Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Februar 2011

anzeigen

Regional (62)

Realschule Mutlangen

So sieht sich die SchuleDen pädagogischen Schwerpunkt legt die Realschule Mutlangen auf die Ausbildung der Persönlichkeit ihrer Schüler in einer leistungsbetonten, aber angstfreien Atmosphäre. Zudem weist die gut ausgestattete Realschule Profilarbeit im Bereich Prävention sowie Profilarbeit in Methodenwochen vor. Es gibt einen schuleigenen Beratungslehrer weiter
  • 580 Leser

Vortrag über Kokoschka

Schwäbisch Gmünd. Der dritte und letzte Teil der VHS-Kunstgeschichtereihe „Wien um 1900“ am Donnerstag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im VHS-Saal handelt von Oskar Kokoschka, einem der bedeutenenden Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha stellt ihn vor. Anmeldung telefonisch unter 07171/925150, Karten gibt weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Maier in Bargau SPD-Landtagskandidat Klaus Maier ist am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr zu einem Bürgergespräch in der Hocke des TV Bargau.Bechterew-Gruppe Die Gmünder Bechterew-Gruppe trifft sich am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr zur Mitgliederversammlung im Normannia-Restaurant. Dabei geht es auch um die Neuwahlen der Gruppenleitung.Epilepsie-Gruppe weiter
  • 198 Leser

Neue Bauplätze im September

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Das ist traditionsgemäß eine angenehme Tätigkeit“, meinte der Straßdorfer Ortsvorsteher Werner Nussbaum am Dienstag im Ortschaftsrat. Es ging um ein Viertel von 4800 Euro des zur Bewirtschaftung freigegebenen Betrags. Verdienstvolle Vereine erhalten daraus Zuschüsse. „Da diese Beträge nur rein symbolisch sein weiter
  • 277 Leser

Ärgernis Lärmschutz

Internetzugang ist in Hussenhofen kein Problem
Nicht zufrieden zeigte sich Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser im Ortschaftsrat am Dienstagabend mit der Lärmschutzwand an der B29, die ohne große Kosten hätte höher gebaut werden können. Die Breitbandversorgung von Hussenhofen lasse dagegen nichts zu wünschen übrig. weiter
  • 272 Leser

Herlikofens Geschichte wird gesichtet

Stadtarchivar Klaus-Jürgen Herrmann stellt den Weg zur neuen Ortschronik vor
Den Leiter des Stadtarchivs, Dr. Klaus-Jürgen Herrmann, konnte Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza am Dienstagabend neben vielen Zuhörern im Ortschaftsrat begrüßen. Thema war die Ortschronik von Herlikofen. weiter
  • 1
  • 414 Leser

Polizeibericht

12 000 Euro SchadenEssingen Als eine Autofahrerin am Dienstag von der Laugengasse in die Hauptstraße abbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Lauterburg heranfahrenden Autolenkers. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von 12 000 Euro.Unfall beim AusparkenBöbingen. Beim Ausparken übersah ein Autofahrer weiter
  • 265 Leser

Hohe Strafen für Tankstellen-Überfälle

Schwäbisch Gmünd. Für Aufregung sorgten im vergangenen Jahr diverse Überfälle auf Tankstellen im Raum, unter anderem in Lorch, Wasseralfingen, Göppingen und in Gmünd der Überfall auf die Tankstelle an der Remsstraße.Nun standen die jugendlichen Täter vor dem Schwäbisch Gmünder Jugendschöffengericht und handelten sich dort hohe Haftstrafen ein. Den ganzen weiter
  • 5
  • 518 Leser

Haushalt 2011

Der Verwaltungshaushalt für die laufenden Kosten beträgt etwa 121,5 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt 35,4 Millionen Euro. In diesem sind 27,5 Millionen Euro Investitionen enthalten. Davon entfallen allein 14,5 Millionen Euro auf die Gartenschau. Um all dies zu stemmen, muss Gmünd Kredite in Höhe von 19,7 Millionen Euro aufnehmen. Gmünds Schuldenstand weiter
  • 1
  • 247 Leser

Die Narren-Saison des TV Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der TV Bargau startet am Freitag, 25. Februar, mit dem Sportlerball in der TV-Halle in die Faschingsaison 2011. In diesem Jahr steht der Ball unter dem Motto: „Tanz der Vampire - Biss… der Morgen graut“. Die Band „Sunrise“ sorgt für den richtigen Ton. Zudem sind die Remstalgugga aus Böbingen zu weiter
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Närrisches Grabbenhausen „Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise“: Unter diesem Motto steht die Grabbensitzung des Carnevalsvereins Grabbenhausen, die am Samstag, 26. Februar, um 20.31 Uhr in der Gemeindehalle Herlikofen beginnt und ein buntes Programm bietet. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Bäckerei Wendel in Herlikofen.Musical als weiter
  • 202 Leser

Wege zu weniger Schulden

Gmünds Stadträte beraten heute Einspar- und andere Vorschläge für Gmünds Haushalt 2011
Gmünds Finanzen sind kritisch: Die Verschuldung steigt bis zur Gartenschau 2014 auf etwa 130 Millionen Euro. Stadträte aller Fraktionen haben deshalb Sparvorschläge gemacht. So will die SPD beispielsweise pauschal zwei Millionen Euro weniger ausgeben. SPD, Grüne und FDP regen außerdem eine Kommission an, die den Haushalt auf Sparpotenziale durchforstet. weiter

Rote und Rote

Was tut der leidgeprüfte VfB-Fan in diesen Tagen? Nach Hamburg schauen. Hamburg, fragen Sie? Ja, dort machen es die Roten wenigstens richtig. 48,3 Prozent bei der Bürgerschaftswahl, das ist gefühlt so wie der 7:0-Sieg des VfB in der Hinrunde gegen Mönchengladbach. Sorry, liebe Fohlen, aber wir sitzen ja in einem Boot, sozusagen. Solange keiner den Stöpsel weiter
  • 211 Leser

Eibisch am Freitag bei „Britt“

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Jörg Eibisch ist zu Gast in der Talkshow „Britt“, die am Freitag, 25. Februar, auf Sat1 ausgestrahlt wird. Thema der Sendung: „Faule Ausreden - Du willst doch gar nicht arbeiten!“ Talkmasterin Britt Hagedorn diskutiert mit und über Menschen, die offenbar lieber von Sozialhilfe leben. Eingeladen dazu weiter
  • 5
  • 257 Leser

Hallennutzung und Stadtmarketing

Heubach. Die Stadt verlangt künftig Hallennutzungsgebühren für den Übungsbetrieb. Auch wurde die Gebührenordnung für die Überlassung von Hallen für Veranstaltungen überarbeitet. Für den Übungsbetrieb werden künftig je nach Halle zwischen 2 und 4 Euro die Stunde verlangt. Die Stadt will sich um Stadtmarketing kümmern und gegen Wildwuchs bei Vergnügungsstätten weiter
  • 292 Leser

Ermittlungen abwarten

Heubach. Verschoben hat der Heubacher Gemeinderat die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs für die Feuerwehr, eines so genannten „Hilfeleistungslöschfahrzeugs“ für rund 380 000 Euro. Der Grund: Es ist bekannt geworden, dass das Bundeskartellamt gegen verschiedene Anbieter für Feuerwehrfahrzeuge ermittelt. Die Verwaltung will nun erst beim Bundeskartellamt weiter
  • 488 Leser

Starkes Signal

Heubacher Gemeinderat für Förderverein Stadthalle
In Heubach soll ein Förderverein Stadthalle gegründet werden. Der Gemeinderat zumindest würde dies begrüßen. Er legt aber darauf Wert, dass der Verein von der Bürgerschaft getragen wird. weiter
  • 122 Leser

Neues Baugebiet im Visier

In Leinzell wenig Nachfrage nach Kernzeit- und Ferienbetreuung
Insgesamt 13 neue Bauplätze sollen in Leinzell entstehen. Bevor die Gemeinderäte allerdings den Vorentwurf beschließen, möchten sie sich mit dortigen Anliegern zusammensetzen um das Vorhaben zu erläutern. Außerdem befasste sich das Gremium am Dienstag in seiner Sitzung mit Kernzeit- und Ferienbetreuung für Kinder. Beides wurde mangels Bedarf mehrheitlich weiter
  • 600 Leser

Zustand bemängelt

Mutlangen. Im jetzigen Zustand kann die Straße zwischen dem Kreisverkehr im Norden Mutlangens und dem Ortseingang Lindachs nicht bleiben, sagte ein Bürger in der Mutlanger Gemeinderatssitzung über die Rutschung des Hangs dort (wir berichteten am 20. Januar, nachzulesen auf www.tagespost.de). Das Straßenbauamt untersuche die betroffenen Stellen der Landesstraße, weiter
  • 322 Leser

Es gibt Hoffnung

Heubach beschließt Haushalt für dieses Jahr
Festgezurrt hat die Stadt Heubach den Haushaltsplan für dieses Jahr. Dieser hat ein Gesamtvolumen von 24 Millionen Euro. Drin steht, was die Stadt einnimmt und was sie wofür ausgibt. Wieder ist der Plan nicht gesetzmäßig. Aber es gibt Hoffnung, dass die Wirklichkeit besser aussieht als die Planung. weiter
  • 465 Leser

Friedensmission im Iran ist zu heikel

Wolfgang Schlupp-Haucks wollte mit Frau für atomwaffenfreie Welt in Iran radeln – sie kamen bis in die Türkei
Mit dem Tandem von Gmünd nach Teheran fahren und dabei eine atomwaffenfreie Welt fordern – das sind außergewöhnliche Flitterwochen. Wolfgang Schlupp-Hauck und Ehefrau Brigitte Schlupp-Wick wollten ihre Hochzeitsreise politisch gestalten und hatten die Ziele hoch gesteckt. Zu hoch, wie sich in den Ländern des Balkans zeigte: Die Einreise in den weiter
  • 851 Leser

Konferenz zur Internetnutzung

Ostalbkreis. Ob Informationssuche, persönliche Kontakte oder der Einkauf – auch immer mehr ältere Verbraucher nutzen das Internet. Der Kreisseniorenrat Ostalb informiert daher am Donnerstag, 24. Februar, 9 bis 13.30 Uhr, die „Verbraucher 60+“ in einer halbtägigen Konferenz im Landratsamt Ostalb, Stuttgarter Str. 41 in Aalen. „Der weiter
  • 394 Leser

Mutlangen investiert

Der Gemeinderat vergibt zahlreiche Aufträge
Mutlangen entwickelt sich derzeit rasch und investiert. Entsprechend vielen Firmen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend Aufträge beschert. weiter
  • 567 Leser

Eisbär in Gschwend

Gschwend. Eine abenteuerliche Reise mit Lars, dem kleinen Eisbären, zeigt das Ensemble des Figurentheaters Phoenix am Sonntag, 27. Februar, ab 15 Uhr im Bilderhaus in Gschwend. Ute Getta-Assef und Soran Assef erzählen das Stück „Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein!“ nach Hans de Beers Bilderbuch mit ihren Figuren altersgerecht für Kinder weiter
  • 274 Leser
Zur Person

Walter Zimmerle

Schechingen. Seit 40 Jahren ist Walter Zimmerle fester Bestandteil der Landtechnikfirma Bopp in Schechingen. Er gehört sozusagen zum Inventar des Betriebs. Durch sein fundiertes Fachwissen im Bereich Lagerlogistik und seine positive Einstellung wurde Walter Zimmerle schnell zu einem wichtigen und gefragten Mitarbeiter der Firma Bopp. In den 40 Jahren weiter
  • 311 Leser

Erfolgreichstes Jahr

Hauptversammlung des Musikvereins Gschwend
Der Musikverein Gschwend hat in seiner Hauptversammlung das erfolgreiche Jahr 2010 abgeschlossen. Neben Rückblicken gab es dabei Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 297 Leser

Schultes und Bürgermeister

Mittlerweile 16 Schultheiße und – ab 1930 – Bürgermeister gab es in Heubach. Gerhard Kolb hat sie in seinem Buch „Heubach“ aufgelistet. Je ab:1808 Johann Michael Meyer,1826 Georg Friedrich Schneider,1929 Johann Gottlieb Knauss,1844 Johann Michael Rometsch1849 Christian Merz1860 Christoph Pfister1876 Jakob Wiedenhöfer1892 Adolf weiter
  • 316 Leser

Weil eine Stadt nie fertig ist

Vor genau 25 Jahren – am 23. Februar 1986 – wurde Klaus Maier in Heubach als Bürgermeister vereidigt
Eine Stadt ist nie fertig. Das hat Klaus Maier gesagt, damals, bei seiner Amtseinsetzung. Die war am 23. Februar im Jahre 1986. Auf den Tag genau 25 Jahre ist das nun her. Die Stadt, die hat sich stark verändert in dieser Zeit. Klaus Maier auch. Zumindest ein bisschen. weiter
  • 5
  • 645 Leser

Blut spenden

Lorch. Der nächste Blutspendetermin in Lorch ist am Dienstag, 1. März, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle, Schießhausstraße 23. Alle Blutspender erhalten dabei einen Rauchwarnmelder. Weitere Informationen zur Blutspende gebührenfrei unter der DRK-Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 336 Leser

Kurz und bündig

Lorcher musizieren für LorcherLorcher musizieren am Sonntag, 27. Februar, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus für Lorcher. Vom Gesang des Kirchengemeinderats über eine Bläsergruppe der Stadtkapelle Lorch, Instrumentalstücke einer für dieses Konzert gegründeten Gruppe bis hin zum Vorspiel Achtjähriger reicht die Palette der Teilnehmer. Wer Interesse weiter
  • 260 Leser

Die närrischen Termine in Weiler in den Bergen

Prunksitzung, Freitag, 25. Februar, 19.45 Uhr in der Bernhardushalle in Weiler in den Bergen.Faschingsumzug, Sonntag, 27. Februar, ab 13.45 Uhr im Ort mit mehr als 40 Gruppen und Wagen.TV-Bergochsenball, Freitag, 4. März, um 20 Uhr,MV-Rosenmontagsball, Montag, 7. März, 20 Uhr weiter
  • 377 Leser

Kurz und bündig

Historische Tafeln Über die Aufstellung historischer Tafeln mit Informationen zur Burg Hohenwalden (Waldau) berät der Großdeinbacher Ortschaftsrat am Donnerstag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die öffentliche Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Weitere Themen sind Fahrbahnschäden im Bereich Hespelerstraße/Hirtenstraße/Stockhalde in weiter
  • 232 Leser

Das Wichtigste ist, Menschen zu helfen

Peter Michael, früherer Bettringer Ortsvorsteher und langjähriger CDU-Stadtrat, feiert heute seinen 70. Geburtstag
Gmünds Entwicklung verfolgt er noch immer mit großem Interesse. Kein Wunder, schließlich war Peter Michael 13 Jahre lang Ortsvorsteher in Bettringen und weit über 20 Jahre im Gemeinderat. Heute feiert der engagierte Kommunalpolitiker seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Weiler wieder bunt und schräg

Gemeinde steht in den Startlöchern für Prunksitzung, Umzug und Faschingsball
Die Narren in und um Weiler in den Bergen stehen in den Startlöchern: Mit Prunksitzung, Fasnets-umzug, TV-Bergochsenball und MV-Rosenmontagsball machen sie wieder Lust auf ein buntes , um dem Winter im Remstal den Garaus zu machen. weiter
  • 463 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia und Nikolaus Tobias, Im Fuggerle 57, zur Eisernen HochzeitEvangelos Bountzouklis, Am Studentenwäldle 5, zum 87. GeburtstagAlwine Meyer, Pfeifergäßle 16, zum 85. GeburtstagEdmund Binder, Erfurter Straße 1, Straßdorf, zum 84. GeburtstagMaria Muraskin, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagEleonore Wiesenfarth, Dammweg 8, weiter
  • 129 Leser

Belegschaft kämpft

77 Arbeitsplätze sollen bei F.B. Lehmann erhalten bleiben
Nach einer Schockstarre beim Präsentieren des Restrukturierungsplans der Geschäftsleitung will die Belegschaft derMaschinenfabrik F.B. Lehmann kämpfen. Der fünfköpfige Betriebsrat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, das Konzept, das einen Abbau von 42 Arbeitsplätzen vorsieht, abzulehnen. Gemeinsam mit der IG Metall soll ein Institut beauftragt weiter
  • 1
  • 1432 Leser

Mapal bearbeitet Composites

170 Besucher bei Kundentagen von Mapal – Leichtbauwerkstoffe sind Hauptthema
Die zweiten Kundentage bei der Mapal KG standen ganz im Zeichen neuer Leichtbauwerkstoffe. Die Resonanz auf die Einladung war groß: Mehr als 170 Kunden und Interessenten konnten an den beiden Tagen begrüßt werden. weiter
  • 1265 Leser

Hartz IV: Geldsegen für den Kreis

Der Kompromiss im Bundesrat bringt Entlastung für den Landkreis, von Grundsicherung bis zur Schulsozialarbeit
Wochenlang wurde in Berlin verhandelt über den neuen Hartz-IV-Regelsatz. Fast ein wenig untergegangen ist, dass die Bundesregierung den Kommunen weit entgegengekommen ist und viele Leistungen übernimmt. Allein durch die Grundsicherung könnte der Landkreis zehn Millionen Euro jährlich sparen. Derweil diskutiert man im Kreistag über den Armutsbericht weiter
  • 3
  • 1131 Leser

Emil und die Detektive als Musical am SG

Aalen. Die Theater-AG und die Combo des Schubart-Gymnasiums Aalen präsentieren ,,Emil und die Detektive - das Musical", frei nach Erich Kästner. Die Aufführungen finden statt am Samstag, dem 26. Februar, um 19 Uhr und am Sonntag, dem 27. Februar, um 11 Uhr, jeweils in der Aula des SG. Der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 5021 Leser
Wettbewerbe Jugend forscht und Jugend experimentiert

Schöne Erfolge fürs Schubart-Gymnasium

Unter dem Motto "Bring frischen Wind in die Wissenschaft" fanden am Wochenende (12. bis 13. Februar 2011) in Oberkochen die Regionalwettbewerbe "Jugend forscht" und "Jugend experimentiert" statt. Viele Eltern kennen das: Da wird die Küche zum Labor, im Keller wird gewerkelt, der Rechner ist dauernd blockiert, die Kinder zeigen auf einmal Nerven, kommen weiter
  • 6811 Leser

Rockabilly, Punkrock und Rock’n’Roll

Am Samstag, 26. Februar, ab 20 Uhr trifft Rockabilly, Punkrock und Rock’n’Roll im Esperanza in Schwäbisch Gmünd aufeinander. Die ,,Detonators“ – mit Kontrabass und Ziehharmonika im Gepäck – sind zu Gast bei der JKI. Schon im November konnte die neue Band aus Serbien bei ihrem ersten Auftritt im Esperanza in Gmünd überzeugen. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Stuifenkreuz und Wolfsgasse

Waldstetten. Noch einmal der Haushalt ist Thema der nächsten Sitzung des Waldstetter Gemeinderates. Dabei wird auch über einen Bürgerentscheid zur Aufstellung des Stuifenkreuzes gesprochen. Die Sitzung ist am Donnerstag, 24. Februar, im großen Sitzungssaal des Rathauses und beginnt um 20 Uhr. Die Verwaltung äußert sich zudem zu den Haushaltsanträgen weiter
  • 250 Leser

Gute Erfahrung: Mitarbeitertausch

Team der Mutlanger Vesperkirche hilft bei der Suche nach Ehrenamtlichen für den Tafelladen
Mitarbeiter der Mutlanger Vesperkirche ermöglichen diese Woche Mitarbeitern des Gmünder Tafelladens den Besuch der Vesperkirche. Indem sie für ein paar Stunden ihre Arbeit im Tafelladen übernehmen. Davon gibt es dort viel mehr, als sie gedacht hatten, sagen die Aushilfen danach. Für dieses Pensum sollte der Tafelladen mehr Helfer haben als bisher. Ziel weiter
  • 263 Leser

Kinder übernehmen die Macht

Für Kidstown anmelden
Nun schon zum zwölften Mal findet Kidstown in Heubach statt, und so wie jedes Jahr entsteht für zehn Tage lang eine kleine Stadt nur für Kinder. Ab dem 28. Februar können Anmeldungen abgegeben werden. Eingeladen sind alle im Alter von 8 bis 13 Jahren. weiter
  • 503 Leser

Rathausgalerie: Max Ackermann

Nach der Winterpause startet die Rathausgalerie Aalen mit einer besonderen Werkschau ins neue Ausstellungsjahr: Vom 23. Februar bis 10. April sind 70 Werke aus 70 Künstlerjahren von Max Ackermann (1887-1975) zu sehen. Der Maler und Grafiker zählt zu den bedeutendsten abstrakten Künstlern in Deutschland. Bei der Eröffnung am Mittwoch, 23. Februar, 19.30 weiter
  • 397 Leser

Nicht nur die Strichmännchen

Kunstmuseum Heidenheim zeigt bis 1. Mai „den ganzen Penck“ von Holzschnitten bis zu den „Standart“-Bildern
„Der mit den Strichmännchen“, genauer: A. R. Penck, steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Kunstmuseum Heidenheim. Bis zum 1. Mai sind dort Holzschnitte, Radierungen und Lithografien des gebürtigen Dresdners zu sehen. weiter
  • 633 Leser

Gelebte Musikalität fußt auf technischer Perfektion

Auryn-Quartett für einen meisterlichen Auftritt beim Konzertring in der Aalener Stadthalle vom Publikum gefeiert
Ein Konzerterlebnis, das durch und durch begeistern konnte! Mit dem Auryn-Quartett war es dem Konzertring Aalen gelungen, eines der weltweit renommiertesten Streichquartette auf die Bühne der gut besuchten Aalener Stadthalle zu holen. Der Hörgenuss der Extraklasse wurde von SWR 2 aufgezeichnet. weiter
  • 5
  • 591 Leser
wespels wort-WECHseL
Ein halbwegs handwerklich interessierter Sechsjähriger findet im Werkzeugschrank seines Großvaters das Bit, das er gerade braucht, um eine Schraube in ein Brett zu drehen, denn je nach Schraube braucht er ein Schlitz-, Kreuzschlitz, Torx- oder Sechskantbit. Für ihn ist es dagegen belanglos, dass das Wort aus dem Englischen stammt. Ursprünglich bezeichnete weiter
  • 430 Leser

Grenzenlose Freundschaft

Die Spiel & Theaterwerkstatt (STOA) zeigt ab März „Jasmin & Yasemin“ – ein Stück über Heimat und Integration
„Jasmin & Yasemin“ erzählt die berührende Geschichte einer deutsch-türkischen Mädchenfreundschaft. Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) führt das mobile Theaterstück zu den Themen Integration und Heimat für Jugendliche ab 13 Jahren in Kooperation mit dem Deutsch-Türkischen Netzwerk (DTN) ab Mittwoch, 2. März, im Theater auf weiter
  • 678 Leser
Märchenrallye in der Stadtbibliothek Oberkochen

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Oberkochen. Zu einer zauberhaften Rallye durch den verwunschenen Märchenwald waren diese und vergangene Woche die Drittklässler der Dreißental- und Tiersteinschule in die Stadtbibliothek eingeladen.

Durch die vielen Bücherregale hindurch mussten die Kinder in Kleingruppen an verschiedenen Märchen-Stationen diverse Aufgaben

weiter
  • 557 Leser

Bahnstreik: Nur wenige Züge stehen

Warnstreiks im Ostalbkreis
Arbeitskampf bei der Bahn: Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hatte ihre Mitglieder am Dienstagmorgen von 6 bis 8 Uhr zum Warnstreik aufgerufen. In ganz Baden-Württemberg kam es deswegen zu Verspätungen und Zugausfällen. weiter
  • 2536 Leser

Ganz locker im Nacken und im Gesicht

Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Waldstetten – Mitgliederzahl gestiegen
Auf ein ereignisreiches Jahr 2010 konnte die Vorsitzende Anne Schupp im Rahmen der Mitgliederversammlung der Landfrauen Waldstetten zurückblicken. weiter
  • 309 Leser

Infotag im Kindertreff Weitmars

Lorch-Weitmars. Zum Tag der offenen Tür sind Interessierte am Samstag, 26. Februar, ab 14 Uhr in den Kinder- und Jugendtreff in Weitmars geladen. Der Kinder- und Jugendtreff besteht nun schon seit fast 20 Jahren. Mit neuen Angeboten soll jetzt neuer Wind in die Kindertreffräume kommen: Donnerstags dürfen Kindergartenkinder ab vier Jahren von 14 weiter
  • 330 Leser

Ethylen-Pipeline Süd (EPS)

Ethylen ist einer der wichtigsten Baustoffe der chemischen Industrie und Grundlage für den Kunststoff PVC. Es wird aus Rohbenzin gewonnen. Es ist leicht entzündlich, in der Leitung wird es flüssig transportiert. Verarbeitet findet man Ethylen in vielen Produkten: Plastikflaschen, Bodenbelägen, Duschgel oder Armaturen.Gasleitung Mit der 360 Kilometer weiter
  • 386 Leser

Protest vorm höchsten Gericht

Ethylen-Pipeline: Interessengemeinschaft klagt vor dem Bundesverfassungsgericht, Baustart im März geplant
Wir schreiben das Jahr 2011. Durch ganz Bayern und Baden-Württemberg darf eine Etyhlen-Gaspipeline gebaut werden. Durch ganz Baden-Württemberg? Einige Dörfer wie Alfdorf, Kirchheim und Dewangen leisten unermüdlich Widerstand, sogar vor dem höchsten Gericht des Landes. weiter
  • 492 Leser
Polizei ermittelt 20-Jährigen aus Aalen

Serie von Straftaten aufgeklärt

Aalen. Ein 20-jähriger Mann aus dem Raum Aalen steht im Verdacht, im Stadtgebiet Aalen insgesamt 15 Einbruchsdiebstähle begangen zu haben. Alleine im Zeitraum zwischen Ende Januar bis Mitte Februar 2011 soll der Tatverdächtige zehn Straftaten begangen haben, teilt die Polizei mit. Ferner werden dem 20-Jährigen zwei Einbrüche in das ehemalige Ostertaggebäude weiter
  • 5696 Leser

Über steinhart gefrorene Altschneefelder

Mitglieder der Kletter-AG am Heubacher Rosenstein-Gymnasium sind unterwegs in den Tuxer Alpen und packen den Patscherkofel (2245 m)
Endlose blanke Eisflächen, Bruchharsch und stürmischer Föhn – das waren die anspruchsvollen äußeren Bedingungen, unter denen sechs winterharte Teilnehmer der Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums in den Tuxer Alpen bei Innsbruck unterwegs waren. weiter
  • 432 Leser

11,8 Millionen Euro vom Land für die Frauenklinik in Aalen

Jetzt liegt auch der schriftliche Bescheid vor: Das Ostalb-Klinikum Aalen wird für den Neubau der Frauenklinik mit 11,8 Millionen Euro Fördermitteln des Landes unterstützt“, gibt aus diesem Anlass Gesundheitsministerin Dr. Monika Stolz bekannt. Damit ist amtlich, was der Ministerrat schon im Dezember auf den Weg gebracht hatte. Mit der Förderung unterstütze

weiter
  • 4816 Leser

Verkehrsunfall - und dann?

Wer sich im Vorfeld damit beschäftigt, kann gelassener reagieren
Fortsetzung von Seite 26 Schadensabrechnung: Die Reparatur kann in einer Fachwerkstatt ausgeführt werden, die leistungspflichtige beauftragte Versicherung übernimmt die Kosten. Der Unfallschaden kann alternativ aber auch fiktiv, also gegen Geldersatz abgerechnet werden. Im Falle einer Werkstattreparatur ist zu beachten, dass derjenige für die Bezahlung weiter
  • 136 Leser

Sozialamt geschlossen

Ostalbkreis. Wegen einer internen Veranstaltung sind am Mittwoch, 23. Februar, die Dienststellen des Geschäftsbereichs Soziales der Landkreisverwaltung in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd nicht erreichbar. Betroffen sind insbesondere die Bereiche Sozialhilfe, Ausbildungsförderung, Wohngeld und die Schuldnerberatung. weiter
  • 4702 Leser

Regionalsport (14)

Die Luft ist raus bei der WSG

Handball, Bezirksliga, Frauen
Für die WSG Lorch/Waldhausen ist die Saison gelaufen, der Abstieg besiegelt. Wenig Anreiz zum Kämpfen gab es bei der 16:36-Niederlage gegen Hohenacker. weiter
  • 225 Leser

Köhler zweimal Dritte ihres Jahrgangs

Ski Alpin, Schwäbische Schüler-Meisterschaften: Kim Sina Schmid und Victoria Köhler am Start
In Zöblen richtete der TSV Erbach Bezirk Alb-Donau die schwäbischen Meisterschaften der Schüler aus. Bei herrlichem Sonnenschein wurde der Riesenslalom ausgetragen. Vom SV Gmünd waren Victoria Köhler und Kim Sina Schmid am Start . weiter
  • 235 Leser

Nele Friedhoff deklassiert Konkurrenz

Leichtathletik, Crosslauf
Dornstetten bei Freudenstadt war Austragungsort der Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften, bei denen die LG Staufen mit sechs Langstrecklern vertreten war. Am erfolgreichsten waren dabei die Schüler in den Rahmenwettbewerben. weiter
  • 232 Leser

SVG erfolgreich

Schwimmen, Internationalem Nachwuchsschwimmfest
Das als „Schwimmspaß“ bezeichnete Internationale Schwimmfest des SV Gerlingen war das Ziel der Nachwuchsgruppe des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Für einen Teil des Teams war es der erste Wettkampf überhaupt. Am Ende standen für die Starter in den Jahrgängen 1998 bis 2003 drei erste, sechs zweite und nochmals drei dritte Plätze auf der weiter
  • 192 Leser

Titel für Salzmann

Judo, Süddeutsche Meisterschaft U20 in Kirchberg
Bei der Süddeutsche Meisterschaft U20 im Judo in Kirchberg war vom JZ Heubach Markus Salzmann erfolgreich. Nachdem er seine Vorrundenkämpfe sowie das Halbfinale gewonnen hatte, entschied er das spannende Finale für sich und wurde Süddeutscher Meister in der Gewichtsklasse bis 100kg. weiter
  • 234 Leser

HHV zittert sich zum ersten Sieg im Jahr 2011

Handball, Bezirksklasse: Beim Tabellenletzten TSG Giengen siegt Heubach knapp mit 25:24 (12:12)
Bei der TSG Giengen zitterte sich der HHV zum ersten Sieg im Jahr 2011. In einem fairen Spiel gegen den Tabellenletzten wollten die kriselnden Heubacher unbedingt doppelt punkten und starteten hochmotiviert. Aus einer gut stehenden Abwehr heraus wurde der Gegner sofort unter Druck gesetzt und es gelangen schön herausgespielte Treffer zu einer 0:3- und weiter
  • 223 Leser

Lauterstein III haushoch überlegen

Handball, Männer, Kreisliga B, Staffel 2: TVM verliert 13:33 (6:16)
Nicht nur eine Klasse Unterschied war auch im Rückspiel gegen Lauterstein III festzustellen. Mögglingen konnte ohne Auswechselspieler beim 13:33 (6:16) zuhause noch weniger ausrichten als im haushoch verlorenen Hinspiel.Hinzu kam, dass sich bereits in der ersten Halbzeit Edmund Krieg verletzte, so dass der TVM das Spiel mit nur fünf Feldspielern zu weiter
  • 215 Leser

Alfdorf verliert Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga, Herren: TSV unterliegt Tabellenführer TSV Schmiden II mit25:27 (11:14)
Die Bezirksliga-Männer des TSV Alfdorf mussten nach mehr als einem Jahr wieder eine Heimniederlage hinnehmen. Gegen den TSV Schmiden II unterlag Alfdorf 25:27 (11:14).Beide Mannschaften gingen mit einer ordentlichen Portion Respekt in das Spiel. Den nervösen Beginn hatten die Schmidener allerdings besser im Griff und machten mit dem 8:4 schnell klar, weiter
  • 181 Leser

Lindach I mit Vorsprung durchs Ziel

Schießen, Kreisliga Sportpistole: Erster Tabellenplatz verteidigt
Den im vorletzten Wettkampf erklommenen ersten Tabellenplatz verteidigte der SV Lindach I bei seinem 814:787-Auswärtssieg in Göggingen souverän und ging mit Vorsprung durchs Ziel. Mit der Gesamtringzahl von 4895 sicherten sich die Lindacher die Meisterschaft und haben berechtigte Chancen, auch in der Bezirksliga eine gute Rolle zu spielen.Auch der Vizemeister weiter
  • 204 Leser

Oberböbingen VI überlegen Meister

Schießen, Kreisliga A Luftgewehr: Über 70 Ringe Vorsprung
Die SK Oberböbingen VI sicherte sich überlegen den Titel in der der Kreisliga A Luftgewehr. Die sechste Mannschaft der Schützenkameradschaft Oberböbingen zeigte über die gesamte Saison die konstanteste Leistung. In fünf von sechs Rundenwettkämpfen schoss sie über 1400 Ringe und wurde nach dem letzten Wettkampf mit über 70 Ringen Vorsprung Meister. Mit weiter
  • 215 Leser

TSV bedrängt Winnenden

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Lorcher Handballer überraschtenbei der HSG Winnenden und konnten die Gastgeber bei der knappen 24:26-Niederlage stark in Bedrängnis bringen. weiter
  • 165 Leser

Klarer Erfolg auch mit Rumpftruppe

Handball, Bezirksliga, Männer
Unter denkbar schlechten Voraussetzungen reisten die Gmünder zum Spiel nach Wasseralfingen. Ohne vier Stammkräfte wurde dennoch ein 33:26-Erfolg erzielt. TSB Gmünd: Marin, Beirle; Steiner (6), Schaupp (5), Fröhlich (1), Frey (7/1), Ibrocevic (2), Schwarzkopf, Mucha (7), Schabel (5). weiter
  • 193 Leser

Deutliche Niederlage

Handball, Bezirksklasse
Im dritten Spitzenspiel in Folge verloren die Bargauer Handballer ihr zweites Heimspiel und bezogen gegen den TSV Heiningen III eine deutliche 21:33-Niederlage. weiter
  • 235 Leser

Schritt in Richtung Klassenerhalt

Handball, Bezirksklasse, Frauen
Die Handballdamen der SG Bettringen II beendeten mit einem 22:18-Sieg bei der TG Hofen II ihre Niederlagenserie und dürfen sich nun wieder Hoffnungen auf den Ligaverbleib machen. weiter
  • 185 Leser

Überregional (90)

Sieben Personen erleiden Rauchgasvergiftung

Feuer in Einkaufspassage

Dillingen. Feuer in einer Einkaufspassage in Dillingen: Am Montag, 20.45 Uhr, entdeckte ein Mitglied der Dillinger Sicherheitswacht bei seinem Streifengang in der so genannten Alleekauf-Passage starke Rauchentwicklung. Die Dillinger Feuerwehr konnte das Feuer, das in einem Elektroraum der Passage ausgebrochen war, schnell unter Kontrolle bringen. Trotzdem weiter
  • 5890 Leser

'Eating The Beard' im Württembergischen Kunstverein

Michaël Borremans, geboren 1963 in Geraardsbergen (Belgien), lebt und arbeitet in Gent. Der Künstler machte 2009 indirekt Schlagzeilen, als Neo Rauch ihn - vergeblich - als seinen Nachfolger als Professor an der Leipziger Kunsthochschule vorgeschlagen hatte. Borremans, der die alte flämische Schule nicht verleugnet, der aber auch teils das surreale weiter
  • 395 Leser

'Typisch Hamburg'

Bundespolitik reagiert verhalten auf Machtwechsel an der Alster
Die Berliner Parteien vermeiden es, nach der Hamburg-Wahl Schlüsse für die kommenden Landtagswahlen zu ziehen. Der SPD-Kantersieg an der Alster wird als spezifisches Ereignis gewertet. weiter
  • 372 Leser

ADHS-Gymnasium kämpft ums Überleben

Einzige Schule in Deutschland wartet auf staatliche Anerkennung und Spenden
Drei magere Jahre hat das ADHS-Gymnasium in Esslingen schon hinter sich. Die Schule für hyperaktive Kinder aber muss weiter ihren Fortbestand bangen, weil sie noch nicht staatlich anerkannt ist. weiter
  • 436 Leser

Auf Distanz zum Diktator

Immer mehr Politiker schließen sich den Aufständischen an. Libysche Diplomaten bei den Vereinten Nationen in New York distanzierten sich von Gaddafi und der Gewalt des Regimes. Laut BBC sprachen sie von 'Völkermord'. Lediglich der UN-Botschafter selbst soll noch zu dem Diktator halten. Auch der Botschafter Libyens bei der Arabischen Liga in Kairo, Abdulmoneim weiter
  • 308 Leser

Auf einen Blick vom 22. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 23. Spieltag Hertha BSC - Energie Cottbus 2:2 (2:2) Tore: 1:0 Lasogga (16.), 1:1 Adlung (26.), 1:2 Hünemeier (35.), 2:2 Hubnik (40.). - Z.: 40 134. 1Hertha BSC 23144544:2346 2FC Augsburg 23135541:1844 3VfL Bochum 23142733:2544 4Erzgebirge Aue 23134628:2543 5Greuther Fürth 23126534:1842 6MSV Duisburg 23116637:2139 7Energie Cottbus weiter
  • 378 Leser

Aufstand der Sportler

Leichtathleten gegen ARD und ZDF
Die Leichtathleten protestieren gegen ihre Verdrängung aus dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen. ARD und ZDF missbrauchten ihre Monopol. weiter
  • 335 Leser

Blutspuren führen zu Lkw-Fahrer

Im Fall des bei Kuchen (Kreis Göppingen) tödlich verunglückten 19-jährigen Fußgängers gibt es eine heiße Spur. Die Polizei ermittelte einen Lkw-Fahrer aus dem bayerischen Neu-Ulm, der wohl als letzter die Unfallstelle passiert hat. An seinem Lkw wurden winzige Blutspuren gefunden, die nun untersucht werden. Der Fahrer will von einem Unfall nichts bemerkt weiter
  • 354 Leser

BMW stellt neue Marke und Tochter vor

BMW wird die ersten Elektroautos des Konzerns unter dem Dach der neuen Marke 'BMW i' vermarkten. Dabei steht das 'i' für Innovation. Von 2013 an gehen die beiden ersten ausschließlich elektrisch betriebenen Fahrzeuge an den Start, der BMW i3 und der Sportwagen BMW i8. Beide Fahrzeuge bestehen aus einem Aluminium-Chassis und einer Fahrgastzelle aus extrem weiter
  • 512 Leser

Bulusan spuckt Rauch und Asche

Der Vulkan Bulusan auf den Philippinen ist nach drei Monaten Ruhe erneut aktiv geworden. Er schleuderte gestern eine 3000 Meter hohe Aschefontäne in die Luft. Die Explosionen im Krater dauerten 19 Minuten und waren 10 Kilometer weit zu hören. In mehreren Dörfern an den Hängen des Vulkans rund 250 Kilometer südöstlich von Manila ging Asche nieder. Flugzeuge weiter
  • 301 Leser

Darum geht es tatsächlich

Mit Warnstreiks will die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) ihren Kampf für einen Rahmentarifvertrag befeuern. Worum geht es im Tarifkonflikt? Die GDL will einheitliche Standards für alle 26 000 Lokführer im deutschen Nah-, Fern- und Güterverkehr erzwingen - egal, bei welchem Betreiber sie arbeiten. Kernforderung der GDL: einheitliche Einkommen auf dem weiter
  • 421 Leser

Das Hartz-IV-Paket ist geschnürt

Unterstützung auch für Kinder von Geringverdienenden - Kommunen werden entlastet
Nach wochenlangen Verhandlungen gibt es endlich eine Einigung über die Hartz-IV-Reform. Der Regelsatz steigt schrittweise um wenige Euro. weiter
  • 389 Leser

Das Hase-und-Igel-Spiel der GDL mit der Bahn

Neue Taktik der Lokführer: Den Streik ankündigen, aber dann doch nicht streiken
Der Warnstreik der Lokführer war für gestern zwar angekündigt, fand aber nicht statt. Damit versucht die Gewerkschaft, die Gegenmaßnahmen der Bahn zu unterlaufen. Gestreikt wird aber heute. weiter
  • 508 Leser

Der Europa-Pokal auf einen Blick

CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Hinspiele Heute, 20.45 Uhr FC Kopenhagen - FC Chelsea Olymp. Lyon - Real Madrid Mittwoch, 20.45 Uhr Marseille - Manchester Utd. Inter Mailand - FC Bayern Achtelfinal-Rückspiele Dienstag, 8.3., 20.45 Uhr FC Barcelona - FC Arsenal (Hinspiel 1:2) Schachtjor Donezk - AS Rom (Hinspiel 3:2) Mittwoch, 9.3., 20.45 Uhr Tottenham weiter
  • 289 Leser

Die Fata Morgana des SWR

Landesamt widerlegt Radiowerbespot: Keine Alpensicht vom Fernsehturm
Sogar bis zu den Gipfeln der Alpen könne man vom Stuttgarter Fernsehturm aus sehen, behauptet der Südwestrundfunk in Radio-Werbespots. Rechnerisch unmöglich, sagt das Landesamt für Geoinformation. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Duale Hochschule mit Angebot für Masterabschluss

Auch an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (früher Berufsakademie)) soll künftig ein Masterabschluss möglich sein. Das kündigte gestern der DHBW-Gründungspräsident Prof. Dr. Hans Wolff in Stuttgart an. Anlässlich der Stabübergabe an seinen Nachfolger, den früheren Rektor der Berufsakademie Mosbach, Prof. Reinhold R. Geilsdörfer, sagte Wolff: 'Dank weiter
  • 292 Leser

Dübelhersteller Fischer wächst

Der Spezialist für Befestigungstechnik und Autozulieferer Fischer (Waldachtal/Kreis Freudenstadt) sieht sich nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 weiter auf Erfolgskurs. Im vergangenen Jahr kletterte der Umsatz um 11,7 Prozent auf 582 Mio. EUR. Damit sei der bislang höchste Umsatz von 560 Mio. EUR aus dem Jahr 2008 übertroffen worden. Zum Gewinn weiter
  • 458 Leser

Eine Handball-Schlacht geht an die Nerven

Schwäbisches Derby: Felix Lobedank kämpft morgen mit Balingen bei seinem künftigen Klub Göppingen
Emotionen sind garantiert. Wie in jedem schwäbischen Derby der Handball-Bundesligisten Göppingen und Balingen. Doch für einen wird das morgige Duell (20.15 Uhr) besonders emotional: Felix Lobedank. weiter
  • 295 Leser

Erneut Attacke in Berliner U-Bahnhof

Die Fälle scheinen sich zu häufen: Schon wieder ist ein Mann in einem Berliner U-Bahnhof attackiert worden. Die jugendlichen Täter konnten flüchten. weiter
  • 371 Leser

Experten geben Ratschläge zu Investmentfonds

Das jüngst verabschiedete Anlegerschutzgesetz setzt neue Regeln für Offene Immobilienfonds, die von der Finanzkrise stark betroffen waren. Sind die Privatanleger die Gewinner der Reform, weil für Großanleger strengere Halte- und Kündigungsfristen gelten? Was ändert sich für die Verbraucher? Doch noch immer nehmen acht deutsche Immobilienfonds mit einem weiter
  • 495 Leser

Faul, dumm oder betrügerisch

Ein Jurist erklärt, was Plagiatoren antreibt
Wer abkupfert, der handelt unehrenhaft, sagt Professor Peter Landau, der ehemalige Dekan der juristischen Fakultät der Universität München. Das müssen Lehrer schon ihren Schülern vermitteln. weiter
  • 409 Leser

Führerschein mit 17 ist erfolgreich

Etwa jeder dritte Fahranfänger nutzt in Baden-Württemberg inzwischen die Möglichkeit, schon vor dem 18. Geburtstag mit dem Auto zu fahren. Gut 54 000 erwarben im vergangenen Jahr die Lizenz zum so genannten begleiteten Fahren mit 17 Jahren, wie das Landesverkehrsministerium am Montag mitteilte. Rund zwei Drittel der Jugendlichen hingegen entschieden weiter
  • 286 Leser

Für arme Kinder nur eine Suppe

Mannheimer Lehrer: Diskriminierung
Ärmere Kinder hungern, weil die Eltern kein Geld fürs Mittagessen haben. Die Lehrer einer Mannheimer Sonderschule sprechen von Diskriminierung. weiter

Geklaute Musik

Ideendiebe stehen im Internet am Pranger
'Alles nur geklaut.' Die Leipziger 'Prinzen' haben mit ihrem Hit persifliert, was in der Pop- Musik nahezu an der Tagesordnung ist: das Plagiat. weiter
  • 478 Leser

Gewinn für den Verein

Prof. Roland Naul von der Universität Duisburg-Essen hat bei seinen Untersuchungen festgestellt, dass Vereine, die sich an Ganztagesschulen engagieren, auch selbst profitieren. Und zwar über die beiden hauptsächlichen Ziele hinaus, weitere Mitglieder zu gewinnen und Talente zu entdecken: Dass sie offener werden für Kinder mit Migrationshintergrund oder weiter
  • 317 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 272 640,50 Euro Gewinnklasse 2 2 197 049,60 Euro Gewinnklasse 3 44 295,30 Euro Gewinnklasse 4 3513,90 Euro Gewinnklasse 5 144,40 Euro Gewinnklasse 6 49,30 Euro Gewinnklasse 7 20,60 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 903,00 Euro Gewinnklasse 2 32,50 Euro weiter
  • 304 Leser

Große Herausforderung

Die Unternehmensnachfolge ist eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Familienunternehmen in Deutschland. Die IHKs haben zusammen mit weiteren Partnern 2006 Deutschlands größte Unternehmensbörse www.nexxt-change.org ins Leben gerufen. Hier finden sich mehr als 10 000 Inserate zur Unternehmensnachfolge - neben Angeboten auch Gesuche weiter
  • 411 Leser

Guttenberg verzichtet auf Titel

Verteidigungsminister räumt Fehler ein
Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) verzichtet dauerhaft auf seinen Doktortitel. Es schmerze ihn, den Titel nicht mehr zu führen, sagte er gestern in Kelkheim. Bei der CDU-Veranstaltung gestand er Fehler ein. Beim erneuten Lesen seiner Arbeit über das Wochenende habe er selbst Fehler gesehen, fügte er bei seiner ersten Rede seit Beginn weiter
  • 292 Leser

Hier ruht die Sprachvielfalt

Alle zwei Wochen ein Sterbefall: Von den rund 6000 Sprachen auf der Welt ist die Hälfte bedroht. Auch Bairisch gehört dazu. weiter
  • 350 Leser

Hunderte Unfälle im Land durch Schnee und Eis

Die Rückkehr des Winters mit Eis und Schnee hat am Montag in weiten Teilen des Landes zu Chaos auf den Straßen geführt. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu rund 300 Unfällen. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt, meldeten die Polizeidirektionen. Straßen waren zeitweise gesperrt. Mehr als 75 Mal krachte es in und um Karlsruhe. Zu rund 80 Unfällen weiter
  • 319 Leser

Häufiger Streitpunkt

Laut Mieterbund verschicken Deutschlands Vermieter jährlich rund 30 Millionen Betriebskostenabrechnungen. Bei einer 80 Quadratmeter großen Wohnung belaufen sich die Neben- und Heizkosten schnell zusammen auf 2250 Euro im Jahr. Konflikte über die Abrechnungen sind an der Tagesordnung. Zwischenzeitlich führen die Juristen der örtlichen Mietervereine rund weiter
  • 474 Leser

Höhenflug gestoppt

Unruhen in arabischer Welt drücken Leitindex runter
Weiter um sich greifende Unruhen in der arabischen Welt haben dem jüngsten Höhenflug des Dax gestern ein jähes Ende bereitet. Der Sprung des Leitindex auf 7442 Punkte nach positiven Daten zum deutschen ifo-Geschäftsklima am Morgen erwies sich nur als Strohfeuer. Kurz darauf schon ging es kräftig abwärts. 'Der Dax hat nun den seit einigen Tagen erwarteten weiter
  • 452 Leser

In Windel durch den Frost

Eltern vernachlässigen zwei Kleinkinder
Zwei Kinder sind in Grimmen (Mecklenburg-Vorpommern) bei Frost halbnackt zu ihrer Oma spaziert. Eine Anwohnerin rief die Polizei. Die nahm die Kinder in ihre Obhut - einen Dreijährigen in Windel und mit Wolldecke über den Schultern und eine Vierjährige in Hose und Jacke ohne Unterwäsche. Als der Vater (27) zur Wache kam, musste er gleich zum Alkoholtest. weiter
  • 310 Leser

Kampfjets über Tripolis

In Libyen eskaliert die Gewalt - Parlament in Flammen
Die Lage in Libyen spitzt sich zu. Nach unbestätigten Angaben sollen Kampfjets Demonstranten in Tripolis angegriffen haben. Unklar ist, ob sich Muammar al-Gaddafi noch im Land aufhält. weiter
  • 397 Leser

Koch oder Kellner

Grüne und SPD wollen nach der Wahl gemeinsam regieren - und jeweils den Ministerpräsidenten stellen
Gemeinsam wollen Grüne und SPD künftig regieren. Beide treten mit dem Anspruch an, dann den Ministerpräsidenten zu stellen. Als heikel gilt die Frage, wer in der Wunschkoalition Koch und wer Kellner wäre. weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR · FORMEL 1: Das Mitgefühl der Egomanen

Wenn es in der Formel 1 menschelt, dann muss etwas Außergewöhnliches passieren. In einer milliarden-schweren Welt voller Egomanen gibt es nämlich nur allenfalls dann allgemeines Mitgefühl, wenn sich einer wie zuletzt der Pole Robert Kubica schwer verletzt. Zu oft haben Neid und Missgunst Vorfahrt. Noch vor einem Jahr, als am 14. März der Bahrain-Grand-Prix weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: Sieg der Senioren

Warum nicht gleich so? Nach neun mühsamen Wochen haben sich Koalition und SPD endlich über die Hartz-IV-Reform geeinigt. Mit ihrer kleinlichen Streiterei haben sie der Politik insgesamt geschadet. Zum Schluss mussten die Senioren unter den Ministerpräsidenten ran, um die Peinlichkeit eines Scheiterns zu vermeiden, nachdem sich die Verhandlungsführerinnen weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · STAATSVERSCHULDUNG: Grob fahrlässig

Geradezu dramatisch sind die Staatsschulden in Deutschland im vergangenen Jahr in die Höhe geschnellt. So unerfreulich dieser Befund des Statistischen Bundesamtes auch ist, überraschen kann er nicht. Wohl aber ist jetzt klar, wie teuer Finanzkrise und Bankenrettung die Bundesbürger kommen. Das satte Plus von 18 Prozent ist vor allem darauf zurückzuführen. weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR: Es gibt keinen großen Streik

Streiken sie oder streiken sie nicht? Die Gewerkschaft der Lokführer will, dass sich das Tausende von Bahnfahrern möglichst monatelang fragen. Eine bessere Möglichkeit des Marketings in eigener Sache hat die kleine Gewerkschaft nicht. Warum sollte sie darauf verzichten? Eine warnstreikende Gewerkschaft ist für jene, die davon indirekt betroffen sind, weiter
  • 491 Leser

Konjunkturprogramme brachten etwas Entlastung

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein bei den Schulsanierungen waren die Mittel, die Bund und Land in ihren Konjunkturprogrammen aufgelegt haben. Immerhin erhielt der Südwesten dafür aber 1,24 Milliarden Euro. Beim Land verblieben für eigene Bildungs- und Infrastruktureinrichtungen und für Zuschüsse an Dritte 371,5 Millionen Euro. Für Kommunen und Landkreise weiter
  • 309 Leser

KULTURTIPP: Lesung mit Musik

Film- und Fernsehstar Iris Berben hat (nach Produktionen wie 'Das Tagebuch der Anne Frank - Tagebücher von Joseph Goebbels' oder 'Hitlers Tischgespräche - Zeugnisse von Holocaust-Opfern') ein neues Leseprogramm zusammengestellt, das am Sonntag, 27. Februar, 19 Uhr, im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim Premiere feiert. 'Verbrannte Dichter - Verfemte weiter
  • 280 Leser

Küchenmöbel mehr gefragt

Angetrieben von einem erstarkenden Export hat die deutsche Küchenmöbelindustrie im vergangenen Jahr 1,6 Prozent mehr Umsatz erzielt. In diesem Jahr sollen es drei Prozent mehr werden, sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Küchenmöbelindustrie, Lucas Heumann. Impulse verspricht sich der Verbandschef vor allem vom Export. Sorgen bereiteten weiter
  • 396 Leser

Lebensmittel tonnenweise in den Müll

Verbraucherschützer kritisieren Logistik, Haltbarkeitsdatum und Verpackungsgrößen
Nicht nur in privaten Haushalten wandern Lebensmittel direkt aus dem Kühlschrank in den Mülleimer. Auch Supermärkte schmeißen viel zu viel weg. 'Zynisch gegenüber Hungernden', klagen Kritiker. weiter
  • 596 Leser

LEITARTIKEL · HAMBURG: Auch Merkel hat verloren

Hamburg ist nur eine Großstadt im Norden und die dortige Bürgerschaftswahl ist gewiss kein Seismograph für die politische Stimmung in der Republik - bei allem Respekt vor den 1,2 Millionen Wahlberechtigten. Doch wenn die SPD zum Auftakt dieses an Wahlen reichen Jahres gleich mal mit einer absoluten Mehrheit ausgestattet wird, dann hat das Auswirkungen weiter
  • 392 Leser

Lessings Locke und andere Raritäten

Das Museum zu Leben und Werk des Dichters in Kamenz wurde komplett neu aufgestellt
Lessings Geburtsstadt Kamenz will den Dichter in einer neuen Museumsschau wissenschaftlich exakt und auch mit Herz präsentieren. weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 22. Februar

Sarah Connor Popsängerin Sarah Connor (30) erwartet ihr drittes Kind. Das bestätigte ihr Management gestern. 'Wir freuen uns riesig. Es ist ein absolutes Wunschkind', sagte ihr Manager und Lebensgefährte Florian Fischer der 'Bild'-Zeitung. Connor soll im vierten Monat schwanger sein. Nach Tyler und Summer mit Ex-Mann Marc Terenzi ist es das dritte Kind weiter
  • 412 Leser

Linksautonome unter Verdacht

Nach dem vierten Brandanschlag auf Streifenwagen der Freiburger Polizei nehmen die Ermittler die linksautonome Szene ins Visier. Ein nach dem jüngsten Anschlag im Internet veröffentlichtes Bekennerschreiben einer linken Gruppierung werde als authentisch eingestuft, sagte ein Polizeisprecher gestern. Ermittelt werde auch weiterhin in alle Richtungen, weiter
  • 307 Leser

Lugner auf der Suche

Bo Derek ist dem Wiener Baulöwen als Opernball-Begleitung zu teuer
Nach vielem Hin und Her muss der österreichische Society-Löwe Richard Lugner nun wohl ohne 'Traumfrau' Bo Derek auf dem diesjährigen Wiener Opernball auskommen. Er wolle den Vertrag mit der US-Schauspielerin lösen, sagte der Baumeister und Opernball-Dauergast der Nachrichtenagentur AP. Grund sei, dass Derek plötzlich 25 000 US-Dollar (18 000 Euro) zusätzliche weiter
  • 312 Leser

Madrid liegt Özil zu Füßen

Champions League: Das deutsche Interesse gilt dem Real-Star und dem FC Bayern
Der zweite Teil des Achtelfinales in der Champions League elektrisiert die deutschen Fußball-Fans. Zum einen wegen des FC Bayern vor dem Duell bei Inter Mailand - zum anderen wegen Mesut Özil. weiter
  • 5
  • 288 Leser

MAN verwirrt die Aktionäre

Der Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller MAN verschiebt die Termine für die Vorlage der Jahreszahlen 2010 und seine Hauptversammlung. Wie der Konzern mitteilte, ist der Beschluss über die Bilanz noch nicht gefallen. Der Termin der Bilanzpressekonferenz zum Jahresabschluss 2010 verschiebt sich vom 1. auf den 21. März. Auch die ursprünglich am 8. April weiter
  • 446 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.02.11: 100er Gruppe 42-47 EUR (44,80 EUR). Notierung 21.02.11: unverändert. Handelsabsatz: 29.206 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 416 Leser

Mehr als 100 Grindwale verendet

Wieder dutzende Meeressäuger in Neuseeland gestrandet - Viele Tiere eingeschläfert
In Neuseeland sind 107 Grindwale in einer abgelegenen Bucht gestrandet und umgekommen. Die Hälfte der Tiere war bereits verendet, als Wildhüter die Bucht erreichten, berichtete ein Mitarbeiter der Naturschutzbehörde. Die anderen hätten eingeschläfert werden müssen. Zwei ausländische Touristen hatten die Grindwale am Sonntag bei einer Wanderung in der weiter
  • 376 Leser

Menschlich extrem

Moderne Musik trifft auf moderne Kunst: Lachenmann und Borremans
Mit rund 100 Gemälden, Zeichnungen und Filmarbeiten stellt der Württembergische Kunstverein das Schaffen von Michaël Borremans vor. Die Staatsoper bespielt die Ausstellung mit einem Lachenmann-Stück. weiter
  • 359 Leser

Mindestens 30 Tote

Afghanistan: Selbstmordattentat vor Regierungsgebäude
Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Provinz Kundus sind gestern mindestens 30 Menschen getötet und 40 verletzt worden. Wie die afghanische Polizei mitteilte, ließ der Attentäter seinen Sprengsatz vor dem Eingang eines Regierungsgebäudes im Distrikt Iman Sahib explodieren, wo viele Menschen standen, um Ausweise zu erhalten. Die zwei in Afghanistan weiter
  • 348 Leser

Mindestens zwölf Tote bei Anschlag im Irak

Selbstmordattentäter reißt Polizisten mit in den Tod
Bei einem Selbstmordanschlag in der irakischen Stadt Samarra sind gestern mindestens zwölf Menschen getötet worden, weitere 22 wurden verletzt. Nach Angaben der Behörden wurde der Sprengsatz in einem Auto vor einer Polizeiwache in der rund 100 Kilometer nördlich von Bagdad gelegenen Stadt gezündet. Unter den Opfern waren Polizisten und Mitarbeiter der weiter
  • 337 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Februar

Ein Radio-Gewinnspiel unter dem Motto 'Gewinne Deine eigene Beerdigung' hat Deutschlands Bestatter auf den Plan gerufen. Sie wollen dem Aschaffenburger Radiosender 'Radio Galaxy' die Kampagne gerichtlich verbieten lassen. Bei dem Gewinnspiel sind die Hörer aufgerufen, dem Sender ihre 'letzten Worte' mitzuteilen. Dem Einsender mit der 'coolsten Antwort' weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Schießerei in Terminal Ein Terminal des größten Mailänder Flughafens Malpensa ist gestern vorübergehend evakuiert worden, weil ein Polizist dort einen Mann angeschossen hatte. Dieser hatte versucht, zunächst mit einem gestohlenen Jeep in die Abflughalle des Terminals zu gelangen. Dann sei er ausgestiegen und habe einen Polizist mit einem Messer bedroht, weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Buchmesse in Jerusalem Mit einem starken deutschen Anteil hat die 25. Internationale Buchmesse in Jerusalem begonnen. Der israelische Schriftsteller David Grossman sprach bei der Eröffnung der Ausstellung 'Widerreden - 60 Jahre Friedenspreis des Deutschen Buchhandels'. Grossman nannte den Friedenspreis, der ihm im vergangenen Jahr verliehen worden war, weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Keine weitere Amtszeit Sudans Präsident Omar Hassan al-Baschir will bei den Wahlen 2015 nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Die Entscheidung sei Teil eines Reformpakets zur Demokratisierung des Landes, sagte Rabie Abdelati, Sprecher der Regierungspartei NCP. Der 67-jährige Al-Baschir regiert das Land seit dem Putsch 1989. Er wird wegen Kriegsverbrechen weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Ermittlungen eingestellt Fußball: Der ehemalige Bundesliga-Profi Ivan Klasnic ist von den im Oktober gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwürfen freigesprochen worden. Die Polizeibehörde in Manchester gab bekannt, dass sie die Ermittlungen eingestellt habe. Der kroatische Nationalstürmer vom englischen Premier-League-Klub Bolton Wanderers war vor rund weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Spiel mit Handgranate Weinstadt - Glück gehabt: Drei Wochen lang haben zwei Kinder in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) mit einer Handgranate aus dem Ersten Weltkrieg gespielt. Die Geschwister im Alter von sechs und acht Jahren hatten das gefährliche 'Spielzeug' nach Polizeiangaben vom Montag im Garten des Hauses gefunden. Erst am Sonntag sah der Vater das weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Jobmotor Klimaschutz Mit schärferen Klimaschutzzielen könnten in der EU nach Einschätzung von Wissenschaftlern bis zu 6 Mio. neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Wenn die Kohlendioxid-Emissionen bis 2020 um 30 Prozent statt wie bislang geplant um 20 Prozent reduziert würden, könnte dies einer Studie zufolge ein deutliches Wirtschaftswachstum auslösen, weiter
  • 461 Leser

Nur Aufklärung hilft

Expertin: Der Fall Guttenberg muss Thema für jede Schule sein
Das Abkupfern ist der größte Feind der Forschung. Mit Plagiaten hintergeht ein Wissenschaftler nicht nur andere. Er gibt vor allem vor, neue Erkenntnisse gewonnen zu haben, obwohl das nicht zutrifft. weiter
  • 262 Leser

OLG setzt Schlecker und Vitalsana Grenzen

Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) setzt dem Medikamenten-Geschäft der Ehinger Drogeriemarktkette Schlecker Grenzen. Nach dem Urteil der Richter vertreibt die Schlecker-Tochtergesellschaft, die niederländische Versandapotheke Vitalsana, in Deutschland eine Apotheke ohne Betriebserlaubnis. Vitalsana habe nicht nur ein Callcenter in Deutschland, auch weiter
  • 464 Leser

Polizei schießt auf Flüchtigen

Polizisten aus Heidenheim haben bei einer Verfolgungsjagd im bayerischen Zöschingen auf das Auto eines flüchtenden Fahrers geschossen und ihn an der Schulter verletzt. Wie die Polizei in Augsburg mitteilte, war der 42-Jährige nach einem Unfall bei Hermaringen (Kreis Heidenheim) in den Kreis Dillingen geflüchtet. Haltesignale der Polizei ignorierte er. weiter
  • 254 Leser

Rauchen ohne Qualm

E-Zigaretten sind im Kommen - Kritiker warnen vor unbekannten Folgen
Die elektronische Zigarette wird als 'gesunde Alternative' zum Rauchen gehandelt, da sie keinen Tabak verbrennt. Stattdessen wird flüssiges Nikotin verdampft. Kritiker warnen vor unbekannten Folgen. weiter
  • 431 Leser

Sanierungsstau an Schulen

Vielerorts haben sich Mängel über Jahre angesammelt - Eltern sind sauer
Versetzung gefährdet: Viele Schulen im Südwesten bekommen schlechte Noten, weil sie heruntergekommen oder gar baufällig sind. Eltern sind sauer und greifen mancherorts selbst zu Farbeimer und Pinsel. weiter
  • 286 Leser

Schulden steigen auf Rekordniveau

Die Bankenrettung hat die öffentliche Verschuldung in Deutschland auf einen Rekordstand getrieben. Auch im Südwesten wuchs das Defizit. weiter
  • 295 Leser

SPD kündigt Hilfen für Kommunen an

Die Südwest-SPD hat sich im Finanzstreit zwischen Kommunen und schwarz-gelber Koalition klar auf die Seite der Städte und Gemeinden gestellt. SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid sicherte den Kommunen gestern in einem Brief zu, sie im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Wahl am 27. März deutlich zu entlasten. CDU und FDP hätten es trotz jahrelanger weiter
  • 295 Leser

STICHWORT · HAMBURGER WAHLRECHT: Kompliziertes Verfahren

Für die Hamburger lief am Sonntag ein Wahl-Marathon. Erstmals konnten sie zehn Stimmen für die Bürgerschaft vergeben, so viele wie bei keiner anderen Landtagswahl. Da auch die Kommunalvertretungen - in Hamburg Bezirksversammlungen genannt - nach diesem Prozedere zur Wahl standen, konnten die Wähler insgesamt 20 Kreuze auf den vier Stimmheften setzen. weiter
  • 256 Leser

SWR: Wertvoller Hinweis

Zu den Berechnungen des Landesamts für Geoinformation nahm der SWR gestern Stellung: 'Die Aussage in dem Werbespot, dass vom Fernsehturm aus die Alpen zu sehen sind, haben wir von unseren Vorgängern übernommen, die nach unserer Information die Formulierung . . . in Anlehnung an literarische Texte gewählt haben.' Für eine Überprüfung durch das Landesamt weiter
  • 272 Leser

Symptome bei ADHS

Bei ADHS handelt es sich wahrscheinlich um eine nicht heilbare, genetische Regulationsstörung im Frontalhirn, schreibt der Selbsthilfeverein ADHS-Deutschland. ADHS zeigt sich vor allem durch leichte Ablenkbarkeit, Tagträumerei, mangelndes Durchhaltevermögen, extreme Vergesslichkeit,- Impulsivität, mangelnde Selbststeuerungsfähigkeit, Defizite bei Planung weiter
  • 322 Leser

THEMA DES TAGES vom 22. Februar

DAS PLAGIAT UND DIE WISSENSCHAFT Ob in der Schule oder an der Universität: Mehr denn je wird heute abgekupfert. Wir beschreiben, warum das kein Kavaliersdelikt ist und was dagegen getan werden kann. weiter
  • 341 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Doha/Katar 2. Tag, 1. Runde ab 13.30 UhR SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball - Bundesliga, 23. Spieltag Lübbecke - HSV Hamburg ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 326 Leser

Universitäten im Land entziehen Doktortitel

Aberkennungen von Doktortiteln gab es in den vergangenen Jahren auch an baden-württembergischen Hochschulen. Das Stuttgarter Wissenschaftsministerium listet acht Fälle auf: 'Es handelte sich ausschließlich um Fälle, in denen eine Täuschungshandlung bei der Erstellung der Dissertation vorgeworfen wurde.' Von den Universitäten Freiburg, Konstanz, Tübingen weiter
  • 249 Leser

Vollbremsung in Bahrain

Wüstenstaat sagt wegen der Unruhen das Formel-1-Auftaktrennen ab
Der Große Preis von Bahrain ist wegen der politischen Unruhen abgesagt worden. Auch die Testfahrten vom 3. bis 6. März in Bahrain finden nicht statt. Der Formel-1-Auftakt ist nun am 27. März in Melbourne. weiter
  • 280 Leser

Vorläufiges amtliches Endergebnis

Die SPD hat bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg am Sonntag mit 48,3 Prozent die absolute Mehrheit der Mandate bekommen. Sie verfügt jetzt über 62 (2008: 45) der 121 Sitze. Die CDU kam mit 21,9 Prozent und 28 Sitzen (56) auf das schwächste Wahlergebnis seit Kriegsende in der Hansestadt. Die Grünen legten leicht auf 11,2 Prozent und 14 Sitze (12) zu. weiter
  • 369 Leser

Warnstreik bei der Telekom

Rund 6000 Mitarbeiter der Deutschen Telekom sind gestern bundesweit in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Regionale Schwerpunkte waren Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Bayern gewesen, teilte Verdi mit. In Baden-Württemberg ließen fast 2000 Mitarbeiter der Telekom ganztägig ihre Arbeit ruhen. Von dem Warnstreik seien alle 15 Standorte im weiter
  • 475 Leser

Wenn Chefs in Rente gehen

Ein großer Fehler: Kleine Firmen regeln oft die Nachfolge nicht
Wenn der Chef in Rente geht, haben kleine Betriebe oft ein Führungsproblem. Im Südwesten steht das vielen Firmen bevor. Wer sich aber nicht um die Nachfolge kümmert, gefährdet die Existenz der Firma. weiter
  • 581 Leser

Wirtschaft will Masterplan für mehr Fachkräfte

Aus Sicht der Wirtschaft im Südwesten muss eine neue Landesregierung mit einem Masterplan den dramatischen Fachkräftemangel bekämpfen. Bereits im Jahr 2014 würden mehr als 300 000 Fachkräfte im Land fehlen, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), Peter Kulitz, in Stuttgart. Insbesondere müssten die weiter
  • 508 Leser

Wuchtige Fabelwesen aus Eisen

Der Bildhauer Bernhard Luginbühl ist gestorben
Der Schweizer Bildhauer Bernhard Luginbühl ist am Samstag im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie am Sonntagabend mit. Luginbühl, der aus Bern stammte, zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Seit 1947 schuf er mehr als 1500 Skulpturen, vorwiegend aus Eisen und Schrott-Teilen. Die Liebe zum industriellen Abfall weiter
  • 406 Leser

Wunschdirigent des Orchesters

Ivan Fischer übernimmt Berliner Konzerthaus
Der renommierte ungarische Dirigent Ivan Fischer wird neuer Musikdirektor und Pultchef des Berliner Konzerthausorchesters. Der 60-Jährige ist der Gründer und langjährige Leiter des Budapest Festival Orchestra, das zu den zehn besten Orchestern der Welt gezählt wird. Fischer tritt in der Saison 2012/13 die Nachfolge von Lothar Zagrosek (68) an, dessen weiter
  • 302 Leser

Überlebensfrage für Vereine

Bedarf der Ganztagsschulen größer als Angebote des Sports
In vier Jahren sollen 40 Prozent der Schulen in Baden-Württemberg auf Ganztagsbetrieb umgestellt sein. Die Nachfrage nach Sportangeboten ist groß, Vereine aber tun sich schwer mit der Herausforderung. weiter
  • 351 Leser

Zu hohe Nebenkosten

Mieterbund gibt Tipps, wie man sich vor Überraschungen schützen kann
Millionen Mieter bezahlen zu hohe Nebenkosten. Einer Umfrage zufolge prüft nur jeder zweite Haushalt, ob die Abrechnung des Vermieters korrekt ist. Häufig sind Mieter und Vermieter damit überfordert. weiter
  • 561 Leser

Leserbeiträge (2)