Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. März 2011

anzeigen

Regional (52)

Grüne feiern „historischen Moment“

Eingefangen: Stimmen und Stimmung auf Gmünder Wahlpartys
„Historisch“ war am Sonntagabend der wohl meist gebrauchte Begriff, der im Jubel der Grünen-Wahlparty zu vernehmen war. Freude auch bei der SPD im Café „Spielplatz“. Leise blieb es hingegen beim FDP-Wahltreffen, bei den Linken und bei der CDU-Wahlparty im Café „Margrit“. weiter

Markus Zuschlag (FDP)

„Hier haben wir 4,5 Prozentpunkte verloren. Aber ich werde den Kopf nicht hängen lassen angesichts des Ergebnisses. Ich liege etwas unter dem Durchschnitt, aber mir geht es trotzdem gut, weil wir weiter im Landtag vertreten sein werden. Dabei sind 5,5 Prozent unser Ziel gewesen. Es war wahnsinnig spannend, und es war am Ende eine ganz knappe Sache. weiter
  • 300 Leser

Dr. Stefan Scheffold (CDU)

„Ich bin enttäuscht über die Dimension des Wahlergebnisses. Der Wahlkampf war so schwierig wie noch nie. Begonnen hat dies mit Stuttgart 21 im Herbst, doch Japan war das Hauptproblem. Mit meinem eigenen Ergebnis bin ich hochzufrieden. Ich fühle mich bestätigt in meiner sachlichen Arbeit und bedaure, dass ich diese nicht weitermachen kann. Ich weiter
  • 365 Leser

Wieder zwei Abgeordnete

Dr. Stefan Scheffold (CDU) holt Direktmandat – Klaus Maier (SPD) neu im Landtag
Der Wahlkreis Gmünd hat nach fünf Jahren wieder zwei Landtagsabgeordnete in Stuttgart. Dr. Stefan Scheffold hat zum vierten Mal das Direktmandat für die CDU im Stuttgarter Landtag geholt. Heubachs Bürgemeister Klaus Maier ist erstmals für die SPD drin. weiter

Klaus Maier (SPD)

„Positiv ist, dass wir im Vergleich zum Landesschnitt mit 23 Prozent hier mit 24,4 Prozent drüber sind. Dass sich nicht groß was verschiebt, war klar, wir mussten uns nach allen Richtungen wehren und waren die Partei, die im Wahlkampf besonders gefordert war. Stuttgart 21 hat uns regelrecht zerrissen, und was die Atomkatastrophe betrifft: Da war weiter
  • 355 Leser

Brigitte Abele (B 90 / Grüne)

„Für die Grünen in Baden-Württemberg ist das ein historisches Ergebnis. Wir haben die Stimmen mehr als verdoppelt. Ich hoffe, dass Winfried Kretschmann Ministerpräsident wird. Wir werden nun die erneuerbaren Energien und den Atomausstieg forcieren. Das ist der Auftrag des Wählers. Ich freue mich, dass die Wahlbeteiligung höher ist und die Menschen weiter

Frühjahrskonzert

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“gibt am Sonntag, 3. April, um 18 Uhr in der Mozarthalle in Hussenhofen sein Frühjahrskonzert. Karten gibt es im Vorverkauf für 6 Euro bei den Vereinsmitgliedern, der Kreissparkasse und Volksbank in Hussenhofen. weiter
  • 10426 Leser

Susanne Kempf (Die Linke)

„Wir sind natürlich enttäuscht vom Ergebnis. Ich habe mir mehr erhofft. Aber die Atomkatastrophe in Japan hat unsere Themen überlagert. Es lag nicht an uns, wir haben einen hervorragenden Wahlkampf gemacht und werden weitermachen. Ich engagiere mich weiter im Kreisverband und im Landesvorstand. Wir wurden nicht richtig eingeschätzt und haben viele weiter
  • 5
  • 331 Leser
kommentar

Gewinn und Verlust

Der Wahlkreis Gmünd hat bei der Landtagswahl 2011 gewonnen und verloren. Nach fünf Jahren wird der Gmünder Raum wieder durch zwei Abgeordnete vertreten. Dies ist die gute Nachricht. SPD-Kandidat Klaus Maier hat einen engagierten Wahlkampf gemacht. Hätte Nils Schmid ein bisschen mehr vom Charisma des Heubacher Bürgermeisters, hätte er womöglich für die weiter
  • 356 Leser

So vollkommen

Sie ist das schickste Topmodel, nicht mehr ganz jung, doch schlank, blond, wunderschön, geschäftstüchtig und stolze Mutter von vier Kindern. Heidi weiß immer was richtig ist und bestimmt ihre Nachfolgerinnen selbst. Die Mädchen reißen sich darum, vor ihr aufzutreten. Sei es mit einer Schlange um den Hals oder Ratten im Gesicht. Und die Königin selbst? weiter
  • 323 Leser

Aalen gibt Mandat an Gmünd ab

Landtagswahl: Mack und Scheffold direkt gewählt, Klaus Maier erobert Mandat in Gmünd, SPD verliert in Aalen
Der Schock über den Machtverlust in Stuttgart wird bei der CDU gelindert durch ein respektables Ergebnis für Winfried Mack. Auch Stefan Scheffold siegt im Wahlkreis Gmünd. Die SPD verliert das Mandat von Ulla Haußmann, während Klaus Maier in Gmünd in den Landtag einzieht. Chancenlos sind die Kandidaten von Grünen und FDP auf einen Sitz. weiter
  • 537 Leser

„Koalition wankt nicht“ – „schallende Ohrfeige“

Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) zu Wahlauswirkungen auf Berlin
Die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Gmünd / Backnang, Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) sehen Auswirkungen der Landtagswahl auf die Regierungspolitik in Berlin: „Die Koalition aber kommt nicht ins Wanken“, sagt Barthle. Lange dagegen sieht das Ergebnis als „schallende Ohrfeige für Schwarz-Gelb“. weiter
  • 473 Leser

5000 Euro vom Bifora-Freundeskreis

Anlässlich der Arbeiten auf dem Sankt Salvator am Samstag hat der Bifora-Freundeskreis vor der Felsenkapelle einen weiteren Scheck übergeben. Weitere 5000 Euro aus dem Verkauf von Salvatoruhren hat der Bifora-Freundeskreis an die beiden Initiatoren, Oberbürgermeister Richard Arnold und Münsterpfarrer Robert Kloker, übergeben. Kloker und Arnold hatten weiter
  • 325 Leser

Erwachsenenjury kürt niederländischen Film

„Der Indianer“ gewinnt den erstmalig vergebenen Preis
Mit 18 Jahren wird man volljährig. Passend dazu gab es beim KiKiFe, das am Sonntag zu Ende ging, neben der Kinderjury eine Erwachsenenjury. Fünf internationale Filme standen zur Auswahl. Als Gewinner des KSK-Preises ging der niederländische Film „Der Indianer“ von Ineke Houtman hervor. weiter
  • 370 Leser

„Volle Pulle“ Prävention

Filme in allen Varianten gibt es bei der Abschlussveranstaltung des KiKiFe
Zum Schluss noch einmal volles Haus im Turm 1. Bei der Abschlussveranstaltung wurden die Ergebnisse des 18. KiKiFe präsentiert: Der während des Festivals produzierte Zeichentrickfilm „Im Land der verrückten Tiere“, der Kurzfilm „Volle Pulle“ und der von der Kinderjury prämierte norwegische Film „East End Angels“. weiter

Wolfgang Maier hört auf

18 Jahre war Wolfgang Maier, Medienpädagoge an der Pädagogischen Hochschule, für einen wichtigen Part des KiKiFe verantwortlich: das pädagogische Begleitprogramm. Das nächste Festival wird er nicht mehr mit gestalten, weil er in Ruhestand geht. Mit 70 Jahren eine „Opaperspektive“ einnehmen, das könne es nicht sein, meint er. Für sein letztes weiter
  • 336 Leser

Das KiKiFe hat ein neues Spielfeld

Videospiele und die Auseinandersetzung mit interaktiven Medien nehmen breiten Raum ein
Einiges war beim 18. Kinderkinofestival anders als in den letzten 17 Jahren: Dass es internationaler ausgerichtet war, dass es eine Erwachsenenjury und zwei Preisträgerfilme gab. Die größte Neuerung indessen war die Öffnung des Festivals für Videospiele mitsamt Podiumsgespräch über die „Revolution im Kinderzimmer“. weiter
  • 5
  • 807 Leser

Verträge und der Haushalt 2011

Schechingen. Der Gemeinderat Schechingen tagt am Donnerstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde stehen Beratung und Beschlussfassung von Haushaltsplan und Haushaltssatzung für 2011 an. Desweiteren soll eine Vertragsverlängerung zur Klärschlammentsorgung beschlossen werden sowie eine Preissenkung bezüglich des Erdgaslieferantenvertrags. weiter
  • 209 Leser

Zum „kleinen Baubeginn“

Mögglingen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle lädt am Mittwoch, 30. März, verschiedene Beteiligte an der Baumaßnahme „Feldwegebrücke als kleiner Baubeginn zur B-29-Ortsumgehung Mögglingen“ zu einem Baustellentermin ein. Um 11 Uhr treffen sich alle Teilnehmer nicht in Mögglingen, sondern beim Böbinger Rathaus. Dort besteht die weiter
  • 210 Leser

Vergaben und Satzungsänderung

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat tagt am morgigen Dienstag, 29. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde beschäftigt sich der Rat mit der Vergabe für die Ersatzbeschaffung eines Feuerwehrfahrzeugs HLF 20/16. Ferner steht die Entwurfsplanung der Kinderkrippe auf dem Programm, wie auch der Bebauungsplan „Kernstadt II“. weiter
  • 202 Leser

Über Maß und Grenzen

Heubach. „Reichtum braucht ein Maß, Armut eine Grenze“ ist ein Vortrags- und Diskussionsabend im evangelischen Gemeindehaus Heubach am heutigen Montag überschrieben. „Armut trotz Arbeit? – Wenn der Job nicht mehr zum Leben reicht ...“ lautet der Untertitel.Die evangelischen Kirchengemeinden Böbingen und Heubach und die weiter
  • 174 Leser

„1. Suzuki-Days“ reich an Attraktionen

Die Glasarena Fenschderle im Gewerbegebiet Göggingen/Leinzell war am Wochenende Austragungsort der „1. Suzuki-Days“. MH Motorräder aus Böbingen, das Autohaus Krieger aus Schechingen, Jakob Reisen aus Göggingen und das Fenschderle-Team hatten sich zusammengeschlossen, um Motorrad- und Autofreunden Suzuki nahezubringen. Das Motto „Cars & Bikes Ostalb“ weiter
  • 204 Leser

Blaue Katzen und eigenes Eis

„Heubacher Frühlingserwachen“ lockte zahlreiche Besucher auf die Straßen der Stadt
Ob groß, ob klein – für jeden war am verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto „Frühlingserwachen“ in Heubach etwas geboten. Mit vielen Aktionen brachte der Handels- und Gewerbeverein die Besucher trotz der etwas kühlen Temperaturen in Frühlingsstimmung. Zahlreiche Geschäfte beteiligten sich und waren sehr zufrieden mit dem Verlauf des weiter

Erfrischendes Spiel

Cajonitos und Matanga in der Gmünder Theaterwerkstatt
Rhythmus in unterschiedlichster Ausprägung stand im Mittelpunkt des Doppelkonzertes der beiden Formationen „Cajonitos“ und „Matanga“ in der Theaterwerkstatt am Samstagabend, mit dem die „Gmünd-Folk-Reihe“ fortgeführt wurde. weiter
  • 383 Leser

Grün liegt bei Jugendlichen ganz vorn

U-18-Wahl in Schwäbisch Gmünd: Grüne 33 Prozent, CDU 22 Prozent, SPD 21 Prozent
Die Grünen haben im Vergleich zur echten Landtagswahl bei der U-18-Wahl vor einer Woche noch stärker abgeschnitten: mit 33 Prozent klar auf Platz eins. weiter
  • 4
  • 482 Leser

Campusmuseum hat seinen Platz

Früheres Architekturbüro am Rande des Universitätsparks wird ab Herbst neu genutzt
In einem Gebäude am Rande des Universitätsparks soll bis zum Herbst dieses Jahres, rechtzeitig zum hundertjährigen Jubiläum des Baubeginns der Bismarck-Kaserne, ein Campusmuseum entstehen. weiter
  • 389 Leser

Kinderbedarf

Lorch-Waldhausen. Für die Kinderbedarfsbörse im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen am Samstag, 9. April, von 10 bis 12 Uhr kann man sich anmelden bei Sandra Dendler, Tel. (07172) 914325, ab 14 Uhr. weiter
  • 9748 Leser

Kurz und bündig

Deutsch-türkisches Café Beim nächsten deutsch-türkischen Café am Dienstag, 29. März, um 14 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle ist das Thema der Hausgarten in der Türkei und in Deutschland. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Bei Kaffee, Tee und Kuchen kann man miteinander ins Gespräch kommen. Eingeladen sind alle, die Interesse daran haben. weiter
  • 275 Leser

Wenn Paare älter werden

Schwäbisch Gmünd. Der Paartherapeut Hans Jellouschek hält am Dienstag, 29. März, um 19.30 Uhr einen Vortrag im großen Festsaal im Franziskaner zum Thema: „Wenn Paare älter werden – was Partnerschaft lebendig hält“. Für viele Paare beginnt im Alter nochmals ein neuer Lebensabschnitt, der unter Umständen länger dauern kann als die eigentliche weiter
  • 321 Leser

„Ungeheuerlich“

Zum Leserbrief von Sigrid Heusel vom 25. März:„Werte Frau Heusel! Es ist jammerschade, dass Sie als SPD-Vorsitzende von Gmünd mich in Ihrem Leserbrief persönlich auf sehr polemische und wüste Weise attackieren und diffamieren. Sie kennen mich ja persönlich. Über zwei Jahrzehnte habe ich ehrenamtlich für die Stadt Schwäbisch Gmünd vor allem im weiter
  • 3
  • 448 Leser

Großprogramm in Leinzell

Leinzell. Der Gemeinderat Leinzell tagt am morgigen Dienstag, 29. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde geht es um den Erlass einer Rechtsverordnung für den verkaufsoffenen Sonntag, 10. April. Ferner steht der Vorentwurf des Bebauungsplans „Mittelzell“ zum Beschluss. Weiter auf dem Programm stehen die Änderung der Gebühren weiter
  • 271 Leser

Sachschaden

Lorch. Rund 2500 Euro Sachschaden verursachte eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Kirchstraße. An einer Engstelle ließ ein vorausfahrender Autofahrer ein entgegenkommendes Auto passieren, fuhr dafür neben die Fahrbahn. Die Autofahrerin wollte nun an dem stehenden Auto vorbeifahren. Zeitgleich setzte dieses jedoch seine Fahrt fort. weiter
  • 9124 Leser

Wahlnachlese der Lorcher SPD

Lorch. Nach dem Wahlkampf für Klaus Maier trifft sich die Lorcher SPD am Dienstag, 29. März, um 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Lorch. Viele Mitglieder hätten mitgeholfen, einen guten Wahlkampf hinzulegen – nun müsse auch besprochen werden, wie es weitergeht, teilt die Lorcher SPD mit. weiter
  • 10054 Leser

Traufhöhen und begrünte Dächer

Iggingen. Der Igginger Gemeinderat tagt am heutigen Montag ab 20 Uhr im Rathaus. Im öffentlichen Teil haben die Bürger die Möglichkeit, ihre Anliegen in einer Fragestunde vorzubringen. Außerdem wird der Bebauungsplan „Breitne – Südlicher Ortsrand“ behandelt. Die Stellungnahmen der Träger Öffentlicher Belange sollen abgewägt werden. weiter
  • 228 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Rohr, Konrad-Adenauer-Straße 4, Bettringen, zum 88. GeburtstagErika Zichmann, Franz-Konrad-Straße 111, zum 85. GeburtstagKarl-Heinz Scheinert, Kiesäcker 30, zum 84. GeburtstagKarl Herdzin, Weißensteiner Straße 107, zum 83. GeburtstagFrieda Hirner, Sieh Dich Für 17, Wustenriet, zum 82. GeburtstagAleksandr Gertner, Mühlweg 29, weiter
  • 201 Leser
Liveticker aus dem Wahlcafé im Landratsamt:

Großer Jubel bei den Grünen und der SPD

Laufend aktualisiert: Aktuelle Ergebnisse und Reaktionen
Wir tickern laufend aktualisiert aus dem Wahlcafé im Landratsamt die neuesten Ergebnisse und ersten Reaktionen aus den beiden Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter

Scheffold gewinnt Direktmandat

Dr. Stefan Scheffold hat zum vierten Mal das Direktmandat für die CDU im Stuttgarter Landtag geholt. Scheffold erhielt 43,9 Prozent der Stimmen.. Er liegt damit knapp fünf Prozent über dem Landesergebnis.

weiter
  • 2
  • 999 Leser
Liveticker aus dem Wahlcafé im Landratsamt:

Großer Jubel bei den Grünen und der SPD in Aalen

Laufend aktualisiert: Aktuelle Ergebnisse und Reaktionen

Wir tickern laufend aktualisiert aus dem Wahlcafé im Landratsamt die neuesten Ergebnisse und ersten Reaktionen aus den beiden Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 4
  • 2979 Leser

Im Kloster wird Werkstoff zur Kunst

20 Künstler beweisen in und um das Lorcher Wahrzeichen, dass Glas vielfältig kreativ bearbeitet, bezaubern kann
„Wegen Überfüllung geschlossen“, hätte eigentlich am Sonntagnachmittag an der Tür des Refektoriums im Kloster Lorch stehen müssen. Zur Vernissage der Ausstellung „Faszination GlasKunst“ strömten ungeahnt viele Gäste. Kurzerhand wurde noch im Außenbereich ein Lautsprecher installiert, dass auch wirklich alle die Eröffnung zumindest weiter
Livetivcker aus dem Wahlcafé im Landratsamt:

Erste Prognose: Grün-Rot deutlich vorn, FDP muss zittern

Laufend aktualisiert: Aktuelle Ergebnisse und Reaktionen
Wir tickern laufend aktualisiert aus dem Wahlcafé im Landratsamt die neuesten Ergebnisse und ersten Reaktionen aus den beiden Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter

Tank leer: Da hilft kein Beten

Dieter Nuhr begeistert zahlreiche Besucher in der Gmünder Großsporthalle
„Nuhr gut“ fanden die vielen Besucher Kabarettist Dieter Nuhr in der Großsporthalle in Gmünd. Die aktuelle politische Lage bot genügend Anlass, der politischen Klasse die Leviten zu lesen. Genau das tat Nuhr in der ihm eigenen ironischen Lässigkeit, die das Publikum zu Beifallsstürmen hinriss. weiter
  • 436 Leser

Starker Tobak im Bilderhaus

Der blinde Erzähler Reiner Unglaub liest aus José Saramagos „Die Stadt der Blinden“
Außergewöhnlich war der letzte literarische Abend in der Reihe der portugiesischen Literatur in jeder Hinsicht. Es ging um die Parabel des Literaturnobelpreisträgers José Saramago. „Die Stadt der Blinden“ ist – wie Literaturwissenschaftlerin Signe Sellke in ihrer Einführung drastisch formulierte – starker Tobak. Der von Geburt weiter
  • 478 Leser

Christian Bolz jazzt und betört

Quartett überzeugt als Trio
Jazzigen Sound haben Christian Bolz und seine Musiker im Ellwanger Atelier Kurz geliefert. Das Quartett musste sich kurzerhand als Trio präsentieren, da sich bei Schlagzeuger Roland Höppner der Nachwuchs angekündigt hat. Die Erwartung des Ellwanger Publikums wurde dennoch nicht enttäuscht. weiter
  • 401 Leser

Dem Namen Ehre gemacht

Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer begeisterte am Wochenende mit eindrucksvoller Leistungsschau
Rund 40 Aussteller, professionelle Kinderbetreuung, eine Oldienight, ein gigantisches Feuerwerk, eine leckere Gastronomie und viel professionelle Beratung – die Durlanger Aktionsgemeinschaft machte am Wochenende ihrem Namen eindrucksvoll alle Ehre. weiter

Garanten für schlagkräftige Hilfe

Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Herlikofen, feierte am Samstag ihren Festakt zum 125-jährigen Bestehen
Viel Anerkennung und Respekt gab’s am Samstag in den zahlreichen Grußworten für die Herlikofer Feuerwehr. Seit 125 Jahren sind sie „Garanten für schlagkräftige Hilfe im Stadtteil“, wie es Stadtbrandmeister Bernd Straile im Festakt beschrieb. Als erste Feuerwehr im Kreis erhielten die Herliköfer das „Signet“ des Kreisfeuerwehrverbands weiter

Lebensort für Menschen im Wachkoma

St. Anna feiert zehn Jahre Junge Pflege
Es war der Hilferuf einer Angehörigen, der Schwester Marzella vor zehn Jahren veranlasste, über eine Station für Wachkomapatienten nachzudenken. Unterstützt von den „richtigen“ Leuten und der Ordensgemeinschaft der Vinzentinerinnen von Untermarchtal baute sie auf, was heute mit 18 Wohnplätzen qualitätsvolle Langzeitpflege ist. Bei der Feier weiter
  • 386 Leser

Auto in Königsbronn aufgebrochen

Am späten Samstagabend fiel einem nach Oberkochen heimfahrenden Radfahrer auf, wie am nördlichen Ortsrand von Königsbronn sich mehrere Personen an einem Auto zu schaffen machten. Der Zeuge sprach die Männer an und diese flüchteten. Sie hatten schon einige Teile aus dem Auto herausgeräumt und ins angrenzende Feld gebracht.

weiter
  • 730 Leser

Zwei Fußgänger in Unterkochen verletzt

Auf der Aalener Straße wurde am Samstag gg. 11.05 Uhr eine 76-jährige Fußgängerin und ihr 2-jähriger Enkel leicht verletzt. Ein 72-jährier VW-Lenker übersah die Fußgänger, die die Aalener Straße überquerten und sich bereits in der Fahrbahnmitte befanden. Die Frau wurde vom Pkw leicht erfasst

weiter
  • 515 Leser

Tödlicher Unfall im Rems-Murr-Kreis

Ein tragisches Ende nahm die Fahrt von drei jungen Männern aus dem Raum Backnang. Der 21jährige Lenker eines älteren VW Golf befuhr die Landesstraße 1066 von Sulzbach an der Murr in Richtung Murrhardt. Kurz vor Bartenbach überholte er auf einer Geraden mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit noch einen Seat. In einer

weiter
  • 2353 Leser

Unfall mit Lastwagen: Schwere Kopfverletzungen

In Holzheim (Kreis Dillingen) übersieht ein Fahrer einen Laster

Am Samstag gegen 20.30 Uhr, fuhr der 34-jährige Fahrer eines Klein-Lkw auf der Augsburger Straße in nördlicher Richtung. Die Einmündung an der Römerstraße wollte er geradeaus überqueren um im Hof einer Gaststätte zu halten. Dabei übersah er eine auf dem Gehweg fahrende 41-jährige Radfahrerin. Diese

weiter
  • 713 Leser
In Schwäbisch Gmünd, Ausfahrt B 29, am Samstagabend, 18.40 Uhr:

Außergewöhnlicher Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Ausfahrt für eineinhalb Stunden voll gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend gegen 18.40 Uhr. Ein 75-jähriger VW-Golf-Fahrer benutzte die Ausfahrt Schwäbisch Gmünd West, der B 29 aus Richtung Stuttgart. An der Einmündung zur Kreisstraße 3268 (Eutighofer Straße) hatte er sich zum Linksabbiegen offenbar zu

weiter
  • 5
  • 2912 Leser

Regionalsport (22)

Italienische Show in Straßdorf

Sie hatten vor einem dreiviertel Jahr die Zuschauer in der Ostalb-Partnerprovinz Ravenna begeistert – nun zeigten viele junge Sportler aus Vereinen des Ostalbkreises ihre Show für die Leute aus der Heimat. Gestern nachmittag war es in der Straßdorfer Römerhalle so weit. Und vielleicht gibt es ja mal eine kleine Tournee durch den Kreis. Unser Bild weiter
  • 264 Leser

Endlich gleich viele Spiele

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen ist wieder in die Abstiegszone abgerutscht
Gespielt hat der VfR Aalen nicht. Und dennoch ist der Drittligist von der Ostalb am Wochenende wieder in die Abstiegszone abgerutscht. Der Grund: Babelsberg hat sein Nachholspiel gegen Bayern II 2:1 gewonnen und ist am VfR vorbeigezogen. weiter
  • 287 Leser

Entweder rauf oder runter

Leichtathletik: Rekordteilnehmerzahl beim 21. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg / Lob für neue Streckenführung
Dennis Weikum von der TSG Schwäbisch Hall und Jutta Bidermann von den Aalener Laufgruppe „Die Einhörner“ feierten zum Auftakt des Ostalb-Laufcups 2011 den Sieg beim 21. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg. weiter
  • 355 Leser

Ehrung für BSC-Mitglieder

Im Schloss Linderhof bei Oberammergau fand die internationale Ehrungsgala der „Munich Hall of Honor and Spirit“ statt, bei der verschiedene Kampfsportler aus den USA, Großbritannien, Italien, der Schweiz und aus Deutschland für besondere Verdienste um die Kampfkünste ausgezeichnet wurden. Bernardo (1. Kyu), Edoardo (2. Kyu), Izolde (3. Kyu) weiter
  • 183 Leser

In Bopfingen

Fußball, Bezirkspokal
Die Reklamation des TV Bopfingen gegen die Ansetzung des Bezirkspokalspiels gegen den TSGV Waldstetten in Waldstetten hat sich gelohnt: Alfons Krauss – derzeit in Reha – überprüfte die Auslosungsunterlagen und stellte fest, dass die Reklamation des TV Bopfingen berechtigt ist. Er hat deswegen wie folgt entschieden: Das Pokalspiel Bopfingen weiter
  • 273 Leser

Tabellenführerfußball

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen besiegen im Spitzenspiel-Derby den TSV Essingen mit 3:2 (3:0)
Der TSV Essingen war über weite Strecken die bessere Mannschaft, doch am Ende behielten die Sportfreunde Dorfmerkingen beim 3:2-Sieg die Punkte. Der Spitzenreiter war gegen den Zweiten mit astreinem Tabellenführerfußball erfolgreich: nicht brilliant, aber effizient und mit dem nötigen Glück. weiter
  • 329 Leser

Sport in Kürze

VfR II kassiert HeimniederlageFußball. In einer spannenden Verbandsligapartie unterlag die U 23 des VfR Aalen dem TSV Münchingen mit 1:2 und verpasste den Sprung auf Rang sechs. Branko Okic vergab gegen Ende die große Ausgleichschance, als er einen Foulelfmeter nicht verwandeln konnte.DJK verpasst PodiumsplatzVolleyball. Die Regionalliga-Volleyballer weiter
  • 229 Leser

„Gibt Auftrieb fürs Pokalspiel“

Stimmen zum Spiel
Normannia-Trainer Helmut Ditterle: „Ich bin heute sehr zufrieden. Wir haben verdient gewonnen. In der ersten Halbzeit haben wir effektiv gespielt. Aus sechs Chancen haben wir zwei Tore gemacht. In der zweiten Halbzeit haben wir etwas zu viel zugelassen. Die TSG Balingen kam zu einigen Chancen durch lange Bälle. Wir haben gegen eine Spitzenmannschaft weiter
  • 195 Leser

Normannia: dritter Sieg in Folge

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd gewinnt bei der TSG Balingen mit 3:1 (2:0)
Sie können es wieder, es ist der dritte Sieg in Folge. Beim 3:1-Erfolg bei der TSG Balingen zeigt der FC Normannia Klasse und Spielkultur. Herausragend spielten Matthias Gruca, Alex Kasunic und Ertac Seskir. weiter
  • 333 Leser

Mutlangen gewinnt das Kellerduell

Fußball, Bezirksliga: TSV Böbingen bekommt zuhause gegen Sontheim einen Sechserpack
Der TSV Mutlangen befindet sich weiter im Aufwärtstrend: Nach dem Sieg letzte Woche gegen Unterkochen entführte der TSV beim FC Röhlingen drei Punkte. Die Mutlanger gewannen das im Abstiegskampf so wichtige Spiel knapp mit 1:0 und haben den FCR damit vom ersten Nichtabstiegsplatz verdrängt. Der Tabellenvorletzte Steinheim sicherte sich gegen die SG weiter
  • 548 Leser

Verdient abgestiegen

Volleyball, Regionalliga: DJK-Abstieg nach 1:3 besiegelt
Eine verkorkste Saison mit nur vier Siegen aus 18 Spielen ist am Samstag mit der 1:3-Auswärtsniederlage bei der VSG Mannheim-Käfertal zu Ende gegangen. Als Vorletzter steigen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd in die Oberliga ab. weiter
  • 249 Leser

Leichtes Spiel für Iggingen und TVH

Fußball, Kreisliga A: Kellerkinder sind chancenlos gegen die Aufstiegsaspiranten / TSB landet wichtigen 4:3-Erfolg
Nachdem die Sportfreunde Lorch bereits am Freitag mit einem 3:2-Erfolg über Abtsgmünd vorlegten und vorübergehend die Tabellenführung übernahmen, zog die Konkurrenz am Sonntag in überzeugender Manier nach: Iggingen fertigte den SV Hussenhofen locker mit 5:0 ab und springt wieder auf Platz eins, Herlikofen bezwang Schlusslicht Hohenstadt mit 4:0. weiter
  • 1
  • 467 Leser

TV Weiler siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B I: Spitzenreiter TV Weiler siegt gegen Durlangen / Pfahlbronn holt sich nur einen Punkt
Der TV Weiler bleibt siegreich und holt sich mit einem 1:0-Sieg drei Punkte gegen den Tabellendritten FC Durlangen. Pfahlbronn kommt gegen Waldhausen über ein 3:3-Unentschieden nicht hinaus und liegt nun drei Punkte hinter Weiler auf Platz zwei. weiter
  • 439 Leser

Bald DJK I gegen DJK II?

Volleyball, Landesliga, Damen: DJK Gmünd II ist Vizemeister / Steigt DJK direkt auf?
Ein grandioses Saisonfinale bot Landesliga-Aufsteiger DJK Gmünd II in der Parlerhalle, als mit dem TV Niederstetten und Salamander Kornwestheim die zwei härtesten Konkurrenten im Kampf um den Vizemeistertitel und Relegationsplatz ihre Visitenkarte abgaben. weiter
  • 4
  • 241 Leser

Fünf Verfolger wittern ihre Chance

Fußball, Kreisliga B II: Spitzenreiter Göggingen patzt in Wasseralfingen – Untergröningen gegen Lindach remis
Gleich fünf Verfolger profitieren von der Niederlage des SV Göggingen in Wasseralfingen. Lautern schießt sich im Tabellenkeller mit einem Kantersieg den Frust von der Seele und überholt den DTKSV Heubach. weiter
  • 847 Leser

So spielten sie

TSG Balingen – FC Normannia 1:3 (0:2)TSG: Hauser – Willig, Fecker, Taube, Kohle, Üner, Di Lucia (54. Spataro),Pflumm, Schaplewski (46. Sahin), Mundt, Oytun.FCN: Gruca – da Silva, Fröhlich (54. Molner), Kasunic, Seskir, Faber, Molinari (83. Stöppler), Glück, Grampes, Bergheim, Civelek (68. Catizone).Tore: 0:1 Beniamino Molinari (17.), weiter
  • 457 Leser

Noch zwei Tage bis zum WFV-Pokalspiel gegen die Kickers

Anpfiff um 17 Uhr: Es geht um den Einzug ins Halbfinale des WFV-Pokals. Am Mittwoch, 17 Uhr, empfängt der FC Normannia den Regionalligisten Stuttgarter Kickers.Sponsoren begeistern: Für den FCN geht’s nicht nur ums Ergebnis, auch die Präsentation ist wichtig. Denn im Anschluss an das Spiel gibt es eine Sponsoren-Veranstaltung.Drei Siege in Folge: weiter
  • 494 Leser

Ergebnisse werden nachgereicht

Wegen der aktuellen Berichterstattung über die Landtagswahl entfällt aus produktionstechnischen Gründen die Seite mit den überregionalen Sportergebnissen. Sie wird am Dienstag nachgereicht. weiter
  • 6369 Leser

TSB-Hoffnung jäh zerstoben

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd gegen Spitzenreiter Weinsberg mit 26:34 auf verlorenem Fuß
Mit der 28:34-Niederlage gegen Tabellenführer Weinsberg haben es die Gmünder TSB-Handballer nicht geschafft, sich im Kampf um den zweiten Aufstiegs-Relegationsplatz in der Handball-Württtemberg eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen. weiter
  • 403 Leser

Verrückte Bargauer Geburtstagsparty

Fußball, Landesliga: FC Bargau gewinnt auswärts beim TSV Bad Boll nach einer dramatischen Schlussphase mit 3:2
Zum 84. Geburtstag beschenkte sich der FC Bargau selbst mit einem 3:2-Auswärtserfolg beim TSV Bad Boll. In einem verrückten Spiel machten die Lakner-Schützlinge aus einer drohenden Niederlage noch einen umjubelten Sieg. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Bühr/Schütze werden Zweiter

Motorsport: Rallyesaisonstart
In Baden-Württemberg startete die Rallyesaison mit der 22. Unterland-Hohenlohe-Wertungsfahrt. Die Mögglinger Bühr und Schütze wurden zum Auftakt Zweiter. weiter
  • 318 Leser
kOMMENTAR

Die Ostalb läuft

Die Laufsaison ist eröffnet. Der Startschuss von Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler beim 21. Virngrund-Waldlauf war gleichzeitig der Auftakt zum Ostalb-Laufcup 2011, der den zahlreichen Läuferinnen und Läufern aus der Region und dem weiteren Umlands eine vielversprechende Laufsaison bescheren wird.Dass die Ostalb sich mit ihren landschaftlichen Reizen weiter
  • 1
  • 753 Leser