Artikel-Übersicht vom Freitag, 03. September 2010

anzeigen

Regional (48)

Frage der Woche
Thema: Stuttgart 21Mehr als eine Woche nach Beginn der Bauarbeiten des Projektes „Stuttgart 21“ und dem Abriss der Nordwand reißen die Proteste nicht ab. Die GT fragte deshalb Passanten: Was halten Sie von dem Projekt „Stuttgart 21“? Haben Sie Verständnis für die Demonstranten? Würden Sie selbst demonstrieren?Von weiter

Gelungener Start

Erstmalige Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter in Großdeinbach
Gemeinsames Kochen, Basteln und Spielen: Elf Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren erlebten erstmals eine Ferienbetreuungswoche in Großdeinbach. weiter
  • 237 Leser

Handwerk befruchtet Industrie

Lutz Stahl- und Metallbau gilt als Vorzeigebetrieb – Besuch von Handwerkskammerpräsident Anton Gindele
Die Arbeit im Handwerk richtig darstellen, seine Leistungsfähigkeit aufzeigen und die Symbiose mit der Industrie erklären – das hat sich die Handwerkskammer Ulm auf die Fahne geschrieben. Kammerpräsident Anton Gindele möchte mit seinem seit April tätigen Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich Betriebsbesichtigungen bei Vorzeige-Handwerkern verschiedenster weiter
  • 5
  • 785 Leser

Neue Gesichter in der Stadtverwaltung

31 junge Frauen und Männer haben am 1. September ihre Ausbildung begonnen
Bürgermeister Julius Mihm begrüßte am Mittwoch, 1. September, die insgesamt 31 neuen Auszubildenden der Gmünder Stadtverwaltung an ihrem ersten Arbeitstag im Prediger. In sechzehn verschiedenen Berufen beginnen die Auszubildenden und Praktikanten nun ihre Berufsausbildung. weiter
  • 226 Leser

Neue Gesichter bei der Polizei

Keine zahlenmäßige Verstärkung fürs Polizeirevier Schwäbisch Gmünd
Die Polizei Schwäbisch Gmünd begrüßte am Freitag sieben neue Kollegen. Polizeidirektor Volker Schindler stellte sie in einer kleinen Begrüßungsrunde vor. weiter
  • 655 Leser
Im Blick: Die Blitzer von Mögglingen

Im Übrigen

Sie denken an die Route 66, gröhlen dazu „Highway to hell“, die Haare wehen im Wind und, Mist, es blitzt. Sie sind in Mögglingen angekommen, im Ort mit der gefühlt höchsten Blitzerdichte westlich des Urals. Fünf Blitzer gibt es dort entlang der B 29. Ärgerlich finden das viele. Von Abzockerei sprechen manche. Dabei sind sie etwas ganz anderes. weiter
  • 5
  • 261 Leser

Tatsachen und Regeln

Sarrazin und Integration: Fragen an die Gmünder Bundestagsabgeordneten
Der Bundesbankchef muss wohl gehen. Das Thema bleibt. Thilo Sarrazin, sein neues Buch und besonders seine vor der Erscheinung des Buches platzierten Äußerungen beschäftigen die Republik. GT-Redakteur Jürgen Steck fragte die beiden Gmünder Bundestagsabgeordneten. weiter
  • 1
  • 385 Leser

Höhenluft und Fest locken

Zahlreiche Besucher beim Altersberger Höhenfest des Musikvereins Gschwend
Musik, Köstlichkeiten und ein nettes Beisammensein zog viele Gäste zum Altersberger Höhenfest des Musikvereins Gschwend. weiter
  • 200 Leser

Die Blitzer im „fiesen“ Ort

Seit es mehr Überwachung in Mögglingen gibt, haben Tempo- und Ampelverstöße abgenommen
Früher sei er gern in Mögglingen eingekehrt. Mittlerweile umfahre er den „fiesen“ Ort in weitem Bogen. Dies hat ein am Ortseingang Geblitzter an die Gemeinde geschrieben. Die GT hat nachgeschaut: In Mögglingen kann man sieben mal geblitzt werden. Fakt ist aber: Seit es mehr Blitzer gibt, wird weniger gerast. weiter

Kunst aus Wurst und Schokolade

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt ab 18. September die Ausstellung „Eat Art“
Kunst mit und aus Essbarem erwartet Besucher des Kunstmuseums Stuttgart ab 18. September. Auf über 1200 Quadratmetern entfaltet die Sonderausstellung das Spektrum der so genannten „Eat Art“ bis in die Gegenwart. weiter
  • 301 Leser

Jochen König wird vereidigt

Eschach. Der neu gewählte Eschacher Bürgermeister, Jochen König, wird am Mittwoch, 22. September, bei einer Gemeinderatssitzung in der Gemeindehalle ab 19.30 Uhr in sein Amt eingesetzt. Der Musikverein Holzhausen und der Gesangverein Eschach umrahmen die Veranstaltung. Es gibt Grußworte unter anderem von Landrat Klaus Pavel. Nach dem offiziellen Teil weiter
  • 177 Leser

Überraschungen unter der Fassade

Die Sanierungsarbeiten an der Mutlanger Grundschule in der Ortsmitte verzögern sich
Die Arbeiten an der Mutlanger Grundschule in der Ortsmitte sind nicht wie geplant zum Ende der Sommerferien fertig. So manche Überraschungen entdeckte Architekt Armin Stütz vom Mutlanger Büro ip 21, nachdem die Arbeiter die Fassade entfernt hatten, erzählt er. Nun hofft der Architekt, dass das Wetter die Arbeiten nicht noch mehr verzögert und diese weiter
  • 5
  • 310 Leser
Schaufenster
Festival-PremiereIn Zusammenarbeit von WMF, dem Lions Club und der Stadt Geislingen findet in diesem Jahr die Premiere des „Württembergischen Musik Festivals“ vom 10. bis 12. September in Geislingen statt. Austragungsorte sind die Burgruine Helfenstein, die WMF und der Rätsche-Garten. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet am 11. September weiter
  • 560 Leser

Maler des arbeitenden Menschen

Ehrenbürger Abtsgmünds: der aus Neckarweihingen stammende Kunstprofessor Friedrich von Keller
Stets habe er „Freud und Leid mit der Gemeinde und ihren Angehörigen“ geteilt. Und jeder hier sei erfreut gewesen, wenn „dieser menschenfreundliche und bescheidene Herr in unserer Mitte weilte“. Abtsgmünds Bürgermeister Schnez fand in seinem Nachruf berührende Worte für Ehrenbürger Friedrich von Keller. Der Maler und Kunstprofessor, weiter
  • 623 Leser

Der kleine Baubeginn?

Norbert Barthle kündigt erste Baumaßnahme für B-29-Südumgehung noch in diesem Jahr an
Bei der B-29-Ortsumgehung in Mögglingen tut sich was: Auf Vorschlag des baden-württembergischen Verkehrsministeriums wird innerhalb der Bauvorbereitung eine Feldwegebrücke über die Rems im westlichen Abschnitt der lang erwarteten Ortsumgehung Mögglingen gebaut. Die Kosten belaufen sich auf rund 200 000 Euro, begonnen werden soll noch im Jahr 2010. Damit weiter

Die Nachfrage zieht an

Deutlicher Preisanstieg bei Eigentumswohnungen
Günstige Preise, Zinsen und die Wohn-Riester-Förderung haben 2010 bisher laut LBS-Immobiliengesellschaften für lebhafte Wohnungsnachfrage gesorgt. weiter
  • 321 Leser

Warme Winter – größere Ausbeute

Golfballtaucher erzählen auf der Golfplatzanlage Haghof bei Alfdorf über ihre wenig bekannte Tätigkeit
Sie hoffen auf wärmere Winter – die Golfballtaucher: In den letzten Jahren hat sich fast unbemerkt von der Öffentlichkeit ein neuer Erwerbszweig aufgetan. Professionelle Golfballtaucher suchen die feuchten Hindernisse auf Golfplätzen nach verloren gegangenen Golfbällen ab und verkaufen sie dann je nach Zustand und Qualität zum weiteren Gebrauch. weiter
  • 387 Leser

Mehr als 200 Jahre Tradition

Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen lädt ein
Seit mehr als 200 Jahren feiern die Hussenhofener ihr „Sträublesfest“. Der Ursprung liegt wohl in der Beiswanger Wallfahrt, die alljährlich an Maria Geburt – dem 8. September bzw. in der darauf folgenden Woche stattfand und auch heute noch staffindet. weiter

In die Welt des Computers eintauchen

PC-Kurs bei den Landfrauen
Die Landfrauen aus Alfdorf, Pfahlbronn und Vordersteinenberg bieten ab Montag, 20. September, einen Einführungskurs für den Umgang mit dem Computer an. weiter
  • 198 Leser

„Virtuelle Limeswelten“ öffnen Türen

Am Sonntag in Welzheim
Die „Virtuellen Limeswelten“ haben am Sonntag, 5. September, Premiere in Welzheim. Das moderne Informationszentrum öffnet um 13.30 Uhr seine Türen. weiter
  • 343 Leser

Spaghetti und Fruchtspieße

Angebot des Jugendzentrums Bäbo zum Ferienprogramm in Böbingen
„Wir kochen“ war Thema eines Programmpunktes im Böbinger Ferienprogramm, veranstaltet vom Jugendzentrum Bäbo. Kinder und Betreuerinnen trafen sich dazu in der Schulküche. weiter
  • 190 Leser
Polizeibericht - in Westhausen

Kleiner Mann erkundet die große Welt

Polizei greift Dreijährigen mit seinem Hund auf

Den Umstand, dass die Balkontüre nicht verschlossen war, nutzte ein dreijähriger Knirps in Westhausen am Donnerstagmorgen, gegen acht Uhr aus, um sich mal ganz ohne „die Großen“ die Umgebung anzuschauen. Der Kleine nahm seinen Hund und gemeinsam ging es dann auf die Dr.-Rudolf-Schieber-Straße, berichtet die Polizei. Hier liefen die beiden dann, da es

weiter
  • 5
  • 1465 Leser

Neuer Schwung im gewerblichen Immobilienbereich

Gewerbeimmobilien: Vielfalt der Nutzung oberste Maxime
Schwäbisch Gmünd. Immobilienverkauf ist Vertrauenssache und detaillierte Information und Eruierung der Gegebenheiten gilt als Eckpfeiler vor allem für jene Anleger, die eine gewerbliche Immobilie erwerben wollen. „Dabei sind die Spezialisten der S-Immobilien Ostalb GmbH mit ihrer langjährigen Erfahrung behilflich“, sagt deren Geschäftsführer weiter
  • 119 Leser

Gartenfreude rund ums Jahr

GT-Ferien-Serie: Gärten in Schwäbisch Gmünd (5) – Diesmal der Garten der Familie Sperber
Buchs, Hortensien, Rosen, Hosta und Agapanthus: Worte, die den Puls des Gartenliebhabers beschleunigen. Wenn sie so dicht auftreten wie im Garten der Familie Sperber am Straßdorfer Berg, gilt das ganz besonders. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Weiter Streit um Nord-Ost-Ring

Vorwürfe gegen Landesverkehrsministerin Tanja Gönner
Der Nord-Ost-Ring erhitzt weiter die Gemüter: Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Altpeter (Wahlkreis Waiblingen) warf nun Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) vor, „ein längst gescheitertes Projekt“ mit der Brechstange durchsetzen zu wollen. weiter
  • 216 Leser

Tag des Denkmals in Schwäbisch Gmünd

Am Tag des offenen Denkmals, am 12. September, wird dieser Gebäudekomplex der Öffentlichkeit exklusiv zugänglich gemacht.Von 11 Uhr bis 16 Uhr werden nach Bedarf Führungen durch den Bauforscher Markus Numberger durch beide Gebäude angeboten. Außerdem wird die Privatbrauerei Wieland aus Abtsgmünd Einblicke in die Arbeit des Bierbrauens geben und natürlich weiter
  • 5
  • 215 Leser

Kinder lernen den Bach kennen

Waldstetten. „Was ist alles los im Bach?“ So lautet das Motto am heutigen Freitag, 3. September, in Waldstetten. Im Rahmen des Schülerferienprogramms bietet der Bezirksfischereiverein Gmünd mit dem Kindergarten- und Schulförderverein eine Bachexkursion an. Wie viele Tiere gibt's im Bach? Und welche? Welche Aufgaben hat ein Bachpate? Diese weiter
  • 226 Leser

Schnelles Internet

Schechingen, Gschwend und Ruppertshofen werden versorgt
Start frei für das schnelle Internet auch auf dem Land: Als eine der ersten Standorte erschließt Vodafone Schechingen, Gschwend und Ruppertshofen sowie deren Nachbargemeinden mit der leistungsstarken LTE-Mobilfunktechnologie. Ab Dezember 2010 sollen dort mehrere tausend Haushalte in Windeseile surfen können. weiter
  • 5
  • 398 Leser

Zweite Staffel der Zimmerbergmühle

Ostalbkreis. Insgesamt 114 Kinder sind in der zweiten Staffel des Zimmerbergmühlen-Zeltlagers vom Kreisjugendring zu Gast. Die 23 Betreuer inklusive Lagerleitung Sarah Schneller und Dietmar Bich trotzten den anfänglichen Regenfällen mit lustigen Zelt-Olympiaden und Gesellschaftsspielen. Außerdem gehören Gummistiefel stets ins Reisegepäck, wenn es ins weiter
  • 419 Leser

Seminare für Hauswirtschaft und Erziehung

Herbstprogramm erschienen
Das Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft und Erziehung bietet wieder Seminare an. Für das Herbstprogramm können Interessierte sich ab sofort anmelden. weiter
  • 599 Leser

Buchtipp

Bernd Merkle: Isch des schee! Heitere schwäbische Kurzgeschichten und Gedichte. 2004 im Silberburgverlag erschienen. 138 Seiten. ISBN: 3-87407-637-7. Preis: 12,90 Euro. weiter
  • 5
  • 3417 Leser

Kurz und bündig

Fahrzeug in Heubach beschädigtBeim Ausparken hat eine 19-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 17 Uhr einen in der Iglauer Straße in Heubach abgestellten Wagen beschädigt, teilt die Polizei mit. Dabei verursachte sie einen Sachschaden von rund 3000 Euro.Monatstreff Die Hütte der Heubacher Albvereinshütte ist am Freitag, 3. September, ab 17 Uhr zu Monatstreff weiter
  • 138 Leser

Mehr Kredite an Heilberufler in Region vergeben

Deutsche Bank Aalen
Die Deutsche Bank hat in Aalen und der Marktregion die Zahl der Kunden bei Ärzten und Zahnärzten ausgebaut. Seit dem Start der Beratungs- und Produktoffensive für alle geschäftlichen Belange von Medizinern vor zwei Jahren ist die Kundenzahl auf jetzt 438 gestiegen. Dies entspricht einem Zuwachs von 34 Prozent. weiter
  • 642 Leser

Turnier um den Albfelscup

Heubach. Am kommenden Sonntag veranstaltet der 1. Heubacher Handballverein die 14. Auflage des beliebten Handballturniers um den Alfelscup. Das Turnier ist für die teilnehmenden Mannschaften eine ideale Gelegenheit zur Standortbestimmung kurz vor der neuen Saison. Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit, so dass auch dieses Jahr nicht alle weiter
  • 227 Leser

Gemeinsame Kunst zum „Lücken füllen“

Ausstellung im Kornhaus
Unter dem Titel „Lücken Füllen“ sind die Werke der Künstler Andreas Heinrich Adler und Gez Zirkelbach in der Galerie des Kunstvereins Schwäbisch Gmünd im Kornhaus zu sehen. Neben aktuellen Bilder zeigen sie erstmals auch gemeinsame Kunstwerke. weiter
  • 176 Leser

Belagsarbeiten in Lindach

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag beginnen die Belagsarbeiten an der Ortsdurchfahrt Lindach, der Täferroter Straße. Sie wurden um einen Tag verschoben. Auf einer Länge von etwa 250 Metern wird der Belag erneuert.Der Verkehr wird während dieser Zeit durch eine Signalanlage einspurig am Baustellenbereich vorbei geleitet. Die gesamte Maßnahme wird mit weiter
  • 237 Leser

Das Wetter im August

Zu wenig Sonne – zu viel Wasser
Deutschlandweit war es der feuchteste August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, in Gmünd „nur“ den achtfeuchteste Nachkriegsaugust. weiter
  • 203 Leser

Wie ein großes Dorf

Im GT–Interview
Marion Jade-Broadbridge ist eine Ur-Lorcherin. Die Vorsitzende der Werbegemeinschaft mag das Angebot in Lorch. Mehr Attraktionen in der Innenstadt seien aber wünschenswert. weiter

Kurz und bündig

2500 Euro SchadenAuf dem Parkplatz am Stauferklinikikum in Mutlangen hat eine Autofahrerin am Mittwochabend gegen 19.35 Uhr ein Taxi übersehen. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro.Nächster Plus-1-TreffDer nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 7. September, um 20 Uhr im Konferenzsaal weiter
  • 200 Leser

Geschichte als Erlebnis für das Auge

Das Stauferrundbild von Hans Kloss begeisterte bis heute eine halbe Million Menschen
Es ist der 3. Mai 2002. Der Maler Hans Kloss setzt seine Signatur unter ein Werk, das ihn die vergangenen fünf Jahre Tag und Nacht beschäftigt hatte: Das große Stauferrundbild ist fertig. Es ist der Tag, an dem 900 Jahre zuvor das aus der Stauferburg oberhalb Lorchs entstandene Benediktinerkloster als päpstliches Eigenkloster übertragen wurde. Bis heute weiter
  • 227 Leser

„Sich einbringen ist wichtig“

„Ich wohne seit 2003 in Lorch und unterrichte an der Realschule dort. Den Wohnort wählten meine Frau und ich und eine befreundete Familie aus, weil es in Lorch, außerhalb des S-Bahnnetzes, ein schönes, bezahlbares Haus zu kaufen gab, in dem man den ganzen Tag den Sonnenschein genießen kann. Nur die B 29 ist etwas laut. Ich kann vier Minuten vom weiter
  • 186 Leser

Lorch in Zahlen

Was die Stadt zu bieten hat
 alle weiterführenden Schulen acht Kindergärten 22 Kinderspiel- oder Bolzplätze drei Mehrzweckhallen eine Sporthalle drei Sportplätze Badesee, Golfplatz Gesamtfläche: 3, 428 Hektar Haushaltsvolumen 2010: rund 24,7 Millionen Euro (2009: 23,8 Millionen Euro) Gesamtverschuldung 2010: 5,135 Millionen Euro weiter
  • 176 Leser

Kinderwagen angezündet

Schorndorf. Am Mittwochabend ist ein unbekannter Täter vermutlich durch eine geöffnete Haustür in ein Haus in der Schorndorfer Straße in Weiler gegangen und hat dort einen im Treppenhaus stehenden Kinderwagen angezündet. Schaden: 500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. weiter
  • 7013 Leser

Ich bin nach Lorch gezogen, weil wir wieder in.......

der Heimatstadt meines Mannes wohnen wollten, denn hier hat man beides, eine Stadt und eine grüne, ländliche Umgebung. Die Infrastruktur ist gut: Es gibt gute Kindergärten und Schulen, ärztliche Versorgung und eine gute Verkehrsanbindung nach Gmünd, Göppingen und Stuttgart. Die Einkaufsmöglichkeiten für den Alltag sind auch gut. Das Lorcher Vereinsleben weiter
  • 191 Leser

Ich wohne in Lorch, weil ich mit meiner Frau....

mehrere württembergische Städte ähnlicher Größe und Struktur angesehen habe, bevor ich mich in Lorch bewarb. Danach war für uns klar: Ich bewerbe mich nur in Lorch, ansonsten warten wir auf andere frei werdende Stellen. Für mich als Pfarrer war entscheidend die lebendige Vielfalt des Gemeindelebens mit einem deutlichen Akzent im Bereich der Kirchenmusik. weiter
  • 252 Leser

Persönlicher Kontakt ist wichtig

Rainer Schramel ist gebürtiger Lorcher Seit 15 Jahren führt er das Autohaus Schramel im Gewerbegebiet Ziegelwaldstraße. Das Autohaus gibt es bereits seit 1966, Rainer Schramel ist seit 1984 aktiv. Was ihm an Lorch gefällt? „Ich finde gut, dass es eine schöne Gesamt-Stadt ist, in der der persönliche Kontakt zu vielen Einwohnern noch gegeben ist.“ weiter
  • 136 Leser

Regionalsport (18)

Nationalspieler in Österreich, dann 17 Jahre in Fellbach

Martin Feistritzer (45), der neue Trainer der DJK-Damen, war Nationalspieler und Bundesligavolleyballer in Österreich. Vor 17 Jahren kam er nach Stuttgart. Nach einem Jahr als Spieler beim SV Fellbach wurde er dort Trainer der Zweitliga-Männermannschaft, er stieg mit dem Team in die Erste Liga auf. Danach trainierte er verschiedene Teams im Verein, weiter
  • 189 Leser

Drei Gegentore in zehn Minuten

Fußball, Kreisliga B
Mit 3:3 trennten sich Stella Italia und der TSV Ruppertshofen in der Kreisliga B I. In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber überlegen, ließen aber einige Torchancen ungenutzt. Dementsprechend ging es nur mit einer 1:0-Führung in die Pause. Nach der Pause baute Stella die Führung aus. Doch dann zehn Minuten des Schocks für die Gastgeber. Aus der Tiefschlafphase weiter
  • 254 Leser

Mögglinger B-Juniorinnen sind Bezirksmeister

Nach den Mögglinger A-Juniorinnen wurden nun auch die B-Juniorinnen Meister im Fußball-Bezirk Kocher-Rems. Davor erkämpften sich die B-Junioren im Entscheidungsspiel um die Bezirksmeisterschaft gegen den SV Fachsenfeld den Titel. Das Spiel war notwendig geworden, da beide Mannschaften in der Meisterschaftsrunde jeweils nur ein Spiel verloren hatten, weiter
  • 141 Leser

Huntelaar? Oder Raul?

Fußball, Bundesligatrainer
154 Punkte weniger als der Führende haben neue Teilnehmer bei unserem Bundesligatrainer. Nicht leicht aufzuholen. Dafür darf man sich über neue Spieler-Optionen freuen. Einen Versuch ist es Wert. Es geht schließlich um ein Auto. weiter
  • 195 Leser

„Einen Stempel“

Interview: TSB-Handball-Abteilungsleiter Steffen Alt
In einer Woche geht es los: Mit einem Derby in Donzdorf eröffnen die Handballer des Württembergligisten TSB Gmünd die Saison. „Wir haben keine überragende Mannschaft, aber eine, von der man einiges erwarten darf“, sagt Steffen Alt im Interview. weiter
  • 178 Leser

Durch Norwegens Wald

Leichtathletik, Orientierungslauf: Hartmann in Trondheim
Im Rahmen der diesjährigen Orientierungslauf-Weltmeisterschaft im norwegischen Trondheim fand auch ein internationaler Fünf-Tage-Orientierungslauf statt. Dieser Wettkampf bot den Zuschauern der WM die Möglichkeit sich in demselben Geländen wie die internationalen Spitzenläufer zu messen.Vom TGV Horn war Steffen Hartmann in Kategorie H21 Elite am Start. weiter
  • 149 Leser

Die Ehefrau als Joker im Team

Volleyball, Regionalliga: Die DJK-Volleyballerinnen freuen sich auf Bundesligist Allianz Volley Stuttgart
Bis zum Saisonstart sind es noch drei Wochen, aber die Volleyballerinnen der DJK Gmünd wollen sich in der kommenden Woche schon mal präsentieren: Beim Saisoneröffnungsspiel gegen den Bundesligisten Allianz Volley Stuttgart. weiter
  • 489 Leser

Die Schiri-Sprache

Fußball: Schiedsrichterschulung
Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd lädt zu ihrer nächsten Schiedsrichterversammlung ein. Am kommenden Montag referiert Wolfgang Brenner (Dischingen) ab 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern. Das Thema lautet: „Die Sprache des Schiedsrichters ist der Pfiff“. Um vollzählige Teilnahme wird gebeten, Schreibzeug ist mitzubringen. weiter
  • 2803 Leser

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr

Schach, Freiluft-Blitzturniere
Am Samstag heißt es zum vierten und vorletzten Mal in diesem Sommer: „Bei der Schachgemeinschaft Gmünd wird im Freien geblitzt.“ Alle Freunde des Blitzschachs treffen sich dazu auf dem Marktplatz vor dem Restaurant Josefle. weiter
  • 142 Leser

Sport in Kürze

Bernhardus-nauf-RennenLeichtathletik. Der Spaß soll im Vordergrund stehen, wenn die Skiabteilung des TV Weiler am Sonntag das erste offene „Bernhardus-nauf-Rennen“ ausrichtet. Die Teilnahme ist mit dem Bike, als Jogger oder Nordic Walker möglich. Der Start befindet sich in Weiler am Wanderparkplatz Ölmühle, enden wird der Lauf bei der Kapelle weiter
  • 180 Leser

Auf der Suche nach dem Geschicklichkeitskönig

Fußball, 4. Jugendcamp des TV Herlikofen: Fünf Tage lang Training und verschiedene Wettbewerbe
Für 70 Teilnehmer – mit etwa zehn Mädchen, 45 Prozent der Teilnehmer kommen aus Gemeinden des Umkreises von Herlikofen – soll das Camp in Zusammenarbeit mit Cheftrainer Dietmar Sehrig wieder ein voller Erfolg werden.Vom 6. September an werden die Teilnehmer fünf Tage lang nach dem DFB- Ausbildungskonzept mit allem, was den Fußball ausmacht, weiter
  • 5
  • 210 Leser

Sport in Kürze

Ludwigsburg zu Gast in AalenFußball. Gegen ein starkes Team aus Ludwigsburg ist der VfR Aalen II am Samstag Gastgeber. Dabei warnt Trainer Petar Kosturkov vor allem davor, den Gegner aufgrund ihres Fehlstarts in die Saison zu unterschätzen. Denn die SpVgg Ludwigsburg gehörte letzte Saison lange Zeit zu den Topteams der Liga und wird auch sicher diese weiter
  • 193 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball: Am Wochenende
Während die Dritte Liga (mit dem VfR Aalen und FC Heidenheim) eine Pause einlegt, geht der Spielbetrieb in den anderen Ligen normal weiter. weiter
  • 215 Leser

Die Führenden schauen zu

Fußball, Kreisliga B II
Eschach ist Tabellenführer, Göggingen Zweiter. Nun machen die Führenden der Kreisliga B II Pause. Am Sonntag werden nur sechs Spiele angepfiffen. weiter
  • 215 Leser

Kommt Weiler jetzt ins Rollen?

Fußball, Kreisliga B I
Eine knappe Niederlage, ein deutlicher Sieg. Kommt Topfavorit TV Weiler in der B I nun richtig ins Rollen? In Bettringen steht am Sonntag ein Derby an. weiter
  • 279 Leser

Fehl- und Senkrechtstarter

Fußball, Bezirksliga: Können die beiden Gmünder „Nullen“ erstmals punkten?
Viermal sechs, viermal null. Vier Mannschaften starteten mit der Maximalausbeute, vier dagegen verpatzten den Saisonstart total. Je zwei Fehlstarter und zwei Senkrechtstarter bekommen es nun direkt miteinander zu tun. weiter
  • 268 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball: Auf Bezirksebene
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Hofherrnweiler – TV NeulerTSV Mutlangen – FC RöhlingenSG Bettringen – TV SteinheimFV Sontheim/Brenz – TSV Böbingen TSGV Waldstetten – TV Heuchlingen SV Waldhausen – TSV HeubachTSG Schnaitheim – TSG Nattheim TV Bopfingen – FV 08 UnterkochenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler weiter
  • 189 Leser

Sportmosaik

Die erste nicht-englische Woche seit langem bot den Fußballern des FC Normannia Gelegenheit ein bisschen zu feiern: Ertac Seskir freute sich gemeinsam mit den Teamkollegen über die Geburt seiner Tochter Naila Seskir. Fürs Getränk zum Essen sorgte übrigens Ex-Normanne Patrick Krätschmer vom Verbandsliga-Spitzenreiter SV Göppingen, der mit einem Kasten weiter
  • 261 Leser

Überregional (93)

'Die Opfer sind betroffen und angewidert'

Der Anwalt der Opfer, Gerhart Baum, hat die wechselseitigen Schuldzuweisungen zwischen Veranstalter, Polizei und Stadt scharf kritisiert. 'Die Menschen, die betroffen sind, sind geradezu angewidert von dem Versuch der Beteiligten, jegliche Verantwortung von vornherein von sich zu weisen', sagte er. Sie stünden 'fassungslos' vor der Tatsache, dass für weiter
  • 367 Leser

'Junge Wilde' überfordert

Erstes WM-Vorrundenaus nach 24 Jahren - Deutschland will Basketball-EM
Das WM-Aus traf Deutschlands junge und unerfahrene Basketballer wie aus dem Nichts. Doch der nationale Verband glaubt an seine 'jungen Wilden' und bewirbt sich deshalb um die EM 2015. weiter
  • 417 Leser

1,7 Millionen Unterschriften dank Dokumentarfilm 'Die Bucht'

Der Star des Oscar-gekrönten Dokumentarfilms 'The Cove' über die Delfinjagd in Japan hat der US-Botschaft in Tokio gestern eine Petition überreicht, in der ein Ende der als grausam angeprangerten Praxis gefordert wird. Begleitet von Dutzenden Gleichgesinnten sowie Polizisten übergab der Tierschützer Ric OBarry die von 1,7 Millionen Menschen aus 155 weiter
  • 388 Leser

20 Cent für jeden Aufkleber der Gegner

Die Abkratzprämie für Aufkleber gegen Stuttgart 21 kommt gut an: Gut eine Woche nach Beginn der Aktion sind 850 Aufkleber in den Geschäftsstellen der Fraktionen von CDU und SPD abgegeben worden. Der Stuttgarter CDU-Stadtrat Dieter Wahl und der Ex-SPD-Stadtrat Rainer Kußmaul zahlen aus eigener Tasche 20 Cent für die ersten 2000 Aufkleber, die abgekratzt weiter
  • 365 Leser

Angst vor Stotterstart

Löw setzt zu Beginn der Qualifikation auf WM-Stammkräfte
Nach den Kapitäns-Debatten und Spekulationen um die Zukunft von Chef Ballack will die deutsche Nationalelf wieder sportlich überzeugen. Nur drei Punkte zählen zum EM-Qualifikationsstart in Belgien. weiter
  • 338 Leser

Anwalt will mehr Geld

Streit über Entschädigung der Familien der Kundus-Opfer
Ein Jahr nach dem verheerenden Luftschlag von Kundus hält der Streit über die Entschädigung der afghanischen Opferfamilien an. Der Bremer Anwalt Karim Popal forderte gestern für jeden der 113 Toten jeweils 33 000 US-Dollar (28 000 Euro) und damit sieben Mal so viel wie das Verteidigungsministerium zugesagt hat. Das Verteidigungsministerium will 3900 weiter
  • 386 Leser

AOK hofft auf Trendwende

Mehr als 800 Jugendliche im Südwesten kamen im ersten Halbjahr mit Alkoholvergiftungen ins Krankenhaus, allerdings hofft die AOK trotzdem auf eine Trendwende: Dass die Zuwachsrate beim 'Komasaufen' 2009 nicht mehr bei 20 Prozent lag wie in den Jahren zuvor, sondern nur noch bei einem halben Prozent, sei 'auf jeden Fall ein Hoffnungsschimmer', betonte weiter
  • 333 Leser

Auf einen Blick vom 3. September

FUSSBALL TESTSPIELE TSV Havelse - Hannover 96 1:5 (0:0) Young Boys Bern - SC Freiburg 3:1 (2:0) U-19-LÄNDERSPIEL Niederlande - Deutschland 2:2 (1:1) TENNIS US OPEN in New York (22,6 Mio. Dollar) Herreneinzel, 1. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 29) - Kamke (Lübeck) 6:2, 4:6, 6:2, 6:4, Murray (Großbritannien/Nr. 4) - Lacko (Slowakei) 6:3, 6:2, 6:2, weiter
  • 362 Leser

Aus für Thilo Sarrazin

Bundesbank leitet die Abberufung ihres Vorstandsmitglieds ein
Für die Bundesbank ist die Sache klar: Sie will sich von ihrem umstrittenen Vorstand Sarrazin trennen. Jetzt muss der Bundespräsident entscheiden. weiter
  • 379 Leser

Bis zum Jahr 2030 sollen die Verluste ersetzt sein

Sechs Jahre nach ihrem Brand hat die Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar 25 000 Bücher restauriert
Mehr als 110 000 Bücher wurden beim Brand der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar beschädigt oder zerstört. Seither wird der Bestand wieder aufgebaut. weiter
  • 423 Leser

Bohrinsel im Golf explodiert

Keine Toten - Ölschleier entdeckt
Im Golf von Mexiko ist nach Angaben der US-Küstenwache eine Ölbohrinsel explodiert. Das Unglück ereignete sich westlich der Stelle, an der am 20. April die Bohrinsel 'Deepwater Horizon' explodiert war. Berichten zufolge befanden sich alle 13 Besatzungsmitglieder der Insel im Wasser. Niemand sei zu Tode gekommen. Die US-Küstenwache entdeckte einen etwa weiter
  • 335 Leser

Brunos Mutter ist Chefin im Wolftal

Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald wird am Wochenende eröffnet
Nach sechs Jahren des Planens, Wartens und Arbeitens sind die Macher des Bärenparks in Bad Rippoldsau-Schapbach am Ziel: Am Wochenende wird der erste Bärenpark des Landes eröffnet. In ihm wohnt vorerst nur Jurka. weiter
  • 358 Leser

Bürgermeisterin setzt Signal

Stuttgart 21: CDU-Dezernentin fordert Baustopp vor dem runden Tisch
Susanne Eisenmann, CDU-Schulbürgermeisterin in Stuttgart, fordert einen Baustopp vor dem runden Tisch zu Stuttgart 21. Die Partei die Linke trommelt unterdessen in Berlin gegen das Milliardenprojekt. weiter
  • 379 Leser

CDU verlangt von Fleischer keinen Schadenersatz

Noch ist die Finanzaffäre im CDU-Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald nicht ganz ausgestanden. Trotzdem hat sich der Kreisverband mit seinem neuen Vorsitzenden Patrick Rapp daran gemacht, das Finanzgebaren der Kreis-CDU in den Jahren, in denen der Landtagsabgeordnete und frühere Finanz-Staatssekretär Gundolf Fleischer Kreisvorsitzender war, aufzuarbeiten. weiter
  • 295 Leser

Chemie-Branche wieder auf Vorkrisen-Niveau

Die chemische Industrie hat ihre Prognose für 2010 nach einem starken zweiten Quartal deutlich angehoben. Die Produktion dürfte um 11 Prozent zulegen, der Umsatz wegen steigender Preise sogar um 18 Prozent, wie der Verband der Chemischen Industrie (VCI) mitteilte. Zuvor hatte der Verband nur mit einem Umsatzplus von 10 Prozent gerechnet. 'Wir haben weiter
  • 382 Leser

Chinas großer Hunger auf Rohstoffe

Politische Kritik kontern die Kommunisten mit dem Hinweis auf die freie Marktwirtschaft
Chinas Gier nach Bodenschätzen ist kaum zu stillen. Ist der hungrige Drache auf Raubzug? Nein, sagen die Chinesen. Schließlich täten sie nur, was die reichen Industrieländer früher auch gemacht hätten. weiter
  • 527 Leser

Deutsches Trio muss die Heimreise antreten

Die Außenseiter Lisicki, Görges und Beck verpassen die Tennis-Überraschung bei den US-Open
Im Gleichschritt verabschiedeten sich Sabine Lisicki und Julia Görges von den US Open in New York. Kurz nach den beiden Tennis-Damen musste auch der Stuttgarter Andreas Beck seine Koffer packen. weiter
  • 383 Leser

Die Etats der 14 DEL-Klubs

Adler Mannheim 8,0 Mio. Euro (zuletzt: 8,0) Eisbären Berlin 7,5 Mio. Euro (7,5) ERC Ingolstadt 6,5 Mio. Euro (6,0) Düsseldorfer EG 6,0 Mio. Euro (7,5) Hannover Scorpions 6,0 Mio. Euro (5,2) Hamburg Freezers 5,9 Mio. Euro (6,8) Kölner Haie 5,5 Mio. Euro (6,5) EHC Wolfsburg 4,5 Mio. Euro (5,0) Nürnberg Ice Tigers 4,4 Mio. Euro (4,2) Iserlohn Roosters weiter
  • 330 Leser

Ein Sieg zum Abschied

Deutschlands Basketballer haben sich mit einem Sieg von der Weltmeisterschaft in der Türkei verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann besiegte Jordanien im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel mit 91:73 (40:33). Zwei Siege und drei Niederlagen lautet die Bilanz der jüngsten deutschen Nationalmannschaft der Geschichte nach der Vorrunde, weiter
  • 332 Leser

Eine läppische Hürde

98 Prozent der Teilnehmer bestehen den Einbürgerungstest mit Bravour
Wie deutsch sind Ausländer? Seit zwei Jahren wird dies mit einem Einbürgerungstest erfragt. Nach anfänglicher Kritik ist das Modell eine Erfolgsgeschichte. 98 Prozent der Teilnehmer bestehen ihn mit Bravour. weiter
  • 388 Leser

EM-QUALIFIKATION

Gruppe A Kasachstan - Türkei heute, 18.00 Uhr Belgien - Deutschland heute, 20.45 Uhr Nächste Spiele, Di., 7. September: Türkei - Belgien (20 Uhr), Österreich - Kasachstan (20.30), Deutschland - Aserbaidschan (20.45). Gruppe B Armenien - Irland heute, 17.00 Uhr Andorra - Russland heute, 18.30 Uhr Slowakei - Mazedonien heute, 20.30 Uhr Nächste Spiele, weiter
  • 354 Leser

Erneut weniger Erstklässler im Südwesten

Mit rund 98 000 eingeschulten Kindern ist die Zahl der Erstklässler in Baden-Württemberg erneut zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte, werden ab 13. September 91 900 Kinder an Grundschulen, 4400 an Sonderschulen und 1700 an Freien Waldorfschulen erstmals den Unterricht besuchen. Im Vorjahr waren noch 94 391 Kinder in weiter
  • 370 Leser

Europäer fordern besseren Zugang nach China

Europäische Unternehmen sind zunehmend frustriert über ihren begrenzten Marktzugang in China. Gleiche Spielregeln für alle seien notwendig, wenn China als Investitionsstandort attraktiv bleiben und ein ausgewogenes Wachstum erreichen wolle, heißt es im diesjährigen Positionspapier der Europäischen Handelskammer in China.Der Kammervorsitzende Jacques weiter
  • 443 Leser

Exportmotor brummt

Der Export nimmt weiter Fahrt auf. Im ersten Halbjahr 2010 führte die baden-württembergische Wirtschaft Waren im Wert von 72,9 Mrd. EUR aus, das waren 22 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. An das Boomjahr 2008 kommen diese Zahlen aber noch nicht wieder heran. Damals lag der Wert der exportierten weiter
  • 457 Leser

EZB hält Banken weiter flüssig

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird ihre außergewöhnlichen Maßnahmen zur Stützung der Banken und des Finanzmarktes auf jeden Fall bis Januar 2011 weiterführen. Bis dahin sollen sich die Institute bei der EZB uneingeschränkt günstig Geld beschaffen können. Den Leitzins beließen die Währungshüter bei ihrem Treffen am Donnerstag auf dem Rekordtief von weiter
  • 559 Leser

Felix Magath verteidigt seine Einkaufstour

Felix Magath hat seine umstrittene Einkaufspolitik verteidigt und die hohen Ausgaben von insgesamt rund 35 Millionen Euro für neue Spieler gerechtfertigt. 'Wir haben die sportliche Qualität erhöht und zugleich Gehaltskosten reduziert', sagte der Trainer und Manager des FC Schalke 04. Wenn man die Investitionen für die 14 Neuzugänge und die Einnahmen weiter
  • 320 Leser

Fernsehen der dritten Art

3D ist der Renner auf der Ifa in Berlin
Aus dem Bild herausschwimmende Enten und Bälle, die einem scheinbar um die Ohren fliegen: Dreidimensionales Fernsehen ist der Hit auf der Ifa. Bisher gibt es wenige Inhalte - aber sogar schon Fotokameras. weiter
  • 624 Leser

Flugverbot für zwei Airlines aus Ghana

Wegen akuter Sicherheitsbedenken hat die EU gestern gleich zwei Fluggesellschaften aus Ghana auf ihre Schwarze Liste gesetzt: Meridian Airways wurde mit einem kompletten Flugverbot für Europa belegt. Sie war bei Inspektionen nicht nur ihrer Flugzeuge, sondern auch mehrerer Bodeneinrichtungen durchgefallen. Von der Gesellschaft Airlift International weiter
  • 331 Leser

Gemeinsame Schritte zum Frieden

Darauf musste zwei Jahre lang gewartet werden: Gestern trafen der palästinensische Ministerpräsident Mahmut Abbas (2. v. r.) und Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (2. v. l.) zu Gesprächen zusammen. Begleitet werden sie vom ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak (links), US-Präsident Barack Obama (Mitte) und Jordaniens König Abdullah (rechts). weiter
  • 461 Leser

Gewerkschaft fordert mehr Vertretungen

Die Lehrergewerkschaft GEW fordert, die Zahl Krankheitsvertretungen zu verfünffachen. Auf dem Land werde es sonst bald zu Engpässen kommen. weiter
  • 345 Leser

Grünes Licht für Milliarden-Spritze

Die Bundesregierung hat grünes Licht für die nächste Milliardenhilfe für Griechenland gegeben. Das Land habe die Auflagen des Sparprogramms bis zum Ende des zweiten Quartals erfüllt. Die Bundesregierung befürworte daher die Auszahlung der zweiten Kredittranche am 13. September. Das geht aus einem Schreiben des Parlamentarischen Staatssekretärs im Finanzministerium, weiter
  • 421 Leser

Gutes Klima für Hurrikans

Der Klimawandel begünstigt die Entstehung von Hurrikans über dem Atlantik. Nicht nur die Luft, sondern auch das Wasser der Ozeane werde wärmer. 'Damit verbessern sich die Bedingungen für Hurrikans', sagte Andreas Friedrich, Tornado-Beauftragter des Deutschen Wetterdienstes (DWD), gestern. Die Hauptsaison für Hurrikans hat gerade erst begonnen. Bis zum weiter
  • 376 Leser

Holzindustrie will Subventionen ändern

Branchenverband meldet Umsatzplus
Die Holzindustrie erholt sich, der Umsatz steigt. Aber Holz ist knapp und teuer. Der Verband der Holzindustrie fordert: Verbauen statt verbrennen. weiter
  • 839 Leser

Im Wortlaut

'Der Vorstand der Deutschen Bundesbank hat heute einstimmig beschlossen, beim Bundespräsidenten die Abberufung von Dr. Thilo Sarrazin als Mitglied des Vorstandes zu beantragen. Der 'Corporate Governance'-Beauftragte der Deutschen Bundesbank, Professor Dr. Uwe Schneider, unterstützt diesen Antrag uneingeschränkt.' weiter
  • 436 Leser

Japaner schlachten Delfine ab

Mit Billigung der Regierung werden wieder tausende von Tieren hingemetzelt
Trotz weltweiter Proteste haben Japaner gestern im Walfangdorf Taiji wieder mit dem alljährlichen Abschlachten von Delfinen begonnen. Die Regierung fördert das Gemetzel, indem sie Fangquoten setzt. weiter
  • 303 Leser

Justitias Mühlen mahlen zu langsam

Menschenrechtsgerichtshof fordert Deutschland ultimativ auf, Prozesse zu beschleunigen
Prozesse in Deutschland dauern zu lange. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte fordert Abhilfe. Die Bundesregierung arbeitet daran. weiter
  • 370 Leser

Karstadt-Rettung: Nur Gericht muss noch zustimmen

Mit der Zustimmung aller Gläubiger ist gestern Abend die letzte hohe Hürde für ein Fortbestehen des Karstadt-Konzerns genommen. Alle Gläubiger des Vermieterkonsortiums Highstreet stimmten den von Investor Nicolas Berggruen geforderten Mietsenkungen grundsätzlich zu. Das bestätigte ein Firmensprecher. Heute muss der Essener Insolvenzrichter noch den weiter
  • 338 Leser

Keiner will Schuld haben

Aufklärung der Katastrophe von Duisburg kommt nicht voran
Laut und kontrovers verlief die Sitzung des Innenausschusses zur Loveparade-Katastrophe in Duisburg. Die Aufklärung kam keinen Schritt weiter. Dafür hagelte es gegenseitige Schuldzuweisungen. weiter
  • 319 Leser

Klubs hoffen auf bessere Zeiten im Oberhaus

Deutsche Eishockey-Liga startet in die neue Saison - Mahnende Stimmen fordern Reform
Die Deutsche Eishockey-Liga fiebert dem heutigem Saisonstart entgegen - soll doch damit endlich das leidige Sommertheater abgehakt sein. Dennoch bleiben Stimmen, die eine generelle Reform der Liga fordern. weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: An der Realität vorbei

Schöne heile Pflegewelt? Bei Durchschnittsnoten um eine Zwei dürfte Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen eigentlich nicht bange sein. Das Internet bietet neuerdings einen Überblick über Leistungen und Qualität von Einrichtungen und ambulanten Diensten. Für diese Form der Transparenz nehmen die Pflegekassen 100 Millionen Euro in die Hand. Das neue weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · SARRAZIN: Trennung kommt zu spät

Endlich: Der Vorstand der Deutschen Bundesbank will mit Thilo Sarrazin nichts mehr zu tun haben. Die Entscheidung war überfällig. Sie kommt eigentlich zu spät, darüber kann auch nicht hinwegtäuschen, dass die Bundesbanker die Abberufung einstimmig beantragen. Wer über 'Judengene' schwadroniert, hat in dieser Republik in keinem öffentlichen Amt etwas weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR: Augen zu und durch

Es hört sich immer verdammt nach Ausrede an, wenn für Misserfolg das geringe Durchschnittsalter und damit mangelnde Erfahrung angeführt wird. Bisweilen nervt es sogar, weil gerade Trainer diese Erklärung in einer bestimmten Phase der sportlichen Entwicklung eines Teams immer wieder als Hauptgrund für Niederlagen anführen und darauf rumreiten. Die in weiter
  • 369 Leser

Kompromiss zur Finanzaufsicht

Nach monatelanger Blockade der Mitgliedsstaaten wird die geplante EU-Finanzaufsicht nun doch zentrale Durchgriffsrechte erhalten. Kommission, Parlament und Rat einigten sich auf einen Kompromiss. Zum Jahreswechsel sollen drei neue EU-Behörden zur Aufsicht von Banken, Versicherungen und Börsen eingerichtet werden. Damit kann zweieinhalb Jahre nach der weiter
  • 526 Leser

Kröten für das Stipendium

Ein Berliner Verein will Stipendien im Wert von 18 750 Euro vergeben - für witzige und kreative Ideen. Abstimmen sollen Internetnutzer. weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · LANDTAGSWAHL: Mappus Dilemma

Umfragen sind Momentaufnahmen. Aber wenn sich Ergebnisse verstetigen, wird daraus ein Trend. Daher müssen spätestens jetzt bei drei Südwest-Parteien die Alarmglocken schrillen: bei den regierenden Christdemokraten und Liberalen wie auch bei der oppositionellen SPD, die gemeinsam die politische Pro-Stuttgart-21-Allianz bilden. Seit Monaten liegt Rot-Grün weiter
  • 320 Leser

Leute im Blick vom 3. September

Manuel Andrack Der frühere 'Harald Schmidt'-Redaktionsleiter Manuel Andrack (45) kocht und wandert in einer neuen Sendung des Saarländischen Rundfunks. In '2 Mann für alle Gänge' erwandert Andrack die Lebensmittel der Region und kauft ein, was Sternekoch Harald Rüssel danach in der Küche zubereitet. Mit Rüssels Einkaufszettel sucht Andrack die Zutaten weiter
  • 345 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. September

Geld verschenken, einfach so? Da schaut gleich mal die Polizei nach dem Rechten. So geschehen einem frischgebackenen Rentner aus Aschaffenburg (Bayern), der jetzt aus Freude über seinen Ruhestand Ein-Euro-Stücke an Passanten verteilte. Er trug dazu ein Schild um den Hals: 'Bin nicht arbeitslos und nicht obdachlos. Habe eine Frau. Mir gehts gut. Deshalb weiter
  • 746 Leser

Neue Anklage wegen falscher Giacomettis

Dem Landgericht Stuttgart steht ein weiterer Prozess um gefälschte Skulpturen des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti ins Haus. Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben vom Donnerstag Anklage gegen vier Männer und eine Frau erhoben. Im Mittelpunkt steht ein Mainzer Kunsthändler, der schon Anfang 2010 wegen Bandenbetrugs mit Giacometti-Fälschungen weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Lotto-Jackpot geknackt Der Lotto-Jackpot ist geknackt: Fast 14 Millionen Euro gehen in den Raum Berlin. Dort wurde der einzige Schein abgegeben, der alle sechs am Mittwoch gezogenen Zahlen 4, 11, 16, 19, 29 und 36 sowie die Superzahl 9 aufwies. Da niemand die sechs Richtigen ohne Superzahl richtig getippt hatte, fällt dem Gewinner nicht nur der Zwölf-Millionen-Jackpot, weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Liselotte Jünger gestorben Im Alter von 93 Jahren ist Liselotte Jünger, die Witwe des Schriftstellers Ernst Jünger, am 31. August in Überlingen am Bodensee gestorben, wie das Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar gestern mitteilte. Die Germanistin und Historikerin war mit Jünger (1895-1998) seit 1962 in zweiter Ehe verheiratet. Von 1952 bis weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Todesopfer bei Gefechten Bei Kämpfen in mehreren Provinzen Afghanistans sind gestern nach Nato-Angaben mindestens 37 Aufständische getötet worden. Auch zwei US-Soldaten kamen bei Gefechten ums Leben. Die USA haben in den vergangenen drei Monaten hohe Verluste verzeichnet: Im August wurden in Afghanistan 55, im Juli 66 und im Juni 60 US-Soldaten getötet. weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Erneut Ärger beim KSC Fußball: Weil der Präsident des Zweitligisten Karlsruher SC, Paul Metzger, den wegen finanziellen Problemen geplatzten Wechsel des rumänischen Stürmers Andrei Cristea in einem Schreiben an Dinamo Bukarest mit 'übernommenen Altlasten' begründete, platzte seinem Vorgänger Hubert Raase der Kragen. 'Ich kann mir das einfach nicht mehr weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Busfahrer unter Drogen Karlsruhe - Im Rausch von Drogen und Betäubungsmitteln ist der Fahrer eines Reisebusses mit 30 Fahrgästen von Berlin nach Karlsruhe gefahren und wollte weiter nach Frankreich. Besorgte Fahrgäste verständigten jedoch die Polizei und sagten, dass der 29-jährige Fahrer der internationalen Buslinie entweder betrunken sei oder unter weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Automarkt gespalten Die Zahl der neu zugelassenen Autos in Deutschland ist im August im Vergleich zum Vorjahr erneut gefallen. Insgesamt 201 000 Neuzulassungen im Inland bedeuten einen Einbruch um 27 Prozent gegenüber August des vergangenen Jahres. Der Motor des Automobilgeschäfts bleibt der Export, der im August um 12 Prozent auf 252 550 Autos zulegte. weiter
  • 390 Leser

Nur wenige hatten schon Sex mit 14 Jahren

Von je 100 befragten 14-Jährigen haben nur wenige bereits Geschlechtsverkehr gehabt. Bei Mädchen ist der Anteil derjenigen, die schon Sex hatten, generell kleiner als bei Jungen. Der Unterschied ist bei Jungen und Mädchen ausländischer Herkunft besonders groß. weiter
  • 677 Leser

Per Mausklick in die Falle

Vorsicht vor versteckten Preisangaben im Internet - Daten nicht preisgeben
Vermeintliche Gratis-Inhalte im Internet entpuppen sich oft als Kostenfalle. Mit undurchsichtigen Angeboten zocken eifrige Geschäftemacher die Verbraucher ab. Experten raten, Rechnungen nicht zu bezahlen. weiter
  • 497 Leser

Pflege-Tüv wird überarbeitet

Notensystem soll neu gewichtet werden - Einzelne Heime klagen gegen Veröffentlichung
Die Krankenkassen wollen den vor einem Jahr eingeführten Pflege-Tüv verbessern. So sollen Altenheime, die zum Beispiel schlecht beim Wundliegen oder der Ernährung von Patienten abschneiden, keine guten Gesamtnoten mehr bekommen. Das überarbeitete Schulnotensystem von 1 bis 5 könnte zum 1. Januar 2011 starten. Bisher wurden 4800 ambulante Dienste und weiter
  • 366 Leser

Philipp Lahm bleibt der brave Lahm

Philipp Lahm verzog keine Miene, der Name Michael Ballack kam ihm nicht über die Lippen. 'Es geht nicht um enttäuscht oder nicht enttäuscht. Die Entscheidung muss man akzeptieren und ich werde sie akzeptieren. Das lernt man als Fußballer schon von Kindesbeinen an', kommentierte der WM-Kapitän gestern die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw in weiter
  • 414 Leser

Post gewinnt Rechtsstreit um Subventionen

Die Deutsche Post AG hat den europäischen Rechtsstreit um eine milliardenschwere staatliche Beihilfe endgültig gewonnen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) kippte in Luxemburg letztinstanzlich eine frühere Entscheidung der EU-Wettbewerbshüter, wonach der frühere Monopolist 572 Mio. EUR unerlaubte Beihilfen zurückerstatten muss. Inklusive Zinsen macht weiter
  • 504 Leser

PROGRAMM vom 3. September

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19.30 Uhr: Memmingen - SSV Ulm 1846. - Samstag, 14: Pfullendorf - Wehen Wiesbaden II, Worms - SC Freiburg II, FSV Frankfurt II - Kassel, Gr. Fürth II - Weiden, Stuttg. Kickers - Nürnberg II. - Sonntag, 14: Eintr. Frankfurt II - Karlsruher SC II, Großaspach - 1860 München II. Oberliga- Freitag: Neckarrems - Kirchheim, weiter
  • 324 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 13 901 034,10 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 33 229,50 Euro Gewinnklasse 4 2597,50 Euro Gewinnklasse 5 171,90 Euro Gewinnklasse 6 38,90 Euro Gewinnklasse 7 29,90 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 709 Leser

RANDNOTIZ: Geld oder Zitronensäure?

Nichts ist spannender als Wirtschaft - sagen jene, die von der Sache ein bisschen was verstehen. Wie viele mögen das sein, ist für sie eine spannende Frage, auf die es jetzt eine Antwort gibt. In einer repräsentativen Umfrage geben 14 Prozent der Deutschen sich im Fach Wirtschaft die Note 'gut' oder 'sehr gut'. Oha, was haben wir hier vor uns: Selbstbescheidenen weiter
  • 453 Leser

Ruderer mit guten Aussichten

Fast die komplette deutsche Flotte tritt bei der EM an
Erstmals seit vielen Jahren ist der Deutsche Ruderverband (DRV) mit seiner fast kompletten Flotte bei den Europameisterschaften vertreten. Wie der DRV mitteilte, gehen bei der EM (10. bis 12. September) im portugiesischen Montemor-o-Velho 16 deutsche Boote an den Start. Grund für das große Aufgebot ist, dass die deutschen Athletinnen und Athleten die weiter
  • 331 Leser

S 21 trennt SPD und Grüne

Rund sieben Monate vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg herrscht zwischen den Wunschkoalitionären SPD und Grüne ein Dissens über das umstrittene Bahnprojekt 'Stuttgart 21' (S 21). SPD-Landeschef Nils Schmid ist überzeugt, dass das rot-grüne Koalitionsprojekt nicht an den abweichenden Auffassungen zu 'Stuttgart 21' scheitern werde. Dagegen riet weiter
  • 327 Leser

Sanierung von Opel steht

Die Sanierung von Opel und der britischen Schwestermarke Vauxhall steht, nur die Konzernmutter General Motors (GM) muss noch zustimmen. In Europa hätten alle Gremien zum 1. September den Vereinbarungen zwischen Management, Gewerkschaft und Betriebsrat zugestimmt, sagte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz. 'Wir haben alle unsere Hausaufgaben weiter
  • 502 Leser

So wollen sie spielen

·Belgien - Deutschland (ARD/20.45) Deutschland: Neuer (FC Schalke) - Lahm (FC Bayern München), Mertesacker (Werder Bremen), Westermann (Hamburger SV), Jansen (Hamburger SV) - Khedira (Real Madrid), Schweinsteiger (FC Bayern München) - Müller (FC Bayern München), Özil (Real Madrid), Podolski (1. FC Köln) - Klose (FC Bayern München). Schiedsrichter: Hauge weiter
  • 359 Leser

Spaß-Dinosaurier: Didi Hallervorden wird 75 Jahre

Er ist Theaterleiter, Schauspieler, Kabarettist und hatte als 'Didi' TV-Quoten wie sonst nur der Fußball: Dieter Hallervorden wird am Sonntag 75 Jahre alt und denkt nicht daran, die Hände in den Schoß zu legen. Gerade eröffnete er die zweite Spielzeit im Berliner Schlossparktheater, seiner zweiten Berliner Bühne neben den 'Wühlmäusen' am Funkturm. Der weiter
  • 366 Leser

Start der Billig-Rakete verschoben

Von dänischen Amateuren gebautes Flugobjekt soll jetzt am Samstag abheben
Der erste Testflug der von dänischen Amateuren gebauten Billig-Rakete für einen bemannten Raumflug ist verschoben. Wie die Initiatoren gestern auf ihrer Internetseite (http://dpaq.de/SWQui) mitteilten, werde es am Samstag 'mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit' einen Abschuss in der Nähe von Nexø auf der Ostseeinsel Bornholm geben. Bisher war der Start weiter
  • 369 Leser

Staufer-Festspiele mit der 'Fledermaus'

Johann Strauß Operette 'Die Fledermaus' steht im Mittelpunkt der 3. Göppinger Staufer-Festspiele vom 10. bis 18. September. Ein gut 200-köpfiges Ensemble mit versierten Operettendarstellern wird die große Werfthalle im Stauferpark in das Wien des ausgehenden 19. Jahrhunderts verwandeln. In den Hauptrollen zu sehen sind die Sopranistin Jessica Eckhoff weiter
  • 416 Leser

STICHWORT · PFLEGE-TÜV: Noten für die Betreuung

Der Pflege-Tüv wurde 2008 beschlossen und ging vor einem halben Jahr an den Start. Bis Ende dieses Jahres sollen alle rund 10 300 Pflegeheime und alle rund 11 500 Pflegedienste in Deutschland einmal geprüft werden, ab 2011 dann alle jedes Jahr einmal. Geprüft wird durch geschultes Personal der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung nach einem weiter
  • 369 Leser

Straßenverkehr nimmt leicht zu

Der Verkehr auf den Straßen Baden-Württembergs hat im vergangenen Jahr zwischen 0,3 Prozent auf Autobahnen und 0,8 Prozent auf Bundesstraßen zugenommen, teilte die Landesstelle für Straßentechnik mit. Die beim Regierungspräsidium Tübingen angesiedelte Behörde präsentierte am Donnerstag eine Broschüre mit den Straßenverkehrsdaten. Unterschiede gab es weiter
  • 339 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 3. September

Sensibel beim Protest Der hier erstmals vergebene Preis für das Sensibelchen der Woche geht nicht etwa an den Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer, der mit dem nur halbherzig dementierten Wunsch nach einer geänderten Kostenverteilung Öl ins Feuer der Stuttgart-21-Gegner gegossen hat. Nein, die Auszeichnung geht an die unbekannte Mutter, die mit ihrem weiter
  • 365 Leser

Tagfahrlicht, Preisrekorde und Twentyniner

E-Bikes verändern das Leben auf der Straße - und verschärfen die Sicherheitsfrage. Denn sie sind dank Tretunterstützung potenziell schneller. Autofahrer müssen sich daran erst gewöhnen. Eine Hilfe, die der Radlicht-Hersteller Busch & Müller auf der Eurobike präsentierte, heißt: Tagfahrlicht. Unter dem Hauptscheinwerfer leuchten vier bis sechs markante weiter
  • 331 Leser

Taugen muss es für den Alltag

Experte warnt vor Billigprodukten
Besser man kauft ein gutes Gebrauchtrad als ein billiges aus dem Baumarkt, empfiehlt der Ludwigsburger Fahrradsach- verständige Dirk Zedler. Und: Nicht am Rad herumschrauben, wenn man sich nicht auskennt. weiter
  • 358 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. September

DIE MESSE RUND UMS FAHRRAD Es gilt als Verkehrsmittel der Zukunft: mit erneuerbarer Energie angetrieben, emissionsfrei bewegt, preiswert im Unterhalt. Wir berichten, was die Eurobike Friedrichshafen zeigt. weiter
  • 376 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport-Spanien-Rundfahrt, 7.Etappe Murcia - Orihuela (186,1 km) ab 16.00 Uhr Tennis - US Open in New York Herren, 2.Rd./Damen, 3.Rd. ab17.45/19.10 Uhr SPORT 1 Motorsport - Motorrad-Straßen-WM, Großer Preis San Marino in Imola, Freies Training 125 ccm, MotoGP, Moto2 ab 12.30 Uhr Fußball - U21 EM-Qualifikation Tschechien - Deutschland ab 18.15 weiter
  • 339 Leser

Tübinger Forscher kann Gendoping nachweisen

Das Schreckgespenst vom genmanipulierten Spitzenathleten geistert seit Jahren durch die Sportwelt. Deutsche Wissenschaftler haben nun nach eigenen Angaben das weltweit erste Nachweisverfahren für Gendoping entwickelt. 'Damit lässt sich Doping durch Gentransfer relativ kostengünstig nachweisen, auch lange nach dem eigentlichen Dopingvorgang', sagte Perikles weiter
  • 277 Leser

Tödlicher Unfall auf der Autobahn

Ein junger Mann ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn in der Nähe von Kupferzell im Hohenlohekreis umgekommen. Der 19-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der 18 Jahre alte Fahrer des Wagens und zwei weitere Mitfahrer, 18 und 19 Jahre alt, mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, sie befinden sich nach Angaben weiter
  • 390 Leser

Urteil gegen Frauen

Zuhälter-Prozess: Bordell-Chefinnen bestraft
Vor fünf Wochen hat das Landgericht Konstanz zwei Männer aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis wegen Zuhälterei, Menschenhandels und Körperverletzung zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Drei weitere Angeklagte erhielten Bewährungsstrafen. Die Männer im Alter zwischen 20 und 38 Jahren hatten als Mitglieder einer straff organisierten Türsteherorganisation weiter
  • 354 Leser

US-Ostküste wappnet sich gegen Hurrikan

Notstand in drei Staaten ausgerufen
Millionen Bewohner der US-Ostküste haben sich gestern auf den Hurrikan 'Earl' vorbereitet. Einige vorgelagerte Inseln wurden vorsorglich evakuiert. weiter
  • 362 Leser

Vater tötet sich und Tochter

Auto gesprengt - Vierjährige stirbt, Baby schwer verletzt
. Bei einem Familiendrama in der Nähe von Kassel (Hessen) hat ein Vater seine vierjährige Tochter und sich selbst umgebracht. Sein einjähriger Sohn schwebt in Lebensgefahr. Angeblich verursachte der 52-Jährige in seinem Auto eine Sprengung, bei der er starb. Die Vierjährige kam vermutlich nicht durch die Explosion ums Leben. Offenbar hatte der Mann weiter
  • 355 Leser

Verluste wieder wettgemacht

US-Vorgaben ziehen Leitindex gegen Abend hoch
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern im Zuge guter US-Vorgaben zum Abend hin noch einmal kräftig angezogen. Der Dax holte seine Verluste auf und schloss unverändert bei knapp 6084 Punkten. An der New Yorker Wall Street notierte der Dow-Jones-Index gegen 18 Uhr (MESZ) unverändert bei 10272 Punkten, während der technologielastige Nasdaq-Composite 0,6 weiter
  • 505 Leser

Viel Rückenwind fürs Rad

Auf der Eurobike verspricht man Weltpremieren, bietet aber auch Nützliches
Morgen werden die Fahrrad-Interessierten an den Bodensee nach Friedrichshafen pilgern: zur 19. Fahrradmesse 'Eurobike'. Ein Blick auf das Angebotene zeigt Hybride - und Hybris der boomenden Branche. weiter
  • 347 Leser

Volksfeste auf der Rennbahn

Neue Iffezheim-Betreiber setzen nicht nur auf gut betuchte Besucher
Iffezheim ist Deutschlands wichtigste Pferderennbahn. Nach der Insolvenz der Vorgänger wollen die neuen Betreiber investieren, den alten Glanz aufpolieren - und die nächsten 20 Jahre Geld verdienen. weiter
  • 394 Leser

Vorsicht bei sozialen Netzwerken und Handy-Programmen

Auch Jugendliche geraten verstärkt in ungewollte Verträge, etwa über Angebote in Netzwerken wie schülerVZ oder Facebook. Sie bieten beispielsweise einen IQ-Test, ohne auf die Kosten hinzuweisen. Solche Verträge sind unwirksam; Eltern haften nicht für ihre Kinder. Verträge über das Mobiltelefon: Wer auf dem Smartphone kleine Programme, so genannte Apps, weiter
  • 495 Leser

Warnung vor Übereifer

Heiner Brand: WM und EM stärken den Handball
Handball-Bundestrainer Heiner Brand begrüßt die neu gegründete Spielergewerkschaft Goal, warnt jedoch vor einer Interessenskollision mit der Nationalmannschaft. 'Die Bedeutung der Nationalmannschaft für den Handball als Sportart, auch für den Marktwert der Spieler, ist nicht hoch genug anzusiedeln', sagte Brand dem 'Hamburger Abendblatt'. Hintergrund weiter
  • 316 Leser

Was die Architekturbiennale mit den Filmfestspielen zu tun hat.

Venedig ist derzeit Schauplatz zweier kultureller Großereignisse, der internationalen Filmfestspiele, die am Mittwoch eröffnet wurden, und der seit Sonntag laufenden Architekturbiennale. Beide sind der Kunstbiennale (Biennale di Venezia) entsprossen. Die Biennale di Venezia ist eine internationale Kunstausstellung, die in Venedig seit 1895 alle zwei weiter
  • 331 Leser

Weg für Mietminderung bei Karstadt geebnet

High-Street-Gläubiger in London kommen dem Investor Berggruen entgegen
Die Karstadt-Beschäftigten können wohl aufatmen. Gestern haben die Gläubiger des High-Street-Konzerns die verlangte Mietminderung für den neuen Karstadt-Investor Berggruen auf den Weg gebracht. weiter
  • 504 Leser

Über den Wolken

12. Architekturbiennale in Venedig setzt Form vor Inhalt und Funktion
Nicht spektakuläre Entwürfe, glamouröse Bauten und große Namen, sondern räumliche Sinnbilder und fragile Kunstgebilde dominieren die 12. Architekturbiennale. Den deutschen Beitrag kann man vergessen. weiter
  • 381 Leser

ZWISCHENRUF: Autobiografie mit 22

Wenn Sie eine Autobiografhie schreiben würden, was wäre der erste Satz? Genau diese Frage stellte die 'Welt am Sonntag' im Jahre 2005 der Sopranistin Anna Netrebko. Damals waren gleich zwei unautorisierte Biografien über die Sängerin erschienen, die gerade 33 Jahre alt war und erst seit ihrem Auftritt als Donna Anna bei den Salzburger Festspielen 2002 weiter
  • 300 Leser

Leserbeiträge (1)

„Entscheidung der Lobbyisten-Demokratie“

Zu „Stuttgart 21“:Ihr Heuchler, tut so, als seien die Gegner von S 21 zugleich Gegner jeder vernünftigen Umgestaltung des alten Bahnhofs. Das Gegenteil ist richtig. Nur gibt es bessere und billigere Alternativen als diesen Keller-Wahnsinn S 21.Alles schön demokratisch entschieden, sagt ihr? Warum wurden dann 67 000 Stimmen für ein Bürgerbegehren weiter