Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. April 2011

anzeigen

Regional (94)

Tagespost sucht Manegenstars

Schwäbisch Gmünd. Der Russische Staatszirkus gastiert von Donnerstag bis Sonntag, 7. bis 10. April, auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd, präsentiert von der Gmünder Tagespost. Während des Premiereabends am 7. April können zwei GT-Leser Teil der Show werden und damit Stars in der Manege. Unter allen, die am heutigen Montag, 4. April, zwischen weiter
  • 239 Leser

Schulung zum Thema Demenz

Schwäbisch Gmünd. Eine Schulungsreihe für Begleiter von Menschen mit Demenz bietet der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd ab 5. April bis 17. Mai immer dienstags von 9 bis 15 Uhr an. Die Schulung richtet sich an engagierte Bürger und Bürgerinnen, die in der Arbeit mit Menschen mit Demenz ehrenamtlich mitwirken oder künftig mitwirken wollen. Schulungsinhalte: weiter
  • 238 Leser

Rechenstörungen bei Kindern

Schwäbisch Gmünd. Dr. Andreas Kittel, Leiter und Initiator der Beratungsstelle bei Rechenstörungen an der PH Schwäbisch Gmünd, informiert bei einem Vortrag am Dienstag, 5. April, um 19.30 Uhr im Didaktischen Zentrum im Hörsaalgebäude Raum H 127g an der PH Gmünd über die umfassende Thematik der Rechenstörungen. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Erklärungen zur Heiligen Messe Was die Teile der Messfeier mit dem Leben der Menschen zu tun haben, ergründet die Kirchengemeinde St. Michael in den Dienstagsgottesdiensten in der Fastenzeit. Am Dienstag, 5. April, geht es bei der Messfeier um 19 Uhr in St. Michael um den Kommunionteil.Vortrag über künstlichen Gelenkersatz Der Abschluss der Vortragsreihe weiter
  • 207 Leser

Kinderspielfest mit Gmünder Stockbrot

Zum Kinderspielfest „Fit wie ein Turnschuh“ hatte das Gmünder Jugendhaus am Königsturm Jungen und Mädchen von sechs bis zwölf Jahren am Samstag geladen. Auf dem Programm standen Workshops wie ein großer Sport- und Bewegungsparcours und eine Geschicklichkeitsrallye mit vielen Stationen. Weitere Aktionen sprachen die „Fitness von Innen“ weiter
  • 232 Leser

Sonne und Schnee perfekt

Böbingen. Der Remstalskiclub Böbingen hat eine gelungene Skiausfahrt in den Brentadolomiten erlebt. Rund 30 Ski- und Snowboardfreaks machten sich – wie bereits seit über 20 Jahren – auf nach Pinzolo, südlich des italienischen Skiorts Madonna di Campiglio. Es wurde in unterschiedlichen Leistungsgruppen täglich von früh bis spät geübt. Für weiter
  • 227 Leser

Viele Auskünfte über Bäume

Baumschnittkurs bei den Heubacher Gartenfreunden
Die Gartenfreunde Heubach richteten dieser Tage einen Baumschnittkurs aus. Als Referent konnte der Bezirksfachwart der Gartenfreunde des Bezirks Schwäbisch Gmünd, Otto Lorenz, gewonnen werden. weiter
  • 235 Leser

Jugendkonzert in Heubach

Werkkapelle Spießhofer & Braun
Die Bläserklassen der Schillerschule Heubach sowie die Bläserkids und die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun bieten zusammen ein Jugendkonzert. weiter
  • 277 Leser

Azaleen und Hortensien

Iggingen. Steffen Fischer von den Rosensteinbaumschulen Lautern referiert am Donnerstag, 7. April, ab 19.30 Uhr im Obsthäusle des Obst-und Gartenbauvereins Iggingen in Schönhardt über „Rhododendren, Azaleen und Hortensien“. Es geht um den richtigen Standort, die Pflege und um die Auswahl der Sorten. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind weiter
  • 448 Leser

„Henne sucht Hengst“ in Iggingen

Kabarett mit Simone Fleck
Mit ihrem aktuellen Programm „Henne sucht Hengst“ gastiert Kabarettistin Simone Fleck am Freitag, 15. April, ab 20 Uhr in der Igginger Gemeindehalle. weiter
  • 387 Leser

Umbau der Wassergasse 7

Durlangen. Die Entwicklung Durlangens mit Hilfe des Förderprogramms Melap+ beschäftigt den Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 13. April, ab 19 Uhr im Gasthaus „Krone“. Dabei wird das Nutzungskonzept für das Gebäude Wassergasse 7 vorgestellt, speziell unter Berücksichtigung der Nutzung der Vereine für Gesang und Musik. Es geht um weiter
  • 249 Leser

360 Stunden geleistet

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot
An über 360 Übungs- und Einsatzstunden im vergangenen Jahr erinnerte Kommandant Michael Kochendörfer bei der jüngsten Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot. weiter
  • 350 Leser

Standorte und Kinderbetreuung

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Ortsbegehung diskutiert der Bezirksbeirat Rehnenhof / Wetzgau am morgigen Dienstag, 5. April, über verschiedene Standorte und Punkte im Ort. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Martin-Luther-Platz. Im Anschluss an die Begehung bespricht der Bezirksbeirat bei seiner Sitzung ab 19 Uhr im Vereinsraum die Bedarfsplanung für den Kindergarten weiter
  • 252 Leser

So bleibt Geschichte lebendig

Hans-Hermann Bleicher stellt sein Heimatbuch „Brainkofen“ vor
Auf 140 Seiten gibt es jetzt den Igginger Teilort Brainkofen in Buchform. Hans-Hermann Bleicher stellte am Sonntagabend im Schützenhaus sein Werk vor. Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle beschrieb es als informatives Nachschlagewerk mit „klasse Bildauswahl“. „So bleibt die Brainkofer Geschichte bewahrt und lebendig“, war weiter
  • 479 Leser

Heimatbuch gibt Orientierung zurück

Riesenresonanz auf Buchvorstellung „Weilerstoffel – ein Dorf im Wandel“ von Bernhard Waibel im Rathaus
Selbst die Stehplätze im Foyer des Waldstetter Rathauses waren am Sonntag an ihre Kapazitätsgrenze gelangt. „Ganz Stoffel ist da“, war sich Bürgermeister Michael Rembold bei der Buchvorstellung „Weilerstoffel – ein Dorf im Wandel“ von Bernhard Waibel sicher. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Friedensgebet und Mahnwache Die Grünen und der BUND laden am heutigen Montag, 4. April, um 17.45 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd zum ökumenischen Friedensgebet zum Gedenken an die Opfer des Bürgerkrieges in Libyen und der Natur- und Reaktorkatastrophe von Japan. Danach beginnt gegen 18 Uhr die vierte Mahnwache „Fukushima ist überall“ weiter
  • 178 Leser

Was im Gmünder Waisenhaus geschah

Schwäbisch Gmünd. Werner Debler referiert bei der Hauptversammlung des Fördervereins für ein Gmünder Schulmuseum am Mittwoch, 6. April, in der Normannia-Gaststätte über das ehemalige Gmünder Landeswaisenhaus in der Lessingstraße 7, dessen Geschicke vier völlig unterschiedliche Persönlichkeiten von 1934 bis 1957 geleitet haben. Zu der Hauptversammlung weiter
  • 237 Leser

Völlig ausgefallen

Gmünder Wetter im März voller Extreme
„Nur 1953 war das Wetter im ersten Frühlingsmonat noch ausgefallener“, so bewertet der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt den März. weiter
  • 230 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEmil Hartmann, Willy-Schenk-Straße 17, zum 85. GeburtstagKatharina Moser, Katharinenstraße 34, zum 84. GeburtstagFeyzullah Acikgöz, Seelenbachweg 15, zum 82. GeburtstagKadir Tuncer, Schwerzerallee 40, zum 79. GeburtstagGiuseppe di Loreto, Wannenmacherweg 17, zum 73. GeburtstagWolfgang Feldnick, Kaiserhofstraße 15, Bargau, zum 73. Geburtstag weiter
  • 140 Leser

Besucher kommen mit vielen Fragen

1. Beckenkolloquium
Das 1. Ellwanger Beckenkolloquium an der St. Anna Virngrundklinik ist am Samstag auf reges Interesse gestoßen. Die meisten Besucher waren mit konkreten Fragen gekommen weiter
  • 407 Leser

Polizeibericht

WohnungseinbruchRosenberg-Hinterbrand. Unbekannte Täter haben am Freitag, in der Zeit zwischen 19 und 22.50 Uhr, die Terassentür eines Wohnhauses in Rosenberg-Hinterbrand aufgehebelt. Im Haus wurden zahlreiche Behältnisse durchwühlt und teilweise auch beschädigt. Gestohlen wurde eine Geige, ein Laptop, ein IPod sowie Bargeld. Der Schaden beläuft sich weiter
  • 434 Leser

Polizeibericht

Exhibitionist am FriedhofNeresheim. Gegen 17.45 Uhr trat am Samstag ein Exhibitionist auf dem Friedhof gegenüber zwei Frauen auf. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 38 Jahre alt, kräftige Statur, zirka 1,60 Meter groß, Brille. Er trug eine rote Jacke und ein gestreiftes Polo-Shirt. Um Hinweise bittet der Polizeiposten in Neresheim.Auffahrunfälle weiter
  • 508 Leser

Wenn das Akkordeon es wagt

Wandelbarer Akkordeonklang der Harmonika-Freunde Aalen füllt die sakralen Räume in der Heilig-Kreuz Kirche
Die Harmonika-Freunde Aalen am frühen Samstagabend in der Heilig-Kreuz Kirche in Aalen: „Ein Kirchenkonzert ist immer etwas Besonderes für uns“, sagt eingangs Thilo Ognibeni. Freude und Aufregung seien größer, wenn sich der Akkordeonklang bei anderen Stücken als bei sonst üblichen Konzertabenden und vielleicht auch vor einer anderen Zuhörerschaft weiter
  • 434 Leser

Flurputzete mit Rekordzahl an Abfallsammlern

Die GOA spricht von einem Rekord: Kreisweit sind 14.738 Anmeldungen von freiwilligen Helferinnen und Helfern eingegangen zur diesjährigen Flurputzete. In Aalen standen rund 4000 Engagierte auf dem Gebiet der Gesamtstadt bereit, um achtlos in die Landschaft geworfenen Abfall einzusammeln. In Abtsgmünd waren es 550, in Bopfingen 500, in Hüttlingen 490, weiter
  • 331 Leser

Gemeindefest für soziale Zwecke

Aalen-Unterrombach. Für zwei Tage ist das Bonhoefferhaus wieder Mittelpunkt des Gemeindefestes der evangelischen Kirchengemeinde, das am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ firmiert.Der erste Tag steht im Zeichen des Nachmittages ab 14.30 Uhr, bei dem der Kindergarten Weilernest für Unterhaltung weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Schmieden im Alamannenmuseum Einen Grundkurs im Eisenschmieden wird am kommenden Wochenende, 9./10. April, im Ellwanger Alamannenmuseum angeboten. Unter Leitung von Falk Laxander schmieden die Teilnehmer einfache Formen. Die Kursgebühr beträgt 230 Euro. Anmeldungen unter Telefon (07961) 969747.Faszination Körper – Die Schilddrüse Im ihrem Vortrag weiter
  • 5
  • 194 Leser

Die fünf Schritte zum erfüllten Leben

Erstes ökumenisches Frauenfrühstück im Jeningenheim mit der Ordensschwester Teresa Zukic
Am Samstag hat der Frauentreff von St.Wolfgang erstmals zu einem ökumenischen Frühstück ins Jeningenheim eingeladen. Mit Erfolg. Der Saal war gerammelt voll. „Stargast“ am Samstag war Schwester Teresa Zukic, die in einem kurzweiligen Vortrag die fünf Schritte zu einem erfüllten Leben beleuchtete. weiter
  • 395 Leser

Erinnerung an den Festzug von 1841

Neue Sonderausstellung im Schlossmuseum wurde am Sonntag im Thronsaal eröffnet
Der Festzug von 1841 anlässlich des 25. Regierungsjubiläums von Wilhelm I, König von Württemberg, war am Sonntagvormittag Thema eines gut besuchten Vortrags im Thronsaal des Schlosses ob Ellwangen. weiter
  • 5
  • 375 Leser

Breitband und Hochwasser

Böbingen. Über die Breitbandversorgung in Böbingen diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am heutigen Montag, 4. April, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Zudem bespricht das Gremium Maßnahmen zum Hochwasserschutz in Oberböbingen, den Bebauungsplan „Bahnhofstraße-West, erste Änderung“, den Terminplan für die Bürgermeisterwahl weiter
  • 216 Leser

Gymnasium und Rosensteinhalle

Heubach. Mit der energetischen Sanierung des Gymnasiums beschäftigt sich der Bauausschuss Heubach in seiner Sitzung am Mittwoch, 6. April, ab 15.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Das Gremium diskutiert außerdem darüber, wie viele Parkplätze es für die Rosensteinhalle braucht und wie sie beschaffen sein sollen. Zudem geht es um die Straßenbeleuchtung weiter
  • 308 Leser

Vorbereitung für Weltkindertag

Aalen. Der Kinderschutzbund Aalen organisiert ein großes Fest mit Rahmenprogramm zum Weltkindertag 2011, am 18. September 2011. Zu einem Vorbereitungstreffen sind alle Organisationen und Vereine, die sich am Fest beteiligen möchten, herzlich eingeladen. Termin: Montag, 4. April, um 17 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes an der Stadtkirche 23, in weiter
  • 3104 Leser

In dieser Woche

Wie trifft der Klimawandel die Ostalb? Darüber referiert der Leiter der Wetterwarte Ostalb, Guido Wekemann, am Donnerstag, 7. April, um 14 Uhr im Härtsfeldhof in Elchingen.Ortschaftsrat Schweindorf Am Mittwoch, 6. April, tagt der Schweindorfer Ortschaftsrat um 20 Uhr im Rathaus Schweindorf. weiter
  • 324 Leser

Vorschau auf die Golfsaison

Mitgliederversammlung 2011 des Golf-Club Hochstatt Härtsfeld- Ries
Auf die bevorstehende Golfsaison hat der Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries bei der Mitgliederversammlung im Landgasthof „Lamm“ in Ebnat geblickt. weiter
  • 392 Leser

Erweitern – aber wie?

Tennisclub Waldhausen will Spielbetrieb ausbauen
Der Tennisclub Waldhausen denkt darüber nach, wie die vereinseigene Tennisanlage erweitert werden kann. Im Gegensatz zu anderen Tennisclubs in der Region wachse die Mitgliederzahl. Immerhin mehr als drei Viertel der 209 Mitglieder nähmen aktiv am Spielbetrieb teil, sagte Vorsitzender Oliver Eiberger in der Hauptversammlung. weiter
  • 299 Leser

Pionierin des Glaubens

Aalen. In Rahmen der theologischen Veranstaltungsreihe Gotteskünderinnen spricht Annette Schleinzer, Magdeburg, am Montag, 19 Uhr, in Sankt Maria – und nicht, wie versehentlich angekündigt in der Stadtkirche – über Madelaine Delbrêl, die als eine Pionierin des Glaubens gilt. weiter
  • 3216 Leser
Hätte es einen schöneren Start in die Motorradsaison geben können als einen flotten Ritt übers Härtsfeld am Sonntag? Anfang April schon sommerliche Temperaturen und der Himmel lacht im schönsten Juniblau. – Unser Bild entstand in der Nähe von Waldhausen. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 3515 Leser

Demokratische Kür

Faustdick hat er’s hinter den Ohren, der Wolf Biermann. Ganz treuherzig berichtet er bei der Schubartpreisverleihung, wie ihm vor Jahren der Literaturkritiker der FAZ, Jochen Hieber aus Aalen, glückstrahlend erzählt habe, dass er dorten nun ohne Rücksicht auf irgendwelche Befindlichkeiten einen Preisträger küren könne. Wir wissen heute, dass Hieber weiter
  • 242 Leser
Schaufenster
Dantons TodIn der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros wird am Mittwoch, 6. April, 20 Uhr Büchners Revolutionsdrama „Dantons Tod“ im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd aufgeführt. „Die Revolution muss aufhören und die Republik muss anfangen“, fordern Danton und seine Anhänger. Bis heute hat Büchners Stück über weiter
  • 446 Leser

Passion in internationaler Besetzung

Aalener Stadtkirche, 17. April
Bei der Aufführung der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach am Sonntag, 17. April, in der Aalener Stadtkirche singen Solisten internationaler Klasse aus vier Ländern. Die Künstler, die bei dem Konzert des Aalener Kammerchores unter Leitung von Thomas Baur mitwirken, stammen aus Norwegen, Island, Russland und Deutschland. weiter
  • 618 Leser

BAG-Direktor Schöller feiert 40. Arbeitsjubiläum

Karl-Heinz Schöller gab der BAG Ellwangen ihr modernes Gesicht – Eine außergewöhnliche Managerkarriere
Im „Rössle“ in Rechenberg feierte die BAG Ellwangen ihren Direktor. Seit 40 Jahren ist Karl-Heinz Schöller bei dem Ellwanger Unternehmen, vom Lehrling brachte er es zum Manager. Wie sehr die Bezugs- und Absatzgenossenschaft sich unter seiner Leitung verändert hat, brachten zahlreiche Redner zum Ausdruck. weiter
  • 836 Leser

Schwäbischer Dixie-Jazz

Remstalorientiert, jagsttalbegleitend und kochertalberührend: Die SwanyFeetWarmers in Heubach
Ein Doppeljubiläum gab es am Sonntag zur besten Frühschoppen-Zeit zu feiern: Zehn Jahre Jazzlights in Heubach und 40 Jahre SwanyFeetWarmers. Das Publikum dankte mit ausgelassener Stimmung und begeistertem Beifall für die „schwäbischen Originale“. weiter
  • 546 Leser

Ein Hammer!

Bernd Kohlhepp mit Hämmerle TV in Theaterwerkstatt
Tatort Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd am ersten Sommerabend des Jahres. Etliche Plätze sind noch frei. Hämmerle (Bernd Kohlhepp), schwäbischer Alleinunterhalter mit Hut und Wohlstandsranzen, betritt die Bühne. weiter
  • 465 Leser

Der Chronist der blutigen Barbarei

Schubartpreis geht an Hans Christoph Buch, Sonderpreise gab es für Timo Brunke und Bernd Jürgen Warneken
Was vom Tage übrigbleibt. Am Sonntag eine Menge neben einer Erkenntnis, für die bei der Schubartpreis-Verleihung im Rathaus der Slam-Poet Timo Brunke gesorgt hat. Er fabulierte sich in seiner Dankesrede virtuos wortspielend zum „humus sapiens“ durch. Als Gattungsbegriff für die neben ihm mit dem Hauptpreis – Hans Christoph Buch – weiter

Humus sapiens

Davon kann man nie genug kriegen. Humus sapiens. Der Nährboden des Geistes, die wissende Krume, der Kompost des Verstandes. Sapperlot. Kaum lässt man einen Verwegenheitsdichter ans Wort, werden wir mit Erkenntnis geerdet. Der Begriff „Humus sapiens“ ist nach einem Besuch im Marbacher Literaturarchiv auf dem aus allerlei Alliterationen angehäufelten weiter
  • 227 Leser

Guter Most ist eine Wissenschaft

15. Rosenstein-Mostprämierung des „Vereins Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein“
Sie kamen mit gut gefüllten Krügen, Flaschen oder Kanistern: Mostliebhaber brachten stolz ihre selbst hergestellten Erzeugnisse zur Verkostung ins Mögglinger Schützenhaus. Zum 15. Mal hatte der „Verein Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein“ am Samstagabend eine Mostprämierung organisiert. weiter

Zwei Tage zur Gartenschau

Mit OVA und SchwäPo
Die Bundesgartenschau eröffnet bald und wird Koblenz in ein grün-buntes Farbenmeer verwandeln. Über Ostern bieten Schwäbische Post und OVA+Reisen die Chance, zwei Tage zum Saisonauftakt in Koblenz zu verbringen. weiter
  • 480 Leser

Stadt platzt aus allen Nähten

Bei sommerlichen Temperaturen wird der „Ellwanger Frühling“ zum Publikumsmagneten
„Klasse einkaufen“ in Ellwangen: So lautete das Motto, unter das die Veranstalter „Pro Ellwangen e.V.“ und die Stadt den verkaufsoffenen Sonntag mit großer Autoschau gestellt hatten. Und dieses Motto zog. Bei sommerlichen Temperaturen platzte die Stadt gestern sprichwörtlich aus allen Nähten. weiter

Thema Energie dominiert die Messe

Gut besuchte „Handwerk & Wohnen Messe“ in der Stadthalle
Das frühlingshafte Wetter mit reichlich Sonnenschein und milden Temperaturen hat der „Handwerk & Wohnen Messe“ am Wochenende einen guten Besuch beschert. weiter
  • 653 Leser

Andrang an zentralen Standorten

Verkaufsoffener Sonntag findet bei zahlreichen Besuchern regen Zulauf
„Das ist Kaiserwetter für Gmünd“, befand Dr. Christof Morawitz, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins, als er Bilanz zum verkaufsoffenen Sonntag zog: „Alles ist gut besucht, es sind tolle Leute hier, und die Platzierung ist gelungen.“ weiter
  • 507 Leser

Pferde und Sonne locken Besucher

9. Gmünder Pferdetag mit buntem Schauprogramm und Prämierungen ein voller Erfolg
„Seit 1995 bin ich beim Gmünder Pferdetag dabei“, sagte Landwirtschaftsdirektor Dr. Hans Börner am Sonntag, „aber es gab noch nie so ein gutes Wetter“. Eher üblich seien Regen, Schnee und Kälte gewesen. So war das Programm, das am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geboten wurde, entsprechend gut besucht. Von der Pferdeprämierung weiter

Heute Mahnwachen zum Atomausstieg

Ostalbkreis. Am vergangenen Montag versammelten sich über 150 Menschen in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Sie brachten damit ihre Betroffenheit über die Ereignisse in Japan zum Ausdruck und forderten einen Ausstieg aus der Atomenergie.Am Montag, 4. April, finden erneut Mahnwachen statt.In Ellwangen findet die Mahnwache um 18 Uhr am Brunnen am weiter
  • 5
  • 475 Leser

K 3227: Neue Verkehrsführung

Ellwangen-Rindelbach. Wegen Sanierungsarbeiten am Damm des Fischbachsees müssen in der Zeit vom 4. April bis 29. April die Verkehrsführungen im Zuge der K 3228 zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler sowie im Zuge der K 3227 zwischen Holbach und Stocken geändert werden. Im genannten Zeitraum kann die K 3228 zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler auf weiter
  • 329 Leser

Über 50 Helfer bei der Putzete in Eschach

Eschachs Bürgermeister Jochen König hatte zur Mithilfe bei der Kreisputzete aufgerufen – und wurde erhört: Über 50 Eschacher Eltern und Kinder kamen mit Warnwesten hochmotiviert bei bestem Wetter zum Bauhof. Unter den Helfern fand man auch viele Gemeinderäte, Vereinsvorstände, Helfer der Jugendfeuerwehr sowie Bürgermeister König, die alle mit weiter
  • 279 Leser

Bahnverbindung Aalen - München

Ostalbkreis. An Werktagen wird es ab dem Fahrplanwechsel 2011/2012 bei der Bahn um 6.06 Uhr einen neuen Regionalzug von Aalen nach Donauwörth geben. Dieser hat Anschluss an einen ICE nach München, der dort um 8:04 Uhr eintrifft. Werktags wird es von München ab 15:29 Uhr einen durchgehenden Zug nach Aalen geben. Dies teilt der Aalener CDU-Landtagsabgeordnete weiter
  • 5
  • 579 Leser

Krankenstand unverändert

Ostwürttemberg. Der Krankenstand in Ostwürttemberg ist nach AOK-Angaben seit 2008 nicht gestiegen. Eine Auswertung der AOK Ostwürttemberg zu den Fehlzeiten ihrer pflicht- und freiwillig versicherten Mitglieder weist für das Jahr 2010 einen Krankenstand von 4,8 Prozent auf . Dies entspricht exakt dem Vorjahreswert. „Dass der Krankenstand nicht weiter
  • 454 Leser

Praktika zu haben

Jetzt anmelden zum Girls- und Boys-Day
Am 14. April findet der diesjährige Boys- und Girls-Day statt. Jungs und Mädchen sollten jetzt noch die Chance nutzen, die letzten begehrten Plätze zu bekommen. weiter
  • 496 Leser
Aus der Region
Flasche auf KopfStuttgart. Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der U-Bahn-Haltestelle Stadtmitte einem 20-jährigen Passanten eine Flasche auf den Kopf geschlagen und ihn dabei lebensgefährlich am Kopf verletzt, berichtet der Radiosender SWR 4. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Angreifer zunächst eine verbale Auseinandersetzung weiter
  • 447 Leser

Statt gleich in die Luft zu gehen

Täferrot. Der ökumenische Frauentreff Täferrot lädt Interessierte am Donnerstag, 7. April, zu dem Vortrag „Wer wird denn gleich in die Luft gehen!“. Familientherapeutin Aloisia Brenner aus Spraitbach, die auch in der Aggressionsberatung tätig ist, wird viele Tipps zum gesunden Umgang mit Konflikten in der Familie und im Beruf geben. Die weiter
  • 267 Leser

Sozialer Grundstein feiert Jubiläum

Der Krankenpflegeverein Mutlangen begeht sein 100-jähriges Bestehen
Eines zeigten die Grußworte anlässlich des Jubiläums zum 100-jährigen Bestehen des Krankenpflegevereins in Mutlangen deutlich: Er ist ein sozialen Grundstein in der Gemeinde. Schließlich sind aus ihm sowohl die beiden Kindergärten St. Elisabeth und Don Bosco als auch die Sozialstation Schwäbischer Wald entstanden. „Die Vereinsgeschichte ist eng weiter
  • 325 Leser

Sexualität und Katholizismus

Gschwend. Über die Folgen verdrängter Sexualität im Katholizismus referiert Psychotherapeut Dr. Bernd Deininger am Mittwoch, 6. April, ab 20 Uhr im Bilderhaus in Gschwend. Einlass: ab 19 Uhr. „Wenn Sexualität unterdrückt wird, entsteht automatisch Aggression“, sagt Bernd Deininger, der seit Jahren die Folgen verdrängter Sexualität erforscht weiter
  • 247 Leser

Vorstandsmitglieder verabschiedet

Die Jagstquellschützen in Walxheim sind wirstchaftlich und sportlich erfolgreich
Bei der Jahreshauptversammlung der Jagstquellschützen Walxheim 1982 e.V. stellten die Kassenprüfer Robert Häußermann und Hermann Volk ihr Amt nach 29 Jahren Tätigkeit in der Vorstandschaft zur Verfügung. Für diese Aufgabe konnten Klaus Bühler und Alfred Wurstner gewonnen werden. weiter
  • 412 Leser

Landfrauen wählen Vorstand

Jahreshauptversammlung
Bei der Mitgliederversammlung der Ellwanger Landfrauen haben sich die bisherige 2. Vorsitzende Adelheid Reeb und die Kassiererin Elly Schöller nicht mehr zur Wahl gestellt. weiter
  • 366 Leser

Bravorufe für erstklassiges Konzert

Projektorchester Kochertal eröffnet Jubiläumsfeierlichkeiten zum 875-jährigen Bestehen Abtsgmünds
Wenn sich 50 ambitionierte Musiker und Musikerinnen vier verschiedener Musikvereine zusammentun, drei Monate lang intensiv proben, dabei von zwei ehrgeizigen Dirigenten und vielen namhaften Dozenten geführt werden, dann kann am Ende eigentlich nur eines dabei herauskommen: ein erstklassiges Konzert. So sah es am Samstagabend nicht nur das Publikum, weiter
  • 283 Leser

Charmiger Jazz

Markus-Minarik-Trio hat Jazz-Lights eröffnet
Auftakt und Premiere zugleich: Mit einem Konzert des Markus Minarik Trios haben am Freitag die Oberkochener Jazzlights begonnen – erstmals in Heidenheim, wo die Formation im Café Swing begeisterte. weiter
  • 742 Leser

Arbter übernimmt den Vorsitz

Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung des SV Rindelbach
Nach acht Jahren im Amt übergibt Wolfgang Kuhn den Vorsitz beim Sportverein Rindelbach an Stephanie Arbter. Deren bisheriges Amt als Kassiererin übernimmt Daniela Abele. Das ergaben die Wahlen bei der Jahreshauptversammlung des SV Rindelbach in der Jagsttalschenke. weiter
  • 574 Leser

Stiegele bleibt weiter Pfarrerin in Oberdorf

Viele Gäste bei der Investitur der evangelischen Pfarrerin Anne Stiegele in der St. Georgskirche in Oberdorf
Seit drei Jahren bereits ist Pfarrerin Anne Stiegele in der Kirchengemeinde Oberdorf und Bopfingen tätig. Nun endlich wurde offiziell Investitur gefeiert. „Sie können beruhigt sein, das ist nun ihre Pfarrerin für die kommenden Jahre“ sagte Ursula Richter, stellvertretende Dekanin, in der St. Georgskirche in Oberdorf. weiter
  • 622 Leser

Spaßmacher mit Worten und vielen Instrumenten

Die „Biermösl Blosn“ brannten in Kirchheim ein Feuerwerk an bayerischer Folklore und Dialekt ab, das das Publikum begeisterte
Über 450 begeisterte Besucher haben in der Turnhalle in Kirchheim ein wahres Feuerwerk an bayerischer Folklore und Dialekt genossen. Die „Biermösl Blosn“ haben bei ihrer zweistündigen Show mit Musik, Witz und Humor die Besucher bestens unterhalten. weiter
  • 421 Leser

Den Schwabenkosmos ausgelotet

Kabarettistin Sabine Essinger landet bei der Mundartbühne in schwäbischen Frauenrollen lauter Volltreffer
Die Kabarettistin Sabine Essinger haben die Stadt Bopfingen und die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins auf die Bopfinger Mundartbühne geholt, und damit erneut ein sehr glückliches Händchen bewiesen. Die „Schwertgosch“ schrieb mit ihrem Programm „Schwabenkosmos“ am Freitagabend in der ausverkauften Schranne ein weiteres, sehr weiter
  • 325 Leser

In dieser Woche

Trommeln für Erwachsene Unter Anleitung des Schlagzeuglehrers Alfred Ruth können Erwachsene Grundlagen und Techniken des Percussionsspiels erlernen. Die Instrumente werden gestellt. Der Kurs von VHS Ostalb und Musikschule Bopfingen beginnt am Mittwoch, 6. April, um 20.30 Uhr in der Schule am Ipf, Jahnstraße 15, Musikschuleingang. Anmeldung bei der VHS weiter
  • 255 Leser

In dieser Woche

Vortrag zur Suchtprävention fällt aus Der für Dienstag, 5. April, um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim angekündigte Vortrag von Dorothea Kirchner-Leis zur Suchtprävention in der Familie entfällt.Abfuhr der Papiertonnen in Westhausen Seit 1. April gelten die neuen Abfuhrkalender der GOA. Damit es durch den Übergang vom alten zum neuen Kalender nicht zu weiter
  • 217 Leser

Wenn Rosenrot Himmelblau küsst

Roland Graeter macht auf seinem Musikmarathon Station in der Schloss-Scheune Essingen
Sein Marathon ist nicht nur 42,195 Kilometer lang. Der Marathon von Roland Graeter gehört der Musik, und zwar einer Art von Musik, die wie keine andere eine sehr persönliche ist. Gemeinsam mit der Stimmkünstlerin Dorothea Ernst machte Graeter auf seinem im Januar begonnenen Musikmarathon auch Halt in Essingens Schloss-Scheune. weiter
  • 482 Leser

Wasser ist international

Länderübergreifendes Projekt – Fünf Schulen aus fünf Ländern zu Gast in Oberkochen
Seit dem vergangenen Jahr nimmt das Ernst-Abbe-Gymnasium am so genannten Comenius-Projekt teil, einer Schulpartnerschaft, die von der Europäischen Union finanziell gefördert wird. Beim Empfang im Rathaus würdigten Schulleiter Ulrich Wörner und Bürgermeister Peter Traub die internationale Begegnung. weiter
  • 388 Leser

In dieser Woche

Besichtigung der Moschee in Aalen Das Café Concorde bietet am Donnerstag, 7. April, eine Besichtigung der im Bau befindlichen Moschee in Aalen an. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Interims-Rathaus in Oberkochen. Anmeldung unter Telefon (07364) 270. weiter
  • 4568 Leser

In dieser Woche

Taschenbuch-Tauschbörse Am Donnerstag, 7. April, können im katholischen Gemeindehaus in Essingen ab 17 Uhr wieder Taschenbücher getauscht werden.Altpapiersammlung Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 7. April, ab 17 Uhr Altpapier in Lauterburg. In Essingen, Forst, Dauerwang und Hermannsfeld sammelt die Feuerwehr am Freitag, 8. April, ab weiter
  • 178 Leser

In dieser Woche

Vortrag über Sportverletzungen Simone Betzler gibt am Donnerstag, 7. April, in der Begegnungsstätte des Seniorenheims in Hüttlingen einen Überblick über Sportverletzungen, ihre Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten. Die Veranstaltung dauert von 18 bis 21 Uhr. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340.Ortschaftsrat Pommertsweiler Am weiter
  • 192 Leser

Schunkeln, tanzen, Spaß haben

Die Südtiroler Spitzbuam begeistern beim Südtiroler Frühlingsfest in der Hüttlinger Ballsporthalle
Da wurden die Lederhosen aus dem Schrank geholt und geschunkelt was das Zeug hielt. Beim Südtiroler Frühlingsfest in Hüttlingen standen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund. Für den musikalischen Rahmen sorgten die Südtiroler Spitzbuam. weiter
  • 500 Leser

Bravorufe für erstklassiges Konzert

Projektorchester Kochertal eröffnet Jubiläumsfeierlichkeiten zum 875-jährigen Bestehen Abtsgmünds
Wenn sich 50 ambitionierte Musiker und Musikerinnen vier verschiedener Musikvereine zusammentun, drei Monate lang intensiv proben, dabei von zwei ehrgeizigen Dirigenten und vielen namhaften Dozenten geführt werden, dann kann am Ende eigentlich nur eines dabei herauskommen: ein erstklassiges Konzert. So sah es am Samstagabend nicht nur das Publikum, weiter
  • 5
  • 334 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Mehmet Atay Dogan, Propsteinweg 3, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Gudrun Enßlin, Neresheimer Str. 28, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Elisabeth Teichmann, Waldstr. 21, zum 75. Geburtstag,Bopfingen-Baldern. Elsa Blümle, Frauenbrunnenstr. 13, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Ewald Holzner, Kapellfeldstr. 24, zum 76. Geburstag. weiter
  • 281 Leser

Hundert Prozent Männeranteil

Zweites Ostalb-Männerhappening am Samstagabend in Wasseralfingen gut besucht
Würden die Männer auch bei bestem Grillwetter kommen? – Zunächst waren die Veranstalter skeptisch. Aber dann war das zweite Ostalb-Männerhappening am Samstagabend in der Wasseralfinger Sängerhalle doch so gut besucht wie die Erstauflage im vergangenen Jahr. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Renate singt viel mehr als nett

CD-Release-Party der Band „The Renates“ im Rambazamba fordert das Publikum zum ausgelassenen Tanzen auf
Die Aalener Band „The Renates“ hat vor einem vollen Haus im Kulturcafe Rambazamba in Aalen ihre erste CD präsentiert. Zuvor wurde für sie von der Ulmer Cover-Band „Acoustic Tales“ der musikalische rote Teppich ausgerollt. weiter
  • 395 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsrat Unterkochen tagtAm Montag, 4. April, ist um 17.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates im Rathaus Unterkochen. Es geht um den Zwischenbericht zur offenen Jugendarbeit, die Genehmigung von außerplanmäßigen Ausgaben für das Jubiläum „875 Jahre Unterkochen“ und die Bestätigung der Wahl des Abteilungskommandanten der freiwilligen Feuerwehr.Treff weiter
  • 343 Leser

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Bücherei In der Bücherei muss die Dachkonstruktion saniert werden. Zu Jahresbeginn traten im Deckenbereich Risse auf. Nachdem ein gefahrloses Arbeiten dort nicht mehr möglich sei, will die Stadtverwaltung die Mängel in den Osterferien beheben. Dies führt zu außerplanmäßigen Ausgaben von 30.000 Euro. Die Verwaltung will nach den Ursachen suchen und prüfen, weiter
  • 256 Leser

Thomas Ilg ist neuer Kommandant

Wahlen bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen
Auf ein verhältnismäßig ruhiges Jahr konnten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen bei ihrer diesjährigen Hauptversammlung zurückblicken. Im Mittelpunkt stand die Wahl eines neuen Kommandanten. weiter
  • 654 Leser

Aalen City kann Mode

Die ausverkaufte „Infashion“ im Autohaus Reichert war Höhepunkt der Aalener Modewoche
Aalen ist Stadt der Mode. Aalen kann Mode. „Sie werden begeistert sein“, verspricht Citymanager Reinhard Skusa zum Auftakt der Aalener Modenacht am Samstagabend im ausverkauften BMW-Autohaus Reichert. Eventmacher Philipp Deutsch bringt Aalener Unternehmen und Geschäfte mit Profimodels auf den Catwalk. Und feiert mit dem Publikum die „Infashion“ weiter

Spontaner Applaus in der Kirche

Festlicher Gottesdienst: Tag der Freude bei der Wiedereröffnung von St. Petrus und Paulus in Lauchheim
„Bleiben oder werden Sie Christinnen und Christen, die das Licht der Welt sind!“ So hat am Sonntag im feierlichen Hochamt bei der Wiedereröffnung der Lauchheimer Pfarrkirche St. Petrus und Paulus Festprediger Prälat Franz Glaser aus Ehingen an die Gottesdienstbesucher appelliert. Dass seine Worte ankamen, war deren spontanem Applaus zu entnehmen. weiter
  • 631 Leser

Fernseher aus der Rems geangelt

Rund 2000 ehrenamtliche Helfer beteiligen sich an der Putzaktion in und um Schwäbisch Gmünd
Schulen, Kindergärten, Vereine oder auch Hilfsorganisationen trafen sich am Samstag mit Handschuhen und Sauberkeitssinn zur Putzete in und um Schwäbisch Gmünd. Während sich die einen an Bachläufen abseilten, um überhaupt an den Müll ranzukommen, durchforsteten die anderen Wohnquartiere und viele Grünanlage. weiter
Polizeibericht - in Neresheim

Exhibitionist auf dem Friedhof

Gegen 17.45 Uhr trat am Samstagabend in Neresheim ein Exhibitionist auf dem Friedhof gegenüber zwei Frauen auf, berichtet die Polizei. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 38 Jahre alt, kräftige Statur, ca. 160 cm groß, trägt Brille und war bekleidet mit einer roten Jacke und einem gestreiften Polo-Shirt. Hinweise zu dem Mann

weiter
  • 885 Leser

„Vereine sollten langfristig planen“

Oberkochen. Eine lebhafte Diskussion entwickelte sich bei der ORGA-Herbsttatung im Naturfreundehaus. Dabei ging es auch um die Frage, wie die örtlichen Vereine auf den Zug der vom Gemeinderat beschlossenen Bürgerstiftung aufspringen können.Da Bürgermeister Peter Traub verhindert war, meldete sich Stadtrat Richard Burger zu Wort. Zuerst einmal gehe es weiter
  • 310 Leser
Polizeibericht - Samstag auf der Autobahn A7

Fahrerin übermüdet - Auto überschlägt sich

Am Samstag, gegen 9 Uhr, ereignete sich auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen-Westhausen ein Verkehrsunfall, bei dem die 20-jährige Lenkerin eines VW Lupo leicht verletzt wurde, berichtet jetzt die Autobahnpolizei Heidenheim. Vermutlich auf Grund von Übermüdung geriet die Unfallverursacherin mit ihrem Fahrzeug ins

weiter
  • 977 Leser

Der DSB Pokal in Haibach bei Aschaffenburg

Luftpistole (16 Teams im Finale) Sieger Schützenkameradschaft Neßlau, Plätze Schützengilde Frankfurt an der Oder von 1406 und Sportschützen Raesfeld. Luftgewehr (24 Teams im Finale) Sieger Königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft München von 1406, auf den Plätzen Rot-Weiß-Schützen Franken I, Feuerschützengesellschaft Der Bund München, Schießgesellschaft weiter
  • 7857 Leser

Die Sieger kommenaus Neßlau

Zwei Teams aus dem Ostalbkreis waren am Samstag erfolgreich beim Pokalfinale des Deutschen Schützenbundes
Morgens um fünf Uhr waren die Bucher von ihrem stattlichen Vereinsanwesen losgefahren, um in der Sporthalle in Haibach (Aschaffenburg) die Mannschaft des Schützenvereins Buch 1925 moralisch und lautstark zu unterstützen. Die Bucher Schlachtenbummler stellten nicht die einzige, aber die größte und munterste Vereinstruppe beim ganztägigen Wettbewerb um weiter

Regionalsport (18)

Mit neuer Klasse für den Nachwuchs

Motorsport, 38. Internationaler Schnaitheimer ADAC Motocross
Der MSC Schnaitheim kann 2011 zu seinem alljährlich als „Saison-Opener“ bekannten Auftaktrennen zu den Deutschen Meisterschaften im Solo und Seitenwagen Motocross mit einer neuen Klasse aufwarten, dem DMV Kids MX Cup. weiter
  • 158 Leser

SVH reagiert: Müller für Kavaz

Fußball, Kreisliga A
„Wir mussten die Reißleine ziehen“, begründet Drakce Dimoski, Abteilungsleiter des SV Hussenhofen die Entscheidung, dass Norbert Müller Dragan Kavaz ersetzt. weiter
  • 741 Leser

Helmut Dietterle zur Kritik mancher Normannia-Fans: „Einfach mal die Klappe halten“

Es lief die 77. Minute, als Normannia-Akteur Patrick Faber, der wegen Magen-Darm-Problemen noch leicht gehandicapt ins Spiel ging und bei dem dementsprechend die Kräfte zusehends nachließen, sich einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld leistete. Darauf reagierten so manche Normannia-Fans mit Unmutäußerungen, die FCN-Trainer Helmut Dietterle völlig weiter
  • 5
  • 307 Leser

„Wir sind benachteiligt worden“

Stimmen zum Spiel
Helmut Dietterle, Trainer FC Normannia: Wir haben gegen eine ganz starke Mannschaft gewonnen und am Ende das Quäntchen Glück gehabt. Das hat sich meine Mannschaft aber auch erarbeitet. Die Tore sind nicht ohne Zutun des Gegners gefallen, dem 2:1 ging ein Torwartfehler voraus, wobei das Molinari natürlich auch perfekt macht. Eine Tätlichkeit kurz vor weiter
  • 258 Leser

Der Positivlauf geht weiter

Fußball, Oberliga: FC Normannia krönt perfekte Woche mit 2:1-Sieg gegen Villingen – Jetzt schon Sechster
Das kann man wohl einen Positivlauf par excellence nennen, den der FC Normannia gerade hat: Selbst mit vier Änderungen in der Startelf im Vergleich zum Pokalcoup gegen die Kickers drehte die Dietterle-Elf gegen den Tabellendritten FC 08 Villingen einen 0:1-Rückstand noch in einen 2:1-Heimsieg um und krönte damit die perfekte Woche mit dem fünften Pflichtspielerfolg weiter
  • 302 Leser

Spitzenduo lässt es auswärts krachen

Fußball, Kreisliga A I: VfL Iggingen (3:0 in Abtsgmünd) und die SF Lorch (5:0 in Bargau) feiern souveräne Siege
Der VfL Iggingen und die Sportfreunde Lorch haben ihre Aufstiegsambitionen eindrucksvoll untermauert und es beide auswärts ordentlich krachen lassen. Der Spitzenreiter aus Iggingen besiegte die TSG Abtsgmünd mit 3:0, der direkte VfL-Verfolger Sportfreunde Lorch schenkte dem FC Bargau II eine Handvoll Tore ein. weiter
  • 570 Leser

TV Weiler weiter an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B I: Weiler siegt ohne große Probleme in Frickenhofen – Pfahlbronn gelingt ebenfalls ein Sieg
Auch dieses Wochenende holte der TV Weiler einen Sieg gegen SV Frickenhofen und bleibt damit weiter auf Platz eins. Pfahlbronn, Durlangen und Hintersteinenberg konnten ebenfalls einen Sieg einfahren und dürfen weiter vom Aufstieg träumen. weiter
  • 432 Leser

Paukenschlag in Sontheim

Fußball, Bezirksliga: Heuchlingen gewinnt beim Zweiten / Waldhausen profitiert und verkürzt Rückstand deutlich
Es war ein turbulenter Spieltag in der Bezirksliga mit einem Paukenschlag in Sontheim, wo der TV Heuchlingen überraschend mit 3:2 gewinnen konnte – worüber sich Waldhausen freut. Bettringen und Böbingen trennten sich mit einem 3:3-Unentschieden, Waldstetten schlug Heubach 3:2 und in Hofherrnweiler fielen acht Tore. weiter
  • 1224 Leser

TVH bringt Untergröningen ins Stolpern

Fußball, Kreisliga B II: Eschach stößt durch den Patzer des TSV Untergröningen auf Platz zwei vor
Mit einem verdienten 2:1-Sieg machte der TV Herlikofen II dem TSV Untergröningen einen geplanten Erfolg zu nichte. Durch die Niederlage rutschte der TSV von Tabellenplatz zwei auf fünf zurück. weiter
  • 5
  • 758 Leser

Versöhnlicher Abschluss

Handball, Bezirksklasse, Herren
Nach den teilweise schwachen Vorstellungen der letzten Wochen verabschiedeten sich die Bargauer Handballer mit einem 21:18-Sieg gegen den TV Jahn Göppingen. weiter
  • 230 Leser

Abwärtstrend gestoppt

Handball, Bezirksliga, Herren
Nach vier Niederlagen in Folge stoppte die SG Bettringen die Negativserie im letzten Saisonspiel und kamen bei Absteiger Bartenbach II zu einem 41:32 Erfolg. weiter
  • 196 Leser

Sport in Kürze

Alfdorf Zweiter, TSB II nichtHandball. Der TSV Alfdorf hat mit einem souveränen 30:23 gegen Weilimdorf die Bezirksligasaison beendet. Die Bezirksliga-Handballer bleiben somit Zweiter und ziehen in die Aufstiegsrelegation ein. Dort treffen sie jedoch nicht auf den TSB Gmünd II, der beim feststehenden Meister Schnaitheim mit 29:31 verlor und dadurch noch weiter
  • 201 Leser

Bargau auf Augenhöhe, SFD auf Kurs

Fußball, Landesliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen gewinnen beim FC Bargau mit 3:1 (0:1)
Es war das Duell Erster gegen Dritter. Und der Spitzenreiter aus Dorfmerkingen hat sich gegen den FC Bargau durchgesetzt: Die Sportfreunde siegten am Ende verdient mit 3:1 – weil sie die effektivere Elf waren. weiter
  • 5
  • 455 Leser

SGB-Damen bleiben unter ihren Möglichkeiten

Handball, Bezirksliga, Frauen: TV Altenstadt schlägt die SG Bettringen mit 26:20
Die Bettringer Handballdamen verabschieden sich mit einer unnötigen Niederlage aus der Bezirksligarunde. Zum Saisonabschluss unterlagen sie in Geislingen mit 26:20 gegen Altenstadt.Die guten Bettringer Vorsätze hatten nur eine knappe Viertelstunde Bestand, in der die SG Ball und Gegner laufen ließ und von allen Positionen zu Torerfolgen kam. Doch bereits weiter
  • 197 Leser

Einen Großen bezwungen

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd schlägt den SV Remshalden mit 31:30 / Krimi bis zur letzten Sekunde
Es ist vollbracht: Der TSB Gmünd hat im siebten Anlauf erstmals in dieser Saison eine Mannschaft aus dem vorderen Tabellendrittel bezwungen. Mit 31:30 siegte der Württembergligist gegen den SV Remshalden – und darf sich über einen Patzer der Handballer von Frisch Auf II freuen. weiter
  • 3
  • 343 Leser

Bargau siegt im Ostalbderby

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Serie der TVB-Handballdamen hielt auch im letzten Saisonspiel: Der Niederlage gegen Aalen ließ Bargau nun einen 22:20-Sieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn folgen und belegt in der Endabrechnung den fünften Platz. weiter
  • 257 Leser

Damen des TSV Böbingen sind Meister

Nach einer interessanten Saison und einem an Spannung kaum zu überbietenden letzten Spieltag stehen die Damen des TSV Böbingen als Meister der B-Klasse fest und sichern sich damit den Aufstieg in die A-Klasse. Für den TSV Böbingen spielten: Sarah Gold, Kathrin Haag, Andrea Barth, Iris Klonau, Elena Fuhrmann, Simone Schmegner, Ines Haag, Simone Dörflinger, weiter
  • 369 Leser

Tabellenführer setzt sich durch

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen schlägt Bargau mit 3:1

Tabellenführer SF Dorfmerkingen hat den Tabellendritten FC Bargau im Spitzenspiel auf dessen Platz mit 3:1 bezwungen. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber mehr vom Spiel und gingen kurz vor der Pause durch ein Eigentor der unkreativ agierenden Gäste in Führung (45.). Kurz nach dem Wechsel gelang Schill der Ausgleich

weiter
  • 799 Leser