Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. April 2011

anzeigen

Regional (155)

Laufend abnehmen

Mutlangen. Die AOK Gesundheitskasse startet am Mittwoch, 4. Mai, ab 17.30 bis 19 Uhr für AOK-Versicherte, die bereits 45 Minuten am Stück walken können, den Kurs „5+5“ mit dem Ziel, in zwölf Wochen fünf Kilometer am Stück zu joggen und fünf Kilo abzunehmen. Anmelden unter Tel.: (07321) 314250 und auf www.aok-bw.de/gesundheitsangebote. Treffpunkt weiter
  • 284 Leser

Durlangen will Windenergie

Einmütig wurden vom Gemeinderat am Freitag viele Punkte abgeschlossen
Viel zu diskutieren gab es Donnerstag auf der Gemeinderatssitzung in Durlangen. Wichtige Punkte waren der Eingangsbereich der Gemeindehalle und die Ausweisung von Standorten für Windräder. weiter
  • 5
  • 270 Leser

SPD votiert zu Koalitionsvertrag

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder der Gmünder SPD und des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd diskutieren am Sonntag, 1. Mai, ab 130 Uhr, im Gasthaus Lamm über den Koalitionsvertrag der künftigen Landesregierung von SPD und Grünen. Bundestagsabgeordneter Christian Lange, Mitglied der achtköpfigen SPD-Verhandlungskommission und Klaus Maier, neugewählter Landtagsabgeordneter, weiter
  • 117 Leser

Brutto-Kusszeit

Kiss me Kate“ ist ja ursprünglich das Musical von Cole Porter, das unlängst auch in Schwäbisch Gmünd mit großem Erfolg aufgeführt wurde, wie sie wissen. Es handelt von einer Theatergruppe, die eine musikalische Fassung von Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ aufführt. Es hatte 1948 in New York Premiere, und damals hat bestimmt weiter
  • 202 Leser

Landfrauen besuchen Landesschau

Halbtagesausflug führt Eschacherinnen nach Stuttgart zum Südwestrundfunk und ins Cafè „Zillhardtshof“
Mit einem voll besetzten Bus starteten die Eschacher Landfrauen zu einem Halbtagesausflug in Richtung Landeshauptstadt. Dort waren sie Gäste einer Führung im Funkhaus des Südwestrundfunks und live bei der Nachrichtensendung Landesschau dabei. weiter
  • 205 Leser

Gold erhalten

Erneut hat die Raiffeisenbank Mutlangen eG von ihrer Verbundpartnerin VR Leasing eine Auszeichnung erhalten: Für 300 Partnerbanken gab es den „Goldbank“-Status. „Wir danken der Raiffeisenbank Mutlangen eG für die hervorragende Zusammenarbeit“, sagte Dieter Behrens von VR Leasing. Das im vergangenen Geschäftsjahr über die Volksbanken Raiffeisenbanken weiter
  • 125 Leser

Warum er tabu war

Neue Fundstücke über den Königsbronner Georg Elser
Lange wunderte man sich in Ostwürttemberg nach dem Krieg über die äußerste Zurückhaltung der Königsbronner über alles was mit Georg Elser zu tun hatte. Zuweilen wurde ihnen unterstellt, dass sie ganz auf Kurs des NS-Regimes lagen und das Attentat ihres ehemaligen Mitbürgers auf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller 1939 gleichfalls verurteilten. weiter
  • 567 Leser

Stunden für die Kunst

Sechste Ateliertage in Nördlingen 6. bis 8. Mai
Die sechsten Ateliertage in Nördlingen kann man vom 6. bis 8. Mai besuchen. „14 Stunden für die Kunst!“ Auch dieses Motto wäre möglich. In zwanzig Ateliers in der Altstadt und den angrenzenden Wohngebieten stellen Künstlerinnen und Künstler ihre Werke vor. weiter

Soziales Schmiermittel

Warum es sich lohnt, eine Veranstaltung zu besuchen, die einen zum Lachen bringt
„Lachen ist soziales Schmiermittel“, das sagt Dr. Michael Titze, Gründungsvorsitzender des Vereins Humor-Care Deutschland. Und weil am 1. Mai nicht nur Tag der Arbeit, sondern auch der Weltlachtag ist, soll an dieser Stelle von der Wichtigen Bedeutung des Lachens gesprochen werden. Denn ein lachreicher Besuch bei einem Kabarettisten oder weiter
  • 879 Leser

Toleranz kindgerecht erzählt

Erzählstück „Lümmel – Tierische Freundschaft“ am Theaterhaus in Stuttgart
Um Toleranz geht es in dem kindgerechten Erzählstück „Lümmel – Tierische Freundschaft“ im Stuttgarter Theaterhaus. Dass jeder Mensch einzigartig ist, wissen wir. weiter
  • 5
  • 434 Leser
Schaufenster
Künstler unterstützen JapanDie Initiative „Künstler helfen Japan“ veranstaltet gemeinsam mit der Musikschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 30. April, um 19 Uhr im Schwörsaal ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Katastrophe in Japan. Eine hochkarätige Besetzung aus Deutschland und Japan wird den Abend gestalten: Prof. Shunjin Haruhito weiter
  • 751 Leser

Rocker verhaftet: Neue Spur zum Bögerl-Mord?

Polizei: „Kein Zusammenhang“
Die Polizei in Tschechien hat den deutschen Boss einer gefährlichen Motorrad-Bande verhaftet. Die österreichische Zeitung „Krone“ berichtet, dass der 55-Jährige auch im Heidenheimer Mordfall Maria Bögerl verdächtig sein soll. Das bestreitet die Heidenheimer Polizei. weiter
  • 2010 Leser

Rohstoffe treiben den Preis

Leitz-Workshop für mehr Prozesseffizienz in der Zerspanung
130 Entwicklungs- und Produktionsexperten aus der Holz- und Kunststoffbranche nahmen vor Kurzem am 6. Leitz-Workshop teil, der am Stammsitz der Leitz-Gruppe in Oberkochen abgehalten wurde. Wie in den vergangenen Jahren stand der Workshop unter dem Motto „Neue Werkstoffe und Bearbeitungsverfahren“. weiter
  • 1038 Leser
Aus der Region
TonnenschluckerHeidenheim. Müllabfuhr bedeutet eigentlich, dass der Müll mitgenommen wird, die Mülltonne aber zurückbleibt. „Kann das gar nicht anders sein?“, fragt die Heidenheimer Zeitung. Von wegen – ab und zu nehmen Müllfahrzeuge aus Versehen die ganze Tonne mit. Verantwortlich sind neue Seitenlader-Fahrzeuge, die seit Januar im weiter
  • 474 Leser

Elektromobilität

Technische Akademie bietet Vorträge und Seminare
Schwäbisch Gmünd ist Landes-Modellstadt für Elektromobilität. OB Richard Arnold sieht dafür im Verein Technische Akademie für berufliche Bildung (TA), dessen Vorstandsvorsitzender er ist, ein zentrales Standbein. Am Mittwoch, 3. Mai, startet die TA um 18 Uhr eine Vortrags- und Seminar-Reihe zur Elektromobilität. Dr.-Ing. Uwe Kehn von der GreenIng GmbH weiter
  • 631 Leser

150 Jahre Remsbahn

Verschiedentlich ist es schon angeklungen: Dieses Jahr jährt es sich zum 150. Mal, dass der erste Zug auf der sogenannten Remsbahn von Bad Cannstatt aus über Waiblingen, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd und Aalen bis nach Wasseralfingen fuhr. Am 18. Juli 1861 wurde die Strecke feierlich eröffnet. Dieses Jubiläum ist Anlass für öffentliche Betrachtungen, weiter
  • 407 Leser

In der zweiten Runde ganz vorn

150 Jahre Remsbahn (1): Zunächst sollte die erste württembergische Eisenbahn über Gmünd und Aalen führen
1834 empfiehlt eine Sonderkommission der Württembergischen Regierung, eine Eisenbahn von Stuttgart aus nach Ulm zu bauen. Über Waiblingen, Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim. Aus diversen Gründen fällt die Entscheidung dann doch anders aus. Damit rückt die Remsbahn zeitlich nach hinten, in die zweite Runde des Bahnbaus in Württemberg. weiter

Türme, Schlossberg und der Daimler

Junge Europäer treffen sich an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Im Rahmen langjähriger Partnerschaften fahren im Herbst Schüler und Schülerinnen der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Bettringen nach Gemona in Italien, nach Lleida in Katalonien und nach Benesov in Tschechien; jedes Jahr im Frühling reisen die Jugendlichen der Partnerschulen nach Schwäbisch Gmünd. Jetzt war es wieder soweit. weiter
  • 169 Leser

Egentaler mit erster eigener Musik-CD

Musik für Egentalhüttefans
Die Egentaler, das sind Dieter Sobott und Toni Lebersorger. Zwei Freunde, die die Liebe zum Skifahren und zur Musik verbindet. Seit vielen Jahren sind die beiden auch gemeinsam als Musiker unterwegs. Jetzt haben sie ihre erste eigene CD aufgenommen. weiter
  • 307 Leser

Alkohol und Jugendschutz

Schwäbisch Gmünd. In einer Veranstaltung für Gewerbetreibende, die Alkohol verkaufen, deren Personal und alle Interessierten informiert die Stadtverwaltung am Dienstag, 3. Mai, ab 19.30 Uhr im Prediger-Refektorium über „Alkoholverkauf und Jugendschutz“. Die Referenten vermitteln die Pflichten von Gewerbetreibenden beim Verkauf von Alkohol. weiter
  • 194 Leser

KAB: 9,20 Euro Mindestlohn

Schwäbisch Gmünd. In ihrem Mai-Aufruf fordert die KAB im Bezirk Hohenrechberg angesichts der Dienstleistungsfreiheit in der EU ab dem 1. Mai eine soziale und gerechte Regulierung. Basis dafür sei ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 9,20 Euro pro Stunde. Damit schließt sich die KAB im Bezirk den Forderung des Bundesverbandes an, der schon seit Monaten weiter
  • 197 Leser

Auf tragische Weise aktuell

In der VHS: Vortrag und Ausstellung zu Atomkatastrophen
Tschernobyl damals, Fukushima heute: Das ist das Thema einer Ausstellung, die Friedenswerkstatt Mutlangen und Gmünder VHS gemeinsam veranstalten. weiter
  • 5
  • 209 Leser

Gmünder Bio-Anbieter vermarkten gemeinsam

Die Gmünder Bio-Anbieter starten mit Unterstützung der Stadt eine Vermarktungsoffensive. Den Ausschlag gab eine Veranstaltung der Gmünder Abendgespräche, bei der Kritik am Handel wegen des Angebots an Bio-Produkten geäußert wurde. Deshalb trafen sich (von links nach rechts) Margret Bauer vom Wochenmarkt, Elmar Hägele vom Reformhaus, Peter Schmid vom weiter
  • 5
  • 238 Leser

kurz und bündig

Dodo öffnet erst am 4. MaiJozo Dodo, der deutsch-kroatische Wirt, übernimmt den Löwenkeller“ in der Galgenbergstraße. das hatte die SchwäPo bereits kurz berichtet. Er eröffnet aber nicht, wie angekündigt, am 1. Mai, sondern aus organisatorischen Gründen, wie er sagt, erst am 4. Mai.TSV Wasseralfingen tanzt in den MaiDie Tanzabteilung des TSV Wasseralfingen weiter
  • 435 Leser

Gefährliches Überholen

Hüttlingen. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, als ein Autofahrer auf der B 19 fahrend von einer silberfarbenen Mercedes-Benz-Limousine mit hoher Geschwindigkeit im Bereich der 60-km/h -Beschränkung überholt wurde. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, mussten der Pkw-Lenker sowie ein entgegenkommender schwarzer weiter
  • 288 Leser

Theater mit Überraschungen

Das Improvisationstheater „Wildwechsel“ springt am 11. Mai auf die Bühne der Abtsgmünder Zehntscheuer. Die Show: „Das interaktive Spontan-Spektakel“. – „Schalte den Intellekt aus und heiße die Phantasie willkommen. Sie wird Dich an Orte führen, die Du nie zuvor gesehen oder für möglich gehalten hast“, wirbt weiter
  • 221 Leser

Das dramatische Geschehen am schicksalhaften Tag „26/11“

26. November 2008. Diesen Tag wird Birgit Zorniger wohl nie vergessen. Damals war die Gmünderin Vizedirektorin des Hotel Taj Mahal in der indischen Millionenstadt Mumbai (bis 1996 Bombay). An diesem Tag stürmten pakistanische Islamisten mehrere Luxushotels, ein jüdisches Zentrum, den Hauptbahnhof, ein Kino, ein Café. Machen Jagd auf Touristen, Europäer. weiter
  • 142 Leser

Kurz und bündig

Walpurgisnacht und MaifestDie Schlosshexen Untergröningen und weitere Hexengruppen schweben am Samstag, 30. April, um 20 Uhr bei der Hähnle’s Hütte auf dem Stein mit ihren Besen ein, um die „bösen Geister“ mit ihrem Tanz um das Hexenfeuer zu vertreiben. Anschließend begleitet die Cover-Rockband „Double Gun“ die Gäste durch weiter
  • 310 Leser

Kurz und bündig

Mit dem Alb-Guide ins WentalAm Sonntag, 1. Mai, führt Ulrike Gotter unter dem Motto „Unterwegs mit dem Einhorn auf dem Sagenhaften Albuch“ zu mystischen Pflanzen, geheimnisvollen Steinen, sagenumwobenen Tieren und verwöhnt mit ungewöhnlichen Gaumenfreuden. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Wanderparkplatz am Landhotel Wental. Eine Anmeldung weiter
  • 154 Leser

Spende an das Kinderhospiz Ostalb

Über eine Spende von 750 Euro kann sich das Kinderhospiz Ostalb freuen. Mit dieser Unterstütztung können Familien mit einem schwersterkrankten Kind ab der Diagnosestellung bis zum Tod begleitet werden. Überreicht wurde der Scheck von Sabine Engert und Doris Benz-Stall, die beiden Vorsitzenden des Heubacher Kirchenlädles an H. Gärtner vom Kinderhospiz weiter
  • 5880 Leser

Mit den Alten an die frische Luft

Ehrenamtliches Engagement für Bewohner des Seniorenzentrums – Entlastung und Freude finden zusammen
Jeden Montagnachmittag nehmen sich Elisabeth Kraus und Gerda Carotti Zeit, um mit Bewohnern des Seniorenzentrums frische Luft zu schnappen. Ehrenamtliches Engagement sei ein wichtiger Pfeiler in Einrichtungen wie dieser, sagt der Heimleiter Stefan Geist. weiter
  • 395 Leser

Über 30 Jahre Handballpartnerschaft mit St. Lô

Handballer aus Aalens Partnerstadt St. Lô sind bis Sonntag zu Gast bei der Turngemeinde Hofen. Simon Michler, Leiter des Schul-, Sport- und Kulturamtes, und Dorothea Martini vom Touristik-Service Aalen begrüßten die französischen Spieler und deren Gastgeber am Freitag im Rathaus. „Hofen ist der kleinste Stadtteil von Aalen, hat aber die erfolgreichsten weiter
  • 1
  • 427 Leser

Verlorener Klang in Gmünds Gassen

Bereits zum zehnten Mal nehmen Goldschmiede aus ganz Deutschland am Silberschmiedekurs im Arenhaus teil
„Silberschmieden für Goldschmiede“ heißt der Kurs im Gmünder Arenhaus. Eine Woche lang treffen sich dort „Leute vom Fach“, um die alte Kunst zu erlernen. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland und aus Frankreich. Hilfestellung und Tipps gibt’s von Kursleiterin und Gold- und Silberschmiedin, Doris Raymann-Nowak. weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Wie löse ich eine Zugfahrkarte? Viele Ältere, die nicht mit Computer und anderer moderner Technik aufgewachsen sind, scheitern oft, wenn es darum geht, eine Zugfahrkarte am Automat zu lösen. Dies nimmt der Generationentreff Spitalmühle zum Anlass und organisiert eine Einführung zum Umgang mit dem Fahrkartenautomat. Erika Bauer, Mitarbeiterin der Deutschen weiter
  • 125 Leser

Wünsche wahr machen

Gmünder gründen Förderverein für Aktion Familie
Mitglieder der Aktion Familie trafen sich in der Uhrenstube des Spitals, wo sie einen Förderverein mit dem Namen „Gmünder machen Wünsche wahr“ gründeten. Dieser Förderverein will die Arbeit der Aktion Familie in Schwäbisch Gmünd in Zukunft tatkräftig unterstützen. Elisabeth Duarte Neto wurde zur Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 139 Leser

In zwei Jahren zum Abitur

Aalen. An der Berufsoberschule (BOS) der Justus-von-Liebig-Schule Aalen können Schülerinnen und Schüler mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im medizinischen, pflegerischen und sozialen Bereich, sowie bei „grünen“ Berufen, im Hotel-Gaststättenbereich und bei einem qualifizierten mittleren Bildungsabschluss in zwei Jahren Vollzeitunterricht weiter
  • 349 Leser

Kollegium der Maria-Kahle-Schule 1941

Der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum erhielt ein Foto von Albert Fischer aus Schwäbisch Gmünd, das das Kollegium der Maria-Kahle-Schule aus dem Jahr 1941/1942 zeigt. Folgende Namen dazu sind bekannt: obere Reihe von links: Locher, Stauber, Bilmeyer, Lehner und Anna Fischer; mittlere Reihe von links: Graf, Lutz (Vater von Professor Lutz), weiter
  • 186 Leser

Hunde und Halter bestehen Prüfung

Aalen. Am vergangenen Wochenende fand beim VdH Aalen wieder die Frühjahrsprüfung statt, an der dieses Jahr 15 Hundeführer teilnehmen.Bei der Begleithundeprüfung konnte Christian Tucek mit Border „Collie Joy“den 1. Platz belegen, gefolgt von Martina Weinsteiger mit Chaya und Conny Konold-Fritze mit Kira. Außerdem bestanden die Prüfung: Kerstin weiter
  • 523 Leser

Hohe Ehrungen bei den Schützen

Jahresrückblick der Schützengesellschaft Aalen im Tannenwäldle
Oberschützenmeister Peter Gierke und sein Vorstandsteam blickten bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Aalen 1923 auf ein erfolgreiches, aber auch ein sehr arbeitsintensives Vereinsjahr zurück. weiter
  • 345 Leser

Kurz und bündig

Quadratzauber „Quadratzauber“ – unter diesem Motto steht heute, Samstag, um 11 Uhr im Museum im Prediger der Kids-Club. Zusammen mit Alkie Osterland entdecken Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren zunächst die Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“ und gestalten dann selbst ihr eigenes quadratisches Kunstwerk. Treffpunkt weiter
  • 124 Leser

Polizeibericht

Nebenmann übersehenAalen. Beim Fahrstreifenwechsel kurz vor dem Kreisverkehr in der Stuttgarter Straße sind zwei Autos in der Aalener Robert-Bosch-Straße kollidiert. Ein Autofahrer hatte das Auto des anderen übersehen. Schaden: rund 6000 Euro.Einbrecher mag SektAalen. Ein Unbekannter ist über die offenstehende Haustür in ein Gebäude in der Burgstallstraße weiter
  • 317 Leser

Gmünd gibt Gas

Autoschau rund um die Johanniskirche als Auftakt zum Automobilsommer
Gmünd gibt Gas: Mit einer Auto-Ausstellung eröffnet der Handels- und Gewerbeverein am Samstag, 7. Mai, den Automobilsommer mit vielen Veranstaltungen zum Auto-Jubiläum. Nachdem die Schau der glänzenden Karossen schon bei der Premiere im vergangenen Herbst zahlreiche Besucher auf den Marktplatz gelockt hatten, sind dieses Mal noch deutlich mehr Autohäuser weiter
  • 1
  • 165 Leser

Eine herausragende Botschafterin

Birgit Zorniger wird mit dem Verdienstorden des Landes geehrt – Empfang beim OB
Sie ist eine herausragende Botschafterin des Landes – und sie ist ein „Kind“ der Stadt Schwäbisch Gmünd. Deshalb wird Birgit Zorniger zweimal geehrt – am Freitag mit einem Empfang im Amtszimmer von Oberbürgermeister Richard Arnold. Und heute im Mannheimer Schloss. Dort erhält sie vom Noch-Ministerpräsident Stefan Mappus den Verdienstorden weiter
  • 176 Leser

Friedensschule bekommt neue Küche

An der Friedensschule ist das Projekt „SuS“ gestartet. „SuS“ steht für Sponsoren und Schulsozialarbeit. Innerhalb dieses Projekts ermöglichten etliche Sponsoren aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Lehrerschaft kürzlich den Einbau einer neuen Küche für den Schülertreff in den Friedensschule. Geldspritzen und „Manpower“ weiter
  • 186 Leser

Rettungswache in Heubach gut

Mitgliederversammlung der DRK Bettringen – Rückblicke und gute Aussichten
Neben den üblichen Einsätzen hatte die DRK-Ortsgruppe Bettringen im vergangenen Jahr zwei Einsätze in Weiler und acht Einsätze der Helfer-vor-Ort-Gruppe in Degenfeld zu verzeichnen. Zudem berichtete Kreisverbandsvorsitzender Reinhard Kuhnert über die Planungen des DRK in Bezug auf das Erhard-Areal in Gmünd. weiter
  • 233 Leser

DAV bestätigt Vorstandschaft

Deutscher Alpenverein (DAV) Sektion Gmünd blickt auf ereignisreiches Jahr zurück
Neuwahlen der Vorstandschaft sowie Berichte standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung des Gmünder Alpenvereins. Wehrmutstropfen war die leere Vereinskasse. Eine Beitragserhöhung für 2012 wurde angedacht. weiter
  • 157 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 30. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDRüstü Aggül, Gmünder Straße 9, Herlikofen, zum 70. GeburtstagElke Bormann, Ronsperger Straße 42, zum 71. GeburtstagFriedrich Knödler, Uferstraße 30, zum 71. GeburtstagDietrich Bäßler, Glaserhauer Straße 31, Herlikofen, zum 71. GeburtstagEdelgard Bergmann, Anwanderweg 7, zum 72. GeburtstagKatharina Kreutzer, Werrenwiesenstraße weiter
  • 111 Leser
Frage der Woche

Thema:

Tanz in den MaiDer 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Aber auch der Tag, an dem die Maibäume in den Ortschaften aufgestellt werden. Wie jedes Jahr veranstaltet die GT wieder einen Maibaumwettbewerb. Die GT fragte Passanten: Was und wie feiern Sie den Feiertag am 1. Mai? Freuen Sie sich auf die vielen Maibäume?Von Jan Sigel weiter
  • 1799 Leser

Bettringen

Am 8. Mai um 9 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche, Pfarrer Michael Benner:Kevin Barunovic, Daniel Blessing, Gianni Bonifacio, Tobias Fahr, Jan Gatti, Johanna Haas, Maximilian Obele, Vincent Preiß, Manuel Rieg, Niklas Ripberger, Kai Röhrich, Nina Troschke, Benjamin Vogt, Antonia Waibel und Andreas Weinstein.Am 8. Mai um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche weiter
  • 153 Leser

Lindach

Am 29. Mai um 10.30 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche: Jonas Blankenstein, Alida Elser, Katharina Hartmann, Philipp Holzapfel, Tim Koppenhöfer, Alexander Küstner, Ivana Milosevic, Annika Münch, Max Osterried, Lea Rieger, Alice Schleicher, Lara Single, Justin Vilaca Da Cruz und Cedric Wagner. weiter
  • 11040 Leser

Mutlangen

Am 8. Mai um 10.30 Uhr in St. Georg: Kathrin Abele, Emilia Gerl, Tobias Hägele, Sebastian Hein, Filip Herceg, Timo Hinderberger, Alina-Sophie Hörner, Alina Ivancevic, Emma Kössel, Marie-Therese Kopp, Samir Nasser, Enrica Niederle, Lukas Niersberger, Manuel Nothardt, Dorian Pfister, Tim Salzmann, Jujean Seybold, Maxima Stätter, Florian Stegmaier, Maximilian weiter
  • 403 Leser

Weiler in den Bergen

Am 15. Mai um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael, Pfarrer Daniel Psenner: Sandro Felber, Lara Galli, Sascha Glombik, Julia Hager, Jan Herbst, Kai Herbst, Jan Hiller, Sarah Knies, Fabienne Kuhn, Raphael Maier, Joanna Nagel, Vanessa Porstner, Pauline Staiber und Tim Ziller. weiter
  • 8515 Leser

Bargau

Am 15. Mai um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus, Pfarrer Daniel Psenner: Rosario Aranzulla, Maximilian Barthle, Tom Beisert, Isabell Duschek, Sean-Yves Ebeling, Leonie Gößele, Lorena Hackl, Katharina Hartmann, Franziska Huaylinos Dolderer, Philipp Kienzle, Eva Koblischke, Niklas Krieft, Jonas Krieg, Luisa Maier, Lara Mayer, Maren Mücke, Vincent weiter
  • 258 Leser

Demenzkranke suchen Betreuer

Aalen. Doris Wehner ist eine von insgesamt 20 Helferinnen und Helfer des „Häuslichen Betreuungsdienstes“ des DRK-Kreisverbandes Aalen. Im März 2010 hatte Sie an einer Schulungsreihe, der DRK-Demenzberatungsstelle teilgenommen. „Hier wurden wir umfassend und kompetent auf die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz vorbereitet“ weiter
  • 436 Leser

Bartholomä

Am 1. Mai um 10 Uhr in St. Bartholomäus: Oliver Baßler, Patrick Bayerl, Joshua Diehl, Jannik Klima, Franziska Kuhn, Sina-Mia Kuhn, Felix Kyrisch, Janina Lang, Elias Palder, Lina Stegmaier, Melchior Zieger. weiter
  • 5
  • 8431 Leser

Lautern

Am 25. April in Mariä Himmelfahrt, Pfarrer Hans Peter Bischoff: Amelie Isabell Aich, Melissa Andre, Leoni Fett, Jule Hieber, Michael Jooß, Johannes Kühnhöfer, Juliana Sophia Leute, Luca Matthias Schmid, Janina Schnobrich, Matteo Weber, Maurice Wolfgang Weber und Lea Noemi Zeidler. weiter
  • 2642 Leser

Heubach

Am 8. Mai um 10 Uhr in St. Bernhard, Pfarrer Hans Peter Bischoff: Jessica Argintieri, Laura Beck, Noah Böhm, Florian Burkhardt, Julian Benjamin Domhan, Janek Frank, Julian Marcel Kleinlogel, Daniel Krause, Niklas Müller, Heiko Stollhof und Niklas Wettenmann.Am 15. Mai um 10 Uhr in St. Bernhard, Pfarrer Hans Peter Bischoff: Mirjam Abele, Laura Antonia weiter
  • 176 Leser

Spraitbach/ Ruppertshofen

Am 1. Mai um 10.15 Uhr in der St. Blasius-Kirche Spraitbach: aus Spraitbach: Sarah Deininger, Simon Frank, Melissa Geike, Vivienne Glaudel, Oliver Hölldampf, Jana Janetzko, David Kost, Carina Lang, Simon Mayer, Niklas Rupp, Lukas Sachsenmaier, Vanessa Schoppa und Jonas Thürmer.Aus Ruppertshofen: Celine Eggers, Jennifer Ekkermann, Tabea Hofbauer, Fabian weiter
  • 474 Leser

Herlikofen

Am 15. Mai um 9 Uhr in St. Albanus: Antonia Abele, Leandra Friedrich, Jessica Grolik, Sara-Marie Hinterholz, Fabian Holzhaider, Dominik Kamionek, Sofia Klaus, Hannes Kleesattel, David Mularczyk, Manuel Murlarczyk, Michael Möllenbeck, Melanie Nein, Jeremy Osakwe, Gina-Shirin Palesch, Nadja Piazza, Florian Sachsenmaier, Raphael Seidt, Sina Wedel, Teresa weiter
  • 617 Leser

Wißgoldingen

Am 8. Mai um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist, Pfarrer Klaus Stegmaier: Nico Abele, Felix Bader, Sebastian Göser, Hanna Fauser, Lena Klaus, Amelie Nuding, Cäcilia Nuding, Emiliy Podilczak und Janine Schwarzkopf. weiter
  • 3849 Leser

Waldstetten

Am 1. Mai um 10 Uhr in St. Laurentius, Pfarrer Ernst-Christof Geil: Emelie Barth, Pia Barth, Sven Barthle, Lisa Betz, Linn Bohlinger, Lars Braun, Lisa-Marie Deininger, Hannes Eiberger, Melanie Ernst, Daniel Furtner, Felix Geiger, Sandro Giacchi, Laureen Grupp, Marie Hofele, Kai Hölldampf, Annina Ilg, Pia Kabott, Jessica Köhler, Marvin Kost, Andreas weiter
  • 453 Leser

Wetzgau-Rehnenhof

Am 22. Mai um 10.30 Uhr in St. Maria, Pfarrer Markus Schönfeld: Lea Barisic, Elisa Barran, Lasse Funk, Fabian Glania, Luisa-Pauline Haas, Franz Philipp Hegele, Michael Benedikt Hermes, Jessica Holm, Kai Maximilian Kiesel, Hannes Kolb, Dawid Legowski, Hannah Selina Lichtner, Alexander Johannes Preiß, Carmen Mercedes Preiß, Franziska Claudia Preiß, Jessica weiter
  • 211 Leser

Straßdorf

Am 8. Mai um 10 Uhr in St. Cyriakus, Pfarrer Ernst-Christof Geil: Alisha Beißwenger, Eva Dringenberg, Moritz Fischer, Hanna Fuchs, Clara Graf, Alexander Haag, Nicole Hirner, Malte Jochum, Pia Kässer, Sabrina Menz, Niklas Nußbaum, Romana Pflieger, Tim Pohl, Dennis Schreiner, Jonathan Seiz, Marco Vogt und Pascal Walter. weiter
  • 1
  • 4979 Leser

Großdeinbach

Am 1. Mai um 10.30 Uhr in Christus König, Pfarrer Markus Schönfeld: Luca Benz, Sara Czirson, Jonas Friedel, Pia Hase, Enisa Ibrahimovic, Sofia Meder, Eduard Schönerstedt, Amelie Seyschab, Lisa Vester und Angie Weidenhofer. weiter
  • 3348 Leser

Heilig-Kreuz-Münster

Am 8. Mai um 9.30 Uhr, Vikar Sven Jast:Solveig Bächler, Alfred Baumhauer, Raman Besenfelder, Thomas Biskup, Giuseppe Brighino, Anna Brenner, Amelie Frisch, Mara Gaßmann, Larissa Groll, Marlon Großmann, Lara Marie Haidner, Laura Heintschel, Immanuel Jablonski, Max Krause, Nicole Kuca, Luisa Antonia Kocheise, Lilli Manzke, Alissa Müller, Kilian Meyer, weiter
  • 577 Leser

Lorch

Am 8. Mai um 10.30 Uhr in St. Konrad, Pfarrer Marc Grieser: Isabella Amico, Jacqueline Braun, Aaron Buchegger, Giulia-Alina Cerrone, Noa Dimitriadis, Julia Draguljic, Max Eisenmann, Connor Eisenreich, Lennard Graf, Jana Günther, Katharina Haim, Dina Kalogeridis, Anna Kolb, Clara Kolb, Benno Kolckmann, Emanuele Mannia, Fabian Mrgan, Nina Rüster, Tobias weiter
  • 638 Leser

St. Michael

Am 8. Mai um 10 Uhr, Pfarrer Robert Kloker: Meryem Alkis, Evelyn Bojkovac, Harald Kuhfeld, Jasper Naas, Verena Winker und Brian Topici. weiter
  • 2011 Leser

Hohenrechberg

Am 15. Mai um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg, Pfarrer Klaus Stegmaier: Cindy Armstrong, Cilia Benkelmann, Dennis Fittigauer, Kevin Fritz, Daniel Merz, Pascal Schmid, Sofia Sonnentag und Nadja Thürmer. weiter
  • 3196 Leser

Alfdorf

Am 1. Mai um 10.30 Uhr in der ev. Stephanuskirche, Pfarrer Marc Grieser: Luis Aichele, Max Bareiß, Patrick Daubner, Nick Heinrich, Alwine Holbein, Tamina Miksch, Angelo-Miguel Murgui, Daniel Richter, Roxanne Steeb sowie Chiara Tomasi. weiter
  • 3007 Leser

Iggingen

Am 8. Mai um 9 Uhr in St. Martinus: Marcel Bufi, Lilly Hinderberger, Alina Hägele, Emma Klaus, Philipp Krieger, Linda Kuhn, Lukas Leinmüller, Lara Schwab, Daniel Schulz, Anna Schürle, Tabea Springer, Benjamin-Raphael Tobias, Cedric Waibel, Kevin Waibel. weiter
  • 6744 Leser

Hussenhofen

Am 8. Mai um 10.45 Uhr in St. Leonhard: Dennis Barth, Lea Behringer, Leonard Eckert, Moritz Fuchs, Selina Haas, Sophie Hölldampf, Tara Mailänder, Manuela Muscolo, Florian Pfarrkircher, Vinzent Schowald, Jonas Tobler und Alina Werner. weiter
  • 4808 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrates in Hofen. . . ist am Montag, 2. Mai, um 18.30 Uhr im Rathaus Hofen. Auf der Tagesordnung stehen die Belagssanierung in der Dorfstraße und die Gebäudekategorisierung.Männertreff im BürgerspitalAm Montag, 2. Mai ist um 14.30 Uhr im Tagescafé im Bürgerspital in Aalen „Männertreff“ zur Programmbesprechung.Anmeldung weiter
  • 453 Leser

Der Stefansplatz im Maienglanze

Maibaumfest am Samstag ab 17 Uhr mit „Lombapack“
Angekettet, aufgerichtet, in Position gebracht und standsicher verkeilt wiegt er sich im Wind: Ein Maibaum schmückt erstmals den Wasseralfinger Stefansplatz. Am Samstag soll gefeiert werden, die Maibaumfreunde bewirten und „Lombapack“ spielen auf. weiter
  • 443 Leser

OB-Wahl Ellwangen

OB Hilsenbek im Juze Am Mittwoch, 4. Mai, stellt sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ab 15 Uhr im Jugend- & Kulturzentrum Ellwangen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Diskussion. weiter
  • 5892 Leser

Der Ellwanger Maibaum steht senkrecht

Am Freitagabend war es wieder soweit: Die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, stellte auf dem Marktplatz zum 26. Mal in Folge einen Maibaum auf. Die Aktion erfolgte wie immer publikumswirksam: Mehrere Hundert Zuschauer schauten den Floriansjüngern sprichwörtlich auf die Finger. Bei der Befestigung des Gipfels, beim Anbringen der Kränze und der Girlande weiter
  • 2
  • 403 Leser

Polizeibericht

Reger WildwechselVirngrund. Im Virngrund haben sich am Donnerstag gleich mehrere Wildwechselunfälle ereignet. Bei Stödtlen erwischte ein Autofahrer gegen 23.15 Uhr auf der Kreisstraße 3216 einen Dachs. Das Tier wurde bei dem Zusammenprall getötet. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf rund 500 Euro. 2000 Euro Schaden sind die Bilanz eines weiteren weiter
  • 306 Leser

Breitband und Täferroter Straße

Iggingen. Über die Verbesserung der Breitbandinfrastruktur, den Bau der Leintalbrücke, den Ausbau der Kläranlage, Baugesuche und über die Gestaltung der Täferroter Straße in Brainkofen diskutiert der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 2. Mai, ab 20 Uhr im Rathaus. Vorab, um 19 Uhr, besichtigt das Gremium die Täferroter Straße. Treffpunkt weiter
  • 235 Leser

Das Internet bietet gute Chancen

„Einzelhandel und Neue Medien“: Der Verein „Pro Ellwangen“ informierte über Chancen und Risiken
Online-Marketing und soziale Netzwerke bieten vielfältige Möglichkeiten der Werbung und des Vertriebs. Unter dem Motto „Einzelhandel und Neue Medien“ fand am Mittwoch der Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe von Pro Ellwangen zum Themengebiet „Neue Medien“ statt. weiter
  • 1
  • 309 Leser
Frage der Woche

Punkte in Flensburg

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer plant eine Reformierung des Punktesystems in Flensburg. Unter anderem soll die Grenze für den Verlust des Führerscheins von jetzt 18 auf 20 Punkte erhöht werden. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt nach ihrer Meinung gefragt: Was halten Sie von einer Anhebung der Punkte-Grenze? Haben Sie selbst weiter

Kreistag bestimmt Fahrpreis

Ostalb-Mobil hat das Tarifsystem im ÖPNV harmonisiert. Der einheitliche Tarif ist 2007 eingeführt worden. Seitdem handeln die Busunternehmen mit dem Ostalbkreis sogenannte Haustarife aus. Die Unternehmen übernehmen den Personennahverkehr, der Landkreis erstattet die Kosten. Die tatsächlichen Fahrpreise bestimmt der Kreistag. Sie wurden zum April um weiter
  • 248 Leser

Namen und Nachrichten

Albert WinklerAlbert Winkler beginge dieser Tage in seiner Generalvertretung in Hüttlingen sein 35-jähriges Dienstjubiläum bei der Allianz-versicherung. Zur Feier in seinem Büro waren seine Mitarbeiter,langjährige Weggefährten und Kollegen aus dem Raum Aalen und Umgebung und die engsten Allianzpartner eingeladen. Die Laudatio für den Jubilar während weiter
  • 365 Leser

Literatur-Treff der Stadtbibliothek

Aalen. Im Literatur-Treff stellt die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger am Dienstag, 3. Mai, um 17 Uhr ihr neues Buch „Stachelbeerjahre“ persönlich vor. Eine Oma, die den Kriegstod des einzigen Sohnes nicht verwinden kann. Ein Opa, der aus Angst vor der Atombombe im Schuppen einen Tunnel gräbt und eine Mutter, die nicht altern will. weiter
  • 210 Leser

Idee aus Täferrot hilft in Afrika

Für Würth-Solar hat Georg Kunz mobile Kraftwerke entwickelt – Werner Friedel entdeckt sie für seine Kinderhilfe
So kann’s gehen: Nach jahrelanger Suche wurde Werner Friedel fündig. Auf der Intersolar-Messe in München entdeckte der fränkische Berufsschullehrer endlich das passende Gerät für das von ihm betreute Entwicklungshilfeprojekt in Tansania. Ein solarbetriebenes Minikraftwerk, das Strom produziert für den Hausgebrauch. Und wer hat’s erfunden? weiter
  • 5
  • 442 Leser
Neues vom Spion
Vor kurzem haben sich im „Eichenhof“ zum 50-jährigen Abitur einige altehrwürdige Personen der Stadt gettroffen: Konrad Theiss mit Frau Annemarie, Artur Elmer und Alt-OB-Schübels Sohn Roland Schübel. Ein starker Jahrgang, der Aalen geprägt hat, und alle waren sie vor 50 Jahren zusammen auf der Schule. Da erinnert man sich doch noch gerne weiter
  • 407 Leser

Arco rettet nach Explosion

Übungszenario: Gasexplosion erschüttert ein Mehrfamilienhaus im Amselweg
Eine Gasexplosion im Amselweg. Teile des Reihenhauses Nr. 7 bis 9 sind zerstört, Menschen werden darin vermisst. Ein tragisches Unglück – das Szenario der Übung im Pelzwasen. Rund 80 Helfer des THW aus Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim sowie Helfer der Rettungshundestaffel trainierten die Rettung von Menschenleben in einer der größten Übungen weiter

Freiwilliger Dienst in Partnerstädten

Aalen. Gemeinsam mit dem DRK-Kreisverband ruft die Stadt Aalen ein Netzwerk für die Entsendung von jungen Freiwilligen in die Aalener Partnerstädte ins Leben.Ab Herbst 2012 wird es für junge Aalener die Möglichkeit geben, ein freiwilliges soziales Jahr in Saint-Lô (Frankreich), Christchurch (England), Tatabánya (Ungarn) oder Cervia (Italien) zu absolvieren. weiter
  • 310 Leser

Jetzt ist auch Verkauf im Gespräch

Bald soll der Gemeinderat über die Vermarktung des Spionrathauses befinden – eine Option ist der Verkauf
Die Debatte um die Zukunft des Spionrathauses erreicht eine weitere Runde. Ging es bislang nur um eine Vermietung, so hat jetzt Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher im Gespräch mit dieser Zeitung erstmals auch das Ansinnen der Stadt durchblicken lassen, das denkmalgeschützte Gebäude verkaufen zu wollen. Noch vor der Sommerpause sollen dem Gemeinderat weiter
  • 4
  • 777 Leser

Kusszeit netto

Kiss me Kate“ ist ja ursprünglich das Musical von Cole Porter. Es handelt von einer Theatergruppe, die eine musikalische Fassung von Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ aufführt. Es hatte 1948 in New York Premiere und damals hat bestimmt noch keiner an eine „royal wedding“ im London des Jahres 2011 gedacht. Warum weiter
  • 434 Leser

Theater mit Überraschungen

Abtsgmünd. Das Improvisationstheater WildWechsel springt am Mittwoch, 11. Mai, auf die Bühne der Abtsgmünder Zehntscheuer und bietet ein Spontan-Spektakel, bei dem die Zuschauer aktiv ins theatrale Geschehen miteinbezogen werden und als Ideengeber fungieren. Somit ist bei der Comedy-Show nichts vorhersehbar, jede Szene eine Premiere. Karten gibt es weiter
  • 198 Leser

Tag der offenen Gartentür zum Jubiläum

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Ellwangen – Gartenanlage Neunheimer Berg
Die Mitglieder der Gartenfreunde Ellwangen-Neunheimer Berg haben jüngst ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Im Fokus stand das anstehende Jubiläum. Der Verein kann heuer sein 70 jähriges Bestehen feiern. weiter
  • 454 Leser

Brand bei Firma Nubert

Deutlich über 100 000 Euro Sachschaden nach Feuer in der Goethestraße – Verkauf vorerst nicht möglich
Großer Sachschaden ist entstanden, als am Donnerstag gegen 22.30 Uhr ein Büroraum der Firma Nubert in der Goethestraße in Schwäbisch Gmünd im Vollbrand stand. Verletzt wurde niemand. Brandursache war ein technischer Defekt an der Elektrik. Das Geschäft ist vorerst geschlossen. weiter

Kurz und bündig

200 Jahre Turnen im Juni 1811 eröffnete Friedrich Ludwig Jahn in der Berliner Hasenheide einen öffentlichen Turnplatz zur körperlichen Ertüchtigung der Jugend. Dieses Ereignis gilt als Geburtsstunde der Turnbewegung. Im Jubiläumsjahr 2011 erinnert der Deutsche Turner-Bund an die Berliner Hasenheide und blickt dabei auf „200 Jahre Turnbewegung weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Vereinspokalschießen Die Schützengesellschaft Heubach startet am Montag, 2. Mai, ihr Vereinspokalschießen. Information und Anmeldung bei Andrea Knöpfle. weiter
  • 1628 Leser

Maifeier in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Zur Maifeier am 30. April beim Maibaum an der Remstalhalle lädt der Ortsverband der Vereine Waldhausen ein. Die musikalische Umrahmung übernehmen der Musikverein, die Albvereinsortsgruppe sowie der Handharmonika-Club (H.H.C.). Gemeinderat Manfred Schramm hält die Ansprache. Aufgestellt und liebevoll geschmückt wird der Baum alljährlich weiter
  • 227 Leser

Das Stück und die Karten

Das Stück: Die weithin bekannte Autorin Lisa Elser aus Weiler i. d. Bergen hat extra für Lorch auf Wunsch des Runden Kultur Tisches Lorch ein neues historisches Theaterstück aus der Zeit der Staufer geschrieben: „Irene von Byzanz“, das bei den Klosterspielen am 6. 8. 9. 10. 13. 15. 16. und 17. Juli insgesamt achtmal jeweils um 20 Uhr im weiter
  • 249 Leser

Schauspieler proben im Freien

Die Vorbereitungen für die Aufführung des Lisa-Esler-Stückes „Irene von Byzanz“ laufen auf Hochtouren
Das frühlingshafte Wetter lässt es zu, dass die Schauspieler der Theatergruppe des „Runden Kultur Tisches Lorch“ mit ihrem Regisseur Johannes Dunkl schon an der Freilichtbühne an der Kloster Kirche in Lorch proben können. weiter
  • 155 Leser

Generalkonsul hat Vertrauen in Ermittlungen

Im Fall Winterbach
Der Generalkonsul der Türkei, M. Türker Ari versicherte sein Vertrauen in die Arbeit der Polizei Waiblingen bei den Ermittlungen zum Brandanschlag in Winterbach. weiter
  • 201 Leser

Rebecca folgt Vampiren

Das neue Musical startet im Dezember im Stuttgarter Stage Palladium Theater
„Rebecca“ heißt das neue Musical, das im Dezember im Stuttgarter Stage Palladium Theater Deutschland-Premiere haben wird. Die Hauptrolle ist allerdings mit einer „alten Bekannten“ der Stuttgarter Musical-Fans besetzt: Pia Douwes spielt die Rolle der Mrs Danvers. weiter
  • 183 Leser

Kindertagesstätte im Entwurf

Heubacher Gemeinderat spricht in der Sitzung am Dienstag über Vertrag mit Triumph International
Die Kinderkrippe im Triumph-Gebäude ist auf dem Weg. In der nächsten Sitzung des Heubacher Gemeinderates wird der Vertragsentwurf besprochen. weiter
  • 631 Leser

Zum Kloster Heiligkreuztal

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten macht am Dienstag, 17. Mai, einen Ausflug zum Kloster Heiligkreuztal in der Nähe von Riedlingen. Start ist um 9.30 Uhr am Waldstetter Rathaus. Nach einem Mittagessen zeigt Schwester Petra Maria das Kloster. Nach einer Maiandacht gibt es Kaffee und Kuchen sowie Zeit für einen Klosterspaziergang. Rückkehr: weiter
  • 192 Leser

Taiji-Qigong in Waldstetten

Waldstetten. Die fließenden Bewegungen aus der chinesischen Heilkunde führen zu Gelassenheit, Beweglichkeit und körperlichem Wohlgefühl. Es sind noch Plätze frei im Kurs der Waldstetter VHS, Taiji-Qigong für Anfänger 55+, mit Qigong-Lehrerin Ulrike Beck. Der Kurs läuft an fünf Vormittagen ab Dienstag, 10. Mai, von 10 bis 11 Uhr im Saal des Bürgerhauses. weiter
  • 223 Leser
Im BLicK: Der Schöne Brauch des Maibaumstellen

Einen Kranz winden

Süßer Mai, du Quell des Lebensbist so süßer Blumen vollLiebe sucht auch nicht vergebenswem sie Kränze winden soll. Clemens von BrentanoDem schönen Brauch des Maibaumstellens soll in dieser Woche ein Kranz gewunden werden. Schön ist dieser Brauch aus vielerlei Hinsicht.Da ist zunächst das Resultat, der Maibaum: eine Zierde meist für Dorfplätze und -zentren. weiter
  • 325 Leser

Brand bei Firma Nubert in Gmünd

Deutlich über 100 000 Euro Sachschaden nach Feuer in der Goethestraße – Verkauf vorerst nicht möglich
Großer Sachschaden ist entstanden, als am Donnerstag gegen 22.30 Uhr ein Büroraum der Firma Nubert in der Goethestraße in Schwäbisch Gmünd im Vollbrand stand. Verletzt wurde niemand. Brandursache war ein technischer Defekt an der Elektrik. Das Geschäft ist vorerst geschlossen. weiter

Grünes Licht für ökumenischen Arbeitskreis

Evangelischer Kirchengemeinderat will überkonfessionellen Arbeitskreis „Tag der Schöpfung“ mit Leben füllen
Als Ergebnis des ökumenischen Kirchengemeinderatstreffens hat sich nach längerer Pause wieder ein ökumenischer Arbeitskreis „Tag der Schöpfung“ gebildet. Dies gab Pfarrer Albrecht Nuding bei der Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderats bekannt. weiter
  • 346 Leser

Niveauvolle Kleinkunst

Kultureller Abend am 7. Mai in der Härtsfeldhalle in Neresheim
Jede Menge Unterhaltung auf zwei Bühnen erwartet die Besucher beim bunten Kleinkunstabend des Fördervereins der Städtischen Musikschule Neresheim. Am Samstag, 7. Mai kann man um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle Neresheim interessante jugendliche und erwachsene Künstler aus der Region erleben weiter

Kunst und Gewerbe im Verbund

Gewerbezentrum am Kocher eröffnet Perspektiven für Existenzgründer im ehemaligen Elektra-Gebäude
„Ich möchte ein Stück dazu beitragen, dass mehr Leben in die Innenstadt kommt“, meinte Unternehmensberater Dieter Bauer, am Freitag bei der Eröffnung des Gewerbezentrums am Kocher in der Heidenheimer Straße 5. weiter
  • 5
  • 672 Leser

Alpenverein meldet mehr Mitglieder

Hütte im Zillertal Schwerpunkt
Der Vorsitzende Achim Schindler berichtete auf der Hauptversammlung, dass die Mitgliederzahl wieder leicht angestiegen sei auf 461. Schwerpunkt der Vorstandsarbeit ist die sektionseigene Rastkogelhütte im Zillertal. weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Saisoneröffnung der SchauköhlereiFeuer machen wie in der Steinzeit – unter diesem Motto steht der Saisonauftakt der Schauköhlerei im Naturschutzgebiet Zwing bei Neresheim. Köhler Marcus Waldinger hat die Schauköhlerei am Donnerstag angezündet und Anselm Lehle aus Lauingen demonstriert, wie man Feuer in der Steinzeit entfacht hat. Am Sonntag, 1. weiter
  • 254 Leser

Norman Webers Schmuckwerke

Schwäbisch Gmünd. „Man verfällt ihnen gnadenlos, und wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann handelt es sich nur um eine Frage der Zeit“, so die Fachpresse über die unverwechselbaren wie ungewöhnlichen Schmuckkreationen von Norman Weber. Unter dem Titel „NOW - Jewels by Norman Weber“ präsentiert das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche weiter
  • 137 Leser

Lernen mit Spaß

Gmünder Friseurnachwuchs für Erfolge geehrt
Sowohl bei den Juniorenwettbewerben als auch bei der Youngster-Trophy in Stuttgart war der Gmünder Friseurnachwuchs ganz vorne mit dabei. weiter
  • 359 Leser

Generalkonsul hat Vertrauen in Ermittlungen

Im Fall Winterbach
Der Generalkonsul der Türkei, M. Türker Ari versicherte sein Vertrauen in die Arbeit der Polizei Waiblingen bei den Ermittlungen zum Brandanschlag in Winterbach. weiter
  • 197 Leser

Rebecca folgt Vampiren

Das neue Musical startet im Dezember im Stuttgarter Stage Palladium Theater
„Rebecca“ heißt das neue Musical, das im Dezember im Stuttgarter Stage Palladium Theater Deutschland-Premiere haben wird. Die Hauptrolle ist allerdings mit einer „alten Bekannten“ der Stuttgarter Musical-Fans besetzt: Pia Douwes spielt die Rolle der Mrs Danvers. weiter
  • 5
  • 561 Leser

„Lombapack“ ist wieder zurück

Die erste große Alpenrock- und Schlagerparty nach vier Jahren am Freitag, 13. Mai, in der Löwenbrauerei Aalen
Alpenrock und Schlager aus den 70ern. Das ist „Lombapack“. Nach vier Jahren Pause kommt die „Cover-Combo“ aus dem Hirschbach wieder auf die Bühne zurück. Sie feiert Comeback-Party am Freitag, 13. Mai, 20.10 Uhr in der Festhalle der Aalener Löwenbrauerei. Stargast ist Tommy Steiner. weiter
  • 811 Leser

Chance für am Boden Zerstörte

Wanderausstellung „Du bist nicht allein“ über die Arbeit in Selbsthilfegruppen
Zahlreiche Besucher haben sich am Mittwochnachmittag zur Eröffnung der Wanderausstellung „Du bist nicht allein“ mit 34 Stellen zu Chancen und Wirkungen der Arbeit in Selbsthilfegruppen, kurz SHG, im Foyer der St.-Anna-Virngrundklinik in Ellwangen eingefunden. Die Einführung übernahm der Vertreter der Ellwanger Selbsthilfegruppen, Volkmar weiter
  • 393 Leser
Woiza

Vom Lenz beflügelt

Wenn sich der Frühling Bahn bricht, ist Frau Woiza nicht mehr zu halten, was den Garten und anderes Grünzeug anbelangt.Nun hat der Woiza nichts gegen Gartenarbeit, solange es sich um einen Biergarten handelt, und die Blume sich oben auf dem Pils befindet. Doch das lässt Frau Woiza leider nicht gelten. So schleppte sie ihn in eine Baumschule und Gärtnerei weiter
  • 651 Leser

Impressum

VERLAG: SDZ Druck und Medien GmbH & Co KG Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Telefon (0 73 61) 5 94-0, Fax (0 73 61) 5 94-2 47GMÜNDER TAGESPOST, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (0 71 71) 60 01-0, Fax (0 71 71) 60 01-7 30REDAKTION: Iwona SelbkaTEXTE: Ute BetzFOTOS: Ute Betz, Walter Laible,Thomas MayrANZEIGEN (verantwortlich):Falko weiter
  • 190 Leser

30 neue Mitglieder

Der VdK-Ortsverband gewinnt fast zehn Prozent mehr Anhang
Der VdK-Ortsverband Bopfingen freut sich über 30 neue Mitglieder. Stolze 380 Mitglieder zählt der Ortsverband nun, was Vorsitzender Richard Meitner bei der Jahreshauptversammlung mit Freude verkündete. weiter
  • 457 Leser
Rieser Kaleidoskop
U-Bahn-Schläger Dass er von einem Ostertrip nach Berlin, als berühmter Mann wieder heimkommen würde, hatte sich der 21 jährige Hürnheimer Maler und Lackierer Georg Baur auch im Vorfeld nicht träumen lassen. Baur hat mit seinem beherzten Eingreifen in einer Berliner U-Bahn Station Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr, nach Aussagen der Polizei, dem 29-jährigen weiter
  • 5
  • 635 Leser

Nördlinger Ateliertage

Nördlingen. „14 Stunden für die Kunst!“ Auch dieses Motto wäre möglich. In zwanzig Ateliers in der Altstadt und den angrenzenden Wohngebieten stellen Künstlerinnen und Künstler ihre Werke vor. Ein bunter Querschnitt durch die zeitgenössische Kunst. In Ateliers und Werkstätten sind zudem noch befreundete Künstlerinnen und Künstler mit ihren weiter
  • 155 Leser

Jugendarbeit ist neu organisiert

Sportverein Kirchheim hat neue Leiter für Jugendarbeit und Sportbereich – Spielgemeinschaft mit Trochtelfingen
Der Sportverein Kirchheim/Dirgenheim mit seinen 721 Mitgliedern hat sich jüngst im Sportheim seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Das Amt des Jugendleiters übernimmt nun Georg Joas, dadurch konnte die Vorstandschaft sich neu organisieren. Neben dem Finanzvorsitzenden Klaus Schöber und Verwaltungsvorsitzendem Tobias Reißer konnte Karl Bühler als weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Maibaumfest in OberdorfDie Maibaumfreunde Oberdorf laden am Samstag, 30. April, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz in Oberdorf zur Maibaumhocketse ein.Maifest in TrochtelfingenDer Liederkranz Trochtelfingen lädt zum Maifest am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr auf den Rathausplatz in Trochtelfingen ein.Maiwanderung nach ItzlingenDer Schwäbische Albverein Bopfingen weiter
  • 283 Leser

Von Affalterbach nach Marbach

Lorch. Am Sonntag, 1. Mai wandern die Ortsgruppen Lorch und Waldhausen auf guten Wegen mit geringen Höhenunterschieden. Der Bus ,,wandert mit“. Abfahrt am Bahnhof Lorch 9 Uhr, an der Remstalhalle Waldhausen 9.10 Uhr, Fahrpreis 11 Euro, Kinder fahren gratis mit. Rucksackvesper wird empfohlen. Unterwegs bieten sich reizvolle Blicke ins Neckartal. weiter
  • 197 Leser

Leitfaden für die Jugend

Neuer Jugendkatechismus – Rom bleibt entschieden bei den bewährten Aussagen
„Die Kirche verteufelt Selbstbefriedigung nicht, aber sie warnt davor, sie zu verharmlosen“, heißt es im Artikel 409 des neuen Jugendkatechismus. Modisch aufgemacht nennt er sich „Youcat“, ist dieser Tage erschienen und soll der katholischen Jugend einen Leitfaden an die Hand geben. Darüber, was stimmt und seitens der Kirche weiter
  • 369 Leser

Genau 60 Bäume gemeldet

33. Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei
Es hat noch einmal einen richtigen Schub gegeben zum Schluss: Genau 60 Gruppen, Vereine und Organisationen machen mit beim mittlerweile 33. Maibaumwettbewerb, den die Gmünder Tagespost und die Heubacher Brauerei gemeinsam anbieten. weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Bürgerbüro Lauchheim geöffnetAm Samstag, 30. April, ist das Bürgerbüro von 8 bis 11 Uhr geöffnet.Tennis-Schnuppertag in WesthausenZum Saisonanfang können Erwachsene, Jugendliche und Kinder am Samstag, 30. April, ab 15 Uhr Tennis kostenlos ausprobieren.Tanz in den Mai und MaibaumhocketseDer Reichenbacher Carnevalsverein lädt am Samstag, 30. April, ab weiter
  • 353 Leser
Kirchenmusik. So, 18 Uhr, Orgelkonzert mit Prof. Franz Joseph Stoiber (Regensburg): Bach, Liszt und Improvisation wird aufgeführt.Gottesdienst. So, 19 Uhr, Salvator-Kirche, Aalen. Erste feierliche Maiandacht, es singt der Chor der Marienkirche.Rundfunk. So, 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Papst Johannes Paul II. wird selig gesprochen. Was muss man dazu weiter
  • 317 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Elisabeth Beyer, Pastoralreferentin in Aalen:Unser Land ist auf der Suche nach erneuerbaren Energiequellen. „Atomkraft – nein, danke“ ist wieder erschreckend aktuell geworden. Erneuerbare Energiequellen brauchen wir auch für unser inneres Leben, um all den Ereignissen standhalten zu können.Das Osterfeuer ist inzwischen wieder erloschen. weiter
  • 384 Leser

„Schuss könnte nach hinten losgehen“

Busunternehmer kritisieren Verteuerung des „Ostalb-Abos“ – Abgestimmter Schulbeginn würde Geld sparen
Der Ostalbkreis will zwei Millionen Euro beim ÖPNV sparen. Unter anderem durch Zuschusskürzungen an die Busunternehmer. Die tragen die Sparmaßnahmen großteils mit, warnen aber vor einer Verteuerung des „Ostalb-Abos“. OVA-Geschäftsführer Peter Rau: „Der Schuss könnte nach hinten losgehen.“ weiter
  • 601 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Wasseralfingen. Elfriede Strobel, Keltenstr. 7, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Waltraud Haas, Hasenweg 9, zum 89. und Else Margarete Lining, Leinstr. 6, zum 87. und Heinz Karl Stephan, Herdle 6, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Laubach. Gerlinde Klara Hahn, Roßnagel 1, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Ruth Gasch, Carl-Weil-Str. 18, zum 81. Geburtstag. weiter
  • 229 Leser

Netto lässt auf sich warten

Der Jagstzeller Discounter Treff 3000 hat noch keine Konkurrenz in Stimpfach
Eigentlich hätte er schon längst stehen sollen: der Netto-Discounter in Stimpfach. Direkt am Ortseingang, an der B290, wollte der Konzern eine Filiale hinsetzen. Doch noch ist hier grüne Wiese. Und das wird – zumindest vorläufig – auch noch so bleiben. weiter
  • 5
  • 1006 Leser
Zur Person

Maria Pander

Abtsgmünd. Erst vor drei Monaten feierte Maria Pander ihr 40. Dienstjubiläum bei der Gemeinde. Am 27. April wurde die Standesbeamtin in den Ruhestand verabschiedet.Im Rahmen einer Feierstunde lobte Bürgermeister Kiemel die positive Einstellung und Ausstrahlung Maria Panders zu ihrer Arbeit. Ihr ruhiges, ausgeglichenes Wesen sei ihr insbesondere bei weiter
  • 284 Leser

Dicke Schecks für gute Zwecke

Verein Heubacher Kirchenlädle bedenkt zwei Hilfsorganisationen im Ostalbkreis
Zwei Hilfsorganisation werden vom Heubacher Kirchenlädle mit einer dicken Spende bedacht. Insgesamt 1500 Euro bekamen der Verein Frauen helfen Frauen in Schwäbisch Gmünd und der Kinderhospizdienst Ostalb. weiter
  • 338 Leser

Die Orgel erklingt neu

Sanierung des Pfeifeninstruments in Elchingen ist abgeschlossen
Pünktlich zu den Osterfeiertagen wurden in der Kirchengemeinde St. Otmar in Elchingen die Sanierungsarbeiten an der Orgel abgeschlossen. Pfarrer Adrian Warzecha freute sich mit den Gottesdienstbesuchern über die frischen Klänge der Orgel. weiter
  • 839 Leser

AWO hat mehr Mitglieder

Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Essingen
Jahresrückblick, Wahlen und ein umfangreiches Programm für 2011 waren auf der Tagesordnung bei der Mitgliederversammlung der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Essingen. weiter
  • 300 Leser

Jugendliche zeigen ihr Können

Frühjahrskonzert des Musikverein Harmonie Wißgoldingen im Zeichen der Jugend
Das Frühjahrskonzert des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen war ein voller Erfolg. Den Auftakt gestaltete die Jugendkapelle des MV Wißgoldingen unter der Leitung von Constanze Scheel und Michael Solleder mit dem Stück „Sweet Caroline“. weiter
  • 250 Leser
stadTgespräch

Buspreise, Kita und das Spionrathaus

Es werden starke Einschnitte, die der Landkreis den Busfahrern zumutet. Das Defizit von neun Millionen Euro will reduziert werden. Daher wird der Eigenanteil der Eltern wohl erhöht, und nur noch die Fahrt zur nächstgelegenen Schule bezahlt. Zudem werden auch einige Busunternehmen bluten müssen. So mancher sonnt sich hier noch in traumhaften Verträgen weiter
  • 4
  • 785 Leser

Räuberische Erpressung in Stuttgart

Eine zwölf Jahre alte Schülerin ist am Donnerstag  gegen 14 Uhr am Charlottenplatz von zwei 15 und 16 Jahre alten Mädchen bedroht und ihres Mobiltelefons beraubt worden. Die Schülerin war mit der Stadtbahn unterwegs nach Botnang. Auf der Strecke stiegen die beiden Mädchen ein. Als die Schülerin an der Haltestelle Charlottenplatz

weiter
  • 386 Leser

Einbrecher in Herbrechtingen festgenommen

Kurz nach 3 Uhr am Donnerstag nahmen Polizeibeamte auf dem Parkplatz eines Spielcenters am Grundweg einen 31-Jährigen unter dem dringenden Verdacht des Einbruchdiebstahls fest. Der Festgenommene aus dem Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen war den Polizisten in seinem Pkw beim Spielcenter aufgefallen und überprüft worden. Dabei stellte

weiter
  • 746 Leser
Zur Person

Dr. Axel Nickel

Stuttgart/Aalen-Unterkochen. Amtswechsel beim Arbeitgeberverband Südwesttextil: Energiepolitik, Ausbildung und Forschungstransfer sind die Schwerpunktthemen, mit denen Dr. Axel Nickel in sein neues Amt als Präsident von Südwesttextil starten will. Das erklärte der 53-jährige Sprecher der Geschäftsführung der in Aalen-Unterkochen ansässigen Lindenfarb weiter
  • 417 Leser

Polizeibericht

Messer im SpielSchwäbisch Gmünd. Bei der tätlichen Auseinandersetzung im Pfeifergässle (die GT berichtete am Freitag) war auch ein Messer im Spiel. Wie die Polizei am Freitag meldete, wurde ein 48-Jähriger durch einen Messerstich schwer verletzt. Sein 20-jähriger Kontrahent kam mit leichteren Verletzungen davon. Ebenfalls leicht verletzt wurden 47-jähriger weiter
  • 328 Leser

Gewalttaten in Heubach und Gmünd

Auf der Busfahrt von Schwäbisch Gmünd nach Heubach wurde am Donnerstagnachmittag ein 14-jähriger Schüler von einer Gruppe Gleichaltriger mehrfach beleidigt. Nach dem Aussteigen in der Gmünder Straße wurde er gegenüber der Kreissparkasse von vier Jugendlichen geschubst und erneut beleidigt. Ein Jugendlicher sprang

weiter
  • 5
  • 1067 Leser

Die Redaktion schaut die Hochzeit

Ganz ergriffen ist die Redaktion der Schwäbischen Post, als William und Kate Ja sagen. Es gibt Scones, Clotted Cream und Sandwiches, ein Livestrem überträgt jede Regung aus London. Ob morgen eine Zeitung herauskommt? Natürlich ....

weiter
Kommentar

Fast unangreifbar

Karl Hilsenbek bleibt auch die nächsten acht Jahre Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen. Daran hätte vermutlich auch ein Gegenkandidat nichts geändert, es sei denn, die sehr darum bemühte CDU hätte eine glänzende Lichtgestalt aus dem Hut gezaubert, und Hilsenbek wäre zugleich mit geklautem Silberbesteck erwischt worden. Beides stand nicht zu erwarten weiter
  • 5
  • 411 Leser

„Parteilosigkeit hat gut getan“

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek vor der Wiederwahl – Fragen zu Vergangenheit und Zukunft
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stellt sich am 15. Mai zur Wiederwahl. Auch wenn sich kein Gegenkandidat gefunden hat, seine Wahl somit nach menschlichem Ermessen sicher ist, fühlt er sich doch verpflichtet, den Bürgern in Broschüren und gut einem Dutzend Wahlveranstaltungen Auskunft zu geben über die vergangene Amtsperiode und die Aufgaben der kommenden. weiter
  • 557 Leser
Medienberichte über eine Verhaftung in Tschechien

Polizei: Kein Zusammenhang mit Mordfall Bögerl

Die Polizei in Tschechien hat einen deutschen Rocker-Boss verhaftet. Die österreichische Zeitung "Krone" und die "Bild"-Zeitung berichten, dass er auch im Mordfall Maria Bögerl verdächtig sein soll. Das bestreitet die Heidenheimer Polizei. weiter

Fauler Nachwuchs

Marlies und Mike haben Nachwuchs bekommen. Damit ist das siebte junge Faultier in der Wilhelma zur Welt gekommen. Noch hängt der Nachwuchs im Bauchfell seiner Mutter, sein Geschlecht ist noch nicht bekannt. (Foto: Wilhelma) weiter
  • 2659 Leser

Diskussion ums fehlende Kreuz

Wäschenbeuren. Die Entscheidung, im Zuge des Umbaus der Aussegnungshalle das dortige Kruzifix zu entfernen, hat in der Bevölkerung heftige Diskussionen ausgelöst. Der Planer verweist darauf, dass die Kreuzigungsszene in den restaurierten Fenstern viel besser zur Geltung komme. Bürgermeister Karl Vesenmaier meinte, eventuell könne ein neues Kreuz im weiter
  • 377 Leser

Der Musikverein feiert

Großer Jubiläumsball am 14. Mai zum 90. Geburtstag
Der Musikverein Abtsgmünd feiert in diesem Jahr sein 90-Jahr-Jubiläum und hat sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ein feierlicher, eleganter Abend mit Tanzmusik und ansprechenden Speisen – so wird der Musikverein Abtsgmünd mit seinen Vereinsmitgliedern, Gönnern und allen interessierten Gästen sein Jubiläum feiern. weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Schulanmeldung in Abtsgmünd Künftige Erstklässler in Abtsgmünd können angemeldet werden: in Abtsgmünd am Dienstag, 3. Mai, ab 14 Uhr in der Wasenschule, in Hohenstadt am Mittwoch, 4. Mai, ab 10 Uhr in der Grundschule, in Pommertsweiler am Dienstag, 31. Mai, ab 10 Uhr in der Grundschule und in Untergröningen am Montag, 9. Mai, ab 14 Uhr in der Grundschule. weiter
  • 260 Leser

Regionalsport (13)

„Wir müssen etwas ändern“

Fußball, 3. Liga: Trainer Arie van Lent von Rot Weiss Ahlen im Interview: „Christian Alder ist ein großer Verlust“
Die jüngste Auswärtsbilanz ist erschreckend. Null Punkte und 1:16 Tore hat Rot Weiss Ahlen in den vergangenen vier Spielen auf fremden Plätzen geholt. Vor dem Spiel beim VfR Aalen heute spricht Trainer Arie van Lent über das „Endspiel“, die fehlende Geduld und über den Weggang von Christian Alder. weiter
  • 166 Leser

„Normanne durch und durch“

Claus-Jörg Krischke wird 60
Seit fast 30 Jahren ist Claus-Jörg Krischke beim FC Normannia aktiv, einen „Multifunktionär“ hat ihn der frühere FCN-Vorsitzende Albert Klammer genannt. Heute feiert Krischke seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 177 Leser

So spielten sie

FV Illertissen – FC Normannia 4:0 (1:0)FVI: Rösch – Böck, Endler, Klar, Passer, Kuhn, Hornung, J. Zweifel, S. Zweifel, Rinke, Sameisla.FCN: Hermann – Fröhlich, Pelerin, Göhl, Glück – Haas (67. Civelek), Mangold, Seskir, Härter – Molinari (58. Bohner) – Stöppler.Tore: 1:0 Steffen Kuhn (5.), 2:0 Eigentor (51.), 3:0 weiter
  • 163 Leser

Favoriten im Glück

Fußball, Bezirksliga: TSGV gewinnt Derby gegen SGB
Die TSG Hofherrnweiler hat beim Zweiten FV Sontheim überzeugt, aber mit 1:3 verloren. Gleiches gilt für eine starke SG Bettringen, die beim Dritten Waldstetten unglücklich mit 2:3 unterlag. weiter
  • 632 Leser

Die jüngste FCN-Elf seit langem

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd unterliegt dem FV Illertissen mit 0:4 (0:1) – Gute erste Halbzeit
Es war eine Normannia-Elf mit einem Durchschnittsalter wie noch nie in der Saison: Außer den Routiniers Mangold, Seskir und Molinari standen ausschließlich Spieler auf dem Platz, die um die 20 sind. Sie machten ein ordentliches Spiel, die Tore aber machten die Gastgeber. 4:0 stand es am Ende für den FV Illertissen. weiter
  • 263 Leser

3. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 7. MaiCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: Reithalle Lippach15 Uhr: HauptlaufAußerdem: Nordic-Walking (10 km) mit Zeitnahme: 11.30 Uhr; Bambinilauf (800 m): 14 Uhr; Schülerläufe (1600 m): 14.30 Uhr.Anmeldeschluss: Nachmeldungen für den Hauptlauf bis 12 Uhr am Wettkampftag möglich.Veranstalter: Förderverein Städtische Wettkampfbahn C Lauchheim e.V. weiter
  • 392 Leser

Vom Triathlon zur Spezialität Halbmarathon

Jutta Bidermann (54) stammt aus Kirchheim/Neckar. In Tübingen studierte sie Sportwissenschaften, sie betrieb Triathlon (1995 bis 1997 für den TSV Schmiden). Nach einer Babypause begann sie wieder mit dem Laufen. Seite 1997 wohnt sie in Aalen, startet bei Wettkämpfen meist für die LSG Aalen und sporadisch für die „Einhörner“.Größte Erfolge: weiter
  • 365 Leser

Training: vor allem nach Gefühl

Leichtathletik, 2. Ostalb-Laufcup: Interview mit Jutta Bidermann (54), Auftaktsiegerin beim Virngrundlauf
Mit 54 Jahren hat Jutta Bidermann alle weiblichen Konkurrentinnen beim Virngrundlauf, dem Auftakt zum 2. Ostalb-Laufcup, hinter sich gelassen. Vor dem Kapfenburg-Panoramalauf am 7. Mai spricht die Aalenerin über Training ohne Pläne, mangelnden weiblichen Nachwuchs und ihre Zukunft. weiter

Sport in Kürze

Ü60-Turnier in HeubachFußball. Der TSV Heubach veranstaltet am Samstag von 13 bis etwa 16 Uhr in der Sporthalle an der Adlerstraße ein Ü60-Hallenturnier. Namhafte Mannschaften unter den sechs Teilnehmers sind die Amateurligateams aus früheren Zeiten wie FSV 08 Bissingen, FV Meßstetten sowie Gastgeber TSV Heubach. Der SC Weinstadt, der TSV Stuttgart-Münster weiter
  • 237 Leser

Zwei Siege

Reiten: Schönhardter Reiterteam erfolgreich
Zwei Siege und insgesamt zehn Platzierungen erritt das Reiterteam vom Schönhardter Pferdehof auf Turnieren in Kernen-Rommelshausen, Göppingen, Frankenhardt-Honhardt und Hegnach-Oeffingen. Siege gab’s für Alfred Bernhard und Markus Heilig. weiter
  • 173 Leser

Für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert

Volleyball, Bezirksmeisterschaft der U16 Midi Ost männlich in Unterboihingen: Spraitbach siegt
Die männliche U16 des VC Spraitbach wurde Bezirksmeister und qualifizierte sich damit für die württembergischen Meisterschaften.In Unterboihingen wurde die Bezirksmeisterschaft der U16 Midi Ost männlich ausgetragen. Durch einen Sieg gegen TSV Wernau/TV Unterboihingen und eine Niederlage gegen TV Unterboihingen standen die Spraitbacher Jungs im Halbfinale weiter
  • 121 Leser

Ein unbequemer Gegner

Fußball, A-Junioren
Die Normannia-A-Junioren müssen am Samstag um 15.30 Uhr in der Verbandsstaffel beim FV Löchgau antreten. Die Löchgauer liegen dem FCN überhaupt nicht. weiter
  • 117 Leser

Überregional (81)

Auf dem Weg zum Daten-Striptease im Netz

Experten fordern Sicherheitsvorkehrungen schon bei der Einführung neuer Technik
Sony, Apple, Google - dauernd gibt es neue negative Schlagzeilen zum Umgang mit digitalen Daten. Lässt sich die Privatsphäre überhaupt noch schützen? Dieser Frage ist ein Datenschutzforum nachgegangen. weiter
  • 624 Leser

Auf einen Blick vom 29. April

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Benfica Lissabon - Sport. Braga 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Jardel (50.), 1:1 Vandinho (53.), 2:1 Cardozo (59.). - Zuschauer: 60 000. FC Porto - FC Villarreal 5:1 (0:1) Tore: 0:1 Cani (45.), 1:1 Falcao (49./Foulelfmeter), 2:1 Guarin (61.), 3:1, 4:1, 5:1 Falcao (67., 75., 90.). - Zuschauer: 35 000. (Rückspiele am 5. weiter
  • 412 Leser

Bahn lässt Reisende warten

Studie: Im Fernverkehr hat jeder dritte Zug Verspätung
Jeder dritte Zug im Fernverkehr ist unpünktlich. Im Nahverkehr kommen 15 Prozent mehr als fünf Minuten zu spät, hat die Stiftung Warentest ermittelt. weiter
  • 413 Leser

Bodenständiger Flieger

William gilt als Vorzeige-Prinz der Windsors
Prinz William ist bei den Briten beliebter als die meisten anderen Mitglieder des Königshauses. Seine Anerkennung dürfte mit der Hochzeit noch steigen. weiter
  • 336 Leser

Boom bringt Jobs auch für Ältere

Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg sinkt auf 4,2 Prozent
Die Arbeitslosigkeit im Südwesten schrumpft weiter. Grund: Der stabile Aufschwung - die Auftragsbücher der Unternehmen sind prall gefüllt. Davon profitieren mittlerweile nicht mehr nur junge Menschen. weiter
  • 660 Leser

Cäsium im Wildbret

Im Nordschwarzwald und in Oberschwaben bis heute hohe Werte
25 Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl ist ein Teil der Wildschweine in Baden-Württemberg immer noch radioaktiv belastet. Hauptsächlich sind es Tiere in Oberschwaben und im Nordschwarzwald. weiter
  • 520 Leser

Das zentrale Bankinstitut

Die Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Ausgabe von Geldscheinen, die Vergabe von Bankleitzahlen und die Verwaltung der deutschen Gold- und Währungsreserven. Außerdem ist sie gemeinsam mit dem Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) für die Bankenaufsicht zuständig. Der Präsident weiter
  • 561 Leser

Der Hippie-Bulli rollt ins Rampenlicht

VW-Bus wird Star im Haus der Geschichte
Das Haus der Geschichte in Bonn wird derzeit umgebaut, 3000 Exponate sollen die Dauerausstellung ergänzen. Der Star ist ein VW-Bulli - Baujahr 1966. weiter
  • 409 Leser

Deutsche Bank hängt die Konkurrenz ab

Die Deutsche Bank steht zum Ende des ersten Quartals 2011 wesentlich besser da als andere europäische Großbanken. Sie machte 2,1 Mrd. Euro Gewinn. weiter
  • 575 Leser

Die DTM-Termine

1. Mai: Hockenheimring 15. Mai: Zandvoort/Niederlande 5. Juni: Zeltweg/Österreich 19. Juni: Lausitzring 3. Juli: Norisring 7. August: Nürburgring 4. September: Brands Hatch/England 18. September: Oschersleben 2. Oktober: Valencia/Spanien 23. Oktober: Hockenheimring weiter
  • 851 Leser

Die größte Show der Welt

Minutiöse Planung, höchste Sicherheit und 20 Millionen Pfund für Prinz Williams Hochzeit
Mit rund 22,5 Millionen Euro wird die heutige Hochzeit im britischen Königshaus das teuerste Ereignis in der Geschichte des britischen Königreichs. Hauptgrund sind die hohen Sicherheitsmaßnahmen. weiter
  • 392 Leser

Die Konkurrenz schaut nur staunend zu

Die deutschen Springreiter haben beim Auftakt des Weltcup-Finales in Leipzig einen Traumstart erlebt. Beim gestrigen Zeitspringen schockten sie die Konkurrenz und belegten die ersten drei Plätze. Marco Kutscher (Riesenbeck) führt mit Cash vor Marcus Ehning (Borken) mit Sabrina und Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet. 'Das ist das Ergebnis, das wir weiter
  • 423 Leser

Die scheidungslustigen Weiber von Windsor

Wetten stehen schlecht für die gemeinsame Zukunft von William und Kate
Bei den britischen Buchmachern stehen die Wetten für eine märchenhafte Ehe schlecht: Ein Fünftel glaubt, dass William und Kate an ihrem zehnten Hochzeitstag nicht mehr zusammen sein werden. weiter
  • 410 Leser

DIW-Experten sehen stabilen Aufschwung

. Die deutsche Wirtschaft dürfte nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) stark in das neue Jahr gestartet sein. 'Die deutsche Wirtschaft befindet sich weiter im stabilen Aufschwung', teilte das DIW in Berlin mit. Im ersten Quartal dürfte die deutsche Wirtschaft um 0,9 Prozent gewachsen sein, bekräftigten die Forscher weiter
  • 640 Leser

Effenberg will Köppel holen

Stefan Effenberg will beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach der neue starke Mann werden. Das Team, das den früheren Nationalspieler und Sportdirektor in spe unterstützten soll, nimmt langsam Formen an. So soll der frühere Gladbacher Profi und Trainer Horst Köppel das Präsidenten-Amt übernehmen. 'Ich höre mir alles an, entschieden habe weiter
  • 474 Leser

Ein Überzeugungstäter

Axel Weber wird am Montag als Chef der Bundesbank verabschiedet
Er sagt, wenn ihm was nicht passt. Und Axel Weber zieht Konsequenzen - etwa, den Job als Bundesbankpräsident vorzeitig aufzugeben. Nun lehrt Weber erstmal als Gastprofessor in Chicago. Und dann? weiter
  • 786 Leser

Eishockey: Mit breiter Brust gegen Russland

Die Aufgabe ist eigentlich unlösbar, doch davon will niemand etwas hören. Rekordweltmeister Russland flößt den deutschen Eishockey-Nationalspielern keine Angst mehr ein. 'Brust raus und die Jungs über den Haufen rennen', fordert Torhüter Dennis Endras vor dem WM-Auftaktspiel heute (16.15 Uhr/Sport1) in Bratislava gegen Russland selbstbewusst und erinnerte weiter
  • 429 Leser

Ende der Lehrjahre für Ralf Schumacher

Saisonauftakt der Tourenwagen-Meisterschaft
Auftakt zur Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. Nach drei Jahren ohne Sieg muss sich Mercedes-Pilot Ralf Schumacher nun beweisen. weiter
  • 415 Leser

EU berät über Sanktionen

Die EU will dem Treiben in Syrien nicht länger zusehen. Nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen sind rund 400 Menschen seit Beginn der Unruhen ums Leben gekommen. Heute treffen sich die Botschafter der 27 europäischen Staaten, um über Sanktionen gegen das Regime zu beraten. Damaskus muss mit der Aussetzung von Finanzhilfen rechnen. Rund 130 Millionen weiter
  • 486 Leser

Experte Diez: Höhere Strompreise bremsen E-Mobilität

Wie schnell sich alternative Antriebe durchsetzenen, ist aus der Sicht von Willi Diez, des Instituts der Automobilwirtschaft in Geislingen, nur schwer abzuschätzen. Er hat mit seinen Kollegen unterschiedliche Szenarien entworfen, das drastischste Modell heißt 'Strukturbruch': Ihmzufolge hätten im Jahr 2020 noch zwei Drittel aller Fahrzeuge konventionelle weiter
  • 655 Leser

Expertenstreit über Atomausstieg

In der Ethikkommission zur Energieversorgung prallen konträre Meinungen aufeinander
Der Klimaexperte des Öko-Instituts in Berlin, Felix Matthes, hält einen raschen Atomausstieg in Deutschland für möglich. Negative Auswirkungen auf das Klima seien nicht zu befürchten, sagte er gestern bei einer öffentlichen Expertenanhörung der Ethikkommission zur Energieversorgung in Berlin. Die Menge des Treibhausgasausstoßes werde bereits jetzt geregelt. weiter
  • 407 Leser

Fast 1700 Proben auf Radioaktivität untersucht

Der Super-GAU im fernen Tschernobyl verstrahlte auch Böden im Südwesten. Radioaktives Cäsium findet sich heute aber in fast keinem Lebensmitteln mehr. Wildschweinfleisch ist die Ausnahme. weiter
  • 391 Leser

FC Bayern mit blanken Nerven

Im Kampf um den so wichtigen dritten Platz in der Fußball-Bundesliga liegen beim FC Bayern München die Nerven blank. Der von Arjen Robben indirekt attackierte Kapitän Philipp Lahm will eine Aussprache mit dem Niederländer. Gar mit einem Wutausbruch reagierte Ersatz-Spielführer Bastian Schweinsteiger zwei Tage vor dem wichtigen Heimspiel am Samstag gegen weiter
  • 443 Leser

Ganze Häuser verschwunden

Tornados fegen durch fünf US-Bundesstaaten nordöstlich des Golfs von Mexiko
Verwüstung so weit das Auge reicht. Jede Stunde werden Tote gefunden. Tornados mit heftigem Regen sind über fünf US-Staaten gezogen. Die Menschen sind verzweifelt, Präsident Obama schickt Hilfe. weiter
  • 487 Leser

Grenzwert liegt bei 600 Becquerel

Die Maßeinheit Becquerel misst die Aktivität eines radioaktiven Stoffes. Sie gibt an, wie viele Atome pro Sekunde zerfallen. Für Lebensmittel gilt in der Europäischen Union ein Grenzwert von 600 Becquerel Radiocäsium pro Kilogramm, für Milch liegt der Wert bei 370 Becquerel. Nahrungsmittel, die über diesen Werten liegen, dürfen nicht in den Handel gebracht weiter
  • 785 Leser

Immer weniger Jobsuchende

Der Jobaufschwung gewinnt weiter an Tempo: Dank Frühjahrsbelebung und stabiler Konjunktur sank die Zahl der Arbeitslosen im April im Vergleich zum Vormonat bundesweit um 132 000 auf 3,078 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,3 Punkte auf 7,3 Prozent ab, nachdem sie ein Jahr zuvor noch 8,1 Prozent weiter
  • 470 Leser

Islamist aus dem Land angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Oberlandesgericht Stuttgart Anklage gegen einen mutmaßlichen Islamisten aus dem Südwesten erhoben. Der 23-Jährige soll mehrmals Geld an die 'Islamische Jihad Union' (IJU) gespendet haben, teilte die Bundesanwaltschaft gestern mit. Die IJU soll unter anderem für Terroranschläge auf afghanische Regierungstruppen und weiter
  • 443 Leser

Japan trauert um seine Toten

Buddhistische Zeremonie 49 Tage nach der Katastrophe - Dalai Lama kommt
In großen Trauerfeiern haben die Japaner gestern der Toten des Bebens und Tsunamis vom 11. März gedacht. Für Buddhisten markiert der 49. Tag nach dem Tod eines Menschen einen wichtigen Punkt der Trauerzeit. Der Geist eines Wesens wechsele in maximal siebenmal sieben Tagen nach dem Tod, also in 49 Tagen, in ein neues Dasein. Der Dalai Lama, das spirituelle weiter
  • 394 Leser

Jeder Zweite glaubt an Treue

Die meisten Deutschen halten Scheidungen für normal
Jeder zweite Deutsche bezweifelt, dass die Treue in einer Ehe oder Partnerschaft lebenslang hält. Das hat eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung für die 'Apotheken Umschau' ergeben. Nach Überzeugung von 53,4 Prozent der Befragten schaffen es die wenigsten Paare, sich während ihrer Ehe oder Partnerschaft immer treu zu bleiben. weiter
  • 391 Leser

José Mourinhos größte Eskapaden

Februar 2004: Mourinho wird vorgeworfen, im Spiel des FC Porto bei Sporting Lissabon Sporting-Spieler Rui Jorge angegriffen zu haben. Mai 2005: In der Champions League gegen Liverpool sagt Mourinho nach dem umstrittenen Siegtor von Liverpool: 'Der Linienrichter schoss das Tor.' Es hagelte Kritik an ihm. März 2007: Nach einem Pokalspiel Chelseas gegen weiter
  • 392 Leser

Kate und William auf allen Kanälen

Mehrere deutsche Fernsehsender wollen bei dem royalen Ereignis des Jahres vorne mit dabei sein. ARD, ZDF, ntv, N24, Sat 1 und RTL berichten stundenlang live. Reporter, Adels- und Society-Experten werden die Zeremonie in der Westminster Abbey, das Brautkleid, den ersten Kuss des frischvermählten Ehepaares und den Auftritt des europäischen Hochadels kommentieren. weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Wenig glaubwürdig

Vier Hauptfeinde hat die Deutsche Bahn: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Ganz zu schweigen von den Zügen und Schienen. Mal bremsen Eis und Schnee den Verkehr, mal defekte Klimaanlagen oder marode Weichen. Ganzjährig hat sie Probleme mit mangelhaften Achsen und fehlenden Reserven bei den Zügen. Kein Wunder, dass mindestens jeder fünfte Fernzug unpünktlich weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Recht auf eine Chance

Zur Euphorie besteht kein Anlass, zur verstockten Ablehnung aber ebenso wenig. Die verfeindeten Palästinensergruppierungen - die gemäßigte Fatah und die radikal-islamische Hamas - haben sich überraschenderweise aufeinander zu bewegt und ein Versöhnungsabkommen ausgehandelt. Den Umbrüchen in der arabischen Welt sei Dank. Ein blutiger Bruderkrieg könnte weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Partnerschaft ist gefragt

Die Geschichte vom innovativen Autoland Baden-Württemberg hat sich dank einer Studie des Frauenhofer-Instituts als Mär entpuppt. Bei den Zulieferern haben nur die Großen die Nase am Wind, die anderen kümmern sich kaum um die Frage, was ihnen der Markt in Zukunft abverlangen wird. Diese Zurückhaltung beim Forschen und Entwickeln ist gefährlich. Steuern weiter
  • 655 Leser

Krakau statt Kosice

Beschwerliche Anreise. Der französische Eishockey-Verband hat für die Anreise zur Weltmeisterschaft einen falschen Flug gebucht. Statt im slowakischen Kosice, dem Spielort der französischen Gruppenspiele, landete die Mannschaft im polnischen Krakau. Ein Weiterflug war nicht möglich, so dass die Mannschaft die letzten 300 Kilometer im Bus zurücklegen weiter
  • 1097 Leser

Lebenslinien eines Sammlers

Zu seinem 75. Geburtstag stellt Frieder Burda eine persönliche Auswahl an Kunstwerken vor
Der Kunstsammler Frieder Burda wird heute 75 Jahre alt - Anlass für ihn, in seinem Museum in Baden-Baden seine 'Lebenslinien' zu skizzieren. Sein Konzept, dem Publikum Schönes zu zeigen, ist aufgegangen. weiter
  • 505 Leser

LEITARTIKEL · MONARCHIE: Schmückendes Beiwerk

Mit ihrer Heirat geht Kate Middleton in einen riesigen Big-Brother-Container, in dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wird - sie weiß es bloß noch nicht. Diese Einschätzung gab ein vermeintlicher Königshaus-Kenner Wochen vor der heutigen Hochzeit ab. Mit dem ersten Teil seiner Mutmaßung könnte er Recht behalten. Mit dem zweiten sicher nicht. Denn weiter
  • 486 Leser

Moculescu freut sich über Abwechslung

Der VfB Friedrichshafen geht betont gelassen in die Finalserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gegen den Herausforderer SCC Berlin. 'Das ist mal wieder was anderes', sagt Trainer Stelian Moculescu. In den vergangenen beiden Jahren hatte Friedrichshafen im Finale Generali Haching bezwungen. Der Pokalsieger scheiterte in dieser Saison aber bereits weiter
  • 472 Leser

Mord nach Trinkgelage

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat eine Frau und drei Männer des Mordes an einem 51-Jährigen in Fichtenau (Kreis Schwäbisch Hall) angeklagt. Die 21 bis 43 Jahre alten Angeklagten sollen mit ihrem späteren Opfer am 3. Dezember 2010 zunächst Alkohol getrunken und es dann zu Tode geschlagen und getreten haben. Der 51-Jährige war auf einem Friedhof abgelegt weiter
  • 382 Leser

Mädchen aus der Mittelschicht

Kate Middleton hat lange auf die Hochzeit gewartet
Mit ihrer Heirat steigt die bürgerliche Kate Middleton in den britischen Hochadel auf. Unkenrufe wegen ihrer nichtadeligen Herkunft lächelt sie weg. weiter
  • 392 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. April

Er saß noch mit Gästen beim Verspeisen der Beute, als die Polizei klingelte: Ein 35-Jähriger hat fünf Regenbogenforellen im Wert von 50 Euro aus einem Fischteich bei Steinheim (Kreis Ludwigsburg) gestohlen. Dafür hatte er einen Zaun aufgeschnitten und die Alarmanlage außer Betrieb gesetzt. Die Polizei fand ihn anhand gespeicherter Nummern in seinem weiter
  • 901 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Todesschütze im Visier? Die Staatsanwaltschaft von San Francisco (US-Staat Kalifornien) ist sicher, dass sie den Mann bald anklagen kann, der vor acht Monaten die deutsche Urlauberin Mechthild Schröer erschossen hat. Das hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Das Ehepaar war damals in das Schussfeld von Jugendbanden geraten. Kate Hudson verlobt sich weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Wo ruht Mona Lisa? Italienische Wissenschaftler haben mit der Suche nach den sterblichen Überresten der Frau begonnen, die für Leonardo da Vincis weltbekanntes Ölgemälde 'Mona Lisa' Modell gestanden haben soll. Mit einem Georadargerät suchten Experten am Mittwoch nach einer Gruft in einem Kloster in Florenz, in der Lisa Gherardini begraben liegen soll. weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Todesstrafe nach Protest Vier Teilnehmer regierungskritischer Demonstrationen sind von einem Militärgericht in Bahrain wegen Tötung zweier Polizisten zum Tode verurteilt worden. Drei weitere Angeklagte wurden zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Angeklagten bestritten die Anschuldigungen. Es sind die ersten Urteile im Zusammenhang mit den Protesten weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Oenning unterschreibt Fußball: Cheftrainer Michael Oenning und Bundesligist Hamburger SV haben gestern wie erwartet ihre Zusammenarbeit besiegelt. Bereits zu Wochenbeginn hatten sich die Hanseaten mit dem 45-Jährigen auf einen Zweijahresvertrag verständigt. Pezzaiuoli verlässt TSG Fußball: Nach dem Ende seiner Cheftrainertätigkeit wird Marco Pezzaiuoli weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Vater der Vesperkirche tot Stuttgart - Pfarrer Martin Friz hat Diakoniegeschichte geschrieben. Für ihn, der von 1989 bis 2008 Stuttgarter Diakoniepfarrer war, bedeutete christliche Nächstenliebe, Bedürftigen der Landeshauptstadt in der kalten Jahreszeit einen Treff anzubieten. Daraus wurde die Idee der Vesperkirche geboren, die inzwischen allein in weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Mehr Geld für Zeitarbeiter Rund 335 000 Zeitarbeiter in Deutschland bekommen mehr Geld. Der Tarifvertrag des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ) mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund sieht eine Gehaltserhöhung zum 1. Mai vor. Dabei wurde keine pauschale prozentuale Erhöhung ausgehandelt. Vielmehr wurden in den neun Entgeltgruppen weiter
  • 708 Leser

Perfekter gehts kaum

Eiskunstlauf: Chemnitzer Paar holt mit 'Weltrekord'-Noten WM-Gold
Sie weinten vor Freude, strahlten vor Glück und lagen sich in den Armen: Mit der Kür ihres Lebens sind Aljona Savchenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz in der zum dritten Mal Paarlauf-Weltmeister geworden. weiter
  • 473 Leser

Poetisches Gewächs

Volkslied der Woche (33): 'Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht'
Traurige Strophen über das Verwelken, das Sterben: 'Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht'. Dieses Volkslied besingt auch die 'Blaublümelein'. Eine Pflanze, die nur poetisch zu bestimmen ist. weiter
  • 420 Leser

Polizist als Gaddafis Helfer?

44-Jähriger soll in Libyen Anti-Terror-Kräfte ausgebildet haben - Prozess in Böblingen
Undurchsichtige Geschäfte: Bis zu 30 deutsche Polizisten sollen unerlaubt libysche Anti-Terror-Einheiten trainiert haben. Ein 44-Jähriger aus Böblingen steht nun deswegen vor Gericht - und bestreitet alles. weiter
  • 480 Leser

Prinzen-Hochzeit in London

Williams Jawort als mediales Großereignis
Bei der heutigen Hochzeit des britischen Thronfolgers Nummer zwei, Prinz William (28), und Kate Middleton (29) werden sich nicht nur hunderttausende Schaulustige in London die besten Plätze streitig machen. Schätzungen zufolge könnten weltweit rund zwei Milliarden Menschen an den Bildschirmen sitzen. Mehrere deutsche Fernsehsender - ARD und ZDF sogar weiter
  • 393 Leser

PROGRAMM vom 29. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Hertha BSC - 1860 München, Karlsruher SC - Düsseldorf, Aachen - Oberhausen, Paderborn - Osnabrück, VfL Bochum - Union Berlin. - Samstag, 13: FSV Frankfurt - Duisburg, Ingolstadt - Aue, Fürth - Bielefeld. - Montag, 20.15: Cottbus - Augsburg. 3. Liga - Freitag: Babelsberg - Dresden (18), Unterhaching - Saarbrücken, weiter
  • 394 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 997 779,90 Euro Gewinnklasse 2 266 074,60 Euro Gewinnklasse 3 35 634,90 Euro Gewinnklasse 4 2625,70 Euro Gewinnklasse 5 123,50 Euro Gewinnklasse 6 39,40 Euro Gewinnklasse 7 20,70 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 448 814,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 447 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Werder Bremen - VfL Wolfsburg (2:1) 1. FC Kaiserslautern - St. Pauli (3:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (2:1) 1. FC Köln - Bayer Leverkusen(2:3) Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (2:1) Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach (4:0) Hamburger SV - SC Freiburg (2:1) Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (3:2) Samstag, weiter
  • 481 Leser

Ringen beim VfB: Boka geht auf Marica los

Der VfB Stuttgart hat eine heftige Auseinandersetzung seiner Spieler Arthur Boka und Ciprian Marica mit Humor genommen. 'Fredi Bobic und ich haben uns schon für einen Ringrichter-Kurs angemeldet. Außerdem holen wir uns Don King für die nächste Pressekonferenz', sagte Bundesliga-Trainer Bruno Labbadia gestern auf die Nachfrage, ob der Vorfall vom Vortag weiter
  • 452 Leser

Rückkehr des Terminators

Vom Terminator zum Governator und zurück: Arnold Schwarzenegger plant nach Ende der politischen Karriere die Rückkehr als Kinostar. weiter
  • 442 Leser

RÄTSEL-AUFLÖSUNG

Das Lösungswort für unser Hochzeitsrätsel vom vergangenen Samstag lautete MOUNTBATTEN. Die richtigen Antworten im Einzelnen: Westminster-Abtei, Polo, Kunstgeschichte, Schottland, Rot, Buckingham-Palast, Charles, Wombat, Middleton, Corgi, Diana. Die Reise nach London hat Familie Pfrenger-Göpfert aus Münsingen gewonnen. Die Gewinner der Buchpreise werden weiter
  • 556 Leser

Scandalico statt Classico

Madrids Trainer José Mourinho beim Rückspiel in Barcelona gesperrt
Erst ebnete Lionel Messi mit seinem Doppelpack dem FC Barcelona den Weg in das Finale der Champions League, dann verlor José Mourinho wieder einmal die Fassung und attackierte Gott und die Welt. weiter
  • 415 Leser

SPLITTER: Blumen, Blitz und Donner

Blitz und Donner zum Fest Ausgerechnet zur Hochzeit hat sich das Kaiserwetter der vergangenen Tage aus London verabschiedet. Es sind für heute sogar Blitz und Donner vorhergesagt. Außerdem könnte ein lebhafter Wind den Damen die Hüte vom Kopf wehen. Immerhin soll es frühlingshafte 18 Grad warm sein. Hut und Cut ein Muss Was zieht man an bei der wichtigsten weiter
  • 503 Leser

Spur nach Stuttgart

Innenstadt für Terrorakt ausgespäht?
Islamistische Terroristen haben möglicherweise die Stuttgarter Innenstadt als Ziel für einen Terroranschlag ins Visier genommen. Recherchen des SWR-Hörfunks zufolge fanden US-Ermittler entsprechende Hinweise. Sie entdeckten diese nach dem vor einem Jahr gescheiterten Anschlagsversuch auf den Times Square in New York auf dem Computer des Attentäters. weiter
  • 391 Leser

St. Pauli und Wolfsburg: Verlieren verboten

Die beiden Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga stehen ganz im Zeichen des Abstiegskampfes
Den beiden Fußball-Bundesligisten FC St. Pauli und VfL Wolfsburg droht ein schwarzer Freitag. Bei einer Niederlage in Kaiserslautern und Bremen sähe es für beide im Abstiegskampf zappenduster aus. weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · ETHIKKOMMISSION: Gremium zur Energiewende

Die Ethikkommission 'Sichere Energieversorgung' wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Hintergrund der Reaktorkatastrophe in Fukushima eingesetzt. Die Kommission soll bis Ende Mai die Risiken der Atomkraftnutzung neu bewerten und damit Informationen für eine neue Energiepolitik der Regierung liefern. Ziel ist ein schneller Ausstieg aus der weiter
  • 380 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 29. April

Letzte Anfragen Der am 27. März gewählte Politikwechsel von Schwarz-Gelb zu Grün-Rot bleibt auch bis zum Vollzug am 12. Mai nicht ohne direkte Auswirkung auf die Alltagsarbeit in den Ministerien: Es geht, so wird allenthalben bestätigt, deutlich gemächlicher zu. Schließlich müssen nur letzte Geschäfte der Noch-Regierung abgewickelt werden, Neues wird weiter
  • 464 Leser

Syriens Truppe bröckelt

Regierungssoldaten verweigern Schüsse auf Regimegegner
Das Regime in Damaskus lässt in verschiedenen syrischen Städten auf Demonstranten schießen. Doch die Fälle, in denen Regierungssoldaten entsprechende Befehle verweigern, scheinen sich zu häufen. weiter
  • 380 Leser

Tarifabschluss in der Baubranche

Der Schiedsspruch im Bau-Tarifkonflikt gilt. Nach der Gewerkschaft IG Bau haben gestern auch die beiden großen Arbeitgeberverbände der Branche dem Kompromiss zugestimmt. Damit erhalten rund 700 000 Beschäftigte ein deutliches Lohnplus. Die Einkommen steigen zum 1. Mai im Westen um 3 Prozent und zum 1. Juni 2012 um weitere 2,3 Prozent. Im Osten soll weiter
  • 693 Leser

Terror in Marokkos 'Perle des Südens'

Ermittler rätseln über Täter und Hintergrund des Anschlags in Marrakesch
Marokko blieb die letzten acht Jahre von schweren Terroranschlägen verschont. Die Bluttat gestern in Marrakesch schockiert das ganze Land. weiter
  • 384 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker - WM in Sheffield/England Halbfinale ab 11.00 Uhr Eiskunstlauf - WM in Moskau Kurzprogramm Eistanz ab 18.45 Uhr SPORT 1 Fußball - 2. Bundesliga, 32. Spieltag Berichte, Interviews und Statistiken ab 22.30 Uhr Tennis - Herren-Turnier in München Viertelfinale ab 12.15 Uhr Eishockey - WM in der Slowakei Gr. A: Russland - Deutschland ab weiter
  • 363 Leser

Verdienstorden für 22 Personen

Das Land ehrt 22 Persönlichkeiten mit dem Verdienstorden. Morgen, Samstag, wird Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) Baden-Württembergs höchste Auszeichnung im Mannheimer Schloss übergeben. Unter den Geehrten: Willi Rudolf aus Mössingen-Öschingen vom Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter, Margarete Schrempp aus Hausach von der Kinderhilfe Bethlehem weiter
  • 392 Leser

Vertrauter der Kanzlerin und Jungspund

Jens Weidmann wird der neue Bundesbank-Präsident. Weil er erst 43 Jahre alt ist, wird der ehemalige Berater von Angela Merkel teilweise unterschätzt. weiter
  • 718 Leser

Viele Tote bei Anschlag in Marrakesch

Terror in Marokkos Touristenhochburg Marrakesch: Bei einem Bombenschlag auf ein bei Urlaubern beliebtes Kaffeehaus sind Rettungskräften zufolge gestern mindestens 18 Menschen getötet und rund 20 verletzt worden. Die marokkanische Regierung bestätigte zunächst nur 14 Tote. Nach Angaben des Innenministers Taib Chergaoui handelt es sich um elf Ausländer weiter
  • 479 Leser

Vorbehalte gegen Versöhnung der Palästinenser

Israel hat nach der Versöhnung der Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah die Zusammenarbeit mit der künftigen palästinensischen Regierung infrage gestellt. Sein Land werde nur dann mit einem neuen Kabinett kooperieren, wenn die radikal-islamische Hamas Israel und die unterzeichneten Verträge anerkenne und der Gewalt abschwöre, sagte Israels Verteidigungsminister weiter
  • 531 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Boss legt sprunghaft zu Der Modekonzern Hugo Boss ist mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs in das neue Geschäftsjahr gestartet. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr im ersten Quartal um 21 Prozent auf 539 Mio. EUR zu. Der Überschuss stieg um 48 Prozent auf 83,5 Mio. EUR. Für den deutlichen Anstieg war auch ein relativ schwaches Vorjahr weiter
  • 711 Leser

Zulieferer forschen zu wenig

Studie zur Branche im Land: Bundesweit liegt sie 'bestenfalls im Mittelfeld'
Die Autozulieferer im Südwesten kümmern sich zu wenig darum, den anstehenden technologischen Wandel hin zum Elektromotor zu bewältigen. Das hat eine Studie des Fraunhofer- Instituts ergeben. weiter
  • 590 Leser

Zuspruch für Koalitionsvertrag

Fraktionen von Grün und Rot stützen Vereinbarung
Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD haben gestern in Sondersitzungen den von ihren Parteien vereinbarten Koalitionsvertrag begrüßt. Die SPD-Fraktion hat sogar ein Votum eingeholt, das einstimmig ausfiel. Auf beiden Seiten gab es in den internen Sitzungen aber kritische Fragen zur Verteilung der Ressorts in der künftigen Landesregierung. Der Generalsekretär weiter
  • 440 Leser

Zweimal Burda persönlich

Die Ausstellung: 'Lebenslinien - Stationen einer Sammlung'. Bis 15. Mai im Museum Frieder Burda Baden-Baden, Lichtentaler Allee 8b; Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr. www.museum-frieder-burda.de Das Buch zum Geburtstag ist soeben im Kölner DuMont Köln erschienen. Stefan Koldehoff: 'Frieder Burda. Die Biografie', 240 Seiten mit 16 farbigen Abbildungen, weiter
  • 440 Leser

Zwischenhoch für Leitindex

Gute Quartalsbilanzen beflügeln den Markt
Zahlreiche positiv ausgefallene Quartalsberichte haben den Dax gestern auf den höchsten Stand seit Januar 2008 getrieben. Der deutsche Leitindex legte den sechsten Handelstag in Folge zu. Eine Flut von Quartalsbilanzen bestimmte das Bild: Mit fünf der größten 30 deutschen börsennotierten Konzerne kam die Berichtssaison in Fahrt. Die größte Stütze für weiter
  • 621 Leser

ZWISCHENRUF: Da schmilzt das Hirn

Es gibt kaum Schöneres und Sinnlicheres: Im Kinosessel vor lauter Melodramatik und pochendem Herzschmerz zu zerfließen und dabei im Mund Eiskonfekt zerschmelzen zu lassen. Ein Eishersteller geht nun den umgekehrten Weg und bietet 'inspiriert von den größten Liebesfilmen aller Zeiten' neue cremige Kreationen an. 'Vom Winde verweht' heißt eine der Sorten. weiter
  • 459 Leser

Leserbeiträge (1)

75 Prozent dafür

Volksabstimmung über Stuttgart 21:Der bei der Landtagswahl gescheiterte Grünen-Kandidat Berthold Weiß hat in der SchwäPo gesagt, wenn keine Volksabstimmung zu Stuttgart 21 komme, sei das kein Wahlbetrug der Grünen. Die Grünen hätten „Volksabstimmung“ in Bezug auf die Aussagen von Bundeskanzlerin Merkel plakatiert.Wenn das so ist, ist die weiter