Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Februar 2011

anzeigen

Regional (12)

Kunstvoll vor dem Publikum kokettiert

„Burlesque“ – das Unterhaltungstheater, bei dem sich Damen schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts kunstvoll, neckisch und kokett ein Stück weit auszogen – hat Schwäbisch Gmünd erreicht. Im Alten Schlachthof gastierte Miss Piranja mit ihrem Programm „Rock ’n’ Tease“. Sie und die anderen Künstlerinnen kokettieren weiter
  • 574 Leser

Straßensperre für friedliche Demonstration

60 vom Organisationsteam bestimmte Ordner und acht Polizisten begleiteten die mehreren hundert Demonstranten vom Bahnhof zum Marktplatz. Für die Demonstration sperrte die Polizei kurz die Straßen ab. Zwischenfälle habe es keine gegeben, sagt einer der Polizisten. Mit über einer Stunde Abstand folgte auf die Tunnelfilterkundgebung auf dem Marktplatz weiter
  • 160 Leser

Demonstranten machen Druck

600 bis 800 Bürger setzen sich bei einer Kundgebung für den Einbau eines Filters in den Gmünder Tunnel ein
Der Gmünder Tunnel braucht einen Filter. Da waren sich die 600 bis 800 Teilnehmer der Demonstration und Kundgebung auf dem Gmünder Marktplatz einig. Sie brachten diese Forderung auf Plakaten, in Reden und mit Applaus zum Ausdruck. Die Zusage für eine Machbarkeitsstudie hingegen werteten nicht alle der 15 Redner als ein positives Zeichen. weiter
Am Samstagvormittag zwischen Plieningen und Filderstadt

Motorradfahrer bei Plieningen tödlich verunglückt

Plieningen. Tragisch endete ein Verkehrsunfall am Samstagvormittag in der Neuhauser Straße in Plieningen. Ein 34-jähriger Motorradfahrer war kurz vor 11 Uhr mit seiner Suzuki „Bandit“ auf der Landstraße von Plieningen in Richtung Filderstadt unterwegs. Einige hundert Meter nach dem Ortsende fuhr er hinter einem Betonmischer-Lkw

weiter
  • 1039 Leser

Drei Jungs durch Böller verletzt

Heubach. Drei Kinder wurden in Heubach durch Böller verletzt, die sie in den Bachwiesen gefunden hatten, teilt die Polizei mit. Ein Zwölfjähriger zündete diese auf einer Wiese, wobei er sich an der Hand verletzte. Seine beiden fünf- und siebenjährigen Begleiter wurden durch den Böller an den Ohren verletzt. Der Siebenjährige musste stationär im Stauferklinikum weiter
  • 381 Leser

Polizeibericht

Zweimal Alkohol am SteuerSchwäbisch Gmünd. Einen alkoholisierten Autofahrer hat die Polizei am Samstag gegen 0.25 Uhr in der Deinbacher Straße in Gmünd kontrolliert. Trotz deutlicher Haltezeichen von Polizisten hatte der 49-Jährige zunächst nicht angehalten, nach einer kurzen Verfolgung konnten ihn die Polizisten jedoch stellen. Der deutlich alkoholisierte weiter
  • 464 Leser

Kinder durch Böller verletzt

Heubach. Drei Kinder fanden In den Bachwiesen mehrere  zwiebelförmige Böller. Der 12-jährige Junge zündete diese auf einer Wiese, wobei er sich hierbei an der Hand verletzte. Die beiden  5- und 7-jährigen Begleiter wurden durch den Böller an den Ohren verletzt. Der 7-jährige Junge musste aufgrund seiner Verletzungen stationär in der Stauferklinik Mutlangen weiter
  • 862 Leser

Mit dem Auto im Bach gelandet

Ein 36-Jähriger Autofahrer befuhr am Freitag, gegen 10.00 Uhr, die L 1068 von Matzenbach in Richtung Rechenberg. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam der Pkw ins Schleudern, von der Fahrbahn ab und landete letztendlich im angrenzenden Rotbach. Während lediglich 800 Euro Flurschaden entstanden sind wurde der Schaden am Auto auf 70.000 Euro beziffert. weiter
  • 5
  • 18257 Leser

Gundelfingen: 1000 Liter Milch bei Unfall ausgelaufen

Am Samstag gegen 07.40 Uhr befuhr ein 48jähriger mit einem Sattelzug die B 16 von Gundelfingen kommend in Richtung Günzburg. Kurz nach dem Emausheim kam der 48jährige aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch der komplette Sattelzug umstürzte. Bei dem Sattelauflieger handelt es sich um einen Tankwagen, welcher mit Milch beladen war. weiter
  • 498 Leser

Giengen: Kind geohrfeigt - Zeugen gesucht

Am Freitagvormittag in der Zeit von 10.45 bis 11.15 Uhr ereignete sich auf der Schwagestraße ein Verkehrsgeschehen, bei dem es zu einem schweren Verkehrsunfall mit verletzten Personen hätte kommen können. Drei junge Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren haben die Schwagestraße auf Höhe der Friedrich-List-Straße überquer. Hierbei übersahen sie einen weiter
  • 510 Leser
Entführung vermutet - Wollschal statt Sturmhaube

Großeinsatz auf der B29 bei Schorndorf

Ein Großeinsatz der Polizei wurde am Freitagabend ausgelöst, an dem insgesamt 16 Polizeistreifen und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Auslöser war der Anruf eines aufmerksamen Verkehrsteilnehmers beim Polizeinotruf. Der Verkehrsteilnehmer teilte mit, dass ihm ein silberner BMW aufgefallen sei, da der Fahrer eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen weiter
  • 5
  • 2423 Leser

Gute Jugendarbeit und einstimmige Wahlen

Rück- und Ausblicke bei der Generalversammlung des Musikvereins Ruppertshofen
Lob für die Jugendarbeit, eine Anpassung der Beiträge, Rück- und Ausblicke gab es bei der Generalversammlung des Musikvereins Ruppertshofen. Zudem wurden Musiker für ihren Fleiß geehrt. weiter
  • 352 Leser

Regionalsport (5)

Souveräner Sieg beim Schlusslicht

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen setzt sich in Heidelberg mit 3:0 durch

Die Niederlage gegen Tabellenführer Stuttgart und das Ende ihrer Heimserie scheinen die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen gut verkraftet zu haben und schlugen nun auswärts zurück. Bei Schlusslicht Heidelberg sicherten sich die Aalener souverän einen glatten 3:0-Sieg und festigten damit Rang vier in der Tabelle.

weiter
  • 8022 Leser

DJK verliert erneut

Volleyball, Regionalliga: Gmünder Damen unterliegen Freiburg mit 1:3

Wieder nichts zu holen gab's für die Regionalligavolleyballerinnen der DJK Gmünd. Im Auswärtsspiel bei FT 1844 Freiburg zogen die Gmünderinnen mit 1:3 den Kürzeren.

weiter
  • 7653 Leser

TGH behält die Oberhand

Handball, Württembergliga: Hofen schlägt TSV Heiningen 34:26

Während die Hofener Herren gegen die Württembergligareseve aus Heiningen nichts ausrichten konnten, machten es die TGH-Damen in der Württembergliga besser. Mit 34:26 setzten sich die Hofenerinnen durch und schickten den Gast aus Heiningen mit leeren Händen nach Hause.

weiter
  • 7162 Leser

Hofens Serie ist gerissen

Handball, Landesliga: TGH unterliegt TSV Heiningen II mit 29:41

Nach einer zuletzt glänzenden Bilanz mit 5:1 Punkten in Folge mussten die Landesligahandballer der TG Hofen nun im Heimspiel gegen den  TSV Heiningen II wieder eine Niederlage hinnehmen. Mit 29:41 zog man den Kürzeren.

weiter
  • 7777 Leser

Das Warten auf den ersten Sieg

Fußball, 3. Liga: SpVgg Unterhaching gegen VfR Aalen 2:0
Statt des ersten Siegs unter Neu-Trainer Ralph Hasenhüttl gab's im dritten Spiel nach zwei Remis die erste Niederlage: Der VfR Aalen unterlag in Unterhaching mit 0:2. weiter
  • 1
  • 1242 Leser

Überregional (87)

'Dem Leben der Gemeinde dienen'

Theologen fordern Mitsprache der Laien und ein Ende des Pflichtzölibats
Die katholische Kirche braucht tief greifende Reformen, sagen mehr als 150 Theologen. Sie sprechen nachfolgende Themen an. Wir dokumentieren: weiter
  • 311 Leser

'Wir sind nicht der billige Jakob'

Linken-Chef Klaus Ernst: Inhalte entscheiden über Regierungsbeteiligung in Stuttgart
Die Linke ist bereit, Regierungsverantwortung zu übernehmen, wenn sie am 27. März in den Landtag gewählt wird. Entscheidend sei die Durchsetzung ihrer inhaltlichen Forderungen, sagt Partei-Chef Klaus Ernst. weiter
  • 297 Leser

4,2 Millionen für Porzellan

Sachsen bezahlt Kunstschätze der Adelsfamilie Wettin
Die bekannte Dresdner Prozellansammlung bleibt vollständig: Das Haus Wettin hat gegen eine Zahlung von 4,2 Millionen Euro auf alle Rückgabe-Ansprüche auf Porzellan gegen den Freistaat Sachsen verzichtet. Insgesamt sei über rund 300 Stücke verhandelt worden, die nun weiterhin in den Staatlichen Kunstsammlungen (SKD) und der Porzellan-Manufaktur Meissen weiter
  • 352 Leser

60 000 Euro locken deutsche Fußballerinnen

Eine Rekordprämie von je 60 000 Euro bekommen die deutschen Fußballerinnen im Falle eines Sieges bei der WM im eigenen Land. Der Spielerrat mit Birgit Prinz, Kim Kulig, Ariane Hingst, Babett Peter und Celia Okoyino da Mbabi hat die Summe mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgehandelt. 'Mit dem Ergebnis sind wir alle zufrieden. Gut, dass das Thema weiter
  • 304 Leser

80 Grindwale gestrandet

Neuseeländer versuchen, die Tiere ins Meer zu bewegen
In Neuseeland sind erneut Grindwale gestrandet. Tierschützer bemühen sich, möglichst viele wieder der rund 80 Tiere wieder ins Meer zu bekommen. Etliche der bis zu acht Meter langen Wale sind bereits verendet, einige konnten bis gestern Nachmittag ins Wasser zurückgeschoben werden. Zunächst war eine Gruppe von 30 Grindwalen an den Golden-Bay-Strand weiter
  • 297 Leser

Aldi verliert Umsatz an Wettbewerber

GfK-Institut: Einkaufsverhalten ändert sich
Die Deutschen kaufen gerne ein, berichten die Nürnberger Konsumforscher der GfK. Ihren Angaben zufolge profitierte Aldi davon 2010 aber nicht. weiter
  • 428 Leser

Auch Städtetag für Burka-Verbot

Nach Innenminister Heribert Rech (CDU) hat sich auch der baden-württembergische Städtetag grundsätzlich für ein Burka-Verbot ausgesprochen. 'Wer sein Gesicht nicht zeigen will, hat im öffentlichen Dienst nichts zu suchen', sagte Verbandssprecher Manfred Stehle gestern. Es sei aber noch kein Fall bekannt geworden. 'Die Städte mit ihrer freiheitlichen, weiter
  • 377 Leser

Auf einen Blick vom 5. Februar

FUSSBALL BUNDESLIGA, 21. Spieltag Bor. Dortmund - FC Schalke 04 0:0 Zuschauer: 80 720 (ausverkauft). 1Bor. Dortmund 21163246:1251 2Leverkusen 20116341:2939 3FC Bayern 20106440:2336 4FSV Mainz 05 20120831:2136 5Hannover 96 20111828:3034 6SC Freiburg 20103729:2833 7Hamburger SV 2093829:3030 8Hoffenheim 2078536:2629 9Schalke 04 2175926:2626 10Eintr. Frankfurt weiter
  • 298 Leser

Aufruhr bei den Katholiken

Mehr als 150 Theologieprofessoren rufen zu tiefgreifenden Reformen auf
In der katholischen Kirche rumort es: Nach einem Brief von CDU-Politikern rufen jetzt Theologen zu Reformen auf. Ein Thema: das Pflichtzölibat. weiter
  • 273 Leser

Bayern ohne Robben, aber mit viel Optimismus

Der FC Bayern München muss seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga heute ohne den erkälteten Arjen Robben fortsetzen, dafür ist Franck Ribéry gegen den 1. FC Köln zumindest wieder als 'Joker' verfügbar. Die Flügelzange des Meisters werden anstelle der beiden Topstars zwangsläufig andere Akteure bilden. 'Ich habe mit Thomas Müller und Hamit Altintop weiter
  • 250 Leser

Bernanke warnt vor Schuldenkrise

US-Notenbankchef Ben Bernanke hat vor den 'katastrophalen' Folgen einer Schuldenkrise in den USA gewarnt. Er rief die Regierung sowie den Kongress zu entschlossenen Schritten auf, das Haushaltsdefizit in den Griff zu bekommen. Zudem dürfe das Parteiengezänk über das Thema nicht das Vertrauen der Finanzmärkte in die USA ruinieren. Es müsse jedes Risiko weiter
  • 446 Leser

Brand-Entscheidung Anfang nächster Woche

Handball-Bundestrainer fordert Deutschen-Quote und längere Lehrgangszeiten
Die Zukunft von Heiner Brand als Handball-Bundestrainer bleibt auch nach dem ersten Treffen der neu gegründeten Task Force offen, die Entscheidung steht aber unmittelbar bevor. 'Diese wird Heiner Anfang der nächsten Woche treffen', sagte DHB-Präsident Ulrich Strombach nach dem ersten Treffen gestern Abend in Leipzig. Gut eine Woche nach dem WM-Debakel weiter
  • 303 Leser

BUCHTIPP: Liebste Lyrik Prominenter

Rilkes Gedicht 'Der Panther' hat es vielen angetan - auch dem Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder. BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken bevorzugt Brechts 'Fragen an den lesenden Arbeiter', während sich Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg an 'Hyperions Schicksalslied' von Hölderlin ergötzt. Wer die bevorzugten Verse der Prominenten nachlesen will, weiter
  • 301 Leser

Den Zugang erleichtern

Ulmer Dokumentationszentrum hat Leitfaden für KZ-Gedenkstätten erstellt
Das Dokumentationszentrum in Ulm gibt neue Orientierungshilfe: mit einer Medienstation im Eingangsbereich der Dauerausstellung und mit einem Leitfaden für die kleinen KZ-Gedenkstätten im Land. weiter
  • 322 Leser

Der FC Augsburg schlägt zurück

Rasantes Torfestival in Cottbus, Jubel beim FC Augsburg: Vier Tage nach der Heimniederlage gegen den VfL Bochum haben die Augsburger im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eine positive Reaktion gezeigt. Das Team von Trainer Jos Luhukay siegte mit 2:0 (1:0) beim VfL Osnabrück und festigte mit 40 Punkten den zweiten Tabellenplatz hinter Hertha BSC weiter
  • 245 Leser

Der ganz große Rumms

'Hindenburg': Das Zeppelin-Drama von Lakehurst als RTL-Geschichtskrimi
74 Jahre ist es her, dass in Lakehurst die 'Hindenburg' in Flammen aufging und 36 Menschen in den Tod riss. Das Desaster ist unvergessen. RTL macht daraus einen spektakulären Zweiteiler, in dem es ordentlich rummst. weiter
  • 364 Leser

Der harte Kern säuft weiter

Die meisten jungen Leute trinken immer seltener Alkohol
Immer weniger junge Leute in Deutschland trinken regelmäßig Alkohol. Aber der harte Kern der Koma-Säufer wird nicht kleiner. Risikogruppen sind 12- bis 15-jährige Mädchen und junge Männer. weiter
  • 346 Leser

Der Markt und Märklin

Der weltweite Modellbahnmarkt hat nach den Worten von Märklin-Chef Stefan Löbich ein Volumen von 800 Mio. Euro und ist in den vergangenen fünf Jahren stabil geblieben. Das Handelsvolumen in Deutschland beträgt etwa 280 bis 290 Mio. Euro. Märklin erzielte im vergangenen Jahr mit seinen rund 1086 Mitarbeitern (486 in Göppingen und 600 im ungarischen Györ) weiter
  • 403 Leser

Derby Cycle mit Start zufrieden

Erstmals in diesem Jahr hat sich ein deutsches Unternehmen neu auf das Börsenparkett gewagt. Die Aktie des Fahrradherstellers Derby Cycle aus Cloppenburg ist seit gestern an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Der erste Kurs lag bei 13,15 EUR und damit klar über dem Ausgabepreis der Aktien in Höhe von 12,50 EUR, teilte das Unternehmen mit. 'Das weiter
  • 391 Leser

Deutsch-Libanese El Masri verklagt Mazedonien

Regierung soll bei Verschleppung beteiligt gewesen sein - Entschuldigung und Schadensersatz gefordert
Der Deutsch-Libanese Khaled el Masri verklagt den Staat Mazedonien und will ihn gerichtlich zu einer Entschuldigung und einer Entschädigung zwingen. Seine Anwälte, Darian Pavli und Filip Medarski, sagten: 'Für den Anfang wäre es gut, wenn sich Mazedonien wenigstens bei El Masri entschuldigen würde.' Vor einem Gericht in der Hauptstadt Skopje forderten weiter
  • 314 Leser

DFB-Aufgebot

Tor: Manuel Neuer (Schalke 04), Rene Adler (Bayer Leverkusen). Abwehr: Arne Friedrich (VfL Wolfsburg), Dennis Aogo (Hamburger SV), Holger Badstuber, Philipp Lahm (beide FC Bayern München), Jerome Boateng (Manchester City), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Per Mertesacker (Werder Bremen), Marcel Schmelzer (Dortmund), Heiko Westermann (Hamburger SV). weiter
  • 330 Leser

Die schnelle Truppe kämpft um Anerkennung

Generalleutnant Markus Bentler über die Zukunft des Ulmer Bundeswehrkommandos
Gespannte Erwartung in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne. Das dort stationiere Kommando war im Weise-Reformbericht totgesagt worden. Inzwischen wird immer klarer: Seine Fähigkeiten werden gebraucht. weiter
  • 364 Leser

Ein explosiver Luxus-Gigant

'LZ 129 - Hindenburg' war bei einer Länge von 245 Metern und bis zu 41,2 Metern Durchmesser das bis heute größte Luftfahrzeug der Welt. Das gleich große Schwesterluftschiff hieß 'Graf Zeppelin'. Das Schiff erreichte eine Marschgeschwindigkeit von 125 Stundenkilometern und hatte eine Reichweite von 16 00 Kilometern. Vier Daimler-Benz-Diesel erzeugten weiter
  • 312 Leser

Energiesparziel: EU gerät ins Hintertreffen

Die EU-Regierungen haben mit Blick auf ihr Energiesparziel für das Jahr 2020 schleppende Fortschritte eingeräumt. Das 20-Prozent-Ziel für Energieeffizienz sei ins Hintertreffen geraten, erklärten die in Brüssel tagenden Staats- und Regierungschefs. Sie zeigten sich aber überzeugt, dass das Ziel erreicht werden müsse. Erhebliches Einsparpotenzial gebe weiter
  • 237 Leser

Entwarnung: Neckarschleusen werden größer

Der Ausbau der 27 Neckarschleusen ist durch neue Pläne des Bundesverkehrsministeriums nicht gefährdet. Staatssekretär Andreas Scheuer hat bei einem Spitzengespräch im Heilbronner Rathaus die Verlängerung der Schleusenkammern nicht in Frage gestellt. Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach sprach von einer 'erfreulichen Entwarnung'. In den letzten Tagen weiter
  • 416 Leser

Erinnerung an die Verbrechen der Nazis

'Würden wir uns ein Auslöschen dieser Erinnerung wünschen, dann wären wir selbst die ersten Opfer einer Selbsttäuschung. Denn es ist vor allem unser Interesse, aus der Erinnerung zu lernen. Die Erinnerung gibt uns Kraft, weil sie Irrwege vermeiden hilft.' Diese Worte stammen von Roman Herzog, Bundespräsident von 1994 bis 1999. Staufenberg-Schloss in weiter
  • 413 Leser

Ex-CDU-Minister wirbt für Bosch

Wahl wird für parteilose Reutlinger Rathaus-Chefin zur Solotour
Nahezu konkurrenzlos steuert die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch am Sonntag eine zweite Amtszeit an. Einer ihrer prominentesten Unterstützer: Der frühere CDU-Minister Hermann Schaufler. weiter
  • 389 Leser

Fehlerfrei und laufstark

Biathlon: Peiffer feiert ersten Saisonsieg - Neuner Sechste
Die deutschen Biathlon-Herren bejubelten beim Weltcup in Presque Isle/USA den ersten Einzelsieg seit über einem Jahr, die deutschen Damen um Magdalena Neuner als Sechste verpassten hingegen das Podest. weiter
  • 304 Leser

Flut von Forderungen

Parteien werden mit 'Wahlprüfsteinen' von Verbänden eingedeckt
Die Landesparteien werden mit einer Flut interessengeleiteter 'Wahlprüfsteine' konfrontiert: Vereine, Verbände und Lobbygruppen versuchen die Vorwahlzeit zu nutzen, um der Politik Positionen abzuringen. weiter
  • 386 Leser

Fünf Borussen fordern die Italiener heraus

Dortmunder Dominanz beim Länderspiel
Was in der Bundesliga gut ist, kann für die Nationalelf nicht schlecht sein: Fünf Dortmunder stehen im Länderspiel-Aufgebot gegen Italien. weiter
  • 316 Leser

Harte Fronten im Tarifstreit

Fünf Prozent mehr für öffentlichen Dienst gefordert
Angesichts verhärteter Fronten sind die Tarifgespräche für die rund 800 000 Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder auf Ende Februar vertagt worden. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor, wiesen aber die Forderungen der Gewerkschaften als überzogen zurück. Verdi und der Beamtenbund DBB fordern fünf Prozent mehr Geld und begründen dies mit den weiter
  • 329 Leser

Hausbank des Betrügers Madoff am Pranger

Die US-Großbank JP Morgan Chase steht für ihre engen Geschäftsbeziehungen zum Milliardenbetrüger Bernard Madoff am Pranger. Der Vertreter der Geschädigten wirft der Hausbank von Madoff vor, dass sie trotz erheblicher Zweifel an seinem Geschäftsgebaren untätig geblieben sei. 'JP Morgan Chase wusste oder hätte wissen müssen, dass Madoff wahrscheinlich weiter
  • 459 Leser

Hollywoods ergrauter Haudegen

Er gibt kleineren, unabhängigen Produktionen gerne den Vorzug: Nick Nolte wird am Dienstag 70 Jahre alt
Er wurde durch seine dramatischen Auftritte - privat und auf der Leinwand - bekannt. Am Dienstag feiert Nick Nolte seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 307 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Unbeliebter Meister

So international wie die Banken-branche ist keine zweite. In der Meisterklasse spielt aus Deutschland nur die Deutsche Bank mit. Josef Ackermann, seit zehn Jahren ihr Chef, gilt hier als Meister seines Fachs. Das deutsche Publikum aber wollte in ihm lieber den Prototyp der unbeliebten Banker-Kaste sehen - auch wenn Ackermanns Bank keinen Cent an Steuergeldern weiter
  • 339 Leser

Internationales Diskussionsforum

Die Münchner Sicherheitskonferenz wurde 1962 unter dem Namen 'Wehrkundetagung' von dem Verleger Ewald von Kleist, einem Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944, gegründet. In den ersten Jahren standen die Sicherheit Europas und das Verhältnis zu den USA im Mittelpunkt. Für Politiker, Militärs und Experten sollte die Tagung Kontaktbörse und Diskussionsforum weiter
  • 319 Leser

INTERVIEW: 'Es wird bitter'

Kulturrats-Chef zur Krise vieler Einrichtungen
Während die Wirtschaft boomt, steckt die Kultur weiter in der Krise. Das meint Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats. weiter
  • 335 Leser

Juve im freien Fall

Drei Niederlagen in Serie bringen Italiens Fußball-Rekordmeister in Not
Drei Niederlagen in Serie, eine nicht enden wollende Verletzungsmisere und ein Trainer ohne Fortüne - Italiens Fußball- Rekordmeister Juventus Turin ist in der ersten Liga nur noch ein Schatten seiner selbst. weiter
  • 266 Leser

Kammerpräsident Kulitz: Grüne haben sich von der Neubaustrecke verabschiedet

Die Grünen lehnen nicht mehr nur den Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs, sondern auch die ICE-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm kategorisch ab. Das berichtete der Präsident des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags, Peter Kulitz aus Ulm, nach Gesprächen mit allen Fraktionsvorsitzenden. Winfried Kretschmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen weiter
  • 340 Leser

Klage gegen kirchliches Vetorecht

Besetzung eines Lehrstuhls in Bayern gestoppt
In Bayern kann die katholische Kirche bei der Besetzung bestimmter Lehrstühle mitentscheiden. Die Vereinbarung wird nun gerichtlich überprüft. weiter
  • 258 Leser

Klaus Ernst war zehn Jahre Gewerkschafter in Stuttgart

Klaus Ernst war Mitbegründer der WASG (Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit), die mit der PDS zur Partei 'Die Linke' verschmolz. Der 56-jährige Diplomvolkswirt ist seit 2005 Bundestagsabgeordneter und seit dem 15. Mai 2010 gemeinsam mit Gesine Lötzsch Vorsitzender der Linken. 1984 ging Ernst als Helfer beim siebenwöchigen Metallarbeiterstreik weiter
  • 317 Leser

Kleine Quarkmonster

Was ist so wichtig wie ein Glas Milch? Jedenfalls nicht der Kinder-Fruchtquark eines großen Molkereikonzerns, urteilten Stuttgarter Richter. weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · KIRCHE: Ohne Reformen kein Aufbruch

Das hatten sich die katholischen Bischöfe vermutlich anders gedacht: Nach 2010, dem Jahr der größten Kirchenkrise der jüngeren Geschichte, sollte 2011 zum Jahr des Aufbruchs werden. Die Kirchenoberen luden ein zu einem von ihnen gesteuerten Dialog und hofften auf Impulse durch den Papstbesuch in Deutschland im Herbst. Nun kommt es anders. Nach konservativen weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Am Abgrund

Husni Mubarak endet lieber als Todesengel vom Nil, der alles mit sich in den Abgrund reißt, als dem Druck seines Volkes zu weichen. Noch ein letztes Mal, so scheint es, will sich der todkranke 82-Jährige an seinen undankbaren Untertanen rächen. Freiwillige Aufgabe von Macht, das ist weder in Ägypten noch in allen anderen arabischen Staaten Bestandteil weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Eine neue Ära beginnt

Was Angela Merkel beim Mittagessen ihren EU-Partnern auftischte, war sicherlich keine leichte Kost. Ein 'Pakt für Wettbewerbsfähigkeit' soll dafür sorgen, dass die Eurostaaten ihre Wirtschaftspolitik untereinander besser abstimmen. So käme es nach der Währungs- auch tatsächlich zur Wirtschaftsunion. Erstaunlich, wie radikal die Kanzlerin ihre Meinung weiter
  • 379 Leser

Laute Lobeshymnen auf den Nachbarn

Frankreich bewundert das deutsche Wirtschaftsmodell - Kein Sozialkonsens im eigenen Land
Frankreich hinkt wirtschaftlich derzeit hoffnungslos hinter Deutschland her. Reformen wie hierzulande scheinen aber kaum möglich. Denn die zahlreichen Gewerkschaften setzen auf Konfrontation. weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · KINO: Zu viel Blendwerk

Es ist wohl kein Zufall, dass im Lichttheatergewerbe die Blenderei zum Geschäft gehört. Die deutsche Kinowirtschaft vermeldet für 2010 einen 'zufriedenstellenden Gesamtumsatz': Mit 847 Millionen Euro Umsatz werde trotz Fußball-WM nur ein Minus von vier Prozent zum Vorjahr verzeichnet. Zufriedenstellend? Angesichts dieser Einschätzung fragt man sich, weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick vom 5. Februar

Lindsay Lohan Die Schauspielerin Lindsay Lohan (24) muss mit einer möglichen Anklage wegen Diebstahls rechnen. Eine Juwelierin in Los Angeles (Kalifornien) hatte Lohan vorgeworfen, sie habe etwas mit dem Verschwinden einer teuren Halskette zu tun. Eine Mitarbeiterin von Lohan gab die mehrere tausend Dollar teure Kette in dieser Woche bei der Polizei weiter
  • 450 Leser

Lust auf Arbeit

Werner Link hat in 50 Jahren den Meßstettener Büromöbelhersteller Interstuhl groß gemacht
Er hat mit der Geschichte der Familie gebrochen und machte dennoch den Möbelhersteller Interstuhl mit konservativen Werten groß: Der Autodidakt Werner Link sitzt zwischen Innovation und Tradition. weiter
  • 456 Leser

Missbrauch an Sonderschule?

Ein wegen des Missbrauchs von Pflegebefohlenen und Kindern inhaftierter Schweizer Sozialarbeiter hat vor über 20 Jahren auch an der Sonderschule Föhrenbühl in Heiligenberg (Bodenseekreis) gearbeitet. Nach Angaben der Schweizer Behörden hatte sich der 54-Jährige auch in einem Heim in Deutschland an Schutzbefohlenen vergangen. Nach Angaben des Leiters weiter
  • 406 Leser

Moderater Wochenabschluss

Zu wenig Impulse für die Anleger
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit moderaten Kursgewinnen geschlossen. Die am Nachmittag veröffentlichten US-Arbeitsmarktdaten lieferten keine Impulse. Danach erholte sich der US-Arbeitsmarkt im Januar nur schwach. Allerdings führten einige Experten dies auf den strengen Winter zurück, der zurzeit das Wirtschaftsleben in vielen US-Bundesstaaten weiter
  • 357 Leser

Märklin mit neuem Schwung

Geschäftsführer Stefan Löbich setzt auf mehr Kundennähe
Nach überstandener Insolvenz steht Märklin vor einem Neuanfang. Geschäftsführer Stefan Löbich hat einen Berg von Aufgaben vor sich: Er will den Vertrieb ausbauen, Service und Kundennähe verbessern. weiter
  • 390 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. Februar

'Wir tuckern!' - Das Motto galt auf der Autobahn 9 bei Bayreuth. Ein 73-jähriger Bauer war mit einem Traktor, der auf 6 (!) Stundenkilometer gedrosselt war, von einem Kreisverkehr versehentlich auf die A 9 eingebogen, als er zum Einkaufen in die Stadt fahren wollte. Die Polizei, von irritierten Autofahrern alarmiert, nahm sich schließlich seiner an weiter
  • 289 Leser

Nato gegen Kürzungen

Münchner Sicherheitskonferenz auch im Zeichen der Finanzkrise
Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen die Bündnispartner vor Einsparungen beim Militär gewarnt. Die Reform der Bundeswehr dagegen lobte er ausdrücklich. weiter
  • 363 Leser

Neuer gegen Dortmund

Fußball-Bundesliga: Schalkes Torhüter verhindert Sieg des Spitzenreiters
Ein überlegen aufspielender Tabellenführer Borussia Dortmund ist in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Im Revierderby glänzte vor allem einer: Manuel Neuer. weiter
  • 318 Leser

New York verbietet Rauchen in Parks

Auch in Häfen, an Stränden und auf großen Plätzen kein Tabakqualm mehr erlaubt
Nach wochenlanger Debatte hat der New Yorker Stadtrat ein Gesetz genehmigt, das das Rauchen in Parks, an Stränden und auf großen öffentlichen Plätzen wie dem Times Square verbietet. Betroffen sind etwa 1700 Parks und insgesamt etwa 14 Meilen Strand, berichtet die 'New York Times'. 'Das Leben und die Gesundheit von Nichtrauchern sollte nicht geschädigt weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Dufner verlängert Fußball: - Sportdirektor Dirk Dufner (42) hat den Vertrag beim Bundesligisten SC Freiburg vorzeitig bis 2014 verlängert. Das gab der Verein vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt (morgen, 17.30 Uhr) bekannt. Dufner war 2007 zusammen mit Trainer Robin Dutt zum Sportclub gewechselt. Del Bosque und der König Fußball: - Weltmeister-Trainer weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Noch mehr Polizeispitzel? Heidelberg - Die linke Heidelberger Szene geht davon aus, dass sie weiter von Polizeispitzeln beobachtet wird. Mindestens zwei verdeckte Ermittler sollen nach Einschätzung der 'Antifaschistischen Initiative' im Einsatz sein. Die Gruppe forderte die Polizei dazu auf, die Spitzel abzuziehen. Im Dezember war ein vom Landeskriminalamt weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Bär-Schuhe sind gefragt Der Bietigheimer Schuhhersteller Bär, der sich selbst als 'etablierte Manufaktur für bequeme Schuhe' bezeichnet, hat 2010 den Umsatz um 5,3 Prozent auf 20 Mio. EUR gesteigert. Gerade bei älteren Kunden steige die Nachfrage nach Schuhen mit ausreichender Breite und Freiraum für die Zehen, berichtet die Bär GmbH. In Bietigheim weiter
  • 528 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Hund im Paket Einen Welpen als Geburtstagsgeschenk hatte eine 39-jährige Amerikanerin in Minneapolis (Minnesota) per Luftpost verschicken wollen - ohne Futter, ohne Wasser. Als das Paket im Postamt von der Theke fiel, weil der Hund sich bewegte, flog die Sache auf. Die Frau wird wegen Tierquälerei vor Gericht gestellt. Sie will den Hund jetzt behalten, weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Wolf-Rezensionen ziehen um Der Münchner Luchterhand Literaturverlag überlässt sein 'Christa Wolf-Rezensionsarchiv' der Akademie der Künste in Berlin. Die Schenkung enthält 36 Ordner mit nahezu vollständigen Original-Rezensionen aus den Zeitungen zu den bei Luchterhand zwischen 1969 und 2004 erschienen Büchern der Schriftstellerin, teilte der Verlag weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Sinkender Ausländeranteil In Berlin ist die Zahl der offiziell gemeldeten Ausländer weiter rückläufig. Der Ausländeranteil sei im vergangenen Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 13,5 Prozent zurückgegangen, teilte das Amt für Statistik mit. Das seien gut 2300 Ausländer weniger als 2009. Insgesamt leben derzeit 457 806 Menschen mit ausländischen Wurzeln in weiter
  • 255 Leser

Panzerknacker muss in Haft

Mit Traktoren und Lastwagen rissen sie die Geldautomaten aus der Wand: Nun ist der 37-jährige Chef einer Panzerknackerbande vom Landgericht Mosbach zu acht Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte mit einer zehnköpfigen Bande 2005 mehrere Geldautomaten in Baden-Württemberg, Niedersachsen und Hessen aus den Verankerungen gerissen weiter
  • 408 Leser

Politik des Zuhörens

Grünen-Spitzenkandidat Kretschmann skizziert Regierungsmodell
Mit einer politischen Grundsatzrede hat sich Grünen-Spitzenkandidat Winfried Kretschmann erstmals offensiv für die Rolle des Regierungschefs empfohlen. Er verspricht eine 'Politik des Gehörtwerdens'. weiter
  • 330 Leser

Programme für die Konjunktur: Geld gut angelegt

Das Land hat aus Sicht des Rechnungshofs die Konjunkturprogramme des Bundes vorbildlich umgesetzt. Die 609 Millionen Euro seien hauptsächlich in die Sanierung von Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden gesteckt worden, um sie energieeffizienter zu machen. Vielfach seien Fassaden saniert, neue Fenster eingebaut und Heizungen modernisiert worden. Die weiter
  • 376 Leser

Protest bleibt friedlich

EU hält sich beim Thema Ägypten bedeckt
Bis zu 100 000 Menschen haben sich von tagelangen blutigen Auseinandersetzungen am Tahrir-Platz in Kairo nicht abschrecken lassen und sich auch gestern zu einer Kundgebung gegen Staatspräsident Husni Mubarak versammelt. Die Menschen sangen die Nationalhymne und beteten auf dem Platz. Auch Verteidigungsminister Hussein Tantawi und ranghohe Offiziere weiter
  • 274 Leser

Reform der Euro-Währungsunion holpert

Erster Schritt zu einer Stärkung des Rettungsschirms auf dem EU-Gipfel
Deutschland und Frankreich Streben einen Wettbewerbspakt für die Euro-Zone an. Doch das spaltet die EU. Einigen konnten sich die Staatschefs beim EU-Gipfel dagegen beim Thema Energie. weiter
  • 379 Leser

Schuldenanstieg gebremst

Länder brauchen dank guter Konjunktur weniger Kredite
Sprudelnde Steuereinnahmen im Konjunkturaufschwung haben den Schuldenanstieg bei den Ländern gebremst. Statt der geplanten 34,4 Milliarden Euro lag ihr Defizit 2010 bei 21,5 Milliarden Euro - also deutlich niedriger als befürchtet. Dies geht aus Zahlen des Bundesfinanzministeriums und einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa hervor. Größter Schuldenmacher weiter
  • 283 Leser

Spektakel als Visitenkarte für Olympia 2018

Wenn am Montag in Garmisch-Partenkirchen die 41. alpinen Ski-Weltmeisterschaften eröffnet werden, dann feiert der Ort am Fuße der Zugspitze nicht nur die Neuauflage des Großereignisses nach 1978. Mit dem zweiwöchigen Spektakel geht es auch darum, der Sportwelt zu zeigen, dass man bereit ist für die Olympischen Winterspiele 2018. Am 6. Juli, also gerade weiter
  • 243 Leser

Testbetrieb für Galileo gestartet

Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist seit gestern in der Testphase. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) nahm in Berchtesgaden die erste Testregion in Betrieb. Nun erproben Entwickler unter realen Einsatz- und Umgebungsbedingungen die Anwendungsmöglichkeiten von Galileo. Anfang 2014 soll es dann richtig losgehen. Mit dem Prestigeprojekt weiter
  • 351 Leser

Top-Position behauptet

Tabellenführer Milan hat am 23. Spieltag trotz seines 0:0 im Top-Duell mit dem Tabellendritten Lazio Rom (41) seine Spitzenposition behauptet. Der Tabellenzweite SSC Neapel (43) verpasste seine Chance, Boden gutzumachen (0:2 bei Chievo Verona). Allerdings verkürzte Titelverteidiger Inter Mailand (41) durch ein 3:0 beim AS Bari den Rückstand auf den weiter
  • 274 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Alpin - Weltcup, Frauen in Zwiesel Riesenslalom Sa., ab 10.00 Uhr Männer in Hinterstoder/Österreich Super-G/Riesenslalom Sa., ab 11/So., ab 10 Uhr Skispringen - Weltcup in Oberstdorf Einzel/Team Sa., ab 16/So. ab 13.45 Uhr Biathlon - Weltcup in Presque Isle/USA Frauen/Männer Mixed-Staffel Sa., ab 20.30 Uhr 12,5 km Verfolgung d. Männer weiter
  • 309 Leser

VfB: Camoranesi nach Argentinien

Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler Mauro Camoranesi hat nach seinem missglückten Abstecher zum Bundesligisten VfB Stuttgart einen neuen Verein gefunden. Der 34-Jährige wechselt zum argentinischen Erstligisten CA Lanus, einem Vorort-Klub aus Buenos Aires. Der in Argentinien geborene Weltmeister von 2006 war im Sommer 2010 von Juventus Turin weiter
  • 293 Leser

Wanderung ins Ich

Jelineks 'Winterreise' in den Münchner Kammerspielen
Finanzkrise und KampuschTragödie, Familien-Finsternis und Sterblichkeit: Elfriede Jelinek verarbeitet Schubert. Intendant Johan Simons geht damit an den Münchner Kammerspielen auf eine 'Winterreise'. weiter
  • 294 Leser

Warten auf den Tag X

S21-Gegner alarmiert wegen Baumverpflanzung - Bahn will Termin kommende Woche nennen
Die Bäume sollen bleiben: Parkschützer haben eine Nacht vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof verbracht, weil sie befürchteten, es würden Bäume verpflanzt. Dass nichts passiert ist, werten sie als 'Etappensieg'. weiter
  • 358 Leser

WM-Fieber in Garmisch

Maria Riesch und Felix Neureuther stehen bei den Titelkämpfen im Fokus
Medaillenlos in über 50 Ski-Rennen bei Großereignissen - das war die triste Bilanz vor der WM 2009. Seither klappt es toll, bei der alpinen Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen soll es so weiter gehen. weiter
  • 282 Leser

ZDF-Umfrage: Schwarz-Gelb knapp vorn

Gut sieben Wochen vor der Landtagswahl hat die schwarz-gelbe Koalition laut ZDF-'Politbarometer' eine knappe Mehrheit. Die CDU liegt in der Umfrage bei 41 Prozent und die FDP bei sechs Prozent der Stimmen, wie das ZDF mitteilte. Die Grünen liegen bei 25 und die SPD bei 19 Prozent. Die Linkspartei wäre nach dieser Umfrage mit vier Prozent nicht im Landtag weiter
  • 331 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1930 Firmensitz: Meßstetten-Tieringen Branche: Büromöbelbranche Umsatz: 102 Mio. Euro Mitarbeiter: 600 Standorte: Deutschland; Vertriebsniederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Schweiz, Österreich, Dänemark, Russland Auslandsmärkte: Europa, Asien, USA, Mittelamerika weiter
  • 908 Leser

Zur Person vom 5. Februar

Geburtsjahr/-ort: 27.4.1941 in Tieringen Familienstand: verheiratet Hobbys: Wandern Lieblingsbuch und/oder -autor: Fachliteratur Leibspeise: Linsen mit Spätzle Traumland: Kanada Vorbild: keines Berufswunsch als Kind: Pfarrer weiter
  • 976 Leser

Zweitsicherstes Bundesland nach Bayern

Entgegen einer allgemein verbreiteten Angst vor Kriminalität geht die Zahl der Strafverfahren nach den Worten des Stuttgarter Generalstaatsanwalts Klaus Pflieger kontinuierlich zurück. Gemessen an der Zahl von 527 Beschuldigten pro 10 000 Einwohner war Baden-Württemberg 2009 das zweitsicherste Bundesland. Nur Bayern wies einen geringeren Wert auf mit weiter
  • 381 Leser