Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. August 2010

anzeigen

Regional (26)

Ein Abschied und eine Einladung

Die lange in Gmünd tätige Pfarrerin Dr. Viola Schrenk nimmt in Lorch-Waldhausen eine neue Pfarrstelle an
Mehrere Jahre war Pfarrerin Dr. Viola Schrenk in Schwäbisch Gmünd tätig, unter anderem seit September 2007 als „Pfarrerin zur Dienstaushilfe beim Dekan“ mit Teilauftrag in der Augustinusgemeinde und der Hochschulseelsorge. Nun wird sie eine feste Pfarrstelle in Lorch-Waldhausen annehmen. Am Sonntag verabschiedeten die Gmünder sie. weiter
  • 5
  • 165 Leser

Der Hennenturm und das Hennentörle

Der Hennenturm stand bis 1843 dort, wo heute die Pfitzerkreuzung in die Hintere Schmiedgasse mündet. Seit seiner Entstehung im 15. Jahrhundert hat er oft seinen Namen gewechselt. Vermutlich nach den benachbarten Hausbesitzern nannte man ihn Kolben-, Wahnhardts-, Tobias-, Krepples- und Hennenturm, heißt es in Richard Strobels „Kunstdenkmäler der weiter
  • 5
  • 260 Leser
Guten Morgen

Der Schleichweg

Im neuen Mutlanger Gewerbegebiet gibt es den Siemensring, in Durlangen und Heubach jeweils eine Raiffeisenstraße und in Herlikofen seit kurzem einen Schleichweg. Wo? Selbstverständlich bei der Firma Schleich, in der 30er-Zone, die einst unter dem Namen „Im Weidach“ bekannt war. Diese Ehre kommt der Firma nicht von der Obrigkeit, sondern weiter
  • 5
  • 284 Leser

Plan für Stadtmauerbau gedeiht

Bürger und Stadt arbeiten am Konzept – 8000 Stunden ehrenamtliche Arbeit und hunderttausende Euro nötig
Die Idee, einen Teil der Gmünder Stadtmauer aufzubauen, wird konkreter: 100 Meter sollen zwischen der bestehenden Mauer am Remsdeck und dem Schmiedturm errichtet werden. Und zwar ohne den Turm, der einst dort stand. Denn der Aufwand dafür würde das Ausmaß sprengen, das die Stadt den Bürgern zumuten will, sagt Alexander Groll von der Stabstelle Bürgerschaftliches weiter
  • 5
  • 315 Leser

Sportlicher Ausflug nach Riezlern

Trainingslager des TSV Ruppertsofen im Kleinwalsertal
Rechtzeitig zum Saisonbeginn verbrachte die aktive Mannschaft des TSV Ruppertshofen ein Wochenende im Kleinwalsertal zum Trainingslager. weiter
  • 3
  • 178 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Dennes, Werrenwiesenstraße 32, zum 84. GeburtstagElisabetha Pezzi, Am Bargauer Horn 22, Bargau, zum 83. GeburtstagMaria Volz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 80. GeburtstagGertrud Barski, Schwerzerallee 13, zum 77. GeburtstagEwald Herrmann, An der Schmiede 32, Straßdorf, zum 75. GeburtstagGerda Heilig, Karlsbader Straße 7, zum 74. Geburtstag weiter
  • 118 Leser

Herausragende Arbeit gewürdigt

Gedankenaustausch über Armenien zwischen Alt-Ministerpräsident Erwin Teufel und Pfarrer Karl-Heinz Scheide
Baden-Württembergs früherer Ministerpräsident Erwin Teufel hat das „Haus der Hoffnung“ in Armeniens Hauptstadt Eriwan besucht. Teufel tat damit, was er schon während seiner Amtszeit machen wollte: das vom Land geförderte Projekt und die „Küche der Barmherzigkeit“ persönlich kennen lernen. Dieser Tage hat Teufel Pfarrer Karl-Heinz weiter

Der Vereinsname ist Programm

GT-Ferienserien: Bürgermentoren (4): Nelli Joos von „Aussiedler helfen Aussiedlern“ fördert bei russischen Immigranten den Ehrenamtsgedanken
Nelli Joos ist eine Bürgermentorin mit besonderer Mission: Mit ihrem Verein „Aussiedler helfen Aussiedlern“ (AhA) will die russlanddeutsche Frau ehrenamtliches Engagement bei russisch sprechenden Immigranten fördern. 20 Mitstreiter hat sie bereits, die „mit Herz und Seele dabei sind“. weiter
  • 294 Leser

Oldtimer tuckern nach Gschwend

Zahlreiche Bulldogs, Motorräder und Unimogs locken viele Besucher am Wochenende zum Schleppertreffen
Ihre „Schätzchen aus Eisen“ zeigten viele Oldtimerfahrer am Samstag und Sonntag den zahlreichen Besuchern des Schleppertreffens auf dem Gelände der Firma Ehmann in Gschwend. weiter

Blick in die Sterne

Böbinger Jugendliche besuchen die Sternwarte in Welzheim
Die Sternwarte Welzheim haben 15 Jugendliche in Begleitung von Dieter Prölß und zwei Mitarbeitern der Gemeinde Böbingen innerhalb des Ferienprogramms besucht. weiter
  • 122 Leser

Bill Bo und Wasserwerk

Zwei Ausflüge im Ferienprogramm der Gemeinde Mögglingen
Das Egauer Wasserwerk haben Mögglinger Kinder im Ferienprogramm der Gemeinde erkundet. Am folgenden Tag ging es ins Heidenheimer Naturtheater. weiter
  • 160 Leser
Zur Person

Rita Gößele

Bartholomä. Ein außergewöhnliches Jubiläum feierte dieser Tage die Verwaltungsangestellte im Rathaus Bartholomä, Rita Gößele: 40 Jahre öffentlicher Dienst. Ihr beruflicher Werdegang begann 1970 nach Abschluss ihrer Schulausbildung im Rathaus Bartholomä. 1974 wechselte sie in die Landesverwaltung der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Auf weiter
  • 198 Leser

Wilde Wikinger toben in der Lauterburger Skihütte

Buntes Wikingertreiben war in der ersten Ferienwoche in und um die Lauterburger Skihütte zu beobachten. Insgesamt 39 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren sowie neun Betreuer des Turnvereins Mögglingen bastelten und hämmerten in fünf Tagen an Schildern, Helmen, Kleidung und Schwertern. Mit lustigen Seemannsliedern, Gruppenwettkämpfen und Wikingerspielen weiter
  • 166 Leser

Fische des Strümpfelbachs sterben im Abwasser

Bei den Bauarbeiten am Kanal in der Scheffoldstraße in Unterbettringen hält eine Sperre nicht stand – Schmutzwasser fließt in den Bach
Weil eine Sperre während der Bauarbeiten am Kanal in der Scheffoldstraße in Unterbettringen nicht standhielt, ist Abwasser in den Strümpfelbach geflossen. Mit verheerenden Folgen für die Tiere dort: Alle Fische und Kleinstlebewesen wie Edelkrebse seien tot, sagt Anton Wagenblast vom Bezirksfischereiverein Lein-Rems. weiter
  • 5
  • 876 Leser

Kompetenter Ersthelfer an Unfallstelle

Abtsgmünd-Reichertshofen. Glück im Unglück hatte ein 26-jähriger Pkw-Lenker am Samstag, um 21.53 Uhr, auf der B 19 in Höhe von Reichertshofen. Dort befuhr er die Bundesstraße von Untergröningen kommend in Richtung Abtsgmünd. Kurz nach dem Ortsende von Reichertshofen geriet er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit ausgangs einer Linkskurve auf

weiter
  • 748 Leser

Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung

Westhausen. Am Samstag, 14.19 Uhr, befuhr ein 66-jähriger Autofahrer die B 29 aus Richtung Aalen kommend in Fahrtrichtung Nördlingen. Auf Höhe Westhausen bog er nach links in die Bohlerstraße ab, ohne die Vorfahrt eines ordnungsgemäß entgegenkommenden 28-jährigen Fahrzeuglenkers zu beachten. Bei der Kollision wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt.

weiter
  • 5
  • 1248 Leser

Stuttgarter Stadtbahn überfährt Gartentor

Stuttgart-Sonnenberg. Am Samstagmorgen bemerkte ein Stadtbahnführer um 5.20 Uhr ein auf den Gleisen entlang der Degerlocher Straße liegendes Hindernis zu spät und überfuhr es. Glücklicherweise blieb der Vorfall ohne schwere Folgen.

Unbekannte hatten offenbar das Gartentor eines Grundstücks an der Degerlocher Straße ausgehängt und auf die Schienen gelegt.

weiter
  • 449 Leser

Räuberische Erpressung in Stuttgart

Stuttgart-Mitte.  Ein noch unbekannter Mann lockte einen 22-jährigen Nachtschwärmer am Samstag gegen 4 Uhr in ein Gebäude an der Leonhardstraße und nahm ihm unter massiven Drohungen das Handy und mehrere hundert Euro ab. Der 22-Jährige hielt sich vor einer Diskothek an der Breite Straße auf, als er aus einer Personengruppe heraus vom späteren Täter

weiter
  • 815 Leser

Unfall auf der Autobahnl wegen Wespe

Heidenheim/Oggenhausen. Am Samstagvormittag war  ein 43-jähriger Autofahrer auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Heidenheim und Aalen-Oberkochen in Richtung Würzburg unterwegs, als er eine Wespe im Wageninneren bemerkte. Beim Versuch, das Tier aus dem Fahrzeug zu vertreiben, kam er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen

weiter
  • 375 Leser

Einbruch in Proberaum

Dischingen. Mit brachialer Gewalt drangen unbekannte Diebe in den letzten vier  Wochen in eine Proberaum einer Band in Dischingen ein und entwendeten dort eine Musikanlage im Wert von etwa 5000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zu verdächtigen Wahrnehmungen machen können. Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeiposten Nattheim unter Telefon

weiter
  • 570 Leser

Beim Ladendiebstahl erwischt

Heidenheim. Am Samstagmorgen wurde ein 69-jähriger Mann in einer Heidenheimer Weinhandlung beobachtet, wie er sich eine Flasche Wein in seine Tasche steckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Ein Zeuge folgte dem Mann und stellte ihn. Durch den hinzugekommenen Ladeninhaber wurde schließlich die Polizei verständigt. 

Gegen 13.30 Uhr wurde in weiter
  • 484 Leser

Blühendes Aalen ein letztes Mal illuminiert

Aalen. Noch bis zum Mittwoch, 29. August, wird die Sommeraktion “Aalen City blüht –historisch” für Besucher die Historie Aalens mit Blüten und Pflanzen erzählen. Mit farbigen Lichtquellen wurde die Leuchtkraft der Installationen nun am Samstag ein letztes Mal in Szene gesetzt. Ab 21.30 Uhr waren die Plätze Storchenplatz, Reichsstädter Straße, Regenbaum, weiter

Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Schorndorf.  Ein 52-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto in Miedelsbach auf der Rudersberger Straße in Richtung Schorndorf. Unmittelbar nach der Einmündung der Freiburgstraße kam  sein Wagen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung des Fahrers nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr durch eine Grünfläche  und prallte dann gegen

weiter
  • 517 Leser

Spritztour ohne Führerschein endete am Baum

Vaihingen. Die Fahrt eines 19-jährigen Mannes endete am Sonntag  um 3.10 Uhr in Vahingen an einem Baum. Der 19-Jährige nahm zu Hause unberechtigt den Fahrzeugschlüssel der Eltern an sich, um mit einem Freund eine „Spritztour“ zu unternehmen. Er kam mit dem BMW bereits nach wenigen hundert Metern offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts

weiter
  • 440 Leser

Regionalsport (18)

Männer100 m: 1. Schaf, Alex (LG Sigmaringen) 10,36 sec.; 2. Brömme, Benjamin (LG Eintracht Frankfurt) 10,68; 3. Hechler, Simon (LA Team Saar) 10,92; 4. Jungmann, Andreas (LG Wetzlar) 11,00; 5. Wagner, Patrick (LG Wetzlar) 11,01.200 m: 1. Brömme, Benjamin (LG Eintracht Frankfurt) 21,47 sec.; 2. Estelmann, Stefan (TV Nussdorf) 21,85; 3. Wagner, Patrick weiter
  • 189 Leser

Drei Goldmedaillen für LGS

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd: Köpf, Ziegler und Bryxi feiern
Die von der LG Staufen ausgetragenen Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und B-Jugend waren in allen Hinsichten ein voller Erfolg. Der Wettkampf verlief reibungslos, das Wetter war super und die Lokalmatadoren Stefan Köpf, Alexander Ziegler und Lena Bryxi sorgten für drei Highlights. weiter
  • 3
  • 197 Leser

Gleich der erste Sieg

Fußball, Landesliga: FC Bargau feiert 2:0-Erfolg über den FC Eislingen / Rieg und Bundschuh treffen
Einen Auftakt nach Maß legte Landesliga-Neuling FC Bargau im Duell mit dem 1. FC Eislingen hin. Mit 2:0 behielt man vor 200 Zuschauern gegen den runderneuerten FCE die Oberhand. weiter
  • 5
  • 452 Leser

Der Niederlage folgt ein Sieg

Ringen, Bundesliga
Spannender konnte der Bundesligaauftakt für den KSV Aalen 05 kaum sein. Nach der knappen 17:18-Niederlage am Freitag bei der RWG Mömbris-Königshofen betrieb der Deutsche Meister einen Tag später Wiedergutmachung. Vor heimischem Publikum gewann man – ebenfalls 18:17. KSV-Coach Marcus Mackamul schickte dabei zweimal das gleiche Team ins Rennen, weiter
  • 184 Leser

SCDlerin vorne dabei

Skispringen, Damen-Continentalcup: Rupprecht zweimal Zwölfte
Die 13-jährige Deutsche Skisprung-Meisterin Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld sprang auch auf internationalem Parkett ganz nach vorne: Bei den beiden Damen-Continentalcups, der höchsten Wettkampfserie im Damen-Skispringen, in Bischofsgrün belegte sie zweimal den hervorragenden zwölften Platz. weiter
  • 162 Leser

Die Favoriten haben vorgelegt

Fußball, Kreisliga B I: Bettringen und Pfahlbronn mit deutlichen Siegen
DIe Torjäger ließen sich nicht lumpen am ersten Spieltag der neuen Kreisligasaison. Insgesamt 32 Tore fielen in den sechs Partien. Das macht Freude auf mehr in den kommenden Wochen. Die Favoriten aus Bettringen und Pfahlbronn haben bereits gezeigt, dass sie es ernst meinen. Am kommenden Mittwoch kann der TV Weiler nachziehen. weiter
  • 398 Leser

Rückstand, Unterzahl, Spiel gedreht

Fußball, Kreisliga A: Jürgen Hoppes Rückkehr ins Gmünder Laichle endet mit einem Sieg für die Sportfreunde Lorch
Heimstärke pur zum Auftakt in der Kreisliga A. Fünfmal gingen die Heimmannschaften als Sieger vom Platz, nur der FC Normannia II landete einen Auswärtserfolg gegen einen überforderten Aufsteiger aus Hussenhofen. Der andere Liganeuling, die TSG Abtsgmünd, startete dagegen furios: mit einem 5:2-Sieg über Spraitbach. weiter
  • 509 Leser

Untergröningen schießt Heuchlingen ab

Kreisliga B II: Dewangen und Göggingen enttäuschen im direkten Duell / Lindach startet gut
Durch einen 8:1-Sieg gegen schwache Heuchlinger ist Untergröningen erster Tabellenführer der Kreisliga B II – gefolgt vom TSV Leinzell und Liganeuling TV Lindach, der wohl auch ein Titelfavorit sein dürfte. weiter
  • 528 Leser

Titelaspiranten rutschen zum Start aus

Fußball, Bezirksliga: Vizemeister FV 08 Unterkochen verliert 1:3 in Bettringen / TV Bopfingen kassiert 0:4-Packung
Mit dem FV 08 Unterkochen und dem TV Bopfingen hat es zum Saisonauftakt gleich einmal zwei Meisterschaftsanwärter eiskalt erwischt. Bei der SG Bettringen verlor der letztjährige Vizemeister dank einer Vielzahl an vergebenen Großchancen mit 1:3. Im „Spitzenspiel“ des ersten Spieltages zwischen dem Fünften und Vierten der vergangenen Runde weiter
  • 1062 Leser

Sport in Kürze

VfR: Wild trifft vierfachFußball. Im ersten Spiel der Verbandsliga-Saison 2010/2011 ließ die U23 des VfR Aalen nichts anbrennen. Die Jungs von Trainer Petar Kosturkov besiegten den FV Ravensburg klar und deutlich mit 7:1.Oliver Wild war mit seinen vier Toren der Mann des Tages.SFD: Didi macht's fast alleinFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen feierten weiter
  • 203 Leser

Gut abgeschnitten

Tanzen, Tübinger Tanzsport-Tage: TC-Rot-Weiß dabei
Zum 23. Mal in Folge wurden dieses Jahr die TüTaTa, die Tübinger Tanzsport-Tage, durch den TSC Astoria Tübingen veranstaltet. An insgesamt zwei Tagen hatten Tänzer beider Disziplinen, Standard und Latein, in verschiedenen Leistungsklassen die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. weiter
  • 135 Leser

Vier Tage lang wird trainiert

Tennis, SG Bettringen: Jugendcamp lockt 36 Teilnehmer an
Vier Tage lang war die Tennisanlage in Bettringen wieder in Kinderhand. Seit 1991 findet dort das Jugend-Camp statt.36 Kinder hatten wieder vier Tage lang die Tennisplätze in Beschlag genommen. Ein großes Helferteam rund um Trainer Kai Ganick sorgte für einen perfekten Ablauf, Flexibilität und vor allem Spaß für die vielen Jugendlichen und Kinder. Schon weiter
  • 181 Leser

Starke Braungurt-Demonstration

Jiu-Jitsu, Gürtelprüfung: Teilnehmer mit guten Leistungen
20 Kinder und sechs Erwachsene stellten sich der alljährlichen Jiu-Jitsu-Gürtelprüfung. Zuerst zeigten die Kinder ihr Können und überzeugten die Prüfer. Trotz einer gehörigen Portion Aufregung und manchem flauen Gefühl vor der Prüfung, erhielten alle ihre nächste Graduierung und konnten sich Stolz ihre neuen Gürtel umbinden. Danach überzeugten die Erwachsenen. weiter
  • 185 Leser
KOMMENTAR

Gefährlicher Weg

Platz 17 ist das Ziel. Seit Samstag steht der VfR Aalen wieder auf dem letzten Tabellenplatz. Kein Grund zur Panik. Aber zum Nachdenken. Im Vergleich zum Schalke-Spiel hat Trainer Rainer Scharinger seine Startelf auf zwei Positionen verändert. Mit Thomas Brechler rückte wenigstens ein Neuzugang ins Team. Doch ausgerechnet er war in Babelsberg ein Totalausfall. weiter
  • 5
  • 482 Leser

So spielten sie

SV Babelsberg 03 – VfR Aalen 3:1 (2:1) SVB: Unger – Evers, Surma (29. Rudolph), Hoffmann, Paul – Schütz, Civa (72. Prochnow) – Makarenko (58. Kocer), A. Müller, Koc – Stroh-EngelVfR: Bernhardt – Scheuring, Klefenz, Sulu, Bauer – Barg – Brechler (46. Kettemann), Lechleiter, Schön (82. Haas), Hohn (46. Dausch) weiter
  • 631 Leser

Mayer – aber nur einmal

Fußball, 3. Liga: Heidenheim nutzt Chancen nicht und spielt 1:1
Toller Kombinationsfußball, 5800 begeisterte Zuschauer und eine Vielzahl an Großchancen. Der FC Heidenheim hätte den SV Sandhausen im Drittliga-Duell aus dem Stadion schießen können. Doch am Ende stand es 1:1. Was Trainer Frank Schmidt nach der Partie kaum glauben konnte: „Das ist eigentlich ein Witz.“ Ein Torwarttrainer verhinderte den weiter
  • 4
  • 687 Leser

„Es fühlt sich an wie gar nichts“

Die Stimmen zum Spiel
Peter Hogen, Trainer SpVgg Neckarelz: „Die erste Halbzeit war recht ausgeglichen. Für uns war wichtig, den Punkt heute zu holen. Gmünd hatte vor allem in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit hochkarätige Chancen. Es hat uns Kraft gegeben, dass diese vergeben wurden. Am Ende war es ein glücklicher Punktgewinn.“ Ertac Seskir, FCN-Mittelfeldspieler: weiter
  • 250 Leser