Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Februar 2011

anzeigen

Regional (123)

Arbeitsamt hilft bei Schwächen

Ostalbkreis. Wenn der Erfolg einer Ausbildung aufgrund schulischer Defizite gefährdet ist, kann das Arbeitsamt mit ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) unterstützen. „In Zeiten von drohendem Bewerbermangel müssen die Betriebe künftig auch auf schwächere Bewerber zurückgreifen. Schwierigkeiten in Mathematik und Deutsch sind aber keine Hinderungsgründe weiter
  • 524 Leser

HfG-Semesterausstellung

Führungen durch die Ausstellung finden am heutigen Samstag, 12. Februar, um 11 und 14 Uhr statt. Zur Austellungsführung ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich. Zudem findet ein Treffen ehemaliger Studenten und Dozenten von 14 bis 16 Uhr statt. weiter
  • 2888 Leser

Technikunterricht kostet viel Geld

So ist es seit 14 Jahren: „Trotz aller Anstrengungen, Mädchen mehr für Technik zu interessieren, haben wir beim Wettbewerb unter den Teilnehmern zwei Drittel Jungs“, stellt Patenbeauftragter Dr. Dieter Broksch fest. Auch die Verteilung auf die Forschungsbereiche sei unverändert: Die Mädels reichten eher Arbeiten ein in Biologie, Chemie und weiter
  • 625 Leser

Die Regionalsieger

Erste Preise bei Jugend forschtTechnik: Noah Merz, Carla RoeschBiologie: Michael LutzArbeitswelt: Lisa Ocker, Sonja Hinderer, Rebecca BiendarraChemie: Benedikt Distl, Philipp Kratzer, Martin KuklinskiMathematik/Informatik: Frederik Benzing,Erste Preise Schüler experimentierenTechnik: Jörg Fröhle, Oliver WalterBiologie: Antonia Seifert, Laura Brenner, weiter
  • 635 Leser
Aus der Region
Unfall auf der B 29Lorch-Waldhausen. Eine Person ist am Freitag gegen 20 Uhr bei einem Unfall auf der B 29 schwer verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Das mittlere wollte nach Angaben eines Augenzeugen überholen und streifte dabei den vorderen Wagen. Dieser fuhr auf die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf weiter
  • 710 Leser

Auf Suche nach den Siegertypen

134 Jugendliche stellen beim Wettbewerb in der Carl-Zeiss-Zentrale in Oberkochen 66 Projekte vor
Das ist anspruchsvolle Arbeit: Peter Trach und Wolfgang Jäkel sind auf der Suche nach Siegertypen. In der Konzernzentrale von Carl Zeiss in Oberkochen halten die beiden Juroren Ausschau nach Jugendlichen, die so gerne forschen, dass ihnen zu vermeintlich trockenen Themen originelle Fragen einfallen. Gesucht sind die Regionalsieger im Wettbewerb „Jugend weiter

Kurz und bündig

Kinderfasching Rechberg In der Gemeindehalle Rechberg ist am kommenden Sonntag Kinderfasching. Einlass ist um 13 Uhr, Beginn um 14 Uhr. Unter dem Motto „Kostümparty“ gibt es ein paar lustige Stunden. Auch in diesem Jahr ist Steffis Musikwelt in der Halle, die mit Spaß die Kinder unterhält. Außerdem werden der Kindergarten und die Schule weiter
  • 225 Leser

Zwei Personen bei Unfall bei Lorch verletzt

Schaden etwa 10 000 Euro
Lorch-Waldhausen. Eine Person ist am Freitagabend gegen 20 Uhr bei einem Unfall bei Lorch-Waldhausen schwer verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Das mittlere wollte überholen und streifte dabei das vordere Fahrzeug. Dieses fuhr auf die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde weiter
  • 892 Leser

Klaus Maier: „Grobes Foul“

SPD-Kandidat kritisiert Wahlkampf von CDU-Gegner – Scheffold widerspricht
Der SPD-Landtagskandidat Klaus Maier kritisiert den Wahlkampf seines CDU-Gegners Dr. Stefan Scheffold: Die CDU vereinnahme „ohne Skrupel unabhängige Institutionen für Parteizwecke“. Maier meint damit den Besuch von Stefan Mappus beim Forschungsinstitut für Edelmetall und Metallchemie FEM. Scheffold widerspricht. weiter
  • 3
  • 300 Leser

Fragen an Hallenbadgäste

Schwäbisch Gmünd. Eine Besucherbefragung startet im Gmünder Hallenbad am Montag, 14. Februar. Die kaufmännische Leiterin der Bäderbetriebe, Isabel Barth, hofft auf viele interessante Anregungen, die dazu führen könnten, den Badebetrieb kontinuierlich zu optimieren. Fragen beschäftigen sich unter anderem mit den Öffnungszeiten oder der Servicefreundlichkeit weiter
  • 322 Leser

Die zufriedensten Kunden

Gmünder Volksbank Branchensieger beim Kundenspiegel
Die Gmünder Volksbank fühlt sich in ihrer Arbeit bestätigt: Beim fünften Schwäbisch Gmünder Kundenspiegel wurde das Unternehmen Branchensieger in allen Kategorien. Das sagte Vorstandschef Udo Effenberger am Freitag. weiter
  • 304 Leser

Gmünder geht nach Heilbronn

Gewinner des Preisausschreibens zum „Deutschen Fotobuchpreis 2011“ stehen fest
„Und gewonnen hat...“, hieß es bei der Ziehung der Gewinner des Preisausschreibens in der Stadtbibliothek. Das Gewinnspiel lief parallel zur Ausstellung des „Deutschen Fotobuchpreises 2011“. 136 Personen hatten teilgenommen. weiter
  • 244 Leser
Frage der Woche

Thema: Bürgerbeteiligung

Viele Bürger ärgern sich über politische Entscheidungen. Durch Bürgerbeteiligung können sie versuchen, Einfluss auf gewisse Verordnungen zu nehmen. Die Gmünder Tagespost fragte dazu Passanten:  Wünschen Sie sich mehr Bürgerbeteiligung in der Politik? Wenn ja, wobei? Wie engagieren Sie sich? Von Larissa Rathgeb weiter
  • 2555 Leser

Potpourri der Musicals

Heiße Show mit großartigen Darstellern und Musicalhits von gestern bis heute
Die große Show im Gmünder Stadtgarten am Donnerstagabend begeisterte die vielen Besucher, riss sie zum Schluss buchstäblich von den Sitzen. „Die Nacht der Musicals 2011“ bot ein temporeiches Potpourri aus vielen berühmten Musicals der vergangenen Jahre und Jahrzehnte. Hochkarätige Darsteller und Sänger bezauberten, das Publikum sparte nicht weiter
  • 250 Leser

Alphabet des Entwerfens

Studierende der Gmünder Hochschule für Gestaltung stellen ihre Arbeiten aus dem Wintersemester vor
Von fertig designten Produkten, über frei gestaltete Holz- oder Plexiglasfiguren, bis hin zu einfachsten Zeichnungen: Studierende der Hochschule für Gestaltung präsentieren ihre sehenswertesten und anspruchsvollsten Arbeiten bei der Semesterausstellung. weiter

„voice- net“ in St. Franziskus

Schwäbisch Gmünd. An diesem Sonntag um 18.30 Uhr präsentiert der junge Chor des Gesangvereins Rehnenhof in St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd sein neues Programm. In eindringlicher, teils mahnender aber auch tröstlicher Weise werden Stücke von Herman Harris, Kirk Franklin, Dana Powell oder Cynthia Nunn aus der aktuellen amerikanischen Gospelszene vom weiter
  • 281 Leser

Erstes Einhorn wird sportlich

„juniqorn“ verkauft die ersten 18 Gmünder Einhörner
Von insgesamt 20 Gmünder Einhörnern sind bereits 18 verkauft. „Für die anderen beiden haben wir mündliche Zusagen“, sagt Julia Shapiro, zuständig für das Marketing des Unternehmens „juniqorn“. Ziel der Jungunternehmer ist es, mindest 50 der Kunstharzfiguren zu verkaufen. weiter
  • 5
  • 396 Leser

Ganz bürgernah

Freundlicher muss es werden. Einladender. Heller auch. Die Bürger sollen sich wohlfühlen in ihrem Rathaus in Heubach. Sie überschlagen sich fast vor guten Vorschlägen, wie die, die sie wählten, es künftig einfacher haben sollen, wenn sie Rat suchen, einen Pass brauchen oder ein paar gelbe Säckle. Bürgernähe wird groß geschrieben, nichts Trennendes soll weiter
  • 178 Leser

Ja zu Design-Unterführung

Stadtsprecher: Deutsche Bahn hat lediglich technische Vorgaben
Die Stadt und die Bahn werden sicher eine der von Designern und Architekten entworfenen Unterführungen am Bahnhof umsetzen. Dies bekräftigte Stadtsprecher Markus Herrmann. Zweifel waren aufgekommen, als Grünen-Sprecherin Brigitte Abele am Mittwoch in der Haushaltsdebatte von Auflagen der Bahn für den Unterführungsbau sprach. weiter
  • 5
  • 301 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 12. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Janzen, Oderstraße 79, Bettringen, zum 85. GeburtstagAlfred Scheffel, Konrad-Adenauer-Straße 44, Bettringen, zum 84. GeburtstagRobert Pawlakowitsch, Gregor-Mendel-Weg 4, zum 82. GeburtstagManfred Peetz, Richard-Vogt-Weg 6, zum 80. GeburtstagKatharina Schaub, Eutighofer Straße 91, zum 77. GeburtstagHans Barth, weiter
  • 250 Leser

Schmierfinken in der City

Aalen. Seit Jahresbeginn werden der Polizei Farbschmierereien an immer mehr Stellen in der Stadt gemeldet. Neben Stromverteilerkästen, Straßenschildern oder ähnlichen kleineren Gegenständen sind auch Fassaden von Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden von den Schmierereien betroffen. Die markantesten Gebäude sind die Greutschule, die Sternwarte oder weiter
  • 343 Leser
Büchertisch
Feinsinniger KrimiEin mysteriöser und geheimnisvoller Mord in der französischen Provinz. Die Schriftstellerin Dominique Barbèris beleuchtet „Eine Frage von Glück oder Zufall“.Marie-Hèlène kehrt nach vielen Jahren zurück an den Ort ihrer Kindheit und Jugendzeit. In eine kleine Stadt an der Loire zur ehemaligen Villa ihrer Familie mit dem weiter
  • 469 Leser

Polizeibericht

Einbruch verhindertAalen-Affalterried. Ein Unbekannter versuchte am Freitag gegen 9 Uhr in eine Wohnung in der Mönchsbuchstraße einzudringen. Der Einbrecher wurde dann aber aufgeschreckt durch eine Hausbewohnerin, die durch Geräusche sowie Glasklirren in der darüber liegenden Wohnung auf den Eindringling aufmerksam wurde, und auf den Flur hinausging. weiter
  • 642 Leser

Vorfahrt im Flur?

Das Telefongespräch hätte er eigentlich gar nicht mehr annehmen sollen. Doch die Nummer auf der Anzeige wies gerade den Gesprächspartner aus, auf dessen Rückruf er noch gewartet hatte. Aber, oje!, am Freitagnachmittag entpuppen sich manche Leute, die ansonsten eher einsilbig sind, als außerordentlich gesprächig, denn sie freuen sich aufs Wochenende. weiter
  • 412 Leser
Schaufenster
Rock trifft BallettAm Dienstag, 12. Februar, verschmelzen um 20 Uhr im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten Rock und Ballett zu einer ungewöhnlichen Verbindung. Rasta Thomas’ Show „Rock the Ballet“ verspricht eine zukunftsweisende Versöhnung des Balletts mit der Gegenwart: Angefeuert von den treibenden Rhythmen bekannter Hits offenbart sich weiter
  • 451 Leser

Heroen des Hardrock auf Tour

Diese Zeitung präsentiert „Rock Legends in Concert“ in der Stadthalle Aalen
Endlich ist es gelungen: die Heroen des Hardrock gehen wieder gemeinsam auf Tour. Ihre letzte gemeinsame Tour hatten Nazareth und Uriah Heep im Jahr 1992, mit fulminantem Erfolg. Jetzt sind sie unter dem Motto „Rock Legends in Concert“ wieder unterwegs und werden am Mittwoch, 4. April, ab 20 Uhr in Aalen in der Stadthalle ein grandioses weiter
  • 466 Leser

Zusatztermin für die tragische Farce

„Die Stühle“ am Sonntag
Am Sonntag, 13. Februar, zeigt das Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus nicht wie im Programm angegeben „Dark Play“, sondern eine Vorstellung des neuen Stücks von Eugène Ionesco „Die Stühle“. weiter
  • 444 Leser

Geschichtenkosmos

Die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grötzinger stellt „Stachelbeerjahre“ vor
Die Stühle im Saal des Ellwanger Palais Adelmann waren restlos besetzt. Inge Barth-Grözinger stellte ihren vierten Roman, die Familiensaga „Stachelbeerjahre“ vor. Ihr Lesung gestaltete sich als kleiner Geschichtenkosmos und ließ die Welt der Fünfzigerjahre lebendig werden. weiter
  • 367 Leser
Zwischenruf
Schamlose GesteDer rote Teppich ist in Berlin wieder für die Stars und Sternchen der Glamour-Branche ausgerollt worden. Auf der 61. Berlinale buhlen allerdings nicht nur die populären Aushängeschilder der bewegten Bilder um die „Bären“. Mit im Rennen um die Kritiker- und Publikumsgunst sind auch Filme, die düstere Vergangenheiten ausleuchten weiter
  • 446 Leser

Sahra Wagenknecht verdammt alle Ackermänner

Stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei wettert gegen „korrupte Politik“ und gibt Schützenhilfe für Roland Hamm im Landtagswahlkampf
Prominente Unterstützung für Roland Hamm, Aalener Spitzenkandidat der Linken im Landtagswahlkampf. Die stellvertretende Parteivorsitzende Sahra Wagenknecht, hat am Freitagabend im Aalener Stadthallen-Restaurant die neoliberale Politik der Bundesregierung gegeißelt – ohne Punkt und Komma, aber mit markigen Worten. weiter

Kolloquium der Gießer zeigt Entwicklungen

Austausch der Spezialisten
170 Gießer aus Deutschland und dem nahen Ausland waren zum Barbara-Kolloquium an die Hochschule Aalen gekommen, das von Prof. Dr. Lothar Kallien in Zusammenarbeit mit der Landesgruppe Süd des Vereins Deutscher Gießereifachleute veranstaltet wurde. weiter
  • 1290 Leser

HfG-Semester- ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Führungen durch die Ausstellung finden am heutigen Samstag, 12. Februar, um 11 und 14 Uhr statt. Zur Austellungsführung ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich. Zudem findet ein Treffen ehemaliger Studenten und Dozenten von 14 bis 16 Uhr statt. weiter
  • 2576 Leser

Wahlkampf: Tanja Gönner in Winterbach

Termine im Rems-Murr-Kreis
Rems-Murr-Kreis. Am Montag, 14. Februar, um 19 Uhr gibt es in der Paulinenpflege in der Cafeteria des Berufsbil-dungswerkes in der Forststraße in Winnenden eine Veranstaltung unter dem Titel „Freiwillig im Dienst – Bundesfreiwilligendienst statt Zivildienst“. Dazu laden die CDU-Landtagskandidaten im Rems-Murr-Kreis und der Bundestagsabgeordnete weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Augustinus Hieber Am 15. Februar 1886 erblickte der Segenspfarrer vom Allgäu, Augustinus Hieber, in Straßdorf das Licht der Welt. Die Heimatgemeinde hält die Erinnerung an den Pfarrer lebendig. T. Alber aus Friedrichshafen hat bei seinen Nachforschungen Bilder zusammengetragen. Er spricht am Sonntag, 13. Februar um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Dieses Wochenende ist das Naturfreundehaus Himmelreich geöffnet. Als besonderes Schmankerl gibt es Kutteln mit Bratkartoffeln, solange der Vorrat reicht.Lebensübergänge meistern Die Evangelische Erwachsenenbildung in Böbingen bietet wieder einen Vormittagstreff für Frauen unter der Überschrift „Lebensübergänge meistern“. weiter
  • 153 Leser

Probenbesuch braucht Konstanz

Jahreshauptversammlung des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd
Hauptversammlung des Handharmonik-Clubs Schwäbisch Gmünd: Der Vorsitzende Friedrich Betz trug dabei den Geschäftsbericht 2010 vor. Er erwähnte die beiden Konzerte, welche im Schwörhaus und im Refektorium des Predigers abgehalten wurden. weiter
  • 318 Leser

Planänderung bringt Synergien

Architekt Jochen Hermann präsentiert Lorcher Gemeinderat die optimierte Planung fürs Feuerwehrgerätehaus
Wenn alles gut läuft, „geht man im April auf Baustelle“. So die Aussage von Architekt Jochen Hermann bezüglich des neuen Feuerwehrgerätehauses in Lorch. Er präsentierte den Lorcher Gemeinderäten in der Sitzung die überarbeitete Planung zum Bau des Florians. Diese sieht nun das Verwaltungsgebäude an der Maierhofstraße und den Arbeitstrakt weiter

Innenstadt-Feuerwehr auf den Skiern

Die Innenstadt-Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war dieser Tage bei der Skiausfahrt 2011 in Lermoos. An einem Samstag war schon früh am Morgen um 5 Uhr am Florian in Schwäbisch Gmünd Abfahrt zur diesjährigen Skiausfahrt. Auf der Piste hieß es Ski und Rodel gut. Bei herrlichem Wetter konnten die Floriansjünger und ihre Familien den weiter
  • 201 Leser

Gelebte Solidarität am Scheffold

Seit fünf Jahren unterstützen Scheffold-Schüler den „Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena e.V.
Seit fünf Jahren unterstützt das Scheffold-Gymnasium den „Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena e.V. , indem Scheffoldschüler vier Patenschaften für Schüler aus einer Schule im Elendsviertel von Cratagena in Kolumbien übernommen haben. weiter
  • 195 Leser

Der Leintal-Romantiker

Heuchlingen erinnert sich seines großen Sohnes und Kirchenmusikers Josef Ohnewald – Aufführung einer Messe
Mit Johann Sebastian Bach war es auch so eine Sache. Um 1820 herum kannte den kaum einer. Felix Mendelsohn grub die Matthäuspassion aus – was zu einer Bach-Renaissance führte. Heute ist er der meistgespielte Komponist der Welt. Daran erinnert Erich Baierl. Und hofft, dass es mit Josef Ohnewald ähnlich so wird. Der war seinerzeit ein bekannter weiter
  • 5
  • 848 Leser

Gemeinderat im Gschwend

Gschwend. Der Gschwender Gemeinderat tagt am Montag, 21. Februar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnungen des Gemeindehaushalte 2005 und 2006 sowie des Eigenbetriebs Hallenbad. Außerdem entscheiden die Gemeinderäte einen Erlass, der den Geschäften beim Sipsenäcker-Frühling am 17. April ermöglich, weiter
  • 235 Leser

Bullyland: Inuit-Themenwelt der Renner

Spraitbacher Spielfigurenhersteller begeisterte das Fachpublikum auf der Spielwarenmesse in Nürnberg
Der Spraitbacher Spielfigurenhersteller Bullyland GmbH begeisterte auf der weltweit größten Spielwarenmesse in Nürnberg das internationale Fachpublikum. Besonders die neue Inuit-Themenwelt fand großen Anklang. weiter
  • 302 Leser

Mutlanger Gewerbe gibt Gas

Mutlanger Forum wird mit Leistungsschau im März zum Schaufenster der Tatkraft
Am 19. und 20. März werden die Gewerbetreibenden, Händler und Dienstleistungsunternehmen aus Mutlangen bei einer Leistungsschau ihre Tatkraft präsentieren. Außerdem stellt der Handels- und Gewerbeverein ein attraktives Rahmenprogramm mit Modenschau, Workshops und Vorträgen auf die Beine. weiter
  • 226 Leser

Markenzeichen mit Geschichte

Killesbergturm in der Landeshauptstadt feiert zehnten Geburtstag – Verschönerungsverein engagiert sich
In diesem Jahr wird der Killesbergturm in der Landeshauptstadt Stuttgart zehn Jahre alt. Der Turm ist ein Markenzeichen im Höhenpark Killesberg und wird an schönen Tagen von den Besuchern gern bestiegen. Das Projekt war einst vom Verschönerungsverein Stuttgart ins Leben gerufen worden. Er will den Turm auch in den kommenden 15 Jahren weiter betreiben. weiter
  • 493 Leser

Viele kleine Künstler in Iggingen

Einen sehr schönen und unterhaltsamen Tag erlebten die Kinder vom Kindergarten „Im Gänsegärtlein“. Die Igginger Künstlerin Sandra Knödler besuchte die Kinder im Kindergarten. Sie erklärte und zeigte ihnen viele interessante Dinge zum Thema Malen. Am Ende von diesem tollen Vormittag entstand ein Bild mit lustigen Motiven von Janosch. Dabei weiter
  • 205 Leser

Anerkennende Worte

Generationenübergreifende Projekte in Durlangen
„Einfach spitze, dass du da bist…!“ Mit diesem fröhlichen Lied wurden die Gäste in der generationsübergreifenden Begegnungsstätte von den Kindern der Kindertagesstätte Pusteblume in Durlangen begrüßt. Viele Besucher kamen. weiter
  • 324 Leser

Wahlkampf: Tanja Gönner in Winterbach

Termine im Rems-Murr-Kreis
Rems-Murr-Kreis. Am Montag, 14. Februar, um 19 Uhr gibt es in der Paulinenpflege in der Cafeteria des Berufsbil-dungswerkes in der Forststraße in Winnenden eine Veranstaltung unter dem Titel „Freiwillig im Dienst – Bundesfreiwilligendienst statt Zivildienst“. Dazu laden die CDU-Landtagskandidaten im Rems-Murr-Kreis und der Bundestagsabgeordnete weiter
  • 245 Leser

Geschichten von tiefer Weisheit

Musikwinter Gschwend
Der portugiesische Schriftsteller José Riço Direitinho ist am heutigen Samstag zu Gast im Bilderhaus in Gschwend. Es sind weniger die großen sozialen und politischen Veränderungen, sondern die ganz privaten, intimen Seelenlandschaften der Menschen, die ihn interessieren. weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in der StadthalleDer DRK-Blutspendedienst bittet am Montag, 14. Februar, in der Aalener Stadthalle um die lebensrettende Blutspende. In der Zeit von 13 bis 19 Uhr sind alle Gesunden zwischen 18 und 71 Jahren willkommen. Jeder Spender erhält als kleines Dankeschön einen Rauchmelder.Sturzprophylaxe-ProjektIm Rahmen der Telemedizin-Projekte weiter
  • 319 Leser

Termine und Infos

Wahlversammlung in EggenrotAm Sonntag, 13. Februar um 19.30 Uhr kommt der Landtagsabgeordnete Winfried Mack zu einer Wahlversammlung in den „Adler“ nach Eggenrot. Der CDU-Ortsverband Schrezheim lädt dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.Kandidaten treffen SelbsthilfegruppenDie Arbeit von Selbsthilfegruppen und ihre weiter
  • 523 Leser
Rieser Kaleidoskop
Diskussion um HallenbäderNördlingen. Die Schließung des Mönchsdegginger Hallenbades „Almarin“ und die geplante Schließung des Wemdinger Hallenbades – die umstrittene Entscheidung wird erst in einem Bürgerentscheid geklärt – haben die Nördlinger Stadtväter aufgeschreckt und die alte Frage „Soll das Nördlinger Hallenbad erweitert weiter
  • 445 Leser

Kurz und bündig

Offener HandarbeitstreffAm Montag, 14. Februar, ist um 19.30 Uhr offener Handarbeitstreff im evangelischen Pfarrhaus in Bopfingen. Interessierte Frauen können einfach vorbeikommen oder sich bei Heike Rau (07362) 956887 melden. weiter
  • 4830 Leser

Maria Matscheko ist 30 Jahre Mitglied

Bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Trochtelfingen konnte Maria Matscheko aus Trochtelfingen für Ihre 30-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Das Bild zeigt bei der Ehrung (v. li.): Ortsvorsteher Ralf Kaske, Vorsitzender Max Gerstmayer, Maria Matscheko und der Bezirksvorsitzende des Kreisverbandes Aalen Martin Strauß. (Foto: privat) weiter
  • 8544 Leser

Ein Blumenstrauß zu Valentin

Wenn es in der Geschäftsstelle der Schwäbischen Post in Bopfingen nach Blumen duftet, dann ist bald Valentinstag. Am Freitag konnten die glücklichen Bopfinger Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Valentinsaktion der SchwäPo ihre Blumensträuße in Empfang nehmen. Über einen bunten Blumengruß ihrer Zeitung freuten sich Martin Bosch aus Unterschneidheim, weiter
  • 390 Leser

Schon lange ehrenamtlich aktiv

Mitarbeiter erhalten zum Jubiläum ihrer Tätigkeit im Bürgerspital eine Auszeichnung
Sieben langjährige Mitarbeiter der Begegnungstätte Bürgerspital bekommen zum Jubiläum ihres ehrenamtlichen Engagements eine Auszeichnung. Als Vorsitzender des Trägervereins der Einrichtung ehrte sie Oberbürgermeister Martin Gerlach und sprach ihnen seine Anerkennung aus. weiter
  • 410 Leser
Neues vom Spion
Da hat’s diese Woche ja ganz schön im Rathaus gepoltert. Der Waldhäuser Ortsschultes und der Aalener Ordnungsbürgermeister Theo Fehrenbacher sollen sich am Runden Tisch über den Waldhäuser Nachtumzug dermaßen in die Haare geraten sein, dass sogar die Türen laut gescheppert haben. Eine Nacht hat Fehrenbacher dann noch drüber geschlafen – weiter
  • 3
  • 549 Leser

Namen und Nachrichten

Ralf Schniepp (links) ist bei der Neujahrsfeier der Firma Vitus König für zehnjährige Treue zum Betrieb geehrt worden. Wolfgang König im Bild rechts bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit und überreichte die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm und ein Präsent.Peter Bartle aus Aalen hat bei einem Gewinnspiel der Firma Saturn teilgenommen und weiter
  • 282 Leser

Rotary bietet Kontakte

360 Schüler kamen zur Berufsinformation in die Stadthalle
Es war eine richtige Großveranstaltung, dieses Jahr: Die Berufsinformation, zu der der Rotary Club jedes Jahr Oberstufenschüler einlädt. Weil zwei Jahrgänge zeitgleich die Gymnasien verlassen, wurde es eng an den Stehtischen. weiter
  • 396 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagBopfingen. Johannes Merker, Hölderlinstr. 12, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Nikolaus Wesselky, Ostalbstr. 39, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Eleonore Bruckstaller, Buxenbergstr. 22, zum 76.; Anton Wörner, Filderweg 22, zum 73.; Franz Wörner, Dorfstr. 8, zum 73. und Karl Ladenburger, Albblickweg 5, zum 71. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 410 Leser
Woiza

Kleinigkeiten

Es sind oft die kleinen Dinge, die die Phantasie des Menschen anheizen. Kleine Geheimnisse, kleine Andeutungen oder kleine Bikinis.Eine echte Fundgrube für Denk- und Merkwürdigkeiten aller Art sind auch die Kleinanzeigen. Im Infoblättle der Stadt entdeckte ein Freund des Woiza ein Inserat so besonderer Art, dass er es gleich ausgeschnitten und herumgezeigt weiter
  • 5
  • 980 Leser

Uhland-Schüler planen im Team

Aalen. Einem Wettbewerb der besonderen Art stellten sich 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen neun und zehn der Uhland-Realschule. Mit Schiedsrichter Professor Dr. Ulrich Holzbaur von der Hochschule Aalen tüftelten sie beim Planspiel „Legoturm“ eifrig um die Wette. Ihre Aufgabe war es, in der vorgegebenen Zeit von einer Minute, weiter
  • 374 Leser

Der Mittelspecht muss umsiedeln

Die Baumfällarbeiten für den geplanten Erweiterungsbau des Parkhauses im Burren beginnen am 21. Februar
In seiner nächsten Sitzungsrunde will der Aalener Gemeinderat die Erweiterung des Parkhauses im Burren beschließen. Zu den momentan 247 Stellplätzen sollen weitere 106 hinzukommen. Das Bauvorhaben wird im Rahmen des Konjunkturprogramms II abgewickelt, das Land Baden-Württemberg trägt knapp 60 Prozent der Gesamtkosten von rund 1,3 Millionen Euro. weiter

Pelo spendet für arme Kinder in Nepal

Im Rahmen seines 140-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr hat das Modeunternehmens Pelo ein Versprechen gegeben. Für jeden im Dezember vom Lager verkauften Merino-Pullover legte das Unternehmen einen Euro in den Spendentopf. Zusammen kam die Summe von 1200 Euro. Dieser Betrag wurde nun an den Verein Govinda in Aalen übergeben. „Wir freuen uns, weiter
  • 283 Leser

Internationales Großereignis

Tischtennis-Länderspiele der „Joola European Nations League“ in Wasseralfingen
Bei der Hauptversammlung der Tischtennis-Abteilung des TSV 1848 Wasseralfingen verkündete Abteilungsleiter Harald Schiele ein weiteres internationales Großereignis für das aktuelle Vereinsjahr. weiter
  • 380 Leser

Aalener Studienmodell ausgezeichnet

Deutscher Weiterbildungspreis 2010 für die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen
Das Weiterbildungskonzept der Hochschule Aalen ist erneut ausgezeichnet worden: Das Haus der Technik hat den Deutschen Weiterbildungspreis 2010, dotiert mit 10 000 Euro, bei einer feierlichen Siegerehrung an Alexandra Jürgens, Geschäftsführerin der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen, verliehen. Das laut Jury wegweisende und maßgeschneiderte weiter
  • 3
  • 339 Leser
Frage der Woche

Was halten Sie von einer Frauenquote?

Das Thema Frauenquote wird zurzeit wieder heiß diskutiert. Vor allem in der Politik ist die Einführung der Quote umstritten. Dazu haben wir Passanten in der Aalener Innenstadt befragt: Was halten Sie von der Einführung einer Frauenquote? Welche Probleme könnten daraus entstehen?Video: www.schwaepo.de/quoteMareike Meyer und Susanne Reuschel weiter

Bio verträgt nicht jeder

Die ersten Tankstellen in der Region verkaufen den Bio-Kraftstoff E 10 – Super künftig so teuer wie Super Plus
Seit Monatsbeginn werden die ersten Tankstellen mit dem neuen Bio-Kraftstoff E 10 befüllt. In Aalen zeigen bereits die ersten Tankstellen auf ihren Preistafeln auch Super E 10. Der Preis des neuen Kraftstoffs orientiert sich am „alten“ Preis für normales Super. Das wiederum kostet dann fünf Cent mehr – also so viel wie Super Plus. weiter

Beschd time of life

Spionle on tour (2): Cape Agulhas
Liebe Oalener, i bin immer no in Südafrika ond hen die „beschd time of my life“, wie mer so schee sagt. Seit mer ons des letschde Mol gehört hen, isch einiges bassiert: Auf em Tafelberg hen i letschde Woch dr Sonnauntergang gseha. Des war so romandisch, dass mer faschd a bissle a „Spionla“ gfehlt hot. Der Tafelberg isch übrigens weiter
  • 5
  • 918 Leser

60 Gewinner beim Valentinsrätsel der SchwäPo

Wie im vergangenen Jahr haben wieder rund tausend Leserinnen und Leser am Valentinsrätsel der Schwäbischen Post teilgenommen. 60 Gewinner wurden ausgelost, 35 davon kamen am Freitag persönlich in die SchwäPo, um ihren prächtig gebundenen Blumenstrauß aussuchen und gleich mit nach Hause zu nehmen. Am Nachmittag wurden zehn weitere Sträuße in Bopfingen weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

Neue Krabbelgruppe Die Kolpingsfamilie Oberkochen organisiert ab Mitte März eine neue Krabbelgruppe für Kinder, die 2010 geboren sind. Willkommen sind alle Mütter und natürlich auch Väter, die einen Treff für ihre Kleinen und sich selbst suchen. Bei Interesse einfach unter Telefon (07364) 955411 melden.SWR-4-Schlagerparty in Königsbronn Am Samstag, weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Begrüßungsgottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt am Sonntag, 13. Februar, alle neu zugezogenen und in die Kirche eingetretenen Gemeindeglieder in die Stadtkirche ein. Um 10 Uhr heißt es „Bei uns bist Du herzlich willkommen“. Im Anschluss ist Kirchenkaffee.Kinderbedarfsbörse in Hofen Der Kindergarten St. Georg organisiert weiter
  • 609 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Zimmerpflanzen Gärtnermeister Dieter Stegmeier informiert am Mittwoch, 16. Februar, über Pflege, Standort und Vermehrung von Zimmerpflanzen. Der Vortrag der VHS Ostalb, in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Elchingen, ist um 19.30 Uhr im Vereinsheim des SV Elchingen. weiter
  • 5809 Leser

THW ehrt seine treuen Helfer

Jugendarbeit soll höchste Priorität haben, wenn die Wehrpflicht wegfällt
Karl Mühlberger und Helmut Pfitzmeier sind seit 40 Jahren im THW Aalen aktiv. Das Duo und etliche weitere verdiente Mitglieder sind beim Jahresabschluss geehrt worden. Thema war auch die personelle Situation in der Zukunft, wenn die Wehrpflicht wegfällt. weiter
  • 434 Leser

Spende für Vesperkirche Wasseralfingen

Zum 15. Mal seit 1997 bietet das Organisationsteam rund um Pfarrerin Ursula Richter und Gudrun Fetzer im Rahmen der Wasseralfinger Vesperkirche Menschen aller Altersklassen und sozialen Schichten ein warmes Mittagessen. Die Kreissparkasse unterstützt die Vesperkirche nun mit 2000 Euro. Sparkassendirektor Andreas Götz: „Was hier in der Magdalenenkirche weiter
  • 345 Leser

Schilder gegen „große Sauerei“

Mitglieder der IG Alfdorf und Umgebung gegen den Bau der Ethylen-Pipeline protestieren
Die Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) Alfdorf und Umgebung gegen den Bau der Ethylen-Pipeline verlangen einen sofortigen Baustopp der Gasrohrleitung. Deshalb haben sie am Freitag rund 30 Schilder entlang der geplanten Trasse aufgestellt. Außerdem versenden die IG-Mitglieder einen offenen Brief an die Landesregierung. Darin kritisieren sie die weiter
  • 595 Leser

Stadt über den Tisch gezogen?

Illegale Preisabsprachen bei Herstellern von Feuerlöschfahrzeugen haben womöglich auch Ellwangen geschadet
Falls die Vorwürfe des Bundeskartellamtes gegen die Hersteller von Feuerlöschfahrzeugen zutreffen, ist vermutlich auch die Stadt Ellwangen durch illegale Preisabsprachen der Hersteller geschädigt worden, hat in den letzten Jahren vielleicht viel zu viel für diese Technik ausgeben müssen. weiter
  • 5
  • 1134 Leser
Im Blick: Bargauer Scheuelberghalle

Die Zahl 400 000

400 000. Das ist die Zahl, die Bargau bewegt, aber auch so manche Stadträte. Schaffen das die Bargauer wirklich, so viel Geld aus Spenden und Ehrenamt zur Mitfinanzierung der Scheuelberghalle? Dass es möglich ist, wirkt glaubhaft. Weil schon ein stattlicher Sockelbetrag in der Kasse des Fördervereins Ballspielhalle Bargau ist, weil die weiteren Einnahmequellen weiter
  • 3
  • 343 Leser

Ein Beruf ohne Trott

Drei Vikarinnen verlassen als Pfarrerin z. A. die Ostalb und ziehen nach Stuttgart
Das Vikariat von Eva Lemaire, Jasmin Schönemann und Mirjam Wild geht zu Ende. Am 20. März werden sie gemeinsam in Essingen ordiniert. Was es heißt, Pfarrer zu sein, lernt man im Vikariat. Das haben sie in den vergangenen zweieinhalb Jahren erfahren. weiter
  • 298 Leser
Fröhlich Ein fester Bestandteil und Höhepunkt der Vesperkirche ist jedes Jahr der Vesperkirchegottesdienst zusammen mit der Gehörlosengemeinde. So auch morgen, 13. Februar, 10 Uhr, in der Magdalenenkirche. In diesem Gottesdienst verschmelzen sich für eine Stunde zwei Kulturen, die im Alltag wenig Berührungspunkte haben: die hörende Kultur, mit ihren weiter
  • 233 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pfarrer Michael Rau, BopfingenEher zufällig bin ich vergangene Woche über einen Film auf 3Sat gestolpert: „Das Geheimnis der Heilung.“ Er beschäftigt mich seither. Besonders eindrücklich war die Geschichte einer Mutter, deren Kind in der Mitte der Schwangerschaft nicht mehr mit Blut versorgt wurde. Sie hatte schon eines verloren nach derselben weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse von St. Josef Der katholische Kindergarten St. Josef veranstaltet am Samstag, 26. März, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Außerdem findet ein Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf statt.Rentenberatung in Hüttlingen Der Versichertenberater weiter
  • 395 Leser

Die Mitbringsel machen Ärger

Burgnarren schenken beim Umzug keinen Schnaps aus – Fläschchen können zu gefährlichen Geschossen werden
Die Stadt Aalen hat das Schnapsverbot bei Faschingsumzügen neu regeln müssen. In Bopfingen nimmt man es zur Kenntnis. Beim Schloßberger Rosenmontagsumzug etwa wird Hochprozentiges seit 2009 nicht mehr ausgeschenkt. Wolfgang Holzner, Vorsitzender der Burgnarren, nimmt die Veranstalter des Waldhäuser Nachtumzugs in Schutz: Das Problem sei der Wodka, den weiter
  • 750 Leser

Erste Frau an der Abteilungsspitze

Kerstin Bickel führt nun die Turner, Leichtathleten und Akrobaten – TSV Hüttlingen richtet Gaukinderturnfest aus
Nach dem großen Jubiläumsjahr holte die Abteilung Turnen/Leichtathletik/Akrobatik (TuLA) des TSV Hüttlingen im vergangenen Jahr erst einmal Luft. Doch das nächste Großereignis steht an: die Ausrichtung des Gaukinderturnfestes, berichtete Abteilungsleiter Alexander Hefele bei der Abteilungsversammlung im Gasthaus Adler. weiter
  • 543 Leser

Ich wollt, ich wär’ ein Huhn ...

Neue Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen erinnert an Ferienhaussiedlung
Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen investierte in neue Zuchtanlagen, vier der fünf Häuser sind nun fast bezugsfertig. Für die Hühner, Enten, Tauben und Kaninchen, die demnächst in die strahlend weißen neuen „Zuchthäuser“ einziehen dürfen, beginnt ein Leben wie im Ferienhaus für Zweibeiner. Da wächst der Wunsch, ein Huhn zu sein ... weiter
  • 5
  • 479 Leser

Ruf übergibt das Amt an Fischer

Abtsgmünd. Der scheidende Abtsgmünder Bürgermeister Georg Ruf hat den Kreisvorsitz des Gemeindetags Baden-Württemberg an Bürgermeister Manfred Fischer aus Neuler übergeben. Bürgermeister Ruf hatte das Amt im Jahr 2005 angenommen und sich mit seinen Stellvertretern, den Bürgermeistern Dieter Gerstlauer (Durlangen) und Rainer Knecht (Ellenberg), für die weiter
  • 391 Leser

In allen Bereichen gewachsen

VR-Bank Aalen überzeugt mit bestem Betriebsergebnis der Geschichte – Geschäftsfeld Stiftungsmanagement
Das Betriebsergebnis vor Steuern von 9,4 Millionen Euro fürs Geschäftsjahr 2010 übertrifft als absolute Zahl alle Werte der bisherigen Geschichte der VR-Bank Aalen. Das betreute Kundenvolumen stieg auf 2,07 Milliarden Euro, was hauptsächlich dem Anstieg des Kreditvolumens um 4,5 Prozent auf 676 Millionen Euro geschuldet war. Bestens gelaunt informierte weiter
  • 730 Leser

Patchwork in erhabener Form

24 Damen stellen Textil-Art im Foyer des Aalener Landratsamts aus – Ein Quilt braucht im Schnitt eineinhalb Jahre Zeit
Diese Kunst erfordert Akribie und Akkuratesse, Fantasie und viel Ausdauer. Die Rede ist von der Kunst des Quiltens, von Patchwork in seiner erhabenen Form. Seit knapp zehn Jahren treffen sich Frauen aus dem ganzen Ostalbkreis und gehen ihrer ungewöhnlichen Leidenschaft nach. Das Ergebnis ist nun in einer Ausstellung im Landratsamt zu sehen. weiter
  • 5
  • 550 Leser
Kommentar

Impulse sind nötig

Die GFK-Statistik ist ein schönes Kompliment für die Stadt. Um so mehr, als das Umland ja keineswegs untätig war. In Unterschneidheim, Jagstzell, Abtsgmünd eröffneten neue und auch flächenmäßig bedeutende Lebensmittelmärkte. Die Nachbarstädte Crailsheim, Dinkelsbühl, Bopfingen und Aalen versuchen mit Aktionstagen stetig Käufer aus dem Ellwanger Raum weiter
  • 481 Leser

600 Euro für die Kirchenrenovierung

„Dr Friseurlada“ in Zipplingen hatte einen Tag vor Heiligabend anlässlich des Weihnachtsmarktes seine 2. „Lange Haarschneidenacht“ veranstaltet. Der Erlös aus den zahlreichen Haarschnitten zwischen 14 bis 22 Uhr sowie jener einer Tombola wurde jetzt für die Kirchenrenovierung von St. Martin in Zipplingen gespendet. Die Jugend weiter
  • 431 Leser

Unternehmer für ein Jahr

Ellwangen. „Unternehmer für ein Jahr“: Mit diesem Motto startete die Schülerfirma „EL.CO“ vom Hariolf-Gymnasium Ellwangen, die Schülerfirma für das Jahr 2010/2011. Wie ein richtiger kleiner Betrieb entwerfen die Schüler Produkte und stellen diese anschließend her. Ein schwäbisches Kochbuch, ein Kalender, Taschen und Mützen sollen weiter
  • 336 Leser

Amphibien-Tunnel als Lager für Holzreste und Krempel

So hatte es sich das Landratsamt Ostalb wohl nicht vorgestellt, als es Ende 2009 am Buchenweiher bei Adelmannsfelden-Vorderwald zwei Tunnelschächte unter der Kreisstraße anlegen ließ, durch den seither Frösche, Kröten und anderes im Frühjahr und Herbst wanderndes Getier zu ihren Laichplätzen und zurück marschieren können, ohne von Autos plattgewalzt weiter
  • 529 Leser

Prachtvolle Blumensträuße zum Valentinstag

Strahlende Gesichter machten am Freitag 15 Leserinnen und Leser der Schwäbischen Post in unserer Ellwanger Geschäftsstelle. Elisabeth Ludwig konnte ihnen die wundervollen Blumensträuße überreichen, die es in unserem Valentinstag-Spiel zu gewinnen gab, das wieder von der Schwäbischen Post sowie der Kreisgruppe Aalen des Württembergischen Gärtnereiverbandes weiter
  • 477 Leser

„Ellwangen ist die Nummer eins“

Beste Zentralitätskennziffer in Ostwürttemberg - Einzelhandel zieht Kaufkraft aus der Region in die Stadt
„Dass sich Ellwangen hervorragend entwickelt, spüren wir ja schon länger. Jetzt haben wir aber auch den Beleg dafür“, freute sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek über die Veröffentlichung der aktuellen Statistik der GFK (Gesellschaft für Konsumforschung) für Ostwürttemberg. weiter
  • 5
  • 685 Leser

Narrenbaum steht

In Neunheim steht jetzt der Narrenbaum der Neunam’r Oichgoischd’r, nun bereits zum 4. Mal. Mit Fackeln und Narrenbaum bestückt, zogen die Fasnachter des VfL Neunheim von der Schwarzgasse zum Dorfplatz. Musikalisch begleitet wurde man beim „kleinen Nachtumzug“ von den in kuschelige Kostüme gehüllten Lochamer Burgtrollen, und zum weiter
  • 559 Leser

Amadeus Guitar Duo spielt im Palais

In der Konzertreihe „Jumping fingers“ veranstaltet das Kulturamt am Samstag, 26. Februar, um 20 Uhr im Palais Adelmann ein Konzert mit dem Amadeus Guitar Duo unter dem Titel „Kontraste – Von Barock bis Modern“ mit Musik aus Europa und Südamerika. Sie gehören zur internationalen Spitzenklasse der Gitarrenduos, weltweit erhalten weiter
  • 345 Leser

Polizeibericht

Hilfe am BahnsteigSchwäbisch Gmünd. Die Rettungsdienste kamen am Freitagmorgen gegen 8 Uhr einem 80-jährigen Mann zu Hilfe, der nur wenige Zentimeter neben einem Bahngleis lag. Eine Frau entdeckte den Mann und holte sofort Hilfe. Wie sich herausstellte, war der Mann aus gesundheitlichen Gründen umgekippt. Er war bereits stark unterkühlt und durchnässt. weiter
  • 510 Leser

Kurz und bündig

Kunstgeschichte aus der Nähe Referent Konrad Theiss wird am Montag, 14. Februar, vor allem auf Beispiele der Architektur und Kunst in der Region eingehen. In der Deutschordenschule Lauchheim wandert er dabei sinnbildlich von 19 bis 21.15 Uhr von einem „Schulungsort“ zum nächsten; für jede kunstgeschichtliche Epoche wurde jeweils ein Ort weiter
  • 379 Leser

„Freche Früchtchen“ fielen auf

Viel Lob für die Jugend des Obst- und Gartenbauvereins – Projekt Streuobstwiese
Im Obst- und Gartenbauverein haben sich schon jetzt Frühlingsboten durch saftende Obstbäume angemeldet. Diese warteten auf fachgerechten Schnitt, sagte Vorsitzender Alfred Vetter bei der Hauptversammlung. weiter
  • 2
  • 448 Leser

Klein, aber oho

DRK Westhausen stellte hohen Ausbildungsstand unter Beweis
„Es ist schon beeindruckend, mit welcher Energie eine so kleine Einheit derartige Aktivitäten und ein so buntes Programm auf die Beine stellt.“ Mit diesen Worten fasste Kreisbereitschaftsleiter Dieter Rettenmaier ein ereignisreiches Jahr 2010 der DRK Bereitschaft Westhausen zusammen. weiter
  • 479 Leser

Alle vermissen den „Knaller“

Heinz Bogert begeisterte 26 Jahre lang mit seinem Tenor den Fasching bei den Oberkochener Schlaggawäschern
„Man muss aufhören, wenn man oben steht“, sagt Heinz Bogert. Man nannte ihn in Oberkochen den „Määnzer Hofsänger“. 26 Jahre lang hatte er dem Singenden Elferrat mit seiner überragenden Stimme den Stempel aufgedrückt und bei den „Faschingsknallern“ war er sechs Jahre lang buchstäblich ein Knaller. weiter
  • 455 Leser

Lorcher Musik für Lorcher

Lorch. „Lorcher musizieren für Lorcher“: Unter diesem Motto stellt die evangelische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 27. Februar, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Raum und Zeit zur Verfügung. Jeder, der möchte, kann einen Musikbeitrag von drei bis fünf Minuten Dauer erklingen lassen. Jeder Musikstil ist willkommen – ob Pop weiter
  • 217 Leser

Nebeltest für ein dichtes Dach

Die Gemeinde Leinzell lässt das Dach der Schwimmhalle für 120 000 Euro neu dämmen und decken
Die Asbestplatten auf dem Dach der Leinzeller Schwimmhalle weichen einem Ziegeldach mit neuer Dämmung. Denn die Gemeinde will dort nicht länger zum Dach hinaus heizen, sagt Bürgermeister Ralph Leischner. Während der Arbeiten ist das Bad bis einschließlich Samstag, 19. Februar, geschlossen. weiter
  • 313 Leser

Vortrag über Streit in Israel

Alfdorf. Propst a .D. Martin Reyer hält am Donnerstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Stephanushaus Alfdorf einen Vortrag zum Thema „Israel: Streit ums gelobte Land“. Der Referent war von 2001 bis 2006 Propst an der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem. Der Bericht geht auch auf das aktuelle Thema „Revolution in Ägypten“ ein. Der weiter
  • 188 Leser

Geologico oficial aus Bartholomä

Feier für Franz-Theodor Wolf
Exakt 170 Jahre sind es am Sonntag her, dass Franz-Theodor Wolf im damaligen Schulhaus in Bartholomä zur Welt kam. Dies ist Anlass, im Rahmen einer kleinen Feierstunde diesen 170. Geburtstag des berühmten Naturforschers zu begehen. weiter
  • 412 Leser

Betriebe stellen in Essingen aus

Gewerbegemeinschaft Essingen organisiert „Impulse von Dienstleistung und Gewerbe“ (IDG) am 9. und 10. Juli
An den großen Erfolg vor vier Jahren will die Essinger Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme jetzt anknüpfen: Unter dem Titel „Impulse von Dienstleistung und Gewerbe“ (IDG) planen die Handelstreibenden eine erneute Gewerbeausstellung am 9. und 10. Juli in der Schönbrunnenhalle. weiter
  • 228 Leser

Prallvolles Jahr

Liederkranz Stetten blickte auf 79 Termine zurück
Der Liederkranz Stetten, einziger Verein im Dorf, bringt Schwung in den Ort. Die Hauptversammlung im „Löwen“ eröffnete der Gemischte Chor unter dem Dirigat von Ursula Dehncke. Vorsitzender Dietmar Mettenleiter auf das Jahr 2010 mit 79 Terminen zurück. weiter
  • 537 Leser

Schmierereien quer durch Aalen

Aalen. Seit Jahresbeginn werden in Aalen an immer mehr Stellen Farbschmiererein festgestellt. Neben Stromverteilerkästen, Straßenschildern oder ähnlichen kleineren Gegenständen sind auch Fassaden von Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden von den Schmierereien betroffen. Die markantesten Gebäude sind dabei die

weiter

Ungeduldiger Autofahrer provoziert Unfall

Aalen-Wasseralfingen. Gegen 15.30 Uhr am Donnerstagnachmittag hielt ein Linienbus vor der Gaststätte Waldschenke in Aalen-Wasseralfingen an. Da sich hier zwar eine Bushaltestelle, jedoch keine Haltebucht befindet, schaltete der Fahrer die Warnblinkanlage ein. Hinter dem Bus stauten sich nun mehrere Fahrzeuge. Einem Autofahrer dauerte dies offenbar

weiter
  • 734 Leser

Wie viel Gift darf in unser Essen?

Infoabend in Welzheim
Die verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Elvira Drobinski-Weiß, kommt am Mittwoch, 16. Februar, nach Welzheim. Es geht um die Frage: „Wie viel Gift darf in unser Essen?“ weiter
  • 201 Leser
Den Traum vom Eigenheim möchten sich viele irgendwann erfüllen. Ein Haus im Grünen mit großem Garten, eine Eigentumswohnung, zentral gelegen in der Innenstadt oder ein gemütliches Reihenhäuschen – viele Möglichkeiten bieten sich Bau- und Kaufinteressenten in der Region, um die persönliche Wunschimmobilie zu finden.Der Bau eines Eigenheims wird weiter

Allerletzte Chance für Betrüger

Junger Mann auf Bewährung kauft erneut ein, ohne zu bezahlen – Amtsgericht fällt mildes Urteil
Ein verurteilter Betrüger musste sich vor dem Aalener Amtsgericht verantworten. Warum? Betrug. Während seiner Bewährungszeit hatte der Angeklagte erneut eingekauft, ohne zu bezahlen. weiter
  • 697 Leser
Deutscher Weiterbildungspreis für Hochschule Aalen

Aalener Studienmodell für beruflich Qualifizierte ausgezeichnet

Das Weiterbildungskonzept der Hochschule Aalen ist erneut ausgezeichnet worden: Das renommierte Haus der Technik hat den Deutschen Weiterbildungspreis 2010, dotiert mit 10.000 Euro, im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung am Donnerstagabend an Alexandra Jürgens, Geschäftsführerin der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen, verliehen. Das laut weiter
  • 924 Leser

Erneut Bahngebäude mit rechten Parolen beschmiert

Wie bereits Ende 2010 berichtet, werden seit Dezember 2009 in bislang annähernd 20 Fällen in Ortschaften südlich vor Backnang, Maubach, Waldrems, Nellmersbach, Unterweissach und Allmersbach, Hakenkreuze, Keltenkreuze aber auch rechtsradikale Schriftzüge wie „White Power" im Bereich von öffentlichen Gebäuden angebracht.

weiter
  • 472 Leser
Waiblinger Kriminalpolizei ermittelt

Händler von Motorsägen-Plagiaten ermittelt

179 gefälschte Motorsägen sichergestellt

Waiblingen. Gegen bundesweit tätige Verkäufer von Motorsägen-Plagiaten der Firma Stihl ermittelt derzeit die Waiblinger Kripo. Nachdem im vergangenen Jahr eine Vielzahl von Nachbauten von Stihlmotorsägen im gesamten Bundesgebiet illegal verkauft wurden, hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft den Arbeitsbereich Umwelt und Gewerbe

weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Eventuelle Gewässerverunreinigung in der Brenz

Bächingen. Am Donnerstag gegen 17.45 Uhr wird in der Brenz im Bereich von Faimingen eine starke Gelbbraun-Verfärbung des Wasser festgestellt. Weitere Ermittlungen ergeben, dass sich die Verfärbung bis nach Bächingen zieht, wo sie allerdings bereits deutlich schwächer wurde. Durch die zu den Ermittlungen hinzugezogenen Kollegen

weiter
  • 578 Leser

Lecker italienisch kochen

Heubach. Ein leckeres italienisches Menü kochen, in gemütlicher Runde das Essen genießen und den Abend ausklingen lassen: Dies und vieles mehr bietet der italienische Kochkurs der VHS Heubach. Gekocht wird am Donnerstag, 3. März, von 19 bis 22 Uhr in der Realschule Heubach, Eingang Schillerschule. Anmeldung unter (07173) 8941 entgegen. weiter
  • 7504 Leser

Liebevoll und auch mal grob

Rolf Schorp unterhielt in Heubach mit Gedichten aus dem Werk Sebastian Blaus
Besinnliches und Humorvolles, Politisches und Alltägliches, Grobes und Feinsinniges: In Sebastian Blaus schwäbischen Gedichten findet sich die ganze Vielfalt. Rolf Schorp erweckt sie in seinen Vorträgen zum Leben und begeistert damit seine Zuhörer. weiter
  • 240 Leser
KOMMENTAR

Unnötiger Streit

Der Streit zwischen dem Verein „Kinder von der Straße“ und der Stadt hat das Zeug zu einer veritablen Provinzposse. Für die Stadt geht es um lächerliche Beträge, für den Verein vielleicht sogar um seine Existenz. Dass dieser sich mit der Inka-Bause-Show verhoben hat und infolgedessen in Zahlungsschwierigkeiten geraten ist, bleibt unbestritten. weiter

Streit um Inka-Bause-Revue

Der Verein „Kinder von der Straße“ und die Stadt streiten sich um Hallenmiete für eine Benefizveranstaltung
Dass die Weihnachtsrevue von Inka Bause am 1. Dezember 2009 in der Aalener Stadthalle ein Flop mit nur 140 Zuschauern war, ist bekannt. Doch die Hallenmiete an den Verein „Kinder von der Straße“ sorgt für Streit, der nun sogar vor Gericht gelandet ist. Der Verein sieht sich von der Stadt getäuscht und in seiner Arbeit behindert. Bürgermeister weiter

Herzen sammeln!

Für Anerkennung, Zuneigung und Respekt
Schokolade in Herzform, Parfum im Herzflakon, Kuschelkissen mit Herzaufdruck, Ballonherz, Herztasse, Herzdose, Herzkekse, Herzbilderrahmen, Lebkuchenherz, Klangherz, Herzmousepad, Herzhandwärmer, Herzkonfetti, Herzkerze, Herzanhänger . . . All das kann man kaufen, denn das Herz bzw. die Herzform ist als Symbol für die Liebe allgemein anerkannt. Und weiter
  • 139 Leser

Eventkino für Zwei

Film und Fotoshooting
Für alle Verliebte gibt’s im Kinopark Aalen zum Valentinstag am Montag, 14. Februar, ab 19 Uhr im Kino-Center ein Preview zu „Freundschaft Plus“, der romantischen Komödie mit Natalie Portman und Ashton Kutcher.Als Specials gibt es für die Paare eine Pärchen-Aktion: zwei Kinotickets zum Preis von einem, eine Einladung an die Sekt- & weiter

Fitness und Wellness

Das Gmünder Hallenbad und seine Sauna sind die Einrichtungen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, um sich von den immer größer werdenden Belastungen des Arbeitsalltages oder dem Stress des „normalen“ Tages zu erholen. Die Erholung und Entspannung kann ganz individuell sehr unterschiedlich ausfallen. Als„Valentinstag-Geschenkidee“ weiter

Regionalsport (7)

Für die Jugend im Einsatz

Nachruf
Jahrzehnte lang war Siegfried Beißwanger in seinem Heimatverein TSV Heubach und im Fußballbezirk ein verantwortungsbewusster und umtriebiger Mitarbeiter. Im Alter von 64 Jahren ist der Funktionär gestorben. weiter
  • 216 Leser

Sport in Kürze

Beim Brocken-ChallengeLeichtathletik. Walter Hösch aus Lindach startet heute beim längsten Winterrennen in Deutschland, dem „Brocken-Challenge“. Immerhin sind dabei 84 km und rund. 2200 Höhenmeter von Göttingen bis auf den Gipfel des Brocken zu bewältigen.Punkten für den KlassenerhaltTischtennis. Die Damen der SG Bettringen müssen in der weiter
  • 133 Leser

TSV ist Bezirksmeister

Volleyball, Bezirksmeisterschaft der U16-Juniorinnen: Ohne Satzverlust zum Titel
Die sechs besten Mannschaften der Altersklasse U16 weiblich des Bezirks Ost trafen sich in der Mutlanger Heidehalle zu den Bezirksmeisterschaften. Gastgeber TSV Mutlangen dominierte das Turnier und holte ungefährdet den Meistertitel der zur Teilnahme an den württembergischen Meisterschaften am 26. Februar berechtigt. weiter
  • 278 Leser

Letzte Chance

Schach, Bezirksliga
Auf seine letzte Chance weiter in Richtung eines Spitzenplatzes zu rücken hofft Alfdorf (8:4) im Spitzenspiel mit Tabellenführer Plüderhausen (12:0).Bezirksliga, 7. Runde: SGEM Gmünd III – Grunbach IV, Plüderhausen – Alfdorf Welzheim – Bettringen, Leinzell II – Schorndorf II, Heubach – Waldstetten ta weiter
  • 346 Leser

SCD holt drei von vier Titeln

Skispringen, Schwäbische Meisterschaften in Isny im Allgäu
Bei den Schwäbischen Meisterschaften in Isny gingen drei von vier im Skispringen vergebene Titel an Athleten des SC Degenfeld. Anna Rupprecht wurde Schwäbische Meisterin, Michael Köhler Schwäbischer Meister. Tim Fuchs zeigte als Schwäbischer Schülermeister die weitesten Flüge. weiter
  • 232 Leser

Titel für Klein und Wirth

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaft U17 in Kirchberg
Nach der Württembergischen U17-Einzelmeisterschaft konnte das JZ Heubach zwei Landesmeister feiern. Acht Judoka erkämpften sich die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft. weiter
  • 198 Leser

Überregional (103)

'Ich vermisse die Dimensionen'

Oliver Sacks, hat sich Ihr Gehirn seit Ihrer Krebsdiagnose 2005 an den einseitigen Verlust der Sehkraft gewöhnt? Ja und nein. Ich mache nicht mehr so viele Fehler im Alltag. Anfangs habe ich beim Einschenken von Wein immer daneben gegossen. Das passiert inzwischen seltener. Aber ich vermisse die Dimensionen. Ich kann keine Tiefe wahrnehmen. Dafür habe weiter
  • 345 Leser

'Jugend forscht' macht Quote

Überall wird über die Frauenquote diskutiert. Doch wird sie auch überall gebraucht? Bei 'Jugend forscht' jedenfalls nicht. weiter
  • 377 Leser

72-Jähriger aus Fluss gerettet

Dank der Aufmerksamkeit eines Passanten konnte ein 72-Jähriger in Karlsruhe gerade noch rechtzeitig aus der Pfinz gerettet werden. Der Mann hatte Hilfeschreie gehört und die Polizei gerufen. Gemeinsam mit Beamten und einem weiteren Helfer ging er auf die Suche. Der Behinderte saß - mit einer Einkaufstüte in der ausgestreckten Hand - schultertief im weiter
  • 347 Leser

Alle Anzeichen ignoriert

Gericht: Tim K.s Vater hätte die seelische Not des Sohnes erkennen müssen
Mit der Bewährungsstrafe für den Vater des Amokläufers von Winnenden sind die Angehörigen der Opfer unzufrieden. Auch der Angeklagte selbst will sich mit dem Urteil nicht abfinden: Er lässt Revision einlegen. weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick vom 11. Februar

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Malta - Schweiz 0:0 Armenien - Georgien 1:2 (0:2) Andorra - Moldau 1:2 (0:0) San Marino - Liechtenstein 0:1 (0:0) Weißrussland - Kasachstan 1:1 (1:0) Lettland - Bolivien 2:1 (1:0) Mazedonien - Kamerun 0:1 (0:0) Aserbaidschan - Ungarn 0:2 (0:1) Nigeria - Sierra Leone 2:1 (2:0) Südafrika - Kenia 2:0 (2:0) Estland - Bulgarien 2:2 weiter
  • 357 Leser

Baustoffkonzern steigert Umsatz

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat 2010 seinen Umsatz gesteigert und das Ergebnis gegenüber 2009 verbessert. Wie der DAX-Konzern gestern mitteilte, stiegen die Erlöse um 5,8 Prozent auf 11,8 Mrd. EUR. Das operative Ergebnis habe um 8,6 Prozent auf 1,4 Mrd. EUR zugelegt. Negativ habe sich allerdings der frühe Winterbeginn ausgewirkt. Die Zahlen weiter
  • 548 Leser

Böse Erinnerungen

Rodeln: Schwerer Sturz in Paramonowo
Wenn Felix Loch an den 12. Februar denkt, wird der Rodel-Olympiasieger ganz leise. 'Es ist passiert. Es hätte nicht passieren dürfen. Und so etwas darf künftig auf keinen Fall mehr passieren', sagt der Berchtesgadener im Rückblick auf den schrecklichen Todessturz des jungen Georgiers Nodar Kumaritaschwili bei den Winterspielen in Vancouver vor einem weiter
  • 300 Leser

Chef der Deutschen Börse überrascht alle

Auswirkungen einer Fusion mit der New Yorker Börse sind schwer abschätzbar
Selbst eingeweihte Beobachter der Frankfurter Finanz- und Börsenszene waren überrascht. Niemand hatte auf dem Schirm, dass Reto Francioni als Chef der Deutschen Börsen ein solches Rad drehen würde. weiter
  • 521 Leser

Claudia Pechstein kehrt zurück aufs Eis

Eisschnelllauf: Was passiert, wenn die Blutwerte wieder auffällig sind?
Claudia Pechstein kehrt zurück aufs Eis. Viele Fragen sind offen, nur wenige werden nach diesem ersten Auftritt in Erfurt beantwortet sein. Auf jeden Fall bleibt die Berlinerin eine umstrittene Figur. weiter
  • 312 Leser

Der Inhalt der Gesetzesinitiative im Überblick

Der Bundesrat entscheidet heute über die Gesetzesinitiative des Landes Baden-Württemberg. Das würde sich ändern: Bordelle brauchen eine behördliche Genehmigung, um zu öffnen. Diese kann befristet sein und ist mit Auflagen verbunden, die von der Polizei und Behörden überprüft werden können. Es gibt Mindestanforderungen an Räumlichkeiten sowie an Hygiene weiter
  • 403 Leser

Der Luftangriff, die Toten und eine Zäsur

Kanzlerin gibt vor dem Untersuchungsausschuss Auskunft über den Angriff von Kundus
Wann wusste die Kanzlerin von zivilen Opfern nach dem deutschen Luftangriff in Kundus? Darum ging es gestern im Untersuchungsausschuss. weiter
  • 325 Leser

Der Serientäter

Für fünf Morde an Jungen soll der Serientäter, den die Polizei sucht, verantwortlich sein. Alle Mordopfer waren im vorpubertären Alter, sie verschwanden aus Schullandheimen, Zeltlagern oder Jugendherbergen. Drei der Jungen wurden in Norddeutschland ermordet, einer in den Niederlanden und einer in Frankreich. Ihre Leichen wurden Tage oder Wochen später weiter
  • 377 Leser

Die Berge sind mehr als nur Kulisse

Die Alpen sind erschlossen wie kein anderes Hochgebirge. Neue Spaßattraktionen brauchen sie nicht - sie sind selbst Attraktion genug, sagt Jörg Ruckriegel vom Deutschen Alpenverein. weiter
  • 333 Leser

Die Tricks des Gehirns

Oliver Sacks schildert in dem Buch 'Das innere Auge' Patientengeschichten
Oliver Sacks ist Neurologe und Autor. In seinem neuen Buch 'Das innere Auge' beschreibt er unglaubliche Patienten-Schicksale - und bringt auch den Umgang mit seiner eigenen Krankheit zur Sprache. weiter
  • 371 Leser

Erstmal ist der Nachwuchs dran

Eishockey: Der Weg der DEB-Auswahl zur WM
Der erste Schritt in die WM-Vorbereitung ist getan. Das 3:1 gegen Weißrussland ist aber noch kein wirklicher Fingerzeig fürs deutsche Eishockey-Nationalteam. Dort geht es erstmal darum, noch viele Neue zu testen. weiter
  • 316 Leser

Etappensieg für Konkurrenten von Ryanair

Im Rechtsstreit um angebliche Vergünstigungen für die Billigfluglinie Ryanair haben die Konkurrenten Lufthansa und Air Berlin einen Etappensieg errungen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob gestern die Urteile in parallelen Verfahren gegen die Flughäfen Hahn (Rheinland-Pfalz) und Lübeck (Schleswig-Holstein) auf, und verwies die Sache an die Vorinstanzen weiter
  • 494 Leser

Firmenpleiten rückläufig

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland war im November 2010 rückläufig. Die Amtsgerichte meldeten 2498 Insolvenzen von Firmen, das waren 1,6 Prozent weniger als im November 2009, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen legte mit 9685 Fällen um 9 Prozent gegenüber November 2009 zu. Die voraussichtlichen weiter
  • 515 Leser

Fulminanter Endspurt im Südwesten

Mit einem fulminanten Endspurt hat der baden-württembergischen Maschinenbau das Jahr 2010 abgeschlossen. Im Dezember schnellten die Aufträge um 64 Prozent nach oben. Ulrich P. Hermani, Geschäftsführer des VDMA Baden-Württemberg, verweist aber auch auf das niedrige Ausgangsniveau vom Dezember 2009. Insgesamt verbuchten die Maschinenbauer 2010 ein Bestellplus weiter
  • 505 Leser

Geschäfte mit Nordafrika sollen nicht leiden

Zum Schutz deutscher Wirtschaftsinteressen in der Krisenregion Nordafrika hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) einen 10-Punkte-Aktionsplan vorgestellt. Ziel dieser Strategie sei es, die traditionell sehr guten Wirtschaftsbeziehungen mit Ägypten und den anderen nordafrikanischen Ländern zu stabilisieren, kündigte Brüderle gestern im Bundestag weiter
  • 502 Leser

Grüße an Kubica vor dem Einstieg von Heidfeld

Bei den Tests in Jerez wünschte die Formel 1 dem verletzten Polen Robert Kubica kollektiv gute Besserung. Sein Nachfolger bei Renault steht schon in den Startlöchern. Denn die Verpflichtung von Nick Heidfeld als Ersatz für Kubica steht offenbar unmittelbar bevor, auch wenn Heidfelds Manager Andre Theuerzeit den Wechsel noch nicht bestätigen wollte. weiter
  • 370 Leser

Guttenberg will Kampfjet fliegen

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) macht sich für den Eurofighter stark. Auf einer zweitägigen Indienreise warb er für den Kampfjet. Der europäische EADS-Konzern will 126 Stück davon für sieben Milliarden Euro an die indische Regierung verkaufen. Allerdings gibt es noch weitere fünf Konkurrenten aus den USA, Russland, Frankreich weiter
  • 425 Leser

Haftbefehl aufgehoben

Unerwartete Wende im Fall eines toten Säuglings aus Hardheim: Der Haftbefehl gegen den 25-jährigen Vater, der verdächtigt wird, das Kind getötet zu haben, wurde aufgehoben. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) am Donnerstag mit. Nach neuen Erkenntnissen der Gerichtsmedizin ist die Todesursache unklar. Es gebe daher keinen weiter
  • 360 Leser

Halligalli im Schnee

Immer mehr Wintersportorte bauen ihr Angebot hemmungslos aus
Immer lauter, immer schriller, immer maßloser: Weil viele Tourismuszentren ihr Wintersport-Angebot ungezügelt ausbauen, drohen die Alpen zunehmend zur Party-Meile und Fun-Zone zu verkommen. weiter
  • 413 Leser

Harsche Debatte über Vertriebenengedenktag

Opposition lehnt Regierungspläne ab - Thierse: Moralische Anmaßung
Die Koalitionspläne für einen Vertriebenen-Gedenktag am 5. August stoßen auf Widerstand. Weil sich der Termin auf die 'Charta der deutschen Heimatvertriebenen' bezieht, äußerten die Opposition und der Zentralrat der Juden scharfe Kritik. Union und FDP verabschiedeten im Bundestag den Antrag, in dem sie sich für einen bundesweiten Gedenktag am 5. August weiter
  • 384 Leser

Hoffnung für Motorrad-Fans

Am Rande der alpinen Ski-Weltmeisterschaft hat Julian Bergeaud, der Programmdirektor beim TV-Kanal Eurosport klar Stellung bezogen: Der Spartensender wird um die Übertragungsrechte der Motorrad-Weltmeisterschaft 2012 für den Standort Deutschland wieder mitbieten. Wie in der vergangenen Saison hält auch im aktuellen WM-Jahr 'sport1' noch die Rechte. weiter
  • 332 Leser

Ich geh dann mal als . . .

Bei gekauften Faschingskostümen sind Helden aus der Filmwelt gefragt
Auf Prinzessinnen und Indianer trifft man höchstens noch beim Kinderfasching. Der Narr von heute holt sich Kostüm-Anregungen auf der Kinoleinwand oder dem TV-Bildschirm und gibt gerne mal den Helden. weiter
  • 361 Leser

IG Metall will Jobpaket erhalten

Die IG Metall kämpft auch nach der Krise für sichere Arbeitsplätze. Baden-Württembergs Bezirksleiter Jörg Hofmann forderte gestern den Arbeitgeberverband Südwestmetall zu Gesprächen auf, um das Paket zur Jobsicherung fortzuschreiben. 'Wir haben ein Interesse daran, diese Regelungen fortzuführen, da sie sich in einer Zeit der größten Belastung als extrem weiter
  • 509 Leser

In Rabattjagd schlummert Suchtrisiko

Verbraucherschützer warnen vor unkritischem Umgang mit Schnäppchenportalen
Das Rabatt-Fieber greift immer weiter um sich. Verantwortlich dafür sind auch Schnäppchenportale. Verbraucherschützer warnen nicht nur vor Suchtrisiken, sondern auch vor Tricksereien und Sicherheitslücken. weiter
  • 623 Leser

Italien jagt die Hintermänner

Riccardo Riccos kurioser Zusammenbruch und die Folgen
Es hört sich an wie im Horrorfilm. 25 Tage lang soll der italienische Rad-Profi Riccardo Ricco sein Blut im heimischen Kühlschrank zwischen Steaks und Gemüse aufbewahrt haben, dann hat er es sich offensichtlich selbst in die Vene gejagt. Die Folge: Er brach zusammen, von Nierenversagen, verklumptem Blut und einer dadurch ausgelösten Lungenembolie ist weiter
  • 376 Leser

Kadettin war nicht zu dick

'Gorch-Fock'-Unglück: Übergewicht wegen Formaldehyd
Das Rätsel um das Körpergewicht der am 7. November 2010 auf dem Segelschulschiff 'Gorch Fock' verunglückten Seekadettin scheint gelöst zu sein: Die junge Frau war im Hafen von Salvador da Bahia (Brasilien) aus 27 Metern Höhe aus der Takelage des Segelschiffes auf Deck gestürzt. Wie die Nachrichtenagentur dapd aus Marinekreisen erfuhr, wurde die Leiche weiter
  • 373 Leser

Kandare für Bordell-Bosse

Heute entscheidet der Bundesrat über Reglementierung im Rotlicht-Milieu
Flatrate-Sex, Gewalt und Ausbeutung von Frauen, aber kaum Kontrollen: Bordell-Betreiber müssen nicht viel fürchten. Das könnte sich ändern. Heute entscheidet der Bundesrat über eine Reglementierung. weiter
  • 410 Leser

Kein Geld für 'Tatort'-Trailer

Grafikerin scheitert vor Gericht mit Nachforderung
Die Schöpferin des Vorspanns der ARD-Krimiserie 'Tatort' erhält kein zusätzliches Geld, und sie muss auch nicht als Urheberin des berühmten Trailers genannt werden. Mit dieser Entscheidung (Az: 29 U 2749/10) hob das Oberlandesgericht München ein Urteil der Vorinstanz weitgehend auf. Der Vorspann war 1969 entstanden - dafür hatte die Grafikerin einmalig weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · AMOKPROZESS: Kein Stellvertreter vor Gericht

Warum tötet ein 17-Jähriger in hemmungsloser Menschenverachtung 15 Kinder, Frauen, Männer und sich selbst? Das Landgericht Stuttgart hat das Rätsel nicht gelöst. Aber: Das war nicht die Aufgabe des Prozesses, mit dem ein neues Kapitel deutscher Justizgeschichte geschrieben wurde. Erstmals war ein Waffenbesitzer angeklagt, durch dessen leichtfertigen weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · VERTREIBUNG: Unnötiger Streit

Soll an die Vertreibung von Millionen Deutschen als Folge des Zweiten Weltkrieges erinnert werden? Selbstverständlich. Soll das Leid von Millionen Menschen, die davor und danach in Europa Heimat durch Willkür und Gewalt verloren haben, Mahnung sein, Flüchtlingen offen zu begegnen? Auf jeden Fall. Braucht es dazu einen Gedenktag? Nein. In Deutschland weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Betriebe jetzt in der Pflicht

Thomas Lindner kann man kaum widersprechen: Zeitkonten und Zeitarbeit sind wichtige Instrumente für die Maschinenbauer, um ihre Kapazitäten an das Auf und Ab der konjunkturellen Entwicklung anzupassen. Deshalb ist es logisch, dass die Firmen im Aufschwung zunächst die leer geräumten Zeitkonten auffüllen. Es liegt auch auf der Hand, dass der VDMA-Präsident weiter
  • 548 Leser

Konzerne wollen mehr Frauen in Top-Positionen

Keine Quote, aber trotzdem mehr Frauen in Top-Positionen: Der Pharma- und Chemiekonzern Merck will den Anteil der Frauen mit Spitzenposten deutlich erhöhen. Eine gesetzliche Regelung lehnt Merck aber ab. Auch im Aufsichtsrat von Volkswagen sollen nach den Vorstellungen von Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) mehr Frauen über die weiter
  • 471 Leser

Kundusausschuss: Merkel weist Kritik zurück

Kanzlerin Angela Merkel hat Kritik an ihrem Krisenmanagement nach dem tödlichen Bombardement in Kundus vor 17 Monaten zurückgewiesen. Vorwürfe, die Regierung sei nicht an einer Aufklärung interessiert gewesen und habe wegen des Wahlkampfs 2009 etwas vertuschen wollen, seien aus der Luft gegriffen, sagte die CDU-Chefin gestern als letzte Zeugin vor dem weiter
  • 322 Leser

Land für besseren Haftungsschutz Ehrenamtlicher

Wer haftet, wenn der ehrenamtliche Platzwart des Fußballvereins aus Unwissen den Rasen mit falschem Dünger behandelt und der nicht mehr bespielbar ist? Bislang enden solche Vorkommnisse oft mit einem mühsamen Vergleich - und dem Entschluss des Platzwarts, sich aufgrund des finanziellen Risikos künftig besser nicht mehr ehrenamtlich zu betätigen. Heute weiter
  • 352 Leser

Lebenslang für 'Taximörder'

28-Jähriger verurteilt - Unterbringung in der Psychiatrie angeordnet
Die Taten des 'Taximörders' versetzten die idyllische Bodenseeregion im Sommer 2010 in Angst. Nun ist der 28-jährige Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er muss in eine psychiatrische Klinik. weiter
  • 413 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Edle Kämpfer gesucht

Viel wird in diesen Tagen geredet über die künftige Stärke der Bundeswehr, die Standorte, die Ausrüstung. Ein wichtiger Aspekt kam in dieser Debatte bislang zu kurz: der Mensch, der in der Uniform des Zeitsoldaten und des Berufssoldaten steckt. Wie muss er beschaffen sein, was muss er können, welchen ethisch-moralischen Ansprüchen muss er genügen? Es weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick vom 11. Februar

Lindsay Lohan Die wegen Diebstahls angeklagte US-Schauspielerin Lindsay Lohan hat auf 'nicht schuldig' plädiert. In einem Gericht in Los Angeles (Kalifornien) wies die 24-Jährige damit den Vorwurf der Staatsanwaltschaft zurück, in einem Schmuckladen eine Goldkette entwendet zu haben. Richter Keith Schwartz setzte eine Kaution in Höhe von 20 000 Dollar weiter
  • 371 Leser

Mappus als Testfahrer bei Porsche

Porsche-Chef Matthias Müller hatte gestern einen ungewöhnlichen Chauffeur: In rasantem Fahrstil kutschierte der wahlkämpfende Stefan Mappus (CDU) den Porsche-Boss durch die Gegend. Das Auto: Ein elektrisch angetriebener Boxster-Sportwagen, dessen Alltagstauglichkeit nun getestet wird. Foto: dpa weiter
  • 612 Leser

Maria Riesch fiebert vor sich hin, ein Kombi-Start ist fraglich

Kann Maria Riesch, einzig übrig gebliebene deutsche Teilnehmerin an der Super-Kombi, oder muss sie wegen einer Grippe passen? Bis kurz vor dem Start heute (10/14 Uhr/live ZDF, Eurosport) ist offen, ob die Lokalmatadorin fit ist. Man werde kein Risiko eingehen, erklärte Mannschaftsarzt Dr. Johannes Scherr, die ganze Angelegenheit sei wenig berechenbar. weiter
  • 405 Leser

Maschinenbau schaltet hoch

VDMA-Präsident Lindner rechnet mit 20 000 zusätzlichen Stellen
Der Maschinenbau brummt. Nach dem unerwartet starken Aufstieg aus dem Krisental soll es heuer gar zweistellig aufwärts gehen. Auch deshalb will die Branche in diesem Jahr 20 000 neue Jobs anbieten. weiter
  • 553 Leser

Maskerade: Bei Schadstoffen hört der Spaß auf

In vielen Karnevalsmasken stecken Schadstoffe. Das ergeben alljährlich Untersuchungen der Zeitschrift 'Öko Test'. Oft handelt es sich um polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, die krebserregend sein können. Leider können Kostümierwillige nur nach ihrer Nase gehen: Ein starker Geruch ist jedoch lediglich eine Orientierungshilfe, die Maske besser weiter
  • 385 Leser

Mubarak gibt nicht auf

Machtübertragung an Vizepräsidenten - Kein vollständiger Rücktritt
Das Gezerre um die Macht in Ägypten geht weiter: Staatspräsident Husni Mubarak hat sich am Abend in einer Ansprache ans Volk gewendet und gibt Vollmachten ab. Er hängt aber weiter an seinem Amt. weiter
  • 365 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Februar

Bräute, die unpünktlich zur Trauung in der Kathedrale Nossa Senhora de Lourdes in der brasilianischen Stadt Apucarana kommen, zahlen ein Bußgeld von 300 Dollar (200 Euro). Das Geld wird beim Bestellen der Trauung hinterlegt und nur zurückgezahlt, wenn die Braut pünktlich ist. Traditionell sind zehn Minuten Verspätung normal, aber manche Bräute kommen weiter
  • 351 Leser

Nach Trennung Ehefrau ermordet

Eine 64-jährige Frau ist in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) von ihrem Ehemann getötet worden. Dies teilte die Polizeidirektion Ludwigsburg am Donnerstag mit. Der Hintergrund der Tat dürfte vermutlich in der Trennung des Paares liegen. Der 66-Jährige versuchte danach, sich selbst zu töten. Der Mann wurde aber von einer Spaziergängerin gefunden. weiter
  • 223 Leser

Noch sechs Spiele in der EM-Qualifikation

Das nächste Länderspiel der deutschen Nationalelf findet am 26. März in Kaiserslautern statt. Gegen Kasachstan geht es um Punkte in der EM-Qualifikation. Die bisherigen vier Qualifikationsspiele in der Gruppe A hat Deutschland gewonnen: In Belgien (1:0), gegen Aserbaidschan (6:1), gegen die Türkei (3:0) und in Kasachstan (3:0). Die weiteren Qualifikations-Termine: weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Hähnchen werden teurer Grillhähnchen, Geflügelwurst und Putengeschnetzeltes werden demnächst deutlich teurer. Die Verbraucher müssten sich auf Preissteigerungen von 15 bis 20 Prozent im Handel einstellen, sagte gestern Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender des größten deutschen Hähnchenproduzenten PHW ('Wiesenhof'). Twitter reizt Investoren An einer weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Babyschuhe belastet Die Bekleidungskette C&A ruft Babykrabbelschuhe aus Leder wegen zu hoher Chrom-VI-Belastung zurück. Der Stoff könne Allergien auslösen. In Deutschland seien seit September 2010 rund 6300 Paar verkauft worden, weitere 1200 wurden aus den Regalen genommen. Es handelt sich um einfarbige Lederschühchen, die auf der Vorderseite ein weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Preis der Buchmesse Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse 2011 stehen fest. Zu den Autoren im Bereich Belletristik gehören Anna Katharina Fröhlich mit 'Kream Korner', Arno Geiger mit 'Der alte König in seinem Exil', Wolfgang Herrndorf mit 'Tschick', Clemens J. Setz mit 'Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes' und Peter Stamm mit 'Seerücken'. weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Strafen für Störenfriede Abgeordnete sollen zur Kasse gebeten werden, wenn sie sich im Bundestag danebenbenehmen. Gestern verhandelte der Geschäftsordnungsausschuss des Parlaments über mögliche Strafen. Mit einem Beschluss ist Ende Februar zu rechnen. Sollte es zu einer Einigung kommen, droht den Parlamentariern eine Geldbuße von 500 oder 1000 Euro. weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Amanatidis fliegt Fußball: - Ex-Kapitän Ioannis Amanatidis hat beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt nach seiner harschen Kritik an Trainer Michael Skibbe keine Zukunft mehr. Der Stürmer wurde von Skibbe vor dem morgigen Spiel gegen Bayer Leverkusen aus der Mannschaft geworfen. Der Ex-Stuttgarter Amanatidis (29) hatte zuletzt mehrfach mehr Einsatzzeiten weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 11. Februar

Erfolgreich verpflanzt Stuttgart - Die Verpflanzung der ersten 16 Bäume für das Bauprojekt Stuttgart 21 soll voraussichtlich heute abgeschlossen werden. Bis zum Donnerstag verlief die Aktion der Bahn ohne weitere Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei; vor dem Nordausgang des Hauptbahnhofs standen nur noch vier der 16 betroffenen Bäume, wie weiter
  • 279 Leser

NPD-Anhänger nicht als Befrager eingesetzt

Bei der im Mai im Land bevorstehenden kleinen Volkszählung 'Zensus 2011' will das Finanzministerium schon im Vorfeld verhindern, dass der rechtsextremen NPD nahestehende Personen als Befrager eingesetzt werden. Dies geht aus einer am Donnerstag in Stuttgart veröffentlichten Antwort auf eine Landtagsanfrage der Grünen hervor. Die Erhebungsstellen im weiter
  • 344 Leser

Null Fehler: Böhm stürmt auf Platz fünf

Dank einer tadellosen Schießleistung ist Daniel Böhm beim Biathlon-Sprintweltcup im amerikanischen Fort Kent auf Platz fünf gestürmt und hat damit seine bisher beste Saisonleistung abgeliefert. Der 24-Jährige war gar als Führender auf die Schlussrunde gegangen, konnte am Ende aber nicht ganz das hohe Tempo der Top-Läufer halten. 'Ich war am Limit. In weiter
  • 312 Leser

Oft bleibt nur Scham

Selbsthilfegruppe 'Aufrichtung' unterstützt insolvente Unternehmer
Der Makel des Misserfolgs - insolvente Unternehmer quält oft die Scham, versagt zu haben. Selbsthilfegruppen wie die Initiative 'Aufrichtung' bieten Unterstützung bei der Bewältigung der Pleite. weiter
  • 520 Leser

Plant Bund Einstieg bei EADS?

Innerhalb der schwarz-gelben Koalition gibt es nach einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' Überlegungen für einen Einstieg des Bundes beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS. Hintergrund seien Bestrebungen des Autobauers Daimler, seine 15-prozentige Beteiligung an EADS zu verkaufen, schreibt das Blatt. In Regierungskreisen hieß es dem Bericht weiter
  • 508 Leser

Polizei fasst Diebesbande

Nach mehreren Tankstelleneinbrüchen im Raum Karlsruhe hat die Polizei drei Verdächtige auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die 23, 31 und 49 Jahre alten Männer sollen im Januar zahlreiche Tankstellen in Philippsburg, Bad Schönborn, Bad Rappenau und Worms heimgesucht haben. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat am Donnerstag Haftbefehl wegen Bandendiebstahls weiter
  • 316 Leser

PROGRAMM vom 11. Februar

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - Nürnberg, FC Bayern - Hoffenheim, Schalke - SC Freiburg, St. Pauli - Mönchengladbach, Wolfsburg - Hamburger SV, Eintr. Frankfurt - Leverkusen (alle 15.30), Kaiserslautern - Dortmund (18.30). - Sonntag: 1. FC Köln - Mainz (15.30), Bremen - Hannover (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: Union Berlin - Osnabrück, weiter
  • 336 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 681 951,10 Euro Gewinnklasse 2 918 615,80 Euro Gewinnklasse 3 31 896,30 Euro Gewinnklasse 4 4265,00 Euro Gewinnklasse 5 178,90 Euro Gewinnklasse 6 49,20 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 047 989,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 508 Leser

Revanchefoul vor Gericht

Schiedsrichter-Prozess: Harte Bandagen zwischen Amerell und Kempter
Schon als 18-jähriger JungSchiedsrichter wurde Michael Kempter nach eigener Aussage von seinem Mentor Manfred Amerell sexuell belästigt. Der wies den Vorwurf vorm Landgericht Hechingen empört zurück. weiter
  • 326 Leser

Richter: Bei Scheitern muss Karlsruhe eingreifen

Bei einem vorläufigen Scheitern der Hartz-IV-Reform wird sich das Bundesverfassungsgericht womöglich bald erneut mit Hartz IV befassen müssen. Jürgen Borchert, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Hessen, sagte der 'Süddeutschen Zeitung', wegen des Verfassungsgerichtsurteils vom Februar 2010 herrsche dann nach wie vor kein verfassungsgemäßer weiter
  • 429 Leser

Rückschlag weggebügelt

Anleger nutzen schwächere Kurse für Einstieg
Der Leitindex schloss gestern - nachdem er zwischenzeitlich deutlich ins Minus gerutscht war - mit 7340,28 Punkten auf dem höchsten Stand seit Anfang 2008. Dass es im späten Handel für den Dax noch kräftig nach oben ging, begründete ein Händler damit, dass kleine Rückschläge nach wie vor von Anlegern für einen Einstieg genutzt würden. Dass einige Börsianer weiter
  • 490 Leser

Rüge für konfrontativen Stil der Verteidigung

Verteidigung und Verhalten des Angeklagten wurden vom Gericht gerügt. Der 'konfrontative Stil'der Anwälte sei 'befremdlich und verletzend' für die Angehörigen gewesen. Polizisten sei mit 'ruppigem Umgang' ein 'völlig unangemessenes Misstrauen' entgegengebracht worden, dabei hätten sich viele Beamte für die Familie K. eingesetzt. Schweigen sei zwar das weiter
  • 317 Leser

Samuel Koch macht kleine Fortschritte

Der verunglückte Wettkandidat Samuel Koch macht offenbar kleine Fortschritte. Unterdessen stellt sich weiter die Frage, ob die Wette zu gefährlich war. weiter
  • 357 Leser

Schlott-Gruppe weckt Interesse

Für die insolvente Schlott-Gruppe interessieren sich rund 20 Investoren aus dem In- und Ausland. Darunter seien Finanz-Investoren, aber auch Unternehmen aus der Branche, sagte gestern ein Schlott-Sprecher in Freudenstadt. 'Ziel ist ein zügiger Verkauf, um die Schlott-Unternehmen schnell in eine erfolgreiche Zukunft zu führen', sagte der vorläufige Insolvenzverwalter weiter
  • 466 Leser

Schwerverletzte bei Unfall

. Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos sind gestern bei Illerkirchberg (Alb-Donau-Kreis) vier Personen schwer verletzt worden. Ein 40-Jähriger geriet auf der Landstraße 260 nach einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Er stieß frontal mit dem Wagen eines 77-Jährigen zusammen, wie die Polizeidirektion Ulm berichtete. Dieser wurde im Auto eingeklemmt und weiter
  • 347 Leser

Spur führt zu einem Stalker

Paketbombe: Polizei konnte 49-jähriges Opfer befragen
Die Polizei in Lörrach hat erste Hinweise, wer die Paketbombe verschickt haben könnte, die am Dienstag in Rheinfelden eine 49-jährige Frau schwer verletzt hatte: Die Spur führt zu einem Stalker. weiter
  • 373 Leser

STICHWORT · POLITIKER UND MILITÄR: Staatschefs in Jet, Panzer und Boot

Politiker haben in der Vergangenheit schon mehrfach den Sitz im Dienstwagen mit weniger bequemen Militärfahrzeugen getauscht. Zuletzt zwängte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Marinebesuch in Rostock-Warnemünde im August 2008 vor laufenden Kameras durch die Luke eines U-Bootes vom Typ 212 A. US-Präsident George W. Bush flog im Mai 2003 weiter
  • 336 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 11. Februar

Grünes Spendergut Die seit Oktober vergangenen Jahres laufende Ausmusterung der grünen Polizeiuniformen hat zu kritischen Nachfragen des polizeipolitischen Sprechers der Grünen, Hans-Ulrich Sckerl, geführt. Nach Medienberichten seien sie, mit Landeswappen und Rangabzeichen in Afrika aufgetaucht: 'Es besteht Aufklärungsbedarf.' Im Hause von Innenminister weiter
  • 394 Leser

Tanz bis zur Erschöpfung

Lied der Woche (22): 'Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus?'
Sie tanzt und tanzt und wird immer matter. 'Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus?', fragt das Brüderlein. Zur Ruhe kommt das Mädchen in diesem Volkslied, das Johannes Brahms bearbeitete, erst im Grab. weiter
  • 358 Leser

Telekom steigt ins Kabelgeschäft ein

Die Deutsche Telekom steht vor dem Wiedereinstieg ins Kabelgeschäft. Mit dem Pay-TV-Sender Sky Deutschland schloss der Bonner Konzern einen Vertrag über die Einspeisung der Sky-Angebote via Telekominfrastruktur in die Kabelnetze, hieß es gestern aus Unternehmenskreisen. Dabei tritt die Telekom nicht direkt an die Endkunden. Das Unternehmen übergebe weiter
  • 485 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Februar

PARTYZONE ALPEN Besonders im Winter werden die Berge zunehmend zum Rummelplatz. Wir beschreiben, wie der Massentourismus ausufert - und welche Folgen das hat. weiter
  • 329 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin - WM in Garmisch Superkombination, Frauen ab 9.45/13.45 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Paris Viertelfinale ab 15.00 Uhr Biathlon - Weltcup in Fort Kent/USA 7,5 km Sprint, Frauenab 17.30 Uhr Skispringen-Weltcup in Vikersund/Norw. Qualifikationab 18.45 Uhr SPORT 1 Eishockey - Länderspiel Deutschland - Slowakei ab 16.55 Uhr (Weitere weiter
  • 278 Leser

Vater von Tim K. mitschuldig

Gericht verhängt Bewährungsstrafe im Winnenden-Prozess
Der Vater des Amokläufers lässt sein Urteil vom Bundesgerichtshof überprüfen. Er wurde wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen. weiter
  • 312 Leser

VERKEHR: In Blechlawinen zur Piste

Wenn einer eine Reise tut, kommt er mit dem Auto: Vor allem an den Wochenenden kriecht die Blechlawine zu den hochgelegenen Skigebieten in den Alpen. Nicht nur die Pisten für Ski und Snowboard werden immer länger: 4239 Kilometer Autobahnen und Hauptverkehrsstraßen laufen kreuz und quer durch die Alpen, Anfang der 70er Jahre waren es 1000 Kilometer. weiter
  • 328 Leser

VfB-Joker Martin Harnik: Kann auch 90 Minuten spielen

Stuttgarter Stürmer vorm Nürnberg-Spiel im Interview - Beim Erstliga-Debüt gegen den Club gelang ihm das Siegtor
Gegen Nürnberg gab Martin Harnik für Bremen sein Bundesliga-Debüt, schoss als Joker das Siegtor. Gegen den Club ist der Stürmer morgen auch beim VfB gefordert. Am liebsten von Beginn an, sagt er im Interview. weiter
  • 366 Leser

Vier deutsche Klubs in der Umsatz-Elite

Angeführt von Rekordmeister FC Bayern München haben sich vier Klubs der Fußball-Bundesliga unter die 20 umsatzstärksten Vereine in Europa geschoben. Dies geht aus der gestern veröffentlichen Studie 'Football Money League' der Beratungsfirma Deloitte hervor. Neben den Bayern, die mit ihrem Rekordumsatz von 323 Millionen Euro auf Platz vier rangieren, weiter
  • 282 Leser

Volles Test-Programm

Beim Slovakia-Cup in Bratislava, dem deutschen WM-Standort, trifft die Eishockey-Nationalmannschaft heute auf Gastgeber Slowakei (17 Uhr), morgen (13 Uhr, beide Partien live auf Sport 1) auf den Sieger Schweiz - Weißrussland. Bis zum WM-Auftakt am 29. April gegen Russland bestreitet die DEB-Auswahl insgesamt noch neun Vorbereitungsspiele, die meisten weiter
  • 298 Leser

Von genial bis holprig

Warum die Nationalelf beim 1:1 gegen Italien ihren Rhythmus verlor
Die Erwartungen an die deutsche Nationalelf sind mittlerweile recht hoch. So gesehen wurde bei allen positiven Ansätzen Italiens später Ausgleich zum 1:1 als Rückschlag aufgenommen. weiter
  • 390 Leser

Vonn: Strecke zu eisig

Schimpfende Amerikanerin erntet heftigen Widerspruch
Kaum eine Ski-WM vergeht, bei der nicht die jeweiligen Verhältnisse angeprangert werden. Zuvor aus Selbstschutz, um vor einer möglichen Schlappe gewappnet zu sein, danach, um eine Entschuldigung zu haben. weiter
  • 383 Leser

Vor allem Österreich erlebt den Ansturm der Massen

Die Übernachtungen in der Wintersaison nehmen besonders in Österreich stetig zu. Die Zahl der Nächtigungen im Sommer war in den 70er und 80er Jahren Schwankungen unterworfen, in den 90er Jahren ging sie zunächst deutlich zurück, seit 1997 stagniert sie. Im Winter hingegen zählt man immer mehr Gäste. Die Statistik ist auch aufschlussreich, weil der größte weiter
  • 315 Leser

Vor vier Jahrzehnten ging der Spot an

ZDF feiert 'Disco'-Jubiläum mit einer langen Kultnacht
'Licht aus - Spot an', schmetterte Ilja Richter am 13. Februar 1971 zum ersten Mal. Der Spruch des damals 18-jährigen Schlaks wurde legendär. Jetzt feiert das ZDF '40 Jahre Disco' mit einer langen Kultnacht. weiter
  • 290 Leser

WMF eilt von einem Rekord zum nächsten

Der Konsumgüterhersteller WMF eilt weiter von Rekord zu Rekord. Und peilt 2012 erstmals einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. EUR an, wie Vorstandschef Thorsten Klapproth im Vorfeld der weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt durchblicken ließ. 2010 habe WMF ihre Ziele übertroffen. Der Umsatz kletterte im Konzern um 13 Prozent auf den Höchstwert weiter
  • 484 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Bayer baut Stellen ab Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will den Abbau von 1700 Arbeitsplätzen in Deutschland ohne betriebsbedingte Kündigungen durchziehen. In einer Gesamtbetriebsvereinbarung sei noch einmal festgelegt worden, dass die Stellenstreichungen unter anderem durch normale Fluktuation und Aufhebungsverträge bis Ende 2012 erreicht werden weiter
  • 575 Leser

Zeuge sah Dennis Mörder

Polizei fahndet nach Fahrer eines Opel Omega Caravan
Bullig, Brillenträger, etwa 30 Jahre alt. So beschreibt ein Zeuge den Mann, der den neunjährigen Dennis vor knapp zehn Jahren getötet haben könnte. Der Mann fuhr einen Opel Omega Caravan. weiter
  • 382 Leser

ZITATE

'Ohne das komplette Versagen des Angeklagten wäre sein Sohn nicht an die Waffe und die große Menge an Munition gekommen. Wer auf diese Dinge nicht aufpasst, muss damit rechnen, dass damit etwas passiert.' Richter Reiner Skujat über die Verantwortung des Vaters des Amokläufers von Winnenden. 'Die Mehrung des Leids eines anderen, des Vaters, kann unser weiter
  • 306 Leser

Zur Person: Martin Harnik

Ein Tattoo an der rechten Schulter, eins auf dem linken Unterarm - der 23 Jahre alte Martin Harnik fällt nicht nur durch seine Tore auf. Von Bremen zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen, kam er vergangenen Sommer für 300 000 Euro zum Schnäppchenpreis zum VfB. Harnik lebt mit Freundin Sharon im Remstal und ist nicht nur als Fußballer viel weiter
  • 291 Leser

Zurück vor der Kamera

Cleo Kretschmer feiert heute 60. Geburtstag
Nach einer Hirnblutung ist Cleo Kretschmer wieder zurück im Leben: Ende 2011 ist die Schauspielerin im Kino zu sehen. Heute wird sie 60 Jahre alt. weiter
  • 375 Leser

Zwei sind entlastet

Ex-Bundesligaprofis spielen keine Rolle im Wettskandal
Die ehemaligen Bundesliga-Profis Thomas Reichenberger und Sascha Kirschstein waren nicht in den Fußball-Wettskandal verstrickt. Gegen den Ex-Stürmer des VfL Osnabrück und den Torwart des Zweitligisten FC Ingolstadt habe sich der Verdacht nicht bestätigt, berichtete Thomas Lücke, Leiter der Ermittlungskommission Flankengott, als Zeuge im Prozess vor weiter
  • 403 Leser

ZWISCHENRUF: Festspielhaus mit Iso-Norm

Die Vorstellung, dass ein Theater einfach nur großartige Kunst auf die Bühne bringen muss, damit das Publikum herbeiströmt und glücklich wieder nach Hause geht und deshalb auch alles hinter den Kulissen rund läuft, ist sehr romantisch. Man kann auch sagen: weltfremd. Wie kommt der Operngänger eigentlich zu seiner Eintrittskarte? Funktioniert die Werbung? weiter
  • 355 Leser

Ära Mubarak vor dem Ende

Ägypter feiern ihren Sieg über das Regime - Armeeführung unterstützt Forderung des Volkes
Zeitenwende in Ägypten: Präsident Mubarak ist offenbar zur Übergabe der Macht bereit. Hunderttauende Menschen feierten das Ende seiner Ära. weiter
  • 367 Leser