Artikel-Übersicht vom Montag, 30. Mai 2011

anzeigen

Regional (121)

Blumenschmuck in der Kirche

Ellwangen. Das Katholische Dekanat Ostalb lädt alle, die für den Blumenschmuck in einer Kirche zuständig sind oder daran Interesse haben, zu einer Fortbildung zum Thema „Blumenschmuck in der Kirche“ ein. Die Fortbildung findet am Dienstag, 7. Juni,von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Alfons auf dem Schönenberg weiter
  • 377 Leser

Wie arbeite ich, wenn ich studiert habe?

„Karriere bekommt ein Gesicht“
Die letzte Veranstaltung der Reihe „Karriere bekommt ein Gesicht“ der Hochschule Aalen vor der Sommerpause findet am Mittwoch, 8. Juni, statt. Von 14 bis 17 Uhr öffnet C. F. Maier in Königsbronn seine Türen. Es sind noch Plätze frei. weiter
  • 502 Leser

An der Remsbahn wird gefeiert

Jubiläum im Juli mit zahlreichen Attraktionen zwischen Stuttgart und Wasseralfingen
Am 25. Juli 1861 wurde die 72 Kilometer lange Bahnlinie von Cannstatt nach Wasseralfingen in Betrieb genommen. Gemeinsam mit den anliegenden Kommunen feiert die Bahn am 17. Juli das Jubiläum mit historischen Zugfahrten, Ausstellungen und zahlreichen Veranstaltungen entlang der Strecke. weiter
  • 183 Leser

Wird Kiesewetter 2013 CDU-Kreischef?

Ost-West-Debatte in der Ostalb-CDU nach dem Denkzettel für Norbert Barthle – Kiesewetter steht für 2013 bereit
Es brodelt in der Ostalb-CDU. Vor allem im Altkreis Aalen ist man ziemlich unzufrieden mit dem Kreisvorsitzenden Norbert Barthle. Im Gmünder Raum wertet man hingegen die Kritik an Barthle als Versuch, seinem Kollegen Roderich Kiesewetter das Feld zu bereiten. Es spricht einiges dafür, dass dieser 2013 Kreisvorsitzender werden möchte. weiter
AUS DER REGION
Rehaklinik vollerGiengen. Die Belegungsquote der insgesamt 30 geriatrischen Betten in der Rehaklinik in Giengen ist wieder deutlich angestiegen, meldet die Heidenheimer Zeitung. Laut Reiner Genz, dem Geschäftsführer der Kliniken des Landkreises, lag diese im Januar bei 75,5 Prozent. Im März war man bereits bei über 90 Prozent angelangt. „Die Rehaklinik weiter
  • 487 Leser

Arbeitszeit schwankt nach Jahreszeit

Bei Tausenden von Menschen, die auf den Bahnbaustellen arbeiteten, tauchten immer wieder disziplinarische Probleme auf. Um diese in den Griff zu bekommen, erließ das Eisenbahnbauamt Verhaltensregeln, die auf allen Baustellen der Eisenbahn in Württemberg galten. Jeder, der dort Arbeit suchte, musste diese Regeln anerkennen und sich danach richten, schildert weiter
  • 454 Leser

Bayern bremst Heidenheim aus

150 Jahre Remsbahn (5) – Eine Politik der Protektion verzögert den Bau der Linie Aalen-Ulm um zwölf Jahre
Vor 150 Jahren ist Bayern: Ausland. Württemberg und sein östlicher Nachbar sind zwei Staaten, deren Interessen zum Teil in die gleiche Richtung gehen, und die sich teilweise überschneiden. An einem Strang ziehen die Länder beim Bahnbau von Stuttgart über Aalen nach Nördlingen. Aber eine schnelle Verbindung zwischen Aalen und Ulm wissen die Bayern zunächst weiter
  • 808 Leser

Weiteres Haus an der Remsstraße weg

An der Remsstraße (links) östlich der ehemaligen Engel-Brauerei wurde am Montag damit begonnen, ein weiteres Haus abzubrechen. Dort soll die Baustelle für das neue Einkaufszentrum eingerichtet werden. Da für den Abbruch eine zeitweilige Sperrung der Remsstraße in Fahrtrichtung Aalen angekündigt war, kam es auch auf anderen Straßen in der Innenstadt weiter
  • 5
  • 575 Leser

Kurz und bündig

Über Camille Pissaro Im letzten Teil der Kunstgeschichtereihe „Maler des französischen Impressionismus“ geht Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha auf den Maler Camille Pissarro ein. Der Dia-Vortrag ist am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Saal der Gmünder VHS.Hören mit Gerät „Besser Hören mit dem Hörgerät“ ist das Thema am weiter
  • 157 Leser

Verein möchte Schule helfen

Ehemaligen und Freunde des Abendgymnasiums schließen sich zusammen
Der „Verein der Ehemaligen und Freunde des Abendgymnasiums Ostwürttemberg“ hat sich gegründet. Zu den zehn Gründungsmitgliedern gehören ehemalige Schüler, Angehörige und ein Lehrer des Abendgymnasiums. weiter
  • 201 Leser

LGH in Wolfsburg ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Die 79 Gewinnerschulen des „Jugend forscht“- Schulpreises 2011 wurden am Montag in Anwesenheit von Dr. Stefan Porwol, Staatssekretär im niedersächsischen Kultusministerium, in Wolfsburg ausgezeichnet. Bei der offiziellen Preisverleihung im Wissenschaftsmuseum phaeno erhielten die Vertreter der erfolgreichen Schulen – weiter
  • 249 Leser

Filter in Stuttgart bislang kaum Thema

Verkehrsministerium: „Wird nicht so schnell gehen können“ – Barthle: Landesregierung in der Pflicht
Der Gmünder Tunnelfilter hat im Stuttgarter Verkehrsministerium bislang wenig Beachtung gefunden. Verkehrsminister Winfried Hermann habe zwar im Wahlkampf für den Filter Sympathien geäußert, doch bislang sei er noch nicht zu diesem Thema gekommen, sagte Ministeriumssprecher Rolf Gramm auf GT-Anfrage. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Forum für junge Leute

Schwäbisch Gmünd. Alle Kinder und Jugendlichen von sechs bis 17 Jahren sind am Freitag, 3. Juni, eingeladen, sich am Kinder- und Jugendforum zu beteiligen. „ Wir wollen Euch nichts vorsetzen. Wir wollen Euch fragen, was ihr wollt, wie Ihr was wollt und wann Ihr was wollt“, unter diesem Motto steht das erste Kinder- und Jugendforum in den weiter
  • 159 Leser

Parler-Lehrer wie auf rohen Eiern

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Abischerz beschlossen die Abiturienten des Parler-Gymnasiums am gestrigen Montagmorgen ihre Schullaufbahn. Dabei wurden Schüler und Lehrer vor Beginn des Unterrichts von verschiedenen Barrikaden im Schulgebäude, bestehend aus Luftballons, Absperrbändern und Wasserspritzpistolen, überrascht. Wenig später wurden die Lehrer in weiter
  • 274 Leser

Der neue Josefsbach öffnet 2014

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung für die Landesgartenschau haben begonnen / Kosten knapp drei Millionen Euro
Der Josefsbach kommt näher: Als Vorbereitung für die Landesgartenschau 2014 haben die Bauarbeiter nun begonnen, das Bachbett des Josefsbachs aufzufüllen. Die umgestaltete Böschung, das Bachbett und die Grabenallee werden dann bis zur Eröffnung der Landesgartenschau gesperrt bleiben. weiter
  • 373 Leser

Humphrey dabei?

Nun haben wir das große Heirats-Ereignis in England hinter uns. Eigentlich geht es uns nicht viel an, aber Deutschland, so erfuhren wir, zeigte das größte Interesse daran. Da halten wir alle Kultur für veraltet und modernisierungsbedürftig. Nehmen wir nur die Theater-Umsetzungen der klassischen Dramen. Dort tritt der Prinz von Homburg in einem Regenmantel weiter
  • 188 Leser

Bernadette restauriert

Lourdesgrotte in Horn mit Andacht gefeiert
Die Bernadette-Figur in der Lourdesgrotte an der Lein bei Horn wurde jüngst von ihren Rissen befreit und in ihre alte Schönheit versetzt. Dies wurde bei einer Andacht gefeiert. weiter
  • 283 Leser

Fröhlich-leicht und hingebungsvoll

Junger Chor „Feel the Gospel“ gibt ein mitreißendes Konzert in Eschach
28 junge Leute, stilecht mit Roben gekleidet, füllten die Bühne bei Klavier Wagner in Eschach. Der Chor „Feel the Gospel“ brachte mit „Lift Him up“ den voll besetzten Saal schnell zum Mitklatschen. weiter
  • 193 Leser

Kurz und bündig

Vatertagshock am Federbachstausee Die Jugend des Fischerei- und Hegevereins Leintal lädt am Donnerstag, 2. Juni, ab 11 Uhr zum Vatertagshock am Federbachstausee bei Horn ein.Markt bereits am Mittwoch Wegen des Feiertags Christi-Himmelfahrt ist der Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd bereits am Mittwoch, 1. Juni, ab 14 Uhr. Im Marktcafé bewirtet der weiter
  • 190 Leser
SCHAUFENSTER
GitarrenmekkaDie Schorndorfer Gitarrentage gehen vom 1. bis 5. Juni in die 17. Runde. Das Eröffnungskonzert am Mittwoch, 1. Juni, steht im Zeichen des Jazz mit dem Christina Lux Trio, das philosophisch-musikalische Geschichten erzählt. Carlos Del Junco bespielt die Bluesnacht am Donnerstag, 2. Juni, mit seinem Mix aus traditionellem Blues und modernen weiter
  • 551 Leser

Netto jetzt vollwertig

Vollsortiment im Reichsstädter Markt mit Back-Café
Knapp vier Wochen haben Umbau und Erweiterung gedauert. Am Montagabend feierte der Netto im Reichsstädter Markt offizielle Eröffnung. Seine Verkaufsfläche hat sich auf 700 Quadratmeter verdoppelt. Neu integriert ist ein Café-Backshop der Handwerksbäckerei Mack. weiter
  • 4
  • 799 Leser

Schwarzes Schaf verloren

Aalen. Ob es von der Familie ausgegrenzt oder nur davongelaufen ist, kann die Polizei derzeit nicht sagen. Denn das schwarze Schaf schweigt sich aus. Immerhin durfte es im Polizeiauto mitfahren. Aufgefallen ist es am Sonntagabend beim Grasdiebstahl, in einem Garten in der Jahnstraße. Natürlich wurde die Polizei gerufen, denn es handelte sich zudem um weiter
  • 5
  • 466 Leser

Vorsicht, Oma!

Sie kennen das: Die Jugend von heute. Undankbar, nölig, rotzig, schlecht erzogen, gewalttätig, faul, überhaupt, es gibt keinen Respekt mehr. Könnte man meinen. In Südafrika aber wird derzeit nach einer alten Dame gefahndet, die genau diese Vorurteile schamlos ausnützt und ins Gegenteil verkehrt. Sie raubt Menschen aus, die ihr über die Straße helfen weiter
  • 443 Leser

Werden Kirchen verkauft?

Aalener Katholiken stoßen Debatte um Gebäude an – Veranstaltung am kommenden Sonntag in Salvator
In einem offenen Dialog mit der Gemeinde will sich die katholische Kirche in Aalen auf den Weg machen zu einer modernen Gebäudekonzeption. Dabei gilt es auszuloten, von was man sich trennt, wo saniert wird und welche Schwerpunkte man setzt. Das alles im Zusammenspiel mit der Pastoral, der Seelsorge. Den Auftakt macht jetzt am Sonntag der „Aufbru(n)ch“ weiter
  • 792 Leser

Schülergruppe aus Troyan zu Gast

Pünktlich zum Methodiustag ist wieder eine 20 Schüler umfassende Gruppe von den beiden Gymnasien der Stadt Troyan in Bulgarien im Schüleraustausch an das Hariolf-Gymnasium Ellwangen gekommen. Der Aufenthalt in Ellwangen wird von Oberstudienrat Ulrich Schwarzmaier geplant und durchgeführt. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hat die Schüler am Donnerstag weiter
  • 5
  • 437 Leser

Kreisbrandmeister springt ein

Göppingen. Göppingens Kreisbrandmeister Professor Dr. Michael Reick wird ab 1. Juni für sechs Monate die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Göppingen übernehmen, teilen die Stadt und der Landkreis Göppingen mit. Die Stelle des Kommandanten ist bislang vakant. In der Zeit bis zur Neubesetzung wird Reick in Doppelfunktion sowohl als Kreisbrandmeister weiter
  • 3
  • 326 Leser

Duramax von Zeiss als Erfolgsmodell

1000 Messgeräte produziert
Nur drei Jahre nach der Produktion des ersten Messgeräts vom Typ „Duramax“ feiert Carl Zeiss mit der Auslieferung des 1000. Geräts eine Erfolgsgeschichte. Abnehmer des Jubiläumsmodells ist das italienische Unternehmen TMB (Tecnomeccanica Betto) in Monselice in der Region Venetien. weiter
  • 768 Leser

Freikarten für „Rockpirat“

Rainau-Buch. Wie wir berichteten, kommt die Coverrock-Band „Rockpirat“ am Donnerstag, 2. Juni, zum Schützenverein Buch. Die Band spielt überwiegend Neue Deutsche Welle-Hits und ist durch ihren Auftritt im Rahmen der Betriebserweiterung von MBM-Maschinenservice bekannt. Beginn ist um 20.30 Uhr. Eingelassen werden nur über 16-Jährige. Kartenverlosung: weiter
  • 379 Leser

Erste Studienmesse – ein voller Erfolg

Studienmesse der Agentur für Arbeit überzeugte mit vielen Vortragsveranstaltungen
Das Angebot an Studienmöglichkeiten für Schulabsolventen ist schwer zu überblicken. Die erste Studienmesse der Agentur für Arbeit in Aalen schaffte einen Überblick und bot den vielen Besuchern, die am Samstagvormittag in die Agentur strömten, Informationen aus erster Hand an. 20 Hochschulen – dabei auch duale und zwei Universitäten – stellten weiter
  • 558 Leser

Polizeibericht

Auf frischer Tat ertapptAalen-Unterkochen. Beim Diebstahl von zwei Fahrrädern wurde ein 63-jähriger Mann am Sonntagabend auf frischer Tat erwischt. Ein Zeuge hatte ihn beobachtet, als er in der Heidenheimer Straße zwei Fahrräder stehlen wollte. Die Räder waren mit einem Schloss an den Hinterrädern aneinandergeschlossen. Der Zeuge, ein Nachbar des Fahrradbesitzers, weiter
  • 525 Leser

OVA mit neuem Doppeldecker

Die neue Stadtbus-Doppeldecker-Generation „Typ Aalen 2“ ist da. Das erste Exemplar des neuen Großraumfahrzeugs wurde jetzt vom Aalener Stadtbusunternehmen OVA vorgestellt. Mit der Herstellerfirma Videon, so teilt das OVA-Unternehmen mit, wurde das in den 90er Jahren von OVA mitentwickelte Doppeldeckerkonzept gemeinsam überarbeitet. Herausgekommen weiter
  • 4
  • 462 Leser

Der C-Schlauch und der Tischtennisball

Freiwillige Feuerwehr Böbingen feiert ein gelungenes Fest auf dem Marktplatz und bietet der Jugend ein Forum
Ein rundum gelungenes Fest konnte die Feuerwehr Böbingen auf dem Marktplatz in Synergie mit dem dritten Böbinger Kunstmarkt feiern. Dabei konnten sich Besucher vom Leistungsstand der Jugendfeuerwehren überzeugen. weiter
  • 218 Leser
RUND UM DINKELSBÜHL
Ruhmesblätter und Retro-BegehrenWenn Dinkelsbühls OB Dr. Christoph Hammer ein Ziel verfolgt, dann lässt er so schnell nicht locker. Das gilt auch für die Wiedereinführung ehemaliger Autokennzeichen, die von der Hochschule Heilbronn auch in bayerischen Gefilden angestoßen wurde. Befragungen in zwanzig Städten ergaben, dass über zwei Drittel der Bürger weiter
  • 481 Leser

Kurz und bündig

Maxis auf dem Bio-Bauernhof Die Maxis vom Kinderhaus „Am Auhölzle“ besuchten den Bioland-Bauernhof „0berer Haldenhof “, der von einem Team aus Mitarbeitern mit und ohne Behinderung bewirtschaftet wird und zu den Vinzenz von Paul- Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof in Schwäbisch Gmünd gehört. Den Kindern beispielhaft zu zeigen, weiter
  • 137 Leser

Durchs Dach gestürzt

Heuchlingen Ein 34-jähriger Arbeiter brach am Montag gegen 11.20 Uhr in der Brackwanger Straße in Heuchlingen durch ein Dach, stürzte sechs Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Stuttgart geflogen werden musste. Der Mann hatte ein Scheunendach auf seine Tauglichkeit für die Montage weiter
  • 191 Leser

Streit um Hausverbot in der Gastwirtschaft endet mit einem Messerstich

Schwäbisch Gmünd. Erst mit Worten und dann ganz handfest wurde in einer Gastwirtschaft in der Vorderen Schmidgasse in Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend ein Streit ausgetragen. Ein Gast wurde dabei mit einem Messerstich verletzt, wobei zum Glück keine inneren Organe zu Schaden kamen.Zwei Brüder, 26 und 27 Jahre Jahre alt, hatten gegen 20.30 Uhr das Lokal weiter
  • 1
  • 568 Leser

Wolfgang Leidig wird höchster Beamter

Schwäbisch Gmünds ehemaliger Oberbürgermeister ist im Schmid-Ministerium in Stuttgart für Finanzen zuständig
Gmünds früherer OB Wolfgang Leidig ist am Montag zum höchsten Beamten des neuen Finanz- und Wirtschaftsministeriums von Nils Schmid berufen worden. Dies sei eine „spannende Aufgabe“, auf die er sich sehr freue, sagte Leidig am Montag dieser Zeitung. weiter
  • 1
  • 623 Leser

Sogar der „Gemeingebrauch“ könnte eingeschränkt werden

Wasser aus Seen, Flüssen und Quellen dürfen die Bürger grundsätzlich nur in geringen Mengen entnehmen. „Der so genannte Gemeingebrauch ist begrenzt auf die Entnahme mit Hängegefäßen oder Eimern“, macht Oliver Huber, der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes klar. Bei normalen Wasserständen sei auch ein Fässchen pro Woche kein Problem fürs Gewässer. weiter
  • 256 Leser

Von Norden nach Süden mitten durch das Café

Das ist eine „Schnapsidee“ mit Kult-Potenzial: Zum fünften Mal war am Samstag „Nord-Süd-Durchquerung“ des Café Bassano am Johannisplatz. 35 wagemutige Fahrer stellten sich mit ihren liebevoll gepflegten Oldtimern der Herausforderung.„Es war ein entspanntes, stressfreies, friedliches und total schönes Fest“, schwärmt weiter

„Das wäre ganz eng geworden“

In der Rosenberger Gemeinderatsitzung wurden am Montag zwei Lebensretter ausgezeichnet
Bei der jüngsten Rosenberger Gemeinderatsitzung stand ein ungewöhnlicher Tagesordnungspunkt auf der Agenda: Zwei Lebensretter sollten ausgezeichnet werden. Hedwig Mai und Stefan Helleisz hatten unter Einsatz des eigenen Lebens einen 76-jährigen Rentner aus einem brennenden Haus gerettet. Für diesen beispiellosen Einsatz erhielten sie am Montagabend weiter
  • 1204 Leser

Da hilft nur noch trockener Humor

Landwirte, Gärtner und Förster hoffen händeringend auf Regen – manchen Betrieben droht die Insolvenz
„Es war im Frühjahr noch nie so schlimm“, stöhnt Anton Weber, der Vorsitzende des Bauernverbandes. In manchen Gegenden des Ostalbkreises hat es seit März nicht mehr geregnet. In anderen gab es immerhin ein bisschen Entspannung, weil ein oder zwei Gewittergüsse niedergingen. Aber „schlimm“ ist es trotzdem. Ernteausfälle zwischen weiter
  • 296 Leser

Sanierung des Kindergartens

Waldstetten. Eine gemeinsame Sitzung des bürgerlichen Gemeinderats und des katholischen Kirchengemeinderats ist am Dienstag, 7. Juni, um 20 Uhr im Begegnungshaus der Katholischen Kirchengemeinde auf dem Kirchberg in Waldstetten. Unter anderem berichtet die Leiterin des Kindergartens St. Meinrad über die Arbeit im Kindergarten. Außerdem geht es um dessen weiter
  • 185 Leser

Albverein bei Führung durch Schlosspark

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins hatte zu einer Führung durch den Park des Schlosses Eybach eingeladen. Graf Ferdinand von Degenfeld empfing die 20-köpfige Gruppe und gab einen kurzen Überblick über seine Vorfahren, die um 1275 dem heutigen Teilort von Gmünd ihren Namen gaben. Im 15. Jahrhundert kauften die Herren von Degenfeld weiter
  • 128 Leser

Musikverein Bettringen erhält Bestnote

Mit den Stücken „Emotionen“ von Kurt Gäble und „Memorial Suite in C Minor“ von Jacob de Haan stellte sich der Musikverein Bettringen in Lauingen den Wertungsrichtern des Bayerischen Blasmusikverbands. Unter der Leitung von Hans-Gerd Burr traten 50 Musikerinnen und Musiker in der Kategorie IV, der Oberstufe, an und erhielten mit weiter
  • 160 Leser

Den Lebensraum Wald erkunden

Schüler der Martinus- und der Uhlandschule erkunden zwei Tage lang die Natur
Die Schüler der Kooperationsklasse der Uhland- und der Martinusschule waren zusammen zwei Tage im Wald unterwegs. Die Kinder sammelten verschiedene Materialien und bauten daraus ein „Waldsofa“ oder lernten am Waldmobil etwas über Tiere. weiter
  • 112 Leser

Vortrag zur Lage der EU

Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle zu Gast am LGH
Die Abgeordnete für den Europawahlkreis Ostwürttemberg, Dr. Inge Gräßle, referierte am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) über die aktuelle Lage der Europäischen Union (EU). Themen waren unter anderem Migration, Bildung und der Arbeitsmarkt. weiter

Wanderung durchs Wental

Waldstetten. Zu einer Wanderung auf dem „sagenhaften Albuch“ startet die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten am Mittwoch, 1. Juni. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Gewandert wird von der Wentalgaststätte durchs Wental nach Bibersohl und wieder zurück zum Parkplatz, eine Einkehr ist weiter
  • 157 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Alevtina Thiessen, Oderstraße 91, Bettringen, zur Diamantenen HochzeitErna Feichtinger, Schwerzerallee 38, zum 70. GeburtstagKornelius Neufeld, Rudolf-Martin-Straße 5, Lindach, zum 72. GeburtstagJosef Krischmann, Emersbergweg 15, Weiler in den Bergen, zum 73. GeburtstagLieselotte Kraske, Am Schönblick 30, zum 78. Geburtstag weiter
  • 152 Leser

Retter aus den eigenen Reihen

Helfende Hände in der Bergschule Waldstetten – Achtklässler machen Erste-Hilfe-Ausbildung
Viel Publikum war zum Start des neu gegründeten Schulsanitätsdienstes in der Bergschule Waldstetten gekommen. Schüler der achten Klassen können nun Erste Hilfe leisten. weiter
  • 215 Leser

Dorfolympische Spiele in Buch

Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch organisierte wieder die traditionelle Dorfolympiade, die sich zum 16. Mal jährte. In üblicher Manier fanden die Geschicklichkeitsspiele statt, bei denen die Mannschaften in verschiedenen kreativen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Diese wurden wie bereits in den Vorjahren von Tobias Hieber und weiter
  • 142 Leser

Maiandacht an der Lourdesgrotte

Bei schönem Wetter und guter Beteiligung feierte Brigitte Pollak eine Maiandacht an der Lourdesgrotte. Ein Anliegen und eine Freude war das Singen alter Marienlieder, das durch die musikalische Umrahmung der Familie Stößl besondere schön war. Thema war: „Sind Maiandachten noch in?“ Die Antwort war „Ja“: durch die Hilfe, die Orientierung weiter
  • 156 Leser

Schulsanitäter an Härtsfeldschule

Neresheim. Im Rahmen des Projektes „Soziales Engagement“ wurden an der Härtsfeldschule in diesem Jahr wieder 17 neue Schulsanitäter der 8. Klassen ausgebildet. Sie werden in den kommenden Schuljahren zusammen mit den „alten Hasen“ aus den oberen Klassen Dienst schieben. So haben täglich drei Schülerinnen und Schüler Einsatz, weiter
  • 262 Leser

Gemeinderat Hüttlingen

Naturerlebnisbad geöffnet Seit vergangenen Donnerstag ist das Niederalfinger Bad geöffnet. Schon am ersten Tag kamen durch Mund-zu-Mund-Propaganda 100 Besucher, freute sich Bürgermeister Günter Ensle.Geld für Kinderbetreuung Im Rahmen des Interkommunalen Kostenausgleichs für die Kinderbetreuung auswärtiger Kinder in Hüttlinger Betreuungseinrichtungen weiter
  • 313 Leser

Steinzeitfest lockt Besucherscharen

Einen Pfeil basteln, Stockbrot backen oder lieber steinernen Schmuck herstellen? Viele Mitmach-Angebote lockten am Sonntag zahlreiche Besucher zum 4. Steinzeitfest des Heimatvereins nach Untergröningen ins Schloss. Auch für die kulinarische Seite war bestens gesorgt. (Foto: jan) weiter
  • 4844 Leser

Kurz und bündig

Vatertagshocketse in Laubach Der Schützenverein Laubach feiert am Donnerstag, 2. Juni, seine traditionelle Vatertagshocketse im Schützenhaus. Ab 10 Uhr gibt es ein Weißwurstfrühstück. Außerdem wird ein Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen angeboten.Feiertage im Abtsgmünder Hallenbad Das Hallenbad Abtsgmünd ist geschlossen am 2. Juni (Christi Himmelfahrt), weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Kein Waldfest in Auernheim Am Donnerstag, 2. Juni, dem Vatertag, gibt es in diesem Jahr kein Waldfest des Musikvereins Auernheim. Die befreundete Musikkapelle aus Wildsteig in Oberbayern hat die Auernheimer zum 200-jährigen Vereinsbestehen eingeladen. Zudem steckt der MV Auernheim mitten in den Vorbereitungen für das eigene 100-jährige Bestehensfest. weiter
  • 215 Leser

Die Hochschulreife in der Tasche

39 junge Leute haben am Neresheimer Benedikt- Maria-Werkmeister-Gymnasium das Abitur gemeistert
Mit der mündlichen Prüfung am 30. Mai, unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektor Werner Schölzel vom Werkgymnasium Heidenheim, wurde am Benedikt- Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim schon zum sechsten Mal das Abitur abgeschlossen. weiter
  • 1246 Leser

Musikproben laufen nun im Bürgerhaus

Musikverein Waldhausen ehrt bei Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder
Generalversammlung hielt der Musikverein Waldhausen im Gasthaus „Alte Linde“. Vorsitzender Peter Friedel blickte auf das vergangene Vereinsjahr und informierte über einige Neuerungen im Verein. weiter
  • 365 Leser

Kurz und bündig

Ski-Club plant Winter 2011/ 2012 Nach dem Winter ist vor dem Winter. Deshalb veranstaltet der Ski-Club Großdeinbach heute, 31. Mai, um 20 Uhr einen Infoabend im Feuerwehrhaus in Großdeinbach. Eingeladen sind alle Skibegeisterten, die sich über den Club und Skiaufahrten erkundigen wollen.Treff für stillende Mütter Informationen zum Thema Stillen bietet weiter
  • 193 Leser

Mit dem Bus am blauen Wunder vorbei

Gmünder Altersgenossenverein 1939 erobert Dresden und lernt viel über die Geschichte der historischen Stadt
Die dreitägige Reise des Altersgenossenvereins 1939 führte nach Dresden. „Elbflorenz“, wie Dresden auch genannt wird, bot den Reiseteilnehmern eine Fülle von historischen Bauwerken und spannenden Informationen. weiter
  • 211 Leser

Im Kindergarten sind Piraten los

Kindergartenkinder aus St. Maria stürmen mit ihren Väter die Insel „Herlikoflia“
„Alle Mann an Bord – Auf geht’s zum Piratenabenteuer!“ – Unter diesem Motto starteten Kinder des katholischen Kindergartens St. Maria mit ihren Vätern zur Piratenrallye und zur Insel „Herlikoflia“. weiter
  • 406 Leser

Wo Grün dominiert

Seniorenzentrum Riedäcker im Weleda-Erlebniszentrum
Kamille, Fetthenne, Rosmarin, Salbei und Zitronenmelisse kennen einige Bewohner des Seniorenzentrums Riedäcker noch aus dem eigenen Garten. Im größten Heilpflanzengarten Europas, im Weleda-Erlebniszentrum, gab es für die Besucher aber noch viel mehr Pflanzen zu entdecken und auszuprobieren. weiter
  • 157 Leser

Serie von Straftaten aufgeklärt

Jugendliche sind tatverdächtig
Die Polizei hat fünf Tatverdächtige ermittelt, die am Wochenende vom 20. bis 22. Mai eine Reihe von Straftaten begangen haben sollen. Jeweils zwei sind 13 und 15 Jahre jung, einer ist 20 Jahre. weiter
  • 471 Leser

Kurz und bündig

Geschichten von früher Im Seniorenpflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen werden am Donnerstag, 31. Mai, um 10.30 Uhr „Geschichten von früher“ erzählt. Dazu sind Seniorinnen und Senioren eingeladen.Mühlenwanderung an Himmelfahrt Der Rieser Bauern- und Mühlenverein feiert am Donnerstag, 2. Juni, ein Hoffest in der Steinmühle an der Eger. Für das weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Westhausen tagt Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 1. Juni, zuerst um 17.30 Uhr im Neubau der Mehrzweckhalle. Danach wird die Sitzung im Bürgersaal fortgesetzt. Es geht um Baugesuche und den Heizkörperaustausch in der Propsteischule.Gockelfest in Lauchheim Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Lauchheim, feiert am Donnerstag, 2. weiter
  • 378 Leser

Schneewittchen verzaubert

Kindermusical des Kinder-und Jugendchores Lippach erobert die Herzen
Die Sängerlust Lippach verwandelte am Sonntagnachmittag die Festhalle in einen Märchenwald der Gebrüder Grimm. Die Kinderchöre „Lippacher Piepmätze“ und „Young Voices“ eroberten mit der Aufführung des Kindermusicals „Schneewittchen“, unter der Leitung von Katja Kistner, die Herzen der Besucher. Tobias Renner begleitete weiter

Klavierabend der Extraklasse

Silvia Detzner spielt Werke von Bach, Chopin, Beethoven und Schumann
Der Klavierabend mit Silvia Detzner in der Schule am Ipf war ein beeindruckendes Konzert. Werke von Bach, Beethoven, Chopin und Schumann trug die Pianistin in perfekter Manier vor. weiter
  • 441 Leser

Grenzenlosen Spielspaß im Visier

TV Bopfingen feiert vom 2. bis zum 5. Juni im Jahnstadion mit vielen Aktionen sein 150-jähriges Bestehen
„Spiel ohne Stadtteil-Grenzen“. Das ist einer der Programmhöhepunkte im Rahmen des Festwochenendes des TV Bopfingens, der vom 2. bis 5. Juni sein 150-jähriges Bestehen im und rund um das Jahnstadion in Bopfingen feiert. weiter
  • 581 Leser

Totgesagte leben länger

Zu: „Wasseralfingen macht Dampf“:Was unser Wasseralfingen am Sonntag geboten hat - einfach phantastisch. Solch ein tolles Programm, dass man aus dem Staunen nicht herauskam. So ein Fest hat es in unserem Ort schon lange nicht mehr gegeben und die Begeisterung und Anerkennung der Bevölkerung war sehr groß. Allen Vereinen, die mit einem kulturellen weiter
  • 1
  • 362 Leser

Gartenkunst und Raritäten

Essingen. Rund 60 Aussteller laden ein zur 7. Schlossgartenschau am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni, nach Hohenroden.Erneut präsentieren sich Aussteller und Künstler aus der Region und aus ganz Deutschland vor der Kulisse des Schlosses der Familie von Woellwarth. Blumen, Kräuter und Co. soweit das Auge reicht, dazwischen Mode, Schmuck, Kunst oder weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Essinger GemeinderatsAm Dienstag, 31. Mai, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat im Essinger Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Generalsanierung der Remshalle und Bauvorhaben.Gottesdienst im GrünenDie ev. Kirchengemeinden Essingen und Lauterburg veranstalten an Christi Himmelfahrt, 2. Juni, bei gutem Wetter ab 10 Uhr auf Schloss Hohenroden weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Vorleseaktion „Der Regenbogenfisch“ Die Stadtbibliothek Oberkochen lädt in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff „Container“ Kinder ab fünf Jahren am Dienstag, 31. Mai, zu einem Vorlese-und Bastelnachmittag ein. Von 15 bis 16 Uhr wird zuerst „Der Regenbogenfisch“ vorgelesen, anschließend wird gebastelt. Um Anmeldung weiter
  • 270 Leser

Oberkochens Sechziger feierten gemeinsam Geburtstag

Sogar per Flieger kamen sie zum Besuch des 60er-Festes des Jahrgangs 1951. Nach einem gehaltvollen Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Nuding in der Maria-Schutz-Kapelle und dem Gräberbesuch – zehn Altersgenossen sind bereits verstorben - wurde festlich in der TSV-Halle gefeiert. Ganz erstaunlich, welche musikalischen Talente sich unter den Feiernden weiter
  • 235 Leser

Gesang und Kunst im „Gwäxhaus“

Querbeet durch die Welt der Sinne – Chorvision präsentiert „musica é“ in zauberhaftem Ambiente
Ein Konzert im „Gwäxhaus“ hat man in Oberkochen noch nie erlebt. Zum Auftakt der Jubiläumsveranstaltungen anlässlich des 20-jährigen Bestehens von „musica é“, dem Jungen Chor von Chorvision Oberkochen, gab es eines. weiter
  • 518 Leser

Kurz und bündig

Karies und SchwangerschaftAm Mittwoch, 1. Juni, findet um 20 Uhr, im Konferenzraum 1, im Ostalb-Klinikum Aalen, ein Vortrag zum Thema „Ist Karies Schicksal?“ und „Gesund im Mund – Zufall?“ statt. Der Wasseralfinger Zahnarzt Dirk Häcker referiert und moderiert eine anschließende Diskussion. Der Vortrag ist kostenlos, eine weiter
  • 329 Leser

Polizeibericht

Durchs Dach gebrochenHeuchlingen Ein 34-jähriger Arbeiter brach am Montag, gegen 11.20 Uhr in der Brackwanger Straße durch ein Dach und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Stuttgart geflogen werden musste. Der Mann hatte ein Scheunendach auf seine Tauglichkeit für die Montage von Solarmodulen begutachtet weiter
  • 632 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Neubronn. Hilde Ziemer, Hohenstaufenstr. 3, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Lidia Schlee, Nördlinger Str. 23, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Gertrud Bauer, Friedhofweg 11, zum 91. und Anna Schnobrich, Gerhart-Hauptmann-Weg 49, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Elisabeth Kafka, Schönbornweg 17, zum 78. Geburtstag.Ellwangen-Altmannsrot. Ferdinand weiter
  • 255 Leser

Wanderung entlang des Limes

Lorch. Die Wanderung der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins im Rahmen der Veranstaltung „Limes Grenzenlos“ am Sonntag, 5. Juni, wird ersetzt durch eine von den Häußlers geführte Limeswanderung. Start zu dieser Veranstaltung ist für Interessierte um 14.30 Uhr am Limesknie beim Kloster Lorch. weiter
  • 8473 Leser

Mystische Gesänge und Mönchskutten

Konzert im Kloster
Mystische Stimmung liegt in der Luft, wenn der Chor „Gregorianika“ auftritt. Sieben Männer in Mönchskutten bringen mittelalterliche Klänge ins Kloster Lorch. weiter
  • 212 Leser

Das Böse mit Gutem überwinden

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem!“ – unter diesem Motto der Jahreslosung feierten elf Jugendliche aus Pfahlbronn zusammen mit Pfarrerin Barbara Rieth und einer großen Gemeinde in der Alfdorfer Stephanuskirche ihre Konfirmation. Im festlichen Gottesdienst, in dem auch das Abendmahl gefeiert weiter
  • 316 Leser

„Cellikatessen“ munden vortrefflich

Musikalische Delikatessen aus der Gourmetküche von Celli und Kontrabass in Ellwangen
Die Städtische Musikschule Ellwangen „Johann Melchior Dreyer“ servierte abwechslungsreiche Musik für tiefe Streicher, hervorragend angerichtet durch 24 Schüler der Cello- und Kontrabassklassen von Roman Guggenberger (Ellwangen) und Ruth Gretzmeier (Kempten). weiter
  • 403 Leser

Böhmerwälder Trachten genäht

Aalen. Um Erhalt und Pflege der Böhmerwälder Trachten machen sich Frauen der Heimatgruppe Aalen im Deutschen Böhmerwaldbund verdient. Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm ist hierzu die Trachtennähwoche. Diese hat auch jetzt wieder unter fachlicher Anleitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin im Deutschen Böhmerwaldbund aus München, in weiter
  • 1
  • 251 Leser

Abendrealschule

Sstaatlich anerkannte Ersatzschule. 2. Vorsitzender Ottmar Ackermann, Marienstr.5, 73431 Aalen, Tel. (07361) 3797-15, Fax: 3797-11! weiter
  • 3682 Leser

Kurz und bündig

Sternwallfahrt Am Donnerstag, 2. Juni, dem Fest Christi Himmelfahrt, veranstalten die Gemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit Ellwangen eine Sternwallfahrt. Für Heilig Geist beginnt die Öschprozession um 8.45 Uhr am Kreuz vor der Kirche , für St. Patrizius um 8.45 Uhr am Dorfkreuz bei der Wendeplatte in der Patriziusstraße und für St. Vitus und weiter
  • 485 Leser

Radeln für die Krebshilfe

Benefizradtour am kommenden Sonntag
Im Rahmen des Ellwanger Frühlingsfestes wird auch in diesem Jahr wieder eine Benefizradtour zugunsten der Deutschen Krebshilfe stattfinden. Den Radler stehen am Sonntag, 5. Juni, zwei Strecken zur Verfügung. weiter
  • 485 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetEllenberg. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in Ellenberg entstanden ist. An der Einmündung Rosenstraße / Kleebergstraße hatte ein Autofahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeuges übersehen. PD weiter
  • 4445 Leser

Hochkaräter am Start

Ellwanger Schlosskonzerte beginnen am 4. Juni
Die klassische Musikreihe des Kulturvereins Stiftsbund und der Stadt Ellwangen im Thronsaal beginnt am 4. Juni um 20 Uhr mit einem Klavierabend. Der Pianist Leopoldo Lipstein spielt Werke von Weber, Chopin, Strauß, Gershwin, Ginastera und Liszt. weiter
  • 429 Leser

Noch zwei Tage bis zum Ellwanger Frühlingsfest

Die Vorfreude steigt: Noch zwei Tage sind es, bis das Ellwanger Frühlingsfest auf dem Schießwasen am Donnerstag, 2. Juni, seine Pforten öffnet. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Veranstalter Dietmar Kübler und seine Frau Simone (im Bild) freuen sich auf einen guten Zuspruch und natürlich strahlenden Sonnenschein. Höhepunkte sind unter weiter
  • 474 Leser

Große Terrasse bei Weinmarkt Grieser

Schöner Essen und Trinken beim Weinmarkt Grieser im Proviantamt an der Ulmer Straße in Aalen: Wo bisher ein paar Tische und Stühle zum Lunch oder zur samstäglichen Open-air-Weinbesprechung einluden, ist jetzt eine ausgewachsene Terrasse entstanden – und die war bei der Eröffnung am Samstag fast schon wieder zu klein. (Foto: hag) weiter
  • 8893 Leser

Generationswechsel geglückt

Hauptversammlung des DJK Fördervereins wählt komplett neue Vereinsspitze
Der DJK-Förderverein hat in seiner jüngsten Hauptversammlung einen neuen Vorsitzenden und ebenfalls einen neuen Stellvertreter gewählt. An der Spitze des Vereins steht jetzt Thorsten Greiner. Stellvertreter ist Stefan Folly. weiter
  • 384 Leser

Premiere macht Lust auf mehr

Erstes Konzert des Jungen Kammerorchesters der Musikschule Aalen
Ein neues, erfrischend jugendliches Ensemble wurde aus der Taufe gehoben: Unter dem Namen „Junges Kammerorchester der Musikschule der Stadt Aalen“ präsentierte sich der neu formierte Klangkörper am Sonntag erstmals mit einem halbstündigen Konzert an der Musikschule Aalen der breiten Öffentlichkeit. weiter
  • 422 Leser

Der 21. Kurs läuft

Wechsel bei der Abendrealschule Aalen/Ellwangen
In zweijährigen Kursen am Abend oder an Samstagen lässt sich an der Abendrealschule neben der Berufsausbildung die „Mittlere Reife“ nachholen. Für viele hundert Schüler und Schülerinnen im Ostalbkreis und darüber hinaus war und ist dies bis heute ein Weg zu einer erfolgreichen Karriere. weiter
  • 319 Leser

Nachtschwärmer suchen Quartier

Aalen. Fledermaus komm' ins Haus – Quartiere für baden-württembergische Nachtschwärmer gesucht!“ Die Aalener Agendagruppe Fledermausschutz weist auf diese Aktion der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg hin: Bürger, Verbände und Vereine, Firmen sowie private oder öffentliche Institutionen können sich um eine Auszeichnung bewerben, weiter
  • 5
  • 357 Leser

Nicht bestellt und doch geliefert

Eine unverlangte Warenlieferung wird in Rechnung gestellt – Die Firma stellt sich offenbar blind und taub
Herr Anton B. aus Aalen ist sauer. Stinksauer sogar. Per Post hat er Sammlermünzen erhalten, die er überhaupt nicht bestellt hat, wie er eindringlich versichert. Doch bezahlen soll er sie trotzdem; auf seine Reklamationen geht die Firma nicht ein, sondern erinnert und mahnt stattdessen die Zahlung weiter an. Wie wir herausgefunden haben, ist das kein weiter

Erlebnisreise zum „Alb-Stadl“

Lorch-Waldhausen. Zur Erlebnisgastronomie des „Schwäbischen Alb-Stadl“ in Großengstingen führt ein Ausflug des Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen am Samstag, 18. Juni. Abfahrt mit dem Bus ist um 17.30 Uhr am Dorfhaus Lorch-Waldhausen, Rückkehr gegen 2 Uhr. Unkostenbeitrag 10 Euro. Info und Anmeldung unter (07172)1849476. weiter
  • 9716 Leser

Gemalter Dank für unermüdliche Arbeit

Tag der offenen Tür im umgebauten Kindergarten St. Martin in Alfdorf
Mit einem Kindergartenfest und einem Tag der offenen Tür feierten Kinder, Eltern und Erzieherinnen den Umbau im katholischen Kindergarten St. Martin in Alfdorf. weiter
  • 352 Leser

Mehr Mitglieder

VdK Pfahlheim „ist bei den Bürgern angekommen“
In der Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbands Pfahlheim hob Vorsitzender Eugen Frosch vor vollem Haus den großen Mitgliederzuwachs hervor. weiter
  • 236 Leser

Leidig höchster Beamter

Gmünds Ex-OB ist im Schmid-Ministerium für Finanzen zuständig
Gmünds früherer OB Wolfgang Leidig ist am Montag zum höchsten Beamten des neuen Finanz- und Wirtschaftsministeriums von Nils Schmid berufen worden. Dies sei eine „spannende Aufgabe“, auf die er sich sehr freue, sagte Leidig am Montag im GT-Gespräch. weiter
  • 4
  • 871 Leser

Echter Blickfang im Stadtbild

Kampagne „Ehrensache Gmünd – Gut gestaltet“ trägt bereits sichtbare Früchte in der Gmünder Innenstadt
Schwäbisch Gmünd will sich zur Landesgartenschau so zeigen, dass ein positiver Eindruck in den Besucherköpfen bleibt. Zu den vielen städtischen Baumaßnahmen sind auch Hausbesitzer aufgefordert, durch private Haussanierungen zum schönen Stadtbild beizutragen. Ein gelungenes Beispiel für diese Form des Bürgerengagements steht im Rossgässle. weiter
  • 3
  • 745 Leser

Der Kopf des Druidenrats ist ermittelt

Friedrun Reinhold und Ulrich Prott führen die „Aalen-Mannen“ in ihrer charmanten Marketingidee an
Wer hat nun die Internetseite „www.mercatura-aalen.de“ besetzt? Wer führt die „Aalen-Mannen“ in ihrer pfiffigen Marketingkampagne an? Nach gründlicher Recherche haben wir jetzt den Kopf des eingeschworenen Druidenrats ermittelt: Es handelt sich um den Fotografen Friedrun Reinhold und um den Marketingmann Ulrich Prott. weiter
  • 2
  • 988 Leser

Geknattere aus allen Richtungen

Blasmusikgartenfest und Ostalb-Oldtimer-Traktortreff des Musikvereins Mögglingen
Durchweg strahlender Sonnenschein herrschte beim Blasmusikgartenfest des Musikvereins Mögglingen. Nach einer einjährigen Pause gab’s in diesem Jahr auch wieder ein Beachvolleyballturnier, bei dem die Jungmusiker sehr viel Spaß hatten. weiter
  • 425 Leser

Erlesenes aus dem Salon

Soroptimist Club Schwäbisch Gmünd lässt die Salonkultur wieder aufleben
Bildung als Voraussetzung für Freiheit, anregende Gespräche über Fragen der Zeit, Raum für Veränderung im Denken und Handeln, das waren Intentionen der Salons des 17. Jahrhunderts. Diese Begegnungskultur will der Club Soroptimist in Schwäbisch Gmünd wieder beleben. Mit der Lyrikerin Annabella Akcal und Gerburg Maria Müller gelang ein glänzender Einstieg. weiter
  • 688 Leser

Spuren der Zerrissenheit

Ute Sternbacher-Bohe hört in ihrem Atelier in Bopfingen-Oberriffingen auf „die Sprache der Hände“
Die großen Sachen haben es ihr angetan. Deshalb muss die in Oberriffingen arbeitende Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe auch schon mal die niederen Räume ihres Ateliers verlassen, um genug Platz für die Keramikskulpturen zu haben. Am Wochenende öffnete sie ihre Werkstatt und ließ die Besucher teilhaben an ihrer ganz persönlichen „Sprache der Hände“. weiter
  • 522 Leser

Ökumene – Chance für die Welt

25 Jahre ökumenisches Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide – Jubiläumsfeier am Sonntag
„Ökumene unter einem gemeinsamen Dach ist möglich“ stellte Dekan Pius Angstenberger zum Beginn des Festgottesdienstes anlässlich des 25jährigen Jubiläums des Gemeindezentrums Peter und Paul fest. „Dankbar gemeinsam zum Aufbruch bereit“ bekannten die Feiernden. weiter
  • 535 Leser

„Die LED ist im Kommen“

Technologienetzwerk „Industrial LED-LAB“ will die Entwicklung der Technologie mit Leuchtdioden vorantreiben
Die Ellwanger Innovationsberatung „Eura Consult“ hat ein weiteres Technologienetzwerk auf die Beine gestellt. Labor- und Kompetenznetzwerk für industrielle LED-Applikationen, kurz „Industrial LED-LAB“, nennt sich der vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Cluster. „Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von neuartigen weiter
  • 913 Leser

Fast ein Drittel mit Eins vor dem Komma

Teilweise hervorragende Ergebnisse: 77 Abiturienten am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
77 Schülerinnen und Schüler haben in Heubach am Rosenstein-Gymnasium ihr Abitur bestanden und ihre dreizehnjährige Schulzeit mit zum Teil sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. weiter
  • 705 Leser

Trommelwirbel für die Lok

Abschluss des Bahnjubiläums mit dem Aalener Sinfonieorchester
Die besondere Atmosphäre, die eine Dampflok ausstrahlt, hat viele Komponisten, vor allem im 19. Jahrhundert, dazu beflügelt, diese mit Musik zu beschreiben. Unterhaltsame, fröhliche auch gehaltvolle Werke sind dabei entstanden. Das Aalener Sinfonieorchester brachte eine schöne Auswahl davon zum Abschluss des Bahnjubiläums in die Stephanus-Kirche. weiter
  • 1
  • 506 Leser

Einfach alles, was Dampf macht

Beim Eisenbahnfest auf dem Stefansplatz machten die Wasseralfinger ein tolles Programm
Bei Kaiserwetter feierten die Wasseralfinger am Sonntag ihr ganz persönliches Eisenbahnfest. Rund um den Stefansplatz und im Museum konnten die in Scharen gekommenen Besucher alles rund um‘s Thema „150 Jahre Remsbahn“ ganz lebendig erfahren. Hauptattraktion war die Schmalspurbahn, die rund um die Kirche St. Stephanus ihre Runden dampfend weiter
  • 3
  • 840 Leser

KGW malt enthusiastische Klangbilder

Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen zeigt einen Querschnitt seines musikalischen Schaffens
In dieser Schule ist jede musikalische Gattung zu Hause: Ob es sich um ein satt besetztes, klassisches Orchester, ob es sich um eine begeisternd aufspielende Bigband oder einen gepflegt singenden Chor handelt. Ein großes, sehr unterhaltsames Programm haben die Musikschaffenden des KGW für ihr Publikum in der Stadthalle zusammengestellt. weiter
  • 563 Leser
Polizeibericht - Jugendliche als Täter ermittelt

Serie von Straftaten in Westhausen aufgeklärt

Die Westhausener Polizei hat fünf Tatverdächtige ermittelt, die im Verdacht stehen, am Wochenende 20. bis 22 Mai eine ganze Reihe von Straftaten begangen zu haben. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um jeweils zwei 13- und 15-jährige Teenager und einen 20-jährigen Heranwachsenden.

weiter
  • 5
  • 1108 Leser
Polizeibericht - In Königsbronn

Sturz vom Rad: schwerste Kopfverletzungen

Auf der abschüssigen Straße von Ochsenberg Richtung Itzelberg kam am Sonntag gegen 19.25 Uhr ein Radfahrer gegen den Bordstein und stürzte. Der 70-Jährige, der ohne Schutzhelm unterwegs gewesen war, trug schwerste Kopfverletzungen davon und wurde in eine Ulmer Klinik gebracht.

weiter
  • 7157 Leser
In die Zukunft investieren: Ein Haus zu bauen stellt für viele junge Familien eine finanzielle Herausforderung dar. Dennoch empfiehlt es sich für künftige Eigenheimbesitzer auf die beim Bau verwendeten Materialien zu achten: Schließlich sollte die Lebensdauer eines Eigenheims möglichst lang sein. Massivbaustoffe, wie etwa Porenbeton tragen ganzjährig weiter
  • 296 Leser

Die etwas andere Klassenfahrt

Die 21 Schüler der 10. Klasse der Freien Waldorfschule Aalen sitzen am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein konzentriert im Seminarraum des Schlosses Niederspree in Sachsen und zeichnen langsam ihre Karten: „Wer hat P 320?“ „Der Weg ist nicht genau vermessen!“ „Stimmt die Entfernung von der Eiche zum See?“ Was

weiter

Geknattere aus allen Richtungen

Blasmusikgartenfest, Beachvolleyballturnier und Ostalb-Oldtimer-Traktortreff des Musikvereins Mögglingen
Durchweg strahlender Sonnenschein herrschte beim Blasmusikgartenfest des Musikvereins Mögglingen; die Besucher konnten sich musikalisch, kulinarisch und nostalgisch verwöhnen lassen. weiter
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Pferd contra Motorrad

Ein reiterloses Pferd verursachte am Sonntag kurz vor 18 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Harley-Fahrer schwer verletzt wurde und ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstand weiter
  • 2
  • 1076 Leser

Streit um Hausverbot in der Gastwirtschaft endet mit einem Messerstich

Schwäbisch Gmünd. Erst mit Worten und dann ganz handfest wurde in einer Gastwirtschaft in der Vorderen Schmidgasse in Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend ein Streit ausgetragen. Ein Gast wurde dabei mit einem Messerstich verletzt, wobei zum Glück keine inneren Organe zu Schaden kamen, teilt die Polizei mit.Zwei Brüder, 26 und 27 Jahre Jahre alt, hatten weiter
  • 1700 Leser

Faires Duell im Heubacher Schützenhaus

G.-Cifelli-Gedenkschießen
Seit vielen Jahren werden freundschaftliche Kontakte zwischen den Reservisten der deutschen Bundeswehr und den in Deutschland lebenden ehemaligen Angehörigen der italienischen Gebirgsjägertruppe, den „Alpini“ gepflegt. weiter
  • 379 Leser
Polizeibericht - Unfall im Kochertal

Junger Motorradfahrer verletzt

Zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmittag kurz vor 13.30 Uhr ereignete. Die Polizei berichtet, der junge Zweiradfahrer befuhr die B 19 von zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd als Letzter einer dreiköpfigen Motorradgruppe. Aus bislang unklarer

weiter
  • 4
  • 889 Leser

Regionalsport (12)

Tamara Seer läuft Kreisrekord

Leichtathletik, Kurpfalz-Gala
Zwei neue persönliche Bestzeiten lief Sprint-Ass Tamara Seer (LG Staufen) bei der Cosinus-Kurpfalz-Gala in Weinheim. Im 200-m-Rennen wartete sie sogar mit einem neuen Kreisrekord auf. weiter
  • 201 Leser

Nervenstark zu dreimal Silber

Rhythmische Sportgymnastik: Jacqueline Mieslinger dreifache deutsche Vizemeisterin
Die deutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik wurden in diesem Jahr vom TSV 1846 Nürnberg ausgetragen. Dabei wurde die Wetzgauerin Jacqueline Mieslinger dreifache deutsche Vizemeisterin. weiter
  • 300 Leser

Muss Endspiel verlegt werden?

Fußball, Bezirkspokal
Der TSGV Waldstetten steht einen Spieltag vor Schluss in der Bezirksliga auf Rang zwei – dem Platz, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt. Sollte das so bleiben, muss Pokalspielleiter Alfons Krauß möglicherweise das Endspiel um den Bezirkspokal verlegen. weiter
  • 250 Leser
Die Spiele in der LandesligaMittwoch, 18.30 Uhr:FC Eislingen – FC DonzdorfTSVgg Plattenhardt – SV EbersbachTSV Esslingen – SV HoffeldRegglisweiler – SF DorfmerkingenTV Nellingen – TSV Bad BollTSV Deizisau – FC Germania BargauSSV Ulm 1846 II – TSV Essingen weiter
  • 256 Leser

Lakners letzte Reise

Fußball, Landesliga: FC Bargau spielt beim TSV Deizisau
Am Mittwoch reisen die Landesligaspieler des FC Bargau zum letzten Mal mit ihrem Trainer Markus Lakner zu einem Auswärtsspiel. Die Fahrt der Schwarz-Weißen geht zum TSV Deizisau, wo man im vorletzten Saisonspiel um 18.30 Uhr auf dem Sportgelände Hintere Halde antreten muss. weiter
  • 5
  • 386 Leser

Hoffnungen in Berlin

Schwimmen: Deutsche Meisterschaften in Berlin
Mit einem Quartett ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in dieser Woche ab Dienstag bei den 123. Deutschen Meisterschaften in Berlin vertreten. Die großen Hoffnungen der Gmünder liegen dabei auf Christina Rollny und Henning Mühlleitner. weiter
  • 153 Leser

Mutlanger Nachwuchs überzeugt

Volleyball, württembergische Meisterschaft der weiblichen Jugend U13: TSV Mutlangen wird Erster
Einen weiteren Meistertitel feierten die U13 Mädchen des TSV Mutlangen bei den württembergischen Meisterschaften nach einem Sieg gegen Gastgeber Ochsenhausen. weiter
  • 138 Leser

Johannes Großkopf setzt Siegesserie souverän fort

59. Stuifenläufe: Teilnehmerrekord bei Kaiserwetter – Mit 259 Läufern wird die Rekordmarke von 2009 getoppt
Bei bestem Laufwetter konnten die Organisatoren vom TV Wißgoldingen am Fuße des Stuifens einen neuen Teilnehmerrekord vermelden. 259 Läufer machten sich auf die Strecken. Die Stuifenrunde mit 45 Läufern und vor allem der Berglauf mit 55 Teilnehmern übertrafen alle Erwartungen. weiter

Überregional (81)

'Unschuldiger' Blatter vor Wiederwahl

Ethik-Komitee suspendiert zwei Funktionäre des Weltverbandes wegen Korruptionsverdachts
Das Ethik-Komitee des Fußball-Weltverbandes Fifa hat Präsident Sepp Blatter von den Vorwürfen der Korruption entlastet und damit den Weg für dessen Wiederwahl am kommenden Mittwoch frei gemacht. weiter
  • 337 Leser

'Ölkonzerne verhalten sich normal'

Im Dauerstreit um zu hohe Benzinpreise erhalten die Mineralölkonzerne Rückenwind von Wettbewerbsexperten. 'Es wäre eher besorgniserregend, wenn die Tankstellen die Preise der Konkurrenz nicht beobachten würden und ihre eigenen Preise völlig losgelöst davon festlegten', sagte der Vorsitzende der Monopolkommission, Justus Haucap. 'Die Tatsache, dass man weiter
  • 622 Leser

15 000-Volt-Schlag überlebt

16-Jähriger bei Mutprobe auf Rangiergleis schwer verletzt
Lebensgefährliche Mutprobe: Ein Jugendlicher hat auf dem Bahnhof in Schwerte (Nordrhein-Westfalen) einen Schlag aus einer 15 000 Volt-Hochspannungsleitung überlebt. Der 16-Jährige war auf dem Rangiergleis auf einen Kesselwaggon geklettert. Dabei kam er der Oberleitung nahe, berührte sie aber nicht. Dennoch hat sich laut Polizei ein so genannter Lichtbogen weiter
  • 419 Leser

Achter weiter ungeschlagen

Rudern: Überlegener Sieg in München
Den deutschen Ruderern ist ein guter Start in die Saison gelungen. Beim Weltcup in München gab man nicht nur mit dem Achter die Schlagzahl vor. weiter
  • 446 Leser

Arabische Liga unterstützt Unabhängigkeit

Die Außenminister der Arabische Liga haben sich für die einseitige Proklamation eines palästinensischen Staates und seine Anerkennung durch die Uno ausgesprochen. Das Komitee für die arabische Friedensinitiative entschied, 'sich an die Uno zu wenden, um den Antrag auf Vollmitgliedschaft des Staates Palästina in der Weltorganisation zu stellen', hieß weiter
  • 348 Leser

Auf der Suche nach dem richtigen Weg

Von der Brennstoffsteuer bis zur Endlagerung: Beim Atomausstieg ist noch vieles ungeklärt
Nach Rot-Grün will auch jetzt auch Schwarz-Gelb einen schnellen Atomausstieg. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen. weiter
  • 400 Leser

Bahn pocht auf Weiterbau

Konzernchef Grube: Keine rechtliche Grundlage für Baustopp-Forderung
Rollen wieder die Bagger, kommt bald der Südflügel des Bahnhofs weg für Stuttgart 21? Vor der Sitzung der Lenkungsgruppe pocht Bahnchef Grube auf den Weiterbau. S-21-Gegner kündigen Sitzblockaden an. weiter
  • 389 Leser

Bahnchef Grube kommt zum Treffen

Im Lenkungskreis, Kontroll-und Steuerungsgremium für das 4,1 Milliarden Euro teure Bahnhofsprojekt Stuttgart 21, sitzen die Vertreter der Geldgeber: Für die Bauherrin Bahn wollen heute Vorstandschef Rüdiger Grube, Vorstandsmitglied Volker Kefer, der Konzernbevollmächtigte für Baden-Württemberg, Eckart Fricke, und drei weitere Vertreter an der Sitzung weiter
  • 339 Leser

Balingen poliert die Bilanz auf

Nach acht sieglosen Spielen hat Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten beim TV Großwallstadt einen 23:22 (13:13)-Sieg im wahrsten Sinne des Wortes erkämpft. Die Grundlage zum Überraschungscoup legte Torhüter Nikola Marinovic mit 21 Paraden. Damit haben die Balinger ein weiteres Klassenziel erreicht: Es wird nicht die schlechteste Saisonbilanz weiter
  • 404 Leser

Bruni stark im Flautenpoker

Der italienische Segler Francesco Bruni und sein Team Mascalzone Latino haben das 14. Match Race Germany auf dem Bodensee gewonnen. Bei nur sehr leichten Winden bewiesen die Italiener vor Langenargen die besseren Nerven im finalen Flautenpoker und setzten sich mit 2:0 Siegen gegen Rekordsieger Peter Gilmour aus Australien durch. 'Ich danke vor allem weiter
  • 379 Leser

BÖRSENPARKETT: Anleger und Börsianer sind nervös

Die alte Börsenweisheit scheint in diesem Jahr zu passen. 'Sell in may and go away' - Verkauf im Mai und mach dich aus dem Staub - wäre für den Wonnemonat 2011 nicht die schlechteste Strategie gewesen. Im Gegensatz zum Wetter hat sich die Börse in den abgelaufenen vier Wochen nicht von ihrer besten Seite gezeigt. Rund 5 Prozent hat der Deutsche Aktienindex weiter
  • 643 Leser

Daimler-Busse stärker gefragt

Der weltgrößte Bushersteller Daimler ist nach einem verlustreichen Jahresstart auf dem Weg zurück in die schwarzen Zahlen. 'Wir gehen davon aus, dass wir über die nächsten Quartale hinweg wieder positiv sein werden, auch im zweiten Quartal', sagte der Leiter der Daimler-Bussparte, Hartmut Schick. In den ersten drei Monaten 2011 hatte die Bussparte vor weiter
  • 595 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA West FC Homburg SF Lotte 1:2 SV Elversberg Mainz 05 II 1:2 Mönchengladbach II Bor. Dortmund II 2:1 1. FC Köln II Arminia Bielefeld II 5:2 SC Verl Eintr. Trier 1:1 Kaiserslautern II Preußen Münster 3:0 SC Wiedenbrück VfL Bochum II 5:3 Düsseldorf II Wuppertaler SV 4:0 Leverkusen II Schalke 04 II 4:1 Abschlusstabelle 1Preußen Münster weiter
  • 350 Leser

Debatte um Sicherheit neu entbrannt

Auch wenn der schwere Unfall von Sauber-Pilot Sergio Peréz in Monaco glimpflich ausging: Es ist noch viel zu tun in Sachen Sicherheit in der Formel 1. weiter
  • 358 Leser

Der Zauber des FC Barcelona und die Entzauberung

Es war eine kurze Meldung, die die Deutsche Fußball-Liga (DFL) im Februar dieses Jahres veröffentlichte. Die Folgen werden beachtlich sein. Der Ligavorstand hatte beschlossen, ab der kommenden Saison Spieldaten für die Bundesliga und die Zweite Bundesliga zu erheben. Dabei geht es nicht nur um Spielereignisdaten, sondern auch um Positionsdaten (Laufwege). weiter
  • 392 Leser

EHEC wütet weiter

Bereits zehn Todesopfer - Aigner warnt vor Rohkost-Verzehr - Heute Spitzentreffen
Die Zahl der Todesfälle ist am Wochenende bundesweit auf zehn gestiegen, und ein Ende der EHEC-Welle ist nicht in Sicht. Baden-Württemberg hatte bislang Glück. Doch zum Aufatmen ist es noch zu früh. weiter
  • 425 Leser

Ein Stück Freiheit

Ägypten öffnet Grenzübergang zum Gazastreifen
Vier Jahre lang war der Gazastreifen vollständig abgeriegelt. Jetzt hat Ägypten den Übergang Rafah geöffnet. 600 Menschen nutzen die Möglichkeit, das abgesperrte Gebiet zu verlassen. weiter
  • 420 Leser

Einsatz für Heroin-Abgabe

Die neue Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) will die Vorschriften zur Abgabe von künstlichem Heroin an Schwerstabhängige lockern. 'Für die Kommunen wurden hohe Hürden errichtet. Solche Widerstände möchte ich gerne überwinden', sagte Altpeter. Bisher gebe es vielerorts noch Vorbehalte gegen eine staatliche Abgabe von Diamorphin. Sie hoffe aber, dass weiter
  • 494 Leser

Energieeffizienz gehört auch zum Geschäft

Der Stuckateur macht mehr als nur Stuck. Doch was? 'Der Begriff ist für die Außendarstellung schwierig', sagt Ursula Stummer, die zusammen mit ihrem Mann Ulrich einen Betrieb bei Schwäbisch Gmünd leitet. 'Ein Stuckateur ist Gerüstbauer, Bodenleger, Trockenbauer und Maler', erklärt Sohn Richard Stummer. Zusätzlich ist Wärmedämmung und Energieeffizienz weiter
  • 631 Leser

Erst ein Ausrufezeichen, dann Dämpfer

Das Ziel heißt Danzig, und die deutschen Volleyballer haben gleich zum Auftakt in die Weltliga ihre Ambitionen auf den Sprung in die Endrunde untermauert: Gegen Konkurrent Bulgarien gab es einen wichtigen Auswärtserfolg, aber auch eine knappe Niederlage. Der Erfolg kam von der Bank. Deutschlands Volleyballer haben zunächst ihren personellen Nöten getrotzt weiter
  • 408 Leser

Erster Schritt zur Nummer 1

Fußball-Nationalelf besiegt Uruguay 2:1 - Gomez, Schürrle treffen für DFB
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann mit einer Portion Zuversicht in die letzten beiden EM-Qualifikationsspiele der Saison gehen. Die DFB-Auswahl gewann in Sinsheim gegen Uruguay mit 2:1 (2:0). weiter
  • 399 Leser

Erstes deutsches Duell um den Stanley Cup

Das erste deutsche Duell um den Stanley Cup ist perfekt. Nach Christian Ehrhoff mit den bislang noch titellosen Vancouver Canucks hat auch Dennis Seidenberg mit dem fünfmaligen Champion Boston Bruins (1929, 1939, 1941, 1970, 1972) das Finale der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL erreicht. 'Dass es endlich wieder einen deutschen Stanley-Cup-Sieger weiter
  • 403 Leser

Eskalation in Afghanistan

. Trotz des Selbstmordanschlags auf ranghohe Sicherheitskräfte, bei dem zwei Bundeswehrsoldaten aus Rheinland-Pfalz und Niedersachsen getötet wurden, will die Bundesregierung an ihrer Partnerschaftsstrategie in Afghanistan festhalten. Bei dem Anschlag sprengte sich ein Mann, der eine Polizeiuniform trug und zu den Sicherheitskräften gehört haben soll, weiter
  • 339 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Monaco in Monte Carlo (78 Rd. à 3,340 km/260,520 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 2:09:38,373 Std. (Schnitt: 20,574 km/h), 2. Alonso (Span.) Ferrari 1,138 Sek. zur., 3. Button (Engl.) McLaren Mercedes 2,378, 4. Webber (Austr.) Red Bull 23,101, 5. Kobayashi (Jap.) Sauber 26,916, 6. Hamilton (Engl.) McLaren Mercedes 47,210. - 1 Rd zur.: weiter
  • 318 Leser

GEWINNZAHLEN

21. AUSSPIELUNG LOTTO 4 17 19 29 34 46 Zusatzzahl 37 Superzahl 6 TOTO 1 1 2 1 2 0 0 2 0 0 0 2 1 6 AUS 45 6 7 9 10 14 41 Zusatzspiel 11 SPIEL 77 6 4 4 0 3 6 2 SUPER 6 5 7 3 8 7 4 ohne Gewähr weiter
  • 554 Leser

Griechen verfehlen Finanzziele

Die griechischen Schulden treiben die EU in eine Zwickmühle. Die Griechen weigern sich zu sparen. Doch kann die EU das Land nicht pleite gehen lassen. weiter
  • 679 Leser

Immo-Messe mit 3000 Besuchern

Viel los war am Wochenende im Landkreis Ludwigsburg. Neben dem Brunnenfest in Bönnigheim und dem Holzklobenfest in Bissingen gehörte die dritte Fachmesse 'Immo + Bau', veranstaltet von der Bietigheimer Zeitung, in der Bietigheimer Eishalle zu den Highlights. Zu der Schau mit mehr als 40 Ausstellern kamen an zwei Tagen 3000 Besucher. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 448 Leser

Joachim Löw will mehr

Spanien und der FC Barcelona als Vorbild für die Nationalmannschaft
Joachim Löw hängt die Messlatte für seine Nationalspieler immer höher. Champions-League-Sieger FC Barcelona und die spanische Auswahl sind für den Bundestrainer mehr denn je das Maß aller Dinge. weiter
  • 369 Leser

Kaymer weit hinter der Weltspitze

Golfstar in Wentworth beim Sieg Donalds nur auf Platz 31 - Siem wird 53.
Im Kampf um den Golf-Thron spielt Martin Kaymer derzeit nur die dritte Geige. Der Weltranglisten-Dritte aus Mettmann spielte auf der Schlussrunde der PGA-Championship in englischen Wentworth eine 71 und landete mit insgesamt 288 Schlägen auf Rang 31. Mit seinen vier mäßigen Runden konnte der 26-Jährige nicht wieder ins Rennen um Platz eins im Ranking weiter
  • 302 Leser

Keine neue Heimat für den 'Tiger'

Gladbacher Präsidium bleibt - Effenberg geht
Das Mönchengladbacher Präsidium hat die Machtprobe um die Führung des Fußball-Bundesligisten gegen Stefan Effenberg & Co. gewonnen. weiter
  • 402 Leser

Kickers verpassen Drittliga-Aufstieg

Darmstadt 98 kehrt nach vierjähriger Abstinenz in die dritthöchste deutsche Fußball-Liga zurück. Die Hessen gewannen das letzte Spiel in der Regionalliga Süd vor allem wegen dreier Tore von Oliver Heil gegen Memmingen mit 4:0 (1:0). Die Stuttgarter Kickers kamen derweil gegen Wormatia Worms nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. dpa weiter
  • 5
  • 775 Leser

Kifferkrise in den Niederlanden

Ausländische Touristen werden in Coffeeshops künftig nicht mehr bedient
Ausländer dürfen in den niederländischen Haschisch-Kneipen nicht mehr bedient werden. Damit soll der Drogentourismus bekämpft werden. weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Tödlich unsichtbarer Gegner

Die neue Strategie macht der international zusammengestellten Afghanistantruppe ISAF zu schaffen: Der Feind trägt plötzlich die Uniform afghanischer Soldaten. Gegen erkennbare Feinde kann man sich wehren, aber gegen vermeintliche Freunde? Dieses Vorgehen wurde der Bundeswehrführung erstmals auf dramatische Weise bewusst, als ein afghanischer Wachsoldat weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR · ATOMAUSSTIEG: Nicht zurück, kaum voran

Überhastetes Ankündigen hat seinen Preis. Im Fall der Bundesregierung heißt er: Nachsitzen. Sich auf einen konkreten Atomausstieg zu einigen, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Der Grund: Zu viele Jahreszahlen kursieren. Ist das so wichtig? Kanzlerin Angela Merkel muss jetzt ein Atomgesetz zimmern, das ein Abschalten aller Atomkraftwerke rechtssicher weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · Fifa: Blatter schafft es immer wieder

Sepp Blatter muss nur kurz mit seinen Muskeln spielen, schon ist der Fifa-Boss aus dem Schneider und Anschuldigungen lösen sich fix in Luft auf - Demokratie nach Schweizer Art. Das Ethik-Komitee des Fußball-Weltverbandes hat den Präsidenten von den Vorwürfen der Korruption mal kurz entlastet, dafür dessen ehemaligen Herausforderer Mohamed Bin Hammam weiter
  • 318 Leser

Lange Titelflaute

Bundestrainer Joachim Löw sehnt ein Ende der titellosen Jahre im deutschen Fußball herbei. Die Nationalelf wartet seit dem EM-Triumph 1996 auf einen Turniersieg. Zwei Endspiele wurden seitdem bei großen Turnieren erreicht und verloren, das letzte unter Löw bei der Europameisterschaft 2008 gegen Spanien. Auch im Klub-Fußball liegt der letzte Erfolg einer weiter
  • 392 Leser

LEITARTIKEL · TROCKENHEIT: Bauern gebührt Hilfe

Bauern haben ihren Arbeitsplatz in 'Gottes Werkstatt'. An dieser traditionellen Verortung hat sich auch in High-Tech-Zeiten kaum etwas geändert. Landwirte sind seit jeher angewiesen auf die Segnungen natürlicher Gegebenheiten wie Klima und Boden, auf Regen, Sonne, Fruchtbarkeit. Sie müssen aber auch zurechtkommen mit diversen Widrigkeiten in eher gewalttätiger weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick vom 30. Mai

Heribert Faßbender Es passiert täglich, zuletzt wieder auf dem Golfplatz. 'NAbend allerseits', wurde Heribert Faßbender dort begrüßt. Eine Begrüßungsformel als Synonym, für ihn so bekannt wie sein Beiname 'Mr. Sportschau': 'Ich habe in 20 Jahren vor der Kamera rund 400-mal die Sportschau moderiert. Irgendwann klebte mir dann ein schreibender Kollege weiter
  • 438 Leser

Limbach gewinnt mit dem Säbel

Die Säbelfechter aus den Hochburgen Dormagen und Tauberbischofsheim haben die deutschen Meisterschaften dominiert. In Eislingen verteidigte Dormagen bei den Damen gestern den Mannschaftstitel mit einem 45:35-Finalsieg gegen den Vorjahres-Zweiten Tauberbischofsheim. Bei den Herren wurde der Spieß umgedreht: Der Vorjahres-Vize aus Tauberbischofsheim rang weiter
  • 416 Leser

LOTTERIE vom 30. Mai

Süddeutsche Klassenlotterie 16 Millionen Euro auf die Losnummer 2 176 463 1 Million Euro auf die Losnummer 1 364 456 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 0:10 Euro, Endziffer 42: 20 Euro, Endziffer 114: 50 Euro, Endziffer 2 251: 500 Euro, Endziffer 30 013: 5000 Euro, Endziffer 284 135: 100 000 Euro, Endziffer 031 164: 100 weiter
  • 371 Leser

Mal mich jetzt endlich!

Die Welt des Neo Rauch im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Eine Bronzegestalt schleppt zwei Benzinkanister, die Feuerwehr schiebt Schläuche in eine Erdspalte - wir betreten die geheimnisvollen Traumregionen des Malers Neo Rauch im Museum Frieder Burda. weiter
  • 442 Leser

Messi und die Ästhetik des Fußballs

Trainer Guardiola bleibt in Barcelona - Krawalle in Spanien nach Champions-League-Triumph
Lobeshymnen für Lionel Messi, und selbst vom Gegner nur Anerkennung. Der überwältigende Champions-League-Triumph des FC Barcelona wurde nur durch Krawalle in der spanischen Heimat getrübt. weiter
  • 384 Leser

Mit Benzin übergossen und angezündet

Eine 36-jährige Türkin hat in einer Moschee in Reutlingen einen Mann mit Benzin übergossen und angezündet. Der 38-jährige Mann habe schwer verletzt überlebt, teilte die Polizei mit. Er hatte sich ins Freie retten können, mit Hilfe von anderen Moscheebesuchern konnte er sich schnell seiner brennenden Kleidung entledigen. Als Grund für die Tat gab die weiter
  • 393 Leser

NA SOWAS. . . vom 30. Mai

Qualvolle Schmerzenslaute haben kürzlich im hessischen Gelnhausen die Polizei auf den Plan gerufen. Besorgte Anwohner hatten die Beamten alarmiert, nachdem sie unaufhörlich die Schreie gehört hatten. Die Ordnungshüter hatten den Grund für das Gejammer schnell ausgemacht: Es kam von einem Patienten, der auf dem Behandlungsstuhl eines Zahnarztes saß und weiter
  • 433 Leser

Nach Bamberg muss auch Alba nachsitzen

Es wird eine Frage der Nerven: Sowohl Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg als auch der achtmalige Champion Alba Berlin müssen im Kampf um die deutsche Basketball-Meisterschaft ins fünfte und entscheidende Spiel der Halbfinal-Serie. Die Franken spielen bereits morgen (20.30 Uhr), Berlin muss am Donnerstag (19.35 Uhr) in der Bankenmetropole ran. Nachdem weiter
  • 311 Leser

Neo Rauch: Die Malerei ist eine Herrscherin, der man dienen muss

Ratschläge von außen nimmt der Leipziger Maler Neo Rauch nur höchst ungern beziehungsweise gar nicht entgegen: 'Es gibt einen bestimmten Magnetismus, der mich selbst durch die Bilder hindurchzieht in eine Richtung, die ich zwar nicht benennen kann, die ich aber erspüre. Insofern ist es für mich bedeutungslos, wenn es da seitliche Zureichungen aus anderen weiter
  • 403 Leser

Neue Bestechungsvorwürfe

Fußballweltverband in schwerer Krise
Der Weltfußballverband Fifa steckt im größten Skandal seiner 107-jährigen Geschichte. Die Präsidentenwahl verkommt zu einer Farce. Fifa-Boss Joseph Blatter will von unmoralischen Angeboten nichts gewusst haben. Nach neuen Vorwürfen gegen Blatters Herausforderer Mohammed bin Hammam zog dieser seine Kandidatur für das Präsidentenamt zurück. Er und Fifa-Vize weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Rafinha wird ein Bayer Fußball: Rekordmeister Bayern München hat nach Medienberichten den Ex-Schalker Rafinha verpflichtet. Der Außenverteidiger soll für knapp sechs Millionen Euro vom italienischen Erstligisten CFC Genua an die Isar wechseln, sofern er den Medizincheck besteht. Der 25-Jährige soll bei den Bayern einen Dreijahresvertrag unterschreiben. weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Stau wegen Schwänen Umkirch - . Eine wandernde Schwanenfamilie hat am Samstag einen 5 Kilometer langen Stau auf der A 5 bei Umkirch ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, seien zwei Elterntiere und vier Küken in Reih und Glied im Grünstreifen an der Autobahn marschiert. Versuche, die Schwäne durch drei Streifenwagen zu vertreiben, seien fehlgeschlagen. weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Vier Jahre Haft für Fazio Der frühere italienische Notenbankchef Antonio Fazio ist am Samstag von einem Gericht in Mailand zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Zudem muss er 1,5 Mio. EUR Strafe zahlen und darf für vier Jahre kein öffentliches Amt bekleiden. Fazio war Ende 2005 zurückgetreten, nachdem Ermittlungen wegen Verdachts auf Insidergeschäfte weiter
  • 667 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Schwerhöriger überfahren Ein schwerhöriger Fußgänger ist in Schwangau im Ostallgäu angefahren worden und wenig später an seinen Verletzungen gestorben. Wie die Polizei in Augsburg mitteilte, hatte der 88 Jahre alte Mann eine Straße überqueren wollen und dabei ein Auto übersehen. Er konnte das herannahende Auto vermutlich auch nicht hören. Ein 18-Jähriger weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Glocken läuten wieder Nach zweijähriger Pause läuten die Glocken der Dresdner Kreuzkirche wieder. Dreimal rief das Bronze-Glockengeläut gestern Vormittag zum Gottesdienst. Die marode Anlage war für 330 000 Euro saniert worden. Die Kreuzkirche hat nach dem Kölner Dom und dem Konstanzer Münster das mit 28,5 Tonnen drittgrößte Bronzegeläut in Deutschland. weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai

Geldstrafe für Mubarak Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak und zwei Minister sind wegen Unterbrechungen im Telekommunikationsnetz während der Massenproteste im Januar zu einer Geldstrafe von umgerechnet 63 Millionen Euro verurteilt worden. Die Regierung hatte das Internet lahmgelegt, um der Protestbewegung ihre Schlagkraft zu nehmen. Durch die Unterbrechungen weiter
  • 414 Leser

Osterfestspiele: Übernimmt Thielemann?

. Der Abzug der Berliner Philharmoniker zwingt die Salzburger Osterfestspiele zu einem Neustart. Die Intendanz will die Krise für einen Aufbruch nutzen. Kommen jetzt die Dresdner mit Christian Thielemann? Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls. Seitdem die Berliner Philharmoniker Mitte Mai die Bombe platzen ließen und ihren Wechsel von den Salzburger weiter
  • 411 Leser

Petkovic will nach dem Titel greifen

Tennis: Darmstädterin ist die letzte deutsche Hoffnung bei den French Open - Berrer draußen
Andrea Petkovic hofft bei den French Open auf den großen Coup. Während in der Damenkonkurrenz die topgesetzten Spielerinnen bereits ausgeschieden sind, zog die 23-Jährige ins Achtelfinale ein. weiter
  • 444 Leser

POLITISCHES BUCH: Anregung zum Umsteuern

Die These, die das Buch des englischen Ökonomie-Professors im Titel propagiert - Wohlstand ohne Wachstum. Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt-, ist durchaus zeitgemäß und populär. Tatsächlich wächst global die Einsicht, dass die Menschheit so, wie sie spätestens seit der Industrialisierung lebt und arbeitet, nicht weitermachen kann. Ein ungebremstes weiter
  • 351 Leser

Priesterorden interessiert sich für Weingarten

Im vergangenen Oktober verließen die letzten Mönche das Kloster im oberschwäbischen Weingarten. Jetzt könnte bald wieder eine katholische Ordensgemeinschaft einziehen. Die französische Communauté Saint Martin sei interessiert, bestätigte ein Sprecher der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Gemeinschaft wurde 1976 gegründet, ihr gehören 70 Priester und weiter
  • 375 Leser

Proteste nach dem Foltertod eines 13-Jährigen

Syrien kommt nicht zur Ruhe - Iran hilft dem Regime von Staatschef Assad
Nach dem Foltertod eines 13-Jährigen in Syrien haben hunderte Menschen bei einer Protestkundgebung ihrer Empörung Luft gemacht. Sie beteiligten sich an Demonstrationen in der Stadt Daraa. Der Leichnam des Jugendlichen war der Familie erst einen Monat nach dem Verschwinden des Jugendlichen von den Behörden ausgehändigt worden. Videos, die ins Internet weiter
  • 349 Leser

Rad-Profi Contador fährt allen davon

Den Giro dItalia hat er überlegen gewonnen, für die Tour de France kann er planen, der Anhörung des Internationalen Sportgerichtshofs Cas muss er sich erstmal nicht stellen - Alberto Contador scheint trotz seiner positiven Clenbuterol-Probe bei der Tour de France 2010 in jeder Hinsicht unantastbar. Gestern krönte der Spanier seinen nie gefährdeten Sieg weiter
  • 377 Leser

Restaurator in Vampir-Stadt

Stuckateur-Geselle Richard Stummer arbeitete im toskanischen Volterra
Sprache, Land und Leute kennen lernen und dabei eine berufliche Fortbildung mitnehmen. 15 Handwerksgesellen reisten genau deswegen in die Toskana, wo sie halfen, ein altes Kloster zu restaurieren. weiter
  • 665 Leser

Ringen um Atomausstieg

Ende der Kernkraft bis 2021 möglich - Brennelemente-Steuer soll bleiben
Schwarz-Gelb will das Thema vom Tisch haben: Die Zeichen für einen schnellen Atomausstieg und das Aus für bis zu acht AKW verdichten sich. weiter
  • 303 Leser

Samsung streitet mit Apple

US-Konzern soll nächstes iPhone zeigen
Im Patentstreit von Apple und Samsung geht es Schlag auf Schlag. Jetzt will Samsung erreichen, dass Apple aktuelle Prototypen seines nächsten iPhone und des Tablet-Computers iPad herausrücken muss. Zuletzt hatte die zuständige Richterin Samsung dazu verdonnert, Apples Anwälten drei Smartphones und zwei Tablet-Computer zur Untersuchung vorzulegen, die weiter
  • 500 Leser

Schilder-Wirrwarr an Wanderwegen

Albvereinspräsident: Landesregierung soll gegen Wildwuchs vorgehen
Albvereinspräsident Hans-Ulrich Rauchfuß beklagt einen zunehmenden 'Wildwuchs' neuer Markierungssysteme für Wanderwege. Er rief die Landesregierung dazu auf, gegen diese Entwicklung vorzugehen. weiter
  • 364 Leser

Schluss mit Rohkost? Was der Ernährungspsychologe sagt

EHEC-Keime auf Rohkost - gerät gesunde Ernährung in Verruf? Verändert die Krise die Essgewohnheiten? Fragen an Joachim Westenhöfer, Professor für Ernährungs- und Gesundheitspsychologie. Wie wirken sich Ernährungskrisen auf das Verbraucherverhalten aus? WESTENHÖFER: Ernährungskrisen erzeugen immer dasselbe Muster: Wenn es eine große Medienberichterstattung weiter
  • 392 Leser

Schönheit altert, stirbt aber nicht

Calixto Bieito inszeniert Händel an der Staatsoper Stuttgart: 'Der Triumph von Zeit und Enttäuschung'
Ein Kettenkarussell steht auf der Bühne der Staatsoper Stuttgart. Aber so lustig dreht sich das Leben nicht. Calixto Bieito inszeniert das frühe Händel-Oratorium 'Der Triumph von Zeit und Enttäuschung'. weiter
  • 425 Leser

Sex als Betriebsausgabe

Fahnder: Auf Spesenabrechnungen der Firmen wird manches verschleiert
Der Versicherungskonzern Hamburg Mannheimer hat die Kosten für eine Lustreise von der Steuer abgesetzt. Auch andere Unternehmen rechnen Bordellbesuche als Firmenspesen ab, sagen Steuerfahnder. weiter
  • 714 Leser

So spielten sie

FC Barcelona - Manchester Utd. 3:1 (1:1) FC Barcelona: Valdés - Dani Alves (88. Puyol), Mascherano, Piqué, Abidal - Busquets, Xavi, Iniesta - Villa (86. Keita), Messi, Pedro Rodriguez (90.+2 Afellay). Manchester United: Van der Sar - Fabio (69. Nani), Ferdinand, Vidic, Evra - Valencia, Carrick (77. Scholes), Giggs, Park - Rooney - Hernández. Tore: 1:0 weiter
  • 418 Leser

Spanien ist besser

Handball: HSV Hamburg auf Platz drei
Köln. Die Spieler des HSV Hamburg ließen sich nach dem verpassten Sprung auf Europas Handball-Thron bei einem Abendessen von ihren Frauen trösten, die Rhein-Neckar Löwen gaben sich selbstkritisch: Die Bundesligisten haben beim Final-Four-Turnier der Champions League das Kräftemessen mit den Spaniern trotz des Heimvorteils verloren. 'Ich bin ein bisschen weiter
  • 420 Leser

SPORT

Vettel auf der Siegerspur Monte Carlo - Mit einer fantastischen Leistung und unbeeindruckt von vielen Zwischenfällen hat Titelverteidiger Sebastian Vettel gestern erstmals beim Großen Preis von Monaco triumphiert. Adrian Sutil war als Siebter im spannenden sechsten Saisonlauf zweitbester Deutscher vor Nick Heidfeld. Der fünfmalige Monaco-Sieger Michael weiter
  • 354 Leser

Stadtbus in Stockholm rollt in Menschenmenge

Kinderwagen überfahren - Kleinkind überlebt mit leichten Blessuren
Ein Stadtbus ist in der Stockholmer Innenstadt unkontrolliert in eine Menschenmenge gefahren und hat dabei auch einen Kinderwagen überrollt. Nur leicht verletzt konnte der 17 Monate alte Insasse des völlig zertrümmerten Kinderwagens von einem Passanten unter dem Bus hervorgezogen werden. Das Kleinkind wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. weiter
  • 378 Leser

Superputin rettet die Welt

Ein Comic über die Regierungsspitze dürfte es in Russland eigentlich nicht geben. Doch macht 'Superputin' Furore. Aus Eigennutz? weiter
  • 402 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA Stuttg. Kickers - Worms 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Türpitz (67.), 1:1 Lang (77.). - Zuschauer: 5700. Großaspach - Pfullendorf 1:4 (0:3) Tore: 0:1 Falkenmayer (13.), 0:2 D. Müller (21.), 0:3 Kiefer (31.), 1:3 Golinski (63.), 1:4 Seebacher (85.). - Z.: 165. Darmstadt - Memmingen4:0 (3:0) Tore: 1:0, 2:0 Heil (14., 36.), 3:0 Sökler (45.), weiter
  • 409 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 9. Turniertag, Achtelfinale ab 11.00 Uhr Analyse des Turniertages ab 20.30 Uhr Motorrad - Superbike-WM in Tooele/USA 5. Station, 2. Rennen ab 23.30 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Pur Highlights der vergangenen Saison ab 10.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 814 Leser

Und wieder blüht die Pusteblume

Die vierjährige Amy sitzt bei strahlendem Sonnenschein in einer Wiese voller verblüter Löwenzahnblumen im brandenburgischen Sieversdorf und erfreut sich an den Pusteblumen. Nicht nur Kindern macht es Spaß, die Samen der Blume in die Luft zu pusten. Foto: dpa weiter
  • 480 Leser

Verzögerung bei Volksentscheid zu S 21 möglich

Der baden-württembergische Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) hegt Zweifel, ob der Oktober-Termin für den Volksentscheid über das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 zu halten ist. Grund dafür ist die Ankündigung der CDU-Opposition, womöglich zu klagen. Das könnte den Zeitplan durcheinanderbringen, sagte Stickelberger. Der Beschluss für eine weiter
  • 312 Leser

Vettel beweist seine Klasse

Formel 1: Titelverteidiger siegt auch beim Großen Preis von Monaco
Es war knapp, es war dramatisch, es war eine erneute Demonstration seiner Klasse: Formel-1-Champion Sebastian Vettel hat für den ersten deutschen Sieg in Monte Carlo seit zehn Jahren gesorgt. weiter
  • 447 Leser

Weiter Sorge vor EHEC-Erreger

Mindestens zehn Tote nach Darminfektion
Bei der Ausbreitung des lebensbedrohlichen Darmkeims EHEC gibt es keine Entwarnung. Die Quelle des Erregers sei weiterhin nicht zweifelsfrei benannt, und solange gelte die Warnung vor rohen Gurken, ungekochten Tomaten oder Blattsalaten, sagte Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU). Kritik von Bauernverbänden und Lebensmittelhändlern wies sie zurück: weiter
  • 399 Leser

Will die ARD Monica Lierhaus austauschen?

Das oberste Aufsichtsgremium der ARD hat angeblich empfohlen, die Moderatorin Monica Lierhaus als Werbebotschafterin bei der Fernsehlotterie 'Ein Platz an der Sonne' auszuwechseln. Statt der Moderatorin solle man ein ebenso bekanntes Gesicht finden, das sich allerdings ohne Gage für diese Werbung zur Verfügung stelle, berichtete das Nachrichtenmagazin weiter
  • 399 Leser

Windbranche fordert höhere Vergütung

Angesichts großer Risiken beim Bau von Meeres-Windparks hat die Windkraftbranche eine bessere Stromvergütung gefordert. Diese sollte in der 2012 anstehenden Novellierung des Energie-Einspeise-Gesetzes verankert werden, sagte der Vorsitzende des Wind Energy Network Rostock, Andree Iffländer. 'Statt einer Vergütung von 15 Cent pro Kilowattstunde für 12 weiter
  • 582 Leser