Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. September 2010

anzeigen

Regional (103)

„Stadtwerke sind die Verlierer“

Die verlängerten Laufzeiten für Kernkraftwerke stoßen bei kommunalen Stadtwerken auf Kritik
Das neue Energiekonzept der Bundesregierung steht in der Kritik. Vertreter von SPD und Grünen auf der Ostalb kündigen Proteste und Klagen an. Die kommunalen Stadtwerke in Aalen und Gmünd befürchten massive Wettbewerbsnachteile gegenüber den großen Konzernen mit Atomkraftwerken. weiter
  • 3
  • 735 Leser

Rekord: Das wohl älteste Hängebauchschwein

Auch Hängebauchschweine sind im Ostalbkreis zu Hause. So wie „Frieda“, mit fünf Jahren das mutmaßlich älteste Hängebauchschwein im Kreisgebiet. „Frieda“ lebt bei Familie Schmid in Hofherrnweiler. Vor fünf Jahren kaufte Brunhilde Schmid das Mini-Schwein. Da war „Frieda“ gerade vier Wochen jung und wog schlanke fünf weiter
  • 436 Leser

Nach einem Jahr fast alle Ziele erreicht

Marketing-Club Ostwürttemberg besucht Congress Centrum Heidenheim, das an 200 Tagen im Jahr belegt ist
Der flache Bau des Heidenheimer Congress Centrums fügt sich ins Panorama des Schlossberges und des angrenzenden Schlosses. „Alles so gewollt“, erklärt Günter Wagner, Geschäftsführer des Congress Centrums. Bei einem Besuch des fast einjährigen Baus erfuhren die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg, dass die großzügige Raumgestaltung weiter
  • 740 Leser

DHBW Heidenheim öffnet ihre Türen

Heidenheim. Heute ist der offizielle Festakt zur Eröffnung des Neubaus der Dualen Hochschule in Heidenheim. Am 25. September findet dann von 11 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür für die breite Öffentlichkeit statt. Es besteht dabei nicht nur die Möglichkeit, das neu erstellte Gebäude mit seinen Vorlesungsräumen und Laboren zu besichtigen, sondern auch weiter
  • 820 Leser

Familie Stark während des Wohnungstausches

Das ist Familie Stark aus Unterkochen, bei ihrem Urlaub in England und Schottland. Sie hatten mit einer Familie in England während ihres jeweiligen Urlaubs das Haus getauscht – worüber ein Artikel in der Dienstagausgabe berichtete. Aufgrund eines Versehens waren in dem Bild, das eigentlich die Starks zeigen sollte, die neuen Auszubildenden der weiter
  • 4614 Leser

Polizeibericht

Verlorene LadungEllwangen. Leichte Verletzungen hat sch am Montagabend ein Rollerfahrer zugezogen, als er an der Einmündung Quandtstraße/Daimlerstraße wegen auf der Straße liegender Fliesen stürzte. Die beigefarbenen Bodenfliesen waren zuvor offenbar von einem Fahrzeug auf die Straße gefallen. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier weiter
  • 415 Leser

Polizeibericht

Teurer Anhänger gestohlenEssingen. Ein auf dem freien Feld abgestellter Anhänger im Wert von etwa 35.000 Euro wurde gestohlen. Der Anhänger war auf einer Baustelle eingesetzt, die sich zwischen der Bundesstraße 29 und der Bahnlinie, westlich des Industriegebietes Streichhoffeld (Gelände der ehemaligen Ziegelei), befindet. Wie sich erst jetzt herausstellte, weiter
  • 338 Leser

2000 Euro von VR-Bank für Chile-Missionsarbeit

Mit einem Benefizkonzert zu den Reichsstädter Tagen am Freitag, 10. September, 19 Uhr in der Werkstatt des Autohauses Spiegler, unterstützt der Stamm Salvator der Sankt-Georgs-Pfadfinder die Missionsarbeit von Bruder Paul Oden in Chile. Einen Spendenscheck über 2000 Euro für diesen Zweck hat jetzt die VR-Bank überreicht. Das Foto zeigt v.l. Michael weiter
  • 225 Leser

Vogelhofstraße bis November voll gesperrt

Bis November ist die Vogelhofstraße voll gesperrt. Die Bauarbeiten haben am Dienstag begonnen. In der Unterführung müsse die Fahrbahn tiefergelegt werden, erklärt Stadtsprecher Markus Herrmann, damit auch größere Fahrzeuge durchpassten. Zwischen der Einmündung Lorcherstraße bis zur Einmündung der Nepperbergstraße können dort voraussichtlich bis Ende weiter
  • 322 Leser

Abenteuer und Lernwille

Auch heute noch klopfen bei Michael Kessler immer wieder Wandergesellen an
Gelegentlich sieht man die jungen Burschen in ihrer traditionellen Zunftkleidung in den Städten und bestaunt sie ein wenig. Sie verdingen sich für eine Zeit bei einem fremden Meister, um Erfahrungen zu sammeln und dann weiterzuziehen. Was es mit diesen Gesellen auf der Walz auf sich hat, kannZimmermeister Michael Kessler erzählen. weiter
  • 1
  • 228 Leser

„Geschick und Kraft“gefragt

Silberschmiede-Workshops im Arenhaus zur Ausstellung im Prediger
Das Silberschmiedehandwerk hat in Schwäbisch Gmünd eine jahrhunderte lange Tradition. Diese Woche haben nun auch Laien die Möglichkeit, in einem Workshop Grundkenntnisse in diesem Handwerk zu erlernen. weiter
  • 123 Leser

Auszubildende starten bei VR-Bank Ellwangen

Zum 1. September haben drei neue Auszubildende bei der VR-Bank Ellwangen begonnen. Damit sind momentan bei dem Ellwanger Kreditinstitut zwölf junge Menschen in der Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann; zudem absolvieren zwei Auszubildende in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Heidenheim ein Studium. Auf unserem Foto sind weiter
  • 806 Leser

Soroptimistinnen spenden für Sprachprojekt

Mit weiteren 1500 Euro unterstützt der Soroptimist International Club Ellwangen/Jagst das Projekt „KOMM“ der mobilen Jugend und Sozialarbeit des DRK Ellwangen. Das Projekt dient der Sprach- und Leseförderung von Migrantinnen. An alle Teilnehmerinnen der Alphabetisierungs- und Deutschkurse wurden von Uschi Jordan und Daniela Masur (beide weiter
  • 283 Leser

Lesenachschub zum Schnäppchenpreis

Der Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd bietet über 4000 Medien zum Verkauf an
Einen Reiseführer für London, einen Roman von Jane Austen und jede Menge Kinderbücher. All das und vieles mehr können Lesefreunde bei einem Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd finden, der seit 1980 regelmäßig stattfindet. Am Dienstag schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. weiter
  • 150 Leser

Wie Natur verbinden kann

Die Landesgartenschau Villingen-Schwenningen bewegt sich in großen Dimensionen
„Natur verbindet“ ist das Motto der diesjährigen Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Sie verbindet nicht nur die zwei Städte sondern auch Garten- und Naturfreunde, Kultur und Wirtschaft. Große Dimensionen kennzeichnen die Ausstellung auf einem zusammenhängenden, barrierefreien Gebiet von 24 Hektar. weiter

Junger Hüpfer in der Wilhelma

Nachwuchs bei den Kängurus im Stuttgarter Zoo
Judith macht das Dutzend voll. Ein kleines Rotes Riesenkänguru namens Ines ist im August erstmals dem mütterlichen Beutel entsprungen – und das ist der Moment, ab dem ein Känguru in der Wilhelma offiziell als geboren gilt. weiter
  • 115 Leser

Wie Römer hätten sein können

„Virtuelle Limeswelten“ in Welzheim: Wie sich heute das Grenzer-Leben ausmalen lässt
Es ist ein 200 000-Euro-Projekt, geschultert von Limesgemeinden, Kreis, Land und Europäischer Union (EU), das jetzt in Welzheim startete: die „Virtuellen Limeswelten“, eine Kombination von Info-Plattform und 3-D-Animationen, PC-Infotainment pur, das die Welt der Limes-Römer digital erfahrbar macht. Und das sich fürs Tourismus-Marketing nutzen weiter
  • 115 Leser

Wie Natur verbinden kann

Die Landesgartenschau Villingen-Schwenningen bewegt sich in großen Dimensionen
„Natur verbindet“ ist das Motto der diesjährigen Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Sie verbindet nicht nur die zwei Städte, sondern auch Garten- und Naturfreunde, Kultur und Wirtschaft. Große Dimensionen kennzeichnen die Ausstellung auf einem zusammenhängenden, barrierefreien Gebiet von 24 Hektar. weiter
  • 232 Leser

Bauprojekt schreitet zügig voran

St.-Anna-Stiftung Ellwangen: Richtfest beim neuen Alten- und Pflegeheim in Stimpfach am kommenden Freitag
In Stimpfach wird am kommenden Freitag, 10. September, auf der Baustelle des geplanten Alten- und Pflegeheims der St.-Anna-Stiftung mit dem Richtfest ein weiterer großer Schritt des Bauvorhabens gefeiert. weiter
  • 220 Leser

Kurz und bündig

Alamannenmuseum bei Facebook Das Ellwanger Alamannenmuseum ist seit kurzem auch bei Facebook unter der Internetadresse www.facebook.com/AlamannenmuseumEllwangen mit aktuellen Hinweisen zu finden. Dieser Auftritt ergänzt die Museumsseite bei Twitter unter der Internetadresse http://twitter.com/Alamannenmuseum.Blöckflötenkonzert in der Stadtkirche Am weiter
  • 236 Leser

Ein Nachmittag auf dem Ponyhof in Neuler

Enorme Resonanz hat das Ferienprogrammangebot der Familie Fuchs aus Neuler erfahren: Zu ihrem „Nachmittag auf dem Ponyhof“ konnten die Veranstalter 22 Kinder begrüßen, denen der Umgang mit Pferden in Theorie und Praxis erklärt wurde. So mussten viele Fragen über das Reiten und den am Hof angebotenen Reitunterricht beantwortet werden. Das weiter
  • 216 Leser

Wettrutschen im Freibad Westhausen

Bereits zum achten Mal fand das Wettrutschen im Freibad Westhausen statt. Insgesamt 29 Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen trugen die spannenden Wettkämpfe auf der Riesen-Wasserrutsche unter sich aus. Folgende Sieger sowie weitere Platzierte durften sich über tolle Preise freuen: 6 bis 8 Jahre weiblich: Aline Dann (10,75 Sec.), männlich: Lukas weiter
  • 5
  • 216 Leser

Mehr Platz für Kinder

Provisorische Vorschulgruppe im Vereinsraum der Eichenrainhalle
Weil viele junge Familien Lindach als Wohnort wählten, wurden jetzt die Kindergartenplätze knapp. Darauf hat die Stadt jetzt reagiert: Eine provisorische Vorschulgruppe wurde im Vereinsraum der Eichenrainhalle eingerichtet. weiter
  • 5
  • 115 Leser

„Man sollte aus der Reihe tanzen“

GT-Ferien-Serien: Gmünder Silber im 20. Jahrhundert (6): August Urbon und die Studentenbewegung
Was haben Schoko-Osterhasen und -Weihnachtsmänner mit der aktuellen Silberausstellung im Prediger zu tun? Auf den ersten Blick gar nichts. Allerdings stammen zahlreiche Entwürfe von Ausstellungsstücken von August Urbon. Wie er die 60er-Jahre erlebt hat, erzählt er heute in unserer Silber-Serie. Und was er mit Osterhasen und Weihnachtsmännern zu schaffen weiter
  • 185 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohanna Margarete Stütz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagElise Charlotte Friedrich, Egaustraße 26, Bettringen, zum 86. GeburtstagAlfred Barth, Berghalde 2, Bargau, zum 85. GeburtstagAdam Deck, Barnsleyer Straße 16, zum 79. GeburtstagBernhard Hans Günter, Seelenbachweg 5, zum 75. GeburtstagMonika Cäcilia Artun, Eutighofer weiter

Kleine Naturforscher

Ferienprogramm beim Obst-und Gartenbauverein Lindach
Ausgestattet mit Gummistiefel, Käschern und Becherlupen trafen sich die Kinder mit Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Lindach zu einem Erlebnisnachmittag und marschierten durch die Natur. weiter

Brot und Spiele in Italien

Evangelisches Jugendwerk Schwäbisch Gmünd auf Sommerfreizeit in der Toskana
22 Jugendliche verbrachten mit ihren fünf Betreuern zwei unvergessliche Wochen in der Toskana. Die Sommerfreizeit des Evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd führte auf den Campingplatz Camping Etruria im Süden der Toskana. Dort warteten allerlei Aufgaben auf die Jugendlichen. weiter
  • 134 Leser

Rots lange Urlaubsvertretung endet

Pfarrer Dr. Dariusz Rot hört bei der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ auf und geht nach Österreich
18 Jahre lang machte er die Urlaubsvertretung für den Waldstetter Pfarrer und auch bei der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“. Nun hört er auf und tritt eine Pfarrstelle in Österreich an: der gebürtige Pole Pfarrer Dr. Dariusz Rot. weiter

Ein nicht nur musikalisches Erlebnis

Nachtcafé im St. Johannes – Männerchor des Liederkranzes Waldstetten singt für die Bewohner des Altenpflegeheims
Eine frohe Erwartung herrschte in St. Johannes beim seit über einem halben Jahr monatlich stattfindenden Nachtcafé. Musikalisch umrahmt, erlebten die Bewohner des Altenpflegeheims einen schönen Abend. weiter

Bei Wald und Wiesel

21 Kinder mit dem Bürgermeister auf Erlebnisradtour
21 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren sowie einige Eltern machten sich unter der Leitung von Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang auf zur „Erlebnisradtour mit dem Bürgermeister“. weiter
  • 102 Leser

Bäbo auch in der Pfalz?

Wanderer des Albvereins Böbingen mit Gesinnungsgenossen vom Pfälzerwaldverein Böbingen/Altdorf auf Tour
Auch heuer wurde die alljährlich sich wiederholende Besuchs- und Gegenbesuchskette zweier befreundeter Wandervereine fortgesetzt. Mit großer Herzlichkeit empfingen die schwäbischen Wanderkameraden des Albvereins Böbingen/Rems ihre altbekannten Gesinnungsgenossen vom Pfälzerwaldverein Böbingen/Altdorf. weiter

Nur Stützen erinnern an alte Halle

Nach dem Umbau eigener Name für das Spraitbacher Gebäude
Seit Dezember wird die Gemeindehalle in Spraitbach umgebaut. Um Kosten zu sparen, wurde sie zuerst einmal unter der tatkräftigen Hilfe engagierter Bürger, örtlicher Vereine und des Gemeinderats, zurückgebaut. Seit März sind auch Handwerksbetriebe mit dem Umbau beschäftigt. weiter
  • 136 Leser

25. Geburtstag gebührend gefeiert

Glanzvolles Garagenfest der Concordia Durlangen im Jubiläumsjahr
Von Schlagern und Weisen über Blasmusik bis hin zu Rock – die Concordia Durlangen bot ihren Gästen einiges beim Garagenfest, das es dieses Jahr bereits zum 25. Mal gab. weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Investitur von Pfarrer JahnPfarrer Siegfried Jahn wird am Sonntag, 12. September, feierlich in das Amt als Dekan und erster Pfarrer von Blaufelden eingesetzt, teilt die evangelische Kirchengemeinde Gschwend mit. Der Festgottesdienst mit Prälat Hans-Dieter Wille, Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann und Pfarrer Thilo Hess beginnt um 14 Uhr in der Ulrichskirche. weiter

Im Holzzelthaus

Ferienprogramm auf dem Campingplatz in Göggingen
Im Holzzelthaus auf dem Vereinsgelände des Campingclubs Welzheimer Wald, dem Campingplatz am Götzenbachstausee in Göggingen, übernachteten 14 Kinder – ein Angebot im Kinderferienprogramm der Gemeinde Göggingen. weiter
  • 112 Leser

Schachmatt beim Schnuppertraining

Abtsgmünd. Seit einigen Jahren gibt es keinen Schachclub mehr in Abtsgmünd. Initiiert durch Heidi Schmid (Stadtbibliothek Abtsgmünd) haben jetzt zum wiederholten Mal Spieler der Jugendabteilung des SV Aalen ein Schnuppertraining im Rahmen der Ferienspiele Abtsgmünd in der Zehntscheuer angeboten.Für 14 motivierte und talentierte Mädchen und Jungen ging weiter
  • 190 Leser

Liebe zu Polen und New Orleans

Von der Commedia dell’arte über Lisa Fitz bis zum Balkan-Gypsy-Sound: Heidenheims „Kulturschiene“-Programm
Seinen 80. Geburtstag konnte er vergangenes Jahr feiern. Als Künstler wird Alessandro Marchetti stets dann gefeiert, wenn er als einer der letzten Könner seines Fachs die Bühne betritt: als Meister der Commedia dell’arte. Zusammen mit dem Heidenheimer Schauspieler Gino Pommerenke gastiert er im Rahmen des neuen „Kulturschiene“-Programms weiter

Von Claude Debussy inspiriert

Elisabeth Tröster zeigt im Ellwanger Kulturcafé Ars Vivendi Collagen auf Papier
Die kleine „Große Kreisstadt Ellwangen“ hat es: ein Kulturcafe. Mit Fug und Recht steht das „Ars Vivendi“ mit seinem Wiener Flair dieser Titel zu, denn seit seinem Bestehen ist es Forum für das Vorstellen literarisch-musikalischer und bildnerischer Werke. So auch am vergangenen Freitag, als Elisabeth Tröster, Ehefrau des bekannten weiter
  • 426 Leser

Schulwege unter der Lupe

Zunahme der Unfälle mit Beteiligung von Kindern als Fußgänger – Kinder im Focus der Verkehrssicherheitsarbeit
Der Verein Netzwerk für Kinder hat im vergangenen Jahr mit der Wunschzettelaktion eine Bürgerbefragung vorgenommen: „Wie kann unsere Stadt noch kinder- und familienfreundlicher werden?“ 15 Prozent der Rückmeldungen thematisierten den Straßenverkehr. Anlass für den Verein, die Situation vor Ort zu überprüfen. Das Ergebnis der Untersuchung weiter
  • 520 Leser

„Klimaschutz wichtige Aufgabe“

Stadt Oberkochen plant lokale und regionale Projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien
„Die Stadt und der Gemeinderat setzen auf den Einsatz erneuerbarer Energie, also Energie aus nachwachsenden Rohstoffen, Wind, Wasserkraft, Sonne oder Erdwärme“, so Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 4
  • 404 Leser

Stadtfest bringt Verkehrsbeschränkung

Parkplatz- und Straßensperrungen ab Donnerstag in der Aalener Innenstadt – Bushalt Gmünder Torplatz entfällt
Die Reichsstädter Tage bringen wie jedes Jahr Verkehrsbeschränkungen in der Aalener Innenstadt mit sich. Die Stadtverwaltung fasst in einer Pressemitteilung eine Übersicht zusammen. weiter
  • 4
  • 451 Leser

Toilette „ausgegraben“

Bei den Arbeiten am Bopfinger Amtshaus tritt manche Überraschung zutage
Die Arbeiten am Amtshaus in Bopfingen gehen zügig voran. Das Dach ist schon verschalt und eingedeckt. „Bis zu den Heimttagen soll das Amtshaus von außen her geschlossen sein“, informierte Architekt Roland Scholz vom Stadtbauamt Bopfingen. weiter
  • 700 Leser

Die Kunst des Lebens

Leute Heute (261): Sam Kohn wurde vom Surfbrettbauer über viele Umwege zum erfolgreichen Kunstmaler
Sam Kohn war schon immer tief mit der Kunst verbunden. Bereits als Vierjähriger malte er mit Kreide Drachen auf Hauswände und mit 18 Jahren war er mit seiner ersten Einzelausstellung erfolgreich. Heute ist der 53-Jährige selbstständiger Maler, doch der Weg dahin war lang und voller Überraschungen. weiter
  • 5
  • 924 Leser

Rockig, bissig und fantasievoll

Das Wochenende, 17. bis 19. September, bildet im Jubiläumsjahr von Kultur-Mix-Tour in Heubach den Höhepunkt
20 Jahre ist es her, da fanden sich etwa 30 Gleichgesinnte zusammen, um kulturelles Leben nach Heubach zu bringen. Der runde Geburtstag wird gebührend gefeiert: Das Wochenende, 17. bis 19. September, bildet im Jubiläumsjahr von Kultur-Mix-Tour den Höhepunkt. weiter

Polizei findet Cannabiszucht

Heidenheim. Der zuständige Ermittlungsrichter ordnete bei einem 31 Jahre alten Mann eine Wohnungsdurchsuchung wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an. Am Montag durchsuchte die Polizei die Wohnung und stellte 15 Cannabisstauden, etwa 40 Gramm abgeerntetes Marihuana sowie mehrere Hundert Stück Cannabissamen sicher. Im Keller weiter
  • 3
  • 937 Leser

Bis Oktober kann geliefert werden

Mostobstannahme ist angelaufen – Die Ernte fällt besser aus als im vergangenen Jahr
Vor zwei Wochen ist in den Mostereien und sonstigen Übernahmestellen des Ostalbkreises die Mostobstannahme angelaufen. Durchschnittlich sechs Euro pro Doppelzentner bringen die handverlesenen Äpfel oder Birnen dem Anlieferer in diesem Jahr. Wie die Ernte am Ende ausfallen wird, ist noch offen. Es zeichnet sich aber in jedem Falle ein deutlich besseres weiter
  • 233 Leser

Alte Uhren und viele Glückskäfer

SchwäPo & Tagespost suchen die Rekorde: Leserresonanz ist überwältigend
Die Resonanz auf unsere „Ostalb–Rekord“-Serie ist einfach überwältigend. Immer neue, schöne, spannende und mitunter auch sehr lustige Geschichten werden uns von den Lesern gemeldet. Den einen oder anderen „Rekordinhaber“ werden wir Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen auf unserer Kreisseite näher vorstellen. weiter
  • 487 Leser

Sportlicher Ferienspaß rund ums Pferd

Lachende Gesichter und Urkunden gab es zum Ende der Reiterferien in Hinterlengenberg: Alle Teilnehmer hatten hier die Prüfung für den Pony- oder Pferdepass erfolgreich bestanden. Aber auch schon in der Vorbereitung auf die Prüfung hatte der Reiternachwuchs jede Menge Spaß. Reitlehrer Thomas Königer und sein Team von der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg weiter
  • 312 Leser

Sarah Scherer zielte am besten

Von Dosenwerfen bis Torwand: Ferienprogramm bei den Jagstquellschützen
Die Jagstquellschützen aus Walxheim haben sich in diesem Jahr am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligt. Die beiden Jugendleiter Rudi Jerger und Rolf Reichert hatten dazu für 24 Kinder im Schützenhaus Walxheim verschiedene Stationen aufgebaut. weiter
  • 244 Leser

Volleyball: Bundesligisten in Ellwangen

Spiel in der Rundsporthalle
Am kommenden Samstag, 11. September, findet in der Ellwanger Rundsporthalle ein Saisonvorbereitungsspiel der beiden Volleyballbundesligisten TV Bühl und TV Rottenburg statt. weiter
  • 424 Leser

Die Stadt Ellwangen in Zeitsprüngen sehen

Dr. Rudolf Grupp und Hans-Karl Stengle bringen einen neuen Bildband heraus
Nach dem großen Erfolg ihres Bandes „Archivbilder Ellwangen“ widmen sich Dr. Rudolf Grupp und Hans-Karl Stengle erneut der Geschichte Ellwangens. Auf 96 reich illustrierten Seiten begeben sie sich zusammen mit dem Leser in dem historischen Bildband „Zeitsprünge Ellwangen“ auf einen Streifzug durch Ellwangen in Vergangenheit und weiter
  • 266 Leser

Noch mehr Auswahl im Modehaus Funk

Fünf weitere, große und wichtige Marken ab sofort neu im Sortiment – „Mango“ exklusiv in Aalen – Erweiterung um 500 Quadratmeter
Mit der deutlichen Erweiterung seiner Ladenfläche um 500 Quadratmeter hat Mode Funk auch sein Sortiment vergrößert. Eine der wichtigsten Neuzugänge fällt dem Kunden bereits direkt hinter dem neuen, großen Haupteingang ins Auge: das spanische Modelabel „Mango“. Angebot und Vielfalt sind für Josef und Tobias Funk die zentralen Elemente ihres weiter

Online-Angebot

Berufe.TV der Bundesagentur für Arbeit
Wusstet ihr schon, dass ein Geigenbogen aus über 30 Einzelteilen besteht, die in 100 Arbeitsschritten zusammengefügt werden? Was stellen Werkzeugmacher her? Die Zangen und Schraubendreher für ihren Werkzeugkasten? Das und vieles mehr erfahrt ihr in den neuen Filmen von Berufe.TV, dem Filmportal der Bundesagentur für Arbeit. Hier kann man sich anschaulich weiter
  • 308 Leser

Mehr als 200 Jahre Tradition

Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen lädt ein
Seit mehr als 200 Jahren feiern die Hussenhofener ihr „Sträublesfest“. Der Ursprung liegt wohl in der Beiswanger Wallfahrt, die alljährlich an Maria Geburt – dem 8. September bzw. in der darauf folgenden Woche stattfand und auch heute noch staffindet. weiter

Neun größere Baustellen

Der neue Ring um die Aalener Innenstadt wächst – Nördlicher Stadtgraben an den Reichsstädter Tagen eingeweiht
Zwischen Kanalstraße, Curfeßstraße und Bahnhofstraße in der Aalener Innenstadt ist demnächst mit erhöhtem Baustellenverkehr zu rechnen. Für die Anlieferung von Baumaterialien müssen angrenzende Straße teilweise gesperrt werden. weiter
  • 3
  • 362 Leser

Start an den Aalener Schulen

Beginn des neuen Schuljahres mit Gottesdiensten und Einschulungsfeiern
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 13. September. Zur Eröffnung des neuen Schuljahres findet in der Kernstadt um 8 Uhr in der evangelischen Stadtkirche ein ökum. Gottesdienst statt. weiter
  • 503 Leser
Polizeibericht - von Feld bei Essingen

Teurer Anhänger gestohlen

Ein bei Essingen auf dem freien Feld abgestellter Anhänger im Wert von etwa 35.000 Euro wurde gestohlen, berichtet die Aalener Polizei. Der Anhänger war auf einer Baustelle eingesetzt, die sich zwischen der Bundesstraße 29 und der Bahnlinie, westlich des Industriegebietes Streichhoffeld (Gelände der ehemaligen Ziegelei) befindet. Da die Baustelle einige

weiter
  • 857 Leser
Patient randaliert beim Arzt

Polizei übernimmt Behandlung

Äußerst ungehalten reagierte ein 25-Jähriger, als ihm in einer Arztpraxis in der Bahnhofstraße mitgeteilt wurde, dass er erst in drei Tagen einen Behandlungstermin haben könnte. Der junge Mann war am Montagmittag, gegen 13.30 Uhr in die Praxis gegangen und wollte offenbar sofort behandelt werden, berichtet die Polizei. Da dies nicht möglich war, äußerte

weiter
  • 5
  • 1121 Leser

Autoaufbruchserie in Stuttgart

Gleich drei Mal wurden in Stuttgart Autos aufgebrochen.  

Untertürkheim: In einem Parkhaus an der Benzstraße sind am Montag in den Nachmittag in den beziehungsweise Abendstunden ein VW Polound ein VW Golf aufgebrochen worden. Aus dem VW Golf wurde ein Geldbeutel mit etwas Bargeld gestohlen. Den leeren Geldbeutel warf der Dieb neben dem Wagen

weiter
  • 380 Leser

Investitur von Pfarrerin Schrenk

Lorch-Waldhausen. Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirche Waldhausen lädt ein zum Festgottesdienst anlässlich der Investitur von Pfarrerin Dr. Viola Schrenk. Dieser ist am kommenden Sonntag, 12. September, um 14.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche. Dekan Immanuel J.A. Nau ist mit dabei. Anschließend wird es ab etwa 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus weiter
  • 188 Leser

Kurs zum Thema „Bauchtanz“

Alfdorf. Die Alfdorfer Landfrauen veranstalten ein Tagesseminar zum Thema „Bauchtanz“. Dieses findet am Samstag, 25. September, von 10 bis 16 Uhr im evangelischen Stephanushaus statt. Der orientalische Bauchtanz ist einer der ältesten Tänze der Welt. Es werden an diesem Tag einzelne Bewegungen gelernt, die nach und nach zusammen geführt weiter
  • 179 Leser

Ebay-Betrug: Dillinger erstattet Anzeige

Ein 39-Jähriger aus einer Gemeinde im südlichen Landkreis Dillingen ersteigerte Anfang Juni dieses Jahres bei Ebay für 63 Euro ein Sportlenkrad für seinen Pkw. Er überwies den Rechnungsbetrag auf das angegebenen Konto der Anbieterin aus Finnentrop in Nordrhein-Westfalen ,bekam das Kfz-Teil aber nie geliefert. Der Geschädigte hat jetzt Strafanzeige

weiter
  • 699 Leser

Stuttgart: Polizei räumt Baumhaus der S-21-Gegner

Die von Aktivisten seit Freitagabend besetzte Platane im Mittleren Schlossgarten beimFerdinand-Leitner-Steg ist in der Nacht zum Dienstag geräumtworden. Spezialkräfte der Polizei Baden-Württemberg rückten gegen Mitternacht im Park an. Rund 30 Personen hielten sich zu diesem Zeitpunkt bei den Bäumen auf, etliche von ihnen setzten sich beim Eintreffen

weiter
  • 3
  • 517 Leser

Brand in Lorch im Gewerbegebiet

Lorch. In den Fabrik- und Lagerräumen an der Hohenstaufenstraße brannte es am Sonntagabend. Die Feuerwehren Lorch und Schwäbisch Gmünd hatten den Brand schnell gelöscht und verhinderten Schlimmeres. Der Brand war in einer der dortigen Hallen ausgebrochen, die derzeit als Lagerhalle genutzt wird. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht genau weiter
  • 404 Leser

Konzert im Radio

Schwäbisch Gmünd. Das Gastspiel des Ensembles Svetilen beim Festival Europäische Kirchenmusik ist am heutigen Dienstag, 7. September, ab 13.05 Uhr im SWR2 Mittagskonzert zu hören. Das Konzert fand am 1. August in der Wallfahrtskirche Hohenstadt statt. weiter
  • 2804 Leser

Pflicht ja, Kür vielleicht

Lehrerversorgung an Gmünder Schulen – Berufliche Schulen haben noch Lücken
Der Pflichtunterricht ist an den meisten Gmünder Schulen fürs neue Schuljahr gesichert. Zusatzleistungen wie Sprachförderung oder Angebote im musischen Bereich fallen aber teilweise flach. Engpässe zeichnen sich an den beruflichen Gymnasien ab. weiter
  • 376 Leser

www.homelink.de

Der Jahresbeitrag beträgt 140 Euro inklusive 20 Fotos. Ein 2500-Euro-Garantiefonds ist dabei schon enthalten. Man kann jederzeit kündigen wenn man bestätigt, danach keine Kontakte mehr zu knüpfen. Woher weiß ich, ob mein Heim sicher ist? Das ist die häufigste Frage, die an Homelink gestellt wird. Die Antwort ist: „Sie wissen es nicht“. Aber weiter
  • 198 Leser
Schaufenster
Kultur-Mix-TourDas Wochenende 17. bis 19. September bildet im Jubiläumsjahr von Kultur-Mix-Tour den Höhepunkt. 20 Jahre ist es her, da fanden sich etwa dreißig Gleichgesinnte zusammen, um kulturelles Leben nach Heubach zu bringen. Das Jubiläumswochenende beginnt am Freitag, 17. September, 20 Uhr, mit Sascha Bendiks Bühnenprogramm „In Teufelsküche weiter
  • 479 Leser

Kurz und bündig

Frauengruppe macht TagesfahrtDie Frauengruppe der Gartenfreunde aus Essingen plant am Mittwoch, 8. September, eine Fahrt nach Weikersheim zur Besichtigung von Schloss und Parks. Die Abfahrt ist um 12.30 Uhr am „Ritter“. Anmeldungen sind möglich unter Tel. (07365) 5877 und (07365) 286.Männerchor formiert sich Für das Weinfest am 3. Oktober, weiter
  • 197 Leser

ÖDP: Atomkraft ist ungeeignet

Ostalbkreis. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Ostalb spricht der Atomkraft die Eignung als Brückentechnologie ab. Der ÖDP-Geschäftsführer Guido Klamt bezeichnet die Aussage über die Brückentechnologie als falsch. Zurzeit werde in Deutschland zu viel Strom erzeugt. Klamt: „Rein rechnerisch laufen zwei große deutsche Atomkraftwerke nur weiter
  • 304 Leser

88-Jähriger Opfer eines Trickdiebes

Ellwangen Ein 88-Jähriger ist in der vergangenen Woche Opfer eines dreisten Trickbetrügers geworden. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Montag im Seniorenheim am Schönen Graben. Hier hatte gegen 13.30 Uhr ein Unbekannter das Zimmer des 88-Jährigen betreten. Laut Aussagen des älteren Herrn erklärte ihm der Besucher, dass er im Auftrag weiter
  • 344 Leser

Polizeibericht

Leicht verletztEllwangen. Bei einem Unfall auf der B 290, Höhe Einmündung Hardt, wurde am Sonntagabend eine Frau leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich, als ein Autofahrer einem kleinen Tier ausweichen wollte. In der Folge verlor der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der weiter
  • 287 Leser

Eintauchen in andere Welt

Musiker der Royal Academy of Music setzten Glanzlichter in Abteikirche Neresheim
Zum dritten Kirchenkonzert dieses Jahres in der Abteikirche Neresheim strömten am Sonntag die Besucher in Scharen auf den Ulrichsberg. Das mit „Siglo de Oro“ (goldenes Zeitalter) betitelte Konzert der Studenten der Royal Academy of Music/ London mit den beiden Professoren Patrick Russill und David Titterington bot Musik von spanischen und weiter
  • 5
  • 487 Leser

Arbeitsagentur: Viele Fachkräfte noch verfügbar

Über 700 junge Qualifizierte da
Die boomende Wirtschaft sorgt schon wieder für Fachkräftemangel. In Ostwürttemberg gibt es allerdings noch gut qualifizierte arbeitslose Fachkräfte, so die Agentur für Arbeit in einer Pressemitteilung. Derzeit sind über 700 junge qualifizierte Arbeitslose unter 25 Jahren arbeitslos gemeldet. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Führungen zu Reisen und Handel

In Schorndorf
Stadtführungen zum Thema „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ gibt es in den kommenden Wochen in Schorndorf. weiter
  • 119 Leser

Kurz und bündig

Führung durch die Innenstadt Die Tourist-Information Ellwangen lädt zu einer Erkundung der historischen Ellwanger Altstadt im Rahmen der Sommerführungen am Mittwoch, 8. September, ein. Hedwig Ernsperger führt unter anderem durch die Basilika St. Veit, die evangelischen Stadtkirche und über den Marktplatz mit seinen barocken Stiftsherrenhäusern. Treffpunkt weiter
  • 262 Leser

Zwei Teams bei Pferde-Ipf-Rallye

Bopfingen. Am Samstag fand das Ferienprogramm der Kolpingfamilie Bopfingen statt. Zwei Teams aus je fünf Mitspielern traten bei der „Bopfenger-Pferde-Ipf-Rallye“ gegeneinander an, sie bewiesen großen Teamgeist und hatten viel Spaß beim Pflaumenfischen, Teebeutelweitwurf und Schlangenwettessen, alles nur mit dem Mund ohne Hände, und vielen weiter
  • 250 Leser

TSG: „Kein Ärger mit der Stadt“

Aalen. Dass es im Vorfeld des Drachenfests „Ärger“ zwischen der Stadtverwaltung Aalen und der TSG gab, sei nicht richtig, antwortet der Vorsitzende der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, Achim Pfeifer, auf den Bericht übers Drachenfest.Durch das „SWR-Pfännle“ sei – und dies aus völlig nachvollziehbaren Gründen - lediglich weiter
  • 5
  • 372 Leser

Kurz und bündig

Ferienprogramm im Limesmuseum Die Römerwerkstatt ist am Mittwoch, 8. September, und am Donnerstag, 9. September von 14 bis 16.30 Uhr für alle jungen Römerfans geöffnet. Kinder können unter anderem mit Ton und Leder arbeiten, sich als Römer verkleiden oder einen eigenen römischen Truppenstempel anfertigen. Die Teilnehmergebühr beträgt vier Euro. Eine weiter
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Landrat Klaus Pavel kommt Am Mittwoch, 8. September kommt Landrat Klaus Pavel (CDU) um 18 Uhr zu einem Bürgergespräch, in der Schranne in Bopfingen können die Bürger die Diskussion mit dem Kreischef suchen und aktuelle Themen der Kreispolitik oder andere Fragen dabei ansprechen. Basar für Kinderkleidung Der evangelische Kindergarten veranstaltet am weiter
  • 279 Leser

Wiedervereinigung und Stuttgart 21

Um diese Themen ging es beim Seniorentag der Seniorenunion Ostalb im Neresheimer Klosterhospiz
Der Saal im Kloster Neresheim war beim alljährlichen Seniorentag der Senioren-Union Ostalb und des Kreises Heidenheim voll besetzt. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Schmuck und Ketten aus Filz

Neresheim-Dorfmerkingen. Rund 20 Schüler trafen sich im Naturfreundehaus Dorfmerkingen, um mit Filztechnik auffallenden Modeschmuck und trendige Ketten selbst zu basteln. Alfons Strobel, Vorsitzender der Naturfreunde, sorgte für einen reibungslosen Ablauf und seine Frau Karin, Elisabeth Hasenfuß und Erika Ritzer leiteten die jungen Künstler an und gaben weiter
  • 381 Leser

Kurz und bündig

Sommertour der SPD Die SPD lädt zu zwei Terminen im Rahmen ihrer Sommertour ein. Am Donnerstag, 9. September, 16 Uhr, wird zum Thema „regenerative Energien“ in Neresheim-Weilermerkingen bei Windrad 3 die Windkraftanlage besichtigt. Um 17 Uhr folgt die Freiflächen-Photovoltaik in Neresheim-Dorfmerkingen. Am Freitag, 10. September, 16 Uhr, weiter

Kurz und bündig

Schulanfang mit Robin Hood Zum Schulanfang präsentiert das Theaterensemble „Fritz und Freunde“ die Sage um Robin Hood in der Kochertalmetropole. Zur Aufführung kommt das Stück am Mittwoch, 22. September. Der Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. Es gibt keine Sitzplatzreservierung, Karten im Vorverkauf 5 Euro an der Gemeindekasse Abtsgmünd, weiter
  • 217 Leser

Kurz und bündig

Blutspendenaktion Über 3000 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg und Hessen benötigt, um die medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Auch in unserer Region brauchen Schwerstkranke dringend eine Blutspende. Daher rufen die Hilfsdienste regelmäßig zu Blutspenden auf. So gibt es die nächste Aktion bereits übermorgen am Mittwoch, weiter
  • 202 Leser

Flohmarkt in der Kulturtankstelle

Schwäbisch Gmünd. Schätze finden kann man am Wochenende 18. und 19. September in der Kulturtankstelle in der Mörikestraße jeweils von 10 bis 18 Uhr. Büromöbel, Bürozubehör und Bücher gibt es zu kaufen. weiter
  • 4131 Leser

Aalener beim Esperantotreffen

Aalen/Havanna. Über 1000 Teilnehmer aus 59 Ländern trafen sich beim Esperanto-Weltkongress in Havanna, Kuba. Aus Deutschland waren 70 Teilnehmer angereist, darunter sieben Mitglieder der Esperanto-Gruppe Aalen. Diese Gruppe war die größte aus einer Stadt, wenn man einmal von den Kubanern absieht. Esperanto ist eine Plansprache, die es seit mehr als weiter
  • 345 Leser

Acht neue Auszubildende

Aalen. Am 1. September haben acht neue Auszubildende ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Aalen begonnen. Zusammen mit den Azubis, die sich im zweiten und dritten Lehrjahr befinden, sind es insgesamt 22 Auszubildende, die die Stadtwerke derzeit haben. Die neuen Azubis sind: Ivan Bakhmatov (Fachangestellter für Bäderbetriebe), Alexander Bin (Fachangestellter weiter
  • 445 Leser

Polizeibericht

Waldhütte verwüstetEssingen. Am Sonntag stellten die Besitzer einer Waldhütte im Gewann Kohlhau auf Gemarkung Lauterburg fest, dass zwischen Donnerstag und Sonntag in die Hütte eingebrochen worden war. Gestohlen wurde wohl nichts, dafür verwüsteten die Täter die Hütte derart, dass dabei etwa 2000 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise auf die Täter oder weiter
  • 314 Leser

101 mal ausschalten

Mit was für einer hirnrissigen Show uns RTL am Samstag behelligt hat: „101 Wege aus der härtesten Show der Welt“. Gut, um das Prädikat buhlen auch andere Shows wie der Big-Brother-Verschnitt „Solitary“ auf Pro 7. Aber die Show (natürlich von Endemol produziert) unterbietet jegliches Niveau. Ausgemusterte Big-Brother-Bewohner, weiter
  • 5
  • 535 Leser

Gesprächskreis für Krebserkrankte

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Treffen des offenen Gesprächskreises für Frauen nach dem Krebs findet am Donnerstag, 9. September, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, in der Katharinenstraße 34 in Gmünd, statt. Die Oberärztin für Naturheilkunde des Stauferklinikums, Dr. Gisela Schneider, wird den Frauen alle Fragen umfassend und weiter
  • 190 Leser

Festivalkonzert im Radio

Schwäbisch Gmünd. Das Gastspiel des Ensembles Svetilen beim Festival Europäische Kirchenmusik ist am heutigen Dienstag, 7. September, im SWR2 Mittagskonzert zu hören. Das Konzert fand am 1. August in der Wallfahrtskirche Hohenstadt statt. Wer dieses Musikerlebnis noch einmal oder neu hören möchte, hat ab 13.05 Uhr Gelegenheit dazu. Der Südwestrundfunk weiter
  • 272 Leser

Polizeibericht

Brand in GewerberäumenLorch. In Fabrik- und Lagerräumen einer Firma an der Hohenstaufenstraße in Lorch hat es am Sonntagabend gebrannt. Die Feuerwehren Lorch und Schwäbisch Gmünd, die mit insgesamt acht Fahrzeugen vor Ort waren, hatten den Brand schnell gelöscht. Durch ihr schnelles und umsichtiges Eingreifen verhinderten sie, dass sich das Feuer auf weiter
  • 216 Leser

Schlankmacher

Sie wollten doch immer schon mal einige Pfunde loswerden? Jetzt geht das ganz einfach: Viel Bus und Bahn fahren macht schlank. Sagt zumindest eine Studie in Schweden. Je mehr in einer Stadt Bahn und Bus genutzt werden, um so schlanker sind deren Bewohner. Bislang dachte ich immer, mehr Zufußgehen macht schlanker, aber nein, Fahren bringt’s. Vielleicht weiter
  • 5
  • 109 Leser

Kurz und bündig

Vollsperrung im HallgartenIn der Vorstadtstraße / Hallgarten in Abtsgmünd wird voraussichtlich von Mittwoch, 8. September, 7 Uhr, bis Donnerstag, 9. September, 7 Uhr der Endbelag für die Fahrbahn eingebaut. Dafür wird die Straße in diesem Zeitraum voll gesperrt. Die Gartenstraße und der obere Uferweg können weiterhin angefahren werden.Proben beginnen weiter

Frauengruppe macht Tagesfahrt

Essingen. Die Frauengruppe der Gartenfreunde aus Essingen plant am Mittwoch, 8. September, eine Fahrt nach Weikersheim zur Besichtigung von Schloss und Parks. Die Abfahrt ist um 12.30 Uhr am „Ritter“. Anmeldungen sind möglich unter Tel. (07365) 5877 und (07365) 286. weiter
  • 3623 Leser

Am Montag beginnt die Schule wieder

Ellwangen. An den Ellwanger Schulen startet der Unterricht am Montag, 13. September zu den folgenden Uhrzeiten: Peutinger-Gymnasium: für die Klassen 5 von 8.45 bis 11.55 Uhr; für die Klassen 6 bis 13 von 7.45 bis 12.45 Uhr. Hariolf-Gymnasium: für die Klassen 5 ab 10 Uhr (Eltern bekommen in der Mensa eine Einführung durch den Schulleiter – weiter
  • 353 Leser

Singstunden beim Liederkranz

Essingen. Die wöchentlichen Singstunden beim Essinger Liederkranz haben wieder begonnen. Montags ab 18.30 Uhr treffen sich die „Es-Singers“ (gemischter Chor), ab 19.30 probt der Gesamtchor und ab 20 Uhr probt Atemlos (Junger Chor). Neue Sängerinnen und Sänger sind in allen Chören willkommen. Erarbeitet wird das Programm fürs Weinfest am weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (14)

Madronitsch holt Gold

Sportschießen, Deutsche Meisterschaften
In toller Form zeigte sich die in der Damen-Altersklasse für den SV Buch startende Gmünderin Claudia Madronitsch. Sie gewann Gold und zweimal Silber. weiter
  • 183 Leser

Die Bargauer Pechvögel

Handball, Heubacher Albfelscup: Heubacher Handballverein gewinnt das Finale mit 8:5 gegen TV Treffelhausen
Mit dem Bezirksklasse-Aufsteiger Heubacher Handballverein konnte die Mannschaft des Turnierveranstalters erstmalig das eigene Turnier gewinnen. Viele Zuschauer verfolgten die Spiele des 14. Albfelscup. Zum Pechvogel des Turnier avancierte der TV Bargau, der zweimal im Siebenmeterschießen unterlag. weiter

Kommen und Gehen

Bezirksliga Stauferland: Martin Svoboda steckt seit April in der Vorbereitung
Auch den Bargauer Handballdamen stehen massive Veränderungen ins Haus. Sechs Spielerinnen sind neu zum Kader hinzugestoßen, welche die Plätze jener einnehmen, die entweder in die zweite Mannschaft wechselten oder aus diversen Gründen ganz mit dem Handballsport aufhörten. weiter
  • 300 Leser

Klassenerhalt meistern

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Andreas Hartmann bleibt Trainer beim TSV Alfdorf
Ein ganz schweres Jahr liegt hinter Trainer Andreas Hartmann und den Alfdorfer Handballdamen in der Bezirksliga zurück. Als Tabellenvorletzter wurde die Saison mit 4:36 Punkten beendet und nur mit Glück konnte der Abstieg verhindert werden. weiter
  • 383 Leser

Jochen Heller neuer Trainer bei der SGB

Bezirksliga Stauferland: Ziel für die SG Bettringen ist es im vorderen Tabellendrittel mitzuspielen
Auf mehr Konstanz hofft man in dieser Saison im Lager der Bettringer Handballer. Nach dem Abschied von Trainer Kässer, der künftig den Landesligisten TV Steinheim coacht, konnte mit dem Alfdorfer Jochen Heller ein ambitionierter Nachfolger für das Traineramt präsentiert werden. weiter
  • 501 Leser

TSB II: Kontinuität erkennbar

Bezirksliga Stauferland: Sohnle soll vier A-Jugendliche auf die Aktivzeit vorbereiten
Nach der Rückkehr in die Bezirksliga wird beim TSB Gmünd weiter daran gearbeitet, den Platz in dieser Liga zu festigen. Verantwortlich ist hierfür weiterhin Trainer Holger Sohnle, der das Team im sechsten Jahr coacht. weiter
  • 325 Leser

Mucha macht weiter

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Das Team des TSV Alfdorf soll gefestigt werden
Der TSV Alfdorf setzt bei seinem Neuaufbau weiterhin auf Eigengewächse und Jugendstil. Nach der Ablösung von Trainer Jörg Ruben im Dezember 2009 hatte Norbert Mucha das Traineramt zunächst interimsweise übernommen und erklärte zum Saisonende, die schwierige Aufgabe auch weiterhin zu übernehmen. weiter
  • 381 Leser

Die Suche nach der Konstanz

Handball, Württembergliga: Mit einem neuen Trainer und einem kaum veränderten Kader hat der TSB Gmünd die Spitzengruppe im Visier
Den vierten Platz der Vorsaison im Rücken, zusätzlicher Schwung durch einen neuen Trainer und die Lust auf den wiederentdeckten Offensivdrang: Mit Zuversicht und ehrgeizigen Zielen geht der TSB Gmünd in die neue Württembergliga-Saison. Das größte Problem ist dabei der Drahtseilakt, zu den eigenen Ansprüchen zu stehen, ohne sich zum Mitfavoriten auf weiter
  • 5
  • 597 Leser

Es droht der Abstieg

Bezirksliga Rems-Stuttgart: WSG stark verändert
Das hatten sich die Verantwortlichen der WSG Lorch-Waldhausen komplett anders vorgestellt: Nach der Fusion der Lorcher Damen mit dem TSV Waldhausen im Jahr 2009 wollte man neue Synergien nutzen und voll durchstarten. Doch statt dessen landete das Team auf dem achten Platz und fiel zum Saisonende völlig auseinander. weiter
  • 451 Leser

Übergangsjahr in Bettringen

Bezirksliga Stauferland: Fritz muss mit den personellen Veränderungen klarkommen
Auf eine begeisternde Saison 2009/2010 können die Bettringer Damen zurückblicken. Und dies, obwohl Trainer Zoller im Dezember 2009 von seinem Amt zurücktrat und das Team im Mai 2010 als Zweitplatzierter der Bezirksliga knapp am Aufstieg in die Landesliga vorbeischrammte. weiter
  • 398 Leser

Der Sportkreis berät auch Nicht-Sportvereine

Sportkreis: Seminar für Führungskräfte in Vereinen – Thema ist das liebe Geld
Der Sportkreis Ostalb bietet am kommenden Samstag eine Führungskräfteschulung für die Verantwortlichen der Sportvereine und auch anderer gemeinnütziger Vereine an.Es geht um Freibeträge, Übungsleiter-Pauschalen, Zuschüsse, Spenden, erlaubte und nicht rechtmäßige Mittelverwendung und viele weitere Fragestellungen. Dieser „Seminar-Klassiker“ weiter

Spiele unter der Woche

Fußball im Bezirk
Bezirksliga Mittwoch, 18 Uhr:TV Heuchlingen – FV SontheimTSV Böbingen – SG BettringenTV Steinheim – TSV MutlangenFC Röhlingen – TV BopfingenFV Unterkochen – SchnaitheimNattheim – TSG HofherrnweilerTV Neuler – SV WaldhausenTSV Heubach – TSGV WaldstettenKreisliga A I Mittwoch, 18 Uhr: TSV Großdeinbach – weiter
  • 185 Leser

Chance aufs Viertelfinale

Fußball, WFV-Pokal: Normannia am Mittwoch beim FV Weiler
Kaum Zeit zum Ausruhen: Der FC Normannia Gmünd muss am kommenden Mittwoch im Achtelfinale des WFV-Pokals beim FV Rot-Weiß Weiler antreten. weiter
  • 226 Leser

Überregional (93)

'Das ist harter Motorsport'

Experten nach Todesfall einig: Kann man nicht verhindern
Auch am Tag nach der Tragödie von Misano stand Augenzeuge Helmut Bradl noch unter Schock. 'Das Ganze ist direkt vor mir passiert. Ich bin extrem bedrückt', sagte der ehemalige 250er-Vizeweltmeister aus Inning zum Tod von Shoya Tomizawa beim elften Saisonlauf der Motorrad-WM. Der erste Gedanke gehörte seinem Sohn Stefan, der in dem Moto2-Rennen im italienischen weiter
  • 450 Leser

'Ich tue mir eigentlich nicht leid'

Natascha Kampusch erzählt die Geschichte ihrer Gefangenschaft in einer Biografie
Acht Jahre lang wurde sie in einem Verlies gefangen gehalten, seit vier Jahren ist Natascha Kampusch (22) frei. Nun erzählt die junge Frau ihre Geschichte in einer Biografie: '3096 Tage'. weiter
  • 433 Leser

300 Kisten Wasser auf der Straße

Rund 300 Kisten mit Mineralwasserflaschen hat ein Lastwagen am Montag in der Ortsdurchfahrt von Geislingen (Kreis Göppingen) verloren. Die Polizei geht davon aus, dass der 61-jährige Fahrer zu schnell in eine Kurve gebraust ist und die Planen des Anhängers dem Druck nicht standgehalten haben. Der Mann erlitt einen Schock und musste wegen Atemnot im weiter
  • 382 Leser

70 Zentimeter groß für immer

24-jähriger Kolumbianer ist der kleinste Mann der Welt
Wie viele junge Männer liebt er dicke Autos. Der Kolumbianer Edward Nino Hernandez (24) ist trotzdem 'besonders'. Mit 70 Zentimeter Körperhöhe und zehn Kilo Gewicht ist er offiziell der kleinste Mann der Welt. weiter
  • 435 Leser

Abbas dringt auf Klärung der Grenzfragen

Israelischer Minister: Friedensregelung unmöglich - Neue Gespräche am 14. September
Bei den neuen Nahost- Friedensgesprächen sollen zuerst der Grenzverlauf eines künftigen Palästinenserstaates und regionale Sicherheitsfragen geregelt werden. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sagte, die Grenzen seien besonders wichtig für die Palästinenser, während für Israel die Sicherheitsfrage entscheidend sei. Er bekräftigte, man werde die Verhandlungen weiter
  • 316 Leser

Abschreckende Debatte

Experte fordert transparentes Punktesystem
Die schrillen Töne in der Integrationsdebatte gefährden vieles, was gemeinsam aufgebaut worden ist, sagt Klaus Bade, Vorsitzender des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration. weiter
  • 426 Leser

Airlines BA und Iberia planen Zukäufe

. Nach dem Abschluss ihrer Fusion wollen die Fluglinien British Airways (BA) und Iberia Medienberichten zufolge auf Einkaufstour gehen und könnten dabei die größte Fluggesellschaft der Welt schaffen. BA-Chef Willie Walsh habe bereits eine Liste mit 12 möglichen Übernahmekandidaten zusammengestellt, schrieben die 'Financial Times' (FT) und die 'Times'. weiter
  • 540 Leser

Auf einen Blick vom 7. September

FUSSBALL U-20-JUNIOREN, Spielrunde, 1. Spieltag Schweiz - Deutschland 2:3 (0:2) Polen - Italien1:0 (1:0) U-19-JUNIOREN, Länderspiel in Krefeld Deutschland - Dänemark 3:0 (1:0) U-17-JUNIORINNEN, WM in Trinidad & Tobago: Deutschland - Mexiko 9:0 (5:0) TENNIS US OPEN in New York (22,6 Mio. Dollar) Herreneinzel, 3. Runde: Nadal (Spanien/Nr. 1) - Simon weiter
  • 430 Leser

Aus Vincent wurde Martine

Französischer Physiklehrer kommt als Lehrerin aus den Ferien zurück - Schulleitung und Elternrat gaben zuvor ihr Einverständnis. weiter
  • 412 Leser

Bankenverband gegen 'Basel III'

Milliardenausfälle bei Finanzierung der Wirtschaft befürchtet
Damit Banken künftig geringere Risiken eingehen, sollen sie mehr Eigenkapital bilden. 'Basel III' heißt das entsprechende Stichwort. Dem deutschen Bankenverband gehen diese Vorgaben aber zu weit. weiter
  • 576 Leser

Bietigheimer Pferdemarkt lockt Massen

Der bunte Festumzug beim Bietigheimer Pferdemarkt hat auch in diesem Jahr wieder die Besuchermassen angelockt. Sie erlebten einmal mehr eine Parade aus Tradition und Gegenwart, an der sich insgesamt 66 Gruppen beteiligt hatten. Jede Menge los war auch auf dem gesamten Festgelände (mehr auf Seiten 8 und 9 ). Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 1958 Leser

Bundesländer drohen mit Klagen

Als erstes Bundesland hat Nordrhein-Westfalen nach dem Koalitionskompromiss für längere Atomlaufzeiten mit einer Verfassungsklage gedroht. Das Land werde vor das Bundesverfassungsgericht ziehen, 'wenn die Bundesregierung mit ihren Atomplänen versucht, den Bundesrat zu umgehen', sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) gestern in Düsseldorf. 'Nicht weiter
  • 323 Leser

Daimler startet Car2gether als Test in Ulm

Für den Daimler-Konzern geht es darum, nicht mehr nur Autos zu produzieren, sondern das Bedürfnis nach Mobilität zu erfüllen - und zwar nicht zuletzt in globalen Ballungsräumen, in denen Haushalte zunehmend ohne Auto auskommen. Deshalb startet der Stuttgarter Konzern in Ulm nach dem Mietwagen-System Car2go ein zweites Mobilitätsprojekt: Car2gether. weiter
  • 586 Leser

Das große Vorbild Kanada

Nirgendwo auf der Welt sind in den vergangenen 30 Jahren, gemessen an der Gesamtbevölkerung, so viele Einwanderer aufgenommen worden wie in Kanada. 20 Prozent der Einwohner sind heute auch Einwanderer. Sie sind gern gesehen und bringen sich in hohem Maß ins soziale und politische Leben ein. Nicht nur in Europa gilt das Punktesystem, mit dem das Land weiter
  • 362 Leser

Das Schwanauer Unternehmen in Zahlen

Die Herrenknecht AG liefert als einziges Unternehmen weltweit Tunnelbohranlagen für alle Baugründe - in Durchmessern von 0,10 bis 19 Metern. Die Maschinen werden entweder für Verkehrstunnel oder Ver- und Entsorgungstunnel entwickelt. Zudem stellt Herrenknecht Tiefbohranlagen (bis zu 6000 Metern) für Öl und Gas her. Der Konzern erwirtschaftete 2009 einen weiter
  • 527 Leser

Der Fall Natascha Kampusch

Die Entführung der Wienerin Natascha Kampusch gehört zu den spektakulärsten Kriminalfällen Österreichs und sorgte weltweit für Aufsehen. Der Nachrichtentechniker Wolfgang Priklopil kidnappte am 2. März 1998 die damals Zehnjährige auf dem Weg zur Schule, weil er sich nach Vermutung der Polizei eine ideale Gefährtin erziehen wollte. Er hielt das Mädchen weiter
  • 343 Leser

Des Teufels Fingerabdrücke

Da ziehts mich hin (12): St. Roman im Mittleren Schwarzwald ist an sich schon eine Attraktion
St. Roman ist ein winziges Bergdorf in einem Seitental oberhalb von Wolfach im Kinzigtal. Dort ist der Schwarzwald noch einigermaßen ursprünglich: Es gibt einsam gelegene Höfe und Wanderwege mit Aussicht. weiter
  • 363 Leser

Deutliche Kursgewinne

Vor allem die Titel der Energiekonzerne legen zu
Deutliche Kursgewinne der Aktien von Versorgern haben den Dax mit einem Plus in die neue Woche starten lassen. Der Kompromiss im Atomstreit habe die Titel von Eon und RWE beflügelt, sagten Händler. Der Atomkompromiss verschaffe eine gewisse Planungssicherheit, sagte Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank. 'Und genau die wird nun an den weiter
  • 547 Leser

Dörfern droht Verkehrslawine

Höllental-Sperrung bringt Anwohner auf die Barrikaden
Durchs Höllental rollt viel Verkehr. Wenn die Straße für Arbeiten zur Felssicherung gesperrt wird, wird durch Orte wie St. Märgen umgeleitet. Dort wehren sich die Einwohner gegen die drohende Verkehrslawine. weiter
  • 299 Leser

Ein Richter mit harter Hand

Der Vorsitzende Richter der Jugendkammer am Münchner Landgericht, Reinhold Baier, gilt als einfühlsam, doch mangelt es seinen Entscheidungen nicht an Strenge. Vor zwei Jahren hatte Baier schon die so genannten Münchner U-Bahn- Schläger zu langen Haftstrafen verurteilt. Die beiden hatten einen Rentner lebensgefährlich verletzt, nachdem er sie auf das weiter
  • 333 Leser

Eisbären krönen Siegeszug durch Europa

Berlin gewinnt die European Trophy und träumt nun von einer Eishockey-Champions-League
Die Eisbären Berlin haben die Champions Trophy gewonnen. Dabei betrieben sie nicht nur Werbung für sich, sondern auch für die deutsche Liga. weiter
  • 353 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Türkei - Belgien heute, 20.00 Uhr Österreich - Kasachstan heute, 20.30 Uhr Deutschland - Aserbaidschan heute, 20.45 Uhr Nächste Spiele, Freitag, 8. Oktober: Kasachstan - Belgien (18 Uhr), Österreich - Aserbaidschan (20.30 Uhr), Deutschland - Türkei (20.45). GRUPPE B Russland - Slowakei heute, 17.00 Uhr Mazedonien - Armenien heute, 20.00 Uhr weiter
  • 421 Leser

Ende der Dorfschule?

SPD: Werkrealschule 'unverantwortlich'
Als 'unverantwortlich' kritisiert die SPD-Fraktion die Einführung der Werkrealschule zum neuen Schuljahr. Die Landesregierung starte die neue Schulform 'ins Blaue hinein', sagte SPD-Bildungsexperte Norbert Zeller am Montag in Stuttgart. Bislang fehlten Angaben über zu erwartende Schülerströme und über höhere Beförderungskosten. Letztlich bedeute die weiter
  • 391 Leser

Erdogan will die Verfassung ändern

Am Sonntag soll das Volk über die Modernisierung entscheiden
Vor 30 Jahren, am 12. September 1980 verabschiedeten Putschisten die türkische Verfassung. Nun soll sie geändert werden und spaltet das Volk. weiter
  • 402 Leser

Es war Mord

Urteil im Fall Brunner: Hohe Haftstrafen für die beiden Schläger von Solln
Der Tod des Managers Dominik Brunner war Mord aus niedrigen Beweggründen, entschied das Gericht. Die beiden Schläger von Solln wurden dementsprechend zu hohen Haftstrafen verurteilt. weiter
  • 477 Leser

Frust weicht der Zuversicht

Hockey-Damen trotz Niederlage auf WM-Halbfinal-Kurs
Der pure Frust schlug zu später Stunde in pralle Zuversicht um. Zwar kassierten Deutschlands Hockey-Damen mit dem ärgerlichen Last-Minute-1:2 gegen Titelverteidiger Niederlande ihre erste Niederlage bei der WM in Argentinien. Doch da Verfolger Australien gegen Neuseeland nicht höher als 4:1 gewann, reicht morgen dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz weiter
  • 349 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 247 445,20 Euro Gewinnklasse 2 498 978,00 Euro Gewinnklasse 3 46 201,60 Euro Gewinnklasse 4 2104,70 Euro Gewinnklasse 5 130,00 Euro Gewinnklasse 6 34,30 Euro Gewinnklasse 7 18,00 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der Länderspielpause liegen keine Zahlen und Quoten weiter
  • 407 Leser

Groß sind nur die Sorgen

Frankreich und Portugal unter Druck - Rooney hält England in Atem
Frankreich zittert vor der nächsten Blamage, Portugal fürchtet den Verfall zur Schießbude - nur auf der Insel dreht sich vor dem zweiten Großkampftag in der EM-Qualifikation alles um Frauen statt Fußball. weiter
  • 399 Leser

Großer Einsatz für kleinen Hund

Die Mannheimer Polizei hat einen kleinen Hund vor dem Ertrinken gerettet. Der Labradorwelpe war seinem Frauchen beim Gassigehen entwischt und in den Rhein gesprungen, teilte die Polizei mit. Weil der Ausreißer nicht mehr aus eigener Kraft ans Ufer zurückkam, holte die 56-Jährige die Polizei. Als sich ein Boot der Wasserschutzpolizei näherte, bekam der weiter
  • 329 Leser

Gutes Geschäft

Herstellung und Vertrieb von Diabetes-Produkte sind bislang ein gutes Geschäft. Für das vergangene Jahr beziffert Norbert Pahne, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Hersteller von Lebensmitteln für eine besonderer Ernährung, die Umsatz mit Diabetikerprodukten auf 138 Mio. Euro, hinzu kommen zuckerarme Getränke, mit denen im Jahr 2009 weitere 380 weiter
  • 626 Leser

Haribo soll in Familienhand bleiben

. Der Süßwarenproduzent Haribo hat Führung und Unternehmensstruktur neu geordnet. Kernpunkte: Der als 'Mr. Haribo' bekannte 87-jährige Firmenpatriarch Hans Riegel bleibt ungeachtet seines hohen Alters weiter aktiv und am Steuer. In die Führungsspitze rücken nun neben ihm zwei Söhne seines vor einem Jahr verstorbenen Bruders Paul Riegel auf. Auch künftig weiter
  • 727 Leser

Heißer Atom-Herbst

Opposition und Umweltverbände gegen längere Laufzeiten
Während die Regierung die Einigung auf längere Laufzeiten für Atomkraftwerke feiert, formiert sich in der Opposition und bei Umweltverbänden Protest. Gewinner des Kompromisses sind die Energiekonzerne. weiter
  • 416 Leser

Im Schnitt immer älter

Tübingen vergleichsweise jung, Baden-Baden ziemlich betagt
Bei 42,5 Jahren liegt das Durchschnittsalter der Bevölkerung in Baden-Württemberg inzwischen. Am ältesten ist der Baden-Badener - mit 47,3 Jahren im Schnitt, am jüngsten sind die Tübinger - mit 40,6 Jahren. weiter
  • 392 Leser

Kachelmanns kurzer Auftritt: Prozess vertagt

Der Prozess gegen TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann wegen Vergewaltigung vor dem Landgericht Mannheim ist wenige Minuten nach der Eröffnung unterbrochen worden. Die Verteidiger des 52-Jährigen stellten Befangenheitsanträge gegen den Vorsitzenden Richter Michael Seidling und die Richterin Daniela Bültmann. Da nun zunächst über die Anträge entschieden weiter
  • 405 Leser

Kanzlerin empört Pflegekräfte

Streit über Einsatz von Hartz-IV-Empfängern
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit ihrer Forderung nach dem Einsatz von 'Hartz-IV'-Empfängern in der Pflege heftige Kritik beim Deutschen Pflegerat und der Bundesarbeitsgemeinschaft des Pflege- und Hebammenwesens (DPR) hervorgerufen. 'Ich bin entsetzt über diese verbale 'Entgleisung' unserer Kanzlerin', sagte DPR-Präsident Andreas Westerfellhaus. weiter
  • 274 Leser

Kartellamt prüft Tankstellen-Deal

. Das Bundeskartellamt ficht die Übernahme ostdeutscher Tankstellen von OMV durch Total an. Die Bonner Behörde hat Anfang September Rechtsbeschwerde gegen die Anfang August ergangene Erlaubnis der Transaktion durch das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf eingelegt, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt in München. Damit geht das Verfahren vor dem weiter
  • 545 Leser

Koalition feiert Einigung

Längere Laufzeit der Reaktoren ruft Kritiker auf den Plan
Nach der Einigung über die verlängerte Laufzeit der Atomkraftwerke feierte die Bundesregierung gestern den Kompromiss. Zugleich haben sich Opposition und Umweltverbände kritisch zu Wort gemeldet: Die Entscheidung sei allein dem Interesse der Energiekonzerne geschuldet. Die ersten Bundesländer drohten damit, zu klagen, wenn der Bundesrat nicht einbezogen weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · ATOMSTREIT: Mut zum Risiko

Man kann Angela Merkel und ihrer Koalition keine Feigheit vor ihren Gegnern vorwerfen. Immerhin legt sich die Bundesregierung auf eine beträchtliche Verlängerung der Laufzeiten von Atommeilern fest - einige der heute noch 17 Kraftwerke könnten bis zum Jahr 2050 und darüber hinaus in Betrieb sein. Das eröffnet nicht nur der parlamentarischen Opposition weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Kein Verschiebebahnhof

Ein Ausflug in die Wirklichkeit der Alten- und Pflegeheime hätte Bundeskanzlerin Merkel gut zu Gesicht gestanden, ehe sie für den Austausch osteuropäischer Pflegekräfte durch Hartz-IV-Empfänger plädierte. Fakt ist: Im Pflegebereich klafft heute schon eine Lücke von 10 000 nicht besetzten Stellen. Fakt ist auch: Es gibt genügend Hartz-IV-Empfänger, die weiter
  • 496 Leser

KOMMENTAR: Garaus ist überfällig

Darauf muss man auch erst kommen: Lebensmittel für einen besonderen Patientenkreis produzieren und die Ware den Betroffenen für gutes Geld andrehen - ohne dass denen diese auch nur irgendwie nützen, wohl aber schaden können. So läuft es mit speziellen Nahrungsmitteln für Diabetiker seit Jahr und Tag. Und zwar ganz legal, gestützt auf die Diabetikerverordnung. weiter
  • 597 Leser

Kreditinstitute reduzieren ihr Filialnetz weiter

Die Kreditinstitute in Deutschland dünnen ihr Filialnetz weiter aus. Allerdings verlangsamte sich der langjährige Trend im Krisenjahr 2009, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit. Die Institute setzten demnach im harten Wettbewerb um Kunden vor allem auf die Filiale als klassischen Vertriebskanal, obwohl das Angebot im Vergleich zum Online- weiter
  • 537 Leser

KULTURTIPP: Lesungen und ein Preis

Kulturbüro und Stadtbibliothek Schwäbisch Hall haben wieder die Reihe 'Literatur live' auf die Beine gestellt, die im Zwei-Jahres-Turnus prominente und spannende Autoren zu Lesungen und Gesprächen in die Stadt bringt. 'Literatur live 2010/11' wird am Donnerstag, 9. September, 19.30 Uhr, im Kaisersaal der Comburg in Schwäbisch Hall mit der Berliner Schriftstellerin weiter
  • 461 Leser

LEITARTIKEL · BRUNNER: Un-Kultur des Wegsehens

Ist Dominik Brunner Opfer eines Mordes geworden, eines Totschlags oder einer Körperverletzung mit Todesfolge? Was vor dem Urteil so lebhaft diskutiert wurde, ist eine juristische Frage. Teile der Öffentlichkeit forderten eine möglichst harte Bestrafung für das Verbrechen. Doch haben die Art des Urteils und die Höhe der Haftdauer nur zweitrangige Bedeutung weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick vom 7. September

Christina Aguilera Sängerin Christina Aguilera (29) hält ihre Ehe mit täglichen Liebeserklärungen aufrecht. 'Ich hinterlasse kleine Lippenstift-Bilder im Badezimmer, bevor er aufwacht und kleine Lippenstift-Notizen am Spiegel und in der Dusche. Kleine Nachrichten, kleine Karten, kleine ,Ich liebe Dich-Zettel beleben und halten die Beziehung am Leben', weiter
  • 371 Leser

Lärm kann Filder-Landwirt nicht vertreiben

Bauer Auch-Schwarz bewirtschaftet seine Felder neben Autobahn und Landesflughafen
Autobahn, Bundesstraße, Landesmesse und Flughafen: Landwirt Fritz Auch-Schwarz wohnt gleich zwischen vier Lärmquellen. Ein ICE-Tunnel kommt auch noch dazu - der ist fürs Bahnprojekt Stuttgart 21 geplant weiter
  • 491 Leser

Löw erwartet Handball-Stil

Der Kapitän im Wartestand sagte im Teamhotel kurz 'Hallo' - gegen Aserbaidschan aber wollen die WM-Spaßkicker und Belgien-Gewinner wieder ohne Michael Ballack für ein Fußball-Fest sorgen. Auch wenn Philipp Lahm & Co. ein Schützenfest gegen den von Ex-Bundestrainer Berti Vogts gecoachten krassen Außenseiter in Köln nicht versprechen möchten, spürt weiter
  • 394 Leser

Löwen wollen mit viel Geld Europas Krone holen

Für die Rhein-Neckar Löwen ist die Handball-Welt wieder in allerbester Ordnung. 'Nur in der Champions League bekommst du eben die Spiele, von denen jeder Handballer in seinem Leben einmal träumt', sagte Manager Thorsten Storm strahlend nach dem überzeugenden Qualifikationsturnier. Denn mit ihrer Wildcard können die Löwen doch noch zum dritten Mal in weiter
  • 337 Leser

Mahle schafft die Wende

Kolben-Hersteller schreibt vor dem Einstieg bei Behr schwarze Zahlen
Der Kolbenspezialist Mahle schreibt pünktlich zum Einstieg beim Stuttgarter Nachbarn Behr wieder schwarze Zahlen. Markus Flik, der Chef des Kühlerherstellers, räumt zum 1. Oktober seinen Posten. weiter
  • 622 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.08.-03.09.10: 100er Gruppe 32-36 EUR (34,40 EUR). Notierung 06.09.10: minus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 25.927 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 566 Leser

Modehandel reduziert bis zur Schmerzgrenze

Dennoch bleiben die Boutiquen auf Ware sitzen - Der Osten will die Ladenhüter nicht mehr
Ladenhüter sind auch im Modehandel mehr als unbeliebt. Aber was machen die Händler mit den Klamotten, die sie bis zum Ende der Saison nicht loswerden? Die Möglichkeiten sind begrenzt. weiter
  • 699 Leser

Mordurteil im Fall Brunner

Lange Haft für S-Bahn-Schläger - Verteidiger wollen Entscheidung anfechten
Für die Richter war es Mord: Im Brunner-Prozess hat das Landgericht München die beiden jungen Angeklagten zu langen Haftstrafen verurteilt. weiter
  • 456 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. September

Arme Hühner: Fast 181 Chicken Wings hat eine 43-jährige Amerikanerin innerhalb von zwölf Minuten verdrückt und damit einen Rekord bei einem Wettbewerb im US-Staat New York aufgestellt. Sonya Thomas verschlang 2,2 Kilogramm Hähnchenflügel und verwies einen als Favoriten geltenden männlichen Konkurrenten auf den zweiten Platz : Er schaffte 'nur' 169 Chicken weiter
  • 427 Leser

Nachtschicht in New York

Rekord bei den US-Open: Noch nie ging ein Damen-Match so spät zu Ende
Jelena Dementjewa hatte bei den US-Open Mühe beim Tennis-Rekordmatch nicht einzuschlafen, Siegerin Samantha Stosur war hingegen hellwach. Um 1:35 Uhr verwandelte sie in New York ihren Matchball. weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Fährunglücke im Kongo Bei Schiffsunglücken im zentralafrikanischen Kongo sind vermutlich hunderte Menschen ums Leben gekommen. Nach Medienberichten von gestern kenterte eine Fähre Samstagnacht auf dem Fluss Kasai in der Provinz West-Kasai, nachdem an Bord Feuer ausgebrochen war. Es wurde befürchtet, dass die meisten Reisenden umgekommen sind. Nach ersten weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Balzan-Preise 2010 Ein Deutscher, ein Italiener, ein Japaner und ein Brasilianer erhalten den hoch dotierten Preis der Internationalen Balzan-Stiftung für herausragende Wissenschaftler. Der Hamburger Theaterwissenschaftler Manfred Brauneck gehört zu den Ausgezeichneten dieses Jahres, wie gestern in Mailand mitgeteilt wurde. Außerdem werden der italienische weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Kopftuchverbot in Praxis Einem Arzt aus Osthessen, der in seiner Praxis ein Kopftuchverbot verhängt hat, droht laut Kassenärztlicher Vereinigung Hessen (KV) ein Disziplinarverfahren. Auch die Landesärztekammer prüft den Fall. Der Mediziner aus Wächtersbach hatte in seiner Praxis Sonderregeln aufgehängt und von seinen Patienten Grundkenntnisse der deutschen weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Neue TV-Expertin Biathlon: Kati Wilhelm wird in der kommenden Saison die Rennen als ARD-Expertin kommentieren. Die dreimalige Olympiasiegerin wird Hintergründe erklären und für die Fernseh-Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen werfen. 'Ich freue mich total auf diese neue Herausforderung', sagte die 34-jährige Thüringerin, die kritische Analysen weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Firmen nutzen E-Postbrief Die Deutsche Post verzeichnet mit ihrem neuen Online-Brief vermehrt Nachfrage bei Geschäftskunden. Bereits mehr als 100 große deutsche Unternehmen hätten den sogenannten E-Postbrief eingeführt, berichtete das Unternehmen in Bonn. Damit hat sich die Zahl der Geschäftskunden innerhalb von sieben Wochen verdoppelt. Fabrik ohne weiter
  • 570 Leser

Nutzlos und oft zu fett

Agrarausschuss des Bundesrats schafft Diabetiker-Lebensmittel ab
Diabetiker-Lebensmittel stehen vor dem Aus. Der Agrarausschuss des Bundesrates hat sie gestern abgeschafft. Begründung: Sie haben keinen speziellen Nutzen, sind aber oft zu kalorienhaltig, sagen Experten. weiter
  • 613 Leser

Parteien uneins

SPD und Linke als Bremser
Mit der Debatte um Thilo Sarrazin rückt das Thema Zuwanderung wieder auf die Tagesordnung. Die Parteipositionen sind höchst unterschiedlich. weiter
  • 408 Leser

Pipeline-Projekt nimmt Gestalt an

. Die Pläne zur Finanzierung des Gaspipeline-Projekts Nabucco schreiten voran. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, die Europäische Investitionsbank und die zur Weltbank gehörende International Finance Corp unterzeichneten eigenen Angaben zufolge gestern eine Vereinbarung, in der offiziell dargelegt wird, unter welchen Bedingungen weiter
  • 582 Leser

Privatpleiten im Südwesten steigen an

. Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum kletterte sie um mehr als 11 Prozent auf 7269, teilte die Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel mit. Damit kamen im Südwesten auf 100 000 Einwohner 68 Insolvenzverfahren. Im Ranking der Bundesländer schnitt der Südwesten weiter
  • 509 Leser

Pulver-Attacke auf Supermarkt

Unbekannte haben am Wochenende einen Supermarkt in Hohentengen (Kreis Sigmaringen) mit einem Pulver verunreinigt und dadurch einen Schaden in Höhe von 200 000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Discounter geräumt und der Verkauf eingestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass das Pulver über zwei Entlüftungsschächte in den Verkaufsraum weiter
  • 426 Leser

Roma protestieren gegen Sarkozy

Roma haben gestern in Bukarest gegen ihre Rückführung aus Frankreich nach Rumänien und Bulgarien protestiert. Ungeachtet der internationalen Kritik an dem Verhalten gegenüber den Roma will Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozys im Zuge des neuen Einwanderungsgesetzes, das Ende des Monats verabschiedet werden soll, die Regeln für den Umgang mit unerwünschten weiter
  • 336 Leser

S-21-Gegner sagen Gespräch ab

Das Aktionsbündnis gegen das Projekt Stuttgart 21 hat das für Freitag geplante Spitzengespräch mit Bahn, Land und der Stadt Stuttgart abgesagt. 'Wir werden das Gespräch nicht wahrnehmen, weil weiter abgerissen wird', sagte der Sprecher des Bündnisses, Gangolf Stocker. Man sei grundsätzlich an einem Dialog interessiert, erklärte Stocker. Aber dann dürften weiter
  • 394 Leser

Schnellschüsse sind super!

Antú Romero Nunes, der 'Nachwuchsregisseur des Jahres'
Eine Karriere im Steilflug: Gerade wurde der 26-jährige Antú Romero Nunes zum besten Nachwuchsregisseur des Jahres gewählt. Inzwischen inszeniert der gebürtige Tübinger an den großen Häusern. weiter
  • 372 Leser

Schrank und Kati Witt ersetzen Bogner

Olympia-Bewerbungschef tritt zurück
Der Schritt kommt nicht ganz überraschend: Münchens Olympia-Bewerbungschef Willy Bogner zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück. weiter
  • 388 Leser

Schwimmer im Rhein ertrunken

Ein 50 Jahre alter Mann ist tot aus dem Neckar bei Mannheim geborgen worden. Eine Frau entdeckte die im Wasser treibende Leiche, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte am vergangenen Mittwoch mit Bekannten viel Alkohol getrunken, sich dann ausgezogen und war zum Schwimmen in den Fluss gegangen. Als einer seiner Begleiter bemerkte, dass er unterzugehen weiter
  • 434 Leser

Serienunfall mit Motorrädern

Ein 31-Jähriger ist bei einem Unfall einer Gruppe Motorradfahrer am Sonntagabend im Kreis Rastatt ums Leben gekommen, zwei weitere Männer wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 31-Jährige mit seiner Maschine bei Bühl zu schnell in eine Kurve. Er prallte gegen eine Felswand und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Ein 27-Jähriger weiter
  • 420 Leser

Sky sieht sich auf gutem Kurs

Der Bezahlsender Sky Deutschland kann nach Ansicht von Vorstandschefs Brian Sullivan in zwei bis drei Jahren 'ein zukunftsfähiges Unternehmen' werden. Derzeit schreibt der M-Dax-Konzern Verluste. Anfang des vergangenen Monats hatte Sky mitgeteilt, das Kapital um mindestens 340 Mio. EUR erhöhen zu wollen. Dies soll zum einen über die Ausgabe neuer Aktien weiter
  • 550 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland-Aserbaidschan(ARD/20.45) Deutschland: Neuer (FC Schalke) - Lahm (FC Bayern), Mertesacker (Werder Bremen), Badstuber (FC Bayern), Westermann (Hamburger SV) - Khedira (Real Madrid), Schweinsteiger (FC Bayern) - Müller (FC Bayern), Özil (Real Madrid), Podolski (1. FC Köln) - Klose (FC Bayern). Schiedsrichter: Strömbergsson (Schweden). weiter
  • 414 Leser

SPLITTER ZUM SPIEL

482 deutsche Siege Das heutige EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan ist das 839. Länderspiel in der Geschichte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Seit dem Beginn 1908 gab es 482 Siege, 170 Unentschieden und 186 Niederlagen. Torverhältnis: 1865:997. Kein Tor in drei Partien Erst zum dritten Mal trifft das DFB-Team auf weiter
  • 425 Leser

St. Roman: Ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer

Von St. Roman aus kann die fast unberührte Schwarzwald-Landschaft auf vielen Wanderwegen erkundet werden: So führt vom 'Adler' aus der 'Kleine Hansjakobweg' über 13 Kilometer zu Stätten, die der Heimatschriftsteller in seinen Büchern verewigt hat. Tafeln am Weg informieren darüber. Pilger, die auf dem Kinzigtäler Jakobusweg gehen, kommen auf ihrem Weg weiter
  • 367 Leser

Stahlkocher: Auftakt der Tarifrunde

Die Tarifverhandlungen für die 85 000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen haben gestern begonnen. Die IG Metall fordert Einkommenserhöhungen von 6 Prozent sowie eine Besserstellung der Leiharbeiter. Die Arbeitgeber machten noch kein Angebot. Im Bild steht ein Arbeiter bei Thyssen-Krupp in Duisburg weiter
  • 1223 Leser

Statisches in farbigen Räumen

Reimanns 'Medea' jetzt in Frankfurt
Das Frankfurter Opernhaus präsentiert jetzt die deutsche Erstaufführung von Aribert Reimanns 'Medea'. Ein langatmiger, dennoch bejubelter Abend. weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · STRAFRECHT: Abstufungen des Tötens

Die Tötung eines Menschen kann unterschiedliche Rechtsfolgen haben: Am härtesten bestraft wird Mord (Paragraph 211 des Strafgesetzbuches, StGB). Mörder ist, wer einen Menschen vorsätzlich tötet und zudem eines der so genannten Mordmerkmale erfüllt: Mordlust, Befriedigung des Geschlechtstriebs, Habgier, sonstige niedrige Beweggründe, heimtückisch, grausam, weiter
  • 444 Leser

Strafen für Defizitsünder

. Defizitsünder in Europa müssen sich in Folge der griechischen Schuldenkrise auf 'automatische Strafen' Brüssels einstellen. EU-Währungskommissar Olli Rehn sagte in Brüssel vor Beratungen mit den europäischen Kassenhütern, Sanktionen sollten verhängt werden, falls nicht eine Mehrheit der Mitgliedstaaten dagegen sei. 'Damit wird die Beweislast umgekehrt', weiter
  • 529 Leser

Tappeser gerät in die Kritik

Aufnahmestopp vor Nominierung in der Tübinger CDU umstritten
Das Hickhack um die Landtagsnominierung sorgt weiterhin für Aufregung in der Tübinger CDU. Kreisvorsitzender Klaus Tappeser gerät in die Kritik. weiter
  • 358 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. September

KEINE ZUKUNFT OHNE ZUWANDERUNG Die deutsche Wirtschaft braucht qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland. Wir skizzieren die Gründe und fragen, welche Außenwirkung die Sarrazin-Diskussion hat. weiter
  • 372 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Spanien-Rundfahrt 10. Etappe, Tarragona - Vilanova i la Geltrú (175,7 km) ab 16.45 Uhr Tennis - US Open in New York, Herren, Achtelfinale und Damen, Viertelfinale ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball - U21, EM-Qualifikation in Ingolstadt: Deutschland - Nordirland ab 16.45 Uhr Basketball - WM in der Türkei, Achtelfinale Argentinien - Brasilienab weiter
  • 432 Leser

Union diskutiert Sanktionen gegen Einwanderer

Unionspolitiker wollen Einwanderer stärker in die Pflicht nehmen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) rief in einem ARD-Interview dazu auf, Integration notfalls mit Sanktionen durchzusetzen. Einwanderer und Ausländer, die finanzielle Unterstützungen erhielten, seien zur Teilnahme an Integrations- und Sprachkursen verpflichtet. Wer diese Pflichten weiter
  • 388 Leser

Unsere Serie im Überblick

Die zehn Tausender der Schwäbischen Alb Schwäbisch Hall Südschwarzwald-Seen Kaisersbach (Welzheimer Wald) Hohenstaufen Gundelsheim Schwarzwaldbahn Villingen-Offenburg Oberes Donautal Wilhelma und das 'grüne Stuttgart' Der Hegau Tübingen, Schönbuch und Bebenhausen St. Roman bei Wolfach im Kinzigtal Großes Lautertal Lonetal Alle bisherigen Folgen im Internet weiter
  • 365 Leser

Viele Spenden für Koma-Patienten in Thailand

ÍÈberg) - (Hat Yai, Songkhla, Thailand) * * * * Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt ## Ansprechpartner - Pressestelle der Stadt Bamberg, +49 951 871822 ## dpa-Kontakte - Autorin: Kathrin Zeilmann, +49 911 2307215, - Redaktion: Annette Reuther, +49 30 285232292, dpa fzk yybyf n1 reu Zahlreiche Spenden für Koma-Patienten weiter
  • 416 Leser

Vom Prinzen zum Problem

Bundestrainer Löw stärkt schwächelndem Lukas Podolski den Rücken
Toni Kroos hat Lukas Podolski öffentlich den Kampf um die Position im linken Mittelfeld der Nationalmannschaft angesagt. Vor der Partie gegen Aserbaidschan zeigt sich der Kölner gänzlich unbeeindruckt. weiter
  • 381 Leser

Vorverkauf 'Kohlhaas'

Die Premiere des Schauspiels 'Kohlhaas' nach Kleist ist am 17. September, 20 Uhr, im Theater Lindenhof in Melchingen. Es spielen Stefan Hallmayer und Luca Zahn. Die nächsten Aufführungen sind am 18., 22. und 23. September. Kartenvorverkauf unter Telefon 07126/92 93 94. www.theater-lindenhof.de weiter
  • 988 Leser

Weltraum-Müll verglüht

ISS-Raumfrachter planmäßig im Pazifik versunken
Ein russischer Raumfrachter mit mehr als einer Tonne Müll von der Internationalen Raumstation ISS an Bord ist planmäßig beim Wiedereintritt in die Atmosphäre verglüht. Die Reste der Kapsel vom Typ Progress versanken gestern mehrere tausend Kilometer östlich von Neuseeland auf dem 'Friedhof der Raumschiffe' im Pazifischen Ozean, fernab von wichtigen weiter
  • 373 Leser

Werben um die besten Köpfe

Wirtschaft ruft nach Einwanderern - Noch fehlt eine 'Willkommenskultur'
Die Experten sind sich einig: Gut ausgebildete Zuwanderer werden Deutschlands Wohlstand mehren. Das Problem: Die Politik tut nichts, um Fachkräfte anzulocken. Sie schiebt das Thema auf die lange Bank. weiter
  • 383 Leser

Wie zu Heartfields Zeiten

Sommerhäuschen des Künstlers als Museum neu eröffnet
Das John-Heartfield-Haus in Brandenburg ist nach mehrjähriger Sanierung wieder für Besucher geöffnet. Ein lebendiges Museum zur Erinnerung an den Erfinder der politischen Fotomontage soll entstehen. weiter
  • 356 Leser

Zehnjähriger seit Freitag vermisst

Hunderte Beamte im Einsatz - Fahrrad gefunden - Fahndung nach verdächtigem Pkw
Die Polizei hat gestern ihre Suche nach dem zehnjährigen Mirco aus dem nordrhein-westfälischen Grefrath fortgesetzt. Vor allem in Wachtendonk-Vorst wurde nach dem Jungen gesucht. Dort hatten Fährtensuchhunde angeschlagen. Der Ort liegt etwa acht Kilometer von dem Ort entfernt, an dem der Junge zuletzt gesehen wurde. Rund 300 Beamte waren im Einsatz. weiter
  • 382 Leser

Zweite Bohrung für Kumpel

. Einen Monat nach dem Bergwerksunglück in Chile hat die Bohrung eines zweiten Rettungsschachtes für die verschütteten Bergleute begonnen. Der Bohrer vom Typ Schramm T 130 XT erweitert eine der engen Versorgungsröhren, berichteten chilenische Medien gestern unter Berufung auf Bergbauminister Laurence Golborne. Trotz der zweiten Bohrung ging der Minister weiter
  • 387 Leser

Leserbeiträge (1)

Die Gesundheit steht im Mittelpunkt

Unter dieser Überschrift kündigt die SCHWÄBISCHE POST vom 7. September 2010 eine besondere Präsentation an: ein Laufevent für Jedermann. Aus der Ankündigung geht nicht hervor, ob Jedermann-Ensembles oder jeweils nur Darsteller des Jedermann an der Präsentation teilnehmen.   weiter
  • 5
  • 2091 Leser