Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. September 2010

anzeigen

Regional (74)

Ausflug ins Mittelalter

Spraitbacher Senioren im Kloster Neresheim und auf der Burg Katzenstein
Einen Ausflug ins Mittelalter unternahm die Seniorengemeinschaft Spraitbach. Es ging nach Neresheim zum Kloster und zum Rittermahl zur Burg Katzenstein. weiter
  • 200 Leser

Ausbildung als Chance

17 Jugendliche starten im Berufsvorbereitungswerk
17 junge Menschen haben im Berufsvorbereitungswerk Ostalb (BVW) des Vereins „Jugendhilfe Land Ruppertshofen“ ihre Ausbildung begonnen. weiter
  • 214 Leser

„Nur gemeinsam zu schaffen“

Jochen König wurde am Mittwoch offiziell als Bürgermeister von Eschach verpflichtet
Zwar ist auch in Eschach die Monarchie abgeschafft, aber dennoch wählten die Bürger am 26. Juni einen König zum Bürgermeister: Jochen König. Mit herzlichen Glückwünschen und vielen Ratschlägen reihten sich nach seiner Verpflichtung durch den stellvertretenden Bürgermeister Rolf Späth zahlreiche Grußwortredner ein. Die Gemeindehalle war voll besetzt. weiter
  • 361 Leser

Turmblick inklusive

Rat entscheidet über Bebauung des Deyhleareals
Wohnen unterm Königsturm rückt ein Stück näher. Am Mittwoch begutachtete eine Jury Entwürfe, die Bürgermeister Julius Mihm am Nachmittag im Verwaltungsausschuss vorstellte. Auswählen wird der Gemeinderat. weiter
  • 4
  • 321 Leser

Schon jetzt ein neues Raumgefühl

Sanierung des Predigers beginnt mit dem Entkernen des großen Saals – Noch ein Jahr Bauzeit
Weiße Wände statt Öffnungen zum Kreuzgang, mehr sieht der Besucher im Innern des Gebäudes von der großen Predigersanierung nicht. Dafür ist der Umbau akustisch nicht zu verbergen. Im schon weitgehend entkernten großen Saal wird der Anfang der 70 Jahre aus Beton geschaffene Balkon entfernt. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Sprache lernt man über sprechen

Gmünder Gespräche mit Prof. Dr. Havva Engin über Mehrsprachigkeit
Die Förderung von frühkindlicher migrationsbedingter Mehrsprachigkeit war Thema bei den Gmünder Gesprächen, einer Veranstaltung von Süddialog und Yunus Emre Als Referentin sprach Prof. Dr. Havva Engin von der PH Heidelberg. weiter
  • 250 Leser

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester

Am Samstag, 23. Oktober, findet das schon traditionelle Kirchenkonzert des Landespolizeiorchester Baden-Württemberg um 19.00 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Dieses Benefizkonzert wird zu Gunsten des Blindenheim Schwäbisch Gmünd veranstaltet. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. weiter
  • 3643 Leser

Malerische Bodenseelandschaft

Hobby-Malgruppe aus Heubach-Buch auf Ausflug am schwäbischen Meer
Die Bucher Hobby-Malgruppe reiste für ein Wochenende nach Bodman am Bodensee, um dort unter Anleitung der Malerin und Kunstdozentin Chantal Lagrange den See mit Umgebung in Aquarell zu malen. weiter
  • 226 Leser

Auf den Spuren Luthers und der „DDR-Romantik“

Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins (SAV) Bartholomä auf Rennsteigtour im Thüringer Wald
Einmal im Jahr startet die SAV-Seniorenwandergruppe Bartholomä zu einer mehrtägigen Wanderung. Waren es im vergangenem Jahr Touren im Süden, rund um Lugano, so zog es die Wanderer in diesem Jahr in den Norden, auf eine Rennsteigtour in den Thüringer Wald. weiter
  • 197 Leser

Preisträger im Jubiläumsjahr

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums nehmen erfolgreich am Schülerwettbewerb „Jugend und Wirtschaft“ teil
20 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums waren als Ehrengäste in Berlin geladen. Der Grund dafür war deren erfolgreiche Teilnahme am Schülerwettbewerb „Jugend und Wirtschaft“. Als Preis bekam die Heubacher Schule 5000 Euro. weiter
  • 142 Leser

Mehr Menschen helfen

Schuldnerberatung bündelt die Erstinformation
Das Ziel ist es, mehr Menschen zu helfen. Mit der Wirtschaftskrise 2008 ist die Zahl derer, die privat verschuldet sind, sprunghaft gestiegen. Die Wartezeiten der Schuldnerberatungen in Landratsamt und Diakonie werden lang und länger. Wer Betreuung für ein Verbraucherinsolvenzverfahren braucht, muss sich derzeit mehr als ein Jahr gedulden. Abhilfe sollen weiter
  • 456 Leser
Aus der Region
Ja zur PlanungHeidenheim. Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg sieht im neuen Flächennutzungsplan der Stadt bis zum Jahr 2020 eine Möglichkeit zur Steigerung der Attraktivität. Das Angebot an attraktiven Wohnbauflächen spiele eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für ein Unternehmen. Deshalb weise der Flächennutzungsplan mit neuen Wohnbauflächen weiter
  • 340 Leser

Ostalbfirmen auf der IAA

Firmen wie ZF, GSA oder RUD Ketten sind auf der Nutzfahrzeugmesse
Die 63. IAA Nutzfahrzeuge startet mit einem neuen Rekord von 272 Weltpremieren – und mit konjunkturellem Rückenwind. Zahlreiche lokale Firmen präsentieren sich auf der Messe, wie ZF, RUD Ketten oder Voith Turbo. weiter
  • 689 Leser

Lipp liefert weltweit

Ministerbesuch bei Fachmesse IFAT in München
Die IFAT ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Die Firma Lipp GmbH war in München vertreten und bekam Besuch von Umweltministerin Tanja Gönner. weiter
  • 774 Leser

Taucher finden Leiche in der Schlucht

Tatverdächtiger brachte erst seine Ehefrau, dann seine Tochter um – finanzielle Probleme als Motiv wahrscheinlich
Im Fall der beiden ermordeten Frauen aus dem Aalener Stadtteil Hofen ist die Polizei einen Schritt weiter. Nach erneuter Suche in der Pöllatschlucht bei Neuschwanstein wurde am Mittwochnachmittag eine Leiche gefunden, bei der es sich ziemlich sicher um den Ehemann und Vater der Opfer handelt. Der Mann ist dringend verdächtig und könne die Tat aufgrund weiter
  • 252 Leser

Beim Kalkulieren kam die Liebe

Johanna und Julius Pfisterer aus Schwäbisch Gmünd feiern heute Goldene Hochzeit
„Das kann man kaum glauben. Schon 50 Jahre“, lächelt Johanna Pfisterer (71) ihren Gatten Julius (74) an – und schüttelt ungläubig den Kopf. „Stimmt. Unglaublich“, gibt er ihr Recht und streichelt dabei kurz über ihren Arm. Beim Kalkulationsseminar in Stuttgart drückte Amor einst mit den beiden die Schulbank – und weiter
  • 423 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Karger, Kolomanstraße 21, zum 87. GeburtstagJosef Thost, Türlensteg 11, zum 86. GeburtstagMartha Emma Spindler, Iltisfeld 1, Lindach, zum 84. GeburtstagPeter Ignaz Otto Bildstein, Klarenbergstraße 294, zum 76. GeburtstagAndreas-Bernhard Hann, Am Römerkastell 17, zum 75. GeburtstagUrsula Kaeske, Porschestraße 10, Bettringen, weiter
  • 134 Leser

Planer besprechen das weitere Vorgehen

Zum Holzkreuz auf dem Stuifen
Ein etwa zwölf Meter hohes Holzkreuz soll auf den Waldstetter Hausberg Stuifen. Das haben die meisten Bürger bei der Versammlung am Fuße des Berges positiv gewertet. Die beteiligten Partner werden jetzt beraten, wie es weitergeht, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 157 Leser

Lorcher 60er auf froher Fahrt

Ausflug der Altersgenossen des Jahrgangs 1950 ins Vogtland nach Plauen
Mitglieder des Jahrgangs 1950 aus Lorch verbrachten 2,5 herrliche Tage in Plauen und Umgebung. Gestartet wurde der Ausflug im Rahmen des 60er-Festes in Lorch. weiter
  • 259 Leser

„Der beste Mann für besten Job“

Integrationsbeirat gegen Ausländerquote bei Beschäftigung bei Stadt – Infomaterial in mehreren Sprachen
Sieben Prozent der 56 Azubis in Gmünds Verwaltung sind nicht deutsch, zwölf Prozent haben einen Migrationshintergrund. 4,3 Prozent der 900 Mitarbeiter in der Verwaltung sind Ausländer, 7,2 Prozent haben einen Migrationshintergrund. Diese Zahlen nannte am Mittwoch Hauptamtsleiter Helmut Ott im Integrationsbeirat. weiter
  • 3
  • 332 Leser

Hörnerklang in Hindelang bei Kaiserwetter

Ein Ausflug führte die Parforcehorn-Bläsergruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd ins Allgäu. Bei Kaiserwetter und milden Temperaturen wurde von Hindelang aus das Tannheimer Tal mit Vilsalpsee und Neunerköpfle, die Berge um Oberjoch sowie die dortige Gastronomie erkundet. Der Vilsalpsee schimmerte und glitzerte in glasklarer grün-blauer Farbe. weiter
  • 160 Leser

Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd in Rothenburg

Der Jahresausflug der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd führte in diesem Jahr über 50 Teilnehmer nach Rothenburg ob der Tauber. Vor den Stadtmauern Rothenburgs wurde ein zweites Frühstück eingenommen. Danach warteten auch bereits die beiden Stadtführer, um die Gruppe durch eine der schönsten und romantischsten Städte Deutschlands zu führen. Wie in kaum einer weiter
  • 318 Leser

15 Jahre wie in einer Familie

Seit April 1996 gibt es in Herlikofen eine Wohngemeinschaft für Behinderte
Sie helfen sich gegenseitig und unterstützen sich bei den Hausarbeiten, und das bereits seit 15 Jahren. Zum Jubiläum der Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung in Herlikofen findet ein Straßenfest statt. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Reise in die Vergangenheit

Ausflug des Deutschen Hausfrauen-Bundes nach Warthausen und Ochsenhausen
Bei schönem Herbstwetter machte der Deutsche Hausfraue- Bund seinen Jahresausflug. Gut gelaunt ging es nach Warthausen ins Knopfmuseum. Auch eine Fahrt mit der „Öchsle-Bahn“ stand auf dem Programm. weiter
  • 148 Leser

S-Bahn erst 2011 wieder in der Spur

Verärgerung in Stuttgart über Fahrplan-Verzögerung durch Bauarbeiten für Stuttgart 21
Die S-Bahnen im Großraum Stuttgart werden erst im kommenden Jahr wieder fahrplanmäßig fahren. Diese Mitteilung der Deutschen Bahn sorgt für Verärgerung bei Kunden und bei den Regionalpolitikern. weiter
  • 1
  • 378 Leser

Nochmal Liegewiese im Zentrum Stuttgarts

Der September bietet derzeit einen Ausgleich für weite Teile des Sommers. Dementsprechend drängen die Menschen ins Freie. Die Freiluftcafés waren gut gefüllt, auch die Wiese im Stuttgarter Schlossgarten diente nochmals als Liegewiese. Meteorologen sagen schon eine Eintrübung voraus, Optimisten glauben aber nicht dran. (Foto: UR) weiter
  • 4228 Leser

Ziel: „Das Beste draus machen“

Kreistag startet die Diskussion um die Zukunft des Abo-Nachfolgers Jobcenter
Das ist auf jeden Fall sicher: Ab 1. Januar gibt es die „Abo“ nicht mehr. Die Hartz-IV-Empfänger im Ostalbkreis werden dann auf jeden Fall zunächst von einem so genannten „Jobcenter“ betreut. Verwaltung und Kreistag haben jetzt die Diskussion darüber begonnen, ob dann ab Januar 2012 der Kreis alleine die Verantwortung übernehmen weiter
  • 384 Leser

„Seine Lieder sind ehrlich“

SchwäPo und Gmünder Tagespost suchen Rekorde: Rudolf Neher besitzt die meisten Udo-Jürgens-Tonträger
Der Liedermacher und Sänger Udo Jürgens hat viele Fans. Einer davon ist Rudolf Neher aus Neresheim. Er hat es mit seiner beeindruckenden Udo-Jürgens-Plattensammlung in unsere Ostalbrekord-Serie geschafft. weiter
  • 873 Leser
Finanzielle Probleme als Tatmotiv

Polizei findet Leiche in der Pöllatschlucht

Zuerst Ehefrau, dann Tochter getötet
Die Polizei hat in der Pöllatschlucht, unterhalb der Marienbrücke bei Füssen, eine Leiche gefunden. Ob es sich um den gesuchten mutmaßlichen Doppelmörder aus Hofen handelt, ist noch nicht klar. Außerdem gibt es neue Erkenntnisse zum Tatablauf. weiter
  • 4
  • 3432 Leser

Kurz und bündig

VHS-Kurs verlegt Der Vorbereitungskurs für die Eurocom-Prüfung in Englisch bei der Volkshochschule Heubach wurde verlegt. Dieser startet am Mittwoch, 6. Oktober, um 14.30 Uhr im Raum 1 der Silberwarenfabrik. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung im Bezirksamt Lautern, Tel. (07173) 8941. Der Kurs beinhaltet 16 Unterrichtsstunden an acht Nachmittagen. Die weiter
  • 155 Leser

Herrliche Ausblicke und Kulturelles

Böbinger Albverein mit Gästen und prominentem Wanderführer unterwegs rund um Bopfingen
Bürgermeister Jürgen Stempfle bot den Böbinger Albvereinlern und zahlreichen Gästen kürzlich eine begeisternde Tagestour an. Er betätigte sich als umsichtiger, gut vorbereiteter Wanderführer und zeigte Sehenswürdigkeiten seiner ehemaligen Heimat Bopfingen. weiter
  • 224 Leser

Französisch sprechen und essen

Drei-Tages-Reise der Mögglinger in ihre französische Partnergemeinde Saleux
Die rund zehnstündige Anfahrt nach Saleux im Nordwesten Frankreichs war schnell vergessen, als die Mögglinger die vielen freudigen und bekannten Gesichter beim Empfang vor der Festhalle sahen. Ein buntes Programm wartete auf die Gäste. weiter
  • 239 Leser

Ökumenisches Frühstück

Waldstetten. „Faszinierende Frauen mit zweifelhaftem Ruf – in Jesu Stammbaum“ – so lautet das Thema des Ökumenischen Frühstücks am Montag, 27. September, im Begegnungshaus St. Laurentius auf dem Waldstetter Kirchberg. Der Treff geht von 9 bis 11 Uhr. Die Leitung hat der katholische Theologe Nikolaus Eichert. Er möchte die heutige weiter
  • 144 Leser

Lorcher Kindergartenkinder im Reich der Kürbisse

Ein Meer voller Kürbisse – die Kürbisausstellung in Ludwigsburg – haben die Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad aus Lorch besucht. Sie entdeckten viele Sorten von Kürbissen verschiedenster Formen. Auf den Wiesen tummelten sich Nixen, Wale, Kraken, Delfine und andere Meeresbewohner in Orange. Auch der reich blühende weiter
  • 231 Leser

Herbstsonne beim Bauernmarkt

Buntes Angebot für Kinder und Erwachsene im Stiftungshof Haubenwasen
Für diejenigen, die sich für einen Besuch des Bauernmarktes im Stiftungshof in Pfahlbronn entschieden hatten, wurde einiges geboten. Ein Handwerker- und Bauernmarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten und Kinderprogramm erwartete die Gäste. weiter
  • 304 Leser

Viele Luftballons für Lorcher Kinder

Spaß und Spiel am Weltkindertag erlebten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Lorch Ost und der evangelischen Kindertagesstätte Naturino in der Stadtkirche Lorch bei gemeinsamen Aktionen. Den Kindern wurde bewusst gemacht, dass dieser Tag an ihre Bedürfnisse erinnern soll. Ein Mädchen meinte: „Den Kindern soll es gut gehen, und sie sollen weiter
  • 222 Leser

Frisches an der Sonne

Gut besuchtes Salz- und Zwiebelkuchenfest in Lorch
Das traditionelle Salz- und Zwiebelkuchenfest der Lorcher Kleingärtner war bei Kaiserwetter wieder sehr gut besucht und ein voller Erfolg. weiter
  • 214 Leser

Versammlung und Salzkuchen

Lorch. Kürzlich fand die erste Bewohnerversammlung im Pflegeheim des Klosters Lorch statt. Eingeladen wurden die Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige, sowie alle an der sozialen Betreuung der Senioren im Heim beteiligten Personen vom Heimbeirat Kloster Lorch. Diese Versammlung abzuhalten und hierbei einen Tätigkeitsbericht zu erstatten, ist weiter
  • 241 Leser

Hund samt Transportbox ausgesetzt

Steinheim. Spaziergänger fanden am Sonntagabend am Waldrand bei Neuselhalden in einer blauen Hundetransportbox einen etwa 4 bis 5 Jahre alten Jagdterrier mit schwarzem Nylonhalsband und brachten ihn ins Tierheim.  Auf der Box lagen noch eine Flexileine und ein Nylonbeißkorb. Weil sich bislang kein Hundebesitzer gemeldet hat, der sein Tier vermisst,

weiter
  • 574 Leser

Lachen ist gesund

Mundhygiene hat sich deutlich verbessert
„Gesund beginnt im Mund – Lachen ist gesund“: Das Motto zum Tag der Zahngesundheit 2010 (wie immer am 25. September) hat dieses Jahr auch etwas mit einem kleinen Jubiläum zu tun: Es wird der 20. Tag der Zahngesundheit sein seit Entwicklung des Konzeptes im Jahr 1990. weiter
  • 111 Leser
Volkshochschule Oberkochen stellte Herbstprogramm vor

Bildung und Weiterbildung oberste Maxime

Große Bandbreite an Kursangeboten
„Die Zeichen der Zeit stehen eindeutig auf Bildung und Weiterbildung, dem stellt sich der Bildungsträger in seinem Herbstprogramm auf vielfältige Weise“, betonte der Leiter der Volkshochschule Oberkochen Jürgen Rühle beim Pressegespräch. weiter
  • 726 Leser

Ziel: Im sozialen Bereich den Ist-Zustand halten

Sparkonzept im Ausschuss
Mit 25 Millionen Euro weniger muss der Ostalbkreis 2011 auskommen. Zum Sparkonzept (wir berichteten) müssen deshalb alle Bereiche beitragen – „am wenigsten der Sozialhaushalt“, betont Landrat Klaus Pavel in der Ausschuss-Sitzung. Hier werde nicht gestrichen, sondern allenfalls anvisiert, den Ist-Zustand zu erhalten. weiter
  • 562 Leser

Zukunft der Hausärzte bedroht

AOK-Geschäftsführer und Medi-Sprecher werben für Erhalt der Hausarztverträge
Ob die Mahnung in Berlin, wo heute das Kabinett über das Krankenkassenfinanzierungsgesetz berät, gehört wird oder nicht – die Ostalb-Strategen wollen nichts unversucht lassen und warnen: „Der Eingriff in das jetzt aufgebaute System zerstört die haus- und fachärztliche Versorgung, besonders im ländlichen Raum“, sagt Rainer M. Graeter weiter
  • 5
  • 740 Leser

Erfolgreich AGV-Luft geschnuppert

1980er vor der Gründung
Der AGV-Dachverband lud alle 1980-Geborene zum zweiten Kennenlernstammtisch ein. 22 potentielle Neumitglieder waren der Einladung gefolgt. Jetzt wird die Vereinsgründung konkret, im November soll es so weit sein. weiter
  • 336 Leser

Informationen über Perureise

Heubach. Die Perugruppe Heubach lädt alle Interessierten zu einem Informationsabend am Donnerstag, 23. September, um 19.30 Uhr ins Jugend- und Begegnungshaus St. Bernhard (neben der katholischen Kirche) in Heubach ein. Thema des Abends ist die für 2011 geplante Perureise. Es geht ins Armenviertel Laderas, das die Gruppe unterstützt. weiter
  • 3383 Leser

Der Massen-Mord in Grafeneck

Schwäbisch Gmünd. Euthanasieverbrechen in Südwestdeutschland – „Geheime Reichssache“ Grafeneck 1940“ lautet der Titel des Vortrags, den Thomas Stöckle am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus hält. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet statt im Rahmen von „Forum G“, der evangelischen Erwachsenenbildung. weiter
  • 259 Leser

Morgen Vergaben und Abwasser

Lorch. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Lorcher Gemeinderates am morgigen Donnerstag, 23. September. Außerdem geht es um die gesplittete Abwassergebühr, um die Vergabe der Rohbauarbeiten fürs neue Feuerwehrgerätehaus und um die Zulassung von Flachdächern im Bebauungsplan „Breitach“. Die Gemeinderäte entscheiden zudem über weiter
  • 194 Leser

Kabarett mit Werner Puschner

Waldstetten. Die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Freitag, 5. November, um 20 Uhr in ihrer Kabarettreihe „Mundart & Musik“ einen Abend mit Geschichten, Szenen und Gedichten im Saal des Bürgerhauses auf dem Kirchberg. Zu Gast ist Kabarettist und Buchautor Werner Puschner aus Karlsruhe. Er beleuchtet unter weiter
  • 239 Leser

Gmünds HGV will Bocksgasse nicht für Autos öffnen

Diskussion über Münsterplatz
Gmünds Handels- und Gewerbeverein HGV will die Bocksgasse nicht für Autos öffnen. Dies sagte HGV-Chef Dr. Christof Morawitz. Auch über den Münsterplatz diskutierten die Mitglieder des HGV-Vorstandes und -Beirates in einer Klausur Mitte September. weiter
  • 4
  • 277 Leser

Singen im Kindi: Mappus zum Start

Ostalbkreis. „Singen-bewegen-sprechen“ – dieses frühkindliche Bildungsangebot startet am 1. Oktober. In diesem Programm arbeiten Musikschulen und Musikvereine mit den Kindergärten und Grundschulen zusammen. „Ziel ist es, dass alle Kinder in Baden-Württemberg im Alter zwischen vier und zehn Jahren mitmachen“, erklärt Landtagsabgeordneter weiter
  • 421 Leser

Zeitdokument für Gmünd

Film über Tunnelbau beim Abend des Filmautorenclubs Gamundia
Zum ersten Filmabend des Filmautoren-Clubs Gamundia nach der Sommerpause wurden vier Filme von den Mitgliedern gemeldet. weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Kursberatung Am Mittwoch, 22. September, bietet das Computer-Bildungszentrum der VHS zwei kostenlose Beratungstermine zum Kursangebot an. Um 15.30 Uhr informiert Dozent Hans Huth im Generationentreff Spitalmühle über die speziellen Angebote für Senioren. Um 18 Uhr stellt er im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum A1.4 das Kurssystem und das Gesamtprogramm weiter
  • 200 Leser
Aus der Region
Verkehrs-WünscheHeidenheim. Die „Lebensader des Landkreises“, die B 466 ist der wichtigste Punkt der Bedarfsliste, die der Kreistag jetzt für den Generalverkehrsplan verabschiedet hat. Festhalten will man auch am Innenstadttunnel, der Umfahrung Söhnstetten oder der Tieferlegung der Ortsdurchfahrt Königsbronn. Länger als für den Bund ist weiter
  • 391 Leser

Große Skikurse komplett ausgebucht

Wechsel und Zuwachs an der Spitze beim Ski-Club Großdeinbach
Der Skischulbetrieb beim Ski-Club Großdeinbach läuft bestens, das Veranstaltungsprogramm muss überarbeitet werden. Diese Bilanz zogen die Mitglieder bei der Hauptversammlung in der TSV-Gaststätte in Großdeinbach. weiter
  • 256 Leser

Gegen Burg auf Hohenstaufen

Göppingen. Eine Interessengemeinschaft im Landkreis Göppingen hat die Idee aufgebracht, die Stauferburg auf dem Hohenstaufen wieder aufzubauen. Doch das lehnen nicht nur Fachleute ab, sondern auch eine Mehrheit der Einwohner des Stadtbezirks Hohenstaufen. Bei einer nicht repräsentativen Umfrage der Göppinger Kreisnachrichten sprachen sich 72 Prozent weiter
  • 215 Leser

Generationentreff

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programm des Generationentreffs Spitalmühle für die Monate September bis Januar ist da. Es enthält Kurse, Vorträge, Kulturveranstaltungen.Das Programm gibt es außer im Generationentreff noch im Rathaus, im i-Punkt, in der Stadtbibliothek, bei den meisten Wohlfahrtsverbänden und in mehreren Geschäften. weiter
  • 2758 Leser

Grüne Woche noch nicht in den Köpfen

Gmünds jüngstes Angebot soll trotzdem zu einem Dauerbrenner über die Landesgartenschau hinaus werden
Noch hat sich der Begriff „Grüne Woche“ in Schwäbisch Gmünd nicht richtig verankert. Die Stadt sieht aber längerfristig gute Chancen für das Konzept. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Der Ex-Freundin nachgestellt

33-Jähriger wollte Ende der Beziehung nicht akzeptieren / Geldstrafe
Seine Freundin, mit der zusammen er zwei Kinder hatte, hatte sich von ihm getrennt. Das wollte C. um keinen Preis einsehen. Nun kassierte er dafür eine gerichtliche Strafe – nicht die erste. weiter
  • 369 Leser

Ohne Gurt auf dem Weg zur Schule

Kontrollen im Rems-Murr-Kreis
Noch immer gurten sich zu wenige Autofahrer an. Das ist die Zwischenbilanz der Rems-Murr-Polizei bei der Schulwegüberwachung. weiter
  • 254 Leser

Mit dem Naturkundevereinnach Ingelfingen

Muschelkalkmuseum
Dr. Hans Hagdorn ist ein begeisterter Paläontologe und langjähriger Sammler. Aus den vielen Fundstücken seiner Heimat in Muschelkalk und Keuper hat er ein einzigartiges Museum in der ehemaligen „Inneren Kelter“ in Ingelfingen am Kocher errichtet. weiter
  • 221 Leser

Kurz und bündig

Über Mehrsprachigkeit In der Reihe „Gmünder Gespräche“ spricht Professorin Dr. Havva Engin von der PH Heidelberg am Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr im Prediger-Refektorium über die „Förderung von frühkindlicher migrationsbedingter Mehrsprachigkeit. Veranstalter sind Süddialog und YEF-Bildungs- und Kulturzentrum.Offenes Klassenzimmer weiter
  • 219 Leser

Qualität unter Beweis gestellt

Frauenarztpraxis in Schwäbisch Gmünd zertifiziert
Die Frauenarztpraxis Dr. Thomas Heigel geht über die gesetzliche Verpflichtung zur Einführung des Qualitätsmanagements (QM) hinaus. Sie entschloss sich zur Zertifizierung. weiter
  • 266 Leser

Ladenzentrum noch umstritten

Diskussion um städtische Pläne für die Flächen beim Stuttgarter Hauptbahnhof
Während der Streit um das Milliardenprojekt Stuttgart 21 weiter schwelt, versucht die Stadt bei der Neugestaltung der bisherigen Brachflächen voranzukommen. Es geht um das neue geplante Einzelhandelszentrum auf dem A-1-Gelände. weiter
  • 206 Leser

Eschach ist jetzt ans Befliegen gebunden

Neue Abwassergebühr
Bürgermeister Jochen König informierte den Eschacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung über das weitere Vorgehen der Gemeinde Eschach in Sachen „gesplittete Abwassergebühr“ (GAG). weiter
  • 273 Leser

Wieder Einkaufsoffensive?

Händler wünschen Fortsetzung wegen zunehmend schwieriger Verkehrssituation
Der Gmünder Handels- und Gewerbeverein HGV strebt eine zweite Einkaufsoffensive vom Herbst bis ins Frühjahr an. Dies sagte HGV-Chef Dr. Christof Morawitz im GT-Gespräch. Mit diesem Angebot wollen die Händler auch der immer schwieriger werdenden Verkehrssituation in Gmünd begegnen. Die Stadtverwaltung befürwortet eine zweite Offensive. weiter
  • 2
  • 224 Leser

Der Verkehrsgott

Lieber Gott des Verkehrs, der du über der Bundesstraße B 29 schwebst und den Autofahrer tröstest für manch vergossene Träne, bitte hab’ doch ein Einsehen. So manche Minute kostbarer Lebenszeit haben wir auf unserer aller liebster Straße verbracht. Haben gefleht und gebangt, getobt und geweint, indes es nützte alles nichts. Der Sonntagsfahrer am weiter
  • 4
  • 260 Leser

Polizeibericht

84-Jährige getötetAalen. Zwischen der Mercaturabaustelle und dem Zentralen Omnibusbahnhof ereignete sich am Dienstag gegen 14.35 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine 84-Jährige getötet wurde. Ein Betonmischer hatte gerade die Baustelle verlassen, als er mit der Fußgängerin zusammenstieß. Die Fußgängerin wurde vom linken, hinteren Zwillingsreifen des weiter
  • 303 Leser

Die Ausstellung

„Silber aus Schwäbisch Gmünd. Aufbruch in die Moderne“ ist bis 10. Oktober im Museum im Prediger zu sehen. Öffnungszeiten Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr, Montag geschlossen. weiter
  • 5155 Leser

Verlegung Kabel, Wärmeverbund

Durlangen. Im Durlanger Gewerbegebiet „Unterer Bühl“ will ein Durlanger seinen Handwerksbetrieb ansiedeln. Der Grunderwerb dafür wird eines der Themen der Gemeinderatssitzung am Freitag, 24. September, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle sein. Zudem wird über die Verlegung von Kabeln und Gasrohren in der Schulstraße, der Goethestraße weiter
  • 239 Leser

Spur gegen Stau

Zum Thema neue Westtangente in Mögglingen ohne Linksabbiegespur an der Abzweigung von der B 29:„Die Gemeinde Mögglingen baut demnächst eine Westtangente mit einer Verkehrsbelastung von 8500 Fahrzeugen pro Tag. Außerhalb vom westlichen Ortsende, auf der B 29, entsteht dabei eine neue zusätzliche Kreuzung, an der der Verkehr von und nach Heubach weiter
  • 389 Leser

Bierbauchprohylaxefür Männer

Mutlangen. Die VHS Mutlangen bietet einen Kurs „Bierbauchprohylaxe für Männer“ an. Er findet an acht Donnerstagabenden von 20 bis 21 Uhr statt. Start ist am Donnerstag, 7. Oktober, im Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen. Ziel ist es, Bauch- und Rückenmuskeln in gemütlicher „Stammtischrunde“ zu trainieren und die Beweglichkeit weiter
  • 219 Leser

„Faszination Fotografie“

Mutlangen. Zur Eröffnung der Ausstellung „Faszination Fotografie“ und zum Erntedankgottesdienst lädt die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen am Sonntag, 3. Oktober, ein. Den Gottesdienst ab 10.15 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen leitet Pfarrerin Henrike Schmidt, Musik macht der Sängerkranz Lindach. Nach dem Gottesdienst weiter
  • 175 Leser

Regionalsport (23)

Schöner Tanz zur Abendstunde

Fußball, Oberliga: Normannia besiegt Freiberg 4:1 und lässt dabei noch viele Chancen ungenutzt
Mit 4:1 regelrecht abserviert hat der Gmünder Fußball-Oberligist Normannia die SGV Freiberg. Und die Gäste waren damit noch gut bedient. Die Gmünder Tore erzielten Bergheim (2), Molinari und Grampes. weiter
  • 5
  • 635 Leser

WM-Teilnehmer in Gmünd

Hundesport, Agility: Vereinsmeisterschaften des HSC Schwäbisch Gmünd
Ein ereignisreicher Monat liegt hinter dem Hundesportclub Gmünd: Neben einem zweitägigen Agility-Turnier standen auch ein Seminar mit dem mehrfachen WM-Teilnehmer Philipp Müller-Schnick und die Vereinsmeisterschaften auf dem Programm. weiter
  • 242 Leser

TSV feiert 7:0-Kantersieg

Fußball, Regionen- und Bezirksliga, Damen: Viele Tore bei den Spielen
Mit einem 7:0-Triumph verpasste der TSV Ruppertshofen in der Regionenliga dem FV Sontheim eine deutliche Klatsche. Einen ähnlich hohen Erfolg konnten die Damen vom Stern Mögglingen mit dem 6:0-Sieg gegen den TSV Michelfeld einfahren. weiter
  • 486 Leser

Spraitbach siegt im Kellerduell

Fußball, Kreisliga A I: Mittwochsspiel auf sehr schwachem Niveau
Der FC Spraitbach entschied das Kellerduell in der Kreisliga A I gegen den TSG Abtsgmünd für sich. In einem schwachen, aber dennoch ausgeglichenen Spiel setzten sich die Spraitbacher mit 2:1 durch. An dem Sieg änderte auch der Platzverweis in der 85. Minute für einen Spraitbacher Spieler nichts mehr. Laut Berichterstatter, lag der Schiedsrichter allerdings weiter
  • 3
  • 433 Leser

Donnerhall in Jena

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt 0:0
Donnerhall beim Spiel Jena gegen VfR Aalen. 0:0 stand es nach 42 Minuten, als Rainer Scharinger genug gesehen hatte. Der Trainer des VfR wechselte kurz vor dem Pausenpfiff die enttäuschenden Grüttner und Kakoko aus und brachte dafür Schön und Dausch. Ob das was gebracht hat? Schwer zu beurteilen. Auch nach 90 Minuten stand es 0:0. weiter
  • 2
  • 8823 Leser

Stefan Köpf sagt Ade

Leichtahtletik, LGS-Weitspringer wechselt nach Pliezhausen
Eingeweihte haben es wohl gewusst, seine Fans es befürchtet: Zum Jahresende will Weitspringer Stefan Köpf die LG Staufen verlassen und seinem neuen Trainer Kinzel zu dessen Verein LAC Pliezhausen folgen. weiter
  • 407 Leser

Am Ende fehlt die Cleverness

Handball, Damen, Kreisliga A
In einer lange ausgeglichenen Partie setzten sich die routinierteren Gäste des TV Steinheim II am Ende mit 15:12 gegen den TV Bargau II durch. weiter
  • 237 Leser

Rupprecht mit Platz eins und zwei

Skispringen, Damen
Im österreichischen Mürzzuschlag (Steiermark) wurde der erste Bewerb des neu ins Leben gerufenen internationalen Ladies’ Cup im Skispringen ausgetragen. Am Start waren mit Anna Rupprecht und Franziska Keller auch zwei Athletinnen des SC Degenfeld. weiter
  • 179 Leser

Kein Verständnis

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim lehnt Vorverkauf ab
Ausverkauft wird die Scholz-Arena wohl nicht sein. Dennoch rechnet der VfR Aalen mit 8000 bis 9000 Zuschauern, wenn am Samstag (14 Uhr) der Rivale FC Heidenheim zum Drittliga-Derby kommt. Ärgerlich aus Aalener Sicht ist die Tatsache, dass der FCH einen Vorverkauf bei sich abgelehnt hat. weiter
  • 3
  • 350 Leser

SV Frickenhofen wird Dritter

Volleyball, Damen
Die Damen I des SV Frickenhofen belegten beim Vorbereitungsturnier in Murrhardt für Mannschaften der B- und A-Klasse sowie der Bezirksliga den dritten Platz. weiter
  • 142 Leser

Sport in Kürze

FC Normannia heute im SchwerzerFußball. Vor dem heutigen Spiel in der Fußball-Oberliga sind beide punktgleich: Der Tabellenachte FC Normannia Gmünd empfängt im Schwerzer den Sechsten SGV Freiberg. Anpfiff ist bereits um 17.15 Uhr. Die beiden Mannschaften standen sich zuletzt vor sechs Wochen gegenüber – damals gab es ein torloses 0:0. FCN-Trainer weiter
  • 238 Leser

Zwei auf Treppchen

Skispringen, Deutschland-Pokal in Hinterzarten
Beim ersten Deutschland-Pokal der neuen Saison gab es in Hinterzarten auf der Adlerschanze (Schanzengröße: 106 Meter) teils ordentliche Ergebnisse. Dominik Mayländer sprang in seiner Altersgruppe zweimal auf den dritten Platz, Christian Ulmer kam bei den Herren auf die Ränge drei und vier. weiter
  • 180 Leser

Horlacher in Top 30

Skispringen, B-Weltcup-Springen in Norwegen
In den norwegischen Städten Lillehammer und Oslo fanden insgesamt vier Springen im B-Weltcup der Skispringer, dem so genannten Continentalcup, statt. Bei jeweils hochkarätigen Teilnehmerfeldern gelang Kevin Horlacher dabei zweimal der Sprung in den Finaldurchgang der besten 30. weiter
  • 190 Leser

Verdienter Auftakterfolg

Handball, Herren, Bezirksklasse
Die Bargauer Handballer sind erfolgreich in die Bezirksklasse gestartet. Vor heimischer Kulisse wurde Eislingen mit 25:20 (10:8) bezwungen. weiter
  • 208 Leser

WLV-Schüler auf Platz zwei

Leichtathletik
Einen spannenden Dreikampf lieferten sich die Nachwuchsathleten der Verbände Bayern, Hessen und Württemberg beim traditionellen Schülervergleichskampf. weiter
  • 246 Leser

Mit Gürtelprüfung

Judo: Anfängerkurs in Heubach
Das Judozentrum Heubach beginnt am 14. Oktober (Donnerstags, 17-18 Uhr, Dojo des JZ Heubach) einen Anfängerkurs. Kinder ab 6 Jahren werden in die Grundlagen des Judosports eingeführt. Es kann die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel abgelegt werden. Infos und Anmeldung: jz-heubach@web.de. weiter
  • 2265 Leser

Krämer und Balz gewinnen

Golf, Preis des Pro auf dem Haghof: 104 Teilnehmer messen sich
Greg Tennant, bereits in der dritten Saison als erfolgreicher Head Pro auf dem Golfclub Haghof, veranstaltete wieder „sein Turnier“, den Preis des Pro. 104 Golfer hatten gemeldet. Ganz vorne in der Bruttowertung landeten Anna-Lena Krämer und Stephan Balz. weiter
  • 186 Leser

Aufsteiger erkämpft Remis

Handball, Damen, Bezirksklasse
Aufsteiger SG Bettringen II hatte in der Bezirksklasse seine erste Bewährungsprobe. Beim 14:14 bei der SG Kuchen-Gingen II holte man einen Rückstand auf. weiter
  • 173 Leser

SCD-Nachwuchs fliegt weit

Skispringen
Beim dritten Bewerb der internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald zeigten auch die jungen Nachwuchsadler des SC Degenfeld von der kleineren 28-Meter-Schanze tolle Leistungen. Marco Wahl sorgte sogar für den Gesamtsieg bei den Schülern 11. weiter
  • 152 Leser

TVB verschenkt einen Punkt

Handball, Damen, Bezirksliga
Der Sieg war greifbar, doch die Bargauer Handballdamen mussten sich im Auftaktspiel beim TV Altenstadt letztlich mit einem 24:24-Unentschieden begnügen. weiter
  • 190 Leser

Überregional (92)

'Elena' läuft vorerst weiter

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag gegen Speicherung von Arbeitnehmerdaten ab
Die seit Jahresbeginn laufende Speicherung von Arbeitnehmerdaten in Deutschland wird vorerst weitergeführt. Das Bundesverfassungsgericht lehnte in einem gestern veröffentlichten Beschluss einen Eilantrag gegen den umstrittenen elektronischen Entgeltnachweis Elena ab. Es reiche aus, die Verfassungsmäßigkeit von Elena im Hauptsacheverfahren näher zu prüfen. weiter
  • 290 Leser

'Leicht ernüchternd'

Handballerinnen verpatzen Turnier-Auftakt
. Trotz Fehlstart nicht entmutigt: Die deutschen Handballerinnen können den weiteren Begegnungen beim World Cup ungeachtet einer Auftaktniederlage optimistisch entgegen sehen. Das Team von Bundestrainer Rainer Osmann musste sich Ungarn im dänischen Aarhus mit 19:22 (10:9) geschlagen geben. Für die DHB-Auswahl traf Grit Jurack, die nach der Babypause weiter
  • 325 Leser

Absturz bei der Hertha

Nach der turbulenten Mitgliederversammlung kam der Karlsruher SC auch gestern am 5. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC in Turbulenzen - und stürzte ab. Mit 0:4 (0:2) unterlagen die Badener in Berlin. Für den weiterhin ungeschlagenen Bundesliga-Absteiger trafen Adrián Ramos bereits nach 16 Sekunden, Nikita Rukavytsya (23.), Waleri weiter
  • 285 Leser

An Russland führt kein Weg vorbei

Deutsche Gruppe hofft bei der Gymnastik-WM in Moskau auf eine weitere Überraschung
In Moskau hat die Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik begonnen. Im Einzel ist Deutschland nicht vertreten. wohl aber mit einer Gruppe. weiter
  • 339 Leser

Auf dem Sprung zur Weltklasse

Jungstar Andre Schürrle will für Mainz 05 weiter Vollgas geben
Seine Zukunft ist geklärt, die heißt Leverkusen. Jetzt kann sich Fußball-Talent André Schürrle ganz auf den FSV Mainz 05 konzentrieren. weiter
  • 262 Leser

Auf einen Blick vom 22. September

FUSSBALL BUNDESLIGA, 5. Spieltag 1899 Hoffenheim FC Bayern1:2 (1:0) Hoffenheim:Haas-Beck, Simunic, Vorsah, Compper (60. Ibertsberger) - Rudy, Gustavo - Weis (46. Vukcevic), Salihovic - Ibisevic, Ba (77. Mlapa). Tore: 1:0 Ibisevic (1.), 1:1 Müller (63.), 1:2 Van Buyten(90.+1).-Zuschauer:30 150(ausverkauft). Hannover 96 Werder Bremen4:1 (1:1) Tore: 1:0 weiter
  • 315 Leser

Balingen eine Runde weiter

In der zweiten Runde das deutschen Handball-Pokals hat HBW Balingen-Weilstetten für eine Überraschung gesorgt. Im Bundesliga-Duell schlugen die Balinger den VfL Gummersbach mit 36:33 (27:27, 14:15) nach Verlängerung. Dabei hatten die Gastgeber bis zur Schlusssekunde der regulären Spielzeit wie der Verlierer ausgesehen. Wladimir Temelkow markierte da weiter
  • 242 Leser

Beim Meister kriselt es

Eishockey: Trainingsboykott in Hannover
Der amtierende deutsche Eishockey-Meister Hannover Scorpions stolpert von einer Krise zur nächsten: Wie erst jetzt bekannt wurde, hatten die Profis am Dienstag vor einer Woche das Training boykottiert. Der Klub hatte den Ausfall mit einer 'technischen Panne' begründet. Tatsächlich aber reagierten die Spieler laut Medienberichten damit auf verspätete weiter
  • 262 Leser

Bis 65 arbeiten nur wenige

Statistisches Bundesamt: Mehr als jeder Fünfte geht gesundheitsbedingt
65-jährige im Berufsleben haben Seltenheitswert in Deutschland. In diesem Alter arbeiten knapp 90 Prozent nicht mehr. Trotzdem stellen die Statistiker einen Trend zu einem längeren Berufsleben fest. weiter
  • 496 Leser

Bundespräsident zeichnet Forscher aus dem Land aus

Der jährlich vergebene nationale Zukunftspreis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation geht 2010 an Forscher aus Baden-Württemberg. Offen ist nur noch, welches der drei gestern in Berlin vorgestellten Teams ihn erhält. Für die Endrunde nominiert wurden Gunter Krieg, Jürgen Bohleber und Dirk Christian Frey von der Unisensor Sensorsysteme GmbH weiter
  • 292 Leser

CD-TIPP: Der große Wunderlich

Kaum tritt ein deutscher Tenor ins Rampenlicht, wie zum Beispiel Jonas Kaufmann, wird er sofort mit Fritz Wunderlich (1930-1966) verglichen. Dabei ist der viel zu früh nach einem tragischen Unfall verstorbene Sänger aus der Pfalz, dessen Weltkarriere eigentlich nur gut zehn Jahre dauerte, bis heute unerreicht geblieben - was seine zahlreichen Aufnahmen weiter
  • 320 Leser

Das Ende der Flaute

Rekordmeister FC Bayern gewinnt bei 1899 Hoffenheim mit 2:1
Der FC Bayern hat seine Pechsträhne in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Münchner kamen bei 1899 Hoffenheim gestern zu einem 2:1-Erfolg weiter
  • 218 Leser

Das Märchen geht weiter

2:0 gegen den 1. FC Köln: Tabellenführer Mainz 05 ist in Topform
Der FSV Mainz 05 ist weiter in Hochform. Der Fußball-Bundesligist schlug gestern den 1. FC Köln mit 2:0 und bleibt damit souveräner Tabellenführer. weiter
  • 234 Leser

Den eigenen Sohn erstickt

Amokläuferin lebte seit Juni von ihrem Mann getrennt
Warum wird eine unbescholtene Rechtsanwältin zur Amokläuferin? Die Ermittler vermuten Eheprobleme als Auslöser für die Tat. Die 41-Jährige lebte getrennt von Mann und Kind - und schlief in ihrer Kanzlei. weiter
  • 382 Leser

Der Mut wächst

Mehr Opfer von Kindesmissbrauch brechen ihr Schweigen
Die Regierungsbeauftragte zur Aufarbeitung von Kindesmissbrauch, Ex-Familienministerin Christine Bergmann, zieht eine positive Zwischenbilanz: Immer mehr Opfer brechen ihr Schweigen. weiter
  • 310 Leser

Deutsche Bank bietet 25 Euro je Postbank-Aktie

Die vor Wochenfrist angekündigte Kapitalerhöhung wird der Deutschen Bank brutto rund 10,2 Mrd. EUR in die Kassen spülen. Die 309 Mio. Aktien werden zum Preis von 33 EUR je Aktie verkauft, bisherige Aktionäre können für zwei alte eine neue Aktie erwerben. Das Geld dient nach Angaben von Vorstandschef Josef Ackermann dem Erwerb der Mehrheit an der Postbank weiter
  • 518 Leser

Deutsches Geläut für Heiligtum in Chile

Glockengießerei Rincker ist älter als 500 Jahre - Jedes Stück wird in Handarbeit hergestellt
Es ist für die deutsche Firma eine große Ehre: Rincker liefert die Glocken für ein neues katholisches Heiligtum in Chile. Die älteste Glockengießerei verdient aber hauptsächlich an Wartungsarbeiten. weiter
  • 574 Leser

Die mit den Toten spricht

Norwegens Prinzessin Märtha Louise und ihr Mann empören die Gemüter
Schon die Hochzeit von Märtha Louise und dem schillernden, aber eben nur bürgerlichen Ari Behn brachte Norwegens Royalisten in Wallung. Jetzt empört sie mit allerlei Spleens - und ihrer Geschäftstüchtigkeit. weiter
  • 321 Leser

Doping-Razzia: Radprofi verhaftet

Bei einer landesweiten Dopingrazzia hat die Polizei in Italien gestern den Radprofi Enrico Rossi und fünf weitere Personen festgenommen. Dabei handelt es sich nach italienischen Medienangaben um zwei Rad-Amateure, einen Sportjournalisten, einen Apotheker und eine Krankenhauspflegerin. Ihnen wird Handel mit Dopingmitteln vorgeworfen. 'Sie haben die Gesundheit weiter
  • 286 Leser

Ehemaliger Skoda-Manager verurteilt

Fünf Jahre nach Bekanntwerden der VW-Affäre um Schmiergeldzahlungen und Lustreisen hat das Amtsgericht Wolfsburg den ehemaligen Skoda-Personalvorstand Helmuth Schuster in seiner Abwesenheit zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der Richter sprach den 56-jährigen Ex-Manager gestern der Bestechlichkeit, Untreue und Beihilfe zum Betrug schuldig. weiter
  • 565 Leser

Einheitsfront gegen Rösler

Von Linken bis zu Arbeitgebern: Widerstand gegen die Gesundheitsreform
Arbeitgeber und Gewerkschaften machen Front gegen die Gesundheitsreform. Grund sind die geplante Beitragserhöhung und deren Verteilung. weiter
  • 252 Leser

EU-Kommissar will einheitlichen Bahnmarkt

Die noch immer stark national geprägten Bahnmärkte in Europa sollen aus Sicht der europäischen Kommission in den nächsten Jahrzehnten zusammenwachsen. Sein Traum sei ein einheitlicher europäischer Bahnraum bis zum Jahr 2050, sagte EU-Verkehrskommissar Siim Kallas bei der Eröffnung der Bahntechnikmesse Innotrans in Berlin. Nötig seien dafür auch europäische weiter
  • 500 Leser

Freiburg warnt vor Schlusslicht

Nach dem besten Saisonstart seiner Bundesliga-Geschichte will der SC Freiburg heute (20 Uhr) auch den kriselnden Vizemeister Schalke 04 ärgern. Doch die Breisgauer sind vor dem Heimspiel vorsichtig. 'Wir spielen gegen Schalke, ein schwerer Gegner. Es ist egal, wie viele Punkte die Mannschaft hat', sagt Trainer Robin Dutt. Auch Mittelfeldspieler Jan weiter
  • 360 Leser

Gedämpftere Töne im Krieg der Worte

Zwist über Roma-Abschiebungen weckt böse Erinnerungen - Merkel und Sarkozy versöhnt
Der Streit über Frankreichs Feldzug gegen die Roma belastet die EU. Mittlerweile bemühen sich die Beteiligten allerdings um Schadensbegrenzung. weiter
  • 276 Leser

Gegenentwurf zu Mappus

SPD setzt mit Spitzenkandidat Schmid auf '100-Dialoge-Tour'
Nach dem Strategieschwenk bei Stuttgart 21 setzt SPD-Spitzenkandidat Schmid voll auf einen Machtwechsel mit den Grünen. Auf der 'Dialoge'-Tour sammelt die SPD bereits Ideen für ein 'Regierungsprogramm'. weiter
  • 354 Leser

Heidfeld fiebert Rückkehr auf die Piste entgegen

Gerade einmal vier Wochen hat Nick Heidfeld gebraucht, um von der Ersatzbank bei Mercedes über den Umweg Pirelli ins Stammcockpit seines früheren Sauber-Teams durchzustarten - ein Tempo, das selbst für einen Formel-1-Piloten mit dem Spitznamen 'Quick Nick' ungewöhnlich ist. 'Für mich ist die Rückkehr in ein Renncockpit nicht so plötzlich gekommen, wie weiter
  • 265 Leser

Heute Sondersendung zur Naturdoku-Reihe

Die Sendung '50 Jahre Expeditionen ins Tierreich' läuft heute um 20.15 Uhr im NDR. Morgen zeigt der Sender um 21 Uhr 'Das Beste aus Expeditionen ins Tierreich'. Es gibt mehr als 400 Folgen der Naturdoku-Reihe, die in rund 140 Ländern ausgestrahlt werden. Unter dem Titel 'Expeditionen ins Tierreich' sind die Filme nur noch im NDR zu sehen. Nach eigenen weiter
  • 288 Leser

Im Dirndl auf den Wasen

Am kommenden Freitag beginnt das Cannstatter Volksfest
Kein rundes Jubiläum wie in München, aber immerhin: Auf dem Wasen beginnt am Freitag das 165. Cannstatter Volksfest, das zweitgrößte der Welt. 17 Tage lang strömt das Bier, drehen sich die Karussells. weiter
  • 320 Leser

Irland holt sich frisches Geld vom Markt

Die erste Nagelprobe für das von der Wirtschaftskrise stark gebeutelte Irland ist geglückt: Die Regierung in Dublin lieh sich gestern 1,5 Mrd. EUR frisches Geld am Markt. Die Nachfrage war fünfmal so hoch wie das Angebot. Analysten bezeichneten die Emission zweier Staatsanleihen zwar als Erfolg, Irland habe aber deutlich höhere Zinsen zahlen müssen weiter
  • 475 Leser

Kleine Menschenaffen

Gibbons gehören wie Orang-Utan, Gorilla, Schimpanse und Bonobo zu den Menschenaffen. Wegen ihrer geringeren Größe nennt man sie auch Kleine Menschenaffen. Während die Weibchen ein orange-beiges Fell haben, sind ausgewachsene Männchen schwarz und besitzen den charakteristischen Schopf. Alle Gibbons zeichnen sich durch ihre langen Arme aus, mit denen weiter
  • 286 Leser

Kohle-Ausstieg könnte teurer werden

Ein Vorziehen des für 2018 geplanten Ausstiegs aus dem Steinkohle-Bergbau könnte für den Steuerzahler teurer werden als bislang gedacht. Hintergrund ist ein Streit zwischen der EU-Kommission und der Bundesregierung. Brüssel fordert ein Auslaufen der staatlichen Beihilfen bereits 2014, Deutschland will den Kohleabbau noch bis 2018 subventionieren. Die weiter
  • 449 Leser

KOMMENTAR · ENTWICKLUNGSHILFE: Ziele verfehlt

Wäre nur ein kleiner Teil der vielen Milliarden, die die Industriestaaten zur Überwindung der Finanzkrise in die Hand genommen haben, den armen und ärmsten Menschen zugeflossen - es gäbe weniger Elend in der Welt. Doch auch auf der staatlichen Ebene ist den Reichen das Hemd näher als der Rock. Die hochtrabend als 'Millenniumsziele' bejubelten Entwicklungsvorhaben weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Im Interesse der Sache

Schon seit einem halben Jahr bemüht sich die Bundesregierung um eine gebührende Reaktion auf die Flut von Enthüllungen über sexuellen Kindesmissbrauch in Deutschland. Gleich drei Ministerien fühlen sich in besonderem Maße verantwortlich für die Opfer und die Konsequenzen, die der Gesetzgeber aus den oft Jahrzehnte zurückliegenden Fällen zu ziehen hat. weiter
  • 256 Leser

KOMMENTAR: Neustart nach der Krise

Man kann auf der sonst stets ein wenig glamourösen IAA Nutzfahrzeuge durchaus spüren, dass die von der Krise am härtesten getroffene Branche nur langsam ihr Selbstbewusstsein wiederfindet. Die Messestände sind etwas bescheidener geworden und dienen weniger der Repräsentation als der Vorstellung der Produkte. Es bleibt aber kein Zweifel, dass die Nutzfahrzeughersteller weiter
  • 415 Leser

Konflikt um Preise für Krabben

Die deutschen, niederländischen und dänischen Krabbenfischer streiken für höhere Erzeugerpreise. Sie weigern sich, für einen durchschnittlichen Kilopreis von weniger als drei Euro zu fischen. Die marktbeherrschenden Großhändler haben versucht, den Preis um 15 Prozent zu senken. Foto: dapd weiter
  • 504 Leser

Korb von Klinsmann

Ex-Bundestrainer sagt als USA-Coach ab
Jürgen Klinsmann hat nach Differenzen über Vertragsinhalte den Job als Fußball-Nationaltrainer der USA abgelehnt. Er habe 'drei oder vier Wochen' mit dem US-Verband verhandelt, ehe er sich für eine Absage entschied, verriet der frühere Bundestrainer in einem Interview in Kansas City. 'Wir haben es nicht zu einem positiven Ende führen können, weil unsere weiter
  • 290 Leser

LEITARTIKEL · GESUNDHEITSREFORM: Unlösbares Dilemma

Nach langer Diskussion beschließt das Bundeskabinett heute die Gesundheitsreform von Philipp Rösler. Der erste Liberale auf dem Schleudersitz des Bundesgesundheitsministers tat sich schwer, die Vorstellungen der FDP umzusetzen. Herausgekommen ist kein großer Wurf, erst recht keine Jahrhundertreform. Die erhoffen sich viele Bürger, weil sie auch künftig weiter
  • 264 Leser

Letzten Härtetest bestanden

Vier Tage vor dem Start der WM in Italien haben die deutschen Volleyballer mit ihrem zweiten Sieg gegen Titelverteidiger Brasilien für ein erneutes Ausrufezeichen gesorgt. Im letzten von drei Härtetests bezwang die Auswahl von Bundestrainer Raúl Lozano gestern in Heidelberg den WM-Favoriten mit 3:0 (25:17, 25:21, 25:19). Damit konnte die DVV-Auswahl, weiter
  • 323 Leser

Leute im Blick vom 22. September

Michael Douglas Der an Krebs erkrankte Hollywood-Schauspieler Michael Douglas (65) hat sich bei der Premiere des Films 'Wall Street - Geld schläft nicht' fit auf dem roten Teppich in New York gezeigt. Dort ließ er sich zusammen mit seiner Frau Catherine Zeta-Jones sowie seinen Co-Stars Shia LaBeouf, Carey Mulligan und dem Regisseur Oliver Stone fotografieren. weiter
  • 267 Leser

Malender Apotheker

Vor 125 Jahren starb Carl Spitzweg, der seine Biedermeier-Zeitgenosse humoristisch porträtierte
Er gilt als Chronist des Biedermeier-Zeitalters: Carl Spitzweg. Nun jährt sich der Todestag des malenden Apothekers aus Bayern zum 125. Mal. weiter
  • 263 Leser

Marder legt Züge lahm

15 000 Volt-Kurzschluss verursacht schwere Schäden
Ein Marder hat bei Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) einen Kurzschluss an den Gleisanlagen ausgelöst und den Zugverkehr in der Region für fast acht Stunden lahmgelegt. Das Tier war an einem Mast hochgeklettert und in die Starkstromleitung geraten, sagte ein Bahnsprecher. Bei dem Kurzschluss wurde eine Spannung von 15 000 Volt freigesetzt, es gab schwere weiter
  • 242 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 79,11 4501-5500 l 70,74 1501-2000 l 76,46 5501-6500 l 70,33 2001-2500 l 73,61 6501-7500 l 69,56 2501-3500 l 72,49 7501-8500 l 68,95 3501-4500 l 72,06 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 37. Woche 13.-19.09.10: E-ges. 59,3 weiter
  • 413 Leser

Merkel nimmt Nehmerländer in die Pflicht

Deutschland will an der Unterstützung der Dritten Welt festhalten, die Nehmerländer aber stärker in die Pflicht nehmen. Berlin sehe seine Rolle als 'verantwortungsbewusster Unterstützer von Eigenanstrengungen', sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern vor dem Armutsgipfel der Vereinten Nationen in New York. 'Ohne eigenes, sich selbst tragendes weiter
  • 309 Leser

Milla leitet Kunststiftung

Bernd Georg Milla ist neuer Geschäftsführer der Kunststiftung Baden-Württemberg. Er wurde gestern vom Kuratorium der Kunststiftung zum Nachfolger Petra von Olschowskis gewählt, die als Rektorin an die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart gewechselt ist. Milla, geboren 1967 in Sindelfingen, war zuletzt Künstlerischer Direktor der Künstlerhäuser weiter
  • 343 Leser

Mit altem Rezept zum Erfolg

1899 Hoffenheim zeigt mit seinem Jugendstil wieder schönen Fußball
Nach einem verschenkten Jahr in der Fußball-Bundesliga greift die TSG 1899 Hoffenheim wieder an. Dabei setzt Trainer Ralf Rangnick auf die Jugendkarte. weiter
  • 320 Leser

Mit Vollgas durchgefallen

Autofahren will gelernt sein. Im Osten Deutschlands fallen mehr Fahrschüler durch die Prüfung als im Westen. Warum? Ein Erklärungsversuch. weiter
  • 362 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. September

Ein malender Schimpanse begeistert die Besucher eines brasilianischen Zoos. Der frühere Zirkusaffe Jimmy produziert im Tierpark von Niteroi jeden Tag mehrere überraschend ansehnliche Bilder. Sein Trainer Roched Seba drückte dem 26 Jahre alten Tier Farbe und Pinsel in die Hand, da Jimmy an Spielzeug kein Interesse zeigte. Seitdem malt der Schimpanse weiter
  • 324 Leser

Nebelhorn-Trophy ohne Traumpaar

Ohne die Olympia-Dritten Aljona Savchenko und Robin Szolkowy beginnt am morgigen Donnerstag in Oberstdorf die Nebelhorn-Trophy, traditioneller Saisonauftakt der deutschen Eiskunstläufer. Die beiden Chemnitzer, die gestern in Berlin ihre neuen Programme der Öffentlichkeit präsentiert hatten, bestreiten ihren ersten Härtetest erst Mitte November beim weiter
  • 288 Leser

Neuer Name soll die Kasse füllen

Fußball-Traditionsklub Westfalia Herne will durch eine ungewöhnliche Aktion seine Vereinskasse füllen. Unter dem Motto 'Der Weg zum Schlossherrn' verlost der Verein aus der fünftklassigen NRW-Liga die Namensrechte für das Stadion am Schloss Strünkede in Herne. 'Der Gewinner unserer Tombola darf entscheiden, wie das Stadion für den Rest dieser Saison weiter
  • 250 Leser

Nicht nur eine Frage der Anmut

Bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Moskau ist Anmut nicht das Wichtigste: Die Turnerinnen müssen die Kampfrichter auch technisch überzeugen. Neben Sprüngen und Pirouetten gilt es, Seile, Reifen, Bälle und Bänder in die Kür einzubeziehen. Auf dem Bild die Weißrussin Melitina Staniouta (Sport). Foto: afp weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 22. September

'Schande für das Land' Nach der Entscheidung zur Wiedererkundung des Salzstocks Gorleben als mögliches Atomendlager hat SPD-Chef Sigmar Gabriel Niedersachsen Versagen vorgeworfen. 'Dass Niedersachsen hier einknickt und sich nicht durchsetzt, dass in Bayern und Baden-Württemberg ebenfalls Standorte untersucht werden, das ist eine Schande für das Land', weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Linienrichter attackiert Fußball: In der türkischen Süper Lig ist ein Spiel des Meisters Bursaspor bei Gaziantepspor nach einer Attacke gegen einen Schiedsrichterassistenten abgebrochen worden. In der 63. Spielminute war der Linesman Muharrem Yilmaz von einem Wurfgeschoss am Kopf getroffen und verletzt worden. Ein wütender Fußball-Anhänger habe seine weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 22. September

'Maskottchentreffen' Karlsruhe - . Ob Schwarzwaldelch, Urmel, Michelinmännchen oder Lurchi - Maskottchen von Rang und Namen treffen sich vom 8. bis 10. Oktober in Karlsruhe zum Internationalen Maskottchen-Treffen. Ziel des Spektakels sei ein neuer Guinness-Weltrekord, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Bislang gebe es über 180 Anmeldungen. Beim weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Vatikanbank im Visier Die italienische Finanzpolizei ermittelt gegen den Chef der Vatikanbank sowie einen Mitarbeiter des Instituts wegen möglicher Verstöße gegen das Geldwäschegesetz. Im Zuge der Ermittlungen beschlagnahmte die Polizei 23 Mio. EUR von einem Konto der Bank. Der Vatikan zeigte sich in einer ersten Reaktion 'verblüfft und überrascht' weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Erstes Wiesn-Opfer Ein Oktoberfest-Besucher ist im Vollrausch gestürzt und gestorben. Laut Münchner Polizei hatte sich der Niedersachse (72) in einem Bierzelt völlig betrunken. Er stolperte und zog sich eine stark blutende Kopfplatzwunde zu. Erst eine Streife konnte ihn überzeugen, sich im Krankenhaus behandeln zu lassen. Dort erlitt er einen Herzstillstand. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Spatenstich zur Sanierung Mit Festakt und symbolischen Spatenstichen ist gestern die Sanierung der Berliner Staatsoper Unter den Linden eingeläutet worden. Kulturstaatsminister Bernd Neumann nannte das Haus und Berlin das 'kulturelle Aushängeschild der Bundesrepublik'. Der Bund beteilige sich mit 200 Millionen Euro an den Baukosten von insgesamt 239 weiter
  • 242 Leser

Opel investiert in Ungarn Millionen

Opel investiert in Ungarn eine halbe Milliarde Euro. Damit soll die Motorenproduktion am südwestungarischen Standort Szentgotthard deutlich ausgebaut werden, erklärte der für die Fertigung zuständige Opel-Geschäftsführer Reinald Hoben in Budapest. Nach dem bis Ende 2012 vollzogenen Ausbau sollten in Szentgotthard jährlich 500 000 zusätzliche Motoren weiter
  • 451 Leser

Parkplatzmüll im Fall Mirco ist aufgetaucht

Die Polizei hat im Fall des verschwundenen Mirco nicht nur an dessen Kleidung fremde DNA-Spuren sichern können. Auch an Mircos Fahrrad, im Gelände am Ort seiner Entführung, auf dem Parkplatz und an der Stelle, wo der Entführer an der Landstraße 39 geparkt haben soll, sei DNA gesichert worden, sagte Polizeisprecher Willy Theveßen. Außerdem bekamen die weiter
  • 251 Leser

Polizei räumt hochbrisantes Sprengstofflager

Den Sprengstoff-Experten des Landeskriminalamtes war es mit Sicherheit nicht mehr wohl in ihrer Haut, als sie am Montagabend realisierten, was sie da vor sich hatten: Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Merdingen am Tuniberg bei Freiburg lagerten zwei Kilogramm Sprengstoff. Davon waren nach Auskunft eines Polizeisprechers in Freiburg 1,5 Kilogramm weiter
  • 264 Leser

PRESSESTIMMEN: Zu kurz gesprungen

'Neue Presse' (Hannover): Wenn die Frau den Vorsatz gefasst hatte, Mann und Kind zu töten, hätte sie das auch trotz eines strengeren Waffengesetzes geschafft. Wahnsinnstaten lassen sich nicht völlig vermeiden. Aber manchmal werden sie einem leichter gemacht. 'Mannheimer Morgen': Wieder hat ein Sportschütze Menschen erschossen. Und zurecht stellt sich weiter
  • 294 Leser

Rabatte kurbeln nur Absatz an

Die Konsumgüterindustrie in Deutschland hat im ersten Halbjahr 2010 knapp ein Fünftel ihres gesamten Umsatzes nur noch über reduzierte Ware erwirtschaftet. Das ist das Ergebnis einer Markteinschätzung, der Unternehmensberatung Putz und Partner. Im Zuge dieses Trends würden zudem auch immer mehr Markenartikel zu Aktionspreisen angeboten. 40 Prozent und weiter
  • 452 Leser

Rechte gewinnen an Boden

Im Europaparlament Sorge über größeren Einfluss nationalistischer Kräfte
Der Machtzuwachs rechter Parteien wie in Schweden bereitet der EU Kopfzerbrechen. Auch im Europaparlament sind Rechtspopulisten vertreten. Ihr Einfluss bleibt allerdings bislang begrenzt. weiter
  • 337 Leser

Regierung will Kleinanleger besser schützen

Privatanleger offener Immobilienfonds werden besser vor den Folgen eines plötzlichen Rückzugs großer Investoren geschützt. Künftig soll es eine zweijährige Mindesthaltedauer für Großanleger solcher Fonds geben. Das geht aus dem aktuellen Entwurf für das Anlegerschutzgesetz hervor, der am heutigen Mittwoch vom Bundeskabinett in Berlin beschlossen werden weiter
  • 405 Leser

Revolution im Wildpark

Karlsruher SC: Präsident Paul Metzger entgeht seiner Abwahl durch Rücktritt
Chaos beim Karlsruher SC: In der Nacht zu Dienstag ist der umstrittene Präsident des Fußball-Zweitligisten, Paul Metzger, zurückgetreten. Der Brettener Ex-Oberbürgermeister kam damit seiner Abwahl zuvor. weiter
  • 333 Leser

Runder Tisch mit Betroffenen

Mit Betroffenen sexueller Gewalt wollen sich die Bundesministerinnen Kristina Schröder, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Annette Schavan am 10. November treffen. Am Gespräch werden auch Vertreter des Runden Tisches 'Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen im familiären Bereich' weiter
  • 257 Leser

Sarkozy, die Zielscheibe der Franzosen

Nie zuvor war ein Präsident solch hasserfüllten Angriffen ausgesetzt
Als 'Superpräsident' kam er ins Amt, nun scheint der Stern des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy zu sinken. Er sieht sich wüsten Beschimpfungen ausgesetzt - auch als Reaktion auf seine Provokationen. weiter
  • 338 Leser

Schützen werden öfter kontrolliert

'Bedürfnis' für Waffen muss belegt werden
Der Amoklauf von Lörrach zeigt, wie lax die Waffengesetze bis vor wenigen Jahren noch waren. Doch das Netz um Schützen wird immer enger. weiter
  • 393 Leser

Streitparteien an einem Tisch

Gespräch über Stuttgart 21 am Freitag
Gegner und Befürworter des Projekts Stuttgart 21 treffen sich nun doch zu einem Gespräch. Das Treffen, das auf Vermittlung des katholischen Stadtdekans Michael Brock zustande kommt, soll am Freitag stattfinden. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sagte, noch könne man über Teile der Planung reden, zum Beispiel die Innenstadtgestaltung. Die Gegner weiter
  • 270 Leser

T-Shirts aus der Dose

Designer präsentiert bei der London Fashion Week Mode zum Aufsprühen
Den Schrank voller Klamotten, aber nichts anzuziehen? Oder: Das Teil von der Stange hat jeder? Ein Designer in London kommt zu Hilfe und hat zusammen mit Wissenschaftlern Kleider zum Sprühen entwickelt. weiter
  • 325 Leser

Theater spüren Folgen der Krise

Die meisten Bühnen im Land spüren teils erhebliche Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Das geht aus einer Umfrage der SÜDWEST PRESSE an neun der bedeutendsten Bühnen in Baden-Württemberg hervor. Von 'enormen Auswirkungen' spricht der Heidelberger Intendant Peter Spuhler: gestrichene Produktionen, unbesetzte Stellen, Schlossfestspiele mit Sparangebot. weiter
  • 312 Leser

Tim K. schoss mit unbewegter Miene

Die Schwester eines Opfers von Winnenden verliest vor Gericht eine Erklärung: 'Massenmord und Hinrichtung'
Vom Vater des Amokläufers fühlen sich die Angehörigen der Opfer nicht ernst genommen. Jörg K. wurde am zweiten Tag des Prozesses in Stuttgart vorgeworfen, er schwelge in Selbstmitleid. weiter
  • 394 Leser

Tote bei Hubschrauber-Absturz

Neun Nato-Soldaten sterben im Süden Afghanistans
Bei einem Hubschrauber-Absturz in Südafghanistan sind gestern neun Nato-Soldaten ums Leben gekommen. Ein weiterer Soldat der internationalen Afghanistan-Schutztruppe Isaf sowie ein afghanischer Soldat und ein amerikanischer Zivilist wurden verletzt, wie die Nato mitteilte. Für die Isaf war es der folgenschwerste Hubschrauberabsturz seit vier Jahren. weiter
  • 313 Leser

Trucks kommen in Fahrt

Nutzfahrzeugindustrie strahlt in Hannover wieder Zuversicht aus
Nach Umsatzeinbrüchen in der Krise von 50 Prozent und mehr präsentiert sich die Nutzfahrzeugbranche auf der IAA in Hannover nun wieder zuversichtlich. Der Aufschwung ist spürbar, vor allem in Asien. weiter
  • 430 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Handball live - Champions League Gruppenphase, 1. Spieltag, Gruppe D Ciudad Real - Flensburg/Handewitt ab 20.30 Uhr SPORT 1 Fußball live - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Ob Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag, News weiter
  • 290 Leser

Unicredit-Chef zurückgetreten

Der unter Druck geratene Vorstandschef der italienischen Großbank Unicredit, Alessandro Profumo, hat nach Informationen der Nachrichtenagentur Ansa seinen Rücktritt eingereicht. Er habe seinen Schritt in einem Brief an den Aufsichtsrat mitgeteilt, berichtete Ansa. Das Gremium tagte gestern Abend in Mailand in einer Sondersitzung, auf der es offiziell weiter
  • 499 Leser

Verabredung zum Mord

Zwölf Männer bringen Schwangere um: Ihr Ehemann wurde von der Familie nicht akzeptiert
Eine 30 Jahre alte Frau ist in Syrien von Verwandten erschossen worden, weil sie einen von ihrer Familie nicht akzeptierten Mann geheiratet hatte. Zu dem 'Ehrenmord' an der mit Zwillingen schwangeren Frau und ihrem Ehemann sollen sich insgesamt zwölf Männer verabredet haben. Medien zufolge sitzt bislang nur ein Bruder der Frau in Haft, der sich nach weiter
  • 309 Leser

Verlegerpreis für den Cellisten Thomas Beckmann

Der Cellist Thomas Beckmann erhält den mit 20 000 Euro dotierten Bürgerpreis der deutschen Zeitungen. Mit der erstmals ausgeschriebenen Auszeichnung würdigt die Jury aus Chefredakteuren der Tageszeitungen das soziale Engagement des Musikers für Obdachlose, teilte der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) gestern mit. Beckmann habe sein Talent weiter
  • 488 Leser

Viele Einzelheiten in 27 Prozesstagen

Der Ablauf des Amoklaufs wird in 27 Prozesstagen bis zum 11. Januar in allen denkbaren Einzelheiten erörtert. Dabei kommen auch Aspekte zur Sprache, die mit einem etwaigen Fehlverhalten des Vaters nichts zu tun haben. Da wird gefragt, wieso ein Angehöriger erst zwei Tage danach erfahren hat, wo die Leiche des erschossenen Bruders zu finden ist. Ebenso weiter
  • 409 Leser

Warten auf US-Notenbank

Händler nehmen Gewinne mit
Der deutsche Aktienindex hat gestern nach einem überwiegend freundlichen Verlauf nachgegeben. Händler sprachen vor allem von spürbarer Zurückhaltung der Anleger vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed. Zudem wurde auf die am Handelsende kräftigen Verluste der Deutschen Bank als eines der Index-Schwergewichte verwiesen. 'Die Investoren warten vor weiter
  • 453 Leser

Werder kassiert nächste Pleite

Werder Bremen rutscht nach einer desaströsen Leistung weiter in die Krise: Der Champions-League-Teilnehmer kommt in der Fußball-Bundesliga einfach nicht in Fahrt. Die Bremer verloren gestern das Nordderby bei Hannover 96 mit 1:4 (0:1) und kassierten damit bereits ihre dritte Saisonniederlage. Die Tore zum Erfolg der 96er erzielten Clemens Fritz per weiter
  • 347 Leser

Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Der VfB Stuttgart trifft in Nürnberg auch auf Julian Schieber
Für ein Jahr ist Julian Schieber vom VfB Stuttgart an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Heute empfängt der Stürmer seinen Heimatverein. weiter
  • 267 Leser

Wildnis fürs Wohnzimmer

'Expeditionen ins Tierreich' gibt es 50 Jahre
Dichter Urwald, weite Savanne, wilde Tiere: Der Reiz von Natur-Dokumentationen ist das Unbekannte. Auch Tierfilmer Heinz Sielmann war stets auf der Suche nach seltenen Arten und neuen Perspektiven. weiter
  • 316 Leser

Wurm-Alarm bei Twitter

Unbekannte nutzten Sicherheitslücke für Attacke - Links auf Porno-Seiten
Ein Computerwurm hat gestern den Internet-Dienst Twitter zeitweise lahmgelegt. Kurzmitteilungen mit schädlichem Code wurden automatisch weiterverbreitet, zum Teil mit Links zu Porno-Webseiten. Zu den ersten Opfern gehörte die Frau des britischen Ex-Premiers Gordon Brown. Ihren mehr als 1,1 Millionen 'Followern' schickte sie unfreiwillig eine Mitteilung weiter
  • 229 Leser

Zeitungen rüsten sich für digitale Zukunft

Verleger arbeiten an Plattform für bezahlte Inhalte im Internet - Initiative für junge Leser
Die deutschen Zeitungsverleger haben die Gesellschaft Jule gegründet, mit der sie junge Leser gewinnen wollen. Zudem arbeiten sie an einer Alternative zum digitalen Zeitungskiosk des US-Konzerns Apple. weiter
  • 537 Leser

ZF kehrt in die Gewinnzone zurück

Die ZF Friedrichshafen als führender Getriebespezialist erlebt nach dem durchweg schlechten Krisenjahr 2009 einen kräftigen Aufschwung. Das berichtete Konzernchef Hans-Georg Härter in Hannover. Der Umsatz soll bis Jahresende um fast 30 Prozent auf mehr als 12 Mrd. EUR steigen. Somit schließt die ZF an das Niveau von 2008 mit 12,5 Mrd. EUR Umsatz an. weiter
  • 565 Leser

Zuwachs bei den Menschenaffen

Kleine Sensation: Forscher entdecken neue Art der Schopfgibbons - Stark gefährdet
Es gibt vier Gattungen von Gibbons. Eine davon sind die Schopfgibbons, die durch ihre 'Punkerfrisur' auffallen. Zu den bislang bekannten sechs Arten kommt jetzt eine siebte, die in Südostasien entdeckt wurde. weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (2)