Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. November 2010

anzeigen

Regional (193)

„Netzwerk Automotive“ weiter ausbauen

WiRO und Partner in Stuttgart
Der Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg wird am 25. November in Stuttgart wieder Treffpunkt für Experten aus Praxis, Wissenschaft und Politik, die die Entwicklungen und Trends der Branche vorstellen. Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO vertritt dort mit Partnern die automotive Kompetenz Ostwürttembergs. weiter
  • 715 Leser

Projekt des Ausbildungsrings beginnt

„Service-CenterAusbildung“ startet Ausbildung in Heidenheimer Lavazza Cafe-Bar
Über ein halbes Jahr arbeitete die Realschulabgängerin Caroline Bühler als Aushilfe in der Lavazza Cafe-Bar in der Heidenheimer Fußgängerzone. Kurz vor den Sommerferien konnte dann ein Ausbildungsplatz zur Fachkraft im Gastgewerbe eingerichtet werden. Dieser Ausbildungsstart soll als exemplarisch gelten. weiter
  • 952 Leser

Barmer GEK jetzt an einem gemeinsamen Standort

Die Gesundheitsexperten der Barmer GEK haben gestern die gemeinsamen Räume in der Schwäbisch Gmünder Oberbettringer Straße 1 bezogen. Nach der Fusion der GEK und der Barmer Ersatzkasse vollzog die neu entstandene gesetzliche Krankenkasse damit nun auch in Gmünd den räumlichen und personellen Zusammenschluss. „Es ist eine Fusion auf Augenhöhe“, weiter
  • 5
  • 625 Leser

Gaugler & Lutz setzt auf Schiffbau

Aalen-Ebnat. Die Firma Gaugler & Lutz oHG war auf der für den Yacht- und Schiffsbau führenden internationalen Messe in Hamburg – der Hanseboot – als Aussteller vertreten. Aufgrund der wieder anziehenden Wirtschaftskraft konnte mit über 750 Ausstellern aus 25 Nationen ein Anstieg sowohl auf Aussteller- als auch auf Besucherseite verzeichnet weiter
  • 621 Leser

Aus dem Gemeinderat

Bäume zu verschenken Ullrich Dombrowski regte in der Sitzung des Bauausschusses an, Ideen der Gartenschaustadt Villingen-Schwenningen aufzugreifen: Dort gab es Bürger, die schon ausgewachsene Bäume spendeten. Das könne man auch in Gmünd versuchen. Bleiben die Kosten für eine Umpflanzung. Vielleicht lasse sich das über Baumpatenschaften machen, meinte weiter
  • 231 Leser

Sportplatz geht in letzte Runde

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Gemeinderat entscheidet am kommenden Mittwoch über den neuen Rechberger Sportplatz. Er soll in der Nähe des ehemaligen Märchengartens gebaut werden. Der bisherige Sportplatz ist in einem schlechten Zustand. Dort entsteht Wohnbebauung. Rechbergs Ortschaftsrat habe die Planung für den neuen Sportplatz einstimmig befürwortet, weiter
  • 169 Leser

Stadt will Ökokonto einrichten

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt wird ein Ökokonto einrichten. Dies ist ein Instrument, mit dem die Bauplanung beschleunigt werden soll. Darüber informierte die Verwaltung am Mittwoch die Stadträte des Bauausschusses. Das Ökokonto enthält Flächen, die herangezogen werden können, wenn beispielsweise ein neues Baugebiet ausgewiesen wird und dafür Ausgleichsflächen weiter
  • 222 Leser

Fehrlesteg später offen

Entlastung in der Vorweihnachtszeit
Engpässe auf dem weltweiten Rohstoffmarkt verzögern die Fertigstellung des neuen Fehrlestegs. Der Fußgängersteg zwischen Fehrle-Parkhaus und Ledergasse kann wohl nicht wie ursprünglich geplant noch im November eröffnet werden. weiter
  • 368 Leser

Mit Wasser und Wolken

Viele Ideen für die Gestaltung der Bahnhofs-Unterführung eingebracht
Soll es ein Bachlauf sein? Oder das Licht in der Kleiderfarbe der Passanten leuchten? Soll es zur Landesgartenschau nach Blumen duften? Die elf Vorschläge für die Gestaltung der Bahn-Unterführung brachten am Mittwoch im Bauausschuss viele überraschende Ideen. weiter

Ohne Panik

Es ist höchste Zeit, die vielen Tiere, die es tun, sind damit bereits auf der Zielgeraden: Sie legen sich Reserven zu, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Manche schaffen sich Lager, andere lagern die Reserven gleich im Bauch. Der Mensch muss da vielleicht noch ein paar Stufen Evolution erklimmen, um das mit der selben Souveränität zu tun. Die weiter
  • 239 Leser

17 000 Fahrzeuge täglich stinken Bargauern

Vor großem Publikum nahm Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold am Mittwoch in Bargau Stellung zur Umgehungsstraße
Wie frustriert die Bargauer über den Verkehr in ihrer Ortsdurchfahrt sind, war am Mittwoch in der „Hocke“ des TV Bargau deutlich zu hören. Der CDU-Ortsverband hatte Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold eingeladen, um von ihm einen Sachstandsbericht bezüglich der Umgehungsstraße zu erhalten. weiter
  • 239 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst in St. ElisabethEinen Gottesdienst zum Namenstag der Heiligen Elisabeth gibt es am heutigen Donnerstag, 18. November, um 18.30 Uhr in der Hauskapelle in St.Elisabeth in der Klösterlestraße 25.Altpapiersammlung in NordstadtDer Gesangverein Rehnenhof führt am Freitag und Samstag in der Nordstadt eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird weiter
  • 168 Leser

Eine Aktion folgt der nächsten

Handels- und Gewerbevereins geht voller Elan an die Belebung der Innenstadt – Citymanager kommt
Mehr als 60 Mitglieder kamen am Mittwochabend zur Mitgliederversammlung des Handels- und Gewerbevereins ins Rokokoschlössle. Mehrere „Baustellen“ standen auf der Tagesordnung, darunter Werbung, ein breiteres aktives Fundament des Vereins, aber auch die Verkehrsführung nach der Landesgartenschau. weiter
  • 2
  • 185 Leser

Verbindung zur Gegenwart

Jüngere Generation bringt sich in Feierlichkeiten zum Volkstrauertag in Herlikofen ein
In die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Herlikofen wurden Jugendliche eingebunden. Die Absicht: Jüngere sollen so auf diesen Tag aufmerksam werden und eine Verbindung zur Gegenwart mit ihrem Unfrieden herstellen. weiter
  • 169 Leser

Blick aufs Häusermeer zwischen Reben

Kultur-und Naturerlebnisswanderung der VHS Bettringen auf dem Heslacher Blaustrümpflerweg in Stuttgart
Mit Seilbahn und Zahnradbahn erschlossen sich die Teilnehmer an der Kultur- und Erlebniswanderung der Volkshochschule Bettringen ein besonderes Stück Stuttgart: den Blaustrümpflerweg. weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Spender gesucht Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Kirchturmsanierung gibt es am Sonntag, 21. November, um 17 Uhr in der katholischen Christus-König-Kirche Großdeinbach. An der Orgel spielt Florian Schäfer Werke amerikanischen Ursprungs. „Voice net“, begleitet am Klavier von Andreas Weiß, singt Gospels. Das Blockflötenorchester Großdeinbach weiter
  • 210 Leser

Entschleunigung hat schon begonnen

Erkenntnisse aus dem Bildungsbericht im Rat
Schwäbisch Gmünd hat als einzige Stadt ihrer Größe in Baden-Württemberg einen Bildungsbericht. Er soll helfen, junge Menschen noch besser zu begleiten. Am Mittwoch stellten Verwaltung und Erziehungswissenschaftler Professor Dr. Axel Gehrmann das 180 Seiten starke Werk dem Verwaltungs- und Sozialausschuss des Gemeinderats vor. weiter
  • 5
  • 220 Leser

Ein „Schaffer“ für Hussenhofen

Der langjährige Ortsvorsteher Johannes Schmid wird heute 70
Er hat stets eine klare Linie verfolgt und die zielte auf das Wohl Hussenhofens ab: Johannes Schmid, der 15 Jahre lang Ortsvorsteher des östlichen Teilorts war, wird am heutigen Donnerstag 70 Jahre alt. weiter
  • 189 Leser

Motettenchor singt „Paulus“

Konzert am Totensonntag
Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd e.V. führt am Totensonntag, 21. November, 17 Uhr, zu seinem 25-jährigen Bestehen in der Augustinuskirche in Gmünd das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Das Oratorium basiert größtenteils auf der Apostelgeschichte und Saulus'schen Wandel zum Missionar Paulus und gehörte zu Mendelssohns weiter
  • 428 Leser
Schaufenster
Mehr „Arsen und Spitzenhäubchen“Alle Aufführungen von „Arsen und Spitzenhäubchen“ sind ausverkauft. Wer aber die Geschichte der beiden liebenswürdigen Giftmischerinnen noch sehen will, hat im Januar noch Gelegenheit dazu. Fünf weitere Aufführungen wird es geben. Und zwar am 6. Januar (20 Uhr), sowie an den Wochenenden 8./9. Januar weiter
  • 478 Leser

Viel mehr Dialektik als schwäbischer Dialekt

Bernd Merkle beweist in Gmünd und Aalen: Schwäbisch ist schräg und hat Tiefgang
Bernd Merkle zeichnet in seinen Gedichten und Erzählungen ein schwäbisches Sittenbild, dem die Mundart eine besondere Note verleiht. Dazu gesellen sich Sprachspielereien, die an Christian Morgenstern erinnern. Am Montag- und Dienstagabend las der Autor in der Buchhandlung Herwig in Gmünd und Aalen. weiter
  • 606 Leser

Einweihung der Rensch-Orgel

Orgelkonzert von Dr. Meinhold
Dr. Wieland Meinhold weiht mit einem Konzert am Samstag, 20. November, 20 Uhr, die Rensch-Orgel in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein. Der Universitätsorganist in Weimar wird mit Johann Sebastian Bachs weltberühmter Toccata und Fuge d-Moll starten. Sie und die eindrückliche Choralbearbeitung „Erbarm dich mein, o Herre Gott“ folgen, weiter
  • 368 Leser

Waldszenen am Piano gezeichnet

Pianistin Angela-Charlott Bieber kredenzt zum Walxheimer Pfarrhauskonzert Musik von Robert Schumannn
Mit einem exquisiten Klavierkonzert zum Schumann-Jahr überraschte Pfarrer Gerhard Bergius die Gäste beim 70. Walxheimer Pfarrhauskonzert. Interpretin am Flügel war die Pianistin Angela-Charlott Bieber aus Reutlingen. Zur Aufführung kam unter anderem Schumanns erstes gedrucktes Werk, die 1830 komponierten Abegg-Variationen op. 1. weiter
  • 444 Leser

Reibung – nicht nur durch Farbe

Der Kunstverein Aalen zeigt Werke von Susanne Kiebler, Beate Gabriel und Johanna Bauer
Man solle die Künste nicht hermetisch voneinander trennen, meint Artur Elmer, Vorsitzender des Aalener Kunstvereins. Vielmehr profitierten Künste voneinander, verschiedene Stile, differente An- und Aussichten. Unter dem Thema „Farbe“ haben sich die Werke dreier Künstlerinnen aus dem süddeutschen Raum zueinandergesellt und bilden in der Galerie weiter
  • 402 Leser

Kurz und bündig

Kinderschutzbund macht SpielzeugbörseDer Gmünder Kinderschutzbund lädt am kommenden Samstag, 20. November, zur Spielzeugbörse in die Schwerzerhalle. Ab 9 Uhr können gebrauchte Spielsachen abgegeben werden, von 10 bis 13 Uhr ist der Verkauf der Spielsachen. Die angebotenen Spielsachen müssen funktionstüchtig sein. Es gibt eine kleine Bewirtung. Verkaufsstände weiter
  • 167 Leser

Ortschaftsrat in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Pilotprojekt Breitbandverkabelung in Herlikofen ist einer der Tagesordnungspunkte der Ortschaftsratssitzung in Herlikofen am kommenden Dienstag, 23. November, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Außerdem geht es um den gemeinsamen Flächennutzungsplan Gmünds mit Waldstetten, um Wünsche für den Haushalt 2011 und um die Gestaltung weiter
  • 213 Leser

Ortschaftsrat in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Ortschaftsrat Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern tagt am Dienstag, 23. November, um 19.30 Uhr im Bezirksamt Hussenhofen. Es geht um den Winterdienst in den Stadtteilen, um den Haushalt 2011 und um den gemeinsamen Flächennutzungsplan Gmünds mit Waldstetten. Außerdem beraten die Ortschaftsräte über einen Zuschuss für die weiter
  • 195 Leser

Nordosten soll schöner werden

Räte für einen Kreisverkehr an der bisherigen Baldungkreuzung – Fassadenprogramm für Mutlanger Straße?
Rund um Bahnhof und Josefsbach wird die Stadterneuerung schon sichtbar, am nordöstlichen Ende der Altstadt herrscht Nachholbedarf. Lothar Krieg vom Stadtplanungsamt präsentierte dazu Ideen, von den Gemeinderatsfraktionen gab’s dazu durchweg Lob. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Stadt will Kooperation

Rat soll Verhandlung mit Investoren beschließen
Gmünds Stadtverwaltung befürwortet für die Bebauung am Bahnhof ein gemeinsames Angebot der beiden Investoren Sepa aus Stuttgart und HBB aus Lübeck. Deshalb soll der Gemeinderat die Verwaltung damit beauftragen, mit den beiden Investoren zu verhandeln. Der Grund dafür: Die Stadt sieht mehrere Vorteile in einem gemeinsamen Engagement. weiter
  • 2
  • 285 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Elisabeth Christine Schön, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagIngeborg Alwine Berta Bosse, Asylstraße 5, zum 83. GeburtstagHuu Ninh Do, Kalter Markt 43, zum 83. GeburtstagGustav Rudi Schulze, Feldstraße 4, Bettringen, zum 81. GeburtstagTheresa Karle, Oderstraße 99, Bettringen, zum 81. GeburtstagIvan Lauzansky, Weißensteiner weiter
  • 140 Leser

Fachtagung Schwein

Ostalbkreis. Die 14. zentrale Fachtagung für Schweinehalter ist am Mittwoch, 1. Dezember, ab 9.30 Uhr im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. Referenten aus Nordrheinwestfalen und Münster informieren über die Trends bei der Erzeugung, Haltung und den Markt. Interessierte willkommen. weiter
  • 6818 Leser

Namen und Nachrichten

Florian Fischer aus Oberkochen ist neuer Kreisvorsitzender der Schüler Union. Er übernimmt diese Aufgabe von Aaron Stumpf, der aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Stellvertreter des Vorsitzenden sind Johannes Gansmeier, Franziska Dezember (beide Schwäbisch Gmünd) und Helmut Sient (Ellwangen). Das Amt des Schriftführers weiter
  • 587 Leser
Aus der Region
Tiefe EinschnitteHeidenheim. Tiefe Einschnitte werden im Kreishaushalt nötig werden. Bei der ersten Aussprache im Kreistag ging es nicht nur um deutliche Kürzungen im Personalbereich. Ausgemacht scheint auch der Ausstieg aus der Energieagentur Ulm. Das Ende der Bildungsregion ist nicht auszuschließen. Großes Ziel von CDU und Freien Wählern ist es, die weiter
  • 393 Leser

Polizeibericht

Attackiert und geschlagenAalen. Gegen 20.45 Uhr fragte am Dienstag ein 19-Jähriger, der sich mit einem Freund am ZOB aufhielt, eine Gruppe junger Männer nach einer Zigarette. Daraufhin wurde er, eigenen Angaben zufolge, von zweien aus der Gruppe angriffen und mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Nachdem sie ihren Opfern noch zwei Flaschen weiter
  • 5
  • 493 Leser

Wo bin ich?

Herzlich willkommen hier in Schwäbisch Gmünd ... äh, Aalen. Wir sind hier bei der SPD ... äh CDU, ich meine FDP. Mein Name ist Roland Koch ... äh, Angela Merkel, und ich will nicht wieder wie beim Bundesparteitag der Grünen ... äh CDU die Orte Nürnberg und Berlin ... äh, ich meine Karlsruhe und Stuttgart verwechseln. Das gibt immer wieder Ärger zwischen weiter
  • 3
  • 431 Leser

Spielzeugbasar im Rettungszentrum

Aalen. Der Deutsche Kinderschutzbund veranstaltet am Samstag, 20. November, im Rettungszentrum im Greut einen Spielzeugbasar. Verkauft werden gut erhaltene, gebrauchte Spielwaren, PC-Spiele und Konsolen mit Zubehör für Kinder und Jugendliche.Der Basar beginnt um 14.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Einlass für Verkäufer ist bereits um 14 Uhr. Unter Telefon weiter
  • 293 Leser

Schulwegdoktor in Heubach

Heubach. Bei der Aktion „Schulwegdoktor“ des Auto Club Europa, ACE-Kreisverbandes Ostalb, werden Mängel an Fußgängerüberwegen kritisiert. Auch in Heubach konnten dank des Schulwegdoktors einige Mängel aufgedeckt werden, wie der ACE-Ostalb-Vorsitzende Gerhard Reimer berichtet. Schüler der Schillerschule sind nicht so verkehrssicher unterwegs, weiter
  • 488 Leser

Vielfalt macht den Reiz aus

Manfred Eigenbrodt stellt zum zweiten Mal in Hüttlingen seine Werke aus
Ein Feuerwerk an Farben, Motiven und Stilrichtungen war am vergangenen Wochenende in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Hüttlingen zu sehen. Künstler Manfred Eigenbrodt zeigte über 30 seiner meist farbenfrohen Werke. weiter
  • 185 Leser

Ehrenbürger Grimminger

Abtsgmünd. Der Gemeinderat Abtsgmünd beschloss auf Vorschlag von Bürgermeister Georg Ruf, den Unternehmern Gerhard und Manfred Grimminger für ihre außerordentlichen langjährigen Verdienste um die Entwicklung der Gemeinde, die Ehrenbürgerrechte zu verleihen. Im Rahmen einer Feierstunde am Sonntag, 21. November, wird Bürgermeister Ruf die Urkunden des weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtstheater im Eiskeller Der Kulturverein Schloss Laubach spielt an den Freitagen, 3.,10. und 17. Dezember, 19 Uhr, an den Samstagen, 4., 11. und 18. Dezember, 17 Uhr, und an den Sonntagen, 5., 12., und 19. Dezember, 15 Uhr, im Eiskeller in Hohenstadt, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Weitere Informationen unter www.kulturverein-schloss-laubach.de. weiter
  • 208 Leser

Eisbahn mit 1200 Quadratmetern

Dank Sponsoring von 30 Partnern wird der „Eiszauber Aalen“ nun doch wieder so groß wie vergangene Saison
Am 27. November startet nun nach vielen Geburtswehen die mobile Eisbahn im Greut. Die Nomi-Entertainment von Robert Boncium hat zahlreiche Sponsoren akquiriert, unter anderem die Schwäpo und die Scholz-Immobilien GmbH. Dadurch kann doch wie 2010 eine 1200 Quadratmeter große Eisfläche verlegt werden. weiter
  • 639 Leser

Kurz und bündig

Adventsbasar des Frauenbunds Am Sonntag, 21. November, 14 Uhr, bittet der katholische Frauenbund Westhausen ins Pacellihaus zum Adventsbasar mit Kaffee. Der Erlös von Kränzen, Grabgestecken und mehr wird an Missionsprojekte gespendet. „Melwins Stern“ in Lippach Am Samstag, 27. November, 17 Uhr, präsentiert der Kinder- und Jugendchor Lippach weiter
  • 140 Leser

Freibadbesuche werden teurer

Westhausen. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend einstimmig beschlossen, im Jahr 2011 die Eintrittspreise ins beheizte Freibad der Gemeinde zu erhöhen. Die Preise steigen, je nach Kategorie, zwischen knapp zehn Prozent und 20 Prozent. Am teuersten fällt die Erhöhung bei den Saisonkarten für Erwachsene aus: 60 Euro anstatt seither 50 Euro werden dafür weiter
  • 5
  • 204 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Trochtelfingen

Radweg Der Radweg von Trochtelfingen nach Pflaumloch ist genehmigt. Spätestens 2011 soll mit den Arbeiten begonnen werden. Wilder Müll Wieder erregen wilde Müllablagerungen die Gemüter der Bürger. Diesmal wurden in der Eger gleich zwei Gefriertruhen am Wehr entsorgt. Der Vorfall wurde sofort gemeldet. Herausgefischt werden konnte allerdings nur noch weiter
  • 268 Leser

Auf Instrumenten gewirbelt

Kammermusikabend des Musikvereins Kirchheim in Benzenzimmern
Zum ersten Mal lief der Kammermusikabend des Musikvereins Kirchheim in der ehemaligen Schule in Benzenzimmern. Die engagierten Musiker boten den zahlreichen Besuchern im vollbesetzten Vereinsraum des Sport- und Kulturvereins Benzenzimmern schöne und unterhaltsame Beiträge. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Blitzer sollen endlich her

Ortschaftsrat Trochtelfingen fordert die Einrichtung von zwei stationären Anlagen
Das Reizthema „Blitzer“ für Trochtelfingen war zum wiederholten Male Thema im Ortschaftsrat. Trotz anderer Empfehlungen der Verkehrsschau beharren die Trochtelfinger Räte auf ihren Standorten mit dem Mindestabstand von 150 Meter zum Ortsschild. weiter
  • 1
  • 223 Leser

Neuer Prellstein am Bopfinger Rathaus

Denkmal aus Spezialistenhand
Eine wilde Fratze und an der Seite steht: „Sieh dich selber an“. Die Rede ist vom neuen Prellstein an der nord-östlichen Ecke des Rathauses. Es ist das jüngste Werk des Bopfinger Steinmetz- und Bildhauermeisters Oliver Hornung. weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Besen-Ausflug Am Samstag, 20. November, starten die Gartenfreunde Trochtelfingen zu einem Ausflug in einen „Besen“. Zuvor wird das Porsche-Museum in Stuttgart besucht. Abfahrt ist um 9.52 Uhr am Bahnhof in Trochtelfingen. Anmeldungen nehmen Herr Erhard unter 07362 / 4613 oder Herr Widmayer unter 07362 / 956870 bis Freitag Abend entgegen. weiter
  • 167 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Katharina Schimpf, Hasenbühlweg 2, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Frieda Koslowski, Nördlinger Str. 5, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Otto Schweizer, Am Bahndamm 2, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Elisabeth Seebach, Edelmühle 13, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Rudolf Ergezinger, Blumenstr. 8, zum 75. und Kurt Scheidle, weiter
  • 130 Leser

„Was wir im Bestand haben, frisst Geld“

Die Kreisbau Aalen will ihre technische Abteilung neu aufstellen und den Wohnungsbestand verringern
„Die Wohnungssubstanz ist gut, die Mitarbeiter motiviert – eigentlich würde alles passen, wenn nicht die Finanzen wären.“ Kurz vor dem Festakt „75 Jahre Kreisbau Aalen“ zieht Vorstandsvorsitzender Karl Köhnlein eine gemischte Bilanz und stellt die neue Strategie der Baugenossenschaft vor. weiter
  • 5
  • 1439 Leser

Aalen boomt dank mutiger Bekenntnisse

Bei der 19. Aalener Wirtschaftsrunde plädierte OB Gerlach für gemeinsamen Marketing-Auftritt nach ACA-Vorbild
Das „Who is Who“ der Aalener Wirtschaft – Firmenchefs und Geschäftsführer – haben am Dienstagabend die 19. Aalener Wirtschaftsrunde als bewährte Informationsplattform genutzt: OB Martin Gerlach und der städtische Wirtschaftsbeauftragte Hartmut Bellinger bezeichneten Aalen als einen „Top-Standort“. weiter
  • 4
  • 630 Leser

Verschiebungen auf der Liste erwartet

FBO-Mitgliederversammlung beschließt symbolischen Beitrag für die leere Kasse – Prioritätenliste bemängelt
Nach dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“, wie sich Schatzmeisterin Inge Grupp ausdrückte, werden die Freien Bürger Oberkochen (FBO) zwar auf die Einführung eines Mitgliederbeitrags verzichten. An dessen Stelle aber zugleich um einen symbolischen Beitrag von zehn Euro – nach oben offen – bitten. weiter
  • 267 Leser

Versuchter Mord?

Prozessauftakt: Aalener gesteht halsbrecherische Alkoholfahrt
Ein Betrunkener flieht mit dem Auto vor der Polizei. Dabei soll der 44-jährige Arbeiter aus Aalen so rücksichtslos gefahren sein, dass ihm das Landgericht Ulm versuchten zweifachen Mord vorwirft. Am ersten Verhandlungstag gab der bisher unbescholtene Mann an, er habe durch die Flucht nur seinen Führerschein retten wollen. weiter
  • 1
  • 768 Leser

Kurz und bündig

Lichtblick am Abend Seit Oktober 2005 wird im DRK-Raum in der Adlerstraße in Heubach monatlich ein Gesprächskreis für Trauernde angeboten. Betroffene, die den Tod eines nahestehenden Menschen betrauern, sind eingeladen. Der nächste Abend ist Montag, 22. November, von 19 bis 21 Uhr. Der Gesprächskreis bietet Betroffenen die Möglichkeit, in geschütztem weiter
  • 147 Leser

Die fünfte Spielzeugbörse in der Schillerschule Heubach

In der Aula der Schillerschule war Einiges los. Der Schulförderverein „wir Schillerfreunde“ hatte wie schon in den vergangenen Jahren zur Spielzeugbörse eingeladen, und viele sind dieser Einladung gefolgt. An rund 40 Tischen wurden von Schülern Spielsachen, Bücher, CDs, DVDs, Brett-, PC- und Konsolenspiele und vieles mehr zum Verkauf angeboten, weiter
  • 141 Leser

Zum Tag gegen Gewalt an Frauen

Heubach. Gemeinsam mit dem Mütterzentrum Heubach führt der QLTourRaum Übelmesser am Donnerstag, 25. November, ab 20 Uhr einen Themenabend zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen durch. Zu diesem Themenabend etwa zur weiblichen Genitalverstümmelung konnte man Barbara Brunnert-Bestian von Terre des Femmes aus Stuttgart gewinnen. Mit dem Film Maimouna weiter
  • 169 Leser

Udo-Musical startet heute

Stuttgart. Heute hebt sich der Premierenvorhang für Stuttgarts neues Musical „Ich war noch niemals in New York“. Als prominente Premierengäste werden unter anderem Frank Elstner (TV-Moderator), Mathilde Erbgräfin von Waldburg-Zeil, Katja Flint (Schauspielerin), Regina Halmich (Ex-Boxerin), Monica Ivancan (Moderatorin, Ex-Freundin Oliver weiter
  • 210 Leser

Polizist schießt nach Bedrohung

Stuttgart. Ein 52 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Mittwoch nach einer vorausgegangenen Selbstmordankündigung mehrere Polizeibeamte im Bereich Luginsland mit einer Schusswaffe bedroht. Der Mann war am Dienstagabend nach einer Trunkenheitsfahrt von Polizeibeamten in seiner Wohnung kontrolliert worden. Nach einer Blutentnahme und der Beschlagnahme weiter
  • 128 Leser

Zuletzt war’s „kein Vergnügen“

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch spricht im Musikerheim Neuler
Die Staatssekretärin für den Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch hat am vergangenen Dienstag der Gemeinde Neuler einen Besuch abgestattet. Direkt vom CDU-Parteitag aus Karlsruhe gekommen, berichtetet die Politikerin über aktuelle landespolitische Themen. weiter
  • 362 Leser

Scheffold über Stuttgart 21

Ruppertshofen-Hönig. Über Stuttgart 21 referiert Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold am Freitag, 19. November, ab 20 Uhr im Dorfhaus Hönig. Die CDU-Ortsgruppe Ruppertshofen-Täferrot lädt alle Interessierten dazu ein. Nach dem Vortrag ist Zeit für Gespräche. weiter
  • 5225 Leser

Richtfest am Gymnasium

Mutlangen. Die Bauarbeiten am neuen Franziskusgymnasium in der Hornbergstraße in Mutlangen sind mittlerweile so weit fortgeschritten, dass am Freitag, 26. November, ein weiterer Meilenstein gefeiert werden kann: das Richtfest. Es beginnt um 13 Uhr. weiter
  • 3271 Leser

Ungewissheit um Scheller

Eislingen. In Eislingen herrscht Sorge um die Zukunft des Kosmetikherstellers Scheller. Einst ein Familienbetrieb, war das Unternehmen an eine russische Firma verkauft worden. Die hat es nun überraschend an den US-Kosmetikkonzern Coty weiterverkauft. Und von dem haben bislang weder Stadtverwaltung noch Betriebsrat erfahren, ob und wie er die Eislinger weiter
  • 211 Leser

Leuze ein Sanierungsfall

Das Stuttgarter Minderalbad wird ab Frühjahr um gut fünf Millionen Euro saniert
Das Mineralbad Leuze in Stuttgart ist in die Jahre gekommen. Die Warmbadehalle muss für gut ein Jahr geschlossen und saniert werden. Das Ganze kostet rund 5,23 Millionen Euro. Die Preise sollen während der Sanierungszeit um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. weiter
  • 151 Leser

Keine Einbrecher einladen

Polizeiposten Spraitbach bietet Tipps zum Thema „Sicher Wohnen“
„Bei mir wird schon nicht eingebrochen …“, denkt mancher Bürger – und schützt sein Heim dementsprechend schlecht. Gekippte Fenster, offene Türen und vieles mehr laden die Einbrecher geradezu ein. Am Mittwoch machten sich die vier Beamten des Polizeipostens Spraitbach im Baugebiet Hospert und die Gmünder Polizei im Straßdorfer weiter
  • 319 Leser

Von Schule bis Internet

Winfried Mack beim Bürgergespräch in Ellenberg
Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack war zu Gast in Ellenberg. Im Gasthaus Veit diskutierte er auf Einladung des CDU Ortsverbandes mit Bürgern unter anderem über den Verbleib von kleinen Dorfschulen und die ärztliche Versorgung auf dem Land. weiter
  • 210 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Rainau tagt Der Gemeinderat Rainau trifft sich heute um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg zu einer öffentlichen Sitzung. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Neuverpachtung des Fischereirechts im Auerbach und der waldwirtschaftliche Betriebsplan 2011. weiter
  • 6025 Leser

Schießtraining bei 50 Grad in der Wüste

Der Polizeiausbilder Joachim Wiehn spricht in der Reinhardt-Kaserne über seinen Einsatz in Afghanistan
Über seinen Einsatz als Polizeiausbilder in Afghanistan hat am Dienstagabend der Gmünder Kriminal-Oberkommissar Joachim Wiehn im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne berichtet. Eingeladen hatte die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik sowie der Verband der Reservisten. weiter
  • 349 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteEllwangen. Zwei Leichtverletzte sowie ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 9000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein 22-jähriger Autofahrer am Dienstagabend verursacht hatte. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Neunstadt und Rötlen unterwegs. An der Kreuzung der Landesstraße weiter
  • 271 Leser

40 Jahre Grundschule Schechingen

Tag der offenen Tür
Unter dem Motto „Schule früher – Schule heute“ lädt die Grundschule Schechingen Schüler, Eltern, Ehemalige und Interessierte ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November, ab 13 Uhr. weiter
  • 191 Leser

„Bethlehem, Provence“

Ruppertshofen. Das Weihnachtsoratorium „Bethlehem, Provence“ mit Schauspiel, Chor und Orchester zeigt der Gesangverein Ruppertshofen am Sonntag, 5. Dezember, ab 18 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen (mit Bewirtung) sowie am Montag, 6. Januar, ab 18 Uhr in der Kilianskirche in Fichtenberg (ohne Bewirtung). Einlass: weiter
  • 138 Leser

Breitbandförderung wichtig

FDP-Landtagsabgeordneter Bullinger zu Besuch beim OB
FDP-Landtagsabgeordneter und Sprecher für den ländlichen Raum der FDP/DVP Landtagsfraktion, Dr. Friedrich Bullinger, hat gemeinsam mit Vertretern des FDP Ortsverbands Oberbürgermeister Richard Arnold einen Besuch abgestattet. weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Zonta Weihnachtsbasar Am Freitag und Samstag veranstaltet der Zonta Club Schwäbisch Gmünd im Rokokoschlösschen seinen traditionellen Weihnachtsbasar. Es gibt wieder viele weihnachtliche Geschenkideen, Glaswaren, Silber, Schmuck, dazu Marmeladen, Stollen, Gebäck und vieles mehr. Die Michaels-Chorknaben unter der Leitung von Harald Elser stimmen auf die weiter
  • 164 Leser

Gögginger Volksfest

Göggingen. Zum Gögginger Volksfest lädt der Sportverein Göggingen am Samstag, 20. November, ab 17.30 Uhr ins Vereinsheim. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Duo Tom und Jack wird die Besucher mit zünftiger handgemachter Musik ab 18.30 Uhr unterhalten. Hierzu lädt der SV alle Interessierten ein. weiter
  • 7660 Leser

Mit „Schlag den Aktiven“ und mehr

Familienabend des FC Durlangen bietet wieder gute Unterhaltung
Einen gelungen Vereinsabend mit einem attraktiven und unterhaltsamen Programm feierte der FC Durlangen. Dazu hatte der Verein seine vielen Mitglieder, Freunde und Gönner in die Gemeindehalle eingeladen. weiter
  • 211 Leser

Sprache und Lehrstellen

Rotary Club Schwäbisch Gmünd und die PH unterstützen den Berufswahlprozess an der Mozartschule
Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd unterstützt das Projekt Sprachkompetenz an der Mozartschule in Schwäbisch Gmünd. Pädagogische Hochschule und Mozartschule arbeiten dabei zusammen. In einer schulinternen Fortbildung stellte Seda Tunc von der PH dem Kollegium die Problematik des Spracherwerbs von Kindern mit türkischem Migrationshintergrund vor. weiter
  • 202 Leser

Gebühren und Flächen

Göggingen. Die Abwassergebühr, die Wasserversorgungsgebühr, die Kindergartenbeiträge und die Bestattungsgebühren stellt der Gemeinderat Göggingen in seiner Sitzung am Mittwoch, 24. November, ab 19.30 Uhr im Rathaus auf den Prüfstand. Neben der Festsetzung der Gebühren für das Haushaltsjahr 2011 geht es um die Realsteuerhebesätze 2011 und um den Flächennutzungsplan. weiter
  • 121 Leser

Teilen wie Martin

Martinsfeier im Mutlanger Kindergarten St. Elisabeth
1372 Euro hat der Kindergarten St. Elisabeth bei und nach seinem Martinsfest durch Spenden und Verkaufserlöse eingenommen. Das Geld ist für den guten Zweck. weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Russland mit dem WohnmobilInnerhalb der Vortragsreihe des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen berichtet Rolf Fassbender in einem Videofilm am Freitag, 19. November, ab 19.30 Uhr im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums über den letzten Teil seiner Wohnmobilreise nach Russland. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder sind willkommen. Die Reise ist weiter
  • 108 Leser

Neues Konzept

„Erziehungspartnerschaft“ startet in Spraitbach
Das neue Konzept „Erziehungspartnerschaft“ hat das Team des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach bei einem Elternabend vorgestellt. weiter
  • 195 Leser

Besuch beim Jäger

Alle 87 Kinder vom Kindergarten Wirbelwind in Spraitbach waren zu Besuch bei Familie Fischer. Alfred Fischer ist Jäger und zeigte den Kindern präparierte heimische Waldtiere. Gespannt lauschten die Kinder, als er erklärte, wo die Tiere im Wald leben, was sie fressen, was ihre natürlichen Feinde sind und was passieren kann, wenn man Müll im Wald zurücklässt. weiter
  • 166 Leser

Kurz und bündig

Besinnungstag der DJK Der DJK Diözesansportverband Stuttgart-Rottenburg lädt am Sonntag, 21. November, alle Mitarbeiter in den Vereinsleitungen und alle DJK Mitglieder zum Besinnungstag in das Jeningenheim ein. Das Programm beginnt um 9 Uhr mit einem Imbiss, um 9.30 Uhr eröffnet dann der Diözesanvorsitzende Rolf Röser die Veranstaltung. Anmeldung unter weiter
  • 269 Leser

Mit neuer Spitze und bekanntem Schwung

Jahreshauptversammlung des Skiclubs Heubach-Bartholomä wählt neuen Vorsitzenden und ehrt langjährige Mitglieder
Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Skiclubs Heubach-Bartholomä im Gasthof „Deutscher Kaiser“. Der Bericht der Vorsitzenden Elke Burr konnte positiv ausfallen, da der vergangene Winter für den Skiclub dank guter Schneelage wieder sehr gut verlaufen ist. weiter
  • 302 Leser

Gebühren 2011 und Betreuung

Iggingen. Über Gebühren, Abgaben und Steuern 2011 diskutiert der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 22. November, ab 20 Uhr im Rathaus. Danach berät das Gremium den Haushalt für kommendes Jahr vor. Weitere Themen sind Betreuungsangebote sowie der Flächennutzungsplan 2025. Zu Beginn geht es um die Beratungen im Technischen Ausschuss. weiter
  • 4588 Leser

Gemütliches Waldhaus

Väter engagieren sich für Durlanger Kindergarten St. Antonius
Motivierte Väter von Kindern des Kindergartens St. Antonius in Durlangen haben das kahle Waldhaus wieder in Schuss gebracht. weiter
  • 220 Leser

Zu Gast bei Freunden

Der Square Dance Club „Coconuts“ aus Leinzell war beim Nachbarclub „Happy Frogs“ zu Gast. Dort wurde nicht nur Square, sondern auch Line, Mixer und Contra getanzt, also mehrere Arten von Countrydance, was allen sichtlich Spaß machte. Dank galt den „Fröschen“ in Alfdorf für diesen unterhaltsamen Nachmittag. weiter
  • 2721 Leser

Zehn Jahre Sportgemeinschaft Leinzell

Runden Geburtstag gefeiert
Die Sportgemeinschaft Leinzell hatte kürzlich ihren zehnten Geburtstag. Um darauf anzustoßen, trafen sich die Übungsleiter, die Vorstandschaft und alle derzeit im Verein Engagierten zu einer kleinen Feierstunde. weiter
  • 172 Leser

Und weg ist sie ...

Wie die traditionsreiche „Innere“ verschwunden ist
Mit dem Abriss der „Inneren Abteilung“ der Ellwanger St.-Anna-Virngrundklinik und ihrem demnächst beginnenden Neubau findet die gewaltige Anstrengung des Landkreises als Krankenhausträger und aller Beteiligter, die Klinik auch in baulicher Sicht zukunftssicher zu gestalten, einen vorläufigen Abschluss; Anfang 2012 soll der Klinikumbau komplett weiter

Atomwaffenfreie Welt ist das Ziel

Carla Ostermayer und Silvia Bopp berichteten von der Konferenz zur Überprüfung des Atomwaffen-Sperrvertrages
Interessante Einblicke rund um die Internationale Konferenz zur Überprüfung des Atomwaffen-Sperrvertrages gaben im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Carla Ostermayer und Silvia Bopp. weiter
  • 265 Leser

Einsatz bei der Wehr gewürdigt

Hauptversammlung der Feuerwehr Durlangen mit Ehrungen und Rückblick
Ehrungen und einen Rückblick von Kommandant Wilfried Kramer gab es bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen im Vereinsraum der Gemeindehalle. Zu dieser kamen viele Mitgliedern aus der Aktiven Wehr und aus der Altersabteilung sowie Bürgermeister Dieter Gerstlauer. weiter
  • 138 Leser

Keine Spur von Unkonzentriertheit

Vortrag der Volkshochschule Schechingen über frühkindliche Reflexe
Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit und Fehlhaltungen können nicht integrierte frühkindliche Reflexe als Ursache haben, sagte Pädagogin und Heilpraktikerin Birgit Geiger-Becker bei ihrem Vortrag in der Schechinger Grundschule. 16 Mütter, ein Vater, ein Rektor und zwei Lehrerinnen waren dazu gekommen. weiter
  • 152 Leser

Neu: Tagesklinik Sucht

ZfP startet am 1. April im Gmünder Margaritenheim
Nicht nur eine, sondern gleich zwei Tageskliniken wird das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) Winnenden im Gmünder Margaritenheim einrichten. Das bisherige Angebot für psychisch Kranke wird ergänzt um eine Tagesklinik für Suchtkranke. Start ist am 1. April. weiter
  • 317 Leser

Aalen erhält Energie-Professur

Der CDU-Abgeordnete Kiesewetter hat Stifter für einen Lehrstuhl Erneuerbare Energien gefunden
Es ist ein frühes Wahlversprechen von Roderich Kiesewetter, das nun Realität wird. Der CDU-Bundestagsabgeordnete hat über eine Million Euro von vielen Sponsoren, vor allem von den Volks- und Raiffeisenbanken, zusammengetragen. Damit soll ab Frühjahr 2012 ein Lehrstuhl für erneuerbare Energien an der Aalener Hochschule eingerichtet werden. weiter
  • 5
  • 857 Leser

Sonntag kontrovers in Heubach

Vertreter von Kirchen, Vereinen, dem Handel und von Arbeitnehmern diskutieren am Donnerstag
Die Woche rast dahin. Über Hektik und Stress im Alltag, über ein Ausgebranntsein klagen immer mehr Menschen. Eine Insel in tosenden Gezeiten ist der arbeitsfreie Sonntag. Doch der ist in Gefahr. „Sonntag kontrovers“ heißt eine Podiumsdiskussion des Arbeitskreises Ökumene in Heubach. Ein Gespräch mit Horst Ortwein vom Organisationsteam. weiter

Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 21. November, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso ist die Sonderausstellung „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ zu sehen. In der Museumsstube gibt es Kaffee, Kuchen und Getränke.Bedarfsplanung für Kindergärten Wie viele Kindergartenplätze gibt weiter
  • 161 Leser

Soziales in Gefahr

Hauptversammlung beim Sozialverband VdK in Alfdorf
Siegfried Führer ist für weitere zwei Jahre in seinem Amt als VdK-Ortsvorsitzender in Alfdorf gewählt worden. Das war ein Thema bei der Hauptversammlung des Sozialverbandes. weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Referat zur Kunstgeschichte Konrad Theiss referiert über Beispiele der Architektur und Kunst des Barocks in der Region am Mittwoch, 24. November, 19 Uhr, in der Härtsfeldschule in Neresheim. Anmeldung sind an die VHS Ostalb zu richten, telefonisch unter (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de.Liederabend in Großkuchen Der Gesangverein „Frohsinn“ weiter
  • 153 Leser

Neu: Tagesklinik Sucht

ZfP startet am 1. April im Gmünder Margaritenheim
Nicht nur eine, sondern gleich zwei Tageskliniken wird das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) Winnenden im Gmünder Margaritenheim einrichten. Das bisherige Angebot für psychisch Kranke wird ergänzt um eine Tagesklinik für Suchtkranke. Start ist am 1. April. weiter
  • 416 Leser

Kurz und bündig

Jubiläumsfeier der Caritaskonferenz Die Caritaskonferenz der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen feiert am Freitag, 19. November, ihr 50-jähriges Bestehen. Um 17 Uhr gibt es einen Festakt in der Pfarrkirche mit Grußworten, Ehrungen und einer PC-Präsentation. Anschließend ist im Edith-Stein-Haus für das leibliche Wohl gesorgt.Sportlerparty in der weiter
  • 171 Leser

Spitzenplätze für Ebnater Schüler

Aalen-Ebnat. Bei der „First Lego League“ in Salach, einem Wettstreit, bei dem 14 Schülerteams mit selbstgebauten Robotern antreten, räumte ein Team mit Sechstklässlern aus Ebnat Spitzenplätze ab. Georg Weidlich, Lukas und Luisa Neuburger, Lars Strobel sowie Philipp Zoller vom Ernst-Abbe Gymnasium Oberkochen erkämpften sich in den drei Kategorien weiter
  • 250 Leser

Streit um Spielplatz in Südstadt

Bürger klagt wegen Lärm gegen Stadt – Anwohner verstehen Einschränkung wegen Einzelperson nicht
Viele Südstädter bedauern dies: In der Kimpolunger Straße gibt es einen Spielplatz und eine Grünanlage, die den Bürger Peter Fritz wegen Lärm stören. Der Streit darüber hat sich in den vergangenen Monaten zugespitzt. Fritz hat Klage gegen die Stadt eingereicht. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Fritz selbst wollte dazu auf GT-Anfrage nichts weiter
  • 5
  • 446 Leser

Feine Klarinettenklänge

Klarinettisten von Neresheim und Heidenheim spielen bei einer Matineé
Zur Matineé hatte die Musikschule Neresheim in die Adalbert-Seifriz-Halle im Rathaus Neresheim geladene. Dabei boten der Klarinettenchor der Musikschule Neresheim und der Musikschule Heidenheim, unter der Leitung von Stefan Blank, den rund 60 Besuchern ein besonderes Klangerlebnis. weiter
  • 224 Leser

Freie gründen Verein

Am Freitag Gründungsversammlung für „Freie Wähler Aalen“
Die Freien Wähler in Aalen wollen sich organisieren. Am Freitag soll in Hofherrnweiler der Verein „Freie Wähler Aalen e.V.“ gegründet werden, um sich ein eigenes Profil zu geben. Und vielleicht bei der Kommunalwahl 2014 eigenständig anzutreten. An der Spitze der „Freien“ wird wohl Johannes Thalheimer stehen. weiter
  • 2
  • 386 Leser

„Herz“ im Klinikum

Auch das Ostalbklinikum beteiligt sich an den bundesweiten Herzwochen und veranstaltete im Eingangsfoyer einen Info-Nachmittag. Ein Kardiologe, eine Fachkraft der Intensivpflege und Mitglieder einer Herzsportgruppe beantworteten Fragen zu Herzrhythmusstörungen, Risikofaktoren bei Herzkrankheiten, Sport und gesunder Ernährung. Fachkrankenpfleger Willi weiter
  • 228 Leser

Großer Andrang beim Studientag

Großer Andrang bei den landesweiten Studieninformationstagen. Wie die Hochschule Aalen (im Bild) bieten die Hochschulen im ganzen Land zwei Tage lang Oberstufenschülerinnen und -schülern Gelegenheit, Vorlesungen zu besuchen, mit den Lehrenden zu diskutieren und Labore und Unterrichtsräume zu besichtigen. Darüber hinaus gibt es Informationen über Studienfächer weiter
  • 389 Leser

Richterliches Kuckucksei

Kopfschütteln im Adelmannsfelder Gemeinderat über neue Abwasserberechnung
Das Richtfest ist geschafft, und so konnte sich der Adelmannsfelder Gemeinderat am Dienstagabend einmal eine Sitzung ohne das Thema Otto-Ulmer-Halle gönnen. Stattdessen bestimmten Novemberregularien wie die Blutspenderehrung und der Forst das Geschehen, aber auch die von viel Unmut begleitete Frage, wie mit der neuen gesplitteten Abwassergebühr zu verfahren weiter
  • 5
  • 426 Leser

Wohnung für das Alter rüsten

Ehrenamtliche Berater und besonders ausgebildete Handwerker engagieren sich im Projekt „Leichter leben“
Wer im Alter oder wegen eines körperlichen Gebrechens zu Hause „Hindernisse“ wie etwa Stufen und Treppen nicht mehr oder nur noch mit Mühe bewältigen kann, andererseits aber die Wohnung nicht wechseln will, muss sich nach kompetenten Handwerkern umsehen, die das Problem baulich lösen können, am besten kombiniert mit fachmännischer Beratung weiter
  • 471 Leser

Schnupperschule für Erstklässler

Aalen. Schulluft schnuppern und Einblick in den künftigen Unterricht bekommen – dies ist für angehende Abc-Schützen ab Freitag, 19. November, in der Waldorfschule in Aalen möglich. An vier aufeinander folgenden Freitagen findet jeweils von 15 bis 16.30 Uhr Schnupperunterricht für zukünftige Schulkinder statt. Parallel dazu werden für die Eltern weiter
  • 276 Leser

Paketaktion „Kinder helfen“

Aalen. Die Paket-Aktion „Kinder helfen Kindern“ der Adventgemeinde Aalen ist in diesem Jahr wieder tätig. Angesprochen werden Kindergärten, Schulen und Privatleute, die sozial benachteiligten Kindern in Osteuropa zu Weihnachten etwas Gutes tun wollen.Infomaterial und einen Karton erhält man bei Liane Banschbach, Aalstraße 3, 73430 Aalen, weiter
  • 238 Leser

Gemeinsam im Advent

Aalen. Speziell an Senioren richtet das Team der Tagespflege und der DRK-Beratungsstelle das Angebot, an drei Adventssamstagen Zeit in geselliger und besinnlicher Atmosphäre gemeinsam zu verbringen. Die Tagespflege öffnet dazu am 4., 11. und 18. Dezember, jeweils von 9 bis 15.30 Uhr. An allen drei Tagen wird sowohl Frühstück, Mittagessen, als auch Nachmittagskaffee weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Aalener Energietische Auf der Tagesordnung des Treffens der Aalener Energietische, am Donnerstag, 18. November, 19 Uhr, im Nebenzimmer der Aalener Löwenbrauerei, steht die Vorbereitung der zehnten Infotage Energie, die im Januar 2011 im Aalener Rathaus stattfinden werden.Sonderausstellung in Wasseralfingen Das Museum Wasseralfingen eröffnet weiter
  • 187 Leser

Gestreckt und dann vergiftet

Die Gmünder Autorin Anja Jantschik liest in Unterkochen aus ihrem neuen Krimi „Im Schatten des Einhorns“
Eigentlich hatten sich die Besucher der Autorenlesung in der Bücherei Unterkochen auf einen vergnüglichen Dienstagabend eingestellt. Anja Jantschik machte ihnen aber einen Strich durch die Rechnung. Sie brachte zu ihrer Lesung drei Leichen mit. Mit einem Augenzwinkern und ihrer quirlig-direkten Art erzählte sie von ihrem neuen Krimi „Im Schatten weiter
  • 5
  • 340 Leser

... und etwas Farbe

Ausstellung von Fotografien von Gerhard Friedl im Böbinger Rathaus
Viele Besucher fanden den Weg in den Böbinger Bürgersaal, um bei der Eröffnung der Ausstellung „Schwarz/Weiß und etwas Farbe“ von Gerhard Friedl dabei zu sein. weiter
  • 190 Leser

Laternenumzug des Kindergartens St. Maria

Traditionell fand am 11. November am Tag des heiligen Martins der Laternenumzug des Kindergartens St. Maria in Böbingen statt. Bei guter Witterung kamen viele „Kleine“ und „Große“ Besucher, um das jährliche Rollenspiel von St. Martin und der Mantelteilung zu sehen. Anschließend lief man, angeführt von St. Martin auf seinem Pferd, weiter
  • 214 Leser

Vierziger am Bodensee

Mögglingen. Der Jahresausflug des AGV 1970 Mögglingen 1970 führte an das Schwäbische Meer. Am ersten Abend konnten die Teilnehmer in der Überlinger Sternwarte den Saturn und die internationale Raumstation beobachten. Nach dem Frühstück ging es mit dem Schiff nach Konstanz. Vom genialen Wetter verfolgt besichtigten die 40er die Pfahlbauten in Unteruhldingen. weiter
  • 231 Leser

Ein Jahr lang weltwärts in Togo

Isabell Rathgeber und Alexander Hager aus Waldstetten leisten zurzeit ihren Freiwilligendienst in Togo
Seit zwei Monaten sind die beiden Waldstetter Isabell Rathgeber (19) und Alexander Hager (19) mit Unterstützung des Vereins „Hilfe für Togo“ in Afrika, um dort ihren Freiwilligendienst abzuleisten. Untergebracht sind sie in einer Gastfamilie in Kpalimé, der zweitgrößten Stadt Togos. Sie erzählen von ihren ersten Erfahrungen. weiter
  • 312 Leser

Eiszauber Aalen

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8 bis 14 Uhr Schulsport (Freitag bis 13 Uhr), ab 14 Uhr (13 Uhr Freitag) öffentlich Montag bis 18 Uhr, Dienstag/Mittwoch bis 19 Uhr, Donnerstag bis Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag.Infos: www.eiszauber-aalen.de weiter
  • 1420 Leser

Eisbahn mit 1200 Quadratmetern

Dank Sponsoring von 30 Partnern wird der „Eiszauber Aalen“ nun doch wieder so groß wie vergangene Saison
Am 27. November startet nun nach vielen Geburtswehen die mobile Eisbahn im Greut. Die Nomi-Entertainment von Robert Boncium hat zahlreiche Sponsoren akquiriert, unter anderem die Schwäpo und die Scholz-Immobilien GmbH. Dadurch kann doch wie 2010 eine 1200 Quadratmeter große Eisfläche verlegt werden. weiter
  • 4
  • 1166 Leser

Karten fürs Theater sichern

Theaterabende beim Turnverein (TV) Wißgoldingen
Die Akteure der Theaterabteilung des TV Wißgoldingen werden dieses Jahr die Lachmuskeln der Gäste mit dem Stück „Wellness beim Ochsen-Wirt“ strapazieren. Es gibt feste Termine für den Kartenvorverkauf. weiter
  • 279 Leser

Polizeibericht

11 000 Euro SchadenHeubach. Leicht verletzt überstand ein 26-jähriger Autofahrer einen Verkehrsunfall, den er am Dienstagabend gegen 23.45 Uhr verursachte. Er stand laut Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss. Der Autofahrer befuhr die Bucher Hauptstraße in Richtung Bargau. Zeugenaussagen zufolge war er mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit gefahren. weiter
  • 381 Leser

Glück bewusst wahrnehmen

Alfdorf. Können wir unser Glück „fassen“? Darum geht es bei einem Vortrag am kommenden Montag, 22. November, im katholischen Gemeindehaus Clemens-Maria-Hofbauer in Alfdorf. In seinem Vortrag will Sozial- und Familientherapeut Robert Schiek aus Weinstadt dazu anregen, das persönliche Glück im Alltag bewusst wahrzunehmen. Beginn ist um 20 weiter
  • 448 Leser

Waldhäuser Kinder sorgen für Lichtermeer

„Liebe und Licht weiterschenken“: Unter diesem Motto begingen Erzieherinnen und Kinder vom Kindergarten St. Elisabeth Waldhausen den St.-Martinstag. Auch Eltern und Großeltern sowie Freunde waren mit dabei. Mit einer kleinen Feier auf dem Hof der Grundschule Waldhausen wurde an das Leben des heiligen St. Martin und seiner guten Taten gedacht. weiter
  • 219 Leser

Die neue Remsbrücke wird in einem Stück gegossen

In einem Stück wird seit Mittwoch die Fahrbahn der neuen remsbrücke gegossen. Die Arbeiter lassen rund 450 Kubikmeter Beton in die Schalwanne fließen, die in den vergangenen Wochen dort zwischen Remsstraße und Fehrle-Parkhaus erstellt wurde (die GT berichtete mehrfach. Die Brücke wird in den künftigen Kreisel am Westende der Ledergasse münden. Nördlich weiter
  • 5
  • 502 Leser

Weihnachtliches Baugebiet mit rund 60 Häusern

Rund um die Johanniskirche entsteht ein neues Baugebiet: Arbeiter stellen dort derzeit rund 60 Holzhäuschen für den Weihnachtsmarkt auf. Darin erwartet die Marktbesucher ab Freitag, 26. November, ein breites Angebot von Weihnachtsschmuck bis Glühwein. Der Markt geht in diesem Jahr bis Dienstag, 21. Dezember und wird in dieser Zeit ergänzt durch zahlreiche weiter
  • 3442 Leser

Aalener gesteht halsbrecherische Trunkenheitsfahrt

Ulm/Aalen. Vor dem Landgericht Ulm hat ein 44-jähriger Arbeiter aus Aalen zugegeben, betrunken über die Autobahn 7 gerast und vor der Polizei geflüchtet zu sein. Das meldet der SWR. Dem Mann wird zweifacher Mordversuch vorgeworfen, weil er bei Tempo 180 versucht haben soll, Polizeiautos auszubremsen, zu rammen und abzudrängen. Laut Anklage kam es im

weiter
  • 6102 Leser

Der Schulwegdoktor in Heubach

Bei Aktion des ACE-Kreisverbandes Ostalb werden Mängel an Fußgängerüberwegen kritisiert
Wenig schönes Wetter hatte sich der Auto Club Europa ACE ausgesucht, Heubacher Schulwege auf Sicherheit hin zu untersuchen. Der Einsatz lohnte dennoch: Bei der Aktion Schulwegkoktor konnten einige Mängel aufgedeckt werden, wie der ACE-Ostalb-Vorsitzende Gerhard Reimer berichtet. weiter
  • 4
  • 321 Leser

Arbeitskreis befürchtet „Fehlplanung“

Bahnhofsunterführung im Rat
Der Agenda Arbeitskreis Mobilität und Verkehr legt mit seiner Kritik an der Bearbeitung der Bahnhofsunterführung nach: In der Diskussion sei eine „großzügige und lichte Lösung“ in den Vordergrund gerückt worden. Dem widerspreche aber die aktuelle Planung „mit engen, tiefen Zugangslöchern“ und mit „steilen Treppen“. weiter
  • 174 Leser

Bauausschuss stellt Weichen

Schwäbisch Gmünd. Bevor nächste Woche im Gmünder Gemeinderat über den zukünftigen Investor zur Landesgartenschau entschieden wird, diskutiert der Bau- und Umweltausschuss heute die Alternativen. Die Kandidaten sind Sepa und HBB. Möglich ist auch eine Kooperation der beiden Anwärter.Desweiteren werden sieben Designer und Architekten sowie die Hochschule weiter
  • 160 Leser

Essen für die Bildung

Am Parlergymnasium entsteht Mensa und Ganztagesbereich / 1,9 Millionen Kosten
Am Parlergymnasium (PG) haben die Bauarbeiten für eine Mensa und Räume für die Ganztagesbetreuung begonnen. Die Erweiterung des Neubaus, die schätzungsweise 1,9 Millionen Euro kosten wird, ist für Bildungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse ein „Quantensprung für die Innenstadtgymnasien“ und ein „wichtiger Mosaikstein für die Bildungsstadt“. weiter
  • 193 Leser

Nikolaus buchen

Schwäbisch Gmünd. Eltern können an Nikolaus, 6. Dezember, einen Nikolaus samt Knecht Ruprecht beim Evangelischen Jugendwerk buchen. Jugendmitarbeiter kommen dann zwischen 17 und 20 Uhr. Terminvereinbarungen bis 29. November unter Tel. (07171) 5172. weiter
  • 8793 Leser

Durchstich und Schule

Gemeinderat mit langer Tagesordnung am Donnerstag 14 Uhr
Mit einer Mammuttagesordnung mit 22 Punkten trifft sich der Aalener Gemeinderat am Donnerstag ab 14 Uhr. Es geht erneut um den Schulverbund auf dem Galgenberg. Zudem soll die Lösung für den Durchgang von Mercatura zum Spritzenhausplatz offiziell vorgestellt werden. weiter
  • 4
  • 689 Leser

Carl Zeiss Meditec beim Ergebnis über dem Vorjahr

Vorläufiger Jahresabschluss
Umsatz und operatives Ergebnis (EBIT) erreichen bei Carl Zeiss Meditec im Geschäftsjahr 2009/2010 676,7 Millionen Euro (+5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr) beziehungsweise 86,7 Millionen Euro (+14 Prozent). Die Zahlen liegen damit erheblich über den Vorjahreswerten und übertreffen die Konsenserwartungen des im TecDax notierten Medizintechnik-Spezialisten weiter
  • 676 Leser

Ritz soll mit Andritz wachsen

Antrittsbesuch der Grazer Topmanager in Schwäbisch Gmünd / OB Arnold verspricht volle Unterstützung der Stadt
Die börsennotierte Andritz AG aus Graz/Österreich, die vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden das Traditionsunternehmen Ritz Pumpen GmbH übernehmen wird (wir berichteten), will am Standort Schwäbisch Gmünd in die Produktion, in den Vertrieb sowie in Forschung & Entwicklung investieren, Ritz Pumpen in die globale Verantwortung einbinden, weiter
  • 1943 Leser
Guten Morgen

Der Mahner

Haben’s die Sachsen besser als die Schwaben? Zumindest haben sie heute frei. Denn im Sächsischen, da gilt er noch was, der Bus- und Bettag. Kein Wunder, weil er ja ein Luthrischer ist, der Feiertag. Sie haben dem Luther schon damals geholfen, als die Papisten das professorale Mönchlein gerne einer thermischen Verwertung zugeführt sehen wollten. weiter
  • 1
  • 195 Leser

Analyse vergleicht: Wenig Schulden, viele Steuern

IHK präsentiert Städtevergleich
Unterm Strich steht die Stadt Heidenheim im Vergleich mit den anderen Großen Kreisstädten der Region finanziell sehr gut da. Sowohl was die Verschuldung als auch was die Steuereinnahmen und die Investitionen betrifft, können die anderen Städte mit einem gewissen Neid hierher schauen. weiter
  • 423 Leser

Essen für die Bildung

Am Parlergymnasium entsteht Mensa und Ganztagesbereich / 1,9 Millionen Kosten
Am Parlergymnasium (PG) haben die Bauarbeiten für eine Mensa und Räume für die Ganztagesbetreuung begonnen. Die Erweiterung des Neubaus, die schätzungsweise 1,9 Millionen Euro kosten wird, ist für Bildungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse ein „Quantensprung für die Innenstadtgymnasien“ und ein „ganz wichtiger Mosaikstein für die Bildungsstadt“. weiter
  • 365 Leser
In unserer Donnerstag-Ausgabe informieren wir Sie unter anderem über Ausstellungen beim Kunstverein Aalen („Farbe“) und dem Gmünder Kunstverein („Transitus“) sowie über ein Schwörhauskonzert mit der Pianistin Konstanze Eickhorst in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 3488 Leser

Gespannt auf Spektakulatius

Die nächste Veranstaltung in der Schloss-Scheune Essingen am Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr, bestreitet die regionale Truppe „Spektakulatius“. Die Band hat sich auf internationale Weihnachtslieder spezialisiert, die sie in neuen Arrangements und einem feinen Quäntchen Humor vorstellt. weiter
  • 10494 Leser

Erst die Gymnastik, dann das Vergnügen

Die Seniorengruppe der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feiert 30-jähriges Bestehen – Motto: Fit bis ins hohe Alter
Immer donnerstags bewegen sich die TSG-Senioren aufs Kommando von Bärbel Pfeiffer. Und dies seit 30 Jahren. Seit drei Jahrzehnten spinnt Paul Krause die organisatorischen Fäden. weiter
  • 306 Leser

Preisübergabe beim Round Table Club

Die Gewinner des Entenrennens des Round Table Clubs Aalen haben ihre Preise abgeholt. Round-Table-Präsident Holger Jaschitschek übergab die Preise. Die ersten Plätze sind ein LCD-Fernseher an Mr. Mc Gown, gesponsert von Ropa, eine Ballonfahrt für Herbert Aichroth, gesponsert von der SchwäPo, ein Sparbuch für Ramona Braun von der Kreissparkasse, eine weiter
  • 431 Leser

Aalen erhält Preis für den Rötenberg

Aktion „Bauen im Bestand“
„Bauen im Bestand“ hieß das Motto des Städtebaukongresses in Karlsruhe. Für das Sanierungsgebiet Rötenberg nahm Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler einen mit 5000 Euro dotierten Preis entgegen. weiter
  • 222 Leser

Die wunderbare Leichtigkeit des Spiels

Das Gitarrenduo Julia Hechler und Christian Zielinski hätte im Palais Adelmann ein größeres Publikum verdient
Das Publikumsinteresse hielt sich beim jüngsten Konzert der Reihe „Jumping Fingers“ am Sonntagabend im Palais Adelmann in überschaubaren Grenzen. Dabei hatte das Ellwanger Kulturamt mit Julia Hechler und Christian Zielinski aus Stuttgart zwei junge Gitarrenkünstler engagiert, die auch bei ihrem zweiten Auftritt in Ellwangen auf absolut professionellem weiter
  • 516 Leser

21 Hundeführer meistern Prüfung

Vielseitige Anforderungen bei Herbstprüfung des Vereins der Hundefreunde Aalen
21 Hundeführer haben jüngst mit ihren Vierbeinern die Herbstprüfung des Vereins der Hundefreunde Aalen (VdH) bestanden. Bei Gebrauchshunde-, Fährtenhunde-, Begleithunde- und Teamprüfungen zeigten sie ihr Können. weiter
  • 418 Leser

GEW: Zahlreiche treue Mitglieder wurden geehrt

Die diesjährige Ausfahrt der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) führte die Mitglieder nach Abtsgmünd. Nach einem Besuch der Museumsscheune für optische Täuschungen, wurden im Gasthaus Adler Jubilare aus den Ortsverbänden Ellwangen, Bopfingen und Aalen geehrt. In einer kurzen Ansprache wies der GEW-Kreisvorsitzende Walter Nollenberger auf weiter
  • 211 Leser

Günter Höschle übernimmt Vorsitz

Aalen. Der Verein zur Förderung der Musikschule Aalen hat auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt. Die Wahl war bei der Versammlung einziger Tagesordnungspunkt.Zuvor hatte der bisherige Vorsitzende Rupert Schempp einen kurzen Rückblick über die zwölfjährige Arbeit des Vereins gegeben, dessen Geschicke er seit weiter
  • 238 Leser

Kammerchor sucht Sänger

Aalen. Der Aalener Kammerchor startet in diesem Monat sein neues Projekt und sucht hierfür noch engagierte Sängerinnen und Sänger. Vor allem in den Männerstimmen kann der Chor Verstärkung brauchen.Auf dem Programm steht die Johannespassion von Johann Sebastian Bach, die im April 2011 in der Stadtkirche in Aalen aufgeführt werden soll. Bei der Erarbeitung weiter
  • 339 Leser

Qualitätssiegel für den Samariterstift

Aalen. Dem Samariterstift Aalen wurde zum fünften Mal seit 2002 das „Qualitätssiegel für Pflegeheime“ verliehen. Darüber hinaus hat das Samariterstift jetzt auch das Zertifikat „Besondere Betreuung von Menschen mit Demenz“ erreicht. Die umfangreichen Prüfungen durch das unabhängige Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen weiter
  • 251 Leser

Immer gerne unkonventionell

Leute heute (271): Der Neuntklässler Maxim Fischer begeistert sich für Musik, Lesen und Kabarett
Er geht in die 9. Klasse des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen und macht in wenigen Jahren sein Abitur. Was genau der 14-Jährige später beruflich machen möchte, das weiß Maxim Fischer noch nicht genau: „Am liebsten möchte ich was mit Musik machen“, schwärmt er, doch es könne auch etwas ganz anderes sein. Eines ist sicher: Die Musik ist weiter
  • 5
  • 769 Leser

Zwischen den Stühlen von Original und Bearbeitung

Das Vandarte Streich-Ensemble aus Stuttgart lässt bei seinem Konzert in der Schloss-Scheune Essingen einige Wünsche offen
Unter dem Motto „Klassik trifft Klassik“ hat das Vandarte Streich-Ensemble aus dem Raum Stuttgart bei seinem ansprechenden Programm in der Schloss-Scheune eine Leistung geboten, die sich durchgehend auf Hausmusik-Niveau bewegte. Quietschende Geigen gehören auch in Essingen nicht zum guten Ton. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Singen von den Dingen des Lebens

Begeisterte Zuhörer applaudieren im Gmünder „Stadtgarten“ den A-cappella-Künstlern von „mundARTmonika“
Tosender Applaus belohnte am Sonntagabend die vier Jungs von „mundARTmonika“ im Stadtgarten in Gmünd. Ihre „A-cappella“-Vorstellung, musikalisch ausgefeilt und dynamisch aufgeladen, nur Stimmen als Instrumente gebrauchend, bot Eigenkompositionen, Schlager und Pop in begeisternden Versionen. weiter
  • 549 Leser

Polizeibericht

In drei Firmen eingebrochenAalen. Zwischen Montag und Dienstag ist ein Unbekannter nach dem Aufbrechen der Haustür in ein Gebäude auf dem Marktplatz eingebrochen. Im ersten Stock gelangte er in die Räumlichkeiten einer Firma, wo er einen in der Wand verankerten Tresor aufhebelte und einen darin befindlichen, kleineren Bargeldbetrag entwendete. Mit ganz weiter
  • 359 Leser

Kurz und bündig

Standesamt geschlossen Am Mittwoch, 17. November, ist das Standesamt in Ellwangen geschlossen.„Happy Hour and friends“ Am Freitag, 19. November um 21 Uhr gibt die Partyband „Happy Hour“ im „Leprechaun“ in Ellwangen ihr erstes Gastspiel. Das Programm beinhaltet Songs von Bryan Adams, Bon Jovi, Pink und anderen. Eintritt weiter
  • 217 Leser

Schnell gehandelt

Sondersitzung in Rechberg für Vergabe von Kanal- und Straßenarbeiten
Damit die Vergabe der Kanal- und Straßenarbeiten zum Ausbau des Valerian-Brenner-Wegs in Rechberg frühestmöglich erfolgen konnte, wurde der Ortschaftsrat am Dienstag einberufen. Einstimmig erhielt die Firma Eichele den Zuschlag. weiter
  • 177 Leser

Neuer Nutzungsplan

Schwäbisch Gmünd. Der Bezirksbeirat Rehnenhof / Wetzgau behandelt am Freitag, 19. November, unter anderem die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd / Waldstetten. Beginn im Vereinsraum der Friedensturnhalle ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 3060 Leser

Stolpersteine in der Bibel

Schwäbisch Gmünd. „Unverständliches und Sperriges in der Bibel“ lautet das Thema bei den heuitigen Gesprächen am Vormittag von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Referent ist Nikolaus Eichert, Studiendirektor a. D.. Alle interessierten Frauen sind dazu herzlich eingeladen. weiter
  • 3122 Leser

Jubiläumskonzert

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Musikverein Herlikofen lädt am Samstag, 20. November, im Rahmen seines 80-jährigen Bestehens ein zum Jubiläumskonzert in der Gemeindehalle. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 5770 Leser

Kurz und Bündig

Bernhard Schlink liest in Gmünd Bernhard Schlink liest am Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek aus seinem neuen Buch „Sommerlügen“. Tilman Krause („Die Welt“) wird die Moderation übernehmen. Schlink erlangte mit „Der Vorleser“ (1995) Weltruhm. Karten zu acht Euro (ermäßigt fünf Euro) sind erhältlich weiter
  • 153 Leser

Umlage verteuert Strom

Stadtwerke-Chef: „Wir selbst erhöhen unsere Tarife nicht“
Die Strompreise der Gmünder Stadtwerke steigen zum Januar 2011. Darüber informieren die Stadtwerke ihre Kunden. „Die Tarifanpassung ist notwendig geworden, weil die Bundesregierung zum Jahreswechsel die Umlagekosten zur Förderung erneuerbarer Energien anheben wird“, begründet Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens den Preisanstieg um weiter
  • 218 Leser

Wie Kinder in Afrika

Kinderbibeltag der Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen
Über 40 interessierte Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren haben am Kinderbibeltag der evangelichen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen teilgenommen. Thema waren „Kinder in Afrika“, Leitthema war aus Psalm 150: „Alles, was atmet, lobe Gott.“ weiter
  • 239 Leser

Erbsensuppe löffeln für Advent der guten Tat

Am Sonntag, 28. November
Ein „Renner“ am 1. Adventssonntag ist die alljährliche Erbsensuppe auf dem Aalener Marktplatz, die das Transportbataillon 465 der Reinhardt-Kaserne Ellwangen ausschenkt. Der Erlös kommt auf Heller und Pfennig der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ zugute. weiter
  • 237 Leser

Ein Kind braucht Wurzeln

Neuler. Der Weg eines Kindes, von der Geburt bis ins Jugendalter, ist ein Weg in die Selbstständigkeit, einem grundsätzlichen Erziehungsziel. Zum Fundament für das Gelingen dieses Weges gehört in besonderer Weise auch die Geborgenheit. Doch was bedeutet Geborgenheit konkret in der täglichen Erziehungsaufgabe?Diese Frage zu beantworten ist eine Absicht weiter
  • 232 Leser

Kurz und bündig

Gmünder Kindheit im Dritten Reich Über „Kindheit und Jugend in Gmünd im Dritten Reich und in der Nachkriegszeit“ berichtet am Freitag, 19. November, Reinhart Czisch, der Sohn des ersten Oberbürgermeisters in Schwäbisch Gmünd nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus im Rahmen von „Forum weiter
  • 180 Leser

Musik zum Tagträumen

Irisch-keltische Melodien in der Theaterwerkstatt in Gmünd
Klänge der keltischen Harfe schweben durch den Raum, begleitet vom Spiel der irischen Bouzouki. Bald beginnen die ersten Füße zu wippen. Das Duo „harpish“ lässt die Zuhörer in der gut besuchten Theaterwerkstatt am Samstagabend schnell die dunklen Novembertage vergessen. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Unterrichtsende über die Leiter

Brandfall im Unterricht – Feuerwehr übt an der Uhlandschule mit 20 Kameraden erfolgreich den Ernstfall
Was wäre, wenn... – es in der Uhlandschule brennt? Dann klappt die Evakuierung der Schüler, beziehungsweise deren Rettung wie am Schnürchen. Dies zeigte sich am Dienstagnachmittag bei der Feuerwehrübung. Die Schüler waren mit „Feuereifer“ bei der Sache. weiter

KiK darf wohl bauen

Gemeinderat Mutlangen thematisiert Geschäftsansiedlung
Der Bau des Bekleidungsmarkts KiK im Mutlanger Gewerbegebiet Breite Nord ist laut Regierungspräsidium genehmigungsfähig, sagte Bürgermeister Peter Seyfried im Gemeinderat. Trotz des Baus eines Investors nebenan, der nach einem Veto der Stadt Gmünd nur vier statt sechs Geschäfte bauen darf. weiter
  • 305 Leser

Gute Hoffnung – unerwartetes Ende

Elternintiative „Sternschnuppen” bietet Eltern bei zu frühem Kindstod Hilfe
Der Sinnspruch „Zeit heilt alle Wunden” trifft auf Eltern, die ein Kind durch einen Unfall oder Krankheit verlieren, häufig nicht zu. Sie trauern oft ein ganzes Leben lang. Was bleibt, ist Mitleid im Freundes- und Bekanntenkreis. weiter
  • 303 Leser

Keil in Stuttgart

Stefan Scheffold in Straßdorf über Stuttgart 21 und Landespolitik
Staatssekretär Stefan Scheffold führte in Straßdorf seine Ansichten zur aktuellen Diskussion um Stuttgart 21 aus. Ferner berichtete er über die Landespolitik. weiter
  • 2
  • 235 Leser

Finanzen überraschend positiv

Gemeinderat Mutlangen diskutiert Jahresrechnung 2009 und den geplanten Spielplatz
Bekommt der Wohnpark Mutlanger Heide einen Limesgarten als Unikat oder einen günstigeren Spielplatz mit zwei getrennten Bereichen für Kleinkinder und größere Kinder? Darum, um die Finanzen und die Verkehrssituation in der Feldstraße ging es im Gemeinderat Mutlangen. weiter
  • 286 Leser

Nachwuchs für Justizstandort

Nächstes Frühjahr kommen doch wieder Rechtsreferendare nach Ellwangen – Kooperation mit Ravensburg
In Ellwangen werden seit neuestem junge Sonderschullehrer ausgebildet, demnächst kommen auch Gymnasialreferendare in die Virngrundstadt zum Lernen. Auf der anderen Seite jedoch trocknete eine andere, in Ellwangen höchst traditionsreiche Ausbildung fast aus: die der Rechtsreferendare. Nun endlich wurde eine Möglichkeit gefunden, den Standort zu erhalten, weiter
  • 402 Leser

Arbeitskreis befürchtet „Fehlplanung“

Bahnhofsunterführung im Rat
Der Agenda Arbeitskreis Mobilität und Verkehr legt mit seiner Kritik an der Bearbeitung der Bahnhofsunterführung nach: In der Diskussion sei eine „großzügige und lichte Lösung“ in den Vordergrund gerückt worden. Dem widerspreche aber die aktuelle Planung „mit engen, tiefen Zugangslöchern“ und mit „steilen Treppen“. weiter

Bauausschuss stellt Weichen

Schwäbisch Gmünd. Bevor nächste Woche im Gmünder Gemeinderat über den zukünftigen Investor zur Landesgartenschau entschieden wird, diskutiert der Bau- und Umweltausschuss heute die Alternativen. Die Kandidaten sind Sepa und HBB. Möglich ist auch eine Kooperation der beiden Anwärter. Auf der Tagesordnung steht zudem der Bebauungsplan für den „Neuen weiter
  • 245 Leser

Der Winter schickt eine erste Warnung

Der Winter hat sich angemeldet: In den Hochlagen des Gmünder Raum fiel am Dienstagmorgen immerhin so viel Schnee, dass beispielsweise in Rechberg die Schneeschippen zum Einsatz kamen. Dem Verkehr brachte die weiße Schicht aber noch keine großflächigen Behinderungen. Lediglich auf der Bartholomäer Steige blieben Lastwagen hängen, wie Polizeisprecher weiter
  • 3661 Leser

Einstigen Discoraum verschönt

Ehrenamtliche Arbeitskräfte verwandeln das Untergeschoss der Leinzeller Kulturhalle in Schmuckstück
Kürzlich sah man einige Männer im Untergeschoss der Leinzeller Kulturhalle mit diversen Werkzeugen verschwinden. Sie trafen sich zum ehrenamtlichen Arbeitseinsatz. „So kann man auch ohne Geld was bewegen“, sagte Bürgermeister Ralph Leischner begeistert. Auch er selbst griff zur Bohrmaschine. weiter
  • 191 Leser

Der Mahner

Haben’s die Sachsen besser als die Schwaben? Zumindest haben sie heute frei. Denn im Sächsischen, da gilt er noch was, der Buß- und Bettag. Kein Wunder, weil er ja ein Luthrischer ist, der Feiertag. Sie haben dem Luther schon damals geholfen, als die Papisten das professorale Mönchlein gerne einer thermischen Verwertung zugeführt sehen wollten. weiter
  • 5
  • 469 Leser

Ende erfolgreichen Widerstands

BI Unterschneidheim enthüllt Gedenkstein und entfacht das letzte Mahnfeuer auf der „Ochsenheide“
Die Bürgerinitiative (BI) Unterschneidheim hat sich aufgelöst, mit dem Restguthaben der Vereinskasse (gut 7500 Euro) sollen Umweltprojekte an Grundschulen finanziert werden. Die symbolische Spendenübergabe fand jetzt am 17. Jahrestag des „lebendigen NEIN“ statt. Gleichzeitig wurde auf der Zöbinger „Ochsenheide“ ein letztes Mahnfeuer weiter
  • 341 Leser

Ehrungen bei den Sechtanarren

Zum Faschingsauftakt wurden bei den Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) sage und schreibe 103 Mitglieder geehrt. Fünf Mitglieder sind bei der RöSeNa seit 22 Jahren aktiv, weitere 98 Mitglieder seit 11 Jahren. Der Vorsitzende Peter Bauer und seine Vorstandskollegen Hermann Fischer ehrten unter anderem Roland Brenner, Günter Gerold, Günter Gerold sen., Beate weiter
  • 371 Leser

„Don Kosaken“ in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Zur Konzert-Gala mit dem „Don Kosaken-Chor Serge Jaroff“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen am Donnerstag, 18. November, in die Frickenhofer Kirche. Zu hören sind bei dem Kirchenkonzert Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volksweisen und klassische Kompositionen. Beginn der Konzert-Gala ist um 20 weiter
  • 236 Leser

Sechtanarren inthronisieren das Prinzenpaar der Saison 2010/11

Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) feierten am Wochenende den Auftakt der Faschingssaison 2010/11. Höhepunkt der Veranstaltung im „Narrenstall“ waren die Verabschiedung des scheidenden und die Inthronisation des neuen Prinzenpaares. Das neue Prinzenpaar – Prinzessin Annika I. und Prinz Tobias I. – habe in Wört bei den dortigen weiter
  • 269 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Franzen, Ziegelgasse 18, zum 86. GeburtstagElisabeth Welsch, Katharinenstraße 34/1, zum 80. GeburtstagFerdinand Kierholtz, Jakob-Bleyer-Straße 27, zum 77. GeburtstagBerthold Alois Bläse, Kölweg 7, Bargau, zum 77. GeburtstagGerlinde Ingeborg Kamilla Fauser, Weißensteiner Straße 78, zum 75. GeburtstagPeterr Fritz Ernst Jüdes, weiter
  • 192 Leser

Wandern ganz nach Müllers Lust

Fitness kennt kein Alter – gemeinsam oder alleine Sport treiben, macht Spaß. Und es kann helfen, die Zahl der gefährlichen Stürze zu reduzieren. Die passieren, wenn Kraft und Balance schwinden.
Prost ihr Brüder, versauft eure Güter, eine reiche Heirat bringt alles wieder“, sagt Martha Hinderer, hebt auffordernd ihr Glas und leert es mit einem entschlossenen Zug. Lachend quittiert die Gruppe den Trinkspruch der 90-Jährigen und tut es ihr gleich. Lecker, das Wasser, wenn man schon eine starke halbe Stunde Sport hinter sich, wenn man Kraft weiter

Polizeibericht

Unfallverursacher gesuchtUnterschneidheim. Am Montagnachmittag war ein Lkw die Landesstraße 1070 zwischen Walxheim und Riepach unterwegs. Auf der Gegenfahrbahn kam ihm ein Langholztransporter entgegen, der Zeugenaussagen zufolge über der Mittellinie fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Lkw-Fahrer nach rechts aus und rutschte über das nasse weiter
  • 304 Leser

Kurz und Bündig

Jahresschluss beim Albverein Die Mitglieder und Freunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Samstag, 20. November, im TSF Vereinsheim beim Gschwender Sportplatz zum Jahresschlussabend. Die Küche ist ab 19 Uhr geöffnet, um 20 Uhr beginnt das Programm. Auf viele Teilnehmer und Gäste freut sich die Vorstandschaft.„Waldweihnacht“ weiter
  • 234 Leser

Ost-West-Probleme nicht gelöst

Staatssekretär a.D. Dr. Dieter Schulte bei den CDU-Senioren
Zur Novemberversammlung der CDU-Senioren im Gmünder Stadtverband sprach Gastreferent Dr. Dieter Schulte über die vergangenen 20 Jahre nach der Wiederververeinigung und verbliebene Probleme für Staat und Gesellschaft. weiter
  • 207 Leser

Abendsegen in Wort und Musik

Der Abendsegen einmal anders in der St.-Cyriakus-Kirche: Der Benediktinerpater Anselm Grün aus Münsterschwarzach hat gemeinsam mit dem evangelischen Pfarrer und Liedermacher Johannes Matthias Roth aus Nürnberg ein geistliches Abendgebet in Bettringen gestaltet. Unter dem Motto „Du bist einzigartig – das göttliche Kind in uns“ machte weiter
  • 223 Leser

Auszeichnung für die Treuen

Zahlreiche Ehrungen beim Katholischen Frauenbund Ellwangen
Beim Treffen des Katholischen Frauenbundes konnten zahlreiche treue Mitglieder geehrt werden. Im Fokus stand ein Vortrag der Diplom-Psychologin Sabine Flämig über den Sinn des Lebens. weiter
  • 249 Leser

Vortrag über Schüssler-Salze

Eschach. Was steckt hinter den Schüssler-Salzen und wie ist die gesundheitsfördernde Wirkung dieser Mineralsalze? Diese und weitere Fragen beantwortet Jacqueline Hoffmann aus Bühlertann bei einem Vortrag am Freitag, 26. November, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach. Die Eschacher Landfrauen laden dazu ein. weiter
  • 6993 Leser

Schulsozialarbeit vorgestellt

Gschwend. Die neue Schulsozialarbeiterin in Gschwend stellt sich am Montag, 22. November, um 19 Uhr in der Sitzung des Gemeinderats vor. Zudem geht es um die zusätzliche Betreuung von zweijährigen Kindern im Kindergarten Schlechtbach, um die Klärschlammentsorgung, um die Aufforstgenehmigung und um Bausachen. Bürger sind herzlich willkommen. weiter
  • 4490 Leser

Im Frühjahr Start fürs Gemeindezentrum

Südlich der Straßdorfer Kirche entstehen Gemeinderäume und Kindergarten – Eine Millioneninvestition
Etwas später als ursprünglich geplant entsteht der Neubau des katholischen Gemeindezentrums in Straßdorf. Nach der Frostperiode soll im zeitigen Frühjahr der Spatenstich den Beginn der Bauarbeiten signalisieren. Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich an den Baukosten für den dreizügigen Kindergarten mit insgesamt knapp 800 000 Euro. weiter
  • 5
  • 340 Leser

Der Inkasso-Hammer schüchtert viele ein

Zwangsvollstreckung, Offenbarungseid, Schufa-Eintrag: Geldeintreiber sparen wahrlich nicht mit verbalen Drohgebärden
Normalerweise vergehen zwischen den einzelnen Folgen unserer Serie „Tricks dubioser Firmen“ gerne mal ein paar Wochen, doch zurzeit lassen die windigen Geschäftemacher offenbar nichts anbrennen; täglich erreichen zahlreiche Schreiben und Anrufe, oft sogar regelrechte Hilferufe der Betroffenen unsere Redaktion. Grund der verständlichen Aufregung: weiter
  • 5
  • 789 Leser

Bühnenrock mit Matter of Fact

Iggingen. Der AMC Iggingen veranstaltet seinen traditionellen Bühnenrock am Samstag, 4. Dezember, erstmals im Lagerhaus im Siedlungsweg in Iggingen. In diesem Jahr präsentiert der AMC „Matter of Fact“. Die Band „Matter of Fact“ aus Schwäbisch Gmünd wurde Anfang 1997 gegründet. Entstanden ist sie aus einer Besetzung bei diversen weiter
  • 278 Leser

Regionalsport (38)

„Der Zeitpunkt ist ungewöhnlich“

Fußball, 3. Liga: Trainer Arie van Lent (40) von Rot Weiss Ahlen im Interview: „Der VfR Aalen hat sich gefangen, wir sind deshalb gewarnt“
Ahlen gegen Aalen. Abseits des Platzes hat es wegen der Namensgleichheit schon oft Verwirrung gegeben. Am Samstag stehen sich die beiden Drittligisten erstmals in einem Punktspiel gegenüber. Im Interview spricht Rot-Weiss-Trainer Arie van Lent (40) über den Aufstieg, die drohende Insolvenz und darüber, dass „wir noch enger zusammengerückt sind“. weiter
  • 248 Leser

JZH holt Titel

Judo, Meisterschaften U12
Die Heubacher Mädchen gewannen überraschend die Nordwürttembergische Meisterschaft im Judo. Mit drei U12-Mannschaften war man nach Esslingen gereist. Die beiden Jungs-Teams überzeugten, doch Gold feierten am Ende die Mädchen des JZ Heubach. Damit war wahrlich nicht zu rechnen gewesen. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 2628 Leser

Senioren suchen Nachwuchs

INFO: In dieser Gruppe darf der Nachwuchs auch gern 60, 70 oder schon 80 Jahre alt sein. Interessierte können bei Übungsleiter Karl Riegel anfragen (Tel: 07171/62570). weiter
  • 2535 Leser

Mehr auf unserer Homepage

Die Berichterstattung zur Ostalb-Horse-Tour und Bildergalerien zu den Etappen gibt es im Internet unter http://www.gmuender-tagespost.de//ostalb-horse-tour/2010/ oder http://www.schwaebische-post.de/ostalb-horse-tour/2010/. weiter
  • 6628 Leser

Start-Ziel-Sieg mit drei gewonnenen Etappen

Reiten, Ostalb-Horse-Tour: Das Team Reitsport Blank triumphiert, nachdem der Traum vergangenes Jahr noch geplatzt war
2009 hatte man noch anderen den Vortritt lassen müssen, im nächsten Anlauf ließ das Team Reitsport Blank dann aber der Konkurrenz keine Chance. Beim Rossball in der Mögglinger Mackilohalle durfte die Equipe den Pokal für den Gesamtsieg der Ostalb-Horse-Tour 2010 entgegen nehmen. Beim Nachwuchs landeten die Junioren-Teams von Radio 7 und Schlosser gemeinsam weiter

Bargau II: 22 Tore – FSG Donzdorf III: sieben Tore

Handball, Kreisliga A Frauen, Stauferland: Eine Galavorstellung beschert einen Kantersieg
Die Handballdamen des TV Bargau II waren in Süßen zu Gast. Dort trafen sie auf die FSG Donzdorf-Geislingen III, die sie mit 22:7 überrollten und damit den vierten Sieg in Folge feiern durften.Nach einer längeren Phase des Abtastens gelang den Gästen in der vierten Minute der erste Treffer. Aus einer sicheren Abwehr heraus konnte Bargau sein Angriffsspiel weiter
  • 136 Leser

Ex-Gmünder stehen im Finale

Schwimmen, Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften: Kerstin Vogel sichert sich die Silbermedaille
Einmal mehr standen bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in der für 16,6 Millionen Euro gründlich runderneuerten „Schwimmoper“ in Wuppertal zwei ehemalige Akteure des SV Gmünd im Finale. Während Kerstin Vogel (SG Essen) dabei eine Vizemeisterschaft einfahren konnte, verpasste Florian Abele (SV Nikar Heidelberg) den Sprung auf das Siegertreppchen weiter
  • 120 Leser

HHV: Auswärts erneut verloren

Handball, Bezirksklasse
Zweite Auswärtsschlappe des Heubacher HV in Folge. Doch im Gegensatz zur Niederlage in Oberkochen agierten die Gäste in Rechberghausen gleichwertig – 22:23. weiter
  • 131 Leser

Weiterhin zu Hause unbesiegt

Handball, Bezirksklasse: Bargau kommt nach und nach ins Spiel
Die Bargauer Handballer bleiben in der Bezirksklasse zu Hause verlustpunktfrei. Allerdings war der 23:21-Erfolg gegen die SG Kuchen-Gingen II ein hartes Stück Arbeit. Gegen den am Tabellenende stehenden Gegner befand sich der TVB endlich mal wieder in der Favoritenrolle. Doch wie schon so oft konnte man dieser in den ersten Minuten nicht gerecht werden weiter
  • 194 Leser

Arthrose – na und?

Seniorensport: Erst Gymnastik, dann Faustball – TSB-Gruppe Sportler zwischen 63 und 83
Auf den Sportler mit dem Herzschrittmacher achtet er besonders, auf seine Arthrose möglichst wenig. Karl Riegel, Jahrgang 33, ist Übungsleiter einer Seniorensportgruppe des TSB, in der das Durchschnittsalter knapp unter 80 Jahren liegt – und immer noch mit viel Freude Sport getrieben wird. weiter
  • 213 Leser

Kicker stürmen den Platz – Spielabbruch

Fußball, Kreisliga B II
Es war nur ein Spiel zweier Reservemannschaften in de Kreisliga B II. Und trotzdem ist es beim TSV Untergröningen zu einem Spielabbruch gekommen, weil sich nach Aussagen des Heimvereins der Schiedsrichter bedroht gefühlt hat. weiter
  • 380 Leser

Silber zum 15. Geburtstag

Gewichtheben, Deutsche Meisterschaften: SGV Oberböbingen glänzt in Ladenburg
In Ladenburg am Neckar fanden die Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben statt. Geburtstagskind Tobias Windmüller vom SGV Oberböbingen errang dank einer starken Leistung überraschend die Silbermedaille. weiter
  • 187 Leser

Über 90 Ringe

Schießen, Luftpistole, Kreisliga
Der Tabellenführer SK Wißgoldingen II schwächelte im dritten Wettkampf mit erzielten 1363 Ringen, aber die Konkurrenz konnte dies nicht nutzen. Die Verfolger SV Durlangen II und Durlangen IV schossen nur unwesentlich mehr, so dass der Vorsprung von über 90 Ringen ein beruhigendes Polster ist. weiter
  • 2073 Leser

Fast schon durch

Schießen, Luftgewehr, Jugend
Klarer Favorit ist nach dem zweiten Wettkampf der SV Göggingen I mit über 160 Ringen Vorsprung. Auf dem zweiten Platz liegt die Zweite aus Göggingen. SV Waldstetten I (nur knapp dahinter) wird bei der Vergabe der Vizemeisterschaft noch ein Wörtchen mitreden. Vierter ist Oberböbingen, Fünfter der SV Brend. weiter
  • 2307 Leser

Gmünd I führt

Schießen, Luftgewehr, Kreisl. B
Gmünd I führt in der Kreisliga B die Tabelle an. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Durlangen IV beträgt nach dem zweiten Rundenwettkampf zwölf Ringe. Zum Tabellendritten SAbt Ruppertshofen II klafft dann eine Lücke von 36 Ringen. Weitere fast 30 Ringe zurück liegt der SV Brend III. weiter
  • 3114 Leser

Die Topteams überzeugen

Schießen, Luftgewehr
14 Ringe Vorsprung hat der Tabellenführer der Kreisliga A Luftgewehr, SV Waldstetten IV, auf den aktuellen Tabellenzweiten SG Hussenhofen I. weiter
  • 140 Leser

SV Leinzell mit erster Niederlage

Schießen, Luftgewehr
Seine erste Niederlage in der Kreisliga III musste der SV Leinzell I mit dem 2:3 gegen Göggingen VI einstecken und fiel damit auf den dritten Tabellenplatz zurück. weiter
  • 150 Leser

Vier Mannschaften mit 4:2 Punkten

Schießen, Luftgewehr, Kreisoberliga 2: Es geht eng zu
Tabellenführer in der Kreisoberliga 2 der Luftgewehrschützen ist die Schützengilde Lorch I, die mit 4:1 in Mögglingen siegreich blieb. Ebenfalls 4:2 Mannschaftspunkte haben der SV Brainkofen VI als Tabellenzweiter, der SV Göggingen V als Dritter und der SV Metlangen-Reitprechts II als Viertere. Diese vier Mannschaften sind nur durch das Einzelpunktekonto weiter
  • 178 Leser

SV Göggingen III weiter schadlos

Schießen, Luftgewehr
In der Kreisoberliga I ist der SV Göggingen III als einzige Mannschaft noch ungeschlagen. Im dritten Wettkampf besiegte die Gögginger Dritte die SK Oberböbingen II mit 5:0.Mit jeweils 5:0-Siegen beendeten der Zweite SV Brainkofen III und der Dritte SV Göggingen IV ihren dritten Wettkampftag. Straßdorf I besiegte den SV Waldstetten II mit 4:1 und ist weiter
  • 222 Leser

Die verschenkte Sensation

Handball, HVW-Pokal, 2. Runde: TSB scheidet nach couragierter Leistung aus / Neues Gesicht: Djibril MBengue
40 Minuten lang lagen die Handballer des TSB Gmünd nicht nur in Führung, sondern hatten den Drittligisten HBW Balingen-Weilstetten II regelrecht im Griff. Dann allerdings brachen die Gastgeber, die ohne Andreas Hieber und Johannes Frey angetreten waren, ein und schieden per 29:34-Niederlage aus dem HVW-Pokal aus. weiter
  • 5
  • 293 Leser

Alfdorf feiert den ersten Sieg

Fußball, Frauen: FCA bezwingt Sontheim mit 4:2
Der FC Alfdorf bezwang Sontheim mit 4:2. In der ersten Halbzeit zeigte Alfdorf schönen Kombinationsfußball und konnte sich einige Torchancen herausspielen. In der zehnten Minute konnte Nicoletta Sommer die Führung für Alfdorf erzielen, die man jedoch in der 15. Minute wieder verspielte. Fünf Minuten später erzielte Julia Budulan ein Abstaubertor zur weiter
  • 189 Leser

Bestwertung für Suebia Gymnastics

Showturnen: Bettringer Showturngruppe darf das Prädikat „DTB-Showturngruppe 2010“ tragen
Es war der wohl spektakulärste Showwettbewerb des Deutschen Turnerbundes: 47 Showgruppen aus den 17 Landesturnverbänden kamen zum „Rendezvous der Besten“ nach Hanau in Hessen, um sich nach dem Landesentscheid nun auch auf Bundesebene messen zu können. Zum siebten Mal waren auch die Suebia Gymnastics aus Bettringen wieder dabei. weiter
  • 159 Leser

Chancenlose Normannia in Ulm

Fußball, C-Junioren
Die Normannia-U15 unterliegt beim SSV Ulm mit 0:4 (0:1) und musste damit die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Dieses Mal hatte man quasi keine Chance. weiter
  • 136 Leser

Der nächste Sieg

Volleyball, Landesliga: DJK II-Erfolgsserie hält weiter an
Aufsteiger DJK Gmünd II lässt es in der Landesliga gewaltig krachen. Auch die Auswärtsaufgabe beim letztjährigen Spitzenteam SV Salamander Kornwestheim erwies sich nicht als unüberwindliche Hürde. weiter
  • 217 Leser

Endlich mal ein Sieg in Wangen

Handball, Kreisliga A
Zu einem Auswärtssieg (24:21) kamen die Handballer der SG Bettringen II in der ungeliebten Forstberghalle in Wangen, wo man bisher meist schlecht aussah. weiter
  • 112 Leser

So spielten sie

TSB – HBW Balingen II 29:34 (18:15)TSB: Neukamm – Negwer, Tobias (5), Czypull (2), Boizesan (8), B. Göth (2), S. Frey (3/2), S. Göth, Steiner (2), MBengue (2), Schamberger (5)HBW: Beha – Schuldt (7), Flockerzie, Keinath (1), Zank (4), Hotz (1), Thiemann (1), Wahl (5/1), Zipf (4), Schlaich (3/2), Kugel (3), Thomann (5)Strafminuten: weiter
  • 250 Leser

Ein Remis, sonst nur verloren

Badminton: Kein guter Tag für die Mannschaften aus Gschwend
Nur ein Unentschieden der ersten Mannschaft gegen die SG Geislingen/Altenstadt II trägt zur Punkteausbeute der Gschwender Mannschaften an diesem Spieltag bei. Alle anderen Spiele wurden mehr oder weniger knapp verloren. weiter
  • 230 Leser

Ruppertshofen baut Führung aus

Fußball, Frauen: Wäschenbeuren hat beim 2:0 keine Chance
Beim Sieg im Spitzenspiel gegen den TSV Wäschenbeuren konnten die Damen des TSV Ruppertshofen die Führung in der Tabelle der Regionenliga weiter ausbauen. Mit einem 2:0-Heimsieg sind die Ruppertshofenerinnen nun mit vier Punkten Vorsprung weiter auf Platz eins. Die Erwartungen eines hitzigen und kampfbetonten Spiels bestätigten sich vollkommen. Schon weiter
  • 5
  • 251 Leser

Auf dem Weg zurück in die Spitze

Trampolinturnen, Deutsche Meisterschaften: Gmünder Trampolinturner können in Deutschland mithalten
Endlich hatten sich wieder junge Gmünder Trampolinturner für die Deutschen Meisterschaften im Einzel und Synchron in Münster qualifiziert. Anna Unuk und Bianca Schubert freuten sich über den vierten Platz im Synchronturnen. weiter
  • 185 Leser

Überregional (89)

'Demokratie ist aufwendig'

Schauspieler Walter Sittler und sein Protest gegen Stuttgart 21
Politisch war er immer schon. Aber das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 hat dazu geführt, dass der Schauspieler Walter Sittler sich einmischt: 'Das Projekt ist ein Dimensionssprung in die falsche Richtung.' weiter
  • 5
  • 529 Leser

Angeklagter packt heute aus

In den Fußball-Wettskandal kommt Bewegung
Nach langem juristischem Hickhack soll es am fünften Verhandlungstag im Prozess um den größten Wettskandal im europäischen Fußball endlich ernst werden. Nürretin G., der von der Staatsanwaltschaft zum Führungskreis der Wettmafia gezählt wird, will heute (9 Uhr) sein Geständnis vor dem Bochumer Landgericht wiederholen. Dabei geht es vor allem um die weiter
  • 456 Leser

Arbeitszeitkonten als Puffer für Krisenzeiten

Arbeitszeitkonten haben sich nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern in der jüngsten Rezession als Krisenpuffer bewährt und so die Krisenfolgen abgemildert. Unternehmen hätten damit flexibel auf Auftragsflauten reagiert, indem sie erst einmal Arbeitszeitguthaben abbauten, bevor sie Stellen strichen. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeits- weiter
  • 585 Leser

Auf einen Blick vom 17. November

FUSSBALL U-21-LÄNDERSPIEL in Wiesbaden Deutschland - England 2:0 (1:0) Deutschland: Baumann (SC Freiburg) - Jung (Eintracht Frankfurt), Kirchhoff (Mainz 05), Bell (1860 München), ab 46. Hornschuh (Dortmund), Rausch (Hannover), ab 83. Sobiech (Dortmund) - Moritz (Schalke) - Rudy (Hoffenheim), ab 46. Funk (VfB Stuttgart), Gündogan (Nürnberg), ab 46. Ginczek weiter
  • 458 Leser

Ausgezeichnetes Design

Drei Beiträge gewinnen beim 'European Newspaper Award'
Tageszeitungen punkten vor allem mit Inhalt. Doch es kommt auch darauf an, wie ansprechend er verpackt wird. Das Leserinteresse mit kreativen Ideen zu wecken, gehört zum täglich angewendeten Handwerkszeug der Zeitungsmacher. Der 'European Newspaper Award' prämiert seit 1999 herausragende Arbeiten in verschiedenen Kategorien. Im zwölften Wettbewerb sind weiter
  • 399 Leser

Ausufernde Finanzprobleme machen Märkte nervös

Kriselnde Euro-Länder können im Notfall auf einen Rettungsschirm zurückgreifen. Er ermöglicht es ihnen Milliardenbeträge auszuleihen, um eine Staatspleite zu umschiffen. Der Rettungsfonds für Euro-Länder wird im Krisenfall an den Finanzmärkten Anleihen herausgeben, die von allen Euro-Ländern mit bis zu 440 Mrd. Euro garantiert werden. Bisher wurde der weiter
  • 596 Leser

Autoschieber verurteilt

Belohnung für frühe Geständnisse: Fast alle Strafen auf Bewährung
Ein illegaler Handel mit Autos, die von Italien nach Deutschland geschafft wurde, brachte acht Männer zuerst Geld ein - und jetzt Strafen. weiter
  • 409 Leser

Basketball-EM: DBB bewirbt sich mit Frankreich

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) will die EM 2015 mit aller Macht nach Deutschland holen und geht dafür eine Kooperation mit dem französischen Verband ein. Beide Länder bewerben sich gemeinsam um die Ausrichtung der kontinentalen Titelkämpfe in vier Jahren. Im August hatte DBB-Präsident Ingo Weiss bei der WM in der Türkei noch verkündet, dass Deutschland weiter
  • 406 Leser

Beatles-Musik erstmals zum Kauf im Internet

Erstmals kann man die Musik der Beatles auch per Internet-Download kaufen. Nach jahrelangem Warten tauchten die Songs der 'Fab Four' in Apples Online-Laden iTunes auf. Mit 12,99 EUR pro Album sind die Evergreens in Apples Online-Shop iTunes aber teurer als mancher aktueller Chartstürmer. Immerhin schließt sich damit eine Lücke: Die Beatles waren eine weiter
  • 518 Leser

Beruhigungspille für Märkte

EU-Finanzminister mit Irland-Konzept: Keine Hilfe für Staat, aber für Banken
Die EU-Finanzminister suchen einen Ausweg aus der Irland-Krise und versuchen die Märkte zu beruhigen. Diese spekulieren weiter darauf, dass die hochverschuldete Insel-Republik zum Rettungsschirm greift. weiter
  • 633 Leser

Brandursache im Karlsruher Zoo ungeklärt

Die Kriminalpolizei sucht weiter nach der Ursache für das Feuer im Karlsruher Zoo am Samstagmorgen. 'Die Untersuchung des Brandorts durch die Fachleute ist abgeschlossen', sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Neue Erkenntnisse gebe es allerdings bisher noch nicht. Ob ein technischer Defekt oder Brandstiftung für das Unglück am vergangenen Samstag weiter
  • 433 Leser

Bundeswehr soll weiter offensiv auftreten

Erfolg gegen die Taliban weckt Wünsche nach härterem Einsatz in Afghanistan
Deutsche Soldaten haben den Taliban eine ihrer Hochburgen genommen. Die Truppen sollen nun weiter offensiv gegen diese vorgehen. weiter
  • 465 Leser

CDU lehnt Gentests ab

Debatte über die Präimplantationsdiagnostik beim Parteitag
Das Ergebnis war knapp. Mit nur acht Stimmen Vorsprung sprach sich der CDU-Parteitag für ein Verbot von Gentests an Embryonen aus. Der Abstimmung ging eine lange, sehr konzentrierte Diskussion voran. weiter
  • 454 Leser

Dallas sticht Hornets aus

Nowitzki setzt Schlusspunkt unter tolle Aufholjagd
Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks erste Maßstäbe in der NBA-Saison gesetzt und den New Orleans Hornets die erste Saisonniederlage beschert. In einem atemberaubenden Endspurt beendeten die 'Mavs' beim 98:95-Heimsieg den Club-Startrekord der Gäste von acht Siegen nacheinander. Die Hornets blieben mit 8:1 Siegen Spitzenreiter der Southwest Division weiter
  • 449 Leser

Den betörenden Augenaufschlag hat der Prinz von seiner Mutter geerbt

Ein kuscheliges australisches Beuteltier inspirierte Prinzessin Diana einst zu einem Spitznamen für ihren Erstgeborenen: 'Wombat'. Auch viele seiner Freunde nannten ihn so. William, geboren am 21. Juni 1982 und heute 1,91 Meter groß, hat den betörenden Augenaufschlag seiner Mama geerbt. Diana starb 1997 bei einem Autounfall in Paris. Unvergessen die weiter
  • 497 Leser

Dena: Neues Stromnetz wohl deutlich teurer

Rund 3600 Kilometer an neuen Hochspannungsleitungen sind bis 2020 in Deutschland nötig, um die zunehmende Einspeisung der erneuerbaren Energien ins Stromnetz zu bewältigen. Der Ausbau würde im Extremfall bis zu 55 Mrd. EUR kosten, wenn die neuen Leitungen als Erdkabel verlegt würden. Die billigste Variante mit 3600 Kilometer 380-Kilovolt-Hochspannungsleitungen weiter
  • 778 Leser

Eine Partei versinkt im Chaos

Schwedens Sozialdemokraten stehen nach dem Rücktritt von Mona Sahlin ohne Führung da
Nach der schweren Wahlniederlage der sozialdemokratischen Arbeiterpartei Schwedens hat Mona Sahlin ihren Rücktritt als Vorsitzende angekündigt. Zurück bleibt eine Partei ohne Nachfolgekandidaten. weiter
  • 418 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE E Finnland - San Marino heute, 17.30 Uhr 1. Niederlande 4 4 0 0 12:2 12 2. Ungarn 4 3 0 1 12:4 9 3. Schweden 3 2 0 1 9:4 6 4. Moldawien 4 2 0 2 5:3 6 5. Finnland 3 0 0 3 2:6 0 6. San Marino 4 0 0 4 0:21 0 Nächste Spiele, Fr., 25. März 2011: Ungarn - Niederlande. - Di., 29. März: Niederlande - Ungarn, Schweden - Moldawien. GRUPPE F Kroatien - weiter
  • 318 Leser

Ermittlungen eingestellt

Gut ein halbes Jahr war die Staatsanwaltschaft Stuttgart bemüht, die Identität eines Unbekannten zu ermitteln, der FDP-Landespolitiker beschuldigt hatte, auf Schweizer Banken Konten zu unterhalten. Jetzt wurden die Ermittlungen eingestellt. Die Falschinformationen waren dem 'Focus' zugespielt worden, Vernehmungen der Redakteure seien aber wegen des weiter
  • 365 Leser

Experten prüfen S-21-Kosten

Drei unabhängige Wirtschaftsprüfer erhalten Einblick in die Kostenpläne des Milliarden-Projekts Stuttgart 21. Dies erklärte Bahnchef Rüdiger Grube gestern im Forum der SÜDWEST PRESSE. Gegner und Befürworter des Umbaus des Stuttgarter Hauptbahnhofs und der Schnellbahnstrecke Wendlingen- Ulm hätten sich darauf verständigt. Grube warb mit Fakten für das weiter
  • 406 Leser

Facebook vereint SMS, E-Mail und Chat

Beliebter Internet-Dienst greift Konkurrenten wie Google und Yahoo mit neuem Angebot an
Facebook will für seine 550 Millionen Nutzer unentbehrlich werden: Eine Kommunikationsplattform soll E-Mail, Chat und SMS vereinen. Das gilt als Kampfansage an Google - und dürfte Datenschützer empören. weiter
  • 605 Leser

Fahndungsbilder und Fingerabdrücke per Funk

Gewerkelt wird schon lange am Digitalfunk für die 'Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben' (BOS), das sind Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste sowie Technisches Hilfswerk, Zoll und Verfassungsschutz. Während andere Staaten wie die Niederlande den Digitalfunk schon nutzten, verzögerte sich die 2003 in Deutschland beschlossene Einführung weiter
  • 421 Leser

Friedrichshafen hats schwer

Erstmals deutsches Volleyball-Duo in der Champions League
Mit dem deutschen Meister VfB Friedrichshafen und Pokalsieger Generali Haching starten erstmals zwei deutsche Volleyball-Teams ins Abenteuer Champions League. Dauer-Teilnehmer Friedrichshafen, 2007 Sieger der europäischen Königsklasse, steht zum Auftakt bei Klub-Weltmeister Trentino BetClic (heute 20.30 Uhr/bei Sport1+) vor einer höchst schwierigen weiter
  • 346 Leser

Gebremster Aufschwung

Chemie-Industrie im Südwesten hinkt dem Rest der Republik hinterher
Die Chemie- und Pharmabranche in Baden-Württemberg geht schwierigen Zeiten entgegen. Hohe Energiepreise und die Reformen der Regierung belasten die stark mittelständische geprägte Branche. weiter
  • 531 Leser

Guttenberg bei Jauch

Gattin des Verteidigungsministers rätselt mit
Stephanie zu Guttenberg (33) saß schon bei Thomas Gottschalk auf der ZDF-Wettcouch und sie präsentierte erst kürzlich die umstrittene RTL-2-Show 'Tatort Internet' - nun ist die Ehefrau von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg erstmals Kandidatin bei 'Wer wird Millionär?'. Beim Prominentenspecial der RTL-Show ist sie am Donnerstag zusammen weiter
  • 408 Leser

Helmut Kohl zurück im Schoß der Partei

Mitarbeiter des Berliner Konrad-Adenauer-Hauses wussten seit Tagen: 'Der Alte kommt.' Seit zehn Jahren war Helmut Kohl, einst gestürzt über schwarze Kassen und illegale Spenden, nicht mehr auf einem CDU-Parteitag erschienen. Doch nachdem der ehemalige Ehrenvorsitzende bereits am 1. Oktober zum 20. Jahrestag der Vereinigung von CDU-West und CDU-Ost im weiter
  • 419 Leser

Hochqualifizierte bleiben weg

Deutschland ist als Einwanderungsziel für Hochqualifizierte aus dem Ausland nicht mehr erste Wahl. Im Wettbewerb um die besten Köpfe in Europa liege Deutschland inzwischen nur noch im Mittelfeld, heißt es in einer gestern veröffentlichten Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung (Gütersloh). Zu ähnlichen weiter
  • 408 Leser

Hypo Real Estate hat ihren Verlust verringert

. Die Hypo Real Estate steckt rund ein Jahr nach der Übernahme durch den Bund immer noch tief in der Verlustzone. Trotz Fortschritten bei der Sanierung summierte sich das Minus in den ersten neun Monaten vor Steuern auf 1,1 Mrd. EUR. Allein im dritten Quartal entstand ein Verlust auf 408 Mio. EUR vor Steuern, gab das Unternehmen in München bekannt. weiter
  • 605 Leser

In der 'Arche' kommt nur Gesundes auf den Tisch

Kindertagesstätte in Aldingen erhält das erste Gütesiegel für bewusste Kinderernährung
Als erste Kindertagesstätte landesweit hat die 'Arche' in Aldingen bei Tuttlingen das Zertifikat für bewusste Ernährung erhalten. Doch nicht nur das macht die Einrichtung zu etwas Besonderem. weiter
  • 452 Leser

Ja zur Traumhochzeit

Prinz William und Kate Middleton haben sich endlich verlobt - Seit acht Jahren ein Paar
Großbritannien freut sich auf eine Traumhochzeit: Nach jahrelangen Spekulationen verkündete das britische Königshaus gestern die Verlobung von Prinz William mit seiner langjährigen Freundin Kate Middleton. weiter
  • 463 Leser

Kinder lernen, sich bewusst zu ernähren

Beki steht für bewusste Kinderernährung. Das ist eine Initiative des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz. Das Programm richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis zwölf Jahre, an Erziehungs- und Lehrkräfte. Ziel der Initiative ist es, Kindern möglichst früh eine gesunde Ernährungsweise beizubringen. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · EU-HAUSHALT: Gefährlicher Poker

Pacta sunt servanda - Verträge müssen eingehalten werden: Was schon Kirchenrechtler im Mittelalter wussten, führt in der EU-Haushaltsdebatte zu lähmendem Streit. Einige Mitgliedstaaten interpretieren den Lissabonvertrag anders als das Europaparlament. Letzteres pocht darauf, bei der künftigen Finanzplanung von Anfang an in die Diskussion einbezogen weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Eingesparte Solidarität

Man konnte es erahnen. Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler nimmt sich nach der Gesundheitsreform die Pflege vor - und präsentiert den Versicherten die Rechnung. Über die Mehrbelastung kann im Moment zwar nur spekuliert werden, sicher ist jedoch: Setzt sich Rösler durch, werden die Versicherten zahlen. Pflege ist teuer. Und immer mehr Hochbetagte weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR: Facebook beerdigt E-Mail

Der Anfang vom Ende der E-Mail als Massennachrichtenmittel hat wohl begonnen: Facebook verändert die Internet-Kommunikation. Wenn jemand das Zeug zur Online-Revolution hat, dann sein Gründer Mark Zuckerberg. Der 26-Jährige ist selbst so jung, dass er die veränderte Kommunikation der Teens und Twens versteht, die in E-Mails eine Technologie für Opas weiter
  • 569 Leser

Kreatives Schaustück aus Blech

Beim Forum Berufsstart in der Messe in Erfurt zeigt Azubi Kevin Apel an einem kreativen Schaustück einen Ausschnitt aus den Möglichkeiten, die eine Ausbildung zum Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer bietet. Industrie, Handwerk, Arbeitsagentur sowie Hoch- und Fachschulen stellen dort ihre Ausbildungsberufe und Studienrichtungen vor. Foto: dpa weiter
  • 659 Leser

Leichthändig mit dem Bollerwagen unterwegs

'Gotham City Beach Club Suite': Das vierte Studio-Album von 'Hattler'
Nächstes Jahr steht wieder ein runder Geburtstag an. Dann wird die Ulmer Band Kraan 40 Jahre alt. Eine der wenigen deutschen Bands, die den internationalen Rock um eine wirklich genuine Note bereichert hat. Und die besteht bis heute neben der spacigen Gitarre Peter Wolbrandts und den trickreichen Rhythmen Jan Frides vor allem aus den griffigen Riffs, weiter
  • 448 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Kein Freifahrtschein

Endlich, so werden es viele CDU-Delegierte in Karlsruhe, aber auch interessierte Beobachter von außen empfunden haben, endlich befasst sich eine Partei mal nicht nur mit Personal- und Machtdebatten, sondern diskutiert in aller Ruhe und Ernsthaftigkeit ein Thema, das sowohl grundsätzliche Bedeutung hat, als auch lebenspraktischen Bezug. Mit der Auseinandersetzung weiter
  • 457 Leser

Mappus war dann mal weg

Und dann war er weg, der Ministerpräsident. Ohne etwas gesagt zu haben, verließ Stefan Mappus am Montag die Sendung 'Beckmann'. weiter
  • 1
  • 383 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 80,42 4501-5500 l 71,76 1501-2000 l 76,93 5501-6500 l 71,40 2001-2500 l 75,29 6501-7500 l 70,93 2501-3500 l 73,02 7501-8500 l 70,34 3501-4500 l 72,59 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 45. Woche 08.-14.11.10: E-ges. 59,4 weiter
  • 600 Leser

Milchbauern müssen zahlen

Die Blockade einer Großmolkerei in Sachsen vor gut zwei Jahren kommt die Milchbauern teuer zu stehen. Das Oberlandesgericht Dresden (OLG) entschied, dass der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), der Landesbauernverband Brandenburg sowie weitere an dem Protest Beteiligte Schadenersatz zahlen müssen. Zugleich wurden sie verurteilt, künftig derartige weiter
  • 633 Leser

Mut zum Risiko gefordert

Debütanten sollen gegen Schweden unbekümmert agieren - Adler im Tor
Debütantenball zum Jahresabschluss: Trotzdem müsse man gegen Schweden der Favoritenrolle gerecht werden, sagt Bastian Schweinsteiger, heute DFB-Kapitän. Im Tor feiert WM-Pechvogel Adler sein Comeback. weiter
  • 406 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. November

Der schuhverrückte Fuchs aus Föhren (Rheinland-Pfalz) kann es einfach nicht lassen: Er hat auch in diesem Jahr wieder haufenweise Schuhe gestohlen - aus Gärten, von Terrassen und aus Hauseingängen, insgesamt um die 100 Stück. Diesmal ließ er die Schuhe alle im Wald liegen. 'Wenn er genug zum Spielen hat, holt er vielleicht nicht mehr so viele', hofft weiter
  • 306 Leser

Nach Neustart in Erfolgsspur

U-21-Junioren schlagen englischen Nachwuchs mit 2:0
Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Fußball-Länderspiel nach der verpassten EM-Qualifikation gewonnen und den Neuaufbau mit Erfolg fortgesetzt. Vor den Augen von DFB-Präsident Theo Zwanziger besiegte das ersatzgeschwächte Team von Trainer Rainer Adrion in seiner letzten Partie des Jahres den Nachwuchs Englands in Wiesbaden 2:0 weiter
  • 495 Leser

Nachricht zum Mitlesen

Mit Online-Netzwerken wie den VZ-Diensten in Deutschland oder Facebook und Twitter wurde auch eine neue Form der Kommunikation eingeführt, die offener ist als E-Mail oder Chat. Bei Facebook können Anwender 'Freunden' eine Mitteilung auf die 'Pinnwand' schreiben, die alle seinen virtuellen Bekannten lesen können. Netzwerke erlauben zudem zusätzlich auch weiter
  • 610 Leser

Navigator für die Kunst des Beimischens

Finanzagentur setzt auf Bundespapiere zur Risikobegrenzung
Anleger, die ihr Risiko verringern wollen und auf eine maximale Rendite verzichten, fahren gut mit Wertpapieren des Bundes. Der Anlage-Navigator der Bundesfinanzagentur untermauert dies mit Zahlen. weiter
  • 627 Leser

Neue Hoffnung im Fall Sam

Interview: Weltmeister Michael Jung aus Horb und der Streit ums Gold-Pferd
Heute beginnt das Stuttgarter Reitturnier. Im Blickpunkt: Vielseitigkeits-Weltmeister Michael Jung (Horb). Der 28-Jährige redet im Interview Klartext zum Verkaufsstreit um Gold-Pferd Sam - und hat neue Hoffnung. weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Verhungerte Sarah Im Prozess um den Hungertod der kleinen Sarah aus Franken hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe für den Vater gefordert. In ihrem Plädoyer gestern vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth (Bayern) warf die Anklagebehörde dem 30-Jährigen Mord in Tateinheit mit Misshandlung Schutzbefohlener vor. Der Anwalt des Angeklagten weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 17. November

'Gauthier Dance' wackelt Ein Aushängeschild der 'Tanzstadt' Stuttgart steht finanziell auf wackeligen Beinen: Eine seriöse Finanzierung der Tanzcompany 'Gauthier Dance' wird immer schwieriger, wie der Geschäftsführer des Stuttgarter Theaterhauses, Willi Friedmann, bestätigte. Trotz aller internationalen Erfolge des Tanzensembles sei 'abzusehen, dass weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Hohe Entschädigung Die britische Regierung will ehemaligen Guantánamo-Häftlingen und anderen Terrorverdächtigen laut BBC mehrere Millionen Pfund Entschädigung zahlen. Dem Bericht nach geht es um mehrere Männer, die nach eigenen Angaben gefoltert wurden und britischen Geheimdienstlern oder Soldaten vorwerfen, dafür mitverantwortlich zu sein. Die Regierung weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Tritt Overath heute ab? Fußball: - Vor der heutigen Hauptversammlung des Bundesliga-Letzten 1. FC Köln halten Mutmaßungen über einen Rücktritt von Präsident Wolfgang Overath (67) an. Der Weltmeister von 1974 schweigt seit dem 0:4 am Samstag gegen Gladbach. Rund 2000 Mitglieder werden heute erwartet. Es drohen Anfeindungen und die Verweigerung der Entlastung. weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Nacktfotos der Ex verteilt Mannheim - Ein 53-jähriger Mannheimer hat Nacktbilder seiner von ihm getrennt lebenden Frau mit ihrer Handynummer versehen und in der Nachbarschaft in Briefkästen geworfen. Jetzt werde wegen Verbreitung pornografischer Schriften ermittelt, sagte ein Polizeisprecher, außerdem werde geprüft, ob sich der Mann der Verleumdung weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Christbaumpreis stabil Die Preise für Weihnachtsbäume bleiben in diesem Jahr stabil, versprechen die Produzenten. Die heimischen Bäume sollen nach einem feuchten Sommer 2010 von 'bester Qualität' sein. Die Preise für den beliebtesten Weihnachtsbaum, die Nordmanntanne, liegen zwischen 16 und 20 EUR pro laufendem Meter, in den südlichen Regionen bei bis weiter
  • 582 Leser

Obama bringt Kinderbuch auf den Markt

US-Präsident Barack Obama hat ein illustriertes Kinderbuch herausgebracht, das gestern gleich bei seinem Erscheinen mit Kritik aus dem politisch rechten Lager Amerikas aufgenommen worden ist. Das Buch 'Of Thee I Sing: A Letter to My Daughters' ('Von dir singe ich: Ein Brief an meine Töchter') stellt neben zwölf anderen Persönlichkeiten aus der Geschichte weiter
  • 464 Leser

Ostwestfalen mit Rückenwind

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen empfängt am heutigen Mittwoch (20.15 Uhr) den TuS Lübbecke in der heimischen EWS-Arena. Die Ostwestfalen ließen nach einem schwachen Saisonstart nun mit drei Siegen in Folge aufhorchen und putzten zuletzt Balingen mit 32:22. Frisch-Auf-Trainer Velimir Petkovic kann auf die gleiche Mannschaft setzen, die zuletzt weiter
  • 474 Leser

Polizisten mitgeschleift

Taxifahrer wütend wegen Geschwindigkeitskontrolle
Aus Wut über eine Geschwindigkeitskontrolle hat ein Münchner Taxifahrer einen Polizisten mit seinem Auto zehn Meter weit mit sich geschleift. Der 38-Jährige war nachts auf der Münchner Leopoldstraße mit überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden. Der Mann bremste, setzte bis zum Messfahrzeug der Polizei zurück und beschimpfte den darin befindlichen weiter
  • 438 Leser

Preise für Südwest Presse

Design mit 'European Newspaper Award'ausgezeichnet
Die SÜDWEST PRESSE ist erstmals beim europäischen Wettbewerb für Zeitungsdesign 'European Newspaper Award' ausgezeichnet worden. Sie erhielt zwei 'Awards of Excellence' für Beiträge, die im überregionalen Teil erschienen sind sowie einen Preis für eine Seite im Ulmer Teil in den Kategorien Illustration, fotografische Sequenz und Lokalseite. Insgesamt weiter
  • 402 Leser

Prinz William verlobt sich mit Kate

Sie verliebten sich, sie trennten sich - und wollen jetzt doch nicht mehr voneinander lassen: Prinz William und seine Freundin Kate Middleton gaben gestern ihre Verlobung bekannt. Im Frühjahr oder Sommer 2011 soll die Hochzeit stattfinden. Dann wird aus der 'Miss no', wie Kate wegen des so lange ausgebliebenen Heiratsantrags genannt wurde, endlich die weiter
  • 401 Leser

Rechnungshof rügt Bund

Finanzexperten fordern größere Sparanstrengungen
Der Bundesrechnungshof hat die schwarz-gelbe Koalition zu weiteren Sparmaßnahmen aufgefordert. Der Bund könne jährlich noch 25 Milliarden Euro sparen, sagte Präsident Dieter Engels gestern bei der Vorstellung des Jahresberichts des Rechnungshofes. Für die von FDP und Teilen der Union geforderten Steuersenkungen sehe er derzeit keinen Spielraum. Engels weiter
  • 351 Leser

Reizvolle Duelle warten zum Jahres-Abschluss

Das Duell der WM-Versager als Chance für den Neubeginn: Wenn sich England und Frankreich heute im Londoner Wembley-Stadion gegenüberstehen, werden nur wenige Gesichter an die Schmach von Südafrika erinnern. Sowohl der stark in der Kritik stehende englische Coach Fabio Capello als auch der neue französische Trainer Laurent Blanc setzen auf junge Spieler. weiter
  • 436 Leser

Rösler stößt auf Widerstand

Geplanter Zusatzbeitrag zur Pflegeversicherung ruft heftige Kritik hervor
Minister Rösler will die Pflegeversicherung reformieren. Das dürfte zu neuen Lasten für die Versicherten führen. Dagegen regt sich nun Widerstand. weiter
  • 470 Leser

Sammler suchen das besondere Einzelstück

Kunstmesse Cologne Fine Art & Antiques will sich von Maastricht absetzen
Renaissancekunst und Rubinbroschen, August Macke und Acrylglasstuhl - die Kunstmesse Cologne Fine Art & Antiques will sich von heute an bis Sonntag mit einem breiten Spektrum profilieren. 90 Aussteller vor allem aus dem Inland beteiligen sich. Um sich von der riesigen Kunstmesse Tefaf im nahen Maastricht abzusetzen, wird bewusst Kunst aus den unterschiedlichsten weiter
  • 454 Leser

SAP entschuldigt sich bei Oracle

Der deutsche Softwarehersteller SAP geht im Industriespionageprozess auf den US-Rivalen Oracle zu. 'Es tut mir leid', sagte Co-Konzernchef Bill McDermott als Zeuge vor Gericht. Er räumte Fehler ein. SAP habe die Zügel bei der US-Tochterfirma Tomorrow-Now schleifen lassen, deren Mitarbeiter sich über das Internet unrechtmäßig Daten bei Oracle beschafften. weiter
  • 681 Leser

Schiesser soll 2011 an die Börse

Der insolvente Wäschehersteller Schiesser soll sich 2011 mit einem Börsengang frisches Geld sichern. Wie Insolvenzverwalter Volker Grub mitteilte, soll eine Gläubigerversammlung noch im Dezember dem Insolvenzplan zustimmen, der eine Stundung der Forderungen bis zum Börsengang vorsieht. 'Das Unternehmen kommt gestärkt aus der Insolvenz und wird durch weiter
  • 629 Leser

Schlamperei am Bau kostet 119 Menschenleben Neu Delhi: Wohnhaus stürzt ein - Shanghai: Hochhausbrand bei Schweißarbeiten

Pfusch und Schlamperei am Bau haben mindestens 119 Menschen in China und Indien das Leben gekostet. In Indiens Hauptstadt Neu Delhi stürzte ein Wohnhaus mit fünf Etagen ein, das in der Nähe des Flusses Yamuna ohne Genehmigung errichtet worden war. Dort wurden 66 Tote aus den Trümmern gezogen, 130 Menschen wurden nach Behördenangaben verletzt. Weitere weiter
  • 374 Leser

Seehofer übt sich in Geduld

CSU-Chef vermeidet vor den CDU-Delegierten jede Provokation
Gleich zwei Spitzenpolitiker der CSU waren auf dem CDU-Parteitag zu Gast: Karl-Theodor zu Guttenberg und Horst Seehofer. Der gab sich zurückhaltend und vermied Kritik an der Schwesterpartei. weiter
  • 450 Leser

Singles in der Falle

Treffen nach Online-Dating oft enttäuschend
Einen nach dem anderen oder mehrere gleichzeitig? Bei der Partnersuche im Internet gehen Singles unterschiedlich vor. Während die einen sich auf einen einzigen Kandidaten konzentrierten, schrieben andere parallel an mehrere potenzielle Partner, sagt Eric Hegmann, Single-Experte und Co-Autor des Buches 'Die Dating-Docs'. Damit könne man in der Community weiter
  • 431 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Adler (Bayer Leverkusen/25/9) - Boateng (Manchester City/ 22/11), Mertesacker (Werder Bremen/26/ 73), Hummels (Borussia Dortmund/21/1), Schmelzer (Borussia Dortmund/22/0) - Khedira (Real Madrid/23/16), Schweinsteiger (FC Bayern München/26/83) - Marin (Werder Bremen/21/15), Kroos (Bayern München/20/12), Großkreutz (Borussia Dortmund/22/1) weiter
  • 405 Leser

Sorgen um Irland belasten

US-Konjunkturdaten bringen keine Entlastung
Anhaltende Sorgen um die irischen Staatsfinanzen und vor einer möglichen Zinserhöhung in China haben den deutschen Aktienmarkt gestern stark belastet. Seitens durchwachsener US-Konjunkturdaten kam ebenfalls keine Entlastung. Die Anleger blickten skeptisch auf das derzeit laufende Treffen der EU-Finanzminister, hieß es aus dem Markt. Die Unsicherheit weiter
  • 624 Leser

STICHWORT · CHAR DARAH: Abschied von Höhe 431

Der kleine, unscheinbare Ort hat viele Namen: Char Darah, auf Karten der Einheimischen Chahar Darreh oder Chahar Darrha. Er liegt im gleichnamigen Distrikt im Norden Afghanistans, südwestlich der Stadt Kundus, in der die Bundeswehr ein großes Feldlager aufgebaut hat. Für die Bundeswehrsoldaten, die in der Provinz Kundus ihren Dienst antraten, war es weiter
  • 382 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Reiten - Riders Club Magazin Aktuelle News und Berichte ab 19.25 Uhr Fußball live - Testspiel in Lissabon Portugal - Spanien ab 22.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball - Bundesliga und 2. Bundesliga: Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag, News zu Klubs, Spielern und Funktionären weiter
  • 376 Leser

Unfreiwillig im Staatsfernsehen

Der Iran strahlt Bilder der beiden festgenommenen deutschen Reporter aus
Das iranische Fernsehen hat Bilder mit zwei wegen Spionage festgenommenen deutschen Journalisten und einer zum Tod durch Steinigung verurteilten Frau gezeigt, in dem alle drei Fehler einräumen. Die im Oktober festgenommenen Deutschen hätten zugegeben, sie seien von einer in Deutschland lebenden Exiliranerin angestiftet worden, um die Familie von Sakineh weiter
  • 318 Leser

Untersuchung mit Folgen

Unter Präimplantationsdiagnostik (PID) versteht man die Analyse von in der Regel zwei Zellen, die dem im Reagenzglas erzeugten Embryo entnommen werden, um Erbkrankheiten, festzustellen oder das Geschlecht des Embryos zu bestimmen. Fehl- und Totgeburten und die Geburt schwer kranker Kinder sollen so verhindert werden. Nur wenn die Analyseresultate für weiter
  • 429 Leser

Venezianer sollen weg von der Flasche

Lagunenstadt startet Werbekampagne für Leitungswasser
Venedig hat schon lange ein Müllproblem. Wasser in Plastikflaschen - das müsse nicht sein, wirbt die Stadt jetzt. Zumal das Leitungswasser keinesfalls aus der Lagune stammt, sondern aus Quellen. weiter
  • 533 Leser

Verhandlungen über EU-Haushalt gescheitert

Die EU ist wegen der gescheiterten Verhandlungen über ihren milliardenschweren Haushalt 2011 in eine schwere Krise geraten. Die EU-Kommission kündigte an, sie werde in einigen Wochen einen neuen Budgetplan vorlegen, der weiter verhandelt werden muss. Der Hauptstreitpunkt waren Forderungen des Europaparlaments nach größerem Einfluss auf künftige EU-Etats weiter
  • 401 Leser

VfB: Bobic sieht im Auf und Ab ein Kopfproblem

Sportdirektor Fredi Bobic macht ein Mentalitätsproblem der Mannschaft für die große Unbeständigkeit beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart verantwortlich. 'Letztlich hat dieses Phänomen nur wenig mit der fußballerischen Qualität zu tun. Es ist ganz offensichtlich vorwiegend eine Kopfsache', sagte der 39-Jährige. Der VfB hatte in den vergangenen zwei weiter
  • 416 Leser

Vielseitig in Stuttgart

Von heute bis Samstag ist Michael Jung beim Internationalen Stuttgarter Reitturnier als einziger Teilnehmer in drei Disziplinen zu sehen: Dressur, Sprinten, Vielseitigkeit. Der gelernte Pferdewirtschaftsmeister aus Horb-Altheim war 2003 Einzel-Europameister der Jungen Reiter, 2009 EM-Dritter der Aktiven und wurde 2010 in Lexington/USA Weltmeister in weiter
  • 442 Leser

Vier Sofas fahren Karussell

Spielvergnügte Künstler in der Villa Merkel in Esslingen
Ein Kaktus übt Hula-Hoop, Dart-Pfeile fliegen an die Wand, ein Gebirge wächst aus dem Billardtisch: Spielzeit in der Villa Merkel in Esslingen. weiter
  • 507 Leser

Wissenschaftler: Die Zukunft des Vereinssports ist weiblich

Männliche Dominanz auf der Führungsebene, bei Trainern und Mitgliedern muss überwunden werden
Zwar sind 40 Prozent der Mitglieder in deutschen Sportvereinen weiblich, in den Präsidien aber sind Frauen stark unterrepräsentiert. Der Trend verstärkt sich sogar. Nicht nur das gefährdet die Zukunft der Vereine. weiter
  • 405 Leser

WMF wächst im Ausland

WMF hat dank des starken Exports seinen Umsatz gesteigert: In den ersten neun Monaten des Jahres legten die Erlöse des Konsumgüterproduzenten trotz des schwachen Inlandsgeschäfts um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 600 Mio. EUR zu. Im Exportgeschäft wuchsen die Umsätze um 26 Prozent, wie das Unternehmen aus Geislingen mitteilte. Die weiter
  • 579 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

UBS befürchtet Abfluss Die Schweizer Großbank UBS befürchtet wegen der neuen Steuerabkommen zwischen der Schweiz und einigen Staaten der EU den Abfluss von 11 bis 30 Mrd. EUR. In den vergangenen Jahren hätten Kunden aus dem Ausland netto 15 Mrd. netto abgezogen. GM-Aktien überzeichnet Der US-Autokonzern General Motors (GM) wird von der Nachfrage nach weiter
  • 636 Leser

Zeitungswettbewerb

Am 12. European Newspaper Award nahmen 219 Zeitungen aus 27 Ländern teil. Die vier Hauptpreise für vorbildliches Design und Konzept erhielten Diário de Notícias da Madeira, Portugal (Kategorie Lokalzeitung); Bergens Tidende, Norwegen (Regionalzeitung); Politiken, Kopenhagen (überregionale Zeitung) sowie der Sunday Herald, Glasgow (Wochenzeitung). Weitere weiter
  • 397 Leser

Zur Person vom 17. November

Walter Sittler ist am 5. Dezember 1952 in Chicago,(USA) geboren. Als jüngstes von acht Kindern des US-amerikanischen Literaturprofessors Edward Sittler und einer deutschen Lehrerin in den USA geboren, kam er mit seiner Familie 1958 nach Deutschland. Dort wuchs Sittler vor allem in Internaten auf, unter anderem Schloss Salem, wo seine Mutter Vize-Schulleiterin weiter
  • 427 Leser