Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Mai 2011

anzeigen

Regional (30)

Vatertagsfest

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Musikverein Straßdorf feiert an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 2. Juni, Vatertagsfest mit Blasmusik auf auf dem Gelände am Schützenhaus in Straßdorf. weiter
  • 19371 Leser

Erdbeeren für Jung und Alt

Katholische Sozialstation Schwäbisch Gmünd pflegt das Miteinander am Tag der offenen Tür
Fünf Quadratmeter Erdbeerkuchen spendeten Gmünder Bäckereien für einen guten Zweck: um vielen Menschen beim Tag der offenen Tür der Katholischen Sozialstation das Zusammensein zu versüßen und um den Kinderschutzbund zu unterstützen, für den der Kuchenerlös bestimmt war. weiter
  • 281 Leser

Leguan in der Stadt aufgegriffen

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag gegen 17 Uhr staunten Fußgänger nicht schlecht, als ihnen im Bereich der Rinderbacher Gasse, Höhe Musikschule, ein freilaufender, ausgewachsener grüner Leguan entgegenkam. Es handelt sich wohl um ein Männchen mit einer Länge von etwa 60 bis 80 Zentimetern. Der Tierbesitzer sollte sich zur Übergabe mit dem Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 405 Leser

Auf Irrwegen

Donnerstagnachmittag hielt ein IC auf freier Strecke zwischen Stuttgart und Karlsruhe an, um einen blinden Passagier hinauszuwerfen. Eine Taube, die am Stuttgarter Hauptbahnhof in den Zug gehüpft war. Eine Durchsage informierte die Fahrgäste nur wenige Minuten nach der Abfahrt über den unplanmäßigen Zwischenstopp und seinen Grund. Nachdem ein Reisender weiter
  • 5
  • 309 Leser

Hock am Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Das Akkordeon-Orchester und der Liederkranz Wäschenbeuren laden zum traditionellen Vatertagshock an Himmelfahrt, 2. Juni, beim Wäscherschloss ein. Die Bewirtung mit reichhaltigem Angebot an Essen und Trinken beginnt um 9 Uhr. Das Akkordeonorchester Wäschenbeuren und die Spielgruppe des Akkordeonorchesters sorgen für Unterhaltung. weiter
  • 3232 Leser

Limeserlebnistag im Hasenköhl

Lorch. Beim kleinen Grenzverkehr im Hasenköhl am Limeswanderweg von Lorch nach Pfahlbronn ist am Sonntag, 5. Juni, von 11 bis 17 Uhr großer Limeserlebnistag beim einzigen Waldkindergarten am Limes. Folgende Attraktionen sind geboten: der Besuch eines Ciccerones – spannende Geschichten auf dem Waldsofa-Colosseum; Küchenkräuter heute und früher; weiter
  • 270 Leser

Hubert Beck ist tot

Der Kirchenmusikdirektor ist am Sonntag im Alter von 75 Jahren verstorben
Hubert Beck ist tot. Der Kirchenmusikdirektor und langjährige Münsterchordirektor und Münsterorganist aus Straßdorf ist am Sonntag im Alter von 75 Jahren verstorben. weiter
  • 701 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErich Kronberger, Nägelbergweg 3, Herlikofen, zum 70. GeburtstagRolf Vogelmann, Fichtestraße 6, Lindach, zum 71. GeburtstagReinhard Bothur, Sommerrain 14, zum 72. GeburtstagRudolf Reize, Konrad-Adenauer-Straße 72, Bettringen, zum 76. GeburtstagAnna Müller, Weißensteiner Straße 63/1, zum 76. GeburtstagGheorghe Martiniuc, Schloß Lindach weiter
  • 141 Leser

Die Schwerter rasseln schon

Ein Jahr vor den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum zeigen die verschiedenen Stauferteams ihr Können
Auch wenn die Zeitungen schon fleißig über die Vorbereitungen zum Stauferjubiläum 2012 berichteten – am Sonntag wurde sichtbar, was in der Stauferstadt zur 850 Jahrfeier alles auf die Beine gestellt wird: Die Gruppierungen Gewandmeisterei, Schwertkämpfer, Fahnenschwinger, Rüstmeisterei und das Katapult-Team sowie die historischen Tänzer präsentierten weiter

Betreuer geschult, die Lager können beginnen

Böbingen. Das Lager kann kommen, die Betreuer der Schwarzhorn-Zeltlager sind vorbereitet. Sie fanden zum zweiten Teffen zusammen, um dem Programm der beiden Lager im Sommer den letzten Schliff zu geben und sich auf ihre Aufgaben als Betreuer vorzubereiten. Neben einer Auffrischung der Lagerthematik wurden die Betreuer schwerpunktmäßig im Bereich Pädagogik weiter
  • 165 Leser

Elftes Kuttelfest rund um die Hütte am Vatertag

Heubach. Das legendäre Heubacher Kuttelfest ist in diesem Jahr relativ spät – am Vatertag, 2. Juni. Wieder wird rund um die Hütte gefeiert. Zur Unterhaltung spielt das bekannte und beliebte Stimmungsduo „KwerBeet“. Das Fest beginnt um 11 Uhr. Wie immer gibt es die beliebten Kutteln, die nach traditionellem Rezept zubereitet werden. weiter
  • 227 Leser

Turbulentes Theater

Premiere: „Acht Frauen und ein Butler“ im Theater auf der Aal
Die Spiel und Theaterwerkstatt Ostalb überraschte mit einer doppelten Premiere: Die Freunde des schwarzen Humors wurden mit der Kriminalkomödie „Acht Frauen und ein Butler“ beglückt: Zudem führte zum ersten Mal eine frisch ausgebildete Spielleiterin, Nicole Sauter, Regie. Ein lustiger, turbulenter Abend um Verdächtigungen und Schuldzuweisungen weiter
  • 444 Leser

Hoffnung auf ein Leben

Riesengroßer Applaus für „Unter der Gürtellinie“ im Alten Schlachthof Gmünd
Begeisterter Beifall belohnte am Freitagabend die großartige Aufführung eines nicht nur kapitalismuskritischen Stücks im Gmünder „Alten Schlachthof“. Richard Dressers „Unter der Gürtellinie“ wurde von Fabian Sattler inszeniert und mit hervorragend agierenden Schauspielern des „Maschinenhauses Essen“ besetzt. weiter
  • 396 Leser

Kochbananen schmecken (fast) wie Kartoffeln

Dass Kochbananen wie Kartoffeln schmecken, nur etwas süßlicher, konnten die Heubacher spätestens beim Afrikafest lernen. Von Frau Lumbai und ihrem Team wurden unermüdlich gegrillte Fische, Fleischspieße, Bohnen, Reis und Maniok aus der Küche gezaubert. Morgens um 10 Uhr wurden die ersten afrikanischen Spezialitäten zubereitet, rund zwölf Stunden später weiter
  • 150 Leser

Orientalische Ecke lockt zum Plausch

Im Fernsehen gibt es eine Wiederholung: Ein Filmteam begleitet das Fest des türkisch-islamischen Kulturvereins
Kein Fest wie jedes andere: Der türkisch-islamische Kulturverein lud am Wochenende in sein Zentrum in der Beiswanger Straße 7 ein. Beide Tage wurden von einem Fimteam des türkischen Senders TV 5 aus Köln begleitet. Am Sonntag gab es eine Scheckübergabe an den Bürgermeister von Heubachs Partnerstadt Anderamboukane, Aroudeiny. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Zensus 2011: Die Hälfte ist geschafft

Schneller als erwartet
Schneller als erwartet gehen die Befragungen beim Zensus 2011 in Schwäbisch Gmünd voran. Bereits die Hälfte der rund 1100 Anschriften wurde befragt und die Unterlagen an die Erhebungsstelle im Gmünder Rathaus zurückgegeben. weiter
  • 198 Leser

Straßenfest im Dorf

Musikverein Lautern feiert traditionell zwischen Breulingschule und Dorfhaus
Mitten im Dorf zwischen Breulingschule und Dorfhaus hat der Musikverein Lautern wieder sein traditionelles Straßenfest gefeiert. weiter
  • 236 Leser

Historienbummel bei den Staufern

Viele Besucher finden den Weg zum „Frühlingsfest im Stauferland“ im Wäscherschloss und beim Kloster Lorch
Schon morgens waren am Sonntag die Besucher unterwegs, um das „Frühlingsfest im Stauferland“ zu genießen und einen Historienbummel zu unternehmen. Besonders das Wäscherschloss mit seinem mittelalterlichen Ambiente zog die Menschen an. Aber auch das Kloster Lorch war gut besucht. weiter

Lyrische Schönheit weckt große Gefühle

Philharmonie Schwäbisch Gmünd glänzt beim Frühjahrskonzert am Samstag mit dem Cellovirtuosen Mathias Johansen
Die großen Gefühle wachsen manchmal aus zweifelnden Herzen. Alle drei Werke der spätromantischen Komponisten Elgar, Tschaikowsky und Rott, welche die Philharmonie Schwäbisch Gmünd in ihrem Frühjahrskonzert verbunden hatte, stammten aus schwierigen Zeiten. Die Interpretation durch Tanja Goldstein und den jungen Cellisten Mathias Johansen weckte große weiter
  • 5
  • 902 Leser

Auf dem Dach und Führerschein weg

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger ist am Samstag gegen 23.35 Uhr mit dem Auto gegen einen Baum gefahren und auf dem Dach gelandet. Dies passierte auf der Buchstraße in Richtung Hussenhofen in einer Rechtskurve. Laut Polizei war der 18-Jährige zu schnell, kam ins Schleudern, prallte auf den Bordstein und kam auf den Grünstreifen in der Fahrbahnmitte. weiter
  • 1315 Leser

Zwischen OP-Saal und Strahlentherapie

Besucherströme zogen am Sonntag im Haus der Gesundheit beim Tag der offenen Tür durch Praxen und Flure
Als „viertes Standbein für Gesundheitsversorgung“ des Ostalbkreises bezeichnete Landrat Klaus Pavel im Foyer des Hauses der Gesundheit die Einrichtung. Er forderte die Besucher beim Tag der offenen Tür dazu auf, sich durch einen Rundgang einen Überblick des Angebots an Praxen und Einrichtungen zu verschaffen. Und die ließen sich nicht lange weiter

Rathaus wird zur Kulturplattform

Der Böbinger Kunstmarkt und das Marktplatzfest der Feuerwehr lockten am Wochenende viele Besucher an
Wer noch einen Parkplatz in der Nähe des Böbinger Marktplatzes am Sonntag ergatterte, konnte sich als echten Glückspilz bezeichnen. Alle Wege schienen an diesem Tag zum Rathaus und zum Marktplatz zu führen. Der Kunstmarkt im Bürgersaal und im Trauzimmer entwickelte sich zum Publikumsmagneten, der Platz selbst zur Schlemmermeile. weiter

DRK probt Katastrophenfall

Tag der offen Tür mit Übung beim Rotkreuz-Helferfest – Behandlungsplatz für 25 Menschen vorgeführt
Spiel und Spaß waren am Samstag beim Helferfest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Schwäbisch Gmünd geboten. Zusätzlich demonstrierte die DRK-Einheit bei einer Übung ihr Können und „rettete“ einem „Schwerverletzten“ das Leben. Dabei kam der sogenannte „BHP 25“ zum Einsatz. weiter

Nostalgie und Benzingespräche

Eine bunt gemischte Fahrzeugpalette konnten die Besucher beim 9. Oldtimertreffen beim TÜV bestaunen
Alte amerikanische Straßenkreuzer, Vorkriegsfahrzeuge und so manche Karosse mit Kultcharakter konnten beim 9. Oldtimertreffen des Deutschen Automobil Veteranen Club (DAVC) am Wochenende im Rahmen des TÜV-Fests bestaunt werden. Ein „Muss“ für alle Fahrzeugfreunde. weiter
Polizeibericht - In Ellwangen

Versuchte Brandstiftung im Jugendzentrum

Polizei sucht Zeugen

Ein bislang Unbekannter Täter schlug zwischen Freitag, 23 Uhr, und Samstag, 13.15 Uhr, die Glasscheibe der Haupteingangstüre des Ellwanger Jugendzentrums im Mühlgraben in Ellwangen ein und öffnete so die Eingangstür. Im Eingangsbereich wurden Plakate und ein Mülleimer angezündet, berichtet die Polizei. Gebäudeteile

weiter
  • 560 Leser

Wie ein Bienenvolk summen

Investitur von Pfarrerin Regina Korn in der Lorcher Stadtkirche
Die Vakatur in der evangelischen Gemeinde Lorch hat ein Ende, denn bereits seit Mitte Mai hat die neue Pfarrerin Regina Korn ihren Dienst aufgenommen. Am Sonntagmorgen war in der Lorcher Stadtkirche kaum ein Platz mehr frei, als sie im Gottesdienst durch Dekan Immanuel J.A. Nau in ihr Amt eingesetzt wurde. weiter
  • 296 Leser

Faszination Afrika unterm Rosenstein

Großer Andrang beim 1. Afrikafest im Areal Übelmesser
„Die Faszination Afrika“ vermitteln will Bürgermeister Klaus Maier beim Afrikafest im Areal Übelmesser. Das von der Stadtverwaltung, der Stadtjugendpflege, dem QLTourRaum und dem Mütterzentrum organisierte Fest am Samstag sorgte für großen Andrang. weiter

Vorstand bestätigt

Diedrei Stellvertreter Barthles bleiben im Amt. 175 gültige Stimmzettel wurden abgegeben, mindestens zwei der drei Namen mussten angekreuzt werden. Der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack erhielt 162 Stimmen, gefolgt von der Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann (138) und Dr. Eberhard Schwerdtner (112). Schatzmeister bleibt Martin Balle, weiter
  • 5
  • 759 Leser
Polizeibericht - Schlägerei in Westhausen

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik

Am Samstag, gegen 19.45 Uhr, schlug ein 55-jähriger angetrunkener Besucher einer Gaststätte in Westhausen zwei anderen Gästen ins Gesicht, worauf die Angegriffenen sich wehrten, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Beim Eintreffen der Polizei war der Beschuldigte nicht mehr vor Ort. Der angetrunkene Täter fuhr mit seinem Auto weg.

weiter
  • 1463 Leser

Regionalsport (15)

Mutlangen holt neunten Platz

Schul-Tennis: Finale
Beim RP-Finale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia im Kleinfeldtennis im WTB-Leistungszentrum Emerholz schlug sich die Mannschaft der GS Mutlangen wacker. Nach etwas Auslosungspech in der Vorrunde kam man immer besser in Schwung und belegte letztendlich einen guten neunten Platz. Im Team waren: Betreuerin Ingrid Kemmer, Vincent Pick, Ivan Petrovic, weiter
  • 321 Leser

Mit dem Meisterwimpel in die Sommerpause – und mit dem Pokal?

Die Saison ist vorbei – und die Fußballerinnen aus Ruppertshofen haben allen Grund zur Freude. Eine grandiose Saison in der Regionenliga wurde mit dem Meistertitel belohnt, schließlich hatte es bis gestern niemand geschafft, dieses starke Team zu bezwingen. Sowohl in der Defensive als auch in der Offensive wussten die Fußballerinnen zu überzeugen. weiter
  • 3
  • 254 Leser

Reinhold Nagel wird 65

Fußball: Der Funktionär hat an vielen Stellen wichtige Hilfe geleistet
Reinhold Nagel wird am heutigen Montag 65 Jahre alt. Er ist mehr als nur ein verdienter Mitarbeiter im Fußballbezirk – denn er hilft an vielen, vielen Stellen. Er ist zum Beispiel der Mann fürs „DFB-Net“. weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

VfR II bleibt drinFußball. In der Verbandsliga trennten sich die U23 des VfR Aalen und der 1. FC Frickenhausen mit 0:0. Mit diesem Ergebnis hat die Elf von Trainer Petar Kosturkov einen Platz in der Verbandsliga 2011/2012 sicher. Allerdings hatte man sich von der Saison mehr erhofft.Gala heute in HeidenheimTurnen. Das „National Danish Performance weiter
  • 156 Leser

Essingen fünf Punkte vor Dorfmerkingen

Fußball, Landesliga
Dem TSV Essingen ist die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga kaum mehr zu nehmen. Zwei Spieltage vor Schluss haben die Essinger fünf Punkte Vorsprung auf Dorfmerkingen. Denn während der TSV 2:1 gegen Deizisau gewann, verloren die Sportfreunde gegen Weilheim 1:3. weiter
  • 198 Leser

Völlig den Faden verloren

Fußball, Landesliga: Auf eine gute erste Halbzeit lässt der FC Bargau einen verkorksten zweiten Durchgang folgen
Nach einer guten ersten Halbzeit und zahlreichen vielversprechenden Einschussmöglichkeiten verlor der FC Germania Bargau im zweiten Spielabschnitt gegen den TV Nellingen komplett seine Linie und musste sich am Ende auf eigenem Platz – wie zuletzt gegen Weilheim – mit 1:4 geschlagen geben. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Gute Leistung der Gmünder Kletterer

Bouldern: Deutsche Hochschulmeisterschaften auf dem Campus der Universität Bayreuth
Der vierte Bouldercup lockte bis zu 1000 Zuschauer an den Sternplatz der Uni Bayreuth. Traumhafte Rahmenbedingungen und rund 80 hochmotivierte Teilnehmer aus ganz Deutschland, darunter Sportler von der PH Schwäbisch Gmünd, boten Spannung pur. weiter
  • 174 Leser

Wer holt den Pokal?

Faustball: Vatertags-Turnier in Heuchlingen
Auch dieses Jahr geht's wieder sportlich zu auf dem Sportgelände in Heuchlingen. Die Faustballabteilung des TVH veranstaltet am Donnerstag ihr traditionelles „Vatertagsturnier“. Ab 10 Uhr dreht sich alles rund um den Faustball. weiter
  • 157 Leser

Neuer Rekord – Großkopf und Seefeld siegen

Bei herrlichem Laufwetter tummelten sich am Sonntag viele Läufer am Fuße des Stuifens. 259 Teilnehmer machten sich auf die unterschiedlichen Strecken (neuer Rekord). Beim 11-km-Berglauf dominierte Seriensieger Johannes Großkopf in einer Zeit von 41:14. Er blieb - seinen Angaben zufolge auch aufgrund seines Starts beim 12-Stunden-Lauf am Samstag - jedoch weiter
  • 193 Leser

Vorteil Iggingen: Jetzt reicht ein Unentschieden

Fußball, Kreisliga A: Herlikofen spielt 2:2-Remis bei den Sportfreunden Lorch / Der VfL Iggingen siegt souverän mit 7:1 über den TV Straßdorf
Die ständige Berg- und Talfahrt ist beim TV Herlikofen schon gang und gäbe. Mit dem 2:2-Remis in Lorch hat der TVH die Favoritenrolle auf den Titel wieder verspielt. Iggingen führt jetzt nach dem deutlichen 7:1-Sieg über Straßdorf die Kreisliga A erneut an. Zum großen Showdown um dem Titelgewinn kommt es dann nächste Woche in Herlikofen. Wobei hier weiter
  • 695 Leser

TV Weiler startet die Aufstiegsparty

Fußball, Kreisliga B I: TV Weiler hat zu 99,9 Prozent den Aufstieg geschafft – Souveräner 6:1-Sieg
Die Aufstiegsparty hat begonnen – und dauert eine Woche, bis die Saison zu Ende ist. Der TV Weiler hat drei Punkte und 38 Tore Vorsprung. Und es ist nur noch ein Spiel zu bestreiten. Auch Verfolger SV Pfahlbronn gab sich gegen den FC Alfdorf keine Blöße und gewinnt mit 4:0. Der Titel der B I ist also vergeben. Auch wenn es theoretisch noch nicht weiter

In letzter Sekunde: SVG ist durch

Fußball, Kreisliga B II: Der SV Göggingen ist de facto Meister, Lindach zieht in die Relegation ein
In buchstäblich letzter Sekunde drehte der Tabellenführer SV Göggingen die Partie beim TSV Bartholomä und kann sich nun am letzten Spieltag eine Niederlage leisten. Denn bei einem gleichzeitigen Lindacher Sieg – der TVL ist sicher Zweiter – hat der Spitzenreiter immer noch die bessere Torbilanz. De facto ist Göggingen also Meister. weiter
  • 519 Leser

Nach einem Jahr wieder runter

Fußball, Bezirksliga: Mutlangen steigt ab, Neuler muss in die Abstiegsrelegation – Waldstetten ist Zweiter
Unentschieden endete das Bezirksligaderby zwischen dem TSV Böbingen und dem TSV Heubach und am Ende durften beide Mannschaften jubeln: Der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern. Da der TV Neuler in Steinheim unterlag, muss er in die Abstiegsrelegation. Abgestiegen sind der TSV Mutlangen und der FC Röhlingen. Die besten Karten im Kampf um Platz zwei weiter
  • 485 Leser