Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Mai 2011

anzeigen

Regional (141)

Ostertag-Straße

Schwäbisch Gmünd. Die Robert-von-Ostertag-Straße soll während der Landesgartenschau zwar geschlossen werden. Sie werde aber so gestaltet, dass sie danach wieder für den Verkehr freigegeben werden könne. Das sagte Baubürgermeister Juliums Mihm im Bauausschuss, um anderslautenden Gerüchten entgegenzutreten. wof weiter
  • 2461 Leser

Die „Trauernde“

Schwäbisch Gmünd. Ob der Kreisel zwischen Gmünd und Unterbettringen, den seit kurzem zwei Einhörner zieren, der richtige Standort für die bisher vor der Johanniskirche stehende Kadishman-Plastik „Die Trauernde“ wäre? Die Frage stellte CDU-Stadtrat Albert Stadelmaier im Bauausschuss. Susanne Lutz von den Grünen gab Kontra: Die Anfrage sei weiter
  • 231 Leser

Spendenaufruf

Heute möchte ich Sie auf eine Randgruppe aufmerksam machen, die besonders hilfsbedürftig ist. Es sind die Manager der Mineralölindustrie. Die sind wirklich ganz arme Schweine. Das haben sie jetzt wieder kundgetan: Nur einen Cent Gewinn pro Liter Benzin machen die Konzerne. Das ist furchtbar! Man weiß gar nicht, wie sie davon überhaupt noch Löhne bezahlen weiter
  • 4
  • 162 Leser

Gartenschau als Motor der Stadtentwicklung

Das Konzept der Heilbronner Bundesgartenschau 2019 zeigt Parallelen zu den Gmünder Plänen / Der Neckar soll erlebbar werden
Ein Stadtviertel völlig neu gestalten, den Fluss erlebbar machen, die Innenstadt aufwerten: Was sich anhört wie die Beschreibung der Landesgartenschau 2014 in Gmünd, ist in Wirklichkeit das Konzept für die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn, das eine Jury nun ausgewählt hat. Die Parallelen sind deutlich. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Fernuni: Einschreibphase beginnt Eine Informationsveranstaltung für Studieninteressierte findet am Samstag, 28. Mai, um 10 Uhr im Studienzentrum der Fernuni Hagen in Schwäbisch Gmünd statt. Studienberatungsmentor Klaus Dengler stellt das Studium der Fernuniversität in Hagen und ihr Lehr- und Lernsystem vor. Dies bedeutet, dass auch wohnortnahe Präsenzseminare weiter
  • 175 Leser

AGV 1957 auf den Spuren von Debler

Fast genau 200 Jahre sind es, die Dominikus Debler (Jahrgang 1756) früher als die Mitglieder des AGV 1957 geboren wurde. Dies war Anlass für eine Führung durch Schwäbisch Gmünd. Mit Anekdoten aus seinem Leben und Wirken hat Dominikus Debler alias Stadtführer Hausmann seine Stadt den Mitgliedern des AGV ‘57 wieder ein Stück näher gebracht. Schwungvoll weiter
  • 223 Leser

Ein Stück Architekturgeschichte erhalten

Stadtarchitektin Irene Pauser will Hortenkacheln retten – Interessierte Bürger sind zum Mitmachen eingeladen
Gmünds Stadtarchitektin Irene Pauser will die so genannten Hortenkacheln retten. Dazu sucht sie nun mit der Abbruchfirma und interessierten Bürgern einen Weg. weiter
  • 2
  • 235 Leser

Das Erhardareal, die Nutzung, die Information

Auf dem Erhardareal entsteht ab Herbst der Neubau des DRK-Kreisverbandes, in dem außerdem Platz für AOK und eine Arztpraxis ist. Geplant sind weiter ein Lebensmittelmarkt und Bauplätze für besondere Wohnformen.Als Lebensmitelmarkt ist „Netto“ im Gespräch. Zwei Investoren sind bereit, auf dem Erhardareal zu bauen und die Flächen an „Netto“ weiter
  • 270 Leser

Sportfest der Stiftung Lindenhof

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 28. Mai, wird auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof in Schwäbisch Gmünd-Bettringen das dritte Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung stattfinden. Das Besondere bei diesem Sportfest ist, dass jeweils ein Sportler mit einem ohne Behinderung bei den einzelnen Wettkämpfen gemeinsam als „Tandem“ antreten. weiter
  • 191 Leser

Gesangverein 1823 konzertiert

Schwäbisch Gmünd. Eine bunte Mischung von Liedern und Musikstücken präsentiert der Gesangverein am Sonntag, 29. Mai, um 19 Uhr im Foyer des Stadtgartens. Beide Chöre begrüßen die Zuhörer mit „Willkommen ihr fröhlichen Gäste“. Die nachfolgende „Kaffeekantate“ von Bach wird nicht vielen bekannt sein. Die Solisten sind: Inge Bidlingmaier, weiter
  • 115 Leser

Kurz und bündig

Tennisclub feiert Jubiläum Der Tennisclub Heubach feiert am Samstag, 28. Mai, sein 50-jähriges Bestehen. Und zwar mit einem Sektempfang, einigen Reden und zusammen mit Ehrengästen von Verbänden und benachbarten Vereinen. Ab 20 Uhr gibt es ein Showprogramm. weiter
  • 1209 Leser

Hören, sehen, ausprobieren

Jugendmusikschule Rosenstein
Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 28. Mai, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. weiter
  • 131 Leser

Quantensprung fürs DRK

Stadt überreicht dem DRK die Baugenehmigung für das Sechs-Millionen-Projekt auf dem Erhardareal
Ein Quantensprung fürs DRK, so bezeichnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse das Neubauvorhaben auf dem Erhardareal. Am Donnerstag gab’s vor Ort den roten Punkt, die Baugenehmigung. Baustart ist im Herbst, für rund sechs Millionen Euro entsteht der funktionale Bau direkt gegenüber dem neuen Gesundheitszentrum. weiter
  • 306 Leser

Polizeibericht

Kochtopf in FlammenHeubach. In der Adlerstraße geriet am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr das Öl in einem Kochtopf, der auf einem eingeschalteten Herd stand, in Brand. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 18 Mann ausgerückt war, brachte den brennenden Topf nach draußen. Es entstand geringer Sachschaden.AuffahrunfallLorch Auf der Wilhelmstraße kam weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Konzert mit Manfred Siebald Der christliche Liedermacher Manfred Siebald gibt am Sonntag, 29. Mai, um 14.30 Uhr im Rahmen des Schönblick-Jahresfestes im Forum ein Konzert: „Lieder, Worte, Gedanken“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Infos unter (07171)97070.Maiandacht auf dem Burgholz Eine Maiandacht findet am Sonntag, weiter
  • 169 Leser

Stadtteilfest auf dem Hardt

Am Sonntag, 29. Mai
Am Sonntag findet das Hardtfest, bunt, vielfältig und interkulturell wie in den vergangenen Jahren, statt. Um 11 Uhr beginnt das Fest mit einer multireligiösen Feier zu dem Thema „Wir hinterlassen Spuren“. weiter
  • 141 Leser

Stadt und Kirchengemeinde einig

Konzept für Kindergarten St. Koloman steht fest
Der Träger des Kindergartens St. Koloman, die Katholische Kir-chengemeinde St. Maria Wetzgau/Rehnenhof und die Stadtverwaltung haben sich auf eine Generalsanierung des Kindergartens St. Koloman verständigt. Die soll den Kindergarten nicht nur einer umfassenden Sanierung unterziehen, sondern ihn auch zukunftsfähig gestalten. weiter
  • 142 Leser

Senioren waren beeindruckt

Freude über eine Spende für die Küche der Barmherzigkeit: Die Kirchengemeinden St. Peter und Paul und die Friedenskirche auf dem Hardt veranstalteten zum sechsten Mal die ökumenische Seniorenfreizeit „Ferien ohne Koffer“ im Paulushaus. Zum Veranstaltungsprogramm gehörte auch ein Vortrag von Pfarrer Alfons Wenger über die Küche der Barmherzigkeit. weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Vatertagsfest in Schechingen Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. Juni, zum Vatertagsfest. Am Mittwoch beginnt um 20 Uhr die Bierprobe, am Donnerstag um 10.30 Uhr die Bewirtung auf dem Schulhof im beheizten Zelt, bei Regen im Bürgersaal.„Sing and Swing“ in Mutlangen Der Chor Con Anima gibt unter weiter
  • 166 Leser
ZUR PERSON

Berta Rohrer

Spraitbach. Die Reinigungskraft der Spraitbacher Grundschule, Berta Rohrer, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Bei der Verabschiedung im Rathaus dankte Bürgermeister Ulrich Baum Berta Rohrer für ihre unermüdliche Schaffenskraft und die Verbundenheit mit der Grundschule, die sie gepflegt habe wie ein zweites Zuhause. Seit Februar 1996 ist sie im Dienste weiter
  • 174 Leser

Gebühren im Kindergarten steigen

Spraitbacher Gemeinderat
Nachdem sich die Spraitbacher Gemeinderäte am Donnerstag mit der Hallenvorplatz-Gestaltung und dem Baufortschritt an der Ortsdurchfahrt befassten (wir berichteten), ging es im Sitzungssaal mit den Elternbeiträgen für Kindergartenkinder weiter. Thema war eine Erhöhung von zwei Euro. Das Gremium zeigte sich verärgert über die stetige Gebührenanhebung. weiter
  • 170 Leser

Eine Spinne für alle Sinne

Ruppertshofener Gemeinderat entscheidet über interaktive Spielgeräte
Es ging um wichtige Entscheidungen im Ruppertshofener Gemeinderat. Entsprechend lang gingen die Diskussionen um den Dorftreff mit Spielplatz und passenden Spielgeräten. weiter
  • 166 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhard Bulling, Stockhalde 6, Kleindeinbach, zum 70. GeburtstagMagdalena Kulundzic, Eutighofer Straße 91, zum 70. GeburtstagHelena Sos, Eichendroffweg 6, zum 70. GeburtstagAlfred Müller, Zum Bocksberg 14, Zimmern, zum 71. GeburtstagAlbert Haag, Hans-Fein-Straße 46, Bargau, zum 73. GeburtstagEdeltraud Gutwein, Hans-Kudlich-Straße 46, weiter
  • 105 Leser

Gutes Angebot und treue Mitglieder

Wahlen, Ehrungen und Berichte bei der Hauptversammlung der Skizunft Leinzell
Einstimmige Wahlen, positive Berichte – die gut besuchte Hauptversammlung der Skizunft Leinzell in der Skihütte verlief für den Verein sehr positiv. weiter
  • 258 Leser

Taxizentrale am neuen Standort

VGW hat im Bahnhofplatz 5 auch neue Räume für Landesgartenschauverwaltung geschaffen
Im August 2010 hat die VGW von der Stadt Schwäbisch Gmünd das Gebäude Bahnhofplatz 5 im Tausch gegen das zwischenzeitlich abgebrochene Gebäude Lorcher Straße 3 (früher Zweirad-Schmid) erworben. Nach nur zweiwöchiger Planungs- und anschließender sechsmonatiger Umbauphase sind nun am sehr zentralem Standort helle Büroräume für die Landesgartenschauverwaltung weiter
  • 280 Leser

Supplier Award von Carl Zeiss für MBFZ

Carl Zeiss SMT: Lieferantentag
Unter dem Motto „Recipes for SUCCESS“ stand der vierte Lieferantentag der Carl Zeiss SMT. Dabei erhielt die MBFZ toolcraft GmbH aus Georgensgmünd den Supplier Award 2010. weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Lorch-Waldhausen. Der Vatertagshock von Musikverein und Young Brass Waldhausen ist am Donnerstag, 2. Juni, beim Feuerwehrhaus. Beginn: 10 Uhr. weiter
  • 1323 Leser

Keine Spielhalle im „Herrgottgarten“

Gemeinderat Lorch will Charakter der Stadt erhalten und beschließt darum Änderung des Bebauungsplans
Eine Änderung der Bauvorschriften im „Herrgottgarten“, die Ausweisung einer neuen „Zone 30“ in der Breitwiese und ein Zuschuss zur Sanierung der Kirchhofmauer an der Lorcher Stadtkirche: Der Lorcher Gemeinderat arbeitet an der Aufwertung der Stadt. weiter
  • 305 Leser

Fragen nach der Familienphase

Aalen. Frauen und Männer, die sich nach der Familienphase wieder mit dem beruflichen Wiedereinstieg befassen, haben in der Regel viele Fragen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet dafür ein Forum. Meist sind es Fragen zur aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt, zu unterschiedlichen Wegen der Stellensuche oder zu Hilfen und zur Zusammenarbeit mit der weiter
  • 354 Leser

Zwei Touren mit dem Förster

Ostalbkreis. Henning Fath, Förster im Revier Heubach bietet an, ihn bei der Kontrolle von Nistkästen im Wald zu begleiten. Der Waldspaziergang beginnt am Samstag, 28. Mai, um 9.30 Uhr und dauert bis zirka 12 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Rosenstein.Am Tag darauf lädt Henning Fath mit seinem Forstkollegen Wolf Noack zu einer geführten Rundfahrt weiter
  • 407 Leser
AUS DER REGION
Ende einer ÄraHeidenheim. Fast 60 Jahre stach der Gardena-Betonbau auf dem WCM-Areal am Rande der Heidenheimer Innenstadt jedem ins Auge. In fünf Monaten wird das wuchtige Gebäude Geschichte sein. Die Abrissfirma richtete am Dienstag die Baustelle ein und hat mit dem Entkernen begonnen. Während der heißen Abbruch-Phase ab Juli wird die B 19 halbseitig weiter
  • 424 Leser

Von Konstanz nach Schaffhausen

Wochenendausflug für die Mitglieder und Freunde des Gmünder Segelclubs
Der Höhepunkt des Wochenendausflugs des Segelclubs Schwäbisch Gmünd war eine Schifffahrt von Konstanz nach Schaffhausen. An beiden Orten besichtigte die Reisegruppe die historische Altstadt. weiter
  • 151 Leser

Christa Weber zur Ehrenpräsidentin ernannt

Die Vorsitzende der „Gmendr Gassafetza“ scheidet nach 14 Jahren aus ihrem Amt
Nach einer langen Saison trafen sich die „Gmendr Gassafetza“ zur Spieler- und Hauptversammlung, sowie zum traditionellen Helferfest. Nach 14 Jahren im Amt wurde Christa Weber zur Ehrenpräsidentin ernannt. weiter
  • 178 Leser
Zu „Bald Sir-Peter-Ustinov-Boulevard?“ in der GT vom 26. Mai:„Sir Peter Ustinov wurde in Schwäbisch Gmünd getauft. Das betonte er immer. Fragt sich, wieso er das immer betonte? Vielleicht weil er mit Schwäbisch Gmünd etwas Prägendes verbindet. Wohl eher aber, weil es ein unerwarteter Gegenpol in seiner sonst so großartig besonders weiter
  • 2
  • 173 Leser

Grundschüler „spielen“ mit dem Feuer

Die Klasse 4a der Rauchbeinschule besuchte das Kinderlabor des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH). Auf dem Programm stand das Thema „Feuer“. Unter der Leitung von Studiendirektorin Frau Wiker und unterstützt von Schülern des LGHs und des Scheffold-Gymnasiums machten die Kinder spannende Experimente, die den regulären Unterricht im Fächerverbund weiter
  • 5
  • 237 Leser

Wanderung im Schwäbischen Wald

Der Obst- und Gartenbauverein Bettringen unternahm eine Familienwanderung im Schwäbischen Wald. Ausgangspunkt war der Reichenbacher-Stausee bei Spraitbach. Die Mitglieder wanderten über die Dammkrone zum Tennhöfle nach Kapf, über die Buchengehrener Sägmühle und die Voggenbergmühle weiter entlang dem Rottal zur Klara-Hütte. Dort wurde die Gruppe mit weiter
  • 145 Leser

Zuversicht in Sachen Dorfladen

Erste Mitgliederversammlung des Vereins Ortsgemeinschaft Großdeinbach
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Ortsgemeinschaft Großdeinbach berichtete der stellvertretende Vorsitzende von der „Dorfladengruppe“. Nach den ersten Ergebnissen einer Umfrage sei man zuversichtlich, eine Genossenschaft gründen zu können, die den Dorfladen dann betreibe. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Über die Sparkassen-Finanzgruppe

Die Sparkassen-Finanzgruppe umfasst 429 Sparkassen, je zehn Landesbanken und Landesbausparkassen, zwölf regionale Sparkassenverbände und elf Erstversicherer. Zur Gruppe gehören zwei zentrale Dienstleister: 1. Finanz Informatik in Frankfurt als IT-Dienstleister. Kunden sind alle Sparkassen, acht Landesbanken, die Deka-Bank und die Landesbausparkassen. weiter
  • 508 Leser

Michael Ilg geht nach Stuttgart

Der gebürtige Aalener und Vizepräsident des S-Verbandes in Münster wird Chef der Deutschen Sparkassenverlags
Der Aalener Prof. Michael Ilg klettert in der Karriereleiter der deutschen Sparkassenorganisation eine weitere Stufe nach oben: Der amtierende Vizepräsident des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe in Münster wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen und tritt die Nachfolge weiter
  • 1044 Leser

Abriss in Ledergasse geht nun los

Baustelle wird kommende Woche eingerichtet – C & A und Lebensmittler sind Magneten fürs Einkaufszentrum
Mit dem Abriss zwischen Ledergasse und Remsstraße wird bereits am kommenden Montag begonnen. Dies sagte am Donnerstag Florian Bock von der Abbruchfirma Bock und Söhne in Babenhausen bei einer Infoveranstaltung für Anwohner der Ledergasse im Rathaus. Zudem stellte Rolf Schmid vom Investor Sepa den Stand der Planung fürs Einkaufszentrum vor. weiter
  • 5
  • 1061 Leser

St. Meinrad im Rat

Waldstetten. In der Sitzung von Waldstetter Gemeinderat und katholischer Kirchengemeinde am Dienstag, 7. Juni, im Begegnungshaus geht es um die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens St. Meinrad. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 6588 Leser

Ganz Göppingen feiert

Maientag bis Montag das größte der Göppinger Feste
In Göppingen steht der Höhepunkt des Festkalenders an: Der Maientag an diesem Wochenende ist der „Göppinger Nationalfeiertag“, erklärt OB Guido Till. weiter
  • 181 Leser

An einem Ort der Stille

Abendrunde aus St. Ludwig zu Besuch im Kloster der Franziskanerinnen
Bewohner des zur Stiftung Haus Lindenhof gehörenden Altenheims St. Ludwig absolvierten einen Besuch im Kloster der Franziskanerinnen der Ewigen Anbetung, zu dem die Generaloberin, Schwester Regina Waibel, eingeladen hatte. weiter
  • 5
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Zur Experimenta Die VHS in Bettringen fährt am Samstag, 28. Mai, nach Heilbronn zur Experimenta, einer Forschungsausstellung für die ganze Familie. Abfahrt ist am Bahnhof Gmünd um 8.15 Uhr, Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Infos bei Elisabeth Rademann, Telefon 07171/82998.Maiandacht Die Michaelschorknaben umrahmen am Sonntag, 29. Mai, ab 14 Uhr die Maiandacht weiter
  • 133 Leser

Dafür gibt’s heute Tenöre

Alte Sangeskunst auch für moderne Kompositionen begeistert im Schwörhaus
Es war so außergewöhnlich wie angekündigt – das Konzert am Sonntag im Schwörhaus mit Countertenor Daniel Gloger und Peter von Wienhardt am Flügel. Besonders englische und amerikanische Kompositionen, auf diese Stimmlage zugeschnitten, vom Barock bis heute, wurden meisterhaft vorgetragen. weiter
  • 346 Leser

Unterwegs im Schlossgarten

Bei zwei besonderen Führungen in Schloss Weikersheim können Kinder und Erwachsene einen Zeitsprung ins 18. Jahrhundert machen. Direkt ins 18. Jahrhundert führt der Torwächter Georg Reinhard Klemm seine Besucher am Sonntag, 29. Mai, um 14.30 Uhr: Als er 1722 in die Dienste von Graf Carl Ludwig trat, hatte er zahlreiche Aufgaben auszuführen. Die Besucher weiter
  • 334 Leser
SCHAUFENSTER
Offenes AtelierUte Sternbacher-Bohe öffnet am Freitag, 27., Samstag, 28. und Sonntag, 29. Mai ihr Atelier in Bopfingen- Oberriffingen in der Dorfmerkinger Straße. Im Atelier und ihrem Garten sind ihre Arbeiten und großen Figuren zu sehen. „Die Sprache der Hände“ kann man am Freitag von 18 bis 22 Uhr erleben und am Samstag und Sonntag von weiter
  • 416 Leser

Brillanz aus Banalitäten

Redegewandter Jochen Malmsheimer setzt Schlusspunkt beim diesjährigen Hüttlinger Kleinkunstfrühling
Er braucht nicht viel auf dieser Bühne. Jochen Malmsheimer in Jeans und kariertem Hemd, ab und zu greift er zur Brille oder mit spielenden Händen zum Lederband vor seiner Brust. Wenn er sein Buch aufschlägt und die sprudelnden Sätze und Worte vom Blatt, „mittlerweile Schriftgrad 14“, über sein Publikum ergießt, haben es seine Zuhörer mit weiter
NEUES IM KINO
Relativitätstheorie der LiebeTja, die Liebe ist ein schwieriges Thema. So schwierig, dass Regisseur Otto Alexander Jahrreiss diese allumfassende Angelegenheit in einer Komödie von zehn Menschen erklären lässt. Der Clou dabei? Das Dezett wird von lediglich zwei Akteuren gespielt – Katja Riemann und Olli Dietrich.Der Relativitätstheorie der Liebe weiter
  • 930 Leser

Bargau kriegt Feld für Beach-Handball

Am Samstag Einweihung
Ein lang gehegter Wunsch vieler Bargauer Handballer geht am morgigen Samstag in Erfüllung: Unmittelbar neben dem Tennisgelände des Turnvereins, am Ortsrand unterhalb des Birkhofs gelegen, wird ein Beach-Handball-Feld eingeweiht. Damit verbunden ist das 4. Fladenfest des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB). weiter
  • 236 Leser

Zweijähriger zündet Haus an

Stuttgart. Ein zweijähriger Junge hat vermutlich einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Feuerbach verursacht, bei dem am Morgen sieben Menschen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen habe der Zweijährige mit einem Feuerzeug gezündelt, teilte die Polizei mit. Die Mutter erlitt Brandverletzungen, drei Kinder und drei weitere Hausbewohner weiter
  • 245 Leser

Hotel-Pläne sind vom Tisch

Göppingen. Die Pläne, bei der Göppinger Stadthalle ein Hotel zu bauen, sind vom Tisch. Der Gemeinderat hat nun die Ausschreibung für das Projekt formal aufgehoben, nachdem monatelange Verhandlungen mit einem Investor ohne Einigung geblieben waren. International hatte die Stadt nach Interessenten gesucht, zwei Investoren hatten Interesse angemeldet, weiter
  • 188 Leser

Weniger Platz für Spielhallen

Stuttgart will Vergnügungsstätten durch baurechtliche Änderungen eindämmen / Zahl drastisch gestiegen
In Stuttgart gibt es immer mehr Spielhallen. Wurden vor zehn Jahren noch rund ein Dutzend in Stuttgart gezählt, so sind es heute über 100. Ein Ärgernis für Städtebaubürgermeister Matthias Hahn. Für ihn ist das ein „Vormarsch auf breiter Front“. Nun will die Stadtverwaltung diese Ausbreitung eindämmen. weiter
  • 176 Leser

Großbrand in Durlangen

300 000 Euro Schaden – 80 Feuerwehrleute verhindern Schlimmeres
Ein 400 Quadratmeter großer Stall in der Wassergasse in Durlangen ist am späten Mittwochabend abgebrannt. 80 Feuerwehrleute bekämpften den Brand und verhinderten, dass er sich ausbreitete. Zwei Männer retteten die 14 im Stall untergebrachten Rinder. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung kamen die beiden ins Stauferklinikum. Schaden am Gebäude: 300 000 weiter
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckEndgültig Meister Die Gmünder Normannia ist Meister der Bezirksliga Kocher/Rems und steigt damit in die Landesliga auf. Im entscheidenden Spiel erreichen die Gmünder ein 1:1 beim SV Altenberg und holen damit den noch zum Titelgewinn benötigten Punkt. Den Treffer erzielt Jürgen Cavatoni. Für die Normannia spielen Baumgarten, M. Weber, Müller, weiter
  • 245 Leser

Hitzefrei und dennoch Schule

Schüler der achten Klasse der Friedensschule auf dem Rehnenhof machen mit bei „Zeitung in der Schule“
Alle hatten hitzefrei. Alle? Nein! Eine kleine Schulklasse, die achte, widersetzte sich der rektoralen Anordnung an der Friedensschule auf dem Rehnenhof und kam zum Unterricht. Denn dort war „ZiS“ angesagt. weiter

Kurz und bündig

Salon Soroptimist ist die neue Veranstaltungsreihe vom gleichnamigen Club Schwäbisch Gmünd. Den Auftakt bildet am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr, im Stadtgarten ein „Salonnachmittag“ zum Thema „Werte im Wandel“. Dieser orientiert sich am historischen Vorbild des literarischen Salons und will eine Brücke schlagen zwischen gestern weiter
  • 419 Leser

Unter Dampf

Zahlreich waren die Gäste am 18. Juli 1861 nach Wasseralfingen gekommen, um am festlich geschmückten Bahnhof die Ankunft der Eisenbahn zu begrüßen und zu bejubeln. weiter
  • 494 Leser

Stauferland verbinden

In zwei Nächten vor dem Frühlingsfest stimmt die beeindruckende Lichtinstallation „Stauferlinien“ von Walter Giers auf das große Ereignis im Stauferland ein. Am 29. Mai erwartet man auf Burg Wäscherschloss, dem Hohenstaufen, im Kloster Lorch und in Schwäbisch Gmünd viele Besucher, wenn es zurück geht in die Stauferzeit mit Musikern, Rittern, weiter
  • 327 Leser

Steinzeitfest für Jung und Alt

Im Schlosshof und Schlossgraben Untergröningen lädt der Heimatverein am Sonntag , 29. Mai ab 11 Uhr bereits zum vierten Mal zu seinem Steinzeitfest ein. Geboten wird ein tolles „Steinzeit – Programm“ für Jung und Alt. Dabei ist zunächst vieles über das steinzeitliche Leben zu lernen und zu erfahren. Im Museum – der Eintritt ist weiter
  • 282 Leser

Böbinger Kunstmarkt

„Phantasie, Kreativität, Kunst“ – unter diesem Motto steht der 3. Böbinger Kunstmarkt, der am 28. Mai, von 14 bis 20 Uhr, und 29. Mai, von 11 bis 18 Uhr, im Rathaus für Blickpunkte sorgt. Das hier Ausgestellte und Angebotene reicht von Schmuck über Keramik bis zu Origami-Arbeiten. Der Großteil der Aussteller kommt aus dem Raum Ostwürttemberg, weiter
  • 5
  • 611 Leser

Truckertreff und Motorgeräteschau

Motorgetriebene Geräte – einst und heute – ist das Thema einer Ausstellung am Sonntag, 29. Mai rund um das Festzelt auf der Bartholomäer Blumenwiese. Ein großes Truckertreffen ist schon am Samstagnachmittag, 28. Mai, bei dem die PS-starken Zugmaschinen so richtig aus der Nähe bestaunt werden können. Um 14 Uhr startet eine Rundfahrt rund weiter
  • 567 Leser

Pippi feiert Geburtstag

Von Ende Mai bis zum 12. August können alle kleinen und großen Pippi-Fans mit dem stärksten, mutigsten Mädchen der Welt Geburtstag im Kreuzgang in Feuchtwangen feiern. „Pippi feiert Geburtstag“, das ist ein Theaterstück für Leute ab fünf Jahren mit viel Musik. Über 50 Mal wird Pippi das Publikum mit ihren lustigen Ideen zum Lachen bringen. weiter
  • 498 Leser

Gold und Schätze entdecken

Unter dem Motto „Gold – oder ganz andere Schätze?“ startet am Samstag, 28. Mai, um 14 Uhr eine Wanderung zwischen Pflaumloch und Goldburghausen/Kirchheim. Der Goldberg am Westrand des Rieskraters birgt so manches Geheimnis ... Im Rahmen der Bayern-Tour-Natur macht sich die Geoparkführerin Carolin Schober-Mittring auf die Suche nach weiter
  • 228 Leser

Klostergartentage mit Gartenmarkt

Die Klostergartentage laden am Samstag, 28. und Sonntag, 29. Mai zum vierten Mal zu einem inspirierenden Bummel in den Klosterhof von Blaubeuren. Alle zwei Jahre lockt der Markt über sechzig Aussteller aus ganz Deutschland hierher, die allerlei Nützliches und Dekoratives anbieten: Pflanzen und Knollen, Figuren und Ornamente, Kunst und Handwerk. Traditionelle weiter
  • 684 Leser

Großer Zeitungswandertag

Insgesamt drei unterschiedlich lange Routen bietet der Wandertag dieser Zeitung am Sonntag, 29. Mai, zwischen Neresheim und dem Härtsfeldsee. Von der familienfreundlichen Wanderung (8 Kilometer) über die mittlere Wanderung (11,5 Kilometer) bis zur Ausdauerwanderung (18 Kilometer). weiter
  • 383 Leser

Fetzige Rocknacht

Verrockte Ausflüge in die Welt der Musicals: Bei der 38. Eigenzeller Rocknacht am Samstag, 28. Mai, macht „Face“ auf seiner „Augen Auf“-Tour 2011 Station. weiter
  • 509 Leser
MUSIK10.00, HeidenheimOrgelmusik zur Marktzeit für Kinder, Pauluskirche10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Bezirkskantor Sung-Nam Cho präsentiert Werke von C.Franck, J.S.Bach und J.Hayden12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche14.00 & 15.30, AbtsgmündSchülerkonzert, Kochertal-Metropole, Notenschlüssel, weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Waldstetten. In der gemeinsamen Sitzung von Waldstetter Gemeinderat und katholischer Kirchengemeinde am Dienstag, 7. Juni, im Begegnungshaus auf dem Kirchberg geht es um die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens St. Meinrad. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 1182 Leser
ZUR PERSON

Uwe Jeske

Waldstetten. Uwe Jeske feierte 25 Jahre Zugehörigkeit zur Leicht Küchen AG in Waldstetten. Jeske begann 1986 als Lackierer in der Abteilung Dunstessen. In der Montage wird er dank Fachwissen und Hilfsbereitschaft an allen Arbeitsplätzen eingesetzt. weiter
  • 1867 Leser
Meine FreizeitMichaelSchaumann41 JahreRegisseur des Kolping- Musiktheaters Schwäbisch GmündStrahlkraft des Cellos Seite 3Ich freue mich auf den Samstagabend, weil es Tanja Goldstein mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd wieder einmal geschafft hat, ein anspruchsvolles und unterhaltendes Programm anzubieten. Insbesondere bin ich auf das Cellokonzert weiter
  • 498 Leser
POrtrait Jürgen Seifert aus Ruppertshofen hat seine eigene Art, Gemüsereste zu verwerten – auf dem Mittelaltermarkt in Ellwangen

Liebesbrief auf Spargelschalen

Jürgen Seiferts Art, Biomüll zu recyceln ist ungewöhnlich und gleichzeitig künstlerisch wertvoll: Aus Spargelschalen, Rhabarberresten, Karotten, Erdbeeren oder auch Gräsern produziert er – Papier. Auf dem Mittelaltermarkt, der am Wochenende in Ellwangen ist, kann man den gelernten Drucker erleben. weiter
  • 662 Leser

Mittelaltermarkt Ellwangen

Vom Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Mai, kann man ein Mittelalterspektakel auf Schloss Ellwangen besuchen. Ritter in prächtigen Rüstungen, Frauen in aufwändig bestickten Gewändern, Gaukler, Feuerspucker, Musiker und eine Heerschar mittelalterlicher Marktleute bevölkern das Schloss.In den Lagern wird das Lagerleben zu den verschiedenen Epochen dargestellt. weiter
  • 498 Leser

Wanderer treffen Malgruppe

Waldstetten-Wißgoldingen. Zu einer spontanen Malaktion trafen sich die Waldstetter Altersgenossen 1947/1948 unter Anleitung ihrer Schulkameradin Gertrud Herberth im „Malhäusle“ im Bezirksamt Wißgoldingen. Anschließend wurden ausgestellte Bilder der Altersgenossen-Wandergruppe bewundert, die von Waldstetten über den Stuifen nach Wißgoldingen weiter
  • 231 Leser

Der Mensch als Blickpunkt

Beim Maler, Zeichner und Bildhauer Dietmar Schmid ist immer der Mensch der Blickpunkt. Die menschliche Figur kommt in den Bildern wie auch in den Skulpturen aber häufig nur fragmentarisch vor. Er stellt in der Schloss-Scheune Essingen und im angrenzenden Schlosspark aus. Dem Betrachter ist Gelegenheit gegeben das Figürliche selbst zu ergründen und mit weiter
  • 505 Leser

Kollision auf der Kreuzung

50 000 Euro Schaden entstand in der Nacht bei einem Unfall auf der Klösterlestraße in Schwäbisch Gmünd. Eine 19-Jährige befuhr die Parlerstraße von der Waldstetter Gasse her kommend. Beim Überqueren der Klösterlestraße missachtete sie die Vorfahrt eines BMW-Fahrers, der die Klösterlestraße von der Goethestraße her kommend in Richtung Stadtmitte befuhr. weiter
  • 5
  • 815 Leser

Drei Weltstars

Der Tenor Christoph Prégardien, der Countertenor Andrew Watts und der Komponist Johannes Schöllhorn geben sich an drei Tagen, von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juni, in Heidenheim die Klinke in die Hand. weiter
  • 287 Leser

Spirituelle Mystik und Moderne

Am Freitag, 3. Juni, um 20 Uhr, gastiert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen „Gregorianika“. Das Programm umfasst klassische Choräle und beliebte eigene Hits aus den Werken des Chores. Auf der Querflöte begleiten die Chormitglieder ihre eigenen spirituellen Gesänge. „Der Chor schlägt eine Brücke zwischen der besonderen Mystik weiter
  • 405 Leser

Blues, Balladen und Polka

„Blues, Blos’n Fun“ verbreiten „Grachmusikoff“ am Freitag, 3. Juni, um 20 Uhr in der Hammerschmiede Königsbronn. Die Band steht nun schon im 32. Jahr und spielt nach wie vor diese aufregende Mixtur aus Blues, Balladen und Polka –aufgefrischt mit altem 70er-Jahre-Rock oder pikant-charmanten Zotenliedern, bei denen weiter
  • 597 Leser

Der Limes rockt weiter

„Der Limes rockt weiter“ – so lautet am Donnerstag, 2. Juni, beim Schützenhaus in Rainau-Buch das Motto. Als Auftakt zum großen Sommerfest des Schützenvereins Buch kommt am Vatertag die Weimarer Rockformation „Rockpirat“ auf die Open Air-Bühne am Schützenhaus. Das Konzert von „Rockpirat“ bildet den Auftakt zum weiter
  • 653 Leser

Walderlebnisse mit Profis

Im internationalen Jahr der Wälder locken am Samstag, 28. Mai, ein Waldspaziergang, um einen Blick in die Kinderstuben der Vögel zu werfen und am Sonntag, 29. Mai, eine geführte Radtour. Zu begleiten ist Henning Fath, Förster im Revier Heubach bei der Kontrolle von Nistkästen im Wald. Der Waldspaziergang beginnt am Samstag, 28. Mai, um 9.30 Uhr und weiter
  • 433 Leser

Historischer Kaufmannszug

Zum dritten Mal setzt sich der historische Kaufmannszug von Augsburg nach Seligenstadt in Bewegung. In diesem Jahr werden gleich zwei gestartet. Ein Zug setzt sich von Augsburg in Bewegung, der andere startet in Nürnberg. In Höhe Tauberbischofsheim werden beide Züge zusammentreffen und gemeinsam nach Seligenstadt weiterreisen. Der Kaufmannszug startet weiter
  • 711 Leser

Retro Charts mit den größten Hits

Die „Retro Charts“ im Bottich in Aalen vereinen Top Hits der letzten 30 Jahre aus den Charts und der Pop Musik zu einem tanzbaren Gemisch. Vom 80er Jahre Kultklassiker bis zum größten Eurodance-Hit der 90er und aktuelle Songs, hier geht kein Hit verloren. In dieser Veranstaltung verschafft DJ „Indie“ den Bottich- Besuchern einen weiter
  • 521 Leser

Country in vielen Facetten

Die Country-Musik-Formation „Montana Highway“ spielt am Samstag, 28. Mai im Rahmen der Feierlichkeiten zu 30 Jahren Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Bartholomä. Den passenden Rahmen hierzu liefert ein Truckertreffen, auf dem es ab 11 Uhr herausgeputzte Brummis zu bestaunen gibt. Ab 20 Uhr wird dann Montana Highway auf der Bühne, im Festzelt weiter
  • 512 Leser

Schdanga Beat mit Fett und Waldi

Wer noch nie beim Schdanga Beat am Start war, darf am Samstag, 28. Mai, ab 21.30 Uhr im Rock it in Aalen gespannt sein auf eine besondere Mischung aus Alternative, Psychedelic, Metal, Reggae, Folk, Punk, Hip Hop, Surf, Beat, Rock’n’Roll und Elektro. Verantwortlich dafür werden wie immer Fett und Waldi sein. Egal, was auf den Plattentellern weiter
  • 442 Leser

Quadratische Kunst

„Achtung Quadrat!“ – unter diesem Motto steht am Samstag, 28. Mai, um 11 Uhr der Kids-Club im Museum im Prediger, denn: das Quadrat steht derzeit im Gmünder Museum ganz hoch im Kurs. In der Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“ zeigen 50 Kunstwerke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter, zu welch fast unglaublichen Ideen weiter
  • 523 Leser
MUSIK19.00, Schwäbisch GmündFachbereichskonzert Klavier „Bilder“, Schwörhaus19.30, WörtOpen-Air-Benefizkonzert, Internatsgelände Konrad-Biesalski-Schule, mit Spelt Hill und Taucherband, The Stoned20.00, EigenzellRocknacht mit Number Nine, Festzelt20.00, StuttgartHaris Alexiou, Liederhalle20.00, WangenMr. Big, LKA-Longhorn21.30, HessentalJohnny weiter
  • 343 Leser
MUSIK19.30, OberkochenSommerkonzert - Ernst-Abbe-Gymnasium, Dreißentalhalle20.00, MannheimPeter Maffay & Band, SAP Arena20.00, Ulm5. Philharmonisches Konzert, Congress Centrum, Herbert-von-Karajan-Gedächtnis-Konzert20.30, Schwäbisch HallGonzo’n’Friends, Cafe im Alten SchlachthausBÜHNE19.30, Schwäbisch GmündTuishi pamoja, Scheulberghalle, weiter
  • 386 Leser
BÜHNE19.30, Schwäbisch GmündTuishi pamoja, Scheulberghalle, Saalöffnung: 19 Uhr, Scheuelbergschule20.00, StuttgartTartuffe von Molière, Altes SchauspielhausVORTRÄGE18.00, Schwäbisch HallKunst z. Zt. Gustav Mahlers in Wien: Richard Gerstl, Haller Akademie der Künste, Ref.: Michael Klenk19.30, PfahlheimStarke Kinder kämpfen fair, Gemeindezentrum, Ref.: weiter
  • 353 Leser

Grotesker Machtkampf

„Unter der Gürtellinie“ von Richard Dresser, zeitgenössischer amerikanischer Autor, spielt in einer namenlosen Fabrik, in einem namenlosen Land irgendwo in der Wüste. Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Mai, jeweils um 20 Uhr, mit dem Theater in der List aus Hannover im Alten Schlachthof in Gmünd. weiter
  • 478 Leser
Raum AalenTimo Schaal - Polypix - StreetArt ViewCafé Rambazamba, AalenFrühling mit Kunst - Aktuelle Kunst der art Karlsruhe 2011mit Lisa Beyer Jatzlau, Paul Groll, Klaus Joas, Norbert Klaus, Werner Lehmann, Raymond E. Waydelich, Hannelore Weitbrecht, L.M. Wintersberger, Sigi Zaiß, Galerie Zaiß, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 15-18 Uhr; Sa 14.30-17 UhrAusstellung weiter
  • 860 Leser

Freitag, 27. Mai

„Illdisposed“ werden auf ihrer Europatournee einen Auftritt am Freitag, 27. Mai, im Rock it in Aalen absolvieren. Ihre Liveshows stehen für ultimativ groovenden Death Metal und absolute Partystimmung. Die sympathischen Dänen haben sich im Laufe der Jahre eine sehenswerte, weltweite Fangemeinde erspielt. Mit an Bord sind die ebenfalls dänischen weiter
  • 343 Leser

Jazz auf dem Flugplatz Erpfental

Am Vatertag, 2. Juni, veranstaltet die Fliegergruppe Ellwangen zusammen mit dem Oldtimer-Verein Ellwangen auf dem Flugplatz in Erpfental ihr traditionelles Jazz-Event „music for fetz & fun!“ Mit der Dixielandband „Just Dixie“ wurden für dieses Jahr Musiker aus der Heimatstadt Ellwangen verpflichtet; „Just Dixie“ weiter
  • 748 Leser
MUSIK20.00, BuchRockpirat - Open Air, Schützenhaus11.00, ErpfentalDixielandband Just Dixie, Flugplatz14.00, DischingenBenefiz-Open-Air, Siggi Schwarz Band, Arche20.00, EllwangenEnsemble Aufwind, StadtkircheBÜHNE20.00, AalenPack die Badehose ein, Theater im Wi.Z, LiederabendFESTE & PARTYSAlfdorf11. Oldtimer-Schleppertreff beim Fischerfest, Hüttenbühlsee, weiter
  • 401 Leser
MUSIK20.00, AspergJam Session: Die Glasperlenspieler, Glasperlenspiel20.00, EllwangenGregorianika, Stadtkirche20.00, HeidenheimVom Abendrot zum Morgenlicht, Waldorfschule, Philharmonisches Orchester Heidenheim20.00, KönigsbronnGrachmusikoff - Blues, Blos’n Fun, Hammerschmiede20.30, DinkelsbühlFred & the Roaches, JazzclubBÜHNE20.00, AalenBülent weiter
  • 376 Leser
Festival Schloss Kapfenburg

Die Stimme von Supertramp

Am Freitag, 29. Juli, gastiert Rodger Hodgson beim Festival Schloss Kapfenburg. Die „Stimme“ von Supertramp bespielt im Rahmen seiner Welttournee nur einige ausgesuchte Orte in Deutschland. Mit seiner Band präsentierte Hodgson auf Schloss Kapfenburg die großen Hits seiner ehemaligen Formation Supertramp. weiter
  • 624 Leser

Duftender Markt rund um die Rose

Der 10. Nördlinger Rosenmarkt hält am Samstag, 11. Juni im Bereich des Rathauses und vor der Stadtbibliothek alles rund um die kostbare Pflanze bereit. Beim Jubiläums-Rosenmarkt sind 26 Aussteller aus allen Bereichen beteiligt. Rosenliebhaber dürfen sich auf englische, historische und moderne Rosen ebenso freuen, wie auf Begleitpflanzen oder Rosen-, weiter
  • 699 Leser

US-Knabenchor in der Basilika

Ein Ohrenschmaus besonderer Art erwartet Freunde des Chorgesangs am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr in der Ellwanger Basilika: Die „Land of Lakes Choirboys“ aus dem US-Staat Minnesota treten auf. In Zusammenarbeit mit Thomas Petersen, Kirchenmusiker der Basilika, singt der Knabenchor, dirigiert von Francis Stockwell, im Rahmen der „Stunde weiter
  • 708 Leser

Blick in die schwäbische Seele

Werner Koczwara ist Dr. Thaddäus in „Der wüstenrote Neandertaler“ oder „wie aus Affen Bausparer wurden“ beim Kabarett-Abend am Freitag, 15. Juli, um 20 Uhr im Wasseralfinger Schloss mit Werner Koczwara. „Der wüstenrote Neandertaler“ ist ein zugleich tiefer wie mitreißender Blick in die schwäbische Seele. Doch geht weiter
  • 861 Leser

Tangofrühstück mit „Duo Arrabal“

Tangomusik – open air – mit einem Frühstück im Garten gibt es am Sonntag, 5. Juni, in der Zachersmühle Adelberg zu genießen. (Bei Regen überdacht.) Das „Duo Arrabal“ spielt Tangos mit Gitarre und Akkordeon. Norbert Bremes ist der versierte Akkordeonist, der sich aus persönlicher Leidenschaft der Tangomusik gewidmet hat. Sein weiter
  • 455 Leser

Ausflüge mit Kids

Schlechtes Wetter und vor Langeweile nörgelnde Kinder war gestern. Der neue Führer „Sauwetterziele rund um Stuttgart“ thematisiert mehr als 80 Ausflüge wenn’s regnet, stürmt und schneit. weiter
  • 359 Leser
saumarktfestival Mit „Fiddler’s Green“, „Hassliebe“ und Martina Schwarzmann

Weder Milde noch Vernunft

Am ersten Septemberwochenende steigt das erste Saumarktfestival in Oettingen. Am Freitag, 2. September spielen „Fiddler’s Green“ und „Hassliebe“ und am Samstag, 3. September gastiert Martina Schwarzmann mit ihrem neuen Programm „Wer Glück hat kommt“. Beginn ist an beiden Abenden um 20 Uhr. weiter
  • 1018 Leser

Kulinarische Reise

Im neuen Buch von Ella Danz dreht sich alles um Nahrungszubereitung und Wildfang. Wem’s schmeckt, der wird von den Zutaten in „Schatz, schmeckt’s dir nicht?“ begeistert sein. weiter
  • 348 Leser

Im Rentnerparadies

Was kann man sich Schöneres vorstellen, als seinen Lebensabend im sonnigen Süden zu verbringen, an einem Ort, an dem es niemals regnet und täglich die Sonne vom Himmel strahlt? Die französische Autorin Pascale Gautier gewährt in „Wo die alten Damen wohnen“ einen Blick hinter die Fassade einer Rentnerresidenz. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Fesselnder Thriller

Unschuldig zu lebenslanger Haft verurteilt. Ein Urteil voller Ungereimtheiten. Wieder ein Fall für Rechtsanwalt Scott Finn. In fünfundvierzig Kapiteln rollte David Hosp seinen Thriller mitreißend und glaubwürdig auf. weiter
  • 457 Leser

Himmelfahrtsfest in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Der Männergesangverein Mittelbronn lädt an Himmelfahrt, 2. Juni, ab 10 Uhr zum Maifest am Dorfhaus mit Kinderspielplatz in Mittelbronn ein. Es gibt einen Frühschoppen, dann einen reichhaltigen Mittagstisch, am Nachmittag Kaffee und Kuchen. weiter
  • 8023 Leser

Kammerzofe führt in ihre Welt

Ziele des Ausflugs der Kleintierzüchter Gschwend sind Ludwigsburg und Stuttgart
Im Schloss Ludwigsburg und im „weinkundlichen Stuttgart“ waren die Gschwender Kleintierzüchter bei ihrem jüngsten Ausflug. weiter
  • 174 Leser

Sport, Kicker und Flädlessupp’

Freundschaft durch Turnier und Maultaschen gepflegt
Nachdem eine Gruppe der Badmintonabteilung des TSV Heubach im Frühjahr 2010 in Laxou war, fand nun der Gegenbesuch der französischen Badmintongruppe statt. weiter
  • 246 Leser

Die goldenen Dächer

Senioren in der Goldschlägerstadt Schwabach
Geschichte und Kultur stehen bei den Ausflügen des „Fördervereins Altenhilfe Heubach“ im Mittelpunkt. Bei allerfeinstem Ausflugswetter und einer gut gelaunten Seniorinnen- und Seniorenschar ging die Reise am Morgen nach Mittelfranken. weiter
  • 161 Leser

Gmünder grillt in der Spitzengruppe

Schwäbisch Gmünd. Bei der Grill- und BBQ-Weltmeisterschaft 2011 in Gronau hat Stefan Müller aus Gmünd mit seinem Grillteam South Side BBQ wieder zugeschlagen. Sie haben sich bei der Kategorie „Ribs mit Beilage“ gegen 72 Teams aus 16 Nationen durchgesetzt. Als einziges deutsches Team durften sie gleich zweimal aufs „Kategorie-Treppchen“, weiter
  • 365 Leser

Wenn Hetzer Recht sprechen

Über die NS-Strafjustiz in Ostwürttemberg spricht Oberstaatsanwalt a. D. Ulrich Scheib beim Schulverein Sarose
Anhand eines Ausschnittes erfahren, wie das Ganze funktioniert. Dies konnten rund 50 Zuhörer bei dem Vortrag „NS-Strafjustiz in Ostwürttemberg“. Oberstaatsanwalt a. D. Ulrich Scheib sprach auf Einladung des Schulvereins SaRose im Rosenstein-Gymnasium über die pervertierte Rechtsprechung im Dritten Reich, die zeigte, wie der NS-Staat funktionierte. weiter
  • 242 Leser

Vermisste Person aus dem Kocher wurde gefunden

Die am Mittwochmorgen von der Polizei im Kocher gesuchte Frau ist gefunden worden. Gestern war der Polizei gemeldet worden, dass mitten im Flussbett des Kochers ein 15 bis 17 Jahre altes Mädchen gestanden sei, das tropfnass am ganzen Körper nicht auf Ansprache und Fragen reagiert habe. Da nach den geschilderten Umständen davon ausgegangen

weiter
  • 5
  • 2728 Leser

Neuer Chef der Grundschule

Ulrich Glöckler offiziell als Rektor an Untergröninger Grundschule eingesetzt
Erst war Ulrich Glöckler kommissarischer Schulleiter in Untergröningen, dann wurde er im Mai 2010 zum Rektor ernannt, seit Donnerstag ist er durch die Amtseinsetzung offiziell der Chef der Grundschule. In zahlreichen Grußworten und Schülerbeiträgen zeigte sich, wie hoch sein Ansehen als Pädagoge ist. Zumal er bereits seit 1984 in Untergröningen unterrichtet. weiter
  • 310 Leser

Erdbeeren vor Albtrauf

Eine wunderschöne Aussicht gibt es vom südöstlichen Hang des Scheuelbergs auf den Albtrauf im Beurener Tal. Und wer genau hinsieht, kann zur Belohnung sogar von ein paar Walderdbeeren naschen, die dort am Wegesrand stehen. (Foto: jhs) weiter
  • 5
  • 4551 Leser

Wenn aus Banalitäten Poesie wird

Redegewandter Jochen Malmsheimer setzt Schlusspunkt beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling

Er braucht nicht viel auf dieser Bühne. Jochen Malmsheimer in Jeans und kariertem Hemd, ab und zu greift er zur Brille oder mit spielenden Händen zum Lederband vor seiner Brust. Wenn er sein Buch aufschlägt und die sprudelnden Sätzen und Worte vom Blatt, „mittlerweile Schriftgrad 14", über sein Publikum ergießt,

weiter
  • 538 Leser

Totschlagprozess: fast acht Jahre Haft

Das Landgericht Ellwangen spricht einen 24-Jährigen schuldig, einen 46-jährigen Heidenheimer im Oktober zu Tode geprügelt zu haben
Alkohol und brutale Gewalt, das ist die unselige Mischung, die einen 46-jährigen Heidenheimer am 30. Oktober vergangenen Jahres das Leben kostete. Das Landgericht hat einen 24-jährigen Polen zu einer Haftstrafe von fast acht Jahren verurteilt, weil er den 46-Jährigen zu Tode geprügelt hat. weiter
  • 1
  • 989 Leser

Photovoltaik boomt – und kostet

Erneuerbare Energien machen Ausbau des Stromnetzes immer dringlicher – „Kleiner AkW-Block“ im ODR-Netz
Windkraft, Photovoltaik, Biomasse: Erneuerbare Energien boomen. Schon heute wird zeitweise mehr Strom erzeugt, als verbraucht wird. Folge: Die Netze müssen ausgebaut werden. Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg steckt bis 2020 voraussichtlich zusätzlich 100 Millionen Euro in ihr Netz. Wer’s bezahlen muss, liegt auf der Hand – der Verbraucher. weiter
  • 5
  • 959 Leser

Radfahrerin und Fußgängerin stoßen zusammen

Zur Kollision zwischen einer unbekannten Radfahrerin und einer 20-jährigen Fußgängerin kam es am Mittwoch gegen 9.15 Uhr, als die Radfahrerin den Geh-/Radweg in flotter Fahrweise vor dem Arbeitsgericht in Richtung Unterführung Hochbrücke fuhr und die Fußgängerin zeitgleich aus dem Treppenabgang des Arbeitsgerichtes

weiter
  • 583 Leser

Rundgänge in Schloss Weikersheim

Bei zwei besonderen Führungen in Schloss Weikersheim können Kinder und Erwachsene einen Zeitsprung ins 18. Jahrhundert machen. Direkt ins 18. Jahrhundert führt der Torwächter Georg Reinhard Klemm seine Besucher am Sonntag, 29. Mai, um 14.30 Uhr: Als er 1722 in die Dienste von Graf Carl Ludwig trat, hatte er zahlreiche Aufgaben auszuführen. Die Besucher weiter
  • 405 Leser

Termine

VernissageFreitag: 19 UhrÖffnungszeitenSamstag: 14 bis 20 UhrSonntag: 11 bis 18 Uhr weiter
  • 935 Leser

18 Aussteller zugegen

„Phantasie, Kreativität, Kunst“ – unter diesem Motto steht der 3. Böbinger Kunstmarkt im Rathaus. 18 Aussteller präsentieren ihre Werke, vier Künstler kommen direkt aus der Gemeinde Böbingen. weiter

Claus Albrecht neuer VR-Bank-Aufsichtsratschef

Bei der gestern Abend stattgefundenen gemeinsamen Vorstands- und Aufsichtsratsitzung hat sich der Aufsichtsrat der VR-Bank Aalen neu konstituiert: Claus Albrecht, seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, ist zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Albrecht übernimmt dieses Amt von Otto Jedele, der

weiter
  • 1
  • 899 Leser

Stall abgebrannt, Retter verletzt

Tiere eines Stallgebäudes in Durlangen werden gerettet

In Durlangen in der Wassergasse war am späten Mittwochabend ein fast 400 m2 großer Rinderstall in Brand geraten. 14 eingestellte Tiere konnten gerettet werden, die Retter wurden vorsorglich in die Stauferklinik eingeliefert. Der Gebäudeschaden wird auf etwa 300.000 Euro geschätzt. Nachbarn hatten den Brand gegen 22.15 Uhr bemerkt

weiter
  • 1009 Leser

Mann in Tiefgarage ausgeraubt und schwer verletzt

37-Jähriger wird in Schorndorf mit einer Pistole angegriffen

Ein 37 Jahre alter türkischer Gewerbetreibender wurde in der Nacht zum Donnerstag bei der Ankunft an seiner Wohnanschrift in der Tiefgarage überfallen und ausgeraubt. Der Mann hatte gerade seinen Pkw auf dem Stellplatz geparkt, als er noch im Auto sitzend von einem Täter angesprochen wurde. Unter Vorhalt einer Pistole und Pfefferspray

weiter
  • 658 Leser

1000 Euro für Kleinkunstfrühling Hüttlingen

Anlässlich zum Finale des diesjährigen Hüttlinger Kleinkunstfrühlings, brachte die VR-Bank einen Sponsorenscheck über 1000 Euro in die Kochertalgemeinde mit. „Wir unterstützen die Gemeinde gerne bei diesen jährlich stattfindenden Veranstaltungen und unterstreichen damit unsere Verbundenheit zum Standort Hüttlingen.

weiter
  • 407 Leser

Den Schwäbischen Wald am Handy er-hören

Das Rascheln der Blätter, Vogelgezwitscher, Rauschen der Bäche – diese Klänge sind beim Ausflug in den Wald vertraut und beliebt. Wer im Schwäbischen Wald unterwegs ist, kann jetzt auch andere Töne hören, und zwar mit dem eigenen Handy aus. Mit der AudioTour erfahren Interessierte Geschichte und Geschichten rund um den Schwäbischen Wald. Zu über weiter
  • 155 Leser

Was ist Breitband?

Worterklärung: Definition von Breitband und DSL
Ein Breitband-Internetzugang (auch Breitbandzugang, Breitbandanschluss) ist ein Zugang zum Internet mit verhältnismäßig hoher Datenübertragungsrate (Bandbreite). Die Kapazität ist ein Vielfaches der Geschwindigkeit älterer Zugangstechniken wie der Telefonmodem- oder ISDN-Einwahl, die im Unterschied als Schmalbandtechniken bezeichnet werden.Ursprünglich weiter
  • 146 Leser

Breites Bündnis für Breitband

Auch die Kommunalpolitiker der Region wollen schnelles Internet im Ostalbkreis vorantreiben
Noch immer gibt es viele weiße Flecken im Ostalbkreis, in denen es kein DSL-Internet gibt. Bürgermeister und Landrat haben sich dazu zusammengesetzt und nach Strategien aus dem digitalen Abseits gesucht. weiter
  • 111 Leser

Umstieg auf Sonne und Holz

Kunden reagieren auf Ölpreiserhöhung mit Nachfrage für Solarheizung und Holzpellets
Gas- und Ölheizungsbesitzer erhalten eine Hiobsbotschaft nach der anderen. Die Unruhen in der arabischen Welt treiben die Rohölpreise in die Höhe. Die Auswirkungen auf unsere Energiepreise sind noch völlig unkalkulierbar. Ebenso scheinen nach wie vor Gaslieferungen aus Russland immer weniger verlässlich. weiter
  • 116 Leser

Mehr Gmünder Naturstrom?

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd wollen vom Vorlieferanten unabhängiger werden
Noch dominiert Atomstrom im Energiemix der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd. Darüber wird leicht vergessen, dass der kommunale Energieversorger länger schon Anbieter eines eigenen Naturstroms ist und daran arbeitet, regenerative Stromerzeugung voranzutreiben. Vertriebschef Markus Eisele informiert über den weiteren Ausbau der Öko-Pläne. weiter
  • 121 Leser
Auch der ländliche Raum soll jetzt an die Datenautobahn angeschlossen werden. Viele Betreiber investieren in schnelles Breitband-Internet. Auch die neue Funktechnologie LTE, die auf früheren TV-Frequenzen sendet, könnte gerade für DSL-freie Zonen eine Lösung bieten. weiter
  • 118 Leser

Regionalsport (24)

Bryxi Sechste

Leichtathletik, Hochsprung
Die nationale Frauen-Elite hatte sich in Abwesenheit der durch einen Achillessehnenriss außer Gefecht befindlichen Ariane Friedrich beim Hochsprung-Meeting in Eppingen versammelt. Dabei schlug sich die baden-württembergische A-Jugend-Hallenmeisterin Lena Bryxi (LG Staufen) als eine der Jüngsten ordentlich. Mit 1,71 m belegte die 17-jährige Bettringerin weiter
  • 1200 Leser

Jugend-Cross

Motorsport: In Schnaitheim
Der MSC Schnaitheim trägt am morgigen Samstag sein 26. Jugend-Motocross aus. Rund 150 Nachwuchsfahrer gehen an der Schnaitheimer Rennstrecke, dem Hafnerhäule, in sechs Klassen an den Start, von 6 bis 21 Jahren, von 50 bis 250 Kubikzentimeter. weiter
  • 1280 Leser

Dritter Neuer: Leandro Grech

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verpflichtet Mittelfeldspieler
Neuzugang Nummer drei hat unterschrieben: Der VfR Aalen hat Leandro Grech (30) vom Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching verpflichtet. Der Mittelfeldspieler erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Außerdem reist der Drittligist am 23. Juni ins sechstägige Trainingslager nach Oberstaufen. Zwei Testspiele sind geplant: gegen den FC Vaduz und Energie Cottbus. weiter
  • 252 Leser

Die Entscheidung fällt beim Kegeln

Schach, Triathlon: Heute um 20 Uhr auf den Bahnen im Laichle
Nach Schnellschach, Skat und Blitzschach bislang, fällt heute (20 Uhr im Laichle) beim Kegeln die Entscheidung.Wer die Gesamtwertung des Triathlons der SG Gmünd 1872 gewinnen möchte, muss beim Kegelturnier weit vorne sein, mehrere Teilnehmer liegen in der Wertung eng beisammen. Mitfahrgelegenheiten gibt es um 19.45 Uhr vor dem Gebäude der Kreishandwerkerschaft. weiter
  • 167 Leser

Bis ins Halbfinale beim Heimturnier

Boule, 20. Ostalbtraum des BC Happy Metal Heubach: 72 Teilnehmer beim Fun-Cup
Vom Wetter beglückt war der 20. Ostalbtraum des BC Happy Metal Heubach. An beiden Tagen schien die Sonne unterm Rosenstein, so kamen zum Fun-Cup im Spielmodus Doublette-Supermelée sage und schreibe 72 Spielerinnen und Spieler. Beim Ostalbtraumturnier schaffte es der Heubacher Dietmar Stegmaier bis ins Halbfinale. weiter
  • 345 Leser

Sportmosaik

Heute Abend wird die Erinnerung nochmal aufleben: Gut zwei Wochen nach dem verlorenen Finale im WFV-Pokal laufen die Normannia-Fußballer erneut am Endspielort in Kirchheim auf. Und die Erinnerungen sind keine guten: „Ich bedauere es immer noch, dass wir dort zu diesem Zeitpunkt spielen mussten. Da hat der WFV keinen guten Eindruck hinterlassen“, weiter
  • 341 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga und Kreisligen
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Heuchlingen – HofherrnweilerTV Bopfingen – TSV MutlangenTSG Schnaitheim – SG BettringenTSG Nattheim – FV SontheimFV 08 Unterkochen – WaldstettenFC Röhlingen – SV WaldhausenTV Steinheim – TV NeulerTSV Böbingen – TSV HeubachKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – TSG weiter
  • 110 Leser

Sport in Kürze

Mehr MotivationFußball. Zwei Verbandsliga-Aufsteiger aus der Saison 2006/07 treffen am Samstag im Wasseralfinger Spieselstadion aufeinander. Anpfiff der Partie zwischen der U23 des VfR Aalen und dem 1. FC Frickenhausen ist um 15.30 Uhr. Packende Duelle lieferten sich der VfR und Frickenhausen bereits zu Landesligazeiten, nun kämpfen sie beide um den weiter
  • 134 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball: Ober- bis Landesliga
In der Oberliga muss der FC Normannia bereits am Freitag auswärts in Kirchheim ran, während der FC Bargau am Sonntag zum Ende einer überraschenden Saison entspannt den TV Nellingen empfängt. weiter
  • 137 Leser

Falk Westerich holt Bronze

Reiten, Internationale Vielseitigkeit in Marbach: Drei Erfolge für den Ruppertshofener
In Marbach fand die Internationale Vielseitigkeit statt, bei der auch ein großer Teil der deutschen Elite am Start war, zumal das Turnier als Sichtung für die Europameisterschaften diente. Im Rahmen der Landesmeisterschaft holte der Ruppertshofener Falk Westerich die Silbermedaille. weiter
  • 261 Leser

Sport in Kürze

Für alle Hobby-BeacherBeachvolleyball. Auch dieses Jahr finden auf dem Spraitbacher Beachplatz (beim Kindergarten) wieder die „SpraitBeach-Open 2011“ statt. Hierbei zeigen am Sonntag die Hobby-Beachvolleyballmannschaften wieder was in ihnen steckt. Das Turnier beginnt um 10 Uhr (9.30 Uhr Treffpunkt für Teams) und wird bis 18 Uhr dauern. weiter
  • 105 Leser

Der (un)beteiligte Dritte

Fußball, Kreisliga A: Werden die SF Lorch zum Zünglein an der Waage im Titelrennen?
Die SF Lorch sind endgültig raus aus dem Aufstiegsrennen, die letzte Minimalchance haben sie am Sonntag verspielt. Doch so unbeteiligt sind die Lorcher im Titelrennen dennoch nicht: Am Sonntag empfängt man Tabellenführer TV Herlikofen. weiter
  • 306 Leser

Dreikampf um Platz zwei

Fußball, Bezirksliga: Der Sieger des Derbys Böbingen gegen Heubach ist gerettet
Sontheim hat den Relegationsmatchball nicht genutzt. Das Wiederholungsspiel in Heubach verlor der FV mit 2:3, was Heubach der Rettung einen großen Schritt näher bringt. Vor den abschließenden beiden Spieltagen ist somit oben wie unten weiter alles offen. weiter
  • 267 Leser

Mona Kolb die Schnellste

Motorsport, Jugendkart-Slalom: Über 100 Jugendkartfahrer beim Wettkampf des AMC Gmünd
Über 100 jugendliche Kartfahrer traten beim Jugendkart-Slalom zum Wettstreit beim AMC Gmünd im Schießtal an. Trotz der schnellsten Einzelfahrzeit des Tages reichte es für Alexander Kessler nur auf Platz drei. In der Klasse vier war ein Mädchen die Schnellste aus dem Ostalbkreis, nämlich die Mutlangerin Mona Kolb. weiter
  • 221 Leser

Diesmal „Baustellenlauf“

Leichtathletik, 15. Gmünder 12-Stunden-DRK-Lauf am Samstag ab 8 Uhr
Wenn am Samstag ab 8 Uhr die Läufer des 15. Gmünder 12-Stunden-DRK-Laufs ihre Runden um den Josefsbach starten, werden einige unter ihnen verwundert die Veränderungen in der Grabenallee registrieren. Die ehemals als besonders schattig beliebte Laufstrecke präsentiert sich durch die Baumaßnahmen zur Landesgartenschau in einem anderen Gesicht. weiter
  • 5
  • 181 Leser

59. Stuifenläufe

Leichtathletik: TV Wißgoldingen lädt am Sonntag ein
Das große Laufevent des TV Wißgoldingen ist am Sonntag: die 59. Stuifenläufe. Nach der erfolgreichen Neuauflage der Läufe der vergangenen beiden Jahre werden die bewährten Strecken und Klasseneinteilungen von den Vorjahren übernommen. weiter
  • 152 Leser

Stark besetzt

Leichtathletik: 55 Athleten der LG Staufen in Ellwangen
Die DJK Ellwangen veranstaltet am Samstag im dortigen Waldstadion ihr national offenes Sparkassen-Meeting, zu dem sich bereits Gäste aus der Schweiz und Lettland angekündigt haben. 55 Aktive, Jugendliche und Schüler von der LG Staufen wollen starten. weiter
  • 136 Leser

Judozentrum Heubach glänzt

Judo, Special Olympics: Joshua Klein und Patricia Edelmann holen Gold und Silber
Bei den Special Olympics in Esslingen schaffte es das JZ Heubach mal wieder zu glänzen. Joshua Klein holte die Gold- und Patricia Edelmann die Silbermedaille. weiter
  • 162 Leser

Klappt’s mit der Bestmarke?

Fußball, Oberliga: FC Normannia spielt heute Abend beim VfL Kirchheim – Neuer Saisonrekord ist drin
Drei Spiele hat der FC Normannia noch vor sich in der zu Ende gehenden Oberligasaison. Mit einem Sieg heute Abend beim VfL Kirchheim (Anpfiff 19 Uhr) könnten die Gmünder die alte Punkte-Bestmarke aus der Vorsaison knacken. weiter
  • 368 Leser

Ohne Ehrenamt läuft nichts

Fußball: Verdiente Bezirksmitarbeiter im Stadion des FC Heidenheim ausgezeichnet
64 Ehrenamtliche arbeiten im Fußballbezirk Kocher/Rems mit. In den unterschiedlichsten Funktionen sorgen diese Menschen dafür, dass der Fußball in Ostwürttemberg gestärkt wird. Im Rahmen eines Mitarbeiteressens im Stadion des 1. FC Heidenheim wurden einige Mitarbeiter für deren langjährige Tätigkeit geehrt. weiter
  • 181 Leser

Die Torfabrik, Teil zwei

Fußball, Kreisliga B II
Gefühlt ist der SV Göggingen schon Meister der B II. Er darf nur nicht leichtsinnig werden. Doch wo erkennt man Leichtsinn nach einem 15:0-Sieg? weiter
  • 215 Leser

Die Torfabrik, Teil eins

Fußball, Kreisliga B I
Im Fußball ist fast alles möglich. Eines aber nicht: 35 Tore Differenz an einem Spieltag zu verspielen. Deshalb: Wenn Weiler beim FC Nordwest siegt, ist der TV Meister. weiter
  • 245 Leser

Es darf geträumt werden

Fußball, Landesliga: Bargau visiert am Sonntag zuhause gegen Nellingen Platz drei an
Der Aufsteiger aus Bargau hat sein Saisonziel in der Landesliga erreicht: Der Klassenerhalt ist vollbracht. In den drei ausstehenden Spielen wollen die viertplatzierten Germanen jetzt noch den dritten Rang anvisieren. Der TV Nellingen gastiert am Sonntag um 15 Uhr als direkter Kontrahent um den Platz auf dem „Stockerl“. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Überregional (88)

'Fehleinschätzung'

SAP hat seine Strategie im Rechtsstreit mit dem Erzrivalen Oracle verteidigt. Der Softwarehersteller soll wegen Datendiebstahls 1 Mrd. Euro zahlen. 'Ein Jury-Urteil vorherzusagen ist immer schwierig - selbst für Fachleute', sagte Co-Chef Bill McDermott. Aktionärsschützer sehen eine 'eklatante Fehleinschätzung'. SAP hatte erst im Schlussquartal 2010 weiter
  • 323 Leser

'Wir haben etwas daraus gemacht'

Heute verdient der dtv sein Geld vor allem mit unterhaltenden Romanen und Krimis. Seine Anfänge aber liegen in der großen Literatur. weiter
  • 336 Leser

Am Ende des Leidenswegs

Fußball: Der stille Abschied des Owen Hargreaves bei Manchester United
Einst schien seine Zukunft golden. Jahrelanges Verletzungspech besiegelt nun wohl das Karriere-Aus: Owen Hargreaves von Manchester United. weiter
  • 406 Leser

Angst vor Taifun 'Songda'

Tausende fliehen auf den Philippinen
Ein heranrückender Taifun hat tausende Menschen auf den Philippinen in die Flucht getrieben. Taifun 'Songda' näherte sich gestern der Ostküste. Dort sollen insgesamt 200 000 Menschen in drei Provinzen in Sicherheit gebracht werden, meldet die Zivilverteidigung. 'Wir rechnen mit dem Schlimmsten', sagte deren Chef Benito Ramos. Der Schiffsverkehr mit weiter
  • 267 Leser

Aschewolke legt Flugverkehr lahm

Die Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn hat gestern den Flugverkehr in Deutschland durcheinandergewirbelt. Der Flugverkehr in Hamburg, Bremen und Berlin wurde für mehrere Stunden eingestellt, bis sich die Lage im Laufe des Tages entspannt hatte. Bundesweit fielen Hunderte Verbindungen aus - auch an den Flughäfen in Stuttgart, München und Nürnberg. weiter
  • 266 Leser

Auf einen Blick vom 26. Mai

FUSSBALL BUNDESLIGA, Relegation, Rückspiel VfL Bochum - Mönchengladbach 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Nordtveit (24./Eigentor), 1:1 Reus (72.). Zuschauer: 28 650 (ausverkauft). (Hinspiel 0:1 - Mönchengladbach weiter in der Bundesliga, Bochum in der 2. Bundesliga) SCHWEIZ: FC Basel - Luzern 3:0, Bellinzona - Grasshoppers 2:0, Sion - Neuchatel 0:0, Bern - St. Gallen weiter
  • 295 Leser

Auftragskiller für den Lebensgefährten?

42-jährige Frau steht zwölf Jahre nach Überfall vor Gericht - Opfer will nicht aussagen
Liebe, Geld und ein gescheiterter Auftragsmord: Vor zwölf Jahren soll eine Frau zwei Killer auf ihren Freund angesetzt haben. Jetzt steht sie vor Gericht. Doch die Beweislage gegen sie ist äußerst schwierig. weiter
  • 388 Leser

Berlin und Bamberg weiter im Gleichschritt

Die Brose Baskets Bamberg haben wieder Kurs auf die Titelverteidigung in der Basketball-Bundesliga genommen. In Spiel drei der Halbfinal-Serie 'best-of-five' (drei Siege nötig) setzten sich die Franken gestern vor 6800 Zuschauern souverän mit 84:61 (47:32) gegen die Artland Dragons Quakenbrück durch und gingen mit 2:1-Siegen in Führung. In der Endspielserie weiter
  • 306 Leser

Bigelow verfilmt die Jagd auf Osama bin Laden

Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow will noch im Sommer mit einem Film über die Jagd auf Osama bin Laden beginnen. Die 59-jährige Regisseurin arbeitet seit Jahren an dem Stoff. Nach der Tötung bin Ladens Anfang des Monats werde gerade das Drehbuch aktualisiert, meldete der 'Hollywood Reporter'. Der Film soll Ende 2012 in die Kinos kommen. Bigelow arbeitet weiter
  • 276 Leser

China schottet sich gegen Ausländer ab

Fremde Firmen sehen sich benachteiligt
Die chinesische Regierung tut offenbar alles dafür, dass die eigenen Unternehmen gedeihen. Ausländische Investoren sehen sich deshalb im Nachteil. weiter
  • 449 Leser

Dem Grimsvötn geht die Puste aus

Zuvor Asche-Alarm in Deutschland - Mehrere Flughäfen zeitweise geschlossen
Das Szenario erinnert an das Chaos vor einem Jahr: Flüge in Deutschland fallen wegen Vulkan-Asche aus, Passagiere sitzen fest. Aber dieses Mal dauert die Sperrung nur Stunden - und der Vulkan beruhigt sich. weiter
  • 340 Leser

Denèves Reise mit dem RSO

Maurice Ravel für das franzöische Idiom, Richard Strauss für groß besetzte Spätromantik und Magnus Lindberg für die Moderne: Schon im Eröffnungsprogramm möchte Stéphane Denève, der neue Chefdirigent des Radio-Sinfonieoerchesters Stuttgart des SWR, Akzente setzen, die richtungsweisend für seine weitere 'musikalische Reise' mit dem RSO seien. Gestern weiter
  • 341 Leser

Der Weg zur Abstraktion

Museum Ritter zeigt eine Werkschau Antonio Calderaras
Die größte Huldigung, die Antonio Calderara hierzulande je erfahren hat, ist ohne Zweifel weiter
  • 288 Leser

Deutsche Banken sind stressresistent

Deutschlands Banken haben nach Informationen der Wochenzeitung 'Die Zeit' aus Finanzkreisen gut beim zweiten europaweiten Stresstest abgeschnitten. Das gelte auch für die Hypo Real Estate (HRE) und die Landesbanken. Die HRE war beim ersten Stresstest im vergangenen Jahr als einziges deutsches Institut durchgerasselt, hat inzwischen ihre Bilanzrisiken weiter
  • 424 Leser

Deutscher Innenminister setzt auf Selbstverpflichtung

Während Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy sich auf dem G-8-Gipfel in Paris für eine stärkere Regulierung des Internet stark macht, setzt Deutschlands Innenminister Hans-Peter Friedrich andere Akzente: Ein Datenschutzkodex der Industrie sei viel hilfreicher als Einzelfallgesetze. 'Das Internet ist zuallererst ein Ort der Freiheit, der bürgerlichen weiter
  • 406 Leser

Deutscher Soldat getötet

Sprengstoffanschlag auf Patrouille in Afghanistan
Bei einem Sprengstoffanschlag auf eine deutsche Patrouille in Afghanistan ist gestern ein Soldat getötet worden. Ein weiterer Deutscher und ein afghanischer Übersetzer wurden nach Angaben der Bundeswehr bei dem Angriff nordwestlich von Kundus verletzt. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) verteidigte den Einsatz. 'Wir machen Fortschritte in weiter
  • 255 Leser

Deutsches Bier als Kulturerbe

Deutsches Bier soll von den Vereinten Nationen zum Kulturerbe erhoben werden - wie das französische Gastmahl und die mediterrane Küche. Dafür macht sich jetzt ein Bündnis von Politikern und Brauern stark. Die Mitglieder des Deutschen Institutes für Reines Bier fordern die Bundesregierung in einer Resolution auf, für einen internationalen Schutz des weiter
  • 300 Leser

Ein perfektes Produkt

dtv-Geschäftsführer Wolfgang Balk über den Büchermarkt
Vor 15 Jahren übernahm Wolfgang Balk die Geschäftsführung des Deutschen Taschenbuch Verlages (dtv) und sorgte für viele Veränderungen. 2010 war das erfolgreichste Jahr in der Verlagsgeschichte. weiter
  • 299 Leser

Einzelhandel streitet über neuen Tarif

Begleitet von Protesten sind die Tarifverhandlungen im Südwest-Einzelhandel fortgesetzt worden. Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Francke fordert in Korntal-Münchingen bei einer Kundgebung vor 170 Teilnehmern ein besseres Arbeitgeberangebot. Die Arbeitgeber bieten 1,5 Prozent mehr Entgelt und eine Einmalzahlung von 180 EUR. Foto: dpa weiter
  • 896 Leser

Ewiger Dank gilt 'Hans am See'

Durch den Einsatz Pfarrer Hansjakobs wurde Hagnau größte Weinbaugemeinde am Bodensee
Hagnau ist der größte Weinbauort am Bodensee. Das hat die Gemeinde dem Pfarrer Heinrich Hansjakob zu verdanken, der vor 130 Jahren den Winzerverein gründete. Und den Bauern, die 1957 mutig weitermachten. weiter
  • 323 Leser

Ex-HRE-Chef fühlt sich als Opfer

. Die Staatsanwaltschaft München kommt bei ihren Ermittlungen gegen den früheren Chef der Skandalbank Hypo Real Estate, Georg Funke, voran. Funke sei inzwischen mehrfach als Beschuldigter vernommen worden, sagte Oberstaatsanwältin Barbara Stockinger. Zu den Inhalten äußerte sie sich nicht. Nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' habe sich Funke weiter
  • 369 Leser

Finale für Turbine zur Unzeit

Wegen der Frauenfußball-WM im eigenen Land geht Titelverteidiger Turbine Potsdam ohne vernünftige Vorbereitung in die Neuauflage des Vorjahresendspiels der Champions League heute gegen Olympique Lyon in London (21 Uhr/ZDF). Außerdem kämpfen noch drei 'Torbienen' um ihren Platz im WM-Kader, den Nationaltrainerin Silvia Neid morgen bekannt geben wird. weiter
  • 244 Leser

Fällt ein Meiler durch, sind nationale Behörden am Zug

Der Test umfasst alle 143 Reaktoren in der EU, aber auch solche Kernkraftwerke, die erst in der Planung sind. Sollte ein Meiler beim Test durchfallen, müssen die nationalen Behörden entscheiden, was geschehen soll. Da der Energiemix im Kompetenzbereich der Mitgliedsstaaten liegt, darf sich die EU-Kommission hier nicht einmischen. 'Die Stresstests bleiben weiter
  • 243 Leser

Gastwirte sind in guter Stimmung

Die deutschen Gastwirte sind derzeit guter Stimmung. Sowohl die Lage im Winterhalbjahr als auch die Erwartungen an den Sommer seien gut, teilte der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) unter Berufung auf eine Umfrage unter seinen Mitgliedsbetrieben mit. Die Hotels befänden sich wie schon 2010 auf Wachstumskurs, auch für die Gastronomie zeichne weiter
  • 349 Leser

Geschubse im Ziel

Giro: Diego Ulissi Sieger am Grünen Tisch
Kuriose 17. Etappe beim Giro dItalia. Nach einer Schubserei an der Ziellinie wurde der Italiener Diego Ulissi zum Sieger erklärt. weiter
  • 337 Leser

Gespielter Einsatz für den Weltfrieden

Die Europäische Union lässt in Ulm bei der Übung 'Milex 2011' Krisenintervention trainieren
Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) verkündete diese Woche, dass auch künftig deutsche Soldaten im Ausland Einsätze übernehmen werden. In Ulm wird dafür bereits intensiv geübt. weiter
  • 361 Leser

Gladbach bleibt oben

In der Fußball-Relegation kommt Zweitligist Bochum nur zu einem 1:1
Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat mit einem 1:1 gegen Bochum den dritten Abstieg der Klubgeschichte nach 1999 und 2007 verhindert. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Glücksspiel an der Autobahn

Der Rubel rollt in den Spielhallen neben der Autobahn. Jetzt soll das Glücksspiel eingeschränkt werden: Rien ne va plus, nichts geht mehr. weiter
  • 317 Leser

Goethe-Institut in Nordafrika

Der Präsident des Goethe-Instituts, Klaus-Dieter Lehmann, will in Nordafrika und Nahost eine stärkere Vernetzung der Kultur- und Entwicklungspolitik erreichen. Aus Deutschland müsse ein 'starkes Signal' gesendet werden, sagte Lehmann. Damit könne auch geholfen werden, einer Radikalisierung entgegenzuwirken und den Weg in die Demokratie zu festigen. weiter
  • 310 Leser

Google-Pläne: Mit Handy bezahlen

. Google steht Medienberichten zufolge kurz davor, ein mobiles Bezahlsystem für Android-Smartphones zu starten. Die Idee ist, dass Kunden an der Kasse nur ihr Handy vor ein Terminal zu halten brauchen. Der Internet-Konzern wolle den Dienst am heutigen Donnerstag ankündigen, berichteten die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und das 'Wall Street Journal'. weiter
  • 518 Leser

Hände hoch vor dem Gipfel

Wenn heute die mächtigsten Länder der Erde ihren G-8-Gipfel im französischen Deauville abhalten, werden sie streng gegen Demonstranten abgeschirmt. Doch selbst in Bangladesch kam es im Vorfeld zu Protesten. Dort haben junge Aktivisten mit Händen, die aus einem See herausragen, auf die Not von Überschwemmungsopfern hingewiesen. Foto: dpa weiter
  • 1049 Leser

Im Vollrausch Mann zu Tode getreten

Ein 24-Jähriger soll mit vier Promille Alkohol im Blut einen Bekannten zu Tode getreten haben. Doch erinnern könne er sich an nichts, sagte der Angeklagte gestern vor dem Landgericht Ellwangen. Laut Staatsanwaltschaft streckte der Alkoholiker sein 46 Jahre altes Opfer im Oktober 2010 in Giengen (Kreis Heidenheim) nieder - ohne erkennbares Motiv. Als weiter
  • 326 Leser

Immer wieder Ausbrüche

Das Bakterium Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) hat in den vergangenen Jahren in Deutschland immer wieder für Durchfallerkrankungen gesorgt. Die Ursachen blieben aber oft unklar. Seit 2001 ist es Pflicht, EHEC dem Robert-Koch-Institut (RKI) zu melden. 1977: Der EHEC-Erreger wird das erste Mal international beschrieben. In den USA lassen sich weiter
  • 258 Leser

Kampf gegen Online-Piraten

EU arbeitet an härteren Regeln zum Schutz geistigen Eigentums im Internet
Ideendiebstahl ist weit verbreitet, das gilt vor allem im scheinbar anonymen Raum des Internets. Die EU hat das erkannt und will nun mit härteren Richtlinien den Online-Piraten das Leben schwerer machen. weiter
  • 448 Leser

Kampfansage gegen Kiffer

Immer mehr berauscht am Steuer - Polizei entwickelt einheitliche Methode
Die Polizei intensiviert den Kampf gegen illegale Drogen im Straßenverkehr. Ein einheitliches Verfahren soll die Erkennung von Rauschgift am Steuer erleichtern. Die Polizei in Waiblingen organisierte einen Test. weiter
  • 392 Leser

Kein Geld für Ex-Heros-Kunden

Geprellte Kunden der Geldtransportfirma Heros haben keinen Anspruch auf Leistungen aus der Transportversicherung. Der Bundesgerichtshof gab der Mannheimer Versicherung recht, die führender Versicherer des ehedem größten deutschen Unternehmens für Geld- und Werttransporte war. Die Transportversicherung decke Schäden aus der Veruntreuung von eingezahlten weiter
  • 379 Leser

Koalition lässt Frist verstreichen

Im Streit um die Wahlrechtsreform können sich Union und FDP nicht einigen
Im Streit um die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Reform des Wahlrechts können sich Union und FDP nicht auf ein Konzept einigen. weiter
  • 345 Leser

Kohlschreiber: Bayern-Fan ohne das Bayern-Gen

Wer Philipp Kohlschreiber in diesen Wochen auf dem Tennis-Platz beobachtet, sieht einen völlig verunsicherten Mann. Was der 27-Jährige im Moment mit der gelben Filzkugel auch versucht, viel zu oft misslingt es ihm. 'Vielleicht ist es am besten, wenn ich den Schläger mal für ein paar Tage in die Ecke stelle', sagte Kohlschreiber, nachdem er mit dem Erstrunden-Aus weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · ATOMENERGIE: Prinzip Hoffnung

Fast sah es so aus, als habe Europa den Schock von Fukushima vorschnell verdaut. Erklärten sich die Staaten kurz nach dem Unglück noch dazu bereit, ihre Atommeiler einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen, schien dieser Eifer zwei Monate später schon wieder abgeflaut. In zähen Verhandlungen feilschten die Staaten um jedes einzelne Wort im Kriterienkatalog. weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Im Stillstand verhakt

Zu Beginn der Wahlperiode hat die Berliner Koalition ihr Heil darin gesucht, möglichen Konflikten durch Nichtstun aus dem Weg zu gehen. Diese Hinhaltetaktik aber hat bei den Bürgern nicht verfangen, wie der Machtverlust in Nordrhein-Westfalen bewies. Doch auch nachdem sich die Bundesregierung auf einen anderen Weg begeben hat, hagelt es Wahlniederlagen weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR: Sparen statt fördern

Normalerweise kann Ursula von der Leyen gar nicht oft genug zu Pressegesprächen einladen, um ihre Aktivitäten ins rechte Licht zu rücken. Das war gestern nicht so, und das lag wohl kaum daran, dass ihr Unterarm wegen einer Entzündung der Hand dick bandagiert ist. So etwas kann die Arbeitsministerin kaum bremsen. Der Grund für ihre Zurückhaltung dürfte weiter
  • 371 Leser

Konjunkturhoch im Süden

Unternehmen rechnen bundesweit mit anhaltendem Aufschwung
Hochstimmung in der deutschen Wirtschaft: Die Unternehmen schätzen ihre Aussichten so gut ein wie im Boomjahr 2007. Besonders groß ist die Zuversicht in Baden-Württemberg und in Bayern. weiter
  • 406 Leser

Kretschmann will neue Gründerzeit einläuten

Der neue Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will Baden-Württemberg zum Musterland für ökologisches Wirtschaften machen. 'Diese Regierungskoalition steht für eine neue Gründerzeit - als Weg, als Navigationsspur zu den Arbeitsplätzen der kommenden Jahrzehnte', sagte Kretschmann gestern in seiner ersten Regierungserklärung im Stuttgarter Landtag. weiter
  • 291 Leser

Kritik zum Jubiläum

Die ARD-Sportschau wird 50 Jahre alt. Doch viele meckern, dass nur noch Fußball gezeigt werde. 'Stimmt nicht', sagen die Macher. weiter
  • 302 Leser

Lagarde strebt an IWF-Spitze

Frankreichs Finanzministerin gibt ihre Kandidatur bekannt
Frankreichs Finanzministerin Christine Lagarde hat ihre Kandidatur für den Chefposten des Internationalen Währungsfonds (IWF) bekanntgegeben. Sie habe die Entscheidung nach reiflicher Überlegung und einem Gespräch mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy getroffen. Lagarde galt bereits zuvor als aussichtsreichste Kandidatin. Die Bundesregierung begrüßte weiter
  • 2
  • 290 Leser

LEITARTIKEL · REGIERUNGSERKLÄRUNG: Kretschmanns Marktplatz

Eine Regierungserklärung kann vieles sein. Schlechtestenfalls ist sie der Versuch, sich möglichst viele Institutionen und Verbände mit wohlfeil-nebulösen Absichtserklärungen gewogen zu halten. Im besten Fall liefert sie einen theoretischen Überbau für das Klein-Klein des Koalitionsvertrages, die eine große Linie, die die ministeriellen Spiegelstriche weiter
  • 293 Leser

Leitindex fängt sich

Börsianer machen sich weniger Sorgen um Eurozone
Die deutschen Aktienmärkte haben sich gestern weiter stabilisiert. Der Dax kletterte nach schwachem Start fast stetig nach oben. Im frühen Geschäft war der Leitindex wegen einer schwachen Vorgabe der Wall Street und eines etwas enttäuschenden Konsumklima-Barometers bis auf 7071 Punkte gefallen. Händler verwiesen auf abnehmende Sorgen um die Eurozone. weiter
  • 426 Leser

Lesen macht gut

Julia Görges beim Tennisturnier in Paris in Runde drei - Mental-Buch gibt Sicherheit
Julia Görges hat bei den French Open in Paris erstmals die dritte Runde erreicht. Doch bevor sie jubeln konnte, musste die 22-Jährige mehr als zwei Stunden Tennis-Schwerstarbeit verrichten. weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick vom 26. Mai

Thomas Reiter Der für Raumfahrt zuständige Direktor der Europäischen Weltraumorganisation Esa, Thomas Reiter (53), macht sich für einen weiteren Flug zum Mond stark. Er könne sich eine bemannte Mission im nächsten Jahrzehnt vorstellen, sagte Reiter. Es gebe viele Gründe, zum Mond zu fliegen. 'Der Mond ist für Wissenschaftler wie ein Geschichtsbuch der weiter
  • 341 Leser

Länder sprechen bei Ärzteplanung mit

Schwarz-gelbe Koalition will weiterhin überzählige Praxen in Städten aufkaufen
Nach monatelangen Verhandlungen von Bund und Ländern steht dem Gesetz gegen Ärztemangel nichts mehr im Weg. Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Hessens Ressortchef Stefan Grüttner (CDU), teilte gestern mit, die Länder bekämen mehr Einfluss auf die komplizierte Planung, wo welche Ärzte zugelassen werden sollen. Dem entscheidenden Gemeinsamen weiter
  • 334 Leser

Magenverkleinerung für dicke Jugendliche

Immer mehr junge Menschen erkranken an Typ-2-Diabetes - Experten tagen in Leipzig
Eine neue, nicht ganz unumstrittene Methode steht kommende Woche im Mittelpunkt der Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) in Leipzig: die chirurgische Magenverkleinerung bei schwer fettleibigen Jugendlichen, die an Diabetes Typ 2 erkrankt sind. Bei Erwachsenen wird der Eingriff seit den 1990er Jahren erfolgreich eingesetzt, doch inzwischen weiter
  • 358 Leser

MITTWOCH-LOTTO

21. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 8 26 27 35 38 Zusatzzahl46 Superzahl6 SPIEL 77 1 0 8 1 2 2 6 SUPER 6 5 5 2 9 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 374 Leser

Mubarak droht der Strang

Ägyptischer Generalstaatsanwalt klagt den ehemaligen Diktator an
Die Empörung in Ägypten wächst. Dass Verantwortliche des alten Regimes nur zögernd zur Rechenschaft gezogen werden, erbost. Jetzt hat der Generalstaatsanwalt Anklage gegen Ex-Diktator Mubarak erhoben. weiter
  • 367 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. Mai

Ein Lkw-Fahrer (48) ist in Neuseeland fast bis zum Platzen aufgeblasen worden. Der Mann war zwischen Führerhaus und Anhänger gestürzt. Das Ventil des Drucklufttanks für die Bremsen bohrte sich in sein Hinterteil, die Luft strömte mit Hochdruck in seinen Körper. Kollegen drehten für den Schreienden den Hahn ab. Das Ventil wurde im Krankenhaus entfernt. weiter
  • 268 Leser

Nach dem Ausbruch ist vor dem Ausbruch: Wie Asche wirkt

Kaum zeichnet sich ein Ende des Ausbruchs des Grimsvötn ab, stellen sich die Isländer bereits auf den nächsten ein. 'Es wird ja schon lange ein Ausbruch des Hekla erwartet. Der kann morgen kommen oder in ein paar Monaten oder in einigen Jahren', sagt Geophysiker Gunnar Gudmundsson. Hekla und Grimsvötn sind die aktivsten unter den mehr als 30 aktiven weiter
  • 336 Leser

Netzwerk für Eingliederung von Mitarbeitern

Ältere, kranke oder behinderte Arbeitnehmer fit für eine Beschäftigung halten - das ist das Ziel des bundesweit ersten Netzwerk für betriebliche Eingliederung, das gestern gestartet wurde. Bundesweit erstmals haben sich 30 Organisationen, darunter Krankenkassen, Handelskammern und Sozialverbände, zusammengeschlossen, teilte der Sozialverband Der Paritätische weiter
  • 313 Leser

Neuer diplomatischer Wind

Erstmals seit der Islamischen Revolution im Iran 1979 strebt Ägypten die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit Teheran an. 'Wir haben das diskutiert, aber das letzte Wort hat das (ägyptische) Parlament', wird der ägyptische Außenminister Nabil al-Arabi zitiert. Dieser hatte am Rand eines Blockfreien-Treffens mit seinem iranischen Kollegen weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

Strafe für Frankfurt Fußball: Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt muss seinen Heimspiel-Auftakt zur neuen Zweitligasaison unter Teilausschluss der Öffentlichkeit vor maximal 19 000 Zuschauern austragen. Mit diesem Urteil reagierte das DFB-Sportgericht auf wiederholte Zuschauerausschreitungen in der abgelaufenen Rückrunde. Neuer Sportmanager der weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

Nie wieder Wasserwerfer? Stuttgart - Baden-Württembergs neuer Innenminister Reinhold Gall (SPD) will auf den Einsatz von Wasserwerfern verzichten. 'Als Innenminister habe ich die feste Absicht, dass Wasserwerfer als äußerste Zwangsmittel grundsätzlich nicht angewandt werden sollen', sagte der SPD-Politiker der Berliner 'tageszeitung' (Donnerstag). Es weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

Für Energiewende Stadtwerke und regionale Energieversorger wollen bei der Energiewende eine zentrale Rolle spielen. Der Verband für Energie- und Wasserwirtschaft mit mehr als 260 überwiegend regional verwurzelten Versorgungsunternehmen im Südwesten sprach sich auf seiner Mitgliederversammlung für einen schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien aus. AIG-Aktien weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

Brände breiten sich aus Die schweren Waldbrände in Russland breiten sich immer weiter aus. Allein im Osten des Landes standen gestern fast 90 000 Hektar Land in Flammen, wie die Agentur Itar-Tass meldete. Das entspricht etwa der Größe der Stadt Berlin. Auch aus anderen Teilen des größten Flächenlandes der Erde werden imer mehr Brandherde gemeldet, etwa weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

3D-Festival in Karlsruhe Mit dem neuen 3D-Filmfestival 'Beyond' will Karlsruhe eine Vorreiterrolle in dieser Technik übernehmen. 'Es gibt weltweit keine Veranstaltung, bei der man sich auf den neuesten Stand in Sachen 3D bringen kann', sagte Organisator Ludger Pfanz, Professor an der Hochschule für Gestaltung. Vom 27. bis 29. Mai werden 3D-Filme wie weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 26. Mai

Chipkarte mit Schwäche Bei der geplanten elektronischen Gesundheitskarte gibt es nach einem Medienbericht eine neue Sicherheitslücke. Computer-Hacker könnten im schlimmsten Fall sensible Patientendaten ausspähen, schreibt der 'Münchner Merkur' unter Berufung auf einen internen Bericht der Betreibergesellschaft Gematik. Die Gesundheitskarte soll ab Herbst weiter
  • 388 Leser

Reisekonzern Tui darf chinesische Gäste befördern

Als erster europäischer Reiseveranstalter steigt Tui ins rasant wachsende Geschäft mit Auslandsreisen von Chinesen ein. Das Potenzial ist enorm: Bis 2020 soll sich die Zahl der chinesischen Touristen in Europa auf 8 Millionen vervierfachen. Die Chinesen werden schon bald die Japaner beim Reisen überholen. Mit seinem wachsenden Wohlstand werde sich China weiter
  • 439 Leser

Roleder will mehr Demokratie beim VfB

Der ehemalige Torhüter Helmut Roleder möchte als dritter Anwärter für das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart kandidieren. 'Mein Herz schlägt für den VfB. Ich möchte mehr Mitsprache für die Mitglieder', sagt der 57-Jährige. Genau wie der Bankmanager Björn Seemann hat Helmut Roleder hohe Hürden zu überwinden, um am 18. Juli zum Nachfolger von Erwin Staudt weiter
  • 377 Leser

SAP setzt auf Frauenförderung

Der Anteil weiblicher Führungskräfte soll jedes Jahr um einen Prozentpunkt steigen
Die Softwareschmiede SAP will weiblicher werden: Die Vorstandsriege möchte den Anteil von Frauen in den Führungsjobs deutlich erhöhen. Das kündigte das Unternehmen auf der Hauptversammlung an. weiter
  • 504 Leser

Selbstständigkeit wird weniger verlockend

Arbeitsministerin von der Leyen startet Reform der Förderinstrumente für Arbeitslose
Mit einer Reform der Förderinstrumente für Arbeitslose will Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen für eine wirksamere Förderung sorgen - und Milliarden bei der Bundesagentur für Arbeit sparen. weiter
  • 518 Leser

Serie schwerer Stürme setzt sich fort

Eine neue Serie schwerer Stürme in den USA hat mindestens zwölf Menschen in den Tod gerissen. Allein im Bundesstaat Oklahoma starben acht Menschen, als mehrere Tornados durch Vororte von Oklahoma City wirbelten. Im Bild die Reste eines Wohnwagens. Foto: dapd weiter
  • 287 Leser

STICHWORT · ATOMKRAFTWERKE: Die Schweiz will bis 2034 abschalten

In Deutschland wird seit Fukushima verstärkt über einen zeitigen Ausstieg aus der Atomkraft diskutiert. Aber wie sieht es bei unseren Nachbarstaaten aus? Frankreich hat nach den USA weltweit die meisten Atomkraftwerke. Derzeit sind es 58, die etwa 80 Prozent des französischen Stromverbrauchs abdecken. Präsident Nicolas Sarkozy hält Atomenergie für ein weiter
  • 227 Leser

Terrorhelfer kämpft gegen Ausbürgerung

Die Stadt Ulm will eine von ihr 2005 erteilte Einbürgerung eines in Ulm geborenen Türken rückgängig machen. Der 26-Jährige ist als Mitglied der so genannten Sauerland-Terrorgruppe verurteilt worden und sitzt derzeit in Haft. Ziel des Entzugs der Staatsbürgerschaft ist es, den Mann in die Türkei abschieben zu können. Der Mann soll während des Verfahrens weiter
  • 296 Leser

Touren durch die Rebfluren

Wanderungen durch die Wein- und Obstgärten zählen zu den Attraktionen Hagnaus. Bei den Führungen erfahren die Teilnehmer Details zur Rebarbeit im Jahreszyklus. Führungen jeweils um 15 Uhr am 1., 15. und 22. Juni, 31. August, 14. und 28. September, 5. und 12. Oktober 2011. Treffpunkt Winzerhaus, Strandbadstraße 7. Bei Weinverkostungen im Winzerhaus (für weiter
  • 289 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 2. Runde ab 11.00/17.30 Uhr Radsport - Giro d'Italia, 18. Etappe Morbegno - San Pellegrino Terme ab 14.30 Uhr Fußball - Champions League, Frauen Finale: Oly. Lyon-Turbine Potsdam ab 20.45 Uhr SPORT 1 Formel 1, Großer Preis von Monaco in Monte Carlo, Training ab 10/14 Uhr Leichtathletik - Diamond League Meeting weiter
  • 290 Leser

Wacker Burghausen und Darlington Omodiagbe freuen sich

Zum zweiten Mal profitiert Drittligist Wacker Burghausen von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten eines Ligakonkurrenten. Da RW Ahlen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens als Zwangsabsteiger feststeht, bleiben die sportlich abgestiegenen Bayern in der dritten Liga. Dasselbe Szenario hatte es schon 2009 gegeben, als Burghausen vom Zwangsabstieg der weiter
  • 221 Leser

Wer erwischt wird, verliert den Führerschein

Drogen im Verkehr stellen ein immer größeres Problem dar. Die Zahl der Delikte hat sich in Deutschland von 2000 bis 2009 vervierfacht, während Alkoholfahrten um 20 Prozent zurückgingen. Von 600 Fahrten unter Rauschgifteinfluss wird von der Polizei nur eine entdeckt. Gesetzliche Grenzwerte gibt es für die Fahruntauglichkeit nicht. Wer erwischt wird, weiter
  • 488 Leser

Wichtige Stationen in der Verlagsgeschichte

1960: Elf führende deutschsprachige Verlage unterschreiben den Vertrag zur Gründung eines gemeinsamen Taschenbuchverlages. Verleger wird Heinz Friedrich, ein Gründungsmitglied der Schriftstellervereinigung 'Gruppe 47'. Als Grafiker wird Celestino Piatti in Boot geholt, der das Erscheinungsbild des Verlages über Jahrzehnte prägen soll. Januar 1961: Der weiter
  • 278 Leser

Wo Missmanagement Konjunktur hat

Dynamo Dresden gerettet, doch mancher Fußball-Zweit- bis Fünftligist steht am Abgrund
Dynamo Dresden ist mit dem Zweitliga-Aufstieg dem finanziellen Tod von der Schippe gesprungen. Andere Fußball-Vereine von der zweiten bis zur fünften Liga tun sich da viel schwerer. Ein Überblick. weiter
  • 396 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Indien investiert in Afrika Indien will sich auf dem afrikanischen Kontinent wirtschaftlich stärker engagieren. In den nächsten drei Jahren sollten dort Kredite von 5 Mrd. Dollar (etwa 3,5 Mrd. EUR) vergeben werden. Das kündigte der indische Ministerpräsident Manmohan Singh in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba an. Zudem sagte Indien auf dem Wirtschaftsgipfel weiter
  • 453 Leser

Zank um Terror-Abwehr

FDP will Militärgeheimdienst abschaffen - CDU verärgert
Die Koalitionsdebatte über die Anti-Terror-Gesetze spitzt sich zu. Die FDP stellte der CDU gestern neue Bedingungen für die Verlängerung der Gesetze. weiter
  • 331 Leser