Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Mai 2011

anzeigen

Regional (90)

Photovoltaik boomt – und kostet

Erneuerbare Energien machen Ausbau des Stromnetzes immer dringlicher – „Kleiner AkW-Block“ im ODR-Netz
Windkraft, Photovoltaik, Biomasse: Erneuerbare Energien boomen. Schon heute wird zeitweise mehr Strom erzeugt, als verbraucht wird. Folge: Die Netze müssen ausgebaut werden. Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg steckt bis 2020 voraussichtlich zusätzlich 100 Millionen Euro in ihr Netz. Wer’s bezahlen muss, liegt auf der Hand – der Verbraucher. weiter
  • 825 Leser

Wo die ODR im Jahr 2011 investiert

17 Millionen Euro investiert die ODR allein in diesem Jahr in ihr Stromnetz. Sie baut 252 Umspannstationen und verlegt 94 Kilometer Mittelspannungskabel sowie 145 Kilometer Niederspannungskabel. Die Bauarbeiten haben teilweise schon begonnen.In Bopfingen sollen fünf Kilometer 20-KV-Kabel für mehr Kapazität sorgen. Zehn Kilometer Freileitungen werden weiter
  • 533 Leser

Die Reichskrone

Mit der Reichskrone sind über 800 Jahre lang die deutschen Könige und römischen Kaiser gekrönt worden. Sie stammt aus der Zeit der Sachsenkaiser in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts. Vermutlich wurde sie zur Krönung von Kaiser Otto I. im Jahre 962 angefertigt. Für die Menschen im Mittelalter war sie Symbol für das Heilige Römische Reich und die weiter
  • 232 Leser

Black Jackets

Die Black Jackets sind eine Vereinigung von Männern aus verschiedenen Ländern. Sie gründeten sich 1985 in Heidenheim. In Baden-Württemberg gibt es 24 Ortsgruppen. Die Gmünder Ortsgruppe gibt es seit Anfang Mai. weiter
  • 12029 Leser

Für Stadt ist Black-Point-Kauf „fraglich“

Rechtsamt prüft Kaufangebot des Besitzers – Stadt: Innenminister und Integrationsministerin einschalten
Mindestens „fraglich“ sei es, weshalb die Stadt das von den Black Jackets gemietete Gebäude neben der Buhl-Turnhalle kaufen sollte. Dies sagte am Dienstag Stadtsprecher Markus Herrmann. Zuvor hatte das städtische Rechtsamt das Verkaufsangebot des Immobilienbesitzers geprüft. weiter
  • 535 Leser

Abbrucharbeiten an der Remsstraße

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 30. Mai, wird ein weiteres Gebäude an der Remsstraße östlich der ehemaligen Engelbrauerei abgebrochen. Diese Abbrucharbeiten werden circa zwei Tage dauern. Dazu muss die Remsstraße am Montag und am Dienstag zwischen 10 und circa 12 Uhr in Fahrtrichtung Aalen wieder aus Sicherheitsgründen für kurze Zeit gesperrt werden. Der weiter
  • 278 Leser

Kurz und bündig

Rechberg stand länger Ein Zahlendreher hat sich unseren Bericht über das Trauzimmer auf der Burgruine Hohenrechberg eingeschlichen: Die Burg brannte 1865 nach einem Blitzschlag nieder, nicht 1685. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.Richtig vererben Im Mehrgenerationenhaus des DRK gibt der Rechtsanwalt und Notar Dr. Eberhard Kienzle am Donnerstag, weiter
  • 156 Leser

Liederkranz auf Liebe eingestellt

Neue Revue am Samstag und sonntag in der Bernhardushalle in Weiler /Richard Arnold in ungewohnter Rolle
Beim Erwachsenenchor des Liederkranz Weiler in den Bergen hat, seit im letzten Herbst Kathrin Bechstein die musikalische Leitung übernommen hat, eine neue Phase begonnen. Das Repertoire wurde um die Bereiche Operette sowie 20er- und 30er-Jahre erweitert. weiter
  • 291 Leser

B 29 nach schwerem Unfall voll gesperrt

Essingen/Mögglingen. Drei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 35 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen ereignet hat. Eine 67-jährige Autofahrerin war mit ihrem Opel Vectra auf der Fahrt in Richtung Aalen am Ende einer langen Geraden aus bislang unbekannter weiter
  • 5
  • 2248 Leser

EHEC: Der Ostalbkreis ist sensibilisiert

Bisher kein Infektionsfall
Bundesweit ist die Zahl der Infizierten mit dem gefährlichen Darmbakterium EHEC rasant gestiegen, es gab erste Todesfälle. Im Ostalbkreis sei bis Dienstagabend kein Fall bekannt geworden, teilte die Pressestelle des Landratsamtes auf Anfrage mit. weiter
  • 570 Leser

Landrat lobt „Leistungsträger“

Preisverleihung der Sparkassenstiftung Ostalb „Jugend forscht 2011 – Schüler experimentieren“
Zum 13. Mal hat die Sparkassenstiftung Ostalb gestern Abend die Teilnehmer der Regionalwettbewerbe „Jugend forscht 2011 – Schüler experimentieren“ sowie ihre betreuenden Lehrer ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Was die Römer einst im Rotenbachtal bewegte

„Limes grenzenlos“ am Sonntag, 5. Juni, gibt Einblicke ins Leben der damaligen Zeit
Ein Fest zwischen Main und Donau, Schwäbisch Gmünd ist mittendrin: „Limes grenzenlos“ geht am Sonntag, 5. Juni, zum dritten Mal über die Bühne. Mit Führungen, Unterhaltung für Kinder und kulinarischen Erinnerungen an die Historie. weiter
  • 5
  • 365 Leser
AUS DER REGION
Händler klagenSchwäbisch Hall. Der neue Einkaufskomplex Kocherquartier“ hat beim „Haller Frühling“ die Kehrseite der Medaille gezeigt. Die Besucher verteilten sich nun auf mehr Geschäfte, die Alteingesessenen beklagten einen geringeren Umsatz als im letzten Jahr. Allerdings herrschte zudem der Eindruck, die Besucherzahlen seien allgemein weiter
  • 483 Leser

Auf großer Wandertour

Lorch-Waldhausen. Der Vereinsausflug führte die Mitglieder der SG Waldhausen von Lorch über Bruck nach Alfdorf zur Strübelmühle. Um 8 Uhr trafen sich die Ausflügler und wanderten gemeinsam durch die Schelmenklinge. Alle waren begeistert von den dort in mühevoller Detailarbeit installierten Wasserspielen, die für Unterhaltung bei Groß und Klein sorgen. weiter
  • 266 Leser

Im Oktober wird gewählt

Heubacher Gemeinderat beschließt Termine rund um die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Maier
Am Sonntag, 16. Oktober, sollen in Heubach Bürgermeisterwahlen sein. Die oder der Gewählte tritt die Nachfolge an von Klaus Maier, der am 31. Dezember sein Amt aufgeben möchte. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Eine Kastanie zum Jubiläum Der Förderverein Miteinander leben in Mögglingen feiert aufgrund seines 20-jährigen Bestehens einen ökumenischen Gottesdienst im Sinnesgarten des Pflegeheims Mögglingen am Sonntag, 29. Mai, um 10.30 Uhr. Anschließend wird der Förderverein einen Kastanienbaum im Sinnesgarten pflanzen.Familien besuchen Berufsfeuerwehr Die Familiengruppe weiter
  • 128 Leser

Pannenkurs für Frauen

Angebot der Volkshochschule in Böbingen
Fünf Frauen fanden sich in in der Autowerkstatt von Josef Brenner in Böbingen ein, um im Rahmen eines VHS-Kurses zu erfahren, was im Falle einer Autopanne alles zu tun ist und welche Wartungsarbeiten „Frau“ selber durchführen kann. weiter
  • 249 Leser

Spatzennestkinder in Beuren

Hat das Kälbchen auch einen Namen? Wo kommt die Milch her? Diese und viele andere Fragen bekamen Kinder vom „Spatzenest“ bei ihrem Besuch auf einem Bauernhof beantworten. Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Spatzennest hatten sich auf den Weg gemacht, um den Bauernhof der Familie Binder in Beuren zu besichtigen. Kleine Kälbchen, Kühe, weiter
  • 184 Leser

Luftverkehrsdrehscheibe hautnah erlebt

Altersgenossen 1946/47 aus Heubach besuchen den Flughafen Stuttgart
Wie ein Großflughafen funktioniert sowie die Abläufe hinter den Kulissen, das erlebten die Altersgenossen der Jahrgänge 1946 und 1947 aus Heubach hautnah. weiter
  • 195 Leser

Sexuelle Gewalt im Verein

Themenabend in Heubach
Der Freundes- und Fördererkreis des Judozentrums Heubach lädt bei freiem Eintritt zum Themenabend ein. Experten des Landratsamtes referieren das Thema „Schutz vor sexueller Gewalt im Verein“. weiter
  • 193 Leser

Entscheidung über die Millionenfrage

Stromkonzession läuft aus
Ende nächstes Jahr laufen die Stromkonzessionsverträge in Heubach aus. Die Stadt steht vor der Entscheidung alles so zu lassen wie es ist – oder selbst ins Geschäft einzusteigen. weiter
  • 315 Leser

Energiegeladener „Experte fürs Gemeinwohl“

Regierungspräsident Johannes Schmalzl zeichnet Bauern-Funktionär Hans-Georg Ehret mit dem Bundesverdienstkreuz aus
„Sie sind mit ihrem Leben und Wirken ein Vorbild.“ Mit diesen Worten überreichte Regierungspräsident Johannes Schmalzl am Dienstag das Bundesverdienstkreuz am Bande im Namen des Bundespräsidenten an Hans-Georg Ehret. Im Pfahlbronner Bürgerzentrum hoben zahlreiche Grußwortredner, darunter Bürgermeister Michael Segan, das Wirken Ehrets für weiter
  • 5
  • 400 Leser

Photovoltaik-Strom treibt Züge an

Walter konzept baut für Bahn
Das Ellwanger Architektur- und Ingenieurbüro Walter konzept kann sich über einen weiteren namhaften Auftraggeber freuen. Nach einer europaweiten Ausschreibung für die Verpachtung von Dachflächen für den Bau von Photovoltaikanlagen auf Gebäuden der DB Regio in Ludwigshafen erhielt der Photovoltaik-Spezialist den Zuschlag für das Projekt. weiter
  • 671 Leser

Zwischen Armut und Reichtum

Themenabend
Um das Thema „Menschen zwischen Armut und Reichtum“ ging es beim Themenabend der Süddeutschen Gemeinschaft und der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell in der Johanneskirche. Umrahmt wurde der Abend von der EC-Jugendband. weiter
  • 246 Leser

Steinzeitfest in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Im Schlosshof und Schlossgraben Untergröningen lädt der Heimatverein am Sonntag , 29. Mai, ab 11 Uhr zum Steinzeitfest ein. Im Museum, in dem der Eintritt an diesem Tag frei ist, können sich Besucher über die Mittelsteinzeit und ihre Funde informieren. Dort werden neben vielen Bodenfunden auch Filme über die Steinzeit und die weiter
  • 197 Leser

Fahrradturnier in Göggingen

Göggingen. Unterstützt vom ADAC veranstaltet der MSC Frickenhofer Höhe Eschach am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. Mai, mit der Grundschule Göggingen auf dem Parkplatz an der Gemeindehalle ein Fahrradturnier für Jungen und Mädchen der Geburtsjahrgänge 1996 bis 2003. Üben können Kinder heute ab 15.30 Uhr, ältere Schüler ab 16 Uhr. Die Teilnahme ist weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Ferienreisen des BDKJ Die Kataloge zu den Ferienreisen des BDKJ sind in den Jugendreferaten Aalen und Schwäbisch Gmünd erhältlich. weiter
  • 1142 Leser

Reichskrone 2012

Gmünd schafft Nachbildung zum Stadtjubiläum
Für Gmünd ist’s ein Geburtstagsgeschenk: Zum Stadtjubiläum 2012 wird es eine originalgetreue Nachbildung der über 1000 Jahre alten Reichskrone geben. Angefertigt wird sie von Gmünder Goldschmieden und Designern, wissenschaftlich begleitet wird dies von den Professoren Dr. Hubert Herkommer und Dr. Peter Baukus. weiter
  • 5
  • 324 Leser

„Poesie der Stille“

Schwäbisch Gmünd. Wie spannungsvoll sich Malerei und Skulptur durchdringen können, zeigt noch bis zum 13. Juni die Ausstellung „Poesie der Stille“ in der Galerie im Prediger. Bilder von Hasso von Henninges und Skulpturen von Hans Karl Kandel stehen im Dialog. Am Donnerstag, 26. Mai, um 18 Uhr, führt Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis weiter
  • 221 Leser

Stärke spielerisch einüben

„Mut zur Stärke“ an der Mozartschule
Die Drittklässler der Mozartschule in Hussenhofen abolvierten das Projekt „Mut zur Stärke“, Prävention gegen sexuelle Gewalt. Vorausgegangen war ein Elternabend, bei dem sich die Eltern der Kinder ausführlich über das Projekt und seine Durchführung informieren konnten. weiter
  • 161 Leser

Strahlende Gewinner der Automeile

Auf der 13. Gmünder Automeile gab’s wieder ein Preisausschreiben, an dem die Besucher rege teilgenommen haben. Blazenko Vrbat vom Autohaus Mulfinger gab im Namen der teilnehmenden Autohäuser auf der Showbühne bei der Autoausstellung auf dem Gmünder Marktplatz die Sieger bekannt: Über den ersten Preis, eine Kreuzfahrt, kann sich die Familie Temsch weiter
  • 395 Leser

Kurz und bündig

Thema Schlaganfall Am Donnerstag, 26. Mai, um 19 Uhr veranstaltet das Stauferklinikum zusammen mit der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd eine Informationsveranstaltung zum Thema „Was gibt es Neues in der Behandlung des Schlaganfalls?“.Die Veranstaltung findet im Großen Saal der VHS, Zimmer B0.2 statt. Dr. Julian Zimmermann, Chefarzt der Abteilung weiter
  • 145 Leser

Schoell: Stimmung auf dem Hardt besser

Mitgliederversammlung „Starkes Hardt“
Bei der Mitgliederversammlung des Bürgervereins Starkes Hardt zogen die Verantwortlichen eine erste Bilanz. Vorsitzender Hermann Schoell erinnerte an erfolgreiche Aktionen. Ganz aktuell ist die Mariengrotte, die gerichtet wurde. Zum Kauf des Grundstücks braucht der Verein nun 10 000 Euro, die vor allem über Spenden kommen sollen. weiter
  • 5
  • 189 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErika Schmidt, Asylstraße 5, zum 71. GeburtstagErich Denk, Franz-Konrad-Straße 79, zum 72. GeburtstagGertrud Waibel, Weißensteiner Straße 65, zum 73. GeburtstagOswald Schmidt, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 74. GeburtstagGünter Wagenblast, Limpurger Weg 5, Lindach, zum 75. GeburtstagNeurettin Tiryaki, Buchstraße 77, zum 75. Geburtstag weiter
  • 134 Leser

Medizinisches Navi für präzisere Operationen

Freiburger Team filmt am Ostalbklinikum die Einführung in ein neues medizinisches Gerät für Eingriffe an Wirbelsäule, Knie und Hüfte
Am Ostalbklinikum in Aalen können jetzt chirurgische Eingriffe an Hüfte, Knie und Wirbelsäule mit Hilfe eines Navigationssystems vorgenommen werden. Ein medizinisches Navi, das durchaus mit dem in einem Auto vergleichbar ist: man findet sich in der Umgebung besser zurecht. weiter

AGV 77 besuchte die Feuerwehr

Der Altersgenossenverein 1977 besuchte die Gmünder Feuerwehr. Abends trafen sich die Mitglieder im Hof des Feuerwehrhauses in der Sebaldstraße. Nach einem Sektempfang konnte dank der Drehleiter Gmünd von ganz oben bewundert werden. Die Mitglieder staunten nicht schlecht über die Gerätschaften und die Arbeitsabläufe der Gmünder Feuerwehr. Einen gemütlichen weiter
  • 313 Leser

Schüler von St. Josef sammeln Müll

Ausgestattet mit Handschuhen und Mülllsäcken machten sich 250 hörgeschädigte Schüler mit ihren Lehrern auf zu einer „Putzete“. Nachdem das Thema im Unterricht vorbereitet worden war, sollte nun die Klepperle-Trasse von der Weststadt bis zum Dreifaltigkleitsfriedhof vom Müll befreit werden. Tatkräftige Unterstützung kam von OB Richard Arnold, weiter
  • 187 Leser

Jungscharbörse beim Jugendwerk

Das evangelische Jugendwerk lud zur Jungscharbörse, einer Schulungs- und Ideenplattform für Jungscharmitarbeiter im Kirchenbezirk. 14 Jugendliche und junge Erwachsene beschäftigten sich mit dem Thema: Der Sommer kommt! Ideen für ein Sommerfest mit Kindern. In Gruppen arbeiteten die Teilnehmer kreativ und gestalteten eine Jungscharstunde. Der Arbeitskreis weiter
  • 232 Leser

Der Chor hat neue Maßstäbe gesetzt

45 Jahre aktiv dabei: Elmar Wamsler zum Ehrenmitglied im Liederkranz Bettringen ernannt
Die Hauptversammlung des Liederkranz Bettringen war geprägt von einer Vielzahl an Ehrungen und dem Rückblick auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr, dessen Veranstaltungsreigen mit dem grandiosen Weihnachtsoratorium von Bach endete. Hier galt der besondere Dank dem Dirigenten Markus Wamsler für seine hervorragende Chorarbeit. Zu der Hauptversammlung hatte weiter
  • 436 Leser

Kurz und bündig

Gute halbe StundeAm Sonntag, 29. Mai, ist wieder „Gute halbe Stunde“ in der Gmünder Jugendkirche. Beginn: 17.30 Uhr bei Tee und Gespräch in der Johanniskirche. Um 18 Uhr geht es um das Thema „Was ihr den geringsten meiner Brüder angetan habt . . .“. Musik: Unplugged Guitars. Interessierte willkommen. Kontakt: Katholisches Jugendreferat weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Männerchor singt im Stauferklinikum Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen gestaltet am Sonntag, 29. Mai, ab 9 Uhr zusammen mit Pastoralreferent Peter Pischel den Gottesdienst in der Kapelle im Stauferklinikum in Mutlangen. Es kommen unter anderem Marienlieder zum Vortrag. Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Chor im Foyer des Klinikums weiter
  • 130 Leser

Heute Warnstreik bei Leicht Küchen AG in Waldstetten

Waldstetten. Bei Leicht Küchen AG wird es heute einen Warnstreik geben. Die Beschäftigten sind von 8 bis 9 Uhr zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Sie werden sich mit Transparenten vor dem Werkstor in der Gmünder Straße versammeln. Sprechen werden Felicitas Nick, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall in Gmünd, sowie Vertreter der Beschäftigten. Anlass weiter
  • 151 Leser

Hauptversammlung beim Musikverein

Waldstetten. Der Musikverein Waldstetten lädt am Freitag, 27. Mai, um 20 Uhr zur Hauptversammlung in den Bürgersaal des Waldstetter Bürgerhauses. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte von Schriftführer, Dirigent, Kassier und Kassenprüfer. Außerdem gibt es Wahlen. weiter
  • 6838 Leser

Rund um den Altenberg

Altersgenossen des AGV Waldstetten 1946 / 47 auf Maientour
Die Gärtner und Landwirte warten dringend auf Regenwetter, trotzdem war die Sonne den Altersgenossen des Jahrgangs 1946 / 47 aus Waldstetten bei ihrer Maienwanderung wohlgesonnen. weiter
  • 248 Leser

Bei der Erstkommunion im Leintal einen Schatz gefunden

Ihre Erstkommunion haben Kinder aus den Gemeinden Schechingen (oben links), aus Leinzell und Täferrot (oben rechts), aus Göggingen und Horn (unten links) sowie aus Heuchlingen (unten rechts) gefeiert. Eltern, Gemeindereferentin Sandra Weber und Pfarrer Bernhard Weiß haben sie darauf vorbereitet. Die Vorbereitung auf diese Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit weiter

Kreuzsegnung auf den Glaubenswegen

Die gemeinsame Glaubenswege-Wanderung führte dieses Jahr von Waldstetten zur Marienkapelle in Wißgoldingen. Die Bürgermeister Michael Rembold aus Waldstetten und Dr. Joachim Bläse aus Schwäbisch Gmünd konnten dazu rund 60 Wanderer begrüßen. Unterwegs segnete Pfarrer Ernst-Christof Geil das erneuerte „rote“ Kreuz in der Waldstetter Lauchgasse. weiter
  • 181 Leser

Dauerchampion Fabian Kugel siegt erneut

ADAC-Fahrradturnier des MSC Frickenhofer Höhe und der Schule in Eschach mit 103 Jungen und Mädchen
103 Jungen und Mädchen beteiligten sich beim ADAC-Fahrradturnier „Wer wird Fahrrad-Champion 2011?“. Zu Beginn der Veranstaltung des MSC Frickenhofer Höhe und der Eschacher Schule wies Turnierleiter Jürgen Klenk die Teilnehmer in die acht Fahraufgaben ein. Trotzdem meisterten nur 17 Teilnehmer den Parcours fehlerlos. Der Schnellste war Fabian weiter
  • 306 Leser
Klein, aber fein ist er, der neue Spielplatz an der Westseite im Park des Stauferklinikums, direkt hinter der Kinderklinik. Eine Rutsche mit Spielhaus, ein Federwippgerät: kleine Patienten können sich hier bei schönem Wetter unter der Aufsicht tummeln – aber auch Besucherkinder sind willkommen. Der Spielplatz wurde durch Spendengelder finanziert, weiter
  • 213 Leser

Leuchtende Strahlen aus Musik

Gelungenes Konzert des Fellbacher Vocalensembles in Großdeinbach
Von Felix Mendelssohn Bartholdy bis zu Eric Whitacre – geistliche Chorwerke aus zwei Jahrhunderten zum Thema Licht: Mit anspruchsvoller A-cappella-Musik beeindruckte das Fellbacher Vokalensemble am vergangenen Sonntagabend das Publikum in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Zwischen den Chorwerken zeigte Percussionist Daniel Eisenhardt am Vibraphon weiter
  • 433 Leser
SCHAUFENSTER
KlavierabendIn der Musikschule in der Schule am Ipf findet am Samstag, 28. Mai, ein Klavierabend statt. Es spielt die Ellwanger Pianistin Silvia Detzner. Auf dem Programm stehen die chromatische Fantasie d-moll von Johann Sebastian Bach, die Klaviersonate Nr. 4 in Es-dur opus 7 von Ludwig van Beethoven und von Frédéric Chopin die Ballade Nr. 4 in f-moll weiter
  • 372 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Wenn man heute seinen Lebensabend nicht in einer Seniorenresidenz - etwa im Augustinum oder im Thurn&Taxis oder schlichter im Bremen - verbringen will oder mangels der nötigen Finanzausstattung nicht verbringen kann, dann wenigstens in einem Wohnstift, etwa im Wohnstift Mozart. Wie? Hat Mozart, zwar berühmt, aber nicht besonders begütert, ein Wohnheim weiter
  • 354 Leser

Öffnungszeiten

Die Bildhauerarbeiten und Malereien des Ellwanger Künstlers Rudolf Kurz sind noch bis zum 26. Juni zu sehen. Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 13 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. weiter
  • 2936 Leser

Von Stuttgart auf den Balkan

Das Schicksal der zwei jungen Gänsegeier, die sich im März und April in der Wilhelma aus ihren Eiern schälten, ist vorherbestimmt: Sobald sie flügge sind, werden sie an einem Auswilderungsprojekt teilnehmen und eines Tages frei über den Bergen Bulgariens kreisen. Eine Berufung, die ihnen von den Tierpflegern die Namen „Buli“ und „Gari“ weiter
  • 216 Leser

Schluss mit Tageslicht

Begehbares Glasband wird mit Edelstahl abgedeckt
Nun ist entschieden: Die begehbaren Scheiben am Kleinen Schlossplatz, durch die das Kunstmuseum mit Licht versorgt wird, werden mit Edelstahlplatten abgedeckt. Damit soll die dauernde Schadstelle beseitigt werden. weiter
  • 211 Leser

Tanz-Festival in Stuttgart

Stuttgart. Vom 2. bis 5. Juni dreht sich in Stuttgart alles um den brasilianischen Paartanz Forró. Das Festival ist das größte dieser Art in ganz Europa, denn Stuttgart ist Deutschlands Hochburg dieses in Brasilien meistgetanzten Paartanzes. So werden auch Teilnehmer aus ganz Europa erwartet. Besondere Highlights an diesem Wochenende sind der Freitag- weiter
  • 203 Leser

Bopfinger Bank Sechta-Ries eG liefert Zahlen für das Geschäftsjahr 2010

Hervorragend verlief das Geschäftsjahr 2010 für die Bopfinger Bank.Die Bilanzsumme liegt bei 211 Millionen Euro (plus fünf Millionen Euro).Der Jahresüberschuss liegt bei 1,252 Millionen Euro.Der Bilanzgewinn beträgt 552 000 Euro.Die Dividende beträgt fünf Prozent.Die Mitgliederzahl hat sich um 398 auf insgesamt 5627 erhöht. Diese halten 21 625 Geschäftsanteile. weiter
  • 614 Leser

Bankenfusion im Ries steht an

Bopfinger Bank Sechta-Ries eG strebt Zusammenwachsen mit der Raiffeisen-Volksbank Ries eG in Nördlingen an
Ein glänzendes Geschäftsjahr 2010 liegt hinter der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG. Aus dieser wirtschaftlich starken Position heraus will die Bank nun die Weichen für die Zukunft stellen. Angestrebt wird eine Fusion mit der etwa viermal so großen Raiffeisen-Volksbank Ries eG in Nördlingen. Im Frühjahr 2012 soll über den Zusammenschluss entschieden werden. weiter
  • 1269 Leser

Freie Fahrt ins Leintal

Landrat Klaus Pavel trifft sich mit Bürgermeistern und Kreisräten zur Freigabe der Kreisstraße 3253
Trotz starker Regenfälle nach dem Baustart im Juli 2010 sowie einem harten und langen Winter gingen die Ausbauarbeiten an der Kreisstraße zwischen Utzstetten und dem Leintal plangemäß voran. Am Dienstag wurde das 1,4-Millionen-Euro-Projekt freigegeben. Symbolisch pflanzten Landrat Klaus Pavel, Bürgermeister, Kreisräte und der Chef der Baufirma Bäume weiter
  • 5
  • 300 Leser

Werbung auf dem Talar und viel Humor

Weinprobe des „Kreuz und Quer Teams“ der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
„Witz-Wein-Humor“ – unter diesem Motto stand die Veranstaltung des ökumenischen „Kreuz und Quer Teams“ der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen im Dorfhaus in Hönig. weiter
  • 170 Leser

Blues-Lokführer macht Dampf

Musiker Edwin Kimmler im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell mit voller Kraft voraus
Virtuos an den Saiten, an den Tasten und an der Mundharmonika: Edwin Kimmler begeisterte sein Publikum im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell mit einer Mischung aus Blues, Swing, Calypso und Boogie Woogie. Dabei zeigte sich der Musiker sympathisch und mitreißend. weiter
  • 230 Leser

Konzert-Zuschuss bringt Diskussionen

Stadtverband Musik und Gesang zieht Bilanz / Großer Prediger-Saal wird im März 2012 wieder eröffnet
Jugendförderung, Neujahrsempfang 2012, Entlastung und Wahl des Vorstandes sowie spannende Ausblicke auf Stadtjubiläum und Staufersaga: Ein umfangreiches Programm erwartete die Mitglieder bei der Hauptversammlung des Stadtverbandes für Musik und Gesang im voll besetzten Refektorium des Predigers. weiter
  • 392 Leser

Zukunftsthemen als Partner angehen

Seit 1991 Verbindung zwischen Gmünd und Faenza / Kontakte sollen ausgeweitet werden
Seit 1991 besteht die Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Schwäbisch Gmünd und der Stadt Faenza in der Provinz Ravenna in der italienischen Region Emilia Romagna. Wegen des Stadtjubiläums im Jahr 2011 werden die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen auf das kommende Jahr 2012 verlegt. weiter
  • 254 Leser

Polizeibericht

Frau lebend gefundenLorch. Die 86-jährige Frau, die seit Montagnachmittag vermisst wurde, konnte am Dienstag gegen elf Uhr von Polizeibeamten in einem Wald 500 Meter nordöstlich vom Kloster Lorch lebend aufgefunden werden. Die Frau war offenbar einen Hang heruntergerutscht und in hilfloser Lage liegen geblieben. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.Heidehalle weiter
  • 373 Leser
GUTEN MORGEN

Der Campingplatz

Harold Camping. Das ist nicht der Vorsitzende der Vereinigung holländischer Dauercamper. Sondern jener Endzeitprediger, der fürs vergangene Wochenende den Weltuntergang vorhergesehen und -gesagt hat. Jetzt ist’s vorbei. Selbst unter Einbeziehung einer gewissen Karenzzeit, die bei solchen Anlässen durchaus angemessen erscheint, müssen wir feststellen: weiter
  • 203 Leser

Haftbefehl gegen Gaststättenräuber

Aalen. Nach einem Raubüberfall auf eine Gaststätte in der Helferstraße am frühen Montagmorgen nahm die Polizei im Rahmen der Fahndung zwei verdächtige junge Männer fest. Einer davon sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Die beiden 18- und 19-Jährigen waren in einem Auto angetroffen worden, in dem bei einer Durchsuchung

weiter
  • 828 Leser

Geister und Schmetterlinge

Das Keramik-Atelier von Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. In ihrem idyllischen, wildromantischen Garten präsentieren die Meyer-Schönbohms seit Samstag wieder neue Arbeiten aus wetter- und frostbeständigem Steinzeug, Objekte, Wasserspiele und Accessoires, die jeden Garten verschönern. weiter
  • 295 Leser

Bau der Frauenklinik dauert bis 2014

Tiefbauarbeiten für Neubau Frauenklinik und Geriatrie beginnen bald

Demnächst entsteht eine Großbaustelle am Ostalbklinikum im Aalener Kälblesrain: Der Neubau der Frauenklinik für 21 Millionen Euro beginnt. Gleichzeitig werden die Bauarbeiten für die neue Geriatrie mit Kindertagesstätte beginnen. Dies hat der Krankenhauschef Dr. Axel Janischowski im Krankenhausausschuss des Kreistages

weiter
  • 3
  • 687 Leser
Schwerer Unfall

B 29 gesperrt

Auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen sind gegen 15.30 Uhr in Höhe von Hermannsfeld zwei Autos frontal zusammengestoßen. Nach dem schweren Unfall ist die Bundesstraße vorübergehend voll gesperrt. weiter
  • 2742 Leser

Verkehrsfreigabe ist erfolgt

Die Zeit, in der es zwischen Utzstetten und dem Leintal nur eine Holperstrecke gab, ist endgültig vorbei. Am Dienstag wurde die Kreisstraße 3253 offiziell wieder dem Verkehr übergeben. Insgesamt 1,4 Millionen Euro kosteten die Ausbauarbeiten auf der 1,7 Kilometer langen Strecke. Trotz des frühen Wintereinbruchs liefen die Bauarbeiten wie am Schnürchen. weiter
  • 108 Leser
ZUR PERSON

60 Jahre bei Unfried

Heubach. Für 60-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma Unfried, Holzbau und Bedachungen, wurde Gerhard Anthoni (Mitte) von Hans Kolb (l.) mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm sowie einer Ehrenurkunde des Holzbauverbandes Baden-Württemberg für seine stets engagierte und tatkräftige Unterstützung als Mitarbeiter und Führungskraft ausgezeichnet. weiter
  • 199 Leser

Drohendem Gewitter getrotzt

Auf dem Glaubensweg
Gut besucht war die Wanderung auf dem Lauterner Glaubensweg mit einer Maiandacht an der Kapelle am Pfaffenberg. Geführt wurden die Wanderer von Karl Bosch. weiter
  • 398 Leser

Für einen Baby-Notarztwagen

Heubacher Kirchenlädle unterstützt DRK-Projekt mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro
Das Heubacher Kirchenlädle unterstützt den Babynotarztwagen des DRK. Dafür übergaben die ehrenamtlichen Mitarbeiter jetzt einen 1000-Euro-Scheck ans DRK. weiter
  • 267 Leser
Polizei schätzt Schaden auf 11.000 Euro

Tonnenweise Kupferspäne geklaut

Essingen. Gewaltsam drangen Unbekannte zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag, 13 Uhr, über die Umzäunung auf ein Firmenareal beim Bahnhof ein, auf welchem Kupferspäne gelagert waren. Dort entwendeten sie ca. zwei Tonnen Kupferspäne im Wert von ca. 11.000 Euro, die sie in großen Mülleimern verluden und über ein Wiesengrundstück

weiter
  • 824 Leser

Bezahlung per EC-Karte im Rathaus Abtsgmünd

Terminal im Einwohnermeldeamt

Abtsgmünd. Einen neuen Service bietet die Gemeinde Abtsgmünd ihren Bürgerinnen und Bürgern ab sofort an: An einem EC-Cash-Terminal im Einwohnermeldeamt können die Gebühren für Ausweise, Pässe, Standesamtsgebühren, Fischereischeine, Baugenehmigungen usw. mit der EC-Karte bezahlt werden. Damit kommt die Gemeinde

weiter
  • 1
  • 561 Leser
Gemeinderat Kirchheim hat entschieden:

Schule Dirgenheim wird geschlossen

Kirchheim-am-Ries. Die Agenda „Freizeitangebote für die Jugend" hat im Sportplatzbereich Kirchheim in den vergangenen Jahren eine Reihe von Freizeit-Angeboten geschaffen und kümmert sich ehrenamtlich um die Pflege und den Unterhalt. Nun wird das Angebot um zwei Federwippen und einem Trampolin ergänzt. Mit einem Beachvolleyballfeld,

weiter
  • 692 Leser

Aktiver Umweltschutz der Gemeinde

Reparaturmaßnahme auf dem Klärwerk Untergröningen am 17. und 18.05 2011

Abtsgmünd. Um wieder eine optimale Sauerstoffversorgung der Bakterienmasse im Belebungsbecken zu garantieren und stabile Ablaufwerte zu erreichen, mussten die Belüftungseinheiten erneuert werden, das Ersatzgebläse ausgebaut und dem Hersteller zur Revision verschickt werden. Nach dem Abschalten des Abwasserzulaufs zur Belebung bzw.

weiter
  • 470 Leser
SSV Aalen zieht Bilanz

Mitgliederzahl stabil, gute Quote Jugendlicher

Aalen. „Der SSV befindet sich im Jubiläumsjahr in einer guten Verfassung. Die Mitgliederzahl ist mit knapp über 800 Personen stabil. Der Anteil der Jugendlichen beträgt 41 Prozent. Damit leistet der Verein einen großen gesellschaftlichen Beitrag im Bereich der Jugendarbeit." Dieses Resümee zog der Vorsitzende Albrecht

weiter
  • 785 Leser
Frau ist dement und orientierungslos

Vermisste 86-jährige Frau lebend gefunden

Lorch. Die 86-jährige Frau, die seit Montagnachmittag vermisst wurde, konnte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr von Polizeibeamten in einem Wald ca. 500 Meter nordöstlich vom Kloster Lorch lebend gefunden werden. Die Frau war offenbar einen Hang heruntergerutscht und dort in hilfloser Lage liegengeblieben. Die Frau, die nach Polizeiangaben

weiter
  • 1084 Leser

Zwölf Kommunionkinder in Lautern

Zwölf Apostel hatte Jesus am See Genezareth berufen. So lag es wohl nahe, auch in Lautern zwölf Kinder bei der Erstkommunion in seine Nachfolge zu berufen. Angeleitet von den Heubacher Erstkommunionverantwortlichen um Schwester Emelina und Sonja Funk, bereiteten die Gruppeneltern Anette Fett und Dieter Zeidler die Kinder in Gruppenstunden und Gottesdiensten weiter
  • 151 Leser

Frischer Look

Der Toyota AYGO: ein modernes Stadtauto
Unter den modernen Stadtautos setzt der Toyota AYGO Maßstäbe. Er ist kompakt und trotzdem geräumig, wendig und gleichzeitig umweltschonend. weiter
  • 178 Leser

Schick und wendig

Der Suzuki Alto bietet zeitgemäßes Design
Der attraktive Suzuki Alto begeistert durch eine erfrischende Kombination aus Wirtschaftlichkeit und kompakten Abmessungen. weiter
  • 175 Leser

„V“– für „vielseitig“

Der Nissan Micra: innen geräumig, außen kompakt
Der neue Micra – die bereits vierte Nissan-Baureihe mit diesem Namen – schlägt ein komplett neues Kapitel in der Geschichte dieses mit zahlreichen Preisen bedachten kompakten Stadtwagens auf. weiter
  • 116 Leser

Umweltfreundlich

Der Renault Twingo bietet viel Platz auf kleinem Raum
Mit einem großen Platzangebot sowie einer breiten Auswahl an Motoren und Ausstattungen bringt der Renault Twingo frischen Wind in die Kleinwagenklasse. Zudem gibt das Kompaktmodell mit geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen CO2-Emissionen ein klares Bekenntnis zu höchster Umweltschonung. Der Twingo ist in allen Varianten mit dem Gütesiegel „eco2“ weiter
  • 103 Leser

Fahrspaß geboten

Der Seat Ibiza ist mit 7-Stufen-DSG-Getriebe lieferbar
Der neue Ibiza 1.2 TSI vereinigt Sportlichkeit mit überzeugender Effizienz: Das kompakte Hightech-Triebwerk sorgt mit 77 kW (105 PS) und mit seiner hohen Durchzugskraft für souveräne Dynamik, während der Normverbrauch von nur 5,1 Litern pro 100 Kilometer und der CO2-Ausstoß von nur 119 Gramm pro Kilometer für überzeugende Wirtschaftlichkeit und niedrige weiter

Weniger Verbrauch

Der VW Polo wurde zum Auto des Jahres 2010 gewählt
Auf dem Genfer Automobilsalon debütierte 2009 der optisch und technisch vollkommen neu konzipierte Polo. Die Europa-Version des Polo hat serienmäßig das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP mit Berganfahrassistent, einen Airbagverbund inklusive kombinierter Kopf-Thorax-Airbags, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer plus Gurtwarner und dem Schleudertrauma weiter

„ Saubere Sache“

Ford Fiesta: verbrauchs- und emissionsoptimierte Antriebe
Der Ford Fiesta präsentiert sich dank des neuen Editionsmodells Viva jetzt nochmals attraktiver. Angesiedelt zwischen der bisherigen Luxusversion Titanium und dem Fiesta Sport, überzeugt das neue Angebot durch ein besonders interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis. weiter

Cleverer Stadtfloh

Hyundai präsentiert den i10 im Modelljahrgang 2011
Mit neu gestalteter Front- und Heckpartie, modifizierten Ausstattungspaketen sowie leistungsstärkeren und zugleich sparsameren Motoren geht der Kleinstwagen i10 ins Modelljahr 2011. Augenfälligstes Merkmal des überarbeiteten Modells ist die dem Stil der jüngsten Neuheiten ix20 und ix35 angeglichene Front. weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (8)

Qualifiziert für die Deutsche Hip-Hop-Meisterschaft in München

Tanzen, Süddeutschten Meisterschaften im Hip Hop: Teilnehmer des Let's dance Tanzstudio Annette Scheuvens erfolgreich
In Marktoberdorf im Allgäu waren die Süddeutschten Meisterschaften im Hip Hop. Das Let‘s dance Tanzstudio Annette Scheuvens war wieder mit 13 Tänzerinnen am Start.Nach nur drei Monaten Intensivtraining starteten die zwei Duos Jasmin Lober und Isabell Steiger sowie Kathrin Nehring und Jaqueline Ley in der Kategorie Kinder-Duo. Riesig war die Aufregung, weiter
  • 173 Leser

Robin Schuster Führender

Mountainbike: Sonnenschein und Donnerwetter beim ALB-GOLD Juniors-Cup
Beim Mountainbike-Festival des ALB-GOLD Juniors-Cup in Böhringen am vergangenen Wochenende hatte der Wettergott Stimmungsschwankungen. Das jedoch schreckte die 14 Mountainbiker der Fun Riders des TSV Böbingen nicht ab, die mit ansprechenden Ergebnissen aufwarteten. weiter
  • 271 Leser

2:7 beim Primus

Hockey 3.Verbandsliga Herren: Normannia verliert
Die Hockeyherren des FC Normannia hatten ihr fünftes Spiel dieser Saison. Zu Gast bei Tabellenführer SV Böblingen, war es für die Normannen wichtig, an die Leistung vom letzten Spiel anzuknüpfen, welches 1:0 gewonnen wurde. Am Ende verlor man unglücklich 2:7. weiter
  • 144 Leser

SV Mögglingen erfolgreichster Verein

Auf der Bogenanlage des SV Mögglingen wurden die Kreismeisterschaften Bogenschießen FITA Runde ausgetragen. Mit zehn Kreismeistertiteln war der SV Mögglingen erfolgreichster Verein. Bei der Siegerehrung bedankte sich Kreisoberschützenmeister Heinz Streit beim SV Mögglingen für die Bereitstellung der Anlage und verabschiedete Kreisbogenreferent Dieter weiter
  • 198 Leser

SVG I wieder Tabellenführer

Schießen, Jugendliga
Nach nur einem Wettkampf musste der SV Brainkofen seine Tabellenführung in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung, wenn auch nur knapp, wieder an den SV Göggingen I abgeben. weiter
  • 147 Leser

SK Wißgoldingen weiter Vierter

Schießen, Freundschaftrunde
Die SK Wißgoldingen zeigte auch im dritten Wettkampf eine ansprechende Leistung. Mit 773:764 siegten die Wißgoldinger gegen die Schützengesellschaft Göppingen und liegen damit auf dem vierten Tabellenplatz. weiter
  • 154 Leser

Top Resultate auf dem Hetzenhof

Golf, Mai-Scramble
Auf dem Hetzenhof wurde der jährliche Mai-Scramble ausgetragen. Für den nun kommenden Sonntag lädt der Golfclub zum Erlebnistag ein, bei dem man unter anderem Schnupperkurse absolvieren kann. weiter
  • 184 Leser

Überregional (89)

1,9 Millionen Euro für misshandelte Heimkinder

Die katholische Kirche in Württemberg wird voraussichtlich 1,9 Millionen Euro als Entschädigung an misshandelte Heimkinder zahlen. Der Diözesanrat hat in Schöntal (Hohenlohekreis) eine entsprechende Rückstellung im Haushalt beschlossen. Dies sei ein 'weiteres Signal der Bereitschaft, Verantwortung für das in katholischen Heimen in Württemberg geschehene weiter
  • 246 Leser

600 Songs und mehr als 100 Millionen verkaufte Platten

Bob Dylan hat rund 600 Songs geschrieben. Das Musikmagazin 'Rolling Stone' kürte sein Lied 'Like A Rolling Stone' 2004 zum besten Song aller Zeiten. Für den Song 'Things Have Changed' in Curtis Hansons Tragikomödie 'Wonder Boys' erhielt er 2001 einen Oscar. Dylan hat 34 Studioalben, 13 Live-Alben, 14 Kompilationen und 58 Singles veröffentlicht und mehr weiter
  • 299 Leser

Assad in Europa unerwünscht

EU-Außenminister schnüren Sanktionspaket gegen Syrien - Hilfsgelder gestrichen
Die EU hat Syriens Machthaber Assad mit einem Einreiseverbot und Vermögenssperren belegt. Auch gegen andere Länder wurden neue Sanktionen verhängt. weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick vom 24. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA West Eintr. Trier 1. FC Köln II 2:2 Mainz 05 II FC Homburg 1:3 Bor. Dortmund II SV Elversberg 1:3 SF Lotte Leverkusen II 1:0 Arminia Bielefeld II Mönchengladbach II 2:3 Preußen Münster SC Verl 0:1 Wuppertaler SV Kaiserslautern II 0:1 VfL Bochum II Düsseldorf II 2:3 Tabellenspitze 1Preußen Münster 33226556:2172 2Eintr. Trier 33187857:3361 weiter
  • 328 Leser

Brandanschlag auf S-Bahn

Ein wahrscheinlich vorsätzlich gelegter Brand bei der Berliner S-Bahn hat gestern ein Chaos verursacht. Außer erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr und Staus auf den Straßen kam es zeitweise auch zu Störungen im Telefonnetz des Anbieters Vodafone. Auch konnten einige Stunden lang Fahrkarten nicht online gebucht werden. Menschen wurden nicht weiter
  • 270 Leser

Bund will Kosten für Behinderte abwälzen

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will ihren Etat zu Ungunsten der Bundesagentur für Arbeit (BA) und der Rentenversicherung entlasten. Es geht um 155 Mio. EUR im Jahr sowie eine einmalige Zahlung von über 500 Mio. EUR. Den größten Anteil müsste die BA tragen. Dabei handelt es sich um die Rentenbeiträge für Behinderte, die in Werkstätten weiter
  • 378 Leser

Bürger fordern: Neue Gleise an die Autobahn

Zugunglück auf der Rheintalbahn löst Sicherheits-Diskussion aus - Ursache ist noch unklar
Das Zugunglück am Freitag im südbadischen Müllheim facht die Diskussion um die Trassenführung beim Ausbau der Rheintalbahn neu an. Bürgerbewegungen fordern, die neuen Gleise an die A 5 zu verlegen. weiter
  • 321 Leser

CDU will in Großstädten aufholen

Der Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), hat Defizite bei der 'Großstadtkompetenz' der CDU festgestellt: 'Da müssen wir uns schon anstrengen, um als Großstadtpartei die richtigen Akzente setzen zu können.' Die CDU war bei der Bremer Bürgerschaftswahl am Sonntag hinter den Grünen auf dem dritten Platz gelandet. FDP-Fraktionschef weiter
  • 270 Leser

Commerzbank erhöht ihr Kapital

Die teilverstaatlichte Commerzbank macht unbeirrt vom Kursrutsch der vergangenen Wochen mit ihrer Mega-Kapitalerhöhung weiter. Heute beginnt der letzte der für die Altaktionäre schmerzhaften Schritte, mit denen sich das Institut von einem Großteil der Staatshilfen trennen will. Die Bank wirft gut 2,4 Mrd. neue Aktien zum Preis von 2,18 EUR pro Stück weiter
  • 400 Leser

Degenfechterin Monika Sozanska lässt aufhorchen

Degenfechterin Monika Sozanska (Heidenheim) hat beim Grand Prix in Havanna mit Platz zwei für die beste deutsche Platzierung gesorgt. Nach dem vorzeitigen Aus von Olympiasiegerin Britta Heidemann (Leverkusen) und Europameisterin Imke Duplitzer (Bonn) musste sich Sozanska in der kubanischen Hauptstadt erst im Finale der Italienerin Bianca Del Caretto weiter
  • 309 Leser

Die Rheintalbahn

Als Teil des Schienen-Korridors Rotterdam-Genua ist die Rheintalbahn eine der wichtigsten Güterzug-Trassen Europas. Auf der stark befahrenen Strecke verkehren im Normalbetrieb binnen 24 Stunden 300 bis 400 Personen- und Güterzüge. Die Bahn will die Strecke zwischen Karlsruhe und Basel für den Güterzugverkehr um zwei Gleise erweitern. Das soll 5,7 Milliarden weiter
  • 270 Leser

Drei Disziplinen

Sportklettern teilt sich in Schwierigkeitsklettern, Speed-Wettbewerb und Bouldern. Beim Schwierigkeitsklettern (Lead) muss eine bis zu 22 m hohe Hallenwand mit Höchstschwierigkeiten bis zum obersten Griff in acht Minuten bewältigt werden. Kletterer wie Thomas Tauporn und Sebastian Halenke benötigen drei bis vier Minuten. 'Top klettern', heißt das, wenn weiter
  • 288 Leser

Dynamo unter Druck

Zweitliga-Aufstieg: Dresden heute in Osnabrück
Aufstieg oder drohende Pleite - Dynamo Dresden steht heute (20.30 Uhr) am Scheideweg. Scheitert der ostdeutsche Fußball-Traditionsclub in der Relegation beim VfL Osnabrück und verpasst den Sprung in die 2. Bundesliga, droht das finanzielle Aus. Nicht ganz so dramatisch sieht es für den niedersächsischen Fahrstuhl-Club aus, dem nach dem 1:1 im Hinspiel weiter
  • 307 Leser

Ein VW Bulli erinnert an die Flower-Power-Zeit

Bundespräsident Christian Wulff eröffnet die neue Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte
'Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945' heißt die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte, die Bundespräsident Wulff gestern eröffnete. weiter
  • 373 Leser

Energie-Experte mit vielen Leidenschaften

Der Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat schon in der Opposition Einfluss auf die Landespolitik genommen
Lange hat Franz Untersteller hinter den Kulissen Einfluss auf die Umwelt- und Energiepolitik Baden-Württembergs genommen. Nun soll er als Minister die hohen Erwartungen der grünen Basis erfüllen. weiter
  • 304 Leser

Engpässe im Stromnetz

Regierung nimmt Warnungen ernst - Experten: Kapazitäten ausgeschöpft
Die Regierung nimmt die Warnung der Netzbetreiber vor Stromausfällen ernst. Beim Tempo des Atomausstiegs sollen sie berücksichtigt werden. weiter
  • 320 Leser

Ermittler untersuchen Handys der Opfer

Ursache für Bahnunglück mit zwei Toten bei Memmingen noch immer unklar
Bei der Suche nach der Ursache für den Bahnunfall mit zwei getöteten Jugendlichen in Memmingen hoffen die Ermittler auf die Auswertung der Handys der Opfer. Zudem sollten die Leichen der 13- und der 16-Jährigen obduziert werden. Sie waren am Freitag von einem Zug erfasst worden. Laut Polizei wurde die 13-Jährige vom Zug gestreift und mitgerissen. Sie weiter
  • 297 Leser

Fakten zur Krise

Spaniens Wirtschaft steckt in einer schweren Krise: Jeder fünfte Erwerbsfähige ist arbeitslos. Seit 2007 ist die Arbeitslosigkeit von 8 Prozent auf fast 21 Prozent gestiegen - unter den EU-Mitgliedstaaten die höchste Arbeitslosenquote vor Litauen und Lettland (je 17 Prozent). Fast 45 Prozent der unter 25-Jährigen sind arbeitslos. Der Wohnungsbau ist weiter
  • 285 Leser

Fragen und Antworten rund um den EHEC-Erreger

Wie kann man das Risiko einer Erkrankung eindämmen? Eine Schutzimpfung gegen den EHEC-Erreger gibt es nicht. Auch eine Therapie mit Antibiotika ist problematisch. Durch Hygiene lässt sich das Risiko einer EHEC-Infektion aber deutlich einschränken. Nach Tier- und Bodenkontakt Finger nicht in den Mund stecken. Rohes Fleisch und leicht verderbliche Lebensmittel weiter
  • 306 Leser

Gefahr für Flieger bewiesen

Vulkanasche kann Scheiben und Triebwerke von Flugzeugen tatsächlich beschädigen. Zumindest, wenn die Teilchen so hart und scharfkantig sind, wie die des Vulkans Eyjafjallajökull. Ein Forscherteam hatte die 2010 ausgestoßene Asche des Vulkans untersucht: Die Partikel waren hart genug, um ein Pilotenfenster undurchsichtig werden zu lassen. Im Labor seien weiter
  • 316 Leser

Genie mit vielen Gesichtern

Heute feiert der Songwriter Bob Dylan seinen 70. Geburtstag
Die einen feiern ihn als musikalisches und poetisches Genie, die anderen verzeihen ihm seine ständigen Richtungswechsel nicht. Heute wird Bob Dylan 70. Die einzige Konstante in seinem Leben: der Wandel. weiter
  • 214 Leser

Gerdemann verpasst Sprung in die Top Ten

Ausgerechnet Rad-Oldie Chris Horner hat die Kalifornien-Rundfahrt gewonnen, Linus Gerdemann dagegen den Sprung in die Top Ten knapp verpasst. Auf dem letzten Tagesabschnitt über 129 Kilometer von Santa Clarita nach Thousand Oaks verteidigte der 39 Jahre alte Amerikaner seine 38 Sekunden Vorsprung in der Gesamtwertung auf seinen Radio-Shack-Teamgefährten weiter
  • 289 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 286 258,60 Euro Gewinnklasse 2 228 625,80 Euro Gewinnklasse 3 40 826,00 Euro Gewinnklasse 4 2510,20 Euro Gewinnklasse 5 167,40 Euro Gewinnklasse 6 43,70 Euro Gewinnklasse 7 25,50 Euro Gewinnklasse 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 582 900,20 Euro TOTO 2 1 1 2 1 0 1 1 0 0 1 1 0 Gewinnklasse weiter
  • 158 Leser

Griechenland schnürt ein Sparpaket

Das hochverschuldete Griechenland darf einer seiner größten Banken mit Subventionen aus der Klemme helfen. Die EU-Kommission bewilligte eine staatliche Rekapitalisierung der Agricultural Bank of Greece (ATE) in Höhe von bis zu rund 1,14 Mrd. EUR, hieß es gestern in Brüssel. Durch den an die Hilfe gekoppelten Umstrukturierungsplan könne die langfristige weiter
  • 414 Leser

Grün-Rot gegen Biogas-Pläne

Baden-Württembergs Minister für den Ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), läuft Sturm gegen neue Förder-Richtlinien für Biogas. Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) will in Zukunft große Biogasanlagen deutlich stärker fördern als kleine. 'Das ist eindeutig der falsche Akzent und schadet dem Ziel, den Ausbau erneuerbarer Energien voranzubringen', weiter
  • 315 Leser

Haas zu schnell platt

Erstrunden-Aus beim Comeback in Paris gegen den türkischen Nobody Ilhan
15 Monate musste Tommy Haas auf diesen Moment warten: In Paris kehrte der 33-Jährige gestern endlich im Einzel auf den Tennis-Platz zurück. Für einen Sieg gegen den Türken Marsel Ilhan aber reichte es nicht. weiter
  • 310 Leser

Haushüter mit jahrtausendealter Tradition

Mesner oder Küster können als Ursprung ihres Berufsstandes auf die Leviten im Alten Testament verweisen, die in der Synagoge halfen. Mesner, regional auch Messner oder Mesmer, ist abgeleitet vom lateinischen 'mansionarius' und bedeutet 'Haushüter'. In der Evangelischen Kirche Württemberg sind über 2000 Mesner und Hausmeister beschäftigt. Landesmesnerpfarrer weiter
  • 318 Leser

Hilfsdienste klagen: Kaum Freiwillige

Die Wohlfahrtsverbände finden zu wenige Freiwillige, um ihre 'Zivis' zu ersetzen. Manche Angebote für Alte und Kranke stehen vor dem Aus. weiter
  • 245 Leser

Hundefutter für Soldaten

Statt Rindfleisch gab es Hundefutter: Diesen Skandal hat ein russischer Offizier öffentlich gemacht. Nun wird gegen ihn selbst ermittelt. weiter
  • 308 Leser

In New Yorker Parks gilt jetzt ein Rauchverbot

Die Zigarette nach dem Picknick oder dem Konzert im Central Park ist Vergangenheit. Seit gestern gilt in den New Yorker Parks und an den Stränden der Metropole absolutes Rauchverbot. Wer dennoch mit Zigarette erwischt wird, muss zahlen. Mindestens 50 Dollar (35 Euro) kostet das, in besonderen Fällen sogar bis zu 250 Dollar. Von dem strikten Verbot sind weiter
  • 317 Leser

Jeder Sechste fällt durch

Kindersitze im Test: Viele gute Produkte, aber auch einige mit Mängeln
Kinder sollen auf dem Rücksitz bequem, aber auch sicher sitzen. Die meisten Auto-Kindersitze bieten das, wie eine Studie von Stiftung Warentest und ADAC ergab. Der Club warnt aber vor einigen Produkten. weiter
  • 371 Leser

Kettenreaktion ohne Strom

Bundestagsbericht beschreibt gravierende Folgen für Verbraucher
Deutsche Energieversorger warnen angesichts des früheren Atomausstiegs vor einem mehrtägigen Stromausfall. Die Folgen für die Verbraucher wären drastisch. Das geht aus einem Bundestagsbericht hervor. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · CDU: Stadt in Not

Es ist noch nicht lange her, da startete die CDU mit dem damaligen Hamburger Bürgermeister Ole von Beust als Galionsfigur eine besonders auf die großstädtische Wählerschaft zielende Mobilisierungskampagne. Nicht bloß an der Alster ist diese Offensive inzwischen verpufft. Auch in Berlin, München und Köln regiert die SPD, ebenso unverändert in Bremen. weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · STROMNETZE: Unter Beobachtung

Nur gut, dass es Frühsommer ist und die Sonne zurzeit so intensiv scheint. Sie sorgt bis in den Abend hinein durch die Photovoltaikanlagen für so viel Strom, dass die Versorgung in ganz Deutschland gesichert ist, obwohl 13 der 17 Atomkraftwerke abgeschaltet sind. Im nächsten Winter könnte das anders aussehen, wenn dauerhaft acht Meiler nicht mehr laufen, weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR: Findige Ölmultis

Ginge es nicht darum, dass Autofahrern in schöner Regelmäßigkeit an den Zapfsäulen draufzahlen müssten, wäre die Debatte um den Tankstellenmarkt durchaus unterhaltsam. Die Mineralölkonzerne sind sich selbstredend keiner Schuld bewusst, wie auch: Sie sitzen am längeren Hebel. Wer sollte sie dafür schelten, dass sie aus ihrer Marktmacht Profit schlagen? weiter
  • 417 Leser

Konkurrenz hofft auf Vettel-Fehler

In der Formel 1 dominiert der Titelverteidiger fast nach Belieben - Nächstes Rennen in Monaco
Formel-1-Dominator Sebastian Vettel kennt keine Gnade und sammelt Sieg um Sieg. Schon am Sonntag in Monaco soll der fünfte Triumph in diesem Jahr folgen. Wer soll den Weltmeister stoppen? weiter
  • 330 Leser

Krankenkassen drohen Strafen

Koalition reagiert auf Verhalten nach City-BKK-Pleite
Nach dem Skandal um abgewiesene City-BKK-Versicherte will die Koalition mit empfindlichen Strafen für Krankenkassen-Chefs künftig Schikanen für Patienten verhindern. 'Das fängt bei Geldstrafen an und geht hin bis zur Abberufung von Vorständen', sagte Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) gestern nach einem Koalitionstreffen. Über die Höhe der Strafen, weiter
  • 271 Leser

KULTUR-TIPP

Brandt in Bad Mergentheim 'Archiv verworfener Möglichkeiten' heißt das Buch der Fotografin Naomi Schenck und des Journalisten Ulrich Rüdenauer, an dem 35 Autoren, Essayisten und Filmemacher von Wilhelm Genazino bis Wim Wenders und Feridun Zaimoglu mitgearbeitet haben. Sie alle waren aufgefordert, sich von den Fotografien Naomi Schencks inspirieren zu weiter
  • 308 Leser

KULTURTIPP: Lesung mit Matthias Brandt

'Archiv verworfener Möglichkeiten' heißt das Buch der Fotografin Naomi Schenck und des Journalisten Ulrich Rüdenauer, an dem 35 Autoren, Essayisten und Filmemacher von Wilhelm Genazino bis Wim Wenders und Feridun Zaimoglu mitgearbeitet haben. Sie alle waren aufgefordert, sich von den Fotografien Naomi Schencks inspirieren zu lassen. Die Form konnten weiter
  • 263 Leser

LAND UND LEUTE vom 24. Mai

Israel verweigert Einreise Münsingen - Die beiden Münsinger Jürgen und Josef Bleher dürften die letzten Heimkehrer gewesen sein, die an der Allgäu-Orient-Rallye 2011 teilgenommen hatten. Am Sonntagabend sind Vater und Sohn nach genau 9442 Kilometern mit einem Mercedes-Kombi, Baujahr 1988, wohlbehalten zu Hause angekommen. Das Rallyeziel, Jordanien, weiter
  • 369 Leser

Lebensgefährlicher Darmkeim

Zahl der Infektionen steigt rasant - Betroffen sind vor allem Frauen in Norddeutschland
Nierenleiden, Gefäßschäden und Blutarmut - immer mehr Infektionen mit dem lebensgefährliche Darmkeim EHEC werden in Deutschland registriert. Grund ist womöglich ungewaschenes Gemüse. weiter
  • 337 Leser

LEITARTIKEL · SPANIEN: Das Volk haftet unbeschränkt

Spanien ist über Nacht schwarz geworden. Mariano Rajoys konservative Volkspartei (PP) ist unbestrittene Siegerin der Wahlen am Sonntag. Auch wenn die Zusammensetzung von Regional- und Kommunalparlamenten zur Abstimmung stand, die Botschaft dieses Sieges ist klar: Nach drei Jahren Krise trauen die meisten Spanier der sozialistischen Regierung von José weiter
  • 276 Leser

Leitindex deutlich im Minus

Sorgen um Griechenland und Italien trüben Stimmung
Eine Vielzahl von Nachrichten hat den deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn deutlich ins Minus gedrückt. Er erreichte den tiefsten Stand seit etwa einem Monat. Nach Einschätzung von Börsianern sorgt insbesondere die Diskussion um eine mögliche Umschuldung Griechenlands für Unruhe. Auch die Herabstufung der langfristigen Kreditwürdigkeit Italiens setzt weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick vom 24. Mai

Jane Fonda Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Jane Fonda sieht mit ihren 73 Jahren sehr gut aus - sie lässt sich ihre Schönheit auch einiges kosten. Wie sie der britischen Zeitung 'Daily Mail' verriet, hat sie ein kleines Vermögen in ihr makelloses Lächeln investiert. Die ehemalige Aerobic-Queen sagte dem Blatt: 'Sehen Sie diese Zähne? weiter
  • 377 Leser

Lotto-Gewinner muss warten Veranstalter kann Jackpot nicht auszahlen - Er ist pleite

Ein Lottospieler hat in Tschechien zwar den gut gefüllten Jackpot geknackt, doch auf seinen Gewinn in Höhe von einer Million Euro wird er vielleicht vergeblich warten. Die Lotteriegesellschaft 'Sazka' ist nämlich pleite. Ob der Mann mit den sechs Richtigen das Geld erhält, entscheidet nun der Insolvenzverwalter, wie dessen Kanzlei bestätigte. Die Gesellschaft weiter
  • 257 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.05.-20.05.11: 100er Gruppe 38-45 EUR (42,50 EUR). Notierung 23.05.11: minus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 26.524 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 348 Leser

Microsoft startet Kamerafahrten in Deutschland

Der Softwareriese Microsoft beginnt jetzt auch in Deutschland mit den Kamerafahrten für seinen Straßenfoto-Dienst Bing Streetside. Die Kameraautos sollten nach einer letzten technischen Überprüfung gestern oder heute ihre Fahrten beginnen, sagte eine Konzernsprecherin. Zunächst sollen Straßenzüge und öffentliche Plätze in den bayerischen Städten Nürnberg, weiter
  • 443 Leser

Mindestlohn findet neue Freunde

FDP-Landesvize Wolff stößt Diskussion an
In der FDP wächst die Zahl der Befürworter für einen generellen Mindestlohn, solange ihn nicht die Politik festlegt, sondern unabhängige Gremien. weiter
  • 373 Leser

Mineralölriesen wehren sich

Tankstellenketten: Der Wettbewerb funktioniert
Die Kartellwächter sehen aus der Struktur des Tankstellenmarktes Nachteile für die Verbraucher erwachsen. Doch die Branche weist diese Einschätzung zurück. Und die Regierung überlegt noch. weiter
  • 462 Leser

Mona Barthel - erst Abi, dann Tennis

Ausgerechnet nach dem bislang größten Moment in ihrem noch jungen Tennis-Leben streikte das Handy. 'Ich weiß daher nicht, ob jemand gratuliert hat', sagte Mona Barthel nach ihrem Erstrundensieg bei den French Open. Nur gut, dass Mutter Hannelore in Paris war, so konnte die pensionierte Lehrerin die erste Sternstunde ihrer 20 Jahre alten Tochter live weiter
  • 288 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Mai

Auf der Flucht vor der Polizei sind in Köln zwei Einbrecherinnen sprichwörtlich stecken geblieben. Die 20- und 45-Jährigen waren in eine Dachgeschosswohnung eingebrochen. Als sie von einer Zeugin überrascht wurden, wollten sie mit dem altersschwachen Fahrstuhl fliehen - und blieben stecken. Die Polizei hatte somit leichtes Spiel: Sie musste die Diebinnen weiter
  • 274 Leser

Noch keine Häufung im Land

Die Welle von Durchfallerkrankungen aus Norddeutschland ist bisher an Baden-Württemberg vorbeigezogen. Seit Jahresbeginn wurden im Südwesten zwar ebenfalls 14 Fälle von EHEC-Infektion gemeldet. Aber: 'Der Erkrankungsbeginn der gemeldeten Fälle liegt vor dem Zeitpunkt der Häufung. Einen Bezug zu den Fällen in Norddeutschland schließen wir derzeit somit weiter
  • 275 Leser

Notarzt kommt oft zu spät

Große Probleme bei Einhaltung der 15-Minuten-Frist
Nur in drei der 37 baden-württembergischen Rettungsdienstbereiche haben die Notärzte 2010 die gesetzlichen Hilfsfristen einhalten können. Das 1998 verabschiedete Gesetz schreibt vor, dass die Notärzte in mindestens 95 Prozent der Fälle binnen 15 Minuten am Einsatzort eintreffen sollen. Dieser Wert ist aber nur in Biberach, Karlsruhe und Konstanz erreicht weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

Plädoyer der Anwälte Im Prozess gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann hält heute die Verteidigung ihr Plädoyer vor dem Landgericht Mannheim. Die Staatsanwaltschaft hatte vergangenen Dienstag vier Jahre und drei Monate Haft wegen besonders schwerer Vergewaltigung und Körperverletzung beantragt. Es wird erwartet, dass die Verteidiger Johann Schwenn und weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

Leipzig kooperiert mit Tokio Der designierte Intendant der Oper Leipzig, Ulf Schirmer, setzt beim Spielplan für die kommende Saison auf eine Mischung aus klassischem Opernrepertoire und Neuentdeckungen. Zu den Neuinszenierungen gehört Verdis Oper 'Macbeth'. Sie ist als Koproduktion mit der Oper Tokio geplant und wird von Chefregisseur Peter Konwitschny weiter
  • 247 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

Personal ist Pflicht Ein Pflegeheim, das zu wenig Personal einsetzt, muss einen Teil der erhaltenen Vergütung an Heimbewohner, Pflegekassen und Sozialhilfeträger zurückerstatten. Das hat das Landessozialgericht Hessen im Fall einer Einrichtung aus dem Main-Kinzig-Kreis entschieden. Das Heim hatte sich in einer Leistungs- und Qualitätsvereinbarung zu weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

91 Festnahmen Fußball: Bei Ausschreitungen im Vorfeld des Münchner Derbys zwischen 1860 und dem FC Bayern (2:0) in der A-Junioren-Bundesliga am Sonntag sind 91 Personen vorübergehend in Gewahrsam genommen worden. Das teilte die Münchner Polizei gestern in ihrem Abschlussbericht mit. Im Umfeld des Grünwalder Stadions war es zu Schlägereien zwischen den weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

Todesopfer identifiziert Mannheim - Nach dem Mord in einer Mannheimer Kleingartenanlage ist die Identität des Toten geklärt. Es handelt sich nach Polizeiangaben um einen 48-Jährigen, der in der Anlage einen Kamin bauen sollte, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei 20 und 38 Jahre alte Freunde des Toten kamen zunächst in Haft. Sie beschuldigten sich gegenseitig, weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai

Ryanair erhöht die Preise Nach Easyjet kündigt mit der irischen Gesellschaft Ryanair nun Europas Nummer 1 unter den Billigfliegern höhere Preise an. Die Iren rechnen im Schnitt mit 12 Prozent höheren Preisen. Als Grund gibt Ryanair die gestiegenen Kerosinkosten an. Galileo-Start im Oktober Die ersten zwei funktionstüchtigen Satelliten des europäischen weiter
  • 422 Leser

Radprofi stirbt unter Garagentor

Der internationale Radsport wird von einem weiteren tragischen Unglück erschüttert. Der Spanier Xavier Tondo vom Team Movistar ist gestern in Granada bei einem ungewöhnlichen Unfall ums Leben gekommen. Der 32-Jährige wurde vor einer geplanten Trainingsfahrt von einem Garagentor erdrückt. Manager Eusebio Unzue hat den Unfall bestätigt. Das Team Movistar weiter
  • 274 Leser

Rechtsruck in Spanien

Sozialisten lehnen Neuwahlen ab - Proteste dauern an
Debakel für die spanischen Sozialisten: Sie erzielten bei Regional- und Kommunalwahlen das schlechteste Ergebnis der jüngeren Geschichte. Dennoch lehnt der sozialistische Regierungschef Zapatero Neuwahlen ab. weiter
  • 314 Leser

Retter zu lange unterwegs

Innenminister Reinhold Gall (SPD) mahnt Verbesserung der Einsatzzeiten an
Nur in drei der 37 Rettungsdienstbereiche konnten die Notärzte im vergangenen Jahr die gesetzlich vorgeschriebenen Hilfsfristen einhalten. Der neue Innenminister Reinhold Gall (SPD) verspricht Besserung. weiter
  • 306 Leser

Runter vom Gas

Im Streifenwagen unterwegs auf der A 8 - Polizei bremst Raser
Die neue grün-rote Landesregierung ist für ein Tempolimit auf der Autobahn, der Bundesverkehrsminister dagegen. Mit weniger Tempo sinken die Unfallzahlen, besser für die Umwelt ist es auch, sagen Experten. weiter
  • 331 Leser

Schlägertrupp zu Jugendstrafen verurteilt

Mit Schlagstöcken und Stahlrohren haben neun junge Männer auf Kneipengäste in Nürtingen eingedroschen. Gestern wurden sie zu Jugendstrafen von bis zu drei Jahren verurteilt. Vor gut einem Jahr hatten die heute 18- bis 21-Jährigen nach Ansicht des Stuttgarter Landgerichts die Kneipe im Kreis Esslingen überfallen und fünf Besucher verletzt. Der Vorsitzende weiter
  • 320 Leser

Schock in Wien

Spielabbruch nach Randale durch Hooligans
Nach einer der schwärzesten Stunden des ohnehin leiderprobten österreichischen Fußballs blickt das Alpenland schockiert auf die Folgen der Aktion: 25 verletzte Fans, drei verletzte Polizisten - aber nur drei Festnahmen beim Abbruch des Wiener Derbys zwischen Rapid und Austria am Sonntag. Dort feierten friedliche Austria-Fans im Hanappi-Stadion die 2:0-Führung weiter
  • 305 Leser

Schuldenkrise drückt Eurokurs

Der Euro hat gestern seine Talfahrt fortgesetzt. Zeitweise sank die Gemeinschaftswährung erstmals seit März wieder unter 1,40 US-Dollar. Gleich eine Reihe von Faktoren wurden von Händlern für die Kursverluste genannt. Hauptgrund ist die europäische Schuldenkrise. Die US-Ratingagentur Fitch hatte am Freitag die Bonität Griechenlands stark um drei Noten weiter
  • 390 Leser

Schwerste Routen ganz leicht

Gmünder Sportkletterer Tauporn und Halenke gehören zu den Weltbesten
Auf der Welt gibt es nur wenige Bessere. Thomas Tauporn und Sebastian Halenke vom DAV Schwäbisch Gmünd, beide Junioren- und Jugend-Weltmeister, zählen zu den Stars der zunehmenden Sportkletterszene. weiter
  • 282 Leser

Sitzaktion gegen Stuttgart 21

Mit einer Sitzblockade haben Stuttgart-21-Gegner ihren Protest gegen das umstrittene Bahnprojekt zum Ausdruck gebracht. Mehr als 300 Menschen ließen sich vor einer Baustellenzufahrt am Stuttgarter Hauptbahnhof gegenüber des Südflügels nieder. Die von Musik und Lesungen begleitete Aktion, die bis heute andauern soll, verlief friedlich (Südwestumschau). weiter
  • 266 Leser

Spätestens nach 15 Minuten am Unfallort

Für Notärzte und Rettungswagen gilt eine gesetzliche Hilfsfrist: Die Einsätze müssen so organisiert sein, dass in jedem Dienstbereich bei 95 Prozent aller Einsätze die Helfer allerspätestens nach 15 Minuten vor Ort sind. Die Vorgabe wird mancherorts nur knapp erfüllt oder unterschritten. Bei den Notarzteinsätzen schaffte Waldshut beispielsweise nur weiter
  • 244 Leser

Steigende TV-Quote

Auch Sebastian Vettels vierter Saisonsieg in der Formel 1 hat RTL eine glänzende Quote beschert. Durchschnittlich 6,24 und in der Spitze sogar bis zu 6,95 Millionen Zuschauer sahen das Rennen in Barcelona. Das waren 390 000 Zuschauer mehr als beim Spanien-Grand-Prix des Vorjahres. Der Marktanteil lag bei hervorragenden 39,7 Prozent. weiter
  • 331 Leser

STICHWORT · STABILITÄTSRAT: Wächter über Länderfinanzen

Berlin, Bremen, das Saarland sowie Schleswig-Holstein müssen das Sanierungsprogramm ihrer Haushalte kontrollieren lassen. Dem Stabilitätsrat gehören die Finanzminister von Bund und Ländern sowie der Bundeswirtschaftsminister an. Er wurde mit der Föderalismusreform II zusammen mit der sogenannten Schuldenbremse eingerichtet. Basis der Überwachung bilden weiter
  • 275 Leser

Teurer Spaß

USA: Reichlich Gas geben kostet viele Dollar
Auch in dem Land, in dem die Menschen fast alles mit und im Auto erledigen, gilt ein Tempolimit. Schneller als knapp 130 darf keiner fahren. weiter
  • 256 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. Mai

TEMPOLIMIT STATT FREIER FAHRT Die neue Landesregierung ist für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn. Wir beschreiben, was dafür und dagegen spricht. Ein Experte sagt, warum Autofahrer rasen. weiter
  • 361 Leser

Traumjob wirft zu wenig ab

Sparmaßnahmen der Kirchen machen hauptamtlichen Mesnern zu schaffen
Mesner gehören seit jeher zum wichtigen Personal der Kirchen. Doch Sparaktionen in den Pfarrgemeinden verschonen auch sie nicht. Der Trend geht zum Halbtagsjob und zum Ehrenamt für Gotteslohn. weiter
  • 288 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 3. Turniertag, 1. Runde ab 11.00 Uhr Radsport - Giro d'Italia, 16. Etappe Bergzeitfahren, Belluno - Nevegal ab 14.30 Uhr Fußball - Viernationenturnier in Dublin Republik Irland - Nordirland ab 20.45 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 32. Spieltag VfL Gummersbach - RN Löwen ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 292 Leser

Viele unterschätzen die Gefahr

Experte: Schnelles Fahren allgemein akzeptiert
Viele Autofahrer glauben, die Gefahren bei rasanter Fahrweise zu beherrschen, sagt Bernhard Schlag. Der Verkehrspsychologe der TU Dresden will neue Wege gehen, um Autofahrer zu erreichen. weiter
  • 255 Leser

Vier Länder wegen Schulden unter Aufsicht

Stabilitätsrat prüft Haushalte von Berlin, Bremen, Saarland und Schleswig-Holstein
Wegen drohender Haushaltsnotlage werden Berlin, Bremen, das Saarland sowie Schleswig-Holstein schärfer an die Kandare genommen. Die vier finanzschwachen und besonders hoch verschuldeten Länder müssen ein fünfjähriges Programm zur Sanierung ihrer Haushalte vorlegen und sich regelmäßigen Kontrollen unterwerfen. Unmittelbare Konsequenzen hat der gestrige weiter
  • 320 Leser

Vulkanasche breitet sich aus

Wolke soll heute Schottland und Irland erreichen - Erste Fluggesellschaft reagiert
Ganz so schlimm wie 2010 wird es nicht. Doch nach dem Ausbruch des Grimsvötn breitet sich die Vulkanasche aus. Erst waren nur Teile Norwegens und Grönlands betroffen, nun streicht Schottland Flüge. weiter
  • 265 Leser

Wirtschaft im Südwesten boomt

Nicht einmal hohe Rohstoff- und Energiepreise sowie die zunehmende Inflation können die boomende Wirtschaft in Baden-Württemberg bremsen. Die Auftragsbücher der Betriebe sind voll, die Umsätze steigen, wie eine gestern in Stuttgart veröffentlichte Umfrage der zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHK) ergab. Vor allem die Industrie weiter
  • 433 Leser

Woods in der Weltrangliste im freien Fall

Der freie Fall von Superstar Tiger Woods in der Golf-Weltrangliste geht weiter. Im neuen Ranking rutschte der Amerikaner im Vergleich zur Vorwoche um vier Plätze auf Rang zwölf ab und gehört damit erstmals seit April 1997 nicht mehr zu den zehn besten Golfprofis der Welt. Eine Woche vor seinem ersten Sieg beim US Masters lag Woods damals auf Platz 13. weiter
  • 238 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Software AG kauft zu Der Darmstädter Softwarehersteller Software AG verstärkt sich in den USA. Mit dem Zukauf der in San Francisco ansässigen Terracotta Inc. bauen die Darmstädter ihr Engagement im sogenannten Cloud Computing aus. Unter 'Cloud Computing' versteht man die Bereitstellung von IT-Diensten aller Art aus dem Netz. Für das US-Unternehmen zahlt weiter
  • 431 Leser

Zur Person vom 24. Mai

Franz Untersteller, 1957 im saarländischen Ensheim geboren, katholisch, verheiratet, zwei Kinder. Studium der Landschaftsplanung an der FH Nürtingen, Abschluss als Diplom-Ingenieur. Mitarbeiter am Öko-Institut Freiburg, 1983 bis 2006 parlamentarischer Berater der Grünen im Landtag. Seit 2006 Abgeordneter, zuerst für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen, weiter
  • 275 Leser

Zäher Kämpfer für die Landwirte

Der langjährige Präsident des Landesbauernverbands, Ernst Geprägs, starb mit 81 Jahren
Er war ein Bauernführer von altem Schrot und Korn: der Schwabe Ernst Geprägs. Der langjährige Präsident ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Unter seiner Ägide entstand der Landesbauernverband. weiter
  • 435 Leser