Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Februar 2011

anzeigen

Regional (89)

Die Schmiedgasse im Blick

Schwäbisch Gmünd. Gleich drei Stadträte regten am Mittwoch im Bauausschuss Verbesserungen für die Vordere Schmiedgasse an: Thomas Kaiser (CDU) will, dass im Bereich der Bushaltestelle Sitzgelegenheiten aufgestellt werden. Elmar Hägele (Bündnis 90 / Grüne) bemängelte, dass die Haltestelle dunkel sei, wenn die Geschäfte am Abend schließen und kein Licht weiter
  • 5
  • 291 Leser

Finanzplanung des Verbandes

Mutlangen. Um die Finanzplanung 2011 geht es bei der Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald am Mittwoch, 9. Februar, ab 19 Uhr im Rathaus Mutlangen. weiter
  • 8010 Leser

Depressionen verstehen lernen

Eschach. Mit dem Fachvortrag zum Thema „Depressionen verstehen lernen“ gastiert Dr. Wolfgang Klein aus Untergröningen am Freitag, 4. Februar, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach beim Landfrauenverein Eschach. Der Arzt wirft einen Blick auf die verbreitete Seelenkrankheit und zeigt Wege zum Umgang mit ihr auf. Eingeladen weiter
  • 282 Leser

Notizen aus dem Rat

Klösterleschule geht zügig voran Die Sanierungsarbeiten an der Klösterleschule gehen zügig voran. Am Montag sei mit der technischen Installation, mit Elektro- und Heizungsarbeiten begonnen worden, sagte am Mittwoch Hochbauamtsleiterin Gisela Bader im Bauausschuss. Die Stadträte gaben grünes Licht für weitere Arbeiten.Sporthalle im Unipark wird saniert weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Ruheständler treffen sich Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich am heutigen Donnerstag, 3. Februar, um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße zu einem Austausch.Himmelreich geöffnet Das Naturfreundehaus Himmelreich hat ab Samstag, 5. Februar, wieder jedes Wochenende geöffnet, außerdem weiterhin jeden Mittwoch.Radar Jam im Musicclub-Kneiple weiter
  • 230 Leser

Drei Bauhofmitarbeiter sind Minimum

Interkommunaler Zweckverband Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot beschlossen Etat für 2011
Der harte Winter zeigt es: drei Bauhofmitarbeiter sind das Minimum. Bürgermeister Jochen Renner aus Täferrot kündigte eine Diskussion hierüber an. Außerdem gab’s am Mittwoch einen Wechsel im Vorsitz des Zweckverbands von Täferrot und Ruppertshofen. weiter
  • 281 Leser

Wahlkampfsplitter

Spraitbach. Zu einem Gemeindebesuch nach Spraitbach sind der Landtagskandidat der SPD und Bürgermeister von Heubach, Klaus Maier, und Zweitkandidat Jakob Unrath gekommen, um das Unternehmen „Sprait-Tech GmbH“ zu besichtigen. Bürgermeister Ulrich Baum und Geschäftsführer der Sprait-Tech, Jürgen Bitzer, führten sie durch das Existenzgründer- weiter
  • 445 Leser

Kurz und bündig

Burlesque im alten Schlachthof AmFreitag, 4. Februar, erreicht das „Burlesque-Fieber“ auch den Ostalbkreis. Miss Piranja gastiert mit ihrem Programm „Rock’n’Tease“ zum ersten Mal in Schwäbisch Gmünd im Alten Schlachthof. Im Gepäck hat sie internationale Künstler/-innen die gemeinsam einen Abend voller Erotik, Rock’n’Roll weiter
  • 233 Leser

2345 Euro für die Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Geburtstagsspende für die Johanniskirche: Professor. Dr. Hubert Herkommer hatte sich zur privaten Feier seines 70. Geburtstages anstelle von Geschenken eine Spende für die Restaurierung der Johanniskirche gewünscht. Der Jubilar konnte aus diesem Anlass einen Betrag von 2345 Euro auf das Konto des Münsterbauvereins überweisen. weiter
  • 2124 Leser

Polizeibericht

EisglätteSchwäbisch Gmünd 10.000 Euro Sachschaden entstand am Dienstag gegen 17.20 Uhr, als ein Autofahrer trotz langsamer Fahrweise auf eisglatter Fahrbahn im Lüderitzweg ins Schleudern geriet. Sein Pkw BMW stieß dabei gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw sowie gegen einen Zaun.Unfallflucht schnell geklärtLorch Nachdem sie am Dienstag gegen 12 weiter
  • 382 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBenno Golusda, Dahlienweg 4, zum 91. GeburtstagMaria Wazlawik, Oderstraße 101, Betteringen, zum 90. GeburtstagMustafa Baur, Dominikus-Debler-Straße 52, zum 88. GeburtstagElsa Müller, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. GeburtstagTheodor Grimm, In den Hagenäckern 56, Bettringen, zum 84. GeburtstagKemal Korkmazyigit, Oderstraße 79, Bettringen, weiter
  • 218 Leser

Carl Zeiss feiert seine Vereinigung

Tag der offenen Tür in Jena
Am 1. Oktober öffnet Carl Zeiss in Jena seine Tore und lädt zum Tag der offenen Tür ein. Mit dieser Veranstaltung feiert Carl Zeiss gemeinsam mit der Öffentlichkeit den 20. Jahrestag der Wiedervereinigung des Unternehmens im Jahr 1991, das nach 1945 getrennt worden war. weiter
  • 710 Leser

Kritik an der Samariterstiftung

Beschäftigte der Aalener Reha-Klinik wie auch Landrat und AOK-Chef sehen Klinikbetreiber in der Verantwortung
Die Beschäftigten der Geriatrischen Reha-Klinik kämpfen weiter um ihre Arbeitsplätze. Über viel Zuspruch und Solidaritätsbekundungen darf sich die Belegschaft freuen, die Zukunft der Einrichtung steht dennoch auf der Kippe. weiter
  • 192 Leser

„Wohnen am Salvator“ ungewiss

Anlage soll nicht durch Bebauung gestört werden – Stadträte entscheiden
Gmünds Gemeinderat soll in Ruhe entscheiden können, ob unterhalb des Salvators an der Salvatorstraße weitere Wohnhäuser entstehen. Dies machten am Mittwoch OB Richard Arnold und Baubürgermeister Julius Mihm im Bauausschuss deutlich. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Dialogsuche auf neuen Wegen

Ostalbkreis. „Gesucht: Glaubwürdige Rede von Gott“. So lautet der Titel einer Veranstaltungsreihe, die die katholische Erwachsenenbildung mit Kooperationspartnern in ihrem neuen Halbjahresprogramm vorstellt. Man möchte bei diesen Veranstaltungen bewusst herkömmliche innerkirchliche Räume verlassen.„Wir wollen uns auf den Weg machen“, weiter
  • 412 Leser

Zwei Schecks der Lions Ostalb-Ipf

Der Präsident des Lions Club Ostalb-Ipf, Erich W. Hacker, und Erich Göttlicher, 1. Vizepräsident, haben im Aalener Landratsamt zwei Spendenschecks an Landrat Klaus Pavel übergeben. Insgesamt 2500 Euro stellt der Lions Club aus den Erlösen seiner Aktivitäten im vergangenen Jahr für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. Mit 1000 Euro unterstützen die Lions weiter
  • 526 Leser

Geschichte auf dem Dorfplatz

In Böbingen gibt es Ideen, ein altes Backhaus auf dem neuen Dorfplatz aufzubauen
Könnte das alte Backhaus, das im Moment ein Schattendasein auf Privatgrund fristet, eventuell in den neuen Dorfplatz von Oberböbingen integriert werden? Dieser Frage gingen am Mittwoch die Mitglieder des Technischen Ausschusses gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Stempfle und Stadtplaner Alexander Speidel auf den Grund. weiter
  • 479 Leser

Schmuckstücke ergaunert

Stuttgart. Zwei Männer haben in einem Schmuckgeschäft in der Calwer Straße am Dienstag Armbänder und Anhänger im Wert von mehreren hundert Euro ergaunert. Die Männer ließen sich verschiedene Schmuckstücke zeigen. Währenddessen lenkten sie die allein anwesende Verkäuferin ab und stahlen Schmuck. Den Verlust bemerkte die Angestellte erst, als die beiden weiter
  • 400 Leser

Bei Leuze und Theater wird gegraben

Für den Rosensteintunnel
Mit Bauarbeiten zwischen dem Leuze Mineralbad, Berger Sprudlern und dem Wilhelmatheater werden Versorgungsleitungen umgelegt als Vorbereitung für den B-10-Rosensteintunnel. weiter
  • 341 Leser

Der Kommandant kündigt

Monatelanger Konflikt in der Göppinger Feuerwehr bereinigt
Nach einem sehr ausführlichen Gespräch beim Regierungspräsidium Stuttgart ist eine einvernehmliche Lösung im Konflikt um den Göppinger Feuerwehrkommandanten in Sicht: Amtsinhaber Guntram Vollmer will ein alternatives Stellenangebot annehmen, „das seinen hohen fachlichen Kompetenzen entgegen kommt“, wie es in einer Mitteilung der Stadt Göppingen weiter
  • 716 Leser
Aus der Region
Mann ohne NamenHerbrechtingen. Neben Amtsinhaber Dr. Bernd Sipple strebt nun ein weiterer Kandidat den Chefsessel im Herbrechtinger Rathaus an. Allerdings: Namentlich genannt werden möchte er bis auf Weiteres nicht. Das hat Folgen: Der Gemeindewahlausschuss ist zu dem Ergebnis gelangt, dass es keinen sachlichen Grund dafür gibt, die persönlichen Angaben weiter
  • 818 Leser

Kunstgenuss mit Brief und Siegel

Böbinger Werkrealschüler besuchen Kunstmuseen und bekommen vom Kulturbeirat Teilnahmebestätigung
Der Böbinger Kulturbeirat fördert die Teilhabe junger Menschen an Kunst und Kultur. Wer als Schüler eine der Kulturfahrten des Beirates mitmacht, bekommt dafür eine Bestätigung, die er Bewerbungen beilegen kann. weiter
  • 340 Leser

Von Barock bis Punk

Neuer Chor des Schwäbischen Chorverbands tritt auf
Der Schwäbische Chorverband (SCV) lädt am Sonntag, 6. Februar, um 17 Uhr zur Premiere seines jüngsten Verbandschores „lemotion“ in den barocken Sommersaal nach Stetten im Remstal ein. weiter
  • 224 Leser

Kritik an der Samariterstiftung

Beschäftigte der Aalener Reha-Klinik wie auch Landrat und AOK-Chef sehen Klinikbetreiber in der Verantwortung
Die Beschäftigten der geriatrischen Reha-Klinik kämpfen weiter um ihre Arbeitsplätze. Über viel Zuspruch und Solidaritätsbekundungen darf sich die Belegschaft freuen, die Zukunft der Einrichtung steht dennoch auf der Kippe. weiter
  • 904 Leser

„Jahrtausend-Flut passt rein“

Planer erläutert Details zur Höherlegung des Josefsbachs
Die Höherlegung und Umgestaltung des Josefsbachs ist ein zentrales Element der Landesgartenschau. Viele Anwohner jedoch befürchten, dass sich dadurch die Hochwassergefahr für ihre Gebäude erhöht. Experten, die am Mittwoch dem Bauausschuss die Planungen vorstellten, sagen: Diese Gefahr wird keinesfalls größer. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Kontakta soll die Region verbinden

Verbrauchermesse bis Sonntag
Es ist ein Neustart, und ein Zeichen von Kooperation in der Region. Aalen und Heidenheim organisieren die Kontakta, die große Verbrauchermesse im Greut mit 220 Ausstellern. Lokalpolitiker loben den neuen regionalen Geist, und hoffen auf ein Schaufenster für die Wirtschaft und die Stärken ganz Ostwürttembergs. weiter
  • 394 Leser

18 teils dramatische Einsätze und wachsende Aufgaben

Hauptversammlung bei der Abteilung III Wetzgau-Rehnenhof der FFW Schwäbisch Gmünd
Auf ein arbeitsintensives Jahr und auch auf zusätzliche Aufgaben in der Zukunft richteten sich die Blicke bei der Hauptversammlung der Abeilung III Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, an der auch Stadtbrandmeister Bernd Straile und „Bezirksbürgermeister“ Konrad von Streit teilnahmen. weiter
  • 356 Leser

„Spielt fair!“-Wettbewerb

Spielzeug-Wettbewerb für Kindertagesstätten, Kindergärten, Krippen und Horte
Am Mittwoch, 9. Februar, gibt’s eine Einführung zum Spielzeug-Wettbewerb des Gmünder Weltladens. Los geht’s um 17.30 Uhr im Loreto. Thema des Wettbewerbs: „Spielzeug und faire Produktion“. weiter
  • 204 Leser

Fußmarsch durch Alaska

Extremsportler zu Gast beim Altersgenossenverein 1947
Der Altersgenossenverein 1947 startete sein neues Jahresprogramm mit einem spannenden Vortrag von Walter Hösch. Der Extremsportler aus Lindach berichtete, wie er Alaska zu Fuß bereiste. weiter
  • 228 Leser

Teure Fahrkarten verärgern

Grundschul-Eltern in Alfdorf und den Ortsteilen sammeln Unterschriften gegen die Erhöhung der Buspreise
Eltern aus Alfdorf, Pfahlbronn und kleineren Alfdorfer Teilorten sind sauer, weil die Monatskarte für Grundschüler künftig 36,25 anstelle von 15 Euro kosten wird. Die Elternvertreter der Schulen sammeln jetzt Unterschriften, um gegen den Beschluss des Kreistages vorzugehen. weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Rocken für Klösterle Der Großbrand in der Klösterleschule Schwäbisch Gmünd bedeutete für Schüler und Lehrer große Verluste. Um der Grundschule unter die Arme zu greifen, veranstalteten die Erlebnisgastronomie „Gran 7070“ und die Band „Sunrise“ eine Benefizkonzert unter dem Motto „Wir rocken fürs Klösterle“. Romina weiter
  • 233 Leser

Altersgenossen fahren Ski in Merlau

Die Tagesskiausfahrt des Bettringer Altersgenossenvereins 1965/66 führte in diesem Jahr nach Merlau bei Damüls. Im voll besetzten Bus ging die Fahrt in Richtung Bregenzerwald. Am Ziel angekommen, befürchteten die Mitgereisten, dass das Wetter ihnen einen Strich durch die Rechnung machen könnte. In Merlau nieselte es und so drohte die Skiausfahrt ins weiter
  • 235 Leser

Straßdorf ehrt Schützenkönige

Erfolgreiche Schützen des Straßdorfer Schützenvereins erhalten Medaillen
Im Vereinsheim des Schützenvereins Straßdorf wurden die Vereinsmeister geehrt. Vorsitzender Thomas Wanner freute sich über die Vergabe zahlreicher Titel. weiter
  • 286 Leser

Diepelt ist neuer Vorsitzender

Neuwahlen und Jahresprogramm bei der Jahresfeier des Auto- und Motorsportclubs
Vom jungen Kartfahrer zum Vorsitzenden: Thomas Diepelt löst bei der Jahreshauptversammlung Dietmar Fuchs als Vorsitzenden des Gmünder Auto- und Motorsportclub (AMC) ab. Zudem gab’s einen Ausblick auf 2011. weiter
  • 246 Leser

„Wie kann Gott das zulassen?“

Alfdorf. Pfarrer Marc Grießer hält am Mittwoch, 9. Februar, einen Vortrag im katholischen Gemeindehaus St. Clemens Maria Hofbauer in Alfdorf. Das Thema lautet „Wie kann Gott das zulassen?“ Wieso verhindert Gott nicht, dass Menschen einander töten? Im Vortrags- und Gesprächsabend versucht Grießer, dieser und ähnlichen Fragen auf den Grund weiter
  • 243 Leser

Mord(s)fälle – böse bis skurril

Literarische Reihe in Schorndorf
Das Kulturforum Schorndorf veranstaltet zusammen mit der Stadtbücherei Schorndorf die literarische Reihe Mord(s)fälle. Die Facetten der Kriminalliteratur – von böse über skurril bis hin zu humorvoll – finden in der Lesereihe ihren Ausdruck. weiter
  • 458 Leser
Schaufenster
Grachmusikoff„Too old to die young!“, so lautet das Motto von Grachmusikoff. Blues, Blos’n Fun ist zu erleben am Freitag, 11. Januar, 20.30 Uhr in der Auerbachhalle in Urbach. Die Band steht nun schon im 33. Jahr auf den Bühnen des Landes und spielt nach wie vor diese Mixtur aus Blues, Balladen und Polka – aufgefrischt mit altem weiter
  • 467 Leser

Jeder muss sich selbst informieren

In den kommenden Wochen führen die Tankstellen im Gmünder Raum den Biokraftstoff E10 ein – dieser ist nicht für jedes Fahrzeug tauglich
Noch in diesem Monat wird es an den Tankstellen den sogenannten Biokraftstoff E 10 geben, der zehn Prozent Bioethanol enthält. Die Tankstellen im Gmünder Raum bekommen den neuen Sprit in den nächsten Wochen. Da manche Autos den höheren Anteil an Ethanol im Benzin nicht vertragen, sollten sich Fahrer vor dem Tanken bei ihrer Werkstatt oder beim Autohändler weiter
  • 422 Leser

Helfen lernen – und Nein sagen

Der Sozialführerschein hat sich etabliert – Erfahrungen von Teilnehmern und Ausbildern
Einfach rumsitzen, die Hände in den Schoß legen? „Das ist wirklich nicht mein Ding“, sagt Ingeborg Buchheister ganz entschieden. Auch als Rentnerin will sie etwas Nützliches tun. Und vielleicht manches richtiger machen, wofür sie früher keine Zeit hatte. „Für mich ist das mit dem Sozialführerschein genau das Passende“, findet weiter
  • 778 Leser

Kinder sammeln für Arme

Schüler der Grundschule Wißgoldingen spenden für „Ärzte für die Dritte Welt“
Wißgoldinger Grundschüler haben fleißig gebacken und Gebäck verkauft. Das eingenommene Geld übergaben sie der Hilfsorganisation „Ärzte für die Dritte Welt“. weiter
  • 161 Leser

Jahresfeier beim Badmintonverein

Der Badmintonverein Waldstetten hat kürzlich seine Jahresfeier veranstaltet. Zuerst wurden zwei Stunden lang diverse Badminton-Doppel gespielt. Die Spieler, welche die meisten Doppel gewannen, konnten sich anschließend Preise auswählen. Danach war Relaxen, Schwitzen und Schwimmen in der Waldsauna angesagt. Am Abend kehrten alle ausgeruht, aber recht weiter
  • 200 Leser

Die Fachkräfte suchen

WiRO unterstützt beim Gewinnen von neuen Mitarbeitern
Studien belegen, dass sich in Ostwürttemberg als Innovationsstandort die Gewinnung von hochqualifizierten Mitarbeitern zunehmend schwieriger gestalten wird. Dieser Entwicklung gegensteuern will die WiRO mit einer Online-Plattform, die Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Kräften unterstützt. weiter
  • 759 Leser

„Gekauft in Germany“ herausstellen

Marketing-Club Ostwürttemberg untersucht den Mythos vom „König Kunde“
„König“, „Freund“, wahlweise auch „das meistgefürchtete Wesen der Handelswelt“: Die Etiketten, die der Kunde im Marketing mit sich trägt, sind ebenso zahlreich wie die Klischees über die vermeintliche „Servicewüste Deutschland“. Was ist dran am „Mythos vom König Kunde?“ Prof. Alexander Haubrock weiter
  • 703 Leser

Auch beim Wohnen der Westblick

Räte aus Gmünd und Waldstetten beschließen den gemeinsamen Flächennutzungsplan
In Schwäbisch Gmünd sollen bis zum Jahr 2022 maximal 139 Hektar überbaut werden, mit Wohnhäusern und Gewerbegebäuden. In Waldstetten beträgt die Neubaufläche 13,6 Hektar. Dafür stimmten am Mittwoch Räte aus Schwäbisch Gmünd und Waldstetten in einer gemeinsamen Sitzung. weiter
  • 3
  • 337 Leser

Von einer hoffnungsvollen Einsicht

KinoZeitung zeigt am Donnerstag erstmals überhaupt in einem deutschen Kino „Tage die bleiben“
„Tage die bleiben“ heißt der Film, den die KinoZeitung am Donnerstagabend im Gmünder Turmtheater zeigt. Exklusiv in einem deutschen Kino als Premieren-screening. Mit dabei sind die Regisseurin Pia Streitmann und die Produzenten Fritz Böhm und Christoph Strunck. weiter
  • 5
  • 642 Leser

Weltschmerz in Töne gegossen

Fado-Sängerin Ana Moura zu Gast beim Gschwender Musikwinter
Mit Mick Jagger stand sie auf der Bühne, in Portugal füllt sie die ganz großen Hallen, Ana Moura ist ein Star. Und doch lässt sie keinen Zweifel zu: „Ich gehöre dem Fado, ich bin eine Fadista.“ weiter
  • 491 Leser

Kennedy brilliert bei Jazz Lights

Der Kartenverkauf für die 21. Jazz Lights hat begonnen – Nigel Kennedy Band setzt am 9. April ein Highlight
Knapp zwei Monate noch, dann beginnen die 21. Jazz Lights. Schon jetzt können sich Festival-Freunde die Eintrittskarten für vier Jazz Lights-Konzerte sichern: Die Tickets für die Nigel Kennedy Band, das Duke Ellington Orchestra, das Markus Minarik Trio und die Zydeco-Playboys liegen bereits bei den offiziellen Vorverkaufsstellen bereit. weiter
  • 561 Leser

Aufbruch aus dem Winterschlaf

Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 plant im Februar mehrere Veranstaltungen
„Aus dem Winterschlaf“ aufbrechen will das Gmünder Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21: Deshalb planen die Mitglieder im Feruar mehrere Veranstaltungen. Grundlage dafür ist, dass sie den Schlichterspruch Heiner Geißlers „mehrheitlich nicht akzeptieren“. weiter
  • 4
  • 657 Leser

Seit 40 Jahren Musik für alle

Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd feiert Jubiläum – die Bildungsinstitution ist Bindeglied zur Kultur
Vor 40 Jahren wurde die Städtische Musikschule gegründet. Damit war Schwäbisch Gmünd vergleichsweise früh dran. Heute ist die Musikschule anerkannte Bildungsinstitution und Bindeglied zur Kultur. Auftakt des Jubiläumsprogramms ist im März. weiter
  • 421 Leser
130 Gartenhauseinbrüche und fast 20 Fahrzeugaufbrüche aufgeklärt

Großer Ermittlungserfolg in Weinstadt

Tierfallensteller geschnappt: 50 tiefgefrorene Singvögel und ein Eichhörnchen entdeckt

Weinstadt. Nach insgesamt mehr als 130 Gartenhauseinbrüchen und nahezu 20 Fahrzeugaufbrüchen können die Bürger aus Weinstadt im Rems-Murr-Kreis wieder aufatmen. Seit Mitte Oktober 2010 kam es in Weinstadt immer wieder zu Gartenhauseinbrüchen. Im gesamten Stadtgebiet wurden Gartenhäuser aufgebrochen, wobei schwerpunktmäßig

weiter
  • 652 Leser

Jeder ein Teil des Ganzen

Mitarbeiter-Erscheinungsfest der evangelischen Kirchengemeinde in Böbingen
Eine feste Institution ist inzwischen das „Mitarbeiter- Erscheinungsfest“ zu Beginn des Jahres in der evangelischen Kirchengemeinde Böbingen. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer aus allen Bereichen des Gemeindelebens waren der Einladung in die Cafeteria des Seniorenzentrums gefolgt. weiter
  • 194 Leser

Kabarett mit Frank Sauer

Waldstetten. Volkshochschule und Gemeinde Waldstetten präsentieren am Freitag, 18. Februar, Frank Sauer mit seinem Programm „Vom Tellerwäscher zum Geschirrspüler“. Ob Schauspieler, Schnulzenheuler oder Promi-Koch – erfolgreich sein bedeutet: das Ziel erreicht, den Gipfel erklommen, die Kuh gemolken zu haben. Frank Sauer hat ein Programm weiter
  • 151 Leser

Kreissparkasse Ostalb – weiterhin klar die Nr.1

Der führende regionale Finanzdienstleister verzeichnete 2010 überdurchschnittliche Wachstumsraten und Rekordwerte
Die Kreissparkasse Ostalb hat 2010 ihre Position als regionaler Finanzdienstleister Nr. 1 und verlässlicher Partner von Handwerk und Mittelstand konsequent ausgebaut und mit neuen Rekordzahlen unterstrichen: Die Bilanzsumme stieg um 149 Mio. auf über 4,64 Mrd. Euro, das Betriebsergebnis kletterte auf 51 Mio. Euro. „Mit unseren Zuwachsraten in weiter
  • 789 Leser

Polizei warnt vor Trickdieb

Aalen-Wasseralfingen. Ein 74-jähriger Wasseralfinger wurde am Mittwochmittag Opfer eines äußerst fingerfertigen Trickdiebes und verlor dabei 300 Euro.

Die Vorgehensweise ist nicht neu, alles geschieht unter den Augen des Opfers, aber so geschickt, dass während der Tathandlung nicht der Hauch eines Verdachts entsteht. Der Täter

weiter
  • 717 Leser

Neues Auto für Wassermeister

Die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Wasserversorgung in Waldstetten erhalten einen neuen Allrad-Kastenwagen
Die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Wasserversorgung in Waldstetten haben ein neues Dienstfahrzeug erhalten. Bürgermeister Michael Rembold hat das Auto auf dem neuen Baubetriebshof offiziell übergeben. Es handelt sich um einen Allrad-Kastenwagen mit Werkstatteinrichtung. Der Preis betrug 43 000 Euro. weiter
  • 257 Leser

„Frisch gewagt“ im Muckensee

„Dein Theater“ am 19. März
Der „Runde Kultur Tisch“ Lorch setzt seine Reihe „Kultur im Muckensee“ fort. Am 19. März ist „Dein Theater“ zu Gast im Café. weiter
  • 320 Leser

Lieder zwischen Himmel und Erde

Gelungenes Konzert des Chores „Online“ im Gemeinschaftszentrum in Welzheim
Mit seinem neuen Programm gab der Chor „Online“ aus Alfdorf kürzlich ein Konzert im Gemeinschaftszentrum der Süddeutschen Gemeinschaft in Welzheim. „Zwischen Himmel und Erde“ lautete der Titel. weiter
  • 286 Leser

Chagall und Miro in Schechingen

Das Osterbrunnenteam hat 2011 mit terminlichen Widrigkeiten zu kämpfen – 9500 Eier werden es komplett
Ei, Ei, was ist denn da im Rathaus in Schechingen los? Immer montags und dienstags beobachtet man zahlreiche Bürger, wie sie den ganzen Nachmittag über im Erdgeschoss sind. Des Rätsels Lösung: Die Vorbereitungen für den Osterbrunnen 2011 finden statt. Emsig wird wieder zum Pinsel gegriffen, will man doch heuer 9500 handbemalte Eier präsentieren. weiter

Dioxin-Eier: Die Mehrheit hat keine Angst

Neue Umfrage: Richtige Entscheidung, dass ARD und ZDF auf Live-Bilder der Tour de France ab 2012 verzichten??

Mehr als die Hälfte aller Teilnehmer unserer vergangenen Online-Umfrage lässt sich vom Dioxin-Skandal nicht verunsichern. Mehr als 56 Prozent antworteten mit: "Davon lasse ich mich nicht verunsichern." Immerhin knapp 19 Prozent sagen: "Ich esse jetzt keine Eier mehr." Knapp 25 Prozent geben an, zwar verunsichert zu sein, aber nicht auf Eier

weiter
  • 700 Leser

Kreissparkasse Ostalb: Zahlen + Fakten 2010 (im Vgl. zu 2009)

Bilanzsumme: 4,640 Mrd. Euro (+3,3%)Kunden-Einlagen: 3,517 Mrd. Euro (+3,4%)Kunden-Ausleihungen: 2,553 Mrd. Euro (+3,2%)Betriebsergebnis: 51 Mio. EuroBilanzgewinn: 4 Mio. Euro (+2,5%)Mitarbeiter: 1065 (1058)Auszubildende: 103 (101) Sparkassenstiftung: 5,0 Mio. Euro (+11%)Ausschüttung S-Stiftung: 150.000 bis 200.000 EuroSpenden/Sponsoring: über 1,0 Mio. weiter
  • 641 Leser

Spedition durchsucht

Göppingen. Zwei Staatsanwälte, Polizisten, Steuerfahnder und zwei Buchprüfer des Regierungspräsidiums durchsuchten am Mittwoch die Betriebsräume der Spedition im Landkreis Göppingen sowie deren Außenstellen in Brackenheim, Siegen und Illingen und ein Steuerbüro in Plochingen. Die Verantwortlichen der Spedition stehen im Verdacht, zahlreiche Verstöße weiter
  • 407 Leser

Gmünd hat ein eigenes Gebäck

Bäckerei Berroth bietet Herzchen, Törtchen und Torten mit dem Schriftzug „I love GD“
Vergleichbar mit dem Aalener Spion oder dem Ulmer Wibele könnte daraus das Gmünder „Einhörnle“ oder einfach das „Gmünderle“ werden. Der Name ist noch offen. Die Bäckerei Berroth verkauft nun Feingebäck mit dem Schriftzug „I love GD“. weiter
  • 2
  • 423 Leser

„Ü30“-Fasching in der Hohberghalle

Lorch-Weitmars. Der Altweiberfasching „Ü 30“ steigt am 3. März in der Weitmarser Hohberghalle. Mit von der Partie sind unter anderem die Gmendr Gassafetza und das Männerballett „Swinging Titts“. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Keppy. Karten gibt es für sechs Euro bei der Buchhandlung „Semicolon“ in Lorch, weiter
  • 399 Leser
Nach dem schweren Unfall am Dienstagabend:

Gesuchter Fahrer meldet sich

Aalen-Wasseralfingen. Der Fahrer des schwarzen Pkw, der seit gestern Abend auch über die Medien gesucht wurde, weil er im Verdacht stand, gegen 20.10 Uhr den Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen ausgelöst zu haben, hat sich bei der Polizei gemeldet. Da zwischen dem Pkw des bislang Gesuchten und dem Unfall-Pkw

weiter
  • 5
  • 1998 Leser

Zusätzliches Profilfach

Info zum Franziskus Gymnasium
Mit einem erweiterten Angebot wartet im Schuljahr 2011/12 das Franziskus Gymnasium im Neubau in Mutlangen auf. Neben Spanisch steht künftig ab Klasse 8 Naturwissenschaft und Technik (NWT) als zusätzliches Profilfach zur Wahl. weiter
  • 343 Leser

Bescheide gehen raus

Gesplittete Abwassergebühr in Leinzell
Nachdem die Befliegung und deren Auswertung in Leinzell erfolgt sei, werden nun die Gebührenbescheide an die Hausbesitzer gehen, kündigte Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner an. Zudem wurde die Hochwasserproblematik im Januar in der Gemeinderatssitzung angesprochen. Dabei gab’s viel Lob für die Feuerwehr und die Gemeindemitarbeiter. weiter
  • 414 Leser
Angemerkt

Privileg und Quote

Wie fördert diese Gesellschaft unerkannte Genies? Was tun wir gegen die Verschwendung von Talenten, weil gut begabte Frauen und Männer nicht gefördert werden und in unterfordernden Positionen steckenbleiben?In den grauen Kontoren, wo aufschwungarme Arbeitsleben absolviert werden, sitzen sicherlich viele kluge Männer und Frauen, die das Zeug haben für weiter
  • 4
  • 851 Leser

Vier Kompletträder gestohlen

Aalen. Aus einer Tiefgarage im Saumweg wurden vier Sommer-Kompletträder der Marke Goodyear mit Alu-Felgen, welche auf einem Stellplatz gelagert waren, entwendet. Die Räder haben einen Gesamtwert in Höhe von 1200 Euro.

Der Diebstahl ereignete sich im Zeitraum vom 6. Januar bis 1. Februar. Da sich der Eigentümer in diesem Zeitraum

weiter
  • 594 Leser

Ältere Arbeitslose haben es besonders schwer

Winterwetter treibt die Zahl der arbeitslos gemeldeten nach oben – trotzdem fast überall bessere Zahlen als 2010
„Die Zahl der arbeitslos Gemeldeten in Ostwürttemberg ist aufgrund des frostigen Winters im Januar um 0,4 Prozent angestiegen; die Quote liegt jetzt bei 4,9 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies aber immer noch ein positives Ergebnis: Im Januar 2010 lag die Arbeitslosenquote sogar bei 5,9 Prozent“, sagt Arbeitsamts-Chef Hans-Joachim weiter
  • 5
  • 651 Leser

Fritz Kuhn: „Fotovoltaik glitzert derzeit“

Fraktionsvize der Grünen im Bundestag, zu Besuch im Energiekompetenzzentrum Böbingen
Altbausanierungen müssten im Vordergrund stehen. Vor allem Ältere zögen da aber oft nicht mit. Das sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Fritz Kuhn, bei seinem Besuch des Energiekompetenzzentrums Ostalb in Böbingen. weiter
  • 3
  • 588 Leser

Mitreden erwünscht

Gesprächsrunde kümmert sich um Qualität der Kinderbetreuung
Voller Ideen und Tatendrang trafen sich die Akteure von Aktion Familie, die sich um den standortbezogenen und qualitätsgesicherten Ausbau der Kinderbetreuung in Schwäbisch Gmünd kümmern. Frauenbeauftragte Elke Heer konnte dazu motivierte Gäste aus Verwaltung, Kinderbetreuungseinrichtungen und Politik begrüßen. weiter
  • 208 Leser

Wahlkampfsplitter

Im Gmünder Tunnel Auf Einladung der Jusos und der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) fand bei eisiger Kälte eine Tunnelführung unter der fachkundigen Leitung von Bauleiter Johannes Zengerle statt. Gemeinsam mit Landtagskandidat Klaus Maier wurde ausgiebig über eine mögliche Filteranlage für den Abluftkamin diskutiert. Konrad weiter
  • 5
  • 274 Leser

Kurz und Bündig

Bunter Nachmittag Der ökumenische Pius-Club lädt am Freitag, 4. Februar, zu einem bunten Nachmittag, musikalisch begleitet von E. Sickert, ein. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Piuskirche.After-Work-Gespräch Die Veranstaltungsreihe „Gmünder Abendgespräche“ richtet sich an sich an Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler und interessierte weiter
  • 240 Leser

Männerrunde pflegt Spielplatz

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Teestunde, eine interkulturelle Männerrunde in der Südstadt, hat die Grünpatenschaft für den Spielplatz und die Grünfläche an der Kimpolunger Straße übernommen. Dazu sind weitere Mitbürger gesucht. Ein erstes Gespräch über Möglichkeiten zur freundlicheren Gestaltung des Platzes findet am Samstag, 5. Februar, um 16 Uhr im weiter
  • 257 Leser

Bürgergespräch im Westen

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse lädt die Bewohner der Gmünder Weststadt zu einem Bürgergespräch ein, das am Donnerstag, 24. Februar um 19 Uhr in der Stauferschule stattfinden wird. Solche Gespräche sollen dazu beitragen, so Bläse, die Lebensqualität zu erhöhen. Bürger können an diesem Abend ihre Ideen einbringen und mit der Stadtverwaltung weiter
  • 285 Leser

Gruß auf der Titelseite

GT bietet Verliebten einen besonderen Service zum Valentinstag
Der 14. Februar, der Tag der Liebenden, rückt näher. Die Gmünder Tagespost bietet Ihnen die perfekte Idee, um Ihren Schatz am Valentinstag zu beglücken: mit einem Gruß von der Titelseite. weiter
  • 254 Leser

„Autoindustrie steuert in die Krise“

Grünen-Spitzenpolitiker Fritz Kuhn spricht in Gmünd über Wirtschaft und Soziales
Wohlstand bemisst sich nicht nur am Wirtschaftswachstum. Ökonomie, Ökologie und Soziales müssen drei Maßstäbe des Wohlstands in Deutschland sein, um deren Entwicklung sich die Politik kümmern muss. Diese Überzeugung vertrat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Fritz Kuhn, am Dienstag bei seinem Besuch in Gmünd. weiter
  • 3
  • 329 Leser

Etwas freundlicher darf’s sein

MF Consulting befragt 900 Kunden zu Einkauf in Gmünd – Durch Inhaber geführte Geschäfte schneiden gut ab
Kunden im Gmünder Raum sind heute weniger zufrieden mit der Freundlichkeit und Beratungsqualität des Gmünder Einzelhandels als vor knapp drei Jahren. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Marketing und Marktforschung MF Consulting in Deggendorf. Dies gilt insbesondere für Filialisten, weniger für durch Inhaber geführte Geschäfte, weiter
  • 5
  • 312 Leser
Zur Person

Konrad A. Theiss

Aalen. Konrad A. Theiss feierte gestern seinen 70. Geburtstag.Theiss war Mitglied der Geschäftsleitung der Firma Süddeutscher Zeitungsdienst in Aalen (Gmünder Tagespost und Schwäbische Post) sowie des Konrad Theiss Verlages in Stuttgart. Mit gleicher Funktion steuerte er neun Jahre lang bis 1996 den regionalen Rundfunksender „Radio 7 Ostalb“. weiter
  • 630 Leser
Aus der Region
Berufung erlaubtFrankenhardt. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat die Berufung des Regionalverbandes Heilbronn-Franken gegen ein Urteil zur Teilfortschreibung „Windenergie“ zugelassen. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht Stuttgart das Haller Landratsamt verpflichtet, einem Betreiber von Windkraftanlagen einen Bauvorbescheid weiter
  • 362 Leser

Neue kirchenpolitische Grenzen?

Aalen und Gmünder Kirchenbezirk: Debatte um veränderte Wahlkreisgrenzen für die Landessynode
Schon vor knapp sechs Jahren gab es sie, die Diskussion um die Grenzen der Wahlkreise für die Landessynode der evangelischen Kirche. Damals wollten die Gmünder Evangelischen den gemeinsamen Kreis mit Schorndorf verlassen in Richtung Aalen. Jetzt haben die Aalener das Thema neu angestoßen. Gmünds Dekan Immanuel Nau hält den Ball aber lieber flach. weiter
  • 681 Leser

Flohmarkt im Gemeindehaus

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 12. Februar, veranstaltet die Evangelische Augustinuskirchengemeinde von 10 bis 15 Uhr einen großen Flohmarkt im Andreas-Althamer-Saal des Augustinus-Gemeindehauses in der Gemeindehausstraße 7. Alle, die Kleidung, Bücher, Haushaltswaren oder Anderes verkaufen wollen, können sich einen oder mehrere Tische mieten. Wer an weiter
  • 242 Leser

Gut fürs Abi: VHS bereitet vor

Schwäbisch Gmünd Die Gmünder VHS bereitet aufs Abi vor. Unter anderem auch auf die schriftliche Prüfung in spanisch. Es werden Arbeitstechniken vermittelt, wie Fehler umschifft werden und Strategien, wie man erfolgreich schriftliche Arbeiten angeht. Der Vorbereitungskurs findet vom 7. Februar bis 28. Februar immer montags von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr weiter
  • 232 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Elsäßer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 99. GeburtstagMarie Reichl, Albstraße 72, zum 87. GeburtstagAlbert Leicht, Isarstraße 1, Bettringen, zum 85. GeburtstagHelmut Huber, Kreuzäckerstraße 15, Bettringen, zum 85. GeburtstagElisabeth Pohl, Goethestraße 43, zum 80. GeburtstagHarri Ortlieb, Oderstraße 99, Bettringen, zum 79. Geburtstag weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (17)

Ohne Punktverlust

Tischtennis, Bezirksklasse
Weiter ohne Punktverlust sind die TSV-Damen in der Tischtennis-Bezirksklasse. Die zweite Untergröninger Mannschafte siegte gegen den TTC Burgberg deutlich mit 8:3. Damit führt der TSV II die Tabelle weiter verlustpunktfrei an.Punkte TSV: Anja Kircher/Anne Linkner, Carola Mangold (2), Laura Henninger (2), Anja Kircher (2), Anne Linkner. weiter
  • 2129 Leser

2:1 und Tests auf vielen Positionen

Fußball, Testspiel: FCN gewinnt
Mit 2:1 (2:1) gewannen die Oberliga-Fußballer des FC Normannia ein Testspiel beim Landesligisten FC Eislingen. Normannia-Trainer Helmut Dietterle testete einige Spieler auf ungewohnten Positionen. weiter
  • 298 Leser

Mayländer ist Vizemeister

Skispringen, deutsche Jugendmeisterschaft: Mayländer und Schmid im Team Vierter
Dominik Mayländer wurde in Rastbüchl bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Skispringen Vizemeister. Beim Teamspringen der Landesverbandsmannschaften belegte der 15-Jährige, zusammen mit Vereinskollege Alexander Schmid vom SC Degenfeld und zwei weiteren Kollegen aus Baden-Württemberg, Platz vier. weiter
  • 184 Leser

TSB-F-Jugend Hallenbezirksmeister

Fußball, Hallenbezirksmeisterschaften, F-Jugend: 3:1-Sieg im Finale gegen Hofherrnweiler
Die F1-Jugendfußballer des TSB Gmünd sind Hallenbezirksmeister und damit die beste von 165 Mannschaften, die seit November in mehreren Turnierrunden um den Titel gekämpft haben. weiter
  • 5
  • 237 Leser

47 Teilnehmer

Tischtennis, Mini-Meisterschaften Ortsentscheid in Lorch
Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-Mini-Meisterschaften heißen Berivan Bugdayci, Lara Kessler, Vanessa Cannizzaro, Robin Langkabel, Leonard Pakull und Jan Pakull. Sie setzten sich in ihrer jeweiligen Altersgruppe durch. weiter
  • 177 Leser

Knappe Niederlage für Heubach

Handball, Bezirksklasse
Auch im dritten Spiel des Jahres gelingt dem HHV nicht der erhoffte erste Sieg. Doch im Gegensatz zu den vergangenen Partien präsentierte sich der HHV stark verbessert, trotzdem siegte Göppingen knapp mit 20:19. weiter
  • 297 Leser

Nur Tübingen ist stärker

Hockey, Mädchen A: Zwei Siege für den FC Normannia Gmünd
Am letzten Spieltag der Mädchen A der Normannia Gmünd ging es in Ludwigsburg noch einmal um alles. Im ersten Spiel siegten die Gmünder mit 6:2 gegen den HC Esslingen. Gegen Tübingen, der deutlich stärkeren Mannschaft, verloren die Normannen mit 1:4. Im letzten Spiel stand den Gmündern die Mannschaft aus Heidenheim gegenüber. Die Normannia siegte mit weiter
  • 228 Leser

Endrunde verpasst

Hockey, Jugend B: Normannia Gmünd landet auf Platz vier
Beim Vorrundenspieltag in Aalen der Hockey Jugend B verpassten die Knaben des FC Normannia Gmünd knapp den Einzug in die Endrunde, trotz drei klaren Siegen der Gmünder. weiter
  • 230 Leser

Den Elfmeterpfiff korrigiert

Michael Deiniger, Ü30-Fußballer des TSV Heubach, ist für faires Verhalten auf dem Platz geehrt worden. Deininger hatte beim Spiel Hofherrnweiler gegen Heubach (Bezirksliga Senioren Ü30) den Schiedsrichter korrigiert. Der hatte nach einem Foul an Deininger auf Elfmeter entschieden, doch der Heubacher machte den Schiedrichter darauf aufmerksam, dass das weiter
  • 2
  • 555 Leser

Die Gewinner

Die Gmünder Tagespost hat Karten verlost. Je zwei Tickets für den Sparkassencup haben gewonnen: Hanna Wamsler (Waldstetten), Laura Gütlin (Horn), Brigitta Ulmer (Waldstetten), Thomas Nagel (Waldstetten), Jutta Schleicher (Herlikofen), Susanne Sonnentag (Straßdorf), Alfons Schuster (Böbingen), Heinz Krieger (Heubach), Hermann Treutler (Bettringen), weiter
  • 255 Leser

Dreimal Bronze für SVG

Schwimmen, Internationales Swim-Meeting in Regensburg
Mit drei Bronzemedaillen war die Ausbeute des elfköpfigen SV- Gmünd-Teams beim internationalen Swim-Meeting in Regensburg zwar mager, dafür gab es aber neue persönliche Bestzeiten. weiter
  • 366 Leser

Alfdorf lässt Punkte liegen

Handball, Bezirksliga, Männer
Keine Punkte gab’s für den TSV Alfdorf in der Auswärtspartie beim SC Korb. Stattdessen kassierten die Tabellenzweiten der Bezirksliga eine 25:30-Niederlage. weiter
  • 208 Leser

Ostalb-Staffeln in der Schleyer-Halle

Leichtathletik, Sparkassen-Cup: Weltklasse in der Schleyer-Halle in Stuttgart – Kartengewinner stehen fest
Beim 25. Sparkassen-Cup am Samstag sind nicht nur Weltklasseathleten am Start. Zum Auftakt des Meetings starten die Schülerstaffeln durch. Mit dabei in der Schleyer-Halle sind 60 junge Athleten aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 206 Leser

Vier persönliche Bestzeiten

Schwimmen: Euromeet
Mit den vorderen Plätzen hatte Maximilian Forstenhäusler vom SV Schwäbisch Gmünd bei seinem Start am Wochenende beim Euromeet in Luxemburg nichts zu tun. weiter
  • 158 Leser

TSF mit drei Siegen

Badminton, Landesliga bis Kreisliga: Gschwend III holt vier Punkte
Zwei klare 6:2-Siege holten die TSF Gschwend III in der Kreisliga. Gschwend I punktete ebenfalls gegen TuS Stuttgart mit 5:3. Eine 2:6- Niederlage kassierte dagegen Gschwend II gegen Aalen. weiter
  • 199 Leser

FC Bargau holt Doppelsieg

Volleyball, Ratzacup-Turnier
Das hat es noch nie gegeben: Die beiden gemeldeten Mannschaften des FC Bargau belegten beim traditionellen Freizeitvolleyball-Turnier die Plätze eins und zwei. weiter
  • 168 Leser

Überregional (86)

'All das tut mir leid'

Angeklagter im Winnenden-Prozess zeigt Reue - Freispruch gefordert
Erstmals hat der Angeklagte Jörg K. im Winnenden-Prozess persönlich den Opfern sein Mitleid ausgesprochen. Seine Verteidiger fordern einen Freispruch für den 52-jährigen Vater des Amokläufers Tim K. weiter
  • 304 Leser

'Dialogforum' zu Stuttgart 21

Experte soll Gegner und Befürworter zusammenführen
Die CDU/FDP-Landesregierung will den Bau von Stuttgart 21 durch ein 'Dialogforum' begleiten. Es sei ihr ein wichtiges Anliegen, den mit der Schlichtung aufgenommenen Gesprächsfaden mit den Kritikern 'nicht abreißen zu lassen', sagte Regierungschef Stefan Mappus (CDU). Das geplante Forum soll der Chef des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, Johann-Dietrich weiter
  • 291 Leser

'Fairer Handel' wächst

Weltweit 3,4 Milliarden Euro Umsatz - Deutsche sind eher zurückhaltend
Ob Schokolade, Kaffee oder Blumen - immer mehr Deutsche greifen zu fair gehandelten Produkten. Die Umsätze wachsen zweistellig. Ob der Weg aus der Nische gelingt, ist aber hierzulande nach wie vor fraglich. weiter
  • 538 Leser

'Mubarak muss das Feld räumen'

Islam-Expertin: Keine Parallele zu Iran 1979
Bisher sind keine religiösen Motive hinter dem Aufstand in Ägypten zu erkennen. Diese Überzeugung vertritt die Islam-Expertin Professor Gudrun Krämer von der Freien Universität Berlin in unserem Interview. weiter
  • 345 Leser

Alle Todesopfer zweifelsfrei identifiziert

Alle zehn Opfer des tragischen Zugunglücks vom Samstagabend bei Oschersleben in Sachsen-Anhalt sind identifiziert. Bei den Opfern handelt es sich um vier Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 61 Jahren und sechs Männer im Alter von 33 bis 74 Jahren, wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten. Neun der Opfer stammten aus dem Landkreis Harz, weiter
  • 306 Leser

An der falschen Stelle gespart

Straßenschäden werden nur provisorisch repariert
Der Zustand von Baden-Württembergs Straßen verschlechtert sich zunehmend. Saniert wird aber nur oberflächlich - aus Kostengründen. Die Landesvereinigung der Bauwirtschaft sieht akuten Handlungsbedarf. weiter
  • 526 Leser

Angeblich ältester Mensch gestorben

Der angeblich älteste Mensch der Welt ist gestorben - die Amerikanerin Eunice Sanborn. Sie wurde 114 Jahre und 195 Tage alt und schlief am Montag in ihrem Wohnort Jacksonville (Texas) 'friedlich ein', wie ihr Ziehsohn David French der Lokalzeitung sagte. Sanborn, die nach Medienangeben drei Ehemänner überlebte, stammt ursprünglich aus dem US-Staat Louisiana weiter
  • 329 Leser

Arbeitslosigkeit steigt wieder

Bundesweit mehr als 3,3 Millionen Menschen ohne Job
Der harte Winter hat den Jobaufschwung vorübergehend auf Eis gelegt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg zum Jahresbeginn auf deutlich über drei Millionen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren im Januar 3,347 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Dies waren 331 000 mehr als im Dezember, aber 270 000 weniger als vor einem Jahr. Damit verzeichnete weiter
  • 318 Leser

Atomprotest kurz vor der Wahl

Zwei Wochen vor der Landtagswahl Ende März steht Baden-Württemberg eine Großdemonstration der Anti-Atomkraft-Bewegung ins Haus. Ein Aktionsbündnis will am 12. März eine 45 Kilometer lange Menschenkette vom Kraftwerk Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) bis zur Regierungszentrale in Stuttgart bilden, um gegen die Nutzung der Atomkraft und für eine neue Energiepolitik weiter
  • 365 Leser

Auf einen Blick vom 2. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, Nachholspiel Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Kern (41.), 1:1 Gjasula (65.), 2:1 Kempe (68.), 3:1 Curri (89.). - Zuschauer: 7150. 1Hertha BSC 20133435:1742 2FC Augsburg 20114537:1837 3VfL Bochum 20121727:2237 4Erzgebirge Aue 20114523:2237 5MSV Duisburg 20105534:1935 6Greuther Fürth 20105529:1735 7Energie Cottbus weiter
  • 324 Leser

Aus Psychiatrie geflüchtet

Die Polizei fahndet nach einem 30-jährigen Patienten, der am Wochenende bei einem genehmigten Ausgang aus dem Psychiatriezentrum Bad Schussenried (Kreis Biberach) geflüchtet ist. Der Mann hatte vor sechs Jahren in Stuttgart-Zuffenhausen drei Gottesdienstbesucher mit einem Samuraischwert verletzt und eine 43-jährige Frau getötet. Wegen seiner schweren weiter
  • 348 Leser

Baden-Württemberg auf der Belinale

Dieter Kosslick, seit 2001 Leiter der internationalen Filmfestspiele Berlin, wurde 1948 in Pforzheim geboren. Aber wohl nicht nur deswegen spielen Produktionen und Filmemacher aus Baden-Württemberg auf der Berlinale häufiger eine gute Rolle. Im Berlinale-Wettbewerb ist in diesem Jahr der Stuttgarter Regisseur Andres Veiel mit seinem Spielfilm-Debüt weiter
  • 419 Leser

Bayern auf dem Spitzenplatz abgelöst

Der Freistaat Bayern hat erstmals seit zwei Jahren eine höhere Arbeitslosenquote als Baden-Württemberg. Im Januar waren rund 321 800 Menschen in Bayern auf Jobsuche, das sind 51 900 mehr als im Dezember, die Quote stieg somit um 0,8 Punkte auf 4,8 Prozent. 'Trotzdem ist nicht nur das Niveau des Vorjahres, sondern auch das Niveau von vor der Krise unterschritten weiter
  • 474 Leser

Beliebteste Marken kommen aus Japan

Fair-Trade-Marken zählen nach wie vor nicht zu den begehrtesten Marken in Deutschland: Die japanischen Elektronikkonzerne Canon, Panasonic und Sony belegten im Marken-Ranking des Marktforschungsinstituts Yougov die vordersten Plätze. Die stärkste deutsche Marke war der Untersuchung zufolge die Kosmetik- und Pflegemarke Nivea. In den 'Brand Index Top weiter
  • 505 Leser

Boris Palmer will nicht der böse Bube sein

Tübinger OB wiegelt im Streit um B 27 ab
Zollernalb-Politiker werfen dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer vor, er bremse den Ausbau der B 27. Palmer wehrt sich gegen die Vorwürfe. weiter
  • 341 Leser

Brüssel begrüßt Merkels Wirtschaftspläne

. Die bisher noch inoffiziellen Vorschläge von Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine europäische Wirtschaftsregierung werden in Brüssel positiv aufgenommen. Eine ganze Reihe von Elementen sei bereits in den Gesetzesvorschlägen der EU-Kommission enthalten, die augenblicklich von den EU-Staaten und dem Europaparlament debattiert werden, hieß es in Brüsseler weiter
  • 546 Leser

Bäcker im Land beschließen Tarif

Zum ersten Mal nach 15 Jahren hat das Bäckerhandwerk in Baden-Württemberg wieder einen eigenen Lohn- und Gehaltstarifvertrag. Auf den Vertrag hätten sich die beiden Landesinnungsverbände des Bäckerhandwerks mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach langen Verhandlungen geeinigt, teilte der Landesinnungsverband für das Württembergische weiter
  • 462 Leser

Datenfluss hat ein Leck

Transatlantisches Swift-Abkommen weist große Mängel auf
Das transatlantische Bankdatenabkommen Swift sorgt erneut für Wirbel: Die Vereinbarung gibt US-Terrorfahndern tiefere Einblicke in die Finanzen europäischer Bankkunden als bislang bekannt. weiter
  • 283 Leser

Dem deutschen Wald geht es etwas besser

Naturschutzbund warnt dennoch vor Klimawandel und Überdüngung
Obwohl jede zweite Eiche schwer erkrankt ist, hat sich der Zustand des deutschen Waldes 2010 leicht gebessert. Das ist das Fazit des Waldschadensberichts, den das Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegt hat. Die Verbesserung ist auf die Erholung der Buche zurückzuführen. Die Eiche dagegen leidet unter sauren Böden und Fraßschäden von Schmetterlingsraupen. weiter
  • 331 Leser

Der Angstnehmer

Enorme Leistungen für die Geschichtsforschung: Historiker Fritz Stern feiert den 85. Geburtstag
Fritz Stern ist ein Brückenbauer. Der Historiker, der heute 85 wird, hat stark zum Verständnis zwischen Amerikanern, Briten und Deutschen beigetragen. weiter
  • 380 Leser

Der Arzt stoppt Britta Steffen

Wegen Bronchitis kein Start beim Länderkampf gegen die Briten
Wieder krank: Wegen Bronchitis muss Top-Schwimmerin Britta Steffen noch auf ihr Langbahn-Comeback warten. Für den weiteren Saisonaufbau macht sich die Doppel-Olympiasiegerin aber keine Sorgen. weiter
  • 372 Leser

Deutsche Seehäfen liegen hinten

Die Krise ist gemeistert, doch hierzulande wird zu wenig investiert - Rotterdam liegt vorn
Die Umschlagszahlen steigen: In den deutschen Häfen herrscht wieder reger Betrieb. Doch von Rekordzahlen der vergangenen Jahre sind sie noch entfernt. Neidisch gehen die Blicke nach Rotterdam. weiter
  • 510 Leser

Die wahren Stars sind immer die Filme

Filmprominenz hat sich für die Berlinale reichlich angesagt, aber die wahren Stars auf diesen Festspielen soll auch dieses Jahr die Filme selbst sein. weiter
  • 291 Leser

Dirk Nowitzki trifft wie in alten Zeiten

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich mit den Dallas Mavericks im Rennen um die besten Playoff-Plätze der NBA zurückgemeldet. Mit dem 102:92 gegen die Washington Wizards feierten die 'Mavs' den fünften Sieg in Serie. Mit 24 Punkten war der 32-Jährige bester Werfer der Partie. Dallas verteidigte mit 32:15 Siegen Rang drei in der Western Conference. weiter
  • 352 Leser

DIW-Präsident Zimmermann gibt auf

Der umstrittene Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Klaus Zimmermann, gibt auf: Nach langem Streit geht er zur Jahresmitte. weiter
  • 472 Leser

Djokovic rückt Federer auf die Pelle

In der Tennis-Weltrangliste geht es hinter Spitzenreiter Nadal richtig eng zu
Nach seinem zweiten Triumph bei den Australian Open hat Tennisprofi Novak Djokovic wieder Platz zwei in der Weltrangliste im Visier und nur noch 85 Punkte Rückstand auf Roger Federer. Der drittplatzierte Serbe erhöhte sein Konto durch den Sieg in Melbourne von 6240 auf 7880 Zähler, der Schweizer fiel durch seine Halbfinal-Niederlage gegen Djokovic von weiter
  • 348 Leser

Erfreuliche Überraschungen

Sparkassen bilanzieren ein Jahr, das keiner so erwartet hätte
Vor einem Jahr befürchteten die Sparkassen größere Kreditausfälle. Gekommen ist genau das Gegenteil. Probleme bleiben dennoch: Landesbanken, Verbraucherschutz-Vorgaben, EU-Einlagensicherung. weiter
  • 535 Leser

Es brodelt am Shinmoedake

Vulkan in Südjapan spuckt Gas, Asche und Felsbrocken
Der seit einer Woche wieder aktive südjapanische Vulkan Shinmoedake hat bei seiner bislang größten Eruption gestern eine riesige Wolke aus Gas, Asche und Felsbrocken ausgestoßen. Im Umkreis von acht Kilometern gingen Fensterscheiben zu Bruch. Große Flächen und viele Straßen um den 1421 Meter hohen Vulkan auf der Insel Kyushu sind mit Asche und Felsbrocken weiter
  • 327 Leser

Feldzug gegen Steuerabzug

Rechnungshof: Absetzbarkeit von Handwerkerrechnungen abschaffen
Seit 2008 können Handwerkerleistungen steuerlich geltend gemacht werden. Jetzt hagelt es Kritik: Die Förderung sei zu teuer und gehe am Ziel vorbei. weiter
  • 300 Leser

Freundin erdrosselt

Prozess wegen Mordes im Hotelzimmer
Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat gestern vor dem Landgericht Tübingen der Mordprozess gegen einen 21-jährigen Mann begonnen. Ihm wirft die Staatsanwaltschaft vor, in der Nacht vom 30. auf 31. Januar 2010 seine Ex-Freundin im Zimmer eines Reutlinger Hotels mit einem Kabel erdrosselt zu haben. Auf Antrag der Verteidigung schloss die Strafkammer weiter
  • 372 Leser

Für die Wahrheitsfindung war der Angeklagte entbehrlich

Die Abwesenheit des Angeklagten vom Prozess erlaubte das Gericht, weil keine Erkenntnisse zu erwarten seien und er 'entbehrlich' sei. K. fehlte deshalb seit 26. Oktober. Zuvor waren zwei Termine abgesagt worden, weil er krank war oder bedroht worden ist. In der Revision dürfte überprüft werden, ob diese Abwesenheit rechtens gewesen ist. Anwälte äußerten weiter
  • 317 Leser

Haufenweise schwache Batterien

ADAC-Pannenrekord: 'Gelbe Engel' waren 2010 mehr als 4,25 Millionen Mal im Einsatz
. ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr so viel zu tun gehabt wie nie zuvor. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Bilanz hervor. In mehr als 4,25 Millionen Fällen rückten die 'Gelben Engel' auf Deutschlands Straßen aus - ein Anstieg von 8,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 'Erfreulich für die betroffenen Fahrer ist, dass in 84,4 Prozent weiter
  • 318 Leser

Heute Debatte über Untersuchungsausschuss

Den mutmaßlich letzten parlamentarischen Schlagabtausch zum Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am 'Schwarzen Donnerstag' gibt es heute Nachmittag im Landtag. Die Schlüsse, die SPD und Grüne auf der einen Seite und CDU und FDP auf der anderen aus der Aufarbeitung im Untersuchungsausschuss gezogen haben, sind, wie berichtet, sehr unterschiedlich. weiter
  • 328 Leser

Höchster Stand seit Mai 2008

Leitindex von Situation in Ägypten unbeeindruckt
Der Dax hat gestern so hoch wie seit Mai 2008 nicht mehr geschlossen. Anhaltende Unsicherheiten wegen der politischen Lage im Nahen Osten schüttelte der Leitindex dank positiv aufgenommener Zahlen der Deutschen Bank und Infineon ab. 'Aus Ägypten sind keine weiteren negativen Nachrichten gekommen, so dass sich die Anleger nun auf die guten Unternehmenszahlen weiter
  • 468 Leser

Im Europaparlament Ruf nach neuen Verhandlungen

Das Datenloch entdeckt hat der parteilose österreichische Europaabgeordnete Martin Ehrenhauser. 'Die Öffentlichkeit wurde beim Swift-Abkommen hinters Licht geführt', sagt der Parlamentarier. Die Bedingung Europas, dass innereuropäische Überweisungen ausgenommen werden, sei nicht erfüllt, so Ehrenhauser, der deshalb Neuverhandlungen fordert. Sein Landsmann weiter
  • 323 Leser

Jugendstrafe für Bankräuber

Spott über die Polizeiarbeit führt die Fahnder zum flüchtigen Täter
In E-Mails an die Polizei machte sich ein Bankräuber über die Ermittler lustig. Die Mails entlarvten den jungen Mann. Gestern wurde er verurteilt. weiter
  • 343 Leser

Kein akuter Engpass bei Metallrohstoffen

Bei Metallrohstoffen aus der Gruppe der Seltenen Erden gibt es seit Jahresanfang keine akute Versorgungsnot mehr für die deutsche Wirtschaft. Diese Befürchtung war zuvor entstanden, nachdem der Hauptlieferant China verschärfte Ausfuhrbeschränkungen erlassen und weitere Restriktionen angekündigt hatte. Die neu gegründete Deutsche Rohstoffagentur (Dera) weiter
  • 432 Leser

Kicken unter Landsleuten

Monoethnische Fußball-Vereine sind mehr als eine Randerscheinung
Für Justizminister Ulrich Goll sind monoethnische Fußball-Vereine eine 'Randerscheinung'. Sie seien gar der erste Schritt zur Integration über den Sport. Doch im Alltagsgeschäft wird das anders gesehen. weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · BANKDATEN: Schludrige Arbeit

Das Bankdaten-Abkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten läuft aus dem Ruder. Das nun bekannt gewordene Datenleck ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie schludrig der Vertrag gestrickt worden ist. Ärgerlich sind nicht nur die Mängel beim Datenschutz, die trotz Nachbesserungen des Europaparlamentes bestehen, sondern auch die öffentliche Unkenntnis weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · HANDWERKERLEISTUNGEN: Legitime Prüfung

Die Bundesrepublik weist das größte Haushaltsdefizit ihrer Geschichte auf. Insofern ist es legitim, Subventionen jeglicher Art auf den Prüfstand zu stellen. Nichts anderes tut jetzt der Bundesrechnungshof, wenn er darauf hinweist, dass die steuerliche Absetzbarkeit haushaltsnaher Handwerkerleistungen das Einkommenssteueraufkommen seit 2008 um eine Milliarde weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR: Sparkassen im Zwiespalt

Wilde Gerüchte machen die Runde, je näher die Abgabefrist für den Verkauf der West LB rückt. Legt eine steinreiche chinesische Großbank Milliarden für die schwindsüchtige westdeutsche Landesbank auf den Tisch? Durchs deutsche Sparkassenlager ginge ein hörbarer Seufzer der Erleichterung - wäre man doch auf einen Schlag ein Riesenproblem los, und bekäme weiter
  • 471 Leser

Künftig wieder weniger Polizei an Flughäfen

Nach zweieinhalb Monaten erhöhter Alarmbereitschaft hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Anti-Terror-Maßnahmen in Deutschland zurückgefahren. 'Eine besondere Gefährdung für die Sicherheit in Deutschland wird nicht mehr gesehen', sagte der CDU-Politiker. Entwarnung gab de Maizière aber noch nicht. Es gebe weiterhin Hinweise auf terroristische weiter
  • 267 Leser

LAND UND LEUTE vom 2. Februar

Aufklärung im Kino Schwäbisch Hall - Das Thema Sexualität und Aufklärung steht im Zentrum der zweiten Jugendfilmtage in Schwäbisch Hall. Veranstaltet werden sie von der Beratungsstelle Pro Familia, dem Diakonieverband und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Es sei ein Irrglaube, dass Jugendliche heutzutage durch Internet und Fernsehen weiter
  • 271 Leser

LEITARTIKEL · TARIFRUNDE: Rosige Aussichten

Heilfroh dürften die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie sein, dass sie schon vor einem Jahr mit der IG Metall vereinbart hatten, Löhne und Gehälter am 1. April 2011 um 2,7 Prozent zu erhöhen. Damals klang das ziemlich kühn und mutig mitten in der größten Wirtschaftskrise. Da konnte noch keiner den unglaublich raschen Wiederaufstieg erahnen. weiter
  • 347 Leser

Lena im Six-Pack

Viel Kritik an diesjährigem Song Contest - Vorentscheid mit lauem Auftakt
Kommt es zu einer zweiten Lena-Mania? Vielleicht. Der Auftakt zum Vorentscheid des Eurovision Song Contest am Montag war passabel. Nur: Viele ärgert, dass die 19-Jährige dabei ohne Konkurrenz antritt. weiter
  • 459 Leser

Leute im Blick vom 2. Februar

Anna Chapman Russlands prominenteste Ex-Agentin wird zur Marke: Anna Chapman (28) hat ihren Namen beim Patentamt in Moskau als Handelsbezeichnung schützen lassen, wie die Zeitung 'Komsomolskaja Prawda' berichtet. Denkbar seien künftig etwa Hautcremes sowie Kinderpuppen und Biersorten mit dem Namen der im Sommer in den USA enttarnten früheren Kreml-Spionin. weiter
  • 353 Leser

Mappus und das 'Affentheater'

Ministerpräsident hält neue Kritik am ENBW-Deal für niederträchtig
Der Schlagabtausch in Sachen ENBW-Aktienkauf geht in die nächste Runde. Ministerpräsident Mappus wirft der Opposition 'Affentheater' vor und nennt ihre Lügen-Vorwürfe niederträchtig und perfide. weiter
  • 307 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Worwoche: steigend 1000-1500 l 89,02 4501-5500 l 78,61 1501-2000 l 83,46 5501-6500 l 77,59 2001-2500 l 82,05 6501-7500 l 76,69 2501-3500 l 80,12 7501-8500 l 76,28 3501-4500 l 78,94 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 4. Woche 24.-30.01.11: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 430 Leser

Misshandlung: Mutter schweigt vor Gericht

Wegen schwerer Kindesmisshandlung muss sich eine 23-jährige Mutter aus Wangen im Allgäu seit gestern vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Sie soll im Sommer 2009 ihr sechs Wochen altes Kind so heftig geschüttelt haben, dass es dauerhaft an schwerer Epilepsie und hochgradiger Sehschwäche leidet. Zur Sache sagt die Angeklagte nichts. So muss das weiter
  • 296 Leser

Mit Torres in neue Transfer-Dimensionen

FC Chelsea holt den spanischen Weltmeister für rund 59 Millionen Euro vom FC Liverpool
Kaufrausch in England: Rund eine Viertel Milliarde Euro geben die Premier-League-Klubs für Neuzugänge aus. Rekord-Transfer ist der Wechsel von Weltmeister Torres, den Chelsea für 59 Millionen Euro holt. weiter
  • 342 Leser

Mubarak wankt

Touristenreisen nach Ägypten eingestellt
In Ägypten demonstrierten gestern Millionen gegen das Mubarak-Regime. Der Präsident kündigte am Abend den Verzicht auf eine weitere Amtszeit an. weiter
  • 358 Leser

Mäßige-Auftakt-Quote

Den Vorentscheid sahen nur 2,56 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 7,9 Prozent). Die nächsten Sendungen: 7. Februar, 20.15 Uhr bei Pro 7 sowie 18. Februar, 20.15 Uhr, diesmal in der ARD. Kritisiert werden am ESC auch die Kosten. 25 bis 30 Millionen Euro kostet die Sängersause angeblich. In Oslo, wo man 25 Millionen ausgab, soll der Werbeeffekt durch weiter
  • 256 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Februar

Ein Schwan hat in Japan vorübergehend den Verkehr auf einer Autobahn zum Stillstand gebracht. Meldungen zufolge hatte eine Polizeistreife den verletzten Vogel auf der Fahrbahn in der Provinz Niigata entdeckt. Da er nicht wegflog und immer nur auf und ab ging, wurde die Autobahn in beiden Richtungen für eine halbe Stunde gesperrt. Der Schwan wurde gefangen weiter
  • 316 Leser

Nervenkrieg am Nil

Millionen marschieren gegen den Machthaber - Das Militär schaut zu
Millionen Ägypter trugen gestern ihren friedlichen Protest gegen Präsident Husni Mubarak auf die Straße. Allein in der Hauptstadt Kairo demonstrierten bis zum Abend annähernd zwei Millionen Menschen. weiter
  • 416 Leser

Nicht unter unser Niveau

Berlinale-Chef Dieter Kosslick über Skandale, Komödien und Computer
Gestern hat Berlinale-Chef Dieter Kosslick das Programm offiziell vorgestellt. Der aktuelle Festival-Trend heißt Kommunikation. Politik spielt wie immer eine große Rolle, und erstmals gibt es auch 3D-Filme zu sehen. weiter
  • 340 Leser

Niederlage für Amerell

Der ehemalige Schiedsrichter-Obmann Manfred Amerell hat im Rechtsstreit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) eine empfindliche Niederlage erlitten. Amerell scheiterte in letzter Instanz mit dem Versuch, DFB-Präsident Theo Zwanziger gerichtlich zu untersagen, öffentlich von einer Amtspflichtverletzung zu sprechen. Die Äußerung, Amerell habe in seiner weiter
  • 319 Leser

Nils Schmid darf zum TV-Duell

SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid wird am 16. März das Fernseh-Duell mit Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) im SWR bestreiten. Der Sender gab gestern bekannt, dass auch rechtliche Gründe für die Entscheidung, der größten Oppositionspartei dieses Forum zu geben, ausschlaggebend waren. Danach spielen Umfragewerte, die den Grünen mit Spitzenkandidat Winfried weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

Löwen-Präsident geht Fußball: Zweitligist 1860 München steht vor dem fünften Personal-Wechsel im Präsidentenamt seit knapp sieben Jahren. Wie der Klub bestätigte, wird Vereinschef Rainer Beeck zurücktreten. Als Nachfolger ist Vizepräsident Dieter Schneider im Gespräch. Dänen-Torwart kommt Handball: Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat zur kommenden Saison weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

Langer Stau nach Unfall Wendlingen - Ein 25 Kilometer langer Stau hat gestern den Berufsverkehr auf der A 8 zwischen Wendlingen und Stuttgart stundenlang ausgebremst. Wie die Polizei mitteilte, war es gegen 5.30 Uhr am Kreuz Stuttgart zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen gekommen. Dabei wurde der Fahrer des hinteren Fahrzeugs leicht verletzt. weiter
  • 233 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

BP macht hohe Verluste Der britische Energiekonzern BP hat 2010 wegen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko fast 5 Mrd. Dollar Verlust gemacht. Dennoch wird Dividende gezahlt, denn in den letzten beiden Quartalen des Geschäftsjahres 2010 wurde wegen des gestiegenen Ölpreises wieder ein Gewinn erzielt. Spanien strengt sich an Die Ratingagentur Standard weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

Monster-Zyklon erwartet In den Hochwassergebieten im Nordosten von Australien haben sich die Menschen gestern auf einen gewaltigen Zyklon vorbereitet: Militärhubschrauber evakuierten Krankenhäuser, während die Behörden tausende Menschen in Queensland aufforderten, sich vor dem Wirbelsturm 'Yasi' in Sicherheit zu bringen. 'Yasi' sollte den Vorhersagen weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

Für Welterbe nominiert Deutschland schickt die Kurfürstliche Sommerresidenz in Schwetzingen und das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ins Rennen um die begehrten Weltkulturerbetitel der Unesco. Die Denkmäler in Baden-Württemberg und Bayern wurden von der Kultusministerkonferenz jetzt offiziell für die Aufnahme in die Unesco-Liste des Kultur- und Naturerbes weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 2. Februar

Rückschlag für Obama Ein US-Bundesrichter hat die Gesundheitsreform von Barack Obama für verfassungswidrig erklärt. Der Kongress könne nicht jedem einzelnen Bürger eine Krankenversicherung vorschreiben. Das im März von Obama unterzeichnete Gesetz will rund 30 Millionen bisher unversicherten Amerikanern einen Versicherungsschutz bieten. Die Republikaner weiter
  • 323 Leser

Oracle muss hohe Strafe zahlen

Der Softwarekonzern und SAP-Erzrivale Oracle muss 34 Mio. EUR Strafe für die Verfehlungen seines teuren Zukaufs Sun Microsystems zahlen. Das US-Justizministerium sieht es als erwiesen an, dass der Computerhersteller Sun staatliche Stellen bei Neuanschaffungen übervorteilt hat. Nach US-Recht darf ein Unternehmen von der Regierung nicht mehr Geld verlangen weiter
  • 523 Leser

Rechnungshof rügt Griff in die Staatskasse

Bundestagspräsident prüft CSU-Umfrageaffäre - Vorwurf: Verdeckte Parteienfinanzierung
Die CSU hat auf Kosten der Steuerzahler Bürger befragt. Ob dies ein Fall von verdeckter Parteienfinanzierung ist, muss jetzt geklärt werden. weiter
  • 305 Leser

Sagt Phil jetzt endlich 'Winter ade'?

Seit 125 Jahren prophezeit der kleine Nager am Murmeltiertag das Wetter
Es ist wieder so weit: Heute blickt halb Amerika gespannt nach Pennsylvania. Denn dort, wo das Murmeltier Phil seit nunmehr 125 Jahren als Wetterprophet gilt, hoffen alle auf ein baldiges Ende des Winters. weiter
  • 314 Leser

Sprachlose Stipendiaten

Beim Deutschlandstipendium für leistungsstarke Studenten arbeiten Wissenschaft und Wirtschaft eng zusammen. Das sorgt für Kritik. weiter
  • 352 Leser

STICHWORT · INNERE SICHERHEIT: Anschlagsgefahr gebannt?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte am 17. November 2010 die Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Terroranschlägen verschärft. Hintergrund waren eine versuchte Attacke per Luftpost aus dem Jemen, konkrete Hinweise auf Planungen für einen Anschlag in Deutschland Ende November und einige wenige konkrete Hinweise auf Terroraktivitäten. weiter
  • 331 Leser

Student im Sudan zu Tode geprügelt?

Der Süden strebt in die Unabhängigkeit, das Regime im Norden kämpft um seine Macht
Ein Student ist im Sudan ums Leben gekommen. Sicherheitskräfte gingen mit Tränengas und Knüppeln gegen 2000 Demonstranten vor. Das Regime versucht, jeden Widerstand im Keim zu ersticken. weiter
  • 332 Leser

Stuttgart 21 geht aufs Land

Infomobil besucht Kommunen - Widerstand organisiert sich regional
Ein paar Wochen war es ruhig. Der Schlichterspruch von Heiner Geißler hatte - so schien es - die Luft aus dem Konflikt um Stuttgart 21 rausgenommen. Jetzt aber sind Gegner und Befürworter wieder aktiv. weiter
  • 354 Leser

Stuttgarter Linden-Museum feiert 100-Jähriges

Geburtstags-Countdown im Stuttgarter Linden-Museum: Im Mai feiert das renommierte Völkerkundemuseum sein 100-jähriges Bestehen mit einem Festakt. Bereits gestern gab Direktorin Inés de Castro den Startschuss für das einzigartige Film- und Internetprojekt 'Ein Ding aus meinem Leben'. Dabei geht es um Objekte, die Menschen daheim aufbewahren und wie sie weiter
  • 298 Leser

Stuttgarter Sportgespräch

'Integration oder Trennung - welche Sprache spricht der Sport' lautete das Thema des Stuttgarter Sportgesprächs. Rechtsanwalt Frank Thumm war Mitveranstalter. Auf dem Podium saßen neben Erdal Keser und Ulrich Goll, der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Rainer Brechtken, und Gül Keskiner, Integrationsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes. weiter
  • 378 Leser

Tamas Hajnal soll VfB-Spiel ankurbeln

Beim Tabellenführer Borussia Dortmund ist Tamas Hajnal aufs Abstellgleis geraten, den Vorletzten VfB soll der ungarische Nationalspieler nun vor dem Abstieg retten. Nachdem der krisengeschüttelte Fußball-Bundesligist am Sonntag schon den japanischen Stürmer Shinji Okazaki (Shimizu S-Pulse) endgültig verpflichtet hatte, stellten die Stuttgarter gestern weiter
  • 349 Leser

Todesursache bleibt unklar

Obduktion von Mircos Leiche abgeschlossen
Die Todesursache des zehnjährigen Mirco aus Grefrath (Kreis Viersen) bleibt ungeklärt. Die Obduktion der Leiche habe keine neuen Erkenntnisse gebracht, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Krefeld, Dieter Menden, gestern. Die Leiche des entführten Kindes hatte fünf Monate in einem Wald gelegen. Hinweise über die mögliche Todesursache gibt es lediglich weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Bowls - GP von Welsh in Swansea/Wales 5. Turniertag, Viertelfinale ab 15.00 Uhr Skispringen - Weltcup in Klingenthal 20. von 26 Einzelspringen ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 341 Leser

Vettel als Schnellster

Weltmeister beim Test-Auftakt gleich vorne - Mercedes mit Problemen
Die Motoren heulen wieder. Weltmeister Vettel machte im neuen Red Bull so weiter, wie er mit dem alten aufgehört hatte. Bei Mercedes gab's dagegen gleich einen kleinen Dämpfer - Hydraulikschaden. weiter
  • 317 Leser

Vorzeigeklub mit türkischen Wurzeln

Wenn es einen Vorzeigeklub in Sachen Integration gibt, dann ist es der FC Stuttgart-Cannstatt. Der Vorsitzende Ömer Cinar lebt Integration vor. weiter
  • 285 Leser

Weiter Hängepartie mit Heiner Brand

Die Task Force ist nach dem WM-Debakel gegründet und ein erster Krisengipfel zwischen den streitenden Parteien anberaumt - Heiner Brand jedoch zögert weiter bei der Entscheidung über seine Zukunft als Handball-Bundestrainer. Beim Premierentreffen der neu gegründeten Arbeitsgruppe Nationalmannschaft am Freitag wird Brand wohl die Bereitschaft der Liga weiter
  • 388 Leser

Wichtigste Umschlagplätze

Hamburg: Der Seegüterumschlag in Deutschlands größtem Hafen wuchs in den ersten neun Monaten 2010 um 8 Prozent auf 89,4 Mio. Tonnen. Beim Containerumschlag gab es ein Plus von 10,7 Prozent auf 5,9 Mio. Standardcontainer (TEU). Bremerhaven und Bremen: Im Jahr 2010 wurden insgesamt rund 69 Mio. Tonnen umgeschlagen, davon 55 Mio. Tonnen in Bremerhaven. weiter
  • 423 Leser

Wieder mehr Arbeitslose

Dennoch sieht es im Südwesten von allen Bundesländern am besten aus
Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist zwar im Januar gegenüber Dezember aufgrund saisonaler Effekte wieder etwas gestiegen. Doch im Bundesvergleich steht der Südwesten am besten da. weiter
  • 476 Leser

Leserbeiträge (4)

Den Stimmzettel einsetzen

Zu den Berichten zur Reha-Klinik in Aalen:Drohende Schließung der Geriatrischen Reha-Klinik in Aalen,Kapitalmangel bei Kommunen, Verstaatlichung des Risikos von global an der Börse agierenden Banken, zehn Billionen Dollar Verluste durch die globale Börsenkrise 2009 und 2010, in der BRD zunehmende Altersarmut und Armut von zirka 30 Prozent unserer Bevölkerung, weiter
  • 5
  • 853 Leser

„Sonderangebot“ nicht verpassen

Zu „Nimm dich nicht so wichtig“, Interview mit H.-J. Vogel vom 30. Januar:Es freut mich sehr, dass der geschätzte SPD-Politiker Hans-Jochen Vogel im Interview sich zu einem persönlichen Gott und einem Leben nach dem Tod bekennt. Das ist etwas Besonderes in unserer Zeit, in der ganze „Tsunamis von Atheismus, beziehungsweise auch Religionsvermischung“ weiter
  • 846 Leser