Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. September 2010

anzeigen

Regional (59)

ZFLS steuert auf Umsatzrekord zu

In den ersten acht Monaten dieses Jahres 46 Prozent mehr Erlöse / Glänzende Stimmung auf der IAA in Hannover
Michael Hankel sprach so vorsichtig-leise und zurückhaltend, als könne er seinen eigenen Worte selbst noch nicht so richtig glauben: „Wir steuern auf einen Umsatz von knapp drei Milliarden Euro zu“. Es können sogar mehr werden, auf jeden Fall aber wird die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) 2010 einen neuen Umsatz- und voraussichtlich auch einen weiter
  • 5
  • 694 Leser

„Kinder, wie die Zeit vergeht“

Die Uhlandschule in Bettringen feiert am Wochenende das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen
Ein großes Jubiläum soll kommendes Wochenende in der Uhlandschule in Bettringen gefeiert werden: 50 Jahre Uhlandschule. Das heißt mehrere Wechsel in der Schulstruktur, viele Projekte und Wettbewerbe und immer wieder neue Gesichter in der Schule. weiter

Am Radnetz mitwirken

Informationen übers neue Radwegkonzept in Straßdorf
Für Gmünd soll es eine neue Radwegkonzeption geben. Diese stellte der Leiter des Stadtplanungsamtes, Erwin Leuthe, am Dienstagabend dem Straßdorfer Ortschaftsrat vor. weiter
  • 4
  • 267 Leser

Ernst Kittels Bühne ist Schwäbisch Gmünd

Für seine vielfältigen ehrenamtlichen Engagements, allen voran das Theater, erhält er das Bundesverdienstkreuz
Seit 60 Jahren steht Ernst Kittel ehrenamtlich auf der Bühne, in 400 Inszenierungen hat er mitgewirkt, in 80 Stücken selbst Regie geführt: Der Gründer der Gmünder Bühne, Motor der Theaterwerkstatt, erhielt am Dienstag aus der Hand von Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold das Bundesverdienstkreuz. weiter
  • 137 Leser

Münster-Chor vor 600 Jahren eingeweiht

Markstein der Baugeschichte
Von der Öffentlichkeit unbeachtet war der gestrige Dienstag ein wichtiger Tag in der Baugeschichte der Stadt: Am 21. September vor 600 Jahren wurde der Chor der Stadtpfarrkirche, des heutigen Heilig-Kreuz-Münsters geweiht. weiter
  • 134 Leser

Würdiger Rahmen muss sein

Ortschaftsrat Weiler besichtigt Leichenhalle und Spielplatz Wolfäckerstraße
Allein zwei Ortstermine bewältigte gestern der Ortschaftsrat Weiler in den Bergen vor seiner Sitzung, die ungewöhnlich viele Zuhörer besuchten. Dass im nächsten Jahr der neue Bolzplatz kommt, wurde erfreut zur Kenntnis genommen. weiter
  • 223 Leser

„Wir merken manches zu spät“

Dr. Ulrich Bürger über Herausforderungen des demografischen Wandels für die Kinder- und Jugendhilfe
Der demografische Wandel – das ist nicht nur ein Thema in der Pflege und der Seniorenbetreuung, sondern auch und ganz dringend in der Jugendhilfe. Das macht Dr. Ulrich Bürger vom Landesjugendamt deutlich, als er den Kreistagsausschüssen die landesweit noch nicht veröffentlichte Studie des Kommunalverbandes für Jugend- und Soziales (KVJS) vorstellt. weiter
  • 577 Leser

Verkehr im Blick

Leinzeller Unfallschwerpunkte als Thema
Lang war die Wunschliste, die bei der Verkehrsschau im Juli abgearbeitet wurde. Doch nicht jeder Wunsch ging in Erfüllung. Bürgermeister Ralph Leischner erläuterte in der Gemeinderatssitzung am Dienstag das Ergebnis. So ist etwa künftig die Hornbergstraße eine „unechte Einbahnstraße“, sprich, der Verkehr von der Kreisstraße her darf nicht weiter
  • 267 Leser

Ein Hotel zum Geburtstag

Naturliebhaber Edmund Fischer aus Vorderlintal baut Insektenunterkunft
Durch Insektenvernichter und Pestizide sterben nicht nur Pflanzenschädlinge, sondern auch Nützlinge für die Natur. Naturliebhaber Edmund Fischer aus Vorderlintal hat diesen teilweise auch gefährdeten Insekten wieder eine Heimat gegeben – mit einem Hotel der besonderen Art. weiter

Einfühlsam und ausdrucksstark

Liebeslieder bei Musik bei Kerzenschein mit dem Duo „Sensual moods“
Mit modernen Liebesliedern begeisterte das Duo „Sensual moods“ knapp hundert Zuhörer in der Nikolauskapelle in Ruppertshofen. Das Konzert gehörte zu der Reihe „Musik bei Kerzenschein“. weiter
  • 120 Leser

Holzfiguren bestaunt

Untergröninger AGV 1942/43 in Niederalfingen
Der Skulpturenpfad und das Heimatmuseum in Niederalfingen waren die Ziele des jüngsten Wanderausflugs der Untergröninger Altersgenossen der Jahrgänge 1942 und 1943. weiter
  • 105 Leser

Für die Menschen da

Ludmilla Stellenhofsky ist 70
Sie war Pressesprecherin im größten Gmünder Unternehmen, der ZF, langjährige CDU-Stadträtin, Vorsitzende ihres Altersgenossenvereins: Ludmilla Stellenhofsky. Heute feiert sie den 70. Geburtstag. weiter
  • 284 Leser

Der Glanz vergangener Zeiten verblasst

GT-Serie: Gmünder Silber im 20.Jahrhundert (8) – Die 80er-Jahre läuten das Ende vieler Fabriken ein
Medizin studieren, Menschen helfen – das war Helga Wolters Plan. Stattdessen führte sie mit ihrem Mann Kurt-Eugen 40 Jahre bis zur Schließung die Silberwarenmanufaktur Otto Wolter & Co KG. Wie Helga Wolter dennoch Menschen helfen konnte, erzählt sie in unserer Serie zur Ausstellung „Aufbruch in die Moderne. Silber aus Schwäbisch Gmünd“ weiter
  • 662 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAloisia Kappel, Karlsbader Straße 1, zum 90. GeburtstagElfriede Kohlmeyer, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 87. GeburtstagLouise Marianne Kordal, Eutighofer Straße 15, zum 84. GeburtstagAlexandrine Meister, Oderstraße 29, Bettringen, zum 81. GeburtstagAnna Maria Haas, Karlsbader Straße 12, zum 79. GeburtstagSaverio Albano, Hahnenbach weiter
Schaufenster
Koppen legt anDer aus Ellwangen stammende Peter Koppen gilt nach eigenen, von Augenzwinkern begleiteten Angaben als „weltweit führender Hersteller von Microships“. Jetzt zeigt der 63 Jahre alte flotte Falter seine systemischen auf dem Konstruktivismus basierten spielerischen Armaden beim „Weinmusketier“ in Aalen. Die Ausstellung weiter
  • 424 Leser

Zwei Künstler - zwei Generationen

Kunststiftung Abtsgmünd zeigt in der Zehntscheuer Plastik und Malerei von Sepp und Monika Baumhauer
Die Kulturstiftung Abtsgmünd zeigt ab Sonntag, 3. Oktober, in der Zehntscheuer eine Doppelausstellung mit Plastik von Sepp Baumhauer und Malerei seiner Tochter Monika. Bei der Vernissage am Sonntag um 11 Uhr wird die Kunsthistorikerin Dr. Marion Vogt in das Schaffen der beiden Künstler einführen. Für jazzige Musik sorgen Christian Bolz und Stefan Frank. weiter
  • 413 Leser

Kurzweil auf, von und mit Papier

Die 27. Baden-Württembergischen Literaturtage in Heidenheim werden am Freitag mit einer Gala eröffnet
Heiter und kurzweilig soll es zugehen, wenn am Freitag, 24. September, um 20 Uhr in Heidenheim die 27. Baden-Württembergischen Literaturtage eröffnet werden. Die Gala rund um Papier und Literatur findet im Martin-Hornung-Saal des Congress-Centrums statt. weiter
  • 425 Leser

Konzertbesucher als „Einbrecher“

Musik- und Videoperformance „Über den Zaun der Nachbarie“ in der Klosterkirche der JVA Gotteszell
Zwei Wochen lang reflektieren acht inhaftierte Frauen der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit dem Komponisten Niklas Seidl, dem Dramaturgen Jan Rohwedder und dem Klangregisseur Felix Dreher ihr Leben hinter Gittern. Das Ergebnis dieses ungewöhnlichen Dialogs ist die Musik- und Videoperformance „Über den Zaun der Nachbarie“. weiter
  • 478 Leser
wespels wort-WECHseL
Wer? Die Nachrichtenredaktion von SWR, die kürzlich in der Landesschau bei einer Meldung über genetisch veränderte Pflanzen im Hintergrund einblendete: Gen-Mais ausgesäht. Wenn so professionelle Schreiber sich in solchen Fallstricken verheddern, dann nimmt es nicht weiter wunder, wenn es bei Studenten heißt „nächste Woche AStA-Walen“, bei weiter
  • 453 Leser

Aufstieg anderer Art

Herren 30 der SG Bettringen auf Wandertour
Die Herren 30 der Tennisabteilung SG Bettringen wanderten in den Tannheimer Bergen Nach einer durchwachsenen Verbandsrunde sollte wenigstens am Ende der Tennissaison noch ein Aufstieg her. weiter
  • 210 Leser

Jugend stark vertreten

Fest und Kameradschaftsfischen beim Bezirksfischereiverein Lein-Rems
Das Fischerfest des Bezirksfischereivereins Lein-Rems Schwäbisch Gmünd fand rund um das Vereinsgebäude statt. Am Samstag startete das Fest bei schönem spätsommerlichen Wetter mit dem Verkauf der Startkarten für das Kameradschaftsfischen am Sonntag. weiter
  • 167 Leser

Bei der Fürstenfamilie

Heuchlinger Seniorinnen und Senioren im Hohenloher Land
Einen Tag im Hohenloher Land verbrachten kürzlich die Seniorinnen und Senioren der Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren. weiter

Bildungsprämie auf Tour

Das Bundesbildungsministerium unterstützt Berufstätige bei der Weiterbildung mit einer Bildungsprämie
Das grüne Infomobil für die Bildungsprämie tourt durch Deutschland. Nun hat es auch in Schwäbisch Gmünd auf dem Johannisplatz einen Stopp eingelegt. Interessierte Bürger können sich dort informieren. weiter
  • 170 Leser

Mit Sonne und Spaghetti 120 geworden

Eine Dackeldame aus Mögglingen ist die wahrscheinlich älteste im Ostalbkreis
Micky ist die wahrscheinlich älteste Dackeldame im Ostalbkreis. 120 Hundejahre zählt die leicht ergraute kleine Hündin aus Mögglingen. Ihren Leidenschaften bleibt sie auch im hohen Alter treu: Italienreisen und Spaghetti. weiter
  • 247 Leser

Mit Herz mehr Herzkissen

Näherinnen vom DRK-Nähstüble sind für Frauen mit Brustkrebs fleißig
Eine tolle Sommerferienaktion ist beendet und hört doch nicht auf: Einigkeit herrschte am dritten Nachmittag der Herzkissennähaktion im DRK-Nähstüble Heubach: „Wir machen gerne weiter, das ist sinnvoll und macht Freude.“ weiter
  • 144 Leser

Kunst aus der Region für Kunstfreunde in der Region

Eine der größten regionalen Kunstversteigerungen kündigt sich an: 70 Werke von Künstlern aus der Raumschaft kommen am Dienstag, 19. Oktober um 18 Uhr im Franziskaner unter den Hammer. Die Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof (FGL) konnte ihr Mitglied, Oberbürgermeister Richard Arnold, als Auktionator gewinnen. Er wird fast im Minutentakt Skulpturen, weiter
  • 163 Leser

Applaus in Ecuador geerntet

Blechbläsertrio „tri phonata“ auf Konzertreise durch Ecuador
Auf eine außergewöhnliche Reise begab sich das Heubacher Blechbläsertrio „tri phonata“ mit den Heubachern Johanna und Marlene Pschorr (Posaune und Horn) und dem Heidenheimer Trompeter Sebastian Leibing: nach Ecuador. weiter

Gestaffelte Beiträge

Gemeinde verfolgt weiterhin Plan einer Buswendemöglichkeit
Auch Alfdorf muss künftig beim Abwasser ermitteln, wie viel Schmutz- und wie viel Niederschlagswasser in die Kanalisation geht. Der Gemeinderat sprach sich für die Befragung der Bürger auf der Grundlage einer Befliegung aus. Bei der Kleinkindbetreuung wird es künftig gestaffelte Beträge geben. weiter
  • 191 Leser
Zwischen der Mercatura-Baustelle und dem ZOB am Dienstagnachmittag

84-jährige Frau von Laster überrollt und getötet

Aalen. Zwischen der Mercatura-Baustelle und dem Zentralen Omnibusbahnhof ereignete sich amDienstag, gegen 14.35 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 84-jährige Frau so schwerverletzt wurde, dass sie an der Unfallstelle verstarb. Ein Betonmischer hatte gerade die Baustelle verlassen, als er mit der Fußgängerinzusammenstieß, so berichtet die Polizei.

DieFußgängerin

weiter
  • 2
  • 4658 Leser

Vier Leichtverletzte bei Wißgoldingen

Zu einem Unfall mit vier Leichtverletzten ist es am Dienstag gegen 7 Uhr zwischen Wißgoldingen und Winzingen gekommen. Ein 19-jähriger Pkw-Lenker fuhr mit seinem Auto in Richtung Winzingen. Nach einer Linkskurve setzte er zum Überholen eines Pkw sowie zwei Lastwagen an. Ein entgegenkommender Pkw-Lenker konnte trotz Ausweichens einen Zusammenstoß mit weiter
  • 476 Leser

Swabian Brass feiert

Festkonzert zum 18. Geburtstag am Samstag in Waldstetten
Vor 18 Jahren fanden sich fünf Musiker aus dem Ostalbkreis zusammen und gründeten aus reiner Freude und Lust am Musikmachen das Blechbläser-Quintett Swabian Brass. Am Samstag ist Festkonzert. weiter
  • 304 Leser
Auf der Autobahn bei Ebnat

366 Autofahrer zu schnell unterwegs

Zwischen 15.30 und 19.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte am Montag auf der A 7 auf Höhe der Ausfahrt Aalen/Oberkochen in Fahrtrichtung Kempten die Einhaltung der 120-er-Geschwindigkeitsbeschränkung. Insgesamt 366 Verstöße wurden festgestellt. 72 der beanstandeten Fahrerinnen und Fahrer hatten die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als  21 Stundenkilometer 

weiter
  • 4
  • 702 Leser

Verbotene Waffen sichergestellt

Heidenheim. Einen Schlagring und ein Einhandmesser stellten Polizeibeamte am Montag gegen 17.30 Uhr bei zwei 15-Jährigen sicher. Die beiden sowie ein weiterer Jugendlicher hatten an einem Grundstück an der Damaschkestraße Zweige aus einer Hecke gerissen. Als sie vom Grundstücksbesitzer darauf angesprochen wurden, kam es von Seiten der jungen Männer

weiter
  • 411 Leser

Wertvoller Humus

Im Herbst gibt es die Rohstoffe für den Dünger
Erfahrene Hobbygärtner schätzen Komposterde als hochwertigen und umweltschonenden Dünger, der zu 100 Prozent aus natürlichen Abfallstoffen besteht. Besonders schnell und geruchlos produzieren moderne wetterfeste Thermo-Komposter die bodenverbessernde Komposterde. weiter
  • 387 Leser

Für den Neustart

Gartengeräte reinigen und trocken lagern
Gut gereinigt und trocken gelagert überstehen Werkzeuge und Gartengeräte die nass-kalte Jahreszeit und funktionieren im Frühjahr wieder einwandfrei. weiter
  • 253 Leser

Herbstliche Wunder der Natur

Zwiebeln und Knollen für die Frühlingsblumen werden jetzt gepflanzt
Der Herbst bedeutet zwar das Ende der Gartensaison und der sommerlich-warmen Monate. Das Licht wird weicher, in den Gärten reift das Obst und die Natur zeigt sich von einer besonders schönen Seite: Viele Bäume und Sträucher verabschieden sich mit einem Feuerwerk der Farben in die nahende Ruhezeit. Gleichzeitig beginnt schon das nächste Gartenjahr, denn weiter
  • 103 Leser
Neue Umfrage online

Sind mehr Volksentscheide sinnvoll?

Zuerst Stuttgart 21 und jetzt auch die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken: Die SPD fordert Volksentscheide; will, dass die Bürger über diese Themen abstimmen. In unserer neuen Umfrage wollen wir wissen: Ist mehr direkte Demokratie sinnvoll, oder ist das Prinzip der repräsentativen Demokratie gut, so, wie es ist? 

In unserer vergangenen Umfrage

weiter
  • 943 Leser

So ist’s richtig

Mutlangen. Das Ernennungsdekret der Einsetzung des neuen katholischen Pfarrers in Mutlangen, Markus Schönfeld, hat nicht der stellvertretende Dekan Johannes Waldenmaier verlesen, sondern der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Winfried Kienhöfer. Schönfeld sprach danach nicht ein aus eigenen Worten verfasstes Glaubensbekenntnis, sondern das weiter
  • 183 Leser

Oktoberfest in der Stadthalle

Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer und Braun veranstaltet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Oktober, ein Oktoberfest in der Stadthalle. Los geht’s am Samstag um 18 Uhr mit Blasmusik und Stimmung mit dem Durlanger Musikverein. Sonntags gibt’s Frühschoppen und Mittagstisch ab 11 Uhr. Die Jugendkapelle und die Werkkapelle spielen auf. Der weiter
  • 188 Leser

Ortsdurchfahrt, Dorftreff und Abwasser

Ruppertshofen. Über die Ortsdurchfahrt Birkenlohe und die Beauftragung eines Ingenieurbüros für die Sanierung diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen bei seiner Sitzung am Donnerstag, 23. September, ab 20 Uhr im Rathaus. Die Außengestaltung der Parkplätze für den Dorftreff in Birkenlohe wird ebenso wie der Zuschussantrag für den Dorftreff Ruppertshofen weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Brücke Am Freitag, 24. September, findet von 18 bis 20 Uhr in der evangelischen Weststadtgemeinde Brücke eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 164, Schuhe, Umstandskleidung, Winterjacken, Schneeanzüge, Spielsachen, Kinderwagen und Fahrzeuge, alles rund um das Baby und Kind. Für das leibliche weiter
  • 140 Leser

Reaktionen auf Facebook

Auf der Facebook-Seite der Schwäpo hat der Stau viele Reaktionen gebrachtRebecca Kronwald: Ich fahre jeden Tag und es nervt jetzt schon, wenn man die Baustelle umfährt, ist trotzdem Stau. Christian Stussig: verheerend!!!!!!!!!!!Patrick Ramisch: Da hat es sich schon heut morgen um 6 Uhr gestaut!Nico Köder: Is’ echt übel. Vor allem ist auf der Strecke weiter
  • 811 Leser

Liberale fordern Kennzeichen FIL

Filderstadt. Die freien Wähler in Filderstadt werden in Sachen Autokennzeichen aktiv: Die 1975 im Zuge der Gemeindereform entstandene Stadt hatte noch nie ein eigenes Kennzeichen. Nun soll sie aber das Kennzeichen FIL bekommen, fordern die Liberalen und haben dazu eine Beürgerbefragung beantragt. Das Kennzeichen, so ihr Argument, trage besser zur Integration weiter

Über Notfall von Fall zu Fall entscheiden

Katzenbesitzerin ärgert sich über Verhalten von tierärztlichem Notfalldienst
Ursula Müller aus Buch ärgert sich über den tierärztlichen Notfalldienst. Denn sie rief bei diesem an, weil sie mit einer „schwer verletzten Katze“ am Wochenende vorbei kommen wollte. Dr. Ullrich Reif in Böbingen hatte Dienst, entschied aber, dass es sich bei der verletzten Katze um keinen akuten Notfall handelte. weiter
  • 3
  • 208 Leser

Inge Opferkuch wird geehrt

Mögglingen. Inge Opferkuch wird für ihre 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Gemeinderätin in Mögglingen geehrt. Das ist ein Punkt auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung. Diese findet am Freitag, 24. September, im Mögglinger Rathaus statt. Beginn ist um 19 Uhr. Außerdem geht es um die Flurneuordnung bei der B 29, die Einführung der „gesplitteten weiter
  • 160 Leser

Kurz und bündig

Gehweg heute gesperrt Der Gehweg in Mögglingen auf der Bahnbrücke Böbinger Straße ist wegen Reparaturarbeiten am heutigen Dienstag, 21. September, gesperrt. Die Fußgänger-Umleitung geht über die Bahnhofsunterführung. Die Gemeindeverwaltung Mögglingen bitten um Beachtung.Weltkindertag in Heubach Der Förderverein für Kinder und Jugendliche in Heubach weiter
  • 121 Leser

Konzertbesucher als „Einbrecher“

Musik- und Videoperformance „Über den Zaun der Nachbarie“ in Gotteszell
Zwei Wochen lang reflektieren acht inhaftierte Frauen der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit dem Komponisten Niklas Seidl, dem Dramaturgen Jan Rohwedder und dem Klangregisseur Felix Dreher ihr Leben hinter Gittern. weiter
  • 304 Leser

Nach Frankreich sehen

Diskussionsrunde „Kinderbetreuung“ der Aktion Familie am Dienstag, 5. Oktober
Die Kinderbetreuung in Schwäbisch Gmünd ist auf gutem Weg. Die Aktion Familie will sie aber noch besser machen. Dazu soll eine Diskussionsrunde dienen, die am Dienstag, 5. Oktober, ab 17 Uhr im Prediger stattfindet. weiter
  • 108 Leser

Polizeibericht

Zu spät gebremstSchwäbisch Gmünd. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend gegen 19.55 Uhr auf der Lorcher Straße entstand. Verkehrsbedingt hatte eine Autofahrerin ihr Fahrzeug anhalten müssen, was ein nachfolgender Autofahrer zu spät erkannte.Von der Sonne geblendetSchwäbisch Gmünd. Am Montag gegen weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest Wetzgauer-Berg Ein Herbstfest findet am Donnerstag, 23. September, ab 14.30 Uhr im Seniorenzentrum Wetzgauer-Berg statt. Die „Kaiserberger“ spielen, der ZF-Rentnerchor singt. Es gibt unter anderem neuen Wein und Zwiebelkuchen.Sprachenberatung Am Donnerstag, 23. September, finden im VHS-Haus am Münsterplatz im Foyer on 16 bis 17.30 weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Patientenverfügung Seit einem Jahr ist die Patientenverfügung gesetzlich geregelt. Darüber sowie über Aktuelles und Wissenswertes zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung spricht Rechtsanwältin Maria Wamsler am Mittwoch, 22. September, ab 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners beim Seniorentreff der Innenstadtgemeinden. Um 14 Uhr ist ein Gottesdienst weiter
  • 198 Leser

Der Hochaltar des Münsters

Schwäbisch Gmünd. In der Veranstaltungsreihe des Münsterbauvereins hält der Gmünder Kunst- und Religionslehrer Franz Neufischer am Mittwoch, 22. September, 19 Uhr, im Festsaal des katholischen Verwaltungszentrums Franziskaner einen Vortrag zum Thema „Der Hochaltar im Heilig-Kreuz-Münster – sein künstlerisches und theologisches Programm“. weiter
  • 125 Leser

Kurz und bündig

Herbstlicher BauernmarktDie Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt zum herbstlichen Bauernmarkt am Samstag, 25. September, herzlich ein. Von 9 bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatpersonen ihre Eigenprodukte vermarkten. Kaffee und Kuchen wird ebenfalls angeboten.Frauenfrühstück in der Pressehütte„Mut zum Frieden“ – unter diesem Motto weiter
  • 251 Leser
Aus der Region
WohnungsbrandHeidenheim. Die Aufregung war groß am Sonntagabend, als in einem Wohnblock an der Degenhardstraße in Heidenheim die Feuerwehr einen Wohnungsbrand löschen musste. Drei Stunden dauerte der Einsatz, verletzt wurde aber niemand. weiter
  • 8717 Leser

Regionalsport (12)

Internationales Flair

Tennis/Boule: Duelle zwischen Leinzell und Danjoutin
Gleich zwei große Sportevents der Partnerschaft Leinzell-Danjoutin standen auf dem Plan: Zum ersten Mal wurde der von Leinzell gestiftete Tennis-Wanderpokal ausgespielt und zudem wurde ein Boule-Turnier zwischen Leinzell und Danjoutin ausgetragen, wo der Boulesport/Petanque ein Volkssport ist. weiter

Kurzzeitig ein Trainerduo: Norbert Stippel und Jogi Löw

Eigentlich ist er ja Cheftrainer. Cheftrainer beim Verbandsligisten SV Bonlanden. Nun aber schlüpfte der Waldstetter Norbert Stippel (rechts) kurzzeitig in die Rolle des Trainerassistenten. Chef des Ex-Normannia-Trainers war für gut zwei Stunden kein Geringerer als Bundestrainer Joachim Löw. Und zwar an der Sportschule in Schöneck. Dort trainierten weiter
  • 420 Leser

Zwei neue Weltmeister

Sportklettern, Junioren-WM: Thomas Tauporn und Sebastian Halenke siegreich
Der Beste auf der Welt zu sein, dieses Gefühl erfährt Sebastian Halenke (15) schon zum zweiten Mal. Der für den DAV Schwäbisch Gmünd startende Sportler holt sich zum zweiten Mal in Folge den Titel. Für Thomas Tauporn (19) war der Titel hingegen die Premiere bei der Junioren-WM, doch unerwartet keinesfalls. weiter
  • 331 Leser

SGB bringt sich um den Sieg

Handball, Damen, Bezirksliga
Im ersten Heimspiel überzeugten die Damen der SGB Bettringen I gegen den TV Holzheim II lange Zeit, mussten sich aber mit einem 19:19-Remis zufrieden geben. weiter
  • 101 Leser

Führung nicht abgegeben

Mehrkampf: Vera Oettinger gewinnt deutschen Jugendmeistertitel
Vera Oettinger aus Lorch errang in Berlin bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften einen deutschen Jugendmeistertitel. Zuvor hatte sie beim Thüringen-Pokal in Jena gewonnen und ihre glänzende Form gezeigt. weiter
  • 169 Leser

Közle unter den Besten 30

Mountainbike, Bundesligafinale in Saalhausen: Cmtb beendet die Saison
Das Christliche Mountainbiketeam schloss mit dem Mountainbike-Bundesligafinale im nordrheinwestfälischen Saalhausen die Rennserie für die Saison 2010 ab. Johannes Közle erreichte dabei trotz einer sich anbahnenden Erkältung einen Top-30-Rang. weiter

Die Favoriten setzen sich durch

Tischtennis, Doppel-Vereinsmeisterschaften der SG Bettringen
Bei den Doppel–Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen, die die Tischtennisabteilung in der vergangene Woche veranstaltete, setzten sich nach spannenden Spielen favorisierte Paarungen an die Spitze des Klassements und konnten die Vereinnsmeistertitel feiern:Damen 1. Platz: Judith Kintsch und Diane Knödler, 2. Platz: weiter
  • 186 Leser

Lorch mit Auftaktsieg gegen die HSG Weinstadt

Handball Männer Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Lorch - HSG Weinstadt - 25:24
In einem ausgeglichenen Spiel gegen die HSG Weinstadt steht am Ende der TSV Lorch verdient, wenn auch glücklich, mit 25:24 als Sieger da.Bei Lorch fand eine Verjüngunskur statt. Im Tor standen mit Philipp Schmidmeier und Paul Rieth zwei Youngster, die in ihrem ersten Männer-Bezirksligaspiel ihre Sache gleich sehr gut machten. Auf dem Spielfeld standen weiter
  • 160 Leser

Zwei Elfmeter für die Normannia

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Nach der deutlichen Schlappe in Reutlingen traten die C-Junioren der Normannia in Degerloch bei den Stuttgarter Kickers an und holten ein verdientes 1:1-Remis. weiter
  • 162 Leser

Unnötige Heimniederlage

Fußball, A-Junioren
Viel vorgenommen hatte man sich bei der Normannia nach dem guten Auftaktspiel. Doch auch beim ersten Heimspiel lief es mit einer 0:3-Niederlage nicht ideal. weiter
  • 161 Leser

Fußballspiele unter der Woche

In der 3. Liga reist der VfR Aalen am Mittwoch Abend zum brisanten Duell nach Jena. Die Oberligafußballer der Normannia Gmünd treten zum Rückspiel gegen den SGV Freiberg an und wollen diesmal mehr als nur einen Punkt. In der Kreisliga A I könnte die TSG Abtsgmünd mit einem Sieg ihren Abstiegsplatz wieder an den direkten Konkurrenten Spraitbach abgeben, weiter
  • 158 Leser

Überregional (99)

21 000 laden sich zur Party ein

14-Jährige Engländerin machte bei Facebook einen Fehler
15 Freunde hatte eine 14-jährige Engländerin aus Harpeden zur Geburtstagsparty einladen wollen. Doch am Ende hatte sie 21 000 Zusagen. Die 14-Jährige hatte ihre Einladung in ihren Account des Online-Netzwerks Facebook geschrieben - und ein Kästchen angekreuzt, das allen Mitgliedern von Facebook Einblick in ein anstehendes Ereignis gibt. Geschockt sagte weiter
  • 423 Leser

35 Milliarden Gesamtkosten für die Gesundheit

3260 Euro pro Einwohner, zusammengerechnet 35 Milliarden Euro - das war die Summe aller Ausgaben für die Gesundheit der Baden-Württemberger 2008. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren das 1,9 Milliarden Euro oder 5,7 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Im Bundesdurchschnitt nahmen die Ausgaben um 3,9 Prozent zu. Vor allem die Ausgaben bei weiter
  • 367 Leser

Angriff auf Chinesen

Tischtennis-Star Boll will auch gegen Asiens Elite bestehen
Insgesamt 13 EM-Titel und davon vier im Einzel hat keiner. Doch Timo Boll ist damit nicht zufrieden. Er will die weltbesten Chinesen attackieren. Denn eine Einzel-Medaille bei WM oder Olympia fehlt ihm noch. weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 21. September

FUSSBALL REGIONALLIGA West VfL Bochum II SC Verl 1:1 Schalke 04 II Kaiserslautern II 1:0 SF Lotte Wuppertaler SV 2:0 Mainz 05 II Preußen Münster 1:2 Leverkusen II Mönchengladbach II 1:2 SC Wiedenbrück 1. FC Köln II 2:5 FC Homburg SV Elversberg 0:2 Düsseldorf II Arminia Bielefeld II 0:1 Bor. Dortmund II Eintr. Trier 0:2 1Schalke 04 II 64116:513 2SV Elversberg weiter
  • 442 Leser

Autositze lösen Hosen ab

Deutsche Bekleidungsindustrie setzt auf technische Textilien
Textilien aus Deutschland sind immer seltener in Modegeschäften zu finden. Dafür stecken sie in Autos, Flugzeugen und Gebäuden. Technische Textilien machen fast die Hälfte des Branchenumsatzes aus. weiter
  • 550 Leser

Ban: Armut entschlossener bekämpfen

Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs beraten bis morgen in New York beim Millenniumsgipfel der Vereinten Nationen über den weltweiten Kampf gegen Armut und Hunger. Bei dem Treffen soll ein Aktionsplan zur Bekämpfung der Armut beschlossen werden. Mit den konkreten Vereinbarungen sollen möglichst viele der acht Millenniumsziele bis 2015 noch erreicht weiter
  • 315 Leser

Bankenabgabe lässt Gewinne schmelzen

Bundesbank erwartet keinen Kreditabbau
Die Bankenabgabe wird nicht dazu führen, dass Geldinstitute Kredite abbauen müssen. Davon geht die Bundesbank in ihrem Monatsbericht aus. weiter
  • 434 Leser

Bartoli leitet die Salzburger Pfingstfestspiele

Die italienische Star-Sopranistin Cecilia Bartoli übernimmt ab 2012 die Leitung der Salzburger Pfingstfestspiele. Alexander Pereira, der designierte Intendant der Salzburger Festspiele, gab seine Entscheidung gestern in Wien bekannt. Zu dem Coup bewogen habe ihn Cecilia Bartolis 'bewundernswerter Mut zu Qualität und Fantasie', sagte Pereira. Bartoli weiter
  • 312 Leser

Bertelsmann drängt wieder ins Musikgeschäft

Medienkonzern sichert sich weitere 65 000 Titel - Rechtehandel gilt als krisenfest
Bertelsmann setzt seine Einkaufstour fort. Der Medienkonzern will wieder zum Global Player im Musikgeschäft werden. Mit dem Kauf eines US-Unternehmens sichert sich BMG weitere 65 000 Musiktitel. weiter
  • 593 Leser

Bestnote für Rettungsfonds

Der milliardenschwere Euro-Rettungsfonds hat von den drei großen Ratingagenturen die Bestnote erhalten, obwohl Staaten ohne die höchstmögliche Bonität zu den Garantiegebern zählen. S und P, Moodys und Fitch bewerten die Kreditwürdigkeit des Fonds mit 'AAA', wie die Europäische Finanz-Stabilitäts-Faszilität (EFSF) bekanntgab. Die im Frühjahr eingerichtete weiter
  • 481 Leser

Beutekunst beim Küchengeschirr

636 historische Kunstschätze sind in einem Lager des Ministerpräsidenten zwischen Küchengeschirr gefunden worden. Sie waren nach der US-Invasion 2003 aus dem Nationalmuseum in Bagdad geraubt und vergangenes Jahr wieder gefunden worden. Die Schmuckstücke, Bronzefiguren und Zylindersiegel der antiken Hochkulturen seien versehentlich beim Küchengeschirr weiter
  • 577 Leser

Brutaler Mord wegen 135 Euro

Arbeiter erschlägt Betriebsleiter nach Diebstahl aus Getränkeautomat
Ein Betriebsleiter wurde wegen 135 Euro erschlagen. Das Geld hatte ein Mitarbeiter aus einem Getränkeautomaten gestohlen. Das Landgericht Heilbronn verhandelt seit gestern wegen Mordes gegen den Türken. weiter
  • 428 Leser

Der Mythos Magath bröckelt

Ratlosigkeit auf Schalke nach der fünften Pflichtspiel-Pleite in Folge - Tiefste Krise seit Jahren
Nach dem schlechtesten Bundesliga-Start der Vereinsgeschichte mehren sich beim Fußball-Erstligisten Schalke 04 die Zweifel am radikalen Umbruch von Trainer und Manager Felix Magath. weiter
  • 376 Leser

Deutlich mehr Privatinsolvenzen

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Baden-Württemberg ist im ersten Halbjahr 2010 gestiegen. Zwischen Januar und Ende Juni legte die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 8 Prozent auf 7102 zu, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ging in diesem Zeitraum dagegen um 6,5 Prozent auf 1279 zurück. Im weiter
  • 507 Leser

Die Feldbusch mit dem Barbie-Look

Daniela Katzenberger startet durch - 23-Jährige bekommt eigene Sendung auf Vox
Manche nennen sie Kult-Blondine, andere Trash-Tussi. Klar ist aber: Daniela Katzenberger verkauft sich gut. Jetzt hat sie eine eigene Sendung. weiter
  • 355 Leser

Die Füchse wie im Rausch

Berliner bezwingen überraschend Champions-League-Sieger Kiel
In der vergangenen Saison dauerte es bis zum 23. Dezember in Balingen, bis der Meister THW Kiel seine erste Niederlage hinnehmen musste. Nun hat es den Titelfavoriten bereits am 5. Spieltag erwischt. weiter
  • 377 Leser

Die schlechtesten SO4-Starts

Nie startete Schalke 04 schlechter - Bilanz nach 4 Spieltagen 2010/2011: 4 Niederlagen, Platz 18 2004/2005: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz 17 1993/1994: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz 17 1987/1988: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz 16 1985/1986: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz 17 1982/1983: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz 14 1980/1981: 1 Sieg, 3 Niederlagen, Platz weiter
  • 356 Leser

Digitaler Sauerstoff

Jeder dritte EU-Bürger war noch nie im Internet. Brüssel will das ändern - mit schnellem Netzzugang für möglichst alle Haushalte. weiter
  • 379 Leser

Dzeko ist nicht jeden Cent wert

Stürmerstar Edin Dzeko vom Bundesligisten VfL Wolfsburg hält sich für überteuert. Der Kapitän der Niedersachsen steht noch bis 2013 beim VfL unter Vertrag, kann aber für eine festgeschriebene Ablösesumme von 40 Millionen Euro den Verein verlassen. Doch wegen der hohen Ablöse glaubt Dzeko auch langfristig nicht an einen Wechsel. 'Im Nachhinein kann man weiter
  • 351 Leser

Ernten statt verfaulen lassen

Berliner Ökonomin gründet Initiative zum Pflücken von herrenlosem Obst
Äpfel, Birnen oder Pflaumen fallen Jahr für Jahr tonnenweise auf bundesdeutschen Straßen und verfaulen. Das müsste nicht sein, sagen sich die Initiatoren der Internetplattform 'mundraub.org'. weiter
  • 730 Leser

Evonik trennt sich von Sparte

Der Essener Evonik-Konzern konzentriert sich auf sein Hauptgeschäftsfeld Spezialchemie und will die Ruß-Produktion für die Reifen- und Druckfarbenindustrie verkaufen. Das kündigte das Unternehmen in Essen an. Die 'Carbon Black'-Aktivitäten umfassen eine 1 Mrd. EUR Umsatz mit 1700 Mitarbeitern. Nach einem Einbruch im Jahr 2009 erreichten die Industrieruße weiter
  • 530 Leser

Ex-Banker scheitern erneut vor Gericht

Im Streit um Millionenboni für das Krisenjahr 2008 sind Ex-Investmentbanker der Dresdner Bank auch in zweiter Instanz gescheitert. Das Hessische Landesarbeitsgericht urteilte, angesichts der tiefroten Zahlen der Bank sei die Kürzung der Bonuszahlungen um 90 Prozent durch die Dresdner-Bank-Käuferin Commerzbank gerechtfertigt gewesen. Zudem seien die weiter
  • 491 Leser

Ferienpark nimmt wichtige Hürde

Der geplante 'Center Parc Allgäu' mit 1000 Ferienhäusern, Erlebnisbad und Sporteinrichtungen bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) ist raumordnerisch zulässig. Das hat das Regierungspräsidium Tübingen entschieden. Allerdings werden Ersatzaufforstungen für die Baumfällungen verlangt, die notwendig werden. Auch ein regionales Konzept zur Besucherlenkung wird weiter
  • 385 Leser

Festung beginnt zu bröckeln

BayernLB und West LB führen Gespräche über einen Zusammenschluss
In die Neuordnung der bundesdeutschen Landesbanken kommt Bewegung. BayernLB und West LB wagen sich als erste aus der Deckung: Sie wollen bis zum Jahresende eine Fusion schaffen. weiter
  • 564 Leser

Film ohne Gewissen, Regisseur ohne Kompromisse

Als Oskar Roehler im Februar auf der Berlinale 'Jud Süß - Film ohne Gewissen' präsentierte, gab es heftigen medialen Gegenwind. Wie der Regisseur die Geschichte des berüchtigten antisemitischen Hetzfilms erzählt, das provoziert mit gezielten Übertreibungen, einer bewusst wüsten Verquickung sexueller und politischer Energie, gönnt sich zudem fragwürdige weiter
  • 331 Leser

Frontalunfall mit Ehepartner

Die Fahrer der beiden Autos, die bei Parkstein (Bayern) am Sonntagmittag frontal zusammengestoßen sind, waren miteinander verheiratet, leben aber getrennt voneinander. Die Polizei schließt deshalb ein Familiendrama nicht aus. Der Fahrer (46) des einen Autos ist verbrannt, die Fahrerin (37) des anderen Autos und ihr 9-jähriger Sohn schweben in Lebensgefahr. weiter
  • 292 Leser

Gemeinsam essen hält Franzosen schlank

Regelmäßige Mahlzeiten mit der Familie sind gut für die Figur - Snacks machen dick
Warum sind viele Franzosen schlank, obwohl sie so gerne essen? Genau deswegen, lautet kurz gefasst das Ergebnis einer gestern veröffentlichten Studie. Regelmäßige Mahlzeiten im Kreis der Familie trügen dazu bei, das Risiko der Fettleibigkeit zu mindern, heißt es in der Studie des Zentrums für die Erforschung der Lebensgewohnheiten Credoc. Beim französischen weiter
  • 343 Leser

Gericht kassiert Bebauungsplan für Boss-Lager

Der Verwaltungsgerichtshof hat die Pläne des Modekonzerns Hugo Boss zum Bau eines Logistikzentrums in Nürtingen (Kreis Esslingen) gestoppt. Verfahrensfehler waren nach Angaben des Gerichts ausschlaggebend. Bürger hatten bei der öffentlichen Auslegung Einwände gegen die Pläne für den Bebauungsplan 'Großer Forst' erhoben, so seien schon bei der öffentlichen weiter
  • 331 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 141 782,80 Euro Gewinnklasse 2 2 013 950,10 Euro Gewinnklasse 3 114 428,90 Euro Gewinnklasse 4 5642,50 Euro Gewinnklasse 5 283,60 Euro Gewinnklasse 6 63,80 Euro Gewinnklasse 7 32,40 Euro Gewinnklasse 8 12,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 232 074,40 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 391 Leser

Guggenheim sucht Kunstvolles auf YouTube

Unter den hunderttausenden Videos, die täglich bei YouTube hochgeladen werden, findet sich gewiss das eine oder andere Kunstwerk. Das dachten sich die Kuratoren des Guggenheim-Museums in New York und riefen Nutzer des Videoportals dazu auf, an dem Wettbewerb 'YouTube Play: A Biennial of Creative Video' teilzunehmen. Die besten 125 kreativen Beiträge weiter
  • 294 Leser

Gutachter für neue Gebühr

Grüne: Bei der GEZ entsteht bundesweites Melderegister
Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Hans Peter Bull kommt in einem Gutachten für ARD und ZDF zu dem Schluss, dass die Pläne für einen neuen Rundfunkbeitrag dem Datenschutz genügen. Rundfunkanstalten und die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) dürften Daten von Beitragszahlern mit den Daten der Melderegister abgleichen. Mehrere Datenschutzbeauftragte weiter
  • 325 Leser

Heimliches Pflücken ist nicht erlaubt

Zivilrechtlich gesehen, ist Obst immer Eigentum des Baumbesitzers - selbst wenn der Zweig, an dem die Frucht hängt, über die Grundstücksgrenze des Nachbarn ragt. Heimliches Pflücken ist also nicht erlaubt. Geerntet werden darf nur, wenn der Besitzer zustimmt. Bis 1975 stand der so genannte Mundraub noch unter Strafe. Zuletzt drohten Geldstrafen von weiter
  • 462 Leser

Heiningen freut sich auf 'Spiel des Jahres'

Unter dem Motto 'Löwenjagd im Stauferland' freut sich Handball-Fünftligist TSV Heiningen auf das 'Spiel des Jahres': Über den HVW-Pokal hatte sich der TSV für den DHB-Pokal qualifiziert und erntet nun in der 2. Runde den Lohn: Morgen (19.30 Uhr) empfängt der Württembergligist die Rhein-Neckar Löwen. Heiningen zieht für diese Partie in die EWS-Arena weiter
  • 304 Leser

Horror im Kinderheim

238 Tote in bulgarischen Behinderteneinrichtungen
In bulgarischen Heimen sind nach Angaben von Menschenrechtlern Hunderte behinderter Kinder an Unterernährung oder falscher medizinischer Betreuung gestorben. In den vergangenen zehn Jahren seien 238 Kinder in den Heimen ums Leben gekommen, heißt es in einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Helsinki-Komitee. 31 Kinder starben demnach an Hunger, weiter
  • 370 Leser

Jeder Fünfte interessiert sich für ein bürgerliches Angebot rechts der Union

In fast allen europäischen Ländern gibt es eine oder mehrere erfolgreiche Parteien, die deutlich rechts der Mitte stehen: Einige konnten in jüngster Zeit viel beachtete Wahlerfolge erzielen. In den Niederlanden machten die Rechtsliberalen durch starke Zuwächse von sich reden. In Ungarn holte die nationalkonservative Fidesz-Partei die absolute Mehrheit, weiter
  • 366 Leser

Junge stirbt an Krankheit

In einem Park in Bergkamen ist am Sonntag ein sieben Jahre alter Junge gestorben - die Polizei geht von einem natürlichen Tod aufgrund einer Vorerkrankung aus. Der Junge war am Sonntagvormittag von seinen Eltern vermisst worden. Am Nachmittag alarmierten sie die Polizei. Während einer groß angelegten Suche mit Hubschrauber und Spürhunden wurde die Leiche weiter
  • 372 Leser

Jurack gibt Comeback

Deutsche Handball-Frauen beim World Cup in Dänemark
Die deutschen Handball-Frauen gehen gehandicapt in den World Cup. Erst einen Tag vor Beginn des Acht-Nationen-Turniers sind Wiebke Kethorn (Oldenburg) und Nadine Härdter (Sindelfingen) gestern als letzte deutsche Spielerinnen ins dänische Aarhus gereist. Beide hatten am Vortag noch in der Bundesliga gegeneinander gespielt. Rekord-Nationalspielerin Grit weiter
  • 276 Leser

Keine Privatisierung der Uni-Medizin

Gesetz will enge Verzahnung mit Hochschule
Die Koalition berät heute im Kabinett das Uni-Klinika-Gesetz. Vom Tisch ist die von der FDP immer mal wieder geforderte Privatisierung der Kliniken. weiter
  • 385 Leser

Keiner will es wagen

Wo sind die Köpfe für eine neue Partei?
Die üblichen Verdächtigen winken ab: Weder Friedrich Merz noch Roland Koch denken bislang ernsthaft über eine neue rechtskonservative Partei nach. weiter
  • 372 Leser

Kliniken werden doch verkauft

Die Krankenhäuser in Rottweil und Schramberg (Kreis Rottweil) sollen nun doch verkauft werden. Der Kreistag beschloss am Montag mit großer Mehrheit, einen neuen Bieterwettbewerb auszuschreiben. Vor allem der Rottweiler Landrat Wolf-Rüdiger Michel (CDU) machte sich für einen Verkauf der beiden Kreiskrankenhäuser stark. Erst vor gut zwei Monaten hatte weiter
  • 298 Leser

Koma-Patient kehrt zurück

Spendenaktion ermöglicht Heimreise von Thailand nach Franken
Unter rätselhaften Umständen verletzte er sich und fiel ins Koma. Elf Monate lag der 39-Jährige in einem Krankenhaus in Thailand. Dank Spenden konnte der Franke nun in seine Heimat gebracht werden. weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · VOLKSENTSCHEID: Gabriel will ablenken

Wäre es Sigmar Gabriel wirklich ernst mit der Einführung des Volksentscheids, so würde er ihn nicht medienwirksam zu einem zwischen Regierung und Opposition heiß umstrittenen Thema fordern. Denn die Zwei-Drittel-Mehrheit des Bundestages ist zwar nicht fern, die zur Einführung des Referendums auf Bundesebene notwendig ist. Ganz ohne Stimmen von CDU und weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR · WAFFENRECHT: Den Zugriff erschweren

Erfurt, Winnenden, Eislingen, Lörrach - alle vier Amokläufer entstammen dem Milieu rechtmäßiger Waffenbesitzer oder deren Umfeld: Jäger, Sportschützen. Alle hatten Waffen oder konnten sie leicht beschaffen, auch wenn in Eislingen Diebstahl im Spiel war. Das Lörracher Drama wird nun neue Debatten übers Waffengesetz lostreten. Dies war vehement erstmals weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Digitalisierter Umsatz

Raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln: Erst verkauft Bertelsmann seinen Musikverlag an einen Konkurrenten und dann die Beteiligung an einer der größten Musikfirmen der Welt, Sony BMG. Schließlich kehrt der Medienriese wieder mit fliegenden Fahnen zurück ins Musikgeschäft. Ja, wissen die Gütersloher nicht was sie wollen? Doch, das weiß Europas weiter
  • 464 Leser

KSC droht Minus: Pfiffe gegen den Präsidenten

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC droht in der laufenden Saison ein Millionen-Defizit. Nach Angaben des Verwaltungsrats-Vorsitzenden Peter Mayer fehlen dem KSC zurzeit 3,64 Millionen Euro, um einen ausgeglichenen Haushalt präsentieren zu können. Diese Zahlen gab der Verein seinen Mitgliedern auf der mit Spannung erwarteten Jahreshauptversammlung bekannt. weiter
  • 247 Leser

KULTURTIPP: Die Bestenliste im Schloss

Seit gut 35 Jahren vergeben Kritiker Punkte für die SWR-Bestenliste: für Bücher, denen sie möglichst viele Leser wünschen. Im Rahmen von 'Literatur im Schloss' im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim wird am Donnerstag, 30. September, 19.30 Uhr, die nächste SWR 2- Sendung vor Publikum aufgezeichnet. Sigrid Löffler, Eberhard Falcke, Helmut Böttiger und weiter
  • 309 Leser

Kunstkonzeption liegt jetzt als dickes Buch vor

444 Seiten stark, deutlich über zwei Kilogramm schwer: das neueste Druckwerk aus dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Für Minister Peter Frankenberg und Staatssekretär Dietrich Birk untermauert 'Kultur 2020. Kunstpolitik für Baden-Württemberg' den auch zukünftig gewichtigen Stellenwert der Kulturförderung. Mit der ersten Auflage von 3500 Exemplaren weiter
  • 330 Leser

Kursgewinne auf dem Parkett

US-Börsenentwicklung gibt Auftrieb
Der deutsche Aktienindex hat sich gestern wieder der Marke von 6300 Punkten angenähert. Nach einem überwiegend ruhigen Verlauf kam Händlern zufolge nach US-Börsenstart Schwung in den Handel und die Kurse begannen deutlich zu steigen. Der Dax machte seine Verluste vom Freitag mehr als wett und schloss mit einem Plus von 1,37 Prozent. 'Erst nach Eröffnung weiter
  • 440 Leser

LEITARTIKEL · FINANZMARKTREGULIERUNG: Stabileres Fundament

Es gibt keine letzte Sicherheit. Wirtschaftskrisen werden sich auch künftig nicht vermeiden lassen, Banken- und Finanzkrisen schon gar nicht. Es reichte, wenn sie nicht solch verheerende Folgen zeitigen würden wie in den vergangenen zwei Jahren. Nachdem nun die Konturen der neuen weltweiten Finanzarchitektur unter dem Stichwort 'Basel III' Gestalt angenommen weiter
  • 372 Leser

Leute im Blick vom 21. September

Joachim Sauer Der Berliner Chemiker Prof. Joachim Sauer, Ehemann von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ist gestern in Dresden mit der Liebig-Denkmünze ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker würdige damit seine Arbeit zum Verständnis von zwei Katalysatoren-Arten, hieß es: so genannten Zeolithen und Übergangsmetalloxiden. Sie haben der weiter
  • 421 Leser

Leverkusen bleibt das Pech an den Sohlen kleben

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen scheint das Verletzungspech magisch anzuziehen. Nach Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack (Fraktur am Knie) und Renato Augusto (Patellasehnen-Probleme) hat sich auch Stürmer Stefan Kießling verletzt. Er zog sich gegen den 1. FC Nürnberg einen Riss des Syndesmosebandes zu. Ursache war ein rüdes Foul von weiter
  • 398 Leser

Magaths Startphasen

Punkt-Ausbeute von Trainer Felix Magath nach vier Spieltagen: 1996/97: Hamburger SV 6 Punkte 2000/01: Eintracht Frankfurt 6 Punkte 2001/02: VfB Stuttgart 5 Punkte 2002/03: VfB Stuttgart 3 Punkte 2003/04: VfB Stuttgart 10 Punkte 2004/05: Bayern München 7 Punkte 2005/06: Bayern München 12 Punkte 2006/07: Bayern München 7 Punkte 2007/08: VfL Wolfsburg weiter
  • 351 Leser

Mandt geht in LBBW-Vorstand

Der frühere BHF-Bank-Manager Ingo Mandt wird neuer Risikovorstand der größten deutschen Landesbank. Der 46- Jährige werde am 15. Oktober Mitglied des Führungsgremiums der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), teilten die Träger in Stuttgart mit. Mandt war von April 2004 bis Juli 2009 Risiko- und Finanzvorstand der BHF-Bank. Die LBBW hatte Ende April weiter
  • 677 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.-17.09.10: 100er Gruppe 31-36 EUR (33,40 EUR). Notierung 20.09.10: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 28.919 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 507 Leser

Ministerin stellt Hartz IV auf neue Beine

Ausgaben für Bildung und Freizeit werden berücksichtigt - Genaue Zahlen fehlen noch
Die Entwicklung der Preise und Löhne ist künftig entscheidend für die jährliche Erhöhung der Hartz-IV-Sätze. Die exakten Beträge stehen noch nicht fest. weiter
  • 324 Leser

Mit dem Meterstab durch historische Keller

Archäologen und Ehrenamtliche erfassen die wenigen, noch übrigen Räume in Mannheim
Weil es in Mannheim nur noch wenige historische Keller gibt, werden die nun erfasst und vermessen. Die zeitaufwendige, aber auch interessante Arbeit wird auch von Ehrenamtlichen übernommen. weiter
  • 350 Leser

Mustang blickt nach Asien

Fernost gilt als Jeans-Markt der Zukunft
Mustang will die Menschen in Asien mit Jeans bekleiden. Asien wird schon in wenigen Jahren der größte Markt des Unternehmens sein. weiter
  • 436 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. September

(Wild-)Schweinerei! Nach dem Zusammenstoß mit Wildschweinen hat ein Laster in Hessen eine große Menge Diesel verloren - und zwar in der Nacht auf Montag auf der A 49 in Richtung Kassel. Dabei entstand ein Loch im Tank. So verteilte sich der Kraftstoff auf einer Strecke von 30 Kilometern. Mit einem Großaufgebot reinigte die Feuerwehr die Strecke vom weiter
  • 327 Leser

Noch ist die Revolte nicht in Sicht

Experte: Wahl im Südwesten entscheidend
Angela Merkel ist eine symbolhafte Politik für streng konservative Wähler zuwider, sagt der Bonner Politik-Professor Frank Decker. Nach der Landtagswahl im Südwesten könnte sich das für sie rächen. weiter
  • 312 Leser

Nordflügel ist so gut wie weg

Ein Symbol ist gefallen: Der Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofes ist so gut wie dem Erdboden gleich gemacht. Die Abrissbagger hatten ihre Arbeit am 25. August begonnen. Trotz anhaltender Proteste konnten die Stuttgart 21-Gegner den Abriss nicht aufhalten. Auch der Südflügel des Bahnhofs soll abgerissen werden. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 1537 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Erdrutsche in Indien Überflutungen und Erdrutsche nach heftigen Monsunregenfällen haben im Norden Indiens mindestens 47 Menschen das Leben gekostet. Im Bezirk Almorah im Unionsstaat Uttrakhand zerstörte am Sonntag herabfallendes Geröll mehrere Häuser, dabei kamen 24 Menschen ums Leben. In den Regionen Pitthoragarh, Champawat und Uttarkashi kamen demnach weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Kunst frei ab 18 Das Pariser Museum für Moderne Kunst will eine Ausstellung des US-Fotografen und Filmemachers Larry Clark erst ab 18 freigeben. Die Stadtverwaltung fürchtet Proteste. Clark zeigt auf seinen Fotografien unter anderem Jugendliche, die masturbieren oder sich Drogen spritzen. Eine Ausstellung seiner Werke in Bordeaux im Jahr 2000 hatte weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Iran als Weltmacht Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad sieht sein Land auf dem Weg zur zweiten Weltmacht neben den USA. 'Jeder hat heute begriffen, dass nur zwei Mächte den Haupteinfluss in der Welt ausüben, und das sind die USA und der Iran', sagte Ahmadinedschad in New York vor in den USA lebenden Iranern. Er nimmt dort an der UN-Vollversammlung weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Viele Polizisten verletzt Fußball: Beim 136. Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund (1:3) blieben zwar die befürchteten Ausschreitungen aus, trotzdem wurden fünf Polizisten verletzt. Wie die Polizei meldete, warfen einige Schalker Anhänger auf dem Weg zur Arena Knallkörper gegen die Beamten. Ein Polizist erlitt ein Knalltrauma, zwei weitere weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Mit Laserlicht geblendet Gammertingen - Zwei unbekannte Jugendliche haben am Bahnhof Gammertingen (Kreis Sigmaringen) einen Lokführer mit einem Laserlicht geblendet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, leuchteten die Jugendlichen dem 31- Jährigen am Sonntagabend mehrere Sekunden lang mit dem grünen Laserstrahl in die Augen. Der Fahrer des mit sieben weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Mehr Bahnreisende Im ersten Halbjahr 2010 hat die Zahl der Bahnreisenden im Fernverkehr leicht zugelegt. Es wurden 60 Mio. Fahrten gezählt - ein Plus von 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Busreisenden im Fernverkehr sank hingegen kräftig: um 6,4 Prozent auf 900 000. IG Metall für Gerechtigkeit Die IG Metall im Südwesten gibt weiter
  • 540 Leser

Ohne Profil, ohne Idee

Auf der Suche nach sich selbst: Die CDU und das Konservative
Angela Merkel nähert sich politischen Konflikten meist unideologisch. Die Resultate finden zwar eine Parteimehrheit , missfallen aber konservativen Zirkeln. Die CDU steht vor einer Debatte über sich selbst. weiter
  • 403 Leser

Pfarrgemeinderat gesteht Missbrauch

31-jähriger hat sich als Messdiener an sechs Jungen von 11 bis 13 Jahren vergangen
Ein 31-jähriger Pfarrgemeinderat einer katholischen Gemeinde in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) hat gestern vor dem Darmstädter Landgericht den sexuellen Missbrauch von Kindern gestanden. Er habe niemandem schaden wollen, sagte der hauptberufliche Veranstaltungsmanager. Der Mann war bis zu seiner Verhaftung im April Messdiener in der Walldorfer weiter
  • 418 Leser

Polizei sucht mit Hunden nach Flüchtigem

. Die Fahndungs- und Suchmaßnahmen nach einem 46-jährigen Mann aus Hofen im Großraum Neuschwanstein dauern an. Gestern veröffentlichte die Polizei ein Foto des 46-Jährigen. Der Mann steht unter dringendem Tatverdacht, am Freitagabend seine fast 18-jährige Tochter und seine 45-jährige Ehefrau in ihrer Wohnung in einem Zweifamilienhaus in Aalen-Hofen weiter
  • 339 Leser

Postkarten in 3-D-Ansicht

Wissenschaftler aus Freiburg tüftelte neue Technik aus
Wackelpostkarten kennt jeder: Man schaut sie an, wackelt damit ein wenig hin und her und schon gerät das Motiv darauf auch in Bewegung. Ein Freiburger Physiker hat nun eine erfunden, die 3-D-Qualität bietet. weiter
  • 351 Leser

PROGRAMM vom 21. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Dienstag, 17.30 Uhr: Hertha BSC Berlin - Karlsruher SC, Energie Cottbus - Greuther Fürth, SC Paderborn - RW Oberhausen, FSV Frankfurt - Alemannia Aachen. - Mittwoch, 17.30: 1860 München - Erzgebirge Aue, MSV Duisburg - FC Augsburg, VfL Bochum - Arminia Bielefeld, VfL Osnabrück - Union Berlin, FC Ingolstadt - Fortuna Düsseldorf. weiter
  • 319 Leser

Rechtsruck in Schweden

Ministerpräsident Reinfeldt vor schwieriger Regierungsbildung
In Schweden ziehen zum ersten Mal Rechtspopulisten ins Parlament ein. Dem bürgerlichen Bündnis von Ministerpräsident Reinfeldt fehlen drei Stimmen zur absoluten Mehrheit, Verlierer sind die Sozialdemokraten. weiter
  • 350 Leser

REDAKTIONSTIPP

Dienstag, 20 Uhr 1899 Hoffenheim - FC Bayern München(0:1) Hannover 96 - Werder Bremen(2:3) Mainz 05 - 1. FC Köln(1:0) Mittwoch, 20 Uhr 1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart (1:3) SC Freiburg - Schalke 04 (0:1) Hamburger SV - VfL Wolfsburg (1:1) Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt (3:1) Borussia Dortmund - 1. FC Kaiserslautern(2:0) Borussia Mönchengladbach weiter
  • 333 Leser

Rentner im Auto vergessen: Tot

Zwei behinderte spanische Rentner sind in einem Kleinbus zu Tode gekommen, weil der Betreiber eines Altenheims sie in dem Fahrzeug vergessen hatte. Die beiden Männer in Rollstühlen hatten in Ciempozuelos bei Madrid mehr als zwölf Stunden in dem Auto verbracht. Der Heimleiter hatte sie zu ihren Familien bringen sollen. Wie die Ermittler gestern mitteilten, weiter
  • 330 Leser

Ruhe findet Boll nur über den Wolken

Ein Blick aufs Handy machte den Tag perfekt. Die Derby-Demütigung für Schalke 04 fehlte BVB-Fan Timo Boll noch zum ganz großen Glück. Und vielleicht eine ordentliche Mütze Schlaf - denn das Mammutprogramm für den besten Tischtennisspieler Europas ging nach dem goldenen EM-Kraftakt nahtlos weiter. Ruhe fand Timo Boll nur über den Wolken. Wecken am Montagmorgen weiter
  • 274 Leser

Rätsel um Amoklauf

Sorgerechtsstreit war möglicher Auslöser
Ein Sorgerechtsstreit war möglicherweise der Auslöser für den Amoklauf im südbadischen Lörrach. Eine 41 Jahre alte Mutter hatte am Sonntagabend zunächst ihren getrennt lebenden Ehemann und wahrscheinlich auch den gemeinsamen fünfjährigen Sohn getötet. Danach zündete sie die Wohnung mit den beiden Leichen an, wie Polizei und die Staatsanwaltschaft mitteilten. weiter
  • 305 Leser

Scheidungen: Neues Projekt soll Eltern schulen

Jährlich werden in Baden-Württemberg über 20 000 Ehen geschieden. Die am meisten darunter leiden, sind Kinder. Darauf machen Sozialministerin Monika Stolz und Justizminister Ulrich Goll aufmerksam. Kinder würden oft von ihren Eltern instrumentalisiert und dazu eingesetzt, die eigenen Interessen zu wahren und durchzusetzen. 'Dabei müssen wir uns bei weiter
  • 395 Leser

Sorgen um Salihovic und Ibisevic

1899 Hoffenheim bangt vor dem Bundesliga-Schlager gegen den FC Bayern München um seine Offensivkräfte Sejad Salihovic und Vedad Ibisevic. Stürmer Ibisevic laboriert an einer Knöchelprellung, Mittelfeldspieler Salihovic hat Rückenprobleme. 'Wir haben ja mehrere Alternativen mit Boris Vukcevic, Sebastian Rudy und Gylfi Sigurdsson', sagte Trainer Ralf weiter
  • 338 Leser

Spanien empört über Foul an Messi

Glück im Unglück für Lionel Messi. Der Fußballer des FC Barcelona zog sich beim Sieg seiner Mannschaft gegen Atletico Madrid (2:1), statt eines befürchteten Knochenbruchs, nur eine Bänderdehnung zu. Der Argentinier wurde von Tomas Ujfalusi brutal umgetreten, sein Fußgelenk war komplett umgeknickt. Daraufhin wurde Messi weinend auf einer Trage vom Platz weiter
  • 362 Leser

Sparkassen streben drastische Verringerung an

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) unterstützt die Fusionsüberlegungen von Bayern LB und West LB. 'Das Vorhaben wird durch den DSGV positiv begleitet', erklärte der Verband. Durch Konsolidierungen könnten Leistungsfähigkeit und Stabilität des Finanzmarktes verbessert, Risiken im Landesbankbereich abgebaut werden. 'Eine Verbindung von Bayern weiter
  • 509 Leser

STICHWORT · HARTZ-IV-REGELSATZ: Nicht bedarfsgerecht

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende, umgangssprachlich 'Hartz IV' genannt, regelt seit 2005, welche monatlichen Leistungen Langzeitarbeitslose vom Bund als Existenzminimum erhalten. Der Regelsatz beträgt derzeit für einen alleinstehenden Erwachsenen 359 Euro, für Partner jeweils 323 Euro, für Kinder bis fünf Jahre 215 Euro, von sechs bis 13 Jahren weiter
  • 360 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. September

RICHTUNGSSTREIT IN DER CDU Angela Merkel gerät zunehmend unter Druck. Wir beschreiben, warum der Ruf nach einem konservativen Profil der Union lauter wird und was für die Partei-Chefin auf dem Spiel steht. weiter
  • 369 Leser

Ton zwischen China und Japan verschärft sich

Zwischenfall bei den umstrittenen Diaoyu Inseln - Chinesischer Kapitän in Haft
. Der Streit zwischen China und Japan über einen Seezwischenfall bei den umstrittenen Diaoyu Inseln nördlich von Taiwan verschärft sich. Die Regierung in Peking hat alle ranghohen Gesprächskontakte mit Tokio eingefroren. Zuvor hatten japanische Behörden die Haft für den Kapitän eines Fischerbootes verlängert, das die japanische Küstenwache am 7. September weiter
  • 324 Leser

Tuchel wehrt sich vor Köln-Spiel gegen Gerüchte

Kaum steht er im Rampenlicht, schon scheint er begehrt: Fußball-Trainer Thomas Tuchel vom Bundesliga-Spitzenreiter FSV Mainz 05 hat Gerüchte über einen möglichen Wechsel nach der Saison zum Liga-Konkurrenten Bayer Leverkusen allerdings ins Reich der Fabel verwiesen. 'Ich habe kein einziges Wort mit jemandem aus Leverkusen gesprochen. Ich habe in Mainz weiter
  • 358 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Champions Club Das Europapokal-Magazin - Aktuelle Spielrunde in Europas Topligen ab 12.45 Uhr Eishockey live - DEL, 6. Spieltag Mannheim - Wolfsburg ab 19.15 Uhr SPORT 1 Fußball live - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball weiter
  • 319 Leser

Türkische Lieder sind nicht tabu

Private Grundschule will Migrantenkindern bessere Chancen bieten
Mit neun Schülern hat die Grundschule 'Regenbogen' in Freiburg ihren Betrieb aufgenommen. Türkische Migranten haben die Schule gegründet, sie sehen ihre Kinder in staatlichen Schulen benachteiligt. weiter
  • 307 Leser

Van Gaal auf Schmusekurs

Trotz des Fehlstarts bleibt Bayern-Trainer vor Duell in Hoffenheim gelassen
Wie gehe ich mit der Krise um? Louis van Gaal hat diese Frage für sich klar beantwortet - gelassen. Der Fehlstart des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern animiert den Trainer nicht zu Hektik und Aktionismus. weiter
  • 427 Leser

Virushaltige Abwässer liefen über

Stasi stufte DDR-Tierseucheninstitut auf der Insel Riems in den 80ern als Sicherheitsrisiko ein
Aus dem DDR-Tierseucheninstitut auf der Ostsee-Insel Riems sind in den 1980-er Jahren mehrfach Abwässer in den Greifswalder Bodden geflossen. Es wird vermutet, dass der Stasi das Risiko bekannt war. weiter
  • 324 Leser

Von Unter den Linden nach Charlottenburg

Berliner Staatsoper zieht auf der Spree um
Mit einem Schiffskorso auf der Spree hat die Berliner Staatsoper am Sonntag ihren vorübergehenden Umzug nach Charlottenburg gefeiert. weiter
  • 408 Leser

Walrossen fehlt das Eis

Zum dritten Mal in diesem Jahrhundert gehen Walrosse in Nordwesten Kanadas aufs Land, weil an der gewohnten Stelle kein Eis mehr ist. Für den Biologen Tony Fischbach eine gute Beobachtungssituation. Die Walrosse hingegen laufen Gefahr, einander zu erdrücken. Foto: dapd weiter
  • 440 Leser

Weiter Spenden nötig

Der 39-jährige Koma-Patient Matthias K., der jetzt mithilfe von Spendengeldern von Thailand nach Bamberg zurückkehren konnte, war im Juni 2008 nach Thailand ausgewandert. Bis dahin wohnte der aus Franken stammende Mann zweieinhalb Monate in Bamberg. Berichte über sein Schicksal in Thailand hatten eine Woge der Hilfsbereitschaft ausgelöst und des Rückführung weiter
  • 355 Leser

Weltweite Trends auf der Schiene

Die Bahnbranche trifft sich im Zeichen der Konjunkturerholung in Berlin bei der Technikmesse Innotrans. Mehr als 2200 Aussteller aus 45 Ländern zeigen auf rund 3,5 Kilometer Gleislänge neue Schienenfahrzeuge und Trends. Bis Freitag werden 100 000 Fachbesucher erwartet. Am kommenden Wochenende dürfen auch Verbraucher auf die Messe. Foto: dapd weiter
  • 563 Leser

Wurzeln in der Neonazi-Szene

Die Schwedendemokraten haben mit 5,7 Prozent der Stimmen den Sprung in den Stockholmer Reichstag geschafft. Sie bezeichnen sich selbst als 'nationalistisch' und verlangen vor allem Verschärfungen in der Ausländerpolitik, härtere Strafen für Kriminelle sowie einen Ausbau der Altenfürsorge. Die rechtspopulistische Partei hat ihre Wurzeln in der in Schweden weiter
  • 365 Leser

Zeitungsverleger setzen auf Inhalte mit Qualität

Geld für Qualität, auch im Internet - darauf setzen die deutschen Zeitungsverleger. Auch für elektronische Endgeräte wie das iPad müssten die Verlage sicherstellen, dass qualitativ hochwertige Inhalte, die von Profis mit hohem Aufwand gemacht werden, sich durchsetzen, sagte Springer-Chef Mathias Döpfner gestern beim Kongress des Bundesverbands Deutscher weiter
  • 440 Leser

Zustrom an den Unis

Im Länder-Vergleich hat der Südwesten die beste Betreuungsrelation
Die Erkenntnisse des Statistischen Bundesamtes kommen für Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) zum Auftakt des Akademischen Jahres gerade recht: Das Land hat die beste Betreuungsrelation. weiter
  • 401 Leser

Leserbeiträge (1)

Vorfreude auf einen Klassiker, den es zuletzt vor 19 Jahren gab

Lesermeinung im Vorgriff auf das Fußballderby der 3. Liga zwischen dem VfR Aalen und dem FC Heidenheim, das am Samstag, 25. September um 14 Uhr in der Aalener Scholz-Arena angepfiffen wird.„Endlich, nach langen 19 Jahren des Wartens, kommt es nun wieder zu einem echten Derby zwischen dem VfR Aalen und dem 1. FC Heidenheim.Die letzten Aufeinandertreffen weiter
  • 5
  • 1246 Leser