Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Dezember 2010

anzeigen

Regional (86)

Kochendes Wasser auf Knopfdruck: sofort und dazu exakt dosiert bietet eine Neuheit, die aus einem kompakten Drei-Liter-Wasserreservoir unter der Spüle besteht, an das der auf der Arbeitsfläche fest montierte Kochend-Wasser-Hahn angeschlossen ist. (Werkfoto: Quooker) weiter
  • 1219 Leser
Intelligente Bedarfs-Zirkulationspumpen„merken“ sich die Zapfgewohnheiten der Bewohner und erzeugen ausschließlich nur dann warmes Wasser, wenn es auch benötigt wird. (Werkfoto: Grundfos) weiter
  • 1240 Leser

Schwerer Unfall am Verteiler Iggingen

Fünf Verletzte und einen Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro hat ein Frontalzusammenstoß am Dienstag gegen 15.45 Uhr beim Verteiler Iggingen gefordert. Der Fahrer eines Fiat war aus Richtung Iggingen kommend auf die B 29 eingefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Opel-Fahrer, weiter
  • 1094 Leser

Kurz und bündig

Ökumenische Nachbarschaftshilfe. Vertrauenswürdige und geschulte Mitarbeiterinnen helfen stundenweise bei der Betreuung von Angehörigen und unterstützen im Haushalt. Kostenloses Beratungsgespräch unter Tel. (7364) 41270.Gwidd‘r-Gaudi Die Guggenmusig „Schwoba-Gwidd‘r“ lädt am Samstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr zum Guggenkonzert weiter
  • 205 Leser

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Mehr für die Schulen Die CDU-Fraktion beantragte, die 2005 eingeführte zehnprozentige Kürzung der Sachkostenbeiträge für Schulen im Haushaltsjahr 2011 bis auf Weiteres auszusetzen. Der Antrag fand breite Zustimmung, die Schulbudgets aus den Sachkostenbeiträgen sollen auf 30 Prozent festgesetzt werden.Steuersenkung Der Gemeinderat stimmte dem von Bürgermeister weiter
  • 241 Leser

Keine neuen Stellen

Besetzung des Bauhofs bleibt beim „Status quo“
Die SPD-Fraktion forderte bei den jüngsten Haushaltsplanberatungen im Gemeinderat die Schaffung neuer Stellen am Stadtbauamt und im Bereich „Zentrale Angelegenheiten“. weiter
  • 274 Leser

Erfolgreiche Kooperationen

Steigende Schülerzahlen bei der Musikschule Oberkochen-Königsbronn
„Vom Kleinkind bis zum Erwachsenen findet bei uns jede Altersgruppe ihre Möglichkeiten zur musikalischen Betätigung“, meinte der Leiter der Musikschule Oberkochen-Königsbronn, Reinhold Hirth, beim Pressegespräch zu seiner Jahresbilanz. weiter
  • 404 Leser

Polizeibericht

Überhöhte ForderungAalen. Am Sonntag gegen 21 Uhr stießen auf der Julius-Bausch-Straße zwei Autos zusammen. Auf eine polizeiliche Unfallaufnahme wurde zunächst verzichtet, da sich beide Beteiligten einig waren. Als der Geschädigte nachträglich eine Summe verlangte, die seinem Kontrahenten zu hoch schien, meldete dieser den Vorfall der Mietwagenfirma, weiter
  • 537 Leser

Sagenfrau mit bluesiger Stimme

Leute heute (275): Edith Wannags gründete den Chor „Joy of Gospel“ und hütet alte Geschichten
Wer sie singen hört, ist beeindruckt von der Kraft ihrer Stimme. Wer ihre Geschichten liest, ist fasziniert vom inneren Reichtum. Wer sie kennenlernt, würde nicht denken, dass sie schon viele Krisen durchlitt. Die Frau mit der so herrlich bluesigen Stimme, Edith Wannags, gründete 1992 den ersten Gospelchor auf der Ostalb: „Joy of Gospel“. weiter
  • 731 Leser

Vom Ihr zum Wir

Bürgermentoren setzen sich aktiv für Integration ein
Im laufenden Bürgermentorenkurs engagieren sich 13 Gmünder aus sechs verschiedenen Nationen mit dem Schwerpunkt Migration und Integration für Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Zeitzeugen gesucht

Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte planen Campusmuseum
Am Platz des heutigen Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) war die ehemalige Bismarck-Kaserne hautnaher Schauplatz des Kalten Krieges. 20 LGH-Schüler wollen nun ein „Campusmuseum“ aufbauen. weiter
  • 5
  • 407 Leser
Aus der Region
Salz ist knapp in HeidenheimHeidenheim. Am Heiligen Abend hatte die Einsatzleitung für den Winterdienst in Heidenheim bis 18.45 Uhr alle zehn Großgeräte an die winterliche Front geworfen, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Während es Schnee im Überfluss gibt, ist Streusalz längst zur Mangelware geraten. Bereits Anfang vergangener Woche habe der Salzlieferant weiter
  • 531 Leser

Tötungsdelikt: Ermittlungen dauern an

Heidenheim. Zwei Monate nach dem Tötungsdelikt in der Giengener Straße ist jetzt die Staatsanwaltschaft am Zuge. Die Polizeidirektion Heidenheim hat ihre Ermittlungsakten an die Ellwanger Anklagebehörde übersandt, wo man im Zuge des weiteren Verfahrens klären muss, welcher Straftatbestand einer mutmaßlich drohenden Anklageerhebung zugrunde gelegt wird.Tödliche weiter
  • 473 Leser

Silvesterritt in Westhausen

Westhausen. Der Silvesterritt der kath. Kirchengemeinde St.Mauritius beginnt am Freitag, 31. Dezember, mit der Pilgermesse um 11 Uhr in der Silvesterkapelle, die von Domkapitular Rudolf Hagmann aus Rottenburg zelebriert wird. Um 12 Uhr beginnt der Ritt am Bahnhofsplatz und führt über die Aalener Straße zur Dalkinger Straße und über die Abt-Müller-Straße weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt des Skiclub Kapfenburg Der Skiclub Kapfenburg veranstaltet am Montag, 3. Januar, seine Skiausfahrt nach Nesselwang/Alpspitzbahn. Anmeldung unter Tel. (07363) 3492.Silvestergespräch in Westhausen Zum Referat mit politischer Diskussion sind alle Bürger am Freitag, 31. Dezember, von 9 bis 10.45 Uhr eingeladen. Im Bürgersaal im Rathaus von Westhausen weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Theater des SV Ebnat Die Theatergruppe des SV Ebnat führt täglich von Donnerstag, 6. Januar, bis Sonntag, 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, in der Jurahalle Ebnat, den Schwank, „Schöne Ferien“ auf. Sondervorstellung am Donnerstag, 6. Januar, um 14 Uhr. Karten zu 6 Euro im Vorverkauf bei der VR-Bank Ebnat, Tel. (07367) 96330, oder bei Metzgerei weiter
  • 306 Leser

Königswürde den Senioren

Jahreshauptversammlung mit Königsproklamation des Schützenverein „Hubertus“
Im Schützenhaus Kösingen blickte der Vorsitzende Ralf Kahn bei der Jahreshauptversammlung des Schützenverein „Hubertus“ auf viele Aktivitäten zurück. weiter
  • 383 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Martina Hänle, Hirschstr. 2, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Elise Karoline Plaha, Reichertshofen 14, zum 88. Geburtstag.Bopfingen. Rosa Brenner, Am Stadtgraben 80/1, zum 89. Geburtstag.Hüttlingen. Hedwig Glaser, Sudetenstr. 5, zum 88. und Irmgard Hügler, Schlierbachstr. 32, zum 72. Geburtstag.Kirchheim-Dirgenheim. Theresia Holzinger, weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

DRK-Blutspende in Essingen Am Freitag, 1. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, kann jeder in der Remshalle, Essingen, Amselweg 16, Blut spenden.Vereinsjubiläum der Geheimräte Die Geheimräte präsentieren am Mittwoch, 29. Dezember, ab 20 Uhr, in der Essinger Remshalle, zum 20-Jährigen Vereinsjubiläum mit „Strahler - Die 70er Show“ einen Stimmungsknaller. weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Theateraufführung in Kerkingen Die Theatergruppe Kerkingen führt ihr Lustspiel „Katzenjammer“ im Gemeindehaus Kerkingen von Freitag, 14. Januar, bis Sonntag, 16. Januar, und von Freitag, 21. Januar, bis Sonntag, 23. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, auf. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Zweigstelle der Bopfinger Bank in Kerkingen, Tel. (07362) weiter
  • 233 Leser
Rieser Kaleidoskop
Landrat zieht positive Jahresbilanz Bei der letzten Kreistagssitzung 2010 zog im neuen Sitzungssaal des Landratsamtes Donau-Ries in Donauwörth, Landrat Stefan Rössle eine positive Jahresbilanz. Zweifellos trug dazu der neugeschaffene, hoch-moderne Sitzungssaal bei, mit seinen 38 Sprechstellen, je eine für zwei Kreistagsmitglieder und einer Abstimmungsanlage, weiter
  • 5
  • 250 Leser

Jubiläumsfeier

Info: Am Sonntag, 30. Januar 2011, findet die Jubiläumsfeier des Elisabethenvereins in der Böbinger Römerhalle statt. Das Familienfest beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. weiter
  • 3453 Leser

Starke Gemeinschaft

Der Elisabethenverein aus Böbingen feiert am 30. Januar seinen 100. Geburtstag
Krankenpflege, Kleinkinderschule und Handarbeitsunterricht – das sind die drei Säulen, auf denen der Elisabethenverein aus Böbingen am 29. Januar 1911 gegründet wurde. Heute ist der Elisabethenverein ein „junger“ Verein, auch wenn er am 30. Januar bereits seinen 100. Geburtstag feiert. Denn die Angebote werden auf alle Generationen weiter
  • 189 Leser

„Skigimigiparty“ in der TV-Halle

Heuchlingen. Die Ski- und Snowboardabteilung Heuchlingen feiert am Mittwoch, 5. Januar, ihre legendäre „Skigimigiparty“. Den feierwilligen Besuchern wird auf drei Ebenen in der Heuchlinger TV-Halle so einiges geboten: Sei es im beheizten Zelt, dem Chillout-Bereich im Vereinsheim oder dem Winterwonderland in der Halle mit Großbildleinwand, weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Theater beim SGV Oberböbingen Die Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen (SGV) führt am Donnerstag, 30. Dezember, erneut das Stück „Liebe, Laster, Lebenskrise“ auf. Der Schwank beginnt um 19.30 Uhr in der SGV-Halle in Böbingen. Musikalisch umrahmt „Herberts Stubenmusik“ die Veranstaltung. An der Abendkasse sind weiter
  • 171 Leser

Herrlicher Ausblick aufs verschneite Heubach

Einen herrlichen Blick aufs verschneite Heubach können Wanderer zurzeit von der Ruine auf dem Rosenstein aus genießen. Für heute sind erneut Schneefälle angesagt, am Donnerstag könnte sich laut Wetterprognose die Sonne über Heubach zeigen. Zum Jahreswechsel ist Nebel bei Minusgraden angesagt. (Foto: jhs) weiter
  • 3413 Leser

Reichlich überdreht

Die schwäbische Küche ist gut – meistens. Schwäbische Krimis sind gut – meistens. Aber es gibt keine Garantie, dass etwas Gutes herauskommt, wenn man die Leibspeise der Schwaben, nämlich Maultaschen, mit einem schwäbischen Krimiautor zusammenbringt, wie in „Bloß keine Maultaschen“ von Jürgen Seibold. weiter
  • 393 Leser

Kurz und bündig

Loipe gespurt Die Loipe in Rotenbach ist neu gespurt. Eine Einstiegsmöglichkeit besteht am Ortsende, Richtung Hinterlengenberg.„Pate“ macht Weihnachtsferien Die Kindertagespflege „Pate“ im Ostalbkreis öffnet die Beratungsstelle in Ellwangen wieder am Montag, 10. Januar. Geöffnet ist die Beratungsstelle im Ellwanger Rathaus, Zimmer weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

PATE macht Ferien Die Kindertagespflege PATE öffnet ihre Beratungsstellen wieder am Montag, 10. Januar. Die PATE-Beratungsstelle in Aalen in der Bahnhofstraße 64 ist dann wieder wie folgt geöffnet: Montag und Dienstag von 9 bis 11 Uhr, Mittwoch von 14 bis 16 Uhr und Donnerstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr. Die Terminvergabe wird koordiniert unter Tel. weiter
  • 250 Leser

Grundkenntnis in sozialem Engagement

Sozialführerschein
Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. weiter
  • 309 Leser

832 Euro für „Kinder in Armut“

Bei ihren Weihnachtsfeiern haben die Abteilungen der DJK Aalen Fitness+Dynamik (Erika Himml), 2. Weg (Günter Kleinmaier) Jazztanz (Erika Sorg) und die Volleyball-Jedermanngruppe (Frieder Henne) gemeinsam für das Projekt „Kinder in Armut“ Spenden gesammelt. 832 Euro wurde an Ottmar Ackermann übergeben. Das Bild zeigt (von links) Erika Himml, weiter
  • 5366 Leser

Die Röwaplan AG spendet 500 Euro

Röwaplan hat auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und -karten verzichtet und stattdessen hilfsbedürftige junge Menschen mit einer Spende beziehungsweise einer Patenschaft unterstützt. Hier zum Beispiel den Malteser Kinderhospizdienst Ostalbkreis. Das Bild zeigt F. Bogdan (Röwaplan AG) und F. Müller vom Malteser Kinderhospizdienst Ostalbkreis weiter
  • 5846 Leser

Eine Harfe für das Altenhilfezentrum

Der Lions Club schenkt dem DRK Altenhilfezentrum Wiesengrund eine Harfe. 700 Euro hat der Lions Club dafür dem AHZ Förderverein des Altenhilfezentrums gespendet. „Wir haben schon eine Harfe und die ist bei den Bewohnern sehr beliebt“, erzählt Heimleiterin Katharina Barbi-Ruthardt (links). Eine zweite Harfe soll nun mehr Bewohnern das Musizieren weiter
  • 439 Leser

Erste Wellcome-Bilanz

Seit einem Jahr bietet die FBS Willkommenshilfe für Eltern
Seit einem Jahr gibt es auch in Aalen „wellcome“, ein Hilfsangebot, das frischgebackene Familien unterstützt. Für den Anbieter des Angebotes, die Familienbildungsstätte Aalen, Anlass, Bilanz zu ziehen. weiter
  • 311 Leser

Einheitliches Stahl-Blau mit verbesserter Funktionalität

Historische Vorbilder gibt es für die grüne und blaue Farbe der Uniformen. Im 19. Jahrhundert wurde die Berliner Polizei mit dunkelblauen Uniformjacken eingekleidet. Die preußische Polizei auf dem Lande erhielt dagegen die grüne Uniformjacke der Armee-Gendarmerie. Nach dem Ersten Weltkrieg sollte eine einheitliche grüne Uniform für die Sicherheitspolizei weiter
  • 523 Leser

Polizisten stehen ohne Hose da

Engpass in der Auslieferung der neuen blauen Polizeiuniform: Der Zulieferer ist aus der Produktion ausgestiegen
Ausgabestopp für die neue blaue Polizeiuniform. Weil Zulieferer der Lieferanten von heute auf morgen aus der Produktion ausgestiegen sind, hat das Innenministerium jetzt kurzfristig die Ausgabestellen geschlossen. Eigentlich sollten bis 18. Februar 2011 alle Beamten im Streifendienst komplett blau eingekleidet sein. „Wir hoffen, die neuen Uniformen weiter

Wenn sich Schüler gegenseitig mobben

Die achte Auflage der Fortbildungsreihe „GewaltPrävention“ wird am Mittwoch, 26. Januar, eröffnet
Die achte Auflage der Fortbildungsreihe „GewaltPrävention“ widmet sich diesmal dem Thema „Mobbing“ und wird am Mittwoch, 26. Januar, um 19 Uhr im Aalener Landratsamt von Landrat Klaus Pavel und der Mobbingexpertin Dr. Mechthild Schäfer eröffnet. weiter
  • 470 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Röhlingen

Einen klangvollen Vorweihnachtsabend erlebten die aktiven Sänger des Liederkranzes Röhlingen in der Mühlbachhalle. Die Ehrung langjähriger Chormitglieder stand dabei im Mittelpunkt. Mit vorweihnachtlichen Liedern beim Gottesdienst in der Röhlinger Pfarrkirche stimmten sich die Sänger ein. Pfarrer Forner zelebrierte die Heilige Messe für die Röhlinger weiter
  • 262 Leser

Erlös aus Christbaumaktion gespendet

Am 11. Dezember hatte in Ellenberg ein Benefiz-Christbaumverkauf zugunsten des Malteser-Kinderhospizdienstes Aalen stattgefunden. Die 75 Christbäume waren von der Familie Berhalter gespendet worden und innerhalb nur einer Stunde bereits verkauft. Die Aktion wurde gemeinsam mit den „Biertauchern Ellenberg“ durchgeführt, diese sorgten auch weiter
  • 244 Leser

Den Schneemassen tapfer getrotzt

Rund 130 Sportler ließen sich nicht vom Ellwanger Weihnachtslauf abhalten
Beim 19. Weihnachtslauf am Kressbachsee war heuer alles anders als gewohnt, vor allem die Laufbedingungen: Die übliche Strecke durch den Handwald war wegen Tiefschnee und Schneebruchgefahr nicht passierbar. Kurzerhand hatte Organisator Robert Hauber drei Alternativstrecken aus dem Ärmel gezaubert, und so konnten um die 130 eingefleischte Läufer – weiter
  • 309 Leser

Waldeck-Anlage vorerst gerettet

Crailsheim. Die Klärschlammverwertungs-GmbH (KSV) in Waldeck kann aufatmen: Ihre größte Gesellschafterin, die Crailsheimer Stadtwerke, hilft mit Geld aus. Konkret: Die Stadtwerke übernehmen die nächsten beiden Kreditrückzahlungsraten der KSV an die Landesbank Hessen-Thüringen. Das sind immerhin 1,4 Millionen Euro. Die erste Rate wird zum 1. Januar 2011 weiter
  • 284 Leser

Ein neuer Ortsplan mit Pfiff

Mit vielen Informationen über Limes-Park und Naherholung
Die Gemeinde Rainau hat einen neuen Ortsfaltplan. Das Besondere: Das umfangreiche Kartenmaterial enthält neben einem Straßenleitsystem mit überarbeiteter Zeichenerklärung (Gastronomie, Vereinsheime mit Wegbeschreibung) auch weitergehende Informationen in Text und Bild zum Naherholungsgebiet Rainau-Buch und zum Limes-Park Rainau mit den jeweiligen Kilometer-, weiter
  • 297 Leser

Stadt ehrt ihre Jubilare

Feierstunde mit Ehrungen und Verabschiedungen verdienter Mitarbeiter
Bei der Stadt Ellwangen und ihren Eigenbetrieben konnten in diesem Jahr eine Reihe von Beschäftigten auf ein Arbeitsjubiläum im öffentlichen Dienst, beziehungsweise bei der Stadt/Stadtwerke zurückblicken. Außerdem traten im Laufe des Jahres mehrere Beschäftigte in den Ruhestand. weiter
  • 444 Leser

DRK erhält 6000. Blutspende

Seit dem Jahr 1989 werden vom DRK-Ortsverein Adelmannsfelden/Pommertsweiler unter der Leitung des Bereitschaftsleiters Hans Hübler Blutspendetermine durchgeführt. Bei der 40. Blutspendeaktion konnte nun die 6000. Blutspende in Empfang genommen werden. Der Adelmannsfelder Bürgermeister Edwin Hahn und DRK-Kreisbereitschaftsleiter Dieter Rettenmaier sowie weiter
  • 261 Leser

Einblick in die IT-Arbeitswelt

Ellwangen/Leinzell. Dass Wirtschaft und Schule aufeinander zugehen und gemeinsam Lernerfolge erzielen, beweist die im Frühjahr geschlossene Bildungspartnerschaft zwischen der Firma Inneo Solutions GmbH in Ellwangen und der Realschule Leinzell.Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr besuchten jetzt 23 interessierte Schüler der Klassenstufen 9 und 10 mit weiter
  • 232 Leser

Zwischen Tradition und Moderne

Adventskonzert des Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden in der Nikolauskirche
Am Abend des 3. Advents erlebten zahlreiche Besucher ein wunderschönes Konzert mit den Chören des Sängerbundes und dem Gast-Chor „Ad Libitum“ in der vollbesetzten Nikolauskirche in Adelmannsfelden. weiter
  • 267 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Ellwangen

Beim Liederkranz Ellwangen wurden im Rahmen einer adventlich-weihnachtlichen Feier im voll besetzten Dorfhaus in Saverwang weihnachtliche Lieder gesungen und verdiente Jubilare geehrt: Otto Mettmann für 40-jährige Vereinstreue, davon 15 Jahre als aktiver Sänger, und Paul Ilg, der seit 30 Jahren im 2. Tenor singt. Ulrich Lingel ist seit 25 Jahren förderndes weiter
  • 326 Leser

Seit 20 Jahren Ärztin beim Blutspenden

Dr. med. Elisabeth Weckler (zweite von links) hat 20 Jahre lang bei Blutspendeaktionen in Ostwürttemberg die Voruntersuchung der Blutspender vorgenommen. Dafür wurde sie nun vom Vorsitzenden des DRK Ellwangen, Jochen Neun (links), sowie vom DRK-Blutspendereferent Michael Kraus (Mitte) geehrt. Kraus schätzte, die Ärztin habe in 1200 Blutspendeaktionen weiter
  • 493 Leser

Von Papageien und durstigen Justiziaren

Die Maibaumfreunde Unterschneidheim spielen „Raphael, in den Zeugenstand“ – Heute noch eine Vorstellung
Die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim hat heuer das Lustspiel „Raphael, in den Zeugenstand“ einstudiert. Der in Mundart gespielte Dreiakter von Horst Helfrich handelt von einer Gerichtsverhandlung. Angeklagt ist Raphael – ein Papagei. weiter
  • 422 Leser

„Wirklich perfekt gearbeitet?“

„Unser Räumdienst wird in Ellwangen oft genug hoch gelobt für seine Arbeit die er während der Wintertage leistet. Aber wird hier wirklich perfekt gearbeitet?Wenn man über die Feiertage durch die Stadt gelaufen ist, sieht man viele Beispiele, dass dies eben nicht so ist. Man sieht, dass hier wirklich kopflos geräumt wird. Beispiel Kreuzung Marienpflege weiter
  • 1
  • 296 Leser

Starker Teamgeist ist das A und O

Die Firma J. Rettenmaier & Söhne blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück
Beim Jahresabschluss im Hause J. Rettenmaier&Söhne in Rosenberg lobte Josef Otto Rettenmaier im Namen der Geschäftsleitung den starken Teamgeist der JRS-Betriebsfamilie und dankte den Mitarbeitern in aller Welt für das große Engagement und den hohen persönlichen Einsatz, den er als Basis des geschäftlichen Erfolgs sieht. weiter
  • 733 Leser

Spende für Frühförderstelle

Jeden Mittwoch treffen sich Kinder im Vorschulalter mit Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen in der Jagsttalschule in Westhausen. Dort findet unter der Leitung von Barbara Noe-Reischl Psychomotorik statt, als eines von mehreren Angeboten der Frühförderstelle an der Schule. Jetzt durfte sich die Gruppe über eine Spende von 700 Euro freuen, damit weiter
  • 269 Leser

Namen und Nachrichten

Firma Rettenmeier ehrtEllwangen-Engelhardsweiler. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Firma Rettenmeier, Stuckateurbetrieb in Engelhardsweiler, wurden langjährige Mitarbeiter geehrt: für 35 Jahre Petar Petreski, für 30 Jahre Karl-Heinz Bauer und für jeweils 25 Jahre Hubert Bauer und Andreas Güldenpfennig. Unser Bild zeigt, von links, Moni und Richard weiter
  • 261 Leser

Kunden kommen sogar aus Polen

AWO-Gebrauchtwarenzentrum in Braune Hardt wird immer stärker nachgefragt
Zu einer festen, unverzichtbaren Größe hat sich das Gebrauchtwarenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Braune Hardt entwickelt. Die gemeinnützige Einrichtung kommt ohne finanzielle Hilfen aus und trägt sich aus ihren Einnahmen selbst. weiter
  • 823 Leser

VfB Tannhausen: Chronik als Buch

Tannhausen. Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres hat der VfB Tannhausen die 80 Jahre umfassende Vereinschronik in Form eines Buches herausgebracht. Die ersten vier Jahrzehnte wurden aus dem Vereinsarchiv rekonstruiert. Ab dem Jahr 1974 zeichneten die jeweiligen Vorsitzenden die Geschehnisse während ihrer Amtszeit auf, die Bürger steuerten Bilder aus weiter
  • 243 Leser

Liederkranz Unterschneidheim ehrt verdiente Mitglieder

Der Gesangverein Liederkranz Unterschneidheim ehrte bei einer Feier im Gasthaus Kreuz verdiente Mitglieder. Vorsitzender Martin Schnele gab einen Überblick über das abgelaufene Sängerjahr. Der stellvertretende Vorsitzende des Eugen-Jaekle-Gaus, Sieger Götz, lobte, es sei schon erstaunlich, in einer Gemeinde von der Größe Unterschneidheims einen Chor weiter
  • 270 Leser

Haag-Bau spendet für Missionsstationen

Die Firma Haag-Bau GmbH Neuler hat in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für ihre Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen spendete die Firma an die katholischen Missionsstationen. Stellvertretend nahmen, die aus Neuler stammenden Vertreter Anton Kurz für die Russlandhilfe in Sibirien und Kasachstan sowie Hilde Klissenbauer für die katholische Missionsstation weiter
  • 245 Leser

JRS spendet an Haus Lindenhof

Die Firma J. Rettenmaier & Söhne aus Rosenberg hat der Stiftung Haus Lindenhof 750 Euro gespendet. Das Geld soll hier in den Ausbau der Christophorus-Werkstatt in Ellwangen fließen. Gesammelt wurde das Geld zuvor bei einer Tombola, die der JRS-Konzern bei der Jahrestagung „Straßenbauwissen“ durchgeführt hatte. Das Bild zeigt von links: weiter
  • 306 Leser

Von der Theorie in die Praxis

PH-Studenten des Studiengangs Gesundheitsförderung besuchen das Stauferklinikum
So wird die Theorie praktisch untermauert. Krankenhausdirektor Walter Hees und sein Assistent Andreas Franzmann begrüßten knapp 25 Gmünder PH-Studenten des Seminars „Gesundheitsökonomie“ am Stauferklinikum. weiter
  • 190 Leser

Erwachsenwerden lernen

28 Lehrer besuchten das LionsQuest-Fortbildungsseminar in der Alten PH
28 Lehrer aller Schularten, auch Schulsozialarbeiter und Seminarschulräte, waren drei Tage lang auf Einladung des Gmünder Lions Clubs von 1963 in den großen Saal der Alten PH gekommen, um sich in das Erziehungsprogramm „Lions Quest für zehn- bis 15-jährige Schüler“ einführen zu lassen. weiter
  • 201 Leser

Was 2011 los ist

Waldstetten. Der Veranstaltungskalender der Gemeinde Waldstetten für das kommende Jahr liegt bereit. Er kann im Waldstettener Rathaus abgeholt werden. weiter
  • 5268 Leser

Winterfest für Togo

Waldstetten. Der Verein „Hilfe für Togo“ veranstaltet am Samstag, 8. Januar, das siebte Togo-Winterfest in der Stuifenhalle Waldstetten. Das Gesangstrio „Oxalis“ wirkt genauso mit wie der Gmünder Rock’n’Roll-Club Petticoat mit „Rocking Speedys“, die Sportakrobaten des TSV Dewangen, der Tanzkreis Wißgoldingen weiter
  • 168 Leser

Über Weine aus Chile lernen

Iggingen. Die Igginger Volkshochschule bietet am Freitag, 14. Januar, ein Weinseminar an. Thema sind chilenische Weine. Leiten wird das Weinseminar im Sitzungssaal des Igginger Rathauses der diplomierte Weinakademiker Klaus-Dieter Schira. Die VHS gibt bekannt, dass noch Plätze für das Seminar, das an einem Abend in vier Unterrichtsstunden von 19 bis weiter
  • 200 Leser

500 Euro für die GT-Weihnachtsaktion

Otto Müller und seine Frau Erika haben am Dienstag eine dicke Geldspende für die GT-Weihnachtsaktion vorbeigebracht. Sie übergaben 500 Euro an GT-Redakteurin Marie Enßle (links). Das Geld, das der Igginger Stimmungsmacher und Musiker bei zahlreichen Veranstaltungen sammelte, kommt der Arbeit des Malteser-Kinderhospizdienstes zu. Mehr Infos dazu gibt’s weiter
  • 169 Leser

Oratorium mit Schauspiel, Chor und Orchester

Gesangverein Ruppertshofen
„Bethlehem, Provence“, ein Weihnachtsoratorium mit Schauspiel, Chor und Orchester – es war ein ganz besonderes Krippenspiel, das der Gesangverein Ruppertshofen vor einem begeisterten Publikum aufgeführt hat und das am 6. Januar in der Kilianskirche in Fichtenberg Wiederholung findet. weiter
  • 213 Leser

Für den Kleinbus

Das Benefizkonzert von „sensual moods“ begeisterte die Besucher in der Gögginger Johanniskirche. Der Erlös kommt der Sozialstation Abtsgmünd zugute: als Beitrag zur Anschaffung eines Kleinbusses für den Fahrdienst des Cafés Vergissmeinnicht. weiter
  • 1903 Leser

Spende statt Geschenke

Die Raiffeisenbank Mutlangen hat anstelle von Weihnachtsgeschenken an Kunden und Geschäftspartner den dafür vorgesehenen Geldbetrag nach dem Motto „Spenden statt Geschenke“ dem Verein FC Eschach zukommen lassen. Vorstandssprecher Dietmar Herderich (l.) und Vorstand Dieter Breuer (r.) überreichten an den Vorsitzenden des 1. FC Eschach, Dr. weiter
  • 181 Leser

Ministrantenbesuch beim Filmabend in Mutlangen

Im katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen gab es eine vorweihnachtliche Premiere: Bei der jährlichen Filmnacht mit Nachttaxi der Ministranten aus Mutlangen nahmen erstmals auch Ministranten aus Rehnenhof/Wetzgau und Großdeinbach teil. Bei diesem gemeinschaftlichen Abend sollten die Beziehungen der Ministranten aus den verschiedenen Gemeinden weiter
  • 234 Leser

Einblick in die Arbeitswelt

Realschule Leinzell kooperiert mit der Ellwanger Firma Inneo Solutions
Einblicke in das reale Arbeitsleben. Die wurden Leinzeller Realschülern bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr bei der Firma Inneo Solutions aus Ellwangen gewährt. Diese Bildungspartnerschaft wurde im Frühjahr aufgenommen. weiter
  • 238 Leser

50 Sternsinger ausgesandt

Waldstetten. Es war eine Sternsinger-Aussendung von großem Umfang in St. Laurentius. Den feierlichen Gottesdienst am Zweiten Weihnachtsfeiertag zelebrierten Pfarrer Alfons Wenger und Diakon Gerhard Plura in der Pfarrkirche St. Laurentius in Waldstetten. Knapp 50 Sternsinger wurden in diesem feierlichen Rahmen ausgesandt.Die Sternsinger sind seit Montag, weiter
  • 188 Leser

„Petri Heil, Waidmanns Dank“

Die Theatergruppe Kösingen strapaziert mit ihrem Lustspiel die Lachmuskeln der Zuschauer
Die Theatergruppe Kösingen strapaziert mit dem Lustspiel „Petri Heil und Waidmanns Dank“ von Bernd Gombold die Lachmuskeln und das Zwerchfell der Zuschauer. Die Regie führten die acht Schauspieler selbst, als Souffleuse agiert Brigitte Behnle und um die Maske kümmert sich Nicole Hahn. weiter
  • 483 Leser

Spannungsreicher Jazzsound

Konzertabend des Theaters der Stadt Aalen mit Axel Schlosser im Wi.Z war ein voller Erfolg
Axel Schlosser kehrte heim, um mit einer eigens dafür zusammen- getrommelten Band ein atemberaubendes X-Mas Konzert zu zelebrieren. „Die Superspezialband“ wie Schlosser sie bezeichnete, schickte die Zuhörer mit ihren Beats in den Jazzhimmel. Jazz-Standards und Eigenkompositionen der herausragenden Musiker sorgten für Jubel und tosenden Applaus weiter
  • 369 Leser

Krippenspiel in Böbingen

Rappelvoll war die katholische Kirche St. Josef besetzt, als am Heiligen Abend die Kinder das Geschehen der Heiligen Nacht nachspielten. Irma Vogt hatte wie schon so oft die Kinder gut vorbereitet und das Spiel szenisch liebevoll ausgestaltet. Eine Musikgruppe mit Streichern und Flöten begleitete einfühlsam das Spiel. Mit Weihnachtsliedern beteiligte weiter
  • 235 Leser

Bachs Kantate

Lorch. Die Kantate zum Neujahrstag aus dem Weihnachtsoratorium von Johan Sebastian Bach erklingt im Gottesdienst am 2. Januar um 17 Uhr in der Stadtkirche in Lorch. Der Chor der Stadtkirche, Solisten und Instrumentalisten werden die Kantate aufführen, Pfarrer Christof Messerschmidt wird die Liturgie und Predigt halten. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss weiter
  • 205 Leser

Kinder zeigen Singspiel „Im Jahre Null“

„Im Jahre Null“ heißt das Singspiel, das die Kinder der Jugend - und Kinderkantorei der evangelischen Kirchengemeinde Lorch unter der Leitung von Verena Rothaupt im Gottesdienst aufführten. Das aus der Feder der Lorcher Kantorin geflossene Stück orientiert sich an der Weihnachtserzählung, wie der Evangelist Lukas sie überliefert hat. Mit weiter
  • 173 Leser

Wortgottesdienst in St. Konrad

Die katholische Kirchengemeinde St. Konrad in Lorch lud am Heiligen Abend besonders die Familien mit Kindern zu einem Wortgottesdienst mit Christoph Ziermann und dem Kinderkirchen-Team ein. In der Formation eines Lichterschiffes zogen die Kinder in die Kirche ein. Das Thema „Jesus, das Licht der Welt ist geboren“ begleitete die Gemeinde weiter
  • 152 Leser

Weihnachtssingen auf dem Schlossplatz

Einige waren mit Kerzen aus dem Gottesdienst in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche gekommen. Es schneite heftig, dennoch spazierten viele Heubacher an Heilig Abend zum traditionellen Weihnachtssingen auf den Schlossplatz. Dort, vor dem stattlichen und festlich geschmückten Tannenbaum, spielte die Jugend der Werkkapelle Spießhofer & Braun weihnachtliche weiter
  • 5
  • 225 Leser

Was bedeutet Kneipp-KiGa?

Das Pädagogikmodell hat ein Fünf-Säulen-Modell als Grundlage.Säule 1 ist die ausgewogene und gesunde Ernährung.Säule 2 ist mit Kräuterkunde gleichzusetzen - um das Bewusstsein gegenüber Kräutern zu schulen, besitzen die meisten Kinder einen Kräutergarten. Auch in Hüttlingen gibt es einen, aus dem sich die Köchin bedient.Säule 3 besteht aus dem Element weiter
  • 406 Leser

Barfuß auf die schneebedeckte Wiese

Seit rund einem Jahr gibt es die Hüttlinger „Arche Noah“, einer von drei Kindergärten in Baden-Württemberg mit Kneipp-Zertifikat
Gemeinsam Essen, Spielen und den Regeln des Wasserpapstes Sebastian Kneipp frönen. Das Hüttlinger Kinderhaus „Arche Noah“ ist der etwas andere unter den Kindergärten der Gemeinde. Zum einen punktet er für berufstätige Eltern als Ganztageskindergarten, zum anderen ist er einer von insgesamt nur drei Kneipp-zertifizierten Kindergärten in Baden-Württemberg. weiter
  • 582 Leser

Polizeibericht

Rabiater LadendiebSchwäbisch Gmünd. Ein 45-jähriger Wohnsitzloser wurde am Montag gegen 17.30 Uhr bei einem Ladendiebstahl im City-Center erwischt. Gegen den stark alkoholisierten Mann war bereits zuvor ein Hausverbot ergangen. Beim Eintreffen der Polizei beleidigte er eine Beamtin aufs Übelste und wurde zusehends aggressiver. Da der Mann sich aufgrund weiter
  • 661 Leser

Wegen verschmähter Liebe Wohnung in Brand gesetzt

Backnang-Waldrems. Vermutlich wegen einer verschmähten Liebschaft hat am frühen Dienstagmorgen ein 26 Jahre alter junger Mann seine Wohnung in Backnang-Waldrems angezündet. Der junge Mann hatte am Vorabend einer Bekannten wiederholt per Telefon seine Liebe dargelegt, sie lehnte jedoch eine Beziehung ab. Der Mann, der vermutlich unter

weiter
  • 683 Leser
Am Dienstagmorgen bei Waiblingen

Bei riskantem Fahrmanöver lebensgefährlich verletzt

Waiblingen. Ein 29 Jahre alter Beifahrer wurde bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen lebensgefährlich verletzt. Der 18 Jahre alte Fahrer und ein weiterer Mitfahrer in dem Renault Twingo wurden schwer verletzt. Der Twingo war mit seinen Insassen unterwegs auf der Alten B 14 von Stuttgart in Richtung Waiblingen. Nach der

weiter
  • 1101 Leser
Am Montagabend beim Ostalbklinikum

Katze aus Notlage befreit

Aalen. Am Montag, gegen 20.15 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einer Katzenrettung in das Ostalbklinikum in den Kälblesrainweg gerufen. Dort war eine Katze in einen von außen unzugänglichen Schacht geraten und konnte nicht mehr aus eigener Kraft daraus entkommen. Über einen Behandlungsraum konnte man in den Schacht hinaufsteigen

weiter
  • 5
  • 767 Leser

Regionalsport (10)

Über 120 Teams

Fußball, Hallenturnierserie
Der SVH Königsbronn veranstaltet noch bis zum 9. Januar seine traditionellen Jugendturniere in der Herwartsteinhalle.Die C-Jugend ist heute dran, nach anderen Altersklassen beenden die B-Jugendlichen am 9. Januar die Turnierserie. Mit dabei sind auch der SV Hussenhofen, FC Bargau, TSB Gmünd, TSV Böbingen und FC Schechingen. weiter
  • 2074 Leser

Rekordbeteiligung mit 14 Teilnehmern

Fußball, „2. Sport Klingenmaier Cup“ der SG Bettringen: Qualifikation am Mittwoch, Hauptturnier am Sonntag
Kurz vor und nach dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „2. Sport Klingenmaier Cup“ aus. Auf ein Qualifikationsturnier am Mittwoch folgt am Sonntag das Hauptturnier, das mit 14 Mannschaften eine Rekordbeteiligung aufweist. weiter
  • 306 Leser

„Noch nichts unterschrieben“

Fußball, 3. Liga: Verpflichtung des neuen Trainers beim VfR Aalen steht kurz bevor – Danach ab in den Süden?
Fünf Tage noch bis zum Trainingsstart. Mehr Zeit bleibt dem VfR Aalen nicht, um die wichtigste Personalie der laufenden Drittliga-Saison zu klären: Wer wird neuer Trainer beim Aufsteiger? Noch sei definitiv nichts entschieden, versichert Geschäftsführer Guido Walter. Topfavorit bleibt aber der Ex-KSC-Trainer Markus Schupp (44). Ein Dementi vom Verein weiter
  • 417 Leser

Gmünd klar vorn

Schießen, Kreisliga B
Nach drei von sechs Wettkämpfen hat die SGi 1470 Gmünd I als Erster fast 40 Ringe Vorsprung vor Durlangen IV und kann beruhigt in die zweite Halbserie gehen. weiter
  • 159 Leser

SV Waldstetten IV wird verdrängt

Schießen, Kreisliga A
Der seitherige Luftgewehr-Tabellenführer SV Waldstetten IV (1389) hat seinen 26 Ringe-Vorsprung im vierten Wettkampf verspielt und ist auf Platz zwei zurückgefallen. weiter
  • 149 Leser

Tabellenführer behauptet Spitze

Schießen, Kreisliga
Der SK Wißgoldingen III (812) hat seine Tabellenführung mit neun Ringen Vorsprung auf Lindach (813) verteidigt, doch eine Vorentscheidung ist noch nicht gefallen. weiter
  • 197 Leser

Verloren, aber im Mittelfeld

Schießen, Landesliga
Den vierten Sportpistolenkampf verlor die SK Wißgoldingen auf eigenem Schießstand zwar gegen Weiler-Dalkingen mit 839:845-Ringen, in der Tabelle steht man aber im gesicherten Mittelfeld. weiter
  • 166 Leser

Welche Vereine überraschen?

Fußball, 7. Heubacher Albfels-Pilsner-Cup des TSV Heubach am Donnerstag
Zwölf Mannschaften werden am Donnerstag, 30. Dezember, ab 17 Uhr wieder beim Albfels-Pilsner-Cup des TSV Heubach in der Heubacher Sporthalle um die begehrte Trophäe der Hirschbrauerei Heubach sowie um 300 Euro Preisgeld und attraktive Sachpreise spielen. weiter
  • 312 Leser

Sorge um die Finanzierung der Vereine

Sportkreis Ostalb: Funktionsfähigkeit der Sportvereine ist laut Vollversammlung der Sportkreise gefährdet
Die Vollversammlung der Sportkreise und Vereine in Württemberg hat sich in seiner Tagung mit der Finanzierung des ehrenamtlichen Vereinssports beschäftigt. Die Sorge ist, dass die Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Vereine gefährdet ist. weiter
  • 239 Leser

Überregional (91)

ACS bei Hochtief fast schon am Ziel

Der spanische Baukonzern ACS kommt der Übernahme des Essener Konkurrenten Hochtief näher. Bis zum 24. Dezember habe ACS durch ein Tauschangebot insgesamt 1,55 Mio. Hochtief-Aktien erworben, teilte ACS mit. Damit hält der spanische Bieter eigenen Angaben zufolge nun 29,27 Prozent der Anteile an Hochtief und kommt damit der wichtigen 30-Prozent-Marke weiter
  • 612 Leser

Althaus trug Helm

Vor zwei Jahren, am Neujahrstag 2009, ist der ehemalige Thüringer Ministerpräsident Dieter Althaus beim Skifahren in Österreich mit einer 41-jährigen Frau zusammengestoßen. Die Frau starb wenig später, Althaus erlitt schwere Kopfverletzungen. Er hatte einen Skihelm getragen, die Frau nicht. In den Tagen nach dem schweren Unfall zog die Nachfrage nach weiter
  • 329 Leser

Araberin sticht Wolf nieder

Der Ehemann war mit dem Tier nicht fertig geworden
Autofahren und einen Mobilfunkvertrag abschließen, dürfen Frauen im islamischen Königreich Saudi-Arabien nicht. Doch wenn es brenzlig wird, sind ihre Fähigkeiten durchaus gefragt. In einem saudischen Dorf hat eine Bauersfrau mit einem Messer einen Wolf getötet, nachdem ihr Mann mit dem Tier nicht fertig geworden war, berichtete jetzt die saudische Zeitung weiter
  • 329 Leser

Ariane Friedrich am Boden

Hochsprung-Star erleidet Achillessehnenriss - Ein halbes Jahr Pause
Harter Schlag für Deutschlands beste Hochspringerin: Ariane Friedrich hat sich einen Achillessehnenriss im linken Sprungfuß zugezogen. Die 26-Jährige, die bereits operiert worden ist, fällt rund ein halbes Jahr aus. weiter
  • 337 Leser

Audi investiert und stellt 1200 Mitarbeiter ein

Die VW-Tochter Audi will im kommenden Jahr rund 1200 Fachkräfte einstellen. Personalvorstand Thomas Sigi sagte gestern in Ingolstadt, sie würden vor allem für die Elektromobilität und den Leichtbau gebraucht. Im abgelaufenen Jahr habe Audi rund 500 Experten und 780 Auszubildende eingestellt. Bis 2015 plane die Firma Investitionen von rund 11,6 Mrd. weiter
  • 554 Leser

Auf einen Blick vom 28. Dezember

BASKETBALL BUNDESLIGA, 15. Spieltag Bamberg Oldenburg 101:66 (41:31) 1Bamberg 151501203:96530 2Skyl. Frankfurt 151231154:101024 3Quakenbrück 161061245:113720 4Alba Berlin 13941015:93518 5NY Braunschweig 15961160:112518 6Telekom Bonn 14861058:107516 7Göttingen 15871104:107516 8Oldenburg 15871081:112516 9Bremerhaven 15871171:118516 10TBB Trier 16881085:109116 weiter
  • 296 Leser

Bafin besorgt um Garantiezinsen

Deutsche Lebensversicherer können womöglich die Zinsgarantien an ihre Kunden nicht einhalten. Dies befürchtet die Finanzaufsicht Bafin, wie die 'Financial Times Deutschland' berichtete. Die Behörde habe daher die Versicherungsunternehmen aufgefordert, die Rückstellungen für einen Teil ihrer Verträge schon im kommenden Jahr deutlich zu erhöhen. Die Finanzbehörde weiter
  • 503 Leser

Betrunkener rast in Kleinwagen

Ein betrunkener Autofahrer hat bei einem Unfall um ein Haar eine vierköpfige Familie ausgelöscht. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 23-Jährige am zweiten Weihnachtsfeiertag auf der A 5 bei Freiburg in den Wagen der Familie gerast. Ein sechs Monate altes Baby schwebt in Lebensgefahr; ob das Mädchen durchkommt, ist offen. Seine 40 Jahre alte weiter
  • 282 Leser

Boy George zurück auf der Bühne

Der 49-jährige Brite will mit Culture Club wieder auf Tournee gehen
Mit seinen früheren Bandkollegen von Culture Club plant Sänger Boy George (49) eine große Wiedervereinigungs-Tournee. Auch ein neues gemeinsames Album schwebt ihm vor: 'Etwas Erwachseneres.' weiter
  • 366 Leser

China-Nachricht drückt Kurse

Autozulassungen sollen eingeschränkt werden
Negativ aufgenommene Nachrichten aus China haben den deutschen Aktienmarkt zum Auftakt der letzten Handelswoche des Jahres 2010 wieder deutlich unter die 7000-Punkte-Marke gedrückt. Händler verwiesen auf einen Bericht im 'Handelsblatt', wonach die Stadtregierung in Peking die Zahl der Auto-Zulassungen im kommenden Jahr halbieren will, um die Staus in weiter
  • 488 Leser

Chodorkowski bleibt noch länger in Haft

Äußerlich gelassen nahm gestern der inhaftierte Kremlkritiker Michail Chodorkowski das Urteil gegen sich auf. Ein Moskauer Gericht befand den früheren Chef des Jukos-Ölkonzerns der Unterschlagung und Geldwäsche für schuldig. Das genaue Strafmaß wurde noch nicht verkündet. Der Richterspruch stieß international auf scharfe Kritik. (Seite 2). Foto: dapd weiter
  • 431 Leser

Das Jahr danach

Jugendliche über das Leben nach dem Unfalltod geliebter Menschen
Carina, 15 Jahre, verlor durch den Unfall ihren Bruder: Ich bin um halb sechs Uhr morgens aufgewacht, weil ich meine Eltern gehört habe. Da waren zwei Polizisten und ein Notfallseelsorger, glaube ich. Meine Eltern weinten. Erst sagten sie mir nichts, später, dass es einen Autounfall gab, und mein Bruder den nicht überlebt hat. Es war ein Schock. Ich weiter
  • 388 Leser

Der Skihelm setzt sich durch

Was man vor dem Kauf beachten sollte - Keine Pflicht in Deutschland
Seit drei Viertel der Skifahrer Helm tragen, gibt es weniger Kopfverletzungen bei Skiunfällen. Das hat der Deutsche Skiverband mitgeteilt. Beim Kauf muss man allerdings einiges beachten, sagen Experten. weiter
  • 384 Leser

Der tatsächliche Preis ist nicht immer sofort zu sehen

Preiserhöhungen werden gerne verschleiert. Die Tricks sind dabei so einfach wie wirkungsvoll. Besonders beliebt ist die Methode 'gleicher Preis, aber weniger Inhalt'. Doch gibt es auch die Methode 'mehr drin, aber übermäßig teurer'. Immer wenn irgendwo 'neu' draufsteht oder 'verbesserte Rezeptur' müssen die Verbraucher misstrauisch sein, sagen die Verbraucherschützer. weiter
  • 585 Leser

Der Zauberberg ruft

Ski alpin: Maria Riesch will in die Erfolgsspur
Bormio und Semmering sind die Stationen des alpinen Ski-Weltcups. Das Training in Italien begann für die deutschen Männer jedoch nicht gut. weiter
  • 278 Leser

Deutsche nur Außenseiter

Vor Auftakt der Vierschanzentournee große Fragezeichen hinter der Form
Acht Qualifikations- und Wettkampf-Entscheidungen in nur zehn Tagen: Ab morgen stellen sich die weltbesten Skispringer bei der Vierschanzentournee wieder dieser nervenzehrenden Herausforderung. weiter
  • 317 Leser

Deutscher Kader

Weltcup-Team: Pascal Bodmer (Meßstetten), Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Stephan Hocke (Schmiedefeld), Michael Neumayer (Berchtesgaden), Martin Schmitt (Furtwangen), Michael Uhrmann (Rastbüchl). Nationale Gruppe für Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen: Marinus Kraus (Oberaudorf), Maximilian Mechler (Isny), Julian Musiol (Zella-Mehlis), weiter
  • 367 Leser

Deutschlandfonds nicht mehr gebraucht

40 Milliarden zinsgünstige Darlehen im Topf - Bisher nur die Hälfe abgerufen
Mit dem Deutschlandfonds sollte Firmen geholfen werden, die wegen der Finanzkrise nur schwer an Kredite gekommen sind. Jetzt zeigt sich: Der Fonds wurde bisher nicht einmal zur Hälfte ausgeschöpft. weiter
  • 556 Leser

Die 'Heimat'-Trilogie und das Frühwerk von Edgar Reitz auf DVD

Vom Münchner Hauptbahnhof sind es nur gut fünf Minuten zu Fuß zur Rottmannstraße, wo sich fast in direkter Nachbarschaft zu einem Programmkino die Büro- und Arbeitsräume von Edgar Reitz befinden. Der heute 78-Jährige gehörte 1962 zu jenen Jungfilmern, die im Oberhausener Manifest 'Papas Kino' für tot erklärten. 1963 gründete er mit Alexander Kluge in weiter
  • 362 Leser

Die Härtefallkommission

Ausländer, die um eine Aufenthaltserlaubnis kämpfen, können sich in Baden-Württemberg seit gut fünf Jahren an die Härtefallkommission wenden. Bei dringenden humanitären oder persönlichen Gründen kann das Gremium ein Härtefallersuchen an das Innenministerium richten. Dieses entscheidet dann darüber, ob die jeweilige Ausländerbehörde angewiesen wird, weiter
  • 342 Leser

Die Nacht, die alles veränderte

Heute vor einem Jahr sind auf der Rückfahrt von einer Diskothek in Österreich auf der Autobahn96 bei Wangen im Allgäu drei junge Männer aus Dietenheim (Alb-Donau-Kreis) tödlich verunglückt. Der 18-Jährige und die beiden 17-Jährigen saßen auf dem Rücksitz. Der damals 17-jährige Beifahrer und der 19-jährige Fahrer des Opel Astra überlebten schwer verletzt. weiter
  • 328 Leser

DIHK rechnet mit 300 000 neuen Stellen

In der deutschen Industrie werden 2011 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) rund 70 000 neue Arbeitsplätze entstehen. Mit einem Produktionszuwachs von 5 Prozent werden die Industriebranchen doppelt so stark zulegen wie die gesamte Wirtschaft, sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann der 'Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 569 Leser

Drogenorgie: Zwei Männer umgekommen

Eine Drogenorgie dreier junger Männer hat in der vergangenen Woche tragisch geendet: Zwei der Männer starben dabei. Die drei Männer waren vermutlich schon in der Nacht zum Montag in der vergangenen Woche in ein leerstehendes Haus in Backnang (Rems-Murr-Kreis) eingestiegen und hatten dort Alkohol und Rauschgift konsumiert, wie die Polizei erst gestern weiter
  • 356 Leser

Ein Fräulein mit Rückgrat

Sieglinde Vollmer hält als Gründer-Tochter das Unternehmen zusammen
Krisenbewältigung funktioniert auf unterschiedliche Weise. Bei Vollmer in Biberach hatte es viel mit Psychologie zu tun und vor allem mit einer Person: 'Fräulein Vollmer', der Tochter des Firmengründers. weiter
  • 661 Leser

Ein großer Popstar der 80er Jahre

Boy George zählt zu den großen Popstars der 80er Jahre. Als schriller Frontmann der Band Culture Club wurde er mit Hits wie 'Do You Really Want To Hurt Me' oder 'Karma Chameleon' berühmt. 1987 löste sich die Gruppe - auch nach Drogenproblemen von George - auf. Er startete eine Solokarriere, schuf sich ein zweites Standbein als DJ, produzierte ein Musical weiter
  • 405 Leser

Ersatz Bulibasa hält KSV Aalen im Rennen

Mit 18:20 haben die Aalener Bundesliga-Ringer den Halbfinalhinkampf gegen Germania Weingarten verloren. Es hätte schlimmer kommen können. Die Aalener waren mit doppeltem Handicap an den Start gegangen: Peter Modos (60 kg griechisch-römisch) war ausgefallen, Amiran Kartanov (55 kg Freistil) musste verletzt aufgeben. So hätte nach Runde drei im dritten weiter
  • 326 Leser

Erstmals überall Schnee

Das Unwetter hat den Südstaaten die erste Weiße Weihnacht seit mehr als 100 Jahren gebracht. Bereits am späten Heiligabend war ein Schneegebiet aus dem Mittleren Westen Richtung Süden gezogen. In Columbia (South Carolina) gab es die erste Schneedecke seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1887. In Atlanta (Georgia) lagen 2,5 Zentimeter - die erste Weiße weiter
  • 292 Leser

Feuer beim Sex ist keine Fahrlässigkeit

Sex bei Kerzenschein ist romantisch, aber nicht ganz ungefährlich. Und wer zu lang auf dem Klo sitzt oder von nervenden Kindern nachgibt, dem kann das Haus abbrennen. Und dennoch zahlt die Versicherung - manchmal. Ein Schäferstündchen, während die Adventskranzkerzen in der Küche brannten, wäre einem Paar beinahe zum Verhängnis geworden. Während des weiter
  • 346 Leser

Gbagbo warnt vor Bürgerkrieg

Elfenbeinküste: Abgewählter Präsident hält an Amt fest - Aufruf zum Generalstreik verhallt
Der Machtkampf um das Präsidentenamt in der Elfenbeinküste eskaliert. Der abgewählte Präsident Gbagbo warnt vor einem Bürgerkrieg. weiter
  • 370 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 7 957 673,90 Euro Gewinnklasse 2 521 099,80 Euro Gewinnklasse 3 56 153,00 Euro Gewinnklasse 4 2613,50 Euro Gewinnklasse 5 181,90 Euro Gewinnklasse 6 37,30 Euro Gewinnklasse 7 26,60 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 050 262,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 21 966,40 Euro Gewinnklasse 2 934,70 Euro weiter
  • 339 Leser

Großer Test für das Machtgefüge

Im Südwesten entscheidet sich vieles
Bedenkt man, dass Rot-Grün bereits als Auslaufmodell galt, sind die Aussichten für beide Parteien gar nicht schlecht, sagt der Göttinger Politikwissenschaftler Franz Walter. Schwierig wird es für Schwarz-Gelb. weiter
  • 307 Leser

Handball: HSV holt Carlén junior

Der HSV Hamburg, Spitzenreiter der Handball-Bundesliga, hat gestern Oscar Carlén, 22, als einen Top-Neuzugang für kommende Saison präsentiert. Der schwedische Nationalspieler kommt von der SG Flensburg-Handewitt und erhält einen Dreijahresvertrag. Er soll im Rückraum Krzysztof Lijewski (zu den Rhein-Neckar Löwen) ersetzen. Dass auch sein Teamkollege, weiter
  • 330 Leser

Haushaltskunden profitieren nicht

Experte: Elektrische Energie wird an der Strombörse seit Jahren billiger
An der Strombörse sinken die Preise seit zwei Jahren. Großabnehmer profitieren. Nur Kleingewerbe und Privatkunden haben nichts von dieser Entwicklung. Ihre Stromrechnung erhöht sich auch im neuen Jahr. weiter
  • 562 Leser

KOMMENTAR · CYBER-WAR: Militärisches Neuland

Markige Töne dringen aus Kreisen der Sicherheitspolitik: Von einer 'virtuellen Verteidigungslinie' nach US-Vorbild ist in Berlin die Rede, in den USA spricht man von einer 'vierten Dimension der Kriegsführung'. Begriffe, die zeigen sollen: Deutschland und der Westen werden nicht mehr nur am Hindukusch, sondern auch im weltweiten Datennetz verteidigt, weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · STROMPREISE: Auf hohem Ross

Treue Kunden sind gewiss die wertvollsten. Im Stromgeschäft fühlen sich vor allem Gewerbetreibende und Privatleute ihrem einmal gewählten Versorger eng verbunden. Fast neun von zehn Verbraucher bleiben bei ihrem Anbieter, wechseln allenfalls in einen günstigeren Tarif. Überreizen sollten die Platzhirsche der Branche, ob Energiekonzerne oder Stadtwerke, weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR: Eine gute Nachricht

Die Verbraucherpreise könnten in den kommenden Jahren steigen. Ist das schon wieder die bittere Nachricht, die den Deutschen die Freude am Wirtschaftsaufschwung und an den jahrelang gewohnt günstigen Einkäufen aus dem Ausland trüben soll? Nein, es ist eine gute Nachricht. Gestern meldete Brasilien mit 5,7 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote, die weiter
  • 476 Leser

KULTURTIPP: Von Strauß bis Heuberger

Mit Ouvertüren, Walzern und Polkas der Strauß-Familie geleitet Leopold Hager, der in Stuttgart bereits bei der Wiederaufnahme von 'Tristan und Isolde' zu erleben war, das Publikum des Neujahrskonzerts am Samstag, 1. Januar, um 17 Uhr in der Staatsoper Stuttgart schwungvoll in das Neue Jahr 2011. Es singen Natalie Karl (Sopran), Tina Hörhold (Mezzosopran) weiter

Landesförderung bringt Schub für Freie Theater

Die Freien Theater in Baden-Württemberg profitieren nach eigener Einschätzung spürbar von der gestiegenen Landesförderung. Die Qualität der Aufführungen habe sich stark verbessert, sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes Freier Theater, Alexander Opitz. Die Theatergruppen hätten mehr Selbstvertrauen und gingen auch größere Risiken ein. Das Land weiter
  • 305 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Nur ein Achselzucken

Nicht, dass der russischen Öffentlichkeit Michail Chodorkowski egal wäre. Selbst staatliche TV-Sender hatten den Urteilsspruch gegen den ehemaligen Ölmilliardär und seinen Geschäftspartner Platon Lebedew angekündigt. Wobei sie es als normal betrachteten, dass die Angeklagten, die seit 2003 wegen Steuerhinterziehung und Betrug hinter Gittern sitzen, weiter
  • 360 Leser

Leute im Blick vom 28. Dezember

Kate Middleton Mitglied der königlichen Familie wird Kate Middleton (28) zwar am 29. April, wenn sie in London Prinz William heiratet. Im Wachsfiguren-Kabinett von Madame Tussaud müssen die Royals auf den Familienzuwachs aber noch länger warten. Erst Ende des Jahres soll ein Abbild der Prinzessin für Besucher zu sehen sein, teilte das Museum mit. Kate weiter
  • 363 Leser

Lkw-Maut hinter den Erwartungen

Der Bund nimmt nach einem Zeitungsbericht in diesem Jahr fast 400 Mio. EUR weniger an Lkw-Maut ein als im Haushalt veranschlagt. Das sagte der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Klaus-Dieter Scheurle, dem 'Handelsblatt'. Der Bund hatte mit Mauteinnahmen von 4,5 Mrd. EUR gerechnet. Erstmals seit Einführung der Lkw-Maut 2005 sinken damit die weiter
  • 484 Leser

Marihuana vom Dachboden

Nachschub für Cannabiskonsumenten kommt immer häufiger aus heimischen Pflanzungen
Kriminelle Absichten stecken hinter jenen Anbauflächen, die mit herkömmlicher Landwirtschaft rein gar nichts zu tun haben. Immer häufiger entdeckt die Polizei Hanfpflanzen in Hallen und Wohnungen. weiter
  • 289 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.-24.12.10: 100er Gruppe 40-45 EUR (42,10 EUR). Notierung 27.12.10: unverändert. Hadelsabsatz: 30.749 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 512 Leser

Mehr Fusionen erwartet

Investmentbanken erwarten für das kommende Jahr einen deutlichen Zuwachs im zuletzt schwachen Geschäft mit Fusionen und Übernahmen (M&A). 2010 sei gerade in Deutschland ein Übergangsjahr gewesen, sagte der Deutschland-Chef von Bank of America Merrill Lynch, Holger Bross, dem 'Handelsblatt'. Demnach soll das Volumen bei M&A im kommenden Jahr weiter
  • 495 Leser

Männer bleiben in der Unterzahl

Männer sind in Baden-Württemberg weiter eine Minderheit. Derzeit leben im Südwesten 173 000 weniger Männer als Frauen, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Insgesamt zählten die Statistiker 10,74 Millionen Einwohner, davon seien 5,29 Millionen männlich und 5,46 Millionen weiblich, der Anteil der Männer an der Gesamtbevölkerung liegt bei 49,2 weiter
  • 310 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Dezember

Gut getroffen: Zwei bayerische Frauen, die am 24. Dezember Geburtstag haben, haben am 24. Dezember Kinder bekommen. In Rotthalmünster hat eine 23-Jährige an ihrem Geburtstag eine Tochter geboren, berichtete die 'Passauer Neue Presse'. Und in Weiden hat eine 30-Jährige sich zu ihrem runden Geburtstag eine Tochter und damit ihr viertes Kind beschert, weiter
  • 308 Leser

Neue Terrorangst in Rom

Paketbombe in griechischer Botschaft entdeckt
Zum zweiten Mal binnen weniger Tage sorgen Paketbomben für Terrorangst in Rom. In der griechischen Botschaft wurde gestern ein Sprengsatz entdeckt. Er wurde aber entschärft, bevor er Schaden anrichten konnte. Ein Sprecher des griechischen Außenministeriums erklärte, das Gelände sei geräumt worden. Zu Schaden sei niemand gekommen. Die Sicherheitsvorkehrungen weiter
  • 336 Leser

Neues Jahr, neuer Vorsatz

Silvester naht: Für mehr als zwei Drittel aller Deutschen Zeit, Bilanz zu ziehen - und sich in guten Vorsätzen zu ergehen. Obs diesmal klappt? weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Spekulation um Cissé Fußball: Papiss Cissé, der senegalesische Torjäger des Bundesligisten SC Freiburg, hat Berichte über einen möglichen Wechsel zu einem Topklub nach Ende der laufenden Saison als Spekulation bezeichnet. 'Darüber wird viel spekuliert. Jeder Profi möchte doch bei einem großen Klub spielen. Aber ich persönlich habe nichts gehört. Ich weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Obdachloser erfroren In Ulm ist am Montag ein Obdachloser erfroren. Passanten hatten den 57-Jährigen am frühen Morgen entdeckt und die Polizei informiert, wie ein Sprecher mitteilte. Der Mann hatte zitternd im Gebüsch an einem Gebäude gelegen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Der Obdachlose war bereits stark unterkühlt, auch sei sein Gesundheitszustand weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Erste Rabatte im Handel Nach dem Ansturm der Geschenkekäufer im Advent setzt der Handel auf ein starkes Finale des Weihnachtsgeschäfts - und lockt kurz nach dem Fest bereits mit ersten Rabatten. Eine flächendeckende Rabattwelle sei dies aber noch nicht, hieß es beim Handelsverband Deutschland (HDE). Hintergrund von Rabatten sei auch, dass Modekollektionen weiter
  • 582 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Krokodile vor der Tür Heftiger Regen schwemmt den Einwohnern der ostaustralischen Küstenstadt Ingham Krokodile vor die Tür. Die Stadt ist vom Wasser aus überlaufenden Flüssen bereits umschlossen, die Krokodile haben freien Zugang zur Stadt. In einigen Gegenden im Osten Australiens waren binnen 24 Stunden 190 Millimeter Regen gefallen. Satellit gestartet weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Garrett statt Shakira Im Schloss Salem soll im Juni statt Shakira der Geiger David Garrett auftreten. Eine Konzertanfrage der kolumbianischen Sängerin war - wie berichtet - abgelehnt worden. Grund seien unter anderem die besonderen Belange des Kulturdenkmals, teilte das baden-württembergische Finanzministerium gestern mit. 'Die empfindliche Bausubstanz weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 28. Dezember

Besuch für Journalisten Die iranischen Behörden haben den beiden seit Oktober inhaftierten deutschen Journalisten ein Treffen mit ihren Familien in Aussicht gestellt. Irans Außenminister sagte den Angehörigen eine rasche Begegnung mit den beiden in der nordiranischen Stadt Täbris zu. Ein zuvor geplantes Treffen war gescheitert. Daher hatte das Auswärtige weiter
  • 381 Leser

Orte für Worte des Verlusts

'User ist gerade offline', steht seit einem Jahr über dem Online-Profil eines tödlich verunglückten jungen Mannes. Trotzdem besuchen Freunde und Verwandte die Seite wie auch die Profile seiner beiden in der selben Nacht verstorbenen Freunde in der Internet-Community regelmäßig. Was auf den ersten Blick seltsam erscheinen mag, erfüllt einen zutiefst weiter
  • 329 Leser

Preise im Nahverkehr steigen auch 2011

Vielerorts bereits im Januar Erhöhungen
2011 wird es fast überall teurer im Nahverkehr. Die Preiserhöhungen der Verbünde sind bereits geplant. Doch nicht alle ziehen gleichzeitig an. weiter
  • 384 Leser

Presse ausgesperrt

Gleich nach dem Schuldspruch gegen den inhaftierten Kremlkritiker Michail Chodorkowski hat Richter Viktor Danilkin die Presse aus dem Gerichtssaal ausgewiesen. Gründe nannte er nach Angaben der Agentur Interfax nicht. Zahlreiche Journalisten aus aller Welt hatten vor dem Gerichtsgebäude in Moskau lange Zeit ausgeharrt. Vor dem Gerichtssaal kam es dann weiter
  • 336 Leser

Reitz kritisiert die Quotenjäger

Der Filmemacher hat Pläne für 'Heimat 4'
Der Filmemacher Edgar Reitz plant einen vierten Teil seiner 'Heimat'-Saga - als Kinofilm. Mit dem Fernsehen kann er sich kaum noch eine Zusammenarbeit vorstellen. Die öffentlich-rechtlichen Anstalten ignorierten ihre gesellschaftliche Pflicht, Qualität zu bieten, kritisiert der 78-Jährige im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die Quotenjägerei der Sender weiter
  • 309 Leser

Ringen um die Zeit der Menschen

Filmemacher Edgar Reitz über die Bedeutung des Erzählens und den Verfall der Fernsehkultur
Mit seiner 'Heimat'-Trilogie wurde der Filmemacher Edgar Reitz zu einem Chronisten des 20. Jahrhunderts. Heute wäre eine solche Fernseh-Erzählung gar nicht mehr möglich, kritisiert der 78-Jährige. weiter
  • 450 Leser

Rätselhafter Tod eines 18-Jährigen

Der Tod eines 18-Jährigen im Maselheimer Teilort Sulmingen (Kreis Biberach) stellt die Polizei vor Rätsel. Am frühen Montagmorgen hatten zwei Männer auf dem Heimweg von einer Veranstaltung einen reglos im Schnee liegenden Bekannten entdeckt, berichtete die Polizei. Der junge Mann war nicht mehr ansprechbar und starb trotz Wiederbelebungsversuchen kurze weiter
  • 284 Leser

Scharinger muss in Aalen gehen

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat gestern Trainer Rainer Scharinger entlassen. Als Grund nennt der VfR die akute Abstiegsgefahr, in der sich der Tabellen-16. nach zuletzt vier Niederlagen in Folge befindet. 'Wir dürfen nicht absteigen. Die Regionalliga ist nicht zu finanzieren', sagt VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz. 'Ich bin wie vom Blitz getroffen weiter
  • 297 Leser

Schwarzhörer in Uniform

Viele Polizisten sind ohne heißen Draht zu den Weltnachrichten im Land unterwegs: In den Polizeiwagen sind Autoradios häufig abgeklemmt. Das spart erklecklich Rundfunk-Gebühren. weiter
  • 370 Leser

Schwelbrände nach Großbrand gelöscht

Vier Tage nach dem Großfeuer in der historischen Altstadt von Konstanz hat die Feuerwehr gestern die letzten Schwelbrände unter einem eingestürzten Haus gelöscht. In keinem Bereich gebe es mehr Rauchentwicklungen, sagte ein Sprecher der Konstanzer Feuerwehr. Während die letzten zwölf Feuerwehrmänner bald abziehen könnten, seien noch immer rund 50 Einsatzkräfte weiter
  • 334 Leser

Schwierige Verhältnisse in NRW und Schleswig-Holstein

Die Landesregierungen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sitzen längst nicht so fest im Sattel, dass vorgezogene Neuwahlen in beiden Ländern völlig auszuschließen wären. Zwar hat die Düsseldorfer Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) mit ihrer rot-grünen Minderheitskoalition jüngst eine wichtige Hürde genommen und mit Hilfe der Linkspartei weiter
  • 309 Leser

Sektkellereien schreiben schwarze Zahlen

Die deutschen Sektproduzenten stoßen zufrieden auf das zurückliegende Jahr an. 'Es sieht auf jeden Fall wieder nach einer schwarzen Zahl aus', sagt Ralf Peter Müller vom Verband Deutscher Sektkellereien in Wiesbaden. Schon 2009 seien 5,3 Prozent mehr Flaschen verkauft worden als im Vorjahr. Von der Wirtschaftskrise hat die Branche also wenig gespürt weiter
  • 433 Leser

Sex, Drogen und der Rubel rollt

Die Sport-Skandale des Jahres könnten Stoff für viele Seifenopern liefern
'Fair play' - diese Worte fassen alle Werte zusammen, mit denen der Sport für sich wirbt. Ein Blick auf das Jahr 2010 vermittelt den Eindruck, dass sie für viele nur ein Feigenblatt sind, das sie vor sich hertragen. weiter
  • 413 Leser

Sieben auf einen Streich

Dauerwahlkampf 2011: Wer liegt in welchem Bundesland vorn?
2011 wird ein Super-Wahljahr: In sieben Ländern werden die Bürger zu den Urnen gerufen, um neue Parlamente zu bestimmen. Seit 1999 gab es nicht mehr so viele Landtagswahlen innerhalb von zwölf Monaten. weiter
  • 388 Leser

STICHWORT · CYBER-WAR: Nato rüstet auf

Die Nato hat die Verteidigung gegen Computer-Angriffe auf dem Nato-Gipfel in Lissabon im November in ihr strategisches Konzept aufgenommen. Angriffe auf Computersysteme könnten für Sicherheit, Wohlstand und Stabilität auf nationaler wie transatlantischer Ebene eine Gefahr darstellen. Als Urheber werden Militär, Nachrichtendienste, organisierte Kriminalität, weiter
  • 328 Leser

Streit um Slogan 'Brot statt Böller'

Neuer Aufruf von 'Brot für die Welt' - Kritiker fordern andere Agrarpolitik
Die Hilfsaktion 'Brot für die Welt' ruft wieder zu 'Brot statt Böller' auf. Wer Geld spende anstatt es für Silvester-Feuerwerk auszugeben, könne armen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika das Leben erleichtern. Die 'Aktion 3. Welt Saar' (A3WS) hält den Slogan für falsch. Es gebe keinen Zusammenhang von Armut und Silvesterknallerei. Um Hunger weiter
  • 335 Leser

Strompreise zu hoch

Studie: Energiekonzerne machen Extragewinne auf Kosten der Verbraucher
Millionen deutsche Haushalte müssen im neuen Jahr mehr für Strom zahlen. Dies ist nicht gerechtfertigt, rechnet eine Studie im Auftrag der Grünen vor. weiter
  • 322 Leser

Test beginnt mit maximal 400 'Superbrummis'

Der Feldversuch mit überlangen Lastzügen wird im nächsten Jahr mit maximal 400 Fahrzeugen beginnen. Auf diese Zahl legte sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer fest. 'Wir haben einige hundert Bewerber, die drängen, die wollen fahren', erklärte er. 'Wir rechnen mit maximal 400 Fahrzeugen.' Nach dem Ende der schwarz-grünen Koalition in Hamburg hat weiter
  • 473 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. Dezember

DAS SUPERWAHLJAHR Politisch wird das nächste Jahr spannend: Wir geben einen Überblick über die sieben Landtagswahlen und beschreiben, warum dem Urnengang im Südwesten besondere Bedeutung zukommt. weiter
  • 628 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT SkiAlpin-WeltcupamSemmering,Frauen Riesenslalom,1./2. Durchgang ab10.30/13.30Uhr Ski alpin - Weltcup in Bormio Training Männer, Abfahrt ab 11.45 Uhr Skispringen - Vierschanzentournee in Oberstdorf, Qualifikationab 15.45 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 19. Spieltag Ahlen/Hamm - Hamburg ab 18.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im Fernseh-Programm) weiter
  • 316 Leser

Uefa wirft die Geldmaschine an

Mehr Einnahmen für Verbände - ARD und ZDF drohen Mehrkosten
Die Uefa will EM-Qualifikationsspiele künftig zentral vermarkten. Verbände wie der DFB sollen mehr Geld bekommen. Zahlen sollen ARD und ZDF. Deren Etat für andere Sportarten müssten dann gekürzt werden. weiter
  • 312 Leser

Unglück in der DEL

Eishockey-Fan in Düsseldorf verletzt
Aufatmen in Düsseldorf und bei der DEL. Der Zuschauer, der von einer Dachlawine erfasst worden war, ist nicht so schwer verletzt wie befürchtet. weiter
  • 346 Leser

US-Ostküste eingeschneit

Flughäfen zu, New York auf Sparflamme
Ein halber Meter Schnee, Sturm, ausgefallene Flüge, Busse und Züge: Die Ostküste der USA wird von einem weißen Unwetter heimgesucht. weiter
  • 435 Leser

Verbrauchertraum vorbei

Teurere Rohstoffe und höhere Löhne werden wohl die Preise steigen lassen
Lange haben die Deutschen davon profitiert, dass in Teilen der Welt billig produziert wurde. Doch jetzt steigen dort die Löhne und die Rohstoffpreise. Die wahrscheinliche Folge: Einkaufen wird teurer. weiter
  • 600 Leser

Verstimmung über Asyl-Entscheidungen

Innenministerium ignoriert Empfehlungen der Härtefallkommission - Zunahme von Flüchtlingszahlen erwartet
In den vergangenen Jahren kamen immer weniger Asylbewerber nach Baden-Württemberg. Doch dieser Trend hat sich gedreht. Daher wird es auch wieder mehr Streit um Abschiebungen geben. weiter
  • 354 Leser

Vielseitig verwendbare Hanfpflanzen werden seit Jahrtausenden kultiviert

Hanf ist eine Nutzpflanze, die seit über 5000 Jahren zu Fasern, Öl, Heil- und Futtermitteln verarbeitet wird. Als Droge dienten die Blätter schon den alten Griechen, die sich über die dadurch ausgelöste 'Ausgelassenheit' freuten. Aus dem Harz weiblicher Pflanzen wird Haschisch gewonnen. Als Marihuana werden die Blüten und Blätter der Pflanze geraucht. weiter
  • 340 Leser

Weiter Ringen um Hartz IV

Im Ringen um die Hartz-IV-Reform hat sich SPD-Chef Sigmar Gabriel versöhnlich gezeigt. Er sagte, bei den Regelsätzen und dem Bildungspaket für Kinder sei eine schnelle Einigung mit der schwarz-gelben Bundesregierung möglich: 'Wir wollen nicht über die Höhe feilschen.' Es gehe darum, dass Berechnung und Verwendung offengelegt werden. Bundesarbeitsministerin weiter
  • 332 Leser

Westen wappnet sich für Cyber-Krieg

Der Westen will in den kommenden Jahren massiv gegen einen möglichen 'Cyber-Krieg', den virtuellen Krieg im Internet, aufrüsten. Das berichteten Vertreter westlicher Geheimdienste. 'Wir sind noch längst nicht gegen Angriffe aus der Cyber-Welt gerüstet', sagte ein Angehöriger der CIA. Die chinesische Armee sei für das 'virtuelle Schlachtfeld des 21. weiter
  • 364 Leser

Zeitplan

Oberstdorf, Schattenberg-Arena Schanzenrekord Sigurd Pettersen/Norwegen mit 143,5 Metern Heute: Qualifikation (16 Uhr/live im ZDF) Morgen: 1. Springen (16 Uhr/live im ZDF) Garmisch-Partenkirchen Olympiaschanze Rekord Simon Ammann mit 143,5 Metern Freitag: 13.45 Uhr Qualifikation (ARD) Samstag: 2. Springen (13.45 Uhr/ARD) Innsbruck Bergisel-Stadion Rekord weiter
  • 331 Leser

Zum Unternehmen

Die Vollmer Werke GmbH setzten 2010 weltweit mehr als 70 Mio. Euro (Vorjahr: 60 Mio. Euro). Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen, das ein Spezialist für Schleif- und Erodiermaschinen ist, 650 Mitarbeiter. Davon arbeiten 500, darunter knapp 50 Auszubildende, am Stammsitz in Biberach. Weitere 150 Beschäftigte arbeiten in den 9 Vertriebsniederlassungen. weiter
  • 572 Leser

Ärzte kompromisslos bei Dickmachern

Lebensmittel einfach und klar kennzeichnen
Ärzte beharren auf einfacher und verständlicher Kennzeichnung von Lebensmitteln. Auch Verbraucherschutz-Ministerin Aigner will Verbesserungen. weiter
  • 532 Leser

Ärzteschaft will Sterbehilfe liberalisieren

Kammerpräsident stellt Lockerung des Berufsrechts in Aussicht - Hospiz Stiftung empört
Der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, hat Lockerungen bei der ärztlichen Sterbebegleitung angekündigt. Ein Neuentwurf für das Berufsrecht der Mediziner sehe vor, das bestehende ethische Verbot von Beihilfe zum Suizid aufzuheben, sagte er. Hintergrund ist eine im Sommer veröffentlichte Umfrage unter Medizinern, in der jeder dritte weiter
  • 340 Leser

Österreich hat gleich drei Eisen im Feuer

Kontrastprogramm zur bisherigen deutschen Tristesse im Weltcup: 'Felix Austria' hat bei der Vierschanzentournee gleich drei heiße Eisen im Feuer. Mit vier Weltcup-Siegen hintereinander ist Thomas Morgenstern der absolute Top-Favorit auf den Gesamtsieg. Vorjahressieger Andreas Kofler ist hinter seinem Landsmann derzeit Zweiter im Gesamtweltcup. Dritter weiter
  • 302 Leser