Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Juni 2011

anzeigen

Regional (77)

„Die Antwort kann nur ja heißen“

Zahlreiche Bürgervertreter unterzeichnen Resolution für den Tunnelfilter an Landes- und Bundesregierung
„Es ist unser Bürgerprojekt“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold, als am Dienstagabend zahlreiche Kommunalpolitiker, Abgeordnete und Firmenvertreter im Rathaus eine Resolution für den Tunnelfilter unterzeichneten. Sie geht an die Landes- und die Bundesregierung. weiter
  • 5
  • 381 Leser

Augenmerk auf den Park

Sommerprogramm auf Schloss Fachsenfeld: Musik, Theater, Comedy und Artistisches
Der Sommer zieht ein ins Schloss Fachsenfeld und mit ihm ein umfangreiches Programm, das vor allem den Park bespielt. „Unser Park verdient mehr Aufmerksamkeit“, findet Dr. Roland Schurig, Geschäftsführer der Stiftung Schloss Fachsenfeld. Und so ziehen beispielsweise auf dem ehemaligen Tennisplatz des Barons Camper ein. weiter
  • 528 Leser

Lieder – vom Herzen diktiert

„Unheilig“ kommen im Juli zum Tagespost-Open-Air – hier der Graf im Interview
Mit „Geboren um zu leben“ schafften „Unheilig“ den Durchbruch am deutschsprachigen Musikhimmel. Ein Lied mit Geschichte. Davon erzählt der Kopf der Band – „Der Graf“ im Interview. Am Sonntag, 24. Juli, ab 18.30 Uhr ist die Band auf dem Schießtalplatz in Gmünd live zu erleben. weiter
  • 5
  • 914 Leser

Lebensgefährlich verletzt

49-Jähriger nach Brand in Sozialunterkunft in Klinik gebracht
Ein 49-Jähriger ist am Mittwoch gegen 13 Uhr bei einem Brand in einer städtischen Sozialunterkunft in der Aalener Straße in Gmünd schwer verletzt worden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Stauferklinik eingeliefert. Die Feuerwehr war um 12.33 Uhr informiert worden. Sie hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter
  • 852 Leser

Baustein für Bettringer Ortsmitte

Viele Gäste lauschten am Mittwoch dem traditionellen Richtspruch am Neubau des Feuerwehrgerätehauses
„Nun fahre hin, du Glas, zu Grunde. Geweiht sei dieser Bau zur Stunde.“ Mit lautem Klirren zerschellte das Glas von Bauunternehmer Fabian Wolf. Das Richtfest zog am Mittwoch viele Gäste zur Baustelle des neuen Feuerwehrgerätehauses in Bettringen. Mehrfach betonten die Redner, wie wichtig dieser Bau im Rahmen der Neugestaltung der Ortsmitte weiter
  • 402 Leser

Polizeibericht

Autoräder abmontiertSchwäbisch Gmünd. Von einem auf dem Betriebsgelände einer Autofirma in der Marie-Curie-Straße abgestellten BMW montierten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Räder der Marke Michelin, Größe 225/40 R118Y und zwei Räder der Größe 255/35 R18Y auf 18 Zoll-Sternspeichen ab. Die Räder haben einen Gesamtwert von etwa 2900 weiter
  • 260 Leser

Jubiläumsauftakt in der Abteikirche

Mit einem geistlichen Konzert feiert der Liederkranz Neresheim den Auftakt zum 175-jährigen Jubiläum

Neresheim. Zum 175-jährigen Jubiläum beschenkt der Liederkranz Neresheim sich selbst und sein Publikum mit einem Kirchenkonzert. Am Samstag, 4. Juni, um 16 Uhr werden die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores, sowie des jungen Chores „SingMix" gemeinsam mit dem Blechbläserensemble „Brasstissimo" die Abteikirche

weiter
  • 342 Leser
14. Opfer im Landkreis

29-Jähriger stirbt nach Drogenkonsum

Bopfingen. Am frühen Mittwochmorgen wurden die Rettungsdienste zu einer leblosen Person in Bopfingen gerufen. Der Notarzt stellte fest, dass der Tod bei der Person bereits eingetreten war und jede Hilfe zu spät kam. Die Polizei stieß bei ihren ersten Nachforschungen auf den Verdacht der Einnahme von Medikamenten als Todesursache. Die

weiter
  • 5
  • 1325 Leser
Mit von der Partie Verwöhnt werden die Gäste mit Sekt, Wein und Kölsch, und natürlich mit den bekannten und beliebten Fladen. Am Sonntag werden zum Mittagstisch noch zusätzlich Maultaschen mit Kartoffelsalat angeboten. Danach können die Gäste noch eine gute Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen genießen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Fritzi.Am weiter
GRUSSWORT

Stadtfest mit Tradition

Der Lorcher Löwenmarkt feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Was 1972 mit einem kleinen Fest begann hat, hat sich zu einer allseits beliebten mehrtägigen Großveranstaltung entwickelt. Die Tradition unseres Stadtfestes reicht inzwischen über vier Jahrzehnte hinweg und so ist es nicht verwunderlich, dass für viele Besucher der Lorcher Löwenmarkt weiter

Aus der Polizeistatistik 2010

Die Polizeistatistik für 2010 beinhaltet diese Punkte: 20 Prozent weniger Straftaten im Altkreis Gmünd. Dies heißt konkret: 2969 Fälle und damit 749 weniger als 2009. Spitze ist die Aufklärungsquote: 63,5 Prozent der Fälle hat die Gmünder Polizei gelöst und liegt damit vor Aalen (61,8 Prozent), Ellwangen (61,5 Prozent) und obendrein deutlich über dem weiter
  • 259 Leser

Mit Aktionen Zivilcourage fördern

Arbeitskreis „Lebenswelt Jugend“ will Negativ-Image der Jugendlichen begegnen –
Mit mehreren Aktionen wollen die Mitglieder des Arbeitskreises „Lebenswelt Jugend“ in Schwäbisch Gmünd Zivilcourage fördern und zum Thema machen. Dies kündigten Mitglieder des Arbeitskreises am Mittwoch an. Zu den Aktionen gehört beispielsweise in der kommenden Woche ein offenes Klassenzimmer unter freiem Himmel auf dem Gmünder Marktplatz. weiter
  • 323 Leser

Frau Opfer von Drogen-Überdosis

Leiche in den Kiesäckern: 20-Jährige ist keinem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen
Nun ist klar: Die 20-jährige Frau, die am Dienstag im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses im Wohngebiet Kiesäcker tot aufgefunden worden war, ist kein Opfer einer Gewalttat. Das ist das Ergebnis der Obduktion des Leichnams. Die Frau starb offenbar an einer Überdosis Drogen. weiter
  • 1403 Leser

Mit von der Partie

Die Lorcher Fasnetgesellschaft
Wie jedes Jahr ist die Lorcher Fasnetgesellschaft auch dieses Mal auf dem Lorcher Löwenmarkt vertreten. Das Zelt befindet sich wie immer auf dem Marktplatz vor der Volksbank-Rems. weiter
  • 104 Leser
Zwei Verdächtige gefasst und in U-Haft

Kokain im Wert von 60.000 Euro beschlagnahmt

Größte bisher im Ostalbkreis entdeckte Menge Rauschgift

Ostalbkreis / Aalen. Der Aalener Kriminalpolizei gelang ein machtvoller Schlag gegen hiesige Kokain-Händler. Bereits am Montag wurde in Aalen ein 44-jähriger Mann in einer konzertierten Aktion unter Leitung der Aalener Rauschgiftermittler festgenommen. Im Zuge verschiedener Ermittlungsmaßnahmen wurden insgesamt 680 Gramm Kokain und ein

weiter
  • 5
  • 1075 Leser

CDU-Kreisräte und der EU-Finanzmarkt

Ostalbkreis. Auf Einladung von Dr. Rudolph Böhmler, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, informierten sich die CDU-Mitglieder des Kreistages über die konjunkturelle Lage und die Situation auf den Finanzmärkten. Im Mittelpunkt der lebhaften Diskussion standen Fragen, die sich mit der Stabilität des Euros und Rettungsmaßnahmen für Griechenland, weiter
  • 342 Leser

Gewonnen beim EU-Notrufquiz

Ostalbkreis. Um die einheitliche europäische Notfallnummer 112 bekannter zu machen, hat das Europainformationszentrum Europoint Ostalb mit der Kreisverkehrswacht, der Polizei Aalen, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr an Berufsschulzentren im Ostalbkreis einen EU-Notruftag veranstaltet. Dabei gab es ein weiter
  • 391 Leser
Gemeinsame Aktion mehrerer Behörden im Ostalbkreis

Zoll findet Schmuggeltabak in Shisha-Bars

Ostalbkreis. Beamte des Zolls, der Polizei Schwäbisch Gmünd, des Geschäftsbereichs für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Ostalbkreis sowie des Ordnungsamts der Stadt Schwäbisch Gmünd haben bei gemeinsamen Kontrollen insgesamt 20 Gastronomiebetriebe im Raum Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 5
  • 851 Leser
8. AllStyle SummerFestival Von Irish-Punk und Street Ska über Punk-Rock bis zu Folklore-Melodien

Rock in fünf Varianten

Auch beim 8. AllStyle SummerFestival präsentiert die Jugendkulturinitiative, die Crew vom Haus Lindenhof und vom Esperanza Gmünd, mal wieder ein interessantes Line Up am Freitag, 1. Juli, im Zelt beim Haus Lindenhof in Gmünd. weiter
  • 5
  • 786 Leser

Maier: kein Landesgeld

SPD zu Baustopp S 21 – Scheffold (CDU): Taten bei Tunnelfilter
Über eine Volksabstimmung Zustimmung zu Stuttgart 21 zu bekommen, dies ist oberstes Ziel der Landes-SPD. Zudem will diese sich nicht an den Kosten eines weiteren Baustopps beteiligen. So reagierte der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier am Mittwoch nach einer Abstimmung mit SPD-Kollegen auf die Forderung seines CDU-Kollegens Dr. Stefan Scheffold vom weiter
  • 293 Leser

Schießtal ab Freitag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund einer Krötenwanderung hat die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd beschlossen die Richard-Bullinger-Straße im Schießtal ab Freitag, 3. Juni, für den gesamten Verkehr zu sperren. Da sich die Tiere nur auf feuchtem Untergrund auf den Weg machen, hat sich die Stadtverwaltung dazu entschlossen die mögliche Krötenwanderung, dahingehend weiter
  • 482 Leser

Vegetarischer Sonntag lockt

Alles, was der Garten an Frischem hergibt, wird kredenzt
Wie wär’s mit Spargelvariationen oder einem Gärtnerburger? Dazu frisch gepresster Saft? Dann sollte das Rettichfest auf dem Lauterner Dorfplatz am Sonntag ab 10.30 Uhr vorgemerkt werden. weiter

Wer hat den Trick raus?

Rettichschneidewettbewerb am Sonntag um 11 Uhr
Im Rahmen des Rettichfestes findet am Sonntag um 11 Uhr auf dem Lautener Schulhof ein Rettichschneidewettbewerb statt. Die fachkundige Jury will herausfinden, wer der beste Rettichschneider der Region ist oder die beste Rettichschneiderin. weiter
  • 152 Leser

Joo Kraus kommt später zum Jammen

Leider kann die Session mit Joo Kraus im Bottich in Aalen nicht wie geplant am Mittwoch, 8. Juni, stattfinden. Jedoch ist es möglich, die Termine Juni und Juli zu tauschen. Somit spielt am ersten Mittwoch im Juni die LC Session Band und am 13. Juli Special Guest Joo Kraus. Durch die verschiedenen Eröffnungskonzerte hat sich die LC Session Band ein amtliches weiter
  • 399 Leser

Aufstellfest

Das Aufstellfest auf dem Gmünder Marktplatz ist am Samstag, 4. Juni.Ab 8 Uhr werden alle Käufer gebeten, ihre erworbenen Einhörner auf den Platz vor das Rathaus zu bringen. Um 11.30 Uhr wird dann die Vorstandsvorsitzende Nina Roider die Veranstaltung offiziell eröffnen und um 12 Uhr die insgesamt 53 Einhörner enthüllen. Damit beginnt der Wettbewerb weiter
  • 116 Leser

53 Hörner für attraktivere Innenstadt

Schülerfirma „juniqorn“ veranstaltet Aufstellfest / HGV wird Projekt im Sommer weiterführen
Ihr Ziel von 50 Einhörnern haben sie erreicht, sogar übertroffen. Lange arbeiteten die 13 Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte am Erfolg ihres Unternehmens „juniqorn“. Das Ergebnis kann am Samstag, 4. Juni, auf dem Marktplatz in Augenschein genommen werden. weiter
  • 126 Leser
Projekt „Be smart, don´t start" abgeschossen: Preise an 22 Schulklassen

Nichtrauchen ist der Trend

Ostalbkreis. Die elfte Runde des Nichtraucherprojekts „Be smart, don´t start" ist zu Ende. Pünktlich zum Welt-Nichtrauchertag, der weltweit am 31. Mai begangen wird, hat Sozialdezernent Josef Rettenmaier gemeinsam mit dem Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, Jörg Hempel, Preise an 22 Schulklassen vergeben.

weiter
  • 523 Leser

Kurz und bündig

Stressfreie Gourmetküche für Gäste Im Kurs des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft und Erziehung der Landkreisverwaltung am Freitag, 10. Juni, präsentiert Jürgen Unfried neue Ideen und Rezepte und erklärt, wie „Kochen mit Köpfchen“ mehr Zeit für die Gäste lässt. Gekocht wird von 18 bis 21 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule im Aalener Berufsschulzentrum. weiter
  • 155 Leser

Diabetiker unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Wandertag der Diabetiker-Selbsthilfegruppe findet am Samstag, 4. Juni, statt: Die Wanderung über den Aasrücken Richtung Hohenstaufen beginnt um 13 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz in Rechberg-Hinterweiler. Die Gehzeit beträgt etwa eineinhalb Stunden. Nach der Wanderung ist Abschluss ab etwa 15 Uhr im Restaurant „Kaffeehaus“, weiter
  • 176 Leser
KULTUR AM FREITAG
Der Graf mit „Hangover“Am morgigen Feiertag, an Christi Himmelfahrt, gibt es keine Ostalb-Kultur. Am Freitag folgt spannender Lesestoff: Unser Reporter Benedikt Walther hat „den Grafen“ von „Unheilig“ interviewt, der am 24. Juli auf seiner „Heimreise“-Tour beim Tagespost-Open-Air in Gmünd Station macht. weiter
  • 421 Leser

Scheffold: Maier soll sich erklären

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold fordert seinen SPD-Kollegen Klaus Maier auf, sich zu Stuttgart 21 zu erklären. Im Wahlkampf habe Maier betont, wie wichtig Stuttgart 21 sei. „Ich erwarte jetzt eine eindeutige Erklärung, dass er sich den grünen Vorstellungen entschieden entgegenstellt und deutlich macht, dass ein weiter
  • 3
  • 180 Leser

Event-Busse bis Mitternacht

Für einen sicheren Nachhauseweg sorgen auch in diesem Jahr wieder Stadtbus und FahrBus Gmünd mit zusätzlichen Fahrten gegen Mitternacht in den gesamten Altkreis Gmünd. Weitere Auskünfte und Fahrpläne zu den Event-Bussen gibt’s bei Stadtbus Gmünd unter (07171) 92 55 00 und zu den Spätbussen von FahrBus im Internet unter www.fahrbusgmuend.de weiter
  • 372 Leser

Fünfmal die 1,0 am Landesgymnasium

1,1 für Julius Greiner (Alfdorf) und Margie Kaufmann (Gmünd)
Die Abiturprüfungen am Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) sind sehr erfolgreich verlaufen: Alle 39 Absolventen aus Baden-Württemberg, Norddeutschland, Bayern und der Schweiz haben bestanden. Es gab je fünf Mal die Note 1,0 und 1,1. Der Gesamtschnitt liegt bei 1,6. weiter

Drei Tage Fahndung auf der Autobahn

Ein Moldawier verhaftet
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche hatte die Polizeidirektion Heidenheim auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Langenau und Ellwangen eine Fahndungskontrolle angesetzt. weiter
  • 630 Leser

Organisatorisches

Der wöchentliche Mittagstisch tourt ab der 26. Kalenderwoche. Jeden Wochentag (bislang außer freitags) gibt es eine warme Mahlzeit in einem anderen Stadtteil. Das Essen besteht aus einem Hauptmenue mit Suppe oder Nachtisch. Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht. Die Gesamtleitung hat Bernhard Bormann. Weitere Info (07171) 68576. weiter
  • 2600 Leser

Singende Gartenfreunde im Besen

Der diesjährige Ausgang führte die singenden Gartenfreunde Lindenfeld in den Katzenbeißerbesen nach Holzhausen bei Eschach. Schon während der Hinfahrt wurden gemeinsam Lieder gesungen. Nach ein paar Viertele guten Weins und einem zünftigen Vesper erreichte die Stimmung mit Unterstützung von Werner Rupp und seiner „Quetschkommode“ ihren Höhepunkt. weiter
  • 292 Leser

Alfons Bundschuh gibt Amt ab

Kirchenchor St. Cyriakus Straßdorf wählt neues Leitungsteam
Wichtigster Punkt der Sängerversammlung des Kirchenchores St. Cyriakus aus Straßdorf war die Wahl eines neuen Sängervorstandes. Alfons Bundschuh stellte sich nach 44 Jahren nicht mehr zu Wiederwahl. weiter
  • 498 Leser

Essen unter die Lupe genommen

Erfahrungsreiche Projekttage mit vielen Workshops an der Franziskus-Grundschule
„Ist hier etwa Fett versteckt?“ Das fragten sich die Schüler der Franziskus-Grundschule und nahmen Lebensmittel unter die Lupe. An drei Projekttagen drehte sich in 28 Workshops alles um gesunde Ernährung und ums Fitsein. weiter
  • 245 Leser

Auf Segways durch Bamberg

Der AGV 1968 war zum einem Ausflug in der Bierkulturstadt Bamberg. Gemütlich erkundeten die Mitglieder Sehenwürdigkeiten. Dabei waren sie nicht zu Fuß, sondern auf sogenannten „Segways“ unterwegs. Nach einer kurzen Einführung rollten die Mitgleider an der Regnitz entlang hinein in die Bamberger Altstadt. Während der Fahrt genossen die 68er weiter
  • 308 Leser

Suchtgefahr am PC

GT und AOK bieten Vortrag zu ausufernder Mediennutzung
Die AOK und die Gmünder Tagespost laden am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr zum dritten Forum Gesundheit in den Gmünder Stadtgarten ein. Thema des Abends ist die Suchtgefahr bei ausufernder Computer- und Internetnutzung. Einlass ist ab 18 Uhr. weiter
  • 249 Leser

Ein Jahr im Wald

SWR-Fernsehbeitrag mit Förster Wolfgang Gmeiner
Die SWR-Wetterreporter begleiteten den Landesschau Wetterförster Wolfgang Gmeiner ein Jahr durch seinen Wald bei Königsbronn-Zang. Gesendet wird der Film am Donnerstag, 2. Juni, um 18.30 Uhr im SWR Fernsehen. Titel: „Der Förster, der Wald und die vier Jahreszeiten“; Dauer: 30 Minuten. weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Klavierkonzert „Bilder“ Der Fachbereich Klavier der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd versucht mittels eines Themenabends im Schwörhaus am heutigen Mittwoch, 1. Juni, ab 19 Uhr, musikalischen „Bildern“ nachzuspüren. Bekanntermaßen vermag Musik beim Hörer vielfältigste, erstaunlicherweise oft eindeutige Assoziationen auszulösen. weiter
  • 104 Leser
SCHAUFENSTER
Piano-PoesieDie Interpretationskunst des argentinischen Pianisten Leopoldo Lipstein gehört zu den bemerkenswerten des gegenwärtigen Konzertlebens. Behutsam und unmerklich treten Selbstverständlichkeiten wie perfekte Technik und Stilgefühl, Professionalität und musikalische Intelligenz in den Dienst einer sensiblen und liebevollen Poesie. Die klassische weiter
  • 367 Leser

Notfalldienst über die Brückentage

Schwäbisch Gmünd. Jedem Arzt ist freigestellt, an den Brückentagen Freitag, 3. Juni, Freitag, 24. Juni, und Montag 31. Oktober, seine Praxis offen oder geschlossen zu halten. Dazu gibt es an diesen Brückentagen den ärztlichen Notfalldienst – Stadt-Telefon (07171) 998811, Land-Telefon (07171) 998812. Es wird deshalb gebeten, an diesen Tagen zuerst weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Gmünder Abendgespräche heute Bei den „Gmünder Abendgesprächen“ in der Lounge 26 in der Pfitzerstraße ist Thorsten Drescher von der IHK Ostwürttemberg zu Gast mit dem Thema „Was kann die IHK für mich tun?“. Beginn ist 18.30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt per E-Mail: petra.seifert@seifert-transport.de.Gartenfest rund um weiter
  • 138 Leser

Farben und Kunst für die Kleinen

Montessorigruppe des Johanneskindergarten zu Besuch bei Alkie Osterland
Im Rahmen ihres Projektes „Farben und Kunst“ besuchte die Montessorigruppe des evangelischen Johanneskindergartens die Glaskunstwerkstatt von Alkie Osterland. weiter
  • 251 Leser

„Ihr seid das Salz der Erde“

Acht Konfirmanden aus Unterbettringen, vom Lindenhof und aus der Wohngemeinschaft Am Strümpfelbach haben ihre Konfirmation in der Versöhnungskirche in Unterbettringen gefeiert. Die Konfirmanden gestalteten den Gottesdienst mit teilweise selbst verfassten Texten. Der Projektchor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Heide Reusch steuerte modernes weiter
  • 257 Leser
AUS DER REGION
Voith legt zuHeidenheim. Der Maschinenbaukonzern Voith hat seinen Umsatz erneut deutlich gesteigert. Laut Konzernangaben ist der Umsatz bereits im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres um zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Beim Auftragseingang legte der Konzern um 30 Prozent zu.Man sei gestärkt aus der Wirtschaftskrise weiter
  • 410 Leser

Problem im Himmelreich

Hauptversammlung der Gmünder Naturfreunde
Die Gmünder Naturfreunde haben sich zu ihrer Hauptversammlung getroffen. Auf dem Programm standen die Ehrungen für zwei Jubilare. weiter
  • 313 Leser

Rätsel um tote Frau im Garten

Leichenfund in Schwäbisch Gmünd sorgt für Großeinsatz der Polizei / Opfer stammte aus dem Raum Aalen
Eine tote junge Frau aus Aalen im Garten eines Mehrfamilienhauses am östlichen Rand Schwäbisch Gmünds: Auch wenn noch nicht klar ist, ob ein Gewaltverbrechen vorlag, sorgte diese Nachricht am Dienstag für einen Großeinsatz der Polizei. Mit allen verfügbaren Kräften suchten die Beamten im Ostalbkreis, aber auch in den Landkreisen Göppingen und Rems-Murr weiter

Blick aufs Stadtfest vom Johannisturm

Offener Johannisturm, verlängerte Sperrzeiten und Altbewährtes gibt’s am 10./11. Juni beim Gmünder Stadtfest
Im Juni wird die Gmünder Innenstadt an zwei Tagen zum Festplatz. Neben diversen Bands bietet das Stadtfest Kulinarisches aus Nah und Fern. Und auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten. Wie im letzten Jahr gibt es verlängerte Sperrzeiten. Das Musikende ist um 24 und Ausschankende um 0.30 Uhr. Neu ist der offene Johannisturm. weiter
  • 242 Leser

Wege ebnen – Türen öffnen

Soroptimist Gmünd startet Mentoring-Programm, weil Ausbildungsplätze in Teilzeit kaum zu kriegen sind
Sie sind hochmotiviert. Sie haben das Abitur. Trotzdem bekamen Melanie Blum und Annika Gold keine Lehrstelle. Weil sie eben auch junge Mütter sind und deshalb ihre Ausbildung in Teilzeit machen müssen. Und wollen. „Ich hätte wahrscheinlich aufgegeben“, sagen beide – wenn nicht die Mentorinnen von Soroptimist Gmünd beratend, Wege ebnend weiter
  • 224 Leser

Nürnberg begeistert mit Historie

Beim Jahresausflug entdeckt der Münsterchor die ehemalige Wirtschaftmetropole
Der Jahresausflug des Münsterchors ging in diesem Jahr nach Nürnberg. Dabei gingen die Chormitglieder auf den Spuren der Staufer und waren überrascht, wie ähnlich sich Nürnberg und Schwäbisch Gmünd sind. weiter
  • 228 Leser

Modellbahn bis nachts

Göppingen. Ein reichhaltiges Latenight-Angebot hat die Märklin-Erlebniswelt am Freitag, 3. Juni, auf dem Plan. Von 18 bis 23 Uhr können sich die Besucher des Modellbahn-Herstellers zum Thema „digital“ informieren oder ihre Anlage planen lassen, an einer kostenlosen Museumsführung teilnehmen und mit Mitarbeitern aus der Konstruktion und dem weiter
  • 162 Leser

Stadtgeschichte nimmt Form an

Stadt Stuttgart will Stadtmuseum im Wilhelmspalais einrichten
Die Vision Stadtgeschichte anstatt Bücher in Stuttgart rückt näher: Die Planungen für das neue Stadtmuseum im Wilhelmspalais nehmen konkrete Formen an. weiter
  • 155 Leser

Grundschüler verirren sich

Stuttgart. Grundschüler einer Stuttgarter Schule sollten beim Wandertag im Remstal einen Orientierungsmarsch von Grunbach nach Buoch machen. Fünf Kinder verliefen sich, kamen schließlich nach Rohrbronn. Von dort wurden sie von seinem Beamten des Weinstädter Polizeipostens abgeholt und ihrer Gruppe am Waldspielplatz Buoch zugeführt. weiter
  • 3581 Leser

Hock an der Jubiläums-Bahn

Maitis. Vor 100 Jahren wurde die Bahnstrecke Gmünd-Göppingen in Betrieb genommen. Deshalb gehen die Verantwortlichen des Liederkranz Maitis davon aus, dass bei ihrem Vatertagshock am höchsten Punkt der ehemaligen Bahn- und jetzigen Fahrradstrecke auch viele Erinnerungen an „Klepperle“ (auf Gmünder Seite) und „Josefle“ (auf Göppinger weiter
  • 176 Leser

In den Ferien gärtnern und Tiere füttern

Sommerferienprogramm
In den Ferien Tiere füttern lernen? Während der Sommerferien bietet die Wilhelma wieder ein vielseitiges Ferienprogramm für Kinder von 6 bis 14 Jahren an. weiter
  • 157 Leser

Kurz und bündig

Bürgerfragestunde Bürger können am Mittwoch, 8. Juni, im Gemeinderat Fragen zu Gemeindeangelegenheiten stellen. Die Fragestunde ist gegen 18 Uhr im Rathaus. Die Fragen sind persönlich vorzutragen. Sie werden, wenn möglich, vom OB sofort beantwortet. Dafür sollten die Fragen bis Montag, 6. Juni, schriftlich an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Melanie weiter
  • 145 Leser

„Schade ums Geld“

Ortschaftsrat Weiler bemängelt unzureichende Sanierung der Herdtlinsweiler Straße
Zwar nahm das Gmünder Stadtjubiläum am Dienstag breiten Raum im Weilerner Ortschaftsrat ein, dennoch konnte Ortsvorsteher Wendelin Schmid noch weitere wichtige Sachverhalte mitteilen. weiter
  • 244 Leser

Mehrheit fürs Stuifen-Kreuz

Donzdorf/Wißgoldingen. In einer Telefonumfrage der Göppinger Kreiszeitung NWZ spricht sich eine klare Mehrheit der Befragten für das geplante 12-Meter-Kreuz auf dem Stuifen aus. Bei der nicht repräsentativen Umfrage wurden 202 Leute in den Orten Lauterstein, Donzdorf und Ottenbach befragt. 54,95 Prozent der Befragten sprachen sich für das Kreuz aus. weiter
  • 247 Leser

Schulweg muss verlegt werden

Erschließung fürs Baugebiet „Mittelzell“ erfordert Umweg für Leinzeller Schüler – Etat 2011 verabschiedet
Das neue Baugebiet in Leinzell zog sich durch die Gemeinderatssitzung am Dienstag wie ein roter Faden. Intensiv befasste sich das Gremium mit den Erschließungsarbeiten. Zudem wurde der Etat 2011 verabschiedet. weiter
  • 231 Leser

Letzte Party im Afrika

Mit der Band The Seccos
Zur letzten Party im Löwen in Schechingen – besser bekannt als Afrika – haben Wirt Heinz Sachsenmaier und die Band The Seccos am Dienstagabend geladen. weiter
  • 214 Leser

Heute erster Agenda-Gipfel

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeitskreise der Gmünder Agenda 21 arbeiten seit mehreren Monaten an wichtigen Zukunftsthemen der Stadt Schwäbisch Gmünd: Klimaschutz und Energieeffizienz sowie die Begleitung der Entwicklung der Altstadtkonzeption stehen dabei im Fokus der Gruppen. Die Teilnehmer der Arbeitskreise wollen nun mit Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 162 Leser

Das wird ein Mehrwert für Gmünd

„Unter d’Leut“-Probeessen ein voller Erfolg – Aktion startet am 27. und 28. Juni auf dem Hardt und in der Südstadt
„Ist das schön, dass ich Sie hier treffe. Ich hätt’ Ihnen sonst nämlich anrufen müssen“, begrüßt Waltraud Burkhardt ihre Tischnachbarin. Und bringt damit auf den Punkt, was diese Veranstaltung ausmachen soll: „Unter d’Leut“-Kommen. Gesellschaft erleben statt Einsamkeit. Menschen erleben statt Internet und Telefon. weiter
  • 303 Leser

Vier Tage buntes Vergnügen

40. Lorcher Löwenmarkt mit Umzug und Beteiligung zahlreicher Vereine und der italienischen Partnerstadt Oria
Beim 40. Lorcher Löwenmarkt am Wochenende hält die Lorcher Werbegemeinschaft an vielen altbewährten Traditionen fest und nimmt Neues in ihr Programm auf. Am Freitag wird der 40. Löwenmarkt um 19 Uhr am Bäderbrunnen mit dem Fassanstich eröffnet. weiter
  • 206 Leser

Von allein

Manches regelt sich von selbst. Viele Menschen haben diese Grundregel des Lebens schon erfahren, jede(r) auf eine Sehhilfe Angewiesene kennt sie ganz besonders: abends lange am Schreibtisch gearbeitet, Überflüssiges weggeworfen, Wichtiges sorgfältig eingeheftet, endlich Schluss gemacht und sich aufs Ausruhen gefreut. Am nächsten Tag ein fröhlicher, weiter
  • 137 Leser
Voltigieren, so definiert diese Art des Reitsports das Lexikon, ist Turnen auf einem an der Longe gehendem Pferd, das von einem Longenführer auf einem Kreis von mindestens 18 Metern Durchmesser longiert wird. Diese recht nüchterne Definition kann kaum ausdrücken, welche immense Möglichkeiten dieser Sport bietet.Bereits Kinder ab 3 bis 4 Jahren können weiter

Vom Stadtguerillero zum Außenminister

KinoZeitung am Donnerstag, 9. Juni, um 20 Uhr im Turmtheater zeigt „Joschka und Herr Fischer“
Wir haben eine grün-rote Landesregierung, und die Bundeskanzlerin will – zumindest ein bisschen – den Atomausstieg. Wer hätte das vor 50, 40, 30, ja 20 Jahren noch gedacht? Wie konnte es so weit kommen? Die KinoZeitung zeigt den Film dazu: „Joschka und Herr Fischer“. weiter
  • 163 Leser

Zum Vatertagsfest in Schönhardt

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen veranstaltet am heutigen Mittwoch und am morgigen Donnerstag sein Vatertagsfest im Schönhardter Obsthäusle. Beginn ist am Mittwoch, 1. Mai, um 18.58 Uhr mit dem Fassanstich. Musik macht die Band „Nimm 2“. Der Eintritt ist kostenlos. Am Vatertag ist das Obsthäusle ab 10 Uhr für Gäste geöffnet. weiter
  • 234 Leser

Vandalen wüten am Kindergarten

Gschwend. Am evangelischen Kindergarten Brunnengässle in Gschwend wurden am vergangenen Wochenende Außengeräte beschädigt, teilt die Kirchengemeinde mit. Darunter war der frisch montierte und lang gewünschte Fahrradständer, der durch den Einsatz des Elternbeirats von einer Firma gespendet wurde. Enttäuscht fanden die Erzieherinnen zudem eine beschädigte weiter
  • 155 Leser
WIR GRATULIEREN
Mittwoch, 1. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDRenate Sujer, Eutighofer Straße 67, zum 70. GeburtstagHelmut Müller, Graneggstraße 6, zum 72. GeburtstagGerlinde Maier, Sandweg 39, zum 72. GeburtstagNelli Pekrul, Am Schönblick 36, zum 72. GeburtstagElisabeth Haffner, Bismarckstraße 14, zum 73. GeburtstagGülender Sinop, Im Löhle 41, Waldau, zum 74. GeburtstagIvanka Lettig, weiter
  • 113 Leser

Mapal Gruppe – Zahlen

Umsatz: 2010: 310 Mio. Euro 2009: 215 Mio. Euro 2008: 310 Mio. EuroAuftragseingang: 2010: 336 Mio. Euro 2009: 205 Mio. Euro 2008: 305 Mio. EuroInvestitionen: 2010: 15 Mio. Euro 2009: 8 Mio. Euro 2008: 30 Mio. EuroForschung & Entwicklung: 2010: 21,7 Mio. Euro 2009: 20,4 Mio. Euro 2008: 21,4 Mio. EuroMitarbeiter: 2010: 3400 weltweit, 2300 in D, 1300 weiter
  • 494 Leser

Mapal Gruppe wieder auf Wachstumskurs

Aalener Hersteller von Präzisionswerkzeugen hat volle Auftragsbücher, stellt Mitarbeiter ein und baut Fertigungskapazitäten weltweit aus
Die Mapal Gruppe profitierte 2010 vom Wirtschaftsaufschwung und erreichte mit 310 Millionen Euro exakt den gleichen Umsatz wie im Vorkrisenjahr 2008. Der Trend zeigt auch 2011 (Auftragseingang 2010 bei 336 Millionen Euro) weiter nach oben: Die Mitarbeiterzahl wird sich voraussichtlich bis Ende 2011 weltweit von 3400 auf 3500 erhöhen, am Stammsitz in weiter
  • 865 Leser

Von Walzer bis Rock’n’Roll

Jahresfeier des RRC Petticoat – Sportamtsleiterin Schüttler und Bürgermeister Bläse zu Gast
Die Jahresfeier des RRC Petticoat hatte alles an Tänzen zu bieten. Schon am Nachmittag eröffneten die aufgeregten Kids mit ihren Vorführungen das Event. weiter
  • 234 Leser

Regionalsport (17)

SGB-Handballdamen sind in der Landesliga

In der Aufstiegs-Relegation sind sie zwar gescheitert. Doch weil Mannschaften freiwillig aus der Württemberg- und der Landesliga ausgestiegen sind, sind die Handballdamen der SG Bettringen nachträglich doch noch in die Landesliga aufgestiegen. Der Jubel ist groß. Die nachträgliche Aufstiegsfeier steigt bereits am Donnerstag. weiter
  • 5
  • 5334 Leser

Punktabzug für SSV Ulm II

Fußball, Landesliga Staffel II
Paukenschlag für den Fußball-Landesligisten SSV 46 II. Der Mannschaft wurden wegen Spielmanipulation sechs Punkte aberkannt. Damit ist ein Spiel vor Saisonende der Abstieg kaum noch zu vermeiden. weiter
  • 989 Leser

Essingen stolpert in Ulm - Dorfmerkingen siegt

Fußball, Landesliga Staffel II
Die Entscheidung um die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga-Staffel 2 ist auf den letzten Spieltag vertagt. Essingen kam in Ulm über ein 2:2 nicht hinaus. Verfolger Dorfmerkingen, das 3:2 in Regglisweiler gewann, hofft noch einmal. Der FC Bargau verlor 0:3 in Deizisau weiter
  • 1109 Leser

Wie Sebastian Vettel und Schumi

Motorsport: Kostenloses Kart-Training des AMC Gmünd für Kinder und Jugendliche
Der AMC Schwäbisch Gmünd bietet Kindern ab sechs Jahren am Samstag die Chance, auf dem Firmenparkplatz der ZF Lenksysteme Kart zu fahren. Start ist um 14 Uhr. weiter

Qualifikation für das Masters winkt

Schach, Finale der Turnierserie
Die SG Gmünd trägt am Freitag das letzte Turnier der Schnellschach-Turnierserie aus. Um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) ist im Haus des Handwerks in der Leutzestraße Treffpunkt. weiter
  • 110 Leser

Alle Trümpfe in der Hand

Fußball, Bezirksliga: Bei einem Sieg über den Absteiger Röhlingen wäre Waldstetten Zweiter im Endklassement
Unten ist die Spannung raus. Mutlangen steigt ab, Neuler geht in die Relegation. Das ist gewiss. Offen ist jedoch die Frage, wer die Aufstiegsrelegation spielt. Die besten Karten vor dem letzten Spieltag hat der TSGV Waldstetten. Waldhausen und Sontheim lauern. weiter
  • 173 Leser

Handicap verbessert

Golf, Schwaben-Cup: Krämer und von Maillot siegen
Marco Krämer und Katharina von Maillot holten sich den Bruttosieg beim mit starken Teilnehmern besetzten Mercedes-Benz Schwaben-Cup auf dem Haghof. weiter
  • 112 Leser

Ein 19:0 würde reichen

Fußball, Kreisliga B I
Es hätte so spannend sein können, wenn der Erste Weiler den Zweiten Pfahlbronn empfängt. Nun jedoch wird es erst spannend, wenn es bereits 0:15 steht. weiter
  • 210 Leser

Drei Punkte und 36 Tore

Fußball, Kreisliga B II
Drei Punkte und 36 Tore trennen den SV Göggingen vom TV Lindach. Keine Frage: Nichts spricht dafür, dass am Sonntag nicht der SVG Meister der B II ist. weiter
  • 181 Leser

Finale in Herlikofen

Fußball, Kreisliga A I: Der Sieger ist Meister
Spannender und aus sportlicher Sicht auch fairer kann die Ausgangssituation vor dem letzten Spieltag nicht sein: Der Zweite empfängt den Ersten – und der Sieger ist am Ende Meister. Anpfiff zwischen dem TV Herlikofen und dem VfL Iggingen ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 226 Leser

Wechselt Patrick Funk zu St. Pauli?

Der Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart soll nichts mehr im Wege stehen. Ebenso sicher aber scheint auch, das Fußballprofi Patrick Funk aus Unterkochen in der kommenden Saison nicht im VfB-Trikot spielen wird. weiter
  • 928 Leser

Jugendturnier in Großdeinbach

Fußball, Bambini bis C-Junioren
Zum Ende der Fußballsaison veranstaltet der TSV Großdeinbach am Wochenende sein traditionelles Großdeinbacher Jugendturnier. Dieses wird zum dritten Mal in dieser Form ausgetragen. weiter
  • 151 Leser

Guter Auftakt zur Sommersaison

Skispringen: Viermal Podest
Vier Degenfelder Nachwuchsspringer sind zum Auftakt der Sommersaison in Wiesensteig beim VR-Tag des Talents im Skispringen und der Nordischen Kombination auf den Siegerpodesten gelandet. weiter
  • 128 Leser

Beim Landesfinale in Stuttgart

Fußball, 3-Löwen-Cup 2011
Elf Mannschaften aus dem Regierungsbezirk Stuttgart haben sich sich fürs Landesfinale qualifiziert, darunter die Mädchen der GWRS Unterm Hohenrechberg. weiter
  • 133 Leser

Spraitbacher Deutsche Meister

Electric Boogie/Breakdance: Weller und Demiri aus Spraitbach erfolgreich
Bei den Deutschen Meisterschaften im Breakdance und Electric Boogie zeigte sich das „Lets dance“ -Tanzstudio erfolgreich. In Osnabrück ertanzten sich Sven Weller und Muharem Demiri den ersten Platz. weiter
  • 432 Leser

Überregional (78)

' Organspende klar regeln'

Zwei Drittel der Deutschen für Gesetzesänderung
Fast zwei Drittel der Deutschen wollen das Transplantationsgesetz geändert wissen, damit eindeutig ist, wem Organe entnommen werden können und wem nicht. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die Techniker-Krankenkasse (TK) hervor. 23 Prozent der Befragten sind für die Widerspruchslösung: Hirntoten können Organe entnommen werden, wenn sie das nicht verboten weiter
  • 284 Leser

'Vorsicht ist gerechtfertigt'

Aus Angst vor EHEC fliegen Salate, Gurken und Tomaten aus der Speisekarte. Das ist verständlich, sagt der Psychologe Joachim Westenhöfer, Professor für Ernährungs- und Gesundheitspsychologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg. Ist die Angst vor EHEC berechtigt? JOACHIM WESTENHÖFER: Angst ist manchmal ganz vernünftig, zum Beispiel, weiter
  • 305 Leser

Alba hat keinen Bock auf Ferien

Siegen oder fliegen: Für Alba Berlin und die Frankfurter Skyliners ist die Ausgangslage vor dem fünften und entscheidenden Play-off-Halbfinale in der Basketball-Bundesliga (BBL) am Donnerstag (19.35 Uhr/live bei Sport1) klar. Bislang konnte keines der Teams seine Heimspiele in der kuriosen 'Best-of-five'-Serie gewinnen, so dass es nach vier Begegnungen weiter
  • 293 Leser

An Themen erinnern

Grundsätzlich soll ein Welttag laut der Internetdatenbank Wikipedia an internationale Themen und/oder aktuelle Weltprobleme erinnern. Der erste Welttag wurde demzufolge am 31. Oktober 1947 von der UN für sich selber ausgerufen. Heute gibt es von den Vereinten Nationen und ihren Unterorganisationen etwa 70 offizielle Welt- und Internationale Tage. Welttage weiter
  • 443 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juni

FUSSBALL U-21-LÄNDERSPIEL in Portimão/Portugal Portugal - Deutschland 4:2 (3:1) Deutschland: Baumann (Freiburg), 45. Trapp (Kaiserslautern) - Kirchhoff (FSV Mainz), ab 62. Vogt (VfB Stuttgart), Sobiech (Dortmund), Rausch (Hannover 96), ab 45. Ostrzolek (Bochum), Jantschke (Mönchengladbach), ab 88. Perdedaj (Hertha BSC) - Rudy (Hoffenheim), Holtby (Mainz), weiter
  • 302 Leser

Aufstieg fest im Blick

Frankfurt will mit Veh zurück in Liga eins
Nach dem Absturz unter Christoph Daum soll Meistertrainer Armin Veh bei Eintracht Frankfurt die Scherben zusammenkehren. Zweieinhalb Monate nach seiner Entlassung beim Hamburger SV ließ der 50-Jährige bei seiner Vorstellung keine Zweifel, wohin die Reise gehen soll: 'An der 2. Liga reizt mich, dass man in die erste Liga aufsteigen kann.' Gemeinsam mit weiter
  • 292 Leser

Bewerber werden knapp

Arbeitslosenquote im Kreis Biberach bei nur noch 2,4 Prozent
Die Konjunktur im Südwesten brummt - und zwar auch als Jobmotor. Die Arbeitslosenquote ist im Mai auf 4,0 Prozent und damit auf Vorkrisen- niveau gesunken. Alle Sorgen sind dennoch nicht vergessen. weiter
  • 412 Leser

Biennale: Leben wollen, aber sterben müssen

'Vorhang auf für die Kunst' heißt es ab Samstag wieder in der italienischen Lagunenstadt Venedig. 89 Länder werden dann bei der 54. Kunstbiennale mit eigenen Werken am Canal Grande vertreten sein. 83 Künstler aus aller Welt streiten im Park der 'Giardini' und in den Hallen des 'Arsenale' in einer internationalen Schau um den Goldenen Löwen. Leiterin weiter
  • 259 Leser

Carl Gustaf schwer in der Bredouille

Schwedens König Carl Gustaf (65) hat bestritten, dass es Sex-Bilder von ihm geben könne. Der ehemalige Nachtclubbetreiber Mille Marcovic hingegen hat angekündigt, solche Fotos aus seinem ehemaligen Club würden bald veröffentlicht. Sollte das der Fall sein, könnte sich Carl Gustaf kaum auf dem Thron halten. Kronprinzessin Victoria (33) würde neue Königin. weiter
  • 356 Leser

CD-TIPP: Mahlerlieder der Dorfkapelle

Innervillgraten heißt ein Dorf im Osten Österreichs auf 1400 Meter, unweit der Grenze zu Südtirol. Wer von dort über das Toblacher Pfannhorn wandert, sieht nicht nur die Drei Zinnen, sondern auch hinunter nach Altschulderbach, einen Ortsteil von Toblach, wo noch Gustav Mahlers letztes Komponierhäuschen steht. Und aus Innervillgraten kommt eine 'Musicbanda', weiter
  • 275 Leser

Chodorkowski bald frei?

Moskau scheint sich dem öffentlichen Druck zu beugen
Vor dem Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg ist der Kremlkritiker Michail Chodorkowski gestern gescheitert. In Russland mehren sich aber Stimmen, die seine vorzeitige Freilassung befürworten. weiter
  • 312 Leser

Das Geschäft mit Welttagen

Werbebotschaften lassen sich gut mit konkreten Anlässen verbinden
Es gibt den Mutter-, den Vater-, den Kindertag sowie diverse andere 'Welttage'. Ob das die gesellschaftliche Aufmerksamkeit erhöht ist fraglich. Für Werbezwecke allerdings taugen diese Tage durchaus. weiter
  • 436 Leser

Den Deutschen ein 'Haxerl' stellen

Österreichs Fußballer sprechen sich Mut zu
Der letzte Sieg Österreichs gegen Deutschland liegt bereits 25 Jahre zurück. Am Freitag will der Außenseiter in der EM-Qualifikation einen Coup schaffen. weiter
  • 321 Leser

Die Pyramide schwankt

Undurchsichtiges Kriminalstück prägt Tag vor Präsidentenwahl in der Fifa
Auch am letzten Tag vor der Präsidentenwahl des Fußball-Weltverbandes Fifa ging es vor und hinter den Zürcher Kulissen drunter und drüber. Verbandsboss Joseph Blatter räumte Probleme ein. weiter
  • 326 Leser

EHEC schlägt weltweit zu

Alle Angesteckten waren in Deutschland oder sind Deutsche
Auch im Ausland erkranken immer mehr Menschen am EHEC-Erreger. Alle Erkrankten waren kürzlich in Deutschland oder sind Deutsche. Die Gesundheitsbehörden rechnen mit weiteren Erkrankungen und auch Toten. weiter
  • 342 Leser

Ein 'Handbuch künstlerischer Möglichkeiten'

Erste Stahlskulpturen hat der Bildhauer Richard Serra Anfang der 70er Jahre skizziert, der Entwurf eines 'Curved Piece' für das Pariser Centre Pompidou wurde 1975 abgelehnt, 1977 schickte Serra sein 'Terminal' auf die Weltkunstschau Documenta 6 nach Kassel, heute steht diese Stahlplastik vor dem Hauptbahnhof der Stadt Bochum. Die erste Retrospektive weiter
  • 330 Leser

Entwarnung für spanische Gurken

Die Suche nach der EHEC-Infektionsquelle beginnt vorn vorn. Der auf spanischen Gurken in Hamburg entdeckte Erreger hat offenbar nicht die Erkrankungswelle ausgelöst. Das habe eine Laboruntersuchung bei zwei der drei sichergestellten spanischen Gurken ergeben, sagte die Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) gestern. Es zeigte sich weiter
  • 301 Leser

Eon klagt gegen Regierung

Milliardenschaden durch Atomausstieg befürchtet
Der größte deutsche Kernkraftbetreiber Eon geht auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung und wird juristische Schritte gegen die Brennelementesteuer einleiten. Das kündigte der Konzern gestern an. 'Ich gehe davon aus, dass durch die politisch gewollten Laufzeitverkürzungen und die endgültige Stilllegung von Anlagen ein Schaden in zweistelliger Milliardenhöhe weiter
  • 337 Leser

Ersatz für Atommeiler

Grün-Rot fordert Neubau schadstoffarmer Gaskraftwerke
Mehr Geld für Wind, Sonne und Biogas: Grün-Rot in Stuttgart will bei der Energiewende mitreden. Moderne Gaskraftwerke sollen Lücken ausgleichen, die durchs Abschalten der Atomkraftwerke entstehen. weiter
  • 281 Leser

Es gibt keine Euro-Krise, sondern eine Schuldenkrise

Was oft missverstanden wird: Die Gemeinschaftswährung ist stärker und stabiler als es die D-Mark jemals war
Im Zusammenhang mit Griechenland und den anderen verschuldeten Staaten hat sich der Begriff Euro-Krise eingebürgert. Doch der Euro als Währung ist besser als es selbst die so hochgelobte D-Mark war. weiter
  • 418 Leser

Es gibt nur wahrhaftige oder verlogene Literatur

Zum 70. Geburtstag der Schriftstellerin und deutsch-deutschen Beobachterin Monika Maron
'Rachegöttin an der Schreibmaschine' mit eigenen Irrtümern: Die Schriftstellerin Monika Maron feiert am Freitag ihren 70. Geburtstag. weiter
  • 299 Leser

Ex-Freund unter Mordverdacht

In einem Hochhaus in Heidelberg ist gestern früh die Leiche einer Frau gefunden worden. Polizei und Staatsanwaltschaft Heidelberg gehen von einem Verbrechen aus und suchen nach dem Ex-Freund der Frau. Der 42-Jährige sei dringend tatverdächtig, teilten die Behörden mit. Die Tochter hatte ihre tote Mutter in der Wohnung im 6. Stock des Hochhauses gefunden weiter
  • 298 Leser

Finanzhilfe für Athen unter Dach und Fach

In Griechenland verdichten sich die Informationen, wonach die dringend benötigte nächste Tranche der Finanzhilfe über 12 Mrd. EUR unter Dach und Fach ist. Wie die Athener Wirtschaftszeitung 'Imerisia' berichtete, soll außerdem wegen des dramatischen Konsumeinbruchs ein Steuer-Kompromiss für das hoch verschuldete Euro-Land erreicht worden sein. Und auch weiter
  • 421 Leser

Ganz erhebliche Leistungsunterschiede beim Fitnesstest

Der Fitnesstest, bei dem sämtliche Baden-Badener und Sinzheimer Erstklässler auf motorische Defizite hin überprüft werden, offenbart ganz massive Leistungsüberschiede bei den Siebenjährigen. Beim Rückwärts-Balancieren auf drei verschieden breiten Balken schaffen manche Kinder bei sechs Versuchen nicht mal zwei Schritte, andere hingegen bis zu 46. Bei weiter
  • 303 Leser

Gefühlsleben wie zu Schuberts Zeiten

Die Heidenheimer Opernfestspiele veranstalten erstmals ein Festival im Festival, und zwar mit Neuer Musik. Gast ist der Tenor Christoph Prégardien. weiter
  • 321 Leser

Grenzkonflikt über den Wolken

Iran verweigert Maschine mit Kanzlerin Merkel an Bord vorübergehend den Überflug
Angela Merkel landete verspätet in Indien, weil der Iran kurzerhand seinen Luftraum für die Kanzlerin gesperrt hatte. Ein Affront über den Wolken. weiter
  • 251 Leser

Grün-Rot zieht ein in ENBW-Aufsichtsrat

Ex-Minister Goll und Rau geben Mandate ab
Die neuen Minister Nils Schmid (SPD) und Silke Krebs (Grüne) können im Juli ENBW-Aufsichtsräte werden: Die Ex-Minister Goll und Rau machen Platz. weiter
  • 293 Leser

Ikea-Erpressung mit Minibomben?

Drei Detonationen in ausländischen Filialen - Wenig Schaden, viel Aufregung
In Ikea-Filialen in Belgien, Frankreich und den Niederlanden sind kleine Sprengsätze explodiert. Verletzt wurde niemand, es gab keinen nennenswerten Schaden. Die Staatsanwaltschaft in Gent vermutet, dass die Sprengsätze - manipulierte alte mechanische Wecker - explodiert sind, um einer Erpressung Nachdruck zu verleihen. Ikea dementierte, dass es einen weiter
  • 321 Leser

Im Zweifel für den Angeklagten

Das Landgericht Mannheim spricht Jörg Kachelmann aus Mangel an Beweisen frei
Der Prozess gegen Jörg Kachelmann hinterlässt zwei beschädigte Menschen. Das Gericht konnte nicht klären, ob Kachelmann ein Vergewaltiger ist, oder ob seine Ex-Freundin möglicherweise gelogen hat. weiter
  • 224 Leser

Karsai verbietet Nato-Luftangriffe

Afghanistans Präsident beklagt hohe Zahl ziviler Opfer - Allianz weist Vorstoß zurück
Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat der Nato weitere Luftangriffe auf Wohnhäuser untersagt. Die Angriffe hätten zu viele Zivilpersonen das Leben gekostet, sagte Karsai. Beim jüngsten alliierten Luftangriff waren 14 Frauen und Kinder getötet worden. Die Nato hatte sich am Montag dafür entschuldigt und erklärt, es seien nie Häuser ohne Koordination weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · CHODORKOWSKI: Gefahr für das Regime

Präsident Medwedew gilt längst als Hampelmann, zumindest bei Moskaus liberalen Regimekritikern. Die spotten bitter über 'Dimas' Abhängigkeit von seinem politischen Übervater Wladimir Putin. Mitte Mai löste Medwedew wieder einmal Grinsen und Gemurmel hervor. Da erklärte er, seiner Meinung nach sei der inhaftierte Exoligarch und Kremlkritiker Michail weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR · KACHELMANN: Freispruch mit Schatten

Dass der Freispruch für Jörg Kachelmann nicht unmittelbar Frieden stiftet zwischen den Beteiligten und Beobachtern dieses denkwürdigen Strafverfahrens, darf niemanden verwundern. Dazu wirft das Urteil zu viele Schatten. Und es lässt schwerwiegende Fragen offen: Wie kann eine Frau, die sich als Opfer einer Vergewaltigung anzeigt, mit dem Umstand leben, weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Der Vorsprung ist schnell verschenkt

Ausländische Manager können den Standort Deutschland objektiver einschätzen als wir selbst, schon weil sie besser mit anderen Staaten vergleichen können. Wie schön, dass sie zu einem positiven Urteil kommen: Deutschland ist für Investitionen die Nummer 1 in Europa, und unter den etablierten Industriestaaten stehen nur die USA noch besser da. Auf diesem weiter
  • 415 Leser

Kretschmann: Längerer Baustopp möglich

Der Regierungschef ist überzeugt: Es sei 'unwahrscheinlich', dass die Bahn ab Montag die Bauarbeiten an Stuttgart 21 fortsetzt, sagte Winfried Kretschmann (Grüne) gestern. 'Ich nehme nicht an, dass da Knall auf Fall jemand vorprescht.' Tags zuvor, nach der Sitzung des Lenkungsausschusses zum Bahnprojekt, hatte er mit Bahnchef Rüdiger Grube telefoniert. weiter
  • 299 Leser

Kultusministerin gegen Streichung von Lehrerstellen

In der grün-roten Landesregierung deutet sich ein Tauziehen um die Verteilung der Steuermehreinnahmen an. Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) will nicht zulassen, dass Lehrerstellen dem Spardruck zum Opfer fallen. 'Wir wollen, dass die Unterrichtsversorgung besser wird und nicht schlechter', sagte die Ministerin in Stuttgart. Hintergrund weiter
  • 238 Leser

LEITARTIKEL · FIFA: Ein Schmierentheater

Sie wollen doch nur Fußball spielen? Von wegen! Das Bild, das der Weltverband Fifa in diesen Tagen bietet, ist verheerend. Das hehre Ziel vom völkerverbindenden Fußball, der den Sportfans in aller Welt Vergnügen bereiten soll, ist längst der Raffgier zum Opfer gefallen. Der größte Sportverband der Welt steht für Korruption, Käuflichkeit, Chaos und Krise. weiter
  • 298 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 92,70 4501-5500 l 83,07 1501-2000 l 89,13 5501-6500 l 82,59 2001-2500 l 86,18 6501-7500 l 81,74 2501-3500 l 84,84 7501-8500 l 81,64 3501-4500 l 83,30 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 21. Woche 23.-29.05.11: E-ges. 59,8 weiter
  • 468 Leser

Mönch auf Probe

Mitgliederschwund zwang den Schweizer Kapuzinerorden zum Handeln: In Stellenanzeigen werben die Brüder für ein einfaches Leben. weiter
  • 299 Leser

NA SOWAS . . . vom 1. Juni

Ein deutsch-türkisches Ehepaar (80, 75) ist von einer Selbstschussanlage getötet worden. Die beiden, die in Deutschland lebten, hatten nach Längerem ihr Ferienhaus in der Türkei aufgesucht - und vergessen, dass sie die Anlage gegen Einbrecher eingebaut hatten. Sie wurden von acht Gewehrschüssen getötet, als sie die Fußmatte betraten. Wegen der Anlage weiter
  • 279 Leser

Nase vorn in Europa

Ausländische Manager halten Deutschland für attraktivsten Standort
Deutschland ist aus der Sicht ausländischer Manager der attraktivste Standort in ganz Europa. Doch das muss nicht so bleiben: Es fehlt eine steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung. weiter
  • 474 Leser

Nicht der Euro selbst steckt in der Krise

Die Gemeinschaftswährung ist stärker und stabiler als es die D-Mark jemals war
Im Zusammenhang mit Griechenland und den anderen verschuldeten Staaten hat sich der Begriff Euro-Krise eingebürgert. Doch das ist falsch. weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Raser zahlt 6000 Euro Weil er Autofahrer auf der Autobahn A7 massiv bedrängt hat, muss ein 52 Jahre alter IT-Unternehmer 6000 Euro Geldstrafe zahlen. Der Amtsrichter in Neumünster nannte seine Fahrweise eine 'große Sauerei'. Der Mann war den Autos im Dezember blinkend und hupend dicht aufgefahren - zuletzt einer Zivilstreife der Polizei. Die setzte weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Netrebko singt nicht in Japan Anna Netrebko hat wegen des Atomunfalls in Japan eine Konzertreise durch das Land kurzfristig abgesagt. Die aus der südrussischen Stadt Krasnodar stammende Sopranistin begründete ihre Entscheidung mit 'der emotionalen Bürde, auch die Tragödie von Tschernobyl erlebt zu haben'. Hörspielpreis Das Hörspiel 'Schicksal, Hauptsache weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Kontrollen in Österreich Österreich wird in der Zeit vom 4. bis 9. Juni an den Grenzen wieder Passkontrollen vornehmen. Dies sei eine 'reine Vorsichtsmaßnahme' im Zusammenhang mit dem 'World Economic Forum on Europe and Central Asia', das von 7. bis 9. Juni in Wien stattfindet, sagte ein Sprecher des Innenministeriums gestern. Kontrollen sollen verhindern, weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Rettende Unterschrift Fußball: 1860 München ist der Insolvenz noch einmal entgangen. Gestern bestätigten die 'Löwen' die Unterschrift des jordanischen Investors Hasan Ismaik unter die Kooperationsvereinbarung, die die Rettung des finanziell schwer angeschlagenen Zweitligisten bedeutet. Ismaik übernimmt für 18 Millionen Euro 49 Prozent der Anteile an weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Bub im Auto eingesperrt Pfullingen - . Eine Mutter hat in Pfullingen (Kreis Reutlingen) aus Versehen ihren fünf Monate alten Sohn im knallheißen Auto eingesperrt. Ein Pannenhelfer schlug kurz entschlossen die Scheibe ein, um den Kleinen zu befreien. Die 28-Jährige war mit dem Kind am Montag beim Einkaufen. Als sie den Buben dann im Kindersitz anschnallen weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Hacker bei Neckermann Hacker haben beim Versandhändler Neckermann.de Daten von 1,2 Mio. Gewinnspielteilnehmern abgegriffen. Den Kriminellen fielen nach Unternehmensangaben Namen und E-Mail-Adressen von Nutzern vorwiegend aus Deutschland in die Hände. 'Unser Hauptserver und damit unser Online-Shop war nicht betroffen', betonte eine Neckermann-Sprecherin. weiter
  • 340 Leser

Ohne Furcht ins Viertelfinale

Andrea Petkovic mit viel Selbstvertrauen gegen Maria Scharapowa
Andrea Petkovic will mehr. Der Einzug ins Viertelfinale der French Open reicht der 24-jährigen Tennisspielerin nicht. Selbstbewusst kündigt sie an, dass sie alle guten Spielerinnen schlagen kann. weiter
  • 286 Leser

Polen hat den größten Sprung nach vorne gemacht

China, Indien und die USA gelten bei internationalen Investoren schon lange als besonders interessant. Dahinter gibt es Bewegung: Russland fiel vom 4. auf den 6. Rang zurück. Dafür holte Brasilien auf und zog an Deutschland vorbei. Stark aufgeholt hat auch Polen, das immer mehr an Attraktivität gewinnt - im Gegensatz zu Großbritannien und Frankreich. weiter
  • 860 Leser

REAKTIONEN

ARD wartet ab Kachelmann kehrt trotz des Freispruchs vorerst nicht als Wettermoderator zur ARD zurück. 'Solange das Verfahren nicht endgültig abgeschlossen ist und ein Urteil Rechtskraft erlangt hat, sehen wir in dieser Angelegenheit keinen Entscheidungsbedarf', sagte eine ARD-Sprecherin. FDP-Ministerin übt Kritik Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 335 Leser

S-21-Befürworter mit Mehrheit im Ausschuss

Diese Personalkonstellation verheißt spannende Auseinandersetzungen in Fragen der Verkehrspolitik des Landes: Nach dem jetzt vorliegenden Vorschlag, wie der Landtags-Verkehrsausschuss besetzt werden soll, wird dieser durch eine deutliche Mehrheit an Befürwortern des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm dominiert. Der Ausschuss, der das wichtigste parlamentarische weiter
  • 282 Leser

Schweizer Kölliker wird Bundestrainer

Die Ära von Uwe Krupp als Eishockey-Bundestrainer ist vorbei: Der Schweizer Jakob Kölliker wird nach monatelanger Suche Nachfolger des zu den Kölner Haien gewechselten Krupp. Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Uwe Harnos, bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Süddeutschen Zeitung'. Über Details wie die Vertragsdauer für Kölliker weiter
  • 303 Leser

Sitzenbleiben ist doof

Prämiertes Baden-Badener Schulsport-Projekt mit erstaunlichen Folgen bei schwächeren Kindern
Jedes fünfte Kind ist übergewichtig, jedes zweite hat Haltungsschäden, die Fitness nimmt dramatisch ab. In Baden-Baden steuert ein vorbildliches Schulsport-Projekt energisch gegen die Bewegungsarmut. weiter
  • 297 Leser

Spanische Gurken nicht Auslöser für EHEC-Infektion

Die Suche nach der EHEC-Infektionsquelle beginnt vorn vorn. Der auf spanischen Gurken in Hamburg entdeckte Erreger hat offenbar nicht die Erkrankungswelle ausgelöst. Das habe eine Laboruntersuchung bei zwei der drei sichergestellten spanischen Gurken ergeben, sagte die Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) gestern. Es zeigte sich weiter
  • 296 Leser

Sponsoren wegen Fifa-Skandal besorgt

Die Großsponsoren verfolgen die skandalösen Verhältnisse beim Fußball-Weltverband Fifa mit Sorge und erhöhen den Druck. 'Die immer wiederkehrenden Vorwürfe sind weder gut für das Ansehen des Fußballs noch für die Fifa selbst', sagte Oliver Brüggen, Sprecher des deutschen Sportartikelherstellers adidas. Allerdings werde das Engagement nicht auf den Prüfstand weiter
  • 290 Leser

Steffen souverän ins Finale

Britta Steffen mit angezogener Handbremse ins Finale, Yannick Lebherz mit Vollgas zum deutschen Rekord: Der Auftakt der Schwimm-DM in Berlin hatte bereits einige Highlights parat. Doppel-Olympiasiegerin Steffen zog bei ihrem ersten großen Wettkampf auf der Langbahn seit dem WM-Doppelsieg von Rom über 50 m Freistil souverän als Vorlaufschnellste (24,98 weiter
  • 276 Leser

STICHWORT · LUFTHOHEIT: Freier Flugverkehr mit Ausnahmen

Das Völkerrecht sieht die Lufthoheit über dem Land- und Seegebiet eines Staates als Ergebnis von dessen Souveränität. Jedes unabhängige Land regelt die Nutzung seines nationalen Luftraums selbst, in der Bundesrepublik durch das Luftverkehrsgesetz. Den weltweiten Flugverkehr regelt das Abkommen über die Internationale Zivilluftfahrt (Chicagoer Abkommen) weiter
  • 333 Leser

Streiks begleiten Tarifverhandlungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wegen der Tarifauseinandersetzungen in der Druck- und Medienindustrie kann diese Ausgabe nicht in gewohntem Umfang erscheinen. Teilweise wird die übliche Reihenfolge der Seiten nicht eingehalten. Hintergrund des Streiks sind die Verhandlungen über neue Tarifverträge. Wir bitten um Verständnis. weiter
  • 927 Leser

Suche nach Bomben vor Papstbesuch

Knapp drei Monate vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Freiburg nehmen Sprengstoffexperten Messegelände und Flugplatz unter die Lupe. Mit Sonden, montiert auf einem Hänger, wird der Boden nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg abgesucht. Benedikt XVI. kommt am 24. und 25. September nach Freiburg. Foto: dpa weiter
  • 318 Leser

Tarifstreit in Zeitungen und Druckereien

Arbeitgeber vermissen Mitarbeit an konstruktiven Lösungen
Im Tarifstreit der Druckindustrie ist auch bei der vierten Verhandlungsrunde keine Einigung in Sicht. Beide Seiten kamen gestern Vormittag in München zur vierten Runde zusammen, um über einen Abschluss für bundesweit rund 160 000 Beschäftigte zu reden. Die Arbeitnehmervertreter verlangen unter anderem 5,5 Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber lehnen diese weiter
  • 419 Leser

Tauziehen um IWF-Chefposten in vollem Gange

Im Rennen um den IWF-Chefsessel trommelt Europa für Christine Lagarde in den Schwellenländern. Doch die Französin wird nicht überall akzeptiert. weiter
  • 394 Leser

Tina Theunes Mission ist noch nicht zu Ende

Deutschlands erste Nationaltrainerin spielt Klavier, fotografiert und arbeitet weiter an der Zukunft des Frauenfußballs
Mit Tina Theune als Trainerin haben die deutschen Fußballerinnen ihre größten Erfolge gefeiert. Beim Deutschen Fußball-Bund sitzt sie noch immer an entscheidender Stelle, allerdings im Hintergrund. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 11. Turniertag, Viertelfinale Mi., ab 14 Uhr 12. Turniertag, Halbfinals Do., ab 14 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 33. Spieltag Hamburg - Lemgo Mi., ab 18.55 Uhr Gummersbach - Kiel Mi., ab 20.40 Uhr Basketball - Bundesliga, 5. Halbfinalspiel Skyl. Frankfurt - Alba Berlin Do., ab 19.30 Uhr Dart - UK Open, 1. weiter
  • 225 Leser

Vorrang für Gaskraftwerke

Die grün-rote baden-württembergische Landesregierung favorisiert den Bau neuer Gaskraftwerke, um mögliche Lücken in der Stromversorgung zu schließen. Atomreaktoren als 'Kaltreserve', um eventuelle Engpässe nach dem beschleunigten Atomausstieg auszugleichen, lehnt die Regierung hingegen ab. 'Ich kann nur dringend davon abraten', sagte Umweltminister weiter
  • 280 Leser

Wasser in Fukushima steigt

Das kaputte japanische Kernkraftwerk Fukushima bekommt immer mehr Probleme mit dem Wasser. Wegen heftigen Regens steigt es im Reaktorgebäude 1 um 40 Zentimeter am Tag, in den Reaktorgebäuden 2 und 3 um mehr als 7 Zentimeter. Der Kraftwerksbetreiber Tepco kann es derzeit nicht auffangen und entgiften. Im Reaktorgebäude eins zu arbeiten ist stellenweise weiter
  • 295 Leser

Weniger Arbeitslose im Land

Quote sinkt auf 4,0 Prozent - Nur Bayern noch besser
Im vierten Monat in Folge geht die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg zurück. Im Mai sank die Quote um 0,2 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent. Demnach hatten 224 758 Menschen im Südwesten im Mai keine Arbeit. Die Jugendarbeitslosigkeit sank besonders stark. Besser schnitt nur Bayern ab. Hier sank die Quote um 0,3 auf 3,6 Prozent. Der Arbeitsmarkt weiter
  • 263 Leser

Weniger Sorgen um Athen

Leitindex legt auch dank guter Arbeitsmarktdaten zu
Der Deutsche Aktienindex Dax hat gestern die hartumkämpfte Marke von 7200 Punkten deutlich überschritten. Im Fall Griechenland verdichten sich die Hinweise über eine mögliche Einigung zum Erhalt der dringend benötigten nächsten Finanzhilfen-Tranche über 12 Mrd. EUR. Derweil rutschte die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland erstmals seit sieben Monaten weiter
  • 455 Leser

Wichtige Etappen auf dem Weg zum Urteil: Die mutmaßliche Vergewaltigung, die Festnahme am Flughafen, die Untersuchungshaft und 43 Prozesstage vor dem Landgericht Mannheim

8./9. Februar 2010 Der Streit Vor seiner Abreise zu den Olympischen Spielen in Vancouver streiten sich Kachelmann und seine langjährige Freundin Simone W.. Er soll ihr ein Messer an den Hals gesetzt und sie vergewaltigt haben. Sie erstattet Anzeige. 25. Februar Haftbefehl Das Amtsgericht Mannheim erlässt Haftbefehl. 20. März Festnahme Kachelmann wird weiter
  • 341 Leser

Überraschend objektive Berichterstattung

Staatsmedien überraschten jüngst mit ihrer Chodorkowski-Berichterstattung. Am Sonntagabend widmete der staatliche Fernsehsender NTW Chodorkowski zur besten Sendezeit einen erstaunlich objektiven 8-Minuten-Beitrag. 'Ohne Segen von ganz oben wäre solch eine Sendung unmöglich gewesen', schrieb die Wirtschaftszeitung 'Wedomosti'. Am selben Tag lieferte weiter
  • 310 Leser

Überstunden im Labor

Untersuchungsämter finden keine EHEC-Keime an Lebensmitteln im Südwesten
Die Lebensmittelkontrolle macht Überstunden, aber keines der Untersuchungsämter konnte bisher EHEC-Erreger im Südwesten nachweisen. weiter
  • 336 Leser

Zahl der EHEC-Patienten im Land steigt

Bisher gibt es keinen Hinweis auf eine Infektionsquelle im Südwesten, die Zahl der registrierten EHEC-Patienten in Baden-Württemberg ist aber auf 59 gestiegen. Nach Angaben des Sozialministeriums waren darunter elf Patienten mit dem lebensbedrohlichen hämolytisch-urämische Syndrom (HUS). Am Montag waren erst vier HUS-Fälle im Land bekannt gewesen. Trotz weiter
  • 303 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Voith wächst deutlich Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2010/11 zweistellige Zuwachsraten bei Umsatz und Aufträgen verzeichnet. Zudem kletterte der Gewinn im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs (30. September) um 160 Prozent auf 95 Mio. EUR. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 2,63 Mrd. EUR. Für alle weiter
  • 481 Leser

Zur Person vom 1. Juni

Als Spielerin war Tina Theune von 1974 bis 1986 bei Grün-Weiß Brauweiler aktiv. Ihr größter Erfolg war der Sieg beim Länderpokal 1981 mit der Mittelrhein-Auswahl, als sie im Finale ein Tor erzielte. Sie ist Diplom-Sportlehrerin. 1986 wurde Tina Theune Assistenz-Trainerin des Frauen-Nationalteams unter Gero Bisanz, den sie 1996 ablöste. Sie war Weltmeisterin weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (1)