Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Oktober 2010

anzeigen

Regional (121)

Wahlen in Székesfehérvár

Schwäbisch Gmünd. Dr. András Cser-Palkovics von der FIDESZ-Partei der Jungen Demokraten wird neuer Oberbürgermeistzer von Székesfehérvár.Was sich auf nationaler Ebene Anfang diesen Jahres abspielte – der erdrutschartige Wahlsieg der Jungen Demokraten – hat sich in Gmünds Partnerstadt fortgesetzt. Die neue Sitzverteilung ist wie folgt: Von weiter
  • 150 Leser

Pflegefall in der Familie – was nun?

VdK lädt zu Vortrag
Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisvorsitzende Detlef Lemke und der Geschäftsstellenleiter der BKK ZF und Partner, Gernot Haas, laden am Dienstag, 12. Oktober, Interessierte zum Fachvortrag „Häusliche Pflege“ in die Geschäftsstelle der BKK ZF und Partner am Kalten Markt 27 in Gmünd ein. Im großen Seminarraum wird Lemke ab 19 Uhr zum Thema „Pflegefall weiter
  • 213 Leser

„Kulinarische Runde“ für die Klösterleschule

Joseph Marra, Koch und Feinkosthändler in der Hofstatt, lud vor kurzem zum Fünf-Gänge Menü ein. 24 Gäste kamen in den Genuss des phantastischen Benefizmenüs und schlemmten bis zu später Stunde bei angeregter Unterhaltung und in bester Stimmung in der gemütlichen Bohlenstube, die für diese besondere kulinarische Runde von Wolfgang Ruß kostenlos zur Verfügung weiter
  • 157 Leser

Lebendige Steine auf Dauer

St. Maria Wetzgau-Rehnenhof feiert im Oktober Doppeljubiläum
Lebendige Steine kennzeichnen die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau. Vom Anfang, der Einweihung des Kirchenbaus am 16. Oktober 1960, über die Gründung der Gemeinde 1970 bis heute schauen sie über ihren 29 Meter hohen Kirchturm hinaus. Auf einen Blick zurück nach vorn lädt St. Maria mit einer Reihe von Veranstaltungen ein. weiter
  • 216 Leser

Würths Tipp: sparen und Goldmünzen kaufen

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftskrise - Und jetzt?“ fesselt der Unternehmer Professor Dr. Reinhold Würth
„Ist nach der Krise vor der Krise?“ Dieser Frage stellte sich der Unternehmer Professor Dr. Reinhold Würth aus Künzelsau im gut gefüllten großen Sitzungssaal des Landratsamts. Weiter erzählte er spannend und fesselnd von seinem Unternehmen, Inflation, China als Weltherrscher und dem Anlagetipp für den Kleinen Mann. weiter
  • 661 Leser

Holzmarkt ist ein heißes Thema

Sägewerke bekommen kaum Nachschub – Russischer Konzern profitiert von umstrittenem Vertrag
Das Thema ist heiß. Brandheiß. So heiß, dass die Betreiber der Sägewerke in der Region zwar darüber reden, aber nicht genannt sein wollen. Schließlich müsse man weiterhin Geschäfte machen – unter erschwerten Bedingungen. Denn der Holzmarkt ist ziemlich leergefegt – und der Preis durch politische Einmischung verzerrt. Zumindest in Bayern, weiter
  • 672 Leser

Stark mit Gmünd verbunden

Mitgliederversammlung des Edelmetallverbandes wählt neuen Vorstand
Die Mitglieder des Edelmetallverbandes haben für die nächsten vier Jahre einstimmig einen neuen Vorstand gewählt: Der Vorsitzende Jörg Hirner, Stellvertreter Sven Moeller, Knut Rohaczek und Franz Ferdinand Scheurle wurden bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Dr. Andreas Zielonka, Leiter des Forschungsinstitutes Edelmetalle & Metallchemie weiter
  • 139 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Karolina Vonbach, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 98. GeburtstagGerda Gertrud Margarete Roos, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 91. GeburtstagAlma Krause, Werrenwiesenstraße 34, zum 80. GeburtstagFranz Kirchner, Berhardusstraße 2, zum 79. GeburtstagOtto Oswald Brunnquell, Seelenbachweg 17, zum 77. GeburtstagHans Josef Georg Hägele, weiter

Vom Urmeer bis zum Rosenkranz

Werner K. Mayers Buch über den Unterjura im Gmünder Raum zeigt erstaunliche Zusammenhänge auf
Was haben Streuobstwiesen und Gmünder Rosenkränze, Ammoniten und das Dach der Burg Hohenstaufen mit einander zu tun? Viel: Der Gmünder Autor Werner K. Mayer zeigt in seinem Buch „Der Unterjura in der Umgebung von Schwäbisch Gmünd“ verblüffende Zusammenhänge auf. weiter

Klösterle medial ausgestattet

24 neue Computer für die Schule, die bei einem Großbrand diese Technik verlor
Es geht aufwärts für die Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd. Herbe Verluste musste sie beim Brand erleiden, doch nun gibt es 24 neue Computer für die Schule. weiter
  • 5
  • 173 Leser

Sicherheit auf den Punkt gebracht

Im Waisenhaus wird Anlaufstelle des Kommunalen Ordnungsdienstes und Polizei-Beratungsstelle eingerichtet
Im Waisenhaus soll ein Zentrum entstehen, in dem die Bürger Informationen zu ihrer Sicherheit holen und Tipps zur Ordnung in Gmünder Straßen geben können: S-Punkt nennt sich die Einrichtung, in der die Geschäftsstelle des städtischen Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) und die Beratungsstelle der Kriminalpolizei zusammengefasst werden. „Der Bürger weiter
  • 5
  • 154 Leser

Bekommt Aalen ICE-Anbindung?

Stuttgart 21: Ob Aalen eine ICE-Strecke bekommt, ist auf der Ostalb so umstritten wie das Bahnhofsprojekt auch
Während in Stuttgart versucht wird, die Emotionen zu beruhigen, wird auch auf der Ostalb verstärkt über Stuttgart 21 diskutiert. Vor allem die Frage, ob es eine ICE-Strecke von Stuttgart nach Nürnberg geben wird, gibt es unterschiedliche Ansichten. Die Befürworter wie die CDU oder Landrat Klaus Pavel halten das für realistisch, die Gegner für völlig weiter
  • 5
  • 381 Leser
Das Ergebnis spielte bei diesem Fußballspiel ausnahmsweise mal keine Rolle. Am Mittwochabend rollte der Ball im Ellwanger Waldstadion vor knapp 100 Zuschauern ausschließlich für die gute Sache. Mit dem „Spiel der Nationen“, initiiert vom Deutsch-Türkischen Netzwerk Ostalb und der Stadt Ellwangen, sollte ein Zeichen gesetzt werden: für mehr weiter

Cillis beim Wettbewerb

Rainau-Dalkingen. Am 9. und 10. Oktober findet der Carl-Friedrich-Zelter-Chorwettbewerb in der freien Waldorfschule in Esslingen statt. 27 Chöre aus dem Schwäbischen Chorverband haben sich dazu angemeldet. Als einziger Kinderchor stellt sich der Nachwuchs der Cäcilia Dalkingen am Samstag, 9. Oktober, der Jury . Nicht der Gewinn eines Titels oder einer weiter
  • 260 Leser

Kontakt knüpfen über Grenzen hinweg

Der 4. Wirtschaftstag im „Magischen Dreieck“ lockt Unternehmer mit interessanten Vorträgen und Workshops
„Deutsche Unternehmen im Visier der Geheimdienste“, lautet ein Vortrag beim Wirtschaftstag des „Magischen Dreiecks“ am Freitag, 15. Oktober in der „Schranne“ in Dinkelsbühl. Spannende Themen, prominente Redner und genügend Zeit für ungezwungene Gespräche sind das Erfolgsrezept, das erneut aufzugehen scheint. weiter
  • 298 Leser

Auf der Expo-Real: Gmünd und Aalen im Fokus

Konjunkturaufschwung beflügelt internationale Leitmesse der Immobilienbranche in München: Gute und intensive Kontakte
Die neue Begeisterung über den Konjunkturaufschwung hat die ganze Immobilienbranche erfasst. Bei der internationalen Leitmesse „Expo Real“ in München, die gestern zu Ende ging, war dies überall zu spüren. Neue Kontakte wurden hergestellt, bestehende Netzwerke dichter geknüpft – und mitten drin Ostälbler wie Gmünds OB Richard Arnold, weiter

Rege Bautätigkeit im Mutlanger Gewerbegebiet „Breite-Nord“

Im Sommer waren die Erschließungsarbeiten für den ersten, drei Hektar großen Bauabschnitt im Mutlanger Gewerbegebiet „Breite-Nord“ abgeschlossen. Jetzt dominieren wieder Baufahrzeuge und Kräne die Ansicht. Im Moment entstehen dort ein Penny-Markt, ein AWG-Modemarkt, eine Filiale der Müller-Drogeriemarktkette sowie ein Backshop. Bürgermeister weiter
  • 217 Leser

Peter Seyfried feiert den 60. Geburtstag

Mutlangens Bürgermeister hat heute sein großes Fest im Mutlanger Forum
Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried wird heute 60. Den runden Geburtstag feiert der Bürgermeister, der im Kreis der Schultes mit den meisten Lebens- und den meisten Dienstjahren ist, mit 150 Gästen im Mutlanger Forum. weiter
  • 316 Leser

OB würdigt Bürgerengagement

Bürgeraktionen „Rettet das Taufbachtal“ und „Netzwerk für Kinder e.V.“ ausgezeichnet
Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach hat die Bürgeraktionen „Rettet das Taufbachtal“ und „Netzwerk für Kinder e.V.“ für großes Engagement auf kommunaler Ebene ausgezeichnet. weiter
  • 1
  • 198 Leser

Als man über die Gleise stolperte

Einst ein Fußgängerweg über den Bahnkörper an der Hirschbachstraße
Der Gaskessel mindert vom oberen Hirschbach nicht mehr den Blick auf die Innenstadt. Der 52 Meter hohe Koloss ist abgerissen, samt dem hohen Hallenkubus davor. Die Hirschbachstraße hat in diesem Bereich, wo einst sogar Eisenbahnzüge zum Gaswerk die Fahrbahn überquerten, etliche Veränderungen erfahren. weiter
  • 5
  • 483 Leser

Mit zittrigen Knien Berge gemeistert

Gmünder Kegelclub „AUF“ genießt die Bergwelt des Österreichischen Montafons
Auch im 62. Jahr seines Bestehens machte der Kegelclub „AUF“ Schwäbisch Gmünd zusammen mit den Ehefrauen einen mehrtägigen Ausflug. Es ging nach Tschagguns im Montafon. weiter
  • 1
  • 177 Leser

Lebendige Reise in die Römerzeit

Gmünder Altersgenossenverein 1961 besichtigt das Ostkastell in Welzheim
Zu einer Kulturführung trafen sich die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1961. Die Gruppe schaute sich den obergermanisch-raetischen Limes in Welzheim an. weiter
  • 170 Leser

Tanzen für ein größeres Ziel

14 mal bestanden – Bestnoten für Ballett-Elevinnen der Sabine-Widmann-Studios
Wochenlang haben Ballett-Schülerinnen der Sabine-Widmann-Studios auf die Prüfung hingearbeitet. Die Ausdauer wurde belohnt, es regnete Bestnoten. weiter
  • 164 Leser

Fanfarenzug mit dem Planwagen unterwegs

Die jüngsten aktiven Mitglieder des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd, die Fanfarenzugkinder, haben als Belohnung für die anstrengende Zeit, in der sie alle fünf Gmünder Altersgenossenumzüge begleiteten, einen Ausflug unternommen. Zuerst ging die Fahrt nach Heubach ins Schulmuseum, wo sie eifrig am Schulunterricht wie vor 100 Jahren teilnahmen weiter
  • 130 Leser

Zwei Virtuosen beim Duo-Abend

Einen Duo-Abend mit Juliu Bertok, Violine und Aldo Vianello, Gitarre Paganini gibt es am Freitag, 15. Oktober, um 20 Uhr auf Schloss Fachsenfeld. Der Rumäne Juliu Bertok bestand 1976 sein Staatsexamen mit Diplomprüfung für Sologeige in Klausenburg. Er vervollkommnete seine Kunst bei Sir Yehudi Menuhin und Tibor Varga. Er war 1. Konzertmeister und Solist weiter
  • 425 Leser

Ellwanger Schlosskonzert

Mit der dritten und letzten Veranstaltung der Konzerttrilogie ,Sämtliche Violinsonaten Beethovens’ werden die Ellwanger Schlosskonzerte für dieses Jahr beendet.Der renommierte Geigenvirtuose und Professor an der Musikhochschule Hamburg, Albrecht Breuninger, interpretiert zusammen mit dem Pianisten, Musikdozenten und vielfachen Preisträger Ruben weiter
  • 391 Leser

Gassafetza gut bewacht

Auftritt bei den Feierlichkeiten zur deutschen Einheit in Bremen
Bei den Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der deutschen Einheit in Bremen vertraten die „Gmendr Gassafetza“ in einer großen Musikparade das Land Baden Württemberg. weiter
  • 3
  • 171 Leser

Herzogin spendet 20000 Euro für St. Salvator

Schirmherrin Diane von Württemberg empfängt in Altshausen den Salvator-Freundeskreis
Von langer Hand war sie geplant und vorbereitet: Die Fahrt des Salvator-Freundeskreises zum Schloss Altshausen. Dennoch erwartete die 40-köpfige Abordnung aus Schwäbisch Gmünd eine faustdicke Überraschung. Die Spende von 20 000 Euro für den St. Salvator durch I. K. H. Herzogin Diane übertraf alle Erwartungen. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Vize wird Bürgermeister

Csaba Schmidt gewann die Wahl in Tatabánya mit 56,7 Prozent
In Aalens ungarischer Partnerstadt Tatabànya wurde Csaba Schmidt von der Partei „Fidesz“ (Bund Junger Demokraten) mit 56,7 Prozent aller Stimmen zum neuen Oberbürgermeister gewählt. Er war bisher Vize-Bürgermeister und löst seinen Vorgänger János Bencsik nach dessen 20-jähriger Amtszeit ab. weiter
  • 194 Leser

Und die Eisbahn kommt doch

Der Aalener Eventmanager Robert Boncium oder die Gelsenkirchener Agentur Interevent könnten Betreiber sein
Eigentlich ist die Eisbahn mausetot. Nach den Kampfabstimmungen im Gemeinderat stehen nur 50 000 Euro zur Verfügung. Plötzlich scheint es aber doch Anbieter zu geben, die für das Geld eine mobile Eisbahn betreiben wollen. Einmal die Aalener Eventagentur Nomi-Entertainment von Robert Boncium, und die Firma Interevent aus Gelsenkirchen. weiter
  • 4
  • 1314 Leser
Schaufenster
Schumanns SchattenIn seinem letzten großen Künstlerroman „Schumanns Schatten“ erzählt Peter Härtling über das Leben und Sterben Robert Schumanns, dessen 200. Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr feiert. Am Sonntag, 10. Oktober, um 19 Uhr liest Härtling im Gmünder Schwörhaus aus seinem Roman: Er blickt in Schumanns bewegtes und bewegendes weiter
  • 415 Leser

Von knorrigen Bäumen und den Zwischenräumen

Christa Germann-Besson „Bäume in Malerei und Lyrik“ – Neue Ausstellung im Gmünder Prediger vom 8. Oktober bis 28. November
Schon immer üben Bäume eine große Anziehungskraft auf den Menschen aus. Immer wieder lassen sich Künstler von ihnen inspirieren. Zu ihnen zählte auch die Gmünder Malerin und Kunstpädagogin Christa Germann-Besson (1940-2005). In diesem Jahr hätte die Künstlerin ihren 70. Geburtstag gefeiert. Petra Schäkel Unter dem Titel „Bäume in Malerei und Lyrik“ weiter
  • 390 Leser

„Das wilde Kind“ als Uraufführung

Katharina Kreuzhage inszeniert ihre Dramatisierung von T.C. Boyles Erzählung am Theater der Stadt Aalen
Ein wildes Kind lässt Katharina Kreuzhage nicht mehr los. Seit die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen Francois Truffauts Film „Der Wolfsjunge“ gesehen hat, in dem dieser einen authentischen Fall thematisiert, beschäftigt sie das Schicksal dieses anno 1797 im Süden Frankreichs von Bauern aufgegriffenen Jungen. Jetzt hat sie die Geschichte weiter
  • 552 Leser

Geisel gibt seinen Orden zurück

Kritik am Polizeieinsatz in Stuttgart
Aus Protest gegen den Polizeieinsatz am vergangenen Donnerstag hat der frühere Landtagsvizepräsident Alfred Geisel seinen Verdienstorden des Landes zurückgegeben. Währenddessen will die CDU am 15. Oktober in Göggingen einen Kreisparteitag zu Stuttgart 21 abhalten. weiter
  • 312 Leser

Dort haben Radler Vorfahrt

Stadt Stuttgart weist erste Fahrradstraßen aus / Bis 2020 soll Anteil des Radverkehrs deutlich steigen
Die Eberhard-, Markt- und Münzstraße in Stuttgart-Mitte werden ab Freitag, 15. Oktober, als Fahrradstraßen eingerichtet. Es sind die ersten in Stuttgart. Das bedeutet, dass dort der Fahrradverkehr künftig Vorrang hat. Längerfristig sollen deutlich mehr Radler in Stuttgart unterwegs sein. weiter
  • 181 Leser

Dank an die Lehrer

Böbingen. Im Jahr 1994 hat die Unesco den 5. Oktober zum Weltlehrertag erklärt. Nach dem Amoklauf in Winnenden ist dieser besondere Tag landesweit wieder mehr in den Mittelpunkt gerückt, um allen Lehrern Dank und Anerkennung für die Arbeit auszusprechen – für eine gute Bildung, für ein gedeihliches Zusammenleben und für eine gute Zukunftsperspektive weiter
  • 138 Leser

Kurz und bündig

PC-Kurs für Hausfrauen und Senioren In diesem Kurs werden Grundkenntnisse im Umgang mit einem PC vermittelt: viermal ab Dienstag, 11. Oktober, von 18 bis 21 Uhr, in Westhausen, Probsteischule,EDV-Raum. Infos und Anmeldung: VHS-Ostalb, Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. Pannenkurs für Frauen Die VHS Lauchheim bietet mit dem Autohaus Stegmaier weiter
  • 212 Leser

Kino-Center wohl Vergangenheit

Das Aus scheint besiegelt – Mietvertrag mit Eigentümern bereits gekündigt
Das Aus für das Kino-Center im Bopfinger Ipf-Treff scheint besiegelt. Der Mietvertrag mit den Eigentümern des Ipf-Treffs wurde bereits gekündigt. Dies teilte Rechtsanwalt Wolfgang Stürzer aus München der Schwäpo mit. weiter
  • 5
  • 487 Leser

Kampf für die Ortsumfahrungen

Diskussion über Pflaumloch und Trochtelfingen mit Parlamentarischem Staatssekretär
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Dr. Andreas Scheuer, CSU, nahm sich viel Zeit, um mit Landrat Klaus Pavel und dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Peter Seyfried, die Zukunft der Ortsumfahrungen Pflaumloch und Trochtelfingen an der B 29 zu diskutieren. Selbst seine Bonner Fachleute für Baden-Württemberg und Bayern weiter
  • 288 Leser

Fürstensitz und Viereckschanzen

Bopfingen. „Die keltischen Oppida und Viereckschanzen in und um das Nördlinger Ries“, so lautet der Titel eines Buches, das in diesem Jahr im Artaunen-Verlag erschienen ist. Der Autor, Michael Schmidt, hat an der Universität Frankfurt Provinzialrömische Archäologie studiert. Derzeit arbeitet er als Dozent an den Volkshochschulen von Frankfurt, weiter
  • 291 Leser

Fürstliches auf dem Flohmarkt

Hohenaltheim. „Vom Speicher in den Schlosshof“, so hat Fürst zu Oettingen-Wallerstein eine Aktion überschrieben, bei der Gegenstände aus dem Fürstlichen Haus verkauft werden. Angeboten werden Kunstgewerbe, Dekorationen, Antiquitäten, Möbel, Porzellan, Keramik, Tisch- und Bettwäsche, Hausrat und mehr. Verkauft wird am Freitag, 15. Oktober, weiter
  • 353 Leser

Neue Mitglieder werben

Förderverein des Ostalb-Gymnasiums stellt sich in einem neuen Flyer vor
Der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Eiberle und der Kassier Franz-Xaver Weber vom „Verein der Freunde und Förderer des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen“ konnten in diesen Tagen die ersten Exemplare des neuen Vereins-Flyers an Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Schulleiter Dieter Kiem übergeben. weiter
  • 384 Leser

2500 Besucher bei „Männerstolz“

Ellwangen. Seit Beginn der Sonderausstellung „Männerstolz. Krüge und Kannen mit Besitzernamen aus drei Jahrhunderten“ wurden im Schlossmuseum über 2500 Besucher gezählt. Der nächste Rundgang durch die Ausstellung mit Eberhard Veit findet am kommenden Sonntag, 10. Oktober, um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingang zum Schlossmuseum im 2. weiter
  • 5
  • 270 Leser

Mit neuer Geschäftsführung

Projekt „WohnenLernen“ in der Konrad-Adenauer-Straße 20 läuft erfolgreich
Bei der „WohnenLernen GbR“ hat es einen Wechsel in der Geschäftsführung gegeben. Die Einrichtung kümmert sich um Schüler und Erwachsene mit Behinderung. Ihnen ermöglicht die „WohnenLernen GbR“ ein Wohntraining. weiter
  • 588 Leser

Einzelhäuser unterm Königsturm

Schorndorfer Schatz-Gruppe darf das Deyhle-Areal bebauen
Die Entscheidung ist gefallen: Die Schorndorfer Schatz-Gruppe und nicht die Gmünder VGW wird das Deyhle-Areal unterhalb des Königsturms bebauen. Mit diesem Beschluss, den der Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit traf, ist auch klar: An der Rosenstraße werden Einzelhäuser mit Giebeln statt eines langgezogenen Terassenhauses entstehen. weiter

40 neue Auszubildende am Ostalb-Klinikum Aalen

Für 40 junge Menschen beginnt die Ausbildung am Ostalb-Klinikum Aalen. Pflegedirektor Günter Schneider und Personalleiter Alexander Latzko freute sich mit dem Team vom Bildungszentrum Gesundheit und Pflege. 22 Auszubildende bereiten sich auf den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege vor, acht auf die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie sieben weiter
  • 685 Leser
Zur Person

Erich Grund ist 90 Jahre

Essingen. Er ist zwar nicht mehr ganz gut zu Fuß, aber sonst noch total fit: Erich Grund wird heute 90 Jahre alt. Das Essinger Urgestein fühlt sich zwar zeitlebens mit seiner Heimatgemeinde eng verbunden, gehörte auch 20 Jahre dem Gemeinderat an und spielte im Vereinsleben eine aktive Rolle, dennoch ist er weit über Essingen und den Ostalbkreis hinaus weiter
  • 346 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Erich und Lore Apprich, Braitestr. 2, zur Diamantenen Hochzeit.Abtsgmünd. Hugo Gustav Rössler, Mozartstr. 21, zum 91. Geburtstag.Hüttlingen. Martin Grella, Waldstr. 3, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Justina Landkammer, Laubbachstr. 14, zum 89. Geburtstag.Ellwangen-Rabenhof. Bogdan Pokorski, zum 88. und Theresia Hüll, zum 83. Geburtstag. weiter
  • 212 Leser

Landtagsentscheid steht noch aus

Der Hähnchenmaststall in Steinreute wird vorläufig nicht gebaut, weil die Gegner eine Petition eingereicht haben
Es kann noch dauern, bis der Landwirt Dieter Häussler seinen Hähnchenmaststall in Steinreute realisieren kann. Bereits im Juni hatte sich die Bürgerinitiative „Contra Wiesenhof-Maststall in der Steinreute“ an den Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtages gewandt. Dort wird der Einwand nun bearbeitet. Das kann bis zu einem weiter
  • 3
  • 473 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Neresheim Täglich werden deutschlandweit über 15000 Blutspenden zur Versorgung der Patienten benötigt. Damit die medizinische Versorgung vieler Patienten sichergestellt werden kann, bittet das Deutsche Rote Kreuz um Blutspenden am Freitag, 8. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Neresheim in der Härtsfeldhalle, Dossinger Weg.Über die weiter
  • 429 Leser

„Hello, nice to meet you …“

Studienfahrt: Schüler der Uhland-Realschule werden in Christchurch empfangen
Bei Bilderbuchwetter sind in der vergangenen Woche 39 Schülerinnen und Schüler der Uhland-Realschule und ihre Begleitlehrer Anette Laug, Timo Lachenmaier und Gerd Steinke von Christchurchs Bürgermeister Nicholas C. Geary herzlich empfangen worden. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Mit Eigenmotivation gegen den Stress

Der Sportökonom Ralf Tscherpel referiert im Forum Gutenberg-Kasino über Stress und Burnout, und über Gegenstrategien
„Chronischer Stress ist wie schleichendes Gift“, sagt Ralf Tscherpel, diplomierter Sportökonom und wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Bielefeld und Paderborn. Chronischer Stress führe unweigerlich zum Burnout. Über die Ursachen, die nachweisbaren Wirkungen auf das Gehirn und Methoden, wie chronischer Stress vermieden werden weiter
  • 3
  • 745 Leser

Ganz babyfreundlich

Stauferklinikum Mutlangen beteiligt an weltweiter Aktion
Innerhalb der Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“ ist bis zum Sonntag, 10. Oktober, eine weltweite Aktion zur Stillförderung. Die Stauferklink in Mutlangen macht mit. weiter
  • 200 Leser

Schwieriges Arbeiten unter Tage

CDU-Spraitbach besichtigt Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd
Im vollbesetzten Bus fuhr der CDU- Ortsverband Spraitbach zur Tunnelbaustelle nach Schwäbisch Gmünd, um sich über den aktuellen Stand der Bauarbeiten aus erster Hand zu informieren. weiter
  • 339 Leser

Geisel gibt Orden zurück

Kritik am Polizeieinsatz in Stuttgart – CDU-Parteitag zu S21
Aus Protest gegen den Polizeieinsatz am vergangenen Donnerstag hat der frühere Landtagsvizepräsident Alfred Geisel seinen Verdienstorden des Landes zurückgegeben. Währenddessen will die CDU am 15. Oktober in Göggingen einen Kreisparteitag zu Stuttgart 21 abhalten. weiter
  • 4
  • 885 Leser

Umwelttag lehrt Verantwortung

Am Mittwoch veranstaltete die Stadt den 15. Umweltschutztag mit der Bundeswehr, den Schulen und Vereinen
Ein Großaufgebot von rund 650 Schülern, über 30 Ellwanger Bundeswehrsoldaten sowie zahlreiche Mitarbeiter des städtischen Bauhofs waren gestern in der Stadt und den Teilgemeinden in Sachen Umweltschutz fleißig. Und am Samstag geht der städtische Umweltschutztag weiter, mit einer Bauwagen-Putzete in Pfahlheim und Röhlingen. weiter

Ein musikalisches Vergnügen

Barockkonzert des „ensemble cordial“ in der Waldstetter Laurentiuskirche
Zu einem wahrhaft einzigartigen Vergnügen erwuchs das Benefizkonzert des „ensemble cordial“, das in der Waldstetter St. Laurentiuskirche Werke deutscher und italienischer Barockkomponisten zu Gehör brachte. weiter
  • 153 Leser

Im Nordschwarzwald unterwegs

Katholischer Kirchenchor Waldstetten unternimmt Jahresausflug mit interessanten Stationen
Die Sonne strahlte, als viele Mitglieder des katholischen Kirchenchors Waldstetten und deren Angehörige voll guter Laune den Bus in Richtung Nordschwarzwald bestiegen. Durch den jährlichen Ausflug wollen die Mitglieder ihre Gemeinschaft pflegen. weiter
  • 157 Leser

Ministranten in St. Laurentius begrüßt

Neun neue Ministranten der Waldstetter Kirchengemeinde St. Laurentius erklärten ihre Bereitschaft, als Messdiener im Gottesdienst und am Altar Gott zu dienen. Pfarrer Ernst-Christof Geil bedankte sich bei den Gruppenleitern, Sandra Vogt und Benedikt Herkommer, die die Nachwuchs-Minis auf ihren Dienst mit vorbereitet haben. Das Bild zeigt die neuen Ministranten weiter
  • 154 Leser

Mistbelag auf der Schloßstraße

Alfdorf. Ein Defekt am Auslassrohr eines Jaucheanhängers sorgte am Dienstag gegen 21 Uhr in Alfdorf für einen unliebsamen Fahrbahnbelag. Ein 31-jähriger Landwirt war in der Oberen Schloßstraße unterwegs, als am Treibmistfass der Schieber aufging und die Jauche auf die Straße lief. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war die Schicht rund zwei bis drei weiter
  • 209 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am kommenden Sonntag, 10. Oktober, im Chor der Lorcher Klosterkirche. Das Einsingen beginnt um 19 Uhr, das Taizé-Gebet um 19.30 Uhr. Der meditative Charakter des Abendgebetes soll dazu dienen, das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen und Kraft zu schöpfen für die neue Woche. Dazu weiter
  • 107 Leser

Dank für Gaben

Erntedankgottesdienst in Waldhausen
Viele Gemeindemitglieder haben mit den Kindern des evangelischen Kindergartens Waldhausen das Erntedankfest gefeiert. weiter
  • 117 Leser

Klosterfest rund um den Kürbis

Am Sonntag, 10. Oktober, steigt das Kürbisfest von 11 bis 17 Uhr rund ums Lorcher Kloster mit viel Programm
Sie sind meist knallorange, rund, dick und schwer. Es gibt aber auch grüne, gelbe, in länglicher und in Birnenform: Kürbisse. Beim Kürbisfest rund ums Lorcher Kloster dreht sich alles um das Herbstgemüse. Am kommenden Sonntag steigt das Fest. weiter
  • 210 Leser

Neues Stück für die Klosterspiele

Lorch. Die Autorin Lisa Elser aus Weiler in den Bergen hat ein neues Theaterstück geschrieben. Das historische Stück trägt den Titel „Irene von Byzanz“ und soll bei den Klosterspielen 2011 aufgeführt werden. Die Vorstellung des Stückes ist am Samstag, 9. Oktober, um 16 Uhr im Lorcher Bürgerhaus. Alle Interessierten, die Freude und Lust am weiter

Sonderführung zu den Staufern

Lorch. Eine gewandete Sonderführung zum Thema Staufer gibt es am Sonntag, 10. Oktober, um 13 Uhr im Kloster Lorch. Der Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition, „Mönche“ bieten gregorianische Gesänge aus den Lorcher Chorbüchern. Anmeldung unter Tel. (07172) 928497. weiter
  • 3186 Leser

Im September von allem zu wenig

Ostalbwetter: Sonnenschein, Temperaturen und Regen geringer als im langjährigen Vergleich
Der September ist in der nun schon seit 16 Jahren bestehenden Messreihe der Wetterwarte der Monat mit der geringsten Abweichung von der langjährig ermittelten Monatsmitteltemperatur. Heuer war er aber bei weitem noch nicht der kühlste in der statistischen Erhebung. Dasselbe gilt auch für die Sonnenscheindauer: Auch hier rangiert der erste Herbstmonat weiter
  • 516 Leser

Vom Waldhorn zu blühenden Wiesen

Obst- und Gartenbauverein Heubach feiert das 100-jährige Bestehen mit großem Jubiläumsnachmittag
Mit einem großen Festnachmittag feierte der Obst- und Gartenbauverein Heubach sein hundertjähriges Bestehen. Die zahlreichen Besucher im evangelischen Gemeindehaus wurden von einem wunderschön herbstlich dekorierten Saal aufgenommen – ein stimmiger Rahmen für die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag. weiter
  • 304 Leser

Rekordbeteiligung an Stuttgart-21-Umfrage

Fast 6000 Leser haben schon abgestimmt

So viele haben noch nie für eine Schwäpo-Online-Umfrage abgestimmt: Bis zum Mittwoch Mittag waren es bereits 5800 Leser. Es ist unglaublich spannend. Mal führen die Stuttgart-21-Befürworter, mal die Gegner. Es steht spitz auf Knopf, allein im Laufe des gestrigen Tages ist das Ergebnis mehrfach hin- und hergesprungen. Gestern Abend lagen die Gegner des

weiter

Alkoholisiert in den Acker

Lauchheim. Zu schnell und mit zu viel Alkohol war ein 27-Jähriger am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr auf der B 29 zwischen Bopfingen-Aufhausen und Lauchheim unterwegs. Kurz vor der Röttinger Höhe verlor er in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam so nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss fuhr der Wagen etwa . 200 Meter

weiter
  • 650 Leser

Polizei sucht Unfallbeteiligten

Aalen-Unterkochen. Gegen 6.35 Uhr am Dienstagmorgen kam es auf der Tilsiter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Das Mädchen wollte die Straße an der Einmündung Breslauer Straße / Tilsiter Straße überqueren. Sie überzeugte sich hierbei, ob die Straße frei war und lief dann los. Als sie sich bereits in der

weiter
  • 824 Leser

Zeugen gesucht

Bopfingen. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 10-jähriges Mädchen, als es am Montag gegen 14 Uhr von einem Auto erfasst wurde. Das Kind war dabei, die Alte Neresheimer Straße zu überqueren. Als sie bereits auf dem Fußgängerüberweg war, wurde sie von einem Fahrzeug erfasst und zu Boden geworfen. Der Fahrer fuhr weiter ohne anzuhalten. 

In

weiter
  • 578 Leser

Polizei sucht Unfallbeteiligten

Aalen-Unterkochen. Gegen 6.35 Uhr am Dienstagmorgen kam es auf der Tilsiter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Das Mädchen wollte die Straße an der Einmündung Breslauer Straße / Tilsiter Straße überqueren. Sie überzeugte sich hierbei, ob die Straße frei war und lief dann los. Als sie sich bereits in der

weiter
  • 401 Leser

Reinhold Würth spricht in Aalen

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Wirtschafskrise – Und jetzt?“ fesselte Prof. Dr. Reinhold Würth

„Ist nach der Krise vor der Krise?“ Dieser Fragestellte sich der Unternehmer Prof. Dr. Reinhold Würth aus Künzelsau amDienstagabend im gut gefüllten großen Sitzungssaal des Landratsamts. Weitererzählte er spannend und fesselnd von seinem Unternehmen, Inflation, China alsWeltherrscher und dem Anlagetipp für den Kleinen Mann.

 Seit 60 Jahren ist Würth

weiter
  • 755 Leser

So ein Mist

Alfdorf. Ein Defekt am Auslassrohr eines Jaucheanhängers sorgte in Alfdorf am Dienstabend für einen unliebsamen Fahrbahnbelag. Ein 31-jähriger Landwirt war in der Oberen Schloßstraße unterwegs, als am Treibmistfass der Schieber aufging und die Jauche auf die Straße lief. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war die Schicht rund zwei bis drei Zentimeter

weiter
  • 567 Leser

Zwei Jahre Haft wegen Drogenbesitzes

1,7 Kilo  Marihuana sowie einen Schlagring und ein Stilett fanden Polizeibeamte im Fahrzeug eines 24-Jährigen Dachdeckers aus Aalen, als der Wagen von den Beamten am 24. April auf der A 7 an der Anschlussstelle Westhausen einer Routinekontrolle unterzogen wurde. Der 24-Jährige Fahrzeugführer war zusammen mit seinem zwei Jahre älteren Komplizen

weiter
  • 1007 Leser

Kurz und bündig

Reichsstädter Ball Die „Overman Brass Band“ und die Bigband der Musikschule spielen zum Reichsstädter Ball auf, am Freitag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten gibt es bei Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2, Tel. (07361) 522358 sowie bei der Tanzschule Rühl, Friedrichstr. 34, Tel. (07361) 64594.Treffen der Agendagruppe weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

Heilpflanzen im Jahreslauf In dem Kurs werden, der Jahreszeit entsprechend, eine Reihe bewährter Heilpflanzen, deren Verwendung und Wirkungsweise vorgestellt. Zweimal ab Mittwoch, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Essinger Parkschule. Infos und Anmeldung bei der VHS, Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. Evangelisches Gemeindefest in Essingen Die weiter
  • 136 Leser

Vorbeter und Anführer

Der Imam ist der Vorbeter im islamischen Gebet und gleichzeitig eine Art Anführer, ein Ehrenmann. Er leitet die Gemeinde und hält die Freitagspredigt. Bei den Schiiten ist der Imam der legitime Nachfolger des Propheten Mohammed. weiter
  • 6228 Leser

Schwerer Unfall bei Wäschenbeuren

Wäschenbeuren. Am Ortsende von Wäschenbeuren in Fahrtrichtung Maitis kam am Montag eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Verursacherin musste mit schwersten Verletzungen von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden, drei weitere Insassen wurden schwer verletzt. Dort Die Strecke war weiter
  • 409 Leser

Zu Guttenberg nimmt sich Zeit

Berlin/Ellwangen. Die CDU-Kreistagsfraktion hat im Rahmen ihres Berlinbesuchs am Dienstag Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg getroffen. Die Delegation von der Ostalb, angeführt vom CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter, nutzte die Gelegenheit, um eine Petition für den Erhalt des Bundeswehrstandorts in Ellwangen zu übergeben.Bei weiter
  • 284 Leser

Feig: „Signal für das Remstal“

Schorndorf. Der aus Gmünd stammende Vorstandsvorsitzende der Schorndorfer Flex-Fonds-Gruppe, Gerald Feig, hatte in der Schorndorfer Innenstadt den Postturm gekauft und an der Stelle des angejahrten Hochhauses ein modernes Geschäftszentrum erstellen wollen. Einsprüche der Eigentümer zweier Nachbargebäude haben das Vorhaben aber ins Stocken gebracht. weiter
  • 205 Leser

Meyer gibt nach 25 Jahren den Vorsitz ab

CDA Ostalb wählt neuen Vorstand
Die CDA Ostalb (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) hat einen neuen Vorstand gewählt. Klaus Meyer gab nach 25 Jahren den Vorsitz über die CDU-Sozialausschüsse ab. weiter
  • 353 Leser

Kurz und bündig

Bezirkswallfahrt der Kolpingsfamilien Die Mitglieder der 13 Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb veranstalten am Sonntag, 10.Oktober, ihre Wallfahrt nach Ellwangen in die Basilika. Beginn ist15 Uhr. Den ökumenischen Wortgottesdienst gestalten die Pfarrer Windisch und Schuster. Die Besonderheit der Verbindung von Basilika und evangelischer Stadtkirche weiter
  • 326 Leser

Ruheständler-Ausfahrt

Schwäbisch Gmünd. Die Ruheständler des Landratsamtes fahren am Donnerstag ins Waldrestaurant „Mecki“ in Haselbach. Um 14 Uhr geht’s beim DRK in der Josefstraße los. weiter
  • 2071 Leser

Weihnachtsflair auf der Donau

Aalen. Fünf Tage auf einem Luxusschiff genießen und auf dem Weihnachtsmarkt in Wien und dem Linzer Nikolausmarkt in Weihnachtsstimmung schwelgen, dass verspricht die Reiseaktion von Schwäbischer Post und OVA Aalen. Die A-Rosa kreuzt von Mittwoch, 15. bis Sonntag, 19. Dezember, entlang der Donau. Bequem geht’s mit dem Bustransfer von Aalen in Passau weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Beim Lorcher Erntedank-Festmarkt haben die Kinder des Jugendhauses Leo einen Flohmarkt veranstaltet. Schon am Morgen waren die kleinen Verkäufer dabei, mit Hilfe der Eltern ihre Stände am Oriaplatz aufzubauen. Bald herrschte buntes Treiben – wie es sich für einen Markt gehört. Kinder verkauften und kauften alles Mögliche vom Überraschungsei bis weiter

Lust auf Breakdance im Rotkreuzheim?

WerLust hat bei der Breakdance-Gruppe im Rotkreuzheim mitzumachen, kann beim Training – immer montags ab 17 Uhr, mittwochs ab 18 Uhr und freitags ab 14 Uhr – vorbeischauen. Infos und Anmeldung unter Tel. (07961) 52843 oder per Email: mobilegoldrain@t-online.de. weiter
  • 432 Leser

Kurz und bündig

Oberkochener Roadmovie Vier Oberkochener Motorradfreunde, die „Cooker Creek Eagles“, zeigen ihre Erlebnisse auf der 14-tägigen, 4500 km langen Motorradtour durch Kalifornien, Arizona, Nevada und Utah. Der dreiteilige Film ist zu sehen am Freitag, 15. Oktober, um 19 Uhr in der Mühlenscheune bei der Scheerermühle in Oberkochen. Der Eintritt weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Englisch für Anfänger Der Sprachkurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse: zehnmal ab dem heutigen Mittwoch, 6. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr in der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule. Infos und Anmeldung: VHS-Ostalb, Schleifbrückenstr. 6, Aalen und unter Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. Stress im Kinderalltag Was macht den stressigen weiter
  • 176 Leser

Fünf Jahre Jugendfeuerwehr

Obergröningen. Die Jugendfeuerwehr Obergröningen hat ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert. Dazu hatte sie die Jugendfeuerwehren des Ostalbkreises eingeladen, an einem Orientierungslaufwettkampf teilzunehmen. Dabei ging es vorrangig um Teamgeist und Kommunikation untereinander. Dafür musste etwa aus drei C-Schläuchen ein Zopf geflochten werden oder im weiter
  • 156 Leser

Vor 111 Jahren

TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feiert Schnapszahl-Jubiläum
„Wir sind stolz, wenn wir am 24. Oktober, wenige Tage nach dem TSG-Gründungstag vor 111 Jahren, einer breiten Öffentlichkeit unser nach umfangreichen Baumaßnahmen und Renovierungsarbeiten fertig gestelltes Vereinsgelände vorstellen können“, betont der Erste Vorsitzende Achim Pfeifer. weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Heute: Fußballspiel der Nationen Am Mittwoch, 6. Oktober steigt um 18 Uhr im Ellwanger Waldstadion das Fußballspiel der Nationen. Bekannte Persönlichkeiten aus Ellwangen und dem Landkreis kicken gemeinsam mit prominenten Migranten. Die Veranstaltung beginnt bereits um 16 Uhr mit einem Demonstrationstraining der Fußballschule des Vereins Fair. Ab 17.30 weiter
  • 218 Leser

Polizeibericht Ellwangen

Vorsicht im SupermarktEllwangen. Zum wiederholten Male ist einer Frau in einem Ellwanger Supermarkt der Geldbeutel gestohlen worden. Der jüngste Vorfall ereignete sich am Montag dieser Woche gegen 12.10 Uhr. Eine 47-jährige Frau befand sich zum Einkaufen in einem Lebensmittelmarkt in der Haller Straße. Am Einkaufswagen hatte sie ihre Handtasche samt weiter
  • 662 Leser

Großes Ballett erzählt vom Spion

Aalen. Wer kennt sie nicht, die Legende vom Aalener Spion, dem wackeren Reichsstadtbürger, der seine in Ungnade gefallene Stadt vor Krieg und Zerstörung bewahrte. Nun wird die Heldentat am Wochenende des 16. und 17. Oktober auf der Stadthallenbühne neu erzählt: In einer Gemeinschaftsproduktion von Ballettschule Marianne Kähler und Jugendkapelle der weiter
  • 272 Leser

Polizeibericht

Bei Arbeitsunfall verletztAalen. Gegen 15.55 Uhr kam es am Montag auf einer Großbaustelle im Nördlichen Stadtgraben zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 40-jähriger Arbeiter verletzt wurde. Der Mann war in etwa 3,30 Metern Höhe damit beschäftigt, an aufgestellten Schaltafeln eine begehbare Betonierkonsole anzubringen. Hierzu verankerte er drei Winkel weiter
  • 1095 Leser

Kurz und bündig

Aufhausen tagt Der Ortschaftsrat Aufhausen tagt am Mittwoch, 6. Oktober, um 19 Uhr, im Vereinsraum der Egerhalle öffentlich. Unter anderem geht es um die Schülerbeförderung.Weinprobe Bei den Bopfinger Heimattagen bittet der Städtepartnerschaftsverein am Samstag, 9. Oktober, um 15 Uhr in den Soler im Alten Rathaus zu einer Weinprobe. Gäste aus Russi weiter
  • 223 Leser

Neues Parkhaus in Nördlingen

Nördlingen. Seit einigen Tagen können Verkehrsteilnehmer im neuen Parkhaus in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Nördlingen parken. Das zweistöckige Gebäude ist bis auf abschließende Arbeiten in der Toilettenanlage und am Aufzug soweit nutzbar, dass Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge dort bequem abstellen können. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Reichsstädter Ball Die „Overman Brass Band“ und die Bigband der Musikschule spielen zum Reichsstädter Ball auf, am Freitag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten gibt es bei Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2, Tel. (07361) 522358 sowie bei der Tanzschule Rühl, Friedrichstr. 34, Tel. (07361) 64594.Treffen der Agendagruppe weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Mittwochs-Café Unter dem Motto „Einfach mal so Kaffee trinken, alle Sorgen vergessen“, bittet das „Mittwochs-Café-Team“ am Mittwoch, 6. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, in die Begegnungsstätte St. Agnes in Lauchheim.PC-Kurs für Hausfrauen und Senioren In diesem Kurs werden Grundkenntnisse vermittelt. Vier Termine, ab Dienstag, 11. weiter
  • 228 Leser

Kurz und bündig

Farbradierungen im Rathaus Neresheim Farbradierungen der Künstlerin Dorothee Sanwald sind bis 21. Oktober, im Rathaus Neresheim, Adalbert-Stifter-Saal, zu besichtigen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag, von 8 bis 12 Uhr, und von 13 bis 16.30 Uhr. Freitags von 8 bis 12 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr.Blut spenden in Neresheim Täglich weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Mögglinger Bedarfsbörse Auf geht´s zur Mögglinger Kinderbedarfsbörse am Samstag, 9. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM Halle. Angeboten wird Herbst-Winterbekleidung bis Größe 188, Babyausstattung, jede Menge Kinderspielzeug und Bücher. 20 Prozent des Umsatzes kommen den Mögglinger Kindergärten zugute.Herrenbesuch in Heubach Am kommenden Freitag, weiter
  • 130 Leser

Vernissage

Die Vernissage der Ausstellung „Schwarze Bilder“ von Sam Kohn ist am Samstag, 9. Oktober, 19 Uhr; Die Ausstellung, die im Auftrag des Böbinger Kulturbeirates von kib | Kunst in Böbingen organisiert wurde, ist vom 10. bis zum 31. Oktober täglich geöffnet zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses sowie samstags und sonntags von 13 bis 17 weiter
  • 191 Leser

Schlachtfest in Böbingen

Böbingen. Der Gesang- und Musikverein lädt am Sonntag, 10. Oktober, zu seinem traditionellen Schlachtfest in die Römerhalle Böbingen ein. Das Küchenteam hat wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zusammengestellt. Am Nachmittag ist zur Kaffeezeit ein großes Kuchenbüffet aufgebaut. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Tombola durchgeführt. weiter
  • 203 Leser

Vollsperrung bei Hohlenstein

Neresheim. Wegen Belagssanierung muss die K 3301 zwischen Neresheim (Maria Buch) und Neresheim-Hohlenstein von Mittwoch, 13. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 5. November 2010 für den Verkehr voll gesperrt werden. Die überörtliche Umleitung erfolgt von Neresheim über die B 466 - Ohmenheim - B 466 - K 3314 - Schweindorf - K 3314 - nach Kösingen und weiter
  • 251 Leser

Verkehrte Welt

Wenn der VfB Stuttgart übernächstes Wochenende auf den FC Schalke trifft, dann ist das ein, ja, Sie ahnen es, Kellerduell. Und der FC Bayern ... ach ja, was soll man sagen, ohne die auch in unserer Region zahlreichen Fans aufzuschrecken? Keine Neuzugänge, das ist mal lobenswert. Damit die früher zusammengekauften Kader weiter nicht treffen können. Mario weiter
  • 1
  • 427 Leser
Aus der Region
Geförderte WellnessLangenburg. Der Wellness Park Roseneck in Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) gehört zu den Gewinnern des landesweiten Bioenergiewettbewerbs. Nach Angaben von Wirtschaftsstaatssekretär Richard Drautz wird die privat betriebene Anlage mit 250 000 Euro gefördert. Der Park und das nahegelegene Freibad sollen nach Abschluss der Arbeiten weiter
  • 390 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung Das DRK sammelt am Samstag, 9. Oktober, in Gmünd und Umgebung Altkleider. Über 140 Ehrenamtliche sind im Einsatz, der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute. Bei Rückfragen: (07171)350673.Altpapiersammlung In Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle, Burgholz und Herlikofen sammeln Jugendfeuerwehr und katholische Kirchengemeinde am Samstag, weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Spannendes Leben Das spannende Leben des Paul Debler (1830 - 1911), Sohn des Gmünder Chronisten dominikus Debler, ist Thema der Gespräche am Vormittag am Mittwoch, 6. Oktober, von neun bis elf Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Werner Debler schildert mit Dias das leidvolle Leben des Gmünder Auswanderers. Alle interessierten Frauen sind eingeladen. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Rentenauskünfte Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet in Kooperation mit dem VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 7. Oktober, von 13 bis 16 Uhr in der VdK-Geschäftsstelle (Kappelgasse 13) eine Sprechstunde. Anmeldung ist nicht erforderlich, aber Versicherungsunterlagen und Personalausweis. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Zu den Staufern wandern Eine Wanderung ganz im Zeichen der Staufer bietet der Schwäbische Albverein am Sonntag, 10. Oktober, an. Treffpunkt ist um neun Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindehalle Rechberg. Die 14 Kilometer lange Tour soll bis etwa 16 Uhr dauern (bitte Rucksackvesper mitbringen). Sie geht auf den Hohenstaufen mit Besichtigung des Dokumentationsraums weiter

Südstadt und Schule

Klaus Dengler bei der Interkulturellen Männerrunde
„Entgegen manchen Publikationen haben Eltern großes Interesse, dass ihre Kinder eine gute Schullaufbahn einschlagen. Manche Eltern können aber ihre Kinder nicht unterstützen, weil sie selbst nur vier bis fünf Jahre in der Schule waren“, so Klaus Dengler in der Gmünder Teestunde – der interkulturellen Männerrunde in der Südstadt. weiter
  • 3
  • 202 Leser

Polizeibericht

Auto zerkratztMutlangen. Ein Unbekannter kratzte ein ‘X’ in den Lack der Fahrertüre eines BMW, der am Montag kurz vor 12 Uhr auf dem Aldiparkplatz abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd entgegen.Rollerfahrerin übersehenLorch. Ein 18-jähriger Autofahrer wollte am Montag gegen 20 Uhr von Waldhausen weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Weinfest des TSG Abtsgmünd Am Samstag, 9. Oktober, steigt in der Kochertalmetropole das Weinfest der TSG Abtsgmünd. Einlass: 19 Uhr.Einblicke in ein früheres Bauerndorf Der Geschichts- und Heimatverein Schechingen/Leinweiler lädt ein zur Buchpräsentation von Reinhold Fischer. Er stellt sein Werk „Schechingen – Einblicke in ein früheres Bauerndorf“ weiter
  • 158 Leser

Zeichen der Wirksamkeit Gottes

Gmünder Schönblickgemeinde feiert Erntedank und 20 Jahre Wiedervereinigung
Mit einem Festgottesdienst feierten Christen auf dem Schönblick zugleich Erntedank und den 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. Denn man kann die friedliche Wende nicht nur als Zufall begreifen, sondern als Zeichen der Wirksamkeit Gottes. weiter
  • 258 Leser

Besser leben durch Ermutigung

Schwäbisch Gmünd. „Einfach besser leben durch Ermutigung“ lautet der Titel einer sechsteiligen Seminarreihe des Deutschen Roten Kreuzes. Der Vortrag am Freitag, 8. Oktober, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße zum Thema „Familienstellen - was ist das?“ gibt Einblick in die systemische Therapie. Bei „Familienstellen“ weiter
  • 174 Leser

Stadtfest und Letscho

Gmünder in der Partnerstadt Székesfehérvár
Die Gmünder Stadträte Bilal Dincel und Brigitte Abele reisten kürzlich als Vertretung des Oberbürgermeisters in die Gmünder Partnerstadt Székesfehérvár in Ungarn. Sie wohnten dem traditionellen Stadtfest bei. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Erben und Vererben Wie wird das Erbe geregelt? Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder informiert über das Erbrecht und beantwortet Fragen in seinem Vortrag an der Gmünder VHS am Donnerstag, 7. Oktober, 19.30 Uhr, im VHS-Haus am Münsterplatz.Konzert zum Abschied Sänger und Bandgründer Oliver Hirsch verlässt „Dizzyre“. Das Abschiedskonzert ist am weiter
  • 135 Leser

Die Ausstellung

„Silber aus Schwäbisch Gmünd. Aufbruch in die Moderne“. Bis 10. Oktober 2010. Museum im Prediger. Öffnungszeiten Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr.Am Donnerstag, 7. Oktober, gibt es um 18 Uhr im Museum zur Ausstellung eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Silber heute“. Daran nehmen weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (17)

Ein Fest der Budokünste

Ju Jitsu: In Gmünd war Jubiläumsfeier zum 35-jährigen Bestehen der WJJF Deutschland
Angekündigt war eine Jubiläumsveranstaltung der World Ju Jitsu Federation Deutschland – doch es wurde ein Fest der Budokünste. Das Yawara-Dojo des TSB Gmünd empfing als Gastgeber der Feier zum 35-jährigen Verbandsjubiläum Selbstverteidigungssportler aus Deutschland, Italien, der Schweiz, Österreich, Ungarn und Großbritannien. weiter
  • 177 Leser

Hirsch hat den 1. Dan

Karate: Spraitbacher Karateka besteht die Meisterprüfung
Nach einer langen Trainingszeit stellte sich der Karateka Tobias Hirsch vom Spraitbacher Karate-Dojo der Prüfung zum 1. Dan und darf diesen Meistergrad nun mit Stolz tragen. weiter
  • 149 Leser

Aufstieg in die zweite Liga

Golf, Seniorinnen-Liga
Mit zwei starken Siegen im letzten Vergleichskampf gegen Bad Überkingen und Schwäbisch Hall sicherten sich der GC Hohenstaufen den Aufstieg in die zweite Liga. weiter
  • 116 Leser

SGB mit Niederlage beim Saisonstart

Tischtennis, Verbandsklasse: SG Bettringen – SpVgg Gröningen-Satteldorf 2:8
In ihrem ersten Saisonspiel in der Verbandsklasse mussten die Tischtennis-Damen der SG Bettringen Lehrgeld zahlen. Gegen die SpVgg Gröningen-Satteldorf setzte es eine 2:8-Niederlage. weiter
  • 185 Leser

Heubach siegt zum Auftakt 32:25

Handball, Bezirksklasse, Herren
Einen Auftakt nach Maß legte der HV Heubach im Duell gegen die SG Herbrechtingen-Bolheim hin. 32:25 lautete der Endstand nach einer starken Vorstellung. weiter
  • 123 Leser

Der Jugendlauf ist neu

Schüler- und Jugendläufe im Rahmen des Sparkassen Alb Marathon - Wettstreit um den Gmünder Jugendmeister
Der Sparkassen-Albmarathon in Gmünd versucht seit Jahren nicht nur für erwachsene Langstreckenläufer attraktiv zu sein, sondern auch Gmünder Schüler mit speziellen Wettbewerben ans Laufen heranzuführen. Bei diesen Rahmenwettkämpfen soll es nicht nur ums Gewinnen, sondern um die Freude an der Bewegung gehen. weiter
  • 110 Leser

Nahduell um den Titel? Zwei Spitzenteams aus dem Bezirk

SFD gegen TSV: Es gibt sie jede Saison, die Fernduelle um den Titel. In der Fußball-Landesliga stehen die Zeichen auf Nahkampf: Dorfmerkingen ist Erster, der TSV Essingen Zweiter.Das sagen die Trainer: „Wir wollen so lange wie möglich auf der Welle des Erfolges reiten“, so SFD-Trainer Bernd Mailänder. Aber: „Der Druck der Gegner wird weiter
  • 165 Leser

Alfdorfer Abwehr schläft vor der Pause

Handball, Bezirksliga, Herren: HSG Winnenden schlägt den TSV Alfdorf mit 29:27 (17:14)
Der TSV Alfdorf erhielt von der HSG Winnenden einen ordentlichen Dämpfer und unterlag 27:29 (14:17).Das Spiel begann mit einer 3:1-Führung für die HSG, dem TSV gelang aber der Anschluss zum 6:5. Beim Spielstand von 10:5 nahm der TSV die Auszeit, doch Winnenden konnte die Fünf-Tore-Führung bis kurz vor der Halbzeit halten. Nach dem Wechsel ein Ebenbild weiter
  • 139 Leser

Göggingen I klar überlegen

Schießen, Jugendliga
In der Jugendliga Luftgewehr ist der SV Göggingen I haushoch überlegen. Das machte er bereits im ersten Wettkampf mit fast 80 Ringen Vorsprung deutlich. weiter
  • 115 Leser

TSV Lorch ohne Chance

Handball, Bezirksliga, Herren
Die Lorcher Handballer wurden in den ersten zwanzig Minuten vom Aufstiegsaspiranten TV Oeffingen regelrecht vorgeführt und verloren am Ende mit 22:33. weiter
  • 137 Leser

TSB II bleibt weiter ungeschlagen

Handball, Bezirksliga, Herren: In Treffelhausen feiert Gmünd den dritten Sieg in Folge
Den ersten Härtetest in der Bezirksliga hat der TSB Gmünd II mit Bravour bestanden und bleibt ungeschlagen. Gastgeber Treffelhausen wurde dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 34:30 (16:14) bezwungen.Auf Grund der ausgeglichenen Verhältnisse entwickelte sich zu Beginn der Partie ein offener Schlagabtausch. Während der TSB Probleme mit der weiter
  • 125 Leser

Zweites Spiel, zweite Niederlage

Handball, Kreisliga A, Damen
Nach zwei ausgeglichenen Halbzeiten mussten sich die Damen des TV Bargau II in der Kreisliga A der gastgebenden TSG Schnaitheim II mit 20:22 geschlagen geben. weiter
  • 110 Leser

Überregional (104)

'Es tut uns leid'

Polizei bedauert Eskalation im Schlossgarten, sieht die Schuld aber bei den Demonstranten
Wie konnte es zum Gewaltausbruch im Stuttgarter Schlossgarten kommen? Die Polizei gibt zu, dass ihr Einsatzplan misslang, gibt aggressiven Demonstranten die Schuld - und legt als Beweis Polizeivideos vor. weiter
  • 437 Leser

'Für die Ehre des Islam'

In Pakistan bereiten sich hunderte Europäer in Lagern auf Anschläge vor
Im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet scheinen sich hunderte Europäer für den 'Heiligen Krieg' zu rüsten. Die Identität der dort bei einem US-Angriff getöteten deutschen Islamisten ist weiter unklar. weiter
  • 515 Leser

500 Millionen Freunde

'The Social Network': Kinofilm porträtiert Facebook-Gründer Zuckerberg
Er ist 26 Jahre alt und der Chef eines Weltunternehmens: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Der Film 'The Social Network' blickt auf die Anfangsjahre zurück und stellt das Computer-Genie als Egomanen dar. weiter
  • 490 Leser

Auch der stille Star flippt kurz aus

Ryder-Cup-Gewinner Kaymer wird fürs deutsche Golf immer wichtiger
Typisch Martin Kaymer: Selbst nach dem Ryder-Cup-Triumph der Europäer denkt der Musterprofi aus Mettmann nur ans Besserwerden. Der 25-Jährige wird für den Golfsport in Deutschland immer wichtiger. weiter
  • 367 Leser

Auf einen Blick vom 6. Oktober

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 7. Spieltag Hertha BSC - Alem. Aachen0:0 Zuschauer: 34 762. 1Hertha BSC 752014:517 2Greuther Fürth 751111:516 3Erzgebirge Aue 75119:516 4MSV Duisburg 750213:615 5Energie Cottbus 741216:1213 61860 München 741211:813 7RW Oberhausen 74129:813 8FSV Frankfurt 74039:812 9FC Augsburg 731312:910 10Alem. Aachen 723210:109 11VfL Bochum weiter
  • 376 Leser

Auf einen Blick vom 6. Oktober

VOLLEYBALL BEZIRKSLIGA Ost ASV Botnang 2 - SV Remshalden 0:3 ASV Botnang 2 - SC Korb 3:0 SV Fellbach 5 - VC Spraitbach 3:0 SV Fellbach 5 - TSV Ellwangen 3:1 SV 1845 Esslingen 2 - TSG Eislingen 2 3:1 SV 1845 Esslingen 2 - TV Weiler 3:1 A-KLASSE 1 Ost TB Cannstatt - TV Cannstatt 3:1 TB Cannstatt - SG Waibl./Winnenden 2:3 TSG Eislingen 3 - SV Remshalden weiter
  • 441 Leser

AUFGEFANGEN vom 6. Oktober

Beim Jahrhundert dabei Es ist noch nicht allzu lang her, dass Heidenheimer Fußballer in der Landesliga zusammen mit Vereinen aus dem Kreis Göppingen spielten. Inzwischen hat der Heidenheimer Fußball erfolgreich zum Höhenflug angesetzt und nimmt die Nummer zwei in der württembergischen Rangliste ein. Als Drittligist spielt man höher als Traditionsvereine weiter
  • 421 Leser

Aufgehoben im Lebensbaum

Torsten Fischer macht in Dresden 'Daphne' zur spannenden Oper
'Daphne' ist zurück. Nicht als botanisches Märchen, sondern als politischer Stoff. Vor 51 Jahren war die Strauss-Oper letztmals in Dresden zu sehen. Nun überzeugt die Semperoper mit einer neuen Sicht auf das Werk. weiter
  • 492 Leser

Ausschluss bei illegalem Download

Frankreich mahnt Internet-Nutzer ab - Sperre nach drei Urheberrechtsverstößen
Vor gut einem Jahr wurde in Frankreich ein Gesetz gegen Internet-Piraterie verabschiedet. Nun wurden erste Warnungen an Nutzer verschickt. weiter
  • 418 Leser

Auszeichnung als Ansporn

Bundesverdienstkreuz für Joachim Löw, Silbernes Lorbeerblatt für Spieler
Bundestrainer Joachim Löw ist mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden. Die WM-Spieler erhielten das Silberne Lorbeerblatt. weiter
  • 416 Leser

Bezahlen für Musikkanal MTV

Der Musikkanal MTV wird zum kostenpflichtigen Fernsehsender. Vom kommenden Januar an wird das Programm ausschließlich als Abosender auf digitalen Kabel-, Satelliten- und Breitbandplattformen zu empfangen sein. Der Schwestersender Viva bleibt hingegen kostenlos und wird zum zentralen Musik- und Unterhaltungskanal umgebaut - und soll dort erfolgreiche weiter
  • 370 Leser

Bochumer Chaos nach Altegoer-Rücktritt

Beim Fußball-Zweitligisten kommt zur sportlichen Krise eine erschreckende Führungsmisere
Rücktritt beim Fußball-Zweitligisten: Mit einer Kurzschlussreaktion hat Vereinsboss Werner Altegoer seinen geliebten VfL Bochum ins Chaos gestürzt. weiter
  • 419 Leser

Boom im Online-Handel

Generation Internet und Silver Surfer verheißen der Branche viel Potenzial
Mehr als jeden zweiten Euro verdient der Versandhandel online. Die größte Kundengruppe stellen die 40- bis 49-Jährigen. Die Wachstumsaussichten sind gut, weil die Generation Internet jetzt eigenes Geld verdient. weiter
  • 738 Leser

Daimler will weniger auf der Straße testen

Der Autobauer Daimler will mit Hilfe von virtuellen Spritztouren in einem neuen Fahrsimulator künftig Testfahrten auf der Straße mit neu entwickelten Autos vermeiden. Das kündigte Forschungs- und Entwicklungsvorstand Thomas Weber in Sindelfingen (Kreis Böblingen) an. Derzeit lege der Konzern mit seinen Fahrzeugen weltweit zwischen 10 bis 20 Mio. Kilometer weiter
  • 682 Leser

Das Ende des Milram-Teams ist besiegelt

Zum ersten Mal seit 1991 ist im nächsten Jahr keine deutsche Rad-Mannschaft bei der Tour de France vertreten
Das Team Milram ist in wenigen Wochen Geschichte, Teamchef Gerry van Gerwen hat eine Lizenz für 2011 gestern definitv abgeschrieben. weiter
  • 372 Leser

Das starke Geschlecht

Jungs der TG siegen, Mädchen verlieren
Die A-Jugend der TG Geislingen feierte mit dem 32:26 gegen den Heidenheimer SB im zweiten Spiel der Handball-Bezirksklasse den ersten Sieg. Die drei Mädchenmannschaften dagegen kassierten fast durchweg Niederlagen. Im Vergleich zum Auftaktspiel in Rechberghausen präsentierte sich die A-Jugend der TG Geislingen deutlich verbessert. Sowohl in Sachen Spieldisziplin weiter
  • 383 Leser

Der Retro-Touch wird bleiben

Rockband 'Selig' mit neuem Album
Vor zwei Jahren feierte die vordem zerstrittene Rockband 'Selig' ein überraschendes Comeback. Sänger Jan Plewka spricht über das neue Album. weiter
  • 415 Leser

Der Traum platzt spät

FSG-Handballerinnen kassieren in Schlussphase dritte Pleite in Folge
Die Handballerinnen der FSG Donzdorf/Geislingen haben ihren Fehlstart in die Württembergliga perfekt gemacht. Im dritten Spiel kassierten sie mit 25:29 bei der TG Biberach die dritte Niederlage. weiter
  • 416 Leser

Der Verleger Otto Julius Maier wird 80 Jahre alt

Trotz seines Erfolges als Unternehmer ist Otto Julius Maier bescheiden geblieben. Aufsehen um seine Person mochte er schon als Chef von Ravensburger nicht - geschweige denn als Privatier. Am heutigen Mittwoch wird er 80 Jahre alt. Unter seiner Führung wurde aus dem kleinen Otto-Maier-Verlag der international tätige Puzzle- und Spielekonzern, der wie weiter
  • 716 Leser

Die Asem-Staaten

Sie stellen 60 Prozent der Weltbevölkerung, bestimmen 60 Prozent des Welthandels und die Hälfte der weltweiten Wirtschaftsleistung: die Asem-Staaten. Mitglieder der Gruppe sind die 27 EU-Staaten sowie Birma, Brunei, China, Indien, Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Malaysia, Mongolei, Pakistan, Philippinen, Singapur, Südkorea, Thailand und Vietnam. weiter
  • 373 Leser

Die meisten wollen lieber mehr Geld als mehr Freizeit

Serie Nachtarbeit: Warum die zwei Männer einer Schicht einigermaßen miteinander auskommen sollten
Florian Hertrich und Alexander Heibel sind sich sicher, warum Nachtschicht bei ihnen und den Kollegen der Schwäbischen Hüttenwerke beliebt ist: mehr Lohn. Dafür nimmt man die Wechselschicht in Kauf. weiter
  • 778 Leser

Die Schmach sitzt noch tief

FA-Coach Petkovic denkt ungern an Kiel-Spiel vor einem Jahr zurück
Vor Jahresfrist gingen die Frisch-Auf-Handballer in Kiel 22:40 unter, diesmal soll es knapper ausgehen. Am liebsten wäre Coach Velimir Petkovic vor laufenden TV-Kameras eine Revanche für die Schmach. weiter
  • 414 Leser

DIE TORJÄGER DER KREISLIGEN B

KREISLIGA B 7 7 Tore Benjamin Fuchs (TSGV Hattenhofen) 6 Tore Arnold Rausch (TV Bezgenriet) Kadir Altun (Turanspor Göppingen) Thomas Wegst (TSV Sparwiesen) Daniel Mallock (TSV Gruibingen II) Aygün Köse (TASV Göppingen) 5 Tore Wolfgang Renten (Dürnau II), Moritz Straub (Bad Boll II), Ralf Schlee (Bezgenriet), Adem Ünsal (FSV Uhingen), Adem Kurt, Ömer weiter
  • 536 Leser

Die Verbindung Graphen

Graphen ist eine Kohlenstoff-Verbindung, die entrolltem Kaninchendraht ähnelt, der als als einzelne Lage flach auf dem Boden liegt. Die Maschen sind sechseckig. Graphen ist das dünnste bekannte Material. Es besitzt interessante Eigenschaften. Es ist härter als Diamant, ist praktisch durchsichtig, leitet den Strom gut und eignet sich damit als Bauteil weiter
  • 364 Leser

Elektroroller sollen Neueinsteiger locken

Branchenmesse Intermot: Motorradhersteller leiden weiter unter sinkenden Zulassungszahlen
Die Motorrad-Branche steht unter Druck, die Zahl der Neuzulassungen sinkt weiter. Bei der Messe Intermot in Köln werben die Aussteller auch um Neueinsteiger, beispielsweise mit Elektrorollern. weiter
  • 624 Leser

Entwarnung für Ballermänner

Proteste gegen Baupläne auf Mallorca wirken: Renovierung des Strandes von Palma auf Eis
Auf Mallorca ist die komplette Rundumerneuerung des Strandes von Palma ins Stocken geraten. Nach Protesten von Anwohnern stoppte die Regierung den Abriss von Wohnhäusern. Gut für den Ballermann. weiter
  • 392 Leser

Erster Schritt Richtung Halbfinale

Volleyball-WM: 3:0 gegen Tschechien dank bester Turnierleistung
Triumph in Rom: Deutschlands Volleyball-Riesen haben nach ihrem 3:0 (25:23, 25:18, 25:13)-Erfolg gegen Tschechien die beste WM-Platzierung seit 36 Jahren in der Tasche und das Halbfinale vor Augen. weiter
  • 419 Leser

Erstmals ganz oben

Gosbachs Tischtennis-Herren Spitzenreiter
Zum ersten Mal überhaupt finden sich die Tischtennis-Herren des FTSV Ditzenbach/Gosbach an der Tabellenspitze der Bezirksklasse wieder. Zu verdanken haben sie das einem in dieser Höhe nicht erwarteten 9:1-Heimsieg gegen den TSV Wäschenbeuren. Nach einer hochklassigen Partie gegen Aufsteiger Wäschenbeuren stand am Ende ein zu hoch ausgefallener 9:1-Erfolg. weiter
  • 451 Leser

Europäer fordern Aufwertung des Yuan

Große Kluft zwischen EU-Staats- und Regierungschefs und ihren asiatischen Amtskollegen
Ein Gipfeltreffen offenbart, wie weit die östlichen und westlichen Staaten in ihren Ansichten auseinanderdriften. Europa will die Haushalte konsolidieren, während Asien einen strikten Wachstumskurs verfolgt. weiter
  • 499 Leser

Ex-Profi Kohl packt aus

Der nach seinem positiven Dopingtest 2008 zurückgetretene Radprofi Bernhard Kohl hält einen Tour-de-France-Sieg ohne Doping für 'nicht möglich'. Kohl kritisierte die Doping-Kontrolleure. 'Ich wurde in meiner Karriere 200 Mal getestet. 100 Mal hatte ich Drogen in meinem Körper. Einmal wurde ich erwischt, 99 Mal nicht.' Die Fahrer würden denken, sie entkämen weiter
  • 435 Leser

Festnahmen in Frankreich

Anti-Terror-Einheiten haben gestern im Süden Frankreichs rund ein Dutzend Islamisten festgenommen. Ein Teil von ihnen soll Unterkünfte und falsche Pässe für Dschihad-Krieger besorgt haben, die aus so genannten Terrorcamps im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet nach Europa zurückkehren, berichtete der französische Sender LCI unter Berufung auf Sicherheitskreise. weiter
  • 396 Leser

FREMDE FEDER · ULRICH KIRSCH: Metamorphose der Bundeswehr

Es steht mal wieder eine Reform der Streitkräfte an. 'Mal wieder', da es die sechste grundlegende Veränderung der Bundeswehr in 20 Jahren ist. Am 3. Oktober hatte die Bundeswehr 495 000 Mann plus die Soldaten der Nationalen Volksarmee. In verschiedenen Schritten wurde Personal bis zu den jetzigen 255 000 Soldaten reduziert. Gleichzeitig wurde aus der weiter
  • 378 Leser

Geert Wilders nimmt letzte Hürde

Niederländische Christdemokraten stimmen geschlossen für Duldung durch Islamgegner
Die Fraktion der Christdemokraten (CDA) im niederländischen Parlament hat gestern geschlossen für einen Duldungspakt mit dem Rechtspopulisten Geert Wilders gestimmt. Damit ist die letzte Hürde vor der Bildung einer bürgerlichen Minderheitsregierung gefallen, die sich von Wilders Volkspartei für Freiheit und Demokratie die Parlamentsmehrheit beschaffen weiter
  • 319 Leser

Giftschlamm verwüstet Ortschaften

Vier Tote und mehr als 100 Verletzte: Eine Million Kubikmeter ätzender Bauxitschlamm aus einem geborstenen Speicher in einer Aluminiumhütte hat im Westen Ungarns mehrere Orte überschwemmt. Die giftige Masse war in einen Bach geströmt und hatte sich mit dem Hochwasser vermengt, das schon seit mehreren Tagen die Gegend heimsucht (Blick in die Welt). Foto: weiter
  • 474 Leser

Größte Umwälzung seit Gutenberg

62. Frankfurter Buchmesse eröffnet
Angesichts des rasanten Strukturwandels in der Branche stehen digitale Medien als Thema im Mittelpunkt der Frankfurter Buchmesse, die gestern Abend eröffnet wurde. Vor allem werden aber schon Bücher gezeigt. weiter
  • 412 Leser

Gutachter: Volksentscheid wäre unzulässig

Abstimmung über Stuttgart 21 nicht verfassungskonform - SPD-Rechtsexperte widerspricht
Kann das Volk landesweit über Stuttgart 21 abstimmen? Ex-Verfassungsrichter Paul Kirchhof sagt Nein. Doch die SPD hat auch einen Juristen - und der gibt grünes Licht für ihren politischen Vorstoß. weiter
  • 393 Leser

Heidfelds mühevolle Suche

Nach dem Aus bei Sauber keine konkreten Optionen
Die Achterbahnfahrt von Nick Heidfeld in der Formel 1 geht weiter. Nach dem Aus bei Sauber ist er dennoch zuversichtlich, 2011 unterzukommen. weiter
  • 320 Leser

Heiningen II mit erstem Erfolg in der Landesliga

Aufsteiger TSV Heiningen II scheint sich an die raue Luft in der Handball-Landesliga zu gewöhnen und feierte mit einem 31:28 (13:12)- Heimsieg über Gerhausen das erste Erfolgserlebnis. Dass dies das absolute Ziel war, bewiesen die Heininger mit einer schnellen 3:0-Führung in einem über weite Strecken hektischen Spiel. Die Hausherren behaupteten sich weiter
  • 430 Leser

Henry Maskes Karriere

Henry Maske, am 6. Januar 1964 in Treubrietzen (Brandenburg) geboren, fing im Alter von sechs Jahren an zu boxen. Als Amateur-Boxer feierte er schon in der DDR einige große Erfolge. 1988 wurde er Olympiasieger. Als Profi mit dem Image des 'Gentleman-Boxers' verhalf er nach der Wende dem Boxsport in Deutschland zu einer Renaissance. Seinen mehrfach verteidigten weiter
  • 430 Leser

In Malles berühmtester Kneipe droht Musikverbot

Den Biergärten auf der spanischen Ferieninsel Mallorca droht ein Musikverbot. Wie die Zeitung 'Diario de Mallorca' Anfang de Woche berichtete, hatte der Oberste Gerichtshof der Balearen eine Regelung aus dem Jahr 2007 für ungültig erklärt. Die Verordnung hatte das Abspielen von Musik in den Open-Air-Lokalen in der Gegend der berühmt-berüchtigten Strandbar weiter
  • 433 Leser

Kampf um Fußball-Talente

Özil und Sahin gehen unterschiedliche Wege
Halbmond oder Bundesadler? Fußball-Talent Nuri Sahin hat sich für die Türkei entschieden. Am Freitag tritt der Dortmunder gegen Deutschland an. weiter
  • 422 Leser

Kampfrichter mit Prüfung

Mit insgesamt elf Teilnehmern aus dem Turngau Staufen war die Kampfrichter-Ausbildung in Süßen gut besetzt. An drei Abenden stand die theoretische und praktische Ausbildung zur Kampfrichter D-Lizenz im Sportlertreff des TSV Süßen auf dem Programm. Organisator des Lehrgangs war Michael Kröhn und als Dozent fungierte Gau-Gerätturnwart Gerd Hesse. Bei weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR · INTERNET: Hilfloser Versuch

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der neue Weg Frankreichs, illegale Downloads einzudämmen, diesseits des Rheins Aufmerksamkeit findet. Auch in Deutschland wird versucht werden, Menschen, die über das Internet Teile ihrer Festplatte freigeben, um urheberrechtlich geschützte Musiktitel mit anderen zu teilen, das Handwerk zu legen - mit jenem rechtlich weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · TERROR: Zum Feindbild mutiert

Drohen in Deutschland Terroranschläge? Oder handelt es sich nur um zweckdienliches Geklapper geneigter Politikkreise? Kaum ein junger Mensch aus Deutschland absolviert in einem geheimen Lager im unzugänglichen Bergland Pakistans unter Entbehrungen eine Kampf- und Sprengstoffausbildung, nur um hinterher am Stammtisch prahlen zu können. Die Vergangenheit weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR: Ausbau versäumt

Spät, aber noch nicht zu spät kommt die Energiewende. Doch weil es jetzt schnell gehen muss, um mit berechtigten Aussichten auf Erfolg an einer drohenden Klimakatastrophe vorbeizuschrammen, kommt uns die Umstellung auf Ökostrom richtig teuer. Am Ende werden die Verbraucher den Preis dafür zahlen müssen, dass sich die Energiewirtschaft über Jahrzehnte weiter
  • 601 Leser

Kostenlose Steuertipps für Familien

Viele Verbraucher stellen sich die Frage: Wie können wir Steuern sparen? Doch angesichts der Vielschichtigkeit des deutschen Steuerrechtes dürfte so mancher verzweifeln. Der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg versucht nun mit einer neuen kostenlosen Broschüre 'Familie und Steuern' Schneisen in den Paragrafendschungel zu schlagen. Das 72 Seite umfassende weiter
  • 530 Leser

Kumaritaschwilis Tod war ein Unglücksfall

Abschlussbericht des staatlichen Untersuchungsausschusses in Vancouver
Der Tod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Vancouver war ein tragischer Unglücksfall nach einer Verkettung unglücklicher Umstände. Zu diesem Ergebnis ist der staatliche Untersuchungsausschuss der kanadischen Provinz British Columbia gekommen, der acht Monate nach dem Zwischenfall seinen Abschlussbericht weiter
  • 343 Leser

Kumpel könnten schon am Sonntag frei sein

Rettung der verschütteten Bergleute in Chile - 2000 Journalisten vor Ort
Die mit Spannung erwartete Rettung der verschütteten chilenischen Bergleute könnte schneller glücken als angenommen. Experten halten die Befreiung der 33 Kumpel bereits an diesem Wochenende für möglich. 'Mit viel Optimismus lässt sich sagen, dass es das nächste Wochenende sein wird', zitierte die Zeitung 'El Comercio' gestern den Chef des Unternehmens weiter
  • 446 Leser

LAND UND LEUTE vom 6. Oktober

Straßenfeger Dokusoap Burladingen - Gesprächsthema Nummer eins in Burladingen (Zollernalbkreis) ist die SWR-Dokusoap über Trigema-Chef Wolfgang Grupp und seine Betriebsfamilie, 'Neues vom König aus Burladingen'. Heute Abend läuft der letzte Teil der Reihe, in der es um den Bau der monumentalen Familiengrabstätte der Grupps und um die Jagdleidenschaft weiter
  • 405 Leser

LBBW will von Goldman Sachs Schadenersatz

Die von der Finanzkrise schwer getroffene größte deutsche Landesbank LBBW hat in den USA wegen Wertpapierverlusten zwei Banken auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagt. Die LBBW habe die Klage gegen die Investmentbank Goldman Sachs und TCW Asset Management, eine Tochter der französischen Bank Société Générale, bei einem New Yorker Gericht eingereicht, weiter
  • 553 Leser

LEITARTIKEL · SPARPAKET: Fatale Eindrücke

Langsam geht die Beratung des 'Zukunftspakets' in die Zielgerade, wie das Sparpaket der Bundesregierung im Amtsdeutsch beschönigend heißt. Die schwarz-gelbe Koalition muss in den nächsten sechs Wochen endgültig festklopfen, was sie ab 2011 den Bürgern und den Unternehmen zumuten will, um die Staatsverschuldung mittelfristig deutlich zu senken. Angesichts weiter
  • 454 Leser

Längere Frist für Frühbucher

Reiseveranstalter dürfen Frühbucherrabatte für ihre Angebote verlängern, wenn sich die Marktlage unerwartet verändert. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor. Geklagt hatte eine Verbraucherzentrale gegen einen Veranstalter von Kinder- und Jugendreisen wegen irreführender Werbung. Der Veranstalter hatte mit einem zeitlich befristeten weiter
  • 526 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisetwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 80,44 4501-5500 l 71,52 1501-2000 l 77,29 5501-6500 l 70,99 2001-2500 l 74,08 6501-7500 l 70,72 2501-3500 l 73,36 7501-8500 l 70,48 3501-4500 l 72,57 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 39. Woche 27.09.-03.10.10: E-ges. 59,5 weiter
  • 577 Leser

Mutter und Schwester als Zeugen geladen

Im Prozess gegen den Vater des Amokläufers sind auch dessen Mutter und die Schwester als Zeugen geladen. Die Mutter soll am 14. Oktober vernommen werden, ihre Tochter am 19. Oktober. Ob sie sich auf ihr Zeugnisverweigerungsrecht berufen werden, ist der 18. Strafkammer unter Vorsitz von Reiner Skujat noch nicht bekannt. Vorsorglich wurden für beide Termine weiter
  • 386 Leser

Münchner Grüne in der Zwickmühle

Die Münchner Bewerbung für Olympia 2018 spaltet jetzt auch die Grünen. Die Stadtratsfraktion soll den Plänen zustimmen, die Basis ist dagegen. weiter
  • 414 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Oktober

Eine Flaschenpost, die ein US- Student im April 2009 in Florida ins Meer geworfen hatte, ist über den Atlantik nach Irland gelangt. Ein Ire (17) und sein Vater fanden die Flasche am Strand des Fischerortes Kilbaha. Sie informierten den Absender per E-Mail. Er habe nicht erwartet, dass die Flasche jemals gefunden werde, sagte Corey Swearingen. Er hatte weiter
  • 407 Leser

NACHRICHTEN vom 6. Oktober

Hattrick von Hakan Sahin Fußball: - Das Kreisliga-A-Derby beim FC Donzdorf II, der von der 56. Minute an nach der roten Karte für Michael Koch zu zehnt spielen musste, gewann Aufsteiger VfR Süßen 4:1 Toren. Nach der Führung von Sebastian Moll (36. Minute) gelang Hakan Sahin mit drei Treffern in der 47., 55. und 82. Minute ein Hattrick. Dazwischen war weiter
  • 477 Leser

Nachschlag für Allianz-Kunden

Tausende Kunden der Allianz können nach einem neuen Urteil auf Rückzahlungen hoffen, wenn sie in den vergangenen Jahren eine Lebensversicherung bei dem Finanzkonzern gekündigt haben. Das geht nach Angaben der Verbraucherzentrale Hamburg aus dem Urteil des Landgerichts Stuttgart hervor. Das Gericht stufte die Klauseln zur Kündigung, zur Beitragsfreistellung weiter
  • 532 Leser

Neue Lichttechnik in alten Mauern

Zwei Jahre Arbeit an den Leuchten im Freiburger Münster
Das Freiburger Münster erstrahlt in neuem Glanz. Das katholische Gotteshaus soll mit moderner Innenbeleuchtung mehr Besucher anlocken. Die Erzdiözese investierte für die neue Technik 850 000 Euro. weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Fünflinge für Lesbenpaar Eine lesbische Frau in Australien erwartet Fünflinge - ohne vorherige Behandlung wegen Unfruchtbarkeit. Das berichtete die 27-jährige Melissa Keevers der Zeitschrift 'Woman's Day'. Der Vater sei ein Samenspender aus den USA, sagte sie. Eine solche Fünflingsschwangerschaft gebe es nur einmal unter 60 Millionen Fällen, rechnete weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Neuer Nobelpreis-Favorit Der in Europa weitgehend unbekannte Schriftsteller Ngugi wa Thiong'o (72) aus Kenia ist bei den Buchmachern plötzlich zum Favoriten für den diesjährigen Literaturnobelpreis avanciert. Zwei Tage vor der Bekanntgabe der Entscheidung der Schwedischen Akademie am Donnerstag marschierte Ngugi wa Thiong'o aus dem Nichts an die Spitze weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Widerstand gegen Quote In der bayerischen Jungen Union (JU) gibt es erheblichen Unmut über den Beschluss des CSU-Vorstands, eine Frauenqote in der Partei einzuführen. 'Wir hätten uns gewünscht, zuerst die Instrumente für die bessere Frauenförderung zu schaffen, bevor man zu Zwangsmaßnahmen greife', sagte JU-Chef Stefan Müller. Die Pläne sehen vor, dass weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

3000 Euro Strafe Fußball: Die Trainer Dieter Hecking vom 1. FC Nürnberg und Mirko Slomka von Hannover 96 sind vom DFB-Sportgericht zu Geldstrafen von 3000 Euro verurteilt worden. Beide waren während Punktspielen am 11. September vom Schiedsrichter auf die Tribüne verwiesen worden. Schäfer legt Amt nieder Fußball: Spezieller Tag in der 110-jährigen Geschichte weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Reich mit drei Richtigen Stuttgart - Ein Stuttgarter hat es mit nur drei Richtigen im Lotto zum Millionär gebracht. Der Mann kreuzte für die Ziehung am Samstag die Zahlen 17, 27 und 28 an und gewann eines von sieben Sonderlosen über je eine Million Euro. Diese wurden unter den rund 1,75 Millionen Lottospielern ausgelost, die bei den Ziehungen vergangene weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Stabile Heizölpreise Heizöl wird bis zum Einbruch des Winters nach Einschätzung von Händlern nicht mehr spürbar billiger. 'Wir erwarten in den nächsten Monaten ein relativ konstantes Preisniveau zwischen 65 und 75 Cent je Liter, können aber einen weiteren Anstieg auch nicht ausschließen', sagte der Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte weiter
  • 601 Leser

Nur Ribbeck geht leer aus

Joachim Löw ist bereits der achte Fußball-Bundestrainer, der mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden ist. Jürgen Klinsmann, Rudi Völler, Berti Vogts, Franz Beckenbauer, Jupp Derwall, Helmut Schön und Sepp Herberger haben ebenfalls diese Auszeichnung. Lediglich Erich Ribbeck, der von 1998 bis 2000 sehr unglücklich als Bundestrainer agierte, musste weiter
  • 375 Leser

Nussernte landet im Mülleimer

Flächendeckend haben in diesem Herbst die Maden der Walnussfruchtfliege die Walnussbäume in Südbaden befallen. Die Maden zerstören nach Angaben von Experten die grüne Schale, das Nährgewebe, das fürs Wachstum des Nusskerns sorgt. Für die Ernte bleibt so nichts mehr übrig. Foto: dpa weiter
  • 1486 Leser

Oettinger macht beim Ausbau Druck

Die EU will die Energieinfrastruktur in den Mitgliedsländern langfristig mit Geld aus dem EU-Haushalt unterstützen. 'Wir brauchen 800 Mio. Euro im Jahr für die Ko-Finanzierung', sagte Energiekommissar Günther Oettinger der 'Financial Times Deutschland'. Über einen Zeitraum von zehn Jahren könnten damit Projekte im Wert von 60 Mrd. bis 100 Mrd. Euro weiter
  • 548 Leser

Physik-Nobelpreis für Wunderstoff Graphen

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Entdecker des 'Wundermaterials' Graphen. Der Niederländer Andre Geim und der britisch-russische Physiker Konstantin Novoselov teilen sich die höchste Auszeichnung für Physiker, meldet die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm. 'Als der Anruf (vom Nobel-Komitee) kam, dachte weiter
  • 327 Leser

PROGRAMM vom 6. Oktober

HANDBALL BUNDESLIGA (Heute 20.15) THW Kiel Frisch Auf Göppingen DHC Rheinland HSV Hamburg TuS Lübbecke Rhein-Neckar Löwen SC Magdeburg TSG Friesenheim TV Großwallstadt Hannover/Burgdorf BUNDESLIGA Frauen (Heute 19.30) HC Leipzig Thüringer HC FUSSBALL KREISLIGA B, Staffel 6 (Do 19) TSV Schlierbach - TSV Holzmaden weiter
  • 447 Leser

Rein in die Lücken

B-Jugendmädchen des TVA gewinnen 18:14
Die weibliche B-Jugend des TV Altenstadt überraschte in der Handball-Bezirksliga mit einem 18:14 gegen die TSG Schnaitheim, die männliche D-Jugend verlor 18:22 beim TSB Gmünd. Mit einer starken ersten Hälfte legten die Mädchen den Grundstock für den Heimsieg gegen Favorit Steinheim. Die Abwehr verschob gut auf Ballseite und so gab es für die zu sehr weiter
  • 433 Leser

Reitern winkt Gold

Deutsche Equipe führt nach dem ersten Tag im Nationenpreis
Die deutschen Springreiter schnuppern am WM-Gold. Nach dem ersten Tag des Nationenpreises belegen Marcus Ehning und Co Platz eins. weiter
  • 265 Leser

Schmach sitzt tief

FA-Coach denkt ungern an Kiel-Spiel vor einem Jahr zurück
Vor Jahresfrist kassierten die Frisch-Auf-Handballer in Kiel eine 22:40-Niederlage, diesmal soll es knapper ausgehen. Am liebsten wäre Coach Petkovic vor laufenden TV-Kameras eine Revanche für die Schmach. weiter
  • 422 Leser

Schokolade mit bitterem Beigeschmack

ARD-Doku über Kinderausbeutung
Schokolade mag fast jeder. Wenig bekannt ist allerdings die Kinderarbeit auf den Kakaoplantagen. Die Doku 'Schmutzige Schokolade' klärt auf. weiter
  • 331 Leser

Schulschwänzer sollen Stunden nachholen

Die Teilnehmer der Schülerdemonstration gegen Stuttgart 21 müssen mit keinen harten Sanktionen rechnen. Das Regierungspräsidium Stuttgart empfahl den Schulen, gegen die Schüler pädagogische statt Ordnungs- Maßnahmen zu ergreifen. Die Schulleiter sollten an die Einsicht appellieren, dass eine Schulpflicht bestehe und ein Rechtsrahmen eingehalten werden weiter
  • 384 Leser

Schüler glaubten an Scherz

Tim K. hat beim Amoklauf im März 2009 blindwütig um sich geschossen
Wahlloses Töten aus kurzer Entfernung: Die Opfer des Amokläufers von Winnenden hatten kaum eine Chance zu überleben, sagte ein Gerichtsmediziner gestern im Prozess gegen den Vater von Tim K. weiter
  • 439 Leser

Schäuble legt Reform auf Eis

Koalitionspolitiker für Neuordnung der Mehrwertsteuer
Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die geplante Reform der Mehrwertsteuer offenbar aufschieben. Der CDU-Politiker hat sich laut Medienberichten dafür ausgesprochen, das Projekt nicht weiterzuverfolgen. Der Finanzminister begründete dies damit, dass von einer Reform kaum zusätzliche Einnahmen zu erwarten seien. Es gebe andere Baustellen wie weiter
  • 403 Leser

Sein schwerster Kampf

Henry Maske schlüpft fürs Kino in die Rolle der Box-Legende Max Schmeling
Der ehemalige Profi-Boxweltmeister Henry Maske spielt fürs Kino die Box-Legende Max Schmeling. Im Interview spricht der 46-Jährige über sein Problem mit Vorbildern, gefärbte Augenbrauen und Filmküsse. weiter
  • 353 Leser

STICHWORT · DROHNE: Aufklärung und Tod aus der Luft

Drohnen sind unbemannte Fluggeräte und gehören zum Arsenal der Streitkräfte vieler Länder. Die Mini-Flugzeuge sind mit modernster Elektronik ausgestattet und können unterschiedliche militärische Aufgaben übernehmen. Das Spektrum reicht von der Überwachung von Konfliktgebieten über die taktische Aufklärung bis zur Erfassung und Zerstörung gegnerischer weiter
  • 257 Leser

Stuttgarter CDU meldet nur ganz wenige Austritte

Die große Mehrheit der CDU-Mitglieder in Stuttgart hält ihrer Partei trotz interner Diskussionen über den Umgang mit Stuttgart 21 die Treue. 'In den vergangenen vier Wochen gab es sieben Austritte bei 3500 Mitgliedern', sagte eine Sprecherin des Kreisverbands gestern. 'Natürlich beschäftigt uns das Thema sehr, aber wir bekommen auch viele E-Mails von weiter
  • 455 Leser

Superstarke Leitungen nötig

Studie: Energiewende erfordert ein neues Hochspannungsnetz
Das deutsche Stromnetz muss mit Milliarden-Aufwand um 3500 Kilometer ausgebaut werden. Das ist laut Energieagentur nötig, um die wachsenden Ökostrom-Mengen transportieren zu können. weiter
  • 664 Leser

Tote bei Unwetter in Italien

Drei Frauen in Unterführung ertrunken
Heftige Unwetter haben in Nord- und Mittelitalien Menschenleben gefordert: Drei Chinesinnen ertranken in einer Unterführung im toskanischen Prato. Zwei der Frauen starben in ihrem Auto, die dritte Tote wurde außerhalb des Wagens entdeckt. Sie hatte offenbar versucht, vor den schlammigen Fluten zu fliehen. Auch in der Gegend von Pisa und Pistoia in der weiter
  • 462 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis live - Damen-Turnier in Peking 3. Tag, 2. Runde ab 9.00 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligenab 18.45 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga. Interviews, Meinungen weiter
  • 417 Leser

TVA zu schnell für den Primus

Der TV Altenstadt II hat Primus TV Rechberghausen durch ein 36:24 (15:11) vom Thron der Handball-Bezirksklasse gestürzt. Die Gäste kamen mit der offensiven TVA-Abwehr nicht zurecht, nach fünf Minuten führte Altenstadt durch Gegenstöße 7:1. Nach einer Auszeit hielt Rechberghausen das Spiel bis zum 15:8 zwei Minuten vor der Pause ausgeglichen. Drei überhastete weiter
  • 401 Leser

Tödliche Giftlawine

Ätzender Chemieschlamm überschwemmt in Ungarn mehrere Dörfer
Tote, Verletzte, Verwüstungen und ein ökologisches Desaster: Eine Lawine ätzenden Industrieschlamms aus einer Aluminiumhütte in Ungarn ergoss sich aus einem geborstenen Speicher über mehrere Dörfer. weiter
  • 302 Leser

US-Daten geben Impulse

Leitindex geht nach drei Verlusttagen nach oben
Starke US-Konjunkturdaten haben dem deutschen Aktienmarkt gestern Auftrieb gegeben und den Dax wieder über die Marke von 6200 Punkten gehoben. Der Leitindex, der drei Handelstage in Folge nachgegeben hatte, stieg um 1,33 Prozent. Die Stimmung der Einkaufsmanager im US-Dienstleistungssektor hatte sich im September überraschend deutlich aufgehellt. Dies weiter
  • 488 Leser

Vom Strahl des Wasserwerfers voll getroffen

Der Wasserwerfereinsatz am Donnerstag: Eine Gruppe von Demonstranten flüchtet, einer stellt sich allerdings dem Wasserwerfer entgegen. Nach Polizeiangaben wurde er zuerst beseite genommen, stellte sich aber wieder hin - und wird voll im Gesicht getroffen. Das Foto des Verletzten mit blutenden Augen sorgt für Empörung. Fotos: dapd/dpa weiter
  • 491 Leser

Vom TV-Versender bis zum Ebay-Powerseller

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels vertritt als Branchenvereinigung mehr als 300 Unternehmen, die ihre Waren per Internet, Katalog oder TV anbieten. Darunter sind Versender mit Katalog- und Internet-Angebot, reine Internet-Händler, TV-Versender, Apothekenversender aber auch Ebay-Powerseller. Die Versandhandelsbranche erwirtschaftet jährlich weiter
  • 628 Leser

Waffenalarm an Neu-Ulmer Schule

Polizei beschlagnahmt Softairpistole
Großeinsatz an der Berufsschule Neu-Ulm: Zwei Jugendliche hatten auf dem Parkplatz mit einer Pistole hantiert. Die Polizei findet eine Softairwaffe. weiter
  • 437 Leser

Weniger neue Schulden

Bund rechnet mit Rekordwert von 50 Milliarden Euro
Der Bund muss in diesem Jahr vermutlich nur etwa 50 Milliarden Euro neue Schulden machen und nicht, wie noch im Juni erwartet, 65,5 Milliarden Euro. Das sagte der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, der SÜDWEST PRESSE. Trotzdem wäre das noch ein Rekordwert, mahnte der Abgeordnete aus Schwäbisch Gmünd alle, die weiter
  • 368 Leser

Wurm im Schulapfel

Die EU fördert die tägliche Portion Obst für Schüler mit Millionen. Doch bisher werden in Deutschland nur wenige Adressaten erreicht. weiter
  • 460 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Hochtief in Defensive Deutschlands größter Baukonzern Hochtief stößt bei seiner Suche nach Unterstützung im Kampf gegen eine Übernahme durch den spanischen Konkurrenten ACS in Berlin auf verschlossene Türen. Nach Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) wies auch Union-Fraktionsvize Michael Fuchs (CDU) das Hilfeersuchen des Hochtief-Managements weiter
  • 588 Leser

Zuschlag für Mediziner im Südwesten

In Baden-Württemberg können die Kassenärzte 2011 auf eine überproportionale Erhöhung ihrer Honorare hoffen. Genaue Zahlen liegen nach Angaben eines Sprechers der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg aber frühestens heute vor. Von der für ganz Deutschland vereinbarten Honorarerhöhung werden 500 Millionen Euro 'asymmetrisch', also ungleichmäßig, weiter
  • 327 Leser

Zwei weitere Islamisten gestorben

Nach einem US-Drohnenangriff auf eine Gruppe deutscher und turkmenischer Islamisten im Nordwesten Pakistans ist die Zahl der Toten auf insgesamt zehn gestiegen. Wie aus Geheimdienstkreisen in der Region verlautete, erlagen zwei Männer aus Turkmenistan ihren Verletzungen. Zunächst war von acht getöteten Deutschen und drei verletzten Turkmenen berichtet weiter
  • 447 Leser

Zweiter Heimsieg

HSG bezwingt Neuling Hofen mit 31:27
Eine starke kämpferische Leistung war Garant für den zweiten Heimsieg der Württembergliga-Handballerinnen der HSG Ebersbach/Bünzwangen mit 31:27 (15:15) gegen den starken Aufsteiger Hofen. Die gut eingestellten HSG-Damen erwischten einen guten Start. Die 5:1-Führung (5.) bewies, dass die Taktik von Trainer Thomas Burger aufging. Hofen agierte aus einer weiter
  • 372 Leser

Ärztehonorare steigen

Höhe weiter strittig - Kassen sprechen von einer Milliarde
Der Verdienst der Kassenärzte wird im kommenden Jahr steigen - um eine Milliarde Euro, sagen die Krankenkassen. Die Ärzte rechnen mit einem geringeren Zuwachs und verlangen einen Nachschlag. weiter
  • 426 Leser

Österreichischer Autor beleuchtet 'Phänomen Facebook'

Das soziale Online-Netzwerk Facebook hat gigantische Ausmaße angenommen: Mehr als 500 Millionen Nutzer laden weltweit pro Monat 20 Millionen Videos und 3 Milliarden Fotos hoch. E-Mails, Chats, Fotos, Videos, Handy: Inzwischen erlaubt Facebook jede Form der Online-Kommunikation. Der Erfolg hat aber auch Schattenseiten: Wegen laxem Umgang mit persönlichen weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (8)

Unterm Stern des Südwestens

„Frage: Über welchem Firmensitz prangt das Logo eines Rivalen? Antwort: Über dem Stuttgarter Bahnhof. Das ist seit Jahrzehnten so, darüber denkt keiner nach. Oder doch? Frage: Was heißt ‘DB’? Könnte genauso gut „Daimler Benz“ heißen. Oder „Deutsche Bank“.Tatsache ist, dass der heutige Bahnchef, wie der letzte weiter
  • 4
  • 739 Leser

Was sollen Schüler vom Staat denken?

„Die Behauptung des Innenministers, Herrn Rech, dass Eltern ihre Kinder vorschieben, um zu demonstrieren, ist eine Verdrehung der Realität: Kaum ein Thema wird in den Familien so intensiv diskutiert wie Stuttgart 21. Die Jugendlichen erfahren nicht nur, wie Eltern, Freunde, Lehrer denken, sondern sie machen sich auch ihr Bild und vertreten ihre weiter

Stuttgart 21 nicht der richtige Name

„Den Anstoß zu Stuttgart 21 gaben zwar ursprünglich Planungen zum europäischen Hochgeschwindigkeitsnetz für den Fernverkehr Ost-West (...) und Nord West (...). In den europäischen Nachbarländern sind diese Strecken in weiten Bereichen bereits in Betrieb oder im Bau.Durch die Gestaltung der Gleisanlagen und Netzanbindungen konnte nun aber ein Betriebskonzept weiter
  • 2
  • 1000 Leser

Eine gute Zukunftsinvestition

„Nachdem in letzter Zeit immer wieder die Argumente gegen Stuttgart 21, zum Teil auch nur Ängste und Vermutungen geäußert wurden, ist es auch mal an der Zeit, die vielen guten Argumente für Stuttgart 21 darzustellen: (...) 1. Baden-Württemberg wird an das Deutsche und Europäische Schnell-Bahn-Netz optimal angeschlossen. 2. Die Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 3
  • 763 Leser