Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. September 2010

anzeigen

Regional (74)

Pfarrer Schönfeld wird feierlich empfangen

Am Sonntag, 19. September
Markus Schönfeld wird am Sonntag, 19. September, bei einem feierlichen Gottesdienst ab 15 Uhr in der Kirche St. Georg in Mutlangen als Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Limeshöhe eingesetzt. weiter
  • 167 Leser

Projekte zuhauf – nur das Haus fehlt noch

Eschachs Bürgermeister Jochen König ist seit gut zwei Wochen im Dienst – Im GT-Interview spricht er über das Feuerwehrhaus, Breitband und mehr
Seit gut zwei Wochen ist Eschachs neuer Bürgermeister, Jochen König, im Dienst. Und in vielen Projekten steckt er schon mittendrin – etwa bei den Plänen für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses, für das Eschach dieses Jahr keine Zuschüsse bekommt. Darüber, über weitere Vorhaben und über die Zusammenarbeit mit Obergröningen sprach er im GT-Interview. weiter
  • 5
  • 163 Leser

Lucky hält Senioren fit

Besuchshund besucht Senioreneinrichtung Haus Deinbach
Wer als alter Mensch ins Seniorenheim zieht, muss vieles zurücklassen – oft auch das geliebte Haustier. Dabei ist es schon lange nichts Neues mehr, dass Tiere einen ausgesprochen positiven Effekt auf alte Menschen haben können. Im Haus Deinbach bringt deshalb „Besuchshund Lucky“ einmal in der Woche die Bewohner in Schwung. weiter
  • 196 Leser

Ein Lebensretter für die Tennisabteilung

TSB Schwäbisch Gmünd schafft durch Mitgliederspenden einen Defibrillator an
Die Tennisabteilung des TSB Gmünd hat sich mit Hilfe von Mitgliederspenden einen Defibrillator angeschafft. Dieser wurde im Rahmen eines „Er&Sie-Turniers feierlich übernommen. Der richtige Umgang wurde trainiert. weiter
  • 164 Leser

Lehrerkollegium mit Verjüngungskur

Verabschiedungen und Begrüßungen der alten und neuen Lehrer am Hans-Baldung-Gymnasium
Das Kollegium des Hans-Baldung-Gymnasium verjüngt sich erneut deutlich durch den Neuzugang von neun neuen Lehrerinnen und Lehrern. Schulleiter Manfred Reichert konnte nun die „Neuen“ begrüßen und in ihr Amt einführen. Andere Altgediente Pädagogen musste der Rektor dagegen verabschieden. weiter
  • 504 Leser

Abenteuer, Spiel und Spaß

Abwechslungsreiches Sommerferienprogramm in Bettringen
„Echt was los“, war beim Sommerferienprogramm in Bettringen. Neben vielen Abenteuern hatten die Kinder und Jugendlichen auch die Möglichkeit ihr Können bei den Werk- und Bastelkursen unter Beweis zu stellen. weiter
  • 168 Leser

Das Gute liegt so nah

Sommerfreizeit der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ in Beilstein bei Heilbronn
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist. Getreu diesem Motto verbrachte die Seelsorgeeinheit „Am Limes“ aus Herlikofen, Hussenhofen und Iggingen ihre Sommerfreizeit. Während der Woche in Beilstein nahe Heilbronn hatten die Jugendlichen viel Spaß. weiter
  • 133 Leser

Gmünder eröffnen Jazz-Saison

Im umgebauten Jazzclub Session’88 Schorndorf
Mit Uwe Werner und seinem Quintett, alles Musiker aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung, startet derJazzclub Session’88 Schorndorf sein Herbstprogramm. weiter
  • 256 Leser

Werkrealschule Mögglingen-Böbingen gestartet

Am Montag begleitete der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer seine Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag nach Böbingen. Dort besuchen die Mögglinger Werkrealschüler die Klassen 8 bis 10, während die Böbinger Schüler der Klassen 5 bis 7 nach Mögglingen fahren. Der Bürgermeister wünschte den neuen Werkrealschülern einen guten Start und übergab weiter
  • 182 Leser

Wie die Eichhörnchen

Böbinger Ferienprogramm: Mit Förster Jochen Stier im Wald
Einen erlebnisreichen Waldnachmittag hatten 20 Kinder im Böbinger Kinderferienprogramm. Dabei war es Förster Jochen Stier wichtig, dass die Kinder selbst aktiv den Wald erforschten. weiter
  • 140 Leser

Höchste Konzentration beim Schießen

Mit Begeisterung waren neun Jugendliche beim Ferienprogramm des Schützenvereins Leinzell dabei. Fachlich ausgebildete Schützen zeigten ihnen, wie sie Bogenschießen können und genauso den Umgang mit dem Luftgewehr und der Luftpistole. Beim anschließenden Versuch, mit diesen Sportgeräten den Mittelpunkt der Scheiben zu treffen, mussten sie feststellen, weiter
  • 117 Leser

Solidarität macht stark

Harmonische Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach
Die Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach war geprägt von Reden über soziale Gerechtigkeit, der sich der Sozialverband VdK verschrieben hat. Zudem wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche in Durlangen und einem Gedenken auf dem Friedhof der gefallenen Soldaten sowie der verstorbenen weiter
  • 204 Leser

Wenn Straßenbau zusammenstößt

In Heubach werden die Verbindungsstraßen sowohl Richtung Mögglingen als auch nach Bartholomä umgebaut
Die Bauarbeiten an der Straße zwischen Heubach und Mögglingen sind in vollem Gang. Derzeit werden die Straßenränder des Kreisverkehrs gebaut. In Kürze kommt es zu einer weiteren Baumaßnahme in Heubach, da die Fahrbahndecke der Bartholomäer Steige erneuert werden soll. weiter
  • 5
  • 240 Leser

Bonbons aus dem Flugzeug geregnet

Viele Kinder verbrachten mit erfahrenen Mitgliedern der Modellfliegergruppe Durlangen einen abwechslungsreichen und spannenden Nachmittag auf dem Modellfluggelände des Vereins. Neben zahlreichen Vorführungen konnten die jungen Gäste bei diesem Ferienprogramm selbst Modelle steuern und fliegen lassen. Sie waren mit Begeisterung bei der Sache, als das weiter
  • 126 Leser

Gelungenes Jubiläumsfest

Der Jahrgang 1939/40 aus Lorch feiert sein 70er-Fest an der Mosel
Ein rundum gelungenes 70er-Fest hat der Altersgenossenverein des Jahrgangs 1939/40 aus Lorch erlebt. weiter
  • 165 Leser

Die Kugel rollt in Mögglingen

Einen spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag erlebten die Kinder und Jugendliche des Mögglinger Sommerferienprogramms mit der Sportkegelgemeinschaft Böbingen beim Kegelnachmittag auf der Mögglinger Kegelbahn. Den Teilnehmern wurden viele interessante Tricks gezeigt und jeder konnte mal so richtig seine Kugel rollen lassen. Beim gemeinsamen Spielen weiter
  • 108 Leser

Polizeibericht

Glück gehabt bei SturzSchwäbisch Gmünd. Ohne gravierende Verletzungen blieb ein 16-Monate altes Mädchen beim Sturz aus dem Fenster am Mittwoch gegen 8.15 Uhr. Die Kleine war aus etwa zwei Metern Höhe auf eine asphaltierte Hofeinfahrt in der Ledergasse gestürzt. Die Polizei fand einen Laufstall unter dem geöffneten Fenster. Sowohl das Kind, als auch weiter
  • 268 Leser

Neue Zeitschriften für Kinder

Stadtbibliothek mit erweitertem Angebot für junge Leser
Kinder wollen verstehen, was in der Welt vor sich geht. Die neue Kinderausgabe der Wochenzeitschrift „Der Spiegel“ greift aktuelle Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Natur und Technik, Wissenschaft und Sport auf und erklärt sie für Kinder leicht verständlich. Das Magazin gibt’s jetzt auch in der Stadtbibliothek. weiter
  • 162 Leser

Kinder sollen das Rathaus erobern

Schwäbisch Gmünd feiert am Samstag ein Weltkindertagsfest in der Gmünder Innenstadt
Schminken, eine Rathaus-Rallye, Tanz und weitere Attraktionen werden Kindern und Jugendlichen am kommenden Samstag, 18. September, beim Weltkindertagsfest im Gmünder Rathaus angeboten. weiter
  • 173 Leser

Start am Pädagogischen Fachseminar

43 künftige Fachlehrer starteten am Dienstag ihre Ausbildung am Pädagogischen Fachseminar in Schwäbisch Gmünd. PFS-Direktor Dr. Thomas Hertel begrüßte diesen 47. Lehrgang. Er stellte den Neulingen die Grundzüge der Ausbildung der kommenden zwei Jahre vor. Nach der zweijährigen Ausbildung werden die Fachlehrer überwiegend in Haupt- und den neuen Werkrealschulen weiter
  • 138 Leser

Reise durch Geschichte des Lebens

Der Gmünder Walter Kleesattel stellt sein im Theiss-Verlag erschienenes Buch vor
In seinem neuesten Buch „Die Evolution“ nimmt der Gmünder Autor Dr. Walter Kleesattel seine Leser mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Lebens – und zugleich auf eine Reise rund um den Globus zu den zentralen Punkten der Entstehungsgeschichte der Welt. Dabei vermittelt er dem Leser einen umfassenden reich bebilderten Überblick weiter
  • 206 Leser

Zirkusstadt wächst auf dem Schießtalplatz

Die Elefanten sind seine Gallionsfiguren, er bietet aber auch hochkarätige Artistik und Clownerie: Der traditionsreiche Circus Carl Busch traf am Mittwoch auf dem Gmünder Schießtalplatz ein. Vorstellungen sind heute um 20 Uhr, Freitag und Samstag 15 und 20 Uhr, Sonntag 15 und 18 Uhr sowie am Montag um 15 Uhr. Am Montag ist auch großer Familientag, für weiter
  • 156 Leser

Neues Leben erst nächstes Jahr

Fischereiverein wartet nach Verschmutzung mit Neubesatz des Strümpfelbachs ab
Erst im nächsten Jahr wird der Bezirksfischereiverein Lein-Rems wieder Fische in den Strümpfelbach einsetzen. Die Verschmutzung des Baches, bei der praktisch alle Lebewesen in dem Gewässer verendeten, gehört zu den größten Schadensereignissen, die der Verein in den letzten Jahren hinnehmen musste. weiter
  • 201 Leser

Handwerk für S 21

Besuch bei Verkehrsministerin Tanja Gönner
Beim gestrigen Besuch bei Landes-Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner hat Handwerkskammerpräsident Anton Gindele betont: „Wer bei Stuttgart 21 nur an die Landeshauptstadt denkt, denkt zu kurz – das Projekt strahlt ins gesamte Land hinaus und gibt viele Impulse für die Zukunft aller Regionen in unserem Kammergebiet.“ Auf 50 Jahre weiter
  • 1
  • 701 Leser

Sturzrisiko erkennen und richtig reagieren

Gesundheitskonferenz
Aalen. Zum sechsten Mal lädt die Landkreisverwaltung zur Gesundheitskonferenz in den Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes ein, die in diesem Jahr am Donnerstag, 16. September, um 19 Uhr stattfindet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. Schwerpunktthema ist die Sturzprophylaxe: Wie erkennt man ein Sturzrisiko rechtzeitig weiter
  • 431 Leser
Schaufenster
WinterreiseEine Winterreise beim Hohenloher Kultursommer, geht das? Ja, und mit Blick auf Franz Schuberts Liedzyklus und seine Auswirkungen auf das Gemüt der Zuhörer ist sie im Sommer wohl auch besser aufgehoben. Angesichts der Besetzung mit dem Bariton Thomas Bauer und Jos van Immerseel ist dieses Konzert am Samstag, 25 September, 18 Uhr, im Festsaal weiter
  • 386 Leser

„Ja hallo erstmal. . . obwohl!“

Rüdiger Hoffmann ist wieder da und kommt am 7. Oktober in die Aalener Stadthalle
Rüdiger Hoffmann, der „Entdecker der Langsamkeit“, präsentiert deutschlandweit sein neues Comedyprogramm „obwohl. . .“ und gastiert am 7. Oktober in Aalen. Unsere Mitarbeiterin Karin Burgenmeister unterhielt sich mit ihm über Heilige, Sarrazin, einen Fahrradsturz und sein neues Programm. weiter
  • 432 Leser

Klauen, um dazu zu gehören

Über 1000 Ladendiebstähle werden im Ostalbkreis jährlich angezeigt – Hohe Zahl an jugendlichen Tätern
Milliardenschäden verbucht der Einzelhandel in Deutschland durch Ladendiebstähle. Im Ostalbkreis werden jährlich rund 1000 Ladendiebstähle bei der Polizei angezeigt. Die Dunkelziffer nicht entdeckter Straftaten ist aber hoch. Vor allem die hohe Zahl der Jugendlichen Täter bis 17 Jahre fällt auf. weiter

Die Risiken verringert

Stadträte diskutieren Veränderungen bei Gamundia-Bebauung vor Gmünds Bahnhof
Das Vier-Sterne-Hotel wird eine Nummer kleiner, das östliche Bürogebäude am Bahnhof wird wohl erst später gebaut, und die Stadt mietet etwa 500 Quadratmeter des Einhornbaus an, des westlichen Bürogebäudes mit integrierter Post vor dem Bahnhof. Diese Änderungen der Gamundia-Planung diskutierte der Bauausschuss am Mittwoch. Damit sollen die Risiken für weiter
  • 5
  • 504 Leser

Drei Taubenschläge wären nötig

Ein Nist- und Brutplatz in der Grät hilft die Taubenpopulation auf dem Marktplatz in Grenzen zu halten
Die Grät ist eines der ältesten Häuser Schwäbisch Gmünds und hatte schon immer besondere Funktionen. Mittlerweile hat auch das Dachgeschoss große Bedeutung: als Taubenschlag der Stadt, um den sich der Taubenwart Ewald Müller kümmert. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEugen Gatter, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 96. GeburtstagHedwig Emma Bischler, Dominikus-Debler-Straße 52, zum 89. GeburtstagTheresia Kunzat, Weidenäckerstraße 45, Straßdorf, zum 89. GeburtstagMagdalena Mathilde Schelly, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 88. GeburtstagElfriede Hermine Casper, Über der Kleinen Schweiz 8/1, zum 86. Geburtstag weiter
  • 109 Leser

Gründen und dann wachsen

IHK-Gründer- und Unternehmertag 2010 ist am 6. Oktober in Aalen
Beim IHK-Gründer- und Unternehmertag, am 6. Oktober, 15 Uhr im Rathaus Aalen stehen die relevanten Themen rund um die erfolgreiche Existenzgründung im Mittelpunkt. Für Gespräche und weiterführende Informationen sind alle wichtigen Ansprechpartner vor Ort und stehen potenziellen Firmengründern Rede und Antwort. Eine Podiumsdiskussion rundet das Programm weiter
  • 872 Leser

Drogentoter im Milchgässle

Schwäbisch Gmünd. Ein tragisches Ereignis in der Gmünder Innenstadt schraubt die Zahl der Drogentoten im Kreisgebiet weiter nach oben. Kurz nach 21 Uhr wurde am Dienstagabend ein lebloser Mann in der öffentlichen Toilette, im Milchgässle aufgefunden. Die alarmierte Polizei und der Arzt konnten nur noch der Tod des Mannes feststellen. Die Untersuchung weiter
  • 4
  • 719 Leser

Mutter und zwei Söhne tot

In der Lorcher Bäderhalde sind am Mittwoch die Leichname einer Frau und ihrer zwei Kinder gefunden worden
In der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lorcher Bäderhalde sind am Mittwochvormittag eine Mutter und ihre zwei Kinder tot aufgefunden worden. Mit „größter Wahrscheinlichkeit“ handle es sich um Selbsttötung, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Die Drei sind wohl an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. Die Leichname werden weiter
  • 4
  • 2175 Leser

Kulturtankstelle vor dem Aus?

Erfolgreiche Projekte, aber keine Räume – Im Oktober läuft der Mietvertrag in Schwäbisch Gmünd aus
Seit acht Jahren ist die Kulturtankstelle ein Begriff für junge, dynamische Theaterkultur in Schwäbisch Gmünd. Seit fünf Jahren arbeitet der Verein New Limes erfolgreich mit der ABO zusammen. Der Spielplan bis Ende 2011 steht. Aber Vorsitzende Gerburg Maria Müller hat ein Riesenproblem: Im Oktober läuft der Mietvertrag in der Kulturtankstelle endgültig weiter
  • 740 Leser

Zwei Straßen gesperrt

Waldstetten. Die Straße von Weilerstoffel nach Tannweiler ist am Montag und Dienstag, 20. und 21. September, voll gesperrt, um Straßenschäden auszubessern. Der Anliegerverkehr wird aufrecht erhalten. An der Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg werden am 20. und 21. September Restarbeiten ausgeführt. Aus diesem Grund kommt es zu halbseitigen weiter
  • 261 Leser

Oldtimertreffen am Wochenende in Waldhausen

Der Deutsche Automobil Veteranen Club veranstaltet am kommenden Wochenende sein elftes Oldtimertreffen in Waldhausen. Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. September, treffen jeweils ab 10 Uhr Oldtimer und Youngtimer aller Baujahre, Vor- und Nachkriegsfahrzeuge, Motorräder und Traktoren aller Epochen im alten Sägwerk Stüzel in Waldhausen ein und warten weiter
  • 522 Leser

„Vorzüglicher“ Hund

Waldstetter Schäferhund beim Weltchampionat erfolgreich
Die Schäferhündin Dalla zum Rotenharertal aus Waldstetten startete jüngst beim Weltchampionat der Deutschen Schäferhunde in Nürnberg. Sie erhielt die Bewertung „vorzüglich“. weiter
  • 186 Leser

Altenpfleger nimmt Einbrecher fest

Aalen. Im Altenheim Schillerhöhe, in der Gartenstraße wurde am Dienstagabend, gegen 23 Uhr vom Pflegepersonal eine unberechtigte Person festgestellt und zur Abklärung der Umstände bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Polizei stellte fest, dass der 18-Jährige durch ein Fenster ins Gebäude eingestiegen war. Offensichtlich hat er auch mehrere

weiter
  • 951 Leser

Drei Wildschweine getötet

Bopfingen-Aufhausen. Insgesamt drei Wildschweine wurden am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, durch einen Pkw auf der B 29 zwischen Aufhausen und Röttinger Höhe erfasst und getötet. Der unfallbeteiligte Pkw-Fahrer meldete sich zwar bei der Polizei, fuhr jedoch weiter, ohne sich darum zu kümmern, dass die Straße von Tierteilen total übersät war. 

weiter
  • 5
  • 11696 Leser

Altöl als Waffe

Abtsgmünd. Mit einem Kanister voller Altöl bewaffnet beging ein zunächst Unbekannter eine Sachbeschädigung an einer Hofeinfahrt in der Langäckerstraße. Am Montagabend leerte der Täter das Altöl in eine geteerte Hofeinfahrt und kippte die zähe Flüssigkeit in den Hohlraum einer Stützmauer. Da die Einfahrt ein Gefälle aufweist, sammelte sich das Öl entlang

weiter
  • 793 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Mutlangen. Die Mutlanger Feuerwehr bekommt einen neuen Kommandoeinsatzwagen, hat der Gemeinderat beschlossen. Einen Mercedes Vito Kombi für rund 35 800 Euro will die Gemeinde von der Firma Hensel aus Waldbrunn für rund 8600 Euro entsprechend umbauen lassen. Das Fahrzeug ersetzt den 18 Jahre alten Kommandoeinsatzwagen, der reparaturanfällig sei, sagte weiter
  • 5
  • 194 Leser

Betreuung über die Hälfte günstiger

Gemeinderat Mutlangen
Die Ferienbetreuung für Grundschüler in Mutlangen kostet künftig 5 Euro pro Tag statt bisher 11 Euro, beschloss der Gemeinderat. Er beschäftigte sich auch mit dem neuen Spielplatz auf der Heide. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Eltern geben ein schlechtes Vorbild ab

Schuleschwänzen erlernt?
Die Schule zu schwänzen sei für manchen Schüler heute nichts Ungewöhnliches. Experten gehen von rund fünf bis zehn Prozent aus. Erschreckend sei jedoch das mangelnde Unrechtsbewusstsein, bemängelt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. weiter
  • 625 Leser

„GOA hat faktisch die Lizenz zum Gelddrucken“

FDP: Abfallgebühren ‘runter
Die FDP hält eine Senkung der Abfallgebühren um zehn Prozent für möglich. Das ergebe sich aus dem hohen Gewinn der kreiseigenen GOA und großen Einsparpotenzialen, die das vom Landkreis bestellte Gutachten ausweise. weiter
  • 5
  • 574 Leser

Droht schon bald die Schließung?

Kreiswehrersatzamt Gmünd
Wenn Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg zusammen mit der Aussetzung der Wehrpflicht auch auf die Musterung verzichtet, hat das Folgen für die Kreiswehrersatzämter. weiter
  • 279 Leser

Aktionstag „Richtige Ernährung bei Demenz“

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Bezugspersonen will das DRK Schwäbisch Gmünd bei seinem Aktionstag „Richtige Ernährung bei Demenz“ am Samstag, 18. September, in der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd aufzeigen. Von 10 bis 12 Uhr erläutert Claudia Menebröcker, die Autorin des Buches „Kochen für Menschen mit Demenz“, weiter
  • 228 Leser

Pilzkundliche Führung

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe des Albvereins bietet am Sonntag, 19. September, eine pilzkundliche Führung mit dem geprüften Pilzsachverständigen Karl Heinz Johe an. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Anmeldung bei den Wanderführern Siegfried und Gabi Mahr unter (07171)42344. weiter
  • 3828 Leser

Heute anrufen und gewinnen

Lorch. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost heute Familienkarten und Gutscheine für den historischen Staufermarkt am kommenden Wochenende im Lorcher Kloster. Wer heute zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 6001 712 anruft, kann gewinnen. Wir verlosen: zehn Familienkarten für den Staufermarkt, zehn Mal Kamelreiten beim Staufermarkt, zehn weiter
  • 244 Leser

Führung muss gelernt sein

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg bietet aktuell für Führungskräfte und Führungsnachwuchs vom 7. Oktober 2010 bis 30. März 2011 den Zertifikatslehrgang Führungstraining an. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Arbeiten am eigenen Verhalten. Informationen und Anmeldung bei Bianca Göhringer unter Telefon (07321) 324-168 oder per E-Mail unter: seminare@ostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 703 Leser

Maultaschenessen in Gschwend

Gschwend. Am Sonntag, 3. Oktober, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Gschwend im Rahmen des Erntedankfests ab 11.30 Uhr zum traditionellen Maultaschenessen ins neu renovierte Gemeindehaus ein. Für ein Kuchenbuffet hoffen die Veranstalter auf Kuchenspenden aus der Gemeinde. Dazu sollte man das Pfarramt anrufen, Telefon 72163. weiter
  • 3034 Leser
Aus der Region
VerpuffungHeidenheim. Am Montag um 17.53 Uhr meldete die Bewohnerin eines Hauses an der Leintalstraße Brandgeruch aus dem Keller. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten aus. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass es allem Anschein nach an einem Boiler zu einer Verpuffung gekommen war. Ein Feuer war nicht ausgebrochen. Aus einer defekten Gasleitung weiter
  • 453 Leser

AGV 1938 trifft sich

Heubach. Zum September-Stammtisch treffen sich die Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1938 am Donnerstag, 16. September, um 18 Uhr im Bürgerstüble in Heubach. Der Stammtisch am 2. Dezember wird in den Deutschen Kaiser verlegt, um dort den Film zur Brüssel-Reise zu zeigen. weiter
  • 4216 Leser

Heute zum Fotobuch-Vortrag

Böbingen. Zu einem Vortrag über die Gestaltung eines Fotobuches am PC lädt der offene PC-Treff Böbingen heute um 16 Uhr in die Cafeteria des Seniorenzentrums Böbingen ein. Siegfried Schmegner wird in seinem Vortrag über die Herstellung eines Fotobuches auf dem Computer referieren. In einem zweiten Vortrag widmet er sich dem Design der Buchseiten und weiter
  • 206 Leser

Wirtschaft kompakt

Gemeinsame Ausbildung Am 10. September fand der gemeinsame Azubi-Tag der Dentalunternehmen Kentzler-Kaschner Dental GmbH und Ivoclar Vivadent GmbH statt. Im Hörsaal und bei Live-Vorführungen erhielten die angehenden Dentalkaufleute Wissen über die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik vermittelt. Fachberater beider Firmen führten durch die Vielfalt und weiter
  • 568 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1961 trifft sich Der AGV 1961 lädt seine Mitglieder zu einer Führung der Cicerones im Ostkastell in Welzheim. Dazu treffen sich die Altersgenossen am kommenden Freitag, 17. September, im Ostkastell in Welzheim. Abfahrt dorthin ist um 17.15 Uhr vom Parkplatz Aldi in Mutlangen. weiter
  • 1175 Leser
Kurz und Bündig
Italienischer Kaffeenachmittag Der Südstadttreff lädt am Donnerstag, 16. September, um 15 Uhr zu einem italienischen Kaffeenachmittag in die Klarenbergstraße 33. Es gibt italienische Köstlichkeiten, und die Gäste können mit Hanspeter Weiss italienische Lieder singen und etwas über italienische Kaffeekultur erfahren. weiter
  • 1827 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Ermutigung Das DRK-Mehrgenerationenhaus lädt am heutigen Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 zu einem Vortrag über das Thema Ermutigung. Referentin ist Ermutigungstrainerin Brigitte Wenzel. Inhaltlich zeigt der Vortrag, wie sich Ermutigung positiv auf die Selbstachtung auswirkt. Infos und Anmeldung unter weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Beratung in allen Rentenfragen bietet der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, am Montag, 20. September, von 9.30 bis 12 Uhr. Interessenten melden sich vorab unter (07171) 927540. weiter
  • 1604 Leser

Junge Männer überfallen

Göppingen. Wie erst am Montagabend angezeigt wurde, sind in der Nacht von Freitag auf Samstag, etwa um zwei Uhr, zwei junge Männer am Zentralen Omnibusbahnhof von sieben unbekannten jungen Männern mit südländischem Aussehen bedroht und ihrer Wertsachen beraubt worden. Drei aus der siebenköpfigen Gruppe schlugen mit den Fäusten auf die Geschädigten ein. weiter
  • 299 Leser

Historisch durch Schorndorf

Schorndorf. Im historischen Gewand führt Lina Daimler durch Schorndorf und weiß einiges aus der damaligen Zeit zu berichten. Die Teilnehmer werden sich in das auslaufende 19. Jahrhundert hineinversetzt fühlen. Und wenn man den Ehemann mit „Alter“ anredet, ist man in guter Gesellschaft: Lina Daimler hat ihren Gottlieb so genannt. Termin: weiter
  • 235 Leser

Neugierig auf Neues

Programm der Volkshochschule startet am 27. September
Kochen, basteln, fotografieren, Sport treiben oder Sprachen lernen, den Hauptschulabschluss nachholen oder sich im EDV-Bereich verbessern. Für jedes Geschlecht und jedes Alter ist im neuen Volkshochschulprogramm etwas geboten. Am Montag, 27. September, beginnt das nächste Semester. weiter
  • 236 Leser

AGV 1980 lädt zum Schnuppern

Schwäbisch Gmünd. Der AGV-Dachverband ruft dazu auf, die Tradition der AGVs fortzuführen. Am Freitag, 17. September, um 20 Uhr im Gasthaus Lamm“ können weitere 80er die Chance nutzen, Gmünds AGV-Welt zu beschnuppern. Der AGV-Dachverband erzählt, was seit 1863 passiert ist und was heute benötigt wird, um einen AGV zu gründen. Der Termin dient auch weiter
  • 371 Leser

Hallenmiete und Ortsdurchfahrt

Gschwend. Mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt Frickenhofen beschäftigt sich der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 20. September, um 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Entgeltverordnung für die Benutzung von Gemeindeeinrichtungen, konkret um die Anträge der Musikschule und der Volkshochschule auf Erlass der Mietforderungen. Weitere weiter
  • 200 Leser

Eintritt und Öffnungszeiten

Der historische Staufermarkt im Kloster Lorch öffnet am Samstag, 18. September, von 11 bis 22 Uhr seine Türen. Am Sonntag, 19. September, ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.Eintritt: Erwachsene zahlen 7 Euro, Ermäßigte 3,50 Euro, Familien zahlen 17 Euro, Gewandete 2,50 Euro. Kinder unter Schwertmaß müssen keinen Eintritt bezahlen.Nähere Informationen gibt weiter
  • 184 Leser

Bierpreis klettert auf dem Wasen

Aufbauarbeiten fürs Cannstatter Volksfest laufen auf Hochtouren / Auch Krämermarkt
Die Wirte des Cannstatter Volksfestes haben an der Preisschraube für den Liter Bier gedreht. Wenige Tage vor der Eröffnung des größten Fests der Schwaben steht fest: Der Liter Bier kostet 8,20 Euro. Das sind 30 Cent mehr als im Vorjahr und ein neuer Rekord. weiter
  • 1
  • 407 Leser

Kurz und bündig

Gmünder Silber Marie-Luise Wanner spricht am Donnerstag, 16. September, ab 15 Uhr beim Katholischen Frauenbund im Franziskaner über „Gmünder Silber“. Alle Interessierten sind eingeladen.Südstadt in Bewegung Mit einem vom Gmünder Sport-Spaß angebotenen Walking-/Nordic-Walking-Kurs startet die Südstadt am Donnerstag 16. September, in den Herbst. weiter
  • 181 Leser

Die Sanduhr

Über viele Jahre sind Gmünds Stadträte nach der Sommerpause zu ersten Sitzung mit Blumen begrüßt worden. Ob dies heuer wieder so ist, wissen wir nicht. Aber, ohnehin, wir wollen heute und an dieser Stelle empfehlen, den Stadträten lieber Zeit zu schenken. Statt Blumen. Denn Zeit brauchen sie. Für unwägbare Gartenschauplanungen und -entscheidungen. Post weiter
  • 268 Leser

Nachtwanderung in Tierhaupten

Mit 17 Kindern und einigen Betreuern traf man sich am Dorfhaus, um gemeinsam zu einer Nachtwanderung mit Grillen zu starten. Mit zunehmender Dunkelheit wurde das Gelände schwieriger. Gegen 22.45 Uhr trudelten alle müde, aber zum Glück vollzählig, wieder beim Dorfhaus ein. weiter
  • 3447 Leser

Abenteuer in Erlebnisregion

Turnier am Bogenparcours Jakobsberg
In der Erlebnisregion Ruppertshofen waren beim Turnier am Bogenparcours Jakobsberg Natur und Abenteuer geboten . Ausgerüstet wie zu Robin Hoods Zeiten, machten sich die Teilnehmer auf die Pirsch im Abenteuerwald. weiter
  • 284 Leser

Gymnastikgruppe des FC Durlangen in Mainz

Schöne Stunden in Mainz verbrachte die Gymnastikgruppe des FC Durlangen. Bei der Stadtführung am Nachmittag wurdeman leider von einem Regenschauer überrascht. Am Abend ging es zum Weinmarkt in den Volkspark. Bei guter Stimmung, fetziger Musik und einem guten Tröpfchen verbrachten die Durlanger schöne Stunden auf dem Weinfest. Am Sonntag stand dann der weiter
  • 142 Leser

Regionalsport (10)

Drei Bezirksligisten weniger

Fußball, Bezirkspokal Achtelfinale: Schnaitheim, Heubach und Unterkochen scheiden aus – Waldstetten souverän
Die größte Überraschung im Achtelfinales war das Ausscheiden des aktuellen Bezirksligaspitzenreiters TSG Schnaitheim beim B-Ligisten AC Milan Heidenheim. Endstation war auch für die Bezirksligisten TSV Heubach und FV 08 Unterkochen und A-Liga-Primus Herlikofen. weiter
  • 399 Leser

Erich Maier holt Freiluftpokal

Schach, 5. Freiluft-Blitzturnier: Biran Dzelilovic knapp hinter Maier / Tagessieg geht an Andreas Hönick
Richtig spannend wurde es im Jubiläumsturnier, dem insgesamt 100. Blitzturnier innerhalb von 20 Jahren im Freien. Die Schachgemeinschaft Gmünd konnte zu diesem letzten Blitzturnier des Jahres unter freiem Himmel 17 Teilnehmer begrüßen. weiter
  • 203 Leser

Im Bezirkspokal steht heute das Achtelfinale an

Fußball, Bezirkspokal und Nachholspiele: Für 16 Teams geht's um Einzug in die nächste Runde
Das Achtelfinale im Fußballbezirkspokal steht am heutigen Mittwoch auf dem Programm. Darüber hinaus gibt es noch drei Nachholspiele.Folgende Teams stehen sich ab 18 Uhr gegenüber:Bezirkspokal, Achtelfinale: FC Herbrechtingen – FV SontheimMilan Heidenheim – SchnaitheimDJK Stödtlen – SV WaldhausenHofherrnweiler – 08 UnterkochenTV weiter
  • 297 Leser

Missratener Auftakt

Fußball, C-Junioren-Oberliga
Die Fußball-C-Junioren kamen am ersten Oberliga-Spieltag beim SSV Reutlingen mit 0:7 unter die Räder. weiter
  • 261 Leser

SV Leinzell an der Spitze

Schießen: Württembergische Landesliga
Der SV Leinzell kann in der Württembergischen Landesliga die Meisterschaft feiern, wenn er nicht mehr von Horb-Nordstetten überrascht wird. weiter
  • 175 Leser

Überregional (92)

'Endlich frei!'

In Großbritannien boomen Scheidungspartys - inklusive Trennungs-Torten
Großbritannien hat europaweit eine der höchsten Scheidungsraten. Kein Wunder also, dass gerade dort eine regelrechte Trennungs-Industrie entstanden ist. Scheidungspartys boomen - inklusive Torte. weiter
  • 326 Leser

'Projekt Chance' bleibt schweren Gewalttätern verwehrt

Verurteilte jugendliche Mehrfach- und Intensivtäter im Alter von 14 bis 21 Jahren sollen in dem 'Projekt Chance' resozialisiert werden. Nicht aufgenommen werden psychisch auffällige Jugendliche, junge Menschen, die Strafen wegen Drogen- und Sexualdelikten verbüßen, und auch schwere Gewalttäter. Ein intensives Trainings- und Erziehungsprogramm einschließlich weiter
  • 354 Leser

'Tätertherapie ist der beste Opferschutz'

Präventionsprojekt in Regensburg soll pädophilen Männern helfen, nicht straffällig zu werden
'Kein Täter werden' heißt ein Therapieprojekt in Regensburg, das sich an pädophile Männer richtet. Die Teilnehmer sollen lernen, ihre Neigung zu akzeptieren und langfristig zu kontrollieren. weiter
  • 283 Leser

. . . und die Frisur sitzt perfekt

Die beiden Lisztaffen im Zoo von Jaszbereny (Ungarn) scheinen etwas Interessantes entdeckt zu haben. Jedenfalls beugen sie sich synchron nach vorne - und die Frisur sitzt bei beiden perfekt. Ihrer Haarpracht haben die Regenwaldbewohner übrigens ihren Namen zu verdanken - erinnert die doch auffallend an die Frisur des österreichisch-ungarischen Komponisten weiter
  • 290 Leser

Aktienschützer bleiben skeptisch

Zwei Jahre nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers warnt die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) Anleger vor falschen Hoffnungen. 'Trotz aller Regulierung kann man Krisen und Crashs nicht für immer und ewig ausschließen', sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker in Düsseldorf. Zwar seien die Bemühungen aller Beteiligten weiter
  • 514 Leser

Am Ende ist der Wurm drin

Tischtennis-EM: Nur Platz sieben für deutsche Damen
Da war die Luft endgültig raus: Nach dem Viertelfinal-Aus der deutschen Tischtennis-Damen bei der EM in Tschechien reichte es in der Platzierungsrunde nur noch zu einem enttäuschenden siebten Rang. weiter
  • 302 Leser

Angeklagter in Kinderporno-Prozess gesteht

Alle neun Beschuldigten kündigten Geständnisse an - Bilder weltweit angeboten
Im Darmstädter Prozess gegen einen Kinderpornografie-Ring hat ein Angeklagter aus dem hessischen Wald-Michelbach im Odenwald den über 20-fachen sexuellen Missbrauch von Kindern gestanden. 'Ich räume alle Taten ein', sagte der 57-Jährige gestern vor dem Landgericht. Sein Verteidiger kündigte ein umfassendes Geständnis für einen der nächsten Prozesstermine weiter
  • 357 Leser

Apfelproduktion in Deutschland und Europa

2010 wird in Europa mit prognostizierten knapp 9,8 Mio. Tonnen die kleinste Apfelernte seit 2007 erwartet. Das sind 11 Prozent weniger als im Vorjahr. Da waren es 11 Mio. Tonnen. 2007 wurden nur 9,1 Mio. Tonnen Äpfel geerntet. Im Durchschnitt liegt die Apfelernte zwischen 10 und 11 Mio. Tonnen. Italien und Frankreich können eine 'normale Ernte' einfahren. weiter
  • 480 Leser

Archäologie für Straftäter

Warum ein jugendlicher Räuber ein Keltenhaus mit aufbaut
Jugendliche Kriminelle bauen in einem Resozialisierungsprojekt über dem Taubertal die Rekonstruktion eines keltischen Hauses. Sowohl die jungen Leute als auch Archäologen betreten damit Neuland. weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick vom 15. September

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase - 1. Spieltag Gruppe A Werder Bremen - Tottenham 2:2 (1:2) Bremen: Wiese - Fritz, Pasanen, Prödl, Silvestre - Frings - Bargfrede (37. Hunt), Marin - Wesley (67. Borowski) - Arnautovic, Almeida (79. Wagner). Tore:0:1Pasanen (12./Eigentor), 0:2 Crouch (18.), 1:2 Almeida (43.), 2:2 Marin (47.). - Z.: 30 344. Twente weiter
  • 288 Leser

Bedienzuschlag rechtens

Bahn darf am Schalter mehr nehmen als am Automaten
Ein 'Schönes-Wochenende-Ticket' der Deutschen Bahn darf am Schalter zwei Euro mehr kosten als am Automaten. Dies hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) entschieden. Das Regierungspräsidium Darmstadt hatte der Bahn die Genehmigung für den so genannten Bedienzuschlag Ende 2009 verweigert. Der Fahrpreis sei aber nicht genehmigungspflichtig, begründeten weiter
  • 288 Leser

Beuys in seiner ganzen Befremdlichkeit

Gleich mehrere Ausstellungen über den charismatischen Künstler
Fast 25 Jahre ist Joseph Beuys tot. Nun widmen ihm gleich mehrere Museen in Deutschland Ausstellungen. Die größte davon in Düsseldorf, wo er seine wichtigste Wirkungsstätte hatte. weiter
  • 287 Leser

Bio-Äpfel besonders beliebt

Ernte am Bodensee um 17 Prozent geringer - Preise steigen leicht an
Der kühle, regenreiche Mai hat den Apfelbäumen am Bodensee zugesetzt. Es wird eine Ernte von 220 000 Tonnen Äpfeln erwartet, 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Engpässe werden nicht erwartet. weiter
  • 522 Leser

CD-TIPP: Paganini ohne großen Zirkus

Paganini? Ist Virtuosenfutter, bei dem Kenner gerne mal die Nase rümpfen. Der Teufelsgeiger fristet sein Dasein im Zugabenrepertoire und wird nur selten ins Hauptprogramm vorgelassen. Die '24 Capricen' aber hat zuletzt Thomas Zehetmair grandios eingespielt (ECM), und zwar geradezu schmutzig, verstörend, ohne die Perfektion herauszustellen. Spannend, weiter
  • 301 Leser

Das Leben ist Casting

Weshalb Menschen so viel von sich preisgeben
Inszenierung ist das Prinzip der Casting-Gesellschaft: Sich zeigen, sich äußern, sich präsentieren. Weshalb? Tübinger Studenten fanden heraus, dass dahinter die Suche nach Aufmerksamkeit und Erfolg steht. weiter
  • 355 Leser

Der Fall Robben

Der FC Bayern fordert vom Niederländischen Verband Schadenersatz in Millionenhöhe im Fall Robben. Aus Sicht des Vereins hätte Robben nach einer Muskelverletzung nicht bei der WM spielen dürfen. Die 'alleinige Schuld und Verantwortung' für den langfristigen Ausfall des Profis trügen Verband und Mannschaftsarzt, sagte Vorstandboss Karlheinz Rummenigge. weiter
  • 291 Leser

Der größte Batzen für Arbeit und Soziales

Zusammen mit dem Haushaltsentwurf für das Jahr 2011 berät der Bundestag in dieser Woche die Finanzplanung bis 2014 und das Sparpaket der Bundesregierung, das in den nächsten vier Jahren Entlastungen in Höhe von rund 80 Milliarden Euro vorsieht. Der Etat 2011 enthält Ausgaben von 307 Milliarden Euro, das sind 3,8 Prozent weniger als 2010. Bundesfinanzminister weiter
  • 324 Leser

Dispozinsen sinken nicht

Stiftung Warentest: Vor allem kleine Banken langen kräftig zu
Die Leitzinsen sind historisch niedrig. Wer aber sein Konto überzieht, wird in Deutschland trotzdem kräftig zur Kasse gebeten. Die günstigsten Zinssätze fand die Stiftung Warentest bei Direktbanken. weiter
  • 512 Leser

Eiffelturm evakuiert

Bombendrohung gestern Abend in Paris
. Der Pariser Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung gestern Abend evakuiert worden. Etwa 2000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Zunächst war von wesentlich mehr Menschen die Rede gewesen. Der Drohanruf sei gegen 21 Uhr bei der Verwaltung des weltbekannten Pariser Wahrzeichens eingegangen, teilte die Präfektur mit. Die Polizei erschien mit einem weiter
  • 365 Leser

Ein Jäger auf Titeljagd

Huntelaars Tore sind für Schalke überlebenswichtig
Er ist noch nicht richtig angekommen, trotzdem ist er Schalkes neuer Hoffnungsträger. Denn Rekordeinkauf Klaas-Jan Huntelaarmöchte Titel. weiter
  • 314 Leser

Ein Spiel für die Romantiker des Fußballs

'Das war das verrückteste Spiel, das ich je gesehen habe', sagte Energie-Torjäger Nils Petersen und spielte auf das geschichtsträchtige Zweitligaspiel zwischen Energie Cottbus und dem Karlsruher SC an. 5:5 unentschieden, zehn Tore: Was für jeden Fußball-Romantiker einem Traumspiel gleichkam, bedeutete für die Verantwortlichen eine Nervenschlacht. 'Das weiter
  • 271 Leser

Entscheidungshilfe für die Stadt

Tübingen lässt die Tübinger den Rotstift ansetzen
Tübingen gibt den Bürgern den Rotstift in die Hand. Sie sollen sagen, wo im klammen Haushalt Einsparungen möglich oder erwünscht sind. Freiburg hat mit einer Befragung gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 265 Leser

Es war wieder einmal

'Reckless': Cornelia Funke und der Auftakt zu einem neuen Roman-Zyklus
Mit 'Reckless. Steinernes Fleisch' ist Cornelia Funkes erstes Buch seit der 'Tintenherz'-Trilogie erschienen. Helden sind die Brüder Jacob und Will Reckless - die Brüder Grimm sind nicht weit. weiter
  • 273 Leser

EU attackiert Frankreich

Wegen der Roma-Abschiebung drohen Sanktionen
Die EU-Kommission droht Frankreich wegen der Abschiebung tausender Roma mit Sanktionen. EU-Justizkommissarin Viviane Reding sprach von einer Schande. Paris diskriminiere mit seiner Abschiebepolitik die ethnische Minderheit der Roma und verstoße gegen europäische Grundrechte. Reding kündigte zwei beschleunigte Strafverfahren gegen Frankreich wegen Verletzung weiter
  • 374 Leser

FC Bayern hofft auf leichtes Spiel

Auftakt in der Champions League gegen angeschlagene Römer
116 Tage nach dem verlorenen Finale gegen Inter Mailand startet der FC Bayern gegen ein italienisches Team in die Champions League. Die Münchner treffen auf einen angeschlagenen AS Rom. weiter
  • 318 Leser

Fließende Übergänge zwischen Doktorspielchen und sexuellen Übergriffen

Die Grenze zwischen harmlosen Doktorspielchen und sexuellen Übergriffen unter Kindern ist nach Ansicht des Erziehungswissenschaftlers Wolfgang Bergmann häufig nicht eindeutig. 'Manchmal kommt da etwas in Gang, wo man nicht klar unterscheiden kann: Wo hört das eine auf, wo fängt das andere an', sagt der Kinder- und Familientherapeut. Nach Ansicht des weiter
  • 274 Leser

Frankreich verbietet Vollschleier

Bei Verstößen drohen 150 Euro Bußgeld und ein Kurs in Staatsbürgerkunde
Der französische Staat erklärt Vollschleiern aus dem islamischen Raum den Kampf. Trotz der Warnungen vor Racheakten islamischer Extremisten wollen Präsident Nicolas Sarkozy und die Regierung im Frühjahr 2011 ein Gesetz in Kraft treten lassen, das Gesichtsschleier in der Öffentlichkeit verbietet. Für Verstöße gegen das als Vermummungsverbot formulierte weiter
  • 243 Leser

Fünf neue Beratungszentren für Schwangere

Das Land möchte ein Netz von Beratern, Ärzten und Hebammen aufbauen und so die Betreuung von Schwangeren bei Untersuchungen des Babys im Mutterleib verbessern. Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) gab in Ulm den Startschuss für fünf neue Koordinierungsbüros im Südwesten. 'Viele Frauen lassen pränataldiagnostische Maßnahmen vornehmen, ohne sich über weiter
  • 242 Leser

Gartenbau: Blühende Betriebe

Die Garten- und Landschaftsbauer freuen sich über volle Auftragsbücher. Laut Bundesverband gibt es derzeit eine 90-prozentige Auslastung der Betriebe. Die Branche mit rund 88 500 Beschäftigten hat im vergangenen Jahr einen neuen Umsatzrekord von 4,91 Mrd. EUR erzielt. Unser Foto zeigt Schloss Friedrichsfeld in Berlin. dpa weiter
  • 467 Leser

Geld fließt für die Rheintalbahn

Zusage des Bunds für zwei Abschnitte
Der Bund hat 373 Millionen Euro für den Ausbau der Rheintalbahn freigegeben. Die Lärmschutzanliegen der Anrainer sind noch nicht berücksichtigt. weiter
  • 251 Leser

George Michael: Acht Wochen für Drogenfahrt

Der Popsänger George Michael (47) muss wegen Fahrens unter Drogeneinfluss für acht Wochen ins Gefängnis. Das Gericht in London hat den früheren Wham-Star gestern außerdem zu einer Geldstrafe von 1250 Pfund (knapp 1500 Euro) verurteilt. Michael wird vermutlich die Hälfte seiner Haftstrafe absitzen, bevor das Gericht über eine Freilassung auf Bewährung weiter
  • 280 Leser

Gut, besser, Timo Boll

Deutschland steht nach 3:1 gegen Frankreich im Finale der Tischtennis-EM
Gold vor Augen: Deutschlands Tischtennis-Herren stehen dank Ausnahme-Könner Timo Boll im EM-Finale gegen Weißrussland. In der Vorschlussrunde musste Frankreich gegen die DTTB-Auswahl klein bei geben. weiter
  • 184 Leser

Guttenberg will Musterung abschaffen

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will bei der angestrebten Aussetzung der Wehrpflicht die Musterung junger Männer abschaffen. Sie sollen aber nach wie vor amtlich erfasst werden. Durch Beibehaltung der Wehrpflicht im Grundgesetz blieben alle jungen Männer vom Status her Wehrpflichtige, sie würden nur nicht mehr einberufen. 'Aber weiter
  • 278 Leser

Hersteller von Nutzfahrzeugen optimistisch

Die Nutzfahrzeugindustrie sieht sich auf dem Weg zurück zu alter Stärke und geht optimistisch zur Messe IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. 'Die Talsohle ist durchschritten', sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, gestern in Berlin. Weltweit werde die Produktion von Nutzfahrzeugen in diesem Jahr um 10 Prozent auf 11,7 Millionen weiter
  • 479 Leser

Ifo-Institut sieht Tarif-Spielraum

Das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) hält angesichts der starken konjunkturellen Entwicklung in Deutschland höhere Löhne für gerechtfertigt. In der Krise hätten viele Arbeitnehmer sehr niedrige Tariferhöhungen oder sogar sinkende Löhne hinnehmen müssen, was richtig gewesen sei, um Arbeitsplätze zu sichern. 'Mittlerweile hat sich die weiter
  • 421 Leser

Intellektuell beeinträchtigte Tischtennisspieler zu Olympia

Bei den Paralympics 2012 in London dürfen Intellektuell beeinträchtigte Tischtennisspieler starten . Der Weltverband ITTF hat als erste internationale Fachvereinigung eine Klasseneinteilung ausgearbeitet, die die Teilnahme dieser Sportler ermöglicht. Details wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) weiter
  • 336 Leser

Intendant Schirmer tritt zurück

Der Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Friedrich Schirmer (59), hat seinen Rücktritt zum 30. September erklärt. Er begründete seine Entscheidung damit, dass er den vom Aufsichtsrat des Deutschen Schauspielhauses in der vergangenen Woche beschlossenen Wirtschaftsplan für die Spielzeit 2010/11 nicht mitverantworten könne, teilte die weiter
  • 295 Leser

Kameras zum Lotsen und Schlucken

Bei der Messe Photokina sind Apparate mit 3D und Satelliten-Ortung zu sehen
Sie können Schiefes geraderücken, Porträts anhübschen und Fotos ruckzuck fürs Internet aufbereiten: Kameras mit technischen Finessen stehen im Mittelpunkt der Photokina. weiter
  • 467 Leser

Kampf um Leben und Tod im Fußball

Nigerianischer Verteidiger stirbt auf dem Platz
Künstliches Koma, plötzlicher Herzstillstand und ein Zusammenbruch mit Todesfolge: Auf den Fußballplätzen haben sich zuletzt Tragödien abgespielt. weiter
  • 345 Leser

Karlsruhe kassiert erneut Erhöhung von Gaspreisen

Gaspreise für Privatkunden dürfen nicht allein an den Ölpreis gekoppelt werden. Das Bundesverfassungsgericht wies gestern eine Beschwerde des Berliner Versorgers Gasag gegen eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) zurück. Der BGH hatte eine Vertragsklausel der Gasag für unwirksam erklärt, nach der die Gaspreise für so genannte Sonderkunden an weiter
  • 485 Leser

Keine Besserung in Lyon

Schalke verpatzt Start in die Champions League mit 0:1
Eigentlich wollte Schalke in der Fußball-Champions-League den Bundesliga-Fehlstart vergessen machen. Doch bei Olympique Lyon ging die sportliche Talfahrt weiter, 0:1 hieß es am Ende in Südfrankreich. weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · MUSTERUNG: Eingeschränkt tauglich

Kaum ist das Ende der Wehrpflicht zumindest halboffiziell besiegelt, beginnt das Hauen und Stechen um die Einzelheiten des Ausstiegs. Heute: die Musterung. Jene medizinische Untersuchung, die für Generationen junger Männer der erste körperliche Kontakt mit der Bundeswehr war und die so mancher unter seinen eher befremdlichen Erinnerungen abgelegt hat. weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · SCHÄUBLE: Der Sparkommissar

Wolfgang Schäuble hat sich festgelegt. Der Finanzminister bleibt trotz günstiger Konjunkturaussichten eisern auf Sparkurs. Mögen andere in der Koalition schon wieder an die populäre Verteilung zusätzlicher Steuereinnahmen denken - Schäuble hält nichts davon, nach wenigen Monaten vom Tugendpfad der nachhaltigen Haushaltskonsolidierung abzurücken. Als weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Einfach die Bank wechseln

Natürlich ist dies für jeden Bankkunden ein arges Ärgernis: Für sein eigenes Geld bekommt er kaum noch Zinsen, überzieht er aber sein Girokonto, langen die Banken kräftig zu. Und das, obwohl sie sich selber mit historisch billigem Geld bei der Zentralbank eindecken können. Es ist verdienstvoll, dass die Verbraucherzentrale dies jetzt in einer breit weiter
  • 634 Leser

Kontrollen für mehr Sicherheit auf Schulwegen

Mit dem neuen Schuljahr beginnt in Baden-Württemberg erneut die Aktion 'Sicherer Schulweg'. Von September 2009 bis Juli 2010 registrierte die Polizei 611 Unfälle auf dem Schulweg, zwei davon gingen tödlich aus. Nach Angaben des Automobilclubs ACE ist Baden-Württemberg nach Berlin und Hessen das Land mit den wenigsten Verkehrsunfällen im Bezug auf die weiter
  • 274 Leser

Köhler gesteht Doping von Minderjährigen

Fast 20 Jahre nach der Wiedervereinigung hat Thomas Köhler als erster Top-Sportfunktionär das flächendeckende Staatsdoping im DDR-Sport zugegeben und selbst Kinder-Doping im Schwimmen eingestanden. In seinem Buch 'Zwei Seiten der Medaille' (Verlag Das Neue Berlin), das am Donnerstag im Handel erscheint, bricht der frühere zweite Mann des DDR-Sports weiter
  • 289 Leser

Land sagt Ärzten Hilfe zu

Sozialministerin Stolz fordert 'gerechtere' Honorarverteilung
Nach der bayerischen Landesregierung will sich nun auch die Stuttgarter CDU/FDP-Koalition bei der Bundesregierung für den Erhalt der Hausarztverträge einsetzen. Das hat das Kabinett beschlossen. weiter
  • 315 Leser

Lego-Steine für EuGH keine Marke

Der weltbekannte Lego-Spielzeugstein ist keine geschützte Marke. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden. Der Stein als solcher sei mit seinen zylindrischen Noppen - Lego hatte Markenschutz für den 'klassischen' Stein mit acht Noppen in zwei Reihen beantragt - keine Marke. Ein Zeichen, das ausschließlich aus der Form der weiter
  • 398 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Offene Flanke

Stahlhelm-Fraktion wurde der nationalkonservative CDU-Flügel genannt, um den es ruhig geworden ist, seit 2002 mit Alfred Dregger einer seiner schneidigsten Vertreter gestorben ist. Weder Aussetzung noch Abschaffung der Wehrpflicht wäre mit diesem Teil der Volkspartei zu machen gewesen. Dass die 1957 gegen große gesellschaftliche Widerstände eingeführte weiter
  • 258 Leser

Leute im Blick vom 15. September

Justin Bieber Der kanadische Popsänger Justin Bieber (16) ist bezüglich seines Liebeslebens unentschlossen. Er sei auf der Suche nach einer Freundin, versuche aber auch, Single zu bleiben, sagte er der US-Zeitschrift 'People' bei den MTV Video Music Awards. Derzeit ist der Teenieschwarm nach eigenen Angaben solo. Sein Traummädchen müsse ihn zum Lachen weiter
  • 331 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stgt. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 79,61 4501-5500 l 71,65 1501-2000 l 76,85 5501-6500 l 70,52 2001-2500 l 74,76 6501-7500 l 70,71 2501-3500 l 73,17 7501-8500 l 70,12 3501-4500 l 72,40 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 36. Woche 06.-12.09.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 439 Leser

Mehr Migranten selbstständig

In Deutschland wächst die Zahl der Firmengründer mit ausländischen Wurzeln. Rund 173 000 Menschen mit Migrationshintergrund wagten im vergangenen Jahr den Sprung in die Selbstständigkeit - ein Jahr zuvor waren es rund 170 000. Damit stamme jeder fünfte Gründer 2009 aus einer Zuwandererfamilie, ergab eine Auswertung des KfW-Gründungsmonitors. Nach Angaben weiter
  • 439 Leser

Missbrauch unter Kindern

Sexuelle Handlungen beim Flaschendrehen in Kurklinik auf Sylt
Neuer Missbrauchsskandal unter Kindern: In einer Kurklinik auf Sylt sollen Kinder andere Kinder missbraucht haben. Unterdessen gibt es Schwierigkeiten bei der Aufklärung des Amelander Falls. weiter
  • 320 Leser

Mähmesser fliegt in Wohnhaus Rotierende Klinge durchschlägt Balkontür

Ein rotierendes Mähmesser ist am Montagabend nach einem etwa 70 Meter langen Flug in einem Bochumer Wohnhaus eingeschlagen. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit. Der Zwischenfall geschah, als ein Landwirt mit seinem Traktor und einem seitlichen Mähwerk eine Wiese mähte. Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich dabei ein etwa sechs Zentimeter weiter
  • 259 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. September

In Florida haben Polizisten einen 2,15 Meter langen Alligator in Handschellen genommen. Eine Schülerlotsin entdeckte das Tier vor einer Grundschule in Oldsmar in der Nähe von Tampa und rief einen Tierfänger. Während sie und drei Polizisten warteten, kam die Echse auf die Kinder zu. Die Polizisten banden dem Alligator mit Isolierband das Maul zu und weiter
  • 292 Leser

Nadal lässt sogar die Konkurrenz schwärmen

Spanier gewinnt erstmals die US Open - Finalgegner Djokovic kann sich als einziger wenigstens einen Satz sichern
Rafael Nadal hat sich bei den US Open in der Tennis-Historie verewigt. Durch seinen ersten Triumph in Flushing Meadows gewann der Spanier als erst siebter Profi alle vier Grand-Slam-Turniere. weiter
  • 259 Leser

Neues vom Alt-OB

Nachschub vom populären Autor Manfred Rommel: Neben einer Sammlung amüsanter Texte legt er ein ernstes Buch über seinen Vater vor. weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Im 'Blitzerwagen' betreut Ein zweijähriger Junge ist in Bonn unbemerkt von zu Hause weggelaufen. Ein Angestellter der Städtischen Geschwindigkeitsüberwachung war deshalb als Babysitter gefordert. Nach Angaben der Stadtverwaltung war der barfüßige Junge auf der Straße Passanten aufgefallen, die kurzerhand den in seinem 'Blitzerwagen' sitzenden Mann um weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Praemium Imperiale Die deutsche Künstlerin Rebecca Horn wird mit dem mit 15 Millionen Yen (138 000 Euro) dotierten Praemium Imperiale der Japan Art Association ausgezeichnet. Der neue deutsche Berater des internationalen Kunst- und Kulturpreises, Goethe-Instituts-Präsident Klaus-Dieter Lehmann, sagte, Horn beherrsche alle Materialien und Ausdrucksformen weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Mehr Schwerbehinderte 2009 haben in Deutschland 7,1 Millionen Menschen mit schweren Behinderungen gelebt. Das sind laut statistischem Bundesamt 184 000 mehr als im Jahr zuvor. Der größte Teil der Behinderungen wurde durch Krankheit verursacht. Mehr als ein Viertel der Betroffenen war 75 Jahre und älter. Als schwerbehindert gelten Personen, die zu mindestens weiter
  • 241 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Videc kann gehen Fußball: Regionalligist Stuttgarter Kickers hat den erst kürzlich geschlossenen Zwei-Jahresvertrag mit Denis Videc (19) aufgelöst, der vom Landesligisten FC Heilbronn gekommen war. Endlich gehts aufwärts Olympia: Die Münchner Olympia-Bewerbung für die Winterspiele 2018 kommt ihrem Finanzierungsziel einen Schritt näher. Als achter nationaler weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Schwarzarbeit entdeckt Kenzingen - Die Beschäftigung von Schwarzarbeitern hat einem Ehepaar aus dem Kreis Emmendingen Bewährungsstrafen und eine Geldstrafe eingebracht. Wie das Hauptzollamt Lörrach mitteilte, hatten die Betreiber eines Weingutes und einer Besenwirtschaft ihre jährlich bis zu 55 Saison-Mitarbeiter nicht angemeldet. Von 2005 bis 2008 weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Millionen kaputte Autos Auf Deutschlands Straßen sind fast 8 Mio. Autos mit gravierenden Mängeln unterwegs. Der technische Zustand der meisten Fahrzeuge sei besorgniserregend, teilte die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) mit. Insgesamt steige die Zahl der Autos mit sicherheitsrelevanten Mängeln an, urteilte die GTÜ auf Basis von 1,9 Mio. weiter
  • 436 Leser

NPD nicht willkommen

Tuttlingen wehrt sich gegen Geschäftsstelle der Rechtsextremen
Der Tuttlinger Gemeinderat will keine Geschäftsstelle der NPD in der Stadt. Einstimmig wurde die Stadtverwaltung beauftragt, alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die Rechtsextremen zu prüfen. weiter
  • 341 Leser

Optimistische Händler

Analysten stellen Technologiewerte und Banktitel heraus
Dank positiver Impulse aus den USA hat der deutsche Aktienmarkt gestern im Plus geschlossen. In den USA sind die Umsätze der Einzelhändler im August stärker als erwartet gestiegen. 'Die Wirtschaftsdaten sind weiter gut und auch der ZEW-Index ist auf den zweiten Blick nicht so schlecht wie zunächst gedacht', sagte Marktanalyst Robert Halver von der Baader weiter
  • 389 Leser

Papstbesuch interessiert nicht oder provoziert

Benedikt XVI. fliegt morgen nach Großbritannien - Erste offizielle Staatsvisite seit 1534
Papst Benedikt XVI. bricht zu einer seiner schwierigsten Auslandsreisen auf. Der Staatsbesuch in Großbritannien hat früh Protestaktionen ausgelöst. weiter
  • 301 Leser

Parteien bei der Jugend unbeliebt

Das Interesse von Jugendlichen an der Politik wächst wieder - allerdings profitieren die etablierten Parteien nicht davon. In der jüngsten Shell-Jugendstudie, für die 2500 Personen im Alter zwischen 12 und 25 Jahren befragt wurden, schneiden die Parteien ebenso schlecht ab wie die Bundesregierung, die Kirchen und große Unternehmen. Viele Sympathiepunkte weiter
  • 309 Leser

Pechstein soll zum Bürodienst antreten

Bundesinnenministerium bleibt hart: Kein unbezahlter Urlaub für Eisschnellläuferin
Abtrainieren und zum Dienst antreten: Bundesinnenminister Thomas de Maizière zeigte nach dem Nervenzusammenbruch von Claudia Pechstein kein Mitleid. Der oberste Dienstherr beharrte darauf, dass seine Polizeihauptmeisterin demnächst in blauer Uniform zum Bürodienst antritt. Pechstein gab sich derweil trotz ihres Zusammenbruchs kämpferisch und wird ihre weiter
  • 266 Leser

Polizistenmord: Angebliche Spur zu Islamisten

Im Zusammenhang mit der so genannten Phantom-Panne bei den Ermittlungen zum Heilbronner Polizistenmord gibt es angeblich neue Hinweise, die auf eine Zusammenarbeit osteuropäischer Mafiosi mit radikalen Islamisten hinweisen. Das berichtet das Online-Portal 'Stern.de' mit Verweis auf Recherchen eines Stuttgarter Autorenteams für das am Montag erschienene weiter
  • 266 Leser

Proteste gegen Ansiedlungspläne

Bürger und Kommunen haben in der Vergangenheit immer wieder erfolgreich die Ansiedlung der Rechtsextremen verhindern können. Im Sommer 2008 zum Beispiel waren die Gemeinde Straßberg, die Stadt Albstadt und der Zollernalbkreis der NPD zuvor gekommen und hatten den Linderhof erworben, einen ehemaligen Nachtclub, den die Partei zum Schulungszentrum umbauen weiter
  • 322 Leser

Radsturz stoppt Kaufmann

Göppinger Handball-Profi wird heute an Schulter operiert
Handball-Nationalspieler Lars Kaufmann steht nach einem Sturz vom Fahrrad vor einer rund dreimonatigen Pause. Der Torjäger von Bundesligist Frisch Auf Göppingen zog sich eine Schultereckgelenkssprengung und Bänderrisse in der linken Schulter zu und wird heute in Rottenburg/Neckar von Nationalmannschaftsarzt Dr. Berthold Hallmaier operiert. Kaufmann, weiter
  • 287 Leser

Rocker wegen Polizistenmordes vor Gericht

Mit einem Schuss durch die geschlossene Haustür hat er einen Polizisten getötet: Wegen Mordes steht ein Rocker der Hells Angels seit gestern vor Gericht. weiter
  • 269 Leser

Schulabbrecher als Aufsteiger ausgezeichnet

René Marius Köhler hat es mit seinen 28 Jahren schon weit gebracht. Der junge Unternehmer ist Gründer eines Internet-Spezialversenders für Fahrräder, Fahrradzubehör, Bekleidung und Fitnessartikel und Chef der Internetstores AG. Für sein innovatives Geschäftsmodell wurde er gestern mit dem Deutschen Gründerpreis in der Kategorie 'Aufsteiger' ausgezeichnet. weiter
  • 525 Leser

Schwedens Weg nach rechts

Die fast 100 Jahre währende Vorherrschaft der Sozialdemokraten kippt
Schweden wählt am Sonntag wahrscheinlich wieder bürgerlich. Alle Umfragen sehen den konservativen Regierungschef Fredrik Reinfeldt vorn. Die Ära der Sozialdemokraten scheint zu Ende zu sein. weiter
  • 299 Leser

Schäuble: Kurs halten

Finanzminister wirbt um Vertrauen - SPD beklagt Schieflage
Zum Auftakt der Haushaltswoche warb Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) im Bundestag für Vertrauen in die Verlässlichkeit der Politik. Die Opposition aber sprach von Luftbuchungen. weiter
  • 309 Leser

Sozialer Stempel aus dem Netz

Briten können Informationen zum sozialen Status ihrer Nachbarn direkt auf das Handy bekommen. Die Klassenbewussten jubeln. weiter
  • 253 Leser

SPD fordert Baustopp für S 21

Landesregierung: Volksentscheid unzulässig - Verfassungsrechtler prüfen
Nach den Grünen will auch die Bundes-SPD das Projekt Stuttgart 21 stoppen. Entscheiden soll dann eine Volksabstimmung. Verfassungsrechtler prüfen, ob eine solche juristisch überhaupt möglich ist. weiter
  • 315 Leser

SPD-Experte will HRE abwickeln

Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Scheider, hat sich für eine Abwicklung der Hypo Real Estate (HRE) ausgesprochen. Sie solle innerhalb der nächsten 20 bis 30 Jahre 'auslaufen', sagte er am Rande der Sitzung des Finanzmarktgremiums des Bundestages. Es sei nicht Aufgabe des Staates, Teile der Bank weiterzuführen. Die weiter
  • 399 Leser

Spitzelaffäre: Auftrag von 'ganz oben'

In der Telekom-Bespitzelungsaffäre bleibt Ex-Vorstandschef Kai-Uwe Ricke unter Druck. Zwei angeklagte Telekom-Mitarbeiter, die mit dem Ausspionieren beauftragt wurden, erklärten vor Gericht, sie seien davon ausgegangen, dass der Auftrag 'von ganz oben' gekommen sei. Das habe ihm der Hauptangeklagte und Ex-Abteilungsleiter für Konzernsicherheit Klaus weiter
  • 407 Leser

STICHWORT · ROMA: EU-Richtlinie als Begründung

Die französische Regierung steht wegen ihres Umgangs mit Roma seit Wochen unter Druck. Seit Jahresbeginn hat Paris mehr als 8000 Rumänen und Bulgaren in ihre EU-Heimatländer ausgeflogen; die meisten von ihnen werden zu den Roma gerechnet. Präsident Nicolas Sarkozy und die zuständigen Minister stehen im In- und Ausland auch deshalb in der Kritik, weil weiter
  • 234 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Vuelta a Espa·a 17. Etappe, Pe·afiel - Pe·afiel (46 km) Einzelzeitfahrenab 16.00 Uhr Tischtennis - EM in Ostrau/Tschechien Teamfinale der Frauen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball live - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga. Interviews, Meinungen weiter
  • 248 Leser

Verwegen: Aufbruch in eine neue Fantasy-Welt

Millionen Leser waren traurig über den Abschied aus der Tintenwelt. Autorin Cornelia Funke selbst aber 'war sehr glücklich, als ich den dritten Teil schrieb und merkte, dass sich die Geschichte tatsächlich schließt'. Denn: 'Irgendwann habe ich Sehnsucht nach neuen Figuren und neuen Geschichten.' Und davon hat die 51-Jährige schließlich schon einige weiter
  • 254 Leser

Wahlbeobachter gefordert

Dänemarks bürgerliche Parteien fordern aus Fürsorge für die fremdenfeindlichen 'Schwedendemokraten' die Entsendung internationaler Beobachter zu den Wahlen im Nachbarland. Die Verhältnisse in Schweden seien 'grotesker als in Osteuropa' und hätten 'nichts mit Demokratie zu tun', meint Pia Kjærsgaard, die Vorsitzende der rechtspopulistischen Dänischen weiter
  • 258 Leser

Werder kriegt noch die Kurve

Bremen spielt 2:2 gegen Tottenham
Werder Bremen ist an einem Fehlstart in die Champions League knapp vorbei geschrammt. Aus einem 0:2 machten die Norddeutschen noch ein 2:2. weiter
  • 345 Leser

Wind und Sonne machen Opec Konkurrenz

Organisation erdölexportierender Länder blickt am 50. Geburtstag in ungewisse Zukunft
Die Opec wird 50. Aber die einst so mächtige Organisation erdölexportierender Länder verfügt längst nicht mehr über das Ölpreis-Monopol. Konkurrenz kommt etwa durch erneuerbare Energien. weiter
  • 518 Leser

Überwachung als Daueraufgabe?

Entlassene Sicherungsverwahrte große Belastung für Freiburger Polizei
Für die Freiburger Polizei wird die Rund-um-die-Uhr-Bewachung entlassener Verbrecher zur Belastung. Viele bleiben im Freiburger Raum. weiter
  • 322 Leser

Leserbeiträge (1)