Artikel-Übersicht vom Montag, 25. April 2011

anzeigen

Regional (23)

Anmelden zum Wettbewerb

Der Maibaumwettbewerb wird veranstaltet von der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Anmelden können sich Gruppen und Vereine: mit dem in der Zeitung abgedruckten Coupon oder per E-Mail unter gt-redaktion@sdz-medien.de unter Nennung eines Ansprechpartners mit Telefonnummer, des Teamnamens und des Baumstandortes. Alle Teilnehmer erhalten eine weiter
  • 259 Leser

Kanufahren auf der Brenz

Schwäbisch Gmünd. Für Anfänger und Familien bietet die Gmünder VHS am Sonntag, 8. Mai, wieder eine Kanufahrt auf der Brenz an. Infos und Anmeldung bis 28. April bei der VHS, Münsterplatz 15, Tel. (07171) 92515-25 oder per e-mail: uknoedler@gmuender-vhs.de. weiter
  • 4115 Leser

Gar nicht spontan

Auch wenn das „e“ in Spontaneität für immer stören wird, so wird diese doch auch immer eine wichtige Charaktereigenschaft bleiben – eine positive. Jeder will spontan sein, mindestens jedoch nicht unspontan. Treffen zwei Menschen aufeinander, kann es nur einen Sieger, äh Spontaneren, geben. Zum Beispiel bei der Urlaubsplanung. Sie hat weiter
  • 242 Leser

Jury begutachtet Kindermalereien

Schwäbisch Gmünd. Helga König bietet im Rahmen ihrer Tätigkeit im Museum an drei Terminen Zeichen- und Malstunden für Kinder an. Zuvor können sich die Kinder einen Einblick in die Ausstellung „Quadratisch – Praktisch – Kunst“ von Marli Hoppe-Ritter verschaffen und erhalten viele Informationen zum Thema Schokolade. Die Ergebnisse weiter
  • 196 Leser

Kind fällt in Lichtschacht

Gschwend. In der Gschwender Finkenstraße ist ein vierjähriger Junge am Samstag schwer verletzt worden, weil er in einen vier Meter tiefen Lichtschacht gefallen war. Der Vierjährige hatte kurz nach 17 Uhr zusammen mit anderen Kindern im Bereich seines Elternhauses in der Finkenstraße gespielt. Der Junge hob schließlich ein Gitter eines knapp vier Metern weiter
  • 401 Leser

Triduum fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Das geplante „Triduum – Die Botschaft des barmherzigen Jesus“ von Donnerstag, 28. April, bis 1. Mai in St. Bernhardus findet nicht statt. weiter
  • 1239 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHans Döll, Breslauer Straße 7, Bettringen, zum 89. GeburtstagEmine Chousein Oglou, Rappenstraße 3/1, zum 84. GeburtstagMargarete Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 84. GeburtstagMargit Maier, Himbeerweg 3, zum 79. GeburtstagAlexander Reisch, Moltkestraße 23, zum 79. GeburtstagViktor Konrath, Goethestraße 43, zum 77. GeburtstagAlbert weiter

Familientag auf der Tennisanlage

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Tennisabteilung Bettringen und das Jugendteam laden am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr zur Saisoneröffnung auf die Tennisanlage in Bettringen ein. In diesem Rahmen findet ein Familientag mit kostenlosem Schnuppertraining für Jung und Alt statt. Ab 11 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück. Bälle und Schläger werden kostenlos zur weiter
  • 322 Leser

Kinderspielfest im Jugendhaus

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus am Königsturm geht es am Samstag, 30. April, von 14 bis 18 Uhr weiter mit der „Kinderspielfestreihe“. Die Workshops im ersten Teil drehen sich um das Maibaumritual: Stammbearbeitung, Kronenschmuckgestaltung, Stammdekoration und vieles mehr. Im zweiten Teil stehen Spiel, Spaß, Stockbrot am Lagerfeuer, Musik, weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Argumentieren in Alltag und Beruf Am Mittwoch, 27., Donnerstag, 28., und Freitag, 29. April, jeweils von 8.30 bis 13.30 Uhr findet an der Volkshochschule ein Seminar „Reden und Argumentieren in Alltag und Beruf“ unter Leitung von Stephan Gora statt. Anmeldungen im Sekretariat am Münsterplatz 15, Tel. (07171) 92515-0, E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 179 Leser

Tonkunst vom Feinsten aus Frankreich

„Finesses francaises“ in Heubach
Ihr musikalisches Motto „Finesses francaises“ präsentieren die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke und der Klarinettist Markus Kern am 7. Mai ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach. weiter
  • 144 Leser

Krönchen im Bierzelt

Am Auftaktwochenende des Aalener Frühlingsfestes wird die Miss Ostalb gewählt
Ein Höhepunkt zum Auftakt: Am Ostersonntag wurde auf dem Aalener Frühlingsfest die Miss Ostalb gewählt. Nathalie Schäfer aus Mögglingen landete dabei auf Platz zwei. Den Titel holte sich Brigitte Barth aus Ravensburg. weiter
  • 475 Leser

Vier Kinder machen’s möglich

Hussenhofener Neun- bis Elfjährige realisieren ihren BMX-Parcours im Benzfeld
Wie eigenes Engagement zur Unterstützung durch die Politik führen kann, haben vier Kinder aus Hussenhofen erlebt. Der von ihnen gewünschte BMX-Parcours im Industriegebiet Benzfeld ist fast fertig. weiter
  • 264 Leser

Eine richtige Familie

Ihm kann man nichts vormachen in Sachen Maibaum: Volker Schneider ist seit 20 Jahren Mitglied der Jury
Seiner Frau hat er noch keinen Maien gestellt. Zumindest keinen richtigen. Dabei weiß wohl kaum einer so gut wie er, wie das geht. Seit 20 Jahren ist Volker Schneider Mitglied in der Jury des Maibaumwettbewerbs der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. weiter
  • 5
  • 231 Leser

Kolomankindergarten ins Gemeindezentrum

Raumluft riskant für Allergiker – Weitere Untersuchungen folgen
Der Kolomankindergarten zieht am 2. Mai in das Gemeindezentrum St. Maria Wetzgau/Rehnenhof um. Der Kindergartenträger hat damit die Konsequenzen aus der Stellungnahme des Gesundheitsamtes gezogen. Es ging um ein Raumluftgutachten, das die Kirchengemeinde in Auftrag gegeben hatte. weiter
  • 257 Leser

Aufbruch und mehr als äußere Zeichen

Ostergottesdienste in der Augustinuskirche und im Münster mit Pfarrer Matthias Plocher und Pfarrer Robert Kloker
Viele Gmünder zog es auch am ersten Osterfeiertag in die Kirchen beider Konfessionen, um dort die Auferstehung Jesu zu feiern. In der evangelischen Augustinuskirche nahm Pfarrer Matthias Plocher den klassischen Tauftermin wahr. Im Münster sprach Pfarrer Robert Kloker über Glauben, der über die äußeren Zeichen hinaus gehe. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Aus tiefer Dunkelheit ins helle Licht

Kirchheim am Ries. Christus ist auferstanden. Der Kreuzestod (rechts im Bild) ist Vergangenheit. In Siegerpose steht der auferstandene Christus links neben dem Altar. Seit der Osternacht brennt nun die Osterkerze. Ihr hoffnungsvoller Schein wird in der weihrauchgeschwängerten Luft vom gleißenden Licht des strahlenden Ostermorgens  übertroffen.

weiter
  • 433 Leser

Ruppertshofen auf Schusters Rappen

40. Internationale Wandertage mit rund 1000 Teilnehmern voller Erfolg
Idealer konnten Wetter und Zeitpunkt für die 40. Internationalen Wandertage in Ruppertshofen nicht sein. Sonnig und doch nicht zu warm waren Karsamstag und Ostersonntag, so dass sich rund 1000 Wanderer entschlossen, die Schönheiten der Landschaft zu genießen und etwas für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun. weiter
  • 203 Leser

500 bunte Eier ertaucht

Traditionell lud das Gmünder Hallenbad an Karsamstag wieder Kinder und Jugendliche zum beliebten Ostereiertauchen ein. Die Gmünder DLRG hatte 500 bunte Ostereier in den Schwimmbecken versteckt. Übrig blieb, wie nicht anders zu erwarten, kein einziges. (Foto: Laible) weiter
  • 2918 Leser

Rund um das Ei auf dem Kirchplatz

Die Kirchengemeinde St. Peter & Paul auf dem Hardt hatte am Ostermontag auf den Kirchplatz eingeladen, um nach dem Gottesdienst das „Eierfest“ erstmalig zu feiern. Das Wetter machte den Feierlichkeiten keinen Strich durch die Rechnung, so dass auf dem Kirchplatz allerlei kulinarische Köstlichkeiten rund um das Ei angeboten werden konnten. weiter
  • 233 Leser

Kinder sind die Zukunft

Beim Kinderfest im Stadtgarten zeigt der türkischstämmige Nachwuchs seine Vielfalt
Ein Feiertag, der ganz den Kindern gewidmet ist – in der Türkei gibt es ihn. Auch im Gmünder Raum lassen es sich die türkischstämmigen Mitbürger nicht nehmen, ihn am 23. April zu feiern. Am Samstag startete im Stadtgarten das große internationale Kinderfest. weiter
  • 5
  • 219 Leser
Polizei sucht Zeugen

Große Delle in den Kotflügel geschlagen

Aalen. Am Samstag, zwischen 22 und 23.30 Uhr, schlug ein Unbekannter mit einem nicht näher bekannten Gegenstand eine große Delle in den vorderen linken Kotflügel eines Skoda Fabia, der in der Parkstraße, Höhe Einmündung Greutweg, geparkt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Das Polizeirevier Aalen (Tel.:

weiter
  • 462 Leser

Regionalsport (9)

Valentini: Saison ist beendet

Mittelfuß gebrochen
Es ist schlimmer als zunächst befürchtet: Enrico Valentini hat sich beim Auswärtsspiel in Regensburg den Mittelfuß gebrochen. Für den 22-jährige Linksverteidiger ist die Saison damit vorzeitig beendet. „Und ich muss auf jeden Fall operiert werden“, sagt Valentini. weiter
  • 172 Leser

Lorch vergeigt Osterspiele

Fußball, Kreisliga A: Iggingen holt auf Herlikofen auf / Nur ein Punkt für Lorch
Zwei Partien und nur ein Punkt (1:1 gegen Normannia und 0:1 gegen Hofherrnweiler) ist die Bilanz der Sportfreunde Lorch über Ostern. Damit fallen die Lorcher mit fünfen Punkten Rückstand weit hinter dem Zweiten VfL Iggingen zurück. weiter
  • 492 Leser

Wieder drei Abseitstore

Fußball, Landesliga: FC Bargau muss sich beim SSV Ulm 1846 II mit 1:1 begnügen
Der FC Bargau hat sich sicherlich mehr erhofft als einen Punkt aus den beiden Osterspielen. Doch auf das 1:2 in Ebersbach folgte nur ein 1:1-Unentschieden in Ulm. weiter
  • 4
  • 427 Leser

Zwei fatale Fehlschüsse

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt bei Jahn Regensburg nur 1:1 (1:1), weil beste Chancen nicht genutzt werden
Die Frage muss erlaubt sein: Wie viele Chancen braucht der VfR Aalen eigentlich noch? Bei Jahn Regensburg brachten Robert Lechleiter und Sascha Traut in der Schlussphase das Kunststück fertig, zwei hundertprozentige Möglichkeiten fahrlässig zu vergeben. Dementsprechend groß war die Enttäuschung nach dem 1:1 (1:1) und dem damit verpassten Befreiungsschlag weiter
  • 283 Leser

Tim Bauer zu RB Leipzig?

Fußball, 3. Liga: Linksverteidiger verlässt den VfR Aalen am Saisonende
Der VfR Aalen und Tim Bauer gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Angeblich will der finanzkräftige Regionalligist RB Leipzig den 26-jährigen Linksverteidiger verpflichten. Bauer selbst wollte einen Wechsel gestern nicht kommentieren. weiter
  • 5
  • 1529 Leser

So spielten sie

Jahn Regensburg – VfR Aalen 1:1 (1:1)Jahn: Hofmann – Jarosch, Laurito, Nachreiner, Erfen (81. Klauss) – Hörnig, Hein – Haller, Alibaz (30. Temür) – Schmid (63. Stoilov), T. SchweinsteigerVfR: Bernhardt – Scheuring, Barg, Sulu,Valentini (44. Herröder) – Hofmann – Traut, Kettemann (70. Morys), Dausch, Kempe weiter
  • 460 Leser

Der Zweite wackelt, fällt aber noch nicht

Fußball, Bezirksliga: TSGV Waldstetten und SV Waldhausen schlagen zwar den FV Sontheim, ziehen an ihm aber nicht vorbei
Der Tabellenzweite der Bezirksliga wackelt: Der FV Sontheim hat sowohl gegen den Dritten als auch gegen den Vierten verloren und bleibt nur auf Rang zwei, weil Waldstetten und Waldhausen ihr zweites Spiel ebenso nicht gewinnen konnten. Zudem gab’s einige andere Highlights: Hofherrnweilers starkes Spiel am Samstag, das Heubacher 6:1 gegen den TSV weiter
  • 1589 Leser

Das Hilfspaket aus Gmünd

Fußball, Oberliga: FC Normannia unterliegt dem SSV Reutlingen mit 1:2 (0:0) – Niederlage der unnötigen Sorte
Der SSV Reutlingen war am Boden, mittendrin im Abstiegskampf. Und der FC Normannia hat der Mannschaft seines Ex-Trainers Lothar Mattner ein schönes Hilfspaket aus zwei Abwehrfehlern geschnürt. Nach vier Niederlagen in Folge gewann der SSV in Gmünd mit 2:1. weiter
  • 460 Leser

Verdient verloren

Fußball, Landesliga: Bargau unterliegt Ebersbach mit 1:2
Kein Glück hatte der FC Bargau am Karsamstag auswärts in Ebersbach. Mit 1:2 (1:1) musste man sich den abstiegsbedrohten Gastgebern, die einen starken Eindruck hinterließen, geschlagen geben. weiter
  • 5
  • 417 Leser