Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. März 2011

anzeigen

Regional (171)

Reha-Klinik schließt Ende September

Übergangslösung im Blick
Der Stiftungsrat der Samariterstiftung hat am Mittwoch beschlossen, die Aalener Reha-Klinik zum 30. September zu schließen. Bis zu diesem Zeitpunkt laufen der Betrieb und die Arbeitsverträge. weiter
  • 1
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Wahlparty der Jusos Die Jusos Schwäbisch Gmünd veranstalten am Freitag, 25. März, ab 21 Uhr im Bassano eine Wahlparty. Der Eintritt ist frei. SPD-Landtagskandidat Klaus Maier hat sein Kommen angekündigt.Allergien richtig behandeln Der Förderverein Freunde der Waldorfpädagogik lädt am Dienstag, 29. März, um 20 Uhr in den Musiksaal der freien Waldorfschule weiter
  • 315 Leser

Hofkonzerte in Eschach

Klavier Wagner
Dass eine zum Konzertsaal umgebaute Heuscheune auf dem Dorf ein malerisches Ambiente abgibt für Veranstaltungen, das kann im April und Mai bei Klavier Wagner in Eschach wieder erlebt werden. weiter
  • 307 Leser

Schwäbisch-Internationales

Ernst und Heinrich begeistern im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld Ruppertshofen
Ernst und Heinrich begeisterten das Ruppertshofener Publikum. Die Gemeinde Ruppertshofen präsentierte das Duo Ernst und Heinrich im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. weiter
  • 306 Leser

Pflege in der Familie

Informationsveranstaltung mit Detlef Lemke
Pflege zu Hause – was ist zu beachten? Das war das Thema eines Vortrages, den der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach zusammen mit den Ortsverbänden Gschwend und Lindach angeboten hatte. weiter
  • 245 Leser

Pflanzaktion vom Arbeitskreis Natur und Umwelt

Mitglieder des Arbeitskreises Natur und Umwelt in Mutlangen führten wieder eine Pflanzaktion zur Ortsverschönerung durch. Entlang der Spraitbacher Straße wurde eine Reihe mit hochstämmigen, weiß blühenden Zierkirschen gesetzt. Außerdem wurde die Bepflanzung um die Sitzgruppe beim Mutlanger Seniorenzentrum ausgelichtet und teilweise erneuert. Die hier weiter
  • 195 Leser

Jetzt auch häusliche Pflege

Pflegewohnheim Schechingen mit weiterem Angebot
„Zu unseren Dienstleistungsangeboten wie stationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege, fügen wir nun als neue Komponente die häusliche Pflege hinzu“, erklärte Bianca Kugler, Leiterin des Pflegewohnheimes Schechingen. weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Liederkranz Straßdorf Die Theateraufführung „Greane Männle“ des Liederkranz Straßdorf findet am Sonntag, 27. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf statt. Einlass ist eine Stunde vor Beginn der Aufführung.Wahlparty in der Osteria In der Osteria findet am Sonntag, 27. März, ab 17 Uhr die Wahlparty der Partei „die Linke“ weiter
  • 301 Leser

Kurz und bündig

Abschlussveranstaltung Landtagswahl Das Bündnis 90/Die Grünen lädt am Samstag, 26. März, ab 19.30 Uhr ins Bassano, um den Abschluss zur Landtagswahl zu feiern. Der Eintritt ist frei. Ebenso findet am Sonntag, 27. März, ab 17.30 Uhr eine Landtagswahlparty im Bassano statt.Treff der SPD In Schwäbisch Gmünd trifft sich die SPD am Sonntag, 27. März, ab weiter
  • 330 Leser

Spuren der verlorenen Heimat

Das Archiv Osten öffnete seine Türen für Heimatvertriebene und Interessierte
Das Archiv Osten, das Dr. Kurt Scholze und Klaus Rollny in akribischer Kleinarbeit in den letzten Jahren aufgebaut haben, wächst und wächst. Gestern öffneten sie die Türen und mehr als 30 Interessierte aus der alten und neuen Heimat kamen. Dr. Stefan Scheffold hält das Archiv für wertvoll, um gerade jungen Leuten die mittel- und osteuropäischen Zusammenhänge weiter
  • 5
  • 312 Leser

Rezept für ein langes Leben – Ziegenmilch

Bettringerin Anna Heisler wurde am Mittwoch 100 Jahre alt – Bier und Sekt waren auch erlaubt
Zwei Kriege, eine Vertreibung und trotzdem ein langes Leben: Die Bettringerin Anna Heisler hat schon viel erlebt. Wie sie es geschafft hat, so alt zu werden, erzählte die fidele alte Dame an ihrem 100. Geburtstag am Mittwoch. weiter
  • 564 Leser

Rock/Pop-Piano ohne Noten

Schwäbisch Gmünd. (Jazz-)Pianist Alexander Erhardt lehrt an der städtischen Musikschule, wie man mit Herz und Händen und nicht nur nach Noten Rock/Pop-Piano spielt. Der Unterricht eignet sich für Klavierspieler, die das Spielen nach Akkordsymbolen erlernen wollen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. weiter
  • 431 Leser

Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 24. März, von 15 bis 17 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Weitere Infos unter Tel. (07171) 9979828.Umzug mit Mahnwache Ein Fackelzug gegen Atomkraftwerke findet heute, 24. März, um 19 Uhr am Gmünder Bahnhof statt. Zum Abschluss ist um 19.45 Uhr eine weiter
  • 346 Leser

Gmünd setzt alle Kräfte frei

Gemeinderat ist begeistert vom Gmünder Bürgerengagement fürs Stadtjubiläum in der Gewandmeisterei
Die Vorbereitungen für das Gmünder Stadtjubiläum sind in vollem Gange. Auch in der Gewandmeisterei im Unipark stehen die Nähmaschinen nicht still. Dort werden die mittelalterlichen Gewänder für die Staufersaga genäht. Gestern bekamen die ehrenamtlichen Helferinnen Besuch vom Gmünder Gemeinderat, der aus dem Staunen nicht herauskam. weiter

Blöde Physik

Physik ist tückisch. Ganz besonders, wenn es um Bewegung geht. Kinetik eben. Die Technische Mechanik (TM) versteht humorlos darunter „die Bewegung von, unter Einwirkung von Kräften, beschleunigter Körper“. Ganz praktischen TM-/Physikunterricht erteilte der Verfasser dieser Zeilen jüngst seinen beiden Kindern. Von der Angetrauten als Interims-Koch weiter
  • 297 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef und Karin Schöner, Eichbergweg 18, Weiler in den Bergen, zur Goldenen HochzeitWolfgang und Sigrid Bage, Löhlesweg 6, Waldau, zur Goldenen HochzeitJosef Bulling, Hardtstraße 8, zum 94. GeburtstagIngeborg Graf, Moltkestraße 16, zum 90. GeburtstagHans Ermlich, Am Schönblick 43, zum 86. GeburtstagJakob Mayer, In der Ebene 12, Lindach, weiter
  • 232 Leser

Kurz und bündig

Projektorchester in Iggingen Thomas Wieser wird mit einem Projektorchester beim Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen dabei sein. Rund 70 Musiker aus der Region haben sich zusammengefunden, um sich auf das traditionelle Frühjahrskonzert in Iggingen vorzubereiten. Der GMV lädt für Sonntag, 27. März, in die Gemeindehalle Iggingen weiter
  • 182 Leser

Jugend beim Mutlanger Frühlingsfest

Beide Kapellen des Musikvereins
Ihr Können zeigen die beiden Jugendkapellen des Mutlanger Musikvereins sowie die Jungmusiker aus Gschwend und Holzhausen am Sonntag im Rahmen des Frühlingsfestes des Musikvereins Mutlangen im Mutlanger Forum. weiter
  • 245 Leser

Neues Mitglied beim OGV

Jahreshauptversammlung in Eschach – Bürgermeister Jochen König unterschreibt spontan
Der Obst- und Gartenbauverein Eschach hat zu seiner Jahreshauptversammlung ins Gasthaus „Lamm“ eingeladen. Ein prominentes neues Mitglied konnte der OGV dazugewinnen. weiter
  • 357 Leser

Warten auf Nachwuchs

Klassenaquarium für die 5b der Werkrealschule Leintal
Die Klasse 5b der Werkrealschule Leintal hat sich ihren Traum von einem eigenen Aquarium endlich verwirklicht. weiter
  • 271 Leser

Keine Leserbriefe

Amtsblatt und Hochwasser Themen im Täferroter Gemeinderat
Es zeichnete sich gestern im Täferroter Gemeinderat ab, dass das Gemeindliche Amtsblatt auch in Zukunft keine Leserbriefe akzeptieren wird. Darüber hinaus wurde der Rat vom Wasserverband Lein-Kocher über das Januar-Hochwasser und seine Auswirkungen informiert. weiter
  • 401 Leser

Neuer Platz für Container

Altglas und -kleider in Untergröningen
Die Untergröninger Ortschaftsräte trafen sich am Mittwochabend auf dem Bahnhofsplatz. Grund: die Suche nach einem neuen Standort für Altglascontainer und Altkleidercontainer. weiter
  • 230 Leser

Schild weist zum Stauferland

Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold präsentierte am Mittwoch in Anwesenheit von Landrat Klaus Pavel und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, ein touristisches Hinweisschild zum Stauferland und dem Kloster Lorch. Dieses werde in Kürze auf beiden Seiten der B 29 auf Höhe Lorch aufgestellt. „Dies ist eine gute Möglichkeit, passierende Autofahrer weiter
  • 1
  • 383 Leser

Die ungeschminkte Wahrheit

Die neue Jugendgruppe des Sasse-Theaters begeistert mit dem Premierenstück „SadButTrue“
Mit „SadButTrue“ hat die neue Jugendgruppe des Sasse-Theaters am Samstag in Schnaitheim ihr erstes Stück vorgestellt – und damit auf Anhieb beeindruckt. Das Ensemble setzt sich authentisch mit Themen wie Gewalt und Beziehungsstress auseinander. weiter
  • 635 Leser

10 000 Tote – drei Verurteilte

Symposium in Königsbronn behandelt das Thema „Die braune Spur in der Nachkriegsjustiz“
Mehr als einhundert Gäste und Referenten aus nah und fern haben sich am vergangenen Samstag in der Königsbronner Hammerschmiede zum Symposium unter dem Titel „Die braune Spur in der Nachkriegsjustiz“ getroffen. weiter
  • 473 Leser

Himmelstüren im Landratsamt

Ausstellung in Gmünd
Die beiden Künstler Thomas Michalk und Manuela Grubmüller aus Essingen-Lauterburg präsentieren ab heute im Schwäbisch Gmünder Landratsamt ihre Arbeiten. Das Motto der Ausstellung lautet „Himmelstüren“. weiter
  • 488 Leser

Rossini-Messe in der Stadtkirche

„Petite Messe solenelle“
Am Sonntag, 27. März, wird in der Aalener Stadtkirche die „Petite Messe solenelle“ von Gioachino Rossini erklingen. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 400 Leser

EPS darf weiterbauen

Warten auf Begründung des Gerichts
Teils gestoppt hat das Verwaltungsgericht Stuttgart in einer Eilentscheidung die Bauarbeiten zur Ethylen-Pipeline Süd (EPS). Die Interessengemeinschaft gegen den Bau wartet nun auf die Begründung des Gerichts dafür, warum in Alfdorf und Mutlangen weitergebaut werden darf. weiter
  • 5
  • 389 Leser

Kunstschau wider das Vergessen

Kulturamt holt Werke aus der Sammlung im Berliner Willy-Brandt-Haus „Verfolgt-Verfemt-Entartet“ nach Aalen
Die bittere Wahrheit des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte holt den Betrachter bei der Ausstellung „Verfolgt-Verfemt-Entartet“ mit aller Macht ein. Werke, die dem Wahnsinn der Nazidiktatur zum Opfer gefallen sind, lösen in dieser Sammlung aus dem Berliner Willy-Brandt-Haus eine späte Faszination beim Betrachter aus. In den schönen weiter
  • 464 Leser

Tatkräftige Mitarbeit gefragt

Am kommenden Samstag, 26. März, ist großer Frühjahrsputz am Salvator
Holz muss beseitigt werden, die Hänge vom Unkraut entfernt, aber auch vom Profi-Steigerteam entferntes Geäst und Holz müssen am Boden entfernt werden. Hierfür braucht der Salvator-Freundeskreis tatkräftige Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern. Münsterpfarrer Robert Kloker gab außerdem den Spendenstand bekannt: 130 000 Euro. weiter
  • 305 Leser

Ostertag behält Vorsitz

Fischereiverein Rechberg genehmigt Haushaltsplan und wählt
Bei der Generalversammlung des Fischereivereins Rechberg standen Berichte, ein Jahresrückblick, die Genehmigung des Haushaltsplans und Wahlen auf dem Programm. weiter
  • 333 Leser

„Grünes Band“ der Studenten obenauf

Stadträte entscheiden über Bahnhofsunterführung – Zwei Gruppen der Hochschule für Gestaltung vor zoodesign
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch über die Gestaltung der Bahnhofsunterführung entschieden: Die Stadträte empfehlen der Bahn das „Grüne Band“ einer Studentengruppe der Hochschule für Gestaltung. Den zweiten Rang belegte eine weitere Studentengruppe der Hochschule, den dritten das Designbüro „zoodesign“. Insgesamt gab es zwölf weiter

Marcus Heinrich ist neuer Vorsitzender

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Bettringen wurden mehrere Posten neu besetzt
Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Bettringen an. Marcus Heinrich ist neuer Vorsitzender. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Marc Lange. Zudem gab’s einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. weiter
  • 383 Leser

Jennifer Drometer ist Deutsche Meisterin

Beim großen Preis von Deutschland in Berlin standen sich die Besten der Besten im Friseurhandwerk gegenüber. Dabei ging es wieder um genaueste Schnitt-Techniken und exaktes Styling. Unter strengster Beobachtung von Jury und Bundestrainer Karl-Heinz Koch mussten die Teilnehmer in kürzester Zeit perfekte Frisuren erstellen. Friseurmeisterin Jennifer Drometer weiter
  • 343 Leser

Schulsystem im Land moderat verändern

FDP-Landtagskandidat Markus Zuschlag beim politischen Stammtisch in Lorch
Eigentlich war Markus Zuschlag nach Lorch gekommen, um sein Wahlprogramm zu diskutieren. Zunächst stand aber die Zerstörung von FDP-Wahlplakaten in der Wilhelmstraße im Vordergrund. weiter
  • 4
  • 349 Leser

Die Kunst des Scherenschnitts

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ zeigt vom 9. April bis 3. Oktober Werke der Stuttgarter Scherenschnittkünstlerin Ursula Kirchner im „Muckensee“ in Lorch. Seit 30 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der künstlerischen Ausdrucksform des Scherenschnittes. Sie gründete mit ihrem Mann Otto den Deutschen Scherenschnittverein, weiter
  • 315 Leser

Anmeldung für Kinderfreizeiten

Lorch. Kinderfreizeiten bietet die Evangelische Kirchengemeinde Lorch in den Sommerferien im Waldheim an. Die Freizeiten sind vom 1. bis 12. August sowie vom 15. bis 26. August für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und Schulanfänger. Die Kosten belaufen sich pro Kind und Freizeit auf 160 Euro. Anmeldebögen für die zwei Freizeiten können Interessierte weiter
  • 334 Leser

Nur Männchen

Käthe Lachmann im Kulturhaus in Heubach
Ausverkauft war die Veranstaltung in der Silberwarenfabrik Heubach schon seit längerem. Wen wundert´s? Eine Unbekannte ist Käthe Lachmann schon lange nicht mehr. Dem Fernsehpublikum ist die Kabarettistin durch Auftritte beim „Quatsch Comedy Club“ bekannt. Jetzt war sie in Heubach. weiter
  • 280 Leser

Lob für die gute Zusammenarbeit mit den Nachbarn

Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Heubach mit einer Doppelehrung – Neue Fahrzeuge angemahnt
Berichte und zwei ganz besondere Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Heubacher Gesamtfeuerwehr. Stadtbrandmeister Manfred Abele freute sich über den guten Besuch der Versammlung im Feuerwehrhaus. weiter
  • 639 Leser

Termine und Infos

Willi Stächele bei der Senioren-Union Finanzminister Willi Stächele ist am Donnerstag, 24. März, 15 Uhr, bei der Senioren-Union Ostalb im Gasthaus „Eichenhof“, Stadionweg 1´, in Aalen zu Gast.Marktstand der SPD in Abtsgmünd Der Landtagskandidat Klaus Maier ist am Donnerstag, 24. März, von 12 bis 15 Uhr in Abtsgmünd am SPD-Marktstand.FDP-Landtagskandidat weiter
  • 370 Leser

Gmünder Jusos begrüßen Rücktritt Bertenbreiters

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Jusos begrüßen den Rücktritt des JU-Kreisvorsitzenden, wie sie am Mittwochabend mitteilten.„Das ist Diebstahl und einer politischen und demokratischen Jugendorganisation unwürdig, was der JU-Kreisvorsitzende Tobias Bertenbreiter in den vergangenen Tagen getan hat“, so Zweitkandidat und Gmünder Juso-Vorstandsmitglied weiter
  • 5
  • 894 Leser

Herber Schlag für Junge Union

Die Ellwanger Polizei konnte in der Nacht zum Mittwoch zwei junge Männer festnehmen, die Wahlplakate der SPD und der „Linken“ abgerissen und mitgenommen hatten. Gegen die beiden wurden Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen. Das Unglaubliche an der Geschichte: Bei einem der Festgenommenen handelt es sich um den Kreisvorsitzenden der Jungen weiter

So ist’s richtig:

Ellwangen. In unserem Bericht über die Beseitigung der beiden Bahnübergänge in Rindelbach hat sich eine falsche Angabe eingeschlichen: Die neue Bahn-Unterführung wird nicht in 101 Tagen, sondern natürlich in nur 101 Stunden eingeschoben. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 5662 Leser

„Das ist doch alles alter Käse“

Stuttgarter Verkehrsplaner plädiert für Nutzung des ÖPNV und von Fahrrädern
Das Bündnis90/Die Grünen hat im Zuge des Wahlkampfes den Stuttgarter Verkehrsplaner Christof Link in die Röhlinger Mühlbachhalle geladen. Thema war ein „nachhaltiges Verkehrskonzept für Ellwangen“. Die Zuhörer hatten sich offenbar mehr von dem Vortrag erhofft: Einige verließen vorzeitig den Narrenstall. weiter
  • 537 Leser

Was geleistet wird

Eine Ausstellung zum Angebot von Integrationsfirmen
Wie groß mittlerweile das Angebotsspektrum und die Leistungsfähigkeit von Behindertenwerkstätten und Integrationsfirmen sind, zeigt eine Ausstellung im Rathaus, die am Mittwoch eröffnet wurde. weiter
  • 521 Leser

Polizeibericht

79-Jährige betrogenEllwangen. Eine 79-jährige Frau aus Ellwangen wurde am Dienstag Opfer eines Trickbetrügers. Der Unbekannte gab sich gegenüber der Frau als Handwerker aus. Er gab an, dass ein Fallrohr der Dachrinne ihres Hauses im Heideweg durchgerostet sei und bot an, das Rohr zu erneuern. Damit er dieses jedoch besorgen könne, bat er die ältere weiter
  • 557 Leser

Bauplätze freimachen

Gemeinde Bartholomä will Leerstände in Ortsmitte verringern
Die Gemeinde Bartholomä wappnet sich vor sinkenden Einwohnerzahlen. Private Bauflächeneigentümer sollen motiviert und begleitet werden, ihre Bauplätze in der Ortsmitte zu veräußern. weiter
  • 341 Leser

Pecha-Kucha im Freudenschmaus

Aalen. Die Veranstaltungsreihe Pecha-Kucha-Night (PKN) findet am Freitag, 25. März, im „Freudenschmaus“ Aalen im Wi.Z ihre Fortsetzung. Nach der PKN im Rathaus und der Vortragsrunde mit den Landtagskandidaten bei der Schwäbischen Post, gibt es die PKN nun im Event-Lokal. 12 Referenten werden ihr Bestes geben, um ihre Anliegen und Ideen, weiter
  • 372 Leser

Schwabenstreich ruft zur Wahl auf

Aalen. Das Aktionsbündnis „Aalener Schwabensterich“ ruft in einer Pressemeldung, unterzeichnet von 20 Bürgern, zur Unterstützung der Kandidaten Berthold Weiß (Bündnis 90/Die Grüne) und Roland Hamm (Die Linke) bei der Landtagswahl auf. Beide Parteien würden eine klare Position zu den Themen „Atomausstieg“ und „Stuttgart weiter
  • 5
  • 372 Leser

Grenzgänge jenseits der Fantasie

Extremsportler und Motivationstrainer Norman Bücher spricht über „die Macht des Willens“ im Gutenberg-Kasino
„Die Grenze ist dort, wo die menschliche Vorstellungskraft endet.“ Norman Bücher ist Extremläufer, Vortragsredner, Motivationsexperte und Buchautor. Mit seinem Multivisionsvortrag „über Grenzen laufen“ stellte er die Inhalte seines neuen Buches „Extrem – die Macht des Willens“ einem erstaunten Publikum im Gutenberg-Kasino weiter
  • 5
  • 611 Leser

Blaue Skudden haben Nachwuchs

Stuttgart. Erster Nachwuchs bei den blauen Skudden auf dem Schaubauernhof. Erst seit Kurzem gibt es in der Wilhelma die alte ostpreußische Schafrasse der Skudden nicht nur in Weiß, sondern auch in „Blau“ – dank zweier neuer Schafe dieses seltenen, alten Farbschlags. Wie gewünscht hatten die beiden Damen zudem schon bei ihrer Ankunft weiter
  • 248 Leser

Hilfsfristen werden wieder eingehalten

Notfallrettung wird besser
Jahrelang gab es in Stuttgart Probleme bei der Notfallrettung: Die Hilfsfristen wurde nicht eingehalten, in denen der Rettungswagen oder Notarztwagen am Einsatzort beim Patienten sein sollten. Seither hat sich Einiges getan, wie ein Sprecher von Ordnungsbürgermeister Martin Schairer auf Anfrage berichtete. weiter
  • 468 Leser

Neue Hoffnung für Durchstich?

CDU und SPD sprechen sich dafür aus, der Essinger Wohnungsbau den Durchgang zu Mercatura zu genehmigen
Die Stadt und die Essinger Wohnungsbau verhandeln, ob es doch noch einen Durchstich vom Spritzenhausplatz zu Mercatura gibt. Im Gemeinderat könnte sich ohnehin eine Mehrheit abzeichnen, die geplante Lösung zu ermöglichen. Die Investoren reagieren erstaunlich ruhig ob der Turbulenzen. weiter
  • 4
  • 1425 Leser

Polizeibericht

Einbrecher am WerkAalen-Attenhofen. Am Mittwochvormittag drang ein Einbrecher durch ein Fenster gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Dolomitstraße ein. Der Täter entwendete eine geringe Menge Bargeld. Ein Nachbar hatte beobachtet, dass gegen 11.30 Uhr eine männliche Person vom Hauseingang schnellen Schrittes in Richtung Bahnhof Hofen ging. Diese weiter
  • 578 Leser

Der Richtige?

Neuerdings liebt man es, einen – unversöhnlichen? – Keil zwischen die Geschlechter zu treiben. Man besteht darauf, dass Frauen und Männer nicht nur körperlich verschieden sind, oh nein – angeblich reden sie auch völlig unterschiedlich. Männer sprechen gern über Sport und Technik, Frauen klatschen über Freunde und deren Probleme. Ihr weiter
  • 651 Leser

Kurz und bündig

Waldstetten. Um die Einrichtung einer Kindertagesstätte und die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr geht es unter anderem am heutigen Donnerstag, 24. März, im Verwaltungsausschuss der Gemeinde Waldstetten. Die Sitzung im Rathaussaal beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 2385 Leser

Mit der Schippe jederzeit bereit

Ehrung für ehrenamtliche Schneeschipper der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg
Viel Lob haben Waldstetter Werkrealschüler dafür erhalten, dass sie im Winter Straßdorfer Bürgern beim Schneeschippen geholfen haben. Dafür wurden sie beim „Straßdorfer Frühling“ ausgezeichnet. weiter
  • 335 Leser

Abriss sorgt für Streit

Sofienhof-Inhaber Thiess wirft Bauordnungsamt Fehler vor
Weil er ohne Genehmigung das Brauereigebäude auf seinem Grundstück, dem Sofienhof, abgerissen hat, hat das städtische Bauordnungsamt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Besitzer Marcel Thiess eingeleitet. Aber der wähnt sich im Recht: „Mir wurde mündlich zugesichert, dass eine Ankündigung des Abrisses ausreichend wäre.“ weiter
  • 5
  • 573 Leser

Allerlei Fahrbares wird feil geboten

Aalen. „Gut in Schuss“ sollen die Fahrräder, Skateboards, Kettcars und dergleichen sein, die beim Fahrzeugbasar von Schwäbischer Post und dem Deutschen Kinderschutzbund am Samstag, 26. März, zum Verkauf angeboten werden können. Die fahrbaren Unterteile sind von 9 bis 11 Uhr am DRK-Rettungszentrum, Bischof-Fischer-Straße 119-121 in Aalen, weiter
  • 532 Leser

Justiz hält Parkplatzfrage offen

Die Stadt möchte den Justizparkplatz gerne für die Öffentlichkeit haben – Doch so einfach geht das nicht
Die Ellwanger Justiz hat am Sebastiansgraben, gegenüber dem „Kronprinzen“, einen eigenen großen Parkplatz. Dahin richten sich nun begehrliche Blicke aus Stadtverwaltung und Gemeinderat: Wenn der Marktplatz in nicht allzu ferner Zukunft neugestaltet wird, fallen eine ganze Reihe von Stellplätzen weg, und dafür braucht’s Ersatz. Doch weiter
  • 589 Leser

Kinder in Not sollen helfende Inseln finden

24 Kinder der Kindertageseinrichtung St. Josef waren zwei Stunden lang kreuz und quer in der Innenstadt unterwegs, um gemeinsam „Notinseln“ zu entdecken. 25 Geschäfte, die das „Notinsel“-Logo im Schaufenster tragen, haben die Kinder mit Einrichtungsleiterin Justina Herdeg (Dritte v. l.) , Michael Mundt (Zweiter v. r.), Vorsitzender weiter
  • 5
  • 589 Leser

TheaterMenschen: Kindermusical

Ellwangen. Die TheaterMenschen Ellwangen haben sich für ihr Winterprojekt dem Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski verschrieben. Dieses Märchen für Kinder ab acht Jahren und alle jung gebliebenen Erwachsenen entführt die Zuschauer für eine Stunde ins Lichtreich hinter den Sternen. Hier lebt „Der kleine Tag“.25 Kinder und weiter
  • 514 Leser

Kunst, Kultur und Mode im Schloss

Abtsgmünd-Hohenstadt. Am Samstag, 2. April, lädt die Chefin des gleichnamigen Ellwanger Damenmode-Geschäftes Inge Rieger zu einer Frühjahrsmodenschau ein. Die Veranstaltung anlässlich des 40-jährigen Bestehens ihres Unternehmens findet im Schloss Hohenstadt statt. In zwei Modenschauen, Beginn 16 und 20 Uhr, zeigt Inge Rieger Mode aus ihrem internationalen weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Abtsgmünd tagt Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 24. März, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Bestandsaufnahme auf den Friedhöfen, die interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden und der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Au“.Gemeinderat Hüttlingen tagt Am Donnerstag, weiter
  • 346 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Untergröningen. Walter und Lore Weilermann, Kolonie 33, zur Diamantenen Hochzeit.Kirchheim am Ries. Elisabeth Spinler, Alemannenstr. 9, zum 88. Geburtstag.Oberkochen. Karl Gentner, Johann-Sebastian-Bach-Weg 8, zum 87. Geburtstag.Westhausen. Josef Zink, Weiherweg 14, zum 76. Geburtstag und Maria Klaus, Badstr. 3, zum 74. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 414 Leser

Kleintierzüchter feiern Hundertjähriges

2012 feiert der Hüttlinger Verein Jubiläum – Hauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen
Der Kleintierzüchterverein Hüttlingen blickte auf seiner Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Auch das 2012 anstehende Vereinsjubiläum wurde thematisiert. weiter
  • 5
  • 456 Leser

Alter Geräteschuppen am Bahnhof Waseralfingen wurde abgerissen

Der alte Geräteschuppen am Wasseralfinger Bahnhof ist am Mittwoch abgerissen worden. Die Fotos oben zeigen das Vorher und das Nachher. Das Gebäude war marode und baufällig. Der Besitzer des Gebäudes, die Firma Alfing Kessler, hatte keine Verwendung für das Haus und wird nach dem Abräumen des Bauschutts Parkplätze auf dem Areal einrichten. „Natürlich weiter
  • 622 Leser

Stromausfall im Riesraum

Bopfingen/Riesbürg. Etwa eine Stunde lang ohne Strom mussten am Mittwoch Menschen in Flochberg, Schloßberg und Pflaumloch auskommen. „Gegen 15.32 Uhr kam es zu einem Fehler im Kabelnetz bei Fremdingen. Vermutlich hat eine Fremdfirma bei Arbeiten ein Kabel beschädigt“, liefert Martin Feldhäuser, Netzbetriebsingenieur bei der EnBW ODR, die weiter
  • 583 Leser

Reha-Klinik schließt Ende September

Übergangslösung im Blick
Der Stiftungsrat der Samariterstiftung hat am Mittwoch beschlossen, die Aalener Reha-Klinik zum 30. September zu schließen. Bis zu diesem Zeitpunkt laufen der Betrieb und die Arbeitsverträge. weiter
  • 565 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Aufhausen Das DRK Oberdorf bittet am Montag, 28. März, in der Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen um Blutspenden. Von 14.30 bis 19.30 Uhr kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren spenden. weiter
  • 2697 Leser

Mit neuen Ideen neue Sänger gewinnen

Sängerkranz Unterriffingen wählt bei Jahreshauptversammlung Heike Fischer zur Vorsitzenden
Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Sängerkranzes Unterriffingen. Heike Fischer ist nun nicht mehr nur kommissarisch Vorsitzendene. weiter
  • 479 Leser

Gehweg in Lehstraße

Gefallenen-Gedenktafeln sollen in Oberdorfer Kirche
Ein parkender Kleinlaster in der Lehstraße sorgt für Unmut unter der Bevölkerung und im Ortschaftsrat. Ob das Fahrzeug hier seinen Dauerparkplatz behalten kann, wird sich noch zeigen. weiter
  • 433 Leser

Erneuerbare Energie im Blick

SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender Claus Schmiedel besucht Aufhausen, Unterriffingen und Unterkochen
In der Woche vor der Wahl erhält die Ostalb-SPD erneut prominente Unterstützung. Der Besuch des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Claus Schmiedel stand zunächst ganz im Zeichen der erneuerbaren Energien. Schmiedel und der SPD Kandidat Josef Mischko besichtigten in Aufhausen das Wasserkraftwerk „Obere Schlägweidmühle“ und in Unterriffingen weiter
  • 585 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsliedersingen Der Förderverein des DRK-Altenpflegeheims lädt am Donnerstag, 24. März, zum Frühlingsliedersingen ein. Beginn ist um 15 Uhr. Gäste sind willkommen.Wertstoffhof früher zu Wegen einer Betriebsversammlung schließt der Wertstoffhof in Oberkochen am Donnerstag, 24. März, bereits um 16 Uhr. weiter
  • 497 Leser

Posaunentag in Oberkochen

Oberkochen. Die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören des Kirchenbezirks Aalen treffen sich am Sonntag, 17. April, zum Bezirksposaunentag in der Oberkochener Dreißentalhalle. Dieses inzwischen zur Tradition gewordene musikalische Ereignis findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten des Kirchenbezirks statt, zuletzt 2009 in Ellwangen.Der Bezirksposaunentag weiter
  • 443 Leser

Lob für lange Treue

Hauptversammlung des Albvereins Waldhausen
Bei der Mitgliederversammlung des Albvereins Waldhausen wurden langjährige Mitglieder geehrt. Ihnen zollte Vorsitzender Hermann Geiger großes Lob. weiter
  • 365 Leser

„Nicht reif für die Reform“

Ortschaftsrat Hofen einstimmig gegen die vorgeschlagene Verwaltungsreform
Gegen eine Reduzierung der Öffnungszeiten im Rathaus oder gar die personenmäßige Versorgung durch Wasseralfingen, sprach sich der Ortschaftsrat von Hofen einstimmig aus. Nach einer klaren Ansage von Ortsvorsteher Patriz Ilg und einer sehr sachlichen Diskussion im Ortschaftsrat, konnte Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher auch in diesem Ortsteil weiter
  • 5
  • 460 Leser

Kurz und bündig

Spielzeugflohmarkt Der Förderverein der Schillerschule veranstaltet am Sonntag, 27. März, von 13 bis 16 Uhr seinen 12. Spielzeugflohmarkt im Foyer der Schillerschule auf dem Galgenberg. Aufbau ab 12.30 Uhr.Vergabe der Tischnummern im Sekretariat unter Tel. (07361) 93700 .Frauenkleider-Basar Am Samstag, 9. April, gibt es im katholischen Gemeindehaus weiter
  • 530 Leser

Goldene Konfirmation gefeiert

Der Konfirmandenjahrgang 1961 Bopfingen und Oberdorf feierte in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen seine goldene Konfirmation. Pfarrer Rau gestaltete zusammen mit den goldenen Konfirmanden einen feierlichen Gottesdienst. Thomas Rapp an der Orgel, jetzt Bezirkskantor in Geislingen/Steige, sowie der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde weiter
  • 320 Leser

Aus dem Gemeinderat

Keine-Tempo-30-Zone Keine Tempo-30-Zone wird es an der Bushaltestelle „Goal“ in der Langestraße (L1078) in Kirchheim geben. Die Verkehrssituation dort bewerten Fachleute der Verkehrsschau als unauffällig. Es wird dort aber eine Dauermessung eingerichtet, um ein Bild über gefahrene Geschwindigkeiten zu erhalten.Kein Fußgängerüberweg Einen weiter
  • 351 Leser

Benefizkonzert für Nepal

Aalen. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Pavel veranstaltet die Onkologie Ostalb Aalen am Samstag, 2. April, um 19.15 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen ein Konzert zugunsten eines Kinderdorfprojektes in Nepal. Es erklingt die Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“, in der J. S. Bach das „Stabat mater“ von Pergolesi weiter
  • 475 Leser

Kirchengemeinderat-Splitter

Kirchentag in Aalen? Pfarrer Bernhard Richter stellte den Antrag, im Jahr 2013 wieder einen ökumenischen Kirchentag in Aalen zu feiern. „Im Mai vor elf Jahren haben wir den ersten Aalener Kirchentag veranstaltet“, erinnerte der Stadtkirchenpfarrer. Jetzt hätten sich die Delegierten der Aalener Christlichen Kirchen (ACK) getroffen und sich weiter
  • 418 Leser

JU-Kreischef klaut Wahlplakate

Tobias Bertenbreiter wird in Ellwangen mit Linken- und SPD-Plakaten erwischt
Noch vergangene Woche hat er als Kreisvorsitzender der Jungen Union Winfried Mack auf der Podiumsdiskussion in Oberkochen vertreten. Jetzt ist Tobias Bertenbreiter von der Polizei in flagranti erwischt worden, wie er SPD- und Linke-Plakate abgehängt hat. Die Junge Union ist „fassungslos“, auch die CDU entschuldigt und distanziert sich. Am weiter
  • 5
  • 2031 Leser

Kurz und bündig

Frühlingskonzert mit jungen Talenten Die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ lädt heute, Donnerstag, 24. März, von 19 bis 20 Uhr zum Frühlingskonzert „Podium junger Talente“. Fortgeschrittene Schüler sowie Preisträger bei „Jugend musiziert“ spielen Werke für Klavier, Violine, Violoncello, Querflöte, Fagott, weiter
  • 260 Leser

Dreißentalschule Oberkochen

So sieht sich die SchuleUnser Leitbild lautet: „Fit fürs Leben“Die Entwicklung zu einem Lern- und Lebensraum kennzeichnet das Profil der Schule.Wesentliche Ziele sind:die Förderung von Lernen und Leistung,die Stärkung der Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler,die Erhöhung der Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler,alle weiter

Befliegung startet in den nächsten Wochen

Gesplittete Abwassergebühr auf der Tagesordnung im Stödtlener Gemeinderat
Die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr nimmt in Stödtlen konkrete Formen an. Der Gemeinderat beauftragte am Dienstag die Firma IABG aus Ottobrunn damit, die versiegelten Grundstücksflächen der Gemeinde zu ermitteln. weiter
  • 587 Leser

Freies Gymnasium Abtsgmünd

So sieht sich die SchuleMit Beginn des Schuljahres 2010/11 wurde in Abtsgmünd ein zweizügiges Katholisches Freies Gymnasium eröffnet. Beginnend mit zwei Klassen der Jahrgangsstufe 5 wird diese Schule Jahr für Jahr bis zum ersten Abitur 2018 aufgebaut. Grundlage der pädagogischen Arbeit ist das christliche Menschenbild und der Marchtaler Plan. Die ganzheitliche, weiter

Vereinsschiff auf Kurs gehalten

Bei der Hauptversammlung verabschiedet sich der Musikverein Hüttlingen von „Kapitän“ Peter Mitterbauer
Die Ära Peter Mitterbauer, der den Musikverein Hüttlingen bisher sehr erfolgreich leitete, geht nach zwölf Jahren zu Ende. Aus beruflichen Gründen gibt er sein Amt ab. Bei der Jahreshauptversammlung zeigte sich der Verein dynamisch und solide aufgestellt. weiter
  • 605 Leser

Ingeborg Hafner gewinnt Wellness-Urlaub

Ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im Bayerischen Wald hat Ingeborg Hafner aus Westhausen gewonnen. Sie war eine von Tausenden Teilnehmern beim Gewinnspiel der Schwäbischen Post auf der Verbrauchermesse Kontakta. Auf der sonnigen Dachterrasse des Verlagshauses SDZ Druck und Medien haben Marketingchef Wolfgang Grandjean (rechts) und Vertriebsleiter weiter
  • 210 Leser

Nachmittagsunterricht mal anders

Tag der offenen Tür in der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Nachmittagsunterricht mal ganz anders – so präsentierte sich die Werkrealschule Schwäbischer Wald nach den Faschingsferien den Schülern und ihren Eltern der Klassen vier aus den umliegenden Grundschulen. weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Frühjahr-Sommer-Basar in EssingenDas DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team gestaltet am Samstag, 2. April, von 10 bis 12 Uhr einen Frühjahr-Sommer-Basar in der Remshalle Essingen.Infonachmittag ElektromobilitätZum Infonachmittag ist das Energieberatungszentrum Böbingen, Dr.-Schneider-Str. 56, am Samstag, 2. April, von 13 bis 18 Uhr für alle Interessierten geöffnet. weiter
  • 224 Leser

Große Schau im Bolzensteig

Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen plant Aktionen – zufriedene Bilanz
Bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) zog Vorsitzender Rainer Horlacher ein positives Fazit nach der Neustrukturierung des Vereins vor einem Jahr. Viele Projekte seien erfolgreich auf den Weg gebracht worden, trotz kleinerer organisatorischer Anlaufschwierigkeiten. Am 17. April lädt der GHV zu einem „Tag der offenen weiter
  • 392 Leser

PG-Mädels siegen

Fußball, Schülerinnen-Turnier in der Buchenberghalle
Weil in diesem Jahr in Deutschland die Fußball-WM der Damen ausgetragen wird, hat die Buchenbergschule ein Fußballturnier für Mädchen der Ellwanger Schulen organisiert. Das Buchenberg-Team belegte hinter der Klasse 6 des Peutinger Gymnasiums Platz zwei. weiter
  • 647 Leser

Werkrealschule Bopfingen

So sieht sich die SchuleDie Werkrealschule Bopfingen bereitet ihre Schülerinnen und Schüler auf den Erwerb der Mittleren Reife vor und ermöglicht in Klasse 10, gemeinsam mit der Berufsschule, eine erste berufliche Grundbildung. Individuelles Lernen, Methodenunterricht und eine intensive Vorbereitung auf die Arbeitswelt gehören ebenso zu ihren Zielen weiter

Kein Andrang

Anmeldungezahlen für Zukunftswerkstatt „mager“
Bürger können sich einmischen, mitmachen, Ideen und Vorschläge formulieren. 300 Einladungen hat die Stadt Heubach verschickt, Flugblätter verteilt, mit denen sie für die „Zukunftswerkstatt familienfreundliches Heubach“ wirbt. „Sehr mager“ sei bislang der Rücklauf, berichtet Renate Iwaniw, die sich um das Projekt kümmert. weiter
  • 385 Leser

Ein Logo, das alle Akzente vereint

Die Stuttgarter Agentur Artismedia geht als Siegerin des Landesgartenschau-Logo-Wettbewerbs hervor
Hinter verschlossenen Türen traf der Aufsichtsrat der Landesgartenschau seine Entscheidung, wer den Logo-Wettbewerb der Landesgartenschau gewinnt und die damit verbundene Kampagne entwickelt. Als Siegerin ging die Agentur Artismedia aus Stuttgart hervor. weiter
  • 5
  • 647 Leser

Realschule Bopfingen

So sieht sich die SchuleWir vermitteln in sechs Schuljahren eine ganzheitliche, zukunftsorientierte Allgemeinbildung, die den Einstieg in eine qualifizierte Berufsausbildung sowie den Übergang an ein berufliches Gymnasium ermöglicht. In enger Zusammenarbeit mit den Eltern fördern wir Werte und Normen wie gelebte Toleranz, Akzeptanz, Hilfsbereitschaft, weiter

Ostalb-Gymnasium Bopfingen

So sieht sich die SchuleDas Ostalb-Gymnasium Bopfingen (54 Lehrkräfte, 660 Schüler) führt das naturwissenschaftliche Profil und das sprachliche Profil mit Spanisch und Französisch als 3. Fremdsprache. Zum Schulprofil gehört ein durchgängiges Methodencurriculum für die Klassen 5-10. Die Schule versteht sich als Kulturträger und verwirklicht dies in der weiter

Realschule auf dem Galgenberg

Auf dem Galgenberg stand nicht nur in früheren Zeiten der Galgen, hier wurde 1821 ein Lehrer aus Fachsenfeld, der einen Giftmord an seinem Vorgänger begangen hatte, mit dem Schwert hingerichtet. Heute geht es friedlicher zu. Unser Schulklima soll Lernen und Leistung in ihrer Vielfalt möglich machen. Wir leben, lehren und lernen im Respekt miteinander. weiter

JU-Kreischef klaut Wahlplakate

Tobias Bertenbreiter wird in Ellwangen mit Linken- und SPD-Plakaten erwischt
Noch vergangene Woche hat er als Kreisvorsitzender der Jungen Union Winfried Mack auf einer Podiumsdiskussion in Oberkochen vertreten. Jetzt ist Tobias Bertenbreiter von der Polizei in flagranti erwischt worden, wie er SPD- und Linke-Plakate abgehängt hat. Die Junge Union ist „fassungslos“, auch die CDU entschuldigt und distanziert sich. weiter

Kennenlernen, was man lernen kann

Studien- und Ausbildungsmesse am 26. März in Aalen erstmals im Berufsschulzentrum – über 135 Aussteller
Die 14. Ausbildungs- und Studienmesse wird in diesem Jahr erstmals im Beruflichen Schulzentrum in Aalen stattfinden. Am Samstag, 26. März, können Jugendliche, Eltern, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit von 9 Uhr bis 13.30 Uhr insgesamt 350 Berufe und Studiengänge kennenlernen. weiter
  • 651 Leser

Polizeibericht

Nach HerzinfarktSchwäbisch Gmünd-Sachsenhof. Ein 61-jähriger Autofahrer erlitt am Dienstag gegen 21.55 Uhr auf der alten B 29 kurz nach dem Sachsenhof vermutlich einen Herzinfarkt, wie die Polizei mitteilt. Danach kam er mit seinem Auto nach rechts von der Straße ab. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8 000 Euro. Der 61-Jährige wurde mit weiter
  • 489 Leser

Kurz und bündig

Tag der Vereine in Westhausen Fünf Westhausener Vereine – DLRG, Musikverein, Schützenverein, Reservistenkameradschaft und Concordia – laden am Sonntag, 27. März, zum Tag der Vereine in die ehemalige Happoldschule Westhausen ein. Gegen 11.30 Uhr wird Bürgermeister Herbert Witzany offiziell eröffnen, anschließend erfolgt eine Haussegnung durch weiter
  • 280 Leser

HGW so groß wie nie

Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Westhausen
40 Mitglieder, so viele wie nie, besuchten die Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Westhausen (HGW). Der feiert im Jahr 2012 sein 25-jähriges Bestehen. weiter
  • 534 Leser

Vorsitzender legt das Amt nieder

Bei der Hauptversammlung der Albvereinsgruppe Lauchheim tritt Willi Schaller zurück
Bei der Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lauchheim, erklärte Vorsitzender Willi Schaller seinen Rücktritt. Noch ist kein Nachfolger gefunden. weiter
  • 361 Leser

Wenn der Job nicht zum Leben reicht

Heubach. „Reichtum braucht ein Maß, Armut eine Grenze“ lautet das Thema eines Diskussionsabends am Montag, 28. März, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Heubach, Klotzbachstraße 35. Arbeitslosigkeit, Armut und Gerechtigkeit werden diskutiert, Referent ist Dr. Dieter Heidtmann, Pfarrer und Studienleiter der ev. Akademie Bad Boll. Der weiter
  • 231 Leser

Frühlingsfest steigt am Bahnhof

Heubach. Der Frühling hat sich eingestellt und daher lädt der Heubacher Liederkranz zum Frühlingsfest am Sonntag, 27. März, 11 Uhr, in das Sängerheim am Bahnhof in Heubach ein. Nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch handgemachte Musik haben die Veranstalter im Angebot. Es unterhalten die Steirische Harmonikagruppe Heubach und der gemischte weiter
  • 250 Leser

Jugend konzertiert in der Stadthalle

Werkkapelle Spießhofer & Braun
Die Bläserklassen der Schillerschule Heubach sowie die Bläserkids und die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun bieten ein Jugendkonzert am 9. April in der Heubacher Stadthalle. Zu Gast ist die Werkrealschulband. weiter
  • 343 Leser

Dem Apfel ins Kernhaus geschaut

Vier Jugendliche aus Lauchheim und Westhausen gewinnen beim Landeswettbewerb der BUND-Jugend
Nein, Apfelbäume können nicht sprechen. Deshalb haben ihnen Patrick Weber, Max Demeter, Lukas Arnold und Florian Drewanz ihre Stimmen gegeben. Und ihre Aufmerksamkeit. Ein halbes Jahr lang beobachteten die vier Jungs den beliebten heimischen Obstbaum. Ihre Dokumentationen im Naturtagebuch wurden jetzt vom BUND prämiert. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Die freie Wahl zwischen Pest und Cholera

Die Stadt Dinkelsbühl kostet die Entschuldung der Klärschlammverwertung Waldeck rund 3,8 Millionen Euro
Es sollte ein Vorzeigeprojekt kommunaler Zusammenarbeit in Sachen erneuerbare Energien werden. Jetzt stehen die Gesellschafter vor einem finanziellen Fiasko: Der Klärschlammverwertungsanlage (KSV) Waldeck droht die Insolvenz. Eine Entschuldung durch die Gesellschafter scheint der letzte Ausweg. weiter

Vom Horten aus auf den künftigen Boulevard geschaut

Bald geht es ihm an dem Kragen, dem Horten-Gebäude in der Gmünder Ledergasse. Solange es noch steht, bietet sich vom Dach des Gebäudes aus ein guter Ausblick auf das, was im Westen entstehen soll: der Bahnhof-Boulevard. Die Tage des Horten indes sind gezählt. Am Mittwoch haben Abbruchspezialisten sich den Bau angeschaut und überlegt, wie man den Koloss weiter
  • 5
  • 874 Leser

Aus dem Gemeinderat

Schnelles DSL Die Leerrohre zwischen Maria Buch und Kösingen für das schnelle DSL können verlegt werden. Erstens haben die Gemeinderäte die Arbeiten für die Verlegung an die Firma Leonhard Weiss aus Günzburg vergeben. Zweitens hat das Gremium die Rohre der ODR-Technologie-Service GmbH überlassen. Die ODR-TSG hat die leistungsstärkste Technik angeboten weiter
  • 345 Leser

Neuer Stadtrat

Martin Grupp (links) folgt Vinzenz Mühlberger im Neresheimer Gemeinderat. Mühlberger hatte sein Mandat wegen gesundheitlicher Gründe niedergelegt (wir berichteten). Der neue CDU-Stadtrat hat jetzt sein Amt angetreten. Bürgermeister Gerd Dannenmann überreichte Martin Grupp bei der Gemeinderatssitzung die Ernennungsurkunde. (Text und Foto: aki) weiter
  • 6897 Leser

Auf neue Zahlen warten

Neresheim will die Entwicklung beim Mautausweichverkehr weiter beobachten
Der Mautausweichverkehr belastet zunehmend Neresheim und seinen Teilort Ohmenheim. Darüber sind sich die Gemeinderäte einig. Noch will man die nächsten Zahlen im Juni abwarten. Doch dann soll die Verwaltung erneut beim Regierungspräsidium intervenieren, um eine Sperrung der Bundesstraße 466 für große, ortsfremde Laster zu erwirken. weiter
  • 847 Leser

Keine Diktatoren mehr mästen

Grünen-Bundesvorsitzender Cem Özdemir spricht in Gmünds Moschee über Libyen, Bildung und Kernenergie
Bei der Energiepolitik die Kernkraftwerke Neckarwestheim 1 und Philippsburg 1 dauerhaft abschalten, bei der Bildungspolitik nicht nach der 4. Klasse trennen sowie Beruf und Familie vereinbarer machen, solche Punkte einer Grünen Politik nannte Grünen-Vorstand Cem Özdemir am Mittwoch beim Besuch in der Gmünder Moschee. weiter
  • 4
  • 453 Leser

Studie soll die Holznutzung verbessern

Holzbranche wird untersucht
Hinter der „Holzkompetenz hoch drei“ verbergen sich die Landkreise Ostalbkreis, Heidenheim und Schwäbisch Hall. Unter Federführung der WiRO wurde ein Förderantrag im Landescluster Forst und Holz gestellt. Mit EU-Mitteln sollen die Potenziale der Branche untersucht, Handlungsempfehlungen abgeleitet und die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. weiter
  • 675 Leser

Die Fachkräfte fehlen zunehmend

Der IHK-Fachkräftemonitor zeigt Berufe mit künftig besten Beschäftigungschancen im Internet
Die IHK Ostwürttemberg hat 2011 den Fachkräftemangel als Jahresthema gewählt. 18 Veranstaltungen sind von der Kammer dazu geplant. Welche Berufe die besten Beschäftigungs-Chancen in Baden-Württemberg haben, zeigt der IHK-Fachkräftemonitor. Allerdings verdeutlicht die Internetanwendung auch, dass bereits in den Jahren 2014/2015 in Ostwürttemberg bis weiter
  • 1151 Leser

JU-Kreisvorsitzender klaut Plakate

Polizei erwischt den JU-Funktionär beim Klau von SPD- und Linken-Plakaten

Der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Tobias Bertenbreiter, wurde in der Nacht zum Mittwoch beim Klauen von SPD- und Linken-Plakaten erwischt. Bei der Polizei meldete ein Anwohner gegen Mitternacht, dass er beobachtet habe, wie zwei Personen Wahlplakate im Bereich Nordspange / Daimlerstraße abgerissen und in den Kofferraum eines Pkw geworfen

weiter
Angemerkt

Die Panikattacke des Außenministers

Die Bundesregierung hat der Nato die Treue gekündigt. Weil in Baden-Württemberg Wahl ist und die FDP das Votum des Volkes fürchtet.Deutschland hilft nicht mit, den Verrückten Ghaddafi daran zu hindern, sein eigenes Volk umzubringen. Das humanitäre und militärische Mandat der Vereinten Nationen gegen den libyschen Staatsterroristen wird zum Bündnisfall weiter
  • 4
  • 530 Leser
Angemerkt

Die Panikattacke des Außenministers

Die Bundesregierung hat der Nato die Treue gekündigt. Weil in Baden-Württemberg Wahl ist und die FDP das Votum des Volkes fürchtet.Deutschland hilft nicht mit, den Verrückten Ghaddafi daran zu hindern, sein eigenes Volk umzubringen. Das humanitäre und militärische Mandat der Vereinten Nationen gegen den libyischen Staatsterroristen wird zum Bündnisfall weiter
  • 4
  • 926 Leser
Angemerkt

Die Panikattacke des Außenministers

Die Bundesregierung hat der Nato die Treue gekündigt. Weil in Baden-Württemberg Wahl ist und die FDP das Votum des Volkes fürchtet.Deutschland hilft nicht mit, den Verrückten Ghaddafi daran zu hindern, sein eigenes Volk umzubringen. Das humanitäre und militärische Mandat der Vereinten Nationen gegen den libyischen Staatsterroristen wird zum Bündnisfall weiter
  • 3
  • 296 Leser

Der falsche Verein

Leinzell. In der Berichterstattung unter der Überschrift „Ämter nicht besetzt“ vom Mittwoch, 23. März, ist ein bedauerlicher Fehler passiert. Der Bericht handelte von der Hauptversammlung des Gartenbau- und Heimatvereins, wo Alfred Rupprecht Vorsitzender war, dieses Amt aber aufgegeben hat. Versehentlich stand in dem Artikel, dass es sich weiter
  • 368 Leser

Schick sein am großen Tag

Bald feiern wieder Familien mit ihren Kindern das Fest der Kommunion oder auch Konfirmation
Mal ehrlich, passen Sie noch in Ihr Brautkleid oder Ihren Hochzeitsanzug? Für viele sind seit dem „schönsten Tag im Leben“ ein paar Kilos hinzugekommen. Trotzdem ist so ein Brautkleid oder Hochzeitsanzug etwas ganz Besonderes.Den Kindern geht es nicht anders bei der Wahl zum richtigen Outfit ihres ersten „großen Tages“. Für die weiter
  • 164 Leser

Kunstschau wider das Vergessen

Kulturamt holt Werke aus der Sammlung im Berliner Willy-Brandt-Haus „Verfolgt-Verfemt-Entartet“ nach Aalen

Die bittere Wahrheit des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte holt den Betrachter bei der Ausstellung „Verfolgt-Verfemt-Entartet" mit aller Macht ein. Werke, die dem Wahnsinn der Nazidiktatur zum Opfer gefallen sind, lösen in dieser Sammlung aus dem Berliner Willy-Brandt-Haus eine späte Faszination beim Betrachter aus. In den

weiter
  • 5
  • 724 Leser
Jahreshauptversammlung GHV Hüttlingen

Große Industrie- und Handwerkerschau im Gewerbegebiet Bolzensteig

Hüttlingen. Bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins zog Vorsitzender Rainer Horlacher ein positives Fazit nach der Neustrukturierung des Vereins vor einem Jahr.

Viele Projekte seien erfolgreich auf den Weg gebracht worden, trotz kleinerer organisatorischer Anlaufschwierigkeiten. Am 17. April lädt der GHV  zu einem 

weiter
  • 5
  • 636 Leser

Modell-Zentrum für Altersmedizin

Landkreis legt Konzept vor: 15 Betten für Akutgeriatrie und 21 Betten für stationäre Geriatrische Reha ab 2012
Der Landkreis treibt den Aufbau eines Zentrums für Altersmedizin am Ostalbklinikum voran. Das soll landesweit Modellcharakter erhalten. Noch in diesem Jahr soll mit einem Neubau begonnen werden. In der ersten Phase ab 2012 sind dort 15 Betten für Akutgeriatrie und 21 Betten für stationäre Geriatrische Rehabilitation geplant. Ab 2014 soll das Angebot weiter
  • 282 Leser

Kurz und bündig

Gospelmusical mit Chorisma Der Lautersteiner Gospelchor Chorisma singt am Sonntag, 27. März, um 19 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen-Lindenfeld. Der Eintritt ist frei.Gebet für Japan Bis Sonntag, 27. März, findet täglich ein ökumenisches Gebet um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt.„Rock the Ballet“ in Gmünd Im Stadtgarten weiter
  • 408 Leser

Wahlreform ist abgesetzt im Rat

Aalen. Anders als geplant wird der Gemeinderat am Donnerstag nicht über die Idee von Martin Gerlach abstimmen, einen großen Diskussionsprozess anzustoßen, um am Ende die unechte Teilortswahl abzuschaffen. Auf der Tagesordnung der Sitzung taucht der Punkt nicht mehr auf. Bereits am Montag hatte OB Martin Gerlach im Schwäpo-Interview erklärt, dass er weiter
  • 5
  • 458 Leser

EPS-Pipeline: Bau teils gestoppt

Stuttgart/Alfdorf. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in einer Eilentscheidung die Bauarbeiten zur Ethylen-Gaspipeline bei Dewangen und Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) gestoppt – nicht aber die in Alfdorf und Mutlangen. Dies erklärt UIrike Zeitler, Sprecherin des Gerichts. Dabei geht es um Klagen von insgesamt 18 Grundstückseigentümern aus Dewangen, weiter
  • 451 Leser

Ethylen-Pipeline: Bau ist gestoppt

Aalen-Dewangen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in einer Eilentscheidung die Bauarbeiten zur Ethylen-Gaspipeline bei Dewangen und Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) gestoppt. Dies erklärt UIrike Zeitler, Sprecherin des Gerichts. Dabei geht es um Klagen von insgesamt 18 Grundstückseigentümern aus Dewangen, Mutlangen, Alfdorf und Mutlangen gegen das Planfeststellungsverfahren weiter
  • 4
  • 730 Leser

Termine und Kartenverkauf

Dieter Thomas Kuhn: Freitag 22. Juli, ab 20.30 Uhr.Unheilig: Sonntag, 24. Juli, ab 18.30 Uhr.Tickets gibt’s unter (07171) 6034250. Im Internet unter www.provinztour.de und im i-Punkt in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 436 Leser

Modell-Zentrum für Altersmedizin

Landkreis legt Konzept vor: 15 Betten für Akutgeriatrie und 21 Betten für stationäre Geriatrische Reha ab 2012
Der Landkreis treibt den Aufbau eines Zentrums für Altersmedizin am Ostalbklinikum voran. Das soll landesweit Modellcharakter erhalten. Noch in diesem Jahr soll mit einem Neubau begonnen werden. In der ersten Phase ab 2012 sind dort 15 Betten für Akutgeriatrie und 21 Betten für stationäre Geriatrische Rehabilitation geplant. Ab 2014 soll das Angebot weiter
  • 595 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates Der Aalener Gemeinderat tagt am Donnerstag, 24. März, ab 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Bericht über die Städtepartnerschaften, Bebauungsplan „Westlich der Krummen Straße“ in Unterkochen, Klimaschutzmanager für die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes und Besetzung des Lenkungsausschusses weiter
  • 471 Leser

„… weil SPD das Original ist“

Wahlkampf mit Zweitkandidat Josef Mischko bei der Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Fachsenfeld
Er wurde als „Ersatzkandidat“ praktisch ins kalte Wasser geworfen und hat sich spätestens bei der „Pecha-Kucha-Nacht“ der Schwäbischen Post politisch freigeschwommen: Der SPD-Kreisvorsitzende Josef Mischko leistete diesmal Arbeit an der Basis bei der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Fachsenfeld. weiter
  • 508 Leser

„Hinter den Leistungen steckt viel Fleiß“

Bürgermeister Günter Ensle zeichnet im Bürgersaal 277 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der Gemeinde Hüttlingen aus
Die Gemeinde Hüttlingen hat am Dienstagabend im Bürgersaal erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen ausgezeichnet. Dabei hatte Bürgermeister Günter Ensle so viele Hände wie selten zu schütteln. weiter
  • 853 Leser

Von der Ästhetik der Fotografie

Leute heute (287): Der Wasseralfinger Günther Bayerl und sein Erfolg bei den Sony World Photography Awards
„Hinter jedem Bild steckt eine Idee“, sagt Günther Bayerl, der fertige Fotos sieht, noch bevor er auf den Auslöser gedrückt hat. Durch Zufall kam der 27-jährige Wasseralfinger zur Fotografie. Bei den Sony World Photography Awards ist er jetzt unter der Kategorie „Architektur“ shortlisted, will heißen: ehrenvoll erwähnt. Vom 26. weiter
  • 989 Leser

Komödie mit Geist zum 25. Geburtstag

Plüderhäuser Theaterbrettle probt sein neues Stück „Dr Hemmel wartet net“ – Premiere am Samstag
In diesem Jahr feiert das Plüderhäuser Theaterbrettle seinen 25. Geburtstag. Erster Höhepunkt ist am kommenden Samstag, 26. März, die Premiere zu einem neuen Bühnenwerk: „Dr Hemmel wartet net“, eine „geist“reiche Komödie von Markus Scheble und Sebastian Kolb, erschienen in der Feilnbacher Autorenwerkstatt. weiter
  • 273 Leser

Musik in Gmünder Ohren

Erika-Künzel-Stiftung unterstützt Gmünder Musikschule – Viele Projekte umgesetzt
Erika Künzel verstarb im Jahre 2008 und vermachte ihr gesamtes Vermögen der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd. Was mit dem Geld passiert? Ein Überblick. weiter
  • 422 Leser

Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit Eine „Musik zur Marktzeit“ findet am Samstag, 26. März, ab 10 Uhr in der Augustinuskirche statt. Gespielt werden eigene Werke und Psalminterpretationen.Träumen und Tanzen Der Gmünd Folk-Verein präsentiert am Samstag, 26. März, ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt die Gruppe „Matanga“. Der Eintritt beträgt 12 weiter
  • 237 Leser

Gemeinsam zu neuem Aufschwung

Gemeinschaft der Gymnasien zu Gast beim Oberbürgermeister – Belebung der Jugendkultur in Gmünd ist geplant
Kleinkunstabend, Internetpräsenz und ein neuer Aufschwung für den Jugendgemeinderat: Die neu gegründete Gemeinschaft der Gymnasien, bestehend aus Schülersprechern, hat mit Hilfe der Stadt Schwäbisch Gmünd viel vor. weiter
  • 393 Leser

Vom Klepperle und vom Josefle

Erinnerungen an die Einweihung der Nebenstrecke vor 100 Jahren
Mit dem Klepperle nach Göppingen, mit dem Josefle zurück. Lange wussten die beiden Städte nicht, dass ihre Hohenstaufenbahn zwei Namen hatte. Am 1. August 1911 fuhr der erste Zug von Gmünd nach Wäschenbeuren. In seinem Vortrag über die legendäre Nebenbahn enthüllte Karl Fischer noch mehr Eisenbahngeheimnisse. weiter
  • 374 Leser

Florian schmückt Kreisel bei Herlikofen

Herlikofens Freiwillige Feuerwehr wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Darauf wollen die Feuerwehrleute nun auffällig hinweisen. Deshalb hat die Feuerwehr aus Herlikofen am Dienstagabend einen großen Florian aus Stahl auf dem Kreisverkehr am Ortseingang Herlikofen an der Abzweigung ins Gmünder Feld aufgestellt. So erinnert sie ständig an ihr großes Jubiläum weiter
  • 4213 Leser

Uli Keuler in Kolomanhalle

Schwäbisch Gmünd. „Uli Keuler spielt“ heißt das Programm des schwäbischen Kabarettisten mit dem er am Samstag, 26. März, beim Haselbachverein in der Wetzgauer Kolomanhalle gastiert. Karten gibt es beim i-Punkt, in der Kreissparkasse Rehnenhof und beim Tabak-Treff auf dem Marktplatz. weiter
  • 2579 Leser

Cem Özdemir in der Moschee

Schwäbisch Gmünd. Cem Özdemir, Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen, kommt heute nach Gmünd. Von 13 bis 14 Uhr wird er die neue Moschee im Becherlehen besuchen. Danach gibt's in der Teestube ein Gespräch mit Özdemir, dem Ditib-Vorstand und interessierten Bürgern. weiter
  • 1
  • 2739 Leser

Heute Gmünder Gemeinderat

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Gemeinderat wird heute um 16 Uhr die Gewandmeisterei für die Staufersaga im Unipark im Gebäude 19 besuchen. Um 17.30 Uhr geht die Sitzung im Rathaus weiter. Unter anderem steht die Entscheidung über die Gestaltung der Bahnhofsunterführung auf der Tagesordnung. weiter
  • 1855 Leser

Gewinner fürs Infotainment

Schwäbisch Gmünd. Bertram Schmied aus Gmünd, Roswitha Fauser aus Deinbach, Thomas Brenner aus Iggingen, Corinna Breier aus Alfdorf und Regina Lieb aus Gmünd haben je zwei Karten für „Bürger auf die Barrikaden?“ am Donnerstag gewonnen. Sie können die Karten mit Ausweis bei der GT abholen. weiter
  • 2529 Leser

Partymacher trifft „Unheilig“

Dieter Thomas Kuhn und „Unheilig“ auf dem Schießtalplatz – Kartenverkauf für Tagespost-Open-Air angelaufen
Vorfreude auf das Gmünder-Tagespost-Open-Air 2011 liegt in der Luft. Zwei Tage lang werden im Juli hochkarätige Gäste in Gmünd zu sehen sein. Los geht’s am Freitag, 22. Juli, mit dem Partygaranten Dieter Thomas Kuhn. Am Sonntag, 24. Juli, wird’s dann „Unheilig“ auf dem Schießtalplatz. Insgesamt werden rund 20 000 Besucher erwartet. weiter

Kurz und bündig

Hallenfußball An der Uhlandschule Bettringen findet heute, 22. März, ab 8.30 Uhr die traditionelle Stadtmeisterschaft der Klassen fünf und sechs statt. Am Nachmittag spielen die Klassen sieben bis neun um die offizielle Stadtmeisterschaft.Angelbasar im Vereinsheim Die Jugendgruppe des Gmünder Fischereivereins veranstaltet am Samstag, 26. März, von 10 weiter
  • 289 Leser

Der Buchfink

Es begann vor ein paar Tagen. Da hörten sie zum ersten Mal dieses Geräusch am Fenster. Plong – drei, vier Mal hintereinander und nicht zu ergründen, woher es kam. Tags darauf wieder, diesmal am Fenster um die Ecke. Und dann sahen sie ihn: einen kleinen Buchfink. Flog gegen die Scheibe, immer wieder, setzte sich mal aufs Fensterbrett, schaute zum weiter
  • 421 Leser

Polizeibericht

Tod durch RauschgiftBopfingen. Ein 26-jähriger Mann wurde am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr in seinem Zimmer im Haus seiner Eltern tot aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt steckte noch eine Spritze in seinem Arm, meldet die Polizei. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Der Mann ist der vierte Rauschgifttote im Jahr 2011 im Zuständigkeitsbereich der weiter
  • 532 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung Die Altkleidersammlung des DRK findet am Samstag, 26. März, in allen Ortschaften des Altkreises Schwäbisch Gmünd statt. Der Kleiderladen des DRK-Kreisverbandes in der Kornhausstraße 15 hat montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.Tag der offenen Tür Die Arbeitsgemeinschaft Heimat und Kultur der weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Hauptversammlung Der Kreisverband der Kleintierzüchter veranstaltet am Samstag, 26. März, um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herlikofen seine diesjährige Hauptversammlung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vorschau für 2011.Kinderbedarfsbörse Der Familienausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus veranstaltet zusammen mit dem Kirchenladen weiter
  • 201 Leser

Mithilfe der Bürger ist wichtig

Rege Teilnahme an Infoveranstaltung zur gesplitteten Abwassergebühr in Herlikofen
Einen wahren Info-Marathon haben Vertreter der Stadt und des Büros Geo Data aus Freiburg jetzt hinter sich gebracht. In Stadtteilen und Kernstadt wurden sechs Veranstaltungen zur gesplitteten Abwassergebühr durchgeführt. Am Dienstagabend fand die finale Inforunde in der vollbesetzten Gemeindehalle in Herlikofen statt. weiter
  • 431 Leser

Kundenvolumen gesteigert

Volksbank-Mitgliederversammlung für Hussenhofen, Iggingen und Schechingen
Bei der Mitgliederversammlung der Volksbank für Hussenhofen, Iggingen und Schechingen standen neben dem Bericht von Vorstandssprecher Udo Effenberger Beiratswahlen und Ehrungen im Vordergrund. 350 Mitglieder waren in der Mozarthalle Hussenhofen. weiter
  • 720 Leser

Verein verjüngen

Der KTZV Bargau will mehr junge Menschen im Verein
Bei der Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Bargau blickte der Vorsitzende Joachim Altmühl auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Trotz vieler positiver Vereinsaktionen erinnerte Altmühl auch an den Ausfall der Lokalschau 2010. weiter
  • 516 Leser

Hochstamm muss erzogen werden

Beim Bettringer Obst- und Gartenbauverein gibt’s Winterschnittkurse vom Experten
Beim Winterschnittkurs des OGV Bettringen mit Franz-Josef Klement lernten die Teilnehmer, dass ein Hochstamm zehn Jahre lang erzogen werden muss. Über 40 Kursteilnehmer lauschten den Anweisungen des Experten. weiter
  • 445 Leser

Mandelblüte in der Pfalz genießen

Dem Frühling entgegen führte der Tagesausflug der Rechberger Feuerwehrsenioren „Blaulicht“ zur Mandelblüte in die Pfalz. Am Neckar entlang über Neckarrems und Marbach ging die Fahrt in den Weinort Wachenheim bei Bad Dürkheim. Dort stärkte sich die Truppe mit Pfälzer Spezialitäten. Danach ging die Reise weiter zum pfälzerischen Weinort Freinsheim. weiter
  • 352 Leser

Streit um Zentimeter

Grüne fordern grundsätzliche Ratsdebatte über Wärmedämmung
Grünen-Stadtrat Karl Miller hat in der jüngsten Bauausschusssitzung den Mangel an „Ernsthaftigkeit“ kritisiert, mit dem im Gmünder Gemeinderat das Thema Wärmedämmung behandelt werde. Die Fraktion B 90 / Die Grünen forderte deshalb, grundsätzlich über Wärmedämmung zu sprechen. weiter
  • 369 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Heisler, Anton-Günther-Straße 12, Bettringen, zum 100. GeburtstagJohann Lang, Klosterberg 9, zum 78. GeburtstagHarry Kußmaul, Hintere Schmiedgasse 1, zum 74. GeburtstagHermann Müllner, Teckstraße 2, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagFriedrich Ehlert, Werrenwiesenstraße 104, zum 74. GeburtstagJustina Barth, Filsweg 9, Bettringen, zum weiter
  • 172 Leser
Wir gratulieren
Ellwangen. Katharina Effinger, Elchstr. 28, zum 83.; Franz Xaver Wolf, Rotkreuzstr. 28, zum 76. ; Susanne Maiß, Einsteinstr. 31, zum 73. und Ellen Stephan, Langres Str. 16 zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Rotenbach. AloisiaWild, Hoher Weg 10, zum 81. Geburtstag.Adelmannsfelden. Siegfried Schneider, Bühler 5, zum 73. Geburtstag.Unterschneidheim. Eva Micheilis, weiter
  • 256 Leser

Wandern im Bregenzer Wald

Bei der Jahreshauptversammlung wurde auf ein geselliges Jahr zurückgeblickt
In der Gaststätte „Pfeilhalde“ fand die Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1946 statt. Vorstandsvorsitzender Albert Hübner startete mit einem Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Darunter eine Radtour am Neckar entlang. weiter
  • 372 Leser

Ämter nicht besetzt

Verein Bürger für Tier- und Naturschutz
Einen Wechsel an der Spitze gab es bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell. Der Vorsitzende Alfred Rupprecht gab sein Amt ab. Zum Nachfolger wurde Hans Eugen Potroff gewählt. Andere Ämter blieben unbesetzt. weiter
  • 504 Leser

Dem Apfel ins Kernhaus geschaut

Vier Jugendliche aus Lauchheim und Westhausen gewinnen mit ihren Naturtagebüchern beim Landeswettbewerb der BUND-Jugend

 

Lauchheim. Nein, Apfelbäume können nicht sprechen. Deshalb haben ihnen Patrick Weber, Max Demeter, Lukas Arnold und Florian Drewanz ihre Stimmen gegeben. Und ihre Aufmerksamkeit. Ein halbes Jahr lang beobachteten die vier Jungs den beliebten heimischen Obstbaum. Ihre Dokumentationen im Naturtagebuch wurden jetzt vom BUND prämiert.

weiter
  • 714 Leser

Regionalsport (22)

René Mathussek ist WM-Dritter

Fußball: Gmünder Profi-Ballartist René Mathussek holt in Abu Dhabi die Bronzemedaille
Die damaligen Weltstars Edgar Davids und Ronaldinho haben ihn inspiriert, mit dem Freestyle anzufangen. Sechseinhalb Jahre später hat René Mathussek bei der Weltmeisterschaft in Abu Dhabi Bronze geholt. weiter
  • 302 Leser

„Nur die Frische hat uns hat gefehlt“

Fußball, WFV-Pokal
Es waren 45 bittere Minuten. 45 Minuten, in denen der FC Heidenheim dem VfR Aalen schonungslos die Grenzen aufgezeigt und ihm damit alle Chancen auf den erneuten Einzug in den DFB-Pokal geraubt hat. Doch beim Aufsteiger will man sich davon nicht aus dem Konzept bringen lassen. weiter
  • 233 Leser
Aktuelles Ergebnisse:Kreisliga AITSV Essingen II – FC Bargau II 2:1 (2:0)Tore: 1:0 Rössler (23.), 2:0 Tenz (35.), 2:1 Nickel (79.) weiter
  • 1439 Leser

21. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 22. OktoberCup-Strecken: 10, 25 und 50 kmStart/Ziel: Marktplatz Schwäbisch Gmünd10 Uhr: Sparkassen-Lauf (50 km)10 Uhr: Gmünder Tagespost-Rechberglauf (25 km / Ziel Wallfahrtskirche Hohenrechberg)12 Uhr: Umicore-Lauf (10 km)Außerdem: Walking, Nordic-Walking, Wandern (18 km), Schüler- und Jugendlauf (1,8 km), Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe weiter
  • 844 Leser

7. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 11. SeptemberCup-Strecken: 12,6 und 23,5 kmStart/Ziel: Ortskern in Heubach-Lautern9.30 Uhr: Ostalb-Panoramalauf (23,5 km)9.30 Uhr: Lappertallauf (12,6 km)Außerdem: Nordic Walking (12,6 km): 10 UhrAnmeldeschluss: Nachmeldungen am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem Start. Internetanmeldung ab 1. April möglich.Veranstalter: SV LauternInfos: www.svlautern.de weiter
  • 531 Leser

3. Ipf-Ries-Halbmarathon

Samstag, 21. MaiCup-Strecke: 21,1 kmStart: 17 Uhr am Marktplatz BopfingenZiel: am Reimlinger Tor Nördlingen (Zielschluss: 20 Uhr)Außerdem: Erstmals Staffelteilnahme möglichAnmeldeschluss: 13. Mai. Nachmeldungen nur noch am Wettkampftag von 10 bis 16 Uhr. Gestaffelte Startgebühren nach Anmeldezeitpunkt.Veranstalter: TV Bopfingen und TSV Nördlingen mit weiter
  • 639 Leser

3. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 7. MaiCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: Reithalle Lippach15 Uhr: HauptlaufAußerdem: Nordic-Walking (10 km) mit Zeitnahme: 11.30 Uhr; Bambinilauf (800 m): 14 Uhr; Schülerläufe (1600 m): 14.30 Uhr.Anmeldeschluss: Nachmeldungen für den Hauptlauf bis 12 Uhr am Wettkampftag möglich.Veranstalter: Förderverein Städtische Wettkampfbahn C Lauchheim e.V. weiter
  • 570 Leser

21. Virngrundlauf

Samstag, 26. MärzCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: bei der Virngrundhalle15 Uhr: HauptlaufAußerdem: Kinder- und Schülerlauf (bis 14 Jahre) über 1km: 14.30 Uhr; Jogging-, Walking- und Jugendlauf (14 bis 19 Jahre) über 5 km: 15 Uhr.Anmeldeschluss: bis 30 Minuten vor dem Start an der Virngrundhalle Rosenberg, Ortsmitte.Veranstalter: Sportfreunde Rosenberg weiter
  • 747 Leser

Zum Auftakt über die Kamelbuckel

Startschuss zum 2. Ostalb-Laufcup am Samstag – Erste Cup-Strecke sind die zehn Kilometer des 21. Virngrundlaufs
Die Zahl der Voranmeldungen deutet darauf hin, dass die 21. Auflage des Virngrundlaufs am Samstag, 26. März, mit einer Rekordteilnehmerzahl steigt. Der Zehn-Kilometer-Hauptlauf ist erstmals an den Ostalb-Laufcup angeschlossen, der somit am Samstag seinen Auftakt erfährt. weiter
  • 382 Leser

Eine reife Leistung des TC Rot-Weiß

Tanzen: Pokal bleibt in Gmünd
Ein Highlight auf dem dritten Heimturnier des Tanzclubs Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd in den Räumen des Tanzsportzentrums Disam in Mutlangen war die Überreichung des Pokals für die meisten DTSA-Abnahmen im Jahr 2010 in Baden-Württemberg. weiter
  • 222 Leser

SV Gmünd sahnt fünf Titel ab

Schwimmen, Ostwürttembergische Jahrgangs-Meisterschaften in Aalen: 13 Mal Zweiter und acht dritte Plätze
Mit fünf Titeln sowie 13 zweiten und acht dritten Plätzen kehrte der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd von den Jahrgangs-Meisterschaften im Bezirk Ostwürttemberg aus Aalen zurück. weiter
  • 222 Leser

Die Hürde vor der Finalchance

Fußball, WFV-Pokal, Viertelfinale: Normannia Gmünd bereitet sich aufs Spiel gegen die Kickers vor
Es ist die große Chance für den FC Normannia: Mit einem Sieg im Viertelfinale des WFV-Pokals gegen die Stuttgarter Kickers könnten die Gmünder einen großen Schritt in Richtung Finale machen. Die Partie wird am kommenden Mittwoch um 17 Uhr im Normannia-Stadion angepfiffen. weiter
  • 655 Leser

Tom Klotzbücher rast aufs Podest

Ski alpin, Intersportcup
Bei den letzten beiden Intersportcuprennen in Unterjoch waren fünf Läufer des SV Gmünd am Start. Trotz schwieriger Bedingungen konnten nochmals gute Ergebnisse erzielt werden. weiter
  • 221 Leser

Heubacher U 17 bestes Team

Judo, Rosensteinpokal: 380 Nachwuchsjudoka aus 36 Vereinen waren am Start
Kein Parkplatz war mehr frei im weiteren Umkreis der Realschule Heubach, denn das Judozentrum hatte wieder zum Rosensteinpokal geladen. 380 Judoka der Altersstufen U12 und U 17 aus 36 Vereinen fanden den Weg zum Rosenstein. weiter
  • 234 Leser

Hartmann-Duo auf Platz zwei

Orientierungslauf
In den Kmehlener Bergen in Brandenburg wurde die erste Bundesveranstaltung der Saison ausgetragen. Bei den deutschen Bestenkämpfen im Nachtorientierungslauf sprang für Meike und Steffen Hartmann vom TGV Horn jeweils der zweite Platz heraus. weiter
  • 592 Leser

Jeweils einmal unter den besten Zehn

Skispringen, FIS-Cup
Beim FIS-Cup in Ruhpolding erzielten die einheimischen Skispringer Kevin Horlacher und Christian Ulmer sehr ordentliche Ergebnisse. Beide sprangen jeweils einmal unter die besten Zehn. weiter
  • 578 Leser

Landesliga-Reserven im direkten Duell

Fußball, Kreisliga A I: Ein Nachholspiel am Mittwoch in Essingen
In der Kreisliga A I steht am Mittwoch ein Nachholspiel an: Um 18 Uhr treffen die Landesliga-Reserven des TSV Essingen und FC Bargau aufeinander.Beide Mannschaften befinden sich in der Tabelle jenseits von Gut und Böse. Die Zweite des TSV Essingen rangiert mit 26 Punkten auf Rang sieben, der FC Bargau II ist mit nur einem Zähler weniger Neunter. Eine weiter
  • 231 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – FC Heidenheim 1:4 (1:2)VfR: Bernhardt – Traut, Barg, Sulu, Valentini (54. Haas) – Hofmann – Fink, Kettemann, Dausch (41. Schön, 57. Bauer), Lechleiter (80. Kempe) – Grüttner (51. Morys)FCH: Lehmann – Sirigu (63. Essig), Göhlert (78. Beisel), Tausendpfund (46. Aupperle), Feistle – Meier, Sauter – weiter
  • 406 Leser

„1:2 war der Knackpunkt“

Stimmen zum Spiel
Robert Lechleiter, VfR-Mittelfeldspieler: „Es ist bitter, wenn man kurz vor der Halbzeit so ein Tor kassiert. In der zweiten Hälfte haben wir es versäumt, in der Offensive besser zu spielen. Wir hatten viel zu wenig Chancen. Nach dem 1:3 war es natürlich schwer, zumal es Heidenheim sehr gut gemacht hat.“ Marc Schnatterer, zweifacher weiter
  • 629 Leser

Chancenlos nach der Pause

Fußball, WFV-Pokal Viertelfinale: VfR Aalen enttäuscht gegen den FC Heidenheim und verliert klar mit 1:4 (1:2)
Es war eine enttäuschende Vorstellung. Der VfR Aalen hat gestern Abend das WFV-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Heidenheim klar mit 1:4 (1:2) verloren und sich damit selbst um eine erneute Teilnahme am lukrativen DFB-Pokal gebracht. Vor allem nach der Halbzeitpause war bei der Elf von Ralph Hasenhüttl überhaupt kein Aufbäumen erkennbar. weiter
  • 3
  • 1276 Leser

Überregional (83)

'Ich plane meinen Tod'

Fußballlegende Timo Konietzka spricht über Sterbehilfe
Er war der erste Torschütze der Bundesliga-Geschichte - Timo Konietzka ist eine Legende. Der Mann hat eine schwere Zeit hinter sich und das hat Folgen: Ein Dahinsiechen will er sich ersparen - durch Sterbehilfe. weiter
  • 373 Leser

'Kultusministerin misst mit zweierlei Maß'

Seit Jahren wird in Baden-Württemberg über die verbindliche Grundschulempfehlung gestritten. Anders als ihr Name vermuten lässt, ist sie keine Empfehlung, sondern eine Zuweisung auf eine bestimmte Schulart, welche die Lehrer für jeden Viertklässler aussprechen. SPD und Grüne wollen sie im Fall eines Wahlsieges abschaffen, so wie vom Landeselternbeirat weiter
  • 447 Leser

'Richtig vorgesorgt ist nirgendwo auf der Welt'

DIW-Chef Wagner über die Auswirkungen der Krisen auf die Konjunktur und den Sinn einer Gebäudeversicherung
Ob die Krisen in Japan und Nordafrika die deutsche Konjunktur bremsen, hält Gert G. Wagner, der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), noch nicht für abschätzbar. weiter
  • 736 Leser

17-Jährigen brutal verprügelt

Nach Internet-Mobbing - 20 Jugendliche schlagen zu
Nach einem brutalen Überfall auf einen 17-Jährigen sind sechs Jugendliche in Berlin gefasst worden. Die Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren gehören zu einer Gruppe von 20 Jugendlichen, die das Opfer am Samstag bewusstlos geprügelt hatten. Es liegt mit einem Schädel-Hirn-Trauma und Blutergüssen am Kopf im Krankenhaus. Zuvor hatte es Streit weiter
  • 347 Leser

Afghanen übernehmen das Kommando

Westerwelle bekräftigt: Abzug der Bundeswehr beginnt Ende des Jahres
Die afghanische Regierung will von Juli an in sieben Regionen des Landes selbst für Sicherheit sorgen. Darunter ist die nordafghanische Stadt Masar-i-Scharif, für die derzeit noch die Bundeswehr zuständig ist. Der afghanische Präsident Hamid Karsai sagte, die Übergabe der Sicherheitsverantwortung sei 'nicht mehr umkehrbar'. Der Abzug der Bundeswehr weiter
  • 466 Leser

Alte Ängste werden wach

32 Jahre nach der Katastrophe von Harrisburg debattieren US-Bürger wieder über Atomkraft
Die Reaktorkatastrophe von Harrisburg hat sich vielen Amerikanern in Gedächtnis gegraben. Nun wird wieder über die Gefährlichkeit der 104 AKW debattiert. Grund dafür sind die Berichte aus Japan. weiter
  • 447 Leser

Auf einen Blick vom 23. März

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 20. Spieltag 1860 München II - FC Memmingen1:1 (0:1) Tore: 0:1 Hindelang (34.), 1:1 Sternisko (69.). - Zuschauer: 860. OBERLIGA, 26. Spieltag FCA Walldorf - FC Nöttingen3:0 WFV-POKAL, Viertelfinale VfR Aalen - 1. FC Heidenheim 1:4 (1:2) U-18-LÄNDERSPIEL in Heimstetten Deutschland - Frankreich 3:2 (1:2) TENNIS DAMEN-TURNIER weiter
  • 386 Leser

Aufs Regieren eingestellt

Unterwegs mit Winfried Kretschmann, dem Spitzenkandidaten der Grünen
Laut Umfragen könnte Winfried Kretschmann der erste grüne Ministerpräsident der Republik werden. Der 62-Jährige selbst gibt sich angesichts der CDU-Dauerregentschaft im Land vorsichtig optimistisch. weiter
  • 441 Leser

Bahnrad-WM: Deutscher Vierer als Sorgenkind

Nur das Prinzip Hoffnung bleibt noch. Wenn am Mittwoch der Startschuss für die Bahnrad-Weltmeisterschaften im niederländischen Apeldoorn (bis Sonntag) fällt, beginnt für den deutschen Vierer die 'Mission impossible'. Das einstige deutsche Aushängeschild ist im Kampf um die Olympia-Qualifikation hoffnungslos abgeschlagen. Es bedarf schon eines kleinen weiter
  • 430 Leser

Begehrte Kabel BW

US-Kabelnetzbetreiber will von deutschem Know-how profitieren
Der US-Medienkonzern Liberty Global kauft Kabel BW - oder will es zumindest. Noch ist aber nicht entschieden, ob das Geschäft zustande kommt. Unklar ist auch, was aus den Mitarbeitern in Heidelberg wird. weiter
  • 618 Leser

Berlin droht Öl-Embargo an

Luftangriffe auf Libyen ohne große Wirkung - Kritik an Militäraktion wächst
Libyens Machthaber Gaddafi führt weiter Krieg gegen Regimegegner im eigenen Land. Der internationale Militäreinsatz ändert daran bisher nichts. weiter

BGH fällt Urteil über Zinswetten

Im Streit um hochriskante Zinswetten hat der Bundesgerichtshof (BGH) gegen die Deutsche Bank geurteilt. Der Konzern muss dem hessischen Hygienehersteller Ille gut 540 000 Euro Schadenersatz zahlen - Geld, das der Mittelständler durch den Kauf eines 'CMS Spread Ladder Swaps' 2005 in den Sand gesetzt hatte. Die Bank habe ihre Beratungspflichten verletzt, weiter
  • 435 Leser

Boom am Arbeitsmarkt

Prognose sieht Beschäftigung so gut wie zuletzt 1991
Die Arbeitslosigkeit könnte 2011 nach Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) noch weiter zurückgehen als bisher erwartet und auf den niedrigsten Wert seit 1991 fallen. In seiner Prognose geht das Nürnberger Institut von einem Rückgang der Arbeitslosenzahl im Vergleich zu 2010 um durchschnittlich rund 320 000 auf 2,93 weiter
  • 353 Leser

Das Gremium

Fragen der Akzeptanz der Atomkraft will die Regierung mit einem 'Rat der Weisen' neu bewerten. Den Vorsitz der 'Ethik-Kommission für sichere Energieversorgung' sollen sich Ex-Umweltminister Klaus Töpfer (CDU) und der Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Matthias Kleiner, teilen. Weitere Mitglieder sind der Soziologe Ulrich Beck, Hamburgs weiter
  • 465 Leser

Der Zoll hat ...

...2010 bei fast jeder fünften Kontrolle in der Baubranche Verstöße gegen die Bestimmungen zu Mindestlöhnen festgestellt. Dies hat eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag ergeben. Im vergangenen Jahr war in 3432 Fällen ein Bußgeldverfahren eingeleitet worden. weiter
  • 628 Leser

Deutsche Winzer exportieren wieder mehr

Die deutschen Winzer exportieren wieder mehr Wein. 2010 nahm die Menge der ausgeführten Qualitätsweine um 8 Prozent zu, der Umsatz damit wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 285 Mio. EUR. Das teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) anlässlich der Leitmesse 'Pro Wein' (27. bis 29. März) in Düsseldorf mit. Die Qualitätsweinexporte erreichten weiter
  • 721 Leser

Dicke Luft in Kindergärten

Bund für Umwelt- und Naturschutz weist in Studie schädliche Weichmacher nach
Der BUND hat gefährliche Weichmacher in Kindertagesstätten nachgewiesen. Sie kommen aus Turnmatten oder Tischdecken aus PVC, die in Kitas verbreitet sind. Kindergärten können sich anonym testen lassen. weiter
  • 392 Leser

Elektronikketten bremsen Metro aus

Der Handelsriese Metro hat 2010 den zweithöchsten Gewinn seiner Geschichte erzielt. Die Ertragsperlen Media Markt und Saturn verloren jedoch an. weiter
  • 649 Leser

Endlich Drehstart für Jacksons 'Hobbit'-Filme

Die Dreharbeiten zum Fantasy-Epos 'The Hobbit' sind nach vielen Verzögerungen in Gang gekommen. Der Zweiteiler wird laut Regisseur Peter Jackson sowie den Studios MGM und New Line in den kommenden 14 Monaten in Neuseeland gedreht. 'Herr der Ringe'-Regisseur Jackson musste im Januar wegen eines durchbrochenen Magengeschwürs operiert werden. Ursprünglich weiter
  • 423 Leser

Fessenheim bleibt am Netz

Ein Neubewerten der Risiken wie Erdbeben und Überschwemmungen für Fessenheim fordern deutsche und französische Mitglieder der Informationskommission des Atomkraftwerks. Nach der Katastrophe in Japan sollte man prüfen, ob Stärke 6,7 noch der richtige Referenzwert für die Erdbebensicherheit sei, sagte Freiburgs Regierungspräsident Julian Würtenberger weiter
  • 309 Leser

Fortschritt im AKW Fukushima

Den Arbeitern am beschädigten japanischen Atomkraftwerk Fukushima ist ein wichtiger Schritt gelungen: Alle sechs Meiler der Anlage haben nach Angaben des Betreibers zum ersten Mal seit der Erdbeben-Katastrophe vor eineinhalb Wochen wieder eine Verbindung zum Stromnetz. Es kann aber noch Tage dauern, bis überall Strom bereitsteht. Nur dann kann das Kühlsystem weiter
  • 395 Leser

Frisch Auf heute gegen Wetzlar

Nach dem deutlichen 29:22-Auswärtssieg bei der HSG Ahlen-Hamm geht es heute (20.15 Uhr) für die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen mit einem Heimspiel weiter: Es kommt die HSG Wetzlar, die zuletzt dem HBW Balingen/Weilstetten keine Chance gelassen hatte. Göppingens Trainer Velimir Petkovic kann heute in der EWS-Arena zwar nicht auf die verletzten weiter
  • 399 Leser

Fünf Fragen an Winfried Kretschmann

Wer ist Ihr Vorbild? Mein Alltag, aber auch mein Handeln als Politiker orientiert sich an Philosophinnen und Denkern, etwa Hannah Arendt oder Jeanne Hersch. Die Beschäftigung mit ihnen dient mir als Kompass in der Politik in einer komplexen Welt. Was macht Landespolitik reizvoll? Landespolitik ist nahe dran an den Menschen. Außerdem stehen die Länder weiter
  • 412 Leser

Fünf Mikrosievert im Fluge

Eine Firma in Schriesheim bei Heidelberg baut und vertreibt preiswerte Geigerzähler. Sie sind auf Monate hinaus ausverkauft. weiter
  • 546 Leser

Gehirn war verändert

Bei der Sektion des Eisbären sind 'deutliche Veränderungen des Gehirns' festgestellt worden. Diese können als 'Grund für den plötzlichen Tod' von Knut angesehen werden, wie eine Sprecherin des Berliner Zoos gestern sagte. Andere Organveränderungen seien nicht festgestellt worden. Die weiteren Untersuchungen, darunter bakteriologische und histologische, weiter
  • 344 Leser

Gesetz räumt Patienten mehr Rechte ein

Kassen werden zur Unterstützung ihrer Versicherten bei Behandlungsfehlern verpflichtet
Die Rechte von Patienten werden in einem eigenen Gesetz zusammengefasst. Es soll ihnen bei Behandlungsfehlern leichter zu ihrem Recht verhelfen. weiter
  • 457 Leser

Harmonie um Platini, Gerangel um Blatter

Uefa-Präsident bestätigt - Theo Zwanziger steigt auf - Fifa-Boss betreibt Wahlkampf in Paris
Michel Platini bleibt bis 2015 Präsident des europäischen Fußballverbandes. Umstrittener ist die Rolle von Fifa-Chef Sepp Blatter. Er kämpft um eine weitere Amtsperiode bis 2015 - seine angeblich letzte. weiter
  • 456 Leser

Imageschaden für das Europaparlament

Das EU-Parlament wird von einem Korruptionsskandal erschüttert. Drei Abgeordnete stehen unter Verdacht. Weitere könnten enttarnt werden. weiter
  • 413 Leser

Immer mehr Geld für immer jüngere Spieler

Die Top-Verdiener des Fußballs sind so jung wie nie zuvor. Mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 31 Millionen Euro führt der argentinische Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona wie im Vorjahr die Liste der finanziell erfolgreichsten Profis der Welt an. In der Aufstellung des französischen Fachmagazins 'France Football' belegt Real Madrids portugiesischer weiter
  • 453 Leser

Jemens Präsident erwägt Rücktritt

Opposition reicht Zugeständnis nicht aus
Jemens Präsident Salih schließt nun nicht mehr aus, schon 2012 zurückzutreten. Doch die Opposition will so lange nicht mehr warten. weiter
  • 388 Leser

Joachim Löw genießt die Idylle beim DFB

Joachim Löw genoss den Rheinblick, den herrlichen Sonnenschein und die frühlingshaften Temperaturen. Kurz bevor der Bundestrainer seine Spieler in Empfang nahm, die am Samstag in der EM-Qualifikation gegen Kasachstan in Kaiserslautern (20 Uhr/ZDF) den fünften Sieg im fünften Spiel klarmachen sollen, fühlte sich der 51-Jährige auf einer Parkbank am Rheinufer weiter
  • 436 Leser

Katastrophe von Japan beeinflusst Immobilienfonds

Die Katastrophe in Japan verschärft die Krise der offenen Immobilienfonds hierzulande. Wie berichtet, hat die Anlagegesellschaft der Volksbanken, Union Investment, den Fonds Uni Immo Global eingefroren, weil 14 Prozent des Immobilienvermögens in Tokio investiert ist. Der Wert der sieben Gebäude sei zur Zeit nicht zu bewerten, begründete der Sprecher weiter
  • 764 Leser

Kein Foto vom ersten Bundesliga-Tor

Timo Konietzka ist vor 44 Jahren in die Schweiz ausgewandert. Am Vierwaldstätter See führt er mit seiner Ehefrau Claudia ein Hotel. Berühmt wurde er am 24. August 1963 als Schütze des ersten Bundesliga-Tores für Borussia Dortmund gegen Werder Bremen in der ersten Minute. Bis heute ist von diesem Moment keine Film-oder Fotoaufnahme aufgetaucht. Nach weiter
  • 397 Leser

Keine Schonung für 'Bürger Nummer 1'

Israels Ex-Präsident Katsav muss wegen Vergewaltigung für sieben Jahre ins Gefängnis
Israels Ex-Präsident Mosche Katsav muss wegen Vergewaltigung für sieben Jahre ins Gefängnis. Für das Land, in dem sexuelle Übergriffe lange als Kavaliersdelikt galten, bedeutet dies ein politisches Erdbeben. weiter
  • 431 Leser

Knalleffekt mit 'Lautsprecher' Daum

Die Eintracht entlässt Trainer Skibbe und setzt im Abstiegskampf auf die Erfahrung des 57-Jährigen
Und täglich grüßt ein neuer Trainer in der Bundesliga: Eintracht Frankfurt hat Michael Skibbe entlassen und 'Lautsprecher' Christoph Daum geholt. Der 57-Jährige soll die Hessen vor dem Abstieg bewahren. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · ATOMPOLITIK: Kommt Zeit, kommt Rat

Die Bundeskanzlerin spielt in der Atomdebatte auf Zeit. Schon am Sonntag wird in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gewählt; also konnte es für Angela Merkel jetzt nur darum gehen, sich alle Optionen zur Zukunft der Kerntechnik in Deutschland offenzuhalten und weitere Entscheidungen zu vertagen. Drei Monate Denkpause hat sich die schwarz-gelbe Koalition weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · NATO: Bündnis in der Krise

Wann der erste Schuss eines Krieges abgegeben wird, ist klar. Wann das letzte Geschoss seine Reise antritt, weiß niemand: Viel spricht dafür, dass der Westen in seinem Bestreben, seiner Werteordnung weltweit Nachdruck zu verleihen, in Libyen abermals eine Expedition begonnen hat, deren Ausgang nicht absehbar ist. Der erste Verlierer dieses Konflikts weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Spruch mit Signalwirkung

Für die Deutsche Bank sind 540 000 EUR weniger als Peanuts. Auch mögliche weitere Negativ-Urteile in Sachen Zinswetten werden das Institut nicht umhauen. Viel wichtiger aber ist der Symbolcharakter des BGH-Spruchs. Das Image von Deutschlands größtem Geldhaus und anderer Banken wird angekratzt. Kann man Bankern und Finanzberatern überhaupt noch über weiter
  • 614 Leser

Komplizierte Wetten auf zukünftige Entwicklungen

Swaps - zu deutsch Tauschgeschäfte - sind an den Finanzmärkten rund um den Globus zu finden und bewegen oftmals Milliarden von Euro oder Dollar. Im Gegensatz zum direkten Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers werden bei Swaps nur die Erträge oder Verluste aus diesen Papieren zwischen zwei Parteien getauscht. Klassische Beispiele sind der Tausch der Zinsen weiter
  • 673 Leser

Lange Haft für Inzest-Vater

Urteil nach hundertfachem sexuellen Missbrauch
Wegen hundertfachen sexuellen Missbrauchs muss der 48-jährige Detlef S. aus Fluterschen in Rheinland-Pfalz für 14 Jahre und sechs Monate in Haft. Das Koblenzer Landgericht ordnete zudem die anschließende Sicherungsverwahrung des Mannes an. Der Richter folgte damit den Forderungen der Staatsanwaltschaft und der Nebenklage. Bei der Urteilsverkündung gab weiter
  • 368 Leser

LEITARTIKEL · LIBYEN: Kumpanei des Schweigens

In Bengasi stünden heute die Galgen. Soldaten würden Haus für Haus, Quadratmeter für Quadratmeter durchkämmen, wie es der Despot Muammar Gaddafi in seinen wüsten Reden angedroht hatte. Am vergangenen Samstag röhrten seine Panzer in der Rebellenhochburg bereits auf der Gamal-Nasser-Transversale, an deren Ende zum Meer hin der Justizpalast, das Nervenzentrum weiter

Leute im Blick vom 23. März

Franjo Pooth Verona Pooths Ehemann Franjo (41) ist eine Aussage vor Gericht erspart worden, weil ein Ex-Vorstand der Düsseldorfer Sparkasse ein umfassendes Geständnis abgelegt hat. Der 52-Jährige räumte vor dem Landgericht Düsseldorf Korruptions- und Untreue-Vorwürfe ein. Er habe eine Luxus-TV-Anlage bei Pooths Firma Maxfield bestellt und einen Geschäftsführer weiter
  • 509 Leser

Lexikon: Volksentscheid

Das Volk übt die Staatsgewalt nicht nur in Wahlen aus, sondern auch in Abstimmungen. Die Landesverfassung lässt solche direkten Volksvoten über Verfassungsänderungen, Landtags-Auflösung und auch Gesetzentwürfe zu. Die Hürden sind aber hoch: Soll ein Gesetz vors Volk, müssen für das Volksbegehren zuerst 1,25 Millionen ihre Unterschrift leisten - auf weiter
  • 462 Leser

Mappus: Zeitplan für Atomausstieg noch offen

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hält einen Zeitplan für den endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie offen. Nach den Atomberatungen im Kanzleramt sagte er in Berlin, es gehe jetzt um einen nationalen Energiekonsens, bei dem alle Fragen abgearbeitet werden. Dazu gehöre auch die Frage, ob es möglicherweise einen früheren Ausstieg geben werde. 'Ich weiter
  • 374 Leser

Markt sackt wieder etwas ab

Metro-Ergebnis enttäuscht Analysten
Frankfurt - Der Deutsche Leitindex Dax ist gestern etwas abgesackt. Marktstratege Thilo Müller von Fondsberater MB Fund Advisory sagte, wichtig seien nun fallende Ölpreise. Dafür sei ein Rückzug Gaddafis und damit ein Ende der Kampfhandlungen in Libyen das beste Szenario. Nach laut Börsianern unspektakulären Zahlen büßten die Titel von Metro am Dax-Ende weiter
  • 605 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentw. zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 96,01 4501-5500 l 87,69 1501-2000 l 92,60 5501-6500 l 87,33 2001-2500 l 90,29 6501-7500 l 85,69 2501-3500 l 89,00 7501-8500 l 86,16 3501-4500 l 88,02 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 11. Woche 14.-20.03.11: E-ges. 59,8 weiter
  • 792 Leser

Medaille rückt in weite Ferne

Die deutschen Curling-Frauen müssen bei der WM in Dänemark um den erhofften Einzug in die Play-offs bangen. Die Titelverteidigerinnen des SC Riessersee um Spielführerin Andrea Schöpp verloren in Esbjerg gegen Spitzenreiter Schweden mit 5:7 und haben damit nach sieben Partien bereits vier Niederlagen zu Buche stehen. Um weiter von einer erneuten Medaille weiter
  • 354 Leser

Mehr Studien verlangt

Abgeordnete im US-Staat Kalifornien haben Bedenken über die Sicherheit von Atomkraftwerken an der Pazifikküste geäußert. Bei einer Anhörung in Sacramento verlangte der zuständige Ausschuss, die örtlichen Kraftwerksbetreiber sollten erst umfangreiche geophysische Studien anfertigen lassen, bevor sie die Verlängerung von Betriebsgenehmigungen beantragten. weiter
  • 369 Leser

Mephisto am Klavier

'Lisztomania' im Burgenland: Eine grenzenlose Entdeckungsreise
Die Ungarn verehren Franz Liszt als Nationalheiligen. Aber seit 1921 gehört sein Heimatort Raiding zu Österreich: Das Burgenland feiert den 200. Geburtstag des romantischen Musikers mit einer 'Lisztomania'. weiter
  • 417 Leser

Merkels Rat der Weisen

Experten diskutieren Zukunft der Atomenergie in Deutschland
Die Bundesregierung sucht im Streit um die Zukunft der Kernenergie in Deutschland einen Konsens. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte an, vor Entscheidungen den Rat von Experten einzuholen. weiter
  • 388 Leser

Mit Promis Prozente holen

Im Endspurt vor der Wahl holen sich die Kandidaten Unterstützung
CDU und FDP, SPD und Grüne, nicht zu vergessen die Linke: Alle wissen, ein Regierungswechsel im Land ist nicht mehr undenkbar. Beim Endspurt verzichtet keine Partei auf Prominente als Stimmenfänger. weiter
  • 480 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. März

Für die Braut endete die Hochzeit im Gefängnis. Die Polizei in Gilbert (Arizona) war zu einer Schlägerei bei einer Hochzeitsfeier gerufen worden. Die Beamten forderten die Menge auf, mit der Prügelei aufzuhören - ohne Erfolg. Sie setzten Pfefferspray ein, was die Leute aggressiv werden ließ. Vor allem die 28-jährige Braut zeigte sich gegenüber den Polizisten weiter
  • 408 Leser

Natürlich erfolgreich

Stimmige Unterhaltung, auch wenn der ganz große Hype vorbei zu sein scheint: James Blunt in Stuttgart
Auch nach dem dritten Album strömen Fans von James Blunt in seine Konzerte. Der gibt sich ganz natürlich, seine Show ist aufs Notwendige reduziert. weiter
  • 463 Leser

Niedrigste Arbeitslosigkeit seit 20 Jahren

Die Arbeitslosigkeit könnte 2011 nach Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) noch weiter zurückgehen als bisher erwartet und auf den niedrigsten Wert seit 1991 fallen. In seiner gestern vorgelegten Prognose geht das Nürnberger Institut von einem Rückgang der Arbeitslosenzahl im Vergleich zu 2010 um rund 320 000 auf 2,93 weiter
  • 795 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Soziale Mutter Die Geigerin Anne-Sophie Mutter erhält den mit 10 000 Euro dotierten Erich Fromm-Preis 2011. Die gefeierte Künstlerin fördere nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihr beeindruckendes soziales Engagement Menschen, die im Schatten der Gesellschaft leben, und ermögliche ihnen ein Leben in Würde, teilte die Internationale Erich weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Angespannte Finanzlage Die Finanzlage der Kommunen bleibt angespannt. Die Gemeinden - ohne die Stadtstaaten - verbuchten 2010 ein Finanzierungsdefizit in Höhe von 7,7 Milliarden Euro. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. 2009 lag der Fehlbetrag bei 7,2 Milliarden Euro. Zwar konnten die Kommunen ihre Einnahmen um 2,6 Prozent auf 174,5 weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Zahltag für Magath Fußball: Der FC Schalke 04 zahlt seinem ehemaligen Trainer Felix Magath der 'Süddeutschen Zeitung' (Dienstag-Ausgabe) zufolge nach der Trennung angeblich zwei Millionen Euro. Die Zeitung beruft sich dabei auf einen zuverlässigen Informanten. Der Bundesligist wollte auf Anfrage eine solche Vereinbarung nicht bestätigen. Schalke-Sprecher weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Urteil ist rechtskräftig Konstanz - Das Urteil im so genannten Taximord-Prozess ist rechtskräftig. Wie das Landgericht Konstanz am Dienstag mitteilte, zog die Vertreterin der Nebenklage ihre Revision vor dem Bundesgerichtshof zurück. Der 28 Jahre alte Taximörder vom Bodensee war Anfang Februar zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Wegen erheblich weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Agrarprodukte teurer Die Erzeugerpreise für viele Agrarprodukte sind in Deutschland erneut stark gestiegen. So verteuerten sich Schlachtschweine im Februar um 13 Prozent gegenüber dem Vormonat. Allerdings waren hier die Preise in der Dioxin-Krise stark gesunken. Weizen und Mais verzeichneten ein Plus von rund 4 Prozent. Wasser zur Kühlung Fast 60 Prozent weiter
  • 732 Leser

Parteien peppen gemeinsam Plakate auf

Ein Zeichen in Richtung möglicher Koalition soll es 'ganz sicher nicht' sein: Auf Einladung der Jungen Liberalen (Juli) haben Landtagskandidaten und Wahlkampfteam-Vertreter von SPD, Grünen und FDP gemeinsam gut 50 Wahlplakate in mehreren baden-württembergischen Wahlkreisen repariert und von Schmierereien befreit. 'So wie man seinen Gesprächspartner weiter
  • 438 Leser

Patrick Rapp will Gundolf Fleischer beerben

Patrick Rapp ist ein politischer Quereinsteiger und ein ebensolcher Denker. Obwohl auf der politischen Bühne eher unbekannt, ist er auf dem Weg, den CDU-Landtagsabgeordneten Gundolf Fleischer zu beerben. weiter
  • 541 Leser

Play-off-Spielplan

VIERTELFINALE (3 Siege nötig) 1. Spiel - Heute Düsseldorfer EG - Adler Mannheim Eisbären Berlin - ERC Ingolstadt Krefeld Pinguine - Hannover Scorpions EHC Wolfsburg - Kölner Haie alle 19.35 Uhr 2. Spiel - Freitag alle 19.35 Uhr 3. Spiel - Sonntag alle 14.35 Uhr Weitere Termine (falls notwendig): 4. Spiel: Dienstag, 29. März alle 19.35 Uhr 5. Spiel: weiter
  • 423 Leser

Prozessauftakt gegen Schwerverbrecher Wolf Strenge Sicherheitsvorkehrungen - Verteidiger stellt zunächst Befangenheitsantrag

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat das Landgericht Wiesbaden den Prozess gegen den Schwerverbrecher Thomas Wolf (58) eröffnet. Am ersten Verhandlungstag kam es jedoch noch nicht einmal zur Verlesung der Anklage. Da der Bankräuber und Entführer an einer Borrelioseerkrankung nach einem Zeckenbiss leidet, ist er nur drei Stunden am Tag verhandlungsfähig. weiter
  • 402 Leser

Präsident kündigt Rücktritt an

Jemen: Saleh will Hauptforderung der Opposition erfüllen
Jemens Präsident Ali Abdullah Saleh will bis zum Jahresende zurücktreten. Die Macht werde er aber auf keinen Fall an die Streitkräfte abgeben, sagte er. Ein Militärputsch würde in einen Bürgerkrieg führen. 'Jede Meinungsverschiedenheit innerhalb der Institution der Streitkräfte wird negative Auswirkungen auf das ganze Land haben', erklärte der Präsident weiter
  • 409 Leser

Romanhaftes Leben eines Superstars

Wunderkind, Klaviervirtuose, revolutionärer Komponist. Aber vor allem auch Frauenschwarm und Abbé, ein frommer Katholik mit amourös-skandalösem Lebenswandel, und sowieso ein Genie, eine europäische Berühmtheit, ein 'begnadeter Schauspieler, verruchter Verführer, bombastischer Scharlatan', ein Künstler, 'der sich in immer neuen Rollen gewissermaßen selbst weiter
  • 485 Leser

Schlappe für Deutsche Bank

BGH: Institut hat Beratungspflicht verletzt - Experten erwarten Klageflut
Die Deutsche Bank hat wegen Zinswetten, die sie an Mittelständler und Kommunen verkauft hat, eine Schlappe sowie einen tiefen Imagekratzer erlitten. Der BGH hat das Institut zu Schadenersatz verpflichtet. weiter
  • 945 Leser

Schramberger geben ihre Klinik nicht auf

Vor drei Wochen hat Rottweiler Kreistag den Verkauf beschlossen - Massive Proteste
Mit massiven Protesten reagieren die Schramberger auf die drohende Schließung ihrer Klinik. Vor drei Wochen hatte der Rottweiler Kreistag entschieden, die Kreiskliniken an den Konzern Helios zu verkaufen. weiter
  • 479 Leser

Schwenker wirft 'Löwen' Erpressung vor

Der ehemalige Kieler Handball-Manager Uwe Schwenker hat eine Woche vor dem Beginn seines Prozesses wegen angeblicher Schiedsrichter-Bestechung dem Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen Erpressung vorgeworfen. In einem Schreiben beschuldigen Schwenkers Anwälte die Löwen-Verantwortlichen, sie hätten mit Hilfe des Wissens über mutmaßliche Schiedsrichterbestechungen weiter
  • 350 Leser

Schwung für Transporter

Das Transportergeschäft des Autobauers Daimler kommt in Schwung. Nachdem der Absatz 2010 um mehr als 35 Prozent auf 224 200 Fahrzeuge hochgefahren wurde, peilen die Stuttgarter 2013 von 325 000 Transportern an. Das kündigte der Chef von Mercedes-Benz Vans, Volker Mornhinweg, an. Angekurbelt werden soll der Absatz vor allem durch Wachstum in China und weiter
  • 564 Leser

Siemens-Umbau: Wohl auch Osram betroffen

Die Umbaupläne des Siemens-Konzerns für die Industriesparte haben Spekulationen über einen Börsengang der Siemens-Lichttochter Osram neu entfacht. Wie die 'Financial Times Deutschland' berichtete, will der Siemens-Aufsichtsrat am kommenden Montag auf einer Sondersitzung einen grundlegenden Umbau der Industriesparte beschließen, zu dem auch ein Börsengang weiter
  • 665 Leser

Skispringen drei Monate tabu

Interview: Mannschaftsarzt Mark Dorfmüller zur Verletzung Pascal Bodmers
Die Schulterverletzung von Skispringer Pascal Bodmer (20) ist schwerer als erwartet. Teamarzt Dr. Mark Dorfmüller, Orthopäde aus Ulm, gibt Auskunft. weiter
  • 506 Leser

So fleißig war der Landtag

Über die Arbeit der Volksvertreter im Landtag kann man ja unterschiedlicher Meinung sein, objektiv vergleichen lässt sich aber das Pensum der Parlamentarier - wenn man die Zahlen aus der derzeitigen 14. Wahlperiode mit denen aus den vorhergehenden Wahlperioden vergleicht. Heute kommt die Gesetzesarbeit unter die Lupe: weiter
  • 498 Leser

STICHWORT · ATOMKRAFT: Kerntechnisches Regelwerk

Das 'Kerntechnische Regelwerk', das als Streitpunkt in der Debatte um deutsche Atomkraftwerke auftaucht, ist ein umfassender Katalog mit Sicherheitsstandards. Er beinhaltet Störfall-Leitlinien, Vorgaben der Reaktorsicherheits- und der Strahlenschutzkommission, technische Regeln und Anforderungen für Komponenten in AKW. Die 'Sicherheitskriterien für weiter
  • 374 Leser

Tausende Teilnehmer auf Demonstrationen

Bei der letzten 'Montagsdemonstration' gegen Stuttgart 21 vor der Landtagswahl haben sich wieder mehrere tausend Menschen zusammengefunden. Der Protest verlief nach Angaben der Polizei friedlich. Die Gegner der Bahnhofsverlegung forderten erneut eine Volksabstimmung. Zudem riefen sie dazu auf, die schwarz-gelbe Landesregierung am Sonntag abzuwählen. weiter
  • 366 Leser

TV-Krimi um das künstliche Schnitzel

Leidenschaftlicher Biolandwirt gegen dubiose Agrarkonzerne: Der ARD-Krimi 'Bauernopfer' begibt sich in die Untiefen der Lebensmittelindustrie. weiter
  • 412 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, Frauen-WM in Esbjerg/Dänemark Gruppenspiel: Norwegen - USA ab 9.00 Uhr Fußball, Champions League der Frauen Viertelfinal-Rückspiel: FCR Duisburg - LFC Everton ab 15.00 Uhr Radsport,Bahn-WMinApeldoorn/Niederl. 1. Wettkampftag ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 414 Leser

Tödlicher Absturz am Gelben Felsen

Bei einem Sturz vom Gelben Felsen in der Nähe der Teckburg (Kreis Esslingen) wurde ein 60-jähriger Kletterer gestern Nachmittag tödlich verletzt. Nach Angaben der Polizei stürzte der Mann beim Abseilen vor den Augen seiner drei Kameraden ab, die am Wandfuß auf ihn warteten. Unfallursache soll ein Fehler bei der Eigensicherung gewesen sein. Der mit dem weiter
  • 476 Leser

Unitymedia und Kabel BW

Unitymedia ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber Deutschlands. Unitymedia ist in Hessen und Nordrhein-Westfalen ein Zusammenschluss der regionalen Betreiber Iesy, Ish und Tele Columbus und gehört seit 2010 zum US-Medienkonzern Liberty Global. Kabel BW konnte im Geschäftsjahr 2010 sowohl Umsatz und als auch Ertrag deutlich steigern. Das Ergebnis vor weiter
  • 772 Leser

Verständnis für Trauer um Knut

Psychologe erklärt die Bedeutung des Bären
Knut war für viele einsame Menschen mehr als bloß ein Zootier; er war Ersatzpartner. Insofern ist die große Trauer um den Eisbären verständlich. weiter
  • 282 Leser

Viel Würze, aber kaum Favoriten

Eishockey: Heute beginnt in der DEL das Play-off-Viertelfinale
Die DEL-Play-offs gehen in die heiße Phase, klare Favoriten auf den Titel gibt es aber nicht: Während Berlin und Hannover gegen schwarze Serien ankämpfen, tut sich Wolfsburg mit der Rolle als Liga-Primus schwer. weiter
  • 362 Leser

Wie Chemikalien in den Körper gelangen

Giftige Chemikalien und Schadstoffe können über verschiedene Wege in den Körper gelangen - je nach Alter hauptsächlich über Mutterleib, Mund, Haut und Atmung. Experten warnen vor folgenden Kontaktmöglichkeiten: Bereits im Mutterleib kommt der heranwachsende Organismus mit gefährlichen Stoffen in Berührung. Eine Reihe von Stoffen kann die so genannte weiter
  • 401 Leser

Zahlreiche Ausstellungen und Konzerte

An diversen Orten sind die Ausstellungen der 'Lisztomania 2011' zu sehen: im Liszt-Geburtshaus Raiding (Wurzeln eines Genies), in der Pfarrkirche Unterfrauenhaid (Taufe und Weissagung), im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt (Hexenmeister am Klavier), im Haydn-Haus Eisenstadt (Neutöner Liszt), im Diözesanmuseum Eisenstadt (Mensch und Musik im Spannungsfeld weiter
  • 356 Leser

Ökosprit E10 wird weiter verschmäht

Autofahrer halten sich lieber an das alte Super - Branche sucht nach Auswegen
Auch zwei Wochen nach dem Berliner Benzingipfel halten sich die Autofahrer weiter mit dem Kauf des neuen Ökosprits E10 zurück. Die Branche sucht inzwischen nach Auswegen aus dem Dilemma. weiter
  • 789 Leser

Leserbeiträge (10)

Parteien vor der Wahl

„Letzte Woche SWR 3, 18.15 Uhr. Sie haben sich vorgestellt, die Kandidaten von der SPD, FDP, den Grünen und Linken sowie der CDU. ‘Viel geredet, wenig gesagt’? Wir haben erfahren, dass N. Schmid, SPD, eine alleinerziehende türkische Frau geheiratet hat, U. Goll, FDP, mehrfacher Familienvater und Besitzer einer Schusswaffe ist, W. Kretschmann weiter
  • 3
  • 1143 Leser

Herr Mappus hat’s wohl nötig…

„Es scheint, als ob Herr Mappus es mehr als nötig hat, jede einzelne Stimme am kommenden Sonntag nämlich. Warum sonst würde er jeden einzelnen Bürger seines Musterländles per Brief um Zustimmung bitten, zumindest wohl jeden Bürger, der einen Eintrag im Telefonbuch hat. Er macht nicht mal Halt vor denen, welche vor mehr als fünf Jahren verstorben weiter

Gegen Libyen

„Das ist, wenn auch durch den Weltsicherheitsrat ermöglicht, ein Angriff auf ein souveränes Land, das keinen zwischenstaatlichen Frieden gebrochen hat. Ungewiss ist der Ausgang dieses Abenteuers. Die NATO ist tief gespalten; nicht nur Russland und China bedauern die Bombardierungen, denn nun kommen zu den Opfern Gaddafis die durch die Alliierten weiter

Wie Fähnchen im Wind

Zur Atompolitik:„Erst abschalten alter Reaktoren dann Laufzeitverlängerung und jetzt ein zeitliches abschalten - geradezu als passende Wunschpolitik für die anstehende Landtagswahlen! Ist dies seriös und glaubhaft? Hat von den Politikern jemals einer ernsthaft über den dabei entstehenden Müll nachgedacht? Den Eindruck habe ich nicht! Gibt es nicht weiter
  • 5
  • 1183 Leser