Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Dezember 2010

anzeigen

Regional (87)

Schon 84 Mal klingelte 2010 das Notruftelefon

Jugendamt legt Zahlen vor
Bekommt jedes Kind und jede Familie tatsächlich jede Hilfe, die notwendig ist? In Zeiten des Sparpakets haben die Kreisräte – allen voran die Fraktion der Grünen – diese dringende Frage an das Jugendamt formuliert. Im Jugendhilfeausschuss untermauern Sozialdezernent Josef Rettenmaier und Amtsleiterin Jutta Funk ihre Antwort mit ganz konkreten weiter
  • 5
  • 388 Leser

Tückisches Eis unterm Schnee

Erneuter Wintereinbruch in der Nacht auf Freitag führt zu zahlreichen Unfällen und Behinderungen
Wieder hatte es in der Nacht kräftig geschneit. Die Folge: teils starke Verkehrsbehinderungen im ganzen Ostalbkreis und eine ganze Reihe von Unfällen – auch mit Verletzten. Besonders tückisch: Die Straßen waren mancherorts schon vor dem neuerlichen Schneefall eisig gefroren, so dass der Untergrund für die Autofahrer tückisch war. weiter
  • 852 Leser

Abstimmen für Ehrenamt aus der Region

Drei Initiativen aus dem Ostalbkreis sind für den Ehrenamtspreis „Echt gut!“ des Landes Baden-Württemberg nominiert
Fußballspielen für benachteiligte Kinder, Zukunftsperspektiven schaffen von Kindern in Nepal, Senioren in die Welt des Internets einführen – gleich drei Initiativen aus dem Ostalbkreis sind in diesem Jahr nominiert für den Ehrenamtspreis „Echt gut!“ des Landes Baden-Württemberg. Bis zum 15. Dezember können die Bürger online oder per weiter
  • 335 Leser

Hartnäckige Kabelpanne

Ellwangen. Ein Kurzschluss im Bodenkabel sorgte vor einer Woche in der Haller Straße von der Stadthalle bis zum Borromäum für Stromausfall. Weil die ODR den Schaden zunächst nicht genau lokalisieren konnte, zog sich das Problem in die Länge. Erst gestern gaben die Techniker das Netz wieder frei.Nachdem die Baustelle im Laufe der Woche immer größer wurde, weiter
  • 128 Leser

„Bar am Nil“ wird „Pupatsch“

Ellwangen. Die „ Bar am Nil“ in der Siemensstraße 11 wird unter dem neuen Namen „Pupatsch“ wieder eröffnet. Am 17. und 18. Dezember steigt in dem neuen „Kneipodrom“ mit angeschlossener Raucherlounge ab 20 Uhr die Eröffnungsparty. rim weiter
  • 4310 Leser

Suche in den Wäldern bleibt ohne Erfolg

Fahndung in Fichtenau
Die polizeiliche Fahndung nach drei Männern und einer Frau im Alter zwischen 21 und 42 Jahren, die im Zusammenhang mit einem Mord in Unterdeuf-stetten gesucht werden, ist bislang erfolglos geblieben. weiter
  • 295 Leser

Fitte Kinder lernen leichter

Forum Gutenberg-Kasino „Spielerisch leichter lernen“ mit Sportwissenschaftlerin
Körperlich fitte Kinder sind aufmerksamer und lernen besser. Bei Kindergartenkindern sagen die exekutiven Funktionen mehr über die Schuleignung aus als der Intelligenzquotient. Doch nicht nur die Lernleistung ist von diesen Fähigkeiten abhängig, sondern auch die sozial-emotionale Entwicklung. weiter
  • 263 Leser

Geschüttelter Spätzleteig

Schwäbisch Gmünd. Eine Leibspeise der Schwaben? Spätzle – ist doch klar. Jetzt gibt’s zum klassischen „Brettleschaben“ und zur „Spätzlespresse“ eine alternative Form der Herstellung. Der Spätzleteig wird jetzt geschüttelt und zwar mit dem Spätzle-Shaker. Vergangene Woche haben wir das Produkt, das in unseren Geschäftsstellen weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Offenes Adventssingen im Prediger Nach zweijähriger Pause ist am morgigen Sonntag, 3. Advent, im Prediger das traditionelle „Offene Advents- und Weihnachtsliedersingen“. Ab 17 Uhr werden die Chöre der Augustinuskirche und der Posaunenchor des CVjM unter der Leitung von Frank Balint im Innenhof des Predigers musizieren und die Zuhörer immer weiter
  • 109 Leser

Adventskonzert heute in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Liederkranz Bargau lädt am heutigen Samstag um 18 Uhr in die Kirche St. Jakobus zum Adventskonzert ein. Mitwirkende sind Kathrin Bechstein (Sopran), das Ensemble StimmKultur, Brigitta Wanner (Mezzosopran), Bernd Büttner (Piano und Orgel) und der Gemischte Chor des Liederkranzes (Leitung: Oliver Geiger). weiter
  • 9629 Leser

Doibächer Theaterbühnle

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Proben und Vorbereitungen für einen unterhaltsamen Theaterabend beim Doibächer Theaterbühnle in der Großdeinbacher Gemeindehalle sind in vollem Gange. Gespielt wird in dieser Theatersaison „Alles nur Theater“, ein Schwank von Erich Koch. Aufführungen sind am Mittwoch, 5. Januar, Freitag, 7. Januar, sowie weiter
  • 131 Leser

Schichten, Spuren und Spiralen

Schwäbisch Gmünd. Wie ein wunderbar erhaltener Korallenstock in der Gmünder Umgebung heimisch werden konnte, erläutert Werner K. Mayer am Sonntag, 12. Dezember, um 14 Uhr im Museum im Prediger bei einer Führung durch die Ausstellung „Schichten, Spuren und Spiralen. Der Unterjura in der Umgebung von Schwäbisch Gmünd“. Eingehen wird Mayer weiter
  • 126 Leser

Schmuck im Rokokoambiente

Gmünd Oberbürgermeister Richard Arnold legte bei der Vernissage am Freitag Hand an. Die achtköpfige Gruppe Gmünder Schmuckschaffender „Candis“ präsentiert im Rokokoambiente des Prediger-Refektoriums ihre aktuelle Schmuckkollektion. Zu sehen bis morgigen Sonntag. Öffnungszeiten: Samstag von 10 bis 17 Uhr und 18 bis 23 Uhr, Sonntag von 10 weiter
  • 202 Leser

Potenzial in Weiler

Ortschaftsrat freut sich über tollen Weihnachtsmarkt
Bei der letzten Weilerner Ortschaftsratssitzung in diesem Jahr forderte Ortsvorsteher Wendelin Schmid von den Bürgern noch mehr Offenheit ein. Die Freude über den gelungenen ersten Weihnachtsmarkt überwog. weiter
  • 5
  • 113 Leser

Eigener Ortschaftsrat

Wunsch des Bezirksbeirats Wetzgau-Rehnenhof
Bei der letzten Sitzung des Bezirksbeirats Wetzgau-Rehnenhof in diesem Jahr sprach Vorsitzender Konrad von Streit den Wunsch nach einem zukünftigen eigenen Ortschaftsrat aus. weiter
  • 149 Leser

Weihnachtsmarkt auf dem Hardt

Schwäbisch Gmünd. Ein besonderer Weihnachtsmarkt findet am heutigen Samstag von 15 bis 20 Uhr in der Falkenbergstraße auf dem Hardt statt. Keinem der Verkäufer und Akteure geht es um den Gewinn des Marktes, im Vordergrund soll die Begegnung von Gmündern in einem Stadtteil stehen. Der Gewinn kommt meist karitativen Zwecken, wie einer Delphintherapie weiter
  • 166 Leser

Amtsgericht geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die Belegschaft des Gmünder Amtsgerichts hat am Dienstag, 14. Dezember, Weihnachtsfeier. Deshalb ist das Amtsgerichtsgebäude ab 12 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen: Tel. (07171) 602-516 bis 16.30 Uhr. weiter
  • 1667 Leser

Die Serie

1. Der Ehering im Hirschgeweih, Samstag, 27. November2. Drei Johanniskirchen, Mittwoch, 1. Dezember3. Horrorvideo am nächtlichen Adventshimmel, Samstag, 4. Dezember4. Verpflanzte Staufer-Madonna, Mittwoch, 8. Dezember5. Konrad III. und die Kreuzreliquie, Samstag, 11. Dezember6. O du hochheilig Kreuze, Mittwoch, 15. Dezember7. Der Stauferjüngling in weiter
  • 109 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 11. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDErna Josefine Scherer, An der Unteren Halde 7, zum 89. GeburtstagHelene Linkenheil, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 89. GeburtstagGertrud Mündler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 87. GeburtstagDr. Hermann Hein, Harzweg 1, zum 82. GeburtstagAurelia Anna Münster, Gaisgasse 1, Bargau, zum 78. GeburtstagLucja Wiaterek, Breslauer weiter

Noch mehr zu Bürgern gehen

VHS-Leiterin Ingrid Hofmann zu Gast in der Rotary-Suppenstube
Richtig besinnlich empfindet Ingrid Hofmann die Adventszeit noch nicht. Denn momentan stellt die neue Leiterin der Gmünder Volkshochschule mit ihren Mitarbeitern das Programm fürs kommende Semester fertig. Die GT-Weihnachtsaktion nennt sie „eine tolle Sache“. weiter
  • 114 Leser
im blick: ideen zur landesgartenschau

Kein Sammelsurium

Vom Kuhfladenbingo bis zur Parler-Gedenkstätte, vom Krötenteich bis zum Kletterwald. Mehr als 1000 Ideen für die Landesgartenschau 2014 haben Bürger eingereicht. Mehr Gmünder Elemente wollte Oberbürgermeister Richard Arnold haben und hat mit dieser Ideensammlung das Ziel sicher erreicht. Zudem hat der Wettbewerb einen weiteren Pluspunkt zu verbuchen: weiter
  • 136 Leser

Suppe und Spenden

Heute gibt es bei der Suppenstube am Lebenshilfestand neben dem Marienbrunnen ab 11 Uhr Maultaschensuppe von der Metzgerei Adler in Herlikofen. Ein Teil des Erlöses der Suppe geht an die GT-Weihnachtsaktion und damit an den Kinderhospizdienst. Ab 15 Uhr bietet die Lebenshilfe – zur langen Einkaufsnacht – Kutteln an. Die Frauen von Inner weiter
  • 158 Leser

Straße gesperrt

Wegen Schneeverwehungen musste die Straße zwischen Bartholomä und Böhmenkirch am Freitagmorgen gesperrt werden. Eine Umleitung konnte nicht eingerichtet werden. Empfohlen wurde, die Stelle zu umfahren. Im Ostalbkreis war am Freitag zudem die Straße zwischen Mögglingen und Heuchlingen wegen eines querstehenden Lastwagens in beiden Richtungen gesperrt. weiter
  • 2106 Leser

Familienabend mit Theater

Heubach. Der Familienabend der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am heutigen Samstag, 11. Dezember, im evangelischen Gemeindehaus und beginnt um 18 Uhr. Zunächst gibt es Berichte und Ehrungen. Anschließend präsentiert die Albvereinstheatergruppe ihr aktuelles Stück „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten“. weiter
  • 4443 Leser

Infos zum Wechsel

Detaillierte Informationen über die Veränderungen im Stuttgarter S-Bahn-Netz gibt’s im Internet auf den Seiten:www.netz2011.deoderwww.ssb-ag.de. weiter
  • 172 Leser

Bürger kämpfen um Geburtshilfe

Geislingen. Der Widerstand der Bevölkerung gegen die geplante Schließung der Geburtshilfeabteilung im Geislinger Kreiskrankenhaus wächst. Jeden Montag gibt es Demonstrationen in der Stadt, die Gegner haben in wenigen Tagen schon Spendenzusagen für 80 000 Euro gesammelt. 250 000 Euro wollen sie zusammenbringen, um damit das angegebene Jahresdefizit der weiter
  • 156 Leser

Vieles neu in der Bahn

Fahrplanwechsel am Montag in Stuttgart bringt Änderungen
Mit dem Fahrplanwechsel am Montag, 12. Dezember, beginnt bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG ein neues Nahverkehrszeitalter. Den Kunden bringt das „Netz 2011“ viele Neuerungen. weiter
  • 172 Leser

Mathe-Ass kommt ins Finale

Luca Hofele aus Wißgoldingen tritt heute im Finale beim Pangea-Mathewettbewerb in Berlin an
Luca Hofele aus Wißgoldingen löst gerne knifflige Matheaufgaben. Sein Können hat ihm nun einen Platz unter den Finalisten einer Rechenmeisterschaft gesichert. Über 11 000 Schüler nahmen an dem Wettbewerb teil. weiter
  • 181 Leser

Kirchenkonzert in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen veranstaltet am morgigen Sonntag, 12. Dezember, um 18 Uhr in der St. Martinuskirche in Iggingen ein weihnachtliches Kirchenkonzert. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für die ehrenamtliche Arbeit des Kinderhospizdienstes Ostalb gesammelt. Ein weiterer Teil der Spenden verbleibt bei der Kirche weiter
  • 137 Leser

Familienkrieg in Serie

Gerichtliche Auseinandersetzung um Ex-Hotelier vom Ebnisee
Der Familienkrieg zwischen dem früheren Hotelier Ernst-Ulrich Schassberger und seinen beiden Kindern erinnert schon seit Jahren immer wieder an Fernsehserien zwischen Drama und Comedy. Nun kam eine neue Folge hinzu. weiter
  • 3
  • 227 Leser

Mit SaRosé anstoßen auf zehn Jahre SaRose

Der Schulverein am Rosensteingymnasium in Heubach stellt das Programm fürs kommende Frühjahr vor
SaRose, der Schulverein am Heubacher Rosenstein-Gymnasium, hat sein Programm für das kommende Jahr aufgelegt. weiter
  • 169 Leser

Die Herdmanns wollen mitspielen

Heubacher Jungmusiker begeistern bei Adventskonzert – danach eine schöne Bescherung
Bereits zum zweiten Mal nach 2009 hatten die jüngsten Heubacher Nachwuchsmusiker in den Saal des Feuerwehrhauses eingeladen. Auf dem Programm stand das musikalische Theater „Hilfe, die Herdmanns“ kommen, welches Sibylle Abele, verantwortlich für das komplette Programm, eigens umgeschrieben hatte. weiter
  • 142 Leser

Festtagsmenüs online bestellen

Heuchlingen. Die Metzgerei Klingenmaier bietet als Weihnachtsaktion komplette Menüs für die Festtage. Diese können bis zum 21. Dezember auch online vorbestellt werden. Das dazu notwendige Bestellformular ist im Internet unter www.gasthof-rose.net zu finden. weiter
  • 4627 Leser

Buchwochen noch bis Sonntag

Stuttgart. Noch bis Sonntag, 12. Dezember, haben Leseinteressierte Gelegenheit, die Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft in der Willi-Bleicher-Straße zu besuchen. Täglich von 10 bis 20 Uhr können sie dort in rund 25 000 Büchern stöbern, der Eintritt ist kostenfrei. Zu den letzten Vorträgen gehören heute Dr. Matthias Hammer: „Das innere weiter
  • 122 Leser

Fahrzeug für Werkhof

Frauentreff St. Franziskus und Autohaus helfen
Der Schreck fuhr den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Werkhofs Ost mächtig in die Glieder, als ihr Pritschenwagen den Geist aufgab. Denn für einen „neuen“ gebrauchten Wagen gab’s kein Geld. Doch sie fanden Unterstützung: beim Frauentreff St. Franziskus. weiter
  • 151 Leser

Stau blockiert auch Räumdienst

Erneuter Wintereinbruch hat gravierende Auswirkungen auf den Berufsverkehr im Gmünder Raum
Gmünd stand still: Der erneute Wintereinbruch sorgte in vielen Straßen im Stadtgebiet für geschlossene Eisdecken. Insbesondere auf den Zufahrts-Gefällstrecken zur Talstadt, aber auch auf der B 29 standen tausende von Autofahrern im Stau. Das Problem: Auch ein großer Teil der städtischen Streufahrzeuge kam nicht mehr vorwärts. Die gute Nachricht: Die weiter

Konrad III. und die Kreuzreliquie

Das staufische Wahrzeichen im Herzen der Stadt – Geschichten rund um die Johanniskirche (5)
„Konrad III. und die Kreuzreliquie“ ist der Titel der fünften Folge von Professor Dr. Hubert Herkommers Serie über die Gmünder Johanniskirche. Sie ist Teil der Weihnachtsaktion des Lions Clubs Limes-Ost-alb und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 5
  • 221 Leser

Kurz und bündig

i-Punkt bis Mitternacht offen Der i-Punkt Schwäbisch Gmünd am unteren Marktplatz hat zur langen Einkaufsnacht am heutigen Samstag zusätzlich in den Abendstunden geöffnet. Wer noch für den Gabentisch an Weihnachten Eintrittskarten zu Veranstaltungen, Gutscheine oder Gmünd-Souvenirs braucht oder sich dort Informationen und Tipps holen möchte, findet also weiter
  • 133 Leser

Zum Benefizkonzert

Göggingen/Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd lädt heute um 19 Uhr in der Johanniskirche in Göggingen zum Konzert mit dem Akustik Duo „sensual moods“, das mit „christmas moods“ auftritt. Eintritt frei, Spenden sind für einen Kleinbus fürs Café Vergissmeinnicht. weiter
  • 6536 Leser

Toller Saisonauftakt am Skilift

Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen kommen Brettl-Fans in Gschwend wieder voll auf ihre Kosten
Der Gschwender Skilift kommt ins Schwabenalter. Doch trotz seiner 40 Jahre hat er an Attraktivität nichts verloren. Im Gegenteil, dank des ehrenamtlichen Einsatzes der Skiabteilung der Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend zog er kürzlich beim Saisonauftakt Brettl-Fans aus der ganzen Region an. weiter
  • 241 Leser

Fehlerteufel in „Weihnachtliches Bettringen“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In unserer Sonderveröffentlichung „Weihnachtliches Bettringen“ waren leider drei Termine falsch. Die St. Martinsfeier in der Reithalle San Siro fand bereits im November statt. Und die angegeben Konzerte von conTakte sind nur die Probentermine. Natürlich am Samstag, nicht wie angegeben sonntags, gibt es um 6 Uhr weiter
  • 197 Leser

Nikolaus taucht

Die Mitglieder des Tauchteams Schwäbisch Gmünd bekamen im Hallenbad Besuch vom Nikolaus. Er wurde mit vielen bunten Leuchtstäben unter Wasser begrüßt. Sowohl die Kinder der Jugendgruppe als auch die Erwachsenen durften sich ein kleines Geschenk bei ihm abholen. weiter
  • 2695 Leser

Ruppertshofen in Bildern

„Eine Bilderreise im Sommer 2010“ ist erschienen
Ruppertshofen ist so schön, dass es einen Bildband verdient, dachten sich Bürgermeister Peter Kühnl und der Pressel Verlag in Remshalden-Grunbach. So ist jetzt das Buch „Eine Bilderreise im Sommer 2010“ erschienen. weiter
  • 165 Leser

Kurz und bündig

Rentenberatung I Karl-Heinz Wiedmann, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung, gibt am Montag, 13. Dezember, von 9.30 bis 12 Uhr im Gmünder Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32 Rat zu Rentenfragen. Anmeldung bei der IG Metall, 07171/927540.Rentenberatung II Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hat am Montag, weiter
  • 143 Leser

Mitarbeiter spenden 44 Liter Blut

Blut spenden rettet Leben – das haben die Mitarbeiter der Barmer-GEK erkannt und helfen Menschen, die auf Blutkonserven angewiesen sind. Bei einer betrieblichen Spendenaktion, die der Baden-Württembergische Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes organisiert hatte, gaben 88 Mitarbeiter eine Blutspende ab, elf von ihnen zum ersten Mal. „Wer weiter
  • 1
  • 138 Leser

Eine funktionierende Gemeinschaft

„Integration durch Sport“: Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd als gutes Beispiel
Die Judoabteilung des TSB Gmünd ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was Sport für die Integration leisten kann. Vor fünf Jahren begann die kleine Erfolgsgeschichte. weiter
  • 141 Leser

Adventskonzert der Musikschule

Schwäbisch Gmünd. Traditionell am 3. Advent lädt die Musikschule zu ihrem Adventskonzert ein. Schüler musizieren ab 17 Uhr in den unterschiedlichsten Besetzungen in der Franziskuskirche. Den schwungvollen Auftakt macht das Schlagzeugensemble, es folgen in buntem Wechsel die Posaunengruppe, das preisgekrönte Ensemble Folkline, das Streichorchester, ein weiter
  • 142 Leser

Eltern engagieren sich für Schulprojekte

Die Eltern der Martinus-Schule arbeiten am Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof mit. Monate vorher laufen die Vorbereitungen an, Ideen werden gesammelt, es wird in der Schule und zu Hause gebastelt. Die Elternvertretung organisiert für dieses Fest verschiedene Aktionen: einen Verkauf von Gebasteltem, Eis am Stiel, einen Bücherflohmarkt und ein italienisches weiter
  • 115 Leser

Vorreiterrolle im Landkreis

Suchtberatungsstelle der Caritas in Schwäbisch Gmünd erfolgreich zertifiziert
Die Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke und Gefährdete ist erfolgreich zertifiziert. Die Beratungsstelle hat damit im Landkreis eine Vorreiterrolle eingenommen. weiter
  • 115 Leser

Süßer die Becher nie klingen

SchwäPo-Leser und Weihnachtsmarkt-Fans Ann-Katrin Manherz, Ralf Manherz und Daniela Mühlbäck haben gemeinsam mit SchwäPo-Reporterin Andrea Kombartzky (von rechts) den Glühwein und die alkoholfreien Alternativen an den Ständen des Aalener Weihnachtslandes getestet. (Foto: Oliver Giers)
Sacken die Außentemperaturen in den Keller, wärmt er Weihnachtsmarktbesucher von innen: der Glühwein. An sechs Ständen im Aalener Weihnachtsland dampft das beliebte Heißgetränk in verschiedenen Varianten. Doch wo schmeckt er am besten? Oder schenken gar alle die gleiche Fertigmischung aus, wie Weihnachtsmarkt-Muffel behaupten? Mit drei SchwäPo-Lesern weiter
  • 4
  • 889 Leser

Nikolaus besucht Kolpingschützen

Bärbel Merk und Joachim Schopf zu Schützenkönigen gekürt
Der Besuch des Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht, die Bekanntgabe der Ergebnisse des Jahres- und Nikolausschießens sowie eine Tonbildschau über den vergangenen Schützenausflug waren die Höhepunkte der Nikolausfeier bei der Kolping-Schützengilde Schwäbisch Gmünd. weiter
Schaufenster
StarsopranistinEin Adventskonzert mit ungewöhnlichem Programm findet am Sonntag, 12. Dezember, 19 Uhr, in der Wallfahrtskirche Unterkochen statt. Zunächst singt die Cappella Nova unter der Leitung von Ralph Häcker das „Miserere“ von Gregorio Allegri und das Adventslied „Maria durch ein Dornwald ging“. Im Mittelpunkt des Konzertes weiter
  • 407 Leser

Das Glück der Melancholie

„Hotel Savoy“ in München
Mit ihren Romandramatisierungen haben die Münchner Kammerspiele trotz der Skepsis gegenüber dieser Form von Schauspiel in aller Regel großes Theater geboten. Nach Kafkas „Prozess“ und Joseph Roths „Hiob“ hat sich der neue Chef Johan Simons in der Spielhalle an dessen „Hotel Savoy“ versucht. Grandios. Mehr Josef Roth weiter
  • 615 Leser

Die zauberhafte Welt der Zinnfiguren

Rieser Bauernmuseum Maihingen zeigt Sonderausstellung „Kleine Dorfwelten – Agrargeschichte im Guckkasten“
Das Rieser Bauernmuseum in Maihingen zeigt in seiner Weihnachtssonderausstellung unter dem Titel „Kleine Dorfwelten – Agrargeschichte im Guckkasten“ den dörflichen Alltag en miniature. weiter
  • 387 Leser

Bis Mami sich eingemischt hat

Mit David Leukert im Café Spielplatz „Vom Single zur Kleinfamilie“
Ausverkauft war das Café Spielplatz bei seiner letzten Veranstaltung in diesem Jahr, als der Kabarettist David Leukert sein Programm „Vom Single zur Kleinfamilie“ zum Besten gab. weiter
  • 364 Leser

Endlich verstehen, was man hört

Ohrwürmer live im Gmünder „Stadtgarten“ mit dem SWR 1-Knüller „Pop & Poesie in Concert“
Lieblingsmusik aus dem Radio, morgens beim Frühstück oder bei der Autofahrt zur Arbeit – die Melodie, der Rhythmus gehen ins Blut wie ein doppelter Espresso, doch vom Text bleibt oft nur die erste Zeile im Gedächtnis. Da verspricht „Pop & Poesie“ von SWR 1 heiß begehrte Abhilfe. Auch das Konzert in Schwäbisch Gmünd war ausverkauft. weiter
  • 426 Leser
Zwischenruf
Saiten und SalatWenn Sie mit Kindern gesegnet sind, kennen Sie diese Reaktion. Die Eltern wollen endlich mal das weihnachtliche Essensritual durchbrechen und – beispielsweise – statt Saiten und Kartoffelsalat zur Stärkung für den Geschenkestress am Heiligen Abend die lieben Kleinen mit etwas anderem verköstigen. Schlagen wir einfach mal weiter
  • 5
  • 319 Leser

Greifvögel besser kennen lernen

Lorch. Einen Schnupperkurs zum Thema „Greifvögel“ gibt es in der Stauferfalknerei am Lorcher Kloster. Der etwa vierstündige Kurs führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Falknerei, der Abrichtung und in den Umgang mit Greifvögeln ein. Der Kurs findet am Samstag, 18. Dezember, von 9 bis 13 Uhr im Refektorium und im Gelände des Klosters weiter
  • 186 Leser

Nikolaus im Kindergarten St. Elisabeth

Der Heilige St. Nikolaus kam zu Besuch in den Waldhäuser Kindergarten St. Elisabeth. Alle Kinder saßen im Kreis um den berühmten Mann herum. Für den Nikolaus wurden Lieder gesungen, mit der Flöte vorgespielt, einstudierte Wichtelspiele vorgeführt und alle waren stolz, Teil des Kindergartens zu sein. Der Nikolaus hatte die blank geputzten Stiefel eines weiter
  • 151 Leser

Geteiltes Glück für Flüchtlinge

„Share Happiness“ – oder: „Glück will geteilt sein“, lautete das Motto der internationalen Weihnachtsfeier mit Flüchtlingen im Speisesaal des Hauses Lindenhof. Bei der Vorbereitung hatten heuer erstmals auch Studierende des Master-Studiengangs „Interkulturalität und Integration“ der Gmünder PH mitgewirkt. Die weiter
  • 2
  • 158 Leser

Renninger Krippe im Kloster Lorch

Lorch. Teile der Renninger Krippe sind zurzeit im Lorcher Kloster zu sehen. Die Ausstellung ist täglich – bis 6. März 2011 – von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zur Renninger Krippe, die dieses Jahr unter dem Motto „Weihnachten in Deutschland“ steht, gibt es beim Touristikbüro des Lorcher Klosters unter Tel. (07172) weiter
  • 280 Leser

Krippenfahrt nach Günzburg

Waldstetten. Die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius Waldstetten veranstaltet am Mittwoch, 5. Januar, eine Krippenfahrt. Es geht in Richtung Günzburg. Die Teilnehmer besichtigen die Krippe in der Kirche und verschiedene Hauskrippen. Anschließend ist ein Vesper geplant. Abfahrt ist um 11.45 Uhr am Waldstetter Rathaus, es geht über die Haltestellen weiter

Neue Waldstetter Weihnachtskarte

Waldstetten. Rechtzeitig zu Weihnachten und zum Jahreswechsel gibt es eine Grußkarte aus Waldstetten. Sie ist aufklappbar und wurde von Künstlerin Ilse Dörfler gestaltet. Die Grußkarte kann ab sofort beim Fotogeschäft „Schnappschuß“ erworben werden. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 5628 Leser

Polizeibericht

In Büro eingebrochenSchwäbisch Gmünd. Einen Computer mit Monitor im Wert von 300 Euro erbeutete ein Einbrecher, nachdem er in der Nacht zum Donnerstag in ein Büro in der Hospitalgasse eingedrungen war. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro.Von der FahrbahnGöggingen. Bei einem Unfall zwischen Mulfingen und Horn entstand Sachschaden in weiter
  • 176 Leser

Russische Romanzen und Balladen

Am 30. Dezember in Lorch
Der russische Balalaikavirtuose aus Moskau, Alexander Burmistrov, und der Stuttgarter Pianist Heiner Costabél sind am 30. Dezember zu Gast im Lorcher Kloster. weiter
  • 194 Leser

Zusatzschichten

Betriebsrat der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH ist optimistisch
Der Betriebsrat der ZF Lenksysteme (ZFLS) schaut optimistisch in die Zukunft. Nach Beendigung der Kurzarbeit im April ist der größte Gmünder Arbeitgeber wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Weil im dritten und vierten Quartal die Abrufzahlen ständig nach oben gingen, verhandelten Betriebsrat und Geschäftsleitung über eine Ausweitung der Betriebsnutzungszeit weiter
  • 3
  • 569 Leser

„Verbraucher sind mündig“

Genossenschaftsbankvorstände in Sachen Verbraucherschutz in Berlin
Auf Vermittlung von MdB Roderich Kiesewetter nahmen die Bankvorstände Stefan Bosch (Volksbank Brenztal, Giegen), Jürgen Hornung (VR-Bank Ellwangen) und Hans-Peter Weber (VR-Bank Aalen) an einem Gespräch mit dem Abteilungsleiter Verbraucherpolitik des Bundesministeriums, Dr. Christian Gugler, teil. Dabei stand der überbordende Verbraucherschutz im Mittelpunkt. weiter

Zuversicht bei Investorenwettbewerb

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt ist mit den beiden Investoren für die Bahnhofsbebauung auf dem „Weg zu einer annehmbaren Lösung“. Dies sagte am Freitag Stadtsprecher Markus Herrmann. Eigentlich sollte der Stadt bis Freitag ein gemeinsames Angebot der Projektentwickler Sepa aus Stuttgart und HBB aus Lübeck vorliegen. Dieses komme Anfang der Woche, weiter
  • 229 Leser

Autofahrerin eingesperrt

Heuchlingen. Die Feuerwehr musste bei einem Unfall in Heuchlingen ran: Am Donnerstag gegen 16 Uhr fuhr eine 60-jährige Autofahrerin von Heuchlingen in Richtung Holzleuten. In einer leichten Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und rutschte mit ihrem VW eine Böschung hinunter. Letztlich blieb ihr Auto auf der linken weiter
  • 321 Leser

Hoffen auf Herbst 2011

Verständnis für vorläufige Absage für Schulsozialarbeit
Das Leinzeller Schulzentrum bekommt – wie berichtet – vorerst keinen Schulsozialarbeiter, hat der Jugendhilfeausschuss des Kreistags beschlossen. Bürgermeister Ralph Leischner hofft, dass die Stelle bis Herbst 2011 bewilligt wird. weiter
  • 192 Leser

Starke Verkehrsbehinderungen durch Schneefall

Der erneute nächtliche Schneefall führte im ganzen Ostalbkreis zu teilweise starken Verkehrsbehinderungen und zu einer ganzen Reihe von Unfällen. Die Straßen waren teilweise schon vor dem neuerlichen Schneefall überfroren, so dass der Untergrund für die Verkehrsteilnehmer sehr tückisch war. Vermutlich hat aber gerade

weiter

Unfall wegen Schneeglätte

Essingen. Auf der Margarete-Streiff-Straße in Essingen fahrend geriet ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Donnerstag gegen 18.25 Uhr bei Schneeglätte nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Wagen. Der Schaden hier beläuft sich auf rund 4500 Euro. weiter
  • 5827 Leser

Bettringer Ortsmitte neu gestaltet

Offizielle Übergabe am Sonntag, 12. Dezember, um 14 Uhr
Ortsmitte optisch aufgewertet Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bereits im Juni 2002 wurde ein Plangutachten zur Erneuerung und Entwicklung der Ortsmitte in Bettringen in Auftrag gegeben. Der stark frequentierte Platz vor dem Bezirksamt mit direkter Anbindung zur Kirche St. Cyriakus sollte aufgewertet werden und mehr Aufenthaltsqualität bekommen.Im Zuge weiter
  • 105 Leser

Dienstleister in Sachen gutes Essen

Schülerprojektfirma am Heubacher Rosenstein-Gymnasium bietet Kochleisten mit Rezepten an
Ernährung ist wichtig. Schüler des Rosensteingymnasiums in Heubach haben eine Schülerfirma gegründet und es sich nun zur Aufgabe gemacht, Küchen im Ostalbkreis mit Kochleisten und passenden Rezeptkarten auszustatten. Zahlreiche Firmen und auch Starköche wie zum Beispiel Christian Rach unterstützen dieses Projekt. weiter
  • 353 Leser

Schnee behindert GT-Zusteller

Schwäbisch Gmünd. Der heftige Wintereinbruch in der Nacht zum Freitag hat auch den Auslieferungsfahrern und Zustellern der GMÜNDER TAGESPOST gehörig zu schaffen gemacht. Sollte deshalb die Zeitung verspätet oder in Einzelfällen gar nicht zugestellt worden sein, bitten wir dafür um Verständnis. weiter
  • 2383 Leser

Einfach eine gute Sache

Familenabend der Lauterner Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein mit Ehrungen
Ehrungen standen im Mittelpunkt beim Familienabend der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Die Mitglieder verbrachten ein paar frohe Stunden im sehr gut besuchten Adlersaal. weiter
  • 166 Leser

Zwei Gmünder festgenommen

Plüderhausen/Schwäbisch Gmünd. Bei einem Einbruchsversuch in eine Gaststätte in Plüderhausen, am frühen Freitagmorgen, wurden nach Polizeiangaben zwei junge Männer, 24 und 25 Jahre alt, aus Schwäbisch Gmünd festgenommen. Bewohner des Gebäudes hörten Geräusche und verständigten die Polizei, die mit drei Streifen den Tatort anfuhr. Die Einbrecher flüchteten, weiter
  • 347 Leser

Zwei Tote in Aufhausen

In Heidenheim-Aufhausen sind zwei junge Menschen durch einen Verkehrsunfall umgekommen. Ihr Auto kam auf schneeglatter Straße ins Schleudern, überschlug sich und rutschte auf dem Dach in die Brenz. weiter
  • 5
  • 3540 Leser

Neue Sporthalle mit Mängeln

Schwäbisch Gmünd. Die neue Sporthalle im Unipark muss saniert werden: Im Bodenbelag gibt es erhebliche Risse. Stadtrat Albert Stadelmaier erkundigte sich in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses über die Konsequenzen. Zunächst, so berichtete Hochbauamtsleiterin Gisela Bader, gibt es einen Ortstermin mit der Firma, dann wird die Sanierung folgen. weiter
  • 1
  • 2864 Leser

Probleme offen und ehrlich ansprechen

Gmünder Bildungsbericht ist Thema im Integrationsbeirat
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sprach von großstädtischen Dimensionen und sagte, die Stadt müsse sich intensiv über Wohnbaupolitik Gedanken machen: Bei den unter Sechsjährigen haben mehr als 50 Prozent der Kinder Migrationshintergrund. In manchen Kindertageseinrichtungen liegt ihr Anteil bei knapp 100 Prozent. Den Integrationsbeirat beschäftigen diese weiter
  • 3
  • 209 Leser

Polizeibericht

Lkw fährt aufMögglingen. Der Lenker eines rumänischen Lastwagens schob am Mittwoch, gegen 6.20 Uhr zwei Autos zusammen, die auf der Hauptstraße am Ortsbeginn vor der Ampel anhielten, weil diese auf gelb umschaltete. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.Fahrbahn verlassenGöggingen Am Ausgang einer leichten Linkskurve weiter
  • 377 Leser
2. Remstaler Weintreffin Schwäbisch GmündAm 11. Dezember, wird in der Stauferstadt zum zweiten Mal der „Remstaler Weintreff“ veranstaltet. 25 Wengerter und zwei Weingärtnergenossenschaften kommen ins Kulturzentrum Prediger, um ihre besten Tropfen zu präsentieren. weiter
  • 1016 Leser

Regionalsport (8)

Der Erste gegen den Zweiten

Schach, Bezirksliga, B-Klasse
Einige Vorentscheidungen müssen in der fünften Runde der Bezirksliga fallen, stehen doch zwei Begegnungen zwischen Favoriten auf einen vorderen Platz an. weiter
  • 141 Leser

Sport in Kürze

Punkte für den KlassenerhaltHockey. Am zweiten Spieltag der 3. Verbandsliga müssen die Normannia-Damen in Straßdorf um 10 Uhr gegen den Tabellenführer HC Ludwigsburg II antreten. Dabei wird es sehr schwer sein, punkten zu können. Im zweiten Spiel um 15 Uhr geht es gegen den SSV Ulm 1846 II, der schwer einzuschätzen ist. Die Normannia muss jedenfalls weiter
  • 155 Leser

750 Euro immer noch Höchstgebot

Fußball, Versteigerung von zwei VIP-Karten des DRK Gmünd
Noch bis Montag, 13. Dezember, um 12 Uhr läuft die Versteigerungsaktion der beiden VIP-Karten für das Europa League Spiel des VfB Stuttgart am 16. Dezember gegen Odense BK.Der Parkplatz für die Besitzer der VIP-Karten ist bereits reserviert, die Stadionführung mit dem Geschäftsführer der VfB-Marketing GmbH steht, alle anderen Vorzüge, die die VIP-Karteninhaber weiter
  • 117 Leser

Verletzungspech bremst die LG Staufen ein Stück weit aus

Leichtathletik, Vereinsrangliste: LG Staufen liegt mit 58 Punkten auf Platz 41 und verschlechtert sich im Vergleich zu 2009 um vier Plätze
Nach der Veröffentlichung der DLV-Bestenlisten 2010 wurde nun auch die Häufigkeit der Platzierungen der einzelnen Vereine ermittelt. In dieser Vereinsrangliste führt Abonnements-Spitzenreiter TSV Bayer 04 Leverkusen mit insgesamt 265 Bestenlisten-Nennungen vor dem TV Wattenscheid (227) und dem SC Potsdam (211).Aufsteiger des Jahres ist die LAV asics weiter
  • 129 Leser

TSV dreimal Vizemeister

Volleyball, Jugend-Bezirksmeisterschaften: U 14 und U 15 Zweiter
Bei den Bezirksmeisterschaften überzeugten die U 14-Mädchen und Jungen des TSV Mutlangen in technischer und kämpferischer Hinsicht und kamen jeweils auf den zweiten Platz. Auch die U 15-Junioren wurden Vizemeister. weiter
  • 137 Leser

Erst der Letzte und dann der Erste

Schießen, Regionalliga Süd/West Luftgewehr: Heimkampf des SV Brainkofen – Bundesliga-Aufstieg noch möglich
In der Igginger Gemeindehalle steigt am Sonntag der dritte Wettkampftag der Regionalliga Süd/West Luftgewehr. Der SV Brainkofen, derzeit Tabellendritter, hat bei seinem Heimkampf die Möglichkeit, mit zwei Siegen gegen Fenken und Schopp den Grundstein für die Relegationswettkämpfe zur Bundesliga zu legen. weiter
  • 137 Leser

Gmünder Künstler am Werk

5. Show & Sport-Gala am 12. Februar in der Großsporthalle Schwäbisch Gmünd
Die 5. Show & Sport-Gala am 12. Februar in Gmünd ist gespickt mit Topartisten und -künstlern. Dahinter brauchen sich einige hiesige Akteure nicht zu verstecken, weshalb diese nicht „eingeladen werden müssen, sondern auch dürfen“, sagt Organisator Christian Kemmer. weiter
  • 145 Leser

Nicht mit leeren Koffern

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen bei Petrik Sander und der TuS Koblenz wieder mit Kaptiän Sulu und Torjäger Lechleiter
„Wir müssen da durch. Das sind Erfahrungswerte, die wir brauchen“, urteilt VfR Aalens Cheftrainer Rainer Scharinger nach den Rückschlägen seiner Mannschaft in den vergangenen Wochen. Aus Koblenz will der Fußball-Drittligist am Samstag nicht mit leeren Koffern heimfahren. weiter
  • 244 Leser

Überregional (83)

Audi punktet bei Geländewagen

Im internen Machtkampf der Marken des VW-Konzerns hat nun Audi gegen Porsche gepunktet: Der Ingolstädter Autohersteller übernimmt die Entwicklungshoheit bei den profitablen großen Geländewagen, wie Audi-Sprecher Jürgen De Graeve sagte. Zu den großen Geländewagen zählen der VW Touareg, der Audi Q7 und der Porsche Cayenne. Zuletzt lag die Entwicklung weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick vom 10. Dezember

HANDBALL EM, Frauen in Dänemark und Norwegen Vorrunde, 2. Spieltag Gr. A: Serbien - Spanien23:26 (9:14) Rumänien - Dänemark 22:25 (15:14) Tabelle: 1. Dänemark alle 2 Spiele/4 Pkt., 2. Rumänien 2, 3. Spanien 2, 4. Serbien 0. Gr. B: Island - Montenegro 23:26 (10:14) Russland - Kroatien30:24 (16:11) Tabelle: 1. Montenegro alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Kroatien weiter
  • 305 Leser

Autowerte belasten

Börsenbarometer fällt wieder unter 7000-Punkte-Marke
Verluste bei zuletzt sehr gefragten Aktien zogen den Dax gestern knapp unter die 7000-Punkte-Marke, die er am Dienstag erstmals nach zweieinhalb Jahren übersprungen hatte. 'Derzeit findet ein Wechsel statt - von Werten, die gut gelaufen sind, in Werte, die bislang nicht gut liefen', sagte Marktanalyst Christoph Schmidt von der Wertpapierhandelsbank weiter
  • 385 Leser

Baustart an der A 8 offen

Vergabeverfahren noch nicht abgeschlossen
Der weitere Ausbau der A 8 zwischen Ulm und Augsburg verzögert sich womöglich. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gab gestern den verbreiterten Abschnitt zwischen Augsburg und München für den Verkehr frei. Dabei nannte er keinen Termin für den noch anstehenden Ausbau zwischen Günzburg und Augsburg. Er hoffe, es gehe 'im kommenden Jahr sichtbar' weiter
  • 264 Leser

Belgrad hält zu Peking

Serbien boykottiert Festakt zur Friedensnobelpreis-Verleihung
Serbien nimmt an der Verleihung des Friedensnobelpreises an Liu Xiaobo nicht teil. Belgrad will es mit dem 'Freund' China nicht verderben. Das Regime in Peking warnt hingegen vor Kritik an seiner Politik. weiter
  • 317 Leser

Benzin so teuer wie noch nie

Der Liter kostete 2010 im Durchschnitt 1,40 Euro
2010 wird wohl zum teuersten Benzinjahr aller Zeiten. Gestern kletterten die Preise für Super um 2,5 Cent auf 1,474 Euro und lagen nur noch knapp unter dem Jahreshöchststand der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 3,5 Cent auf 1,306 Euro. Damit liegt der Preis für Superbenzin zwar unter seinem Allzeithoch vom Juli 2008 mit 1,585 Euro pro Liter. Weil weiter
  • 282 Leser

Bertrandt zieht positive Bilanz

Ingenieurdienstleister schafft hat 1000 Stellen
Die Ehninger Bertrandt AG nimmt den Aufschwung voll mit. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden weltweit 1000 neue Stellen geschaffen. weiter
  • 474 Leser

Berufsaussichten sind gut - Bedarf ist groß

Der Modellversuch Islamischer Religionsunterricht läuft seit 2006. Im Juli dieses Jahres wurde der Modellversuch um weitere vier Jahre verlängert. Erstmals wird der Unterricht auch an sechs Hauptschulen angeboten. Damit gibt es jetzt insgesamt 17 Modellschulen. 26 Studenten haben in Baden-Württemberg bislang den Erweiterungsstudiengang 'Islamische Theologie/Religionspädagogik' weiter
  • 321 Leser

Bund prüft Mammut-Polizei

Innenminister weist Befürchtungen vor deutschem FBI zurück
Bundespolizei und Bundeskriminalamt sollen zusammengelegt werden. Das empfiehlt eine Kommission. Heftiger Widerstand kommt aus Bayern. weiter
  • 279 Leser

Der FC Bayern ist zum Siegen verdammt

Mit dem Rückenwind aus der Champions League verlorenes Terrain in der Bundesliga gut machen: Das ist die nächste Aufgabe des FC Bayern München. weiter
  • 301 Leser

Der spanische Sumpf

Operación Galgo heißt die Fahndungsaktion der spanischen Polizei, bei der gestern der Arzt Eufemiano Fuentes erneut verhaftet wurde. Der Gynäkologe stand bereits im Mittelpunkt des großen Rad-Skandals des Jahres 2006, der auch Jan Ullrich zum Verhängnis wurde. Die Akten waren erst kürzlich von der spanischen Justiz geschlossen worden, weil es 2006 noch weiter
  • 267 Leser

Deutsche Curler spielen nur um Platz drei

Die deutschen Curling-Männer sind bei der EM in Champery/Schweiz auf dem Weg zum Titelgewinn gescheitert und spielen morgen nur um Platz drei. Nachdem sich der deutsche Curling-Meister Andy Kapp und sein Team vom CC Füssen gestern Morgen mit einem 8:5 über die Niederlande als Dritte der Vorrunde die Play-off-Teilnahme gesichert hatten, musste sich der weiter
  • 321 Leser

Die Leiden eines Torwarthelden

Schweres Los bei Real Madrid: Nach Monaten auf der Ersatzbank brach sich Ersatzkeeper Jerzy Dudek beim Comeback den Unterkiefer. weiter
  • 307 Leser

Die Preisträger von Stockholm

Literatur: Der gebürtige Peruaner Mario Vargas Llosa (74); Physik: Der Niederländer Andre Geim (52) und sein britisch-russischer Kollege Konstantin Novoselov (36); Medizin: Der Brite Robert Edwards (85); Chemie: Der Amerikaner Richard Heck (79) und die Japaner Ei-ichi Negishi (75) und Akira Suzuki (80); Wirtschaft: Die Amerikaner Peter Diamond (70) weiter
  • 293 Leser

Die Rache des schwarzen Gogo

Der Bürgermeister von Eriwan ist zurückgetreten. Er hatte den Protokollchef des armenischen Präsidenten zusammengeschlagen. weiter
  • 274 Leser

Die sicherste Art zu reisen

Wie würden Sie diesen Satz beenden? Das wollten wir zum Bahnjubiläum von Stefan Buhl wissen. Er ist der Landesvorsitzende des Fahrgastverbandes Pro Bahn: Ich fahre gerne Bahn, weil es die bequemste und sicherste Art zu reisen ist. Am meisten stört mich die fehlende Information, wenn etwas nicht funktioniert. So machen sich Bahnmitarbeiter überflüssig. weiter
  • 307 Leser

Etwas mehr Netto vom Brutto

Weniger Zettelwirtschaft fürs Finanzamt und ein paar Euro mehr für den Geldbeutel: Die Spitzen von Union und FDP haben sich gestern im Kanzleramt auf eine Vereinfachung des Steuerrechts verständigt. Das soll Arbeitnehmern eine Entlastung von 590 Millionen Euro im Jahr bringen. Firmen sollen durch weniger Bürokratieaufwand vier Milliarden Euro sparen. weiter
  • 310 Leser

EU eröffnet Milchbauern mehr Marktmacht

Die Milcherzeuger in der Europäischen Union müssen nach Ansicht der EU-Kommission mehr Marktmacht gegenüber den großen Molkereien bekommen. EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos legte in Brüssel Vorschläge vor, die unter anderem Zusammenschlüsse in Erzeugerorganisationen und schriftliche Verträge zwischen Erzeugern und Verarbeitern von Milch vorsehen. Sie weiter
  • 383 Leser

EU rückt den Donauraum in den Blick

Sie verbindet zehn Länder, zwei Meere und spielt jetzt eine Hauptrolle in Brüssel - die Donau. Die EU will mehr Zusammenarbeit der Anrainerländer. weiter
  • 281 Leser

Frau entführt Neugeborenes aus der Klinik

Ein erst wenige Stunden alter Säugling ist gestern aus der Entbindungsstation des Klinikums Frankfurt-Höchst verschwunden. Eine etwa 30 Jahre alte unbekannte Frau soll sich ersten Ermittlungen zufolge als Krankenhaus-Mitarbeiterin ausgegeben und das neugeborene Mädchen unter einem Vorwand aus dem Zimmer seiner Mutter im 4. Stock mitgenommen haben, teilte weiter
  • 314 Leser

Freie Bahn für Schiesser

Der insolvente Wäschehersteller Schiesser hat freie Bahn für seinen geplanten Börsengang. Die Gläubigerversammlung stimmte in Konstanz mit überwältigender Mehrheit einem entsprechenden Plan von Insolvenzverwalter Volker Grub zu, wie das Unternehmen mitteilte. Grub rechnet damit, aus dem Erlös des Börsengangs, der für das zweite Quartal 2011 vorgesehen weiter
  • 390 Leser

Fünf Länder planen gemeinsames Abitur

Einheitliche Aufgaben in Deutsch und Mathematik als erste Schritte
Die Abiturprüfung soll bundesweit vergleichbarer werden. Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben sich auf Schritte für einen gemeinsamen Aufgabenpool in den Fächern Deutsch und Mathematik geeinigt. Eine Sprecherin des baden-württembergischen Kultusministeriums sagte, das bestehende hohe Qualitätsniveau des weiter
  • 276 Leser

Für Gustaf wird es eng

Gemischte Gefühle vor der Nobelfeier mit dem König von Schweden
Die Affären Carl XVI. Gustaf sind nicht ohne Folgen geblieben. Die Schweden blicken mit gemischten Gefühlen auf den ersten großen Auftritt ihres Königs nach der Veröffentlichung des Skandalbuchs. weiter
  • 332 Leser

Gesang der Vögel

Volkslied der Woche (13): 'Wach auf, meins Herzens Schöne'
Nach erfüllter Liebesnacht künden das Morgenlicht und der Vogelgesang vom beginnenden Tag - ein Abschied. Das mittelalterlich poetische 'Wach auf, meins Herzens Schöne' ist das Volkslied der Woche. weiter
  • 325 Leser

Hohe Hürde Quorum

Nach der Gemeindeordnung kann der Gemeinderat mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der Stimmen beschließen, dass über eine wichtige Entscheidung die Bürger abstimmen. Einige Themen sind aber ausgeschlossen, Haushaltssatzung und Bauleitplanung beispielsweise. Auch die Bürgerschaft kann einen Bürgerentscheid beantragen, etwa gegen einen Ratsbeschluss. weiter
  • 258 Leser

Hundreds mit dem Pop der Zukunft

Gerade von einer Europatournee mit 'Bodi Bill' und aus Paris zurück im Lande, präsentierten sich Hundreds in den Stuttgarter Wagenhallen erstmals im neuen Live-Gewand. Bisher im Duoformat unterwegs, hat sich das aus Hamburg stammende Geschwisterpaar Eva und Philipp Milner nun mit zwei Perkussionisten verstärkt. Die Premiere in Stuttgart war mehr als weiter
  • 310 Leser

IHK will politischer werden

Neuer Präsident Kulitz zieht Lehren aus Fachkräftebedarf und Stuttgart 21
Baden-Württembergs zwölf Industrie- und Handelskammern (IHK) haben einen neuen Präsidenten gewählt: Peter Kulitz. Der setzt ganz auf Bildung - und darauf, dass die Wirtschaft politischer werden müsse. weiter
  • 392 Leser

Immer unterwegs

Von der maroden Bundesbahn zum weltweit aktiven Transportunternehmen
Die Deutsche Bahn AG fährt mehrgleisig, national und international. Der Konzern baut ein Schienennetz in der arabischen Wüste, zu Hause kämpft er mit der Konkurrenz und defekten Radsätzen. weiter
  • 322 Leser

Islamische Religionslehrer: Vertraute und Vermittler

Absolventen von Pädagogische Hochschulen im Land unterrichten bereits - Zahl der Modellschulen erweitert
Mit Tübingen bildet ab nächstem Wintersemester erstmals im Land eine Universität Islamlehrer aus. Von den Pädagogischen Hochschulen sind Absolventen schon im Dienst - mit guten Erfahrungen. weiter
  • 422 Leser

Kapp und Co. greifen nach einer Medaille

Die deutschen Curling-Männer greifen bei den Europameisterschaften in der Schweiz nach einer Medaille. Die Auswahl des CC Füssen um Skip Andy Kapp besiegte gestern in ihrem letzten Vorrundenspiel in Champéry die Niederlande mit 8:5. Dank der starken Ausbeute von sieben Siegen und nur zwei Niederlagen haben sich die deutschen Männer damit als Dritter weiter
  • 278 Leser

Kind fälschlich für tot erklärt

Rundfunkaufsicht: Sender France 2 muss Strafe zahlen
Ein französischer TV-Sender muss für die Falschmeldung über den angeblichen Tod eines Kindes 100 000 Euro Strafe zahlen. France 2 hatte Ende 2009 in einer Reportage über Sexualstraftaten berichtet, dass eines der Opfer tot sei und auch den Namen des Kindes genannt. Tatsächlich hatte der Bub das Verbrechen aber überlebt. Der Sender habe gegen das Berufsethos weiter
  • 361 Leser

Klimagipfel bietet trübe Aussichten

Industrie- und Entwicklungsländer streiten über Hilfsfonds - Ozeane verzögern Abkühlung
Beim UN-Klimagipfel im mexikanischen Cancún ringen die 194 Teilnehmerstaaten um Fortschritte beim Klimaschutz. In Schlüsselfragen hakt es nach wie vor gewaltig. weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPOLIZEI: Mehr Zentralmacht

Alle Mann an Deck - und vor allem unter eine einheitliche Dienstmütze. Nach dieser Devise bastelt das Innenministerium seit Jahren am Sicherheitsapparat und versucht, mehr zentralen Einfluss zu gewinnen. Nach dem Umzug des Bundesnachrichtendienstes nach Berlin und der Einrichtung einer gemeinsamen Antiterrordatei zahlreicher Sicherheitsbehörden ist weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR · FINANZAUSGLEICH: Klage mit Risiko

Gut gebrüllt, Löwe? Da kann sich Ministerpräsident Stefan Mappus gar nicht so sicher sein. Sein 'letztes Gesprächsangebot' zu einem Klageverzicht gegen den Länderfinanzausgleich, falls die Profiteure der Milliardenumverteilung auf einen Teil der Zuteilungen freiwillig verzichten, bringt dem Wahlkämpfer neben viel Beifall in den reicheren Bundesländern weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR: Enthaltsamkeit hat Tradition

BWIHK - was? Kaum ein Mensch weiß, was sich dahinter verbirgt. Das ist auch nicht nötig, weil fast jeder weiß, dass IHK für Wirtschaft steht. Für was aber steht die Wirtschaft im politischen Diskurs? Das war bislang zumindest auf Landesebene in der Öffentlichkeit zu oft nicht richtig wahrnehmbar. Die politische Enthaltsamkeit hat Tradition: Firmenchefs weiter
  • 391 Leser

Konzept erwünscht

Sollte Keller beim VfB entlassen werden, sind etliche Nachfolger denkbar
Das Spiel zwischen dem Vierten Hannover und dem Drittletzten VfB Stuttgart steht für ein anderes Kräfteverhältnis in der Bundesliga. Für VfB-Coach Keller könnte es die letzte Partie sein. Wer sitzt im Trainer-Karussell? weiter
  • 288 Leser

Kälte treibt Spritpreis hoch

Noch nie mussten Autofahrer im Jahresdurchschnitt so viel für Benzin zahlen
Das Jahr 2010 wird ein teures Jahr für Autofahrer. Schon jetzt ist der Preis für Superbenzin im Jahresdurchschnitt so hoch wie nie zuvor. Einen Preisrückgang erwartet Experten in diesem Jahr nicht mehr. weiter
  • 440 Leser

Lebensversicherer senken Verzinsung

Die Allianz-Lebensversicherung senkt ihre Überschussbeteiligung weiter und verweist auf die historisch niedrigen Zinsen für neu angelegtes Geld. Die 8 Mio. Kunden des Marktführers werden im kommenden Jahr auf ihre Sparanteile nur noch 4,1 Prozent Zins erhalten statt 4,3 Prozent in diesem und 4,5 Prozent im vergangenen Jahr. Inklusive Schlussüberschuss weiter
  • 445 Leser

LEITARTIKEL · STUDIENREFORM: Noch Stückwerk

Gebrochen haben die Hochschulrektoren und Kultusministier ihre Versprechen gegenüber den Studierenden nicht, aber auch noch längst nicht alle eingelöst. Heute vor einem Jahr kündigten sie gemeinsam Verbesserungen bei Bachelor- und Masterstudiengängen an. Sie reagierten auf monatelange Proteste von zehntausenden Studierenden und dem stetig wachsenden weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick vom 10. Dezember

Kurt Krömer Comedian Kurt Krömer (36) hat wegen Erschöpfung die restlichen Auftritte seiner 'Kröm de la Kröm'-Tournee abgesagt. Auf seiner Internetseite wurde mitgeteilt: 'Es war leider einfach so, dass Kurt Krömer am Ende eines langen und vielbeschäftigten Jahres mit Frühjahrstour, Theaterengagement in Berlin und einem einmonatigen Filmdreh so erschöpft weiter
  • 306 Leser

Liberaler Zwist um ENBW-Deal

Parteinachwuchs kritisiert 'ordnungspolitischen Sündenfall'
Bei den Liberalen rumort es wegen des Einstiegs des Landes bei der ENBW. Der Parteinachwuchs sieht darin einen ordnungspolitischen Sündenfall. FDP-Fraktionschef Rülke verteidigt dagegen das Geschäft. weiter
  • 289 Leser

Mappus fordert Teilverzicht auf Finanzausgleich

Mehrere Bundesländer haben die Aufforderung von Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU), auf Mittel aus dem Länderfinanzausgleich zu verzichten, scharf zurückgewiesen. 'Ich warne vor einer Aufkündigung dieser bewährten Solidarität zwischen einkommensstarken und einkommensschwachen Ländern', sagte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus weiter
  • 287 Leser

Nehmerländer sollen freiwillig verzichten

Der Vorschlag von Ministerpräsident Mappus, die Nehmerländer sollen freiwillig auf Geld verzichten, dann werde nicht geklagt, stößt auf Empörung. weiter
  • 283 Leser

Neuer Fahrplan zu alten Preisen

Am Sonntag ist bei der Bahn Wechsel
Am Sonntag gibt es bei der Deutschen Bahn den jährlichen Fahrplanwechsel. Die beste Nachricht: Im Fernverkehr steigen die Preise nicht. weiter
  • 418 Leser

Nicht eingeladen oder eingeknickt?

Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, hat die 'extrem harsche Gefängnisstrafe' für den chinesischen Dissidenten Liu Xiaobo gestern noch einmal verurteilt. Doch auch sie bleibt der Zeremonie in Oslo fern. 'Ich wurde nicht von den Organisatoren des Friedensnobelpreises eingeladen' sagt sie. Zudem feiert die Uno heute den Tag der Menschenrechte. weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Alle sollen Pompeji helfen Der Erhalt der Ruinenstadt Pompeji ist nach Auffassung der britischen Historikerin Mary Beard eine internationale Aufgabe. Die Professorin für alte Geschichte an der Universität Cambridge wies Schuldzuweisungen an Italiens Regierung wegen der jüngsten Einstürze zurück. Nur weil Pompeji sich in Italien befindet, dürfe Rom nicht weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Krümmel: Keine Erfahrung Wenige Wochen vor dem geplanten Wiederanfahren des Atomkraftwerks Krümmel stimmt die Reaktoraufsicht in Kiel der vom Betreiber Vattenfall geplanten Neubesetzung des Chefpostens nicht zu. Der Bewerberin sei es nicht gelungen, 'fehlende praktische Erfahrung im Produktionsbereich hinreichend zu kompensieren', sagte Justizminister weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Gascoigne verurteilt Fußball: Der frühere englische Star Paul Gascoigne muss vorerst nicht ins Gefängnis. Ein Gericht in Newcastle verurteilte den 43-Jährigen wegen wiederholter Trunkenheitsfahrten zu einer Freiheitsstrafe von acht Wochen, ausgesetzt zu einem Jahr auf Bewährung. Darüber hinaus verhängte der Richter ein dreijähriges Fahrverbot und ordnete weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Betrüger festgenommen Gaggenau - Zwei Betrüger-Pärchen hat die Polizei in Gaggenau (Kreis Raststatt) wegen des Verdachts auf schweren Bandendiebstahl, Betrugs und Drogenhandels festgenommen. Die Männer und Frauen zwischen 26 und 51 Jahren werden unter anderem beschuldigt, Heroin aus Frankreich geschmuggelt zu haben, teilte ein Sprecher gestern mit. weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Mehr Jobs im Südwesten Infolge der anziehenden Konjunktur gibt es in Baden-Württemberg wieder mehr Arbeitsplätze. Im dritten Quartal waren gut 44 000 Menschen mehr erwerbstätig als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt mit. Damit halte Baden-Württemberg erstmals seit Ende 2008 wieder mit der Bundesentwicklung Schritt. Insgesamt waren im Land weiter
  • 426 Leser

Oettinger peilt mehr Kontrollen an

EU-Energiekommissar will Stromhandel unter die Lupe nehmen
Im Energiegroßhandel soll es künftig mehr Kontrollen geben. EU-Kommissar Günther Oettinger verdächtigt die Konzerne, durch einen aufgeblähten Zwischenhandel die Preise in die Höhe zu treiben. weiter
  • 377 Leser

Osmann-Truppe gegen Ukraine unter Druck

Der deutschen Frauenhandball-Nationalmannschaft reicht im abschließenden Gruppenspiel gegen die Ukraine heute (19.45 Uhr) bereits ein Unentschieden zum Hauptrunden-Einzug. Von der angestrebten Medaille spricht angesichts der schwankenden Leistungen zum Turnierauftakt niemand mehr. Gedanken an das 'Worst Case'-Szenario wurden beim Blick auf das Winterwunderland weiter
  • 307 Leser

PROGRAMM vom 10. Dezember

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Karlsruher SC - Bielefeld, Greuther Fürth - Oberhausen, Aachen - Düsseldorf. - Samstag, 13: Paderborn - Duisburg, FSV Frankfurt - Augsburg. - Sonntag, 13.30: Hertha BSC - Aue, Bochum - Osnabrück, Ingolstadt - 1860 München. - Montag, 20.15: Cottbus - Union Berlin. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Koblenz - VfR Aalen, weiter
  • 347 Leser

Prüfverfahren endet positiv für Großprojekt

Das geplante Pumpspeicherkraftwerk (PSW) Atdorf im Hotzenwald gilt nach Ansicht des Regierungspräsidiums Freiburg als raumverträglich. Das heißt, die Behörde ist nach der Prüfung des Vorhabens der Schluchseewerk AG zu dem Ergebnis gekommen, dass das 1,2-Milliarden-Projekt den Vorgaben des Landesentwicklungsplans und des Regionalplans Hochrhein-Bodensee weiter
  • 309 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 091 636,00 Euro Gewinnklasse 2 174 661,70 Euro Gewinnklasse 3 14 751,80 Euro Gewinnklasse 4 2156,70 Euro Gewinnklasse 5 96,60 Euro Gewinnklasse 6 36,20 Euro Gewinnklasse 7 17,20 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 462 539,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 345 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hannover 96 - VfB Stuttgart (1:0) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - 1. FC Nürnberg (2:1) FC Bayern München - St. Pauli (2:0) Hamburger SV - Bayer Leverkusen(0:0) 1. FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg (1:1) 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Werder Bremen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg weiter
  • 275 Leser

Rolf Brack zur Lage beim VfB Stuttgart

Der Sportwissenschaftler und Handball-Trainer Rolf Brack sieht in der Lage des abstiegsbedrohten VfB Stuttgart ein 'Pulverfass'. In der Mannschaft drohe 'ein positives Reizklima in ein negatives umzuschlagen', sagte der mit dem Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten im Kampf um den Klassenverbleib erfahrene Coach. Im VfB-Training waren am weiter
  • 309 Leser

Schieß-Spiel wird veröffentlicht

Ein umstrittenes Computerspiel eines Karlsruher Studenten über den DDR-Schießbefehl soll heute veröffentlicht werden. Der Spielentwickler Jens Stober will das ab 18 freigegebene Schieß-Spiel mit dem Titel '1378 (km)' auf seiner Internetseite zum Herunterladen bereitstehen. Der 24-Jährige wollte sein Spiel bereits am 20. Jahrestag der Wiedervereinigung weiter
  • 262 Leser

Schnee behindert den Verkehr

Der Winter hat gestern vielen Menschen in ganz Deutschland zu schaffen gemacht. Vor allem in Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordbayern, Thüringen und Sachsen kam es zu Behinderungen auf allen Verkehrswegen. Die Bahn musste aus Sicherheitsgründen ihre Hochgeschwindigkeitszüge drosseln, am Frankfurter Flughafen fiel jeder vierte Flug aus. Auf den Autobahnen weiter
  • 261 Leser

Seit zehn Jahren gibt er den seriösen Anwalt

Paul Frielinghaus ist zum 100. Mal 'Dr. Lessing' in 'Ein Fall für zwei'
Er steht für den seriösen, perfekt gekleideten Anwalt. Paul Frielinghaus spielt seit zehn Jahren die zweite Hauptrolle in der ZDF-Krimiserie 'Ein Fall für zwei' - und ein Ende ist nicht in Sicht. weiter
  • 307 Leser

STICHWORT · POLIZEI: Die Reformvorschläge

Die wichtigsten Vorschläge aus dem 147-seitigen Abschlussbericht der Werthebach-Kommission zur Polizei-Neuordnung. Die Bundespolizei soll wie in den Bundesländern mit einer kriminal- sowie einer präventiv-polizeilichen Komponente ausgestattet werden. Nicht einbezogen werden die Kriminalisten der Zollverwaltung. Die Bundespolizei soll federführend bei weiter
  • 266 Leser

Stielicke nur ein Wimpernschlag zu langsam

Sandro Stielicke (Winterberg) hat den deutschen Skeleton-Männern den ersten Podestplatz dieser Weltcup-Saison beschert und dabei den Sieg nur um einen Wimpernschlag verpasst. Beim dritten Übersee-Rennen in Folge im amerikanischen Park City belegte der 24-Jährige im olympischen Eiskanal von 2002 mit einem Rückstand von einer Hundertstelsekunde Rang zwei. weiter
  • 257 Leser

Stimme aus dem Jenseits

Heute erscheint das erste posthume Michael-Jackson-Album
Im Sommer 2009 ist Michael Jackson gestorben, und heute erscheint das erste Album mit bislang unveröffentlichtem Material nach seinem Tod. Eine musikalische Offenbarung sollte man nicht erwarten. weiter
  • 255 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 10. Dezember

Mickriger Christbaum Jede Menge Schmuckwerk und über 15 000 LED-Lämpchen können nicht darüber hinwegtäuschen: Der Weihnachtsbaum auf dem Stuttgarter Marktplatz sieht in diesem Jahr unten herum reichlich gerupft aus. Die 'Christbaum-Schande', wie die Boulevard-Presse die 20 Meter hohe und 80 Jahre alte Fichte aus Albstadt nennt, hat die Landeshauptstadt weiter
  • 301 Leser

Teuerung legt leicht zu

Sprit, Strom, Speisefette - steigende Preise für Energie und Nahrungsmittel haben im November in Deutschland für die höchste Teuerung seit zwei Jahren gesorgt. Der Preisanstieg bleibt aber mit 1,5 Prozent immer noch moderat - nachdem er in den beiden Vormonaten bei 1,3 Prozent gelegen hatte. Damit bestätigte das Statistische Bundesamt seine erste Schätzung weiter
  • 355 Leser

THEMA DES TAGES vom 10. Dezember

DIE BAHN HAT GEBURTSTAG Vor 175 Jahren machte die Eisenbahn in Deutschland zum ersten Mal Dampf. Wir beschreiben, wie es anfing und wohin die Reise auf der Schiene geht. weiter
  • 351 Leser

Tim K. litt laut Gutachter unter einer Störung

. Der Amokläufer von Winnenden litt nach Einschätzung eines Gerichtsgutachters unter einer 'ängstlich vermeidenden Persönlichkeitsstörung'. Geäußert habe sich dies etwa in seiner sozialen Außenseiterrolle und einem geringen Selbstwertgefühl des 17-Jährigen, sagte der Psychiater Reinhard Haller am Donnerstag im Prozess gegen den Vater des Amokläufers weiter
  • 278 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon - live, Weltcup in Hochfilzen Männer, 10 km Sprint ab 11.30 Uhr Frauen, 7,5 km Sprint ab 14.30 Uhr Skispringen - live, Weltcup in Harrachov/Tschechien, Qualifikation ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball - live, EM, Frauen, weiter
  • 286 Leser

Umstrittene Himmelsleiter

Bürgerentscheid in Nagold über Attraktion für die Landesgartenschau
Eine Panorama-Treppe hoch zur Burg mit 683 Stufen soll ein Glanzstück der Landesgartenschau 2012 in Nagold werden. Am kommenden Sonntag entscheiden die Bürger, ob das Bauwerk verwirklicht werden darf. weiter
  • 300 Leser

Urteil gegen rechtsextremen Verleger gilt

Die Verurteilung des Tübinger Verlegers Wigbert Grabert wegen Volksverhetzung ist rechtskräftig. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart verwarf die Revision des Angeklagten und bestätigte ein Urteil des Landgerichts Tübingen vom 21. Dezember 2009, wie das OLG mitteilte. Das Landgericht hatte in einem von Verteidigung und Staatsanwaltschaft angestrengten weiter
  • 295 Leser

Verdienstplus unter EU-Schnitt

Die Gewerkschaften fordern angesichts der Lohnentwicklung in Deutschland kräftige Tarifsteigerungen und Mindestlöhne. Es sei 'armselig, dass ausgerechnet im reichen Deutschland die Löhne weit hinter dem EU-Schnitt herhinken', sagte DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki. Zuvor hatte das Statistische Bundesamt mitgeteilt, dass die Arbeitskosten je geleistete weiter
  • 371 Leser

Verdächtige Testkunden und nette Pendler

Eine Zugbegleiterin erzählt: Anonym, weil nur so auch das zur Sprache kommen kann, was zur Wahrheit dazugehört. Ihren Job macht sie seit mehr als 20 Jahren, heute auf Strecken in Baden-Württemberg. weiter
  • 299 Leser

Wehrpflicht ausgesetzt

Koalition einigt sich auf Verkleinerung der Bundeswehr
Die Spitzen von Union und FDP haben die Aussetzung der Wehrpflicht fürs nächste Jahr vereinbart. Bei den Beratungen im Kanzleramt gestern Abend beschloss der Koalitionsausschuss nach Angaben aus Teilnehmerkreisen, dass zum 1. Juli 2011 keine Einberufungsbescheide mehr verschickt werden. Die Truppenstärke soll auf 170 000 Berufs- und Zeitsoldaten schrumpfen, weiter
  • 284 Leser

Winter legt Verkehr lahm

Verspätungen bei der Bahn, Staus auf Autobahnen, Chaos an Flughäfen
Es ist Winter, was bedeutet: Verspätungen bei der Bahn, Staus auf Autobahnen und hunderte ausgefallener Flüge - nicht nur in Deutschland. In Schottland musste sogar das Militär zum Winterdienst antreten. weiter
  • 319 Leser

Wissen ist da, der Wille fehlt

Doping-Forscher Mario Thevis: Einsatz neuer Verfahren kostet mehr Geld
Spanien hat einen neuen Doping-Skandal, ein weiterer Tiefpunkt eines spannenden Doping-Jahres. Professor Mario Thevis über Clenbuterol, Fortschritte und Probleme bei der Jagd auf die Betrüger. weiter
  • 250 Leser

Wladimir Klitschko ohne Weihnachtsgeld

Box-Weltmeister muss Kampf gegen Chisora wegen einer Bauchmuskelverletzung absagen
Zwei Tage vor seinem Kampf am Samstag in Mannheim gegen Dereck Chisora musste Wladimir Klitschko passen: Muskelfaserriss. Der Box-Weltmeister klagt: 'Die gesamte Vorbereitung war umsonst.' weiter
  • 249 Leser

ZF mit neuer Struktur

Der drittgrößte deutsche Automobilzulieferer ZF will mit einer neuen Unternehmensstruktur schlagkräftiger werden. So sollen die bisherigen fünf Unternehmensbereiche von 2011 an vier Divisionen zugeordnet werden. Die historisch gewachsenen ZF-Struktur passe nicht mehr zu den Bedürfnissen der Kunden, heißt es. Künftig hat der Konzern die Sparten Pkw-Antriebstechnik, weiter
  • 452 Leser

Zuckerberg will Hälfte spenden

Nun ist auch der 26 Jahre alte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg der illustren Runde beigetreten. Er verpflichtete sich öffentlich, mindestens die Hälfte seines Vermögens abzutreten. Zuckerberg ist einer von 17 Milliardären des Projekts 'The Giving Pledge' (Das Spendenversprechen). Foto: dpa weiter
  • 937 Leser

Zwölf Kammern im Land

BWIHK ist die Abkürzung für Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag. Dies ist die Dachorganisation der zwölf IHKs im Land, in denen 534 000 Firmen organisiert sind. Die IHK-Vertreter tagen zwei Mal im Jahr. Gestern wählten sie den Ulmer IHK-Präsidenten Peter Kulitz (58) zum neuen BWIHK-Präsidenten sowie seine beiden Stellvertreter Heinrich weiter
  • 1389 Leser

Leserbeiträge (5)

Autofahrer sehen rot

„Hurra, durch die neue künstliche Rot-Ampelschaltung auf den Nebenstrecken zur B 29 trägt die Stadt erfolgreich dazu bei, ihre durch den bewusst inszenierten Verkehrsinfarkt erlangte überregionale Bekanntheit massiv zu steigern. Ich frage mich, was die Stadt damit erreichen will? Dass die frustrierten Autofahrer während des Total-Stillstands in weiter
  • 576 Leser

Ein Dankeschön

„An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für den unermüdlichen Einsatz der Schneeräumdienste bedanken. Egal, ob man morgens um sechs oder auch schon halb sechs aus der Tür tritt - der Schneepflug war schon da und hat die Straße freigeräumt. Vielen Dank an die fleißigen Helferlein!!“ Ulrike Bulling, Lorch-Waldhauen weiter
  • 2388 Leser

Lange Einkaufsnacht

Die Beilage in der heutigen SCHWÄBISCHEN POST und in der GMÜNDER TAGESPOST verspricht allerhand: LANGE EINKAUFSNACHT AM 11. DEZEMBER 2010 IN SCHWÄBISCH GMÜND. Im Grußwort erfahren die Leser, was sie alles erwartet. Das ehrwürdige alte Rathaus, jetzt zum Adventskalender umgestaltet, wird bestimmt viele in Erstaunen versetzen,

weiter
  • 5
  • 538 Leser

Stuttgart 21

Ich verstehe überhaupt nicht wenn die Gegner sich über die Kosten der Baumaßnahme aufregen.

Wir in Baden-Württemberg sind doch schon durch den Länderfinanzausgleich mit Hessen und Bayern die Bezahler Deutschlands.

Nun kommt endlich mal Geld zurück und schafft Arbeitsplätze schreien die Gegner "zu teuer"

Warum regt

weiter

Unfall Westumgehung 08.12.2010

Ich befahre sehr oft die Strecke Unterrombach in Richtung Industriegebiet West (Tunnel).

Folgende Situation ist morgens alltäglich.

Stau von Anfang Unterrombach bis zur Bottichkreuzung.

Wenn man nach ca. 10 Minuten endlich an der Bottichkreuzung ist (Ampel 1) und Grün bekommt sieht man die Ampel kurz nach der Brücke (Ampel 2) von Grün

weiter
  • 5
  • 546 Leser