Artikel-Übersicht vom Montag, 03. Januar 2011

anzeigen

Regional (60)

Im Expressbus nach Göppingen

Oberbürgermeister für bessere Verkehrsanbindung
43 Minuten braucht ein Bus von Schwäbisch Gmünd nach Göppingen. „Zu lang“, sagen die Oberbürgermeister Richard Arnold und Guido Till dazu. Sie forcieren einen Expressbus, der die Städte besser zusammenbringen soll. weiter
  • 4
  • 553 Leser

Gänsehaut zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Dramatisch und gruselig: Die Geschichte von „Jekyll und Hyde“ hat, seit sie Robert Louis Stevenson 1886 schrieb, die Zutaten für einen Publikumserfolg. So eroberte dieStory über den Wissenschaftler, der sich nach einem Selbstversuch in eine gute und eine böse Persönlichkeit spaltet, nun auch die Musical-Bühne. Die Konzertdirektion weiter
  • 203 Leser

Dezember war Monat der Wetterrekorde

Der kälteste seit 1996 / 27 Tage geschlossene Schneedecke
Der Wetterbeobachter Martin Klamt liefert GT-Lesern jeden Monat eine Zusammenfassung der wesentlichen Wetterdaten. Aber so mit Rekordwerten durchzogen wie im Dezember war seine Monatsübersicht noch nie. Unter anderem gab es seit 1950 nicht mehr so viele Tage mit Schneefall in einem Dezember. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Löcher befallen Straßen wie Masern

Frost und Tauwetter führen allein im Stadtgebiet von Schwäbisch Gmünd zu mehreren hundert Schlaglöchern
Der eisige Winter hat den Ostalbkreis seit Wochen fest im Griff. Jetzt zeigen sich auf den Straßen die Folgen: Frostschäden in Form von unzähligen Schlaglöchern. Auch Versäumnisse bei der Fahrbahnsanierung rächen sich. weiter
  • 3
  • 557 Leser

Zeitsprung?

Der geneigte Autofahrer im Gmünder Westen kommt ins Grübeln angesichts des Plakats, auf dem ein schwedisches Möbelhaus Herrn Schröder auffordert: „Bei uns können Sie schon mal vom Kanzler träumen“. Offenbar gab’s im Remstal einen Zeitsprung. Deshalb auch die plakativen Hinweise auf die „Magie im CCS am 31. März 2000“ oder weiter
  • 294 Leser

Benefizkonzert am Mittwoch

Bartholomä. Am Vorabend des Dreikönigstages, also am Mittwoch, 5. Januar, (nicht wie in der Montagsausgabe irrtümlich gemeldet Donnerstag) findet das 10. Dreikönigs-Benefizkonzert in der katholischen St.-Bartholomäuskirche statt. Es beginnt um 19 Uhr. Unter der Gesamtleitung von Markus Egl und Carsten Weber erklingt ein vielseitiges Programm mit feinster weiter
  • 258 Leser

Skandal um die Wiesenwalze

Lorch-Rattenharz. Diesen Samstag ist Premiere vom „Wiesenwalzenskandal“ in Lorch-Rattenharz. Für acht von zehn Vorstellungen sind noch Karten verfügbar, auch für die Premiere. Im Jahr 2011 führt die Theatergruppe das Stück „Der Wiesenwalzenskandal“ von Bernd Gombold auf. Bei den Abendveranstaltungen ist um 18.30 Uhr, bei der weiter
  • 199 Leser

„Wochenende voller Zärtlichkeiten“

Schwäbisch Gmünd. „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten“ heißt es am Donnerstag, 6. Januar, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Am Dreikönigstag gibt es die Gelegenheit, wieder einmal herzhaft zu lachen. Die Theatergruppe des Heubacher Albvereins zeigt die unterhaltsame Komödie in drei Akten „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten“.Zum weiter
  • 226 Leser

Neujahrsempfang in Eschach

Eschach. Einen Neujahrsempfang veranstaltet die Gemeinde Eschach mit der Feuerwehr Eschach am kommenden Sonntag, 9. Januar. Beginn ist um 11.15 Uhr in der Gemeindehalle in Eschach. Bei dem Neujahrsempfang ehrt die Gemeinde auch verdiente Eschacher Bürger. weiter
  • 7019 Leser

Süße Herzen helfen

Spendenaktion „Ein Herz für kleine kranke Herzchen“
Karolin, die Tochter der Familie Maier aus Schechingen kam mit einem kranken Herz zur Welt. Daher weiß die Familie, wie unabdingbar ärztliches Wissen gepaart mit professioneller Technik ist. Gleichzeitig machten sie die Erfahrung, wie wichtig es ist, in der Zeit von Operationen und langen Krankenhausaufenthalten mit der ganzen Familie bei dem kranken weiter
  • 275 Leser
Zur Person

Elke Mailänder

Schwäbisch Gmünd. Diplom-Pädagogin Elke Mailänder ist Bereichsleiterin Sprachen am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grundschulen, Werkrealschulen und Realschulen) Schwäbisch Gmünd. Das erfolgreiche Arbeiten der bisherigen Fachleiterin Deutsch erfuhr damit die gebührende Würdigung.Direktorin Mariette Arndt beglückwünschte die neue weiter
  • 461 Leser

Abwasser und Baugesuche

Gschwend. Über die Bemessung der Niederschlagswassergebühr entscheidet der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 10. Januar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um Bauvorhaben und um die Aufforstgenehmigung. Zu Sitzungsbeginn dürfen Bürger Fragen stellen. weiter
  • 8260 Leser

Krippenfeier wie aus dem Bilderbuch

„Vom schwarzen Schaf, das weiß sein wollte“: Die gleichnamige Bilderbuchgeschichte von Florence Develey diente als Vorlage für ein Schattenspiel, das das Kinderkirchenteam von St. Cyriakus Bettringen für die Krippenfeier eingeübt hatte. Pastoralreferent Helmut Geier bezog sich in seiner Predigt, in der er auf das Ausgegrenztsein in unserer weiter
  • 128 Leser

Rock zum Jahresauftakt

Am Samstag, 8. Januar, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen
Das Igginger VFL-Theater fällt in diesem Jahr aus, da die Regisseurin aus persönlichen Gründen kurzfristig ausgefallen ist. Als Ersatz lädt der VFL am Samstag, 8. Januar, in der Igginger Gemeindehalle zum Jahresauftakt-Rock mit der Band „Amplified“. weiter
  • 233 Leser

„Bethlehem, Provence“

Ruppertshofen. Das Weihnachtsoratorium „Bethlehem, Provence“ mit Schauspiel, Chor und Orchester zeigt der Gesangverein Ruppertshofen am Donnerstag, 6. Januar, ab 18 Uhr in der Kilianskirche in Fichtenberg. Bezug nehmend auf die alte Tradition der „Santons“, der kleinen Figuren, die die provencalischen Krippen während der Weihnachtszeit weiter
  • 142 Leser

Der in jedes Geschirr geht

Schlatthofbauer Anton Weber feiert am Dienstag seinen 60. Geburtstag
Gemeinderat und Kreisrat Anton Weber vom weithin bekannten Schlatthof in Waldstetten hat am heutigen Dienstag seinen 60. Geburtstag. Bereits am Montagabend feierte er im Kreise seiner Familie, seiner Weggefährten, Freunde und Bekannten „hinein“. weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Zur Jahresfeier Der Männergesangverein Mittelbronn lädt ein zur Jahresfeier am Freitag, 6. Januar, in der Gemeindehalle in Frickenhofen. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Es gibt ein Programm mit anspruchsvollem Chorgesang und einem lustigen Theaterstück. Bei der Tombola warten wertvolle Preise. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. weiter
  • 143 Leser

Spende für St. Elisabeth

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd kommt seit vielen Jahren mit Weihnachtsgeschenken nach St. Elisabeth. Rechtzeitig zum Fest überreichten Präsident Dr. Christian Poetschke (3. von links) und Dr. Rainer van Braam (links) neue Kleidungsstücke, Hygieneartikel und Dinge für den täglichen Bedarf an Barbara Keindl und Jonathan Knoblauch von St. Elisabeth. weiter

Neujahrskonzert auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Ein festliches Neujahrskonzert erwartet Besucher am Donnerstag, 6. Januar, um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Claude Rippas (Trompete) und Friedrich Fröschle (Orgel) präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte, virtuose Orgelwerke und meditative Spirituals. Wieder ist die Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg weiter
  • 264 Leser

GOA tut sich schwer

Schneeberge erschweren die Touren
Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA hat Probleme mit dem vielen Schnee vor allem in Nebenstraßen. In ungeräumten oder steilen Straßen können nicht alle Sammeltouren planmäßig durchgeführt werden. weiter
  • 2
  • 270 Leser

Lebendiger Geschichtsunterricht

Zeitzeugin in der Pestalozzischule
Frida Zimmermann hat als Nachbarin zu den beiden Schulen in Herlikofen seit vielen Jahren guten Kontakt. Jetzt luden sie die neunten Klassen der Pestalozzischule ein, damit sie etwas aus ihrem Leben und vor allem aus den Kriegs- und Nachkriegszeiten berichten sollte. weiter
  • 189 Leser

Technik für Kinder

Technolino bereits im Kindergarten – so lernen Kinder spielerisch
Seit dem Kindergartenjahr 2009/2010 bietet die Stadt Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall das Projekt „Technolino“ an. Es stammt aus dem Gesamtprojekt Familie in Beruf und Leben von Südwestmetall, dem Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg. Der Bildungsträger BBQ in Aalen setzt das weiter
  • 361 Leser

Zehn-Quadratmeter-Krippe bringt Menschen zusammen

Friedrich und Gisela Österreicher aus Straßdorf haben alle Jahre wieder ein aufwändiges, aber besonders schönes Hobby: Sie bauen und gestalten eine zehn Quadratmeter große Krippe im eignenen Wohnzimmer. Diese wuchs seit 1978 zu einer bergigen Landschaft mit unzähligen Tieren, Wurzel, Steinwegen, einem Zimmerbrunnen und diversen handgeschnitzten Figuren weiter
  • 240 Leser

Vogelsafari am Fenster

NABU lädt zur Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stunde der Wintervögel“ ein
Die Gmünder Gruppe des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) lädt alle Haus- und Gartenbesitzer ein, sich in den Tagen vom 6. bis 9. Januar 2011 eine Stunde Zeit zu nehmen, um alle Vögel aufzuschreiben, die in dieser Zeit ans Futterhäuschen kommen. weiter
  • 211 Leser

Villa Maus wie im Märchen

Winterzauber auf dem Kalten Feld: Schnee und Raureif sind die Zutaten, die aus einem gewohnten Anblick ein märchenhaftes Bild zaubern. Die Villa Maus im tiefen Winter. (Foto: Jutta Sperber) weiter
  • 3606 Leser

Polizeibericht

SchneeglätteBartholomä. Ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstand, als ein Autofahrer am Montag gegen 0.50 Uhr auf der Landesstraße 1162 zwischen Bartholomä und Heubach in eine Leitplanke prallte. Das Fahrzeug war auf schneeglatter Fahrbahn im Bereich einer Kurve ins Schleudern geraten.Fahrzeug beschädigtLorch. Beim Ausfahren von einem Grundstück weiter
  • 285 Leser

Lions Club Limes-Ostalb unterstützt GT-Aktion

Der Lions Club Limes-Ostalb unterstützt auch in diesem Jahr die GT-Weihnachtsaktion. Am 11. Dezember, zum traditionellen Christbaum-Verkauf im Autohaus Mulfinger, verkauften Lions-Mitglieder Glühwein, Punsch und andere Leckerbissen für den guten Zweck. In vorweihnachtlicher Atmosphäre seien die Erlöse zufriedenstellend gewesen. Die Einnahmen für die weiter
  • 297 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Maria Thaddäa, Bergstraße 20, zum 84. GeburtstagHelga Anneliese Ziurawski, Am Eichenrain 74, Lindach, zum 80. GeburtstagAloisia Krescentia Kugler, Neue Straße 113, Bettringen, zum 76. GeburtstagViktor Filbert, Albstraße 36, zum 75. GeburtstagMichael Schüller, Hauptstraße 111, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagEdeltraud Theresia weiter
  • 159 Leser

Thema Sudan

Kaisersbach. Die evangelische Kirchengemeinde Kaisersbach lädt zu einem besonderen Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus mit Diakon Markus Häfele, Mitarbeiter beim Dienst für Mission und Ökumene, am Erscheinungsfest, 6. Januar, um 10 Uhr ein. Er war lang im Sudan tätig, wo sich am 9. Januar das Schicksal des größten afrikanischen Landes per Volksentscheid weiter
  • 195 Leser

„D’ Affäre mit dr rosaroda Jack“

Das Reezer Theäterle spielt am 14. und 15. Januar ein neues Stück
Das Reezer Theäterle spielt das neue Stück „D’ Affäre mit dr rosaroda Jack“ in der alten Gemeindehalle in Alfdorf am Freitag und Samstag, 14. und 15. Januar, je ab 20 Uhr. weiter
  • 198 Leser

Akrobatik und Lieder

Buntes Programm beim 17. Lichterfest im Lorcher Leo
Schon im Vorfeld des 17. Lichterfests hatten die Besucher des Lorcher Kinder- und Jugendhauses Leo einiges zu tun. Die Kids vom Kinderclub Leolino sowie die Großen vom Oldieclub Champs um Erdogan Singör waren für die Dekoration und den Festaufbau zuständig. weiter
  • 250 Leser

Um den roten Schirm

Viele folgen der Einladung des SPD-Ortsvereins Alfdorf
Kein Neujahrsanfang ohne Winterfeuer: Auch 2011 strömten wieder viele Menschen ans Feuer des SPD-Ortsvereins in Alfdorf. Immer am ersten Sonntag im neuen Jahr gibt’s Winterfeuerglühwein und laut SPD die besten Roten Würste. weiter
  • 206 Leser

Kindern eine Chance geben

Die „Küche der Barmherzigkeit“ engagiert sich in Eriwan und in Nordarmenien
Die „Küche der Barmherzigkeit“ engagiert sich auch außerhalb der Millionenstadt Eriwan. Zum Beispiel in Gjumri, jener Stadt im armenischen Norden, die durch ein verheerendes Erdbeben im Jahr 1988 fast vollständig zerstört wurde. Doch auch in anderen Städten Nordarmeniens wirkt die Armenienhilfe. weiter
  • 255 Leser

Musicalgala in der Stadthalle

Aalen. Diese Zeitung präsentiert „Die Nacht der Musicals“ am Dienstag, 18. Januar, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Zu hören sind die besten Musicalhits. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.asa-event.de erhältlich. weiter
  • 1735 Leser

Weniger Waffen

Im Rems-Murr-Kreis deutlich weniger Besitzer
2010 ist die Zahl der beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis registrierten Waffenbesitzer weiter auf nunmehr 2132 gesunken. Auf diese Entwicklung verwies Landrat Johannes Fuchs in seinem Jahresrückblick. weiter
  • 299 Leser

Diebische Vorsorge für harten Winter

Backnang. Unbekannte stahlen irgendwann am Sonntag oder Montagfrüh 22 Säcke Streusalz zu je 50 Kilogramm aus einem umzäunten Hofraum im Stadtteil Waldrems. Das Rolltor zum Hofraum war nicht verschlossen. Beim Besitzer des Streusalzes handelt es sich um eine Gebäudereinigungsfirma. Die Diebe müssen für den Abtransport einen Lkw, eventuell sogar mit Hebekran, weiter
  • 311 Leser

Autogeschichte für Kinder

Stuttgart. Passend zum 125-jährigen Automobil-Jubiläum gibt es im Mercedes-Benz Museum von Donnerstag, 6., bis Donnerstag, 27. Januar, ein Angebot für Kinder: Bei einer Mitmachausstellung im GeniusCampus soll „Mobilität gestern - heute - morgen“ interaktiv erlebbar werden. Auf einem Spielplatz zur Zukunft der Mobilität wird die 125-jährige weiter
  • 207 Leser

Den Klassiker servieren

Kochwettbewerb: Wer bereitet die besten Fleischküchle mit Kartoffelsalat zu?
Im altehrwürdigen Gasthaus Lamm im Remshaldener Ortsteil Hebsack sind am Sonntag, 30. Januar, Frauen und Männer willkommen, die gerne mit Schürze und Kochmütze am Herd stehen. Um 17 Uhr beginnt dort der Kochwettbewerb „Fleischküchle mit Kartoffelsalat“. weiter
  • 273 Leser

Sozialwahl 2011 steht an

Barmer-GEK-Versicherte dürfen schon mit 16 Jahren wählen
2011 ist es wieder soweit: Bei den Sozialversicherungsträgern stehen die Sozialwahlen an. Bei der Barmer-GEK sind rund 6,5 Millionen wahlberechtigte Mitglieder aufgerufen, per Briefwahl ihr Versichertenparlament zu wählen. weiter
  • 757 Leser

Fördergeld für den Superchip

EurA Consult konzipiert Projekt
Die Ellwanger EurA Consult GmbH konzipierte erneut ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt. weiter
  • 660 Leser

Erneut Award für KSK

Landesbank zeichnet Beraterqualität der Kreissparkasse aus
Die Landesbank Baden-Württemberg führte zum sechsten Mal einen „Zertifikate Tag“ in Stuttgart durch. 150 Vertriebspartner aus Deutschland waren zu Fachreferaten eingeladen. Außerdem wurde wieder der „Zertifikate Award“ verliehen. Die Kreissparkasse Ost–alb, bereits 2009 Sieger in ihrer Kategorie, wurde erneut „Vertriebspartner weiter
  • 794 Leser
Der sportliche Stellenwert ist noch einmal höher einzuschätzen als in den Jahren zuvor. In der Schwarzhornhalle trifft sich am 5. und 6. Januar das Beste, was der Jugendfußball zu bieten hat. Zum vierten Mal messen sich beim „Internationalen Stuifencup“ des TSGV Waldstetten Top-Mannschaften aus Deutschland und Österreich mit den besten U13- weiter
  • 139 Leser

Von weit her auf Aalener Pisten

Skizentren der Ostalb erfreuen sich wachsender Beliebtheit – Wintersportler kommen auch von jenseits des Kreises
Auf den Skipisten um Aalen herrscht dieser Tage reger Betrieb. Dabei kommen die Ski- und Snowboardfahrer längst nicht nur von der Ostalb. Die Skizentren erfreuen sich großer Beliebtheit, über die Kreisgrenze hinaus. weiter
  • 342 Leser

Jetzt anmelden zum Fasching

Ostalbkreis. Jedes Jahr sind sie etwas Besonderes, die Faschingsveranstaltungen für Behinderte in Oberkochen und in Waldstetten. Gastgeber sind: die Narrenzunft der SchlaggaWäscher in Oberkochen am Samstag, 5. Februar. Sie gestalten zum 25. Mal eine Prunksitzung für Menschen mit Behinderungen. Ab 13 Uhr startet das närrische Treiben in der Dreißentalhalle. die weiter
  • 569 Leser

Ulrich Popp ist tot

Schauspieler erlitt Herzattacke
Ostalbkreis. Der Schauspieler und Autor Ulrich Popp ist tot. Wie die Redaktion dieser Zeitung erfahren hat, starb er am 30. Dezember an den Folgen einer Herzattacke, die er auf der Fahrt nach Ellwangen erlitten habe.Ulrich Popp gehörte zu den Gründern des Kulturvereins Schloss Laubach und hat als geistiger Kopf einer engagierten Kulturmachergruppe dem weiter
  • 861 Leser

Kein Zusatzbeitrag und mehr Facharztverträge

AOK Ostwürttemberg sieht sich in ihrer Strategie bestätigt – 4600 neue Versicherte im Jahr 2010 gewonnen
Stabilität verspricht die AOK Ostwürttemberg und wird in 2011 keinen Zusatzbeitrag erheben. „Wir haben gut gewirtschaftet und daran wollen wir unsere Versicherten jetzt auch teilhaben lassen“, versichert der Geschäftsführer Jörg Hempel. weiter
  • 589 Leser

Für Fahranfänger gilt die Null-Promille-Grenze

Seit dem 1. August 2007 ist es gesetzlich vorgeschrieben: Für Fahranfänger in der Probezeit und unter 21-Jährige gilt ein absolutes Verbot von Alkohol am Steuer. Damit hatte der Bundesgesetzgeber darauf reagiert, dass gerade junge Fahrer besonders gefährdet sind, unter Alkoholeinfluss schwere Verkehrsunfälle mit Personenschaden zu verursachen. Die Bundesanstalt weiter
  • 451 Leser
Aus der Region
Frost wird teuerHeidenheim. Der Frost hat die Straßen aufgerissen und wird im Haushalt für ein stattliches Loch sorgen. Im vergangenen Jahr mussten dafür zusätzlich 60 00 Euro in die Hand genommen werden. Das dürfte Experten zufolge aktuell nicht ausreichen.Nachfolger gesuchtGaildorf. Alles andere als ruhige Zeiten erlebt die Stadtverwaltung, denn zwischen weiter
  • 518 Leser

Die Botschaft zwischen den Zeilen

Kinder und Jugendliche beobachten das Verhalten der Erwachsenen genau – Glaubwürdigkeit wichtig
Vorbild sein – so heißt die Aktion, die Erwachsene daran erinnern soll, dass Kinder und Jugendliche vor allem durch Nachmachen lernen. „Eltern und Nicht-Eltern sollen sich bewusst machen, dass kleine Signale große Wirkung haben können“, betont Thomas Maile, der von Seiten der Polizeidirektion Aalen für das Konzept verantwortlich ist. weiter
  • 498 Leser

Einsatz für Kinder in Cartagena

Mutlanger Verein nimmt zwei Schecks über insgesamt 1007,61 Euro entgegen
Weihnachtsüberraschung aus Mögglingen: Zwei Schecks über insgesamt 1007,61 Euro nahm die zweite Vorsitzende des Mutlanger Vereins zur Förderung des Schulprojekts Cartagena, Luz-Elena Stephan, in Empfang. weiter
  • 193 Leser

Danke Keith

Zugegeben ich war schon immer ein Fan von dir. Aber ein wenig misstrauisch, dass deine Erinnerungen „Meine“ zerstören könnten war ich schon. So ein dicker Brocken von Buch. Kantig und eckig wie du. Prall gefüllt – ja mit was? Weisheiten? Bekenntnisse? Berichte eines Elementarteilchen des Rock’n’Roll? Ein letzter Rest vom weiter
  • 5
  • 515 Leser

Kalter Buckel und warmer Bauch

Der Mögglinger Altersgenossenverein 1949/50 eröffnet die Mögglinger Stiftungsküche mit Fladen
Der Chef backt selbst. Josef Eberhard schiebt Fladen mit dem hölzernen Einschießer ins mobile Backhäusle des Altersgenossenvereins 1949/50. Wenige Minuten später sind sie fertiggebacken. Und finden reißenden Absatz bei den Mögglingern. Start für die Mögglinger Stiftungsküche. Bis 8. Januar gibt’s täglich was Leckeres für fünf Euro. Zugunsten der weiter

Lauterner Kirche im Feuerschein

Der beleuchtete Christbaum, dahinter die Kirche Mariä Himmelfahrt und darüber viel Feuerwerk: Farbenfroh und im Lichterschein feierten die Bürger in Lautern den Beginn des neuen Jahres. (Foto: Karin Abele) weiter
  • 3492 Leser

Dem Elend entgegentreten

Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresschluss in Lautern
Der ökumenische Gottesdienst zum Jahresschluss in Lautern wurde musikalisch umrahmt vom Chor „All Together“ des Liederkranzes Lautern unter Leitung von Joachim Funk und an der Orgel Hans Knödl. weiter
  • 196 Leser
POLIZEIBERICHT

Trucker stirbt im Führerhaus

Braunsbach. Eine ungarische Firma machte sich am Donnerstag Sorgen über einen ihrer Fahrer, der sich am Handy nicht mehr meldete. Die Polizei wurde verständigt. Über GPS hatte die Firma bereits den Standort des Lasters auf dem Kochertalparkplatz (A 6) festgestellt. Eine Polizeistreife musste den Truck aufbrechen, da der Fahrer leblos

weiter
  • 5
  • 1624 Leser
Kurz und Bündig
Anderer DJ Das Café M7 am Marktplatz hat den für Samstag, 8. Januar, ab 21 Uhr geplanten Auftritt von DJ tilmangatter abgesagt. Dafür kommt an diesem Abend Dj Donnie Ross Mixed music. Von 21 bis um 3 Uhr bietet Wolfgang Weber Soul, Funk, Disco und House. Eintritt frei. weiter
  • 1835 Leser

Regionalsport (10)

Morgen Auftakt

Fußball, Turniere in Spraitbach
Die Turnierserie des FC Spraitbach mit Turnieren von den Bambini bis hinauf zur A-Jugend beginnt am morgigen Mittwoch. Um 16.30 Uhr treten acht A-Jugendteams an, um den Sieger zu ermitteln. Die weiteren Turniere werden bis Sonntag ausgetragen. Eine ausführliche Vorschau folgt morgen. weiter
  • 2178 Leser

Jubiläum II: 20. Auflage in Lautern

Fußball, Mitternachtsturnier am Mittwoch beim SV Lautern
Der SV Lautern veranstaltet am morgigen Mittwoch sein traditionelles Mitternachtsturnier. Zum 20. Mal wird diese Veranstaltung um den Wanderpokal ausgetragen, zum zwölften Mal am späten Abend. Anpfiff ist um 18 Uhr, das Finale beginnt um 23.58 Uhr. Am Start sind in Gruppe A der FC Bargau, TSV Bartholomä, TSV Leinzell und SV Lautern I, in Gruppe B der weiter
  • 247 Leser

Jubiläum I: 30. Auflage in Straßdorf

Fußball, Dreikönigsturnier am Mittwoch beim TV Straßdorf
Das Dreikönigsturnier des TV Straßdorf feiert Jubiläum, es wird am morgigen Mittwoch zum 30. Mal veranstaltet. Gespielt wird nicht am Dreikönigsfeiertag, sondern am Abend zuvor – um 17.30 Uhr geht es los, bis 23 Uhr soll das Turnier beendet sein. Gespielt wird in zwei Gruppen. Gruppe A: TV Straßdorf, FC Normannia, SF Lorch, SG Bettringen und TG weiter
  • 346 Leser

Die ersten Favoriten lassen Federn

Schach: Großmeister geben zum Auftakt des 23. Staufer-Open die ersten Unentschieden ab
19 von 331 Schachspielern hatten beim Staufer-Open gestern Mittag nach drei Runden mit drei Siegen eine weiße Weste. Dahinter rangierten zwei Gmünder Oberligaspieler mit zweieinhalb Punkten. Vier Großmeister haben schon je ein Unentschieden abgegeben. weiter
  • 410 Leser

Ein Fehler genügt zum Angriff

Schach: Die Partie des Tages beim Staufer-Open
Ein Fehler genügte – schon kam der belgische Großmeister Alexandre Dgebuadze in der zweiten Runde gegen Rainer Pappenheim aus Starnberg zu vernichtendem Angriff. weiter
  • 227 Leser

Michael Schiele ist jetzt Co-Trainer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalens neuer Cheftrainer Ralph Hasenhüttl schwört seine Jungs auf die bevorstehenden harten Wochen ein
In der vergangenen Saison hat er noch in der Regionalliga als Spieler ausgeholfen. Seit gestern ist Michael Schiele Co-Trainer des Fußballdrittligsten VfR Aalen und gibt ab Dienstag im türkischen Belek an der Seite von VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl die Kommandos auf dem Trainingsfeld. weiter
  • 427 Leser

Schiele neuer Co-Trainer des VfR

Fußball, 3. Liga: Ex-Kicker assistiert Ralph Hasenhüttl

Michael Schiele ist neuer Co-Trainer des VfR Aalen: Der 32-Jährige assistiert ab sofort dem neuen Chefcoach Ralph Hasenhüttl. Schiele ist ein echtes VfR-Urgestein: Seit 1997 ist der gebürtige Dunstelkinger mit zweijähriger Unterbrechung im Verein. Im Juli 2001 wechselte der Abwehrspieler zum FC Schweinfurt 05 und bestritt für

weiter
  • 4
  • 1440 Leser

SGB schlägt Essingen

Fußball, Hallenturnier in Heubach: Klarer 4:1-Erfolg im Endspiel
Nach einer langen und torreichen Hallennacht in Heubach holte sich die SG Bettringen durch einen überzeugenden 4:1-Finalsieg über den TSV Essingen den Heubacher Albfelspilsner-Cup. weiter
  • 327 Leser

Den Fide-Meister auf der Pfanne

Schach: Titelträger gaben zum Auftakt des 23. Staufer-Open die ersten Unentschieden ab
Die sieben Schachgroßmeister im Teilnehmerfeld gewannen gestern in der ersten Runde beim 23. Staufer-Open mehr oder weniger problemlos. Der Gmünder Oberliga-Spitzenspieler IM Frank Zeller gab allerdings gleich ein Unentschieden ab. weiter
  • 336 Leser

Überregional (64)

'Aufschwung auf tönernen Füßen'

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch warnt vor einer 'Weiter so wie bisher'-Mentalität in der Politik. 'Derzeit scheint sich die zweifelhafte Hoffnung breit zu machen, der zu beobachtende wirtschaftliche Aufschwung löse alle Probleme wie von selbst', kritisierte Zollitsch in seiner Predigt zum Jahreswechsel im Freiburger Münster. Der wirtschaftliche weiter
  • 306 Leser

'Prohibido fumar'

Strenges Rauchverbot in Spanien
Spanien ist kein Raucherparadies mehr: Gestern ist in dem Land eines der strengsten Antitabak-Gesetze der Welt in Kraft getreten. Das Qualmen ist von nun an nicht nur in allen Kneipen, Restaurants oder Diskotheken verboten, sondern an bestimmten Stellen auch im Freien. 'Prohibido fumar' (Rauchen verboten) heißt es etwa auf Kinderspielplätzen und Schulhöfen weiter
  • 275 Leser

Auf einen Blick vom 3. Januar

HANDBALL ALLSTAR-SPIEL in New York Bundesliga-Auswahl - Welt-Ausw. 32:31 (18:16) HVW-POKAL, 3. Runde Kornwestheim - Horkheim n.V. 37:38 BUNDESLIGA, Frauen, 13. Spieltag Trier SG Bietigheim 29:21 (16:10) Göppingen Sindelfingen 25:18 (12:8) Blomberg-L. SGH Rosengarten 39:30 (18:19) Oldenburg Thüringer HC 30:30 (16:16) Buxtehude Leverkusen 25:23 (10:11) weiter
  • 375 Leser

Ausgerechnet Schmitt schafft Qualifikation nicht

Verkehrte Welt gestern in Innsbruck: Martin Schmitt hat die Qualifikation für das dritte TourneeSpringen überraschend verpasst. Einen Tag nach seinem siebten Platz in Garmisch kam der 32-Jährige lediglich auf 96 m und ist damit heute (13.45 Uhr/ARD) nicht dabei. 'Ich musste den Sprung abbrechen, um einen Sturz zu vermeiden. Skispringen bewegt sich oft weiter
  • 315 Leser

Autogeschäft von Recaro verkauft

Der Autozulieferer Keiper wird an das US-Unternehmen Johnson Controls verkauft. Zugleich sichert sich Johnson auch das Automotive-Geschäft von Recaro mit Sitz in Kirchheim/Teck, wie die Keiper Recaro Group in Kaiserslautern mitteilte. Insgesamt werde der US-Konzern weltweit 13 Standorte mit 4750 Mitarbeitern übernehmen, davon arbeiten etwa 2800 in Deutschland. weiter
  • 675 Leser

Bestürzung nach Anschlag

Papst und Politiker verurteilen tödlichen Terror gegen Christen in Alexandria
Weltweit haben Politiker und Kirchenvertreter mit Bestürzung auf den Bombenanschlag auf eine koptische Kirche in Ägypten reagiert. Das Attentat in der Silvesternacht forderte mindestens 21 Tote. weiter
  • 336 Leser

BKA fordert neue EC-Karten

Ohne Magnetstreifen hätten es Betrüger schwerer
Das Bundeskriminalamt (BKA) fordert, auf den Magnetstreifen von Kredit- und EC-Karten zu verzichten, um es Betrügern schwerer zu machen, mit gefälschten Karten Geld abzuheben. Das berichten 'Spiegel Online' und die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung'. Die Manipulation von Geldautomaten, um Kartendaten auszuspähen, hat deutlich zugenommen. Laut weiter
  • 325 Leser

BÖRSENPARKETT · AKTIENJAHR 2011: Rosige Aussichten

Die Börsenexperten waren alles andere als pessimistisch. Ende 2009 trauten sie dem Deutschen Aktienindex (Dax) für 2010 einen weiteren deutlichen Sprung nach oben zu - von 5957 auf im Schnitt gut 6300 Zähler, ein Plus von etwa 7 Prozent. Aber nicht einmal eine Handvoll traf mit der Prognose von 6900 bis 7100 Punkte richtig ins Schwarze. 'Besser wir weiter
  • 685 Leser

Christen in Ägypten

Rund 10 Prozent der etwa 80 Millionen Einwohner Ägyptens sind Christen. Das Land hat damit den größten christlichen Bevölkerungsanteil im Nahen Osten. Die meisten Christen in Ägypten gehören der koptisch-orthodoxen Kirche an, die bereits seit dem ersten Jahrhundert nach Christus existiert und damit zu den ältesten Kirchen der Welt gehört. Obwohl die weiter
  • 330 Leser

CSU will Mittelschicht entlasten

Chef der Landesgruppe denkt an niedrigere Steuern
Mit dem Ruf nach steuerlicher Entlastung der Mittelschicht hat sich die CSU auf die am Mittwoch beginnenden Klausuren in Wildbad Kreuth eingestimmt. Nach der Steuerschätzung im Mai müsse über diese Frage debattiert werden, sagte der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hans-Peter Friedrich: 'Wir bekennen uns dazu, den Bürgern mehr Geld zu lassen.' weiter
  • 281 Leser

Debatte über höhere Löhne

Die Debatte über den Spielraum für Lohnerhöhungen im neuen Jahr gewinnt an Fahrt. Nachdem der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, einen 'spürbaren Anstieg' der Löhne verlangt hatte, warb Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt gestern für 'flexible und produktivitätsorientierte Tarifabschlüsse'. Dabei müsse die wirtschaftliche weiter
  • 343 Leser

Deckung für Westerwelle

FDP-Prominenz stärkt dem Vorsitzenden den Rücken
Unmittelbar vor dem Dreikönigstreffen der FDP wird scharf über den Parteivorsitzenden Westerwelle diskutiert. Der ehemalige Wirtschaftsminister Walter Döring hält diese Fokussierung der Kritik für unfair. weiter
  • 282 Leser

Dorfgasthäuser in Nöten

Wenn die Wirtschaft in der Ortsmitte schließt, verliert die Kommune ein Stück Infrastruktur
Schwere Zeiten für die Dorfgasthäuser. Die Zahl der traditionellen ländlichen Wirtschaften nimmt kontinuierlich ab. Die Konkurrenz durch Vereinsheime und öffentliche Säle macht ihnen zu schaffen. weiter
  • 365 Leser

Duell mit verteilten Rollen

Tournee: Morgenstern führt, aber Ammann wirkt auch mental sehr stark
30 Punkte Rückstand hatte Simon Ammann nach dem Tournee-Auftakt. Vor der dritten Station heute in Innsbruck aber ist der Kampf um den Gesamtsieg zum großen Duell gegen Thomas Morgenstern geworden. weiter
  • 372 Leser

Erdbeben erschüttert Chile

Menschen fliehen - Marine: Keine Tsunami-Gefahr
Der Süden Chiles ist gestern Abend nach Behördenangaben von einem Erdbeben der Stärke 7,1 erschüttert worden. Aus Angst vor einem Tsunami flohen hunderte Menschen in höher gelegene Gebiete. Eine Tsunami-Gefahr bestehe allerdings nicht, teilte die chilenische Marine mit. Angaben über mögliche Opfer und Schäden lagen zunächst nicht vor. In der Region weiter
  • 317 Leser

Feuerwehr im Dauereinsatz

Das neue Jahr beginnt größtenteils friedlich - Alle Silvester wieder: Unfälle und Streitereien
Willkommen 2011: Von Sydney bis New York haben die Menschen das neue Jahr mit fröhlichen Festen begrüßt. Die größte Party in Deutschland feierte Berlin. Zu Jahresbeginn gab es dann Katerstimmung. weiter
  • 350 Leser

GEWINNZAHLEN

52. AUSSPIELUNG LOTTO 2 14 18 26 35 36 Zusatzzahl 8 Superzahl 1 TOTO 2 2 1 0 1 1 1 1 1 2 2 0 1 6 AUS 45 4 12 23 29 36 37 Zusatzspiel 26 SPIEL 77 5 5 0 0 3 4 8 SUPER 6 3 4 2 3 4 6 ohne Gewähr weiter
  • 933 Leser

Goethe neu in seinem Haus entdecken

Goethes Wohnhaus am Weimarer Frauenplan rüstet sich für die Zukunft. 'Mit einer neuen Dauerausstellung wollen wir frischen Wind in das Literaturmuseum bringen', sagt Wolfgang Holler, Generaldirektor der Museen der Klassik Stiftung Weimar. Am 28. August 2012, dem 263. Geburtstag des Dichters Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), soll die Ausstellung weiter
  • 329 Leser

Iranerin will Journalisten verklagen

Gericht prüft erneut Fall der zum Tod verurteilten Frau - Reporter sitzen weiterhin in Haft
Sakineh Aschtiani, die im Iran gesteinigt werden soll, will zwei deutsche Reporter verklagen, die im Iran in Haft sitzen. Sie hatten ein Interview mit ihrem Sohn geführt. Dieser ist nun gegen Kaution in Freiheit. weiter

Jugendliche verwüsten Haus

Party gerät nach Internetankündigung aus den Fugen
Die Silvesterparty einer 16-Jährigen in Augsburg ist völlig außer Kontrolle geraten. Das Mädchen hatte die von ihren Eltern erlaubte Feier über das Internet angekündigt. Statt der erwarteten 75 Partygäste luden sich weitere 100 bis 150 Jugendliche ein, wie die Polizei gestern mitteilte. Als die Eltern am Neujahrsmorgen nach Hause kamen, waren Fußabdrücke weiter
  • 402 Leser

Katholiken ohne Steuerpflicht

Klare Ansage aus dem Vatikan: Katholiken, die aus ihrer Kirche austreten, sollen nicht mehr automatisch exkommuniziert werden. weiter
  • 2
  • 327 Leser

Klassik-Duelle im Fernsehen

Silvester- und Neujahrskonzerte buhlen um die Zuschauergunst
Musikalischer ist das TV-Publikum noch nie ins neue Jahr gerutscht. Zwei Silvesterkonzerte fast parallel auf ARD und ZDF, dazu das traditionelle Wiener Neujahrskonzert: Klassik-Duelle zum Jahreswechsel. weiter
  • 401 Leser

Koalition kündigt rasche Lösung für Pflege an

Die Koalition will im neuen Jahr schon bald mehr Pflegeleistungen für die immer zahlreicheren Demenzkranken auf den Weg bringen. 'In den ersten Wochen des neuen Jahres nehmen wir uns der Überprüfung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs an', sagte der Unions-Fraktionsvize im Bundestag, Johannes Singhammer (CSU). Die Krankenkassen unterstützten den Plan zwar, weiter
  • 267 Leser

KOMMENTAR · KOPTEN: Politischer Bumerang

Das neue Jahr war gerade 30 Minuten alt, als der koptischen Kirche die Stunde schlug. Wenige Tage vor dem orthodoxen Weihnachtsfest machte die Terrororganisation Al-Kaida aus ihren Drohungen blutigen Ernst - mit einer Tat, wie es sie in der jüngeren Geschichte Ägyptens noch nicht gegeben hat. Nach den Gläubigen im Zweistromland Irak steht nun auch die weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · LOHNDEBATTE: Erschwertes Geschäft

Bereits im Herbst des zu Ende gegangenen Jahres taten sich Politiker - allen voran Wirtschaftsminister Brüderle - mit Forderungen nach kräftigen Lohnerhöhungen hervor. Beseelt von der positiven Wirtschaftslage in Deutschland beeilten sie sich, eine spürbare Beteiligung der Arbeitnehmer am Aufschwung einzufordern. Dass die nächsten wichtigen Branchen weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR: Kracher mit langer Lunte

Was für ein Neujahrskracher! Knall auf Fall ist Ralf Rangnick nicht mehr Trainer der TSG 1899 Hoffenheim, die er von 2006 an innerhalb von nur zwei Jahren aus der Regionalliga in die Bundesliga geführt hat. Im ersten Moment nur wirkt das wie eine Kurzschlusshandlung, als Reaktion Rangnicks auf den sofortigen Wechsel des Defensiv-Allrounders Luiz Gustavo weiter
  • 385 Leser

KULTUR IM LAND vom 3. Januar

Tanztheater 'Hedy Lamarr oder Das Rauschen des Torpedos' heißt ein Tanztheater von Katja Erdmann-Rajski, das von den drei Geschwistern Wahrheit, Lüge und Geheimnis und der Hollywood-Diva Hedy Lamarr handelt. Was ist das Geheimnis der schönsten Frau der Welt? Das Stück des Ensembles Ze. M. Tanzprojekte kommt vom 6. bis 8. Januar, jeweils 20 Uhr, und weiter
  • 318 Leser

Land unter in Australien

Überschwemmungen sind 'Katastrophe von biblischem Ausmaß'
Galgenhumor und stoische Ruhe - so versuchen die Einwohner von Rockhampton im Bundesstaat Queensland mit den schwersten Überschwemmungen in Australien seit Jahrzehnten fertig zu werden. weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Heilsbringer gesucht

Horst Seehofer neigt dazu, unangenehmen Fragen mit offensivem Grinsen und betont humorvoll zu begegnen. Wählerumfragen, der voraussichtlich kritische Bericht des Bayerischen Obersten Rechnungshofs zu den Resonanzstudien der CSU-Staatsregierung, der Abschlussbericht des Landesbank-Untersuchungsausschusses - dies sind die in den ersten Monaten des neuen weiter
  • 374 Leser

Leute im Blick vom 3. Januar

Shania Twain Countrysängerin Shania Twain hat geheiratet. Die 45-jährige Kanadierin und der Schweizer Manager Frédéric Thiébaud gaben sich am Neujahrstag in Puerto Rico das Ja-Wort, wie ein Sprecher der Sängerin der US-Zeitschrift 'People' sagte. Näher gekommen war sich das Paar, nachdem Twains Ex-Ehemann Robert Lange sie 2008 angeblich wegen einer weiter
  • 334 Leser

LOTTERIE vom 3. Januar

Süddeutsche Klassenlotterie 2 Millionen entfallen auf die Losnummer 2 221 776. Je 100 000 Euro entfallen auf die Losnummer 0 176 180 und 0 411 381. Je 50 000 Euro entfallen auf die Losnummern 1 127 785 und 1 488 591. Je 1000 Euro entfallen auf die Endziffern 0627 und 7936. Je 375 Euro entfallen auf die Endziffern 19, 85 und 87. Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 392 Leser

Mann hilft Schwächerem und wird verprügelt

Hamburger Parallele zum Fall Brunner: 42-Jähriger schwer verletzt
Weil er Zivilcourage zeigte, prügelten drei junge Männer in der Silvesternacht an der S-Bahnstation Hamburg-Veddel einen 42-Jährigen bewusstlos. Die Täter hatten zuvor in der Bahn einen älteren Mann angepöbelt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ging der Mann dazwischen und schlichtete, woraufhin sich die Angreifer zunächst zurückzogen. Als am S-Bahnhof weiter
  • 354 Leser

Meister Bamberg setzt Erfolgsserie unbeirrt fort

Der Titelverteidiger zieht in der Basketball-Bundesliga (BBL) weiter einsam seine Kreise: Im fränkischen Derby bei Aufsteiger BBC Bayreuth kamen die Brose Baskets Bamberg zu einem 74:57 (33:43)-Erfolg - der 17 Sieg in Serie für den noch ungeschlagenen Meister. Dabei hatten die Bayreuther dem Favoriten lange Zeit das Leben schwer gemacht, lagen nach weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. Januar

Alles Käse? In Großbritannien jedenfalls gibt es jetzt ein Bier aus dem berühmten Blauschimmelkäse Stilton. Die Brauerei in der englischen Grafschaft Leicestershire mischt dafür Käsewasser aus Stilton mit Stammwürze aus Gerste. Das Wasser ist ein Nebenprodukt der Stilton-Käseproduktion und wird sonst an Schweine verfüttert. Nach Angaben der Brauerei weiter
  • 315 Leser

Neue Höhenflüge in Meidelstetten

Vier Wirtschaften gab es früher in Meidelstetten, dem 650-Einwohner-Dorf auf der Reutlinger Alb. Übrig ist nur der Adler. Auch dieser Gasthof, 1722 gegründet, stand immer wieder vor dem Aus. Jetzt scheint seine Existenz gesichert. Anfang November hat ihn der vor zweieinhalb Jahren gegründete 'Förderverein Zukunft Adler' gekauft. 'Wir sind froh, dass weiter
  • 334 Leser

Neues Jahr, neuer Trainer: Rangnick wirft das Handtuch

Gustavo-Wechsel offenbar hinter dem Rücken vorbereitet - Assistent Pezzaiuoli zum Chefcoach befördert
Zum Jahreswechsel liefert die Bundesliga ihre erste Überraschung 2011. Ralf Rangnick und 1899 Hoffenheim haben sich getrennt. Und die Bayern planen nach dem Coup mit Luiz Gustavo weitere Verpflichtungen. weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Flugzeug explodiert Unmittelbar vor dem Start ist in Sibirien ein Linienflugzeug explodiert: Mindestens drei Passagiere starben, 43 weitere wurden verletzt. Für die meisten anderen Insassen war der Neujahrstag ein Tag des Glücks im Unglück: Sie konnten sich retten, obwohl das Flugzeug nach der Explosion eines Triebwerks binnen Minuten ausbrannte. An weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Cameron vermisst Ideen Filmregisseur James Cameron (56) vermisst neue Ideen für Hollywood. 'Wir haben eine Story-Krise', sagte Cameron ('Titanic', 'Avatar') dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel'. Hollywood werde vom 'Sequel-Business' regiert: 'Das bedeutet, man dreht von irgendetwas schon Erfolgreichem eine Fortsetzung, denn jeder in Hollywood weiß, weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Minsk wirft OSZE raus Zwei Wochen nach der Präsidentenwahl in Weißrussland hat die Regierung die Schließung des Büros der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Hauptstadt Minsk angeordnet. Wahlbeobachter der OSZE hatten Präsident Alexander Lukaschenko Wahlbetrug vorgeworfen. Lukaschenko gewann die Wahl nach offiziellen weiter
  • 507 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Peszko-Transfer perfekt Fußball: Der 1. FC Köln hat den Transfer des Polen Slawomir Peszko (25) perfekt gemacht. Der Mittelfeldspieler kommt vom Erstligisten Lech Posen, er erhält beim abstiegsgefährdeten Bundesligisten einen Vertrag bis 30. Juni mit Option auf Verlängerung. K.o. nach Unentschieden Ringen: Bei Germania Weingarten kam der KSV Aalen gestern weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Schüsse vor Diskothek Pforzheim - Ein Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen mehrere Schüsse auf den Eingangsbereich einer Diskothek in der Pforzheimer Innenstadt abgegeben. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit. Der Täter eröffnete aus einem fahrenden Auto heraus das Feuer. Vier Mitarbeiter einer Bewachungsfirma , die sich vor der Diskothek weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Russisches Öl für China Russland liefert seit dem Neujahrstag erstmals Öl über eine Pipeline nach China. Über die Abzweigung von der Ostsibirien-Pazifik-Pipeline zum Zentrum der chinesischen Ölindustrie in Daqing werden zunächst jährlich 15 Mio. Tonnen Öl gepumpt. Die Pipeline könnte auch doppelt soviel Öl transportieren. Bislang lieferte Russland jährlich weiter
  • 684 Leser

Nächster Titel für stillen Genießer Boll

Tischtennis: Ochsenhausen 0:3 im Pokalfinale
Wieder mal hat es für die TTF Ochsenhausen nicht gereicht. Im Finale um den deutschen Tischtennis-Pokal mussten sich die Oberschwaben der übermächtigen Fortuna Düsseldorf mit 0:3 geschlagen geben. weiter
  • 370 Leser

POLITISCHES BUCH: Weltregierung statt Nationalstaat

Auch wenn Carl Friedrich von Weizsäcker den Begriff 'Weltinnenpolitik' bereits vor einigen Jahren geprägt hat, steckt bis heute kein politisches oder philosophisches Konzept dahinter, sondern nach dem Urteil des Soziologen Ulrich Beck 'eine wuchernde, wilde Wirklichkeit oberhalb, unterhalb und zwischen den nationalen Grenzen'. Dabei haben der Klimawandel weiter
  • 321 Leser

Porsche: Klagen abgewiesen

Ein New Yorker Gericht hat Klagen von Aktionären gegen Porsche im Zusammenhang mit dem Versuch der VW-Übernahme abgewiesen. Wie Porsche in Stuttgart mitteilte, gaben die Richter einem Antrag von Porsche vollumfänglich statt, die Schadenersatzklagen gegen den früheren Vorstandsvorsitzenden Wendelin Wiedeking und den früheren Finanzvorstand Holger Härter weiter
  • 611 Leser

Produktion im Mittelpunkt

Der Siemens-Sektor Industry ist ein weltweiter Anbieter für Produktions-, Transport-, Gebäude- und Lichttechnik, zu dem auch Osram gehört. Mit 204 000 Mitarbeitern wurde ein Umsatz von 34,9 Milliarden Euro erzielt. Der Siemens-Konzern beschäftigt 405 000 Menschen und erzielt 76 Milliarden Euro. vt weiter
  • 1388 Leser

Programmiert auf Sieg

Der Rennwagen von Formel1-Weltmeister Vettel wird unweit von London gebaut
Formel 1-Gewinner Sebastian Vettel kam extra nach Milton Keynes, um sich bei seinem Team zu bedanken. Zu recht: Allein hinter der Produktion der Boliden stecken 200 Ingenieure - und Software von Siemens. weiter
  • 686 Leser

Proteste erfolgreich

Mappus: Alternativen zu Wiesloch prüfen
In dem Streit über die Unterbringung gefährlicher Straftäter in Wiesloch dringt Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) auf eine nochmalige Prüfung und die Möglichkeit, mögliche Alternativen in die Gesamtbetrachtung einzubeziehen, teilte ein Sprecher des Staatsministeriums in Stuttgart mit. Bis dahin gebe es 'keine endgültigen Entscheidungen in dieser weiter
  • 320 Leser

Rekord in São Paulo

Tübinger Arne Gabius bei Silvesterlauf in Trier Zweiter
Zehntausende an den Strecken, Rekordzeiten, gefeierte Heimsiege - die Silvester- und Neujahrs-Läufe im Land und weltweit boten beste Unterhaltung. weiter
  • 340 Leser

Russlanddeutsche Schicksale auf der Bühne

Seit 1950 sind mehr als 4,5 Millionen Aussiedler nach Deutschland gekommen. Allein in Nürnberg wohnen etwa 50 000 Russlanddeutsche mit ihren Familien. Auch wenn sie Tür an Tür mit ihnen leben, die anderen Einwohner wissen wenig über sie. Man hält sie oft für Integrationsverweigerer, denkt an Gewalt und Kriminalität unter Jugendlichen. Es herrscht enormer weiter
  • 407 Leser

Sainz findet auf Anhieb die richtige Spur

Deutliche Führung bei der Rallye Dakar vor Rekordgewinner Peterhansel
Carlos Sainz hat sich gleich mit einem Sieg auf das Unternehmen Titelverteidigung bei der berühmten Rallye Dakar eingestimmt. Allerdings unterstrich auch Rekordgewinner Stéphane Peterhansel mit dem hessischen X-Raid-Team zum Auftakt seine Titelambitionen. Am ersten Wertungstag der berüchtigten Rallye musste sich der Franzose im BMW lediglich dem spanischen weiter
  • 256 Leser

Seehofer warnt FDP vor Demontage

Der CSU-Chef Horst Seehofer hat die FDP vor einer Demontage ihres Parteichefs Guido Westerwelle gewarnt. Mit Blick auf die Erfahrungen mit dem Sturz von CSU-Chef Edmund Stoiber 2007 warnte Seehofer vor den Folgen eines solchen Schrittes. 'Die laufenden Personaldebatten rund um Westerwelles Person sind pures Gift', sagte der bayerische Ministerpräsident. weiter
  • 321 Leser

Sohn tot - Vater in Lebensgefahr

Nach dem mutmaßlichen Mord eines 42-Jährigen an seinem sechsjährigen Sohn in Karlsruhe ist das Tatmotiv weiter unklar. 'Es gibt keine neuen Erkenntnisse', sagte ein Polizeisprecher. Der Mann hatte das Kind an Silvester getötet und versucht, sich selbst umzubringen. An dieser Tatversion haben die Ermittler nach den bisherigen Erkenntnissen keine Zweifel. weiter
  • 414 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Langlauf, Tour de Ski in Oberstdorf Männer, 10+10 km klassisch-Freistil ab 12.30 Uhr Frauen, 5+5km klassisch-Freistil ab 15.30 Uhr Skispringen, Vierschanzentournee in Innsbruck, 3. Springen ab 13.30 Uhr SPORT 1 Hallenfußball, Turnier in Oldenburg Es messen sich die Traditionsmannschaften der Bundesligisten miteinander ab 14.30 Uhr (Weitere weiter
  • 330 Leser

Vierter Trainerwechsel

Der Fall Rangnick - vierter Trainerwechsel dieser Saison in der Bundesliga. Beim VfB Stuttgart war der Verschleiß am größten. Christian Gross wurde Mitte Oktober durch Jens Keller ersetzt, der nach lediglich zwei Monaten aber selbst scheiterte. Bruno Labbadia löste den glücklosen Keller am 12. Dezember ab. Der 1. FC Köln setzt seit der Trennung von weiter
  • 378 Leser

Vom Flüchtling zum Weltpolitiker

Michael Blumenthal, der Direktor des Jüdischen Museums Berlin, feiert heute seinen 85. Geburtstag
Aus Oranienburg hat ihn das Leben um den ganzen Globus geführt. Heute wird Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin, 85. weiter
  • 354 Leser

Weitere Panne bei Discovery

Schon wieder Risse am Außentank des US-Shuttles
Die Pannenserie beim US-Shuttle 'Discovery' reißt nicht ab. Etwa zwei Monate nach dem ursprünglich geplanten Start haben Nasa-Ingenieure schon wieder mehrere Risse im Außentank festgestellt. Entdeckt wurden die Schadstellen an drei Verstärkungsringen. Die ersten Risse waren nach Startvorbereitungen am 5. November gefunden worden. Mit der Reparatur soll weiter
  • 303 Leser

Wiener Neujahrskonzert erzielt beste Quote

Fast zeitgleich strahlten die ARD und das ZDF ihre Silvesterkonzerte aus. Das ZDF entschied das Klassik-Duell mit seiner Übertragung aus der Dresdner Semperoper für sich. Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle erreichten 1,67 Millionen TV-Zuschauer (Marktanteil 7,7 Prozent). Das Live-Konzert der ARD aus der Berliner Philharmonie schalteten weiter
  • 308 Leser

Leserbeiträge (1)

Lieber nicht waschen, SCHWÄPO 30.12.2010

Auch meine Oma sagte: "Zwischen Weihnachten und Neujahr darf man nicht waschen". Allerdings ging sie nicht so weit zu behaupten, dass dann jemand sterbe, sondern sie sagte nur: "Das bringt Unglück". Auch meine Mutter hielt sich daran, meinte allerdings nur, man müsse ja nicht gerade zu dieser Zeit waschen. Ich wollte wissen, woher dieser Aberglaube

weiter