Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Februar 2011

anzeigen

Regional (75)

Die Umstände in Kolumbien

Schwäbisch Gmünd. Sandra Grisales vom Jugendnetzwerk „Red Juvenil“ wird am Montag, 21. Februar, ab 18.15 Uhr im Gmünder Weltladen über eines der vielen Viertel am Stadtrand von Medellín in Kolumbien berichten. Die Studentin ist seit gut zwölf Jahren im „Red Juvenil“ aktiv – heute ist sie 30 Jahre alt. Zur Zeit verbringt weiter
  • 212 Leser

Fasten ist nicht hungern

Schwäbisch Gmünd. Für Erstfaster und Fastenerfahrene beginnt am 17. März im Mehrgenerationenhaus im DRK-Zentrum ein Fastenkurs, der acht Treffen umfasst. Fasten ist nicht hungern und auch keine Crash-Diät. Bei richtiger Vorbereitung und Durchführung des Fastens entsteht kein Hungergefühl. Fastenleiter Wilfried Krestel bietet Interessenten, die mehr weiter
  • 208 Leser

Die Angst ohne Strom dazusitzen

Die „unsäglichen“ Erlebnisse eines Straßdorfer Ehepaars beim Wechsel des Elektrizitätsanbieters
Den Stromanbieter öfter wechseln, um so die Preise zu drücken, das raten viele Verbraucherschützer den Bürgern. Dumm nur, wenn dieser Wechsel nicht funktioniert. Bis zur Drohung, den Strom abzustellen, reichte diese Entwicklung bei einem Ehepaar in Straßdorf. weiter
  • 5
  • 437 Leser

Klaus Eilhoff wird Stellvertreter

Schwäbisch Gmünd. Beim Regionaltag der Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen (KMF) im Bund Neudeutschland (ND) in Ulm wurde Jochen Urban (70), Studiendirektor i. R. in Aalen, zum neuen Regionalleiter in Württemberg als Nachfolger von Kurt Weber (Stuttgart) gewählt. Stellvertreter ist Klaus Eilhoff (70) aus Schwäbisch Gmünd, der dort bei der Stadt weiter
  • 307 Leser

Gericht weist Klage ab – Albstift geht in die Berufung

Kostenstreit für Arztbesuche
Der erste Anlauf hat nichts gebracht. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage abgewiesen, die das Aalener Albstift einreichen wollte. Das Gericht teilt die Auffassung des Landratsamtes Ostalb, das es der Pflegeeinrichtung untersagt hatte, zusätzlich Kosten zu berechnen, wenn Heimbewohner zum Facharzt begleitet werden müssen. Dies sei Teil der weiter
  • 587 Leser

Das Ergebnis

Koepf-Pokal der Köche: 1. Karl Berreth (Seegasthof Espachweiler). Er gewinnt damit auch die Vorentscheidung zum Rudolf Achenbach Preis, dem Bundesjugendwettbewerb der Köche und darf in der nächsten Runde starten. 2. Ley Kothe (Goldenes Lamm Unterkochen). 3. Nadja Schiele (Ramada-Hotel Aalen). Gemeinsam auf Platz vier: Melissa Gäckle (Linde Heidenheim), weiter
  • 620 Leser

Was der Knigge empfiehlt

Alle Speisen – außer Suppen – werden von der linken Seite angeboten. Ebenso leere Teller für den nächsten Gang, Platten oder Schüsseln. Wenn man sich selbst schöpft gilt: Wer links von sich eine Schüssel stehen hat, darf daraus nehmen. Zum Nehmen benutzt man Servierbesteck und nicht das eigene.Alle Getränke werden von der rechten Seite angeboten weiter
  • 562 Leser
Aus der Region
BombenalarmSchwäbisch-Hall. Ein verdächtiger Gegenstand hat am Dienstag bei Bauarbeiten in der Laupheimer Kurt-Georg-Kiesinger-Kaserne vorübergehend für Aufregung gesorgt. Baustelle und umliegende Gebäude wurden evakuiert, weil es sich um eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gehandelt haben könnte. Nach drei Stunden konnten Sprengstoffexperten aber weiter
  • 497 Leser

So kochen und servieren Sieger

Karl Berreth und Ronja Reich gewinnen beim 31. Koepf-Pokal in der Justus-von-Liebig-Schule
Elegant winden sich auf Tisch fünf die langstieligen roten Rosen den Leuchter empor. Die Teller stehen auf Schallplatten, daneben schwarze und weiße Masken. Unverkennbar „Phantom der Oper“ schwärmen die Gäste, während sie Zander und Lachs zur Vorspeise auf der Zunge zergehen lassen. Der Verein der Köche hat geladen zum Wettstreit um den weiter
  • 5
  • 677 Leser

Kurz und bündig

Förderverein Stadtjugendkapelle Die zehnte ordentliche Hauptversammlung des Fördervereins der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ist am Freitag, 18. Februar, um 20 Uhr im Musikerheim der Stadt-Jugendkapelle. Nach den Berichten erfolgen die Ehrungen für zehnjährige Mitgliedschaften sowie Wahlen.Richtig Lernen mit ADHS-Kindern Passende Lernmethoden weiter
  • 161 Leser

Gmünd ehrt seine Blutspender

Viele Bürger sind im Stadtgarten für zehn- bis 75-maliges Blutspenden ausgezeichnet worden
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat am Dienstagabend im Stadtgarten Blutspender für ihr Engagement geehrt. Zwischen zehn und 75 Mal halfen die Spender, Leben zu retten. weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

Über die biochemische Hausapotheke Am Mittwoch, 16. Februar, hält Bärbel Maier von der Remsapotheke einen Vortrag über die Möglichkeiten und Wirkweisen von Schüssler-Salzen. Beginn ist um 15 Uhr im Mehrzweckraum des Generationentreffs Spitalmühle, zweiter Stock. Der Vortrag ist kostenfrei, eine Spende ist erwünscht.Schnittkurs in Bettringen Der Verein weiter
  • 200 Leser

„Nuhr die Ruhe“: Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. „Nuhr die Ruhe“, so heißt das neue Programm, mit dem der Kabarettist Dieter Nuhr am Freitag, 25. März, in der Gmünder Großsporthalle gastiert. Er findet eh, dass das Leben hektisch ist: „Man kommt zur Welt, regt sich auf und kommt oft erst durch das Ableben wieder richtig zur Ruhe.“ Ruhe herrschte auch am Dienstagvormittag weiter
  • 1
  • 187 Leser

Weitere Baumaßnahmen

Der Aufsichtsrat der Landesgartenschau GmbH tagt am Donnerstag, 17. Februar, wieder. Dabei sollen weitere Baumaßnahmen wie das Anheben des Josefsbachs und die Neumodellierung der Bachsohle ausgeschrieben werden. weiter
  • 2512 Leser

Stammtischhelden

Sie kritisieren, schimpfen, tadeln, sie wettern über Betrüger, Abzocker, Volksverräter. Ziel ihrer Attacken ist in aller Regel die Regierung, egal welche gerade im Amt ist. Aber sie ergießen ihre Tiraden meist nicht über die Adressaten, sondern über die Platte ihres Stammtisches. Die Politiker, die sie verdammen, sitzen nie mit am Tisch. Dafür die Stammtischkollegen, weiter
  • 5
  • 153 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Rupp, In der Vorstadt 122, Bettringen, zum 87. GeburtstagHilde Epp, Schindelackerweg 27, zum 86. GeburtstagOtto Grünauer, Weserweg 19, zum 83. GeburtstagMaria Haas, Rosenstraße 3, zum 80. GeburtstagHüseyin Polat, Kiesäcker 16, zum 78. GeburtstagOtto Röding, Max-Reger-Weg 8, zum 78. GeburtstagHildegard Baumgarten, Bischof-Sproll-Weg weiter

96,7 oder 118,8 Millionen?

Wie sich unterschiedliche Zahlen bei Gmünds Schulden erklären
„Der eine rechnet so, der andere so.“ Mit diesen Worten erklärte Stadtkämmerer René Bantel unterschiedliche Angaben bei Gmünds Verschuldung. Die Stadt hatte bei der Haushaltspressekonferenz Mitte Januar für Ende 2011 einen voraussichtlichen Schuldenstand von 96,9 Millionen Euro angegeben, SPD-Sprecher Max Fuchs am Mittwoch 118,8 Millionen weiter
  • 5
  • 277 Leser

Umfeld der OVA schwierig

Das Aalener Personennahverkehrsunternehmen zieht Bilanz für 2010
Bei der Jubilarehrung der Omnibus Verkehr Aalen (OVA) zogen die beiden Geschäftsführer Peter und Ulrich Rau eine Bilanz des Unternehmens, das sich in „politisch schwerem Umfeld bewege“. weiter
  • 5
  • 646 Leser

Lieferanten bei Weleda zu Gast

Schwäbisch Gmünd. 111 Mitarbeiter von 72 Rohstofflieferanten aus 18 Ländern nahmen an den zweiten Weleda Lieferantentagen vorgestern und gestern teil. Unter dem Motto „90 Jahre Nachhaltigkeit“ wurden Vorträge und Workshops angeboten und es bestand die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch. Weleda konnte 2010 in einem wachsenden Naturkosmetikmarkt weiter
  • 554 Leser

Super gestartet

Carl Zeiss Meditec wuchs im ersten Quartal deutlich
Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr 2010/2011 (30.9.) gestartet. Umsatz (um 18,6 Prozent auf 185,2 Millionen Euro) und Ergebnis wurden im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erheblich gesteigert. weiter
  • 565 Leser
Schaufenster
The Open ElectricDie Jazz:Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am kommenden Sonntag, 20. Februar ab 20.30 Uhr im „Bassano“ in Schwäbisch Gmünd Christoph Dangelmaier und „The Open Electric“. Hinter dem Titel verbergen sich Jazz und Pop, Western und Eastern, Elektrisch und Akustisch.Der Gmünder Christoph Dangelmaier stellt mit weiter
  • 406 Leser

„Die Toten“ und Musik traurig wie die Liebe

Christian Brückner liest zu Ehren der Gschwender Wirtslegende Rolf Kuhn – Mitglieder der Berliner Philharmoniker frönen dem „Bolero“
Christian Brückner setzt am Freitag, 18. Februar, 20 Uhr, im bilderhaus Gschwend seine „Klassiker“-Reihe zu Ehren der Gschwender Wirtslegende Rolf Kuhn fort. weiter
  • 478 Leser

Der Klang des Wassers

Jürgen Palmer hat für die KulturRegion Stuttgart eine Klangcollage herausgebracht
Wie kann Wasser klingen? Wie verwaltet man Flüsse? Die Doppel-CD „Zum Wasser“ bietet in 18 Hörstücken - mit einer Gesamtlaufzeit von zweieinhalb Stunden - Annäherungen an diese Fragen. Die KulturRegion Stuttgart hat soeben diese künstlerische Dokumentation des Wassersystems in der Region veröffentlicht. weiter
  • 409 Leser

Die Ästhetik der Beschreibung

„Vermischte Meldungen“ vom Theater der Stadt Aalen feiert am 19. Februar Premiere im Wirtschaftszentrum
Als „Schlaglicht auf die heutige Welt und wie sie von den Medien dargestellt wird“ – so bezeichnet die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen, Katharina Kreuzhage, das neue Stück „Vermischte Meldungen (oder die ganz blutigen Details)“ von Carlos Murillo. Am 19. Februar feiert das Stück als europäische Erstaufführung im weiter
  • 492 Leser
wespels wort-WECHseL
Keine Frage, die Schwaben sind fürs Arbeiten und Sparen bekannt, man kann auch sagen berüchtigt, wobei es das Wort „arbeiten“ im Schwäbischen gar nicht gibt. Die Schwaben „schaffen“. Im Standarddeutschen wird „schaffen“ nur noch im Sinne von „du schaffst das schon“ oder „ich bin ganz geschafft“ weiter
  • 382 Leser

Station 46 macht wieder auf

Engpässe durch Überbelegung – Patienten des Ostalb-Klinikums liegen in Flurbetten oder sogar im Bad
Im Ostalb-Klinikum sind die Betten knapp. 90 Prozent Auslastung freut die Betriebswirte, aber nicht die Patienten, die im Flur oder im Bad liegen müssen. Die Pflegedirektion hat jetzt reagiert und Station 46 wieder aufgemacht. weiter

Ziel: berufliche Integration

Stadt will mit „Sprungbrett“-Projekt jungen Spätaussiedlern und Ausländern helfen
Junge, nach Gmünd zugewanderte Bürger verfügen zwar nicht selten über einen beruflichen Abschluss. Allerdings haben sie diesen in ihren Herkunftsländern erworben. Damit sie hier schnell beruflich Fuß fassen können, rief die Stadt nun das Projekt „Sprungbrett“ ins Leben. Ziel: schnelle berufliche Integration. Um ehrenamtliche Begleiter wird weiter
  • 193 Leser

Polizeibericht

Kennzeichen gestohlenEssingen. Zwischen Freitag, 1 Uhr, und Montag, 11.15 Uhr, entwendete ein Unbekannter an einem Lkw Daimler Chrysler, der in der Willy-Messerschmitt-Straße abgestellt war, das hintere Kennzeichen AA-P 502. 15 000 Euro SachschadenSchwäbisch Gmünd. Auf rund 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am weiter
  • 283 Leser

Kinder für die KiKiFe-Jury gesucht

Schwäbisch Gmünd. Gesucht sind Kinder zwischen neun und 14 Jahren, die gern ins Kino gehen und schon immer mal im Rampenlicht stehen wollten. So sieht das Profil für die Kinder-Jury beim 18. Internationalen Kinder-Kino-Festival (KiKiFe) Schwäbisch Gmünd aus. Mitmachen heißt nicht nur, vier Tage kostenlos ins Kino zu gehen. Es bedeutet auch, die Filme weiter
  • 170 Leser

„Lasse mich nicht beschwichtigen“

Scheffold: „Maier sagt wieder Unwahrheit“ – Maier: „sachlich auseinandersetzen“
Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold widerspricht seinem SPD-Gegenkandidaten Klaus Maier erneut scharf: „Maier sagt wieder die Unwahrheit, wenn er jetzt behauptet, das Wort „faul“ nicht auf mich bezogen zu haben. Maier sagte am Dienstag, er wolle sich auf „sachlicher Ebene auseinandersetzen“. weiter

Ausbildung ist beendet

Vier Vikarinnen verlassen Schwäbisch Gmünd als Pfarrerinnen
Trauungen, Trauergespräch, Taufen, Konfirmandenunterricht und vieles mehr absolvierten die vier Vikarinnen Caroline Bender, Julia Glock, Ursula Brandt und Tamara Götz während ihrer gut zweijährigen Vikarszeit im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd. Jetzt werden aus den Vikarinnen Pfarrerinnen. weiter
  • 257 Leser

Mehr Sperrungen rund um den Bahnhof

B 29 wird vormittags immer wieder voll gesperrt / Umbau der Bahnhofsunterführung hat begonnen
Im Zuge der bevorstehenden Bauarbeiten im Bereich des zukünftigen Boulevards müssen entlang der Lorcher Straße Leitungsarbeiten durchgeführt werden. Für die Autofahrer bedeutet das: Die bisherige Einschränkung bleibt bestehen, eine weitere Sperrung kommt hinzu. weiter
  • 4
  • 695 Leser

Gestrickt für den Babynotarztwagen

Jeden Donnerstag um 14 Uhr treffen sich die Damen des DRK-Strickkreises zum Anfertigen von Handarbeiten in fröhlicher Runde. Die selbst gefertigten Strickwaren, die in der Zwischenzeit schon als Geheimtipp gelten, verkaufen sie. Für den Strickkreis gab es kein Zaudern, sich mit einer finanziellen Unterstützung an der Aufrüstung des DRK-Baby-Notarztwagens weiter
  • 214 Leser

Breitband-Preis für Böbingen

Böbingen. Der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle freute sich, als er am Dienstag die Nachricht erhielt, dass Böbingen bei einem Bundeswettbewerb für die Versorgung von Gemeinden mit Breitbandnetzen zum Zuge kommt. Nur 30 Gemeinden werden bundesweit berücksichtigt. Am Mittwoch gibt Stempfle Details bekannt. jhs weiter
  • 23168 Leser

Blechschaden

Stuttgart. Von Händel bis Deep Purple: Das Repertoire von „Blechschaden“ ist bunt und ebenso voller Überraschungen wie die Instrumentalisierung, die bis zum Gartenschlauch reicht. Die Kult-Gruppe gastiert am Samstag, 26. Februar, ab 19 Uhr im Hegel-Saal der Liederhalle Stuttgart. weiter
  • 1632 Leser

Kurz und bündig

Mozartkonzert Das südwestdeutsche Kammerchororchester Pforzheim und der Hochschulchor der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Künste geben am Donnerstag, 17. Februar, ein Konzert in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen „Litaniae de venerabili altaris Sacramento“ und „Davide penitente“ weiter
  • 156 Leser

Katzen bleiben steuerfrei

Hattenhofen. Hunde werden besteuert, weshalb also nicht auch Katzen? Diese Frage stellte ein Gemeinderat der Gemeinde Hattenhofen bei Göppingen in den Raum. In Zeiten knapper Kassen prüfen Kommunen schließlich viele Möglichkeiten. Aber nach dieser Prüfung winkte Bürgermeister Jochen Reutter ab. Überlegt worden sei die Einnahmemöglichkeit zwar schon weiter
  • 223 Leser

Ein Fest für junge Leser

Stuttgart. Etwa 80 Kinder- und Jugendbuchverlage, die mehr als 5000 Bücher zeigen, und viele namhafte Kinder- und Jugendbuchautoren. Die Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen feiern 5. Geburtstag und haben sich in diesen Jahren prächtig entwickelt. Die Kinder- und Jugendbuchwochen 2011, die von Donnerstag, 17., bis Sonntag, 27. Februar, ablaufen, weiter
  • 143 Leser

Innenstadt-Feuerwehr auf Skiern

Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, Abteilung Innenstadt, vergnügte sich bei einer Skiausfahrt in Lermoos in Tirol. Am Samstag, morgens um 5 Uhr, starteten die Gmünder ihren Skitag. In Österreich angekommen, stürmten die Feuerwehrleute auch gleich auf die Piste. Bei herrlichem Wetter konnten die Floriansjünger und ihre Familien den ganzen Tag weiter
  • 288 Leser

Zuschüsse für PC-Kurse

Gmünder Volkshochschule (VHS) gibt Computer-Schulungen
Elektronische Datenverarbeitung (EDV) für Anfänger und Profis gibt’s am Computerbildungszentrum der Gmünder VHS. Für Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitslose gibt’s Fördermöglichkeiten und Zuschüsse für die EDV-Qualifizierung. weiter
  • 158 Leser

Vorschüler machen Physik

Bildungs-Experiment am Parler soll mit Gmünder Grundschülern fortgeführt werden
Die naturwissenschaftliche Neugier der Vorschüler aufgreifen, die Vorfreude auf Schule verstärken und eine mögliche weiterführende Schulart kennenlernen, das waren die Ziele des Nachmittages, den Vorschüler im Physiksaal des Parler-Gymnasiums verbrachten. weiter
  • 175 Leser

Wenn die Größe eine Rolle spielt

Christine Karger gibt Tipps für das Anlegen kleiner Gärten und spricht am Donnerstag in Heubach
Links und rechts ein paar Stauden, dazwischen grüner Rasen und in der Mitte die Wäschespinne oder eine Thuja. Dass man auch aus kleinen Gärten mehr machen kann, das weiß die Kreisfachberaterin für Obst- und Gartenbau, Christine Karger. Am Donnerstag gibt sie in Heubach Tipps. weiter
  • 270 Leser

Lorcher Remsstraße wird komplett erneuert

Die Remsstraße in Lorch wird in den nächsten Monaten saniert. Die Stadtverwaltung hat die Arbeiten an der Straße bereits ausgeschrieben. In einer der nächsten Sitzungen wird der Lorcher Gemeinderat abstimmen, wer die Arbeiten ausführen soll. Die Straße wird voll ausgebaut. Dazu gehören unter anderem ein neuer Asphaltbelag und neue Kanalanschlüsse. Auch weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Blutspendetermin in Mutlangen Der DRK-Blutspendedienst lädt am Montag, 21. Februar, von 14.15 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin ins Mutlanger Forum in der Hornbergstraße. Alle Spender erhalten im Aktionszeitraum bis 20. März 2011 als Dankeschön für ihre Spende einen Rauchwarnmelder – also Lebensretter für Lebensretter. Auskunft zur Blutspende weiter
  • 158 Leser

Duffchords und Blues-Dinos

Im Übelmesser in Heubach
Ein „Bluesfest vom Feinsten“ versprechen die Macher des Heubacher QLTourraumes am Samstag, 19. Februar, im Übelmesser in Heubach. Es spielen die „Duffchords“ und die Übel-Urgesteine von der „Lushlife Blues Band“. weiter
  • 261 Leser

Vortrag in Heubach

Die Referentin, die Kreisfachberaterin für Obst- und Gartenbau Christiane Karger, zeigt anhand von zahlreichen Bildbeispielen, welche Aspekte der Pflanzenverwendung für ganzjährig attraktive Gärten sorgen. Sie stellt Gehölze, Stauden und Kombinationen vor, die auch auf kleineren Flächen dauerhaft Freude bereiten. Zudem gibt es viele praktische Tipps, weiter
  • 184 Leser

Sprechchor Lyrikaden sucht Mitwirkende

Pressehütte Mutlangen
Bei der Pressehütte Mutlangen startet das Projekt Lyrikaden, ein Sprechchor, der Texte von Marie Luise Kaschnitz künstlerisch bis zur Aufführung erarbeitet. Der Chor probt jeden Donnerstag in der Pressehütte und sucht Mitwirkende. weiter
  • 210 Leser

Stuttgart „strampelt“ um Radler

Langfristig soll jeder fünfte Verkehrsteilnehmer mit dem Fahrrad unterwegs sein
Stuttgart ist bekannt als Autostadt. Das Fahrrad spielt im Jubiläumsjahr des vierrädrigen Fortbewegungsmittels eher eine untergeordnete Rolle. weiter
  • 220 Leser

Acht Kreisstraßen werden saniert

Der Umweltausschuss des Kreistages gibt grünes Licht für das Straßenbauprogramm bis zum Jahr 2014
Ohne größere Diskussionen wurde das Sanierungsprogramm für die Kreisstraßen durchgewinkt. In diesem Jahr werden acht Straßen erneuert. Nur vereinzelt gab es Kritik, dass der Gmünder Raum zu wenig berücksichtigt werde. Auch über die Straße von der B 29 nach Wetzgau wurde diskutiert. weiter

Der Bahnhof und das BIP

Podiumsdiskussion der Gmünder Tagespost und des BUND zu Stuttgart 21
Was spricht für, was gegen Stuttgart 21, den geplanten neuen Bahnhof in der Landeshauptstadt. Ein Thema, über das sich trefflich streiten lässt. Dies bewiesen Gmünder Landtagskandidaten bei einer Podiumsdiskussion in der Volkshochschule. weiter

Ehrenamtliche gesucht

Gmünder Weltladen lädt am Donnerstag zu einem Infoabend
Wer hat Lust, sich für fairen Handel zu engagieren?“, fragt Cordula Reichert, Vorsitzende des Gmünder Weltladens. Mitarbeiter werden gesucht, die ehrenamtlich im Verkauf tätig sein möchten. weiter
  • 188 Leser

Helfen, ohne Held zu spielen

Mut zur Zivilcourage – „Aktion-tu-was“ – Sechs Regeln für den Ernstfall auf Bus
Mut zur Zivilcourage. Mit sechs Regeln für den Ernstfall werben der Arbeitskreis „Lebenswelt Jugend“, das Landeskriminalamt, die Polizei und die Firma Stadtbus Gmünd auf einem Bus für die „Aktion-tu-was“. weiter
  • 211 Leser
Kontrolle in Heidenheim

Heidenheimer baut Cannabis an

Heidenheim. Weil ein Autofahrer am Montag kurz nach 23 Uhr auf der Kanalstraße mit rund 140 km/h unterwegs war, stoppten ihn Polizeibeamte. Während seiner Überprüfung stellten die Polizisten kräftigen Alkholgeruch aus der Atemluft des 42-Jährigen fest. Der Mann räumte ein, im Laufe des Abends reichlich Alkohol und

weiter
  • 844 Leser

Wie Düfte wirken

Vortragsreihe des Freundeskreises Naturheilkunde
Mit einem Vortrag über Aromatherapie begann die Veranstaltungsreihe des Mutlanger Freundeskreises für Naturheilkunde 2011. Referentin Gabi Gehm aus Untergröningen-Rötenbach sprach als Aromatherapeutin über Düfte. weiter
  • 218 Leser

65 und 50 Jahre aktiv

Ehrungen beim Familienabend des Männergesangvereins „Waldlust“ Birkenlohe
Der traditionelle Familienabend des Männergesangvereins „Waldlust“ Birkenlohe im Dorfhaus in Birkenlohe war so gut besucht, dass sogar noch Zusatztische bereitgestellt werden mussten. Bei dem Familienabend gab es Ehrungen für besondere Treue. weiter
  • 246 Leser

Fasching gefällig? Bitteschön ...

Die närrischen Termine der anstehenden Saison im Schwäbischen Wald
Wer im Schwäbischen Wald Fasching feiern will, hat eine große Auswahl und an Tagen wie dem Schmutzigen Donnerstag oder dem Faschingssamstag auch die Qual der Wahl. Hier die Termine in den einzelnen Gemeinden: weiter

Diebe in der Umkleidekabine

Heubach. Diverse Wertgegenstände stahl ein Dieb am Montagabend zwischen 18.30 und 19.30 Uhr aus den Umkleidekabinen des TSV Heubach und der Tennishalle. Ferner schnappte sich der Täter einige Autoschlüssel, mit denen er Fahrzeuge öffnete und daraus Wertsachen entwendete. Hinweise nimmt die Polizei Heubach unter (07173) 8776 entgegen. weiter
  • 12640 Leser

Mit Bus und Bahn zum Lorcher Umzug

Am Samstag nach Lorch
Wer am Samstag, 19. Februar, zum großen Faschingsumzug nach Lorch kommen möchte, kann Bus und Bahn nutzen. Dafür wirbt Landrat Klaus Pavel im Namen aller Ostalb-Mobil-Partner. weiter
  • 309 Leser

Vollauf zufrieden mit dem Probenbesuch

Hauptversammlung beim Musikverein Stadtkapelle Lorch mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Berichte, Wahlen und Ehrungen standen bei der Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch auf der Tagesordnung. Martin Lamerz wurde als Vorsitzender bestätigt. weiter
  • 241 Leser

Lorenz König seit 65 Jahren aktiv

Wilhelm Salm für 60 aktive Jahre geehrt – Hauptversammlung des Mögglinger Liederkranzes
Außergewöhnliche Ehrungen für 60 und 65 Jahre aktives Singen gab es bei der Hauptversammlung des Mögglinger Liederkranzes. weiter
  • 284 Leser

Erfolgreich bis auf Bundesebene

TSV Böbingen dankt verdienten Mitarbeitern und Spielern
Viele Ehrungen standen beim Jahresessen der Abteilung Fußball des TSV Böbingen 1906 auf dem Programm. Geehrt wurden verdiente aktive Fußballer, die AH-Kicker, die Unglaubliches geleistet hatten, langjährige Jugendtrainer und Ausschussmitglieder. Alle erhielten Ehrennadeln des Württembergischen Fußballverbandes. weiter
  • 443 Leser

Streichquartett der Extraklasse

Einen großen Namen der internationalen Streichquartettszene – das Auryn-Quartett – hat der Aalener Konzertring am Montag, 21. Februar, zu Gast. Die gerade vollendete Gesamteinspielung der Streichquartette von Joseph Haydn wird von Kritik und Presse gefeiert und als „absolute Referenz-Aufnahme“ bezeichnet. Daraus erklingt in der weiter
  • 368 Leser
Zwischen Sonntag und Montag in Aalen

Diebstahl von Elektroschrott

Aalen. Nachdem das Schloss an einem Wertstoffcontainer aufgebrochen wurde, entwendete ein Unbekannter aus dem Wertstoffcontainer den darin befindlichen Elektroschrott im Wert von ca. 50 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20 Euro. Der Diebstahl wurde zwischen Sonntag, 1 Uhr und Montag, 7 Uhr, auf dem Wertstoffhof in der Oesterleinstraße

weiter
  • 5109 Leser

„Bloß Theater“

Lorch. „Älles bloß Theater“ heißt die schwäbische Komödie, die das Lorcher ASV-Theater am 26. Februar und 5. März in der Stadthalle zeigt. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr, Hallenöffnung ist um 19 Uhr. Die Fliegergruppe Lorch sorgt für die Bewirtschaftung. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro bei der Tabak-Ecke in weiter
  • 266 Leser

Blut spenden

Alfdorf. Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen Blutspendetermin am Mittwoch, 23. Februar, in der Alfdorfer Sporthalle an. Von 14.30 bis 19.30 Uhr können freiwillige Spender kommen. Alle Spender erhalten bis 20. März als besonderes Dankeschön für ihre Blutspende einen Rauchwarnmelder. Weitere Infos gibt’s unter www.blutspende.de. weiter
  • 295 Leser

Vortrag beim Nabu Lorch

Lorch. Die nächste Veranstaltung beim Naturschutzbund (Nabu) Lorch findet am Donnerstag, 24. Februar, im Bürgerhaus statt. Biologe Dr. Heiko Bellmann spricht über das „Leben im toten Holz“. In seinem Lichtbildervortrag wird der Zoologe zeigen, wie viel Leben im toten Holz steckt. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um weiter
  • 248 Leser

Verein bietet Heimat für alle

Hauptversammlung mit Berichten, Wahlen und Ehrungen beim H.H.C. Waldhausen
Heiko Cammerer bleibt an der Spitze des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen. Die Mitglieder bestätigten bei der Versammlung ihren Vorsitzenden einstimmig. Auch die Kassenprüfer Hans Jäger und Manfred Mayer stellten sich zur Wiederwahl und erhielten ein einstimmiges Votum. weiter
  • 301 Leser

Vortrag über Feng Shui

Lorch. Einen Vortrag über Feng Shui gibt es am Mittwoch, 23. Februar, bei der Lorcher Volkshochschule. Um 19.30 Uhr gastiert die Referentin Andrea Bätz mit ihrem Vortrag „Mit Feng Shui das Leben entrümpeln“ im Bürgerhaus, Raum 203/204. „Was hat ein vollgestopfter Keller mit der Vergangenheit zu tun, und warum ist der Frühjahrsputz weiter
  • 243 Leser

Noch mehr Quarzsandabbau in Lutstrut

Technischer Ausschuss will Gesamtkonzept
In Pommertsweiler-Lutstrut soll noch wesentlich mehr Quarzsand abgebaut werden als bislang bekannt. Außerdem plant ein Investor dort eine Freiflächen-Fotovoltaikanlage zu errichten. weiter
  • 3
  • 867 Leser

Auto beschädigt und weiter gefahren

Murrhardt.. Ein 76-Jähriger fuhr rückwärts mit seinem VW aus einem Parkplatz einer Bank in die Straße Am Rain ein. Hierbei übersah er einen am gegenüberliegenden Fahrbahnrand parkenden Golf und prallte gegen dessen Fahrzeugseite. Der 76-Jährige stieg aus, schaute sich den Schaden kurz an und fuhr anschließend

weiter
  • 4
  • 554 Leser

Börse für Überflüssiges

Schwäbisch Gmünd. Das Tauschnetz Bumerang führt am Samstag, 12. März von 9 bis 12 Uhr in der Schwerzerhalle eine Warenverschenkbörse durch. Gebrauchsfähige Gegenstände können kostenlos abgegeben oder abgeholt werden. Jeder darf soviel abgeben oder auch nur mitnehmen, wie er möchte: Dinge wie Kleinmöbel, Elektrogeräte, Spielzeug, Haushaltsgegenstände, weiter
  • 167 Leser

Drei Damen auf dem ersten Platz

Der BMW-Club Schwäbisch Gmünd blickt auf 2010 zurück und ehrt seine Meister
Bei der Jahreshauptversammlung des BMW-Club Schwäbisch Gmünd wurde zurückgeblickt auf eine Mehrtagesfahrt nach Dresden, den Slalom-Cup in Gmünd, und Stocherkahnfahren in Tübingen. Zudem gab’s Ehrungen. Wahlen standen nicht auf dem Programm. weiter
  • 245 Leser

Wildes Krabbeln verursacht Gänsehaut in der Ellwanger Stadthalle

Am Wochenende stellte Sergio Neigert in der Ellwanger Stadthalle seine Menagerie der besonderen Art aus. Wer sich gruseln wollte oder auch nur seltene Insekten sehen wollte, war hier am Wochenende genau richtig. Sergio Neigert aus Feuchtwangen hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Mit seinen vielen Insekten tourt er seit diesem Jahr durch Deutschland. Ellwangen weiter
  • 846 Leser

Regionalsport (15)

Sport in Kürze

Wiedmann B-TrainerinTanzen: Die wachsende Boogie-Woogie-Abteilung des RRC Petticoat in Straßdorf kann sich mit einer weiteren Trainerin B schmücken. Monika Wiedmann hat den höchsten Boogie-Ausbildungsgrad in Deutschland erworben. weiter
  • 1774 Leser

Grundschule Waldhausen siegt

Beim Regierungspräsidiumsfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen der Mädchen holten die Schülerinnen der GS Waldhausen überraschend den ersten Platz und qualifizierten sich damit zum Baden-Württembergischen Landesfinale. Die Mädels turnten einen soliden Wettkampf und hatten viel Spaß. Bei der Siegerehrung war die Freude weiter
  • 492 Leser

TSV Mutlangen holt den Cup

Fußball, Ü50-Bezirkscup
Der TSV Mutlangen und der TV Neuler waren die verdienten Finalisten beim Ü50-Bezirkscup Kocher/Rems. Dabei boten die Oldies technisch hervorragenden Fußball. weiter
  • 211 Leser

Fuß bleibt beim TSB

Handball, Württembergliga
Andreas Fuß bleibt dem TSB Gmünd treu. Der Torhüter wird auch kommende Saison mit Trainer Ralf Rascher den Württembergligisten betreuen. weiter
  • 5
  • 194 Leser

„Viele Optionen gibt es nicht“

Handball, Bundesliga: Häfner erhofft sich Spielanteile
Wo unterschreibt Kai Häfner? „Der neue Verein muss mit dem Studium in Tübingen vereinbar sein“, sagt der Handballer. Was die Zahl der Kandidaten einschränkt. Im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST begründet er seinen Weggang von Frisch Auf Göppingen und dementiert nicht, dass es ihn zum HBW Balingen-Weilstetten ziehen könnte. weiter
  • 5
  • 310 Leser

SGB chancenlos

Tischtennis, Verbandsklasse Nord: 0:8 gegen Gnadental
Von einem erhofften Punktgewinn waren die Tischtennis-Damen der SG Bettringen gegen die Spitzenmannschaft des TTC Gnadental meilenweit entfernt. weiter
  • 182 Leser

Gerechte Punkteteilung

Handball, Bezirksliga, Herren
Tempohandball statt Rückraumwürfe. Beim harzfreien Auswärtsspiel teilte sich Alfdorf die Punkte mit dem SV Weinstadt. Am Ende stand ein gerechtes 29:29. weiter
  • 199 Leser

Meister prüft Frisch Auf im EHF-Pokal

Handball, Verlosung
Im EHF-Pokal trifft Frisch Auf Göppingen am Samstag auf den aktuellen mazedonischen Meister HC Metalurg Skopje. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für das Handballspiel. weiter
  • 189 Leser

Und wieder war mehr drin

Handball, Bezirksklasse
Mit 32:29 seine nächste Heimpleite kassierte der Heubacher Handballverein gegen die HSG Oberkochen/Köningsbronn II. Und wieder war mehr drin. weiter
  • 180 Leser

Titel für Heubacher Quartett

Judo, U12-Bezirkseinzelmeisterchaft: Erfolgreicher Nachwuchs unterm Rosenstein
Mit Lea Schmid, Mirjam Wirth, Tobias Jahnel und Jemin Velispahic haben sich vier Heubacher Judotalente bei den Bezirksmeisterchaften in Ellwangen den Titel gesichert und sich damit für die Nordwürttembergischen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 184 Leser

Vier Minuten fehlen zum Sieg

Handball, Bezirksliga Männer
Eine 24:27-Niederlage mussten Lorchs Handballer bei ihrem ersten Auftritt unter ihrem neuen Trainer Richard Vater gegen den Abstiegskonkurrenten Korb hinnehmen. weiter
  • 189 Leser

Alaska-Feeling auf dem Brocken

Leichtathletik Extremläufer Walter Hösch überwindet 82 Kilometer mit 2200 Höhenmetern in unter zehn Stunden
Der Lindacher Walter Hösch hat eine weitere Stufe seiner Extremlaufkarriere erklommen. Der 51-Jährige bewältigte bei der „Brocken-Challenge“ 82 Kilometer und 2200 Höhenmeter in 9:58 Stunden. Dass er damit Siebter seiner Altersklasse wurde, zeigt, wie stark die Konkurrenz aus Polen, Holland, Österreich und der Schweiz war. weiter
  • 4
  • 360 Leser

Überregional (94)

'Bärcheninsel' begeistert Familienministerin

Kristina Schröder lobt Flexibilität der betriebsnahen Kindertagesstätte in Stuttgart
Die Kindertagesstätte 'Bärcheninsel' ist was Besonderes. Sie bietet betriebsnahe Betreuung, flexible Öffnungzeiten und acht Erzieher. Familienministerin Schröder informierte sich vor Ort, wie alles funktioniert. weiter
  • 471 Leser

'Eigentlich liegt ,Wetten, dass . . ? am Boden'

Der frühere RTL-Geschäftsführer Helmut Thoma sieht keine Zukunft mehr für die Show 'Wetten, dass . . ?'. Er könne sich als Thomas Gottschalks Nachfolger zwar Stefan Raab vorstellen. Doch eigentlich sieht er die Show am Boden: 'Das Konzept ist auch nicht mehr das jüngste. Die Frage ist, ob man das überhaupt weitermachen müsste.' 'Seit einiger Zeit stagniert weiter
  • 280 Leser

'Kepler' startet als zweites Euro-Raumschiff

Zweiter Versuch für Europas neue Raumtransporter-Klasse ATV: Heute startet das Versorgungsschiff 'Johannes Kepler' zur Internationalen Raumstation ISS. Nach dem Aus für die US-amerikanischen Space Shuttles sollen die neuen unbemannten ATV eine zentrale Rolle für die Versorgung der ISS übernehmen. Der Transporter hat mehr als sieben Tonnen Lebensmittel, weiter
  • 299 Leser

'Prügel-Prediger' unschuldig

Der als 'Prügel-Prediger' beschimpfte Imam Abu Adam saß zu Unrecht in U-Haft. Seine Frau hatte Gewaltvorwürfe gegen ihn erfunden. weiter
  • 318 Leser

'Wie gut geschmierter Motor'

Börsenbarometer landet auf dem nächsten Dreijahreshoch
Die wichtigsten deutschen Aktienindizes sind gestern mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex ging erneut auf einem Dreijahreshoch aus dem Handel, entfernte sich dabei aber etwas von seinem früh erreichten Tageshoch von 7424 Punkten. 'Der Markt läuft wie ein gut geschmierter Motor', sagte Chefhändler Oliver Roth von Close Brothers weiter
  • 412 Leser

Alle Augen auf Raul

Riesen-Rummel um Schalke-Star in der spanischen Heimat
Schalke 04 spielt heute in Spanien - doch für die Fußball-Fans auf der iberischen Halbinsel spielt nur einer bei den Königsblauen: Raul. Auch als 'Ehemaliger' von Real Madrid hat er in Valencia ein Heimspiel. weiter
  • 422 Leser

Amoklauf-Urteil wird angefochten

Der Vater des Amokläufers von Winnenden geht gegen die vom Landgericht Stuttgart verhängte Bewährungsstrafe vor. Wie der Anwalt des 52-Jährigen, Hubert Gorka, gestern sagte, sollte der Schriftsatz für die Revision noch am Nachmittag versendet werden. Das Gericht hatte den Vater des 17-jährigen Tim K. am Donnerstag wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger weiter
  • 276 Leser

Anbieter von 'Farmville' ist viel wert

Der Spiele-Anbieter Zynga, der auch das Facebook-Bauernhof-Spiel 'Farmville' betreibt, will laut 'Wall Street Journal' bei Investoren 250 Milliarden Dollar aufnehmen. Den Wert des Unternehmens (1500 Mitarbeiter, 850 Millionen Dollar Umsatz) schätzen Experten auf bis zu 9 Milliarden Dollar. 'Farmville' hat aktuell 51 Millionen Nutzer. Foto: Screenshot weiter
  • 728 Leser

Auf einen Blick vom 15. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Erzgebirge Aue - 1860 München 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kern (90.+2). - Zuschauer: 8200. 1Hertha BSC 22143542:2145 2FC Augsburg 22125539:1841 3VfL Bochum 22132731:2541 4Erzgebirge Aue 22124625:2540 5MSV Duisburg 22116537:2039 6Greuther Fürth 22116532:1839 7Energie Cottbus 22105742:3435 8FSV Frankfurt 22103932:3033 9Düsseldorf 221021029:2532 weiter
  • 314 Leser

Ausländer zur Truppe?

Wehrdienst soll auch ohne deutschen Pass möglich werden
Das Verteidigungsministerium prüft, die Bundeswehr für Ausländer zu öffnen. Bisher ist der Wehrdienst fast ausnahmslos Deutschen vorbehalten. Eine Söldnertruppe soll es aber auch in Zukunft nicht geben. weiter
  • 309 Leser

Baden-Württemberg

27. März: Auf dem Höhepunkt des Protests gegen Stuttgart 21 schienen Regierungschef Stefan Mappus(CDU) und seine schwarz-gelbe Landesregierung schon abgeschrieben. Doch knapp sechs Wochen vor der Wahl darf sich die Koalition wieder gute Chancen auf den Sieg ausrechnen. Trotzdem kann die Wahl die spannendste in der Landesgeschichte werden. Nachdem Grün weiter
  • 285 Leser

Berlin

18. September: Wenn es nach den Grünen gegangen wäre, hätte die Wahl zum Abgeordnetenhaus schon Ende letzten Jahres stattfinden sollen - dann wäre nämlich Fraktionschefin Renate Künast Regierende Bürgermeisterin in der Hauptstadt geworden. Inzwischen sind die Sympathiewerte für die Juristin ebenso rückläufig wie die Umfragezahlen für deren Landespartei. weiter
  • 296 Leser

Biathlon-Weltcup mit neuem Quotenrekord

Biathlon bleibt die Wintersportart Nummer eins. Durchschnittlich 6,5 Millionen Zuschauer (Marktanteil 24,2 Prozent) sahen am Sonntag zwischen 18 und 19 Uhr im ZDF die Live-Übertragung des Massenstartrennens der Damen beim Weltcup in Fort Kent/USA. In der Spitze verfolgten sogar 7,22 Millionen Zuschauer den starken Auftritt von Magdalena Neuner und Co. weiter
  • 300 Leser

Blutige Krawalle in Teheran

Opposition ruft im Internet zum Sturz des Regimes auf
Bei Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und zehntausenden Demonstranten in Teheran ist gestern ein Passant getötet worden. Der Mann sei von Demonstranten in den Kopf geschossen worden, meldete die halbamtliche Nachrichtenagentur Fars. Augenzeugen berichteten, mindestens drei Demonstranten hätten Schussverletzungen erlitten, Dutzende weitere seien weiter
  • 274 Leser

Bremen

22. Mai: So unspektakulär Jens Böhrnsen (61) das kleinste Bundesland seit vier Jahren regiert, so gelassen kann der SPD-Bürgermeister der Wahl in drei Monaten entgegensehen. Die Sozis sind seit Jahrzehnten auf die Macht an der Weser abonniert, und die Hanseaten sind mit ihrem Landesvater, der im Sommer 2010 nach Horst Köhlers Rücktritt als amtierendes weiter
  • 321 Leser

Champions League

Achtelfinal-Hinspiele ·Dienstag, 15. Februar FC Valencia - FC Schalke 04 20.45 Uhr AC Mailand - Tottenham 20.45 Uhr ·Mittwoch, 16. Februar AS Rom - Schachtjor Donezk 20.45 Uhr FC Arsenal - FC Barcelona 20.45 Uhr ·Dienstag, 22. Februar Olympique Lyon - Real Madrid 20.45 Uhr FC Kopenhagen - FC Chelsea 20.45 Uhr ·Mittwoch, 23. Februar Inter Mailand - FC weiter
  • 312 Leser

Das große Favoritensterben

Lady Antebellum als Grammy-Abräumer lässt die Stars alt aussehen
Die Grammys sind die wichtigsten Musikpreise der Welt - und immer für eine Überraschung gut. Dass aber ein kleiner, netter Countrysong die großen Favoriten aussticht, hat wohl niemand erwartet. weiter
  • 291 Leser

Der Krisenmechanismus

Zum Gesamtpakt, mit dem die EU den Euro stabilisieren will, gehört auch der Aufbau eines dauerhaften Rettungsschirmes (ESM). Dieser soll nach derzeitigem Stand den Fonds, der Irland aus der Patsche geholfen hat, im Jahr 2013 ablösen. Wie viel Geld sich darin befinden soll, wollen die Finanzminister der Eurostaaten erst im März festlegen. 'Im Augenblick weiter
  • 439 Leser

Der neue Jumbo hebt ab

Lufthansa mit 20 Bestellungen bisher der größte Kunde für die Boeing 747-8
Der neue Jumbo ist da: Die Lufthansa ist die erste Fluggesellschaft, an die der US-Flugzeugbauer Boeing den Riesenjet 747-8 ausliefert. Die Kranichlinie ist mit 20 Bestellungen zugleich auch der größte Kunde. weiter
  • 639 Leser

Der norwegische Romeo

Kombi-Weltmeister Svindal schenkt seiner Julia am Valentinstag die Sieger-Blumen
Aufatmen im Lager der Norweger: Durch Kombi-Gold gab es die erste Medaille für die hoffnungsfrohen Norweger bei der alpinen Ski-WM. Derweil jubeln die Italiener über den silbernen und bronzenen Doppelschlag. weiter
  • 299 Leser

Der West LB droht das Aus

Bafin schaltet sich in Verhandlungen ein
Eine Abwicklung der schwer angeschlagenen West LB rückt näher: Bund und Nordrhein-Westfalen streiten weiter um eine Kostenverteilung. weiter
  • 529 Leser

Detroit lockt Polizisten mit billigen Häusern

Arbeit in der amerikanischen Autostadt ist nicht attraktiv
Um der Kriminalität zu begegnen, will Detroits Bürgermeister Dave Bing Polizisten in die Stadt locken. Ihnen werden Häuser zum Kaufpreis von 1000 Dollar (umgerechnet 740 Euro) angeboten. Im vergangenen Jahrzehnt haben rund 200 Polizisten die von der Wirtschaftskrise gebeutelte Stadt verlassen und sind in Außenbezirke gezogen. Gründe: hohe Versicherungskosten, weiter
  • 274 Leser

Die Alpine Ski-WM auf einen Blick

Super-Kombination der Männer Gold: AkselLundSvindal (Norwegen) 2:54,51 Minuten (Abfahrt 1:59,49 Minuten/Slalom 55,02 Sekunden) Silber: ChristofInnerhofer (Italien) 2:55,52 Minuten (2:00,67/ 54,85 Sekunden) Bronze: Peter Fill (Italien) 2:56,41 Minuten (2:00,83 Min./ 55,58 Sekunden) 4. Raich (Österreich) 2:56,68 (2:02,50/54,18), 5. Bank (Tschechien) 2:56,90 weiter
  • 316 Leser

Die Grammy-Gewinner

Zum 53. Mal sind in Los Angeles die Grammys verliehen worden. Die wichtigsten Gewinner: Album des Jahres: 'The Suburbs' Arcade Fire Song des Jahres: 'Need You Now', Lady Antebellum Single des Jahres: 'Need You Now', Lady Antebellum Neuer Künstler: Esperanza Spalding Pop-Vocal-Album: 'Hey, Soul Sister' Train Popsänger: 'Just The Way You Are', Bruno Mars weiter
  • 215 Leser

Die Könige des Mobilfunks

Fachmesse in Barcelona dreht sich um Anwendungen für Smartphones
Die Smartphones, eine Mischung aus Handy und Computer, erobern den Markt. Doch ihr Erfolg hängt an den Anwendungen, den Apps. Diese beherrschen den Mobilfunk- Kongress in Barcelona. weiter
  • 437 Leser

Die Macht der Länder

16 Bundesländer bestimmen im Bundesrat die Geschicke Deutschlands mit - Hannelore Kraft ist die erste Frau an der Spitze
In diesen Tagen sind sie mal wieder so richtig wichtig, die Bundesländer. Ohne die Zustimmung des Bundesrates gibt es keine vom Verfassungsgericht geforderte Hartz-Reform. Besonders wenn der Bundesrat mitstimmen darf, die Mehrheit dort aber nicht der Regierungsmehrheit im Bundestag entspricht, rückt die Länderkammer ins Scheinwerferlicht. Dann drängen weiter
  • 330 Leser

Diese Trends spielen auf dem Kongress eine Rolle

Apps: Auf den Smartphones rückt das Telefonieren in den Hintergrund. Die neuen Geräte sind Mini-Computer, auf denen alle möglichen Programme laufen können - egal ob Spiele, Bildbearbeitung, angepasste Versionen von Zeitungen oder Wetterinfos. Diese Apps sind ein schnell wachsendes Milliardengeschäft. Handy als Geldbörse: Ob Fahrkarte, Parkuhr oder der weiter
  • 394 Leser

Freispruch für Ex-Hyp-Chef

Im Bankenprozess hat das Landgericht Berlin den früheren Berlin-Hyp-Vorstandschef und CDU-Politiker Klaus-Rüdiger Landowsky und weitere elf Angeklagte vom Vorwurf der Untreue freigesprochen. In dem Verfahren hatten alle Angeklagten den Vorwurf bestritten und eine Pflichtverletzung von sich gewiesen. Neben der Verteidigung plädierte letztlich auch die weiter
  • 420 Leser

Frieder Burda sieht Stieftocher als Nachfolgerin

Der Stifter, Kunstmäzen und Museumsbesitzer Frieder Burda hat seine Nachfolge geregelt und verlässt sich dabei langfristig auf die Familie. Er setze in jedem Fall auf eine solide Nachfolge und nicht in erster Linie auf fremde Personen, sagte Burda, der im April 75 Jahre alt wird, im Gespräch. Patricia Kamp, seine Stieftochter, habe Kunstgeschichte studiert weiter
  • 271 Leser

G9-Schüler um entscheidende Zehntel voraus

Herr Bucksch, wie bewerten Sie als Vorsitzender des Landeselternbeirats die Ergebnisse der Notenauswertung? CHRISTIAN BUCKSCH: Die Erhebung zeigt, dass es - bis auf Biologie - in allen Fächern Notenunterschiede zwischen G8- und G9-Schülern gibt. Die G9-Schüler sind den Jüngeren um eine Nasenlänge voraus. Allerdings sind die Unterschiede nicht so dramatisch, weiter
  • 403 Leser

Ganz schön vermessen

Die Ski-WM leidet unter technischen Pannen bei der Zeitnahme - Suche nach Schuldigen
Gute Zeiten, schlechte Zeiten, falsche Zeiten? Für großen Unmut sorgen bei der alpinen Ski-WM technische Pannen bei der Zeitmessung. Der Schweizer Namensgeber hat damit aber nichts zu tun. weiter
  • 367 Leser

Gar lustig ist das Rittersleben

Dieter Dorn inszeniert sich selbst und 'Das Käthchen von Heilbronn'
Der Kaiser dankt ab. Besser: der Theatergott, der den Kaiser spielt. Dieter Dorn inszeniert in München sich selbst, seinen Abschied als Intendant sowie Heinrich von Kleists 'Käthchen von Heilbronn'. weiter
  • 337 Leser

Geringe Nachteile durch G8

Neue Studie zu Turbo-Abi - 'Eingreiftruppe' für Schulen mit Problemen
Bekommen Turbo-Abiturienten schlechtere Noten? Diese Sorge treibt Eltern von G8-Schülern um. Eine Auswertung zeigt: Die Unterschiede sind im Schnitt gering. Dennoch brauchen einige Schulen offenbar Nachhilfe. weiter
  • 338 Leser

Germanwings abgemahnt

Die Fluggesellschaft Germanwings darf nicht weiter mit Flugpreisen ohne die seit Jahresbeginn erhobene Luftverkehrssteuer werben. Eine entsprechende einstweilige Verfügung hat die Wettbewerbszentrale beim Landgericht Köln erwirkt (AZ: 31 O 62/11). Danach habe Germanwings in Newslettern und auf der eigenen Internetseite mit Preisen ab 9,99 EUR geworben weiter
  • 397 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 227 597,00 Euro Gewinnklasse 2 407 303,30 Euro Gewinnklasse 3 30 305,30 Euro Gewinnklasse 4 3200,50 Euro Gewinnklasse 5 108,30 Euro Gewinnklasse 6 45,20 Euro Gewinnklasse 7 15,90 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 258 717,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 78 688,80 Euro Gewinnklasse weiter
  • 363 Leser

Gottschalks Nachruf

Drei Spalten Nachruf auf den Entertainer Peter Alexander hat Thomas Gottschalk für die 'Bild'-Zeitung verfasst. Auszüge daraus: 'Peter, wir beide haben immer gewusst: Timing ist alles in unserem Geschäft. Die entscheidende Pointe muss genau zum richtigen Zeitpunkt gesetzt werden. Jetzt haben wir das auch wieder ganz gut hingekriegt. Ich habe am Samstag weiter
  • 335 Leser

Heinrich-von-Kleist-Jahr 2011

Als Sohn eines preußischen Kompaniechefs kommt Heinrich von Kleist am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder auf die Welt. Er verfolgt die übliche Offizierskarriere, nimmt aber 1799 seinen Abschied. Er studiert Physik, Mathematik, Kulturgeschichte, Naturrecht und Latein und gerät in diverse seelische Krisen. Kleist führt ein abenteuerliches, scheiterndes weiter
  • 298 Leser

Hilfe für pflegende Angehörige in Sicht

Gesundheitsminister Rösler berät sich mit Experten - Eckpunkte sollen im Sommer vorliegen
Millionen Menschen pflegen ihre Angehörigen zuhause - viele gehen dabei an ihre Grenzen. Bundesgesundheitsminister Rösler will ihre Last mildern. weiter
  • 265 Leser

Hunde in Berlin, Paris und anderswo

Eins zu fünf beträgt das Verhältnis von Hunden zu Einwohnern in der russischen Hauptstadt Moskau: 3 Millionen Hunde kommen auf 14 Millionen Einwohner. Das ist rekordverdächtig. Zum Vergleich: In der deutschen Hauptstadt Berlin beträgt das Verhältnis laut 'Berliner Woche' etwa eins zu einunddreißig: 110 000 Hunde auf 3,4 Millionen Einwohner. In Paris weiter
  • 288 Leser

Im Aufschwung wieder mehr Überstunden

Die gute Auftragslage lässt sich in immer mehr Unternehmen nur noch mit Überstunden bewältigen. Allein im vergangenen Jahr seien in der deutschen Wirtschaft 15 Prozent mehr Überstunden geleistet worden als noch im Krisenjahr 2010, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Insgesamt hätten Beschäftigte im Jahr 2010 offiziell weiter
  • 508 Leser

Islam soll Schulfach werden

Innenminister de Maizière fordert bundesweite Vereinbarungen bis 2012
Bundesinnenminister Thomas de Maizière fordert flächendeckenden Islam-Unterricht. Baden-Württemberg will Modellprojekte ausbauen. weiter
  • 334 Leser

Jobboom bei Bertrandt

Die brummende Autokonjunktur sorgt beim Ingenieurdienstleister Bertrandt für einen Jobboom. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 (30.9.) stieg die Mitarbeiterzahl um knapp 500 auf rund 7000, wie das Unternehmen in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte. Derzeit ist der Autozulieferer auf der Suche nach weiteren 700 Fachkräften. Schon im vergangenen weiter
  • 426 Leser

Kaffee bei Tchibo und Eduscho teurer

Nach Discountern und Supermärkten erhöht auch der Röster Tchibo seine Kaffeepreise. Vom 28. Februar an werde das Pfund Kaffee maximal 50 Cent teurer, teilte Tchibo in Hamburg mit. Begründet wurde die Anhebung mit dramatisch gestiegenen Preisen an den Rohkaffeemärkten - allein seit Dezember um fast ein Viertel, wie das Unternehmen angibt. Der hochwertige weiter
  • 360 Leser

Kampf um die Freiwilligen

Die Reform der Bundeswehr sieht neben der Aussetzung der Wehrpflicht auch eine Verkleinerung der Bundeswehr von bisher 245 000 auf 185 000 Soldaten vor. Davon sollen bis zu 170 000 Zeit- und Berufssoldaten sein. Die Differenz soll mit 15 000 Freiwilligen aufgefüllt werden. Dieser freiwillige Wehrdienst soll 12 bis 23 Monate dauern und Männern wie Frauen weiter
  • 247 Leser

Kern lässt Aue wieder jubeln

Zweite Liga: Aufsteiger schafft Sprung auf Platz vier
Erzgebirge Aue hat die Ausrutscher der Konkurrenz genutzt und durch ein 'Last-Minute-Tor' von Enrico Kern (90.+2) in der 2. Fußball-Bundesliga wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen hergestellt. Das Überraschungsteam der Hinrunde gewann gestern zum Abschluss des 22. Spieltags nach zuvor drei Niederlagen mit 1:0 (0:0) gegen 1860 München. Der Aufsteiger weiter
  • 300 Leser

Kleine Countryband ganz vorne

Eine kleine Countryband aus Nashville (US-Staat Tennessee) hat die Stars bei der diesjährigen Grammy-Verleihung das Fürchten gelehrt. So holte sich die dreiköpfige Band Lady Antebellum im kalifornischen Los Angeles fünf Trophäen ab und wurde mit dem poppigen Countrysong 'Need You Now' der Abräumer des Abends. Mehrfach ausgezeichnet mit den begehrtesten weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Unter fremder Flagge

Hauptsache billig. Dass die Ökonomisierung aller Lebensbereiche vor der Bundeswehr nicht Halt macht, ist spätestens bekannt, seit Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) Sicherheitspolitik nach Kassenlage macht. Nun hat den Minister das forsche Tempo eingeholt, mit dem er die Schrumpfung der Truppe vorantreibt. Denn zum bereits beschlossenen weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · ISLAM-UNTERRICHT: Raus aus dem Hinterhof

Der Islam gehört zu Deutschland - und das nicht erst seit der Rede von Bundespräsident Christian Wulff zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. Der Vorstoß des Innenministers, flächendeckend Islamunterricht an deutschen Schulen einzuführen, kommt daher zur richtigen Zeit. Zu lange wurden die Muslime hingehalten, zu lange vertrauten die Länder die rund weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR: Zwei Truthähne

Nokias Geschichte könnte tragisch enden. Nachdem die Finnen bei den Computer-Handys zurückgefallen sind, wollen sie sich mit dem Riesen Microsoft wieder an die Spitze kämpfen. Es spricht aber einiges dafür, dass dies nicht funktioniert. Microsoft steht mit seinem Handy-Betriebssystem, das Nokia übernehmen will, noch am Anfang. Windows Phone 7 gilt als weiter
  • 372 Leser

Kommunen stecken weiter in Finanznöten

Städtetag kündigt verschärften Sparkurs an - 2011 droht Defizit von 9,6 Milliarden Euro
Die Bürger müssen sich auf höhere kommunale Gebühren und Einschnitte bei städtischen Leistungen einstellen. 'Die Sparmaßnahmen verschärfen sich', kündigte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, an. Die Maßnahmen seien unerfreulich, aber unverzichtbar. Städtetagspräsidentin Petra Roth (CDU) bezeichnete 2010 als 'schwarzes weiter
  • 345 Leser

Krawalle in Teheran

Opposition ruft im Internet zum Sturz des Regimes auf
Die iranische Polizei ist mit Tränengas und Farbkugeln gegen einen Protestmarsch der Opposition in Teheran vorgegangen. Nach unbestätigten Berichten kam es dabei zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Mindestens 18 Oppositionsanhänger wurden festgenommen. Auf Websites verbreitete die Opposition den Aufruf, dass nach den arabischen weiter
  • 236 Leser

Landkreise rufen Stuttgart und Berlin um Hilfe

Den Landkreisen stehen 2011 deutlich weniger Einnahmen zur Verfügung als im Vorjahr - zugleich steigen die Sozialausgaben. In diesem Jahr würden die Ausgaben für soziale Belange wie die Eingliederungshilfe für Behinderte um etwa 50 Millionen Euro steigen. Dagegen würden die Einnahmen aus der Kreisumlage, mit der die Gemeinden die Arbeit der Landkreise weiter
  • 350 Leser

Lebensmittel: Kartellamt prüft Einkaufsmacht

. Das Bundeskartellamt nimmt die Einkaufsmacht der großen deutschen Lebensmittelhändler unter die Lupe. Die Wettbewerbsbehörde kündigte eine Sektoruntersuchung an, mit der sie die Wettbewerbsbedingungen in Deutschland bei der Beschaffung von Nahrungs- und Genussmitteln durch die Handelsketten überprüfen will. Behördenchef Andreas Mundt sagte: 'Die vier weiter
  • 413 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESBANK: Tief gefallen

Ob Axel Weber wirklich bewusst war, was er mit seinem Rückzug, vor allem aber dem allein von ihm zu verantwortenden Kommunikationsdesaster angerichtet hat, muss bezweifelt werden. Der bisher weltweit hochgeschätzte Wirtschaftsprofessor und (Noch-)Bundesbank-Präsident hat dem Ansehen der deutschen Notenbank erheblichen Schaden zugefügt. Man darf Weber weiter
  • 330 Leser

Leute im Blick vom 15. Februar

Chelsy Davy Wenige Wochen vor der Hochzeit seines Bruders Prinz William lässt der britische Prinz Harry die Gerüchteküche brodeln. Der 26-Jährige ist mehrfach mit seiner Ex-Freundin Chelsy Davy (25) gesichtet worden. Unter anderem mit vier anderen Freunden in einer Pizzeria und als die beiden aus einer Disco kamen. Jetzt rätseln britische Medien, ob weiter
  • 367 Leser

Mann aus Erfurt soll Paketbombe verschickt haben

Ein 41-jähriger, arbeitsloser Mann aus Erfurt soll die Paketbombe verschickt haben, deren Explosion am Dienstag vergangener Woche eine 49-jährige Frau in Rheinfelden schwer verletzt hat. Das teilte die Polizei in Lörrach gestern mit. Eine Spezialeinheit der Polizei in Thüringen sowie Beamte der Lörracher Ermittlungsgruppe haben den Mann bereits am Freitagabend weiter
  • 304 Leser

Marathon in sieben Etappen

Berlin im Bann des Wahljahres
Wird das Superwahljahr 2011 mit sieben Landtagswahlen zur Qual für Schwarz-Gelb und zur Renaissance von Rot-Grün? Oder gelingt es dem bürgerlichen Lager um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Vize Guido Westerwelle (FDP), den Fehlstart der Bundesregierung im letzten Jahr endgültig abzuhaken und neues Vertrauen in ihre Handlungsfähigkeit zu gewinnen? weiter
  • 327 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.-11.02.11: 100er Gruppe 43-47 EUR (45,10 EUR). Notierung 14.02.11: unverändert. Handelsabsatz: 28.361 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 294 Leser

Mecklenburg-Vorpommern

4. September: Diese Konstellation ist ohne Beispiel: Gleich drei Parteien rechnen sich realistische Chancen aus, stärkste Kraft im Schweriner Landtag zu werden. So träumt SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering von der Wiederwahl, sein gegenwärtiger Koalitionspartner und CDU-Herausforderer, Innenminister Lorenz Caffier, von einem Wechsel an der Spitze weiter
  • 296 Leser

Merkel lockt 3000 Menschen

Der CDU-Kreisverband Sigmaringen hatte geladen und etwa 3000 Bürger waren gestern am späten Nachmittag nach Gammertingen gekommen. In einer 2800 Quadratmeter großen Halle der Firma Bruno Göggel fanden rund 2700 Menschen Platz auf Stühlen und Bierbänken. Der Rest musste stehen, so groß war das Interesse an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die gemeinsam weiter
  • 301 Leser

Mubarak angeblich schwer krank

Der Gesundheitszustand von Hosni Mubarak hat sich nach seinem Rücktritt am Freitag offenbar rapide verschlechtert. Wie die Zeitung 'Al-Masry al-Youm' berichtete, fiel der 82-Jährige in den vergangenen zwei Tagen mehrmals ins Koma und leidet unter schweren Depressionen. Der Ex-Präsident weigere sich, seine Medikamente einzunehmen, sich von Ärzten untersuchen weiter
  • 307 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Februar

Mit einer großen Suppenkelle aus Holz hat eine Frau in Malaysia einen Tiger in die Flucht geschlagen. Das Raubtier hatte ihren Mann angegriffen, als dieser im Dschungel Eichhörnchen jagte. Auf seine Schreie eilte die 55-jährige Frau herbei und schlug mit der Kelle auf den Kopf des Tigers, der sofort das Weite suchte. Der Mann wurde mit Fleischwunden weiter
  • 247 Leser

NEBEN DER SPUR: Alpiner Zwergenstaat

Georgi Georgiew ist 23 Jahre - ebenso jung wie Ariadne, die neue Partnerin von Lothar Matthäus. Ob nun der Fußball-Weltmeister von 1990 und Rekord-Nationalspieler, der mittlerweile die bulgarische Nationalmannschaft betreut, wegen seines 'Landsmannes' Georgiew in Garmisch-Partenkirchen weilte, scheint eher von untergeordneter Bedeutung. Beachtung ist weiter
  • 296 Leser

Neue Spannung in Spanien

Fußball: Real Madrid holt im Titelrennen auf
Die spanische Fußball-Liga ist wieder spannend. Nach dem 1:1-Ausrutscher des Tabellenführers FC Barcelona gegen Sporting Gijón nutzte Erzrivale Real Madrid die Gelegenheit und verkürzte durch ein 1:0 bei Espanyol Barcelona den Rückstand auf fünf Punkte (57). 'Wir werden bis zu unserem letzten Atemzug um den Titel kämpfen', verkündete Reals Generaldirektor weiter
  • 316 Leser

Neuer Anlauf für Bürgerbegehren

Stuttgart-21-Gegner: Mischfinanzierung nicht verfassungskonform
Die Gegner von Stuttgart 21 sammeln Unterschriften für ein Bürgerbegehren. Die Stadt soll aus dem Bahnprojekt aussteigen, weil die Finanzierung laut Gutachten nicht verfassungskonform sei. weiter
  • 299 Leser

Nokia bekommt Milliarden

Für seine geplante enge Kooperation mit Microsoft erhält der finnische Handy-Hersteller Nokia Milliarden von dem US-Konzern. Dies erklärte Nokia-Chef Stephen Elop. Er verteidigte den Schritt damit gegen heftige Kritik von Investoren. Die Tatsache, dass Microsoft Nokia Milliarden Dollar zahle, damit die Finnen von ihrer bisherigen Smartphone-Software weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Vonn startet nicht mehr Ski Alpin: Die Amerikanerin Lindsey Vonn hat ihre Teilnahme an den weiteren Rennen bei der Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen abgesagt. 'Ich hatte vor, alle Wettbewerbe zu bestreiten, aber jetzt habe beschlossen, ein wenig Pause zu machen und zu versuchen, wieder zu einhundert Prozent fit zu werden', teilte sie mit. weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Von Telekom zu Thyssen Guido Kerkhoff, bisher im Vorstand der Deutschen Telekom AG für das Ressort 'Europa' zuständig, hat den Aufsichtsrat gebeten, seinen noch drei Jahre laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Er soll neuer Finanzvorstand der Thyssen Krupp AG werden. Kerkhoff ist seit März 2009 Vorstandsmitglied der Telekom. Lanze für Tarifeinheit weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Frau angezündet Grausam wurde ihrem Leben ein Ende gesetzt: Erst wurde die Frau umgebracht und dann angezündet. Eine Autofahrerin entdeckte den Feuerschein in einem Waldstück bei Crimmitschau (Landkreis Zwickau, Sachsen) in der Nacht zum Sonntag. Das Opfer starb durch 'stumpfe Gewalt gegen den Körper' und sei bereits tot gewesen, als es angezündet wurde, weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Ai Weiwei sagt Schau ab Die erste große Ausstellung des chinesischen Künstlers Ai Weiwei in China ist geplatzt. Die Organisatoren wollten die Werkschau des Regimekritikers aus Rücksicht auf die im März in Peking laufende Jahrestagung des Volkskongresses verschieben. Aus Protest sagte Ai Weiwei daraufhin die Ausstellung ab. 'Mir wurde mitgeteilt, dass weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Streit über Steuerbetrüger Schärfere Regeln für Steuerbetrüger sorgen in der schwarz-gelben Koalition für neuen Streit. Auslöser sind Forderungen der Länder nach einem zusätzlichen Zuschlag bei der 'strafbefreienden Selbstanzeige'. Die CDU schließt sich der Länderforderung an, während die Liberalen sie ablehnen. Neue Hartz-Verhandlung Bund und Länder weiter
  • 333 Leser

Rheinland-Pfalz

27. März: Kein Provinzfürst in Deutschland regiert länger als Kurt Beck (62), und dennoch herrscht an Rhein und Mosel auch nach 17 Jahren mit dem kurzzeitigen SPD-Chef an der Landesspitze keine ausgeprägte Wechselstimmung. Immerhin hat es CDU-Herausforderin Julia Klöckner (38) geschafft, die Union trotz ihrer Finanzaffäre demoskopisch auf Augenhöhe weiter
  • 260 Leser

Rheinland-Pfalz wackelt

Erdbeben der Stärke 4,4 auch im Land zu spüren
Ein Erdbeben hat gestern viele Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz aufgeschreckt. Ausläufer waren auch in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg zu spüren. Das Beben hatte die Stärke 4,4, wie das hessische Landesamt für Geologie in Wiesbaden berichtete. Über Schäden oder gar Verletzte durch die 80 Sekunden dauernden Stöße um 13.43 Uhr war zunächst weiter
  • 281 Leser

S-21-Gegner lassen nicht nach

Die Gegner von Stuttgart 21 wollen mit einem neuen Bürgerbegehren das Milliardenprojekt doch noch stoppen. Ziel ist ein Bürgerentscheid und der Ausstieg der Landeshauptstadt aus dem umstrittenen Bahnprojekt, wie das Aktionsbündnis mitteilte. Die Finanzierung verstoße gegen das Grundgesetz. Die Tieferlegung des Hauptbahnhofs sei eine Bundesaufgabe. Stadt weiter
  • 304 Leser

Sachsen-Anhalt

20. März: Einen Wechsel gibt es in Magdeburg in jedem Fall: Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU), inzwischen 75 Jahre alt, verabschiedet sich nach acht Amtsjahren in den Ruhestand. Für ihn soll Wirtschaftsminister Reiner Haseloff (56) nachrücken, falls die Union stärkste Partei wird. Das aber ist offen, in den Umfragen liegt die Linkspartei wie die weiter
  • 284 Leser

Senioren freunden sich mit Internet an

Ältere Menschen haben bei der Internetnutzung im vergangenen Jahr zwar aufgeholt, stehen aber Neuerungen wie dem mobilen Zugang weiterhin abwartender gegenüber als die Jungen. Nach einer Auswertung des Statistischen Bundesamtes nutzten im vergangenen Jahr 41 Prozent der Menschen zwischen 65 und 74 Jahren das Internet. Das waren 6 Prozentpunkte mehr weiter
  • 395 Leser

Simulierter Spaziergang auf dem Mars

Beim bislang aufwendigsten Experiment in der Mars-Forschung haben zwei Teilnehmer in Moskau erste Schritte auf dem nachgestellten Roten Planeten unternommen - wie auf diesem russischen Fernsehbild zu sehen. Sechs Raumfahrer simulieren seit Juni 2010 einen Flug zum Mars und zurück. Foto: dpa weiter
  • 339 Leser

Stadtguerilla auf vier Beinen

In Moskau leben drei Millionen Hunde - Viele sind sich selbst überlassen
Moskaus Hackordnung ist brutal. Das gilt auch für Hunde. Drei Millionen leben in der Metropole. 50 000 streunen durch die Straßen. Nur um obdachlose Menschen kümmert sich die Stadt noch weniger. weiter
  • 295 Leser

STICHWORT · PFLEGE: Höchstens 685 Euro

Menschen, die kranke, alte, behinderte oder verwirrte Familienangehörige zuhause pflegen, können finanzielle Unterstützung aus der Pflegeversicherung beantragen. Derzeit bekommen sie in der niedrigsten Pflegestufe eins 225 Euro monatlich, in der Pflegestufe zwei 430 Euro und in der Pflegestufe drei 685 Euro. Für Demenzkranke, die keine sonstigen körperlichen weiter
  • 349 Leser

Säuretanker aus der Fahrrinne gezogen

Havarierte 'Waldhof' im Hafen - Zweiter Bootsmann noch immer im Rhein vermisst
Der havarierte Säuretanker 'Waldhof' liegt wieder im Hafen. Die Leiche eines an Bord gefundenen Besatzungsmitglieds wurde identifiziert. Die Suche nach dem anderen vermissten Mann blieb bislang erfolglos. weiter
  • 309 Leser

Trauzeugen: Williams Bruder, Kates Schwester

Der englische Prinz William (28) und seine Braut Kate Middleton (29) haben sich ihre Geschwister als Trauzeugen ausgesucht: Williams Bruder Harry (26) und Kates Schwester Philippa (27). Das hat der Palast gestern bekannt gegeben. Prinz Harry fällt als 'Best Man' der Tradition nach die Aufgabe zu, Williams Junggesellenabschied zu organisieren, die Ringe weiter
  • 284 Leser

Turbo-Abi: Noten leiden kaum

Geringer Punkteunterschied im Vergleich zu G9-Schülern
Schüler des umstrittenen achtjährigen Gymnasiums (G8) sind laut einer Studie im Schnitt knapp einen halben Punkt auf der 15-Punkte-Skala schwächer als G9-Schüler. Das entspreche etwa einem Sechstel einer herkömmlichen Note, sagte Kultusministerin Marion Schick (CDU). Dies ergab eine Stichprobe bei den Halbjahreszeugnissen in der gemeinsamen Kursstufe weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Dubai 2. Tag, 1. Runde ab 9.00 Uhr Snooker - Welsh Open in Newport 2. Tag, Runde der letzten 32 ab 14.45/20.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr Handball - Bundesliga, 22. Spieltag Rhein Neckar-Löwen - Magdeburg ab 20.15 weiter
  • 279 Leser

Wahlen auch in NRW und Schleswig-Holstein?

Konkrete Wahltermine in diesem Jahr gibt es nicht, aber in Nordrhein-Westfalen und in Schleswig-Holstein könnten schon vor den regulären Terminen Neuwahlen angesetzt werden. Schleswig-Holstein: Im hohen Norden hat das Landesverfassungsgericht angeordnet, dass spätestens bis zum 30. September 2012 gewählt werden muss, nicht erst im Herbst 2014. Ministerpräsident weiter
  • 280 Leser

Wechselstimmung in Hamburg

SPD liegt weit vorn - CDU vor dem Absturz
In Hamburg fällt am Sonntag der Startschuss für das Superwahljahr. Die Zeichen stehen günstig für einen Machtwechsel - mit der SPD als Sieger. Selten hat der Slogan einer Partei die Stimmung vor einer Landtagswahl so genau getroffen wie der flächendeckend plakatierte Appell der Sozialdemokraten an die Hamburger: 'Diesmal SPD!' Nach zwei Amtsperioden weiter
  • 266 Leser

Wer singt, vertreibt das Übel

Das Stuttgarter Festival Eclat bietet Kunstdebatten, Klagegesänge und schöpferische Momente
Der singende Mensch - um ihn ging es beim Festival Eclat. Und das in spannender Vielfalt. Von leisen Tönen bis hin zum großen Spektakel war alles dabei. 'Wer singt, vertreibt das Übel', rief ein Bassist ins Publikum. weiter
  • 324 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Nokia Siemens verhandelt Beim Telekomausrüster Nokia Siemens Networks könnte ein Finanzinvestor ins Boot kommen. Darüber sprechen die Mutterkonzerne Siemens und Nokia. Ein vollständiger Verkauf sei nicht im Gespräch. Nokia und Siemens hatten ihre Netzausrüster-Sparten vor fünf Jahren zusammengelegt, das Gemeinschaftsunternehmen erwirtschaftete bisher weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (1)

Der ältere Mensch zählt nicht mehr viel

Geriatrische Rehabilitation:„Es ist schon toll, was zur Zeit in Aalen abgeht: Eine Klinik für geriatrische Rehabilitation schließt – sie wirft keinen Gewinn ab!Viele Pflegekräfte werden nach der Schließung auf der Straße stehen. Ältere Patienten werden ins Pflegeheim „abgeschoben“, weil sich die Rehabilitation nicht rechnet. weiter
  • 5
  • 1288 Leser