Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Mai 2011

anzeigen

Regional (183)

Quartiere für Italiener gesucht

Abtsgmünd. Anlässlich der 875-Jahr-Feier kommt vom 8. bis 11. Juli eine Delegation aus der italienischen Partnergemeinde Castel Bolognese nach Abtsgmünd. Wer italienische Gäste aufnehmen will, kann sich bei Armin Friedrich, Telefon (07366) 7564, und Petra Hermann, Telefon (07366) 3331, melden. weiter
  • 6013 Leser

Straßenfest und Motorradausfahrt

Iggingen. Der AMC Iggingen veranstaltet am Samstag, 14. Mai, wieder sein Straßenfest am Lagerhaus. Um 15.30 Uhr wird zur eineinhalbstündigen Motorradausfahrt gestartet. Obwohl im nahen Umfeld liegend, werden einige bestimmt wieder unbekannten Asphalt unter den Rädern haben. Wer nicht mitfahren will, bekommt beim Straßenfest bereits ab 15.30 Uhr Köstlichkeiten weiter
  • 294 Leser

Der Naturpark

Zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald gehören: Gschwend, Alfdorf, Lorch, Plüderhausen, Spraitbach, Fichtenberg, Oberrot, Kaisersbach. Das Naturparkzentrum hat seinen Sitz in Murrhardt. weiter
  • 2292 Leser

Urnengräber einfacher und billiger

Friedhof Untergröningen
Auf den Friedhöfen Abtsgmünd und Untergröningen sollen noch dieses Jahr neue Urnenerdgräber angelegt werden – in einfacherer Form als bisher und günstiger. Das empfiehlt der Technische Ausschuss dem Gemeinderat, der heute darüber entscheidet. weiter
  • 370 Leser

Naturpark soll wachsen

Ausdehnung des Reservats auf weitere 24 Kommunen denkbar
Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald steht vor einer starken Erweiterung. Die Weichen dafür wurden am Mittwoch in Spraitbach gestellt. weiter
  • 225 Leser

Musik-Monster

Schon zu meinen Jugendzeiten bannte das Tralala-Spektakel – damals noch Grand Prix de la Chanson genannt – so viele Zuschauer vor die Flimmerkiste, dass die Straßen abends, ungelogen, wie leergefegt waren. Als Zugeständnis an das museale Musik-Monster gebe ich allerdings zu, dass man nun in den letzten paar Jahren zumindest die Siegersongs weiter
  • 224 Leser

Kitsch für Gmünder Wahrzeichen

Ehrenamtliche sammeln Kunst und Krempel für Salvator und Johanniskirche
Dinge, wie sie jeder zu Hause hat: die eigentlich überflüssig sind, von denen man sich aber nicht trennen möchte. Genau solche Dinge suchen der Salvator-Freundeskreis und der Münsterbauverein in einer gemeinsamen Aktion. Die Gegenstände zwischen Kunst und Krempel werden in den nächsten Wochen gesammelt und im Herbst versteigert. weiter
  • 404 Leser

„Jede Gruppe ist anders“

Das Landeskriminalamt sieht die Black Jackets sehr differenziert
Black Jackets: Ist der Club, dessen Gmünder Ortsgruppe nun einen Treffpunkt beim Münster eingerichtet hat, ein Hort der Gewaltbereitschaft oder ein ganz normaler Zusammenschluss Gleichgesinnter? Da gibt es sehr große Unterschiede zwischen den Ortsgruppen, sagt Horst Haug vom Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg. weiter
  • 1
  • 885 Leser

Über 100 Schüler konzertieren für Johanniskirche

Über 100 Mitwirkende boten am Mittwochabend im Gmünder Münster ein beeindruckendes Konzert. Münsterbauverein, Salvator-Freundeskreis und Parler-Ring veranstalteten das Benefizereignis, bei dem die Stadt-Jugendkapelle, der Kammerchor der Freien Waldorfschule und die St.-Michael-Chorknaben unter der Leitung von Norbert Bausback, Walter Johannes Beck und weiter
  • 273 Leser

Kanäle untersuchen

Göggnger Gemeinderat will Sanierungskonzept
Ruckzuck ging am Mittwochabend im Sitzungssaal des Gögginger Rathauses die Sitzung des Gemeinderates über die Bühne. Wichtigstes Thema war die Erstellung einer Konzeption für künftige Kanalsanierungen. Eine Bürgerfragestunde gab es mangels anwesender Bürger nicht. weiter
  • 224 Leser

Unterstützung fürs Filetstück

Förderverein Freibad Schechingen übergibt 13 000-Euro-Spende an Gemeinderat
Einen Scheck über 13 000 Euro übergab der Förderverein Freibad am Mittwochabend dem Schechinger Gemeinderat für das „Filetstück“. Weitere Themen: Bald soll Schechingen mit einem Breitband versorgt werden; darüber hinaus wird die gemeindeeigene Homepage nutzerfreundlich umgestaltet. weiter
  • 244 Leser

Ziel: viel Heizöl sparen

Mutlanger Gemeinderäte, Bürger, Planer und Architekten starten Bau der Biomasseheizanlage
In Mutlangen entsteht ein Bauwerk, durch das sich die Gemeinde nicht nur einen großen Schritt weit unabhängig von fossilen Energieträgern machen will, sondern sie setzt auch ein großes Signal für den Umweltschutz. Am Mittwoch traf man sich zum Spatenstich für das Biomasseheizanlage mit Nahwärmeversorgungssystem. weiter
  • 223 Leser

Kreis investiert mehr Geld in Kinderschutz

Neues Gesetz stärkt Jugendamt
Auch im ländlichen Ostalbkreis gab es 2010 immerhin 94 Kinder, die vom Jugendamt in Obhut genommen wurden, 90 Notrufe und 330 Kinder, die in Einrichtungen sind. „Das sind Zahlen, die man sonst nur im Ballungsraum vermutet“, sagte Landrat Klaus Pavel (CDU) im Jugendhilfeausschuss des Kreistages. Ein neues Gesetz soll den Kinderschutz stärken. weiter
  • 402 Leser
Aus der Region
Stoch an SpitzeHeidenheim. Der Heidenheimer SPD-Abgeordnete Andreas Stoch gehört nun der Spitze der SPD-Landtagsfraktion an. Die Fraktion wählte den 41-jährigen Rechtsanwalt am Dienstag zum neuen Parlamentarischer Geschäftsführer. Rosa Grünstein, Rita Haller-Haid und Martin Rivoir bilden das Vize-Trio, während Wolfgang Drexler erneut als Landtagsvizepräsident weiter
  • 421 Leser

Luftfahrt ist Wachstumsgarant

Gaugler & Lutz oHG sieht dort gute Entwicklungschancen und sucht Mitarbeiter
In Zeiten, in denen energieeffiziente Technologieanwendungen an Bedeutung gewinnen, rückt die Disziplin Leichtbau wieder verstärkt in den Vordergrund. Die Gaugler & Lutz oHG, Hersteller und Bearbeiter von Kernmaterialien für Bauteile aus faserverstärkten Kunststoffen, rechnet sich eine verstärkte Präsenz in den Branchen aus, in denen Leichtbaumaterialien weiter
  • 5
  • 937 Leser

Meilenstein erreicht

Varta Microbattery zeigt neue Forschungsergebnisse
Varta Microbattery befasste sich im Rahmen eines vom Netzwerk Greenbat abgehaltenen Treffens Anfang Mai für zwei Tage mit aktuellen Forschungsergebnissen rund um gedruckte Batterien. Viele Experten waren der Einladung der Ellwanger Mikrobatterie-Spezialisten gefolgt und hatten sich in Vellberg eingefunden, um über die neusten Entwicklungen im Bereich weiter
  • 669 Leser

Private Gymnasien im Trend

Zahl der Fünftklässler an den drei katholischen Gymnasien im Kreis wächst insgesamt leicht – Staatliche verlieren
13 staatliche Gymnasien gibt es im Ostalbkreis – und inzwischen drei private, kirchliche. Erstere registrieren nach den Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr insgesamt 100 Schüler weniger und „verlieren“ alles in allem zwei Klassen (wir berichteten). Die kirchlichen erleben insgesamt sogar einen leichten Zuwachs, weil St. Franziskus weiter
  • 5
  • 527 Leser

Neue Kiga-Gruppe in Triumphstadt

Aalen. Der katholische Kindergarten St. Augustin wird um zehn Plätze erweitert. Es wird eine weitere Kleingruppe hinzukommen. Das hat der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates beschlossen. Bislang sind dort 22 Plätze und drei Notplätze vorhanden. Dies reicht allerdings nicht aus, mit einer Sondererlaubnis des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales weiter
  • 354 Leser

Aus dem Gemeinderat

Gespräch über Bürgerwindrad Aus der Fukushima-Mahnwache der vergangenen Montage hat sich in Gmünd ein „Gmünder Forum gegen Atomkraft“ gebildet. Mitglieder dieses Forums werden am kommenden Freitag mit Stadtwerke-Chef Rainer Steffens die Idee eines Bürgerwindrades diskutieren. Grünen-Stadtrat Karl Miller wies am Mittwoch im Gemeinderat darauf weiter
  • 5
  • 353 Leser

Mehr Lampen für Boulevard gewünscht

Schwäbisch Gmünd. CDU-Stadtrat Christof Preiß will Baubürgermeister Julius Mihm weitere Vorschläge für Lampen für den späteren Boulevard machen. Preiß kritisierte die geringe Auswahl an Lampen, die zurzeit in der Ledergasse ausgestellt sind, und auch deren Anordnung. Mihm verwies darauf, dass die Stadt alle gefragt habe, die mit Lampen zu tun hätten. weiter
  • 427 Leser

Wechsel im Rat

Gertraude von Streit ist neue Stadträtin der Fraktion der Grünen. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte sie in der Sitzung am Mittwoch, nachdem der Rat zuvor dem Ausscheiden von Lavinia Steiner und der Einsetzung ihrer Nachfolgerin zugestimmt hatte. Steiner verlässt das Gremium aus gesundheitlichen Gründen auf eigenen Wunsch. (Foto: Tom) weiter
  • 4
  • 4547 Leser

Kurz und bündig

Pekip-Schnupperstunde Für Eltern und Interessierte: Am Freitag, 13. Mai, gibt es um 9 Uhr in Essingen, Brühlgasse 5, eine Pekip-Schnupperstunde für Babies von zwei bis 12 Monaten. Eingeladen sind auch werdende Eltern und Interessierte. Info unter Telefon (07365) 964032.Museumstag im Dorfmuseum Essingen Im Rahmen des Museumstags am Sonntag, 15. Mai, weiter
  • 231 Leser

Zebra erklärt den sicheren Schulweg

Für die Schulneulinge der beiden Kindergärten in Herlikofen und die Erstklässler der Theodor-Heuss-Schule zeigte das kleine Zebra zusammen mit dem Jugendverkehrsdienst der Polizeidirektion Aalen, wie sich Kinder sicher als Fußgänger im Straßenverkehr verhalten. Eingebettet in eine Spielhandlung wurden die Kinder mit einbezogen, um sie auf Gefahren auf weiter
  • 213 Leser

GSB-Sitz: Düsseldorf statt Gmünd

Werner Mader Geschäftsführer der Qualitätsgemeinschaft / Kooperation mit GDA
Auf der Mitgliederversammlung der GSB International, der Qualitätsgemeinschaft für die Stückbeschichtung von Bauteilen aus Aluminium und aus Stahl, wurde gestern in Düsseldorf Werner Mader zum neuen Geschäftsführer bestellt. Gleichzeitig haben die GSB und der Gesamtverband der Aluminiumindustrie Düsseldorf (GDA) ihre Kooperation vertraglich besiegelt. weiter
  • 197 Leser

Spielplatzfest in den Rodelwiesen

Heubach. Am Freitag, 13. Mai, von 14 Uhr bis 18 Uhr ist wieder das traditionelle Spielplatzfest in den Rodelwiesen. Unter dem Motto Spiele, Spaß, Erlebnisse sind die Kinder Heubachs eingeladen, einen abwechslungsreichen Spielenachmittag auf dem Spielplatz in den Rodelwiesen zu erleben. Neben vielerlei Spielangeboten wird auch die Band „Staubstumm“ weiter
  • 282 Leser

Neuer Wanderführer

Heubach/Weinstadt. Im Bärenfelser Verlag in Weinstadt ist ein Wanderführer zum Remstal-Höhenweg erschienen, der über gut 220 Kilometer von Fellbach bis Schwäbisch Gmünd, Heubach und Essingen führt. Wanderbuch-Autorin Renate Florl hat die Strecke in 18 Tagestouren unterteilt. Dabei werden nicht nur die reine Wanderstrecken beschrieben, sondern auch Busverbindungen weiter
  • 222 Leser

Die sagenhafte Gemeinschaft

Mitgliederversammlung der TG Sagenhafter Albuch – Thomas Kuhn als Vorsitzender wiedergewählt
Thomas Kuhn steht weiter an der Spitze des Sagenhaften Albuchs. Dies stellte die Mitgliederversammlung der Tourismusversammlung fest. weiter
  • 307 Leser

E-Fahrzeuge aufladen – so geht’s

An jedem Ladepunkt kann entweder die Ladesteckdose mit Starkstrom – Ladezeit für ein E-Auto drei Stunden – oder die übliche Steckdose – Ladezeit für ein E-Auto sechs Stunden – benutzt werden. Die Tanksäule wird mit einer Ladekarte in Gang gesetzt und ist online mit einer zentralen Datenbank verbunden, über die dann die Stadtwerke weiter
  • 1
  • 261 Leser

Bestnote beim Wertungsspiel

Jugend des Gesang- und Musikvereins (GMV) Hussenhofen feiert tolle Erfolge
Am vergangenen Wochenende traten die Jugendlichen des GMV „Cäcilia“ Hussenhofen beim Jugendwertungsspiel des Kreisverbands Ostalb in Bopfingen an und erhielten die Traumnote „sehr gut“. weiter
  • 302 Leser

Kurz und bündig

Einladung zur Frühjahrswanderung Der Obst- und Gartenbauverein Eschach trifft sich am Sonntag, 15. Mai, um 13 Uhr in Eschach beim Rathaus zu einer Frühjahrswanderung. In Fahrgemeinschaften geht es nach Unterkochen zum Sporthallenparkplatz. Die Wanderung führt von dort zur Weißen Kocherquelle über den Viadukt zum Naturfreundehaus, wo es Kaffee, Kuchen weiter
  • 231 Leser

Etwa nicht der Rede wert?

„1.Mai. Sonntagabend auf dem sonst allabendlich verwaisten Johannisplatz wartete eine riesige Musikbühne auf ihre Verwendung. Nach fast zehnjähriger Abstinenz gibt sich Hubert Stytz mit Begleitern wieder mal die Ehre, vor heimischem Publikum aufzutreten. Ein großartiges Konzert.Allemal hörens- und sehenswert. Erstaunlich welche Professionalität weiter
  • 5
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Beflügelte Nacht Der Förderverein der Musikschule lädt am Samstag, 14. Mai, zur „Beflügelten Nacht“ mit Beiträgen von herausragenden Schülern der Musikschule. Lehrer bieten ein Programm der Besonderheiten. Das Quarttet „!VierUnd…“ überrascht mit Bodypercussion und Sprechkanons, ein Trio für Sopran, Flöte und Klavier von weiter
  • 230 Leser

Warten auf die erste E-Mobile

Am Rathaus ist die erste öffentliche Ladestation in Schwäbisch Gmünd – weitere sollen folgen
„Spannungsgeladener“ Auftakt einer Gemeinderatssitzung: Am Mittwochnachmittag präsentierten die Stadtwerke am Rathaus die erste Ladesäule für Elektroautos und Elektroroller. Weitere Ladestellen sollen folgen, sagte Stadtwerkechef Rainer Steffens den Räten. weiter
  • 4
  • 340 Leser

Großes Ziel ist ein Berufsalltag

Ausstellung über Leistungsfähigkeit der Werkstätten und Integrationsfirmen für Menschen mit Behinderung
Sie prägen Autoschilder, arbeiten in Kantinen und Mensen, reinigen Gebäude oder pflegen Grünanlagen. Aber alles geschieht im Schatten, nicht im Licht der Öffentlichkeit. Dies will die Ausstellung ändern, die im Landratsamt in Schwäbisch Gmünd jetzt eröffnete. Sie zeigt die Auftragsfelder der Werkstätten und Integrationsfirmen für Menschen mit Handicap. weiter
  • 222 Leser

Die Gewinner der GT-Muttertagsaktion

Gewonnen haben:Marianne Zengerle (Schwäbisch Gmünd), Anna Sachsenmaier (Heuchlingen), LudwigHirner (Schwäbisch Gmünd), Anette Pfitzer (Mutlangen), Karl Schmid (Schwäbisch Gmünd), Anna Beißwenger (Obergröningen), Pascal Röhrle (Göggingen), Beate Kamm (Mögglingen), Marlies Baither (Schwäbisch Gmünd), Irene Bihlmaier (Waldstetten), Jakob Schneider (Heubach), weiter
  • 365 Leser

Aus dem Gemeinderat

Junges Wohnen Der Gemeinderat brachte einen Bebauungsplan für die ehemalige Hardtkaserne auf den Weg. Dort könnten vor allem Appartements für Studierende geschaffen werden. Eine Studie zeigte, dass die Angebote in Gmünd zu knapp sind. Zurzeit studieren hier 3300.Wohnen unterm Salvator Rund 16 000 Quadratmeter soll ein neuer Bebauungsplan für das Gebiet weiter
  • 269 Leser

Handelsdreieck als Chance sehen

Stadtverwaltung begegnet vom HGV gewünschten Masterplan für Verkehr und Einzelhandel mit Offenheit
Die Stadt steht der HGV-Idee eines Masterplans für Einzelhandel und Verkehr offen gegenüber. Dies sagte am Mittwoch Stadtsprecher Markus Herrmann. HGV-Chef Dr. Christof Morawitz hatte bei einem Gespräch mit der Gmünder CDU-Fraktion auf einen Masterplan mit Verkehrsplanung, Einzelhandelsplanung und Leerstandsmanagement gedrängt. Die CDU-Fraktion unterstützt weiter

Die Schönheit des Alltages

Die Ausstellung „Aalen – so gesehen“ in der Kreissparkasse zeigt überraschende Perspektiven der Stadt
Was man jeden Tag sieht, nimmt man irgendwann nicht mehr wahr. So öffnet die Ausstellung „Aalen – so gesehen“ die Augen und zeigt die schöne Kocherstadt von einer ganz anderen Seite. Vier Wochen ist die von der Kreisparkasse und der Schwäpo gesponserte Ausstellung zu sehen. Wir zeigen die schönsten Fotos. weiter

Arnie kommt wieder

Hasta la vista, Baby. Arnie sagt seiner Maria Shriver leise Servus. Oder umgekehrt? Die bunten Blätter spekulieren wild. Von zahlreichen Affairen ist die Rede. – Kiss die Hond, schääne Frau. – Ein österreichischer Schürzenjäger also? Na ja, ohne „True Lies“ kommt einer wie Schwarzenegger vielleicht gar nicht aus. Kollateralschäden weiter
  • 384 Leser

Sommerbiathlon für Jedermann in Leinzell

Leinzell. Um Leinzellern einen Wettkampf mit Laufen und Schießen anzubieten, veranstaltet der Schützenverein Leinzell am Samstag, 21. Mai, einen Sommerbiathlon. Geplant ist ein Wettkampf für Jedermann, beginnend mit der Jugend (zwölf bis 18 Jahre, Jungs und Mädchen gemischt), über Damen und Herren (beide 18 bis unter 40 Jahre) und Altersklasse (ab 40 weiter
  • 297 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWaltraud Ziegler, Untere Grünhalde 3, Lindach, zum 70. GeburtstagJörn-Uwe Steltner, Mainstraße 7, Bettringen, zum 71. GeburtstagRudolf Krätschmer, Am Remswasen 46, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagBerta Maier, Mutlanger Straße 9, zum 74. GeburtstagMaria Reck, Klarenbergstraße 240, zum 77. GeburtstagArnold Walger, Oderstraße 91, Bettringen, weiter
  • 201 Leser

Kunst des inneren Gleichgewichts

Ausstellung in Erinnerung an Markus Mantel – Werke sind 26. Juni in Heubach im Schloss zu sehen
Sein Lieblingsthema war die Landschaft. Besonders die heimatliche der Ostalb. Das Kulturnetz Heubach zeigt vom 13. Mai bis 26. Juni 2011 im Schloss Werke von Markus Mantel. weiter
  • 197 Leser

Kindertanzen im Spatzennest

Während der Tanzwoche des Deutschen Tanzsportverband war im Kindergarten Spatzennest am Dienstag eine Spaß machende, schweißtreibende und erlebnisreiche Tanzstunde. Daniela von der Tanzschule Knoll zeigte den Kindern je nach Alter in spielerischer und bewegungsreicher Art und Weise, wie Kindertanzen Spaß bereiten kann. Geschafft, müde und sehr durstig weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Warenschenkbörse des TauschringsAm Samstag, 14. Mai, veranstaltet der Tauschring, eine Gruppe der Lokalen Agenda Aalen, die 4. Aalener Warenschenkbörse. Von 7 bis 11 Uhr können im Foyer der Greuthalle gebrauchsfähige Gegenstände kostenlos abgegeben, und von 9 bis 12 Uhr können Gegenstände kostenlos mitgenommen werden. Alles, was noch brauchbar, aber weiter
  • 235 Leser

Kräuter und Co.

Bärlauchfest lockt am Sonntag ins Kloster Lorch
Was im vergangenen Jahr als gelungene Premiere startete, findet am kommenden Sonntag, 15. Mai, rund ums Kloster Lorch seine Fortführung. Das Bärlauchfest mit kulinarischen Schmankerln aus der Wildkräuterküche, ein Kräuter- und Blümlesmarkt und vieles mehr lockt als Ausflugsziel die Besucher von 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 408 Leser

Polizeibericht

Im Acker gelandetAalen. Der Fahrer eines Caddys war am Mittwoch gegen 4.35 Uhr auf der B 29 Richtung Aalen unterwegs, als er auf Höhe des Gewerbegebiets Dauerwang nach links von der Straße abkam. Er fuhr einige am Bankett stehende Bäume um und landete schließlich in einem Acker. Auslöser des Unfalls soll ein Auto gewesen sein, das sich zunächst von weiter
  • 403 Leser

Eine riesige Tulpe für alle Mütter

Eine 3,50 Meter hohe Tulpe aus Holz zu Ehren aller Mütter enthüllte Fritz Kissling, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Lorch, im Garten der Sinne. Die Tulpe soll das ganze Jahr über blühen. Idee, Konzeption und Umsetzung der Blume stammen von Dr. Til Spengler. Jede Mutter erhielt bei der Enthüllung einen Mondkalender. Außerdem wurde ein weiter
  • 163 Leser

Nachwuchs begeistern

Ein Jahr Naturschutzjugend-Kindergruppe in Lorch
Die Naturschutzjugend(Naju)-Kindergruppe Lorch feierte ihr einjähriges Bestehen im „Garten der Sinne“ des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Lorch. Dort hatten Fritz Kissling vom OGV und Tatjana Schwanitz, Leiterin der Kindergruppe des Naturschutzbundes (Nabu) Lorch, ein erlebnisgespicktes Programm vorbereitet. weiter
  • 294 Leser

17-Jähriger stürzt in den Tod

Realschüler nach Fest von Steinbruch abgestürzt – Polizei sieht keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden
Ein schrecklicher Unglücksfall erschüttert Bopfingen. Am frühen Mittwochnachmittag wurde ein 17-jähriger Schüler tot im Steinbruch bei der Kartbahn gefunden. Ermittlungen der Polizei zufolge, ist der junge Mann nach einem Schülerfest auf dem Sandberg vom dortigen Steinbruch in den Tod gestürzt. weiter
  • 794 Leser

OBI reicht Bauantrag ein

Schwäbisch Gmünd. OBI will endgültig neu bauen: Einen entsprechenden Antrag reichte das Unternehmen am Dienstag bei der Stadt ein. Das sagte Bürgermeister Julius Mihm am Mittwoch im Gemeinderat. Das Gremium stimmte einem dafür nötigen Umbau des Straßenraums zu, dafür stehen 820 000 Euro zur Verfügung. Kommen keine Einsprüche, könnte schon am 15. Juni weiter
  • 261 Leser

Kurz und Bündig

Mit Müttern gegrillt Zum Muttertag hatten KInder und Erzieherinnen vom Kiga Spatzennest die Muttis zu einem Muttertagsgrillen mit Überraschung auf den Stock eingeladen. Mit vollbepackten Rucksäcken starteten sie vom Kindi aus mit den Autos zum Stock. Dort angekommen erwartete uns schon der Elternbeirat bei einem richtig guten Grillfeuer. Sogleich wurden weiter
  • 193 Leser

Bis zur letzten Instanz

Die Black Jackets in Schwäbisch Gmünd wollen ihr neues Vereinsheim am Münsterplatz nicht aufgeben
Die Black Jackets wollen sich nicht aus ihrem Clublokal am Münsterplatz vertreiben lassen. Sie hätten einen ordentlichen Mietvertrag und seien auch bereit, ihre Rechte juristisch durchsetzen zu lassen – notfalls bis zu letzten Instanz, wie der Gmünder Chapter-Präsident Atilla Memet erklärt. weiter
  • 3
  • 1095 Leser

Queen-Musical kommt ins Greut

Zum SCB-Jubiläum: am 21. Mai Aufführung der Mögglinger „Good Voices“ mit Begleitband und Showeinlagen
Der Ski-Club Braunenberg präsentiert anlässlich seines 40-jährigen Bestehens zum Jubiläum das Rockmusical „Sally – a tribute to Queen“ am Samstag, 21. Mai, in der Aalener Greuthalle. weiter
  • 274 Leser

Aufbruchstimmung in Lautern

Hauptversammlung des Lauterner Sportvereins
Auf ein arbeitsintensives Vereinsjahr konnte Vorstandssprecher Giuseppe Di Muro bei der Hauptversammlung des Sportvereins Lautern im Vereinsheim zurückblicken. weiter
  • 217 Leser

Kurz und bündig

Abtsgmünder Rat tagtDie öffentliche Sitzung des Gemeinderats Abtsgmünd beginnt am Donnerstag, 17.30 Uhr, mit einer Bürgerfragestunde im Rathaus Abtsgmünd. Weitere Punkte sind der Kindergartenbedarfsplan der Gemeinde Abtsgmünd, sowie die Benutzungsgebühren für die Kinderbetreuungseinrichtungen. Auf der Tagesordnung steht auch eine Nutzungskonzeption weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Die Kelten beim MuseumstagIm Rahmen des Internationalen Museumstages unter dem Motto „Museen, unser Gedächtnis“ am Sonntag, 15. Mai, besteht ein letztes Mal die Möglichkeit, einen Blick in die vergangene Kultur der Kelten zu werfen. Die Sonderausstellung „Fundort Appenwang – Spuren der Kelten in Wasseralfingen“ dokumentiert weiter
  • 240 Leser

Hoher Schaden in Rienharz

Alfdorf-Rienharz. Eine Autofahrerin befuhr am Mittwochvormittag in Rienharz die Weilerstraße in Richtung Welzheim. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet sie in einer scharfen Linkskurve auf den unbefestigten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und überfuhr in einem Rasengrundstück zwei Baumpflanzen. weiter
  • 403 Leser

Messe für den Mittelstand in der Schleyer-Halle

Stuttgart. Zum zweiten Mal findet am Mittwoch, 18., und Donnerstag, 19. Mai, in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die regionale Mittelstandsmesse „b2d – business to dialogue“ statt. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Messe, Kongress und Kontaktbörse für mittelständische Firmen. Insgesamt mehr als 100 Unternehmen aus Industrie, weiter
  • 175 Leser

Drei Waldbrände in dieser Woche

Rems-Murr-Landratsamt mahnt ausdrücklich zu höchster Vorsicht in trockenen Wäldern
Bereits drei Brände in dieser Woche im Rems-Murr-Kreis haben die derzeit akute Waldbrandgefahr auf zerstörerische Weise belegt. Das Waiblinger Landratsamt warnt vor weiteren Bränden und mahnt die Bürger zu höchster Vorsicht. weiter
  • 193 Leser

Rallye für neue Schulkinder

Lorch. Die zukünftigen Schulkinder des Katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch waren von Kooperationslehrer Karl Maier zu einer Schulerkundungs-Rallye in die Staufer-Grundschule eingeladen. Mit ihren Erzieherinnen und Lehrer Karl Maier wurden die Kinder übers Schulgelände und durch die Schulgebäude geführt, die sie vom kommenden Schuljahr an weiter
  • 359 Leser

Stimmungsvoller Ort für die Passionsspiele

Spielgruppe aus dem italienischen Oria lobt Gastfreundschaft in Schwäbisch Gmünd
Wertschätzung gegenüber der Stadt Gmünd demonstrierte die Passions-Spielgruppe „Gruppo di Promozione Umana“ aus der Lorcher Partnerstadt Oria in Süditalien. In ihrem aktuellen Programmheft präsentiert sie Fotos von Szenen der Passionsdarstellung rund ums Münster im vergangenen Jahr. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Maihocketse Der Kleintierzuchtverein Lorch bittet am Sonntag, 15. Mai, zur Maihocketse. Das gemütliche Beisammensein ist in der Zuchtanlage unterhalb des Klosters. Für die Verpflegung der Gäste ist gesorgt, los geht das Fest um 10 Uhr.Delikatessen „Delikatessen am Wald- und Wiesenrand“ können Interessierte am Sonntag, 15. Mai, mit Naturpark-Führerin weiter
  • 248 Leser

Fahrtechniktraining für Mountainbiker

Am Samstag übten 13 Mountainbiker auf dem Gelände des Kolpingvereins Bargau die Grundtechniken des Mountainbikens. Unter der Leitung von Michael Dambacher und Peter Klotzbücher absolvierten die Teilnehmer Balanceübungen und übten verschiedene Kurventechniken. Der Schwerpunkte lag auf dem Überfahren von Hindernissen und dem effektiven und naturschonenden weiter
  • 306 Leser

Von Gletschern und dem Kraterweg

Abend für Mitgliederfilme beim Filmautoren Club Gamundia
Ein interessantes Programm bot sich den Zuschauern beim Abend der Mitgliederfilme des Filmautoren Clubs Gamundia. Beiträge aus der schwäbischen Heimat wechselten sich dabei mit Filmen aus der großen weiten Welt ab. weiter
  • 313 Leser

Auf den Spuren des heiligen Franziskus

Die beiden sechsten Klassen des Franziskus-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd im Schullandheim in Assisi
Um etwas über den Namensgeber ihrer Schule zu erfahren, verbrachten die beiden sechsten Klassen des Franziskus Gymnasiums eine Woche in Assisi. Dort besuchten sie wichtige Wirkungsstätten des heiligen Franz von Assisi. weiter
  • 190 Leser

Wenn der OB die Glocke schwingt

Der Gemeinderat präsentiert sich im Ausschuss diszipliniert, und die Spionrathaus-Debatte wird vertagt
Enttäuscht sind die gut zehn Anhänger des Urweltmuseums am Mittwoch wieder nach Hause gegangen. Die Debatte über das Spionrathaus wurde von der Tagesordnung genommen. Damit das Thema noch einmal gründlich vorbereitet wird. Auch sonst bemühen sich OB und Ratsherren um eine neue Sitzungskultur. weiter
  • 2
  • 708 Leser

Kommunion für 40 Kinder in der St.-Laurentius-Kirche

„Jesus ist die Quelle Eures Lebens“ unter diesem Motto versammelten sich in der St. Laurentius-Kirche in Waldstetten 40 Kommunionkinder um den Tisch des Herrn und empfingen zum ersten Mal den Leib Christi. Bereits in der Vorbereitungsphase wurde ihnen bewusst, wie wichtig es ist, Jesus Christus als nie versiegende Quelle ihres Lebens zu weiter
  • 260 Leser

Chanson der Zwanziger

Der Reanimateur des swingenen Schlagers der 20er-Jahre, Max Raabe, gastiert mit dem Palast-Orchester und seinem neuen Programm „Küssen kann man nicht alleine“ am Montag, 16. Mai, um 20 Uhr im Congress Centrum/Maritim Hotel in Ulm. weiter
  • 315 Leser

Kurz und bündig

Gedenkgottesdienst Am Sonntag, 15. Mai, um 10 Uhr, beginnt in der Pfarrkirche St. Leonhard Pflaumloch ein Gedenkgottesdienst für die Märtyrer von Tokwon (Nordkorea), zu denen auch der aus Pflaumloch stammende Pater Dr. Arnulf Schleicher gehört. Vizepostular Pater Willibrord Driever OSB, von der Erzabtei St. Ottilien, wird dabei an Schleicher und 35 weiter
  • 328 Leser

17-Jähriger stürzt in den Tod

Realschüler nach Fest von Steinbruch abgestürzt – Polizei sieht keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden
Ein schrecklicher Unglücksfall erschüttert Bopfingen. Am frühen Mittwochnachmittag wurde ein 17-jähriger Schüler tot im Steinbruch bei der Kartbahn gefunden. Ermittlungen der Polizei zufolge, ist der junge Mann nach einem Schülerfest auf dem Sandberg vom dortigen Steinbruch in den Tod gestürzt. weiter
  • 4
  • 6198 Leser

Kurz und bündig

Violinkonzert Am Samstag, 14. Mai 2011 um 20 Uhr, musiziert die Geigerin Franziska König zusammen mit Reinhard Krämer an Orgel und Cembalo in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Auf dem Programm des Konzerts stehen die Sonate c-moll BWV 1017 für Violine und Cembalo und die Sonate Nr. 2 a-moll BWV 1003 für Violine Solo von Johann Sebastian Bach, weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Technischer Ausschuss EssingenIn der Sitzung des Technischen Ausschusses am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Rathaus Essingen werden Bauvorhaben behandelt.Pekip-SchnupperstundeAm Freitag, 13. Mai, gibt es um 9 Uhr in Essingen, Brühlgasse 5, eine Pekip-Schnupperstunde für Babies von zwei bis 12 Monaten. Eingeladen sind auch werdende Eltern und Interessierte. weiter
  • 177 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Neubronn. Harm und Ingrid Heick, Lange Wolfstr. 24, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. August Bahmann, Schillerstr. 29, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Wolfgang Riegraf, Schumannstr. 6, zum 70. Geburtstag.Kirchheim. Emil Abele, Schillerstr. 6, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Elisabeth Burkhardtsmaier, Gartenstr. 31, zum 80., und Jürgen Werner, weiter
  • 168 Leser

Faszination Beatles

Pfiffiges Konzert im Peutinger-Gymnasium
Die Beatles und ihre schönsten Songs sind Thema des Schulkonzertes im Peutinger-Gymnasium. Mit Gesang, Erzählbeiträgen und Tanzeinlagen wird die Faszination der „Pilzköpfe“ und ihrer Zeit greifbar. weiter
  • 370 Leser
Rieser Kaleidoskop
Südumgehung Ein Deal zwischen der Gemeinde Reimlingen und der Stadt Nördlingen, wonach Nördlingen 85 Prozent der nicht förderfähigen Baukosten der Verbindungsstraße zwischen der Reimlinger Umgehung und der Nördlinger Ostumgehung übernimmt, wenn im Gegenzug Reimlingen darauf verzichtet, Rechtsmittel im Falle einer Nördlinger Südumgehung einzulegen, brachte weiter
  • 280 Leser

Polizeibericht

Anhänger überladenEllenberg. Von der Polizei wurde am Dienstag gegen 17.40 Uhr auf der L 2220 der Fahrer eines PKW mit Anhänger angehalten und kontrolliert. Der Anhänger war über und über mit Holzscheiten beladen. Da der Verdacht der Überladung bestand, musste das Fahrzeuggespann auf die Waage. Und die Polizei behielt Recht: Das zulässige Gesamtgewicht weiter
  • 339 Leser

Anschluss an Verbandskläranlage in Salach fast sicher

Gemeinderat Waldstetten/ Wißgoldingen diskutiert Sanierungsvarianten für Wißgoldinger Kläranlage – Salach am kostengünstigsten
Die Wißgoldinger Kläranlage soll an die Verbandskläranlage in Salach angeschlossen werden. Dies sei die kostengünstigste Variante. Aufgrund der Investition kommt auf die Gemeindemitglieder eine Erhöhung der Schmutzwassergebühr von zirka 32 Cent pro Kubikmeter zu. weiter
  • 320 Leser

Lebendiges Programm zum Museumstag

Am kommenden Wochenende geben Alamannen- und Schlossmuseum unterhaltsame Einblicke in die Geschichte
Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai, wird auch im Alamannenmuseum Ellwangen ein erlebnisreiches Programm geboten. Am Samstag ist das Museum aus Anlass der an diesem Tag stattfindenden 7. europäischen „Nacht der Museen“ bis Mitternacht geöffnet. Am darauffolgenden Tag geht es dann beim Aktionstag zum Internationalen Museumstag weiter. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Der Honiggarten

In einer Kleinstadt in England der 50er Jahre spielt der Roman „Der Honiggarten“ von Fiona Shaw. Hier lässt sie den elfjährigen Charlie seine Umgebung entdecken, führt ihn zur Ärztin Jean Markham, deren Bienenzüchtung bald das Interesse des Jungen fesselt. weiter
  • 318 Leser

Postkutsche hat Plätze frei

Ellwangen/Virngrund. Die Postkutsche hat den „Schwäbisch-Fränkischen Grenzverkehr“ wieder aufgenommen. Samstags ist Abfahrt in Ellwangen um 9 Uhr am Fuchseck, Ankunft in Dinkelsbühl gegen 16 Uhr. Am Sonntag fährt die Kutsche um 9 Uhr bei der St.-Georg-Kirche in Dinkelsbühl weg und kommt gegen 16 Uhr wieder in Ellwangen an. Die Fahrt kostet weiter
  • 268 Leser

Ausstellung im Ärztezentrum

Ellwangen. Aesculum ist der neue Begriff für kulturelle Veranstaltungen im Ärztezentrum Ellwangen. Beginnen möchten die Verantwortlichen mit einer Bilder-Ausstellung Ellwanger Künstler, die durch eine Vernissage mit kleinem Umtrunk am Sonntag, 15. Mai, um 16 Uhr eröffnet wird. Die Exponate von Gerhard Stock, Willibald Bezler und Maria Rupp werden im weiter
  • 384 Leser

Eigenes Land und eigene Wurst

Hans-Günther Mack setzt zusätzlich zur Backstube auf die Produktion echter Lebensmittel – Salami in der Testphase
„Backen, Teig kneten, das ist meine Leidenschaft. Heute noch. Aber ich habe auch schnell gemerkt, dass mir das nicht genug ist“, sagt Hans-Günther Mack. Der rührige Bopfinger mit großer Backstube in Westhausen und vielen Filialen im Ostalbkreis weitet sein Geschäft deshalb aus. Mittelfristig will er „echte Lebensmittel“ herstellen. weiter

Kurz und bündig

Schloss Kapfenburg kennenlernenSchloss Kapfenburg, hoch über Lauchheim, hat viel zu bieten: einen wunderschönen Blick über das Land, Räume mit viel Atmosphäre und eine spannende Geschichte von über 800 Jahren. Deshalb gibt es von April bis September jeden Sonn- und Feiertag um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung. Diese dauert etwa eine Stunde. Der Treffpunkt weiter
  • 285 Leser

EnBW ODR spendet für Kinder

Ellwangen/Heidenheim. Als vorbildlich bezeichnete der Heidenheimer Landrat Hermann Mader das langjährige Engagement der Mitarbeiter der ODR, geleistete Überstunden für einen guten Zweck zu spenden. Dieses Jahr gingen 1500 Euro an den Trägerverein „Lernen – Fördern“ der Christophorus-Schule (Schule für Lernbehinderte) in Heidenheim. weiter
  • 286 Leser

Wer Leitungen legt, muss zahlen

Gemeinderat Tannhausen berät über geplante Versorgungsleitungen auf Gemeindegrund
Am Montagabend diskutierte der Tannhäuser Gemeinderat erneut über auf Gemeindegrund geplante Leitungen für Strom, Biogas, Warmwasser und anderes. Die Streitfrage: Soll für solche Leitungen eine Gebühr erhoben werden, oder nicht. Letztendlich einigte sich das Gremium auf einmalig erhobene Pauschalen. Ferner wurde über die Kindergartenbedarfsplanung und weiter
  • 498 Leser

Aktion Holzbank auch in Ellenberg

Ellenberg. Bürgermeister Rainer Knecht erklärte in der jüngsten Sitzung, dass sich die Gemeinde an der „Aktion Holzbank“ beteilige. Dies sei eine Initiative der Forstverwaltung Baden-Württemberg. Auf Gemeindegebiet wurden zwei Sitzbänke (beim Sport- und Freizeitgelände und am Haselbachsee) aufgestellt. Das Gremium sprach sich dafür aus, weiter
  • 312 Leser

Auch mit Sprudel lässt sich der Motor kühlen

13 Gewinnerinnen des TÜV-Süd-Pannenkurses der Schwäbischen Post wissen nun, wie sie sich im Notfall helfen können
Was tun, wenn während einer Autofahrt plötzlich die Kontrollleuchte des Kühlmittelstandes blinkt? Weiterfahren oder anhalten und nach der Ursache suchen? Aber wie? Die Gewinnerinnen des TÜV-Süd-Pannenkurses für Frauen werden nun mit mehr Wissen an den nächsten Schaden herantreten. Am Dienstag absolvierten sie erfolgreich das Pannenseminar, verlost von weiter

Polizei warnt vor Mutproben

Gleise betreten ist verboten – Besorgter Vater: Der Zaun bei der Skateranlage ist nur Dekoration
Betreten verboten: Trotzdem laufen bei der Skateranlage offenbar immer wieder Jugendliche über die Bahngleise. Ein besorgter Vater hat sich jetzt an die Stadt gewandt. Polizei und Bahn warnen vor der lebensgefährlichen Mutprobe. weiter
  • 1281 Leser

SHW SHS nimmt Bau in Angriff

Anlagenbauer möchte im Dezember von Wasseralfingen nach Hüttlingen ziehen und investiert 5 Millionen Euro
Rund 14 Monate nach der Entscheidung, den Standort Wasseralfingen in Hüttlingen einzutauschen, gab die SHW Storage & Handling Solutions GmbH (SHS) in den Kocherwiesen den Startschuss für den Neubau einer Fertigungshalle sowie einem Bürotrakt. „Herzlich Willkommen“, rief Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle den Bauherren zu. Ab 2012 weiter

Musikalische Finesse an Klarinette und Klavier

Der französischen Tonkunst haben sich die bekannte Gmünder Pianistin Brigitte Wenke und der Klarinettist Markus Kern verschrieben. Ihr musikalisches Programm stellte französische Komponisten in den Mittelpunkt und überzeugte durch Finesse in der Silberwarenfabrik. Die Jugendmusikschule Rosenstein veranstaltet dieses exquisite Konzert. Der vielseitige weiter
  • 408 Leser

Erleben als Einheit

Maggi Hägeles beeindruckende Bilder in Eschach
Wer viel reist, kann viel erzählen und zeigen – oder beides. So wie Maggi Hägele, Sozialpädagogin und Weltreisende, die ihre Eindrücke und Wahrnehmungen in eindrucksvollen Bildern festgehalten hat. Im „Alten Bräuhaus“ in Eschach zeigt sie ihre Impressionen. weiter
  • 458 Leser
Schaufenster
Glas und MalereiNoch bis zum Sonntag, 15. Mai, ist die Ausstellung „Vier aus Nördlingen“ im Aalener Kunstverein im Alten Rathaus zu sehen. Am Sonntag ab 14 Uhr ist Finissage. Bis dahin geben die Künstler Hans-Jürgen Kintrup, Wolfgang Mussgnug, Hennes Ruißing und Bernd R. Salfner Einblicke in ihre Werke auf den Gebieten Malerei, Glas und weiter
  • 503 Leser

Emotionen erlaubt!

Sommerausstellung in der Ott-Pauser’schen Schmuckfabrik mit Jewels by Norman Weber eröffnet
Auf eine große Bereitschaft, ja unerwartete Begeisterung sei er gestoßen, als er seinen pompösen, zum Diskurs reizenden Schmuck in seiner Heimatstadt Schwäbisch Gmünd vorlegte. Norman Weber, Jahrgang 1964, zählt längst zu den etablierten internationalen Vertretern des Autorenschmucks. Die Stationen seiner „Tournee“ waren Hanau, Brescia, weiter
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss tagtAm Mittwoch, 18. Mai, 16.30 Uhr, trifft sich der Verwaltungsausschuss im Bürgersaal Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht der Stadtbibliothek 2010, die aktuelle Vereinsjugendförderung und der Betrieb der Mensa am EAG.Einweihung des sanierten Rathauses Nach zwanzigmonatiger Bauzeit wird am Sonntag, 19. Juni, weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

„Jedem Kind ein Instrument“ im FilmIm Rahmen des Musikschultages in Neresheim zeigt das Kinomobil Baden-Württemberg am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr im Festsaal des Samariterstifts den Film „JeKi – Ein Jahr mit vier Tönen“. Der Eintritt kostet vier Euro. Als Einstimmung spielt um 18.30 Uhr das Jeki-Streicherensemble der Musikschule weiter
  • 251 Leser

„William hat die Falsche geheiratet“

SWR-Aktion „Schloss sucht Boss“ auf dem Spritzenhausplatz sucht Gewinner für ein Schloss-Wochenende
Einmal König oder Prinzessin sein - auf dem Aalener Spritzenhausplatz hatten Aalener am Mittwoch die Möglichkeit in diese Rolle zu schlüpfen. Die landesweite SWR-Aktion „Schloss sucht Boss“ war mit einem Schlossportal zu Gast und präsentierte ihr Gewinnspiel. weiter

Schon wieder kracht es am Weilermer Kreuz

Unfall mit zwei Schwerverletzten und 10 000 Euro Sachschaden – Für den Kreisverkehr ist frühestens 2012 Geld da
Schon wieder ein schwerer Unfall am Weilermer Kreuz. Ein 19-Jähriger hat einem 32-Jährigen am späten Dienstagabend die Vorfahrt genommen. Beide Männer wurden schwer verletzt. weiter

Neue Fenster im Rathaus Abtsgmünd

Bereits 2009 wurden im Zuge des Konjunkturpakets II die mittlerweile über 30 Jahre alten Alu-Fensterelemente auf der Ost- und Südseite des Rathauses Abtsgmünd ausgetauscht. Danach war jedoch noch Geld übrig. Der Technische Ausschuss hat deshalb beschlossen, auch die Fenster auf der Westseite im Bereich der Finanzverwaltung zu tauschen. Dabei werden weiter
  • 254 Leser

Breitband für Teilorte

Technischer Ausschuss befürwortet die Verlegung von Leerrohren
Die Chancen für die Einwohner von Pommertsweiler, Hohenstadt und Neubronn bald mit schnellen 16 Megabit pro Sekunde über die Datenautobahn surfen zu können, stehen gut. weiter
  • 441 Leser

Taschen-Tour durch Jahrhunderte

Leder Böhringer am Aalener Marktplatz feiert 200. Geburtstag und blickt auf die Anfänge zurück
Lässt man sich die Zahl auf der Zunge zergehen, könnte man fast ein wenig von Ehrfurcht ergriffen werden: Am 10. Mai 1811 kaufte Johann Georg Böhringer das Grundstück am Marktplatz 16 und eröffnete dort eine Gerberei mit angeschlossener Lederhandlung. In der sechsten Generation halten Marlies und Jörg Böhringer nun die Fäden des Geschäftes zusammen. weiter
  • 556 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionSchwäbisch Gmünd. Rund 3500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 8.25 Uhr auf der Eutighofer Straße. Verkehrsbedingt musste dort eine Autofahrerin anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Autofahrerin auf den ihres weiter
  • 327 Leser

Die Schäden bleiben im Rahmen

Stuckrestauratoren haben die Wasserschäden im Hochchor der Basilika karriert - Aktuell läuft die Trocknung
Vor über einem Jahr brach der Arm eines Stuckengels in der Basilika ab. Seitdem ist der gesamte Chorbereich eingerüstet, mit mehreren Untersuchungen versuchte man festzustellen, wie stark die Schäden unter der Oberfläche sind. Jetzt ist die Schadenskartierung abgeschlossen. Xaver Stempfle und Patrick Duttlinger informierten gestern, wie es weitergeht. weiter
  • 514 Leser

Kiloweise Drogen

Anklage gegen 36-jährigen Gmünder erhoben
Gegen einen 36-jährigen Gmünder hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage unter anderem wegen 48 Verbrechen des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie wegen 14 Verbrechen der Beihilfe zum bandenmäßigen Drogenhandel erhoben. weiter
  • 580 Leser

Wachgeküsstes Dornröschen

Frühlingsfest mit großem Programm am 29. Mai an allen Stauferorten der Region
Als Hommage an die glanzvolle längst vergangene Stauferzeit kann man das regionale Frühlingsfest im Stauferland am 29. Mai betrachten und erleben. Im Mittelpunkt steht dabei das „wachgeküsste Dornröschen“ Wäscherschloss, das nach zweijähriger Restaurationszeit wieder der Öffentlichkeit die schweren Tore öffnet. weiter
  • 253 Leser

Riesenheizkessel für zehn Gebäude

Gemeinde Mutlangen baut eine Biomasseheizanlage mit Nahwärmeversorgungssystem – heute erster Spatenstich
Ab Herbst will die Gemeinde Mutlangen die zehn Gebäude im Schul- und Sportzentrum mit Holz heizen, konkret mit Hackschnitzeln. Der erste Spatenstich für die Biomasseheizanlage ist am heutigen Mittwoch. Der Großteil der nötigen Leitungen für die Nahwärmeversorgung ist bereits verlegt. weiter
  • 5
  • 243 Leser

Süße Herzen für tolle Mütter

Gewinner der Muttertagsaktion der Gmünder Tagespost freuen sich bei der Bäckerei Mühlhäuser über Leckeres
„Ich freue mich riesig“ und „Das gibt jetzt erst mal ein zweites Frühstück“ war aus dem Reigen der Gewinner zu hören, die sich am Mittwoch ihr Muttertagspräsent bei der Bäckerei Mühlhäuser in Heubach abholen konnten. Günther Mühlhäuser hatte nicht nur ein Körbchen mit Frühstücksteilchen hingerichtet, sondern begeisterte auch weiter
  • 259 Leser

Das Wichtigste: Rücken gerade

Kooperation Schule und Verein: Gewichtheben an Böbinger Schule am Römerkastell
Was ist das Wichtigste beim Heben von Lasten? „Rücken gerade“! Dies war eine der wichtigsten Grundlagen bei den Trainingseinheiten, die Schüler der Klassenstufen 8 und 9 der Böbinger Schule am Römerkastell beim Projekt Gewichtheben erlernten. weiter
  • 379 Leser

Verkehrsprobleme an zwei Stellen

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der Belagsarbeiten an der Taubentalzufahrt kann das Fehrleparkhaus am Bahnhof von heute, Donnerstag, bis voraussichtlich Dienstag, 17. Mai, nur noch über die Vogelhofstraße - Nepperbergstraße (Güterbahnhof) angefahren werden. Die Ausfahrt vom Parkhaus erfolgt ebenfalls über diese Trasse. Zudem müssen die Kunden des Parkhauses weiter
  • 3
  • 466 Leser

Zehn Prozent des Waldes unter Naturschutz?

Gemeinderat Aalen berät Zehn-Jahres-Plan für den Stadtwald

Im Aalener Stadt- und Staatswald könnten bald zehn Prozent der Bäume unter Naturschutz stehen. Das hat Forstdirektor Johann Reck im Verwaltungsausschuss des Gemeinderates vorgeschlagen. "Es werden sogenannte Refugien ausgewiesen mit Baumhabitaten von zehn bis 15 Bäumen", erklärte er. Ganze Flächen könnten so aus der Holzernte

weiter
  • 459 Leser
Schüler stürzt nach Abschlussparty in Steinbruch bei Hohenberg

17-jähriger stirbt nach Schülerfest

Bopfingen. Am frühen Mittwochnachmittag wurde ein 17-jähriger Schüler tot in einem Steinbruch aufgefunden. Ersten Ermittlungen zufolge war er zuvor auf einem Schülerfest. Nach der letzten Prüfung der Realschule Bopfingen trafen sich die Schüler zur traditionellen Abschlussparty auf dem Sandberg, bei Hohenberg.

Morgens ging

weiter
  • 4
  • 4495 Leser

Bläserjugend Ostwürttemberg probt in den Gebäuden der Abtei Neresheim

68 Jugendliche trafen sich ab Ostermontag in den Gebäuden der Abtei Neresheim zum Lehrgang des Blasmusikverbandes Ostwürttemberg, um sich hier auf ihre bevorstehenden D2 und D3 Prüfungen vorzubereiten. Zunächst stand für die Bläserjugend Ostwürttemberg eine Orchesterprobe unter den Dirigenten Herta Terschanski, Gabriele Bleilinger, Christian Wolf und weiter
  • 391 Leser

Altes Brauchtum feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren Georgi-Ritt in Waldhausen – Drei Kapellen werden angeritten
Eine lange Reiterprozession wird am kommenden Sonntag wieder durch die Fluren rund um Waldhausen ziehen. Seit 25 Jahren findet zu Ehren des Heiligen Sankt Georg ein großer Flurritt statt. Der Abritt bei der Gemeindehalle erfolgt um 9 Uhr. weiter
  • 341 Leser

Waldhasen halten an „Nuis“ fest

Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins – Künftig jährlich nur noch zwei Ausgaben der Vereinszeitschrift
„Waldhasen für Waldhasien“ soll auch künftig das Motto beim HGV lauten, so der einhellige Tenor bei der Hauptversammlung. Mit der Philosophie „Weniger ist mehr“ will man an der Vereinszeitschrift „Nuis“ festhalten. weiter
  • 1
  • 557 Leser

Entscheidung über Spionrathaus verschoben

Finanzausschuss des Gemeinderates setzt Vermietung des Gebäudes ab

Unverrichteter Dinge sind die Freunde des Urweltmuseums aus dem Finanzausschuss des Gemeinderates wieder abgezogen. Denn der Tagesordnungspunkt 2 wurde abgesetzt, in dem es um die Vermietung des Spionrathauses ging. Eigentlich hatte die Stadtverwaltung vorgeschlagen, die Vermietung beschließen zu lassen. "Es gibt noch Beratungsbedarf", sagte OB

weiter
  • 4
  • 557 Leser
Am Mittwochmorgen auf auf der B29 bei Aalen

Mit dem Auto im Acker gelandet

Aalen. Ein Autofahrer war am Mittwochmorgen, gegen 4.35 Uhr, auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs und kam auf Höhe des Gewerbegebietes Dauerwang nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr er einige im Bankett stehende Bäume um und kam letztendlich in einem Acker zu Stehen. Auslöser für den Unfall soll ein Auto gewesen

weiter
  • 927 Leser

Senior aus Giengen vermisst

Giengen. Seit Dienstag 13 Uhr wird ein 74-Jähriger aus Giengen-Burgberg vermisst. Er ist mit dem schwarzen Pkw Toyota Avensis, amtliches Kennzeichen HDH-HH 668, unterwegs. An seinem Zielort Günzburg ist er nicht angekommen und ist seither verschwunden. Der Vermisste braucht dringend Medikamente. Er ist 170 cm groß, hat graubraunes Haar

weiter
  • 625 Leser

16-Jähriger im Landkreis Dillingen bei Unfall getötet

Bachhagel.  Erneut kam im Landkreis Dillingen bei einem Verkehrsunfall ein Mensch ums Leben. Dabei handelt es sich um einen 16-jährigen Jugendlichen aus dem Landkreis. Ein mit sechs Burschen besetzter VW Golf war kurz nach 1 Uhr nachts auf der Hauptstraße in Bachhagel außer Kontrolle geraten und gegen eine Betonsäule geprallt.

weiter
  • 5
  • 2146 Leser

Radweg sichern

Belagserneuerung der Karlstraße noch in diesem Jahr
Der Straßenbelag in der Karlstraße ist zwischen dem Parkplatz der evangelischen Kirche und dem SHW-Industriegleis ein holperiger Flickenteppich. Der soll noch in diesem Jahr beseitigt werden. weiter
  • 596 Leser
Am Dienstagabend bei Westhausen:

Zwei Personen schwer verletzt

Westhausen. Zwei Schwerverletzte und ein Schaden in Höhe von 10000 Euro das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, um 22.48 Uhr in Westhausen im Bereich der Kreuzung der Landesstraße 1029 mit der Kreisstraße 3319 ereignete.

Ein 19-jähriger befuhr mit seinem Toyota die K 3319 von Westhausen in

weiter
  • 1313 Leser

Brennender Radlader den Hang hinab

Feuer auf einem landwirtschaftlichen Gelände in Schönhardt – Feuerwehr verhindert Übergreifen auf den Wald
Ein 33-jähriger Helfer eines Bauernhofs in Schönhardt hat einen Radlader, der am Dienstag gegen 21.55 Uhr in einem Silo in Brand geraten war, von dem landwirtschaftlichen Anwesen weg gefahren und sich in Sicherheit gebracht. Dann rollte der Radlader einen Hang hinab. Die Feuerwehren Iggingen und Leinzell verhinderten, dass das Feuer auf den Wald übergriff. weiter
  • 731 Leser

Samstag ist Weltladentag

Schäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Daraus wächst nix!“ macht der Gmünder Weltladen auf die weltweite Ernährungskrise und deren Opfer aufmerksam und lädt zum Weltladentag am Samstag, 14. Mai, zwischen 9 und 13 Uhr in die Münstergasse ein. weiter
  • 2549 Leser

Das Igginger DRK

23 Aktive und acht Jugendrotkreuzler sind derzeit im Igginger DRK tätig. Viele Jahre war die Gruppe als SEG Nord mit Göggingen zusammen im Einsatz. Der Brand bei den Ölhäusern, ein Quecksilber-Unfall im Schulzentrum Leinzell und unzählige, oft tödliche Autounfälle – viele schwere Einsätze hatten die Mitglieder des DRK Iggingen in den vergangenen weiter
  • 253 Leser

Zehntscheuer und Kindergarten

Abtsgmünd. Die nächste Sitzung des Gemeinderates Abtsgmünd ist am Donnerstag, 12. Mai, um 17.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung stehen der Kindergartenbedarfsplan, die Nutzungskonzeption für das Dachgeschoss der Zehntscheuer und die Anlegung von Urnengräbern auf den kommunalen Friedhöfen. Interessierte Bürger sind zu der öffentlichen weiter
  • 276 Leser

Kreisjugendring erhält Stelle

Aalen. Der Kreisjugendring darf die lange geforderte zweite Stelle nun wieder ausschreiben. Das wurde im Sozial- und Jugendhilfeausschuss des Kreistages beschlossen. Im vergangenen Jahr war eine der beiden sozialpädagogischen Fachkraft-Stellen nicht mehr besetzt worden, nachdem Susanne Gauermann im Dezember 2010 ausgeschieden war. Es gab eine kontroverse weiter
  • 373 Leser

Kurz und bündig

Schlossparkführung Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt am Mittwoch, 18. Mai, zu einer Parkführung am Schloss Eybach. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.Puppentheater Der Arbeitskreis Kunst und Kultur des Stauferklinikums lädt am Donnerstag, 12. Mai, zum Puppentheater „Die Piratenpaula“. weiter
  • 293 Leser

Bis zur letzten Instanz

Gmünder Black Jackets wollen ihr neues Vereinsheim nicht aufgeben
Die Black Jackets wollen sich nicht aus ihrem Clublokal am Münsterplatz vertreiben lassen. Sie hätten einen ordentlichen Mietvertrag und seien auch bereit, ihre Rechte juristisch durchsetzen zu lassen – notfalls bis zu letzten Instanz, wie der Gmünder Chapter-Präsident Atilla Memet erklärt. weiter
  • 4
  • 2746 Leser

„Es geht ums Energiesparen“

Oberkochen/Böbingen. Bei einem Besuch des Beratungszentrums Energiekompetenz Ostalb (EKO) in Böbingen informierte sich die CDU-Fraktion des Oberkochener Gemeinderats über regenerativ erzeugte Energie und Energiesparen, „welche finanziellen Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen und wie kommunale Gremien lenkend und unterstützend eingreifen weiter
  • 271 Leser

Ostereiersuchen der Kleintierzüchter

Bei schönem Wetter veranstaltete der Kleintierzuchtverein Bargau das traditionelle Ostereiersuchen. Viele Familien mit Kindern kamen zum Vereinsheim, um die Päckchen zu suchen, die Vorstand Joachim Altmühl zusammengerichtet und rund um das Vereinsheim versteckt hatte. Nach der Ostereiersuche stärkte man sich bei Kaffee und Kuchen im Freien. weiter
  • 2661 Leser

Mitarbeiter gesucht

Seniorengemeinschaft Leinzell
Bei der Jahreshauptversammlung der Seniorengemeinschaft Leinzell im April konnte keine Vorstandschaft gewählt werden. Darum nun der Aufruf bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 18. Mai, zur Mithilfe. weiter
  • 214 Leser

Finanzspritze für Vereine

Gemeinderat Abtsgmünd
Die Gemeinde Abtsgmünd unterstützt ihre Vereine dieses Jahr großzügig. Der Verwaltungsausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einem Gesamtförderbetrag von 144 000 Euro zugestimmt. Davon erhalten die Sportvereine knapp 107 000 Euro und die Musikvereine rund 30 000 Euro. weiter
  • 201 Leser

„Aalen so gesehen“ eröffnet

Die Ausstellung „Aalen so gesehen“ ist gestern Abend in der Kreissparkasse Ostalb von OB Martin Gerlach und Sparkassendirektor Klaus Trinkl eröffnet worden. Gezeigt werden 35 Bilder von Aalener Fotografen mit Aalener Motiven. Insgesamt wurden 2400 Fotos eingeschickt, nun wurden 35 Fotografen ausgezeichnet. Unterstützt wurde die Ausstellung weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Eltern-Kind-Gruppen Für Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen und alle, die es werden wollen, bietet die katholische Erwachsenenbildung eine Aus- und Fortbildung an. Für die zwei Samstagstermine (14. und 28. Mai, jeweils von 9 bis 16 Uhr) sind noch Anmeldungen möglich: Telefon (07361) 590 30, E-Mail: info@keb-ostalbkreis.de.Kinderbuchautor liest Der Kinderbuchautor weiter
  • 267 Leser

Neuer Vizevorstand gewählt

Ehrungen und Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung des REFA-Verbandes
Bei der Mitgliederversammlung des REFA-Verbands für Arbeitsgestaltung und Betriebsorganisation Aalen-Schwäbisch Gmünd wurde Detlef Reisener zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 665 Leser

Zirkus für einen guten Zweck

Der Erlös der Vorstellung geht an bedürftige Kinder im südafrikanischen Durban
Zum Abschluss ihres Schulprojekts „Zirkus der Zuversicht“ verwandelten die Schüler der Grundschule Großdeinbach die Gemeindehalle in ein Zirkuszelt. Die Jungen und Mädchen boten ein Programm aus Musik, Gesang, Tanz und Akrobatik. weiter
  • 468 Leser

Kurz und bündig

Wanderführer zum Remstal-Höhenweg Zum neuen Remstal-Höhenweg liegt nun ganz aktuell ein Wanderführer vor: Über 220 Kilometer abwechslungsreiche Strecke warten auf Spaziergänger und Wanderer. Der Wanderführer (ISBN 978-3-86372-001-8) ist in jeder Buchhandlung erhältlich.Maiandacht in Degenfeld Der katholische Mütterverein und der katholische Frauenbund weiter
  • 229 Leser

Jubiläum bei Auto Haussmann

Mit großer Freude konnte der Inhaber Hans Jürgen Thalheimer drei Jubilare im Autohaus ehren. Walter Adams aus Wasseralfingen ist seit 1954 und damit 57 Jahre, Manfred Schelhaas aus Aalen seit 1961 und damit 50 Jahre Kunde im Autohaus. Erich Hörkner als Fiat-Serviceberater ist seit der Lehre bei Auto Haussmann und damit 45 Jahre im Betrieb. Das Bild weiter
  • 341 Leser

Sehr gut bis hervorragend

MV Bargau beim Wertungsspiel in Bopfingen
Der Musikkreisverband Ostalb hatte zum Jugendwertungsspiel nach Bopfingen eingeladen. Auch der Musikverein Bargau war mit drei verschiedenen Ensembles vertreten. Mit Erfolg. weiter
  • 352 Leser

Italienische Reise

VHS-Ausflug in Dozentin Esther Eickhoffs Heimat
Neun Gmünder und Lorcher flogen mit Esther Eickhoff vom für eine Woche in privater Reise nach Apulien. Von Lecce aus, wo ihre Gmünder Dozentin an der Volkshochschule, wo sie seit meist vier Jahren Italienisch lernen, das Gymnasium absolvierte, machten sie Ausflüge in die ganze Region. weiter
  • 387 Leser

Schule soll weiter weiterführen

Geänderte Situation in Alfdorf
Für Alfdorf ändert sich die Schulsituation, teilte Bürgermeister Michael Segan im Gemeinderat mit. Die neue Landesregierung habe beschlossen, in Ortschaften mit mehr als 5000 Einwohnern weiterführende Schulen zu erhalten. weiter
  • 286 Leser

Speerwurfweltrekord am PC gebrochen

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hat während der Ausbildungs- und Studienmesse die Besucher zu einem sportlichen Wettbewerb eingeladen. In einem interaktiven Computerspiel durften Interessierte ihre Fitness im virtuellen Speerwurf unter Beweis stellen. Andreana Spielvogel (Mitte) gelang es am PC, den Weltrekord zu verbessern. Damit war sie die erfolgreichste weiter
  • 244 Leser

Wechsel im Gemeinderat

Schwäbisch Gmünd. In der Sitzung des Gemeinderats am heutigen Mittwoch wird die Grünen-Staträtin Lavinia Steiner aus dem Gremium verabschiedet und ihre Nachrückerin Gertraude von Streit verpflichtet. Lavinia Steiner scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus. Um 16 Uhr besichtigt der Gemeinderat zunächst die neue Elektro-Ladesäule an der Ostseite des weiter
  • 4
  • 320 Leser

Mesner treffen sich

Rund 750 beim Jubiläums-Tag in Gmünd
Vor 100 Jahren wurde in Ulm der erste Mesnerverein der Diözese Rottenburg gegründet. Dieses Jubiläum feiert der Verband mit einem Festakt am Donnerstag, 12. Mai, in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Tunnel bekommt künftige Maße

Arbeiter legen in der Röhre nun die Zwischendecke ein / Acht Arbeitsbereiche
Das Innengewölbe des Gmünder Tunnels ist von Westen her auf einer Länge von rund 600 Metern fertiggestellt. Nun bekommt die Röhre die Dimensionen, die auch die Benutzer des Tunnels später erleben werden: Die Bauarbeiter haben damit begonnen, die Zwischendecke einzuziehen. weiter

Gefälschte Überweisungen auf elf Konten

Zwei Männer in U-Haft
Zwei Männer im Alter von 39 und 33 Jahren stehen im Verdacht, mit gefälschten Pässen bei verschiedenen Banken in Göppingen insgesamt elf Girokonten eröffnet zu haben. Anschließend haben sie mit gefälschten Überweisungsträgern einen Schaden von mehr als 35 000 Euro verursacht. weiter
  • 187 Leser

Mühle wieder in Betrieb

Rechberghausen. Die Gemeinde Rechberghausen hat die alte Mühle im Ort, die bis vor rund vier Jahrzehnten in Betrieb war, restauriert und ein Mühlenbaumeister hat nun die Technik wieder eingebaut und die Mühle damit wieder funktionsfähig gemacht. Die Gemeinde denkt nun daran, in dem historischen Gebäude ein Mühlenmuseum einzurichten. weiter
  • 2419 Leser

Spielhallen eindämmen

Stuttgart. In Stuttgart gibt es achtmal so viele Spielhallen wie noch 1999. Dieser Flut will die Stadt nun entgegentreten. Baurechtlich sollen Spielhallen, aber auch Wettbüros oder Diskotheken künftig nur noch in größeren Zentren zulässig sein, in Wohngebieten überhaupt nicht. Auch in Erdgeschossen dürfen die Vergnügungsstätten künftig nicht mehr sein. weiter
  • 265 Leser

Wein liegt Kämmerer im Magen

Stadt Stuttgart will Diskussion um Weingut bis Sommer abschließen
Es ist ein Dauerbrenner, der nun aber „gelöscht“ werden soll: Die Diskussion über die Zukunft des Weinguts der Stadt Stuttgart soll bis zum Sommer zu einem Ergebnis führen. Auf eine Ausschreibung hin haben sich nach Angaben der Stadtverwaltung sechs Interessenten als mögliche Pächter gemeldet. Mit drei Bewerbern sollen nun ernsthafte Gespräche weiter
  • 214 Leser

Die Täterbeschreibung

Die Polizei hat folgende Beschreibung des Täters herausgegeben: Er war etwa 30 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, mit schlanker Figur. Er hatte blaue Augen und trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzen-Shirt, blauer Jeans und schwarzen Schuhen. Er sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Maskiert war er mit einer schwarzen weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Tanzen für Kinder Ein neuer Kurs „Tanzen für Kinder“ im Vorschul- und Grundschulalter beginnt am Mittwoch, 11. Mai, in der Musikschule Oberkochen-Königsbronn. Im Kinderhaus im Gutenbachweg tanzen die Jüngeren um 14 Uhr und die Älteren um 15 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07364) 27280.Die grauen Zellen fit halten Gedächtnistraining mit Claudia weiter
  • 221 Leser

Rot-Kreuz-Neubaubesprochen

Schwäbisch Gmünd. Der DRK-Neubau am ehemaligen Erhard-Areal nimmt konkrete Formen an: DRK-Geschäftsführer Bruno Bieser und Architekt Volker Gunst vom Architekturbüro Isin besprachen mit Baubürgermeister Julius Mihm, Erstem Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Oberbürgermeister Richard Arnold die zur Ausführung freigegebene Entwurfsplanung für das neue weiter
  • 215 Leser

Stets gute Beteiligung

Hauptversammlung des AGV 1939 mit schönen Erinnerungen
Bei der Hauptversammlung des AGV 1939 im Hotel „Fortuna“ begrüßte Vorsitzender Horst Bonnet über 30 Mitglieder. Nach dem Totengedenken folgte der Bericht über die Aktivitäten im Jahre 2010, die immer eine gute Beteiligung aufwiesen. weiter
  • 255 Leser

City muss erreichbar sein

CDU-Stadtratsfraktion im Gespräch mit HGV und Theaterwerkstatt
Für die Gmünder Innenstadt soll möglichst bald ein Masterplan aufgestellt werden, der eine Verkehrsplanung, eine Einzelhandelsplanung und ein Leerstandsmanagement umfasst. Diese Erwartung erhob der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Dr. Christof Morawitz, bei einem Zusammentreffen mit der CDU-Gemeinderatsfraktion. weiter
  • 1
  • 326 Leser

„Hallo“ und „Ade“ in St. Anna

Die eine wurde wehmütig verabschiedet, die andere freudig begrüßt. Bei einem Hal(lo)(a)de-Fest wurde am Dienstagabend in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Anna Schwester Marzella Krieg (erste Reihe, 4. v. l.) verabschiedet, die 15 Jahre lang das Seniorenzentrum und die Gmünder Region der Vinzenz von Paul gGmbH geleitet hat. Gleichzeitig stellte sich weiter
  • 232 Leser

Polizeibericht

In KindergartenSchwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Dienstag versuchten Unbekannte, in einen Kindergarten in der Breslauer Straße einzudringen. Da der Einbruchsversuch misslang, brachen sie die Holztür eines dazugehörenden Geräteschuppens auf. Hier waren jedoch lediglich Spielgeräte gelagert, die von den Tätern unangetastet blieben. Insgesamt wurde ein weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Einrad beherrschen Einen Kurs im Einradfahren bietet das Jugendhaus an. Der Kurs eignet sich für junge Leute ab sieben Jahren. Am Dienstag, 17. Mai, ist der nächste Kursbeginn und folgend immer dienstags (außer in den Ferien) im Jugendhaus in der Königsturmstraße 13. Anmeldungen unter der Telefonnummer (0175)7403916.Über Computerspiele Heiko Strese weiter
  • 216 Leser

Prächtige Rosen und stolze Einhörner

Die Gestaltung des Kreisverkehrs am Dreifaltigkeitsfriedhof ist abgeschlossen - mit große Symbolkraft
Nur weniger Tage bedurfte es, die beiden Einhörner auf ihren Fundamenten zu befestigen und die Blumen zu pflanzen. „Jetzt muss man nur noch warten, bis es blüht“, freut sich der Leiter des Garten- und Friedhofamts, August Ströbele, über die Fertigstellung der Kreisverkehr-Gestaltung. weiter
  • 313 Leser

Arbeiten im offenen Atelier

Menschen mit und ohne Behinderung gestalten gemeinsam Kunstwerke
Künstlerisches schaffen, auch gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung, hat in der Stiftung Haus Lindenhof schon eine lange Tradition. Derzeit läuft eine Aktion mit dem Künstler Andreas Diefenbach. weiter
  • 5
  • 330 Leser

New-Orleans-Jazz an der Rems

Die „Swany Feet Warmers“ feiern am Freitag mit einer Gala ihr 40-jähriges Bestehen im Stadtgarten
40 Jahre und absolut keine Ermüdungserscheinungen – das macht ihnen so schnell keine Band nach. Am Freitag feiern die „Swany Feet Warmers“ mit einer Gala im Stadtgarten ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Ihr Erfolgsgeheimnis: sich mit ungezwungenem, handgemachtem New-Orleans-Jazz treu bleiben. Innerhalb von einer Woche waren die 470 Karten weiter
  • 5
  • 303 Leser

Stuifenkreuz „kein Spenderdenkmal“

Waldstetten-Wißgoldingen. Obwohl die Bürgerversammlung am 5. Mai ein klares Stimmungsbild pro Stuifenkreuz hervorgebracht hatte, war es am Dienstag erneut Thema im Ortschaftsrat Wißgoldingen. Ortschaftsrätin Cornelia Maier (CDU) bemängelte, dass bei der Abstimmung am 5. Mai die Kompromisslösung erst zuallerletzt abgefragt wurde, als bereits eine „ungute weiter
  • 327 Leser

„Haus der kleinen Forscher“

Kindergarten Sternschnuppe in Bettringen-Lindenfeld erhält Auszeichnung
Der Kindergarten Sternschnuppe in Bettringen-Lindenfeld darf sich ab sofort „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Thilo Störzer vom Amt für Bildung und Sport hat als Vertreter der Stadtverwaltung die Urkunde an Kindergartenleiterin Christel Sing übergeben. weiter
  • 346 Leser

Polizeibericht

Reh angefahrenNeresheim. Als ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Montag gegen 23 Uhr die Kreisstraße 3314 in Richtung Utzmemmingen befuhr, sprang ein Reh aus einem Waldstück auf die Straße, wo es von dem Auto erfasst und getötet wurde. An dem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.Auf und davonAalen. 2000 Euro Schaden hinterließ ein unbekannter weiter
  • 270 Leser

Musik-Monster

Was haben das Aalener Urweltmuseum und der Eurovision Song Contest gemeinsam?Manche Saurier können gar nicht so alt werden, dass sich keiner mehr für sie interessieren würde. Ganz im Gegenteil.Schon zu meinen Jugendzeiten bannte das Tralala-Spektakel – damals noch Grand Prix de la Chanson genannt – so viele Zuschauer vor die Flimmerkiste, weiter
  • 5
  • 483 Leser

Öffnungszeiten und Eintritt

Geöffnet ist das Schechinger Freibad derzeit täglich von 10 bis 18 Uhr. Wenn es wärmer wird, bleibt es bis 20 Uhr offen. Die aktuellen Öffnungszeiten erfahren Bürger über den Anrufbeantworter, der unter der Telefonnummer (07175) 8942 geschaltet ist.Der Eintritt kostet - für Erwachsene: 2,80 Euro, - für Sechs- bis 18-Jährige: 1,50 Euro. Kinder unter weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Kabarett ausverkauft Die Kabarettistin Simone Solga gastiert am Freitag, 13. Mai, im Bürgerhaus Lorch. Im Vorverkauf und an der Abendkasse gibt es keine Karten mehr, das teilt die VHS Gmünd als Veranstalter mit.Tourismus statt Verkehr Die Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Remstal-Route ist am Dienstag, 17. Mai, um 14.30 Uhr im Waldcafé Muckensee weiter
  • 195 Leser

Investitionen für den Nachwuchs

Mutlangen. Investitionen für den Nachwuchs beschäftigen den Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 17. Mai, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Das Gremium vergibt Aufträge für die Erweiterung der Spiel- und Pausenflächen in der Grundschule an der Hauptstraße, für die Anlegung der Außenanlagen der Kindertagesstätte sowie für weiter
  • 197 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnneliese Rentke, Hardtstraße 19, zum 70. GeburtstagDorothee Steeb, Kolomanstraße 41, zum 71. GeburtstagAsim Sinop, Im Löhle 41, Waldau, zum 72. GeburtstagJohann Kneisel, Schurwaldstraße 31, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagNatale Zarattini, Eutighofer Straße 52, zum 77. GeburtstagUdo Labbedat, Leutzestraße 23, zum 77. GeburtstagFranziska weiter
  • 181 Leser

Wirtschaft kompakt

Fernstudium Das nächste Semester an der Hamburger Fern-Hochschule beginnt im Juli 2011, eine Informationsveranstaltung findet statt am Donnerstag, 12. Mai, 18.30 Uhr bei der DAA im Wi.Z., Ulmer Straße 126 in Aalen. Das Studienzentrum Stuttgart der HFH bietet die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft, Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen weiter
  • 600 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Klara Müller, Deutschordenstr. 5/1, zum 73. Geburtstag.Bopfingen. Johann Beler, Neue Nördlinger Str. 20, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Karl Unsöld, Ipfstr. 9, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. HelmutSpichal, Schloßstr. 2, zum 81. Geburtstag.Kirchheim. Alois Gimmeißen, Itzlinger Str. 3, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 111 Leser

Aus dem Gemeinderat

Ein Klimaschutzprojekt werde die Stadt auf den Weg bringen, gibt Oberbürgermeister Richard Arnold bekannt. Die vier Standbeine des Konzepts sind: Die Umsetzung der seit 2008 ausgearbeiteten Ideen des Projekts Energieeffiziente Stadt; Genossenschaftsmodelle, wie etwa ein Bürgerwindrad; regenerative Energien und mobile Wärmespeicher; das Konzept Modellkommune weiter
  • 222 Leser

Horner Frühlingsfest

Göggingen-Horn. Der Turnverein Horn lädt am Wochenende, 14. und 15. Mai, zum Horner Frühlingsfest auf dem Festplatz am Federbachstausee. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr. Ab 20 Uhr spielt der Musikverein Großdeinbach, am Sonntag zum Frühschoppen der Musikverein Horn. Ab 15 Uhr zeigen die Jazz Mädels des TGV Horn ihr Können, den Festausklang gestaltet weiter
  • 261 Leser

Zum Jubiläum wird’s elegant

Abtsgmünd. Zum 90. Geburtstag gibt es beim Musikverein Abtsgmünd am Samstag, 14. Mai, ab 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole einen Jubiläumsball mit Tanzmusik und Speisen. In den Tanzpausen werden eine Tanz- und eine Breakdanceperfomance geboten. Einlass: 19 Uhr. Karten gibt es für 9 Euro beim Tanzsportzentrum Disam, bei der Abtsgmünder Bank, Nah und weiter
  • 217 Leser

Regionalsport (22)

Couragiert zum Normalfall

Fußball, WFV-Pokal: Normannia Gmünd unterliegt dem FC Heidenheim im Finale mit 0:2 (0:1)
Die Normannia hielt im Finale um den WFV-Pokal eine Halbzeit lang gut mit gegen die robusten und schnellen Heidenheimer, aber am Ende reichte das nicht: Der Drittligist aus Heidenheim besiegt den FC Normannia mit 2:0, ist WFV-Pokalsieger 2011 und zieht in den lukrativen DFB-Pokal ein. weiter

Nein zu Andreas Möller

Fußball, 3. Liga: Trainingsauftakt des VfR Aalen ist am 20. Juni
Die groß angekündigte Pressekonferenz beim VfR Aalen war eine unspektakuläre. Namen von Neuzugängen – Fehlanzeige. Beim Ausblick auf die neue Drittliga-Saison wurden lediglich einige Termine bekannt gegeben. Und Geschäftsführer Guido Walter dementiert vehement, Weltmeister Andreas Möller würde neuer Sportdirektor werden. weiter
  • 331 Leser

„Bei Sulu sind wir an der Schmerzgrenze“

Fußball, 3. Liga: Trainer Ralph Hasenhüttl vom VfR Aalen im Interview – „Bei Zweitligaangeboten sind wir oft machtlos“
Teil eins seiner Mission hat er erfüllt. Ralph Hasenhüttl hat den VfR Aalen zum Klassenerhalt in der 3. Liga geführt. Der Blick richtet sich nun auf die kommende Saison, in der der Abstieg kein Thema mehr sein soll. Im Interview spricht der Trainer über 50 Punkte, über Schmerzgrenzen und darüber, dass „wir Spieler, die Angebote aus der 2. Bundesliga weiter
  • 291 Leser

Gschwend hat nicht genügend Spieler

Fußball, Kreisligen B I und B II: Ein verlegtes Spiel und dreimal 0:3 am Grünen Tisch
Wertungen am Grünen Tisch und ein neuer Termin: Staffelleiter Reinhold Nagel hat einige Neuigkeiten zu den Kreisligen B I und B II bekanntgegeben. Das Nachholspiel der Kreisliga B I TSF Gschwend gegen SG Bettringen II ist ausgefallen, da die TSF Gschwend wegen Spielermangels keine Mannschaft stellen konnte. Das Spiel wird mit 3:0 für die SG Bettringen weiter
  • 287 Leser

Anzeige wegen Körperverletzung erstattet

Fußball, Kreisliga B II: Juristisches Nachspiel der Begegnung Lindach gegen Wasseralfingen
Das Fußballspiel zwischen dem TV Lindach und dem SV Wasseralfingen hat ein juristisches Nachspiel: Ein Wasseralfinger Spieler hat Anzeige erstattet.Am Anfang stand ein Foul auf dem Spielfeld. Danach soll es zu einer vorsätzlichen Körperverletzung eines Wasseralfinger Spielers durch einen Fußballer des TV Lindach gekommen sein. Der in den Zweikampf verwickelte weiter
  • 273 Leser

FC Normannia unterliegt im Endspiel

Fußball, WFV-Pokalfinale: FC Heidenheim gewinnt 2:0 (1:0) und spielt im DFB-Pokal

Der Favorit hat sich erwartungsgemäß durchgesetzt: Mit 2:0 (1:0) besiegte der FC Heidenheim im WFV-Pokalfinale den FC Normannia Gmünd. Der Drittligist qualifiziert sich damit für den DFB-Pokal. Der Klassenunterschied war von Beginn an zu sehen. Die Gmünder bemühten sich zwar, doch der FCH gab klar den Ton an. Andreas Spann (31.) erzielte das 1:0, Marc

weiter

Streetball und Streetsoccer

Ballsportnacht in Gmünd
Streetball und Streetsoccer für Jugendliche gibt es am Samstag bei der Ballsportnacht. Los geht's um 19 Uhr in der Gmünder Großsporthalle. weiter
  • 134 Leser

Nur wenig Glanz zum Saisonbeginn

Faustball, Landesliga Süd: TV Heuchlingen holt in Biberach zwei Siege und ein Unentschieden
In Biberach fand für die Faustballer des TV Heuchlingen der erste Spieltag der Feldrunde statt. Das Saisonziel wurde vor Beginn klar definiert: Meisterschaft und damit der direkte Aufstieg in die Verbandsliga. Zum Auftakt ging es gegen die Mannschaft des TV Veringendorf. Die Startfünf tat sich von Beginn an schwer mit dem schlecht bespielbaren Rasen weiter
  • 129 Leser

Favorit gewinnt

Tennis, Oberliga, Damen: TV Reutlingen siegt in Gmünd
Die erste Damenmannschaft des TV Gmünd hatte zum Auftakt in der Tennis-Oberliga den TV Reutlingen zu Gast. Dabei waren die Gmünderinnen gegen den starken Favoriten aus Reutlingen bei der 3:6-Niederlage chancenlos. weiter
  • 191 Leser

Gute Leistungen

Schwimmen: Süddeutsche Meisterschaften in Karlsruhe
Nur eine Woche nach dem Trainingslager im südfranzösischen Canet stand für ein Quintett des SV Gmünd der erste Test auf dem Programm. Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Karlsruhe konnte Martin Rademacher dabei bereits ein paar überraschende Leistungen notieren. weiter
  • 170 Leser

Haberkern auf Platz sechs

Segelfliegen, International Gliding Cup: Gmünderin stellt ihre Klasse unter Beweis
Mit dem sechsten Platz in der Standardklasse behauptete sich Gaby Haberkern von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd beim International Gliding Cup in Klix. 118 Segelflieger aus sechs Ländern nahmen teil. Darunter 30 in der Standardklasse. weiter
  • 136 Leser

Sport in Kürze

Mitternachtsturnier für FreizeitteamsFußball. Der SV Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Das Turnier findet am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern plus Torwart und beliebiger weiter
  • 169 Leser

TV Wetzgau weiter auf Erfolgskurs

Rhythmische Sportgymnastik: Staiber erfolgreich im D-Kader
Bereits seit zwei Jahren trainiert Pauline Staiber vom TV Wetzgau zusätzlich am Olympiastützpunkt in Schmiden. Dort legte sie nun erfolgreich die Kaderprüfung für den D-Kader in der Rhythmischen Sportgymnastik ab. Hierbei setzte sie sich gegen viele talentierte Gymnastinnen aus den süddeutschen Vereinen durch. Sicherlich hätte Pauline Staiber auch dieses weiter
  • 184 Leser

Vorne platziert

Tanzen, Bayernpokal: Kalb und Brummer auf Platz eins
Mit dem Sieg beim zweiten von vier Turnieren um den Bayernpokal erklommen Andreas Kalb und Marion Brummer vom TC Rot-Weiss die Spitze der Gesamtwertung. weiter
  • 177 Leser

Guter Start in die Saison

Tennis, Verbandsliga: Herren des TV Gmünd siegen gegen Vaihingen II souverän
Einen eindeutigen Sieg holte die erste Herrenmannschaft des TV Gmünd gegen den TV Vaihingen II. Gut vorbereitet startete das Team in die neue Saison und überzeugte mit dem 9:0-Sieg. weiter
  • 160 Leser

Bereits die Vorentscheidung?

Fußball, WFV-Pokalfinale: Heidenheim führt nach 51 Minuten mit 2:0

Ist das schon die Vorentscheidung? Marc Schnatterer hat den FC Heidenheim im WFV-Pokalfinale gegen den FC Normannia Gmünd nach 51 Minuten mit 2:0 in Führung geschossen.

weiter
  • 1
  • 5204 Leser

Andreas Spann markiert das 1:0

Fußball, WFV-Pokalfinale: Heidenheim geht nach 31 Minuten in Führung

Der FC Normannia liegt seit der 31. Minute zurück: Andreas Spann hat im WFV-Pokalfinale den FC Heidenheim mit 1:0 in Führung geschossen. Die Zuschauer in Kirchheim sahen zunächst einen nervösen Beginn, bei dem der Klassenunterschied schon bald sichtbar war. Schon vor dem Führungstreffer hat der Drittligist zwei große Chancen vergeben.

weiter
  • 5768 Leser

Nein zu Möller

Fußball, 3. Liga: VfR-Trainingsauftakt am 20. Juni
Die groß angekündigte Pressekonferenz beim VfR Aalen war eine unspektakuläre. Namen von Neuzugängen – Fehlanzeige. Beim Ausblick auf die neue Drittliga-Saison wurden lediglich einige Termine bekannt gegeben. Und Geschäftsführer Guido Walter dementiert vehement, Weltmeister Andreas Möller würde neuer Sportdirektor werden. weiter
  • 5
  • 1636 Leser

Fünf Kandidaten – und Andreas Möller?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will heute Neuzugänge für die kommende Saison vorstellen – Und wird ein Weltmeister neuer Sportdirektor?
Der VfR Aalen hat für den heutigen Mittwoch eine Pressekonferenz angesetzt. Dabei sollen mögliche Verstärkungen für die kommende Drittliga-Saison präsentiert werden. „Fünf, sechs Neue“ hat Geschäftsführer Guido Walter im Vorfeld angekündigt. Und vielleicht auch einen neuen Sportdirektor? Weltmeister Andreas Möller, der vergangene Woche bei weiter
  • 375 Leser

Odonkor ist Patient in Gmünd

Fußball: Nationalspieler David Odonkor ist wegen seines Knies zur Physiotherapie in Gmünd
David Odonkor war der Überraschungsspieler in der deutschen WM-Elf von 2006. Seitdem ist es ruhiger geworden um den 16-fachen A-Nationalspieler. Derzeit ist er in Schwäbisch Gmünd und lässt sich im Reha-Zentrum Eisele behandeln. weiter
  • 729 Leser

Überregional (95)

Acht Deutsche in Runde zwei

Außer Timo Boll haben auch seine deutschen Mitstreiter Dimitrij Ovtcharov, Patrick Baum, Bastian Steger, Zoltan Fejer-Konnerth und der Ochsenhauser Ruwen Filus die zweite Runde erreicht. Ausgeschieden ist dagegen überraschend Bolls Düsseldorfer Teamkollege Christian Süß. Von den fünf DTTB-Damen überstanden lediglich Zhenqi Barthel und Jiaduo Wu die weiter
  • 632 Leser

Al Duhami siegt in Mannheim

Springreiter Ramzy Al Duhami hat beim 48. Internationalen Mannheimer Maimarktturnier für eine Überraschung gesorgt. Der 39-Jährige aus Saudi-Arabien setzte sich bei der mit 50 000 Euro dotierten Traditionsprüfung auf dem zehnjährigen belgischen Wallach Bayard van de Villa Theresia mit der einzigen Nullrunde der vierzig Starter in 77,70 Sekunden durch. weiter
  • 434 Leser

Als die Kunst den Markt eroberte

Die nördliche Renaissance hat in Joos van Cleve einen deutschen Meister gefunden
Bis die Kunsthistoriker ihn entdeckten, mussten 400 Jahre vergehen: Joos van Cleve (1485-1540) hieß fortan 'Leonardo des Nordens'. Zu Unrecht, wie man in einer Werkschau in Aachen sehen kann. weiter
  • 379 Leser

Amerell: Keine Ruhe für Kempter

Die Aufarbeitung des Falles Amerell/Kempter droht sich weiter in die Länge zu ziehen. Nach Angaben seines Anwalts Jürgen Langer hat der ehemalige Schiedsrichter-Funktionär Manfred Amerell Strafanzeige gegen Michael Kempter gestellt. Der 64-Jährige wirft dem ehemaligen Fifa-Referee versuchten Prozessbetrug vor, weil der in der ersten Verhandlung des weiter
  • 316 Leser

Angstgegner kommt, aber HSV plant große Sause

Der Meistertrip nach Mallorca ist in Planung, der Meistertanz einstudiert. Gleich den ersten von vier Matchbällen zum Titel wollen die Handballer des HSV Hamburg heute nutzen. 'Wir möchten unbedingt vor unseren Fans alles klarmachen', sagt Torhüter Johannes Bitter vor dem Gastspiel des Altmeisters VfL Gummersbach. Die Oberbergischen sollen auf keinen weiter
  • 383 Leser

Anleger schöpfen Hoffnung

Signale für weitere Griechenlandhilfe kommen gut an
Gute Quartalsberichte und nachlassende Sorgen um die griechische Schuldenkrise haben den deutschen Leitindex gestern beflügelt. Neben den Unternehmenszahlen nannten Börsianer auch positive Handelsdaten aus China als Kursstütze. Laut Händler Jörg Heineke von der Tao Capital GmbH hat sich aber auch die Sorge vor einem Bankrott Griechenlands ein wenig weiter
  • 555 Leser

Ans Kap mit guter Hoffnung

Olympia 2018: München laut IOC auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern
Die Münchner Olympia-Planer haben auch das nächste Hindernis im Bewerbungsmarathon um die Winterspiele 2018 gemeistert. Der IOC-Prüfbericht sei 'eine Bestätigung für alles, was wir präsentieren'. weiter
  • 377 Leser

Atomausstieg bis 2021?

Ethikkommission legt sich offenbar auf dieses Datum fest
Die Ethikkommission zur Atompolitik hält einen vollständigen Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland offenbar bis 2021 für möglich. Die bereits vom Netz genommenen acht Meiler sollten ausgeschaltet bleiben und der weitere Ausstieg schrittweise vollzogen werden, berichtete die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' unter Berufung auf einen Entwurf für weiter
  • 302 Leser

Attentat auf Frosch

Nachbarn streiten vor Gericht
Über den Anschlag auf einen Frosch verhandelt das Amtsgericht in Krefeld (Nordrhein-Westfalen). Der Frosch soll von einem entnervten Nachbarn (47) gemeuchelt worden sein. Er hatte seit langem mit dem Frosch- und Teichbesitzer wegen des nächtlichen Gequakes gestritten. Eines Nachts im Juli 2010 soll er zum Luftgewehr gegriffen und in Wildwest-Manier weiter
  • 335 Leser

Auf einen Blick vom 11. Mai

FUSSBALL ITALIEN, POKAL, Halbfinal-Rückspiel US Palermo - AC Mailand 2:1 (0:0) (Hinspiel 2:2 - US Palermo im Finale) ITALIEN: Juventus Turin - Chievo Verona 2:2 ENGLAND: FC Fulham - FC Liverpool 2:5 Manchester City - Tottenham Hotspur 1:0 SPANIEN: La Coru·a - Athletic Bilbao 2:1 SCHWEIZ: Sion - Luzern 3:2 Young Boys Bern - Grassh. Zürich 2:2 ÖSTERREICH: weiter
  • 387 Leser

Aufholjagd der Göppinger wird nicht belohnt

Während sich Göppingens Bundesliga-Handballer im Vorfeld des gestrigen Spitzenspiels vor allem über die kurzfristige Ansetzung zwei Tage nach ihrer Pokal-Final-Four-Teilnahme aufgeregt hatten, erklärte Berlins Manager Bob Hanning die Partie kurzerhand zum 'Endspiel um die Champions-League-Qualifikation'. Zumindest das Qualifikationsturnier dafür haben weiter
  • 391 Leser

Banges Warten in New Orleans

Gewaltige Hochwasserwelle schiebt sich südwärts - Louisiana besser gerüstet als 2005
Die Hochwasserkatastrophe in den US-Südstaaten hat gestern die Metropole Memphis erreicht. Von Tennessee bis Louisiana sind die USA von den schweren Überflutungen bedroht. Die Angst geht um. weiter
  • 404 Leser

Berner will Caramba zu altem Glanz führen

Erlöse liegen über Vorkrisenniveau
Die Berner-Gruppe steuert die zweite Umsatzmilliarde in wenigen Jahren an. Dabei soll auch die aufgemöbelte Chemie-Sparte Caramba helfen. weiter
  • 627 Leser

Boll gegen Bollwerk

Sieben Chinesen als Herausforderung
Im China-Restaurant bestellt Timo Boll in der Landessprache. Bei der WM in Rotterdam will der deutsche Tischtennis-Star nun die Chinesen vernaschen. weiter
  • 389 Leser

Brüssel prüft Post-Beihilfen

. Die EU-Kommission nimmt die Beihilfen der Bundesrepublik für die Deutsche Post genauer unter die Lupe. Die Ausgleichszahlungen sollen die Pensionslasten für die Beamten kompensieren, die der frühere Staatskonzern bei seiner Privatisierung übernommen hat. Die EU hegt nun den Verdacht, dass die Post mehr Geld aus dem Steuersäckel erhält, als sie letztlich weiter
  • 591 Leser

Das Geschäft mit der kostenlosen Internet-Telefonie

Skype preschte 2003 mit einem Angebot vor, das man kaum ausschlagen konnte: Telefonieren kostenlos, egal, ob man auf der anderen Straßenseite oder auf einem anderen Kontinent ist. Der Dienst nutzt die Internet-Telefonie (VOIP/Voice over Internet Protocol), das heißt: Die Worte werden digitalisiert, in kleine Datenpakete zerlegt und über das Netz verschickt. weiter
  • 581 Leser

Das gute Gewissen der Demokratie

Ehemalige FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher wird heute 90 Jahre alt
Unbequem ist Hildegard Hamm-Brücher, die ehemalige FDP-Politikerin, immer gewesen - eine streitbare Demokratin. Heute wird sie 90 Jahre alt. Ihre Stimme erhebt sie weiter: offen und unmissverständlich. weiter
  • 357 Leser

Daum vergrößert das hessische Chaos

Trainer will nun doch bei Abstieg bleiben - Dietmar Beiersdorfer als Sportdirektor im Gespräch
Der Abstieg ist noch nicht besiegelt, da hat bei Eintracht Frankfurt bereits die Planung für die Rückkehr begonnen. Vielleicht sogar mit Trainer Daum. weiter
  • 447 Leser

Der Mississippi: Riesiger Strom mit 3770 Kilometer Länge

Das Einzugsgebiet des Mississippi und seiner Nebenflüsse ist mehr als 3,2 Millionen Quadratkilometer groß und verteilt sich über 31 US-Staaten. Der Mississippi selbst ist 3770 Kilometer lang und bis zu 1,6 Kilometer breit. Er entspringt dem Lake Itasca im US-Bundesstaat Minnesota und mündet 160 Kilometer von New Orleans entfernt in den Golf von Mexiko. weiter
  • 487 Leser

Deutscher Markt als Stabilitätsgarant

Spülenhersteller Blanco steht gut da
Bunte Spülen haben der Blanco -Küchentechnik-Gruppe ein gutes Geschäftsjahr 2010 beschert. Sorgen bereiten nur China und der Rohstoffmarkt. weiter
  • 580 Leser

Deutschland zieht mehr Gäste an

Der Deutschland-Tourismus ist im Aufwind. Im ersten Quartal 2011 verzeichneten Hotels und Pensionen 66,5 Mio. Übernachtungen, 3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Laut Statistischem Bundesamt entfielen 55,3 Mio. Übernachtungen auf Gäste aus dem Inland (plus 2 Prozent) und 11,2 Millionen auf Gäste aus dem Ausland (plus 9 Prozent). Unser Bild zeigt die weiter
  • 456 Leser

Die 'Vasa' bröselt

Stockholms größte Touristenattraktion zerfällt langsam - Experten rätseln
Chemische Prozesse lassen die 'Vasa', den mehr als 300 Jahre alten Stolz des Stockholmer Museums, zerfallen. Das bei Touristen beliebte Kriegsschiff ist dem Untergang geweiht - dem zweiten. weiter
  • 552 Leser

Die rettenden Helden werden aus dem Publikum geholt

Heftig bejubelte Uraufführung von Konstantin Weckers Dornröschen-Musical 'Wachgeküsst'
Musik mit deutlich rockigen Elementen und eine zauberhafte Ausstattung machten die Uraufführung des Dornröschen-Musicals zu einem großen Erfolg. weiter
  • 356 Leser

Drei Bewerbungen für 2016

Russland, die Ukraine und Dänemark bewerben sich um die Ausrichtung der Eishockey-WM 2016. Die Entscheidung fällt am Wochenende. Während Russland Moskau und St. Petersburg als Austragungsorte aufbietet, schickt die Ukraine Kiew ins Rennen. Die Ukrainer waren zuletzt bei der WM-Vergabe für 2015 Tschechien unterlegen. Dänemark will neben Herning im Parken-Stadion weiter
  • 425 Leser

EBM-Papst schraubt Umsatz nach oben

Ventilatoren-Spezialist profitiert von Nachfrage nach grünen Technologien - 900 neue Jobs
Aus der Rezession in die Hochkonjunktur: Der Ventilatoren-Hersteller EBM-Papst arbeitet sich mit hoher Drehzahl nach oben. 900 Stellen wurden geschaffen - 450 neue sollen 2011 hinzukommen. weiter
  • 657 Leser

Ein Kaktus für Lothar Späth

Einen Kaktus überreichten die Grünen 1980 Lothar Späth zur Wahl zum Regierungschef. Zwei Jahre später wettete der CDU-Mann mit einem Journalisten um ein Monatsgehalt, dass die Grünen 1988 aus dem Landtag fliegen würden, da er eigene grüne Akzente setzen werde. Späth verlor die Wette: Die Grünen kamen 1988 auf 7,9 Prozent. Der weitsichtige Journalist weiter
  • 303 Leser

Einstieg mit Fragen des Geschmacks

Der neue Baden-Badener Kunsthallen-Chef Johan Holten sucht gesellschaftliche Debatte
Johan Holten, der neue Chef der Kunsthalle Baden-Baden, will sein Haus stark in gesellschaftliche Debatten einbinden. 'Die Staatliche Kunsthalle hat einen öffentlichen Auftrag, den ich gerne annehme', sagte der 35-Jährige gestern auf seiner ersten Pressekonferenz seit seinem Amtsantritt am 1. April. Kunst bedeute nicht nur Genuss, sondern sie müsse weiter
  • 297 Leser

EU-Hilfe für Portugal steht

Kommission gibt grünes Licht - Weitere Spekulationen um Griechenland
Die EU-Kommission hat gestern das 78-Milliarden-Euro-Hilfspaket für Portugal auf den Weg gebracht. Im Gegenzug muss das angeschlagene Land seine Wirtschaft reformieren. Dazu zählt auch Privatisierung. weiter
  • 530 Leser

EuGH stärkt die Rechte Homosexueller

Steuerliche Nachteile für eingetragene Lebenspartnerschaften können eine Diskriminierung wegen der sexuellen Ausrichtung darstellen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH). Die Richter waren vom Arbeitsgericht Hamburg befragt worden, wie das EU-Recht auszulegen sei. Dort hatte ein Mann geklagt, der seit 1950 bei der Stadt Hamburg als Verwaltungsangestellter weiter
  • 356 Leser

Fan-Karawane zum Pokalfinale

Dreimal hat Oberligist Normannia Gmünd bereits den Pokal des Württembergischen Fußball-Verbandes (WFV) gewonnen, 'nur' einmal der 1. FC Heidenheim. Dennoch geht der Drittligist heute (19 Uhr) in Kirchheim/Teck als klarer Favorit in das WFV-Pokalfinale. 'Für uns hat der Pokalsieg einen unheimlich hohen Stellenwert', betont FCH-Geschäftsführer Holger weiter
  • 412 Leser

FDP krempelt Führung um

Bahr wird Gesundheitsminister - Homburger soll Parteivize werden
Der FDP-Führungsstreit ist beendet: Rainer Brüderle ist neuer FDP-Fraktionschef, Philipp Rösler wird Wirtschafts- und Daniel Bahr Gesundheitsminister. weiter
  • 378 Leser

Frank-Planitz: Ein Verleger alter Schule ist tot

'Ab und zu muss man seinen Verleger auch mal loben', begründete der kranke Manfred Rommel seine längst nicht mehr selbstverständliche Anwesenheit bei der Feier zum 75. Geburtstag von Ulrich Frank-Planitz am 15. April im Stuttgarter Literaturhaus. Dem Chef des Hohenheim-Verlags bereitete der Alt-OB damit die größte Freude. In die Hunderttausende geht weiter
  • 365 Leser

Frisches Kapital für Athen

Trotz der Herabstufung griechischer Anleihen durch die Ratingagentur Standard & Poor's am Vortag konnte die griechische Schuldenverwaltung gestern Schatzanweisungen über ein halbes Jahr im Wert von 1,625 Mrd. Euro an den Finanzmärkten platzieren. Dabei musste Griechenland für Schuldverschreibungen nur unwesentlich höhere Zinsen zahlen als bei einer weiter
  • 656 Leser

Für 'Stressburg' wird die Luft dünner

Europaparlament fordert erstmals formal die Festlegung auf nur einen Arbeitssitz
Das Europaparlament will sparen - auch an sich selbst. Statt bisher drei soll es für die Volksvertretung künftig nur noch einen Arbeitssitz geben. weiter
  • 410 Leser

Glaube an große Chance

Eishockey-WM in Bratislava: Heute im Viertelfinale gegen Favorit Schweden
Die Favoritenrolle ist klar verteilt, Deutschland ist bei der WM gegen Schweden krasser Außenseiter. Dennoch gibt man sich im DEB optimistisch. Krupps Cracks glauben an ein neues Eishockey-Wunder. weiter
  • 356 Leser

Gletscher verschläft den Sommer

Die Frühlingssonne macht dem Zugspitzgletscher zu schaffen. Weil der 'Schneeferner' immer weiter schrumpft, wird er wieder mit Planen abgedeckt, um ihn vor Sonne und Regen zu schützen. Fünf auf 30 Meter misst jede der 130 Kilogramm schweren Bahnen. So wird Deutschlands größter Gletscher zum Sommerschlaf gebettet. Foto: dapd weiter
  • 369 Leser

Großangriff auf afghanische Polizei

Taliban starten zweite Offensive binnen weniger Tage - Kämpfe halten an
Hunderte Aufständische haben gestern in der abgelegenen nordostafghanischen Provinz Nuristan einen Großangriff auf die Polizei gestartet. Die rund 400 Aufständischen griffen Kontrollposten rund um ein Wohnquartier einer Reserveeinheit der Polizei in der Nähe der Provinzhauptstadt Parun an. Gestern Nachmittag meldete Polizeichef General Schams ul Rahman weiter
  • 282 Leser

Hasta la vista, Baby - Ende eines Glamourpaares

Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver geben kurz nach der Silberhochzeit ihre Trennung bekannt
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver gehen künftig getrennte Wege. Offenbar plant der Ex-'Governator' eine Rückkehr ins Showbusiness. weiter
  • 362 Leser

Hilfe der Ministerin

Frankreichs Nationaltrainer Blanc darf bleiben
Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Laurent Blanc hat in der Rassismus-Affäre um junge Nationalspieler Unterstützung von der Politik bekommen. Sportministerin Chantal Jouanno nahm den Coach aus der Schusslinie. Es gebe keine Beweise dafür, dass Blanc diskriminierende Pläne befürwortet habe, sagte Jouanno in Paris. Bei der Präsentation einer Untersuchung weiter
  • 350 Leser

Hugo Boss setzt auf Eigenhandel

Der Modemacher Hugo Boss will immer stärker zum Einzelhändler werden. 'Wir haben uns vorgenommen, Hugo Boss in den kommenden Jahren als einen professionellen Einzelhändler im weltweiten Segment für Premium- und Luxusbekleidung zu etablieren', sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs bei der Hauptversammlung in Stuttgart. Derzeit gebe es weltweit knapp weiter
  • 479 Leser

In die Trauer mischt sich Wut

Rad: Nach dem Tod des Belgiers Wouter Weylandt rollt der Giro weiter
Nach dem Unfalltod des belgischen Radprofis Weylandt hält der Giro den Atem an, fährt aber weiter. In einer SMS vor dem Unfall hatte das Opfer Sicherheitsbedenken geäußert. Kritik am Spektakel wurde laut. weiter
  • 371 Leser

Japan stoppt AKW-Ausbau

Regierung will Energiepolitik angesichts der Krise in Fukushima ändern
Japans Premier Naoto Kan verzichtet angesichts der andauernden Krise im Kernkraftwerk Fukushima vorerst auf Teile seines Gehalts. Den Verkaufsbann von Lebensmitteln aus dieser Region hob die Regierung auf. weiter
  • 397 Leser

Kinderarbeit streng verboten

Mehr als 200 Kommunen kaufen nur fair hergestellte Dienstkleidung ein
Dienstoberhemden, Uniformen und Badeschlappen - jedes Jahr kauft die Stadt Stuttgart für 600 000 Euro Arbeitskleidung. Die kommt aus Europa und der ganzen Welt. Tabu sind Textilien aus Kinderarbeit. weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · EUGH: Mehr Gleichstellung

Deutsche Richter tun sich schwer mit der Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften. Das mag heutzutage unmodern wirken, es gibt dafür aber gute Gründe. Ein besonders triftiger steht in Artikel 6 des Grundgesetzes, nach ihm stehen Ehe und Familie 'unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung'. Die aktuelle Entscheidung des Europäischen weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · FDP: Sitzspiele

Was die FDP-Spitze vorführt, gleicht der 'Reise nach Jerusalem', dem Laufen um einen Stuhlkreis. Nur die Regeln haben die Liberalen abgewandelt. Bei jeder Runde steht nicht ein Sitz weniger da, wie im Kinderspiel, sondern genauso viele wie Teilnehmer. Alle Spitzenleute besetzen daher auch künftig einen Posten, nur nicht mehr alle ihren Wunschplatz. weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR: Schlingerkurs verschlimmert

Fast schien es so, als hätte die EU die Schuldenkrise einigermaßen im Griff. Doch das derzeitige Euro-Kursdebakel beweist das Gegenteil. Schuld an den neuerlichen Unsicherheiten ist in vorderster Linie die EU selbst. Ihr Krisenmanagement muss seit dem Theater um das heimliche Treffen einiger EU-Finanzminister vergangenen Freitag in Luxemburg in Frage weiter
  • 668 Leser

Kommission steht vor einem Riesenberg von Arbeit

Bei Papst Johannes Paul II. ging das Seligsprechungsverfahren außergewöhnlich rasch vonstatten. Schon sechs Jahre nach seinem Tod war der Prozess beendet. Bei Bischof Johannes Baptista Sproll dürfte das Verfahren länger dauern. Ein 'Riesenberg' von Arbeit sei für die Kommission zu leisten, die Bischof Gebhard Fürst eingesetzt hat, sagte Pressesprecher weiter
  • 388 Leser

Kontrollgebühren zulässig

Waffenbesitzer klagte gegen Stadt Freiburg
Kommunen dürfen für ihre Waffenkontrollen Geld verlangen. Waffenbesitzer sind nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg verpflichtet, für die von den Kommunen organisierten Kontrollen die festgelegten Gebühren zu bezahlen. Diese Pflicht sei unabhängig davon, ob die Kontrolle einen konkreten Verdacht zum Anlass habe, teilte das Gericht gestern weiter
  • 344 Leser

Korruption: Neue Vorwürfe gegen Fifa-Mitglieder

Dem Fußball-Weltverband Fifa droht ein neuer Korruptionsskandal. In einer Anhörung vor dem britischen Parlament beschuldigte Lord David Triesman vier hochrangige Fifa-Mitglieder. Der frühere Präsident des englischen Verbandes FA und Ex-Chef der gescheiterten englischen WM-Bewerbung für 2018 nannte die Namen der vier Fifa-Exekutiv-Mitglieder Jack Warner, weiter
  • 369 Leser

Kritik an Michael Schumacher nimmt zu

Michael Schumacher kann nicht mehr gewinnen und fährt seinem wohlverdienten Ruhestand entgegen. Glaubt man Schumachers früherem Benetton-Teamkollegen Johnny Herbert, so müssen sich die deutschen Motorsportfans auf den endgültigen Rücktritt des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters spätestens nach der Saison 2011 einstellen. 'Er ist nicht zurückgekehrt, weiter
  • 366 Leser

Kritik an Sicherheit in Psychiatrie

. Alle psychiatrischen Kliniken, in denen gefährliche Gewalttäter betreut werden, müssen nach Ansicht des Opferschutz-Vereins auf ihre Sicherheit hin überprüft werden. 'Die politisch Verantwortlichen in Stuttgart müssen den Fall Wiesloch zum Anlass für eine landesweite Analyse nehmen', sagte der Landesvorsitzende Erwin Hetger gestern auf Anfrage. Am weiter
  • 389 Leser

KULTURTIPP: Reise durch die Jazzgeschichte

Mit 'The History of Jazz' bietet die Kulturgesellschaft Musik + Wort in Stuttgart ein Jazzereignis. Unter dem Motto 'From Ragtime to Swing - from New Orleans to New York' treten am Sonntag, 15. Mai, 18.30 Uhr, im Hegelsaal der Liederhalle in Stuttgart zwanzig Ausnahmemusiker aus sechs Nationen und drei Kontinenten auf. Unter der Leitung des amerikanischen weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET-SICHERHEIT: Breiter Schutz notwendig

Die Relativitätstheorie beschreibt das Verhalten von Raum und Zeit. Je nach Sicht der Beobachter ergeben sich unterschiedliche Phänomene. Das ist auch im Alltag zu beobachten, etwa beim Thema Sicherheit. So erklären drei Viertel der Bürger, ihre persönlichen Daten am liebsten bei sich zu behalten. Im Internet werfen sie dagegen mit Informationen nur weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick vom 11. Mai

Hugh Laurie Der Hauptdarsteller Hugh Laurie (50) steigt angeblich aus der US-Krankenhausserie 'Dr. House' aus. Wie der 'Daily Mirror' meldet, soll Schluss ein, wenn die letzte Episode der achten Staffel im Sommer abgedreht ist. Laurie möchte wieder mehr Zeit für seine Familie zu Hause in England haben. Bisher ist der Brite zehn Monate pro Jahr in Los weiter
  • 453 Leser

Live-Sex im Hörsaal

Proteste von Eltern: US-Uni setzt beliebte Vorlesung über menschliche Sexualität ab
Nach einer Live-Sexshow im Vorlesungssaal hat die Northwestern University in Chicago (Illinois) eine beliebte Vorlesung über die menschliche Sexualität abgesetzt. Nach einem Vortrag über Fesseln, Partnertausch und andere sexuelle Fetische hatte Professor John Michael Bailey seine Studenten eingeladen, sich eine Vorführung von Sex-Spielzeug und des weiblichen weiter
  • 379 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 88,66 4501-5500 l 81,61 1501-2000 l 87,84 5501-6500 l 81,65 2001-2500 l 84,73 6501-7500 l 80,81 2501-3500 l 83,47 7501-8500 l 80,69 3501-4500 l 82,19 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 18. Woche 02.-08.05.11: E-ges. 59,7 weiter
  • 630 Leser

Microsoft kauft Skype

Der Softwareriese will Internet-Telefonie mit seinen Produkten vernetzen
8,5 Mrd. Dollar blättert Microsoft für den Telefondienst Skype hin - das entspricht einer Verdreifachung des Wertes innerhalb von zwei Jahren. Microsoft will mit dem Zukauf neue Geschäftfelder erschließen. weiter
  • 617 Leser

Microsoft übernimmt Skype

Größter Zukauf in der Unternehmensgeschichte
Teurer Coup für Microsoft: Der Softwarekonzern übernimmt für 8,5 Milliarden Dollar den Internet-Telefondienst Skype. Es ist die größte Übernahme in der 36-jährigen Geschichte des Unternehmens. Damit bekommt Microsoft Zugang zu Millionen Kunden, die Skype weltweit nutzen, und wird zugleich auch ein stärkerer Player auf dem immer wichtigeren Markt für weiter
  • 334 Leser

Minister rechnet mit Anschlägen

Friedrich: US-Einrichtungen in Europa besonders gefährdet
Die deutschen Sicherheitsdienste rechnen nach der blutigen US-Kommandoaktion gegen Terroristenführer Osama bin Laden mit Anschlägen auf US-Einrichtungen. 'Wir stellen fest, dass es im Internet auf den einschlägigen Seiten Bewegung, auch Bedrohungen gibt', sagte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) gestern am Rand eines G-8-Ministertreffens weiter
  • 311 Leser

Missbrauch: Urteil nach mehr als 20 Jahren

Mehr als 20 Jahre nach dem sexuellen Missbrauch seiner beiden Kinder ist ein 48-Jähriger verurteilt worden. Das Landgericht Ellwangen ordnete neben einer zweijährigen Bewährungsstrafe an, dass der Familienvater den Opfern jeweils 2400 Euro Schmerzensgeld zahlt und in eine psychotherapeutische Behandlung muss. Verurteilt wurde er wegen schweren sexuellen weiter
  • 405 Leser

München Zweiter im Olympia-Test

München hat den Olympia-Check für die Winterspiele 2018 erfolgreich bestanden: Fast gleichauf mit dem südkoreanischen Favoriten Pyeongchang geht die bayerische Kandidatur in den Endspurt des Bewerbungsmarathons. Die IOC-Prüfer hätten 'kein Haar in der Suppe' gefunden, sagte Münchens Oberbürgermeister Christian Ude. Der 119-Seiten-Bericht der IOC-Tester weiter
  • 439 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Mai

Mit eigentlich lebensgefährlichen 5,24 Promille im Blut ist ein Autofahrer in Oberfranken aus dem Verkehr gezogen worden. Laut Polizei war der 41-Jährige auf der A 73 unterwegs. Autofahrer meldeten per Notruf, dass er in Schlangenlinien mit 120 Kilometern pro Stunde über zwei Fahrstreifen fuhr. Der Mann war so betrunken, dass die Polizei erst auf der weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Missbrauch gestanden Im zweiten Prozess um den Missbrauch von Kindern aus Fluterschen (Westerwald) hat der Angeklagte (61) ein Teilgeständnis abgelegt. Er soll einer der drei Männer sein, an die der bereits verurteilte Vater Detlef S. zwischen 1995 und 2009 seine beiden Töchter für Sex verkaufte. Zum Vorwurf, er habe die Tochter von S. 30-mal missbraucht, weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Besorgnis an Kunstakademie Ausgerechnet zum 250-jährigen Bestehen steht die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart vor einer ungewissen Zukunft. Sollte die neue grün-rote Landesregierung die angekündigte Abschaffung der Studiengebühren nicht voll ersetzen, drohe die Schließung von Studiengängen, mahnte Rektorin Petra von Olschowski. 'Wir weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Streiks in Griechenland Zu umfangreichen Streiks im privaten und staatlichen Sektor haben die beiden größten Gewerkschaftsverbände GSEE und ADEDY in Griechenland für heute aufgerufen. Der Protest richtet sich gegen neue Sparpläne der sozialistischen Regierung. Vor allem Flugreisende müssen mit erheblichen Behinderungen rechnen, da griechische Fluglotsen weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Juventus will van Gaal Fußball: Nachdem Juventus Turin mit dem 2:2 gegen Chievo Verona fast sicher die Qualifikation zur Champions League verspielt hat, scheinen die Tage von Trainer Luigi del Neri gezählt. Louis van Gaal, kürzlich beim FC Bayern entlassen, ist als Nachfolger beim Tabellensiebten im Gespräch. 96 267 Karten-Anfragen Barcelona: Live über weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Festnahme in Italien Karlsruhe - Knapp 20 Jahre nach dem Mord an einem Karlsruher Gastronomen hat die Polizei in Italien den zweiten mutmaßlichen Täter gefasst. Der 42-Jährige soll im Oktober 1992 mit einem rumänischen Landsmann einen damals 31 Jahre alten Café-Betreiber gefesselt, misshandelt und erstochen haben. Die Täter flohen mit 890 Euro. Die weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Agentur sucht in Polen Zehn Tage nach dem Start der Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bürger osteuropäischer EU-Staaten hat die Bundesagentur für Arbeit nun eine Niederlassung im polnischen Stettin eröffnet. Dort werden Polen beraten, die in Deutschland arbeiten wollen. Energieverbrauch senken Im Rahmen der EU-Energiesparziele könnten die Energieversorger weiter
  • 512 Leser

Opels Werbeversprechen steht am Pranger

Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs hat nach wie vor viel zu tun
Die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs trägt zwar einen sperrigen Namen, doch ihre Tätigkeit berührt den Alltag vieler Konsumenten: Die Zentrale kämpft gegen irreführende Werbung. weiter
  • 601 Leser

PRESSESTIMMEN: Fahrplan ohne Zeiten

'Lübecker Nachrichten': Das Unions-Konzept ist so weichgespült und an wichtigen Punkten so vage, dass die energiepolitische Revolution gleichsam als 'Revolutiönchen' daherkommt. Die Union legt zwar einen groben Fahrplan für den Energieumstieg vor, verzichtet aber auf genaue Abfahrts- und Ankunftszeiten. 'Tageszeitung': Vor einem halben Jahr wäre ein weiter
  • 417 Leser

Ruhe für den Reichstagsrasen

Mit prächtigem Blick auf die Reichtagskuppel lockt der Platz der Republik. Die Rasenfläche dort verträgt allerdings den Rummel nicht. weiter
  • 415 Leser

SPD erweitert Führungsteam

Die SPD-Landtagsfraktion hat ihr Führungsteam vergrößert: Künftig stehen Fraktionschef Claus Schmiedel drei statt bislang zwei Stellvertreter zur Seite. Die Abgeordneten wählten gestern Rosa Grünstein (Schwetzingen), Rita Haller-Haid (Tübingen) und Martin Rivoir (Ulm) als neue Vize-Fraktionschefs. Neuer Parlamentarischer Geschäftsführer ist Andreas weiter
  • 403 Leser

Spektakuläre Hebung der 'Vasa'

Am 25.August 1956 fand der Historiker Anders Franzen, der mit einem Echolot den Meeresboden absuchte, ein versunkenes Schiff bei Beckholmen an der Stockholmer Hafenausfahrt. Sein Taucher Per Edvin Fälting stellte fest, dass es sich um einen großen Holzrumpf mit doppelten Reihen von Kanonenluken handelte: Es war die gesuchte 'Vasa'. In den folgenden weiter
  • 385 Leser

Späte Ernte der Grünen

Mitstreiter der ersten Stunde drücken Winfried Kretschmann die Daumen
1980 zogen erstmals sechs Grünen-Abgeordnete in den Landtag ein. Einer davon wird morgen Ministerpräsident. Und die anderen? Die sind längst nicht mehr in der Partei - aber freuen sich mit Winfried Kretschmann. weiter
  • 364 Leser

Starfotografen sehen das Auto

Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld
125 Jahre Automobil. Ein denkwürdiges Jubiläum, für das auch 'die Garage des schnellen Barons' auf Schloss Fachsenfeld bei Aalen ab 14. Mai ihre Tore öffnet. Die internationale Crème der Automobilfotografen präsentiert bis 22. August in der Wiege der von Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld entwickelten Stromlinienkarosse über 125 Aufnahmen rund um weiter
  • 498 Leser

Steine aus dem Weg geräumt

Kirchenhistoriker widerlegte mit Geheimakten Gerüchte über ein Kind von Bischof Sproll
Ein Fund im päpstlichen Geheimarchiv hat das Seligsprechungsverfahren für Bischof Sproll erst möglich gemacht. Die Dokumente widerlegen Gerüchte, Bischof Sproll habe als Priester ein Kind gezeugt. weiter
  • 327 Leser

Steuern sprudeln

2015 neuer Rekord erwartet - Diskussion über Entlastungen
Der Aufschwung spült Bund, Ländern und Gemeinden zusätzliche Steuereinnahmen in die Kassen. Das heizt die Debatte über Entlastungen wieder an, auch wenn Sparappelle momentan noch überwiegen. weiter
  • 450 Leser

Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur, Qi Gong, Tuina-Massage: Immer mehr Menschen setzen auf die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Doch bei welchen Krankheiten kann sie helfen? Wie findet man einen qualifizierten TCM-Therapeuten? Was versteht man eigentlich unter Moxibustion? Fragen rund um das Thema 'TCM' beantworten heute drei Experten. Zwei von ihnen sind Vertreter weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Rom 3. Turniertag, 2. Runde ab 11.00/19.30 Uhr Radsport - Giro dItalia, 5. Etappe Piombino - Orvieto (201 km) ab 14.45 Uhr SPORT 1 Eishockey - WM, Viertelfinals Tschechien - USA ab 16.00 Uhr Schweden - Deutschland ab 19.30 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 400 Leser

Unser Expertenteam

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer beantworten unsere Experten heute von 15 bis 17 Uhr Fragen zu Traditioneller Chinesischer Medizin (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend): Dr. Martina Kilb arbeitet als Oberärztin in der TCM-Klinik am Steigerwald. Dr. Reinhard Rapp ist niedergelassener Allgemeinmediziner in weiter
  • 373 Leser

Urlaub geht flöten

Philipp Lahm klagt über Länderspiel-Termine
Philipp Lahm, Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, hat Kritik an der Terminierung der EM-Qualifikationsspiele nach dem Saisonende geübt. 'Nach dem letzten Bundesliga-Spieltag am Wochenende haben wir drei Wochen kein Pflichtspiel mehr absolviert. Das ist natürlich sehr unglücklich', sagte der Kapitän des FC Bayern München im Bayerischen weiter
  • 267 Leser

Vergabe in Südafrika

Die entscheidende IOC-Vollversammlung am 6. Juli im südafrikanischen Durban, östlich des Kaps der Guten Hoffnung, sieht noch einmal eine 45 Minuten lange Präsentation der drei Städte vor. München beginnt, gefolgt von Annecy (Frankreich) und Pyeongchang (Südkorea). Nicht zuletzt durch den Auftritt von führenden Repräsentanten aus Politik und Sport hat weiter
  • 374 Leser

Werbe-Klamotten aus Marokko und von der Alb

Die Hemden für die Werbekampagne 'Wir können alles außer Hochdeutsch'des Landes Baden-Württemberg stammen aus Marokko: Die schwarzen Shirts für Erwachsene werden im Auftrag von 'Fruit of the Loom' hergestellt. Das amerikanische Textilunternehmen versichert in seinem 'Fruitcode', alle ILO-Normen einzuhalten. Die Hemden für Kinder kommen nach Angaben weiter
  • 472 Leser

Weylandt war sofort tot

Wouter Weylandt starb offenbar unmittelbar nach seinem Sturz. Das ergab die Autopsie des 26-Jährigen. 'Er starb sofort und musste nicht leiden', zitiert die italienische Nachrichtenagentur Ansa den Rechtsmediziner Armando Mannucci. Schon nach 30 Sekunden waren die Ärzte bei ihm und kämpften 40 Minuten um das Leben des Profis. Beim Sturz zog sich der weiter
  • 411 Leser

Willi Stächele ist voller Zuversicht

Der neue Landtag wählt heute seinen Präsidenten - Grüne nominieren Lösch statt Aras
Noch-Finanzminister Willi Stächele will heute neuer Landtagspräsident werden. Grün-Rot tut sich wegen des ENBW-Deals etwas schwer. weiter
  • 397 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Infineon kauft Fabrik Der Halbleiterhersteller Infineon hat die Immobilien und Fertigungsanlagen der stillgelegten Qimonda-Chipfabrik in Dresden gekauft. Der Kauf der Immobilien samt Reinraumtechnik und Betriebsanlagen für rund 100 Mio. EUR sei 'Teil der strategisch ausgerichteten Kapazitätserweiterung'. Die Infineon-Tochter Qimonda mit rund 4500 Mitarbeiter weiter
  • 570 Leser

Zweimal jährlich wird geschätzt

Den Arbeitskreis Steuerschätzungen gibt es seit 1955. Die Fachleute aus Bund, Ländern, Kommunen und Wissenschaft prognostizieren zwei Mal im Jahr die Steuereinnahmen für die öffentliche Hand. Ihre Vorhersagen bilden die Basis für die Haushaltsplanung von Bund, Ländern und Kommunen. Im Mai ist jeweils die große Steuerschätzung für das laufende und die weiter
  • 382 Leser

Leserbeiträge (2)

Busse-Förderung ohne Gegenleistung

Schüler-Abo soll teurer werden:Der Bevölkerung ist nur wenig bekannt wieviel Geld des Kreises und des Landes in den ÖPNV geht. Was ja auch nicht falsch ist. Nur gibt es dabei Umstände, welche dann doch fragen lassen, ob dies so richtig ist.Ein kurzes Beispiel: Vor ungefähr zwei Jahren hatte die Agenda Gruppe ein Gespräch mit den Herren Rau. Es ging weiter
  • 848 Leser

Im Aufzug übernachten?

Aufzüge am Oberkochener Bahnhof:Als Stammgast des neu im Oberkochener Bahnhofsgebäude etablierten Asia-Lokals werde ich jedes Mal Zeuge rat- und hilfloser Bahnkunden vor den Unterführungsaufzügen. Punkt 19 Uhr wird nämlich der Betrieb ohne Hinweis oder Vorwarnung eingestellt. Wer also während der Abstellphase den Aufzug betritt, darf möglicherweise weiter
  • 814 Leser