Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. September 2010

anzeigen

Regional (139)

Zur Person

Inge Opferkuch

Mögglingen. Bürgermeister Ottmar Schweizer ehrte Inge Opferkuch für 30 Jahre Mitgliedschaft im Gemeinderat. Sechsmal wurde Inge Opferkuch seit 1980 in den Mögglinger Gemeinderat gewählt, einige Male davon als „Stimmenkönigin. „Sie kann sehr deutlich werden“, stellte Bürgermeister Ottmar Schweizer fest, „und nimmt in der Regel weiter
  • 175 Leser

Ein Brot mit Power

Brot-Aktion der Bäckerei Mühlhäuser für die Heubacher Mali-Soforthilfe gestartet – attraktive Preise zu gewinnen
Das erste Brot kaufte der Schultes höchstpersönlich. Bürgermeister Klaus Maier sicherte sich am Freitag sein Mali-Brot und startete so eine Aktion der Bäckerei Mühlhäuser und der Gmünder Tagespost, mit der Geld für die Soforthilfe für die von einer Dürrekatastrophe geplagte Heubacher Partnerstadt Anderamboukane gesammelt werden soll. weiter
  • 636 Leser

Klösterleschule schneller saniert als erwartet

Schwäbisch Gmünd. Voraussichtlich bereits zum Beginn des Schuljahres 2011/12 werden alle Schüler des Klösterleschule wieder im Maria-Kahle-Gebäude unterrichtet. „Dies ist das Ziel, und wir sind zuversichtlich, dass wir das schaffen“, sagte am Freitag Stadtsprecher Klaus Arnholdt. Ursprünglich ging die Stadt von einer Sanierungsdauer des weiter
  • 221 Leser

Kurz und bündig

Rad- und Wanderwege in DegenfeldZielplanung 2020 für Radwege ist ein Thema der Ortschaftsratssitzung im Bezirksamt Degenfeld am Donnerstag, 30. September, ab 19.30 Uhr. Außerdem werden das Programm und die Termine für die Einweihung des Dorfplatz bestimmt, zudem beraten die Ortschaftsräte das Wanderwegekonzept. Bürger sind eingeladen und können Fragen weiter
  • 222 Leser

Ein Tag fürs Klösterle

Schüler, Eltern und Lehrer laden in den Gmünder Stadtgarten
Am morgigen Sonntag steigt der Aktionstag für die Gmünder Klösterleschule im Stadtgarten: Nachmittags von 14 bis 17 Uhr mit einem bunten Programm, abends ab 19 Uhr mit einer Benefizgala. weiter
  • 333 Leser

Nichts Aufgesetztes in den Stadtteilen

Stadt streicht Korrespondenzprojekte zur Gmünder Gartenschau – Ortschaftsräte überlegen Alternativen
Das Thema hatte im Großdeinbacher Ortschaftsrat am Donnerstag für Ärger gesorgt: Gmünds Stadtteile sollen nicht mehr durch so genannte Korrespondenzprojekte in die Gartenschau 2014 eingebunden werden. Sie sollen sich stattdessen in die Gartenschau vor Ort einbringen. Diese Entwicklung bestätigte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im GT-Gespräch. weiter
  • 1
  • 278 Leser

Der Herbst ist schön

Herbst lässt seine gelben Blätter wieder flattern auf den Boden – keinen richtigen Sommer gehabt, Menschenskinder, darüber trösten auch diese poetischen Zeilen – frei nach Mörike – nicht hinweg. Der Himmel nun grau, wolkenbehangen, schwermütig, der Asphalt glänzend, regenwassertrunken, das Thermometer im Steilflug . . . . Ach was, weiter
  • 271 Leser

Uhlandschule feiert Geburtstag

Festabend am Freitag, Tag der offenen Tür am Samstag
Schule – ein Stück Lebenswelt Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das war ein Hingucker: Der Schulchor in seinen sonnigen T-Shirts mit Schullogo singt zusammen mit dem Liederkranz „Versuch’s mal mit Gemütlichkeit“ und tatsächlich tanzt ein weißer Bär vor zur Bühne. Ein Auftakt der guten Laune, die den ganzen Abend anhielt. Auch wenn weiter
  • 156 Leser
Im Blick: Eklat im Rat

Enthaltung

Es ist das Jahr der Entscheidungen im Gemeinderat. Es geht um Investorenwettbewerb, um Brücken und Unterführungen, es geht nicht nur um die Landesgartenschau, sondern um ein gutes Stück Zukunft für Schwäbisch Gmünd. Der Weg dorthin war bisweilen steinig. Nun drohen auch noch Schlaglöcher – im Gemeinderat. Nicht wegen der Diskussion um Gmünds Zukunftsprojekte, weiter
  • 4
  • 286 Leser

Kilometer für die Klösterleschule

Der dm-Markt im City-Center nimmt die dm-Gesundheitswochen zum Anlass für eine Benefizaktion zugunsten der Klösterleschule. Für jeden von Kunden gefahrenen Kilometer fließt ein Euro an die Aktion. Auch am heutigen Samstag haben Kunden noch Gelegenheit, etwas für ihre Gesundheit und für die Klösterleschule zu leisten – von 9.30 Uhr bis 18 Uhr. weiter
  • 225 Leser

Experimentelle Musik hinter Gittern

Aufführung am 3. Oktober in der Klosterkirche der Justizvollzugsanstalt Gotteszell
Die in der KulturRegion Stuttgart zusammengeschlossenen Kommunen machen diesen Herbst mit dem „Festival Zukunftsmusik“ auf sich aufmerksam. Es geht um neue Musik, aber auch um den Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst und Gesellschaft. Schwäbisch Gmünd ist mit dabei. Mit einer Video- und Musikperformance unter Beteiligung von sieben inhaftierten weiter
  • 1
  • 301 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 25. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDWilbirgis Brunhilde Pimpl, Saarstraße 5, zum 79. GeburtstagBernhard Meister, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 79. GeburtstagIwan Nein, Justinus-Kerner-Straße 13, zum 78. GeburtstagEvripidis Gymnopoulos, Bernhardusstraße 11, zum 75. GeburtstagKarl Gölz, Kolomanstraße 41, zum 74. GeburtstagJanos Acs, Degenfelder weiter
  • 144 Leser

Maultasche erinnert an die Nöte

Förderverein des Hauses St. Elisabeth lädt ein zum Benefizessen und zur Hausbesichtigung ein
Schätzungsweise 220 000 Menschen haben in Deutschland keine feste Bleibe. Auf ihre Nöte macht eine bundesweite Aktion der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe aufmerksam. In St. Elisabeth Schwäbisch Gmünd mit einer Nacht der offenen Tür, mit einem Maultaschenessen. weiter
  • 5
  • 571 Leser

Automechanika: RUD mit Neuheit

Premiere für eine neue Schneeketten-Generation: Die Kettenfabrik RUD Rieger & Dietz GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Aalen-Unterkochen präsentierte dieser Tageauf der Leitmesse „Automechanika 2010 “ in Frankfurt eine vielbeachtete Ketten-Neuheit . weiter
  • 5
  • 899 Leser

Verlängerter Arm der Seelsorge

14 neue Hospizhelfer werden in den Dienst der Sterbebegleitung aufgenommen
Sie sind der verlängerte Arm der Seelsorge. Sie leisten Dienst dort, wo die Profession keine Möglichkeiten mehr hat. Sie stehen zur Seite, wenn der Mensch endgültig Abschied nimmt. Hospiz Schwäbisch Gmünd kann sich jetzt mit rund 60 Hospizhelferinnen und -helfern einbringen. 14 Personen wurden gestern in die Gemeinschaft aufgenommen. weiter
  • 329 Leser

Das „Ährenherz“als neues Markenzeichen der Region

Direktvermarkter aus Landwirtschaft und Gartenbau präsentieren sich jetzt im Internet – Hochschulstudenten steuerten Technik-Know-How bei
Dass die Ostalb neben Produkten von Weltfirmen wie Varta, Zeiss, Weleda, Triumph oder Pelo auch regionale Köstlichkeiten zu bieten hat, führt jetzt ein neues Internetportal vor Augen. Der Auftakt wurde gestern mit einem Bauernmarkt im Landratsamt gefeiert. weiter

Die Trompete hilft den Kindern

Benefizkonzert: Der brasilianische Komponist Dirceu Braz auf Herbsttournee in Aalen
Dirceu Braz kennt die Armut seines Landes Brasilien, er selbst wuchs in solchen Verhältnissen auf. Schon mit sechs Jahren putze er Schuhe, mit 14 arbeitete er bereits zehn Stunden am Tag. Heute gilt er als einer der grandiosesten Trompetensolisten. Am Donnerstag erklang seine Trompete im Café Samocca für die Straßenkinder seiner Heimatstadt Mogi das weiter
  • 5
  • 361 Leser

Intensivpflegedienst „Lebenswert“ startet durch

Im Rahmen einer Feierstunde ist in der Wilhelm-Maybach-Straße 4 startete offiziell der Intensivpflegedienst „Lebenswert“. Bürgermeister Karl Bux gratulierte dem Geschäftsführer Rudolf Wiedmann zu dessen Mut zur Selbstständigkeit. Dr. Hans-Jürgen Wilhelm zeigte die Problematik von dementen Menschen im Alltag auf. Mitbegründer Stefan Hermann weiter
  • 368 Leser
Woiza

Genussmenschen

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, hat mal ein schlauer Mensch gesagt (vermutlich ein Metzger, der seine alte Wurst loswerden wollte), und dieser Devise kommen wir alle immer gerne nach. Zu diesem Zwecke gibt es nicht nur oben angeführte Wurscht, sondern Genusswaren aller Art, bis hin zum heutzutage gar nicht mehr politisch korrekten Tabak und zu weiter

Herrlicher Blick auf die Kaiserberge

So hätte er bleiben können, der Herbst, der jetzt begonnen hat. Satte grüne Wiesen und ein blauer Himmel boten dieser Tage einen herrlichen Rahmen für den Blick auf die Drei-Kaiser-Berge. Das Foto ist von Brainkofen aus in Richtung Herlikofen aufgenommen. (Foto: Länge) weiter
  • 3168 Leser

Leinzeller Senioren im Spielkartenmuseum

Nach Ellwangen führte ein Ausflug von Leinzeller Senioren. Im Spielkartenmuseum gab es viel Interessantes zu berichten und zu zeigen. Spielkarten in mannigfaltiger Ausführung, zum Teil von namhaften Künstlern wie Picasso oder van Gogh gestaltet, waren zu bewundern. Viel Spaß hatten die Senioren dann noch beim Eintrag ins Gästebuch, bevor die Fahrt die weiter
  • 162 Leser

Römerfest steigt auch bei schlechtem Wetter

Süddeutschland größtes Römerfest findet auch bei schwierigen Wetterverhältnissen statt. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Die abgehärteten römischen Soldaten und Gladiatoren würden ihre spannenden Schaukämpfe auf jeden Fall im Freien zeigen, verspricht die Stadt. Verschiedene Aktionen sowie interessante Handwerker und Händler werden in die weiter
  • 690 Leser

Über 50 Kinder bringen beim Ebnater Fußballcamp 2010 das Runde ins Eckige

Am Sommer-Fußballcamp des SV Ebnat haben 53 fußballbegeisterte Kids, 51 Jungs und zwei Mädchen, teilgenommen. Darunter auch ein Kind mit Down-Syndrom, das hervorragend ins Team integriert wurde und das bei allen Aktivitäten großer Begeisterung voll dabei war. Spaß und Freude am Fußball zu vermitteln, stand natürlich an oberster Stelle bei der Aktion, weiter
  • 273 Leser
Neues vom Spion
Gibt es doch noch einen letzten Schlupfwinkel für eine mobile Eisbahn? Utz Rossaro (CDU) hat’s im Gemeinderat angedeutet: Vielleicht könnte der Goldesel Stadtwerke wieder einmal einspringen, aus dem Pool für Sponsoringgelder. Allerdings scheint Stadtwerkechef Cord Müller davon wenig begeistert. Nächste Woche soll der Aufsichtsrat noch einmal beraten, weiter
  • 1
  • 339 Leser

Namen und Nachrichten

Ute HommelAalen. Kürzlich wurde die Lehrerin und Märchenerzählerin Ute Hommel von den Kindern, deren Eltern und den Lehrerinnen der Hofackerschule in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Ute Hommel war 40 Jahre lang als Lehrerin und 20 Jahre lang als Leiterin der Hofackerschule tätig. Sie begleitete unzählige Kinder auf deren schulischen Lernwegen. weiter
  • 235 Leser

AGV 1971 gut zu Fuß

Mitglieder des AGV 1971 aus Schwäbisch Gmünd machten sich auf den Weg ins Kleinwalsertal nach Hirschegg. Nach einem kurzen steilen Aufstieg wurde dann die urige Selbstversorgerhütte „ Haus Michaelis“ erreicht und man ließ den Abend gemütlich beim Grillen und Spielen ausklingen. Am nächsten Morgen wurden die Bergstiefel geschnürt und die weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Liedpoeten in Heubach Harald Immig und Ute Wolf sind zu Gast in der Stadtbibliothek Heubach. Am Freitag, 15. Oktober, gibt der Liedpoet und Maler Harald Immig in Begleitung von Ute Wolf um 20 Uhr ein Konzert in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Zu hören sind neue Lieder aus der CD „Weitblick“, aber auch Bekanntes und Beliebtes. Harald weiter
  • 164 Leser

Schule startet mit Fest

Werkrealschulfest am Freitagabend in der Waldstetter Stuifenhalle
Mit einem bunten Festabend am Freitag in der Waldstetter Stuifenhalle ist die Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ feierlich gestartet. weiter
WORT ZUM SONNTAG
Hansjürgen Meinhardt, evangelischer SchuldekanNach hoffentlich schönen und erholsamen Ferien kommen Lehrer und Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule wieder gut zusammen.Wenn wir Herausforderungen wie Integration, Inklusion, Ganztagsschulen, längeres gemeinsames Lernen und Verbesserung der Bildungschancen von Kindern aus Familien mit weiter
  • 251 Leser

Passage ohne Qualm?

Vorschlag für Rauchverbot abgelehnt
Auf den Bahnsteigen im Hauptbahnhof gibt es spezielle Raucherzonen, im Haltestellenbereich der U-Bahn und der Stadtbahn ist der Tabakqualm tabu aber in der Klettpassage darf geraucht werden. Darüber gibt es Diskussionen. weiter
  • 227 Leser

Waechter nur noch bis Sonntag

Noch bis Sonntag, 26. September, zeigt die städtische Galerie Stihl Waiblingen in Kooperation mit dem Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst einen Querschnitt durch das zeichnerische Schaffen eines der bedeutendsten deutschen Illustratoren und Satirekünstlers: F. K. Waechter. Zu sehen sind 160 Zeichnungen aus Waechters künstlerischem Nachlass. weiter
  • 178 Leser

Schule auf drei Säulen

Martinus-Schüler ziehen in die Stauferschule um
In der Martinus-Schule herrschte in den vergangenen Tagen reges Treiben, denn für einige Klassen stand der Umzug in die Stauferschule an. Die Schule im Lindenhof in Bettringen wurde verkleinert. weiter
  • 149 Leser

Neu: Isin Architekten in der Grät in Gmünd

1984 gründete Cemal Isin in Aalen ein Architekturbüro, seit 2004 sind Isin Architekten in Stuttgart und nun auch in Gmünd präsent. Cemal Isin (2.v.r.) und Volker Gunst (l., mit Klaus Pavel und Klaus Arnholdt) stellten am Donnerstag das neue Büro Kunden und Partner vor. Grußworte sprachen der Landrat, Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold und Bürgermeister weiter
  • 7965 Leser

Schwitzen mit Blick aufs Meer

Herliköfer Pedalgrabben erschließen sich per Rennrad die italienische Emilia Romagna
Ins warme, sonnige Italien ging die Ausfahrt der Pedalgrabben des TV Herlikofen. Cesenatico, die Badestadt an der Adria zwischen Ravenna und Rimini entwickelte sich in den letzten Jahren als Treffpunkt der Rennradler. weiter
  • 210 Leser

Regierungspräsident und Verkehrspolitiker

Regierungspräsident Johannes Schmalzl (zweiter von rechts) begrüßte am Freitag vor der Gmünder Tunnelbaustelle Delegierte des FDP-Landesfachausschusses Verkehr. Das Gremium traf sich in Gmünd zu einer zweitägigen Sitzung, die an diesem Samstag zu Ende geht. „Tunnelchef“ Johannes Zengerle erläuterte den Stand der Baumaßnahmen, gewährte auch weiter
  • 216 Leser
Frage der Woche

Thema: Gmünder Herbst

Den „Gmünder Herbst“ gibt es nicht mehr. Und die nachfolgenden Schlemmertage 2009 sind bereits 2010 durch die Grüne Woche ersetzt worden. Die GT fragte Passanten: Vermissen Sie den „Gmünder Herbst“? Welche Veranstaltungen wünschen Sie sich im Herbst?Von Felix Länge weiter

Neue Chance für den Ipf-Treff

Heddon-Investmentgesellschaft ist insolvent – der Weg für neue Investoren ist somit frei
Die Investmentgesellschaft Heddon, die das Bopfinger Einkaufszentrum Ipf-Treff betreibt, ist insolvent. Dies sagte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler im Gemeinderat. Bühler glaubt, dass nun Bewegung in die Entwicklung der Immobilie kommen könnte. weiter
  • 601 Leser
Frage der Woche

Sanierung der B29 – Geduld ist gefragt

Vor allem die aus Aalen kommenden Fahrzeuge stehen auf der Umleitungsstrecke der B 29 bei Essingen, seit Samstag oft lange im Stau. Wir haben Betroffene im Gewerbegebiet Dauerwang dazu befragt. Ärgern Sie sich über die momentane Verkehrssituation? Wie beschäftigen Sie sich während des Staus?Mareike Meyer/Axel Zimmermann weiter
Wir gratulieren
AmSamstag:Abtsgmünd. Monika Hofer, Hallgarten 16, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Johannes Stobbe, Bahnhofstr. 15, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Karin Kleesattel, Mittelhofstr. 3, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Luise Wiebensohn, Uhlandstr. 34, zum 79. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Richard Rechtenbacher, Wörthstr. 14, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 152 Leser

Erfolgsmodell geht in die zweite Runde

Jugendliche aus den Partnerstädten Riesbürg, Esvres und Casaleone absolvieren gemeinsam Sprachcamp in Italien
Die Tradition des Sprachcamps „stage multilingue“ wurde mit dem erneuten Zusammentreffen junger Europäer fortgesetzt. Gastgeber war in diesem Jahr die Gemeinde Casaleone in Italien. weiter
  • 332 Leser

Wohnen – als wäre es ein Urlaub

Mediterraner Baustil mit seinen typischen Materialien – Küche wird zum wichtigsten Raum
Noch ist Ferienzeit, zumindest für die Baden-Württemberger und Bayern. Gar manche(r) verliebt sich da in den mediterranen Stil, der das Leben so viel leichter erscheinen lässt. und will den dann hier nachbauen. weiter
  • 582 Leser

Auch der Garten muss zum Haus passen

Ein mediterranes Haus passt nicht in einen .deutschen Einheitsgarten., betont der Berliner Architekt Michael Wischnewski. .Zwischen drinnen und draußen sollte es einen nahtlosen Übergang geben.Vor allem Bodenbeläge auf Terrasse oder Balkon müssten zum mediterranen Stil passen, ebenso die Pflanzen.Kakteen, Olivenbäume und die typischen Gewürzpflanzen weiter
  • 565 Leser
Immer wieder Regen und Temperaturen zwischen 12 und 14 Grad am Tag. Der Herbst kommt nun auch wettermäßig auf die Ostalb. Das Tief Kathrein steht an, doch immer wieder lugt auch mal die Sonne raus – sagen die Meteorologen. Kein Problem, lassen sich doch auch bei Schmuddelwetter hierzulande herrliche Anblicke in der Natur genießen. (Foto: Oliver weiter
  • 317 Leser

„Eine Perle in Aalen feiert“

Zum 25. gibt es am Sonntag einen Tag der offenen Tür im AOK-Gesundheitszentrum
25 Jahre jung und gleichzeitig eines der ältesten seiner Art ist das AOK Gesundheitszentrum in Aalen. Gratulanten und „Männer der ersten Stunde“ kamen beim Festakt am Freitagnachmittag zusammen, um an die Anfänge zu erinnern. Am Sonntag steht ein Tag der offenen Tür an. weiter
  • 489 Leser

Pfeifle bleibt Stiftungsleiter

Aalen-Fachsenfeld. Auf Vorschlag von Oberbürgermeister Martin Gerlach beschloss der Gemeinderat, den früheren Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle auf weitere drei Jahre bis Ende 2013 in seinem Amt als Vorsitzenden der Stiftung Schloß Fachsenfeld zu bestätigen. Gerlach begründete den Vorschlag damit, dass Ulrich Pfeifle im Jahr 1982 die Stiftung gemeinsam weiter
  • 5
  • 461 Leser

„Ich bin dann mal unterwegs“

In Etappen von Kirche zu Kirche im Distrikt Schwäbischer Wald
Für Menschen, die den Alltag hinter sich lassen wollen, Stille suchen die Seele laufen lassen wollen, ist die neue Reihe der evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald. weiter
  • 238 Leser

Verkauf von Bauplätzen

Dramatisch schlechte Finanzsituation in Täferrot
Ein Zwischenbericht gab in der letzten Gemeinderatssitzung einen Überblick über die aktuelle Finanzsituation. Diese ist weiterhin dramatisch schlecht, so Bürgermeister Jochen Renner. Nur mit Bauplatzverkäufen werde die Gemeinde ihre kommenden Haushalte ausgleichen können. weiter
  • 297 Leser

Bürgerberatung vor Ort

Energiekompetenzzentrum Ostalb informiert in Ruppertshofen
Seit sechs Monaten ist Ralf Bodamer neuer Geschäftsführer des Energiekompetenzzentrums Ostalb (EKO). In der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen präsentierte er das Angebot der regionale Einrichtung für Kommunen, Firmen und Bürger in allen Fragen rund ums Thema Energie. weiter
  • 236 Leser

Punktlandung bei Jahresrechnung 2009

Hüttlingen hat so wenig Schulden wie kaum zuvor in den vergangenen 30 Jahren
Mit der Jahresrechnung 2009 kann Hüttlingen sehr zufrieden sein. Pro-Kopf-Verschuldung und Schuldenstand sind so niedrig wie in den vergangenen 30 Jahren kaum zuvor, vermeldete Kämmerer Anton Abele. Bürgermeister Günter Ensle warnte aber davor im Hinblick auf die nächsten zwei, drei Jahre „in Euphorie zu verfallen“. weiter
  • 367 Leser

Haftungsrisiken sollen kleiner werden

Neue Regeln für die Benutzung der Abtsgmünder Hallen hat der Gemeinderat erlassen
Für die Benutzung der Abtsgmünder Hallen und der gemeindeeigenen Räume gelten künftig neue Regeln. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einer Neufassung der Benutzungsordnung zugestimmt. Vereinsvertreter kritisierten indes im Rahmen der Bürgerfragestunde die Sicherheitskontrollen bei Veranstaltungen. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Informationsabend am Montag, 27. September 2010, im Torhaus Aalen (VHS)

Kuwait und die Vereinigten Arabischen EmirateTermin: 2. bis 9. Januar 2011 (acht Reisetage)Reiseverlauf: Kuwait – Dubai – Abu Dhabi – Sharjah – Fujairah – DubaiReiseleitung: Dr. Jürgen Wasella, Dr. Rainer WiesePreise: Preis: 2.450 Euro, Einzelzimmerzuschlag 375 EuroInfoveranstaltung: Bei dieser Info-Veranstaltung stellen weiter
  • 600 Leser

Politik und Kultur in Arabien

Einladung zur Leserreise mit der
Übermorgenland“ nannte der SPIEGEL die Region am Arabisch/Persischen Golf in einer Titelgeschichte. Tatsächlich spiegeln sich in deren futuristischen Bauprojekten die Verheißungen wie die Widersprüche der Postmoderne und der Globalisierung. Gleichzeitig spielen Stammestraditionen und vormoderne Herrschaftsformen in Staat und Gesellschaft eine weiter
  • 836 Leser

Farbspiele für Gewissenhafte

Fahrbericht über den Honda CR-Z Hybrid, der vom Insight einiges abbekommen hat
Forsch lässt sich der Honda CR-Z bewegen, das Hybrid- Coupé gewährt einiges an Spielraum. Allerdings nur in der Vorwärts-Fahrt. Rückwärts bietet der Asiate wegen schlechter Sicht leider nur den Blindflug. weiter
  • 431 Leser

Künftig den ganzen Tag betreut?

Rosenstein-Gymnasium
Das Rosenstein-Gymnasium soll eine Ganztagesschule werden. Darüber berät der Heubacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag ab 18 Uhr im Rathaus. weiter
  • 373 Leser

Menschen auf der Spur

Landratsamt Schwäbisch Gmünd zeigt „Figur im Raum“ von Klaus Fischer
„Figur im Raum“ hat der Aalener Künstler Klaus Fischer seine Ausstellung betitelt. Bilder von Menschen schmücken das Landratsamt auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd auf drei Ebenen. Farbig, großformatig – der Besucher kann sich der Faszination der ausdrucksstarken Bilder kaum entziehen. Landrat Klaus Pavel eröffnete die Ausstellung und weiter
  • 398 Leser
Zwischenruf
Schwarz auf weißIm wahrsten Sinne des Wortes vielsagend ist der Titel der 27. Baden-Württembergischen Literaturtage. „seitenweise“ kommen bei der Freitagabend in Heidenheim eröffneten Veranstaltung Autoren zu Wort. Gleichzeitig verweist der Titel auf Buchproduktion und trotz des vom PC erhofften papierlosen Büros stetig wachsenden Papierverbrauch. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Multikulti, Leitkultur, gutes Miteinander

Das erste Integrationsforum der Jungen Union wurde zu einer scharfen Debatte mit klar abgegrenzten Positionen
Aalen. Natürlich kam Thilo Sarrazin in der Debatte am Donnerstagabend in der Volkshochschule vor. Aber der Bestsellerschreiber stand nicht im Mittelpunkt. Die Beiträge des Podiums skizzierten drei wesentliche Positionen in der Auseinandersetzung um die Integration von Migranten in Deutschland.Eingeleitet wurde der vom JU-Vorsitzenden Lutz Kiesewetter weiter
  • 4
  • 569 Leser

Eine Erfolgsgeschichte am Ende?

Wie ein handwerklicher Fehler im Sparpaket der Bundesregierung die Integrationsarbeit in Aalen behindert
„Das erfolgreiche Modell wird von einer monströsen Bürokratie erstickt,“ warnt VHS-Direktor Jürgen Wasella vor weiteren Behinderungen der Integrationskurse für Migranten, wie sie auf der Ostalb vornehmlich von den Volkshochschulen durchgeführt werden. weiter
  • 702 Leser

Jahresringe erkennen

Neue Attraktion: Baumscheibe einer 185-jährigen Eiche
Seit dieser Woche ist eine neue Attraktion im Hof des Ellwanger Alamannenmuseums an der Haller Straße zu bewundern: Eine Baumscheibe der 185 Jahre alten Eiche vom „alten Kino“. weiter
  • 3
  • 339 Leser

Brot auf der Piazza

Brezeln aus Eggenrot erobern das italienische Vigevano
Ein Team der Eggenroter Meisterbäcker hat sich am vergangenen Wochenende an der Wohltätigkeitsveranstaltung „Pane in Piazza – Brot auf der Piazza“ im italienischen Vigevano beteiligt. Und das mit Erfolg ... gerade die schwäbischen Brezeln kamen bei den Gastgebern gut an. weiter
  • 379 Leser

Für bessere Bildung

Bildungsnotstand? Christiane Staab referiert im Palais
Dem Lokalen Bündnis für Familie ist es gelungen, die ehemalige Landeselternbeiratsvorsitzende Christiane Staab nach Ellwangen zu locken. Sie wird am Dienstag, 28. September, einen Vortrag im Palais Adelmann halten. weiter
  • 251 Leser

Angebot der SRH weiter ausbauen

Die Zahl der Studierenden in Ellwangen hat sich in einem Jahr bereits verdoppelt
„Die Studierendenzahlen am Studienort Ellwangen haben sich im vergangenen Jahr verdoppelt.“ Mit dieser Botschaft begann Prof. Dr. Thorsten Gebauer von der SRH Fernhochschule Riedlingen seinen Bericht zur Lage am Beginn des dritten Studiensemesters. weiter
  • 1
  • 423 Leser
stadTgespräch

Der Bürgerstiftung eine Chance geben

Fast wäre die gute Idee einer Bürgerstiftung für Jugend, Kultur und Bildung im üblichen Aalener Bermuda-Dreieck aus fehlender Kommunikation, Missverständnissen und Misstrauen gescheitert. Die CDU hat die Debatte rechtzeitig entschärft, bevor das Projekt schon vor seinem Start tot geredet wurde. Wobei es nicht der richtige Weg ist, das Thema in die nichtöffentliche weiter
  • 2
  • 672 Leser

Die Wahrheit liegt auf dem Platz

Am 6. Oktober steigt im Ellwanger Waldstadion das „Fußballspiel der Nationen“
Integration ist das Wort der Zeit – Sarrazin sei Dank. Kaum eine Talkshow im Fernsehen, die sich nicht damit auseinandersetzt. Kaum eine Zeitung, die das Thema nicht aufgreift. In Ellwangen betrachtet man die aufgeheizte Debatte unterdessen ganz entspannt: Gerade in den letzten Monaten wurden hier auf dem Feld der Integration einige Fortschritte weiter
  • 532 Leser

Polizeibericht

Autofahrer eingeschlafenEllwangen. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagmittag gegen 14.15 Uhr. Ein Autofahrer war, eigenen Angaben zufolge, kurz eingeschlafen und in der Folge auf der Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Eggenrot von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend fuhr er über einen Radweg und durch einen Straßengraben, bevor weiter
  • 358 Leser
Hohenloher Streifzüge
Hall als Markesorgt für Missmut„Deutschland – Schwäbisch Hall Land“, so lautet der jüngste Slogan der Bausparkasse Schwäbisch Hall, der derzeit durch alle Medien geistert und in Berlin auf einem 900 Quadratmeter großen Plakat wahrhaft unübersehbar ist.Ermöglicht wurde diese Kampagne durch einen geschickten Coup des Finanzdienstleisters: weiter
  • 386 Leser

Burg - Ferienfreizeit der DJK Ellwangen

Ende August war die Ferienfreizeit der DJK Ellwangen auf der Marienburg in Niederalfingen. Das Wochenprogramm war bunt gespickt mit verschiedensten Spielen und Aktionen wie Schatzsuche, Dorfrallye, bunter Abend und anderem. Als besonderes Highlight gab es einen Mottotag zum Thema „Karibik“. Nach dem Gottesdienst mit Vikar Jens Brodbeck endete weiter
  • 378 Leser

Das Ehrenamt stärken

Sozialführerschein: Stadt Oberkochen und Caritas setzen das erfolgreiche Projekt fort
„Was im letzten Jahr mit der Überreichung des Sozialführerscheins an elf Frauen und drei Männer erfolgreich begonnnen hat, setzt die Stadt Oberkochen im Verein mit der Caritas-Freiwilligen-Agentur nun fort“, betonte Bürgermeister Peter Traub beim Pressegespräch. weiter
  • 5
  • 369 Leser
Zum Tode von

Helmut Kranz

Oberkochen. Der ehemalige Stadtbaumeister der Stadt Oberkochen Helmut Kranz ist im Alter von 87 Jahren verstorben. 30 Jahre lang arbeitete Helmut Kranz bei der Stadt Oberkochen. Nach dem Studium an der Staatsbauschule in Stuttgart, das er 1952 als Ingenieur beendete, führte ihn sein beruflicher Weg über das Straßenbauamt Ellwangen nach Oberkochen, wo weiter
  • 256 Leser

Heimelige Atmosphäre

„collegium vocale schwäbisch gmünd“ singt zweimal am Bodensee
Ein Konzert in Hagnau und die musikalische Gestaltung eines Gottesdienstes in Salem haben das „collegium vocale schwäbisch gmünd“ an den Bodensee geführt. Natürlich wurde die Gelegenheit genutzt, sich die Anlage von Salem näher anzusehen. weiter
  • 469 Leser
neu am theater aalen
Nina EichhornEs soll im Westen der Republik ja Menschen geben, die allzu gerne die Berliner Mauer wieder aufrichten würden. Sie haben die drei Neuen am Theater der Stadt Aalen nicht kennengelernt. Alles Premium-Ossies; motiviert für die darstellende Kunst bis in Haar- und Bartspitzen. Die Leidenschaft für ihren Job schäumt ihnen förmlich aus den Poren. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Mit dickem blauen Auge davon gekommen

Essinger braucht Nachschlag
Sorgenvolle Mienen gab es im Essinger Gemeinderat angesichts des Rückgangs der Gewerbesteuer für dieses Jahr von geplanten 3,1 Millionen Euro auf nunmehr geschätzte 1,7 Millionen Euro. weiter
  • 102 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Heubacher Albvereinshütte ist am Wochenende am Samstag ab 13 und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 3321 Leser

Viele neue Gesichter

Heubach muss drei Stellen im Kinderhaus neu besetzen
Neue Gesichter gibt es im Kinderhaus in Heubach. Dort haben gleich drei Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Gründen aufgehört und mussten ersetzt werden. weiter
  • 271 Leser

Grabenstampfer gestohlen

Lorch-Waldhausen. In der Nacht auf Donnerstag wurde ein etwa 60 Kilo schwerer Grabenstampfer der Marke Bomag, Typ BT 60/4, welcher abgedeckt in einem Garten Am Herrenbrunnen lag, entwendet. Der Wert des Grabenstampfers wird auf etwa 2000 Euro beziffert. weiter
  • 8983 Leser

Für Stauferfreunde

Buchpremiere am 20. Oktober im Lorcher Kloster
„Die Staufer sind zurück!“ heißt es am Mittwoch, 20. Oktober, im Kloster Lorch. Dort gibt es eine Buchpremiere mit Schattenspiel und Livemusik. Verschiedene Autoren wirken an dem neuen Buch über die Staufer mit. weiter
  • 259 Leser

Fürs Abwasser

Gemeinderat vergibt Vorbereitungen für neue Abwassergebühr
Die Abwassergebühren werden künftig in ganz Baden-Württemberg anders berechnet. Deshalb müssen die Kommunen in nächster Zeit untersuchen, wie viele Flächen in welcher Form versiegelt sind. Auf die Stadt Lorch kommen Kosten von über 130 000 Euro zu. weiter
  • 367 Leser

„Mit dickem blauen Auge davon gekommen“

Essinger Gemeinderat beschließt Nachtragshaushalt – Gewerbesteueraufkommen statt geplanten 3,1 nur noch 1,7 Millionen Euro für 2010
Sorgenvolle Mienen gab es im Gemeinderat angesichts des Rückgangs der Gewerbesteuer für dieses Jahr von 3,1 Millionen Euro im Haushaltsansatz auf nunmehr 1,7 Millionen Euro nach aktuell vorliegenden Zahlen. weiter
  • 435 Leser

Internet soll schneller werden

Dank des Landeszuschusses in Höhe von 48 000 Euro konnten die Arbeiten an DSL-Leitungen in Lauterburg vergeben werden
Sollte der kommende Winter nicht allzu heftig werden oder frühzeitig herein brechen, können die Lauterburger Bürger noch in diesem Jahr aufs schnelle Internet hoffen. weiter
  • 498 Leser

Wolfgang Weiß neuer Wirtschaftsbeauftragter

Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat in seiner Sitzung am 23. September 2010 Wolfgang Weiß mit großer Mehrheit zum neuen Wirtschaftsbeauftragten gewählt. Amtsinhaber Hartmut Bellinger wird zum 1. Februar 2011 in die Freistellungsphase der Altersteilzeit wechseln. weiter
  • 2
  • 679 Leser

IndustrialisierterBruderkrieg

Einen guten und ausführlichen Überblick über den amerikanischen Bürgerkrieg in deutscher Sprache geben zu wollen, das verspricht der emeritierte Universitätsprofessor für nordamerikanische Geschichte Udo Sautter im Vorwort zu seinem Buch. Und in der Tat hat der Leser nach rund 200 Seiten historischer Lektüre den Eindruck, dass er einen umfassenden und weiter
  • 412 Leser

Generationen zusammenbringen

Richtfest am DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach gefeiert
Vor vier Monaten gab’s den ersten Spatenstich für das Mehrgenerationenhaus des Deutschen Roten Kreuzes in Heubach. Am Freitag traf man sich nun zum Richtfest. Mehrfach wurde dabei das zeitgemäße Konzept der Einrichtung gelobt, das unter anderem betreutes Wohnen, eine Begegnungsstätte und Arztpraxen unter einem Dach vorsieht. weiter
  • 485 Leser

„Wir sind unfassbar traurig“

Großer Andrang bei der Trauerfeier für Regina und Franziska Kapst in Wasseralfingen
Unter großer Anteilnahme wurden am Freitagvormittag die beiden ermordeten Regina und Franziska Kapst zu Grabe getragen. „Wir sind fassungslos und sprachlos über die Gewalttat“, sagte Pfarrer Harald Golla in seiner Rede. weiter

Alfdorfer AGV 1946/ 47 besucht Bad Wildbad

Bei schönem Wetter fuhren 22 Altersgenossen des Jahrgangs 1946/ 47 aus Alfdorf mit dem Zug über Stuttgart und Pforzheim nach Bad Wildbad im Schwarzwald. Dort ging es zu Fuß in die Innenstadt und den Kurpark. Nach einem guten Mittagessen wurde die Sommerbergbahn aufgesucht, welche die Ausflügler auf 800 Meter Höhe zu einem schönen Hochplateau mit herrlichem weiter
  • 286 Leser

Tipps und Infos rund um Garten

Lorch. Ein letztes Mal öffnet der Lorcher Obst- und Gartenbauverein (OGV) seinen „Garten der Sinne“ in dieser Saison. Am morgigen Sonntag, 26. September, sind die Gartentüren von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Vereinsmitglieder wollen Fragen der Besucher beantworten, falls diese Hilfe in Gartenangelegenheiten brauchen. Auch bei den OGV-lern weiter
  • 211 Leser

Schillerfreunde treffen sich in Lorch

Mitglieder des Vereins die „Dichterpflänzchen“ sind kürzlich aus Wiesbaden nach Lorch gereist, um auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln. Nach einem Aufenthalt in Marbach trafen die „Dichterpflänzchen“ in Lorch ein. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse an der Poesie zu wecken und dazu ihren Verein gegründet. weiter
  • 264 Leser

23. Waldstetter Herbst

Am Sonntag, 26. September, mit Straßenfest von 11 bis 20 Uhr und verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr
23. Waldstetter Herbst 23. Waldstetter Herbst 23. Waldstetter Herbst Im Sinne kirchlicher Tradition Die reizvolle Landschaft um die Gemeinde Waldstetten kann am besten zu Fuß erkundet werden. Beliebte Ziele sind unter anderem Stuifen, Hornberg, Kaltes Feld oder Schwarzhorn. Besonders zu empfehlen sind Wanderungen auf den Glaubenswegen. Die Region „Drei-Kaiser-Berge/Kaltes weiter
  • 310 Leser

Die Kugel muss ran an die Sau

1. BC Heubach richtet Deutsche Boule-Meisterschaft der Damen aus – Interview mit Vorsitzendem Gerd Windmüller
Schon ein, wenn nicht der Höhepunkt im Vereinsleben des 1. Bouleclub Happy Metal Heubach. Am Wochenende richten die Rosensteiner erstmals eine Deutsche Meisterschaft aus. Über Boule und Petanque, die Meisterschaft und die Spielerinnen sowie weiter
  • 4
  • 846 Leser

Die CDU rettet Gerlachs Stiftung

Viel Kritik im Gemeinderat an dem Konzept für eine Bürgerstiftung Aalen, die Diskussion wird aber vertagt
Fünf Jahre nach der OB-Wahl hat Martin Gerlach eine Satzung für die geplante Bürgerstiftung vorgelegt. Vielen Gemeinderäten war dies doch ein wenig mager, sie forderten Ideen, Konzepte und am besten einen Stifter. Bevor die Debatte allzu heftig wurde, beantragte die CDU-Rätin Uschi Barth, das Thema erst einmal nichtöffentlich zu beraten. weiter
  • 3
  • 603 Leser
Am Donnerstagabend in Giengen

Streit endete mit Messerstich

Giengen. In Lebensgefahr schwebte ein 26-Jähriger, dem am  Donnerstag gegen 18.45 Uhr auf dem Schießberg von einem bislang Unbekannten im Brustbereich eine Stichverletzung beigebracht wurde. Er musste im Klinikum Heidenheim notoperiert werden. Zwischenzeitlich ist er außer Lebensgefahr, aber noch nicht ansprechbar.

Zeugen sagten aus, dass sie am Waldrand

weiter
  • 705 Leser

Achterbahn VfB

Diese Woche beginnt das Cannstatter Volksfest. Dann heißt es wieder Schlange stehen. Karte kaufen. Und los geht’s in der Achterbahn. Mal rauf, mal runter. Mal schneller, mal langsamer. Ein Gefühl, das die Fans des VfB Stuttgart zurzeit gut kennen – ohne dass sie den Wasen besuchen müssen. Bescheidene Hinrunde – atemberaubende Rückrunde. weiter
  • 608 Leser

Kolping-Akademie:Fit für soziale Führung

Abschlüsse im Kolping-Werk
Betriebswirtschaft und Unternehmensführung, Sozialrecht und Personalmanagement gewinnen in Unternehmen immer mehr an Bedeutung. An der Fachschule für Sozialwirte Schwäbisch Gmünd, die der Kolping-Akademie angegliedert ist, machten in diesem Jahr neun Studierende ihren Abschluss als staatlich anerkannte Sozialwirte – mit Erfolg: acht haben bereits weiter
  • 238 Leser

LKW-Fahrer trifft wohl keine Schuld

Spuren beim Mercatura-Unfall
Die Spuren am Unfallort sind ausgewertet. Den ersten Feststellungen des Gutachters zufolge, trifft den 29-jährigen Trans-Mix-Fahrer keine Schuld an dem Unfall, bei dem am Dienstag gegen 14.35 Uhr zwischen der Mercatura-Baustelle und dem Zentralen Omnibusbahnhof eine 84-Jährige so schwer verletzt wurde, dass sie an der Unfallstelle verstarb. weiter
  • 670 Leser

Zu Ehren Silchers

Weinstadt. Der Chorverband Friedrich Silcher gedenkt des 150. Todesjahrs seines Namenspatrons mit einem Liederkonzert am Sonntag, 26. September, in der evangelischen Kirche in Schnait. Der Männerchor des Kammerchors Winnenden und die Chorgruppe „d’ Rebläus“ vom Liederkranz Beutelsbach gemeinsam den Gottesdienst (10 Uhr) und laden anschließend weiter
  • 212 Leser

Rauschbrille auf Wasen

Alkohol: Polizei informiert und kontrolliert beim Volksfest
Gemeinsam mit der Bundespolizei, den umliegenden Polizeidirektionen und weiteren Partnern klärt die Stuttgarter Polizei beim Cannstatter Volksfest über Jugendschutzbestimmungen und Gefahren des Alkohols auf. Darüber hinaus achtet die Polizei bereits auf den Anfahrtswegen zum Fest auf alkoholisierte Jugendliche. Trunkenheit kann dauerhafte Folgen haben. weiter
  • 355 Leser

CDU-Politiker über Stuttgart 21

Schwäbisch Gmünd. Die Junge Union Schwäbisch Gmünd informiert am Samstag, 25. September, ab 9 Uhr an zwei Ständen zum Projekt Stuttgart 21. An einem Stand auf dem Wochenmarkt und einem weiteren in der Postgasse stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Unter anderem werden der haushaltspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, der Bundestagsabgeordnete weiter
  • 390 Leser

Mehr offene Sprechstunden

Ostalbkreis. Zwei Mal im Monat gab es bisher bei der Schuldnerberatungsstelle in Aalen und Schwäbisch Gmünd eine „Offene Sprechstunde“. Weil diese Sprechstunden sehr gut angenommen werden, wird das Angebot erweitert. Ab 1. Oktober gibt es die Offene Sprechstunde zwei Mal wöchentlich – und zwar dienstags von 10 bis 11.30 Uhr und donnerstags weiter
  • 537 Leser

Neues Team im Medienzentrum

Klaus Aichele verabschiedet
Mit einer Feierstunde wurde der Leiter des Kreismedienzentrums, Klaus Aichele, in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde Hubert Herkommer als dessen Nachfolger in sein Amt eingeführt. weiter
  • 626 Leser
Kurz und Bündig
Gemütliche Radtour Zu einer Radtour nach Schorndorf zum Kelterfest lädt der ADFC am Sonntag, 26. September, ein. Treff ist um 10 Uhr an der Klösterleschule. Streckenlänge etwa 55 Kilometer. weiter
  • 1645 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts veranstaltet am Sonntag 26. September, ab 10 Uhr sein Herbstfest. Die Besucher werden reichhaltig bewirtet. Das Fest ist bei schönem Wetter beim Schützenhaus Metlangen-Reitprechts, bei schlechtem Wetter steht die Schießhalle zur Verfügung. weiter
  • 2008 Leser
Kurz und Bündig
Bezirkswanderung zum Braunenberg Die Naturfreunde wandern am Sonntag, 26. September, ab Röthardt bei Aalen über die Weiße Steige zum Naturfreundehaus Braunenberg, hier wird eingekehrt. Treffpunkt für die Gmünder Naturfreunde ist das Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16 um 9 Uhr. weiter
  • 1658 Leser

Kurz und bündig

Brote und Snacks „Pane Mediterrane“, „Bella Italia“, „Tiroler Speckbrot“, „Gmünder Multi-Kulti-Brot“ - so lauten die Namen der leckeren neuen Spezialbrote, die am Samstag, 25. September, im Backmobil im Rahmen der Gmünder Herbstimpressionen zum Verkauf angeboten werden. Es sind dies die Siegerrezepturen, weiter
  • 205 Leser

25 Jahre ADFC

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs gibt es seit 25 Jahren. Dieses Jubiläum feiert die Gruppe am Samstag, 25. September, ab 18 Uhr im Seniorenzentrum Riedäcker. weiter
  • 3049 Leser

Kirchenchor aus Ebnat in Italien

Aalen-Ebnat. Der Kirchenchor Ebnat war auf Konzertreise in Norditalien. Die 50 Mitglieder haben einen ausgedehnten Ausflug nach Samarate, ein paar Kilometer nordöstlich von Mailand, unternommen und den Gastchor „Chorale Verdi“ einen Gegenbesuch abgestattet.Auf dem Besichtigungsprogramm standen der imposante Mailänder Dom, der Lago Maggiore, weiter
  • 279 Leser

Das erste in Deutschland

AOK-Gesundheitszentrum in Aalen feiert Jubiläum
Vor 25 Jahren eröffnete die AOK in Aalen das erste Gesundheitszentrum Deutschlands. Die Kasse nutzt seitdem damit die Chance, für Menschen vor Ort praktische Gesundheitsvorsorge anzubieten. Heute ist das AOK-Gesundheitszentrum ein Service-Zentrum, das hohes Ansehen genießt. weiter
  • 525 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig In dem Artikel über das Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr wurde Oberstleutnant Uwe Zvonar von uns versehentlich zum Oberst „befördert“. Außerdem weist die Bundeswehr darauf hin, dass 900 zahlende Zuschauer das Konzert verfolgt haben. weiter
  • 7115 Leser

Heubacher Bedarfsbörse

Heubach. Am Samstag, 25. September, findet von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach die 24. Heubacher Kinderbedarfsbörse statt, veranstaltet von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Herbst- und Winterbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung, Bücher, Fahrzeuge. Zusätzlich bieten die Veranstalter Kaffee und Kuchen. weiter
  • 238 Leser

„Lebenswert“ stellt sich vor

Ellwangen-Nuenheim. Der Intensivpflegedienst „Lebenswert“ öffnet seine Pforten am Sonntag, 26. September, von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür. In den Räumlichkeiten der Wilhelm-Maybach-Str. 4, im Industriegebiet Neunheim, wird ein Gesundheitscheck angeboten. Jeder kann sich kostenlos Blutdruck, Puls, Sauerstoffsättigung, Venendruck weiter
  • 362 Leser

Die Steige bald zu

Straßensperrung zwischen Heubach und Bartholomä
Jetzt geht’s los: Die Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä, kurz „die Steige“ genannt, wird gesperrt. Wegen Sanierungsarbeiten ist die Verkehrsader ab Montag dicht, meldet das Regierungspräsidium. weiter
  • 3
  • 334 Leser
Aus der Region
Ohne die RegionOstwürttemberg. An den Sondierungsgesprächen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird heute kein Vertreter aus Ostwürttemberg teilnehmen. Das teilt der Initiator des Gesprächs mit, der Stuttgarter Dekan Michael Brock. Der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner war vor kurzem als Befürworter des Projekts zu einem runden Tisch eingeladen worden. weiter
  • 480 Leser

Flächenermittlung über Selbstauskunft

Um festzustellen, wie hoch der Versiegelungsgrad der Grundstücke in Ruppertshofen ist, werden Bürger befragt
Durch ein Gerichtsurteil muss die Gebührenkalkulation im Abwasserbereich neu kalkuliert werden. Der Ruppertshofener Gemeinderat befasste sich am Donnerstag mit dieser Thematik. weiter
  • 308 Leser

Polizeibericht

Friteuse löst Brand ausAalen. Mit leichten Verbrennungen an den Händen musste eine 41-jährige Frau am Mittwoch gegen 13.15 Uhr ins Ostalbklinikum verbracht werden. Zur Vorbereitung des Essens hatte sie die Friteuse angeschaltet. Das Frittierfett fing zu brennen an und setzte auch die Dunstabzugshaube in Brand. Das Feuer konnte durch die Wohnungsinhaberin weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Yoga für Männer bietet der Yoga-Verein Abtsgmünd ab Montag, 27. September, von 20 bis 21Uhr, acht mal im Feuerwehrhaus, Gartenweg 20, in Hohenstadt an. Kursgebühr 40 Euro. Infos und Anmeldung (07366) 5528 oder per E-Mail info@yoga-verein.de.Lernblockaden erkennen und auflösen hilft ein Vortrag der VHS Ostalb. Kinder können lernen, mit Lernstress umzugehen weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Wunschkonzert abgesagt Die für Donnerstag, 30. September, geplante Veranstaltung „Das Wunschkonzert der Volksmusik“ in der Aalener Stadthalle fällt ersatzlos aus. Bereits gekaufte Karten können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden.Alpha-Kurse Mit einer zeitgleich angebotenen „Alpha-Party“ weiter
  • 453 Leser

Kurz und bündig

Feuerwehrhocketse in Lippach Am Sonntag, 25. September, ist Feuerwehrhocketse in Lippach. Ab 11 Uhr wird ein Mittagstisch geboten. Für Stimmung sorgt der Fanfaren- und Musikzug Lippach. Es gibt Vorführungen der Feuer- und Jugendwehr sowie Fahrten mit dem Feuerwehrauto. Um 14 Uhr werden die neuen Garagen eingesegnet.Englisch für Anfänger Bei diesem Angebot weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst Die Franziskanerinnen vom Kloster der ewigen Anbetung Schwäbisch Gmünd und die evangelische Diakonin Doris Beck sind am Sonntag, 26. September, um 9.15 Uhr zu Gast im Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach. Das Thema: „mission possible oder: Welchen Auftrag haben wir als Kirche in der Welt?“ Anlass ist das weiter
  • 233 Leser

Zu weit aus dem Fenster gelehnt

Gemeinderat Neresheim schmettert zwei Bauanträge aus den Ortsteilen ab: Kein Geld für Freiwilligkeitsleistungen
Um für Schweindorf die Fördergelder für die Erneuerung der Ortsmitte zu sichern, hatte sich Helmut Kaltenmark im Gemeinderat Neresheim weit aus dem Fenster gelehnt. Zu weit, wie sich wenig später herausstellen sollte. Denn an der Frage, inwieweit die Erneuerung der Dorfmitte von Schweindorf und der ebenfalls seit längerem geplante Neubau eines Bürgersaales weiter
  • 366 Leser

Robuste und gesunde Wirtschaft

Jahresrechnung 2009 fällt besser aus, als erwartet – trotzdem bleibt die Stadt beim harten Sparkurs
Mit einem umfangreichen Zahlenwerk zur Jahresrechnung 2009 wartete Bürgermeister Gerd Dannenmann in der Sitzung des Gemeinderates auf. Dabei gab es sowohl Licht als auch Schatten. weiter
  • 333 Leser

Gas-Brennwertanlage gewählt

Stadt setzt bei der Investition im Feuerwehrgerätehaus auf Biogas
Der Technische Ausschuss beschloss im Zuge des Konjunkturpakets II einstimmig den Einbau einer neuen Heizungsanlage fürs Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 332 Leser

Ja zum Kauf eines Anhängers

Baulücke Heidekopf anbieten
Oberkochen Im Technischen Ausschuss erinnerte Richard Burger an die Baulücke an der Bushaltestelle „Heidekopf“ im Wohngebiet Heide. Seit vielen Jahren liege dort eine Baufläche in der Größe von rund 20 Ar brach. Bürgermeister Traub will das Areal der Kreisbaugenossenschaft Aalen anbieten. Die Kreisbau plane auch zwei „Dreispänner“ weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

Spektrum- „Anders als gedacht...“ Spektrum: Der etwas andere Gottesdienst, auch für junge Leute und Kinder, am Samstag, 9. Oktober, um 18 Uhr, in der Evangelischen Versöhnungskirche Oberkochen steht diesmal unter dem Motto: „Anders als gedacht ...“ Manchmal läuft´s im Leben anders als gedacht; das kann richtig anstrengend sein. weiter
  • 437 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung in der Schloss-ScheuneUnter dem Titel „Neue Räume“ stellt der Stuttgarter Künstler Karl-Heinz Bogner von Freitag, 24. September, bis Sonntag, 10. Oktober, in der Essinger Schloss-Scheune seine Kunst im Grenzgebiet zwischen Malerei, Skulptur und Architektur aus. Neben Zeichnungen und Gemälden sind auch Objekte zu sehen, die den weiter
  • 217 Leser

„Wir sind interessiert an Ihnen“

Russlanddeutsche erzählen von Schicksalen
Zu den Internationalen Tagen trafen sich Russlanddeutsche zum Gedankenaustausch in der Spitalmühle. Elsa Dietrich informierte über Geschehnisse, die Russlanddeutschen seit dem 28. August 1941 widerfuhren. weiter
  • 263 Leser

Die Krönung der Hilfsbereitschaft

Große Benefizgala zum Ende des Projekts „Ein Herz fürs Klösterle“ im Gmünder Stadtgarten
„Ein Herz fürs Klösterle“ heißt das Projekt, das mit verschiedenen Aktionen Spenden für die Gmünder Klösterleschule sammelt. Denn nach dem verheerenden Brand Anfang August fehlt es an vielem Notwendigen. Eine Benefiz-Gala mit rund 70 Mitwirkenden beendet das Projekt am Sonntag im Stadtgarten. weiter
  • 340 Leser

Kurz und bündig

Rund um den Ipf Die Wanderfreunde Schloßberg bitten am Samstag, 25. September, die Bevölkerung zur Eröffnung des „Permanenten IVV-Wanderweg Rund um den Ipf“. Eine sechs und eine zehn Kilometer lange Strecke stehen zur Auswahl. Start, (14.30 Uhr) und Ziel für die „Kurzstrecke“ ist am Marktplatz (Bäckerei Mayer). Die Langstreckler weiter
  • 362 Leser

Haußmann zu Gast bei Norit

Riesbürg. Die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann hat sich bei Norit Südmo einen Eindruck über die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung des weltweit tätigen Ventil- und Anlagenproduzenten verschafft. Begleitet wurde sie vom Geschäftsführer von Südwestmetall, Bezirk Ostwürttemberg, Jörn P. Makko. Beim Rundgang durch die Produktion erläuterte Geschäftsführer weiter
  • 373 Leser

Unbelehrbar knausrig?

Zum dritten Mal wegen Schwarzfahrens vor Gericht
Langmut zeigte das Ellwanger Amtsgericht, als sich jetzt ein 19-Jähriger Dauer-Schwarzfahrer bereits zum dritten Mal zu verantworten hatte. weiter
  • 403 Leser

Warteschleife

Herzlich willkommen bei der Service-Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums. Wenn Sie eine allgemeine Auskunft zur Wirtschaftspolitik wollen, drücken Sie die eins. Wenn Sie die aktuelle Krawattenfarbe von Minister Dr. Rainer Brüderle erfragen wollen, drücken Sie die zwei. Wenn Sie den neusten Stand im Streit um die Atomlaufzeiten mit dem Umweltministerium weiter
  • 268 Leser

Erntedank

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 24. September, feiert der Gmünder Bauernmarkt sein Erntedankfest auf dem Johannisplatz. Rund um den geschmückten Erntedanktisch laden die Bauernmarktmitglieder von 13 bis 18 Uhr zum Verweilen ein. Es gibt Lammgyros aus der Riesenpfanne und als Nachspeise Kaffee und hausgemachte Kuchen. Verschiedene Stände bieten Kostproben weiter
  • 240 Leser

Eklat um Abstimmungsverhalten

OB nennt die Namen von Räten, die sich enthalten haben – Westhauser kritisiert
Für die Sportförderung und die Jugendarbeit in Sportvereinen gibt die Stadt Schwäbisch Gmünd dieses Jahr 137 000 Euro aus. Kritik wurde bei den Beratungen im Verwaltungsausschuss laut, ob der Umgang mit Waffen in Schützenvereinen sinnvolle Jugendarbeit sein kann. weiter
  • 4
  • 381 Leser

Polizeibericht

Fünf Verletzte bei BrandSchwäbisch Gmünd. Am Mittwochabend kam es in der Buchstraße zu einem Brand, verursacht durch einen Topf mit Öl, der auf dem Herd vergessen worden war. Die beiden Wohnungsinhaber, es handelt sich hierbei um zwei Brüder, versuchten, das Feuer mit einer Decke zu löschen. Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Beide weiter
  • 362 Leser

Licht-Kreuzung – Leben für Arme

Schwäbisch Gmünd. Zum 350. Todestag der Heiligen. Luise von Marillac und des Heiligen Vinzenz von Paul erarbeiteten die Schwestern von Untermarchtal mit MitarbeiterInnen und Freunden ein Singspiel, das am 14. März uraufgeführt wurde. In der vollbesetzten Vinzenzkirche wurde eine Begegnung mit den Ordensheiligen inszeniert, in der Geschichte und Gegenwart weiter
  • 334 Leser

Sperrung abgelehnt

Laster dürfen weiter durch Wallerstein brettern
Das Landratsamt Donau-Ries wird dem Antrag auf Sperrung der Ortsdurchfahrt Wallerstein im Zuge der B 25 für Schwerlastverkehr nicht zustimmen. Dies sagte Landrat Stefan Rößle im Kreis-Bauausschuss auf eine entsprechende Frage des Bürgermeisters der Marktgemeinde, Joseph Mayer. weiter
  • 309 Leser

Baugebiete und schnelles Internet

Iggingen. Über die beiden Bebauungspläne „Sonnen-Halde“ und „Breitne – südlicher Ortsrand“ diskutiert der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 27. September, ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem bekommen die Gemeinderäte Karl Greßler und Manfred Leißle Ehrennadel in Gold. Zudem geht es um Breitbandversorgung. Die Verwaltung weiter
  • 238 Leser

Goldene Konfirmation

Waldstetten. Das Fest der Goldenen Konfirmation wird am kommenden Sonntag, 26. September, in der Waldstetter Erlöserkirche gefeiert. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Dies teilt die evangelische Kirchengemeinde mit. Alle Interessierten sind zum Gottesdienst willkommen. weiter
  • 6858 Leser

Regionalsport (22)

Herren 55 des TV Gmünd aufgestiegen

Mit fünf Siegen sowie einer knappen Niederlage sind die Tennis-Herren 55 des TV Schwäbisch Gmünd Gruppensieger geworden und dürfen den Aufstieg in die Württembergliga feiern. Die erfolgreiche Mannschaft von links: Ewald Breunig, Franz Wanner, Klaus Danner, Jo Kosztovits, Hartmut Stuchlik und Alexander von Mannteufel. Es fehlen: Klaus-Jürgen Roos und weiter
  • 3120 Leser

Schäffner wird Elfter

Leichtathletik und Turnen, Deutsche Meisterschaften: Sechskampf
Dass Berlin immer eine Reise wert ist, konnten auch der Wettkämpfer Andreas Schäffner mit seinem Trainer Kurt Zeller vom TV Wetzgau bestätigen. Denn Schäffner erreichte einen elften Platz bei den Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 177 Leser

JZ Heubach mit Achtungserfolg

Mountainbike, Kult-Bike-Night
In Geislingen wurde ein Mountainbikerennen der besonderen Art ausgetragen: die Kult-Bike-Night. Ein über vier Stunden dauerndes Rennen, das um 18 Uhr beginnt und in der Nacht endet.Dieser Herausforderung hatten sich Christoph Hanke, Adrian Nieß und Erwin Bernhard gestellt. Am Start waren zehn zweier Teams und zwanzig dreier Teams. Das Team des Judozentrum weiter
  • 201 Leser

Gelungener Startschuss

Tischtennis: Schüler motivieren der Schul-AG beizutreten
Dieses Schuljahr beginnt in Leinzell das Projekt „Tischtennis macht Schule“. In große Augen blickte man dabei zunächst bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule. Was ist das für ein Aufbau? weiter
  • 158 Leser

Jurek feiert Jubiläum

Schach, Oberliga: Gegen Tübingen beginnt die Saison für Gmünd
Die vergangene Saison hat die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 (12:6 Punkte) mit einem kaum erwarteten dritten Rang abgeschlossen. weiter
  • 163 Leser

„Ein richtungsweisendes Spiel“

Handball, Württembergliga: Interview mit TSB-Kapitän Sebastian Fabian
Im Topspiel gegen Heiningen (Sonntag, 17 Uhr) führt er den TSB Gmünd erstmals vor heimischem Publikum als Kapitän aufs Feld: Sebastian Fabian (22). „Wenn wir gewinnen, gehören wir wohl auch zu den Favoriten“, sagt der Torhüter. Im Interview spricht er über den Saisonstart, den neuen Trainer und den Aufstieg. weiter
  • 5
  • 227 Leser

„Ich traue dem Team alles zu“

Interview: Ania Rösler
Sie spielt für den HC Leipzig in der Bundesliga und der Championsleague und ist deutsche Nationalspielerin, Ania Rösler. Die 28-jährige Metzingerin spricht im Interview über ihre persönlichen Ziele und die Chancen der Deutschen bei der EM. weiter
  • 154 Leser

„Zeigen, Nationspielerin zu sein“

Handball, Frauen-Nationalmannschaft: Trainings-Lehrgang des B-Kaders im SB-Zentrum in Bartholomä
Zu einem Trainingslehrgang weilt gerade das B-Team der deutschen Frauennationalmannschaft in Bartholomä. Hier sollen vor allem an der Integration neuer Spielerinnen sowie an der Umsetzung der Vorgaben von Nationaltrainer Rainer Osmann aus Dänemark gearbeitet werden. weiter
  • 238 Leser

Drei Stürmer auf der Kippe

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen und 1. FC Heidenheim stehen sich heute im Derby gegenüber – Fragezeichen hinter Lechleiter, Spann und Mayer
Die beiden großen Rivalen stehen sich endlich wieder in einem Punktspiel gegenüber: Der VfR Aalen empfängt am heutigen Samstag im Drittliga-Derby den FC Heidenheim. Ausgerechnet vor diesem Schlagerspiel steht hinter den besten Torjägern beider Mannschaften ein dickes Fragezeichen. Robert Lechleiter ist krank, Patrick Mayer und Andreas Spann sind angeschlagen. weiter
  • 5
  • 686 Leser

Sport in Kürze

Dürr pfeift in GroßaspachFußball. Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag die Landesligabegegnung zwischen der SG Sonnenhof Großaspach II und dem VfL Brackenheim. An den Linien assistieren ihm dabei Ruben Schiel (FC Normannia Gmünd) und Fabian Hillebrand (FC Durlangen). Anpfiff im Sportpark Fautenhau ist um 17 Uhr.Weinfest weiter
  • 181 Leser

Vier Chancen für die LG

Leichtathletik, Württembergische Mannschaftsmeisterschaft
Der Sportpark Ellental in Bietigheim-Bissingen ist am Sonntag Schauplatz des Endkampfes um die Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaft. Wie im vergangenen Jahr konnte sich die LG Staufen in allen vier Altersklassen für dieses Finale qualifizieren. weiter
  • 191 Leser

Am Samstag in Topform

Volleyball, Regionalliga: DJK Damen empfangen den Aufsteiger Sinsheim II
Am Samstag geht es in der Volleyball-Regionalliga für die Damen der DJK Schwäbisch Gmünd los. Um 20 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Martin Feistritzer den Aufsteiger SV Sinsheim II in der Straßdorfer Römerhalle. weiter
  • 269 Leser

Sportmosaik

Seit dieser Saison sind im Württembergischen Fußballverband alle Vereine verpflichtet, für ihre Heimspiele der Aktiven mindestens zwei speziell gekennzeichnete Platzordner zu stellen. Darauf weist der Vorsitzende des Fußballbezirks Kocher/Rems, Jens-Peter Schuller, erneut hin. Am Montag mit Beginn um 19 Uhr wird im Vereinsheim des TSV Bartholomä ein weiter
  • 313 Leser

Doppelt punkten

Handball, Frauen: TVW-Damen im Derbyfieber
Nachdem am vergangenen Wochenende kein Handballteam der Damen doppelt punkten konnte, sollen an diesem Wochenende die Versäumnisse wettgemacht werden und erste Siege eingefahren werden. weiter
  • 199 Leser

Mit weiterem Sieg nachlegen

Handball, Männer: TSB 2 will dranbleiben / Hohe Hürde für den TV Wißgoldingen
Nach den Auftaktspielen der Handballer am letzten Wochenende heißt es für einige Teams nun nachzulegen, während sich Wißgoldingen rehabilitieren muss und Bettringen erst einsteigt. Für Alfdorf und Lorch lautet die Devise, nach den Siegen in der Vorwoche jetzt in Stetten bzw. beim Hbi Weilimdorf die Erfolge zu bestätigen. weiter
  • 219 Leser

Tabellenführer im Schwerzer

Fußball, C-Junioren Oberliga
Mit dem SV Waldhof aus Mannheim findet sich am kommenden Samstag um 14.30 Uhr der aktuelle Tabellenführer der C-Junioren Oberliga im Schwerzer ein. weiter
  • 186 Leser

Heißer Tanz vorprogrammiert

Fußball, A-Junioren
Wieder einmal ein Derby zwischen dem FC Heidenheim und dem FC Normannia an: Am Sonntag um 10.30 Uhr treffen die A-Junioren beider Clubs aufeinander. weiter
  • 181 Leser

Sechs Teams, drei Punkte

Fußball, Kreisliga B II
Durch das Unentschieden des TV Lindach gegen Dewangen ist das Klassement der B II noch enger beisammen. Drei Punkte trennen die ersten sechs Mannschaften. weiter
  • 219 Leser

Der Erste gegen den Zweiten

Fußball, Kreisliga B I
Nun wird es spannend: Der verlustpunktfreie Tabellenführer SV Pfahlbronn reist in der B I zu seinem schärfsten Verfolger nach Hintersteinenberg. weiter
  • 231 Leser

Die Musik spielt woanders

Fußball, Bezirksliga: Nur Bettringen ist dran an der Heidenheimer Übermacht
In Heidenheim spielt die Musik. Aktuell führen mit Schnaitheim, Sontheim und Nattheim drei Heidenheimer Vereine die Bezirksligatabelle an. Der Aufruf an die Clubs aus Gmünd und Aalen: Überlasst den Heidenheimern nicht kampflos das Feld. weiter
  • 268 Leser
Schmidt: ... wir unsere Ausgangsposition festigen wollen. Weil wir mir breiter Brust nach Aalen kommen. Und weil wir um unsere Stärken wissen.Nein. Klar, wir fahren in ein anderes Stadion. Aber sonst ist alles gleich. Wir trainieren am Spieltag nicht mehr. Wir treffen uns an der Gagfah-Arena und gehen gemeinsam essen. Diesmal haben wir mehr Zeit und weiter
  • 1
  • 500 Leser
Scharinger: Ich kann gerade eine solche Aussage nicht machen, so vermessen sind wir nicht. Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Deshalb müssen wir erst die Arbeit tun, dann darüber reden.Absolut nicht. Gut, wir sind durch das Mittwochabendspiel erst am Donnerstagmorgen um 3 Uhr aus Jena zurückgekommen, weshalb danach nur regeneriert wurde. Am Samstag weiter
  • 5
  • 558 Leser

Überregional (92)

'Es muss unterhalten'

RTL sucht zum vierten Mal mit einer Casting-Show ein 'Supertalent'
Irgendwas kann jeder. Einige können etwas ganz Besonderes. Das sind die, die sich jetzt wieder in der RTL-Show ,,Supertalent' bewerben. Einen kleinen Vorgeschmack hat das Casting in Stuttgart geliefert. weiter
  • 394 Leser

'Formel Deutsch' mit den glorreichen Sieben

Beim Grand Prix in Singapur ist Schwarz-Rot-Gold so stark vertreten wie nie zuvor
Die 'Formel Deutsch' setzt in Singapur einen weiteren Meilenstein: Erstmals werden in einem Rennen sieben deutsche Fahrer an den Start gehen. weiter
  • 385 Leser

15 000 SMS auf Firmenkosten

In mehreren Prozessen um die private Nutzung von Diensthandys hat das Arbeitsgericht Frankfurt fristlose Kündigungen der Catering-Firma LSG Sky Chefs für nichtig erklärt. Der Gewerkschaft Verdi zufolge haben die Richter vor allem die fehlende Verhältnismäßigkeit der Kündigungen für teils langjährige Mitarbeiter kritisiert. Das Gastro-Unternehmen der weiter
  • 534 Leser

20 Minuten Audienz Papst empfängt Mappus in Sommerresidenz

Papst Benedikt XVI. hat Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gestern zu einer 20-minütigen Privataudienz empfangen. 'Der Papst hat auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht, er kennt Baden- Württemberg und ist sehr interessiert an aktuellen Fragen und an der Entwicklung des Landes', sagte Mappus nach dem Treffen in der päpstlichen Sommerresidenz Castel weiter
  • 455 Leser

An Malaria sind die Gorillas schuld

Die Tropenkrankheit Malaria ist von Gorillas auf Menschen übergegangen und nicht, wie bislang vermutet, von Schimpansen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universität von Alabama in Birmingham (USA), nachdem sie von Affenvarianten des Erregers Genanalysen gemacht haben. Die Forscher um Beatrice Hahn hatten fast 3000 Proben von Affenfäkalien untersucht weiter
  • 441 Leser

Audi gibt Job-Garantie bis Ende 2014

Der Autohersteller Audi hat seinen 46 000 Mitarbeitern in Ingolstadt und Neckarsulm eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2014 gegeben. Zugleich gab die VW-Tochter gestern bekannt, dass sie ihr ungarisches Werk in Györ für 900 Mio. EUR erweitert und dort 1500 Arbeitsplätze schaffen will. Derzeit arbeiten dort rund 5600 Menschen. 'Wir sorgen damit für weiter
  • 644 Leser

Auf einen Blick vom 24. September

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 9. Spieltag SpVgg Weiden - Hoffenheim II 0:0 Zuschauer: 720. WehenWiesb.II-Stuttg. Kickers 1:3 (0:2) Tore: 0:1 M. Brandstetter (4.), 0:2 Marchese (16., Foulelfmeter), 0:3 Rizzi (67.), 1:3 C. Hübner (89.). Gelb-Rot: Savranlioglu (S./69.). - Zuschauer: 150. Hessen Kassel - SC Pfullendorf 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Ochs (44.), 2:0 Gaede weiter
  • 380 Leser

Bahn verspricht viele Verbesserungen

Mehr Mitarbeiter, schönere Bahnhöfe, sauberere Züge - Grube: 'Nicht kleckern - klotzen'
Die Deutsche Bahn ruft eine Qualitätsoffensive aus und will dafür viel Geld ausgeben. Die Verbesserungen betreffen sowohl die personelle als auch technische Ausstattung von Zügen und Bahnhöfen. weiter
  • 606 Leser

Bahn will Service verbessern

Gepflegtere Züge, mehr Betreuer und bessere Durchsagen
Die Bahn will die massiven Technikprobleme ihrer Züge und Störungen mit Millionen-Investitionen in den Griff bekommen. In den kommenden fünf Jahren will der bundeseigene Konzern zusätzlich mehr als 330 Millionen Euro für Qualität und Service ausgeben. Das kündigte die Bahn gestern an. Geplant sind zusätzliche Kundenbetreuer, eine gründlichere Reinigung weiter
  • 470 Leser

Beeindruckende Schlagkraft

Seit 2007 beeindruckt Georg Grozer auch im deutschen Volleyball-Nationalteam durch seine überaus harten Aufschläge und Schmetterbälle. Damit ist der 25-jährige gebürtige Ungar auf den Spuren seines Vaters, der zu den weltweit besten Angreifern gehörte. Beim Weltliga-Comeback im Sommer war Grozer zweitbester Punktesammler und Aufschlagspieler. eb weiter
  • 420 Leser

Betrug bei New Yorker Taxis

Taxameter manipuliert - Fahrpreise verdoppelt - Auch viele Touristen übers Ohr gehauen
. Tausende Touristen und Bewohner New Yorks sind bei Fahrten mit den gelben Kult-Taxis übers Ohr gehauen worden. Viele Taxameter waren manipuliert, und die Fahrgäste mussten teilweise das Doppelte des korrekten Preises zahlen. 59 Fahrer wurden festgenommen. Sie hatten die Taxameter so eingestellt, dass die Fahrgäste in tausenden von Fällen den höheren weiter
  • 492 Leser

Bewerbungstour mit fünf Rennen

Nick Heidfeld versucht ab dem Singapur-Grand-Prix ein Cockpit für 2011 zu ergattern
Endlich wieder mittendrin statt nur dabei. 'Diese Pause war mir zwar unangenehm, hat mir andererseits aber auch gezeigt, dass permanent Interesse an mir da war, und schließlich hat man mich bereits in der laufenden Saison zurückgeholt', sagte Nick Heidfeld und blickt voraus: 'Ich sehe da schon Potenzial, mich in Szene setzen zu können.' Bei 14 Formel-1-Rennen weiter
  • 334 Leser

Bischöfe vertagen Entschädigung der Missbrauchsopfer

Die Konferenz der katholischen Bischöfe hat ein Konzept zur Vorbeugung von sexuellem Missbrauch vorgestellt. Die Entscheidung über konkrete Geldbeträge zur Entschädigungen der Opfer vertagten die Bischöfe. Sie sind aber bereit zu finanziellen Hilfen. In der nächsten Woche wollen sie dem Runden Tisch der Bundesregierung ein Angebot für eine abgestimmte weiter
  • 373 Leser

Börse holt mal wieder Luft

Leichte Gewinnmitnahmen drücken die Kurse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern erneut unter leichten Gewinnmitnahmen gelitten. Damit gab er den dritten Tag in Folge nach, erholte sich aber von seinem Tagestief. Nach enttäuschenden Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone und zum US-Arbeitsmarkt sorgten die US-Frühindikatoren und die Verkäufe bestehender Häuser in den USA bei den weiter
  • 516 Leser

Das Phänomen Otto

Kult-Komiker Waalkes begeistert in Stuttgart
Seinem Humor kann man sich nicht entziehen: Otto Waalkes, Urgestein der deutschen Comedy, ist inzwischen 62 Jahre alt - und immer noch ganz der Alte. In Stuttgart begeisterte er mit seiner Live-Show. weiter
  • 357 Leser

Der 'Soli' bleibt rechtmäßig

Verfassungsgericht verwirft Vorstoß - FDP fordert rasche Abschaffung
Steuerzahler müssen weiter den ungeliebten Solidaritätszuschlag zahlen. Die dauerhafte Erhebung der Abgabe verstößt nicht gegen das Grundgesetz. weiter
  • 325 Leser

Der lange Marsch

Frühestens in 15 Jahren ist die Prüfung des Salzstocks in Gorleben beendet
Deutlich mehr strahlender Müll, übervolle Zwischen- und keine Aussicht auf ein Endlager: Die längere Laufzeit der Atomkraftwerke hat einen hohen Preis. Die Bürger werden ihn zahlen, über Generationen. weiter
  • 383 Leser

Dicke nehmen drastisch zu

OECD: Fettleibigkeit ist weltweite Epidemie - Jeder zweite Bürger übergewichtig
Fettleibigkeit nimmt in immer mehr Ländern das Ausmaß einer Volkskrankheit an. Auch Kinder sind zunehmend übergewichtig. Vor 30 Jahren war nur jeder zehnte Deutsche fettleibig, jetzt ist es jeder sechste. weiter
  • 433 Leser

Die Haaranalyse

In Strafprozessen kommt die Haaranalyse immer öfter zum Zug, und zwar nicht nur in Zusammenhang mit Drogenabhängigkeit oder -missbrauch, sondern auch wenn es um Anabolika geht. In diesem Fall wollen die Beschuldigten dann jedoch nicht etwa nachweisen, dass sie nicht gedopt haben. Ganz im Gegenteil. Sie bringen zu ihrer Entlastung vor, dass sie regelmäßig weiter
  • 486 Leser

Die Raucher gehn halt nach draußen

Das Verbot stellt auf dem Oktoberfest bisher kein Problem dar - Wirte zufrieden
Allen Unkenrufen zum Trotz hat das erste rauchfreie Oktoberfest ohne große Probleme begonnen. Die meisten Gäste gehen zum Qualmen hinaus, Tumulte bleiben aus. Doch die Nagelprobe steht noch bevor. weiter
  • 419 Leser

Doppelter Hamlet im finsteren Märchenwald

Sein oder Nichtsein, gut oder böse, sich anpassen oder Widerstand leisten. Die Zerrissenheit des Menschen steht im Mittelpunkt von Luk Percevals 'Hamlet'-Inszenierung. Die gelungene Neufassung der Tragödie von William Shakespeare feierte jetzt im Hamburger Thalia Theater Premiere. Im Auftrag des Belgiers Perceval haben die Autoren Feridun Zaimoglu und weiter
  • 508 Leser

Ehebruch führt nicht immer zur Entlassung

Gericht gibt katholischem Kirchenmusiker Recht - Bischof: Organist hat Vorbildfunktion
Kirchen dürfen ihren Mitarbeitern wegen Ehebruchs nicht automatisch kündigen. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. weiter
  • 347 Leser

Es begann mit einem Vulkanausbruch

Eine Naturkatastrophe war für König Wilhelm I. von Württemberg der Grund für das landwirtschaftliche Hauptfest. 1815 war im fernen Indonesien der Vulkan Tambora mit solcher Wucht ausgebrochen, dass sich das Klima verschlechterte - es war die schlimmste Eruption seit über 20 000 Jahren. 1816 war ein Jahr ohne Sommer, Schnee fiel schon im Oktober, die weiter
  • 409 Leser

FINANZEN: Land will Anteil an Atomertrag

Die Landesregierung will an den vom Bund abgeschöpften Profiten der Energiekonzerne aus der Laufzeitverlängerung partizipieren. Bis 2016 erhebt der Staat eine Brennelementesteuer, die sich auf 13,8 Milliarden Euro summieren soll. Zudem sollen die Energieriesen bis dahin 1,4 Milliarden Euro in einen Fonds zur Förderung erneuerbarer Energien einzahlen. weiter
  • 433 Leser

Fröhlich in die Welt hinaus

Woche für Woche: Die schönsten deutschen Volkslieder
Verkannt, verkitscht, vergessen? Die SÜDWEST PRESSE unterstützt ein Benefizprojekt von Carus und SWR 2 und stellt die schönsten deutschen Volkslieder vor. Heute: ' Das Wandern ist des Müllers Lust'. weiter
  • 420 Leser

Für zwei Dutzend Wale gibt es noch eine Chance

Riesen-Einsatz vor der Nordküste Neuseelands: 24 der rund 80 gestrandeten Grindwale haben eine Überlebenschance. Die Helfer arbeiten Tag und Nacht, um sie am Leben zu halten, 160 Männer und Frauen sind im Einsatz. Die Grindwale waren am Mittwoch in Spirits Bay an der Nordspitze Neuseelands in seichtes Wasser geraten. 60 verendeten am Strand oder mussten weiter
  • 367 Leser

Geld sitzt jetzt wieder lockerer

Nachdem die Aussichten für die Wirtschaft rosiger sind, sitzt bei den Verbrauchern in Baden-Württemberg auch das Geld wieder lockerer in der Tasche. Nach einer aktuellen Umfrage rechnen mehr als ein Drittel der Einzelhändler mit wachsenden Umsätzen; vor einem Jahr waren es nur etwas mehr als 10 Prozent. 27 Prozent schätzt jetzt die eigene Lage als gut weiter
  • 578 Leser

Geschäftliche Männerfreundschaften

Libyens Herrscher Gaddafi und Italiens Regierungschef Berlusconi pflegen beste Beziehungen
Silvio Berlusconi liebt nicht nur die Frauen. Er pflegt ganz besonders auch Männerfreundschaften, wenn es ums Geschäft geht. Etwa zum umstrittenen Libyen-Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi. weiter
  • 601 Leser

Großes Loch im Geldbeutel

Krankenkassen langen bei Rentnern kräftig zu - 'Fallen aus allen Wolken'
Die Rentner interessiert vorrangig ihre Steuerlast. Dabei wirken sich die Krankenkassenbeiträge für sie meist viel stärker aus. Vor allem die freiwillig Versicherten werden kräftig zur Kasse gebeten. weiter
  • 555 Leser

Hambüchen als große Unbekannte

Die Saison der Turner steuert ihren Höhepunkten entgegen, ob mit oder ohne Fabian Hambüchen, das lässt der Jungstar noch offen. weiter
  • 397 Leser

Im Höllental läuft alles nach Plan

Bereits 16 Kubikmeter absturzgefährdete Felsen und Bäume an der Bundesstraße abgeräumt
Halbzeit bei der 'Felsputzete' im Höllental: Das Landratsamt in Freiburg und die mit der Felssanierung beauftragte Firma sind mit dem Fortschritt der Arbeiten zufrieden, der Umleitungsverkehr rollt. weiter
  • 435 Leser

Immobilienmarkt in China läuft heiß

Gefahr, dass Blase platzt, scheint gebannt
Die Preise am chinesischen Wohnungsmarkt schießen in die Höhe. Es wird kräftig spekuliert. Wird die Blase platzen? Wohl nicht, sagen Experten. weiter
  • 638 Leser

Innenminister Speer gibt sein Amt auf

Vorwürfe gegen brandenburgischen SPD-Politiker halten sich hartnäckig
Der Innenminister des Landes Brandenburg, Rainer Speer (SPD), hat wegen unterschiedlicher Vorwürfe seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Für die rot-rote Regierungskoalition wolle er nicht zur Belastung werden, teilte er gestern mit. Ihm war vorgeworfen worden, während seiner Zeit als Finanzminister sei ein Potsdamer Kasernengelände unter Wert verkauft weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Auf halber Strecke

In einem Punkt macht die katholische Kirche ernst: Das was unter ihrem Dach - und zum Teil mit Wissen verantwortlicher Bischöfe an sexueller Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen geschehen ist, soll sich nicht mehr wiederholen. Zusammen mit Opferverbänden erstellte der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Stephan Ackermann, weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · SOLIDARITÄTSZUSCHLAG: Gefährlicher Richterspruch

Keine Hoffnung für geplagte Steuerzahler: Der Solidaritätszuschlag ist nicht verfassungswidrig. Mit diesem Spruch haben die Karlsruher Richter mit der alten Mär aufgeräumt, ein Zuschlag zur Einkommensteuer müsse immer zeitlich begrenzt sein. Dazu mussten sie nur auf ein Urteil ihrer Vorgänger zurückgreifen, dass immerhin 38 Jahre alt ist. So viel Kontinuität weiter
  • 478 Leser

KOMMENTAR: Verhängnisvolle Neigung

Mitunter kommt die Bundesregierung bei ihren löblichen Klimaschutzzielen vom rechten Weg ab. Von ihrem aberwitzigen Plan, Hauseigentümer zur Sanierung zu zwingen, ist sie nach Protest abgerückt. Das sorgt für Erleichterung bei Hausbesitzern und deren Lobby. Doch schießt die Politik in Bund und Land auch bei anderen Modernisierungsthemen weit übers Ziel weiter
  • 539 Leser

Krankenversicherung für Rentner

Nicht jeder Berufstätige ist im Alter gesetzlich pflichtversichert. Die Absicherung hier ist spürbar günstiger als ein freiwilliges Kassendasein im Ruhestand. Die meisten Rentner schaffen aber die Vorgaben für die Pflichtversicherung. Dazu gehört, mindestens neun Zehntel der zweiten Hälfte des Berufslebens in einer Kasse gewesen zu sein - egal, ob pflicht- weiter
  • 633 Leser

LAND UND LEUTE vom 24. September

Vergewaltiger vor Gericht Göppingen - Vor dem Ulmer Landgericht beginnt am Dienstag kommender Woche ein Prozess gegen einen heute 32 Jahre alten Mann aus einer Schurwald-Gemeinde. Er soll Ende der 1990er Jahre ein Mädchen mehr als 100 Mal vergewaltigt haben. Dieses hatte jahrelang geschwiegen, auch weil es dachte, die Taten seien verjährt. Der Mann weiter
  • 373 Leser

Laufpass für Lindgren

Rhein-Neckar Löwen trennen sich vom Trainer
Paukenschlag bei den Rhein-Neckar Löwen: Zwei Tage vor dem Start in die Champions League beim FC Barcelona hat sich der Handball-Bundesligist gestern völlig überraschend von seinem Trainergespann Ola Lindgren und Kent-Harry Andersson getrennt. Die Nachfolge des schwedischen Duos beim Tabellen-Fünften tritt mit sofortiger Wirkung der bisherige Sportliche weiter
  • 335 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Fragile Geschlossenheit

Während sich die Union wieder mal die leidige Frage nach dem konservativen Markenkern und den geistigen Bannerträgern ihrer Traditionsgarden gefallen lassen muss, plagt sich die andere Volkspartei mit einem vergleichbaren Problem. Was an der SPD eigentlich noch sozialdemokratisch sei, so lautet der Vorwurf an die Adresse der Genossen, von links einmal weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick vom 24. September

Boris Becker Ex-Tennisprofi Boris Becker möchte bei einer Privataudienz mit Papst Benedikt XVI. heikle Themen ansprechen. 'Wenn der Heilige Vater Zeit hat, würde ich mit ihm gern die Themen Missbrauch und Verhütung diskutieren', sagte der 42-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. Becker und seine Frau Lilly werden den Angaben zufolge Ende Oktober bei einer weiter
  • 454 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. September

Ein Mann hat in der Nacht zum Donnerstag in einer Münchner Disco absichtlich auf eine Steckdose uriniert und so einen Kurzschluss ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, schlich er sich hinter den Tresen und pinkelte dort auf einen Mehrfachstecker. Dann gingen die Lichter in dem Lokal aus. Der Mann blieb unverletzt. Warum er auf die Steckdose urinierte, weiter
  • 345 Leser

Noch dieses Jahr im Kabinett

Der Referenten-Entwurf soll in den kommenden Wochen auch mit Verbänden und Unternehmen diskutiert werden. Im Kabinett soll er noch in diesem Jahr behandelt werden. Laut Ministerium muss die Umsetzung der zugrunde liegenden europäischen Richtlinien bis Ende Mai 2011 erfolgen. Die Novelle sieht den Angaben zufolge auch die Einführung wettbewerbs- und weiter
  • 652 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Bergleute vorbereiten Die seit sieben Wochen in einer chilenischen Mine verschütteten 33 Bergleute werden schon auf ihre Rettung vorbereitet. Es gehe darum, sie auf den zu erwartenden Medienwirbel einzustellen, berichtete der Radiosender Cooperativa gestern. Aber auch die Bergung in einer engen Rettungskapsel, in der immer nur ein Kumpel aus 700 Metern weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Hamburg schließt Museum Das Altonaer Museum in Hamburg wird geschlossen. Nach einem entsprechenden Beschluss des schwarz-grünen Senats sprach Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU) von einem schmerzlichen, aber notwendigen Einschnitt. Das 1863 gegründete Altonaer Museum ist eines der traditionsreichsten Museen der Stadt. Die Museumsleitung kündigte massiven weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Schuldenberg wächst Der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte wächst unaufhörlich. Bund, Länder und Kommunen haben ihre Kreditaufnahme im ersten Halbjahr um 29,6 Milliarden Euro oder 1,7 Prozent erhöht. Die Gesamtschulden betragen nun 1,721 Billionen Euro, berichtet das Statistische Bundesamt. Kampf um Artenvielfalt 17 Entwicklungsländer, die über weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Kandidat Wellenreuther Fußball: Der Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther (CDU) soll den krisengeschüttelten Karlsruher SC vorübergehend als Not-Präsident führen. Das teilte Vize-Präsident Rolf Hauer mit. Er habe den Wahlausschuss-Vorsitzenden des KSC dem Karlsruher Amtsgericht am Morgen vorgeschlagen. Dieses entscheide nun, ob es Wellenreuther und weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Leiche identifiziert Aalen/Hohenschwangau - Der bei Schloss Neuschwanstein in einem Wasserloch gefundene Tote ist der 46-jährige Familienvater aus Aalen (Ostalbkreis), der am vergangenen Freitag seine Frau und Tochter getötet haben soll. Der mutmaßliche Doppelmörder sei bei der Obduktion identifiziert worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Weniger Landesbanken Das Bundesfinanzministerium pocht auf eine deutliche Verkleinerung des Landesbankensektors. Eine Fusion von BayernLB und WestLB löse die Probleme nicht vollständig. Die Zahl der Landesbanken und deren Bilanzsumme müsse deutlich verringert werden. Am kommenden Dienstag lotet das Bundesfinanzministerium mit den Finanzministern der weiter
  • 570 Leser

Nur ein Zwischenstopp

SPD sucht auf Parteitag nach neuem Kurs
Ein Jahr nach dem historischen Tiefschlag bei der Bundestagswahl macht die SPD Zwischenstation auf dem Weg zu neuen Konzepten. Ein 'Arbeitsparteitag' soll die Richtung weisen, aber keine Beschlüsse fassen. weiter
  • 431 Leser

Opel baut neuen Kleinwagen in Eisenach

Das Opel-Werk Eisenach gewinnt an Bedeutung: Von 2013 an wird der neue Kleinwagen des Herstellers dort vom Band rollen. Das Auto spielt in den Planungen von Opel-Chef Nick Reilly eine wichtige Rolle: Es soll die Modellpalette des Autobauers erweitern und dabei helfen, Kunden zu gewinnen und Marktanteile zurückzuerobern. 'Dieses neue Fahrzeug ist ein weiter
  • 572 Leser

Ovtcharov hofft auf Haaranalyse

Chinesisches Fleisch könnte Schuld an der positiven Doping-Probe sein
Doping im Tischtennis? Bis zum Fall Dimitri Ovtcharov schien dies unmöglich. Sein Erklärungsversuch klingt zwar plump, ist aber nicht gänzlich abwegig. Eine Haaranalyse soll die Wahrheit ans Licht bringen. weiter
  • 446 Leser

Paris lockt mit großer Monet-Schau

Claude Monet musste lange kämpfen und auf seinen Erfolg warten. Nicht so seine jüngsten Ausstellungen. Bei der im Pariser Grand Palais, die am Mittwoch eröffnet hat, ist der Erfolg sogar programmiert: Mehr als 80 000 Eintrittskarten wurden bereits online reserviert, auch die Führungen sind fast alle ausgebucht. Die Ausstellung, in Frankreich die erste weiter
  • 398 Leser

Parteispitze: Umfragen nicht überbewerten

In der SPD-Spitze werden die jüngsten Umfragen, bei denen die Grünen teilweise gleichauf mit der SPD liegen, ernst genommen, aber nicht überbewertet. Parteichef Sigmar Gabriel meinte dazu: 'Nicht alles, was wehtut, ist eine Wahrheit.' Auch Generalsekretärin Andrea Nahles äußerte Zweifel an dem von Forsa ermittelten Gleichstand von SPD und Grünen (jeweils weiter
  • 389 Leser

Pleiten, Pech und Trainerpannen

Pleitenserie, Trainer-Diskussion, Verschwörungstheorie: Bayern Münchens Champions League-Gegner AS Rom stürzt in der italienischen Fußball-Meisterschaft immer tiefer. Nach einem 1:2 in Brescia bleibt der Vize-Meister nach vier Spieltagen ohne Sieg. Trainer Claudio Ranieri wackelt, Ex-Nationaltrainer Marcello Lippi wird schon als Nachfolger gehandelt. weiter
  • 390 Leser

PROGRAMM vom 24. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Cottbus - Hertha BSC, Karlsruher SC - FSV Frankfurt, Aachen - Paderborn. - Samstag, 13: Greuther Fürth - Ingolstadt, Bielefeld - Aue. - Sonntag, 13.30: Augsburg - 1860 München, Union Berlin - Duisburg, Oberhausen - Osnabrück. - Montag, 20.15: Düsseldorf - Bochum. 3. Liga - Freitag: RW Ahlen - Dresden, Unterhaching weiter
  • 386 Leser

Psychologische Hilfe seit 2002 aufgebaut

Dass ein Polizist schießen muss, kommt äußerst selten vor. Wenn der Fall eintritt, kann es zu Traumatisierungen führen. Für die psychologische Betreuung stehen in allen Polizeidienststellen geschulte Konfliktberater zur Verfügung. Diese Strukturen wurden nach dem schrecklichen Flugzeugabsturz in Überlingen 2002 geschaffen. 'Da ist das Thema im Land weiter
  • 379 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 8 409 211,40 Euro Gewinnklasse 2 84 495,20 Euro Gewinnklasse 3 6466,40 Euro Gewinnklasse 4 859,00 Euro Gewinnklasse 5 50,90 Euro Gewinnklasse 6 22,50 Euro Gewinnklasse 7 12,70 Euro Gewinnklasse 8 7,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt 1 781 334,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 426 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim (1:3) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(1:2) FC Bayern München - Mainz 05 (3:0) Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach (4:1) Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg (0:2) St. Pauli - Borussia Dortmund (3:2) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - Hamburger SV (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg weiter
  • 385 Leser

Reiche Länder, zunehmende Probleme

OECD: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist eine Internationale Organisation mit 33 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen. Die meisten OECD-Mitglieder gehören zu den Ländern mit hohem Pro-Kopf-Einkommen. BMI: Der Body-Mass-Index setzt das Körpergewicht ins Verhältnis zur Körpergröße. weiter
  • 444 Leser

Rundumpaket für Bauern

Am Samstag beginnt in Stuttgart das 98. Landwirtschaftliche Hauptfest
Die Vielfalt und Leistungsfähigkeit bäuerlichen Schaffens dokumentiert von morgen an das 98. Landwirtschaftliche Hauptfest in Stuttgart. Ein Schwerpunkt ist die Energie aus nachwachsenden Rohstoffen. weiter
  • 468 Leser

Römisches Bad entdeckt

Bei Bauarbeiten zu einem Ärztehaus wurden in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) römische Artefakte entdeckt, mit hoher Wahrscheinlichkeit Überreste einer Badeanlage. Man habe einen Schacht und Fliesenfragmente entdeckt, sagte der Murrhardter Bürgermeister Gerhard Strobel. Er war vom örtlichen Geschichtsexperten Christian Schweizer informiert worden. Das Landesdenkmalamt weiter
  • 415 Leser

S 21: Befürworter und Gegner treffen sich

In die verhärteten Fronten im Streit um Stuttgart 21 (S 21) kommt Bewegung: Heute kommen erstmals Gegner und Befürworter des Bahnvorhabens zu einer Sondierung zusammen. Bei dem von der katholischen Kirche in Stuttgart vermittelten Dialog sollen die Rahmenbedingungen für weitere Gespräche ausgelotet werden. Einer der Teilnehmer, der Vorsitzende der Stuttgarter weiter
  • 404 Leser

Sicherheit nicht auf neuestem Stand

Auch die Politik hat dafür gesorgt, dass deutsche Atomkraftwerke sicherheitstechnisch veraltet sind, sagt Michael Sailer. Er ist Mitglied der Reaktorsicherheitskommission und Geschäftsführer des Öko-Instituts. weiter
  • 441 Leser

Skandal um Kundendaten im Supermarkt

Neuer Datenskandal an den Supermarkt-Kassen: Millionen deutsche Kunden werden nach Recherchen des Senders NDR Info jeden Tag beim Bezahlen per EC-Karte klammheimlich auf ihre Bonität überprüft und in Klassen eingeteilt. Demnach hat der größte deutsche EC-Netzbetreiber einen gigantischen Datenpool angelegt, um damit Aussagen über die Zahlungsfähigkeit weiter
  • 594 Leser

Statt Tornados mehr Ausbilder

Nach dreieinhalb Jahren wird der Einsatz deutscher Tornado-Aufklärungsflugzeuge in Afghanistan beendet. Im Gegenzug werden die Bundeswehrkräfte zur Ausbildung der afghanischen Armee um 90 Soldaten aufgestockt. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) kam mit der Entscheidung gestern einer Bitte des Kommandeurs der internationalen Schutztruppe weiter
  • 329 Leser

STICHWORT · TORNADO: Kampfflugzeug mit Kameras

Der Tornado ist ein zweisitziges Kampfflugzeug, das in den 70er Jahren von Großbritannien, Italien und Deutschland entwickelt wurde. Die Bundeswehr setzt die Maschine seit 1981 ein. In seiner Basisversion wird der Jet als Jagdbomber genutzt. In Afghanistan wird seit April 2007 die 'Recce'-Version (Reconnaissance) zur Aufklärung und Überwachung eingesetzt. weiter
  • 419 Leser

Streichpläne laufen Klimazielen zuwider

Handwerk kritisiert Bundesbauminister
Wohnungswirtschaft und Handwerk bemängeln das unkoordinierte Vorgehen der Bundesregierung bei Klimaschutz und energetischer Sanierung. weiter
  • 628 Leser

Studiengebühren schrecken laut Studie nicht ab

Ein Studium in Baden-Württemberg ist trotz der Studiengebühren nicht weniger attraktiv als in Bundesländern ohne Entgelt. Zu diesem Schluss kommt eine gestern veröffentlichte vergleichende Untersuchung des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft in Essen. Der Verband untersuchte unter anderem die Entwicklung der Zahl der Studenten, Wanderungsbewegungen weiter
  • 417 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 24. September

Demo- Nachhilfe Dass mancher Anti-Bahnhofsdemonstrant derzeit vor dem Landtag 'Schuster raus' schreit, ist lustig, zeigt aber, dass auch das Parlament noch ein wenig Nachholbedarf in Sachen Selbstdarstellung hat. Da ist der 'Landtagsspiegel' hilfreich, der seit 24 Jahren erscheint und eben neu aufgelegt wurde. Auf 66 Seiten informiert die kostenlose weiter
  • 272 Leser

Stächele rechnet mit 300 Millionen Steuerplus

Finanzminister Willi Stächele (CDU) rechnet bis zum Jahresende durch die verbesserte wirtschaftliche Lage mit stärker sprudelnden Steuerquellen. 'Die Steuermehreinnahmen in der zweiten Jahreshälfte 2010 werden voraussichtlich rund 300 Millionen Euro betragen', sagte der CDU-Politiker in Freiburg. Stächele warnte gleichzeitig vor Begehrlichkeiten. Am weiter
  • 401 Leser

Tausende für 'Stuttgart 21'

Lauf und Kundgebung zugunsten des Bahnprojekts
Mit einem gemeinsamen Lauf durch den Stuttgarter Schlosspark und einer Kundgebung haben gestern Abend tausende Menschen für Stuttgart 21 demonstriert. Mit Sprüchen wie 'Wir sind Stuttgart' und 'oben ohne' zogen sie durch die Stadt. Die Polizei sprach von 2000 Teilnehmern. 'Wer heute mitgelaufen ist, hat ein eindeutiges Bekenntnis für das Jahrhundertprojekt weiter
  • 332 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. September

DIE ATOMPOLITIK UND IHRE FOLGEN Die geplante Verlängerung der Laufzeiten zeigt: Für immer mehr radioaktiven Abfall gibt es kein Endlager. Wir beschreiben den Stand der Dinge. Ein Experte sagt, warum in den Kraftwerken Sicherheitstechnik nachgerüstet werden muss. weiter
  • 392 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben - live, IWF WM in Antalya 8. Tag, Finale Männer bis 85 kg ab 19.00 Uhr SPORT 1 Motorsport - live, Formel 1 in Singapur 1. und 2. Freies Training ab 12.00/15.30 Uhr Fußball - live, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Rund um den jeweiligen Spieltag ein Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga weiter
  • 350 Leser

Vaterglück vor WM-Start

Interview: Diagonalangreifer Georg Grozer tritt hochmotiviert in Italien an
Georg Grozer - seine phänomenale Schlagkraft ist inzwischen weltweit bekannt. Bei der Volleyball-WM ab morgen in Italien ist der Diagonalangreifer im deutschen Team vielleicht die entscheidende Größe. weiter
  • 401 Leser

VfB sauer auf Schiedsrichter

Gross fühlt sich um Tor betrogen - Freiburgs Banovic für drei Spiele gesperrt
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Vier Tage nach der 7:0-Gala gegen Gladbach verlieren die Schwaben beim 1. FC Nürnberg und sind angefressen. weiter
  • 341 Leser

Video-Kette Blockbuster pleite

Der Siegeszug der Online-Videos fordert seinen Tribut: Die größte Videotheken-Kette der USA, Blockbuster, ist pleite. Das börsennotierte Unternehmen musste nach langem Siechtum Insolvenz anmelden und versucht jetzt den Neustart. In den USA hat die Kette 3000 Filialen. Weltweit sind es mehr als 5000. Blockbuster ist auch in Kanada, Dänemark, Italien, weiter
  • 726 Leser

Viel mehr Verkehrstote im Juli

428 Menschen kamen auf den Straßen ums Leben
. Auf deutschen Straßen sind im Juli 2010 viel mehr Menschen gestorben als ein Jahr zuvor. 428 Autoinsassen, Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger kamen ums Leben. Das waren 68 Menschen (19 Prozent) mehr als im Juli 2009, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte. Damit stieg die Zahl der Verkehrstoten erstmals seit sieben Monaten weiter
  • 371 Leser

Vor der Abreise doch ein Sieg

Deutschlands Handball-Frauen haben sich mit einem Prestigeerfolg vom World Cup verabschiedet. Zum Abschluss der Gruppenspiele gewann der WM-Siebte gestern Abend in Aarhus gegen den Gastgeber mit 27:19 (10:10) und verwehrte den Däninnen damit den erhofften Gruppensieg. Vor rund 2000 Zuschauern waren Nina Wörz und Anja Althaus mit je fünf Toren beste weiter
  • 299 Leser

Weniger Ärger am Telefon

Gesetz sieht Gratis-Warteschleifen und einfachen Wechsel vor
Telefonkunden sollen es leichter haben. Warteschleifen werden kostenlos, Call-by-Call-Gespräche angesagt und der Wechsel von Internet-Anbietern einfacher. Dies sieht zumindest eine Gesetzes-Novelle vor. weiter
  • 674 Leser

Wirbel um CDU-Wahlkampf

In der Affäre um angeblich illegale Wahlkampffinanzierung für den jetzigen Bundespräsidenten Christian Wulff haben Fahnder gestern in der niedersächsischen CDU-Zentrale Akten sichergestellt. Die Affäre dreht sich um den Landtagswahlkampf 2002/2003. Wulff, damals CDU-Spitzenkandidat, wurde nach der Wahl 2003 Ministerpräsident von Niedersachsen. Wie die weiter
  • 476 Leser

Zahlen zur RTL-Casting-Show 'Supertalent'

Das 'Supertalent', die Adaption eines britischen Formats, startete 2007 auf RTL und ist für den Kölner Sender neben 'Deutschland sucht den Superstar' und 'Lets Dance' die dritte wichtige Castingshow. Die Zuschauerzahlen stiegen von anfangs rund fünf Millionen (Sieger: der Jung-Tenor Ricardo Marinello) auf 5,4 Millionen in der zweiten Staffel, die der weiter
  • 328 Leser

Zocken für die Staatskasse

Der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou braucht Geld. Deshalb setzt er jetzt alles auf Spielhöllen im Internet. weiter
  • 439 Leser

Zuerst den Täter stoppen

Neue Einsatztaktik: Bei Amokläufen sollen Streifenpolizisten sofort stürmen
Sofort rein gehen und das Morden stoppen: Seit 2008 müssen normale Polizisten bei Amokläufen unverzüglich handeln. In Lörrach hat das Konzept funktioniert - doch die Belastungen für die Beamten sind enorm. weiter
  • 428 Leser

ZWISCHENRUF: Maske in der Maske

Rockfans sind geschockt. Das Leben von Farrokh Bulsara soll verfilmt werden. Besser bekannt ist der Mann als exzentrischer 'Queen'-Frontmann Freddy Mercury - und verkörpert werden soll er von Extrem-Komiker Sasha Baron Cohen. Nach 'Borat' und 'Brüno' nun also Freddy? Doch warum nicht: Cohen ist, ganz im Ernst, nicht nur ein professioneller Schauspieler, weiter
  • 403 Leser