Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Februar 2011

anzeigen

Regional (119)

Feuerwehrhaus wird „gespiegelt“

Lorch. Die ursprüngliche Planung fürs neue Feuerwehrgerätehaus an der Lorcher Maierhofstraße wurde aus der Hand eines städtischen Planers im Herbst 2010 an das Architekturbüro Hermann übergeben. Jochen Hermann präsentierte am Donnerstag den Gemeinderäten in ihrer Sitzung eine optimierte Planung. Diese wurde begeistert aufgenommen. Mehrfach betonten weiter
  • 248 Leser

GD-Kennzeichen: Schub aus Bayern

Schwäbisch Gmünd. Für die Einführung eines regionalen Kennzeichens gibt es Rückenwind aus Bayern. Das sagt Stadt-Pressesprecher Markus Herrmann. Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil unterstütze die Forderung zur Wiedereinführung aufgrund der Gebietsreform weggefallener Kfz-Kennzeichnen. Wörtlich sagte er: „Ich werde mich dafür einsetzen, in den weiter
  • 5
  • 414 Leser
Guten Morgen

Alois, das Schlagloch

Gmündtümelei, die derzeit in Gmünd ja sehr im Schwange sei, ist ihm ein Dorn im Auge. Deshalb wirft SPD-Fraktionschef Max Fuchs gerne auch mal einen Blick über den Tellerrand. Wie jüngst in der Haushaltsdebatte, als Fuchs beim Thema Schlaglöcher, derzeit ja – leider – auch sehr im Schwange, einen Blick nach Mönchengladbach wagte. Dort, sagte weiter
  • 5
  • 192 Leser

Das Podium beim Forum

Beim Bürgerforum am Donnerstag, 17. Februar, ab 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen sind als Ansprechpartner: Dr. Inge Gräßle (CDU) Holger Krahmer (FDP) Heide Rühle (Grüne) Peter Hofelich (SPD) Dr. Henning Arp als Leiter der Vertretung der Europäischen Union in München Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 1
  • 4791 Leser

Umfrage: 90 Prozent fühlen sich als Europäer

Kontakta-Besucher nutzten Fragebogen am Europoint – Europadiskussion am Donnerstag im Landratsamt
Das hat sie völlig verblüfft: Zu Europa fällt den Menschen auf der Ostalb auf Anhieb erst mal Gutes ein: Das Reisen ohne Grenzen, der Frieden und die Freiheit. Erst an vierter Stelle eine (altbekannte) Klage – natürlich über die Bürokratie. „Das ist doch ein Fortschritt“, freut sich Andrea Hahn, die Leiterin des Europoint im Landratsamt. weiter
  • 460 Leser

Thomas Bögerl dementiert Gerüchte

Mordfall Maria Bögerl
Rund neun Monate, nachdem die entführte Schnaitheimerin Maria Bögerl ermordet von einem Spaziergänger zwischen Nietheim und Niesitz aufgefunden worden war, beschäftigt der Fall die Medien erneut. Gegenüber der Südwest Presse hat der Ehemann Thomas Bögerl schriftlich dementiert, dass er – wie es vielfach zu hören ist – jetzt Vater von Zwillingen weiter
  • 4
  • 3491 Leser

Kurz und bündig

Reptiliebnshow im Stadtgarten Eine Reptilienshow gibt’s am kommenden Sonntag, 13. Februar, zwischen 10 und 17 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Zu sehen sind Echsen, Schildkröten, Skorpione, Krokodile und die dickste Tigerpython Europas.Jugendpolitischer Stammtisch Der Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen und die Jusos Schwäbisch Gmünd veranstalten heute weiter
  • 2
  • 142 Leser

Hainbuchen gehen auf Reise

Und kehren später ins Landesgartenschaugelände zurück – Auch Baumfällungen nötig
Die ersten 18 Bäume für das Landesgartenschaugelände sind gesichert. Auf einem Platz neben der Kläranlage warten sie auf ihren Einsatz 2014. Mit einer übergroßen Spatenmaschine wurden Säulenhainbuchen und Kastanien vor dem Busbahnhof und am Bahnhofsvorplatz ausgepflanzt. weiter
Aus der Region
VerurteiltNördlingen. Ein 40-jähriger Gruppenleiter des Donauwörther Hubschrauber-Herstellers Eurocopter hatte das Unternehmen 30-mal bestohlen, zumeist Werkzeug im Wert von insgesamt 6900 Euro. Das Nördlinger Amtsgericht verurteilte den Mann zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung und einer Zahlung von 4000 Euro an soziale Einrichtungen. Nicht zweifelsfrei weiter
  • 463 Leser

Freie Tische bei Frühjahrsbörse

Alfdorf. Bei der Frühjahrsbörse des Kindergartens Sonnenschein, des katholischen Kindergartens St. Martin und der Mutter-Kind-Gruppen in Alfdorf gibt es noch freie Tische. Die Börse öffnet am Samstag, 19. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr. Infos gibt's bis 11. Februar unter Tel. (07172) 936265 von 8 bis 11 Uhr und unter Tel. 186580 von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 6053 Leser

Tritt Pavel 2012 wieder an?

Anderthalb Jahre vor der nächsten Landratswahl deutet Pavel Interesse an, zur Zeit ist er vor allem Krisenmanager
Noch sind es gut anderthalb Jahre, bis im Herbst 2012 ein neuer Landrat gewählt wird. Es gibt einige Anzeichen, dass Klaus Pavel dann erneut kandidieren will. Jedenfalls hat der Kreischef viele Ideen, sieht den Ostalbkreis gut aufgestellt, und kündigt Veränderungen beim ÖPNV, der Müllpolitik und der Hartz-IV-Betreuung an. Derzeit tritt er vor allem weiter
  • 618 Leser

Heute „Tag des Notrufes“

DRK-Kreisverband zieht Bilanz des vergangenen Einsatzjahres
Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes im Gmünder Raum ist gut aufgestellt und bietet hohe Qualität. Dies erklärt der DRK-Kreisverband zum „Tag des Notrufes“ am heutigen Freitag. weiter
  • 166 Leser

Schiffsunglück trifft auch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Das jüngste Schiffsunglück auf dem Rhein hat auch Auswirkungen auf Schwäbisch Gmünd. Im Stau vor der havarierten „Waldhof“ vor der Loreley steht nämlich auch der Lastkahn mit dem Stahlgeländer für den neuen Fehrlesteg über die Rems. Deshalb habe sich – trotz derzeit günstiger Witterung – die Fertigstellung der weiter
  • 283 Leser

Brandursache: heiße Asche falsch gelagert

Fahrlässige Brandstiftung ist laut Polizei der Grund für das Feuer am Montag im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Tierhaupten
Der Dachstuhlbrand am Montagabend in Tierhaupten ist durch heiße Asche entstanden, die in einem Kasten im Abstellraum gelagert wurde, teilt die Polizei mit. weiter
  • 412 Leser

Mord(s)fälle mit Alfred Marquart

Schorndorf. Innerhalb der literarischen Reihe Mord(s)fälle der Stadtbücherei und des Kulturforumvereins Schorndorf nimmt Alfred Marquart die Spur des berühmten Detektivs Sherlock Holmes auf. Marquart liest heute, 11. Februar, um 20 Uhr in der Stadtbücherei in Schorndorf „Sherlock Holmes und der Fall des blinden Königs“. Der Journalist, Moderator weiter
  • 230 Leser

Stolperfalle am Schlossplatz

Auf 7000 Quadratmetern bröckeln Muschelkalkplatten
Stolperfalle Kleiner Schlossplatz. Genauer gesagt vor dem Stuttgarter Kunstmuseum. Auf dem Vorplatz der städtischen Galerie sind Muschelkalkplatten verlegt. Diese sind durch Umwelteinflüsse stark in Mitleidenschaft gezogen worden. weiter
  • 254 Leser

Lerntipps

Abtsgmünd. „Pauken war gestern – Lernen ist immer“, unter diesem Motto lädt der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule Interessierte heute ab 18 Uhr zu einem Vortrag mit Mentaltrainer Winfried Schröter ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 4607 Leser

Frauenarztpraxis Gerd Wandhoff in Mutlangen

Mutlangen. Entgegen der Darstellung in der Übersicht der niedergelassenen Ärzte in der Sonderbeilage „Gesundheit Kompakt“ besteht die Frauenarztpraxis Gerd Wandhoff weiterhin in Mutlangen in der Hauptstraße 24 – nicht in Spraitbach. Ferner ist es unzutreffend, dass die unter Mutlangen aufgeführten Frauenärzte Dr. Endriss, Dr. Faas, weiter
  • 636 Leser
Zur Person

Jubiläum an der LEL Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Willy Messner, der Leiter der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume Schwäbisch Gmünd (LEL), feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Messner stammt von einem landwirtschaftlichen Betrieb in Trossingen. Nach dem Studium der Agrarökonomie an der Universität Hohenheim begann er 1976 seine berufliche weiter
  • 137 Leser

Auslandseinsatz für Gmünder Abiturientinnen

Jessica Wolf, Miriam Rodi und Lena Sachsenmaier arbeiteten sechs Wochen ehrenamtlich in einem Kinderheim in Nepal
Die drei jungen Gmünderinnen Jessica Wolf, Miriam Rodi und Lena Sachsenmaier, erlebten einen viermonatigen Aufenthalt in Nepal und Indien. Zehn Wochen ihrer Reise arbeiteten sie ehrenamtlich in einem Kinderheim in Kathmandu. weiter
  • 218 Leser

Fahnenschwinger der Staufersaga starten

Schwäbisch Gmünd. Am Wochenende beginnt für die Fahnenschwinger der Staufersaga mit dem Grundlehrgang die Einführung in die Kunst des Fahnenschwingens. In der Römersporthalle in Straßdorf werden die Anfänger am Samstag von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 9 bis 12 Uhr vom Landesverband der Fahnenschwinger unterrichtet.Historisch hatten die Fahnenschwinger weiter
  • 5
  • 218 Leser

Stauferwerkstatt sucht Werkzeug

Rüstmeisterei bezieht die ehemalige Flohmarkthalle am Güterbahnhof
Die Vorbereitungen auf den Höhepunkt des Schwäbisch Gmünder Jubiläumsjahres 2012 laufen auf Hochtouren. In der Rüstmeisterei der Staufersaga, die inzwischen aus den fünf Untergruppierungen Helmfertigung, Schwertschmiede, Schilderbau, Grosswaffenbau und Pfeil und Bogen besteht, sind die Vorbereitungen und Planungen soweit abgeschlossen, dass demnächst weiter
  • 5
  • 243 Leser

Polizeibericht

Fahrerin verletztGschwend-Hundsberg. Verletzt wurde ein Frau bei einem Unfall am Donnerstag gegen 6.40 Uhr zwischen Gschwend und der Kreisgrenze zum Rems-Murr-Kreis. Die 21-jährige Autofahrerin kam in Richtung Gschwend fahrend in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Sie prallte mit ihrem Opel Corsa gegen einen entgegen kommenden 12-Tonnen-Lkw. weiter
  • 261 Leser

Wahlkampfsplitter

Scheffold in Leinzell Nach dem der Musikverein seit Jahren auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für die Durchführung seiner Jugendausbildung ist und die Situation immer unzufriedener für die derzeitigen Ausbilder wird, hatte sich der Vorsitzende des Musikvereins Leinzell Tobias Feldmeyer an Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold um eine eventuelle weiter

Sauberer Rathausplatz für die Klassenkasse

Schüler der Klasse R10a der Friedrich-von-Keller-Realschule haben mit einer Miniputzete den Abtsgmünder Rathausplatz gesäubert. Etwa eine Stunde lang fegten und klaubten die Schüler für die Klassenkasse. In Abtsgmünd ist es Brauch, dass Schüler den Rathausplatz nach dem Weihnachtsmarkt säubern und dafür 100 Euro vom Gewerbe- und Handelsverein (GHV), weiter
  • 137 Leser

Neuer Bauhofwagen

Gemeinde Leinzell schafft ein Fahrzeug an
Der Leinzeller Bauhof hat für verschiedenartige Einsätze einen neuen Pritschenwagen mit einer Kipppritsche bekommen. Kosten: rund 25 000 Euro. weiter
  • 177 Leser

Anmeldung und weitere Information zum Thema:

Koordinatoren der Aktion „Brauerei-Erlebnisse“ sind die Landkreise Schwäbisch Hall und Ost-albkreis in Kooperation. Wer sich für eine der Touren interessiert, wendet sich an die zentrale Stelle Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. (0791) 755-7444, Fax 0791/755-7447, E-Mail: info@hs-tourismus.de, weiter
  • 151 Leser

Braukunst und Historie vereint

Tourismusregionen Schwäbisch Hall und Ostalb bieten pfiffige „Brauerei-Erlebnisse“ an – Auf der CMT beworben
Die Schönheit und die Sehenswürdigkeiten unserer Städte und Gemeinden, und dazu noch die hohe Qualität unseres heimischen Bieres und der Gastronomie: Das bringt jetzt die Aktion „Brauerei-Erlebnisse“ unter einen Hut, die im Kreis Schwäbisch Hall erdacht wurde und nun in Kooperation mit dem Ostalbkreis verwirklicht wird. Die Erlebnisreisen weiter
  • 5
  • 225 Leser

Benefizkonzert in Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Ein Benefizkonzert der St.-Otmar-Kantorei Elchingen ist am Sonntag, 20. Februar, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenstadt im Rahmen der Feierlichkeiten „300 Jahre Gottesdienste in der Wallfahrtskirche Hohenstadt“. Nach dem großen Zuspruch beim Auftritt der St.-Otmar-Kantorei im Januar in der Elchinger Pfarrkirche weiter
  • 116 Leser

Bushaltestelle und Kreisverkehr

Eschach. Die Konzeption „Zentrale Bushaltestelle Reuzenbrunnenweg“ stellt die Gemeindeverwaltung von Eschach in der nächsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am kommenden Montag, 14. Februar, im Sitzungssaal des Rathauses in Eschach vor. Zudem berät das Gremium, wie der neue Kreisverkehr Holzhausen gestaltet werden soll. Gemeinderäte weiter
  • 239 Leser

Ein gutes Gespann

Chorleiterin bei der Jahresfeier des Kirchenchors Eschach geehrt
Chorleiterin und Dirigentin Gertrud Haug wurde bei der Jahresfeier des Kirchenchors Eschach für ihre 25-jährige Tätigkeit als Dirigentin geehrt. weiter
  • 254 Leser

Skigaudi der Gschwender im Montafon

Kaiserwetter herrschte bei der Skiausfahrt der Skizunft der TSF Gschwend im Skigebiet Golm im Montafon. Bei hervorragenden Pistenverhältnissen kamen alle Skifahrer voll auf Ihre Kosten und hatten dabei viel Spass und Gaudi. Nach ausgiebigem Après-Ski wurde die Heimfahrt angetreten. weiter
  • 2126 Leser

Kurz und bündig

Energie-Muster erkennenMutlangen. Zu einem Vortrag über die fünf Wandlungsphasen in der chinesischen Medizin lädt der Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 17. Februar, ab 19.30 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen, Forststraße 11. Dr. Gisela Schneider, ärztliche Leiterin der Abteilung Naturheilkunde am Stauferklinikum, erklärt, wie man weiter
  • 166 Leser

Impulse setzen trotz Sparkurs

Lorch investiert 2011 in ein Feuerwehrgerätehaus, in Baugebiete und mehrere Sanierungen
Die Einbringung des Haushalts 2011, diverse Bebauungsplan-Änderungen und die nun optimierte Planung des neuen Feuerwehrgerätehauses dominierten die Sitzung der Lorcher Gemeinderäte am Donnerstag. Der Etat sieht eine Kreditaufnahme von 1,7 Millionen Euro vor. weiter

Russland ist großer Markt

Bisher größte von SHW Werkzeugmaschinen gebaute Maschine
Auf dem Weg zu neuen Dimensionen ist die Aalener SHW Werkzeugmaschinen GmbH. Diese Umschreibung trifft auf die Auftragsabwicklung zu, die in dieser Woche über die Bühne ging. Ein LKW-Konvoi mit elf Schwerlastzügen machte sich zu einem Kunden im russischen Ekaterinenburg auf. 202 Tonnen Maschinenbauteile, in 14 Großkisten verpackt, wurden für den Versand weiter
  • 907 Leser

Neubau wächst schnell

Investition schafft 25 neue Arbeitsplätze in der Region
Die SHW Casting Technologies (CT) GmbH investiert aktuell in ihr Werk Königsbronn. Der im Dezember begonnene Bau macht rasche Fortschritte. Die neue Bearbeitungshalle ist bereits geschlossen – trotz widriger Wetterbedingungen in den letzten Wochen. weiter
  • 688 Leser

Mögglinger „Alte Herren“ in Sölden

Drei Traumtage haben die FC-Stern-AH in Sölden verbracht. Am Freitag morgen wurde das Quartier in Zwieselstein bezogen, um dann auf direktem Weg die Pisten in Hoch- und Obergurgel zu erkunden. Fast menschenleere, super präparierte Pisten ließen Hochstimmung aufkommen, die mit einem zünftigen Hüttenabend abgerundet wurde. Ein letzter Kilometer wurde weiter
  • 180 Leser

Lob für Betreuungskonzept

Berliner Bundeskongress für lokale Bündnisse findet Böbinger Weg gut
Beim Bundeskongresses für lokale Bündnisse für Familien wurde das Konzept lückenloser Früh-, Nachmittags- und Ferienbetreuung in Böbingen im Rahmen eines Ideenwettbewerbs „Unterstützungsnetzwerke für Berufstätige mit Schulkindern“ lobend erwähnt. weiter
  • 211 Leser
Zur Person

Harald Odenkirchen

Schwäbisch Gmünd. Diplom-Pädagoge Harald Odenkirchen arbeitete fast 15 Jahre lang als Lehrkraft für erziehungswissenschaftliche und psychologische Fächer sowie als Institutsleiter am Instituts für Soziale Berufe. Vor seiner Tätigkeit am Institut war Odenkirchen zwölf Jahre beim Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart.Auch der Freundeskreis „St. weiter
  • 286 Leser

Gott in anderem Licht

Professor Dr. Andreas Benk spricht in Herlikofen
Büchereileiterin Angelika Hägele von der katholischen öffentlichen Bücherei Herlikofen hat mit der Einladung von Theologieprofessor Dr. Andreas Benk zur Buchlesung „Gott ist nicht gut und nicht gerecht“ und damit zum Thema „Negative Theologie“ ein sehr aktuelles Thema ausgewählt. weiter
  • 171 Leser

Heute gute Heilungschancen

DRK-Selbsthilfegruppe Blasenkrebs ist gestartet
Viele Interessierte konnte Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister und stellvertretender DRK-Kreisverbandsvorsitzender bei der Auftaktveranstaltung der DRK-Selbsthilfegruppe Blasenkrebs begrüßen. weiter
  • 193 Leser

„Unsere 400 000 Euro kommen“

Trotz einiger Bedenken in Gemeinderatsfraktionen glaubt der FC Bargau fest an das Projekt Scheuelberghalle
Vor der Erweiterung und Sanierung der Scheuelberghalle in Bargau gibt es möglicherweise noch Hürden: Grüne und FDP im Gemeinderat verlangen einen so genannten Sperrvermerk, bis eine feste Zusage für die Zuschüsse von EU und Land sowie Förderverein vorliegen. weiter
  • 214 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Bauer, Fischergasse 10, zum 96. GeburtstagLuise Bertsch, Gleiwitzer Weg 5, Lindach, zum 87. GeburtstagHermine Zelch, In den Breitwiesen 5, Lindach, zum 85. GeburtstagPavel Schabbalin, Barnsleyer Straße 18, zum 84. GeburtstagIngeborg Konstantinidis, Wilhelmstraße 26, zum 80. GeburtstagErna Grimminger, An der Unteren Halde 13, zum weiter
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckSechs Kandidaten Sechs Bewerber wollen Nachfolger von Heinz Hartmann als Bürgermeister von Mutlangen werden: Der Diplomverwaltungswirt Theodor Feil aus Langenau, Ingo Bussenius, Hauptmann der Bundeswehr, Christine Lensch-Hoff, Stadträtin der Grünen in Schwäbisch Gmünd, Regierungsinspektor Achim Gromann, Bürgermeister Peter Seyfried aus Merklingen weiter
  • 311 Leser

Tanztee für Senioren

Heubach. Am Mittwoch, 16. Februar, ab 15 bis 17 Uhr ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Tanz in den Fasching“ treffen sich im Johanniter-Pflegewohnhaus Kielwein im „Rosengarten“ wie jeden dritten Mittwoch im Monat Senioren, um dort nach altbekannten Melodien mit Alleinunterhalter Siegfried Oechsle das Tanzbein zu schwingen. weiter
  • 168 Leser

Für kostenfreie Bildung und gegen S 21

„Die Linke“ in Schwäbisch Gmünd startet mit einer Mitgliederversammlung in den Wahlkampf
„Die Linke“ in Schwäbisch Gmünd ist am Donnerstag in den Wahlkampf gestartet: Bei der Mitgliederversammlung im „Lamm“ waren Bundesgeschäftsführerin Caren Lay und Spitzenkandidat Roland Hamm zu Gast. weiter
  • 3
  • 366 Leser

Waldohreulen als neue Nachbarn

In der Schillerstraße in Iggingen
Besondere Gartenbewohner hat ein Igginger Ehepaar auf seinem Grundstück entdeckt: Waldohreulen, zwei ausgewachsene und zwei junge, haben ihr Nest in einer Fichte in dem Garten in der Schillerstraße gebaut. weiter
  • 276 Leser

Erste Anlaufstelle für die Bürger

Heubacher Rathaus soll eine Art „i-Punkt“ bekommen und baulich bürgerfreundlicher werden
Wenn man reinkommt, ist es dunkel. Alles ist zugenagelt. Man steht vor geschlossenen Türen. So beschreibt Bürgermeister Klaus Maier den Eingangsbereich im Heubacher Rathaus. Das soll sich jetzt ändern. In kleinen Schritten soll das Rathausfoyer in baulicher Hinsicht bürgerfreundlicher werden. weiter
  • 260 Leser

Vermischte Meldungen

Alle Aufführungen von „Vermischte Meldungen (oder die ganz blutigen Details)“ sind auf der Bühne im Wi.Z. 17. Februar, 20 Uhr öffentliche Probe 19. Februar, 20 Uhr Premiere Europäische Uraufführung Inszenierung: Katharina Kreuzhage Kostüme: Katrin Wolfermann Bühnenbild: Ariane Scherpf Es spielen: Claudia Sutter, Kirsten Potthoff, Mike Langhans, weiter
  • 479 Leser
Theater Europäische Uraufführung mit Carlos Murillos Stück „Vermischte Meldungen (oder die ganz blutigen Details)“ – ein Probenbesuch

Viel blutiger als die Realität

Durch private Dramen und öffentliche Skandale zappt der in Chicago lebende Bühnenautor Carlos Murillo in seinem Stück „Vermischte Meldungen“. Am Theater der Stadt Aalen wird eifrig geprobt, wie die Macht der Medien unaufhaltsam ins Private vordringt. weiter
  • 555 Leser
Meine FreizeitUteUlmerRuheständlerinaus AalenMeine Hochachtung Seite 2Auf die Vernissage von Peter Hoch am Freitag, 11. Februar, um 18 Uhr, im Samocca in Aalen, gehe ich gern. Ich freue mich sehr und bin auch neugierig. Menschen wie Peter Hoch und seiner Frau Irmgard begegne ich mit großer Hochachtung. Aus seinem Leben etwas zu machen, es unter sehr weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig
Benefizkonzert Joe Consentino und befreundete Musiker singen und spielen am Montag, 14. Februar, um 20 Uhr Liebeslieder zum Valentinstag; zugunsten des Vereins „Lernen fördern“ an der Georg-Ehnes-Schule, Dinkelsbühl. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1845 Leser

Männer-Pause

Mia, eine New Yorker Dichterin ist verheiratet mit Boris, berühmter Neurowissenschaftler. Nach 30 Ehejahren eröffnet er ihr, dass er eine Pause braucht. weiter
  • 520 Leser

Wie Manu Chao im Club

Mag man dieser Geschichte glauben? Sängerin Laure Stockley erbt von ihrem bretonischen Großvater eine unvollendete Oper, die neben dem Bandnamen das musikalische Grundgerüst für das Debüt-Album der „Crystal Fighters“ liefert. weiter
  • 360 Leser
MUSIK20.00, UlmPhilipp Poisel, RoxyVORTRÄGE17.00, AalenDicker Arm nach OP - Lymphdrainage und Hilfsmittel, Ostalb-Klinikum, Brustzentrum, Frauenklinik19.00, Schwäbisch GmündPolitik - einfach erklärt, VolkshochschuleFASCHING14.00, GöggingenSeniorenfasching, Gemeindehalle, Burgstall-Hexen Göggingen e.V.SONSTIGES9.00 bis 11.00, WasseralfingenVesperkirche weiter
  • 385 Leser
MUSIK20.00, AnsbachBen-Hadschi-Quintett, Ansbacher Kammerspiele, Oriental Jazz20.30, WangenSkunk Anansie, LKA-LonghornBÜHNE20.00, FellbachOskar und Felix, SchwabenlandhalleVORTRÄGE17.00, WasseralfingenVortrag: Facilis descensus Averno? Homers Odysseus und Vergils Aeneas in der Unterwelt, Kopernikus-Gymnasium, Ref.: Prof. Dr. Irmgard Männlein-Robert19.00, weiter
  • 346 Leser
MUSIK20.00, DinkelsbühlValentinskonzert mit Joe Consentino, Georg-Ehnes-Schule20.00, StuttgartUngarische Nationalphilharmonie, Liederhalle20.00, StuttgartLisa Bassenge, Theaterhaus, mit dabei: das JackyBÜHNE19.00, WürzburgBöhmermann & Heufer-Umlauf, Posthalle, Zwei alte Hasen erzählen von früher20.00, AnsbachAnsbacher Poetry Slam, Ansbacher Kammerspiele, weiter
  • 362 Leser

Wahrheit oder Glück

Texterin Vera ist eigentlich glücklich verheiratet. Eigentlich. Bis sie versehentlich die Wahrheit über ihren Mann herausfindet. Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy schickt wieder einmal eine Protagonistin auf die Suche nach Liebesglück, Selbstverwirklichung und definierten Oberarmen. weiter
  • 476 Leser

Geschichten von tiefer Weisheit

Im Bilderhaus Gschwend
Der portugiesische Schriftsteller José Riço Direitinho wird am Samstag, 12. Februar, ab 20 Uhr zu Gast im Gschwender Bilderhaus sein. José Riço Direitinho, 1965 in Lissabon geboren, ist einer der Hauptvertreter der neuen Schriftstellergeneration Portugals. weiter
  • 477 Leser
Schaufenster
Pippis GeburtstagEine Geburtstagsparty mit Pippi Langstrumpf – davon träumen viele Kinder. Vom 29. Mai bis zum 13. August wird Pippi insgesamt 53 Mal ihren Geburtstag auf der Kreuzgangbühne in Feuchtwangen feiern – in einem Theaterstück mit viel Musik für Leute ab fünf Jahren. Pippis Geburtstagsfeier beginnt am Sonntag, 29. Mai, um 16.15 weiter
  • 500 Leser

Putzmunter nach 42 Jahren zurück

Manfred Schiegl Quartett bei der Eröffnung der Aalener Jazz-Jam-Session-Saison im „Bottich“ gefeiert
Im Jahr 1968 spielte das Manfred Schiegl Quartett bei der Eröffnung des „Bottich“. 42 Jahre später kehren die Musiker an ihre alte Wirkungsstätte zurück und sorgen mit einer wohl nie enden wollenden Spielintensität für eine mitreißende Eröffnung der Aalener Jazz-Jam-Session-Saison. weiter
  • 739 Leser

Die wundersame Wandlung eines Steuereintreibers

„Der Jubel rollt“, als Chin Meyer im Café Spielplatz Unterhaltung und Aufklärung in einem Gagfeuerwerk verknüpft
Zwei Stunden lang wollte das Gelächter im Café Spielplatz nicht enden, als Mittwochabend Chin Meyer alias Siegmund von Treiber als Deutschlands unterhaltsamster Steuerfahnder sein Publikum mit „Der Jubel rollt“ in bester Kabarett-Art aufklärte. weiter
  • 475 Leser

Kartenhaus voller Lebenslügen

Ellen und Holger Schwiers zeigen beim Theaterring Aalen mit „Gin Rommé“das Psychogramm zweier Menschen
Einen tiefen Blick hinter das sorgsam aufgebaute Schutzschild von Lebenslügen verschaffte das Tourneetheater „Das Ensemble“ am Mittwochabend den zahlreichen Besuchern in der Aalener Stadthalle. Der Theaterring präsentierte die Geschwister Ellen und Holger Schwiers mit „Gin Rommé“, einem Stück des dafür 1978 mit dem Pulitzerpreis weiter
  • 516 Leser

Jazzige Klangwelten

Warum in Schubladen denken oder sich immer wieder neue Begriffe einfallen lassen, um etwas zu beschreiben, das sich nie ausreichend mit Worten beschreiben lässt. Natürlich könnte man schreiben, improvisatorische Klangwelten und irrsinnige Spielfreude treffen aufeinander, aber das würde immer nur einen kleinen Ausschnitt von „Tina Ternär“ weiter
  • 5
  • 1001 Leser
Kabarett Der „Meister des unfreiwilligen Humors“ ist mit einem neuen Programm auf dem Plan

Über’s Alltags-Desaster

Der Meister des Halbsatzes und der exakt getimten Pausen, Rolf Miller, kommt am Freitag, 18. März, um 20 Uhr wieder nach Aalen in die Stadthalle zum Kleinkunsttreff. weiter
  • 889 Leser
KOnzert Unter dem Motto „Unendlich Frei“ sind die Geschwister Hofmann zu erleben

Von Balladen bis Limbo

Sie gehören zu den Stars der Schlagerbranche: Anita und Alexandra, oder auch die Geschwister Hofmann, deren Herz seit ihrer Kindheit für die Musik schlägt. Unter dem Motto „Unendlich Frei“ sind sie auch in diesem Jahr wieder hautnah zu erleben. Am Donnerstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr kommen die musikalischen Schwestern in die Aalener Stadthalle. weiter
  • 1191 Leser

Liebesoper

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros spielt Gounods Faust-Oper „Margarethe“ mit dem Theater Pforzheim am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Gounod schuf eine Liebesoper von großem romantischem Schmelz. Die Aufführung ist in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Karten: i-Punkt Gmünd, weiter
  • 375 Leser

Kartenverlosung: Multivisionsshow

Ein Highlight für alle Freunde der Hurtigruten und Grönlands präsentiert das Terra Nova Team am Samstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen. In einer Multivisionsshow werden spektakuläre Bilder gezeigt, die die Schönheit und Faszination dieser Gegenden dokumentieren. Die Hurtigruten-Reise entlang der Fjorde Norwegens gilt als die schönste weiter
  • 748 Leser

Newcomer mit Bluesfeeling

Die Kulturinitiative Rock e.V. feiert im Jahr 2011 ihr 20-jähriges Bestehen und läutet das Jubiläumsjahr mit einer neuen Programmreihe ein. Unter dem Motto „The New Generation of Blues“ gibt es in Zukunft Konzerte,die dem nationalen und internationalen Bluesnachwuchs in Winterbach ein Forum geben. Den Anfang macht das Doppelkonzert am Samstag, weiter
  • 405 Leser

Partyband „We“ auf Faschingstour

Bei „We – die Band“ fällt der Startschuss für die Faschingssaison 2011. Die Härtsfelder Partyband hat sich dieses Jahr wieder etwas besonderes einfallen lassen und erwartet die Närrinnen und Narren im bayrischen Häs und mit einem neuen, stimmungsgeladenen Programm im Gepäck. Ganz gleich ob Tanz, Stimmung, Rock oder Party _ hier kommt weiter
  • 743 Leser

Rockfasching mit der Taucherband

Am Samstag, 12. Februar, um 20 Uhr sorgt erneut der traditionelle Rockfasching mit der Taucherband in Ellenberg im Vereinsraum der Elchhalle für gute Laune. Das Motto lautet dieses Mal: „Rock’n’Roll“. Die Taucherband wird auch diesmal eine bunte und vielseitige Mischung aus Rock-Klassikern sowie aktuelleren Rocksongs präsentieren. weiter
  • 467 Leser

Gemäldeausstellung der Ölmalerei

Die Stadthalle in Aalen wird am Samstag, 12. Februar, von 10 bis 17 Uhr zur Galerie: für eine Gemäldeausstellung internationaler Künstler. Die Galerie Granec & Mitteldorf zeigt auf ihrer Deutschland-Tournee in 60 Städten eine große Auswahl der schönsten Gemälde verschiedener Stilrichtungen. 50 renommierte Künstler aus Europa, USA und Russland garantieren weiter
  • 550 Leser

Arche-Lesung mit Gerhard Lang

Am Samstag, 12. Februar, ab 14.30 Uhr, liest der Autor Gerhard Lang in der Arche in Dischingen aus seinem neuen Kurzgeschichten-Buch „Auch nach Mitternacht“ vor. Musikalisch wird der Nachmittag zur Kaffeestunde von Wolfgang Klaschka umrahmt. Der Autor blickt in seinen Erzählungen tief in die menschliche Seele. Gerhard Lang (60) stammt aus weiter
  • 357 Leser
FESTE & PARTYS18.00, Schwäbisch GmündShow- & Sport-Gala, Große Sporthalle20.00, EllwangenBack in Town - mit DJ Moestwanted, Pupatsch20.00, HofenTanz, Landgasthaus Rose21.00, AalenParty mit DJ Polymux, Café Rambazamba, mixed music to dance21.00, EllwangenMusik-Party mit DJ, Pfeffermühle21.00, HüttlingenRockparty mit Face, Kulturzentrum Limeshalle21.00, weiter
  • 422 Leser

Mal wieder richtig rauszugehen

Für mehr reales Miteinander und nicht für ein Versinken in Social Networks macht sich Cris Cosmo und seine Band stark. Am Samstag, 12. Februar, um 21 Uhr, bringt er mit Band seinen Stilmix aus Latino- und Reggaerhythmen ins Heidenheimer Café Swing. Derzeit feiert Cris Cosmo mit seinem Clubhit „Scheiß auf Facebook“ große Erfolge und ist bereits weiter
  • 527 Leser

Raum-Führung

Am Sonntag führt Beatrice Büchsel um 15 Uhr durch die Ausstellung des Kunstvereins Schorndorf „Franziska Schemel und Beat Breitenstein: Raum im Raum im Raum“ in den Galerien für Kunst und Technik. weiter
  • 5011 Leser

Folgenschwere Schlägerei

21-Jähriger wird vor dem Gmünder Amtsgericht zu Dauerarrest verurteilt
Um eine Schlägerei im Sommer 2010 nahe des Sportplatzes in Mutlangen ging es vor dem Gmünder Amtsgereicht. Angeklagt war ein in Gmünd lebender 21-Jähriger, der österreichischer Staatsbürger ist. Er wurde zu Dauerarrest verurteilt, zudem muss er 300 Euro an einen Hilfs- und Wohltätigkeitsverein zahlen. weiter
  • 419 Leser

Willys harter Weg

Im Café Samocca in Aalen wird am Freitag um 18 Uhr die Ausstellung von Peter Hoch „Höhen – Tiefen – Hoffnungen und Träume – aus dem Tagebuch eines Alkoholikers“ eröffnet. weiter
  • 353 Leser

Heimspiel für DJ Moestwanted

Ellwanges Urgestein DJ Moestwanted ist zurück in der Stadt. Der gebürtige Ellwanger und in der Krone in Röhlingen großgewordene DJ kommt am Samstag, 12. Februar, ins Pupatsch – früher Bar am Nil. „Moe“ lebt und arbeitet derzeit in Mannheim und hat somit auch seinen musikalischen Arbeitsplatz dorthin verlegt. Er ist Resident im bekannten weiter
  • 344 Leser

Menschen, die Mut machen

Eine ebenerdige, automatische Glastür, eine höhenverstellbare Kinokasse und Plätze für Rollstuhlfahrer – all das zeichnet das Kino am Kocher in Aalen aus. Weil das Lichtspielhaus auf die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung eingerichtet ist, gastiert dort ueber Mut, das Filmfestival der Aktion Mensch. weiter
  • 714 Leser

Anmutiger Klang

Der „Aalener Bach-Zyklus“ in der Stadtkirche Aalen wird 2011 weitergeführt. Im nächsten Konzert am Sonntag, den 13. Februar, 18 Uhr steht der aparte, überirdisch anmutende Klang von Viola da gamba, Laute und Cembalo im Zentrum. weiter
  • 645 Leser

Zarah Leanders Lebenslüge

„Zarah 47“ – ein Solostück von Peter Lund bringt der Kirchenchor St. Stephanus Wasseralfingen am Sonntag, 13. Februar, um 18 Uhr auf die Bühne der Sängerhalle. An ihrem 40. Geburtstag wartet die noch Jahre zuvor umjubelte Künstlerin Zarah Leander auf ihrem Gut Lonö in Schweden auf ihre Gäste, um sich feiern zu lassen. Doch der Tag weiter
  • 455 Leser
MUSIK11.00, Schwäbisch HallKonzert mit Ariana Burstein & Robert Legnani, Keckenhof, Info unter (07852) 933034, Hällisch Fränkisches Museum17.00, DinkelsbühlGeistliches Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor, Kirche St. Paul17.00, EllwangenKonzert - Ludwig Frankmar, Stadtkirche, Werke von K.F. Abel, C. P. Emanuel, J.S. Bach17.00, EssingenBenefizkonzert: weiter
  • 468 Leser

Riesenspinnen und Insekten

Eine mobile Spinnen-Ausstellung macht am Samstag, 12. Februar, von 10 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 13. Februar, von 10 bis 18.30 Uhr in Ellwangen in der Stadthalle Station. Exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt werden dazu in eigens hierfür gestalteten Lebensräumen vorgestellt. Wie viele Spinnentiere es auf der Erde gibt, weiß niemand genau. weiter
  • 5
  • 651 Leser

Verrockten Ausflüge ins Musical

Als Coverband wollen „Face“ am Samstag, 12. Februar, ab 21 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen im Rahmen einer Rockparty einheizen. Kulthits von Bon Jovi, AC/DC und Rammstein stehen im Mittelpunkt ihrer Rockshow. Aber auch Dauerbrenner aus der Zeit der Neuen Deutschen Welle und Coversongs aus der internationalen Rock-und Popszene von den weiter
  • 588 Leser

Der Pop & Rockclub

Am Samstag, 12. Februar, ab 21 Uhr präsentiert der Bottich in Aalen-Unterrombach wieder Klassiker der Musikgeschichte, in den Räumlichkeiten der Diskothek (Ausfahrt AA-West, Bushaltestelle „Bottich“). In dieser Veranstaltung soll die 80er und 90er Rock- und Pop-Geschichte noch etwas vertieft werden und es gibt wieder unter dem Motto „Let’s weiter
  • 459 Leser

Bachs Phantasie und Fuge g-moll

Johannes Fiedler ist Organist der nächsten Aalener Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 12. Februar, um 10 Uhr. Der junge Organist spielt an der Orgel der Stadtkirche Aalen Johann Sebastian Bachs Phantasie und Fuge g-moll und improvisiert eine mehrsätzige Sonate über das Lied „Christe, du Lamm Gottes“. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 553 Leser

Historische, folkige und rockige Klänge

„Des Geyers schwarzer Haufen“ tingelt am Samstag, 12. Februar, im Refektorium des Lorcher Klosters spielend durch Jahrhunderte. Aus den Bauernkriegen zu Beginn des 16. Jahrhunderts stammt der Name dieser Gruppe. Auch die musikalischen Wurzeln sind dort zu finden, wo der Ritter Florian Geyer einst einen Bauernhaufen anführte. Von lupenrein weiter
  • 728 Leser

Explosiver Metal im Viererpack

Lay Down Rotten, Chaos Reign, Voice of Revenge und Abrasive heißt es am Samstag, 12. Februar, ab 21 Uhr im Rock it in Aalen. Bei „Lay Down Rotten“ handelt es sich um die momentan angesagteste, erfolgreichste und wohl auch beste deutsche Death-Metal-Band. An diesem Abend können die Zuhörer Zeuge ihrer Live-Power werden. Für Fans dieser Musikrichtung weiter
  • 530 Leser

Ein Sieg muss her

Das Heimspiel des VfR Aalen gegen Mitaufsteiger SV Babelsberg am Samstag, 12. Februar, um 14 Uhr in der Scholz-Arena in Aalen verspricht große Spannung: Nach der Niederlage in Unterhaching muss für die Hasenhüttl-Elf ein Sieg her, um die Abstiegsränge zu verlassen. Im Hinspiel kassierte der VfR eine 1:3-Niederlage und hat mit dem SVB dementsprechend weiter
  • 420 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, Johannes Fiedler spielt Werke von J.S. Bach18.30, Schwäbisch HallKonzert mit Maximilian Mangold, Auferstehungskirche, Diak19.00, Kloster LorchDes Geyers schwarzer Haufen, Refektorium, 28 Jahre unterwegs mit echter „Folks-Musik“ in Tradition der Spielleute: eine Mixtur, die historische, weiter
  • 409 Leser
Raum AalenWho am I? - wer bin ich - Gordon Clark & Leon Botha. – Georg Sternbacher: SkulpturenFotografie, Performance, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 UhrPeter Schlipf - Bühnen Portraitsinternational und regional bekannte Gesichter, Cafe Dannenmann, Aalen, Öffnungszeiten: weiter
  • 448 Leser

Freitag, 11. Februar

Der Münchner Liedermacher Konstantin Wecker, die Chanteuse, Opernsängerin und Opernparodistin Annette Postel und die „Ganes“ gestalten das SWR2 Studiobrettl XXL am Freitag, 11. Februar, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd. Karten beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250.Theke goes DJ heißt es am Freitag, 11. Februar, ab 21 weiter
  • 401 Leser

Elektronikbeat

„Netzer“ ist eine über die Jahre gewachsene Band. Spielfreude und Risiko sind der Motor, elektronische Musik in eine mit Jazz angereicherte Live-Sprache zu übersetzen ist das Programm. Am Freitag, 18. Februar, ab 20.30 Uhr ist das Trio von Groovebeatdrummer Oli Rubow mit Fanta4 Gitarrist Markus Birkle und Markus Bodensee am Bass und Moog weiter
  • 712 Leser

Modern Mainstream Jazz

Am Freitag 18. Februar, ab 21.30 Uhr im Jazzkeller in Dinkelsbühl zu Gast: „In Flagranti“ wurden im Herbst 2008 von dem Jazzbassisten Max Stadler gegründet. Inspiriert vom Drive des Art van Damme Quintetts und von den wunderbaren Möglichkeiten des Akkordeons wie etwa dynamische Akkorde und bläserähnliche Phrasierung, begann das Trio, komplettiert weiter
  • 550 Leser
MUSIK19.30, Schwäbisch GmündSento - Pop Goes Classic - fällt aus, Congress-Centrum Stadtgarten20.00, AnsbachDan, Ansbacher Kammerspiele, Irish Folk aus Deutschland20.00, WangenA Day To Remember, LKA-Longhorn21.00, Schwäbisch HallG-M-Y-P, Solpark, NCO ClubBÜHNE20.00, AalenVermischte Meldungen (oder die ganzen blutigten Details) - von Carlos Murillo, weiter
  • 503 Leser
MUSIK20.00, SchorndorfMax Mutzke, Manufaktur20.00, WangenNormahl, LKA-Longhorn20.30, AuernheimNetzer, Raum für Spiel und Kreativität20.30, DinkelsbühlIn Flagranti, Modern Mainstream Jazz,Jazzclub21.00, GöppingenKryptArt, Fern ab Mainstream, KryptaBÜHNE15.00, AbtsgmündHeimat zur KaffeeZeit, Bibliothek, Bilder, Fotos, Musik, Geschichten und Vorträge. weiter
  • 382 Leser
Reisen Legerer Luxus, Gourmetküche und Wellnessgenuss im sonnenverwöhnten Ötztal

Die Krone österreichischer Gastlichkeit

Im Herzen des sonnenverwöhnten Ötztales, inmitten eines Eldorados des Wintersportes und der sommerlichen Aktivitäten, liegt das 5*Central Spa Hotel Sölden. Vom renommierten Gault Millau Guide als „Österreichs bestes Wellnesshotel 2008“ ausgezeichnet vereint sich in Sölden’s 5-Sterne Domizil legerer Luxus, Gourmetküche und Wellnessgenuss weiter

Fasching in der Kupferburg

Heubach. „Kann denn Fasching Sünde sein?“ – nicht beim Heubacher Faschingsball am Samstag, 19. Februar. Denn unter dem Motto „Auch im Himmel ist die Hölle los“ lässt es sich für alle Faschingsnarren ohne Reue ausgiebig feiern und fröhlich sein. Zum fröhlichen und unterhaltsamen Miteinander im Gemeindehaus in der Karlsstraße, weiter
  • 191 Leser

Aktive Forscher

Hauptversammlung beim Heubacher Höhlenverein
Ein ereignisreiches Jahr mit vielen Höhenpunkten liegt hinter der Höhlenkundlichen Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach. Die hielt ihre Jahreshauptversammlung mit Berichten und Wahlen. weiter
  • 255 Leser

Närrisches Treiben

Lorcher Fasnetgesellschaft (LFG) bietet volles Programm
Die LFG startet am Freitag, 18. Februar, in ihr Faschingswochenende mit dem Ball in der Lorcher Stadthalle. Motto ist die „Welt der Comics“. Am 19. Februar gibt’s einen Umzug, am 20. Februar ist Kinderfasching. weiter
  • 194 Leser

Ökumenisches Frühstück

Waldstetten. Solwodi ist ein Verein, der sich um Opfer von Frauenhandel, Sextourismus oder Zwangsheirat kümmert. Frauenbeauftragte Ingrid Krumm berichtet beim ökumenischen Frühstück am Montag, 14. Februar, über Frauenschicksale und stellt Solwodi vor. Interessierte sind von 9 bis 11 Uhr ins Begegnungshaus St. Laurentius eingeladen. Kostenbeitrag: 4 weiter
  • 5998 Leser

Erfolgreiche Schlagzeuger

Drei Popdrummer aus Waldstetten reisen zu Landeswettbewerb „Jugend musiziert“
Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ ist für die Schlagzeuger der Musikschule Waldstetten erfolgreich verlaufen. Gleich drei Popdrummer werden zum Landeswettbewerb nach Ulm fahren. weiter
  • 345 Leser

Zu Fuß auf der B 29 unterwegs

Lorch. Weil er beim Warten im Bahnhof eingeschlafen war, verpasste ein 31-Jähriger am Donnerstagmorgen in Schwäbisch Gmünd den Bus nach Göppingen. Kurz entschlossen machte sich der Mann deshalb gegen 3.30 Uhr zu Fuß auf in Richtung Heimat. Im Bereich der Tunnelbaustelle fehlten dem Wandersmann jedoch die Wegzeichen für

weiter
  • 610 Leser

Protest gegen EPS-Leitung

Alfdorf-Haghof. Die Interessengemeinschaft Alfdorf und Umgebung gegen den Bau der Ethylen-Pipeline organisiert am Freitag, 11. Februar, eine Protestveranstaltung. Die Mitglieder wollen sich gegen die Enteignung ihrer Grundstücke wehren und stellen dazu Schilder auf. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haghof zwischen Pfahlbronn und Breitenfürst. weiter
  • 10325 Leser

Tanzende Männer in der Stuifenhalle

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten veranstalten am Samstag, 12. Februar, ein Männerballett-Tanzturnier in der Waldstetter Stuifenhalle. Los geht's um 19.30 Uhr mit der Begrüßung der einzelnen Gruppen. Saalöffnung ist bereits um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. weiter
  • 6038 Leser

Traumhafte Skiausfahrt des AGV 67/ 68

14 Mitglieder des Altersgenossenvereins 67/ 68 Lorch sind zu einer traumhaften Skiausfahrt gestartet, um ein Wochenende im Pitztal zu verbringen. Nach reichhaltigem Sektfrühstück und waghalsiger Auffahrt auf verschneiten Waldwegen zum Hochzeigerhaus begab sich die Gruppe auf die gut präparierten Pisten des Hochzeigerskigebietes. Drei Tage blauer Himmel, weiter
  • 378 Leser

Zweimal Italienisch-Kurs

Waldstetten. Bei zwei Kursen der Volkshochschule Waldstetten sind noch Plätze frei. Der Kurs „Italienisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse“ mit Esther Eickhoff geht über zehn Abende und beginnt am 23. Februar von 19.30 bis 21 Uhr in der Bergschule. Der Kurs „Italienisch B1“ mit Esther Eickhoff geht über 15 Abende und beginnt ebenfalls weiter
  • 260 Leser
Mehrere Einbrüche in Aalen am Mittwochabend

Derselbe Täter?

Aalen. Ein Unbekannter drang am Mittwochabend gegen 22 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der „Erlau" ein. Im Gebäudeinneren brach er zwei hölzerne Türen auf und durchsuchte anschließend sämtliche Kellerräume. Seine Suche blieb jedoch erfolglos, so dass er ohne Diebesgut den Tatort wieder verließ.

Bereits gegen

weiter
  • 907 Leser

Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Stuttgart: Ein 70 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in der Wilhelmstraße am Mittwoch  gegen 20 Uhr schwer verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Wilhelmstraße von der Hauptstätter Straße her kommend in Richtung Olgastraße.

weiter
  • 544 Leser

Pflege kann teuer werden

Ein Platz im Pflegeheim kann bei Pflegestufe III monatlich 3000 Euro und mehr kosten. Die Pflegepflichtversicherung zahlt aber nur 1510 Euro und die Differenz gilt es, aus eigener Tasche draufzulegen. Reicht die Rente dafür nicht, ist erst das eigene Vermögen des Pflegebedürftigen aufzubrauchen. Dazu zählt nicht nur Barvermögen, sondern auch das Haus. weiter
  • 172 Leser

Ein hohes Maß an Sicherheit

Das Mehrgenerationenhaus in Heubach
Das neue Domizil des Deutschen Roten Kreuzes in Heubach steht kurz vor der Fertigstellung. Die Arbeiten laufen entsprechend auf Hochtouren, damit das Haus für die Bevölkerung aus Heubach und Umgebung auch bald seine Tore weit öffnen kann. weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (20)

50 na und? Alternative für Alterssportler

Ein Projekt des Sportkreises Ostalb: Am morgigen Samstag um 17 Uhr 4. Sportforum im Aalener Landratsamt mit Professor Dr. Thiel
50 -na und? Das ist keine Quizfrage. Sondern eine Generationenfrage im Sport, die sogar die demografische Zeitenwende bedeutet. Sie bewegt sich zwischen den zwei Polen Nachfrage und Angegot: Zum einen gibt es immer mehr ältere Menschen, die Sport treiben wollen. Es aber nicht können, weil in den Sportvereinen die geeigneten Angebote und Ehrenamtlichen weiter
  • 523 Leser

Der Vorzeige-Funktionär

Alfons Krauß aus Lauchheim: Mit dem Fußball verbunden
Das Motto „50 na und?“ verkörpern die beiden Personen, denen morgen der Ehrenbrief des Sportkreises Ostalb verliehen wird, stellvertretend für viele andere Funktionäre. Obwohl bereits über 60 Jahre jung, sind sie immer noch voller Tatendrang und quasi Prototypen in verschiedenen Funktionen im Sport.Da ist einmal Alfons Krauß aus Lauchheim, weiter
  • 527 Leser

In vielen Sätteln gerecht

Fred Eberle aus Schwäbisch Gmünd: Auch national tätig
Selber ein erfolgreicher Athlet, lässt Fred Eberle der Aktivenkarriere die des Trainers schon 1967 als 25-Jähriger folgen. In diesem Metier ist er genau so erfolgreich und verdient sich zu Recht viel Lob und Anerkennung, indem er immer wieder Athleten in die internationale Ebene und Spitze führt. Seine Qualifikation als Trainer erregt auch in anderen weiter
  • 483 Leser

Sportforum-Programm 17 Uhr

Sportlicher Auftakt: Mit Sportlern aus der Aalener WeststadtBegrüßung: Kurze Einführung ins Thema „50 na und?!“ aus seiner Sicht Landrat Klaus PavelSportlicher ZwischengangVortrag: „Wer sind die Menschen „50 na und?!“? Was wollen sie mit Sport und Bewegung erreichen“? Prof. Dr. Ansgar Thiel Leiter des Instituts für weiter
  • 407 Leser

Sportkreis-Angebote

Angebote: der Modellvereine und Angebote des Sportkreises Ostalb.Sportkreis-Wanderung: Durch den Ostalbkreis in mehreren Etappen.Sporttypische Reisen: Sport trifft Kultur, Reise nach Kärnten vom 1. bis 5. September zum Kulturverein Kraigherhaus mit Wanderungen und Besichtigungen um den Wörther See und in Klagenfurt. Anmeldung an Sportkreis Ostalb Geschäftsstelle, weiter
  • 344 Leser

Sieg zum vorzeitigen Klassenerhalt

Schach, Oberliga
Den angestrebten Klassenerhalt sichern könnte das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (7:3) in der sechsten Runde der Schach-Oberliga. Hier heißt der Gegner Ebersbach (2:8), steht an vorletzter Stelle der aktuellen Tabelle und braucht dringend Punkte für den Klassenerhalt. weiter
  • 5
  • 188 Leser

Tamara Seer deutsche Vizemeisterin

Leichtathletik, Deutsche Hochschul-Hallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach: Bronze für Svenja Sickinger
In Frankfurt-Kalbach wurden die Deutschen Leichtathletik-Hochschul-Hallenmeisterschaften ausgetragen. Am Start waren auch drei Athletinnen der LG Staufen, wobei Tamara Seer Silber und Bronze, Svenja Sickinger Bronze für ihre Hochschulen holten. weiter
  • 235 Leser

Sportmosaik

Ein Testspiel-Dreierpack steht dem FC Normannia an den kommenden Tagen ins Haus: Heute Abend treten die Normannen beim FC Donzdorf an, am Samstag geht’s nach Ulm, am kommenden Dienstag heißt der Gegner FC Bargau. Wobei ein Spiel auf Rasen eher unwahrscheinlich ist. „Ich fürchte, wir müssen auf einen Kunstrasen ausweichen. Der Platz ist zum weiter
  • 311 Leser

Muss-, Test- und Kannspiele

Volleyball, Regionalliga: DJK-Damen treten beim Tabellenführer MTV Stuttgart II an
Auf dem Papier ist’s eine aussichtslose Sache: Die DJK-Volleyballerinnen stecken in der Krise, der Gegner Stuttgart II ist Tabellenführer – mit 26:0 Punkten. „Wir nehmen es als Testspiel“, sagt DJK-Trainer Martin Feistritzer. weiter
  • 263 Leser

Die Pflicht und der Nebeneffekt

Handball, Württembergliga: Die nächste Hürde des TSB Gmünd ist der TV Flein / Matthias Czypull ist weg
Es geht zum Viertletzten, das hört sich nach einer Pflichtaufgabe an. Ist es ja auch. Dennoch sind die Handballer des TSB Gmünd gewarnt vor dem TV Flein. Anpfiff ist am Sonntag um 17 Uhr. Doch auch am Samstag steigt ein hochinteressantes Spiel. weiter
  • 246 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball im Überblick
3. LigaFreitag, 18.30 Uhr:Rot-Weiß Erfurt – UnterhachingSaarbrücken – Dynamo DresdenBayern München II – Carl Zeiss JenaFreitag, 19 Uhr:Wehen Wiesbaden – BraunschweigSamstag, 14 Uhr:TuS Koblenz – VfB Stuttgart IIRegensburg – Kickers OffenbachAhlen – Wacker BurghausenVfR Aalen – SV Babelsberg 03Hansa Rostock weiter
  • 222 Leser

15 Teams am Start

Fußball, Ü35/Ü40-Hallenturnier
Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü35 und Ü45. Ab 10 Uhr stehen sich sieben Teams der Ü35 einander gegenüber. Um 14 Uhr beginnt das Ü45-Turnier mit acht Mannschaften in zwei Gruppen. weiter
  • 2086 Leser

Zwei Derbys in der Uhlandhalle

Handball, Frauen: Lorch/Waldhausen lässt sich nicht unterkriegen – TVB und Wißgoldingen zu Gast in Bettringen
Bei den Handballdamen stehen am Wochenende die Derbys im Mittelpunkt: Am Sonntag in der Uhlandhalle treffen in der Bezirksklasse zunächst die SG Bettringen II und der TV Wißgoldingen aufeinander. Direkt im Anschluss kommt es zum Bezirksligaderby zwischen Bettringen und Bargau. weiter
  • 210 Leser

Lokalkampf in Bettringen

Handball, Männer: Alfdorf will zweiten Platz halten – TSB mit Selbstvertrauen – Bargau tritt zum Spitzenspiel in Hüttlingen an
Auch an diesem Wochenende steht den Handballern ein Bezirksligaderby ins Haus, bei dem es sicherlich hoch hergehen wird. Am Sonntag treffen in der Uhlandhalle die SG Bettringen und der TV Wißgoldingen aufeinander, während der TSB Gmünd II bereits am Samstag bei Lauterstein II antritt. weiter
  • 201 Leser

Sie und Er spielen

Fußball, Hallenturnier
Der FC Alfdorf veranstaltet am Freitag ein Sie- und Er-Hallenturnier in der neuen Halle in Alfdorf. Beginn ist um 18.30 Uhr. Das Finale steigt gegen 23.45 Uhr. weiter
  • 227 Leser

Ziel ist der Klassenerhalt

Schwimmen: Deutsche Mannschafts-Meisterschaften, Oberliga Baden-Württemberg in Gmünd
Martin Rademacher hat auch für die diesjährige Auflage der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg das Ziel Nichtabstieg ausgegeben. Was aber für das Männer- und das Frauenteam des Schwimmverein Gmünd nicht einfach werden wird. Zu groß war der Aderlass bei einigen Topkräften seit der letzten Austragung im Herbst 2009. weiter
  • 199 Leser

Überregional (90)

'Arbeitgeber brechen Pakt'

IG-Metall-Landeschef Jörg Hofmann kritisiert Leiharbeit
Die IG Metall Baden-Württemberg unterfüttert ihren Widerstand gegen eine weitere Ausweitung der Leiharbeit mit den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage in 900 Betrieben. Demnach sind in 45 Prozent der Firmen Stammarbeitsplätze durch Zeitarbeit ersetzt worden. 'Das ist nicht akzeptabel', sagte IG- Metall-Landeschef Jörg Hofmann gestern beim Redaktionsbesuch weiter
  • 392 Leser

'Die Konsumbremse ist gelöst'

Veranstalter blicken optimistisch auf die Messe 'Ambiente'
Bei manchen Unternehmen wird die Hälfte des Jahresumsatzes auf der 'Ambiente' festgezurrt. Aufgrund der belebten Verbraucherstimmung herrscht auf dem Frankfurter Messegelände Optimismus. weiter
  • 516 Leser

'Kanzlerin wollte Koalitionskrach vermeiden'

Schuldzuweisungen nach Scheitern der Hartz-IV-Vermittlung - Doch Mehrheit im Bundesrat?
Nach dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen weisen sich Regierung und Opposition gegenseitig die Schuld zu. Beide hatten sich bewegt, aber nicht weit genug. Jetzt wird spekuliert, wie es weitergehen kann. weiter
  • 325 Leser

'Stille Post' beim ENBW-Deal

Verfassungsrechtler kritisiert: Mündliches Gutachten bei heiklen Rechtsfragen unüblich
Die Klageschrift der Opposition zum ENBW-Deal liegt vor. Der renommierte Verfassungsrechtler Joachim Wieland kommt darin zum Schluss: Das Vorgehen Mappus war ein klarer Verfassungsverstoß. weiter
  • 421 Leser

'Wir werden etwas bewegen'

Bundestrainer Heiner Brand über seine Zukunft und den Handball
Jetzt hat Handball-Bundestrainer Heiner Brand gesagt, dass er bis Sommer weitermacht, und doch gehen die Spekulationen weiter. Das sagt er selbst. weiter
  • 369 Leser

27 Jahre unversichert

Polizei stoppt Mofafahrer beim Essen holen
27 Jahre ohne Versicherung unterwegs - solche Verstöße entdecken Polizisten nicht alle Tage. Bei einer Verkehrskontrolle in Waldenbuch (Kreis Böblingen) ging den Beamten gestern allerdings ein 21-Jähriger auf einem Mofa ins Netz, das zuletzt im Jahre 1984 versichert gewesen war. Der Mitarbeiter einer Metallfirma hatte sich mit dem betriebseigenen Vehikel weiter
  • 333 Leser

77-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenanlage

Eine 77-jährige Frau ist gestern Morgen bei einem Brand in ihrer Wohnung ums Leben gekommen. Die Frau hatte in einer Seniorenwohnanlage in March bei Freiburg ein Appartement bewohnt. Als die Mitarbeiter eines Pflegedienstes gegen 8 Uhr zu der Frau wollten, öffnete sie nicht. Die Pfleger öffneten die Tür mit dem zentralen Schlüssel. Sofort quoll ihnen weiter
  • 301 Leser

Auf einen Blick vom 10. Februar

FUSSBALL 3. LIGA, Nachholspiel RW Ahlen - Hansa Rostock 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Ziegenbein (45.+1), 0:2 Pannewitz (70.). Zuschauer: 3520. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Braunschweig 23/52, 2. Hansa Rostock 22/50, 3. Kick. Offenbach 21/40, 4. Wehen Wiesbaden 23/40, 5. RW Erfurt 22/37, 6. 1. FC Heidenheim 21/33, 7. Dyn. Dresden 22/33, 8. TuS Koblenz 23/33, 9. weiter
  • 378 Leser

Axel Weber zieht sich offenbar zurück

Spekulationen um einen Wechsel des Bundesbankpräsidenten zur Deutschen Bank
Wirbel um Axel Weber: Der Bundesbankpräsident wirft offenbar die Brocken hin. Noch in diesem Jahr wird wohl Schluss sein. Jetzt wird spekuliert, dass Weber bei der Deutschen Bank Josef Ackermann beerbt. weiter
  • 622 Leser

Bankkunden künftig besser geschützt

Bankkunden werden künftig besser vor Falschberatung bei Geldanlagen geschützt. Gegen massive Proteste der Kreditwirtschaft führt die schwarz-gelbe Koalition ein Register für tausende Anlageberater ein. Mit der von der obersten Finanzaufsicht Bafin geführten Datenbank sollen Fehler bei der Geldanlage von Kunden eingedämmt sowie Beschwerden wegen Falschberatung weiter
  • 482 Leser

Bankrotte Ägäis und glückliche Antigone

Wie sich die drei Berliner Opernhäuser mit Nischen-Produktionen voneinander abgrenzen
Die drei jüngsten Berliner Opern-Premieren miteinander vergleichen, das bedeutet totalen Gegensatz und Abwechslung vom üblichen Repertoire. weiter
  • 391 Leser

Bei Heideldruck legen Umsatz und Aufträge zu

Die angeschlagene Heidelberger Druckmaschinen AG hat sich im dritten Geschäftsquartal unerwartet stark zurückgemeldet: Dank Sparrunden und konjunkturellem Rückenwind legten Gewinn, Auftragseingang und Umsatz stärker zu als von Analysten erwartet. Unter dem Strich schrieb das Unternehmen, das weltweit rund 4500 Jobs gestrichen hatte, zum ersten Mal im weiter
  • 544 Leser

Berlusconi droht ein Schnellverfahren

Vorwurf des Amtsmissbrauchs und des Umgangs mit minderjährigen Prostituierten
Die Mailänder Staatsanwaltschaft prescht im Fall Berlusconi vor. Wegen eines Sex-Skandals soll der Ministerpräsident ohne Vorverfahren vor Gericht gestellt werden. Dieser droht nun, den Staat zu verklagen. weiter
  • 429 Leser

Bestellte Ware nicht bezahlt

Mit nicht bezahlten Internet-Bestellungen soll ein 44-Jähriger einen Schaden von mehr als 100 000 Euro angerichtet haben. Der Mann aus dem Kreis Bergstraße (Hessen) wurde wegen schweren Betrugs und Urkundenfälschung vorläufig festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilte. Er soll im Internet-Versandhandel Briefmarken, Münzen, Bücher weiter
  • 333 Leser

Brust raus

Vergnügliche Dokumentation über den Kult um den Busen
'Brust raus!' heißt es heute Abend auf Arte. Der Kulturkanal beleuchtet in einer Dokumentation den Busen nicht nur aus männlichem Blickwinkel. weiter
  • 411 Leser

Buschbrände von Heimwerker ausgelöst

Ausgerechnet ein 57-jähriger Polizist hat vermutlich aus Versehen das verheerende Buschfeuer im Westen Australiens gelegt. Er hatte in der Freizeit mit einer Flex im Hof seines Hauses gearbeitet. Die Funken sollen am Sonntag zuerst trockenes Gebüsch und dann ein ganzes Gebiet in Brand gesetzt haben. Die mittlerweile kontrollierten Flammen zerstörten weiter
  • 379 Leser

Daimler droht Verfahren wegen Insiderhandels

Der Daimler-Konzern muss sich in Frankreich mit Vorwürfen wegen Insiderhandels auseinandersetzen. Nach einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' sind die Stuttgarter wegen des Verdachts auf Insiderhandel vorgeladen. Unter Berufung auf Justizkreise schreibt das Blatt, die Staatsanwaltschaft werde wahrscheinlich ein offizielles Ermittlungsverfahren einleiten. weiter
  • 481 Leser

Das Modell wirft Fragen auf

Manager Oliver Bierhoff plant ein Leistungszentrum für den DFB
Oliver Bierhoff träumt nach wie vor von einem eigenen Leistungszentrum für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, doch die Umsetzung der Pläne des Nationalmannschafts-Managers liegt noch in weiter Ferne. weiter
  • 390 Leser

Das Zeugnisverweigerungsrecht

Die Freiheit der Presse ist in Deutschland ein Grundrecht. Auf dieser Grundlage gewährt die Strafprozessordnung Medienmitarbeitern ein Zeugnisverweigerungsrecht, das den Schutz ihrer Informanten und das Redaktionsgeheimnis gewährleisten soll. Dieses Recht greift allerdings nicht mehr, wenn der Journalist einer Straftat beschuldigt wird - etwa des Geheimnisverrats. weiter
  • 353 Leser

Der einstöckige Bandit

US-Star Miller wird bei einer Traumfahrt gebremst
Der Amerikaner Bode Miller ging beim Super G zwar leer aus. Der US-Star sorgte dennoch wieder einmal für Aufsehen. Eines hat der gestrige Tag gezeigt: Miller ist bei dieser Ski-WM in Topform. weiter
  • 380 Leser

Der Staatsgerichtshof

Der baden-württembergische Staatsgerichtshof in Stuttgart hat für das Land ähnliche Befugnisse wie das Bundesverfassungsgericht für den Bund. Er wird angerufen zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit von Landesgesetzen und bei Streitigkeiten zwischen den obersten Staatsorganen des Landes. Die Entscheidung über Verfassungsbeschwerden einzelner Bürger gehört weiter
  • 374 Leser

Deutsche Börse plant Fusion

Die Deutsche Börse und die NYSE Euronext haben gestern Nachmittag 'fortgeschrittene Fusionsverhandlungen' bestätigt. Es gebe aber noch keine Übereinkunft, teilte die New Yorker Börse auf ihrer Website mit. Es sei noch nicht sicher, dass es zu einem Zusammenschluss kommen werde. Sollten sich die beiden Seiten sauf eine Fusion einigen, würden die Anteilseigner weiter
  • 479 Leser

Deutschlands Spitzenstellung in Sachen Flexibilisierung

Prekäre Beschäftigung nennen die Gewerkschaften Arbeitsverhältnisse wie Zeitarbeit, Befristungen, Teilzeitjobs oder auch Werkverträge. Die IG Metall Baden-Württemberg hat dazu in 900 Betrieben ihrer Branche eine aktuelle Umfrage zur Leih- oder Zeitarbeit gemacht. Das Ergebnis: Mehr als 20 Prozent setzen demnach heute auf mehr Zeitarbeit, 40 Prozent weiter
  • 522 Leser

Die Schlinge zieht sich immer enger zu

'Je kleiner die Stadt, desto blöder die Leute': Thomas Glavinics neuer Roman 'Lisa'
Ich komme mir vor wie Jack Nicholson in diesem Film, wo er durchdreht, allein im Hotel mit der Frau und dem Kind, nur dass hier heißer Sommer ist und keine Frau und ich nicht durchdrehe.' Was aber, wenn er doch wahnsinnig wird, der Ich-Erzähler von Thomas Glavinics neuem Roman 'Lisa'? Ein Mann, er nennt sich Tom, sitzt jeden Abend, jede Nacht am Computer, weiter
  • 389 Leser

Die Serie geht weiter

1:1 - auch im fünften Anlauf kein Sieg gegen Italien - Kloses 59. Treffer
Auch im fünften Anlauf in Folge konnte die deutsche Nationalelf gegen Italien nicht gewinnen. Den Führungstreffer von Miroslav Klose glich Guiseppe Rossi in der Schlussphase zum 1:1-Endstand aus. weiter
  • 409 Leser

Die Täter

Michael Heckhoff (52) ist schon lange auf der schiefen Bahn. Am Anfang stand das Kinderheim, es folgten Diebstähle und erste Gefängnisaufenthalte. 'Meinen ersten Banküberfall habe ich komplett nach einer Beschreibung eines alten Gefangenen gemacht.' Nächste Stationen: Banküberfall, Geiselnahme im Gefängnis mit Schwerverletzten, 'Lebenslang' mit Sicherungsverwahrung. weiter
  • 318 Leser

Die WM auf einen Blick

Super-G der Männer Gold: Christof Innerhofer (Italien) 1:38,31 Minuten Silber: Hannes Reichelt (Österreich) 0,60 Sekunden zurück Bronze: Ivica Kostelic (Kroatien) 0,72 Sek. zurück 4. Cuche (Schweiz) 1,03, 5. Raich 1,34, 6. Baumann (beide Österreich) 1,48, 7. Janka (Schweiz) 1,72, 8. Heel 1,82, 9. Fill (beide Italien) 2,03, 10. Theaux (Frankreich) 2,13, weiter
  • 383 Leser

DIHK: Firmen stellen ein und investieren

Mehr neue Stellen und Investitionen auf Rekordniveau: Der deutsche Aufschwung erweist sich nach Einschätzung der Wirtschaft als erstaunlich robust. 90 Prozent von mehr als 28 000 befragten Unternehmen schätzen ihre aktuelle Geschäftslage als gut oder befriedigend ein, teilte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) mit. Nur noch jedes zehnte weiter
  • 454 Leser

Draxler wandelt jetzt in prominenten Spuren

Schalker Jung-Profi soll nächste Woche in der früheren Schule von Neuer und Özil erscheinen
Die Schule, an der einst Nationalkeeper Manuel Neuer lernte, wird Julian Draxler helfen: Der 17-jährige Jung-Profi kehrt zurück auf die Schulbank. weiter
  • 380 Leser

Ewiger Sommer in Russland

Medwedew will die Winterzeit abschaffen - Bereits zwei von elf Zeitzonen gestrichen
Der russische Präsident Dmitri Medwedew will in Russland künftig ganzjährig die Sommerzeit einführen und das lästige Zurückstellen der Uhrzeiger auf Normalzeit im Herbst abschaffen. Nach den Plänen des Präsidenten soll die Uhr im März um eine Stunde auf die Sommerzeit vorgestellt werden. Doch wenn der Rest Europas im Herbst die Uhren wieder zurückstellt, weiter
  • 370 Leser

Exportwirtschaft peilt die Billion an

Die deutsche Exportwirtschaft hat den nächsten Außenhandelsrekord fest im Blick. 2010 waren die Ausfuhren um 18,5 Prozent nach oben geschnellt. weiter
  • 503 Leser

Fieber-Attacken: Sorgen um Maria Riesch

Unter keinem günstigen Stern stehen die Weltmeisterschaften beim Deutschen Ski-Verband (DSV): Gestern musste Super-G-Bronzemedaillen-Gewinnerin Maria Riesch das Abfahrts-Training abbrechen, da sie wie schon in der Nacht zuvor erneut Fieber hatte. Ob sie morgen in der Super-Kombination starten kann, ist ungewiss. Ärzte verabreichten ihr bereits in der weiter
  • 390 Leser

Frau wird durch Paketbombe schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen liegt eine 49-jährige Frau im Krankenhaus, nur weil sie bei der Post ein Paket abgeholt und in ihrem Auto geöffnet hatte. Das Paket enthielt eine Bombe, die explodierte, als die Frau das Paket öffnete. Die Hintergründe der Tat sind für die Polizei noch völlig unklar. Sie vermutet den Täter im privaten Umfeld der Frau. Anhaltspunkte weiter
  • 406 Leser

FREMDE FEDER · HARTMUT KIEHLING: Ägypten ist weltoffen

Ägypten wurde bisher beherrscht von monolithischen regimenahen Institutionen - der Regierungspartei, Polizei und Geheimdienst, aber auch Großunternehmen mit strikten Hierarchien und einem Heer eigener Spitzel. Die Armee hat eine ähnliche Struktur, will aber Popularität und Neutralität bewahren. Auch andere Institutionen stehen zwischen den Fronten. weiter
  • 351 Leser

Für immer hinter Gitter

Hohe Strafen für Heckhoff und Michalski
Strenges Urteil für die Ausbrecher und Geiselnehmer Michael Heckhoff und Peter Paul Michalski: Die beiden Kriminellen können sich kaum Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Freiheit machen. weiter
  • 397 Leser

Hartz IV: Jetzt Länder am Zug

Nach dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf einen Überraschungserfolg der Koalition im Bundesrat. Doch die möglichen Wackelkandidaten in der Ablehnungsfront der Länder winken bereits ab. Ein Jahr nach dem Verfassungsurteil für eine Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze ist damit völlig offen, wann die 4,7 Millionen weiter
  • 348 Leser

Hartz IV: Länder am Zug

Nach Scheitern der Vermittlungsrunde droht Ablehnung
Nach dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf einen Überraschungserfolg der Koalition im Bundesrat. Doch die möglichen Wackelkandidaten in der Ablehnungsfront der Länder winken bereits ab. Ein Jahr nach dem Verfassungsgerichtsurteil für eine Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze ist damit offen, wann die Bedürftigen weiter
  • 307 Leser

Haus der Geschichte: Fokus auf Erzberger

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg erinnert dieses Jahr mit einer dezentralen Veranstaltungsreihe an den vor 90 Jahren ermordeten schwäbischen Zentrumspolitiker Matthias Erzberger. Höhepunkt wird im Herbst ein Symposium in Stuttgart sein, auf dem die neuesten Forschungsergebnisse über das Wirken des Politikers aus Buttenhausen auf der Schwäbischen weiter
  • 364 Leser

HINTERGRUND · KUNDUS-AUSSCHUSS: Merkel und Steinmeier als Zeugen

Rund 17 Monate nach dem tödlichen Bombardement auf zwei Tanklaster in Afghanistan muss Kanzlerin Angela Merkel (CDU) heute vor dem Kundus-Ausschuss des Bundestages aussagen. Die Opposition will unter anderem wissen, wie die CDU-Vorsitzende den Vorfall bewertet, bei dem am 4. September 2009 nach einem Befehl des deutschen Obersts Georg Klein bis zu 142 weiter
  • 352 Leser

Höhenflug vorerst beendet

Wilde Spekulationen drücken Leitindex leicht ins Minus
Im Angesicht wilder Spekulationen ging der Leitindex Dax mit einem minimalen Minus von 0,03 Prozent bei 7320 Punkten aus dem Handel, nachdem er zwischenzeitlich noch bis auf 7350 Punkte geklettert war. Das war der höchste Stand seit Januar 2008. Im Tagesverlauf hatte ein Rätselraten um die berufliche Zukunft von Bundesbankpräsident Axel Weber etwas weiter
  • 409 Leser

Innerhofer mit Herz und Verstand

Der Südtiroler gewinnt den Super G
Bei der WM 2009 fehlten ihm fünf Hundertstel Sekunden zu einer Medaille, bei Olympia im vergangenen Jahr waren es acht Hundertstel. Beim Super G war das Glück dieses Mal auf der Seite Christof Innerhofers. weiter
  • 331 Leser

Kampfhahn bringt Mann um

Von einem Hahn mit scharfer Klinge am Bein ist ein Amerikaner bei einem illegalen Wettkampf getötet worden. Der 35-Jährige sei bei einer Wettveranstaltung nahe dem kalifornischen Fresno von dem Tier attackiert worden, berichtete der lokale Fernsehsender CBS 47 News. Die Klinge am Bein des Tieres habe eine Arterie in der Wade des Mannes durchtrennt. weiter
  • 401 Leser

Kein Kuschelkurs in Sicht

IG-Metall-Landeschef Jörg Hofmann kritisiert die zunehmende Leiharbeit
Die VW-Tarifeinigung passe in die Zeit, sagt Baden-Württembergs IG-Metall-Chef Jörg Hofmann. Für die zunehmende Zeitarbeit in den Unternehmen findet er dagegen alles andere als freundliche Worte. weiter
  • 470 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSPAKT: Konsens mit Nebeneffekt

Der sogenannte 'Pakt zur Verbesserung der Chancengleichheit' zwischen der baden-württembergischen Landesregierung und den Kommunalverbänden ist in Wirklichkeit nur ein Minimalkonsens in der Sache. Er hat aber einen nicht zu unterschätzenden politischen Nebeneffekt: Mit dem vorläufigen Burgfrieden im Finanzstreit mit Städten und Gemeinden schließen Regierungschef weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · GLÜCKSSPIEL: Lobenswerter Vorstoß

Die Glücksspielbranche boomt. Allerorten schießen Spielhallen wie Pilze aus dem Boden und locken manchen gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten mit der Aussicht auf das ganz große Geld. Die Forderung der Drogenbeauftragten des Bundes, Mechthild Dyckmans, Automaten in Gaststätten zu verbieten, ist daher nur lobenswert. Zwar wird es nur die wenigsten weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR: Das wäre ein Coup

Die Fusion mit der Londoner Börse ist schon vor Jahren gescheitert. Auch mit den Börsenoberen in Paris konnten sich die Frankfurter Börsenmanager nicht arrangieren. Stattdessen schlüpften die Franzosen unter das Dach der New Yorker Börse. Die Deutsche Börse musste sich in der Folge mit kleineren Übernahmen und Kooperationen in den USA, Europa und Asien weiter
  • 451 Leser

Kommunen profitieren

Die Kommunen profitieren stark von den Spielautomaten: Über rund 44 Millionen Euro Vergnügungssteuer-Einnahmen durch Spielhallen und Automaten in Gaststätten können sich allein die baden-württembergischen Gemeinden pro Jahr freuen. Bundesweit sind es laut der Bremer Fachstelle Glücksspielsucht 300 Millionen Euro. Die Umsätze der bundesweit 10 000 Spielhallen weiter
  • 397 Leser

Kostelic legt eine WM-Pause ein

Die Super-Kombination bei der WM in Garmisch-Partenkirchen findet ohne den großen Goldfavoriten statt. Der Gesamtweltcupführende Ivica Kostelic sagte nach der Bronzemedaille gestern im Super-G sowohl die Spezialabfahrt als auch die Kombination ab. Der 31-Jährige verabschiedete sich noch am Abend 'an die Küste'. Drei Tage Pause, drei Tage Training - weiter
  • 329 Leser

Kubica kann alle Finger bewegen

Gute Nachrichten von Robert Kubica: Der verunglückte Formel-1-Pilot kann alle fünf Finger seiner schwer verletzten rechten Hand wieder bewegen. 'Die Operation ist perfekt verlaufen. Es ist ein großartiges Resultat, denn der Eingriff war lang und kompliziert', sagte Professor Igor Rossello, der den Polen am Sonntag operiert hatte. Er war als Gaststarter weiter
  • 405 Leser

LEITARTIKEL · HARTZ IV: Auf dem Rücken der Armen

Schuld sind immer die anderen, wenn Verhandlungen scheitern. Die Koalition schimpft über SPD und Grüne, sie hätten in den Hartz-IV-Gesprächen immer neue Forderungen draufgepackt. Diese klagen, die Regierung sei sich selbst nicht einig, und die Kanzlerin habe gewollt, dass die Verhandlungen an die Wand fahren. Wie so häufig liegt die Wahrheit irgendwo weiter
  • 374 Leser

Leute im Blick vom 10. Februar

Diane Kruger Die in Niedersachsen geborene Schauspielerin Diane Kruger wünscht sich eine Rolle in einem Film eines deutschen Regisseurs. Es gebe 'tolle Regisseure in Deutschland und beeindruckende Schauspieler, mit denen ich gerne arbeiten würde', sagte die in Paris lebende 34-Jährige der 'Bunte'. 'Ich bekam zwar ab und zu einen Dreh angeboten oder weiter
  • 370 Leser

LKA-Chef aus Tübingen

Dietrich Moser von Filseck soll ins Landeskriminalamt
Der 54-jährige Chef der Tübinger Landespolizeidirektion, Dietrich Moser von Filseck, soll auf Wunsch des Landesinnenministers Heribert Rech (CDU) neuer Präsident des Landeskriminalamts werden. Die noch nicht bestätigte Personalentscheidung bedarf der Zustimmung des Kabinetts. Der bisherige Amtsinhaber Klaus Hiller ist seit Monatsbeginn im Ruhestand. weiter
  • 347 Leser

Maulkorb für die Medien

Viele EU-Staaten nehmen es mit der Pressefreiheit nicht allzu genau
Das EU-Mitglied Ungarn steht wegen der Unterdrückung seiner Medien am Pranger. Doch auch in vielen anderen Mitgliedsstaaten der Union sind Presse und Journalisten alles andere als frei. weiter
  • 337 Leser

Mehr Geld für Hilfslehrer

Mappus schließt Pakt mit Kommunen - Streitthemen bis nach Wahl vertagt
Landesregierung und Kommunen haben ihren Finanzstreit beigelegt: Bildungsausgaben werden erhöht und heikle Punkte nach der Wahl geklärt. weiter
  • 409 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 13 14 23 39 41 46 Zusatzzahl24 Superzahl3 SPIEL 77 0 5 0 6 2 7 7 SUPER 6 8 6 2 8 8 3 ohne Gewähr weiter
  • 386 Leser

Monsieur Sarkozy greift durch

Gratis-Ferien bei Despoten sind für französische Regierungsmitglieder ab sofort genehmigungspflichtig. Das hat der Präsident verfügt. weiter
  • 397 Leser

Mubarak will nicht nach Deutschland

Der ägyptische Präsident Husni Mubarak will nicht zur Behandlung in eine Klinik nach Deutschland. Das stellte sein Vize Omar Suleiman klar: 'Wir danken Frau Merkel für dieses Angebot. Wir haben diese Einladung nicht angenommen, die wir als eine massive Einmischung in unsere inneren Angelegenheiten betrachten.' Regierungssprecher Steffen Seibert wies weiter
  • 375 Leser

NA SOWAS . . . vom 10. Februar

Dumm gelaufen? Vorsehung? In der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind zwei Einbrecher vor Verfolgern geflüchtet, über eine Mauer geklettert - und beim Sprung nach unten im Hof des Gefängnisses 'La Picota' gelandet. Sie lösten Bewegungsmelder aus und wurden sofort gefasst. Die Männer waren in ein Wohnhaus eingebrochen, ihre Haftstrafe müssen sie vermutlich weiter
  • 354 Leser

Nach neun Monaten wieder heim

Nicht alle Auswanderer halten es in der Schweiz auf Dauer aus
Die Schweiz ist das beliebteste Ziel der Auswanderer: In den vergangenen zehn Jahren zog es rund 50 000 Baden-Württemberger mit deutschem Pass ins Nachbarland. Manche kommen auch wieder zurück. weiter
  • 373 Leser

Nachbarschaftstest mit Polizei

Neubürger haben mit einem Nachbarschaftstest die Polizei auf den Plan gerufen. Das Experiment glückte, aber es könnte teuer werden. weiter
  • 413 Leser

Nachwuchs überzeugt

Eishockey-Nationalteam besiegt Weißrussland
Erfolgreicher Start in die WM-Vorbereitung für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft: Mit 3:1 (0:0,2:0,1:1) gegen Weißrussland gewann das stark ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Uwe Krupp am gestrigen Abend in Frankfurt das erste Testspiel des Jahres. Die Mannheimer Frank Mauer (30. Minute) und Robert Dietrich (31.) schossen Deutschland mit weiter
  • 373 Leser

NEBEN DER SPUR: Hallo, Radio Pyeongchang!

Bibber, bibber! Angenehme neun Grad Celsius im Zielraum der Kandahar - und dennoch klappern manche mit den Zähnen. Aus Angst. Eine der führenden seriösen deutschen Tageszeitungen, die mit sechs (!) Redakteuren bei der alpinen Ski-WM vertreten ist, schlagzeilte nach dem Frauen-Super-G: 'Hier fehlen Fans'. Hysterie machte sich breit, weil beim ersten weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Absturz im Nebel Ein einmotoriges Flugzeug mit neun Menschen an Bord ist 500 Kilometer östlich von Kapstadt (Südafrika) abgestürzt. Acht Leichen wurden bereits geborgen. Das Flugzeug hatte 14 Stunden lang als vermisst gegolten, dann wurden die ersten Trümmer gefunden. Zur Absturzzeit hat in dem Gebiet dichter Nebel geherrscht. Jungen missbraucht Der weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Weissenhof soll ins Welterbe Die Stuttgarter Weissenhofsiedlung mit Häusern des französischen Architekten Le Corbusier soll mit einem neuen Anlauf zum Weltkulturerbe erklärt werden. Der vor zwei Jahren abgelehnte Antrag sei überarbeitet worden und werde dem Unesco-Komitee im Juni erneut zur Entscheidung vorliegen, teilte das baden-württembergische Wirtschaftsministerium weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Rückhalt für 'Gorch Fock' Das in Kritik geratene Segelschulschiff 'Gorch Fock' soll laut Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg der Marine erhalten bleiben. 'Es wäre schön, wenn es weiter ausbilden kann', sagte der CSU-Politiker am Rande seiner politischen Gespräche in Indien. Wenn nötig, solle der Ausbildungsrahmen geändert werden. Kirchen weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Gentner und Boka verletzt Fußball: Die Personalprobleme des VfB Stuttgart haben sich noch einmal deutlich verschärft. Nach Timo Gebhart (Außenbandprobleme) verletzten sich auch Christian Gentner und Arthur Boka. Gentner zog sich im Training ohne Fremdeinwirkung einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Er fällt für die Heimpartie gegen den 1. FC Nürnberg weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Zoll schickt Fleisch zurück Schaffhausen - Am Grenzübergang Bargen bei Schaffhausen hat der Zoll einer deutschen Speditionsfirma untersagt, 4,5 Tonnen Kalbfleisch in die Schweiz einzuführen. Der Fahrer hatte das Fleisch zur Verzollung angemeldet. Bei der Kontrolle stellten die Zöllner jedoch fest, dass die Kühlkette unterbrochen und das gefrorene Fleisch weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 10. Februar

Diesel deutlich teurer Autofahrer müssen für einen Liter Diesel derzeit deutlich mehr bezahlen. Anders als beim Benzin zog der Dieselpreis kräftig an, wie der ADAC mitteilte. Im bundesweiten Durchschnitt kostet der Liter Diesel derzeit 1,357 EUR, 1,5 Cent mehr als vor einer Woche. Superbenzin wurde um 0,1 Cent billiger und kostete pro Liter 1,467 EUR. weiter
  • 519 Leser

Roy Lichtenstein in der Albertina

Rote Lippen, ein dampfendes gelbes Grillhuhn auf knallrotem Tisch, eine gelbe Kaffeetasse - ganz ohne Farbe kommt die Albertina Wien nicht aus, auch wenn sie den Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein (1923-1997) unter dem Titel 'Black & White' präsentiert. Im Zentrum der neuen Schau steht aber tatsächlich der Zeichner Lichtenstein, der in den 1960er weiter
  • 305 Leser

Schlecker poliert sich auf

Neues Ladenkonzept - Für 2012 wieder Gewinn angepeilt
Bei der Drogeriemarktkette Schlecker werden die Ärmel hochgekrempelt. Ein neues Ladenkonzept und eine bessere Abstimmung des Sortiments sollen die Ehinger zurück in die Erfolgsspur bringen. weiter
  • 568 Leser

Schwarzers Drei-Minuten-Auftritt

Journalistin verweigert im Kachelmann-Prozess die Aussage
Alice Schwarzers Auftritt als Zeugin im Kachelmann-Prozess war gestern nach drei Minuten schon wieder vorbei. Die Journalistin und Frauenrechtlerin berief sich auf ihr Zeugnisverweigerungsrecht. weiter
  • 429 Leser

Sein und Schein in Wechselwirkung

Die Kunsthalle Göppingen ist Schauplatz und Mitwirkende eines Filmprojekts
Vielstimmiges Erzählen steht im Zentrum des Filmprojekts 'Art Girls' von Robert Bramkamp. Einige Szenen dreht er in der Kunsthalle Göppingen. weiter
  • 341 Leser

Silvio Berlusconi droht Anklage

Dem italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi droht eine Anklage wegen einer Sex-Affäre mit einer Minderjährigen. Die Staatsanwaltschaft in Mailand beantragte gestern, den 74-Jährigen sofort vor Gericht zu stellen. Ihm wird vorgeworfen, für Sex mit einer 17-Jährigen bezahlt zu haben. Später soll er seinen Einfluss genutzt haben, um die Affäre weiter
  • 368 Leser

So spielten sie

Deutschland - Italien 1:1 (1:0) Deutschland: Neuer (FC Schalke) - Lahm (FC Bayern), ab 64. Boateng (Manchester City), Mertesacker (Bremen), Badstuber (Bayern), ab 64. Hummels (Dortmund), Aogo (HSV) - Khedira (Real Madrid), Schweinsteiger (Bayern) - Müller (Bayern), ab 46. Götze (Dortmund), Özil (Real Madrid), Podolski (Köln) - Klose (Bayern), ab 75. weiter
  • 352 Leser

Stumpf wird nicht LKA-Chef

Innenminister Rech will Dietrich Moser von Filseck aus Tübingen befördern
An die Spitze des LKA soll wieder ein Jurist berufen werden: Der Chef der Tübinger Landespolizeidirektion, Dietrich Moser von Filseck, wird dem Kabinett als Nachfolger Klaus Hillers vorgeschlagen. weiter
  • 422 Leser

Stuttgarter Polizeipräsidium hat das größte Gewicht

In der Organisation der Polizei in Baden-Württemberg hat das Stuttgarter Polizeipräsidium das größte Gewicht. Dessen Chef ist lediglich dem Innenminister unterstellt. Die vier Landespolizeidirektionen (LPD) in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen sind dagegen seit der Verwaltungsreform als Abteilungen in die Regierungspräsidien eingegliedert. weiter
  • 383 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Paris 4. Tag, Achtelfinale ab 14/19 Uhr Biathlon, Weltcup in Fort Kent/USA 10 km Sprint, Männer ab 17.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, FIA World Rally Championship, die letzten Tests vor dem 1. Saisonrennen in Schwedenab 18.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und weiter
  • 363 Leser

Verfahren gegen Pfarrer eingestellt

Aus Mangel an Beweisen sind die Missbrauchsermittlungen gegen einen katholischen Pfarrer aus Munderkingen (Alb-Donau-Kreis) eingestellt worden. Die ihm vorgeworfenen Taten aus den 80er Jahren sind verjährt. Bei jüngeren Fällen aus den Jahren 2005 bis 2008 hätten die Vernehmungen der mutmaßlichen Opfer und von Zeugen keine Beweise ergeben, teilte die weiter
  • 380 Leser

Vom Metzger zum Händler

Gegründet wurde die Ehinger Drogeriemarktkette 1965 von Anton Schlecker. Der gelernte Metzger war im Alter von 21 Jahren in die Firma seines Vaters eingetreten, zu der eine Fleischwarenfabrik und 17 Metzgerei-Filialen gehörten. Anton Schlecker machte damals den ersten Selbstbedienungsmarkt auf und baute ihn nach dem Wegfall der Preisbindung für Drogeriemarkt-Artikel weiter
  • 563 Leser

Von Popmusik überflutet

Gespräch mit Sängerlegende Dietrich Fischer-Dieskau
Diese Jahrhundertstimme fand ein Millionenpublikum als Interpret des deutschen Kunstlieds. Heute sagt der 85-jährige Dietrich Fischer-Dieskau: Das Klavierlied ist tot, weil es an schöpferischem Nachschub fehlt. weiter
  • 374 Leser

Wolf tötet Schafherde

Züchter aus Mecklenburg geht von Attacke aus
In der Grenzregion von Brandenburg zu Mecklenburg soll erneut ein Wolf eine Schafsherde angefallen und alle Tiere getötet haben. 'Bei mir wurden alle 15 Schafe in einem Gatter gerissen', sagte der Züchter Horst Meyer in Kieve. Experten des Schweriner Umweltministeriums hätten die Spuren geprüft. Ein 90 Zentimeter hoher Elektrozaun sicherte das Gehege. weiter
  • 442 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

MAN will zukaufen Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN sieht sich gut gerüstet für Zukäufe in der Motorensparte. 'Wir hätten keine Schwierigkeiten, auch dreistellige Millionenbeträge beim Kaufpreis anzudenken', sagte Klaus Stahlmann, MAN-Vorstand und Chef der Diesel und Turbo-Sparte. Weg frei für Giganten Die Weichen für einen neuen transatlantischen weiter
  • 608 Leser

Zur Person vom 10. Februar

Der Bariton Dietrich Fischer-Dieskau wurde am 28. Mai 1925 in Berlin geboren. Die Familie hatte musikalische Tradition, ein Vorfahre etwa war ein sächsischer Kammerherr von Dieskau, für den Bach seine 'Bauernkantate' geschrieben hatte. Fischer-Dieskau debütierte 1948 an der Berliner Oper als Posa in Verdis 'Don Carlos', schnell machte er Karriere, 1954 weiter
  • 336 Leser

Leserbeiträge (6)

Baumverpflanzungen sind PR-Maßnahme

Baumverpflanzungen im Zuge von „Stuttgart 21“:Die S-21-Betreiber reden ständig von Transparenz und Kommunikation. Am Nordausgang des Stuttgarter Hauptbahnhofs werden gerade Bäume aus dem Boden geholt, zusammengestutzt und auf Fahrzeuge verladen. Sie sollen an anderer Stelle wieder eingepflanzt werden. Parkschützer haben Informationen, dass weiter
  • 5
  • 2984 Leser

Notfall, mehrfach abgewiesen

Mangelhafte Versorgung mit Frauenärzten in Aalen:Da in Aalen anscheinend der Notstand ausgebrochen ist, was die Versorgung mit Frauenärzten betrifft, ist es schon seit jeher ein Problem, als neue Patientin einen Arzt zu finden. Seit nun zwei Ärzte in Aalen weggefallen sind, scheint das Problem immer mehr auszuarten.Bis dato nahm ich immer an, dass die weiter
  • 4
  • 1063 Leser

Warum wird nur der Verkäufer bestraft?

Zum Thema „Schnapsverbot“, Bericht vom 9. Februar:Das Verbot erreicht nur, dass außer den Jugendlichen, die es eigentlich treffen soll, keiner mehr etwas alkoholisches zu trinken bekommt. Diese Jugendlichen selbst besorgen sich den Alkohol seit je her auf anderen Wegen, die so kaum unterbunden werden können.Jeder kennt die Bilder von Jugendlichen weiter

Hartz-IV-Gezerre ist eine Schande

Hartz-IV-Diskussion:Das gegenwärtige Gezerfe und das Scheitern um eine stärkere Anhebung der Regelsätze für die rund 6,7 Millionen Hartz-IV-Empfänger sowie die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns beziehungsweise gleicher Lohn bei Zeit- und Leiharbeit ist eines Sozialstaates unwürdig und eine Schande. Die CDU-Arbeitsministerin von der Leyen entpuppt weiter
  • 4
  • 1443 Leser

Die Wartezeiten sind genauso lang

Zu „Kritik an Arztwartezeit“ vom 8. Februar:Ich kann diesen Quatsch nicht mehr hören, da ich selbst Privatpatient bin. Ob beim Hausarzt oder beim Facharzt warte ich genauso wie die Kassenpatienten auf einen Termin, und auch die Wartezeit beim Arztbesuch ist die gleiche.Als Beispiel möcht ich meine letzte Anmeldung beim Neurologen mitteilen. weiter
  • 4
  • 991 Leser

Wer denkt ans Opfer?

Zum „Fall Mirco“:Es geht wiederum nur um den Täter, nie um das Opfer, besonders die Kinder, das schwächste Glied der Gesellschaft. Wenn man verfolgt, was für ein Aufwand für den Täter betrieben wird und wie die Opfer oft auf sich allein gestellt sind, empfinde ich das als nicht haltbar. Horst Stein, Bopfingen weiter