Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Oktober 2010

anzeigen

Regional (103)

Steigt Magna bei Erhard ein?

Die Krise in der Nutzfahrzeugbranche stürzte das Gmünder Traditionsunternehmen in finanzielle Schieflage
Lange Zeit sah es danach aus, als ob Geschäftsführer Alexander Kögel den Gang zum Aalener Amtsgericht antreten müsste – das im Jahre 1844 gegründete Gmünder Traditionsunternehmen Erhard & Söhne GmbH war durch die Wirtschafts- und Automobilkrise in finanzielle Schieflage geraten. Die Banken forderten „Frischgeld“. Nach Informationen weiter

Hoher Stellenwert im musikalischen Leben

Festabend zum 25-jährigen Bestehen des Motettenchors Schwäbisch Gmünd
Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd besteht seit 25 Jahren und bereichert das Kulturleben. Zu diesem Anlass lud er zu einem Festabend mit Freunden und Wegbegleitern aus diesem Vierteljahrhundert ins Evangelische Gemeindehaus ein. weiter
  • 184 Leser

Vereinen das Leben leichter machen

Großes Interesse am Infoabend Vereinsbesteuerung mit Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold im Stadtgarten
Steuerrecht für Vereine ist eine diffizile und meist unbeliebte Sache. Wenn man sie aber plausibel und obendrein humorvoll serviert wie es die Experten des Finanzministeriums taten, dann werden Ehrenamt, Spenden und Zweckbetrieb gleich viel transparenter. weiter
  • 1
  • 272 Leser

Versöhnung verursacht Schmerz

Bruni Adler spricht im Schönblick zum Seminar „65 Jahre Kriegsende“ über persönliche Schicksale
„Versöhnung ist kein Wellnessurlaub, Versöhnung verursacht Schmerzen“, sagt Bruni Adler. Die Autorin hat im Christlichen Gästezentrum Schönblick im Gespräch mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge im Seminar „Versöhnen – Heilen – Loslassen. 65 Jahre Kriegsende“ ihre Herangehensweise an das Thema geschildert. weiter
  • 225 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Franz und Doris Theresia Maria Rieg, Mozartstraße 30, zur Goldenen HochzeitBrigitte Anna Willner, Albstraße 64, zum 88. GeburtstagWalentina Bork, Blöckäckerstraße 12/9, Herlikofen, zum 88. GeburtstagMargareta Lorenschat, Bernhardusstraße 2, zum 80. GeburtstagElsa Margareta Alzner, Tierbachweg 4, zum 80. GeburtstagGertraud Elmer, weiter
  • 203 Leser

B 29 Samstag bei Lorch dicht

Lorch. Das Regierungspräsidium Stuttgart teilt mit, dass aufgrund des Abbruchs einer Brücke über die B 29 bei Lorch ab kommenden Samstag eine Vollsperrung der B 29 notwendig ist. Das Regierungspräsidium bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer, dies zu beachten und sich rechtzeitig darauf einzustellen. Durch den 2008 hergestellten Neuanschluss der weiter
  • 2
  • 592 Leser

Abitur 2012: zusätzliche Plätze

Aalen. Im Rahmen des Landesprogramms „Hochschule 2012“ sollen es bis zum Jahr 2012 rund 20 000 zusätzliche Studienanfängerplätze an allen Hochschulen in Baden-Württemberg zur Verfügung stehen. Dies erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack. Damit soll auch dem doppelten Abiturjahrgang Rechnung getragen werden. In zwei Ausbauschritten weiter
  • 323 Leser
Aus der Region
RindersterbenGerstetten. 300 000 Euro Schadenersatz fordert der Landwirt Klaus Schiele von der Gemeinde Gerstetten und dem Landratsamt Heidenheim. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, macht er einen Kanalüberlauf der Gemeinde für Botulismusfälle auf seinem Hof verantwortlich. Die Gemeinde bot am Mittwoch vor dem Landgericht Ellwangen 30 000 Euro weiter
  • 410 Leser

Kleine Maßnahmen mit maximaler Wirkung

Gemeinderat ist mit der zweiten Einkaufsoffensive insgesamt sehr zufrieden
Mit einer erneuten Einkaufsoffensive soll Gmünd von Anfang November bis Anfang Februar zeigen, was es als Einkaufsstadt zu bieten hat – sowohl den Bürgern aus der weiteren Umgebung als auch den Gmündern selbst. weiter
  • 391 Leser

Festliches Barock

Barocke Feststimmung wird das vorweihnachtliche Konzert verbreiten, das der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 11. Dezember, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster gestalten wird: Unter der Leitung von Stephan Beck kommt zunächst das Weihnachtsoratorium von Karl Heinrich Graun (1701 bis 1759), dem Kapellmeister Friedrichs des Großen, zur Aufführung. weiter
  • 384 Leser
Schaufenster
Labor im ChorZur Zeit bereiten die Mitglieder von „Labor im Chor“ die nächste Ausstellung vor. Trotz der zur Zeit laufenden großen Umbaumaßnahmen im Prediger, die doch einige Erschwernisse mit sich bringen, arbeiten die Kunsthandwerker an der Ausrichtung der nächsten spannenden Schau. In wenigen Tagen erwarten sie die ersten Arbeiten von weiter
  • 300 Leser

Starke Klangfarben

Herbstkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd
Ein außergewöhnlich reizvolles Programm erwartet die Konzertbesucher am Freitag, 26. November, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd: Eine gelungene Mischung aus Klassikern der symphonischen Musik wie der Symphonie „Aus der Neuen Welt“, Bach’scher Choralbearbeitung und einer Lichtinstallation des Heilbronner Künstlers Uli Nickel. Dargeboten weiter
  • 463 Leser

Ein Augen- und Ohrenschmaus

Die Autorin Ulrike Schweikert präsentierte ihren neuen Mittelalterroman in der Schwäbisch Gmünder Stadtbibliothek
Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ veranstaltete die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd am Dienstagabend eine Lesung mit Ulrike Schweikert. weiter
  • 374 Leser

Sky-Lounge vor Turm-Hotel

Bewertungskommission für Bebauung am Bahnhof hält an Empfehlung für Stuttgarter Projektentwickler Sepa fest
Der Stuttgarter Projektentwickler Sepa bleibt in der Gunst der Jury für die Bebauung am Bahnhof vor dem Lübecker Projektentwickler HBB: Stadtplaner, Architekten, Verwaltung und Stadträte empfahlen am Mittwoch einmal mehr Sepas Pläne für Hotel, Büroräume und Einkaufszentrum. Die zweite Bewertung war nötig geworden, um Risiken für Stadt und Investoren weiter

Einstieg in die Computerwelt

Die SchwäPo und die Tagespost bieten demnächst verschiedene PC-Einsteigerkurse
Der Computer erleichtert viele alltägliche Aktivitäten. Die SchwäPo und die Gmünder Tagespost veranstalten im November und Dezember verschiedene PC-Einsteigerkurse. In den Räumen der Schwäbischen Post in Aalen werden die Grundlagen im Umgang mit Computern gezeigt. weiter
  • 422 Leser

E-Mobilität braucht Handwerk

Zukunft wird elektrisch - große Herausforderungen, aber auch viele Chancen für Mittelstand / Info-Veranstaltung
Die Botschaft von Franz Loogen war ebenso informativ wie fordernd: „Ohne das Handwerk bringen wir die Elektro-Mobilität nicht in die Fläche.“ Der Geschäftsführer der „e-mobil BW“ GmbH und Dipl.-Ing. Peter Pioch vom Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm e.V. informierten interessierte Handwerker gestern in der Technischen weiter
  • 276 Leser

Flughafen wieder im Aufwind

Airport Stuttgart holt das Minus des ersten Halbjahres auf / Mehr Sitzplätze im Winterflugplan
Die Passagierzahlen am Flughafen Stuttgart sind im dritten Quartal deutlich gestiegen: Von Juli bis September wurden nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 2 959 125 Passagiere gezählt, das sind 8,3 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahresquartal. weiter
  • 263 Leser

Löschübung vor Schülern

Jugendfeuerwehr Bargau im Großeinsatz
Die Jugendgruppe der Bargauer Feuerwehr wurde zu einem „Großeinsatz“ an die Scheuelbergschule gerufen. Es war eine Übung im Rahmen eines Projekttages, die viele neugierige Schüler immer wieder mit Staunen und Fragen begleiteten. weiter
  • 240 Leser

Spanisch gehaltvoll

Malaga ist eine kulinarische Reise wert
Die Teilnehmer des Volkshochschulkurses „Spanische Küche“ wollten Kulinarik vor Ort erleben. Mit Kursleiterin Cornelia Sanwald-Frösch reisten sie nach Malaga. weiter
  • 213 Leser

Mit dem Stocherkahn unterwegs

Herbstliche Städtefahrt des BMW-Clubs Schwäbisch Gmünd nach Tübingen
Unter dem Motto „Lerne Deine nähere Heimat kennen“ führt der BMW-Club Schwäbisch Gmünd seine Mitglieder in eine sehenswerte Stadt in der näheren Umgebung. Dieses Jahr hat Wolfgang Schindler Tübingen, die Universitätsstadt am Neckar, auserkoren. weiter
  • 242 Leser

Kreisbau kündigt ihrem Finanzchef

Finanzleiter kritisierte seit längerem neue Unternehmenspolitik als „höchst risikoreich“ und lehnte sie ab
Die Kreisbaugenossenschaft Aalen hat ihrem früheren Prokuristen und langjährigen Leiter des Rechnungs- und Finanzwesens gekündigt. Es sieht ganz so aus, als habe die Kreisbau damit die „Nachwehen“ aus dem Zerwürfnis des früheren Kreisbau-Chefs Uwe Petrat mit den Vertretern im Aufsichtsrat der Kreisbau auf ihre Weise bewältigen wollen. weiter
  • 3
  • 1316 Leser

Einladung zum Gruseln

Das Theater der Stadt Aalen lädt zur szenischen
Mit einer szenischen Lesung von Oscar Wildes Klassiker „Das Gespenst von Canterville“ ist das Theater der Stadt Aalen ab 31. Oktober wieder zu Gast auf Schloss Fachsenfeld.Auf Schloss Canterville spukt es. Und da sich das Gespenst von Canterville beim Spuken wirklich anstrengt, ergreift jeder Gast nach kürzester Zeit angstschlotternd die weiter
  • 635 Leser

Nachteile: Was gegen den neuen Ausweis spricht

Viele Bürger beantragen derzeit noch schnell einen neuen alten Ausweis. Sie wollen keinen Personalausweis mit Chip. Einigen ist er zu kompliziert, andere haben Angst, er könnte nicht sicher sein. Das sind die Nachteile:TeuerDer bisherige Ausweis kostet acht Euro, der neue Ausweis ist mit 28,80 mehr als dreimal so teuer. Wer den neuen Ausweis ohne Onlinefunktion weiter
  • 618 Leser

Vorteile: Was für den neuen Ausweis spricht

Der neue Ausweis ist zwar teuer, dafür ist er aber vielseitig einsetzbar. Er bietet einen besseren Jugendschutz, eine elektronische Signatur im Internet und ein praktisches Format. Die Vorteile:Neue MaßeDer neue Personalausweis hat praktische Kreditkartengröße.Elektronische SignaturWer künftig auch Vorgänge, die eine eigenhändige Unterschrift erfordern, weiter
  • 554 Leser

Lange Wartezeiten einplanen

Die Kommunen stellen sich auf den neuen elektronischen Personalausweis ein – Umstellung am 2. November
Der neue Personalausweis kommt. Ab 2. November kann er im Ostalbkreis beantragt werden – alte Ausweise bleiben nach wie vor gültig. Für die Bürgerämter bedeutet das eine große Herausforderung. Die Umstellung ist aufwändig und kompliziert. Auf den Bürger kommen längere Wartezeiten zu. weiter
  • 921 Leser

Mit Kälte kommen Mensagäste

Schüler nehmen das Essensangebot auf dem Lorcher Schäfersfeld im Großen und Ganzen gut an
Im Großen und Ganzen werde die Mensa auf dem Lorcher Schäfersfeld gut angenommen, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. Seit zwei Jahren besteht die Mensa in der Mehrzweckhalle. Es gebe Höhen und Tiefen, denn an manchen Tagen und in manchen Wochen könnten es durchaus mehr Mensabesucher sein. Mit der kalten Jahreszeit stiegen die ausgegebenen Essen weiter
  • 263 Leser

Dämmung ist A und O

Energieberatungszentrum Böbingen informiert
Unter anderem um Dämmung geht es im Rahmen der internationalen Tage des Passivhauses am 13. und 14. November. Im Energieberatungszentrum in Böbingen gibt es Informationsvorträge. weiter
  • 127 Leser

Stützen eingepackt

Die Arbeiten an der Südseite der Mackilohalle sind fertig
Rund 40 000 Euro investierte die Gemeinde Mögglingen in ihre Mackilohalle: Die Südseite bekam einen neuen Anstrich, die Schrägstützen dort Abdeckungen. weiter
  • 183 Leser

Brahms trifft Schumann

Gemischter Chor des Heubacher Liederkranzes begeistert das Publikum beim Liederabend
Brahms trifft Schumann – so hätte man den Liederabend des Gemischten Chores des Heubacher Liederkranzes überschreiben können. Unter der bewährten Leitung des Chorleiters und Dirigenten Konrad Sorg wurden im schön dekorierten Saal des evangelischen Gemeindehauses romantische und Lieder voll prallen Lebens der beiden Musiker zum Besten gegeben. weiter
  • 5
  • 177 Leser

In Dirndl und Lederhos’n gefeiert

Oktoberfest des „Treff ab 60“ in Schechingen verlangt eine Wiederholung
Zünftig ging es beim Oktoberfest des Schechinger „Treff ab 60“ in der Gemeindehalle zu. Die Musikanten Hansi Brenner, Dieter Sobott und Otto Müller marschierten in ihren Lederhosen mit flotter Musik von Tisch zu Tisch und luden zum Mitsingen ein. weiter
  • 199 Leser

Den Seeblick genossen

Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell im Altmühltal
Ins Altmühltal machten sich die Mitglieder und Freunde des Männergesangvereins „Frohsinn“ Leinzell bei ihrem Ausflug auf. Die Fahrt ging nach Ramsberg am Brombachsee, wo ein großer Katamaran auf die Gruppe wartete. weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest im PflegewohnheimEin Herbstfest feierten die Bewohner des Pflegewohnheims Schechingen mit ihren Angehörigen. Es gab Zwiebelkuchen und neuen Wein. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Gesangverein Eschach, begleitet von Familie Rupp.Kunstfahrt nach Heilbronn Die Kulturstiftung Abtsgmünd macht am Mittwoch, 3. November, eine Kunstfahrt weiter
  • 242 Leser

Polizei beschlagnahmt 30 Kilogramm Marihuana

In Schwäbisch Gmünd Rekord-Rauschgiftproduktion ausgehoben – 2300 Cannabispflanzen in firmenähnlicher Plantage
Die Polizei hat in Gmünd eine riesige Indoorplantage ausgehoben, in der unter firmenähnlichen Betriebsabläufen riesige Mengen Cannabis produziert wurden. DieBeamten beschlagnahmten dabei etwa 2300 Pflanzen und etwa 30 Kilogramm bereits geerntetes Marihuana. Der „Firmenchef“ wurde festgenommen. weiter
  • 2
  • 1759 Leser

Kindergarten und Straßennetz

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Umbau des Wißgoldinger Kindergartens im Hinblick auf die Kleinkindbetreuung ist ein Thema bei der nächsten Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrates. Diese findet am Dienstag, 9. November, um 18.30 Uhr im Bezirksamt statt. Außerdem geht es um Straßen und Wege, die gerichtet werden müssen. Die Ortschaftsräte sprechen auch weiter
  • 140 Leser

Harmonisch miteinander gefeiert

Voll besetzte Stuifenhalle und gute Stimmung beim Seniorennachmittag in Waldstetten
Beim Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten konnte Bürgermeister Michael Rembold gut 450 Bürger aus Waldstetten, Wißgoldingen, Tannweiler und Weilerstoffel begrüßen. Ein bunt gemischtes Programm mit Musik, Gesang, Tanz und sportlichen Darbietungen sorgte für Abwechslung und eine schöne unterhaltsame Veranstaltung. weiter
  • 224 Leser

Gewinn für beide Seiten

Rotary-Club Schwäbisch Gmünd finanziert Lernbörse für Uhlandschüler am Landesgymnasium für Hochbegabte
In Zweier- und Dreiergruppen sitzen Schüler zusammen und lernen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch ab sofort finden sich in diesen Lerngruppen oft Schüler vom Landeshochbegabtengymnasium (LG)H und der Uhlandschule gemeinsam: eine Lernbörse konnte dank der finanziellen Unterstützung des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd eingerichtet werden. weiter
  • 354 Leser

Kunst und Natur verbinden

Herbstausfahrt der Seniorengruppe des SAV Waldstetten in Weinberge
Bei ihrer Herbstausfahrt in die Weinberge wanderte die 50-köpfige Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten nicht nur hoch über Beutelsbach, sondern ließ sich auf dem Weinbau- und Skulkpturenweg Schnait vom Wengerter-Künstler Ludwig Heeß informieren. weiter
  • 178 Leser

Veranstaltung hat Dialog mit Kunden im Blick

Businessfrühstück von DDD
„Erfolg beginnt im Kopf – Wie Worte im Kundendialog wirken“, lautet das Vortragsthema des Businessfrühstückes, das DigitalDruck Deutschland (DDD) am Freitag, 12. November, von 8 bis 10 Uhr in den Räumlichkeiten der Schwäbischen Post in Aalen veranstalten wird. Mit Marcus Auth, Leiter der Dialog Akademie am Siegfried Vögele Institut, weiter
  • 523 Leser

Gedächtnistraining mit Gmünder Schatzkästchen

Merkspiel mit Motiven des Salvators vorgestellt / Erlös für den Erhalt der Wallfahrtsstätte
Diesmal spielen Gmünder nicht auf sondern mit dem Salvator: Die neue Idee ist ein Gedächtnisspiel aus 56 Karten, mit denen man die reizvollen, aber auch noch nicht restaurierte Ecken des Salvators entdecken kann. Am Mittwoch übergaben die Ideengeber, Michaele und Conrad Stütz sowie die Produzentin Beate Lorber, das reizvolle Spiel an Oberbürgermeister weiter
  • 288 Leser

Zwei Verletzte – hoher Schaden

Welzheim. Zwei Leichtverletzte und etwa 100 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Brandes in der Pfarrstraße. Kurz nach Mitternacht geriet das Gebäude in Brand. Zwei Bewohner erlitten leichte Rauchvergiftungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist laut Polizei noch nicht bekannt. Es wird vermutet, dass der Brandherd bei einer Rohrleitung weiter
  • 248 Leser

Fahrt zur Turngala nach Stuttgart

Lorch. Der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch organisiert eine Fahrt zur Turngala in der Stuttgarter Porsche-Arena. Termin ist am Sonntag, 9. Januar. Busabfahrt ist um 13 Uhr am Busbahnhof in Lorch, Beginn ist um 14 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung gibt’s unter Tel. (07172) 91010 oder per E-Mail: foerderverein@realschule-lorch.de weiter
  • 171 Leser
Zur Person

Ludmilla Achenbach

Lorch. Ludmilla Achenbach hat seit 2006 als ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Hausaufgabenbetreuung in Lorch mitgearbeitet. Sie hat mit ihren Ideen die Entwicklung des Konzeptes der Hausaufgabenbetreuung wesentlich mitgestaltet, heißt es in einer Pressemitteilung. Da Ludmilla Achenbach nach Amerika geht, hat sie sich von ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit weiter
  • 358 Leser

Kirchengemeinderätinnen verabschiedet

Im Gottesdienst wurde Kirchengemeinderätin Simone Waidmann von Pfarrerin Dr. Viola Schrenk und dem Kirchengemeinderat verabschiedet. Aufgrund des Wohnortwechsels nach Stuttgart und der verstärkten beruflichen Eingebundenheit war es Waidmanns Wunsch, aus dem Amt entlassen zu werden. Pfarrerin Schrenk dankte ihr für ihr großes Engagement zum Wohle der weiter
  • 239 Leser

Frau der Tat und Vorbild

Sabine Hilbich als neue Rektorin an der Werkrealschule Schwäbischer Wald eingesetzt
„Sie kennen das ganze Spektrum der Gesellschaft“, gratulierte Schulamtsleiter Hans-Jörg Polzer der neuen Rektorin der Werkrealschule Schwäbischer Wald, Sabine Hilbich, zu ihrer bisherigen Karriere. Im Mutlanger Forum nahm sie am Mittwoch ihre offizielle Ernennungsurkunde in Empfang. Schülerauftritte und Grußworte waren die Würze des offiziellen weiter
  • 298 Leser

Einfamilienhaushalt zahlt nicht mehr

Gemeinderat Iggingen legt die neue Regelung für die Abwassergebühr fest
Mit der gesplitteten Abwassergebühr beschäftigte sich der Igginger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Die Berücksichtigung von Zisternen wurde festgelegt, ebenso die Versiegelungsgrade für bebaute und befestigte Flächen. weiter
  • 357 Leser

„Vorzügliche Arbeit“

Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg zeichnet Werner K. Mayer aus
Werner K. Mayer vom Gmünder Naturkundeverein wurde für sein Unterjura-Buch mit dem diesjährigen Walter-Schall Preis der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg ausgezeichnet – eine Ausnahme, denn diese Ehrung erreichen sonst nur Akademiker. weiter
  • 282 Leser

Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol und geklautem Fahrzeug

Aalen-Wasseralfingen. Gegen 02.25 Uhr am Mittwochmorgen befuhr ein Pkw den Kreisverkehr von Wasseralfingen in Richtung Hofen. Als der Fahrer bemerkte, dass ihm ein Streifenwagen folgte, beschleunigte er und bog anschließend mit hoher Geschwindigkeit nach links in Richtung Hofen ab. Da das Fahrzeug sehr schnell fuhr, verloren es die Beamten zunächst

weiter
  • 4
  • 994 Leser
Bürgeramt von 15 bis 16.30 Uhr wieder geöffnet

Einbruch in das Aalener Rathaus

Ab zirka 15 Uhr bis 16.30 Uhr ist das Bürgeramt im Aalener Rathaus heute wieder geöffnet. Die Räume der Stadtkasse und des Bürgeramtes waren wegen eines nächtlichen Einbruchs bis zum Nachmittag für den Publikumsverkehr gesperrt. Das teilen Stadt und Polizei mit. weiter
  • 5
  • 1583 Leser

Aus dem Gemeinderat

Wird Parkhaus am Klinikum genutzt?Ob das neue Parkhaus am Stauferklinikum in Mutlangen genutzt werde, fragte Grünen-Gemeinderätin Inge März. Die Parksituation an der Wetzgauer Straße habe sich seit dessen Eröffnung kaum entspannt. Es dauere wohl eine Weile, bis es angenommen werde, so Bürgermeister Peter Seyfried, und es brauche Maßnahmen dafür. Das weiter
  • 215 Leser

Unruhe wegen Lärms

Mutlanger beschweren sich über Raser auf der B 298
Wegen des Lärms von der Umgehungsstraße B 298 entstehe eine kleine Bürgerbewegung im Vogelhornweg, sagte UWL-Gemeinderat Werner Kurz im Gemeinderat. Eine Verkehrsschau werde die Situation im November begutachten, kündigte Bürgermeister Peter Seyfried an. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Jetzt anmelden für „Jugend musiziert“

Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ startet in die nächste Runde. Mit diesem Wettbewerb haben Kinder und Jugendliche mit einem Instrument oder mit der Stimme, Solo oder in der Gruppe, die Chance, auf Gleichgesinnte zu treffen und sich mit ihnen zu vergleichen.Im Januar 2011 wird der Wettbewerb in 140 Regionen Deutschlands beginnen. Die weiter
  • 335 Leser

Mehr Kompetenz für Landwirte

Essingen. Die Bauern- und Unternehmer-Schulung (BUS) der Andreas Hermes Akademie (AHA) in Bonn bietet zu-kunftsorientierten Landwirten die Möglichkeit, ihre unternehmerische Kompetenz zu trainieren. Dazu gibt es am Donnerstag, 28. Oktober, um 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Essingen einen Informationsabend.Im Austausch mit gleichgesinnten weiter
  • 470 Leser

Zoll beschlagnahmt Tee

Gefährlicher Schlankheitstee ist in Aalen aufgetaucht
Der Aalener Zoll warnt vor einem gefährlichem Schlankheitstee aus Fernost. In einem aus Hongkong stammenden Postpaket haben Beamte des Zollamts Aalen 54 Beutel des chinesischen Schlankheitstees „Paiyouji“ festgestellt. Weil die Überprüfung im Labor ergab, dass zugesetzte Wirkstoffe in Deutschland nicht erlaubt sind, stoppten die Zöllner weiter
  • 557 Leser
Aus der Region
Elser-Film geplantKönigsbronn. Georg Elsers Anschlag auf Adolf Hitler soll das Thema eines neuen Kinofilms werden, den die Münchner Yellow Bird Pictures derzeit gemeinsam mit Delphi-Medien vorbereiten. Hierzu werden auch umfangreiche Recherchearbeiten in Königsbronn getätigt. Die Gemeinde mit der Georg-Elser-Gedenkstätte unterstützt die Recherchearbeiten weiter
  • 562 Leser

“Wir sind im Jahr vier der Krise“

Rudolf Böhmler spricht zur Eröffnung des akademischen Jahres an der Seniorenhochschule
Feierlich und kritisch zugleich wurde am Dienstagnachmittag das akademische Jahr der Seniorenhochschule eröffnet. Nach der Begrüßung sprach Rudolf Böhmler, Mitglied des Vorstands der Bundesbank, über das brisante Thema: „Ist die nächste Krise zu vermeiden?“ weiter
  • 284 Leser

Rudolf Spiller und Leica trennen sich einvernehmlich

Vertrag gestern unterzeichnet
Die Trennung erfolgte Mitte August wie der Blitz aus heiterem Himmel, über die Hintergründe wurde viel spekuliert. Gestern haben sich die Leica Camera AG in Solms und deren ehemaliger Vorstandsvorsitzender Rudolf Spiller einvernehmlich auf die Aufhebung des Vertrages geeinigt. weiter
  • 1334 Leser

Kurz und bündig

In St. Bernhard Am Samstag, 6. November, spricht Pater Paul Maria Sigl über „Die Berufung der Frau als Priestermutter“. Der Vortrag beginngt um 10 Uhr, der „Tag der Barmherzigkeit“ dauert bis 17 Uhr. Interessierte treffen sich dazu im Haus St. Bernhard in der Taubentalstraße 7, Schwäbisch Gmünd.Musicalkids laden ein Die Musicalkids weiter
  • 177 Leser

Jüdische Wochen starten

Stuttgart. Im Rathaus werden am Dienstag, 2. November, um 19 Uhr die Jüdischen Kulturwochen eröffnet. Unter der Leitung des Düsseldorfer Journalisten Micha Guttmann (WDR) diskutieren Hans-Jakob Ginsburg aus Düsseldorf (Wirtschaftswoche), Ulrich Sahm, Tel Aviv (Israel-Korrespondent, unter anderem für N-TV), Esther Shapira, Frankfurt (Hessischer Rundfunk) weiter
  • 228 Leser

Badesee wird umgebaut

Schorndorf. Die Stadtverwaltung hat nun mit dem Umbau des Naturbads Ziegeleisee begonnen, nachdem eine Petition gegen das Vorhaben gescheitert war. Für 2,5 Millionen euro sollen an dem natursee unter anderem eine Breitbahnrutsche und ein bachlauf entstehen. Mit einem Filter soll das Wasser geklärt werden. Die Gegner des Projekts hatten gehofft, die weiter
  • 255 Leser

In der dunklen Jahreszeit durch Stuttgart

Zum Winterhalbjahr stellt die Stuttgart-Marketing GmbH ihren Winterplan mit neuen Touren vor. Der Stadtspaziergang wurde um eine Highlightführung in der Staatsgalerie erweitert und im Landesmuseum Württemberg geht es bei Nacht mit Taschenlampe auf Entdeckungstour. Der kulinarische Abendrundgang verbindet einen kommentierten Spaziergang mit Stuttgarts weiter
  • 246 Leser

Künstlergespräch mit Pablo Wendel

Schwäbisch Gmünd. Der Künstler Pablo Wendel ist derzeit im Rahmen der Juvenale mit Aktionen in der Stadt, gestern in der Johanniskirche, heute auf dem Wochenmarkt. Ab 19 Uhr findet heute im Projektraum, Marktplatz 27, ein Künstlergespräch mit Wendel statt. Dabei präsentiert er auch den Videofilm zu seinem Projekt „Terrakotta Krieger“, mit weiter
  • 250 Leser

Vorträge und Gespräche

Tag der Information bei den Canisius-Beratungsstellen
An diesem Mittwoch, 27. Oktober, findet in den Canisius-Beratungsstellen in Schwäbisch Gmünd, Heugenstrasse 1, von 15 bis 19 Uhr ein offener Informationsnachmittag statt. weiter
  • 240 Leser

Der Herbst der Entscheidung

Die Aalener Kommunalpolitik steht zwischen Bauboom, Haushaltsloch und zwei großen Strukturreformen
Es tut sich was in der Stadt. Neue Gebäude wachsen in die Höhe, nach endlosen Diskussionen werden Projekte endlich abgeschlossen. Eigentlich gute Voraussetzungen für die Kommunalpolitik. Aber vom Rathaus gehen nur wenig Impulse aus, auch bei den anstehenden Haushaltsberatungen. weiter
  • 4
  • 623 Leser

Schulerweiterung so gut wie fertig

Die Baumaßnahmen an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule gehen in die letzte Runde
Die Erweiterung der Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule ist so gut wie abgeschlossen. Die Kernbereiche im Inneren seien alle fertig, nach den Herbstferien könne der Musiktrakt genutzt werden, sagt Schulrektor Stefan Willbold. weiter
  • 209 Leser

5000 Euro Beute bei Überfall

Polizei sucht Zeugen
Die Polizei sucht Zeugen zum Überfall in Gmünd vom Montag. Um 20.10 Uhr war die Kassiererin der Tankstelle beim „Toom“-Baumarkt überfallen worden. Der Täter erbeutete 5000 Euro. weiter
  • 256 Leser

Neue Fahrspuren an der Pfitzerkreuzung werden vorbereitet

Direkt nach der Pfitzerkreuzung muss der in Richtung Aalen fahrende Verkehr auf neuen Wegen rollen. Bauarbeiter verschieben die Fahrspuren zur Innenstadt hin. Dafür werden neue Markierungen gemalt, neue Ampeln installiert. Voraussichtlich am Donnerstag oder Freitag soll die neue Verkehrsführung fertig sein. Auf dem seiter befahrenen Teil der Straße weiter

Kurz und bündig

Finissage zur Sam-Kohn-Ausstellung Einen Ohrenschmaus bieten die vier Musiker des Collegium Canorum bei der Finissage der Sam-Kohn-Ausstellung am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr im Kultursaal des Böbinger Rathauses. Angeregt durch den Künstler will das Collegium Canorum die Extreme des machbaren ausloten. „Schneller, höher, weiter… heißt weiter
  • 188 Leser

20 Plätze für Kinder ab einem Jahr

Nach knapp einem Jahr Bauzeit ist die neue Kinderkrippe in der „Rappelkiste“ in Essingen eröffnet worden
Nach nur einem Jahr Bauzeit ist die neue Kinderkrippe in der „Rappelkiste“ in Essingen bereits eröffnet. Seit September werden die ersten acht Kinder zwischen ein und drei Jahren betreut. Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür wurde der Neubau am vergangenen Sonntag offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter

Von der Wiese zum Saft

Heubacher Familiengruppe im Schwäbischen Albverein stellt Apfelsaft her
Dass Streuobstwiesen wichtig sind und dass ganz frischer Apfelsaft einfach prima schmeckt, das erfuhren Mitglieder der Heubacher Familiengruppe im Schwäbischen Albverein unter Leitung von Nicole Mündler und Anke Wölz beim Apfeltag am Wochenende. weiter

2010 das erfolgreichste Rennen

Organisatoren trafen sich zu einer Abschlusssitzung
Das Seifenkistenrennen im vergangenen Sommer war ein voller Erfolg. Das wurde bei einer Abschlusssitzung der Verantwortlichen der ARGE Straßdorfer Vereine und des THW Schwäbisch Gmünd im Feuerwehrhaus in Straßdorf betont. weiter
  • 233 Leser

Anmeldung zum Weihnachtsmarkt

Abtsgmünd. Der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Abtsgmünd veranstaltet am Sonntag, 28. November, den Weihnachtsmarkt. Anmeldungen bis Montag, 15. November, unter Telefon: (07366) 8825 , abends (07366) 5168. weiter
  • 4340 Leser

Kurz und bündig

Jugendkirche am Sonntag „Die gute halbe Stunde“ heißt der Gottesdienst für Jugendliche, junge Erwachsene und alle Interessierte am Sonntag, 31. Oktober, von 18 Uhr bis 18.45 Uhr in der Johanniskirche. Im Gottesdienst geht es um das Thema „Reformation – auch wir machen Nägel mit Köpfchen“. Musikalisch umrahmt wird der Abend weiter
  • 190 Leser

Erdbeereis und Erlebnismassage

Herzogin-Marie-Preis 2010 für Kinderkulturküche der Ostalb wird am Donnerstag am LGH vergeben
Mal gibt es das Frühstück im Wald. Mal kochen sie in der Gruppe Marmelade oder backen einen Hefezopf. Und nach gemeinsamem Essen massieren sich die Kinder mit Begeisterung gegenseitig. Das Ferienprogramm der Kinderkulturküche aus dem Ostalbkreis macht gesunde Lebensweise zu einem Erlebnis. Jetzt wird das Jugendhilfeprojekt mit dem Herzogin-Marie-Preis weiter
  • 259 Leser

Heute „Gamundia“ neu

Investorenwettbewerb geht in nächste Runde – Jury bewertet Entwürfe erneut
Der Investorenwettbewerb für das Gamundia-Areal am Gmünder Bahnhof geht heute in die nächste Runde: Zum zweiten Mal bewertet eine 17-köpfige Jury die Entwürfe der beiden Investoren Sepa und HBB für Hotel am Stadtgarten, Einhornbau vor dem Bahnhof und Einkaufszentrum am Ende der Ledergasse. Mit dieser zweiten Runde sollen die Risiken für Stadt und Investor weiter
  • 310 Leser

Besondere Bauten bewusst machen

CDU lädt zu Besichtigungen im Herzen der Stadt – Geschichte der Baudenkmale kennen lernen
Die Gmünder CDU nahm die gegenwärtigen städtebaulichen Diskussionen zum Anlass, eine Stadtbegehung der anderen Art anzubieten und die Blicke auf Gebäude zu richten, die abseits der Touristenroute liegen, und sie mehr in das Bewusstsein zu rücken. weiter
  • 403 Leser

Rüstmeisterei für Staufersaga

Am Donnerstag Infoabend in der Grät – Unterstützer und Mitwirkende gesucht
Die Vorbereitungen der Staufersaga und des Stauferzuges nehmen an Form: Nach der Gewandmeisterei und dem Bereich Musik und Tanz treffen sich diese Woche am Donnerstag, 28. Oktober, um 19 Uhr alle an der Rüstmeisterei Interessierten im 3. Stock in der Grät, Marktplatz 7. weiter
  • 5
  • 238 Leser

EU zählt Bürger und Häuser auch im Gmünder Raum

Demnächst Voranfragen an Haus- und Wohnungseigentümer / Im Gmünder Rathaus wird separate Erhebungsstelle eingerichtet
Wie viele sind wir eigentlich? Um das mal wieder genau festzustellen, lassen die Mitgliedsstaaten der EU Bürger, Gebäude und Wohnungen zählen. Im Gmünder Rathaus ist eine von landesweit 88 Erhebungsstellen eingerichtet. weiter
  • 275 Leser

Mutlangen soll 2011 sparen

Gemeinderatsfraktionen halten sich angesichts der Schulden mit Wünschen zurück
Die Schulden der Gemeinde Mutlangen sollen nicht noch weiter steigen. Da waren sich die Fraktionen des Mutlanger Gemeinderats einig, als sie in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend ihre Anträge zum Haushalt 2011 vorbrachten. Entsprechend knapp fielen diese aus. Zudem ging es in der Sitzung um den Schulhof der Grundschule an der Hauptstraße. weiter
  • 243 Leser

Hausbesitzer sollen sich melden

Leinzeller Gemeinderäte befassten sich am Dienstag mit Abwassergebühr und Betreuungsangeboten
Umfangreiche Tagesordnung im Gemeinderat Leinzell: Das Gremium befasste sich mit den unterschiedlichen Versiegelungsarten bei der gesplitteten Abwassergebühr, mit Kernzeit- und Ferienbetreuung, mit der Erweiterung der Urnenwand. Außerdem ehrte Bürgermeister Ralph Leischner fleißige Blutspender. weiter
  • 279 Leser

Demonstration pro Stuttgart 21

Schwäbisch Gmünd. Die CDU wird am Freitag, 29. Oktober, am Gmünder Hauptbahnhof um 17 Uhr eine Demonstration „Pro Stuttgart 21“ auf die Beine stellen. Redner werden ie Bedeutung des Projekts beleuchten. Neben Staatssekretär und Landtagsabgeordnetem Stefan Scheffold sprechen Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und Landtagsabgeordneter weiter
  • 5
  • 258 Leser

Schwimmende Hilfe für Arme

Barbara Walter berichtet in St. Ludwig von der Arbeit auf einem Hospitalschiff
Mit Barbara Walter hatte das zur Stiftung Haus Lindenhof gehörende Altenheim St. Ludwig einen interessanten Gast. Auf Einladung der „Abendrunde“ – einem Gesprächskreis der Bewohner, der von Gertraud Maier und Hans-Jürgen Sabel ehrenamtlich geleitet wird – erzählte sie vom Dienst auf einem Hospitalschiff. weiter
  • 1
  • 250 Leser

Festliche Barockmusik

Schwäbisch Gmünd. Barocke Feststimmung wird das vorweihnachtliche Konzert verbreiten, das der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 11. Dezember um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster gestalten wird.Unter der Leitung von Stephan Beck kommt zunächst das Weihnachtsoratorium von Karl Heinrich Graun (1701 - 1759), dem Kapellmeister Friedrichs des weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

„Poems on the Rocks“ in GaildorfDie Band „Poems on the Rocks“ spielt am Samstag, 30. Oktober, ab 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Die Musiker rund um Frontman Jo Jung covern ihre Songs nicht einfach, sondern übertragen die Texte ins Deutsche. So wird aus „I can't stand the rain“ von Tina Turner etwa weiter
  • 140 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKurt Johann Wagner, Am Schapfenbach 68, Bettringen, zum 87. GeburtstagEva Hopp, Oderstraße 41, Bettringen, zum 84. GeburtstagHeinrich Gideon, Osterlängstraße 2, Lindach, zum 79. GeburtstagHildegard Frida Zielke, Buchstraße 175, zum 76. GeburtstagErnst Lorenz, Kolomanstraße 40, zum 76. GeburtstagRudolf Scholz, Leinweg 4, Lindach, zum weiter
  • 176 Leser

Mehr Mitarbeiter aus dem Ausland

Arbeitskreis Schule - Wirtschaft zu Besuch beim Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie
Der Arbeitskreis Schule - Wirtschaft hat das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in Schwäbisch Gmünd besucht. 63 Mitarbeiter arbeiten derzeit in dem 1922 gegründeten Forschungsinstitut. weiter
  • 271 Leser

Italienisch in den Herbstferien

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule hat freie Plätze im „Italienischintensivkurs A1/A2“ vormittags in den Herbstferien. Der Kurs mit Esther Eickhoff beginnt am Dienstag, 2. November, er ist geeignet für Wiedereinsteiger, die einfache Alltagsgespräche verstehen und führen können. Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle, Münsterplatz 15, Telefon weiter
  • 218 Leser

Harfenmelodien und Märchen

Schwäbisch Gmünd. Einen Abend mit Harfenmusik und einer Märchenerzählerin hat der Generationentreff Spitalmühle organisiert. Die beiden Harfenistinnen Ines Hagmann und Emily Kolbe spielen am Freitag, 5. November um 19 Uhr zweistimmige Musikstücke. Dazwischen liest die Märchenerzählerin Mona Kirschner Märchen. Nummerierte Karten im Vorverkauf gibt es weiter
  • 243 Leser

Kurz und bündig

Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg Zur Mitgliederversammlung lädt die Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg am Donnerstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in die TV-Turnhalle in Weiler ein. Das Gastreferat hält U. A. Kohler vom Clustermanagement Forst und Holz Baden-Württemberg zur Frage „ Cluster Forst und Holz Baden-Württemberg - für wen und warum?“. weiter
  • 253 Leser

Viele gute Wünsche von allen Seiten für die Bargauer 70er

Der Festgottesdienst für die Mitglieder des Bargauer Altersgenossenvereins 1940 in der Pfarrkirche St.Jakobus wurde feierlich gestaltet von Pfarrer Daniel Psenner, außerdem wirkte der Kirchenchor St.Jakobus Bargau mit, geleitet von Dirigent und Organist Bernd Büttner. Anschließend nahmen die Festteilnehmer vor der Kirche unter den Kastanienbäumen von weiter
  • 238 Leser

Ski-Markt der Bergwacht

Schwäbisch Gmünd. Die DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd, veranstaltet von Freitag 12, bis Sonntag 14. November, ihren traditionellen Ski-Markt in der Großsporthalle in der Katharinenstraße in Schwäbisch Gmünd. Die Warenannahme ist am 12. November von 20 bis 21.30 Uhr und am folgenden Samstag von 9 bis 17 Uhr. Verkauft werden die Artikel ebenfalls am Samstag weiter
  • 265 Leser

Erfolgreiche Lager

Bilanz und Ausblick zu Schwarzhorn-Zeltlagern
Nach einem erfolgreichen Jahr mit zwei schönen Zeltlagern Anfang August trafen sich die Betreuer des Schwarzhorn-Zeltlagers zur Generalversammlung im Katholischen Gemeindezentrum in Leinzell, um die Weichen für die neue Zeltlager-Saison zu stellen. weiter
  • 218 Leser

Gegen Raser

Abtsgmünd informiert über Flächennutzungsplan
Abtsgmündern wurden die rund 50 Änderungen des Flächennutzungsplans der Gemeinde vorgestellt. Die 14 Interessierten, die der Einladung gefolgt waren, hatten keine Einwände, nutzten aber die Gelegenheit, um andere Probleme anzusprechen. weiter
  • 217 Leser

Medizin, Pferde, Jagd und Musik

Dr. Hagen Nowottny aus Eschach feiert heute seinen 75. Geburtstag
Ein Dreivierteljahrhundert ist er heute alt – auf dem Papier. Denn Dr. Hagen Nowottny zählt noch lange nicht zum alten Eisen. Er ist aktiv auf zahlreichen Ebenen und mit seinem Wissen auf vielen Veranstaltungen gerne gesehen. weiter
  • 316 Leser

Stadtbahn-Nutzer müssen umdenken

Neue Strecken und neue Haltestellen
Vor 25 Jahren begann in Stuttgart das Stadtbahnzeitalter. Linie für Linie wurde auf Stadtbahnbetrieb umgestellt – die alten Liniennummern der Straßenbahnen blieben – und neue Strecken kamen hinzu. Inzwischen ist das Stadtbahnnetz rund 122 Kilometer lang, mit der U6 zum Fasanenhof kommen etwa drei Kilometer hinzu. Zum Fahrplanwechsel am 12. weiter

„Rösslesweg“ erkundet

Der Gschwender Albverein wandert bei Stuttgart
Das Ziel des Ausflugs von 19 Gschwender Albvereinlern hieß Stuttgart-Sommerrain. Die Gruppe erkundete eine weitere Etappe auf dem „Rösslesweg“. weiter
  • 219 Leser

Dunkle Felsentunnel und ein Nebelmeer

Sonnenschein und wunderschöne Erlebnisse begleiteten die Teilnehmer der „Männerwallfahrt“ des Liederkranzes Herlikofen im Tannheimer Tal. Der Weg zur Sulzl-Alm im Lechtal und im folgenden zur Simshütte verlief zum Teil durch unbeleuchtete, in den Fels gehauene Tunnel. Glückliche Taschenlampenbesitzer wurden dabei zu Höhlenführern. Der zweite weiter
  • 227 Leser

Spende fürs Generationencafé

Schwäbisch Gmünd „Hände hoch für Kinder“ hieß eine Aktion des Landwirtschaftlichen Versicherungsvereins Münster. Die Agenturen von Dietmar Balle und Thomas Steeb übergaben den Gewinn in Höhe von 1200 Euro an die Verantwortlichen des Generationencafés in der Spitalmühle, Gertrud Kolbe-Lipp, Leiterin des Generationentreffs Spitalmühle, und weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Sind Kriege Männersache?Zum Thema „Feministische Perspektiven – Frauen über Krieg und Frieden“ referiert Elke Heer, Gmünder Frauenbeauftragte, am Donnerstag, 28. Oktober, ab 9.30 bis 11.30 Uhr beim interkulturellen Frauenfrühstücks in der Pressehütte Mutlangen, Forststraße 3. Die Friedenswerksatt Mutlangen lädt interessierte Frauen weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (7)

Auf Anhieb Rang zwei

Tanzen, B-Klasse Latein: Neues Paar des TC Rot-Weiß mit gutem Start in Neusäß
„Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft“, sagte schon Fred Astaire. Mit einer Leichtigkeit und flotten Beinen tanzte sich auch das neue Paar vom TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd, Andreas Kalb und Marion Brummer, ins Finale ihres ersten Turniers. weiter
  • 402 Leser

TSV Alfdorf heute zuhause gegen den Pokalsieger

Pokalhit in Alfdorf: Die Handballer des TSV Alfdorf – hier im Derby gegen den TSV Lorch – empfangen heute den Landesligisten SSV Hohenacker. Die Gäste gewannen in der vergangenen Spielzeit den Pokal und werden wohl auch in Alfdorf alles daran setzten, diesen zu verteidigen. Trainer Mucha ist dennoch überzeugt davon, dass die Überraschung weiter
  • 182 Leser

Wiedersehen mit Trainer Gerland

Fußball, 3. Liga: VfR-Coach Scharinger trifft am Samstag seinen ehemaligen Trainer aus Ulmer Zweitligazeiten
Ein volles Haus im Drittliga-Abstiegskampf des VfR Aalen gegen Bayern München II. Eine große Freikartenaktion macht diese Rekordkulisse möglich. Ob sie dem VfR Aalen hilft? weiter
  • 5
  • 968 Leser

Ein Traumtor aus 61 Metern Entfernung

Fußball, DFB-Pokal
Es war der Treffer in der zweiten DFB-Pokalrunde, über den jeder redet. Michael Stahl von der TuS Koblenz traf aus 61 Metern Entfernung zum 1:0 und leitete damit die Überraschung gegen Hertha BSC ein. Zwischen 2007 und 2008 trug er das Trikot des VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 787 Leser

Nicht zu weit nach vorne blicken

Fußball, Oberliga: FCN-Kapitän Beniamino Molinari im Interview – Der FC Normannia und das Thema Regionalliga
Die Oberliga vor Augen, die Regionalliga im Kopf: Nachdem beim DFB-Bundestag beschlossen wurde, dass es künftig fünf Regionalligen geben wird, hofft man beim FC Normannia auf eine Aufstiegsrunde mit mehreren Aufsteigern in der Saison 2011/2012. Ist der FCN reif für die Regionalliga? Wir haben mit FCN-Kapitän Beniamino Molinari gesprochen. weiter
  • 416 Leser

Überregional (95)

'Big Bernie' Ecclestone feiert 80. Geburtstag

'Big Bernie' oder ganz einfach 'Mr. E' - allein seine Spitznamen zeigen schon, dass Charles Bernard Ecclestone ein ganz Großer ist. Der nur 1,58 Meter große Brite machte die Formel 1 quasi im Alleingang zu einem gigantischen Wirtschaftsunternehmen - heute ist der PS-Zirkus das drittgrößte Sportereignis weltweit nach Olympischen Spielen und Fußball-WM. weiter
  • 339 Leser

25 Tonnen kugelige Kunst

Ziemlich gewichtig kommt sie daher, die 2002 entstandene Skulptur 'Large Red Sphere' von Walter de Maria, die jetzt im frisch renovierten Münchner 'Türkentor' zu sehen ist. Das Gebäude, der Rest der ehemaligen Prinz-Arnulf-Kaserne im Kunstareal, ist das kleinste öffentliche Museum der Stadt. Foto: dapd weiter
  • 407 Leser

600 Kilometer ohne Aufladen

Elektroauto schafft auf Fahrt von München nach Berlin Reichweiten-Rekord
Erstmals hat ein alltagstaugliches Elektroauto eine Strecke von 600 Kilometern mit einer einzigen Akkuladung zurückgelegt. Die Rekordfahrt schürt Hoffnung auf den Durchbruch des E-Autos. weiter
  • 463 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Wertpapierexperten sprechen dennoch von stabiler Börse
Der Dax hat sich gestern im Tagesverlauf nur mäßig von seinem Morgenknick erholen können. Zwar gelang dem Leitindex der Sprung über die Marke von 6600 Punkten, in den grünen Bereich schaffte er es trotzdem nicht. 'Wir sehen derzeit leichte Gewinnmitnahmen, nachdem der Dax in kurzer Zeit sehr weit nach oben gelaufen ist', sagte Marktanalyst Marco Günther weiter
  • 350 Leser

Auf einen Blick vom 27. Oktober

FUSSBALL DFB-POKAL, 2. Runde FC Bayern - Werder Bremen 2:1 (1:1) FC Bayern: Butt - Lahm, Tymoshchuk, Badstuber, Pranjic (90.+3 Braafheid) - Ottl, Schweinsteiger - Hamit Altintop, Toni Kroos (79. Van Buyten), Müller - Gomez (81. Olic). Bremen: Mielitz - Fritz, Mertesacker, Prödl, Silvestre (85. Wagner) - Bargfrede (78. Hunt), Frings - Wesley, Pizarro, weiter
  • 377 Leser

Bayern LB will Schadenersatz von Ex-Vorstand

Mit Stefan Ropers feuert das Institut den Letzten aus der Topmanager-Riege von 2007
Wegen des Debakels um die Hypo Alpe Adria verlangt die BayernLB Schadenersatz von ihren früheren Vorständen. Als letzter der aus dieser Ära verbliebenen Topmanager muss Stefan Ropers gehen. weiter
  • 561 Leser

Bogenlampe verdunkelt Berliner Himmel

Koblenz wirft Hertha BSC aus dem Pokal - Kölner Trainer Schaefer feiert positives Debüt
Der 1. FC Köln hat beim Debüt des neuen Trainers Frank Schaefer mit einem 3:0 gegen 1860 München das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Hertha BSC blamierte sich mit einem 1:2 bei Drittligist TuS Koblenz. weiter
  • 381 Leser

Brüssel gibt bei Galileo Gas

Großauftrag geht an DLR-Tochter
Die Satelliten des EU-Navigationssystems sollen von Bayern aus gesteuert werden. Die EU macht beim Aufbau des GPS-Konkurrenten Tempo. weiter
  • 409 Leser

Bundesbankchef kritisiert Merkels Euro-Kompromiss

Bundesbankpräsident Axel Weber hat deutliche Kritik an der in der vergangenen Woche getroffenen Übereinkunft von Deutschland und Frankreich in Sachen Euro geäußert. Die Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy gegen vorgesehene automatische Sanktionen der EU-Kommission bei Verstößen eines weiter
  • 454 Leser

Bundesregierung will bei Kohle nicht früher raus

Nach monatelangem Streit hat sich die schwarz-gelbe Koalition auf ein Festhalten am Kohle-Ausstieg im Jahr 2018 geeinigt. Die FDP gab am Dienstag ihren Widerstand auf. Die Liberalen wollten ursprünglich, dass die Milliarden-Subventionen schon 2014 auslaufen. Im Gegenzug soll im Steinkohlegesetz nun die Klausel gestrichen werden, dass der Bundestag im weiter
  • 452 Leser

Bundeswehr vor Umbruch

Radikale Reformvorschläge von Experten - Truppen- und Bürokratieabbau
Eine Strukturkommission befürwortet einen radikalen Umbau der Bundeswehr. Das Verteidigungsministerium soll komplett in die Hauptstadt. weiter
  • 315 Leser

Bunter ist nicht besser

Neue Sicherheits-Untersuchungen für Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Zusatzstoffe in Lebensmitteln geraten immer mehr ins Visier von Verbraucherschützern und Verbrauchern. Denn es wird viel getrickst und getäuscht. So zum Beispiel mit dem Hinweis 'Ohne Geschmacksverstärker'. weiter
  • 353 Leser

CD-TIPP: Fülle des Feinsinns

Eine Edition zum 50. Todestag der Pianistin Clara Haskil
Clara Haskil hatte ein Leben lang Pech. Immer wenn sich die große Karriere vor ihr auftat, machten die Umstände alles zunichte. Ihre Krankheiten taten ein übriges, wegen Skoliose litt sie stets an Schmerzen. Zudem quälte die Pianistin übermäßiges Lampenfieber. Mit 40 machte sie ihre erste Aufnahme, und mit 52 unterzeichnete die chronisch mit sich unzufriedene weiter
  • 314 Leser

Chaos in München und Nürnberg

Vor allem der Regionalverkehr war in Bayern von den Warnstreiks beeinträchtigt. Dort beteiligten sich von fünf Uhr morgens an drei Stunden lang etwa 200 Eisenbahner an dem Streik. Besonders betroffen waren die Hauptbahnhöfe München und Nürnberg. Während der Streikphase sei am Münchner Hauptbahnhof 'jeder zweite Zug am Gleis als ausgefallen angezeigt weiter
  • 254 Leser

Chilenischer Kumpel morgen bei Markus Lanz

Osmán Araya ist einer der 33 Bergleute, die vor zwei Wochen in Chile aus 700 Metern Tiefe gerettet wurden. Internationale Medien stürzen sich seitdem auf die Kumpel und wollen alles über die 69 Tage der Ungewissheit erfahren. Jetzt sitzt Araya als erster Geretteter in einer deutschen Talkshow. Markus Lanz empfängt den 30-Jährigen am morgigen Donnerstag weiter
  • 257 Leser

Cottbus ringt mit Energie die Freiburger nieder

Das letzte Aufgebot des SC Freiburg hat das Achtelfinale des DFB-Pokals verpasst. Mit zwei Regionalliga-Spielern in der Startelf verloren die Breisgauer 1:2 (0:1) beim Zweitligisten Energie Cottbus. Die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Robin Dutt unterlag den gewohnt kampfstarken Lausitzern in der zweiten Runde insgesamt verdient. Emil Jula weiter
  • 292 Leser

Das Programm in Berlin

Rund 60 der Stuttgart 21-Gegner trafen Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen. Ferner wurde einem Schweizer Botschafter eine Petition übergeben. Demnach soll die Schweiz unter anderem die Forderung nach mehr Volksentscheiden in Deutschland unterstützen. Auf dem Pariser und Potsdamer Platz in Berlin gab es Kultur, Musik, Reden, Infos und eine Ausstellung. weiter
  • 236 Leser

Der Mann, der zu viel weiß

Kroatiens Ex-Ministerpräsident Ivo Sanader erinnert die Regierung an ihre Alt-Affären
Ein Rückkehrer bringt Unruhe in die kroatische Regierung: Im Schatten des skandalbehafteten Ex-Ministerpräsidenten Ivo Sanader blüht die Korruption. Die gefährdet nun den Beitritt des Landes zur EU. weiter
  • 367 Leser

Der Protest wird mobil

600 Stuttgart-21-Gegner fahren mit dem Sonderzug nach Berlin
Mit Pauken und Trompeten, Gesang und Aktionen haben 600 Stuttgart-21-Gegner gestern ihren Protest nach Berlin getragen. Dafür wurde ein Sonderzug gechartert, der Montagabend in Stuttgart startete. weiter
  • 241 Leser

DGB sorgt für Leerstelle

Gewerkschaften treten Ausbildungspakt doch nicht bei
Eklat im Ausbildungspakt: Die Gewerkschaften sind dem Bündnis für mehr Lehrstellen entgegen ihrer ursprünglichen Zusage nicht beigetreten. Jetzt streiten sie sich mit der Wirtschaft, wer die Schuld trägt. weiter
  • 416 Leser

Die Nerven liegen blank

Kumpel in Chile sind dem Medienwirbel nach ihrer Rettung nicht gewachsen
Die 33 Bergleute in Chile haben unter Tage viel Stärke bewiesen. Aber der Medienwirbel, in den sie nach der Rettung geraten sind, übersteigt ihre Kräfte. Die meisten der Arbeiter sind völlig überfordert. weiter
  • 346 Leser

Einstieg in die Atomkraft

Im Iran geht 2011 das erste AKW ans Netz - Teheran nicht gesprächsbereit
Der nächste Ärger kommt bestimmt: Im Atomkraftwerk Buschehr werden die ersten Brennelemente geladen. Und auf internationaler Ebene bietet Teheran der Welt im Atomstreit weiter die Stirn. weiter
  • 316 Leser

Erdbeben löst Tsunami aus

Mehr als 110 Tote in Indonesien - Auch Vulkan wütet
Bei einem Erdbeben und dem von ihm ausgelösten Tsunami sind in Indonesien mindestens 113 Menschen getötet worden. 150 bis 500 Menschen wurden gestern nach dem Erdstoß auf den Mentawai-Inseln noch vermisst, wie Behörden mitteilten. Das Beben hatte eine Stärke von über 7 und löste einen Tsunami mit gut drei Meter hohen Wellen aus. Zehn Dörfer wurden teilweise weiter
  • 226 Leser

Erst cremen, dann putzen

Sie 'töten ab', 'vernichten' und 'lassen Keimen keine Chance': Scharfe Putz- und Desinfektionsmittel haben in den letzten Jahren in immer mehr Haushalte Einzug gehalten. Allerdings ist die Anwendung derartiger Reiniger nicht ohne Risiko, wie Professor Thomas Fuchs vom Ärzteverband Deutscher Allergologen weiß: 'Grundsätzlich sollten sich Verbraucher weiter
  • 259 Leser

Expertenrat rund um Fonds

Als Spätwirkung der Finanzmarktkrise wird bereits der dritte offene Immobilienfonds in Deutschland liquidiert. Wie kommen Anleger an ihr Geld? Sind derartige Immobilienfonds überhaupt noch eine sichere Geldanlage? Oder lohnt es sich, angesichts steigender Börsenkurse die monatliche Fondssparrate zu erhöhen? Welche Fonds eignen sich, wenn ich für meine weiter
  • 425 Leser

Fifa schafft Lizenz ab

Fußball-Weltverband öffnet Markt für Spielervermittler
Die Bundesliga-Manager und auch der DFB begrüßen die geplante Abschaffung der Lizenz für Spielerberater. Der Fußball-Weltverband Fifa hat angekündigt, dass die Lizenz für Spielervermittler in der bisherigen Form keine Zukunft mehr hat. Bislang ist nach den Statuten nur lizenzierten Spielervermittlern oder Rechtsanwälten die Beteiligung an Transfers weiter
  • 304 Leser

Frage nach der politischen Verantwortung

Heute setzt Opposition Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz im Schlossgarten ein
Heute setzen SPD und Grüne einen Untersuchungsausschuss zum massiven Polizeieinsatz im Schlossgarten ein. Regierungschef Stefan Mappus sieht das Gremium nicht nur als Risiko, sondern auch als Chance. weiter

Frauen bleiben in der Überzahl

Aber: Geschlechterverhältnis gleicht sich immer mehr an
In Deutschland gibt es nach wie vor mehr Frauen als Männer. Wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte, waren Ende 2009 rund 51 Prozent der 81,8 Millionen hierzulande lebenden Menschen Mädchen und Frauen. Allerdings gleiche sich das Geschlechterverhältnis immer weiter an. 1961 hätten - vor allem infolge der Kriege - 1000 Männern noch weiter
  • 251 Leser

Fünf Deutsche auf der Liste

Nominierungen für die Wahl zum 'Fußballer des Jahres'
Die tollen Auftritte der DFB-Elf bei der WM in Südafrika könnten gleich fünf deutschen Nationalspielern und Bundestrainer Joachim Löw nachträglich Ehre einbringen. Das Bayern-Quartett Miroslav Klose, Philipp Lahm, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger sowie Real Madrids Regisseur Mesut Özil stehen auf der 23 Spieler umfassenden Kandidatenliste für die weiter
  • 316 Leser

Gamma-Strahlen statt Kunstdünger

Russisches Getreide wird radioaktiv behandelt
Naturschützer sind alarmiert: In Russland soll Korn vor der Einlagerung bestrahlt werden. In der Republik Tatarstan laufen erste Versuche. weiter
  • 311 Leser

Glaubwürdigkeitslücke

Sylvia Schenk über Fifa, Uefa und die Frage der Bestechlichkeit
Wenn große Sportereignisse vergeben werden, geht es um Milliarden-Beträge. Die neuesten Skandale zeigen: Die Korruptionsgefahr ist groß. Was Sylvia Schenk von Transparency Deutschland nicht verwundert. weiter
  • 317 Leser

Goldener Schuss und Niete

Beate Gauß nach Weltrekord noch abgefangen
Die deutschen Sportschützen haben beim Weltcup-Finale in München einen gelungenen Auftakt gefeiert. Im Zehn-Meter- Luftgewehr der Frauen siegte Sonja Pfeilschifter aus Ismaning vor Beate Gauß aus Ammerbuch. Die Team-Weltmeisterin Gauß hatte in der Qualifikation auf der Anlage in Garching-Hochbrück den Weltrekord mit der Idealpunktzahl 400 eingestellt. weiter
  • 352 Leser

Heiner Brand vermisst den Respekt

Handball: Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich fordert der Bundestrainer mehr Entgegenkommen der Liga.
Deutschlands Handballer steigen heute in die EM-Qualifikation ein. Ein Duell gegen Österreich steht an. Doch das bereitet Bundestrainer Heiner Brand weniger Sorgen als die schlechte Beziehung zur Liga. weiter
  • 358 Leser

Hummeln als perfekte Mathematiker

Hummeln finden bei ihrer Nahrungssuche zwischen tausenden von Blüten automatisch die kürzeste Wegstrecke. Obwohl die Insekten beim Nektarsammeln ihre Quellen in zufälliger Reihenfolge anfliegen, lernen sie innerhalb kurzer Zeit, die optimale Route zu fliegen. Sie lösen damit eine in der Wirtschaft als 'Problem des Handelsreisenden' bekannte Aufgabe weiter
  • 240 Leser

Im Land mehr Lehrstellen als Bewerber

In Baden-Württemberg hat sich das Angebot an Ausbildungsplätzen leicht erhöht: Im Lauf des Berufsberatungsjahrs 2009/10, das am 30. September endete, wurden bei den Arbeitsagenturen 66 068 Lehrstellen gemeldet, 0,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Davon sind 2639 noch nicht besetzt, gut 1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Von Oktober 2009 bis September weiter
  • 386 Leser

Je mehr industrielle Verarbeitung, umso mehr Zusatzstoffe

Lebensmittel, die dem Verbraucher viel Arbeit abnehmen und schon tellerfertig vorbereitet sind, enthalten besonders viele Zusatzstoffe. Wer sein Essen selber kocht und nicht nur Vorgefertigtes erhitzt, nimmt also bedeutend weniger der umstrittenen Substanzen zu sich. Auch kalorienreduzierte Produkte haben jede Menge Zusatzstoffe. So werden bei fettreduzierten weiter
  • 235 Leser

Kaymer will in Andalusien den Tiger stürzen

Deutscher Vorzeige-Golfer kann die neue Nummer eins der Welt werden
Im Spiel mit dem kleinen Golfball steht Großes bevor: Martin Kaymer oder Lee Westwood - wer stürzt den Tiger vom Thron? Dass die Regentschaft von Tiger Woods nach 282 Wochen am Stück und 624 Wochen insgesamt am Montag beendet sein wird, steht fest. Doch wer als Nachfolger des privat gestrauchelten US-Superstars künftig die Golfwelt regiert, ist offen. weiter
  • 343 Leser

Kein Elterngeld für Reiche

Koalition reagiert auf Vorwürfe, nur Schwache zu belasten
Die schwarz-gelbe Koalition will das Elterngeld für Spitzenverdiener streichen. Darauf haben sich die Haushaltspolitiker von Union und FDP verständigt. Top-Verdiener, die die so genannte Reichensteuer zahlen, sollen demnach ab 2011 kein Elterngeld mehr bekommen. Die Reichensteuer von 45 Prozent greift für Ledige bei einem Jahresverdienst von mehr als weiter
  • 218 Leser

Keine Ermittlungen wegen angeblicher Morddrohung

Der Staatsanwalt ermittelt nicht wegen Morddrohungen gegen die Familie des Amokläufers. Im Prozess wurde jedoch bestätigt, dass der Vater eines getöteten Schülers gegenüber der Kripo erklärt haben soll, wenn er nicht 'alles geblockt' hätte, wäre schon lange 'etwas passiert'. Dabei ging es um Blutrache. Der aus dem Kosovo stammende Mann habe nicht ausgeschlossen, weiter
  • 249 Leser

Kevin allein in Moskau

Kuranyi trifft für Dynamo häufig, hat aber sportliche Probleme
Sieben Tore in zehn Spielen - für Kevin Kuranyi hätten die ersten Monate in Moskau kaum besser laufen können. Am Wochenende trug der Ex-Schalker sogar die Spielführerbinde seines russischen Clubs. weiter
  • 443 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Fall für den Schlichter

Viele Berufspendler hatten gestern große Mühe, ihren Arbeitsplatz zu erreichen, weil durch den Bahn-Streik Nahverkehrszüge ausfielen oder zu spät kamen. Sie müssen sich wohl darauf einstellen, dass dies in nächster Zeit häufiger vorkommt. Denn die Gemengelage ist schwierig: Es geht weniger um eine Lohnerhöhung als um einheitliche Tarifverträge für alle weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · WINNENDEN-PROZESS: Selbst ausgetrickst

Der Vater des Amokläufers treibt das Michele mit dem Stuttgarter Landgericht. Sein Boykott des Prozesses lässt sich so deuten. Jörg K. dreht der Strafkammer anscheinend eine Nase und bleibt einfach fort. Doch in Wirklichkeit hat er sich selbst ausgetrickst. Wenn das Gericht ohne ihn verhandelt, hat es sich exakt an die Strafprozessordnung gehalten und weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR: In der Schmollecke

Man soll die Gewerkschaften nicht loben, bevor ihre Unterschrift unter dem Ausbildungspakt steht. Es ist ein merkwürdiges Spiel, das da um das Bündnis für mehr Lehrstellen lief: Am Montag Mittag erklärte der Deutsche Gewerkschaftsbund noch feierlich, er trete bei. Zwölf Stunden später war das nicht mehr wahr. Angesichts der Bedingungen, die er stellte, weiter
  • 362 Leser

Krake Paul soll eingeäschert werden

Trauer um Fußballorakel Paul: Der Krake starb wohl an Altersschwäche. Unvergessen sind seine richtigen Spielvorhersagen bei der WM in Südafrika. weiter
  • 280 Leser

Land gerüstet für Ansturm auf die Hochschulen

Die Landesregierung sieht sich für den erwarteten Ansturm auf die Hochschulen in Folge des doppelten Abiturjahrgangs 2012 und einer möglichen Aussetzung der Wehrpflicht ab 2011 gerüstet. 'Wir haben genügend Luft', sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU). Das 2007 mit Blick auf den doppelten Abitursjahrgang 2012 gestartete Ausbauprogramm weiter
  • 284 Leser

LAND UND LEUTE vom 27. Oktober

Aufbruch nach Kenia Münsingen - Der Münsinger Dieter Borchert, der mehrmals für die Keniahilfe Schwäbische Alb in Karai tätig war, bricht heute nach Kenia auf. Diesmal will er ein eigenes Projekt aufbauen. Auf einem Farmgrundstück der presbyterianischen Kirche soll ein Farmshop entstehen. Ziel ist es, jungen Müttern zu helfen, die von ihren Männern weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Generalsanierung fällig

Das Urteil der Weise-Kommission über den Zustand der Bundeswehr hätte kaum vernichtender ausfallen können: Die Truppe ist weit davon entfernt, den Anforderungen an eine moderne Einsatzarmee gerecht zu werden. Das liegt sicher nicht an den Soldaten, die in die Auslandseinsätze gehen, sondern vielmehr an der Führung und den verstaubten Strukturen. Die weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick vom 27. Oktober

John Malkovich Der Schauspieler John Malkovich (56) schert sich nicht um sein Image. Es sei ihm 'völlig egal, ob mich die Leute für einen Psychopathen oder Neurotiker halten, für eine Tunte oder einen Schwulen', sagte er der 'Frankfurter Rundschau'. 'Ich bin für mein Image in der Öffentlichkeit in keinster Weise verantwortlich.' In Wirklichkeit sei weiter
  • 289 Leser

Liebesgrüße aus Flandern

Von der Nischenveranstaltung zum Gipfeltreffen der Filmmusik: die World Soundtrack Awards
Das Filmfestival von Gent beschäftigt sich mit dem Klang der Bilder. Was einst als nette Marotte belächelt wurde, hat mit den zehnten World Soundtrack Awards erstaunlich tönendes Format erhalten. weiter
  • 388 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleich 1000-1500 l 78,21 4501-5500 l 70,24 1501-2000 l 75,86 5501-6500 l 69,93 2001-2500 l 73,32 6501-7500 l 69,32 2501-3500 l 71,69 7501-8500 l 69,20 3501-4500 l 70,68 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 42. Woche 18.-24.10.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 475 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. Oktober

Wer in Afrika mit einer Banane in der Hand rumläuft, darf sich nicht wundern, wenn er vom wilden Affen gebissen wird. Diese Ansicht vertrat zumindest ein Richter in Köln, der andeutete, dass er die Klage eines Urlaubers gegen einen Reiseveranstalter abweisen werde. Der Kenia-Tourist klagt auf Schadenersatz, nachdem er mit einer Banane in der Hand vor weiter
  • 314 Leser

Nach 'Nachtarbeit' nur Minimalleistung

Schalke 04 gewinnt mit Mühe 1:0 beim Zweitligisten FSV Frankfurt
Die Fußball-Profis von Schalke 04 haben ihren Trainer Felix Magath ein wenig besänftigt. Die in der Liga schwächelnden Königsblauen zogen durch ein 1:0 (1:0) bei Zweitligist FSV Frankfurt ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein, doch dabei überzeugte der Vizemeister erneut nicht. Trotzdem darf der Bundesliga-16. weiter vom ersten DFB-Pokalsieg seit 2002 weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

Der Prozess geht weiter Fußball: Der Prozess um den europäischen Wettskandal geht heute nach zweiwöchiger Pause weiter, nachdem Befangenheitsanträge zweier Verteidiger gegen die 13. Strafkammer und den Gerichtssprecher abgelehnt wurden. Im Bochumer Landgericht haben nun die Beschuldigten das Wort. 9000 Euro für lose Zunge Fußball: Rosella Sensi, Präsidentin weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

Ermittlungen eingestellt Stuttgart - Ein Stuttgarter Disco-Betreiber ist aus Sicht der Staatsanwaltschaft nicht dafür verantwortlich, dass ein 21-Jähriger im Sommer 2009 bei einer Beachparty sich im Schwimmbecken an einer Scherbe eine Schlagader aufschnitt und verblutete. Die Behörde stellte die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung ein. Eine Sprecherin weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

Porto wird günstiger Die Deutsche Post möchte im kommenden Jahr die Portogebühren leicht senken. Der Tarif für den Standardbrief wird aber nach Ansicht von Experten mit 55 Cent voraussichtlich unverändert bleiben. Die Bundesnetzagentur wird heute bekanntgeben, ob sie dem Abtrag der Post für die neuen Portobeträge zustimmt. Skepsis gegen Jobagenten Die weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

Ermittlung gegen Piloten Nach dem Hubschrauberabsturz der Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann wird gegen den Piloten ermittelt. Die 21-jährige Künstlerin, die mit der Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' bekannt geworden war, war beim Unglück im ostwestfälischen Altenbeken lebensgefährlich verletzt worden. Sie lag gestern noch im künstlichen weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

Take That kommen Take That spielen nach der Wiedervereinigung mit Robbie Williams 2011 drei Konzerte in Deutschland. Die Shows sind am 22. Juli in Hamburg, am 25. in Düsseldorf und am 29. in München, wie die Agentur Wasted Management mitteilte. Die Band werde ihre größten Hits singen, zudem werde Robbie Williams einige seiner Songs solo präsentieren. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 27. Oktober

FDP prüft Alkoholsteuer Die Liberalen wollen möglicherweise auch Alkoholkonsumenten stärker zur Kasse bitten. Zeitungsberichten zufolge plädiert der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Paul Friedhoff, für eine Steuer proportional zum Alkoholgehalt des Getränks. Für 20 Prozent Alkoholgehalt soll beispielsweise eine Steuer von 20 weiter
  • 337 Leser

Nur ein Reiter fehlt noch für das Wunderpferd

Der erste Teil des Rätsels ist gelöst, der zweite Teil bleibt noch ungeklärt. Nach Wochen beharrlichen Schweigens hat Paul Schockemöhle den spektakulärsten Pferdeverkauf in der Geschichte des Reitsports bestätigt. Doch der 65 Jahre alte Ex-Springreiter und Unternehmer sucht noch einen Reiter für den Hengst Totilas, der in der Dressur-Szene als Wunderpferd weiter
  • 341 Leser

Operationen an Unikliniken verschoben

Wegen Warnstreiks an den Universitätskliniken im Land werden heute mehr als 100 Operationen verschoben. Notfälle würden jedoch behandelt, teilte die Gewerkschaft Verdi am Dienstag in Freiburg mit. Patienten wurde empfohlen, vorher zu klären, ob es beim Behandlungstermin bleibt. Mit der ganztägigen Aktion will die Gewerkschaft in den Tarifverhandlungen weiter
  • 277 Leser

Papandreous Angst vor dem Denkzettel

Der Sparkurs des griechischen Premiers ist unbeliebt - Regierungschef droht mit Neuwahlen
Der griechische Premier Giorgos Papandreou denkt laut über Neuwahlen nach. Wirtschaftsexperten fordern Konsolidierung statt Wahlkampf. weiter
  • 283 Leser

Parlament im Zwangsurlaub

Italienische Parlamentarier freuen sich mitten in der Sitzungsperiode über eine Woche Urlaub. Wichtige Gesetze bleiben liegen. weiter
  • 300 Leser

Pfälzer ganz locker mit Lakic

Kaiserslautern schlägt Bielefeld ohne Mühe mit 3:0
Der dreifache Torschütze Srdjan Lakic hat den 1. FC Kaiserslautern im DFB-Pokal vom Bundesliga-Frust befreit. Die seit sieben Punktspielen sieglosen Pfälzer, die zuletzt fünf Liga-Pleiten in Folge kassierten, setzten sich in der zweiten Runde mit 3:0 (2:0) gegen den Zweitliga-Letzten Arminia Bielefeld durch und gehen nun mit neuem Selbstvertrauen in weiter
  • 360 Leser

Polizei findet tote Eltern eines Geisterfahrers

Mysteriöser Fall in Franken mit drei Toten - Ermittler vermuten Familiendrama
Ein Geisterfahrer stirbt, wenig später werden seine Eltern tot gefunden - die Polizei in Franken rätselt über einen mysteriösen Fall: Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 17-Jähriger in einen Lastwagen gerast und ums Leben gekommen. Stunden später entdeckten Beamte gestern Morgen die Leichen seiner Eltern, als sie Vater und Mutter des Jungen über weiter
  • 302 Leser

PRESSESTIMMEN: Klientelpolitik mit Schieflage

DIE GEPLANTE ERHÖHUNG DER TABAKSTEUER WAR GESTERN KOMMENTARTHEMA IN VIELEN ZEITUNGEN:
'Rhein-Neckar-Zeitung' (Heidelberg): Dass die Raucher nach der Finanzierung des 'Anti-Terror-Krieges' nun auch noch die Entlastung der Schwerindustrie aufgebürdet bekommen, ist ein schlechter Witz. . . Die Koalition trifft hier Beschlüsse, die bewusst gegenläufige Auswirkungen verfolgen: Die Raucher sollen zahlen, sie sollen zugleich aber von ihrer weiter
  • 299 Leser

Privatbanken greifen Schwarz-Gelb an

Die Privatbanken gehen in die Offensive: Der nationale Alleingang bei der Finanzmarktregulierung untergrabe die internationale Wettbewerbsfähigkeit. weiter
  • 428 Leser

Protest schwappt nach Berlin

Die Figur namens Dundu haben die Demonstranten aus einem Kulturzentrum in Stuttgart mit nach Berlin gebracht und dann durch die Bundeshauptstadt gezogen. Rund 600 Gegner von Stuttgart 21 trugen den Protest gegen das Milliarden-Bahnprojekt gestern nach Berlin. Sie reisten in einem Sonderzug aus dem Südwesten an. Verstärkt wurden sie von Mitstreitern weiter
  • 276 Leser

Sammelbestellung anregen

Chance für Mieter: Vermieter sind nicht verpflichtet, den günstigsten Zeitpunkt zum Nachkauf von Heizöl für ihre Mietswohnungen abzupassen. Sie müssen allerdings auch beim Heizölkauf wirtschaftlich handeln, wie Dietmar Wall vom Deutschen Mieterbund erläutert. Sein Tipp: Mieter könnten ruhig einmal anregen, dass sich der Hausbesitzer Sammelbestellungen weiter
  • 399 Leser

Schick: Werkrealschule gut angenommen

Rückgang der Hauptschüler-Zahlen gestoppt - Opposition moniert Schließungen
Kultusministerin Marion Schick ist glücklich: Die Zahl der Werkrealschulen hat zugenommen. Die Opposition hingegen ist unglücklich: Damit drohe das Ende der wohnortnahen Schulversorgung. weiter
  • 263 Leser

Schlag gegen Mafia der Kunstfälscher

Die Polizei hat in der Nähe von Lissabon einen Betrügerring ausgehoben und dabei rund 130 gefälschte Kunstwerke sichergestellt. Die Gemälde trugen gefälschte Signaturen von Malern wie Leonardo da Vinci, Pablo Picasso, Marc Chagall, Joan Miró, Henri Matisse, Claude Monet und Francisco de Goya. 'Wenn diese Bilder auf den Markt gekommen wären, wäre durch weiter
  • 310 Leser

Schlange hält Firma in Atem

Eine grüne Schlange aus China sorgt in einer Offenburger Metallfirma für Verunsicherung. Das etwa 60 Zentimeter lange und zwei Finger dicke Tier kam vor einem Monat mit einer Lieferung aus Fernost und ist in der Werkshalle untergetaucht. 'Bislang haben die aufgestellten Fallen nicht den erhofften Erfolg gebracht', sagte der zu Hilfe gerufene Reptilienfachmann weiter
  • 299 Leser

Schweinsteigers Galaauftritt

FC Bayern gewinnt in der zweiten Pokalrunde 2:1 gegen Werder Bremen
Ein Doppelpack von Bastian Schweinsteiger zum 2:1 gegen Werder Bremen und ganz viel Dusel haben Titelverteidiger Bayern München einen glücklichen Sieg in der Neuauflage des Pokal-Finals beschert. weiter
  • 340 Leser

Skispringerinnen müssen sich weiter gedulden

Auf dem Weg ins olympische Programm hängen die Skispringerinnen weiter in der Luft, dafür ist die Team-Staffel im Rennrodeln der Aufnahme einen Schritt näher gekommen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) sprach sich zwar grundsätzlich für die Aufnahme von sieben Disziplinen in den Zeitplan der Winterspiele 2014 in Sotschi aus, vertagte die Entscheidung weiter
  • 340 Leser

Sparchancen beim Heizöl

Experten zeigen auf, wie sich günstiger einkaufen lässt
Zu Beginn der diesjährigen Heizsaison ist Heizöl alles andere als günstig, sondern bewegt sich ganz im Gegenteil auf Hochpreisniveau. Umso wichtiger ist es für Hausbesitzer, Sparchancen zu nutzen. weiter
  • 515 Leser

SPD-Antrag für Volksentscheid

Die Baden-Württemberger könnten nach einem Gutachten im Auftrag der SPD ohne rechtliche Probleme über das Milliardenprojekt Stuttgart 21 abstimmen. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel und sein Vize Nils Schmid legten gestern eine Expertise der Juraprofessoren Georg Hermes und Joachim Wieland vor, wonach die Bürger von Baden-Württemberg sehr wohl über weiter
  • 241 Leser

Streiks behindern Zugverkehr

Warnstreiks bei der Deutschen Bahn und ihren Tochterunternehmen haben gestern zu zahlreichen Zugausfällen und Verspätungen geführt. Betroffen waren nicht nur Pendler, sondern auch Fernreisende. An den Hauptbahnhöfen in Stuttgart und Karlsruhe fielen am frühen Morgen sieben Intercitys und ICE-Züge aus. Streikende Stellwerkmitarbeiter in Mannheim, Karlsruhe weiter
  • 281 Leser

Streiks wie Nadelstiche

Bahn-Tarifkonflikt: Tausende Reisende und Pendler betroffen
Rund 1700 Streikende legten in Deutschland gestern vielerorts den Bahnverkehr lahm. Mehrere hundert Züge fielen aus. Im Südwesten waren unter anderem Pendler in Mannheim und Karlsruhe betroffen. weiter
  • 367 Leser

Streit um die Hobbits

Krisentreffen in Neuseeland wegen Filmen
Neuseeland hat sich die Dreharbeiten zu den geplanten Hobbit-Filmen trotz Krisentreffen auf höchster Regierungsebene noch nicht gesichert. Das Filmstudio Warner Brothers erwägt auch andere Standorte für die Verfilmung. Es verlangte gestern von den Neuseeländern eine Änderung der Arbeitsgesetze, um einen Schauspieler-Streik zu verhindern, und weitere weiter
  • 375 Leser

Top-Quote für 'Bauer sucht Frau'

Die RTL-Sendung 'Bauer sucht Frau' erfreut sich auch im sechsten Jahr großer Beliebtheit. Wie RTL und Media Control gestern mitteilten, sahen die Auftaktsendung am Montagabend durchschnittlich 7,7 Millionen Menschen. Das waren mehr Zuschauer als bei den Auftaktsendungen der vorangegangenen fünf Staffeln, wie es weiter hieß. Der Marktanteil bei den Zuschauern weiter
  • 344 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis live - Damen-Turnier in Doha/Katar, 2. Turniertag ab 16.00 Uhr Live-Studio, Highlights u. Interviews ab 21.45 Uhr Fußball - Champions Club, Europapokal-Magazin, aktuelle Spielrunde in Europas Topligen, Champions & Europa League ab 11.45 Uhr SPORT 1 Handball - live, EM-Qualifikation Deutschland - Österreich ab 18.00 Uhr Motorsport, weiter
  • 271 Leser

Urin als Färbemittel

Erkenntnisse zur Himmelsscheibe von Nebra
Die Himmelsscheibe von Nebra muss kurz nach ihrer Fertigstellung vor mehr als 3600 Jahren mit einer ätzenden Mixtur dunkelbraun eingefärbt worden sein. Als Grundlage diente vergorener Urin. Das ist das Ergebnis langjähriger Forschungen des Archäologen Daniel Berger und des Chemikers Christian-Heinrich Wunderlich vom Landesmuseum für Vorgeschichte in weiter
  • 328 Leser

VfB ohne Cacau und Gentner nach Chemnitz

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss heute (20.30 Uhr) im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC auf die Nationalspieler Cacau und Christian Gentner verzichten. Gentner zog sich beim 2:0 gegen den FC St. Pauli einen Muskelfaserriss in der Hüfte zu. 'Wir müssen erst abwarten, wie lange er ausfällt. Es wird schwer, das bis zum Wochenende hinzukriegen', sagte weiter
  • 338 Leser

Viele Tote nach Tsunami

Erdbeben löst Flutwelle vor Indonesien aus
Ein starkes Erdbeben vor der indonesischen Insel Sumatra hat zahlreiche Menschenleben gefordert. Viele Einwohner wurden gestern noch vermisst. weiter
  • 318 Leser

Vulkan Merapi ausgebrochen

Viele Bewohner in Sicherheit gebracht
Als ob die Opfer der Flutwelle vor der indonesischen Insel Sumatra nicht schon genug wären (siehe nebenstehender Bericht), werden die Menschen dort von einer weiteren Naturkatastrophe bedroht: Der indonesische Vulkan Merapi ist ausgebrochen. Die Eruption begann gestern kurz vor der Abenddämmerung (Ortszeit), wie der Chefvulkanologe in dem Gebiet, Subandriyo, weiter
  • 267 Leser

Weiterer Fonds wird aufgelöst

Der seit knapp zwei Jahren eingefrorene offene Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value werde aufgelöst und das noch vorhandene Vermögen ausgezahlt, teilte die Verwaltungsgesellschaft gestern mit. In den Fonds hatten rund 40 000 Anleger Ersparnisse angelegt. Ende Oktober 2008 hatte der Fonds den Rückkauf von Anteilen ausgesetzt. Damals waren damit knapp weiter
  • 381 Leser

Winnenden: Prozess ohne den Angeklagten

Überraschende Wende im Stuttgarter Amoklaufprozess: Die Verhandlung gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden wird ohne den Angeklagten fortgesetzt. Gestern erschien der Unternehmer überraschend nicht zum Prozess, obwohl er laut Gericht verhandlungsfähig war. Er wolle sich auch an den nächsten Verhandlungstagen von seinen Verteidigern vertreten weiter
  • 238 Leser

Wütender Mann stellt der Kanzlerin nach

Offenbar verwirrter 'Stalker' dringt mehrfach in das private Umfeld Angela Merkels vor
. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird von einem 'Stalker' verfolgt. Trotz Sicherheitsvorkehrungen drang der offenbar geistig Verwirrte an den beiden zurückliegenden Wochenenden zum Wochenendhaus der Kanzlerin in der brandenburgischen Uckermark vor. Dies bestätigte gestern die Bundesregierung. Demnach klingelte der Mittvierziger einmal sogar an der Haustür, weiter
  • 364 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gehälter gedeckelt Vom nächsten Jahr an sollen Gehälter aller Manager in staatlich gestützten Banken gedeckelt werden. Danach werden die Gehälter auch für Positionen unterhalb des Vorstands auf 500 000 EUR pro Jahr begrenzt. Allerdings soll es Ausnahmen geben: So soll unter anderem die Obergrenze zwar für alle Institute gelten - aber nur für Mitarbeiter weiter
  • 363 Leser

Zur Person vom 27. Oktober

Sylvia Schenk hat 1972 als 800-Meter-Läuferin an den Olympischen Spielen 1972 teilgenommen. 2001 bis 2004 war die Juristin Vorsitzende des Bundes Deutscher Radfahrer. Heute ist sie ehrenamtliches Vorstandsmitglied bei Transparency Deutschland und kämpft gegen Korruption. weiter
  • 1707 Leser