Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. März 2011

anzeigen

Regional (94)

Kulturzentrum Prediger

Das ehemalige Dominikanerkloster im heutigen Prediger ist 1294 gegründet worden. Die Flügel des Konventgebäudes sind 1724 errichtet worden, die 1483 erbaute Kirche ist 1762 von Johann Michael Keller barockisiert worden. Nach der Säkularisation ist der gesamte Klosterbau einschließlich Kirche zweckentfremdet worden und drohte zu verfallen. Durch den weiter
  • 232 Leser

Kurz und bündig

Vernissage im Seniorenzentrum Unter dem Namen „Faszination“ findet am Sonntag, 20. März, um 15 Uhr die Ausstellungseröffnung von Ursula Siller in der Begegnungsstätte Seniorenzentrum St. Anna statt.Anmeldung für die Werkrealschule Im Sekretariat der Uhlandschule Bettringen finden am Montag, 21. März, und Dienstag, 22. März, die Anmeldungen weiter
  • 237 Leser

CDU macht eine Rolle rückwärts

„Kürzere Laufzeiten bei AKWs, alte Meiler vom Netz, Sicherheitsstandards überprüfen. Markige Worte, die Führungskompetenz demonstrieren, jawoll! Bravo CDU. Was für ein brillantes (Wahlkampf)-Manöver. Die Segler unter uns würden sagen: Das war schon keine Wende mehr, sondern eine Halse bei Windstärke 9 mit unterschneidendem Bug. Hm, vor einer Woche weiter
  • 3
  • 279 Leser

Das Wirken der Heiligen

Schwäbisch Gmünd. Um das Wirken und das Martyrium des Heiligen Georg aber auch anderer Heiliger geht es am heutigen Donnerstag, 17. März, um 18 Uhr in der Themenführung im Museum im Prediger. In der Dauerausstellung bespricht Dr. Monika Boosen ausgewählte Werke. Treffpunkt ist an der Information im ersten Obergeschoss. Der Eintritt pro Person beträgt weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Singen für Jung und Alt Das nächste Singen des Generationentreffs Spitalmühle für Jung und Alt findet am Samstag, 19. März, um 15 Uhr in der Spitalmühle statt. Besonders eingeladen sind Großeltern mit ihren Enkeln. Die Leitung hat Wolfgang Müller.Gospelkonzert Im Schönblick gastiert der Gospelchor „Chorlight“ mit Band am Samstag, 19. März, weiter
  • 241 Leser

Mappus und die AKW-Laufzeit

„Als ich heute morgen die Zeitung aufschlug, traute ich meinen Augen nicht, was da schwarz auf weiß geschrieben stand. Mappus will neue Überlegung über die Laufzeitverlängerung der AKWs. Ausgerechnet der Hardliner, der sich vehement für die Verlängerung auch der älteren Kraftwerke einsetzte, macht sich Gedanken. Für wie dumm werden eigentlich weiter
  • 4
  • 283 Leser

Mensch wird Kernkraft nicht beherrschen

„Ein sehr, sehr einfacher Mann sieht seine Welt. Der Supergau in Japan und wann lernt der Mensch endlich? Ist es nicht nun an der Zeit, der friedlichen Nutzung der Kernenergie sofort weltweit ein Ende zu setzen? Viele Menschen in Japan haben große Angst und viele Menschen wissen vermutlich auch gar nicht, was in ihrem Land passiert. Der Grund weiter
  • 3
  • 254 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Kurbel, Nelkenweg 1, zum 89. GeburtstagFriedhilde Franzl, Ostlandstraße 9, zum 82. GeburtstagOtto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 80. GeburtstagPaul Krieg, Ringstraße 8, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagMohamad Al Hourani, Badmauer 12, zum 75. GeburtstagIrene Heber, Klarenberger Straße 190, zum 75. GeburtstagJosef Donnerstag, weiter
  • 193 Leser

Glaskugeln fürs Bettringer Bad

Scheffold-Schüler spenden Erlös aus Aktion bei der Einweihung der Ortsmitte
Schüler des Scheffold-Gymnasiums engagieren sich für das Bettringer Freibad. Sie versilberten mit Besuchern des Festes zur Einweihung der Bettringer Ortsmitte Glaskugeln. Spenden für diese Kugeln über 273,50 Euro übergaben sie dem Förderverein fürs Freibad. weiter
  • 309 Leser

Das Verhältnis von Christ und Staat

Lorch. Demonstrationen, friedliche und gewalttätige, Aufruhr, Revolution, Putsch: Wie denken und handeln Christen in solchen Situationen? Haben Christen Verantwortung für ihren Nächsten, ihren Staat? Über dieses und vieles andere im Verhältnis zwischen Staat und Kirche möchte der Evangelische Männerkreis im Evangelischen Gemeindehaus Lorch am Montag, weiter
  • 309 Leser
Zur Person

Josef Kuhn aus dem Dienst der Gemeinde verabschiedet

Waldstetten. Rund dreizehneinhalb Jahre war Josef Kuhn bei der Gemeinde Waldstetten beschäftigt. In Wißgoldingen organisierte er Beerdigungen, sorgte sich um den Friedhof und reinigte die Außenanlagen in der Ortsmitte sowie die Bushaltestellen. Außerdem betreute er das Backhaus und erledigte den Winterdienst auf dem Friedhof und im „Gässle“. weiter
  • 202 Leser

Herausragender Einsatz

Waldstetten ehrt Blutspender, Sportler und Musiker
Für herausragende Leistungen ehrte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold am Mittwoch in der Bergschule zahlreiche Bürger. Die einen für ihre Erfolge im Sport, in der Schule und in der Musik, die anderen für ihren Dienst an der Gemeinschaft in Form von Blutspenden. weiter
  • 527 Leser

Faszinierendes Glas im Kloster

Lorch. „Faszination Glaskunst“ heißt die Ausstellung, die vom 27. März bis 6. Mai in der Lorcher Klosteranlage zu sehen sein wird. Die vom Freundeskreis Kloster Lorch und der Bürgerinitiative Arche Rudersberg organisierte Ausstellung wird am Sonntag, 27. März, um 16 Uhr im Refektorium eröffnet. Dieses kulturelle Ereignis fand zum ersten weiter
  • 227 Leser

Wie Waldstetten sich entwickelt

Waldstetten. Der Handels- und Gewerbeverein Waldstetten bittet zur Generalversammlung am Freitag, 18. März, im „Squash & Fit“. Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold spricht zur Entwicklung in Waldstetten, außerdem geht es um die Berichte des Vorstands, es stehen Wahlen an und es wird einen Ausblick auf dieses und das kommende Jahr weiter
  • 270 Leser

Gartenaktion im Kinderhaus Naturino

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand im evangelischen Kinderhaus Naturino eine Gartenaktion mit Familien, Helfern und Erzieherinnen statt. Dank vieler fleißiger Hände konnte mit viel Spaß der naturnahe Garten für die kommende Saison fit gemacht werden. Sand wurde erneuert, Rindenmulch verteilt, Weiden zurück geschnitten, weiter
  • 194 Leser

Fehrlesteg in Kürze begehbar

Schwäbisch Gmünd. Der neue Fehrlesteg ist Anfang übernächster Woche begehbar. Dies sagte am Mittwoch Baubürgermeister Julius Mihm. Der alte Fehrlesteg werde im Bauhof gelagert, da sich das bürgerschaftliche Engagement für diesen „bislang in Grenzen hält“. Die Kosten trägt die Gartenschau GmbH. weiter
  • 5
  • 2387 Leser

Des Predigers umstrittenes Weiß

Stadträte kritisieren künftige Farbe des Kulturzentrums und fordern Mitsprache – Kirchenraum wird ursprünglicher
Heller, weiter, ursprünglicher – so wird sich die Kirche des Predigers nach der Sanierung präsentieren. Nun noch mehr als vor einem halben Jahr geplant, denn bei Renovierung sind in der Wand zwischen Kirche und Innenhof Bauelemente aus der Entstehungszeit entdeckt worden. Diese – und die künftige Farbe des Predigers – zeigten Bürgermeister weiter

Region ist auf der Messe „NewCome“

In Stuttgart vom 1. bis 2. April
Auf der Neuen Messe Stuttgart dreht sich am 1. und 2. April mit der „NewCome“ wieder alles um Existenzgründung, Nachfolge, junge Unternehmen und Franchise. Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO vertritt den Raum der Talente und Patente und stellt deren zahlreiche Unterstützungsleistungen vor. weiter
  • 389 Leser

Wie soll der Boulevard am Bahnhof leuchten?

In der Ledergasse stehen neun Muster-Leuchten zur Auswahl / Bürger sollen ihre Meinung zum Lichteindruck mitteilen
Wie sollen der Boulevard am Bahnhof, Gmünds künftige Flaniermeile, und der Bahnhofsvorplatz beleuchtet werden? In der Ledergasse wurden nun neun Muster-Leuchten aufgestellt. Auch die Bürger sind aufgefordert, ihre Meinung zu sagen. weiter
  • 617 Leser

Kurz und bündig

Preisbinokel Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch bietet am Samstag, 19. März, einen Preisbinokel in der Bucher Dorfschenke. Beginn ist um 20 Uhr. Auf die Sieger warten wie immer wertvolle Preise.Lichtblick am Abend Der nächste Gesprächskreis für Trauernde, der „Lichtblick am Abend“ ist am Montag, 21. März. Treffpunkt ist der DRK-Raum in weiter

Schlecht in der Schule – was nun?

Durlangen. Auf Einladung der VHS und der Grundschule in Durlangen, gastiert am Montag, 21. März, die Diplompädagogin und Heilpraktikerin Birgit Geiger-Beck mit dem Erziehungsvortrag „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen – nicht integrierte frühkindliche Reflexe als mögliche Ursache“ im Schulhaus in Durlangen. weiter
  • 140 Leser

Kinder in der Gemeinschaft

Spraitbach. Rita Reichenbach-Lachenmann, Bildungsreferentin beim LandFrauenverband Württemberg-Baden, kommt am Freitag, 25. März, von 14 bis 18.30 Uhr ins Backhaus in Spraitbach. Der LandFrauenverein Spraitbach lädt zum Seminar „Mein Kind in der Gemeinschaft“. Kosten für Mitglieder sind 10 Euro, sonst 20 Euro. Infos und Anmeldung unter Telefon weiter
  • 161 Leser

Dorftreff mit Gerümpelbasar

Gschwend-Frickenhofen. Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen veranstaltet am Sonntag, 20. März, von 13.30 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen ihren Hallenflohmarkt. Ob Antiquitäten, Möbel, Geschirr, Haushaltsgegenstände, Kleidung, Bücher, Bilder, Spielzeug und vieles mehr – die Besucher können stöbern und anschließend bei Bewirtung plaudern. weiter
  • 7999 Leser

Maß statt Masse in Gschwend

Gschwend. „Maß statt Masse – was sind uns gute Lebensmittel wert?“ ist eine Veranstaltung am Dienstag, 22. März, im evangelischen Gemeindehaus Gschwend überschrieben. Dr. Jörg Dinger, Landesbauernpfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wird dazu einen Vortrag halten und sich anschließend der Diskussion stellen. Beginn weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Abenteuerland Die „Erfinder“, die zukünftigen Erstklässler des Kindergartens „Abenteuerland“ in Göggingen, absolvierten das Würzburger Trainingsprogramm. Dieses Programm „Hören – Lauschen – Lernen“ fördert die Kinder in ihrer sprachlichen Kompetenz während dem letzten Kindergartenjahr. Das Ziel des zwanzigwöchigen weiter

Zecken: Mit Impfung schützen

Schwäbischer Wald. „Weite Teile Baden-Württembergs zählen zu den Risikogebieten für die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).“ Das teilen die Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen / Iggingen / Leinzell mit. Sie verweisen auf den Rat von Apothekern und des Robert-Koch-Instituts zur Impfung. Eine Therapie, die weiter
  • 126 Leser

Pippi Langstrumpf in Leinzell

Leinzell. „Pippi Langstrumpf“ kommt am Freitag, 25. März, um 14.30 Uhr in die Realschule Leinzell. Pippi ist ein selbstbewusstes Mädchen mit Wahnsinnskräften – sie ist so stark, dass sie ihr eigenes Pferd hochheben kann. Pippi ist sich ganz sicher: „Man kann alles erreichen, wenn man nur will.“ Davon können sich die Zuschauer weiter
  • 199 Leser

Über Versorgung Schwerstkranker

Abtsgmünd. Mit der Seminarreihe zum Thema „Palliative Care“ für Pflegende und Interessierte informiert die Sozialstation Abtsgmünd jeden Monat mit einem besonderen Thema. Am Montag, 21. März, wird es um Wahrnehmung und Kommunikation mit Schwerstkranken gehen. Beginn im Hallgarten 11 ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht weiter
  • 155 Leser

Frühjahrskonzert in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen bietet am Sonntag, 27. März, ein Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle. Den Auftakt gestaltet die Jugendkapelle, geleitet von Christine Kraus wird sich die Musikkapelle anschließen. Das 70-köpfige Projektorchester unter der Leitung von Thomas Wieser wird die Bühne gänzlich füllen. Beginn ist um weiter
  • 192 Leser

40 Jahre erfolgreich

Hauptversammlung des MSC Frickenhofer Höhe
Der Vorsitzende Jürgen Klenk gab bei der Hauptversammlung einen Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr 2010. Der MSC zählt seit 40 Jahren zu den aktiven Vereinen. weiter
  • 204 Leser

Offene Tür bei Montessori

Schwäbisch Gmünd. Für alle Interessierten gestaltet das Montessori-Team, zusammen mit der Elternschaft und der Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd, einen Tag der offenen Tür am Samstag, 19. März, von 14 bis 18 Uhr im Johanneskindergarten Herlikofen. Die Besucher erwartet dabei eine betreute Ausstellung von Montessori-Materialien, Vorführungen für weiter
  • 1
  • 288 Leser

Vortrag mit Lichtbildern

Schwäbisch Gmünd. Zum 100-jährigen Jubiläum der Eröffnung der Nebenbahn Schwäbisch Gmünd-Göppingen findet am Montag, 21. März, um 19 Uhr im Saal der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz ein Vortrag mit Lichtbildern statt. Er gibt einen Überblick über Planung, Bau und Geschichte dieser Bahnlinie. Ebenso wird die Bedeutung als regionales Verkehrsmittel weiter
  • 270 Leser

Goldene Konfirmation in Eschach

AGV 1946/47 Eschach
Die Eschacher Altersgenossen des AGV 1946/47 feierten ihre Goldene Konfirmation. Vor 50 Jahren fast auf den Tag genau wurden sie in der Johanniskirche in Eschach konfirmiert. weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Wallfahrtsgottesdienste An allen Feiertagen der Fastenzeit ist auf dem Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Prediger ist am Freitag, 18. März, Pfarrer Klaus Stegmaier. Ab 8 Uhr besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakraments. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr.Bedarfsbörse In der evangelischen Weststadtgemeinde findet am Freitag, 18. März, weiter
  • 224 Leser

Gegen schwere Funktionsstörungen

Neues Angebot am Stauferklinikum: erweiterte Ambulante Physiotherapie
Der Landesverband Südwest der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV) hat das Stauferklinikum an der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP) beteiligt. weiter
  • 373 Leser

Kraft und Mut für Kinder

Erwartungen beim „Feiert Jesus! Kids Festival“ auf dem Schönblick weit übertroffen
Das erste „Feiert Jesus! Kids Festival“ auf dem Schönblick war ein voller Erfolg. Anfänglich hatten die Veranstalter mit 200 Teilnehmern gerechnet. Am Ende besuchten vom 8. bis 10. März 500 Kinder und Erwachsene das Festival. weiter
  • 278 Leser

Wahlkampfsplitter

Maier in Schechingen Über „eine der schlechtesten Landesstraßen im Ostalbkreis“, die L 1158, erreichte SPD-Landtagskandidat Klaus Maier die Gemeinde Schechingen, wie er erklärte. Im Gespräch mit Bürgermeister Werner Jekel erfuhr er, was die Gemeinde bewegt. Dass dies eben der Erhalt und Ausbau der Infrastruktur im ländlichen Raum allgemein, weiter
  • 113 Leser

Radfahrausbildung an der Heinrich-Prescher-Schule

Auch in diesem Jahr hat die Heinrich-Prescher-Schule für ihre Schüler der Klasse vier eine Radfahrausbildung organisiert, die von der Jugendverkehrsschule durchgeführt wurde. Zur Vorbereitung auf die Radfahrprüfung hat die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Gschwend, die Broschüre „Meine Radfahrausbildung“ zur Verfügung gestellt. Somit konnten weiter
  • 280 Leser

Zur Märzenbecherblüte

Wanderung der Gmünder Naturfreunde im Lonetal
Die Schwäbisch Gmünder Naturfreunde wanderten zur Märzenbecherblüte im Lonetal. Ausgangspunkt einer Märzenbecherwanderung der Naturfreunde und mehrerer Gäste war der Wanderparkplatz bei der Vogelherdhöhle im Lonetal. weiter
  • 294 Leser

Aus dem Gemeinderat

Zurücküberwiesen Noch keine Zustimmung gab der Heubacher Bauausschuss zur Anfrage eines Bauherrn, der in der Lauterner Bergstraße ein Einfamilienhaus bauen möchte. Es handle sich um eine wesentliche Abweichung vom Bebauungsplan, wurde argumentiert. Deswegen soll jetzt zunächst der Ortschaftsrat in Lautern Stellung nehmen. Dann entscheidet der Heubacher weiter
  • 107 Leser

Heute: Kabarett ohne Zeigefinger

Waiblingen. Am heutigen Freitag um 20 Uhr kommt der junge Stuttgarter Kabarettist Alexej Boris in den Schwanen in Waiblingen. Seine Herkunft (russisch-jüdischer Immigrant deutscher Zunge) ist sein Programm: „Schwarz-Rot-Koscher“. Ein Programm mit viel Witz und ohne „moralischen Zeigefinger“, wie er selbst betont. Im gemeinsamen weiter
  • 220 Leser

Türen und Fenster richtig schließen

Backnang/Remshalden. Zwei aktuelle Fälle sind Anlass für die Rems-Murr-Polizei, wieder darauf hinzuweisen, dass eine lediglich ins Schloss gezogene Tür oder ein gekipptes Fenster keinen ausreichenden Schutz vor Einbrechern darstellen. Haus- und Wohnungstüren sollten bei Abwesenheit stets verschlossen werden, auch Fenster sollten geschlossen sein. In weiter
  • 121 Leser

Unfairer Kampf auf dem Papier

Hohenheimer Wissenschaftler untersuchen zunehmenden Vandalismus bei Wahlplakaten
Gestohlene, beschädigte und verschandelte Wahlkampfplakate: Alle Parteien beklagen, dass verstärkt Probleme mit Plakat-Vandalismus auftreten. Das bestätigt eine aktuelle Studie des Lehrstuhls für Marketing I der Universität Hohenheim – allerdings nicht für alle Parteien. Die Wissenschaftler stellen außerdem bei diesem Vandalismus Stuttgarter „Besonderheiten“ weiter
  • 1
  • 221 Leser

Lernmaterial wird benötigt

Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind unterstützt Schule für Kranke
Der Kindergarten Wirbelwind konnte an seinem Stand auf dem Spraitbacher Weihnachtsmarkt einen beachtlichen Erlös erzielen. Ein Teil dieser Einnahmen wurde nun der Schule für Kranke im Stauferklinikum Mutlangen als Spende übergeben. weiter
  • 144 Leser

Die Hoffnung heißt Delfintherapie

Familie Perkovic hofft und sammelt Spenden für ihren Sohn Nic, der unter dem Cornelia-de-Lange-Syndrom leidet
Große Hoffnungen setzt die Straßdorfer Familie Perkovic in die für Mai geplante Delfintherapie für ihren Sohn Nic. Der Dreijährige leidet am Cornelia-de-Lange-Syndrom und ist auf dem Entwicklungsstand eines 13 Monate alten Kindes. weiter
  • 1
  • 290 Leser

Der Islam und das Grundgesetz

Neue Vortragsreihe „Zukunft Deutschland“ startet am Freitag im Dorfhaus Pfersbach
Eine Gruppe von Gmünder Bürgern startet am morgigen Freitag, 18. März, eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Zukunft Deutschland“. Dabei geht es um die Vereinbarkeit von Christentum und Grundgesetz mit dem Islam. weiter
  • 317 Leser

Steuerpolitik beim Mittagessen

Baden-Württembergischer Finanzminister Willi Stächele zu Besuch in Gmünd – Steuerreform soll kommen
Die aktuelle Steuerpolitik war Hauptthema beim Arbeitsessen mit dem Baden-Württembergischen Finanzminister Willi Stächele. Mit mittelständischen Unternehmern aus der Region diskutierte der Finanzminister eine geplante Steuerreform und die Katastrophe in Japan. weiter
  • 281 Leser

Bambus in Form

Bernard Abril aus Antibes mit „Tensions“ im Prediger
„Tensions“ nennt Bernard Abril seine Ausstellung im „Labor im Chor“ des Predigers, die am Dienstag eröffnet wurde. Vom 16. März bis zum 17. April dürfen sich die Besucher an diesen spannungsgeladenen künstlerisch hochwertigen Kreationen erfreuen. weiter
  • 340 Leser

Wo Träume keine Schäume sind

Unter dem Motto „Träume und Visionen“ bietet das 23. Festival Europäische Kirchenmusik wieder klingende Hochkaräter
Augen zu und rein. Allein mit den Füßen bereitet Sung-Nam Cho der Gruppe, die sich um den Organisten der Augustinuskirche an dessen Arbeitsplatz versammelt hat, ein Wohlfühlklangbad für die Ohren. Außergewöhnlich, kapriziös und farbenreich. Man darf diese Ouvertüre getrost als programmatischen Vorgeschmack auf die Konzerte des Festivals Europäische weiter
  • 527 Leser

Das Geheimnis um Anne

Berufsbildungswerk und New Limes bringen in Gmünd Crimp-Stück auf die Bühne
Wer ist Anne? fragen sich zurzeit viele Gmünder. Seltsame Botschaften von ihr und über sie kleben auf Fenstern wie in einem Krimi von Fred Vargas. Muss man sie kennen, was hat sie vor? Die rätselhafte Frau ist aus dem Modellprojekt „Spielend zum Beruf“ des Berufsausbildungswerkes Schwäbisch Gmünd und der Projektgruppe New Limes entwichen. weiter
  • 379 Leser

Ratgeber für den Störfall

Sirenen warnen bei einem kerntechnischen Unfall mit einem einminütigen auf- und abschwellenden Heulton. Das ist das Signal, auf Durchsagen im Rundfunk zu achten sowie auf Durchsagen der Polizei, der Feuerwehr oder des Katastrophenschutzes. Die Behörden empfehlen, Schutz im Haus zu suchen, Fenster und Türen dicht zu verschließen und sich nur mit Lebensmitteln weiter
  • 538 Leser

Die Ostalb hilft im Störfall

Die Ostalb bietet bei einem Störfall evakuierten Menschen Schutz. Im Katastrophenfall werden alle Bewohner evakuiert, die in einem Radius von zehn Kilometer um das Kernkraftwerk leben. Diese sogenannte Mittelzone um den Reaktor ist in zwölf gleich große Sektoren geteilt, ähnlich einem Kuchen. Der Raum Lauingen im Norden Gundremmingens ist Sektor eins, weiter
  • 535 Leser

Der größte Meiler in Deutschland

Fakten zu Gundremmingen
Gundremmingen. Das Kernkraftwerk Gundremmingen ist das größte in Deutschland. Die zwei Blöcke sind neben einem stillgelegten 250-Megawatt-Kernkraftwerk entstanden und produzieren seit 1984 Strom – jedes Jahr etwa 20 Milliarden Kilowattstunden. Das entspricht nach Angaben des Betreibers etwa 30 Prozent des gesamten bayerischen Jahresstromverbrauchs. weiter
  • 593 Leser

Geburtstag der Wallfahrtskirche

Hohenstadt feiert in diesem Jahr drei Jahrhunderte Kirchengeschichte
Drei Jahrhunderte thront die barocke Wallfahrtskirche nun in Hohenstadt. Ganz im Zeichen dieses Jubiläums steht dort am Sonntag, 20 März, das 359. Wallfahrtsfest zum Heiligen Patrizius an. Im Jubiläumsjahr steht noch einiges mehr auf dem Programm. Höhepunkt ist am 2. Oktober ein von Weihbischof Thomas Maria Renz zelebriertes Pontifikalamt und eine historische weiter
  • 162 Leser

Krisenstab sitzt im Landratsamt

Kernkraftbetreiber: Gundremmingen ist sicher – Jodtabletten gibt es im Ostalbkreis nur für Risikogruppen
Die Atom-Katastrophe in Japan ist das beherrschende Thema. Auch auf der Ostalb sind die Menschen in Sorge, blicken bang nach Fuku-shima und fragen sich, was passiert, wenn es hier zu einem atomaren Unfall kommt. Neckarwestheim und vor allem Gundremmingen sind nicht weit. weiter

Wie soll der Boulevard am Bahnhof leuchten?

In der Ledergasse stehen neun Muster-Leuchten zur Auswahl / Bürger sollen ihre Meinung zum Lichteindruck mitteilen
Wie sollen der Boulevard am Bahnhof, Gmünds künftige Flaniermeile, und der Bahnhofsvorplatz beleuchtet werden? In der Ledergasse wurden nun neun Muster-Leuchten aufgestellt. Auch die Bürger sind aufgefordert, ihre Meinung zu sagen. weiter
  • 461 Leser

Die Last mit dem Kreuz

Vortrag zum Thema „Chronischer Rückenschmerz“ in Heubach
Der Rücken schmerzt. Rückenschmerzen sind die häufigste Schmerzform in Deutschland. Dr. Roland Rißel referierte in der Vortragsreihe Klinikgespräche in Heubach über das Thema Rückenschmerz. Dabei erklärte er den Zuhörern im gut besuchten Feuerwehrhaus nicht nur, wie Rückenschmerzen entstehen, sondern stellte auch verschiedene Behandlungsmethoden vor. weiter

Unerhörte Reise und verbotene Liebe

Die Volkshochschule Aalen, das Frauenbüro Aalen und das Kino am Kocher laden wieder am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr, zum Frauen-Film-Frühstück ins Kino am Kocher ein. Gezeigt wird der deutsche Spielfilm „Fräulein Stinnes fährt um die Welt“ – die abenteuerliche Geschichte von Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem weiter
  • 371 Leser

Erlebnistag in Schwäbisch Gmünd

Einen „Erlebnistag in Schwäbisch Gmünd“ veranstaltet das Café Spielplatz als Beitrag zu 100 Jahren Internationaler Frauentag am Sonntag, 20. März. Ab 11 Uhr gibt es Frühstück mit Buffet im Café mitten in der Ausstellung „Briefe an Angie“ geschrieben von Gmünder Frauen an die Bundeskanzlerin mit Gesprächen und Diskussionen. Um weiter
  • 341 Leser

Lehmann entlässt 36 Mitarbeiter

Belegschaft wird auf harte Probe gestellt – Transfergesellschaft soll ab April laufen – 41 Mitarbeiter sollen bleiben
Bei F.B. Lehmann ist die Belegschaft erschüttert. Gestern wurden 36 Mitarbeiter darüber informiert, dass für sie kein Platz mehr beim Sondermaschinenbauer ist. 41 Arbeitsplätze sollen zwar erhalten bleiben, das Vertrauen in die Leitung des Unternehmens ist zutiefst erschüttert, nachdem diese die Absicht, den Gang zum Insolvenzrichter zu gehen, kundgetan weiter
  • 835 Leser

Konrad Elser bei Benefizkonzert

Schwäbisch Gmünd. Professor Konrad Elser kommt am Sonntag, 20. März, um 19 Uhr zu einem Benefiz-Klavierabend in den Stadtgarten. Er spielt zu Gunsten des Fördervereins Onkologie. Der Förderverein organisiert, fördert und trägt die psychosoziale und psychoonkologische Betreuung von Krebspatienten. Konrad Elser hat sich bereit erklärt, ein Benefiz-Konzert weiter
  • 278 Leser

Hilfe für Notlagen in Ausbildung

Zonta spendet 3500 Euro für das Abendgymnasium in Schwäbisch Gmünd
3500 Euro war der Erlös des Zonta-Weihnachtsbasars 2010. Dieser Betrag wurde nun dem Abendgymnasium übergeben. Er soll dazu beitragen, bedürftige junge Frauen zu unterstützen, deren Ausbildung aus finanziellen Gründen gefährdet ist, sei es, weil der Arbeitsplatz verloren gegangen ist, sei es, weil Unterstützung für das Schulgeld oder Hilfen bei der weiter
  • 290 Leser
Zur Person

Dr. Frank Missler nun Leitender Oberarzt

Schwäbisch Gmünd. Dr. Frank Missler, bisher Oberarzt am Zentrum für Traumatologie und Orthopädische Unfallchirurgie, ist zum 1. März zum Leitenden Oberarzt ernannt worden und damit Stellvertreter des Chefarztes Dr. Manfred Wiedemann. Dr. Missler löst in dieser Funktion den langjährigen Leitenden Oberarzt Dr. Ekkehart Fischer ab, der sich in den wohlverdienten weiter
  • 5
  • 300 Leser

„Die Hausaufgaben sind gemacht“

Im März 2010 wurde ein neuer kommunaler Jugendplan festgelegt – Nun folgt die erste Bilanz
Neue Verwaltungseinheiten, lokale Netzwerke und der Aufbau einer tragfähigen Verwaltung: So sahen die Ziele des neuen kommunalen Jugendplans vor einem Jahr aus. Was daraus wurde? Hier die erste Bilanz. weiter
  • 428 Leser

Viele gute Würfe

Jahreshauptversammlung beim Schäferhundeverein
Auf ein ereignisreiches Jahr blickte der Schäferhundeverein Waldstetten bei der Jahreshauptversammlung zurück. Bei dieser Gelegenheit wurden die Vereinsmeister geehrt. weiter
  • 215 Leser

Polizeibericht

Mit Fiat Punto abgehauenSchwäbisch Gmünd. Beim Einfahren aus der Königsturmstraße in den Kreisverkehr kollidierte am Dienstag gegen 23 Uhr ein Fiat Punto mit einem Mazda, der aus Richtung Buchstraße kam. Nachdem der Punto-Fahrer dem 31-jährigen Mazda-Fahrer mitgeteilt hatte, er wolle sein Fahrzeug zur Seite fahren, flüchtete er. Der 31-Jährige bleibt weiter
  • 316 Leser

Schwäbische Seele

Wochenend’ und Sonnenschein, und dann mit ihr, genau, ins „Factory-Outlet-Center“. Factory Outlet. Das hieß früher Hausverkauf, was aber zu altbacken daher kommt, weswegen der Begriff mehr oder weniger behutsam ins Englische transponiert wurde. Und ein Factory-Outlet-Center, das sind ganz viele Factory Outlets an einem Ort, quasi ein weiter
  • 5
  • 321 Leser

Ein Platz in der ersten Reihe

Die Bürger von Gundremmingen sind angesichts der Unfälle in Japan nicht beunruhigt
Die Horrorbilder aus Japan von explodierenden Atommeilern beunruhigen die Menschen in Gundremmingen nicht. Dort steht das größte deutsche Atomkraftwerk. Die Gundremminger sind überzeugt: Die Anlage ist sicher. weiter
  • 3
  • 652 Leser

Freude über Besuch aus Germany

Bei der fünften Missionsreise brachte Mizzi Leinmüller erneut selbst gesammelte Spenden nach Indien
Zum bereits fünften Mal reiste Mizzi Leinmüller nach Indien, um in zahlreichen Missionsstationen in Deutschland gesammelte Spenden zu übergeben. Überall war die Freude über den Besuch aus Deutschland groß. weiter
  • 1
  • 315 Leser

Festumzug kommt

Jubiläumsaktion mit weniger Teilnehmern als geplant
Nun soll er tatsächlich kommen, der Festumzug zum 40. Geburtstag des Löwenmarktes in Lorch unter dem Motto „Staufer – Römer – Lorch“. Die Veranstaltung stand auf der Kippe, weil sich nicht genügend Teilnehmer gemeldet hatten. weiter
  • 479 Leser

Kurz und bündig

Durch die Prärie Durch die Prärie und den Nordwesten der USA ist der Titel eines eindrucksvollen Diavortrags, der am Samstag, 19. März, gegen 20 Uhr in der Albvereinshütte in Heubach zu sehen ist. Peter Obermayer präsentiert Fotos seiner Motorradreise in den Vereinigten Staaten. Der Eintritt ist frei.Die Bedeutung der Väter Über die Bedeutung der Väter weiter
  • 133 Leser

Großes Konzert von kleinen Künstlern

Jugend-musiziert-Preisträger der Jugendmusikschule Rosenstein begeistern im Böbinger Bürgersaal das Publikum
Junge Musiker der Jugendmusikschule Rosenstein boten ein tolles Konzert im Bürgersaal der Gemeinde Böbingen. weiter
  • 235 Leser

Extra Wahl für Jugendliche

Ab Donnerstag sind an den Heubacher Schulen die jungen Bürger gefragt
Bald, am 27. März geben die „Großen“ bei der Landtagswahl ihre Stimme ab. In Heubach dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren schon am Donnerstag und Freitag unter dem Motto „Du hast die Wahl“ ran. weiter
  • 194 Leser
Beeinflusst die Atomdebatte den Ausgang der Landtagswahl in Baden-Württemberg entscheidend?

Neue Umfrage zur Atomdebatte online

Nach der Atomkatastrophe in Japan ist die Atomdebatte in Deutschland in vollem Gange. Von Laufzeitverlängerung bis zur sofortigen Abschaltung alter Meile wird derzeit alles diskutiert. SPD und Grüne fühlen sich in ihren Plänen zum Ausstieg bestätigt, CDU und FDP suchen hektisch nach einer neuen Strategie, nachdem sie ursprünglich

weiter
Zwischen Ulm-West und Merklingen am Mittwochmorgen

Tödlicher Unfall durch Geisterfahrer auf der A8

Ulm. Noch an der Unfallstelle ist am Mittwochmorgen, gegen 0.25 Uhr ein 79-jähriger Geisterfahrer aus dem Landkreis Göppingen verstorben. Der 79-jährige Mercedesfahrer war kurz vor dem Unfall im Bereich Merklingen an der Bertriebsumfahrt in verkehrter Fahrtrichtung auf die Autobahn in Richtung Ulmeingefahren. Hier kam es dann zu einem

weiter
  • 1059 Leser

F.B. Lehmann stellt heute die Weichen

Massiver Personalabbau droht
Bei einem der weltweit führenden Sondermaschinenhersteller für die Kakao- und Schokoladenverarbeitung, der F.B.Lehmann GmbH, steht ein massiver Arbeitsplatzabbau bevor. Heute soll es von der Geschäftsleitung Details zur Restrukturierung und zum Sozialplan geben. Offenbar stand zuletzt der Gang zum Aalener Insolvenzrichter im Raum. weiter
  • 5
  • 830 Leser

Ehepaar lässt Rechnungen offen

Richter Grimm verurteilt Eheleute wegen vielfachen gemeinschaftlichen Betrugs
Vom Schäferhund bis zum Schwangerschaftscomputer: Weil sie alles mögliche ein- und auch wieder verkauften, stand ein Ehepaar am Dienstag vor dem Gmünder Amtsgericht. Die beiden haben nämlich ihre Einkäufe nicht bezahlt und ihre Verkäufe nicht geliefert. Und da beide ein ansehnliches Vorstrafenregister haben, stand sehr in Frage, ob ihre Strafen nochmals weiter
  • 5
  • 446 Leser

Wenn der Drang nach Freiheit siegt

Ausstellung „Die Mauer“ zeigt in 20 Plakaten ein Stück deutscher Nachkriegsgeschichte im Landratsamt Aalen
Für die heutigen Schüler ist sie bereits Geschichte, für Landrat Klaus Pavel „gestern erst gewesen“: Am 13. August 2011 jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 50. Mal. 20 Plakate zeigen im Landratsamt Aalen eindrucksvoll Stationen deutscher Geschichte, von den Opfern bis hin zu Mauerschützenprozessen. weiter
  • 484 Leser

Kurz und bündig

Kinderbetreuung Um die Bedarfsplanung in Sachen Kindertagesbetreuung geht es in der nächsten Sitzung des Durlanger Gemeinderates am Freitag, 18. März, ab 19 Uhr. Thema ist auch der Bebauungsplan „Innenentwicklung Hof, Tanau“.„Niemands-Tochter2 Bestsellerautor Gunter Haug liest am Mittwoch, 23. März, ab 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlein weiter
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Ökumenischen Frauenfrühstück Das nächste ökumenische Frauenfrühstück in Täferrot ist am Montag, 28. März, von 9 bis 11 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle. Dorothea Hille aus Heilbronn spricht zum Thema „Das wäre doch nicht nötig gewesen – vom Schenken und Beschenktwerden“.Frauenfrühstück Beim Frauenfrühstück der evangelischen Kirchengemeinde weiter
  • 141 Leser

Kurz und bündig

Max Fuchs in ZimmernIm Rahmen eines Stammtisches wird der Gmünder SPD-Fraktionsvorsitzende Max Fuchs am Donnerstag, 17. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern Bürgern Rede und Antwort stehen. Es geht unter anderem um den Finanzhaushalt und den Landschaftsverbrauch. Auch der SPD-Zweitkandidat für die Landtagswahl, Jakob Unrath, hat sein Kommen weiter
  • 260 Leser

Straßdorf öffnet sich

Vorreiter bei Breitbandverkabelung
Bereits nach den Sommerferien könnten zwischen 40 und 50 Wohneinheiten im Wohngebiet Emerland I entstehen. Auch die Erweiterung des Gewerbegebiets Süd hat grünes Licht vom Ortschaftsrat Straßdorf bekommen. weiter
  • 291 Leser

Keine rechtliche Basis

Mutlanger Gremium lehnt Bürgerentscheid-Antrag ab
Ohne Diskussion, dafür einstimmig, lehnten die Mutlanger Gemeinderäte am Dienstag den Antrag des TSV auf Durchführung eines Bürgerentscheids ab. Weiter befasste sich das Gremium mit der Schulküche der Grundschule und bestätigte die Wahl des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters. weiter
  • 194 Leser

Projektwoche zum Umdenken

Seelsorgeeinheit Leintal bietet Themenwoche zum Umgang mit Lebensmitteln
Wie sieht Einkaufsverhalten mit christlicher Verantwortung und sinnvollem Umgang mit der Schöpfung aus? Dieser Frage gehen vielfältige Angebote im Rahmen einer Projektwoche der Seelsorgeeinheit Leintal auf den Grund. Dazu gibt’s eine Dauerausstellung, Infoabende und Mitmach-Aktionen im katholischen Gemeindezentrum Leinzell vom 20. bis 27. März. weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Naturparadiese von Menschenhand Der Braunkohletagebau in Ostdeutschland veränderte die Erdoberfläche radikal: Erst fielen ganze Landschaften dem Bagger zum Opfer, nun entstehen dort Seen, Wälder und Wiesen. Dr. Stefan Röhrscheid berichtet am Donnerstag, 17. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Krone in Gmünd-Zimmern über das Naturschutzprojekt „Naturparadies weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Podium mit Landtagskandidaten Ein Podium mit Landtagskandidaten ist am Donnerstag, 17. März, um 17 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal. Themen sind unter anderem Leiharbeit, Bildung und Mindestlöhne.Mitgliederversammlung Der Naturkundeverein trifft sich am heutigen Mittwoch, 16. März, um 18.30 Uhr im Saal der VHS zur Mitgliederversammlung. weiter
  • 245 Leser

Unruhe als erste Bürgerpflicht

Erika Palmer erzählt von ihrem nicht immer einfachen Leben an der Seite des Remstal-Rebellen
„Ein Rebell ist ein Mann, der an seinen Umweltverhältnissen leidet und versucht, diese tatkräftig zu ändern“, hat Helmut Palmer einmal über seinen „Ehrentitel“ sinniert. Jahrzehntelang war der Bürgerrechtler und Pomologe im Remstal und darüber hinaus aktiv und aus Überzeugung ungehorsam. Franz Merkle spürte im Gespräch mit seiner weiter
  • 5
  • 314 Leser

Bei der Atomfrage wird’s hitzig

Polittalk der Wirtschaftsjunioren mit den Landtagskandidaten – Mischko und Mack gespalten
Exakt 30 Fragen haben die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg den Landtagskandidaten aus Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd gestellt. Beim Thema Atomausstieg ging es zur Sache. weiter
  • 5
  • 714 Leser

Urlaub macht krank

Ein Phänomen häuft sich: Der Bruder hat’s erlebt, fuhr nach Berlin für freie Tage, kam an und lag flach. Fiebrig im Bett. Ihm selbst ging’s jüngst genauso. Die Theaterkarten waren schon reserviert, nach Würzburg zu Freunden sollte es gehen. Da versaut ihm über Nacht die Krankheit das Urlaubsprogramm. Pünktlich zurück auf der Arbeit und weitestgehend weiter
  • 292 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerbert Beck, Goethestraße 43, zum 88. GeburtstagHeinz Walter, Donaustraße 78, Bettringen, zum 86. GeburtstagWanda Isabettini, Hospitalgasse 34, zum 86. GeburtstagPaula Wiese, Nelkenweg 26, zum 84. GeburtstagJosefine Gabor, Hospitalgasse 34, zum 81. GeburtstagJosef Bauer, Ottilienweg 20, Bettringen, zum 81. GeburtstagGertrud Wolf, Eugen-Bolz-Straße weiter
  • 172 Leser

Regionalsport (15)

Es gibt noch Eintrittskarten

Karten für diese Tischtennis-Topveranstaltung am 29. März in der Aalener Greuthalle sind zu zwölf Euro für Erwachsene und acht Euro für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bei Ralph Bolsinger, Talweg 41, 73434 Aalen, Fax: 07361-969432, E-Mail: karten@tsv-wasseralfingen-tischtennis.de und beim Touristik Service Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen, Tel.: weiter
  • 350 Leser

Tischtennis der Extraklasse ist garantiert

Tischtennis, European Nations League: Deutschland trifft am 29. März in Aalen auf Österreich und Ungarn
Die Gegner in den Halbfinals der Tischtennis-JOOLA European Nations League am 29. März in der Aalener Greuthalle stehen fest. Die deutschen Herren treffen im Nachbarschaftduell auf das Team von Österreich und die Damen empfangen den vielfachen Europameister Ungarn. weiter
  • 343 Leser

„Das passiert uns kein zweites Mal“

Fußball, 3. Liga: Co-Trainer Alexander Raaf vom FC Heidenheim im Interview: „Wir sind keine Übermannschaft“
Zwei Jahre lang hat er das Trikot des VfR Aalen getragen. Im Derby am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) gibt es für Alexander Raaf aber nur ein Ziel: drei Punkte gegen seinen Ex-Club. Im Interview spricht der 37-jährige Co-Trainer des FC Heidenheim über seine Vertragsverlängerung, die Niederlage im Hinspiel und darüber, dass „der WFV-Pokalsieg eines unserer weiter
  • 4
  • 1018 Leser

Alfdorf schlägt direkten Konkurrenten

Handball, Bezirksliga, Männer: TSV setzt sich mit 27:26 (15:12) gegen die SF Schwaikheim durch
Die Alfdorfer Bezirksligahandballer haben mit dem 27:26-Sieg gegen den direkten Konkurrenten um Platz zwei, SF Schwaikheim, einen großen Schritt Richtung Relegationsplatz gemacht. Den Ausschlag für den Sieg gab die mannschaftliche Geschlossenheit.Die Alfdorfer hatten die ersten zehn Minuten voll im Griff. Mit dem 1:6 überraschten sie die Schwaikheimer weiter
  • 126 Leser

60 Gymnastinnen aus ganz Württemberg

In der Gmünder Großsporthalle ermittelten am vergangenen Sonntag mehr als 60 Gymnastinnen aus ganz Württemberg ihre neuen Meister und kämpften dabei um die Qualifikation für die Baden-Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften. Die Zuschauer bekamen einen Tag lang Rhythmische Sportgymnastik auf ganz hohem Niveau zu sehen. (Foto: Laible) weiter
  • 2242 Leser

TSV-Mädchen II steigen auf

Tischtennis, Landesliga: VfL Gerstetten unterliegt TSV Untergröningen II mit 2:6
Die zweite Mädchen-Mannschaft des TSV Untergröningen sicherte sich mit einem 6:2 beim VfL Gerstetten vorzeitig die Meisterschaft in der Tischtennis-Landesliga. weiter

0:2 zum Rückrundenauftakt gegen den FV Ravensburg

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FC Normannia spielt gut, zieht zuhause aber den Kürzeren
Zum Auftakt der Rückrunde der C-Junioren-Oberliga empfing der FC Normannia den Tabellenzweiten aus Ravensburg und zogen mit 0:2 den Kürzeren.Die Gmünder mussten auf acht Spieler verzichten. Dadurch kam unter anderem Torwart Benjamin Maier aus der U14 zu seinem Debüt in der Oberliga und erledigte seine Aufgabe tadellos. Von Beginn an zeigten die Normannen weiter
  • 5
  • 326 Leser

SV Plüderhausen verliert trotz weiterer „Kara-Gala“

Tischntennis, Bundesliga: TTC Zugbrücke Grenzau schlägt den SV Plüderhausen mit 3:1
Der SV Plüderhausen musste beim Tabellenvierten in Grenzau antreten. Im ersten Match stand der junge deutsche Nationalspieler Philipp Floritz einem der besten Bundesligaspieler, dem Österreicher Robert Gardos, gegenüber. Den ersten Satz gewann Gardos klar mit 11:6. Überraschend lief Floritz aber zu Höchstform auf und gewann die beiden nächsten Sätze weiter
  • 243 Leser

Gute Ergebnisse für Tobias Weyer

Ski Nordisch, DSV-Jugendcup
Beim DSV „JOSKA“-Jugendcup in der DKB-Ski Arena Oberhof war ein Athlet des Stützpunkt Ostalb erfolgreich: Tobias Weyer sicherte sich beim Deutschlandpokal im Skilanglauf in der Altersklasse J16 den vierten Platz. weiter
  • 139 Leser

Siege für Gold und Kübler

Ski Nordisch, Ursula-Villinger-Gedächtnislauf am Leistungszentrum Herzogenhorn
Katharina Gold (SC-Heubach-Bartholomä) und Jan Kübler (SC-Degenfeld sicherten vom Stützpunkt Ostalb sich im Skilanglauf beim Ursula-Villinger-Gedächtnislauf am Leistungszentrum Herzogenhorn (Feldberg) jeweils ihre Altersklassen. Auch die anderen Teilnehmer erreichten gute Ergebnisse. weiter
  • 131 Leser

Budenzauber der Ü40-Kicker

Fußball, Ü40 Hallenturnier in Bartholomä mit zehn Teams
Der TSV Bartholomä veranstaltet am Freitag in der STB-Halle ein Fußballturnier für Senioren in der Altersklasse Ü40. Beginnen wird der Budenzauber um 17.30 Uhr. Insgesamt streiten sich zehn Mannschaften aus nah und fern umSachpreise. Folgende Mannschaften haben ihr Kommen zugesagt: TSV Essingen, TV Steinheim, TG Böhmenkirch, SV Heldenfingen, TSV Heubach, weiter
  • 178 Leser

Alfdorf schlägt direkten Konkurrenten

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Alfdorfer Bezirksligahandballer haben mit dem 27:26-Sieg gegen den direkten Konkurrenten um Platz zwei, SF Schwaikheim, einen großen Schritt Richtung Relegationsplatz gemacht. Den Ausschlag für den Sieg gab die mannschaftliche Geschlossenheit. weiter

Auf dem Treppchen

Fechten: Lorcher Geschwister Oettinger erfolgreich
Sportlich erfolgreich waren Vera und Felix Oettinger aus Lorch. Beim Fechtturnier in München belegten sie in ihren Altersklassen mit dem Degen den zweiten und dritten Platz und durften damit beide aufs Siegertreppchen. weiter
  • 113 Leser

Überregional (82)

'Dahinter steckt ein zweiter Deal mit der Atomwirtschaft'

Opposition stellt rechtliche Grundlage für die von der Regierung verfügte Aussetzung der Laufzeit-Verlängerung massiv in Frage
Die rechtliche Absicherung für das von der Bundesregierung verfügte Aussetzen der Atomlaufzeit-Verlängerung wird als höchst fragwürdig angesehen. weiter
  • 371 Leser

'Das ganze Schnucki-Pucki ist sinnlos'

Schuh-Ärger: Freundschaft zwischen Maria Riesch und Lindsey Vonn leidet vor dem Ski-Finale
Beim Thema Schuhe sind die zwei Freundinnen gar nicht einer Meinung: Lindsey Vonn greift im Saison-Endspurt auf altes Material zurück. Maria Riesch findet die Geheimniskrämerei 'nicht in Ordnung'. weiter
  • 229 Leser

'Deutsche AKW sind sicher'

Bundeskanzlerin Angela Merkel bleibt bei der Ansicht, dass die heimischen Atomkraftwerke die sichersten der Welt sind. Daran änderten auch die angekündigten Überprüfungen der 17 deutschen Anlagen nichts, sagte die CDU-Chefin im Interview der SÜDWEST PRESSE. Die Entscheidung, die im Herbst 2010 beschlossene Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke auf weiter
  • 300 Leser

'Eine Chaostheorie'

Der Notfallplan am Beispiel Neckarwestheims nach einem Reaktorunglück
Für den Ernstfall - ein Unfall in einem Kernkraftwerk - gibt es in Baden-Württemberg Katastrophenpläne und Informationsbroschüren für Bürger. Kritiker bemängeln jedoch, die Pläne führten eher zu Chaos. weiter
  • 414 Leser

40 Eliteschulen des Sports mit mehr als 11 000 Talenten

Der Titel 'Eliteschule des Sports'wird durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) im Vier-Jahres-Rhythmus vergeben. Nach vier Jahren werden die Schulen überprüft: Es erfolgt eine Wiederernennung oder Aberkennung des bisherigen Status. In Deutschland gibt es 40 Eliteschulen des Sports. An ihnen sollen im Verbund von Leistungssport, Schule und Wohnen weiter
  • 214 Leser

Absage an Super-Polizei

Die umstrittene Fusion von Bundespolizei und Bundeskriminalamt (BKA) ist vom Tisch. Keine zwei Wochen nach seinem Amtsantritt hat Bundesinnenminister HansPeter Friedrich (CSU) die unter seinem Vorgänger Thomas de Maizière (CDU) entwickelten Pläne für eine Super-Polizei verworfen. 'Bundespolizei und Bundeskriminalamt bleiben zwei Säulen der Polizei des weiter
  • 297 Leser

Als Handelspartner nur auf Rang 18

Als Volkswirtschaft ist Japan zwar die drittgrößte der Welt, aber das Land gehört nicht zu den wichtigsten Außenhandelspartnern Deutschlands. Hiesige Unternehmen lieferten 2010 laut Statistischem Bundesamt Waren für 13,1 Mrd. Euro dorthin. Das war Platz 18 in der Liste der deutschen Partner. Demgegenüber lag der Wert der Importe aus Japan bei 22,1 Mrd. weiter
  • 385 Leser

Am Telefon geht es heute um den Darm

Jährlich erkranken 68740 Menschen in Deutschland neu an Darmkrebs, 27225 sterben an den Folgen. Dabei kann dieser Tumor durch Vorsorge verhindert oder in einem frühen Stadium entdeckt werden. Doch Angebote wie Stuhltests und Koloskopie (Darmspiegelung) nehmen längst nicht alle Berechtigten wahr. Dabei bezahlen die Kassen allen ab 55 Jahren eine Darmspiegelung. weiter
  • 317 Leser

Ansturm auf Anbieter von Ökostrom

Nach der Atomkatastrophe in Japan erleben die großen deutschen Anbieter von Öko-Strom einen Kundenansturm. 'Wir merken das seit Freitag sehr deutlich', sagte Ralph Kampwirth vom Marktführer Lichtblick aus Hamburg. Statt der üblichen 300 Neuverträge pro Tag allein über das Internet würden derzeit 'dreimal so viele' abgeschlossen. Konkurrent Greenpeace weiter
  • 422 Leser

Auch der DFB-Generalsekretär verlängert

Nägel mit Köpfen: Neben Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auch den Vertrag mit Generalsekretär Wolfgang Niersbach verlängern. Niersbach solle das höchste Hauptamt des Verbandes bis zum 31. Oktober 2016 ausfüllen, teilte der DFB gestern mit. Niersbach ist seit dem 26. Oktober 2007 DFB-Generalsekretär. weiter
  • 316 Leser

Auf einen Blick vom 16. März

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Bayern - Inter Mailand 2:3 (2:1) FC Bayern: Kraft - Lahm, Breno (90. Kroos), Van Buyten (70. Badstuber), Pranjic - Schweinsteiger, Luiz Gustavo - Robben (67. Altintop), Müller, Ribéry - Gomez. Tore: 0:1 Eto'o (3.), 1:1 Gomez (21.), 2:1 Müller (31.), 2:2 Sneijder (63.), 2:3 Pandev (88.). - Zuschauer: weiter
  • 248 Leser

Aufruf zu Spenden für die Tsunami-Opfer

Mehrere deutsche Hilfsorganisationen haben zur Unterstützung der Opfer aufgerufen. Hier die Spendenkonten: Diakonie Katastrophenhilfe unter dem Kennwort 'Erdbebenhilfe Japan': Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70 oder online: www.diakonie-katastrophenhilfe.de Caritas international: Konto 202, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 weiter
  • 261 Leser

Bayern LB fordert Schadenersatz

Vorwurf: Ex-Verwaltungsräte waren fahrlässig
Wegen Fehler bei der Übernahme der Hypo Alpe Adria fordert die Bayern LB Schadenersatz von Ex-Verwaltungsräten. Notfalls auch vor Gericht. weiter
  • 416 Leser

BMW steuert auf nächsten Rekordgewinn zu

Auswirkungen von Japan noch unklar - Leiharbeiter statt Stellenaufbau
Bei BMW läuft es rund: 2010 konnte mit einem Rekordergebnis abgeschlossen werden, und die Werke sind auch dieses Jahr gut ausgelastet. Das Ziel des Autobauers: die Marktführung im Luxussegment weiter
  • 501 Leser

Botho Strauß neues Stück in Wien

Ein Gongschlag im Dunkel, lautes Herzklopfen, Stille, dann ein Schrei. Wie die Einfahrt in eine Geisterbahn beginnt Botho Strauß neues Stück 'Das blinde Geschehen', das derzeit am Burgtheater Wien zu sehen ist. Und wirklich heißt es gleich: 'Es gibt keine Schauspieler mehr. Es gibt nur noch Gespenster'. Was sich in den folgenden zwei Stunden auf der weiter
  • 295 Leser

Das erste Mal zur Wahl

Mario, Robin, Chris, Marius und Lorenz sind fünf der 550 000 Erstwähler bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27. März. Etwa 150 000 von ihnen sind nach Angaben des Statistischen Landesamts in Stuttgart seit der Bundestagswahl im September 2009 volljährig geworden - sie sind erstmals zur Teilnahme an einer Parlamentswahl aufgerufen. Insgesamt weiter
  • 233 Leser

Das teuerste Musical der Geschichte

Premiere von 'Spider-Man - Turn Off The Dark' bereits zum sechsten Mal verschoben
Das Musical 'Spider-Man - Turn Off The Dark' macht negative Schlagzeilen: Gerade wurde die Premiere zum sechsten Mal verschoben. weiter
  • 292 Leser

Die große Lust auf Schokolade

Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat 2010 beim Umsatz zugelegt und den Gewinn um über ein Viertel gesteigert. Das Ergebnis betrug 241,9 Mio Franken (fast 188 Mio. EUR), was einem Zuwachs zu 2009 um 25,3 Prozent entspricht. Der Umsatz stieg durch Wechselkurs-Effekte nur um 2,2 Prozent auf 2,5 Mrd. Franken. Unser Bild zeigt die weiter
  • 425 Leser

Die sichersten Meiler der Welt

Interview mit Angela Merkel: Nach Japan müssen trotzdem auch unsere Atomkraftwerke auf den Prüfstand
Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt im Interview mit der SÜDWEST PRESSE den Kursschwenk der Bundesregierung in der Atompolitik. Die Folgen der Katastrophe in Japan seien von 'einer neuen Dimension'. weiter
  • 339 Leser

Ein 'Schulbub' will den Landtag erobern

Mit 24 der jüngste Kandidat der vier Landtagsparteien: Benjamin Strasser (FDP) sieht sein Alter nicht als Hindernis
Mit 24 Jahren ist Benjamin Strasser der jüngste Landtagskandidat. Kann der Liberale in dem Alter für solch ein wichtiges Amt genügend vorweisen? weiter
  • 272 Leser

Ein GAU auch für Sushi & Sake

Der atomare GAU in Japan hat auch auf die Ernährungssituation drastische Auswirkungen. Auf der Insel - aber auch in aller Welt. weiter
  • 441 Leser

Elektronik droht teurer zu werden

In Folge des Bebens sind Preise für Flash-Chips schon jetzt um bis zu 23 Prozent gestiegen
Die Katastrophe in Japan dürfte auch für den deutschen Verbraucher Folgen haben. Experten warnen, dass wichtige elektronische Bauteile knapp werden könnten. Die Preise sind teilweise schon gestiegen. weiter
  • 486 Leser

FC Bayern schockiert

Trotz bester Möglichkeiten Aus in der Champions League: Mailand gewinnt 3:2
Erst Traumfußball, dann der Albtraum - Bayern München ist beim Sturm auf Europas Thron erneut an Inter Mailand gescheitert und wird zum fünften Mal in diesem Jahrtausend eine Saison ohne Pokale beenden. weiter
  • 335 Leser

Forschung mit dem Drehregler beim TV-Duell

Wenn heute Abend im SWR-Fernsehen Ministerpräsident Stefan Mappus und SPD-Herausforderer Nils Schmid aufeinandertreffen (20.15 Uhr), wollen Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim schon während der Sendung wissen, wie das Duell bei den Zuschauern ankommt. Mit einem Drehregler können 200 Testzuseher 'live' die Politiker bewerten: 120 weiter
  • 240 Leser

Frieder Burdas Lebenslinien

In Baden-Baden ist von Freitag an die Ausstellung 'Lebenslinien - Stationen einer Sammlung' im Museum Frieder Burda zu sehen. Burda - hier im Jahre 1982 von Andy Warhol porträtiert - präsentiert anlässlich seines 75. Geburtstags Ende April eine persönliche Auswahl seiner Sammlung. Museumsfoto weiter
  • 939 Leser

Für Sie am Telefon

0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) Dr. Jochen Klaus, Uniklinikum Ulm, PD Leopold Ludwig, Langenau und Prof.Götz v. Wichert,Uniklinikum Ulm. weiter
  • 344 Leser

Geburtstagsgeschenk für Polizeibehörden

BKA und Bundespolizei bleiben eigenständig - Für kleine Reform mehrere Varianten denkbar
Eine Fusion von Bundespolizei und Bundeskriminalamt wird es nicht geben, hat der neue Innenminister klargestellt. Er strebt eine kleine Lösung an. weiter
  • 382 Leser

Göppingen mit großem Respekt vor den Kielern

Der Respekt des Tabellenfünften Frisch Auf Göppingen vor dem heutigen Gast THW Kiel ist groß. 'Das ist eine der besten Mannschaften Europas', warnt Coach Velimir Petkovic. Zudem benötigen die Mannen um Welt-Handballer Filip Jicha jeden Zähler, will der amtierende Meister den um vier Punkte enteilten Spitzenreiter Hamburg in der Bundesliga noch abfangen. weiter
  • 216 Leser

Jedes Bundesland hat eigene Notfallpläne

Katastrophenschutz ist Ländersache. Es gibt zwar Rahmenrichtlinien, aber wie die ersten Notfallmaßnahmen nach einem Unfall im Kernkraftwerk genau ablaufen sollen, und wie evakuiert wird, ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Das bayerische Kernkraftwerk Gundremmingen (Landkreis Günzburg), ist nur rund 40 Kilometer von der baden-württembergischen weiter
  • 326 Leser

Jod soll bei einem Störfall schützen

137 Millionen Jodtabletten sind im Herbst 2004 für Baden-Württembergs Kommunen als Schutz vor Schilddrüsenkrebs bei einem radioaktiven Störfall beschafft worden. Bis fünf Kilometer rund um die Nuklearmeiler sind die Pillen an die Haushalte verteilt worden. Wer bis zu zehn Kilometer entfernt wohnt, erfährt 'im Ereignisfall', wo die Tabletten sind. Zwischen weiter
  • 269 Leser

Jogi Löw hat 'unglaublich viel Spaß'

Fußball-Bundestrainer verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis zur WM 2014 in Brasilien
Nächste rasante Entwicklung auf dem deutschen Trainer-Karussell: Joachim Löw bindet sich langfristig an den DFB. Der Bundestrainer verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis zur WM 2014 in Brasilien. weiter
  • 225 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Vorkämpfer in Not

Nicht nur, weil der Landtag das erste Mal seit urdenklichen Zeiten wieder zu einer hektisch einberufenen Sondersitzung zusammenkam, wird man sich an die gestrige Atomenergie-Debatte noch länger erinnern. Da kämpfte ein Ministerpräsident um sein politisches Überleben, dem eine furchtbare Katastrophe am anderen Ende der Welt auf den letzten Metern seines weiter
  • 210 Leser

KOMMENTAR · NRW: Akute Notlage

Mit dem rot-grünen Nachtragsetat für 2010 hat der NRW-Verfassungsgerichtshof erstmals in Deutschland einen noch nicht vollzogenen Landeshaushalt kassiert. Obwohl SPD-Regierungschefin Hannelore Kraft seit Wochen damit rechnen musste, dass der mit kreditfinanzierten Sondervermögen und Rücklagen maßlos aufgeblähte Etat juristisch gekippt werden würde, weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Es mangelt an Vertrauen

Die Folgen von Erdbeben und Tsunami, verbunden mit unendlichem Leid für die Japaner, sind dramatisch. Für die Bewältigung dieser Katastrophe allein gibt es eine Perspektive: Aufräumen und Wiederaufbau. Doch die Havarie des Atomkraftwerks Fukushima wirft Fragen auf. Niemand kann die Folgen abschätzen. Obwohl diese Region nur einen überschaubaren Teil weiter
  • 423 Leser

Krupps Nachfolge wird nach der WM geklärt

Ein Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp soll erst nach der WM im Mai feststehen. 'Das wird im Stillen besprochen', sagt der Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl: 'Wir haben keinen Zeitdruck.' Krupp wird im Sommer zu den Kölner Haien in die DEL wechseln. Seit er dies im Herbst verkündet hat, bemüht sich der DEB weiter
  • 320 Leser

Kurse rutschen weiter ab

Der Blick der Börsianer ist nach Japan gerichtet
Schreckensmeldungen aus Japan und die immer größer werdende Angst vor einer atomaren Katastrophe haben den Dax gestern zeitweise auf den tiefsten Stand seit Oktober 2010 gedrückt. Am späten Nachmittag konnte der deutsche Leitindex dann seine Verluste angesichts nicht ganz so starker Einbußen an den New Yorker Börsen wieder etwas eindämmen. Aktienhändler weiter
  • 315 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT: Auf Sand gebaut

So früh wie noch nie beschließt heute das Kabinett die ersten Eckwerte des Bundeshaushalts 2012 und der mittelfristigen Planung bis 2015. Der Grund ist eine kleine Revolution: Erstmals wird das 'Top-Down-Verfahren' angewandt. Vereinfacht heißt das: Die Regierung geht vor wie ein verantwortungsvoller Familienvater - oder eine schwäbische Hausfrau - und weiter
  • 277 Leser

Lena geht mit Startnummer 16 ins Finale

Erste Platzierungen fürs Grand-Prix-Rennen am 14. Mai in Düsseldorf ausgelost
Die deutsche Titelverteidigerin Lena geht mit der Startnummer 16 ins Eurovisions-Finale. Damit präsentiert sie ihren Wettbewerbssong 'Taken By A Stranger' am 14. Mai in Düsseldorf im hinteren Teil des 25er-Feldes - Grand-Prix-Experten sehen darin traditionell einen Vorteil, weil das Lied den Zuschauern so besser im Gedächtnis bleibe. Im vergangenen weiter
  • 215 Leser

Lexikon: Jugendlandtag

Im März 2010 war der Landtag mal so richtig jung: 140 Jugendliche im Alter von 15 bis 17 debattierten beim Jugendlandtag im Plenarsaal und sammelten viele Ideen (Bild), um den Abgeordneten zu erklären, wie Politik im Land aussehen sollte. Landtag, Landesjugendring, Ring politischer Jugend und Landeszentrale für politische Bildung hatten geladen. Gefordert weiter
  • 324 Leser

Lichtblicke in den Trümmern

Verschüttete nach vier Tagen gerettet - 100 000 Kinder obdachlos
Tausende Tote, zehntausende Vermisste, hunderttausende Obdachlose. In den vom Tsunami getroffenen Gebieten im Nordosten Japans herrscht riesige Not. Doch die Helfer vor Ort haben auch Erfolgserlebnisse. weiter
  • 381 Leser

Magath hat sich nichts vorzuwerfen

Entscheidende Aufsichtsratssitzung bei Schalke 04 - Leitet heute Otto Rehhagel das Training?
Einen Tag vor seiner mutmaßlichen Entlassung ist Schalke-Trainer Magath in die Offensive gegangen. Er will sich auf der Aufsichtsratssitzung stellen, habe sich 'nichts vorzuwerfen'. Und wer leitet heute das Training? weiter
  • 297 Leser

Mannheimer Adler auf Umwegen

Für Mannheim geht es ab heute um die Viertelfinal-Qualifikation der Deutschen Eishockey-Liga. Trainer Harold Kreis muss retten, was noch zu retten ist. weiter
  • 250 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbleibend 1000-1500 l 95,63 4501-5500 l 87,11 1501-2000 l 92,20 5501-6500 l 86,74 2001-2500 l 91,03 6501-7500 l 85,78 2501-3500 l 88,40 7501-8500 l n.n. 3501-4500 l 87,26 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 10. Woche 07.-13.03.11: E-ges. weiter
  • 323 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. März

Es sollte nur eine Geburtstagsparty werden - doch mit so vielen Gästen hatte Schülerin Jess Cooper (15) aus Sydney nicht gerechnet. Sie hatte eine offene Einladung mit ihrer Adresse auf Facebook hochgeladen, binnen 24 Stunden sagten 20 000 Menschen zu. Die Polizei ließ die Facebook-Seite sperren: Schon 2007 waren in Melbourne 500 Gäste zu solch einem weiter
  • 286 Leser

Neuer Kredit für Griechen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) gewährt Griechenland einen weiteren Sofortkredit in Höhe von 5,7 Mrd. Dollar (4,1 Mrd. Euro), um dem Staat aus seiner schweren Schuldenkrise zu helfen. Der Kredit ist Teil eines gemeinsamen 110- Mrd.- Euro-Hilfsprogramms von IWF und EU, wie in Washington bekanntgegeben wurde. Griechenland hat es nach den Worten weiter
  • 362 Leser

Neuer Stabilitätspakt steht

Brüssel schaut den Staaten bei der Wirtschaftspolitik genauer auf die Finger
Die Euroländer haben einen neuen Stabilitätspakt - und er ist härter als zuvor. Finanzielle Desaster wie in Griechenland sollen damit verhindert werden, und zwar vor allem durch härtere Sanktionen. weiter
  • 671 Leser

Neuverschuldung auf Rekordniveau

Mit Unterstützung der Linken hatten SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen im Dezember einen Nachtragshaushalt für das Jahr 2010 beschlossen. Damit wurde die Neuverschuldung von 6,6 auf 8,4 Milliarden Euro erhöht. Davon waren 1,3 Milliarden Euro als zusätzliche Rücklage für die angeschlagene WestLB vorgesehen. Nachdem der Verfassungsgerichtshof des Landes weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Von Speyer nach Berlin Neuer Direktor des Deutschen Historischen Museums in Berlin wird der 44 Jahre alte Historiker Alexander Koch. Das Stiftungskuratorium wählte den bisherigen Direktor des Historischen Museums der Pfalz gestern einstimmig in das neue Amt. Koch wird Nachfolger von Prof. Hans Ottomeyer, der gestern in den Ruhestand verabschiedet wurde. weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Nordkorea bewegt sich Nordkorea ist zu einer Diskussion über sein jüngst bekannt gewordenes Urananreicherungsprogramm bereit. Bedingung dafür sei eine Wiederaufnahme der Atomverhandlungen, melden staatliche Medien. Die Gespräche finden im Rahmen einer Sechser-Gruppe statt, zu der neben Nord- und Südkorea, die USA, Russland, China und Japan gehören. weiter
  • 241 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Kastrati gehts besser Fußball: Zwei Tage nach seinem Unfall im Spiel bei Energie Cottbus (0:2) hat der verletzte Stürmer Flamur Kastrati (19) vom Zweitligisten VfL Osnabrück die Intensivstation verlassen und befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung. Von Folgeschäden nach Kastratis erlittenem Schädelhirntrauma und Spinaltrauma ist nach Angaben weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 16. März

'CDU Haupthindernis' Stuttgart - Mehr Volks- und Bürgerentscheide wird es in Baden-Württemberg aus Sicht des Verbands 'Mehr Demokratie' nur ohne die CDU geben. 'Die CDU ist das Haupthindernis für mehr Bürgerbeteiligung', sagte Landesvorstandssprecher Reinhard Hackl am Dienstag in Stuttgart. Jede Regierung, an der die CDU nicht beteiligt ist, werde den weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Weniger Patente Die Tüftler und Erfinder in Deutschland bekommen zunehmend Konkurrenz aus dem Ausland. 2010 legte der Anteil der Patentanmeldungen von Erfindern außerhalb Deutschlands um 1 Prozent zu, teilte das Deutsche Patent- und Markenamt gestern mit. Damit kam etwa jede fünfte Anmeldung aus dem Ausland. Durch einen Rückgang bei den Erfindungen weiter
  • 471 Leser

November-Kinder leben länger

Statistik zeigt deutliche Unterschiede zu Mai-Geborenen
November-Babys haben eine höhere Lebenserwartung als Menschen mit Geburtstag im Mai. Bei der Analyse von mehr als sechs Millionen Herz-Kreislauf-Todesfällen in Deutschland fanden Greifswalder Forscher heraus, dass im November geborene Frauen im Durchschnitt 7,3 Monate älter wurden als Frauen, die im Mai zur Welt kamen. Bei Männern betrug der Unterschied weiter
  • 263 Leser

NRW-Etat ist nichtig

Gericht bremst Hannelore Kraft aus - Debatte über Neuwahlen
Der rot-grüne Nachtragshaushalt 2010 in Nordrhein-Westfalen ist wegen zu hoher Neuverschuldung verfassungswidrig - eine Klage der Opposition hatte Erfolg. Ob es nun zu Neuwahlen kommt, ist offen. weiter
  • 276 Leser

Ole Bischof: 'Mir blutet das Herz!'

Er ist mit dem Schrecken aus Japan davon gekommen, doch der Schock sitzt bei Judo-Olympiasieger Ole Bischof tief: 'Wahnsinn, was da passiert ist und immer noch passiert, eine unfassbare Tragödie und Katastrophe. Wenn ich hier in Deutschland die Bilder aus Japan sehe, ist es absolut unwirklich.' Der Reutlinger weilte während des verheerenden Erdbebens weiter
  • 301 Leser

Polit-Einfluss? Nein, danke!

Unter den jungen Leute ist die Zahl der Nichtwähler besonders groß: Bei der Landtagswahl 2006 wählten nur 33 Prozent der Wahlberechtigten unter 30. Unter allen Baden-Württemberger lag die Beteiligung bei nur noch 53,4 Prozent, in der Gruppe der 60-Jährigen oder Älteren gaben aber 60 Prozent ihre Stimme ab. Junge Leute, durch die demografischen Entwicklung weiter
  • 276 Leser

Rang 18 der Handelspartner

Als Volkswirtschaft ist Japan zwar die drittgrößte der Welt, aber das Land gehört nicht zu den wichtigsten Außenhandelspartnern Deutschlands. Hiesige Unternehmen lieferten 2010 laut Statistischem Bundesamt Waren für 13,1 Mrd. Euro dorthin. Das war Platz 18 in der Liste der deutschen Partner. Demgegenüber lag der Wert der Importe aus Japan bei 22,1 Mrd. weiter
  • 333 Leser

Rangnick soll auf Magath folgen

Ralf Rangnick löst offenbar Felix Magath als Trainer bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 ab. Er soll laut 'Bild' die Königsblauen im Auswärtsspiel bei St. Pauli am 1. April betreuen. Für das anstehende Punktspiel bei Bayer Leverkusen am Sonntag soll Magaths bisheriger Co-Trainer Seppo Eichkorn interimsweise einspringen. eb weiter
  • 334 Leser

Reaktoren außer Kontrolle

Japan vor nuklearer Katastrophe - Deutschland nimmt alte Meiler vom Netz
Die Lage in Japan wird immer kritischer. Mehrere Reaktoren sind außer Kontrolle. Es werden bereits erhöhte Strahlenwerte gemessen. Derweil nimmt in Tokio die Angst vor einer radioaktiven Wolke zu. weiter
  • 367 Leser

Renten steigen um ein Prozent

Die Renten steigen am 1. Juli um 0,99 Prozent. Das gab das Bundesarbeitsministerium gestern bekannt. Bei einer Monatsrente von 800 Euro bedeutet das 7,92 Euro mehr, bei 1200 Euro 11,88 Euro. Die gut 20 Millionen Rentner profitieren nur zum Teil von den kräftigen Lohnsteigerungen im vergangenen Jahr, die im Westen im Schnitt bei 3,1 Prozent lagen. Ein weiter
  • 341 Leser

Schmuggel mit Anabolika steigt

Der Schmuggel von Anabolika und verbotenen Potenzpillen nimmt drastisch zu: Frankfurter Zollfahnder haben im vergangenen Jahr zehnmal so viele dieser Tabletten, Pulver und Ampullen sichergestellt wie im Jahr zuvor, teilte das Zollfahndungsamt gestern in Frankfurt mit. Die Zahl der Verfahren wegen Anabolikahandels stiegen binnen Jahresfrist um mehr als weiter
  • 335 Leser

Schuster steigt bei Besiktas aus

Bernd Schuster schmeißt nach einer Serie der Erfolglosigkeit als Trainer des türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul hin. 'Herr Schuster hat seinen Rücktritt erklärt. Es ist vorbei', sagte Vereinssprecher Mete Düren in Istanbul. Schuster hatte im Juni vergangenen Jahres einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. dpa weiter
  • 335 Leser

Sie war die Jüngste

Als Angela Merkel am 22. November 2005 erstmals zur Bundeskanzlerin gewählt wurde, war sie erste Frau in diesem Amt und mit damals 51 Jahren jünger als alle vorherigen Kanzler. Die Pfarrerstochter wurde in Hamburg geboren und wuchs in der Nähe von Templin (Brandenburg) auf, wo ihr Vater eine Stelle antrat. Nach dem Physikstudium in Leipzig war sie wissenschaftliche weiter
  • 271 Leser

Statt Mathe ab ins Training

Leistungssport und Schule: Am Schickhardt-Gymnasium Stuttgart gelingt es
Noch nicht verklungen ist der Jubel über den deutschen Pokalsieg der Volleyball-Damen von Smart Allianz Stuttgart. Der Bundesligist profitiert auch vom Schickhardt-Gymnasium, einer 'Eliteschule des Sports'. weiter
  • 355 Leser

Steuer auf Kernbrennstoff bleibt

Auch wenn die Atomkraftwerke früher abgeschaltet werden, hält der Bundesfinanzminister an der Kernbrennstoffsteuer fest. weiter
  • 360 Leser

STICHWORT · FLUGVERBOTSZONE: Uneinigkeit der G-8-Staaten

Die internationale Gemeinschaft findet im Umgang mit Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi keine gemeinsame Linie. Beim gestrigen Treffen der G-8-Außenminister einigten sich die Ressortchefs der acht wichtigsten Industriestaaten zwar darauf, den politischen Druck auf den libyschen Diktator zu erhöhen. Die Einrichtung einer Flugverbotszone blieb aber weiter
  • 230 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin - Weltcup-Finale in Lenzerheide, Abfahrt der Männer und Frauen ab 9.30 Uhr Skilanglauf - Weltcup-Finale, Einzelsprint klassisch der Männer u. Frauenab 15.45 Uhr Fußball - Champions League, Frauen, Viertelfinal-Hinspiel, Juvisy - Potsdam ab 18.45 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Indian Wells, 8. Turniertag, Viertelfinale ab 21.00 Uhr weiter
  • 222 Leser

Und die Erde erbebete

Bachwoche: Helmuth Rilling probt die Johannes-Passion
Das Kürzel ist doppelsinnig: JSB. Es steht für Johann Sebastian Bach und Junges Stuttgarter Bach-Ensemble. Helmuth Rilling lehrt und probt in der 'Bachwoche Stuttgart' die Johannes-Passion. weiter
  • 322 Leser

Unruhe an den Börsen steigt

Absturz des Marktes in Japan - Experten bewerten Risiken unterschiedlich
Die Atomkatastrophe in Japan hat die Börsen weltweit abstürzen lassen. In Tokio versuchten Anleger in Panik scharenweise ihre Aktien loszuwerden, aber auch in Deutschland reagierten die Anleger unruhig. weiter
  • 457 Leser

Wahlplakate ziehen nicht

Jungwähler aus Heilbronn kritisieren Werbekampagnen der Parteien
Sie fiebern dem 27. März entgegen, wissen auch meist, wem sie ihre Stimme nicht geben werden. Doch Jungwähler fühlen sich von Parteien eher im Stich gelassen als umworben, zeigen Heilbronner Beispiele. weiter
  • 229 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Ungelernte profitieren Die Zeitarbeitsbranche im Südwesten entwickelt sich immer mehr zum Gewinner des Wirtschaftsaufschwungs. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, legte die Zahl der nur befristet angestellten Arbeitnehmer zwischen Juni 2009 und Juni 2010 um mehr als die Hälfte auf über 80 000 zu. Dabei stieg der Anteil der Ungelernten auf 75 Prozent. weiter
  • 486 Leser

Zeugen Jehovas klagen auf Anerkennung

Die Zeugen Jehovas klagen wie erwartet gegen die Landesregierung. Die Glaubensgemeinschaft wehrt sich vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart dagegen, dass sie rechtlich nicht den großen Kirchen gleichgestellt werden soll. Nach Ansicht der Landesregierung verstoßen die Zeugen Jehovas gegen das Grundgesetz und könnten deshalb nicht als Körperschaft des weiter
  • 364 Leser

Öl-Export aus Libyen kommt zum Erliegen

Gaddafis Truppen weiter auf dem Vormarsch - Hillary Clinton trifft sich mit Rebellen
Wegen der Kämpfe zwischen Regimegegnern und Regierungstruppen in Libyen exportiert das Land derzeit kein Öl mehr. Grund seien die Flucht ausländischer Ölarbeiter und die Einstellung der Produktion durch internationale Unternehmen, so die Internationale Energieagentur (IEA). Die Kämpfe in Libyen hatten den Ölpreis vergangene Woche auf fast 107 Dollar weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (13)

„Abgeordnete haben nur Machtgelüste zu befriedigen“

Die Medien sind voll mit Katastrophenmeldungen aus Japan. Und da lese ich in einem Artikel in der Schwäpo vom 15. März unter dem Titel „CDU macht eine Rolle rückwärts“ eine Aussage von unserem Aalener CDU-Abgeordneten Kiesewetter, dass er ohnehin gegen die Laufzeitverlängerung der deutschen Kernkraftwerke sei. Er habe sich bei der Abstimmung weiter
  • 633 Leser

Keine Arbeit trotz Zeitarbeit

Leider gibt es wohl keine Arbeit wenn man über 45 Jahre alt ist, von der man auch existieren kann. Die ganzen Zeitarbeitsfirmen haben nicht wirklich Arbeit zu vermitteln. Wenn man sich dort anmeldet, wird ein Profil erstellt und das war’s dann. Ich vermute mal, dass es allein für die Aufnahme Arbeitsloser, mit Profilerstellung, auch schon Geld weiter
  • 1
  • 639 Leser

Kein Super-Benzin?

Zur Einführung von E 10Ich wollte Super Plus 98 an der Tamoil Tankstelle auf dem Gügling tanken. Alle SuperPlus-Zapfsäulen waren zugeklebt, auf Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass es zur Zeit nur E10 zu tanken gibt. Ich bin sehr verärgert, bei clever-tanken meldet die Tamoil Tankstelle 1,58 Euro für SuperPlus. Auf der Preistafel beim Einfahren ist SuperPlus weiter
  • 1047 Leser

Zu: CDU macht eine Rolle rückwärts

Am Samstag, der erste Reaktor war schon explodiert, lehnte Atom-Mappus eine neue Atomdebatte ab. Verständlich, hatte er doch für 4,7 Mrd. 45 % der EnBW-Aktien gekauft. Zu einem Preis, der 18% über dem Börsenkurs lag. Auf Pump, weshalb jährlich 109 Mio. Zinsen anfallen. Den Deal zog er verfassungswidrig am Parlament vorbei mit

weiter

Gibt keinen Super-GAU

„Seit über 30 Jahren schieben alle Politiker in Europa die Entscheidung der Endlagerung vor sich her. In Frankreich ist der 59. Atommeiler in Bau und dort wird der Strombedarf über zwei Drittel durch Kernenergie gedeckt. Japan ist die einzige Nation auf der Welt, die den schnellen Brüter betreibt und dieser ist jetzt explodiert. Was und wie viel weiter
  • 5
  • 814 Leser

Positionen zu Filter klar

„Als einer, der am Tunnelfilter sehr interessiert ist, möchte ich mich bei Umweltministerin Tanja Gönner für ihre klare Aussage gegen den Tunnelfilter bedanken, dem Statement, das Sie beim Tunneldurchbruch gegeben hat. Nach den Ereignissen in Japan ist mir auch eines wieder klar geworden: Für eine Partei, die durch die Laufzeitverlängerung uralter weiter
  • 5
  • 822 Leser