Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Januar 2011

anzeigen

Regional (134)

Gymnasium langsamer als erhofft

Techn. Ausschuss Abtsgmünd
Der Technische Ausschuss hat das Baugesuch für das Katholische Freie Gymnasium beraten und empfiehlt, das baurechtliche Einvernehmen zu erteilen. weiter
  • 112 Leser

Hauptversammlung

Schwäbisch Gmünd. Die Hauptversammlung des Fördervereins ASR findet am Mittwoch, 26. Januar um 20 Uhr in der Adalbert-Stifter-Realschule, Zimmer 201, statt. Interessierte sind eingeladen. Es geht um Projekte und Wahlen. weiter
  • 3128 Leser

„Greutplatz doppelt vermietet“

Eiszauber-Betreiber Robert Boncium kritisiert Stadtverwaltung: zu wenig Platz für Eisbahn und Verbrauchermesse
Auf dem Greutplatz wird es vom 2. bis 6. Februar eng. In dieser Zeit ist die Verbrauchermesse Kontakta. Gleichzeitig können Kufenfreunde auf der mobilen Eisbahn von Robert Boncium ihre Runden drehen. Die Stadtverwaltung dementiert aber, den Platz doppelt vermietet zu haben. Der Termin sei bekannt gewesen. Das wiederum bestreitet Boncium. weiter
  • 5
  • 449 Leser

Armenienhilfe gewürdigt

Bischof Dr. Fürst trifft Karl-Heinz Scheide und Rainer Wamsler
Der Bischof der Diözese Stuttgart-Rottenburg, Dr. Gebhard Fürst, hat beim Neujahrsempfang der Landesregierung im Neuen Schloss in Stuttgart die Arbeit der „Küche der Barmherzigkeit“ gewürdigt. Fürst traf dort auf Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Bargaus früheren Ortsvorsteher Rainer Wamsler. weiter
  • 136 Leser

Neue Tafeln geben Orientierung in Straßdorf

In Straßdorfer gibt es neue Tafeln an den Ortseingängen, die Unkundigen helfen, sich zurecht zu finden. Die Tafeln hat die Stadtverwaltung mit Unterstützung der Straßdorfer Gewerbetreibenden aufgestellt. Die Orientierungstafeln stehen an den Bushaltestellen Einhornstraße und Donzdorfer Straße. weiter
  • 3413 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung IDer Gesangverein Rehnenhof sammelt am kommenden Samstag ab 8 Uhr in der Nordstadt Wetzgau/Rehnenhof sowie im Stadtgebiet nördlich der Pfitzerstraße bis zum Festplatz Altpapier. Die Sammler bitten darum, wegen der angesagten Niederschläge das Papier erst am Freitag bereitzustellen und geeignet abzudecken.Altpapiersammlung IIDie nächste weiter

Aufträge bleiben hier

VGW: 98 Prozent der Arbeiten für 8,5 Millionen in Region
Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat im vergangenen Jahr 2010 ein Auftragsvolumen von knapp 8,5 Millionen Euro mit Handwerkern abgewickelt. Die meisten der Aufträge blieben in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5

Die Demokratie wieder stärken

SPD-Landtagskandidat Klaus Maier stellt sich in Hussenhofen und Herlikofen vor
Hauptversammlung beim SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen im „Gelbes Haus“: Der SPD-Landtagskandidat Klaus Maier erläuterte dabei seine landespolitischen Vorstellungen. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Christian Saile zeigt die Origami-Tricks

Der elfjährige Gmünder Christian Saile hat am Donnerstag in der Buchhandlung Herwig sein im Frechverlag erschienenes Origami-Buch „Christians Origami-Tricks“ präsentiert. Filialleiterin Gabriele Fischer begrüßte Saile und seine Eltern (links im Bild). Saile möchte mit seinem Buch auch andere Kinder mit dem Origami-Fieber anstecken. Seit weiter
  • 5
  • 147 Leser

Infos zu Selbsthilfegruppe Blasenkrebs

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd gibt es am kommenden Dienstag, 25. Januar, um 19 Uhr im DRK-Zentrum einen Informationsabend zur Gründung einer Selbsthilfegruppe Blasenkrebs. Die Zahl der an Blasenkrebs erkrankten Menschen steigt ständig an. Mehr als 28 000 neue Fälle werden pro Jahr in Deutschland erkannt. Dr. Peter Jung von der Virngrund-Klinik weiter

Ärger über langsames Internet

Großdeinbacher Ortschaftsräte monieren zugesagte, aber bislang nicht beschleunigte Breitbandleistung
Der Tätigkeitsbericht der Stadtteilkoordinatorin Barbara Herzer hätte eigentlich der Hauptpunkt der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach sein sollen. Doch zeigte sich bei „Sonstiges“, dass die Ortschaftsräte sehr unzufrieden mit der Breitbandversorgung sind. weiter
  • 183 Leser

Polizeibericht

WohnungseinbruchSchwäbisch Gmünd. Im Lauf des Mittwoch wurde in ein Wohnhaus in der Straße Oberer Garten am Straßdorfer Berg eingebrochen. Die Hauseigentümerin stellte bei ihrer Rückkehr nach Hause fest, dass ein Büroraum im Haus durchwühlt worden war. Die Polizei geht nach der Spurensicherung davon aus, dass der oder die Täter zweimal in das Haus eingedrungen weiter
  • 130 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen Steck Standard gesunken Entgegen der Voraussagen der Bundesregierung sinkt der Lebensstandard der Beschäftigten trotz einer allgemeinen Belebung der Wirtschaft weiter. Das stellen führende Wirtschaftsforschungsinstitute fest. Hingegen steigen die Einkommen aus Unternehmertätigkeit und Vermögen überproportional.Hofstaat bereit Die närrischen Majestäten weiter
  • 101 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Haberl, Hospitalgasse 34, zum 89. GeburtstagHilda Hägele, Zähgasse 15, Herlikofen, zum 89. GeburtstagElisabeth Gawron, Werrenwiesenstraße 38, zum 88. GeburtstagAgnes Egenrieder, Am Wäldle 10, Großdeinbach, zum 87. GeburtstagMathilde Eiberger, Franz-Konrad-Straße 72, zum 84. GeburtstagAnna Waldenmaier, Iltisfeld 1, Lindach, zum weiter

Grünes Licht für Obi

Schwäbisch Gmünd. Ohne weitere Diskussion hat der Gemeinderat der Änderung des Bebauungsplans „Benzholzstraße-Mitte“ zugestimmt. Damit ist der Weg für die Firma Obi frei, die ihren Heimwerkermarkt vom jetzigen Standort beim Benzfeld auf das Wiesenthal-Areal verlagern möchte. Gleichzeitig möchte das Unternehmen seine Verkaufsfläche für Bau, weiter
  • 341 Leser

Tod durch Rauschgift

Schwäbisch Gmünd. In einer Wohnung in der Aalener Straße wurde am Mittwoch ein Mann aufgefunden, der erkennbar schon vor mehreren Tagen verstorben sein musste. Die Ermittlungen der Gmünder Kriminalpolizei ergaben zweifelsfrei, dass der 31-Jährige an den Folgen seines Rauschgiftkonsums gestorben war. Nach einem 40-Jährigen, der Anfang Januar in Westhausen weiter
  • 189 Leser

Standort gesucht

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Mit der Standortwahl für die Sachspende des Obst- und Gartenbauvereins Lindach befasst sich der Lindacher Ortschaftsrat am Donnerstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde, die Möglichkeit zu Bekanntgaben und Anfragen rundet die Tagesordnung ab. weiter
  • 10436 Leser

Persönliche Bauplatz-Beratung

Schwäbisch Gmünd will mit Bauplatz-Managerin Claudia Fischer individueller bei Ansiedlungswünschen beraten
Seit Dezember 2010 gibt es eine neugeschaffene Stelle in der Stadtverwaltung: Claudia Fischer kümmert sich individuell und persönlich um angehende Bauherren und ihr Ansiedlungswünsche. Vor allem Neubürger aus dem Stuttgarter Raum sind im Fokus. weiter
  • 1
  • 217 Leser

Der Tunnel bekommt seine innere „Haut“

Mit einem speziell dafür erstellten Arbeitswagen haben die Bauarbeiter am Donnerstag damit begonnen, die Innenschale des Gmünder Tunnels zu betonieren. Sie bringen eine 50 Zentimeter starke Betonschicht auf die Dämmfolie auf. Startpunkt war am Westende des 1687 Meter langen bergmännischen Tunnels. In der Regel, erklärt Bauleiter Johannes Zengerle, schaffen weiter
  • 265 Leser
Guten morgen

Närrische Bauhilfe

Die Stuttgarter werden närrisch. Zumindest begeistern sie sich unglaublich für die Beispiel der Fasnet, die die Gmünder ihnen auf der CMT präsentieren. Ob Hofstaat oder Guggenmusik, die Menschen aus dem überwiegend protestantisch und damit faschingsfernen Gebiet gieren förmlich nach der Fasnet. Betreuer des Gmünder Stands auf der Touristikmesse, die weiter
  • 5
  • 111 Leser
Kommentar

Klugheit gefragt

So wäre das im Paradies: Alle Tiere leben in Kleinstgruppen, fast in Freiheit. Und alle Menschen werden satt.Niemand darf hoffen, dass dieses Idyll wirklich werden kann. Selbst wenn es mehr Vegetarier gibt und auch ´die Fleischliebhaber sich zurückhalten, kann mit Streichelzoo-ähnlichen Bauernhöfen die Menschheit nicht ernährt werden. Auch Biobauern weiter
  • 1
  • 428 Leser

Skandal lockt die Kunden wieder ins Fachgeschäft

„Es ist, wie jedesmal“, sagen die Metzger: „Wir sehen zurzeit Leute im Fachgeschäft, die lange nicht mehr da waren“, formuliert es Innungsobermeister Jürgen Vetter stellvertretend für alle Fleischerkollegen der Region. Mit jedem neuen Skandal kehre das Bewusstsein zurück, dass man mit den günstigsten Lebensmitteln womöglich am weiter
  • 262 Leser

Kinder bewusst ernähren – Beki sucht Mitstreiter

Kreis will die Teams verstärken
Seit 30 Jahren engagiert sich das Land für bedarfsgerechte, gesundheitsfördernde Kinderernährung in Kindergärten und Schulen. Besonders geschulte „BeKi-Fachfrauen für Kinderernährung“ informieren im Auftrag des Ministeriums Eltern, Erzieherinnen, Lehrer und Schüler über Essen und Trinken. Das Landwirtschaftsamt des Ostalbkreises bietet Interessierten weiter
  • 350 Leser

Diözesanrat: Dialog ohne Denkverbot

Fünf neu gewählte Mitglieder vertreten das Ostalb-Dekanat im neuen Gremium
Der von Bischof Gebhard Fürst angekündigte verstärkte Dialog mit den Gemeinden in der Diözese soll „ohne Denkverbot“ vom neuen Diözesanrat vorangetrieben werden. Für das Großdekanat Ostalbkreis stehen dafür fünf Diözesanräte, die Dekan Dr. Pius Angstenberger in einem von Dekanatsreferentin Hildegard Seibold moderierten Pressegespräch vorstellte. weiter
  • 444 Leser

„Skandal trifft auch die Guten“

Dioxin verdirbt die Preise und den Ruf – Ostalblandwirte wollen die Verbraucher informieren
Fast 1400 Schweine in einem Stall? Ist so ein Landwirt Massentierhalter, mit all den negativen Attributen, die in Dioxinskandal-Zeiten hauptsächlich in Talkshows publikumswirksam diskutiert werden? „Nein“, findet Martin Haas, der mit seiner Frau Corinna in Ellwangen-Erpfental Schweinemast betreibt. Um sein „Nein“ auch zu beweisen, weiter
  • 1015 Leser

Kurz und BÜndig

Info an der Rauchbeinschule Die Grundschule der Rauchbeinschule bietet als Ganztagsschule verlängerte Lern- und Betreuungszeiten an und ist somit für viele Eltern attraktiv geworden. Am Montag, 24. Januar, um 19.30 Uhr möchte die Schule alle interessierten Eltern, deren Kind zum kommenden Schuljahr eingeschult wird, über das Angebot informieren.Besuch weiter

Mikroskopie von Zeiss optimiert

Oberkochen. Auf dem Internationalen Kongress der American Society for Cell Biology (ASCB) in Philadelphia stellte Carl Zeiss die neue und funktional erweiterte Version von „ApoTome“ vor. „ApoTome“ ist eine innovative Systemlösung zur einfachen Erzeugung artefaktfreier optischer Schnitte am Fluoreszenzmikroskop. Mit „ApoTome.2“ weiter
  • 503 Leser

Inneo findet neuen Kunden

Ellwangen. EurA Consult, bundesweit kompetenter Ansprechpartner für die Bereiche Innovationsberatung, Netzwerkmanagement, Unternehmens- und Technikberatung, entscheidet sich für die Software „Prios Foundation“ von Inneo Solutions, um seine vielfältigen und komplexen Projekte damit zu managen. „Prios Foundation“, die Projektmanagementlösung weiter
  • 510 Leser

„Ich bin eine Gmünderin“

Andrang bei der Auftaktveranstaltung zu der Seminarreihe „Heimat ist – hier!“ war groß
In drei Wochen startet die Seminarreihe „Heimat ist – hier“. Zum Auftakt der von der Landeszentrale für politische Bildung konzipierten Reihe für Migrantinnen war das Interesse riesig. Bereits jetzt liegen 20 Anmeldungen vor. weiter
  • 1
  • 243 Leser

Musik bei Kerzenschein

Ruppertshofen. In der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen am Sonntag, 30. Januar, um 18 Uhr zu einem weiteren Konzert unter dem Titel „Möge das Glück dich begleiten“ in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Ute Engel (Oboe) und Sonja Fick (Klavier) bringen Musik von Gabriel weiter

Kleine Gemeinden nicht vernachlässigen

In Täferrot diskutierten SPD-Landtagskandidat Klaus Maier und Zweitkandidat Jakob Unrath mit Bürgermeister Jochen Renner über Windkraft, kommunale Zusammenarbeit und Finanzen. Durch Windkraftanlagen und weitere Flächen dafür im im Regionalplan könnten Gemeinden ohne große Gewerbesteuereinnahmen sichere Einnahmen erhalten und etwas für die Umwelt tun. weiter
  • 103 Leser

Igginger Sternsinger unterwegs

Wie jedes Jahr waren sie unterwegs, 47 Kinder und Jugendliche sowie 17 Begleitpersonen aus der Kirchengemeinde Iggingen, Schönhardt und Brainkofen – mit ihren Gebeten und Liedern brachten sie den Segen in die Häuser und sammelten 5 846.75 Euro für die Kinder in Tansania. Ein herzliches Dankeschön den Spendern, den Sternsingern und Begleitpersonen, weiter
  • 100 Leser

Gemeinderat tagt in Alfdorf

Alfdorf. Der Gemeinderat Alfdorf lädt am Montag, 24. Januar, um 19 Uhr zur Gemeinderatsitzung ins Rathaus in Alfdorf ein. Auf der Tagesordnung stehen eine Bauvoranfrage in Alfdorf-Brech und ein Bauvorhaben in Alfdorf. Zudem stehen die Vorbereitung der Landtagswahl am 27. März, eine Bürgerfragestunde und die Annahme und Vermittlung von Spenden und Schenkungen weiter
  • 174 Leser

Schulden drücken die Stadt

Gemeinderat diskutiert Haushalt für 2011 – Weniger Investitionen und weniger Spielraum
Das Jahr 2010 ist in finanzieller Hinsicht nicht ganz so schlimm verlaufen wie zunächst befürchtet. Dennoch war's kein gutes Jahr für die Stadt Heubach. Und auch in den kommenden Jahren sieht es schlecht aus. weiter
  • 136 Leser

Straße bei Lindach abgerutscht

Halbseitige Sperrung auf etwa 800 Metern muss womöglich bis ins Frühjahr bleiben
Zwischen Lindach und Mutlangen ist erneut ein Stück der Straße abgerutscht. Am beschädigten Bereich wurde die Straße halbseitig gesperrt. Das wird voraussichtlich bis ins Frühjahr so bleiben. Und eine Wiederholung ist bereits abzusehen. weiter
  • 339 Leser

Kurz und bündig

Gartenfreunde tagen Der Bezirksverband für Obst und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lädt die Mitglieder aller 17 Obst- und Gartenbauvereine und Interessierte zu seiner Hauptversammlung ein, die am Sonntag, 23. Januar, um 14 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Heubach beginnt. Gabriel Bernschütz wird in einem Dia-Vortrag das Härtsfeld präsentieren. Karl-Eugen weiter
  • 106 Leser

Meteoritensuche eingestellt

Geislingen. Die zahlreichen Profis und Amateure, die bei Geislingen nach Resten eines wohl vor kurzem dort niedergegangenen Meteoriten gesucht haben, haben ihre Aktion eingestellt. Nachdem nun eine dünne Schneedecke die Felder bedeckt, besteht derzeit keine Hoffnung, die Gesteinsbrocken zu finden. Ein Profi aus Berlin erwägt aber, vor Beginn der Vegetationsperiode weiter
  • 192 Leser

Weiterhin Jagd auf Hochsitze

Waiblingen. Unbekannte Täter machen im Rems-Murr-Kreis weiterhin Jagd auf Hochsitze. Alleine im Zeitraum von Mitte Dezember bis Anfang dieser Woche wurden in Schorndorf, im Bereich der Mülldeponie und in Richtung Oberberken an drei Hochsitzen die Stützpfosten durchgesägt, so dass die Kanzeln zu Boden fielen. Aktuell wurde irgendwann zwischen Sonntag weiter
  • 156 Leser

Remstal zeigt Auto-Geschichte

Von Gmünd bis Fellbach wird die Historie von der Erfindung bis zur Zukunft des Automobils dargestellt
Vor 125 Jahren wurde das Automobil erfunden. Dass der Zündschlüssel dieser Entwicklung teilweise auch im Remstal gedreht wurde, wollen acht Städte von Schwäbisch Gmünd bis Fellbach im Sommer mit der „Zeitreise Remstal“ zeigen. weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Abgesagt Die Veranstaltung mit Professor Dr. Michael Hartmann zum Thema „Vom Versagen der Eliten“, geplant für Mittwoch, 26. Januar, im Bilderhaus, muss wegen Erkrankung des Gastes abgesagt werden. Bereits erworbene Karten werden an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen.Von Händel bis Lennon Am Samstag, 22. Januar, konzertiert um 19 Uhr weiter
  • 102 Leser

Teilhabe der Behinderten gewürdigt

Antretter bei Bundespräsident
Der Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Robert Antretter hat Bundespräsident Christian Wulff beim Jahresempfangs gedankt, dass er sich bereits am Tag seiner Amtseinsetzung für die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung eingesetzt hat. weiter

Die Erziehungsaufgabe stützen

Katholische Kirchengemeinde St. Alban in Herlikofen hat Betreuung von Kindern unter drei Jahren eingeweiht
Die katholische Kirchengemeinde St. Alban, die zurzeit in ihrem Kindergarten St. Maria etwa 100 Kinder betreut, hat vor kurzem ihren neuen Anbau mit einem speziellen Betreuungsangebot für unter dreijährige Kleinkinder in Betrieb genommen. weiter
  • 127 Leser

Die Zeit wird knapp

Bislang haben die Mögglinger Golfplatz-Initiatoren keinen Investor – aber ein Problem
Das Projekt sei nicht tot. Sagen die Initiatoren, die bei Mögglingen einen Golfplatz bauen möchten. Allerdings sei auch kein Land in Sicht. Gesucht wird noch immer ein Investor. Die Zeit drängt. Denn im Oktober dieses Jahr läuft die Baugenehmigung ab. Und ob sie verlängert wird, ist nicht sicher. weiter
  • 5
  • 420 Leser

2165 Euro für Kambodscha

Auch in Rechberg waren rund um Dreikönig wieder junge Königinnen und Könige unterwegs, um betend und singend die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen und für Kinder in Kambodscha und aller Welt Spenden zu sammeln. weiter
  • 187 Leser

Sternsinger sammeln 1000 Euro

Auch in Degenfeld haben die Sternsinger Spuren hinterlassen. Spuren an den Haustüren mit ihrem Segensspruch, ihren Liedern und Versen. Spuren der Hilfe für die Kinder in Kambodscha mit einem gesammelten Betrag von 1000 Euro. weiter
  • 2590 Leser

Windkraft in Alfdorf noch möglich

Seit einigen Jahren ist Alfdorf-Brend „Vorranggebiet für Windkraftanlagen“ – bislang kein offizieller Antrag
Alfdorf-Brend ist nach wie vor ein ein möglicher Standort für Windkraftanlagen. Denn bereits seit 2004 ist Brend innerhalb der Region Stuttgart „Vorranggebiet für regional bedeutsame Windkraftanlagen“. 2005 fragte erstmals ein Anlagenbauer an, Mitte 2010 gab es einer weiteres Gespräch. Ein offizieller Antrag liegt jedoch laut Landratsamt weiter
  • 5
  • 176 Leser

Aus Hexenball wird die Hexenparty

Heubacher Schlosshexen
Neue Besen kehren gut! Unter diesem Motto starten die Heubacher Schlosshexen am Rosenmontag, 7. März, mit einer „Schlosshexenparty“ neu durch. weiter
  • 173 Leser

Lob vom Bürgermeister für einen aktiven Verein

Mitgliederversammlung des Sängerbunds Göggingen mit Wahlen und Ehrungen – Erwin Hölldampf besonders geehrt
Ein Rückblick aufs vergangene Jahr, Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Gögginger Sängerbundes im Geslach-Stüble. weiter
  • 194 Leser

Treffen für Mitarbeiter

Wer Interesse hat, sich bei der Vesperkirche ehrenamtlich zu engagieren, erhält am Dienstag, 25. Januar, ab 19 Uhr rundum Informationen bei einem Treffen im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen. Weitere Infos: Evangelisches Pfarramt Lindach, Telefon: (07171) 71821. weiter
  • 3064 Leser

Holz vor der Hütte im Wasser gespiegelt

Das Leinhochwasser hat auf den Wiesen neben der Lein Seen zurückgelassen. Ghislana Fischer und Bernd Schwarz aus Heuchlingen haben diese, im Rahmen von Arbeiten für ein Buchprojekt, fotografiert. Seit drei Jahren bilden die beiden die Lein von ihrem Ursprung bei Kaisersbach bis zur Mündung in Abtsgmünd ab. Bernd Schwarz war mehr als 25 Jahre lang Feuerwehrkommandant weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

25 000 Euro gewonnen Renate Takken hat 25 000 Euro gewonnen. Matthias Hillenbrand und Michael Baier von der Raiffeisenbank Rosenstein konnten Renate Takken nicht nur einen Blumenstrauß, sondern auch einen symbolischen Scheck für den Gewinn in Höhe von 25 000 Euro überreichen. Sie war mit einem Anruf überrascht worden und konnte es auch nach Zugang der weiter
  • 176 Leser

Herzkissen helfen

DRK-Nähstüble Heubach in Aktion für brustamputierte Frauen
Von Frauen für Frauen gemacht – das ist das Motto des Nähstübles in Heubach, das Herzkissen fertigt. Herzkissen gelten als eine ideale Lagerungshilfe für Frauen nach einer Brustoperation. weiter
  • 107 Leser

Fachvortrag: Häusliche Pflege

Lorch. Der Sozialverband VdK Lorch lädt am Samstag, 22. Januar, um 15.30 Uhr zum ersten Jahresempfang ein. Im Bürgerhaus Lorch im großen Saal gibt’s einen Fachvortrag zum Thema „Häusliche Pflege – Pflegefall in der Familie – was nun?“. Referent ist Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke. weiter
  • 7048 Leser

Echte Kunst in Tüten bei Kiss

Schloss Untergröningen
Zu jedem Museum gehört eine ständige Sammlung. Beim Kunstverein „Kiss“ ist dies die Dauerausstellung „Kunst. Stoff.Tüten“, die von Oktober bis April an jedem letzten Sonntag im Monat zu sehen ist. weiter
  • 124 Leser

Mögglinger Remsgöckel auf CMT

Mitglieder der Maskengruppe der Mögglinger „Remsgöckel“ besuchten die Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Sie vertraten dabei die Region „Oberes Remstal“ und begeisterten mit ihren bunten Kostümen Besucher aus nah und fern. weiter
  • 3147 Leser

Der Schäfer vom Neckartal in Heubach

Katholischer Frauenbund
Rolf Schorp, der „Schäfer vom Neckartal“, besucht Heubach. Auf Einladung des Katholischen Frauenbundes Heubach kommt der Alleinunterhalter am Donnerstag, 10. Februar, um 14.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus. weiter
  • 135 Leser

Nur noch sechs Vorschläge für die Unterführung

Jury halbiert das Feld des Gestalter-Wettbewerbs für den Durchgang unter den Bahngleisen / Gemeinderat entscheidet
Wie soll die künftige Unterführung am Bahnhof gestaltet werden, um Reisende willkommen zu heißen und kein Angstraum zu werden? Designer und Architekten haben dafür viele Ideen eingereicht. Eine Jury hat am Donnerstagabend sechs der Vorschläge in die engere Wahl genommen. Die letzte Entscheidung liegt beim Gemeinderat. weiter

„Greutplatz doppelt vermietet“

Eiszauber-Betreiber Robert Boncium kritisiert Stadtverwaltung: zu wenig Platz für Eisbahn und Verbrauchermesse
Auf dem Greutplatz wird es vom 2. bis 6. Februar eng. In dieser Zeit ist die Verbrauchermesse Kontakta. Gleichzeitig können Kufenfreunde auf der mobilen Eisbahn von Robert Boncium ihre Runden drehen. Die Stadtverwaltung dementiert aber, den Platz doppelt vermietet zu haben. Der Termin sei bekannt gewesen. Das wiederum bestreitet Boncium. weiter

„Gin Rommé“ mit der Schwiers

Beim Theaterring Aalen
Die Schauspielerin Ellen Schwiers gastiert am Mittwoch, 9. Februar, 20 Uhr, mit Donald Coburns Schauspiel „Gin Rommé“ in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 330 Leser

Die Maske und das Antlitz

Commedia im Lokschuppen
„La Maschera e il Volto“, die Maske und das Antlitz, so lautet der poetische Titel einer deutsch-italienischen Commedia dell’Arte-Produktion, die am Donnerstag, 27. Januar, 20 Uhr, im Programm der Kulturschiene im Heidenheimer Lokschuppen aufgeführt wird. Mit dabei Gino Pommerenke. weiter
  • 488 Leser
Schaufenster
Das erste MalSeine Songs sind eine Symbiose aus Melancholie, Wut, unerwiderter Liebe und vollkommener Selbstaufgabe. Und doch vermitteln sie Hoffnung. Er vermag mit Stimme und Gitarre einzigartige Momente zu zaubern und in den Herzen der Zuhörer tiefer zu schürfen, als denen eigentlich lieb ist. Er kehrt sein Innerstes nach außen, der Gmünder Sänger, weiter
  • 428 Leser

Labor macht dicht

„Das Schweigen im Walde“ zum letzten Mal im Theater Aalen
Die von Katharina Kreuzhage und Ingmar Otto zusammen erarbeitete Inszenierung „Das Schweigen im Walde“ steht am Sonntag, 23. Januar, zum letzten Mal auf dem Spielplan des Theaters der Stadt Aalen. Die Vorstellung im Alten Rathaus beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 462 Leser

Architekt von Klanglandschaften

Stadt Gmünd verleiht dem Komponisten Hans Zender den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2011
Den von der Stadt Schwäbisch Gmünd verliehenen Preis der Europäischen Kirchenmusik 2011 überreicht Oberbürgermeister Richard Arnold am 28. Juli an Hans Zender. Dr. Ewald Liska, Programmdirektor des Festivals, stellte den prominenten Repräsentanten zeitgenössischer Musik als Komponisten und Verfasser bedeutender musikästhetischer Werke am Donnerstag weiter
  • 580 Leser
neu im kino
„72 Stunden“Ein Morgen, scheinbar wie jeder andere: College-Professor John Brennan (Russell Crowe) und dessen Frau Lara (Elizabeth Banks) sitzen mit ihrem Sohn Luke (Ty Simpkins) beim Frühstück. Doch dann klingelt es an der Haustüre: Es ist die Polizei, die Lara wegen Mordes an ihrer Chefin verhaftet. Alle Indizien sprechen gegen sie. John weiter
  • 631 Leser

Ziel: Alle Bürger an einen Tisch

Vom 20. bis 27. Februar findet im evangelischen Gemeindezentrum die Vesperkirche in Mutlangen statt
2010 startete die Vesperkirche als ökumenische Aktion im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen. „Und sie war ein großer Erfolg“, resümiert Pfarrerin Henrike Schmidt. Zwischen 70 und 150 Besucher konnten täglich begrüßt werden. Vom 20. bis 27. Februar geht die Vesperkirche jetzt in Mutlangen in die zweite Runde. weiter
  • 192 Leser

Verlässlicher Partner

Kreissparkasse Ostalb unterstützt Förderverein Onkologie
Die Kreissparkasse verlängert Unterstützung des Fördervereins Onkologie bis 2012: Am Donnerstag gab’s einen Scheck über 9000 Euro. weiter
  • 171 Leser

Schwarzer Sonntag, roter Hals

Der Gemeinderat will schnelle Entscheidungen in Sachen Ortsteilreformen
Ein Bürgermeister, dessen Halsfarbe Richtung dunkelrot tendiert, ein Ortsvorsteher, der sich zum Sitzungsleiter aufschwingt, und Norbert Rehm, der sich in einer Schicksalsgemeinschaft mit dem OB wähnt: Die Debatte über die Ortsteilverwaltung und der unechten Teilortswahl hatte kabarettistische Züge. Der Gemeinderat will schnell entscheiden. weiter
  • 5
  • 935 Leser

Kontrabass und Ziehharmonika

Am Samstag, 26. Februar, ab 20 Uhr trifft Rockabilly, Punkrock und Rock’n’Roll im Esperanza in der Benzholzstraße 8 in Schwäbisch Gmünd aufeinander. Die ,,Detonators“ mit Kontrabass und Ziehharmonika im Gepäck sind zu Gast bei der JKI. Schon im November konnte die neue Band aus Serbien bei ihrem ersten Auftritt im Esperanza in Gmünd weiter
  • 5
  • 1015 Leser

Gala und Olympiade

Heubacher Rosensteinhalle wird am 19. und 20. Februar eröffnet
In der und um die Halle herum wird eifrig gewerkelt. Doch der Termin steht unverrückbar. Am Wochenende vom 19. und 20. Februar wird die Rosensteinhalle in Heubach eingeweiht. weiter
  • 258 Leser

Maier dankt dem städtischen Bauhof

Die lang anhaltende winterliche Witterung insbesondere vor und während der Weihnachtsfeiertage sowie beim Jahreswechsel bedeutete Dauereinsatz für das Team des städtischen Heubacher Bauhofes. Darauf wies Bürgermeister Klaus Maier bei einem Beuch hin. Viel Zeitaufwand und enormer Arbeitseinsatz seien zur flächendeckenden Schneeräumung des Stadtgebietes weiter
  • 121 Leser

Hinter Gittern

Das im Juli eröffnete Museum „Hohenasperg – Ein deutsches Gefängnis” ist von der Öffentlichkeit gut angenommen worden. Das teilten das Haus der Geschichte, das die Ausstellung erarbeitet hat, sowie die Stadt Asperg als Betreiberin mit. weiter
  • 247 Leser

Verschärfter Pointenterror

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert geht Titanic – „Deutschlands verbotenste Satirezeitschrift” (taz) einfach nicht unter. Die Titanic Boygroup mit Martin Sonneborn, Thomas Gsella und Oliver Maria Schmitt macht am Samstag, 29. Januar, um 20.30 Uhr eine Leseshow mit dem Besten aus „30 Jahre Titanic“ in der Rätsche in weiter
  • 298 Leser

Klassisch, romantisch und modern

„Tripicari“, das sind Helen Adler (Geige), Marlene Pschorr (Horn) und Elias Opferkuch (Klavier). Dieses junge Trio wurde bereits letztes Jahr mit dem ersten Bundespreis bei „Jugend musiziert“ in Lübeck ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt es den Paul-Hindemith-Preis für die beste Interpretation eines Stückes der klassischen weiter
  • 5
  • 277 Leser
Raum AalenWho am I? - wer bin ich - Gordon Clark & Leon Botha; Kleinplastiken von Georg SternbacherFotografie, Performance, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 UhrBlende NationalBarmer GEK, Südlicher Stadtgraben 13, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Fr 7-17.30 UhrHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer weiter
  • 233 Leser

Freitag, 21. Januar

Pop, Funk und Rock, Western und Eastern, elektrisch und akustisch – ganz gemäß ihres Namens öffnen sich „The Open Electric“ dem weiten Feld verschiedenster Sounds und musikalischer Genres. Von wild bis melancholisch lotet das neue Projekt von Christoph Dangelmaier das Potential seiner Besetzung aus – und präsentiert am Freitag, weiter
  • 298 Leser

Modernes politisches Kabarett

Robert Griess tritt bundesweit als Kabarettist in Theatern, Rundfunk und, wenn er gelassen wird, im Fernsehen auf. Robert Griess steht für politisches Kabarett in moderner Form. Er setzt auf Inhalte, ohne dabei die Unterhaltung zu vergessen. Er gewann zahlreiche Kleinkunstpreise, deren Namen teilweise so peinlich sind wie die Flut an Kleinkunstpreisen weiter
  • 1326 Leser

Verlosung und mehr

Mareile Kurtz wurde 1983 in Ostercappeln geboren. Sie hat bei der Schwäbischen Post und an der Berufsakademie Ravensburg eine Ausbildung zu Medien-Betriebswirtin gemacht. Anschließend arbeitete sie unter anderem für das Kinomagazin Cinema und Focus Online. Anstatt ihre Knopfphobie zu therapieren, schreibt sie eine augenzwinkernde Phobie-Kolumne auf weiter
  • 538 Leser
Verrückte Geschichten Mareile Kurtz schreibt über schräge Ängste, absurde Abneigungen und lustige Phobien

Wenn man sich vor Knöpfen ekelt

Mareile Kurtz rennt zwar nicht schreiend davon, wenn Sie einen Knopf sieht, aber sie ekelt sich gewaltig. Über ihre Phobie und weitere schräge Spleens und Ängste hat die Wahl-Stuttgarterin, die auch bei der SchwäPo und Tagespost gelernt hat, ein Buch geschrieben. weiter
  • 5
  • 467 Leser
Meine FreizeitEugenieDambacher48 Jahreaus Aalentätig in der Bücherei Unterkochen und im Kindergarten als IntegrationsfachkraftUnter die Haut Seite 3Die „Schachnovelle“ in der Stadthalle in Aalen werde ich mir ansehen, da Stefan Zweig es durch sein psychologisches Einfühlungsvermögen versteht, Charaktere fein zu beschreiben. Ihm gelingt es, weiter
  • 261 Leser

Satirischer Rundumschlag

Dieter Hildebrandt ist am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr in der Egauhalle in Dischingen der Meinung: „Ich kann doch auch nichts dafür.“„Die Geschichte der Weltwirtschaft hat bewiesen, dass auf nichts so Verlass ist, wie auf den Sieg des Freien Marktes – über die Vernunft.“ Als Dieter Hildebrandt in den 1980ern zu dieser weiter
  • 1221 Leser
Kabarettduo Ein schwäbisch-deutsch-böhmisches Musik-Kabarett

Schwäbische Köstlichkeiten

Unter dem Motto „Ein Leberkäs im Sonndichshäas“ unterhalten Christof und Vladislava Altmann am Samstag, 29. Januar, um 20 Uhr im KunsTraum in Tannhausen.Der Stuttgarter Kabarettist Christof Altmann (bekannt auch für „I möcht so gern a Maultasch sei“) macht sich mit seiner Frau Vladislava Tschaikowsky (in Prag geboren) auf zu weiter
  • 504 Leser

Zwölf Hände spielen auf zwei Flügeln

Die Gebrüder Hans-Peter und Volker Stenzl feiern ihre 25-jährige Bühnentätigkeit, indem sie auf Schloss Kapfenburg mit den Zwillingspaaren Karolin und Friederike Stegmann sowie Susan und Sarah Wang am Sonntag, 20. Februar, um 10.30 und 17 Uhr Klavierkonzerte geben. Hans-Peter und Volker Stenzl zählen zu den besten Klavierduos der Welt. Die Brüder harmonieren weiter
  • 914 Leser

Schrille und witzige Sketche

Am Freitag, 4. Februar, um 19.30 Uhr kommen die beiden Paradefranken Volker Heißmann & Martin Rassau als „2 Franken für alle Fälle“ in die Stadthalle nach Aalen. Egal, was ihnen widerfährt, sie wissen es mit fränkischem Witz, Charme und Respektlosigkeit zu nehmen. Daraus ergeben sich viele schrille und witzige Sketche prall aus dem täglichen weiter
  • 1182 Leser

Karten für Rock-im-Park-Tage

Dem Winter zum Trotz wärmen sich die Fans in Erwartung eines heißen Festivalsommers am Nürburgring und in Nürnberg. Bereits knapp 60 000 Ring- und Parkrocker haben sich ihre Tickets für Deutschlands populärste Open-Air-Events gesichert, die mit System of a Down, Coldplay und Kings of Leon drei musikalisch unterschiedliche Headliner präsentieren. Neu weiter
  • 732 Leser

Theaterroadmovie zum Verlieben

Aufgrund der großen Nachfrage gibt das Theater ohne Aufsicht in Aalen im Januar im Theater auf der Aal nochmals zwei Zusatzvorstellungen von „Pilgern auf Französisch“ und zwar am Freitag, 28. und am Samstag, 29. Januar, Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Clara, Claude und Pierre sind entsetzt: Das Erbe ihrer Mutter wird erst ausbezahlt, wenn weiter
  • 289 Leser

Swing, Mainstream und Bebop

Am Freitagabend, 28. Januar, ab 21.30 Uhr gastiert der durch viele Auftritte im Club bestens bekannte Aalener Saxophonist Andreas Holdenried im Jazzkeller in Dinkelsbühl. Im musikalischen Handgepäck hat das Quintett eine bunte Mischung eher unbekannter Standards. Die Band besticht durch die außerordentlich pulsierende Rhythmusgruppe bestehend aus Hartmut weiter
  • 565 Leser

Neues Programm: Schnäpple-City

Nach knapp drei Jahren „Schwäbisch Isch Gsond“ wartet das Duo mit Ernst Mantel und Heiner Reiff am Freitag, 28. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach mit neuem Programm auf. Getreu dem bewährten Motto „Nex verkomma lassa!“, heißt neu aber nicht, dass gewisse Klassiker aus der Asservatenkammer gar weiter
  • 443 Leser

Über das, was „danach“ kommt

Am Donnerstag, 27. Januar, um 19.30 Uhr stellt Michael Diebold (Mitglied der Band Herr Diebold und Kollegen) sein erstes Buch „Schneiders Paradies“ vor. Als Simon Schneider stirbt, kann er weder von oben auf die Erde spucken noch muss er unten Kohlen schippen. Quicklebendig ist er dennoch und erlebt Unglaubliches. Dieses Buch erzählt, was weiter
  • 363 Leser

Grausames Ich

Marlon Kraft ist Polizeireporter der Lemfelder Tageszeitung. Als extrovertierter Journalist, hat Kraft keinen Skrupel für eine gute Story einiges auf sich zu nehmen. weiter
  • 483 Leser
MUSIK20.00, StuttgartWiener Klassik Konzerte 2010/2011, Liederhalle20.00, StuttgartDarkest Hour - Protest The Hero - Born Of Osiris - Purified In Blood, RöhreBÜHNE20.00, StuttgartVarieté Royal, Friedrichsbau VarietéSONSTIGES14.00 bis 16.00, LeinzellOh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit Dir anzufangen! Gemeindehalle, weiter
  • 210 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimNaturally 7 - Vocal Play Tour 2001, KonzerthausBÜHNE20.00, StuttgartVarieté Royal, Friedrichsbau VarietéVORTRÄGE19.00, MutlangenDie Zukunft der Gesundheitsversorgung, Mutlanger Forum, Referentin: Bärbl Mielich, Grüne des Altkreises Schwäbisch Gmünd20.00, AalenDiavortrag: Zu Fuß über die Alpen - der Traumpfad von München nach Venedig, weiter
  • 223 Leser
MUSIK19.30, EllwangenSpaziergang durch den jüdischen Alltag, Palais Adelmann, Liederabend mit Arie Mozes und Sarah Zich, VHS EllwangenBÜHNE20.00, UlmOpen Stage, RoxyVORTRÄGE19.30, RindelbachNotfälle im Kindesalter, Schule, Aula, Ref.: Petra Herr, VHS EllwangenSONSTIGES8.30 bis 17.15, AalenAktuelle Themen der Optoelektronik, Lasertechnik und Photonik, weiter
  • 383 Leser

Barock, Romantik und 20. Jahrhundert

Der Knabenchor capella vocalis aus Reutlingen ist Gast in der nächsten ,,Stunde der Kirchenmusik“ am Sonntag, 23. Januar, ab 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Der Knabenchor ist seit seiner Gründung 1992 sehr erfolgreich, die reinen klaren Stimmen der 9- bis 18-jährigen Sänger geben dem Chorklang seinen ganz besonderen Reiz. In kurzer Zeit ist weiter
  • 399 Leser

Letztes Mal: Das Schweigen im Walde

„Das Schweigen im Walde“spielt am Sonntag, 23. Januar, um 20 Uhr zum letzten Mal im Alten Rathaus beimTheater der Stadt Aalen. Der Mensch ist ein streng rational handelndes Wesen. Er optimiert seinen individuellen Nutzen und schaut nicht groß nach rechts und links: Homo homini lupus est. Deshalb werden Gemeindeweiden übernutzt, Bücher aus weiter
  • 329 Leser

Joo Kraus & Tales in Tones Trio

Geschichten mit Hilfe der Musik erzählen, große und kleine, wilde und ruhige, rätselhaft mystische und Geschichten mit Happy End, aus fernen Welten oder aus dem Hier und Jetzt, darum geht es beim „Tales in Tones Trio“, das am Sonntag, 23. Januar, um 20 Uhr mit Joo Kraus im Kulturhof Erpfenhausen spielt. „Songs from Neverland“ weiter
  • 378 Leser
MUSIK16.00, EllwangenKirchenkonzert, St.-Wolfgangs-Kirche, Musikverein Schrezheim16.00, Schwäbisch HallTrumpet Action, Winterträume mit Startrompeter Dirceu Braz, Hospitalkirche, Info unter: (0791) 751-600 , Touristik und Marketing Schwäbisch Hall17.00, BopfingenBenefizkonzert - Joy of Gospel, kath. Kirche17.00, EllwangenClassic Brass - Jürgen Gröblehner, weiter
  • 293 Leser

Zwei DJs, ein Gitarrist und MC

Als Highlight werden „Puresang“ aus den Niederlanden gehandelt. Frisch, unverbraucht, stylisch, cool – pure eben. Sie sind eine explosive Mischung aus zwei DJs, einem Gitarristen und MC. Wo die Reise beginnt und wo sie aufhört kann man nie sagen, jedoch geben die Bookings für Weltlabels wie „Ministry of Sound“ und „Hed weiter
  • 288 Leser

Rebellischer Liedermacher

Das System von unten aufrollen, das ist Söllners „Sissdem“: Einem kontrollsüchtigen Staat hält er den Spiegel vor, zeigt dessen Unmenschlichkeit und entlarvt seine Tricks und Lügen. Er lässt nicht locker, gibt nicht nach. Ruft zum Ungehorsam und Misstrauen gegenüber dem Machtwahn dieses Staates auf – appelliert an den Mut und den Humor weiter
  • 378 Leser

Im Land der aufgehenden Sonne

Giacomo Puccini, Komponist so beachteter Opern wie„Tosca“, „La Bohème“ und „Turandot“, bezeichnete seine „Madame Butterfly“ immer als sein liebstes und auch bestes Werk. Sein einmaliger musikalischer Ausflug ins exotische Japan machte die Oper beim Publikum unsterblich. Die dramatische Geschichte der Geisha weiter
  • 252 Leser

Satirische Magenspiegelung

Philipp Weber ist nicht nur ein Kabarettist, er ist auch studierter Chemiker. Und mit dieser Doppelbegabung hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Verbraucherschutz zur humoristischen Kunstform zu erheben: am Samstag, 22. Januar, um 20 Uhr im Rathaussaal in Crailsheim. Denn lange vor Renate Künast hat Philipp Weber die politische Dimension von Essen erkannt. weiter
  • 267 Leser

Sounds und Beats

Eine „Oldie Night“ mit The Rattles, The Lords und The Papas lässt am Samstag 22. Januar, um 19.30 Uhr in der Walter Schmid Halle in Giengen alte Zeiten wieder aufleben. weiter
  • 319 Leser

Messe in h-Moll

Nach erfolgreich bestandenen Reifeprüfungen führt der junge Kammerchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 22. Januar, um 19 Uhr die h-Moll Messe von Johann Sebastian Bach im Heilig-Kreuz-Münster auf und trifft dort auf „erwachsene“ Unterstützung. weiter
  • 1142 Leser

Gecoverte Heavy Metal Klänge

Heavy Metal Tribute heißt es live in der Musikkneipe Hirsch in Mutlangen am Samstag, 22. Januar, ab 20.30. Die Tribute-Band „The Number of the Priest“ wurde bereits im Frühjahr 2007 in Spraitbach gegründet. In ihrem Repertoire werden dabei die großen Heavy-Metal-Bands der späten 70er und 80er Jahre gecovert, hauptsächlich Stücke von Iron weiter
  • 500 Leser

Kabarett mit Keuler und Mantel

Der Hintergrund, vor dem die Figuren des schwäbischen Kabarettisten Uli Keuler agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: erziehungsbewusste Väter, unbesiegbare Technikjünger, beleidigte Ehemänner und gnadenlos Anteil nehmende Gesprächsnachbarn. Am Samstag, 22. Januar, um 20 Uhr ist er zusammen mit Ernst Mantel in der Gemeindehalle weiter
  • 524 Leser

Gitarrensoli und Chorgesang

Kabarett und Rhythm’n’Blues treffen am Samstag, 22. Januar, um 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell bei Norfolk & Goode aufeinander. Graham Lewis („Graham Norfolk“) lebt seit über 30 Jahren in Deutschland, stammt aber aus Preston in England, wo er seine Jugend verbrachte und die große Zeit des British Blues hautnah weiter
  • 351 Leser
FASCHINGGöggingenGugga Ball, Gemeindehalle, Beginn: 18.71 Uhr, Geslach-Gugga e.V.15.00, LindachAprés-Ski-Party, HennahäusleSONSTIGESSchwäbisch Gmünd12. Gmünder Hochzeits & Trendshow, Congress-Centrum Stadtgarten, mit 50 ausstellenden Firmen, Live-Musik von fünf Bands und Modenschau, TeamworkWasseralfingenSkisafari in Südtirol vom 26.2.-4.3. in Alta weiter
  • 332 Leser
MUSIK20.00, AalenAlliage Quintett, Stadthalle20.00, StuttgartPrinz Pi, Röhre20.00, UlmSchiller - Klangwelten, Roxy, Elektronik PurBÜHNE20.00, AalenPack die Badehose ein - eine Camping-Revue, Theater im Wi.Z20.00, HeidenheimAlessandro Marchetti - La Maschera e il Volto, Lokschuppen, Commedia dell’ Arte-Produktion20.00, Schwäbisch GmündBernd Lafrenz: weiter
  • 237 Leser
MUSIK21.30, DinkelsbühlAndreas Holdenried Quintett feat. Bernd Weingart, JazzclubBÜHNE20.00, AalenPilgern auf Französisch, Theater auf der Aal20.00, AalenDorfpunks - von Rocko Schamoni, Theater im Wi.Z20.00, GschwendAm Balkonfenster zwischen Flut und Ebbe, Bilderhaus20.30, EllwangenErnst Konarek: Es lebe der Zentralfriedhof - Der Wiener und sein Tod, weiter
  • 241 Leser
MUSIK15.30, WalxheimPfarrhauskonzert, Pfarrhaus, Eva Lebherz-Valentin und Michael Nuber19.00, AalenElke Gelhardt - CD-Release-Konzert, Evangelisch Freikirchliche Gemeinde, Oesterleinstraße 1619.00, Schwäbisch GmündJohannes Beck Bachs h-Moll-Messe, Heilig-Kreuz-Münster, Kammerchor der Freien Waldorfschule19.30, Giengen a.d. BrenzOldie-Night mit The Rattles, weiter
  • 253 Leser

Kein Weg zurück

Der spannende Lebensweg von Christopher Flynn wird im Thriller „Kein Weg zurück“ vom amerikanischen Autor mit griechischen Wurzeln, George Pelecanos eindrucksvoll beschrieben. weiter
  • 381 Leser

Polizei durchsucht Ledertec-Büros

Verdacht auf Insolvenzverschleppung
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen führt gegen Verantwortliche der Firma Ledertech GmbH ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung. In dem Ermittlungsverfahren hat der zuständige Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen Durchsuchungsbeschlüsse wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung erlassen. Heute weiter
  • 400 Leser

Bewerbung und Information

Erforderlich sind Hochschulzugangsberechtigung, Studienvertrag und Zulassungsantrag bis 31. August 2011.Studienstart: Oktober 2011Info-Veranstaltung: 2. Februar 2011, 17 Uhr, Hochschule Aalen, Raum 202.www.wba-aalen.de weiter
  • 470 Leser

Berufsbegleitend BWL studieren

Angebot der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen erweitert sich ab Herbst 2011 – Infoveranstaltung
Das preisgekrönte Studienkonzept der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) wird weiter ausgebaut. Nachdem sich die berufsbegleitenden Studiengänge in den Fachbereichen Maschinenbau und Mechatronik der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) erfolgreich etabliert haben und das Weiterbildungskonzept mit dem Initiativpreis des Deutschen weiter
  • 582 Leser

Satire-Programm mit Biss

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert geht Titanic – „Deutschlands verbotenste Satirezeitschrift” (taz) einfach nicht unter. Die Titanic Boygroup mit Martin Sonneborn, Thomas Gsella und Oliver Maria Schmitt macht am Samstag, 29. Januar, um 20.30 Uhr eine Leseshow mit dem Besten aus „30 Jahre Titanic“ in der Rätsche in weiter
  • 834 Leser

Programm

Samstag und Sonntag10.30 Uhr Live-Vorführung einer Solar-Montage14 Uhr Live-Vorführung einer Solar-Montagesowie ausführliche Informationen zum Thema Heizen. weiter
  • 1006 Leser

Unfallverursacher sagt: "War nicht so schlimm"

Die Polizei sucht einen fahrerflüchtigen nach Unfall in Gmünd

Am Mittwochmorgen gegen 7.50 Uhr ereignete sich an der Einmündung Herlikofer Straße/Graf von Soden Straße auf Höhe der Justizvollzugsanstalt ein Auffahrunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstand.

Eine Mazda-Fahrerin musste an der roten Ampel anhalten, als plötzlich ein anderer Autofahrer hinten auffuhr.

weiter
  • 1313 Leser

Der Winter auf dem Härtsfeld ist besonders hart

Spannende Diskussion im Ortschaftsrat Ebnat über den Winterdienst

Mit Zufriedenheit und Verständnis angesichts des extremen Schneefalls in den vergangenen Wochen nahm der Ortschaftsrat den Bericht des stellvertretenden Bauhof-Leiters Bernhard Schmid zur Kenntnis. Mit eigenen Anregungen aus örtlicher Sicht sparte das Gremium nicht.

„Sie haben insgesamt gute Arbeit verrichtet", meinte Ortsvorsteher Manfred

weiter
  • 1
  • 859 Leser

Toter in Wohnung aufgefunden

Rauschgift als Todesursache - Zweiter Drogentoter im Ostalbkreis dieses Jahr
Am Mittwoch wurde in einer Wohnung in der Aalener Straße ein Mann aufgefunden, der erkennbar schon vor mehreren Tagen verstorben sein musste. weiter
  • 8641 Leser

Wohnungseinbruch in Gmünd

Im Verlaufe des Mittwoch wurde in ein Wohnhaus in der Straße Oberer Garten eingebrochen. weiter
  • 631 Leser

Lauter Schneemänner

Erster Schneemann-Cup in Bartholomä
Am Samstag, 29. Januar, ist der erste „sagenhafte“ Schneemann-Cup in Bartholomä angesagt. Die Initiatoren Peter Hageneder und Joachim Ostowski hatten beim Betrachten von Bildern der Terrakotta-Armee die Idee: eine Armee an Schneemännern. Mannschaften – Freunde, Vereine und Firmen können sich anmelden. weiter
  • 214 Leser

Regionalsport (15)

TSV und Stella

Fußball, Hallenturnier
Der TSV Essingen veranstaltet am Sonntag in der Schönbrunnenhalle den „1. Scholz-Edelstahl-Cup“ mit zehn aktiven Mannschaften.Mit dabei sind unter anderem in der Gruppe A der Bezirksligist TSV Heubach und die U 23 des FC Normannia Gmünd und in Gruppe B Stella Italia. Start ist um 11 Uhr, das Finale steigt um 17.05 Uhr. weiter
  • 2426 Leser

Zeidler und Zorniger im Zwiegespräch

Fußball: Tagespost-Fußballstammtisch am Sonntag, 30. Januar, im Squash&Fit in Waldstetten – Zwei hiesige Profitrainer zu Gast
Peter Zeidler war fast drei Jahre lang Co-Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hoffenheim, Alexander Zorniger trug ein halbes Jahr lang das VfB-Wappen auf der Brust. Die beiden Profitrainer sind die Gäste beim nächsten Fußball-Stammtisch der Gmünder Tagespost. weiter
  • 303 Leser

Medaillenchancen im Glaspalast

Leichtathletik, Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Aktiven und der A-Jugend
27 Athleten entsendet die LG Staufen zu den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der A-Jugend, die am Samstag und Sonntag im Sindelfinger Glaspalast ausgetragen werden. Ein absoluter Titelaspirant ist nicht dabei, einige Medaillen könnten gleichwohl für die Rot-Weißen abfallen. weiter

Sportmosaik

„Es fällt ja gerade so viel Schnee, dass es weiß wird“, sagt Frank Ziegler, der Vorsitzende des SC Degenfeld. Aber eben nicht genug, um in den nächsten Tagen ein Skispringen zu planen. Auch in Degenfeld hat das Tauwetter ganze Arbeit geleistet; zum Mitte Januar ins Visier genommenen Termin 30. Januar wird es definitiv nichts. „Jetzt weiter
  • 165 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaSamstag, 13.30 Uhr:FC Carl Zeiss Jena – VfB Stuttgart II Hansa Rostock – FC Rot-Weiß Erfurt Dynamo Dresden – BraunschweigSamstag, 14 Uhr: SpVgg Unterhaching – Regensburg SV Babelsberg – Wehen Wiesbaden Burghausen – Bayern München II Kickers Offenbach – SV Sandhausen Rot Weiss Ahlen – TuS Koblenz weiter
  • 161 Leser

Keine Schlüsse auf die Startelf

Fußball, 3. Liga: Der letzte Test – VfR Aalen empfängt in Hofherrnweiler die SG Sonnenhof-Großaspach
Es ist der letzte Test bevor es wieder ernst wird. Der VfR Aalen absolviert am heutigen Freitag ein Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach. Neben Marco Grüttner fallen noch drei Sorgenkinder aus: Marcel Klefenz, Jürgen Mössmer und Manuel Strahler. Anpfiff auf dem Kunstrasen in Hofherrnweiler: 16 Uhr. weiter
  • 5
  • 695 Leser

Sport in Kürze

Bezirksoffene SkirennenSki alpin. In Grasgehren/Allgäu wird am Samstag der RUD-Pokal ausgetragen. Gefahren werden zwei Salom-Durchgänge in der Einzel-, Mannschafts- und Gästeklassewertung. Nähere Informationen gibt es online unter www.rud-pokal.de. Ein Riesenslalom mit zwei Durchgängen ermittelt am Sonntag die Einzelsieger des Ostalb-Ballonlight-Cups weiter
  • 158 Leser

TV Bargau empfängt Tabellenführer

Handball, Frauen: Bargau I und II sowie den TV Wißgoldingen erwarten richtungsweisende Spitzenspiele
Zum Spitzenspiel der Bezirksliga erwarten die Bargauer Damen am Samstag Tabellenführer Winzingen in der Uhlandhalle. Ebenfalls am Samstag tritt Bettringen in der Parkhaushalle gegen Jahn Göppingen an, während Lorch/Waldhausen beim Tabellenzweiten in Oeffingen zu Gast ist. weiter
  • 139 Leser

TSV Alfdorf sinnt auf Revanche

Handball, Männer: Lorch gastiert beim Dritten Oeffingen / Alfdorf empfängt den Vierten Winnenden / SGB tritt auswärts in Herbrechtingen an
Während die Lorcher Handballer am Samstag zu Gast beim Tabellendritten in Oeffingen sind, empfängt Alfdorf am Sonntag mit dem EK/SV Winnenden den Tabellenvierten. Auch Bettringen ist auswärts gefordert, nämlich bei Herbrechtingen-Bolheim. weiter
  • 120 Leser

Nicht verrückt machen lassen

Handball, Württembergliga: Derby in der Großsporthalle: TSB empfängt TV Altenstadt
Es ist ein Heimspiel und der Gegner heißt nicht TSV Heiningen. Doch einfach wird’s für die Handballer des TSB Gmünd auch am Samstag um 19.30 Uhr gegen den TV Altenstadt nicht. Die Partie wurde kurzfristig in die Großsporthalle verlegt. weiter
  • 5
  • 430 Leser

„Leidenschaft für Bewegung“

Turngau: Gauturntag
Unter dem Motto „Leidenschaft für Bewegung“ – 200 Jahre Turnbewegung in Deutschland – beginnt der Turngau Ostwürttemberg das Jahr mit dem Gauturntag am Samstag in Unterkochen. weiter

Herbstmeister verliert Platz eins

Volleyball, B-Klasse II, Damen
Der SV Frickenhofen II startete mit einem Heimspiel in die Rückrunde. Gegen den TSV Schmiden III verloren die Damen mit 1:3, gegen den VSG Kernen II siegten sie mit 3:0. weiter
  • 128 Leser

Michael Holl ist nicht zu stoppen

Tischtennis, Kreisrangliste
Bei der Herren-Kreisrangliste nahmen in der neuen Mehrzweckhalle in Lorch 15 Spieler teil. Ungeschlagen sicherte sich der Bettringer Michael Holl souverän den Sieg. weiter
  • 5
  • 113 Leser

Der erste Auswärtssieg?

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd spielt beim Tabellennachbarn SSV Ulm 1846
Die drei kommenden Spiele sind richtungsweisend. Dreimal müssen die Volleyball-Damen der DJK Gmünd gegen direkte Konkurrenten ran. Zunächst am kommenden Sonntag beim Tabellennachbarn SSV Ulm 1846. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 184 Leser

Überregional (89)

'Tenorissimo' und Weltmeister der Oper

Gesangsstar Plácido Domingo wird 70
130 verschiedene Partien sang er in 3500 Vorstellungen. Er ist der Weltmeister der Oper: Am Freitag feiert Plácido Domingo seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 312 Leser

'Wir stehen beim G8 im Wort'

Kultusministerin verspricht Hilfen bei Leistungsunterschieden im Doppeljahrgang
Werden G8-Schüler im Land benachteiligt, wie der Landeselternbeirat beklagt? Kultusministerin Marion Schick (CDU) stellt Hilfen in Aussicht. weiter
  • 246 Leser

3D-Spiele für die Hosentasche

Nintendo bringt seine lange erwartete Mobil- Konsole 3DS am 25. März nach Deutschland. Das Gerät kann dreidimensionale Inhalte anzeigen, ohne dass der Spieler eine spezielle Brille benötigt - ein Novum. Den Preis nannte das japanische Unternehmen bei der Präsentation in Amsterdam nicht, er dürfte aber zwischen 200 und 250 EUR liegen. Zum Start soll weiter
  • 824 Leser

Aktienmarkt mit Verlusten

Bester Wert waren Papiere von Merck
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nach dem Höhenflug am Vortag aufgrund von Gewinnmitnahmen Verluste verzeichnet. 'Anleger haben nach dem jüngsten Kursanstieg erst einmal Kasse gemacht', kommentierte Händler Stefan de Schutter von der Alpha Wertpapierhandelsbank die Entwicklung. Bester Wert im Dax waren die Aktien des Pharma- und Chemiekonzerns Merck weiter
  • 373 Leser

Auf Anhieb Pokalsieger

89 Bundesligaspiele hat Günter Breitzke zwischen 1988 und 1992 für Borussia Dortmund bestritten. Gleich am Ende seiner ersten Saison mit dem BVB wurde der Mittelfeldspieler deutscher Pokalsieger, 1992 deutscher Vizemeister hinter dem VfB Stuttgart. Nach Ende seiner Zeit in Dortmund wechselte Breitzke, der ledig ist, in tieferen Ligen beinahe in jeder weiter
  • 1289 Leser

Auf einen Blick vom 20. Januar

FUSSBALL DFB-POKAL ACHTELFINALE, NACHHOLSPIELE Kick.Offenbach-1.FC Nürnberg 0:2 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 Simons (20., 66.). - Z.: 24 000. TuS Koblenz - Kaiserslautern1:4 (1:0) Tore: 1:0 Klasen (17.), 1:1, 1:2 Lakic (54., 59.), 1:3 Nemec (64.), 1:4 Lakic (65.). - Paucken (Koblenz/37.) hält Foulelfmeter von Lakic. - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). Viertelfinale weiter
  • 320 Leser

Babel-Transfer droht zu scheitern

Der Wechsel von Ryan Babel zum Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim droht zu platzen. 'Er hat die Wahl zwischen mehreren Vereinen. Eine Entscheidung erwarte ich nicht in dieser Woche', sagte Manager Ernst Tanner. Und weiter: 'Wir sind zwar der Meinung, dass wir für ihn in der jetzigen Situation der richtige Verein sind. Aber das denken die anderen weiter
  • 368 Leser

Babylonischer Kraftakt

Staatsoper Stuttgart im Kino: 'Die singende Stadt' dokumentiert die 'Parsifal'-Inszenierung
Grandios, dieser 'Parsifal', den Calixto Bieito an der Staatsoper Stuttgart inszenierte. Vadim Jendreyko hat über diese Produktion einen Dokumentarfilm gedreht - man staunt jetzt noch mehr über dieses Ereignis. weiter
  • 259 Leser

Bahn unterstützt Olympia 2018

Münchens Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 nimmt weiter an Fahrt auf. Die Bewerbungsgesellschaft hat in der Deutschen Bahn AG den insgesamt neunten Nationalen Förderer gewonnen. 'Uns geht es dabei nicht nur um eine finanzielle Unterstützung', erklärte Bahnchef Rüdiger Grube in einer Pressemitteilung der Bewerbungsgesellschaft. Man unterstütze weiter
  • 301 Leser

Ballack hofft auf Comeback am Sonntag

Schritt für Schritt wächst bei Michael Ballack die Hoffnung auf ein Comeback. 'Ich habe gelernt, Geduld zu haben, doch nun bin ich bereit', sagte der 34-jährige Star von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen nach dem 3:0-Sieg im Testspiel gegen den VfL Bochum. Dabei war der 98-malige Nationalspieler am Dienstag engagiert im defensiven Mittelfeld zur Sache weiter
  • 272 Leser

Bauinvestitionen ziehen kräftig an

Dank staatlicher Konjunkturprogramme und niedriger Zinsen sind die Bauinvestitionen in Deutschland 2010 so stark gestiegen wie seit 2006 nicht mehr. Nach ersten Berechnungen erhöhte sich ihr Volumen im Vergleich mit 2009 trotz der negativen Witterungseinflüsse preisbereinigt um 2,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Krisenjahr 2009 weiter
  • 357 Leser

Bewegung in der Drogeriebranche

Die Konkurrenz rückt Marktführer Schlecker immer mehr auf die Pelle
Die Drogeriebranche ist in Bewegung. Lange Zeit stand die Rangfolge der 'großen Drei' in Deutschland fest: Schlecker, gefolgt von dm und Rossmann. Aber die Vormacht des Ehinger Unternehmens bröckelt. weiter
  • 510 Leser

Chinas Staatschef zu Besuch im Weißen Haus

US-Präsident Obama betont Bedeutung 'universeller Rechte'
Erster formeller Staatsbesuch eines politischen Führers aus China in den USA seit 13 Jahren: US-Präsident Barack Obama empfing gestern Staats- und Parteichef Hu Jintao mit allen militärischen Ehren im Weißen Haus. Beide Staaten hätten 'enormen Anteil am Erfolg des jeweils anderen', sagte Obama. Zugleich unterstrich er die Bedeutung 'universeller Rechte weiter
  • 324 Leser

Das Kabinett ist schwanger

Familienministerin Kristina Schröder erwartet ihr erstes Baby. Auch für das Kabinett ist es eine Premiere: Schwangere gab es dort bisher nicht. weiter
  • 355 Leser

Das Leuchten der Berge

Alpenmaler Giovanni Segantini in der Fondation Beyeler
Viele verlachten den Alpenmaler Giovanni Segantini als hoffnungslos romantisierenden Idylliker. Jetzt aber zeigt ihn die Schweizer Fondation Beyeler als einen der entscheidenden Wegbereiter der Moderne. weiter
  • 328 Leser

Der Doppeljahrgang kommt

Im Jahr 2012 machen Schüler, die das verkürzte achtjährige Gymnasium (G8) absolvieren, gleichzeitig mit G9-Schülern das Abitur. Der Landeselternverband (LEB) befürchtet, dass die Kinder mit dem 'Turbo-Abitur' schlechtere Noten bekommen und dadurch benachteiligt werden - vor allem im Wettlauf um knappe Studienplätze. In Mathe und Englisch sind viele weiter
  • 1632 Leser

Die weltweit größte Modemesse für Freizeitkleidung

Die Bread & Butter gilt als weltweit größte Modemesse für Urban Streetwear, also Straßen- und Freizeitkleidung. Sie findet zweimal jährlich im Zuge der Fashion Week in Berlin statt und zieht tausende Besucher und namhafte Hersteller an. Gegründet wurde die Messe 2001 in Köln unter dem Namen Offshow for selected brands. Nach den ersten drei Events weiter
  • 322 Leser

Duell der schönsten Tennis-Damen

Julia Görges spielt für die Kollektion ihrer Gegnerin Maria Scharapowa auch mal das Model
Görges gegen Scharapowa: Das Duell in Melbourne wird ein Hingucker. Der Deutschen gelang erstmals bei einem Grand-Slam der Sprung in Runde drei. weiter
  • 391 Leser

Eine Regierung nur für Wirtschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Forderung Frankreichs nach einer europäischen Wirtschaftsregierung erstmals ausdrücklich zugestimmt. Die Regierungschefs der 27 EU-Staaten hätten schon im vergangenen Februar erklärt, dass sie sich als eine Wirtschaftsregierung verstünden, sagte Merkel dem Magazin 'Stern'. 'Es geht nicht darum, alles gleich weiter
  • 451 Leser

Eine richtige Abreibung

Handballer gehen gegen Frankreich unter - heute 'Endspiel'
Die deutschen Handballer haben von Weltmeister Frankreich eine schmerzhafte Abreibung bekommen. Nach der 23:30-Pleite müssen sie heute gegen Tunesien ran. Die Hauptrunde ist das Minimalziel. weiter
  • 253 Leser

Erstes Urteil in Sicht

Der Fußball-Wettskandal wird zur unendlichen Geschichte. Der bereits einmal wegen Wettbetrugs verurteilte Ante Sapina muss sich schon ab 24. Februar erneut vor Gericht verantworten. Das erklärte das Bochumer Landgericht gestern. Insgesamt sind 15 Verhandlungstage vorgesehen. Im aktuellen Wettskandal-Prozess könnten dagegen schon in wenigen Wochen die weiter
  • 309 Leser

Essen soll sicherer werden

Bundeskabinett legt Aktionsplan vor - Aigner: Dioxinpanscherei mit Vorsatz
Mit einem Zehn-Punkte-Plan will die Bundesregierung Lebensmittel sicherer machen. Die Panscherei von Industrie- und Futtermitteln könnte System haben. Die Opposition dringt auf mehr Öko-Produkte. weiter
  • 383 Leser

Ex-Terroristen sollen aussagen

Im Prozess gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker sollen mehrere Ex-Mitglieder der Rote-Armee-Fraktion in Stuttgart-Stammheim aussagen. Silke Maier-Witt ist für den 24. und 25. Februar als Zeugin geladen. Sie soll vor dem Oberlandesgericht zur Organisation der RAF und zur 'Offensive 77' befragt werden. Die 'Offensive 77' war eine Reihe von weiter
  • 312 Leser

Fonds für Heimkinder

120 Millionen Euro für Opfer - Betroffene: Erbärmliche Summe
Der Bundestag will einen mit 120 Millionen Euro ausgestatteten Stiftungsfonds für ehemalige Heimkinder einrichten. Eine entsprechende Empfehlung des runden Tischs unterstützen alle Fraktionen. weiter
  • 324 Leser

Fragenkatalog für Landtagskandidaten

Mit 33 000 Betrieben, 8,2 Mrd. Euro Umsatz und 243 000 Beschäftigten gehört das Hotel- und Gaststättengewerbe zu den großen Dienstleistern. Von der Politik fordert der Verband eine einheitliche Mehrwertsteuer von 7 Prozent. Die künftige Landesregierung müsse eine 'aktive Mittelstandspolitik' betreiben, wozu geförderte Weiterbildung und betriebswirtschaftliche weiter
  • 474 Leser

Freibrief für einen schnellen Tod?

Sozialausschuss des französischen Senats stimmt Legalisierung der aktiven Sterbehilfe zu
Das Thema aktive Sterbehilfe wird europaweit kontrovers diskutiert. In Frankreich stimmte der Sozialausschuss des Senats jetzt einer Legalisierung zu. weiter
  • 346 Leser

Für Magath ist alles gut

Schalke hat weiter Schulden - Manager ist trotzdem zufrieden
Fußball-Bundesligist Schalke 04 darf nicht nach Belieben einkaufen. Der Klub muss sich an bestimmte Auflagen halten. Das bestätigte Trainer Felix Magath und verteidigte zugleich den personellen Umbruch. weiter
  • 383 Leser

Generationentreff im Kloster

Bürgerinitiative rettet den 355 Jahre alten 'Kapuziner' in Rottweil
Das ehemalige Kapuzinerkloster in Rottweil war jahrzehntelang das Sorgenkind der Stadt. Nun ist es ein Schmuckstück und ein Mehrgenerationenhaus. Der Treffpunkt wird morgen eingeweiht. weiter
  • 387 Leser

Grabräuber mit Caligula erwischt

Caligula ist doch nicht in der Schweiz gelandet: Die Italienische Finanzpolizei hat einen Grabräuber mit einer Statue des römischen Kaisers erwischt. weiter
  • 363 Leser

HANDBALL-WM

Gruppe A in Kristianstad/Lund Deutschland - Frankreich 23:30 (10:13) Deutschland: Bitter (Hamburg), Heinevetter (Berlin) - Hens (Hamburg) 2, Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Roggisch (Rhein-N. Löwen), Klein (Kiel), Pfahl (Gummersbach) 2, Preiß (Lemgo) 3, Heinl (Flensburg/H.), Glandorf (Lemgo) 2, Christophersen (Berlin), Groetzki (Rhein-Neckar Löwen) weiter
  • 360 Leser

Ideen hatte er nur auf dem Platz

Dortmunder Ex-Profi Günter Breitzke lebt von Hartz IV
Der Kontrast könnte kaum größer sein. Einst war Günter Breitzke ein gefeierter Fußball-Profi beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Heute, mit 43, lebt der einstige Mittelfeldspieler von Hartz IV. weiter
  • 373 Leser

Johansson geht nach sechs Jahren

Der schwedische Tischtennis-Trainer Anders Johansson wird ab der kommenden Saison nicht mehr Coach des Bundesligisten TTF Ochsenhausen sein. Der deutsche Vizemeister und Johansson beenden ihre sechsjährige Zusammenarbeit zum 30. Juni 2011. Unter Johansson war die Mannschaft in den letzten Jahren stets in der nationalen Spitze vertreten und erzielte weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR · DIOXINSKANDAL: Die Richtung stimmt

Aber ja, Frau Aigner: Gift hat in der Nahrung nichts verloren. Es ist egal, ob Verbraucher Dioxin über Fleisch, Fisch oder Eier aufnehmen. Deshalb müssen alle Zutaten der Futtermittel auf diese Stoffe getestet werden. Ihr Grenzwert hat sich nach der Giftmenge zu richten, die Menschen maximal aufnehmen sollten. Ist zu viel drin, gehört es zur Pflicht weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · USA/CHINA: Höflich bleiben

Es ist diplomatisch geschickter, dass US-Präsident Barack Obama seinen Amtskollegen aus Peking zu einem Staatsbesuch einlud und nicht, wie sein Vorgänger George W. Bush, es bei einem Arbeitstreffen bewenden ließ und Hu Jintao damit brüskierte. Immerhin sind die USA und China die größten Wirtschaftsmächte der Welt und aufeinander angewiesen. Auch steht weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Bittere Erkenntnisse

Die Weltspitze ist Deutschlands Handballern schon vor einigen Jahren enteilt. Seit gestern macht sich die bittere Erkenntnis breit: Das Team von Heiner Brand ist den Topteams keinen Schritt näher gekommen. Eine Niederlage gegen Weltmeister Frankreich wäre zu verzeihen. Jedes Team der WM wird sich schwer tun, gegen diese Ansammlung von Handball-Könnern weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Heilende Zahlen

Hat Steve Jobs sogar seine Krankheit im Griff? Kurz nach Bekanntwerden der erneuten Gesundheitsprobleme des Apple-Chefs war der Aktienkurs eingebrochen und hatte Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet. Wenige Tage später kam es gestern zur Umkehr, als das Technologie-Unternehmen Spitzenzahlen veröffentlichte. Möglicherweise hat der alte Fuchs Steve weiter
  • 390 Leser

Krupp fordert Strafen für 'Verweigerer'

Bundestrainer Uwe Krupp fordert im Kampf um eine verbesserte Nachwuchsförderung Strafen für die 'Verweigerer' in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). 'Es kann einfach nicht nicht sein, dass etwa die beiden DEL-Finalisten kaum Nachwuchsarbeit betreiben. Da muss die DEL tätig werden', sagte der 45-Jährige auf einer Podiumsdiskussion des Kölner Stadtanzeigers weiter
  • 348 Leser

Kräftiger Aufschwung

Bundesregierung erhöht die Wachstumsprognose
Der Aufschwung in Deutschland geht nach Einschätzung der Bundesregierung auch im Jahr 2011 weiter. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hob die Prognose für das Wachstum in diesem Jahr von 1,8 auf 2,3 Prozent kräftig an. 2010 habe es ein Rekordwachstum von 3,6 Prozent gegeben. Fast 41 Millionen Bürger werden im Jahresverlauf Arbeit haben - so viele weiter
  • 314 Leser

Lakic bewahrt Lautern vor einer Blamage

Der 1. FC Kaiserslautern ist dank seines Torjägers Srdjan Lakic und einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei souverän ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Bundesligist gewann das Achtelfinale beim Drittligisten TuS Koblenz nach Startschwierigkeiten insgesamt verdient mit 4:1 (0:1) und erreichte erstmals seit 2003 wieder die Runde der letzten weiter
  • 359 Leser

Lebensmittel werden teurer

Bauern und Industrie kündigen zur Grünen Woche Trendwende an
Die Zeiten, in denen die Lebensmittel immer billiger wurden, sind vorbei. Das zumindest prognostizieren Vertreter der Ernährungsindustrie und der Landwirtschaft vor der Agrarmesse Grüne Woche. weiter
  • 418 Leser

LEITARTIKEL · AFRIKA: Drohender Dominoeffekt

Im Süden des Sudan entsteht in diesen Tagen der erste neue Staat des 21. Jahrhunderts. Die knapp vier Millionen wahlberechtigten Südsudanesen haben über die Zukunft ihres Landes abgestimmt. Und auch wenn noch fast einen Monat gezählt wird, zweifelt niemand am Ergebnis: 80 bis 90 Prozent der (ganz überwiegend christlichen) Südsudanesen votieren für die weiter
  • 369 Leser

Länder beraten Klage gegen Finanzausgleich

Im Streit um den Länderfinanzausgleich machen die drei Geberländer Bayern, Hessen und Baden-Württemberg ernst: Kommenden Montag wollen die drei schwarz-gelben Regierungen bei einer gemeinsamen Kabinettssitzung in Stuttgart zwei Professoren beauftragen, eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht vorzubereiten. Das geht aus dem Entwurf für die Kabinettsvorlage weiter
  • 395 Leser

Milliarden für Winterschäden

Ramsauer: Autobahnen und Bundesstraßen reparieren
Für die Beseitigung von Winterschäden auf Autobahnen und Bundesstraßen will Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in diesem Jahr 2,2 Milliarden Euro einsetzen. Ramsauer gab gestern vor dem Verkehrsausschuss des Bundestages einen Winterbericht ab. Er versicherte, das Geld werde reichen, um die 'schlimmsten Schäden' zu beseitigen. Der volkswirtschaftliche weiter
  • 369 Leser

MITTWOCH-LOTTO

3. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 6 8 29 34 35 Zusatzzahl23 Superzahl1 SPIEL 77 2 9 0 5 7 7 6 SUPER 6 5 2 6 4 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 393 Leser

Modezirkus in Berlin

Vielversprechender Auftakt der Fashion Week
Mit Mailand und Paris will sich Berlin modemäßig gar nicht messen. Stattdessen mausert sich die Fashion Week zur wichtigsten Modemesse für junge Menschen: Designer ebenso wie Kunden. weiter
  • 297 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Januar

Einem 56-jährigen, wiederhergestellten Patienten gefiel es in seinem Bett in einem Krankenhaus in Wolfenbüttel (Niedersachsen) so gut, dass er nicht gehen wollte. Die Klinik rief die Polizei. Da gutes Zureden nicht fruchtete, schoben die Beamten das Bett samt Inhalt zum Streifenwagen, packten den Mann ins Auto und fuhren ihn zu seiner Wohnung. Er muss weiter
  • 309 Leser

Nein zum Nationalpark

Naturpark-Vertreter wollen lieber Stärkung ihrer sieben Reservate
Einen Nationalpark soll es in Baden-Württemberg nicht geben. Eine solche Konkurrenz lehnen die Vertreter der sieben Naturparks entschieden ab. Sie fordern stattdessen eine Stärkung der eigenen Reservate. weiter
  • 304 Leser

Noch mehr neue Stellen

Wirtschaftsminister Brüderle rechnet mit anhaltendem Aufschwung
Der Aufschwung in Deutschland hält an, auch wenn die Dynamik etwas nachlässt, erwartet Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. Davon sollen die Arbeitslosen profitieren - und vielleicht die Steuerzahler. weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Geisteskranken gequält Das Schicksal eines Geisteskranken, der seit Jahren in einer Einzelzelle festgebunden ist, empört die Niederländer. Abgeordnete forderten eine Dringlichkeitsdebatte des Parlaments über den Umgang mit Psychiatrie-Patienten, nachdem das Fernsehen Bilder von Brandon (18) gezeigt hatte. Zu sehen ist, wie er mit einem Zaumzeug über weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Uhland-Preis für Lindenhof Der mit 10 000 Euro dotierte Ludwig-Uhland- Preis des Adelshauses Württemberg 2011 geht an die beiden Leiter des Theaters Lindenhof in Burladingen (Zollernalbkreis). Bernhard Hurm und Uwe Zellmer werden damit für ihre Verdienste um die Förderung der schwäbischen Mundart gewürdigt, teilte die Jury gestern in Altshausen (Kreis weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Sinkt Rentenbeitrag 2013? Der Rentenbeitrag könnte bereits 2013 sinken, ein Jahr früher als erwartet. Wegen der guten Konjunktur steht die Rentenversicherung finanziell so gut da wie seit 1993 nicht mehr. Wie das Bundessozialministerium mitteilte, wuchsen die Rücklagen 2010 nach ersten Zahlen auf 18,5 Milliarden Euro und damit auf 1,1 Monatsausgaben. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Cacaus Einsatz fraglich Fußball: Der VfB Stuttgart bangt vor dem Spiel bei Tabellenführer Borussia Dortmund um den Einsatz von Nationalspieler Cacau. Der Stürmer kann wegen Adduktoren-Problemen zurzeit nicht am Training teilnehmen. Sailer und Reif geehrt Leichtathletik: 100-m-Europameisterin Verena Sailer und Weitsprung-Ass Christian Reif sind die 'Leichtathleten weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Razzia bei Republikanern Stuttgart/Ulm - Wegen des Verdachts auf gefälschte Unterschriften für die Landtagswahl am 27. März hat die Polizei gestern die Landesgeschäftsstelle der Republikaner in Stuttgart durchsucht. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, soll die rechtsgerichtete Partei im Oktober eine Liste mit Unterstützern für einen Direktkandidaten weiter

NOTIZEN vom 20. Januar

Keine Einigung bei Bodan Die Verhandlungen über einen Sozialplan zwischen der IG Metall und der kriselnden Bodan-Werft in Kressbronn am Bodensee kommen nicht voran. 'Wir stimmen einer Schließung des Werftbereichs nur zu, wenn der Sozialplan vernünftig ausgestattet ist', sagte Lilo Rademacher, Erste Bevollmächtige des IG-Metall-Bezirks Friedrichshafen-Oberschwaben. weiter
  • 415 Leser

Offenbach verpasst weitere Pokal-Sensation

Nach dem Sensations-Sieg gegen Borussia Dortmund hat Drittligist Kickers Offenbach eine weitere Pokal-Überraschung verpasst. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Wolf verlor gestern die Nachholpartie im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:2 (0:1). Dank der beiden Treffer seines defensiven Mittelfeldspielers Timmy Simons (20./66. weiter
  • 401 Leser

Offene Feldpost aus Afghanistan

Hinweise auf Verstoß gegen Briefgeheimnis
Rund 200 000 Briefe und Päckchen verschicken deutsche Soldaten im Monat per Feldpost. Ein Teil davon soll systematisch geöffnet worden sein. weiter
  • 410 Leser

Optimismus bei Hoteliers

Reduzierung der Mehrwertsteuer löste einen Investitionsboom aus
Ein Jahr der Extreme haben die Wirte und Hoteliers im Land hinter sich. Nach deutlichen Einbußen verbuchten sie doch noch ein Umsatzplus. Die Steuerreduzierung löste einen Investitionsboom aus. weiter
  • 518 Leser

Personalpolitik reagiert auf Fachkräftemangel

. Die deutschen Unternehmen setzen in ihrer Personalpolitik angesichts des Fachkräftemangels zunehmend auf eine stärkere Mitarbeiterbindung. Nach einer gestern veröffentlichten Umfrage des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) tut dies jedes zweite befragte Unternehmen, in Großunternehmen ab 250 Beschäftigte sind es sogar drei weiter
  • 478 Leser

Plötzlich tat sich die Erde auf

20 Meter tiefer Krater in Thüringen - Unter dem Gelände verläuft ein Erkundungsstollen
. In Thüringen hat sich wieder ein Erdloch aufgetan. Unmittelbar neben einem Spielplatz in einem Wohngebiet in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) sei am Dienstagnachmittag ein 15 bis 20 Meter tiefer Krater entdeckt worden, sagte Stadtbrandmeister Ronny Schuberth gestern. Die genaue Tiefe habe aufgrund der nachrutschenden Erde noch nicht bestimmt werden können. weiter
  • 334 Leser

Prozess um Kachelmann zieht sich hin

Der spektakuläre Prozess um Wettermoderator Jörg Kachelmann könnte länger dauern als angenommen. Staatsanwalt Lars-Torben Oltrogge rechnet damit, dass sich das eigentlich bis Ende März angesetzte Verfahren hinziehen wird - auch wegen der Vernehmung einer Zeugin in der Schweiz. Eine Befragung der angeblichen Belastungszeugin wäre laut Oltrogge nicht weiter
  • 345 Leser

Rekordquartal tröstet Apple

Gute Geschäftszahlen lassen den Aktienkurs steigen
Apple rückt die Gesundheitsprobleme seines Mitbegründers Steve Jobs mit neuen Rekordquartalszahlen in den Hintergrund. Die iPhones, iPads und Mac-Computer verkauften sich so gut wie noch nie. weiter
  • 603 Leser

Runder Tisch

Bis zu 800 000 Kinder und Jugendliche lebten in den Jahren von 1949 bis 1975 in Heimen der Bundesrepublik. Die Einrichtungen befanden sich überwiegend in kirchlicher Trägerschaft (65 Prozent). Im Frühjahr 2006 wurden beim Bundestag verschiedene Petitionen von Betroffenen eingereicht, die über traumatisierende Verhältnisse durch körperliche, seelische weiter
  • 345 Leser

Samuel geht es etwas besser

Vater des verunglückten Wettkandidaten ist 'dankbar'
. Dem verunglückten Wettkandidaten Samuel Koch geht es langsam besser. 'Samuels Genesung macht Fortschritte', schrieb sein Vater Christoph Koch gestern in einer Mitteilung an die Medien. 'Für sein Fühlen und seine Beweglichkeit gibt es kleine Anzeichen einer Besserung, für die wir sehr dankbar sind.' Samuel war in der ZDF-Show 'Wetten, dass . . ?' im weiter
  • 341 Leser

Schläge und Elektroschocks

In Tunesien wurden Regimekritiker inhaftiert und gefoltert
Die Misshandlung von Regimegegnern war Standard unter der Regierung des gestürzten tunesischen Diktators Ben Ali. Amnesty International hat die neue Regierung aufgefordert, Grundrechte zu respektieren. weiter
  • 398 Leser

Schweinerei vor dem Kanzleramt

Als Angela Merkel und ihr Kabinett drinnen den Aktionsplan von Agrarministerin Ilse Aigner (CSU) gegen Dioxin in der Nahrung beschlossen, trieb der Öko-Bauer Rudolf Bühler aus Wolpertshausen bei Schwäbisch Hall seine Herde vor das Berliner Kanzleramt. Die Schwäbisch-Hällischen Landschweine sollten ein sichtbares Zeichen für die Forderung nach einer weiter
  • 305 Leser

Schäuble gibt im Steuerstreit nach

Die Bürger sollen schon in diesem Jahr bei der Einkommensteuer etwas entlastet werden. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stimmte nach wochenlangem Koalitionsstreit zu, dass die Werbungskostenpauschale bereits 2011 erhöht wird. Allerdings geht es nur um maximal drei Euro Steuerersparnis im Monat - weit weniger als bereits in Kraft getretene Belastungen weiter
  • 321 Leser

Solarförderung wird wohl im Juli gekürzt

Zur Begrenzung der Stromkosten für die Verbraucher haben sich das Bundesumweltministerium und die Solarbranche auf eine vorgezogene Förderkürzung um bis zu 15 Prozent im Juli geeinigt. Das hieß es aus Branchen- und Koalitionskreisen. Anfang 2012 wird es eine weitere Kürzung um 9 Prozentpunkte geben. Damit könnte die Förderung um bis zu 24 Prozent auf weiter
  • 436 Leser

SPD sieht sich als 'Vollsortimenter'

Abgrenzung zum Wunschpartner Grüne
SPD-Landeschef Nils Schmid gibt sich siegesgewiss: 'Noch nie gab es eine so realistische Option' auf einen Regierungswechsel, sagt er. weiter
  • 311 Leser

Ssss

Werden G8-Schüler im Land benachteiligt, wie der Landeselternbeirat beklagt? Kultusministerin Marion Schick (CDU) stellt Hilfen in Aussicht. weiter
  • 306 Leser

STICHWORT · AKTIONSPLAN DIOXIN: 14 Punkte für mehr Sicherheit

Futtermittelproduktion sicher gestalten: 1. Grundsätzliche Zulassungspflicht für Futtermittelbetriebe. 2. Trennung der Produktionsströme von Futterfetten und Industriefetten. 3. Positivliste, welche Einzelfuttermittel verarbeitet werden dürfen. 4. Verpflichtung zur Absicherung des Haftungsrisikos für Futtermittelunternehmer. 5. Verbindliche Vorgaben weiter
  • 248 Leser

Stromkunden zu Wechsel bereit

. Verbraucher sind immer öfter bereit, ihren Stromanbieter zu wechseln. Rund ein Viertel der Bürger will sich in diesem Jahr einen neuen Versorger suchen, wie eine repräsentative Umfrage der Unternehmensberatung Putz & Partner ergeben hat. Die Hälfte der Verbraucher könnte sich einen spontanen Wechsel vorstellen. Nur 24 Prozent schließen das ganz weiter
  • 492 Leser

Trainer in aller Munde

Felix Magath ist derzeit überall präsent. Lieber als über seinen Klub, spricht er über das Söldnertum im modernen Fußball. Er sieht im Verhalten von Profis wie Demba Ba oder Jefferson Farfan eine ernsthafte Gefahr, die es zu bekämpfen gelte. Sperren für internationale Wettbewerbe wie die Champions League, einen zeitlich begrenzten Rauswurf aus der Nationalelf weiter
  • 239 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne 2. Runde Herren/Damenab 9.00 Uhr Biathlon - Weltcup in Antholz 10 km Sprint der Männer ab 14.30 Uhr Motorsport - Rallye Monte Carlo, 1. Tag St. Jean en Royans - Font d'Urle ab 16.00 Uhr Skispringen - Weltcup in Zakopane Qualifikationab 17.45 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden, Vorrunde Brasilien - Japan weiter
  • 342 Leser

Unmut über Ermittler

Loveparade: Staatsanwalt lädt die Chefs nicht vor
Die Loveparade-Katastrophe schlägt neue Wellen. 16 Beschuldigte nennt die Staatsanwaltschaft Duisburg. Nicht darunter: die Chefs - weder Duisburgs Oberbürgermeister noch der Veranstalter. weiter
  • 380 Leser

Verdi kritisiert heimliche Beraterkontrolle

Die Gewerkschaft Verdi wehrt sich gegen verdeckte Kontrollen von Bankberatern durch die staatliche Finanzaufsicht. Diese Bestimmung im geplanten Anlegerschutzgesetz kriminalisiere die Beschäftigten. Rund 70 000 Bankmitarbeiter hätten sich per Unterschrift dagegen ausgesprochen. Der Gesetzentwurf, der in der kommenden Woche zur Abstimmung im Bundestag weiter
  • 383 Leser

Vier mal so viel Tablet-PCs

Tablet-Computer werden sich laut Marktforschungsfirma IDC weltweit bis 2012 mit 70,8 Millionen Stück mehr als vervierfachen. IDC schätzt die Zahl der 2010 verkauften Tablet-Computer auf nahezu 17 Millionen. Die Marktforscher von Forrester und Gartner wagten im Oktober sogar die Prognose von gut 103,4 Millionen verkauften Tablets im kommenden Jahr. dpa weiter
  • 912 Leser

Viktor Orban im Kreuzfeuer der Kritik

Ungarischer Ministerpräsident verteidigt im Europaparlament sein umstrittenes Mediengesetz
Einen symbolischen Maulkorb hatten sich viele Europaabgeordnete verpasst. Damit wollten sie gegen Ungarns Premier Orban und sein Mediengesetz protestieren. Nun will sich die EU-Kommission einschalten. weiter
  • 365 Leser

Volkswagen plant neue Marke eigens für China

Der Autobauer Volkswagen plant die Entwicklung einer neuen Marke für den chinesischen Markt. 'Eine lokale Automarke sehen wir grundsätzlich als Chance, in Marktsegmenten aufzutreten, in denen Volkswagen bislang nicht in China vertreten ist', sagte der VW-China-Chef, Karl-Thomas Neumann, dem 'Handelsblatt'. Ein Firmensprecher in Peking bestätigte die weiter
  • 520 Leser

Vorwurf der Meuterei auf der 'Gorch Fock'

Auf dem Segelschulschiff 'Gorch Fock' der Deutschen Marine ist es nach dem Tod einer Offiziersanwärterin Ende 2010 zu einem schweren Zwischenfall gekommen, der mehreren Offiziersanwärtern den Vorwurf der Meuterei einbrachte. Nur die Entscheidung der Marineführung in Deutschland, die gesamte Ausbildung auf dem Schiff vorerst auszusetzen, habe die Situation weiter
  • 303 Leser

Vorwürfe gegen Oberstaatsanwalt

. Die Grünen im Landtag fordern den Abzug eines Oberstaatsanwalt von den Ermittlungen zum harten Polizeieinsatz am 30. September gegen Stuttgart-21-Gegner. Oberstaatsanwalt Bernhard Häußler habe weit vor Ende des Ermittlungen durch öffentliche Äußerungen zu erkennen gegeben, dass er voreingenommen ist. 'Deshalb müssen die anhängigen Ermittlungsverfahren weiter
  • 5
  • 320 Leser

Was die Fondation Beyeler dem Erfolgsjahr 2010 folgen lässt

385 146 Kunstfreunde kamen 2010 in Renzo Pianos Museumsbau im schweizerischen Riehen bei Basel, 18 Prozent mehr als im Vorjahr. Zudem haben 671 000 Kunstinteressierte die Webseite der Stiftung angeklickt, die 2010 neu aufbereitet wurde. Sie zeigt erstmals die ganze Sammlung online. (www.fondationbeyeler.ch) Der Segantini-Schau folgt Mitte Mai eine Gegenüberstellung weiter
  • 348 Leser

Wüstenrot verkauft mehr Bausparverträge

. Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Bausparverträge verkauft als im Jahr zuvor und das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte eingefahren. Die Nummer zwei der Branche in Deutschland habe das Bausparneugeschäft im vergangenen Jahr um ein Drittel auf eine Brutto-Bausparsumme von 14,7 weiter
  • 508 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Audi rüstet auf Der Autobauer Audi rüstet im Wettlauf um die Spitze der Luxushersteller auf und baut unter anderem sein Werk in Ungarn aus. Dort soll ein weiteres Schwestermodell des erfolgreichen Kompaktwagens A3 entstehen. Goldman Sachs baut ab Goldman Sachs verdiente im vierten Quartal mit 2,2 Mrd. Dollar nicht mal halb so viel wie im extrem starken weiter
  • 492 Leser

Leserbeiträge (3)

Wieder Kleinstaaterei

Zur „Korridorsperrung“ wegen mautflüchtiger Lkw:Bei allem Verständnis für die Anwohner der betroffenen Straßen halte ich es für falsch, dass jetzt auch die Ostalbpolitiker auf den völlig falschen Zug der Herren Hammer und Hermann aufgesprungen sind.Es kann doch nicht sein,dass ein kleiner Provinzbürgermeister über die Verkehrsführung einer weiter
  • 2
  • 1327 Leser

Mehr Kontrollen und härtere Strafen

Zu „Skandal weitet sich aus“ vom 10. Januar:Die dämliche Rhetorik der Politik, dass nur eine europaweite Regelung sinnvoll sei, ist unerträglich. Es ist darauf hinzuwirken, dass keine giftstoffbelastete Lebensmittel exportiert und die in Deutschland angebotenen, frei von gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffen sind. Abscheulich, schändlich weiter
  • 1
  • 1223 Leser

Was wird wohl als nächstes aufgetischt?

Dioxinskandal:Während Verbraucherministerin Aigner und die Bundesländer noch Ursachenforschung betreiben, um dem Dioxinskandal und dessen Umfang auf die Schliche zu kommen, sitzen zur gleichen Zeit schon wieder hunderte Wissenschaftler im Auftrag ihrer Arbeitgeber und brüten, was sie uns als nächstes Unappetitliches in der Nahrungskette anbieten könnten! weiter
  • 4
  • 1402 Leser