Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. April 2011

anzeigen

Regional (139)

Kurz und bündig

Terminverschiebung bei der GOA Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Osterfeiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommt. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt. Am Gründonnerstag, 21. April, und Karsamstag, 23. April, haben alle Einrichtungen weiter
  • 182 Leser

Das neue Führungspersonal beim FC Normannia

Aufsichtsrat: Jürgen Eberle (Vorsitz), Wolfgang Grimm, Hans Widmann, Dr. Joachim Bläse (Sport-Bürgermeister), Filialdirektor Christoph Rihm als Vertreter der Kreissparkasse sowie ein namentlich noch nicht benannter Vertreter von FCN-Trikotsponsor „Barmer GEK“.Präsidium: Albert Klammer (kommissarischer Präsident), Roland Zink (Präsidiumsmitglied weiter
  • 437 Leser

Zweite Bohrung auch „trocken“

Schwäbisch Gmünd. Auch bei ihrer zweiten Bohrung am Salvator sind die Geologen auf kein Grundwasser gestoßen. Das bestätigte der Diplom-Geologe Dieter Frey von der Geotechnik Südwest auf Anfrage. Damit ist sicher, dass zumindest derzeit kein Grundwasser unter den Felsenkapellen steht. Das zweite Bohrloch wird nun zu einem Pegel ausgebaut, so dass künftig weiter
  • 182 Leser

Sagen aus dem Gmünder Raum in neuer Auflage

Schwäbisch Gmünd. Schleicht der Schlurkerle, der hilfsbereite Kobold mit dem schlurfenden Schritt, heutzutage wirklich durch kein Gmünder Haus mehr? Sieht man nicht doch in manchen Nächten auf dem Furtlepass den Zumpenmann? Müssen sich Wanderer zwischen Rosenstein und Heubacher Schloss nicht mehr vor dem weißen Fräulein fürchten, das sie auf Irrwege weiter
  • 196 Leser

Schwertkämpfer für Saga gesucht

Schwäbisch Gmünd. Für das Musiktheaterstück „Staufersaga“ werden noch Schwertkämpfer gesucht. Bei einer Massenszene sollen 200 Mitwirkende Momente einer Schlacht nachstellen. Um die Schlacht authentischer zu machen, werden 60 Darsteller mit Schaukampfwaffen ausgestattet. Gestern stellte Alexander Groll, der organisatorische Leiter der „Staufersaga“, weiter
  • 5
  • 481 Leser

Neue Satzung ist einstimmig beschlossen

Hauptversammlung beim FC Normannia Gmünd: Jürgen Eberle ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender
Die Mitglieder des FC Normannia Gmünd haben sich gestern Abend mehrheitlich für eine Änderung ihrer Satzung ausgesprochen. Künftig wird der neu gewählte Aufsichtsrat die Geschicke des Vereins führen. Vorsitzender ist der bisherige Teammanager Jürgen Eberle. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Knackschachtel

Geburtstagsfeier. Die Gäste kommen. – „Herzlichen Glückwunsch, Du alter Knacker!“ Die Gratulantin strahlt von einem Ohr bis zum anderen und nimmt das Geburtstagskind in den Arm. „Danke sehr, junge Frau, Sie sind heute wieder sooo charmant“, bekommt sie zur Antwort. „Weißt Du eigentlich, dass heute für mich die drei weiter
  • 167 Leser

Spielerisch die Zahlen kennenlernen

Die „großen“ Kinder des Kindergartens St. Maria in Herlikofen durften in den vergangen Wochen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf die „Reise ins Zahlenland“ gehen. Mit diesem Konzept sollen die Kinder auf spielerische Weise die Welt der Mathematik kennen lernen. Gespannt warteten sie jede Woche, was es in der Zahlenstadt so weiter
  • 146 Leser

Wanderpokal bleibt in Gmünd

Zum zweiten Mal in Folge die meisten Abnahmen des Tanzsportabzeichens im Ländle
Bei der Mitgliederhauptversammlung des Tanzclubs Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd konnte man sich nicht nur über die ausgeglichene Kasse freuen: Der Wanderpokal für die meisten Abnahmen des deutschen Tanzsportabzeichens ging im vergangenen Jahr erneut nach Gmünd. weiter
  • 200 Leser

Gute Finanzlage nach Jubiläum

SG Bettringen steht im Jahr nach dem 125-jährigen Bestehen finanziell gut da
Bei der Jahreshauptversammlung blickte die Sportgemeinde Bettringen auf das Jubiläumsjahr 2010 zurück. Der Verein steht finanziell gut da und im Zuge der demografischen Entwicklung soll das Vereinsangebote angepasst werden. Der Antrag, eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach der SG-Halle zu installieren, fand mehrheitliche Zustimmung. weiter
  • 273 Leser

Den Konkurs gerade noch einmal abgewendet

Trotz einer jährlichen Darlehenssumme von 20 000 Euro ist man beim TSV Großdeinbach für die Zukunft optimisitsch
Die Verschuldung des Vereins war das wichtigste Thema der Jahreshauptversammlung des TSV Großdeinbach. Durch engagierten Einsatz der Mitglieder konnte der Verein vor dem Konkurs bewahrt werden. weiter
  • 310 Leser

Elektro-Innung zieht Bilanz

Bei der Hauptversammlung der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd berichtete Obermeister Alexander Hamler über viele Aktivitäten, darunter die Durchführung der Gesellenprüfungen im Elektrohandwerk sowie die Teilnahme an Veranstaltungen über Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Elektroniker. Auch am morgigen Samstag ist die Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd weiter
  • 160 Leser

Kurz und bündig

„Amadeus“ später Peter Schaffers Erfolgstück „Amadeus“ führt die Klasse 8 der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd nicht wie angekündigt am kommenden Wochenende, sondern am Freitag, 6., und Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr im Emil-Molt-Saal der Schule auf. Regie führt Musiklehrer Walter Johannes Beck.In Memoriam Hermann Pleuer Zum weiter
  • 176 Leser

Bücherei in den Ferien zu

Waldstetten. Die Katholische Öffentliche Bücherei in Waldstetten auf dem Kirchberg weist auf geänderte Öffnungszeiten während der kommenden Osterferien hin. Die Einrichtung hat in den Osterferien am Feiertag, dem Ostermontag, 25. April, sowie am Mittwoch 27. April, geschlossen. weiter
  • 5410 Leser

Am neuen Logo wird weiterhin gefeilt

Waldstetter Gemeinderat diskutiert über einheitliches Erscheinungsbild – Wohnbauprojekt in der Gemeinde
Das einheitliche Erscheinungsbild mit einem neuen Logo sowie die Baugenehmigung für vier Mehrfamilienhäuser im Rechbachweg waren Themen, mit denen sich der Waldstetter Gemeinderat am Donnerstag beschäftigte. Außerdem wurde die gesplittete Abwassergebühr beschlossen. weiter
  • 247 Leser

Amokdrohung gegen das Aalener Rathaus

Aalen. Nach einer Amokdrohung gegen das Aalener Rathaus hat die Polizei am Donnerstagnachmittag am Spritzenhausplatz einen etwa 80-jährigen Mann verhaftet.Der Polizei zufolge war der Mann „verwirrt“ und soll sich beim Spritzenhausplatz aufgehalten haben. Der Mann habe gedroht, „alle platt zu machen“. Waffen habe er nicht bei weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

35 Jahre treue Fans Seit 35 Jahren bezieht das „Übel“, zunächst als Jugendzentrum, dann als Jugend- und Kulturfabrik und später auch als QLTourRaum Übelmesser in Heubach Produkte der Heubacher Hirschbrauerei. Aus diesem Anlass wurde der innere Führungszirkel des Vereines QLTourraum zu einem ausführlichen Rundgang in die Brauerei eingeladen. weiter
  • 170 Leser

Schnitzeljagd mit zwei Routen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Schnitzeljagd: Durch diese Aktion will der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr einen Anreiz zum Besuch der Gmünder Innenstadt zu Fuß oder mit dem Rad schaffen. Die Mitglieder Kreises freuen sich, dass Oberbürgermeister Richard Arnold am Samstag, 16. April, die Ziehung der Preise anlässlich der „Schnitzeljagd“ weiter
  • 5
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Abendsprechstunden entfallen An Gründonnerstag, 21. April, sind die Agentur für Arbeit Aalen und die Geschäftsstellen Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heidenheim sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) mit dem Internetcenter nur bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt keine Abendsprechstunden.Basteln in den Osterferien Die „Kleine Kunstwerkstatt“ weiter
  • 178 Leser

Wie kommt man Bleifüßern bei?

Ortschaftsrat Großdeinbach debattiert über zu schnelles Fahren in der Bräustraße
Anlieger der Bräustraße in Wustenriet leiden unter Rasern. Ortsvorsteher Gerhard Maier hat dem Ortschaftsrat am Donnerstag Messergebnisse aus Wustenriet vorgelegt: 62 Prozent sind zu schnell unterwegs. weiter
  • 5
  • 342 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann und Renata Müllner, Teckstraße 2, Hussenhofen, zur Goldenen HochzeitAlissa Bauer, Werrenwiesenstraße 38/1, zum 71. GeburtstagMargarete Veit, Weißensteiner Straße 123, zum 75. GeburtstagLothar Reber, Kolomanstraße 31, zum 76. GeburtstagMichele Conversano, Am Schönblick 12, zum 77. GeburtstagEberhard Gonsior, Tulpenweg 10, zum weiter
  • 111 Leser

Hospiz und Palliativversorgung kooperieren

Die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung SAPV der Stauferklinik will die Lebensqualität schwerstkranker Menschen verbessern und ihnen bis zum Tod ein selbstbestimmtes Leben zuhause ermöglichen. Das Angebot umfasst auch Begleitung durch die Hospizbewegung. Das Forum Hospiz Ostalb ist ein Netzwerk, in dem sich die neun Hospizeinrichtungen zusammengeschlossen weiter
  • 216 Leser

Kompetenz zeigen

Service- und Technologietage bei SHW WM
Rund 350 Kunden und Vertreter sind bei den Service- und Techniologietagen der SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH zu Besuch, um sich die technologischen Neuerungen sowie den neu geordneten Servicebereich des Maschinenbauspezialisten zeigen zu lassen. weiter
  • 729 Leser

MPK Special Tools im Aufwind

Bekenntnis zum Standort Gmünd: Investitionen und neue Arbeitsplätze geplant
Richard Arnold war hellauf begeistert: „Dieses Kompetenzzentrum für Spezialwerkzeuge passt haargenau in unsere Stadt!“ Der Gmünder OB stattete gestern zusammen mit dem städtischen Wirtschaftsbeauftragten Klaus Arnholdt seinen „längst überfälligen“ Besuch bei der „neuen“ MPK Special Tools GmbH ab. Deren geschäftsführender weiter
  • 1562 Leser

Musikschule wird etwas teurer

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein: Finanzielle Situation des Verbandes wesentlich besser als befürchtet
Die Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein – Heubach, Bartholomä, Heuchlingen, Mögglingen und Böbingen – haben am Donnerstag den Haushalt 2011 beschlossen. Zudem informierte der Leiter der Musikschule. Martin Pschorr, über deren Entwicklungen. Die Gebühren der Musikschule steigen um zwei Prozent. weiter
Aus der Region
Azubi-MangelHeidenheim. Von 2009 auf 2010 sank die Zahl der besetzten Lehrstellen im Kreis Heidenheim um fast elf Prozent – der stärkste Rückgang in allen sieben Landkreisen des Kammerbezirks, der sich vom Ostalbkreis über Heidenheim, Ulm und Alb-Donau bis nach Biberach, Ravensburg und den Bodenseekreis erstreckt. Rund 730 Auszubildende hat das weiter
  • 351 Leser

„Masern sind nicht harmlos“

Landesgesundheitsamt beobachtet eine verstärkte Ausbreitung und rät zur Impfung
So geht es los: Mit Fieber, Schnupfen, Husten, Bindehautentzündung. Die Patienten wirken verquollen. Sie sind überempfindlich gegen Licht. Die ersten Flecken bilden sich an der Mundschleimhaut im Bereich der hinteren Backenzähne. Sie sehen aus wie kleine Sandkörnchen, sind rot umrandet und verschwinden nach zwei bis drei Tagen. „Masern“, weiter
  • 5
  • 445 Leser

Fördermittel für bauwillige Familien

Einkommensgrenze gesenkt
Günstige Kredite für Familien, ob mit Kindern oder ohne, bietet das Landeswohnraumförderungsprogramm (LWRFP) BadenWürttembergs. Unterstützt werden dabei gezielt bauwillige Familien. Informationen und Anträge gibt es bei der Wohnraumförderstelle des Landratsamtes Ostalbkreis. weiter
  • 420 Leser

Gerlachs Waterloo im Gemeinderats-Chaos

Reformvorschläge des OB zur Abschaffung der unechten Teilortswahl und zur Stelleneinsparung in den Rathäusern abgelehnt
Die an chaotischen Sitzungen nicht gerade arme jüngere Ratsgeschichte von Aalen ist um eine weitere Sternstunde bereichert worden. In einer oft völlig unstrukturierten Debatte hat der Gemeinderat die Reformvorschläge von OB Gerlach zur unechten Teilortswahl und den Ortsverwaltungen abgelehnt. weiter
  • 264 Leser

Hochburg der Mikrofotografie

Altersgenossenverein 1949 auf Schloss Weißenstein
Schon oft war den meisten der Teilnehmer auf der Durchfahrt durch den Ort Lauterstein das Schloss Weißenstein am Berghang des Taleinschnitts aufgefallen. Doch kaum einer wusste, dass das Schloss heute weltweit als Hochburg der Mikrofotografie bekannt ist. Deshalb machten sich die Mitglieder des AGV 49 mit ihren Partnern zu einer Besichtigung auf. weiter
  • 217 Leser

Spatenstich fürs Gemeindezentrum in Straßdorf

Es ist ein Projekt, das positiv auf ganz Straßdorf ausstrahlt: Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus baut auf einem Grundstück südlich der Kirche ein Gemeindezentum mit Kindergarten Im Frühjahr 2008 hat es dazu einen Architekturwettbewerb gegeben. Am Donnerstagabend war der Spatenstich. Entstehen werden dort für insgesamt 2,5 Millionen Euro ein weiter
  • 191 Leser

Jetzt für Ziegerhof anmelden

Termine am kommenden Samstag – Formulare in Pfarrbüros und auf Website
Auch in den kommenden Sommerferien gibt es die „Stadtranderholung Ziegerhof“ für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Dafür sind am Samstag die Anmeldetermine. weiter
  • 210 Leser

Familiengruppe des Albvereins wandert

Bei der Familiengruppe vom Albverein Straßdorf kam der Osterhase bei sommerlichem Wetter im Wental. Nach einer kurzen Wanderung wurde das Feuer zum Grillen entfacht. Nachdem sich alle gestärkt hatten war es endlich soweit. Die Kinder machten sich mit Freude auf die Osterneste zu suchen. weiter
  • 2023 Leser

Damit Europa zusammenwächst

Kaufmännische Schule beginnt einen Austausch mit serbischen Schülern
Erstmalig findet an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd ein Schüleraustausch mit Schülern aus einer serbischen Berufsschule statt. Derzeit weilen die Schüler in Schwäbisch Gmünd. Untergebracht sind die Schüler dabei bei den deutschen Familien und verbringen mit ihnen den Alltag. Dieser Austausch soll dem Zusammenwachsen der jungen Menschen in weiter
  • 197 Leser

Quicker neuer 60er-Chef

Mitgliederversammlung der Altersgenossenversammlung
Großes Interesse beim AGV 1960: 42 Mitglieder wollten die letzte Hauptversammlung des scheidenden Vorsitzenden Thomas Steeb verfolgen und bei den Neuwahlen mitentscheiden. Harald Quicker ist neuer Vorsitzender. weiter
  • 208 Leser

Bilder und Texte, die berühren

Prof. Dr. Hubert Herkommer und Johannes Schüle veröffentlichen Buch über Salvator
Als einen Führer durch die Passionszeit bezeichnete Münsterpfarrer Robert Kloker das Büchlein „Der Kreuzweg zum St. Salvator“ mit Texten großer europäischer Mystiker zu den 14 Bildstöcken des Gmünder Wallfahrtsweges. Gemeinsam gestaltet haben es Professor Dr. Hubert Herkommer und Fotograf Johannes Schüle. weiter
  • 252 Leser

Spraitbacher Frühling

Programm und geöffnete Geschäfte diesen Sonntag
Der Spraitbacher Handels- und Gewerbeverein und weitere Spraitbacher Vereine laden diesen Sonntag, 17. April, zum Spraitbacher Frühling ein – trotz Baustelle und Straßensperrung. weiter
  • 223 Leser

Angebote in den Sipsenäckern

Verkaufsoffener Sonntag am 17. April in Gschwend
Beim 5. Sipsenäcker Frühling ist am 17. April verkaufsoffener Sonntag mit vielen Angeboten und Informationen. Zudem öffnet der Bauhof zu seinem zehnten Geburtstag seine Pforten. weiter
  • 187 Leser

Ökumenischer Kreuzweg

Göggingen / Leinzell. Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Leinzell, Göggingen und Horn laden ein, am Palmsonntag, 17. April, den ökumenischen Kreuzweg von Göggingen nach Leinzell zu gehen. Beginn ist um 16 Uhr in der Johanniskirche Göggingen. Für jene, die sich unterwegs anschließen wollen: Weitere Stationen sind an der St. Nikolauskirche, weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Imkertag in Frickenhofen Der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe lädt ein zum 23. Frickenhofer Imkertag am Sonntag, 17. April, ab 9.45 Uhr in der Turn- und Festhalle an der Ortsdurchfahrt gelegen in Frickenhofen. Um 10.15 Uhr referiert Imkermeister Hans Beer über die Bedeutung des angepassten Brutraums. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen in der Festhalle. weiter
  • 149 Leser

Auskünfte zur Abwassergebühr

Spraitbach. Zu einem Informationsabend zum Thema gesplittete Abwassergebühr lädt die Gemeinde Spraitbach alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld der Einführung der neuen Abwassergebühr am heutigen Freitag, 15. April, um 19 Uhr ins katholische Gemeindezentrum von Spraitbach ein. Bei dieser Bürgerinformationsveranstaltung wird auch der so weiter
  • 149 Leser

20 neue Truppführer

Mutlangen. Eine Truppführerausbildung haben 20 Feuerwehrmänner und -frauen aus umliegenden Gemeinden, der ZFLS-Werkfeuerwehr und aus Mutlangen als Kreisausbildung bei der Feuerwehr Mutlangen absolviert. Sie erarbeiteten in Theorie und in Einsatzübungen die Befähigung, den Auftrag eines Einsatztrupps bei Menschenrettung, Löschangriff und Technischer weiter
  • 259 Leser

20 Jahre AGV und 20 Jahre Vorstand

Doppeltes Jubiläum beim Altersgenossenverein 1955/56 Spraitbach
Der Altersgenossenverein 1955/56 Spraitbach feierte kürzlich ein doppeltes Jubiläum: 20 Jahre AGV und 20 Jahre Vereinsvorstand. Dazu trafen sich die Mitglieder im Gasthaus Bürgerstüble in Spraitbach Vorderlintal bei ihrer Altersgenossin Marianne Kurz. weiter
  • 243 Leser

Was ein Verein allein nicht schafft ...

In Leinzell richten 13 Vereine im Juli ein gemeinsames Fest aus – die Gemeinde trägt das Risiko
Nur noch wenige Vereine in Leinzell haben genug ehrenamtliche Helfer, um ein eigenes Fest auf die Beine stellen zu können, sagt Bürgermeister Ralph Leischner. Außerdem ist für viele das finanzielle Risiko zu groß. Deshalb gibt es dieses Jahr – vom 8. bis 10. Juli – ein Gemeindefest, bei dem 13 Vereine die Arbeitskraft einbringen, die sie weiter
  • 236 Leser

150 Jahre singen im Kirchenchor

Ehrungen bei der Jahresfeier des evangelischen Kirchenchors Täferrot
Im Vordergrund standen bei der Jahresfeier des evangelischen Kirchenchors Täferrot im Gasthaus „Rehnenmühle“ Ehrungen von langjährigen Mitgliedern. weiter
  • 227 Leser

Lob für Spielgemeinschaften

Jahreshauptversammlung des Sportvereins Göggingen mit Rückblicken und Ehrungen
Im vergangenen Jahr zählte der Sportverein Göggingen 424 erwachsene Mitglieder und 121 Mitglieder unter 18 Jahren. Das sagte Vorstand Gerhard Maier bei der Jahreshauptversammlung. Neben Rückblicken gab es bei dieser Analysen, Ehrungen und eine Wahl. weiter
  • 336 Leser
Unfall am Dewanger Kreisel

Frontal-Crash fordert zwei Schwerverletzte

Aalen-Dewangen. Zwei Schwerverletzte und einen Schaden in Höhe von ca. 7000 Euro forderte ein schwerer Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um 18.22 Uhr auf der Landesstraße 1080 zwischen Essingen-Forst und Dewangen, kurz vor dem Kreisverkehr Dewangen ereignete.

Eine 18-Jährige befuhr nach Ermittlungen der Polizei mit ihrem Opel Corsa

weiter

Schwarze bayerische Saugoschn

Der Blick auf ein sarkastisches Dasein: Martina Schwarzmann mit ihrem Programm„So schee kons Lebn sei!“
Ja, mit Martina Schwarzmann ist das Leben schön – schön sarkastisch und gepfeffert bayerisch. Mit ihrem dritten Programm „So schee kons Lebn sei!“ beschreibt sie in der Aalener Stadthalle menschliche Geschmacklosigkeiten, nichtendenwollende Gegensätze und hinterwäldlerische Stereotypen. Ein bayerischer Comedy-Abend, der von der ersten weiter
Schaufenster
BenefizkonzertDas collegium vocale Schwäbisch Gmünd gestaltet am Sonntag, 17. April, 17 Uhr, ein Benefizkonzert in St. Konrad in Lorch. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der Kirchenmusik in St. Konrad wird gebeten.Politisches KabarettEine Bühne, ein Tisch und ein paar topaktuelle Schlagzeilen – politisches Kabarett mit Uwe Spinder gibt weiter
  • 317 Leser

Das Destillieren lohnt sich weiterhin

Brenner des Ostalbkreises treffen sich in Mögglingen – EU will bis 2017 das Branntweinmonopol abschaffen
Nach 2017 gibt es das Branntweinmonopol in Deutschland nicht mehr. Darauf hat Fritz Aichele, Vorsitzender der Klein- und Obstbrenner Nordwürttemberg, bei der Brennerversammlung im „Reichsadler“ in Mögglingen hingewiesen. Außerdem stand die Wahl der Kreis-Delegierten auf der Agenda. weiter
  • 573 Leser

Lieder und Texte genossen

Konzert des Musikvereins Herlikofen in der Kirche St. Alban zu Gunsten der Kindergärten
Ein gelungenes Konzert bot das Blasorchester des Musikvereins Herlikofen unter der Leitung von Hannes-Ulrich Pöhlmann in der Pfarrkirche St. Alban. Das Klangerlebnis diente auch der Unterstützung für die beiden Kindergärten Johannes und St. Maria. weiter
  • 380 Leser

Mini-Musical

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die „Orgelpfeifen“ führen am Palmsonntag, 17. April, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus das Mini-Musical „Die Heilung des Gelähmten“ auf. Anschließend sind alle Besucher zu einem Stehempfang eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden zu Gunsten des neuen Gemeindezentrums mit Kindergarten sind weiter
  • 297 Leser

Rettung aus Lawine geübt

Schwäbisch Gmünd. Drei Tage lang begaben sich 22 Mitglieder der Bergwacht Gmünd zur Skitour in das Tauferer Ahrntal in Südtirol. Am ersten Tag startete ein Teil der Gruppe am Pragser Wildsee, um die Jauchenspitze mit 2893 Metern zu besteigen. Vier Teilnehmer nahmen am bekannten Drei Zinnen Ski Raid, einem Skitouren-Rennen in Sexten, teil. Sie belegten weiter
  • 218 Leser

Parkgebühren verdoppelt

Schorndorf. Dass die Parkautomaten in Schorndorf nun doppelt so viel Geld für einen Parkschein wollen als zuvor, sorgt bei den Autofahrern in der Daimler-Stadt für gehörige Aufregung. Der Gemeinderat hatte im vorigen Jahr mehrere Sparmaßnahmen beschlossen – darunter die Verdoppelung der Parkgebühren an den Automaten. Zwei Euro kostet es jetzt, weiter
  • 189 Leser

Wieder Navi-Klau

Stuttgart. Die Serie der Navi-Diebstähle in Stuttgart geht weiter. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Mercedes aufgebrochen und die mehrere tausend Euro teuren Navigationssysteme fachmännisch ausgebaut. weiter
  • 2522 Leser

Zukunft des Stadtmuseums ungewiss

Brandschutzrechtliche Bedenken gegen das altehrwürdige Haus „Storchen“ in Göppingen
Fast 500 Jahre alt ist das Haus „Storchen“ in der Göppinger Innenstadt. Doch ob es das Stadtmuseum im Storchen im nächstenJ ahr noch geben wird, ist sehr ungewiss. weiter
  • 180 Leser

Frühe Attacke auf Spinner

Waldgebiet „Fasanengarten“ muss wegen Insektizid-Einsatz für ein bis zwei Tage gesperrt werden
Um eine Massenvermehrung des Eichenprozessionsspinners im Waldgebiet „Fasanengarten“ bei Weilimdorf zu verhindern, wird das Stuttgarter Garten-, Friedhofs- und Forstamt dieses Jahr die Raupen vorbeugend bekämpfen. weiter
  • 198 Leser
neu im kino
World Invasion: Battle Los AngelesLaut dem Mayakalender hat 2012 unser letztes Stündchen geschlagen. Grund genug für die Filmindustrie, um den Zuschauern noch einmal richtig Angst zu machen. Nach Roland Emmerichs „2012“ und dem Film „Skyline“ der Brüder Colin Strause lässt Jonathan Liebesmans mit „World Invasion: Battle weiter
  • 1
  • 1241 Leser

Premier-League der Jazz-Trios

Das Tingvall Trio schmückte das JazzArt-Festival in der Haller Hospitalkirche mit einigen Premieren
Als das Tingvall Trio vor einigen Jahren bei „Jazz in Town“ in Aalen auftrat, galt die Truppe um den schwedischen Bandgründer noch als Geheimtipp. Wer damals noch einen Platz im Lokal ergattern konnte, blieb. Vor der Tür bildete sich ein Stau. 2011 kann sich das Trio mit einem Jazz-“Echo“ schmücken – und das Konzert beim weiter
  • 5
  • 375 Leser

Tanzlust mit erotischen Elementen

„Rock the ballet“-Show im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd begeisterte das Publikum
Dem Ende zu riss es die zumeist weiblichen Zuschauer buchstäblich von den Sitzen. Zu mitreißend war die spannungsgeladene und dynamische „rock the ballet“-Show der jungen Tänzer und Tänzerin aus New York. Zu den Megahits vergangener Jahrzehnte tanzten, flogen und wirbelten die jungen Talente akrobatisch über die Bühne. weiter

Kreative Gestaltungsideen

Gmünder Gartenschau mit neuem Natursteine-Sortiment
Vor drei Jahren eröffnete das Bauzentrum Widmann in der Benzholzstraße seine „Gmünder Gartenschau“, die fünf regionale Gartenbauer gemeinsam gestaltet haben. Jetzt hat sich nicht nur die Ausstellungsfläche auf rund 1200 Quadratmeter verdoppelt, auch das Sortiment ist deutlich umfangreicher. Eine noch größere Auswahl an Natursteinen aus der weiter
  • 105 Leser

Möglichkeiten des Dialogs suchen

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch beschäftigt sich am Montag, 18. April, im evangelischen Gemeindehaus Lorch mit dem Thema „Der Christ als Staatsbürger – Rechte, Pflichten, Proteste, Widerstand, Demonstration, Rebellion, Putsch, Revolution...“ Die kommenden Zeiten werden sicherlich viele Probleme bringen, die ein hohes Protestpotenzial weiter
  • 238 Leser

Kugelmühle und Baumblüte

Lorch. Die Seniorengruppe in der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins, die Montagswanderer, wandern, wegen Ostern vorverlegt, bereits am Montag, 18. April, am Fuße des Reußensteins. Im Kirschendorf Neidlingen geht es durch blühende Obstbaumwiesen und zu einer Kugelmühle. Dort werden auf bäuerliche Weise und nur mit Bachwasser betrieben, schöne weiter
  • 322 Leser

„Die Türen stehen weit offen“

Nach zweieinhalb Jahren Sanierung Übergabe des Wäscherschlosses an Pächterin Barbara Gottwik
„Kaum wiederzuerkennen“ oder „Das war doch eine Rumpelkammer“: So klangen die erstaunten Ausrufe der Gäste bei der feierlichen Übergabe des Wäscherschlosses am Donnerstag. Die Stauferburg präsentierte sich nach zweieinhalbjähriger Sanierung als Schatzkästlein, Pächterin Barbara Gottwik kann jetzt durchstarten. weiter
  • 5
  • 310 Leser

Zwei Sperrungen fast gleichzeitig

Kreisel an der Waldstetter Brücke ab 26. April teilweise zu / Taubentalunterführung ab 26. April gesperrt
Für die Landesgartenschau 2014 werden Bauarbeiten an der Waldstetter Brücke und der Taubentalunterführung notwendig, die zu Teil- und Vollsperrungen mit Umleitungen führen. Ab dem 26. April betrifft dies für rund 14 Tage die Waldstetter Brücke, ebenfalls ab dem 26. April für drei bis vier Wochen die Taubentalunterführung. weiter
  • 504 Leser

Lange Nase für Rollenverteilung

Naturwissenschaft und Technik für Mädels, soziale Berufe für Jungs: Girls’- und Boys’ Day in Schwäbisch Gmünd
Möglichst praxisnah das jeweilige Berufsfeld präsentieren, das ist die Idee des „Girls’- und Boys’ Day“, der am Donnerstag bundesweit stattfand. Allein in Schwäbisch Gmünd konnten in rund 20 Unternehmen und Einrichtungen unterschiedliche Berufe erschnuppert werden. Soziale Bereiche nahmen Jungs in Augenschein, naturwissenschaftliche weiter
  • 4
  • 231 Leser

Shakespeares Held

William Shakespeares (1564 bis 1616) tragischer Held Hamlet ist wie ein Schwamm, der die Gegenwart in sich aufsaugt. Seit Jahrhunderten sucht jede Generation darin nach ihren eigenen Zügen – und findet sie. Als Dramatiker nimmt Shakespeare eine überragende Stelle in der Literaturgeschichte ein: Komödien wie „Ein Sommernachtstraum“ weiter
  • 266 Leser
Meine FreizeitLisaKöder21 JahreStudentinaus Rosenberg„Lifestyle-Party“Ich gehe am Samstag auf die „Lifestyle-Party“ im Club del Mar in Aalen. Bis jetzt war ich noch nie im Club. Mir haben aber schon viele Leute erzählt, dass es eine tolle Location sein soll. Deshalb werd ich mir das am Samstag mal anschauen.Die Kulturchefin empfiehlt weiter
  • 447 Leser
Premiere Das Theater der Stadt Aalen zeigt ab Samstag, 16. April, 20 Uhr auf der Bühne im WiZ in Aalen die Tragödie „Hamlet, Prinz von Dänemark“

Das große Sterben beginnt

„Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage“ lautet eines der weltberühmten Zitate aus „Hamlet, Prinz von Dänemark“. Katharina Kreuzhages Inszenierung der bekanntesten Tragödie William Shakespeares für das Theater der Stadt Aalen wird am Samstag, 16. April, um 20 Uhr im Aalener WiZ Premiere feiern. weiter
  • 587 Leser

Papier als Werkstoff

Vor 30 Jahren begann Pühn mit Papier als plastischen Werkstoff zu experimentieren. Im Papier, eigentlich ein unplastisches Material, erkannte er die Möglichkeit, dünne filigrane Formen zu gestalten. Es entspricht dem Naturell des Künstlers, dass seien Phantasie nicht vor profanen Themen halt macht. Ausschnitte aus dem über 300 Exponaten zählende „Papierwerk“ weiter
  • 406 Leser

Die hohe Druckkunst

Die Druckkunst von Hans-Peter Haas mit Serigrafien von 76 Künstlerinnen und Künstlern wird in einer Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen präsentiert. Eröffnet wird diese Schau am Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr. Hans-Peter Haas hat auf dem Gebiet des künstlerischen Siebdrucks Maßstäbe gesetzt und genießt in Künstlerkreisen seit Jahrzehnten internationales weiter
  • 385 Leser
Raum AalenHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrRaphael Ernst - Hühnerei, MalereiKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrVier aus Nördlingen - Malerei, Glas und SkulpturenHans-Jürgen Kintrup, Wolfgang Mussgnug, Hennes Ruißing, Bernd R. Salfner, Kunstverein, Altes Rathaus, weiter
  • 583 Leser

Freitag, 15. April

Franz Mohr, der ehemalige Cheftechniker von Steinway & Sons, ist zweifellos seit Jahrzehnten einer der bedeutendsten Männer hinter den Kulissen des internationalen Konzertlebens. Er arbeitete für Vladimir Horowitz, Arthur Rubinstein, Glenn Gould, Van Cliburn und viele andere Pianisten. Horowitz gab in den letzten Jahrzehnten seiner Karriere kein weiter
  • 403 Leser

Schwarzwälder Freilichtmuseum

Neben dem bewährten Sommerferienprogramm für Kinder lädt das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof im Schwarzwald in Gutach in diesem Jahr erstmals auch in den Osterferien zu täglichen Mitmachaktionen ein. Vom 21. April bis 1. Mai – täglich von 11 bis 16 Uhr – haben alle kleinen Gäste die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung zu filzen, zu weiter
  • 790 Leser

Ehrliche Weltmusik

Dirninger und die „german connection“ sind am Donnerstag, 21. April, um 21 Uhr in der Schloßschenke in Ellwangen zu Gast; am Samstag, 23. April, ab 21 Uhr im Café Wunderlich in Aalen zu hören. weiter
  • 1215 Leser

Londoner Duo

Ob Glastonbury, SXSW, CMJ, Reeperbahn Festival, Incubate oder den Musikfestwochen in Winterthur: „The Sea“ waren dabei. Innerhalb der letzten zwei Jahre, nach der Veröffentlichung des Debüts „Get it back“ (Anfang 2009), hat das Londoner Duo sechs Touren gespielt und die siebte steht kurz bevor. Im Zuge dieser kommen „The weiter
  • 653 Leser
MUSIK20.00, AalenThe Sea, Frapé - Deine Kneipe20.00, RutesheimEröffnungskonzert Cello Solo & Live Elektronik - Giovanni Sollima, Halle Bühl 2, Cello Akademie Rutesheim20.00, Urbach/RemsManfred Grimm und „Barbie & The Saxman“, Schlosskeller, schwäb. Mundart mit Musik, Abendkasse ab 19 Uhr21.00, EllwangenDirninger und die german connection, weiter
  • 378 Leser
MUSIK18.00, NördlingenJohannespassion - J. S. Bach, St.-Georgs-Kirche19.00, StuttgartJ. S.Bach, Johannespassion/Philharmonia Chor Stuttgart, Liederhalle19.30, DinkelsbühlKann denn Kunst auch Arbeit sein? Haus der Geschichte, Musikprojekt, Berufsfachschule für Musik20.00, EllwangenFranz Liszt: Via Crucism Motetten und Orgelwerke, Stadtkirche, Ellwanger weiter
  • 404 Leser

Die Sinne beruhigen

Ein Blauregen-Tunnel? Oder doch lieber eine Lounge in Creme und Grün im Hinterhof? Landschaftsarchitekt Horst Schümmelfeder zeigt beides und noch viel mehr in „Das große Ideenbuch-Terrasse und Garten“. Bildgewaltig in großformatigen Fotos von Jürgen Becker.Horst Schümmelfeder mag es schlicht, puristisch und modern – das vermitteln weiter
  • 397 Leser

Gang durch die Jahrhunderte

Der Geschichts- und Altertumsverein sowie der Tourismusverein Ellwangen laden am Dienstag, 19. April, um 18.30 Uhr in den Thronsaal von Schloss Ellwangen ein zur Vorstellung des neuen Buches von Matthias Steuer ein. Der Autor ist Leiter des Schlossmuseums Ellwangen, Verwaltungswirt beim Kultur-, Presse- und Touristikamt der Stadtverwaltung Ellwangen. weiter
  • 586 Leser

Kurz und bündig durch den Montag

Claus Wengenmayr macht am Montag, 18. April wieder seine Montagsprobenproben. Einlass mit sophisticated Pop und Jazz ist ab 18.30 Uhr. Probenbeginn ist um 19.30 Uhr. Gäste des Pianoman sind diesmal Inga Rincke (Percussion), Javier Herrera (Gesang und Gitarre) sowie Steffen Knauss (Bass). Eintritt 5 Euro.Ausstellungseröffnung „Ein Becher voll Silber weiter
  • 5
  • 614 Leser
MUSIK16.00, StuttgartKultur am Nachmittag, Gustav-Siegle-Haus20.00, AalenRock Legends in Concert - Uriah Heep & Nazareth, Stadthalle, präsentiert von der Schwäbischen Post20.00, StuttgartRAF Camora, RöhreBÜHNE20.00, StuttgartSechzehn Verletzte, Altes SchauspielhausSPORT19.00, AalenFußball, 3. Liga, Scholz-Arena, VfR Aalen - SV Wehen WiesbadenFESTE weiter
  • 384 Leser
musik20.30, StuttgartBlood Farmers, Zwölfzehn, Doom-Metal-Dampfwalze. Support macht die Band Black Pyramid mit Stoner-Metal21.00, StuttgartThe Monochrome Set, Schocken, eine Mischung aus Sixties-Pop, Bossa Nova, afrikanischen Klängen und DubBÜHNE20.00, StuttgartSechzehn Verletzte (Hauptrolle Ilja Richter), Altes SchauspielhausVORTRÄGE19.00, HeidenheimDiavortrag weiter
  • 365 Leser
MUSIK19.30, AalenWengenmayr‘s Montagsprobenproben, Ton-Studio pianoX, Inga Rincke: Percussion, Javier Herrera: Sänger Gitarre und Steffen Knauss: Bass, Eintritt 5 Euro20.00, AnsbachAkkordeonale, Ansbacher KammerspieleBÜHNE20.00, StuttgartSechzehn Verletzte (Hauptrolle Ilja Richter), Altes SchauspielhausVORTRÄGE17.00, HeidenheimVotrag zur aktuellen weiter
  • 412 Leser

Fahrt durch das erblühende Egautal

Eigentlich startet die Härtsfeld-Museumsbahn erst am 1. Mai in ihre nun zehnte Saison. Wer bis dahin nicht warten möchte, der hat schon am Sonntag, 17. April, die Gelegenheit zu einer Fahrt durch das erblühende Egautal. Die Züge starten in Neresheim um 14.35 Uhr, 16 und 17.20 Uhr. Zum Einsatz kommt der Dieseltriebwagen T 33. Die Dampflokomotive befindet weiter
  • 594 Leser

Bachs Johannes-Passion

„Bachs Musik lässt den Bibeltext immer wieder neu erleben“ Der Aalener Kammerchor gestaltet am Sonntag, 17. April, um 18 Uhr die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach in der Aalener Stadtkirche. Dirigent ist Thomas Baur; das Stuttgarter Lukas-Barockorchester führt Bachs Vertonung der Leidensgeschichte Jesu in historischer Praxis auf. weiter
  • 4
  • 515 Leser

Von den Römern zu den Alamannen

Am Sonntag, 17. April, wird um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung angeboten, die am Limestor in Dalkingen beginnt und im Alamannenmuseum Ellwangen endet. Bei diesem neuen Angebot kombinierter Führungen unter dem Motto „Von den Römern zu den Alamannen“ handelt es sich um eine Initiative der Ellwanger Limes-Cicerones Hedwig Erhardt und Dr. weiter
  • 5
  • 516 Leser

„Verfolgt, Verfemt, Entartet“

Derzeit ist in der Galerie im Alten Rathaus Aalen eine Ausstellung mit „Entarteter Kunst“ zu sehen. Neben Werken aus der Sammlung im Willy-Brandt-Haus Berlin sind auch Arbeiten von Künstlern aus dem Südwestdeutschen Raum zu sehen, die unter der Naziherrschaft zu leiden hatten. Bei einer Führung durch „Verfolgt, Verfemt, Entartet“am weiter
  • 448 Leser

Geistliches Konzert

Das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd gestaltet am Sonntag, 17. April, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in St. Konrad in Lorch. Auf dem Programm stehen: Gabriel Fauré: Requiem op. 48 in der Fassung für Chor, Sopran, Bariton und Orgelbegleitung Giovanni Pergolesi: Stabat Mater für Frauenchor Ausführende: Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd, an der Orgel Ulrich weiter
  • 447 Leser

Spott tut gut

Der Kabarettist Uwe Spinder tritt am Sonntag, 17. April, um 18 Uhr im „Restaurant Kaffeehaus“ auf der Kleinkunstbühne in Straßdorf auf. Mit im Gepäck hat er politisches Kabarett unter dem Titel „Armes Deutschland!“. weiter
  • 488 Leser
MUSIK9.30, OberkochenBezirksposaunentag, Dreißentalhalle, musikalischer Festgottesdienst11.00, FachsenfeldJugendkapelle Aalen - Jugendliche Kammermusik, Schloss17.00, UnterkochenKirchenkonzert, Marienwallfahrtskirche, Musikverein Unterkochen18.00, AalenJohannes-Passion von J. S. Bach, Stadtkirche, Aalener Kammerchor18.00, BopfingenJahreskonzert Kreisjugendblasorchester weiter
  • 408 Leser

Neue Komödie im Sasse-Theater

Ausgerechnet lebensmüde Gedanken sind Ausgangspunkt für die originelle Komödie „Mitten ins Herz“ der Erfolgsautorin Angelika Bartram. Premiere ist am Samstag, 16. April, um 20 Uhr im Heidenheimer Sasse-Theater in Heidenheim. Die alleinstehende Sieglinde Kranzmeier bereitet nichts weniger als ihr Ableben vor und zwar stilvoll während der weiter
  • 400 Leser

Benefiz-Fußball-Turnier

Fußball-Hobbyteams spielen für den guten Zweck: Zum siebten Mal in Folge richtet der Rotaract Club Ostwürttemberg ein Benefiz-Fußball-Turnier für Hobbymannschaften aus, dieses Jahr am 16. April, ab 10 Uhr in der Neresheimer Härtsfeld-Sport-Arena. Der Erlös kommt dem Projekt „socios do bem“ (Gefährten des Guten – sozial schwache Kinder weiter
  • 464 Leser

TonArt feiert 20. Geburtstag

Mit einer vielversprechenden Gästeliste an „echten“ und „virtuellen“ Gästen kann TonArt, der 1991 im Liederkranz Unterrombach gegründete Chor, zu seinem Geburtstags-Konzert am Samstag, 16. April, um 20 Uhr in der neuen Mensa am Berufsschulzentrum Aalen, aufwarten. Zum Programm, unter der Leitung von Bernhard Schwarz, zählt „das weiter
  • 551 Leser

Ostern, Eier und ein Ostereiermarkt

Der „Fichtenauer Ostereiermarkt“ zeigt am Samstag, 16. April und Sonntag, 17. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr zahllose Variationen rund ums Ei. Der Markt im österlich geschmückten Rathaus in Fichtenau-Wildenstein hat sich in der Tradition der letzten Jahrzehnte zu einem wahrhaften Besuchermagneten in der vorösterlichen Zeit entwickelt. weiter
  • 427 Leser

Dschungelflair

Wer holt sich die Krone im Blätterwelt, wenn am Samstag, 16. April, um 21 Uhr die Suche nach dem Dschungelkönig aus der Region startet. Die Tonfabrik Aalen verwandelt sich in den australischen Dschungel und das Publikum darf hautnah dabei sein, wenn sich fünf Kandidaten der Prüfung ihres Lebens stellen. weiter
  • 624 Leser

Coverrock mit der Taucherband

Die Taucherband ist eine achtköpfige Cover-Rockband, die eine bunte und vielseitige Mischung aus Rock-Klassikern sowie aktuelleren Rocksongs im Repertoire hat. Am Samstag, 16. April, ab 20.30 Uhr spielt die Taucherband im Roxy in Espachweiler bei Ellwangen. Das abwechslungsreiche und unterhaltsame Programm enthält Ohrwürmer, gefühlvolle Balladen, fetzige weiter
  • 598 Leser

Musikalisches Feuerwerk

Im Rahmen des „Neresheimer Frühling“ ist es den drei Roxxianern ein besonderes Vergnügung, erneut das Härtsfeld zu rocken. Die Vollblutmusiker waren die letzten Monate nicht untätig und haben weitere Songs im Studio auf die CD gebannt, die natürlich Teil des mitreißenden Live-Repertoires geworden sind. (Erste Kostproben gibt es auf der Bandwebsite weiter
  • 407 Leser
SPORT10.00, NeresheimBenefiz-Fußball-Turnier für Hobbymannschaften, Härtsfeld-Sport-Arena, Rotaract Club Ostwürttemberg14.00, RuppertshofenKäppeleslauf, TP: Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld, Bambini-, Schüler- und 10-km-Lauf15.30, DorfmerkingenFußball, Landesliga, Rasenplatz, Spfr. Dorfmerkingen - 1. FC Donzdorf15.30, WasseralfingenFußball, Verbandsliga, weiter
  • 425 Leser

Heavy, Rock bis Schwobarock

Die Rothaus Gang besteht aus fünf Musikern die alle schon langjährige Erfahrung mit selbst gemachter Rockmusik (Heavy, Rock, Schwobarock und mehr) gemacht haben – Coverbands waren natürlich auch schon dabei. Die Jungs habe mit der Gang nun genau das gefunden, was ihnen Spaß macht. Wer sie auf der Bühne erlebt wird mit erdigen und mitreißenden weiter
  • 525 Leser

Welt der Märchen und Mythen

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr sein traditionelles Jahreskonzert im Ausaal der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Märchen und Mythen“ und entführt klanglich in diese Welten. Die Erzählerin Carmen Stumpf sowie szenische Darstellungen machen weiter
  • 540 Leser

Start in die Saison im Schwabenpark

Der Schwabenpark im Welzheimer Wald eröffnet am Samstag, 16. April die Saison 2011 (täglich von 9 bis 18 Uhr). Der Park bietet neben den Gehegen für die Schimpansen, die wieder ganz süßen Nachwuchs bekommen haben, auch Tiger, Papageien sowie einen Streichelzoo. Außer den vielen, bestehenden Fahrattraktionen die neue Familienachterbahn „Force One“, weiter
  • 511 Leser

Anne hat viele Gesichter

Sie ist das Stehaufsteh-Wunder. Immer wieder gelingt es ihr, in der öffentlichen Medienszene Verwirrung zu stiften. Nach den spektakulären Events in Düsseldorf und Paris (2010) scheiden sich die Geister über Anne™. Gemeinsam mit Gerburg Maria Müller, Pat Mueller und dem neuen Ensemble der PG NewLimes e.V. vom „Schlachthof13“ (ehemals weiter
  • 435 Leser
MUSIK19.30, AbtsgmündJahreskonzert - Märchen und Mythen, Kochertal-Metropole, Akkoredeonorchester19.30, EschachFestival der jungen Chöre im Chorverband Friedrich Schiller, Gemeindehalle, Gesangverein Eschach20.00, Aalen20 Jahre TonArt - TonArt and guests in concert, Berufsschulzentrum20.00, AlfdorfRocknacht, Sporthalle, mit crossfire, Musikverein Alfdorf20.00, weiter
  • 406 Leser
geschwister hofmann Verträumte Schlagerballaden und leichtfüßiger Limbo in Aalen

Die Geschwister fliegen

Mit ihrem neuen Album „Wir fliegen“ präsentieren die Geschwister Hofmann ein Pop-Schlageralbum, das Spaß und Freude signalisiert. Auch die neue Bühnenshow der beiden soll dem Publikum einen unvergesslichen Abend bescheren. weiter
  • 1205 Leser
vortrag und konzert „Das Credo der h-Moll Messe“ mit Prof. Helmuth Rilling

Bachs Botschafter

Von der Romantik bis zur Gegenwart hat dieses Werk wie kein anderes den Ruhm Bachs in alle Welt getragen – Bachs Messe in h-Moll. Am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr wird sie in Gmünd im Schönblick Gästehaus aufgeführt. Passend dazu hält der Lehrer und Dirigent Prof. Helmuth Rilling um 16.30 Uhr einen Vortrag unter dem Titel „Das Credo der weiter
  • 851 Leser

Osterkonzert mit Alphornklängen

Am Ostermontag, 25. April präsentieren der Ulmer Philharmoniker Jörg Stegmaier (Posaune/Alphorn) und der Kirchenmusikdirektor der Stadtkirche Aalen, Thomas Haller (Orgel), um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Maria in Hohenrechberg ein festliches Osterkonzert. Vorgetragen werden Werke von festlichem Barock über virtuose Alphornklänge bis Spirituals. weiter
  • 813 Leser

Winterbacher Zeltspektakel

Aufgrund des 20. Geburtstages der Winterbacher Kulturinitiative Rock wird das siebte Winterbacher Zeltspektakel um einen Tag verlängert. Das Festivalprogramm sieht jetzt wie folgt aus: Donnerstag, 21. Juli: Simple Minds, Freitag 22. Juli: Gentleman and the Evolution, Samstag, 23. Juli: Jack Bruce and his Big Blues Band und die Steve Lukather Band, Sonntag, weiter
  • 441 Leser

Wendrsonn in Gschwend

Am Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr kommt die schwäbische Mundart-Band Wendrsonn in die Gschwender Merzweckhalle. Unter dem Motto „Mir könnet fei auch Hochdeutsch. Wellad aber net!!!“ bieten die sechs Musiker eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock, Blues, Reggae, Funk und Folk- natürlich alles im breitesten Dialekt. Kleine Köstlichkeiten sind weiter
  • 762 Leser

„United means Power Festival“

„The Wakes“ mit den Chefdenkern, Rasta Knast, den Poolcats und den Soundguerillas feiern am Sonntag, 24. April, das fünfte „United means Power Festival“. Los geht’s ab 19.30 Uhr. Das Songwriting der „Wakes“ ist stark beeinflusst von Bob Dylan, Shane MacGowan und Paul Brady. Sie verwenden in ihren Songs ihre weiter
  • 5
  • 790 Leser

Turbülentes Comedy-Gebabbel

„Ganz schön turbülent“ gibt sich Bülent Ceylan am Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr in der Greuthalle in Aalen. Der erste Termin, Freitag, 3. Juni, ist bereits ausverkauft. Bülent ist wieder so richtig auf Tour und auf Touren und das mit einem Programm, das sich sehr genau an dem orientiert, was dem Publikum in den vergangenen Jahren am weiter
  • 1017 Leser

Heilige entdecken

„Hundert Heilige“ entdecken und erkennen – das macht Freude. Der Taschenführer für Kunst und Kirche von Katrin Löffler eignet sich als Geschenk zur Kommunion oder Konfirmation. weiter
  • 439 Leser

Am dümmsten

Autor Bob Fenster ist sich sicher: „Dümmer geht immer“ lautet der Titel seines kuriosen Sammelsuriums an menschlichen Fehlleistungen. Auf 415 Seiten zählt er unglaublich viele Beispiele auf, die am gesunden Menschenverstand zweifeln lassen. weiter
  • 422 Leser

Verlorene Liebe

Die Autorin Ricarda Martin beschreibt das extrem harte Leben auf der Inselgruppe St. Kilda, dessen Klippen wie spitze Nadeln aus dem Meer ragen und lässt ihre Leser intensiv an ihren Geschichten teilhaben. weiter
  • 326 Leser

So begann der Skisport am Kalten Feld

Vortrag in Degenfeld
Bei der Winterabschlussfeier des Ski-Clubs Degenfeld hält Professor Dr. Siegfried Nagel am Samstag, 16. April, ab 20 Uhr in der Kalte-Feld-Halle einen Vortrag über die Anfänge des Skisports am Kalten Feld. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, der Eintritt ist frei. weiter
  • 356 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckAus für „Pali“ Die Tage des Pali-Kinos sind gezählt. Das Gebäude liegt im Sanierungsgebiet Mühlbergle und soll abgerissen werden. Das Siedlungswerk will dort ein Wohn- und Geschäftshaus bauen. Das „Pali“ gibt es seit Beginn des 19. Jahrhunderts.Aufwärts mit Wippe Soldaten der US-Army bauen eine Schaukel und eine Wippe weiter
  • 5
  • 269 Leser
Verkehrskontrollen der Polizei am Dienstag im Raum Aalen:

Fünf Fahrer standen unter Drogeneinfluss

Aalen. Die Polizeidirektion Aalen führte am Dienstag mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Verkehrskontrollen im Raum Aalen durch. Ziel war die Bekämpfung von Drogenfahrten am Steuer. Die Kontrollstellen waren in Oberkochen in der Aalener Straße und in der Heidenheimer Straße, an der Himmlinger Steige sowie in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße

weiter
  • 631 Leser

Wenn Gefäße schließen

Spitalmühle: Vortrag über Schaufensterkrankheit
Im Generationstreff Spitalmühle hielt Dr. med. Julian Zimmermann, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie am Stauferklinikum, einen Vortrag über die Schaufensterkrankheit weiter
  • 214 Leser

Country-Rider unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Bei vorsommerlichen Temperaturen haben die Motorradfreunde Country-Rider die Saison mit einer wunderbaren Tagesausfahrt eröffnet. Tourguide Rainer Sanwald führte die 16 Biker aus dem Raum Gmünd auf „genialen“ Nebenstraßen zuerst in die Region Franken. Über Gaildorf, Crailsheim, ging es, vorbei an Rothenburg o.d.T., nach weiter
  • 216 Leser

Mit Aktivitäten durch die Krise

Baustellen belasten den Einzelhandel / Weigand: Verkehrsfluss verbessern
Der Tunnelbau und der Stadtumbau mit zahlreichen Sperrungen, Umleitungen und Staus belasten den Einzelhandel in der Gmünder Innenstadt, das ist für den den städtischen Wirtschaftsbeauftragten Klaus Arnholdt keine Frage. trotzdem ist er überzeugt, dass Gmünd mit der derzeitigen Aufbruchstimmung über diese Phase hinwegkommt. weiter
  • 274 Leser

Kleines Einmaleins

Kompaktseminar für Realschullehrer in Heubach
Ein Kompaktseminar zum Thema „Kommunikationstraining“ fand an der Heubacher Realschule statt. Dieser vierte Baustein schloss die über zwei Jahre gehende Lehrerfortbildung zur Schulentwicklung nach Dr. Heinz Klippert ab. weiter
  • 285 Leser

Dolce vita in Bartholomä

Der Partnerschaftsverein Amici di Casola feierte eine italienische Nacht bei der Scheunenwirtin
„Lasst uns an die Bar gehen.“ So lautete das Motto, dem viele folgten. Der Bartholomäer Partnerschaftsverein Amici di Casola feierte eine italienische Nacht. weiter
  • 356 Leser

Heuchlinger Faustballer in den Bergen

Die Faustballabteilung veranstaltete eine Ski- und Snowboard-Ausfahrt ins Pitztal. Bei herrlichem Wetter wurden im Hochzeiger-Gebiet zwei Tage voll ausgekostet. Das Bild zeigt die zufriedenen Teilnehmer. weiter
  • 1898 Leser

Rund 600-stimmiger Mutlanger Chor löst Wette ein

Die Wette lautete: Bürgermeister Peter Seyfried muss dem dm-Drogeriemarkt zur Neueröffnung im Gewerbegebiet Breite Nord am Donnerstag um 13 Uhr ein Ständchen mit 150 Sängerinnen und Sängern bringen. Bei Einlösung würde es eine 1500-Euro-Spende von dm für Kinderbetreuungseinrichtungen in Mutlangen geben. Um 13 Uhr zeigte sich der Zusammenhalt der Mutlanger: weiter
  • 5
  • 406 Leser
Polizei verhaftet etwa 80-jährigen Mann

Amokdrohung gegen das Rathaus

Aalen. Nach einer Amokdrohung gegen das Aalener Rathaus hat die Polizei am Donnerstagnachmittag einen etwa 80-jährigen Mann verhaftet. Der Polizeiangaben zufolge verwirrte Mann soll sich beim Spritzenhausplatz aufgehalten haben. Wie die Polizei weiter mitteilt, habe der Mann gedroht "alle platt zu machen". Waffen habe er keine bei sich getragen.

weiter

Polizeibericht

Unfall ohne FahrerlaubnisSchwäbisch Gmünd. Ein 16-jähriger Rollerfahrer mit Sozius befuhr am Mittwoch gegen 20 Uhr die Buchstraße stadtauswärts. Als das vor ihm fahrende Auto seine Geschwindigkeit verringerte, wollte der 16-Jährige links an ihm vorbeifahren. In diesem Moment begann der Autolenker nach links abzubiegen. Es kam zum Unfall, bei dem der weiter
  • 351 Leser

Große Verkehrskontrolle auf Röttinger Höhe

Polizei kontrolliert an der Stelle des tödlichen Unfalls

Die Polizei hat vom 12. auf den 13. April an der Unfallstelle auf der B 29, Höhe Röttingen, an der sich vor kurzem ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet hat, die Geschwindigkeit kontrolliert. Die Polizei glaubt, dass der Unfall durch zu hohe Geschwindigkeit verursacht wurde, was durch ein Gutachten nachgewiesen werden soll. Dass der Unfallverursacher

weiter
  • 1168 Leser

Bus bremst ab, Kinder verletzt

Ein 44-Jähriger Fahrer eines mit rund 20 Kindern besetzten Schulbusses bremste am Mittwochvormittag seinen Schulbus in der Birkmannsweiler Straße ohne triftigen Grund stark ab. Durch die Bremsung wurden mehrere Schüler von den Sitzen geschleudert. Ein auf dem mittleren Rücksitz befindliche Schüler überschlug sich sogar

weiter
  • 281 Leser

Keine weiteren Bauplätze für Oberdorf

Es bleibt vorerst bei der Erweiterung von zwei Bauplätzen im Baugebiet „Gemeines Feld". Die Erschließung von vier weiteren Bauplätzen die teilweise im Landschaftsschutzgebiet liegen, lehnte der Ortschaftsrat mit knapper Mehrheit ab. Sichtlich enttäuscht war Ortsvorsteher Martin Stempfle nach der Abstimmung. Er konnte nicht

weiter
  • 604 Leser

Grünes Licht für Zeiss-Neubau

Der Technische Ausschuss in Oberkochen billigt zwei Bauvorhaben

Mit zwei Bauvorhaben der Firma Carl Zeiss und einem Baugesuch der Firma Bäuerle Immobilien beschäftigte sich der Technische Ausschuss des Gemeinderats in seiner jüngsten Sitzung. In allen drei Fällen erteilte das Gremium sein Einvernehmen zur Baugenehmigung.

Oberkochen Im Zuge des Neubaus einer Werkhalle mit Erweiterung der Werkzeugausgabe

weiter
  • 724 Leser

Hundehalter greift Jogger an

Polizei im Kreis Dillingen sucht den unbekannten Täter

Am Dienstag gegen 18:30 Uhr war ein 46jähriger Jogger aus Dillingen auf dem Radweg in Schabringen (Kreis Dillingen) entlang der Egau in Richtung Hausen unterwegs. Dabei kam ihm ein Spaziergänger mit seinem Hund entgegen. Der Hund war nicht angeleint und lief auf den Jogger zu. Dieser hatte Angst, dass der Hund ihn anfallen könnte und

weiter
  • 1156 Leser
Badezimmer heute müssen nichtSamstag mehr nur funktional sein, sondern sollten auch ästhetisch den höchsten Ansprüchen genügen. Aus der Nasszelle der 70er Jahre entwickelte sich der Trend zur Wellnessoase im eigenen Haus. Das Bad dient nicht mehr nur der Körperreinigung, es wurde zu einem Ort der Entspannung, des Rückzuges und der Erholung. Die Gestaltungsmöglichkeiten weiter

Die Ausbildung im Blick

IHK legt Umfrage zur Ausbildungsentwicklung vor
An der bundesweiten Umfrage zur Ausbildungssituation nahmen im Februar 14 000 Unternehmen teil, darunter über 100 Betriebe aus Ostwürttemberg. Auf Grund der guten Konjunktur und des steigenden Fachkräftebedarfs wird ein deutlich höheres Angebot an Ausbildungsplätzen erwartet. weiter
  • 496 Leser

Regionalsport (18)

Noch kein Endspiel

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss zum Tabellenletzten FC Bayern München II – Matthias Morys verlässt den Verein
Wenn nicht jetzt, wann dann? Für den VfR Aalen zählt am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) im Kellerduell beim abgeschlagenen Tabellenletzten FC Bayern II nur eines: ein Sieg. Alles andere wäre ein bitterer Rückschlag im Abstiegskampf. Doch angesichts des Trainerwechsels in München ist die Sache für Ralph Hasenhüttl keineswegs so eindeutig, wie sie auf der ersten weiter
  • 299 Leser

Sportmosaik

Timo Brenner kann nicht klagen: Sein TSGV Waldstetten hat in diesem Jahr noch kein Spiel verloren. Im Bezirkspokal stehen die Waldstetter nach dem 1:0 gegen Bopfingen im Finale, und das, obwohl sie das Spiel mit sieben Feldspielern beenden mussten. „Die Mannschaft ist gerade so gefestigt, dass wir das einfach wegstecken konnten“, sagt Brenner.Im weiter
  • 271 Leser

Chancen? „50:50“

Handball, Relegation zur Landesliga, Herren
In der Relegation trifft der TSV Alfdorf auf die SG Wangen-Börtlingen, den Zweitplatzierten im Bezirk Stauferland. Das Auswärtsspiel ist am Sonntag um 17 Uhr in der Wangener Forstberghalle. weiter
  • 147 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSamstag, 15.30 Uhr:FV Sontheim/Brenz – TV NeulerSonntag, 15 Uhr:TSV Mutlangen – TV Heuchlingen TV Bopfingen – TSV Böbingen TSG Schnaitheim – TV Steinheim TSG Nattheim – FC Röhlingen TSG Hofherrnweiler – Unterkochen TSGV Waldstetten – SV Waldhausen SG Bettringen – TSV HeubachKreisliga A ISonntag, weiter
  • 126 Leser

Der Gegner: FC Bayern München II

Trainer: Rainer Ulrich (61) – seit 11. April 2011Platzierung: 20. Platz – 23 Punkte, 23:49 ToreLetztes Spiel: 0:2 gegen Rot Weiss AhlenHöchster Saisonsieg: 2:0 gegen Hansa RostockHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen Wehen WiesbadenBeste Torschützen: Boy Deul (6), Steffen Wohlfahrt (4)Ehemalige VfR-Spieler:Internet: www.fc-bayern.de weiter
  • 700 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaFreitag, 18.30 Uhr:SV Sandhausen – Rot-Weiß ErfurtFreitag, 19 Uhr:Braunschweig – SV Babelsberg 03 Samstag, 14 Uhr: Bayern München II – VfR Aalen Wehen Wiesbaden – RW AhlenVfB Stuttgart II – Jahn Regensburg Kickers Offenbach – BurghausenCarl Zeiss Jena – UnterhachingFC Heidenheim – Werder Bremen weiter
  • 336 Leser

11. Käppeleslauf nach Pause

Leichtathletik: In Ruppertshofen
Nach zweijähriger Pause wird am Samstag der 11. Käppeleslauf ausgetragen. Am Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen startet der Käppeleslauf am Samstag in den verschiedenen Kategorien. Um 14 Uhr beginnt der Bambinilauf, um 14.30 Uhr der 2,5-km-Schülerlauf und um 15 Uhr der 10-km-Lauf mit Walking. Sowohl der Schüler- als auch der 10-km-Hauptlauf weiter
  • 204 Leser

Sind die Köpfe frei?

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd empfängt bereits heute Abend die Stuttgarter Kickers II
Die entscheidende Frage ist: Kann der FC Normannia die Turbulenzen abseits des Platzes für 90 Minuten ausblenden? Trainer Helmut Dietterle wollte gestern schon mal nichts zum Punktspiel am heutigen Freitag sagen. Der Gmünder Oberligist empfängt vor heimischem Publikum die Stuttgarter Kickers II. Anpfiff: 18.15 Uhr. weiter
  • 5
  • 469 Leser

Es geht weiter nur ums Überleben

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt den SV Hoffeld und sich will weitere Punkte im Abstiegskampf sichern
Während der FC Bargau in der Landesliga letzten Spieltag spielfrei war, verdichtete sich das Feld der abstiegsbedrohten Teams noch weiter. Obwohl der FCB derzeit auf einem ausgezeichneten fünften Tabellenplatz steht, ist man nur rein optisch auf der sicheren Seite. Auf den Relegationsplatz 12 hat man vor dem anstehenden Duell gegen Hoffeld (Sonntag weiter
  • 3
  • 439 Leser

SGB hofft auf großen Wurf

Handball, Relegation zur Landesliga, Frauen: SG Bettringen begrüßt SV Remshalden
Die Damen der SG Bettringen stehen in der Relegationsrunde um den Aufstieg zur Landesliga. Dabei empfangen sie in der ersten Runde am Samstag, 19 Uhr, in der Uhlandhalle den Vize des Bezirks Rems-Stuttgart SV Remshalden. weiter
  • 167 Leser

Das Sechs-Punkte-Spiel

Fußball, Bezirksliga: Waldstetten trifft im Verfolgerduell auf den SV Waldhausen
Ein Krisenderby, ein Abstiegsderby, ein Sechs-Punkte-Spiel. Mit spannenden Konstellationen wartet der 21. Spieltag der Fußball-Bezirksliga auf. weiter
  • 270 Leser

Das Zittern beginnt

Kunstturnen, Oberliga: TVW-Einbruch nach Verletzung
Für den TV Wetzgau II wird der Gegenwind in der Oberliga immer stärker: Eine steife Brise pfeift den Athleten nach dem 33:42 gegen den TSV Süßen ins Gesicht. weiter
  • 159 Leser

Blitzen um bunte Ostereier

Schach, Turnier der SG Gmünd
Bei der SG Gmünd steigt am Freitag wieder das siebte Ostereierblitzen. Los geht es um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) im Haus des Handwerks in der Leutzestraße. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Mehr erreichen als im Vorjahr

Volleyball, Relegation, Damen
In der Mehrzweckhalle in Gschwend steigt am Samstag die Relegation der A-/B-Klasse Ost der Damen. Beginn ist um 10 Uhr, dabei ist der SV Frickenhofen II. weiter
  • 162 Leser

Der Favorit ist zurück

Fußball, Kreisliga A: Tabellenführer Herlikofen tritt am Sonntag in Mögglingen an – Spitzenspiel in Essingen
Nach zwei Dritteln der Saison hat sich der große Favorit Platz eins zurückerobert. Am Sonntag muss der TV Herlikofen nun nach Mögglingen. Zeitgleich tritt der VfL Iggingen zum Spitzenspiel in Essingen an. Auch im Keller wird es interessant. weiter
  • 318 Leser

Langeweile hinter dem Duo

Fußball, Kreisliga B I
Es ist spannend im Kampf um den Titel. Doch hinter dem Spitzenduo wird es in der B I langweilig. Acht Punkte Rückstand hat der Dritte Durlangen auf den Zweiten. weiter
  • 243 Leser

Überregional (85)

'Diesel wird auf Kosten des Steuerzahlers subventioniert'

Eine Reform der Sprit-Steuersätze in Europa ist nach Ansicht des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer dringend notwendig. Es sei nicht mehr angemessen, 'dass wir künstlich den Diesel auf Kosten des Steuerzahlers subventionieren', sagte der Wissenschaftler der Universität Duisburg. Den EU-Vorschlag, die Steuer nach Energiegehalt und CO2-Ausstoß zu bestimmen, weiter
  • 353 Leser

161 Stufen bis zum Gesicht

Das Bühnenbild für die Revolutionsoper «André Chénier» in Bregenz steht. Aus dem Bodensee erhebt sich ein riesiger Oberkörper - 161 Treppenstufen führen über die Brust bis zum Gesicht. Gestern war Richtfest, die Premiere der Oper von Umberto Giordano ist am 20. Juli. Foto: dpa weiter
  • 400 Leser

24 Wohnungen durchsucht

Nach Brandanschlag laufen die Ermittlungen in der Neonazi-Szene
Die Polizei sichtet jetzt Beweismaterial, um die Neonazis zu fassen, die nach einem Angriff auf Ausländer im Rems-Murr-Kreis eine Hütte in Brand gesteckt haben. 24 Wohnungen wurden gestern durchsucht. weiter
  • 338 Leser

Abschiedstränen nach 18 Jahren

Trainer Stanislawski verlässt St. Pauli zu Saisonende - Hoffenheim lockt
Nach 18 Jahren geht die Ära von Holger Stanislawski zu Ende. Der FC St. Pauli verliert ein Idol - und muss sich für die neue Saison einen neuen Trainer suchen. In Hoffenheim ist er der große Wunschkandidat. weiter
  • 354 Leser

Angeklagter gesteht Morde von Bodenfelde

Der 26-jährige Angeklagte hat den Mord an Nina (14) und Tobias (13) im niedersächsischen Bodenfelde gestanden. An der Leiche des Mädchens habe er kannibalistische Handlungen vorgenommen. Das steht in seinem in der U-Haft verfassten Geständnis. Der Staatsanwalt wirft Jan O. vor, er habe die Taten 'zur Befriedigung seines Geschlechtstriebes heimtückisch weiter
  • 294 Leser

Auf einen Blick vom 14. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele Schalke 04 - Inter Mailand 2:1 (1:0) Schalke 04: Neuer - Uchida, Höwedes, Metzelder, Sarpei - Matip, Papadopoulos - Baumjohann (73. Draxler), Jurado (87. Schmitz) - Raul, Edu (77. Charisteas). Tore: 1:0 Raúl (45.), 1:1 Motta (49.), 2:1 Höwedes (81.). - Zuschauer: 54 142. (Hinspiel 5:2 - FC Schalke 04 weiter
  • 360 Leser

BGH fällt Urteil zu umstrittener Kaufrecht-Frage

Wer nach dem Kauf eines neuen Fahrzeugs Mängel feststellt, kann nicht erwarten, dass der Händler es zur Nachbesserung abholt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH)gestern in Karlsruhe entschieden. Der Käufer sei in der Regel verpflichtet, das Fahrzeug selbst zum Händler zu bringen. Die Mängelbeseitigung ('Nacherfüllung') müsse lediglich ohne 'erhebliche' weiter
  • 451 Leser

Chemie-Tricks unerwünscht

Fünfte Genuss-Messe will Bewusstsein wecken für natürliche Lebensmittel
Vielfältige Genüsse verspricht die fünfte Slow Food Messe. Bewusst konsumierende Feinschmecker können die große Bandbreite der kulinarischen Erzeugnisse auch aus Baden-Württemberg verkosten. weiter
  • 314 Leser

Das Wort 'Triple' hört Sir Alex gar nicht gern

Nach dem Einzug ins Champions-League-Halbfinale hat Manchester United weiter das 'Triple' im Visier. Der FC Barcelona denkt derweil schon an 'El Clasico' gegen Real Madrid. Teammanager Alex Ferguson von 'ManU' stöhnte bei einer Frage auf: 'Alex, was ist jetzt mit dem Triple?' Das Unwort vom Dreifach-Triumph in Liga, Königsklasse und Pokal wollte er weiter
  • 351 Leser

DaShaun Wood zum besten Spieler gekürt

Als DaShaun Wood im vergangenen Sommer zum Trainingsauftakt beim Frankfurter Basketball-Bundesligisten erschien, wurde dies von großer Skepsis begleitet. Ein Jahr lang hatte der 1,85 Meter große Spielmacher wegen einer Knieverletzung nicht gespielt, seine Zukunft schien ungewiss. Doch davon ließ sich Wood nicht beirren. Auf Anhieb entpuppte sich der weiter
  • 235 Leser

Dauernd eine Dauerkarte

Als Geschenk erhält Holger Stanislawski eine St. Pauli-Dauerkarte auf Lebenszeit. Zudem soll das Trikot mit der Nummer 21 nie wieder vergeben werden. Die Nummer hatte der 41-Jährige in seiner Zeit als Abwehrspieler bis 2004 getragen. Danach war sie nicht mehr zugeteilt worden. FC ST. PAULI] weiter
  • 275 Leser

Der Markt erholt sich

Leitindex schließt wieder im Plus
Angetrieben von guten Zahlen von JPMorgan hat der Dax gestern im Plus geschlossen. 'Nachdem der Markt heiß gelaufen war, hatte jeder mit einer Korrektur gerechnet. Nun erholt sich der Markt wieder etwas von diesen Befürchtungen', sagte Aktienhändler Niklas Breckling von der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Finanztitel standen aus unterschiedlichen Gründen weiter
  • 387 Leser

Der Tanz ums goldene Kälbchen

'Galakids': Neues Magazin fürs Leben mit Kindern propagiert das Geldausgeben
Kinder macht man glücklich, indem man rund um die Uhr so viel Geld wie möglich für sie ausgibt. Das ist die Botschaft des neuen Blatts 'Galakids'. weiter
  • 369 Leser

Der Triumph ist perfekt

Schalke 04 nach 2:1 gegen Inter Mailand im Champions-League-Halbfinale
Schalke 04 steht im Halbfinale der Champions League. Nach dem wunderbaren 5:2 im Hinspiel gewann das Team von Ralf Rangnick auch die zweite Begegnung gegen Inter Mailand. Dieses Mal mit 2:1 weiter
  • 407 Leser

Deutschland weist libysche Diplomaten aus

Die Bundesregierung hat fünf libysche Diplomaten zu unerwünschten Personen erklärt und ihre Ausweisung angeordnet. Sie sollen Druck auf Landsleute ausgeübt haben und müssen Deutschland nun innerhalb von einer Woche verlassen. Außenminister Guido Westerwelle sprach von einer 'Entscheidung, die absolut notwendig, angemessen und richtig ist'. Die genauen weiter
  • 317 Leser

Die Hürden zur Teilnahme sind hoch

Die Zahl der Drogentoten in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 26,3 Prozent angestiegen. Das widerspricht dem Bundestrend: Dort ist die Zahl um 7,1 Prozent gesunken. Der überwiegende Anteil der Todesfälle, rund 75 Prozent, sind auf Heroinkonsum zurückzuführen. Besonders drastisch war der Anstieg in der Landeshauptstadt: 17 Opfer wurden in weiter
  • 352 Leser

Die wichtigsten Daten zum Ausbruch des Eyjafjallajökull

20. März 2010: Erstmals seit fast 200 Jahren bricht der Gletscher-Vulkan Eyjafjallajökull auf Island aus. Hunderte Meter hoch spuckt der Vulkan Asche und glühende Lava in den Nachthimmel. Alle Inlandsflüge werden eingestellt. 14. April: Der Eyjafjallajökull bricht erneut aus. Wissenschaftlern zufolge ist der Ausbruch zehn bis 20 Mal so stark wie der weiter
  • 320 Leser

Dienstreise nach Deutschland

Schönes Urlaubsland gegen phantasielose Wirtschaftsmacht - eine Umfrage bestätigt alte Vorurteile über Italien und Deutschland weiter
  • 300 Leser

Dominierende USA

Offizielle Zahlen für den Bereich General Aviation (ohne Militär- und Linienmaschinen) gibt es nicht. Weltweit sollen 370 000 solcher Flugzeuge in die Luft gehen, 230 000 davon allein in den USA, schätzen Spezialisten. Bei Business-Jets gab es starke Einbrüche von bis zu 30 Prozent, das Segment erholt sich aber wieder. Flugzeuge von Privatfliegern werden weiter
  • 411 Leser

Doping: Alarmstufe Rot in Italiens Radsport

NOK-Präsident Petrucci kritisiert den eigenen Verband in ungewöhnlich scharfer Form
Das Nationale Olympische Komitee Italiens (Coni) hat dem eigenen Radsportverband ungewöhnlich scharf ein zu lasches Vorgehen gegen Doping vorgeworfen. 'Der Radsport muss einen Schlussstrich ziehen und konkrete Maßnahmen ergreifen', forderte Coni-Präsident Gianni Petrucci. Er sei 'sehr besorgt', sagte der 65-Jährige. Wie die 'Gazzetta dello Sport' berichtet, weiter
  • 359 Leser

Drogenhändler muss acht Jahre ins Gefängnis

Wegen Drogenhandels und illegalen Waffenbesitzes ist ein führendes Mitglied der Heilbronner 'Hells Angels' zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Zudem muss der 48-Jährige eine Entziehungskur machen, der Staat wird zu gegebener Zeit 50 000 Euro aus seinem Vermögen einziehen, hieß es im Urteilsspruch des Heilbronner Landgerichts. Seine 38-jährige Ehefrau weiter
  • 330 Leser

Ein Autor des Extremen

Michel Houellebecq wurde - je nach Quelle - 1956 oder 1958 auf der Insel La Réunion geboren. Der Franzose gehört zu den meistgelesenen, einflussreichsten und umstrittensten Autoren der Gegenwart. Bekannt wurde er durch die Romane 'Ausweitung der Kampfzone' (1994, deutsch: 1999) und 'Elementarteilchen' (1998, deutsch: 2001). Es folgten 'Plattform' (2001) weiter
  • 356 Leser

Ein Prozent mehr für Rentner

Steigerung an Lohnerhöhungen des Vorjahres gekoppelt
Die gut 20 Millionen Rentner erhalten vom 1. Juli an knapp ein Prozent mehr Geld. Dies beschloss das Bundeskabinett. Der Aufschlag von genau 0,99 Prozent in Ost und West ergibt sich aus dem Anstieg von Löhnen und Gehältern im vergangenen Jahr. Bei einer Monatsrente von 900 Euro gibt es also neun Euro mehr. Eigentlich hätte die gute Lohnentwicklung rechnerisch weiter
  • 265 Leser

Eindrücke aus der Zeit der Salier

Die Salier waren ein fränkisches Adelsgeschlecht im 10. bis 12. Jahrhundert. Im Historischen Museum der Pfalz in Speyer ist nun die Ausstellung 'Die Salier. Macht im Wandel' (bis 30. Oktober) zu sehen: hochkarätige Originale aus 70 europäischen Museen und Sammlungen, mit denen vor allem die Lebensläufe der salischen Herrscher porträtiert werden. Das weiter
  • 296 Leser

Eishockey-Frauen steuern weiter in Richtung Aufstieg

Die deutschen Eishockey-Frauen bleiben in der Spur: Bei der B-WM in Ravensburg holten sie den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Gegen Lettland kam die Auswahl des deutschen Eishockey-Bundes (DEB) zu einem 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)-Erfolg und hält damit Kurs in Richtung Top-Divison. Der Erfolg gegen den Außenseiter war allerdings mühsam erkämpft. Bereits in der weiter
  • 302 Leser

Eltern auf Zeit

Familie Keßler weiß, dass ihr schwer behindertes Kind sterben wird und spricht sich für PID aus
Max leidet an einer seltenen, vererbten Stoffwechselkrankheit. Er wird nur ein paar Jahre Leben. Die Eltern lieben ihren Sohn über alles, befürworten aber die Einführung der Präimplantationsdiagnostik. weiter
  • 349 Leser

ENBW klagt nicht

Atommoratorium aus Sorge um Akzeptanz hingenommen
Der Energiekonzern ENBW will trotz der Abschaltung seiner Atommeiler Neckarwestheim I und Philippsburg I nicht gegen das Atommoratorium der Bundesregierung klagen. Das habe der Vorstand unter Einbindung des Aufsichtsrats beschlossen, teilte das Unternehmen mit. Die Zahlungen in den Fonds zur Förderung erneuerbarer Energien will ENBW jedoch einstellen. weiter
  • 305 Leser

Erfinden soll in der EU billiger werden

Nach mehr als zehnjährigem Ringen hat die EU-Kommission gestern den Startschuss für ein billiges und einfaches EU-Patent gegeben. Unternehmen und Privatpersonen sollen ihre Erfindungen bald mit einem einzigen Antrag schützen lassen können, was die Kosten um 80 Prozent senken würde. 25 Mitgliedsstaaten hatten die Kommission dazu beauftragt. Italien und weiter
  • 451 Leser

EU will Ökosteuer auf Sprit

Aufregung um teureren Diesel: Bundesregierung lehnt Brüsseler Pläne ab
Die EU will ein neues Steuersystem für Kraftstoffe. Das würde Diesel in Deutschland verteuern, allerdings erst langfristig. Die Bundesregierung lehnt das ab. Doch es gibt auch andere Stimmen. weiter
  • 509 Leser

Fifa-Paragraf verhindert die Integration

Das Fähnlein der Integration halten Fußball-Funktionäre immer gern hoch. Dabei dürfen viele hundert ausländische Jugendliche gar nicht in deutschen Vereinen spielen. Schuld ist ein Fifa-Paragraf, der dem Deutschen Fußball-Bund Ärger bereitet. Nun hoffen die Verantwortlichen nicht nur im Nachwuchsbereich, dass DFB-Präsident Theo Zwanziger in seinem neuen weiter
  • 265 Leser

GDL bestreikt ab heute erneut private Bahnen

Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) wird die private Konkurrenz der Deutschen Bahn erneut bestreiken. Der Ausstand soll am heutigen Donnerstag um 2 Uhr morgens beginnen und 48 Stunden später in der Nacht zum Samstag enden. Davon betroffen sind Abellio, Netinera (bisher: Arriva Deutschland), Benex, Keolis, Veolia und die Hessische Landesbahn. Auch die weiter
  • 412 Leser

Gummibärchen weiter aus der Apotheke

Gesundheitsminister Rösler will das Nebensortiment nicht beschränken
Mehr Beratung sowie Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten sollen die Apotheker künftig bieten. Vitamintabletten und Gesichtscremes sollen nur ein Randangebot bleiben. weiter
  • 475 Leser

Heute wird im Bundestag über die PID debattiert

Was ist PID? Bei der Präimplantationsdiagnostik (PID) entnehmen Mediziner künstlich im Reagenzglas gezeugten Embryonen einige wenige Zellen, um das Erbgut zu untersuchen. Die Tests können einige Erkrankungen prüfen, beispielsweise das Down-Syndrom (Trisomie 21), Chorea Huntington, Mukoviszidose, die Blutkrankheiten Hämophilie A und B sowie die Sichelzellenanämie. weiter
  • 320 Leser

Ins Gefängnis statt ins Geschichtsbuch

Familie Mubarak droht Anklage - Vermögen wird auf mehr als 40 Milliarden Dollar geschätzt
Ägyptens abservierter Staatschef Mubarak ist jetzt ein Untersuchungshäftling - auch wenn der Ex-Präsident zunächst im Krankenhaus liegt. weiter
  • 304 Leser

Japan leistet Abbitte

Nachbarländer wegen verstrahlten Wassers verärgert
Der Strom radioaktiv verseuchten Wassers in den Pazifik belastet Japans Beziehungen zu seinen Nachbarn. Außenminister Takeaki Matsumoto gab gestern zu, dass Japan erst nach Beginn der Einleitung die Botschaften der Pazifik-Anrainerstaaten informiert habe. China, Russland und Südkorea hatten diese Entsorgung von verstrahltem Wasser aus den Unglücksreaktoren weiter
  • 238 Leser

Kandidaten für CDU-Vorsitz sollen sich äußern

Mögliche Bewerber um den Vorsitz der Landes-CDU sollen bereits bis kommenden Montag ihre Kandidatur anmelden. Dann tagen die höchsten Parteigremien - Präsidium und Landesvorstand. Dieses beschleunigte Verfahren hat der scheidende CDU-Landeschef Stefan Mappus vergangene Woche in einer Schaltkonferenz dem CDU-Präsidium vorgeschlagen und so auf der jüngsten weiter
  • 249 Leser

Keine Angst vor Zuwanderung

Die Deutschen haben keine Angst vor Zuwanderung. Das geht aus dem 'Migrationsbarometer 2011' hervor, einer repräsentativen Umfrage im Auftrag deutscher Stiftungen. Danach befürworten 60 Prozent der Bundesbürger eine stärkere Zuwanderung von Hochqualifizierten. Die Hälfte der Befragten spricht sich für die Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus. Mehr als weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR · DEPRESSIONEN: Alle sind betroffen

Wie gehts? Die Frage ist häufig nur eine Höflichkeitsfloskel. Genau so wie die Antwort. Viele, die unter Depressionen leiden, geben es nicht zu - weder anderen gegenüber noch vor sich selbst. Probleme werden viel zu häufig heruntergespielt. Und sie nehmen zu. Das hat nicht nur seinen Grund in der Arbeitswelt. Das Leben insgesamt wird immer hektischer. weiter

KOMMENTAR · MIGRATION: Die Bürger sind weiter

Besonders kreativ ist die deutsche Migrationspolitik nicht. Das verwundert einerseits nicht, denn die Tatsache, dass die Bundesrepublik ein Einwanderungsland ist, stieß in der Vergangenheit mindestens im konservativen Lager auf massiven Widerspruch. Andererseits muss der Mangel an zielführenden Konzepten zur Zuwanderungsförderung überraschen, weil Deutschland weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR: Überzogene Reaktion

Das Desaster um E10 hat es gezeigt: Politik wird in Deutschland auch an der Tankstelle gemacht. So verwundert es nicht, dass die Bundesregierung nun zum Sturm bläst gegen den Vorschlag der EU, die Besteuerung von Energie zu vereinheitlichen. Doch all die Aufregung ist unnötig. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass die Pläne so umgesetzt werden, ist gering. weiter
  • 469 Leser

Kretschmann will Öko-Musterländle

Der designierte grüne Regierungschef Winfried Kretschmann will Baden-Württemberg zum 'Musterländle für erneuerbare Energien' ausbauen. Der Anteil der Windkraft an der Stromerzeugung im Land soll von 0,7 Prozent bis 2020 auf zehn Prozent erhöht werden. Zugleich will sich die künftige grün-rote Regierung dafür einsetzen, dass die stillgelegten Atommeiler weiter
  • 285 Leser

Landrat kontert: Anzeige gegen Sitz-Protestierer

Nach der Untreue-Anzeige nun eine wegen Hausfriedensbruch: Das Ravensburger Landratsamt hat einen Solarunternehmer angezeigt. Mit seinem Sohn hatte er sich im März auf einer Kreistagssitzung in Grünkraut geweigert, den Saal zu verlassen, als nicht-öffentlich weitergetagt werden sollte. Auf der Tagesordnung: OEW-Angelegenheiten. Es ging ums Aufstocken weiter
  • 303 Leser

Leichte Flugzeuge im Trend

Luftfahrtmesse: Branche nutzt vermehrt Elektroantriebe
Ein Flugzeug mit Elektromotor, ein Leichtflieger für Ältere, ein Hubschrauber für 30 Euro und einer für 2 Millionen Euro: Flieger-Fans bekommen bei der Luftfahrtmesse Aero vieles zu sehen. Leicht ist Trend. weiter
  • 673 Leser

Leiharbeiter oder Fördergeld

Unternehmen mit einem hohen Anteil an Leiharbeitern sollen nach dem Willen der IG Metall kein staatliches Fördergeld mehr erhalten. Die Gewerkschaft wolle in den Bundesländern für eine entsprechende Leiharbeits-Höchstgrenze werben, sagte der IG-Metall-Vorsitzende Berthold Huber gestern. Er warf den Arbeitgebern vor, das Gut Beschäftigung zu einer 'Ramschware' weiter
  • 358 Leser

LEITARTIKEL · OPPOSITION: Verstörte Südwest-CDU

Betroffene wie Beobachter registrieren immer noch ein wenig ungläubig, wie mit dem 27. März alle Scheinwerfer im Land von Schwarz-Gelb auf die grünen und roten Wahlsieger geschwenkt sind. In feinteiligen Koalitionsverhandlungen versuchen die gerade, den Spagat zwischen hochgesteckten Erwartungen und realen Möglichkeiten auf eine regierungstaugliche weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick vom 14. April

Jürgen Emig Der frühere Sportchef des Hessischen Rundfunks (hr), Jürgen Emig, muss seinem Ex-Arbeitgeber mehr als 1,1 Millionen Euro Schadenersatz zahlen. Das Arbeitsgericht Frankfurt gab mit diesem Urteil gestern der Zahlungsklage des Senders statt. Der Sender wollte von dem heute 65 Jahre alten Journalisten allerdings 1,78 Millionen Euro. Emig war weiter
  • 332 Leser

Lustmord im Designer-Schick

Wie Robert Wilson in Berlin Wedekinds 'Lulu' zu einem Musical mit Musik von Lou Reed stilisiert
Wo Wilson drauf steht, ist auch Wilson drin. Am Berliner Ensemble hat er mit der alterslosen Angela Winkler Lulu zu Alice im Wunderland gemacht. weiter
  • 346 Leser

MITTWOCH-LOTTO

15. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 9 16 23 26 47 Zusatzzahl35 Superzahl5 SPIEL 77 8 1 0 5 0 5 4 SUPER 6 8 1 4 9 1 3 ohne Gewähr weiter
  • 385 Leser

Mut zur Migration

Experten warnen vor drohendem Arbeitskräftemangel
Deutschland braucht Zuwanderung - daran lassen Experten keinen Zweifel. Der Politik empfehlen sie mutige Konzepte, um das Land für Fachkräfte und Hochqualifizierte aus aller Welt attraktiver zu machen. weiter
  • 323 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. April

Die schärfste Tabasco-Soße erhält im Scoville-Schärfetest 30 000 Punkte. Darüber kann der australische Chili-Züchter Marcel de Wit nur lächeln. Seine neue Chili-Sorte 'Trinidad Scorpion Butch Taylor' kommt auf 1,4 Millionen Punkte. Zur Verarbeitung muss man Chemieschutzkleidung tragen. Als Grund für die Schärfe nennt de Wit sein Düngemittel: Abwasser weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Auto mit Kindern versenkt Eine Mutter in den USA hat sich und drei ihrer Kinder in einem Fluss ertränkt, indem sie ihren Wagen in den Hudson River lenkte. Der älteste Sohn konnte sich durch das Fenster retten. Wie die Feuerwehr in Newburgh im US-Staat New York mitteilte, fuhr die Frau nach einem Familienstreit ihren Minivan mit drei Söhnen (10, 5 und weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Klamme Freilichtbühnen Start in eine schwierige Saison: Knappe Kassen machen den Freilichttheatern in Deutschland mehr denn je zu schaffen. 'Trotz guter Auslastung kämpfen viele Bühnen um die Finanzierung', sagte gestern der Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Freilichtbühnen (VDF) in Hamm, Reinhard Jansen: Auslöser für die Geldnot seien die Frequenzversteigerungen weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Anschlag aufgeklärt Der Bombenanschlag in der Minsker Metro ist nach Angaben des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko aufgeklärt. Zwei Festgenommene hätten die Tat gestanden. Der als letzter Diktator Europas geltende Präsident machte aber keine nähere Angaben über ihr Motiv oder ihre Herkunft. Bei dem Anschlag in der weißrussischen Hauptstadt weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Gnade für Hoyzer Fußball: Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer darf auf Landesebene wieder Fußball spielen. DFB-Präsident Theo Zwanziger begnadigte den 31-jährigen Berliner, der 2005 eine der Hauptfiguren im Wettskandal war. Als Referee bleibt Hoyzer jedoch lebenslang gesperrt. Verhandlung vertagt Fußball: Die für den kommenden Montag angesetzte Gerichts-Entscheidung weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Schirmherr Schuster Stuttgart - Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) wird dieses Jahr die Schirmherrschaft des Stuttgarter 'Christopher Street Day' übernehmen. Das Homosexuellen-Festival findet nach Angaben der Veranstalter von 22. bis 31 Juli unter dem Motto 'Generation Zukunft' statt. Bischof fordert Debatte Bad Herrenalb - Eine ernsthafte Debatte weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Demuth droht Haft Im Prozess um die Millionenpleite des einstigen Möbelriesen Schieder drohen den beiden Hauptangeklagten lange Gefängnisstrafen wegen Kreditbetrugs. Für den Firmengründer Rolf Demuth verlangte die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Detmold eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten. Sein Finanzchef soll für viereinhalb weiter
  • 437 Leser

Ohrenputzer und Helden fürs Konzertpublikum

Dem Stuttgarter Konzertpublikum steht eine Übergangsspielzeit 2011/12 ins Haus: Mit Klassikern, modernen 'Ohrenputzern' und vielen Gastdirigenten soll das Jahr zwischen dem Abschied des scheidenden Generalmusikdirektors (GMD) Manfred Honeck und dem Amtsantritt seines Nachfolgers Sylvain Cambreling gestaltet werden. Das teilte der künftige Opernintendant weiter
  • 342 Leser

Produkte ohne Ausbeutung von Mensch und Natur

'Fair handeln' findet zum dritten Mal zeitgleich mit dem 'Markt des guten Geschmacks' in den Messehallen statt. Mehr als 80 Aussteller aus elf Ländern sind vertreten mit Produkten, die ohne Ausbeutung oder Raubbau an der Natur entstanden sind. Dazu gehören Kaffee, Tee, Honig, Bananen, Schokolade, Wein, Säfte, ebenso Kunsthandwerk, Textilien und Modeaccessoires. weiter
  • 262 Leser

Qualifikant zu stark für Mayer

Tennis-Masters in Monte Carlo früh wie nie ohne Deutsche
Der Bayreuther Tennis-Profi Florian Mayer hat den Einzug ins Achtelfinale des Masters-Turniers in Monte Carlo überraschend deutlich verpasst. Der Davis-Cup-Spieler unterlag als letzter deutscher Teilnehmer dem Qualifikanten Frederico Gil (Portugal) mit 5:7 und 1:6. Auch das erste Duell mit dem Weltranglisten-82. hatte Mayer 2010 in Estoril verloren. weiter
  • 516 Leser

RANDNOTIZ: Dantes haarige Komödie

Wer Dante kennt und weiß, dass die Göttliche Komödie woanders als beim FC Bayern spielt, ist hier nicht ganz falsch. Unser Dante ist Brasilianer, nicht Italiener, Fußballer, kein Dichter. Hier Kultur - da Kult: Dante hat den Afro-Look eines Paul Breitner aus dem vorigen Jahrtausend zurückgebeamt in die Bundesliga. Oh Fußball-Gott, wäre die Abwehr der weiter
  • 393 Leser

Rechtspopulisten vor Erfolg in Finnland

Euro-Skepsis beflügelt Opposition - Nur die Briten stehen der EU skeptischer gegenüber
Am Sonntag wählen die Finnen ihr Parlament. Unangefochtener Sieger wird Timo Soini und seine rechtspopulistische Partei 'Wahre Finnen sein' - auch wenn deren Höhenflug derzeit etwas gebremst scheint. weiter
  • 302 Leser

Reifeprüfung statt Skandal

Michel Houellebecqs neuer Roman 'Karte und Gebiet'
Vorläufiger Abschied vom Image des Skandaleurs: Frankreichs Erfolgsautor Michel Houellebecq hat mit 'Karte und Gebiet weiter
  • 279 Leser

Rolle rückwärts: Sapina-Urteil erst nach Ostern

Der Prozess gegen den Wettpaten Ante Sapina geht überraschend doch in die Verlängerung. Da die 12. Strafkammer des Landgerichts Bochum am siebten Verhandlungstag zunächst die Erklärung des Mitangeklagten Marijo C. anhören und Sapinas Fall auch nicht abtrennen wollte, wird es Plädoyers und Urteile erst nach Ostern geben. Früheste Möglichkeit ist der weiter
  • 317 Leser

Sahin auf dem Sprung zu Real?

Borussia Dortmund droht offenbar zu Saisonende der Abschied von Mittelfeldstar Nuri Sahin, der im bis 2013 laufenden Vertrag angeblich eine Ausstiegsklausel hat. Also dürfte der 22 Jahre alte türkische Fußball-Nationalspieler für sechs Millionen Euro wechseln. Als Interessenten werden Real Madrid, Inter Mailand, der FC Arsenal London, Manchester City weiter
  • 309 Leser

Schwarzer Peter kreist weiter

Ein Jahr nach dem Vulkanasche-Chaos fehlt es an einheitlichen Grenzwerten
Vor einem Jahr hat ein isländischer Vulkan wochenlang Asche gespuckt. Es folgt das größte Chaos in Europas Luftfahrtgeschichte. Über Flugverbote und Asche-Grenzwerte wird weiter diskutiert. weiter
  • 312 Leser

Space Shuttle museumsreif

Die letzten drei Raumgleiter der Nasa sollen nach Abschluss des Space-Shuttle-Programms im Juli im Museum landen. Seit gestern ist bekannt: Washington bekommt die Discovery, Florida die Atlantis und Kalifornien die Endeavour. Zeichnung: Kennedy Space Center weiter
  • 406 Leser

STICHWORT · DEPRESSIONEN: Häufigste psychische Erkrankung

Depressionen gibt es bei einem stressigen Job, aber auch bei Arbeitslosigkeit, nach einem schweren Schicksalsschlag ebenso wie scheinbar aus heiterem Himmel, und alle Altersgruppen von der Pubertät an kann es treffen. Die Zahl der Betroffenen in Deutschland wird auf mehrere Millionen geschätzt; es ist eine Volkskrankheit. Depressionen sind das häufigste weiter
  • 362 Leser

Stillstand bei Heroin-Abgabe

Ambulanz für Süchtige weiter nur in Karlsruhe - Probleme mit Finanzierung
Für Schwerstabhängige gibt es bislang nur eine Heroin-Ambulanz im Land. Der Städtetag fordert den Ausbau, die Grünen auch. Die Kassenärztliche Vereinigung, die dafür zuständig ist, lässt sich aber Zeit. weiter
  • 347 Leser

Top Ten der Friedhofs-Hits

'Time To Say Goodbye' auf Platz eins - 'Highway To Hell' bei Christen umstritten
'Time To Say Goodbye' des erblindeten italienischen Sängers Andrea Bocelli führt eine Hitliste der beliebtesten weltlichen Liedern bei evangelischen Trauerfeiern an. Auf Platz zwei landete 'My Way' von Frank Sinatra, dicht gefolgt von 'Tears In Heaven' von Eric Clapton. Die Theologin Cäcilie Daxer hat das im Rahmen ihrer Doktorarbeit herausgefunden. weiter
  • 324 Leser

Toyota muss Produktion in Europa drosseln

Deutsche Kunden japanischer Autokonzerne müssen sich auf deutlich längere Lieferzeiten für Neuwagen einstellen. Toyota kündigte gestern eine Produktionspause in Europa an und stimmte Neuwagenkäufer auf lange Wartezeiten ein. Auch die Konkurrenten Nissan und Honda lassen wegen fehlender Teile aus ihrer Heimat die europäischen Werke langsamer laufen. weiter
  • 494 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben - EM in Kasan/Russland Finale, Frauen bis 63 kg ab 15.00 Uhr Finale, Männer bis 77 kg ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell ab 18.30 Uhr Das Neueste vom deutschen Profifußball Eishockey - Länderspiel in Bremerhaven Deutschland - Finnland ab 19.15 Uhr Dart - Premier League Darts 10. Abend in Sheffield/England ab 21.45 weiter
  • 312 Leser

Verzicht auf FDP-Vizeposten

Ernst Burgbacher will nicht erneut für den stellvertretenden FDP-Landesvorsitz kandidieren. Dem außerordentlichen Parteitag am 7. Mai schlug der 61-Jährige als Nachfolger Sascha Fiek aus Freiburg vor, der seit 2006 im Landesvorstand sitzt. Burgbacher, seit 2009 parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, war einer der Hauptverfechter weiter
  • 266 Leser

Volkskrankheit Depression

Bis zu 22 Milliarden Euro Schaden pro Jahr - Hauptgrund für Frührente
Millionen Deutsche leiden an einer Depression. Das verursacht jährlich einen zweistelligen Milliardenschaden. Arbeitgeber versuchen gegenzusteuern. weiter
  • 307 Leser

Vor Somalia gekaperter Frachter frei

Bremer Reederei bestätigt, dass Piraten das Schiff verlassen haben
Die im Januar vor Somalia entführte 'Beluga Nomination' ist frei. Die Piraten hätten das Schiff verlassen, bestätigte ein Sprecher der Bremer Beluga-Reederei. Über die genauen Umstände der Freilassung wurde zunächst nichts bekannt. Der Frachter sei mit sieben Besatzungsmitgliedern an Bord aus der Bucht von Haradhere (Somalia) ausgelaufen, berichtet weiter
  • 294 Leser

Vorsichtige Schwestern

Fed Cup in Stuttgart ohne Venus Williams, Serena erstmals wieder im Training
Die Williams-Schwestern im Blickpunkt: Serena hat erstmals seit der Lungenembolie trainiert. Venus kommt trotz Hüftproblemen nach Stuttgart, verzichtet auf den Fed-Cup, startet aber beim Porsche Grand Prix. weiter
  • 304 Leser

Wirbel um Bezahlung eines Berliner Bären

Schnitzer verklagt Siegfried Kauder
Für einen wohltätigen Zweck hat der Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder (CDU) einen Bären schnitzen lassen. Bezahlt hat er ihn lange nicht. weiter
  • 295 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schiesser wartet ab Der Wäschehersteller Schiesser (Radolfzell) verschiebt seinen für das zweite Quartal geplanten Börsengang. Hintergrund sind die Unsicherheiten und die schwankenden Kurse wegen der Ereignisse in Japan sowie im Nahen Osten und in Nordafrika. 'Das sind nicht die Verhältnisse, die wir für eine erfolgreiche Börsenplatzierung schon im weiter
  • 474 Leser

Zwei Abschiede und viele Fragezeichen

Volleyball: Rottenburg steht nach K. o. im Play-off-Viertelfinale vor einer Weichenstellung
Weil erwartet, hielt sich die Enttäuschung über den Viertelfinal-K.o. in Grenzen: Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg rüttelte nur kurz am Thron des VfB Friedrichshafen, verlor dann aber wie in Spiel eins mit 0:3. weiter
  • 345 Leser

Özil und Khedira mit Real in die Runde der letzten Vier

Real Madrid steht erstmals seit acht Jahren wieder im Halbfinale der Champions League und trifft im Kampf um den Einzug ins Endspiel auf seinen Erzrivalen FC Barcelona. Nach dem lockeren 4:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur im Hinspiel gewannen die 'Königlichen' mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira auch an der White Hart weiter
  • 327 Leser