Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Juni 2011

anzeigen

Regional (67)

Erfolgreich bei Bauplatzverkauf

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt konnte im ersten Halbjahr Bauplätze im Wert von 5,3 Millionen Euro verkaufen. Das sagte Bauplatzmanagerin Claudia Fischer im Gemeinderat. Komplett verkauft ist das noch nicht erschlossene Baugebiet „Emerland“ in Straßdorf. Dort gibt es 21 Plätze, der Verkaufserlös beträgt 1,9 Millionen Euro. Weitere 29 Bauplatze weiter
  • 372 Leser

Zukunft braucht Wissenvorspung

Ex-Airbus-Chef Dr. Gerald Weber eröffnet Ausstellung und Veranstaltungsreihe zu „125 Jahre Automobil“
Mit Zukunftsmusik von Peter Nickel startete am Mittwoch, 8. Juni, im VHS-Gebäude die Ausstellung „Gmünd entwickelt Zukunft“ im Rahmen der „Zeitreise Remstal“, die dem 125. Geburtstag des Automobils mit zahlreichen Veranstaltungen gewidmet ist. Festredner Dr. Gerald Weber analysierte messerscharf, wie Standort und Beschäftigung weiter

Beim Gmünder Tunnel hat er Recht behalten

Dr. Dieter Schulte feiert heute seinen 70. Geburtstag – Gmünd fast 30 Jahre im Deutschen Bundestag vertreten
Politik beobachtet er nach wie vor mit großem Interesse, die bundesweite wie auch die lokale. Schließlich hat Dr. Dieter Schulte den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd /Backnang fast 30 Jahre lang im Deutschen Bundestag vertreten. Heute feiert der frühere Parlamentarische Verkehrsstaatssekretär seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 221 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwig und Cäcilie Brachmann, Am Holzbrunnen 1, Großdeinbach, zur Goldenen HochzeitIrmgard Brieger, Straßdorfer Straße 22, zum 70. GeburtstagKlaus Schabel, Glasmacherweg 33, zum 71. GeburtstagKonrad Hackl, Kiefernstraße 3, Bargau, zum 72. GeburtstagRudolf Schweitzer, Klarenbergstraße 93, zum 72. GeburtstagIngeborg Glaßer, Seelenbachweg weiter
  • 154 Leser

Vortrag: Wenn der PC zur Sucht wird

Schwäbisch Gmünd. Die AOK und die Gmünder Tagespost laden heute, 9. Juni, um 19 Uhr zum dritten Forum Gesundheit in den Gmünder Stadtgarten ein. Thema des Abends ist die Suchtgefahr bei ausufernder Computer- und Internetnutzung. Der Referent, Dr. Gottfried Maria Barth, ist an der Universität Tübingen als Oberarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychologie weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfeguppe trifft sich Die Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten trifft sich am Donnerstag, 9. Juni, um 14 Uhr im TSG-Heim in Aalen-Hofherrnweiler.Zusenhoffest der Feuerwehr Die Gmünder Feuerwehr veranstaltet am Pfingstsonntag und Pfingstmontag das traditionelle Fest auf dem Oberen Zusenhof bei Waldstetten. Für das leibliche weiter
  • 229 Leser

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb, welches Einhorn das schönste ist, geht trotz der Zerstörungen weiter. Gmünder und Gäste der Stadt können online abstimmen: http://wettbewerb.juniqorn.de. Das Sieger-Einhorn wird im Juli ausgezeichnet. weiter

Innenstadtsanierung geht weiter

Rat stimmt für die Ausschreibung von Haus Hirzel, Alte Schmiede, Baldungstraße
Der Weg für die Sanierung des Hauses Hirzel, der Alten Schmiede und die Bebauung an der Baldungstraße ist frei. Der Gemeinderat stimmte mehrheitlich für ein entsprechendes Ausschreibungspaket. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Heute „Joschka und Herr Fischer“

Schwäbisch Gmünd. Wie war das damals, als Joschka Fischer erster grüner Minister wurde? Wie war es mit dem grünen Aufbruch in Gmünd? Dies und mehr erfahren Besucher der KinoZeitung heute ab 20 Uhr im Gmünder TurmTheater. Die KinoZeitung zeigt „Joschka und Herr Fischer“. Pepe Danquarts Film wird zu einer Zeitmaschine, die durch sechs Jahrzehnte weiter
  • 248 Leser

Wie Gmünds Wappentier durch seine Heimatstadt wandert ...

Inzwischen hat das Einhorn der Gmünder Tagespost, wie die übrigen Einhörner auch, seinen Platz gefunden. Es schmückt nach seinem Auftritt am Samstag beim Aufstellfest der Einhörner auf dem Gmünder Marktplatz den Eingang der GT-Geschäftsstelle in der Vorderen Schmiedgasse. Die Einhörner kommen gut an. Immer wieder bleiben Bürger und Gäste der Stadt an weiter

Bürger haben wenig Lust auf das alte System

Trotz Erfolg setzt die GOA den Rohstofftonne-Versuch aus, bis Berlin neue gesetzliche Vorgaben formuliert hat
„Das ist aber sehr schade.“ So kommentieren Bürger in der Gmünder Südstadt und in Degenfeld die Post, die sie jetzt von der Abfallgesellschaft GOA bekommen haben. Das „Projekt Rohstofftonne“ wird vorerst beendet. Die Versuchsteilnehmer müssen ihren Müll und ihre Wertstoffe also wieder getrennt und an unterschiedlichen Wochentagen weiter
GUTEN MORGEN

Es geht bergab

Die Welt ist aus den Fugen. Den obersten internationalen Finanzhüter haben die amerikanischen Strafverfolger am Wickel, der einstmals beliebteste Wetterfrosch Deutschlands stand gerade in Mannheim vor dem Kadi, und wir warten gespannt, welches prominente Sonnenscheinchen als nächstes unverhofft Besuch von der Polizei bekommt. Der Untergang des Abendlandes weiter
  • 193 Leser

Keine gefährlichen Kopfsprünge

TSB Schwäbisch Gmünd steht vor großen Herausforderungen / Verein ehrt verdiente und langjährige Mitglieder
Bei der Jahreshauptversammlung des TSB Schwäbisch Gmünd stand die Zukunft des Vereins im Mittelpunkt. Die Mitgliederzahlen und der Sportentwicklungsplan der Stadt waren dabei die Hauptthemen. Zudem wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. weiter
  • 306 Leser

Enthaltung aus Sachgründen

Ostalbkreis. Der Kreistag des Ostalbkreises hat sich bei drei Enthaltungen der Resolution der Stadt Schwäbisch Gmünd angeschlossen. Darin wird ein Filter für den Abluftschacht im B29-Tunnel gefordert (wir berichteten). Die drei Enthaltungen kamen ausgerechnet aus Aalen – von der Ersten Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler und den Kreisräten Manfred weiter
  • 1
  • 430 Leser

Josef Mischko führt Kreistags-SPD

Bei nur einer Enthaltung wählt die SPD-Fraktion den Kreisvorsitzenden auch zu ihrem Sprecher im Kreisparlament
Trotz einiger Unruhen im Vorfeld gab es dann doch ein klares Ergebnis für Josef Mischko: Bei nur einer Enthaltung wurde er zum neuen Fraktionsvorsitzenden der SPD im Kreistag gewählt. Die ebenfalls an dem Amt interessierten Max Fuchs und Dr. Carola Merk-Rudolph wurden zu Stellvertretern gewählt. weiter
  • 5
  • 715 Leser

875-Jahr-Feier und Ortskern

Abtsgmünd. Die Aktivitäten des Festwochenendes für die 875-Jahr-Feier werden bei der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung am heutigen Donnerstag, 9. Juni, ab 17.30 Uhr im Abtsgmünder Rathaus vorgestellt. Weiter geht es um den Bebauungsplan „Ortskern Abtsgmünd“. Zudem werden die Räte den Entwurf des Bebauungsplans „Gewerbegebiet weiter
  • 141 Leser

Kurz und bündig

Italienisch-Kurs in Abtsgmünd Pierina Langer von der VHS Ostalb hält unter dem Titel „Italienisch für die Partnerstadt“ einen Sprachkurs in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd in der Zeit von Donnerstag, 16. Juni, bis Montag, 27. Juni, je von 19 bis 21 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon: (07361) weiter
  • 148 Leser

10 Jahre Dorffest

Viel Musik und Kulinarik gibt’s Ende Juni in Mutlangen
Internationale Küche, musikalische Unterhaltung auf zwei Bühnen, Brillant-Feuerwerk, ungarische Folklore, Modenschauen und Kung Fu Shaolin-Aufführungen sind nur ein kleiner Auszug des Programms, das am 25. und 26. Juni die Gäste beim Mutlanger Dorffest beim Schulzentrum erwartet. weiter
  • 184 Leser

Mit südlichem Flair

Gemeinderat Göggingen genehmigt Außenbewirtung
Südliches Lebensgefühl soll in Zukunft auch in Göggingen möglich sein. Das beschloss der Technische Ausschuss des Gemeinderats Göggingen am Mittwoch, 8. Juni. Darüber hinaus wird der bestehende Bebauungsplan für Göggingen-West geändert. Dort soll ein Mischgebiet entstehen, das auch Wohnhäuser zulässt. weiter
  • 172 Leser

„Murrabänkla“ laden zum Päusle ein

Mit zwei selbstgemachten „Bänkla“ überraschte Otto Müller aus Iggingen die Leinzeller Murra (Katzen). Schöne Katzen zieren die Bänke, und auch das Schloss und die Kirche sind darauf zu erkennen. Die beiden Bänke wurden zentral in der Ortsmitte mit Blick zum Kreisverkehr aufgestellt. Die Leinzeller Murra hatten sich mit Bürgermeister Ralph weiter
  • 191 Leser

Landrat kommt nach Eschach

Eschach. Landrat Klaus Pavel wird am heutigen Donnerstag, 9. Juni, die Gemeinde Eschach besuchen. Nach einem Gespräch mit Eschachs Bürgermeister Jochen König wird sich der Landrat ein Bild vom Baufortschritt an der Kläranlage machen. Anschließend folgen zwei Firmenbesichtigungen und ein Abendessen mit den Gemeinderäten. Um 19 Uhr findet dann im Gasthaus weiter
  • 193 Leser

Straßen bei Brandhof gesperrt

Bauarbeiten auf mehreren Streckenabschnitten bei Gschwend in den kommenden Wochen
Wegen Bauarbeiten wird die Kreisstraße 3252 zwischen Horlachen und Brandhof bei Gschwend ab Dienstag, 14. Juni, bis Samstag, 25. Juni, für den Verkehr voll gesperrt. Beim Brandhof gibt es in den kommenden Wochen wegen des Anschlusses von Teilorten an die Kläranlage weitere Sperrungen. weiter
  • 155 Leser

Gschwender Kleintierzüchter feiern Jubiläum

Karten jetzt bestellen
Der Kleintierzuchtverein Z 424 Gschwend feiert am Samstag, 17. September, mit den „Bronnweiler Weibern“ und dem Musikverein Gschwend sein 50-jähriges Bestehen. Karten gibt es bereits jetzt. weiter
  • 284 Leser

Schüler werden Staatschefs

Realschule Mutlangen simuliert politisches Geschehen auf hohem Niveau
Lange und intensiv hatten sich die Kassen 10a und 9a der Realschule Mutlangen mit den Klassenlehrern Heide Danner und Peter Fiebig auf die Simulation Polis vorbereitet. Bei dieser schlüpfen die Schüler in die Rollen von Staats- und Regierungschefs, Ministern, Weltbank, Presse und Opposition. weiter
  • 304 Leser

Reiner-Filialen passen zu Mack-Strategie

Betriebsversammlung nach dem Besiegeln der Übernahme von drei Filialen samt Beschäftigten der insolventen Bäckerei Reiner durch Mack
Die Stimmung unter den rund 20 anwesenden Beschäftigten auf der ersten von zwei Betriebsversammlungen der beiden Backbetriebe von Isolde und Robert Reiner war nach der Verkündung der Übernahme durch die Handwerksbäckerei Mack (wir berichteten) relativ entspannt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Henning Necker, der wie der neue Eigner Hans-Günther Mack weiter
  • 952 Leser

Zum 40er-Fest

Vor 40 Jahr sind wir alle geboren,haben uns das Jahr 1971 zur Geburt auserkoren.Wir finden es „Schön auf der Welt zu sein“ob wir Dick oder Dünn – Groß oder Klein. Haben schon viele tolle Sachen zusammen erlebtund unser gemeinsames 40er- Fest angestrebt!Jetzt 2011 ist es endlich soweit –und wir werden als Schwoba endlich gscheit!Die weiter
  • 191 Leser

Polizeibericht

118 Schachteln ZigarettenLorch. In einem Lebensmittel-Discounter in der Hohenstaufenstraße in Lorch ergaunerte eine vierköpfige Diebesgruppe am Mittwochvormittag eine große Menge Zigaretten. Während die einen das Verkaufspersonal ablenkten, stahlen die anderen 118 Schachteln Zigaretten im Wert von 440 Euro. Die Vier verließen anschließend zeitgleich weiter
  • 429 Leser

Schwesternheim geht an Schatz

Schorndorfer Bauträger zahlt 1,9 Millionen Euro an den Ostalbkreis – Das Geld soll in Aalen bleiben
Der Verkauf des früheren Schwesternwohnheims ist beschlossen. Die Schorndorfer Schatz projectbau GmbH überweist rund 1,9 Millionen Euro an den Landkreis. Außerdem will der Bauträger weitere geschätzte drei Millionen Euro in die Hand nehmen, um Studentenwohnungen einzurichten. Das Echo in der Stadt ist positiv. weiter

Ohrwurm: An der Arche um Acht

Projektgruppe New Limes spielt „An der Arche um Acht“ in der Theaterwerkstatt
So geht es los: Im Saal wird’s dunkel, Blaulicht zaubert ein karges, aber wirkungsvolles Bühnenbild. In wenigen Sekunden vergisst das Publikum die Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd und folgt drei watschelnden Pinguinen in das ewige Eis des Südpols. weiter
  • 137 Leser

Spende überreicht

Der Förderverein Onkologie unterhält und finanziert seit Oktober2009 die psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg. Diese Einrichtung wird in zunehmendem Umfang von Ratsuchenden genutzt. Damit leistet der Förderverein Onkologie einen wichtigen Beitrag zur Versorgung krebskranker Menschen. Dankenswerterweise unterstützt das BMW-Autohaus Mulfinger weiter
  • 218 Leser

Zur Frauen-Wellnesstour am Federsee

Zur neunten Frauen-Wellnesstour starteten die Gmünder ADFC-lerinnen in Biberach. Von dort aus ging’s per Rad über Steinhausen und Bad Buchau zur Federseeklinik, wo „Verwöhntage classic“ gebucht waren. Per Pedes erkundeten die Frauen den „Wackelwald“, der auf einer Länge von 600 Metern über acht Stationen durchs Federseemoor weiter
  • 274 Leser

Wieder in der HBG-Halle

TSB-Tischtennis-Abteilung hofft Zulauf von jungen Spielern
Die Tischtennisspieler des TSB gehen mit insgesamt neun Mannschaften und ihrer bewährten Abteilungsleitung in die neue Saison 2011/2012. Dies wurde bei der Abteilungsversammlung in der TSB-Gaststätte deutlich. weiter
  • 341 Leser

Der Alois im „Bläck Foreschd“

Altersgenossenverein 1947 erkundete den Schwarzwald zwischen Freudenstadt und Freiburg
Gut gelaunte Schwarzwaldfans aus dem Altersgenossenverein (AGV) 1947 waren auf Zwei-Tages-Fahrt im Schwarzwald. weiter
  • 205 Leser

Ihre Herzen schlagen füreinander

Maria und Walter Kübler aus Lorch feierten am Mittwoch ihre Eiserne Hochzeit mit Familie und Freunden
Am Mittwoch klingelte es beim Ehepaar Kübler in der Gmünder Straße in Lorch beinahe ununterbrochen. Immer wieder gratulierten Familienangehörige und Freunde zum großen Fest. Schließlich steht nicht alle Tage eine Eiserne Hochzeit auf dem Programm! Seit 65 Jahren sind Maria und Walter Kübler ein Paar. weiter
  • 335 Leser

Cafébesucher von Märchen verzaubert

Beifall für Riedäcker-Programm
Achmed war in einem Lande wie der Türkei, wo es viele schöne Jünglinge gibt, einer der Schönsten. So beginnt das orientalische Märchen, das die vielen Besucher im Café Riedäcker verzauberte. weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen tagt Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 9. Juni, 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen auch die Netzkonzeption zur Breitbandversorgung Essingen und die Richtlinien für den Verkauf und die Zuteilung von Wohnbauplätzen im Baugebiet Bühläcker.Einweihung Offiziell eingeweiht wird das Heubacher weiter
  • 103 Leser

Der letzte Zivi kommt auf einen extra Thron

Waldkutürle an der Breulingschule in Lautern – Alle Schulklassen beteiligen sich am abwechslungsreichen Programm und verabschieden Simon
Beim ersten Waldkultürle an der Lauterner Breunlingschule wurde den Besuchern ein tolles Programm geboten. Außerdem wurde der letzte Zivi verabschiedet. weiter
  • 242 Leser

TSV bleibt ohne neuen Jugendvorsitzenden

Hauptversammlung des TSV Bartholomä: Neuwahlen und Investitionen/ Neue Sporthalle kostet 189 000 Euro
Bei der Hauptversammlung des TSV Bartholomä stand ein Jahresrückblick, die Finanzierung der neuen Sporthalle und Neuwahlen auf dem Programm. Neuer Vorstandsprecher ist Robert Bäumel. Ein neuer Jugendvorstand wurde nicht gefunden. weiter
  • 292 Leser

38. Gmünder Stadtfest

Am 10. und 11. Juni feiert die Stauferstadt bis Mitternacht
Live-Musik und Leckereien Schwäbisch Gmünd. Es ist zur liebenswerten Tradition geworden, das Gmünder Stadtfest. Bereits zum 38. Mal wird die Innenstadt zur Party- und Unterhaltungsmeile umfunktioniert. Live-Musik der verschiedensten Stilrichtungen wird auf insgesamt acht Bühnen am Oberen Marktplatz, Johannisplatz, Kornhausplatz, Münsterplatz, Marktgäßle, weiter
  • 233 Leser

Hund ausgesetzt, Polizei bittet um Hilfe

Vor zwei Wochen wurde Mischlingshündin im Rems-Murr-Kreis gefunden

Vor bereits über zwei Wochen wurde durch ein Spaziergänger zwischen Rettersburg und Öschelbronn, nahe des Parkplatzes Zwölfbeetweg am Buchenbach, eine ältere kleine Mischlingshündin im Wald aufgefunden. Die Hündin war zwei Meter von einem Waldweg entfernt mit der Leine an einen Baum angebunden gewesen. Die Eigentümer

weiter
  • 1
  • 895 Leser
KOMMENTAR

Der Bürger verdient ein starkes Signal

Die GOA wird tatsächlich flügge. Daran haben indirekt auch die Gebührenzahler Anteil. Sie tragen mit den seit Jahren konstant hohen Müllgebühren zur Konsolidierung des Entsorgungsunternehmens bei. Dass sie von der guten Entwicklung der GOA profitieren, ist nur recht und billig – sprich: Die Müllgebühren müssen sinken. Wann, wenn nicht jetzt?Allerdings weiter

GOA sackt Rekordgewinn ein

Im Kreistag wächst eine Mehrheit für eine Senkung der Müllgebühren – Beratung im Oktober
Das satte GOA-Plus weckt Begehrlichkeiten: Die Müllgebühren sollen 2012 sinken. Auf die SPD-Forderung vom Dezember ist der Kreistag nun beinahe fraktionsübergreifend eingeschwenkt. Auch der Landrat stellt Gebührensenkungen in Aussicht. weiter
  • 1
  • 963 Leser

Ledergasse lädt zu Aufbruchsfest

Schwäbisch Gmünd. Die Interessengemeinschaft Ledergasse lädt am Samstag, 2. Juli, parallel zur Langen Einkaufsnacht, zum Fest „Aufbruch nach dem Abbruch“ in die Ledergasse. Von 11 bis 23 Uhr werden die Händler Essen, Trinken, offene Geschäfte und ein buntes Programm für Kinder bieten. „Wir wollen damit zeigen, dass die Ledergasse lebt“, weiter
  • 5
  • 348 Leser

Schon vier Einhörner beschädigt

Besitzer Dietrich regt Maßnahme gegen sinnlose Zerstörer an – Stadt, HGV und Juniqorn zu Gespräch bereit
Dietmar Hohnerlein hat schon am Sonntag Anzeige erstattet, Detlef Dietrich hat dies am Mittwoch getan. Sein Einhorn ist das zweite, das seit dem Einhorn-Fest am Samstag zerstört ist. Dietrich regt nun Maßnahmen an. Bei zwei weiteren Einhörnern, am Turm der Johanniskirche und auf dem Johannisplatz, fehlen die Hörner. weiter
  • 5
  • 744 Leser

Drei Pinguine und die Sintflut

Projektgruppe New Limes präsentiert neues Kinderstück „An der Arche um Acht“ in Schwäbisch Gmünd
Wenn sich der Saal verdunkelt, zaubert uns Regisseur Predrag Kalaba sparsam mit Blaulicht in sein karges, aber wirkungsvolles Bühnenbild. In wenigen Sekunden vergisst man die Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd und folgt drei watschelnden Pinguinen in das ewige Eis des Südpols. weiter
  • 513 Leser

125 Automotive Schloss Fachsenfeld

Ob perfekte Schönheit oder radikale Perspektiven, die Ausstellung „125 Foto-Motive“ auf Schloss Fachsenfeld präsentiert außergewöhnliche Eindrücke zum Thema „Faszination Auto“.Im historischen Ambiente des Ensembles, das Baron Koenig bereits um 1930 für seine Studien zur Aerodynamik und dem Design von Rennwagen nutzte, sorgen weiter
  • 438 Leser
SCHAUFENSTER
Schloss FilseckDie Welt, die sich in Bildern begreift. Meisterwerke aus der Sammlung der Kunsthalle Göppingen vom 10. Juni bis 14. August. Werke von Käthe Kollwitz, Otto Dix, Pablo Picasso, Marc Chagall.Öffnungszeiten: Di - So 14-17 Uhr und nach Vereinbarung, Mo geschlossen. Kontakt: Kunsthalle Göppingen, Kunstvermittlung, Tel.: 07161 650776.The Burning weiter
  • 425 Leser

Große Klänge in der Abtei

Konzerte in der Abteikirche Neresheim von Juli bis September: Royal Academy und l’Ornamento
Von 3. Juli bis 24. September sind in der Abteikirche Neresheim wieder ausgewählte Konzerte zu hören. Anlässlich 20-jähriger Partnerschaft mit der Abtei Neresheim sind im September Studenten und Professoren der Royal Academy of Music aus London zu Gast. weiter
  • 551 Leser

Letzte Erhöhung 2008

Die Müllgebühren sind seit 2001 stetig gestiegen. Das zeigt der Zehn-Jahresvergleich für den 60-Liter-Behälter:2001 betrug die Jahresgebühr noch 177,50 DM, für jede Leerung wurden 4,40 DM fällig.2002 wurde die Jahresgebühr auf 105,80 Euro angehoben, die Leerung kostete nun 2,40 Euro.2005 gab es erneut eine Gebührenerhöhung. Die Jahresgebühr stieg auf weiter
  • 362 Leser

Nackter Betrunkener versetzt Ehepaar in Angst

Gegen 2.30 Uhr heute Morgen ging beim Polizeirevier Ellwangen der Anruf einer sehr aufgeregten Frau ein. Sie gab an, dass ein Unbekannter um ihr Haus im Goerdelerweg schleichen würde. Zuerst habe der Mann nur gegen die Fenster geklopft, nun aber würde er an der Terrassentüre stehen und randalieren. Sie und ihr Ehemann baten dringend um

weiter
  • 5
  • 1697 Leser

Drei Unfälle am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd: Beim Ausparken beschädigte eine Autofahrerin am Mittwochvormittag kurz nach 10 Uhr einen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Einhornstraße abgestellten Pkw. Hierbei verursachte sie einen Sachschaden von rund 1000 Euro.

Aalen: Auf rund 1200 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem

weiter
  • 425 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall bei Alfdorf

Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag bei Sägerarbeiten in Adelstetten. Ein 41 Jahre alter Arbeiter hatte an einer Kreissäge gearbeitet. Hierbei schleuderte ein größeres Holzstück an den Hals des Mannes und durchbohrte die Halsschlagader. Der Mann zog noch das Holzstück aus dem Hals und verblutete

weiter
  • 2242 Leser

Diebstähle beim Wertstoffhof und in Oberkochen

Zwei Diebstähle wurden angezeigt.

Oberkochen: wischen Samstagnachmittag und Dienstagmittag überstieg ein Unbekannter die Umzäunung des Wertstoffhofes in Oberkochen und gelangte durch ein nicht verriegeltes Fenster in den Innenraum eines Bürogebäudes. Dort durchsuchte er diverse Schränke und Behältnisse und entwendete weiter
  • 560 Leser

GOA stoppt die Rohstofftonne

Die GOA teilt mit, dass der Versuch mit der Rohstofftonne in Schwäbisch Gmünd-Süd und Degenfeld zum 30. Juni beendet wird. Grund ist die geplante Einführung einer bundesweit einheitlichen Wertstofftonne. Die GOA will die weitere Entwicklung abwarten. Zunächst müssten offene Fragen geklärt werden: Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen? Was soll weiter

Ein richtiger Wirtschaftsfaktor

Stadt Heubach will historisches Klassenzimmer auch nach Gmünder Schulmuseumseröffnung halten
„Ich mach das in Heubach bis zum Umfallen“, sagt Gerda Fetzer vom Gmünder Schulmuseumsverein. Der Verein hat ein historisches Klassenzimmer im Heubacher Schloss. Dies soll möglichst noch lange so bleiben. weiter
  • 5
  • 279 Leser

Abtsgmünder Bank hat gute Zahlen

Der Vorstand der Abtsgmünder Bank hat seinen Mitgliedern für das Geschäftsjahr 2010 gute Zahlen präsentiert: Die Gewinnrücklagen konnten weiter erhöht werden und auch die Nachfrage nach Krediten zog wieder an.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Rolf Schurr und Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr haben bei der Generalversammlung

weiter
  • 3
  • 567 Leser

Kurz und bündig

Horner Hütte ist an Pfingsten geöffnet Die Horner Hütte ist am kommenden Pfingstwochenende freitags ab 19 Uhr und an Pfingstsonntag ab 10 Uhr ganztags geöffnet.Männergesangverein lädt zum Fest ein Der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell lädt am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 26. Juni, ab 10 Uhr zu seinem Gartenfest ein. weiter
  • 196 Leser

„Der Joachim“

Bürgermeister Dr. Bläse über „sein“ Lindach
Was ihm an Lindach gefällt? Schwäbisch Gmünds Erstem Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gehen die Antworten nicht aus, warum er den Ort lebens- und liebenswert findet. Er schwärmt vom dörflichen Charakter, der trotz „optimaler“ Stadtnähe nie verloren ging. Er spricht von der engen Dorfgemeinschaft, und, dass er hier nicht Bürgermeister ist, weiter

Bildungshaus in neuer Form

Städtischer Kindergarten, Kinderkrippe und Grundschule in Lindach künftig vereint
„Mit den Bauarbeiten sind wir gut unterwegs“, stellt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse angesichts des neuen Bildungshauses in Lindach fest. Momentan werden für rund 1,6 Millionen Euro die nötigen räumlichen Voraussetzungen geschaffen, dass der städtische Kindergarten, eine neue Kinderkrippe für unter Dreijährige und die Grundschule unter einem weiter

Pfeiler des Ortslebens

Aktive Vereine sorgen für ein vielfältiges Jahresprogramm
„Die Vereine sind in Lindach sehr aktiv“, lobt Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk. Er sieht sie als ganz wichtigen Pfeiler für das Zusammengehörigkeitsgefühl im Ort. weiter
  • 226 Leser

Der Aufstieg als Geburtstagsgeschenk?

TV Lindach feiert sein 125-jähriges Bestehen - Großes Mitgliederfest im Oktober
Mitte Mai wurden die Feierlichkeiten mit einem offiziellen Festakt eröffnet, im Juli folgt im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums des TV Lindach ein Turnierwochenende und im Oktober der krönende Abschluss mit einem großen Mitgliederfest. Aktuell hofft der Verein auf den Aufstieg der Fußballer in die Kreisliga A - am Donnerstag beginnt für den B II-Vizemeister weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Schlafseminar in Horn Einen Vortrag über „Die Kraft des tiefen Schlafes für Gesundheit, Aussehen und Fitness“ hält der Schlafexperte Jürgen Schuster am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr in der Möbelwerkstätte Haas, Hintere Gasse 11 in Göggingen-Horn. Es geht darum, wie Schlafstörungen erkannt und vermieden werden können. Kosten: 4 Euro. Anmelden weiter
  • 182 Leser

Regionalsport (16)

Stankowitz trifft mit der Hacke

Fußball, Relegation
Mit einem Last-Minute-Hackentor von Fabian Stankowitz sichern sich die SF Dorfmerkingen den Einzug in die nächste Runde der Relegation um den Verbandsliga-Aufstieg. Die Sportfreunde besiegten den SV Zimmern mit 2:1 (1:1). weiter
  • 336 Leser

Unter Flutlicht

Fußball, Freizeitturnier des SVH
Der SV Hussenhofen trägt im Rahmen seines Sommerfestes ein Mitternachtsturnier für Freizeitmannschaften aus. Das Turnier findet am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Informationen zum Turnier und Anmeldung bei Frank Kluger, Krokusweg 3, 73527 Herlikofen, Tel.: 07171/877844, klugis@t-online.de weiter
  • 2057 Leser

Gladbach kommt nach Heidenheim

Fußball, 3. Liga
Der FC Heidenheim absolviert ein Testspiel gegen einen Bundesligisten. Borussia Mönchengladbach mit Trainer Lucien Favre kommt am 2. Juli in die Voith-Arena. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 1
  • 2838 Leser

Ein wahrer „Hitchcock“

Fußball, Relegation: DJK Stödtlen besiegt Herlikofen mit 10:9 nach Elfmeterschießen
Was Fußball doch so alles bieten kann! Schon nach zehn Minuten schienen dem TV Herlikofen beim Stande von 0:2 gegen die DJK Stödtlen im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga alle Felle davon geschwommen zu sein. Was dann folgte, war in der Tat nichts für schwache Nerven. weiter
  • 548 Leser

Marc Heidrich demütigt TSGV

Fußball, Relegation: Waldstetten unterliegt klar mit 1:5
Das erste Relegationsspiel um den Landesliga-Aufstieg in Bettringen war zwar nicht so eindeutig wie es das Ergebnis vermuten lässt, mit dem TSV Köngen hat aber dennoch die bessere Mannschaft verdient gewonnen. Mit 1:5 (0:1) musste sich Waldstetten geschlagen geben. TSV-Stürmer Marc Heidrich demütigte den TSGV mit seinen fünf Toren fast im Alleingang. weiter
  • 483 Leser

EM-Quali in der Großsporthalle

Kunstturnen, Teamcup
Deutschlands Elite kommt nach Gmünd: Die Kunstturn-Nationalmannschaften der Männer und Frauen kämpfen am 21. April 2012 in der Großsporthalle um die Qualifikation zur Europameisterschaft. weiter
  • 116 Leser

SV Göggingen feiert B II-Meisterschaft

Überragende Offensive mit 40-Tore-Knipser Hakan Keskin und stabile Abwehr sorgen für souveränen Titelgewinn
Die meisten Tore im Altkreis Gmünd Die Torausbeute des SV Göggingen in der Saison 2010/2011 sucht seinesgleichen im Altkreis Gmünd. Nur der AC Milan Heidenheim in der Kreisliga B V hat den Ball mit 177 Treffern noch öfter im gegnerischen Kasten untergebracht wie das Team von Trainer Harald Wittek. Sagenhafte 143 Tore stehen auf der Habenseite. Ein Großteil weiter
  • 223 Leser

Gütlin meisterlich

Leichtathletik, Meisterschaften
In Sindelfingen fanden die Württembergischen Hammerwurfmeisterschaften der Schüler statt. Dabei wurde Markus Gütlin von der LG Staufen seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich auf dominante Art und Weise den Sieg. Der Titelverteidiger aus Horn, der schon die Württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Gmünd mit 45,71 m souverän für sich entschieden weiter
  • 189 Leser

27 Titel gehen an die LG Staufen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der Schüler A und B in Bargau: Pia Prosch (LG Staufen) springt hervorragende 5,68 Meter weit
Nur vorübergehend ausbremsen konnte ein Gewitterregen die Leichtathleten bei den Ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der Schüler A und B in Bargau. Dann ging es auf der Scheuelberg-Sportanlage weiter, bis alle 64 Titel verteilt waren. weiter
  • 282 Leser

Gastgebende F-Junioren bejubeln Turniersieg

Fußball, 5. Großdeinbacher Juniorenturnierwochenende: Neben dem TSV gewinnt die Spvgg Cannstatt und zweimal der Aalener Nachwuchs
Auch in diesem Jahr veranstalteten die Juniorenfußballer des TSV Großdeinbach ein gelungenes Turnierwochenende. Insgesamt 45 Mannschaften nahmen an den Wettbewerben der F-, E-, D- und C-Junioren teil. Zeitgleich fand noch ein Bambinispieltag statt. weiter
  • 204 Leser

Viermal Gold für Staufen-Junioren

Leichtathletik, Baden-Württembergische Juniorenmeisterschaften in Böblingen
Gut organisiert waren die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren in Böblingen. Lediglich das windanfällige Stadion an der Stuttgarter Straße ließ bei Sprint und Weitsprung kaum Bestleistungen zu. Die LG Staufen freute sich dennoch über vier Medaillen aus Gold, eine aus Silber und drei aus Bronze. weiter
  • 190 Leser

Deftige Schlappe zum Abschluss

Fußball, U 19-Verbandsstaffel
Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd traten stark ersatzgeschwächt zur Verbandsstaffelpartie in Ludwigsburg an und kassierten mit 0:5 eine deftige Schlappe. weiter
  • 176 Leser

Gladbach spielt beim FC Heidenheim

Fußball, 3. Liga: Bundesligist kommt am 2. Juli zum Testspiel

Der FC Heidenheim empfängt einen Bundesligisten: Borussia Mönchengladbach gastiert am 2. Juli zu einem Testspiel in der Voith-Arena. Die "Fohlen" sicherten sich nach einer durchwachsenen vergangenen Saison und einer furiosen Aufholjagd doch noch den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga und beendeten das Spieljahr 2010/11 auf dem 16 Tabellenplatz. Im Rahmen

weiter
  • 3
  • 7423 Leser

Karacic wechselt zum FC Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I
Der FC Alfdorf hat einen neuen Trainer verpflichtet. Veselko Karacic (37) kommt vom TV Straßdorf. Der sofortige Aufstieg mit dem B-Ligisten ist für den Neuen kein Thema. weiter
  • 387 Leser

Überregional (84)

'Die Messlatte hängt höher'

Bundestrainer Löw will Spanien als Nummer eins im Fußball ablösen
40 Spieler hat Jochim Löw seit der letzten WM in Länderspielen eingesetzt, darunter sieben Debütanten. So soll den etablierten Spielern Druck gemacht werden. Den hohen Ansprüchen genügen aber nicht alle. weiter
  • 353 Leser

'Richter Bleifuß' auch Falschparker

Erneut Wirbel um 'Richter Bleifuß': Der 63-Jährige war 2010 in die Kritik geraten, weil er sich mit umstrittenen Mitteln gegen Strafzettel gewehrt hatte, die ihn selbst trafen. Ausgerechnet als Chef des Bußgeldsenats soll er damals mit Temposünden 14 Punkte in Flensburg angesammelt haben. Im Mai 2010 wurde ihm der Vorsitz über den Bußgeldsenat entzogen. weiter
  • 260 Leser

3,7-Milliarden-Euro-Loch in den Kassen

Das Institut EHI hat 88 Handelsfirmen mit 15 000 Filialen befragt. Der geschätzte Wert der von Ladendieben gestohlenen Ware beläuft sich auf rund 1,9 Milliarden Euro. Allein im Lebensmittelhandel passiert jeder 200. Einkaufswagen unbezahlt die Kasse. Der Gesamtwert der im Handel verschwundenen Waren wird auf 3,7 Milliarden Euro geschätzt. Das ist knapp weiter
  • 510 Leser

Abgabe für schwere Lkw

EU-Länder können zusätzliche Abgabe einführen
. Schwere Lastwagen können künftig für Lärm und Luftverschmutzung in der EU zur Kasse gebeten werden. Das EU-Parlament stimmte gestern für die so genannte 'Eurovignette'. Je dichter der Verkehr, desto teurer wird die Fahrt. In Stoßzeiten kann die Abgabe bis zu 175 Prozent teurer werden. Das Parlament setzte die Forderung durch, dass 15 Prozent der Mauteinnahmen weiter
  • 348 Leser

Alles so 'traumhaft'

Heidi Klum schwärmt vor dem Finale von ihren drei 'Topmodel'-Mädchen
Wird es 'die Lächelnde', 'die Wandelbare' oder 'die Professionelle'? Morgen entscheidet sich, wer 'Germany's Next Topmodel' wird. weiter
  • 375 Leser

Am Telefon geht es heute um Reisemedizin

Was darf ich essen, was soll in die Reiseapotheke, welche Impfung oder gesundheitliche Prophylaxe brauche ich? Wer eine Reise plant, sollte sich vorab informieren, um die Tage im Ausland gesund genießen zu können. Ein Problem können Last-Minute-Trips sein, wenn ein Impfschutz erforderlich ist. Auch für Schwangere, Kinder, Ältere oder Menschen mit einer weiter
  • 301 Leser

Angela und Barack Seite an Seite

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Barack Obama sind dem Eindruck von Spannungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis entgegengetreten. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz im Weißen Haus, bei der sich beide mit Vornamen ansprachen, demonstrierten Obama und Merkel Einigkeit in wichtigen internationalen Fragen. Mit Blick auf das zuletzt weiter
  • 282 Leser

Anleger bangen um ihr Geld

Verlust bei möglicher Umschuldung Griechenlands im Moment unklar
Die Schuldenkrise belastet vor allem die Staaten und Steuerzahler. Wie wirkt sich eine mögliche Umschuldung auf Privatanleger und Banken aus? Das ist schwer zu sagen, weil das von den Details abhängt. weiter
  • 423 Leser

Apple-Guru präsentiert die Wolke

Laut Steve Jobs verliert der PC seine Bedeutung als Speichermedium
Mit Spannung wurde die Präsentation von Apples Neuerungen erwartet. Das Interesse an Steven Jobs gesundheitlichem Zustand war dabei mindestens so wichtig wie das Betriebssystem 'Lion' oder die 'iCloud'. weiter
  • 495 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juni

FUSSBALL LÄNDERSPIEL in Aachen, Frauen Deutschland - Niederlande 5:0 (2:0) Deutschland:Angerer(1.FFCFrankfurt)-Schmidt (Potsdam), Krahn (FCR Duisburg), ab 46. Goeßling (Bad Neuenahr), Bartusiak (1. FFC Frankfurt), Peter (Potsdam) - Kulig (Hamburger SV), Laudehr (Duisburg), ab 62. Hingst (1. FFC Frankfurt) - Garefrekes (Frankfurt), ab 46. Grings (Duisburg), weiter
  • 359 Leser

Ausgaben für Papstbesuch und Amtschef-Doppel

Auf mehr als 134 Millionen Euro summieren sich nach Angaben des neuen Wirtschafts- und Finanzministeriums 'zwangsläufige Mehrausgaben' im Haushalt der Landesregierung. Grün-Rot nennt in einer Liste auch einzelne Posten, die sich zu den 134 Millionen summierten: Verstärkung Personalkosten wegen Tarifsteigerungen: 40 Millionen Euro, Erstattungen Asylbereich: weiter
  • 273 Leser

Bahrain-Rennen: Ecclestone erwägt Verzicht

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat beim Thema Bahrain überraschend noch einmal auf die Bremse getreten. Nachdem der für März geplante und wegen politischer Unruhen abgesagte Große Preis nach monatelangen Diskussionen vom Automobil-Weltverband Fia am 30. Oktober neu angesetzt worden war, schließt Ecclestone plötzlich eine neue Abstimmung nicht aus. weiter
  • 318 Leser

Baustelle Weltkulturerbe

Im Klosterbezirk von Maulbronn müssen vier Gebäude saniert werden
Ungewöhnlich viele Baustellen gibt es derzeit im Zisterzienserkloster Maulbronn. Weil der Bund Zuschüsse für den Erhalt des Weltkulturerbes überwies, sind Restauratoren an mehreren Gebäuden im Einsatz. weiter
  • 368 Leser

Brands Abschied mit zwei Endspielen

Handballer dürfen heute nicht verlieren
Für die deutschen Handballer steht viel auf dem Spiel: Aus den beiden letzten Qualifikationsspielen zur EM 2012 in Serbien heute gegen Österreich und am Sonntag gegen Lettland brauchen sie drei Punkte. weiter
  • 349 Leser

Das Todesurteil stand fest

Vor 273 Jahren wurde der Jude Joseph Oppenheimer gehenkt. Eine Neuerwerbung des Landesarchivs stützt die Justizmordthese. weiter
  • 282 Leser

Die Documenta 13 geht nach draußen

Noch ein Jahr bis zur Mega-Ausstellung
In einem Jahr startet wieder die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischer Kunst: die 13. Documenta in Kassel. Vieles soll anderes werden. weiter
  • 324 Leser

Drei Weltcups am 1. Januar

Weltbeste Skisportler zum Jahresanfang in Deutschland
Am Neujahrstag treffen sich in Deutschland die weltbesten Skisportler. Gleich drei Weltcups werden am 1. Januar 2012 vom Deutschen Skiverband (DSV) in Bayern ausgerichtet. Traditionell gehen die Skispringer beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen über den Bakken. In Oberstdorf absolvieren die Langläufer die vierte Etappe der Tour de Ski. Neu weiter
  • 318 Leser

EHEC: Europa hilft Bauern mit 150 Millionen Euro

Die EU will die von der EHEC-Welle betroffenen Gemüsebauern in Europa mit mindestens 150 Millionen Euro entschädigen. Das kündigte EU-Landwirtschaftskommissar Dacian Ciolos gestern in Luxemburg an. Nach dem Vorschlag sollen die Landwirte für ihre unverkäuflichen Gurken, Tomaten und Salate 30 Prozent des durchschnittlichen Verkaufspreises aus einem EU-Notfallfonds weiter
  • 341 Leser

Ein letzter Kraftakt

Fußball: Nach mühsamem 3:1 in Aserbaidschan EM-Ticket so gut wie sicher
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Ticket für die EM 2012 so gut wie sicher. Nach dem 3:1 (2:0) in Aserbaidschan kann das DFB-Team nur noch theoretisch von der Türkei abgefangen werden. weiter
  • 364 Leser

EM-QUALIFIKATION

Gruppe A Aserbaidschan - Deutschland 1:3 (0:2) 1. Deutschland 7 7 0 0 22:3 21 2. Belgien 7 3 2 2 15:10 11 3. Türkei 6 3 1 2 9:7 10 4. Österreich 6 2 1 3 10:10 7 5. Aserbaidschan 6 1 0 5 5:18 3 6. Kasachstan 6 1 0 5 2:15 3 Nächster Spieltag, 2. September: Deutschland - Österreich (20.45 Uhr), Aserbaidschan - Belgien, Türkei - Kasachstan. Gruppe C Färöer weiter
  • 332 Leser

Experten-Trio

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zu reisemedizinischen Fragen (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend). Dr. Beate Grüner ist stellvertretende Leiterin der Impfsprechstunde und reisemedizinischen Beratung am Uniklinikum Ulm. Dr. Georg Härter ist Leiter der Impfsprechstunde weiter
  • 311 Leser

Extrem hohes Risiko

Schlecht sieht es aus bei 'Credit Link Notes', die auf einen Korb europäischer Staatsanleihen setzen. Diese Anleihen werfen eine höhere Rendite ab als normale Anleihen. Faktisch handelt es sich um Zertifikate, die von der Landesbank Baden-Württemberg und der DZ Bank aufgelegt wurden und die Chancen, aber auch ein hohes Risiko haben. Kann nur eines der weiter
  • 418 Leser

Fall Bögerl: Verdächtiger Rocker verhört

Mehr als ein Jahr nach der Ermordung der Heidenheimerin Maria Bögerl ist ein festgenommener Rockerbandenchef zu dem Fall verhört worden. Der 55-jährige Marvin R., schon im April in Tschechien gefasst, wurde in Linz von österreichischen Polizisten befragt, deutsche Ermittler der Sonderkommission 'Flagge' waren dabei. Das bestätigte ein Sprecher der Heidenheimer weiter
  • 301 Leser

Federer droht Geldstrafe

Nach seinem kurzfristigen Verzicht auf die Teilnahme am Rasenturnier in Halle muss Roger Federer mit einer Geldstrafe rechnen. Die Statuten der ATP sehen eine derartige Sanktion vor, wenn ein Tennisprofi seine Teilnahme kurzfristig absagt, ohne sich vom zuständigen Turnierarzt ein Attest vor Ort zu holen. Federer hatte kurzfristig erklärt, er müsse weiter
  • 229 Leser

Fünf Erstligisten im Visier der Staatsanwälte

Der Wett- und Manipulationsskandal hält den italienischen Fußball weiter in Atem: Drei Spiele aus der Serie A sind ins Visier der Ermittler geraten. Dabei handelt es sich um das Duell zwischen den beiden Topclubs AC Florenz und AS Rom (2:2), die Partie US Lecce gegen US Cagliari (3:3) und den Vergleich zwischen dem FC Genua 93 und Lecce (4:2). Die fünf weiter
  • 294 Leser

Große Namen des Liedgesangs

Annähernd vollkommen: Die Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems
Ein vielbestauntes Phänomen: Seit vielen Jahren kommt die Schubertiade Schwarzenberg/Hohenems ohne öffentliches Geld aus. Und soeben wurde das neue Schubert-Museum in Hohenems eröffnet. weiter
  • 377 Leser

Haas leichte Beute

Tennisturnier in Halle: Publikumsliebling geht gegen Seppi k.o.
Das Gastspiel von Tommy Haas in Halle war kürzer als erhofft. Der Turniersieger von 2009 schied in der ersten Runde aus. Florian Mayer und Philipp Petzschner rechnen sich hingegen noch einiges aus. weiter
  • 309 Leser

Immer mehr Hilfe für den Fahrer

Bosch sieht Trend zum autonomen Auto - Rekordumsatz angepeilt
Autos steuern sich immer öfters selbst. Bosch sieht im so genannten autonomen Fahren einen wichtigen Trend. Der Autozulieferer peilt einen Rekordumsatz in seiner Autosparte an und will 10 000 Jobs schaffen. weiter
  • 463 Leser

Jossi Wielers Pläne für das Musiktheater

Fünf der sechs Premieren im Opernhaus übernimmt das neue Leitungsteam der Staatsoper in der Saison 2011/202 selbst. Intendant Jossi Wieler und Chefdramaturg Sergio Morabito inszenieren Bellinis 'Nachtwandlerin' (mit Gabriele Ferro am Pult) sowie den Doppelabend mit Schönbergs Einakter 'Die Glückliche Hand' und Janaceks 'Schicksal' (Sylvain Cambreling, weiter
  • 302 Leser

Kanzlermehrheit wackelt

FDP-Generalsekretär stellt Fahrplan für Atomausstieg wieder in Frage
In der Berliner Regierungskoalition sorgen kritische Äußerungen aus der FDP zum Atomausstieg für Aufruhr. Die Mehrheit für den Ausstieg wackelt. weiter
  • 395 Leser

Keine Gespräche mit Gazprom

. Der größte deutsche Energiekonzern Eon verhandelt nach eigenen Angaben derzeit nicht mit Gazprom über den Verkauf von Konzernteilen, hieß es aus Unternehmenskreisen. Über eine etwaige Abgabe von Beteiligungen oder den Einstieg der Russen bei Eon werde nicht gesprochen. Gazprom-Chef Alexej Miller hatte am vergangenen Wochenende Interesse signalisiert weiter
  • 418 Leser

Killer-Käfer töten Kokospalmen auf Koh Samui

Thailands Urlaubsparadies bangt um seine Paradieskulisse - Erheblicher wirtschaftlicher Schaden
Die thailändische Insel Koh Samui hat alles, was zu einem Tropenparadies gehört: Sandstrände, Strandbars, Kokospalmen. Doch die traumhafte Kulisse ist in Gefahr: Käfer killen die Kokospalmen. weiter
  • 285 Leser

Kita-Plätze für ärmere Familien oft zu teuer

Experte für Kinder- und Jugendhilfe: Ungleiche Verteilung bei der Nutzung von Betreuungsangeboten in der Kritik
Ausgerechnet die Eltern, die Kleinkinderbetreuung am meisten benötigen, profitieren am wenigsten vom Ausbau. Sie haben kein Geld für den Hort. weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · EU-FINANZEN: Ein Kessel Buntes

Eben erst hat sich die CSU medienwirksam über die stets wachsenden Kompetenzen der EU geärgert. Was die Kommission gestern in Straßburg präsentierte, kann den Bayern erst recht nur gegen den Strich gehen. Die EU wird künftig die Wirtschafts- und Haushaltspolitik ihrer Mitgliedsstaaten von Brüssel aus steuern und überwachen. Wehklagen darüber sind jedoch weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Gift fürs Klima

Es wird der FDP nichts nützen, sich nur einen Tag nach der Kabinettsentscheidung zum Atomausstieg aus der Verantwortung für die weitreichenden Folgen der schwarz-gelben Energiewende stehlen zu wollen. Dass sich die Liberalen mit ihren wirtschaftsfreundlichen Kernforderungen nicht gegen die Union durchsetzen konnten, ist nun mal das Schicksal von Juniorpartnern weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Gleich doppelt geschädigt

Das ist eine Menge Holz: Fast 400 000 angezeigte Ladendiebstähle im Jahr, mehr als 1500 am Tag, die Dunkelziffer aller Fälle dürfte weit darüber liegen; geschätzter Warenwert der massenhaften Langfingerei fast zwei Milliarden Euro. Nicht mitgezählt, was Mitarbeiter mitlaufen lassen oder was sonst wie abhanden kommt. Jeder Einzelhändler wird schnell weiter
  • 444 Leser

Kontogebühren bei Darlehen nicht rechtens

. Privatkunden müssen für ein Darlehenskonto bei der Bank grundsätzlich keine Gebühren bezahlen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern in Karlsruhe entschieden. Mit dem Urteil hatte die Klage eines Verbraucherschutzverbandes Erfolg, die Klausel in den Geschäftsbedingungen wurde für unwirksam erklärt. Für ein Baudarlehen hatte der Bankkunde monatliche weiter
  • 460 Leser

Langfinger in den Läden

Hoher Schaden durch Diebstahl - Handel besteht auf Videokontrolle
Es ist wie ein Wettrüsten: Ladendiebe denken sich immer neue Tricks aus, der Handel hält mit Diebstahlsicherungen dagegen. Momentan mit Erfolg: Der angerichtete Schaden ist etwas zurückgegangen weiter
  • 517 Leser

Lehman und Barclays streiten weiter um Geld

Die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers beschäftigt auch fast drei Jahre nach dem spektakulären Crash die Gerichte. Der New Yorker Insolvenzrichter James Peck sprach dem Verwalter der Lehman-Überreste gut 2 Mrd. Dollar zu, damit er das Geld unter den Gläubigern aufteilen kann. Die Summe stammt von einem strittigen Konto, auf das auch die britische weiter
  • 450 Leser

Lehrer warnen vor Absenkung der Abi-Standards

Die Anforderungen für das Abitur am achtjährigen Gymnasium dürfen aus Sicht der Gymnasiallehrer im Südwesten nicht wie in Bayern nachträglich gesenkt werden. 'Das wäre dem Image des Abiturs nicht förderlich', sagte der Landeschef des Philologenverbandes, Bernd Saur. 'Regeln müssen fest sein, sonst ist der Beliebigkeit Tür und Tor geöffnet.' In Bayern weiter
  • 296 Leser

Lehrerstellen bleiben

Eckpunkte für den Nachtragsetat kommen bei der Opposition nicht gut an
Erst der Kassensturz, dann der Nachtragshaushalt, und beides noch vor der Sommerpause: trotz dieses klaren Fahrplans hat Grün-Rot gestern schon mal ein Eckpunkte für ein paar eigene Duftmarken vorgelegt. weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL: Roter Teppich

Ist es das größte aller Komplimente für Deutschland, dass gerade in Zeiten, wo nicht alles zum Besten bestellt ist, Bundeskanzlerin Angela Merkel in Washington trotzdem umworben und hofiert wird? Dies obendrein zum zweiten Mal innerhalb von nur 18 Monaten? Oder verbirgt sich hinter der großzügigen Einladung des US-Präsidenten Barack Obama, der Merkel weiter
  • 394 Leser

Leute im Blick vom 8. Juni

Facebook-Thessa 'Gefällt mir nicht' lautet Thessas Einstellung zum größten sozialen Netzwerk nach dem Wirbel um ihre Geburtstagsparty. 'Ich habe auch erst mal die Schnauze voll, bin nicht mehr bei Facebook', sagte die 16-jährige Gymnasiastin der 'Bild'-Zeitung. 'Ich brauche es auch gar nicht - echte Freunde melden sich per Telefon.' Thessa hatte auf weiter
  • 284 Leser

Löwen-Investor Ismaik eifert dem FC Bayern nach

Der jordanische Unternehmer Hasan Ismaik hat mit dem TSV 1860 München große Pläne. 'In drei Jahren wollen wir in der Bundesliga sein und dort eine gute Rolle spielen', erklärte der 34-Jährige gestern bei einer Pressekonferenz des Fußball-Zweitligisten in München. Für 18 Millionen Euro hatte der Multimillionär 49 Prozent der Kommanditgesellschafts-Anteile weiter
  • 351 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 92,78 4501-5500 l 82,90 1501-2000 l 87,97 5501-6500 l 81,92 2001-2500 l 86,12 6501-7500 l 81,34 2501-3500 l 84,39 7501-8500 l 80,84 3501-4500 l 83,16 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 22. Woche 30.05.-05.06.11: E-ges. 59,7 weiter
  • 431 Leser

Maulbronn, Reichenau, Limes auf der Liste, Schwetzingen wartet

Das Kloster Maulbronn ist 1147 von Zisterziensermönchen im ziemlich sumpfigen Tal der Salzach gegründet worden. Den Standort soll der Sage nach ein Maultier ausgesucht haben. Die Stadt mit rund 6700 Einwohnern verdankt dem Kloster als erster Ort Baden-Württembergs die Aufnahme in die Unesco-Liste, auf der die fast 1000 wichtigsten Kulturdenkmalen der weiter
  • 326 Leser

Modernes Wohnen im Container

. Robust ist der Container, stapelbar und genormt: knapp 2,50 breit, 6 Meter lang und 2,60 Meter hoch. Die Erfindung der Standard-Frachtkiste ist eine Erfolgsstory: Rund 30 Millionen Container schippern heutzutage über die Weltmeere. Auch auf Architekten übt das metallene Sinnbild der Globalisierung eine große Faszination aus. Obwohl der Container gar weiter
  • 324 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Juni

Lebendes Souvenir: Der Zoll hat am Flughafen München eine Babyschildkröte in der Hosentasche einer Tunesien-Urlauberin entdeckt. Sie versuchte, das unter Artenschutz stehende Tier in einer kleinen Schachtel als Andenken mit nach Hause zu nehmen. 'Die kleine Schildkröte ist jetzt erst mal beim Tierarzt', sagte ein Sprecher. Dann komme sie in einen Zoo. weiter
  • 347 Leser

Nato verstärkt Luftangriffe in Libyen

Westerwelle schließt Beteiligung an Militäraktionen weiter aus
Tripolis - Die Nato verstärkt ihre Luftangriffe auf Tripolis und weitet sie auch auf die Tagesstunden aus. Gestern trafen Flugzeuge der Militärallianz elf Ziele in Tripolis, die Bomben schienen vor allem in der Nähe eines Anwesens von Machthaber Muammar al-Gaddafi eingeschlagen zu sein. Die libyschen Regierungstruppen schossen mit Flugabwehrkanonen. weiter
  • 325 Leser

Neun Treffer und 145 Strafminuten in Boston

Eishockey-Nationalspieler Seidenberg und die Bruins melden sich in den Finalspielen zurück
Boston hat in der Finalserie der nordamerikanischen Eishockey-Meisterschaft mit 8:1 gewonnen. Im Mittelpunkt stand der Deutsche Dennis Seidenberg. weiter
  • 345 Leser

Niederlande weggefegt

Frauenfußball: Deutschland schießt sich mit einem 5:0 auf die WM ein
Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft schießt sich immer mehr in WM-Form. Im vorletzten Härtetest besiegte das Team 19 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Heim-WM die Niederlande mit 5:0 (2:0). weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Parade ohne Gorch Fock Bei der Windjammer-Parade zur Kieler Woche fehlt in diesem Jahr das traditionelle Flaggschiff, die Gorch Fock. Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) verwies in einem Schreiben an die Stadt Kiel auf die laufenden Ermittlungen im Todesfall einer Kadettin. Die Stadt äußerte Bedauern, zeigte aber Verständnis. Statt weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Landesmusikrat Der Landesmusikrat Baden-Württemberg hat mit Hermann Wilske einen neuen Präsidenten. Der Musiklehrer aus Herrenberg (Kreis Böblingen) und Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen (Kreis Tuttlingen) löst Wolfgang Gönnenwein ab, der aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz abgegeben hatte. Gönnenwein wurde einstimmig weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Iran schickt U-Boote Der Iran hat erstmals U-Boote ins Rote Meer entsandt. Ziel sei es, 'Informationen über Kriegsschiffe anderer Länder' zu sammeln, verlautete aus amtlicher Quelle. Die U-Boote begleiten demnach einen Flottenverband für eine Aufklärungsmission. Teheran hatte im Februar bereits zwei Kriegsschiffe durch das Rote Meer und den Suez-Kanal weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Hansa holt Marek Mintal Fußball: Aufsteiger Hansa Rostock hat nach der Rückkehr in die 2. Bundesliga spektakulär aufgerüstet. Der ehemalige Erstligist verpflichtete den früheren Bundesliga-Torschützenkönig Marek Mintal vom 1. FC Nürnberg. Der 33 Jahre alte Slowake erhält einen Zweijahresvertrag bei Hansa. Abwehrspieler für Aalen Fußball: Der bei Zweitliga-Aufsteiger weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Halbleere Klassenzimmer Neckarsulm - Auf der Suche nach Gewalttätern sind die Ermittler in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) praktisch nebenbei auf erhebliche Disziplinprobleme in einer Schule im Ortsteil Amorbach gestoßen. An einzelnen Tagen habe in einzelnen Klassen fast ein Drittel der Schüler gefehlt, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen sollten weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Schlechte Noten für Nokia Die Hiobsbotschaften für den einst gefeierten Handy-Marktführer Nokia nehmen kein Ende. Nachdem das Unternehmen Boden gegenüber asiatischen Konkurrenten und Apples iPhone verliert, hat die Ratingagentur Fitch die Note für die Kreditwürdigkeit gesenkt von 'BBB+' auf 'BBB-'. Mehr Sanierung gefordert Die von der Regierung geplanten weiter
  • 502 Leser

Paulinerorden schließt Kloster

Nach den finanziellen Verfehlungen eines katholischen Pfarrers zieht sich der Orden der Pauliner aus dem Hochschwarzwald zurück. Die Gemeinschaft werde das seit 1995 betriebene Kloster St. Märgen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald zum 31. August schließen, sagte ein Sprecher. Der Orden ziehe mit diesem Schritt die Konsequenz aus einem Finanzskandal. weiter
  • 305 Leser

Pendeln zwischen Hörsaal und Werkbank

Industrie und Karlsruher Institut für Technologie teilen sich Professoren
Mehrere Nachwuchswissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie wechseln regelmäßig zwischen Hochschule und Unternehmen. Eine spannende Kombination, aber auch ein schwieriger Spagat. weiter
  • 350 Leser

Personaldebatte am Freiburger Klinikum

Holzgreve-Nachfolge immer noch offen
Bleibt der kommissarische Chef des Freiburger Uniklinikums länger im Amt? Die Personaldebatte geht nach dem Rücktritt eines Aufsichtsrats weiter. weiter
  • 363 Leser

Regierung pocht auf längeren Baustopp

Ministerpräsident Kretschmann gibt nicht auf: Bis zum geplanten Volksentscheid im Herbst müsse die Bahn den Baustopp bei Stuttgart 21 verlängern. weiter
  • 300 Leser

Riesen-Sause nach Hochzeit

Monacos Fürstenpaar flittert in Südafrika - Luxus-Liebesnest am Ozean
Monacos Traumpaar Charlene und Albert II. plant in der südafrikanischen Heimat der Braut eine Riesensause für Freunde. Am Indischen Ozean wartet ein luxuriöses Liebesnest mit Traumblick. weiter
  • 357 Leser

Schnäppchenjäger greifen zu

Leitindex erholt sich etwas nach Vortagesverlusten
Der Dax hat gestern einen Erholungsversuch gestartet. Am Markt wurde auf Schnäppchenjäger verwiesen, die das günstige Kursniveau zum Einstieg genutzt hätten. Der deutsche Leitindex machte einen Teil seiner Vortagesverluste wieder wett. Auch positive Konjunkturdaten hätten den Dax gestützt, sagte Marktanalyst Andre Saenger von IG Markets. So waren im weiter
  • 430 Leser

Siemens-Mann für MAN?

Der Münchner Lastwagenbauer MAN ist nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' für seinen vakanten Vorstandsposten bei Siemens fündig geworden: Der Siemens-Chef für Erneuerbare Energien, René Umlauft, werde künftig die MAN-Sparte Diesel & Turbo führen und in den MAN-Vorstand einziehen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise. weiter
  • 514 Leser

So spielten sie

Aserbaidschan - Deutschland 1:3 (0:2) Deutschland: Neuer/FC Schalke 04 (25 Jahre/20 Länderspiele) - Höwedes/FC Schalke (23/2), Badstuber/FC Bayern (22/13), Hummels/Borussia Dortmund (22/7), Aogo/Hamburger SV (24/7) - Lahm/FC Bayern (27/80), Kroos/FC Bayern (21/18) - Müller/FC Bayern (21/18), ab 88. Holtby/FSV Mainz 05 (20/2), Özil/Real Madrid (22/26), weiter
  • 338 Leser

Sony stellt mobile Spielkonsole vor

Vernetzung mit Gleichgesinnten gewinnt an Bedeutung
Nach der wochenlangen Aufregung um Hacker-Attacken hofft Sony mit neuen Geräten auf positivere Schlagzeilen. Der japanische Konzern stellte nun die mobile Spielekonsole Playstation Vita vor, die die heutige PSP ablösen soll. Zudem präsentierte Sony einen speziellen 3D-Bildschirm für seine Playstation 3. Der Clou: Zwei Spieler sehen von ihren Positionen weiter
  • 385 Leser

Sorge um das Wachstum

Bereits im Mai hatte die EU-Kommission angeregt, die Fiskalpolitik der 27 Mitgliedstaaten vorab zu koordinieren. Damit soll gewährleistet werden, dass die nationalen Haushalte die Stabilität der anderen Mitgliedstaaten möglichst nicht gefährden. Die Staats- und Regierungschefs der EU werden sich bei ihrem nächsten Gipfeltreffen Ende Juni mit diesen weiter
  • 322 Leser

Sparappell aus Brüssel

EU-Kommission will Haushalte der Mitglieder beeinflussen
Mit konkreten Empfehlungen an jedes Mitgliedsland will die EU-Kommission weiteren Schuldenkrisen vorbeugen. Auch auf Schwachstellen in Deutschland gibt es aus Brüssel deutliche Hinweise. weiter
  • 327 Leser

STICHWORT · SPARPROGRAMM: Voraussetzung für Finanzspritze

Griechenlands Regierungschef Giorgos Papandreou hat die Bürger eindringlich zu gemeinsamen Anstrengungen zur Rettung des Landes aufgefordert. Er hat ein 78 Milliarden schweres Sparprogramm aufgelegt, das bis 2015 laufen soll. Heute soll der Ministerrat den Plan billigen, bis Ende Juni soll das Parlament zustimmen. Das Sparprogramm ist Voraussetzung, weiter
  • 341 Leser

Streikwelle in Zeitungsbranche Redakteure, Verlagsangestellte und Drucker im Ausstand

Im Tarifstreit in der Zeitungsbranche hält die Streikwelle an. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi finden seit gestern für insgesamt drei Tage erneut Arbeitsniederlegungen statt. In mehr als zwanzig Betrieben, Verlagen und Zeitungen beteiligen sich Redakteure, Verlagsangestellte sowie Druckereimitarbeiter. Laut Verdi sind die Arbeitnehmer empört, dass weiter
  • 400 Leser

Teurer Wiesn-Rausch

Maß auf Oktoberfest erreicht Rekordpreis
Der Bier-Preis auf dem Münchner Oktoberfest überspringt dieses Jahr erstmals die Neun-Euro-Marke. Besucher müssen für die Maß zwischen 8,70 Euro und 9,20 Euro zahlen, wie die Stadt München mitteilt. Im Vorjahr lag der Höchstpreis noch bei 8,90 Euro. Alkoholfreie Getränke werden ebenfalls teurer: Der Liter Tafelwasser etwa koste durchschnittlich 7 Euro weiter
  • 321 Leser

Torjäger Klose vor ungewisser Zukunft

Miroslav Klose steht vor einer ungewissen sportlichen Zukunft. Nach seinem Abschied von Bayern München befindet sich der 32-Jährige auf Vereinssuche. Zudem muss der verletzte Torjäger tatenlos zuschauen, wie ihm Mario Gomez in der deutschen Nationalmannschaft den Stammplatz streitig macht. Interesse am Stürmer wurde zuletzt sowohl aus Spanien als auch weiter
  • 330 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Fernfahrt Critérium du Dauphiné/Frankreich,3.Etappe,Einzelzeitfahren Grenoble - Grenoble (42,5 km) ab 16.30 Uhr Handball - Qualifikation zur EHF in Serbien, 2. Runde, Gruppe 5 Österreich - Deutschland ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Halle/Westf. 3. Tag, Achtelfinale ab 14.30 Uhr Basketball - Bundesliga, 2. Finalspiel weiter
  • 286 Leser

Unmut über Hilfe für Griechenland

Kritik in der Union wächst: 'Fass ohne Boden' - Anspannung in der Bundesregierung
Die Koalitionsspitze will Abweichler vor der geplanten Abstimmung über Euro-Krise und weitere Finanzspritzen für Griechenland einfangen. weiter
  • 355 Leser

Verletzte nach Unwettern in Deutschland

Starke Regenfälle und Gewitter verursachen Unfälle, Brände und Stromausfall
Heftige Unwetter haben in Teilen Deutschlands große Schäden angerichtet. Mindestens 13 Menschen wurden am Montagabend und in der Nacht zum Dienstag verletzt. Windböen rissen Bäume um, überschwemmte Straßen wurden gesperrt. Keller liefen voll, der Strom fiel aus, Blitzeinschläge setzten Häuser in Brand. Vielerorts fielen 50 Liter Regen pro Quadratmeter, weiter
  • 325 Leser

Wanjirus Tod wirft Fragen auf

Marathon-Olympiasieger möglicherweise ermordet
Kenias Marathon-Olympiasieger ist möglicherweise ermordet worden. Entsprechende Vermutungen stützte die Obduktion. Der 24-Jährige war vor drei Wochen mit einem Schädelbruch tot unter dem Balkon seines Hauses in Nyahururu aufgefunden worden. Vieles hatte zunächst auf Selbstmord hingedeutet. Wie die Tageszeitung Daily Nation berichtet, ist Wanjiru womöglich weiter
  • 307 Leser

Warnung vor Mehrkosten

Krankenkassen kritisieren geplantes Ärztegesetz
Nach Ansicht der Krankenkassen wird das geplante Ärztegesetz teuer für die Beitragszahler. So würden Ärzte 2013 zusätzlich bis zu 2,8 Milliarden Euro mehr verdienen, sagte der Vizechef des Kassenverbands, Johann-Magnus von Stackelberg. Im Entwurf des Gesundheitsministeriums werden 'Ist-Leistungsmengen' zugrundegelegt und keine Abschläge mehr vorgenommen. weiter
  • 387 Leser

Zwei Amtschefs

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bestätigte, dass der Nachtragsetat auch nötig wird, um 'die Handlungsfähigkeit der neuen Regierung' sicherzustellen. Den finanziellen Umfang dafür vermochte er noch nicht zu benennen. In Schmids fusioniertem Ressort werden freilich erstmals zwei Amtschefs Dienst tun. Zusammengelegte Ministerien kamen weiter
  • 297 Leser

Leserbeiträge (2)

Keine Nabelschau bei Tunnelname

„Der Kreuzweg und die Salvator-Kapelle ist gewiss ein Pfund, mit dem Gmünd touristisch wuchern kann und was so aggressiv vermarktet werden sollte, wie es die Region der Nächstenliebe erlaubt. Aber Salvator als Name für einen Tunnel? Wird das Heiligtum dadurch nicht in gewisser Weise profanisiert bzw. sogar entwürdigt?Natürlich ist „Salvator“ weiter
  • 3
  • 867 Leser