Artikel-Übersicht vom Montag, 14. März 2011

anzeigen

Regional (112)

Der Wald bringt Gewinn

Gschwender Gemeinderat befasste sich mit Forst und Feuerwehr
Der Gschwender Forst ist nicht nur gut für die Naherholung, sondern auch fürs Gemeindesäckel: Holzverkäufe brachten aktuell einen Gewinn von 43 000 Euro. Der Forstbetriebsplan, aber auch Wahlen der Feuerwehr sowie die Ausrüstung des Regenüberlaufbeckens „Wettenbach“ waren am Montag Thema im Gemeinderat. weiter
  • 193 Leser

„Arbeit nicht gewürdigt“

Eschacher JuZe-Leiter kritisiert den Gemeinderat
Über das evangelische Jugendzentrum Eschach und die nachhaltige Entwicklung des Dorfzentrums wurden gestern Verwaltung und Gemeinderat Eschach informiert. Es klang Empörung durch, als Leiter Michael Behringer die Gemeinderäte über die Bedeutung des evangelischen Jugendzentrums Eschach - JuZe - informierte. weiter
  • 228 Leser

Boogie, heiße Riffs und sanfte Balladen

Jan-Fischer-Bluesband im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell – gute Stimmung und mehrere Zugaben
Drei waschechte Hamburger gastierten im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Zusammen bilden sie die Jan-Fischer-Bluesband, eine der wohl besten Musikgruppen dieser Stilrichtung. weiter
  • 208 Leser

Polizeibericht

Autoräder gestohlenSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Sonntag entwendete ein Unbekannter einen Satz Kompletträder im Wert von 3 500 Euro. Die Räder waren an einem Fahrzeug montiert, das auf dem Gelände eines Autohauses in der Marie-Curie-Straße stand. Durch das Aufbocken auf Steinen entstand am Fahrzeug ein zusätzlicher Sachschaden.Diebstahl gescheitert weiter
  • 293 Leser

Wahlkampfsplitter

Pro Tunnelfilter-Demo Obwohl der SPD- Landtagskandidat Klaus Maier nicht zum offiziellen Tunneldurchstich eingeladen war, bekundete er den Demonstranten seine Solidarität. Durch seine Anwesenheit bei der Demonstration machte er deutlich: „Ich bin einer von euch“. Zudem konnte er den Demonstrationsteilnehmern mitteilen, dass der Einbau des weiter

Benefizkonzert für Schülercafé

Die Frauenvereinigung „Inner Wheel“ und das Münsterchörle setzen sich für Jugendliche in der Weststadt ein
Die Gmünder Frauenvereinigung „Inner Wheel“ macht sich für die Neueröffnung des Schülercafés in der Weststadt stark. „Viele Jugendliche brauchen diese Anlaufstelle“, sagt auch der evangelische Pfarrer Karl-Herrmann Siegel. Ein Benefizkonzert des Münsterchörles am Sonntag, 20. März, soll den finanziellen Grundstein legen. weiter
  • 263 Leser

Faszinierender Blick aufs künftige Gartenschaugelände am Bahnhof

Vor kurzem tanzten dort noch junge Leute, doch damit ist’s nun – zumindest vorübergehend – vorbei: Der nördliche Teil der Bahnhofspost wird seit Montag vom Hauptkörper der Hauptpost abgesägt, nachdem zuvor Strom-, Wasser- und Gasverbindungen gekappt worden waren, informierte am Montag Hermann Ocker vom städtischen Hochbauamt auf GT-Anfrage. weiter
  • 473 Leser

Japan: Mitarbeiter von regionalen Firmen wohlauf

Auskünfte aber zurückhaltend
Bisher sind in Japan Beschäftigte von Firmen aus Ostwürttemberg weder durch die Erdbeben noch durch die Tsunamis verletzt oder gar getötet worden. Dies ergaben Recherchen dieser Zeitung. Keine Informationen gibt es, ob Mitarbeiter durch die Reaktor-Katastrophe zu Schaden gekommen sind. weiter
  • 5
  • 736 Leser

Flucht vor der atomaren Katastrophe

Die Aalener Studentin Jennifer Fierro hat Yokohama verlassen – Brot und Wasser ausverkauft
Immer wieder bebte die Erde, dazu die Angst vor der atomaren Katastrophe: am Sonntagabend zog die 25-jährige Jennifer Fierro die Reißleine und schaffte es gerade noch, mit einem Flieger Japan zu verlassen. Die Studentin der Hochschule Aalen absolvierte ein Praxissemester bei Bosch in Yokohama. weiter
  • 5
  • 804 Leser

Kurz und bündig

Mein Leben mit Helmut Palmer Über ihr Leben mit dem „Remstal-Rebell“, Autor, Obsthändler, Bürgerrechtler und mehrfacher Bürgermeister- und Landtagskandidat Helmut Palmer erzählt dessen Ehefrau Erika Palmer heute im Gespräch mit Franz Merkle. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr im Foyer der Franziskus-Grundschule in der Heugenstraße 17 in Gmünd. weiter
  • 206 Leser

Zukunft für die Enkelkinder

Blitzumfrage auf Gmünder Straßen mit klarem Ergebnis: Atomkraft? Nein danke!
Erneute Explosionen im Kernkraftwerk Fukushima I, leere Wassertanks und die Angst vor radioaktiver Strahlung: Nicht nur die Menschen in Japan fühlen sich bedroht, auch in Deutschland wächst die Angst. weiter

Kamin-Anwohner wollen den Filter

Diskussion beim Info-Treffen zu den beginnenden Betonarbeiten auf dem Lindenfirst
Dass die Tunnel-Arbeiter beim Bau des Abluftkamins auf dem Lindenfirst soweit wie möglich Rücksicht auf die Anwohner nehmen, anerkennen die Bürger auf dem Rehnenhof trotz mancher Belastung. Weiterhin kritisieren sie aber, dass die Tunnel-Abluft ungefiltert aus dem Kamin strömen soll. weiter
  • 3
  • 245 Leser

Die Störche

Sie sind sich ein Leben lang treu, und vor der Kälte fliehen sie in großen Gruppen nach Afrika. Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, kommen sie zurück, bauen sich ein Nest und klappern. Natürlich wissen Sie längst, dass es sich um Störche handelt. Sie werden als Glücksbringer bezeichnet, und man erzählt den kleinen Kindern: „Der Storch weiter
  • 358 Leser

Zukunfts-Preise nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der dm-Drogeriemarkt und die Deutsche UNESCO-Kommission haben den Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“ ausgerufen. Die Freie Waldorfschule und der Waldorfkindergarten Gmünd wurden aus über 50 000 Bewerben von der Jury unter die letzten 2000 Teilnehmer gewählt. Die Kunden der dm-drogeriemärkte, auch in der Lorcher Straße, weiter
  • 116 Leser

Eltern spenden für Samuels Therapie

Eltern des Montessori-Kindergartens St. Peter & Paul hatten sich mit einem Verkaufsstand am 1. Weihnachtsmarkt auf dem Hardt beteiligt. Die Einnahmen von 333 Euro übergaben Vertretern der Elternbeiräte des Kindergartens nun an den Vater von Samuel überreicht wurde. Die Spende soll dazu beitragen, bei dem autistischen Samuel eine Delphintherapie weiter
  • 1
  • 2287 Leser

Großeinsatz wegen mobiler Disco

Stuttgarter Polizei muss wegen „Tanz-Demo“ Kräfte aus der gesamten Innenstadt zusammenziehen
Zu einem außergewöhnlichen Polizeieinsatz ist es am Wochenende in der Stuttgarter City gekommen. weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Hauptversammlung Die Alfdorfer Gesamtfeuerwehr bittet zur Hauptversammlung am Freitag, 18. März, um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Alfdorf. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des stellvertretenden Kommandanten, Berichte und Ehrungen.Kinderbedarfsbörse Eine Kinderbedarfsbörse bieten die evangelische und die katholische Kirchengemeinden weiter
  • 186 Leser

Kinderkonzert zum Schnuppern

Lorch-Waldhausen. Zum Kinderkonzert „KiK - Kids in Konzert“ lädt der Handharmonika-Club Waldhausen (H. H. C.) am Samstag, 20. März, in die Stadthalle Lorch ein. Die Veranstaltung bietet einen Einblick in die Aktivitäten des H.H.C. im Bereich der musikalischen Ausbildung. Das Programm wird gestaltet von Schülern und Ausbildern verschiedener weiter
  • 177 Leser

Straffer Zeitplan für Ortsmitte-Gestaltung

Alfdorfer Gemeinderat befasste sich am Montag intensiv mit der neuen Optik des Marktplatzes
Soll der Marktbrunnen für ein modernes Wasserspiel weichen? Wird der Marktplatz inklusive Straßenfläche davor gepflastert? Wäre ein kleiner Busbahnhof an der Hauptstraße möglich? Viele Detailfragen beschäftigten die Alfdorfer Gemeinderäte in ihrer Sitzung. weiter
  • 337 Leser

Die Hauptsache des Lebens erkennen

22. Männervesper der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch & Waldhausen
„Man(n) lebt zu kurz, um die Hauptsache zu verpassen“ hieß es beim Männervesper der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch & Waldhausen (SV). Zum Thema sprach Pastor Karl-Heinz Schmuderer. weiter
  • 249 Leser

Der Start ins Studentenleben

Aalen. Zum Start des Sommersemesters wurden am Montag die rund 450 Studienanfänger in der Aula der Hochschule Aalen mit einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Studium und Leben in Aalen empfangen.In seiner Ansprache stellte Rektor Prof. Gerhard Schneider den neuen Studenten den Campus und das Serviceangebot der Hochschule für die Studierenden weiter
  • 154 Leser

Dreiste Einbrecher am Werk

Abtsgmünd. Am Sonntag, zwischen 7 und 8 Uhr, drangen drei unbekannte Täter in der Hohlgasse in Abtsgmünd in eine Wohnung im zweiten Stock eines Sechsfamilienhauses ein. Das berichtet die Polizei am Montag.In der Wohnung hätten die Täter gezielt diverse Elektrogeräte wie Fernseher, Stereoanlagen, DVD-Player, Computer samt Monitor, eine Spielkonsole mit weiter
  • 378 Leser

Schnuppern in der Realschule

Lorch. Am Donnerstag, 17. März, lädt die Realschule Lorch die Viertklässler aus Lorch, Alfdorf, Pfahlbronn und Waldhausen sowie deren Eltern von 14 bis 16.30 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein. Die Grundschüler können bei diesem Schnuppernachmittag die Schule kennen lernen und bekommen von den Realschülern der Klasse 8a, die diese Veranstaltung weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Frauen wandern Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten trifft sich am heutigen Dienstag, 15. März, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Von dort geht’s per Auto zum Heubacher Schloss zur Besichtigung des Polizeimuseums. Es folgt eine Wanderung von der Stellung zum Hindenburgdenkmal und zurück nach Heubach, wo eine weiter
  • 177 Leser
Zur Person

Lichtner und Salewski Arbeitsjubilare bei Leicht

Waldstetten. Zwei Jubilare gab es bei der Leicht Küchen AG für 25-jährige Betriebszugehörigkeit auszuzeichnen: Am 10. März feierte Georg Lichtner Betriebsjubiläum. Lichtner begann 1986 in der Abteilung Messebau. 1996 wechselte er in die Materialverwaltung zur Frontenkommissionierung. Seit deren Verlagerung nach Kirchheim ist er in der Endmontage eingesetzt.Manfred weiter
  • 144 Leser

Urlaub macht krank

Ein Phänomen häuft sich: Der Bruder hat’s erlebt, fuhr nach Berlin für freie Tage, kam an und lag flach. Fiebrig im Bett. Ihm selbst ging’s jüngst genauso. Die Theaterkarten waren schon reserviert, nach Würzburg zu Freunden sollte es gehen. Da versaut ihm über Nacht die Krankheit das Urlaubsprogramm. Pünktlich zurück auf der Arbeit und weitestgehend weiter
  • 546 Leser

Kurz und bündig

Versammlung der Gartenfreunde Am kommenden Freitag,18. März, findet um 20 Uhr im Vereinsheim der Gartenanlage die Generalversammlung der Gartenfreunde Herlikofen statt. Hochfest des Heiligen Josef Das Hochfest des Heiligen Josef fällt in diesem Jahr auf den kommenden Samstag, 19. März. An diesem Tag wird um 8.30 Uhr die Heilige Messe in der Josefskapelle weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Politischer Stammtisch Der CDU-Ortsverband lädt heute, am 15. März, ab 18.30 Uhr in die Vereinsgaststätte des TSV Großdeinbach zu einem politischen Stammtisch ein. Der Landtagsabgeordnete Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold wird ebenfalls teilnehmen.Sommer-Öffnungszeiten Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen ist ab heute, weiter
  • 108 Leser

Infomobil zu Stuttgart 21 auf Marktplatz

Es ist auch eine Initiative der Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg: Unternehmen schickten das Infomobil zum Bahnprojekt Stuttgart 21 auf Tour. Heute und morgen macht es bis 18 Uhr Halt auf dem Gmünder Marktplatz. Die Mitarbeiter des Mobils erläutern Interessierten den Durchgangsbahnhof und die Bahnverbindung vom Hauptbahnhof bis nach Ulm. Außerdem weiter
  • 2
  • 201 Leser

Knapp hundert neue Design-Studenten

Hochschule für Gestaltung startet ins Sommersemester – erstmals Interaktionsgestalter unter Studienanfängern
96 junge Frauen und Männer haben am Montag ihr Studium an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd begonnen. Neben den Kommunikations- und Produktgestaltern befinden sich ab diesem Sommersemester erstmals auch junge Interaktionsgestalter unter den Studienanfängern. weiter
  • 5
  • 237 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAmalia Schneider, In der Eck 43, Herlikofen, zum 88. GeburtstagLore-Maria Lang, Marktplatz 30, zum 88. GeburtstagElla Neuwert, Weißensteiner Straße 78, zum 86. GeburtstagMaria Vadana, Weißensteiner Straße 71/1, zum 84. GeburtstagLidia App, Kleindeinbacher Straße 10, Großdeinbach, zum 80. GeburtstagWilli Sommer, Reußensteinweg 8, Lindach, weiter
  • 154 Leser

Faszinierender Blick auf Gartenschaugelände

Vor kurzem tanzten dort noch junge Leute, doch damit ist’s nun – zumindest vorübergehend – vorbei: Der nördliche Teil der Bahnhofspost wird seit Montag vom Hauptkörper der Hauptpost abgesägt, nachdem zuvor Strom-, Wasser- und Gasverbindungen gekappt worden waren, informierte am Montag Hermann Ocker vom städtischen Hochbauamt auf GT-Anfrage. weiter
  • 116 Leser

Apprich Hagebauzentrum umgestaltet

Mit neuen Highlights und zum Frühling mit einer schönen Blütenpracht präsentiert sich das Apprich Hagebauzentrum im gemeinsamen Gewerbegebiet von Böbingen und Heubach. Mittelpunkt ist neben der großzügigen Bäder- und Fliesenausstellung die neu gestaltete Farben- und Holzabteilung. Auch die Garten- und Landschaftsbauausstellung ist schöner und größer weiter
  • 239 Leser

„Bei uns doch nicht!“

Als Ende April 1986 Europa im Tschernobyl-Schock innehielt, unsere Kinder bei schönstem Frühlingswetter im Haus spielen mussten und vom Genuss von frischem Salat abgeraten wurde, bewegte eine heftige Diskussion die Familien, Freundeskreise und besonders Parteiversammlungen, ob wir unseren Kindern eine dermaßen unberechenbare Technologie mit all ihren weiter
  • 134 Leser

Wann wacht die Menschheit endlich auf?

Wenn man die letzten Tage die Zeitung aufschlägt, dominiert ein Thema: Japan und das atomare Chaos. Aber unser Glück: Für Deutschland besteht keine Gefahr. Japan ist ja zum Glück so weit weg. Wenn man den Fernseher oder das Radio anmacht gibt es nur noch dieses Thema. Aber seien wir doch mal ganz ehrlich: Wir finden das alle sehr schlimm und haben Mitleid weiter
  • 5
  • 142 Leser

„Verlängerung der Laufzeit ohne Prüfstand?“

Jetzt, nachdem gleich mehrere Kernschmelzen die Füße unserer Regierung umspülen, hört man von Frau Merkel den Wunsch, unsere Atommeiler auf dem Prüfstand zu sehen. Geht es noch ungeheuerlicher? Das heißt, dass die aktuellen Laufzeitverlängerungen ohne Prüfstand stattfanden. Die Atomlobby – und nicht nur diese – haben unsere Oberen voll im weiter
  • 121 Leser

„Nicht der erhobene Zeigefinger“

Wir alle werden Zeuge, wie in Japan nicht nur eine, sondern viele Katastrophen auf ein ganzes Volk hereinbrechen. Ich bin in einer freiwilligen Feuerwehr engagiert, und habe in der Landesfeuerwehrschule so manchen Lehrgang besucht. Mit der persönlichen Erkenntnis „hoffentlich passiert bei uns kein Supergau“. Fragen sie sich einmal, wen sie weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Börse rund ums Kind Gut erhaltende Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Grösse 188, Kinderspielzeug , Bücher und Babyausstattung, das alles ist zu erwerben auf der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 19. März, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr in der TVM Halle in Mögglingen. 20 Prozent des Umsatzes kommen den Kindergärten St. Maria und St. Josef zugute. weiter
  • 1632 Leser

Jägergässle 10 wird saniert

Gemeinderat genehmigt Ausführungsplanung zu Kosten von 691 000 Euro
Wichtige Bauvorhaben brachte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag auf den Weg. Im Fokus stand dabei die Generalsanierung des Altenwohngebäudes „Jägergässle 10“. weiter
  • 393 Leser

Von Renten und von Steuern

Heubach. Ein Vortrag über die Besteuerung von Renten hält am Montag, 21. März, ab 19.30 Uhr der Referent Roland Bauer an der VHS in Heubach. Im Kulturhaus Silberwarenfabrik, Raum 2 wird der Referent über „Die Rentenbesteuerung nach dem Alterseinkünftegesetz“ sprechen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Anmeldungen im Bezirksamt Lautern weiter
  • 190 Leser

Polizeibericht

Einbruch in FabrikhalleWesthausen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in eine Fabrikationshalle Im Lindich eingebrochen. Die Täter gelangten in die Halle, indem sie eine Eingangstür aufbrachen. In der Halle entwendeten sie mehrere Maschinen in einem geschätzten Wert von knapp 1400 Euro. Der Schaden an der aufgebrochenen Tür liegt bei etwa 1800 weiter
  • 319 Leser

Das Leben Robert Schumanns

Heubach. Ein Stück über das Leben Robert Schumanns ist im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach zu sehen. Das Musiktheater Zumhof spielt ein Theaterstück über das Leben Robert Schumanns, das sich forschend, fragend, fast detektivisch dem Stoff nähert, und versucht, sich in den vielen Ecken, Windungen und Wirrnissen des Lebens Robert Schumanns zurechtzufinden. weiter
  • 224 Leser

Im April soll’s losgehen

Mutlangen investiert 2,1 Millionen in Kinderbetreuung – Baubeginn Anfang April
In Mutlangen steht im April der Spatenstich für einen wichtigen Mosaikstein in Sachen Ortsmitte-Gestaltung an: Ein Kinderhaus will die Gemeinde bauen. An der Wetzgauer Straße entstehen vier Gruppen für die Betreuung von Kindern im Alter von wenigen Wochen bis zu drei Jahren. Rund 2,1 Millionen Euro lässt sich die Gemeinde dieses Angebot kosten. weiter
  • 297 Leser

Papiersammlung in Heubach

Heubach. Altpapier sammelt die evangelische Jugend in Heubach am Samstag, 19. März Gesammelt wird bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren. Die Helfer treffen sich um 7.45 Uhr bei den Containern in der Raiffeisenstrasse. Während der Sammlung ist eine Servicerufnummer geschaltet: (07173) 913594. weiter
  • 5080 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Bernadette Bühner, Bugstr. 8, zum 82. und Josef Dambacher, Unterkochener Str. 3, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Martha Luther, Am Stadtgraben 84, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Thekla Mayer, Ipfstr. 16, zum 78. und Elfriede Groß, Römerstr. 11, zum 80. und Lore Beck, Karksteinstr. 12, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Erika weiter
  • 262 Leser

Aalener in diplomatischer Mission

Der CDU-Abgeordnete Kiesewetter spricht in Rom und den USA über Tunesien, Libyen und Ägypten
Die arabische Welt ist im Umbruch, Despoten werden gestürzt und Demokratien entstehen. Der Aalener Abgeordnete Roderich Kiesewetter hat als Parlamentarier Gespräche in Rom mit Vertretern der nordafrikanischen Staaten geführt. Und auch in Washington mit hochrangigen Vertretern des Außenministeriums. weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Spende für „Spraitbacher Karatekas“ Die Mitglieder des Karate-Dojo Spraitbach haben sich mit neuen Jogging- un Präsentationsanzügen eingekleidet. Diese Anzüge sollen ein einheitliches, Gesamtbild auf Lehrgängen, Wettkämpfen und anderen gemeinschaftlichen Tätigkeiten gewährleisten. Dazu hat Andreas Scheuvens von A.S. Zahntechnik in Spraitbach weiter
  • 224 Leser

Wegfall von Vereinfachungen droht

Heidenheim. Viele Firmen nutzen zollrechtliche Vereinfachungen oder sie nehmen am so genannten Anschreibeverfahren bei der Einfuhr teil. Jetzt droht deren Wegfall, warnt die IHK, die in einer Infoveranstaltung am 17. März Betriebe aufklären möchte. Alle bestehenden Vereinfachungen, an die sich die Unternehmen gewöhnt haben, müssen von der Zollverwaltung weiter
  • 517 Leser

Hauch orientalischer Magie

Zwei Millionen Zuschauer beim Muscat Festival mit Jubiläums-Show von Lobo
Auf 30 Tage Laufzeit ist die von Lobo electronic gestaltete Show angesetzt. Sie gilt als Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von Sultan Qaboos, Herrscher im Oman. weiter
  • 753 Leser

ZF Lenksysteme investiert auf Gügling

Im Gewerbe- und Industriegebiet Gügling geht das nächste Großprojekt los. Die ZF Lenksysteme GmbH investiert rund 12 Millionen Euro in eine Erweiterung der Montagehalle. Die Erweiterung umfasst eine Fläche von rund 9500 Quadratmetern und dient der Montage von Elektrolenkungen „ZF-Servolectric“ in der achsparallelen Variante. Gmünds OB Richard weiter
  • 628 Leser

Kurz und bündig

Neue Abwassergebühr Die Abwassergebühr muss künftig getrennt nach Schmutz- und Niederschlagswasser, also gesplittet, berechnet werden. Dafür werden in den nächsten Wochen den Grundstückseigentümern in Gmünd Luftbilder mit einem entsprechenden Erhebungsbogen zugeschickt. Zu allen Fragen rund um das Thema bietet die Stadt Informationsveranstaltungen an, weiter
  • 127 Leser

Rilke und Weinstein

Auszeichnungen bei Jahresfeier des Schützenvereins Lindach
Bei der Jahres- und Familienfeier des Schützenvereins Lindach im gut besuchten Schützenhaus wurden Preise an die Teilnehmer des Herbstpreisschießens verliehen. In der Jugend holte sich Jan Weinstein die Königswürde, bei den Schützen Günther Rilke. weiter
  • 446 Leser

Trotz schlechter Schneelage gute Pisten

Die Jugendausfahrt des TV Weiler führte nach Damüls-Faschina. 17 Jugendliche und Betreuer verbrachten drei Tage auf der Ugaalb, direkt auf der Piste. Die schlechten Schneeverhältnisse wurden durch gute Pistenpräparationen wettgemacht. Das Training für anstehende Prüfungslehrgänge der Skifahrer sowie das Angebot für weitere Interessierte wurde durch weiter
  • 274 Leser

Die dunkle Saite der Musik

Zauberhafte Soiree mit der Pianistin Mona Rössler und dem Bratschisten Mischa Pfeiffer im Schwörhaus
Eine ganz zauberhafte Soiree im Schwörhaus gaben zwei junge Musiker. Gern ist Musikschulleiter Friedemann Gramm bereit, herausragenden ehemaligen Schülern den Steinway-Flügel zum Konzert zu überlassen. Er sollte es auch diesmal nicht bereuen. Glückliche Gesichter dankten es. Viel Applaus ernteten Mona Rössler am Klavier und Mischa Pfeiffer an der Viola. weiter
  • 518 Leser

Wird die Ortsteilreform überarbeitet?

Reform der Ortsteilverwaltungen: Einstimmige Ablehnung in Unterkochen, Fehrenbacher signalisiert Einlenken
Der Unterkochener Ortschaftsrat hat wie erwartet einstimmig die Kürzungen bei den Bezirksrathäusern abgelehnt. Überraschend hat Ordnungsbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) angekündigt, das Thema noch einmal mit dem OB zu besprechen, der, wie schon in Ebnat, nicht an der Sitzung teilgenommen hat. weiter

Chorarbeit gemeinsam geleistet

Jahreshauptversammlung des Michaels-Chores Abtsgmünd – Zehn Jahre gemeinsamer Chorarbeit
Fast 40 Mitglieder von Michaels-Chor und Beerdigungschor begrüßte Vorsitzender Wolfgang Schulz bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der kirchlichen Chöre von St. Michael Abtsgmünd. weiter
  • 381 Leser

Tradition und Jugend vereint

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Eintracht Hüttlingen – 2011 wird das 160-jährige Bestehen gefeiert
Der Liederkranz Eintracht Hüttlingen feiert in diesem Jahr sein 160-jähriges Bestehen, was bei der jüngsten Hauptversammlung ein Schwerpunktthema war. Den ältesten Verein Hüttlingens zeichne aus, Brauchtum, Werte und Tradition im Land zu pflegen. Das bescheinigte der stellvertretende Gauvorsitzende Martin Balle in seinem Grußwort. Für das Jubiläumsjahr weiter
  • 5
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse im PelzwasenAm Samstag, 9. April, wird von 14 bis 16 Uhr in der Martinskirche, Zebertstr. 37, im Pelzwasen alles „Rund ums Kind“ angeboten. Im Börsen-Café gibt es auch Kaffee und Kuchen. Nummernreservierungen sind ab sofort unter Telefon (07361) 813082 oder 377751 möglich. Veranstaltet wird der Basar vom Kindergarten St. weiter
  • 272 Leser

Mozart-Messe an Ostern

Salvatorchor mit 51 Sängern in gutem Gesamtzustand
Der Salvatorchor mit momentan 51 Sängerinnen und Sängern befindet sich in einem guten Gesamtzustand. Das stellte Vorsitzender Helmut Erhardt bei der Mitgliederversammlung im Salvatorheim fest. weiter
  • 351 Leser

Termine und Infos

Minister Reinhart in LauchheimAm Freitag, 18. März, kommen Europa-Minister Wolfgang Reinhart und der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack um 17.30 Uhr zu einer Veranstaltung nach Lauchheim in das Gasthaus „Zum Bären“.Ivo Gönner in BopfingenDer Ulmer Oberbürgermeister, Ivo Gönner, kommt am Freitag, 18. März, zu einer Wahlkampfveranstaltung weiter
  • 232 Leser

Der Start ins Studentenleben

Aalen. Zum Start des Sommersemesters wurden am Montag die rund 450 Studienanfänger in der Aula der Hochschule Aalen mit einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Studium und Leben in Aalen empfangen.In seiner Ansprache stellte Rektor Prof. Gerhard Schneider den neuen Studenten den Campus und das Serviceangebot der Hochschule für die Studierenden weiter
  • 460 Leser

Zeichen des Mitgefühls

Mehr als 200 Teilnehmer bei Mahnwache gegen Atomkraft
Anfangs rechneten die Veranstalter mit rund 100 Menschen, am Schluss waren es gut doppelt so viele: Die Botschaft der Mahnwache gegen Atomkraft am Prediger war dabei eindeutig: „Anfangen abzuschalten!.“ weiter
  • 4
  • 473 Leser

Namen und Nachrichten

Hildegard Beck ist gestorbenEllwangen/Dinkelsbühl. Die Stadt Dinkelsbühl trauert um ihre Bürgermeisterin Hildegard Beck. Die 75-Jährige verstarb am Mittwochabend nach einer schweren Krankheit. Beck gehörte seit 1984 dem Stadtrat an. Seit 1990 war sie Bürgermeisterin, 2008 erhielt sie den Ehrenbürgerbrief der Stadt Dinkelsbühl. Im Rahmen des „Magischen weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Elternabend entfällt. Auf Grund einer Erkrankung der Referentin entfällt der gemeinsame Elternabend aller katholischen Kindergärten, der am 16. März stattfinden sollte.Bau- und Verkehrsausschuss Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsfragen im Ellwanger Gemeinderat tagt am Mittwoch, 16. März, um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Unter weiter
  • 250 Leser

Medienmacht gegen private Ohnmacht?

Podiumsdiskussion über das Verhältnis von Medien und Gesellschaft am Samstag im Theater der Stadt Aalen
Die Rolle der Medien in der Gesellschaft ist Thema einer Podiumsdiskussion am Theater der Stadt Aalen am Samstag, 19. März, im Wi.Z. Sie schließt sich gegen 21.30 Uhr an eine Aufführung von Carlos Murillos Stück „Vermischte Meldungen (oder die ganzen blutigen Details) an. weiter
  • 558 Leser
Schaufenster
Verehrungswürdig„Meine Verehrung“ nennt Hannes Ringlstetter sein neues Kabarettprogramm. Der Mann aus Niederbayern gastiert damit am Freitag, 19. März, 20.30 Uhr, bei dem Ellwanger Kulturverein „Stiftsbund“ im Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof 1. In Zeiten der allgemeinen Sinn-, Spiritualitäts- und Glaubenssuche widmet Hannes Ringlstetter weiter
  • 273 Leser

„AnneTM“ packt aus

Premiere der NewLimes-Truppe
Sie ist das Stehaufsteh-Wunder. Immer wieder gelingt es ihr, in der öffentlichen Medienszene Verwirrung zu stiften. Nach den spektakulären Ereignissen in Düsseldorf und Paris (2010) scheiden sich die Geister über Anne™. In Prag zogen sich gerade im vergangenen kalten Januar hunderte Menschen gleichzeitig aus und legten ihre Kleider ordentlich weiter
  • 367 Leser

Die Gnade der seltenen Besetzung

Das „Trio Armonia“ zeigt in der Stadtkirche Ellwangen, was mit Flöten, Saxophonen und Gitarre möglich ist
Ein Konzert in auffallend ungewöhnlicher Besetzung, bezogen auf sein Programm, war es schon, was das „Trio Armonia“ am Sonntag in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen einer stattlichen Zuhörerschaft bot. weiter
  • 412 Leser

Sich als Christ wohlfühlen

5. Ökumenische Vesperkirche hat gestern im Jeningenheim begonnen
Eine immer bessere Resonanz erfährt die ökumenische Vesperkirche, die in diesem Jahr unter dem Motto steht „Du deckst mir den Tisch“. Zur gestrigen Eröffnung strömten Hilfsbedürftige, Senioren und auch junge Menschen ins Jeningenheim. weiter
  • 476 Leser

Röhlinger Ortsdurchfahrt ab heute dicht

Am gestrigen Montag war der offizielle Baubeginn zur Sanierung der Röhlinger Ortsdurchfahrt. Doch noch am Spätnachmittag rollte der Lkw- und Pkw-Verkehr ungehindert durch Röhlingen. Der Grund: Die mit der Maßnahme betraute Baufirma musste zuerst die so genannte Baustelleneinrichtung aufbauen. Will heißen, dass die erforderlichen Baumaschinen und -geräte weiter
  • 331 Leser

„Fernweh-Musik“ aus Chile

Veronica Gonzalez Band „The best off Gonzalez“und „Upstairs“ im Rambazamba
Wenn sie singt, dann transportiert sie das chilenische Lebensgefühl, dann nimmt sie einen mit auf eine Reise nach Mexiko, nach Portugal und nach Irland. Im Rambazamba in Aalen zeigte Veronica Gonzalez mit ihrer Band, dass sie nicht nur Musikerin, sondern auch eine Künstlerin des vokalen Spiels ist. weiter
  • 530 Leser

Seit hundert Jahren Frauenpower

Im AWO-Gebrauchtwarenzentrum in Braune Hardt wurde die Plakatausstellung „Frauenpower – Powerfrauen“ eröffnet. Sie kann bis Ende März während der Öffnungszeiten besichtigt werden.Nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende des Ver.di Ortsverein Ellwangen, Margarethe Schneider, stelllte die Ver.di-Frauengruppe Rabenhof in kurzen Szenen weiter
  • 371 Leser
Rieser Kaleidoskop
Hübsche Frauen aus dem RiesNach der Miss Bayern Kristina Rohder aus Nördlingen und Miriam Mack aus Westhausen, die beim Model-Wettbewerb von Heidi Klum unter die besten 50 kam, greift nun auch die Nördlingerin Dana Holzer, die 2009 schon zur „Miss TSV 1860 München“ gekürt wurde, nach dem Titel der Bayerischen Bierkönigin. Die 24-jährige weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

KGR tagt in Waldhausen Am Mittwoch, 16. März, tagt der evangelische Kirchengemeinderat Aalen um 19.30 Uhr im Christushaus in Waldhausen. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen unter anderem die Vorstellung der neuen Pfarrerin Carolin Bender, der Haushaltsplan 2011 und der Ökumenische Kirchentag 2013 in Aalen.Energieberater kommt Im Lesesaal weiter
  • 271 Leser

Ehrungen für verdiente Schützen

Jahreshauptversammlung der Ordonanzschützen Großkuchen 1990
Die Ordonnanzschützen Großkuchen (OSG) 1990 nutzten ihre jüngste Jahreshauptversammlung, um zahlreiche Schützen für ihre Wettkampferfolge zu würdigen. weiter
  • 4
  • 446 Leser

Bohren , schleifen und feilen

Kleine Forscher vom Mögglinger Kindergarten St. Josef besuchen Emag in Heubach
Das „Haus der kleinen Forscher“ das Kindergartens St. Josef in Mögglingen wurde nach Heubach verlegt: in die Firma Emag Automation. Dort hieß es bohren, schleifen und feilen. weiter
  • 307 Leser

Gänsehautfeeling beim Abschlusskonzert

Drei Tage Bandcamp mit Musik vom Feinsten – 60 junge Musiker begeistern das Publikum in den Räumen der Hochschule Aalen
Das war ganz stark. Was die knapp 60 jungen Musiker unter der Regie von Thomas Göhringer, Christian Bolz und fünf weiteren Dozenten beim Abschlusskonzert des Bandcamps auf die Bühne brachten, ließe so manchen gestanden Profi richtig alt aussehen und sorgte bei den Zuhörern für Gänsehaut vor Begeisterung. Ein bisschen alt, sprich müde, sahen allerdings weiter

Josef und seine Brüder

Faszinierendes Schattentheater demnächst in Mögglingen
Ein besonderes kulturelles Ereignis ist am Samstag, 19. März, in der katholischen Kirche in Mögglingen geboten. Das Gmünder Schattentheater führt die Geschichte von „Josef und seinen Brüdern – oder: Die Kraft der Versöhnung“ auf. weiter
  • 179 Leser

Den Kunden mehr bieten können

Antonio Arcidiacone vom Autohaus Lutze in Heubach will neue Ausstellungshalle mit Werkstatt bauen
Es ist zu eng. Und nicht mehr zeitgemäß. Deswegen möchten die Eheleute Arcidiacone gern eine neue Autowerkstatt mit Ausstellungshalle bauen. Beim jüngsten Anlauf sagte der Gemeinderat „Nein“ und lehnte eine entsprechende Bauvoranfrage wegen des Standortes ab. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Feuerwehr misst Radioaktivität

Wenn radioaktives Material aus Japan jemals deutschen Boden erreicht, kann es die Feuerwehr feststellen
Die Reaktorunfälle in Japan wecken in Deutschland Erinnerungen an die Tschernobyl-Katastrophe. Unvergessen ist das Chaos unterschiedlichster Werte und Einheiten, das die Menschen verunsicherte, weil es damals keine flächendeckenden behördlichen Strahlenmessungen gab. Aus dieser Erfahrung heraus hat die Feuerwehrschule in Bruchsal ein landesweites Strahlenschutznetz weiter
  • 5
  • 1275 Leser

Kurz und bündig

Rentenberatung in Hüttlingen Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Ronald Weinschenk, hält am Dienstag, 15. März, im Rathaus Hüttlingen einen Beratungstag ab. Von 14 bis 18 Uhr steht er zur Verfügung. Es ist eine telefonische Anmeldung unter (07361) 977813 oder -814 erforderlich.Kinderbedarfsbörse in Hüttlingen Am Samstag, 26. März, weiter
  • 223 Leser

Herkunft des Öls rätselhaft

Landratsamt kann Quelle der Verunreinigung des Josefsbachs nicht ausmachen
Die Herkunft des Öls, das am Donnerstagabend in den Josefsbach geflossen ist, ist unklar. Dies sagte am Montag Wolfgang Schuster, im Landratsamt des Ostalbkreises zuständig für Gewässerschutz. Er untersuchte am Montag den Kanal in der Nähe eines Privathaushalts, der am Freitag als Quelle des Öls vermutet worden war (die GT berichtete, nachzulesen unter weiter
  • 355 Leser

Kurz und bündig

Ämter geschlossen Am Dienstag, 15. März, bleibt das Einwohnermeldeamt Oberkochen wegen einer EDV-Umstellung zu. Außerdem sind am Mittwoch, 16. März, das Einwohnermeldeamt und das Standesamt von Oberkochen wegen einer internen Schulung geschlossen, teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 3791 Leser

Sorge um Jugendtreff

Oberkochen. Die Schlägerei vom Donnerstag hat mit dem Jugendtreff in Oberkochen nichts zu tun. Das stellt Bürgermeister Peter Traub klar. Durch das aggressive und unentschuldbare Verhalten der jugendlichen Schläger und einen ungenauen Polizeibericht sei der Eindruck vermittelt worden, als ob die Tat mit dem Jugendtreff in Verbindung stehe, teilt Bürgermeister weiter
  • 689 Leser

Freudentag für Realschule im Tal

Spatenstich für KKR-Erweiterungsbau – die mit 2,5 Millionen Euro größte Investition der Stadt Aalen in diesem Jahr
Einen sehr wichtigen Tag hatten am Montag die Karl-Kessler-Realschule und die Aalener Stadtverwaltung: Der Spatenstich für den von der Schule lang und dringend ersehnten Erweiterungsbau ist gleichzeitig auch das erste Etappenziel für die größte Investition der Stadt Aalen in diesem Jahr. Bis zur Fertigstellung zu Beginn des Schuljahres 2012/13 wird weiter
  • 4
  • 578 Leser

Ehrung für eine Dekade beim VdK

Vorsitzender Heiner Bley hatte die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Riesbürg zur Jahreshauptversammlung ins Gasthof „Riesblick“ nach Utzmemmingen geladen. Neben den Berichten über das vergangene Vereinsjahr wurden bei diesem Anlass Anna und Hans Krauß, Theresia und Hanspeter Drewniok, Erika Pohl und Gerhard Forster für ihre zehnjährige Mitgliedschaft weiter
  • 256 Leser

Schule stellt sich Viertklässlern vor

Lauchheim. Die Deutschorden-Schule in Lauchheim öffnet am Donnerstag, 17. März, ihre Pforten. Dann findet an der Schule ein Informationsnachmittag für alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern statt. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr mit einem offiziellen Teil in der Aula der Schule. Ab 16.30 Uhr gibt es für die Schülerinnen und Schüler spannende weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Westhausener Fahrradbasar Am Samstag, 19. März, ist von 12 bis 14 Uhr im Bereich der Probsteischule Westhausen ein Fahrradbasar der Radsportgruppe Westhausen-Reichenbach. Die Anlieferung erfolgt von 10 bis 12 Uhr. Die zum Verkauf angebotenen Fahrräder werden von Fachpersonal überprüft. Der Erlös ist für einen Kindergarten der Gemeinde Westhausen bestimmt. weiter
  • 261 Leser
Zur Person

Anton Faul

Westhausen. Der gebürtige Wasseralfinger Anton Faul feierte am Sonntag im Pflegeheim St. Agnes Westhausen seinen 102. Geburtstag. Ein Jahr zuvor hatte er noch gescherzt, er fange jetzt wieder bei eins an zu zählen. Demnach sei es nun sein zweiter Geburtstag, zu dem Bürgermeister Herbert Witzany (links), Hausleiterin Christine Baum (Mitte) und das gesamte weiter
  • 235 Leser

Mehr als sozialrechtliche Hilfe

„Bunter Nachmittag“ beim VdK Bopfingen – Goldenes Treueabzeichen für Anna Beil und Emma Bohnet
Bei einem „Bunten Nachmittag“ ehrte der VdK Bopfingen im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen langjährige Mitglieder. Anna Beil und Emma Bohnet erhielten für ihre 60-jährige Mitgliedschaft im VdK das große Goldene Treueabzeichen mit Stern. weiter
  • 305 Leser

Tattoo: Es gibt noch Karten

Ellwangen. Wenn der Kartenvorverkauf für das „Ellwangen International Tattoo“ angesetzt ist, legen die Mitarbeiterinnen des Ellwanger Tourist-Info im Rathaus im Geiste schon mal die Rüstungen an: Der Ansturm ist stets enorm. Die Karten für die Vorstellung am Samstag, 2. Juli, waren dann auch in weniger als einem Tag ratzeputz ausverkauft.Aber: weiter
  • 642 Leser

CDU macht eine Rolle rückwärts

SPD, Grüne und Linke zweifeln an der Kehrtwende der CDU in der Atompolitik – Mahnwachen auf der Ostalb
Noch am Samstag hat Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) in Ebnat eine neue Atomdebatte abgelehnt. Doch die Katastrophe in Japan hat auch die deutsche Politik überrollt. Selbst die konservativen CDU-Atomfans werden zu Ausstiegsbefürwortern, was SPD, Grüne und Linke anzweifeln. Dennoch erblüht die Anti-Atomkraftbewegung auch auf der Ostalb. weiter

Einbruch in Fabrikhalle

Westhausen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in eine Fabrikationshalle Im Lindich eingebrochen. Die Täter gelangten in die Halle, indem sie eine Eingangstür aufgebrachen. In der Halle entwendeten sie mehrere Maschinen in einem geschätzten Wert von knapp 1400 Euro. Der Schaden an der aufgebrochenen Tür liegt bei etwa 1800

weiter
  • 392 Leser

Tonnenweise Wurst an der B 29

Remshalden. Am frühen Sonntagmorgen hat ein Verkehrsteilnehmer eine illegale Müllentsorgung auf dem B-29- Parkplatz bei Hebsack in Fahrtrichtung Stuttgart festgestellt. Ein Unbekannter hatte, so die Feststellung der Polizei, circa 100 Kartons verpackter Wurstwaren auf einer Wiese neben dem Parkplatz illegal entsorgt. Die Wurstwaren, die ersten Ermittlungen weiter
  • 5
  • 626 Leser

Ehepaar entkommt Katastrophe in Japan

Waiblingen. Ein Ehepaar aus Waiblingen ist mit dem letzten Lufthansa-Flug, der Tokio vor der verheerenden Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe verließ, ausgeflogen. Die 40-jährige Frau, die als Stewardess bei der Lufthansa arbeitet und auf diesem Flug planmäßig im Einsatz war, war zuvor beim Ausruhen im Hotel schon von lautem Knirschen geweckt worden, weiter
  • 363 Leser
Nachruf

Zum Tode von Hans-Robert Weller

Täferrot-Utzstetten. Im Alter von 90 Jahren ist Hans-Robert Weller völlig überraschend gestorben. Weller war 25 Jahre Vorsitzender und 20 Jahre Ehrenvorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal. Er war langjähriges Mitglied im Ausschuss der Forstkammer und Träger der Staatsmedaille des Landes für die Verdienste um den Privatwald. Die Forstbetriebsgemeinschaft weiter
  • 226 Leser

Comedy und Flamenco

Mutlangen. „Paul Morocco & Olé“ gastieren am Samstag, 30. April, ab 20 Uhr in Mutlangen und bieten eine „Flamenco Comedy Show“. Man nehme Rhythmik, Intensität und Tempo des Flamenco, gepaart Jonglage-Nummern und gibt eine gehörige Dosis Comedy, Klamauk und Chaos hinzu: Fertig ist die „Flamenco Comedy Show“ à la weiter
  • 211 Leser

Handy-Betrug ohne Folgen

Panne beim Polizeiverhör – Schwager belastet seine Schwägerin
Schwager contra Schwägerin: Weil die Polizei den Verdächtigen bei der Vernehmung nicht ausreichend über sein Zeugnisverweigerungsrecht aufgeklärt hat, bleibt ein vierfacher Versicherungsbetrug mit Mobiltelefonen wohl ohne Folgen. weiter
  • 829 Leser

Über 100 Wahlplakate in Heidenheim beschädigt

Heidenheim. Über 100 Wahlplakate einer Partei wurden seit Beginn des Monats im Landkreis Heidenheim beschädigt. Dabei entstand 530 Euro Schaden. Die Polizei, Tel.07321.322-0, bittet um Hinweise.

weiter
  • 5
  • 3797 Leser
Auf dem B29-Parkplatz bei Remshalden

Über zwei Tonnen Wurst illegal beseitigt

Remshalden-Hebsack. Am frühen Sonntagmorgen hat ein Verkehrsteilnehmer eine illegale Müllentsorgung auf dem B 29 Parkplatz, Gemarkung Remshalden-Hebsack, Fahrtrichtung Stuttgart, festgestellt. Ein Unbekannter hatte, so die Feststellung der Polizei circa 100 Kartons verpackter Wurstwaren auf einer Wiese neben dem Parkplatz illegal entsorgt.

weiter
  • 1
  • 1473 Leser

Kurz und bündig

Gesprächsaustausch unter Eltern Eltern sind am Dienstag, 15. März, um 9.45 Uhr in die evangelische St.-Georgkirche in Bopfingen-Oberdorf eingeladen. Nach dem Gottesdienst gibt es im Gemeindehaus die Möglichkeit zum Austausch im Gespräch miteinander über Erfahrungen mit dem heutigen „Mediendschungel“.Vortrag über Judenverfolgung Unter dem weiter
  • 260 Leser

Dreiste Einbrecher am Werk

Vermeintliche Umzugshelfer
In aller Herrgottsfrühe und rotzfrech haben dreiste Einbrechen ein Wohnhaus in Abtsgmünd heimgesucht und vor allem Elektrigeräte im Wert von rund 3000 Euro gestohlen. Sie behaupteten gegenüber von Anwohnern, sie seien Umzugshelfer. weiter
  • 316 Leser

Erfolgreiches Jahr für Schützen

Mitgliederversammlung der SG Waldhausen – Mitgliederzahl bereitet Sorgen
Die SG Waldhausen blickte bei der Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Sorgen gibt es allerdings um die Mitgliederzahlen. weiter
  • 241 Leser

Halbnackter Mann in Tankstelle aufgetaucht - Was ist passiert?

Winnenden. Ein 25 Jahre alter Mann, der nur mit einer Hose bekleidet war, tauchte am frühen Sonntagmorgen um 5.30 Uhr stark betrunken an einer Tankstelle in der Waiblinger Straße in Winnenden auf. Der Mann, der leichte Kopfverletzungen hatte, machte bei der Polizei zu den Vorfällen keine Angaben. Wie ermittelt werden konnte, war er unterwegs

weiter
  • 515 Leser
Am 15. März findet bereits zum 10. Mal der Tag der Rückengesundheit statt – eine Initiative der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. und des Bundesverbandes der deutschen Rückenschulen (BdR). Das Motto der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung lautet „Der Rücken beginnt im Kopf“. Rund um diesen Tag informieren bundesweit mehrere Hundert weiter
  • 129 Leser

Eine Epoche geprägt

80. Geburtstag von Ehrenvorstand Walter Vogel
Der Ehrenvorstand des Musikvereins Mutlangen, Walter Vogel, feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Mit ihm freut sich der gesamte Verein über einen rüstigen und langjährigen Wegbereiter des Musikvereins. weiter
  • 251 Leser

Bühne frei für Schüler der Kocherburgschule

Seit Januar dieses Jahres proben elf Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule für eine Theateraufführung im Juli. Unter Leitung des Theaterpädagogen Frieder Schmitz aus Stuttgart, setzt sich die Gruppe mit dem Thema „Zivilcourage – Mobbing und Ausgrenzung" auseinander. Aus den wöchentlichen Proben ist nun

weiter
  • 487 Leser

Mahnwachen am Montagabend gegen Atomkraft

Atomkraftgegner haben kurzfristig Mahnwachen unter anderem in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd organisiert. Geplant sind sie am Montag von 18 bis 18.30 Uhr. In Schwäbisch Gmünd trifft man sich um 18 Uhr auf dem Johannisplatz. In Ellwangen findet die Mahnwache um 18 Uhr am Brunnen am Fuchseck statt. In Aalen versammeln sich die

weiter
  • 5
  • 591 Leser

"Beckmann" mit neuem Thema: Katastrophe in Japan

Wie die ARD mitgeteilt, gibt es bei "Beckmann", am heutigen Montagabend um 22.45 Uhr, eine Änderung. Das neue Thema: "Erdbeben, Tsunami, Angst vor dem Atom-GAU - die Jahrhundert-Katastrophe in Japan erschüttert die Welt."

Nach der Welle der Zerstörung herrschen in Japan Chaos und Verzweiflung. Die Zahl der Todesopfer steigt stündlich,

weiter
  • 396 Leser

Regionalsport (15)

„Am Ende verlieren wir“

Volleyball, Regionalliga: Sabrina Höger spricht über den drohenden Abstieg der DJK Gmünd
Die Mannschaftsführerin sagt deutliche Sätze. „Es macht keinen Spaß mehr“, lautet einer von ihnen. Im Interview spricht DJK-Volleyballerin Sabrina Höger (27) über den bevorstehenden Abstieg, die Oberliga, unerklärliche Niederlagen und ihren Frust. weiter
  • 281 Leser

TSV gewinnt das Spitzenspiel

Fußball, Frauen: Klarer Sieg für die Damen aus Ruppertshofen in der Regionenliga
Im letzten Spiel der Hinrunde in der Regionenliga kam es zum Spitzenspiel zwischen TSV Ruppertshofen und TV Steinheim in der Regionenliga. Der TSV Ruppertshofen setzte sich mit 3:0 durch und verteidigt dadurch den ersten Tabellenplatz mit 27 Punkten und 52:4 Toren. weiter
  • 151 Leser

Verdienter Sieg für den SV Frickenhofen

Volleyball, Bezirksliga Ost, Damen I: 3:1 gegen die VLW Stützpunktmannschaft Stuttgart
Die Damen aus Frickenhofen gewannen verdient mit 3:1 gegen die VLW Stützpunktmannschaft Stuttgart. Frickenhofen wirkte von Beginn des ersten Satzes an konzentrierter und selbstbewusster als es in dieser Saison oftmals der Fall war. Bis zu einem Spielstand von 20:20 war der erste Satz sehr ausgeglichen. In der Bigpoint-Situation schlichen sich bei dem weiter
  • 172 Leser

Bettringen sichert Klassenerhalt

Handball, Kreisliga A, Männer: SGB schlägt Bartenbach 30:16
In einer einseitigen Partie bezwangen die Handballer der SG Bettringen II den TSV Bartenbach III mit 30:16. Die Mannschaft aus Bartenbach war von der ersten Minute an deutlich unterlegen. Bereits zur Pause führte die SG mit 15:8 und knüpfte auch nach dem Seitenwechsel knüpften an ihr druckvolles Spiel an. Bartenbach fand im Angriff nur wenige Mittel, weiter
  • 5
  • 145 Leser

Sport in Kürze

Wahl wird MeisterSchießen. Mit 298 Ringen von 300 möglichen hatte Christoph Wahl in der Großkaliberdisziplin 100 m Gewehr eine Trefferquote, die fast das Maximale erreichte: Er wurde damit Kreismeister in der neuen Disziplin des Deutschen Schützenbundes (DSB) und stellte gleichzeitig den Kreisrekord auf. Die Meisterschaften wurden auf den vier 100 m-Bahnen weiter
  • 192 Leser

Es bleibt spannend

Badminton, TSF Gschwend haben Klassenerhalt noch nicht gesichert
Obwohl alle drei Gschwender Teams in ihren Ligen momentan Platz fünf belegen ist der Klassenerhalt der ersten und zweiten Mannschaft noch nicht zu 100 Prozent gesichert. Es bleibt spannend. weiter
  • 147 Leser

Eine gute Rolle spielen

Pétanque: Heubacher Bouleclub startet mit drei Mannschaften in die neue Saison
Der 1.BC Happy Metal startet wieder mit drei Mannschaften in die neue Boulesaison. Die erste Mannschaft spielt in der zweithöchsten Liga in Baden-Württemberg. Die Zweite spielt eine Klasse tiefer in der Oberliga und die dritte Mannschaft spielt in der Bezirksliga. Insgesamt 33 Spieler treten wettkampfmäßig für die Heubacher an. weiter
  • 196 Leser

TVW nicht auf dem Platz

Handball, Bezirksklasse, Frauen
Mit der schwächsten Saisonleistung handelten sich die Damen des TV Wißgoldingen in Hofen bei der TG Hofen II mit 10:26 die höchste Saisonniederlage ein. weiter
  • 152 Leser

Partie nochmals umgebogen

Handball, Bezirksliga, Frauen
Einen hart erkämpften Arbeitssieg verbuchten die Bargauer Handballdamen in der Uhlandhalle. Obwohl der TVB lange zurücklag, wurde das Blatt zum Ende nochmals gewendet und die Gäste aus Altenstadt mit 23:19 bezwungen. weiter
  • 204 Leser

Klarer Sieg verdient

Handball, Kreisliga A, Frauen
In einer sehenswerten Begegnung sicherten sich die Handballdamen des TV Bargau II gegen den Tabellenvorletzten TV Rechberghausen einen 22:12-Sieg. weiter
  • 165 Leser

SG Bettringen mit zwei Gesichtern

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte ging die SG Bettringen zuhause gegen den Tabellendritten HG Aalen/Wasseralfingen im zweiten Durchgang komplett unter und kassierte mit 18:25 eine bittere Heimniederlage. weiter
  • 199 Leser

Überregional (68)

'Freund hat seine Weltklasse nachgewiesen'

Severin Freund strahlte nach dem fünften Podestplatz seiner Karriere über das ganze Gesicht, und auch Bundestrainer Werner Schuster jubelte ausgelassen über den dritten Rang des besten deutschen Skispringers beim Weltcup in Lahti. 'Das war ein super Wettkampf von Severin und ein toller Erfolg, dass er seine Weltklasse nachgewiesen hat', lobte Schuster weiter
  • 317 Leser

'So heiß wie selten'

Handballer wahren mit 39:28 gegen Island Chance auf EM
Deutschlands Handballer haben mit einem überzeugenden 39:28-Rückspielsieg gegen Island wieder alle Türen in Richtung EM aufgestoßen. Das Team von Heiner Brand hielt dem riesigen Druck stand. weiter
  • 315 Leser

2. BUNDESLIGA

Bielefeld - 1860 München0:3 (0:1) Tore: 0:1 Schindler (13.), 0:2 Aigner (63.), 0:3 Volland (83.). - Zuschauer: 15 113. Aachen - Bochum 1:3 (1:1) Tore: 0:1 Azaouagh (15.), 1:1 Arslan (26.), 1:2 Korkmaz (55.), 1:3 Maltritz (85./Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Feisthammel (A./73.). - Luthe (B./60.) hält Foulelfmeter von Höger, Auer (A./62.) schießt Foulelfmeter weiter
  • 327 Leser

3. LIGA

VfR Aalen - Jena 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Anton Fink (55./Foulelfmeter), 1:1 Reimann (82.), 2:1 Grüttner (85.). - Zuschauer: 2838. RW Ahlen - Heidenheim 3:1 (3:1) Tore: 1:0 Taylor (48./Foulelfmeter), 1:1 Spann (58.), 2:1 Celik (82.), 3:1 Piossek (85.). - Z.: 2000. Unterhaching - VfB Stuttgart II 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Rathgeb (8.). - Leno (S./61.) hält Foulelfmeter weiter
  • 317 Leser

Abgründig schön

Expressive Oper im Doppelpack: 'Der Zwerg' und 'Herzog Blaubarts Burg' am Theater Ulm
James Allen Gähres dirigiert am Theater Ulm mit großem Klanggefühl die expressiven Opern-Einakter 'Der Zwerg' und 'Herzog Blaubarts Burg'. weiter
  • 327 Leser

Alle fiebern dem Alb-Derby entgegen

Vierte Heidenheimer Niederlage in Folge
Der VfR Aalen geht mit Rückenwind, der 1. FC Heidenheim mit der Bürde von vier Niederlagen in Folge am Samstag in das Derby der dritten Fußball-Liga. weiter
  • 411 Leser

Angerer überzeugt - Damen müde

Tobias Angerer ließ sich auch durch einen Sturz beim Skiwechsel nicht aus der Erfolgsspur bringen, die deutschen Damen kämpften beim Langlauf-Weltcup in Lahti dagegen mit schweren Beinen. Eine Woche nach der WM bestätigte Angerer mit dem neunten Platz in der Doppelverfolgung über 20 km seine gute Form. Im Windschatten des Vachendorfers überzeugte auch weiter
  • 372 Leser

ARD verzichtete auf 'Musikantenstadl'

Katastrophe bringt den TV-Nachrichten Top-Quoten - Einzelne Programme geändert
Die Erdbebenkatastrophe in Japan und die Gefahr, die von den beschädigten Atomkraftwerken ausgeht, bewegt die deutschen Fernseh-Zuschauer: Die Nachrichten in den öffentlichen-rechtlichen Sendern erreichten am Wochenende Top-Quoten, ebenso die Brennpunkte zum Thema. Die Entscheidung, die Jubiläumsshow '30 Jahre Musikantenstadl' nicht auszustrahlen, brachte weiter
  • 317 Leser

Auch Littbarski steht auf der Kippe

Die Welle der Trainerentlassungen in der Fußball-Bundesliga droht auch Pierre Littbarski mitzureißen. Nach vier Niederlagen aus fünf Spielen, zuletzt ein 1:2 (1:1) gegen den 1. FC Nürnberg, steht er beim Vorletzten VfL Wolfsburg auf der Kippe. 'Wir analysieren die Situation. Sie hat sich verschärft', sagte Vereinssprecher Gerd Voss. dpa weiter
  • 377 Leser

Augusto schießt Leverkusen ran an Dortmund

Den Abstand auf Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund verkürzt, den auf Verfolger Hannover 96 vergrößert und auf Bayern München gehalten: Bayer Leverkusen befindet sich weiter auf Kurs Richtung Champions League. Aber an eine neue Titel-Chance angesichts des auf neun Zähler geschmolzenen Rückstands auf den BVB wollen die Rheinländer offenbar keinen weiter
  • 401 Leser

Auto rast in Fußgängergruppe

Prominente unter den Unfallopfern von Hamburg
Der Schauspieler Dietmar Mues (65) und der Sozialwissenschaftler Günter Amendt (71) sind bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Eppendorf ums Leben gekommen. Unter den insgesamt vier Todesopfern ist auch Mues Ehefrau Sibylle (60). Zusammen mit einer weiteren Fußgängerin (65) waren sie am Samstagnachmittag an einer Ampel vom Auto eines 38-Jährigen erfasst weiter
  • 331 Leser

Bis der Hausmeister kommt

Georg Büchners Revolutionsdrama 'Dantons Tod' am Staatsschauspiel Stuttgart
Geht das? Französische Revolutionäre von 1789 sitzen in Anne Wills Fernseh-Show anno 2011 und 'talken'? Solche Bilder bietet Büchners 'Dantons Tod' in Stuttgart. Immerhin: ein streitbarer Versuch. weiter
  • 348 Leser

BUNDESLIGA

St. Pauli - VfB Stuttgart 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Boll (19.), 1:1 Kuzmanovic (24.), 1:2 Schipplock (88.). - Zuschauer: 24 500 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Ulreich - Träsch, Tasci, Niedermeier, Molinaro (52. Celozzi) - Gentner, Kuzmanovic - Harnik, Hajnal, Okazaki (83. Schipplock) - Pogrebnyak (63. Gebhart). Mainz - Leverkusen0:1 (0:0) Tor: 0:1 Renato Augusto weiter
  • 376 Leser

BÖRSENPARKETT: Keine Panik wegen Japan

Zwar gibt es weiter gute Unternehmenszahlen, trotzdem ist das Umfeld für die Börse derzeit alles andere als ideal. Zur Krise im arabischen Raum, der Schuldenkrise in Euroland, steigenden Inflationszahlen und dem hohen Ölpreis gesellten sich gestern auch noch das verheerende Erdbeben und der Tsunami in Japan dazu. Hierzulande haben vor allem Rückversicherer weiter
  • 502 Leser

Das Leben des Marco W.

Sat 1 verfilmte Schicksal: 17-Jähriger saß 247 Tage in türkischem Gefängnis
247 Tage musste der damals 17-jährige Marco Weiss aus Uelzen in einem türkischen Gefängnis sitzen. Eine Britin (13) hatte ihn des sexuellen Missbrauchs beschuldigt. Sat 1 hat den Fall aus dem Jahr 2007 verfilmt. weiter
  • 419 Leser

Das sind die drei Eckpunkte des Paktes

Drei Eckpunkte umfasst der Euro-Rettungsfonds: Volumen: Der volle Betrag des derzeitigen sowie des künftigen ständigen Rettungsschirms soll voll genutzt werden können. Das sind im ersten Fall 440 Mrd. Euro, im zweiten Fall ab dem Jahr 2013 dann 500 Mrd. Euro. Wegen hoher Sicherheitsleistungen konnten aus dem derzeitigen Fonds bislang statt 440 nur 250 weiter
  • 520 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-CUP, Viertelfinale Manchester City - FC Reading 1:0 (0:0) Stoke City - West Ham 2:1 (1:1) Birmingham City - Bolton Wanderers 2:3 (1:1) Manchester United - FC Arsenal 2:0 (1:0) Halbfinale: Manchester City - Manchester Utd., Bolton - Stoke City am 16./17. April. FRANKREICH: Rennes Oly. Marseille 0:2, Arles-Avignon Lorient weiter
  • 380 Leser

Der Joker sticht St. Pauli aus

Sven Schipplock schießt VfB Stuttgart aus der Abstiegszone
Er kam, sah und schoss das Siegtor: Dank Sven Schipplock, im Gastspiel beim FC St. Pauli in der 83. Minute eingewechselt, hat der VfB Stuttgart nach einem 2:1-Erfolg die Abstiegszone der Bundesliga verlassen. weiter
  • 376 Leser

Der Wind treibt Reaktorluft aufs Meer

Bis zu 160 Menschen möglicherweise radioaktiver Strahlung ausgesetzt
Der Wind am japanischen Krisen-Atomkraftwerk Fukushima wird in den nächsten Tagen nach Nordosten wehen, also weg von den Bevölkerungszentren aufs Meer. Das teilte die Internationale Atomenergiebehörde IAEA unter Berufung auf Daten der Weltmeteorologieorganisation gestern in Wien mit. Die Windrichtung könnte bei einem möglichen Super-Gau von großer Bedeutung weiter
  • 305 Leser

Die Bayern sind zurück

Basketball: München steigt in Bundesliga auf
Bereits sechs Spieltage vor Saisonende haben die Zweitliga-Basketballer des FC Bayern den Sprung in die Bundesliga mit einem 69:58 bei den Crailsheim Merlins perfekt gemacht. Damit kehrt der zweimalige Meister (1954, 1955) nach 22 Jahren ins Oberhaus zurück - und will dort schon in der neuen Runde ganz oben angreifen. Alles andere als der Aufstieg wäre weiter
  • 318 Leser

Dutt schweigt, Kuntz jubelt

Das 1:2 (1:1) beim FC Kaiserslautern war für den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg die dritte Niederlage in Folge. Sorgen, dass sein Team die Saison nun etwas austrudeln lassen könnte, hat SC-Coach Robin Dutt nicht: 'Ich kenne den Charakter meiner Spieler, das wird nicht passieren', sagte der 46-Jährige, der sowohl in Leverkusen als auch auf Schalke weiter
  • 408 Leser

Ein Sieg für die Seele

Volleyball: Friedrichshafen gelingt Revanche gegen Haching
Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen hat sich bei Generali Haching für die Niederlage im Pokalfinale revanchiert. Der Tabellenführer gewann das Spitzenspiel der Bundesliga vor 2800 Zuschauern in der Arena Friedrichshafen mit 3:1 (16:25, 25:16, 25:22, 25:16) und gab damit die Antwort auf die bittere 2:3-Schlappe nur sechs Tage zuvor. Mit weiter
  • 334 Leser

Frauen nach vorn

Auf der politischen Bühne sind sie deutlich in der Minderheit
Wenn es um den Frauenanteil im Parlament und im Kabinett geht, steht Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Bundesländern schlecht da. Die Bewerberlisten machen wenig Hoffnung auf Veränderung. weiter
  • 386 Leser

Furcht vor dem großen Knall

Brisante Lage in japanischen Atomkraftwerken - Mappus: Über Laufzeiten neu nachdenken
Die Welt schaut gebannt auf Japan: Nach dem schweren Erdbeben und dem Tsunami vom Freitag bahnt sich eine Atom-Katastrophe an. In Deutschland entbrannte eine Debatte über die Laufzeit von Kernkraftwerken. weiter
  • 5
  • 333 Leser

Für Mitmach-Museen

Chris Dercon mahnt neue Konzepte an
Der scheidende Direktor des Münchner Hauses der Kunst und künftige Chef von Tate Modern in London, der 52-jährige Belgier Chris Dercon, hat neue Museums-Konzepte gefordert. Das gelte für alle größeren Häuser, sagte er dem 'Münchner Merkur'. Im Haus der Kunst sei das Interesse am Jugend- und Kinderprogramm sowie an Führungen enorm gewachsen. 'Die Leute weiter
  • 358 Leser

GEWINNZAHLEN

10. AUSSPIELUNG LOTTO 9 15 19 31 38 43 Zusatzzahl 5 Superzahl 9 TOTO 1 1 2 1 1 0 2 2 2 1 2 0 1 6 AUS 45 6 12 22 31 34 37 Zusatzspiel 39 SPIEL 77 8 2 6 9 1 3 0 SUPER 6 1 6 5 4 4 3 ohne Gewähr weiter
  • 504 Leser

In der Nachkriegszeit gefragt und anerkannt

Schon vor der Gründung Baden-Württembergs standen Parlamentarierinnen ihren Mann
Lang ist es her: 1945, die Städte lagen nach dem Krieg in Trümmern, viele Männer waren getötet oder in Gefangenschaft. Wer musste ran? Frauen. weiter
  • 306 Leser

In der Zwickmühle

Jodtabletten. Sie können im Falle einer radioaktiven Verseuchung Menschenleben retten. Aber nur unter bestimmten Bedingungen. weiter
  • 304 Leser

Infos am Telefon

Unter der Rufnummer 0711/1262713 informiert das baden-württembergische Umweltministerium über mögliche Auswirkungen der Atomkatastrophe in Japan auf Süddeutschland. weiter
  • 352 Leser

Japans Sport steht still, die Athleten bangen

Nach dem Erdbeben in Japan trauern Sportler weltweit mit ihren erschütterten Kollegen aus Nippon. Die bemühten sich trotz der Sorge um Familie und Freunde tapfer um Leistung. Auch die Biathletin Itsuka Owada, deren Eltern vermisst werden. Der Sport ist auch für die anderen nur Ablenkung. Schalkes Fußball-Profi Atsuto Uchida hatte nach Sieg gegen Frankfurt weiter
  • 338 Leser

Jenny Wolf überstrahlt alle

Zweimal Bronze für Claudia Pechstein
Jenny Wolf hat ein weiteres Glanzlicht gesetzt: Die Sprinterin gewann in Inzell zum vierten Mal in Folge WM-Gold über ihre Paradestrecke 500 Meter. weiter
  • 477 Leser

Klar in der Unterzahl

So viele Bewerber und so wenige Frauen auf den Wahlzetteln: 690 Kandidaten und 632 Ersatzbewerber wollen in den neuen Landtag. Der Frauenanteil ist aber zurückgegangen: 2006 lag er nach Angaben des Statistischen Landesamts bei gut 20 Prozent, jetzt sind es nur noch 17,5 Prozent, wenn man nur die Erstbewerber anguckt. Bei den Ersatzbewerbern, die nachrücken, weiter
  • 329 Leser

Klein/Hausding Klasse für sich

Wasserspringen: Spitzenplatz in Europa behauptet
Die deutschen Wasserspringer bleiben in Europa die Nummer eins. Bei der EM in Turin verteidigte Sascha Klein (Riesa) im Einzel und im Synchron-Wettkampf vom Turm mit dem Berliner Patrick Hausding erfolgreich seine Titel. Klein und Hausding, der auch vom Drei-Meter-Brett gewann, sicherten damit bereits zwei Startplätze für Olympia 2012. Insgesamt holte weiter
  • 348 Leser

Klopp 'ohne Sorge' Erste Rückrundenniederlage: BVB bleibt locker

'Wer rasiert, der verliert', heißt eine alte Play-off-Weisheit - man kann sie aber auch Aberglaube nennen - im Eishockey. Jürgen Klopp, Fußball-Trainer der Dortmunder Borussen, will von solchen Sprüchen nichts wissen - wenngleich die 0:1 (0:0)-Niederlage bei 1899 Hoffenheim just passiert war, nachdem er sich vergangene Woche den Vollbart abgenommen weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · ATOMDEBATTE: Ausgeträumt

Noch lässt sich das Ausmaß der Katastrophe über Japan hinaus nur erahnen. Noch ist kaum Zeit, dass Fassungslosigkeit und Eigensorge dem Mitgefühl und der Trauer Platz einräumen. Schon meldet sich der Wahlkampf zurück in Deutschland. Am 27. März wählt Baden-Württemberg. Ein Narr, der glauben wollte, Grüne und Sozialdemokraten würden die Katastrophe in weiter
  • 402 Leser

Kostelic sichert sich vorzeitig Gesamtsieg

Keppler mit verpatztem Comeback
Fünf Rennen vor dem Ende der Saison war Ivica Kostelic auch rechnerisch nicht mehr von Platz eins im Gesamtweltcup zu verdrängen. weiter
  • 329 Leser

KULTUR IM LAND vom 14. März

Schweizer Jazz Sie gilt als eine der originellsten Stimmen der Jazz-Szene: die Schweizerin Erika Stucky - Jazz-Diva, Pop-Girlie und Kabarettistin. Am Donnerstag, 20 Uhr, präsentiert sie im Heidenheimer FCH Business-Club 'Bubbles & Bangs'. Karten: 07321/327 49 13. Romy Haag Sängerin, Aktrice und Gratwandlerin zwischen den Geschlechtern: Seit einem weiter
  • 295 Leser

Lahme Ente, stolzer Erpel

HSV-Trainer Armin Veh nach 0:6 gefeuert - Van Gaals Nadelstiche
Armin Veh kostete die 0:6-Pleite des Hamburger SV beim FC Bayern seinen Trainerposten. Kollege Louis van Gaal hingegen wartete mit einigen Nadelstichen gegen den Münchner Vorstand auf. weiter
  • 410 Leser

Leicht und luftig in den indischen Sommer

In der Modewelt ist die indische Millionenmetropole Mumbai groß im Kommen. Bei der Lakme Fashion Week, die am Samstag begonnen hat, treffen sich nicht nur indische und internationale Modemacher: Auch Bollywood-Stars entdecken das Rampenlicht rund um den Catwalk. Dort wird neben viel nackter Haut vor allem Leichtes und Luftiges vorgeführt. Fotos: dpa weiter
  • 307 Leser

LEITARTIKEL · VERTEIDIGUNGSMINISTER: Ohne Schonfrist

Er hat eines der bedeutendsten Reformwerke unserer Tage geerbt: Thomas de Maizière, der neue Verteidigungsminister. In den wenigen Tagen, in denen der CDU-Mann und Merkel-Vertraute im Amt ist, hat er das schon zu spüren bekommen. Die 100 Tage Schonfrist, die einem Neuling meist gewährt werden, um sich einzuarbeiten, kann er vergessen. Das liegt mit weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick vom 14. März

Prinz Andrew Der britische Prinz Andrew (51) hat Medienberichten zufolge eine Reise nach Saudi Arabien abgesagt. Die für diese Woche geplante Tour falle aber ausschließlich aus Sicherheitsgründen aus, zitierte die Nachrichtenagentur PA eine nicht näher benannte Quelle im Palast. Jegliche Vermutung, der wahre Grund seien Medienberichte über Kontakte weiter
  • 321 Leser

Lexikon: Ausschüsse

Wenn sich die Abgeordneten zu Plenumsdebatten treffen, sind die Zuhörerbänke besetzt, laufen Kameras und hören Pressevertreter genau hin. Vorbereitet werden die Debatten in den Ausschüssen, die in der Regel nicht öffentlich tagen. Fachleute aus den Fraktionen sitzen in den Ausschüssen, etwa in dem für den ländlichen Raum, für Wirtschaft, Umwelt oder weiter
  • 411 Leser

LOTTERIE vom 14. März

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf Losnr. 0 456 296. je 100 000 Euro auf 0 103 071, 0 294 302, 0 966 357, 1 200 698, 1 656 753, 1 693 566, 1 907 063 und 2 199 077. Je 50 000 Euro auf 0 114 652, 0 142 130, 0 270 503, 0 680 041, 0 854 684, 1 248 589, 2 378 376 und 2 442 564. Je 1000 Euro auf Endziffern 0568, 1468, 4617, 5166, 6153 und 8137. weiter
  • 370 Leser

Maria Riesch und das große Nervenflattern

Formkrise vier Rennen vor dem Saisonende
Weil sich Maria Riesch zum ungünstigsten Zeitpunkt eine Formkrise gönnt, ist das Ringen um den alpinen Gesamtweltcup eng geworden. weiter
  • 356 Leser

Martin nicht zu stoppen

Rad-Profi gewinnt Rundfahrt Paris-Nizza
Tony Martin (Cottbus) hat die Radrundfahrt Paris-Nizza gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 25-Jährige ließ sich den Gesamtsieg auf der letzten Etappe über 124 Kilometer rund um Nizza nicht mehr nehmen und verteidigte seinen Vorsprung von 36 Sekunden auf Andreas Klöden. 'Meine größte Sorge war, dass ich in einen Unfall weiter
  • 292 Leser

Mehr Männer als Frauen

Viel Nachholbedarf: Auch in den Kommunalgremien und im Bundestag sind die Frauen deutlich in der Unterzahl. Der Frauenanteil in den Südwest-Gemeinderäten liegt bei 22 Prozent, in den Kreistagen bei nur 16 Prozent, im Bundestag immerhin bei 32,8 Prozent. weiter
  • 427 Leser

Mittelstand lobt den Südwesten

Die Zufriedenheit des Mittelstandes mit dem Standort Baden-Württemberg ist nach einer Umfrage deutlich gestiegen. Auch die Rahmenbedingungen in ihrer Region bewerten die Firmen positiv. Zu diesen Ergebnissen kommt das gestern veröffentlichte 'Mittelstandsbarometers 2011' der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. Deutlich schlechtere Noten weiter
  • 449 Leser

Mord und Weltverbesserung

Krimifestival in München - Genre wird immer anspruchsvoller
Von Dienstag an dreht sich in Münche wieder vieles um Kriminal-Romane. Das Genre hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. weiter
  • 364 Leser

Muhterem Aras - die anatolische Schwäbin

Einst als Gastarbeiterkind nach Deutschland gekommen, könnte Muhterem Aras nun das erste grüne Direktmandat für den Landtag gewinnen. Sie wäre zugleich die erste Muslima im Landesparlament. weiter
  • 314 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. März

Ober sticht unter Wasser: Zwölf Taucher der 'Travel Divers Straubing' haben gestern im niederbayerischen Geiselhöring einen Weltrekord im Unterwasserschafkopfen aufgestellt. 36 Stunden Schafkopfspielen ohne Pause und unter Wasser - das hatte sich das Team zum Ziel gesetzt. Der Weltrekord hatte bisher bei 24 Stunden gelegen - er war von einem Freund weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Skitod am Nebelhorn Ein Skifahrer ist bei einem Unfall auf der Nebelhornabfahrt in Oberstdorf ums Leben gekommen. Der 56-Jährige war auf einer Geländekuppe gestürzt und gegen einen 13-jährigen ebenfalls gestürzten Snowboarder gerutscht. Dabei prallte er mit dem Kopf gegen die Kante des Snowboards. Er erlitt einen Genickbruch und tödliche Schädelverletzungen. weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Rekord auf der Kunstmesse Die Art Karlsruhe ist gestern mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen: Insgesamt 45 000 Kunstinteressierte zählte die Messe bei der viertägigen Schau. 'Die jahrelange stringente Arbeit hat sich ausgezahlt. Der Radius der Art vergrößert sich europaweit', erklärte Messechefin Britta Wirtz. Jeder zweite Besucher gab an, Kunstkäufer weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Soldaten nicht Schuld Deutsche Soldaten sind nach einer Untersuchung der Bundeswehr nicht für den Tod einer Zivilistin in der nordafghanischen Provinz Kundus verantwortlich. Der vorläufige Bericht widerspricht damit Anschuldigungen der örtlichen Polizei. Waffen aus Deutschland Deutsche Rüstungsschmieden haben ihren Anteil am Weltmarkt steigern können. weiter
  • 277 Leser

Osnabrücker Stürmer Kastrati schwer verletzt

Ein Unfall in Cottbus hat am gestrigen Sonntag die Zweite Fußball-Bundesliga schockiert. Beim 2:0-Sieg von Energie gegen Osnabrück stieß VfL-Angreifer Flamur Kastrati in der 80. Minute bei einem Zweikampf unglücklich mit seinem Gegenspieler Brzenska zusammen und sackte regungslos zu Boden. Schiedsrichter Marc Seemann unterbrach das Spiel für zwölf Minuten, weiter
  • 344 Leser

Potsdamer Frauen sind Meister

Fußball: Nach 3:0 über Essen ist alles klar
Wie einen alten Freund umarmte Bernd Schröder Bundespräsident Christian Wulff. Freundschaftlich legte der Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam seinen Arm auf die Schulter des Staatsoberhaupts, nachdem Kapitän Jenny Zietz die Meisterschale in die Höhe gereckt hatte, und sagte: 'Das ist der wichtigste Titel, den ich seit dem Champions-League-Sieg weiter
  • 350 Leser

Rettungsfonds ausgeweitet

EU macht sich krisenfester - Billigere Kredite - Politik besser abstimmen
Überraschung in Brüssel: Der Euro-Krisenfonds für klamme Mitglieder wird ausgeweitet. Griechenland bekommt niederigere Zinsen, Deutschland wird durch die Euro-Rettung noch stärker belastet. weiter
  • 579 Leser

Scharfe Töne in Nordrhein-Westfalen

Neuwahldebatte: CDU-Landesvorsitzender Röttgen wirft SPD totales Versagen vor
In Nordrhein-Westfalen herrscht kurz vor der Gerichtsentscheidung über den rot-grünen Landeshaushalt bereits Wahlkampfstimmung. Die CDU drängt auf eine vorgezogene Abstimmung. Die SPD wirft ihr vor, das Land 'kaputtsparen' zu wollen. Wenn die rot-grüne Regierung keinen verfassungskonformen Haushalt vorlege, werde die CDU die Auflösung des Landtags beantragen, weiter
  • 372 Leser

SPD: Wir werden Richtungswahl gewinnen

Die SPD hat bei ihrem Wahlkonvent am Sonntag in Böblingen Mitglieder und Anhänger zum Endspurt im Wahlkampf aufgerufen. 'Ich bin überzeugt, wir werden diese Richtungswahl gewinnen', sagte Spitzenkandidat Nils Schmid in seiner mit viel Beifall bedachten Rede vor rund 250 Zuhörern. Die SPD wisse, 'die Menschen wollen kein anderes, sie wollen ein besseres weiter
  • 353 Leser

Strafzettel für Kritiker Cuche

Didier Cuche hat Kritik am deutschen Fis-Renndirektor Günter Hujara geübt. 'Ich bin traurig, wie Hujara mit mir umgegangen ist. Das tat richtig weh', sagte der 36-Jährige: 'Ich habe nur zwei, drei Stunden geschlafen die letzten Tage, weil mir die Sache nicht aus dem Kopf gegangen ist.' Cuche gewann trotzdem den Super-G in Kvitfjell. Der Schweizer hatte weiter
  • 286 Leser

Struck: Bundeswehrreform völlig verfehlt

Ex-Verteidigungsminister wirft Guttenberg vor, die Streitkräfte zu stark zu schwächen
Der frühere Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) hält die von seinem zurückgetretenen Amtsnachfolger Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) eingeleitete Reform der Bundeswehr für völlig verfehlt. Struck sagte der Zeitung 'Wirtschaftswoche': 'Ich habe meine Zweifel, ob man mit 185 000 Soldaten, wie jetzt geplant, überhaupt den Auftrag der Bundeswehr erfüllen weiter
  • 321 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

REGIONALLIGA Stuttg. Kickers - Hoffenheim II 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Gondorf (53.). - Zuschauer: 2060. FSVFrankfurtII-KarlsruherSCII 1:4 (0:3) Tore: 0:1 Zoller (15.), 0:2 Mosch (21.), 0:3 Haag (23.), 0:4 O. Schröder (49.), 1:4 Gallego (68.). - Rote Karte: Albayrak (F./44.) wegen groben Foulspiels - Z.: 134. Memmingen - SC Freiburg II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 A. weiter
  • 377 Leser

Turbulente Tage auf Schalke

Die Tage von Felix Magath beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 scheinen gezählt zu sein - trotz des 2:1 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt. Spätestens am Mittwoch könnte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats die Trennung vom Trainer und Manager besiegelt werden. Magath, für seine Personalpolitik in der Kritik, traf sich gestern mit Klubchef Clemens weiter
  • 383 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Fernfahrt Tirreno - Adriatico 6. Etappe,Ussita-Macerata(178km) ab15.00Uhr Tennis, Damen-Turnier in Indian Wells 6. Tag, 3. Runde ab 22.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga Greuther Fürth - Hertha BSC ab 20.15 Uhr weiter
  • 345 Leser

UN unter Zugzwang

Arabische Liga für Flugverbotszone - Rebellen in der Defensive
In der Libyen-Krise gerät die internationale Gemeinschaft unter Zeitdruck. Gaddafis Truppen drängen die Aufständischen weiter zurück. Die Arabische Liga befürwortet inzwischen eine Flugverbotszone. weiter

Verneigung vor Neuner

Biathletin holt mit spektakulärer Aufholjagd WM-Gold mit Staffel
Erst vergoss Miriam Gössner Tränen der Enttäuschung, dann des Glücks. Nach ihren zwei Strafrunden lag die deutsche Staffel fast aussichtslos zurück. Doch Magdalena Neuner rettete sensationell noch Gold. weiter
  • 329 Leser

Zwei Doppelsiege zu Weinbuchs Abschied

Nordische Kombinierer auf sehr gutem Wege
Saisonbeginn mit stotterndem Motor, glanzvolles Ende: Die deutschen Nordischen Kombinierer lieferten in Lahti zwei Weltcup-Doppelerfolge ab. weiter
  • 286 Leser

Leserbeiträge (4)

E 10 sofort wieder abschaffen

Meiner Meinung nach muss die neue Kraftstoffart Super E10 sofort wieder abgeschafft werden. Neben der Unsicherheit, ob mein Auto den Kraftstoff verträgt oder nicht, gibt es viel wichtigere Gründe, die gegen dieses Benzin sprechen. Für Super E10 werden wertvolle Ackerböden verschwendet, der Boden wird ausgelaugt und somit zerstört, Lebensmittelpreise weiter
  • 561 Leser

Fastnacht – Zeit der Narren vorbei

„Blätter im Herbst, nein, nicht nur jetzt im Winter - hier im Land, in diesem, unserer so geliebten Heimat oder - Schwaben Land - oh - was machen sie nur mit dir?Nein, jetzt im Frühling ist es(r) leider keinen Deut besser. (Kein schlechter Titel für einen Film, Buch oder Vers für ein Gedicht!) Basta! Herr Mappus auch neuerdings „Schnappus“ weiter
  • 550 Leser

Debatte im Internet auf schwaepo.de und Facebook

Norbert Grimm: Ja, ja - die Sicherheit der deutschen Atommeiler soll überprüft und solche, die durchfallen sofort abgeschaltet werden – wer das der CDU glaubt, der glaubt auch an den Klapperstorch!Klaus Böhringer: Soso,der Herr Mappusconi gibt sich ganz als EnBw-Atom-Lobbyist .Da ist die Bevölkerung über hießige AKW-Sicherheitsstandards aufs höchste weiter
  • 2451 Leser

Auf dem Leid des japanischen Volkes

Leider nutzen einige (Möchtegern)-Politiker die Katastrophe in Japan schamlos aus, um ihr Süppchen zu kochen. Mir ist es auch recht, wenn die atomare Stromerzeugung baldmöglichst Geschichte ist. Nur sollte jeder, der akutell für die Abschaltung plädiert, in seinem Dunstkreis drauf achten, daß die Energienutzung um gute

weiter