Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Oktober 2010

anzeigen

Regional (32)

Dramaturgie bei der Hauptübung in Oberkochen

Zuerst Einsatz, dann Übung

Brand in der Brunnenhalde Oberkochen, dann Einsatz am Übungsprojekt Kreissparkasse
Das kommt auch nicht alle Tage vor: Bernd Maier beginnt mit der Erklärung der Übungsannahme, da erhält Feuerwehrkommandant Erwin Winter den Funkruf: Es brennt in der Brunnenhalde. Starke Rauchentwicklung nach einem Küchenbrand. weiter
Tödlicher Verkehrsunfall am Samstagmorgen bei Unterriffingen

41-jährige Mutter stirbt bei Unfall

Fahrerin und zwei kleine Kinder schwer verletzt

Bopfingen-Unterriffingen. Am Samstagmorgen gegen 10.37 Uhr kam es auf der Landesstraße von Hohenlohe in Richtung Unterriffingen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall bei dem eine 41-jährige Mutter ihr Leben lassen musste.

Zu dieser Zeit war ein 24-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug die Landesstraße aus Richtung Hohenlohe kommend in Richtung Unterriffingen

weiter
Neues zum schweren Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

18-Jähriger Verursacher lieferte sich ein Autorennen

Aalen. Wie durch Zeugenaussagen und anderweitigen polizeilichen Ermittlungen bestätigt, habe sich der 18-jährige Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges mit einem anderen 20-jährigen Fahrer am Freitag auf der Johann-Gottfried-Pahl-Straße in Richtung Bahnhof ein Autorennen geliefert. Das teilt die Polizei am Samstag mit. Während des Rennens habe der

weiter
  • 3
  • 2091 Leser

Handy und iPods gestohlen

Aalen. Am Donnerstag zwischen 18.30 Uhrbis 19.15 Uhr, während des Trainings der Leichtathleten in derRombachhalle im Biberweg, klauten bislang unbekannte Täter ausverschiedenen Trainingstaschen insgesamt drei iPods und ein Handy der Marke Sony Ericsson im Gesamtwert von ca. 500 Euro. Die Umkleidekabinestand offen und war somit für jedermann

weiter
  • 434 Leser

Salvator jetzt wieder besenrein

35 Freiwillige arbeiten am Samstag zwischen Stationenweg und Hangkante
Keine andächtige Stille unterm Salvator, der Lärm von Motorsägen und Motorsensen durchbricht diesen Samstagvormittag. Stunden später ist die Stille umso schöner. Besucher erleben einen fein säuberlichen Stationenweg und einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. weiter

Drei Prügeleien in Heidenheim

Heidenheim. In der Nacht zum Samstag, gegen Mitternacht, kam es zu einer Auseinandersetzung in einem Lokal am Eugen-Jaekle-Platz in Heidenheim. Hierbei wurde ein 20-jähriger Mann von drei Männern die Treppe hinunter gestoßen, mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und beschimpft.

Gegen 2.30 Uhr dann wurden zwei Männer beim Betreten eines Lokals am

weiter
  • 1
  • 815 Leser

Fünf Autofahrer betrunken unterwegs

Heidenheim.  In der Nacht zum Samstag wurde beiinsgesamt fünf Autofahrern bei der Kontrolle Alkoholbeeinflussungfestgestellt.

Einer von ihnen war sogar ohne eineerforderliche Fahrerlaubnis für seinen Roller unterwegs.Der Nächste, ein 20-jährigerAutofahrer verursachte in der Schnaitheimer Straße einenVerkehrsunfall, indem er die Vorfahrt eines weiter
  • 435 Leser

13-jähriger klaut Kaugummi

Heidenheim. Am Freitagmittag wurde durch einen13-jährigen Jungen ein Ladendiebstahl in einer Heidenheimer Drogeriebegangen. Der Junge hatte eine Packung Kaugummi in seinenPulloverärmel gesteckt und ohne zu bezahlen die Kasse passiert.Diesen Vorfall hatte der Ladendetektiv beobachtet und die Polizeiinformiert.

weiter
  • 1
  • 8850 Leser
Solidarität der Mitglieder auf dem Prüfstand

TSV Essingen in finanziellen Schwierigkeiten

130000 Euro Darlehensverbindlichkeiten - Einmalzahlung beschlossen
Der TSV Essingen wird sein reges sportliches Leben und sein vielfältiges Angebot mittel- und langfristig nur dann aufrechterhalten können, wenn die Mitglieder zum Schulterschluss bereit sind und andererseits der Vereinsvorstand mit Argusaugen über seinem Sparpaket wacht. Dies wurde bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung klar vor Augen geführt. weiter
  • 826 Leser

Aalener Räte kritisieren die Einzelhändler

Bebauungsplan Mercatura
Gegen die Stimmen der Grünen hat der Gemeinderat den neuen Bebauungsplan für Mercatura mit neuen Obergrenzen für Textilien und Schuhe gebilligt. Sprecher von CDU und SPD wiesen die Kritik der Einzelhändler zurück, man habe ihre Interessen nicht gut vertreten. Irritationen gab es um die Frage, warum die Stadtwerke die Tiefgarage nicht betreiben werden. weiter
  • 272 Leser

Aussicht von drei Köpfen

Gschwend. Die Gschwender Albvereinsortsgruppe lädt am Sonntag, 24. Oktober, zur Wanderung mit der Albvereinsortsgruppe Winnenden ein. Treffpunkt mit Autos zur Fahrt nach Winnenden ist um 8.15 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. In Winnenden startet die rund dreieinhalbstündige Wanderung, die unter anderem zu den Aussichtspunkten Korber Kopf, Hörnleskopf weiter

Kemmler in Aalen feiert 125-jähriges Bestehen

Fliesen- und Baustofffachhandlung kam vor fünf Jahren in die Region
Die Kemmler Baustoffe GmbH in der Ulmer Straße in Aalen feiert als Teil der Tübinger Baustoff- und Fliesenfachhandlung Kemmler 2010 ihr 125-jähriges Bestehen. weiter
  • 1000 Leser

Diskussion über City-Maut

Wirksames und zulässiges Instrument zur Beeinflussung des Verkehrsverhaltens in Stuttgart?
In Stuttgart ist die Diskussion über eine City-Maut für Autos neu entbrannt. Hintergrund ist der Entwurf eines Konzepts zur Verkehrssteuerung in der Landeshauptstadt. Darin heißt es, dass die innerstädtische Maut „bei entsprechender Ausgestaltung ein wirksames Instrument zur Beeinflussung des Verkehrsverhaltens ist“. weiter
  • 202 Leser

Frau in ihrer Wohnung mit Messer bedroht

Täter bereits gefasst
Eine 47-jährige Frau wurde am Freitag in Backnang in ihrer Wohnung überfallen, teilt die Polizei mit. Nachdem der Täter es auch bei anderen Opfern versucht hatte, konnte die Polizei ihn festnehmen. weiter
  • 265 Leser

60 Jahre Bruna

Jubiläumsfeier am 24. Oktober in Schwäbisch Gmünd
Am 27. Mai 1950 wurde die Bruna – der Heimatverband der Brünner in Deutschland – in der späteren Patenstadt Schwäbisch Gmünd gegründet. In diesem Jahr erinnert man sich nun an den 60. Gründungstag – mit einer großen Feier am Sonntag, 24. Oktober, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. weiter
  • 384 Leser

Sonnen-Halden und Breitne

Iggingen. Mit Baugebieten beschäftigt sich der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 25. Oktober: Konkret mit dem Bebauungsplan „Breitne – südlicher Ortsrand“, für den das Gremium den Aufstellungsbeschluss fassen will. Beim Bebauungsplan „Sonnen-Halden“ geht es um Anregungen von Bürgern und Behörden. Der Rat weiter
  • 195 Leser

Über Bäume diskutiert

Baugebiet Tanngassenrain im Gemeinderat Ruppertshofen
Zwei Bäume im erweiterten Baugebiet Tanngassenrain sorgten für eine rege Debatte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen. Zudem ging es in der Sitzung um die Zenneck-Schule und die Hundesteuer. weiter
  • 212 Leser

Oktoberfest in Iggingen

Iggingen. Heute Abend ist „Oktoberfest“ in Iggingen. Mit Böllerschüssen und einem Fassanstich steigt die Feier in der Gemeindehalle. Die Jugendkapelle, der Männerchor und der Frauenchor sowie die Musikkapelle haben ein buntes und zünftiges Programm zusammengestellt. Auch das Publikum wird gefordert sein. Die Gäste können bei den Publikumsaktionen weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Baukosten höher Bei der Berichterstattung über die Sanierung der Grundschule in Heuchlingen hat sich ein Rechenfehler eingeschlichen. Die gesamten Baukosten belaufen sich auf 781 350 Euro, nach Abzug der Fördersummen verbleibt für die Gemeinde ein Eigenanteil in Höhe von 441 350 Euro.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am weiter
  • 209 Leser

Verkehr an Pfitzerkreuzung wie gehabt

Schwäbisch Gmünd. Die Verkehrsführung an der Pfitzerkreuzung bleibt vorerst wie gehabt. Dies sagte am Freitag Stadtsprecher Markus Herrmann. Am Freitag sollte die Verkehrsführung verändert werden. Dabei brach die Ampelanlage zusammen. Dies war die Ursache für längere Staus in der ganzen Stadt. weiter
  • 5
  • 4117 Leser

Kurz und bündig

Das Spital und seine GeschichteDer Generationentreff Spitalmühle hat eine Führung mit Susanne Lutz über die Geschichte des Spitals am Mittwoch, 27. Oktober, um 10.30 Uhr organisiert. Treffpunkt ist am Eingang der Stadtbibliothek. Anmeldung unter (07171) 36162.150 Jahre St. LoretoDas Institut für Soziale Berufe „St. Loreto“ in Schwäbisch weiter
  • 360 Leser

Kurz und bündig

Talent- und WeißwurstschuppenIm Anschluss an den 10.15-Uhr-Gottesdienst am Sonntag, 24. Oktober, findet ein Talent- und Weißwurstschuppen im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach statt. Während Weißwürste und Brezeln zum Verkauf stehen, geben Großdeinbacher Talente unter anderem russische Volkslieder, Comedy und schwäbisches Kabarett zum Besten. Der weiter
  • 299 Leser

Spatenstiche

Gestern war wieder einer. Einer dieser Termine, die dem Schechinger Hartwig Schürle ein Dorn im Auge sind: Spatenstiche mit ihren Ansammlungen von Hochkarätern aus Verwaltung und Politik. Nähme man die Arbeitszeit dieser gut bezahlten Spatenstecher, wie viele Straßenmeter könnte man damit finanzieren, fragt Schürle. Was ihn noch mehr stört: Mensch, weiter
  • 257 Leser

Gmünder Bühne: Jubiläumsaufführung

Schwäbisch Gmünd. Im Jubiläumsjahr zum 30-jährigen Bestehen zeigt die Gmünder Bühne heitere Minikrimis über Entführung, Kunsträuber, Profikiller, Betrüger und andere Gesellen und Gesellinnen.Dabei bleibt einem manchmal das Lachen im Halse stecken oder man wird aufs Glatteis geführt, denn nicht alles ist immer so, wie es auf den ersten Blick scheint. weiter
  • 309 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigtSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Donnerstag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen in der Weißensteiner Straße abgestellten grauen Skoda beim Ausparken. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter (07171)3580 entgegen.Rückwärts schwierigSchwäbisch weiter
  • 345 Leser

Konzertabend in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Männergesangsverein „Waldlust“ Birkenlohe veranstaltet am Samstag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr unter der Leitung von Heiner Schüle einen Konzertabend im Kultur- und Sportzentrum Ruppertshofen. Zudem wirken der Männergesangsverein Mittelbronn unter der Leitung von Gerhard Böhm und der Musikverein Ruppertshofen unter Leitung weiter
  • 128 Leser

Rathaustelefon und Bausachen

Schechingen. Mit dem Kauf einer neuen Telefonanlage fürs Rathaus beschäftigt sich der Gemeinderat Schechingen in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um die Jahresrechnung 2009 und um Bauangelegenheiten. Zu Beginn der Sitzung dürfen interessierte Bürger Fragen stellen. Alle Bürger und Bürgerinnen weiter
  • 199 Leser

Felgenhauer: Das ist eine Chance

Was derzeit politisch diskutiert wird, geht an der Realität vorbei“, findet Michael Felgenhauer, der Integrationsbeauftragte der Stadt Aalen. Aus zwei Gründen: Der überwiegende Teil der Ausländer, die hier leben, stehe unter einem Ausweiseschutz. In Aalen zum Beispiel sind das 83 Prozent. Es gebe eine extrem hohe Bereitschaft zum Beispiel weiter
  • 536 Leser

Integrationsprojekt: Mehr türkische Azubis im Ostalbkreis

M.T.A.O. steht für Mehr Türkische Azubis im Ostalbkreis. Das Projekt wird finanziert von Europäischem Sozialfonds und Wirtschaftsministerium.Das Projekt will Jugendlichen und ihren Familien klarmachen, dass berufliche Ausbildung viele Vorteile hat. Informiert werden sie über die Bandbreite der erlernbaren Berufe und das Berufsbildungssystem. Das Projekt weiter
  • 443 Leser

Von Trabzon nach Hall

Mustafa Ersoy ist 1962 im türkischen Trabzon am Schwarzen Meer geboren. Ab 1963 verdiente sein Vater den Lebensunterhalt für die Familie als Gastarbeiter in Deutschland. 1972 hat er die Familie nachgeholt.„Wir waren damals die ersten türkischen Jugendlichen, die in die Grundschule in Schwäbisch Hall gingen. Ich kam in die vierte Klasse und habe weiter
  • 422 Leser
Aus der Region
Schweizer sauerHeidenheim. Ralf-Christian Schweizer ist stinksauer auf die Schulen in der Stadt Heidenheim und den Landkreis. Denn von ihnen fühlt sich der Geschäftsführer der Heidenheimer Capitol-und-Kino-Center GmbH im Stich gelassen. Konsequenz: Das auf Schüler zugeschnittene und im Kino-Center geplante Daumenkino-Fest fällt aus. weiter
  • 8166 Leser

Regionalsport (10)

Der Höhenflug geht weiter

Handball, Württembergliga: Aufsteiger punktet doppelt
Die TG Hofen hat in der Württembergliga der Frauen die Punkte sechs und sieben eingefahren. Mit dem 37:34 über Urach überholte man die Gäste in der Tabelle und darf sich über Platz vier freuen. Es sind weiterhin nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. weiter
  • 10383 Leser

TG Hofen gewinnt knapp

Handball, Landesliga: Heimerfolg gegen die SG Kuchen
Gegen die SG Kuchen-Gingen feierten die Handballer der TG Hofen einen Heimsieg. Der Landesligist entschied die Partie mit 32:29 für sich. weiter
  • 11938 Leser

Jürgen Wieser gewinnt den Alb Marathon zum elften Mal

Ein strahlender Seriensieger Jürgen Wieser, ein neuer Streckenrekord durch die Schwaikheimerin Dorothea Frey bei den Frauen und ein neuer Teilnehmerrekord mit 1882 Läuferinnen und Läufern bildeten die Highlights des 20. Sparkassen Alb Marathons in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 5
  • 1161 Leser

KSV legt nach

Ringen, Bundesliga: Aalen siegt zuhause
Der KSV Aalen hat Mömbris-Königshofen mit 21:16 bezwungen. Sechs Einzelsiege gingen an die Gastgeber. weiter
  • 6741 Leser

Essingen bleibt auf Kurs

Fußball, Landesliga: 3:1 gegen Weilheim
Der Tabellenzweite bleibt auf Kurs: Der TSV Essingen hat gegen den TSV Weilheim zuhause mit 3:1 gewonnen und hat zumindest über Nacht den Rückstand auf Dorfmerkingen verkürzt. weiter
  • 8885 Leser

Heidenheim dreht die Partie

Fußball, 3. Liga: 3:1-Sieg gegen Koblenz

Nach drei Minuten stand es 0:1, doch der FC Heidenheim gewann am Ende gegen Koblenz. Spann und Bagceci drehten die Partie noch vor der Pause, Schnatterer machte nach der Pause den Deckel drauf.

weiter
  • 1
  • 8360 Leser

VfR siegt, Stickel fliegt

Fußball, 3. Liga aktuell: Sandhausen gegen VfR Aalen

So schnell kann's gehen: Die Drittliga-Partie hatte noch gar nicht richtig begonnen, da führte der VfR Aalen bereits mit 1:0 in Sandhausen. Ein langer Ball, ein Schuss von Andreas Schön - der Aufsteiger führte. Doch es dauerte keine zehn Minuten, bis die Führung futsch war. Sulu foulte im Strafraum, Jungwirth ließ sich diese Möglichkeit nicht entgehen

weiter
  • 5
  • 1268 Leser

Auswärts die nächsten Punkte

Fußball, A-Junioren
Zu ungewöhnlicher Zeit kämpfen heute die A-Junioren der Normannia Gmünd in der Verbandsstaffel in Crailsheim um Punkte. Anpfiff im Schöneburgstadion: 18 Uhr. weiter
  • 153 Leser

Überregional (83)

'Die Luft ist etwas raus'

Börsen legen zum Wochenende eine kleine Pause ein
Der Deutsche Aktienindex hat gestern nach zwei sehr starken Wochen eine Pause eingelegt und ist um seinen Vortageswert gependelt. Mit einem Minus von 0,08 Prozent auf 6605,84 Punkten ging der Dax aus dem Handel und verbuchte damit im Wochenverlauf ein Plus von 1,8 Prozent. 'Die Luft war heute etwas raus, aber das ist nicht verwunderlich, nachdem der weiter
  • 357 Leser

Achterbahnwagen prallt auf Hebebühne

Arbeiter und Insassin verletzt - Angestellter gab Anlage trotz Lackierarbeiten frei
Im Wiener Prater ist eine Achterbahn gegen eine Hebebühne gekracht. Zwei Menschen liegen schwer verletzt im Krankenhaus. Die Polizei sieht menschliches Versagen als Ursache der Tragödie. Ein Waggon der Flugachterbahn 'Volare' hatte mit voller Wucht eine Hebebühne erfasst, auf der ein 21-jähriger Mann mit Lackierarbeiten beschäftigt war. Er stürzte acht weiter
  • 355 Leser

Amazon wächst und investiert, der Kurs sinkt

Amazon treibt sein Geschäft voran: Um die Menschen zum Einkaufen zu bewegen, räumt der weltgrößte Einzelhändler Rabatte ein, gibt Millionen für Werbung aus und investiert kräftig in seine Auslieferungszentren. Das sorgt zwar für ein enormes Wachstum, nagt aber an den Gewinnen. Am Donnerstag, nach Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal, rutschte der weiter
  • 444 Leser

American Express bekommt sein Geld pünktlicher

Der Kreditkarten-Anbieter American Express muss sich immer seltener mit säumigen Schuldnern herumärgern. Seitdem sich die wirtschaftliche Lage entspannt, zahlen die Kunden ihre Rechnungen wieder verlässlicher. Im dritten Quartal stieg der Reingewinn deshalb im Vergleich zum krisengezeichneten Vorjahreszeitraum um 71 Prozent auf 1,1 Mrd. Dollar (rund weiter
  • 444 Leser

Auf einen Blick vom 23. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 9. Spieltag Hamburger SV - FC Bayern0:0 Zuschauer: 57 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Bor. Dortmund 8/21, 2. FSV Mainz 05 8/21, 3. Leverkusen 8/15, 4. Hamburger SV 9/15, 5. 1899 Hoffenheim 8/14, 6. FC St. Pauli 8/13, 7. Hannover 96 8/13, 8. Eintr. Frankfurt 8/12, 9. FC Bayern 9/12, 10. SC Freiburg 8/12, 11. Werder weiter
  • 325 Leser

Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung einer Knalltüte

Die Geschichte des Kremlfliegers Mathias Rust auf der Bühne des Hamburger Schauspielhauses
1987 landete Mathias Rust mit einer Cessna nahe dem Roten Platz in Moskau - Studio Braun erzählt jetzt die Geschichte eines deutschen Messias. weiter
  • 351 Leser

Badener fordern besseren Lärmschutz

Deutsche Bahn will viergleisigen Ausbau der Rheintalstrecke - Alle drei Minuten ein Güterzug
Nicht nur in Stuttgart, auch an der Rheintalbahn gibt es seit Jahren Proteste gegen die Pläne der Bahn. Sie will die Strecke Karlsruhe - Basel viergleisig ausbauen. Die Demonstranten fordern besseren Lärmschutz. weiter
  • 304 Leser

Begleitprogramm an diesem Wochenende

Anlässlich der Eröffnung von 'Indiens Tibet - Tibets Indien' findet heute von 10 bis 17 Uhr und morgen von 10 bis 15.30 Uhr die rituelle Streuung eines Sandmandalas mit Mönchen des Klosters Tserkarmo in Ladakh im Linden-Museum statt. Der König von Ladakh hält heute um 17 Uhr einen Vortrag zum Thema 'Tradition und Gegenwart in Ladakh'. Tibetisch-buddhistische weiter
  • 356 Leser

Bekenntnis zum mehrgliedrigen Schulsystem

Kultusminister der unionsregierten Bundesländer verabschieden Thesenpapier
Die von CDU/CSU regierten Bundesländer haben sich gegen Einheitsschulen ausgesprochen. In einem Thesenpapier halten sie am mehrgliedrigen Schulsystem fest. Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) sagte, ein solches 'differenziertes' Schulsystem ermögliche bessere individuelle Förderung. Die baden-württembergische Kultusministerin Marion Schick (CDU) weiter
  • 263 Leser

Bloß kein Argument verpassen

Gespannte Ruhe: Beim 'Public Viewing' zum Start der Schlichtung waren im Rathaus viele Plätze leer. Auch die Trillerpfeifen blieben zu Hause. weiter
  • 275 Leser

BMW startet Kurzmietprojekt

. BMW startet in München ein Pilotprojekt zur Kurzzeitmiete von Autos. Mit dem stundenweisen Mietangebot reagiere BMW auf das zunehmende Bedürfnis von Kunden, in Freizeit und Beruf verschiedene Autos nutzen zu wollen, hieß es in der Mitteilung. Konkurrent Daimler hat in den vergangenen Wochen sein Carsharing-Projekt 'Car2Go' nach Ulm und Austin (Texas) weiter
  • 384 Leser

Boy greift endlich zu

Cottbuser holt bei der Turn-WM in Rotterdam Mehrkampf-Silber
Er ist der Namensgeber der deutschen Boy-Group - jetzt hat sie ihren Namen wirklich verdient: Philipp Boy hat bei der WM in Rotterdam Silber im Mehrkampf gewonnen. Mit einem grandiosen Auftritt. weiter
  • 315 Leser

Brasilien feiert seinen König

Pelé: Der wohl beste Fußballer der Geschichte wird heute 70
Man sieht es ihm nicht an: König Pelé wird heute 70 Jahre alt. Kaum ein Fußballer hat die Fans in aller Welt mehr verzaubert. Als Trainer machte der Brasilianer nie Karriere. Ein Werbestar ist er bis heute. weiter
  • 382 Leser

Chodorkowski soll länger in Haft bleiben

Anklage fordert weitere 14 Jahre
Michail Chodorkowski war einflussreicher Geschäftsmann in Russland und zugleich Putin-Kritiker. Jetzt droht ihm eine erneute Haftstrafe. weiter
  • 334 Leser

Daimler: Betriebsrat will eine Belohnung

Während der Krise waren viele Mitarbeiter flexibel und zum Verzicht bereit. Jetzt sollen sie vom Aufschwung profitieren, fordern Daimler-Betriebsräte. weiter
  • 429 Leser

Der gegelte Mann

Pomade im Haar ist wieder im Kommen - Prominente machen es vor
Schmierig oder praktisch? Die Gel-Frisur aus den 80ern ist wieder da - und mit ihr die geteilte Meinung über das gelackte Herren-Haupthaar. Prominentester Vertreter ist Verteidigungsminister zu Guttenberg. weiter
  • 334 Leser

Der genötigte 'Bulle von Tölz'

Ottfried Fischer, die Kreditkarte und ein Sexfilm: Prostituierte und ein Reporter wollten von Verfehlungen des Schauspielers profitieren. weiter
  • 334 Leser

Der Städtetag

Der Städtetag vertritt rund 180 baden-württembergische Städte. Alle zwei Jahre treffen sich die Mitglieder zur Hauptversammlung. Präsident Ivo Gönner tritt Anfang 2011 ab - dann soll ihm die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch (parteilos) nachfolgen. Heute am zweiten Versammlungstag wird Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) reden, danach Gönner. weiter
  • 288 Leser

Der Zypernkonflikt

Gut verstanden haben sich Griechen und Türken auf Zypern nie. Schon vor und während der englischen Kolonialherrschaft (1878 bis 1960) lebten sie getrennt voneinander. Im Abkommen, das die Unabhängigkeit von Großbritannien regelte, einigten sich beide Volksgruppen auf ein gemeinsames politisches System. Doch es gab immer wieder Spannungen. Als die griechische weiter
  • 315 Leser

Dickes Lob vom Ministerpräsidenten

Horst Seehofer, der bayerische Ministerpräsident, sieht ein Jahr nach dem Aus des Versandhändlers Quelle die Region Nürnberg-Fürth 'wirtschaftlich, sozial und technologisch auf einem sehr guten Weg'. Er lobte diese Woche das 'schnelle, kraftvolle und unideologische Handeln der Politik' für die beiden mittelfränkischen Großstädte 'als Paradebeispiel weiter
  • 441 Leser

Die Angst vor der Vereinigung

Trotz Annäherung an den Süden ist die Türkische Republik Nordzypern auf Eigenständigkeit aus
Es gibt weder Direktflüge dorthin noch internationale Postzustellung. Und McDonalds hat einen Tarnnamen. Willkommen in der Türkischen Republik Nordzypern, einem Staat, dem jegliche Anerkennung fehlt. weiter
  • 344 Leser

Die Fondsarten

Bei offenen Immobilienfonds sollen die Anleger in der Regel jederzeit das Geld zurückbekommen können. Dafür halten die Fonds neben den Immobilien auch flüssige Mittel. Bei geschlossenen Immobilienfonds verpflichten sich die Anleger dagegen in der Regel, das Geld für mehrere Jahre zur Verfügung zu stellen. dpa weiter
  • 527 Leser

Die neuen Gleise verlaufen weitgehend entlang der alten Rheintalbahn

Die Strecke zwischen Karlsruhe und Basel, die die Deutsche Bahn mit zwei zusätzlichen Gleisen ausbauen möchte, ist 182 Kilometer lang. Die neuen Gleise sollen entlang der bestehenden Rheintalbahn verlaufen, nur zwischen Riegel und Heitersheim soll die Trasse neben der Autobahn 5 liegen. Die Fertigstellung ist für 2020 vorgesehen, die Kosten werden auf weiter
  • 254 Leser

Diskussion um Polizeieinsatz geht weiter

Innenminister Heribert Rech (CDU) setzt sich gegen öffentliche Kritik an der Polizei nach deren hartem Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner zur Wehr. 'Ich stehe uneingeschränkt zur Polizei, und es wäre gut, wenn dies alle tun würden. Dabei verbieten sich öffentliche Ferndiagnosen, denn sie nützen niemanden und desavouieren die aktiven Polizisten, denen weiter
  • 353 Leser

Ein Plattfuß bremst Vettel aus

Auf neuem Formel-1-Kurs in Südkorea langsamster Titelanwärter
Dämpfer für Sebastian Vettel: Er war im ersten Training auf dem neuen Kurs in Südkorea der Langsamste der fünf Anwärter auf die Formel-1-Krone. Teamkollege und Spitzenreiter Webber stellte Bestzeit auf. weiter
  • 286 Leser

Eingeschleppte Viren

Polio(myelitis) oder Kinderlähmung ist schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Die hoch ansteckende Viruserkrankung verläuft in den meisten Fällen mit unspezifischen, grippeähnlichen Symptomen. In schweren Fällen treten Lähmungen der Arme, Beine und/oder der Atemmuskulatur auf, die sich manchmal im Verlauf von Monaten ganz oder teilweise zurückbilden, weiter
  • 326 Leser

Entwarnung bei Tasci und Co.

Der Einsatz Christian Gentners ist fraglich beim VfB. Er hat Probleme am Oberschenkel und am Sprunggelenk. Dagegen sieht es bei Serdar Tasci, Khalid Boulahrouz und Christian Träsch gut aus. Tasci fehlte gegen Getafe wegen muskulärer Probleme. Boulahrouz und Träsch hatten sich im Spiel leichte Blessuren zugezogen. Trainer Keller: 'Bei Serdar bin ich weiter
  • 306 Leser

EU-Statistiker nehmen Griechen unter die Lupe

. Europas Statistiker haben erneut Zweifel an den Haushaltszahlen von Schuldensünder Griechenland und schauen dem Land genauer auf die Finger. Das Europäische Statistikamt Eurostat kündigte an, die Qualität der statistischen Quellen für die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung in Griechenland genau zu überprüfen. Dies werde gemeinsam mit dem griechischen weiter
  • 375 Leser

Frachtschiff wirft Fähre um

Kapitän wird im Amsterdam-Rhein-Kanal vermisst
Ein Frachtschiff aus Duisburg hat auf einem Kanal nahe Amsterdam eine Fußgängerfähre gerammt und umgeworfen. Sie trieb kieloben auf dem Amsterdam-Rhein-Kanal, der 56-jährige Fährmann kam ums Leben. Das Unglück ist gegen 7 Uhr morgens passiert, wenn die Fähre normalerweise Schulkinder über den Kanal bringt. Weil Ferien sind, war nur der Fährmann an Bord. weiter
  • 322 Leser

Frankreich: Harte Fronten im Rentenstreit

Überschattet von anhaltenden Protesten hat der französische Senats gestern Abend der umstrittenen Rentenreform zugestimmt. Die Regierung hatte zuvor erneut hart durchgegriffen und unter anderem die Blockade einer Raffinerie östlich von Paris aufgelöst. Demonstranten hatten den Betrieb seit zehn Tagen lahmgelegt. In Marseille, wo die Müllabfuhr streikt, weiter
  • 324 Leser

Geißler fordert Sachlichkeit

Stuttgart 21: Schlichtung eröffnet - Erster Schlagabtausch zu Güterverkehr
Die erste Schlichtungsrunde zu Stuttgart 21 zeigt, wie komplex die Thematik ist. Beide Seiten nutzten die Gelegenheit, um für ihre Positionen zu werben. Doch Vermittler Geißler will keine 'Glaubensbekenntnisse'. weiter
  • 342 Leser

Geschlossenheit macht vieles wett

Ein Schwabe bei St. Pauli: Matthias Lehmann
Der Ulmer Matthias Lehmann, 27, hat mit St. Pauli den Aufstieg geschafft und erlebt den Bundesliga-Höhenflug hautnah. Vor dem Spiel bei seinem Ex-Klub VfB spricht er über die neue Klasse des Kult-Klubs weiter
  • 352 Leser

Gewerbesteuer ist Knackpunkt

Staatssekretär berichtet beim Städtetag über Gemeindefinanzreform
Ob die Gewerbesteuer als Einnahmequelle für Kommunen abgeschafft wird, ist offen. Hartmut Koschyk, Staatssekretär in Bundesfinanzministerium, machte vor dem Städtetag keine konkrete Aussagen. weiter
  • 323 Leser

Grüne mit neuem Rekordwert

Union erholt sich laut Politbarometer leicht auf 32 Prozent
Das Umfrage-Hoch der Grünen wird immer stabiler: Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Partei laut 'ZDF-Politbarometer' auf 20 Prozent (plus 1 Prozentpunkt). Mit 29 Prozent der SPD (minus 1) wäre eine knappe Mehrheit von Rot-Grün möglich. Die Union verbessert sich um einen Punkt auf 32 Prozent. Die FDP käme auf 5 Prozent, die Linke weiter
  • 359 Leser

Hertha BSC gibt sich keine Blöße

Auch Verfolger SpVgg Greuther Fürth hat den Topfavoriten Hertha BSC Berlin in der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Durch zwei späte Tore von Waleri Domowtschiski (76.) und Raffael (90.) setzten sich die Berliner im Spitzenspiel der neunten Runde mit 2:0 (0:0) durch und behaupteten die Tabellenführung. Der Vorsprung vor den Franken wuchs auf weiter
  • 264 Leser

HINTERGRUND: Pro und Contra im Internet

Der Kampf um Vor- und Nachteile des Bahnprojekts Stuttgart 21 wird seit Wochen auch auf vielen Internetseiten ausgetragen. Im folgenden eine Übersicht: Seiten der Befürworter: www.das-neue-herz-europas.de (offizielle Internetpräsenz der Bahn für das Großprojekt Stuttgart 21) www.prostuttgart-21.de www.prosit-21.de www.laufen-fuer-stuttgart.de www.wirsindstuttgart21.de weiter
  • 330 Leser

Höhere Prämien für Privatversicherte

Auf privat Krankenversicherte könnten als Spätfolge der Finanzkrise steigende Beiträge zukommen. Die niedrigen Marktzinsen belasteten die Bilanzen der Versicherer und könnten zu Prämienerhöhungen führen, meldete die 'Financial Times Deutschland'. Allein aus diesem Grund seien Prämienerhöhungen von sechs bis acht Prozent nötig. Aus jedem Beitrag wird weiter
  • 300 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · NICOLAS SARKOZY: Bedrängter Präsident

Demonstranten besetzen Flughäfen, Tankstellen geht der Treibstoff aus, und jugendliche Randalierer fackeln Autos ab. In Frankreich erheben sich Millionen Menschen gegen den Rentenreformer Nicolas Sarkozy, und dieser begehrt gegen sein protestierendes Volk auf. Mit aller Härte verfolgt der Staatspräsident seine Pläne, das Renteneintrittsalter auf 62 weiter
  • 331 Leser

Keine Zwischenfälle: Parkschützer folgten dem Aufruf nicht

Das Großaufgebot der Polizei hatte bei dem CDU-Treffen kaum etwas zu tun. 250 Einsatzkräften standen 100 Demonstranten gegenüber. In der Halle passten neben Beamten des Bundeskriminalamtes Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma aus Berlin auf. Die Polizei wusste von Protest aus den Reihen der Gewerkschaft Verdi und von Atomgegnern. Größere Sorgen weiter
  • 257 Leser

Koalition vertagt die Spar-Debatte

Grund: Mappus bei S 21-Gesprächsrunde
Die CDU/FDP-Koalition hat die für gestern geplante Spar-Runde abgesagt. Finanzminister Stächele hält Haushaltsdisziplin weiter für nötig. weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Empfindliche Bruchstellen

Kaum hat der heiße 'Herbst der Entscheidungen' begonnen, rumpelt es schon wieder in der schwarz-gelben Koalition. Der Krach zwischen Kanzlerin und Außenminister zum Euro-Stabilitätspakt offenbart, wie brüchig der Frieden war, den das Regierungslager wenigstens ein paar Wochen lang gewahrt hatte. Die Nervosität angesichts verheerender Umfragen steckt weiter
  • 276 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Wahlkampf und Fakten

Leicht wurde es dem Moderator in Sachen Stuttgart 21 wahrlich nicht gemacht. Heiner Geißler kann immerhin zugute gehalten werden, dass die erste Gesprächsrunde zwischen Befürwortern und Gegnern des Bahnprojekts sich nicht völlig in Einzelheiten verlor. Zudem hat er seinen Anspruch nicht verwirklichen können, dass 'streng zur Sache' geredet und jegliche weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR: Jobgarantie ist nicht alles

Deutschland steht derzeit im internationalen Vergleich auch deshalb so gut da, weil sich viele Mitarbeiter in der Krise flexibel und zum Verzicht bereit gezeigt haben. Wenn es eine Art Gerechtigkeit in Unternehmen gibt, dann müssen die Beschäftigten jetzt in Zeiten des Booms dafür belohnt werden. Das scheint den Managern bei Daimler auch klar zu sein. weiter
  • 471 Leser

Konstanz bekommt neue Synagoge

Über 70 Jahre nach Zerstörung der Konstanzer Synagoge soll die Stadt ein neues jüdisches Gotteshaus bekommen. Das sagte ein Rathaussprecher gestern. Oberbürgermeister Horst Frank (Grüne) habe den Bau am Rande einer Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Deportation der Konstanzer Juden nach Gurs angekündigt. Der Spatenstich für die Synagoge im Herzen der weiter
  • 300 Leser

Leben nach dem Quelle-Aus

Nicht jeder frühere Beschäftigte in Fürth hat eine neue Arbeit gefunden
Vor einem Jahr meldete das Versandhaus Quelle Insolvenz an. Manche Mitarbeiter - wie die Designerin Katja Kramer - haben eine neue Arbeit gefunden. Andere - wie Marga Hetzner - dagegen suchen noch. weiter
  • 526 Leser

LEITARTIKEL · GROSSBRITANNIEN: Rettung oder Ruin

Noch nie haben die Briten in Friedenszeiten an einem solch harten Brocken gekaut, und dieser Haushalt wird ihnen noch Jahre im Magen liegen: umgerechnet rund 95 Milliarden Euro will der Schatzkanzler in dieser Regierungsperiode einsparen. Außer dem Nationalen Gesundheitsdienst und der Entwicklungshilfe bleibt kein Ressort ungeschoren, eine Million Arbeitsplätze weiter
  • 263 Leser

Mannheimerin Elisabeth Seitz mit Rekord auf Platz zwölf

Comeback: Die 16-jährige Alija Mustafina hat eine siebenjährige Durststrecke der russischen Turnerinnen beendet und erstmals wieder WM-Gold im Mehrkampf für ihr Land geholt. Die Schülerin vom ZSKA Moskau trat damit gestern in die Fußstapfen der großen Swetlana Chorkina, die 2003 ihren neunten und letzten WM-Titel erkämpft hatte. Die Vorkampfbeste, die weiter
  • 289 Leser

Merkel: Wahren Preis angeben

Kanzlerin kritisiert das Kleinrechnen von Großprojekten
Vor dem Hintergrund von Stuttgart 21 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert, dass Großprojekte immer teurer würden als zunächst angegeben. 'Es wäre nicht schlecht, würden die Kostenschätzungen mal einigermaßen stimmen', sagte Merkel auf einer CDU-Veranstaltung in Heilbronn. Sie sehe sich immer wieder damit konfrontiert, dass große Vorhaben erheblich weiter
  • 242 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. Oktober

Ein britischer Bergarbeiter soll laut 'Daily Mail' wegen eines Zahns im Ohr seit mehr als 30 Jahren unter Ohrenschmerzen, starken Kopfschmerzen und Taubheit gelitten haben. Ungeklärt bleibt, wie der Zahn ins Ohr des 47-Jährigen geraten ist. Vermutlich ist er in der Kindheit in den Gehörgang gelangt. Wie das geschehen konnte, kann der inzwischen schmerzfreie weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Anklage nach Taxi-Mord Konstanz - Nach dem aufsehenerregenden Taxi-Mord am Bodensee im Juni hat die Konstanzer Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen einen 28-Jährigen erhoben. Der Mann müsse sich wegen Mordes und versuchten Mordes verantworten, teilte die Behörde am Freitag mit. Er soll am 9. Juni in Hagnau (Bodenseekreis) eine 32-jährige Taxifahrerin weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Milliarden nicht geflossen Die Gelder aus dem Konjunkturpaket II sind zwei Monate vor dem Auslaufen der Antragsfrist erst zu einem Drittel ausgegeben. Offenbar wurden von den 10 Mrd. EUR für das kommunale Investitionsprogramm bis zum 21. Oktober nur 3,88 Mrd. EUR abgerufen. Wohl hat aber der Bund bereits Anträge für rund 95 Prozent der Bundeshilfe bewilligt. weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Geständnis nach 15 Jahren Ein 34-jähriger Mann aus Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) hat sein Gewissen erleichtert und ein Tötungsdelikt gestanden. Er habe 1995 einen Taxifahrer in Wusterwitz (Brandenburg) mit Messerstichen getötet, nachdem er mit ihm in Streit geraten war. Die Polizei ermittelte, dass dort tatsächlich um die Zeit ein Taxifahrer erstochen weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Fehlende Fundamente Bei der Sanierung und Erweiterung des Heidelberger Theaters sind Probleme aufgetaucht. Bei der Verzahnung des Neubaus mit den Altbauten wurde entdeckt, dass unter den alten Mauern stellenweise die Fundamente fehlen. Das sagte der Projektleiter der Gesellschaft für Grundbesitz Heidelberg, Hans-Peter Gegus. Aus unbekannten Gründen weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Atomcodes verloren? Dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton sollen in seiner Amtszeit die Geheimcodes für den Befehl zum Atomschlag abhanden gekommen sein. Mit einer entsprechende Codekarte kommt der jeweilige Präsident im Notfall an Instruktionen für einen Atomschlag. Wie ein pensionierte US-General in seinen Memoiren berichtet, ging die Karte im weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 23. Oktober

Rooneys Rolle rückwärts Fußball: - Wayne Rooney (24) hat die Wechselgedanken überraschend ad acta gelegt und sich mit Manchester United auf einen Vertrag bis 2015 geeinigt. Zwei Tage zuvor hatte er noch angekündigt, er verlängere den 2012 auslaufenden Kontrakt nicht. Schweden statt NHL Eishockey: - Der deutsche Nationaltorwart Thomas Greiss (24) wechselt weiter
  • 259 Leser

Patienten zahlen drauf

Verbände und Kassen warnen vor Kostenerstattungstarifen
Verbraucherschützer und Krankenkassen warnen vor Nachteilen für Patienten durch die geplante Ausweitung von Kostenerstattungstarifen. Zu befürchten sei 'ein tiefer Griff in die Tasche der Versicherten'. weiter
  • 359 Leser

Pechvögel, Zocker und Randale

Europa League: Dortmund betrübt, Heynckes erfreut
Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen holten sich am dritten Spieltag der Europa League jeweils einen Punkt. In Neapel und Sofia wurden die Fußball-Begegnungen von Krawallen überschattet. weiter
  • 322 Leser

Polio - die vergessene Krankheit

Auch nach Jahrzehnten können ehemalige Patienten plötzlich wieder Probleme bekommen
'Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam': Diesen Slogan kannte in den 60er-Jahren fast jeder. Doch mit der Auffrischung der Polio-Impfung hapert es. Dabei werden immer wieder Viren eingeschleppt. weiter
  • 430 Leser

Positionen bleiben verhärtet

In zäher Fachdebatte steht Aussage gegen Aussage - Forscher OB Palmer
Moderne Verkehrsdrehscheibe oder untaugliches Nadelöhr? Unversöhnlich sind die Ansichten bezüglich Stuttgart 21 gestern aufeinander geprallt. Vor allem der Tübinger OB Palmer sorgte für Zündstoff. weiter
  • 3
  • 288 Leser

Ricke bestreitet Mitschuld an Spitzelaffäre

Angeklagter bezichtigt den ehemaligen Telekom-Konzernchef der Mitwisserschaft
Ein spannender Tag im Telekom-Spitzelprozess: Gestern trat Ex- Konzernchef Kai-Uwe Ricke in den Zeugenstand. Er schob die Verantwortung für das illegale Ausspionieren untergeordneten Mitarbeitern zu. weiter
  • 508 Leser

Riesenkugel im Kunstareal

Walter de Marias Installation 'Large Red Sphere'
Mit einem Bürgerfest wird heute Walter de Marias Installation 'Large Red Sphere' im eigens dafür umgebauten Türkentor im Münchner Kunstareal eröffnet. Mit der auf einem dreistufigen Podest ruhenden, 25 Tonnen schweren Kugel aus poliertem roten Granit sei ein Kunstwerk von internationaler Ausstrahlung erworben worden, sagte Klaus Schrenk, Generaldirektor weiter
  • 317 Leser

Rohstoffmangel: China droht WTO-Klage

Ausfuhr von Seltenen Erden für Hightech-Produkte gebremst - Auch Deutschland abhängig
Weil China den Export von Spezialmetallen bremst, stehen viele Industrieländer vor Versorgungskrisen. Japan, die USA und die EU sind alarmiert - eine Klage der Welthandelsorganisation (WTO) scheint möglich. weiter
  • 387 Leser

Rosige Zeiten in Berlin, USA

Offensichtlich sauwohl fühlen sich diese Schweine auf der 'Dodge-Farm' in Berlin. Das freilich liegt in Vermont, USA, und insofern könnte die Farm ihren Namen sowohl vom gleichnamigen Autotyp haben als auch von 'to dodge' = 'sich hin und her wenden'. Wir würden wohl suhlen sagen. . . Foto: dapd weiter
  • 384 Leser

Schmelztiegel der Kulturen

Ausstellung 'Indiens Tibet - Tibets Indien' im Stuttgarter Linden-Museum
Buddhismus, Hinduismus und uralter Geisterglaube vermischen sich im Westhimalaya. Daraus ist eine besondere Kunst entstanden. Von heute an ist diese im Stuttgarter Völkerkundemuseum zu sehen. weiter
  • 402 Leser

Schwere Vorwürfe gegen USA

400 000 Geheimdokumente zum Irak-Krieg im Internet
Die Internetplattform WikiLeaks ist im Besitz von rund 400 000 geheimen Dokumenten der USA zum Irak-Krieg, die von Folter und Kriegsverbrechen zeugen. Das berichteten mehrere Online-Medien gestern. US-Behörden unterließen es demnach, Hunderten von Berichten über Missbrauch, Folter, Vergewaltigung und Mord nachzugehen, in die irakische Polizisten und weiter
  • 310 Leser

Steffen Seibert wird zum Prügelknaben

'Herbst der Entscheidungen' startet mit Koalitionskrach - FDP wütend auf Regierungssprecher
Lange hat der Koalitionsfriede nicht gehalten. Im Streit um den EU-Stabilitätspakt bekommt Regierungssprecher Seibert die Wut der FDP zu spüren. weiter
  • 318 Leser

Stubenhocker im Schlossgarten

Die späte Ehre des Juchtenkäfers
Selten war das Verhältnis von Mensch und Käfer so bedeutsam wie dieser Tage. Seit der Juchtenkäfer weitere Baumfällarbeiten im Schlossgarten gestoppt hat, ist er der Hoffnungsträger der Parkschützer. weiter
  • 371 Leser

Städte verlangen sichere Geldquelle

Die Kommunen im Südwesten pochen auf die Gewerbesteuer. Das machten sie gestern deutlich. 'Wir Kommunen brauchen dringend eine verlässliche Einnahme', sagte Ivo Gönner (SPD), Präsident des baden-württembergischen Städtetags auf der Hauptversammlung vor mehreren hundert Delegierten. Eine Kommission der schwarz-gelben Bundesregierung diskutiert die Abschaffung weiter
  • 278 Leser

Traditionsfonds Degi Europa wird aufgelöst

Nach zwei Jahren hat sich der Immobilienfonds von der Krise noch nicht erholt - Rund 90 000 Anleger betroffen
Lange Zeit galt er als Klassiker unter den offenen Immobilienfonds und als rentabel noch dazu: Jetzt muss der Degi Fonds Europa schließen. Das betrifft rund 90 000 Anleger. Diese bangen um ihr Geld. weiter
  • 434 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Alpin - Weltcup in Sölden Riesenslalom, Frauenheute, ab 10.00 Uhr Riesenslalom, Männer So., ab 10.00/13.00 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Moskau Halbfinale heute, ab 11.00 Uhr Finale So., ab 11.00 Uhr SPORT 1 Basketball - Bundesliga, 6. Spieltag Frankfurt - Braunschweig heute, ab 20.00 Uhr Handball - Bundesliga, 9. Spieltag Berlin - Rh.-N. weiter
  • 276 Leser

VfB beneidet sich selbst

Internationale Erfolge sollen stark machen für den Alltag
Der VfB Stuttgart hat in der Europa League auch Getafe geschlagen, beim 1:0 (1:0) aber zu viele Torchancen versiebt. Was der Sieg wirklich wert ist, ob er wie erhofft Selbstvertrauen bringt, zeigt sich erst morgen. weiter
  • 279 Leser

VW steigert Gewinn deutlich

Europas größter Autobauer Volkswagen hat in den ersten neun Monaten des Jahres seinen Gewinn vervielfacht, aber die Erwartungen für den weiteren Jahresverlauf gedämpft. Bis Ende September fuhr der Autokonzern ein Ergebnis nach Steuern von gut 4 Mrd. EUR ein, teilte das Unternehmen mit. Im Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn krisenbedingt nur bei 655 weiter
  • 423 Leser

Wie Merkel dem 'Landesvater' hilft

Kanzlerin räumt ein: Es gab Grund zur Verärgerung über Berlin - 'C' im Parteinamen poliert
Sieben Regionalkonferenzen in ganz Deutschland hat sich Angela Merkel verordnet, um zu hören, was die CDU-Basis hören will. In Heilbronn überwog nach mancher Kritik am Ende deutlich der Beifall. weiter
  • 325 Leser

Wirtschaft ist optimistisch

So wenig Arbeitslose wie seit 18 Jahren nicht mehr
Die Stimmung der Unternehmen ist laut Ifo Institut so gut wie lange nicht mehr. Der Aufschwung drückt die Arbeitslosenzahl auf rund 2,93 Millionen. Zuletzt wurde dieser Wert vor 18 Jahren erreicht. weiter
  • 378 Leser