Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. April 2011

anzeigen

Regional (12)

Die Hexen sind los

Rockiges bei den Untergröninger Schlosshexen

Uriger Rocksound in der lauschigen „Hähnles Hütte“ auf dem Stein, die Untergröninger Schlosshexen schweben Geister vertreibend mir ihren Besen ein. Beim Entzünden des Hexenfeuers herrscht eine gespannt-gespenstische Stimmung. Lothar Schell Abtsgmünd-Untergröningen Kaum ist die Fastnacht vorbei, sind die Aktiven

weiter
  • 1
  • 539 Leser

Neun-Personen-Zug vorm Einsatzfahrzeug

Jugendfeuerwehr Mutlangen organisiert das zweite Feuerwehrfahrzeug-Wettziehen – Veranstaltung einmalig in der Region
Training zahlt sich aus. Das hat das Feuerwehrfahrzeug-Wettziehen am Wochenende gezeigt, das die Mutlanger Jugendfeuerwehr organisiert hatte. Bei den Aktiven gewann die Waldstetter Wehr als Titelverteidiger nach einem einmonatigen Training zweimal pro Woche. Bei der Jugend machte die Jugendfeuerwehr Mutlangen das Rennen. Auch die Organisatoren haben weiter
  • 406 Leser

Renitenter zweifacher Ladendieb

Am Freitag kurz vor 16 Uhr wurde ein 37-Jähriger beim Ladendiebstahl in einem Baumarkt beobachtet und an der Kasse zur Rede gestellt. Zunächst flüchtete er mit seiner Beute, konnte jedoch verfolgt werden und wehrte sich bei der anschließenden Festnahme durch einen Ladendetektiv. Nachdem die Polizei hinzugezogen worden war, wurde

weiter
  • 842 Leser

Wohnwagen macht sich selbstständig

Am Freitag um 19:10 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem PKW Kombi und angehängtem Wohnwagen in Hüttlingen in der Abtsgmünder Straße. Aus noch nicht bekannter Ursache löste sich die Verbindung zwischen PKW und Wohnwagen, woraufhin sich der Wohnwagen einen eigenen Weg suchte, nach rechts von der Fahrbahn abkam und letzlich

weiter
  • 664 Leser

Polizeibericht

Führerscheinloser RaserSchwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger aus Waldstetten, der keinen Führerschein hat, war am Samstag kurz vor Mitternacht mit dem Auto eines Bekannten, das er zuvor ohne Wissen des Fahrzeughalters unbefugt genommen hatte, in Gmünd unterwegs. Dort befuhr er die Parlerstraße aus Richtung Waldstetter Brücke kommend deutlich zu schnell, weiter
  • 430 Leser

Maibaumfest in Oberkochen

Die Seniorinnen und Senioren im DRK-Altenpflegeheim an der Jenaer Straße warten gespannt aufs Aufrichten des Maibaums. „Ein besonderes Maibaumfest in diesem Jahr“, sagt die erste Vorsitzende des Fördervereine Altenpflegeheim Herta Oppold, da auf Grund der zeitlichen Nähe auch noch der Osterbrunnen grüßen lässt.

weiter
  • 651 Leser

Vier Fälle von Streitigkeiten in Heidenheim

Erster Fall: Am Freitag gegen 17.50 Uhr kam es vor der HSB-Geschäftsstelle in der Grabenstraße in Heidenheim zu einem Konflikt zwischen mehreren Personen. Ein Mann begab sich vorsorglich mit einem verständigten Ret-tungswagen in das Krankenhaus.

Zweiter Fall: Tätliche Auseinandersetzung Am Freitagabend kam es in der Walther-Wolf-Straße

weiter
  • 661 Leser

Spionle on Tour: Seol und Hong Kong

Annyeong Haseyo Oalener, i grüß eich recht herzlich mit em südkoreanischer Gruß aus Hong Kong. Do sitz i nämlich grad in oim Café, oba auf dem sogenannta Peak. Von hier seh i über die ganze Schadt, rüber bis zum Feschdland, ja faschd scho bis nach Peking. Ha noi, nadürlich net! I bild mir nämlich

weiter
  • 752 Leser

Jetzt ist auch Verkauf im Gespräch

Bald soll der Aalener Gemeinderat über die Vermarktung des Spionrathauses befinden – eine Option ist der Verkauf
Die Debatte um die Zukunft des Spionrathauses erreicht eine weitere Runde. Ging es bislang nur um eine Vermietung, so hat jetzt Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher im Gespräch mit dieser Zeitung erstmals auch das Ansinnen der Stadt durchblicken lassen, das denkmalgeschützte Gebäude verkaufen zu wollen. Noch vor der Sommerpause sollen dem Gemeinderat weiter
  • 281 Leser

Leckeres auf dem Teller

SWR3-Grillparty mit Johann Lafer und Reiner Calmund am 1. Mai
Buchstäblich die ganze Welt ist am Start, wenn SWR3 zur Grillparty einlädt. Dieses Jahr steht am 1. Mai Fußball-Experte Reiner Calmund neben Johann Lafer am Rost. weiter
Die Osterferien sind vorüber und nach den Urlaubstagen steht in vielen Familien die Planungen für die Pfingst- oder schon die Sommerferien an. Doch warum in die Ferne schweifen. Erholsame oder sportliche Freizeitangebote gibt es für Pferde- und Naturliebhaber in nächster Nähe.Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Könner, für jeden bieten die zahlreichen weiter

Regionalsport (5)

Ein unwürdiger Abschied

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd verliert Derby deutlich

Das war kein würdiger Abschied von den eigenen Anhängern nach einer ordentlichen Saison: Die Handballer des TSB Gmünd haben gegen die SG Lauter mit 28:37 (15:15) verloren.

weiter
  • 6914 Leser

Trainer- und Spielerstimmen nach dem Schlusspfiff

Arie van Lent (Trainer RW Ahlen): Wir sind hier hergefahren, um etwas zu holen. Das ist nun voll in die Hose gegangen. Glückwunsch an den VfR Aalen. Das war der Klassenerhalt.Ralph Hasenhüttl (Trainer VfR Aalen): Herzlichen Dank für den Glückwunsch. Doch wir sind noch nicht am Ziel. Ich freue mich, dass heute 4000 Fans – und es waren keine 2000 weiter
  • 355 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – RW Ahlen 3:0 (1:0)VfR Aalen: Bernhardt - Scheuring (70. Herröder), Barg, Sulu, Kempe - Hofmann - Traut, Kettemann, Dausch, Kempe, Morys (73. Fink) - Lechleiter (89. Grüttner)RW Ahlen: Maczkowiak - Blacha (59. Celik), Fleßers, Flottmann, Vrzogic - Busch, Book - Piossek, Wölk, Hille (65. Eckel) - Taylor.Schiedsrichter: Willenborg (Osnabrück) weiter
  • 247 Leser

Klassenerhalt so gut wie sicher

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen besiegt im „Abstiegskampf-Endspiel“ RW Ahlen mit 3:0
Selten war der Torschrei in der Aalener Scholz-Arena von Spielern und Zuschauern so befreiend wie beim 2:0-Treffer von Sascha Herröder am Samstag gegen RW Ahlen. Der VfR gewann das „Abstiegskampf-Endspiel“ mit 3:0 und hat damit den Klassenerhalt so gut wie sicher in der Tasche. weiter

Der Klassenerhalt ist (beinahe) gesichert

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gegen RW Ahlen
Der VfR Aalen hat den Klassenerhalt so gut wie geschafft. Der Drittligist bezwang zuhause RW Ahlen mit 3:0 (1:0) und hat auf diese Mannschaft nun vier Punkte plus Torverhältnis Vorsprung - bei nur noch zwei ausstehenden Partien. weiter
  • 5
  • 1071 Leser