Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Oktober 2010

anzeigen

Regional (33)

Gangsterbräute und der Pate

Mord und Totschlag auf der Gmünder Bühne in der Theaterwerkstatt
Knarrende Tür und Stöckelschuh –acht Kriminalfälle von Mord und Totschlag über Entführung bis zum Kunstraub, Profikiller, Mafiabosse und der ganz abnormale Versicherungsbetrug standen auf der Gmünder Bühne. weiter
  • 262 Leser
Polizeibericht - Tödlicher Betriebsunfall bei Nördlingen

Landwirt vor den Augen seines Sohnes verunglückt

Am Samstagvormittag ereignete sich bei Reimligen, einem Ortsteil von Nördlingen, ein tragischer Betriebsunfall, berichtet die Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg: Ein 44-jähriger Landwirt arbeitete zusammen mit seinem 16-jährigen Sohn auf dem Acker. Der Vater geriet dabei aus noch ungeklärter Ursache unter Traktor und Anbaugerät.

weiter
  • 1606 Leser
Polizeibericht - In der Nacht zum Samstag

Autoräder-Diebesbande auf frischer Tat ertappt

Osteuropäer in Nördlingen festgenommen

In der Nacht von Freitag auf Samstag konnte die Polizeiinspektion Nördlingen eine osteuropäische Diebesbande festnehmen, die sich auf den Diebstahl von Reifenkompletträdern spezialisiert hatten. Die Einsatzzentrale in Augsburg berichtet, dass die Täter von einer uniformierten Streife im Gewerbegebiet Nördlingen auf frischer

weiter
  • 654 Leser

Polizeibericht

Unfall aus UnachtsamkeitSchwäbisch Gmünd. 4500 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Samstag gegen 9.38 Uhr auf der Lorcher Straße in Gmünd entstanden. Eine 59-Jährige fuhr mit ihrem Mazda an der Stoppstelle bei der Kreuzung der K 3268 aus Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt wartenden BMW einer Fahrschule auf, teilt die Polizei mit. Drei Fahrzeuge weiter
  • 332 Leser
Polizeibericht - Betrunkener will Taxifahrer prellen

Zu viel Promille für Flucht zu Fuß

Ein stark betrunkener junger Mann ließ sich in der Nacht zum Samstag um 1 Uhr mit einem Taxi von Heidenheim nach Heldenfingen bringen, berichtet die Heidenheimer Polizei. Dort angekommen, gab er vor, Geld abheben zu wollen. Der Mann verließ das Taxi und suchte sein Heil in der Flucht, ohne den offenen Betrag zu begleichen. Aufgrund seiner

weiter
  • 957 Leser

Kurz und bündig

Nägel mit Köpfchen„Reformation – wir machen Nägel mit Köpfchen“ ist das Thema der Jugendkirche am Sonntag, 31. Oktober, um 18 Uhr in der Johanniskirche. Besucher sollen einen kleinen Hammer mitbringen.Gmünder Gespräche„Wie man Fremde macht“ ist das Thema eines Vortrags von Professor Wolfgang Kaschuba von der Humboldt-Uni weiter
  • 186 Leser

Fußgänger-Grün wird ignoriert

Schwäbisch Gmünd. Der Verkehrsfluss an der Pfitzerkreuzung, der nach der Umgestaltung der Kreuzung ziemlich chaotisch anlief, hat sich im Lauf des Freitags verbessert. Teilweise seien weitere Markierungen angebracht worden, sagte Gerd Hägele, Leiter der StraßenVerkehrsbehörde im Ordnungsamt. In der kommenden Woche folgen noch Wegweiser, was vor allem weiter
  • 5
  • 258 Leser

PC und Internet für Einsteiger

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die KAB Gruppe Bargau veranstaltet ab dem 17. November im Rahmen der Erwachsenenbildung einen Einsteigerkurs „Grundlagen PC und Internet“. Angesprochen sind absolute Anfänger, die einen Einstieg in die Welt des Personal Computers finden wollen und Teilnehmer mit wenig Erfahrung, die sich bei einigen grundlegenden weiter

Vesperboxen zur Müllvermeidung

Schwäbisch Gmünd. Für viele Kinder hat in diesem Jahr ein neuer Lebensabschnitt begonnen: die Schulzeit. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA hat die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen des Ostalbkreises wieder angeschrieben. Sie konnten für ihre Schützlinge eine Startausrüstung bestellen. Angeboten wurden Vesperboxen, Stundenpläne und Broschüren.In weiter
  • 5
  • 158 Leser

Jugend-Hotel gesucht

Mutterhaus oder St. Bernhard mögliche Standorte / Stadt steht noch am Anfang
Mit den Bemühungen, in Gmünd zur Landesgartenschau 2014 wieder eine Jugendherberge anzusiedeln, steht die Stadtverwaltung noch am Anfang. Ein Gedankenspiel: ein Jugendhotel im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern in der Bocksgasse. weiter
  • 5
  • 206 Leser

9,5 Thesen anschlagen

Protest gegen Sparpläne der evangelischen Landeskirche
Mit einem Thesenanschlag will das Aktionsbündnis „Kirche mit Weitblick“ am Reformationstag, Sonntag, 31. Oktober, darauf aufmerksam machen, dass sich die Kirche nicht aus ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zurückziehen soll. weiter
  • 185 Leser

An Rems statt Murr

Bahn verlagert Züge wegen Bauarbeiten
Für die Beseitigung eines Bahnübergangs und den Bau einer Brücke wird die Murrbahn zwischen Sulzbach (Murr) und Fichtenberg am Sonntag, 31. Oktober, von 6 Uhr bis 16 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Es kommt zu folgenden Änderungen im Zugverkehr auch auf der Strecke Stuttgart-Aalen-Crailsheim-Nürnberg. weiter
  • 267 Leser

Konzert in Spraitbach

Spraitbach. Der Liederkranz Spraitbach und der Musikverein Spraitbach geben ein gemeinsames Kirchenkonzert. Bedingt durch den Umbau der Gemeindehalle haben sich die beiden Vereine dazu entschlossen, am Samstag, 6. November, um 18 Uhr ein Konzert in der katholischen St.-Blasius-Kirche zu veranstalten. Unter der Leitung von Gundhild Tost und Manfred Knödler weiter
  • 193 Leser

Hardtstraße in Leinzell gesperrt

Leinzell. Die Hardtstraße in Leinzell erhält einen neuen Straßenbelag. Darum wird die Straße ab Dienstag, 3. November, bis einschließlich Donnerstag, 5. November, voll gesperrt. Die Straße wird ab dem Seniorenheim bis zur Kurve (Einmündung Täferroter Straße) auch für die Anlieger nicht befahrbar sein. weiter
  • 18057 Leser

Mini-Kirbe zugunsten Indiens

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis „Asha“ – indisch für Hoffnung – veranstaltet am Sonntag, 31. Oktober, ab 11 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen eine Mini-Kirbe. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt eine Bastelecke, man kann Filzen lernen, und es werden selbstgemachtes „Gsälz“ und handgefertigte Reisigbesen weiter
  • 153 Leser

Energieberater kommt nach Lorch

Lorch. Eine Beratung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung sowie Einsatz von erneuerbarer Energie findet am Donnerstag, 4. November, im Rathaus in Lorch statt. Die Beratung beginnt um 16 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um telefonische Terminvereinbarung unter Telefon weiter
  • 164 Leser

Sperrung der Innenstadt

Lorch. Anlässlich des 8. Martinimarktes ist am Sonntag, 7. November, die Innenstadt im Bereich der Hauptstraße gesperrt. So wird der Bereich zwischen der Gaststätte „Ratstube“ (Hauptstraße 15) und der ehemaligen Bäckerei Schmid-Kuhn (Hauptstraße 41) für den allgemeinen Verkehr von 11 bis 20 Uhr gesperrt sein. Die Stadt Lorch bittet die Bevölkerung weiter
  • 319 Leser

Telefonanlage „geknackt“

Fellbach. Eine Schmidener Firma, die eine Telefonanlage besitzt, erlebte dieser Tage eine böse Überraschung. Die Telefongesellschaft hatte die Firma darauf aufmerksam gemacht, dass in den vergangenen Tagen sehr hohe Gebühren, mehr als 2000 Euro, angefallen sind, die darauf schließen lassen, dass die Telefonanlage missbräuchlich benutzt wurde. Die Recherchen weiter
  • 263 Leser

Politik gegen Mehrheit

Ortsvorstand der Linken Schwäbisch Gmünd zu Stuttgart 21
Die politische Landschaft wird nach der Landtagswahl eine andere sein als vor der Wahl. Darin zeigten sich die Mitglieder des Ortsvorstandes der Linken Schwäbisch Gmünd einig. weiter

Kurz und bündig

Künstlergespräch und Workshop Das Gespräch zwischen Johannes Meinhardt und Astrid Nippoldt findet am Samstag, 30. Oktober ab 19 Uhr, im Projektraum der Juvenale, Marktplatz 27 statt. Nippoldt veranstaltet auch einen Video-Workshop unter dem Titel „Suspense – Schwebe, Spannung, Ungewissheit“ am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag weiter
  • 145 Leser

Bombensuche im Rosensteinpark

Bei Entschärfung müsste auch die Wilhelma schließen
In Stuttgart ist geplant, den Rosensteinpark zu untertunneln. Um bei diesen Bauarbeiten keine unliebsamen Überraschungen zu erleben, erkundet die Stadt den Boden des Parks nun nach alten Fliegerbomben oder ähnlich explosiven Kampfmitteln. weiter
  • 108 Leser

Neue Eventreihe

Schwäbisch Gmünd. Im Schlachthof startet am Samstag, 30. Oktober, um 23 Uhr, eine neue Eventreihe unter dem Motto „DJ´s Fans and Freaks“. weiter
  • 2196 Leser

Bauschuttdeponie

Herlikofen. Die Erdaushubdeponie Herlikofen ist vom 1. November bis 14. März, Montag bis Freitag von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet und samstags geschlossen. weiter
  • 3874 Leser

Kurz und bündig

Skibörse am Samstag Die Skiabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am heutigen Samstag eine Skibörse. Die Warenannahme erfolgt heute von 10.30 bis 12 Uhr. Der Verkauf findet von 13 bis 15 Uhr in der TVM-Halle statt. Nicht verkaufte Ware bitte bis 16 Uhr abholen. Auch besteht die Möglichkeit, sich für den Kinderskikurs anzumelden.Zuhören – mitsingen weiter
  • 200 Leser

Sabine Dietz nun ständige Pfarrerin

Mögglingen. Sabine Dietz wird am morgigen Sonntag, 31. Oktober, bei einem Gottesdienst ab 10 Uhr in der Christuskirche in Mögglingen offiziell von Dekan Immanuel Nau als ständige Pfarrerin in Mögglingen eingesetzt. Sie hatte die Stelle bereits seit September 2009 befristet auf ein Jahr inne. Ihre erneute Bewerbung auf eine unbefristete Stelle fand positives weiter
  • 229 Leser

Kleinkunstreihe im Bürgerhaus

Waldstetten. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Freitag, 5. November, im Saal des Bürgerhauses auf dem Kirchberg um 20 Uhr im Rahmen der Waldstetter Kabarettreihe „Mundart & Musik“ einen Abend mit Geschichten, Szenen und Gedichten. Zu Gast ist Werner Puschner, Kabarettist und Buchautor. Eintrittskarten gibt es weiter
  • 114 Leser

Kurz und bündig

Halloweenparty in Göggingen Die Halloweenparty der Burgstuhl-Hexen mit dem CTS-Team steigt am heutigen Samstag in der Gemeindehalle in Göggingen. Die Party beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt erst ab 16 Jahren.Schlaf als wichtigste GesundheitsquelleIm Schlafseminar von Hannelore Meßmer am Samstag, 6. November, um 17 Uhr in der Möbelwerkstätte Haas, Hintere weiter
  • 196 Leser
Guten Morgen

Tolles Spiel

Für Fußballfans ist Sky schon eine feine Sache. Bei jedem Spiel der Bundesliga, beim DFB-Pokal, der Champions und Europa League dabei, hautnah an der Mannschaft. Das überlegt sich so mancher voll des Neides, der während des Spiels des VfB gegen den Viertligisten Chemnitz daheim auf dem Sofa vor den Öffentlich-Rechtlichen sitzt und immer wieder im Videotext weiter
  • 5
  • 169 Leser

Was die Luftrettung kostet

Christoph 22 gehört der ADAC-Luftrettungsgesellschaft mit Sitz in München. Der Hubschrauber ist vom Typ Eurocopter BK 117. Er wird alarmiert über die Rettungsleitstelle Ulm. 2007 flog die Maschine 1507 Einsätze; 2008 waren es 1522.Abgerechnet werden die Einsätze pro Minute. Diese koste in der Regel zwischen 40 und 50 Euro. Kostendeckend sei das aber weiter
  • 5
  • 985 Leser

Glasherstellung nach historischer Rezeptur

Walkersbacher Waldglastag
Mit dem ersten Walkersbacher Waldglastag findet am Samstag, 6. November, ab 12 Uhr ein außergewöhnliches, nicht alltägliches Ereignis im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald am Bürgerhaus Plüderhausen-Walkersbach statt. weiter
  • 154 Leser

Kurz und bündig

Für Schwangere und stillende Mütter Informationen und Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 2. November, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen, Stillzimmer Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Teilnahmegebühr 2,50 Euro. Info unter 07171/701-2051; www.stauferklinikum.de.7. Gmünder Business Lounge Die Gmünder Business weiter
  • 177 Leser

Wenn der Keller zur Werft wird

Ingo Grimminger aus Abtsgmünd ist frischgebackener Schiffsmodellsport-Weltmeister
Das Element Wasser hat Ingo Grimminger schon immer zugesagt. Aufgewachsen in Abtsgmünd wurde er quasi mit dem Laubachstausee vor der Tür groß, und schon früh wurde sein Interesse am Schiffsmodellbau geweckt. weiter
  • 5
  • 276 Leser

„familyNET“ stellt Möglichkeit der Prophylaxe vor

Burnout verhindern
Beim Netzwerktreffen „familyNET“, einem Angebot von Südwestmetall, unterstützt durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds, informierten sich die Teilnehmer über Risikofaktoren und Prophylaxemöglichkeiten bei Burnout. weiter
  • 557 Leser

Regionalsport (9)

KSV: Sieben Duelle gewonnen

Ringen, Bundesliga: Aalen ohne Probleme in Mainz

Der KSV Aalen hat den ersten Teil des Doppel-Wettkampf-Wochenendes mit Bravour hinter sich gebracht: Beim ASV Mainz gewann der Ringen-Bundesligist sieben Einzelkämpfe, was am Ende einen souveränen 22:11-Sieg zum Ergebnis hatte.

weiter
  • 5
  • 11186 Leser

HSG: Jetzt fünf Zähler Rückstand

Handball, Landesliga: Pech beim Tabellenführer

Ist das bitter: Die HSG Oberkochen/Königsbronn war drauf und dran, den verlustpunktfreien Landesliga-Tabellenführer zu ärgern. Doch am Ende verloren die Handballer mit 26:27 - nun beträgt der Rückstand auf den ersten fünf Zähler.

weiter
  • 10686 Leser

1:5-Klatsche für den TSV Essingen

Fußball, Landesliga: Überraschend klare Niederlage

Bittere Packung für den Tabellenzweiten der Landesliga: Der TSV Essingen hat in Regglisweiler 1:5 verloren. Klar, die Leistung war nicht in Ordnung vom TSV, der durch Jochen Tenz das zwischenzeitliche 1:3 erzielte. Dennoch war man auch auf den Schiedsrichter sauer: Das 2:0 fiel durch einen äußerst zweifelhaften Foulelfmeter, das potenzielle

weiter
  • 872 Leser

Molner fliegt, Normannia verliert

Fußball, Oberliga: 0:1-Niederlage in Walldorf

Der FC Normannia hat in Walldorf unglücklich verloren. Erst flog beim Oberligisten Ralph Molner (73.) wegen einer Notbremse vom Platz, zwölf Minuten erzielte Kettenmann das 1:0 für Walldorf - der Endstand.

weiter
  • 9917 Leser

Weil hilft dem VfR

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim gewinnt in Bremen

Richard Weil (11.) hat den FC Heidenheim zu einem 1:0-Sieg bei Werder Bremen II geschossen. Das ist gut für den VfR Aalen, denn so konnte der Tabellenletzte keine Punkte auf Aalen gut machen.

weiter
  • 1
  • 7203 Leser

Der VfR verschenkt zwei Punkte

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gegen Bayern München II 2:2

Opitmaler Start für den VfR Aalen in der Begegnung gegen den FC Bayern II. Nach einem ordentlichen Beginn erreichte Dausch einen langen Ball, gab gekonnt hinein in den Gefahrenbereich und Haas hatte keine Mühe, das 1:0 für die Hausherren zu erzielen (23.). Und es kam noch besser. In der 33. Minute war Haas der Vorbereiter, Lechleiter

weiter
  • 4
  • 1050 Leser

Der zweite Aufstieg in Folge fürs Zweite Damenteam

Der zweiten Damenmannschaft des TV Gmünd gelang der zweite Aufstieg in Folge – das Team besteht vor allem aus Spielerinnen der Juniorinnenmannschaft. Nun sind die Gmünderinnen in die Bezirksliga aufgestiegen. Diesen Erfolg wollen die Trainer Goran und Bojan Manic weiter ausbauen: Die Jugend soll weiter in die aktiven Mannschaften integriert werden. weiter
  • 249 Leser

Herren des TV Gmünd sind aufgestiegen

Der Herrenmannschaft des Tennisvereins Gmünds gelang der Aufstieg in die Verbandsliga. Alle Spiele waren hart umkämpft, dabei war das letzte Spiel, das gegen Hechingen ausgetragen wurde, entscheidend. Denn nur der Gewinner würde als Zweiter die Möglichkeit bekommen in die Verbandsliga aufzusteigen. Die Gmünder Herrenmannschaft siegte mit 6:3. In der weiter
  • 223 Leser

Sport in Kürze

Tischtennis:Marina Knödler vertat die Farben der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen bei der Schwerpunktrangliste des TTVWH. Bei dem in der Landeshauptstadt ausgetragenen Ranglistenturnier konnte Marina Knödler nach sehr guten Matches einen hervorragenden siebten Platz von zwölf Teilnehmern in der Spielklasse Mädchen U 15 erringen. weiter
  • 289 Leser

Überregional (84)

'Die Bürger fühlen sich überrollt'

Parteienforscher Marschall über Schwarz-Gelb und die Entfremdung der Wähler von Politikern
Gegner statt Partner - so empfindet der Politikwissenschaftler Stefan Marschall die seit einem Jahr bestehende schwarz-gelbe Koalition. Bei Projekten wie Stuttgart 21 hält er mehr Bürgerbeteiligung für sinnvoll. weiter
  • 343 Leser

'Konservativ und verrückt'

Markus Staiger führt von Donzdorf aus eines der wichtigsten Heavy-Metal-Label weltweit
Verträgt ein Heavy-Metal-Label einen normalen Unternehmenschef? Ja und nein: Markus Staiger sieht sich selbst als 'schrägen Chef'. Nuclear Blast läuft aber wohl organisiert - und ist sehr erfolgreich. weiter
  • 612 Leser

'Unwort des Jahres' gefragt

Die Suche nach dem 'Unwort des Jahres' hat begonnen. Sprachliche Missgriffe in der Öffentlichkeit, die 2010 negativ aufgefallen sind, können bis 7. Januar 2011 als Vorschlag an die unabhängige Jury in Frankfurt geschickt werden. Zum 'Unwort' küren Sprachkritiker seit 1991 jedes Jahr Wörter oder Formulierungen, die sachlich grob unangemessen seien und weiter
  • 298 Leser

ADAC erwartet für den nächsten Sommer Chaos

Der Sommer 2011 werde von kilometerlangen Staus geprägt sein, von Mangel an Ferienquartieren und hohen Preisen. Das sagt der ADAC voraus, weil die Sommerferien der drei bevölkerungsreichsten Bundesländer binnen nur fünf Tagen beginnen. In Nordrhein-Westfalen am 25., in Baden-Württemberg am 28. und in Bayern am 30. Juli. Theoretisch können die Sommerferien weiter
  • 314 Leser

Alter Meister: Scapino Ballett in Ludwigsburg

Marco Goecke übt weiterhin den künstlerischen Spagat zwischen Stuttgart und Rotterdam. Hier ist er gefeierter Haus-Choreograph, in Holland 'choreographer in residence', was etwa dasselbe ist. Seinen düsteren Stuttgarter 'Nussknacker' hat er ans Scapino Ballett exportiert, und dort ist gerade sein aller Tradition entledigtes 'Feuervogel'-Küken ausgeschlüpft, weiter
  • 376 Leser

An Tiefbahnhof festgebissen

Zweite Schlichtungsrunde ohne Annäherung - Neubaustrecke verschoben
Die Streitschlichtung zu Stuttgart 21 ging weiter, aber näher gekommen sind sich die Parteien nicht. Die Diskussion drehte sich um den Tiefbahnhof und nicht, wie geplant, um die Schnellstrecke nach Ulm. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Auf einen Blick vom 30. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 10. Spieltag FC Bayern - SC Freiburg 4:2 (1:0) SC Freiburg: Baumann - Mujdza, Barth, Toprak, Bastians - Schuster (81. Williams) - Nicu (62. Reisinger), Makiadi, Putsila, Abdessadki (77. Pamic) - Cisse. Tore: 1:0 Demichelis (39.), 2:0 Gomez (61.), 2:1 Reisinger (64.), 3:1 Timoschtschuk (72.), 4:1 Kroos (80.), 4:2 Braafheid (87./Eigentor). weiter
  • 284 Leser

Bahn-Fete ohne Grube

Bahnchef Rüdiger Grube sollte gestern bei der Jubelfahrt der Schwarzwaldbahn dabei sein. Er hat kurzfristig abgesagt. Die Enttäuschung war groß, gefeiert wurde an den Bahnhöfen trotzdem . weiter
  • 304 Leser

Bestechlichkeit: Ärzte wehren sich gegen Urteil

Zwei Ärzte aus dem Alb-Donau-Kreis haben gestern Berufung gegen ihre Verurteilung wegen Bestechlichkeit eingelegt. Der Fall, der nun vor das Ulmer Landgericht geht, könnte Kreise ziehen. Denn mit dem Urteil vom Dienstag hat das Amtsgericht Ulm Neuland betreten: Erstmals seien Ärzte wegen Bestechlichkeit bestraft worden, die nicht an einer Klinik oder weiter
  • 303 Leser

Bewegung im Bahn-Konflikt

Im komplizierten Tarifkonflikt der Bahnbranche deutet sich nach den ersten Warnstreiks Bewegung an. Die bundeseigene Deutsche Bahn und die großen Privatbahnen sind offen für ein gemeinsames Schlichtungsverfahren, wie aus Verhandlungskreisen verlautete. Um einen Fahrplan dafür zu besprechen, sollen alle drei Gewerkschaften Transnet, GDBA und GDL zu einem weiter
  • 410 Leser

CSU führt eine Frauenquote ein

Bei der CSU gilt künftig für bestimmte Ämter eine Frauenquote. Vom nächsten Jahr an müssen mindestens 40 Prozent der Plätze im Parteivorstand und in den Bezirksvorständen mit Frauen besetzt werden. Einem Leitantrag stimmte der CSU-Parteitag gestern in München nach einer mehrstündigen hitzigen Debatte und einer namentlichen Abstimmung. Von den 800 Delegierten weiter
  • 368 Leser

Der deutschen Eishockey-Liga fehlen die Fans

Eigentlich sieht die Welt von Lance Nethery derzeit rosig aus. Mit den DEG Metro Stars schwebt der Eishockey-Manager auf einer Erfolgswelle und ist heute Gastgeber für das Derby gegen die Kölner Haie. Dabei darf der Kanadier erstmals in dieser Saison mit einem erstligareifen Fan-Andrang rechnen. 'Wir hoffen, dass die Halle voll ist', sagt Nethery - weiter
  • 333 Leser

Der importierte Karneval

Mit Halloween hat sich die Spielzeugindustrie einen Höhepunkt geschaffen
Gespenster, Dämonen, Hexen, Knochenmänner und Teufel: Am 31. Oktober feiern Deutsche wieder Halloween. Ein amerikanisches Fest, das aus finanziellen Gründen in Deutschland etabliert worden ist. weiter
  • 360 Leser

Dicker McDonalds-Mitarbeiter bekommt Geld

32-jähriger Brasilianer nahm in zwölf Jahren bei der Imbisskette 30 Kilo zu
Ein dickleibiger McDonalds-Mitarbeiter in Brasilien hat von einem Gericht umgerechnet rund 12 500 Euro Schadenersatz zugesprochen bekommen, weil er während seiner zwölfjährigen Dienstzeit 30 Kilogramm zugenommen hat. Der 32-Jährige sagte vor Gericht, er habe sich verpflichtet gefühlt, täglich von den angebotenen Speisen zu essen, um deren Qualität zu weiter
  • 327 Leser

Die Stevia-Pflanze als Beispiel für Biopiraterie

Sie ist 300mal süßer als Zucker, schützt die Zähne vor Karies und ist gleichzeitig eine echte Alternative für Diabetiker. Die Stevia, auch Honigkraut genannt, ist eine unscheinbare Pflanze mit weißen Blüten. Sie stammt aus dem peruanisch-brasilianischen Grenzgebiet und wird seit Jahrhunderten von der einheimischen Bevölkerung als Süßungsmittel genutzt. weiter
  • 359 Leser

Die teuerste WG der Welt im 136 000. Stockwerk

Vor zehn Jahren ist die erste Dauerbesatzung in die Internationale Weltraumstation ISS eingezogen
Die teuerste Wohngemeinschaft der Welt hat eine exklusive Adresse: Erd-Orbit in rund 380 Kilometer Höhe. Name des Gebäudes: Internationale Raumstation. Das Mietverhältnis dauert jetzt schon zehn Jahre. weiter
  • 372 Leser

Diego Armando Maradona feiert heute seinen 50. Geburtstag

Diego Maradona, der heute 50 Jahre alt wird, gilt als einer der besten Fußballer aller Zeiten. Im WM-Viertelfinale gegen England bei der WM 1986 erzielte der Argentinier, der in seinem Leben Höhen und Tiefen verkraften musste, nicht nur einen Treffer mit der Hand, sondern auch das Tor des Jahrhunderts: Es war das unglaublichste Solo (in elf Sekunden weiter
  • 336 Leser

Ein Tag für alle Fälle

Volkstrauertag, Weltkinder- und Weltmännertag: Im November ist was los, nicht nur rund um den Bahnhof in Stuttgart. weiter
  • 374 Leser

Eine neue Baustelle für Roland Koch

Der ehemalige hessische Ministerpräsident löst Herbert Bodner als Bilfinger-Berger-Chef ab
Hessens Ex-Ministerpräsident Koch rückt im kommenden Frühjahr an die Spitze von Bilfinger Berger. Die Mannheimer feiern den Seitenwechsel als Erfolg, die Börse dagegen reagiert enttäuscht. weiter
  • 416 Leser

Einigung an den Unikliniken

Gewerkschaft Verdi wertet Tarifabschluss als Erfolg
Bei den Tarifverhandlungen für die rund 24 000 Beschäftigten der Unikliniken in Baden-Württemberg ist am späten Donnerstagabend eine Einigung erzielt worden. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in Stuttgart mitteilte, sollen alle Angestellten im Dezember eine Einmalzahlung von 200 Euro erhalten, Auszubildende 50 Euro. Außerdem bekommen die Beschäftigten weiter
  • 309 Leser

Einkommen treten auf der Stelle

Die Tarifeinkommen treten in Deutschland auf der Stelle. Das bekommt auch der Einzelhandel zu spüren, der nur wenig zulegen kann. weiter
  • 452 Leser

Erotik und Entspannung im Wohlfühlbüro

Die Büromöbel-Messe Orgatec zeigt Neuheiten zum angenehmeren und besseren Arbeiten
Wärme und Sinnlichkeit, angenehme Wohlfühl-Atmosphäre, beduftete Räume, leicht gedimmtes Licht, Entspannung. Wer dabei an ein Wellness-Hotel denkt, liegt falsch. Das optimale Büro soll so aussehen. weiter
  • 620 Leser

EU schmiedet Euro-Pakt

Härtere Strafen für Defizitsünder - Stimmrechtsentzug ohne Rückhalt
Die Europäische Union macht Ernst: Wer über seine Verhältnisse lebt und Schuldenberge anhäuft, muss in der Eurozone mit härteren Strafen rechnen. weiter
  • 327 Leser

Fortschritt für Artenschutz

Verlust der Vielfalt soll bis 2020 gestoppt werden
. Nach zwei Wochen zäher Verhandlungen hat die UN-Artenschutzkonferenz in Japan einen Durchbruch erzielt. Die Delegierten einigten sich auf ein Maßnahmenpaket zum Erhalt der Natur. Sie beschlossen unter anderem, den Verlust der Artenvielfalt bis zum Jahr 2020 zu stoppen. In den nächsten zehn Jahren sollen 17 Prozent der Landfläche und 10 Prozent der weiter
  • 355 Leser

Frankenberg: Nach Kritik jetzt klüger

Reform der Uni-Medizin mit Änderungen
Nach intensiven Gesprächen mit Betroffenen ist Wissenschaftsminister Peter Frankenberg zuversichtlich, Kritik an der geplanten Reform der Uni-Medizin ausräumen zu können: 'Wir haben uns bewegt.' weiter
  • 345 Leser

FREMDE FEDER · SÜLEYMAN BAG: Vielfalt als Chance

Zehn Jahre hat es gedauert, bis ein deutscher Präsident wieder die Türkei besucht hat. Anhand der vielseitigen und tiefen Beziehungen zwischen den beiden Ländern eine sehr lange Zeit. Vor zehn Jahren war 'Unser Johannes' in der Türkei. Sein Besuch hat in einer Zeit stattgefunden, in der die deutsch-türkische Beziehung ein goldenes Zeitalter erlebte. weiter
  • 358 Leser

Fußball-Brüder im Geiste

Jürgen Klopp und Thomas Tuchel funken auf einer Wellenlänge
Das Bundesliga-Gipfeltreffen Mainz 05 gegen Dortmund elektrisiert die Massen. In 185 Ländern wird die Partie live übertragen. Das Duell der Pokalverlierer auch ein Treffen zweier Trainer-Aufsteiger. weiter
  • 374 Leser

Gegner dürfen doch vor dem Hauptbahnhof demonstrieren

Die für heute um 15 Uhr geplante Demonstration gegen 'Stuttgart 21' findet nun doch vor dem Hauptbahnhof statt. Das gab der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg bekannt und kassierte damit einen Beschluss des VG Stuttgart. Ein Sprecher des Aktionbündnisses hatte Beschwerde eingelegt. Die Begründung des VGH: Das Interesse des Aktionsbündnisses, weiter
  • 310 Leser

Geschmacklose Werbung für S 21 hat Folgen

'Sexistisch und frauenverachtend'. So bezeichnet Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete der Grünen und sozialpolitische Sprecherin der Partei, ein T-Shirt, das bei der Demo der Stuttgart-21-Befürworter vergangenen Samstag verkauft worden war. Nicht nur sie, auch andere wie die stellvertretende Landesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Marion weiter
  • 316 Leser

Gezielt strategisch genutzt

China produziert derzeit 97 Prozent der weltweite abgebauten 'seltenen Erden' und besitzt somit quasi ein Monopol auf den Rohstoff, der unter anderem in der Handy-Produktion verwendet wird. Auch die USA, Kanada und Australien verfügen über Vorkommen. Nachdem China die 'seltene Erden' zu deutlich günstigeren Preisen zu produzieren begann, stellten anderer weiter
  • 452 Leser

Impulse fürs flache Land

Breitbandinitiative beschleunigt den Anschluss ans Internet
Baden-Württemberg bringt das schnelle Internet rascher auf die Fläche als andere Bundesländer. 'Wir sind vier Jahre voraus', sagte Minister Köberle. weiter
  • 360 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · VON DER LEYEN: Diebischer Engel

Inszenierung ist eine Kunst für sich. Und Ursula von der Leyen gehört zu den Politikern, die es beherrschen, sich gut zu verkaufen. Die Bundesarbeitsministerin liebt es, als Verkünderin guter Nachrichten aufzutreten. Kein Wunder also, dass sie in dieser Woche vorpreschte, um frohe Botschaften über die Entwicklung der Arbeitsmarktzahlen zu präsentieren. weiter
  • 441 Leser

Kasachstan kein Stolperstein

Deutsche Volleyballerinnen starten mit einem souveränen 3:0 in die WM
Die deutschen Volleyballerinnen sind mit dem erhofften deutlichen Sieg in die WM in Japan gestartet. Gegen Kasachstan gab es ein souveränes 3:0. weiter
  • 328 Leser

Kaum Hilfe für Tsunamiopfer

Einige Inseln können nicht erreicht werden
Die Überlebenden des Tsunamis in Indonesien können kaum versorgt werden. Lebensmitteln, Wasser und Decken kommen nur mit Verzögerung in die Unglücksregion. Rettungskräfte teilten mit, in einigen abgelegenen Küstendörfern auf den Mentawai-Inseln könnten die Bewohner überhaupt nicht mit Hilfsgütern versorgt werden. Die Dörfer seien nur zu Fuß oder über weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR · CSU: Vorsitzender auf Abruf

Ein Parteichef, der eine Beitragserhöhung durchsetzt, kann noch nicht völlig auf der Kippe stehen, sollte man meinen. Doch die Intensität, mit der die CSU sich gestern der vermeintlichen Formalie widmete - es ging um einen Euro im Monat -, darf Horst Seehofer getrost als weiteres Indiz dafür werten, dass er eher noch geduldet wird als wirklich geschätzt. weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · STABILITÄTSPAKT: Mehr Biss

Präventive Überwachung, schnellere Strafen, Kontrolle der Wettbewerbsfähigkeit: Die EU macht Ernst und verpasst dem Stabilitätspakt mehr Biss. Nach dem Debakel um die Griechenpleite zieht die Gemeinschaft ihre Lehren. Auch dass es einen ständigen Rettungsmechanismus für schwankende Staaten samt Beteiligung der privaten Gläubiger geben soll, ist positiv. weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR: Koch-Berufung ist ein Risiko

Die Reaktionen an der Börse auf die Berufung Roland Kochs zum künftigen Vorstandschef von Bilfinger Berger fielen nicht positiv aus. Der Aktienkurs des zweitgrößten deutschen Baukonzerns gab erstmal nach. In der Tat ist es fraglich, ob der Aufsichtsrat mit dem ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten die bestmögliche Wahl für die Mannheimer getroffen weiter
  • 411 Leser

LEITARTIKEL · ARTENSCHUTZ: Bestenfalls ein Lichtblick

Schon mal was vom Stumpfnasenaffen gehört? Nein? Kein Wunder, diese Affenart wurde erst kürzlich im Norden Birmas entdeckt - und ist auch schon dabei auszusterben. Ein Viertel aller Tiere und Pflanzen weltweit ist aktuell bedroht. Die Zahl ist nur eine vorsichtige Schätzung und schon deshalb untertrieben, weil erst ein Teil aller Lebensformen entdeckt weiter
  • 385 Leser

Leute im Blick vom 30. Oktober

Anna Nicole Smith Mehr als drei Jahre nach dem Tod des US-Models Anna Nicole Smith sind im kalifornischen Los Angeles jetzt Schuldsprüche ergangen. Smiths früherer Freund und Anwalt, Howard K. Stern, wurde von einer Jury schuldig befunden, sich mit Ärzten abgesprochen zu haben, dem Model illegal Medikamente zu beschaffen. In anderen Anklagepunkten wurde weiter
  • 404 Leser

Mappus würdigt Arbeit der Landesstiftung

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Baden-Württemberg Stiftung hat Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) die Rolle der Einrichtung gewürdigt. Mit der Stiftung habe Baden-Württemberg eine Institution geschaffen, die für das Land und die Bürger 'Unverzichtbares' leiste, sagte Mappus bei dem Festakt gestern in Stuttgart. Die Einrichtung sei die 'Forschungs- weiter
  • 275 Leser

Martin Luther und Gottes Gerechtigkeit

Martin Luther ist in Eisleben am 10. November 1483 geboren und dort am 18. Februar 1546 gestorben. Er besuchte das Franziskanerstift in Eisenach, studierte an der Universität Erfurt. Als Student der Theologie in Erfurt formulierte Luther um 1511 sein Prinzip von der Gerechtigkeit Gottes, ein Geschenk, das nicht etwa durch einen Ablassbrief erkauft werden weiter
  • 286 Leser

Menschenrechtler unter Druck

China verschärft Repression - 'So schlimm wie seit langem nicht mehr'
Auf die Verleihung des Friedensnobelpreises an einen Regimekritiker reagiert China auf eigene Art: Mit verschärftem Druck auf Menschenrechtler. weiter
  • 332 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Oktober

Ein Australier wäre im Bett fast von einem Auto erschlagen worden- eine nächtliche Surfpartie im Internet rettete ihm das Leben. Dimitrios Basbelis aus Melbourne saß am Bildschirm, als ein Riesengetöse im Schlafzimmer nebenan ihn vom Stuhl riss. In der Wand klaffte ein riesiges Loch, und auf seinem Bett war ein Auto gelandet. Der Fahrer saß schockiert weiter
  • 278 Leser

Nach flauem Start noch 4:2

Fußball-Bundesliga: Bayern München bezwingt Lieblingsgegner Freiburg
Bayern München hat seine Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt. Der deutsche Fußball-Meister gewann trotz einer über weite Strecken glanzlosen Leistung gegen den SC Freiburg verdient mit 4:2 (1:0). weiter
  • 324 Leser

Neue Baustelle für Roland Koch

Der hessische Ex-Ministerpräsident wird Bilfinger-Berger-Chef
Hessens Ex-Ministerpräsident Koch rückt im kommenden Frühjahr an die Spitze von Bilfinger Berger. Die Mannheimer feiern den Seitenwechsel als Erfolg, die Börse dagegen reagiert enttäuscht. weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Reformatoren zurückgekehrt Nach sechsmonatigen Restaurierungsarbeiten sind die Denkmäler der Reformatoren Luther und Melanchthon gestern an ihre alten Standorte in Wittenberg zurückgekehrt. Unter den Augen von mehr als 2000 Schaulustigen wurden die Skulpturen am Nachmittag von einem Kran auf ihre Sockel am Alten Rathaus abgesetzt. Die beiden Denkmäler weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Homosexuelle gestärkt Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Rechte eingetragener homosexueller Lebensgemeinschaften gestärkt. Demnach haben Beamte in eingetragener Lebenspartnerschaft einen Anspruch auf Familienzuschlag. Der so genannte Ehegattenzuschlag müsse seit Juli 2009 bewilligt werden. Die Begründung: Laut Gericht muss jede unmittelbare weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Mit Fritz-Walter-Trikot Fußball: In Gedenken an das 2002 gestorbene Idol Fritz Walter wird der 1. FC Kaiserslautern im heutigen Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ohne Trikotwerbung auflaufen. Einen Tag bevor Walter seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte, werden die Pfälzer mit einem Sondertrikot auflaufen, auf dem Walters Konterfei sowie ein Zitat weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Schöffe war betrunken Stuttgart - Ein betrunkener Schöffe war der Grund für die Unterbrechung des Prozesses gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft nach Auskunft von gestern, ob ein Befangenheitsantrag gegen den Schöffen gestellt wird. Der 59-Jährige war am Mittwoch kurz nach Mitternacht in der Stuttgarter weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Jeder Vierte wirft hin Fast jeder vierte Lehrling in Deutschland beendet seine Ausbildung vorzeitig. Laut Bundesbildungsministerium ist dabei allerdings etwa jeder zweite Abbrecher ein 'Umsteiger' und führt also die Ausbildung in einem neuen Beruf oder anderen Betrieb fort. Mit Apfelresten heizen Apfeltrester statt Heizöl: Eine Neuerfindung zur Wärmeerzeugung weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

War BP-Zement schlecht? Möglicherweise hat eine misslungene Zementmischung die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko mitverursacht. Die Firma Halliburton hatte im Auftrag von BP Zement zum Abdichten in das Bohrloch gepumpt, bevor die Bohrinsel 'Deepwater Horizon' explodierte. Ein Halliburton-Sprecher sagte, die Zementmischung sei in letzter Minute noch geändert weiter
  • 334 Leser

Nur leicht im Minus

Leitindex zeigt sich trotz schwacher Vorgaben robust
Der deutsche Aktienmarkt hat ungeachtet einiger enttäuschender Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA nahezu auf Vortagesniveau geschlossen. Auf Wochensicht verzeichnete er ein Minus von 0,08 Prozent. 'Es ist derzeit immer wieder bemerkenswert, wie stabil der Dax ist', sagte Chefhändler Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser und weiter
  • 384 Leser

Ort des Glaubens und Forum der Auseinandersetzung

Dresdner Frauenkirche hat in den fünf Jahren seit der Weihe ihren Platz unter den Gotteshäusern zurückerobert
Die Faszination der Dresdner Frauenkirche ist fünf Jahre nach ihrer Wiedereröffnung ungebrochen. Sie dient auch als politischer Impulsgeber. weiter
  • 310 Leser

Recyceln für 'seltene Erden'

Wirtschaftsminister Brüderle will mehr Elektroschrott sammeln
Kein Windrad dreht sich ohne seltene Metalle, kein Elektro-Auto fährt ohne Silizium: Die Industrie warnt, fehlende Rohstoffe könnten zur Aufschwungbremse werden. Elektroschrott sammeln soll helfen. weiter
  • 467 Leser

Ringen um den Artenschutz

UN-Konferenz einigt sich nach zähen Verhandlungen auf grundsätzliche Ziele
Ringen bis zur letzten Minute: Bei der UN-Artenschutzkonferenz einigten sich die Delegierten gestern Abend im japanischen Nagoya grundsätzlich auf Verbesserungen für den globalen Umweltschutz. weiter
  • 339 Leser

Roland Koch wird Konzernchef

2011 übernimmt er Vorstandsvorsitz bei Bilfinger Berger
Hessens ehemaliger Ministerpräsident Roland Koch (CDU) wird neuer Chef des zweitgrößten deutschen Baukonzerns Bilfinger Berger. Der 52-Jährige wird zum 1. März 2011 Vorstandsmitglied und übernimmt zum 1. Juli 2011 den Vorstandsvorsitz. Das entschied der Aufsichtsrat des Konzerns gestern. Koch hatte im Mai seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. weiter
  • 318 Leser

Schicksalsfrage Wirtschaft

Das Thema Arbeitslosigkeit dominiert den Wahlkampf-Endspurt
Kurz vor den US-Kongresswahlen versucht Präsident Barack Obama Boden gut zu machen: Beim Schlüsselthema Wirtschaft und Jobs versprüht er Optimismus. Die Republikaner verweisen auf die Gegenwart. weiter
  • 380 Leser

Schlagabtausch über Bahnhof

Bei der zweiten Runde der Schlichtung zu Stuttgart 21 haben sich Gegner und Befürworter einen Schlagabtausch über die Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs geliefert. Bahn-Technikvorstand Volker Kefer sieht den Beweis erbracht, dass die neue achtgleisige Durchgangsstation wesentlich effektiver ist als der bestehende Kopfbahnhof mit 16 Gleisen. weiter
  • 356 Leser

Schwarz-Gelb beschließt Bankenabgabe

Zwei Jahre nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers hat die schwarz-gelbe Koalition weitere Konsequenzen aus der Finanzkrise gezogen. Der Bundestag billigte mit der Mehrheit von Union und FDP eine Bankenabgabe sowie ein spezielles Pleite-Verfahren für Großbanken. Mit dem sogenannten Restrukturierungsgesetz wird ein neues Auffangnetz geschaffen weiter
  • 437 Leser

Senioren-Union will Kindergeld beschränken

Ausschluss für Zuwanderer aus Nicht-EU-Ländern - SPD: 'Empörend'
Die Senioren-Union will Zuwandererfamilien von außerhalb der EU das Kindergeld streichen. Ab 2012 solle die Leistung nur noch fließen, wenn mindestens ein Elternteil vor dem Jahr 2000 EU-Bürger war, fordert die 57 000 Mitglieder große Organisation in ihrer 'Recklinghäuser Erklärung'. In der Konsequenz bedeutet das, dass Familien aus der Türkei, arabischen weiter
  • 363 Leser

Sicherheitsrisiko: Einfache Lesegeräte ohne Tastatur

Auf dem Chip des neuen Personalausweises können Ausweisdaten und Fingerabdrücke gespeichert werden. Die digitalen Daten werden nur verschlüsselt übertragen. Das Lichtbild und den Fingerabdruck dürfen nur Behörden mit speziellen Geräten auslesen. Ein Internet-Händler darf bei einer Online-Identifikation mit Ausweis und PIN nur Daten abfragen, die für weiter
  • 334 Leser

Spardiktat zwingt Staatsbibliothek zu drastischen Einschnitten

Haushaltskürzungen bedrohen Literatur- und Informationsversorgung in Bayern
Die Bayerische Staatsbibliothek schlägt Alarm. Die Erhöhung der Haushaltssperre in ihrem Etat um 1,4 Millionen Euro, die das bayerische Kabinett Ende September beschlossen hat, führe zu drastischen Einschnitten in der Informationsdienstleistung für den Wissenschaftsstandort Bayern, beklagt sie in einer Pressemitteilung. Die Bayerische Staatsbibliothek, weiter
  • 280 Leser

Start mit Mängeln

Einführung des Personalausweises nicht ohne Probleme
Von 1. November an kommt der neue Personalausweis. Oder doch nicht? Wegen technischer Probleme räumt das Landesinnenministerium zeitliche Verzögerungen in einigen Gemeinden ein. weiter
  • 365 Leser

Testlauf für Terroranschlag?

US-Präsident Obama spricht von glaubhafter Bedrohung
In Paketen in zwei Frachtflugzeugen mit dem Ziel USA hat sich nach Angaben von US-Präsident Barack Obama anscheinend explosives Material befunden. Obama sprach gestern in Washington von einer 'glaubhaften Bedrohung'. Die Pakete aus Dubai und Großbritannien waren an jüdische Einrichtungen in den USA adressiert. US-Beamten zufolge gibt es nach Berichten weiter
  • 303 Leser

Top-Noten mit Verspätung

Einstiger Schulschwänzer Papiss Demba Cisse wird in Freiburg zum Torjäger
Als Kind hatte Papiss Demba Cisse öfter die Schule geschwänzt , um Fußball zu spielen. Nun erhält der Senegalese in der Bundesliga regelmäßig gute Noten. Acht Tore stehen auf seinem Konto. weiter
  • 348 Leser

Tsunami: Bisher mehr als 400 Tote

Noch immer hält die Suche nach Überlebenden in West-Sumatra in Indonesien an: Mindestens 300 Tsunami-Opfer werden noch vermisst. Viele Menschen, so auch die weinende Frau auf dem Bild, haben Angehörige verloren. Die Zahl der Todesopfer stieg gestern auf mehr als 400 an (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 1379 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis live - Championships, Damen-Turnier in Doha/Katar, Halbfinale Sa. ab 16.30 Uhr Finale So. ab 16.00 Uhr Motorsport live - Tourenwagen-WM in Okayama/Japan So. ab 6.15/7.45 Uhr SPORT 1 Fußball live - 2. Bundesliga, 10.Spieltag Düsseldorf-MSV Duisburg Mo. ab 20.15 Uhr Basketball live - Bundesliga, 7. Spieltag Trier - Bonn Sa. ab 18.00 Uhr weiter
  • 239 Leser

Typisch!

'Klischees von Juden und Anderen', eine Ausstellung in München
Ja, wir pflegen unsere Vorurteile. 'Typisch!' In der Geschichte aber sorgte der Gebrauch von Stereotypen auch für rassistische Menschheitsverbrechen. Eine Ausstellung im Jüdischen Museum in München. weiter
  • 402 Leser

Uefa wertet Skandalspiel 3:0 für Italien

Sieg für den viermaligen Weltmeister Italien am grünen Tisch: Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (Uefa) hat das Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Italien und Serbien nachträglich mit 3:0 für die Gastgeber gewertet. Die Serben müssen zudem ihr nächstes Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Ein weiteres weiter
  • 287 Leser

Verkaufsgerüchte um den Grünen Punkt

Das Duale System Deutschland (DSD) mit seinem Markenzeichen Grüner Punkt steht nach einem Zeitungsbericht zum Verkauf. Der Ex-Monopolist suche in der Entsorgungsbranche und unter Finanzinvestoren einen Käufer, schrieb die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung'. DSD-Unternehmenssprecher Klaus Hillebrand sagte dazu in Köln zwar lediglich: 'Dazu geben wir keinen weiter
  • 514 Leser

Vom Angsthasen zum Reformator

Evangelisches Jugendwerk präsentiert Martin Luther in einer jugendgerechten Revue
Junge Protestanten erklären in Heilbronn Leben und Wirken von Martin Luther in einem 'Reformationsgarten'. Mit Szenen und Stationen wollen sie zeigen, wie 'cool' die evangelische Kirche heute ist. weiter
  • 333 Leser

Wada bemängelt Abnahme der Doping-Proben

Die von der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada bei der Tour de France eingesetzte Beobachter-Kommission bemängelte in ihrem vorgelegten Report zu wenig Zielkontrollen bei verdächtigten Radfahrern. Nur in einem Fall - beim dreifachen Toursieger Alberto Contador - hätten sie zum Nachweis von Clenbuterol geführt. Einige der am meisten verdächtigten Fahrer, weiter
  • 306 Leser

Warnung vor Abzocke durch Vermieter

Der Mieterbund warnt vor Abzocke bei der geplanten Sanierungsoffensive für mehr Energieeffizienz in Gebäuden. 'Angesichts der drohenden Kostenexplosion für Mieter werden wir diesen Bereich genau unter die Lupe nehmen und auf eine scharfe Abgrenzung zu normalen Instandsetzungsarbeiten dringen', sagte Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips. Instandsetzungsarbeiten weiter
  • 465 Leser

Wer wird gewählt?

Der Kongress - gesetzgebende Gewalt in den USA - setzt sich aus dem Senat und dem Repräsentantenhaus zusammen. Insgesamt besteht er aus 535 Abgeordneten. Bei der Wahl zum Senat sind 33 der 100 Senatoren zu wählen. Zurzeit stellen die Demokraten 57 Senatoren und die Republikaner 41. Hinzu kommen zwei Unabhängige. Die Senatoren werden für sechs Jahre weiter
  • 272 Leser

XXL-Kampagnen

Das eigene Vermögen entscheidet mit
Rekordträchtiger Wahlkampf: Die Kandidaten für die Kongresswahlen pumpen zwei Milliarden Dollar in ihre Kampagnen. Umgerechnet sind dies vier Millionen Dollar für jeden der zu vergebenden Posten. weiter
  • 374 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Audi und VW zieht vor Jetzt ziehen mit Audi und VW die ersten Autobauer die für 2011 vereinbarte Tariferhöhung vor. Die Tarifbeschäftigten an den Audi-Standorten Ingolstadt und Neckarsulm sowie an den sächsischen VW-Standorten erhalten zum 1. Februar 2,7 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Nach dem aktuellen Tarifvertrag wäre die Lohnerhöhung erst zum 1. weiter
  • 404 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1987 Firmensitz: Donzdorf Branche: Musikindustrie Umsatz: 30 Millionen Euro Mitarbeiter: 92. Zusammen mit anderen Firmen weitere 45 Standorte: Deutschland, USA, Brasilien Auslandsmärkte: weltweit weiter
  • 516 Leser

Zur Person vom 30. Oktober

Geburtsjahr/-ort: 1966 in Schwäbisch Gmünd Familienstand: ledig Hobbys: Musik, Sport Lieblingsbuch und/oder Autor: - Leibspeise: Asiatisch Traumland: Spanien Vorbild: der britische Unternehmer Richard Branson Berufswunsch als Kind: irgendwas mit Musik weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (1)

Gmünder Ring

„Nach wie vor ist es für den Handel in der Bocksgasse – insbesondere im westlichen Bereich – existenziell unerlässlich, dass diese Innenachse auch als Fußgängerzone verkehrsmäßig nicht abgehängt wird. Auch für die Kunden einer Krankenkasse ist die mobile Erreichbarkeit unumgänglich. Nicht umsonst fordert AOK-Chef Hempel dies mit allem weiter