Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. Januar 2011

anzeigen

Regional (10)

Schweizers Suppe auslöffeln

Großes Finale der Stiftungsküche am Samstag in Mögglingen mit Gaisburger Marsch von den Ortsvorderen
Der Bürgermeister kocht sein Süppchen, und die Bürger müssen es auslöffeln. Dass diese Suppe durchaus munden kann, erfuhren die Mögglinger, als Schultes Ottmar Schweizer und Stellvertreterin Inge Opferkuch Gaisburger Marsch zubereitet hatten. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Polizeibericht

Frau angefahrenSchwäbisch Gmünd. Am Freitagmittag gegen 14.45 Uhr überquerte eine 30-jährige Fußgängerin vor dem City Center am Kalten Markt den verkehrsberuhigten Bereich. Dabei wurde sie von einem VW Lupo erfasst, sodass sie sich Verletzungen am Bein zuzog und auf der Motorhaube des Fahrzeuges landete. Auf kurze Nachfrage der Unfallverursacherin, weiter
  • 443 Leser

Happy Birthday im Doppelpack

30 Jahre Notenfurzer, 22 Jahre Eichwaldgeister: Mega-Fete in der Gemeindehalle Waldhausen
Proppenvolle Gemeindehalle, Parkplätze dicht, Guggen und Narren aus nah und fern. Man gibt sich die Ehre für die beiden Geburtstagskinder der Narrenzunft Waldhausen. Die Stimmung schwappt über, als Günter Kaufmann von den Notenfurzern sowie Anja Graser und Miriam Klöpfer von den Eichwaldgeistern die Mega-Show moderieren. weiter
Chorvision nimmt Abschied

Am Grabe von: Tilly Huber

Oberkochen. Die Chorfamilie von Chorvision musste Abschied nehmen von der langjährigen Sängerin Tilly Huber, die im 90. Lebensjahr in der Aussegnungshalle des städtischen Friedhofs zu Grabe getragen wurde. Der Frauenchor begleitete musikalisch unter Leitung von Chorleiterin Roswitha Maul die Requiemfeierlichkeiten in der katholischen

weiter
  • 506 Leser
Freitagnacht in einer Discothek in Stuttgart:

Rabiate Diebin schlägt um sich

 Stuttgart-Mitte: Am Freitag kurz vor Mitternacht widersetzte sich eine alkoholisierte 21-Jährige in einer Diskothek in der Seidenstraße der Festnahme, nachdem sie beim Diebstahl eines Bedienungsgeldbeutels mit ca. 800 Euro Inhalt ertappt worden war. Gegen 23.55 Uhr hatte ein Gast die junge Frau beim Diebstahl der im Personal-bereich

weiter
  • 727 Leser
An der B19 zwischen Herbrechtingen und Mergelstetten

Autobatterie aus Traktor gestohlen

Herbrechtingen. Bereits zwischen Dienstag, 28.Dezember bis zum Freitag, 7. Januar, klauten Unbekannte eine Autobatterie aus einem Traktor, der auf einem eingezäunten Gelände einer ehemaligen Baufirma an der B 19 zwischen Herbrechtingen und Mergelstetten abgestellt war. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich

weiter
  • 463 Leser
Am Samstagmorgen in Herbrechtingen:

Betrunken gegen Hausmauer

Herbrechtingen. Am Samstag gegen 5.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die Eselsburger Straße in Herbrechtingen. In einer Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hausmauer. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von ca. 1,6

weiter
  • 590 Leser

Scheunen-Krippe wieder geöffnet

Für jung und alt ist ein Besuch der Scheunengrippe bei Richard Arnold und Stephan Kirchenbauer in Herdtlinsweiler zwischenzeitlich zur Tradition geworden. In diesem Jahr sind es sogar zwei Krippen, die liebevoll in einer Scheuer und einem alten Backhaus mitten im Dorf aufgebaut sind. Die Stallszenen um Maria und Josef mit dem Jesuskind wurden einmal weiter
  • 4
  • 435 Leser

Anschlag verurteilt

Schwäbisch Gmünd. Die türkisch-islamische Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd teilt in tiefer Bestürzung die Trauer der koptischen Christen in Alexandria und weltweit. Der feige, hinterhältige und menschenverachtende Anschlag zur Neujahrsnacht vor einem Gotteshaus sei in keiner Weise zu tolerieren und aufs Schärfste zu verurteilen. Dies teilt der Vorstand weiter
  • 5
  • 312 Leser

Regionalsport (3)

Die Normannia ist Stadtmeister

Fußball, Gmünder Hallenmeisterschaften: Bettringen wird Zweiter

Der FC Normannia ist Gmünder Hallenmeister 2011. Der Favorit entschied das Finale gegen die SG Bettringen knapp für sich - und zwar mit 7:6 nach Neunmeterschießen. Im Halbfinale hatte der FCN die Überraschungsmannschaft TV Lindach mit 3:1 bezwungen, ebenso mit 3:1 besiegte Bettringen den Landesligisten Bargau. Im Spiel um Platz

weiter

Morys hat unterschrieben

Fußball, 3. Liga: Neues aus dem VfR-Trainingslager in Belek

Er wollte sich im Trainingslager beweisen - lange hat es nicht gedauert, um zu überzeugen. Matthias Morys, früher beim FC Normannia aktiv, hat beim VfR Aalen einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Der Offensivakteur, der unter Ex-Coach Rainer Scharinger schon eine Zusage erhalten hatte, hat auch Scharinger-Nachfolger Ralph Hasenhüttl

weiter
  • 4
  • 1196 Leser

Mössmer ist wieder verletzt

Fußball, 3. Liga: Neues aus dem VfR-Trainingslager in Belek

Es gibt Neuigkeiten aus dem Trainingslager des VfR Aalen im türkischen Belek. Allerdings keine guten: Jürgen Mössmer ist schon wieder verletzt. Beschädigt sind erneut die Adduktoren, die Verletzung aus dem Koblenz-Spiel ist erneut aufgebrochen. Wie lange er ausfallen wird, steht noch nicht fest, fürs Erste absolviert er nur

weiter
  • 863 Leser

Überregional (90)

24 Vogelarten auf der Roten Liste

Bedrohte Vögel: 'Fast jede achte heimische Vogelart aus Deutschland droht zu verschwinden', stellt der Vizepräsident des Naturschutzbundes, Helmut Opitz, fest. Auf der Roten Liste stehen 24 Vogelarten, die 'besonders gefährdet' und 14 Arten, die 'gefährdet' sind. Das größte Risiko tragen die am Boden brütenden Vogelarten, die über die Sahara ziehenden weiter
  • 337 Leser

Alles neu beim Weltcup in Schonach

Auch wenn das Atlantik-Tief den Schnee in Schonach schmelzen lässt: Die Weltcup-Wettbewerbe in der Nordischen Kombination sollen stattfinden. weiter
  • 274 Leser

Auf einen Blick vom 8. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE Trabzonspor - FC Schalke 04 3:0 (1:0) Genclerbirligi Ankara - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0) Borussia Dortmund - RC Lens 2:2 (1:1) Alanyaspor - Hannover 96 0:1 (0:0) Trabzonspor - Werder Bremen 1:1 (1:1) Kaiserslautern - Twente Enschede 4:1 (3:1) Greuther Fürth - VfL Bochum 2:1 (1:1) FC Ingolstadt - Kickers Offenbach 1:0 (0:0) UD Estepona weiter
  • 394 Leser

Autobauer melden dickes Absatzplus

. Die weltweit wachsende Nachfrage beflügelt die deutschen Autobauer: Daimler verkaufte im vergangenen Jahr 1,26 Mio. Autos der Marken Mercedes-Benz, Smart, AMG und Maybach. Das waren 12 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Kernmarke Mercedes-Benz legte um 15,3 Prozent auf 1,16 Mio. Autos zu. Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte: 'Das letzte Jahr war für weiter
  • 413 Leser

Beschlagen in Beschlägen

Sibylle Thierer, die Chefin der Häfele-Gruppe in Nagold, hat eine Erlebniswelt geschaffen
Sie vertritt die dritte Generation im Familienunternehmen Häfele, einem Spezialisten für Beschläge. Selbstverständlich war es für Sibylle Thierer nicht, in die Fußstapfen des Vaters zu treten. Der Weg war das Ziel. weiter
  • 526 Leser

Biathlon in Zahlen

Männer, 10 km Sprint: 1. Bø (Norwegen) 25:49,7 Min./ 1 Schießfehler, 2. Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 0:16,7 Min. zurück/1, 3. Slesingr (Tschechien) 0:20,7/0, 4. Tscheresow 0:40,1/0, 5. Makowejew (beide Russland) 1:00,5/1, 6. Landertinger (Österreich) 1:05,2/1, 7. Weger (Schweiz) 1:17,1/0, 8.Svendsen (Norwegen) 1:27,8/3, 9. Bergman (Schweden) 1:29,5/1, weiter
  • 304 Leser

CSU will Steuern senken

Kanzlerin: Regierung beteiligt sich nicht an Zahlenspielen
Die CSU hat auf der Klausurtagung in Wildbad Kreuth ein Konzept zur Steuerentlastung vorgelegt. Die Bundesregierung reagierte skeptisch. SPD-Fraktionsvize Poß sprach von einer Mogelpackung. weiter
  • 392 Leser

Das größte Land Afrikas steht vor der Spaltung

Die Republik Sudan umfasst rund 2,5 Millionen Quadratkilometer, sieben Mal so viel wie Deutschland. Von den knapp 42 Millionen Einwohnern leben acht Millionen im Süden. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 2008 rund 1100 US-Dollar im Jahr (Deutschland: 42 000 Dollar). Mehr als die Hälfte der Staatseinnahmen kommen aus der Ölförderung. epd weiter
  • 552 Leser

Das Steuerkonzept

Die CSU will vor allem untere und mittlere Einkommen entlasten und das Problem der 'kalten Progression' und des 'Mittelstandsbauches' etwas mildern. Ziel ist, dass nicht jeder zusätzlich verdiente Euro so stark steuerlich belastet wird wie bisher. Jahreseinkommen zwischen 15 000 und 32 500 Euro (Ledige) sollen prozentual am meisten profitieren, bei weiter
  • 332 Leser

Der Tag X im Sudan

Morgen beginnt das Referendum über die Unabhängigkeit des Südens
Zehntausende Menschen waren vor dem Bürgerkrieg in den Norden des Sudans geflohen. Jetzt kehren sie in den Süden zurück, wo die Menschen ab morgen über ihre Unabhängigkeit abstimmen können. weiter
  • 327 Leser

Der Traum vom Öldorado

Unter dem Großraum Paris werden riesige Mengen Erdöl vermutet. Probebohrungen fahnden jetzt nach dem 'Schwarzen Gold'. weiter
  • 313 Leser

Ein Geschenk an das Volk

Vor 50 Jahren erschien der letzte Band des Deutschen Wörterbuchs der Brüder Grimm
Mit ihrem Deutschen Wörterbuch leisteten die Brüder Grimm, die berühmten Märchensammler, einen starken Beitrag für die Sprachforschung. Erst vor 50 Jahren wurde das umfangreiche Werk vollendet. weiter
  • 299 Leser

Endlich Einigung in Garmisch

Der Grundstücksstreit im Zusammenhang mit den alpinen Ski-WM (7. bis 20. Februar) zwischen einem Eigentümer und der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen ist endlich beigelegt. Der Grundstücksbesitzer gestattet den WM-Veranstaltern nun, seine Wiese zur Überfahrt der Abfahrer zu nutzen. Der ursprünglich auch auf der Wiese vorgesehene betonierte Zielbogen wird weiter
  • 354 Leser

Ermittlungen gegen Fedrow eingestellt

Im Streit zwischen den Ettlinger Stadtoberen hat Bürgermeister Thomas Fedrow (CDU) einen Etappensieg errungen: Die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlung gegen ihn ein. Er soll Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker (FDP) bei einer Faschingsveranstaltung im November 2010 auf die Schulter geschlagen haben. Vorbei ist die Posse damit jedoch noch nicht. weiter
  • 325 Leser

Facebook nimmt Kurs auf die Börse

. Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook nimmt Kurs Richtung Börse. Facebook enthüllte seine Absichten in einem Prospekt, den die Investmentbank Goldman Sachs an ausgesuchte Kunden verteilt hat. Das Wall-Street-Haus sammelt derzeit Gelder für einen 1,5 Mrd. Dollar schweren Fonds ein. Über diesen können wohlhabende Kunden in Facebook investieren. Der weiter
  • 407 Leser

Ferati an die Dreisam

Der SC Freiburg hat Verteidiger Beg Ferati vom FC Basel für kommende Saison verpflichtet. Der Schweizer Klub ließ wissen, dass der 24-Jährige einen Drei-Jahres-Vertrag beim badischen Bundesligisten unterschrieben habe. Der im Kosovo geborene Ferati hat für den Schweizer Meister und Pokalsieger 51 Ligapartien und acht Spiele in der Champions League bestritten. weiter
  • 323 Leser

Fifa-Präsident für WM im Winter

Fifa-Präsident Sepp Blatter hat sich dafür ausgesprochen, die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar in den Wintermonaten auszutragen. Am Rande des Asien Cups in Doha sagte er, die WM müsse in der kühleren Jahreszeit stattfinden. 'Wenn man Fußball spielt, muss man die wichtigsten Akteure schützen. Und das sind die Spieler.' Ein ähnlicher Schritt wurde weiter
  • 228 Leser

Frostiges Verhältnis im Eis-Oval

Cheftrainer Eicher sauer über die Einstellung einiger seiner Kufenflitzer
Die Misere der deutschen Eisschnellläufer hat sich auch beim EM-Auftakt fortgesetzt. Robert Lehmann wahrte aber zumindest die Chance auf ein WM-Ticket. Cheftrainer Markus Eicher wird laut. weiter
  • 275 Leser

Ganz Europa blickte nach Konstanz

In der Geschichte von Konstanz ist das Konzil von 1414 bis 1418 ein herausragendes kirchliches und politisches Ereignis. Ganz Europa blickte zu der Zeit nach Konstanz. Grund, das Konzil einzuberufen, war das 'Abendländische Schisma'. Dieses war ausgelöst worden, als Kardinäle, die mit der Amtsführung von Papst Urban VI. unzufrieden waren, 1378 einen weiter
  • 287 Leser

Gatte in spe: Prinz William

William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor ist Prinz von Großbritannien und Nordirland. Er wurde am 21. Juni 1982 als ältester Sohn von Prinzessin Diana ('Lady Di') und Prinz Charles, Prince of Wales, in London geboren und ist der Enkel der britischen Königin Elizabeth II. Er hat einen jüngeren Bruder, Harry, sowie einen Stiefbruder, Thomas Parker-Bowles, weiter
  • 309 Leser

Gold-Pferd Sam: Herzgeräusche und Funkstille

Im anhaltenden Poker um Goldpferd Sam von Vielseitigkeits-Weltmeister Michael Jung sorgen Herzgeräusche bei dem Wallach für Aufregung und eine Preissenkung. 'Ich werde Besitzerin Sabine Kreuter am Wochenende noch einen Brief schreiben und hoffe auf eine unmittelbare Reaktion. Sonst fällt mir nichts mehr ein', sagte Reinhard Wendt, Geschäftsführer des weiter
  • 279 Leser

Heidi Zacher, ein echter Kracher

Die Skicrosserin Heidi Zacher hat in St. Johann ihren ersten Weltcup-Sieg gefeiert. Die Skirennfahrerin aus Lenggries gewann gestern Abend vor der Norwegerin Hedda Berntsen und Anna Wörner aus Partenkirchen. Für den DSV war es der zweite Weltcupsieg insgesamt im Skicross. Beim Freestyle-Weltcup im italienischen Innichen Ende Dezember hatte Heidi Zacher weiter
  • 308 Leser

Hochwasser an Tauber und Neckar

Regen und die Schneeschmelze haben die Wasserstände der Flüsse im Südwesten stark steigen lassen. Vor allem in den Einzugsgebieten von Neckar und Tauber wurden erste Hochwasser-Warnwerte erreicht: am Neckar in Gundelsheim stieg der Pegel von 2,40 Meter an Dreikönig auf mehr als 4,29 Meter gestern Abend, an der Tauber in Bad Mergentheim von 1,10 Meter weiter
  • 287 Leser

Hoffen auf den Papst

In Konstanz laufen die Vorbereitungen für das Konziljubiläum 2014 - 2018
Die Vorbereitungen laufen seit Jahren, denn von 2014 bis 2018 steht in Konstanz das Konzil im Mittelpunkt. 600 Jahre ist es her, dass die Kirchenversammlung am Bodensee tagte. Auch der Papst ist eingeladen. weiter
  • 392 Leser

Immer mehr Autos mit historischem Kennzeichen

Viele Oldtimer stehen eher als dass sie gefahren werden. Dennoch geht die Kfz-Branche davon aus, dass der Teilebedarf wachsen wird. Der Grund: Die Zahl der Oldtimer, also der Wagen, die älter als 30 Jahre sind und daher das H-Kennzeichen für historische Autos tragen dürfen, steigt. Fast 210 000 Autos mit H-Kennzeichen waren im vergangenen Jahr nach weiter
  • 407 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Das linke Gespenst

'Ein Gespenst geht um. . .' Nein, nicht schon wieder Karl Marx. Oder doch? Nie war er so aktuell wie heute, pflegen Nostalgiker zu sagen, und Gesine Lötzsch, die Ost-Hälfte des Führungsduos der Linken, gibt den Ängsten des Bürgertums vor Marxens Gespenst des Kommunismus neue Nahrung. Auslöser der Geisterdebatte ist Lötzsch Aufsatz 'Wege zum Kommunismus' weiter
  • 356 Leser

In Deutschland fehlen 1500 staatliche Prüfer

Nach Bekanntwerden der erhöhten Dioxinwerte in Futtermitteln werden die Rufe nach schärferen Kontrollen lauter. Nach Auskunft des Bundesverbands der Lebensmittelkontrolleure (BVLK) fehlen in Deutschland bis zu 1500 staatliche Prüfer, um die Lebensmittelbranche effektiv überwachen zu können. Bisher seien 2500 Kontrolleure für 1,1 Millionen Betriebe zuständig, weiter
  • 317 Leser

Katerstimmung in Europa

Italiener und Deutsche ziehen ernüchternde Bilanz über den Einigungsprozess
Sinkende Zustimmung der Bürger und schleppende Entscheidungsprozesse in der EU. Ein Jahr nach Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages fällt die Bilanz einer deutsch-italienischen Tagung ernüchternd aus. weiter
  • 250 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Blatters Armutszeugnis

Franz Beckenbauer, der Allwissende in Sachen Fußball, hatte schon kurz nach der WM-Vergabe im Dezember 2010 darauf hingewiesen, dass es im Wüstenstaat Katar ordentlich heiß sein könnte, wenn dort 2022 die Fußball-Weltmeisterschaft im üblichen Zeitraum stattfinden würde. Ein klimatischer Umstand übrigens, der seit längerem bekannt gewesen sein dürfte. weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · STEUERSENKUNGEN: Bayerische Traumtänzer

Jetzt fängt auch noch die CSU an, große Pläne für Steuersenkungen vorzulegen. Um 5,8 Milliarden Euro will der bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon die Bürger entlasten, weil es sein Partei- und Regierungschef Horst Seehofer so will. Angesichts der kalten Progression, die von jeder Lohnerhöhung viel frisst, wäre das zwar zu begrüßen. Trotzdem weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR: Zwiespältiger Partner

Entwicklungsland oder wirtschaftlicher Riese - was ist China? Wohl beides. Viele Chinesen leben immer noch unter ärmlichen bis erbärmlichen Verhältnissen. Aber das Reich der Mitte verfügt nicht nur über gewaltige Währungsreserven, sondern auch über Rohstoffe wie Seltene Erden, von denen die westliche Welt immer stärker abhängig ist. Chinesische Spitzenpolitiker weiter
  • 395 Leser

Kraft für Butt ins Tor

Bayern planen Wechsel - Trainer Skibbe verlängert in Frankfurt
Trainer van Gaal wills nicht bestätigen und tut es damit indirekt doch: Die Bayern gehen mit einem Torwartwechsel in die Rückrunde: Thomas Kraft für Jörg Butt weiter
  • 354 Leser

Kritik an Westerwelle hält an

Trotz der Dreikönigsrede des Vorsitzenden grummelt es in den FDP-Landesverbänden weiter
Guido Westerwelle hält seine Rede beim Dreikönigstreffen für gelungen. Eine Einschätzung, die nicht alle an der Basis teilen wollen. weiter
  • 292 Leser

Land macht Angebot an ENBW-Aktionäre

. Nach seinem Einstieg beim Energieversorger ENBW bietet das Land Baden-Württemberg den Kleinaktionären an, ihre Wertpapiere an dem Unternehmen zu kaufen. Organisiert wird das Geschäft, das etwa 10 Prozent des Aktienbestandes umfasst, von der Landesbeteiligungsgesellschaft Neckarpri. Sie veröffentlichte gestern ihr Angebot. Demnach können ENBW-Aktionäre weiter
  • 446 Leser

LAND UND LEUTE vom 8. Januar

Erster Barbarossa-Berglauf Göppingen - Am 8. Mai findet der erste Barbarossa-Berglauf als Halbmarathon in Göppingen statt. Start ist in der Innenstadt, die Strecke führt auf den 684 Meter hohen Hohenstaufen und dann in den Stadtteil Stauferpark. Neben dem Halbmarathon gibt es Wettbewerbe wie Schülerläufe und Strecken für Nordic-Walker. Mit dem Berglauf weiter
  • 302 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN LB: Aufseher müssen haften

Dank journalistischer Recherchen ist soeben der möglicherweise größte Korruptionsfall in Deutschland ans Tageslicht gekommen: Gerhard Gribkowsky, ein ehemaliger Vorstand der Bayerischen Landesbank, ist verhaftet worden. Er wird erklären müssen, warum ihm 50 Millionen Euro aus der Rennsport-Branche um den schillernden Veranstalter und Formel-1-Miteigentümer weiter
  • 257 Leser

Leitindex gibt leicht nach

Börsianer von US-Arbeitsmarktdaten enttäuscht
Unter dem Strich enttäuschende US-Arbeitsmarktdaten haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. Der Leitindex fiel nach einer Berg- und Talfahrt im Anschluss an die Veröffentlichung der Daten um 0,48 Prozent auf 6947 Punkte. In der ersten Handelswoche des Jahres hat der Dax damit dennoch 0,49 Prozent gewonnen. In den USA waren sowohl die Beschäftigung weiter
  • 405 Leser

Leute im Blick vom 8. Januar

Joelina Drews Die 15-jährige Joelina Drews, Tochter des Schlagersängers Jürgen Drews, will Popstar werden. Beim Presseball in Berlin singt sie heute ihren ersten eigenen Electro-Pop-Song. Titel: 'Trendsetter'. Damit sei sie in den USA kürzlich in den Disco-Charts gelandet, sagte ihr Vater Jürgen Drews ('Ein Bett im Kornfeld'). Das Talent seiner Tochter weiter
  • 296 Leser

Lückenhafte Kontrolle der Futterkette

Bauern fordern Entschädigung - Zweistelliger Millionenschaden pro Woche
Offenbar illegale Praktiken des Unternehmens Harles und Jentzsch erzürnen die Bauern. Sie fordern Entschädigungen. Schätzungen zufolge beträgt ihr Schaden bis zu 60 Mio. Euro pro Woche. weiter
  • 522 Leser

Lärm lässt Vögel sterben

USA und Schweden: Kadaver weisen innere Verletzungen auf
Lärm hat die meisten Vögel getötet, die in den USA und Schweden in größeren Mengen gestorben sind. Darin sind sich Experten einig. Sie vermuten, dass auch Silvesterraketen die Ursache gewesen sein könnten. weiter
  • 388 Leser

Medaille als WM-Ziel

Deutsche Skispringer lassen sich von Rückschlägen nicht entmutigen
Die deutschen Skispringer haben bei der Vierschanzentournee ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Bis zur Nordischen WM in Oslo hat Bundestrainer Werner Schuster noch viel Arbeit vor sich. weiter
  • 307 Leser

Milliardengeschäfte mit China

Wirtschaftsminister Brüderle kritisiert erschwerten Zugang des Westens zu Seltenen Erden
VW und Daimler profitieren von Milliardengeschäften, die gestern beim Besuch des chinesischen Vize-Premierministers Li Keqiang vereinbart wurden. Probleme gibt es dagegen beim Rohstoff Seltene Erden. weiter
  • 373 Leser

Mit 100 zum Vaterschaftstest

75-jährige Italienerin will wissen, wer ihr Vater ist
Eine 75-jährige Italienerin will endlich Gewissheit darüber haben, wer ihr Vater ist. Also ließ sie von einem 100-Jährigen Speichelproben entnehmen. weiter
  • 308 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Januar

Mit Schildern warnt die Stadt Braunschweig (Niedersachsen) vor einem Schlagloch in einer Hauptstraße. Das vom Frost aufgerissene, zwölf Zentimeter tiefe Loch hat schon fünf Autos demoliert. Den Schaden - zig tausend Euro - muss möglicherweise die Stadt bezahlen. Geschickter macht es Niederzimmern (Thüringen). Der Ort hat die 257 Schlaglöcher einer Straße weiter
  • 370 Leser

Neue Vorwürfe gegen Leibarzt

Anhörung zum Tod Michael Jacksons geht weiter
Michael Jacksons Leibarzt soll in der Todesnacht Medikamente zu verbergen versucht habenDas wird Murray in der Anhörung vorgeworfen. weiter
  • 238 Leser

Neuer Klöppel für Petersglocke

Materialermüdung führte zum Bruch
Die als 'Dicker Pitter' bekannte große Petersglocke im Kölner Dom soll einen neuen Klöppel erhalten. Eine Reparatur des wegen Materialermüdung gebrochenen, 800 Kilogramm schweren Klöppels komme aus Sicherheitsgründen nicht infrage, teilte die Kölner Dombauverwaltung mit. Die Dombauhütte will sich zusammen mit der Glockengießerei und Sachverständigen weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Real-Niederlage ohne Özil Fußball: Trotz einer 0:2-Niederlage in Valencia gegen UD Levante steht Real Madrid im Viertelfinale des spanischen Königspokals. Schließlich hatten die 'Königlichen' das Achtelfinal-Hinspiel mit 8:0 gewonnen. Deshalb hatte Trainer José Mourinho auch auf Stars wie Cristiano Ronaldo und Mesut Özil verzichtet. Der deutsche Nationalspieler weiter
  • 3
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Bauarbeiten für S 21 Stuttgart - Die während der Schlichtung unterbrochenen Bauarbeiten am umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 gehen am Montag weiter. Dies teilte gestern in Stuttgart das Kommunikationsbüro des Milliardenprojekts mit. Der Energieversorger ENBW beginne mit der Einrichtung einer Baustelle. Der Versorger plane die Verlegung einer 220 weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Banken bauen Jobs ab Der Stellenabbau bei den deutschen Banken hält an. 'Nach unserer Schätzung fielen 2010 rund 6000 Stellen weg, in den vergangenen zehn Jahren ging damit jeder siebte Arbeitsplatz verloren', sagte Verdi- Vorstandsmitglied Uwe Foullong. Nach den Gewerkschaftsschätzungen waren im Jahr 2010 in der Branche insgesamt 657 200 Menschen beschäftigt. weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Ab in den Dschungel Halbprominente (auch 'C-Promis' genannt) halten Einzug in RTLs Dschungelshow 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!', Folge 5. Einige der Namen der zehn Kandidaten sind durchgesickert: Alt-Hippie Rainer Langhans, Ex-Jahrhundertplaymate Gitta Saxx, laut Medienspekulationen auch 'Topmodel'-Exkandidatin Sarah Knappik und Ex-'Frühstücksfernsehen'-Moderator weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Staatsoper stark besucht Auch nach dem Umzug in das Schillertheater freut sich die Staatsoper Unter den Linden in Berlin weiter über hohe Besucherzahlen. Im Jahr 2010 lag die Auslastung bei 90,6 Prozent, wie das Haus mitteilte. 189 545 Besucher kamen dabei zu 287 Veranstaltungen. Damit konnte die Staatsoper zum sechsten Mal in Folge die Platzbelegung weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Krach in der Bayern-SPD Aus Protest gegen den Kurs der bayerischen SPD haben drei hochrangige Juso-Funktionäre aus Niederbayern ihre Parteiämter niedergelegt. Der stellvertretende Landesvorsitzende der Jungsozialisten, Thomas Asböck, und der Landshuter Juso-Chef Daniel König erklärten ihren Rücktritt aus dem Bezirksvorstand der niederbayerischen SPD. weiter
  • 286 Leser

Oldtimer immer beliebter

Ersatzteilgeschäft blüht - Autohersteller setzen auf Imagepflege
Alte Autos können durchaus als Wertanlage taugen. Das gilt aber nur, wenn sie das Zeug zum Klassiker haben. Das sagen Experten. Nichtsdestotrotz steigt in Deutschland die Zahl der Oldtimer immer mehr. weiter
  • 461 Leser

Ophüls-Festival kündigt mutige Filme an

Der junge deutschsprachige Film wird immer vielseitiger und facettenreicher. Die Beiträge zum Festival Max-Ophüls- Preis vom 17. bis 23. Januar in Saarbrücken zeigten, dass der junge Film sich neue Freiheiten erarbeitet habe, sagt der künstlerische Leiter Philipp Bräuer. Große 'Querschläger' seien zwar nicht dabei, aber es gebe mehrere mutige Filme, weiter
  • 321 Leser

Pfeiffer bei der Musik

Rang zwei beim Heim-Weltcup der Biathleten in Oberhof
Arnd Peiffer hat beim Heim-Weltcup in Oberhof die Erfolgsserie der deutschen Biathleten fortgesetzt. Gestern stürmte der 23-Jährige aus Clausthal-Zellerfeld im 10-km-Sprint auf den zweiten Platz. weiter
  • 294 Leser

RANDNOTIZ: Wunderkinder in zwei Welten

Auch 2011 werden sie wieder geboren: Wunderkinder. Talent ist eine tolle Sache, damit zu früh zu gut zu sein nicht unbedingt ein Segen. Als Freddy Adu klein war, galt er als künftiger Großer. Mit 14 unterschrieb der Stürmer den ersten Profivertrag, mit 16 war er jüngster US-Nationalspieler. Zu früh gefeiert. Heute versucht dieser Freddy Adu, 21, sich weiter
  • 253 Leser

Reallohn und Kaufkraft

Das Entgelt für geleistete Arbeit unter Berücksichtigung der Inflationsrate wird Reallohn genannt. Er ist ein Maßstab für die Kaufkraft der Löhne und Gehälter. Lohnerhöhungen führen für die Arbeitnehmer nur zu einer Steigerung der Kaufkraft, wenn die Verbraucherpreise weniger stark steigen als ihr Einkommen. Der Nominallohn lässt keine Rückschlüsse weiter
  • 402 Leser

Reallöhne steigen nur langsam

Der Boom macht sich langsam im Geldbeutel der Beschäftigten bemerkbar: Die Löhne stiegen von Juli bis September im Jahresvergleich um 2,5 Prozent weiter
  • 505 Leser

Realschulen am Limit

Volle Klassen, zu wenig Lehrer: Schulen fühlen sich vernachlässigt
Mehr Lehrer, mehr Unterricht: Die Landtags-SPD fordert einen massiven Ausbau der Realschulen. Selbst die Kultusministerin sieht Handlungsbedarf - und verspricht, für die vernachlässigte Schulart mehr zu tun. weiter
  • 306 Leser

Rechtsextreme suchen Chance im Osten

Jüngst hat sich die NPD die Reste der DVU einverleibt. Jetzt will die Rechtsaußenpartei bei den Landtagswahlen in diesem Jahr punkten. weiter
  • 323 Leser

Reiselustige Abgeordnete

Parlamentarier waren 2010 öfter unterwegs als je zuvor
Trotz Mahnungen des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) sind die Abgeordneten des Deutschen Bundestags im vergangenen Jahr so oft wie nie durch die Welt gereist. 725 Einzelreisen von Volksvertretern habe die Parlamentsverwaltung 2010 gezählt, berichtete 'Spiegel online'. Damit wurde die bisherige Höchstmarke von 597 Reisen aus dem Jahr 2008 weiter
  • 260 Leser

Rekord beim Import

Leichter Dämpfer für die Industrie
Daumen nach oben für die deutsche Wirtschaft: Sie importiert fleißig und führt gleichzeitig eifrig ihre Produkte aus. Bei beidem liegt sie auf Rekordkurs. weiter
  • 383 Leser

Schweinegrippe in Großbritannien

Europäische Gesundheitsbehörden raten zur Impfung
Die europäischen Gesundheitsbehörden raten angesichts zahlreicher Schweinegrippe-Infektionen in Großbritannien zu einer Impfung. Das Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) erklärte gestern, es sei zu erwarten, dass sich die Krankheit auf den Rest Europas ausweite. In Großbritannien haben sich die Krankheitsfälle weiter
  • 247 Leser

Südwesten wird

weiter zugebaut
Umweltministerin Tanja Gönner sieht beim Flächenverbrauch eine Trendwende. Bis zum Stopp der Landschaftszersiedlung ist es aber noch weit. weiter
  • 283 Leser

Südwesten wird weiter zugebaut

Zweifel an 'Trendwende' beim Flächenfraß
Umweltministerin Tanja Gönner sieht beim Flächenverbrauch eine Trendwende. Bis zum Stopp der Landschaftszersiedlung ist es aber noch weit. weiter
  • 300 Leser

Tatort Wolpertshausen

Zwischen Neckar, Rhein und Donau spielen zahlreiche Kriminalromane
Raymond Chandlers Detektiv Phil Marlowe ermittelt in Los Angeles, Arthur Canon Doyles legendärer Sherlock Holmes vorzugsweise in London, Georges Simenons Kommissar Maigret in Paris. Merke: Jeder Krimi hat einen Schauplatz. Nur: Solange dieser Schauplatz eine Metropole ist oder zumindest eine Stadt, die wie Donna Leons Venedig oder Jean Claude Izzos weiter
  • 397 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Nordische Kombination, Weltcup in Schonach Sa. 10.00/14.45, So. 10.00 Uhr Skispringen, Weltcup in Harrachov/Tschechien Sa. 16.00, So. 13.45 Uhr Ski alpin, Weltcup in Altenmarkt-Zauchensee/Österreich, FrauenSa. 12.00/So. 11.30 Uhr Weltcup in Adelboden/Schweiz, Männer 5. Riesenslalom, 2. Durchgang Sa. 13.30 Uhr Biathlon, Weltcup in Oberhof Sa. weiter
  • 293 Leser

Ungarn gibt Druck der EU nach

Umstrittenes Mediengesetz soll geändert werden
Nach massiver internationaler Kritik gibt Ungarn nach und stellt eine Änderung seines umstrittenen Mediengesetzes in Aussicht. Das kündigte Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban nach einem Treffen mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso an. Das Gesetz, das zum 1. Januar in Kraft getreten war, ermöglicht staatliche Eingriffe in die Medien und weiter
  • 272 Leser

Unsere Expertinnen beantworten Ihre Fragen

Zum Thema 'Rheuma' können Sie am Mittwoch, 12. Januar von 16 bis 18 Uhr anrufen (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend). Die Telefonnummern sind den Expertinnen zugeordnet: weiter
  • 269 Leser

Unter Verdacht der Spionage

Renault und der französische Geheimdienst verdächtigen Chinesen, jene drei Renault-Manager angezapft zu haben, die wegen des Vorwurfs der Industriespionage freigestellt worden sind. Das berichtete die Tageszeitung 'Le Figaro'. Dabei sei es um Industriegeheimnisse für Elektroautos der zweiten Generation gegangen, die ab 2012 auf den Markt kommen sollen. weiter
  • 410 Leser

USA kurz vor der Schulden-Schallmauer

Finanzminister Geithner: Staatsbankrott droht - Warnung an Kongressabgeordnete
Drastische Warnung an den US-Kongress: Finanzminister Timothy Geithner hat vor einem Staatsbankrott gewarnt, sollten die USA ihre selbst gesetzte Schulden-Schallmauer durchbrechen. Dazu könnte es bereits im Frühjahr kommen, falls der Kongress nicht die derzeitige Obergrenze von 14,3 Billionen Dollar (11 Billionen Euro) anhebe, mahnte Geithner in einem weiter
  • 260 Leser

Vorletzten Test vermasselt

Die deutschen Handballer haben den vorletzten Härtetest vor der WM in Schweden verpatzt. Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand unterlag in Reykjavik beim Olympia-Zweiten Island 23:27 (12:14) und offenbarte eine Woche vor dem WM-Auftakt gegen Ägypten noch einige Schwächen. Die Chance zur Revanche gegen die Isländer bietet sich schon heute (18 weiter
  • 287 Leser

VW weiter top

Vierfach-Triumph bei der Rallye Dakar
VW fährt die Konkurrenz bei der Rallye Dakar weiter in Grund und Boden. Die Wolfsburger feierten auf der sechsten Etappe sogar einen vierfachen Triumph und steuern damit weiter dem Gesamtsieg bei der härtesten Rallye der Welt entgegen. Mann des Tages war Vorjahressieger Carlos Sainz, der bereits seinen vierten Etappensieg einfuhr. Der zweimalige Rallye-Weltmeister weiter
  • 329 Leser

Wagt Wim Wenders Wagners 'Ring'?

Landauf, landab bringt jedes größere Opernhaus, das etwas auf sich hält, 2013 den 'Ring des Nibelungen' auf die Bühne - das vierteilige, monströse Hauptwerk Richard Wagners. Schließlich feiert alle Welt in jenem Jahr den 200. Geburtstag des Komponisten. Also muss Bayreuth, 1876 der Uraufführungsort des Götterdramas und Pilgerort der Wagnerianer, einen weiter
  • 303 Leser

Wirbel um ICE-Bypass

Opposition: Mannheim braucht Anbindung
Die künftige ICE-Anbindung Mannheims sorgt erneut für Aufregung. Oppositionspolitiker von SPD und Grünen im Landtag forderten gestern, die geplante Schnellbahntrasse zwischen Frankfurt und Stuttgart müsse über den Mannheimer Hauptbahnhof führen. Die Grünen-Abgeordneten Theresia Bauer und Uli Sckerl sprachen von einem Skandal, sollte der so genannte weiter
  • 296 Leser

WM in Katar: Blatter plötzlich für Januar

Fifa-Boss überrascht mit neuem Plan für 2022
Fußball-WM 2022 im heißen Katar: Fifa-Präsident Blatter setzt jetzt zur Kehrtwende an. Erstmals sprach er sich für eine Verlegung in die Winterzeit aus. weiter
  • 298 Leser

Zigtausende wollen Geld von der Bahn zurück

Viele Bahnfahrer fordern nach dem Winterchaos im Schienenverkehr ihr Geld zurück. Bei der Deutschen Bahn AG hätten bislang rund 110 000 Fahrgäste wegen Zugausfällen und Verspätungen eine Erstattung beantragt, sagte der für den Personenverkehr zuständige Bahnvorstand Ulrich Homburg. Das seien mehr als im vergangenen Winter. Mit welchen Summen das Unternehmen weiter
  • 277 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1923 Firmensitz: Nagold Branche: Beschlagtechnik Umsatz: 850 Mio. Euro Mitarbeiter: 5100 Standorte: in insgesamt 48 Ländern Vertriebstöchter und Verkaufsbüros. Auslandsmärkte: weltweit auf fünf Kontinenten und in insgesamt 150 Ländern aktiv weiter
  • 625 Leser

Zur Person vom 8. Januar

Der Bildhauer Peter Lenk (63) lebt und arbeitet in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee. Er ist bekannt für seine provokanten Skulpturen. Eine der bekanntesten ist die Imperia im Konstanzer Hafen. Die Kurtisane soll satirisch an das Konzil erinnern. Auf ihren Händen trägt sie zwei nackte Männlein. Meist werden sie als Papst Martin V. und Kaiser Sigismund weiter
  • 305 Leser

Zur Person vom 8. Januar

Geburtsjahr/-ort: 1960, Nagold Familienstand: verheiratet, zwei Söhne Hobbys: Einrichtung und Outdoorsport Lieblingsbuch: Jugendbücher Leibspeise: Italienisch aller Art Traumland: Italien Vorbild: Menschen mit Charakter jeglicher Couleur Berufswunsch als Kind: kein Berufswunsch weiter
  • 475 Leser

Zwei erfolgreiche Verlage haben ihren Sitz im Land

Regionalkrimis spielen nicht nur dutzendweise im Südwesten. Mit dem Tübinger Silberburg-Verlag und dem Meßkircher Gmeiner-Verlag residieren auch zwei der Marktführer dieses Genres in Baden-Württemberg. Vor allem der Meßkircher Verleger Armin Gmeiner setzt auf Krimis mit regionalem Bezug. In den vergangenen zehn Jahren erschienen bei Gmeiner mehr als weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (1)

Aprilscherz

Meine sehr verehrte Damen und Herren,

was halten Sie zu einem Artikel als Aprilscherz. Vor dem Hintergrund, dass der OB Ellwangens nicht müde wird die Wichtigkeit der Bundeswehr für Ellwangen zu betonen.

Panzergrenadierbataillon nach Ellwangen.

Wie aus gut informierten Kreisen zu erfahren war, wird in Ellwangen ein Schützenpanzerbataillon

weiter