Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Dezember 2010

anzeigen

Regional (21)

Hoher Schaden bei Brand

Welzheim. Vermutlich heiße Asche im Mülleimer war die Ursache für einen Brand eines Hauses und einer Garage im Oberen Wasen am Dienstagvormittag. Die Hausbewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht anwesend. Die Welzheimer Wehr wurde von den Wehren aus Alfdorf und Schorndorf unterstützt, sie hatten das feuer rasch unter Kontrolle. Der Sachschaden weiter
  • 367 Leser

Denken für und mit Kindern

Bundesbildungsministerin Annette Schavan singt vor dem Hintergrund der neuen PISA-Studie das Hohe Lied vom Lesen. Es müsse noch mehr darauf geachtet werden, dass das Interesse an Büchern und am Lesen schon im frühen Kindesalter geweckt werde. Das hat sie gut erkannt. Die Kleinen lernen durch Beobachten und Nachahmen. Lesen also die Eltern mehr als Kontoauszüge weiter
  • 5
  • 465 Leser
Schaufenster
„hexen@jagd.deAm Mittwoch, 8. Dezember, 16 Uhr, hat das Jugendtheaterstück „hexen@jagd.de“ im Theater auf der Aal in Aalen Premiere. Es ist ein mobiles Theaterstück zum Thema Cybermobbing für Jugendliche ab 14, das die STOA (Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V.) in Kooperation mit der Polizeidirektion Aalen und der Koordinationsstelle weiter
  • 316 Leser

Fest für Chopin-Freunde

Michael Nubers abschließende Huldigung zum 200. Geburtstag im Brücke-Zentrum
Chopin-Liebhaber kamen ganz auf ihre Kosten: Sonntagabend gab der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke einen Klavierabend ausschließlich mit Werken von Frédérik Chopin und ehrte mit zwei Balladen, der Barcarolle, Walzern und einigen Mazurken den großen Klavierpoeten zu dessen 200. Geburtstag. Übers Jahr gesehen brachte er somit weiter
  • 331 Leser

Tipps fürs sichere Eislaufen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Gschwend mahnt zu Vorsicht auf gefrorenen Gewässern
Jedes Jahr kommt es im Winter zu tragischen Unglücken an den Binnengewässern, weil die elementarsten Regeln für gefahrloses Eislaufvergnügen nicht eingehalten werden, so die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Gschwend. Darum weist sie auf mögliche Gefahren hin. weiter
  • 248 Leser

Die ganze Schönheit der Musik erblüht

Die Flötistin Dietlinde Fuchs und die Pianistin Yukiko Tanaka konzertierten im Schwörsaal in Schwäbisch Gmünd
Die Flötistin Dietlinde Fuchs und ihre Klavierpartnerin Yukiko Tanaka haben im Schwörsaal in Schwäbisch Gmünd konzertiert und mit einem anspruchsvollen Programm beeindruckt. weiter
  • 387 Leser

Köders „Toledo“ als Serigraphie für guten Zweck

Vor einem glutroten Abendhimmel profilieren sich die dunklen Konturen des historischen Zentrums der spanischen Stadt Toledo. Mächtig überragt der Alcazar, Palast und Festung in der Oberstadt, die sich nach links rhythmisch anordnenden Kirchen, Paläste und Bürgerhäuser. Steil fallen im Schatten der hereinbrechenden Nacht die Berghänge hinab zum Fluss weiter
  • 379 Leser
wespels wort-WECHseL
Zu den Klassikern der Liedtexte, die Kinder geradezu zum Missverstehen herausfordern, gehört ganz sicher das von Brahms so einfühlsam vertonte „Guten Abend, gut’ Nacht, mit Rosen bedacht…“, aus Des Knaben Wunderhorn. Die meisten Kinder stellen sich einen Laubengang, ein Dach vor, unter dem sie einschlafen sollen. Und so ganz weiter
  • 369 Leser

Eine schwarze Null bei den Kliniken?

Die drei Krankenhäuser des Ostalbkreises werden wohl 2010 erstmals keine Verluste mehr machen
Die gute Nachricht vorab: Alle drei Kliniken in Aalen, Ellwangen und Gmünd/Mutlangen machen wohl in diesem Jahr keine Verluste. Dies fand im Krankenhausausschuss einhellig Lob. Die Grünen drängen dennoch auf Strukturreformen, auch was die Betriebsform angeht. Der Personalrat kritisiert, dass es zu wenig Stellen gibt. weiter
  • 810 Leser

Nachwuchs zeigt sein Können

Gelungene Jahresfeier des Musikvereins Leinzell
Ein buntes Programm hatten die Ausbilder der verschiedenen Gruppen des Musikvereins Leinzell für den Familiennachmittag am zweiten Adventssonntag zusammengestellt. Zahlreich sind die Besucher bei der Feier in der Kulturhalle erschienen. weiter
  • 227 Leser

Geschichte, Gedichte und Gesang

Buntes Programm der Seniorenweihnachtsfeier in Iggingen kommt bei den zahlreichen Besuchern gut an
Noch sind es ein paar Tage bis zum Fest – weihnachtliche Stimmung konnten die Igginger Senioren aber bereits am zweiten Adventssonntag genießen. Es ist eine schöne Tradition in der Gemeinde Iggingen, in der Adventszeit zu einem gemütlichen und besinnlichen Nachmittag einzuladen. weiter
  • 170 Leser

Jusos unterstützen GD-Kennzeichen

Schwäbisch Gmünd. In ihrer Vorstandssitzung befassten sich die Gmünder Jusos auch mit der kürzlich verabschiedeten Gmünder Erklärung zur Wiedereinführung des GD-Kennzeichens. Dass insbesondere die junge Generation die Wiedereinführung von GD am meisten befürworte, sei ein starkes Zeichen der Verbundenheit zur Region und zur eigenen Identität, so Vorstandsmitglied weiter
  • 3
  • 302 Leser
Alkoholfahrt endet in Leitplanken

Verfolgungsjagd bei Riesbürg

Riesbürg. Die Polizei versuchte am Dienstag gegen 7 Uhr in Nördlingen einen Autofahrer anzuhalten, der im Verdacht stand, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Dieser Autofahrer gab daraufhin Gas und flüchtete über die B 466 in Richtung Neresheim.

Zwei Streifen der Polizeiinspektion Nördlingen verfolgten das Fahrzeug. Mehrere Versuche

weiter
  • 1036 Leser

Der Nepomuk wacht an der Brücke

Heimat- und Geschichtsverein Lautern spendet eine Skulptur des Künstlers Rudolf Kurz
Der heilige Nepomuk wacht jetzt in Lautern darüber, dass niemand in die Lauter fällt. Nach einem Gottesdienst mit Pater Andreas Thorwarth von den Comboni-Missionaren wurde der Bildstock „Heiliger Nepomuk“ an der Kreuzung Rosensteinstraße/Hohenroderstraße bei eisigem Wind eingeweiht. Gespendet hatte ihn der Heimat- und Geschichtsverein. weiter
  • 267 Leser
Polizei: "Zahlentastatur unbedingt abdecken"

Geldautomaten in Stuttgart manipuliert

Stuttgart. Übers Wochenende sind zwei Geldausgabeautomaten einer Bank an der Königstraße in der Innenstadt und an der Stuttgarter Straße in Feuerbach offenbar manipuliert und ausgespäht worden. In der Königstraße konnte ein so genannter Skimmer sichergestellt werden, in Feuerbach war der Skimmer bereits vor

weiter
  • 571 Leser

Blockflötenkinder spielen im Haubenwasen

Flötenkinder von Sylvia Hanke und Sabine Semet haben sich auf den Weg nach Pfahlbronn gemacht, um den Senioren des Haubenwasens ein weihnachtliches Vorspiel mit der Blockflöte zu präsentieren. Viele Heimbewohner warteten schon gespannt auf die musikalischen Klänge. Lieder wie „Der Mond ist aufgegangen“, „Das Abendlied“, „Lasst weiter
  • 149 Leser

Mit Lichterglanz

Die Lorcher Weihnachtstanne am Bäderbrunnen ist 16 Meter hoch und stammt aus einem Garten im Gärtnerweg 15. Vor 21 Jahren hat sie Dieter Buchwald dort gepflanzt. In der Adventszeit erfreut die Tanne die Lorcher Besucher mit Lichterglanz. Im Bild sind Dieter Buchwald mit seiner Ehefrau und seinem Enkelkind vor seiner Tanne beim Lorcher Weihnachtsmarkt weiter
  • 3091 Leser

Socken für kleine Armenier

Gestrickte Hilfe aus Heubach für „Küche der Barmherzigkeit“
Jutta Kamenz aus Heubach strickt leidenschaftlich gern. Davon haben jetzt auch Kinder in Armenien etwas. Rund 30 Paar Socken hat Kamenz gestrickt und sie Pfarrer Karl-Heinz Scheide für die „Küche der Barmherzigkeit“ übergeben. weiter
  • 242 Leser

Ins Winter-Wonderland entführt

Stimmungsvolles Adventskonzert des Musikvereins Heuchlingen
Der Musikverein Heuchlingen entführte seine Gäste ins „Winter Wonderland“. Zum zweiten Advent veranstaltete der Musikverein sein alljährliches Adventskonzert. weiter
  • 225 Leser

Lkw geriet ins Schleudern

Ellwangen. Ebenfalls Schneeglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag gegen 10.55 Uhr auf der B 290 zwischen Jagstzell und Ellwangen ereignete. Auf einer Gefällstrecke kam ein Lkw wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und geriet hierdurch auf die Gegenfahrbahn. Der Lenker eines entgegenkommenden

weiter
  • 486 Leser

Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn

Abtsgmünd. Gegen 10.20 Uhr am  Montag befuhr eine Pkw-Lenkerin die Verbindungsstraße zwischen Fachsenfeld und Abtsgmünd. Bergauf kam ihr ein Fahrzeug entgegen. Da die Pkw-Lenkerin auf schneebedeckter Fahrbahn zu schnell und zu weit rechts fuhr, wich der entgegenkommende Fahrer auf den Randstreifen aus. Obwohl die Autofahrerin ihr

weiter
  • 618 Leser

Regionalsport (15)

„Ein paar Tage im Keller“

Interview: Fußball-Bezirksspielleiter Alfons Krauß geht bald in Rente – und auf Recherche
Alfons Krauß wird immer wieder kritisiert. Weil er Spiele absagt oder weil er sie nicht absagt. „Das prallt nach 16 Jahren mittlerweile an mir ab“, sagt der Fußball-Bezirksspielleiter, der ab Januar in Rente geht und dann Zeit hat für neue Aufgaben. weiter
  • 272 Leser

TSV Alfdorf hat gegen schwache HSG leichtes Spiel

Handball, Bezirksliga, Männer: TSV bezwingt HSG Weinstadt mühelos mit 29:20 (16:10)
Lediglich bis zum 4:3 konnte die HSG schritthalten, danach legten die Alfdorfer los und schossen einen hoch verdienten 29:20-Sieg heraus.Selbst eine frühe Auszeit der Gäste brachte die Alfdorfer nicht vom Weg ab, sechs Tore in Serie ließ die HSG kräftig schlucken. Dabei war S. Bareiß ein sicherer Schütze vom Siebenmeter-Strich. Beim 12:5 machten sich weiter
  • 167 Leser

Bettringen rettet noch einen Punkt

Handball, Bezirksliga, Männer
Nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten und einer starken kämpferischen Leistung rettete die SG Bettringen bei Aufsteiger Heidenheimer SB beim 29:29 einen Punkt. weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

Molinari trifft gegen MaltaFußball. Normannia-Torjäger Beniamino Molinari hat die WFV-Auswahl beim Regionen-Cup-Spiel gegen Malta zum Sieg geschossen. Molinari traf zum 1:0 in der 40. Minute. In der Startaufstellung der WFV-Mannschaft standen neben Molinari auch die Normannen Mark Mangold uns Manuel Grampes. Am morgigen Donnerstag steht das zweite Spiel weiter
  • 3
  • 320 Leser

SGB siegt souverän

Tischtennis, Verbandsklasse Nord, Damen
Die Hürde beim punktlosen Schlusslicht PSG Ludwigsburg meisterten die Tischtennis-Damen der SG Bettringen in der Verbandsklasse Nord problemlos. Sie behielten mit 8:3 die Oberhand. Mit dem dritten Sieg in der laufenden Runde hat man nunmehr gute Veraussetzungen, um den Klassenerhalt in der Rückrunde zu sichern. weiter
  • 158 Leser

Niederlage im Spitzenspiel

Handball, Kreisliga A, Männer
Im Spitzenspiel der Kreisliga A mussten die Handballer der SG Bettringen II in Donzdorf bei der SG Lauter III eine 15:20-Niederlage hinnehmen. weiter
  • 169 Leser

Zweite Niederlage gegen Aalen

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach der Pleite im Bezirkspokal folgte für Bargaus Handballdamen im Bezirksligaduell gegen die HG Aalen-Wasseralfingen beim 15:16 die nächste Ernüchterung. weiter
  • 170 Leser

SV Herlikofen weiter klar vorn

Kreisoberliga III Luftgewehr
Der SV Herlikofen I beherrscht weiter die Kreisoberliga III Luftgewehr. Auch nach dem vierten Wettkampf sind die Herliköfer verlustpunktfreier Spitzenreiter. weiter
  • 132 Leser

SVG III bleibt ungeschlagen

Kreisoberliga 1 Luftgewehr
Der Tabellenführer SV Göggingen III gewann auch seinen vierten Wettkampf, diesmal gegen den SV Durlangen II, mit 4:1 und ist weiter ungeschlagen Tabellenführer. weiter
  • 144 Leser

Zwei kämpfen noch

Schießen, Württemberg-Liga Luftgewehr/Luftpistole: SV Durlangen ist abgestiegen
Die Mannschaften aus dem Schützenkreis, SV Göggingen (Luftgewehr), SK Wißgoldingen und SV Durlangen (Luftpistole), stecken in der Württemberg-Liga tief im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 146 Leser

Höhenflug, Sinkflug – und Pokal-Aufwind

Fußball, Oberliga: Zu viele Unentschieden in der Liga, aber Chancen aufs Pokal-Halbfinale – die Normannia-Bilanz
Erst erlebte der FC Normannia einen Höhenflug auf Rang zwei, dann begann der Sinkflug auf Platz zehn. Die 19 Spieltage der Saison bis zur Winterpause waren zweigeteilt aus Gmünder Sicht. Ob der FCN nach der Winterpause wieder an die gute Phase anknüpfen kann? Eine Halbzeitbilanz. weiter
  • 1
  • 445 Leser

Überregional (95)

'Heute schießen sie Konfetti!'

Anne Wehner-Bachschmidts Buch handelt von Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg
Immer wieder Sirenen, Bomben, Angst: Dass Krieg herrscht, bemerkt die sechsjährige Anna, als ihre Freundin Paula einfach nicht zum Spielen kommt. Das ist an einem Sommerabend im Jahr 1936. Sie kommt nicht, weil sie tot ist. Einige Zeit später ist auch die hübsche Jüdin von nebenan tot, und die nette Nachbarin im Rollstuhl wird abtransportiert. Nach weiter
  • 366 Leser

50 000 Euro Strafe, fünf Spiele Sperre

Für Hitzkopf Raul Bobadilla kommts dicke: Der Fußballprofi des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist vom DFB-Sportgericht für fünf Spiele gesperrt worden. Bereits zuvor hatte der Klub den argentinischen Angreifer nach seiner Roten Karte (43.) wegen einer Tätlichkeit gegen Sergio Pinto und anschließender Schiedsrichter-Beleidigung im Heimspiel weiter
  • 359 Leser

Aktenzeichen XY fahndet nach Einbrechern

Auf der Suche nach Serieneinbrechern im Kreis Biberach und einem Bankräuber in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) setzt die Polizei auf die Fernsehsendung 'Aktenzeichen XY ungelöst'. Morgen, Mittwoch, bitten die Ermittler um 20.15 Uhr im ZDF um Hinweise aus der Bevölkerung, teilte die Polizei mit. Gesucht wird nach Einbrechern, die seit weiter
  • 336 Leser

Allgaier streicht 110 Arbeitsplätze

Abbau von 300 Stellen ursprünglich geplant
Nach langen, zähen Verhandlungen ist der Personalabbau bei Allgaier in Uhingen beschlossene Sache: 110 Mitarbeiter werden ihren Job verlieren. weiter
  • 417 Leser

Atommüll fürs Zwischenlager Lubmin

Der Castor-Transport, der Mitte Dezember durch Deutschland rollen soll, wird vier Atommüllbehälter vom französischen Cadarache zum atomaren Zwischenlager Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern bringen. In den Hochsicherheitsbehältern lagern 52 Brennstäbe aus dem ehemaligen Atomfrachter 'Otto Hahn' sowie rund 2000 bis 3000 Brennstäbe aus dem ehemaligen Forschungszentrum weiter
  • 245 Leser

Atomtransport verboten

Strahlender Müll wird nicht in russische Anlage gebracht
Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat den geplanten Atommüll-Transport aus dem Zwischenlager Ahaus nach Russland gestoppt. Der Zielort, die Wiederaufbereitungsanlage Majak im Ural, sei nicht in Betrieb, begründete Röttgen seine Entscheidung. Gegenwärtig könne nicht angenommen werden, dass dort 'die Voraussetzungen für eine schadlose Verwertung weiter
  • 282 Leser

Auf einen Blick vom 7. Dezember

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Union Berlin - VfL Bochum 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Dabrowski (18.). - Zuschauer: 10 899. 1Erzgebirge Aue 1594219:1631 2FC Augsburg 1592431:1429 3MSV Duisburg 1592428:1529 4Greuther Fürth 1592425:1329 5Hertha BSC 1592422:1229 6FSV Frankfurt 1591524:1628 7Energie Cottbus 1583431:2327 81860 München 1575321:1524 9VfL Bochum 1571718:2022 weiter
  • 295 Leser

Aus der Zeit ohne Erinnerung zurück in die Zukunft

Ski Alpin: Fast zwei Jahre nach dem Sturz auf der 'Streif' gelingt Daniel Albrecht ein vielversprechendes Comeback
Maria Riesch stand bei den Nordamerika-Rennen der Alpinen im Mittelpunkt. Vergleichsweise leise verlief das vielversprechende Comeback des vor zwei Jahren schwer gestürzten Schweizers Daniel Albrecht. weiter
  • 321 Leser

Bei Hertha geht Angst wieder um

Bundesliga-Rückkehr in Gefahr - Jetzt kommt Spitzenreiter Aue
Die Saison schien ruhig zu verlaufen, die sofortige Rückkehr von Hertha BSC in die Fußball-Bundesliga ungefährdet. Doch drei Niederlagen in Serie haben die Situation in Berlin grundlegend geändert. Es gärt. weiter
  • 320 Leser

Berichte von gut gelaunten Sofarunden

Trotz des Unfalls, der zum Abbruch der 'Wetten, dass . . ?'-Show am Samstag führte, hatten die Zeitungen 'Österreich' und 'Bild am Sonntag' (BamS) in Teilen ihrer Abendausgaben von gut gelaunten Sofarunden berichtet, meldet die Online-Ausgabe der Süddeutschen. 'Österreich' titelte gar auf einer Doppelseite: 'Gottschalk: Robbie holte Show aus Koma.' weiter
  • 295 Leser

BVB: Riesen-Ärger wegen Mini-Verspätung

Flughafen-Mitarbeiter in Nürnberg und Dortmund haben am Sonntagabend geschafft, was der Bundesliga-Konkurrenz derzeit nicht gelingt: Sie haben Borussia Dortmund ausgebremst. 29 Sekunden vor dem geplanten Aufsetzen des Flugzeuges, das die Delegation nach dem 2:0 beim 1. FC Nürnberg zurückbringen sollte, schloss der Tower den Dortmunder Airport und zwang weiter
  • 263 Leser

Daimler: Klemm will Beteiligung am Aufschwung

Daimler-Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm fordert im Aufschwung ein großes Stück vom Kuchen für die Mitarbeiter des Autobauers. 'Wir erwarten natürlich, dass die Beschäftigten an dem wirtschaftlichen Erfolg, den wir im Jahr 2010 erlebt haben, angemessen beteiligt werden', sagte Klemm am Montag auf einer Betriebsversammlung im größten Pkw-Werk des Autobauers weiter
  • 461 Leser

Das Ende einer Epoche

Das Attentat auf John Lennon vor 30 Jahren bedeutete eine Zäsur
Am 8. Dezember 1980 wurde John Lennon Opfer eines Attentats. Das war nicht nur das endgültige Aus der Beatles und der Tod eines Popstars: Mit John Lennon wurde eine ganze Epoche zu Grabe getragen. weiter
  • 330 Leser

Der Golfstar zeigt Nerven

Tiger Woods beendet Saison erstmals ohne Turniersieg
'Ich habe einige gute Schläge gehabt und die meiste Zeit wirklich gut gespielt', resümierte Tiger Woods nach seinem zweiten Platz in Thousand Oaks. In dem mit fünf Millionen Dollar dotierten World-Challenge-Turnier reichte es für ihn dennoch nicht zum Sieg, er unterlag Graeme McDowell. Auf den US Open-Sieger hatte Woods vor der Schlussrunde noch einen weiter
  • 318 Leser

Deutsche Dichtkunst Zug um Zug

175 Jahre ist es her, dass in Deutschland die erste Eisenbahn losschnaufte: Der 'Adler' fuhr am 7. Dezember 1835 von Nürnberg nach Fürth. Züge haben seit je her auch Dichterfantasie in Bewegung versetzt - Wolfgang Minaty hat in 'Bitte einsteigen!' (dtv, 144 Seiten, 7.90 Euro) die schönsten Gedichte rund um die Eisenbahn gesammelt, von Rückert bis Rühmkorf. weiter
  • 305 Leser

Deutschland bei Reformen hinter Österreich

Die Schweiz hat bei einem 'Reformbarometer' von Wirtschaftsverbänden den Spitzenplatz erreicht, den größten Sprung machte aber Österreich. Vorjahressieger Deutschland liegt in diesem Vergleich der drei Länder diesmal auf dem letzten Platz. Das 'Reformbarometer' wurde gestern vom arbeitgebernahen Institut der deutschen Wirtschaft (IW), von der Wirtschaftskammer weiter
  • 457 Leser

Die Show geht weiter

Verunglückter 'Wetten, dass . . ?'-Kandidat noch immer im Koma
Inwieweit der verunglückte 'Wetten, dass . . ?'-Kandidat geschädigt bleiben wird, ist noch unklar. Klar ist indes: Die ZDF-Show soll weitergehen. weiter
  • 324 Leser

Drohung als Geschäftsprinzip

Wladimir Klitschko und Dereck Chisora beschimpfen sich vor WM-Duell
Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko hat seinen englischen Box-Herausforderer Dereck Chisora fünf Tage vor dem WM-Kampf am Samstag in Mannheim zunächst mit Worten hart attackiert. weiter
  • 295 Leser

Dualem System droht Kollaps

Den dualen Systemen droht der finanzielle Kollaps. Grund dafür ist, dass immer weniger Verwertungsmengen offiziell gemeldet werden. Laut einer Studie mehrerer Verbände werden die gemeldeten Mengen in diesem Jahr 'erheblich' zurückgehen und 2011 um weitere bis zu 20 Prozent sinken. Sollte diese Prognose eintreffen, wäre 2011 'die weitere Finanzierung weiter
  • 434 Leser

Ein Blick voller Neid

Deutschland: Merkel diktiert die Politik
Lange stand Angela Merkel im Ruf, zu wenig zu entscheiden und zu konsenssüchtig zu sein. Seit die Kanzlerin das geändert hat, macht sie sich im Ausland unbeliebt, weil sie deutsche Interessen voranstellt. weiter
  • 334 Leser

Ein Vampir beherrscht Europa

Griechenland: Vor allem die Medien spielen mit Nazi-Klischees
Schwere Zeiten in den deutsch-griechischen Beziehungen: Die Schuldenkrise treibt einen Keil zwischen beide Völker. Angela Merkel wird zur Reizfigur. weiter
  • 262 Leser

Eine Schande

Irland: Krise auf der Insel ist hausgemacht
Auf die Deutschen ist die irische Regierung gar nicht gut zu sprechen. Man macht die Bundeskanzlerin dafür verantwortlich, dass das Land unter den Rettungsschirm der Europäischen Union flüchten musste. Es sollte nicht vergessen werden, mahnte der irische Finanzminister Brian Lenihan, das Angela Merkel und der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy weiter
  • 309 Leser

Eisvogel-Albinos in australischer Tierklinik

Zwei Blauflügel-Kookaburras ohne blaue Flügel werden vom Eagles Wildlife Hospital nahe Ravenshoe (Australien) gepflegt. Sie hätten in der Wildnis kaum Überlebenschancen. Entdeckt worden sind sie von Wanderern. Die beiden Jungvögel sind völlig weiß und haben rote Augen - Albinos. Die Mitarbeiter der Klinik vermuten, dass noch nie Albinos dieser Eisvogelart weiter
  • 320 Leser

EU diskutiert über größeren Fonds

Die Euro-Finanzminister sprechen auch über eine mögliche Aufstockung des Krisenfonds für wackelnde Eurostaaten. Das berichteten Diplomaten. Die Bundesregierung lehnt eine Erhöhung ab. Länder wie Griechenland, Irland, Portugal und Spanien müssen an den Finanzmärkten hohe Risikoaufschläge für ihre Anleihen zahlen. Die spanische Finanzministerin Elena weiter
  • 468 Leser

EU-Kommission legt nach beim Rettungsfonds

Die Euro-Finanzminister sprechen auch über eine mögliche Aufstockung des Krisenfonds für wackelnde Eurostaaten. Das berichteten Diplomaten. Die Bundesregierung lehnt eine Erhöhung ab. Länder wie Griechenland, Irland, Portugal und Spanien müssen an den Finanzmärkten teils hohe Risikoaufschläge für ihre Anleihen zahlen. Die spanische Finanzministerin weiter
  • 452 Leser

Fifa-Vize weist Vorwurf der Bestechung zurück

Nach der fragwürdigen Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 an Katar sieht sich der unter Druck geratene Weltverband Fifa mit neuen Bestechungsvorwürfen konfrontiert. Vizepräsident Julio Grondona soll laut dem 'Wall Street Journal' als Chef des argentinischen Fußball-Verbandes Afa 78,4 Millionen Dollar (59 Millionen Euro) aus Katar erhalten haben. weiter
  • 326 Leser

Gericht verurteilt Fluggesellschaft

Rund zehn Jahre nach dem Absturz einer Concorde bei Paris hat ein Gericht die US-Fluggesellschaft Continental zu einer Geldstrafe von 200 000 Euro verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte 175 000 Euro gefordert. Gegen einen Mechaniker der US-Airline verhängten die Richter zudem eine 15-monatige Bewährungsstrafe. Alle übrigen Angeklagten wurden von dem weiter
  • 301 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 120 300,10 Euro Gewinnklasse 2 439 134,20 Euro Gewinnklasse 3 12 968,50 Euro Gewinnklasse 4 2309,70 Euro Gewinnklasse 5 55,10 Euro Gewinnklasse 6 37,20 Euro Gewinnklasse 7 14,50 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 970 795,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 77 083,60 Euro Gewinnklasse 2 25 694,50 weiter
  • 309 Leser

Hai-Attacken häufen sich

Touristin aus Baden-Württemberg in Ägypten zu Tode gebissen - Strände gesperrt
Scharm al-Scheich am Roten Meer gilt als Tauch- und Badeparadies. Doch seit Attacken von Haien haben viele Urlauber nun Angst. Eine Baden-Württembergerin war von einem Hai totgebissen worden. weiter
  • 382 Leser

Hitler-Fotos unterm Hammer

Hunderte Fotos von Adolf Hitlers persönlichem Fotografen Heinrich Hoffmann kommen in Großbritannien unter den Hammer. Ein Auktionshaus im Städtchen Towcester versteigert im Januar rund 900 Negative und 500 entwickelte Fotos. Fotograf Hoffmann war Teil der Nazi-Propagandamaschinerie und Günstling Hitlers. Sein Monopol auf Fotografien des 'Führers' verhalf weiter
  • 324 Leser

HRE gibt 47 Milliarden zurück

Die Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) hat nach der Gründung ihrer Bad Bank weitere staatliche Milliardengarantien zurückgegeben. Insgesamt handele es sich um Bürgschaften in Höhe von 47 Mrd. EUR, teilte die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement. Nach ihrem knapp verhinderten Zusammenbruch vor zwei Jahren hatte die HRE zeitweise mehr als 100 Mrd. weiter
  • 476 Leser

Jede Narkose trägt zur Klimaerwärmung bei

Die drei gängigen Gase sind laut einer Untersuchung so schädlich wie eine Million Autos
Narkosegase heizen den Klimawandel weltweit so stark an wie eine Million Autos. Das berichten die dänischen Chemiker Ole John Nielsen und Mads Andersen (Universität Kopenhagen) im 'British Journal of Anaesthesia'. Sie hatten die Treibhauswirkung der drei gängigen Narkosegase Sevofluran, Isofluran und Desfluran untersucht und die weltweite Wirkung hochgerechnet. weiter
  • 267 Leser

Kampf gegen die weißen Flecken

Telekom will Übertragungstechnik ausbauen und so das Internet schneller machen
Noch immer steigt die Nutzung des Internets an. Vor allem unterwegs surfen immer mehr Menschen oder schauen nach ihren E-Mails. Die Telekom will Zugänge beschleunigen und weiße Flecken entfernen. weiter
  • 543 Leser

Karsten Speck droht erneut Gefängnis

Schauspieler seit gestern wegen Betrugs und Steuerhinterziehung vor Gericht
Als Hauptdarsteller der TV-Serie 'Hallo Robbie' wurde Karsten Speck zum Publikumsliebling. Jetzt hat er nicht einmal mehr Zuschauer vor Gericht. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ALTENPFLEGE: Radikaler Schnitt nötig

Was muss geschehen, um den Beruf Altenpflege attraktiver zu machen? Gewiss, die Bezahlung könnte besser sein, obwohl eine examinierte Kraft mit einem Anfangsgehalt von 2000 Euro brutto nicht mehr so schlecht dasteht. Allerdings muss der Lohn auch bezahlt werden, was bei den horrenden Summen, die Pflegebedürftige entrichten, durchaus ginge. Stattliche weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · ENBW: Ambitioniertes Projekt

Respekt. Das war nun wirklich nicht zu erwarten, dass sich der französische Staatsmonopolist Électricité de France (EDF) im Südwesten eine blutige Nase holen würde. Ganz im Gegenteil: Man musste stets befürchten, dass die finanzgewaltigen Franzosen bei der ENBW am Ende die besseren Karten haben würden als notorisch klamme Landkreise, die über die Oberschwäbischen weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR: Teilerfolg für Hochtief-Chef

Es ist ein eigenartiger Abwehrkampf, den Herbert Lütkestratkötter führt. Mit aller Macht versucht der Hochtief-Chef zu verhindern, dass der spanischer Großaktionär ACS seinen Anteil an Hochtief auf mehr als 50 Prozent aufstockt. Das vergiftet das Klima und bindet Zeit und Geld auf beiden Seiten. Mit dem Einstieg des Emirats Katar feiert Lütkestratkötter weiter
  • 498 Leser

Kooperation soll beendet werden

. Friedensexperten der Evangelischen Landeskirchen im Südwesten fordern ein Ende der Kooperation von Landeskultusministerium und Bundeswehr. Die Vereinbarung von Dezember 2009 ermögliche Jugendoffizieren des Wehrbereichskommandos Süd, 'umstrittene sicherheitspolitische Konzepte' gegenüber Schülern und angehenden Lehrern zu vertreten, kritisierte der weiter
  • 320 Leser

Kosslick sieht keine Krise

Trotz weniger Kinohits steht der deutsche Film nach den Worten von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (62) gut da. 'Es ist richtig, dass es in diesem Jahr nicht einen Knaller nach dem anderen gab. Aber ich kann da keine Krise sehen. Nicht mal ein Formtief', erklärteKosslick, für den die Berlinale 2011 (10.-20. Februar) bereits die zehnten Filmfestspiele weiter
  • 290 Leser

Kritik an großen Kulturen von Christbäumen

Der Naturschutzbund (NABU) Baden-Württemberg hat die wachsende Zahl von Weihnachtsbaumkulturen im Land kritisiert. Sie seien schädlich für die Natur und beeinträchtigten die Landwirtschaft, erklärte NABU-Landeschef Andre Baumann in Stuttgart in einem Brief an Agrarminister Rudolf Köberle (CDU). Seit einem Jahr dürften Christbaumkulturen auch ohne Genehmigung weiter
  • 304 Leser

Land steigt bei ENBW ein

Mappus: Keine Kosten für Steuerzahler - Streit um späteren Börsengang
Das Land Baden-Württemberg steigt wieder beim Energieversorger ENBW ein. Der überraschende Milliardendeal wird über eine Anleihe finanziert. weiter
  • 307 Leser

LAND UND LEUTE vom 7. Dezember

Testphase beendet Metzingen - Die 'Outletcity' Metzingen (Kreis Reutlingen) wird zunächst keine Fußgängerzone bekommen. Nach Rücksprache mit den Einzelhändlern wird die Reutlinger Straße, die durch das Stadtzentrum führt, nicht vom Autoverkehr befreit. Diesen Vorstoß hatte die Stadtverwaltung unternommen. Einzelhändler hatten aber während einer halbjährigen weiter
  • 320 Leser

Le Jog - ur-britisch von Süd nach Nord

Nicht etwa ein französischer Begriff steckt hinter Le Jog. Vielmehr handelt es sich beim Rallye-Namen um die Abkürzung des Startpunkts in Süd-England und des Zieles in Nord-Schottland: Lands End heißt sinnigerweise der südlichste Zipfel der britischen Inseln in Cornwall, während der Ort in der Grafschaft Caithness an der Nordostspitze Schottlands (Teil weiter
  • 276 Leser

Leck im Navigationssystem

Russland hat auf dem Weg zur Hightech-Supermacht einen Rückschlag erlitten. Gleich drei neue Navigationssatelliten stürzten ab. weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · FIFA: Wer im Glashaus sitzt

In dieser Rolle sieht sich Joseph 'Sepp' Blatter am liebsten: Das Fußball-Volk kniet vor dem allmächtigen Boss des Fußball-Weltverbandes (Fifa), lauscht dessen Lobpreisungen, feiert den Schweizer nicht nur in vorweihnachtlicher Zeit als großen Heilsbringer. So war das auch am 12. Juli dieses Jahres. Am Tag nach dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick vom 7. Dezember

Prinz Harry Der jüngere Sohn des britischen Kronprinzen Charles, Prinz Harry von Wales (26), tritt erstmals im deutschen Fernsehen auf. In der großen TV-Spendengala 'Ein Herz für Kinder' stellt er seine Hilfsorganisation 'Sentebale' vor. Die Sendung wird am Samstag, 18. Dezember, 20.15 Uhr, im ZDF übertragen. 'Sentebale' ist von Harry gemeinsam mit weiter
  • 322 Leser

Lufthansa lässt Jet umkehren

Tiflis-München-Flug wegen Druckproblem abgebrochen
Ein technisches Problem hat eine Lufthansa-Passagiermaschine, die von der georgischen Hauptstadt Tiflis nach München fliegen sollte, kurz nach dem Start zur Rückkehr nach Tiflis gezwungen. Die 66 Fluggäste blieben unversehrt, sie wurden auf Flüge anderer Gesellschaften umgebucht. Gleich nach dem Start hätten die Instrumente zur Regelung des Kabinendrucks weiter
  • 247 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.11.-03.12.010. 100er Gruppe 35-39 EUR (36,50 EUR). Notierung 06.12.10: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 27.459 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 506 Leser

Matsch löst die weiße Pracht ab

Nasser Schnee und Regen haben das Wintermärchen in Schmuddelwetter verwandelt. Auf matschigen Straßen kam es im Südwesten zu mehr als 330 Unfällen. Ein Autofahrer starb. Entwarnung geben die Meteorologen nicht. Es soll weiter schneien und regnen. Hochwasser wegen des starken Tauwetters schließen die Experten nicht aus. Foto: Volkmar Könneke weiter
  • 515 Leser

Mehr als 40 Tote bei Anschlag in Pakistan

Talibanfeindliche Stammesmiliz von Selbstmordattentätern angegriffen
Bei Selbstmordanschlägen der Taliban auf ein Treffen regierungstreuer Stammesältester in Pakistan sind gestern mindestens 43 Menschen getötet worden. Mehr als 100 Menschen wurden nach Angaben des Distrikt-Krankenhauses im halbautonomen Stammesgebiet Mohmand verletzt. Behörden zufolge sprengten sich zwei als Polizisten verkleidete Selbstmordattentäter weiter
  • 267 Leser

Mephedron in Europa verboten

Die ecstasyähnliche Droge Mephedron darf in ganz Europa weder hergestellt noch vertrieben werden. Das Verbot haben die Justizminister der EU ausgesprochen. Mephedron wird alleine in Irland und Großbritannien mit 37 Todesfällen in Verbindung gebracht. Die Droge war bislang nur in 15 der 27 EU-Staaten verboten. Die Effekte des Mephedron sind mit denen weiter
  • 356 Leser

Mittelstand sprüht vor Optimismus

Die Mittelständler in der deutschen Industrie schätzen die Wirtschaftslage so positiv ein wie seit zwei Jahren nicht mehr. Der Saldo aus Positiv- und Negativmeldungen liege erstmals seit Herbst 2008 wieder im Plus, berichtete der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) in Berlin nach einer Umfrage. Der Saldo liege bei plus 32,7 Punkten, nach minus weiter
  • 519 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Dezember

Das ganze unterallgäuerische Dorf Oberrieden hat zwei Tage lang versucht, ein Rind zu fangen. Sogar der Pfarrer bat die Kirchgänger am Sonntag, dabei zu helfen. Das Rind hatte sich am Samstag befreit und war auf Dorfbewohner losgegangen. Verletzt wurde niemand. Dreimal wurde das Rind gefunden, doch trotz Betäubungsschüssen rannte es quer durch Höfe weiter
  • 324 Leser

NACHGEFRAGT: Warum greift ein Hai an?

Seit im ägyptischen Tauchparadies Scharm al-Scheich ein Hai eine Touristin getötet hat, wird über die Gründe spekuliert. Die WWF-Expertin Heike Vesper gibt Auskunft. Welcher Hai könnte die Urlauberin angegriffen haben? HEIKE VESPER: Im Roten Meer kommen zwei Haiarten vor, bei denen es schon häufiger zu Übergriffen auf den Menschen gekommen ist. Der weiter
  • 286 Leser

Nolans letzter Batman-Film

'Batman'-Fans können sich auf eine weitere Fortsetzung von Regisseur Christopher Nolan freuen. Nach 'The Dark Night Rises' aber will der Filmemacher keine weitere Folge drehen. Es ist 'das letzte Kapitel unserer Batman-Saga', erzählte Nolan 'Entertainment Weekly'. Nach 'Inception' freue er sich darauf, nach Gotham zurückzukehren. Die 'Batman-Welt' begeistere weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Kleinkind allein in Auto Bei frostiger Kälte hat eine Mutter in Wiesbaden ihren zwei Jahre alten Sohn mehr als eine Stunde im Auto zurückgelassen. Ein Parkplatzwärter hörte das Kind schreien und rief die Polizei. Die Beamten konnten über das Kennzeichen die Handynummer der Mutter herausfinden, erreichten aber nur ihre Mailbox. Ein Beamter schlug die weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Beady Eye statt Oasis Das mit Spannung erwartete erste Album der Oasis-Nachfolgeband Beady Eye, 'Different Gear, Still Speeding', erscheint am 25. Februar 2011. Auf dem von Steve Lillywhite (Rolling Stones, U2) produzierten Album sind 13 neue Songs. Beady Eye wurden im Mai von vier der letzten fünf Mitglieder der Rockband Oasis gegründet: Liam Gallagher, weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Gespräch über Korea US-Präsident Barack Obama hat wegen der angespannten Lage auf der koreanischen Halbinsel an China appelliert, Einfluss auf Nordkorea zu nehmen. In einem Telefongespräch forderte Obama den chinesischen Staatschef Hu Jintao auf, Nordkorea klar zu machen, dass die 'Provokationen nicht akzeptabel' seien. Hu hingegen mahnte Zurückhaltung weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Vorsah zweimal gesperrt Fußball: Für Isaac Vorsah ist die Bundesliga-Hinrunde gelaufen. Der Verteidiger von 1899 Hoffenheim wurde für zwei Spiele gesperrt. Das DFB-Sportgericht bewertete seine Aktion in der 41. Spielminute gegen Christian Gentner beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart als Tätlichkeit. Dritte Liga, dritte Absage Fußball: Das für Mittwoch angesetzte weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Mehrheit knapp verfehlt Walldorf - . Die frühere Vorsitzende des Landeselternbeirats, Christiane Staab (CDU), hat die absolute Mehrheit bei der Bürgermeisterwahl in Walldorf knapp verfehlt. Sie holte 48,6 Prozent der Stimmen, 85 Stimmen fehlten ihr zum Sieg im ersten Durchgang. Im zweiten Wahlgang am 19. Dezember reicht die einfache Mehrheit zum Sieg. weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Osten blutet weiter aus In den kommenden zehn Jahren werden strukturschwache Regionen in Deutschland nach einer Studie noch weiter ausbluten. Die Zahl der Erwerbstätigen drohe besonders in Ostdeutschland und in wirtschaftsschwachen westdeutschen Regionen massiv zu sinken. Gewinnen werden dagegen die westdeutschen Metropolregionen, allen voran der Landkreis weiter
  • 431 Leser

Notstand in der Pflege

2025 fehlen 193 000 Vollzeitkräfte - Rösler: Beruf aufwerten
Der Mangel an Alten- und Krankenpflegern wird dramatisch zunehmen. In 15 Jahren fehlen zigtausende ausgebildete und ungelernte Kräfte. Gesundheitsminister Rösler will den Beruf deshalb attraktiver machen. weiter
  • 367 Leser

Olympia 2018: Ärger in Annecy

Im Dreikampf um Winter-Olympia 2018 kracht es in Annecy intern gewaltig. Ausgerechnet die französischen IOC-Mitglieder Jean-Claude Killy und Guy Drut haben die Kandidatur heftig kritisiert und einen deutlichen Rückstand im Duell gegen München und den südkoreanischen Favoriten Pyeongchang eingeräumt. 'Wir steuern auf einen Untergang zu. Drastische Maßnahmen weiter
  • 318 Leser

Panini setzt jetzt auch auf Frauenfußball

Das Geschäft mit den Abziehbildchen soll von der WM in Deutschland profitieren
Die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat beim Panini Verlag die Kassen klingeln lassen. Das Geschäft mit den Stickern lief gut, aber nicht so gut wie erhofft. Nun setzt man auf den Frauenfußball. weiter
  • 434 Leser

Peter Kraus rockt für 'Gute Taten'

Göppingen. RocknRoll-Idol Peter Kraus (71) verwandelte bei seinem ersten von insgesamt drei Konzerten in Göppingen die Stadthalle in ein Tollhaus. Mit seinen Hits aus den 50er Jahren konnte der Entertainer sein Publikum ebenso mitreißen wie mit seinen aktuellen Songs. Begleitet wurde Peter Kraus von der Göppinger Lumberjack-Bigband unter der Leitung weiter
  • 353 Leser

Podolski muss kaputte Tür nicht bezahlen

Frust pur bei Lukas Podolski: Rheinisches Bundesliga- Derby verloren, sein reguläres Tor nicht gegeben und zu allem Überfluss noch Diebe in der Kabine - da ließ der Fußball-Nationalspieler des 1. FC Köln seinen Emotionen freien Lauf. Ein Tritt in eine Plexiglastür in den Katakomben der BayArena war Ausdruck seiner Enttäuschung darüber, dass der Tabellenvorletzte weiter
  • 332 Leser

Politisch unklug

Spanien: Kanzlerin macht Märkte nervös
Spanien steht unter Druck. Der Risikoaufschlag für Staatsanleihen ist auf ungeahnte Höhen geklettert, und er könnte noch weiter steigen. Wirtschafts- und Finanzministerin Elena Salgado machte ihrem frustrierten Herzen Luft: Sie bat darum, dass doch bitte mit den 'unangebrachten Erklärungen' zur europäischen Schuldenkrise Schluss sein möge. Jeder verstand, weiter
  • 269 Leser

PRESSESTIMMEN: Große Verlockungen

'Badische Zeitung' (Freiburg): Es kann nicht genügen, sich auf Routine und Selbstvertrauen eines begabten jungen Sportlers und das 'Wird-schon-schiefgehen' seiner treuen Unterstützer zu verlassen. Dazu sind die Verlockungen einfach zu groß, die eine Blitzkarriere im Massenmedium Fernsehen mit sich bringt. 'Nordwest-Zeitung' (Oldenburg): Die Sendung weiter
  • 366 Leser

Regen und Tauwetter lassen Flüsse anschwellen

Droht nach dem Wintereinbruch nun Hochwasser? Tauwetter und starke Niederschläge haben bereits gestern im Land die Pegelstände der Flüsse anschwellen lassen. Der Deutsche Wetterdienst DWD warnt bis Mittwoch gar vor 'unwetterartigem Tauwetter', an kleinen Flüssen bestehe die Gefahr von Überschwemmungen. Auch die Experten der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale weiter
  • 353 Leser

Reif für den nächsten Rekord

Dortmunds Trainer Klopp bleibt gelassen - Stolz auf die junge Mannschaft
Borussia Dortmund bricht einen Rekord nach dem anderen. Als nächstes soll Bayern Münchens Hinrunden-Bestmarke gelöscht werden. Vom Titel wollen Trainer Klopp und die Spieler aber weiter nichts wissen. weiter
  • 260 Leser

Retter in der Not

Der 'Weiße Ritter' ist ein Investor, der bei einem Unternehmen einsteigt, das sich gerade gegen eine feindliche Übernahme wehrt - also eine Übernahme, die das Management nicht für sinnvoll hält. Der Weiße Ritter ist bereit, mit dem Vorstand an einem Strang zu ziehen oder sich als Großaktionär aus dem Tagesgeschäft herauszuhalten. Er ist also ein Retter weiter
  • 440 Leser

Schnee behindert den Verkehr

Zahlreiche Unfälle im Land auf rutschigen Straßen - Lebensgefahr in den verschneiten Wäldern
Pappschnee verwandelte gestern im ganzen Land, insbesondere in den Hochlagen, die Straßen in Rutschbahnen. Unter der Last brachen Bäume zusammen. Zahlreiche Straßen waren deswegen unpassierbar. weiter
  • 308 Leser

Schnell, laut, teuer

Die Concorde war das einzige Überschallflugzeug der zivilen Luftfahrt im Linienbetrieb. Sie war für Air France und British Airways im Einsatz. Ein Dreieinhalb-Stunden-Trip von London nach New York kostete mehr als 10 000 Euro. Königin Elizabeth II., Paul McCartney und Claudia Schiffer nutzten den Überschallflieger. Nach dem Concorde-Absturz im Jahr weiter
  • 281 Leser

Sechs Prozent bei VW gefordert

Die IG Metall hat für die rund 100 000 Volkswagen-Beschäftigten 6 Prozent mehr Gehalt für 12 Monate gefordert. IG Metall-Verhandlungsführer Hartmut Meine begründete die von der 120-köpfigen-Tarikommission getroffene Entscheidung mit der guten wirtschaftlichen Situation von VW. Deshalb sei eine Übertragung des in der Metall- und Elektroindustrie erzielten weiter
  • 434 Leser

Sorgt Ökostrom für weiteren Preisschub?

Die Kostenbelastung durch Ökostrom könnte sich in den kommenden Jahren wegen einer Gesetzeslücke noch weiter erhöhen. Die 'Berliner Zeitung' berichtete vorab unter Berufung auf vertrauliche Berechnungen der Bundesregierung, dass für viele Verbraucher bald Kosten von bis zu 0,5 Cent pro Kilowattstunde plus Mehrwertsteuer zusätzlich entstehen könnten. weiter
  • 453 Leser

Spendenaktion für Geislinger Krankenhaus

Der Kampf um den Erhalt der Geburtshilfeabteilung in der Geislinger Helfenstein-Klinik wird immer heftiger. Mit 'Montagsdemos' und einer großen Spendenaktion wollen die Geislinger die Abteilung erhalten. 36 namhafte Spender aus der Region - darunter viele niedergelassene Ärzte sowie Oberbürgermeister Wolfgang Amann - haben bereits 36 000 Euro zusammengetragen. weiter
  • 320 Leser

Strahlender DDR-Müll bleibt in Ahaus

Nein zu umstrittenem Castor-Transport nach Russland lässt Atomkraftgegner jubeln
Wegen Sicherheitsbedenken hat Bundesumweltminister Norbert Röttgen einen Castor-Transport in die russische Atomanlage Majak untersagt. weiter
  • 283 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Dezember

EISERNE KANZLERIN Angela Merkel galt in vielen Ländern als eine Art Mutter Europas. Seit der Eurokrise sind Ansehen und Bewunderung angekratzt. Wir beschreiben, wer warum auf die Kanzlerin wütend ist. weiter
  • 337 Leser

Tigerbabys durften nicht sterben

Gericht bestätigt Urteil gegen Magdeburger Zoodirektor
Die Tötung dreier Tigerbabys 2008 im Magdeburger Zoo war rechtswidrig. Das hat das Landgericht Magdeburg in zweiter Instanz entschieden. weiter
  • 334 Leser

Treuer Sarkozy

Europa: Nur Frankreich ist auf Schmusekurs
In Brüssel sorgen vor allem die deutsch-französischen Alleingänge für Verdruss. Die Rolle als allseits anerkannte Vermittlerin liegt längst hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ob 'Madame Non', die 'eiserne Kanzlerin' oder der 'Merkel-Crash': Nicht einmal der umtriebige französische Präsident Nicolas Sarkozy hat es in Brüssel in so kurzer Zeit auf weiter
  • 277 Leser

TV-SPORT AKTUELL

EUROSPORT Curling - live, EM in Champéry/Schweiz Männer: Frankreich - Deutschland ab 10.15 Uhr Snooker - live, Championship in Telford 4. Turniertag, Achtelfinale ab 13.30 Uhr SPORT 1 Handball - live, EM der Frauen in Dänemark und Norwegen Deutschland - Schwedenab 17.30 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 19.30 Uhr weiter
  • 316 Leser

Versicherung trägt einen Teil der Kosten

Die gesetzliche Pflegeversicherung wurde 1995 eingeführt und deckt einen Teil der Kosten Pflegebedürftiger. Die Beiträge entrichten Arbeitgeber und -nehmer je zur Hälfte. Im Jahr 2008 stieg der Beitrag um 0,25 Punkte auf 1,95 beziehungsweise 2,2 Prozent für Kinderlose. An Leistungen zahlt die Versicherung bei häuslicher Pflege durch ambulante Dienste weiter
  • 307 Leser

Warten auf den nächsten Castor-Transport

Auch wenn es für Gleisblockaden zu kalt ist: Atomkraftgegner wollen nicht auf Protestaktionen verzichten
Am Mittwoch in acht Tagen soll wieder ein Transport mit strahlender Fracht an der deutsch-französischen Grenze eintreffen. Wie vor einem Monat wollen Atomkraftgegner wieder demonstrieren. weiter
  • 372 Leser

Weißer Ritter aus der Wüste

Emirat Katar steigt bei Hochtief ein - Bereits bei VW und Porsche beteiligt
Deutschlands größter Baukonzern will nicht spanisch werden. Im Abwehrkampf gegen ACS erhält Hochtief jetzt Schützenhilfe von den Scheichs: Katar kauft sich ein, wie schon bei VW und Porsche. weiter
  • 393 Leser

Wende gegen Dänemark

Curling-EM: Damen enttäuschen, Herren wieder auf Kurs
Bei den deutschen Curling-Damen ist nach einem verheißungsvollen Turnierstart Ernüchterung eingekehrt. Titelverteidiger SC Riessersee mit Spielführerin Andrea Schöpp kassierte gestern bei der Europameisterschaft in Champéry in der Schweiz mit dem 1:6 gegen Doppel-Olympiasieger Schweden bereits die dritte Niederlage im fünften Vorrundenspiel. Einen Tag weiter
  • 350 Leser

Wenig Impulse

Leitindex rettet leichten Gewinn über Ziellinie
Nach schwankendem Handelsverlauf hat der Leitindex gestern leichte Kursgewinne über die Ziellinie gerettet. Ein Marktanalyst sprach nach der starken Vorwoche allerdings von einem 'Mangel an Impulsen'. So näherte sich das Börsenbarometer zwar zum Auftakt bis auf wenige Punkte dem höchsten Stand seit Juni 2008, den es am Freitag bei 6977 Punkten markiert weiter
  • 505 Leser

Wenn die Sitzblockade 'unfriedlich' wird

Der Polizeieinsatz im Schlossgarten wird vor dem Untersuchungsausschuss juristisch zerpflückt
Was ist rechtmäßiger Protest, was sind gewalttätige Aktionen? Vor dem Untersuchungsausschuss des Landtags gaben Zeugen wie Abgeordnete sehr unterschiedliche Rechtsverständnisse zu Protokoll. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Wieder Christen im Irak getötet

Überfall auf Ehepaar in Bagdader Schiitenviertel
Im Irak ist wieder ein tödlicher Anschlag auf Christen verübt worden. In der Nacht zu gestern wurde ein christliches Ehepaar in seinem Haus in der Hauptstadt Bagdad erstochen, wie das irakische Innenministerium mitteilte. Die Täter seien in das Haus in einem mehrheitlich von Schiiten bewohnten Viertel eingedrungen und hätten das Paar getötet. In den weiter
  • 306 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Brüderle optimistischer Angesichts der guten Konjunktur rechnet die Bundesregierung für 2010 offenbar mit einem stärkeren Wachstum als bisher gedacht. Wie die 'Bild'-Zeitung berichtete, geht Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) mittlerweile von einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 3,6 Prozent aus. Bislang betrug die offizielle Prognose weiter
  • 462 Leser

Zinsen und Renditen

Was Staatsanleihen sind und was ihre Kurse in der Eurokrise bedeuten
Die Eurokrise hält Europa in Atem. Von Schulden und Zinsen ist die Rede und von Rettungschirmen. Wie das miteinander zusammenhängt, erschließt sich nicht von selbst. Hier ein Erklärungsversuch. weiter
  • 425 Leser

Zu viert auf einer verrückten Rallye

Le Jog: Ulmer Quartett fährt Oldtimer-Rennen in Großbritannien mit
Le Jog: Vielleicht die skurrilste, auf alle Fälle, da ist sich die Fachwelt einig, eine der anstrengendsten Rallyes für Oldtimer auf dieser Welt. Am Start in Südengland war auch ein Ulmer Quartett. weiter
  • 421 Leser