Artikel-Übersicht vom Sonntag, 1. Mai 2011

anzeigen

Regional (89)

Wünsche der Walpurgisnacht

Originelle Scherze am 1. Mai zu entdecken – Polizei meldet relativ wenig Vorkommnisse
Ihrer Phantasie ließen Anhänger der Walpurgisnacht freien Lauf. So gab es am 1. Mai vor der katholischen Kirche in Bargau sogar ein kleines Kunstwerk zu bestaunen: eine Jakobus-Figur. Die Polizei teilt mit: Die Anzahl der gemeldeten „schlechten Maischerze“ hielt sich dieses Jahr in Grenzen. weiter

Kälte darf nicht siegen

Schwäbisch Gmünd. Gisela Mayer, deren Tochter Nina beim Amoklauf in Winnenden erschossen wurde, stellt am Mittwoch, 4. Mai, um 19.30 Uhr innerhalb der Gesprächsreihe „Forum Gamundia“ im Foyer der Franziskus Grundschule ihr Buch „Die Kälte darf nicht siegen. Was Menschlichkeit gegen Gewalt bewirken kann“ vor. weiter
  • 1343 Leser
Guten Morgen

Lausbubenprobleme

In der Nacht zum 1. Mai dürfen Lausbuben wahrhaft Lausbuben sein. Wer zieht mit wem los? Wohin? Und mit welchen Lumpereien im Gepäck? Schon das Schmieden der Pläne im Vorfeld brachte vor wenigen Tagen spitzbübische Freude. Bis die Mutter eines Neunjährigen, dessen Name aus Gründen des Familienfriedens hier nicht genannt wird, ihm erklärte, dass er am weiter
  • 240 Leser

Investoren drücken auf die Tube

Der Zeitplan der Stadt und der Projektentwickler Sepa und HBB zum Gamundia-Projekt
Sie wollen „auf die Tube drücken“: Die Investoren Sepa und HBB, die die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse umsetzen wollen, werden voraussichtlich Ende Mai mit dem Abriss des Horten-Gebäudes und im Herbst mit dem Neubau des Einkaufszentrums beginnen. Zudem laufen Gespräche mit möglichen Mietern des Einhornbaus und die Suche nach einem weiter
  • 5
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Wanderung im Haselbachtal Die Gmünder Albvereinsortsgruppe wandert am Mittwoch, 4. Mai, unter Leitung von Erich Lamparter im Haselbachtal. Die Wanderer treffen sich um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina in Gmünd oder um 14 Uhr am Parkplatz in Haselbach. Es geht auf dem Talweg nach Mutlangen zur Besichtigung der Kläranlage, dann bis zur neuen Brücke weiter
  • 142 Leser

Mitgliederzahl steigt

Linke des Ortsverbands Schwäbisch Gmünd beraten das Landtagswahlergebnis
Um das Ergebnis der Landtagswahl zu beraten, trafen sich Mitglieder der Linken des Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd. Bei der Versammlung ging es auch um den Anstieg der Mitgliederzahl sowie um die Ankündigung der Stadtverwaltung, am Güterbahnhofsareal neben EULE auch den Stadtjugendring unterzubringen. weiter
  • 144 Leser

Verhandlungen mit der SPD

Schwäbisch Gmünd / Lorch. Zur Kreismitgliederversammlung (Göppingen, Rems-Murr, Aalen/Ellwangen und Schwäbisch Gmünd) laden die Grünen am heutigen Montag, 2. Mai, ab 19.30 Uhr ins Cafè Muckensee in Lorch. Chris Kühn, Vorstand des Grünen-Landesverbandes, berichtet über die Koalitionsverhandlungen mit der SPD. Zudem geht es um die Wahl von zwei Delegierten weiter
  • 3
  • 216 Leser

Erneuerbare Energien

Schwäbisch Gmünd. Alfred Pradel, Bürgermeister in Dürbheim und wohnhaft in Mutlangen, spricht bei den „Gmünder Abendgesprächen“ am Mittwoch, 4. Mai, ab 18.30 Uhr, in der Lounge26 über „Erneuerbare Energien in der Stadtentwicklung. Ökologie und Wirtschaftlichkeit am Beispiel des Energieparks Dürbheim“. Der Eintritt ist frei. Eine weiter
  • 188 Leser

Über Henry Dunant

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder DRK lädt am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 ein zu einer Lesung aus der Biographie des Gründers des Roten Kreuzes, Henry Dunant, anlässlich seines 100. Todestages. Autor Lothar von Seltmann liest dabei selbst aus seinem Werk. Das DRK lädt Interessierte ein und nimmt Anmeldungen zu der Veranstaltung weiter
  • 246 Leser

100 Prozent Zustimmung

SPD lässt im Wahlkreis Gmünd an der Urne über den Koalitionsvertrag abstimmen
Zu 100 Prozent stimmten die 35 Mitglieder im Landtagswahlkreis Gmünd, die zur Urnenwahl ins Gasthaus Lamm gekommen sind, dem Koalitionsvertrag zu. weiter
  • 126 Leser

„Volles Haselbachtal“ beim Maifest

„Volles Haselbachtal“ hatte der Musikverein Großdeinbach wieder bei seinem Fest am 1. Mai. Viele Wanderer nahmen den Weg auf sich, um dort gemütlich zusammen zu sitzen, sich bewirten zu lassen und den Klängen der Musikvereine zu lauschen. Während sich der Musikverein Großdeinbach um die Bewirtung kümmerte, übernahmen der Musikverein Pfersbach weiter
  • 4
  • 551 Leser

Frontal rockt das Festzelt

Zum „Tanz in den Mai“ hatte die Fußballabteilung der SG Bettringen bereits zum 25. Mal geladen. Am Samstag rockte die Partyband „Frontal“ das Festzelt. Um eine CD der Musiker zu gewinnen, zeigten zwei der Besucherinnen ihre Tanzkünste auf der Bühne. Am Sonntag ging die Feier ausgelassen weiter. (Foto: Tom) weiter
  • 1807 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRenate Kazantzidis, Brugholzstraße 1, Herlikofen, zum 70. GeburtstagHildegard Sommer, Brühlweg 9, Hirschmühle 9, zum 70. GeburtstagHelga Neugebauer, Bismarckstraße 3, zum 70. GeburtstagHeiderose Rettich, Am Schönblick 110, zum 70. GeburtstagMargaretha Hackl, Kiefernstraße 3, Bargau, zum 70. GeburtstagMehmet Pamuk, Rechbachstraße 30/1, weiter
  • 146 Leser

Glaskunst endet

Lorch. Die letzten Tage der Ausstellung „Faszination Glaskunst“ im Kloster Lorch sind angelaufen. Bei der Finissage am Freitag, 6. Mai, überreicht Künstler Hans Kloss dem Gewinner des Publikumspreises eine von ihm entworfene Urkunde. Noch können Besucher daran teilnehmen: das Lieblings-Kunstobjekt auf die vorgesehen Karte schreiben, diese weiter
  • 241 Leser

Polizeibericht

Ruhige MainachtEllwangen. War’s der private Sicherheitsdienst? Oder die kühle Nacht? Für die 1. Mainacht meldet die Polizei aus Ellwangen schlicht: keine presserelevanten Vorkommnisse. Schön!15 000 Euro SchadenRosenberg. Auf dem Gelände der Holzmühle in Rosenberg kam es am Freitag, kurz nach 15 Uhr, zu einem Unfall, bei dem an zwei Sattelzügen weiter
  • 1
  • 509 Leser

In dieser Woche

Im Zeichen der Landtagswahl steht gewiss die Kreisversammlung der Grünen, die am Mittwochabend in der Ellwanger „Kanne“ stattfindet.Behinderte und Nichtbehinderte treffen sich am Freitag wieder zum „Runden Tisch“ im Sitzungsaal des Ellwanger Rathauses. Um 11.30 Uhr werden sie dann der Inbetriebnahme des „Lifters“ weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Brass-Band-Musik in der Stadthalle Am Donnerstag, 5. Mai, 20 Uhr, gibt die Brass-Band Oberschwaben-Allgäu (BBOA) ein Benefizkonzert in der Ellwanger Stadthalle. Veranstalter ist die Kreissparkasse Ostalb. Tickets gibt’s im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ostalb. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern fließt an fünf verschiedene weiter
  • 313 Leser

Mittelalterliches Frühstück in Rotenbach

Edelleute, Landsknechte, Marktfrauen und Ritter bevölkerten am Sonntag den Rotenbacher Dorfplatz. Der Gesangverein Frohsinn Rotenbach hatte zu einem mittelalterlichen Frühstück in passender Gewandung anlässlich des Dorfjubiläums „675 Jahre Feste Rotenbach“ eingeladen. Unter dem Maibaum wurden eine zünftige Brotzeit mit Eiern, Speck und Wurst weiter
  • 5
  • 299 Leser

Trotz Regens in den Mai gefeiert

Ellwangen tanzt und feiert beim 12. Mailennium – Die Musik spielt in 14 Kneipen und Lokalitäten
In der Maiennacht ging in Ellwangen mit dem 12. Mailennium erneut das größte Kneipenfestival der Region über die Bühne. Zwar hielt sich – offenbar witterungsbedingt – der Besucherandrang gegenüber den Vorjahren in Grenzen. Jene, die dem immer wieder kurz einsetzenden Regen trotzten, hatten dennoch ihren Spaß, beim Open-Air-Auftakt am Fuchseck weiter

Konzert zum Orgeljubiläum

Waldstetten. Vor 40 Jahren bekam die evangelische Erlöserkirche in Waldstetten eine Orgel. Zum Jubiläum gestaltet der Kirchenchor am Samstag, 21. Mai, ein Konzert unter Leitung von Hartmut Sattler. Dabei spielt die Orgel eine besondere Rolle. Als Solist an der Orgel ist Andreas Gräsle zu hören. Die Sopranistin Miriam Burkhardt hat den Solopart etwa weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Muttertagsfest in Tierhaupten Die Dorfgemeinschaft Tierhaupten lädt am Wochenende, 7. und 8. Mai, zum traditionellen Muttertagsfest unterm Maibaum ein. Am Samstag beginnt die Feier um 18 Uhr, am Sonntag mit dem Frühschoppen um 10.30 Uhr.Bau des Biomasseheizwerks startet Der erste offizielle Spatenstich für das Biomasseheizwerk – das Herzstück weiter
  • 146 Leser

Mit Eiern und Engelsflügeln

Paul Morocco und sein Ensemble bezaubern das Publikum mit ihrer Flamenco Comedy Show im Mutlanger Forum
„Olé!“ – Mit einer Flamenco Comedy Show haben Paul Morocco und sein Ensemble die Theaterbühne bereits weltweit erobert. Auf Einladung des Vereins Kreatives Mutlangen bezauberten die international erfolgreichen Vollblutmusiker 250 Zuschauer im Mutlanger Forum mit einer einzigartigen Darbietung aus Comedy, Musik, Artistik und Tanz. weiter
  • 153 Leser

Mit Strumpfband und Engelsflügeln

Paul Morocco und sein Ensemble bezaubern das Publikum mit ihrer Flamenco Comedy Show im Mutlanger Forum
„Olé!“ Mit einer Flamenco Comedy Show haben Paul Morocco und sein Ensemble die Theaterbühne bereits weltweit erobert. Am Samstag bezauberten die international erfolgreichen Vollblutmusiker 250 Zuschauer im Mutlanger Forum mit einer einzigartigen Darbietung aus Comedy, Musik, Artistik und Tanz. weiter
  • 211 Leser

Eier werden „Brandopfer“

Transporter brennt aus
Nachdem ein Transporter am Samstag gegen 5.30 Uhr auf der B 297 zwischen Lorch und Unterkirneck ausgebrannt ist, landete dessen komplette Ladung auf der Straße: Eier, Kartoffeln und andere Marktwaren. weiter
  • 661 Leser

Sie kam, sah, kicherte

Ex-Germany’s-Next-Topmodel-Kandidatin im Aalener „Chilis“
Sie stakst mit mörderischen Absätzen in das „Chilis“. Ein breites Lächeln auf den vollen Lippen, noch breiter ist ihr Ausschnitt. Sie lässt sich fotografieren, immer mit professionellem Gesichtsausdruck. Danach geht Gina-Lisa Lohfink erst einmal in den VIP-Bereich. weiter
  • 531 Leser

Aalen hat einen neuen Dekan

Prälatin Gabriele Wulz setzt Ralf Drescher ein – Patchworkfamilie im Pfarrhaus
„Habemus Dekanum – wir haben einen neuen Dekan“, freut sich Rosemarie Löwisch, stellvertretende Vorsitzende des evangelischen Aalener Kirchengemeinderats. Ralf Drescher, vierfacher Familienvater und seither Pfarrer in Bietigheim, ist am Sonntag von der Ulmer Prälatin Gabriele Wulz in sein neues Amt eingesetzt worden. weiter
  • 295 Leser

Der Name der Weitmarser Rose

Bunter Bilderbogen vom 33. Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei
Wir freuen uns ganz arg, dass wir mal wieder gewinnen durften“, erklärte ganz enthusiastisch Ingo Klugmann von der Dorfgemeinschaft Weitmars, nachdem er die frohe Botschaft vom Sieg beim 33. Maibaumwettbewerb erhalten hatte. Jetzt werde tüchtig gefeiert: „Das geht heute lang, und es wird auch feucht“, orakelte er. Der Baum stand im weiter

Massai-Häuptling zu Gast

Adelmannsfelden.Michael Ole Maito ist Stammeshäuptling der Massai und Lehrer in Kenia. Mit Hilfe des Vereins „Chance“ aus Deutschland baut er in seinem Dorf eine Schule für 300 Kinder. Am Donnerstag, 5. Mai, ist er um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Adelmannsfelden zu Gast und wirbt für das Projekt. weiter
  • 373 Leser

Vom Kastell zur Sommerfrische

Historischer Stadtrundgang zeichnet Entwicklung Lorchs nach
Strategisch wichtiger Punkt im römischen Reich, Stauferstadt, Luftkurort, Wohnort Eduard Mörikes und Friedrich Schillers: Lorch hat eine bewegte Geschichte. Grund genug an einem historischen Stadtrundgang teilzunehmen, den die Stadt jeweils am ersten Sonntag des Monats Interessierten anbietet. weiter
  • 248 Leser

Musik aus der römischen Kaiserzeit

In der Europäischen Nacht der Museen ist ein Konzertabend im Limestor Dalkingen geplant
Der Schutzbau über dem Limestor ist nicht nur architektonisch eine Augenweide, sondern auch ein ausgezeichneter Raum für Konzerte. In der Europäischen Nacht der Museen am Samstag, 14. Mai, wird erstmalig im Limestor Dalkingen auf Nachbauten antiker Musikinstrumente Musik der römischen Kaiserzeit zu Gehör gebracht. Ein Ohrenschmaus besonderer Art. weiter
  • 1
  • 463 Leser

Blumenstrauß gewonnen

Ellwangen. Die SchwäPo hat zusammen mit der Kreisgruppe Aalen des württembergischen Gärtnerverbands zum Muttertag am 8. Mai wieder Blumensträuße verlost.Unter allen Coupon-Einsendern wurden die folgenden Gewinner ausgelost: Brigitte Lutz aus Neuler, Carola Abele aus Adelmannsfelden, Irene Rödel aus Jagstzell, Simone Merz aus Westhausen, Birgit Regner weiter
  • 337 Leser

Grundschüler beim „Maskara“

Kürzlich erlebten die 114 Röhlinger Grundschüler mit ihren Klassenlehrerinnen in der Grundschule Neunheim zusammen mit den dortigen Schülern das Ein-Mann-Theater „Maskara“. In einer genialen theatralischen Inszenierung mit vielen verschiedenen Masken führte Moise Schmidt vom Weiherhaus-Theater in Ortenburg das Märchen „Der goldene weiter
  • 261 Leser

Bergtour statt Wellnessreise

Eggenroter Frauentreff präsentiert „Schwäbische Kleinkunst nach Eggenroter Hausfrauenart – Teil 3“
Sie tun es wieder: Im Sommer gehen die „Eggenroter Hausfrauen“ erneut auf große Tournee durch den Ostalbkreis. Im Gepäck haben die humorvollen Damen ein neues Programm, das – nach Teil 1 und 2 – kurzerhand Teil 3 genannt wurde und ein genauso großer Publikumsrenner werden soll wie die beiden Vorgänger. Die spülten immerhin rund weiter
  • 432 Leser

TSV Adelmannsfelden ehrte verdiente Mitglieder

In der Jahreshauptversammlung des TSV Adelmannsfelden im Vereinsheim des Motorrad-Clubs Adelmannsfelden (wir berichteten darüber) konnten auch zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt werden. Auf dem Bild sind zu sehen, hinten von links: Finanzvorstand Franz Kinzler, Roland Schmid, Peter Mikusch, Bernd Schneider, Uwe Vogt, weiter
  • 280 Leser
; Die Gestaltung der Anlage am Aufhausener Maibaum fand besonders den Gefallen der Jury, ebenso die Bearbeitung des Stammes. Er kam auf Platz 1 bei den „Großen Ortschaften“. (Fotos: Hageneder); Genau bis ins Detail waren die Aufhausener. (Foto: hag); In Aalen-Reichenbach steht der schönste Kindermaibaum. (Foto: hag); Er ist außer Konkurrenz, hat aber weiter

Gelungene Maischerze

Von Windrad bis Ausguck
Über gelungene Maischerze wie ein Windrad in Utzstetten freut sich Bürgermeister Jochen Renner und hat sie im Bild festgehalten. In Iggingen wurde der Fels im Kreisverkehr kurzerhand zum Ausguck umfunktioniert. weiter

Bunter Abend mit Kindermusical

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt ein zum Bunten Abend am Samstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Der Kinderchor Ruppertshofener Singvögel präsentiert das Musical Aglaia. Darin ist Prinzessin Aglaia so traurig, weil keine Musik im Schloss zu hören ist, dass der König einen Sängerwettstreit weiter
  • 169 Leser

Rat besichtigt Großbaustelle

Spraitbach. Der Gemeinderat Spraitbach besichtigt am Donnerstag, 5. Mai, die Großbaustelle an der Ortsdurchfahrt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Rathaus. Danach, gegen 19 Uhr, entscheidet das Gremium in seiner Sitzung im Rathaus über die Auswechslung der Wasserleitung an der B 298 zwischen der Susastraße und der Vogteistraße. Zudem geht es um die Kanalauswechslung weiter
  • 205 Leser

Spannendes Finale

Ostereierschießen beim Schützenverein Horlachen 1957
Ein spannendes Finale gab es beim Ostereierschießen des Schützenvereins Horlachen im Schützenhaus in Horlachen. Letztlich belegte Mathias Maile den ersten Platz. weiter
  • 226 Leser

Strategie des Körpers

Vortrag des Freundeskreises Naturheilkunde
Über Bio-Logisches Dekodieren referierte Gudrun Elisabeth Paulus bei einem Vortrag des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde. Schon der Titel des Vortrags „Krankheit – Überlebensstrategie des Körpers?“ machte die vielen Zuhörer nachdenklich. weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

Infoabend am AbendgymnasiumDas Abendgymnasium öffnet begabten Menschen einen Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife, der weitgehend neben dem Beruf gegangen werden kann. Über Voraussetzungen, Inhalte und Abschlüsse informiert die Schulleitung am Dienstag, 3. Mai, ab 18.30 Uhr im Theodor-Heuss-Gymnasium (AGO-Gebäude), Friedrichstraße 68, in Aalen. weiter
  • 194 Leser
Schaufenster
Ensemble variable am MuttertagIm Rahmen des Aalener Bachzyklus 2011 gibt das „Ensemble variable“ am Sonntag, 8. Mai, in der Aalener Stadtkirche ein Konzert zum Muttertag. Vor etwa einem Jahr fanden sich in dem neu gegründeten Kammerorchester professionelle Musiker und Musikstudenten aus dem Ostalbkreis zusammen, um gemeinsam zu musizieren. weiter
  • 569 Leser

125 Auto-Motive auf dem Schloss

Große Automobil-Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld beginnt am 14. Mai und dauert genau 125 Tage lang
Auch wenn die Grünen regieren: Das Automobil ist für das Bundesland prägend. Daran erinnert eine Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld: Der Automobilzulieferer LMT aus Oberkochen und das Schloss Fachsenfeld haben zusammen eine Ausstellung mit 125 Auto-Motiven zusammengestellt. Sie ist ihm Rahmen des baden-württembergischen Automobilsommers in diesem Jahr weiter
  • 1
  • 344 Leser

Eine deutsch-japanische Hilfe

Benefizkonzert für die Opfer von Fukushima im Gmünder Schwörhaus mit eindrucksvollen Stücken
Ein deutsch-japanisches Benefizkonzert für die Menschen in Fukushima fand im Schwörhaus statt. Spontan hatte Musikschulleiter Friedemann Gramm auf die Anfrage von Eventmanagerin und Mitinitiatorin Ines Erhard reagiert. So wurde ein Konzert mit hervorragenden Künstlern ermöglicht. weiter
  • 603 Leser

Polizeibericht

Mädchen rastet ausHeidenheim. Schon gegen 19.15 Uhr war die Maiennacht für zwei 13-jährige Heidenheimer Mädchen zu Ende. In einem Lokal beim Bahnhof wälzte sich ein Mädchen in Begleitung einer Schar Gleichaltriger wild schreiend auf dem Boden. Sie hatte wegen familiärer Probleme Wodka getrunken und verfiel laut Polizei immer wieder in Schrei- und Heulanfälle. weiter
  • 558 Leser

48 Schdunda in Seoul

Spionle on Tour (13): In Seoul wird die Frage nach dem Hostel mit einem Lächeln beantwortet
Annyeong Haseyo Oalener, i grüß eich recht herzlich mit em südkoreanischen Gruß aus Hong Kong. Do sitz i nämlich grad in oim Café, oba auf dem sogenannta Peak. Von hier seh i über die ganze Schadt, rüber bis zum Feschdland, ja faschd scho bis nach Peking. Ha noi, nadürlich net! I bild mir nämlich eigentlich nur ei, dass i was seh.Tatsächlich sitz i weiter
  • 1
  • 503 Leser

Hirschbachfest am Wochenende

Aalen. Das 16. Hirschbachfest steigt am kommenden Wochenende, Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Mai, auf dem Gelände der Lebenshilfe und der Tagesklinik für psychisch Kranke im Hirschbach. Auftakt ist am Freitag, 6. Mai ab 20.30 Uhr mit „Hämmerle: Der König von Bempflingen“.Hinter „Hämmerle“ steht Bernd Kohlhepp. Sein Kabarett hat weiter
  • 458 Leser

Farbregen aus 150 Metern Höhe

Bevor das Frühlingsfest-Feuerwerk knallt, haben drei Mann drei Stunden lang zu tun
Drei Stunden Aufbau für ein neunminütiges Feuerwerk: Die Pyrotechniker leisteten am Samstagabend beim Aufbau des Feuerwerks auf dem Aalener Frühlingsfest Feinarbeit. Welche Arbeit hinter dem Brillant-Höhen-Feuerwerk über dem Greutplatz steckte, das erzählten sie uns. weiter
  • 380 Leser

Fledermäuse und Fischschwärme

Zum bundesweiten Naturerlebnistag der Umweltakademien gibt es eine Führung in Wasseralfingen
In ganz Deutschland haben die Umweltakademien zu einem Naturerlebnistag aufgerufen. Gut 30 Zuschauer haben in Wasseralfingen die Gelegenheit genutzt mit Josef Abele eine Naturwanderung zu unternehmen. Der Naturwart und mehrfache Gewinner des Umweltpreises der Heimatsmühle hat viel Spannendes erzählt. weiter
  • 356 Leser

Auf Grünem Pfad mit dem Rad

Auftaktveranstaltung in diesem Jahr beim Tennisverein Leinzell
Seit dem 1.-Mai-Sonntag können auf dem „Gründen Pfad“ des Ostalbkreises wieder die Räder rollen. Denn dieses Radwegenetz wurde für diese Saison mit einer Maitour eröffnet. Dabei lockte zum Auftakt die Tour fünf – von insgesamt sechs – die Radler auf die Piste. weiter
  • 5
  • 352 Leser

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Gewerkschaften sagen bei den Maikundgebungen Lohndumping und Leiharbeit den Kampf an
„Wir sind auf einem Folklorefest“, begrüßte Peter Yay-Müller, zweiter Bevollmächtigter der Gmünder IG Metall, hunderte Gewerkschafter, Arbeitnehmer und links-politisch Aktive zur DGB-Maikundgebung auf dem Johannisplatz. Folklore hin oder her – in ihren Reden benannten die Gewerkschaftsvertreter Missstände auf dem sich globalisierenden weiter
  • 640 Leser

Aalen hat einen neuen Dekan

Prälatin Gabriele Wulz setzt Ralf Drescher ein – Patchworkfamilie im Pfarrhaus
„Habemus Dekanum – wir haben einen neuen Dekan“, freut sich Rosemarie Löwisch, stellvertretende Vorsitzende des evangelischen Aalener Kirchengemeinderats. Ralf Drescher, vierfacher Familienvater und seither Pfarrer in Bietigheim, ist am Sonntag von der Ulmer Prälatin Gabriele Wulz in sein neues Amt eingesetzt worden. weiter

Das Festprogramm

Gefeiert wird das Doppeljubiläum am Sonntag, 15. Mai, um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche Sankt Peter und Paul, der vom „Gospel-Express“ musikalisch umrahmt wird. Ab 11 Uhr ist Empfang für Jedermann in der Kolpinghütte, mit der Möglichkeit zum Mittagessen. weiter
  • 4029 Leser

Kurz und bündig

FigurentheaterDas Marotte Figurentheather führt das Stück „Pettersson & Findus: Feuerwerk für den Fuchs“ am Donnerstag, 5. Mai, um 10.30 Uhr in der Oberkochener Stadtbibliothek in der Heidenheimer Straße auf. Veranstalter ist die Stadtbibliothek selbst.Italienisch-Intensiv-GrundkursChiara Da Riva, Dozentin aus Oberkochens italienischer weiter
  • 180 Leser

Beliebter Treffpunkt unter der Heide

Kolpinghütte Oberkochen wird 30 Jahre alt – Die Kolpingsfamilie selbst feiert ihr 85-jähriges Bestehen
„Die Kolpingsfamilie ist ein bedeutender Mosaikstein der katholischen Kirche Sankt Peter und Paul und die gesamte Gemeinde freut sich über den beliebten Treffpunkt Kolpinghütte, den ehrenamtlich tätige Mitglieder vor 30 Jahren geschaffen haben“, so Pfarrer Andreas Macho zur Schwäbischen Post. weiter
  • 416 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen-Oberdorf. Franz Mages, Adalbert-Stifter-Str. 13, zum 88. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Heinz Trompka, Schloßstr. 24, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Bernd Schlumberger, Schumannstr. 8, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Otto Nüsser, Heinz-Küppenbender-Str. 47, zum 84. Geburtstag.Ellwangen. Maria Swoboda, Stauffenbergring 4, zum 87. und Anna weiter
  • 118 Leser

Transporter brennt aus

Komplette Ladung auf B 297
Nachdem ein Sprinter am Samstag gegen 5.30 Uhr auf der B 297 zwischen Lorch und Unterkirneck ausgebrannt ist, landete dessen Ladung auf der Straße: Eier, Kartoffeln und andere Marktwaren. weiter
  • 441 Leser
Blitzmeldung

Weitmars vor Heuchlingen

33. Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost entschieden
Die Gewinner des Maibaumwettbewerbs der Heubacher Brauerei und der Gmünder Tagespost stehen fest: Platz eins: Dorfgemeinschaft Weitmars Platz zwei: Heuchlinger Feuerwehr Platz drei: Wißgoldinger Feuerwehr Platz vier: Feuerwehr Lorch-Strauben Platz fünf: TSV Rattenharz Platz sechs: Dorfgemeinschaft Tierhaupten weiter

In dieser Woche

Infoveranstaltung von PATEWer sich vorstellen kann, in die Arbeit als „Tagespflegeperson“ im Ostalbkreis einzusteigen, erfährt am Montag, 2. Mai, bei der Informationsveranstaltung in Lauchheim Näheres. Treffpunkt ist von 9 bis 10 Uhr im Lauchheimer Rathaus, kleiner Sitzungssaal. Der nächste Kurs startet am 18. Mai 2011. Anmeldung unter Telefon weiter
  • 212 Leser

In dieser Woche

Konzert des Werkmeister-GymnasiumsAm Dienstag, 3. Mai, lädt das Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium um 20 Uhr in die Härtsfeldhalle Neresheim zum Frühlingskonzert ein. Die Chöre, die Jazz-Combo und das Orchester präsentieren sich mit einem abwechslungsreichen Programm unter dem Motto „Tanz in die Mainacht“. Der Eintritt ist frei, es wird weiter
  • 329 Leser

2011 viel vorgenommen

Versammlung des Fördervereins des Kindergartens Schweindorf
Der Verein zur Förderung des Schweindorfer Kindergartens, „Habakuk“, hat 38 kreative und engagierte Mitglieder, die gelungene Aktionen organisieren und verwirklichen. Erstmals als Vorstand eröffnete Armin Hochstatter die Generalversammlung in den Räumen der heimischen Feuerwehr. weiter
  • 559 Leser

In dieser Woche

Wanderung auf dem MühlenwegDie Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins wandert am Dienstag, 3. Mai, auf dem Mühlenweg nach Trochtelfingen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz. Info unter Telefon (07362) 3348.Parkinson-Treff in BopfingenDer DRK-Kreisverband Aalen lädt Parkinson-Patienten und deren Angehörige am Dienstag, 3. Mai, von weiter
  • 198 Leser
Rieser Kaleidoskop
Arbeit am Gutaussehen „Vom Scheitel bis zur Sohle - die Arbeit am guten Aussehen“ heißt die neue Sonderausstellung im Rieser Bauernmuseum in Maihingen, die dort bis zum 6. November zu sehen sein wird. Die drei Kuratoren Doreen Thielke, Anne Söllner und Dr. Bruno Langer, sowie Museumsleiterin Ruth Kilian hatten die Exponate, die die Kleidung weiter
  • 353 Leser

In dieser Woche

Traditioneller KrämermarktAuf dem Rathausplatz in Abtsgmünd ist am Montag, 2. Mai, Krämermarkt.Verwaltungsrat AbtsgmündAm Donnerstag, 5. Mai, tagt um 17 Uhr der Verwaltungsrat im Rathaus Abts-gmünd. Es geht um die Beteiligung der Gemeinde an den Betriebskosten der kirchlichen Kindergärten.Quartiere für italienische Gäste gesuchtAnlässlich der 875-Jahr-Feier weiter
  • 193 Leser

Dinge des Lebens

Noch bis 27. Mai ist die gleichnamige Ausstellung von Sabine Staffen und Karin Angstenberger im Essinger Rathaus zu sehen. – Nicht das Besondere und Spektakuläre wird hier aufgegriffen, sondern das kleine Unscheinbare und Flüchtige. Kombiniert sind die Bilder mit Sprichwörtern, Aphorismen, Lyrik und Bühnenzitaten. Besichtigung während der Öffnungszeiten weiter
  • 171 Leser

Rock und Hexen gegen Geister

Faschingsgesellschaft Untergröningen feiert zwei Tage lang in den Mai
Uriger Rocksound in der lauschigen „Hähnles Hütte“ auf dem Stein, die Untergröninger Schlosshexen schweben Geister vertreibend mir ihren Besen ein. Beim Entzünden des Hexenfeuers herrscht eine gespannt-gespenstische Stimmung. weiter
  • 415 Leser

Pulsierende Perlen der Blasmusik

Sieben Kapellen konzertieren beim Open-Air der Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ in Oberkochen
„Es gibt nichts Schöneres, als wenn viele verschiedene Kapellen miteinander konzertieren. Es gibt bei uns keine Rivalität, vielmehr lernt man voneinander und miteinander“, sagt Holger Frey, Dirigent des Musikvereins Stadtkapelle Oberkochen und Moderator beim 7. Open-Air der Blasmusik auf dem Oberkochener Dreißentalschulhof. weiter

So groß ist Liebe

Viel Arbeit hat sich ein junger Bursche mit seinen Freunden gemacht. Sie steckten in der Maiennacht Carola in Oberriffingen einen Maibaum. Auf das Hausdach passte der etwa 18 bis 20 Meter hohe, mit bunten Bändern geschmückte Birkenbaum allerdings nicht. So fand der schmucke Baum aber noch innerhalb des Grundstückes einen schönen Platz. Nun kann Carola weiter
  • 398 Leser

Jetzt liefert die ODR Strom und Gas

Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO) kündigt TelDaFax Energy Zugang zum Strom- und Gasnetz
Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO), Betreiberin des Strom- und Gasnetzes der EnBW ODR AG, hat der TelDaFax Energy GmbH zum 1. Mai die Rahmenverträge zur Durchleitung von Strom und Gas gekündigt. Seit vorgestern, 1. Mai 2011, werden damit 670 ehemalige Strom- und 200 bisherige Gaskunden der TelDaFax durch den örtlichen Grundversorger – weiter
  • 5
  • 1380 Leser

Im Kinosessel in der Metropolitan Opera

Die Aufführung des „Troubadour“ der Metropolitan Opera New York konnte man in Kinos als Liveübertragung anschauen
Es fühlt sich fast so an, als würde man in New York in einer der renommiertesten Opernhäuser sitzen. Mit Live-HD-Übertragungen ist man fast mit dabei, sitzt im Kinosessel und bekommt sogar fast mehr mit als der Opernbesucher ganz hinten im dritten Rang oben. Zu sehen war am Samstag Verdis „Troubadour“, zum Beispiel in Ulm und Sindelfingen. weiter
  • 614 Leser

Weitmars hat besten Baum

33. Maibaumwettbewerb entschieden: FFW Heuchlingen auf Platz zwei
Die Dorfgemeinschaft Weitmars hat den 33. Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei gewonnen. Der Weitmarser Maibaum liegt knapp vor dem der Heuchlinger Feuerwehr. Auf Platz drei: die Feuerwehr von Wißgoldingen. weiter

Brachiales Comeback

Dewanger Death-Metal-Formation „Apophis“ ist zurück
Die Soli hallen noch lange nach. Die feierliche und zugleich brachiale Stimmung zirkuliert in den Gehörgängen der über 150 Besucher. Die Dewanger Death-Metal Band „Apophis“ hat am vergangenen Samstagabend das „Rock it“ unsicher gemacht. Die Nachricht des Quintetts war dabei unverkennbar: Apophis sind zurück. weiter
  • 4
  • 577 Leser

Sieg für kreative Köpfe

Am 1. Mai kürte die Jury des Maibaumwettbewerbs die schönsten Kreationen
Es ist jedes Jahr eine Heidenarbeit für die Jury, die riesige Zahl von Standorten der zum Wettbewerb gemeldeten Maibäume abzuklappern, jeden einzelnen sorgfältig nach zahlreichen Kriterien zu bewerten und anschließend gemeinsam die Sieger zu küren. Auch heuer hat sie sich aber wieder tapfer geschlagen, die Ergebnisse standen gegen 14 Uhr fest. weiter

„Die Kinder haben geschrien“

Amtsgericht: 50-Jähriger aus Berlin hat auf der Autobahn gefährlich überholt, wie gefährlich, das ist noch strittig
Beinahe wäre es zu einem heftigen Unfall gekommen, im Juli vergangenen Jahres, auf der Autobahn A7 bei Aalen. Die Beteiligten trafen sich am Donnerstag wieder, vor dem Aalener Amtsgericht. Ein 50-Jähriger hatte einen Lastwagen gefährlich überholt und wäre fast mit einem anderen Auto kollidiert. weiter
  • 855 Leser

Den Appetit der Schafe fördern

Arbeitseinsatz: Naturschützer und Historiker wollen keltische Wasserstellen am Ipf wieder sichtbar machen
Über 15 Helfer aus den Reihen des Schwäbischen Albvereins, des Keltenvereins und auch Mitglieder der Umweltgruppe Kirchheim und des Rieser Naturschutzvereins beteiligten sich am Samstagmorgen beim Arbeitseinsatz am nördlichen Ipf. Dort sollen wieder die Wasserstellen der Keltenburg sichtbar und erlebbar werden – das geht am besten in einer Heidelandschaft. weiter
  • 431 Leser

Kretschmann-Hund und Kreiselwache

Walpurgisnacht: Originelle Maischerze in Aalen, der Dewanger Herzkreisel wird friedlich und erfolgreich von Jugendlichen bewacht
Es hat wieder einige Maischerze gegeben. So wurde ein Kretschmann-Hund an einem Postkasten gesucht, der Brunnen vor dem Landratsamt wurde mit Schaum gefüllt. In Dewangen wurde sozusagen ein Anti-Maischerz organisiert: Jugendliche des Jugendtreffs haben den Herzkreisel „bewacht“, und zwar mit Erfolg. weiter

„Soziale Frage nicht vergessen“

DGB-Kundgebung zum 1. Mai auf dem Aalener Marktplatz – Rednerin: Nicht alles dem Energie-Thema opfern
Faire Löhne, gute Arbeit und soziale Sicherheit – diese Forderungen der DGB-Gewerkschaften an Unternehmer und Politik wurden bei der Kundgebung auf dem Aalener Marktplatz bekräftigt. Und noch eine kommt hinzu: Weg mit der Atomkraft! Gut 300 Menschen stärkten den Redenden den Rücken mit Beifall. weiter

Motorradfahrer bei Bettringen verunglückt

Am Samstag um  18.31 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Kradfahrer von Bettringen kommend auf der K 3275 in den Kreisverkehr in Richtung Waldstetten ein. Möglicherweise aufgrund der Sonneneinstrahlung rammte er die dortige Verkehrsinsel, verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf die gegenüber liegende Straßenseite,

weiter
  • 730 Leser

Sie kam, sah, kicherte

Ex-Germany’s-Next-Topmodel-Kandidatin im Aalener „Chilis“
Sie stakst mit mörderischen Absätzen in das „Chilis“. Ein breites Lächeln auf den vollen Lippen, noch breiter ist ihr, gelinde gesagt, üppiger Ausschnitt. Die Besucher fummeln ihre Handys aus den Taschen, wollen Bilder mit ihr. Sie lässt sich fotografieren, immer mit professionellem Gesichtsausdruck. Danach geht Gina-Lisa Lohfink erst einmal weiter
  • 1
  • 1472 Leser

So groß kann die Liebe sein

Ungewöhnlich großer gesteckter Maibaum für "Carola" in Oberriffingen

Viel Arbeit hat sich ein junger Bursche mit seinen Freunden gemacht. Sie steckten in der Maiennacht Carola in Oberriffingen einen Maibaum. Auf das Hausdach passte der etwa 18 bis 20 Meter Hohe mit bunten Bändern geschmückte Birkenbaum allerdings nicht. So wurde fand der schmucke Baum aber noch innerhalb des Grundstückes einen schönen

weiter
  • 1386 Leser

Tödlicher Unfall auf der B 25

17-Jährige Rollerfahrer prallt mit Golf zusammen

Am Samstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 25 bei Möttingen, auf Höhe der Einmündung nach Enkingen, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Fahrer eines Motorrollers (Kleinkraftrad mit Versicherungskennzeichen) mit 18 Jahre altem Sozius befuhr einen Feldweg aus Richtung Ortsverbindungsstraße

weiter
  • 836 Leser

Mainacht: 13-Jährige mit einem Promille abgeholt

Jugendliche wälzt sich schreiend am Boden, Polizei verständigt die Eltern

Am Samstag gegen 19.15 Uhr hatte die Maiennacht für zwei 13jährige Heidenheimer Mädchen ein jähes Ende. Nachdem Anwohner eine Gruppe betrunkener Jugendlicher beim Bahnhof in Giengen gemeldet hatten, wurde die Lokalität durch eine Streife ange-fahren. Dort konnte zunächst ein Mädchen festgestellt werden, wel-ches sich

weiter
  • 5
  • 862 Leser

Heidepflege im Ipfwald

Über 15 fleißige Helfer aus den Reihen des Schwäbische Albvereins, des Keltenvereins und auch Mitglieder der Umweltgruppe Kirchheim und des Rieser Naturschutzvereins beteiligten sich am Samstagmorgen beim Arbeitseinsatz am Nördlichen Ipf. Dort sollen wieder die Wasserstellen der Keltenburg sichtbar und erlebbar werden,- das geht

weiter
  • 613 Leser

Ein Verletzter bei Unfall in Urbach

Auf der Wasenstraße war ein 43 Jahre alter BMW-Fahrer in Fahrtrichtung Schorndorf unterwegs. An der Einmündung mit der Robert-Mayer-Straße wollte er sein Fahrzeug wenden. Dabei übersah er den Peugeot einer 23-Jährigen, welche auf der Wasenstraße in Richtung Schorndorf fuhr. Der Peugeot prallte frontal in die linke Fahrzeugseite

weiter
  • 479 Leser

Maibaum umgesägt

Mehrere Jugendliche Täter haben in der Ortsmitte von Buhlbronn (Rems-Murr-Kreis) den 19 Meter hohen Birken-Maibaum mit einer Motorsäge umgesägt und sind anschließend mit ei-nem Pkw geflüchtet. Der Vorgang konnte von Zeugen beobachtet werden, welche eine genaue Beschreibung der Jugendlichen abgegeben konnten. Im Rahmen der polizeilichen

weiter

Naturerlebnis in Wasseralfingen

Landesweiter Naturtag: Führung mit Anton Abele

Der Naturwart und mehrfacher Gewinner des Umweltpreises der Heimatsmühle Josef Abele aus Wasseralfingen, schloss sich mit einer Naturführung am Kocher der bundesweiten Aktion der Umweltakademien gegen Wissenserosion in Sachen Natur an. Die Besucher waren begeistert. Aalen-Wasseralfingen. Rund 30 interessierte Alt und Jung gingen am Samstagvormittag

weiter

Regionalsport (16)

Crailsheim beendet Runde auf Rang vier

Fußball, Frauen, 2. Bundesliga
Mit einem unerwarteten Dreier bei 1899 Hoffenheim verhalfen sich die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim mit der Ex-Normannia-Torfrau Kim Kaller zu einem Erfolgserlebnis am Saisonende und landeten als beste württembergische Mannschaft auf dem vierten Rang. weiter
  • 117 Leser
Männer Württembergliga NordSKV Oberstenf. - SG Bottwartal 31:28SG Degm-Oedh - BBM Bietigheim 2 31:31TSV Bartenbach - TSV Heiningen 29:39TSB Schwäbisch Gmünd - SG Lauter 28:37TV Flein - SV Fellbach 40:23TSV Weinsberg - TV Altenstadt 34:27SV Remshalden - FA Göppingen 2 35:31  1. TSV Weinsberg 27   23 1   3   943:758 weiter
  • 217 Leser

Pluspunkte verliehen

Vier Vereine aus dem Gmünder Bereich des Turngaus Ostwürttemberg haben jüngst für ihre Angebote das Gütesiegel im Gesundheitssport „Pluspunkt Gesundheit“ erhalten. Ausgezeichnet wurden: TSB Gmünd (L. Potyka-Kalecinski für Pilates, Hedwig Charin für Wirbelsäulengymnastik), SG Mutlangen (Lana Dzsida für Pilates), FC Spraitbach (Inge Fritz weiter
  • 203 Leser

Steinheim siegt im Abstiegsduell

Fußball, Bezirksliga: Böbingen besiegt Unterkochen mit 2:1 / Steinheim holt drei Punkte gegen Röhlingen
Mit 1:0 siegt der TV Steinheim im Duell um den Abstiegskampf knapp gegen den Tabellenletzten Röhlingen. Ebenso wichtige Punkte gegen den Abstieg sichert sich der TSV Böbingen mit einem 2:1-Sieg über Unterkochen. Nochmals aufpassen muss der TSV Heubach, der nach der 1:3-Niederlage gegen Steinheim auf Tabellenplatz elf abrutscht. Glück hatten Waldstetten weiter
  • 372 Leser

Dem Titel näher und näher

Fußball, Regionenliga
Die Damen des TSV Ruppertshofen kommen ihrem Ziel, der Meisterschaft in der Regionenliga, durch den 3:1-Sieg gegen den TV Neuler immer näher. weiter
  • 5
  • 177 Leser
kOMMENTAR

Ziemlich geschafft

Jetzt kann, jetzt darf nichts mehr schief gehen. Auch wenn der Klassenerhalt rein rechnerisch noch nicht gesichert ist, müsste es schon mit dem Teufel zugegehen, wenn der VfR Aalen diese Zittersaison nicht doch erfolgreich beenden würde.Vier Punkte Vorsprung hat die Hasenhüttl-Elf jetzt auf RW Ahlen, das mit 36 Zählern nach Bremen II (33) und den bereits weiter
  • 244 Leser

Frühe Führung schockt die Gäste

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau lässt der TSVgg Plattenhardt beim 5:0 (3:0) keine Chance
Einen Auftakt nach Maß hatten die Bargauer Landesligakicker im Heimspiel gegen die TSVgg Plattenhardt. Nach drei Minuten brachte Daniel Rieg die Schwarz-Weißen in Führung. Die geschockten Gäste erholten sich von diesem frühen Nackenschlag nicht und mussten sich den Germanen am Ende mit 0:5 geschlagen geben. weiter
  • 5
  • 292 Leser

Sport in Kürze

Dorfmerkingen auf TitelkursFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben den SV Hoffeld mit 5:0 besiegt. In einem interessanten, schnellen und in der zweiten Hälfte torreichen Landesligaspiel zeigten die Härtsfelder dem Gegner den Weg in den Abstieg und bleiben auf Meisterschaftskurs.Essingen bleibt dranFußball. Der TSV Essingen lässt in der Landesliga weiter
  • 182 Leser

SGB-Damen siegen mit großem Willen

Handball, Frauen, Relegation zur Landesliga: SG Bettringen schlägt den TV Aldingen nach einem spannenden Spiel mit 28:23 (16:10)
Eine weitere nervenaufreibende Partie lieferten die Bettringer Handballdamen in der zweiten Relegationsrunde vor heimischer Kulisse gegen den TV Aldingen ab: Nach einer deutlichen Führung zur Pause markierten die Gäste kurz vor dem Ende den 23:23-Ausgleich, ehe die SG im Schlussspurt noch einen 28:23-Sieg unter Dach und Fach brachte. weiter
  • 153 Leser

SG Lauter düpiert den TSB

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd unterliegt der SG Lauter vor heimischem Publikum mit 28:37 (15:15)
Im letzten Heimspiel der Saison unterliegt der TSB Gmünd klar mit 28:37 gegen die SG Lauter. Nach einer ausgeglichenen ersten Spielzeit folgt in der zweiten Hälfte der totale Einbruch: Mit einer desolaten Leistung lässt man der SG Lauter freien Lauf, die sich zwischenzeitlich bis zu zwölf Tore Vorsprung herausspielt. weiter
  • 5
  • 217 Leser

Herlikofen setzt sich weiter ab

Fußball, Kreisliga A: Topspiel Iggingen gegen Lorch endet mit enttäuschendem 0:0 / Herlikofen siegt mit 3:0
Ein enttäuschendes 0:0-Remis gab es im Topspiel Zweiter gegen Dritter zwischen dem VfL Iggingen und den Sportfreunden Lorch. Für die nun zum dritten Mal in Serie erfolglosen Lorcher sollte das Thema Meisterschaft mit neun Punkten Rückstand auf den TV Herlikofen nun gegessen sein. Dieser erarbeitete sich mit einem 3:0-Sieg über Abtsgmünd ein Vier-Punkte-Polster weiter
  • 401 Leser

Hintersteinenberg gewinnt das Derby

Fußball, Kreisliga B I: Spitzenteams Weiler und Pfahlbronn beide mit einem Dreier
Die Topmannschaften der B I, Weiler und Pfahlbronn, haben am Samstag beide ihren 18. Saisonsieg gelandet – und bleiben punktgleich mit 57 Zählern an der Spitze. Im Derby in Alfdorf hat Hintersteinenberg die Punkte entführt. weiter
  • 283 Leser

Lindach gewinnt das Verfolgerduell

Fußball, Kreisliga B II: SV Göggingen bleibt an der Tabellenspitze / Herlikofen II fertigt Leinzell mit 10:1 ab
Göggingen bleibt durch einen 1:5-Sieg gegen Türkgücü Gmünd an der Tabellenspitze. Lindach gewinnt das Verfolgerduell gegen Eschach mit 1:2 und ist nun Zweiter. weiter
  • 679 Leser

„Das wichtigste Spiel der Saison“

Fußball, WFV-Pokal: Ertac Seskir spricht im Interview über das Halbfinale des FCN in Gärtringen
Die Generalprobe ist misslungen: 0:4 in Illertissen. „Wir hatten eben schon das Pokalspiel im Kopf“, sagt Ertac Seskir. Im Interview spricht der FCN-Rückkehrer über das Halbfinale des WFV-Pokals am Mittwoch in Gärtringen, seine Erfahrungen mit einem unerwarteten Ausscheiden und das Gefühl, zuhause zu sein. Nur über eines spricht er (fast) weiter
  • 5
  • 795 Leser
3. LigaKickers Offenbach — Carl Zeiss Jena 0:2SV Babelsberg — Dynamo Dresden 1:1Unterhaching — FC Saarbrücken 2:0Rot-Weiß Erfurt — Jahn Regensburg 0:1Werder Bremen II — SV Sandhausen 1:1TuS Koblenz — Bayern München II 1:3Eintr. Braunschweig — VfB Stuttgart II 2:1Hansa Rostock — SV Wehen Wiesbaden 2:1Wacker weiter
  • 385 Leser