Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. November 2010

anzeigen

Regional (161)

In der Jura-Schau

Schwäbisch Gmünd. Dr. Hans Hagdorn spricht im Rahmen der Ausstellung „Schichten, Spuren & Spiralen“ im Refektorium des Predigers. Sein Vortrag lautet: Auf Floßfahrt durch die Tethys – pseudoplanktonische Seelilien aus Trias und Jura. Der Eintritt ist frei. Ab 18 Uhr gibt es eine Führung durch die Schau. weiter
  • 2642 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zum Lauschaer Kugelmarkt Die Stadt Heubach plant eine Fahrt in die thüringische Partnerstadt Lauscha am Sonntag, 28. November. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Rathaus in Heubach. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 21 Euro, für Kinder 12 Euro.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Albvereins hat am kommenden Wochenende samstags ab 13 weiter
  • 168 Leser

Eigentümer sind bereit

Rappelvoll ist die Mackilohalle in Mögglingen, als der Flurneuordnungsvorstand gewählt wird
Sie reisten aus Essingen, Mögglingen, Lautern, Heubach und etwa Bartholomä an. Schnell hatte sich die Mackilohalle in Mögglingen mit Grundstückseigentümer gefüllt, die zur Teilnehmergemeinschaft der Mögglinger Flurneuordnung gehören. Auf dem Programm stand aber nicht das Verfahren selbst, sondern die Wahl des Vorstands. weiter
  • 186 Leser

Über die Gmünder Skelette

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr findet im Refektorium des Predigers ein spannender Themenvortag mit Professor Dr. Joachim Wahl, Osteologe beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart sowie weiteren Vertretern der Archäologie statt. Es werden archäologische Arbeiten und die Untersuchungsergebnisse der freigelegten weiter
  • 140 Leser

Räte sind entsetzt

Spielplatz Kimpolunger Straße Gesprächsthema
Nicht nur Südstädter bedauern, dass ein Anwohner der Kimpolunger Straße vehement gegen einen Spielplatz agiert. Viele Stadträte äußerten in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch ihr Befremden. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Leerstände systematisch anpacken

Gmünds neue Citymanagerin freut sich auf ihren Start in der Stauferstadt
Schwäbisch Gmünd hat ihr bei ihrem zweitägigen Besuch in der Stauferstadt gut gefallen. Und aus dem Internet hat sie sich ebenfalls Informationen geholt: Katharina Scheer wird Gmünds neue Citymanagerin und freut sich auf ihren Start zum 1. Januar 2011. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Nur Bestattungen sollen teurer werden

Göggingen verzichtet auf fast alle Erhöhungen – Haushaltberatungen in der Schwäbischer-Wald-Gemeinde
Die Friedhofsgebühren werden in Göggingen auf 100 Prozent Kostendeckung angehoben, die anderen Gebühren bleiben für 2011 gleich. Das beschloss am Mittwoch der Gögginger Gemeinderat, besprach noch einmal den anstehenden Flächennutzungsplan und informierte sich über den Haushaltsplan fürs kommende Jahr. weiter
  • 103 Leser

Kreisel teilweise gesperrt

Behinderungen durch Leitungsarbeiten an der Waldstetter Brücke
Noch bis voraussichtlich Mitte Dezember ist die Josefstraße teilweise gesperrt, weil in diesem Bereich Gas- und Wasserleitungen neu angeschlossen werden müssen. Die größte Beeinträchtigung steht den Verkehrsteilnehmern aber noch bevor: Ab Anfang Dezember wird der Kreisel an der Waldstetter Brücke teilweise gesperrt. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Lokalschau in Iggingen Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt zur Lokalschau am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr in die Gemeindehalle ein. Ab 15 Uhr gibt es eine Schmusetier-Ausstellung, zudem Kaffee und Kuchen, ab 17 Uhr Vesper. Am Sonntag, 28. November, beginnt der Frühschoppen um 10 Uhr. Es gibt eine Tombola, einen Streichelzoo und ab 13 Uhr Kaffee weiter

Delegation in Tirol

Musiker der Concordia Durlangen aktiv in Brixen
Eine kleine Delegation von Musikern der Durlanger Concordia war zu Gast in Brixen im Thale in Tirol. Sinn und Zweck der Reise war die Kontaktaufnahme mit den Brixenthaler Musikanten, um eine mögliche Begegnung beider Kapellen anzubahnen. weiter
  • 224 Leser

Auf glatter Straße gerutscht

Welzheim. Ein 34-jähriger Renault-Fahrer war am Mittwoch gegen 0.30 Uhr von Schorndorf kommend in Richtung Welzheim-Breitenfürst unterwegs. Auf Höhe des Industriegebiets Reizenwiesen kam der Fahrer ins Rutschen, weil es glatt war. Das Fahrzeug drehte sich und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo es in einem Wiesengrundstück auf die Fahrerseite kippte. weiter
  • 303 Leser

Naturkundler tagen in Gmünd

Albertus-Magnus-Tagung mit Führung an Nepperberg und Salvator
Zu ihrem 120-jährigen Bestehen hielt der ostwürttembergische Vereinszweig der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg in Schwäbisch Gmünd seine Jahrestagung ab. weiter
  • 133 Leser

Springerle, Zipf, Memory und Pflastersteine

Weiches und Hartes am Wochenmarkt-Stand des Salvator-Freundeskreises
Der Salvator-Freundeskreis ist an den Adventssamstagen auf dem Gmünder Wochenmarkt präsent – mit Springerle, Salvator-Uhr und -Memory und mit Leckereien wie Salvator-Pflastersteinen. Damit wollen die Salvator-Freunde Spenden für die Sanierung gewinnen. weiter
  • 312 Leser

Aus dem Gemeinderat

Neuer Sportplatz Rechberg: So heißt der Bebauungsplan, dessen Entwurf der Gemeinderat einstimmig befürwortete. Er sieht die Verlegung des Sportplatzes Richtung Westen vor. Am bisherigen Standort können später Häuser gebaut werden.Für Kreisverkehr: Eine Mehrheit im Gemeinderat wünscht sich Kreisverkehre an der Baldungkreuzung und Pfitzerkreuzung Das weiter
  • 162 Leser

Warmes Essen und gute Worte

In Armenien begann Ende Oktober die 17. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“
26. Oktober – viele Armenier haben auf diesen Tag lange gewartet: Die „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet ihre jährliche Saison, die den ganzen Winter über dauern wird. Dazu sind der Bürgermeister von Eriwan, der Bischof, Vertreter der Deutschen Botschaft sowie des Sozialministeriums zu den Verantwortlichen der Suppenküche in das „Haus weiter
  • 195 Leser

The Scarlet Pimpernel

Aufführungen des Kolping-Musiktheaters im Stadtgarten: Freitag, 25. Februar Premiere um 20 Uhr mit anschließender After-Show-Party. 26.02. Sa 15 Uhr 27.02. So 19 Uhr 04.03. Fr 20 Uhr 05.03 Sa 15 Uhr 05.03. Sa 20 Uhr 06.03 So 18 Uhr.Kartenpreise zwischen 15 und 35 Euro. Vorverkauf ab 27.November i-Punkt, Schwäbisch Gmünd Marktplatz 37/1 Tel 07171 603-4250, weiter
  • 158 Leser

Lob für Dienst am Nächsten

Blutspenderehrung im Lorcher Feuerwehrhaus
Zahlreiche Mehrfach-Blutspender sind am Mittwochabend im Lorcher Feuerwehrhaus geehrt worden. Thomas Krammer hat bereits 100 Mal Blut gespendet. weiter
  • 234 Leser

Bekannte Gesichter auf der Bühne

Kolping-Musiktheater präsentiert „The Scarlet Pimpernel“ – Das scharlachrote Siegel
Nach dem großen Erfolg von „Crazy for You“ in der vergangenen Spielzeit wird das Kolping- Musiktheater ein Werk des amerikanischen Starkomponisten Frank Wildhorn auf die Bühne bringen. Es basiert auf dem Mantelund- Degen-Roman von Emmuszka Orczy von 1905. Schauplätze sind Frankreich und England zur Zeit der französischen Revolution. Der weiter
  • 126 Leser

Über Unbedingt- Haben-Wollen

Schwäbisch Gmünd. Der Straßdorfer Kindergarten Sankt Martin lädt am Montag, 29. November, um 19.30 Uhr in den Stadtgarten. Dort gastiert das preisgekrönte Theater Radelrutsch aus Heilbronn mit einem öffentlichen Abend für Eltern, Pädagogen und Interessierte. Gespielt wird Nils Niegenug, ein interaktives Theaterstück über das „Unbedingt-haben-wollen“. weiter
  • 208 Leser

Stadt zieht Geld aus Spielautomaten

Gemeinderat befürwortet spürbare Anhebung der Vergnügungssteuer
Wer in Gmünd Spielautomaten betreibt, soll ab kommendem Jahr deutlich mehr Geld an die Stadt abführen. Der Gemeinderat genehmigte am Mittwoch einstimmig eine Anhebung der Vergnügungssteuer. weiter
  • 169 Leser

Kirche fester Punkt im Leben

Waltraud und Harry Jahnel feiern in der Martin-Luther-Kirche Goldene Hochzeit
Seit 50 Jahren sind sie ein Paar, Waltraud und Harry Jahnel, die sich in Schwäbisch Gmünd kennen und lieben gelernt haben. Am 25. November 1960 wurden sie standesamtlich getraut, und einen Tag später erfolgte die kirchliche Hochzeit. weiter
  • 165 Leser

Polizeibericht

Auto übersehenMutlangen. Als eine Autofahrerin in der Lammstraße mit ihrem Fahrzeug am Dienstag gegen 16.25 Uhr rückwärts aus einer Parklücke fuhr,übersah sie dabei einen Wagen, der im eingeschränkten Halteverbot parkte. Durch den Aufprall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3000 Euro.Vom AbschleppfahrzeugBöbingen. Beim Verladen eines unfallbeschädigten weiter
  • 225 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Walter Schiemann, Peter-und-Paul-Straße 3, zum 81. GeburtstagAdolf Draskovits, Im Spagen 23, zum 74. GeburtstagAnna Epp, Dreihalde 9, Hussenhofen, zum 72. GeburtstagJosef Franz Bäuml, Ginsterweg 7, Bargau, zum 72. GeburtstagWarnefried Heinz Wabersich, Klarenbergstraße 200, zum 71. GeburtstagALFDORFKarl Hinderer, Burgholzer weiter

Schulen haben Priorität

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Ortschaftsrat Hussenhofen
Die Haushaltsplanung des Jahres 2011 stand im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung im Stadtteil Hussenhofen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse war dort zu Gast. weiter
  • 158 Leser
Schaufenster
KlarinettenzauberEine der außergewöhnlichsten und renommiertesten Kammermusikformationen, das Trio di Clarone, gastiert am 27. November im Rahmen der Abonnementkonzerte des Konzertrings in der Aalener Stadthalle. Deutschlands Ausnahmeklarinettistin Sabine Meyer, ihr Mann Reiner Wehle, Professor an der Musikhochschule Lübeck, und ihr Bruder Wolfgang weiter
  • 452 Leser

AOK möchte ihr Gestaltungsmodell weiter ausbauen

Unternehmenstag der Kasse
Am Vorabend des heute im Heidenheimer Congress Centrum abgehaltenen Unternehmenstags der AOK Baden-Württemberg zeigte sich Vorstandsvorsitzender Dr. Rolf Hoberg trotz der Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen optimistisch. weiter
  • 636 Leser

Kurz und bündig

Vortrag der DRK-Tagespflege Die DRK-Tagespflege lädt heute am Donnerstag um 18.30 Uhr zu einem Vortrag über Patientenverfügung und Vollmacht ein. Referent ist Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalbkreis. Der Eintritt ist kostenlos.Konzert der Streichinstrumente Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet heute am Donnerstag ihr Fachbereichskonzert weiter
  • 192 Leser

Was ist faul und kratzt sich?

Gewinner des Gestaltungswettbewerbs des Theaters der Stadt Aalen prämiert
Passend zum Kinderstück „Der faulste Kater der Welt“ hatte das Theater der Stadt Aalen einen Gestaltungswettbewerb für Kinder unter dem Motto „Was ist faul und kratzt sich?“ ausgeschrieben. Alle Kunstwerke können in der Aalener Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb bewundert werden. weiter
  • 352 Leser

Cäcilia hat nie gelebt

Cäcilienfeier des Kirchenchores Unterschneidheim
Am vergangenen Samstag trafen sich die Sänger des katholischen Kirchenchores St. Peter und Paul Unterschneidheim zur diesjährigen Cäcilienfeier. Der Gottesdienst wurde zelebriert durch Pfarrer i.R. Franz Joas und Diakon Helmut Kaufmann. Der Kirchenchor umrahmte den Gottesdienst mit einigen passenden Chorsätzen. weiter
  • 376 Leser

Polizeibericht

Schnee: glatt gegangen ...Ostalbkreis.Der kurze Wintereinbruch gestern bereitete der Polizei keine großen Probleme. Etwa ab 17.30 Uhr waren die Straßenverhältnisse im Raum Bartholomä - Heubach – Lauterburg schwierig, bis 19.30 Uhr ging es aber auch dort wieder gut vorwärts. Fußgängerin angefahrenAalen. Beim Überqueren der Straße „Am Proviantamt“ weiter
  • 374 Leser

Dank an Monika Peschke

Leiterin des DRK-Pflegedienstes verabschiedet
„Die menschliche Wärme und die ausgleichende Art von Monika Peschke prägten die Arbeit des Pflegedienstes“, betonte der stellvertretende Kreisgeschäftsführer Matthias Wagner bei der Feierstunde anlässlich deren Verabschiedung im Rettungszentrum Aalen. weiter
  • 385 Leser
Zur Person

Josef Hald feiert 60. Geburtstag

Ellwangen-Eigenzell. In der Eigenzeller Gymnastikhalle feierte Josef Hald mit Familienangehörigen, Freunden, Arbeitskollegen und zahlreichen Gästen aus der Ellwanger Lokalpolitik seinen 60. Geburtstag. Außerdem waren noch viele Vereinsvertreter gekommen, um ihm zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren.Die Reihe der Gratulanten eröffnete Oberbürgermeister weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Combo Alesi spielt in der KBS Am Freitag, 26. November, gastiert die Combo Alesi in der Aula der Konrad-Biesalski-Schule in Wört. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Eintritt frei, um Spende wird gebeten. Veranstalter ist der Förderverein der KBS.Adventskonzert in der Schlosskirche Die Kirchengemeinde Rechenberg veranstaltet am Samstag, 27. November, weiter
  • 176 Leser

Gute Liedauswahl

Cäcilienfeier des Kirchenchores Röhlingen St. Peter und Paul
Mit einem Abendlob in der St. Katharina-Kapelle in Rötlen hat der Röhlinger Kirchenchor St. Peter und Paul vergangenen Sonntag seine Cäcilienfeier eröffnet, die später im Gasthaus „Traube“ in Rötlen ihre Fortsetzung fand. weiter
  • 392 Leser

Viel Programm zum Advent

In Unterschneidheim läuten drei große Veranstaltungen die Vorweihnachtszeit ein
Gleich mit drei Veranstaltungen – dem Pyramidenanschieben, der Eröffnung der Weihnachtsausstellung von Theresia Nagler am Samstag sowie dem großen Adventsbasar der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul am Sonntag – läuten die Unterschneidheimer die diesjährige Vorweihnachtszeit ein. Dabei gibt es einige Neuheiten. weiter
  • 527 Leser

Marcel Thiess schafft sich sein Paradies

Der Sofienhof bei Aalen hat einen neuen Besitzer – Marcel Thiess ist seit Juli mit Aufräumen beschäftigt und will hier einen Biobetrieb errichten
Von außen haben die Gebäude des Sofienhofs Aalen nach wie vor ihren Reiz, viele Geschichten bergen die roten Gemäuer – ein Großteil derer ist aber in die Jahre gekommen und marode. Seit Juli hat das Areal in Marcel Thiess einen neuen Besitzer gefunden, der seine eigene Geschichte auf dem Hof verwirklichen will: „Es ist ein wunderschöner weiter

Begegnungen mit Preis und Oettinger

Ostalbkreis. Am Sonntag, 28. November, wird bei den „Begegnungen“ auf Schloss Kapfenburg der Trude-Eipperle-Rieger-Preis an die Sopranistin Sophie Klußmann aus Freiburg und den in Basel lebenden Bariton Eugene Chan verliehen. Außerdem spricht Günther Oettinger, amtierender EU-Kommissar für Energie und ehemaliger Ministerpräsident Baden-Württembergs. weiter
  • 359 Leser

Lionsspende für die Weis(s)e Frau

Schwäbisch Gmünd. Der Lions Club Ostalb Ipf unterstützt die nächste Ausgabe der Zeitschrift „Weis(s)e Frau“, die von Gefangenen in Gotteszell ein bis zwei Mal im Jahr herausgegeben wird. Der Betrag von 1500 Euro reicht für die technischen Kosten einer Ausgabe. Lionspräsident Erich Hacker konnte die Spende bei einem Besuch seines Clubs im weiter
  • 455 Leser
Aus der Region
Abbruch begonnenHeidenheim In der Oststadt ist auf einem knapp 6000 Quadratmeter großen Areal mit dem Abbruch eines früheren Industriestandorts begonnen worden. Das inmitten eines Wohngebiets liegende Gelände gehörte dem Verpackungsmittelhersteller Carl Edelmann, der seinen Stammsitz bereits vor Jahren komplett ans andere Ende der Stadt verlagert hatte. weiter
  • 485 Leser

Adventsmarkt in der Heideschule

Mutlangen. Die Kinder, Lehrer und der Elternbeirat der Heideschule Mutlangen laden am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr bis gegen 17 Uhr zum Adventsmarkt. Es gibt winterliche Geschichten im Lesezimmer sowie Kaffee, Kuchen und Plätzchen. An mehreren Ständen wird Weihnachtliches verkauft. Zudem können Kinder und Eltern Dekorationen selbst herstellen oder weiter
  • 177 Leser

Aus dem Ausschuss

Wie man die Bahn AG unter Druck setzt Einen ausgesprochen positiven Effekt hatte die Ankündigung der Stadt, man wolle mit dem Erlös der Adventsaktion einen Rollstuhllift für den Bahnhof anschaffen. Wie Oberbürgermeister Karl Hilsenbek erklärte, bemüht sich die Stadt seit Jahren darum, für den Ellwanger Bahnhof eine Einstiegshilfe für Rollstuhlfahrer weiter
  • 5
  • 264 Leser

Ein Kultfilm in der Endlosschleife

Der Ellwanger Weihnachtsmarkt vom 3. bis 5. Dezember wartet mit einigen charmanten Neuerungen auf
Frost, Schnee und Kälte. Der Winter ist wahrlich kein Zuckerschlecken, wären da nicht die Weihnachtsmärkte, die einem das Leben in der dunklen Jahreszeit etwas angenehmer machen. In Ellwangen steigt der heimelige Glühweintreff vom 3. bis 5. Dezember. weiter
  • 314 Leser

Kurz und bündig

Mondscheinführung auf dem Schloss Am Freitag, 26. November, 20 Uhr, wird eine abendliche Führung auf dem Schloss ob Ellwangen angeboten. Matthias Steuer erläutert interessante und humorvolle Details zur Geschichte des Schlosses. Der Rundgang führt auch zu sonst geschlossenen Räumen, wie etwa das ehemalige Burgverlies und die Schlosskapelle St. Wendelin. weiter
  • 199 Leser

Leinzell will neues Bauland schaffen

Rat für Bebauungsplan
Zwar ist der neue Flächennutzungsplan langfristig bis zum Jahr 2025 ausgelegt, dennoch will Leinzell zügig neues Bauland erschließen. Dies kristallisierte sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung heraus. Bauland soll es nicht nur in der Ortsmitte, sondern auch am Hang Richtung Göggingen geben. weiter
  • 169 Leser

Jesuskind vor Brandenburger Tor

Ein Teil der Renninger Krippe ist zusammen mit Krippen aus aller Welt in der Lorcher Klosterkirche ausgestellt
Sie sind geschnitzt, aus Ton, Stoff oder Stroh. Manche sind filigran, andere rustikal. Die eine wirkt in ihrem alpenländischen Stil vertraut, die nächste ist vollkommen exotisch. Die Rede ist von gut 20 Krippen, die seit Mittwochabend in der Klosterkirche ausgestellt werden. Darunter auch ein Teil der Renninger Krippe mit dem Titel „Weihnachten weiter
  • 272 Leser

Der Tourismus wächst enorm

Ellwangen ist bei ausländischen Gästen gefragt - Die Zahl der Ankünfte steigt um 16,5 Prozent zu 2009
Positive Zahlen durchweg präsentierte die Leiterin des städtischen Touristikamts, Ursula Hülle, gestern dem Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales. Deutlich zweistellig wachsen Gästeankünfte und Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr und übertreffen sogar die Werte aus dem Rekordjahr 2008. weiter
  • 4
  • 290 Leser

Die Außenstelle Kapfenburg

Die Außenstelle Kapfenburg bei Lauchheim hat Räume auf vier Etagen. Die Häftlinge leben in Zwei- und Viermann-Zellen. Toiletten und Waschgelegenheiten befinden sich außerhalb der Zellen. Gehalten werden rund 180 Milchvieh und Fleischrinder. In weiteren sechs Gebäuden sind Getreide, Futtermittel, Fahrzeuge, Maschinen, Werkstatt und ein Betrieb untergebracht. weiter
  • 462 Leser

Mit Folterkammer und Brennerei

Ein Blick hinter die Kulissen der Außenstelle Kapfenburg der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd
Weithin sichtbar – und doch tabu. Irgendwie auch geheimnisumwittert liegt er da, der stattliche Gutshof. Ganz im Schatten der Kapfenburg, die als Internationale Musikschulakademie zu den Vorzeigeobjekten der Region zählt. Darüber spricht jeder. Über den Gutshof dagegen wird meist nur getuschelt. Denn da leben Gefangene. Und da wird Schnaps gebrannt. weiter

„Ein Beispiel gelungener Integration“

Die 17-jährige deutsch-türkische Aalenerin Nilüfer Ermis hat ein Stipendium für begabte Zuwanderer bekommen
Nilüfer Ermis ist erfolgreich in der Schule, im Sport. Seit anderthalb Jahren hat die 17-Jährige ein Stipendium für begabte Zuwanderer. Und sie ist ein „Beispiel guter gelungener Integration,“ so Aalens Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD). weiter
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Medienvortrag fällt aus Der für Montag, 29. November, vorgesehene Vortrag an der Realschule Mutlangen zum Thema „Gefahren bei der Nutzung von Handy und Internet“ muss wegen Erkrankung des Referenten ausfallen. Er wird im Frühjahr 2011 nachgeholt.Altpapiersammlung Die Klasse R7a führt am Samstag, 27. November, in Abtsgmünd, Leinroden, Haag, weiter
  • 271 Leser

Gelungene RSC-Saisoneröffnung zum Jubiläum führt nach Sölden

Die traditionelle Saisoneröffnung der DSV-Skischule des Remstalskiclubs (RSC) Böbingen führte nach Sölden ins Ötztal. Gleichzeitig feierte der Verein sein 20-jähriges Bestehen. Die über 80 Gäste wurden mit sehr guten Schneebedingungen verwöhnt und konnten bei wechselhaftem Wetter die neue Wintersaison auf der Piste und beim intensiven Après-Ski einläuten. weiter
  • 140 Leser

Autorenlesung bei Stiegele

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Autorenlesung mit Leonie Swann lädt die Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch Gmünd am heutigen Donnerstag, 25. November, 20 Uhr , ein. Ihr neuer Titel: „Garou“, ein Schafskrimi. Für die Schafe von Glennkill beginnt ein neues, wollsträubendes Abenteuer. Gemeinsam mit ihrer Schäferin Rebecca haben sie die irische weiter
  • 257 Leser

Musik vertreibt die Schattenwolken

Künstlerisches „Andante“ am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd
„Milde Lampen drinnen spenden Behaglichkeit; wohlige Klänge vertreiben Schattenwolken“ – so wie der vorgetragene Vers könnte das Motto des musikalischen Abends „Andante“ gelautet haben. Darbietungen gab es traditionsgemäß sowohl im Festsaal als auch in der Kapelle und im Treppenhaus des Staatlichen Seminars für Didaktik weiter
  • 176 Leser

Sonnengesang am Weg

Frauen der Mutlanger Kinderkirche St. Georg unterwegs
Auf die Spuren des heiligen Franziskus machten sich Frauen der Kinderkirche St. Georg in Mutlangen auf ins Ottenbachertal. weiter
  • 143 Leser

Jahreskonzert des MV Mutlangen

Mutlangen. Der Musikverein Mutlangen veranstaltet am Samstag, 27. November, ab 19.30 Uhr im Mutlanger Forum sein Jahreskonzert. Mit Werken wie „Moments for Morricone“, bei dem die Filmmusik von Westernklassikern verarbeitet wurde, wollen die Musikerinnen und Musiker mit Dirigent Reinhard Langer die Zuhörer in die Zeit des Wilden Westens weiter
  • 217 Leser

Verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet

Dank für Geleistetes beim Ehrungsabend der Raiffeisenbank Mutlangen
Die Raiffeisenbank Mutlangen hat Jubilare und Mitarbeiter, die ein berufsbegleitendes Studium abgeschlossen haben, geehrt. Zu der Feier sind 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Herrengass nach Gschwend gekommen. weiter
  • 206 Leser

Neue Pfiffikus-WCs

Sanierung im Kindergarten mit Hilfe von Ehrenamtlichen
Mit Hilfe von Ehrenamtlichen hat die Gemeinde Ruppertshofen die Toiletten im Kindergarten „Pfiffikus“ saniert. weiter
  • 167 Leser

In dieser Woche

Bürgerinformation in Lauterburg Um Maßnahmen zur Weiterentwicklung Lauterburgs, Entwicklungen in Essingen und die Finanzlage der Gemeinde geht es am Freitag, 26. November, ab 19 Uhr bei einem Bürgerinformationsabend im Dorfhaus Lauterburg.Große Faschingsauftaktparty Die Heubacher Mondstupfler Gugga laden am Samstag, 27. November, ab 19 Uhr zur Faschingsauftaktparty weiter
  • 133 Leser

25-Jähriges gefeiert

Jubiläum der Seniorengymanstikgruppe des DRK-Ortsvereins Mittelbronn
Mit roten Rosen und vielen Grußworten feierte die DRK-Gymnastikgruppe ihr 25-jähriges Bestehen im Dorfhaus. weiter
  • 132 Leser

40 Jahre nach dem Abitur in Erinnerungen schwelgen

40 Jahre nach dem Abitur trafen sich die ehemaligen Schülerinnen der Klassen 9a und 9b des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd zu einem Klassentreffen im Rokoko-Schlösschen. Die Wiedersehensfreude war riesig, und sie ließ die große zeitliche Distanz fast vergessen. So plauderte man fröhlich und in alter Vertrautheit bei Kaffee und Kuchen über vergangene weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Lokalschau mit Tombola Eine Lokalschau mit Tombola veranstaltet der Kleintierzuchtverein Herlikofen in der Gemeindehalle. Geöffnet ist am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 28. November, ab 10 Uhr.Theaterabende mit Moral Der Degenfelder Freizeitclub gibt in der Kalte-Feld-Halle das Stück„Moral ist wenn man es trotzdem macht“: weiter
  • 146 Leser

Saisonende bei den Motorradfreunden

Traumhaftes Herbstwetter – zum Motorradfahren wie geschaffen – begrüßte 18 Fahrer der Motorradfreunde Spraitbach 1979, als sie sich zu ihrer jährlichen Abschlussfahrt in Spraitbach trafen. Mit dieser Fahrt wird die Motorradsaison gemeinsam beendet. Geführt vom ersten Vorstand Armin Gottwald ging es über Mainhart zum Kloster Schöntal nach weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

Neue Krippenplätze Im katholischen Kindergarten „St. Michael“ entstehen zehn „Krippenplätze“ für Kinder im Alter zwischen zwei und drei Jahren. Die Aufnahme in die „kurze Ganztagesbetreuung“ ist wohl ab Mitte Januar 2011 möglich. Anmeldungen sind ab sofort noch bis zum 15. Dezember direkt im Kindergarten möglich. weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Spektakulatius in der Schlossscheune „Spektakulatius“ liefern am Freitag, 3. Dezember, um 20 Uhr, in der Essinger Schloss-Scheune „Christmas Greetings“. Näheres unter www.kultur-im-park.info. Tickets: Tel. (07365) 6762. weiter
  • 3586 Leser
Zur Person

Helene Rommeney

Oberkochen. Helene Rommeney, mittlerweile Oberkochens älteste Bürgerin, hat im DRK-Altenpflegeheim an der Jenaer Straße den 102. Geburtstag gefeiert und wurde von Bürgermeister Peter Traub auch namens des Gemeinderates und der Bürgerschaft beglückwünscht. Die Jubilarin wurde 1908 in Würzburg geboren und kam über Berlin und Dießen 1993 nach Oberkochen, weiter
  • 256 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Hofherrnweiler. Reinhold und Erika Hirsch, Volkmarsweg 27, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Ebnat. Eduard Zander, Hohenzollernstr. 14, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Maria Schäfer, Mozartstr. 46, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Walter Maier, Schellenbergstr. 1, zum 70. Geburtstag.Lauchheim. Katharina Zillich, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Helmut weiter
  • 128 Leser

Strahlkraft im Kirchenraum

Hohe Ehrungen bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Oberkochen
„Die Kirchenmusik verleiht der Eucharistie eine besondere Würde“, meinte Pfarrer Andreas Macho bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors. Vorstand Klaus Müller zeichnete dabei verdiente Sängerinnen und Sänger aus. weiter
  • 418 Leser

Für andere Kinder

Aktion des Kindergartens St. Josef in Mögglingen
Weihnachtspäckchen wurden im katholischen Kindergarten St. Josef in Mögglingen an den Kinderschutzbund übergeben. weiter
  • 126 Leser

Dreister Autofahrer

Heubach. Unfallfluchten und Auffahrunfälle sind nicht ungewöhnlich. Die Kombination von beidem schon. So hat sich ein rund 60-jähriger Unfallverursacher am Mittwoch gegen 8.40 Uhr einfach aus dem Staub gemacht, nachdem er zuvor auf einen vor dem Fußgängerüberweg Hauptstraße / Adlerstraße verkehrsverbedingt haltenden Opel Astra aufgefahren war. Dabei weiter
  • 675 Leser

Elternumfrage zur Betreuung

Aalen. Die Stadt Aalen hat im Oktober die zweite Elternumfrage zur Bedarfssituation in der Kinderbetreuung durchgeführt. Jetzt liegen die ersten Ergebnisse vor. Rund 4300 Fragebögen wurden an alle Aalener Eltern von Kindern bis zu zehn Jahren versandt. Fast 1500 Bögen wurden beantwortet.Erfreulich sei auch, dass seit der Elternumfrage im Jahr 2008 der weiter
  • 258 Leser

Wurscht-Willi

William heiratet Kate ...Ich bitte um Gnade.Tag für Tag heiraten auf der Welt bestimmt hunderttausend Paare. Und mindestens halb so viele lassen sich täglich scheiden. Herzlichen Glückwunsch und meine besten Wünsche Euch allen, egal, welche Variante Ihr gewählt habt, Hauptsache, Ihr werdet glücklich damit. Und Hauptsache, Ihr belästigt mich damit nicht weiter
  • 5
  • 486 Leser

Aus dem Heubacher Bauausschuss

Nicht genehmigt I Eine Garage abbrechen und an ihrer Stelle einen Carport bauen: Das will ein Bauherr in der Beurener Straße in Heubach. Bereits die bestehende Garage überschreite die an einer Grundstücksgrenze zulässigen Maße, erklärte dazu Verbandsbauamtsleiter Eberhard Gayer. Für das bestehende Bauwerk gelte aber Bestandsschutz. Der geplante Carport weiter
  • 175 Leser

Wenn Bilder Geschichte erzählen

Pünktlich zu Weihnachten: Der dritte Bildband von Ellwangen kommt jetzt in den Handel
Im Jahr 1985 ist der erste Bildband von Ellwangen erschienen, 1996 folgte eine zweite, überarbeitete Auflage. Gestern nun wurde Bildband Nummer 3 im Rathaus vorgestellt. Ein rundum gelungenes Werk, das mit eindrucksvollen Fotografien von der Geschichte der Stadt und den Menschen, die in ihr leben, erzählt. weiter
  • 584 Leser

Neues Löschfahrzeug für die Sicherheit

Böbinger Feuerwehr erläutert die Notwendigkeit einer 315 000-Euro-Investition
Die Böbinger Feuerwehr hat den Technischen Ausschuss und die Verwaltung bei einem Ortstermin über die Notwendigkeit eines neuen Löschfahrzeugs informiert. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Kurz und bündig

Adventsbasar Katholischer Frauenbund Lauchheim und Missionsausschuss bitten am Freitag, 26. November, ab 13.30 Uhr, zu einem Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und dem Verkauf von Adventsartikeln ins Alte Pfarrhaus nach Lauchheim. Verkauft werden Adventskränze, Gestecke und Produkte aus fairem Handel. Der Erlös fließt in die Mission.Sicherheitstraining für weiter
  • 230 Leser

Ausstellung geplant

Spuren des Kriegsgefangenenlagers von 1918 gesucht
Ein Vortrag von Professor Isolde Burr beim Geschichts- und Altertumsverein über den Besuch des Nuntius Eugenio Maria Pacelli (später Papst Pius XII.) hat die Erinnerung an das ehemalige Ellwanger Kriegsgefangenenlager für italienische Offiziere wieder ins Bewusstsein der Bürger gerückt. Jetzt ist eine Ausstellung dazu geplant. weiter
  • 5
  • 269 Leser

Sepa und HBB wollen Marktplatz 27

Investoren sind bereit zu Kooperation – Entscheidung endgültig am 15. Dezember
Die beiden Investoren für die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse, Sepa und HBB, sind zur Kooperation bereit. Dazu legen sie der Stadt bis zum 10. Dezember ein gemeinsames Angebot vor. HBB und Sepa werden dabei auch ein Angebot für das Gebäude Marktplatz 27 abgeben. Dieses Verfahren befürwortete Gmünds Gemeinderat am Mittwoch. weiter
  • 5
  • 642 Leser

Blutspender geehrt

Im Rahmen der Sitzung des Schweindorfer Ortschaftsrates im örtlichen Rathaus wurde Martin Hager von Ortsvorsteher Friedrich Schröppel für die beeindruckende Zahl von 75 Blutspenden ausgezeichnet. Er lobte das herausragende Engagement von Martin Hager und dankte ihm. Hager sei ein großes Vorbild für alle. Das gespendete Blut helfe bei Operationen und weiter
  • 245 Leser
Zur Person

Moritz Brenner

Neresheim-Dorfmerkingen. Bei zufriedenstellender Gesundheit feierte kürzlich der engagierte Dorfmerkinger Bürger Moritz Brenner (2. v. li.) seinen 80. Geburtstag. Er übernahm im Jahr 1996 den Vorsitz der Senioren-Union Neresheim und entwickelte während seiner zwölfjährigen Tätigkeit ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Rolf Rapp, Kreisvorsitzender weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Eggenrot Die Eggenroter Jugendgruppe-KJG führt am Samstag, 27. November, ab 8.30 Uhr in Eggenrot sowie bei den umliegenden Höfen und Ortschaften eine Altpapiersammlung durch.Hilfe für Bukarester Straßenkinder Am Samstag, 27. November, werden engagierte Ellwangerinnen auf dem Wochenmarkt Hutzelbrot, handgefertigte Korbwaren und noch weiter
  • 304 Leser

Handwerker trainieren den Umgang mit dem Rollstuhl

Ein Gefühl für den richtigen Umgang mit dem Rollstuhl sollten die Teilnehmer des Zertifizierungs-Seminars „Fachbetrieb leichter leben“ im Palais Adelmann bekommen. Rollstuhlfahrer Werner Rieger zeigte hier Stolperstellen auf und erklärte den richtigen Umgang mit dem Rollstuhl. Jeder der 24 Seminar-Teilnehmer durfte sich in den Rollstuhl weiter
  • 298 Leser

Hygiene wird großgeschrieben

St. Anna-Virngrundklinik veranstaltet den Aktionstag „Saubere Hände“
Die (mitunter mangelnde) Sauberkeit in deutschen Krankenhäusern – sie ist immer wieder ein Thema in den Medien. Bei der St. Anna-Virngrundklinik ging man am Mittwoch nun in die Offensive. Mit dem Aktionstag „Saubere Hände – keine Chance den Krankenhausinfektionen“ unterstrichen die Verantwortlichen, dass man in ihrem Haus seit weiter
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Jahresabschlusskonzert Zu seinem Jahresabschlusskonzert bittet der Musikverein Riesbürg am Samstag, 27. November, um 20 Uhr in die Römerhalle in Utzmemmingen. Musicalmelodien stehen im Mittelpunkt. Agenda-Tauschring Bopfingen Der Agenda-Tauschring Bopfingen trifft sich am Donnerstag, 25. November, um 18 Uhr, im 1. Stock des DRK-Hauses, gegenüber dem weiter
  • 241 Leser

Segnung des Otmarweines

Neresheim-Elchingen. In einer festlichen Vesper segnete Gastprediger Pater Johannes Rathfelder OSB, ein Benediktiner aus dem Stift Melk, ein Fässchen „Otmarwein“. In seiner Predigt erzählte er vom Weinwunder, das dem Heiligen Otmar zugeschrieben wird Der Kirchenchor sowie Pfarrer Lorenz Rösch gestalteten die Vesper zum Patrozinium musikalisch, weiter
  • 223 Leser

Ausstellung: Leben im Karton

Waiblingen. In der Galerie Stihl wird am heutigen Donnerstag um 19 Uhr die Ausstellung „Einrichten. Leben im Karton“ eröffnet. Bis 27. Februar zeigt sie Aspekte des sich Einrichtens mit dem Material Papier und Karton, Exponate von Designikonen ebenso wie Einblicke in Notunterkünfte. weiter
  • 3265 Leser

Seniorenwohnungen in Unterrombach

Die Wohnungsbau Aalen will hier acht Wohneinheiten errichten. Es soll ein altersgerechtes Wohnhaus mit acht Wohneinheiten werden.Seniorengerecht soll die Wohnung sein, daher wurde der Stadtseniorenrat eingebunden. Daher hat der Stadtseniorenrat unter Hans Zürn (unser Foto) viele Vorschläge gemacht, wie die Wohnungen besonders geeignet für ältere Menschen weiter
  • 318 Leser

Durchsuchung zu Amok-Prozess

Waiblingen. Im Auftrag durch die Staatsanwaltschaft hat die Polizei im Rems-Murr-Kreis in Zusammenhang mit dem Prozess um den Winnender Amoklauf bei einer Verfahrensbeteiligten eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Hintergrund ist der Tatverdacht der falschen uneidlichen Aussage und einer versuchten Strafvereitelung. Dem Vernehmen nach handelt es sich weiter
  • 273 Leser

Stuttgart im Kurzdurchlauf

Stuttgart. Gerade zur Weihnachtszeit ist Stuttgart für Millionen von Besuchern ein touristischer Anziehungspunkt: Speziell für Kurzentschlossene und Besucher, die die vielen Facetten der Stadt in sehr knapper Zeit kennen lernen möchten, hat die Stuttgart-Marketing GmbH dieses Jahr einen neuen „Winterlichen Kurzrundgang“ aufgelegt. Gästen, weiter
  • 144 Leser

Anleger vermissen eine Million

48-jähriger Mann aus Remshalden wird mit Haftbefehl gesucht
Ein 48 Jahre alter Mann aus Remshalden ist dringend verdächtig, seit 2007 Geldanlagegeschäfte mit einer Renditeaussicht von 10 bis 50 Prozent pro Quartal angeboten zu haben. Tatsächlich aber soll er seine Kunden abgezockt haben und ist jetzt auf der Flucht. weiter
  • 218 Leser

Der Sohn übernimmt das Ruder

Jagdgenossenschaft Schrezheim feiert 40-jähriges Bestehen - Richard Kucher war seit der Gründung Vorsitzender
Im „Lamm“ feierte die Jagdgenossenschaft Schrezheim das 40-jährige Bestehen. Mit Richard Kucher, Moritz Dobstetter und Hermann Seckler wurden der Vorsitzende und zwei Vorstandsmitglieder verabschiedet. Hubert Kucher wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 421 Leser

Gemeinderat Jagstzell

Jagstzell unterstützt Resolution Der Gemeinderat Jagstzell hat in seiner jüngsten Sitzung eine Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandortes in Ellwangen verabschiedet. Die Reinhardt-Kaserne, die 1956 als erster Bundeswehrstandort in ganz Baden-Württemberg eingerichtet worden war, sei für die gesamte Raumschaft ein „wichtiger Arbeitgeber“, weiter
  • 312 Leser

Gemeindewald schreibt rote Zahlen

Trotz hoher Kosten: Im Rainauer Gemeindewald setzt man vor allem auf die Bestandspflege
Der Waldbestand in der Flächengemeinde Rainau hält sich seit jeher in Grenzen. 23 Hektar, verteiteilt auf rund 16 Distrikte, mehr nicht, umfasst das Gebiet. Trotzdem müsse der Gemeindewald gepflegt werden, hieß es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Rainau. weiter
  • 369 Leser

Gemeinderat Rosenberg

Breitband für Hohenberg In Hohenberg und Matzengehren sollen die Möglichkeiten zur Erschließung einer Breitbandversorgung mit Glasfasertechnologie ausgelotet werden. Ein diesbezügliches Konzept soll demnächst im Gemeinderat vorgestellt werden.Keine Holzernte Der Betriebsplan für den Rosenberger Gemeindewald sieht für kommendes Jahr keine Ernte von Forsterzeugnissen weiter
  • 334 Leser

Rosenbergs Mehrfachblutspender wurden ausgezeichnet

Im Rahmen der jüngsten Rosenberger Gemeinderatssitzung wurden am vergangenen Montag Mehrfachblutspender der Gemeinde geehrt.. Bei der Blutspenderehrung freute sich Bürgermeister Uwe Debler über die hohe Zahl von 36 Erstspendern, die dieses Jahr zu den beiden Blutspendeterminen im Mai und September in Rosenberg gegangen waren. Für zehnmaliges Blutspenden weiter
  • 370 Leser

Senioren sollen im Ort bleiben

In den Stadtteilen gibt es mehr Angebote für ältere Menschen – Wettstreit ums Pflegeheim in Unterkochen
Nicht nur in der Kernstadt, sondern gerade in den Stadtteilen entstehen zunehmend neue Wohnangebote für Senioren. In Ebnat wird 2011 ein Pflegeheim in der Ortsmitte errichtet, in Hofherrnweiler entstehen Seniorenwohnungen an der Wellandstraße. Unterkochen ist heiß begehrt, gleich vier Anbieter stehen im Wettbewerb für ein Pflegeheim. weiter
  • 655 Leser

Eine Schule für Burkina Faso

Der Rotary-Club Aalen Limes unterstützt Schulbau – Benefizkonzert am Sonntag
Der Rotary-Club (RC) Aalen Limes unterstützt den Bau einer Schule in Godin (Burkina Faso). Dazu gibt es am kommenden Sonntag, 28. November, um 17 Uhr in St. Maria ein großes Benefizkonzert mit „Joy of Gospel“. Der Erlös geht in den Schulbau in eines der ärmsten Dörfer in Burkina Faso. weiter
  • 427 Leser

Für keinen Klamauk zu schade

Unbeschwerte und vergnügliche Stunden im Stadtgarten mit Zeus & Wirbitzky von SWR3
Als Meister des spontanen und abseitigen Humors mit Generationen übergreifender Wirkung bezeichnen sich Sascha Zeus und Michael Wirbitzky. Die Spaßmacher von SWR3 wirbelten am Montagabend im Stadtgarten Gmünd über die Bühne und amüsierten das Publikum mehr als zwei Stunden mit völligem Nonsens und spitzen Seitenhieben auf aktuelle Politik und täglich weiter
  • 651 Leser

Bravo-Rufe für tänzerischen Glanz

Charaktertanz und eindrucksvolle spanische Posen bei „Don Quijote“ der Tatarischen Staatsoper Kasan
Das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist Garant für Tanzleistungen höchster Qualität, ausdrucksstarke Interpretation und – trotz reduzierter Tourneeausstattung – eindrucksvolle Bühneninszenierung. Am Dienstag gastierte es im Schwäbisch Gmünder CongressCentrum mit „Don Quijote“. weiter
  • 623 Leser

Heidenheim weiter als Festspielstadt etablieren

Im kommenden Jahr sollen die Opernfestspiele eine möglichst breite Publikumsschicht erreichen
Die Opernfestspiele 2011 sollen höchste Qualität für ein breites Publikum bieten. Kein geringeres Ziel verkündeten die Verantwortlichen am Montag bei einer Pressekonferenz im Heidenheimer Rathaus. Im Zentrum die Beethovenoper „Fidelio“. weiter
  • 547 Leser

Grün-weiß wie das Wappen

Eschacher Rathaus präsentiert sich mit neuer Optik – Klappläden in Wappenfarben
Der Zahn der Zeit nagte nicht nur an der Fassade des Eschacher Rathauses. Auch die Fenster und beispielsweise die Klappläden hatten die beste Zeit bereits gesehen. Durch das Konjunkturpogramm konnte die Verwaltung Mittel einsetzen, um dem Gebäude zu neuer Optik zu verhelfen. Die Sanierung ist nun abgeschlossen. weiter
  • 196 Leser

„Ein Beispiel gelungener Integration“

Die 17-jährige deutsch-türkische Aalenerin Nilüfer Ermis hat ein Stipendium für begabte Zuwanderer bekommen
Nilüfer Ermis ist erfolgreich in der Schule, im Sport. Seit anderthalb Jahren hat die 17-Jährige ein Stipendium für begabte Zuwanderer. Und sie ist ein „Beispiel guter gelungener Integration,“ so Aalens Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD). weiter

Sport in vielen Facetten auf der Bühne

SV Kirchheim-Dirgenheim ehrt bei bunter Jahresabschlussfeier aktive Sportler und passive Mitglieder
Die Jahresabschlussfeier des SV-Kirchheim-Dirgenheim in der Festhalle in Kirchheim wurde von sportlichen und musikalischen Einlagen des Nachwuchses umrahmt. Im Mittelpunkt standen Ehrungen. Sechs Mitglieder, die 50 Jahre im Verein sind, wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 464 Leser

Macher, Sammler und Künstler

Interessierte können den Bopfinger Künstler Oliver Rolf Sauter jederzeit in seinem neuen Atelier besuchen
„Wichtig ist für mich ein Platz zum Arbeiten“, sagt der Bopfinger Künstler Oliver Rolf Sauter. Dass seine neue Werkstatt in den Räumen der ehemaligen Wagnerei Kempf einen Ausstellungsraum mit großem Schaufenster hat, ist für den 44-Jährigen eine „tolle Begleiterscheinung“. Direkt an der B 29, gleich neben dem Ipf-Treff, hat sich weiter
  • 3
  • 570 Leser

Klug, komisch, klasse

Petra Förster unterhält den ausverkauften Bürgersaal an der VHS in Schechingen auf hohem Kabarettniveau
Was passiert, wenn ein Putzteufel in einem Museum den Staubwedel zückt? Nicht nur Joseph Beuys bekommt sein Fett weg, auch andere Formen moderner Kunst. Mit Perücke, Kopftuch und einer Aversion gegen Staub wirbelt Petra Förster in ihrer Paraderolle als Hausmeisterin Rita auf Einladung der VHS über die Bretter im Bürgersaal Schechingen und traschte sich weiter
  • 344 Leser

Bahnstrecken reaktivieren

Nördlingen. Der Landkreis Donau-Ries stellt für ein technisches Gutachten zur möglichen Reaktivierung der Bahnstrecken Nördlingen-Dombühl und Nördlingen-Gunzenhausen im Kreishaushalt 2011 5000 Euro zur Verfügung. Anfang 2009 hatten sich Bürgermeister der Kommunen an den Strecken in Richtung Gunzenhausen und in Richtung Dinkelsbühl für eine Wiederbelebung weiter
  • 241 Leser

Rauschgifthandel in Gmünd aufgeflogen

Schwäbisch Gmünd.  Ein 23-jähriger Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd steht im Verdacht, einen blühenden Handel mit Rauschgift betrieben zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen erwirkt. Im Rahmen der Wohnungsdurchsuchung

weiter
  • 509 Leser

Erbsensuppe für gute Tat

Am 1. Adventssonntag, wird auf dem Aalener Marktplatz wieder ab 12 Uhr die Erbsensuppe für die Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“ verkauft. Gleichzeitig verteilen ACA-Mitglieder selbstgebackene Weihnachtsplätzchen. Die Erlöse kommen der Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“ zugute. weiter
  • 7804 Leser

Winterkino wird verschoben

Lorch. Der Auftakt zum Winterkino des Locher Kinderclubs „Leolino“ muss wegen Krankheit des Filmvorführers verschoben werden. Der Kinoauftakt war für kommenden Samstag, 27. November, geplant. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben, heißt es seitens der Veranstalter. Den neuen Dezemberplan gibt’s ab sofort im Internet unter: weiter
  • 199 Leser

Automatisierter Blick ins Mark

Horn Imaging GmbH gewinnt Innovationswettbewerb Medizintechnik
Die Horn Imaging GmbH, Spezialist für Bildsysteme in der Mikroskopie, gehört zu den Gewinnern des „Innovationswettbewerbs zur Förderung der Medizintechnik 2010“. Beim Innovationsforum Medizintechnik, das Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Politik zusammenbringt, wurden die Gewinner des Innovationswettbewerbs in Berlin geehrt. weiter
  • 1077 Leser

Melodienmix zu „Musik verbindet“

Gelungener Konzertabend des Handharmonika-Clubs Waldhausen in der Plüderhäuser Staufenhalle
Musiker aus der ganzen Region haben den Konzertabend des H.H.C. (Handharmonika-Clubs) Waldhausen in der Staufenhalle in Plüderhausen gestaltet. Die Akteure kamen aus 20 Gemeinden, und so lautete das Motto des Abends treffend: „Musik verbindet“. weiter
  • 146 Leser

Über Werte sprechen

Informatives Männervesper der Süddeutschen Gemeinschaft
Das 21. Männervesper der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen fand kürzlich statt. Es ging um „Werte im Ausverkauf – Ausverkauf der Werte – können wir uns das leisten“. weiter
  • 157 Leser

Süßes Backwerk hilft Bedürftigen in Not

Aalen City aktiv bäckt für die Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“ – Plätzchen werden am 1. Adventssonntag auf dem Marktplatz verteilt
Rollentausch für einen guten Zweck: Da staunte die Auszubildende Anja Knipper, als ihr am Dienstagabend in der Backstube von Café Schieber acht schaffige „Gehilfen“ des Innenstadtvereins Aalen City aktiv (ACA) bei der Herstellung von leckeren Weihnachtsplätzchen zur Hand gingen. Das Backwerk will der ACA am 1. Adventssonntag auf dem Aalener weiter

Ein Abend für die Jubilare

Liedertafel Elchingen ehrte langjährige Mitglieder und Geburtstagskinder
Zur Feier ihrer langjährigen Mitglieder sowie der Geburtstagsjubilare hatte die Liedertafel Elchingen in die Turn- und Festhalle eingeladen. Spontane und fetzige Liedbeiträge gegen Ende der Veranstaltung ließen allen Mitwirkenden und Zuhörer die Freude an der Musik spüren. Martin Mühlberger begleitete den Abend am E-Piano. weiter
  • 313 Leser

Kleintierzüchter stellen aus

Hüttlingen. Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen findet am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Dezember, im Vereinsheim in der Buchener Straße 20 statt. Zu sehen sind Kaninchen, Gänse, Enten, Hühner, Tauben, eine Produkteschau der Frauengruppe sowie Bastelarbeiten der Jugendgruppe. Geöffnet ist am Samstag von 16 bis 20 Uhr sowie am Sonntag weiter
  • 235 Leser

Beispiele für Hilfsbereitschaft

In Hüttlingen wurden 31 Mehrfachblutspender geehrt – Lothar Schmid spendete 75-mal
„Blut ist immer noch eine ganz besondere Spende“, betonte Bürgermeister Günter Ensle bei der Blutspenderehrung im Hüttlinger Rathaus. Sie mache aus jedem Spender einen Lebensretter. weiter
  • 540 Leser

Baugebiet Brühl ist „ein Juwel“

Hüttlingen. In großer Ausführlichkeit hatte die Verwaltung in der jüngsten Hüttlinger Gemeinderatssitzung Stellungnahmen und Abwägungen öffentlicher und privater Seite für das Baugebiet Brühl vorgetragen. Hochwasser, Arten- und Lärmschutz sind hier besondere Anliegen. Dazu wurden unlängst schalltechnische Untersuchungen vorgenommen, über die Ausführung weiter
  • 5
  • 303 Leser

„Kabarett am Stück“ endet

Abtsgünd. Am Samstag, 27. November, geht die neue Veranstaltungsreihe der Kulturstiftung Abtsgmünd für dieses Jahr zu Ende. Nach weiblichem und musikalischem Kabarett findet Thomas Schreckenberger auf der Bühne der Zehntscheuer genügend Spielraum für sein politisches Programm „Wir haben uns verdient!“.Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist weiter
  • 203 Leser

Konzert am ersten Advent

Waldstetten. Sein traditionelles Kirchenkonzert führt den Musikverein Waldstetten auch in diesem Jahr zum ersten Advent in die Pfarrkirche St. Laurentius. Am kommenden Sonntag, 28. November, ab 17 Uhr stimmen drei Ensembles in die geistliche Musik der Vorweihnachtszeit ein. Unter der Gesamtleitung von Manfred Fischer spielen Aktiven- und Jugendkapelle weiter
  • 144 Leser

„Schmuckstück im Ortskern“

Waldstetter Kindergarten St. Vinzenz und Schwesternhaus sind für 150 000 Euro energetisch saniert
Die energetische Sanierung des Schwesternhauses und des Waldstetter Kindergartens St. Vinzenz ist abgeschlossen. Deshalb lud die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius zum Festakt in den Innenhof des Schwesternhauses ein. weiter
  • 243 Leser
Update: Kennzeichen jetzt bekannt

Millionenbetrüger mit Porsche auf der Flucht

Mann aus Remshalden prellt Anleger

Remshalden. Ein 48 Jahre alter Mann aus Remshalden im Rems-Murr-Kreis ist dringend verdächtig, seit 2007 Geldanlagegeschäfte mit einer Renditeaussicht von 10 bis 50 Prozent pro Quartal angeboten zu haben. Der Tatverdächtige ist seit Mitte November mit einem geliehenen Porsche flüchtig. Nach den bisherigen Erkenntnissen von Polizei

weiter
  • 1
  • 811 Leser

Neuer Gemeindebus für Sankt Stephanus

Für den Kauf des neuen Gemeindebusses konnte die katholische Kirchengemeinde Sankt Stephanus in Wasseralfingen regionale Sponsoren gewinnen, die den Kauf mit 9620 Euro unterstützten. . Der Bus soll der Gemeinde nun für verschiedene Aktivitäten zur Verfügung gestellt werden. (ds/Foto: opo) weiter
  • 5879 Leser

Familienabend beim Albverein in Abtsgmünd

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins hatte ihre Mitglieder zum Familienabend in die Zehntscheuer eingeladen. Dort wurden auch zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. Zum musikalischen Auftakt spielten „Tom & Eddi mit Schorsch“. Edwin Streicher (links) begrüßte die Albvereinsmitglieder, darunter weiter
  • 379 Leser

Geldspielautomat aus Gaststätte gestohlen

Bopfingen. Zwischen Montag und Dienstag brachen Unbekannte die Eingangstüre einer Gaststätte in der Hauptstraße auf. Aus dem Gastraum im ersten Stock entwendeten sie einen kompletten Geldspielautomaten. Dieser konnte am Dienstagmorgen beim Sportplatz in Flochberg aufgefunden werden. Die Täter hatten den Automaten mit brachialer

weiter
  • 611 Leser

4000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Aalen. Zwei Autofahrer waren hintereinander am Dienstag, gegen 10.15 Uhr, auf der B 29 von der Autobahn kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Als der vorausfahrende Wagen verkehrsbedingt an der Ampel der Westumgehung Ausfahrt Unterrombach anhalten musste, bemerkte dies der dahinter fahrende Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf.

weiter
  • 639 Leser

Kupferrohre gestohlen

Oberkochen.  Zwischen Montag, 15. November, und Montag, 22. November, wurden zwei aus Kupfer hergestellte Dachrinnen-Fallrohre, welche am Umkleidegebäude des Carl-Zeiss-Stadions angebracht waren, gestohlen. Die Rohre haben eine Länge von 2,50 Meter sowie einen Durchmesser von 100 Millimeter. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

weiter
  • 26258 Leser

Landwirt Winkler geht vor Gericht

Für den Bau eines Maststalls wurde jetzt der Verwaltungsgerichtshof in das Baugesuchsverfahren eingeschaltet
Die Fronten scheinen verhärtet, das Verwaltungsgericht ist eingeschaltet: Im Dossinger Tal will Landwirt Anton Winkler einen Maststall für 1300 Schweine bauen (wir berichteten), aber das Landratsamt genehmigt sein Baugesuch nicht. Winkler wartet schon über ein Jahr auf eine Entscheidung und klagt sie jetzt ein. weiter
  • 5
  • 839 Leser

Lange drängt auf Klarheit bei B-29-Maut

Schwäbisch Gmünd. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange drängt auf Klarheit für die Bürger und ortsansässigen Betriebe und Firmen bei der geplanten Lkw-Maut auf der B 29. Wie berichtet, ist von den Plänen der Bundesregierung, auf vierspurigen Bundesstraßen eine Lkw-Maut einzuführen, auch die Strecke Beinstein – Schwäbisch Gmünd betroffen. weiter
  • 228 Leser

Kontakt und Spenden

Wer Interesse an den Trauergruppen hat, meldet sich beim Kinderhospizdienst: Telefon: (07361) 939435. Im Internet: www.malteser-kinderdienste.de.Spendenkonten des Malteser Kinderhospizdiensts: Kreissparkasse Ostalb, BLZ: 614 500 50, Kontonr. 800 024 444. VR Bank Aalen, BLZ: 614 901 50, Kontonummer 447 770 00. weiter
  • 337 Leser

Fleißige Blutspende r geehrt

21 Gschwender für ihren Dienst am Nächsten ausgezeichnet
Weil Gschwender zehn, 25, 50, 75 und gar 100 Mal Blut gespendet haben, wurden sie am Dienstagabend von der Gemeinde und vom Deutschen Roten Kreuz geehrt. weiter
  • 224 Leser

Grundlage für die Ortsentwicklung

Gemeinderat Obergröningen ehrt verdiente Mitbürger und bespricht Flächennutzungsplan
Gleich zwei Ehrungen konnte am Dienstag Bürgermeister Reinhold Daiss im Obergröninger Gemeinderat vornehmen. Vier Bürger wurden für zehnmaliges unentgeltliches Blutspenden ausgezeichnet und die herausragende Leistung einer Weltmeisterin im Friseurhandwerk wurde gewürdigt. Anschließend besprach der Rat den Flächennutzungsplan des GVV Leintal-Frickenhofer weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Märchennachmittag Auch Erwachsene lassen sich gern im Märchen in ihre Kinderzeit zurückversetzen. Die Märchenerzählerin Ute Hommel aus Aalen nimmt ihre Zuhörer am Mittwoch, 1. Dezember, um 15 Uhr, mit ins Land der Phantasie und „in die alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat“. Hommel ist Mitglied der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ weiter
Kurz und Bündig
Renten-Tipps Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 1., 8., 15., 22. und 29. Dezember jeweils von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich: (07361) 9684166. weiter
Kurz und Bündig
„Lotus Theorie“ zum Zweiten Das Konzert der Band „Lotus Theorie“ am 10. Dezember im Café Spielplatz ist bereits ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage gibt es einen Zusatztermin: Die Jungs treten am Sonntag, 12. Dezember, ab 20.30 Uhr nochmals im „Spielplatz“ auf. Karten unter Telefon (07171) 62288. weiter
  • 5
  • 981 Leser

Knast-Band mit Stimmen von draußen

Stimmkräftige Unterstützung von draußen hatte sich die Band „Jail-Mail“ der Vollzugsanstalt Gotteszell für ihr Konzert in der Klosterkirche der Anstalt geholt. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold sang ebenso mit wie der Chef des Gmünder Polizeireviers, Helmut Argauer (links). Die Knast-Band zusammen mit den beiden Gast-Sängern sorgte weiter
  • 1
  • 310 Leser

Trotz Tränen wird auch gelacht

Malteser Kinderhospizdienst begleitet trauernde Kinder
Sie haben ein Elternteil verloren, haben den Sterbeprozess eines Geschwisterkindes miterlebt oder trauern um eine Cousine, die ihnen sehr nahe stand. In den Trauergruppen des Malteser Kinderhospizdienstes werden diese Kinder und Jugendlichen aufgefangen. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Katharina Scheer wird Citymanagerin

Schwäbisch Gmünd. Die 30-jährige Katharina Scheer aus Trier wird Gmünds Citymanagerin. Dies beschloss der Aufsichtsrat der Touristik & Marketing GmbH (T & M) am Dienstagabend. Scheer war zuletzt etwa zwei Jahre lang Citymanagerin in Wiltz in Luxemburg. Der Aufsichtsrat hat außerdem das neue Konzept für die Touristik & Marketing GmbH bestätigt: weiter
  • 2
  • 759 Leser

Auch gestern Gespräche mit Investoren

Gemeinderat tagt heute
Einen „zarten Hoffnungsschimmer“ meldete Rathaussprecher Markus Herrmann am Dienstag: Hoffnung darauf, dass die Investoren-Interessenten für die Landesgartenschau, Sepa und HBB, den Auftrag gemeinsam übernehmen. Auch gestern wurde darüber verhandelt, heute ist es im Rat. weiter
  • 206 Leser

Igginger Wochenmarkt endet

Obst- und Gemüsehändler Michael Beck verkauft diesen Samstag das letzte Mal auf dem Marktplatz in Iggingen
Der kleine Wochenmarkt vor dem Rathaus in Iggingen ist diesen Samstag das letzte Mal. Michael Beck wird danach mit seinem Obst- und Gemüsestand nicht mehr aus Nattheim nach Iggingen fahren, um dort seine Waren anzubieten. Bürgermeister Klemens Stöckle sucht nun einen Nachfolger – allerdings für freitags. weiter
  • 220 Leser

Gebeine werden bestattet

Aufklärung über die auf dem Remswasen gefundenen Skelette am Donnerstag
Als ihre Gebeine im Sommer 2008 bei Bauarbeiten am Remswasen zutage kamen, war die ewige Ruhe für die dort verscharrten Menschen vorbei. Nun sollen die Gebeine wieder begraben werden – diesmal in Ehren auf dem Leonhardsfriedhof. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Zehn-Meter-Schritt zum Tunnel

Größte Einzelplatte der Sohle am künftigen östlichen Ende des Tunnels wird mit 940 Kubikmetern Beton gegossen
Ein zehn Meter großer Einzelschritt zur Fertigstellung des Gmünder Tunnels wird derzeit auf der Baustelle am Ostende der Röhre getan: Dort gießen die Arbeiter den größten Betonblock in diesem Bereich. Dann fehlen auch im Osten nur noch einzelne Teile auf beiden Seiten des künftigen Portals. weiter
  • 313 Leser
Guten Morgen

Die SchlaWo

Um es vorweg zu nehmen und Unkenrufen in Bezug auf eine bestimmte Berufsgruppe vorzubeugen: Unabhängig von jedweden hier im Weiteren genannten Stellungnahmen – die Leistung stimmte. Nicht dass es wieder heißt. Doch der Reihe nach. Wer donnerstags in einem bestimmten Rathaus beim Rosenstein anruft, der kann dies auch noch nach halb-fünf tun, wie weiter
  • 181 Leser

Leinzeller Wassernetz ist marode

Gemeinderat diskutierte am Dienstag über erhebliche Gebührenerhöhungen fürs kühle Nass
Beim Wasserpreis ist Leinzell im Moment die günstigste Gemeinde von allen 42 Kommunen im Ost albkreis. Dies wird sich schon bald ändern, denn hohe Investitionen ins Wassernetz stehen dringend an. Die Gemeinderäte befassten sich am Dienstag damit. weiter
  • 213 Leser

Sicherheit und Flächen

Schechingen. Über die Sicherheit bei Schultüren diskutiert der Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe bei seiner Sitzung am Dienstag, 30. November, ab 19.30 Uhr in Schechingen im Bürgersaal der Gemeindehalle. Zudem geht es um den Flächennutzungsplan, um neue Lehrerparkplätze bei der Werkrealschule und um die Haushalte 2010 und 2011. weiter
  • 7647 Leser

Früher war’s schwerer

Vortrag beim Gartenbau- und Heimatverein Leinzell
Wie ihre Vorfahren gelebt haben, erfuhren Leinzeller bei einem Vortrag von Berthold Hummel im Vereinsheim des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell. weiter
  • 197 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGisela Stoll, Schloßbühlweg 3, Rechberg, zum 83. GeburtstagStefan Bohler, Barnsleyer Straße 16, zum 78. GeburtstagManfred Fritz Karl Scharnewski, Steigstraße 24, Bargau, zum 77. GeburtstagGünter Karger, Goethestraße 74, zum 76. GeburtstagHelga Edelbauer, Waldstetter Gasse 13, zum 76. GeburtstagErika Elisabethe Dengler, Kettelerstraße weiter

Zur Entsorgung des Klärschlamms

Schechingen. Bei der Schechinger Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 25. November, diskutiert das Gremium über den Flächennutzungsplan 2025. Ferner soll ein neuer Vertrag mit der GOA zur Klärschlammentsorgung beschlossen, über den Finanzausgleich 2011 unterrichtet sowie Bauangelegenheiten behandelt werden. Beginn im Schechinger Rathaus ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 7228 Leser

Regionalsport (10)

Verlängert Rascher?

Handball, Württembergliga: TSB will Trainer binden
Die Gespräche laufen: Der Handball-Württembergligist TSB Gmünd will mit Trainer Ralf Rascher verlängern. Das bestätigt Abteilungsleiter Steffen Alt. Und sagt: „Es sieht gut aus.“ weiter
  • 5
  • 129 Leser

37 persönliche Bestzeiten

Schwimmen, Nachwuchs
Mit seinem jüngsten Nachwuchsteam hat der SV Gmünd beim 35. Schwimmfest des TSV Affalterbach in Waiblingen-Neustadt 37 persönliche Bestzeiten aufgestellt. weiter
  • 190 Leser

Aggressiv zum Sieg

Fußball, 3. Liga: Martin Dausch vom VfR Aalen im Interview
Er hat sich so sehr auf das Duell gegen seinen Ex-Club gefreut. Doch nun muss Martin Dausch eine Gelbsperre verbüßen, wenn der VfR Aalen am Samstag im Derby beim VfB Stuttgart II spielt. Im Interview spricht der 24-jährige Mittelfeldspieler über Torgefährlichkeit, Popularität und darüber, „dass wir brutal auf Sven Schipplock aufpassen müssen“. weiter
  • 170 Leser

Fünf Gewinner zum Europapokal nach Göppingen

Die Gewinner unserer gestrigen Verlosung können den Gmünder Kai Häfner (im Wurf) mit seinem Team Frisch Auf Göppingen am Sonntag im Europapokal spielen sehen. Der Handball-Bundesligist empfängt in der EWS-Arena Alingsas HK. Das Hinspiel gewann Göppingen 33:25, Kai Häfner erzielte vier Treffer. Anpfiff in Göppingen ist um 17.30 Uhr. Das Losglück traf weiter
  • 149 Leser

Mofarennen

Motorsport: In Durlangen
Die Motorsportfreunde Sturzbomber Durlangen tragen ihr 8. Durlanger Mofarennen am 24. / 25. Juni 2011 aus. Das Starterfeld wird wie im vergangenen Jahr auf 50 Teams begrenzt. Anmeldeformalitäten und ein angepasstes Reglement sind wie immer unter www.mofarennen-durlangen.de zu finden. weiter
  • 298 Leser

Gut im Vollkontakt

Taekwondo, TSB Gmünd mit der SG-Ostalb siegreich
Auch in diesem Jahr startete die SG-Ostalb, darunter auch fünf Wettkampfsportler des TSB Schwäbisch Gmünd, beim Internationalen Wettkampf Korntal-Münchinger-Cup im Taekwondo Vollkontakt. Zum wiederholten Mal wurde die SG-Ostalb Mannschaftssieger. weiter
  • 108 Leser

Seniorinnen der DJK holen Bronzemedaille

Volleyball: Gmünderinnen werden Dritte bei den Deutschen Meisterschaften Ü49 in Dresden
Nicht ohne Erwartungen waren die ältesten aktiven Spielerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd am vergangenen Wochenende zu den Deutschen Ü49-Meisterschaften nach Dresden gefahren. Sie wollten mindestens den letztjährigen fünften Platz – es wurde Platz drei. weiter
  • 202 Leser

Zwei Highlights am selben Tag

Bike the Rock und Lauterner Landschaftsläufe gemeinsam – Stadt Heubach sagt SV Lautern Unterstützung zu
Was vor wenigen Wochen manchem den Schrecken in die Glieder jagte, ist mittlerweile der Zuversicht gewichen, dass am 12. September 2011 in Heubach ein Sportevent der besonderen Art steigen wird. „Bike the Rock“ und „Lauterner Landschaftsläufe“ finden am selben Tag statt. weiter
  • 404 Leser

Überregional (90)

'Außerordentlich ernste Situation beim Euro'

Merkel verteidigt Irland-Hilfe mit Auflagen - Ökonomen warnen vor Dauer-Unterstützung
Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keine Alternative zur Irland-Hilfe. Gleichzeitig beharrt sie darauf, dass von 2013 an auch private Gläubiger notfalls auf Forderungen verzichten müssen. weiter
  • 550 Leser

'Ganztagsschule als Regelschule'

Die Ganztagsschule soll nach dem Willen der Grünen im Landtag zur Regelschule werden. 'Das Land muss die Qualität der von vielen Eltern gewünschten Ganztagsschule verbindlich und verlässlich sichern', sagte die Bildungsexpertin der Grünen-Fraktion, Renate Rastätter. Zu den vom Land für den Ausbau der Ganztagsschule vorgesehenen 1840 Lehrerstellen müssten weiter
  • 378 Leser

'Tatort Internet' beanstandet

Aufsicht der Landesmedienanstalten kritisiert RTL 2
Die Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) hat die ersten zwei Folgen der umstrittenen RTL-2-Serie 'Tatort Internet' beanstandet. Der Sender habe die Persönlichkeitsrechte nicht hinreichend gewahrt und somit gegen die Programmgrundsätze des deutschen Rundfunkrechts verstoßen. Die Redaktion habe 'nicht ausreichend sichergestellt, dass die dargestellten weiter
  • 401 Leser

100 Klassen zusätzlich

Alternative zum Turbo-Abi: Land baut berufliche Gymnasien aus
Kultusministerin Marion Schick baut die beruflichen Gymnasien massiv aus. Die Landesregierung macht damit klar: Es gibt eine neunjährige Alternative zu Turbo-G-8, die ebenso zum Abitur führt. weiter
  • 319 Leser

Auf einen Blick vom 24. November

FUSSBALL REGIONALLIGA West, 14. Spieltag VfL Bochum II SF Lotte 1:1 (1:0) Tabellenspitze: 1. Preußen Münster 14 Spiele/30 Punkte, 2. Eintr. Trier 15/28, 3. Lotte 15/28. TESTSPIEL FC Ingolstadt - Greuther Fürth 3:1 (2:0) ENGLAND: Sunderland FC Everton 2:2 SPANIEN: FC Getafe Saragossa 1:1 TENNIS ATP-FINALE in London (2,6 Mio. Dollar) Gruppe A Herreneinzel, weiter
  • 303 Leser

Barbarossa kehrt in Heimat zurück

Staufer-Kaiser Friedrich Barbarossa ist zurück in seiner Heimat: Unterm Hohenstaufen, dem Stammsitz des mittelalterlichen Herrschergeschlechts, feierte das Musical 'Barbarossa' Premiere. In einer glanzvollen Inszenierung in der Göppinger Stadthalle begeisterten über 160 Akteure des Mörike-Gymnasiums bei drei Aufführungen mehr als 3000 Zuschauer. Das weiter
  • 396 Leser

Beethoven und Gershwin für Säuglinge

Kinderkonzerte gibt es schon lange. Jetzt entdecken Theater und Orchester Babys als Zielgruppe. Die Staatskapelle Weimar spielt für Säuglinge. weiter
  • 417 Leser

Betrug mit Geldkartendaten

Wegen Betrugs muss sich ein 24-Jähriger vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Er soll mit Komplizen an einem manipulierten Geldautomaten Kundendaten ausgespäht und die Kontoinhaber mit gefälschten EC-Karten um fast 64 000 Euro geprellt haben. Sein Anwalt kündigte gestern für den nächsten Prozesstag am 14. Dezember ein Geständnis an. Laut Anklage weiter
  • 304 Leser

Brenner-Monopol verlängert

Deutschland darf seine Sonderregelung bei der Subventionierung von Schnapsbrennereien vorerst behalten. Das Europaparlament stimmte gestern für die Verlängerung des so genannten Branntweinmonopols. Dieses soll nun erst Ende 2017 auslaufen. Bis dahin werden die Beihilfen stufenweise abgebaut. Von der Verlängerung bis 2017 profitieren die 22 000 deutschen weiter
  • 549 Leser

Britischer Manager wird Karstadt-Chef

Der frühere Woolworth-Manager Andrew Jennings (62) ist vom Aufsichtsrat zum neuen Karstadt-Chef bestellt worden. Er tritt sein Amt Anfang Januar an. Vorgänger Thomas Fox bleibt noch einige Zeit im Unternehmen, um einen geordneten Übergang zu garantieren. Jennings hatte bis Ende 2009 bei Woolworth Südafrika Erfahrung bei der Restrukturierung einer Kette weiter
  • 565 Leser

Busunternehmen kritisieren Bahn

Im Streit um Genehmigungen für Busfernfahrten in Deutschland haben potenzielle Konkurrenten der Deutschen Bahn eine Liberalisierung gefordert. 'Wir wollen eine faire Chance und nicht durch Sonderregeln behindert werden', sagte Michael Svedek, Manager der Busgesellschaft Deutsche Touring. Laut dem Interessenverband der Wettbewerbsunternehmen im öffentlichen weiter
  • 522 Leser

CD-TIPP: Zwei Virtuosen schaurig schön

Ja, die schöne Blüte: Farbe, Form, Duft. Das lockt an. Bei Urs Widmer kann sie sprechen: 'Ich bin der Abgrund, in den du stürzen wirst, Motte. Du vertraust mir.' Vorbei ist es mit der Schönheit. Der Tod wartet auf das Tier im Kelch der fleischfressenden Pflanze. Erstaunliche Wendungen nehmen die Geschichten oft, diese gegenwärtigen Fabelwelten auf der weiter
  • 336 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe E AS Rom FC Bayern3:2 (0:2) FC Basel CFR Cluj 1:0 (1:0) 1FC BAYERN 540113:612 2AS Rom 53029:109 3FC Basel 52038:86 4CFR Cluj 51045:113 Der letzte Spieltag, Mi., 8.12.: FC Bayern - FC Basel, CFR Cluj - AS Rom (beide 20.45 Uhr). Gruppe F Spartak Moskau Oly. Marseille 0:3 (0:1) FC Chelsea MSK Zilina 2:1 (0:1) 1FC CHELSEA weiter
  • 384 Leser

Diabetes kein Hindernis für große Taten

Neuzugang Maren Brinker will mit Stuttgarter Volleyballerinnen in die Play-Offs der besten Vier
Bei der WM hat sie überzeugt, heute steigt Neuzugang Maren Brinker mit Smart Allianz Stuttgart in die Saison ein. Mit dem Volleyball-Erstligisten will die 24-jährige Angreiferin, die Diabetes hat, unter die Top-Four. weiter
  • 350 Leser

Diakonie hält Hartz-IV-Satz für zu niedrig

Der Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger müsse bei 433 Euro im Monat liegen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie im Auftrag des evangelischen Wohlfahrtsverbands Diakonisches Werk. Wenn die Bundesregierung den Satz wie geplant nur um 5 Euro auf 364 Euro im Monat erhöhe, komme sie den Auflagen des Bundesverfassungsgerichts für eine realitätsgerechte Berechnung weiter
  • 366 Leser

Die früheren Belastungsfaktoren sind verschwunden

Michael Grömling vom arbeitgebernahen Institut der Deutschen Wirtschaft (IW/Köln) analysiert die Konsumlaune so: 'Die Belastungsfaktoren, die uns vor einigen Jahren gezwickt haben, sind weitgehend verschwunden.' So habe beispielsweise die Mehrwertsteuererhöhung 2007 'gut 20 Milliarden Euro aus dem Konsumkreislauf rausgehauen'. 2008 kostete Sprit an weiter
  • 528 Leser

Ein Emmy für 'Shaun das Schaf'

Deutsch-britische Kinderserie bekommt begehrten US-Fernsehpreis
Die Kinderserie 'Shaun das Schaf', eine deutsch-britische Produktion, ist zum zweiten Mal mit dem US-Fernsehpreis Emmy ausgezeichnet worden. Die anderen deutschen Nominierungen gingen leer aus. Iris Berben war für den Preis als beste Schauspielerin vorgeschlagen worden, die Verfilmung von Marcel Reich-Ranickis Biografie 'Mein Leben' als bester Fernsehfilm weiter
  • 406 Leser

Ein Freund düsterer Klänge

Der Kanadier Howard Shore, Jahrgang 1946, studierte an der Berklee School of Music Boston, arbeitete als Theaterkomponist und war fünf Jahre lang musikalischer Leiter der Band in der satirischen TV-Show Saturday Night Live. Über den Regisseur David Cronenberg kam er zur Filmmusik, für den Thriller-Meister hat er bis heute ein Dutzend Filme vertont, weiter
  • 355 Leser

Ein Realschulabschluss ohne Vierer ist notwendig

Absolventen der beruflichen Gymnasien haben die allgemeine Hochschulreife in der Tasche. Die Schulen gibt es mit agrarwissenschaftlicher, biotechnologischer, ernährungswissenschaftlicher, sozialwissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung. Außerdem gibt es die technische Richtung mit vielen Profilen wie zum Beispiel Medientechnik. weiter
  • 339 Leser

Fan-Ausschluss bringt Ärger

Drittligist Wehen geht kurios mit DFB-Fan-Verordnung um
Ärger und Aufregung um ein paar Postleitzahlen: Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat den vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verordneten Ausschluss von Rostocker Fans eifrig vollzogen - und muss sich nun mit Protesten auseinandersetzen. In der Partie am Sonntag gegen Hansa blieben wegen des Stadionverbots für Gäste-Anhänger einige Zuschauer offensichtlich weiter
  • 334 Leser

Fandel kontert Bobic-Kritik

Schiedsrichter-Chef wehrt sich gegen VfB-Aussagen
Mit Unverständnis hat Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel auf die Empörung des VfB Stuttgart über den Elfmeter zum 1:0-Sieg für den 1. FC Köln reagiert. Er kritisierte besonders Sportdirektor Fredi Bobic, der den Strafstoß durch den Unparteiischen Christian Dingert als 'Witz' bezeichnet hatte. 'Von Herrn Bobic wird zu viel über Schiedsrichter geredet', weiter
  • 379 Leser

Federer lässt gegen Murray nichts anbrennen

Mit einer Demonstration der Stärke hat Roger Federer bei der Tennis-Weltmeisterschaft in London Kurs Richtung Halbfinale genommen. Der vierfache Masters-Sieger aus der Schweiz fertigte gestern den britischen Lokalmatadoren Andy Murray mit 6:4, 6:2 ab und feierte seinen zweiten Sieg im zweiten Vorrundenspiel. Wesentlich mehr Mühe hatte sein Dauerrivale weiter
  • 366 Leser

Finanzaufsicht bemängelt Bilanzfehler

Der tief in der Krise steckende Bezahlsender Sky Deutschland hat Ärger mit der Finanzaufsicht. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat nach ihrer Einschätzung Fehler in mehreren Konzernabschlüssen und -lageberichten des Unternehmens festgestellt. Das gab das Unternehmen, das früher unter Premiere firmierte, in einer Pflichtmitteilung weiter
  • 571 Leser

FREMDE FEDER · HANSJÖRG BÖHRINGER: Misere war absehbar

Die Ein-Euro-Jobs waren von Anfang an mehr auf Sanktionierung denn auf Förderung angelegt. Schnell ging es darum zu überprüfen, ob ein Wille zur Arbeit überhaupt vorhanden ist. Die Jobs sollen zusätzlich und gemeinnützig sein und wurden immer weiter weg vom 'normalen' Arbeitsmarkt angesiedelt. Dass die Integration von Langzeitarbeitslosen in den regulären weiter
  • 343 Leser

Fremdeln auf ungewohntem Parkett

Regierungssprecher Steffen Seibert hat durchwachsene 100 Tage hinter sich
Regierungssprecher Steffen Seibert tut sich schwer mit seiner neuen Rolle. Der Ex-ZDF-Moderator findet gegenüber Journalisten nicht den richtigen Ton. In seiner kurzen Amtszeit landete er schon manchen Patzer. weiter
  • 399 Leser

Geheimdienste im Visier

Koalition erwägt neue Strukturen für Sicherheitsbehörden
Sind die Geheimdienste für die Terrorbedrohung gerüstet oder müssen sie und die Polizei neu organisiert werden? Darüber debattiert die Koalition. Auch der Einsatz der Bundeswehr im Innern ist im Gespräch. weiter
  • 329 Leser

Gewinner trotz Niederlage

Champions League: Bayern unterliegt AS Rom 2:3, ist aber Gruppensieger
Trotz einer fahrlässigen Pleite beim AS Rom hat der FC Bayern den Gruppensieg in der Champions League geschafft. Nach einer 2:0-Führung dank Mario Gomez unterlag der deutsche Fußball-Meister noch mit 2:3. weiter
  • 351 Leser

HP mit deutlich höherem Gewinn

Der neue deutsche Chef Léo Apotheker setzt erste Akzente beim weltgrößten PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP). Der frühere SAP-Manager will mehr Geld für Forschung ausgeben und den Stopp bei Gehaltserhöhungen und Bonuszahlungen aufheben. Damit bricht Apotheker teilweise mit der rigiden Sparpolitik seines geschassten Vorgängers Mark Hurd. Rückenwind geben weiter
  • 582 Leser

In Whistler fährt die Angst wieder mit

Neun Monate nach den skandalösen Olympia-Wettbewerben kehrt der Weltcup-Zirkus wieder auf die Bob- und Rodelbahn von Whistler Mountain zurück. Gefährliche Passagen wurden entschärft, doch die frühere Vizeweltmeisterin Cathleen Martini stürzte wie einige andere auch im Training. Bei fast 150 Stundenkilometern verlor selbst Europameisterin Martini die weiter
  • 371 Leser

Jobflaute im Urlaubsparadies

Kanarische Inseln kämpfen gegen die höchste Arbeitslosenquote in Europa
Nirgendwo in Europa sind so viele Menschen arbeitslos wie auf den Kanarischen Inseln. Hart getroffen hat die Krise vor allem die vielen schlecht Ausgebildeten. Doch auch Akademiker müssen neue Wege gehen. weiter
  • 682 Leser

Kambodscha - Armes Bauernland am Mekong

Das südostasiatische Königreich Kambodscha erholt sich nur langsam von den Folgen der Schreckensherrschaft der Roten Khmer. Den 'Steinzeitkommunisten' um Pol Pot fielen von 1975 bis 79 mindestens 1,7 Millionen Menschen zum Opfer. Der Diktator starb 1998. Das 181 000 Quadratkilometer große Land hat mehr als 13 Millionen Einwohner, davon leben etwa 1,5 weiter
  • 414 Leser

Kauflaune treibt Wachstum

Konsumforscher: 'Die Deutschen sind derzeit die Optimisten in Europa'
Während im Ausland die Krise schwer auf die Laune drückt, sind Deutschlands Konsumenten ausgesprochen froh gestimmt. An Weihnachten wollen sie kräftig zulangen. Den Einzelhandel freut es. weiter
  • 519 Leser

Keine Unterbrechung bei Patienten-Beratung

VdK betreibt Stuttgarter Büro vorübergehend auf eigene Kosten weiter
Der Sozialverband VdK stellt sicher, dass der Betrieb der Stuttgarter Patienten-Beratungsstelle im Jahr 2011 ohne Unterbrechung weitergeht. Der VdK übernimmt übergangsweise die Kosten der Stelle. weiter
  • 366 Leser

Kim Jong Il liebt seine Kickerinnen

Trotz ihrer Pleite im Finale der Asienspiele gegen Japan müssen Nordkoreas Fußballerinnen keine Sanktionen von Diktator Kim Jong Il fürchten. 'Unser Staatsoberhaupt liebt unsere Frauen-Mannschaft. Er schaut nach den Spielerinnen wie nach seinen eigenen Töchtern und schenkt ihnen all seine Liebe', sagte Trainer Kim Kwang-Min nach dem 0:1. Allerdings weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · KOREA: Schlüssel liegt in Peking

Diesmal ist es keines der üblichen Scharmützel an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea, die die Spannung in der Region fast unerträglich aufgeladen haben. Erstmals hat der Norden Zivilisten im Süden angegriffen. Ihr Beschuss markiert eine neue Eskalationsstufe in einer die ganze Welt beunruhigenden Auseinandersetzung. So herausgefordert hat der südkoreanische weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · SCHULE: Im Schneckentempo

Was eine Landtagswahl, die zur Schlappe für die regierende CDU zu werden droht, nicht alles bewirkt: Jahrelang sind die Probleme des achtjährigen Gymnasiums im Kultusministerium geleugnet worden, stets waren es ehrgeizige Eltern und unflexible Lehrer, die den Turbo-Stress zu verantworten hatten. Auf diese Weise hat es fast eine G-8-Generation gedauert, weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR: Dogmatische Neinsagerei

Eine wirkliche Überraschung ist dies nicht. Ganz im Gegenteil. Es war zu befürchten, das man es den selbsternannten Umwelt- und Naturschützern nicht würde Recht machen können mit der ökologischen Erneuerung der Stromproduktion. Kaum hat die Deutsche Energieagentur ihre Studie zur umweltfreundlichen Ertüchtigung des hiesigen Stromnetzes vorgestellt - weiter
  • 491 Leser

Koreakonflikt verschärft

Der seit Monaten schwelende Konflikt zwischen Nord- und Südkorea hat sich gefährlich verschärft. Nordkoreanische Einheiten beschossen gestern eine südkoreanische Insel. Die Führung drohte mit weiteren Militärschlägen. Seoul erwiderte das Feuer und kündigte bei einem neuerlichen Angriff einen 'enormen Gegenschlag' an. Bei dem rund einstündigen Gefecht weiter
  • 339 Leser

Kostenlose Hotline

Die UPD-Beratungsstelle Stuttgart befindet sich in der Gaisburgstraße 47. Beratungszeiten Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 14 Uhr, donnerstags auch von 15 bis 19 Uhr. Telefon 0711/24 83 395, die Nummer für die kostenlose bundesweite Hotline lautet 0800/011 77 22. weiter
  • 441 Leser

Kramer muss ein ganzes Jahr pausieren

Eine rätselhafte Oberschenkelverletzung hat Sven Kramer vorerst gestoppt: Der erfolgreichste Eisschnellläufer der Geschichte plant erst für Ende 2011 sein Comeback. 'In den letzten vier Jahren bin ich oft mit Schmerzen gelaufen, aber diesmal ist es so ernst, dass ich gar nichts riskieren werde', erklärte der niederländische 5000-Meter-Olympiasieger. weiter
  • 350 Leser

Land entlastet Gymnasiasten

Weniger Pflichtunterricht an Nachmittagen - SPD und Grüne skeptisch
Kultusministerin Schick reagiert auf Kritik am achtjährigen Gymnasium: Der Stundenplan wird verschlankt. Berufliche Gymnasien werden zudem ausgebaut. weiter
  • 370 Leser

Land genehmigt umstrittenes Schulmodell

Im Streit um eine Werkrealschule hat das Land Zugeständnisse gemacht und geht so einem Prozess aus dem Weg. Gomaringen, Dußlingen und Nehren im Kreis Tübingen haben drei Wochen vor dem Gerichtstermin ihre Klage zurückgezogen. Das Kultusministerium will für die Schüler aus den drei Gemeinden nun einen Werkrealschulabschluss anbieten, gleichzeitig werde weiter
  • 398 Leser

LAND UND LEUTE vom 24. November

Bäume statt Solarpark Steinheim - Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat sich gegen einen Solarpark bei Ochsenberg ausgesprochen. Es gebe genug Dachflächen, erst sollen diese mit Solarzellen bestückt werden, so der Kreisverband bei einer Tagung in Steinheim. Nicht nur die Nutzung der Sonnenenergie mindere den Kohlendioxid-Gehalt in der Luft, der weiter
  • 378 Leser

LEITARTIKEL · SCHULDENBREMSE: Entzug des süßen Gifts

Sie ist ein Segen, die Schuldenbremse im Grundgesetz. Ein Stück weit aber auch ein Fluch - für alle, die erwarten, dass der Bund seine Ausgaben erhöht oder die Steuern senkt. Und solche Erwartungen hegen viele. Im Bundestag fällt der Begriff in dieser Woche bei der abschließenden Debatte über den Bundeshaushalt 2011 häufig. Denn es ist der erste Etat, weiter
  • 308 Leser

Leitindex schließt auf Tagestief

Sorge um weitere EU-Wackelkandidaten drückt Stimmung
Wieder aufgeflammte Spannungen zwischen Nord- und Südkorea sowie die schwelende Schuldenkrise in Irland haben den deutschen Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten aus dem Handel gehen lassen. Am Vormittag hatte sich der deutsche Leitindex noch gegen den Abwärtstrend gestemmt, gab dann aber kräftig nach. Analyst Frank Schneider von Alpha Wertpapierhandel weiter
  • 548 Leser

Leute im Blick vom 24. November

Maria Riesch Ski-Olympiasiegerin Maria Riesch plant eine 'Märchenhochzeit' in Bayern und Österreich mit ihrem Manager Marcus Höfl. 'Wir werden am 14. April standesamtlich in Garmisch und zwei Tage später kirchlich in Kitzbühel heiraten', sagte der Skistar der 'Bild'. Nach einem Kleid habe sie noch nicht geschaut. 'Aber ich habe schon als kleines Mädchen weiter
  • 416 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 77,76 4501-5500 l 69,86 1501-2000 l 75,33 5501-6500 l 68,54 2001-2500 l 72,92 6501-7500 l 67,83 2501-3500 l 71,41 7501-8500 l 68,46 3501-4500 l 70,31 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 46. Woche 15.-21.11.10: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 511 Leser

Mehr Geld für Verkehrsprojekte

Bund gibt 9,7 Milliarden Euro aus - Heute Generaldebatte
Der Bund darf 2011 rund 25,25 Milliarden Euro für Verkehr und Bau ausgeben. Der Bundestag stimmte gestern dem Etat von Bundesminister Peter Ramsauer (CSU) zu. Allein für Investitionen in Straßen, Bahn und Wasserstraßen stünden 9,7 Milliarden Euro zur Verfügung, sagte er. Das liege über dem Schnitt der Jahre vor der Krise. SPD, Linke und Grüne beklagten, weiter
  • 320 Leser

Mindestens sechs Sitzungen bis Weihnachten

Der Untersuchungsausschuss mit zehn Abgeordneten des Landtags soll klären, welche Konzepte und Entscheide dem Polizeieinsatz am 30. September 2010 im Stuttgarter Schlossgarten zugrunde lagen. Unter den geladenen Zeugen sind Ministerpräsident Stefan Mappus und Innenminister Heribert Rech. Am Montag soll Stuttgarts Polizeipräsident Siegfried Stumpf mit weiter
  • 285 Leser

Muslime beklagen Übergriffe

Terrordebatte bringt Minderheit unter Druck
Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, sieht angesichts der Terrordebatte in Deutschland ein wachsendes Klima der Angst in muslimischen Gemeinden. 'Gerade in einer Zeit, in der Muslime vermehrt Übergriffen ausgesetzt und verängstigt sind, brauchen sie deutliche Signale, dass sie zur deutschen Gesellschaft dazugehören, weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. November

Bei einem Überfall auf Betreiber einer New Yorker Pizzeria haben Diebe den Teig statt der Knete mitgehen lassen. Die Maskierten hatten von den Pizzabäckern mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe einer Tüte erzwungen, von der sie dachten, sie sei mit den Tageseinnahmen gefüllt. Stattdessen erbeuteten sie Pizzateig. Einer der Teigräuber stellte sich der weiter
  • 320 Leser

Neue Front gegen Ausländer

Schweiz stimmt über automatische Abschiebungen und Reichensteuer ab
Gleich zu zwei brisanten Themen nehmen die Schweizer am Sonntag Stellung: Sollen kriminell gewordene Ausländer abgeschoben werden? Und soll es höhere Steuern für reiche Mitbürger geben? weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Buchpreis Corine verliehen Der Schriftsteller Herbert Rosendorfer ist mit dem Corine-Ehren-Buchpreis ausgezeichnet worden. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer würdigte ihn anlässlich der Preisverleihung gestern in München als vielseitigen Autor mit 'unglaublicher Bandbreite'. Der Corine-Buchpreis wurde zum zehnten Mal verliehen. Der Preis für Belletristik weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Minister dämpft Hoffnung Vor überzogenen Erwartungen an die geplante Steuervereinfachung hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gewarnt. Der Haushalts-Spielraum dafür sei begrenzt, sagte er gestern im Bundestag. 'Wir schwimmen nicht im Geld, wir ertrinken allenfalls in Schulden und versuchen, uns zu wehren.' Der Etat für 2011 sieht eine Neuverschuldung weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Zwei Spiele Sperre Fußball: Bundesligist 1. FC Kaiserslautern muss zwei Spiele auf Thanos Petsos verzichten. Der Verteidiger hatte beim jüngsten 3:1-Erfolg der Pfälzer beim 1. FC Nürnberg wegen einer Tätlichkeit von Referee Tobias Welz (Wiesbaden) die Rote Karte gesehen. Amanatidis zum Rapport Fußball: Ioannis Amanatidis von Eintracht Frankfurt muss weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Verbrechen möglich Emmendingen - Eine seit elf Tagen verschwundene Frau aus Emmendingen ist vermutlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe eingesetzt; mit Spezialhunden, Suchtrupps und einem Polizeihubschrauber werde nach der Vermissten gesucht. Ein Mitbewohner der 49-Jährigen, die in einem städtischen Wohnheim weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 24. November

Proteste bei Daimler Mehr als 3000 Beschäftigte bei Daimler in Gaggenau haben gestern spontan gegen einen Beschluss des Vorstandes demonstriert. Dieser hatte zuvor angekündigt, die Nachfolge-Generationen des leichten Getriebes NSG 2 nicht mehr selbst zu produzieren. Diese Getriebeart, die auch in der C-Klasse eingebaut wird, soll künftig ZF Friedrichshafen weiter
  • 572 Leser

Opel, die vergessene GM-Tochter

Während die Amerikaner wieder glänzend verdienen, fallen die Deutschen weiter zurück
General Motors hat ein glänzendes Börsen-Comeback hingelegt. Ausgeklammert wird dabei Opel. Die Deutschen passen nicht in die heile GM-Welt. weiter
  • 565 Leser

Opernfestspiele Heidenheim starten durch

Christoph Prégardien, das 'Trio Wander', Jan Garbarek und das 'Hilliard Ensemble' . . . Die Liste mit der Weltklasse entspringenden Gästen ließe sich durchaus noch ein wenig fortsetzen. Heidenheims Opernfestspiele wollen in der kommenden Saison mächtig durchstarten. Herzstück des Festivals, das vom 29. Mai bis zum 31. Juli 2011 stattfinden wird, wird weiter
  • 324 Leser

Passionsblume ausgezeichnet

Die Passionsblume (Passiflora incarnata) ist zur 'Arzneipflanze des Jahres 2011' gekürt worden. Laut der Uni Würzburg wirken ihre Extrakte beruhigend bei nervöser Unruhe, leichten Einschlafproblemen und nervösen Magen-Darm-Beschwerden. Darüber besitze sie angstlösende Wirkstoffe. Zugleich habe sie die wohl schönste Blüte der Welt, urteilte der Studienkreis weiter
  • 362 Leser

Picassos versammelte Bücher

Die Experimentierfreude des Jahrhundertkünstlers Pablo Picasso kommt in seinen Grafiken und Illustrationen besonders vielseitig zum Ausdruck cher. Mehr als 80 Künstlerbücher Picassos präsentiert jetzt das Museum Brandhorst in München in seiner ersten Sonderausstellung. Sie dauert bis 6. März. Foto: dpa weiter
  • 389 Leser

Polizei fasst Tatverdächtigen

Bodenfelder Doppelmord vor Aufklärung
Die Bürger von Bodenfelde hoffen auf eine rasche Aufklärung des Doppelmords an der 14-jährigen Nina und dem 13-jährigen Tobias. Ein Tatverdächtiger ist gefasst. Die Ermittler schließen ein Sexualverbrechen aus. weiter
  • 353 Leser

Porsche investiert Millionen in Entwicklung

Porsche investiert 150 Mio. EUR in den Ausbau seines Forschungs- und Entwicklungszentrums. Der Sportwagenbauer baut in Weissach bei Stuttgart einen neuen Windkanal, ein Designzentrum und ein Elektronikzentrum. Bereits in der vergangenen Woche hatte der Autobauer angekündigt, dort mehr als 100 neue Ingenieure einzustellen. Mit dem Ausbau des Standorts weiter
  • 571 Leser

Ribéry attackiert van Gaal

Star des FC Bayern fühlt sich vom Trainer nicht gerecht behandelt
Der Druck auf Louis van Gaal steigt: Nach Uli Hoeneß und in Ansätzen auch Karl-Heinz Rummenigge hat sich mit Franck Ribéry jetzt erstmals ein Profi von Bayern München offen gegen den Trainer gestellt. weiter
  • 371 Leser

Russland und China wollen Tiger schützen

Zur Rettung der letzten freilebenden Tiger haben Russland und China gemeinsame grenzüberschreitende Schutzzonen für die bedrohten Großkatzen beschlossen. Das teilte Russlands Regierungschef Wladimir Putin beim 'Tigergipfel' in St. Petersburg nach einem Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Wen Jiabao mit. Putin kündigte zudem härtere Strafen für weiter
  • 373 Leser

RWE erschüttert Bouffiers Vertrauen

Der Energieriese RWE soll aus steuerlichen Gründen Block B des Reaktors Biblis abgeschaltet haben. Die hessische Landesregierung ist verstimmt. weiter
  • 353 Leser

Rückkehr nach Mittelerde

Komponist Howard Shore über den 'Herrn der Ringe', Scorsese und den Abstecher zur Oper
Für die Musik zu den 'Herrn der Ringe'-Filme hat er drei Oscars gewonnen: Howard Shore (64) ist seit den 80ern einer der führenden Filmkomponisten. Seine Ambitionen gehen aber über die Leinwand hinaus. weiter
  • 384 Leser

Schreiben als Ausgleichssport

Juli Zeh ist neben Georg M. Oswald Gast der Tübinger Poetikdozentur
Was verbindet Recht und Literatur, Wahrheitsfindung und Fiktion? Die 24. Tübinger Poetikdozentur befindet sich mit den Schriftstellern Juli Zeh und Georg M. Oswald diesmal im juristischen Fahrwasser. weiter
  • 365 Leser

Schufa informiert jetzt über Bonität von Unternehmen

Berlin - Wer Auskünfte zur Zahlungsfähigkeit von Firmen benötigt, kann die entsprechenden Informationen künftig online bei der Schufa einholen. Das Unternehmen bietet unter 'meineschufa.de' Angaben zur Bonität von knapp 1,5 Mio. im Handelsregister eingetragenen Betrieben. Ein Ampelsymbol verdeutlicht, ob ein Unternehmen in den nächsten 12 Monaten zahlungsfähig weiter
  • 539 Leser

Serie A: Sorgen wegen hoher Verletzungsrate

Die italienische Fußballer-Gewerkschaft AIC schlägt wegen der steigenden Zahl verletzter Spieler in der Eliteliga des Landes, der Serie A, Alarm. In den vergangenen fünf Jahren sei die Zahl der Verletzungen um 32 Prozent gestiegen. Allein in den ersten 13 Meisterschaftsspielen der laufenden Saison wurden in der italienischen Topliga 265 Verletzungen weiter
  • 366 Leser

Skandal bei Dosenthunfisch aufgedeckt

Greenpeace prangert Industrie an: Häufig verschiedene Arten zusammengemischt
Thunfisch in Dosen ist häufig widerrechtlich aus verschiedenen Arten zusammengesetzt und falsch gekennzeichnet. Das hat jetzt eine Greenpeace-Untersuchung von je fünf Stichproben in zwölf Ländern ergeben. In der EU ist es verboten, mehrere Fischarten in einer Dose oder einer Charge zu mischen und falsch zu kennzeichnen. Auch der deutsche Marktführer weiter
  • 349 Leser

SO SPIELTEN SIE

AS Rom - FC Bayern 3:2 (0:2) FC Bayern: Kraft - Lahm, Van Buyten, Demichelis, Pranjic - Tymoshchuk, Ottl - Müller (73. Contento), Toni Kroos, Ribery (77. Hamit Altintop) - Gomez. Tore: 0:1, 0:2 Gomez (33., 39.), 1:2 Borriello (49.), 2:2 De Rossi (81.), 3:2 Totti (84./ Foulelfmeter). Gelbe Karten: Greco, Mexes, De Rossi, Menez - Kroos, Kraft. Zuschauer: weiter
  • 388 Leser

STICHWORT · NACHRICHTENDIENSTE: Die Informationssammler

Deutschland hat drei Nachrichtendienste: Der Bundesnachrichtendienst (BND) sammelt seit 1956 politische, wirtschaftliche, militärische, technische und wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Ausland. Seit dem Ende der Ost-West-Konfrontation kümmert er sich zunehmend um die Bereiche Drogenhandel, Geldwäsche, illegaler Waffen- und Technologiehandel und weiter
  • 350 Leser

Streit um die Videobilder

Polizeieinsatz im Schlossgarten: Bewertungen gehen weit auseinander
Zur ersten öffentlichen Sitzung kam der Untersuchungsausschuss 'Polizeieinsatz Schlossgarten' im Plenarsaal des Landtags zusammen. Die stundenlang angeschauten Videos wurden kontrovers bewertet. weiter
  • 363 Leser

Synode segnet umstrittene Streichliste ab

Die württembergische Landessynode hat sich in Schwäbisch Gmünd darauf geeinigt, den landeskirchlichen Haushalt in den nächsten zehn Jahren um über zehn Millionen Euro pro Jahr zurückzufahren. Die Kürzungsliste wurde von der Mehrheit der 95 Synodalen angenommen. Vorausgegangen war eine kontroverse Debatte darüber, welche Bereiche von Kürzungen verschont weiter
  • 304 Leser

Terrorverdächtige festgenommen

In Deutschland, Belgien und den Niederlanden sind gestern elf Terrorverdächtige festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, einen Anschlag in Belgien geplant zu haben. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin sagte, die grenzübergreifende Polizeiaktion habe nichts mit den Terrorwarnungen in Deutschland zu tun. Nach Angaben der belgischen weiter
  • 393 Leser

Tod beim Wasserfest

Hunderte Opfer nach Massenpanik in Kambodscha
Sie schrien, drängten und fanden doch keinen Ausweg. Buot Panha stand mitten im Gedränge, als auf einer Brücke in Phnom Penh Panik ausbrach. Seine Größe rettete ihn - und ein Sprung ins Wasser. weiter
  • 407 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligen ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball live - Bundesliga, 13. Spieltag Hamburg - Rhein-Neckar Löwenab weiter
  • 333 Leser

Tübinger Rat spricht sich für Stuttgart 21 aus

Gegen die Stimme von Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat sich der Tübinger Gemeinderat für das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ausgesprochen. Der Beschluss erging auf Initiative der SPD-Fraktion. Sie verfolgte die Absicht, die offizielle Position der Stadt zu klären. Palmers Einsatz gegen S 21 habe den Eindruck erwecken weiter
  • 382 Leser

Viele Fragen, viele Antworten

Interviewband mit Papst Benedikt - Buch umfasst mehr als nur das Thema Kondome
In Interviews nimmt Papst Benedikt Stellung zu aktuellen kirchlichen und politischen Fragen. Die Gespräche mit einem Journalisten sind in einem neuen Buch festgehalten. Es wurde gestern im Vatikan präsentiert. weiter
  • 442 Leser

Warten auf den Durchblick

Es könnte chaotisch werden: Ausgerechnet am Tag vor Thanksgiving könnten auf US-Flughäfen Proteste gegen Nacktscanner drohen. weiter
  • 342 Leser

Weltmeisterschaft wird zur Abschiedstour

Birgit Prinz und Ariane Hingst wollen ihre internationalen Karrieren als Fußballerinnen beenden
Zwei Große denken an Abschied: Die Fußball-Nationalspielerinnen Birgit Prinz und Ariane Hingst haben angekündigt, ihre internationalen Karrieren nach der Heim-WM im Sommer wohl zu beenden. weiter
  • 362 Leser

Zur Person vom 24. November

Mit sieben Jahren hat Marc Lang von seinem Vater das Schachspielen gelernt. Nach einiger Zeit habe er aber mit Entsetzen feststellen müssen, dass 'mein einstiger Held grauenvoll' gespielt habe. Seit Mai spielt Lang in der Verbandsliga Württemberg für den SK Sontheim/Brenz. Damit ist der 40-Jährige der erste Meister des Internationalen Schachverbands weiter
  • 343 Leser

Zurückhaltung von Medien gefordert

Angesichts der Terrorwarnungen drängt der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Bundestages, Siegfried Kauder zu einer Einschränkung der Pressefreiheit. 'Die Presse muss dazu verpflichtet werden, sich zurückzuhalten, wenn die Gefährdungslage wie jetzt hoch ist'. Wenn die Presse darüber berichte, welche Orte gefährdet seien, könne das ein Anreiz für weiter
  • 381 Leser