Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. April 2011

anzeigen

Regional (169)

Themen und Besucher kommen ins Museum

Vorsitzender Eberhard Zimmer erzählt im GT-Interview über 25 Jahre Heimat- und Geschichtsverein Gschwend
Der Gschwender Heimat- und Geschichtsverein wird 25 Jahre alt. Vor der Jubiläumsfeier am Dienstag, 5. April, erzählt Eberhard Zimmer (62) als Vorsitzender seit 21 Jahren im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle von unvergessenen Veranstaltungen und davon, was im Heimatmuseum bei den Besuchern gut ankommt. weiter
  • 284 Leser

Vita des Preisträgers

Prof. Dr. Bernd Jürgen Warneken, Jahrgang 1945, studierte Germanistik, Neuere Geschichte, Philosophie und Allgemeine Rhetorik in Tübingen und Heidelberg. Dissertation 1975, anschließend Tätigkeit als Assistent. Habilitation 1983, 1986 Akademischer Rat bzw. Oberrat am Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen. weiter
  • 483 Leser

Hätten Sie es gewusst?

Die ersten drei Leser, die erraten, welches Ereignis gemeint ist, gewinnen ein Exemplar von „Schubart. Der unbürgerliche Bürger“. Antworten per E-Mail bitte an a.kombartzky@sdz-medien.de. weiter
  • 5672 Leser
Schaufenster
Letzte ChanceAm Samstag, 2. April, 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal „Vermischte Meldungen (oder die ganzen blutigen Details)“ von Carlos Murillo – eine europäische Erstaufführung – im WiZ in Aalen. Am Sonntag, 3. April findet um 19 Uhr im Alten Rathaus in Aalen „PASTA! BASTA.“, eine szenische weiter
  • 499 Leser

Mit weiblichen Dekorier-Kapillaren

Lars Reichow gibt als Pianist und Sänger den „Unterhaltungskanzler“ beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen
Lars Reichow ist ein Pendler zwischen Bistrotisch und Klavier, einer Schale Dekogedöns, dem Rührei auf Mykonos und Angela Merkel am Strand von Rügen. Am Donnerstagabend hörten dem beseelten Pianisten, Sänger und Kabarettisten im Bürgersaal in Hüttlingen fast 400 Ohrenpaare zu, lachten und applaudierten, wie der Mainzer „Unterhaltungskanzler“ weiter
  • 715 Leser
Zwischenruf
Stress-TestDieser Stress-Test ist alternativlos. Wenn Sie weiterlesen, tun Sie es auf eigene Gefahr. Fangen wir mal ganz breit an: Das Leben an sich ist ein einziger Stress-Test. Tröstlich für alle: Wir können ihn nicht bestehen. Diese Überlegung führt uns direkt zu Rolf Hochhuth. Der Dramatiker hat gestern seinen 80. Geburtstag gefeiert. Obwohl - gefeiert weiter
  • 566 Leser

Chroniken aus dem Wirtshaus

Verleihung des Schubart-Literaturpreises am Sonntag, 3. April, um 11 Uhr im Rathausfoyer in Aalen an Warneken
Bernd Jürgen Warneken wird am Sonntag, 3. April, um 11 Uhr für seine Schubart-Biografie mit dem mit 2 500 Euro dotierten Sonderpreis des Schubart-Literaturpreises ausgezeichnet. In seinem Buch „Schubart. Der unbürgerliche Bürger“ zeichnet er das ereignisreiche Leben des Lehrers, Musikers und Journalisten nach. „Indem er Schubart und weiter
  • 543 Leser
Aus der Region
Wenig HallenbäderNördlingen. Dem Nördlinger Ries gehen die Hallenbäder aus. Wie die Rieser Nachrichten berichten, haben die Wemdinger Bürger ihr Bad per Bürgerentscheid geschlossen. Nur noch das Nördlinger Hallenbad sei im Ries eine feste Größe. „Das ist für das Ries zu wenig“, meinte Landrat Stefan Rößle in der jüngsten Bürgermeisterversammlung weiter
  • 515 Leser

Drogenfahnder soll Gutachten gefälscht haben

Polizeibeamter unter Verdacht
Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen ermittelt die Kripo Heilbronn derzeit gegen einen 38-jährigen Polizeibeamten der Rauschgiftermittlungsgruppe der Polizei Heidenheim. Der Rauschgiftermittler war unter anderem mit Ermittlungen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss betraut. Er steht im Verdacht, rechtsmedizinische Gutachten über die Beeinflussung weiter
  • 5
  • 1174 Leser

KinoZeitung am 7. April

Die Gmünder Tagespost und das Turmtheater beteiligen sich mit einer KinoZeitung am Begleitprogramm zur Ausstellung in der VHS über Gastarbeiter. Wir zeigen am Donnerstag, 7. April, die Komödie „Kebab Connection“. In dem Film geht es um eine deutsch-türkische Liebesgeschichte und kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Türken. Vor weiter
  • 240 Leser

Gmünd lädt zu Integrationskonferenz

Bürger diskutieren Ideen – Studie zu Lebenswelten von Migranten wird vorgestellt
Gmünd lädt am Samstag, 9. April, zur zweiten Gmünder Integrationskonferenz in die VHS. Dabei diskutieren Bürger, die sich seit eineinhalb Jahren mit Wegen zur Integration beschäftigen, ihre Ideen und Erfahrungen. Zudem wird Erik Flügge von Sinus Sociovision Berlin seine Studie zu Lebenswelten von Migranten in Deutschland vorstellen. weiter
  • 229 Leser

Gewerbliche Schule erhält einen „beo“

Baden-Württemberg-Stiftung
Die Baden-Württemberg-Stiftung zeichnet zum achten Mal Projekte von Schülern Beruflicher Schulen mit dem „beo“ aus. 20 Schulen zählen zu den Preisträgern. Die Gewerbliche Schule Gmünd wird mit dem 3. Platz und 3000 Euro für ihr Projekt „Top in the Job“ ausgezeichnet. weiter
  • 228 Leser

50er-Fest im Blick

Hauptversammlung des AGV 1962
Zur Hauptversammlung mit ersten Informationen zum 2012 stattfindenden 50er-Fest hatte der Gmünder AGV 1962 kürzlich in die „Neue Welt“ geladen. Der Verein lädt weitere 62er ein, beim Fest im Sommer mitzumachen. weiter
  • 199 Leser

Wähler darf ändern

Ergebnis im Rems-Murr-Kreis geringfügig korrigiert
Der Wähler darf auch nach dem Ankreuzen auf dem Stimmzettel seine Meinung noch ändern. Unter anderem deshalb musste der Kreiswahlausschuss des Rems-Murr-Kreises am Freitag die vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahl in den Wahlkreisen 15 „Waiblingen“, 16 „Schorndorf“ und 17 „Backnang“ geringfügig korrigieren. weiter
  • 198 Leser

Axel Nagel spielt in Schorndorf

Schorndorf. Axel Nagel und seine Band stellen die Songs ihres neuen Albums, das im Sommer erscheinen soll, am Dienstag, 5. April, um 20.15 Uhr im Teatro Zanni in der Weilerstraße 6 in Schorndorf vor. Dabei schöpft der Musiker, der in Schwäbisch Gmünd wohnt und am Theater der Stadt Aalen frei mitarbeitet, aus seinen musikalischen Wurzeln, angefangen weiter
  • 371 Leser

Der Maler der Loks

Sonderausstellung zu Hermann Pleuer in Weinstadt
Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des schwäbischen Impressionismus: In diesem Jahr hat sich der Todestag des in Gmünd geborenen Malers Hermann Pleuer zum 100. Mal gejährt. Den Jahrestag nimmt der Strümpfelbacher Künstler Karl Ulrich Nuss zum Anlass, mit einer Sonderausstellung auf das Schaffen Pleuers aufmerksam zu machen. weiter
  • 247 Leser

Manege frei für die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. „Manege frei“ heißt es von Donnerstag, 7., bis Sonntag, 10. April. Dann gastiert dort, präsentiert von der GT, der Russische Staatszirkus. Bei unserer Telefonaktion am Freitag haben fünf glückliche Teilnehmer je zwei Eintrittskarten gewonnen: Marion Henneken, Straßdorf; Ursula Knauss, Ruppertshofen; Uwe und Ulrike Wiezorek, weiter
  • 169 Leser

Meinungen zum Licht bleiben im Dunkeln

Bisher kaum Beteiligung an Umfrage zu Boulevard-Leuchten
Wie soll der Boulevard am Bahnhof künftig beleuchtet werden? Neun Leuchten stehen derzeit versuchsweise in der Ledergasse, damit die Bürger sich ein Urteil über die verschiedenen Beleuchtungsformen bilden können. Dieses Urteil sollen sie auch dem Tiefbauamt mitteilen, um dem Gemeinderat vor dessen Entscheidung ein Stimmungsbild zu liefern. Doch bislang weiter
  • 463 Leser

Firma Ivoclar Vivadent auf Fachmesse IDS

Große Resonanz auf Produkte
Mit mehr als 1900 Ausstellern aus 56 Ländern bestätigte die Internationale Dentalschau (IDS) Ende März in Köln ihren Ruf als globale Leitmesse der Dentalbranche. Das Ellwanger Dentalunternehmen Ivoclar Vivadent präsentierte auf rund 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche den Fachbesuchern ihre neuesten Entwicklungen aus Zahnmedizin und Zahntechnik. weiter
  • 832 Leser
Im Blick: bewegung im gmünder Sport

Sponsoring als Teamsport

Begeisterung soll wieder einziehen in das Gmünder Sportgeschehen. Keiner propagiert das mehr als Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold. Er hat erkannt, wie wichtig nicht nur, aber eben auch der Sport ist. Es mussten seit der Ära Schuster fast zwei Jahrzehnte ins Land gehen, ehe ein Gmünder OB sich der Bedeutung der weichen Standortfaktoren besinnt. weiter
  • 288 Leser

Zweiter April

Eigentlich müssen wir den „Guten Morgen“ vom Freitag nicht auflösen. Denn Sie, liebe Leser, haben gewiss am Namen des Autors, Erster April, erkannt, dass dieser Text nicht so ganz ernst gemeint war. Obwohl so Manches bei Gmünds OB ja durchaus denkbar wäre. Wir wissen, dass er eine Vorliebe für die Bühne und Entertainment hat. Und wir wissen, weiter
  • 215 Leser

Stilltreff

Schwäbisch Gmünd. Infos zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 5. April, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Mehr Infos gibt’s unter (07171) 701-2051 oder www.stauferklinikum.de . weiter
  • 1935 Leser

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Bei der Blutspende am kommenden Montag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Herlikofen erhält nicht – wie berichtet – jeder Blutspender einen Rucksack, sondern jeder Mehrfachspender, der einen neuen Blutspender mitbringt. weiter
  • 1936 Leser

Kittel dirigiert nun Stadtkapelle

Neuer Dirigent stellt sich bei Hauptversammlung vor
Der neue Dirigent des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd, Dr. Andreas Kittel, hat sich am Donnerstagabend bei der Hauptversammlung des Vereins vorgestellt. weiter
  • 284 Leser

Polizeibericht

UmgekipptLorch. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Landesstraße zwischen Bruck und Lorch. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeug einer 18-jährigen Fahranfängerin von der Straße ab. Der Wagen fuhr eine Böschung hinab und kippte um, bevor er gegen einen Baum prallte. Die junge Fahrerin erlitt leichte Verletzungen weiter
  • 247 Leser

Gmünd und die Guggen in „Fahr mal hin“ des SWR

Gmünd wird Thema einer der nächsten SWR-Fernsehsendungen „Fahr mal hin“ sein. Dabei dürfen natürlich Guggen nicht fehlen. Deshalb waren am Freitagabend die Gmendr Gassafetza zu Gast im „Schwanen“, als der SWR dort für die Fernsehsendung filmte. Die aufgezeichnete Sendung wird wie immer auf SWR an einem Freitag um 18.15 Uhr im weiter
  • 1
  • 414 Leser
Frage der Woche
Das schöne Wetter treibt die Menschen an die frische Luft. Wer einen eigenen Garten hat, ist hierbei im Vorteil. Die GT fragte zu diesem Thema Passanten:
 Haben Sie einen Garten? Ist Gartenarbeit für Sie eine lästige Pflicht oder Muße? Was pflanzen Sie an?Felix Länge weiter
  • 1752 Leser

Kamran + Shirin = Ehsani-Ideen

Der frühere GEK-Marketingmann stieg bei „Pepper and Salt“ ein – Tochter Shirin entwickelt Württemberg-Tracht
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Netzwerke knüpfen, Kontakte pflegen, Kultur- oder Sport-Events managen, Menschen zusammenführen – das ist die Welt des 58-jährigen diplomierten Betriebswirts Kamran Ehsani. In der Region bekannt als Gründungsmitglied des Kultur Deltas Süd, als Senator der Wirtschaftsjunioren und Vorsitzender des Wirtschaftsclubs weiter
  • 4
  • 2505 Leser

Islam ist eingewanderte Religion

Grünen-Chef Cem Özdemir zu Integration, EU-Beitritt der Türkei und Verhältnis zu Armenien
Der Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, hat vor wenigen Tagen die Gmünder Moschee besucht. Dabei hat er Fragen von Redaktionsleiter Michael Länge beantwortet. weiter
  • 5
  • 1449 Leser

Großdeinbach

29. Mai, Rogate, 10.15 Uhr ev. Kirche Großdeinbach, Pfarrer Stephan Schwarz: Louis Baumann, Marcel Betz, Luca Caputo, Caroline Grau, Michelle Jürgens, Julian Kleinrath, Jana Kohl, Mike Krauß, Hanna Stegmaier, Alica Waibel, Katrin Waldenmaier und Robert Wrobel. weiter
  • 9903 Leser

Lorch

3. Juli, 9.30 Uhr, Stadtkirche Lorch, Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber: Konfirmanden-Gruppe Süd: Jannik Bihler, Alena Bühler, Jan Bühlmeier, Eileen Durm, Nathan Geiger, Philip Heidl, Christian Kolb, Philipp Kutsche, Maximilian McClain, Michael Mohring, Lara Philipp und Carina Wohlfarth; aus Weitmars: Jenny Kehl, Franziska Müller, Christian Reinhuber weiter
  • 386 Leser

Rehnenhof

22. Mai, 10 Uhr, Martin-Luther Kirche Rehnenhof, Pfarrer Konrad von Streit: Simon Baier, Eric Binner, Hinnerk Bublitz, Robin Deckenbach, Denis Jooß, Thomas Kopf, Jan Knödler, Julius Maier, Lena Maier, Sarah Meyer-Muth, Mareike Meyer-Muth, Ann-Kathrin Meyer-Muth, Waldemar Tomberg und Kevin Ziel. weiter
  • 5736 Leser

Herlikofen/Hussenhofen

22. Mai, Kantate, 10.30 Uhr, St. Leonhard-Kirche Hussenhofen, Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht: Lucas Bareis, Adrian Betz, Oliver Botscher, Sarah-Leila Brock, Sina Daubner, Teresa Heider, Madlen Lemke, Tim Madle, Anja Meinecke, Dennis Mescher, Daniel Alexander Netz, Pauline Schilling, Hannah Schmid, Kathrin Schmid, Stephan Schmid und Sandra Zeller. weiter
  • 5
  • 8447 Leser
KONFIRMATION

Das Ja zu Gottes Ja

Die Konfirmation ist fester Bestandteil protestantischer Frömmigkeit. Junge Menschen entscheiden dabei selbst über ihre Haltung zu Glaube und Kirche. Nahezu alle getauften Jugendlichen werden auch konfirmiert. Für andere ist die Konfirmation der Anlass, ihre Taufe nachzuholen. Weshalb ist die Konfirmation nach wie vor so beliebt?.In der Bibel kommt weiter
  • 186 Leser

Untergröningen

10. April, 9. 30 Uhr, Christuskirche, Pfarrer Jürgen Zwirner: Charlotte Bittner, Marvin Dorsch, Marcel Ertle, Laura Henninger, Anna Hirsch, Robin Horlacher, Marc Metzgen, Jasmin Rücker, Hannah Schneider, Julianna Wahl und Lea Ziebart. weiter
  • 3
  • 5115 Leser

Lorch-Waldhausen

1. Mai, Quasimodogeniti, 10 Uhr, Martin-Luther-Kirche Lorch-Waldhausen, Pfarrerin Dr. Viola Schrenk: Dagmar Betz, Niklas Hinderer, Fabian Knäple, Max Knorr, Marius Krämer, Eduard Lakmann und Simon Langkabel. weiter
  • 4142 Leser

Spraitbach

3. April, Laetare, 9.30 Uhr, ev. Michaelskirche Spraitbach, Pfarrer Reiner Kaupp und Pfarrerin z.A. Tamara Götz: Jana Börroth, Melanie Moser, Mareike Stanzel, Theresa Thomas, Kristina Dronov, Dennis Niedziela, Eduard Kondrat, Alexander Pretzler, Melanie Nitzsche, Yvonne Sanwald und Michelle Sanwald.10. April, Judika, 9.30 Uhr, ev. Michaelskirche Spraitbach, weiter
  • 766 Leser

Waldstetten

3. April, Laetare, 10 Uhr, Erlöserkirche Waldstetten, Pfarrer Jörg Krieg: Jan Schneider, Maximilian Werner, Jessica Worsch, Christoph Auer, Anjana Brenner, Björn Lange, Franziska Leichs, Samira Roos und Nick Bierl.10. April, Judika, 9.30 Uhr, Erlöserkirche Waldstetten, Pfarrer Jörg Krieg: Annika Rembold, Thomas Volpp, Selin Sola sowie Miriam Rommler. weiter
  • 412 Leser

Oberböbingen

3. April, Laetare, 10 Uhr, Michaelskirche Oberböbingen, Pfarrerin Margot Neuffer: Luca Baasch, Sven Funk, Stefanie Gross, Oliver Haag, Chiara Jung, Marius Jung, Kai Klein, Benjamin Lutsch, Fabio Maier sowie Niko Theodoridis.10. April, Judika, 10 Uhr, Michaelskirche Oberböbingen, Pfarrerin Margot Neuffer: Franziska Abt, Anne Betz, Christoph Ernst, Tanja weiter
  • 295 Leser

Obergröningen

10. April, 9.30 Uhr, ev. Nikolauskirche Obergröningen, Pfarrer Günter Wagner: aus Hohenstadt: Anika Sierra Eifert und Joana Sierra Eifert; aus Obergröningen: Alisha Rössl; aus Schechingen: Sonja Maier, Kim Nagler, Sara Rapp, Christina Travner und Franziska Väth. weiter
  • 4445 Leser

Ruppertshofen- Tonolzbronn

15. Mai, Jubilate, 9.30 Uhr, Stephanuskirche Ruppertshofen-Tonolzbronn, Pfarrer Stephan Schiek: Jessica Kolb, Katrin Kunz, Mara Rockenhäuser; Lorenz Agostini, Tim Eiberger, Marc Falke, Christian Kochendörfer und Stefan Kolb.22. Mai, Kantate, 9.30 Uhr, Stephanuskirche Ruppertshofen-Tonolzbronn, Pfarrer Stephan Schiek: Nathalie Henschel, Erika Kerbs, weiter
  • 894 Leser

Mögglingen

10. April, Judika, 10 Uhr, kath. Kirche St. Peter und Paul Mögglingen, Pfarrerin Sabine Dietz: Marcel Bieg, Selina Brett, Sophia Bülow, Tabea Eigenthaler, Maike Haag, Silia Hudelmaier, Miriam Ilg, Herman Ivanov, Marcel Knödler, Yannik Liebhaber, Cedric Lutz, Pia Mattasits, Simon Paulik, Dominik Schweidler, Morris Stascheit, Kaja Stegmaier, Flavio Steinle, weiter
  • 566 Leser

Gemeindezentrum Arche

15. Mai, Jubilate, 9.30 Uhr, Gemeindezentrum Arche, Bettringen, Pfarrer Wolfgang Schmidt: Jonas Bareiß, Jan Michel Behrens, Jannik Grimmbacher, Lena Mareike Kammerer, Erika Linnik, Diana Schneider, Thomas Steinhauer, Daniel Steinhauer und Sandra Zeck.22. Mai, Kantate, 9.30 Uhr, Gemeindezentrum Arche, Bettringen, Pfarrer Wolfgang Schmidt: Manuel Bresel, weiter
  • 433 Leser

Bartholomä

10. April, 10 Uhr, kath. Kirche Bartholomä, Pfarrer Ulrich Büttner: Anja Bühr, Matthias Bühr, Jamie Brandstetter, Helen Deininger, Manuel Deininger, Yannick Demirtas, Sophia Fahrian, Christian Göhringer, Juliane Holz, Maximilian Kuhn, Niclas Palesch, Hanna Schmidt, Fee Thürmann und Eva Tominski. weiter
  • 10692 Leser

Degenfeld-Weiler-Unterbettringen

15. Mai, 10 Uhr, Versöhnungskirche Unterbettringen, Pfarrer Albrecht Weller: Daniela Bareiß, Sabine Bergen, Jens Kaeske, Natalie Kappl, Patrick Laux, Melissa Lehnert, Timo Wiest und Manuel Ziesel.22. Mai, 10 Uhr, Dorfkirche Degenfeld, Pfarrer Albrecht Weller; Frederic Mathé, Ronja Mathé, Tamara Ruisinger, Jenny Weber, Alexander Maier, David Scheuring, weiter
  • 600 Leser

Lindach- Mutlangen

22. Mai, Kantate, 10 Uhr, St. Nikolauskirche Lindach, Pfarrerin Henrike Schmidt und Kirchengemeinderätin Ina Stühle-Luigart: aus Mutlangen: Maximilian Abele, Marc Baumgärtner, Lukas Betz, Hanna Fuchs, Francesca Grünwald, Lukas Härer, Christian Heinzelmann, Theresa Hofelich, Ole Jungkeit, Dennis Koucky, Robin Kouchy, Jannik Müller, Celine Mürdter, Jana weiter
  • 424 Leser

Gemeindezentrum Brücke

15. Mai, Jubilate, 10.15 Uhr, Gemeindezentrum Brücke, Pfarrer Karl-Herrmann Sigel: Thierry Frey, Markus Gross, Lea Yasmin Hammel, Celine Jandke, Marco Kugler, Matthias Lörinc, Christina Rollny und Frederik Wolf. weiter
  • 4384 Leser

Täferrot

15. Mai, 9.30 Uhr, Afra-Kirche Täferrot, Pfarrerin Andrea Palm: Philipp Abele, Kay Sebastian Bauer, Lisa Antonia Jäger, Veronika Maier, Manuel Öregdi, Lukas Maier, Regina Preis, Jessica Spenny, Vanessa Zimmermann, Stefanie Kim Bareis, Yannik Schwürzinger, Maximilian Nothdurft, Aline Zorzi, Mathis Palm und Lars Engel. weiter
  • 17538 Leser

Augustinuskirche

8. Mai, Miserikordias Domini, 10.15 Uhr, Augustinuskirche, Pfarrer Matthias Plocher: Isabella Bechstein, Melissa Böpple, Nele Friedhoff, Femke Herzer, Anna-Sophie Kallenberger, Maren Plocher, Louisa Rothmer, Katja Schüle, Laura Woisetschläger; Stephan Gesener, Markus Gieb, Leon Hebart, Patrick Kreutzer, Christofer Pohl, Louis Taxis, Nikolas Wark, Walter weiter
  • 614 Leser

Gschwend

10. April, 10 Uhr, ev. Kirche Gschwend, Pfarrer z.A. Kristian Kirschmann aus Bad Herrenalb:Benjamin Bassingthwaite (Horlachen), Philip Bassingthwaite (Horlachen), Sebastian Deininger (Buchhaus), Felix Ebner (Sturmhof), Tim Ellinger (Waldhaus), Dennis Grau (Hugenbeckenreute), Josephine Heins (Honkling), Fabian Joos (Hagkling), Steffen Kronmüller (Felgenhof), weiter
  • 764 Leser

Heubach

22. Mai, Kantate, 10 Uhr, St.-Ulrich-Kirche Heubach, Pfarrerin Sabine Löffler-Adam: Nina Balb, Lisa Marie Bauer, Alena Beck, Holger Beurer, Lena Burkhardt, Valentin Gugel, Linda Hoffmann, Daniel Lang, Selina Lange, Pascal Lopane, Jana Riegler, Verena Riegler, Sven Sauter, Pascal Schlenker, Heiko Schneider, Christian Tese, Daniela Wahl, Maximilian Wanzek, weiter
  • 521 Leser

Göggingen

10. April, Judika, 9.30 Uhr, Johanniskirche Göggingen, Pfarrer Uwe Bauer: Stefanie Bückle, Ann-Catherin Eilert, Jasmin Eßwein, Louisa Heitmar, Lukas Hirschbolz, Marcel Höhning, Erwin Kern, Pascal Ligon, Lena Nell, Pascal Pauls, Sabrina Pötzsch, Celina Sachsenmaier, Vienna Schepperle, Celine Ströhle, Luca Ultsch, Melanie Wädt, Steffen Weiland, Henri weiter
  • 708 Leser

Frickenhofen

3. April, 10 Uhr, ev. Kirche, Pfarrer Achim Ehring: Pascal Acker, Laura Beitelbeck, Hannes Grau (Wimberg), Thomas Hirth (Wimberg), Lars Lumme, Max Preuß, Lena Weller (Dietenhof) sowie Jannik Wolfmaier (Wimberg). weiter
  • 1
  • 8049 Leser

Eschach

3. April, Lätare, 9.30 Uhr, Johanniskirche Eschach, Pfarrer Uwe Bauer: Adrian Bauer, Moritz Feifel, Tim Könke, Tom Lietze, Denis Moll, Niclas Seybold, Lukas Stoll; Julia Funk, Celina Gora, Selina Herrmann, Vanessa Köngeter, Lisa-Marie Kugler, Pia Lasch, Karolin Leimbach, Lea-Marie Ocker, Nina Schmidt und Anja Stephan. weiter
  • 6770 Leser

Börse für Kinderbedarf

Lorch-Waldhausen. Frühlings- und Sommerbekleidung für Kinder gibt es am Samstag, 9. April, bei der Kinderbedarfsbörse im Evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr bekommen Interessierte dort Kleidung, Spielsachen und vieles mehr für kleine und größere Jungen und Mädchen. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 9507 Leser

Volksbank will am Zollplatz moderner werden

Mitgliederversammlung für Lorch und Waldhausen - 350 Mitglieder in der Remstalhalle
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2010 in die Remstalhalle in Waldhausen eingeladen. Mehr als 350 Mitglieder aus Lorch und Waldhausen waren gekommen um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren. weiter
  • 410 Leser

Das wertvollste Buch der Welt

Lorch-Waldhausen. Die Stuttgarter Sechsunddreißigzeilige Bibel, manchmal auch Gutenberg-Bibel genannt, ist eines der ältesten gedruckten Bücher überhaupt. Jetzt wird sie für wenige Wochen in Meersburg gezeigt. Dort wird die Ausstellung „Von Gutenberg bis Luther“ am Samstag, 9. April, eröffnet. Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen weiter
  • 337 Leser

Im Rollstuhl alles andere als langsam

Lorcher Rollstuhlbasketball-Nationalspielerin Maria Kühn zu Gast in der Realschule
Prominente Gäste begrüßten die Neunt- und Zehntklässler der Realschule Lorch in ihren Reihen. Maria Kühn und ihr Lebensgefährte Benjamin Lenatz gaben Einblicke und eine praktische Kostprobe in ihre Sportart: Rollstuhlbasketball. weiter
  • 307 Leser

Im Mexikanischa „Tiefa Schdolla“

Spionle on tour in Mexiko/LA (9): Im mexikanischa „TiefaSchdolla“
Hola Oalener,euer Schbionle isch wieder richtig guad erholt und des hot´se mnedda Oalener zu verdanka. Nach meim anschdrengenda Peru-Trip han i scho a bissle Bedenka ghätt, dass i in diesem riesa Moloch von Mexiko City sicher koi Ruh han werd, um mi so richtig zu kuriera. Doch weit gfehlt: Dank dem Michael Theiss ben i wieder zu Kräfta komma. Sei Freindin weiter
  • 633 Leser

Vollsperrung bei Utzstetten

Leinzell / Täferrot-Utzstetten. Wegen des Belageinbaus muss die Kreisstraße 3253 zwischen der Abzweigung der Kreisstraße 3258 bei Leinzell bis Ortsbeginn Täferrot-Utzstetten in der Zeit von Montag, 4. April, bis voraussichtlich Samstag, 9. April, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden, gibt das Landratsamt Ostalbkreis bekannt. Die Umleitung weiter
  • 333 Leser

Modetrends und Lifestyle im Autohaus

Aalener Modenacht 20 Uhr
Es ist Showtime: 14 Profi-Models werden heute abend bei der Aalener Modenacht im Autohaus Reichert über den Catwalk schweben und die neuesten Trends und Styles von 22 Aalener Unternehmen präsentieren. weiter
  • 5
  • 635 Leser
Frage der Woche

Frühlingsbeginn auf der Ostalb

Der Frühling ist da: Am Wochenende soll es bis zu 25 Grad geben. Wir haben Passanten in der Innenstadt zum Thema „Frühlingsbeginn“ befragt: Haben Sie Pläne für das erste Frühlingswochenende dieses Jahres? Haben Sie ein Frühlingsritual? Fühlen Sie sich durch das schöne Wetter fitter oder motivierter?Laura Kochendörfer, Frederik weiter

SG sammelt für Japan

Aalen. Die Schülerschaft des Schubart-Gymnasiums Aalen haben eine Spendenaktion für die Opfer der Naturkatastrophe in Japan gestartet. Innerhalb weniger Tage sammelten die Schüler bereits mehr als 700 Euro in der Schule. Nun sollen auch die Lehrkräfte der Schule, die Kreissparkasse und die gesamte Bevölkerung noch um Spenden gebeten werden. Der Erlös, weiter
  • 238 Leser

Bürgerbüro geschlossen

Die Weststadt vermisst das Bürgerbüro in der Wellandstraße nicht. Es war im Oktober geschlossen worden. Eine Bürgerin hatte sich beschwert, aber der große Aufschrei ist ausgeblieben. „Das muss man realistisch sehen“, sagt Bernhard Ritter, FDP/FW-Stadtrat der Weststadt. Das Bürgerbüro sei kaum angenommen worden. Außerdem sei das Aalener Rathaus weiter
  • 213 Leser

Namen und Nachrichten

Hans Holz Der Prokurist der VR-Bank-Geschäftsstelle Essingen ist in die Altersteilzeit verabschiedet worden, am Mittwochvormittag im Rahmen einer Feierstunde von Vorstand, zahlreichen Kollegen, dem Essinger Bürgermeister Hofer und Gemeinderatsmitgliedern. Sein Nachfolger Andreas Holz wurde als neuer Leiter der Geschäftsstelle in Essingen vorgestellt. weiter
  • 255 Leser
Neues vom Spion
Da freut sich der Spion, dass ihn wenigstens die Innenstadtakteure von Aalen City aktiv (ACA) nicht vergessen. Denn beim Rom-ond-nom-Gucken da oben in seinem Spiontürmle fühlt er sich mittlerweile schon ziemlich unbeachtet von den Besuchern der Innenstadt. Und daher ist er schon ganz gespannt auf den Augenblick, wenn ihn die Herren vom ACA erstmals weiter
  • 576 Leser

Die Unterführung: ein Aprilscherz

Aalen. „Erst als wir uns so richtig über den vermeintlichen Schildbürgerstreich geärgert hatten, sind wir darauf gekommen, dass es sich um einen Aprilscherz handeln könnte“, schrieb am Freitagvormittag ein SchwäPo-Leser der Redaktion. – Sind Sie eventuell auch darauf hereingefallen?„Unterführung statt Durchstich“ in der weiter
  • 531 Leser

Small Talk

Der Durchschnittsdeutsche spricht laut einer Studie 16 000 Wörter am Tag. Davon sei – so die Studie wenig überraschend – das meiste eher belanglos. Die meisten dieser Wörter werden beim Small Talk verschwendet, der, so die Studie jetzt doch etwas überraschend, sehr wichtig sei. Wichtig für zwischenmenschliche Beziehungen, als Türöffner für weiter
  • 460 Leser

Musik der Jugend beeindruckt

Frühlingsfest mit „Jugend in Concert“ der Jugendkapellen der Musikvereine Gschwend, Holzhausen und Mutlangen im Mutlanger Forum
Einen beeindruckenden Nachmittag erlebten die vielen Besucher bei „Jugend in Concert“ innerhalb des Frühlingsfests des Mutlanger Musikvereins. Bereits zum dritten Mal trafen sich die Jugendkapellen der Musikvereine Gschwend, Holzhausen und Mutlangen, um ihr Können zu präsentieren. weiter
  • 187 Leser

Mit Buchs, Thuja und viel Draht

Intensive Aufbauphase für Schechinger Osterbrunnen hat begonnen
Die Zeit des Malens ist vorbei, jetzt wird gesteckt. Rund 30 Mitglieder des Schechinger Osterbrunnenteams kümmern sich im Moment mit viel Buchszweigen, Thujazweigen und Bindedraht darum, dass die Bögen am Osterbrunnen ihr schmuckes Aussehen erhalten. weiter

Neue Führung beim SJR

Anja Holz neue Vorsitzende
Eine neue Vorsitzende hat sich der Stadtjugendring Aalen gewählt. Anja Holz folgt auf Ingo Sachs, der sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt hatte. Aus Protest, wie er sagt. weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Bäuerliche Wetterregeln Roland Gauermann hält morgen im Gasthaus „Zum Grünen Baum“ in Pfahlheim einen Vortrag über bäuerliche Wetterregeln. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die VHS Ellwangen, in Zusammenarbeit mit den Gartenfreunden Pfahlheim.Limestor und Wachturm geöffnet Das Schutzhaus am Limestor und der weiter
  • 322 Leser

Straßen werden gesperrt

Aalen. Am Sonntag, 3. April, soll ein Baukran beim Shoppingcenter Mercatura abgebaut werden. Dazu ist der Nördliche Stadtgraben zwischen Weidenfelder Straße und ZOB voll gesperrt. Die Arbeiten dauern etwa von 7 Uhr bis 20 Uhr, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Hirschbachstraße am Ortsende Aalens muss am Montag, 4. April, von 9 Uhr bis 11 Uhr gesperrt weiter

Autofahrer aufgepasst

Ellwangen. Am Sonntag, 3. April, werden im Rahmen des Ellwanger Frühlings die Marienstraße nach der Einmündung Straße „An der Mauer“ sowie die Spitalstraße bis zur Einmündung in die Apothekergasse für den Fahrverkehr gesperrt. Des Weiteren kann auf den jeweiligen Parkflächen nicht geparkt werden. In die betreffenden Abschnitte der Marien- weiter
  • 387 Leser

Roger Willemsen liest Karl May

Aalen. Ein besonderes literarisches Ereignis erwartet die Besucher am Dienstag, 12. April, um 20 Uhr im WeststadtZentrum in Hofherrnweiler. Unter dem Motto „Ein Schuss, ein Schrei. Das Meis-te von Karl May“, wird sich Roger Willemsen den Abenteuerromanen von Karl May widmen. Mit Witz, manchmal spöttisch, aber mit viel Sympathie, entführt weiter
  • 347 Leser

Kontaktadresse und Spendenkonten

Wer gerne in dem Team mitmachen möchte, , kann sich gerne an folgende Kontaktadresse wenden: Gisela Steffel, Tel. (07961) 52083, Gabi Gmeiner, Tel. (07961) 53039 Spendenkonto für die Krankenstation Manlaralto: Pfarramt St. Vitus, Konto 201 127 008, VR-Bank Ellwangen, BLZ: 614 910 10 Konto 110 621 836, KSK Ellwangen, BLZ: 614 500 50 weiter
  • 4293 Leser

Hier helfen die Ellwanger Spenden

Missionsbasar am Sonntag im Jeningenheim: Hilfsprojekte in Ecuador werden vorgestellt
Mitte Februar dieses Jahres erhielt die seit zwanzig Jahren in einer Missionsstation in Ecuador arbeitende Monika Steffel Besuch aus Ellwangen. Ihre Mutter, Pfarrer Michael Windisch, Pater Reinhold Baumann und engagierte Kirchenmitglieder informierten sich vor Ort über Steffels Missionsprojekte, die die Gemeinde Sankt Vitus und deren Paten mitfinanzieren. weiter
  • 362 Leser

Die Ganztagesschule

Buchenbergschule hat Genehmigung des Schulamtes
Ab Sommer wird die Buchenbergschule auch im Grundschulbereich Ganztagesschule. Vermutlich die 4. Klasse soll zunächst eine Komplettbetreuung bekommen, die anderen Klassenstufen könnten später folgen. weiter
  • 378 Leser

Gerhard Gansel gibt Amt auf

Der TSV Dewangen ist auf der Suche nach einem neuen Vereinsvorsitzenden
Der TSV Dewangen ist auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden. Nach neun Jahren im Amt stellte sich Gerhard Gansler bei der Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wiederwahl. weiter
  • 480 Leser

Steg mit „guten Schwingungen“

Mt Grußworten, Segnung und gemeinsamer Überquerung wurde der neue Fehrlesteg am Freitag übergeben
„Ein Stück Landesgartenschau wird wahr – und erlebbar“, stellte Oberbürgermeister Richard Arnold bei der offiziellen Übergabe des neuen Fehrlestegs am Freitag fest. „Wir bauen den Eingang von Gmünd neu“, bemerkte er angesichts der vielen Baumaßnahmen in diesem Bereich. weiter
  • 5
  • 702 Leser

Servicezentrum zur Altersvorsorge

Aalen. In der Aalener Bahnhofstraße 24-28 hat ein „Servicezentrum für Altersvorsorge“ eröffnet. Besonders geschulte Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung wollen hier „anbieter- und produktneutral“ beraten, sagt Wolfram Reif, der Aalener Regionaldirektor. Die Beratungen seien kostenlos, da sie auf der Grundlage des gesetzlichen weiter
  • 493 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtAalen. Im Bereich der Hirschbachstraße schnitt ein Omnibus, der am Donnerstagabend gegen 18.10 Uhr in Richtung Hochbrücke unterwegs war, derart die Kurve, dass ein Autofahrer, um einen Zusammenstoß zu verhindern, ausweichen musste. Deshalb fuhr er über einen hohen Bordstein, so dass die Alufelgen und die Reifen der rechten Fahrzeugseite weiter
  • 460 Leser

Hoffnung für Haiti?

Bausinger-Symposium
Am Tag nach der Schubart-Literaturpreisverleihung kommt der Hauptpreisträger Hans Christoph Buch noch einmal bei einer Diskussion zu Wort. weiter
  • 438 Leser

Messe in der Stadthalle öffnet

Ellwangen. Heute am Samstag, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, von 10 bis 18 Uhr, zum Ellwanger Frühling, öffnet die Handwerk & Wohnen Messe in der Stadthalle wieder ihre Pforten. Am Freitag waren die Aussteller emsig mit dem Aufbau beschäftigt.Insgesamt 29 Aussteller präsentieren mit einer Vielzahl an Angeboten und Produkten alles was das Bauen, weiter
  • 331 Leser

Eine Institution macht Pause

Das Togo-Fest auf dem Waldstetter Schlatthof fällt in diesem Jahr aus
Dieses Jahr wird es auf dem Waldstetter Schlatthof kein Togo-Fest geben. „Das Nein kam von unserer Familie“, sagt Anton Weber. Die Belastung neben der Arbeit in ihrem landwirtschaftlichen Betrieb ist den Webers zu hoch geworden. weiter
  • 244 Leser

Die Gefahren des Internets dargestellt

Medienaufklärung mit Marcus Lehmann von der Gmünder Polizei an der Schiller-Realschule
Zu den Präventions-Veranstaltungen, die regelmäßig an der Schiller-Realschule stattfinden, gehört auch die Medienaufklärung durch die Polizei in Klassenstufe 6. weiter
  • 281 Leser

Steinzeit, Römer und Mathespiele

Etwa 100 Kinder nehmen an Workshops des Vereins „Helle Köpfe“ teil
Knapp 100 motivierte Kinder und Jugendliche sind dieser Tage ins Seminar Schwäbisch Gmünd geströmt und haben an sechs verschiedenen Workshops teilgenommen, die vom Verein Helle Köpfe organisiert wurden. weiter
  • 513 Leser

Französisch ohne Kenntnisse

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Für den Kurs „Französisch ohne Vorkenntnisse für den Urlaub“ mit Barbara Stracke sind noch wenige Plätze frei. Der Kurs findet fünf Mal dienstags ab dem 5. April von 19.30 bis 21 Uhr in der Theodor Heuss Schule statt. Interessenten melden an unter vhs-herlikofen@freenet.de. weiter
  • 455 Leser

Trauben im Hausgarten

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen
Zum Thema „Tafeltraubenanbau im Hausgarten“ sprach Fachberater Franz-Josef Klement bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen im Gasthaus „Hirsch“. weiter
  • 401 Leser

TSV Böbingen hat nun ein neues Gesicht

Mitgliederversammlung beim TSV Böbingen – Neue Website vorgestellt – Viele Abteilungsberichte, Ehrungen und Wahlen
Bei der Hauptversammlung des TSV Böbingen ist die neue Website des Vereins vorgestellt worden. Außerdem gab es Ehrungen, Wahlen und Berichte aus den verschiedenen Abteilungen. weiter
  • 520 Leser

Schnelle Hilfe aus Schülerhand

Schüler der Schillerschule Heubach qualifizieren sich zu Schulsanitätern
Seit neun Jahren gibt es an der Schillerschule Heubach den Schulsanitätsdienst, ab sofort ist er noch schlagkräftiger. Der Dienst, dem gut zehn Schüler angehören, bekommt ab nächster Woche weitere Unterstützung. 15 Schüler qualifizieren sich nach einem zwölf Stunden umfassenden Lehrgang zu Schulsanitätern. weiter
  • 194 Leser

O.H. Hajek in Mögglingens Pfarrkirche

Angebot von VHS und Kirche
In der umgestalteten Mögglinger Pfarrkirche St. Petrus und Paulus gibt es am kommenden Samstag, 9. April, um 15 Uhr die Möglichkeit zur Begegnung mit Werken des Bildhauers O. H. Hajek. weiter
  • 298 Leser

Erklärtes Ziel ist die Bezirksliga

Erste Jugendhauptversammlung des FC Ellwangen 1913
Der Vorsitzende des FC Ellwangen Johannes Köder versammelte kürzlich die Jugendspielerinnen und -spieler mit ihren Jugendbetreuern in der Cafeteria der Rundsporthalle zur ersten Jugendhauptversammlung des noch jungen Fußballvereins. weiter
  • 486 Leser

Schwestern sind Gesprächspartner

Franziskanerinnen stellen dem Freundeskreis St. Canisius ihre Arbeit vor
Bei der Mitgliederversammlung des Freundeskreises St. Canisius wurden die neuen Ordensschwestern für Winnenden vorgestellt, die in der Kleinstadt viel vorhaben. Zudem gab’s wichtige Projekte zu besprechen. weiter
  • 237 Leser

Versammlung des DRK-Ortsvereins

Spraitbach. Zur Ortsvereinsversammlung lädt das DRK Schwäbischer Wald am Montag, 4. April, ab 20 Uhr ins Gasthaus Lamm in Spraitbach. Dabei gibt es Ehrungen verdienter Mitglieder, Berichte vom Vorsitzenden, vom DRK Durlangen, vom Jugendrotkreuz Spraitbach, vom Jugendrotkreuz Durlangen, von Kassier und Kassenprüfer. Bei der Vorschau auf 2012 geht es weiter
  • 240 Leser

Heimatmuseum hat geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 3. April, für Besucher geöffnet. Besichtigen können Interessierte außerdem die Sonderausstellung „Bifora Uhren“. Auch das Museumscafé hat offen. Besucher sind an diesem Tag willkommen von 14 bis 17 Uhr weiter
  • 7608 Leser

Vorstand bestätigt

Lautertal-Musikerring plant viele Veranstaltungen
Die Vorstandschaft des Lautertal-Musikerrings ist bestätigt. Das erbrachte die Sitzung von Funktionären der Musikvereine des Lautertal-Musikerringes aus Donzdorf, Treffelhausen, Schnittlingen, Süßen, Nenningen, Wißgolding- en, Böhmenkirch und Weißenstein im „Hasenheim“ in Donzdorf. weiter
  • 212 Leser

Der Osterbrunnen in Waldstetten steht

Der Osterbrunnen am Graneggle im Ortskern von Waldstetten steht. Zu bewundern sind dort nun 800 bis 1000 Eier, die Helfer des Heimat- oder Landfrauenvereins liebevoll bemalt haben. Mit Bindedraht haben sie Buchs an dem mit Stroh und Heu ausgekleideten Gerüst befestigt, das mit den Eiern bestückt nun den bunten Osterbrunnen ergibt. (Foto: Tom) weiter
  • 1637 Leser

Erinnerungen ausgetauscht

Goldene Konfirmation in Spraitbach gefeiert – Baustein für neues Gemeindehaus gespendet
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1946/47 aus Spraitbach haben ihre Goldene Konfirmation gefeiert: Vor 50 Jahren, am 19. März 1961, wurden sie in der Michaelskirche in Spraitbach von Pfarrer Günter Last konfirmiert. Dort fand jetzt auch der Festgottesdienst mit Pfarrer Reiner Kaupp statt. weiter
  • 260 Leser

Ostalb-Siegerteams im Planspiel Börse

Kürzlich fand die Siegerehrung des Planspiels Börse 2011 statt, an dem über 160 Schülergruppen bzw. 600 Jugendliche aus dem Ostalbkreis teilgenommen hatten. Europaweit waren es sogar fast 42 000 Gruppen. Die fünf bestplatzierten Schülerspielgruppen aus dem Ostalbkreis waren zur regionalen Siegerehrung im Hause der Kreissparkasse Ostalb eingeladen: 1. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Parken beim VfR-Heimspiel Zum Drittligaspiel empfängt der VfR Aalen am heutigen Samstag, 2. April, um 14 Uhr Dynamo Dresden. Den Besuchern stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung: auf dem Greutplatz, in der Rombacher Straße und auf dem Gelände der Hochschule. Auch stehen Parkplätze im Bereich der Hochschule/Beethovenstraße, der Stadthalle, weiter
  • 522 Leser

Im vergangenen Jahr viel geleistet

Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Adelmannsfelden/Pommertsweiler
Bei der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Adelmannsfelden/Pommertsweiler im Gasthaus „Grüner Baum“ standen neben den Tätigkeitsberichten der Vorstandschaft, vor allem die Ehrungen verdienter Mitglieder im Mittelpunkt. weiter
  • 512 Leser

Viele Feiern geplant

Mitgliederversammlung beim Liederkranz Unterrombach
Das 20-jährige Bestehen von TonART und der 25. Geburtstag des Frauchenchors waren die großen Themen auf der Hauptversammlung des Liederkranzes Unterrombach. Große und wichtige Auftritte stehen bereits fest. weiter
  • 404 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe Como Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 6. April, in der IKK classic Leutzestr. 53 um 19.30 Uhr zum Gruppenabend. Besprochen wird die Organisation zum Vortrag am 21. Mai in der VHS mit Prof. Dr. Jost Langhorst. Sprechstunde der SHG COMO ist ab sofort nur mit telefonischer Anmeldung, weiter
  • 155 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 2. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Krieg, Am Kesselberg 2, Weiler in den Bergen, zum 85. GeburtstagLudwig Hägele, Franz-Konrad-Straße 63, zum 83. GeburtstagAnna Hauser, Katharinenstraße 16, zum 78. GeburtstagSeher Erdem, Kalter Markt 11, zum 70. GeburtstagAlfred Mönch, Hardt 28, zum 70. GeburtstagKuno Stütz, Spitalbachstraße 29, Bargau, zum 79. weiter
  • 106 Leser

„Erschreckend hohe Zahl“

33 von 76 Betrieben im Raum Gmünd wollen keine Azubis mit Migrationhintergrund
33 von 76 befragten Betrieben im Gmünder Raum stellen keine Jugendlichen mit Migrationshintergrund ein. Diese Zahl nannte am Mittwoch Silvia Schneck-Volland im Sozialausschuss. Sie hatte im Auftrag der Stadt etwa 270 Handwerks-, Dienstleistungs- und Industriebetriebe befragt. weiter
  • 497 Leser

Schwer gefordert

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wört
Sie hatten im vergangenen Jahr schwer zu tun, die Feuerwehrleute aus Wört. Das wurde bei der jüngsten Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus deutlich. weiter
  • 324 Leser

Frühjahrskonzert mit Kammermusik

Heubach. Sein Frühjahrskonzert gibt das Kammerorchester Rosenstein am Sonntag, 10. April, 18 Uhr, in der katholischen Kirche in Heubach. Solist im Cellokonzert von Edward Elgar ist Heiko Nonaka, der seinen ersten Unterricht in Aalen erhielt und heute Mitglied der Württembergischen Philharmonie Reutlingen ist. Zudem spielt das Orchester unter der Leitung weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

DRK-Frühjahr-Sommer-BasarAm Samstag, 2. April, findet von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle Essingen statt. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen.Infonachmittag ElektromobilitätDer Verein Energiekompetenz Ostalb e.V. (EKO) lädt alle Interessierten am Samstag, 2. April, weiter
  • 267 Leser

Geselligkeit an erster Stelle

Die Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins hat mit Andreas Kienle einen neuen Vertrauensmann
Die Pflege von Kameradschaft und Geselligkeit ist beim Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Lauterburg, hoch angesiedelt. Andreas Kienle ist neuer Vertrauensmann. weiter
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Juki-Tag mit den Sioux OglalaAlle Kinder bis zur 6. Klasse sind am Samstag, 2. April, von 10 bis 16 Uhr zum Juki-Tag in die Gemeindehalle Waldhausen eingeladen. Es geht um die Tuscarorasindianer. Es kommen die „Sioux Oglala Ellwangen“. Info bei Fam. Eggstein, Tel. (07367) 4315 und Fam. Knoblauch, Tel. (07367) 2076.Kirchenkonzert des KlarinettenchoresAm weiter
  • 275 Leser

Festzug der Württemberger

Ellwangen. Die Sonderausstellung im Schlossmuseum wird am Sonntag, 3. April um 11 Uhr im Thronsaal eröffnet. Kunstexperte Gert Nagel aus Stuttgart, der die 24 Meter lange Zeichnung des historischen Ereignisses für die Dauer der Ausstellung ausgeliehen hat, wird persönlich anwesend sein. weiter
  • 3
  • 5022 Leser

Es war leider nur ein Aprilscherz

Ellwangen/Neuler. Zwei richtig gute Ideen, die aber nicht wirklich in der Pipeline sind: Weder die „blaue Lagune“ an der Jagst noch der „EU-Schafstall“ in Neuler basieren auf kommunalen Planungen. Im Sommer 2011 werden die Badenixen in der Jagst eine seltene Erscheinung bleiben. Kein Bistro an der Jagstbrücke, wo die „Brillenwerkstatt“ weiter
  • 468 Leser

Singen fördert kindliche Talente

Landesprogramm „Singen - Bewegen - Sprechen“ umfasst auch Projekte in Ellwangen und Röhlingen
Bereits im Oktober 2010 startete in Baden-Württemberg das bundesweit einmalige Programm „Singen - Bewegen - Sprechen“. Daran sind landesweit 1000 Kindergartengruppen beteiligt, die zu diesem Zweck Partnerschaften mit Grundschulen und Musikschulen oder Vereinen eingegangen sind. Im Virngrund nehmen die Ellwanger Musikschule und der Musikverein weiter
  • 601 Leser

Stadt und Schulen arbeiten zusammen

Neuer Bildungspakt sichert Förderung der Schulen und entlastet die Stadt
Die schwierige finanzielle Situation der Stadt macht Einsparungen im Bereich des Verwaltungsetats der Schulen nötig. Nachdem die Stadt derzeit groß in die Sanierung und den Ausbau der Schulen investiert, tragen diese die Einschnitte mit, zumal ihnen die Stadt im Gegenzug mehr Eigenverantwortung und Planungssicherheit gibt. weiter
  • 335 Leser
Die katholische Kirchengemeinde Lauchheim feiert am Sonntag die Wiedereröffnung ihrer Pfarrkirche St. Petrus und Paulus. Neun Monate war das Gotteshaus wegen der Innenrenovation geschlossen. Die Gemeinde wird überrascht sein, wie der stellvertretende Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Siegfried Fuchs, verspricht.Die 1870 im Neo-Renaissance-Stil erbaute weiter

Pflanzen und sprudelnde Brunnen für die City

Seit Dienstag war der Ellwanger Baubetriebshof fleißig damit beschäftigt, die Pflanzen und Pflanzentröge, die den Winter über eingelagert waren, wieder in der Innenstadt aufzustellen. Baubetriebshofleiter Alexander Renschler versicherte, dass rechtzeitig zum „Ellwanger Frühling“ morgen am Sonntag auch die Brunnen in der Innenstadt wieder weiter
  • 310 Leser

1500 Euro für Band-Projekt

1500 Euro für das Rock-Band-Projekt an der Parkschule Essingen: Soroptimist-Präsidentin Marietta Hageney (l.) vom Club Aalen/Ostwürttemberg überreichte gemeinsam mit der Soroptimistin Claudia Köditz-Habermann einen Scheck im Wert von 1500 Euro an Richard Vogelmann (2.v.l.), Leiter der Musikschule Essingen. „Damit können wir zwei Jahre lang das weiter
  • 215 Leser
Woiza

... und tschüss.

Der Woiza geht jetzt erst einmal in den Urlaub. Sie werden ja sehen, was Sie deshalb die nächsten beiden Wochen an dieser Stelle erwartet ...Das Entschwinden in die Ferien fiele dem Woiza indes leichter, wenn er wüsste, dass er sich im Urlaub, geradeso wie andere, auf Reisen machen oder zumindest zu Hause faul in einen Liegestuhl flacken kann. Aber weiter
  • 5
  • 610 Leser

Kurz und bündig

Kunst, Kultur und ModeEine Frühjahrsmodenschau auf Schloss Hohenstadt gibt es am Samstag, 2. April. Initiatorin ist Inge Rieger des gleichnamigen Ellwanger Damenmode-Geschäftes. Um 16 und 20 Uhr zeigt sie Mode aus ihrem internationalen Sortiment. Das Vorprogramm beginnt um 14.30 Uhr mit „Chapeau bas“.Eröffnungskonzert im JubeljahrAnlässlich weiter
  • 247 Leser

Bewegung im Vorstand

Investitionen fressen ein Loch in die Kasse des Musikvereins
Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Untergröningen in der „Schwalbe“ lobte Bürgermeister Armin Kiemel besonders die Zusammenarbeit beim gemeinsamen Projektorchester. Hier bewahrheite sich der Spruch: „Musik verbindet aufs Neue.“ weiter
  • 543 Leser

Investition gut verdaut

Hauptversammlung der Hüttlinger Ortsgruppe des Albvereins
Die hohen Investitionskosten der vergangenen Jahre ins Vereinsheim hat die Hüttlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins erfolgreich geschultert. Das sagte Vertrauensmann Georg Fürst bei der Hauptversammlung im „Adler“. weiter
  • 416 Leser

Spagat zwischen Hass und Heil

Isabelle Müller gab mit ihrer Autobiographie „Phönix Tochter“ Einblicke in ihre entbehrungsreiche Kindheit
In der Abtsgmünder Bibliothek hat die Schriftstellerin Isabelle Müller ihre Autobiographie „Phönix Tochter“ vorgestellt. Ihre Einblicke in die vietnamesische Kultur, die Schilderung ihrer Kindheit, die geprägt war von Armut, Ausgrenzung und sexuellem Missbrauch und auch die positive Lebenseinstellung der sympathischen Autorin berührten und weiter
  • 5
  • 586 Leser

Kiesewetter packt heiße Eisen an

Bundestagsabgeordneter diskutiert mit Bürgermeistern und Ortsvorstehern in Aalen – Thema B 29 hat Vorfahrt
Die Ostalb muss mit einer Stimme sprechen – mehr denn je nach der Landtagswahl. Das ist das Fazit des Gesprächs von Roderich Kiesewetter mit Bürgermeistern und Ortsvorstehern in Aalen. Der Bundestagsabgeordnete will vier heiße Eisen anpacken. weiter

Die besten drei Logos prämiert

Evangelischer Kirchenbezirksausschuss wertet Wettbewerb aus und kürt die Sieger
Der Kirchenbezirk Aalen soll ein eigenständiges Logo erhalten. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich an dem Wettbewerb beteiligt und 26 Vorschläge eingesandt. Jetzt haben die Mitglieder des Kirchenbezirksausschusses die drei besten Logos prämiert. weiter
Wir gratulieren
AmSamstagWesthausen-Lippach. Josef Baur, Killinger Str. 31, zum 70. Ellwangen. Barbara Schiele, Schönbornweg 23, zum 76., und Elisabeth Stelzle, Rechbergstr. 1, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Halheim. Klara Egetenmeyr, Haus-Nr. 57, zum 80. Ellwangen-Rabenhof. Günter Heiderich, Haus-Nr. 35, zum 76. Ellwangen-Dettenroden. Benedikt Grimm, Haus-Nr. 14, zum weiter
  • 321 Leser

B 466 überlastet

Nördlingens OB Faul kritisiert B-25-Sperrung
Schriftlich hat sich Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul an die Regierung und das Ministerium gewandt, und gegen die Zunahme des Schwerlastverkehrs auf der B 466 protestiert. weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Interviewer für Bopfingen gesucht Zum Stichtag 9. Mai 2011 wird in Deutschland ein Zensus, eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung stattfinden. Für das Stadtgebiet Bopfingen sucht das Landratsamt Ostalbkreis noch Interviewer. Wer Interesse hat, kann sich bei bei Maria Wolfsteiner, Telefon (07361) 503-1285 oder E-Mail: erhebungsstelle@ostalbkreis.de weiter
  • 353 Leser

50 Jahre Blutspenden

DRK-Blutspendedienst zeichnet DRK Oberdorf aus
Seit dem Jahr 1961 veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz in Oberdorf erfolgreich Blutspendeaktionen in Oberdorf und Aufhausen. Dafür gab es nun vom DRK eine Auszeichnung. weiter
  • 405 Leser

30 Jahre Vorsänger

Jüdische Persönlichkeiten: Isaac Jacob Harburger
In Verbindung mit dem vom Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen“ veröffentlichen wir in loser Folge Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Heute stellen wir Isaac Jacob Harburger vor. weiter
  • 302 Leser

Agiler Verein mit Spaß an Grün

Ehrungen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Gartenfreunde Edelmühle
Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Edelmühle. Vorsitzender Martin Strauß wurde dabei für 25 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit ausgezeichnet. weiter
  • 561 Leser

Méndez übernimmt Praxis von Dr. Herrmann

Fachzahnarzt Carlos M. Méndez (links im Bild) hat die Praxis von Dr. Helmut Herrmann in Königsbronn übernommen. Méndez hat in Bilbao Zahnmedizin studiert und in Tübingen weitere drei Jahre zum Fachzahnarzt für Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie absolviert. In Esslingen gründete er mit einer Kollegin eine eigene Praxis. In der Praxis in Königsbronn wird weiter
  • 704 Leser

Kurz und bündig

Neuer Gesundheitskurs Beim TSV Oberkochen beginnt am Montag, 4. April, ein neuer Kurs fürFrauen und Männer zur Gesundheitsförderung durch bewusste Ernährung und Bewegung. Treffpunkt ist von 18 bis 19 Uhr in der TSV-Turnhalle. Anmeldung bei Regine Scheerer (07361) 9219088 oder bei der TSV-Geschäftsstelle (07364) 41559.Ein Abend mit Mundart und Musik weiter
  • 378 Leser

Die Termine

14. April: Glaube und Leben, Pfarrer Marco Frey5.Mai: Glaube und Naturwissenschaft, Diplom-Physiker Albrecht Ehrmann19. Mai: Religion und Gesellschaft, Dr. Armin SchöppachAlle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr im Gemeindehaus Martinskirche, Zebertstraße 37. weiter
  • 484 Leser

Ein Werbetext Gottes

Gesprächsforum Martinskirche bietet vier Themenabende – Bibelstudium zum Auftakt
Glaube und Leben, Glaube und Naturwissenschaft, Religion und Gesellschaft. All diese Beziehungen beleuchtet das Gesprächsforum Martinskirche in einer Reihe, die am Donnerstagabend begonnen hat. Zum Auftakt gab Pfarrer Martin Gerlach aus Abtsgmünd bereichernde Einblicke zu dem Thema: „Wie lese ich die Bibel und wie lege ich sie aus?“. weiter

Lebensfroh trotz Handicap

Firmvorbereitung mal ganz anders – Seminar zum Thema Gehörlosigkeit im Edith-Stein-Haus Oberkochen
Zur Firmvorbereitung veranstaltete die Kirche Sankt Peter und Paul im Edith-Stein-Haus, in Oberkochen, ein Seminar zum Thema Gehörlosigkeit. Dabei stand Gebärdensprache im Mittelpunkt. Zu Gast waren Gehörlosenseelsorger i.R. Günter Adam und die Gehörlose Angelika Stahl aus Schloßberg. weiter
  • 559 Leser
Tradition Am Sonntag, 3. April, lädt die Kirchengemeinde Salvator in das Salvatorheim zum Fastenessen. Beginn: Gottesdienst,10.30 Uhr in der Salvatorkirche. Anschließend „Gaisburger Marsch-Essen“; für Kinder Spätzle. Der Erlös ist für die Hilfsprojekte der Gemeinde bestimmt.Theologie Montag, 19 Uhr, Stadtkirche. „Wir sind zu jedem weiter
  • 240 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Andreas Ehrlich, Pfarrer in AbtsgmündEs waren nur zwei, die es ausgehalten haben bis zum Ende: Maria und Johannes. Diese beiden blieben bei Jesus bis zu seinem Tod am Kreuz. Und darum konnte Jesus den Apostel Johannes vom Kreuz aus seiner Mutter anvertrauen: „Frau, siehe dein Sohn.“ Und umgekehrt zu Johannes: „Siehe, deine Mutter.“ weiter
  • 205 Leser

„Tanz der Vampire“ feiert Jubiläum – Kevin Tarte als Krolock

Das hatte Biss: Der Stuttgarter Ur-Krolock Kevin Tarte (Bildmitte) kehrte am Donnerstagabend für eine Vorstellung auf die Bühne von „Tanz der Vampire“ zurück. Eine besondere Überraschung für die mehr als 1800 Zuschauer, die begeistert applaudierten. Sie erlebten zusammen mit geladenen Promis, wie den beiden Schauspielern Ralf Bauer und Dietz weiter
  • 400 Leser

„Da lebt jetzt nichts mehr“

Wassermangel macht der Jagst bei Lippach zu schaffen
„Hier kämpft Naturschutz gegen Profit und Ignoranz“, greift Fischereipächter Ralf Allocca aus Lippach mit harten Worten an. Das Niedrigwasser der Jagst unterhalb des Rückhaltebeckens „Stockmühle“ führe zunehmend zur Verlandung der Jagst. Allocca und seine Mitpächter ärgern sich seit vielen Jahren über die „vorrangig kommerziellen weiter

Kurz und bündig

Ostereiermalen in Westhausen„Ostereier einmal anders“ heißt das Motto am Freitag, 8. April , von 15 bis 16.30 Uhr in der Propsteischule in Westhausen. Unter Anleitung von Angelika Kraus werden witzige und ausgefallene Ostereier gebastelt. Infos und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de.Seniorennachmittag weiter
  • 277 Leser

Marktbrunnen wird gestrichen

Frühjahrskur für den Marktbrunnen in Aalen: Der historische Wasserspender ist aus seinem hölzernen Winterkleid geschält worden. Nun verpassen ihm Ottmar Hettich und Walter Holzäpfel einen neuen Innenanstrich – farblich passend zum Horizont erstrahlt der Brunnen im kräftigen Himmelblau. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 5072 Leser
Kommentar

Ein Kaninchen aus dem Hut

Die neue Landesregierung ist mit dem Versprechen angetreten, die Bürger verstärkt in Entscheidungen einzubeziehen. Ein guter Ansatz, denn in vielen Gemeinden werden knifflige Themen nach wie vor unter dem nichtöffentlichen Deckel gehalten. Um sie dann – Hut hoch, Überraschung – auf der Zielgeraden der überrumpelten Bürgerschaft zu präsentieren.So weiter
  • 5
  • 324 Leser

Geheimmanöver mit Abtsgmünd

Mammutsitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates: interkommunale Abwasserbeseitigung und Otto-Ulmer-Halle
Natürlich beschäftigte sich der Gemeinderat Adelmannsfelden am Donnerstagabend auch wieder mit der Otto-Ulmer-Halle, genauer mit der Vergabe des vierten Gewerkepaketes und der Ausschreibung der Außenanlagen. In die Länge gezogen aber wurde die Sitzung durch die schwierige Frage, ob sich die Gemeinde an einer interkommunalen Abwasserbeseitigung mit Abtsgmünd weiter
  • 512 Leser

Kürzungen belasten

DJK Aalen kündigt auf der Hauptversammlung Sparkurs an
Die Kürzungen der Stadt Aalen und die Erhöhung der Hallengebühren belasten die Finanzkasse der DJK Aalen. Dies wurde auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Sportliche Erfolge dagegen sorgten für eine positive Bilanz. weiter
  • 572 Leser

Auszubildende der Kreissparkasse Ostalb feiern Abschluss

Insgesamt 37 Auszubildende und Studenten der Kreissparkasse Ostalb feierten gemeinsam den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung. 31 Bankkaufleute, drei Kauffrauen für Bürokommunikation, zwei Bachelor of Arts (B.A.) und ein Informatikkaufmann beendeten im Sommer 2010 und im Februar 2011 ihre Ausbildung.Sparkassenchef Carl Trinkl überbrachte weiter
  • 863 Leser
Kripo Heilbronn ermittelt in der Polizeidirektion Heidenheim

Polizisten als Fälscher?

Heidenheim. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen ermittelt die Kripo Heilbronn derzeit  gegen einen 38-jährigen Polizeibeamten der Rauschgiftermittlungsgruppe der Polizei Heidenheim. Der Rauschgiftermittler war u.a. mit Ermittlungen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss betraut. Er steht im Verdacht, rechtsmedizinische Gutachten über

weiter
  • 1208 Leser

Dauernd um Besucher buhlen

Terminkollision war leidiges Thema bei der Frühjahrstagung Oberkocher Vereine
Eine lebhafte Diskussion entwickelte sich bei der Frühjahrstagung des Organisationsausschusses (Orga) der Oberkochener Vereine im Naturfreundehaus. weiter
  • 488 Leser
Zur Person

Josef Zurke

Neresheim-Ohmenheim. Bei guter Gesundheit feierte Josef Zurke (Foto, rechts) seinen 80. Geburtstag. Ortsvorsteher Manfred Reimer überbrachte die Glückwünsche von Bürgermeister Gerd Dannenmann und des Ortschaftsrats. Für die Kirchengemeinde gratulierte Pfarrer Lorenz Rösch.Im Alter von 14 Jahren kam Josef Zurke mit seinen Brüdern als Heimatvertriebener weiter
  • 413 Leser

Osterbasar mit Fastenessen

Neresheim-Elchingen. Die katholische Kirchengemeinde Elchingen veranstaltet am Sonntag, 3. April, von 11 bis 17 Uhr ihren traditionellen Osterbasar mit Fastenessen im Pfarrgemeindeheim Elchingen. Es werden Bastelarbeiten und Osterschmuck ebenso verkauft wie handgestrickte Socken des Elchinger Strickkreises Lichtstube. Der Erlös ist bestimmt für Missionsprojekte weiter
  • 590 Leser

In ruhigem Trab

Reitverein Waldhausen plant weitere Neuerungen
In der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Waldhausen berichtete der Vorsitzende Roland Bassler von einem ausgeglichenen Jahr. Die Reitstunden seien gut besucht, der Stall sei belegt. Geplant sind in diesem Jahr das Jugendturnier am 4. September und eine Reiterparty am 2. September. weiter
  • 421 Leser

Klage ist nicht ausgeschlossen

Fachsenfelder Ortschaftsrat gegen weniger Personal und kürzere Öffnungszeiten
Der Fachsenfelder Ortschaftsrat hat sich gegen eine Neustrukturierung der Ortschaftsverwaltung ausgesprochen. Die von der Stadtverwaltung geplante Reduzierung von Öffnungszeiten und Personal wurde einstimmig abgelehnt. Notfalls müsse der Rechtsweg bestritten werden, kündigte Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch an. weiter
  • 1
  • 470 Leser

Integrationsmentorinnen ausgezeichnet

Bei einer kleinen Abschlussfeier hat Eva-Maria Markert (ganz links) von der Caritas Ostwürttemberg insgesamt acht Frauen mit verschiedensten Migrationshintergründen als Integrationsmentorinnen zertifiziert: Atiye Gülbahar, Monika Lechner, Ruzica Puljic, Irmgard Höflacher, Despina Rittig, Süheyla Garbi, Farzaneh Fallahian (Referentin) und Semira Konrad. weiter
  • 317 Leser

Dem Wald geht’s gut

Zehnjahresplan 2011 - 2020 im Gemeinderat vorgestellt
Wie die Förster in den kommenden zehn Jahren mit dem Ellwanger Stadtwald verfahren wollen, war am Donnerstagabend Thema im Gemeinderat (wir berichteten bereits kurz). Sicher scheint, dass der Wald nicht zur Geldvermehrung taugt. weiter
  • 639 Leser

Erben sagen Nein zum Spazierweg

Letzte Chance für die Verbindung zweier Dewanger Wohngebiete – Betroffene vermissen Wertschätzung der Stadt
Seit 40 Jahren wünschen sich die Dewanger einen Fußweg zwischen den Wohngebieten Krähenfeld und Stollwiesen. Jetzt könnte es endlich klappen. Aber eine Erbengemeinschaft macht nicht mit. weiter
  • 4
  • 714 Leser

Temposünder drei Mal erwischt

Göppingen. Auf der Landstraße von Hohenstaufen nach Lenglingen hat die Verkehrspolizei am Donnerstag 100 Autofahrer mit dem Tempomessgerät kontrolliert. Dabei kam es innerhalb von zwei Stunden zu 13 Beanstandungen. Die Autofahrer wurden angehalten und gleich mit dem Geschwindigkeitsverstoß konfrontiert. Tagesschnellster innerhalb der 70km/h-Zone auf weiter
  • 449 Leser

Neuer Fehrlesteg fertiggestellt

Mit neu gestalteter Flusslandschaft eine Bereicherung für das Stadtbild
Die kürzeste und sicherste Verbindung zwischen Innenstadt und Taubental kann wieder genutzt werden: Der neue Fehrlesteg ist fertiggestellt und bietet mit der umgestalteten Flusslandschaft ein völlig neues Bild. 2005 wurde der alte Fehrlesteg wegen technischer Mängel abgebaut. An Stelle des historischen Steges wurde eine Bailey-Brücke – eine transportable, weiter
  • 108 Leser
stadTgespräch

Gezeitenwende im Land und Ländle

Knapp eine Woche nach dem politischen Erdbeben sortieren sich die Lager wieder. Das bislang Unvorstellbare nimmt Konturen an, eine grün-rote Landesregierung in Stuttgart.Selbst wenn man kein Anhänger von Roten oder Grünen ist, kann man anerkennen, dass nach 58 Jahren ein Wechsel der Demokratie gut tut. Unser Bundesland wird vermutlich mehr Windräder weiter
  • 4
  • 668 Leser

Nördlicher Stadtgraben und Hirschbachstraße werden gesperrt

Aalen. Am Sonntag, 3. April, soll ein weiterer Baukran beim Shoppingscenter Mercatura abgebaut werden. Der Abbau erfolgt mittels Autokran, so dass hierzu der Nördliche Stadtgraben zwischen Weidenfelder Straße und ZOB voll gesperrt werden muss. Die Arbeiten dauern voraussichtlich von 7 Uhr bis ca. 20 Uhr, teilt die Stadtverwaltung mit. Wegen

weiter
  • 698 Leser

Die Reform steht auf der Kippe

Auch Dewanger Ortschaftsräte lehnen die Neuorganisation der Ortsverwaltungen ab
Die Argumente sind ausgetauscht, die Standpunkte klar: Als letzter von sieben hat der Dewanger Ortschaftsrat am Donnerstag die von OB Martin Gerlach angestoßene Reform der Aalener Ortsverwaltungen abgelehnt. weiter
  • 524 Leser

Schlicht, gewagt oder romantisch

Leichtigkeit und Eleganz sind die Brautmoden-Trends für das Jahr 2011
Von schlicht bis sehr aufwendig, von modern und gewagt bis verspielt-romantisch bietet sich in der Kollektion eines renommierten Brautmodenherstellers ein Kleid, das jede Frau am Tag ihrer Hochzeit in einen Prinzessin verwandelt. weiter
  • 219 Leser

Zu schnell bei Regen: Unfallopfer stirbt

Ein Toter und zwei Schwerverletzte sowie erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen gegen 7.25 Uhr auf der B 29 zwischen Bopfingen - Aufhausen und Lauchheim zugetragen hat. Ein 21-jähriger, der in Richtung Aalen fuhr, geriet auf der Bundesstraße auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, weil er zu schnell weiter

Unterführung statt Durchstich

Zwischen dem Spritzenhausplatz und Mercatura soll eine unterirdische Passage mit Geschäften entstehen
Der Streit zwischen der Stadt und der Essinger Wohnungsbau über den Durchstich vom Spritzenhausplatz zu Mercatura wird jetzt durch einen Kompromiss gelöst. Eine beleuchtete und mit Geschäften ausgestattete Unterführung soll den Platz mit den zwei großen Modehäusern direkt mit dem Shoppingcenter verbinden. weiter

Regionalsport (16)

Dausch kann – Esswein nicht

Fußball, 3. Liga
Hoffnung für den VfR Aalen. Martin Dausch wird heute gegen Dynamo Dresden in der Aalener Scholz-Arena aller Voraussicht nach dabei sein. Ob er von Anfang an spielen wird, wird sich noch herausstellen. weiter
  • 165 Leser

Glanzlicht zum Abschluss

Ski alpin: Timo Schneider Baden-Württembergischer Vizemeister im Riesenslalom
Bei den Baden-Württembergischen Aktive Meisterschaften der Aktiven im alpinen Ski in Grasgehren im Allgäu wurde Timo Schneider Baden-Württembergischer Vizemeister im Riesenslalom. weiter
  • 284 Leser

Zwei Freiplätze zu gewinnen

Jugendfußball: St. Pauli-Fußballschule „Die Rabauken“ im Juni bei der DJK SV Aalen
Die Fußballschule des Bundesligisten FC St. Pauli kommt in den Pfingstferien zur DJK SV Aalen ins Hirschbachtal. Schwäbische Post und Gmünder Tagespost verlosen zwei Freiplätze. weiter
  • 520 Leser

Normannia hat wieder Tuchfühlung

Der Pokalsieg gegen die Stuttgarter Kickers hat dem Selbstvertrauen gutgetan, die drei Siege aus den letzten drei Ligaspielen dem Punktekonto der Normannia: Die Gmünder Oberliga-Fußballer (rechts im Bild Abwehrmann Cassio da Silva) erwarten heute den FC Villingen im Schwerzer (Anpfiff: 15.30 Uhr). Villingen ist Tabellendritter und hat nur fünf Zähler weiter
  • 152 Leser

Sport in Kürze

SVH: Neuer TrainerFußball. Der SV Hussenhofen hat sich von seinem Trainer Dragan Kavaz getrennt. Die Mannschaft, in der Tabelle Vorletzter mit sechs Punkten Rückstand auf den Drittletzten, steckt in der Kreisliga A momentan tief im Abstiegskampf. Neuer Trainer soll Jörg Gstir werden, der bislang in Diensten des FC Schechingen stand.FCB: Coach verpflichtet weiter
  • 290 Leser

International erfolgreiche Reiter referieren

Die Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd lud zu einer Reitsport-Lehrveranstaltung aus der Reihe „Mercedes-Benz Reiter Forum“ für Fachpublikum, Amateur- und Turnierreiter ein. Referent Alois Pollmann-Schweckhorst (stehend), International erfolgreicher Springreiter, sprach zum Thema: „Springtraining von Pferd und Reiter“, weiter
  • 263 Leser

Nachwuchs auf dem Vormarsch

Trampolin: Starke TSB-Turner
Aus ganz Europa waren Trampolinturner nach Kempen zum Internationalen Niederrhein Cup gereist. Auch drei Gmünder Nachwuchsturnerinnen konnten dort erfolgreich erste internationale Erfahrungen sammeln. Annika Widmann siegt in der AK 8 und jünger. weiter
  • 114 Leser

Viele Anregungen beim 6. Frauentreff

Anregungen zur ausgewogenen Ernährung sowie Tipps zur Vorbeugung von Osteoporose waren nur einige der Themen beim 6.Frauentreff des Sportkreises Ostalb in Lauchheim. Auch die sportliche Bewegung beim Bodytoning kam nicht zu kurz. Auf dem Foto (v.l.): Moni Eberle, Conny Sanwald-Frösch, Gaby Maier (1. Vorstand SV Lauchheim), Ernährungswissenschaftlerin weiter
  • 228 Leser

Simon Kienle qualifiziert sich

Tischtennis: Bezirksrangliste in Murrhardt: TTC Leinzell stark
Vier Leinzeller Jugendspieler hatten sich über die Kreisrangliste in verschiedenen Altersklassen für die Tischtennis-Bezirksrangliste qualifiziert.Die Rangliste wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgespielt, was bei je zwölf Teilnehmern stattliche elf Spiele bedeutet. In der Altersklasse U11 spielten Simon Kienle und Luca Stempfle. Letzterer weiter
  • 341 Leser

Spraitbach vor Titel

Schach, Kreisklasse: Gmünd kann Vizemeister werden
Die letzte Runde der Schach-Kreisklasse kann Tabellenführer Spraitbach (11:1) in aller Ruhe genießen. Nach dem Erfolg im Spitzenspiel gegen Gmünd (9:3) in der vorausgegangenen Runde genügt ein Remis gegen Schlusslicht Hussenhofen II (1:11) zum Titelgewinn. weiter
  • 148 Leser

Zwölf Stunden lang laufen

Leichtathletik, 15. DRK-Lauf
Der traditionelle Gmünder Zwölf-Stunden-DRK-Lauf wird dieses Jahr am 28. Mai zum 15. Mal auf seiner gewohnten Strecke ausgetragen. weiter
  • 5
  • 165 Leser

Deutliche Niederlage

Schach, Oberliga: Team der Schachgemeinschaft ist beim 2,5:5,5 in Ulm chancenlos
Ohne große Erwartungen fuhr die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (9:5) in der achten Runde der Schach-Oberliga nach Ulm. Zu Recht, wie sich herausstellte. Das Team der Schachgemeinschaft war beim 2,5:5,5 chancenlos. weiter
  • 177 Leser

Vom starken Gegner überrollt

Handball, Männer, Bezirksliga
Gegen die Schwaikheimer waren die Gäste aus Lorch chancenlos. Der Tabellenletzte der Bezirksliga Rems-Stuttgart musste eine deutliche 38:27 Niederlage einstecken. weiter
  • 276 Leser

Überregional (94)

'Fast eine Liebesheirat'

Auftakt grün-roter Verhandlungen - Koalitionsvertrag soll Ende April stehen
Vier Tage nach der Wahl haben Grüne und SPD Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Sie sollen bis 27. April abgeschlossen sein. Der Auftakt war freundlich. Ernst wird es Montag, dann geht es ums Geld. weiter
  • 449 Leser

70 000 Mitarbeiter im Südwesten gesucht

Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg sinkt im März auf 4,4 Prozent
Nach glänzenden Wachstumswerten für die Südwest-Wirtschaft kommen auch vom Arbeitsmarkt weiterhin erfreuliche Nachrichten. Der Aufschwung hilft vor allem den jungen Menschen. weiter
  • 747 Leser

7:0 gegen Österreich

Eishockey-Nationalmannschaft mit guter Leistung
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem Kantersieg in die Vorbereitung auf die WM in der Slowakei gestartet. Knapp vier Wochen vor ihrem Auftaktspiel am 29. April gegen Russland in Bratislava gewann die Auswahl von Bundestrainer Uwe Krupp gegen Österreich mit 7:0 (1:0, 2:0, 4:0). Vor 3200 Zuschauern in Rosenheim erzielten im zugleich weiter
  • 381 Leser

Ahlmann zurück im Team

Mit 'reichlich Bauchschmerzen' unterschreibt der Reiter Vereinbarung
Kehrtwende: Zweieinhalb Jahre nach seinem Dopingfall bei Olympia in Hongkong hat Springreiter Christian Ahlmann nun doch seine Bereitschaft zur Rückkehr in die deutsche Mannschaft bekundet. weiter
  • 474 Leser

Anschlag auf Stadion geplant?

Polizei nimmt Deutschen fest - Kein Terrorverdacht
Das Bundeskriminalamt hat einen möglichen Sprengstoff-Anschlag auf das Dortmunder Fußballstadion vereitelt. Laut BKA wurde ein 25-jähriger Deutscher festgenommen. Er soll in Stadionnähe drei Sprengsätze versteckt haben. Zuvor hatte er Behörden per Mail Hinweise auf Anschlagspläne in Deutschland übermittelt und dabei auch das Stadion als mögliches Ziel weiter
  • 393 Leser

Auch Japaner können demonstrieren

Erst junge Tradition der direkten Beteiligung
Bürgergesellschaften sind oft sehr unterschiedlich ausgeprägt. Das zeigt auch die Verwunderung der Deutschen über die Ruhe der Japaner. weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick vom 1. April

TENNIS HERREN-TURNIER in Miami (3,645 Mio. Dollar), Viertelfinale: Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Anderson (Südafrika) 6:4, 6:2, Fish (USA/Nr. 14) - Ferrer (Spanien/Nr. 6) 7:5, 6:2. DAMEN-TURNIER in Miami (4,5 Mio. Dollar), Viertelfinale: Asarenka (Weißrussland/Nr. 8) - Kim Clijsters (Belgien/Nr. 2) 6:3, 6:3. - Halbfinale: Scharapowa (Russland/Nr. 16) - weiter
  • 571 Leser

Aufschwung sorgt weiter für Job-Boom

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 102 000 auf 3,21 Millionen gesunken. Das waren 350 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,3 Punkte auf 7,6 Prozent ab. Vor einem Jahr hatte sie noch bei 8,5 Prozent gelegen. BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise sagte: 'Der weiter
  • 487 Leser

Aufsichtsrat von Hochtief verärgert ACS

Im Kampf um den Essener Baukonzern Hochtief geht der Aufsichtsrat auf Konfrontationskurs gegen den spanischen Großaktionär ACS. Mit nur einer Ausnahme schlug das Kontrollgremium sämtliche Vertreter bis bisherigen Aufsichtsrats zur Wiederwahl bei der Hauptversammlung am 12. Mai vor. Der spanische Großaktionär ACS, der mittlerweile rund 41 Prozent an weiter
  • 684 Leser

Aus Bayern Ruf nach komplettem Neubeginn

Die gesamte Spitze der FDP steht nach den Worten von Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) beim Parteitag im Mai möglicherweise vor einer Neuaufstellung. 'Das ist das gesamte Tableau - alle Positionen sind da jetzt auf dem Prüfstand', sagte Zeil. Parteichef Guido Westerwelle habe dies ja bereits genau so gesagt, so Zeil. Es gehe nicht darum, weiter
  • 386 Leser

Aus der Traum

Andrea Petkovic verpasst den Einzug ins Finale von Miami
Andrea Petkovic hat beim Turnier in Miami den Einzug ins Finale verpasst. Die 23-Jährige aus Darmstadt unterlag im Halbfinale der an Nummer 16 gesetzten Russin Maria Scharapowa 6:3, 0:6, 2:6. weiter
  • 389 Leser

Australiens Export von Uran boomt

Experten sehen gute Chancen für Atomstrom
Australien hat riesige Uran-Vorkommen, aber keinen eigenen Bedarf. Die Industrie rechnet trotz der Katastrophe in Japan kaum mit Einbußen. weiter
  • 545 Leser

Bahn wieder besser in Fahrt

Staatskonzern sucht bei Stuttgart 21 konstruktive Zusammenarbeit
Die Deutsche Bahn steht unverrückbar zu Stuttgart 21. Wirtschaftlich ist sie wieder gut in Fahrt. Doch die Reisenden müssen sich weiterhin auf Probleme einstellen, besonders bei extremen Wetterverhältnissen. weiter
  • 770 Leser

Ballerspiele chancenlos

Preis als Spagat zwischen Unterhaltung und Bildung
Kulturell und pädagogisch wertvoll muss ein Spiel sein, soll es mit dem Deutschen Computerspielpreis ausgezeichnet werden. Die angesagtesten Spiele scheiden daher schon vorab aus - was für Kritik sorgt. weiter
  • 455 Leser

Basis soll neuen CDU-Landeschef bestimmen

Der scheidende Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) will nicht nach Berlin und trotz Wahlschlappe seinem Land treubleiben. In einem Interview der 'Pforzheimer Zeitung' schloss er einen Wechsel in die Bundespolitik aus. 'Berlin kommt für mich nicht infrage', unterstrich Mappus. Er habe es stets 'für nicht gut empfunden', wenn jeder abgewählte Ministerpräsident weiter
  • 378 Leser

Bei Rückgabe wird nur stichprobenartig kontrolliert

Verbraucher können beschädigte Münzen an den Kassenschaltern der Bundesbankfilialen einreichen. Großkunden bringen sie zentral zur Bundesbank-Niederlassung Mainz. Der Gegenwert wird entweder am Schalter ausgezahlt oder- bei größeren Mengen - nach Abschluss der Kontrollen erstattet. Neben Privatpersonen und Kreditinstituten wird das Geld auch von Unternehmen weiter
  • 706 Leser

Betrügerei mit Euromünzen

Verschrottete Geldstücke in China zusammengesetzt und eingetauscht
Die Bundesbank soll mit eingeschmuggelten bereits verschrotteten Euromünzen um rund 6 Mio. Euro betrogen worden sein. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ließ fünf Beschuldigte verhaften. weiter
  • 812 Leser

Beugehaft gegen früheren RAF-Terroristen

Im RAF-Prozess gegen Verena Becker haben weitere frühere Mitglieder der Rote Armee Fraktion die Aussage verweigert. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat deswegen Beugehaft gegen den früheren Terroristen Siegfried Haag angeordnet. Haag habe kein Recht, die Auskunft zu verweigern, teilte das Gericht am Donnerstag mit. Es werde Haft zur Erzwingung der Aussage weiter
  • 385 Leser

Biografisches

Klaus Heymann, 1936 in Frankfurt am Main geboren, studierte Romanistik und Anglistik in Frankfurt sowie in London, Paris und Lissabon, sattelte aber auf das Wirtschaftsleben um, als er 1967 nach Hongkong zog, um den Asien-Vertrieb einer US-Zeitschrift aufzubauen. Parallel gründete er ein Versandgeschäft für Kameras und Plattenspieler. 1974 begann sich weiter
  • 359 Leser

Biotopverbund im TV

Der Bayerische Rundfunk zeigt am Samstag um 19 Uhr in seiner Reihe 'Natur exklusiv' die Dokumentation 'Von Äpfeln, Wildgänsen und Teichrohrsängern'. Der Film von Christian Herrmann stellt den Biotopverbund Bodensee und dessen Entstehungsgeschichte vor. Die Hauptrolle spielt der Heinz-Sielmann-Weiher in Billafingen. Gedreht wurde zu allen Jahreszeiten weiter
  • 413 Leser

Buffet-Nachfolger zieht sich zurück

. Die Karten im Rennen um die Nachfolge des Investors Warren Buffett werden neu gemischt. David Sokol, der als wahrscheinlichster Kronprinz bei Buffetts Investmentfirma Berkshire Hathaway galt, hat sich überraschend zurückgezogen. Jetzt dürfte es noch drei interne Kandidaten für den Job im Milliardenimperium geben. Sokol hatte Anfang Januar knapp 100 weiter
  • 598 Leser

Busse im Minutentakt

Daimler profitiert von neuen Trends
Bei Daimler ist die Bussparte wieder in der Spur. Trends sind umweltfreundliche Fahrzeuge und extra Spuren mit Bussen im Minutentakt. weiter
  • 719 Leser

Cruyff sorgt bei Ajax für Eklat

Wegen eines Streits mit dem niederländischen Fußball-Idol Johan Cruyff haben drei führende Funktionäre von Traditionsklub Ajax Amsterdam den Rücktritt angekündigt. Nur wenige Wochen nach der Verpflichtung Cruyffs als Berater erklärte jetzt der Vorsitzende Uri Coronel, er und zwei weitere Vorstandsmitglieder würden angesichts von Cruyffs beherrschender weiter
  • 404 Leser

Das Thema Energie und Klimawandel beherrscht auch die Computerspiele

Der Deutsche Computerspielpreis wird seit 2009 verliehen. Er wurde im Jahr zuvor vom Bundestag initiiert und soll pädagogisch wertvolle und qualitativ hochwertige Computer- und Onlinespiele von deutschen Entwicklern und Herstellern fördern. Die Gewinner werden von einer unabhängigen Jury aus Politik, Spielewirtschaft, Wissenschaft, Fachpresse, Medienpädagogik weiter
  • 403 Leser

Daum: Große Worte und erstes Erwachen

Es ist etwas ruhiger geworden um Christoph Daum in Frankfurt. Nicht mehr 2000 Fans wie bei seiner Vorstellung säumen das Trainingsgelände, nur noch rund 150 Kiebitze betrachten die Übungseinheit der Eintracht. Am Sonntag (17.30 Uhr) beim Auswärtsspiel in Wolfsburg wird dies wieder anders sein. Da trifft Daum auf Felix Magath. Beide hatten im großen weiter
  • 321 Leser

Deutsche Klaviere wieder mehr gefragt

Traditionshersteller wie Schimmel und Grotrian-Steinweg erholen sich von der Absatzkrise
Die deutsche Klavierbranche ist klein. Nach einem Absturz im Jahr 2009 wächst sie mittlerweile wieder deutlich. Fast die Hälfte der in Deutschland hergestellten Klaviere kommt aus Braunschweig. weiter
  • 706 Leser

Deutsche Kunst der Aufklärung in Peking

Deutsche 'Kunst der Aufklärung' am Tiananmen-Platz in Peking - wo 1989 Panzer und Truppen Studenten, die für Demokratie in den Hungerstreik traten, brutal niederwalzten: Im frisch renovierten Nationalmuseum in Peking eröffnet heute eine Ausstellung mit mehr als 600 Exponaten aus den Staatsmuseen in München, Berlin und Dresden. Aus München kommen neben weiter
  • 412 Leser

Deutsche verhüten oft doppelt

Pille und Kondom werden am häufigsten verwendet
Die Pille und das Kondom sind die beliebtesten Verhütungsmittel der Deutschen. Rund 53 Prozent der sexuell aktiven Erwachsenen verhüten mit der Pille, etwa 37 Prozent mit Kondomen. Die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Elisabeth Pott, stellte dieses Ergebnis einer repräsentativen Studie gestern zum Auftakt des ersten Deutschen weiter
  • 401 Leser

Die Menschen wollen mitbestimmen

Geißler zu S 21 und politischem Engagement
Heiner Geißler, einstiger CDU-Bundesminister, streitet seit langem für mehr direkte Bürgerbeteiligung in den politischen Verfahren. Dass er dabei vor allem in seiner CDU auf Widerstand stößt, macht ihm nichts aus. weiter
  • 471 Leser

Die Plagiatsjäger legen nach

Die CSU kommt nicht zur Ruhe. Nach Karl-Theodor zu Guttenberg soll nun auch Stoiber-Tochter 'Vroni' abgeschrieben haben. weiter
  • 384 Leser

Engelhardt mit schwerer Verletzung raus

Die schwere Schulterverletzung der großen Medaillenhoffnung Alexandra Engelhardt (Ludwigshafen/51 kg) hat den dritten Wettkampf der Ringer-EM in Dortmund überschattet. Die zweimalige EM-Dritte, die ihr Viertelfinale gegen die zweimalige Vize-Europameisterin Estera Dobre aus Rumänien nach wenigen Sekunden aufgeben musste, muss um die Teilnahme an der weiter
  • 663 Leser

EU-Razzia bei Bahn wegen Stromlieferungen

Unliebsamen Besuch bekam die Deutsche Bahn Anfang der Woche: Ermittler der EU-Kommission durchsuchten Geschäftsräume in Berlin, Frankfurt und Mainz. Ihr Vorwurf: Die Konzerntochter Deutsche Bahn Energie verkaufe Strom der eigenen Frachtsparte günstiger als Konkurrenten. Bahn-Vorstandsmitglied Gerd Becht kann den Vorwurf nicht nachvollziehen: Das Preissystem weiter
  • 672 Leser

FDP-Vize Pieper tritt ab

Druck auf Westerwelle steigt - Brüderle fordert klaren Kurs
Um Guido Westerwelle wird es einsam: Während der Außenminister in China ist, setzen sich immer mehr Liberale von ihrem Parteichef ab. Partei-Vize Cornelia Pieper zieht sich zurück. weiter
  • 345 Leser

Fed-Cup-Team mit neuem Mut nach Stuttgart

Mit Andrea Petkovic an der Spitze will das deutsche Fed-Cup-Team zurück in die Weltgruppe I. Am 16. und 17. April geht es in Stuttgart gegen die USA, am 18. beginnt der Porsche Grand Prix in der Landeshauptstadt. Neben der Miami-Halbfinalistin nominierte Teamchefin Barbara Rittner als zweite Einzelspielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) sowie Doppelspezialistin weiter
  • 380 Leser

Fälscher betrügen Bundesbank

Bei einer Razzia im Rhein-Main-Gebiet haben Fahnder sechs mutmaßliche Münzfälscher im Alter von 28 bis 45 Jahren festgenommen. Vier von ihnen seien Chinesen, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt mit. Die Bande soll in China verschrottete 1- und 2-Euro-Münzen wieder zusammengesetzt und nach Deutschland zurückgebracht haben. Nach dem Rücktransport weiter
  • 354 Leser

Geheimdienste helfen libyschen Rebellen

Nato will Aufständische nicht bewaffnen - Politische Ziele des Übergangsrates unklar
Die Nato hat den Libyen-Einsatz komplett übernommen. Sie liefert den Rebellen keine Waffen. Unterstützung durch Geheimdienste gibt es aber. weiter
  • 313 Leser

Gerüchte um Stanislawski: Pezzaiuoli locker

Marco Pezzaiuoli sorgt sich nicht um seinen Trainer-Job beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Und das trotz der anhaltenden Spekulationen um Holger Stanislawski. 'Das belastet mich nicht', sagte Pezzaiuoli zu den Gerüchten, der Coach des FC St. Pauli könne ihn im Sommer im Kraichgau beerben. 'Der Verein weiß um meine Qualitäten. Das ist alles weiter
  • 493 Leser

Grüner Agrar- und roter 'Superminister'?

Als die SPD 1992 mit der CDU über die große Koalition verhandelte, war eines ihrer Anliegen die Auflösung des Landwirtschaftsressorts. Die Genossen wollten die Agrarförderung als untergeordneten Bereich dem Wirtschaftsministerium zuschlagen. Doch die CDU sperrte sich, galten ihr Landwirte doch als Kernklientel. Am Ende erhielt die SPD zwar das Wirtschaftsressort. weiter
  • 390 Leser

Heynckes plant die FCB-Zukunft

Rund 60 Millionen Euro stehen für Neuverpflichtungen zur Verfügung
Jupp Heynckes tritt sein Amt als Trainer von Bayern München offiziell erst am 1. Juli an. Im Hintergrund plant er aber schon jetzt die Zukunft beim Fußball-Rekordmeister - und eine Transferoffensive. weiter
  • 410 Leser

Innenminister gibt sich versöhnlich

Islamwissenschaftlerin: Friedrich soll nachdenken und sich auf Muslime einstellen
Nach den Kontroversen um die Islamkonferenz bemühen sich die Beteiligten um Mäßigung. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) schlug versöhnliche Töne an: 'Ich reiche den Muslimen freundschaftlich die Hand.' Er sei zum Dialog bereit, habe aber auch Anforderungen an den Integrationswillen von Migranten. Die Islamwissenschaftlerin Armina Omerika, weiter
  • 390 Leser

Jeder Gemeinde ihren Weiher

Der Biotopverbund Bodensee wächst und mit ihm die Artenvielfalt - Heinz-Sielmann-Stiftung unterstützt Projekte
Mit dem Sielmann-Weiher bei Billafingen startete das Projekt 'Biotopverbund Bodensee'. Heute, sieben Jahre später, bietet ein Netz von renaturierten Feuchtgebieten Tier- und Pflanzenarten neue Lebensräume. weiter
  • 492 Leser

Kaninchen im Unterricht geschlachtet

Bauer zeigt Fünftklässlern, wie Fleisch auf den Teller kommt - Eltern empört
Die Schlachtung eines Kaninchens im Schulunterricht hat Empörung bei Eltern in Schleswig-Holstein ausgelöst. Ein Bauer tötete das Tier vor den Augen von zehn- und elfjährigen Schülern, um den Kindern zu zeigen, wie Fleisch auf den Teller kommt. 'Ihnen wurde aber gesagt, was passieren wird und dass sie nicht zusehen müssen, wenn sie das nicht wollen', weiter
  • 425 Leser

Kirchenfenster von Knoebel

Düsseldorfer Künstler arbeitet für Kathedrale von Reims
Der Maler und Installationskünstler Imi Knoebel hat sechs Glasfenster für die Kathedrale Notre-Dame de Reims gestaltet. Am 25. Juni sollen die Werke vorgestellt werden. Die Kathedrale, in der die Könige von Frankreich gekrönt wurden, feiert in diesem Jahr ihren 800. Jahrestag. Der Entwurf des Düsseldorfer Künstlers ist eine für ihn typische abstrakte weiter
  • 463 Leser

Klassik hat Zukunft

Naxos-Chef Klaus Heymann über die Entwicklungen der Musikindustrie
Als Gründer und Chef von Naxos, des weltweit erfolgreichen Plattenlabels im Klassiksektor, ist Klaus Heymann eine Art Guru dieser Industrie. Er sieht die internetbedingten Entwicklungen durchaus positiv. weiter
  • 516 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Zu komplex

Nach den Banken kommt nun der Stresstest für Atomkraftwerke. Intensiv können die Anlagen auf die Lehren aus der Katastrophe von Fukushima bis Mitte Mai nicht untersucht werden. Immerhin haben Umweltminister Röttgens Experten aufnotiert, was unbedingt erforderlich ist, um die Meiler so zu betreiben, dass ihre Kühlung bei einem totalen Stromausfall nicht weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN: Gebrochenes Wort

Für US-Präsident Obama stellt sich allmählich die Frage der Glaubwürdigkeit. Vor wenigen Tagen noch hatte er bekräftigt, die Lieferung von Waffen an die libyschen Rebellen sei sehr unwahrscheinlich. Seine Regierung wolle im Wesentlichen der Nato die Regie überlassen. Nun stellt sich heraus, dass Obama vor Wochen ein Dekret unterzeichnet hat, das faktisch weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR: Zu leicht aus dem Gleis

Mehr Umsatz, mehr Gewinn - wenn man Konzernchef Rüdiger Grube hört, ist die Deutsche Bahn prächtig in Fahrt. Viele Kunden machen andere Erfahrungen. Es ist verräterisch, wenn er ihnen in diesem Jahr 'bestmögliche Leistungen' verspricht. Den Fahrgästen würden schon gute Leistungen reichen. Doch die schafft die Bahn zu häufig nicht, weil sie unter massiven weiter
  • 628 Leser

Konwitschny in Leipzig und Graz

Mit einer eher flachen 'Così' in Leipzig und einer gefühlsintensiven 'Traviata' in Graz zeigt Franz Konwitschny (66) zwei Seiten seiner Regiekunst. weiter
  • 462 Leser

Kretschmanns Traum

Eine 'Politik des Gehörtwerdens': nur eine leere Versprechung?
Vermehrt hat der designierte Ministerpräsident Kretschmann in jüngster Zeit von Bürgergesellschaft und mehr Bürgerbeteiligung gesprochen. Können die Bürger also tatsächlich auf mehr Mitbestimmung hoffen? weiter
  • 397 Leser

LAND UND LEUTE vom 1. April

Kapelle älter als gedacht Zwiefalten - Vermutungen, dass die Friedhofskapelle in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) einst die Kapelle des Frauenklosters war, existieren schon lange. Ein archäologisches Gutachten belegt die These nun endgültig. Bei Bauarbeiten wurde Mauerwerk gefunden, das nicht aus dem 15. Jahrhundert stammen kann. Weitere archäologische weiter
  • 452 Leser

LEITARTIKEL · METROPOLEN: Verletzliche Lebenswelten

Der Terroranschlag auf das World Trade Center in New York war ein Vorgeschmack; zehn Jahre später gewährt nun das Drama von Fukushima, das Tokio, den am dichtesten besiedelten Metropolraum des Planeten atomar bedroht, Einblicke in die Hölle auf Erden. Zwei Naturkatastrophen und ein Technik-GAU haben Japan und die ganze darauf starrende Menschheit nicht weiter
  • 453 Leser

Leute im Blick vom 1. April

Arnold Schwarzenegger Nach zwei Amtszeiten als Gouverneur von Kalifornien will der 'Terminator'-Star Arnold Schwarzenegger (63) wieder als Superheld in Aktion treten. Der frühere Action-Star kehrt als Cartoon-Figur mit dem Namen 'The Governator' ins Unterhaltungsgeschäft zurück. Er habe diese Wortschöpfung von Anfang an 'cool' gefunden, weil sie die weiter
  • 344 Leser

Lokführer-Streik legt Konkurrenz der Bahn lahm

Der erneute Streik der Lokführer hat gestern Morgen den privaten Bahnverkehr in Deutschland in großen Teilen lahmgelegt. Nicht betroffen waren die Deutsche Bahn und der Konkurrent Keolis. Drei Viertel der Züge der bestreikten Privatbahnen seien ausgefallen, teilte die Lokführer-Gewerkschaft GDL mit. Bis zum Mittag beteiligten sich mehrere hundert Lokführer weiter
  • 680 Leser

Meister Hannover raus

Krefeld stürmt ins Eishockey-Halbfinale
Die Krefeld Pinguine haben mit einem wahren Sturmlauf in den Play-offs der DEL den amtierenden Meister Hannover Scorpions ausgeschaltet. Im fünften Viertelfinale feierte der Meister von 2003 einen 5:1 (1:0, 4:1, 0:0)-Erfolg und entschied damit die hart umkämpfte Serie mit 3:2 Siegen für sich. Die Pinguine treffen nun im Halbfinale ab Sonntag auf den weiter
  • 342 Leser

Merkel warnt die Banken

. Neue staatliche Rettungsaktionen für angeschlagene Banken soll es nach Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht geben. Auf dem Deutschen Bankentag in Berlin warnte sie vor der Erwartung, dass auch künftig bei Schieflagen von systemrelevanten Kreditinstituten der Staat einspringe. Merkel wies darauf hin, dass das Vertrauen in die Kreditwirtschaft weiter
  • 687 Leser

NA SOWAS. . . vom 1. April

Mit ihrem Schnurren kommt eine Katze in England auf eine Lautstärke von 73 Dezibel - das ist 16-mal lauter als ein durchschnittliches Katzengeräusch. Zur Messung reisten eigens Musikexperten an. Die grau-weiße Tigerkatze 'Smokey' (12) hatte inzwischen mehrere Auftritte in der örtlichen Presse und ist schon ein richtiger Promi. Ein Eintrag im 'Guinness weiter
  • 414 Leser

Neue Büros statt altem Gefängnis

Wo früher harte Kerle ihre Strafe absitzen mussten, sollen jetzt Geschäftsleute arbeiten: In Schwäbisch Hall wurde gestern nach fast drei Jahren Bauzeit das neue Stadtviertel Kocherquartier eröffnet. 100 Millionen Euro wurden in den Umbau des 13 300 Quadratmeter großen Geländes investiert. Durch den Neubau entstehen in der Stadt zahlreiche Arbeitsplätze weiter
  • 431 Leser

Neue Zahlen zur Bundeswehr

Das Verteidigungsministerium prüft einem Zeitungsbericht zufolge eine weitere Verkleinerung der Bundeswehr auf dann weniger als 150 000 Soldaten. Das 'Handelsblatt' schrieb, die Zahl der Berufs- und Zeitsoldaten solle auf 145 000 sinken, dazu komme eine noch unklare Zahl Freiwilliger, die aber unter der bisher geplanten Stärke von 15 000 Freiwilligen weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 1. April

Hundehalterin verurteilt Für die tödliche Hundeattacke auf ein dreijähriges Mädchen in Sachsenburg (Thüringen) ist die Halterin zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss die 45-Jährige nach dem Urteil das Amtsgerichts Nordhausen 80 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Das Gericht schloss sich damit weitgehend der Forderung der weiter
  • 528 Leser

NOTIZEN vom 1. April

Grafiker Weidemann tot Der Grafikdesigner Kurt Weidemann ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren in einem Krankenhaus in Schlettstadt (Elsass). Weidemann war ein international führender Vertreter seines Fachs. Er entwarf die Firmenlogos großer Konzerne wie Deutsche Bahn, Zeiss und Porsche, entwickelte Schriften für Unternehmen wie Daimler-Benz, gestaltete weiter
  • 521 Leser

NOTIZEN vom 1. April

'FR' verliert Autonomie Die 'Frankfurter Rundschau' (FR) verliert weiter an Eigenständigkeit. Nach der Politik-Redaktion wird die überregionale Berichterstattung auch für die Ressorts Wirtschaft, Feuilleton und Sport künftig in Berlin bei der 'Berliner Zeitung' gebündelt, berichtete die 'Süddeutsche Zeitung'. Sowohl FR als auch 'Berliner Zeitung' gehören weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 1. April

Wolfsburg letzte Station ¸Al: Der VfL Wolfsburg soll die letzte Station von Felix Magath in der Bundesliga sein. Das sagte der Trainer des Tabellen-Vorletzten übereinstimmend in Interviews. Was Magath nach seiner Zeit beim VfL macht, ließ er offen. Sein Vertrag läuft bis 2013. Kroos bleibt bis 2015 Fußball: Nationalspieler Toni Kroos und der FC Bayern weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 1. April

Philologen pro Gymnasien Stuttgart - Der Philologenverband bangt nach dem grün-roten Wahlsieg um den Bestand der öffentlichen Gymnasien im Land. Die geplante Einführung einer längeren Grundschulzeit oder einer zehnjährigen Gemeinschaftsschule würde 'zu einer massiven Gründung von teuren Privatschulen führen, deren Besuch vom Geldbeutel der Eltern abhinge', weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 1. April

EU prüft Baudarlehen Bankkunden sollen Baudarlehen nach dem Willen der EU-Kommission künftig besser vergleichen und leichter zurückzahlen können. Einen entsprechenden Vorschlag für den Verbraucherschutz präsentierte Binnenmarktkommissar Michel Barnier in Brüssel. Die Mitgliedstaaten und das Europaparlament müssen dem Entwurf allerdings noch zustimmen. weiter
  • 538 Leser

NS-Raubkunst kehrt zurück

Getty Museum trennt sich von Niederländer-Gemälde
Als erstes Museum in den USA gibt das Getty Museum in Los Angeles ein von den Nazis entwendetes Gemälde an die Erbin des ursprünglichen Besitzers, Jacques Goudstikker, zurück. Das Museum hatte das Gemälde des niederländischen Künstlers Pieter Molijn aus dem Jahr 1640 vor fast 40 Jahren auf einer Auktion 'in gutem Glauben' erworben. Der bedeutende Kunstbesitz weiter
  • 494 Leser

Nur Stichproben möglich

Verbraucher können beschädigte Münzen an den Kassenschaltern der Bundesbankfilialen einreichen. Großkunden bringen sie zentral zur Bundesbank-Niederlassung Mainz. Der Gegenwert wird entweder am Schalter ausgezahlt oder- bei größeren Mengen - nach Abschluss der Kontrollen erstattet. Neben Privatpersonen und Kreditinstituten wird das Geld auch von Unternehmen weiter
  • 624 Leser

PROGRAMM vom 1. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Cottbus - Ingolstadt, Karlsruher SC - Osnabrück, Bielefeld - Augsburg. - Samstag, 13: Greuther Fürth - Duisburg, Düsseldorf - Aue. - Sonntag, 13.30: Hertha BSC - Paderborn, Oberhausen - Union Berlin, Aachen - 1860 München. - Montag, 20.15: FSV Frankfurt - Bochum. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Bremen II - Offenbach. weiter
  • 356 Leser

Pumpe zur Kühlung in Fukushima

Eine Pumpe des Betonpumpenherstellers Putzmeister wurde gestern auf dem Stuttgarter Flughafen in ein Transportflugzeug vom Typ Antonov 124 der Volga-Dnepr Airlines verladen. Im Kampf gegen eine Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima soll die Pumpe mit ihrem mehr als 60 Meter langen Arm Wasser von oben in die kaputten Reaktoren pumpen. Foto: dpa weiter
  • 549 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 21 252 553,00 Euro Gewinnklasse 2 403 315,30 Euro Gewinnklasse 3 16 529,30 Euro Gewinnklasse 4 1573,50 Euro Gewinnklasse 5 93,50 Euro Gewinnklasse 6 28,70 Euro Gewinnklasse 7 18,00 Euro Gewinnklasse 8 8,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 777 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 489 Leser

Rangnick stichelt weiter

Der neue Schalke-Trainer bietet das Kontrastprogramm zu Felix Magath
Auf Schalke 04 warten in den nächsten acht Tagen große Herausforderungen. Doch Trainer Ralf Rangnick gibt sich vor seinem Debüt gegen St. Pauli entspannt - und stichelt weiter gegen Vorgänger Felix Magath. weiter
  • 336 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr St. Pauli - Schalke 04 (0:0) Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - VfB Stuttgart (2:0) Mainz 05 - SC Freiburg (1:1) Borussia Dortmund - Hannover 96 (2:1) 1. FC Kaiserslautern - Bayer Leverkusen(0:2) FC Bayern München - Mönchengladbach (3:0) Samstag, 18.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Hamburger SV (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - 1. FC weiter
  • 383 Leser

Reisen abgesagt

Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat nach den schweren Regenfällen in Thailand bis zum 5. April Reisen auf die Ferieninsel Kho Samui abgesagt. Andere Urlaubsziele in Thailand wie zum Beispiel Bangkok oder Pattaya seien nicht betroffen. Aufgrund der tagelangen Regenfälle sei der Flughafen Koh Samui seit Dienstag geschlossen. Thomas Cook biete für Gäste, weiter
  • 382 Leser

Richter nennt Taten abstoßend

Zwölf Jahre Haft für Kinderschänder - Sicherungsverwahrung
Er missbrauchte seine Stieftochter in mehr als 120 Fällen und verkaufte das kleine Mädchen an Pädophile. Ein Kinderschänder ist in Baden-Baden zu zwölf Jahren Haft und Sicherungsverwahrung verurteilt worden. weiter
  • 333 Leser

Ringen um Macht bei ENBW

Zweckverband OEW wollte offenbar Anteilsmehrheit
Kurz vor der Regierungsübernahme durch Grün-Rot im Land wird offenbar um die Macht beim Energiekonzern ENBW gerungen. Die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) sollen geplant haben, ihren Anteil von derzeit 45 Prozent auf künftig 50,1 Prozent aufzustocken. Aus CDU-Kreisen wurde dies bestätigt. Der designierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 367 Leser

SO ISTS RICHTIG

Keine schönen Töne Unsere Serie 'Volkslied der Woche' hat eine große Lesergemeinde, und zwar eine musikalische: Jedenfalls fiel gestern sofort auf, dass die abgedruckten Noten der Melodie von 'Kein schöner Land' in der ersten Zeile verruscht waren. Wir bitten den technischen Fehler zu entschuldigen. Die korrekten Noten finden sich im Internet: www.swp.de/2010/volkslieder weiter
  • 464 Leser

Sprengstoff sorgt für Furore

Hunde-Führerin auf Londoner Olympia-Gelände verhaftet
Hunde-Training oder gefährliche Aktion? Bei einer Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes für die Olympia-Anlage in London ist eine kleine Menge Sprengstoff gefunden worden. Die Frau, die im Sicherheitsteam zu den Hunde-Führern gehört, sitze derzeit in Untersuchungshaft, teilte die Polizei mit. Neben dem Sprengstoff seien in ihrem Auto auch Drogen gefunden weiter
  • 363 Leser

Stadt-Geläster von Aachen bis Zwickau

Thomas Gsellas Schmähgedichte sind jetzt auch als Buch zu haben
Böse, vulgär, treffsicher: Der Satiriker Thomas Gsella macht Städte mit Gedichten fertig. Ehrenbürgerschaften kann er sich wohl auf ewig abschminken. weiter
  • 450 Leser

STICHWORT · SICHERHEIT VON AKW: Langer Prüfkatalog

Mit einem langen Katalog soll die Reaktorsicherheitskommission (RSK) bis Mitte Mai die 17 deutschen Atomkraftwerke umfassend überprüfen. Dazu zählen unter anderem: 1. Kann die Kühlung der Brennelemente im Reaktordruckbehälter und im Brennelementlagerbecken bei bisher nicht zu erwartenden Ereignissen eingehalten werden? Könnte die Freisetzung radioaktiver weiter
  • 454 Leser

Stresstest für alle Meiler

Röttgen will neuen Atom-Konsens - Gabriel: Endlager im Süden prüfen
Die deutschen Atommeiler sollen schärfer auf die Gefahr von Flugzeugabstürzen hin überprüft werden. Für einige stehen damit teure Nachrüstungen an. weiter
  • 484 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 1. April

Guerilla-Marketing So eine Landtagswahl ist mit dem Wahltag ja nicht zu Ende. Im Gegenteil, es geht erst richtig los. Die grünen und roten Sieger, zu denen sich die künftig mitregierende, wenngleich auf mickrige 23,1 Prozent abgestürzte SPD zählen darf, sortieren sich erst einmal in Koalitionsverhandlungen. Die Wunden leckenden, schwarzen und gelben weiter
  • 419 Leser

THEMA DES TAGES vom 1. April

DIE BÜRGERGESELLSCHAFT. Die Grünen im Südwesten streben sie an. Das haben sie vor und nach ihrem Wahlsieg gesagt. Wir stellen die Idee dahinter vor und nennen die Folgen für das parlamentarische System. weiter
  • 529 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, China Open in Peking 5. Turniertag, Viertelfinale ab 8.30/13.30 Uhr Boxen, WBO-EM in Berlin, Schwergewicht Mazykin (Ukraine) - Pala (Tschech.) ab 21.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, MotoGP Training in Jerez 2. Freies Training ab 13.10 Uhr Eishockey, Länderspiel in Landshut Deutschland - Österreich ab 19:45 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 356 Leser

Versöhnlicher Abschluss

Leitindex legt im ersten Quartal knapp 2 Prozent zu
Nach dem Kursschub zur Wochenmitte hat der Dax am gestern etwas nachgegeben. Er hielt sich aber über der Marke von 7000 Punkten. Mit einem Plus von knapp 2 Prozent fand das turbulente erste Quartal für das Börsenbarometer damit ein versöhnliches Ende. Die Anleger warteten gespannt auf den heute anstehenden US-Arbeitsmarktbericht für März, sagten Händler. weiter
  • 626 Leser

Vertrauen in Trainer Kreis

Eishockey: Rückendeckung bei Adler Mannheim trotz K.o.
Trotz des frühen Ausscheidens der Adler Mannheim in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich Club-Gesellschafter Daniel Hopp hinter Trainer Harold Kreis gestellt. 'Mein persönliches Vertrauen in Harold Kreis hat nicht gelitten, ich will weiter langfristig mit ihm zusammenarbeiten', sagte der Sohn des SAP-Mitgründers und Hoffenheim-Mäzens weiter
  • 350 Leser

VfB-Kader füllt sich rechtzeitig zum Finale

Duell bei Keller-Konkurrent Bremen morgen
Durchatmen beim VfB: Die Personallage hat sich vor dem Spiel in Bremen verbessert. Auch vier Spiele ohne Niederlage sorgen für Zuversicht. weiter
  • 393 Leser

Warnschuss der Landräte

Machtkampf um Stromkonzern ENBW - Kretschmann: Keine Konfrontation
Hinter den Kulissen wird angeblich um die Macht in der ENBW gerungen. Konservative Landkreise wollten die Mehrheit des Stromkonzerns übernehmen - oder war es nur eine Warnung an die grün-rote Regierung? weiter
  • 5
  • 356 Leser

Wechselnde Eigentümer

Die ENBW entstand mit der Fusion des Karlsruher Badenwerks mit der Stuttgarter Energieversorgung Schwaben (EVS) im Jahr 1997. Im Jahr 2000 verkaufte das Land Baden-Württemberg seinen Aktienanteil an den französischen Stromkonzern EDF. Seit Dezember 2010 halten die beiden Großaktionäre Baden-Württemberg und der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke weiter
  • 382 Leser

Wetter-Chaos in Thailand

Für die Jahreszeit ungewöhnliche Regenfluten betreffen tausende Touristen
Das Wetter spielt in Thailand verrückt. Wo sonst Sonne lockt, gießt es seit Tagen in Strömen. Tausende Touristen sitzen fest, Kriegsschiffe retten sie. weiter
  • 534 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Irische Banken in Not Das irische Bankensystem braucht eine weitere Finanzspritze über 24 Mrd. EUR. Das gab der Chef der irischen Zentralbank, Patrick Honohan, bekannt. Vorausgegangen waren Stresstests bei den vier Banken Bank of Ireland, Allied Irish Banks, EBS und Irish Life and Permanent (IL&P). Der Zuschussbedarf seit Beginn der Finanzkrise weiter
  • 782 Leser

Zwei Varianten für die Rückkehr in den Ring

Ulmerin Rola El-Halabi will WM-Titel gewinnen - Ex-Champion Firat Arslan mit Aufbaukampf
Schauplatz Berlin-Karlshorst: Rola El-Halabi und Firat Arslan steigen heute Abend in den Boxring. Die Ulmerin will einen weiteren Weltmeistertitel holen, der Ex-Champion aus Süßen seine Form überprüfen. weiter
  • 485 Leser

Leserbeiträge (5)

Dank für Tunnel

„Lieber Herr Zengerle, liebe Mitarbeiter im Tunnelbau, liebes Projektteam. Ich war kürzlich bei einer Ihrer Tunnelbegehungen, da ich seit Beginn die Fortschritte des Tunnelbaus staunend und mit großem Interesse verfolge. An dieser Stelle möchte ich nun einmal allen danken, die an diesem großen Projekt beteiligt sind; vor allem den Arbeitern, die weiter
  • 5
  • 1605 Leser

Formel-1-Saison hat begonnen

„Die Formel 1 Saison hat begonnen.... auf dem Haldenberg und in der Haldenbergstraße ist sie das ganze Jahr. Ein Auto jagt das andere den Berg hinauf und hinunter. Das Röhren der Motoren haben sie teilweise schon drauf, aber bei den Regeln müssen sie noch einiges lernen. Sie sollten sich angewöhnen, dass sie rechtzeitig in den höheren Gang schalten. weiter
  • 5
  • 1423 Leser