Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. November 2010

anzeigen

Regional (87)

Türkisches Weihnachtsgebäck

Schwäbisch Gmünd. Einen besonderen Backabend veranstaltet der Verein SüdDialog am 29. November. Auf dem Programm steht türkisches Weihnachtsgebäck. Die Veranstaltung richtet sich an Frauen jeder Herkunft und Religion. Beginn ist um 18 Uhr in der GEK-Küche in der Oberbettringer Straße 1. Anmeldung bei Frau Özkan, Telefon 0176-20448976. weiter
  • 3124 Leser

Grünabfallcontainer schließen Ende November

Schwäbisch Gmünd. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA weist darauf hin, dass die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe Ende November schließen. Die Standorte und Öffnungszeiten stehen im Abfuhrkalender für die jeweilige Stadt oder Gemeinde und im Internet unter www.goa-online.de unter der Rubrik Privatkunden.An der Grünabfallannahmestelle weiter
  • 178 Leser

Polizeibericht

Überschlag – TotalschadenHeuchlingen. Ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro entstand am Donnerstag gegen 21.50 Uhr, als ein 30-jähriger Autofahrer sich mit seinem Opel auf der Landstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen überschlug. Seinen Angaben zufolge war er nach einer Linkskurve einem Tier auf der Fahrbahn ausgewichen. Der Fahrer blieb weiter
  • 252 Leser

Bildung als Kitt

Bürgermeister und Kämmerer informierten auf dem Rehnenhof
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel infomierten den Bezirksbeirat von Rehnenhof-Wetzgau über den Haushalt – insbesondere im HInblick auf Rehnenhof. weiter
  • 172 Leser

Herbstbazar an der Waldorfschule

Am Freitag öffnete der Herbstbazar an der Waldorfschule, am heutigen Samstag geht es von 11 Uhr bis 17 Uhr weiter. Die Besucher tauchen ein in eine vorweihnachtliche Stimmung, wenn es heißt „Von drauß´ vom Walde komm ich her“, das Motto des diesjährigen Bazars. Das vielfältige Angebot an Kunstgewerblichem und Kulinarischem, an Neuem und weiter
  • 173 Leser
Frage der Woche

Thema: Aufschwung in Deutschland

Fallende Arbeitslosenzahlen, gute Wirtschaftsdaten und positive Prognosen prägen das derzeitige Bild Deutschlands. Die GT fragte Passanten: Spüren Sie den Aufschwung? Glauben Sie, dass die Leute nun wieder mehr konsumieren werden? Schauen Sie zuversichtlich in die Zukunft?Von Jan Sigel weiter
  • 2624 Leser

Schüler entwerfen Fahrradständer

Schwäbisch Gmünd. Es gibt es ein neues Unternehmen in Gmünd, gegründet von Schülern des Scheffold-Gymnasiums: area.sg, das 4. Projekt des Kurses „JuniorFirma“. 18 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren haben es sich hier zur Aufgabe gemacht Gmünd mit selbst kreierten Fahrradständern zu verschönern. Für die, von Gmünder Unternehmen weiter
  • 270 Leser
Guten Morgen

Traumberufe

Es ist noch nicht so lange her, dass die kleinen Jungs Lokomotivführer werden wollten und die Mädchen Prinzessin oder Mannequin. Die Zeit hat sich geändert, die Sprache auch. Mannequins gibt es nicht mehr, nur noch Models. Das Wort klingt längst nicht mehr so schön, kommt aber der Realität näher. Der Beruf ist es nämlich auch nicht immer. Etwa für das weiter
  • 202 Leser

Dorffest 2011

Leinzell. Über Gebühren, Steuern und Abgaben berät der Gemeinderat Leinzell in seiner Sitzung am Dienstag, 23. November, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zuvor geht es um die Finanzen 2009, 2010 und 2011. Weitere Themen sind das erste Leinzeller Dorffest nächstes Jahr, der Flächennutzungsplan 2025, die Internetseite der Gemeinde und das Ausscheiden von Ute weiter
  • 241 Leser

Ausverkauft

Schwäbisch Gmünd. Die Lesung mit Bernahrd Schlink am 12. Dezember in der Stadtbibilothek ist ausverkauft. Schlink liest an diesem Abend aus seinem neuen Buch „Sommerlügen“, Tilmam Krause („Die Welt“) moderiert. weiter
  • 2423 Leser

Haft-Rock im Rundfunk

Schwäbisch Gmünd. Polizeichef Helmut Argauer, und OB Richard Arnold haben am Freitag gemeinsam mit der Knast-Band in der JVA Gotteszell gerockt. Den „Jailhouserock“ wird das Hörfunkprogramm SWR4 in der Sendung „Baden-Württemberg, der Nachmittag“ am heutigen Samstag um 16 Uhr und am Sonntag ab 20 Uhr in „Kultur aus Baden-Württemberg“ weiter
  • 180 Leser

Mehr Tempokontrollen in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Nachdem es bei der CDU-Versammlung in Bargau mit MdL Stefan Scheffold am Dienstag die Forderung nach mehr Tempokontrollen in der Ortsdurchfahrt gekommen war, hat die Stadt Schwäbisch Gmünd schnell reagiert. Bürgermeister Joachim Bläse hat Scheffold zugesichert, dass dies unverzüglich umgesetzt werde. Beide zeigten großes Verständnis weiter
  • 144 Leser

Gmünd mit Nougatgeschmack

HfG-Studenten und Weltladen entwerfen Gmünder Stauferschokolade
Gmünd ist zum Anbeißen. Gemeinsam mit der Stadt haben HfG-Studenten und der Gmünder Weltladen eine Gmünder Stauferschokolade kreiert. Die Süßigkeit gibt es ab ersten Advent im Weltladen zu kaufen. weiter
  • 5
  • 179 Leser

Gefängnis auf Mutlanger Heide?

Erste Pläne einer modernen Jugendvollzugsanstalt für 700 Häftlinge liegen vor / Ministerien dementieren (noch)
Auf der Gmünder Gemarkung der Mutlanger Heide, dem früheren US-Militärgelände, könnte unmittelbar an das Wohngebiet Mutlangens angrenzend bald ein modernes Jugendgefängnis für rund 700 Strafgefangene gebaut werden. Entsprechende Pläne (siehe Animation rechts) liegen dieser Zeitung vor. Im „Haftplatzentwicklungsprogramm 2015“ des baden-württembergischen weiter
  • 5
  • 832 Leser
im blick: die bahnhofs-unterführung

Hoffnungsschimmer im Spiegel

Eine Unterführung ist ein heikles Thema, das hat die Diskussion der vergangenen Wochen über den Fußgängertunnel zwischen Bahnhof und früherem Güterbahnhof zur Genüge bewiesen. Dass die Planer nicht auf Vorschläge, die Unterführung möglichst eben und mit breiten Zugängen zu konzipieren, eingegangen sind, ist ein Schwachpunkt. So bleibt der Eindruck, weiter

Gewerbesteuer bringt mehr Luft im Haushalt

Durlangen schließt 2010 finanziell besser als geplant ab
Kein Grund zur großen Euphorie, aber dennoch eine Erleichterung: Dank Gewerbesteuer-Mehreinnahmen kann Durlangen unter das Jahr 2010 aus finanzieller Sicht einen positiveren Strich ziehen. weiter
  • 162 Leser

Konzert am ersten Advent

Beginn des Konzerts ist am Sonntag, 28. November, um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird am Ende des Konzertes um eine Spende für das Glockenprojekt gebeten. Gespendet werden kann auch auf das Konto 4061004 der katholischen Kirchenpflege bei der Raiba Mutlangen, Bankleitzahl 613 619 75, Verwendungszweck: „Glockenprojekt St. Cyriakus Kirche weiter
  • 3041 Leser

Pisa-Studie und Integration

Mutlangen. Zum internationalen Frauenfrühstück mit Schauspielerin Annabella Akçal lädt die Pressehütte Mutlangen am Donnerstag, 25. November, ein. Ab 9.30 bis 11.30 Uhr wird Annabella Akçal Ausschnitte aus dem Film „Tiefgänger“ vorstellen. Dieser wurde von Studierenden der Filmakademie Ludwigsburg produziert. In einer fiktiven Nachrichtensendung weiter
  • 152 Leser

Auf Flügeln des Gesangs

Mutlangen. Ein Festkonzert mit abwechslungsreichem Programm erwartet Musikliebhaber am heutigen Samstag ab 17.30 Uhr in der Mutlanger St.-Georgs-Kirche. Das Vokalensemble StimmKultur von Sängerin Kathrin Bechstein präsentiert sich dabei von seiner „klassischen“ Seite mit Werken von Rutter, Rossini und anderen. Es kommen vokale Ensemblestücke, weiter
  • 139 Leser

Glocken lieb und teuer

Mit Musik und Senf sammeln Bürger von Zimmerbach Geld: Benefizkonzert am ersten Advent
Seit Sommer 2008 darf die Stundenglocke der St.-Cyriakus-Kirche in Zimmerbach nicht mehr schlagen. Die größte der drei Glocken droht aus ihrer Halterung, dem sogenannten Joch, zu rutschen. Um dies zu verhindern, darf das komplette Glockengeläut nicht mehr zusammen ertönen. Ein Zustand, den die Zimmerbacher bald ändern wollen. weiter

Falls die Grundschule einmal brennt

Übung der Feuerwehren Eschach, Obergröningen und Gschwend
Die Grundschule Eschach brennt. Diesen Fall nahmen die Feuerwehren aus Eschach, Obergröningen und Gschwend zumindest bei ihrer großen Herbstübung an. weiter
  • 196 Leser

Aus Krisen lernen

Schönblick eröffnete christliche Beratungsstelle
Psychische Krisen nehmen zu, Eltern sind in Erziehungsfragen oft überfordert, Schüler zeigen Lernstörungen Mit der Christlichen Beratungsstelle Schönblick will das Christliche Gästezentrum Württemberg und die Evangelische Gemeinde Schönblick auf diese Entwicklung reagieren. weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsame Wurzeln Über gemeinsame Wurzeln der östlichen und westlichen Christenheit referiert am Dienstag, 23. November, um 19.30 Uhr Münsterpfarrer und stellvertretender Dekan Robert Kloker im Saal der Volkshochschule am Münsterplatz.Naturfotograf mit Dia-VortragDer Naturfotograf Gerhard Albrecht zeigt am Mittwoch, 24. November, um 15 Uhr im Mehrzweckraum weiter
  • 121 Leser

Projekte für die ESF-Förderung

Ostalbkreis. Der Arbeitskreis Europäischer Sozialfonds hat über die Vergabe der für das Jahr 2011 noch zur Verfügung stehenden Mittel von rund 277 000 Euro beraten und Förderempfehlungen für fünf Projekte ausgesprochen: Das Projekt „ZUKUNFT plus“, das an allen Haupt- und Werkrealschulen den Übergang Schule-Beruf durch außerschulische weiter
  • 492 Leser

Zonta Weihnachtsbasar: Alles außer gewöhnlich

Auch am heutigen Samstag (10 bis 15 Uhr) veranstaltet der Zonta Club Schwäbisch Gmünd im Rokokoschlösschen seinen traditionellen Weihnachtsbasar. Es gibt wieder viele weihnachtliche Geschenkideen, Glaswaren, Silber, Schmuck, dazu Marmeladen, Stollen, Gebäck und vieles mehr. Die Michael-Chorknaben unter der Leitung von Harald Elser stimmen auf die Vorweihnachtszeit weiter
  • 157 Leser
HausgemachtCrailsheim. In der Klärschlammverwertungsanlage (KSV) ist der Wurm drin. Die Firma hat finanzielle Probleme. Mit viel zu wenig Eigenkapital ausgestattet ging Ende 2007 eine Pilotanlage in Betrieb, die mit viel Vorschusslorbeeren bedacht worden war. Jetzt befassten sich die Gesellschafter der KSV (Städte und Gemeinden aus dem württembergisch-bayrischen weiter
  • 460 Leser

Glückwunsch für älteste Gmünderin

Elise Schäfer wird 104 Jahre alt – Oberbürgermeister Richard Arnold gratuliert
1906 ist sie geboren, nun feiert Elise Schäfer ihren 104. Geburtstag im Seniorenzentrum St. Anna. Neben der Familie ist auch Oberbürgermeister Richard Arnold zu Besuch. Schäfer erzählt von früheren Wohnorten und gibt Tipps zum Altwerden. weiter
  • 213 Leser

Leben und Arbeit im Ausland

Ostalbkreis. Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Stuttgart der Bundesagentur für Arbeit informiert am Donnerstag, 25. November, ab 10 Uhr im Berufsinformationszentrum über das „Leben und Arbeiten im Ausland“.Daniel Roth beschreibt die Besonderheiten bei der Suche nach Arbeitsstellen im Ausland, Bewerbungsverfahren, Lebensbedingungen, weiter
  • 373 Leser

Hilfen für trauernde Kinder, Jugendliche und Eltern

Thomas Bäumer ist Systemischer Therapeut, Sterbe- und Trauerbegleiter und Mitglied von ATEG, dem Arbeitskreis trauernde Eltern und Geschwister in Baden-Württemberg. Tel. und Fax: (07162) 970163, Internet: www. ateg-bw.de.Bäumer weist darauf hin, dass viele Menschen nicht wüssten, dass man auch einen im Krankenhaus verstorbenen Angehörigen in der Regel weiter
  • 382 Leser

„Trauer hat eine große Kraft“

Kinder trauern anders, doch das Gespräch über den Tod und den Verstorbenen ist für sie enorm wichtig
Über den Tod spricht keiner besonders gerne. Und doch sollte man es tun. Gerade wenn Kinder den Tod eines nahen Angehörigen wie Vater oder Mutter, wie Bruder oder Schwester zu verarbeiten haben, ist die Auseinandersetzung mit dem Verlust und der Trauer wichtig. Wenn das Umfeld aber schweigt, können Trauergruppen Kindern und Jugendlichen helfen. Auch weiter
  • 328 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 20. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Halisch, Schurwaldstraße 28, Hussenhofen, zum 89. GeburtstagJosef Bilo, Kapelläckerstraße 9, Herlikofen, zum 85. GeburtstagHelmut Martin, Oderstraße 59, Bettringen, zum 85. GeburtstagMaria Antonie Schaal, Ziegelgasse 5, zum 82. GeburtstagFlorian Milvich, Pfauenweg 22, Straßdorf, zum 80. GeburtstagGiuseppe weiter

Wirtschaft kompakt

Druck&Medien Awards DigitalDruck Deutschland konnte sich bei den renommierten Druck&Medien Awards eine Nominierung in der Kategorie „Digitaldruckerei des Jahres“ sichern. Das Leitmagazin der Druckwirtschaft, Druck&Medien, hat die Besten der Branche in 24 Kategorien ausgezeichnet. Das Tochterunternehmen des Verlagshauses SDZ.Druck&Medien weiter
  • 507 Leser

Ärger über schlechte Straßen

SPD-Aktion „Holterdipolter“ macht zwischen Bartholomä und Böhmenkirch Halt
Im neuen Landesverkehrsplan gibt es keine Dringlichkeitsstufe zum Straßenunterhalt. Das will die SPD ändern. Mit der Aktion „Holterdipolter“ sucht sie nach der schlechtesten Straße im Land. Gute Chancen hat die Landesstraße zwischen Bartholomä und Böhmenkirch. Am Freitag schauten sich die Genossen diese an. Mit dabei Landtagskandidat Klaus weiter
  • 193 Leser

Mäuse in der Aula

Projekt an der Heubacher Schillerschule
Haustiere in der Schulaula? Diesem Motto folgend beschäftigt sich die Klasse 3a der Schillerschule Heubach im MNK-Unterricht mit dem Thema Haustiere. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Krämermarkt Der traditionelle Krämermarkt in der Schorndorfer Innenstadt findet am Dienstag, 23. November von 8.30 bis 18 Uhr statt. weiter
  • 3193 Leser
Kurz und Bündig
Brass-Sound Mardi Gras.bb hat den Brassband-Sound entstaubt und in die Klubs getragen. Nun ist die Band wieder mit zwei Drummern unterwegs, schlägt einen Bogen von Weltmusik zu modernen Clubsounds. Am heutigen Samstag ab 20.30 Uhr tritt sie im Kulturzentrum Merlin in der Augustenstraße in Stuttgart auf. weiter
  • 1574 Leser

VfB-Fan-Kalender für guten Zweck

Stuttgart. Der VfB-Fanclub Commando Cannstatt 97 hat für 2011 wieder einen Kalender mit Impressionen aus der Cannstatter Kurve des Daimler-Stadions zusammengestellt. Er wird rund ums Stadion und im Onlineshop unter www.ultra-attitude.de vertrieben. Der komplette Erlös des Verkaufs kommt in diesem Jahr der Nikolauspflege zugute, die sich der Arbeit mit weiter
  • 5
  • 196 Leser

Fahrkarte am PC lösen

Tickets für Stuttgarter Nahverkehr bald auch online zu kaufen
Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) geht neue Wege beim Ticket-Verkauf. Spätestens zum Jahreswechsel können Tagesfahrkarten für bis zu zwei Zonen bequem vom heimischen Computer gekauft werden. Unnötiges Schlangestehen an den Fahrkartenschaltern soll der dank des Online-Tickets dann der Vergangenheit angehören. weiter
  • 146 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Welzheim. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Mittwoch zwischen 12 und 14 Uhr einen geparkten blauen BMW beschädigt, der auf einem Parkplatz an der Laufenmühle in Welzheim stand. Der Unbekannte beschädigte das Auto an der vorderen Stoßstange und ergriff die Flucht. Am BMW entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt weiter
  • 166 Leser

Heute Skibörse in der Stuifenhalle

Waldstetten. Bei der Ski- und Snowboardbörse in der Waldstetter Stuifenhalle ist am heutigen Samstag, 20. November, von 8.30 bis 11 Uhr Warenannahme. Verkauft wird bis 16 Uhr. Angeboten werden Ski- und Snowboard-Ausrüstungen, Langlauf- und Skischuhe sowie Skibekleidung. Skilehrer des Skiteams vom TSGV Waldstetten beraten die Kunden. Außerdem gibt’s weiter
  • 390 Leser

Sprechstunde zum Thema Rente

Schwäbisch Gmünd. Beratung in allen Rentenfragen bietet eine Rentensprechstunde am Montag, 22. November, im Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32 an. Von 9.30 bis 12 Uhr gibt es Ratschläge vom Versichertenältesten Karl-Heinz Wiedmann. Vorhandene Rentenunterlagen sollte man mitbringen. Anmeldungen unter Telefon 07171/927540. weiter
  • 2102 Leser

Das Leiden verstehen

Selbsthilfe tut gut: Wie man mit Tinnitus umgehen kann
Wie Ohrgeräusche entstehen und wie man den Tinnitus behandeln kann – das erfuhren Betroffene bei einem Vortrag der Tinnitus-Experten Detlef Lemke und Professor Dr. Gerhard Hesse. weiter
  • 186 Leser

Pfadis als Burgfräulein und Ritter

Herbstlager von VCP-Pfadfindern aus Herlikofen und Unterrot – zu Gast auf Schloss Ebersberg in Auenwald
„Ab aufs Schloss – zurück ins Mittelalter.“ Das war das Motto des Herbstlagers, das 70 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) aus Herlikofen und Unterrot gemeinsam verbrachten. weiter
  • 155 Leser

Videoanalyse auf dem Gletscher

Saisonvorbereitung der Schwäbischen Ski- und Snowboardschule Großdeinbach
Einen gelungenen Einstieg in die Skisaison hatten die Mitglieder der Schwäbischen Ski- und Snowboardschule des Ski-Clubs Großdeinbach. Bei einem Lehrgang im Gletscherskigebiet von Sölden haben sie sich fortgebildet. weiter
  • 175 Leser

Schlachtfest mit viel Musik und guter Laune

Beim Schlachtfest im Musikerheim sorgte die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unter Leitung von Norbert Bausback für gute Unterhaltung. Nicht nur die sehr milden Herbsttemperaturen erfreuten die Besucher, auch das abwechslungsreiche musikalische Programm und das vorzügliche Essen schmeckte dem Publikum. weiter
  • 3162 Leser

Pfleger der Wacholderheide

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Gelände des Schwäbischen Albvereins am Franz-Keller-Haus hatten sich rund 40 Helfer zur Pflege der Wacholderheide versammelt. Hecken und Wacholderbüsche wurden zurückgeschnitten, und nebenbei wurde gleich Brennholz eingeschlagen, das später für eine gemütliche Wärme in der Hütte sorgen wird. weiter
  • 2356 Leser

Swingende Songs vor Weihnachten

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein vorweihnachtliches Konzert mit dem A-Cappella-Quintett „Pepper & Salt“ gibt es am Sonntag, 5. Dezember, um 16.30 Uhr in der Evangelischen St. Nikolauskirche Lindach. „Christmas Songs und Geschichten rund ums Fest“ heißt das Programm, das unter anderem swingende amerikanische Weihnachtslieder weiter
  • 141 Leser

Missionsbasar für Tansania

Schwäbisch Gmünd. Seit 50 Jahren sind die Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal in Tansania, seit fast 30 Jahren unterstützt das Seniorenzentrum St. Anna diese Arbeit. Am Montag wird um 15 Uhr der Film „Der aufrechte Gang“ über die Missionsarbeit gezeigt. Der Missionsbazar im Seniorenzentrum St. Anna findet am Sonntag, 28. November, weiter
  • 2203 Leser

Pakete für andere Kinder

Aktion Weihnachten im Schuhkarton im Kinderhaus
Für viele Kinder in Osteuropa ist Heiligabend ein Tag wie jeder andere: Sie leben in großer Armut, oft auf engstem Raum, ohne fließend Wasser, Strom und ohne Hoffnung – auch an Weihnachten. weiter
  • 143 Leser

33-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Am Freitag in Abtsgmünd
Bei einem Unfall am Freitagmittag auf dem Gelände eines Sägewerks in Abtsgmünd ist ein 33-jähriger Arbeiter unter einem umfallenden Bretter-Stapel verstorben, teilt die Polizei mit. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Hüttenabend auf dem Himmelreich. Am Samstag, 27. November, ist Hermann von der Alb mit seiner Gitarre für einen gemütlichen Hüttenabend zu Gast auf dem Naturfreundehaus Himmelreich. Dies ist dann auch gleichzeitig der Hüttenabschluss des Himmelreichs für dieses Jahr. An Silvester ist dann wieder geöffnet. Der Mittwoch ist von dieser kleinen Pause ausgenommen. weiter
  • 132 Leser

„Geldbeschaffungsarie“ zu Weihnachten

Gmünder Volksbank bietet Gästen im Stadtgarten ein klangvolles Konzert mit Bariton Michael Volle
Einen „sensationellen musikalischen Abend“ versprach der Volksbank-Vorstandssprecher Udo Effenberger den Gästen der Volksbank Montagabend im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 206 Leser

1600 Euro für arme Menschen

Schwäbisch Gmünd. Pfarrer Karl-Heinz Scheide und sein Kollege Alfons Wenger freuten sich über eine Gesamtspendensumme über 1600 Euro für die Hilfsaktion der Küche der Barmherzigkeit. Ein Teil der Gesamtsumme stammte vom letztlich stattgefundenen Warenverkauf auf dem Gügling. Zusätzlich spendete die Familie Bauer einen Betrag. Das gesamte Geld wird direkt weiter
  • 136 Leser

Die Hoffnung für Erkrankte liegt in der Forschung

Lions-Club Schwäbisch Gmünd unterstützt den Mukoviszidose-Verein mit einer Spende über 3000 Euro
Der Gmünder Lions-Präsident Reiner Moll überreichte im Namen des Clubs einen Spendenscheck über 3000 Euro an die Vertreter des Mukoviszidose-Vereins. Jakob Mehl klärte über seine Krankheit auf. weiter
  • 300 Leser

Bunte Bevorratung früher und heute

Jede Menge Ratschläge von Fachfrauen gibt es im dritten Teil der Erzählcafé-Runde in der Uhrenstube im Spitalhof
Tomaten, Zucchini, Gurken, Fleisch, Erbsen und Bohnen. Es gibt eine Vielfalt an Lebensmitteln die sich bevorraten lassen. Wie man früher Vorräte ansammelte und wie man das heute tut, darum ging es im Erzählcafé. weiter
  • 151 Leser

Gmünd und Loreto sind eins

Das Institut für soziale Berufe feiert sein 150-jähriges Bestehen
Mit einem feierlichen Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster eröffnete Weihbischof Thomas Maria Renz die 150-Jahrfeier von Sankt Loreto. Das bekannte Institut für soziale Berufe wird seit 1860 von Vinzentinerinnen geleitet und erfuhr im Lauf der Jahrzehnte eine wechselvolle Geschichte. weiter
  • 325 Leser

Gmünder Weihnachtsmarkt

Von 26. November bis 21. Dezember.Eröffnung am 26. November um 18.30 Uhr auf der Bühne am oberen Marktplatz.Öffnungszeiten: Sonntag bis Freitag 11 - 20 Uhr, Samstag 10 - 20 Uhr, Donnerstag bis Samstag können die Stände bis 22 Uhr öffnen.Informationen zum Markt und Veranstaltungen in Faltblättern, beim i-Punkt oder im Internet unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 299 Leser

Mit haushohem Adventskalender

Gmünder Weihnachtsmarkt bietet ab 26. November neue Attraktionen / Lange Einkaufsnacht am 11. Dezember
Der Gmünder Weihnachtsmarkt bietet Neues: In diesem Jahr konzentriert sich die adventliche Holzhütten-Stadt auf den Marktplatz. Und sie wird überragt von einem haushohen Adventskalender – an der Rathaus-Fassade öffnet sich jeden Tag ein Fensterchen. weiter
  • 312 Leser

Stolperschwellen ade sagen

Für den barrierearmen Wohnungsumbau gibt es auch Fördergelder
Von den 37 Millionen Wohneinheiten in Deutschland werden 41 Prozent von den Eigentümern bewohnt. Jeder zweite Seniorenhaushalt lebt in Wohneigentum – und will, auch nach Umbauten, dort bleiben. weiter
  • 356 Leser

Ein geräumiger, gutmütiger Partner

Fahrbericht über den Mitsubishi ASX, der sich mit einigen Rivalen herumschlagen muss
Mitsubishi kann nicht nur erfolgreich auf bewährte Konzepte setzen: Mit dem Crossover-Modell ASX wurde in eine neue Nische abgebogen, die sich durchaus erfolgversprechend anlässt. weiter
  • 432 Leser

Mit Diplomatie die Wogen geglättet

Kreisbau Aalen in ruhigerem Fahrwasser – über neue Satzung soll im Februar beraten werden
Wieder positive Schlagzeilen macht die Kreisbau Aalen nach ihrem Jubiläumsabend mit Vertreter- und Mitgliederversammlung am Donnerstag. Der Eklat blieb aus, Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig entlastet. Diplomatischer Vermittler war Landrat Klaus Pavel, stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat. weiter
  • 5
  • 733 Leser

Appell für den Sonntag

Podiumsdiskussion im Heubacher Begegnungshaus über die Bedeutung des Sonntags heute
Vertreter aus Kirche, Gewerkschaft, Handel und Verein trafen sich auf Einladung des Arbeitskreises „Ökumene“ im Jugend- und Begegnungshaus Heubach, um über den Wert des Sonntags zu diskutieren. Unter der Leitung von GT-Redakteur Jürgen Steck tauschten die Teilnehmer ihre unterschiedlichen Standpunkte aus, waren sich aber letztlich einig weiter
Schaufenster
HolzskulpturenAm Aalener Rathaus steht in großen Buchstaben, was sich im Inneren abspielt: ein „Lob der Amateure“. Unter diesem Titel gibt der Künstler Andreas Welzenbach in der Rathausgalerie vom 21. November bis 19. Dezember einen Einblick in sein Schaffen. Der Bildhauer zitiert dabei die Werke anonymer „Meister“. Die Holzskulpturen weiter
  • 362 Leser

Ein Geschenk als große Herausforderung

Exzellent besetztes Weihnachtsoratorium zum 140. Geburtstag des Liederkranzes Bettringen in St. Cyriakus
Zum 140. Geburtstag des Liederkranzes Bettringen wagt sich dessen musikalischer Leiter Markus Wamsler wieder an ein herausragendes Werk der Kirchenmusik. Unterstützt von Solisten, die national wie international bereits einen guten Namen haben, sowie herausragenden Instrumentalsolisten führt der Liederkranz Bachs Weihnachtsoratorium Teile I, II, III weiter
  • 463 Leser

Cappella Nova: Messe c-moll

Die Cappella Nova, der Junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Aalen-Unterkochen, gestaltet am Sonntag, 12. Dezember, 19 Uhr, zusammen mit dem Orchester „Musicamerata“ ein Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Chorleiter Ralph Häcker hat ein besonderes Programm zusammengestellt: Nach dem legendären „Miserere“ weiter
  • 332 Leser

Konrad Theiss ausgezeichnet

Kultusstaatssekretär Georg Wacker würdigt in Sulzburg kunstgeschichtliches Werk
Für sein kunstgeschichtliches Werk „Alle Kunst erzählt vom Leben. 35 000 Jahre Geschichte der Kunst auf der Ostalb und im Ries“, ist der Aalener Herausgeber und Autor Konrad A. Theiss bei der Verleihung des 29. Landespreises für Heimatforschung am Donnerstag im badischen Sulzburg mit einer Anerkennungsurkunde geehrt worden. weiter
  • 5
  • 584 Leser
Zwischenruf
Geschichte lebtDas gebe doch Grund zur Zuversicht, meinte Kultusstaatssekretär Georg Wacker, als er bei der Verleihung des 29. Landespreises für Heimatforschung auf die „erfreulich hohe Zahl“ von jungen Leuten unter den Geehrten (der jüngste ist ein 15-jähriger Realschüler) hinwies. Offensichtlich stehe es um das Bewusstsein für die Bedeutung weiter
  • 5
  • 385 Leser

Schubartpreis: Hans Christoph Buch

Den erstmals vergebenen Förderpreis erhält Timo Brunke und einen Sonderpreis Bernd Jürgen Warneken
Die Schubart-Literaturpreisträger der Stadt Aalen für das Jahr 2011 stehen fest: Der Hauptpreis geht an Hans Christoph Buch, Timo Brunke erhält den Förderpreis und der Tübinger Wissenschaftler Bernd Jürgen Warneken wird mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. weiter
  • 431 Leser

Blut spenden und gewinnen

Lorch. Wer am Mittwoch, 24. November, zum Blutspenden des Deutschen Roten Kreuzes in die Lorcher Stadthalle kommt, tut nicht nur Gutes, sondern kann auch gewinnen. Es werden zehn Eintrittskarten fürs Fußballspiel des VfR Aalen gegen Rot-Weiß Erfurt verlost. Unter allen Blutspendern des Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen wird als besonderes weiter
  • 173 Leser

Zwei neue Bauhof-Fahrzeuge

Alfdorfer Bauhof-Fuhrpark ist umweltfreundlich modernisiert
Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan hat kürzlich die Schlüssel für zwei neue Fahrzeuge im Bereich des Alfdorfer Gemeinde-Bauhofs an Bauhofleiter Bernd Schwarz übergeben. Ein neuer Lastwagen und ein neuer Transporter für den Wassermeister konnten jetzt in Dienst gestellt werden. weiter
  • 245 Leser

Viel Programm bei „Wilden Mädels“

Die Mädchengruppe der Alfdorfer Landfrauen veranstaltet verschiedene Tageskurse für Jugendliche
Um Freundschaft ging es bei den „Wilden Landmädels“ in Alfdorf. Auch fürs kommende Jahr hat die Gruppe ein prall gefülltes Programm. weiter
  • 145 Leser

Auto überschlägt sich auf Himmlinger Steige

18-Jähriger zu schnell unterwegs, er wird leicht verletzt

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling befuhr am Freitag gegen 13.40 Uhr die L 1080 von Waldhausen in Richtung Himmlingen. Im Bereich einer scharfen Kurve geriet er mit seinem Auto aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei kam er nach rechts in den Bereich einer Böschung, wodurch sich der Pkw überschlug und

weiter
  • 5
  • 1331 Leser

Ostalb-Fleischer bewähren sich

Innungsobermeister Jürgen Vetter bricht eine Lanze für Frische und sein Handwerk – Kooperation funktioniert
Jürgen Vetter wirbt gerne fürs Fleischerhandwerk. Der Obermeister der Fleischerinnung Ostalb sieht seinen Berufszweig jedoch unter starkem Druck. Durch neue Anbieter und neue Produkte, vor allem auch aus Ostblockländern, entstehe ein enormer Preisdruck in den Metzgereien. „Dennoch ist die Zahl der Fleischerbetriebe auf der Ostalb mit rund 100 weiter
  • 5
  • 977 Leser

33-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Umfallender Bretterstapel begräbt Arbeiter in Abtsgmünd

Bei einem Unfall am Freitagmittag, auf dem Gelände eines Sägewerks verstarb ein 33-jähriger Arbeiter unter einem umfallenden Bretter-Stapel.In dem Betrieb wurden furnierte Bretter zu Paketen gebündelt. Die Paketbündel, mit den Maßen fünf Meter Länge und je einem Meter Breite und Höhe, wurden auf dem Betriebshof

weiter
  • 1
  • 1145 Leser

Lokalschau mit Geflügel

Reichenbach. Die Lokalschau des Geflügelzuchtvereins Reichenbach findet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. November, in der Rehgebirgshalle in Reichenbach statt. Samstags öffnet die Rassegeflügelausstellung ab 14 Uhr, sonntags von 10 bis 17 Uhr. Zu sehen sind rund 400 Tiere in den Sparten Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner, Tauben und Ziergeflügel. weiter
  • 153 Leser

Mit Karikaturen durchs neue Jahr

Der Waldstetter Heimatkalender für 2011 ist ab sofort in der Gemeinde erhältlich
Der Bürgermeister als „armer Wurm“, die fehlenden Kreuzerlein fürs geplante Kreuz auf dem Stuifen oder die Rathaus-Mitarbeiter als edle Kugeln am Christbaum: Robert Nachtigalls Karikaturen portraitieren feinsinnig und humorvoll Geschichte und Geschichten in Waldstetten. Zwölf der Zeichnungen finden sich im neuen Waldstetter Heimatkalender weiter
  • 219 Leser

Es schlägt die Stunde der Bürger

Bei der öffentlichen Bewerbervorstellung in der Kochertal Metropole kristallisiert sich kein klarer Favorit heraus
Wer wird Georg Ruf beerben? Diese Frage treibt die Abtsgmünder seit Wochen um, nun konnten sie in der Kochertal Metropole zum ersten Mal beide Kandidaten, Armin Kiemel und Manfred Pawlita, gemeinsam erleben (wir berichteten am Freitag, nachzulesen auf www.tagespost.de). Brechend voll mit rund 700 Interessierten war der Saal, in dem die Bewerbervorstellung weiter
  • 308 Leser
Jury gibt Entscheidung bekannt

Schubart-Literaturpreis geht an Hans Christoph Buch

Aalen. Die Schubart-Literaturpreisträger der Stadt Aalen für das Jahr 2011 stehen fest: Der Hauptpreis geht an Hans Christoph Buch, Timo Brunke erhält den Förderpreis und Bernd Jürgen Warneken wird mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. . weiter
  • 603 Leser

Schüler besichtigen Windpark bei Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Wissen, woher der Wind weht, wollten einige Herbrechtinger Gymnasiasten im Rahmen des Comenius-Projekts der Europäischen Union. Zusammen mit Schülern der Partnerschulen aus dem italienischen Campi Bisenzio und aus dem ungarischen Baja machten sie sich auf nach Waldhausen, um dort den Windpark der Ellwanger Firma Uhl Windkraft

weiter
  • 433 Leser

Regionalsport (11)

Die ganze Stadt steht hinter dem FCH: Vorbild Heidenheim

Tausende Zuschauer: Über 2000 verkaufte Dauerkarten, bis zu 8000 Zuschauer in der Dritten Liga bei Heimspielen: Der FC Heidenheim – Etat 4,5 Millionen – ist die fußballerische Erfolgsstory in Ostwürttemberg. Vor drei Jahren lieferten sich die Heidenheimer noch Oberliga-Derbys mit dem FC Normannia, nun steht der FCH in der Tabelle der Dritten weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

Erster Spieltag in StraßdorfHockey. In der Römersporthalle in Straßdorf steigt am heutigen Samstag bei den Hockey-Mädchen A des FC Normannia der erste Spieltag. Aufgrund Spielermangels wurde die Mannschaft außer Konkurrenz gemeldet, so dass auch ältere Mädchen mitspielen können, dennoch sind die Erwartungen beim FCN nicht allzu hoch. Gegner sind um weiter
  • 178 Leser

„Habe mich um 180 Grad gedreht“

Fußball, 3. Liga: Dennis Kempe vom VfR Aalen im Interview: „Früher war ich viel zu schnell selbstzufrieden“
Er kam als Nachzügler und war auf Anhieb ein Volltreffer. Dennis Kempe, kopfballstark und kompromisslos in den Zweikämpfen, ist die erhoffte Verstärkung für die Defensive des VfR Aalen. Im Interview spricht der 24-jährige Innenverteidiger über sein „Heimspiel“ in Ahlen, seine Fehler in der Vergangenheit und darüber, dass „ich dem Trainer weiter
  • 133 Leser

Rot-Weiss-Ball am 27. November: Karten sind erhältlich

Sport- und Tanzbegeisterte, aber auch diejenigen, die mal wieder einen schönen Abend in netter Gesellschaft, einzigartiger Atmosphäre und mit angenehmer Unterhaltung verbringen wollen, kommen am traditionellen Gmünder Rot-Weiss-Ball am 27. November im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd kaum vorbei. Es gibt wieder ein Standardturnier der Spitzenklasse mit weiter
  • 103 Leser

Normannia: Flucht nach vorne

Fußball, Oberliga: Neuer Initiativkreis beim FC Normannia soll mehr Unterstützung der Wirtschaft bringen
Der FC Normannia Gmünd tritt auf der Stelle, während sich die Fußballvereine in Aalen und Heidenheim zu Proficlubs entwickelt haben. Das soll sich ändern – mit Hilfe eines Initiativkreises, dem Leute aus dem Verein und der Gmünder Wirtschaft angehören. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Aileen Häberle gewinnt erneut

Reiten, „Rems Murr Cup Youth“: Gesamtsieg bei drei Westernturnieren
Aileen Häberle hat mit ihrem Quarterhorse „Awesome Texasrancher“ den „Rems Murr Cup Youth“ gewonnen. Der beinhaltet die drei Westernreitturniere der Bearkreek Farm in Plüderhausen, dem Eliesenhof in Welzheim und dem Birkenhof in Schwaikheim. weiter
  • 175 Leser

Stärkeres Teilnehmerfeld als im Vorjahr

Fußball, Hallenturnier: 4. Internationaler Stuifencup am 5. und 6. Januar 2011 in Waldstetten
Die Jugendfußballabteilung des TSGV Waldstetten veranstaltet am 5. und 6. Januar 2011 nun schon zum vierten Mal ein Highlight im Bereich des internationalen Jugendfußballs. Der „4. internationale Stuifencup“ besteht aus zwei Turnieren für U13- und U19-Juniorenmannschaften und bietet Jugendfußball der Extraklasse. weiter
  • 216 Leser

Auf Latein-Erfolgskurs

Tanzen, Turnier in Reutlingen: Bachmann/Freiberger überzeugen die Punktrichter
Nicht zu stoppen waren Denis Bachmann und Verena Freiberger beim Tanz-Turnier in Reutlingen. In der Hauptgruppe D Latein wurde ein überzeugender Auftritt am Ende mit Gold belohnt. weiter
  • 102 Leser

Zwei klare Siege

Tischtennis, Landesliga, Mädchen: TSV weiter vorne
Nach zwei klaren Heimsiegen stehen die Tischtennis-Mädchen des TSV Untergröningen weiterhin an der Tabellenspitze der Landesliga. Sowohl gegen Schwendi (6:2) als auch Berg (6:1) war die Vorstellung überaus überzeugend. weiter
  • 123 Leser

Überregional (97)

'Lass mich ausreden!'

Sternstunden der Fernsehgeschichte: Interviews mit Klaus Kinski
Fragen! Fragen gibt es ununterbrochen, endlos!' Klaus Kinski poltert los und reißt die Augen auf. Ja, Fragen gibt es viele, nur: Der Schauspieler gibt keine Antworten, zumindest keine im üblichen Sinn. Moderator Reinhard Münchenhagen schwinden die Sinne, er fühlt sich wie am Nasenring durch die Manege gezogen. Die Manege ist ein WDR-Studio, Ort eines weiter
  • 413 Leser

'Maximaldistanz zu Grünen'

Claudia Roth sieht Gemeinsamkeiten mit Union schwinden
Die Parteichefin der Grünen, Claudia Roth, sieht Gemeinsamkeiten mit CDU/CSU schwinden. 'Die Union geht auf Maximaldistanz zu uns Grünen, vor allem mit der Atompolitik, aber auch mit der sozialen Spaltung in unserem Land', sagte sie in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Das gelte auch für Baden-Württemberg, wo Stefan Mappus 'Lautsprecher' für eine weiter
  • 235 Leser

900 Lieder, 50 Alben und Pläne für ein weiteres Musical

Udo Jürgens (76) gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Sängern und Komponisten. Über 900 Lieder hat er in den vergangenen sechs Jahrzehnten geschrieben, mehr als 50 Alben aufgenommen, die über 100 Millionen mal verkauft wurden. Bereits 1972 hatte Udo Jürgens ein Musical begonnen: 'Helden, Helden' nach George Bernard Shaws Theaterstück. Neun weiter
  • 333 Leser

Abschied von der Liebsten

Volkslied der Woche (10): 'Ich fahr dahin'
In der Woche vor dem Totensonntag steht ein Abschiedslied im Mittelpunkt: 'Ich fahr dahin'. Die Melodie und der Text finden sich schon im Lochamer Liederbuch aus dem 15. Jahrhundert. weiter
  • 342 Leser

Airbus will Schadenersatz von Rolls-Royce

Nach den Problemen mit den Trent-900-Motoren von Rolls-Royce fordert Airbus vom britischen Triebwerkshersteller Schadenersatz. 'Für die Kosten, die bei Airbus dadurch anfallen, werden wir volle Kompensation verlangen', sagte ein Airbus-Sprecher. Der finanzielle Schaden sei erheblich. Konkrete Zahlen nannte das Unternehmen aber nicht. Rolls-Royce werde weiter
  • 394 Leser

Am Sonntag steht Heppenheim Kopf

Sebastian Vettels Heimatstadt Heppenheim will den neuen Formel-1-Weltmeister gebührend empfangen - am Sonntag ist es so weit. weiter
  • 287 Leser

Auch Autobahnraststätten machen mit Pinkeln Profit

'Tank & Rast' heißt die Betreiber-Firma der vormals bundeseigenen Autobahnraststätten. Sie ist im Besitz des britischen Private-Equity-Unternehmen Terra Firma Capital Partners. Die einzelnen Rasthöfe werden von Pächtern betrieben. Um die Toiletten kümmert sich das Tank & Rast-Tochterunternehmen 'Sanifair'. Das Konzept setzt wie 'Rail & Fresh' weiter
  • 415 Leser

Auf einen Blick vom 19. November

FUSSBALL LÄNDERSPIELE England - Frankreich 1:2 (0:1) Portugal - Spanien 4:0 (1:0) Irland - Norwegen 1:2 (1:1) Nordirland - Marokko 1:1 (0:0) U-18-LÄNDERSPIEL in Rüsselsheim Deutschland - Türkei 2:0 (1:0) VOLLEYBALL CHAMPIONS LEAGUE, Vorrunde, 1. Spielt. Gr. D: Trentino BetClic - VfB Friedrichshafen 3:2 CEV-POKAL, 1/16-Finale, Hinspiele Precura Antwerpen weiter
  • 320 Leser

Aufschwung in Chemie-Industrie gedämpft

Branche in Baden-Württemberg hinkt dem Rest der Republik hinterher
Die Chemie- und Pharmabranche in Baden-Württemberg geht schwierigen Zeiten entgegen. Hohe Energiepreise und die Reformen der Regierung belasten die stark mittelständische geprägte Branche. weiter
  • 440 Leser

Autoversicherung oft teurer

Experten: Unternehmen machen häufig Verluste - 'Zu viele Anbieter'
Der Termin kommt so unweigerlich wie Weihnachten: Ende November wechselt der Deutsche seine Autoversicherung. Doch die Branche scheint sich zu ändern - die Preise ziehen bei vielen Versicherern an. weiter
  • 420 Leser

Balsam für die geschundene KSC-Seele

Beim angeschlagenen Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC herrscht wieder Aufbruchstimmung. Alle Hoffnung liegt auf Präsident Ingo Wellenreuther. weiter
  • 311 Leser

Beck setzt mit fünftem Sieg einen Meilenstein

Der aus Hechingen stammende Timo Beck aus Kehl hat zum fünften Mal das Hallenchampionat der Springreiter aus Baden-Württemberg beim internationalen Reitturnier in Stuttgart gewonnen und setzte laut Turnierchef Gotthilf Riexinger (Reutlingen) damit einen beachtlichen Meilenstein. In einem spannenden Stechen blieb der 33-Jährige mit dem zehnjährigen französischen weiter
  • 266 Leser

Beflügelte Stimmung

Lösung für Irlands Schuldenkrise hilft den Märkten
Starke US-Konjunkturdaten haben den Dax gestern angeschoben und auf den höchsten Schlussstand seit Mai 2008 gehievt. Bereits davor hatten die Hoffnungen auf eine Lösung der Schuldenkrise in Irland sowie auf eine erfolgreiche Börsenrückkehr von General Motors (GM) die Stimmung beflügelt. Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank sah es als positiv weiter
  • 482 Leser

Beitragspreis ist so hoch wie im Jahr 1980

Der Durchschnittsbeitrag in der Kfz-Haftpflichtversicherung liegt heute bei 219 Euro - ungefähr so hoch wie im Jahr 1980 mit 210 Euro. Im vergangenen Jahr waren mit rund 55,5 Millionen Autos aber mehr als doppelt so viele Fahrzeuge versichert wie vor 30 Jahren. 1995 war der höchste Stand mit einem Durchschnittsbeitrag von 291 Euro erreicht worden. 'Ob weiter
  • 454 Leser

Besucher aus einer anderen Galaxie

Astronomen entdecken Gas-Planeten
Um einen sterbenden Stern in der Milchstraße kreist ein Planet, der aus einer anderen Galaxie stammt. Astronomen haben seine Existenz berechnet. weiter
  • 302 Leser

Bombenalarm vor Flug nach München

Sicherheitskräfte in Namibia haben vor einem Air-Berlin-Flug nach München einen verdächtigen Gegenstand sichergestellt. Das Gepäckstück wurde beim Beladen des Charterflugs entdeckt. Das teilte das Bundeskriminalamt mit. Nach Angaben der Ermittler zeigten sich beim Durchleuchten des Gepäcks Batterien, die über Kabel mit einem Zünder und einer laufenden weiter
  • 252 Leser

Chaos unterm Weihnachtsbaum

Fitzgerald Kusz neues Lustspiel 'Lametta'
Mit einem zerstörten Weihnachtsbaum, einer Schnapsleiche und einem gebrochenen Arm endet der Heilige Abend in Fitzgerald Kusz neuem Stück. weiter
  • 288 Leser

Cholera erreicht die USA

Hoch ansteckende Seuche forderte auf Haiti bereits 1100 Menschenleben
Die Cholera auf Haiti breitet sich weiter aus. Mehr als 1100 Menschen sind bereits gestorben. Nach dem Auftreten der Seuche in der Dominikanischen Republik wurde jetzt erstmals ein Fall in den USA bekannt. weiter
  • 277 Leser

Christbäume aus heimischen Kulturen

Die Christbäume werden in diesem Jahr nicht teurer. Das bestätigt ein Sprecher des Arbeitskreises Heimischer Christbaum Baden-Württemberg (AKHC). Nach seiner Aussage kostet eine erstklassige Nordmanntanne aus dem heimischen Wald zwischen 18 und 22 Euro pro Meter, für eine Blautanne müssen zwischen 10 und 13 Euro pro Meter investiert werden. Bis ein weiter
  • 258 Leser

Das Geschäft mit dem Geschäft

Toilettenanlagen auf Bahnhöfen arbeiten mit Bon-System
WC-Anlagen in Bahnhöfen zu nutzen, war bislang weniger angenehm. Mit dem Toilettensystem 'Rail & Fresh' werden in Stuttgart und München dem Schmuddelimage ein Ende und neue Standards gesetzt. weiter
  • 387 Leser

Dem Schock keine Chance

Christian Ahlmann steckt nach dem Olympia-Skandal auch den Herztod seines Hengstes weg
Beim Turnier in Stuttgart kann Christian Ahlmann die Weltcup-Führung übernehmen. Für den Springreiter aus Marl wäre es ein schöner Coup nach Olympia-Skandal und dem Herztod seines Hengstes Calvados Z. weiter
  • 258 Leser

Der Messi vom Bruchweg

Lewis Holtby aus Mainz: Argentinier als Vorbild, Tränen bei Nationalhymne
Lewis Holtby war beim Debütanten-Ball der Nationalelf in Schweden ein großer Gewinner. Der junge Mainzer zeigte sein Potenzial und wurde von Bundestrainer Joachim Löw besonders gelobt. weiter
  • 321 Leser

Der Verein 'Schule mit Zukunft'

Der Verein 'Schule mit Zukunft' fordert bessere Rahmenbedingungen an den Schulen im Land. Unter anderem soll die Klassengröße vermindert, der Unterrichtsausfall soll minimiert werden. Langfristig wünschen sich die Eltern eine zehnjährige Schulzeit für alle Kinder statt frühzeitiger Auslese. Gegründet wurde der Verein 2009, es gibt Vertreter in jedem weiter
  • 257 Leser

Deutsch ins Grundgesetz?

Eine Verankerung der deutschen Sprache im Grundgesetz findet offenbar wachsende Unterstützung. Laut 'Bild'-Zeitung stimmen Bundestagsabgeordnete von Union, FDP und SPD der Initiative zu. Der SPD-Generalsekretär in Baden-Württemberg, Peter Friedrich: 'Ich unterstütze die Forderung, Deutsch ins Grundgesetz aufzunehmen.' Kritik kam vom Grünen-Chef Cem weiter
  • 285 Leser

Deutschen Bauern drohen Einbußen

EU will die Landwirtschaft begrünen
Bauern sollen finanzielle Anreize für umweltschützende Maßnahmen erhalten. Deutsche Landwirte bekommen weniger Subventionen. weiter
  • 434 Leser

Die Chinesen sind uns um Jahre voraus

Experte: Westen muss Strategie überdenken
Vom Engagement Chinas in Afrika profitieren beide Seiten, sagt der Wirtschaftsprofessor und Soziologe Helmut Asche. Er leitet das Institut für Afrikanistik an der Universität Leipzig. weiter
  • 304 Leser

Die Jahresbilanz der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Bundestrainer Löw hat im abgelaufenen Länderspiel-Jahr 2010 insgesamt 42 Spieler eingesetzt, darunter zehn Neulinge. Beim 0:0 in Schweden feierten in Lewis Holtby, Mario Götze, Marcel Schmelzer und Andre Schürrle gleich vier Profis ihr Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. Im Vergleich dazu waren 2009 nur 34 Spieler (9 Neulinge) im Einsatz. Der weiter
  • 270 Leser

Drei Tigerarten sind bereits ausgerottet

Vor 100 Jahren lebten etwa 100 000 Tiger in freier Wildbahn, heute sind es nur noch 3200. Von ehemals neun Tigerarten existieren noch sechs. Am häufigsten sind die bengalischen Tiger (1400 Tiere), die vor allem in Indien leben. Außerdem gibt es noch 500 malaysische Tiger, 350 indochinesische sowie eine unbekannte Zahl südchinesischer Tiger, 400 Sumatra-Tiger, weiter
  • 319 Leser

Eltern kritisieren Turbo-Abitur

Das achtjährige Gymnasium ist für 72 Prozent der Eltern auch sechs Jahre nach seiner Einführung in Baden-Württemberg ein großes Problem. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage unter knapp 5000 Eltern, die der landesweit vertretene Verein 'Schule mit Zukunft' zusammen mit dem Stuttgarter Gesamtelternbeirat durchgeführt hat. Demnach leiden die Kinder unter weiter
  • 300 Leser

Exoplaneten und Galaxien

Das Wort 'Exoplanet' ist die Abkürzung von 'Extrasolarer Planet', was einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems bezeichnet (extra = außen, Sol = Sonne, Planet = Himmelskörper, der um eine Sonne kreist). Exoplaneten sind naturgemäß schwer aufzuspüren. Bis heute wurden rund 500 von ihnen gefunden, die meisten dadurch, dass sich die Helligkeit der weiter
  • 302 Leser

Fit für den Auftakt

Elfköpfiges deutsches Skilanglauf-Aufgebot
Angeführt von der zweimaligen Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle bei den Frauen sowie Tobias Angerer und Axel Teichmann bei den Männern geht ein elfköpfiges deutsches Aufgebot beim Weltcup-Auftakt der Skilangläufer im schwedischen Gällivare an den Start. Bundestrainer Jochen Behle nominierte fünf Damen und sechs Herren. Bei den Herren muss Thomas weiter
  • 242 Leser

Gegen anonyme Bestattung aus Geldnot

Bischof Gebhard Fürst stört die 'Effizienz- und Nutzenkultur' des Friedhofwesens
Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst sorgt sich um die Friedhofskultur. Auch arme Leute sollten ein Recht auf namentliche Bestattung haben. Ihn stört die 'Effizienz- und Nutzenkultur' des Friedhofwesens. weiter
  • 358 Leser

Hinter dem Pixel-Vorhang

Google Street View ist online: Am Computer kann man sich jetzt durch Straßenansichten von 20 deutschen Städten klicken. Stuttgart ist dabei - mit vielen unkenntlich gemachten Häusern. weiter
  • 296 Leser

Häfler stolz trotz 2:3 Volleyball: Rottenburger Pleite nach 2:0-Führung

Beim VfB Friedrichshafen herrschte Stolz, beim TV Rottenburg Verärgerung: Mit ihren 2:3-Niederlagen zum Auftakt der Europapokal-Saison gingen die beiden württembergischen Volleyball-Bundesligisten völlig unterschiedlich um. Während Rottenburg im ersten internationalen Spiel seiner Vereinsgeschichte eine 2:0-Satzführung verspielte, hatte der deutsche weiter
  • 291 Leser

Insolvenz: Reutlingen raus, Ulm bangt

Heute um 10 Uhr entscheidet das Präsidium des mit 576 000 Euro verschuldeten Fußball-Regionalligisten SSV Ulm 1846, ob es vor dem Amtsgericht Ulm einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen wird. Präsident René Mick hat gestern dem Anwalt eines nach wie vor anonymen Sponsorenkonsortiums, das die 'Spatzen' vor der Pleite retten will, weiter
  • 380 Leser

Kapitalmärkte beruhigt

Irland nimmt Hilfe an - Merkel beharrt auf Krisenmechanismus
Die Zeichen stehen auf Rettung: Das stark unter Druck stehende Irland hat angedeutet, unter bestimmten Bedingungen Hilfsgelder aus Brüssel anzunehmen. An den Märkten kehrte prompt Beruhigung ein. weiter
  • 447 Leser

Kassenkredite in Rekordhöhe

Städte und Gemeinden stecken immer tiefer im Dispo: Ihre Kassenkredite dürften in diesem Jahr auf die Rekordhöhe von 40 Milliarden Euro steigen. Anfang des Jahres waren es erst 33,8 Milliarden Euro. Eigentlich dürfen sie damit nur kurzfristige Löcher stopfen. Aber viele finanzieren längst ihre laufenden Ausgaben auf diesem Weg. Jeweils rund ein Drittel weiter
  • 283 Leser

Kein Ticket nach Oslo für Lius Familie

Friedensnobelpreis wird ohne nahe Verwandte des chinesischen Preisträgers verliehen
Am 10. Dezember wird der Friedensnobelpreis zwar verliehen, aber niemandem überreicht. China lässt weder den Preisträger noch Verwandte ausreisen. weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · GEMEINDEFINANZEN: Zeichen des Verfalls

Wenn es ums Geld geht, sind sich alle einig. Auch die Oberbürgermeister, und das völlig unabhängig vom Parteibuch: Städte und Gemeinden pfeifen finanziell aus dem letzten Loch. Desolate Schulen und jede Menge Schlaglöcher sind ein unübersehbares Zeichen. Also muss endlich Abhilfe her, und das dauerhaft. Ob allerdings die Gemeindefinanzkommission dabei weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · GYMNASIUM: Die Wahl lassen

Die Kritik am achtjährigen Gymnasium war in der Vergangenheit leiser geworden. Vielleicht, weil Kultusministerin Marion Schick (CDU) kommunikativer und zugänglicher ist als ihr Vorgänger. Am Turbo-Abitur lässt sie dennoch nicht rütteln. Vielleicht ist die Kritik aber auch leiser geworden, weil viele Eltern die Hoffnung verloren haben, am Schulalltag weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Nicht nur Biotope pflegen

Die Umweltverbände sind zufrieden. EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos will die Landwirtschaftspolitik 'grüner' machen. Bauern sollen zusätzlich zu einer Grundsicherung nur dann weitere Subventionen bekommen, wenn sie ökologisch wertvolle Leistungen erbringen. So wichtig dies ist - die EU darf eines nicht außer Acht lassen: Schon jetzt deckt Europa über weiter
  • 306 Leser

Kommunen in Not

2011 weniger Investitionen - Protest gegen Schäuble-Plan
Die Gemeinden spüren noch nichts vom Aufschwung: Sie befürchten 2010 ein Rekorddefizit von elf bis zwölf Milliarden Euro. Im nächsten Jahr könnte es noch schwieriger werden. Daher fordern sie Entlastung. weiter
  • 273 Leser

Kredite als Türöffner

Peking sucht Schulterschluss mit Afrika - Keine Skrupel gegenüber Diktatoren
Der Nutzen liege auf beiden Seiten, sagt China. Peking unterstützt afrikanische Staaten mit Krediten und bekommt dafür Rohstoffe und Märkte. Doch das Engagement ohne Bedingungen löst auch Kritik aus. weiter
  • 287 Leser

LEITARTIKEL · ORGANSPENDE: Aus Angst vor dem Tod

Haben Sie einen Organspendeausweis? Nein? Da geht es Ihnen so wie den meisten Deutschen. Laut einer aktuellen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat nur ein Viertel der deutschen Bevölkerung einen Spenderausweis. Nach Erhebungen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) sind es sogar nur 10,2 Prozent, die im Falle weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick vom 19. November

Daniel Brühl Schauspieler Daniel Brühl (32) hat eine besondere Gewohnheit für die Weihnachtsfeiertage: 'Eines meiner Lieblings-Rituale ist das Weihnachtsschwimmen mit meinen alten Freunden', sagte er der Zeitschrift 'Brigitte'. 'Das machen wir jedes Jahr - wie so Rentner. Inzwischen schaffen wir es wirklich, uns nur noch da zu sehen. Wir treffen uns weiter
  • 341 Leser

Mehr Kriegsschiffe für sichere Seewege gen Westen

Die gestiegene wirtschaftliche Bedeutung will China auch militärisch absichern. Galt das Hauptinteresse der Führung bisher den Landstreitkräften, wird seit einigen Jahren auch die Flotte aufgerüstet, die rote Flagge weht wieder verstärkt auf den Weltmeeren. Jahrzehntelang hat sich die chinesische Marine auf den Schutz der Küstengewässer beschränkt und weiter
  • 289 Leser

Mehr Lust auf Schokolade

Bei dieser Tätigkeit ist die schlanke Linie ständig in Gefahr: Eine Mitarbeiterin kontrolliert in der Halloren Schokoladenfabrik die Qualität von Rotweintrüffeln. Das Unternehmen hat Umsatz und Ertrag im dritten Quartal kräftig gesteigert. Zuvor war der Preis für Rohkakao deutlich gesunken. Foto: dpa weiter
  • 469 Leser

Milde Strafen für korrupte Funktionäre

Mit überraschend milden Strafen für sechs Funktionäre hat der Fußball-Weltverband Fifa auf Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit WM-Bewerbungen reagiert. Die Ethik-Kommission der Fifa suspendierte in Zürich zwei Exekutivmitglieder, die damit am 2. Dezember bei der Vergabe der WM-Endrunden 2018 und 2022 nicht mitabstimmen dürfen. Amos Adamu aus Nigeria weiter
  • 262 Leser

Milliarden für Uni-Nachwuchs

Angesichts des drohenden Akademikermangels öffnet die deutsche Wirtschaft für den wissenschaftlichen Nachwuchs die Taschen: Allein im vergangenen Jahr wurden etwa für Praktikumsplätze, Stipendien, Stiftungsprofessuren und direkte Spenden für Hörsaalneubauten rund 2,2 Mrd. EUR aufgewendet. Das ergab eine Studie des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft weiter
  • 347 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. November

Die spontane Freundschaft mit einem Seelöwen hat einen Hund in Lebensgefahr gebracht. Vier Kilometer vor der Küste von Adelaide (Australien) fischten Rettungsschwimmer ihn aus dem Meer. So weit ins Wasser war der Hund seinem neuen Kumpel gefolgt, nachdem er mit ihm in den Wellen gespielt hatte. Die Retter im Schlauchboot, die sonst nie so weit rausfahren, weiter
  • 1521 Leser

Neue Chance für unerwünschte Krypta in Kirche

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hält das Bauverbot für eine Krypta in einer syrisch-orthodoxen Kirche in Kirchardt (Kreis Heilbronn) nicht für rechtens. Nach einem gestern gefällten Urteil muss sich der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg demnächst erneut mit dem Fall befassen. Die syrisch-orthodoxe Gemeinde hatte im Gewerbegebiet weiter
  • 254 Leser

Neugeborenes in Plastiktüte ausgesetzt

Eine 22-jährige Frau soll in Schwendi (Kreis Biberach) ihr neugeborenes Kind ausgesetzt haben. Eine Passantin hatte das kleine Mädchen gestern Früh in einer Plastiktüte gefunden. Der Säugling sei stark unterkühlt ins Krankenhaus gekommen und schwebe noch in Lebensgefahr, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Die 22-Jährige liege inzwischen weiter
  • 296 Leser

Noch mehr Erwerbstätige

Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Zahl der Erwerbstätigen im dritten Quartal 2010 nach vorläufigen Berechnungen auf 40,65 Millionen und erreichte damit ihren höchsten Saisonstand seit der Wiedervereinigung. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 19. November

Kopftreffer Fußball: Der brasilianische Weltmeister-Trainer von 2002, Luiz Felipe Scolari, ist am Rande des Copa-America-Duells zwischen seinem Klub Palmeiras und Goias (1:0) durch ein von der Tribüne geworfenes Radio am Kopf getroffen worden. Der ehemalige portugiesische Nationaltrainer drehte sich postwendend um und drohte den Rowdys auf der Tribüne weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 19. November

Aus für Giftmüll-Anlage Konstanz - Vorläufiges Aus für eine geplante Giftmüll-Anlage in Singen: Das Konstanzer Landratsamt hat gestern das umstrittene Vorhaben für unzulässig erklärt. Laut Landrat Frank Hämmerle sprechen die Bauplanung der Stadt Singen, die die Ansiedlung bereits abgelehnt hat, und das Wasserrecht dagegen. Für das Grundwasser bestehe weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 19. November

Misstrauische Verbraucher Auch nach der Finanzkrise sind die Verbraucher misstrauisch gegenüber Banken und Versicherungen. Nur 18 Prozent vertrauen nach einer Umfrage des Nürnberger Marktforschers GfK den Banken, 17 Prozent den Versicherungen. Bahn will Busreisen nicht Die Deutsche Bahn will einem Startup-Unternehmen verbieten lassen, Busreisen im Internet weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 19. November

Favorit: Westminster Wo heiraten Prinz William und Kate Middleton? Ein Indiz spricht derzeit für die Westminister Abtei in London: Kate hat sie am Mittwochabend besichtigt. Dort hatten Queen Elizabeth II. und Prinz Philip geheiratet, dort ist für Lady Diana 1997 die Trauerfeier zelebriert worden. Die Abteikirche bietet 3500 Menschen Platz. In Großbritannien weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 19. November

Deutscher Kurzfilmpreis Der Deutsche Kurzfilmpreis geht nach Köln, Berlin und Stuttgart. In vier Kategorien verlieh Kulturstaatsminister Bernd Neumann gestern in Hamburg den mit 30 000 Euro dotierten Filmpreis in Gold. Als bester Spielfilm bis sieben Minuten wurde 'Underground Odyssey' von Christos Dassios von Olymp Film (Köln) ausgezeichnet. In breitem weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 19. November

2,8 Millionen in Mekka Mit dem siebenmaligen Umschreiten der Kaaba und der symbolischen Steinigung des Teufels haben Hunderttausende muslimische Pilger die jährliche Wallfahrt nach Mekka abgeschlossen. Traditionell bildet die Umrundung des Schreins die Abschiedszeremonie. Rund 2,8 Millionen Gläubige kamen in diesem Jahr an die heiligen Stätten in Saudi-Arabien. weiter
  • 342 Leser

Nur goldene Schrift überfordert Briefsortierer

Sortieranlage von Siemens hilft bei der Beförderung von Millionen Postsendungen
Vor Weihnachten kommen die Briefträger ins Schwitzen. Es beginnt die Zeit, in der die Deutsche Post jeden Tag 145 Mio. Briefe und 21 Mio. Pakete transportiert. Sortieranlagen von Siemens helfen dabei. weiter
  • 720 Leser

OECD: Stärkeres Wachstum in Deutschland

Steigende Löhne, sinkende Arbeitslosenzahlen und hohe Wachstumsraten: Der kräftige Wirtschaftsaufschwung in Deutschland ist nach der jüngsten OECD-Prognose noch lange nicht am Ende. Entgegen dem Trend haben die Konjunkturexperten der Organisation die Wachstumsprognosen sogar noch einmal angehoben. Sie liegen 2011 deutlich über dem Schnitt in der Eurozone. weiter
  • 337 Leser

Pfarrer missbraucht Buben nach der Sauna

Gericht verhängt zweieinhalb Jahre Haft
Ein evangelischer Pfarrer muss wegen sexuellen Missbrauchs von Buben ins Gefängnis. Weil über zwei Jahre ermittelt worden ist, bekam er Strafrabatt. weiter
  • 349 Leser

Polizei durchsucht Arztpraxen im Raum Tübingen

Die Polizei hat gestern morgen mit 100 Beamten im Raum Reutlingen/Tübingen neun Praxen von Hautärzten und zum Teil auch deren Wohnungen durchsucht. Durchforstet wurde auch ein Therapiezentrum in Reutlingen. Insgesamt verschafften sich die Beamten Zutritt zu 19 Gebäuden. Die Polizisten stellten elektronische Speicher mit Behandlungsdaten sicher. Die weiter
  • 279 Leser

Porsche baut Entwicklung aus

Porsche baut sein Entwicklungszentrum aus und stellt mehr als 100 Ingenieure ein. Damit untermauern die Stuttgarter auch ihren Anspruch, künftig im VW-Konzern die führende Rolle beim Sportwagenbau zu übernehmen. Die Fachleute sollen in Weissach alternative Antriebe entwickeln und bei neuen Fahrzeugprojekten mitarbeiten, teilte das Unternehmen mit. Porsche-Chef weiter
  • 330 Leser

PROGRAMM vom 19. November

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: Eintr. Frankfurt - Hoffenheim, Schalke - Bremen, Mönchengladbach - Mainz, SC Freiburg - Dortmund, Hannover - Hamburger SV, Nürnberg - Kaiserslautern (alle 15.30), Leverkusen - FC Bayern (18.30). - Sonntag: VfB Stuttgart - 1. FC Köln (15.30), St. Pauli - Wolfsburg (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: Union Berlin - Düsseldorf, weiter
  • 293 Leser

Psychiater: Eltern kannten Zustand von Tim K. nicht

Der Vater des Amokläufers von Winnenden hat sich auch Monate nach der Bluttat seines Sohnes keine Vorwürfe gemacht. Das sagte der Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Klinikums Stuttgart, Reinmar du Bois, gestern im Prozess vor dem Landgericht Stuttgart. Jedoch soll der 51-jährige Angeklagte eingeräumt haben, dass er in den Monaten vor der weiter
  • 317 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 084 713,90 Euro Gewinnklasse 2 433 885,50 Euro Gewinnklasse 3 0,00 Euro Gewinnklasse 4 5222,60 Euro Gewinnklasse 5 237,30 Euro Gewinnklasse 6 58,50 Euro Gewinnklasse 7 27,50 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 726 878,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1676 Leser

Rentner zahlen fast zwei Milliarden Euro mehr

Besteuerung der Altersgelder seit 2005 bringt dem Fiskus höhere Einnahmen als erwartet
Die seit 2005 geltende Neuregelung der Rentenbesteuerung hat mehr Ruheständler zu Steuerpflichtigen gemacht. Ihre Zahl erhöhte sich binnen Jahresfrist damals um gut 460 000 auf gut 2,3 Millionen, geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums an den FDP-Finanzexperten Frank Schäffler hervor. Derzeit gibt es etwa 20,4 Millionen Rentner. Der Fiskus weiter
  • 285 Leser

Sam auf dem Weg zurück

Die Anwälte von Vielseitigkeits-Weltmeister Michael Jung (Horb) und Sabine Kreuter (Kaufbeuren) haben sich nach nervenaufreibenden Tagen geeinigt: WM-Goldpferd Sam kehrt nun endlich zurück. 'Das Pferd wird umgehend nach Horb gebracht. Familie Jung und Sabine Kreuter werden künftig einvernehmlich und im gegenseitigen Respekt zusammenarbeiten', heißt weiter
  • 246 Leser

Schlamperei in Shanghai

. Die Verwendung gefährlicher Materialen, der Einsatz unqualifizierter Arbeiter und illegale Auftragsvergaben haben nach Ermittlungen der chinesischen Behörden zu dem verheerenden Hochhausbrand in Shanghai geführt. Bei dem Feuer am Montag in dem 28-stöckigen Hochhaus wurden mindestens 56 Menschen getötet, dutzende werden immer noch vermisst. Der Leiter weiter
  • 259 Leser

Schlechte Noten für das G 8

Landesweite Umfrage unter Eltern zeigt Verdruss über Bildungspolitik
Kaum Freizeit und Familienleben, Notenstress - von Spaß an der Schule ganz zu schweigen. Eine Umfrage im Land hat ergeben, dass der Unmut über das achtjährige Gymnasium unter Eltern und Schülern groß ist. weiter
  • 375 Leser

Schlecker möbelt mit Millionen seine Filialen auf

Die mit Umsatzeinbußen kämpfende Drogeriemarktkette Schlecker will mit Millioneninvestitionen in ihr Filialnetz die Trendwende schaffen. Der Marktführer werde in den nächsten 18 Monaten insgesamt 230 Mio. EUR investieren, berichtete der Branchendienst Lebensmittelzeitung.net unter Berufung auf die Kinder des Unternehmensgründers, Meike und Lars Schlecker. weiter
  • 422 Leser

Sexy, sexyer, Reynolds

Der Kanadier löst Johnny Depp in der 'People'-Hitliste ab
Ryan Reynolds ist der sexyste lebende Mann. Jedenfalls laut dem 'People'-Magazin. Reynolds amüsiert sich über den Titel, den George Clooney, Johnny Depp und Brad Pitt schon zweimal erhalten haben. weiter
  • 270 Leser

So setzt sich der Rettungsschirm zusammen

750 Milliarden Euro umfasst der Rettungsfonds, mit dem EU-Staaten geholfen werden soll. Ihnen wird das Geld aber natürlich nicht einfach gegeben - es handelt sich vielmehr um Kredite beziehungsweise Garantien. Dafür müssen die Hilfsempfänger Zinsen bezahlen. Erst im Falle, dass die Empfänger-Staaten nicht mehr zahlen könnten, muss der Steuerzahler einspringen. weiter
  • 364 Leser

Solide statt spektakulär

'Das Rheingold' in Ludwigshafen begeistert vor allem sängerisch
Hansgünter Heyme hat nicht wie angekündigt einen radikalen, vielmehr einen soliden Auftakt zu Wagners 'Ring' in Ludwigshafen herausgebracht. Gleichwohl war die Premiere ein Triumph der Sänger. weiter
  • 311 Leser

STICHWORT · SICHERHEIT: Drei Szenarien

Die Behörden gehen nach Angaben von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) von drei Bedrohungsszenarien für Deutschland durch den internationalen Terrorismus aus. Islamistische Terroristen planen längerfristig, Europa und die USA mit Anschlägen zu schwächen. Als Drahtzieher gilt Junis al-Mauretani, einer der obersten Führer des Terrornetzwerks Al-Kaida, weiter
  • 311 Leser

Strafzettel für Auto mit Leiche

Tote Fahrerin auf dem Liegesitz
Parkplatzwächter der Universität von New Mexico haben einem auf dem Campus abgestellten Geländewagen drei Strafzettel verpasst, ohne die tote Frau zu bemerken, die auf dem Fahrersitz lag. Der Sitz war in Liegeposition gestellt, die Frau deshalb nicht ohne weiteres zu bemerken. Polizisten fanden die Leiche der 47-Jährigen Frau, als sie den Mietwagen weiter
  • 318 Leser

Street View ist gestartet

Google zeigt 20 deutsche Städte im Internet
Nach heftigen Debatten über den Datenschutz ist der umstrittene Online-Straßenatlas Street View des Internetkonzerns Google auch in Deutschland gestartet. Seit gestern sind die Panorama-Ansichten für Straßen in 20 großen Städten wie Berlin, Hamburg, Frankfurt oder München freigeschaltet. Europachef Philipp Schindler sagte, Google habe in Deutschland weiter
  • 307 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 19. November

Buch zum Protest Es wurde auch Zeit. Das Buch zum Protest ist fertig. 'Stuttgart 21 - oder: Wem gehört die Stadt'. Vorgestellt wird es am Montag im Landespavillon im Schlossgarten, der bereits dort dauercampierenden Gegnern gehört, was zwar gegen jede (Ver-)Ordnung ist, aber natürlich nicht sanktioniert wird. In der Ankündigung wird versprochen, dass weiter
  • 242 Leser

THEMA DES TAGES vom 19. November

CHINA IN AFRIKA Um Rohstoffe für ihre Industrie zu sichern, kaufen die Chinesen von Angola bis Zimbabwe Unternehmensanteile. Wir beschreiben, wie das funktioniert und warum Europa ins Hintertreffen gerät. weiter
  • 422 Leser

Tiger in Not

Russland macht sich für Rettung der Raubkatze stark
Russland will die vom Aussterben bedrohten Tiger mit einem internationalen Gipfel in St. Petersburg retten. Ökologen sind skeptisch. Denn illegale Abholzungen und Wilderei gehen unvermindert weiter. weiter
  • 277 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Motorsport - Tourenwagen-WM in Macao/China, Guia Circuit, 11. und letzte Saisonstation, Qualifikationab 8.45 Uhr SPORT 1 Boxen - Universum Boxabend in Hamburg u.a. Ruslan Chagaev-Travis Walker ab 20.00 Uhr Fußball - Hattrick Magazin, 2. Bundesliga 13. Spieltag - Spielberichte, Interviews, Statistiken und Analysenab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 297 Leser

Udo Jürgens auf großer Fahrt

'Ich war noch niemals in New York' jetzt in Stuttgart
1,5 Millionen Zuschauer sahen es in Hamburg, gestern feierte das Musical 'Ich war noch niemals in New York' mit 21 Songs von Udo Jürgens im Stuttgarter Apollo-Theater Premiere. Die Produktion von Stage Entertainment nach dem Buch des Wiener Dramatikers Gabriel Barylli präsentiert sich als große Revue-Show, in der die Geschichte eines Paares erzählt weiter
  • 200 Leser

Urteil: Sarahs Hungertod war Mord

Für das Landgericht war es Mord: Den Hungertod der dreijährigen Sarah aus Franken muss ihr Vater mit 13 Jahren Gefängnis büßen. weiter
  • 320 Leser

Verbreitung der Cholera weltweit

Auch in Europa litten und starben bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts hunderttausende Menschen an der Cholera. Nachfolgend einige Fragen und Antworten rund um die Seuche. Was genau ist Cholera? Cholera ist eine Erkrankung der Darmschleimhaut und verursacht Erbrechen und lebensgefährliche Durchfälle. Bakterien (Vibrio Cholerae) lösen die von mangelnder weiter
  • 290 Leser

Verunreinigte Fischkonserven

Behörden warnen vor Herings-Produkt
Nach dem Tod eines 75-Jährigen haben die Behörden im Südwesten erneut vor dem Verzehr einer Fischkonserve mit Hering in Pflanzenöl gewarnt. Dem Landesgesundheitsamt liegen vier Hinweise auf Infektionen vor, teilte das Verbraucherschutzministerium gestern in Stuttgart mit. Die Erkrankungen stünden womöglich in Zusammenhang mit einem Produkt der Firma weiter
  • 287 Leser

Vom Altersheim aufs Traumschiff

Das Udo-Jürgens-Musical 'Ich war noch niemals in New York' hatte in Stuttgart Premiere
In Hamburg lockte es 1,5 Millionen Zuschauer an. Gestern Abend hatte 'Ich war noch niemals in New York', das Musical mit Songs von Udo Jürgens, im Stuttgarter Apollo-Theater Premiere. weiter
  • 367 Leser

Weniger Tote im Straßenverkehr

2758 Menschen sind in Deutschland in den ersten neun Monaten des Jahres im Verkehr getötet worden. So wenige waren es in diesem Zeitraum noch nie, seit 1953 die Verkehrsunfallstatistik eingeführt worden ist. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Die Zahl der Verkehrstoten ist gegenüber der Zeit Januar bis September 2009 um rund 11 Prozent gesunken. weiter
  • 260 Leser

Wieder Vogelgrippe in China

H5N1-Virus: 59-jährige Frau in Hongkong nach Rundreise schwer erkrankt
Erstmals seit sieben Jahren ist in Hongkong wieder eine Infektion mit dem H5N1-Virus, der Vogelgrippe, aufgetreten. Eine 59-jährige Frau sei nach einer China-Reise erkrankt, berichtete die Gesundheitsbehörde. Ihr Zustand sei ernst. Die Frau, ihr Mann und ihre Tochter waren vom 23. Oktober bis 1. November nach Shanghai, Nanjing und Hangzhou gereist. weiter
  • 216 Leser

Wir können alles außer Hektik

Sie leben am längsten, die Menschen in Baden-Württemberg - statistisch gesehen. Doch was macht das 'Ländle' so besonders? weiter
  • 232 Leser

Wirtschaft für Punktesystem

Koalition soll Zuwanderung neu regeln
Angesichts eines drohenden Fachkräftemangels setzen Wirtschaftsforscher auf stärkere Zuwanderung. Ein Punktesystem soll diese steuern. weiter
  • 322 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Ruhrgas zum Teilverkauf Energiekonzern Eon erwägt einen Teilverkauf des größten deutschen Gasversorgers Ruhrgas. Bis zu 49 Prozent des Tochterunternehmens will Eon angeblich auf den Markt bringen, um Schulden zu reduzieren. Markt für Apps wächst Den Smartphones sei Dank: Nach Angaben des Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW) hat inzwischen mehr als weiter
  • 620 Leser

Zeit ist Geld

Schwarzer Kontinent setzt auf schnelle Hilfe
China ist schon jetzt wichtigster Handelspartner Afrikas. Und die Chinesen wollen weiter investieren. Der Westen wird dabei oft verdrängt. weiter
  • 275 Leser

Zoff um Christbaum-Anbau

Neuregelung sollte Bürokratie abbauen - Jetzt sorgt 'Wildwuchs' für Ärger
Die Regeln für den Christbaum-Anbau wurden gelockert. Das führt in der Ortenau dazu, dass bislang freie Flächen mit Christbäumen bepflanzt werden. Etliche Bürgermeister befürchten Nachteile für den Tourismus. weiter
  • 320 Leser