Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Februar 2011

anzeigen

Regional (133)

Das Ehepaar Czisch ehren

SPD-Fraktion stellt Antrag
Die SPD-Fraktion will, dass Gmünds früherer OB Franz Czisch und seine Frau Katharina gewürdigt werden, „in welcher Form auch immer“. Dies sagte SPD-Fraktionschef Max Fuchs am Mittwoch in der Haushaltsdebatte. weiter
  • 3
  • 166 Leser
kOMMENTAR

Ein hoher Preis

Die Reden der Ratsfraktionen zu Gmünds Haushalt 2011 hatten gute Impulse: Der CDU-Vorschlag einer Quartierentwicklung in der Innenstadt durch die VGW beispielsweise, damit sich bei hochwertigerem Wohnraum in der Innenstadt endlich etwas bewegt. Oder der SPD-Vorschlag, mit neuen Initiativen Männer für Erziehungsberufe zu gewinnen. Diese und andere Impulse weiter
  • 2
  • 234 Leser

Der Haushalt 2011 der Stadt Schwäbisch Gmünd

Die Zahlen des Haushaltsentwurfs:Der Verwaltungshaushalt für die laufenden Kosten beträgt etwa 121,5 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt 35,4 Millionen Euro. In diesem sind 27,5 Millionen Euro Investitionen enthalten. Davon entfallen allein 14,5 Millionen Euro auf die Gartenschau. Um all dies zu stemmen, muss Gmünd Kredite in Höhe von 19,7 Millionen weiter
  • 240 Leser

Neuer Belag kommt

Holperstrecke zwischen Bettringen und Bargau wird saniert
Für insgesamt 550 000 Euro wird die Landesstraße zwischen Oberbettringen und Bargau saniert (die GT berichtete). Laut Vertretern der Stadt wird diesmal nicht geflickt. Im Frühjahr beginnen die Arbeiten für einen komplett neuen Fahrbahnbelag. weiter
  • 2
  • 334 Leser

Schulden plagen Stadträte

Städtische Finanzen sind zentrales Thema der Haushaltsdebatte des Gemeinderates
Gmünds Finanzen mit der steigenden Verschuldung waren das zentrale Thema der Haushaltsdebatte am Mittwoch. Während die CDU-Fraktion auf Einnahmen setzt, regen die Fraktionen SPD, Grüne, FW/FDP und Freie Wähler Frauen eine Haushaltsstrukturkommission an. Diese soll Einsparmöglichkeiten suchen. weiter
  • 5
  • 336 Leser

Adieu, weiße Pracht

Wenn jetzt erstmals wieder seit einer gefühlten halben Ewigkeit die Landschaft von der lästigen Schneedecke befreit ist, strecken nach den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres wieder die Schneeglöckchen ihre Köpfchen nach oben und schauen nach, ob sie sich wirklich schon trauen dürfen . . . hoffen wir mal, dass ihnen die Krokusse bald folgen. Bei weiter
  • 161 Leser

„Gmünder ART“ als kreative Plattform für hiesige Künstler

Schwäbisch Gmünd. Am 1. / 2. Juli findet zum zweiten Mal die „Gmünder ART“ statt – eine Plattform für alle künstlerisch Kreativen aus Gmünd und Umgebung. Gesucht werden spannende, innovative, experimentelle und gerne auch „schräge“ Beiträge. Die „Gmünder ART“ wird vom Gmünder Kulturbüro und dem Kunstzentrum weiter
  • 140 Leser

Haushalt, Feuerwehr und Baugebiete

Heute Sitzung in Lorch
Bürgermeister Karl Bühler stellt in der Gemeinderatssitzung am heutigen Donnerstag den Haushaltsplan 2011 vor. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Lorcher Rathaus. weiter
  • 156 Leser

Kein Zebrastreifen am Limeszaun

Wanderer müssen aufpassen
Die Limespalisade am Lorcher Kloster erschwert Wandersleuten die Sicht auf die Straße und herannahende Autos. Ein Zebrastreifen könne an dieser Stelle aber nicht eingerichtet werden, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. weiter
  • 184 Leser

Polizeibericht

Feuerwehr ausgerücktSchwäbisch Gmünd. Kurz vor 12 Uhr am Dienstagmittag ging bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd ein Brandmeldealarm aus der Mozartstraße ein. Die ausrückenden Feuerwehrmänner stellten am Einsatzort fest, dass in einer Wohnung ein Rauchmelder angeschlagen hatte. Nachdem der Wohnungsinhaber nicht öffnete, wurde die Wohnungstür weiter
  • 236 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Schäfer, Hespelerstraße 42/1, Kleindeinbach, zum 89. GeburtstagHerbert Stütz, Gutenbergstraße 11, zum 86. GeburtstagFritz Taschinger, Zwerenbergstraße 8, zum 83. GeburtstagNebih Mehmeti, Kalter Markt 34, zum 81. GeburtstagMaria Hrusa, Am Zeil 5, zum 80. GeburtstagGünther Packhäuser, Moltkestraße 14, zum 77. GeburtstagWalter Enns, weiter
  • 143 Leser

Die Linke

 Prüfung des Verkaufs des Stadtgartens bei gleichzeitigem Schutz der Beschäftigten. Einrichtung einer Stadtanleihe und Rückzug aus Bankkrediten. weiter
  • 3
  • 2312 Leser

FW Frauen

 Die Verwaltung soll einen Maßnahmenkatalog erstellen, wie die vom Regierungspräsidium geforderten Einsparungen in Höhe von 1,9 Millionen Euro im Bereich Stadtumbau und Landesgartenschau erzielt werden können. Der Gemeinderat soll über das Konzept und die Ausgaben zu Staufersaga und Stauferzug informiert werden. weiter
  • 2
  • 384 Leser

FW/FDP

 Die Stadtverwaltung legt bis Ende Juni einen mittelfristigen Investitionsplan für sämtliche erforderliche investive Maßnahmen vor. Das Bauvorhaben Scheuelberghalle wird mit einem Sperrvermerk versehen, bis die Zuschussmittel und die Mittel des Fördervereins vorliegen. weiter
  • 2
  • 346 Leser

Die Grünen

 Die Stadt soll eine Haushaltsstrukturkommission einsetzen. Die Ausgaben für Sanierung und Erweiterung der Scheuelberghalle sollen einen Sperrvermerk bekommen, bis die Stadt eine detaillierte Finanzierung vorgelegt hat. Die Gmünder Gemarkung soll auf Tauglichkeit für Windräder untersucht werden. weiter
  • 3
  • 401 Leser

SPD

 Die Stadtverwaltung soll dem Gemeinderat bis zur Verabschiedung des Haushalts 2011 Kürzungsvorschläge in Höhe von 2 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt zu unterbreiten. Die Stadtverwaltung soll beim Landkreis die umgehende Sanierung der Kreisstraße K 3268 von Wetzgau bis zur Einmündung in die B 29 anmahnen und den Bau des Kreisels am Baugebiet weiter
  • 3
  • 196 Leser

CDU

 Die Stadt soll über den Winterdienst 2010/11 berichten. Hintergrund ist eine eventuelle Anpassung von Personal und Gerät (vornehmlich Kleinfahrzeuge). Die Stadt soll prüfen, inwieweit die Bezirksämter in den Ortsteilen ehrenamtliches Engagement in den Vereinen und Institutionen noch stärker unterstützen können (Ehrenamtspool). Die Stadt weiter
  • 3
  • 211 Leser

Stadtgarten verkaufen

Peter Müller (Die Linke): eine sozial-ökologische Stadt
Peter Müller möchte die sozialen Bereiche vor Ausgabenkürzungen schützen, an anderer Stelle Gelder einsparen. Zum Beispiel am Stadtgarten. Selbst wenn man ihn für einen Euro verkaufe, bei der Übernahme der Verbindlichkeiten, könne das für die Kommune finanziell von Vorteil sein. Die Zinslast wachse von 220 000 Euro auf 420 000 Euro im Jahr 2014. Es weiter
  • 1
  • 208 Leser

Weniger Gutachten

Ullrich Dombrowski (FW/FDP): Aus der Verschuldung lösen
„Nur konsequentes Sparen hilft der Stadt Schwäbisch Gmünd auf Dauer weiter“, sagt Ullrich Dombrowski, Fraktionschef FW/FDP. Schwäbisch Gmünd habe schon in der Vergangenheit nicht die Einnahmen erzielen können, um zumindest eine neue Verschuldung zu vermeiden, geschweige denn, Schulden zu tilgen. Vor diesem Gesamtbild sei es unumgänglich, weiter
  • 1
  • 223 Leser

Handlungsbedarf groß

Max Fuchs (SPD): „Finanzen müssten eigentlich Chefsache sein“
„Dringenden Handlungsbedarf“ sieht Gmünds SPD-Fraktion bei den Finanzen. Fraktionschef Max Fuchs erläutert die SPD-Sicht der „tatsächlichen Verschuldung“ der Stadt: „Am Jahresanfang 2010 waren es noch 77,33 Millionen Euro Schulden, am Jahresende 2011 werden es dann 118,88 Millionen Euro sein.“ Dies sind etwa 21 Millionen weiter
  • 145 Leser

Spielraum erhalten

Karin Rauscher (Freie Wähler Frauen): Ja zu Steuererhöhung
„Die Großwetterlage in Schwäbisch Gmünd ist gut“, sagt Fraktionsvorsitzende Karin Rauscher, lobt das bürgerliche Engagement, möchte an der einen oder anderen Investition nochmals die Kostenbremse aktivieren.Ein finanzieller Spielraum sollte auch für kommende Generationen noch erhalten bleiben, so Rauscher. Deshalb trage ihre Fraktion auch weiter
  • 152 Leser

Schuldenspirale brechen

Brigitte Abele (B 90 / Grüne): „Wir verschlafen Zukunftschancen“
„In Anbetracht der außer Kontrolle geratenen Finanzen“ appellieren die Grünen an Verwaltung, Gemeinderat, Ortsvorsteher und Ortschaftsräte, „ein Konzept zu entwickeln, um die Schuldenspirale zu durchbrechen“. „Wir brauchen eine Kommission, die Einsparpotenziale aufzeigt“, sagt Grünen-Sprecherin Brigitte Abele. Die weiter
  • 2
  • 168 Leser

Einnahmen zuwenden

Alfred Baumhauer (CDU): „Zuerst nach Unternehmen schauen“
Die CDU-Fraktion lenkt den Blick auf Gmünds Finanzen: „Unsere finanzielle Lage, unsere beschlossenen Entscheidungen, unsere Ziele zwingen uns, nach Unternehmen, Arbeitsplätzen und Einnahmen zu allererst zu schauen.“ Dabei hinterfragt Fraktionschef Alfred Baumhauer die geplante Erhöhung der Gewerbesteuer. Einerseits brauche die Stadt Einnahmen weiter
  • 200 Leser

Schnapsausschank sorgt weiterhin für Diskussion in Aalen

Die Grünen im Aalener Stadtrat haben gestern als Reaktion auf diese „nicht hinnehmbaren Vorfälle auf dem Nachtumzug in Waldhausen“ einen Antrag vorgelegt, laut dem der Schnapsausschank auf Umzügen und Stadtfesten in Aalen verboten werden soll. Zudem soll gleichzeitig ein Mitbringverbot für Alkohol verhängt werden. Die Fraktion teilte mit, weiter
  • 5
  • 629 Leser

Offen empfangen in Gmünd und Lorch

„Wie gehen Städte der Region mit ihrer staufischen Geschichte um?“, fragten Göppinger Schüler vor Ort
„Wie gehen Städte der Region mit ihrer staufischen Geschichte um?“ So lautete die Leitfrage, mit der sich Schüler der EG 11/2 der Justus-von-Liebig-Schule Göppingen unter anderem nach Schwäbisch Gmünd und Lorch aufmachten. weiter
  • 331 Leser

Wahlkampf mit Prominenz im Gepäck

CDU-Landtagskandidaten
Die Landtagskandidaten der CDU in den Wahlkreisen Waiblingen, Schorndorf und Backnang gehen auf Wahlkampftour mit Prominenz im Gepäck. weiter
  • 165 Leser

Fackelwanderung mit Schnitzeljagd

Schwäbisch Gmünd. Der Jugendrat der Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg organisierte eine abendliche Fackelwanderung mit Schnitzeljagd rund um das Schwarzhorn für 40 Kinder und Jugendliche aus Wißgoldingen, Rechberg, Straßdorf und Waldstetten. Treffpunkt war um 18 Uhr am Parkplatz unterhalb des Schwarzhornes. Die Teilnehmer wurden in Gruppen eingeteilt, weiter
  • 188 Leser

Spende für das Jugendhaus

Die Tischtennisabteilung des TSGV Waldstetten hat zwei Tischtennisplatten für das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd gespendet. Der TSGV hatte dringend neue Platten für den Rundenspielbetrieb benötigt. Auf dem Bild zu sehen sind Jugendhausleiter Hermann Gaugele (r.) und Richard Neumann, stellvertretender Abteilungsleiter. weiter
  • 1469 Leser

Essinger Bauplätze nachgefragt

Haushalt in Essingen
In Essingen besteht eine große Nachfrage nach Bauplätzen. Darüber sprach Bürgermeister Wolfgang Hofer im Rahmen der Haushaltsberatungen. weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Ein Opernabend der besonderen Art Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen bittet am Freitag, 25. Februar, zu einem Opernabend. Um 20 Uhr spielen die Brüder Lars und Sebastian Bausch in der Besetzung Horn und Tasteninstrumente berühmte und weniger bekannte Melodien aus 200 Jahren Operngeschichte. Karten zu 12 Euro gibt es bei Christl’s Schreibwaren weiter
  • 247 Leser

Fastnacht in St. Lukas

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Mein Hut, der hat drei Ecken …“ stand der Faschingsball im Wohn- und Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd. Das Stausee Duo – Bruno Staudenmeier und Reinhold Schulz – spielten Faschingsschlager. Zu Walzermelodien wurde getanzt. Die Landfrauen begeisterten mit ihrem Schachtelbalett und brachten mit weiter
  • 177 Leser

Standortnachteil Ostalb?

Heubach soll für gut ausgebildete junge Menschen attraktiver werden
Wie schafft man es, dass Heubach für junge, gut ausgebildete Menschen attraktiv wird? Darüber diskutierten am Mittwoch die Mitglieder des Heubacher Sozialausschusses. weiter
  • 408 Leser

Durchweg Lob für Dreigestirn

Team der Heubacher Stadtjugendpflege berichtet über Schulsozialarbeit und Stadtjugendpflege
Lob gab es am Mittwoch für die Arbeit der Heubacher Stadtjugendpfleger. Zuvor hatte das Team um Stadtjugendpfleger Andreas Dionyssiotis die verschiedenen Arbeitsfelder vorgestellt. weiter
  • 229 Leser

In Sachen Image zugelegt

Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen ist begehrt
„Wir sind gut gestartet“, berichtete Sabine Hilbich als Rektorin der Werkrealschule Schwäbischer Wald am Mittwoch den Mitgliedern der Verbandsversammlung. Sie zählte den Vertretern der Mitgliedsgemeinden Mutlangen, Spraitbach, Durlangen, Ruppertshofen und Täferrot erfolgreich gestartete Projekte im Unterricht auf. weiter
  • 190 Leser

Schnuppersingen bei Musical-Kids

Schwäbisch Gmünd. Der Kinderchor der Musical-Kids bereitet sich auf das Kindermusical „Schwein gehabt“ vor und lädt zur Schnupperstunde für Kinder, die gerne im Juli mit auf der Bühne stehen möchten. Es gibt viele große und kleinere Rollen zu besetzen. Die Proben sind immer dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr für Kinder von sechs bis neun weiter
  • 120 Leser

Kurz und bündig

Fest des Lichts Die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lädt am Samstag, 12. Februar, alle Grundschüler der zweiten Klassen nach St. Michael ein zum „Fest des Lichts“ von 14.30 bis 18 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. (07171) 2483 oder (07171) 181784.Zur Kommunismusdebatte Im Rahmen der Rosenstein-Dialoge referiert Dr. weiter
  • 240 Leser

Hörgeschädigte Kinder erobern die Piste

Die Klassenstufen eins bis fünf der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erlebten drei glückliche Tage am Kriegsburren bei Treffelhausen. Ganz an die individuellen Fähigkeiten angepasst, konnten die Schüler Schneeschuh, Schlitten, Ski oder Snowboard fahren. Als Grundschule mit dem Schwerpunkt „Bewegungserziehung“ war es den Sonderpädagogen weiter
  • 168 Leser

Lehrfahrt 2011 geht nach Köln

Landjugend wählt neue Vorsitzende und gibt einen Ausblick auf 2011
Bei der Generalversammlung der Landjugend Schwäbisch Gmünd standen Wahlen auf dem Programm. Neue Vorsitzende ist Marina Bressel aus Böbingen. Zudem gab’s einen Ausblick auf geplante Aktionen. weiter
  • 192 Leser

Lebensretter für Lebensretter

Mutlangen. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Montag, 21. Februar, von 14.15 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin ins Mutlanger Forum in der Hornbergstraße. Alle Spender erhalten im Aktionszeitraum bis 20. März 2011 als Dankeschön für ihre Blutspende einen Rauchwarnmelder – Lebensretter für Lebensretter sozusagen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen weiter
  • 331 Leser

Neuer Kommandant in Gschwend

Rene Mursch bei Abteilungsversammlung der Feuerwehr Gschwend zum Nachfolger von Jürgen Haug gewählt
Rene Mursch wurde bei der Abteilungsversammlung zum neuen Kommandant der Abteilung Gschwend gewählt. Er wird somit Nachfolger von Jürgen Haug. weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Leinzeller Schwimmhalle geschlossenDie Schwimmhalle Leinzell ist ab dem heutigen Donnerstag, 10. Februar, bis einschließlich Samstag, 19. Februar, geschlossen, weil das Dach erneuert wird, teilt die Gemeinde mit. Danach steht das Bad wieder für Schwimmer bereit, sofern sich die Arbeiten wegen des Wetters nicht verzögern.Skiausfahrt für Kinder und JugendlicheDie weiter
  • 227 Leser

4600 Euro gespendet

Erlös aus Bewirtung im Schloss Untergröningen für guten Zweck
Bei der 16. Auflage der Ausstellung „Winterträume auf Schloss Untergröningen“ Ende November wurde durch die Bewirtung ein stattlicher Erlös erwirtschaftet. 4600 Euro wurden nun gespendet. weiter
  • 211 Leser

Umfrage „Unser Gemeindeleben“

Kirche in Ruppertshofen
Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen macht eine Umfrage über das, was die Leute in der Kirchengemeinde interessiert – sowie über ihre Fähigkeiten, Talente und Erfahrungen. Das Ziel: neue Angebote zu entwickeln. weiter
  • 192 Leser

Verrückte Auftritte

Jugendkapelle des MV Leinzell
Bei einem „Ausflug“ nach Heidenheim hat die Jugendkapelle des Musikvereins Leinzell das Programm für ein Konzert im April in der Kulturhalle Leinzell erarbeitet. weiter
  • 201 Leser

„Phantom der Schule“

Lesenacht in der Werkrealschule Leintal
Um „Das Phantom der Schule“ drehte sich eine spannende Lesenacht in der Werkrealschule Leintal. Simone Lappka und Angelika Donner betreuten dabei die beiden fünften Klassen. weiter
  • 182 Leser

Kurz und bündig

Karten für die Ski-WM Der Ski-Club Großdeinbach bietet die Gelegenheit, live bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen dabei zu sein. Für den Abschlusswettkampf am Sonntag, 20.Februar, hat der Verein ein Kontingent an Karten reserviert. Die Anreise erfolgt im Reisebus. Unter anderem tritt an diesem Tag Felix Neureuther als Mitfavorit beim Slalom der weiter
  • 163 Leser

Polizeibericht

Autorambo in TreppachAalen-Treppach. Auf rund 4000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer zwischen Sonntagabend 22 Uhr und Montag früh 6 Uhr verursachte. Von der Schneideräckerstraße bog er offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit nach links in die Baumgartenstraße ein. Vermutlich wegen Glätte kam das Fahrzeug von der Fahrbahn weiter
  • 759 Leser

Die Sperrzeiten und Regeln

Verboten ist das Ausbringen von Gülle, Jauche, flüssigem Klärschlamm oder Geflügelkot auf Ackerland in der Zeit zwischen dem 1. November und dem 31. Januar und auf Grünland in der Zeit zwischen dem 15. November und dem 31. Januar.Verboten ist das Ausbringen von Gülle, Jauche, flüssigem Klärschlamm oder Geflügelkot, wenn der Boden schneebedeckt, noch weiter
  • 642 Leser

Autorennen in Aalen City geahndet

80 Sozialstunden und Fahrverbot
Vor dem Amtsgericht musste sich am Donnerstag ein 18-Jähriger verantworten: Im Oktober des vergangenen Jahres hatte er sich mit einem 20-jährigen Autofahrer in der Aalener Innenstadt ein Autorennen geliefert. Sein Fahrzeug geriet dabei ins Schleudern, prallte gegen eine Hauswand und erfasste einen Fußgänger. weiter

Für einen Tag an der Spitze der Firma

Schnupperkurs Chef
Der Aktionstag Schnupperkurs- Chef ermöglichte dem Schüler des Gmünder Wirtschaftgymnasiums, Oliver Barth, die Chance exklusive Einblicke in ein Unternehmen zu werfen. Den Tag beim Autohaus Wagenblast verbringen zu können, war der erklärte Wunsch des angehenden Abiturienten, dem entsprochen wurde. weiter
  • 896 Leser

„Das Zeug ist wertvoller Dünger“

Seit 1. Februar ist Gülle-Ausfahren wieder erlaubt – Technik für mehr Ausbeute und weniger Geruch
„Jetzt fahren sie schon wieder“, beobachtet der stolze Eigenheimbesitzer im ländlichen Siedlungsbereich, wie mit den ersten frühlingsähnlichen Februartagen die Landwirte fässerweise Gülle auf den Wiesen verteilen. Natürlich auch nah am Wohngebiet. „Dürfen die das?“ Der Blick in die Vorschriften ist eindeutig: Ja, sie dürfen. weiter
  • 5
  • 1188 Leser

Studenten bei Autohaus Widmann

Hybridantriebe sind Thema
16 Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen besuchten das Autohaus Bruno Widmann in Aalen. Unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Tillmann Körner von der Maschinenbaufakultät fand die Präsentationsveranstaltung der Hochschulstudenten zum Thema „Hybrid-Fahrzeugantriebsstränge“ statt. weiter
  • 808 Leser

Frischemarkt steht auf der Kippe

Bargauer Lebensmittelgeschäft braucht mehr Kunden – Fortführung ungewiss
„Der Frischemarkt in Bargau läuft nicht wie erhofft“, sagt Barbara Walter vom Deutschen Roten Kreuz Schwäbisch Gmünd. Wenn sich dies nicht ändere, sei es schwer, den Laden zu halten. weiter
  • 1
  • 342 Leser

Weniger ist mehr

Uwe Kleinert referiert in St. Loreto über fair gehandelte Spielsachen
Der Gmünder Weltladen ruft zu einem Spielzeugwettbewerb mit dem Thema „Spielzeug und faire Produktion“ auf. Am Mittwochabend führte Uwe Kleinert, Experte in Sachen „fair spielt“, in St. Loreto in die Problematik ein. Auch wenn eine Kennzeichnung bislang noch fehlt, hat er einige Tipps, auf was Verbraucher achten können. weiter
  • 136 Leser
Noch vor wenigen Tagen gab es zwischen Neresheim und Elchingen diese idyllische Winterlandschaft, die Beate Krebs im Bild festgehalten hat. Das milde Wetter hat den Schnee mittlerweile nahezu vollständig tauen lassen. Ob er diesen Winter wieder kommt? Im Süden Deutschlands wohl nicht so schnell, laut Wetterbericht, der von einer „Grenzwetterlage“ weiter
  • 494 Leser

Kurz und bündig

Winterwanderung mit dem Alb-GuideAm Sonntag, 13. Februar, führt Alb-Guide Guido Wekemann bei einer Winterwanderung „In die Sagenwelt der Härtsfelder Fasnetfiguren“. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Neresheim, Parkplatz beim Kloster. Trittsicherheit und geeignete Kleidung werden vorausgesetzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen weiter
  • 256 Leser

Viele Auftritte für die Sänger

Hauptversammlung beim Sängerkranz Ohmenheim mit großem Rückblick
Die Vorsitzende Rose Faußner stellte zu Beginn der Hauptversammlung des Sängerkranzes Ohmenheim fest: „2010 war ein Jahr voller Termine.“ Entsprechend umfangreich gestaltete sich der Rückblick. weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Seminarreihe für pflegende AngehörigeDie DRK-Demenzberatungsstelle bietet ab Donnerstag, 10. Februar, in Essingen drei Schulungsabende für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz an. Der Kurs dauert jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr. Er findet statt in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums am Seltenbach. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung weiter
  • 199 Leser

Betriebe stellen in Essingen aus

Gewerbegemeinschaft Essingen organisiert „Impulse von Dienstleistung und Gewerbe“ (IDG) am 9. und 10. Juli
An den großen Erfolg vor vier Jahren will die Essinger Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme jetzt anknüpfen: Unter dem Titel „Impulse von Dienstleistung und Gewerbe“ (IDG) planen die Handelstreibenden eine erneute Gewerbeausstellung am 9. und 10. Juli in der Schönbrunnenhalle. weiter
  • 376 Leser

Der Altkreis Aalen will eng zusammenrücken

Die Ältestenräte von Aalen und Ellwangen treffen sich, um bei Themen wie B 29 oder Tourismus wieder enger zusammenzuarbeiten
Der Altkreis Aalen ist längst Geschichte. Aber die zwei dominierenden Städte dieser Subregion wollen sich jetzt enger zusammen tun. Die wichtigsten Kommunalpolitiker aus Aalen und Ellwangen haben sich zum Gedankenaustausch im Limesmuseum getroffen, um künftig bei einigen Themen an einem Strang zu ziehen.Derzeit herrscht zwischen den beiden Städten eher weiter

Einsicht: 21 Kinder kann man nicht zurückholen

Der Widerspruch: Die Stadt hatte gegen die 21 Umschulungsanträge Widerspruch eingelegt, den das Schulamt inzwischen zurückgewiesen hat. Strittig war, ob tatsächlich triftige Gründe für eine Umschulung vorlagen. Einig sind sich Stadt und Schulamt aber darin: Die Kinder, die seit September in Abtsgmünd zur Schule gehen, kann man nicht nach Fachsenfeld weiter
  • 600 Leser

Stefan, es reicht

Natürlich haben wir mitgefiebert mit Lena Meyer-Landrut. Und natürlich sind wir stolz darauf, nach Nicoles bisschen Frieden endlich wieder den Grand Prix, der ja gar nicht mehr so heißt, nach Deutschland geholt zu haben. Und ja, Stefan Raab hat daran entscheidenden Anteil, und wieder ja, er ist ja auch ein guter Entertainer.Aber, lieber Stefan Raab, weiter
  • 5
  • 714 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Arlesberg. Horst Schock, Wendelinusstr. 12, zum 70. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Ingeborg Deckert, Behaimstr. 2, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Stefan Mesch, Härtsfeldstr. 7/1, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd. Elfriede Würth, Waldstr. 11, zum 83., und Walter Betzler, Hallgarten 16, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Paul und Lore Csader, Hauffstr. weiter
  • 364 Leser

Dorfschule am Scheideweg

Fachsenfeld bangt um die Außenstelle der Werkrealschule – Zwei Anträge auf Umschulung sollen vorliegen
Anfang März bekommen die Viertklässler ihre Grundschulempfehlung. Dann könnte eine Vorentscheidung für den Schulstandort Fachsenfeld fallen. Denn wenn die Eltern wie im vergangenen Jahr zahlreich in Richtung Abtsgmünd tendieren und Umschulungsanträge stellen, ist die Werkrealschul-Außenstelle am Ort in Gefahr. weiter
  • 593 Leser

Wahlkampf mit Prominenz im Gepäck

CDU-Landtagskandidaten auf Tour
Die Landtagskandidaten der CDU in den Wahlkreisen Waiblingen, Schorndorf und Backnang gehen auf Wahlkampftour mit Prominenz im Gepäck. weiter
  • 293 Leser

„Jeder ist etwas Besonderes“

Kinder- und Jugendbuchautorin Uschi Flacke besucht Schüler der Canisius- und Franziskus-Grundschule
Einen Vormittag lang war Kinder- und Jugendbuchautorin Uschi Flacke zu Gast in der Canisius- und Franziskus-Grundschule in Schwäbisch Gmünd. Sie las vor, sang mit den Kindern und gab ihnen den Rat: „Probiert aus, was in euch steckt.“ weiter
  • 140 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Hofherrnweiler Am Samstag, 19. März, findet von 14 - 16 Uhr die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Martin im Weststadtzentrum (neben der Hofherrnschule) statt. Tischreservierungen und Infos unter der Telefonnummer (07361) 9753166.Oasegottesdienst in Wasseralfingen Am Donnerstag, 10. Februar, findet um 19 Uhr ein Oasegottesdienst weiter
  • 307 Leser

Chorleiter verabschiedet

Daniel Büttner verlässt aus beruflichen Gründen den Liederkranz Dewangen
Der Liederkranz Dewangen hat sich bei der Mitgliederversammlung von seinem Chorleiter Daniel Büttner verabschiedet. Büttner verlässt nach fünfjährigem erfolgreichen Wirken aus beruflichen Gründen den Liederkranz. weiter
  • 432 Leser
Schaufenster
SWR Big Band live@schoolAm Samstag, 26. Februar, ist es soweit: Die SWR Big Band, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert, kommt unter der Leitung des in Heidenheim geborenen Klaus Wagenleiter in die Waldorfschule nach Heidenheim. Im Gepäck: Das Programm „Best of Grammys“ mit den beliebtesten Arrangements des Jazz Ensembles. Den weiter
  • 426 Leser

„Ein Schuss, ein Schrei“

Karl-May-Revue mit Roger Willemsen am 12. April in Aalen
Am Dienstag, 12. April, 20 Uhr, ist im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler ein besonderes literarisches Event geplant. Unter dem Motto „Ein Schuss, ein Schrei. Das Meiste von Karl May“, wird Roger Willemsen sich den unerschöpflichen Abenteuerromanen von Karl May widmen. weiter
  • 498 Leser

Hölzerne Verwandtschaft

Die „Kraft im Holz“ zeigt Bildhauer Armin Göhringer in der Alten Post in Eislingen
„Bruder Holz“ nennt der Bildhauer Armin Göhringer jenes Material, das er mit Kettensäge und Leinöl bearbeitet. Seine Holzskulpturen reflektieren die Wesensverwandtschaft von Mensch und Natur. Zu sehen sind sie in einer Ausstellung in der Alten Post in Eislingen. weiter
  • 464 Leser

Der „Eisenbahner“ an der Staffelei

Vor 100 Jahren starb der in Schwäbisch Gmünd geborene impressionistische Maler Hermann Pleuer
Einem breiten Publikum bekannt ist er als „Eisenbahner“ an der Staffelei, wobei ihn beileibe nicht ausschließlich die Ästhetik hochleistungsfähiger maschinengetriebener Errungenschaften fasziniert hat. In besonderer Weise verbunden ist er mit Schloss Fachsenfeld bei Aalen und mit Schwäbisch Gmünd. Der Maler Hermann Pleuer, Inbegriff des weiter
  • 542 Leser

Termine und Infos

Podiumsdiskussion im KellerhausÜber die Zukunft der Landwirtschaft diskutieren die Landtagskandidaten am Donnerstag, 10. Februar, im Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen. Die Veranstaltung des Bundes Deutscher Milchviehhalter beginnt um 20 Uhr.Bürgerversammlung in RainauWinfried Mack (CDU) kommt am Freitag, 11. Februar, ab 19.30 Uhr zur Bürgerversammlung weiter
  • 515 Leser

Jungforscher präsentieren sich

Oberkochen. Am Samstag, 12. Februar, sind alle Interessierten zwischen 8.30 und 11.30 Uhr eingeladen, sich im Carl Zeiss Hochhaus in Oberkochen die Projekte des Wettbewerbs „Jugend forscht“ anzusehen. „Die Arbeiten der 48 Mädchen und 90 Jungen zeigen auch dieses Jahr ein außerordentliches Engagement der Teilnehmer und Betreuer“, weiter
  • 404 Leser

TSV-Rehasport ist zertifiziert

Ellwangen. Der TSV Ellwangen hat wieder eine vom DBS/WBRS anerkannte und zertifizierte Rehasportgruppe und bietet Reha-, Funktions- und Präventions-Gymnastik, die von Ärzten und Krankenkassen gefördert wird. Übungsleiter Ingo Bussenius, der in der Sporthalle Mittelhof und im TSV-Heim das Angebot leitet, wurde jetzt mit einer Urkunde die Zertifizierung weiter
  • 375 Leser

Fische in Angelanlage verendet

Tiersterben im Betrieb Angelsport Neumühle bei Gschwend laut Polizei wegen mangelnder Pflege
In Teichen des Betriebs Angelsport Neumühle bei Gschwend sind mindestens 100 Fische verendet. Nachbar Hans-Peter Widy hat die toten Tiere dort entdeckt und die Polizei verständigt. Diese untersuchte das Gewässer zusammen mit dem Fischereiaufseher und dem Veterinäramt des Landratsamts und kommt zu dem Schluss, dass der Grund des Fischsterbens mangelnde weiter
  • 5
  • 711 Leser

Rolf Siebert erneut abgewählt

Einstiger Spraitbacher Bürgermeister unterliegt in Nürtingen bei der Wahl im Gemeinderat seiner Herausforderin
Rolf Siebert, der im Jahr 2001 als Bürgermeister von Spraitbach gegen seinen Herausforderer Ulrich Baum die Wahl verloren hat, ist nun auch in Nürtingen als Erster Bürgermeister abgewählt worden. Acht Gemeinderäte gaben ihm ihre Stimme, 31 bekam seine Gegenkandidatin. weiter
  • 5
  • 714 Leser

Kurz und bündig

Jugendschutz im Fasching und anderswo Die Wörter Rotachnarren laden am Montag, 14. Februar, ein zu einer Veranstaltung mit dem Jugendbeauftragten des Polizeireviers Ellwangen, Dieter Klingmann. Um 19 Uhr geht er im Landgasthof Lustnau in Wört-Bösenlustnau auf alle Themen rund um den Jugendschutz bei Veranstaltungen, im Fasching, in Bauwägen usw. ein. weiter
  • 397 Leser

Freikarten gewonnen

Ellwangen. Gestern verloste die Schwäbische Post drei Mal zwei Freikarten für das Faschingskonzert der Stuttgarter Saloniker, das am Freitag um 20 Uhr in der Stadthalle stattfindet. Gewonnen haben Brigitte Brand, Ermenrichstraße 1, Ellwangen, Elisabeth Ilg, Holbach 27, Ellwangen und Hedwig Rupp, Baindtweg 10, Ellwangen. Die Karten können unter Vorlage weiter
  • 297 Leser

Ein Container für Altkleider?

Hauptversammlung der DRK-Bereitschaft Waldhausen mit positiver Bilanz
Eine kleine, aber engagierte Truppe ist die Bereitschaft des Roten Kreuzes in Waldhausen. Dies ist in den Berichten bei der Hauptversammlung deutlich geworden, bei der Josef Mühlberger für 50 Jahre aktive Dienste geehrt wurde. weiter
  • 341 Leser

Anmeldung und weitere Information zum Thema:

Koordinatoren der Aktion „Brauerei-Erlebnisse“ sind die Landkreise Schwäbisch Hall und Ost-albkreis in Kooperation. Wer sich für eine der Touren interessiert, wendet sich an die zentrale Stelle Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. (0791) 755-7444, Fax 0791/755-7447, E-Mail: info@hs-tourismus.de, weiter
  • 415 Leser

Mutter Teresa auf der Musicalbühne

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Im vergangenen Jahr wäre die selige Mutter Teresa von Kalkutta 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen hat die Emmanuel School of Mission (ESM) Altötting ein Musical erarbeitet, dass sich dieser großen Person widmet und ihr Leben und Wirken in moderner Form auf die Bühne bringt. Zu sehen ist das Musical am Freitag, 11. März, weiter
  • 297 Leser

Kurz und bundig

Kinderbedarfsbörse von St. Josef Der katholische Kindergarten St. Josef in Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 26. März, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Außerdem findet ein Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf statt. weiter
  • 4537 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung verlegtDie nächste Altpapiersammlung in Oberkochen ist aus organisatorischen Gründen auf den 18. und 19. Februar verlegt worden. Sammelnder Verein ist der Musikverein „Stadtkapelle“ Oberkochen.Gemeindefahrt zum KirchentagDie evangelische Kirchengemeinde Oberkochen fährt vom 1. bis 5. Juni zum Evangelischen Kirchentag nach weiter
  • 242 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Grünbewegten unterm IpfDie Ortsgruppe „Sechta-Ries“ von Bündnis 90/ Die Grünen veranstaltet für alle Mitglieder und Interessierten ein Treffen am Donnerstag, 10. Februar, 18.30 Uhr, in der Gaststätte „Zum Bären“ in Bopfingen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Planung für die Landtagswahl vor Ort und die weiter
  • 311 Leser
Rieser Kaleidoskop
Wernitz legt Stadtratsmandat nieder Der 46-jährige Rechtsanwalt und PWG-Stadtrat Axel Wernitz möchte von dem Artikel 19 der Bayerischen Gemeindeordnung Gebrauch machen und sein Stadtratsmandat niederlegen. Axel Wernitz, der Sohn des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Axel Wernitz und der langjährigen SPD-Stadträtin Helga Wernitz gehört seit 1996 weiter
  • 474 Leser

Ulrich Kohler

Bopfingen. Die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG hat in der Mitgliederversammlung in Dirgenheim Ulrich Kohler, langjährigen Mitarbeiter und Kundenberater der Geschäftsstelle Kirchheim am Ries, in den Vorruhestand verabschiedet. Kohler leitete seit 1. April 1979 die Geschäftstelle. In dieser langen Zeit war er für alle Fragen rund um die Finanzen der erste weiter
  • 316 Leser

Das Leck in der Klostermauer wird bald repariert

Die Klostermauer in Kirchheim wird wieder hergerichtet. Im Frühsommer war ein größerer Schaden enstanden. „Sobald es das Wetter zulässt, wird mit den Arbeiten begonnen,“ sagte Klaus Panni, stellvertretender Vorsitzender des Kirchengemeinderates der katholischen Kirche Kirchheim. Die Genehmigung vom Landesdenkmalamt liege vor und der Auftrag weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Wintersport in Lauchheim-HülenDie präparierte Natureisbahn an der Reithalle in Hülen bei Lauchheim ist täglich von 14 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Infos unter Tel. (07363) 920203 und 01756333519.Tagesskiausfahrt des Ski-ClubsMit dem Ski-Club Aalen und dem Ski-Club Kapfenburg können Skifahrer am Montag, 28. Februar, ins Skigebiet Fellhorn/ Kanzelwand fahren. weiter
  • 304 Leser

„Macher und Schaffer“

Schäferhundeverein benennt Walter Fisel zum Ehrenmitglied
Der Deutsche Schäferhundeverein, Ortsgruppe Lauchheim, hielt Hauptversammlung im Vereinsheim „Gromberger Heide“. Walter Fisel wurde von Vorsitzendem Hans-Peter Stumpp als langjähriges Vorstandsmitglied, Macher, Schaffer, „der sich für keine Arbeit zu Schade ist“, zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 397 Leser

Autorennen in der Aalener Innenstadt geahndet

Urteil am Amtsgericht: Ein 18-jähriger Schüler aus Aalen kommt mit 80 Sozialstunden und einem Jahr Führerscheinentzug davon
Vor dem Amtsgericht musste sich am Donnerstag ein 18-Jähriger verantworten: Im Oktober des vergangenen Jahres hatte er sich mit einem 20-jährigen Autofahrer in der Aalener Innenstadt ein Autorennen geliefert. Sein Fahrzeug geriet dabei ins Schleudern, prallte gegen eine Hauswand und erfasste einen Fußgänger. weiter
  • 1
  • 749 Leser

Aufmerksamkeit für den Forst

Große Schautafeln informieren vor dem Rathaus über die Bedeutung der Wälder für den Menschen
Die Vereinten Nationen starteten eine weltweite Kampagne für eine nachhaltige Forstwirtschaft, das „Jahr der Wälder“. In Ellwangen machen große Schautafeln vor dem Rathaus auf diese Aktion aufmerksam. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Forstdirektor Reinhold Elser und Ursula Hülle vom Touristikbüro kündigen in diesem Zusammenhang noch eine weiter
  • 5
  • 603 Leser

Zwei Schmerzpumpen für die Klinik

Durch eine großzügige Spende in Höhe von 5000 Euro konnten jetzt für die Schmerztherapie in der St.-Anna-Virngrund-Klinik zwei weitere Schmerzpumpen beschafft werden. Die Baugenossenschaft (1000 Euro), die VR-Bank (1500 Euro), die KSK Ostalb (1000 Euro) und der Freundes- & Förderkreis der Klinik (1500 Euro) machten die Spende möglich. Der Vorsitzende weiter
  • 5
  • 365 Leser

Glaube modern interpretiert

„Entzücklika“ gab ein abwechslungsreiches Konzert in der Wolfgangskirche
Ein etwas anderes Kirchenkonzert bot die Gruppe „Entzücklika“ mit dem Liedermacher Alexander Bayer in der Wolfgangskirche den zahlreichen Besuchern. weiter
  • 509 Leser

Polizeibericht

Fahrradfahrer leicht verletztEllwangen. Ein leicht verletzter Fahrradfahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 1200 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der Haller Straße ereignete. Zum Unfallzeitpunkt bog eine Autofahrerin, vom Nibelungenweg kommend, nach rechts auf die Haller Straße ein. weiter
  • 397 Leser

Braukunst und Historie vereint

Tourismusregionen Schwäbisch Hall und Ostalb bieten pfiffige „Brauerei-Erlebnisse“ an – auf der CMT beworben
Die Schönheit und die Sehenswürdigkeiten unserer Städte und Gemeinden, und dazu noch die hohe Qualität unseres heimischen Bieres und der Gastronomie: Das bringt jetzt die Aktion „Brauerei-Erlebnisse“ unter einen Hut, die im Kreis Schwäbisch Hall erdacht wurde und nun in Kooperation mit dem Ostalbkreis verwirklicht wird. Die Erlebnisreisen weiter

Fallstricke in Mietverträgen

Ellwangen. Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein e.V. Ellwangen, kurz „Haus & Grund Ellwangen“, veranstaltete kürzlich im „Roten Ochsen“ in Ellwangen einen hochinteressanten Vortrag für seine Mitglieder und alle Interessenten. Rechtsanwalt Ottmar Wernicke vom Landesverband Haus & Grund Württemberg referierte weiter
  • 419 Leser

Was muss noch geschehen

Zum Gülleunfall in Pfahlheim:So kann es gehen, wenn sich einige unserer Landwirte das Deckmäntelchen des Umweltschutzes anziehen und versuchen, auf alchemistische Manier Scheiße zu Gold zu verwandeln. Durch einen Unfall in der Biogasanlage in Pfahlheim wurden weite Teile der Röhlinger Sechta verseucht. Bis weit über Röhlingen hinaus ergoss sich eine weiter
  • 5
  • 559 Leser

VHS bietet Bildungsreise

Vortragsserie von Prof. Dr. Immo Eberl über die Benediktiner
Die Volkshochschule Ellwangen ist nach wie vor bei älteren Bürgern eine beliebte Bildungseinrichtung. Wie der Leiter Prof. Dr. Immo Eberl erläutert, variiert das Kursangebot. Derzeit sind Kochkurse der Renner. weiter
  • 392 Leser

Spende für die Benefizradtour

Die „Bixa Wuchter“ aus Wört organisieren jedes Jahr einen Weihnachtsmarkt. Micha Reininger ist Hauptorganisator und hatte dieses Jahr die Idee, 500 Euro der Aktion „ Benefizradtour zu Gunsten der deutschen Krebshilfe“ von Uwe Gebler zukommen zu lassen. Die 5. Benefizradtour findet voraussichtlich am Sonntag, 5. Juni, statt, wieder weiter
  • 368 Leser

Freispruch wegen psychischer Erkrankung

Früheres Stuttgarter Verfahren gegen Tankstellenräuber wurde in Ellwangen neu aufgerollt
Im Rahmen eines Wiederaufnahmeverfahrens musste vor dem Landgericht Ellwangen der Fall eines 33-Jährigen neu aufgerollt werden, der zuvor vom Landgericht Stuttgart wegen schwerer räuberischer Erpressung zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden war. Das Verfahren wurde an das Landgericht Ellwangen verwiesen, weil es Zweifel an der Schuldfähigkeit weiter
  • 557 Leser

Reaktionen im Internet

Für viele Kommentare hat der Artikel „Bei Umzügen gibt’s keinen Schnaps mehr“ gesorgt. Hier einige Auszüge von www.schwaepo.de und unserer Seite www.facebook.de/schwaepo:Liesel: „Sollten bei uns Vereine wirklich darauf angewiesen sein, ihre Jugendarbeit durch Schnapsverkauf zu finanzieren, dann sollten sich die Stadtverwaltung weiter
  • 595 Leser

Produkte und Partner sind neu

Varta Microbattery und Anglia unterzeichnen Distributionsvereinbarung – Bei Ispo
Die Varta Microbattery GmbH hat am Mittwoch die Zusammenarbeit mit dem englischen Distributor Anglia für den Markt Großbritannien und Irland bekannt gegeben. Anglia wird die gesamte Produktpalette und die verschiedenen Technologien auf dem angesprochenen Markt vertreiben und so als Türöffner fungieren. weiter
  • 5
  • 595 Leser

Lammessen für Renovierung

1296 Euro Erlös für die Auferstehung-Christi-Kirche und das Gemeindezentrum
Wenn Laien nicht nur ehrenamtlich in der Kirche engagiert sind, sondern auch noch mit Begeisterung ein Fünf-Gänge-Menü zaubern, dann wird daraus ein unvergesslicher Abend. Und es kommen 1296,05 Euro für die Renovierung der Auferstehung-Christi-Kirche und das Gemeindezentrum zusammen. weiter
  • 241 Leser

Theaterstück „Der Dönerladenüberfall“

Im Rahmen einer kooperativen Theater-AG führten jeweils sechs Schülerinnen und Schüler der Hörgeschädigtenschule St. Josef und der Gmünder Friedensschule ein eigenes Theaterstück auf. Hörende und hörgeschädigte Schüler arbeiteten jeden Mittwochnachmittag von Oktober bis Januar zusammen. Aus dieser Zusammenarbeit entstand das selbst geschriebene Theaterstück weiter
  • 128 Leser

Hausaufgaben schneller denn je

Ganztagesbetreuung am Scheffold-Gymnasium: kostenlos mit der Option auf Förderunterricht
„Frau Wild ist voll cool und supernett“, antworten Blerona und Colleen aus Klasse 5 auf die Frage, warum es ihnen bei der Ganztagesbetreuung am Scheffold-Gymnasium so gut gefällt. Johanna, Lotte und Dorothea ergänzen: „Seit wir in der Ganztagesbetreuung sind, haben wir unsere Hausaufgaben schnell erledigt.“ weiter
  • 187 Leser

Schnapsausschank sorgt weiterhin für Diskussion in Aalen

Die Grünen im Aalener Stadtrat haben gestern als Reaktion auf diese „nicht hinnehmbaren Vorfälle auf dem Nachtumzug in Waldhausen“ (wir berichteten) einen Antrag vorgelegt, laut dem der Schnapsausschank auf Umzügen und Stadtfesten in Aalen verboten werden soll. Zudem soll gleichzeitig ein Mitbringverbot für Alkohol verhängt werden. Die Fraktion weiter
  • 5
  • 574 Leser

Wer Alkohol will, erhält ihn auch

Bei Alkohol-Testkäufen von Jugendlichen verstießen 60 Prozent der Verkäufer gegen das Jugendschutzgesetz
Wie schwer ist es in Aalen für Jugendliche, an Alkohol heranzukommen? Dieser Frage sind vier junge Frauen in einer gemeinsamen Aktion mit der Polizei und dem Ordnungsamt Aalen nachgegangen und haben 30 Verkaufsstellen getestet. Mit einem besorgniserregenden Ergebnis: Rund 60 Prozent der Verkäufer verstießen gegen das Jugendschutzgesetz. weiter
  • 5
  • 1407 Leser

„Mehr Geld haben wir auch nicht“

Der Finanzausschuss des Kreistages diskutiert über das neue Haushaltsrecht, und natürlich die Kreisumlage
Auch der Landkreis stellt seinen Haushalt auf kaufmännische Buchhaltung um. Das ist ziemlich kompliziert, und es bringt ein Problem mit sich: Alle kreiseigenen EInrichtungen müssen ihre Abschreibungen erwirtschaften. So mancher Kreisrat fürchtet, dass dieses wiederum zu einer höheren Kreisumlage führt. weiter
  • 715 Leser

Kahlschlag am Sofienhof

Auf dem Grundstück wurden großflächig Bäume gefällt – Naturschutzbehörde prüft Bußgeldverfahren
„Das ist grausam vom Naturschutz her“, sagt Reinhard Bretzger, der Vorsitzende des Kreisverbandes des Naturschutzbundes. Ein „Naturfrevel“ sei das Verhalten von Marcel Thiess. Der hat den Sofienhof im vergangenen Herbst gekauft. Und hat jüngst mächtig Hand angelegt, an den Baumbestand am Waldrand an der nördlichen Grundstücksgrenze. weiter

Feuerwehr Oberkochen spendet

Oberkochen. Geteilte Freude ist doppelte Freude, sagte sich der Ausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen. Zum 34. Mal hatten die Floriansjünger im Juli vergangenen Jahres ihr Heidefest ausgerichtet und dies sei dank der fleißigen Mitarbeit der Feuerwehrmannschaft hervorragend verlaufen. Auch die Jugendfeuerwehr habe sich dabei in hervorragender weiter
  • 451 Leser

Für Menschen in Not

1000-Euro-Spende für den Waldstetter Verein „Delfin Nogli“
„Waldstetter helfen Waldstettern“ – unter diesem Motto haben Privatleute 1000 Euro an den Waldstetter Verein „Delfin Nogli“ gespendet. weiter
  • 268 Leser

Winterwandern

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 13. Februar, eine Winterwanderung bei Lauterburg. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr bei den Parkplätzen am Malzéviller Platz. weiter
  • 6506 Leser

Nils Schmid kommt nach Lorch

Lorch. Der SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid kommt am Sonntag, 13. Februar, um 10.30 Uhr ins Bürgerhaus nach Lorch. Im Rahmen seiner Tour kreuz und quer durch Baden-Württemberg im Hinblick auf die Landtagswahl am 27. März steht der SPD-Landesvorsitzende den Bürgern vor Ort Rede und Antwort. Bildungspolitik, Energiepolitik oder das Bahnprojekt Stuttgart weiter
  • 255 Leser

Von nachdenklich bis komisch

Akkordeonklänge und Kirchenkabarett beim Neujahrsempfang der Offenen Kirche in Lorch
Ein kurzweiliger Abend war’s: der Neujahrsempfang der Offenen Kirche Schorndorf/Schwäbisch Gmünd, der zum dritten Mal in Folge im evangelischen Gemeindehaus in Lorch stattfand. weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Sportlerball Der SV Hintersteinenberg veranstaltet am Freitag, 18. Februar, einen Sportlerball im Sportheim. Ab 19.33 Uhr geht's mit den Remstalgugga los.In die Staatsgalerie Die Stuttgarter Staatsgalerie zeigt die „Graue Passion“ von Hans Holbein dem Älteren. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch bietet eine Fahrt mit Führung an. Am 18. weiter
  • 126 Leser

Stimmungsvolle Gaudi im Lorcher Besen

Der Musikverein Stadtkapelle Lorch hatte zum Musikerbesen eingeladen und setzte im neuen Jahr ein musikalisches Highlight. Bei zünftiger Musik, deftiger Schlachtplatte und Besenteller wurde den Gästen Einiges geboten. Die in gewohnter Weise aufspielende Stadtkapelle und nicht zuletzt Otto Müller mit seinen „Ados“ ließen die Wellen der Stimmung weiter
  • 219 Leser

Dauer der Ausstellung

Die Fotoausstellung „Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt“ kann noch bis Sonntag, 27. Februar, im Foyer des Aalener Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden. weiter
  • 3884 Leser

Der „portugiesische Schindler“

Fotoausstellung im Rathausfoyer zeigt das Leben des Diplomaten Aristides de Sousa Mendes aus Portugal
Noch bis Sonntag, 27. Februar, zeigt die Stadt Aalen im Rathausfoyer die Ausstellung über den couragierten, portugiesischen Diplomaten Aristides de Sousa Mendes. Claudia Sünder hat Jugendliche im Rahmen einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme des Kolping-Bildungswerks zu einer Führung eingeladen. weiter
  • 590 Leser

Hand in Hand

Schulverfassungstag an der RS Heubach
Hand in Hand auf einem gemeinsamen Weg war das Motto eines Schulverfassungstages, den es an der Realschule Heubach gegeben hat. Einen Vormittag lang beschäftigten sich die Schüler mit der Schulverfassung und verfolgten dabei das Ziel, ein respektvolles und friedliches Miteinander zu stärken. weiter
  • 321 Leser

Schwabenstreich am heutigen Mittwoch in Aalen

Aalen. Der 22. Schwabenstreich gegen Stuttgart 21 findet am heutigen Mittwoch, 9. Februar, ab 18.45 Uhr, vor dem Bahnhof in Aalen statt. Werner Gottstein aus Bobfingen, der Mitglied im Landesvorstand des BUND ist, wird eine Rede halten.

weiter
  • 4479 Leser
Am Dienstagnachmittag in Waiblingen

Misstrauisches Ehepaar gibt Probe-Hilferuf ab

Waiblingen. Am Dienstagnachmittag teilte eine 39-Jährige der Polizei mit, dass Kinder beim Spielen ein Zettel gefunden hatten, auf dem neben der genauen Adresse folgender Text zu lesen war: „HILFE! Werde in meiner Wohnung gefangen gehalten!" Beim Eintreffen zweier Polizisten in dieser Wohnung stellte sich heraus, dass ein vor kurzem aus dem

weiter
  • 5
  • 2232 Leser

Wenn die Gefäße verkalkt sind

Klinikgespräche in Heubach
In der Vortragsreihe „Klinikgespräche in Heubach“ durch Ärzte des Stauferklinikums geht es am Dienstag um die Arteriosklerose, die Gefäßverkalkung. Sie stellt die wichtigste Ursache für die chronisch arteriellen Verschlusskrankheiten dar. weiter
  • 245 Leser

Wolfszeit einen Tag früher

Heubach. SaRose teilt mit, dass die für Dienstag angekündigte Veranstaltung mit Dr. Bernd Kleinhans wegen einer Terminüberschneidung um einen Tag vorverlegt wird. Am Montag, 14. Februar, führt der Filmhistoriker Kleinhans in den Film von Michael Haneke, „Wolfszeit“, ein, bevor der Film gezeigt wird und so Nachbesprechung und Diskussion ermöglicht weiter
  • 324 Leser

Ein Segen für die Gemeinde

Verabschiedung des Mesner-Ehepaares Klaus in Mögglingen
Im Sommer 1998 konnte der damalige Pfarrer Gottfried Hengel das Ehepaar Nadya und Egbert Klaus als Mesner und Hausmeister an der evangelischen Christuskirche in Mögglingen einsetzen. Jetzt wurden die beiden verabschiedet. weiter
  • 421 Leser

23-jährige Frau stirbt an Medikamentencocktail

Schwäbisch Gmünd. Schon am Samstag war der Rettungsdienst zu einer 23-jährigen Frau gerufen worden. Der Notarzt musste die bewusstlose Patientin vor Ort reanimieren, danach wurde sie in die Stauferklinik gebracht, wo sie am Sonntag starb.Die daraufhin eingeleiteten polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Verstorbene rauschgiftabhängig

weiter
  • 1047 Leser

23-jährige Frau stirbt an Medikamentencocktail

Schwäbisch Gmünd. Schon am Samstag war der Rettungsdienst zu einer 23-jährigen Frau gerufen worden. Der Notarzt musste die bewusstlose Patientin vor Ort reanimieren, danach wurde sie in die Stauferklinik gebracht, wo sie am Sonntag starb.Die daraufhin eingeleiteten polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Verstorbene rauschgiftabhängig

weiter
  • 477 Leser

18-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt

Ellwangen. Ein leicht verletzter Fahrradfahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 1200 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der Haller Straße ereignete. Zum Unfallzeitpunkt bog eine Pkw-Lenkerin vom Nibelungenweg kommend nach rechts auf die Haller Straße ein. Hierbei übersah

weiter
  • 554 Leser
Angemerkt

Deutsche Politik, schwere Politik

Drei Beispiele, wie schwer sich Politik in Deutschland tut: Im Bund scheitert eine kleine sozialpolitische Reform, im Land quittieren Ärzte die notorisch verfahrene Gesundheitspolitik mit massenhafter Auswanderung, in der Kommune Aalen wird ein Problem nicht gelöst, weil man Rechtsfolgen befürchtet.Das Problem in Aalen ist die Ampelschaltung an der weiter

Termine und Infos

Podiumsdiskussion im KellerhausÜber die Zukunft der Landwirtschaft diskutieren die Landtagskandidaten am Donnerstag, 10. Februar, im Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen. Die Veranstaltung des Bundes Deutscher Milchviehhalter beginnt um 20 Uhr.Bürgerversammlung in RainauWinfried Mack (CDU) kommt am Freitag, 11. Februar, ab 19.30 Uhr zur Bürgerversammlung weiter
  • 629 Leser

Kurz und bündig

Rockfasching mit der Taucherband Im Vereinsraum der Elchhalle Ellenberg steigt am Samstag, 12. Februar, wieder der traditionelle Rockfasching. Die Taucherband wird ab 20 Uhr eine bunte und vielseitige Mischung aus Rock-Klassikern sowie aktuelleren Rocksongs präsentieren. Der Eintritt kostet vier Euro. Außerdem werden die Molgebach-Gugga aus Stödtlen weiter
  • 381 Leser

Regionalsport (17)

Bareiß und Kutschera erzielen zusammen 25 Tore

Handball, Bezirksliga: TSV Alfdorf behält im Derby gegen den TSV Lorch mit 33:29 die Oberhand
Die Partie Tabellenzweiter gegen den Tabellenletzten versprach eigentlich kein spannendes Spiel. Doch die Lorcher Männer waren in der ersten Spielhälfte ein gleichwertiger Gegner und konnten gut mithalten. Nach dem 5:4 (8.) und dem 11:9 (18.) sah es auf Lorcher Seite noch recht gut aus. Hier war es immer wieder Tim Kutschera mit seinen Toren, der das weiter
  • 214 Leser

Gala ausverkauft

5. Show & Sport-Gala am 12. Februar – GT verlost zehn Karten
Der Vorverkauf ist toll gelaufen: Die 5. Show & Sport-Gala am 12. Februar in der Großsporthalle war schon vier Wochen vorher ausverkauft. Die Gmünder Tagespost verlost am heutigen Donnerstag zwischen 10 und 10.15 Uhr fünfmal zwei Karten. Fünf mal zwei Karten werden unter den Anrufern am heutigen Donnerstag zwischen 10 und 10.15 Uhr unter Telefon weiter
  • 4
  • 154 Leser

Ertac Seskir trifft doppelt

Fußball, Testspiel: FC Normannia schlägt Waldstetten 5:0 (2:0)
Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat das Vorbereitungsspiel gegen den TSGV Waldstetten gestern Abend mit 5:0 (2:0) gewonnen. Der Bezirksligist wehrte sich tapfer, doch die Elf von Helmut Dietterle war während der gesamten Spielzeit erwartungsgemäß feldüberlegen. Einzig die Chancenverwertung des FCN war mangelhaft.Tore: 1:0 Seskir (8.), 2:0 Catizone weiter
  • 419 Leser

Saison 10/11, 23. Spieltag

Tabelle: Spiele Tore Punkte 17. Sandhausen 23 26:37 21 ____________________________________ 18. Bremen II 22 22:34 20 19. VfR Aalen 22 21:34 20 20. FC Bayern II 20 16:28 16 weiter
  • 5101 Leser

Saison 09/10, 23. Spieltag

Tabelle: Spiele Tore Punkte 17. Holstein Kiel 21 26:28 25 ____________________________________ 18. Bremen II 20 26:29 25 19. VfB Stuttgart 21 28:32 23 20. Wuppertal 22 21:33 22 weiter
  • 5427 Leser

Saison 08/09, 23. Spieltag

Tabelle: Spiele Tore Punkte 15. VfR Aalen 21 17:25 23 ___________________________________ 18. Burghausen 20 25:38 20 19. Bremen II 20 26:35 16 20. Stutt. Kickers 21 24:44 14 weiter
  • 5140 Leser

Rund die Hälfte ist erst geschafft

Fußball, 3. Liga: Weniger als 40 Punkte haben noch nie zum Klassenerhalt gereicht – VfR Aalen hinkt der Saison 2008/2009 hinterher
39 Punkte hat der VfR Aalen in der Drittliga-Saison 2008/2009 geholt – und ist abgestiegen. Borussia Dortmund II erging es vergangene Saison mit derselben Punktzahl genauso. Damit ist klar: Der Aufsteiger von der Ostalb muss in den verbleibenden 16 Spielen mindestens nochmal so viele Punkte einfahren wie in den bisherigen 22 Partien. weiter
  • 2
  • 982 Leser

Das letzte Puzzleteil

Handball, Württembergliga: Auch Johannes Frey bleibt beim TSB Gmünd
Diese Nachricht dürfte für Erleichterung beim TSB Gmünd sorgen: Der beste Torschütze der vergangenen beiden Jahre, Johannes Frey (24), hat auch für die kommende Runde zugesagt. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Gegnerloser Sieg für den TSV

Tischtennis, Landesliga: SV Deuchelried kann kein Team stellen
Der SV Deuchelried konnte krankheitsbedingt kein Team stellen und musste daher das Spiel in Untergröningen kurzfristig absagen. Das Spiel wird mit 6:0 für Untergröningen gewertet. Der TSV führt mit 24:0 Punkten weiterhin souverän die Tabelle der Landesliga an. Am kommenden Wochenende reisen die Untergröninger Mädels zum Spitzenspiel nach Witzighausen. weiter
  • 201 Leser

Punkt gewonnen

Tischtennis, Verbandsklasse: 7:7 gegen Betzingen
Am Ende stand ein gerechtes 7:7-Unentschieden zwischen dem TSV Untergröningen und TSV Betzingen zu Buche, das die Kochertälerinnen allerdings nicht so richtig weiterbringt. Sie bleiben mit 6:12 Punkten weiterhin auf einem Abstiegsrang. weiter
  • 131 Leser

32:24-Sieg beim Aufsteiger

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Bettringer Bezirksliga-Handballer befinden sich zurück in der Erfolgsspur: Nach dem klaren Derbysieg über Gmünd blieben sie auch bei Aufsteiger Aalen-Wasseralfingen erfolgreich und entführten beim 32:24-Sieg beide Punkte. weiter
  • 267 Leser

Sieg für Jana Zimmerhackel

Trampolin, Schüler-Mini Cup: Gold, Silber und Bronze für den TSB Gmünd
Gold, Silber und Bronze nahmen die Nachwuchstrampolinturner des TSB Gmünd vom Schüler-Mini Cup in Weingarten mit nach Hause. Bei den Jüngsten gewann Jana Zimmerhackel, Vanessa Imle freute sich über den zweiten Platz. Selina Staiber holte sich den dritten Platz. weiter
  • 131 Leser

Heubach spielt 28:28 in Eislingen

Handball, Bezirksklasse
Ein erstes kleines Erfolgserlebnis feierten die Heubacher Handballer im neuen Jahr. In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Spiel entführten die Heubacher beim 28:28 verdient einen Punkt aus der Eislinger Öschhalle. weiter
  • 163 Leser

Müheloser Sieg über Hofen

Handball, Kreisliga B, Männer
Nahezu mühelos gewann Mögglingen gegen die Gäste aus Hofen mit 32:17 (14:8), die bis vor dem Spiel nur eine Niederlage auf dem Konto hatten. weiter
  • 182 Leser

Jetzt echter Tabellenführer

Handball, Kreisliga A, Frauen
Weiterhin ganz oben auf der Erfolgswelle schwimmen die Handballdamen des TV Bargau II. In der Uhlandhalle bezwangen sie den TV Winzingen III mit 20:14. weiter
  • 146 Leser

Überregional (85)

'Designer-Baby' soll Leben des Bruders retten

Frankreich betritt Neuland - In Deutschland dringt Gesetzentwurf zur Präimplantationsdiagnostik auf völliges Verbot
Das erste in Frankreich geborene 'Designer-Baby' soll seinem älteren Bruder das Leben retten. Dieser leidet an Beta-Thalassämie, einer genetisch bedingten tödlichen Bluterkrankung. Das Rettungsgeschwisterkind mit dem türkischen Namen für Hoffnung, Umut-Talha, wurde am 26. Januar in eine Pariser Vorort geboren. Nach einer künstlichen Befruchtung hatten weiter
  • 418 Leser

'Gorleben muss man aufgeben'

Greenpeace-Experte: Ohne Endlager darf es keine weitere Atommüllproduktion geben
Greenpeace klagt gegen die Laufzeitverlängerung von Reaktoren, auch weil Endlager fehlen. Deshalb dürfe kein weiterer Atommüll produziert werden, sagt der Kernphysiker Heinz Smital. weiter
  • 358 Leser

'Jeder hat Probleme - meine sind kleiner'

Der 'Baywatch'-Star und Sänger David Hasselhoff geht in Deutschland auf Tournee
Am Freitag geht David Hasselhoff auf Deutschland-Tournee. Auf der 'The Hoff is back'-Tour wird er zeigen, ob er ernstzunehmender Musiker, trashiger Kultbarde oder ein gefallener Star mit Alkoholproblemen ist. weiter
  • 427 Leser

'Nach der Decke strecken'

ENBW-Chef Villis sieht Versorger wegen Energiepolitik unter Druck
Die Energiepolitik der Bundesregierung und der Wettbewerb auf den Strom- und Gasmärkten machen der ENBW zu schaffen. Der drittgrößte Versorger der Republik muss sich bei Investitionen zurückhalten. weiter
  • 679 Leser

'Ureinwohner' geben Auskunft über die örtlichen Grundmundarten

Sprachalltag in Nord-Baden-Württemberg heißt das Projekt des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg und der Universität Tübingen, mit dem der große weiße Fleck auf der süddeutschen Mundart-Landkarte getilgt werden soll. Er umfasst das Gebiet nördlich der A 8. Dieser Bereich ist in den bisherigen Sprachatlanten noch nicht erfasst, weiter
  • 484 Leser

280-Gramm-Baby trinkt 'mit großem Appetit'

Nach fünfmonatiger Behandlung wurde Säugling aus Kinderklinik entlassen
Ein bei der Geburt nur 280 Gramm schweres Baby ist nach fast fünfmonatiger Behandlung aus der Dortmunder Kinderklinik entlassen worden. Das Baby, das nach der Geburt beatmet und künstlich ernährt werden musste, trinke inzwischen 'mit großem Appetit' Muttermilch und habe auch die ersten Impfungen gut überstanden, teilte die Klinik mit. Das Geburtsgewicht weiter
  • 447 Leser

Amnesty fordert Verfahren

Amnesty International will bei einem Deutschland-Aufenthalt des Präsidenten Mubarak die Bundesanwaltschaft einschalten. Die Karlsruher Behörde müsste dann prüfen, ob sie gegen den 82-Jährigen wegen Folter und anderer Menschenrechtsverletzungen Ermittlungen einleite, verlangte die Generalsekretärin von Amnesty Deutschland, Monika Lüke. 'Mubarak steht weiter
  • 389 Leser

Auf einen Blick vom 9. Februar

FUSSBALL REGIONALLIGA West Eintr. Trier SC Verl 1:0 (0:0) FC Homburg VfL Bochum II 0:2 (0:2) Leverkusen II SC Wiedenbrück 1:0 (1:0) SV Elversberg Schalke 04 II ausgefallen Preußen Münster Kaiserslautern II ausgefallen Tabellenspitze 1Preußen Münster 18114327:1437 2SF Lotte 19105426:1935 3M'gladbach II 1897235:2234 4Eintr. Trier 18102629:2032 51. FC weiter
  • 462 Leser

AUSSTELLUNG: Kirchner gewebt

Das Museum Biberach besitzt nicht nur eine feine Sammlung von Werken Ernst Ludwig Kirchners (1880-1938), der Meister des Expressionismus wird dort auch immer wieder aus neuen Sichtweisen erlebbar. Die aktuelle Ausstellung heißt 'Der Maler und die Weberin'. Ein wenig bekannter Aspekt in Kirchners Schaffen steht im Licht. Als sich Kirchner, der bisherige weiter
  • 462 Leser

Autowerte treiben Leitindex

Marke von 7300 Punkten übersprungen
Angespornt von starken Autowerten hat der Dax erstmals seit rund drei Jahren wieder die Marke von 7300 Punkten übersprungen. Damit setzte der deutsche Leitindex seinen Höhenflug der vergangenen Wochen fort, wenn auch in gebremstem Tempo. 'Die Autobauer kommen beim Abarbeiten ihrer Aufträge kaum hinterher', sagte Marktstratege Frank Geilfuß vom Berliner weiter
  • 545 Leser

Balanceakt um gefährliche Straftäter

Bundesverfassungsgericht prüft Klagen gegen Sicherungsverwahrung
Vier Männer klagen vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Sicherungsverwahrung. Die Justizministerin verteidigt das Konzept. weiter
  • 351 Leser

Beratung ohne Bürokratie

Sparkassen und Volksbanken begehren gegen Bevormundung auf
Die Bankberatung soll sicherer werden. Das ist eine Lehre aus der Finanzkrise. In Deutschland ist seit einem Jahr das Beratungsprotokoll Pflicht. Sparkassen und Volksbanken sehen darin einige Unsinnigkeiten. weiter
  • 627 Leser

BGH stärkt Wettbewerb im Regionalverkehr

. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Wettbewerb um lukrative Verkehrsverträge im deutschen Regionalverkehr gestärkt. Die Karlsruher Richter kippten gestern einen Vertrag des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) mit der Deutschen Bahn über eine direkte Vergabe von S-Bahn-Angeboten. Der Konkurrent Abellio hatte Beschwerde eingelegt. Er sah sich benachteiligt, weiter
  • 583 Leser

Bionade: Kommerz statt Kult?

Der Limo-Hersteller vergrault mit Sponsoring-Strategie Stammkunden
Bionade, eigentlich als politisch korrekt bekannte Kult-Limo, bringt die Öko-Szene gegen sich auf. Der Grund: Die Hersteller haben große Pläne - der Brause-Brauer will raus aus der Nische. weiter
  • 702 Leser

Der Schatten der Hardliner

Ausbau der Windkraft im Land stockt - Bald neue Anlagen im Staatsforst?
Bei der Windkraft bleibt der Südwesten weit abgeschlagen. Der Windkraft-Erlass von Wirtschaftsminister Pfister (FDP) wird daran wenig ändern. Doch selbst das ist einigen CDU-Hardlinern noch zu viel. weiter
  • 421 Leser

Die Deutschen verursachen wieder mehr Müll

Jeder Bundesbürger hat im Jahr 2009 im Durchschnitt 455 Kilogramm produziert
Das Aufkommen an Haushaltsabfällen in Deutschland steigt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im Jahr 2009 (das sind die aktuellsten Zahlen) insgesamt 37,2 Millionen Tonnen Abfälle der Haushalte eingesammelt. Das entspreche einem Durchschnitt von 455 Kilogramm je Einwohner. 2008 waren es noch 36,7 Millionen Tonnen Abfälle insgesamt beziehungsweise weiter
  • 343 Leser

Die WM auf einen Blick

Frauen, Super-G Gold: Elisabeth Görgl (Österreich) 1:23,82 Minuten Silber: Julia Mancuso (USA) 0,05 Sekunden zurück Bronze: Maria Riesch (Partenkirchen) 0,21 Sek. zurück 4. Gut (Schweiz) 0,44, 5. Fenninger (Österreich) 0,82, 6. Curtoni (Italien) 0,83, 7. Vonn (USA) 0,84, 8. Suter (Schweiz) 0,93, 9. Merighetti (Italien) 1,09, 10. Pärson (Schweden) 1,17, weiter
  • 413 Leser

Drohung an Russland

Tschetschenischer Rebellenchef bekennt sich zu Anschlag in Moskau
16 Tage nach dem Anschlag auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo hat sich Russlands Staatsfeind Nummer eins, Doku Umarow, dazu bekannt. Der tschetschenische Terrorchef droht mit weiteren Attacken. weiter
  • 378 Leser

Eier? - Gaggelich!

Forscher tilgen den letzten weißen Fleck vom Dialekt-Atlas des Landes
Es ist ein Projekt der letzten Minute: Die Lücke, die noch auf dem Sprachatlas Süddeutschlands klafft, wird derzeit von Sprachwissenschaftlern der Uni Tübingen geschlossen - mit unkonventionellen Methoden. weiter
  • 560 Leser

Ende einer Dienstfahrt

Beinahe hätte der Landkreis Freudenstadt einen mutmaßlichen Betrüger als Klinik-Geschäftsführer eingestellt. Die Polizei kam gerade noch rechtzeitig. Sie nahm ihn vor Vertragsunterschrift fest. weiter
  • 457 Leser

Entwicklungsland in Sachen Windkraft

Mit einem Windkraft-Anteil von 0,9 Prozent am Nettostromverbrauch gehört das Land bundesweit zu den Schlusslichtern. Bundesschnitt ist 8,8 Prozent, schlechter als der Südwesten schneiden nur die Stadtstaaten Hamburg und Berlin ab. Auch die Zuwachsraten sind im Südwesten mit am geringsten. Das landschaftlich ähnliche Nachbarland Rheinland-Pfalz ist längst weiter
  • 418 Leser

Eskalation bleibt dieses Mal aus

Auseinandersetzungen um Baumverpflanzungen für 'Stuttgart 21' verlaufen glimpflich
Mit Protesten und Sitzblockaden haben Stuttgart-21-Gegner versucht, Baumverpflanzungen am Hauptbahnhof zu verhindern. Sorgen vor Szenen wie am 'schwarzen Donnerstag' erwiesen sich als unbegründet. weiter
  • 372 Leser

Fall Kachelmann: Alice Schwarzer im Zeugenstand

Deutschlands bekannteste Frauenrechtlerin, Alice Schwarzer, soll heute als Zeugin im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann vernommen werden. Kachelmanns Anwalt hatte die Vernehmung Schwarzers beantragt, die für die 'Bild'-Zeitung über das Verfahren berichtet. Er warf ihr einen 'öffentlichen Feldzug' gegen seinen Mandanten vor. Schwarzer weiter
  • 436 Leser

Frisch Auf stolpert in zweite Saisonhälfte

Noch Defizite bei Niederlage in Gummersbach
Göppingens Handballer müssen noch Defizite aufarbeiten. Im ersten Bundesligaspiel nach der WM-Pause verloren sie in Gummersbach mit 23:29. weiter
  • 252 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN vom 9. Februar

Gebhart fällt erneut aus Mittelfeldspieler Timo Gebhart vom Bundesligisten VfB Stuttgart hat sich im Training erneut am Außenband verletzt. Betroffen ist die Stelle, an der sich der 21-Jährige kurz vor der Winterpause einen doppelten Bänderriss zugezogen hatte. Wie lange Gebhart ausfällt, ist noch nicht klar. Derweil hat der rumänische Stürmer Ciprian weiter
  • 501 Leser

Gerüchte um Streichliste

Von Bundeswehrreform wohl vor allem der Westen betroffen
Die Spekulationen um die Bundeswehrreform nehmen zu. Angeblich stehen rund 40 Standorte zur Disposition - vor allem Kasernen in Westdeutschland. Es könnten aber noch deutlich mehr werden. weiter
  • 384 Leser

Gibt Berlin Mubarak Asyl?

US-Regierung erwägt angeblich Ausreise des Präsidenten nach Deutschland
In Washington wird offenbar die Ausreise von Ägyptens Präsident Husni Mubarak nach Deutschland vorbereitet. Gleichwohl leitet der 82-Jährige in Kairo erste Reformen in seinem Land ein. weiter
  • 448 Leser

Hasselhoff in Hasselhof?

Er war berühmt als 'Knight Rider', Rettungsschwimmer in 'Baywatch'- und sogar mal im Musikantenstadl. Jetzt versucht David Hasselhoff es erneut als Sänger bei der Tournee 'The Hoff is back'. Termine: 11. Februar Frankfurt; 13. Februar München; 18. Februar Oberhausen; 19. Februar, Rostock; 20. Februar Berlin. Hasselhoff will sich eine Adresse in Deutschland weiter
  • 393 Leser

Heiner Brand bleibt Bundestrainer auf Zeit

Erst EM-Qualifikation, dann Entscheidung
Innerlich war er schon weg. Doch Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat seinen Rücktritt verschoben. Zumindest bis zum Sommer. weiter
  • 431 Leser

Im Osten haben Frauen bessere Chancen

In Ostdeutschland haben Frauen bessere Chancen als im Westen, den Sprung in eine Führungsposition zu schaffen, und das insbesondere im öffentlichen Dienst. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. 2007 waren in der Privatwirtschaft im Osten 29 Prozent der Führungskräfte Frauen, im Westen weiter
  • 625 Leser

Immer mehr Verbraucher gehen pleite

Der wirtschaftliche Aufschwung ist da - doch viele Menschen in Deutschland können ihre Schulden nicht bezahlen. So haben Arbeitslosigkeit und die zunehmende private Verschuldung nach Angaben der Neusser Wirtschaftsauskunftei Creditreform 2010 knapp 140 000 Menschen in die Zahlungsunfähigkeit getrieben. Die Zahl der Privatinsolvenzen stieg damit um 7,6 weiter
  • 630 Leser

Industrie kämpft für Ausbau der Neckarschleusen

Stuttgart. Die Industrie warnt davor, den Ausbau der Neckarschleusen aus Sparzwängen auf die lange Bank zu schieben. Der Schiffsverkehr auf dem Neckar sei für die Südwest-Wirtschaft wichtig, sagte der Stuttgarter IHK-Präsident Herbert Müller. Die Schleusenverlängerung biete zudem die Chance, mehr Transport von der Straße aufs Wasser zu bringen. Auch weiter
  • 366 Leser

Insgesamt 316 Anzeigen nach dem 'schwarzen Donnerstag' in Stuttgart

Nach dem harten Polizeieinsatz bei einer Demonstration gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 am 30. September 2010 haben auch einige Fernsehzuschauer und Internetnutzer Anzeige erstattet. Insgesamt 316 Anzeigen zum so genannten 'schwarzen Donnerstag' zählte die Staatsanwaltschaft Stuttgart bis zum 9. Dezember. Neuere Zahlen gebe es nicht, sagte eine Sprecherin weiter
  • 460 Leser

Karneval in Rio droht ins Wasser zu fallen

Schwerer Schlag für den Karneval in Rio: Rund vier Wochen vor dem Höhepunkt der 'fünften Jahreszeit' in der brasilianischen Millionenmetropole hat ein Großbrand schwere Schäden in den Lagerhallen mehrerer Samba-Schulen angerichtet. Das Feuer vernichtete einige der riesigen Karnevalswagen , die am 6. und 7. März durch Rios 'Sambódromo' ziehen sollten. weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Schneller sein

Die Gerüchte über die künftige Struktur der Bundeswehr schießen ins Kraut. Und wie das mit Gerüchten so ist: Es steckt ein Körnchen Wahrheit darin, aber auch viel Kaffeesatzleserei. Dass eine zweistellige Zahl von Bundeswehrstandorten geschlossen werden muss, wenn die Truppe von 250 000 auf wenigstens 185 000 Soldaten reduziert wird, liegt auf der Hand. weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR · VW: Signal für andere Branchen

Die kräftigen Lohnaufschläge bei VW können ein deutliches Zeichen für die Tarifverhandlungen 2012 in der Autoindustrie sein - und möglicherweise sogar für andere Branchen. Die 4,2 Prozent Gesamtvolumen zeigen, wie die Gewinne derzeit sprudeln. Die schnelle Einigung, vor allem aber der Verzicht auf die üblichen Rituale bei Verhandlungen, lassen aber weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR: Praxistest nicht bestanden

Sicherheit, Verbraucherschutz - alles fabelhafte Sachen, wer wollte nicht möglichst viel davon! Die Finanzkrise hat ihren Stellenwert noch erhöht. Wer sich Verbraucherschutz auf die Fahnen schreibt, braucht sich - überspitzt formuliert - um die Sinnhaftigkeit im Konkreten keine großen Gedanken mehr zu machen. Das ehrenwerte Anliegen, den kleinen Sparer weiter
  • 561 Leser

Kompromiss ohne Drohgebärden

VW-Mitarbeiter bekommen Aufschlag - Abschluss eventuell Signal für gesamte Autobranche
Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen floriert das Geschäft, die Kasse ist gut gefüllt. Jetzt kriegen die Arbeiter auch ein Stück vom Kuchen ab - auch wenn es nicht ganz der Forderung entspricht. weiter
  • 673 Leser

LAND UND LEUTE vom 9. Februar

Gambro expandiert Hechingen - Spatenstich in Hechingen: Der schwedische Medizintechnik-Konzern Gambro, größter Arbeitgeber der Stadt, will am Fuße des Hohenzollern von 2013 an mehr als acht Millionen zusätzliche Dialysatoren (künstliche Nieren) herstellen. Dafür wird auf einem ehemaligen Bundeswehrgelände neu gebaut, ins Gebäude kommt eine zusätzliche weiter
  • 389 Leser

LEITARTIKEL · GRÜNE: Von wegen nur dagegen

Wahlkämpfe werden selten intelligent und ideenreich geführt. Geeignet scheint für die mediale Schlacht um die Macht, was plakativ ist. In Erinnerung bleiben die simpelsten Sprüche und absurdesten Kampagnen: Freiheit statt Sozialismus, die Rote-Socken-Propaganda, der Feldzug gegen die doppelte Staatsbürgerschaft. Auch das Superwahljahr 2011 mit sieben weiter
  • 452 Leser

Lena singt, Raab regiert

Alles in der Hand des Entertainers? Die Kritik am Song Contest nimmt zu
Lena singt und Stefan regiert: Beim Auswahlverfahren zum Song Contest werden absolutistische Tendenzen spürbar. Das TV-Volk wendet sich ab. weiter
  • 532 Leser

Letzte Chance vor der Quote

Kanzlerin Merkel fordert mehr Frauen auf dem Chefsessel
Die Wirtschaft will sich noch stärker um familienfreundliche Arbeitszeiten bemühen. Dass solche freiwilligen Vereinbarungen reichlich wenig bringen, zeigt das schlechte Beispiel Frauen in Führungspositionen. weiter
  • 615 Leser

Leute im Blick vom 9. Februar

Karl Lagerfeld Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld, der um sein Alter gerne ein Geheimnis macht, möchte nach seinem Tod verbrannt werden. Ihm sei egal, wann er sterbe, aber von ihm solle nur Asche bleiben, sagte der Designer in einem 'Playboy'-Interview. 'Entsetzlich, Maikäfer im Körper, nee, vielen Dank.' Sein Vermächtnis? 'Ist mir egal, da bin ich ja weiter
  • 381 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 88,18 4501-5500 l 79,61 1501-2000 l 85,67 5501-6500 l 79,30 2001-2500 l 83,40 6501-7500 l 78,90 2501-3500 l 81,64 7501-8500 l 78,58 3501-4500 l 80,73 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 05. Woche 31.01.-06.02.11: E-ges. 59,6 weiter
  • 535 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. Februar

Nur nichts verkommen lassen: Im englischen Redditch wird künftig ein Schwimmbad mit der Abwärme eines Krematoriums beheizt. Der Stadtrat gab am Montagabend grünes Licht für die aus Pietätsgründen heftig umstrittenen Pläne. Die Arbeiten für den notwendigen Umbau sollen im Sommer beginnen. Die Heizung aus dem Leichenhaus soll der Kommune jährlich 14 000 weiter
  • 850 Leser

NEBEN DER SPUR: Wo gehts zur Umkleide?

Eigentlich erstaunte es schon, dass der alpine Ski-Papst, Gian-Franco Casper, in etlichen Sprachen seinen Segen zur WM in Garmisch-Partenkirchen während der bunten Eröffnungsfeier gab, ist der Präsident des Weltverbandes Fis doch eher bekannt als ein Gegner solcher Veranstaltungen. 'Für mich war die beste Eröffnung, die wir jemals hatten, damals in weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Brände unter Kontrolle Nach tagelangem Kampf gegen die verheerenden Brände hat die Feuerwehr im Westen Australiens die Oberhand gewonnen. Die Flammen zerstörten mehr als 70 Häuser nur 40 Kilometer vom Zentrum der Millionenstadt Perth entfernt, teilten die Behörden mit. Trotz großer Sachschäden gab es vermutlich keine Verletzten oder Tote. Der Brand weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Andrang bei den Staufern Mehr als 200 000 Besucher haben bereits die Ausstellung 'Die Staufer und Italien' in Mannheim besucht. Das sind doppelt so viele wie von den Reiss-Engelhorn-Museen erwartet. An den Kassen bilden sich besonders am Wochenende häufig lange Schlangen mit Wartezeiten von bis zu einer Stunde. Trotz des großen Andrangs kann die Schau, weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

SPD lenkt ein Die SPD kommt bei der Forderung nach saftigen Strafen für Mediziner bei zu langen Wartezeiten den Ärzten entgegen. 'In den ersten zwei Jahren soll die Ärzteschaft auf Grundlage ihrer selbst entwickelten Sanktionen für eine rasche Terminvergabe sorgen', hieß es. 'Erst wenn das nichts bringt, soll der Gesetzgeber die Strafen bestimmen.' weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Noch keine Kandidaten Eishockey: Die Suche nach einem Nachfolger für Bundestrainer Uwe Krupp verzögert sich. Entgegen der ursprünglichen Planung hat der DEB noch keine Gespräche mit möglichen Kandidaten geführt. 'Es gibt Ende Februar eine Präsidiumssitzung. Sobald das Präsidium unsere Anforderungen abgesegnet hat, werden weitere Schritte eingeleitet', weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Ex-Freundin angegriffen Grömbach - Weil er mit einem Beil seine Ex-Freundin töten wollte, hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen einen 22-Jährigen erlassen. Auslöser der Tat in Grömbach im Kreis Freudenstadt soll ein Beziehungsstreit gewesen sein, teilte die Staatsanwaltschaft Rottweil mit. Der 22-Jährige soll am Sonntag weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Tui sagt Reisen ab Europas größter Reisekonzern Tui hat alle Reisen nach Ägypten und Tunesien bis Ende Februar abgesagt. Dies gilt auch für Reisen ans Rote Meer, die zunächst nur bis zum 14. Februar gestoppt worden waren. Tui verlängert auch die Frist für gebührenfreie Umbuchungen für Ägypten-Urlauber mit Anreise bis zum 12. April. Sparkassen sollen weiter
  • 532 Leser

Nur nicht vorführen lassen

Bescheidene Zielsetzung vor dem Super G der Herren im deutschen Lager
Trotz der frühlingshaften Temperaturen gilt die Kandahar als schwierig, weil besonders eisig präpariert. Die Super-G-Asse werden heute gefordert sein. Im deutschen Lager ist man sehr bescheiden. weiter
  • 501 Leser

Protest bei Umpflanzaktion

Stuttgart 21: Gegner behindern Versetzung der 16 Bäume
Hunderte Demonstranten haben gestern die Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 behindert. Sie stellten sich Spezialfahrzeugen entgegen, mit denen 16 Bäume am Nordausgang des Bahnhofs ausgegraben und umgepflanzt werden sollen. Ein Großaufgebot der Polizei löste Sitzblockaden auf. Nach Angaben der Polizei gab es keine ernsthafte Eskalation. Die weiter
  • 478 Leser

Reifen fürs Auto werden teurer

Autoreifen werden in den kommenden Monaten knapp und deutlich teurer. Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) gestern mitteilte, sind Aufschläge von bis zu 25 Prozent zu erwarten. Hintergrund seien Preissteigerungen bei Naturkautschuk und den auf petrochemischer Basis hergestellten synthetischen Kautschuken bei gleichzeitig weiter
  • 701 Leser

Revanche für das WM-Aus

Deutsche Nationalelf seit fast 16 Jahren ohne Sieg gegen Italien
16 Jahre ohne Sieg gegen Italien - diese Negativserie will die Fußball-Nationalelf heute beenden. Für den erneut fehlenden ehemaligen Kapitän Michael Ballack wird eine Rückkehr immer schwerer. weiter
  • 5
  • 436 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer (FC Schalke, 24 Jahre/15 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern, 27/75), Mertesacker (Bremen, 26/73), Hummels (Dortmund, 22/2), Schmelzer (Dortmund, 23/1) - Khedira (Real Madrid, 23/17), Schweinsteiger (FC Bayern, 26/84) - Müller (FC Bayern, 21/12), Özil (Real Madrid, 22/21), Podolski (1. FC Köln, 25/83) - Klose (FC Bayern, 32/105). Italien: weiter
  • 337 Leser

Sperre beendet: Pechstein voll motiviert zurück

Verschmitzt lächelnd trat Claudia Pechstein gestern nach Ablauf ihrer Doping-Sperre in Berlin vor die Journalisten. Keine Spur mehr von den Widrigkeiten der vergangenen zwei Jahre, in denen trotz ihrer Unschuldsbekundungen alle Versuche zur Aufhebung der Sperre wegen erhöhter Retikulozyten-Werte gescheitert waren. 'Ich bin froh, dass ich endlich wieder weiter
  • 351 Leser

SPORT

Riesch holt Bronze Garmisch-Partenkirchen - Maria Riesch hat einen gelungenen Start in die alpine Ski-WM erwischt und zum Auftakt mit Bronze im Super-G die erste Medaille gewonnen. Die Partenkirchnerin musste sich auf ihrer anspruchsvollen Hausstrecke 'Kandahar' nur der Überraschungssiegerin Elisabeth Görgl (Österreich) und der Amerikanerin Julia Mancuso weiter
  • 372 Leser

STICHWORT · SICHERUNGSVERWAHRUNG: Schutz der Bevölkerung

Anders als eine Freiheitsstrafe dient die Sicherungsverwahrung nicht der Sühne der Schuld. Vielmehr soll die Bevölkerung vor gefährlichen Tätern geschützt werden, die ihre Strafe bereits abgesessen haben, aber im juristischen Sinn kein Fall für die Psychiatrie sind. Voraussetzung für die Anordnung ist, dass psychiatrische Gutachter den Täter weiter weiter
  • 363 Leser

Stromausfall stört Flugverkehr

In New York und Chicago ging plötzlich nichts mehr
Stromausfälle haben am späten Montag den Verkehr an zwei der größten amerikanischen Flughäfen ausgebremst. Betroffen waren Newark Liberty Airport, einer der drei internationalen Flughäfen von New York, und der Airport Chicago OHare. In beiden Fällen war die Lage gestern wieder entspannt, wie Medien berichteten. In Newark waren demnach am Nachmittag weiter
  • 389 Leser

Säuretanker wird weiter geleert

Experten haben gestern weiter daran gearbeitet, den gekenterten Säuretanker zu leeren. Nachdem am Montag Schwefelsäure aus einem Tank in den Rhein gelassen worden war, sollte nun die Säure aus mindestens einem weiteren Tank in ein Spezialschiff umgepumpt werden. Damit wären drei der sieben Tanks leer. Das Schiff hatte vor der Havarie am 13. Januar bei weiter
  • 395 Leser

Tarifeinigung: 3,2 Prozent mehr bei VW

Die rund 100 000 VW-Beschäftigten der sechs westdeutschen Werke und der Finanzsparte bekommen ab 1. Mai 3,2 Prozent mehr Geld und zusätzlich eine Einmalzahlung von einem Prozent ihres Jahresgehalts. Darauf einigten sich die Tarifpartner in Hannover. Beide Seiten bewerteten das Ergebnis als tragfähigen Kompromiss. Die Einigung kam in der dritten Verhandlungsrunde weiter
  • 378 Leser

Taximord: Lebenslange Haft gefordert

Der so genannte 'Taximörder' soll lebenslang im Gefängnis bleiben, fordert die Staatsanwaltschaft. Zuvor hatte der Angeklagte die Taten gestanden. weiter
  • 354 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, WM in Garmisch-Partenkirchen Super-G der Männer ab 11.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Paris 3. Tag, Achtelfinale ab 14.00/ab 17.55 Uhr Golf, Phoenix Open in Scottsdale Zusammenfassung des Turniers ab 21.15 Uhr SPORT 1 Fußball, U-21-Testspiel Griechenland - Deutschland ab 18.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 392 Leser

Türkisch für Ja-Sager

Nilay Zors üppige Festmode kommt auch bei Deutschen gut an - Kunden aus der Schweiz
Wo 'My Style' draufsteht, ist Glitzer, Glamour, Samt und Seide in allen Farben des Regenbogens drin. Ein türkisches Modegeschäft in Ulm bietet Festkleider in morgenländischer Pracht und Üppigkeit. weiter
  • 476 Leser

Verwirrend ist die Welt doch für alle

Das neue Buch von Arno Geiger geht klug und gefühlvoll mit Demenz um: 'Der alte König in seinem Exil'
In ihrem erstaunlichen Regiedebüt 'Satte Farben vor Schwarz' greift Sophie Heldman den Themenkomplex Krankheit, Alter, Sterben auf. Senta Berger und Bruno Ganz spielen darin meisterhaft ein älteres, sich noch immer liebendes Paar, das mit diesen schweren Dingen sehr konsequent, aber nicht unbedingt gesellschaftskonform umgeht. Der amerikanische Schriftsteller weiter
  • 476 Leser

Vom Après-Ski-Casting zur WM-Krone

Mit zweimal Olympia-Bronze hatte die Österreicherin Elisabeth Görgl in Vancouver überrascht, gestern setzte sie sich die WM-Krone auf. weiter
  • 419 Leser

Weniger Mitarbeiter, aber weiter zwei Standorte

Zur Reform der Bundeswehr gehört auch ein Umbau des Verteidigungsministeriums. Nach den bisherigen Plänen soll es künftig nur noch 1800 Mitarbeiter haben. Die Zahl der Abteilungen soll von 17 auf 8 sinken. Auf einen Komplettumzug von der Bonner Hardthöhe nach Berlin will Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) jedoch verzichten. Positive weiter
  • 444 Leser

Wenn Bronze Gold wert ist

Maria Riesch hält im Super G dem Druck stand - Gina Stechert verletzt
Maria Riesch hat dem riesigen Druck stand gehalten und zum Auftakt der Heim-WM in ihrer schwächsten Disziplin, dem Super G, Bronze gewonnen. Ihre Dauer-Rivalin, Lindsey Vonn, ging als Siebte leer aus. weiter
  • 495 Leser

Wie geht es weiter?

Das Positionspapier der Sparkassen und Volksbanken in Baden-Württemberg zum Verbraucherschutz wird jetzt als Bundesratsinitiative nach Berlin gelangen. Die Bemühungen um eine bessere Bankenaufsicht, um besseren Verbraucherschutz laufen auf verschiedenen Ebenen. Manches ist bereits in der Praxis, anderes erst vorgesehen. Aus Sicht der Sparkassen und weiter
  • 554 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Teva verdient blendend Der weltweit größte Anbieter von Nachahmermedikamenten, Teva, hat 2010 mit einem dicken Gewinnplus abgeschlossen. Höhere Preise für Generika und die Übernahme des Ulmer Herstellers Ratiopharm ließen den Gewinn im vierten Quartal unter dem Strich auf 771 Mio. Dollar (Vorjahr 379 Mio. Dollar) steigen. Der Umsatz legte um 16 Prozent weiter
  • 624 Leser

Özdemir gibt Contra

Grünen-Bundeschef: Mappus bedient antitürkische Ressentiments
Winfried Kretschmann heißt der Grünen-Spitzenkandidat. Ministerpräsident Stefan Mappus warnt trotzdem vor einem grünen Regierungschef Cem Özdemir. Dieser sieht antitürkische Ressentiments bedient. weiter
  • 419 Leser

Leserbeiträge (4)

Mach mit, blink mal wieder!

Über die Verkehrssicherheit (GT vom 4. Februar):„Tagfahrlicht? Durchaus sinnvoll, wenn auch die Meinungen darüber auseinandergehen. Jedenfalls ist es künftig in der EU vorgeschrieben, weil man sich davon ein Mehr an Verkehrssicherheit verspricht. Im Zusammenhang mit der Sicherheit im Straßenverkehr sollte auch mal angesprochen werden, dass viele weiter

Feinstaub und die Folgen

Zum Thema Tunnelfilter für Schwäbisch Gmünd:„Ich danke allen Bürgern und Politikern für ihre Weitsicht, die sich für den Tunnelfilter am Samstag demonstrativ eingesetzt haben. Fakt ist, dass wir schon jetzt über 19 000 Tote pro Jahr durch Feinstaub in der Bundesrepublik haben. Früher kamen wir im Raum Schwäbisch Gmünd mit einem Lungenfacharzt weiter

„Interpretation auf geistlicher Ebene“

Zu: „Missbrauchs-Täter am Pranger“ vom 4. Februar:Die Bibel zeigt uns vielfach auf, dass derartige Äußerungen nicht gottwohlgefällig sind und eine Verunglimpfung der Wahrheit darstellen. So stellt uns zum Beispiel der Bericht in Galater 5:16-26 ganz klar die Frucht des Fleisches: Unzucht (Hurerei), Unreinigkeit, Ausschweifungen, Lüste und weiter
  • 1259 Leser

Jesus hatte keine „Lebensgefährtin“

Zu „Missbrauchs-Täter am Pranger“ vom 4. Februar:In dem Artikel wird ein Vortrag von Professor Dr. Godwin Lämmermann im Bilderhaus kommentiert. Es geht dabei um die menschliche Sexualität. Gegen das Ende wird über Jesus Christus gesagt: „Er hatte Jüngerinnen, seine Worte enthalten durchaus erotische Momente und Maria Magdalene war weiter