Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. September 2010

anzeigen

Regional (99)

Tiefes Loch für Tunnel

Für Zielgrube der Hauptröhre werden im Oktober Fahrspuren verschoben
Zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung entsteht erneut ein tiefes Loch: Wohl ein Dreivierteljahr wird es dauern, die über 20 Meter tiefe Baugrube herzustellen, in die dann die Hauptröhre des B-29-Tunnels stößt. Auch die Verkehrsteilnehmer werden den Tiefbau zu spüren bekommen: Die Fahrspuren der Bundesstraße werden erneut verschoben, diesmal in Richtung weiter
  • 470 Leser

Feier vor dem Ernst des Schullebens

Ihre Kollegen in höheren Jahrgängen haben die ersten Tage schon hinter sich, für einige Erstklässler begann am Donnerstag der Ernst des Schullebens. In den Grundschulen (auf unserem Foto in Großdeinbach) wurden die Abc-Schützen mit einer Feier empfangen. (Foto: Laible) weiter
  • 3697 Leser

Happy birthday mit Musik

James Adams wurde 70 und schart im Schwörsaal ehemalige Schüler um sich
Er ist Amerikaner, lebt in Deutschland und liebt den italienischen Lebensstil: James Adams, vielen in und um Gmünd als Pianist und Musiklehrer bekannt. Jetzt wurde er 70 Jahre alt, feiern will er zusammen mit früheren Musikschülern und Besuchern, die deren Konzert schätzen. weiter
  • 211 Leser

Waldstettens Ortsmitte wird saniert

Gemeinderat beauftragt weitere Untersuchungen
Die Sanierung der Ortsmitte Waldstetten und die Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr waren am Donnerstag Schwerpunktthemen in der Gemeinderatssitzung in Waldstetten. Außerdem stand die Feststellung der Jahresrechnung 2009 auf der Tagesordnung. weiter
  • 277 Leser

… da waren’s nur noch zwei

ThetraPack zeigt in der Theaterwerkstatt das Stück „Und dann gab’s keines mehr“
„Zehn kleine Negerlein, die tranken ein Glas Wein. Das eine, das verschluckte sich, da waren’s nur noch neun.“ Nach diesem bekannten Volkslied benannte Agatha Christie einen ihrer Romane. Eine packende Geschichte, die das Gmünder Ensemble ThetraPack inspirierte und die unter dem Titel „Und dann gab’s keines mehr“ weiter
  • 225 Leser

Hautnah dabei im BioLab

Im Parler-Gymnasium können Schülerinnen und Schüler Biotechnologie und Gentechnik kennen lernen
„Freiwillige vor“ heißt es im blau-weißen Truck des BioLab vor dem Parler-Gymnasium. Einen Tag lang hatten Schüler der Ober- und Mittelstufe des Gymnasiums die Möglichkeit, herauszufinden, wie ein Labor und die Arbeit darin funktioniert. „Biotechnologie zum Anfassen“ gibt es hier. weiter
  • 237 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElsa Lauber, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 97. GeburtstagHerbert Franz Graupner, An der Unteren Halde 5, zum 88. GeburtstagRichard Philipp Hönle, Kolomanstraße 32, zum 87. GeburtstagOtto Stickel, Hans-Kudlich-Straße 64, Bettringen, zum 82. GeburtstagHerta Huber, Freudental 22, zum 80. GeburtstagHans Villinger, Stieglitzweg 3, Bettringen, weiter
  • 141 Leser

Nur das Wetter spielt nicht mit

16. Zeltlager der Karateabteilung der SSV Täferrot – Viele traditionelle Programmpunkte wieder angeboten
Bereits zum 16. Mal fand das Zeltlager der Karateabteilung der SSV Täferrot statt. Auch in diesem Jahr hatten sich die Betreuer ein abwechslungsreiches aber auch traditionelles Programm einfallen lassen. weiter
  • 205 Leser

Die Grenzen getestet

Jugendausflug des Musikvereins Spraitbach nach Feuchtwangen
Kürzlich trafen sich die Jugendlichen und Betreuer des Musikvereins Spraitbach zum Ausflug nach Feuchtwangen. Ein tolles Programm und super Wetter begleitete die Gruppe. weiter
  • 262 Leser

Wanderung mit Quizcharakter

Kinderferienprogramm der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell
Es war ein schöner Nachmittag für alle Beteiligten, denn nicht nur die Kinder, sondern auch die Begleitpersonen konnten einiges beim Kinderferienprogramm der evangelischen Kirchengemeinde Gögginge-Leinzell erleben. weiter
  • 149 Leser

Mut und Fantasie für Neues

Interview mit dem ehemaligen Weitmarser Pfarrer Stefan Engelhart
Die in Weitmars gewonnenen Erfahrungen will Pfarrer Stefan Engelhart mit in seine neue Gemeinde nach Untermünkheim nehmen. Seit Mittwoch ist seine ehemalige Pfarrstelle in Weitmars ausgeschrieben. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach mit Engelhart über seine Zeit in Lorch und den Neuanfang. weiter
  • 230 Leser

Dem Durchstich ein Stück näher

Erweitertes Sanierungsgebiet: zwischen Beinstraße und Nördlichem Stadtgraben
Die Stadtverwaltung ist einem Durchstich von der Beinstraße zum Nördlichen Stadtgraben ein gutes Stück näher. Die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung haben am Donnerstagnachmittag beschlossen, dass die Gebäude zwischen diesen beiden Straßen ins Sanierungsprogramm „Soziale Stadt Nördliche Innenstadt“ aufgenommen weiter

Elwema hat zwei ideale Partner gefunden

Elwema-Eigner Günther Holding kauft zwei Rohwedder-Werke aus Insolvenz hinzu – AIM GmbH gegründet – Hoher Auftragsbestand
Die Montagehalle der Elwema Automotive GmbH demonstriert innovativen Sondermaschinenbau zuhauf. Montagelinien für Zulieferer wie ZF Lenksysteme in Shanghai oder für den neuen VW-Vierzylindermotor, der noch gar nicht auf dem Markt ist, werden dort gerade aufgebaut. Elwema ist seit Juli dieses Jahres Teil der Assembly in Motion GmbH (AIM), zu der zwei weiter
  • 3
  • 2773 Leser

Ins historische Strümpfelbach

Weinstadt. Am Sonntag, 19. September, entführt Stadtführerin Edith Dlapal Interessierte in das Strümpfelbach der vergangenen Jahrhunderte. Ein intaktes historisches Ortsbild zeugt hier von der Blütezeit des Fachwerkbaus bis zum Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Weinbau und Weinhandel ermöglichten das Bauen besonders schöner Fachwerkhäuser. Auf einem weiter
  • 237 Leser

Gemeinsame Strategie für „Eine Welt“

Im neu gegründeten Arbeitskreis sind Gruppierungen vertreten, die für Menschenrechte und fairen Handel arbeiten
20 Gruppierungen beschäftigen sich in Schwäbisch Gmünd mit dem Thema „Eine Welt“, jede mit einem anderen Schwerpunkt. Jetzt rücken sie zusammen, um noch erfolgreicher arbeiten zu können. weiter
  • 199 Leser

Bistro d’Antibes

Am Freitag, 1., und Samstag, 2. Oktober, jeweils von 19 bis 24 Uhr in der Schwerzerhalle. Tischreservierung möglich unter Telefon (07171) 81416 oder Mail marianne.ganzenmueller@t-online.de. weiter
  • 4016 Leser

Bistro in der Schwerzerhalle

Verein Städtepartnerschaft lädt zusammen mit den Kollegen aus Antibes ein
Auf dem Stadtfest wird der Verein Städtepartnerschaft keine Spezialitäten mehr anbieten. Stattdessen aber lädt er am Freitag, 1., und Samstag, 2. Oktober, ins Bistro d’Antibes in der Schwerzerhalle ein und belebt damit ein Angebot aus den achtziger Jahren wieder. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Wenn die Ostalb auf dem Dachboden kruschtelt

SchwäPo & Tagespost suchen die Rekorde: Leser überschwemmen die Redaktion mit mutmaßlichen Rekorden
Wenn wir geahnt hätten, was wir mit unserer Rekord-Serie auslösen: Nach wie vor wird unsere Redaktion mit mutmaßlichen Rekordmeldungen geflutet. Insbesondere die Kruschtelfraktion, die auf dem eigenen Dachboden nach alten Raritäten fahndet, ist vertreten . . . weiter
  • 625 Leser

Letzte Führung zur Silber-Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Kaum eine Stadt ist mit Silber so eng verbunden wie Schwäbisch Gmünd, und das seit über 600 Jahren. Was an Silberwaren in den letzten 100 Jahren entstanden ist, zeigt das Museum im Prediger noch bis Sonntag, 10. Oktober, in der Ausstellung „Aufbruch in die Moderne. Silber aus Schwäbisch Gmünd“. Dabei werden gut 400 Objekte weiter
  • 211 Leser

Opfer starben an Vergiftung

Die Obduktion der drei Leichname in Lorch bestätigt Tod durch Kohlenmonoxid
Die Mutter und ihre beiden Söhne, die am Mittwoch in ihrer Wohnung in der Lorcher Bäderhalde tot aufgefunden worden waren, sind an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Das hat die Obduktion der Leichname am Donnerstag ergeben. Ob die Kinder zum Zeitpunkt der Vergiftung bei Bewusstsein waren, ist noch unklar. weiter
  • 1074 Leser

Vortragsreihe in Heubach beginnt

Heubach. Mit einem Vortrag über „Koronare Herzerkrankungen – gibt es etwas Neues?“ von Dr. Stefan Nagenrauft, Leitender Arzt für Innere Medizin, beginnt die Vortragsreihe des Stauferklinikums am Dienstag, 21. September, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Heubach, Böbinger Straße 17. Der Eintritt ist frei. Alle weiteren Termine und Themen weiter
  • 503 Leser

Infoabend zum Thema „Energie“

Böbingen. „Energiekompetenz Ostalb“ bietet anlässlich der Energietage Baden-Württemberg einen Energieinformationsabend am Donnerstag, 23. September, von 17 bis 19 Uhr im Energieberatungszentrum in Böbingen an. Schwerpunkt wird das Bundesimmissionsschutzgesetz und seine Verordnungen sein, da dieses sehr komplex ist. Hierzu hält Albert Jung, weiter
  • 223 Leser

Kabarett mit Witz und Temperament

Heubach. „Alles Ottman oder wie?“: Mit diesem Titel präsentiert die Kabarettistin Martina Ottmann ihr Politkabarett. Interessierte können sich davon am Samstag, 18. September, um 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach selbst ein Bild machen. Vorverkauf unter Tel. (07173) 3637 (Kulturnetz Heubach) und unter Tel. (07173) 12629 (Büchernest weiter
  • 197 Leser

Pilgerreise voller Turbulenzen

„Theater ohne Aufsicht“ der STOA hat am 1. Oktober in Aalen Premiere
Das „Theater ohne Aufsicht“ der Spiel&Theaterwerkstatt Ostalb hat am Freitag, 1. Oktober, 20 Uhr, im Theater auf der Aal in Aalen Premiere mit „Pilgern auf französisch“ – einem Theater-Roadmovie zum Verlieben frei nach dem gleichnamigen Film von Coline Serreau. weiter
  • 536 Leser

Otto Dix: Sex, Krieg und Tod

Kunstmuseum Heidenheim zeigt ab Samstag Zeichnung und Graphik aus der Städtischen Galerie Albstadt
Das Kunstmuseum Heidenheim zeigt vom 18. September 2010 bis 13. Februar 2011 die Ausstellung „Otto Dix: Sex Krieg Tod“ mit graphischen Arbeiten aus der Sammlung der Städtischen Galerie Albstadt. Die Ausstellung wird am Samstag um 17 Uhr eröffnet. weiter
  • 5
  • 693 Leser

Tomi Ungerer signiert in der Kunsthalle Würth

Einen Tag bevor die Tomi-Ungerer-Ausstellung in der Kunsthalle Würth schließt, kommt der Meister aus dem Elsass noch einmal nach Schwäbisch Hall, um Bücher zu signieren. Dies geschieht am Samstag, 18. September, von 16 bis 18 Uhr. Zu dieser kunstvollen Art von „Happy Hour“ gibt es im Museum exquisite Bewirtung und niveauvolle Musik. Am Klavier weiter
  • 508 Leser

Gut arbeiten und gut leben

Der Charme von Oberkochen
Eine Stadt, in der es sich „gut arbeiten und gut leben“ lässt, steht mit ihrem vielfältigen Profil im Zentrum der Herbstausgabe der Zeitschrift ostalb/einhorn. Warum das so ist, hat Bürgermeister Peter Traub detailliert erklärt. Ein weiterer Schwerpunkt des Heftes liegt auf der regionalen Geschichte. weiter
  • 514 Leser
Schaufenster
Die heitere OrgelDie Reihe „Konzerte in St. Josef“ geht in die nächste Runde: Am Sonntag, 19. September, 19 Uhr, steht bei der katholischen Kirchengemeinde in Böbingen ein vergnüglicher Konzertabend mit dem Organisten Thomas Köhler auf dem Programm. Köhler wurde 1971 in Nürnberg geboren und erhielt mit sieben Jahren seinen ersten Orgelunterricht. weiter
  • 494 Leser
neu im kino
Resident Evil: AfterlifeDie Schlacht gegen die Umbrella Corporation geht weiter. Für den vierten Teil der Horroractionreihe erlebt die von Milla Jovovich verkörperte Actionamazone, Alice, ihre Abenteuer erstmals in 3D.Fast die gesamte Menschheit ist mit dem T-Virus infiziert und wurde dadurch in mörderische Zombies verwandelt. Resident-Evil-Hauptfigur weiter
  • 710 Leser

„Mama, es war wie im Urwald“

Die Abenteuerwanderung der Katholischen Jungen Gemeinde führte die Bettringer Kinder zum Abenteuerspielplatz nach Waldstetten zum Abenteuerspielplatz. Querfeldein ging es zurück nach Bettringen. Der Tag endete am Lagerfeuer. Übernachtet wurde im Alten Pfarrhaus. Nach einem ausgiebigen Frühstück wurden die begeisterten Kinder von ihren Eltern abgeholt. weiter
  • 230 Leser

Im Tandem nach Aalen gefischt

Die Jugendgruppe des Bezirksfischereivereins Lein-Rems Schwäbisch Gmünd führte ihr traditionelles Tandemfischen durch. Dieses fand in Kooperation mit dem Untergröninger Fischereiverein am Kocher statt. Hierbei bildeten immer ein Jugendlicher und ein Erwachsener ein Tandem und fischten mit anderen um die Wette. Die Veranstaltung machte allen Beteiligten weiter
  • 260 Leser

Wo die Berge am schönsten sind

Im Jubiläumsjahr zieht es die Wandergruppe Degenfeld zum Wandern in die Berge
Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die Wandergruppe Degenfeld, und seitdem zieht es die begeisterten Tourengeher zum Wandern in die Berge. Dazu wurde sogar eigens ein Verein gegründet, der auch ins Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen wurde. weiter
  • 239 Leser

Ferienprogramm im „Sherwood Forest“

In der Gemeinde Ruppertshofen erwartete die Kinder des Ferienprogramms ein Abenteuer wie zu Robin Hoods Zeiten: Roman Knaus, Lars Burkhard, Manuel Hägele, Jannik Hägele, Dominik Kunz, Marie Lammel, Julian Steeb, Marco Kunz, Silas Hofbauer, Philipp Opp und Lukas Winter erfreuten sich am Abenteuersport mit Pfeil und Bogen am Bogenparcours Jakobsberg bei weiter
  • 201 Leser

Bunte und bildende Freizeit in Bettringen

Eine muntere Schar erfreute sich beim Ferienprogramm in der Zuchtanlage des Kleintierzüchtervereins Bettringen an bunter und bildender Freizeitgestaltung. Bei spannendem Spiel und Basteln lernten die Kinder viel über die Haltung und den Nutzen von Tauben, Hühnern und Kaninchen. Nach der Anstrengung erhielten die Kinder zum Schluss ein anständiges Züchtervesper. weiter
  • 209 Leser

Spiel, Spaß und Blaulicht

Technisches Hilfswerk beteiligt sich beim Kinderferienprogramm
Die Jugendgruppe vom Technischen Hilfswerk (THW) Schwäbisch Gmünd beteiligte sich auch dieses Jahr am Kinderferienprogramm. Es sollte ein langer Tag werden, an dem es nicht an Spaß und gutem Wetter fehlen sollte. weiter
  • 208 Leser

Operettenzauber

Unter dem Motto „Ich lade gern mir Gäste ein!“ entführt der Abend „Operettenzauber“ am Samstag, 2. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen in die Welt der Operette. weiter
  • 594 Leser
theatersaison 2010/11 Vom Mörderkrimi über literarische Vorlagen bis zum Schiller-Drama

Szenen in allen Facetten

In der Stadthalle Aalen präsentiert die Stadt Aalen auch in der kommenden Saison 2010/2011 ein abwechslungsreiches Theaterangebot mit Gastspielen renommierter Bühnen und Künstler. Bereits zum 53. Mal wird dieses Angebot aufgelegt. weiter
  • 518 Leser

Vortrag zu Kosmischem

Böbingen. „Was ist kosmisches Bewusstsein?“ Neutestamentliche Bezüge dazu gibt es im Gedanken des kosmischen Christus. Zu diesem Thema veranstaltet die evangelische Erwachsenenbildung in Böbingen in Zusammenarbeit mit dem Vormittagstreff für Frauen einen Vortrag. Dieser findet am Donnerstag, 23. September, im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum weiter
  • 464 Leser

„Ohne Stress mit GPS“

Spannender Stationenlauf bei der evangelischen Jugend in Heubach
Das Navigations-System GPS ist aus dem Auto nicht mehr wegzudenken. Dass man damit auch einen Nachmittag spannend gestalten kann, zeigte sich mit dem Beitrag der evangelischen Jugend Heubach zum Schülerferien-Programm. 27 Kinder hatten viel Spaß, als am Beurener Parkplatz Navigationsgeräte ausgegeben wurden. Der Stationenlauf konnte beginnen. weiter
  • 186 Leser

Kissen für guten Zweck

Die Beurener Kinder haben Lavendelkissen genäht und diese an einem Wandermittwoch in Beuren an die vorbeikommenden Wanderer verkauft. Alle Kinder waren sehr motiviert, weil der Erlös der Kissen einem guten Zweck zukommen sollte. Die Beurener Kinder haben alles selbst gemacht: vom Zuschnitt bis zum Lavendelabbau. Da alle Kissen an die Wanderer verkauft weiter
  • 198 Leser

Lehrpfad mit Infos und Action

Eröffnung des Erlebnisweges zwischen Bartholomä und Steinheim am Sonntag, 19. September, um 11 Uhr
Im Wental zwischen der Wentalgaststätte und Steinheim verläuft bereits seit mehreren Jahrzehnten ein Waldlehrpfad. Im Rahmen des Projekts „Naturwelt Meteorkrater bewahren und (er-)leben“ beschloss der Gemeinderat Steinheim, den mittlerweile etwas in die Jahre gekommene Waldlehrpfad zu erneuern und zu ergänzen. So erhält der Wanderer oder weiter

„Ich bin keiner von uns“

Eckhard Grauer, der Erfinder des fernsehbekannten Schwaben Leibssle, kommt mit seinem neuen Kabarettprogramm „Ich bin keiner von uns“ zum Musikverein Bargau. Schwäbisches Kabarett hautnah kann man am Freitag, 24. September, um 20 Uhr im Vereinsheim Harmonie in Bargau (Hintere Gasse 5) erleben. Karten hierfür können ab sofort unter Telefon weiter
  • 498 Leser

Pferdezauber

Auf Hochtouren laufen die Proben zur diesjährigen Pferdeshow „Der Kaiserball“ vom 24. bis 26. September im Reitstall Petra in Nördlingen. weiter
  • 574 Leser

Voller Sehnsucht

Katie Fforde schreibt herzerfrischende, aus dem Leben gegriffene Liebesgeschichten, die die Sorgen des Alltags vergessen lassen. „Sommerküsse voller Sehnsucht“ lässt auch im kühlen Herbst an die vergangene Sommerzeit zurück denken. weiter
  • 540 Leser

Welt der Panflöte

Der moldawische Star-Panflötist Roman Kazak hat sich in kürzester Zeit als einer der führenden Panflötisten der Welt etabliert. Am Mittwoch, 22. September, um 20 Uhr gastiert der berühmte Künstler, begleitet vom Pianisten Wladimir Steba, in der Salvatorkirche in Aalen. weiter
  • 551 Leser

Poetische Klänge

Am Sonntag, 19. September, um 19 Uhr interpretiert der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke, (Schwäbisch Gmünd-West) bei seinem ersten Konzert nach den Sommerferien bekannte und unbekannte Klavierwerke der Romantik von Frederik Chopin und Robert Schumann. weiter
  • 656 Leser

Blues mit Tiefenwirkung

Ins Café Leinmüller nach Leinzell lockt am Samstag 18. September, ab 20.30 Uhr mit Magda Piskorkzyk und Billy Gibson ein ganz besonderer Genuss. Bei dieser Formation macht es die Mischung aus – eine polnische Band zusammen mit einem „Blues-Harp“ Spieler. weiter
  • 552 Leser

Von Bach bis Blues

Das „Rennquintett“ musiziert am Samstag, 18. September gleich zwei Mal. Ab 16 Uhr in einem Kinder- und Jugendkonzert, ab 20 Uhr im Eröffnungskonzert der Veranstaltungsreihe „Kultur im Park“. weiter
  • 555 Leser

Herrlich schräge Lieder

Mit Konzerten und Kabarett feiert die Heubacher Kulturinitiative ihr 20-jähriges Bestehen. Das Wochenende vom 17. bis 19. September bildet im Jubiläumsjahr von Kultur-Mix-Tour den Höhepunkt. weiter
  • 486 Leser

Freitag, 17. September

Holger Paetz tritt mit seinem Programm „Gott hatte Zeit genug“ am Freitag, 17. September beim Kulturverein „Stiftsbund“ in Ellwangen auf. Die „szenische Empörung“ beginnt um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof 1. „Einer musste es ja machen“, kommentiert Holger Paetz seine Auftritte beim „Politiker-Derblecken“ weiter
  • 621 Leser
Historischer Markt Lautern Wie das Leben anno 1900 am 18. und 19. September

Zeit dreht sich um 100 Jahre zurück

Alle vier Jahre im September dreht sich die Zeit in Lautern um 100 Jahre zurück. An diesem Wochenende findet wieder der historische Markt in der Ortsmitte von Lautern statt. Der Heimat- und Geschichtsverein, der diesen Markt seit einem Jahr plant, wird dabei von allen örtlichen Vereinen, Handwerkern, Bauern, Gärtnern und vielen Lauternern unterstützt. weiter
Meine FreizeitProf. Dr.DieterBolten69 JahreausEssingenIn vierfacher Funktion Seite 3Am Wochenende wird die Essinger Schloss-Scheune ihrer Bestimmung übergeben. Das heißt für mich, dass ich in vierfacher Funktion unterwegs bin. Zur Eröffnung am Freitag bin ich als Gemeinderat im Einsatz. Am Samstagnachmittag gehe ich als Opa mit meinen Enkelkindern zum weiter
  • 529 Leser

Gräueltaten

Mordserie in der Kreuzwegstation in Rom. Arno Strobel enthüllt brisante, spannungsgeladene Hinrichtungen. Eine grausige Mordserie erschüttert die Ewige Stadt. weiter
  • 652 Leser

„Andere würden das Geld mit Kusshand nehmen“

Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold über Stuttgart 21, die Auswirkungen fürs Land und auf die Landtagswahl
Wie geht Stuttgart 21 aus? Das fragen sich Bürger, aber auch Politiker. Während die Gegner fast täglich ihren Protest ausdrücken, sind die Töne der Befürworter weniger wahrnehmbar. Wie die Landesregierung damit umgeht – die CDU war bis Donnerstag in Öhringen in Klausur – sagt Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold im Gespräch mit Kuno Staudenmaier. weiter
  • 3
  • 475 Leser

Wer tauscht?

Wer bedruckte Meterstäbe zu verschenken hat oder tauschen möchte, kann Kontakt mit Franz Gold, Fichtenstraße 4, Braune-Hardt, Tel. (07961) 3729 aufnehmen. weiter
  • 12494 Leser

Mann der 8000 Meterstäbe

Der Ellwanger Franz Gold hat ein großes Faible für bedruckte Meterstäbe entwickelt
Franz Gold aus Ellwangen-Braune-Hardt frönt einem ungewöhnlichen Hobby. Er sammelt bei sich zu Hause Meterstäbe im großen Stil. Rund 8000 Exemplare nennt der gebürtige Regensburger bereits sein Eigen. Mit dieser Sammlung hat Gold ganz locker den Sprung in unsere Ostalb-Rekord-Serie geschafft. weiter

Sport – Spaß – Basteln

Erstes Adelstetter Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene
Die Dorfgemeinschaft Adelstetten hat in den Sommerferien erstmalig ein eigenes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene im Dorf angeboten. Verteilt über die ganzen Ferien gab es in jeder Woche eine Veranstaltung. weiter
  • 195 Leser

Holzfällarbeiten im Lorcher Wald

Lorch. Im Pfahlbronner Wald nördlich von Lorch muss in den nächsten Tagen mit Behinderungen durch Baumfällarbeiten gerechnet werden. Einzelne Waldwege, der Sportpfad und der Limeswanderweg sind aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Waldbesucher werden gebeten, auf die ungesperrten Wege auszuweichen. Die Maßnahmen dienen der Sicherheit der Waldbesucher weiter
  • 224 Leser

Vortrag: Bildung in der Kirche

Lorch. Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine „Lutherdekade“ ausgerufen. Jedes Jahr wird ein bestimmtes Thema behandelt, 2010 geht es um den Begriff der Bildung. Hierfür lädt Oberkirchenrat Werner Baur am Montag, 20. September, um 19.30 Uhr zu seinem Vortrag „Die Bildungsverantwortung weiter
  • 225 Leser

Auftakt in der Lorcher Stadtkirche

37 Konfirmanden und Konfirmandinnen aus den Gemeinden Weitmars und Lorch haben ihren Unterricht begonnen. Mit einer Andacht in der Stadtkirche als Auftakt haben die Jugendlichen sich anschließend in ihrer Gruppe kennen gelernt. Die beiden Lorcher Gruppen werden geleitet von Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber, Vikarin Julia Glock, der Jugendreferentin weiter
  • 190 Leser

Fest mit Salz- und Zwiebelkuchen

Lorch. Die Lorcher Kleingärtner „Finsteres Hölzle“ veranstalten am kommenden Sonntag, 19. September, ihr Zwiebel- und Salzkuchenfest in ihrer Anlage in Richtung Klotzenhof. Ab 10 Uhr bewirtet das bewährte Team mit Speisen und Getränken in der großen Obstbaumanlage mit dem neu renovierten Vereinsheim. Um einen reibungslosen Ablauf der Verköstigung weiter
  • 289 Leser

Bäume sind Lebensräume

Kaisersbach. Seit seiner Pensionierung widmet sich „Altlandrat“ Horst Lässing der Malerei. Im Romantikhotel Schassberger am Ebnisee stellt er seine bunte und vielfältige Ausstellung unter das Thema „Bäume sind Lebensräume“. Vernissage ist am Sonntag, 26. September, ab 11.30 Uhr bei freiem Eintritt. Der Künstler ist anwesend. weiter
  • 3521 Leser

Größeres Feuer verhindert

Lauchheim. Vermutlich ein mit Asche- und Glutresten gefüllter Plastikeimer, welche die  Hausbewohnerin am Mittwoch, gegen 15.20 Uhr, in der Schenkensteinstraße auf eine mit Holzscheiteln, Ästen und auch Pappe gefüllten Metallbox abgestellt hatte, führte dazu, dass sich das darin befindliche Holz entzündete.  Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte dies

weiter
  • 509 Leser

Hund bei wilder Mäusejagd gestoppt

Schorndorf. Beim Spazierengehen mit Diensthund Loui wurde eine Polizeihundeführerin der Hundestaffel Schorndorf am Mittwochabend von ein paar Kindern um Hilfe gebeten. Der Hund der Kinder, eine 10 cm große Promenadenmischung, grub auf der Suche nach Mäusen die angrenzenden Wiesen um. Beim Versuch den Hund anzuleinen biss er nach den Kindern, weil er weiter
  • 678 Leser

Bewaffnet mit Altöl

Abtsgmünd. Mit einem Kanister voller Altöl bewaffnet, leerte ein Unbekannter auf eine geteerte Hofeinfahrt in der Langäckerstraße die zähe Flüssigkeit in den Hohlraum einer Stützmauer. Das Öl sammelte sich entlang der Mauer. Dort nahm zwar die Teerdecke Schaden, so dass sie ersetzt werden muss. Indes konnte das Öl nicht in die Kanalisation gelangen. weiter
  • 201 Leser

Bauarbeiten behindern

Aalen/Essingen. Wegen der umfangreichen Sanierungsarbeiten ist die B29 zwischen Aalen und Essingen wie berichtet ab Samstag, 18. September, für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt. Diese und andere Umleitungen wegen aktueller Bauarbeiten behindern momentan auch den Stadtbus-Linienverkehr in Aalen. Zu rechnen sei weiterhin mit größeren Verspätungen, weiter
  • 190 Leser

Aalen City ist im Umbruch

Das Einkaufszentrum Mercatura wächst und sorgt für Aufbruchstimmung bei den Händlern der Innenstadt
Das entstehende Einkaufszentrum Mercatura bringt Bewegung in die Innenstadt. Jetzt schon – ein gutes Jahr vor der geplanten Eröffnung. „Das gesamte Jahr schon ist in den Geschäften der City einiges im Umbruch und das wird sicher so weitergehen“, bestätigt Citymanager Wolfgang Weiß. weiter
  • 2
  • 652 Leser

Kurz und bündig

Wanderung I Am Beispiel des Gellbachtales im Welzheimer Wald bei Wahlenheim wird Revierförster Friedemann Friz bei einer naturkundlichen Wanderung am Samstag, 18. September, aufzeigen, wie in den Keupertälern im Bereich der Buchen-Tannenwälder naturnahe Waldwirtschaft betrieben werden kann. Auf der Wanderung entlang des Gellbaches wird Prof. Dr. Rodi weiter
  • 234 Leser
Aus dem Gemeinderat
Münsterplatz öffnen „Eine begrenzte Öffnung wäre möglich“, sagte Baubürgermeister Julius Mihm auf Anfrage von SPD-Stadträtin Uschi Seiz, ob die Verwaltung wirklich den Münsterplatz öffnen wolle. Eine entsprechende Forderung gebe es in der Öffentlichkeit, sagte Mihm. Die Stadtverwaltung sei dazu „im Moment offen“, dies werde nun weiter
  • 2
  • 267 Leser

Neue Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie der Spitalmühle eröffnet der Leiter des Amtes für Familie und Soziales, Dieter Lehmann, am Donnerstag, 16. September, um 18 Uhr die Ausstellung „Liebe zum Leben – Bilder und Schriften von Kyra und Peter vom See“. Die beiden stiegen vor etwa zehn Jahren komplett aus ihrem herkömmlichen Leben aus. Die weiter
  • 221 Leser

Schuster kommt zur Demo

Stuttgart. Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster wird an der Montagsdemo der Stuttgart-21-Gegner am 27. September am Nordflügel des Bahnhofs teilnehmen. Dies entschied er nun nach langen Diskussionen über die Sicherheitslage. weiter
  • 4118 Leser

Instrumentenkarussell dreht sich

Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd informiert
Gmünds Musikschule bietet ab Herbst wieder ein Instrumentenkarussell für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahre. Dieses hilft bei der richtigen Wahl der Instrumente. weiter
  • 216 Leser

Jungjägerkurs für Jagdschein

Kreisjägervereinigung bietet Vorbereitung für erforderliche Prüfung an
Auch dieses Jahr führt die Kreisjägervereinigung KJV Schwäbisch Gmünd e.V. mit ihren bewährten Ausbildern einen Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung durch. weiter
  • 257 Leser

Zum VfB am besten nicht mit dem Auto

Wenig Parkplätze
In dieser Woche finden zwei Fußballspiele des VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz-Arena statt. Die Besucher, die mit dem Auto kommen, müssen sich auf Probleme einstellen. weiter
  • 271 Leser

Murrhardter scheitert am HSV

Murrhardt. Am Hamburger SV ist der Murrhardter Tankstellenleiter Georg Devrikis gescheitert. Dass der hanseatische Fußball-Club seit 1963 ununterbrochen in der 1. Fußball-Bundesliga ist, wusste der Murrhardter in der ARD-Quizshow „Das Duell im Ersten“ am Dienstagabend etwas später als sein Kontrahent und verpasste damit den Sprung auf die weiter
  • 406 Leser
Aus der Region
Autos in FlammenHeidenheim. Für die ermittelnde Polizei ist die Lage klar: „Es war sicher Brandstiftung und wir suchen dringend Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch an der Iglauer Straße in der Giengener Südstadt besondere Wahrnehmungen gemacht haben.“ Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, war um 1.22 Uhr die Giengener Feuerwehr am Mittwoch weiter
  • 610 Leser

Vereidigung nächste Woche

Der neu gewählte Eschacher Bürgermeister, Jochen König, wird am Mittwoch, 22. September, bei einer Gemeinderatssitzung in der Gemeindehalle ab 19.30 Uhr in sein Amt eingesetzt. Der Musikverein Holzhausen und der Gesangverein Eschach umrahmen die Veranstaltung. Es gibt Grußworte unter anderem von Landrat Klaus Pavel. Nach dem offiziellen Teil gibt es weiter
  • 188 Leser

Rhythmus-Mix aus verschiedenen Kulturen

In der Silberwarenfabrik
Das Musiktheather Grillonny gastiert mit dem Programm „Himmel auf Erden“ für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene am Sonntag, 19. September, ab 17 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter
  • 181 Leser

Wandern mit dem Bürgermeister

Böbingen. In einer Tour der Böbinger Albvereinsgruppe am Sonntag, 19. September, zeigt Bürgermeister Jürgen Stempfle kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten seiner alten Heimat Bopfingen.Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Böbinger Bahnhof zur Abfahrt des Zuges nach Bopfingen (Rucksackvesper nicht vergessen). Voraussichtliche Rückkehr ist um 16.47 weiter
  • 203 Leser

Feuerwehrhaus und Windpark

Eschach. Über den Neubau des Feuerwehrgerätehauses diskutiert der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 20. September, um 19.30 Uhr im Rathaus. Das Gremium will zudem ein Positionspapier gegen eine Erweiterung des Windparks Striethof und die Neuausweisung von zusätzlichen Vorrangflächen zur Nutzung von Windenergie fassen. Weitere Themen: weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig Bei der Bürgermeisterwahl in Heuchlingen am Sonntag, 10. Oktober, íst das Wahllokal von 8 bis 18 Uhr geöffnet, nicht von 10 bis 18 Uhr. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.Nummernvergabe Für den Kinderkleiderbasar in der Essinger Remshalle am Samstag, 2. Oktober, werden ab 20. September dieNummern vergeben. Die Vergabe findet weiter
  • 219 Leser

Verlegung nicht sinnvoll und möglich

Warum die Trasse der Ethylenpipeline Süd in Mutlangen und Iggingen nicht verschoben wird
Lindacher haben erreicht, dass die geplante Trasse der Ethylenpipeline Süd weiter von der Wohnbebauung weg verlegt wird (wir berichteten, nachzulesen auf www.gmuender-tagespost.de). „Können wir das auch?“, fragte der Mutlanger UWL-Gemeinderat Werner Kurz in der jüngsten Gemeinderatssitzung an. weiter
  • 5
  • 340 Leser

Gemeinsam stark

Waldstetter Herbst am Sonntag mit vielfältigem Programm
Den Herbst genießen, ein vielfältiges Programm auf der Bühne und in der Gemeinde erleben oder sich mit kulinarischen Leckereien eine kleine Pause gönnen – der Waldstetter Herbst bietet am Sonntag reichlich Gelegenheit dazu. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt für Solwodi Günstige Bücher gibt es am Samstag, 18. September, von 8 bis 14 Uhr bei einem Bücherflohmarkt in der Postgasse beim Kaufhaus Leicht. Der Erlös kommt der Initiative Solwodi – Solidarität mit Frauen in Not – zugute. Solwodi hilft misshandelten und zur Prostitution gezwungenen Frauen. weiter
  • 2047 Leser
Kurz und Bündig
Pilzführung Die VHS und der Naturkundeverein bieten am Samstag, 18. September, eine Pilzführung „Ein Männlein steht im Walde“. Treffpunkt ist am Gügling in der Lisa-Meitner-Str. 81, am Überlaufbecken um 14 Uhr. Anmeldung bei Elisabeth Rademann ist unter (07171) 82998 unbedingt erforderlich. weiter
  • 2426 Leser
Kurz und Bündig
„Älternabend“ kommt wieder Der „Älternabend“, eine alternative Ü-40-Partyreihe, hat am Samstag, 18. September, eine Neuauflage. Das Untergeschoss der Kneipe „Le Clochard“ im CityCenter verwandelt sich ab 21 Uhr in einen Tanzkeller. weiter
  • 1811 Leser
Kurz und Bündig
AGV-1929-Stammtisch entfällt Der Stammtisch des Altersgenossenvereins 1929 am morgigen Freitag, 17. September, entfällt wegen Umbau der Stube am Münster. weiter
  • 1818 Leser

Reihe Gesundheit für Frauen startet

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Vortrag „Hormone, die uns freier machen“ der Leibphilosophin Dr. Annegret Stopcyk beginnt heute die Vortragsreihe „Mehr Gesundheit, ihr Frauen“. Fünfmal lenken die Frauenbeauftragten Gmünds und des Ostalbkreises die Aufmerksamkeit auf dieses Thema. Der Vortrag heute beginnt um 18 Uhr im Prediger. weiter
  • 3414 Leser

Steinfruchtkuchen

Äpfel und Birnen soll man nicht vergleichen. Obwohl das ja eine einfache Übung wäre. Beim Unterscheiden von Pflaumen und Zwetschgen, die es zurzeit an vielen Marktständen in der Region gibt, wird's hingegen schon schwieriger. Pflaumen oder Zwetschgen? Was soll die Einkäuferin für den Kuchen besorgen? Pflaumen seien rundlich-oval, Zwetschgen eher länglich, weiter
  • 234 Leser

Sensual Moods in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Mit Liebesliedern wird das Duo „Sensual moods“ in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ nach dem Konzert 2009 erneut in der Nikolauskapelle in Ruppertshofen auftreten. Das Konzert „Songs of love – eine romantische Stunde mit Liedern über die Liebe“ beginnt am Sonntag, 19. September, um 18.30 Uhr. weiter
  • 240 Leser

Blut spenden und gewinnen

Göggingen. Zum Blutspendetermin lädt das DRK am Montag, 20. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen ein. Unter den Spendern verlost das DRK fünf Zeppelinfahrten für zwei Personen sowie je eine Übernachtung. Lose gibt’s bis 17. Oktober bei den DRK-Blutspendeterminen in Baden-Württemberg und Hessen. Auskünfte zum Thema weiter
  • 196 Leser

Regionalsport (9)

Topspiel in Herlikofen

Fußball, Kreisliga A: Der Tabellenführer empfängt den FC Stern Mögglingen
Erster gegen Dritter: Der TV Herli-kofen empfängt den FC Stern Mögglingen. Vier Mannschaften warten nur auf den ersten Patzer des bisher ausschließlich siegreichen TVH. weiter
  • 278 Leser

Folgt der zweite Streich?

Handball, Württembergliga: Zweites Auswärtsspiel: TSB Gmünd in Bottwartal
Auch das zweite Saisonspiel steigt auswärts: Der TSB Gmünd fährt mit breiter Brust zur SG Bottwartal. Ralf Rascher setzt darauf, dass die Mannschaft das gleiche Engagement an den Tag legt wie beim souveränen Sieg in Donzdorf. Zudem lobt er ausdrücklich einige Nachwuchshandballer. Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 5
  • 215 Leser

Hellwach aufs Härtsfeld

Fußball, Landesliga: FC Bargau ist im Ostalbderby am Samstag auswärts bei den SF Dorfmerkingen gefordert
In seinem fünften Landesliga-Punktspiel erwartet den FC Germania Bargau eine ganz harte Nuss: Am Samstag (Anpfiff: 15.30 Uhr) ist der Aufsteiger bei den SF Dorfmerkingen zu Besuch. weiter
  • 242 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Dritte LigaFreitag, 19 Uhr:FC Bayern II – 1. FC SaarbrückenWerder Bremen II – UnterhachingSamstag, 14 Uhr:VfR Aalen – Eintracht BraunschweigRot Weiss Ahlen – Carl Zeiss Jena Jahn Regensburg – FC Heidenheim Wehen Wiesbaden – Dresden SV Sandhausen – VfB Stuttgart IITuS Koblenz – SV Babelsberg 03Hansa Rostock weiter
  • 539 Leser

Alle zwei Jahre

Reiten, 21. großes Reitturnier in Waldstetten am kommenden Wochenende
Der Reit- und Fahrverein Waldstetten veranstaltet am Wochenende sein alle zwei Jahre stattfindendes, traditionelles Spring- und Dressurturnier auf dem Turnierplatz zwischen Straßdorf und Waldstetten. Es ist dieses Jahr bereits das 21. in der Vereinsgeschichte. weiter
  • 232 Leser

Titelträume in Berlin

Fußball, DFB Ü-40: SG Böbingen/Mögglingen fährt zur Deutschen Meisterschaft
Zehn Mannschaften aus ganz Deutschland haben sich für den DFB Ü-40-Cup in Berlin qualifiziert. Aus dem Fußballbezirk Kocher/Rems schaffte die Spielgemeinschaft Böbingen/Mögglingen den Sprung in die Endrunde zur Deutschen Meisterschaft. weiter
  • 257 Leser

Eine Frage der Spielpraxis

Fußball, Oberliga: Normannia-Verteidigung steht bei den Stuttgarter Kickers II vor der nächsten Herausforderung
Zehn Tore in drei Spielen: Die Normannia-Offensive ist ins Rollen gekommen. Nun muss sich nur noch die neue Gmünder Innenverteidigung einspielen. Die Oberliga-Partie am Sonntag um 14 Uhr bei den Stuttgarter Kickers II ist dabei eine echte Herausforderung. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Überregional (82)

'Hohes Synergiepotenzial'

Für das Outlet Center in Sinsheim haben Gutachter nicht nur einen 'vertretbaren' Umsatzrückgang von drei bis sechs Prozent in der Umgebung errechnet. Die Experten gehen auch von einem 'hohen Synergiepotenzial' mit positiven Folgen für den Tourismus aus. Das Auto- und Technikmuseum, eine seit 1981 bestehende Einrichtung mit jährlich einer Million Besuchern, weiter
  • 347 Leser

'Von wem?' - 'Von meinem Freund'

Landgericht Mannheim lässt den Notruf von Kachelmanns Freundin vorspielen
Erster Paukenschlag im Prozess gegen Jörg Kachelmann: Das Gericht hat gestern den Notruf des mutmaßlichen Opfers vorspielen lassen. Und unter Ausschluss der Öffentlichkeit sagte eine Geliebte Kachelmanns aus. weiter
  • 371 Leser

'Wir sind geil auf das Spiel'

Endlich wieder Feiertage, endlich wieder internationales Flair, endlich wieder Zusatzeinnahmen. Voller Vorfreude startet Borussia Dortmund in die Gruppenspiele der Europa League. Sieht man vom erfolglosen Kurzauftritt 2008 gegen Udine ab, fehlte die einstige Fußballmetropole sieben Jahren auf der europäischen Landkarte. Mit der Partie heute (21.05/Sat.1) weiter
  • 280 Leser

Amerikaner halten an der Zeitung fest

In den USA machen digitale Medien den Print-Zeitungen keine Konkurrenz. Eine Studie sieht sie als Ergänzung. Düster sieht es aber für Magazine aus. weiter
  • 349 Leser

Anträge hin und her

Die Verteidigung Schon am Morgen hatten Kachelmanns Verteidiger einen weiteren Antrag gestellt; er führte dazu, dass das Verfahren zeitweise unterbrochen wurde. Die Verteidiger fordern, dass drei von ihnen benannte Sachverständige Gutachten zur Glaubwürdigkeit und zu den Verletzungen des mutmaßlichen Opfers erstellen sollen. Die Staatsanwaltschaft Staatsanwalt weiter
  • 374 Leser

Auf einen Blick vom 16. September

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase - 1. Spieltag Gruppe E FC Bayern - AS Rom 2:0 (0:0) FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten, Badstuber, Contento - Van Bommel, Schweinsteiger - Müller (82. Pranjic), Kroos, Altintop (67. Klose) - Olic (67. Gomez). Tore: 1:0 Müller (79.), 2:0 Klose (83.). - Zuschauer: 66 000 (ausverkauft). CFR Cluj - FC Basel 2:1 (2:1) weiter
  • 389 Leser

AUSSTELLUNG: Otto Dix, Krieg, Sex und Tod

Otto Dix brachte Alpträume aufs Papier. Rund 150 grafische Werke des expressionistischen Künstlers sind von Samstag an im Kunstmuseum Heidenheim zu sehen. Unter dem Titel 'Otto Dix - Sex Krieg Tod' präsentiert das Museum rund ein Drittel der Dix-Sammlung der Städtischen Galerie Albstadt, die über den umfangreichsten Bestand an Dix-Grafiken - noch vor weiter
  • 314 Leser

Bafög-Erhöhung erneut verschoben

Bund und Länder können sich nicht auf die Verteilung der Zusatzkosten einigen
Hunderttausende von Studenten müssen weiter auf die zum Wintersemester geplante Bafög-Erhöhung warten. Bund und Länder konnten sich im Vermittlungsausschuss noch nicht über die Aufteilung der Zusatzkosten verständigen. Bisher teilen sich Bund und Länder die Kosten im Verhältnis 65 zu 35 Prozent. Bis zur nächsten Sitzung am 5. Oktober soll eine Arbeitsgruppe weiter
  • 341 Leser

Balingen kommt beim Meister unter die Räder

Diese Niederlage fiel deftig aus: Mit 18:40 (8:17) unterlag Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten beim THW Kiel. Die Nordlichter eroberten sich die Tabellenführung zurück, während Balingen tief im Keller hängt. Nach dem mageren und entäuschenden Unentschieden gegen Aufsteiger Friesenheim war es der zweite herbe Dämpfer in vier Tagen für die weiter
  • 288 Leser

Batmans Mattschwarz ist gefragt

Viele Käufer wollen derzeit beim Autolack stumpfe Kühle statt glänzende Eleganz
Autobauer setzen neuerdings auf matten Lack. Beim Militär dient das stumpfe Blech traditionell zur Tarnung. Die neuen Trendsetter im Straßenverkehr wollen dagegen etwas ganz anderes: Auffallen. weiter
  • 514 Leser

Bei Metzger-Abwahl droht Machtvakuum

Turbulenzen beim KSC vor der Mitgliederversammlung am kommenden Montag
Kaum hat sich die Begeisterung über das spektakuläre 5:5 bei Energie Cottbus gelegt, ist bei Fußball-Zweitligist Karlsruher SC der Streit um Präsident Paul Metzger wieder aufgeflammt. Der Dachverband der Fans und einige wichtige Sponsoren haben sich hinter den von der Abwahl bedrohten Vereinschef gestellt, die 'Supporters' schrieben sogar einen offenen weiter
  • 307 Leser

Bessere Bankenaufsicht

EU verschärft die Kontrolle riskanter Wertpapiere
Der ungezügelte Handel mit riskanten und schwer durchschaubaren Finanzgeschäften soll aufhören. Die EU-Kommission will eine Wiederholung der gigantischen Finanzkrise verhindern. weiter
  • 449 Leser

BGH nimmt Kinder stärker in die Pflicht

Sohn muss Heimkosten seiner Mutter zahlen, obwohl diese ihn schlecht behandelt hatte
Kinder müssen für ihre bedürftigen Eltern zahlen, selbst wenn diese sie als Kind schlecht behandelt haben. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. weiter
  • 271 Leser

Bodenseekäse kam aus Holland

Die Ravensburger Molkerei Omira hat holländischen Käse als Bodenseekäse vermarktet. Wegen Verstoßes gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz sei ein Prokurist der Molkerei in der vergangenen Woche zu einer Geldstrafe von 9000 EUR verurteilt worden, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg, Karl-Josef Diehl und ergänzte, dass in weiter
  • 756 Leser

Bodenseekäse von Omira kam aus Holland

Die Ravensburger Molkerei Omira hat holländischen Käse als Bodenseekäse vermarktet. Wegen Verstoßes gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz sei ein Prokurist der Molkerei in der vergangenen Woche zu einer Geldstrafe von 9000 EUR verurteilt worden, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg, Karl-Josef Diehl und ergänzte, dass in weiter
  • 637 Leser

CSU fällt in Bayern unter 40 Prozent

Warnung an Seehofer vor 'Klamauk'
Wäre demnächst Bundestagswahl, müsste die CSU in Bayern eine herbe Schlappe einstecken. Nur 38 Prozent würden die Partei wählen. weiter
  • 396 Leser

Das große Grübeln

Bremer nach 2:2 gegen Tottenham uneins
Zufrieden oder nicht zufrieden - eine naheliegende Frage, bei der Thomas Schaaf aber mächtig ins Grübeln kam. 'Da bin ich genau wie unser Ergebnis - unentschieden', sagte Werder Bremens Trainer und kratzte sich ein wenig unschlüssig am Kopf. Das 2:2 (1:2) zum Champions-League-Auftakt gegen Tottenham Hotspur war kein wirklicher Erfolg, aber eben auch weiter
  • 238 Leser

Deutsche Damen jubeln endlich wieder

Fußballerinnen bezwingen zum Auftakt der WM-Vorbereitung Kanada mit 5:0
Pflicht erfüllt, Eigenwerbung betrieben: Mit einem 5:0-Sieg gegen Kanada sind die deutschen Fußballerinnen in die WM-Vorbereitung gestartet. weiter
  • 342 Leser

DFB-Kompetenzstreit geht weiter

Sportdirektor Sammer sieht sich nach Zwanzigers Machtwort geschwächt
Das Kompetenzgerangel zwischen DFB-Sportdirektor Matthias Sammer und Bundestrainer Joachim Löw geht in die nächste Runde. Nach dem Machtwort von DFB-Boss Theo Zwanziger zugunsten von U-21-Nationalcoach Rainer Adrion vor drei Wochen sieht sich Sammer nun in seiner Funktion als Sportdirektor geschwächt und beklagt zudem einen Stillstand bei den Junioren. weiter
  • 314 Leser

Doch mehr als Doktorspiele in Sylter Kurklinik

DAK widerruft ihre anfängliche Einschätzung der Sex-Vorfälle unter Kindern
Die sexuellen Handlungen unter Kindern in einer Kurklinik der DAK auf Sylt waren nicht so harmlos, wie zunächst dargestellt, sondern unter Gewalt erzwungen. Das hat die DAK eingeräumt. Sie widerrief ihre Einschätzung, es habe sich um 'erweiterte Doktorspiele auf freiwilliger Basis' gehandelt. Zu den Übergriffen in der Klinik für übergewichtige Kinder weiter
  • 362 Leser

Einnahmen der Gemeinden gehen zurück

Die Steuereinnahmen der 1101 Gemeinden in Baden-Württemberg sind im ersten Halbjahr 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesunken. Die Kommunen nahmen mit insgesamt 4,2 Milliarden Euro fast zwölf Prozent weniger ein als in den ersten sechs Monaten 2009. Bei dieser Nettozahl ist die Gewerbesteuerumlage für Land und Bund bereits abgezogen. weiter
  • 317 Leser

EU will Regeln für Spekulanten

Die EU-Kommission legt Spekulanten Fesseln an. Nach ihrem Vorschlag wird der außerbörsliche Handel mit Derivaten und Kreditausfallversicherungen vereinheitlicht und an die Börse gebracht. 'Wir müssen Licht ins Spiel bringen', sagte EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier bei der Präsentation seines Regelwerks. Hochriskante Leerverkäufe, bei denen Spekulanten weiter
  • 345 Leser

Experten: Ende 2011 wieder auf Vorkrisen-Niveau

Führende Ökonomen sehen die deutsche Wirtschaft wieder auf dem Weg zu alter Stärke. Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und das Essener RWI hoben nach einem starken ersten Halbjahr ihre Prognosen deutlich an. Das IHW rechnet für 2009 mit einem Wirtschaftswachstum von 3,5 Prozent. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung weiter
  • 410 Leser

FC Bayern startet erfolgreich

Champions League: Späte Tore besiegeln 2:0 über harmlose Römer
Thomas Müller und Miroslav Klose haben den FC Bayern vor einem Fehlstart in die Champions League bewahrt: Sie sicherten das 2:0 gegen den AS Rom. weiter
  • 415 Leser

Fehlalarm im Eiffelturm

Bombendrohung: 2000 Menschen in Sicherheit gebracht
Der Eiffelturm ist am späten Dienstagabend nach einer telefonischen Bombendrohung vorübergehend geräumt worden. Auch das Marsfeld am Fuß der Touristenattraktion in Paris wurde gesperrt. Etwa 2000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Sicherheitskräfte durchsuchten das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt. Nachdem nichts Verdächtiges gefunden wurde, weiter
  • 347 Leser

Felgenhersteller BBS ist wieder profitabel

Nach Insolvenz und Stellenabbau
Der Felgenhersteller BBS meldete vor drei Jahren Insolvenz an, dann folgten Entlassungen. Jetzt glaubt die Chefetage erstmals wieder an Gewinne. weiter
  • 613 Leser

Freiwillig länger in Haft?

Goll: Sicherungsverwahrte können nicht alle als psychisch krank gelten
Immer mehr gefährliche Straftäter werden aus der Sicherungsverwahrung entlassen. Die Politik sucht fieberhaft nach Wegen, das Risiko zu mindern. Für Justizminister Goll ist klar: Dem sind enge Grenzen gesetzt. weiter
  • 363 Leser

Gas wird teils zweistellig teurer

Pünktlich zu Beginn der Heizperiode steigen die Gaspreise in Deutschland teils kräftig an. Wie das Online-Vergleichsportal 'Check 24' mitteilte, planen 61 Gasversorger zum Oktober oder November eine Erhöhung ihrer Grundversorgungstarife um durchschnittlich 9, in Einzelfällen sogar mehr als 19 Prozent. Es gebe allerdings auch Entlastungen der Kunden weiter
  • 387 Leser

Griechenland leiht sich erneut erfolgreich Geld

Frisches Geld für das hoch verschuldete Griechenland: Athen konnte bei einer Auktion von Geldmarktpapieren mit 26 Wochen Laufzeit statt der geplanten 900 Mio. EUR insgesamt 1,17 Mrd. EUR einsammeln. Dies berichtete das staatliche Fernsehen. Es sei ein weiterer Teilerfolg auf dem langen Weg zur Genesung der griechischen Finanzen, sagten Bankexperten. weiter
  • 485 Leser

Hoffen auf den Platzvorteil

Deutscher Tennis-Bund ist vor den Abstiegsspielen optimistisch
Deutschlands Tennis-Mannschaft kämpft im Davis-Cup um die Erstklassigkeit. Grund zu Optimismus gibt vor dem ersten Spiel gegen Südafrika vor allem die rote Asche am Stuttgarter Weissenhof. weiter
  • 329 Leser

Im Schnellzug von Berlin bis Sizilien

Wie die Bahn mehr Menschen und Güter auf die Schiene bringen will
Die größte Hürde ist der Brenner-Basistunnel durch die Alpen. Er soll in zwölf Jahren fertig sein. Dann will die Bahn von Berlin bis Palermo mit Hochgeschwindigkeit fahren. Die Fahrzeit verkürzt sich enorm. weiter
  • 642 Leser

Kaufmann am beliebtesten

Im vergangenen Jahr sind weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen worden als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, unterschrieben rund 561 000 Jugendliche einen neuen Vertrag. Das waren 7,6 Prozent weniger als 2008. Unter den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen belegte den Angaben zufolge der Beruf des Kaufmanns im Einzelhandel weiter
  • 432 Leser

Keine Strafe, sondern ein Schutz vor möglichen zukünftigen Taten

Anders als eine Freiheitsstrafe ist die Sicherungsverwahrung keine Strafe für begangene Delikte. Vielmehr soll die Bevölkerung vor besonders gefährlichen Tätern geschützt werden, die ihre Haftstrafe bereits abgesessen haben. Voraussetzung dafür ist, dass der Täter laut psychiatrischem Gutachten weiterhin als Gefahr für die Allgemeinheit gilt. Der Europäische weiter
  • 294 Leser

Kinderpornos: Prozess geplatzt

Einer der bundesweit größten Kinderporno-Prozesse ist geplatzt. Das Landgericht Darmstadt gab dem Befangenheitsantrag eines Verteidigers gegen eine Schöffin statt. In einem internen Gespräch habe die Frau zu verstehen gegeben, dass sie von der Schuld der Angeklagten ausgehe. Der Prozess wird am 30. September neu eröffnet. Die Männer sind angeklagt, weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Volksbefragung von oben

Was treibt Angela Merkel, sich an die Spitze der Bewegung für eine Volksabstimmung über Stuttgart 21 zu setzen? Zweifel an diesem heiß bekämpften Großprojekt? Lust am Untergang von Schwarz-Gelb? Solidarität mit der SPD? Natürlich nichts von alledem. Die Kanzlerin springt Stefan Mappus zur Seite, weil sie erkannt hat, dass es für den Ministerpräsidenten weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Nur Transparenz hilft

Zahlensalat - anders lässt sich die ständig wiederkehrende Debatte um Ärzteeinkommen nicht beschreiben. Da reden die Krankenkassen von einem satten Plus, die Kassenarztfunktionäre im Südwesten von einem Minus. Die Praxisärzte versichern, dass sie mit den Einnahmen für die Behandlung ihrer Kassenpatienten nur die Kosten ihrer Praxis decken können. Sicher weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR: Gute Botschaft aus Brüssel

Und sie bewegt sich doch - die EU bei der Bankenregulierung. Wer ungeduldig auf die USA und ihr Vorpreschen in Sachen besserer Aufsicht der Finanzindustrie gezeigt hatte, stellt jetzt erleichtert fest: Die Europäer können sich bei all ihren unterschiedlichen Einzelinteressen auf eine gemeinsame Linie verständigen. Das ist die gute Botschaft aus Brüssel. weiter
  • 478 Leser

Kraft tanken auf der ersten Armen-Wallfahrt

Flagge zeigen gegen Ausgrenzung: Katholische Gemeinden beherbergen die Pilger mit schmalem Geldbeutel
Ein neuer Rucksack für ein neues Leben - Manfred Kinza, genannt 'Manne', geht Ende September auf Wallfahrt ins Weggental bei Rottenburg. Die Stuttgarter Caritas organisiert sie eigens für Arme. weiter
  • 399 Leser

LEITARTIKEL · ATOMPOLITIK: Wider das Gemeinwohl

Eine Überraschung war es nun wirklich nicht, dass die Chefs der großen Energiekonzerne praktisch mit am Tisch saßen, als Schwarz-Gelb den Atomausstieg kippte, den Rot-Grün den Strombossen vor genau einem Jahrzehnt abgerungen hatte. Es ist schließlich ein Merkmal pluralistischer Demokratie, dass Interessengruppen ausdrücklich an politischen Entscheidungsprozessen weiter
  • 300 Leser

Letzte Hoffnung für den Tiger

Nur noch knapp 3500 der bedrohten Wildkatzen leben in freier Wildbahn
Forscher der amerikanischen Wildlife Conservation Society setzen ihre letzte Hoffnung auf ein Überleben des Tigers auf 42 Orte, 'Source Sites' genannt. An ihnen sind die Bedingungen noch günstig, dass Tiger sich vermehren können. Nur noch knapp 3500 Tiger leben in freier Wildbahn. Nicht einmal jedes dritte Tier dürfte ein gebärfähiges Weibchen sein. weiter
  • 391 Leser

Leute im Blick vom 16. September

Ben Becker Vom jungen Wilden zum treuen Ehemann: Der deutsche Schauspieler Ben Becker (45) will angeblich in Österreich vor den Traualtar treten. Der Termin der Hochzeit mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Anne Seidel sei der 1. Mai 2011, zitiert die Zeitschrift 'Wiener' den Schauspieler. Becker war zuletzt bei den Salzburger Festspielen im 'Jedermann' weiter
  • 374 Leser

Lied der Woche

Ein Jahr lang stellt SWR 2 jede Woche ein Volkslied vor, und zwar immer freitags von 17.50 bis 18 Uhr. Morgen singt Christiane Iven, auf dem Akkordeon begleitet von Anne-Maria Hoelscher, 'Zum Tanze, da geht ein Mädel mit güldenem Band'. Online: Als Medienpartner unterstützt die SÜDWEST PRESSE das Benefizprojekt für das Singen mit Kindern von Carus-Verlag weiter
  • 373 Leser

Mehr Tote durch rechte Gewalt

Opferzahl angeblich dreimal so hoch wie bisher bekannt
Seit der Wiedervereinigung vor 20 Jahren sind Medienberichten zufolge in Deutschland mindestens 137 Menschen bei Angriffen rechtsextremer Gewalttäter ums Leben gekommen. Bundesinnenministerium und Polizei hatten bislang 47 Tote gemeldet. Die Zeitungen 'Die Zeit' und 'Tagesspiegel' sichteten über mehrere Monate Urteile und befragten Staatsanwaltschaften, weiter
  • 327 Leser

Merkel bricht Lanze für S 21

Bundeskanzlerin lehnt Volksentscheid ab - Haushaltsdebatte im Bundestag
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich uneingeschränkt für die Verwirklichung des Bahnprojekts Stuttgart 21 ausgesprochen. weiter
  • 328 Leser

MITTWOCH-LOTTO

37. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 29 31 32 41 43 Zusatzzahl25 Superzahl4 SPIEL 77 5 7 1 1 3 3 0 SUPER 6 9 2 3 9 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 311 Leser

Moderate Verluste

Seit Monatsbeginn aber ein Plus von sechs Prozent
Fehlende Impulse und schwache US- Konjunkturdaten haben gestern für moderate Verluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax, der seit Monatsbeginn um knapp sechs Prozent zugelegt hat, verzeichnete ein Minus von 0,22 Prozent. Analyst Fidel Helmer machte auch die Zurückhaltung der Anleger vor dem großen Verfallstermin am Freitag für die verhaltene weiter
  • 371 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. September

Mit einem höchst ungewöhnlichen Wunsch hat sich ein 47-Jähriger an die Polizei in Saarbrücken gewandt. Wegen der guten Erinnerungen an seine Gefängniszeit Anfang der 80er Jahre wolle er wieder in Haft, erklärte er den Beamten. Er wäre auch bereit, dafür eine kleinere Straftat zu begehen. Der Ex-Häftling hatte sogar seine alten Entlassungspapiere dabei. weiter
  • 378 Leser

Nadal sieht sich nicht als größten Sportler Spaniens

Tennis-Star Rafael Nadal sieht sich trotz seines Karriere-Grand-Slams nicht als größten Athleten in der spanischen Geschichte. 'So etwas zu sagen ist Unsinn. Das wäre ziemlich arrogant', sagte der US-Open-Sieger nach seiner Rückkehr in Madrid. Mit seinem ersten Erfolg in New York hatte der 24-Jährige am Montag als siebter Spieler der Tennis-Historie weiter
  • 302 Leser

Neues aus der Steinzeit

Doku-Fiktion von Urgeschichtler Nicholas Conard und Literaturwissenschaftler Jürgen Wertheimer
Ein Urgeschichtler und ein Literaturwissenschaftler haben sich gemeinsam auf Abenteuertour in die Eiszeit gemacht: 'Venus aus dem Eis'. weiter
  • 424 Leser

Neuordnung immer wieder hinausgezögert

Ländern, Sparkassen und dem Bund ist klar: Die meisten der von der Finanzkrise schwer gebeutelten Landesbanken stehen mit 'Basel III' vor einer weiteren Schrumpfkur. Und die immer wieder hinausgezögerte Neuordnung des Landesbanken-Sektors könnte nun notgedrungen in Gang kommen. Selbst der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Jürgen Stark, weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Sollte Junge sterben? Drei Jugendliche in Bremen wollten einen neunjährigen Jungen offenbar von einer Brücke werfen. Als ein Mann herbeieilte, liefen sie davon. Der Zeuge beschreibt sie als ungefähr 16 Jahre alt. Der Neunjährige war auf der Fußgängerbrücke über eine Bundesstraße von den Jugendlichen angegriffen worden. Sie schubsten ihn zu Boden, traten weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Favoriten für den Faust Die Regisseure Thomas Ostermeier, Claus Guth und die Schauspielerin Nina Hoss gehören zu den Nominierten für den Deutschen Theaterpreis 'Der Faust'. Ostermeier wurde für seine Inszenierung 'Dämonen' an der Schaubühne in Berlin ausgewählt, Guth für seine 'Daphne' an den Städtische Bühnen Frankfurt, Hoss für ihre Rolle in 'Öl' weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Absage an Gigaliner Gegen die von der Bundesregierung für 2011 geplanten bundesweiten Testfahrten mit Riesen-Lkw ('Gigaliner') formiert sich Widerstand. Nach einem unter anderem vom Städtetag in Auftrag gegebenen Gutachten des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) wäre es rechtswidrig, den Versuch ohne Beteiligung der Parlamente zu starten. Kreml weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Serbien feuert Antic Fußball: Serbien hat seinen Nationalcoach Radomir Antic (61) gefeuert. Sein Nachfolger: Vladimir Petrovic, zuletzt in China tätig. Ermittlungen beim DFB Fußball: Wegen des unrechtmäßigen Verkaufs von Tickets während der WM 2006 in Deutschland hat die Staatsanwaltschaft München I Ermittlungen aufgenommen. Vertreter der Staatsanwaltschaft weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Mit 3,6 Promille getankt Meßkirch - Mit 3,6 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer im oberschwäbischen Meßkirch (Kreis Sigmaringen) der Polizei ins Netz gegangen. Eine Tankstellen-Mitarbeiterin war am Dienstag misstrauisch geworden: Der 53-Jährige hatte bei ihr Zigaretten gekauft und torkelte danach zum falschen Auto, teilte die Polizei gestern weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Benzin deutlich teurer Die Kraftstoffpreise haben sich im Vergleich zur Vorwoche kräftig verteuert. Der Preis für einen Liter Superbenzin stieg um 3,5 Cent auf durchschnittlich 1,41 EUR. Der Dieselpreis kletterte binnen Wochenfrist um 2,8 Cent auf durchschnittlich 1,22 EUR pro Liter. Weniger Beschäftigte Die Beschäftigung in größeren Betrieben des verarbeitenden weiter
  • 472 Leser

Nur Deutsche haben mehr Geld als vor der Krise

Weltweit haben die Menschen in den Industrieländern durch die Finanzkrise Geld verloren und den Vermögensstatus von 2007 bislang nicht wieder erreicht - mit Ausnahme der Deutschen. Mit knapp 57 000 EUR lag das Geldvermögen pro Kopf in Deutschland Ende 2009 rund 2000 EUR über dem Niveau von Ende 2007, schreiben die Volkswirte der Allianz in ihrem ersten weiter
  • 511 Leser

Ohne Ballack gegen Trondheim

Michael Ballack fehlt, doch Bayer hofft: Nach mehr als zwei Jahren Abstinenz kehrt die Leverkusener Werkself ohne ihren verletzten Star gegen Rosenborg Trondheim auf die zweite große Bühne des europäischen Fußballs zurück. 'Wir müssen bis an die Leistungsgrenze gehen. Das ist eine große Herausforderung', sagte Bayer-Trainer Jupp Heynckes vor dem ersten weiter
  • 336 Leser

Papst fliegt ohne Kasper

Kardinal vergleicht Großbritannien mit Entwicklungsland
Die Großbritannien-Reise von Papst Benedikt XVI. wird von einem Streit um seinen Berater, den emeritierten Kurienkardinal Walter Kasper (77), überschattet. Dieser hatte in einem Interview des 'Focus' Großbritannien mit einem Entwicklungsland verglichen. Außerdem würden Christen in Großbritannien benachteiligt: 'Ja, vor allem in England ist ein aggressiver weiter
  • 258 Leser

Revierderby als Chance

Schalke sucht einen Ausweg aus der Krise
Als Felix Magath zu später Stunde auf dem Weg zur Pressekonferenz stolperte und auf das Podium stürzte, erkannten einige Beobachter darin schon etwas Symbolhaftes. Selbst der im Vorjahr unfehlbar scheinende Trainer des FC Schalke 04 ist vor Unzulänglichkeiten nicht mehr gefeit - und ging zu Boden. Immerhin rappelte Magath sich schnell wieder auf. Und weiter
  • 293 Leser

Ribéry hofft auf Neubeginn

Französischer Star des FC Bayern ist noch nicht richtig ins Rollen gekommen
Er hat sich die Haare kurz schneiden lassen und hofft auf einen Neubeginn. Bislang ist Franck Ribéry aber beim FC Bayern nicht auf Touren gekommen. weiter
  • 330 Leser

Rosario und ihr Wille zum Lernen

Ulmer Initiative unterstützt seit mehr als 20 Jahren die ärmste Provinz Nicaraguas
Zuerst eine Wohnsiedlung, heute Bildung - eine Initiative aus Ulm und Umgebung fördert seit zwei Jahrzehnten die ärmste Provinz Nicaraguas. Doch es ist nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. weiter
  • 345 Leser

Röttgen bei AKW-Laufzeiten übergangen

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat nach eigener Aussage nicht an dem Vertrag der Regierung mit den Energiekonzernen mitgewirkt, der längere Laufzeiten für die deutschen Atomkraftwerke vorsieht. Das erklärte Röttgen, der eigentlich federführender Minister in Atomfragen ist, gestern vor dem Umweltausschuss des Bundestages. Röttgen betonte weiter
  • 324 Leser

Schumachers Ex-Rivale wird 50

Damon Hill wurde oft als langsamster Taxifahrer Londons verspottet
Er lieferte sich erbitterte Duelle mit Michael Schumacher, wurde oft verspottet - am Ende ist Damon Hills Traum wahr geworden: 1996 wurde er Formel-1-Weltmeister, morgen wird er 50 Jahre. weiter
  • 310 Leser

Schäuble erhöht den Druck

Bundesfinanzminister dringt auf Fusionen zwischen Landesbanken
Neuauflage im 'Landesbanken-Monopoly': Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will die Gunst der Stunde nutzen und mit Verweis auf verschärfte Eigenkapitalrichtlinien den Fusionsdruck erhöhen. weiter
  • 442 Leser

Souverän zum vierten Titel

Tischtennis-Spieler Boll, Süß und Baum gewinnen EM-Finale
Deutschlands Tischtennis- Spieler haben mit einem 3:0 über Weißrussland ihr Abonnement auf den EM-Titel verlängert. Timo Boll, der starke Christian Süß und Patrick Baum holten zum vierten Mal Gold. weiter
  • 362 Leser

Spinat und andere Irrtümer

Es knirscht im Gebälk. Wegen unkritischer Übernahme einer einzelnen Meinung wurde der Augsburger Dom 60 Jahre jünger als er ist. weiter
  • 346 Leser

Staatsanwalt ermittelt gegen Telekom-Chef

Bestechungsvorwürfe bei Telekom-Beteiligungen in Osteuropa bringen Konzernchef René Obermann in Bedrängnis. Nach Durchsuchungen der Konzernzentrale und der Privatwohnung des Vorstandsvorsitzenden Ende August geht die Bonner Staatsanwaltschaft einem Anfangsverdacht nach. Derzeit würden Unterlagen ausgewertet, sagte Oberstaatsanwalt Fred Apostel. Ermittelt weiter
  • 448 Leser

STICHWORT · ÄRZTEHONORAR: Verluste im Südwesten

Transparenz bei den Geldströmen ist ein Fremdwort im Gesundheitswesen. Dies zeigt auch die Debatte um die Honorare der Praxisärzte. So spricht der Spitzenverband der Krankenkassen von 30,8 Milliarden Euro, das 2009 für die ambulante ärztliche Behandlung ausgegeben wurde. Das Bundesgesundheitsministerium nennt im 'endgültigen Rechnungsergebnis' der gesetzlichen weiter
  • 385 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Live, Vuelta a Espa·a, 18. Etappe, Vallodolid - Salamanca (148,9 km) ab 16.00 Uhr Fussball, U-17 Frauen-WM in Trinidad & Tobago, Viertelfinals ab 22.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell ab 18.30 Uhr Das Neueste vom dt. Profi-Fußball. Rund um den jeweiligen Spieltag Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga weiter
  • 356 Leser

Verschütteter wird Vater

Vaterfreuden für Ariel Ticona, einen der in 700 Meter Tiefe eingeschlossenen Kumpel in Chile: Seine Frau Elizabeth Segovia hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Sie wurde Esperanza (übersetzt: Hoffnung) genannt. Ticona wird sich gedulden müssen, bis er seine Tochter in die Arme nehmen kann. Er und 32 andere Kumpel sitzen seit fast sechs Wochen unter der weiter
  • 249 Leser

VfB setzt auf Trendwende mit Delpierre

Chance und Risiko, Aufbruch oder weiterer Absturz: Zum Auftakt der Gruppenphase in der Fußball-Europa-League will sich der VfB Stuttgart gegen die Young Boys Bern das holen, was ihm national bisher verwehrt blieb: ein Erfolgserlebnis und frisches Selbstvertrauen. Nach drei Niederlagen zum Bundesliga-Auftakt soll ein Sieg über den Schweizer Vizemeister weiter
  • 345 Leser

VW übernimmt 400 Leiharbeiter

Die gute Auftragslage sorgt bei Volkswagen für neue Dauerarbeitsplätze. Jochen Schumm, Personalchef von Volkswagen Deutschland, sagte der 'Bild'-Zeitung: 'Wir übernehmen 400 Leiharbeiter in die Stammbelegschaft und geben ihnen damit eine dauerhafte Perspektive.' Die Jobs entstehen in den Werken Wolfsburg und Kassel. Weitere Neueinstellungen seien bei weiter
  • 457 Leser

Wenig Wirkung im Südwesten

Die bundesweiten Proteste der Hausärzte waren für die Patienten im Südwesten kaum zu spüren. Nach Angaben des Deutschen Hausärzteverbands Baden-Württemberg blieben keine Praxen geschlossen. Mehr als 1000 Ärzte protestierten nach Veranstalterangaben in Sindelfingen gegen eine Änderung der Hausarztverträge. 'Damit wird eine innovative ambulante Versorgungsstruktur weiter
  • 345 Leser

Wetten auf die zukünftige Entwicklung von Werten

Derivate sind von variablen Basiswerten wie Rohstoffpreisen oder Aktienkursen abgeleitete, handelbare Papiere. Dazu zählen Optionen und Termingeschäfte (Futures), für die im Börsenhandel schon gewisse Regeln gelten, aber auch zahlreiche Finanzinnovationen, die bisher weitgehend unreguliert sind. Die Kreditderivate ähneln einer Versicherung oder einer weiter
  • 432 Leser

Widerstand gegen Bäderpark und Outlet

In Sinsheim sind nach dem Fußballstadion für 1899 Hoffenheim zwei weitere große Projekte geplant
Dem Stadion für die Fußballer von 1899 Hoffenheim sollen in Sinsheim weitere Prestigeprojekte folgen. Doch die Proteste gegen ein großes Spaßbad und einen Fabrikverkauf in leeren Messehallen werden lauter. weiter
  • 312 Leser

Zum Entdecken und Mitsingen

Neue Serie: Die schönsten deutschen Volkslieder
Ein Plädoyer für das Volkslied - für die Schönheit der Melodien und die Poesie der Texte. Die SÜDWEST PRESSE ist Medienpartner eines Benefizprojekts von Carus und SWR 2 und stellt jeweils das Lied der Woche vor. weiter
  • 387 Leser

Ärzte wollen mehr Geld

Massenproteste gegen Reform trotz Rekordhonoraren
Die Hausärzte kämpfen um mehr Geld und gegen die Sparpläne des Gesundheitsministers Philipp Rösler (FDP). Dabei haben die niedergelassenen Mediziner laut Krankenkassen ein Honorarplus eingefahren. weiter
  • 419 Leser