Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Mai 2011

anzeigen

Regional (133)

Bald „Sir-Peter-Ustinov-Boulevard“?

Ortsverein der Jungen Union befasst sich mit der Namensgebung für B 29 – Antrag an OB Arnold
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd schlägt der Stadt „mit Nachdruck“ vor, die zentrale Verkehrsachse der heutigen B 29 als Schnittstelle zwischen der Stadt und den Besuchern aus nah und fern nach dem Weltbürger Sir Peter Ustinov zu benennen – „Sir-Peter-Ustinov-Boulevard“. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Motorradfahrer verletzt sich schwer

Gegen 17.20 Uhr wurde auf der Kreisstraße 3334 zwischen Lorch und Sachsenhof ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Den Ermittlungen zufolge war eine Kolonne mit drei Autos Richtung Sachsenhof unterwegs. An der Einmündung nach Hangendeinbach wollte der vorderste PKW abbiegen und musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Der Motorradfahrer erkannte weiter
  • 449 Leser

Freitag Aktion fürs Fahrrad

Schwäbisch Gmünd. Peter Harvey, einer der Sprecher des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, veranstaltet eine Fahrradaktion unter dem Titel „Critical Mass“. Damit will er fürs Fahrrad werben. Critical-Mass-Aktionen gibt es weltweit an jedem letzten Freitag im Monat. Los geht’s in Gmünd am Freitag, 27. Mai, um 17 Uhr vor dem Rathaus weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Wege aus dem Stress Am Mittwoch, 1. Juni, bietet die Volkshochschule ein Seminar an, das Menschen hilft, mit Stresssituationen besser umzugehen. Gewürzt mit viel Humor zeigt der Heilpädagoge Wolfgang Kirsch auf, wie man der Stressfalle entkommen und sich das Leben leichter machen kann. Das Seminar ist von 19 bis 22 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz. weiter
  • 166 Leser

Stauferlinien am Nachthimmel

Giers-Kunstwerk verbindet die Stauferplätze
In zwei Nächten vor dem Frühlingsfest stimmt die Lichtinstallation „Stauferlinien“ von Walter Giers auf das große Ereignis im Stauferland ein. Am 29. Mai erwartet man auf Burg Wäscherschloss, dem Hohenstaufen, im Kloster Lorch und in Schwäbisch Gmünd viele Besucher, wenn es zurück geht in die Stauferzeit mit Musikern, Rittern, Gauklern und weiter
  • 213 Leser

Neue Klos und mehr Wärme für Schulen

Gemeinderäte befürworten Sanierungsmaßnahmen
Die Sanierung der Schulgebäude in Gmünd geht voran. Der Bauausschuss des Gemeinderats signalisierte am Mittwoch Zustimmung zu Mehrausgaben für die Rauchbeinschule. Die Schillerrealschule wäre eigentlich frühestens 2015 mit der Sanierung dran. Weil aber die Toilettenanlagen dort in schlimmem Zustand sind, werden sie schon vorab modernisiert. weiter
  • 228 Leser

In Straßdorf startet das Baugebiet „Emerland“

Durch den symbolischen Spatenstich startet der erste Bauabschnitt des Baugebiets „Emerland“ am südlichen Ortsrand des Stadtteils Straßdorf. Baubeginn für Bauplatzbewerber ist für Oktober 2011 vorgesehen. Die Bauplätze verfügen über Breitbandverkabelung mit schneller Internetleitung. Es werden 16 Bauplätze mit einer Größe von rund 400 bis weiter
  • 313 Leser

Polizeibericht

Garagentor beschmiertSchwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht zum Dienstag beschädigte ein Unbekannter ein weißes Garagentor bei Gebäude Oderstraße 85, indem er es mit blauer Farbe großflächig besprühte. Die Polizei Bettringen nimmt Hinweise unter (07171) 7966490 entgegen.Schaden im KindergartenGschwend. Beim Kindergarten Brunnengäßle beschädigten weiter
  • 300 Leser

Wassergasse und Kita-Beiträge im Gemeinderat Durlangen

Durlangen. Vorschläge für den Spielplatz Wassergasse/Kirchweg und die Platz- und Straßengestaltung Wassergasse will die Durlanger Gemeindeverwaltung in der Sitzung am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle präsentieren. Zudem steht eine Elternbeitragserhöhung für die Kindertagesstätte Pusteblume auf der Tagesordnung. Sowie als weitere Themen: weiter
  • 238 Leser

Ein Race-Room-Cup

Neben zahlreichen weiteren Ausstellern präsentierte sich auf der Limpurger Wirtschaftsmesse in Gaildorf der Race-Room. 15 regionale Aussteller folgten der Einladung zum Race-Room-Cup und stellten sich der Herausforderung des virtuellen Racing. Die 39 Fahrer waren zunächst auf drei Läufe aufgeteilt, die jeweils ein Qualifying und ein Rennen beinhalteten. weiter
  • 155 Leser

Konfirmation in Täferrot

15 Jugendliche aus Durlangen, Iggingen, Täferrot, Tierhaupten, Utzsetten und Ruppertshofen haben ihre Konfirmation in der Afra-Kirche in Täferrot gefeiert. Eltern, die als Überraschung für ihre Kinder geübt hatten, traten als Chor auf. Pfarrerin Andrea Palm ging auf den Spruch ein: „Die den Herrn lieb haben, werden sein, wie die Sonne aufgeht weiter
  • 155 Leser

Vereine und Jugend sind angesprochen

Partnerschaft wieder beleben
Dass Ruppertshofen eine Partnerschaft mit einem Ort im Erzgebirge hat, wird jeden Advent sichtbar, wenn die von Gehringswalde stammende Weihnachtspyramide angeschoben wird. Aber das sollte nicht alles sein, was die Gemeinden verbindet, findet Bürgermeister Peter Kühnl. Er wandte sich darum an die Vereinsvorstände. weiter
  • 215 Leser

Baugebiete rücken näher

Gemeinderat Täferrot wog Stellungnahmen für Sommerhalde und Laubachtal-Ost ab
Nur wenige Zuhörer konnte Bürgermeister Jochen Brenner am Mittwoch Abend im Sitzungssaal des Täferroter Rathauses zur Gemeinderatssitzung begrüßen, auf der es im Wesentlichen um zwei Bebauungspläne ging, Ein dritter Antrag war auf die nächste Sitzung verschoben worden. weiter
  • 267 Leser

Finanzielle Talsohle durchschritten

Gemeinderat Bartholomä atmet auf und hofft außerdem auf schnelle Sanierung der Landesstraße L 1221
Zu hören, dass Bartholmä die finanzielle Talsohle durchschritten hat, wurde im Gemeinderat erleichtert aufgenommen. Dazu kommt die gute Nachricht, dass die unfallträchtige L1221 zumindest auf dem Kreisgebiet in wahrscheinlich kürzerer Zeit als erwartet vom Land auf das notwendige Maß ausgebaut wird. weiter
  • 271 Leser

Statt Pizza gab's gesunde Snacks

Selbst kalkuliert, eingekauft und zubereitet: WVR-Projekt der Klasse 8a der Realschule Heubach
Ihren Mitschülern ein gesundes und schmackhaftes Pausenvesper anzubieten und dabei auch noch einen kleinen Gewinn zu erzielen, das hatte sich die Klasse 8a der Realschule Heubach für ihr Projekt im Fach Wirtschaften-Verwalten-Recht (WVR) vorgenommen. weiter
  • 215 Leser

Bei Nachgewitter-Stimmung ein Abschiedsgruß den Flugzeugen

Eine Gruppe des Fördervereins „Miteinander leben“ aus Mögglingen besichtigte den Flughafen in Stuttgart. Mit einer Führerin wurden die Terminals samt den Stahlbäumen ausführlich begutachtet. Danach begab sich die Gruppe durch die Sicherheitsschleusen. Es herrschte reges Leben in den Wartehallen mit ihren Geschäften und Restaurants. Zuerst weiter
  • 164 Leser

Balancierwettbewerb auf neuem Stamm

Die Kinder vom Kindergarten „Regenbogen“ Heubach bewegen sich gern, ob im Garten, beim Gruppenturnen oder beim Angebot „Kinder in Bewegung“ der PH Schwäbisch Gmünd. Daher freuen sie sich über einen großen Baumstamm, den ihnen Frank Schührer, Förster und Kindergartenpapa, im Wald ausgesucht hatte. Die Mitarbeiter vom Bauhof der weiter
  • 119 Leser

Melodienstrauß zur 875-Jahr-Feier

Konzert am Samstag, 28. Mai
Der Liederkranz Leinroden präsentiert am Samstag, 28. Mai, im neuen Schießsaal des Schützenvereins Laubach ein Frühjahrskonzert zur 875-Jahr-Feier der Gemeinde Abtsgmünd. Zu hören ist der Projekt-Männerchor der Gemeinde. weiter
  • 208 Leser

Blasmusikfest in Mögglingen

Mögglingen. Der Musikverein Mögglingen lädt Freunde der Blasmusik ein zum Gartenfest am Sonntag, 29. Mai, bei der Mackilohalle in Mögglingen. Dort ist auch der sechste Ostalb-Oldtimer-Traktor-Treff samt „Rosensteinrundfahrt“. Zudem machen die Jugendkapellen ein Beachvolleyballturnier. Für Bewirtung ist gesorgt. Musik machen ab 11.30 Uhr weiter
  • 222 Leser

Stäffelestour mit der „Zacke“

Heubacher Altersgenossenverein 1958 auf Tour in Stuttgart
Viel Wissenswertes vom Weinbau an Stuttgarts Hängen und der Geschichte des Landes erfuhr eine Gruppe des Altersgenossenvereins (AGV) 1958 aus Heubach bei ihrem Ausflug in Stuttgart. weiter
  • 239 Leser

Kurz und bündig

Bad an Feiertagen zu An folgenden Feiertagen bleibt das Hallenbad Abtsgmünd geschlossen: an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 2. Juni), am Pfingstsonntag, 12. Juni, sowie an Fronleichnam (Donnerstag, 23. Juni).Heute Blut spenden Der DRK-Blutspendedienst lädt am heutigen Donnerstag, 26. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld weiter
  • 174 Leser
AUS DER REGION
Zu Tode getretenEllwangen / Heidenheim. Wegen Totschlags verhandelt das Landgericht seit Mittwoch gegen einen Heidenheimer. Der Mann soll seinen Bekannten im Vollrausch zu Tode getreten haben. Laut Staatsanwaltschaft hatte der 24-Jährige zur Tatzeit vier Promille Alkohol im Blut. Als das 46 Jahre alte Opfer am Boden lag, traktierte ihn der Angeklagte weiter
  • 709 Leser

Mit Cellospiel die Herzen berührt

Ausnahmecellist Benedict Kloeckner gastierte im Prediger-Refektorium Schwäbisch Gmünd
Benedict Kloeckner hat mit acht Jahren seine Liebe zum Cello entdeckt, die bis heute zu einem innigen, authentisch ausdrucksvollen Spiel gereift ist. Das Publikum im vollbesetzten Refektorium des Predigers erlebte ein kammermusikalisches Konzert der Extraklasse. weiter
  • 517 Leser

„Ich dachte, ich bin der Einzige“

Wo Angehörige und Freunde von Alkoholkranken Kraft finden – ein Besuch bei Al-Anon
„Ich hab sogar gedacht, der Papa schlägt die Mama.“ Was der gerade mal zehnjährige Paul* erzählt, klingt herzzerreißend. Und krass: Hat der Kleine nachgefragt, kam von den überforderten Eltern höchstens: Das verstehst du noch nicht. Zum Glück ist für Paul diese schlimmste Zeit vorbei. Heute kann er mit seinem Papa lachen – zwar nicht weiter
  • 5
  • 961 Leser
SCHAUFENSTER
Acht Frauen, ein Butler, eine Leiche„Der Mörder ist noch im Haus“: Die Spiel & Theaterwerkstatt zeigt: „Acht Frauen und ein Butler“– eine Kriminalkomödie, frei nach dem Film von Francois Ozon. Premiere ist am Freitag, 27. Mai, um 20 Uhr im Theater auf der Aal in Aalen. Acht Frauen, ein Butler und eine Leiche mit einem weiter
  • 549 Leser

Frisch gepresst: Ganes „mai guai“

Neues Album Die Drei Ladinerinnen aus La Val sind in der globalen Metropole angekommen: Auf dem zweiten Album „mai guai“ befeuert das Songwriterinnen-Trio „Ganes“ seine gewagten Träume mit den urbanen Beats einer nachtaktiven Generation. Selten sind sich Tradition und Moderne auf so begegnet wie in den elf neuen Liedern der Schwestern weiter
  • 373 Leser

Mittelzell und Haushalt

Leinzell. Der Bebauungsplan Mittelzell beschäftigt den Leinzeller Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 31. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Das Gremium diskutiert die eingegangenen Bedenken, fasst den Entwurfs- sowie den Auslegungsbeschluss und entscheidet über die Ausschreibung der Tiefbauarbeiten. Zudem geht es in der Sitzung um die Haushaltssatzung weiter
  • 203 Leser

Neuer Fußgängerweg fertig

Fußgängerrampe zwischen Langäckerstraße und Flurbereinigungsweg
Schon länger bestand in der Bevölkerung der Wunsch, eine Verbindung für Fußgänger zwischen der Langäckerstraße im Gewerbegebiet und dem angrenzenden Flurbereinigungsweg zu schaffen. Dieser wurde nun erfüllt. weiter
  • 221 Leser

Stromschlag am Hauptbahnhof

Stuttgart. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 19 Jahre alter Arbeiter am Mittwoch bei einem Unfall im Bereich des Hauptbahnhofs durch einen Stromschlag erlitten. Der 19-Jährige war auf eine Leiter gestiegen, um Reinigungsarbeiten an sogenannten Hochspannungssammelschienen auszuführen. Hierbei übersah er offenbar ein Schild mit dem Hinweis, dass weiter
  • 3
  • 258 Leser

Tausende Läufer am Neckarpark

Stuttgart. Am kommenden Wochenende, 28. und 29. Mai, heißt es „Start frei“ zum 18. Stuttgarter Zeitung-Lauf. Rund drei Wochen früher als sonst werden wieder tausende Läuferinnen und Läufern erwartet, die an insgesamt neun Wettkämpfen teilnehmen.Der Stuttgarter Zeitung-Lauf wird vom Württembergischen Leichtathletikverband in Zusammenarbeit weiter
  • 191 Leser

„Limes in drei Tagen“ soll locken

Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald will mit Pauschalangeboten mehr Touristen ansprechen
Mit der verstärkten Einbindung touristischer Anbieter will sich die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald besser positionieren und in das Thema Pauschalangebote einsteigen. Gebündelt werden sollen die Stärken des Schwäbischen Waldes zu attraktiven Pauschalen, die auch über die Regio Stuttgart Marketing angeboten und gebucht werden können. Darauf weiter
  • 217 Leser

Woher kommt EHEC?

EHEC-Bakterien können durch Kontakt mit Kot von Wiederkäuern oder durch Lebensmittel, die mit Kot in Berührung gekommen sind, übertragen werden. Die Bakterien verursachen das Hämolytisch-Urämische Syndrom (HUS), das im schlimmsten Fall zu Nierenversagen führt. Bislang sind rund 140 Fälle bekannt, bei denen HUS diagnostiziert wurde. Im Verdacht steht weiter
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Bandnight an der ASR Neun Bands zeigen am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr auf der Bühne der ScheffoldTurnhalle ihre neuen Programme. Ab 19 Uhr darf gerockt, gestaunt, applaudiert, gegessen und getrunken werden.Zirkus Furioso „Manege frei“ heißt es am heutigen Donnerstag, wenn die Ensembles aus Unter- und Mittelstufe des Scheffold-Gymnasiums weiter
  • 192 Leser

Mai-Abend für Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Frühlingshaft heiter soll er werden, der Benefizabend zugunsten der Johanniskirche am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr im Stadtgarten. Festlich wird der Auftakt der Bläser des 1. Musikvereins und der Liederkranz Straßdorf hat „Den Frühling gesehen“.Da der Mai auch ein Monat zum Heiraten ist, erklingen Gitarren- und Mandolinen weiter
  • 204 Leser

Feuerwehr-Hocketse in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. Der traditionelle Feuerwehrhock in Pfahlbronn ist am kommenden Wochenende, 28. und 29. Mai, am Spritzenhaus. Am Samstag wird um 16 Uhr das Fass angezapft. Ab 20.30 Uhr gibt es Live-Musik mit den „The Exkumpels – acoustic rock“. Der Eintritt ist frei, Barbetrieb ist ab 21 Uhr.Sonntags wird mit einem Frühschoppen weiter
  • 352 Leser

Tag der offenen Tür auf dem Haghof

Lorch. Unter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren, Spaß haben“ lädt der Golf- und Landclub Haghof am Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.Auf dem Haghof kann an diesem Tag jeder Gast Golf unter fachmännischer Leitung des Head Pro Greg Tennant kostenlos und unverbindlich ausprobieren, den Platz zu Fuß oder per weiter
  • 436 Leser

Kammermusik von Mozart und Schubert

Konzert im Kloster Lorch
In der Konzertreihe des Runden Kultur Tisches Lorch „Musik in Lorch“ gastieren am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr die Philharmonischen Kammersolisten in der Klosterkirche. weiter
  • 324 Leser

Lindacher Schüler in Babylon

Auf den Spuren der Babylonier: So lautet das Motto der Projektwoche an der Freien Evangelischen Schule in Lindach. In acht altersgemischten Gruppen befassen sich seit Montag die Schülerinnen und Schüler mit dem Leben der Babylonier. Anlass für diese Projektwoche ist das im kommenden Schuljahr geplante Theaterstück „Daniel in der Löwengrube“. weiter
  • 130 Leser

Kunstschule gegen Langeweile

Waldstetten. Die Abteilung Kunst der Musikschule Waldstetten bietet wieder Samstagskurse und Kurse in den Pfingstferien an. Die Themen reichen von Tonblumen über Meeresbewohner bis zu Robinson Crusoe und Peter Pan. Je nach Kurs wird gemalt, gebastelt und getöpfert. Anmeldungen und weitere Info im Sekretariat der Musikschule Waldstetten unter (07171) weiter
  • 314 Leser

Frühling im Haus Deinbach

Eine noch junge Tradition ist im Seniorenzentrum Haus Deinbach das Frühlingsfest. Bei strahlendem Sonnenschein und mit einem abwechslungsreichen Programm wurde der Winter verabschiedet. Bewohner und Angehörige waren eingeladen, im Veranstaltungsraum bei Musik, Kuchen und Kaffee einen schönen Nachmittag zu verbringen. Der musikalische Teil wurde gestaltet weiter
  • 5
  • 119 Leser

Jugendliche im Hundeverein erfolgreich

Waldstetter bei Meisterschaft
Zwei Waldstetter Jugendliche des Schäferhunde-Vereins waren in Mittelbiberach bei den Württembergischen Jugend- und Juniorenmeisterschaft erfolgreich: Tamara Abele und Anika Oßwald. weiter
  • 253 Leser

Tunnel-Kamin fertig

Betonarbeiten für die 33 Meter hohe Röhre beendet
Der Abluftkamin des Gmünder Tunnels ist fertig: Am Mittwoch beendeten die Arbeiter die Betonarbeiten für die 33 Meter hohe Röhre auf dem Lindenfirst. weiter
  • 5
  • 409 Leser

Von Angst nichts zu spüren

Das EHEC-Darmbakterium war am Mittwoch unter den Verbrauchern auf dem Wochenmarkt kaum ein Thema
Ängstliche Fragen? Fehlanzeige: Trotz der aktuellen Warnungen vor EHEC-Bakterien sind nur wenige der Einkäufer verunsichert, die am Mittwoch auf dem Gmünder Wochenmarkt unterwegs waren. Die Gärtner und Obstbauern haben zurzeit sowieso andere Sorgen, denn aufgrund der Trockenheit haben sie mit der Bewässerung zu kämpfen. weiter
  • 227 Leser

An der Arche in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Von Freunden, die zusammenhalten müssen – und von Noah und von Gott erzählt Ulrich Hubs Theaterstück „An der Arche um Acht“. Schulvorstellungen sind am 30. und 31. Mai sowie am 1. und 8. Juni – oder auf Anfrage. Kontakt: Carina Wirth (07171) 997491. weiter
  • 979 Leser

1500 Euro überreicht

Ziegler Stiftung unterstützt den Baby-Notarztwagen
Für die Dr. Alfred und Anne Ziegler-Stiftung übergaben Simone Schoch und Kurt Pfisterer eine Spende in Höhe von 1 500 Euro an Professor Dr. Reinhard Kuhnert, dem Vorsitzenden des DRK in Schwäbisch Gmünd. Mit dem Geld soll der Baby-Notarztwagen unterstützt werden. weiter
  • 187 Leser

Krone ohne Haupt

Für viele Gmünder war’s eine Überraschung: dass fürs Stadtjubiläum 2012 die 1000 Jahre alte Reichskrone nachgebildet werden soll. Vielfältig waren die Reaktionen: „Wow, cool“ eine jugendliche Reaktion, „feine Sache“ eine mittelalterliche, „jetzt brauchen die auch noch eine Krone“ eine ablehnende oder „eine weiter
  • 207 Leser

Denn Gott steht für das Staunen

„Glaubwürdige Gottesrede“ im FEM sieht Miteinander von Wissenschaft und Glaube
Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede. Auch die dritte Veranstaltung dieser Reihe fand großen Zuspruch. Viele jüngere Besucher waren diesmal unter den Gästen im Platinsaal des Instituts, um mit Dr. Martin Weyer-Menkhoff über das Verhältnis von Naturwissenschaften und Glauben nachzudenken. weiter
  • 229 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKurt Schöbel, In der Vorstadt 38, Bettringen, zum 70. GeburtstagUrsula Zemann, Leutzestraße 57, zum 70. GeburtstagUrsula Knirsch, Falkenbergstraße 8, zum 72. GeburtstagGerda Fetzer, Römerstraße 23, zum 73. GeburtstagHans Seifriz, Gartenstraße 4, zum 74. GeburtstagMargareta Schneider, Am Schönblick 28, zum 74. GeburtstagReinhold Doll, weiter
  • 176 Leser

Mit wenig Mitteln viel zaubern

Tipps zur Bewerbung für die Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“
Bei der Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ erfüllt die Gmünder Tagespost Wünsche von Kindergartenteams, die ihre Einrichtung verschönern wollen. Der toom-Baumarkt springt dabei gerne mit auf. Der Gmünder Marktleiter, Fernando Maniés, erzählt im GT-Interview, warum. weiter
  • 201 Leser

Wo man sich anmelden kann und wer die Veranstalter sind

Erster Salon Soroptimist ist am Sonntag, 29. Mai, ab 17 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Congress-Centrums-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Der Kostenbeitrag ist 18 Euro (inklusive kleinem Imbiss). Telefonische Anmeldung (07171) 2825 erleichtert den Gastgeberinnen die Organisation. Es gibt aber auch Karten an der Abendkasse.Der Name Soroptimist, ist weiter
  • 171 Leser

Ein Genuss für Körper und Geist

Soroptimistinnen organisieren ersten literarischen Salon: Geboten wird Poesie, Musik, Diskussion und Kulinaria
„Salon Soroptimist“ – Das klingt elitär, ist es aber nicht. „Werte im Wandel“ – Das klingt ernst, soll es aber nicht werden. Der erste Salon wird „idyllisch, literarisch, interessant. Genuss für Körper und Geist“, verspricht Birgit Heilig, die Miterfinderin dieser neuen Veranstaltungsreihe des Gmünder weiter
  • 352 Leser

Mittwochstour zur Rochuskapelle

Waldstetten. 26 Wanderfreunde des Albvereins machten sich mit Cäcilia Reißmüller auf, das Gebiet um Heiligenbruck bei Spraitbach zu erkunden. Der Weg führte von Hönig nach Heiligenbruck. Bei der um die Jahrtausendwende errichteten St. Rochus-Kapelle hielten die Wanderer Mariengedenken. Durchs Gewann Hirlebach über Lettenhäusle und Fuchsreute ging's weiter
  • 271 Leser

Stadträte sehen Black-Point-Kauf kritisch

Verwaltung soll weitere Lösungsvorschläge machen – Makler kritisiert Verhalten des Besitzers der Immobilie
Die Chefs aller fünf Gmünder Ratsfraktionen sehen das Kaufangebot des Besitzers und Maklers der Black-Jacket-Clubräume an die Stadt kritisch. Dass unter dem Handeln dieses Maklers der ganze Berufsstand leide, kritisiert der Gmünder Makler Uwe Müller. weiter
  • 299 Leser

Musikalisch durch den Frühling

Sonntags-Matinee mit Männergesangverein Lorch und Liederkranz Straßdorf
Die Frühlingsmatinee des Männergesangvereins (MGV) Lorch im evangelischen Gemeindehaus kam beim Publikum gut an. Dabei war es gar nicht so leicht gewesen, einen Termin zu finden. Eine Sonntags-Matinee bot sich an. weiter
  • 356 Leser

Broschüre über Nachfolge und Übergabe

Kostenlos bei der IHK erhältlich
In vielen mittelständischen Unternehmen ist der Generationswechsel ein aktuelles Thema. Zahlreichen Firmen droht die Stilllegung, weil sich kein geeigneter Nachfolger finden lässt. Wie der Generationswechsel geregelt werden kann, machen die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern anhand von Praxisbeispielen in der neuen Broschüre „Unternehmensnachfolge weiter
  • 599 Leser

Award für Ehsani

Projekt „Hofbräu Bierkönig“ holt Landesmedienpreis
Das Projekt „Stuttgarter Hofbräu Bierkönigin“ wurde mit dem „Landesmedienpreis 2011“ ausgezeichnet. Beteiligt daran waren als Projektleiterin Shirin Ehsani und ihr Vater Kamran Ehsani aus Aalen-Fachsenfeld. weiter
  • 1038 Leser

Kein Ansturm

Arbeitnehmerfreizügigkeit belastet Handwerk nicht
Seit Anfang Mai steht der deutsche Arbeitsmarkt acht weiteren EU-Staaten offen. Die Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt nun auch für Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Estland, Lettland und Litauen. „Einen besonders großen Ansturm haben wir deswegen nicht erlebt und erwarten dies auch nicht“, erklärt Anton Gindele. weiter
  • 742 Leser

Mai-Abend für Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Frühlingshaft heiter soll er werden, der Benefizabend zugunsten der Johanniskirche am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr im Stadtgarten. Festlich wird der Auftakt der Bläser des 1. Musikvereins und der Liederkranz Straßdorf hat „Den Frühling gesehen“.Da der Mai auch ein Monat zum Heiraten ist, erklingen Gitarren- und Mandolinen weiter
  • 176 Leser

Stauferlinien am Nachthimmel

Giers-Kunstwerk verbindet die Stauferplätze
In zwei Nächten vor dem Frühlingsfest stimmt die Lichtinstallation „Stauferlinien“ von Walter Giers auf das große Ereignis im Stauferland ein. Am 29. Mai erwartet man auf Burg Wäscherschloss, dem Hohenstaufen, im Kloster Lorch und in Schwäbisch Gmünd viele Besucher, wenn es zurück geht in die Stauferzeit mit Musikern, Rittern, Gauklern und weiter
  • 225 Leser

Wo man sich anmelden kann und wer die Veranstalter sind

Erster Salon Soroptimist ist am Sonntag, 29. Mai, ab 17 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Congress-Centrums-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Der Kostenbeitrag ist 18 Euro (inklusive kleinem Imbiss). Telefonische Anmeldung (07171) 2825 erleichtert den Gastgeberinnen die Organisation. Es gibt aber auch Karten an der Abendkasse.Der Name Soroptimist ist weiter
  • 155 Leser

Ein Genuss für Körper und Geist

Soroptimistinnen organisieren ersten literarischen Salon: Geboten wird Poesie, Musik, Diskussion und Kulinaria
„Salon Soroptimist“ – Das klingt elitär, ist es aber nicht. „Werte im Wandel“ – Das klingt ernst, soll es aber nicht werden. Der erste Salon wird „idyllisch, literarisch, interessant. Genuss für Körper und Geist“, verspricht Birgit Heilig, die Miterfinderin dieser neuen Veranstaltungsreihe des Gmünder weiter
  • 203 Leser

Kurz und bündig

Schulfest an der Brühlschule in Neuler Am Samstag, 28. Mai, feiert die Brühlschule von 14 bis 18 Uhr. Schüler, Lehrer und Eltern der Grundschule Neuler sowie der Außenstelle der Werkrealschule Hüttlingen-Neuler haben unter dem Motto „Hand in hand with a friend“ das Schulfest vorbereitet. Die Eröffnung um 14 Uhr gestalten Schulchor, Instrumentalgruppe weiter
  • 349 Leser

In Eigenzell wird wieder gerockt

Die Schwäbische Post präsentiert die Eigenzeller Rocknächte am 28. Mai und am 1. Juni
Der Förderverein DJK-SV Eigenzell lädt wieder zu den bekannten und in der Bevölkerung beliebten Eigenzeller Rocknächten. Am Samstag, 28. Mai. rockt „Face“ das sicherlich wieder rappelvolle Festzelt am Ortseingang. Die Coverband „Number Nine“ spielt am Mittwoch, 1. Juni. weiter
  • 579 Leser

Kurz und bündig

Koczwara kommt Der Kabarettist Werner Koczwara präsentiert seinen Kabarett-Klassiker „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ in Oberkochen: am Mittwoch, 22. uni, um 20 Uhr im Bürgersaal. Karten gibt es für 16 Euro für Erwachsene und 10,50 Euro für Schüler im Vorverkauf im Rathaus sowie bei Optik Seiler, Heidenheimer Straße 17. weiter
  • 4361 Leser

Hitzkuchen-Erlös für Burkina Faso

Stolze 1080 Euro brachte Ende März ein Hitzkuchenverkauf der Bäckerei Stollenmeier in Hüttlingen ein. Das Geld wird nach Burkina Faso fließen, wofür sich Christel Trach-Riedesser herzlich bedankte. Ein Teil der Summe wird den Neuntklässlern Estelle, Willi und Paul ein Jahr lang den Schulbesuch sichern. Der andere Teil wird für die Hirsebank verwendet weiter
  • 334 Leser

Wer war das dubiose Mädchen im Kocher?

Polizei und Feuerwehr suchen Bachlauf im gesamten Stadtgebiet ab – Beamte bitten um weitere Hinweise
Polizei und Feuerwehr haben am Mittwochmorgen in einer groß angelegten Aktion den Kocher im Stadtgebiet abgesucht. Sie fahndeten nach einem jungen Mädchen – bis Redaktionsschluss gab es keine Spur von dem Teenager. weiter
  • 711 Leser

Polizeibericht

Saufen nach dem AbschlussNeresheim. Nach Ende der Schul-Abschlussprüfungen trafen sich mehrere Jugendliche am Dienstagnachmittag zu einem „lockeren Saufgelage“ in der Heidenheimer Straße. Ein 17-Jähriger, der alleine ein bis zwei Flaschen Wodka konsumiert haben soll, wurde nach einem Hinweis, auf einer Wiese liegend, stark betrunken angetroffen. weiter
  • 484 Leser

Appell: „Seid wachsam“

Auschwitz-Überlebender berichtete vom Holocaust
Tief berührt zeigten sich die Schüler der Klassenstufe 9 an der Eugen-Bolz-Realschule, die in der vergangenen Woche den Vortrag von David Salz, einem Überlebenden des Holocaust, erleben durften. weiter
  • 395 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Johanna Helene Bux, Hallgarten 16, zum 91. und Ella Keller, Schubartweg 6, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Johann Harnbach, Haller Str. 3, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Hubert Breitschopf, Johann-Strauß-Str. 19, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Franziska Lenz, Blumenstr. 8, zum 83. und Horst Nigmann, Mörikestr. 3, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 225 Leser

Bunter Melodienstrauß

Liederkranz Leinroden und Projektchor laden zum Konzert
Der nächste musikalische Höhepunkt zum 875. Geburtstag der Gemeinde Abtsgmünd steht an. Am kommenden Samstag präsentiert der Liederkranz Leinroden zusammen mit dem Männerprojektchor sein Frühjahrskonzert. weiter
  • 309 Leser

Die Römer in Halheim

3. Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ im Römerkastell Halheim
Am Sonntag, 5. Juni, rückt der Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2009 im Rahmen einer landesweiten Aktion die antike Grenzanlage des Limes in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. weiter
  • 5
  • 504 Leser

Billardtisch für Konrad-Biesalski-Schüler

Ein lang gehegter Wunsch ging für die Schülermitverwaltung (SMV) der Wörter Konrad-Biesalski Schule in Erfüllung: Architekt Wolfgang Helmle (Vierter von links) spendete der SMV einen Billardtisch im Wert von 1750 Euro. Das Architekturbüro Helmle aus Ellwangen zeichnete für die energetische Sanierung, den Brandschutzmaßnahmen und die Neuplanung des Erweiterungsbaues weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Vorstellung in der Schlossscheune Am Freitag, 27. Mai, präsentiert Kabarettist Frank Fischer um 20 Uhr sein Programm „Deutsch als Fremdsprache“.Altpapiersammlung in Essingen Die Badminton-Abteilung des TSV und die Schönbrunnnarren sammeln am Freitag, 27. Mai, ab 16 Uhr und am Samstag, 28. Mai, ab 8 Uhr Altpapier. weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Tiergottesdienst im Samariterstift Beim Tiergottesdienst am Freitag, 27. Mai, um 16 Uhr werden im Park des Samariterstifts Neresheim wieder allerlei Vierbeiner mit dabei sein. Beim anschließenden Stallfest können die kleineren Besucher kostenlos durch den Park reiten. Außerdem werden Führungen durch die Tiergehege angeboten.Hawaii-Feeling auf dem Härtsfeld weiter
  • 237 Leser

Sperberstraße fertig

Ausbau endlich beendet – Ja zu Bauvorhaben von Zeiss
Der Technische Ausschuss des Gemeinderats gab in der jüngsten Sitzung seine Zustimmung für das Brandschutzkonzept der Firma Carl Zeiss. weiter
  • 365 Leser

CDU in die Offensive

Stadt soll private Energiesparmaßnahmen fördern
Geht es nach der CDU, dann soll die Stadt noch in diesem Haushaltsjahr ein Klimaschutz- und Energiekonzept erarbeiten. Näheres erläuterte CDU-Fraktionsvorsitzender Franz Uhl dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 489 Leser

Gewonnen bei der Frühjahrsschau

Anlässlich der Frühjahrssonderschau im Autohaus Sing gab es ein Gewinnspiel für die Besucher. Gewonnen haben: ein Mazda MX Cabrio-Wochende Mini Schwender, einen Rundflug über Aalen für drei Personen Jürgen Thaler, einen Einkaufsgutschein Renate Maier. Tankgutscheine gingen an Caroline Zimmermann und Ljiljana Krupinski. Das Bild zeigt die Gewinner zusammen weiter
  • 337 Leser

Photovoltaikanlage für Neresheim

Neresheim. Die Neresheimer Gemeinderäte haben am Mittwochabend den ersten Schritt für eine Photovoltaikfreiflächenanlage im Sohlgraben gemacht. Die Module lägen dann 200 Meter nördlich des Neubaugebiets Sohlhöhe.Das Gremium votierte einstimmig für die Aufstellung eines Bebauungsplanes. „Damit gewährleisten wir auch, dass die Bürger frühzeitig weiter
  • 5
  • 528 Leser
Update 10.17 Uhr

Suchaktion am Kocher erfolglos beendet

Polizei und Feuerwehr suchen Fluss beim Landratsamt ab

Polizei und Feuerwehr haben heute Morgen mit einer Suchaktion im Kocher begonnen. Eine Hinweisgeberin hat der Polizei mitgeteilt, dass sie auf dem Weg zur Arbeit ein Mädchen beobachtet hat, das im Bereich der Industriestraße im Flussbett des Kochers gestanden habe. Sie habe das Mädchen angesprochen, das jedoch nicht reagiert habe. Nachdem

weiter

Kurz und bündig

Projektwoche und Schulfest Das Motto der Projektwoche an der Braunenbergschule heißt „Alles in Farbe!“. Auch das Schulfest am Samstag, 28. Mai, von 14 bis 17.30 Uhr trägt diese Überschrift. Die Schülerinnen und Schüler bieten ein durch und durch buntes Programm: Bildhaftes, Sportliches, Musikalisches und vieles andere.Jugendreitturnier des weiter
  • 196 Leser

Gutscheine für die Wine-Open

Aalen. Die SchwäPo verlost fünf Gutscheine für die Wine-Open am 27. und 28. Mai. Die Gutscheine berechtigen zur Degustation aller am Samstag angebotenen Leckereien. Wer an der Verlosung teilnehmen will, rufe bitte am Freitag, 27. Mai, von 10 bis 10.15 Uhr unter (07361) 594-178 an. Die Gutscheine werden unter allen Anrufern verlost. weiter
  • 1485 Leser

Mercatura-Homepage gekapert

Wer im Internat nach „mercatura-aalen.de“ sucht, landet auf der Seite „www.zaubertrank-aalen.de“
„Wir befinden uns im Jahre elf nach 2000. Ganz Württemberg ist vom Einkaufseinerlei besetzt. – Ganz Württemberg? – Nein! Eine von listigen Schwaben bevölkerte Stadt widersetzt sich dem grauen Einerlei . . .“ – Kein Scherz: Diesen Text findet, wer im Internet versucht, die Seite „mercatura-aalen.de“ zu finden. weiter
  • 4
  • 2030 Leser

Spendenaufruf

Heute möchte ich Sie auf eine Randgruppe aufmerksam machen, die besonders hilfsbedürftig ist. Es sind die Manager der Mineralölindustrie. Die sind wirklich ganz arme Schweine. Das haben sie jetzt wieder kundgetan: Nur ein Cent Gewinn pro Liter Benzin machen die Konzerne. Das ist ja furchtbar! Man weiß gar nicht, wie sie davon überhaupt noch Löhne bezahlen weiter
  • 816 Leser

Neue Gesichter bei der „Keb“

Ostalbkreis. Mit der höchsten Anzahl an Unterrichtseinheiten von aktuell 20 000 startet der neu gewählte Vorstand der Katholischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis (keb) in die nächsten fünf Jahre.Fünf neue Mitglieder konnten für die Arbeit rund um die Erwachsenenbildung gewonnen werden: Walter Frankenreiter aus Gmünd, Fr. Gutknecht aus Aalen, Dorothea weiter
  • 286 Leser

Melden fürs Ferienprogramm

Aalen. Auch in diesem Sommer möchte die Stadt Aalen ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Zeitraum vom 28. Juli bis zum 11. September zusammenstellen. Privatpersonen, Organisationen und Vereine können daran mitwirken. Das Angebot sollte bis zum 29. Mai ins Internet eingestellt werden unter www.aalen.de/fepro. Später gemeldete Angebote könnten weiter
  • 412 Leser

Piroschka und Pinocchio

Zwei Klassiker auf der Bühne des Heidenheimer Naturtheaters
Die Bühne des Naturtheaters in Heidenheim wird ab dem 24. Juni zu „Hódmezovásárhelykutasipuszta“. Dieser schwer auszusprechende Ort ist die Heimat von Piroschka. Und die soll zusammen mit dem Kinderstück Pinocchio das Publikum unterhalten. Zur Premiere von „Ich denke oft an Piroschka“ kommt übrigens Gunnar Möller, der in der weiter
  • 5
  • 692 Leser

Fotovoltaik beschäftigt die Vereine

In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Mühlbachhalle prallten die Meinungen aufeinander
Die Idee, entlang der Autobahn eine 50 Hektar große Fotovoltaik-Freiflächenanlage zu bauen und aus dem Projekt Mehrwert für die Vereine zu generieren, erhitzt in Röhlingen die Gemüter. Mit reißerischen Veröffentlichungen ist jedoch niemand geholfen. weiter
  • 5
  • 556 Leser

Kinder sammeln den Müll und schützen die Umwelt

Fünf Schulen und über 250 Schüler beteiligten sich jetzt an der Ellwangen-Picobello-Aktion, bei der verschiedene Bereiche der Stadt gesäubert wurden. Die Jungen und Mädchen waren mit Zangen, Eimern und Müllsacken ausgerüstet und sammelten jede Menge Abfall und Unrat. Sinn und Zweck der Aktion ist es, das Bewusstsein der Kinder und Jugendlichen für die weiter
  • 240 Leser

Forstreviere neu organisiert

Jagstzell/Lauchheim. Aufgrund einer Neuorganisation kommt es ab dem 1. Juni zu Veränderungen in den Forstrevieren Lauchheim und Jagstzell. Peter Müller tritt die Nachfolge von Max Wittlinger im Revier Lauchheim an. Er ist damit zukünftig Ansprechpartner für Privatwaldbesitzer auf den Gemarkungen Lauchheim und Hülen sowie Westhausen und Lippach. Das weiter
  • 477 Leser

Namen und Nachrichten

Wechsel an der Spitze des PolizeireviersEllwangen. Der Leiter des Polizeireviers Ellwangen, Polizeioberrat Manfred Burger, wechselt zum Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart. Der gebürtige Ellwanger hatte die Leitung des Ellwanger Reviers im Jahr 2001 übernommen. Seinen Wohnsitz in Hüttlingen wird er dem Vernehmen nach beibehalten. Über seine Nachfolge weiter
  • 435 Leser

Kurz und bündig

Stadtführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Samstag, 28. Mai, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Werner Pfaff. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Schüler und Studenten.Maiandacht weiter
  • 221 Leser

Jugend singt an zwei Abenden

Ellwangen-Pfahlheim. Alles, was mit Musik möglich ist, zeigen die rund 130 Jugendlichen am Freitag, 27. Mai, in der Kastellhalle Pfahlheim beim Treffen der Jugendchöre im Eugen-Jaekle-Gau anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Pfahlheimer Jugendchores. Beginn ist um 18.30 Uhr. Singen werden die Jugendlichen der Jugendchöre aus Ellwangen, Pfahlheim, weiter
  • 286 Leser

„Für den Standort werben“

Ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter über den Stand der Bundeswehrreform
Vorige Woche hat der neue Verteidigungsminister Thomas de Mazière seine vorläufigen Pläne für die Neuausrichtung der Bundeswehr vorgestellt. Gerhard Königer sprach mit Roderich Kiesewetter, ob man daraus auch schon eventuelle Standortschließungen ableiten kann. weiter
  • 881 Leser
Die Abendsonne auf dem Karkstein eingefangen hat SchwäPo-Leserin Bärbel Schönmetz mit ihrer Kamera. Der Blick vom Karkstein in Oberdorf reicht auf den Bopfinger Hausberg, den Ipf, und die Ruine Schloßberg. Ein herrliches Panorama, eine herrliche Landschaft und ein absolut zeigenswertes Foto. Streifzüge durch die Natur, ob mit oder ohne Kamera, empfehlen weiter

Bopfinger Bank informiert und ehrt

Generalversammlung hielt die Bopfinger Bank Sechta Ries in der Festhalle Unterschneidheim. Dabei wurden einige Funktionäre des Verbandes geehrt. Es sind dies Ludwig Michel aus Benzenzimmern (links), der seit 1986 Verwaltungsmitglied ist, neben ihm steht Georg Seidenfuß. Geehrt wurde auch Hermann Lemmermeyer aus Zipplingen (Dritter von links), der seit weiter
  • 362 Leser

Wird die Ledertech noch gerettet?

Das türkische Unternehmen Aytas hat ein Kaufangebot abgegeben – Einigung scheitert bislang am Preis
Noch glimmt ein Hoffnungsschimmer für die insolvent gegangene Bopfinger Firma Ledertech. Ein Investor aus der Türkei möchte das Unternehmen kaufen. Ein Abschluss ist bislang aber noch an unterschiedlichen Preisvorstellungen gescheitert. weiter
  • 1
  • 943 Leser

Aus für den Schulstandort Kirchheim

Beschluss des Gemeinderats
Mit der Situation der Außenstelle Dirgenheim hatte sich der Gemeinderat Kirchheim bereits eingehend befasst. In seiner jüngsten Sitzung hat das Gremium nun beschlossen, dass die Außenstelle Dirgenheim der Alemannenschule Kirchheim mit den Grundschulklassen 1 und 2 aufgegeben werden. Auch die Hauptschule steht vor dem Aus. weiter
  • 550 Leser

Sendemast am alten Standort

Nördlingen. Das Landratsamt Donau-Ries hat der Stadt Nördlingen mitgeteilt, dass der Sendemast für den neuen Digitalfunk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) für den Bereich der Stadt Nördlingen festgelegt wurde. Die Antenne wird demnach auf den vorhandenen Sendemasten neben der Ostumgehung, auf freiem Feld, installiert. weiter
  • 4012 Leser

Ein Kirchheimer will’s wissen

Verwaltungsfachmann Thomas Botschek will Bürgermeister in Riesbürg werden
Ein weiterer Kandidat hat seine Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters in Riesbürg abgegeben. Es ist der 49-jährige Thomas Botschek, der als Ausführender Flurneuordnungsingenieur, als technischer Beamter, in Ellwangen arbeitet. Botschek lebt mit Frau und Kind in Kirchheim. weiter
  • 5
  • 690 Leser

Für Info und gegen Langeweile

Drei Patienten-Terminals am Stauferklinikum versorgen Patienten und Besucher mit Wissenswertem
Krankenhausdirektor Walter Hees präsentierte am Mittwoch drei neue Serviceeinrichtungen am Stauferklinikum: Informationsterminals. Einfach durch Anklicken kann der Patient oder Besucher sich über das Klinikum, aber auch über Kooperationspartner und deren Dienstleistungen kundig machen. Zwei Terminals stehen im Eingangsbereich, ein dritter in der unfallchirurgischen weiter
  • 303 Leser

Thomas Häfele ist neuer JU-Kreischef

Nachfolger von Bertenbreiter
Thomas Häfele wurde auf der Kreisjahreshauptversammlung mit großer Mehrheit zum neuen Kreisvorsitzenden der Jungen Union Ostalb gewählt. Der 23-Jährige aus Ellwangen überzeugte die rund 90 Mitglieder im DRK-Rettungszentrum in Aalen und erhielt 95 Prozent der Stimmen. weiter
  • 5
  • 896 Leser

Den Ostalbkreis mit der Linse einfangen

Landratsamt und Kreissparkasse Ostalb geben Startschuss für zweiten Fotowettbewerb über den Ostalbkreis
„Den Foto unter den Arm klemmen – die Landschaft erkunden und Schnappschüsse einfangen“, so leitet Landrat Klaus Pavel eine zweite Runde für den Kreis-Fotowettbewerb ein. Jeder ist zum Mitmachen aufgerufen und kann bis1. August 2012 seine Bilder einschicken. Im Herbst 2012 soll dann ein neuer Bildband erscheinen. weiter
  • 931 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung des MV Westhausen Am Samstag, 28. Mai, sammelt der Musikverein in Westhausen Altpapier. Das Sammelgut sollte gebündelt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Im Ortsteil Lippach findet die Sammlung bereits am Freitag, 27. Mai, ab 17 Uhr statt. Die Einnahmen dienen der Finanzierung von Instrumenten, Uniformen, dem Unterhalt des Vereinsheims weiter
  • 169 Leser

ADK Modulraum verdoppelt Hallenfläche

Erster Spatenstich bei der Firma ADK Modulraum in Neresheim: Bis Mitte August wird hier die Produktionshalle erweitert, was eine Verdoppelung der Hallenfläche auf 15 000 Quadratmeter bedeutet. Robert Kohler von ADK bedankte sich für die kooperative Zusammenarbeit mit der Stadt Neresheim, Bürgermeister Gerd Dannenmann dankte seinerseits für das Bekenntnis weiter
  • 264 Leser

Junge Union vereint

JU Ries und Härtsfeld schließen sich zusammen
Die beiden Nachwuchsorganisationen der Jungen Union aus dem Ries und vom Härtsfeld haben sich zusammengeschlossen. Neuer Vorsitzender ist Julian Schwarz aus dem Ries. weiter
  • 476 Leser

Ein Lebenslauf, reich an Geschichte

Neue Vortragsreihe in der Buchhandlung Römbell: „Persönlichkeit und Geschichte auf dem Härtsfeld“
Die Idee von Beatrix Römbell, in ihrer Buchhandlung Persönlichkeiten und die Geschichte des Härtsfeldes in einer Vortragsreihe vorzustellen, ist eine Idee, die gut ankommt. Das zeigte sich am Dienstagabend bei dem Vortrag von Dr. Frank Raberg, der junges Publikum, aber auch ältere Semester anlockte. weiter
  • 3
  • 582 Leser

Internationale Kabarettperlen

Lauchheim. Der Kabarettabend in Kooperation mit dem SWR2 am Donnerstag, 28. Juli, auf Schloss Kapfenburg verspricht Humor aus ganz verschiedenen Kulturkreisen mit einem facettenreichen Programm.Ingolf Lück, bekannt aus der „Wochenshow“, wird zusammen mit den Newcomern des Jahres, den „Kernölamazonen“ aus Österreich, den kabarettistischen weiter
  • 430 Leser

Koczwara kommt ins Schloss

Aalen-Wasseralfingen. Der Verein Wasseralfinger Schloss setzt mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Aalen die Kabarettreihe im überdachten Innenhof des Wasseralfinger Schlosses fort. Am Freitag, 15. Juli, um 20 Uhr gibt es Kabarett mit Werner Koczwara und seinem Programm „Der wüstenrote Neandertaler – oder wie aus Affen Bausparer wurden“. weiter
  • 232 Leser

Hefeteighasen-Aktion bringt höchste Spendensumme

Ein Riesenerfolg war wieder die vorösterliche Spendenaktion „Max der Hase“ der Schülermitverantwortung (SMV) der Kaufmännischen Schule Aalen. Zwei Schecks mit dem Betrag von jeweils 2222 Euro gingen an den Förderkreis „Sternschnuppe“ für krebs- und leukämiekranke Kinder in Ulm und an den Aalener Pfarrer Günther Freybler für seine weiter
  • 319 Leser

Aus dem Gemeinderat

Feld- und Waldwegeunterhaltung: Verhandelt wurde in der Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates am Dienstagabend auch die Vergabe des Jagdschotters 2011 für die Unterhaltung von Feld- und Waldwegen. Eingegangen sind zwölf Anträge, bewilligt wurden 360 Tonnen für knapp 4000 Euro.Wenig Temposünder: Wie Bürgermeister Edwin Hahn bekannt gab, hat das Landratsamt weiter
  • 276 Leser

Verzichtbares Fiasko zum Finale

Gemeinderat Adelmannsfelden plagt sich in der Schlusskurve des Projekts Otto-Ulmer-Halle mit Problemen
Eine erhebliche Kostenüberschreitung bei der letzten Vergabe in Sachen Otto-Ulmer-Halle war eines der Probleme, die der Adelmannsfelder Gemeinderat am Dienstagabend zu lösen hatte. Ein komplizierter Fall ist auch eine Folge von Pannen bei der Dachabdichtung, die nun Rechtsanwälte und Sachverständige beschäftigt. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Partnerschaft als Friedensdienst

Eine Delegation der Akyem Abuakwa Presbytery aus dem Süden Ghanas besucht Aalener Kirchenbezirk
Sich gegenseitig kennen zu lernen, sich auf Augenhöhe begegnen, über den Reichtum der Traditionen des anderen staunen und den Glauben gemeinsam leben. Dafür steht die Partneschaft des Aalener Kirchenbezirks und der Akyem Abuakwa Presbytery in Ghana. Der Besuch bei OB Martin Gerlach war ein weiterer Mosaikstein im Bild des kirchlichen Miteinanders. weiter

Sturzrisiko kennenund minimieren

Hüttlingen. Dr. Michael Maas, ehemaliger Chefarzt der Geriatrischen Reha-Klinik in Aalen, hält am Dienstag, 31. Mai, um 18 Uhr in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Hüttlingen einen Vortrag zum Thema „Sturzrisiko rechtzeitig erkennen und optimal reagieren“. Anmelden sollte man sich umgehend bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340 weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Göggelesfest Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen lädt zu seinem traditionellen Göggelesfest ins Züchterheim in der Buchener Straße 20 in Hüttlingen ein. Am Samstag, 28. Mai, gibt es ab 11 Uhr frische, gegrillte Hähnchen. Ab 20 Uhr ist Musik und Barbetrieb. Am Sonntag, 29. Mai, geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. weiter
  • 4330 Leser

Die Mühle mausert sich

Holzbrücke im Garten der Scheerer-Mühle fertiggestellt – Viel ehrenamtlicher Einsatz – Warten aufs Denkmalamt
„Immer wieder tut sich eine Tür auf. Wir sind froh, dass die Holzbrücke fertiggestellt ist, die die beiden Teile des Scheerer-Mühlen-Gartens verbindet“, so der Erste Vorsitzende des Mühlenvereins Herbert Soutschek im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Autofahrer in Aalen verletzt

Am Mittwoch kam es gegen 11.40 Uhr auf der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Lenker verletzt wurde und zur Behandlung ins Ostalbklinikum verbracht werden musste.

Der Autofahrer befuhr zum Unfallzeitpunkt die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. An seinem Fahrzeug war noch der Blinker aktiv. Der Fahrer eines VW-Transporters

weiter
  • 572 Leser

Urkunde für Feuerwehrkommandanten

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat den Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Aalen und ihren Stellvertretern die Ernennungsurkunden überreicht. Gerlach bedankte sich für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit. Für fünf Jahre wurden gewählt: Jürgen Scherer als stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Aalen, weiter
  • 348 Leser

Neue Spitze beim DJK-Förderverein

Mitgliederversammlung bestätigt Verjüngung des Vorstands und verabschiedet Grundler
Der DJK-Fördervereins-Vorsitzende Bruno Grundler freute sich bei der Begrüßung in der Hauptversammlung, dass seine Suche nach einem Nachfolger für den Ersten und Zweiten Vorsitzenden erfolgreich war: Grundler geht nach 30 Jahren Vereinsarbeit in den Ruhestand. weiter
  • 389 Leser

Mitreißende Reise durch die Zeit

Zwei Tage lang präsentierten die Dritt- und Viertklässler der Schillerschule ein farbenfrohes Musical
Die Welt ist manchmal ungerecht, vor allem aber zu allen Zeiten bunt und spannend. Das erfahren auch die Kinder, die sich mit der Zeitmaschine „Timi“ tanzend und singend auf die Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft machen. Begleitet haben sie dabei rund 500 Zuschauer, Eltern, Omas, Bekannte, die Dienstag und Mittwoch die Musicalaufführung weiter
  • 5
  • 458 Leser

Langjährige Hebammenarbeit gewürdigt

Die Hebammen des Ostalbkreises und des Kreis Heidenheims kamen zu ihrer zweimal im Jahr stattfindenden Kreisversammlung in Aalen im Eichenhof zusammen. Es wurden aktuelle berufspolitische Themen und der Hebammenaktionstag am 5. Mai in Freiburg diskutiert. Elke Schönherr, die Vorsitzende des Kreisverbandes, ehrte mehrere Kolleginnen für ihre aktive Arbeit weiter
  • 319 Leser

33-Jähriger sticht Mann in Stuttgart nieder

Ein 33 Jahre alter, alkoholisierter Mann hat am Dienstag gegen 21.40 Uhr in der Tübinger Straße einen 44 Jahre alten, ebenfalls alkoholisierten Mann mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt. Rettungssanitäter kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der

weiter
  • 5
  • 605 Leser

Stadt will Neustart für den Cityring

Baubürgermeisterin will den Boden für den Schleifbrückendurchstich bereiten – Realschule sitzt mit am Tisch
„Stuttgart 21“ und der Widerstand gegen das Projekt vor sieben Jahren lassen grüßen: Aalens Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler will die Betroffenen unmittelbar einbeziehen und noch bevor ihr Amt mit der Planung des Schleifbrücken-Durchstichs beginnt. weiter

Brennender Rindermulch in Heidenheim

Aufgrund der Trockenheit herrscht zurzeit eine erhöhte Brandgefahr. So kam es am Dienstag um 18.46 Uhr in der Schloßhaustraße bei der Bushaltestelle an der Heidtech zum Brand von Rindenmulch. Der dürfte sich aufgrund einer weggeworfenen Zigarette entzündet haben. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Ein Unbekannter entzündete

weiter
  • 450 Leser

Aggressiv auch im Streifenwagen

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Marktplatz kam es am Dienstag gegen 21.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatten zwei Männer im Alter von 18 und 25 Jahren einen 17-Jährigen angegriffen und verletzt. Die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen griffen auch die einschreitenden Beamten an.Es gelang den Einsatzkräften weiter
  • 560 Leser

Schlägerei in der Gmünder Innenstadt

Am Dienstagabend gegen 21.25 Uhr kam es auf dem Marktplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Wie die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, hatten zwei Männer im Alter von 18 und 25 Jahren einen 17-Jährigen angegriffen und verletzt.

Die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen griffen nach dem Eintreffen

weiter
  • 815 Leser

Komasaufen nach Abschlussprüfung in Neresheim

Nach Ende der Schul-Abschlussprüfungen trafen sich mehrere Jugendliche am Dienstagnachmittag zu einem „lockeren Saufgelage" in der Heidenheimer Straße. Ein 17-Jähriger, welcher alleine 1-2 Flaschen Wodka konsumiert haben soll, wurde nach einem Hinweise auf einer Wiese liegend stark betrunken angetroffen. Er wurde zur ärztlichen

weiter
  • 5
  • 912 Leser

Stuttgart 21: Polizei stellt Personalien von Blockierern fest

Eine Gruppe von bis zu 20 Stuttgart 21-Gegnern hielt sich am Mittwochmorgen  noch vor dem Einfahrtstor zur Grundwasseraufbereitungsanlage in der Straße Am Schlossgarten auf. Als Arbeiter mit mehreren Fahrzeugen gegen 7 Uhr in das Gelände einfahren wollten, machten die Aktivisten die Einfahrt zunächst nicht frei.

Durch Verfügung

weiter
  • 4
  • 831 Leser

150 Jahre mit Höhen und Tiefen

Die Kolping-Schützengilde Schwäbisch Gmünd feiert ihr Jubiläum
Die Kolping-Schützengilde Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Innerhalb dieses Zeitraumes gab es viele Höhen und Tiefen. Die Feierlichkeiten zum Jubiläum beginnen am kommenden Samstag mit einem Gottesdienst um 17.30 Uhr in St. Franziskus. weiter
  • 320 Leser

Belegschaft bläst zum Sturm

Am Warnstreik am Mittwoch in Waldstetten beteiligten sich rund 150 Mitarbeitern der Firma Leicht
5,8 Prozent mehr Lohn und 60 Euro mehr an Ausbildungsvergütung für Lehrlinge: Für diese Forderung gingen am Mittwochmorgen rund 150 Mitarbeiter der Firma Leicht in Waldstetten auf die Straße. Damit wollten sie klare Signale setzen und ihren Betriebsräten für die Tarifverhandlungen, die ebenfalls am Mittwoch in Gerlingen waren, kräftigen Rückenwind bieten. weiter
  • 487 Leser

Handtasche im Italienurlaub geklaut

Einem Urlauberehepaar aus Wertingen (Kreis Dillingen) wurde bereits am  auf einem Autobahnparkplatz auf Höhe des Gardasees die Handtasche durch ein Ablenkungsmanöver aus dem Pkw entwendet. Das Paar wurde auf dem Parkplatz von zwei Männern angesprochen und nach dem Weg gefragt. Dabei zeigte einer der beiden Täter dem Paar eine

weiter
  • 636 Leser

Regionalsport (18)

Heidenheim holt Mathias Wittek

Fußball, 3. Liga
Der FC Heidenheim hat Mathias Wittek verpflichtet. Der 22-jährige Innenverteidiger wechselt vom Zweitligisten FC Ingolstadt 04 an die Brenz. Wittek absolvierte in der vergangenen Runde neun Spiele in der 2. Bundesliga. Sechsmal kam er für die U23 in der Bayernliga zum Einsatz. „Wir freuen uns, dass wir in der Abwehr dadurch noch besser aufgestellt weiter
  • 209 Leser

TSV Heubach gewinnt 3:2

Fußball
BezirksligaTSV Heubach – Sontheim 3:2 (3x2)Tore: 1:0 Bajram (4.), 2:0 Odabas (7.), 2:1 Mack (18.), 2:2 Färber (39.), 3:2 Odabas (44.)Kreisliga B IILeinzell – Türkgücü 3:0 (2:0)Tore: 1:0 (15.), 2:0 (35.), 3:0 Engin (75.) weiter
  • 3976 Leser

Trainieren unter den Augen von Slobodan Pajic

Schwäbische Post und Gmünder Tagespost präsentieren in den Sommerferien das MDH-Sparkassen-Fußballcamp in Hofherrnweiler
Die Champions-League hat ihre Qualifikationsspiele gerade hinter sich, da werden die Kids des MDH-Sparkassen-Fußballcamp bereits ihren Sieger ausspielen. Vom 5. bis 9. September geht’s rund im Fußballstadion in Hofherrnweiler. weiter
  • 675 Leser

Kelterer und Klusik siegen

Leichtathletik, Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Schüler C in Steinheim
Der TV Steinheim, Mitgliedsverein der LG Staufen, war Gastgeber der Mehrkampf - Regionalmeisterschaften der Schüler C. Als Austragungsort diente das landschaftlich herrlich gelegene Sportgelände an der Wentalhalle. weiter
  • 241 Leser

Die Löwen schaffen die Sensation

Tauziehen, Landesliga: Doibacher Löwen schaffen den Sprung auf Platz eins in der Gesamtwertung
Am zweiten Wettkampftag in der Tauzieh-Landesliga in Affalterried gelang dem Neuling Doibacher Löwen in der 680 kg Klasse eine kleine Sensation. Die Doibacher Löwen gewannen in dieser Gewichtsklasse nicht nur die Tageswertung, sondern konnten in der Tabelle an den favorisierten Tauziehern aus Zell vorbeiziehen und belegen nun in dieser Gewichtsklasse weiter
  • 186 Leser

Alle sagen: „Nochmal!“

Gmünder Sport-Spaß: Rund 2100 Schulkinder von vielseitigem Angebot begeistert
Das 18. Kinder-Sport-Spaß-Fest begeisterte wieder zahlreiche Grundschüler mit einem vielseitigen Programm mit den unterschiedlichsten Anforderungen auf den Sportanlagen im Schwerzer. weiter

TVM-Damen unterliegen Heidenheim

Tennis, Verbandsliga, Damen
Ein kurioses Tabellenbild bietet momentan die Damen-Verbandsliga. Während der TV Mutlangen zuhause dem TC Heidenheim mit 3:6 unterlag, verliefen die restlichen Begegnungen nach völlig ausgeglichenem Muster. weiter
  • 192 Leser

Gute Mitte in Jena

Radsport: Annika Seefeld fährt auf die Plätze 20 und 24
Jena und Erfurt waren die Austragungsorte für zwei Rennen zur Bundessichtung der U17-Radsportler. Mit dabei war auch Annika Seefeld. Mit dem 20. und 24. Platz unter 50 Fahrerinnen, zeigte die Straßdorferin eine gute Leistung. weiter
  • 188 Leser

Die Kleinsten begeistern die Zuschauer

Reiten, Turnier auf dem Birkhof: Leonora-Sophie Wagner siegt auf ihrem Pony Gladdys
Alljährlich findet auf dem Birkhof ein Turnier für junge Pferde statt, bei dem sich vier- bis sechsjährige Pferde den kritischen Augen der Richter präsentieren. Neben den jungen Pferden werden aber auch Prüfungen für die Jüngsten angeboten. Bei der Führzügelklasse, bei dem das Pferd noch von einem erwachsenen Führer geführt wird, können erste Turniererfahrungen weiter
  • 363 Leser

SGB im Aufwind

Tennis, Verbandsliga: Herren siegen 8:1 über Süssen
Für die Herren I der SG Bettringen war das Spiel gegen Süssen ein Meilenstein zum Klassenerhalt in der Verbandsliga. Mit 8:1 ließ Bettringen den Gastgebern aus Süssen keine Chance. weiter
  • 151 Leser

Lorch: Darby neuer Trainer

Fußball, Kreisliga B I
Michael Darby wird ab der kommenden Saison neuer Trainer bei den SF Lorch II. Er löst dort Benjamin Oechsle ab, der als Spieler bleiben wird. weiter
  • 400 Leser

Für junge Kicker

Fußball, FCN-Talenttage
Der FC Normannia führt wieder seine Normannia-Talent-Tage im Schwerzer durch. Beim Normannia-Talent-Tag am heutigen Mittwoch werden die C-Jugend-Talente von morgen gesucht. Kurzentschlossene der Jahrgänge 1997/1998 können einfach um 17 Uhr im Normannia-Stadion mittrainieren. weiter
  • 1554 Leser

Aalen ruhig, Ahlen runter

Fußball, 3. Liga
Letztendlich ist es eine Frage des Geldes. Der VfR Aalen jedenfalls geht den Preispoker nicht mit und bleibt in Sachen Neuverpflichtungen weiter geduldig. Und er könnte dabei von möglichen Insolvenzen anderer profitieren. Rot-Weiss Ahlen hat es bereits erwischt, nicht viel besser steht es um Babelsberg und Koblenz. weiter
  • 293 Leser

Dreimal Silber für LG Staufen

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Bernhausen
Das traditionsreiche Fleinsbachstadion von Bernhausen war Austragungsort der Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven und der Junioren. Mit Silbermedaillen für Junioren-Zehnkämpfer Jörg Eisele, Siebenkämpferin Rebecca Konold bei den Juniorinnen und das Siebenkampf-Team im Mannschaftswettbewerb der Frauen erfüllten die Teilnehmer weiter
  • 253 Leser

Anja Wagenblast nur knapp Zweite

Leichtathletik
Beim 21. internationalen Leichtathletikmeeting in Pliezhausen erlief die 14-jährige Bettringerin Anja Wagenblast über 800m im A-Lauf in 2:18,58min den zweiten Platz bei den Schülerinnen A. weiter
  • 373 Leser

TV Gmünd siegreich

Tennis, Oberliga: Erste Damenmannschaft des TV Gmünd erfolgreich
Sowohl die erste Damenmannschaft des TV Schwäbisch Gmünd in der Oberliga , als auch die erste Herrenmannschaft in der Verbandsliga, haben gewonnen. weiter
  • 444 Leser

Überregional (84)

'Dirkules' dreht voll auf

Nach hohem Rückstand glückt vorentscheidender Dallas-Erfolg in Oklahoma
Dirk Nowitzki ist in der Form seines Lebens. Die Erfüllung des Traums vom ersten NBA-Meistertitel in 14 Karrierejahren mit Dallas rückt näher: Nur ein Sieg fehlt 'Dirkules' gegen Oklahoma zum Final-Einzug. weiter
  • 410 Leser

29 Tote bei Blitzschlägen

Unglücksfälle während heftiger Tropenstürme
In Bangladesh sind während heftiger Tropenstürme binnen 24 Stunden mindestens 29 Menschen durch Blitzschläge getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Zu den Todesopfern zählten acht Bauern, die trotz heftigen Regens ihre Reisfelder abgeerntet hätten und dabei vom Blitz getroffen worden seien, sagte ein Behördenvertreter des Bezirks Chapainwabganj weiter
  • 444 Leser

Alkoholpanscher erwartet Haft

Im Prozess um die tödliche Schnapsvergiftung von drei Lübecker Schülern in einem türkischen Urlaubshotel hat das Gericht im Badeort Antalya den Prozess auf den 22. Juli vertagt. Die Verteidigung der Angeklagten beantragte die Prüfung zusätzlicher Beweise. Die Anwälte der Opfer erwarten lange Haftstrafen für die Hauptbeschuldigten. Die zwei als Alkoholhändler weiter
  • 492 Leser

Angeklagter erhebt Vorwürfe gegen Finanzamt

Im Stuttgarter Prozess um Steuerhinterziehung von über 20 Millionen Euro ist einer der beschuldigten Brüder zum Gegenangriff übergegangen. Der 52-jährige Unternehmer beschuldigte vor dem Landgericht Stuttgart das Finanzamt Böblingen und die Steuerfahndungsstelle Reutlingen, sie hätten seine Firma 'ins Messer laufen' lassen. Die Behörden hätten von Anfang weiter
  • 370 Leser

Anwälte voller Zuversicht

Jörg Kachelmanns Verteidiger fordern Freispruch - Urteil in einer Woche
Aus Hass und Rache soll Jörg Kachelmanns Exfreundin den Wettermoderator der Vergewaltigung beschuldigt haben, sagen dessen Anwälte. Kachelmanns Verteidigung beantragt daher Freispruch. weiter
  • 392 Leser

Auf einen Blick vom 25. Mai

FUSSBALL RELEGATIONZUR2.BUNDESLIGA,Rücksp. Osnabrück - Dyn. Dresdenn.V. 1:3 (1:1, 1:0) Tore: 1:0 Mauersberger (45.), 1:1 Fiel (61.), 1:2 Schahin (94.), 1:3 Koch (119.). - Z.: 16 600. (Hinspiel 1:1 - Dresden Aufsteiger in die 2. Bundesliga; Osnabrück Absteiger in die 3. Liga) 3. LIGA AKTUALISIERTE ABSCHLUSSTABELLE 1. ( 1.) Braunschweig 38 81:22 85 2. weiter
  • 494 Leser

Ausverkauf in Athen

Die griechische Regierung will die zwei größten Häfen des Landes Thessaloniki und Piräus sowie zahlreiche Flughäfen zum Verkauf stellen. Zudem sollen Restteile der Telefongesellschaft OTE, die Postbank, das staatliche Glücksspielunternehmen (OPAP), die Gaswerke (DEPA), die griechische Waffenindustrie, der Flughafen Athens (50 Prozent) und der alte geschlossene weiter
  • 551 Leser

Bergmann fordert Hilfen für Missbrauchsopfer

Missbrauchsopfer sind auf Hilfe angewiesen, auch wenn sexuelle Übergriffe bereits Jahre zurückliegen. Das ist eine zentrale Aussage im Abschlussbericht der Beauftragten zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch, Christine Bergmann. Für Therapiekosten von Betroffenen, die in Institutionen missbraucht wurden, solle die Einrichtung aufkommen. Auch weiter
  • 395 Leser

Berlusconi auf dem Kriegspfad

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi heizt die Stimmung in seiner Heimat an. Selbst politische Freunde wenden sich ab. weiter
  • 424 Leser

Boston in der NHL mit Seidenberg dicht vorm Ziel

Die Boston Bruins mit dem deutschen Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg trennt in Nordamerikas Profiliga NHL ein Sieg vom Finale. Gestützt auf Klasse-Torhüter Tim Thomas gewann Boston Spiel fünf der Halbfinalserie 'best of seven' gegen Tampa Bay Lightning 3:1 und führt in der Gesamtwertung mit 3:2. Das womöglich entscheidende sechste Duell findet weiter
  • 372 Leser

Bruno gibt es wirklich

Bestseller-Autor Martin Walker über das Leben in Frankreich, das Périgord und seine Romane
Er sichert dem Périgord einen Platz auf der Krimi-Weltkarte: Martin Walkers Romane um den Dorfpolizisten Bruno sind Bestseller. Der dritte heißt 'Schwarze Diamanten' und ist gerade erschienen. weiter
  • 512 Leser

Chodorkowski scheitert mit Berufung

Langjährige Haftstrafe gegen Kremlkritiker wird nur geringfügig reduziert
Ein Berufungsgericht in Moskau hat die Haftstrafe für den Kremlkritiker und früheren Ölmanager Michail Chodorkowski (47) zwar überraschend um ein Jahr reduziert, allerdings eine Gesamtstrafe von 13 Jahren festgelegt. Die Berufung des 47-Jährigen wurde abgewiesen und das Urteil wegen Unterschlagung und Geldwäsche bestätigt. Chodorkowski war im Dezember weiter
  • 392 Leser

Contador in den Bergen unantastbar

Spanier gewinnt beim Giro das Bergzeitfahren
Der spanische Topfavorit Alberto Contador hat mit einer beeindruckenden Vorstellung das Bergzeitfahren des 94. Giro dItalia gewonnen. weiter
  • 432 Leser

Darmkeim wütet aggressiv

Viele Infektionen in Norddeutschland - Vermutlich schon drei Todesfälle
Der Infektionsherd ist noch unbekannt. Doch die Folgen des Darmkeims EHEC werden spürbar. Drei Frauen sind vermutlich an der Infektion gestorben. weiter
  • 338 Leser

Das Fernsehen

Die TV-Rechte für die Männer-Länderspiele bis 2016 hat der Deutsche Fußball-Bund gerade für geschätzte 175 Millionen Euro an ARD und ZDF verkauft. Die Bundesliga hat mit diesem Paket nichts zu tun. Die Bundesliga-Rechte werden extra vermarktet. Das Finale der Champions League wird am morgigen Donnerstag von ZDF und Eurosport live von 21 Uhr an übertragen. weiter
  • 473 Leser

Das Grauen kam in einer Barbie-Tasche

Starke Nerven sind ein Muss in der Asservatenkammer - Drogen sind besonders gesichert
Vom blutigen Messer bis zum Straßenbahnticket: Beweismittel für Stuttgarter Prozesse haben einen Platz und eine Nummer in der Asservatenkammer der Staatsanwaltschaft. Ihre Hüterin braucht starke Nerven. weiter
  • 394 Leser

Der lange Weg zur abstrakten Malerei

Museum Ritter in Waldenbuch zeigt eine Werkschau Antonio Calderaras
Die größte Huldigung, die Antonio Calderara hierzulande je erfahren hat, ist ohne Zweifel weiter
  • 386 Leser

Deutsche kaufen immer mehr Bücher online

Der Online-Buchhandel wird zum Wachstumsmotor für die deutschen Versandbuchhändler. Nach einem Umsatzanstieg im vergangenen Jahr um 11 Prozent auf 919 Mio. EUR rechnet der Bundesverband der Branche mit einem erneuten Plus im laufenden Jahr. Zudem werden immer mehr E-Books verkauft: 'Dieses Jahr werden rund 5 Prozent der online verkauften Bücher E-Books weiter
  • 754 Leser

Die Arminia hofft weiter

Bielefeld kämpft um die Zugehörigkeit zur 3. Fußball-Liga
Der aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegene und finanziell angeschlagene Traditionsclub Arminia Bielefeld hofft weiterhin auf die Zulassung für die 3. Liga. Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier bestätigte gestern, dass man mit dem Land Nordrhein-Westfalen eine Einigung getroffen habe, wonach die Tilgung für die Landesbürgschaft in Höhe von elf Millionen weiter
  • 390 Leser

Die Asche kommt

Flugverbote für den Norden Deutschlands beschlossen
Die Vulkanasche aus Island wird heute auch den Flugverkehr in Norddeutschland behindern. Für Bremen und Hamburg wurden Flugverbote beschlossen. Wie lange das dauern wird, ist unklar. weiter
  • 552 Leser

Die Königin der Talk-Shows dankt ab

US-Fernsehstar Oprah Winfrey zieht sich aus dem aktiven Geschäft zurück
Er würde nur vor zwei Leuten nicht fluchen, sagt der englische Talker Piers Morgan: Vor der Queen - und vor Oprah Winfrey. 'The O' ist die mächtigste Frau der Fernsehgeschichte. Jetzt tritt sie ab. weiter
  • 540 Leser

Discounter fallen zurück

Konkurrenz der Supermärkte wächst - Rewe will Billigkette Penny sanieren
Billigketten wie Aldi oder die Rewe-Tochter Penny waren jahrelang auf dem Vormarsch. Doch das ist vorbei. Im hart umkämpften Lebensmittelhandel schlagen die Supermärkte erfolgreich zurück. weiter
  • 664 Leser

Dresden feiert Aufstieg

Fußball: 3:1-Sieg nach Verlängerung in Osnabrück
Gestern Abend um 22.57 Uhr wars perfekt: Dynamo Dresden kehrt in Liga zwei zurück. Der achtmalige DDR-Meister setzte sich im Relegations-Rückspiel beim VfL Osnabrück 3:1 (1:1, 0:1) nach Verlängerung durch und löste nach dem 1:1 aus dem Hinspiel das Ticket für die kommenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Cristian Fiel (61.), Dani Schahin (94.) weiter
  • 356 Leser

Ergo-Gruppe sagt Belohnungsreise der Verkäufer ab

Die Ergo-Versicherungsgruppe hat angesichts der Sex-Affäre eine geplante Belohnungsreise von Top-Verkäufern nach Monaco abgesagt. 'Eine solche Reise passt aktuell nicht ins Umfeld', sagte Unternehmenssprecher Alexander Becker in Düsseldorf. 'Die Absage ist kein Eingeständnis, dass auf der Reise irgendetwas zu beanstanden gewesen wäre', betonte Becker. weiter
  • 614 Leser

EU will Regeln für verwaiste Werke

Die EU-Kommission will Rechtssicherheit bei der Digitalisierung sogenannter 'verwaister' Werke schaffen. Der gestern in Brüssel vorgelegte Vorschlag will in der EU gemeinsame Regeln für eine entsprechende Einstufung schaffen und Onlinebibliotheken damit eine Rechtsgrundlage für die Digitalisierung dieser Werke zu geben. Als 'verwaiste' Werke gelten weiter
  • 498 Leser

Europa ringt mit sich selbst

Kein Platz für Visionen: Beim G-8-Gipfel stehen Schuldenkrise und Reisefreiheit im Mittelpunkt
Die Aussichten auf konkrete Ergebnisse beim G-8-Gipfel in Deauville sind gering. Die Welt wartet wohl vergeblich auf Fingerzeige zum Umgang mit internationaler Finanzkrise oder Terrorismus. weiter
  • 420 Leser

Europa und die Lehren aus dem Flugchaos 2010

Ist ein Luftverkehrs-Chaos wie 2010 zu befürchten? Genau kann das niemand sagen, doch bisher sieht es nicht so aus. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas spricht von einer 'Woche voller Herausforderungen', die den Passagieren bevorsteht. Alle hoffen auf das Wetter: Die Aschepartikel des Grímsvötn sind dicker und sinken leichter zu Boden, zudem ist der Wind weiter
  • 447 Leser

Europaparlament sagt Ja zu Nacktscannern

Strenge Auflagen als Voraussetzung- Flüssigkeitsverbot im Handgepäck soll 2013 fallen
Das Europaparlament hat seine Bedenken gegen Körperscanner aufgegeben. Flugreisende sollen aber selbst entscheiden, wie sie kontrolliert werden. weiter
  • 445 Leser

FDP plant eine Änderung der Kurzarbeitdauer

Die FDP will die im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise beschlossene Sonderregelung für das Kurzarbeitergeld zum Jahresende streichen. Dadurch könnten rund 250 Mio. EUR eingespart werden, sagte der FDP-Arbeitsmarktexperte Johannes Vogel der 'Bild'-Zeitung. Dem Bericht zufolge wollen die Liberalen unter anderem die Bezugsdauer für Arbeitnehmer wie weiter
  • 601 Leser

Fehler bei Atomlaufzeitverlängerung eingeräumt

Die CSU-Landesgruppenvorsitzende im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, hat Fehler bei der Verlängerung der Atomlaufzeiten im vorigen Jahr eingeräumt. 'Für die Kernenergie braucht es einen breiten gesellschaftlichen Konsens. Das haben wir im vergangenen Herbst unterschätzt', sagte Hasselfeldt. Nötig seien nun Planungssicherheit für die Investoren, Berechenbarkeit weiter
  • 394 Leser

Flugverbote beschlossen

Vulkanasche aus Island in Norddeutschland erwartet
Wegen der Aschewolke aus Island hat die Deutsche Flugsicherung gestern Abend für den Norden Deutschlands Sperrungen des Luftraums beschlossen. So dürfen heute von 5 Uhr an in Bremen sowie von 6 Uhr an in Hamburg keine Flugzeuge mehr starten und landen. Über eine Sperrung des Flughafens Berlin sollte erst in der Nacht entschieden werden. Das galt auch weiter
  • 359 Leser

Griechenland erlebt eine Kapitalflucht

Spanien holt sich Geld durch Anleihen
Griechenland leidet darunter, dass immer Bürger zu Kapitalflüchtlingen werden. Athen versucht der Krise mit einem Sparpaket entgegen zu steuern. weiter
  • 596 Leser

Hochwasserdaten für alle

In extrem gefährdeten Gebieten werden Häuser auch in Zukunft nicht gegen Hochwasser zu versichern sein. Um das Risiko beim Abschluss eines Versicherungsvertrags überprüfen zu können, haben die Versicherungen schon seit Jahren Zürs entwickelt: Das 'Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen' filtert die 1,5 Prozent der Haushalte heraus, weiter
  • 484 Leser

HRE-Bank mit Milliardenverlust

Die 'Bad Bank' der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) bleibt nach einem Milliardenverlust 2010 ein Pulverfass für den Bund. Von der Gründung im Sommer bis Ende Dezember häufte die Abwicklungsanstalt mit dem Namen FMS Wertmanagement ein Minus von rund 3 Mrd. EUR an. Der Verlust wird fast vollständig vom staatlichen Bankenrettungsfonds weiter
  • 672 Leser

In China platzen Melonen auf den Feldern

Schuld ist womöglich ein legal eingesetztes Wachstumshormon
Explodierende Wassermelonen haben die chinesischen Verbraucher nach einer Reihe von Lebensmittelskandalen weiter verunsichert. Das staatliche Fernsehen berichtete gestern, dass auf Feldern in der östlichen Provinz Jiangsu reihenweise die Melonen explodierten, und mutmaßte, die von den Bauern dort als Wachstumsmittel eingesetzte Chemikalie Forchlorfenuron weiter
  • 539 Leser

Kein Fund bei Razzia

Spezialbeamte der italienischen Polizei haben bei der Razzia im Hotel des RadioShack-Radteams in Falcade nichts gefunden. Das Hotel war am Giro-Ruhetag inspiziert worden. Der Einsatz steht in Zusammenhang mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Padua, könnte aber auch mit Nachforschungen der US-Behörden gegen den RadioShack-Mitbesitzer und Ex-Profi weiter
  • 350 Leser

Kernschmelzen eingeräumt

Insgesamt drei Fukushima-Reaktoren betroffen
Die Betreiber des havarierten Atomkraftwerks Fukushima haben Kernschmelzen in zwei weiteren Reaktoren eingeräumt. Das Unternehmen Tepco erklärte gestern, die Brennstäbe in den Reaktoren 2 und 3 seien größtenteils geschmolzen. Offenbar geschah dies bereits kurz nach dem Beben am 11. März. Bisher hatte Tepco nur eine Kernschmelze in Reaktor 1 eingeräumt weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · DARMKEIM: Hygiene statt Horror

Da ist sie wieder, die 'German Angst'. Aber müssen wir wirklich vor 'Horrorkeimen im Darm' zittern, ja gar den 'Bakterien-Alarm' ausrufen? Es stimmt schon: Der Durchfallerreger EHEC ist gefährlich, weil er zu akutem Nierenversagen führen kann. Wohlgemerkt: kann. Die Infektion mit den Bakterien muss aber nicht zwangsweise Symptome hervorrufen. Nun sind weiter
  • 452 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Respekt, Frau Bergmann

Der Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Christine Bergmann, gebührt Respekt. Sie hat sich in den vergangenen Monaten nicht nur mit erschütternden Opferberichten auseinandergesetzt. Sie verweist in ihrem Abschlussbericht zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in Institutionen und Familien jetzt auch noch auf viele peinliche Defizite in unserem weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR: Risiko bleibt kalkulierbar

Jahrhunderthochwasser oder -stürme waren gestern. Der Klimawandel sorgt dafür, dass extreme Wettersituationen auch in unseren Breiten häufiger vorkommen und die Schäden dramatischer ausfallen. Da klingt es beruhigend, wenn die Versicherer beteuern, dass Häuser in Deutschland auch künftig versicherbar bleiben. Was nichts anderes heißt als: Das Risiko weiter
  • 657 Leser

LEITARTIKEL · GROSSBRITANNIEN: Einseitige Ehe

Auf der ersten Kabinettssitzung der ersten britischen Koalitionsregierung in Friedenszeiten amüsierte der liberaldemokratische Wirtschaftsminister Vince Cable die Runde mit der Ansicht seiner indischen Schwiegermutter: 'Arrangierte Ehen sind oft erfolgreicher als eine Liebesheirat.' Nach einem Jahr des aktuellen Bündnisses der Konservativen mit den weiter
  • 360 Leser

Lenkungskreis mit den Geldgebern

Die Kosten für den geplanten Tiefbahnhof Stuttgart mit Zulaufstrecken werden mit 4,088 Milliarden Euro angegeben. Aufgeteilt sind sie so: Deutsche Bahn AG: 1,47 Milliarden, Bund 1,23 Milliarden, Land 823,8 Millionen, Stadt Stuttgart 238,5 Millionen, Flughafen 227,2 Millionen, Verband Region Stuttgart 100 Millionen Euro. Für Kostensteigerungen wurde weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 25. Mai

Lady Gaga Das neue Album von Popdiva Lady Gaga hat in den USA für einen Ansturm auf das Internet-Kaufhaus Amazon gesorgt. Der Online-Musikdienst des Unternehmens bot am Tag der Veröffentlichung von 'Born This Way' am Montag eine MP3-Version des Albums für 99 US-Cent (rund 70 Euro-Cent) an. Daraufhin gab es dort lange Wartezeiten. Der Datenverkehr sei weiter
  • 513 Leser

Maradona: Verband hat uns gedopt

Machte Kaffee Argentiniens Fußballern einst Beine? Diego Maradona erhebt gegen den nationalen Verband schwere Dopingvorwürfe. weiter
  • 384 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 91,06 4501-5500 l 82,56 1501-2000 l 88,52 5501-6500 l 81,97 2001-2500 l 85,05 6501-7500 l 81,45 2501-3500 l 83,19 7501-8500 l 81,26 3501-4500 l 82,79 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 20. Woche 16.-22.05.11: E-ges. 59,7 weiter
  • 689 Leser

Martin Walker in Esslingen und Tübingen

Martin Walker ist gebürtiger Schotte, studierte in Oxford Geschichte, in Harvard Internationale Beziehungen. Walker arbeitete 25 Jahre lang als politischer Korrespondent der britischen Zeitung 'The Guardian', schrieb auch mehrere Sachbücher über internationale politische Themen. Vor einigen Jahren übernahm er in Washington die Leitung des Global Business weiter
  • 441 Leser

Mayer tonangebend, Nadal im Glück

Weltranglisten-Erster gegen Isner vor K.o.
Florian Mayer machte es sich schwerer als nötig, zog aber dennoch in die zweite Runde der French Open ein. Rafael Nadal stand kurz vor dem Aus. weiter
  • 361 Leser

Mit wundervoller Leichtigkeit Geschichten erzählt

Das Schauspiel dominierte beim Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Treffen 'Augenblick mal!' in Berlin
Zum elften Mal fand das wichtigste nationale Kinder- und Jugendtheaterfestival 'Augenblick mal' statt. Zu sehen waren neun Aufführungen. weiter
  • 425 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Mai

Die Bewohner eines 200-Seelen- Dorfes in Costa Rica haben zu ihrem Erstaunen erfahren, dass die mit ihren Häusern, ihrer Kirche und ihrer Schule bebauten Grundstücke morgen versteigert werden. Die Menschen dachten, es handele sich um vom Staat aufgegebenen Grund. Doch er gehört einem US-Konzern, der vor 20 Jahren das Land verließ - und jetzt wollen weiter
  • 482 Leser

Netanjahu will Gebiete abtreten

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich zu 'großzügigen' Gebietsabtritten an einen künftigen Palästinenserstaat bereiterklärt. Während einer Rede im US-Kongress in Washington sagte der Regierungschef erstmals: 'Einige Siedlungen werden außerhalb der Grenzen von Israel liegen.' Gleichzeitig bekräftigte Netanjahu die Weigerung zu weiter
  • 354 Leser

Neue Ziele beim Kampf um helle Köpfe

Zur Bekämpfung des dramatischen Fachkräftemangels will Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) mehr ausländische Experten ins Land holen. Dazu sollen gesetzliche Regelungen gelockert werden. 'Das ist keine Bedrohung für unser Land, sondern eine Bereicherung', sagte der FDP-Chef. Jedoch blockiert die CSU seit langem die geplante schwarz-gelbe Zuwanderungsreform. weiter
  • 681 Leser

Noch immer Probleme auf Rheintalbahn

Vier Tage nach dem Zugunglück im südbadischen Müllheim kommt es im Bahnverkehr am Oberrhein weiter zu Behinderungen. Sechs der täglich 50 Fernreisezüge auf der Bahnstrecke Freiburg-Basel würden ausfallen, sagte ein Sprecher der Bahn gestern. Passagiere müssten in Freiburg und Basel auf Züge ausweichen, die wenige Minuten später fahren. Zu großen Verspätungen weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

Sojus-Kapsel gelandet Nach rund fünf Monaten im All sind drei Raumfahrer aus der Internationalen Raumstation ISS gestern morgen in der kasachischen Steppe gelandet. Die Sojus-Kapsel mit der US-Astronautin Catherine Coleman, dem russischen Kosmonauten Dmitri Kondratjew und dem Italiener Paolo Nespoli schlug um 4.27 Uhr MESZ auf. Das teilte das Flugleitzentrum weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

Uni Tübingen ehrt Margalit Der israelische Sozialphilosoph Avishai Margalit (72) ist gestern mit dem Leopold-Lucas-Preis der Universität Tübingen geehrt worden. Der Moralphilosoph habe Staaten praktische Handlungsanleitungen gegeben, wie sie in ihren Einrichtungen eine 'Politik der Würde' leben können, erklärte der Dekan der evangelisch-theologischen weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

Mit 16 wählen erwünscht Nach den Bürgerschaftswahlen in Bremen hat der renommierte Jugendforscher Klaus Hurrelmann gefordert, das Wahlrecht für 16-Jährige auch bundesweit einzuführen. 'In einer Demokratie muss immer wieder kritisch hinterfragt werden, mit welchem Recht wir Teile der Bevölkerung von einer Wahl ausschließen', sagte Hurrelmann. Die beschleunigte weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

VfB: Auch Roleder tritt an Ex-Torhüter Helmut Roleder geht ebenfalls ins Rennen um das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart. Das 'Aktionsbündnis VfB 2011' wird ihn heute als Kandidaten präsentieren. Der 57-Jährige, von 1972 bis 1986 aktiv, ist in Tiefenbronn nordöstlich von Leonberg als selbstständiger Firmenberater und Businesstrainer tätig. Von Schalke weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

Grußwort an Schwule Stuttgart - Das hat es unter der CDU nur einmal gegeben: Ein Grußwort des Ministerpräsidenten zum Homosexuellen-Festival 'Christopher Street Day' (CSD) Ende Juli in Stuttgart. Winfried Kretschmann (Grüne) grüßte die Organisatoren in einem gestern veröffentlichten Schreiben und bedankte sich für ihr 'wertvolles bürgerschaftliches weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai

Dürr kauft zu Der Anlagenbauer Dürr will sein Geschäft mit der Befülltechnik stärken und hat deshalb die Mehrheit an der dänischen Agramkow Fluid Systems (Sonderborg) erworben. Für einen einstelligen Millionen-Betrag wurden 55 Prozent an dem Spezialisten für den Bau von Anlagen für das Befüllen von Haushaltgeräten oder Wärmepumpen mit Kühlmittel erworben. weiter
  • 640 Leser

Provokation am Steuer

In Saudi-Arabien begehren Frauen gegen das Fahrverbot auf
Eine revolutionäre Tat beginnt für die meisten Frauen nicht am Autosteuer. Wohl aber für Manal al-Sharif. Sie löst mit einer Spritztour eine kleine Revolte aus. In Saudi-Arabien findet sie immer mehr Unterstützer. weiter
  • 466 Leser

Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften

Die im Jahr 1927 gegründete Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften (Rewe) ist heute der zweitgrößte Lebensmittelhändler in Deutschland. 2010 erzielte die Rewe-Gruppe mit Sitz in Köln einen Gesamtumsatz von rund 53 Mrd. Euro, auf Konzernebene 39 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 336 000 Menschen, zwei Drittel davon in Deutschland. Zu weiter
  • 3260 Leser

Roland Geyer übernimmt 2015 Festspiele Bregenz

Der Wiener Musikmanager Roland Geyer steht künftig an der Spitze der Bregenzer Festspiele. Das gaben die Festspiele gestern bekannt. Geyer, der derzeit das Opernhaus Theater an der Wien leitet, übernimmt 2015 die Intendanz des populären Festivals. Als für den künstlerischen Bereich verantwortlichen Geschäftsführer tritt Geyer allerdings erst 2016 an, weiter
  • 513 Leser

Schalke kämpft mit viel Geld um Manuel Neuer

Das Tauziehen um Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer geht weiter. Aus dem als sicher erachteten Wechsel des Schalkers zu Bayern München ist ein zähes Ringen um seinen Verbleib bei den 'Königsblauen' geworden. Fest steht nur: Der Schalke-Aufsichtsrat wird am Montag tagen. Dessen Vorsitzender Clemens Tönnies will mit allen (finanziellen) Mitteln den weiter
  • 385 Leser

Schwedens Kronprinzenpaar in München

2010 rührten Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr Prinz mit ihrer Hochzeit Millionen zu Tränen. Jetzt ist das Ehepaar auf Deutschlandbesuch. weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · ATOMAUSSTIEG: Positionen zur Energiewende

Vor dem Koalitionsausschuss am kommenden Sonntag liegen die Positionen im schwarz-gelben Regierungslager zum Atomausstieg noch weit auseinander. Union: Die CSU hat sich bereits auf ein festes Enddatum für den Ausstieg geeinigt, das Jahr 2022. Bundeskanzlerin Merkel hat dafür Sympathie signalisiert. Auf jeden Fall sollen alle für einen Ausstieg wesentlichen weiter
  • 484 Leser

Turbulente Tage in Gladbach

Heute zweites Relegationsspiel beim VfL Bochum
Borussia Mönchengladbach steht vor den vielleicht turbulentesten Tagen seiner Vereinsgeschichte - ganz egal, wie das Relegations-Rückspiel um den letzten freien Bundesligaplatz heute (20.30 Uhr/ARD) beim VfL Bochum ausgeht. 'Wir sind noch nicht durch und haben noch nichts erreicht. Es wird ein ganz hartes Spiel für uns', warnt Trainer Lucien Favre davor, weiter
  • 467 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 2. Runde ab 11.00 Uhr Radsport - Giro d'Italia, 17.Etappe Feltra - Sondrio (246 km, Berg) ab 14.30 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell, Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball - Bundesliga, Relegation-Rückspiel: VfL Bochum - Mönchengladbach ab 20.15 Basketball - Bundesliga, 3. Playoff-Halbfinale: weiter
  • 360 Leser

Tüfteln im Wald fürs Weltall

Zentrum für Raketenantriebe baut Anlaufstelle für Neugierige
Versteckt und doch weltbekannt - im Wald bei Heilbronn arbeiten Spezialisten an Antrieben für Raketen und Satelliten. Der Standort gilt als einzigartig. Jetzt bauen die Experten ein Forum mit Museum. weiter
  • 338 Leser

Unruhe legt sich etwas

Vorsichtige Käufer nutzen niedriges Niveau
Die deutschen Standardwerte haben ihre Talfahrt gestern dank besser als erwarteter Konjunkturdaten gestoppt. In den beiden Vortagen hatte der Leitindex Dax in der Spitze mehr als 4 Prozent auf dem tiefsten Stand seit über einem Monat verloren. 'Die Unruhe wegen der Schuldenkrise in der Eurozone hat sich etwas gelegt und einige Anleger nutzen das niedrigere weiter
  • 606 Leser

VW will in den USA an alte Zeiten anknüpfen

Jetta und Passat sollen Käfer und Bulli beerben - Neues Werk in Chattanooga
Auch dank eines neuen Werkes in den USA will VW mehr Autos auf dem amerikanischen Markt verkaufen. So soll mit den Modellen Passat und Jetta an die goldenen Zeiten von Käfer und Bulli angeknüpft werden. weiter
  • 627 Leser

Weiter Zoff zwischen DEB und DEL

Was als Geste der Annäherung gedacht war, hat den Graben nur noch vertieft: Die Bildung eines Kompetenzteams bei der Bundestrainersuche hat für weiteren Zoff zwischen dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) und der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesorgt. DEB-Präsident Uwe Harnos reagierte mit Empörung und heftiger Kritik auf den Vorstoß der DEL, mit Einzelheiten weiter
  • 372 Leser

Wetter völlig aus dem Häuschen

Versicherer warnen vor zunehmenden Extremstürmen und Hochwasser
Ob Sturm, Hochwasser oder Hagel - extreme Wetterlagen mit hohen Schäden dürften auch in Deutschland dramatisch zunehmen. Trotzdem bleiben sie versicherbar. Allerdings sollten auch Hausbesitzer vorsorgen. weiter
  • 743 Leser

Wie ein roter Faden: Wege zum Raketenversuchsgelände

Der Raumfahrtpionier Eugen Sänger (1905-1964) verfolgte schon in der NS-Zeit seine Idee einer Fähre zwischen Erde und Raumstationen. Nach Kriegsende engagierte er sich für die friedliche Nutzung des Weltraums. 1957 gründete er in Stuttgart ein Raketen-Forschungsinstitut, für das er ein Versuchsgelände in Lampoldshausen fand. 'Er konnte die Leute überzeugen, weiter
  • 365 Leser

Wieder ein Stück höher auf der Karriereleiter

Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) kennt die Berliner Bühne seit Jahren
Für Peter Friedrich, den neuen Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten, ist die Berliner Bühne nicht neu. Als SPD-Bundestagsabgeordneter hat er sich dort seit 2005 fest etabliert. weiter
  • 499 Leser

Wirtschaft auf Erfolgskurs

Angetrieben von den kräftigen Investitionen der Privatwirtschaft setzt die deutsche Wirtschaft ihren XXL-Aufschwung fort. Im ersten Quartal 2011 wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal real um 1,5 Prozent. Erwartet worden war ein leichter Rückgang. Damit ist die tiefe Rezession abgehakt: Die Wirtschaftsleistung hat nach Angaben weiter
  • 551 Leser

Wirtschaftsrat bremst

Kanzlerin stößt beim Atomausstieg auf Widerstand in der CDU
Angela Merkel stößt mit der Energiewende in ihrer Partei auf Widerstand. Der CDU-Wirtschaftsrat warnt vor einem zu raschen Atomausstieg. Die Versorgung mit erneuerbaren Energien müsse gesichert sein. weiter
  • 478 Leser

Zur Person vom 25. Mai

Peter Friedrich, 1972 in Karlsruhe geboren, konfessionslos, verheiratet, zwei Kinder, Studium der Verwaltungswissenschaft in Konstanz, Abschluss mit Diplom, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter für EU-Förderung, 1990 Eintritt in die SPD, 1997 Juso-Landesvorsitzender, 2005 Einzug in den Bundestag, seit 2009 Generalsekretär der Landes-SPD. gha weiter
  • 402 Leser