Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Juni 2011

anzeigen

Regional (147)

Bündnis für Arbeit wird reaktiviert

Kirchen und Landkreis helfen
Mit den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden wird der Ostalbkreis im Oktober 2011 eine neue Solidaritätskampagne für Arbeitslose und Langzeitarbeitslose starten. Ähnlich wie 1997/1998 wird dazu in den Gottesdiensten der katholischen und evangelischen Kirchen um Unterstützung geworben. weiter
  • 263 Leser
AUS DER REGION
Sport und SchulenHeidenheim. Die Stadt Heidenheim wird auch künftig Millionen in die Sportstätten und Schulen investieren, meldet die Heidenheimer Zeitung. Auf rund 25 Millionen Euro beziffert sich die Summe, die in den kommenden Jahren verbaut werden soll – falls sich alle Vorhaben auch tatsächlich finanzieren lassen.Eine Liste wurde dem Gemeinderat weiter
  • 380 Leser

Gespräch suchen – Kosten abwarten

Waldstetten. Der katholische Kirchengemeinderat hat gegen eine Kleinkindbetreuung im Kindergarten St. Meinrad votiert (siehe www.tagespost.de). Die bürgerliche Verwaltung hatte eine solche Gruppe in St. Meinrad angedacht, der saniert und erweitert werden muss. Jetzt will die Verwaltung das Gespräch suchen und die Kostenschätzung für die Sanierung abwarten, weiter
  • 227 Leser

Nehmen die Kritik „sehr ernst“

Stadt sucht nach Abiball Gespräch mit dem Pächter der Stadtgarten-Gastronomie
Gmünds Stadtverwaltung sucht nach dem Abiball vom Freitag das Gespräch mit dem Pächter der Stadtgarten-Gastronomie, Ralph Hilse. „Wir nehmen die Kritik sehr ernst“, sagte Stadtsprecher Klaus Arnholdt am Donnerstag. Deshalb hätten Stadträte und Stadt diese am Mittwoch auch im Gemeinderat diskutiert, nichtöffentlich. weiter
  • 4
  • 538 Leser

Konrad-Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen Belagsarbeiten muss die Franz-Konrad-Straße am Rehnenhof ab Dienstag, 14., bis voraussichtlich Mittwoch, 22. Juni, gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich ab Einmündung Himbeerweg bis zum Kaffeebergweg. Komplett gesperrt ist ebenfalls der Kreuzungsbereich Karl-Lüllig-Straße/Franz-Konrad-Straße, so dass auch über die Obere weiter
  • 248 Leser

Geld der Kunden abgezweigt

Schöffengericht verurteilt Versicherungsvertreter wegen schweren Betrugs
Als Versicherungsvertreter hätte er eigentlich mit Finanzen umgehen können sollen. Weil er trotzdem Schulden anhäufte, zweigte er Geld ab, das Kunden seiner Agentur ihm als Festgeld anvertraut hatten. Nur weil der 40-Jährige diesen Betrug selbst anzeigte, kam er am Donnerstag vor dem Schöffengericht mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 298 Leser

Stadtmauer und Torturm nagelneu

Bürgergruppe sieht jetzt die Chance für eine Realisierung am Rand der nordöstlichen Altstadt
Gmünd packt seine Problemstellen an. Güterbahnhof und Remsstraße sind auf dem Weg, rechtzeitig zur Landesgartenschau möchte die Stadt auch den offenen Bereich zwischen Baldungstraße und Schmiedgasse schließen. Stadtrat Alexander Schenk (Grüne) steuert die Idee zum Wiederaufbau der Stadtmauer bei. weiter

Zu Gast bei Daimler und den Römern

Bei herrlichem Wetter startete die Radabteilung des TSGV Waldstetten ihre Familienausfahrt. Über den Remstalfahrradweg erreichte die Gruppe nach kurzweiliger Fahrt Schorndorf, wo sie das historische Rathaus und das Geburtshaus von Gottlieb Daimler besucht wurden. Ab Schorndorf fuhren sie mit der Dampflokomotive der Waldbahn nach Welzheim. Durch eine weiter
  • 103 Leser

Tagesvorschau Freitag

Um 14 Uhr übergibt Sandra Nibel die Leitung des Seniorenheims St. Johannes in Waldstetten offiziell an Alexandra Waibel.Um 20 Uhr spricht der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg, Nils Schmid, auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange im Rokokoschlösschen des Stadtgartens. weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Sparsam gewirtschaftet Die Stadt musste 2010 weniger Kredite aufnehmen als ursprünglich geplant. Insgesamt verbesserte sich die Finanzlage um 5,8 Millionen Euro. Im Gemeinderat ging es um die Übertragung der so genannten Haushaltsausgabereste. Das sind nicht ausgeschöpfte Ausgabeansätze, die am Jahresende nicht verfallen, sondern ins nächste Haushaltsjahr weiter
  • 193 Leser

Zwei Lose führen zum Einhorn

Die achtjährige Maxima aus Mutlangen hat bei der Verlosung von „juniqorn“ ein Gmünder Einhorn gewonnen
Die Augen der achtjährigen Maxima leuchten, als sie das 1, 65 Meter große Einhorn zögerlich an den Vorderhufen berührt. Maxima aus Mutlangen hat bei der Verlosung der Schülerfirma „juniqorn“ teilgenommen und gewonnen. Zwei Lose für insgesamt 2 Euro machen sie zur Einhornbesitzerin. weiter
  • 348 Leser

Serie geht weiter

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede“ ist am 28. Juni 2011 um 19 Uhr in der Evangelischen Gemeinde Schönblick in der Willy-Schenk-Straße 9. weiter
  • 2253 Leser

Gott ist auch im Leid

Veranstaltung zum Thema Behinderung und Gottesfrage im Haus Lindenhof
Rund 70 Besucher waren gekommen, etwas weniger als zu den vorausgehenden Veranstaltungen der Reihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede“. Die katholische Theologin Jutta Flatters setzte sich kritisch mit der theologischen Tradition auseinander und plädierte für ein Menschenbild, in dem auch Leid und Behinderung ihr Recht haben. weiter
  • 259 Leser

Polizeibericht

In der Wiese gelandetTäferrot. Die Polizei vermutet Alkohol als Ursach für einen Unfall am Mittwochabend auf der Verbindungsstraße von Täferrot nach Utzstetten. Ein 30-jähriger Zweiradfahrer kam nach rechts von der Straße ab, wo er in eine angrenzenden Wiese stürzte und dort neben seinem Roller liegen blieb. Von zwei Zeugen wurde der Mann regungslos weiter
  • 270 Leser

Gewandete Erlebnisführung

Lorch. Spannende Einblicke in die Familienchronik der Staufer gibt eine Dienerin aus mittelalterlicher Zeit am Sonntag, 12. Juni, um 13 Uhr im Kloster Lorch. Der Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition, und „Mönche“ erwecken mit ihren gregorianischen Gesängen aus den Lorcher Chorbüchern das Kloster, die Grablege weiter
  • 235 Leser

Heute den Juniriss erlernen

Lorch. Der Juniriss an Obstbäumen wird am heutigen Freitag um 15 Uhr im Garten der Sinne in Lorch gezeigt. Die Kursleitung hat Fritz Kissling. Der Juniriss ist ab Monatsbeginn üblich, solange die Triebe an der Basis noch nicht verholzt sind. Sie entstehen häufig an größeren Schnittstellen, an belichteten Oberseiten der Äste oder an Umveredelungen und weiter
  • 250 Leser

Kindergarten an Hummelgautsche

Alfdorf. Der Kindergarten Vordersteinenberg macht mit beim Mühlentag am Pfingstmontag, 13. Juni. Von 10 bis 17 Uhr sorgen Eltern des Kindergartens für allerlei Kulinarisches an der Hummelgautsche, der Vaihinghofer Sägmühle. Es gibt Kaffee, Kuchen, Rote, Quark-, Käse-, Schmalz- und Rettichbrot und Getränke. weiter
  • 8308 Leser

Rathausumbau auf der Zielgeraden

Im Oktober können die Alfdorfer erstmals das Bürgerbüro im umgebauten Massopust-Gebäude ansteuern
Jetzt sieht man auf der Baustelle neben dem Alfdorfer Rathaus im ehemaligen Massopust-Gebäude täglich Fortschritte. „Die Schönwetterperiode im Frühjahr konnte so gut genutzt werden, dass wir trotz des harten Winters wieder im Zeitplan sind“, freut sich Bürgermeister Michael Segan. Das Standesamt und das Bürgerbüro werden vom 26. bis 30 September weiter

Am „Potsdamer Plätzle“

Landesgartenschaubüros und Taxizentrale beziehen Räume am Bahnhofsplatz
Landesgartenschauverwaltung und Taxizentrale haben ihren neuen Standort am Bahnhof bezogen. Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat das 1910 errichtete Bahngebäude gekauft und für gut 500 000 Euro saniert. weiter
  • 307 Leser

Kurz und bündig

Fischerfest in Hussenhofen Das Fischerfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen findet am Pfingstsonntag, 12. Juni, in den Seeanlagen beim Schützenhaus statt. Es gibt die bekannten Fischspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen.Gottesdienst im Grünen Am Pfingstmontag, 13. Juni, findet um 10.30 Uhr der nächste Gottesdienst mit der Kirche im Grünen weiter
  • 192 Leser

Für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Am 15. Juni von 9 bis 17 Uhr findet im Jugendraum Großdeinbach der große Kinderspieltag statt. Hier kann man mit anderen basteln, tolle Spiele spielen und spannende Geschichten hören. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.Ein zweites „Highlight“ in den Pfingstferien ist ein Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill am 22. weiter
  • 227 Leser

Waldentwicklung am Stuifen

Der „unholde Nachbar des frommen Rechberg“ wird im Herbst durchforstet
Tannen und Laubbäume sollen in den kommenden Jahrzehnten das Landschaftbild am Stuifen bestimmen. Der Waldstetter Gemeinderat und der Wißgoldinger Ortschaftsrat machten sich in ihrer Sitzung am Donnerstag zunächst ein Bild vor Ort, um anschließend dem Fortwirtschaftsplan 2011 und der Forstentwicklung der nächsten zehn Jahre zuzustimmen. weiter
  • 243 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Brenner, Hintere Schmiedgasse 43, zum 70. GeburtstagJürgen Waldsdorf, Schwerzerallee 7, zum 71. GeburtstagFevzi Albayrak, Kiesäcker 25, zum 72. GeburtstagSiegmar Grumbt, Haeselerweg 7, zum 74. GeburtstagKatharina Holzmann, Zeislerweg 11, Lindach, zum 75. GeburtstagUlrich Schoell, Klostersteige 12, zum 76. GeburtstagKlaus Kunze, weiter
  • 134 Leser

Zu Tisch, zu Tisch . . .

Kochprojekt der Kocherburgschule bei der Kochschule Hegeney

Unter diesem Motto stand das Angebot von Marietta Hageney von der Kochschule Hageney in Aalen. Mit einer finanziellen Unterstützung des Freundeskreises, der kostenlosen Bereitstellung der Räume, Geräte und ihrer Arbeitskraft durch Frau Hageney und einer kleinen Eigenleistung konnten 16 Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule

weiter
  • 517 Leser
KULTUR AM SAMSTAG
Stimme von BAPAm Samstag, 30. Juli, gastieren die Kölsch-Rocker von BAP auf der Kapfenburg. Redakteur Martin Simon hatte Wolfgang Niedecken an der Strippe und führte ein spannendes Interview. weiter
  • 3373 Leser

„Zwölf Kinder wollte ich haben“

Warum dieser Wunsch des Aalener Pädagogen und Historikers Alois Schubert unerfüllt geblieben ist
Der Herr Schubert wohnt angemessen. In der Brahmsstraße. Herr Schubert könnte auch in der Schubertstraße wohnen. Doch das wäre zu linear für den Mann, der in seinem Leben abenteuerliche Wege gegangen ist. Dieser Schubert ist tatsächlich ein Herr. Stattlich in jeder Beziehung. Eine überragende Persönlichkeit. Ein XXXL-Format. Immer picobello. Neben ihm weiter
  • 830 Leser
SCHAUFENSTER
Camping RevueIn der Camping Revue, inszeniert von Sebastian Schachtschneider, lautet das Motto „Pack die Badehose ein und dann nüscht wie raus nach Wannsee.“ Oder aber auch an den Bucher Stausee. Oder vielleicht einfach nur ins Foyer des Wi.Z. Am Sonntag, 12. Juni, um 19 Uhr ist die letzte Aufführung der Revue im Wi.Z. Karten und Reservierungen weiter
  • 421 Leser

Blut spenden in Göggingen

Göggingen. Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf: am Dienstag, 14. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gögginger Gemeindehalle im Wasserturmweg 3. Jeder Spender erhält einen Gutschein für eine Kiste Mineralwasser. Erst-Blutspender bekommen einen 10-Euro-Tankgutschein. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter der kostenlosen Hotline weiter
  • 138 Leser

Konfirmation in Ruppertshofen

Die Konfirmationsgottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen in der Stephanuskirche Tonolzbronn standen unter dem Motto „Sich an Gott festmachen wie an einem Seil“. Pfarrer Stephan Schiek ermutigte die 13 jungen Menschen, ihr Vertrauen auf Gott zu setzen und sich am „Seil des Lebens“, einem Markenprodukt „made weiter
  • 143 Leser

Abendmusik in der Stadtkirche

Gaildorf. Eine besondere Abendmusik beginnt am Samstag, 11. Juni, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Gaildorf. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Hugo Wolf, Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie eine Neuentdeckung von Vater-unser-Vertonungen von Peter Cornelius. Es konzertieren Annette Waizenegger (Alt) und Sonja Betten weiter
  • 131 Leser

Engagierte 60erin

Gerlinde Seyfried aus Mutlangen feiert heute runden Geburtstag
Wenn man sich über Seniorenarbeit in Mutlangen unterhält, dauert es nicht lange, und der Name Gerlinde Seyfried fällt. Grund: Sie ist seit 20 Jahren im Organisationsteam für Seniorenarbeit und war Gründerin des Senioren-Tanzcafés. Doch heute steht einmal sie selbst im Mittelpunkt, feiert sie doch ihren 60. Geburtstag. weiter
  • 151 Leser

Poetisch, spannend, lustig

Zwei Aufführungen des Stücks „Upsidedown“ im Zirkuszelt auf dem Rappenhof bei Gschwend
Zum Staunen und zum Lachen brachten die Artisten der Grundausbildung in Zirkus- und Theaterpädagogik die Besucher im rappelvollen Zirkuszelt auf dem Rappenhof bei Gschwend. Bei ihren Abschlussaufführungen zeigten sie an zwei Abenden das Stück „Upsidedown“. weiter
  • 158 Leser

Gaugler & Lutz: Global Wind Day

Aalen. Die Ebnater Firma Gaugler & Lutz initiiert in Zusammenarbeit mit dem Ellwanger Unternehmen Uhl Windkraft zum weltweiten Global Wind Day am 15. Juni eine Ausstellung zum Thema Windkraft im Aalener Landratsamt. Bei der von der kommenden Woche an bis einschließlich 8. Juli dauernden Ausstellung im Foyer des Kreishauses bekommen interessierte weiter
  • 552 Leser

Wirtschaft kompakt

IT-Expertenforum Am Donnerstag, 30. Juni, findet das IT-Expertenforum an der Hochschule Aalen statt. Veranstalter sind die Hochschule Aalen und die Inneo Solutions GmbH. Aktuelle IT-Trends werden von Anwendern, Fachleuten und Experten live erlebt und diskutiert. Die Hochschule Aalen und Inneo präsentieren Know-how aus den Bereichen Informationstechnologien weiter
  • 550 Leser

Die Energiewende im Fokus

IHK-Vortragsreihe Wirtschaft trifft Wissenschaft
Energiepolitik und Energieversorgung im Wandel war das zentrale Thema der IHK-Vortragsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“. Die Referenten Dr.-Ing. Karl-Friedrich Ziegahn vom Karlsruher Institut für Technologie und Andreas Stoch (SPD), Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg, stießen in der IHK bei den Teilnehmern auf großes Interesse. weiter
  • 417 Leser

Die Bürger benoten die Politik

Wirtschaftsjunioren
Welche Noten geben die Bürger der Bundesregierung? Welche Einschränkungen würden die Menschen für einen schnellen Atomausstieg in Kauf nehmen? Was macht Arbeitgeber attraktiv? Diese und ähnliche Fragen beantworten derzeit Menschen deutschlandweit und auch in Ostwürttemberg, wenn die Wirtschaftsjunioren ihre traditionelle Bevölkerungsbefragung durchführen. weiter
  • 452 Leser

Kostenloser Steuerratgeber

Ostalbkreis. Kein Unternehmer ist vor einer Steuerprüfung und ihren Folgen sicher. Da die Folgen einer Steuerprüfung finanziell erheblich sein können, ist es wichtig, als Unternehmer seine Rechte und Pflichten bei einer Steuerprüfung zu kennen. Hilfestellung bietet hierbei der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg mit seinem vollständig überarbeiteten weiter
  • 472 Leser

Programm der 875-Jahr-Feier steht

Jubiläumsfest vom 7. bis 11. Juli
Die Jubiläumsfeier zum 875-jährigen Bestehen Abtsgmünds steuern ihrem großen Höhepunkt zu. Vom 7. bis 11. Juli wird sich die Abtsgmünder Ortsmitte in eine große Partymeile verwandeln. weiter
  • 217 Leser

Von Windkraft bis Schweinemast

Landrat Klaus Pavel besucht am Donnerstag Eschach – reges Interesse an Bürgerrunde mit aktuellen Themen
Viel Zeit brachte Landrat Klaus Pavel mit, als er am Donnerstag Eschach besuchte. Gemeinsam mit Bürgermeister Jochen König besichtigte er die Kläranlagen-Baustelle und Firmen. Zudem ergründete er, wo die Bürger der Schuh drückt. Themen wie Windkraft und ein geplanter Schweinemastbetrieb kamen hier zur Sprache. weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Oldtimertreffen kostenlos In einer vom Landratsamt herausgegebenen Mitteilung war die Rede davon, dass man sich für das Oldtimertreffen in Heubach anmelden und 10 Euro Nenngeld bezahlen muss. Das ist nicht richtig. Das Heubacher Oldtimertreffen ist und bleibt kostenlos für alle. Die Veranstaltung, für die man sich anmelden und bezahlen muss, ist eine weiter
  • 140 Leser

Trinkgelage melden

Polizei meldet hohe Aufklärungsquote in Böbingen – und mehr Betrugsfälle
Eine „erfreulich hohe Aufklärungsquote“ vermeldete der Leiter des Heubacher Polizeipostens Joachim Roth bei der Vorstellung der Böbinger Kriminalstatistik in Böbingen. Gemeinderäte stören sich allerdings an Trinkgelagen in der Gemeinde. Roths Rat: „Sofort melden, wenn was ist.“ weiter
  • 357 Leser

StimmKultur zeigt: „Alles Musical“

StimmKultur präsentiert heute, 10. Juni, ihr neues Musical-Programm
Auf einen besonderen Hörgenuss können sich Musikbegeisterte heute, 10. Juni, um 19 Uhr freuen. Das junge Ensemble StimmKultur präsentiert im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule in der Scheffoldstraße seine neue Bühnenshow „Alles Musical“, inszeniert von Kathrin Bechstein. weiter
  • 282 Leser

Die Stärke der Grashalme

Ausstellung samt Mitmach-Programm für Kinder in der Wilhelma
Warum werden Lotos-Blätter niemals schmutzig, wieso überstehen Grashalme selbst Orkane ohne umzuknicken – und vor allem: Was können wir aus alldem für die menschliche Produkt- und Technikwelt lernen? Antworten gibt bis 18. September eine Sonderausstellung der Wilhelma, in der sich alles um die Bionik dreht und um die Pflanzenwelt als Inspirationsquelle weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Verkauf von DRK-Strickwaren Der DRK-Strickkreis verkauft am Samstag, 11. Juni, von 9 bis 17 Uhr Strickwaren in der Bocksgasse unter den Arkaden.Kinderschutzbund macht Ferien Die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Altkreis Gmünd bleibt von Samstag, 11. Juni, bis einschließlich 26. Juni geschlossen. Nachrichten können auf der weiter
  • 188 Leser

Mit der Eselskappe in der Ecke

Zurück in die Vergangenheit – Altersgenossenverein 1959 im Heubacher Schulmuseum
Einmal im Jahr trifft sich der Altersgenossenverein 1959 zu einem so genannten „Gmünd-Stammtisch“, um etwas über die schwäbische Heimat dazuzulernen. Diesmal ging der Ausflug nach Heubach zum Gmünder Schulmuseum, das bei allen Altersgenossen einige Erinnerungen wach rief. Beispielsweise das Schreiben auf Schiefertafeln. weiter
  • 246 Leser

Orchideen-Wanderung

Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins machte sich kürzlich zu einer botanischen Wanderung zum Haarberg-Wasserberg auf. Hauptinteresse galt den wilden Orchideen. Vom Wanderparkplatz Hexensattel ging’s für die Gruppe durch das Naturschutzgebiet Haarberg-Wasserberg, das mit Informationstafeln Auskunft über Flora und Fauna des Naturschutzgebietes weiter
  • 187 Leser

Zwei schöne Tage in Heidelberg erlebt

19 Mitglieder des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd verbrachten zwei herrliche Tage in Heidelberg. Bei einer Führung bekam die Gruppe einen ersten Eindruck von der romantisch am Neckar gelegen Stadt und Abends dann auch von deren Nachtleben in den vielen Studentenkneipen. Zudem gab’s just an diesem Wochenende die lange Einkaufsnacht. Am nächsten Tag ging’s weiter
  • 219 Leser

Ehrenamtliche trafen sich im Blindenheim

Sabine Domhan, Einrichtungsleiterin im Blindenheim, hatte zur jährlichen Würdigung der freiwilligen Dienste aller Ehrenamtlichen geladen. Die Arbeit dieser Menschen kommt allen Bewohnern zu Gute – geboten werden Besuchs- und Einkaufsdienst, Gruppenangebote, vorlesen, musikalische Vorträge, Begleitung zu Terminen und Konzertbesuchen. Dazu kommt weiter
  • 187 Leser

„Wir bringen 400 000 Euro zusammen“

Zuversicht im Vorstand bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau
Dass die Bargauer Vereine zusammenhalten, zeigte sich am Tagungsort: Die dritte Mitgliederversammlung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB) war in der „Harmonie“, der Vereinsgaststätte des Musikvereins. Vorsitzender Winfried Rieg begrüßte viele Mitglieder. weiter
  • 279 Leser

TSB Gmünd will neue Wege einschlagen

Vorsitzender Peter Jursch präsentiert Konzepte für die Zukunft / Gespräche über möglichen Sportpark Nord laufen
Schwindende Mitgliederzahlen, eine schwierige Finanzlage und eine ungewisse Zukunft machen dem TSB Schwäbisch Gmünd zu schaffen. Auf der Hauptversammlung präsentierte der Vorsitzende Peter Jursch auf der TSB-Hauptversammlung den Mitgliedern seine Lösungsansätze und Konzepte. weiter
  • 248 Leser

Namen und Nachrichten

Hans-Peter Baier feierte jetzt sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Firma Ostertag-Fliesen in Straßdorf. Im feierlichen Rahmen erhielt er die Ehrenurkunde der IHK-Ostwürttemberg. Hans-Peter Baier habe durch sein Engagement und seine handwerkliche Fertigkeit maßgeblich zu positiven Entwicklung des Unternehmens beigetragen, stellte Geschäftsführer weiter

Mit den großen Unis im Boot

Qualitätspakt Lehre spült Fördergelder auch an die Hochschule Aalen und die Pädagogische Hochschule Gmünd
Fachkräfte aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sind langfristig gefragt. Trotzdem entscheiden sich nur wenige Abiturienten für diese Studiengänge. Sie gelten als schwierig, die Abbrecherquoten sind hoch. Da greift der Qualitätspakt Lehre ein: Die Pädagogische Hochschule und die Hochschule Aalen gehören zu den 18 Auserwählten weiter
  • 116 Leser

Die letzte Ausgabe des Ostalb-Einhorns

Das 150. Exemplar des regionalen Magazins ist auch das letzte, weil die Kommunen das Abonnement einsparen
150 mal Ostalb-Einhorn. Das ist ein Anlass für Glückwünsche, die da kommen vom Landrat, den Oberbürgermeistern, von Archivaren und Kunstverständigen. Das ist leider auch ein Abgesang, weil in Zeiten rigorosen Sparens fast keine Gemeinde die „Freiwilligkeitsleistung“ mehr stemmen und mehr als ein Heft abnehmen will. weiter
  • 4
  • 743 Leser

Hier kracht’s am häufigsten

Polizei stellt Unfallschwerpunkte vor – Volkswirtschaftlicher Schaden pro Jahr rund 50 Millionen Euro
23 Verkehrstote, 1042 Verletzte und 49,95 Millionen Euro Schaden: Das ist die Unfallbilanz des Jahres 2010 auf der Ostalb. Polizeidirektor Volker Schindler hat jetzt im Kreistag vorgestellt, wo es am häufigsten kracht. Die Polizei will mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen reagieren. weiter

Für diese Seite ...

... haben Schüler der Heubacher Realschule Artikel geschrieben und Fotos gemacht. Die Schüler sind aus der Klasse 8c von Vera Grupp-Krämer und machen mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“, das im Gmünder Raum nur die Gmünder Tagespost anbietet. Informationen zu ZiS gibt’s im Internet unter www.gmuender-tagespost.de. weiter
  • 736 Leser
ZUR PERSON

Patrick Häberle

Aalen. Fußball boomt. Volle Stadien, tolle Atmosphäre. Aber auch immer wieder trüben Randale und Fanausschreitungen die Stimmung. Über dies und andere Themen hat sich ZiS-Reporter Niklas mit dem Fanbeauftragten des VfR Aalen, Patrick Häberle, unterhalten. Häberle ist eher durch Zufall VfR-Fanbeauftragter geworden. Vom Vorgänger hat sich die Vereinsleitung weiter
  • 1
  • 374 Leser

Sie rocken nicht nur das Spielfeld

ZiS-Rporterin schreibt über die kickenden jungen Frauen des FC Stern Mögglingen
Schon von Weitem hört man das Geschrei rund um den Sportplatz, wenn der FC Stern Mögglingen zum Fußballspiel antritt. Doch der wahre Kampf geht erst nach dem Spiel los, wenn man sich in der Kabine durch Schminke, Kleider und Parfümgeruch kämpfen muss. Denn es ist die Damenmannschaft, die wieder gewonnen hat. weiter
  • 446 Leser
KOMMENTAR: Lehrer und die Pubertät

Nicht pädagogisch wertvoll

Während der Pubertät entwickeln Jugendliche ihre Unabhängigkeit und Eigenständigkeit, um ihren Weg als Erwachsene gehen zu können. Man könnte die Pubertät auch als „Geburt der freien Seele“ bezeichnen, denn Eltern haben oft den Eindruck, dass ihr Kind von innen komplett umgekrempelt wird. Die Jugendlichen nehmen alles viel stärker wahr. weiter
  • 424 Leser

Das, was er wollte

Aus Mögglingen stammt Trampolinweltmeister Michael Kuhn
Weiß eigentlich noch jemand, dass aus dem kleinen Dorf Mögglingen ein Weltmeister kommt? Es ist der ehemalige Trampolinspringer Michael Kuhn, der damals einzigartige Leistungen im Trampolinsport errungen hatte. weiter
  • 545 Leser

Das Gefühl des Ich-Ausdrucks

Portrait über die Mögglinger Künstlerin Heike Schurr
„Meine Kunst spiegelt mein Ich wider“, so beschreibt die Künstlerin Heike Schurr aus Mögglingen ihre einzigartigen Arbeiten. Die gelernte Sachbearbeiterin gestaltet seit 2006 neben ihrem Halbtagsberuf ihre eigenen Bilder und Kunstwerke. weiter
  • 569 Leser

Lebenstraum geht in Erfüllung

Vom Start in Deutschland
Meine Eltern sind 1990 aus Rumänien nach Deutschland ausgewandert mit der Hoffnung, in Deutschland ein freies und unabhängiges Leben führen zu können – und um eine bessere Zukunft für sie und ihre Kinder zu haben. Sie fuhren von Kronstadt mit dem Zug nach Wien. Von dort wurden sie von meiner Tante abgeholt, die schon ein Jahr zuvor nach Deutschland weiter
  • 344 Leser

„Pack die Badehose ein“

In der Camping Revue, inszeniert von Sebastian Schachtschneider, lautet das Motto „Pack die Badehose ein und dann nüscht wie raus nach Wannsee.“ Oder aber auch an den Bucher Stausee. Oder vielleicht einfach nur ins Foyer des Wi.Z. Auf dem Campingplatz ist die Welt noch in Ordnung: Jeder geht seinen Hobbys nach, kämpft seine kleinen Kriege weiter
  • 335 Leser

Eine Anleitung zum Hingucken

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen: Wanderausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Spital
„Jeder sollte den Mut haben zu sagen, da stimmt was nicht.“ Sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, als er im Spital die Ausstellung eröffnet, die eine Anleitung ist zum Hingucken, weil sie zeigt, wie wichtig es ist, „auf Kleines und Unterschwelliges zu achten.“ Zu sehen ist die Präsentation bis 1. Juli. Für angemeldete Gruppen weiter
GUTEN MORGEN

Des Schwaben Lauf

Der Schwabe hat’s mit dem „-le“, jenem Appendix, der ein starkes Hauptwort zum netten, kleinen und so beherrschbaren Diminutiv (hochdeutsch: die Verkleinerungsform) werden lässt, vor dem man keine Angst haben braucht. Des Schwaben Lauf lässt sich so gut beschreiben. Das beginnt bereits im Kindergarten, wenn der Karle aus dem Oberstädtle weiter
  • 285 Leser

Horten-Kacheln bis nach China

Schwäbisch Gmünd. Das Engagement von Stadtarchitektin Irene Pauser für die Erhaltung der Eiermann-Hortenkacheln stößt auf große Resonanz. Rund 40 Interessenten, die nicht nur aus Gmünd kommen, sondern auch aus Köln, Berlin und sogar China, möchten eine oder auch mehrere dieser von Egon Eiermann entworfenen Kacheln erwerben. Ein Interessent hat bereits weiter

Die weiteren Stücke beim Theaterring

Im Theaterring-Abonnement sind noch weitere Bonbons versteckt, die einen angenehmen und schönen Abend in der Stadthalle Aalen versprechen. Den Auftakt macht am 14. Oktober, 20 Uhr das Musical „Endlich frei“, in dem die Lebensgeschichte von Nelson Mandela thematisiert wird. Der charismatische Ron Williams wird Nelson Mandela verkörpern. Passend weiter
  • 279 Leser

Von den Römern zu den Alamannen

Am Pfingstmontag, 13. Juni, um 14.30 Uhr, startet am Limestor in Dalkingen eine öffentliche Führung, die im Alamannenmuseum Ellwangen endet. Bei diesem Angebot unter dem Motto „Von den Römern zu den Alamannen“ handelt es sich um eine Initiative der Ellwanger Limes-Cicerones in Kooperation mit dem Alamannenmuseum. Treffpunkt und Bezahlung weiter
  • 5
  • 295 Leser

Es klappert die Mühle

Die Hausertsmühle bei Dinkelsbühl ist am Pfingstmontag, 13. Juni, geöffnet. Die Mühle ist im Mahlbetrieb zu besichtigen und es kann live mitverfolgt werden wie Mehl entsteht. Für Fragen von interessierten Besuchern stehen die Müllermeister bereit und beantworten alle Fragen zur Technik des Mühlenbetriebs sowie zu den Produkten, die in der Mühle erzeugt weiter
  • 275 Leser

Alles rund ums Mühlrad

Am Pfingstmontag, 13. Juni, dreht sich im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim alles rund ums Mühlrad. Die Keilpresse der Ölmühle im Westen des Museumsgeländes und das mächtige Mahlwerk der Getreidemühle aus Unterschlauersbach sind in Betrieb. Die Ölmühle steht seit 21 Jahren im Freilandmuseum, wurde 1810 erbaut und stammt sie aus der Flederichsmühle weiter
  • 345 Leser

Alte Mühle Burgberg

Die Alte Mühle Burgberg liegt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb in Giengen. Im Rahmen des deutschen Mühlentages am Montag, 13. Juni, ist sie zur Besichtigung geöffnet. Ein Besuch des liebevoll sanierten Baudenkmals entführt die Besucher ins Mittelalter und lässt vergangene Zeiten lebendig werden. Allein schon der idyllisch in einer Talschlinge weiter
  • 441 Leser

Familienfest mit Live-Musik

Die „Zeitreise Remstal“ feiert vom 9. bis 13. Juni 125 Jahre Automobil und seine Geschichte: zwischen Fellbach und Schwäbisch Gmünd wird mit einem abgestimmten Veranstaltungsreigen gefeiert. Das vierfarbige Programmheft für diese als „Zeitreise Remstal“ titulierten Festivitäten ist jetzt erschienen. Es umfasst 48 Seiten und wurde weiter
  • 274 Leser

Violine, Violoncello und Klavier

„Salonmusik trifft Wiener Klassik“ – unter diesem Motto steht das Konzert von Juliu Bertok (Violine), János Jurenák (Violoncello) und Kyoko Kanazawa (Klavier), das am Pfingstmontag, 13. Juni, um 15 Uhr auf Schloss Fachsenfeld zu hören ist. Das Trio widmet sich zunächst der leichteren Muse. Bei Kaffee und Kuchen in der historischen weiter
  • 308 Leser
MUSIK20.30, StuttgartAll that Remains, Röhre20.30, StuttgartMH-Dice, Gustav-Siegle-Haus, die Musikhochschule präsentiert spannende Projekte in ungewöhnlichen Besetzungen21.00, StuttgartMartin Meixner meets Musicians, Kiste, zeitgenössischer, grooviger JazzBÜHNE20.00, DinkelsbühlDas Wirtshaus im Spessart, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater DinkelsbühlVORTRÄGE19.00, weiter
  • 328 Leser
MUSIK15.00, FachsenfeldSalonmusik trifft Wiener Klassik, Schloss, Prof. Juliu Bertok, Janos Jurenak, Kyoko Kanazawa18.00, BargauBenefizkonzert zum 100-jährigen Bestehen der Kirchengemeinde, St. JakobusBÜHNE20.00, AalenHamlet, Prinz von Dänemark - von William Shakespeare, Theater im Wi.Z, weitere Infos unter www.theateraalen.deSPORT19.00, KerkingenPfingstpokalturnier, weiter
  • 390 Leser
Interview Walter Sittler bereichert mit seiner Rolle im Stück „Gut gegen Nordwind“ das Programm des Theaterrings in Aalen

„Ich bin ein altmodischer Mensch“

Das traditionsreiche Theaterring-Abonnement der Stadt Aalen präsentiert schon seit über 50 Jahren unterhaltsame und qualitätvolle Theaterabende mit tollen Schauspielern in der Stadthalle in Aalen. In jedem Fall spannend ist die Komödie „Gut gegen Nordwind“, die nach dem gleichnamigen Bestseller von Daniel Glattauer und am 8. November gespielt weiter
  • 5
  • 465 Leser
Meine FreizeitAnjaRetter30 JahreHeilerziehungspflegerin aus AalenUngezwungene StimmungIch bin regelmäßiger Gast im Rambazamba in Aalen. Ich schätze das Ambiente des Kulturcafés. Was mir an der Rambazamba-Party gefällt, ist die ungezwungene Stimmung, und dass ich dort gewiss viele Bekannte treffe. DJ Polymux ist super und legt gut tanzbare Musik auf.Die weiter
  • 368 Leser

Heiliger Geist

O komm, du Geist der Wahrheit, / und kehre bei uns ein, / verbreite Licht und Klarheit, / verbanne Trug und Schein. – so dichtete einst Philipp Spitta auf das Pfingstfest. Doch nicht nur in der Literatur ist Pfingsten ein immer wiederkehrendes Thema. Seit Jahrhunderten hat die Darstellung des Heiligen Geistes auch Maler und Bildhauer besonders weiter
  • 181 Leser

Barocker Klang

Am Pfingstsonntag, 12. Juni, um 17 Uhr erklingt in der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen ein festliches Pfingstkonzert mit Trompete und Orgel. Bernhard Kratzer (Trompete) und Paul Theis (Orgel) spielen glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke von Stölzel, Martini, Clarke und Bach. weiter
  • 211 Leser

Fünfstimmige Messe „Sicut Lilium“

Das Palestrina Ensemble München kommt zum 6. Mal nach Waldhausen, um in den vier Tagen von Freitag bis Pfingstmontag sich intensiver Probenarbeit in der Pfarrei St. Nikolaus zu widmen. Auf dem Programm der Arbeit stehen die fünfstimmige Messe „Sicut Lilium“ von Palestrina, Marienmotetten der Renaissance und Teile aus dem Hohenlied von Palestrina. weiter
  • 330 Leser

Nostalgie-Zugfahrt

An den Pfingstfeiertagen locken drei Veranstaltungen unweit des Schienenstrangs der Schättere aufs Härtsfeld und können daher mit einer Zugfahrt in den historischen Garnituren verbunden werden. weiter
  • 311 Leser

Schmankerl an der Kirchenorgel

Nachdem die Restaurierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Orgel der Elchinger Pfarrkirche St. Otmar abgeschlossen sind, gibt Dekanatskirchenmusiker Thomas Petersen aus Ellwangen, der die Arbeiten in seiner Funktion als Orgelsachverständiger begleitet hat, am Pfingstsonntag, 12. Juni, um 17 Uhr ein Orgelkonzert. Auf dem Programm stehen Werke, die weiter
  • 180 Leser

Limes-Stafette

Die siebte Limes-Stafette der Limes-Cicerones startete in Ellwangen-Pfahlheim mit einer Wanderung rund um das Numerus-Kastell Halheim. Mit der 2. Etappe am Sonntag, 12. Juni, ab 10 Uhr bietet sie einen echten Höhepunkt für alle Römerfans. weiter
  • 284 Leser

Automotive auf Schloss Fachsenfeld

Ob perfekte Schönheit oder radikale Perspektiven, die Ausstellung „125 Foto-Motive“ auf Schloss Fachsenfeld präsentiert außergewöhnliche Eindrücke zum Thema „Faszination Auto“. Im historischen Ambiente des Ensembles, das Baron Koenig bereits um 1930 für seine Studien zur Aerodynamik und dem Design von Rennwagen nutzte, sorgen weiter
  • 383 Leser
MUSIK17.00, ElchingenOrgelkonzert, St.-Otmar-Kirche, mit Thomas PetersenBÜHNE14.00, DischingenAlfons Klingler - Menschliches, allzu Menschliches, Arche15.00, Schwäbisch GmündAn der Arche um Acht, Theaterwerkstatt18.00, StuttgartOrphée auf Enfers, Wilhelma Theater, Jacques Offenbachs Operette mit Studierenden der Opernschule Stuttgart 19.00, AalenPack weiter
  • 313 Leser

Neue Kunst aus Frankreich

Die nächste Sonderausstellung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe „Lumière Noire. Neue Kunst aus Frankreich“ startet am Samstag, 11. Juni in der Orangerie. Damit wird die Dependance der Kunsthalle, in der bislang die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts dauerhaft zu sehen war, nach langer Zeit wieder als Raum für Wechselausstellungen erprobt. weiter
  • 236 Leser

Dorffest mit Partys und Blutritt

Die Ortschaft Schwenningen bietet über Pfingsten wieder ihr traditionelles Dorffest, verbunden mit dem Blutritt am Pfingstmontag. Abends ab 20 Uhr heißt es Tanz-Stimmung-Unterhaltung mit der Partyband „Die Vagabunden“. Um etwa 22 Uhr sorgt der Showauftritt mit den „Pep Steps“ für Abwechslung. Am Pfingstsonntag, ab 20.30 Uhr steigt weiter
  • 489 Leser

Rosengeschichten im Schlossgarten

Ein Termin im berühmten Schlossgarten von Weikersheim für alle, die Rosen lieben: Am Samstag, 11. Juni, um 18 Uhr hören die Gäste bei einer besonderen Gartenführung mit Irmgard Linke Geschichten rund um die „Königin der Blumen“. Besonders sehenswert ist natürlich die Pracht der historischen Rosensorten im Schlossgarten. Rund ums Weikersheimer weiter
  • 298 Leser

Wald-Nordic-Walking-Tour

Im Internationalen Jahr der Wälder das Waldkulturerbe bei einer Nordic-Walking-Tour entdecken: Revierleiter Armin Pfeuffer startet am Samstag, 11. Juni, um 9 Uhr am Parkplatz Vierwegzeiger an der Himmlinger Steige zwischen Aalen und Waldhausen, Rückkehr gegen 12.30 Uhr. Er führt zu Spuren der bewegten Vergangenheit des Waldes – zu geschichtsträchtigen weiter
  • 247 Leser

Pop- und Rockclub

Wer auf Deep Purples „Child in Time“, „Telegraph Road“ von den Dire Straits oder aber auf Stücke wie Amy MacDonalds „This is the Life“ steht, der sollte am Samstag 11. Juni, ab 21 Uhr in den Räumlichkeiten der Diskothek Bottich in Aalen ( Ausfahrt AA-West, Bushaltestelle „Bottich“) vorbeischauen. Der Bottich weiter
  • 326 Leser

Hohenloher Volksfest

Drei vergnügte Tage warten vom 11. bis 13. Juni beim Hohenloher Volksfest in Blaufelden auf zahlreiche Besucher. Eine der Besonderheiten ist dieses Mal, dass die Messe für Energie und Umwelt eine Rekordbeteiligung verzeichnen kann. An der zum 16. Mal von der Gemeindeverwaltung organisierten Verkaufsausstellung für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen weiter
  • 422 Leser

Eintauchen ins Mittelalter

Ein Mittelaltermarkt öffnet von Samstag, 11. bis Montag, 13. Juni auf Burg Katzenstein seine Pforten. Das Publikum erwartet Lagerleben „Des Schedels Schwarzer Haufen“ aus Bretten mit fünf Zelten und 20 gewandeten Personen; im begehbaren Lager, mit Kochvorführung und Fechtschau samt Musketen- und Kanonenschießen. weiter
  • 635 Leser
MUSIK10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Arnold Hertfelder(Orgel) und Mijung Cho (Querflöte) präsentieren Fuge g-Moll (BWV 578) und Sonate g-Moll für Querflöte und Orgel (BWV 1020) von Bach und Toccata Psalm 146 für Orgel von Jan Zwart, Eintritt frei12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche20.00 bis 24.00, weiter
  • 332 Leser

Ritter- und Gauklerspektakel

Wer am dritten Juniwochenende, vom 17. bis 19. Juni, durch Horb am Neckar schlendert, mag seinen Augen nicht trauen: Ritter in prächtigen Rüstungen, Frauen in aufwändig bestickten Gewändern, Gaukler, Feuerspucker, Musiker und eine Heerschar mittelalterlicher Marktleute bevölkern die Altstadt. Bei der 15. Auflage der Ritterspiele dürfen sich die Besucher weiter
  • 578 Leser

Wölfe im Wildpark

Die Wölfe im Wildpark Bad Mergentheim leben auf über 20 000 Quadratmetern Gelände. Nur das obere Viertel ist für die Besucher einsehbar, den restlichen Teil haben die Wölfe für sich. In diesem Bereich liegen auch die selbstgegrabenen Wurfhöhlen, in denen die jungen Wölfe zur Welt kommen. So ist es auch für die Tierpfleger jedes Jahr aufs Neue spannend, weiter
  • 261 Leser

Aalen mit Kinderaugen entdecken

Das „Aalener Spion-Malbuch“ enthält einen kindgerechten Stadtrundgang, mit dem die Kinder auf den Spuren des Aalener Spions, dem Wahrzeichen der Stadt, zu 18 Stationen in der Innenstadt geführt werden. An jeder Station ist eine Frage zu einem besonderen Gebäude oder Platz zu beantworten. Sind alle Fragen richtig beantwortet, ergibt sich weiter
  • 291 Leser

Kunstworkshops für Kinder

In den Pfingstferien bietet das Kulturforum Schorndorf, in der Karlstraße 19, zwei Kunstworkshops für Kinder: „Malen auf Leinwand“ und „Wandelbare Bilder: umräumen/aufräumen“. Mit Acrylfarben malt der Künstler Gez Zirkelbach am Donnerstag, 16. Juni und am Freitag, 17. Juni, jeweils von 10 bis 13 Uhr, mit Kindern von sieben bis weiter
  • 501 Leser

My Fair Lady

„Es grünt so grün“ oder „Oh, wäre das nicht wunderschön“: Wer kennt sie nicht, die Lieder aus „My Fair Lady“. Zum ersten Mal in der 64-jährigen Geschichte der Festspiele Feuchtwangen ist der Musical-Klassiker im Kreuzgang zu sehen. weiter
  • 668 Leser

Pfingstthema künstlerisch dargestellt

„O komm, du Geist der Wahrheit, / und kehre bei uns ein, / verbreite Licht und Klarheit, / verbanne Trug und Schein.“ – so dichtete einst Philipp Spitta auf das Pfingstfest. Doch nicht nur in der Literatur ist Pfingsten ein immer wiederkehrendes Thema. Seit Jahrhunderten hat die Darstellung des Heiligen Geistes auch Maler und Bildhauer weiter
  • 525 Leser

Genuss unter Bäumen

„Waldpicknick – entspannter Genuss unter Bäumen“, heißt es am Pfingstmontag, 13. Juni,von 16 bis 18.30 Uhr, für Familien mit Musik, Märchen und Waldspielen in Dankoltsweiler-Keuerstadt bei der Waldkapelle. weiter
  • 264 Leser
MUSIK19.00, StuttgartThe Ocean, Universum, Post-Hardcore & Progressive Metal aus Deutschland bzw. der Schweiz. Support: BandsRed Fang & Earthship20.00, StuttgartBullmeister, Röhre20.00, StuttgartOldtime Jazz Quintett, Traditional Jazz Hall, Swing der 20er bis 40er Jahre20.30, FeuchtwangenMy fair Lady, Kreuzgangspiele, Musical, Karten unter www.kreuzgangspiele.de20.30, weiter
  • 450 Leser
MUSIK20.00, AspergLet’s swing again, Glasperlenspiel20.00, CrailsheimThe Paper Queens u. Knitted Socks, Jugendzentrum20.00, Schwäbisch HallKonzert mit Les Quitriche, Ripperg 6, Info unter (0791) 9781654 , Schwerpunkt GlueckBÜHNE20.00, AalenDas wilde Kinde - von T.C. Boyle, Theater im Alten Rathaus20.00, DinkelsbühlDie Feuerzangenbowle, Freilichtbühne weiter
  • 279 Leser

Ein sowas von einsamer Mann

Eine Geschichte die scheinbar vor sich hinplätschert, deren muntere Anmutung aus heiterem Himmel melancholisch wird, erzählt Jonathan Coe und erschafft einen ganz besonderen tragischen Helden. weiter
  • 198 Leser
MUSIK20.30, StuttgartMisfits, RöhreBÜHNE20.00, DinkelsbühlDas Wirtshaus im Spessart, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater DinkelsbühlVORTRÄGE16.00, Schwäbisch GmündKünstliche Hüftgelenke und Kniegelenkersatz, Stauferklinikum, Konferenzsaal 1+220.15, LaupheimRoter Mond, Sternwarte, Ref. Dr. Andreas Payer und Teleskopbeobachtungen zur MondfinsternisSONSTIGES8.00 weiter
  • 311 Leser

Die vielen Hätt-ich-nurs

„Noch ein Pilgerbuch“ mag mancher aufstöhnen. „Die Dienstagsfrauen“ sind anders. Hier stehen nicht die Packliste, Routenbeschreibung oder Blasenpflaster im Vordergrund, sondern fünf Frauen mit ihrer Vergangenheit, ihrem „auf der Stelle treten“ und ihren Zukunftswünschen. weiter
  • 324 Leser
Raum AalenIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 8-20 UhrTimo Schaal - Polypix - StreetArt ViewCafé Rambazamba, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrRaphael Ernst - Hühnerei, MalereiKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrAlfred Bast - Die Natur hält Ausschau nach Augen, die sie weiter
  • 337 Leser

Freitag, 10. Juni

Das junge Ensemble „StimmKultur“ präsentiert am Freitag, 10. Juni, um 19 Uhr im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule in der Scheffoldstraße in Schwäbisch Gmünd seine neue Bühnenshow „Alles Musical“ in der Inszenierung von Kathrin Bechstein. Auf dem Programm stehen dieses Jahr große Querschnitte der Musicals „Drei Musketiere“ weiter
  • 275 Leser

Klassik und Traditionals

Der Chor „Land of Lake choirboys“ kommt aus Elk River im Staate Minnesota, USA und singt am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr in der Basilika in Ellwangen. Vor ein paar Jahren erhielt der Knabenchor den Trebby Award. Das Programm des Konzertes umfasst geistliche und weltliche Klassik, Volkslieder und Traditionals. Der Leiter, Francis Stockwell, weiter
  • 473 Leser

Hobbykapitäne gesucht

Hüttlingen sucht Hobbykapitäne für das Lindenstraßenfest am 9. und 10. Juli. Bereits zum vierten Mal startet „Sommerleuchten unter Linden“ mit dem beliebten Kochernaschiffa. Die Chorfreunde Hüttlingen laden dazu Vereine, Schulklassen, Gruppen, Gemeindemannschaften, alle Freizeitkapitäne und Bastler ein mitzumachen. Es locken Gewinne für weiter
  • 410 Leser
DRAUSSEN IM PARK Theater, Musik, Comedy und Artistisches auf Schloss Fachsenfeld

Open-Air-Comedy

Der Landschaftspark von Schloss Fachsenfeld ist für seine einmalige Lage an den südlichen Hängen des Kochertals und seine reichhaltige Pflanzenvielfalt bekannt. In diesem zauberhaften Rahmen ist am 15. und 16. Juli zum ersten Mal das Festival, das unter dem Titel „Draußen im Park“ Theater, Musik, Comedy und Artistisches miteinander verbindet. weiter
  • 541 Leser

Spontaner Entschluss

Ellen, 46 Jahre, Rechercheurin mit zügelloser Zunge und Ehefrau eines Staatsanwalts in New York, ist mal wieder arbeitslos, weil sie ihren Mund nicht halten konnte. Sie beschließt, in ihrer unverhofft freien Zeit ihre Schwester in Montreal zu besuchen.Auf dem Weg dorthin, irgendwo im Niemandsland, trifft sie eine spontane Entscheidung am Wegesrand. weiter
  • 227 Leser
Soloprogramm Explosiver Mix aus Stand-Up, Musik und Improvisation

Humor auf „Mirja-Art“

Mit ihrem Programm „Erwachsen werde ich nächste Woche!!“ gastiert Mirja Boes am Sonntag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Congress Centrum in Heidenheim. weiter
  • 670 Leser

Chris de Burgh & Band auf Tour

Chris de Burgh ist ein Weltstar. Der irische Sänger und Pianist segelt immer noch auf einer ungebrochenen Erfolgswelle: Seine aktuelle CD „Moonfleet And Other Stories“ (2010) platzierte sich kurz nach der Veröffentlichung im Frühjahr auf Platz drei der Album-Bestseller-Charts. Gänsehaut pur ist garantiert, wenn der Multiinstrumentalist in weiter
  • 962 Leser

Mit dem Fahrrad unterwegs

Auf dem neuen Radwegenetz im Landkreis Heidenheim wird am Sonntag, 19. Juni, kräftig in die Pedale getreten. Zwischen 9 und 10 Uhr starten geführte Touren des ADFC in Königsbronn, Heidenheim, Schnaitheim, Dischingen, Steinheim und Gerstetten und bringen die Radbegeisterten nach Hürben zur Höhlen-Erlebnis-Welt. Dort wird ab 13 Uhr ein Programm rund um weiter
  • 356 Leser

Grünes Klassenzimmer im Brenzpark

Der Verein Brenzpark ist fünf Jahre geworden. Aus diesem Grund lädt das Grüne Klassenzimmer im Brenzpark Kinder und Familien während der Pfingstferien zu zwei besonderen Veranstaltungen in und um das Grüne Klassenzimmer ein. Am Mittwoch, 22. Juni kommt das mooseum Bächingen von 10–17 Uhr mit einer kostenfreien Experimentierwerkstatt zum Thema weiter
  • 509 Leser

Kastelruther Spatzen in Aalen

Die Kastelruther Spatzen sind seit vielen Jahren die unumstrittenen Megastars der Volksmusik – Sieger im Grand Prix der Volksmusik, Gewinner der Superhitparade, ausgezeichnet mit Bambi, Edelweiß, Goldener Stimmgabel und sage und schreibe 13 Echos. Auch 2012 sind die Südtiroler wieder unterwegs und am Samstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr in Aalen weiter
  • 216 Leser

Der niemals scheue Autor

Jed Martin ist ein französischer Künstler, der trotz gewisser sozialer Hemmnisse den Durchbruch schafft. Michel Houllebecq tritt als Selbstbildnis in seinem Roman in des Künstlers Leben. Bis der Schriftsteller grausam ermordet wird. „Karte und Gebiet“ ist eine spannende Kriminalgeschichte, ein soziologische Studie der Gesellschaft nach der weiter
  • 231 Leser

Einbruch, Drogen und keinen Führerschein

22-Jähriger beim Einbruch im Kiosk in der Friedhofstraße erwischt

Als ein Zeuge der Polizei kurz nach 22 Uhr am Mittwochabend mitteilte, dass er soeben einen Unbekannten beobachte, der dabei wäre, in einen Kiosk in der Friedrichstraße einzubrechen, kam eins zum anderen. Denn tatsächlich trafen die Polizeibeamten den tatverdächtigen 22-Jährige beim Kiosk an. Auch Einbruchspuren konnten am

weiter
  • 762 Leser

81-Jährige auf Aalener Wochemarkt beklaut

Bargeld in nicht unerheblicher Höhe erbeutete ein Unbekannter am Mittwochmittag gegen 12 Uhr auf dem Aalener Wochenmarkt.

Eine 81-jährige Frau hatte ihren Geldbeutel im Seitenfach ihres mitgeführten Trolleys verstaut. Der Täter nutzte die Menschenmenge aus und konnte so unbemerkt das Fach öffnen und die Geldbörse der älteren

weiter
  • 567 Leser

Ohne Helm, ohne Nummernschild, ohne Führerschein

Konsequenter Rollerfahrer wird von Polizei angehalten

Kurz vor 21 Uhr am Mittwochabend fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Aalen auf der Oberrombacher Straße ein Rollerfahrer auf, der seinen Sturzhelm, entgegen jeglicher Vorschrift, nicht aufgesetzt hatte. Bei einer Kontrolle des jungen Mannes stellten die Beamten dann fest, dass am Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht

weiter
  • 729 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckAbgeschaltet Das Atomkraftwerk in Hamm-Uentrop in Nordrheinwestfalen muss nach einem Zwischenfall abgeschaltet werden. Es gibt schwere Vorwürfe gegen die Betreibergesellschaft. Diese habe den Vorfall vertuschen wollen, heißt es. Aus dem Reaktor waren laut Firma „geringe Mengen“ an Radioaktivität entwichen.Gewendet Kultusminister weiter
  • 242 Leser

Körperbehinderte Menschen reisten zum Kirchentag

Eine Schülergruppe der Konrad-Biesalski-Schule Wört berichtet:
Eine Schülergruppe der Konrad - Biesalski - Schule in Wört machte sich, zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, auf den Weg zum 33. Evangelischen Kirchentag nach Dresden. Die Eindrücke waren überwältigend, die Erfahrungen durchweg positiv. weiter
  • 5
  • 321 Leser

Fußballmeister VfL Iggingen

Der VfL möchte nun schaffen, was noch kein Igginger Team zuvor erreichte: den Bezirksliga-Klassenerhalt
„Zum ersten Mal drin bleiben“ Anfänglich sahen sich die Igginger eher im Mittelfeld als ganz vorne. Doch im Laufe der Saison wurde das Ziel „Etablierung in der Kreisliga A“ immer mehr zum Understatement. „Wir wollten den Aufstieg eigentlich zum 100-jährigen Jubiläum des VfL im nächsten Jahr feiern, nun heißt das Ziel für weiter
  • 251 Leser

Lastwagen und Auto streifen sich auf A 7

Am Donnerstag um 5.25 Uhr streiften sich in einer Baustelle auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg ein Pkw und ein Sattelzug. Der Trucker hatte mit seinem überbreiten Transporter den rechten von zwei verengten Fahrstreifen befahren. Zur Warnung anderer Verkehrsteilnehmer hatte er die Warnblinkanlage eingeschaltet. Der Autofahrer überholte

weiter
  • 616 Leser

Mehr Zeit vor dem Flug einplanen

Freitag größter Andrang
Zu Beginn der Pfingstferien in Baden-Württemberg erwartet der Flughafen Stuttgart deutlich mehr Betrieb in den Terminals als in den vergangenen Monaten. Verkehrsreichster Tag ist der heutige Freitag mit 367 angemeldeten Flugbewegungen. weiter
  • 242 Leser

Gmünder Kunst in Schorndorf

Schorndorf. Das historische „Haus auf der Mauer“, von Robert und Irmgard Reutter liebevoll renoviert und ausgestattet, ist Sitz des Comicmuseums „Piccolo“: es beherbergt nicht nur die umfangreiche Comicsammlung von Robert Reutter und jede Menge Fundstücke aus vergangenen Epochen und gewährt hier und dort imaginäre Aussichten weiter
  • 276 Leser

Gmünds Partnerstädte blühen im Stadtgarten

Die Aktion hat nun fast zehn Jahre Tradition: Unter dem Motto „Blühende Partnerstädte“ legt die Stadt Gmünd vor dem Rokokoschlössle die Wappen ihrer Partnerstädte als blühende Inseln an. Sowohl die Besucher des Stadtgartens als auch die Besucher aus den Partnerstädten können sich bis Herbst am Anblick der bunten Wappen erfreuen. Für dieses weiter

Mit Herzlichkeit und Humor

Margarete Fischer feierte am Donnerstag in Bettringen ihren 101. Geburtstag
„Nein, das ist ja eine Riesenfreude“, war Margarete Fischer am Donnerstag ganz begeistert, als Oberbürgermeister Richard Arnold am frühen Morgen durch ihre Wohnungstür kam. Schnell setzte sie sich mit ihm aufs Sofa, unterhielt sich prächtig und ließ sich zum 101. Geburtstag gratulieren. weiter
  • 318 Leser

Die letzte Ausgabe des Ostalb-Einhorns

Das 150. Exemplar des regionalen Magazins ist auch das letzte, weil die Kommunen das Abonnement einsparen
150 mal Ostalb-Einhorn. Das ist ein Anlass für Glückwünsche, die da kommen vom Landrat, den Oberbürgermeistern, von Archivaren und Kunstverständigen. Das ist leider auch ein Abgesang, weil in Zeiten rigorosen Sparens fast keine Gemeinde die „Freiwilligkeitsleistung“ mehr stemmen und mehr als ein Heft abnehmen will. weiter
  • 5
  • 615 Leser

Filteranlage brennt, 10 000 Euro Schaden

Vermutlich ein glühender Span war die Ursache eines Brandes, bei dem kurz vor 7 Uhr heute Morgen in einem Firmengebäude in der Industriestraße ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstand. Der Span hatte während eines Absaugevorgangs den Papierfilter einer Filteranlage in Brand gesetzt. Der Filter musste anschließend durch

weiter
  • 605 Leser

Sommerserenade im Bürgersaal

Böbingen. Schüler, Eltern und Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein laden zu ihrer Sommerserenade. Getreu dem Motto des Abends werden am Samstag, 9. Juli, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam musizieren. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen kammermusikalische und solistische Werke, vorgetragen an Geige, Klavier, weiter
  • 182 Leser

Neue Informationstafeln

Bartholomä. Insgesamt drei neue Informationstafeln schmücken seit kurzem die Bartholomäer Ortseingänge. Mit Unterstützung durch den Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Bartholomä hat die Gemeinde im vergangenen Jahr attraktive Ortspläne herausgegeben. Auf dieser Grundlage wurden nun auch die Informationstafeln erneuert. Ortsunkundige können sich nun weiter
  • 219 Leser

Rückblick mit vielen netten Episoden angereichert

Heubacher Tennisclub feiert das 50-jährige Bestehen – Ehrenvorsitzender Ferdinand Kuschnick hält Rückschau
Im festlich geschmückten Saal des Feuerwehrhauses feierte der Tennisclub Heubach sein 50-jähriges Bestehen. Nach dem Sektempfang begrüßte der Vorsitzende Thomas Barth die zahlreich erschienen Mitglieder und Gäste. weiter

Aus für Bildungshaus?

Schwäbisch Gmnd. Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold sorgt sich um die Fortführung der Bildungshäuser. „Diese sind von uns sehr erfolgreich eingeführt worden. Wissenschaftliche Studien zeigen immer wieder, dass der Bildungszeitraum von drei bis zehn Jahren von elementarer Bedeutung ist,“ so Scheffold. Es sei deshalb sehr weiter
  • 3
  • 289 Leser

Neue Limes-Briefmarken von Ostalb-Mail

Heute morgen wurde die neue Briefmarkenserie von Ostalb-Mail im Limesmuseum vorgestellt. Die Postwertstempel zeigen Motive vom Limesmuseum und vom Limestor in Dalkingen. Damit kann die Ostalb-Mail-Post mit römischen Bildern verschickt werden. Unser Bild zeigt von links Heiko Bernhard vom Ostalb-Mail-Kundenserivice, Ulrich Sauerborn, den Leiter

weiter
  • 571 Leser

Trickbetrügergruppe unterwegs

In einem Lebensmittel-Discounter in der Hohenstaufenstraße in Lorch wurde am Mittwochvormittag eine große Menge Zigaretten durch eine Personengruppe ergaunert, die gemeinsam auftraten und das Verkaufspersonal ablenkten. Im vorliegenden Fall konnte nachträglich eine vierköpfige Personengruppe benannt werden, die wechselseitig das

weiter
  • 733 Leser

Schwächeanfall führt zu Unfall

Aufgrund eines Schwächeanfalls geriet ein 46-jähriger Pkw-Lenker am Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, mit seinem Pkw auf die linke Fahrbahn, während er die B 290 von Aalen kommend in Fahrtrichtung Ellwangen befuhr. Der Pkw streifte die dortige Leitplanke, bevor er nach ca. 100 Meter auf dem Grünstreifen der rechten Fahrbahnseite zum

weiter
  • 660 Leser

Züge nach Donauwörth weiterhin mit Loks

Auf der Strecke Donauwörth-Aalen verkehren weiterhin lokbespannte Züge mit Reisezugwagen statt der elektrischen Triebzüge (ET) der Baureihe 440. Grund dafür ist die Umrüstung der ET 440 mit Schiebetritten, um den aktuellen Richtlinien des Eisenbahnbundesamtes (EBA) gerecht zu werden. Bis zum Abschluss dieser Arbeiten Mitte Dezember

weiter
  • 414 Leser

Schleckermarkt im Rems-Murr-Kreis überfallen

Ein bislang unbekannter Mann rannte zur Tatzeit in den „Schlecker“-Drogeriemarkt in der Winnender Straße in Korb. Er stellte sich im Kassenbereich neben die Angestellte des Marktes, die zu dieser Zeit in der Filiale alleine war. Er bedrohte die 31-jährige mit einem Messer und forderte sie mit den Worten „Geld her!“

weiter
  • 910 Leser

Regionalsport (21)

Nun folgt Schritt zwei von drei

Fußball, Relegation
Schritt eins von drei in der Relegation haben die Sportfreunde Dorfmerkingen schon absolviert. Nun folgt mit dem FC 07 Albstadt die zweite Aufgabe, die alles andere als leicht werden wird. Anpfiff am Pfingstmontag ist um 16 Uhr in Oberkochen. weiter
  • 195 Leser

Auszeichnung für SG Bettringen

Tennis, Jugend
Das neue Jugend-Kompetenz-Team der Tennisabteilung der SG Bettringen um Jugendwartin Martina Staiber bekommt vom WTB eine Auszeichnung für „Gute Jugendarbeit im Verein 2010“. weiter
  • 125 Leser

Pfahlbronn fühlt sich benachteiligt

Fußball, Relegation: 0:1 dreht Lindach in 2:1-Sieg um
Durch ein strittiges Kopfballtor entschied der TV Lindach das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A I zu seinen Gunsten. Der SV Pfahlbronn, der zur Halbzeit noch mit 1:0 führte und nach einer Gelb-Roten Karte 53 Minuten lang in Unterzahl agieren musste, reklamierte in dieser Szene auf Abseits und fühlte sich bei der 1:2-Pleite benachteiligt. weiter
  • 665 Leser

TV Lindach dreht die Partie in Überzahl

Fußball, Relegation: B II-Vizemeister schlägt Pfahlbronn mit 2:1
In der Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga A I hat sich im Duell der Vizemeister der TV Lindach gegen den SV Pfahlbronn nach einem 0:1-Halbzeitrückstand mit 2:1 durchgesetzt. weiter
  • 2902 Leser

Mehr als 45 Teams

Fußball, Junioren: Laichle-Cup des TSB Gmünd
Ein buntes Jugendfußball-Spektakel möchte der TSB Gmünd am Pfingstwochenende beim 4. Laichle-Cup zelebrieren. Drei Tage, fünf Turniere von der C-Jugend bis zu den Bambini mit mehr als 45 Mannschaften stehen an. weiter
  • 157 Leser

Tilman Utz Wiener 800-m-Meister

Leichtathletik, Mittelstrecke
Der an der Wiener Universität arbeitende Mittelstreckler Tilman Utz (LG Staufen) startete bei zwei Veranstaltungen in Österreich – und wurde Wiener Stadtmeister. weiter
  • 216 Leser

Letzter Spieltag

OberligaSamstag, 15.30 Uhr:Bahlinger SC - FC Astoria Walldorf Waldhof Mannheim - FV IllertissenVfL Kirchheim - SSV ReutlingenSV Linx - TSG WeinheimVfB Neckarrems - FC NormanniaSGV Freiberg - Stuttg. Kickers IIFSV Hollenbach - Kehler FV 07FC Nöttingen - FC 08 VillingenSpVgg. Neckarelz - TSG Balingen weiter
  • 276 Leser

Es geht um Platz vier

Fußball, Oberliga: Beendet der FC Normannia die erfolgreiche Saison standesgemäß?
Es ist das letzte Spiel einer langen Saison, doch zu verschenken hat der FC Normannia beim Absteiger Neckarrems nichts. Denn am Samstag ab 15.30 Uhr geht es darum, die erfolgreiche Runde auf Platz vier der Oberliga zu beenden. weiter
  • 235 Leser

SVG sahnt 30 erste Plätze ab

Schwimmen, Staufeneck-Meeting: SV Gmünd einer der erfolgreichsten Vereine
Mit einem Riesenaufgebot seiner Nachwuchsmannschaft beteiligte sich der SV Gmünd am „Staufeneck-Meeting“, das von der SG Salach/Süssen ausgerichtet wurde. Dabei gehörte man zu den erfolgreichsten Vereinen des Meetings. weiter
  • 132 Leser

Sportmosaik

Die Ziele für die neue Kunstturn-Saison in der 2. Bundesliga hat Paul Schneider klar definiert: „Wir wollen zurück in die 1. Bundesliga“, sagt der Trainer des TV Wetzgau. Bevor die Vorbereitung startet, gönnt sich Schneider noch einen Urlaub. Seit gestern ist er in Mexiko. Er besucht dort seinen Sohn (und ehemaligen TVW-Bundesliga-Turner) weiter
  • 210 Leser

Um drei Punkte an der Norm zu den Deutschen vorbei

Leichtathletik, Siebenkampf: Pech für Verena Beyer beim Internationalen Mehrkampf-Meeting
Verena Beyer scheiterte in Bernhausen beim Internationalen Mehrkampf-Meeting mit DLV-Cup nur um drei Zähler an der Norm für die Deutschen A-Jugend-Mehrkampfmeisterschaften.Verena Beyer (LG Staufen) verfehlte mit 4297 Punkten nur um drei Punkte die DM-Norm. Die Zimmernerin wurde ins Team Württemberg II berufen, das mit 13 070 Punkten Fünfter wurde der weiter
  • 129 Leser

Dressur-Cup startet in Essingen

Reitsport, Dressurturnier
Der Auftakt für den 2. Ostalb-Dressur-Cup 2011 findet am Samstag in Essingen statt. Das Turnier beginnt um 16 Uhr und bietet den Zuschauern unterhaltsame Vorführungen auf hohem Niveau. weiter
  • 286 Leser

Großes Pfingst-Reitturnier

Reitsport: Turnierwochenende mit Ostalb-Dressur-Cup und Bayrischem Abend
Am Pfingstwochenende lädt der Reit- und Fahrverein Essingen zum großen Reit- und Springturnier ein. Von Samstag bis Montag wird rund um die Uhr ein spannendes Programm für Reitsportbegeisterte geboten. Ein Highlight abseits des Reitplatzes ist der bayrische Abend am Samstag. weiter
  • 839 Leser

Neben den ganz Großen im Stadion

Kurt Erhardt wird 75
Er war Langstreckler, ist den Marathon in deutlich weniger als drei Stunden gelaufen. Und dann hat Kurt Erhardt eine Karriere als Kampfrichter gestartet, die ihn zu den Olympischen Spielen brachte. Heute wird der Waldstetter 75. weiter
  • 177 Leser

TV Wetzgau im Überblick

Auftakt am 1. OktoberDie Termine:1.10.: TV Wetzgau – TSV Buttenwiesen9.10.: Herbolzheim – TV Wetzgau15.10.: TV Wetzgau – TG Allgäu22.10.: TSV Monheim – TV Wetzgau29.10.: TV Wetzgau – SSV Ulm 184619.11.: TV Wetzgau – KTV Ries3.12.: Markgräfler-H. – TV Wetzgau10.12.: Aufstiegsfinale in BühlTraining am 15. August weiter
  • 148 Leser

Es gibt nur ein Ziel: den Aufstieg

Kunstturnen, 2. Bundesliga: TV Wetzgau ist Favorit
Tiefstapeln gibt es nicht. Der TV Wetzgau will im ersten Jahr nach dem Abstieg sofort wieder zurück in die 1. Bundesliga. „Unser Ziel ist der Aufstieg, und das ist realistisch“, sagt Trainer Paul Schneider. Und: „Alles andere wäre eine Enttäuschung.“ Acht Hürden gilt es auf diesem Weg zu überwinden: sieben Wettkämpfe in der 2. weiter
  • 177 Leser

Tolle Ballwechsel

Tennis, Vereinsmeisterschaften
Auf der Tennisanlage des TC Schechingen sahen die Zuschauer bei tollem Wetter spannende Begegnungen. In Form eines Turniers wurden die Meistertitel in den Klassen KidsCup, Knaben, Mädchen, Junioren, Juniorinnen, Damen- und Herren-Einzel und Doppel-Mix für Aktive und Freizeit ausgespielt. Zwei Gewinnsätze mit dem so genannten No-Ad-System (bei Einstand weiter
  • 128 Leser

Zwei Frauen holen zwei Medaillen

Judo, U 17-Kappelbergturnier
Zum neu aufgelegten U 17-Kappelbergturnier reiste nur eine Minimalbesetzung des Judozentrum Heubach. Während sich der einzige männliche Judoka nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte, gab es bei den zwei Frauen zwei Medaillen zu feiern. Angela Hannak (-78 kg) hatte nur eine Konkurrentin in ihrer Gewichtsklasse, durfte aber zwei weitere weiter
  • 137 Leser

Breymaier: Gold und Silber

Leichtathletik, Baden-Württembergische B-Jugend-Meisterschaften in Böblingen
Mit Gold im Weitsprung und Silber im Dreisprung war Robin Breymaier der erfolgreichste Athlet der LG Staufen bei den Baden-Württembergischen B-Jugend-Meisterschaften in Böblingen. Für eine weitere Silbermedaille sorgte die Mädchen-Sprintstaffel. Bronze sicherte sich der 800-m-Läufer André Hieber. weiter
  • 328 Leser

TVH II erklimmt Tabellenspitze

Faustball, Bezirksliga, Herren
Beim Heimspieltag trafen die zweite und dritte Mannschaft des TV Heuchlingen im direkten Duell aufeinander sowie auf den TSV Denkendorf. Die zweite Mannschaft behielt eine weiße Weste. weiter
  • 145 Leser

Überregional (84)

'Wild setzt dem Wald zu'

Ein Förster auf der Jagd: Mit Abschüssen wird der Baumbestand geschützt
Friedrich Haug identifiziert das Tier, das langsam Richtung Hochsitz kommt, als Schmalreh. Es ist noch 110 Meter entfernt. Er legt das Gewehr an. Wird er schießen? Wir haben einen Jäger bei seiner Arbeit begleitet. weiter
  • 327 Leser

Abschied von der Kernkraft auch in der Schweiz

Nach der Regierung hat sich auch das Schweizer Parlament für einen Atomausstieg ausgesprochen. Entsprechende parlamentarische Vorgaben, unter anderem zum Stopp für den Bau oder Ersatz weiterer Atomkraftwerke, wurden mit deutlicher Mehrheit im Nationalrat angenommen. Gleichzeitig stimmte das Parlament einem Vorschlag zu, das Beschwerderecht gegen Energieprojekte weiter
  • 245 Leser

Alba gleicht in der Finalserie aus

Basketball: Nach dem 80:71-Sieg der Berliner gegen Bamberg steht es 1:1
16 Punkte Rückstand aufgeholt und die Scharte aus dem ersten Spiel ausgewetzt: Alba Berlin hat sich in der Finalserie um die Meisterschaft in der Basketball Bundesliga (BBL) eindrucksvoll zurückgemeldet. Die Mannschaft von Trainer Muli Katzurin siegte mit 80:71 (41:42) gegen Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg. 'Wir haben in der zweiten Halbzeit weiter
  • 265 Leser

Anklage gegen acht Ex-Vorstände der Bayern LB

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Zusammenhang mit dem milliardenteuren Fehlkauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria durch die Bayerische Landesbank offiziell die Anklage gegen acht Ex-Vorstandsmitglieder gestern bestätigt. Diese hätten sich über die im Rahmen des Erwerbsprozesses aufgedeckten Bedenken bewusst hinweg gesetzt, teilte die weiter
  • 390 Leser

Antiblockiersystem für Motorräder

Neben Autos sind oft auch Motorräder in schwere Unfälle verwickelt. So ist laut Bosch in Europa jeder siebte Verkehrstote ein Motorradfahrer, in China und Indien sogar jeder vierte. Unfälle vermeiden oder entschärfen kann etwa ein Antiblockiersystem für Zweiräder. Geringe Größe und niedrigere Kosten einer neuen Generation sollen auch einen Einsatz in weiter
  • 397 Leser

Auf einen Blick vom 9. Juni

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Österreich - Lettland 3:1 (0:0) Italien - Irland 0:2 (0:1) Venezuela - Spanien 0:3 (0:3) Brasilien - Rumänien 1:0 (1:0) Ekuador - Griechenland 1:1 (0:1) China - Nordkorea 2:0 (2:0) Uruguay - Niederlande 1:1 (0:0) Russland - Kamerun 0:0 Paraguay - Bolivien 0:0 CONCACAF-GOLD-CUP, Gr. C, 1. Spieltag USA - Kanada 2:0 (1:0) Panama - weiter
  • 232 Leser

Bahn will schnell weiterbauen

Die Bahn will Stuttgart 21 auch dann weiterbauen, wenn die Kosten höher werden als veranschlagt. Selbst wenn die von Bahnchef Rüdiger Grube genannte 'Sollbruchstelle' von 4,5 Milliarden Euro überschritten werde, bedeute dies nicht automatisch das Aus für das Projekt, sagte Technikvorstand Volker Kefer der 'Zeit'. Morgen, Freitag, will der Lenkungskreis weiter
  • 236 Leser

Bank muss Kunden Gebühren erstatten

Verbraucherschützer verbreiten Musterbrief
Millionen von Bankkunden können ihre Kontoführungsgebühren für Darlehensverträge zurückfordern. Verbraucherschützer erklären, wie das geht. weiter
  • 5
  • 513 Leser

Bei Tupper ist immer noch Party

Direktvertrieb und Haustürgeschäfte weiter beliebt - 700 000 Außendienstler in Deutschland
Eigentlich gelten sie als altmodisch: der Staubsaugervertreter und die Kosmetikberaterin. Doch auch im Internet-Zeitalter schätzen viele, vor allem ältere Kunden den persönlichen Draht zum Verkäufer. weiter
  • 490 Leser

Bomben, bis Gaddafi geht

Nato bekennt sich zu Libyen-Krieg - Kritik an Lastenverteilung
Die Nato will den Luftkrieg in Libyen bis zum Ende des Gaddafi-Regimes fortführen. Darin waren sich die Nato-Verteidigungsminister gestern einig. Zusätzliche militärische Kräfte will aber niemand bereitstellen. weiter
  • 308 Leser

Computer hilft bremsen

Jährlich 1,3 Millionen Verkehrstote - Bosch will Autofahrer retten
Jedes Jahr sterben weltweit 1,3 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen. Die Zahl könnte sogar noch um 50 Prozent steigen, befürchtet die UN. Der Autozulieferer Bosch will für mehr Sicherheit sorgen. weiter
  • 395 Leser

Das Modell Putin

Tayyip Erdogan will zum dritten Mal türkischer Premierminister werden - und danach Präsident
Die Türkei wählt ein neues Parlament. Premier Tayyip Erdogan will mit einer Wiederwahl den Weg zum höchsten Staatsamt freimachen - das des Präsidenten. Sein Ziel: Das Grundgesetz auf sich zuschneiden. weiter
  • 281 Leser

Der deutsche Exportmotor ist nur leicht ins Stottern geraten

Deutschland bleibt Europas Konjunkturmotor. Trotz eines leichten Dämpfers ist der Export auf Rekordkurs. Deutschland exportierte im April Waren im Wert von 84,3 Milliarden Euro. Nach der historischen Bestmarke von 98,2 Milliarden Euro im März bedeutet dies kalender- und saisonbereinigt einen Rückgang um 5,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt weiter
  • 406 Leser

Die 'Piefkes' drehen auf

Deutsche Handballer erkämpfen sich durch 28:20 in Österreich EM-Ticket
Die Europameisterschaft 2012 kann kommen - und Deutschlands Handballer sind dabei. Nach dem 28:20-Erfolg gestern in Innsbruck können sie sich am Sonntag sogar eine Niederlage gegen Lettland leisten. weiter
  • 261 Leser

Die deutschen Länderspiele in der zweiten Jahreshälfte

10. August: Deutschland - Brasilien in Stuttgart (Test) 2. September: Deutschland - Österreich in Gelsenkirchen (EM-Q.) 6. September: Polen - Deutschland in Warschau oder Danzig (Test) 7. Oktober: Türkei - Deutschland in Istanbul (EM-Q.) 11. Oktober: Deutschland - Belgien in Düsseldorf (EM-Q.) 11./12. November: Ukraine - Deutschland (Test/Ort offen) weiter
  • 201 Leser

Die Sonne dreht auf

Gewaltiger Sturm könnte Satelliten beschädigen - Polarlichter möglich
Die Sonne wird derzeit aktiver. Sie schleuderte Wasserstoff in Form einer Wolke und hoch beschleunigte geladene Teilchen ins All. Für die Menschen ist das nicht direkt gefährlich - Folgen könnte es trotzdem haben. weiter
  • 237 Leser

Die Zeit nach dem Sturz des Diktators

Thema des Nato-Treffens in Brüssel war auch die Zeit nach dem Ende des Regimes von Muammar al-Gaddafi. Denn: Fraglich sei nicht mehr ob, sondern nur noch wann Gaddafi zurücktrete, sagte Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen. 'Es könnte Wochen dauern, es könnte aber auch morgen passieren.' Den Wiederaufbau will die Nato der Region den Vereinten weiter
  • 349 Leser

EM-QUALIFIKATION

Gruppe A Aserbaidschan - Deutschland 1:3 (0:2) Deutschland: Neuer - Höwedes (beide Schalke), Badstuber (FC Bayern), Hummels (Dortmund), Aogo (Hamburg) - Lahm, Kroos - Müller (alle FC Bayern), ab 88. Holtby (Mainz), Özil (Real Madrid), ab 81. Götze (Dortmund), Podolski (1. FC Köln), ab 76. Schürrle (Mainz) - Gomez (FC Bayern). Tore: 0:1 Özil (30.), 0:2 weiter
  • 275 Leser

Ex-Chefarzt blitzt mit Klage auf Abfindung ab

Der frühere Chef der Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg, Hans-Peter Friedl, ist im Streit mit dem Land um eine Abfindung in Höhe von knapp zwei Millionen Euro beim Landgericht Stuttgart gescheitert. Das Gericht hat sich gestern für die Zahlungsklage gegen das Land Baden-Württemberg als nicht zuständig erklärt. Friedl war 2003 wegen Kunstfehlern weiter
  • 311 Leser

Fieber und Miami Heat lassen Nowitzki kalt

Der deutsche Basketball-Superstar führt Dallas trotz einer Erkältung zum 86:83-Sieg
Um seinen Traum vom Titel zu verwirklichen geht Dirk Nowitzki bis an die Schmerzgrenze. Beim wichtigen 86:83-Sieg der Dallas Mavericks gegen Miami spielte der Deutsche trotz 38,3 Grad Fieber. weiter
  • 153 Leser

Gemüsebauern leiden

Angst vor EHEC drückt Umsätze
Verbraucher meiden aus Angst vor dem Darmkeim EHEC Salat, Gurken und Tomaten und bringen damit Gemüsebauern in Bedrängnis. Bauernpräsident Gerd Sonnleitner beziffert die Schäden für deutsche Bauern auf über 65 Millionen Euro. Die EU-Kommission will Gemüsebauern besser entschädigen als bisher geplant. Für Umsatzeinbußen sollen die europäischen Bauern weiter
  • 236 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 2 0 1 1 0 2 1 1 0 1 2 1 1 Gewinnklasse 1 147,20 Euro Kl. 2 8,50 Euro Kl. 3 1,30 Euro Kl. 4 0,40 Euro 6 AUS 45 2 5 9 21 31 44 Zusatzspiel 34 Gewinnklasse 1 unbes., Jackpot 78 334,20 Euro Kl. 2 unbes., Jackpot 4880,80 Euro Kl. 3 563,10 Euro Kl. 4 22,70 Euro Kl. 5 5,60 Euro Kl. 6 2,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 650 Leser

Griechenland bringt Merkel in Bedrängnis

Widerstand gegen zweites Hilfspaket - Schäuble will schon jetzt private Anleger beteiligen
Die Griechenland-Krise spitzt sich zu. Kanzlerin Angela Merkel muss um ihre Mehrheit zittern. Finanzminister Wolfgang Schäuble will nun private Gläubiger an den Risiken beteiligen. Hier der Überblick: weiter
  • 444 Leser

HINTERGRUND: Begehrter Jagdschein

Die Jagd erfreut sich wachsender Beliebtheit, heißt es in der Pressemitteilung des Landesjagdverbands. Vor 50 Jahren gab es in Baden-Württemberg 20 000 Jagdscheininhaber, heute sind es mehr als 37 000. Auch die öffentliche Anerkennung von Jagd und Jägern könne sich sehen lassen: Nach einer Umfrage des Instituts für Marktforschung und Kommunikation sind weiter
  • 287 Leser

Hoeneß attackiert Zwanziger

Streit um Wiederwahl Blatters - 'Wer wegschaut, ist mitschuldig'
Die Wiederwahl Sepp Blatters ist Uli Hoeneß ein Dorn im Auge. Der Präsident des FC Bayern München attackiert deshalb DFB-Chef Theo Zwanziger. Die Amtszeit Blatters sieht Hoeneß als bald beendet. weiter
  • 284 Leser

Immer weniger Deutsche

2060 wird Großbritannien bevölkerungsreichstes EU-Land
Deutschland wird auf lange Sicht immer weniger Bürger haben. Laut EU-Statistikbehörde Eurostat dürften im Jahr 2060 zwischen Flensburg und Bodensee nur noch gut 66 Millionen Menschen leben. 2010 waren es noch fast 82 Millionen. Die Bevölkerungszahl Frankreichs wächst hingegen weiter: Die 'Grande Nation' wird in 50 Jahren auf knapp 74 Millionen Bürger weiter
  • 263 Leser

Kachelmanns Ex-Geliebte legt Revision ein

Kurz vor Ablauf der Frist hat die Ex-Geliebte und Nebenklägerin im Prozess um Jörg Kachelmann Revision gegen den Freispruch des Wettermoderators eingelegt. Das teilte das Landgericht Mannheim gestern mit. Das Gericht habe nun dreieinhalb Monate Zeit, die schriftliche Urteilsbegründung zu verfassen und der Nebenklägerin zu überstellen. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 258 Leser

Keine Spur von Krise - die türkische Wirtschaft wächst im Rekordtempo

Kaum ein Land hat in den vergangenen zehn Jahren einen so rasanten Aufstieg geschafft wie die Türkei. In dieser Zeit hat sich die Wirtschaftsleistung fast verdreifacht. Unter den größten Volkswirtschaften der Welt hat sich die Türkei vom 25. auf den 16. Platz vorgearbeitet und gehört nun dem exklusiven Klub der G-20-Staaten an. Das war nicht zuletzt weiter
  • 341 Leser

Kloster lehnt Ex-Frau von Dutroux ab

Komplizin des belgischen Kinderschänders kommt vorerst nicht frei
Michelle Martin (51), Ex-Frau und Komplizin des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux, kommt zunächst doch nicht frei. Das französische Kloster, in dem sie unterkommen wollte, verweigert ihre Aufnahme. Den Ausschlag dafür gab der öffentliche Druck. So hatte ein Vater eines Dutroux-Opfers bei den Ordensfrauen gegen Martins Aufnahme interveniert. Die weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR · EHEC: Grenzen des Föderalismus

Seit drei Wochen plagt sich die Republik mit dem Phänomen EHEC - die Quelle des unter Umständen tödlichen Keims bleibt ein Rätsel. Ein hochentwickeltes, wohlhabendes Industrieland, das viel Geld in die Wissenschaft und sein Gesundheitssystem steckt, steht da wie eine Gurkenrepublik. Viele Verbraucher haben, solange es keine eindeutige Wurzel des Übels weiter
  • 262 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN-EINSATZ: Bündnis ohne Strategie

Der Libyen-Einsatz wird für die Nato zunehmend zur Belastungsprobe. Obwohl alle 28 Mitgliedstaaten der Operation zugestimmt haben, beteiligt sich nur die Hälfte von ihnen an den Militärschlägen. Kein Wunder also, dass den Hauptakteuren Geld, Munition und Motivation ausgehen. Damit bildet der Libyen-Einsatz das Hauptproblem der Verteidigungsallianz ab: weiter
  • 243 Leser

KOMMENTAR: Grenzenlose Erkenntnis

Das Konzept ist immer wieder das gleiche: Ein Internetdienst bietet einen kostenlosen Service an. Auf den ersten Blick scheint die Möglichkeit hilfreich und nützlich zu sein. Eine Funktion, die sich abschalten, eine Wirkung, die sich eingrenzen lässt. Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass etwas erreicht wird, was man gar nicht will und vor allem weiter
  • 443 Leser

Köhler: Die Angriffe waren ungeheuerlich

Alt-Bundespräsident bricht Schweigen über Beweggründe seines Rücktritts
Gut ein Jahr nach seinem Rücktritt als Bundespräsident hat Horst Köhler sich zu seinen Beweggründen geäußert. Die Angriffe auf ihn im Zusammenhang mit Äußerungen über sicherheitspolitische Interessen Deutschlands seien 'ungeheuerlich' gewesen, sagte Köhler der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Seine Aussagen in dem damaligen Interview seien im Vorfeld der Diskussion weiter
  • 208 Leser

Land investiert 52 Millionen Euro in Schulhausbau

Mensen, Cafeterien, moderne Toiletten - die Schulen brauchen Geld für Neu-, Umbau und Sanierung. Das Land fördert 63 solcher Projekte mit 52,1 Millionen Euro. 'Damit können wir die Förderung in der Höhe von 2010 aufrechterhalten', sagte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD). Sie kündigte an, von 2012 an die Förderrichtlinien neu auszurichten. weiter
  • 241 Leser

LEITARTIKEL · EURO-KRISE: Vertrauensfrage

Alles schaut derzeit gebannt auf den notleidenden griechischen Staat, dabei drohen die anderen Wackelkandidaten aus dem Visier zu geraten. Wahrscheinlich eine gute Nachricht in diesen kritischen Monaten ist, dass die Portugiesen am Sonntag für den Machtwechsel gestimmt haben. Portugal braucht zurzeit, inmitten einer der schwersten Wirtschafts- und Finanzkrisen weiter
  • 258 Leser

Leute im Blick vom 9. Juni

Rosel Zech Schauspielerin Rosel Zech (68) hat von ihrer Rolle als Oberin in der ARD-Serie 'Um Himmels willen' anscheinend aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit genommen. 'Es stimmt, Frau Zech ist krank', sagte ihre Managerin der 'Bild'. Sie werde sich erholen und 2012 zu der Serie zurückkehren. Zsa Zsa Gabor Frederic Prinz von Anhalt (67) will die weiter
  • 333 Leser

Magnetstürme und Plasma-Ausbrüche

Unsere Sonne schwankt im Rhythmus von etwa elf Jahren zwischen ruhigen und besonders aktiven Phasen mit vielen Sonnenflecken, Gasausbrüchen und Strahlungsstürmen. Grund für die Aktivitätsschwankungen ist der Rhythmus des Gastransports in den Außenschichten der Sonne. Seit 2010 steigt die Aktivität der Sonne wieder. Während einer aktiven Phase treten weiter
  • 242 Leser

Mahner gegen das Vergessen

Er war Literat und Politiker und als KZ-Überlebender ein Mahner gegen das Vergessen: Mit 89 Jahren ist der Spanier Jorge Semprún gestorben. weiter
  • 265 Leser

Martin kommt richtig in Fahrt

Deutschlands Radsport-Hoffnung Tony Martin hat sich beim Rennen Criterium du Dauphine zurückgemeldet. Nach zuvor enttäuschenden Ergebnissen entschied der Kreuzlinger das Einzelzeitfahren über 42,5 Kilometer durch Grenoble mit elf Sekunden Vorsprung auf den britischen Zeitfahrspezialisten Bradley Wiggins und den Norweger Edvald Boasson Hagen (43 Sekunden/beide weiter
  • 195 Leser

Mehr Personal für sichere Bahnhöfe

DB-Konzernverantwortlicher Gerd Neubeck: Nachts zusätzliche Streifen in Zügen und Stationen
Die Zahl tödlicher Prügeleien auf Bahnhöfen reißt nicht ab, an Himmelfahrt gab es wieder ein Opfer. Kann man sich noch sicher fühlen bei der Bahn? Gerd Neubeck, Leiter des DB-Bereichs Sicherheit, antwortet. weiter
  • 255 Leser

Mit nackter Machtpolitik in den Untergang

Die Herrschaft des jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh scheint vorüber
Die Verhältnisse im Jemen haben sich gewandelt: Das Machtgeflecht des Präsidenten Saleh ist zerbröselt, das Regime bekommt den Aufstand der Opposition nicht in den Griff, ein Vakuum droht. weiter
  • 281 Leser

MITTWOCH-LOTTO

23. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 15 24 31 38 49 Zusatzzahl9 Superzahl5 SPIEL 77 2 1 8 9 9 1 7 SUPER 6 2 4 4 0 3 0 ohne Gewähr weiter
  • 444 Leser

München 2018: Weg frei für das Olympische Dorf

Die Münchner Bewerbungsgesellschaft hat eine wichtige Hürde auf dem Weg zu den Olympischen Winterspielen 2018 genommen. Gestern beschloss der Münchner Stadtrat den Bebauungsplan für das Olympische Dorf sowie das Mediendorf. Das Stadtparlament beauftragte das Baureferat und das Referat für Stadtplanung und Bauordnung, die notwendigen Vorarbeiten für weiter
  • 269 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. Juni

Ein Oberbayer ist 27 Jahre lang ohne Führerschein gefahren. Der Polizei war das Auto des 55-Jährigen aufgefallen, weil er plötzlich kurz vor einer Kontrolle wendete. Sie verfolgte ihn bis zu einem Anwesen in Aschau. Dort behauptete eine Frau, dass sie am Steuer gesessen sei. Die Beamten glaubten ihr nicht, und fanden den Mann im Haus. Er war in die weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Storchendrama in Franken In einer aufwendigen Hilfsaktion haben Feuerwehrleute und ein Storchenbetreuer gestern drei Jungstörche aus einem Nest in Wassertrüdingen nahe Ansbach gerettet. Die etwa zwei Wochen alten Tiere drohten zu verenden, nachdem einer der beiden Altstörche am Dienstagabend beim Anflug aufs Nest tot zusammengebrochen war und auf dem weiter
  • 243 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Ostermeier ausgezeichnet Der deutsche Regisseur und künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne, Thomas Ostermeier, erhält den diesjährigen Goldenen Löwen der Theater-Biennale von Venedig für seine Karriere. Der Schweizer Regisseur Stefan Kaegi von der Künstlergruppe Rimini Protokoll bekommt den Silbernen Löwen zugesprochen. Das Theaterfestival findet weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Kein Thiopental nach USA Die USA haben Deutschland nach der Lieferung des Mittels Thiopental für die Todesspritze gefragt. Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sagte, dass sein Amtskollege Gary Locke das Thema aufgeworfen habe. Rösler sagte: 'Ich habe das zur Kenntnis genommen und abgelehnt.' Thiopental ist ein Betäubungsmittel und wird für Narkosen weiter
  • 226 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Lehmann pokert zu hoch Fußball: Der Wechsel des früheren Nationaltorhüters Jens Lehmann zu Schalke 04 wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zustande kommen. Schalke-Manager Horst Heldt hat erklärt, eine Verpflichtung scheitere wohl an der zu hohen Gehaltsforderung Lehmanns. Der 41-Jährige soll offenbar vier Millionen Euro plus Bonus verlangt haben. weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Elf Verletzte bei Brand Überlingen - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses sind in Überlingen am Bodensee elf Menschen verletzt worden. Der Zustand eines lebensgefährlich Verletzten war auch am Abend noch kritisch, sagte ein Polizeisprecher. Die Brandursache sei noch völlig unklar. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der erste Stock des Altbaus in weiter
  • 241 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Mehr Frauen in Chefetage Fast 28 Prozent der Führungspositionen in privaten Unternehmen haben Frauen inne. Damit erreichte der Anteil weiblicher Chefs 2010 einen Höchststand, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Anteil der Frauen in Chefetagen ist dennoch deutlich niedriger als der Anteil der weiblichen Beschäftigten insgesamt, der bei 45,6 Prozent weiter
  • 375 Leser

Opec steigert Ölförderung nicht

. Die Ölförderquote bleibt zunächst unverändert. Die jüngste Sitzung der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist gestern ohne Einigung auf ein gemeinsames Vorgehen zu Ende gegangen. Es sei nicht gelungen, über die Förderquoten eine Einigung zu erzielen, sagte Opec-Generalsekretär Abdullah El-Badri in Wien. Die Vertreter der Opec-Länder wollen weiter
  • 333 Leser

Pedal-Raser muss zahlen

Radelnder Schwede mit 58 Stundenkilometern geblitzt
Für viele Radler unerreichbar, für einen sportlichen jungen Schweden ein teurer Spaß: Weil er auf seinem Rad mit 58 Sachen durch die Kleinstadt Tranås fegte, muss ein Teenager 1500 Kronen (165 Euro) Bußgeld zahlen. Die Polizei blitzte den flotten 17-Jährigen bei einer Radarkontrolle. Das Tempolimit lag bei 50 Kilometern pro Stunde. Ein Verkehrsrechtsexperte weiter
  • 308 Leser

Prominenz im Vettel-Fieber

Lobeshymnen von allen Seiten für den 23-jährigen Formel-1-Dominator
Von Joachim Löw bis Franziska van Almsick: Deutschlands Sport-Prominenz zeigt sich vor dem Großen Preis von Kanada am Sonntag in Montreal begeistert von Formel-1-Dominator Sebastian Vettel. weiter
  • 226 Leser

Razzia: Illegales Filmportal kino.to ist abgeschaltet

Das Online-Filmeportal kino.to ist seit gestern nicht mehr erreichbar. Stattdessen erschien vorübergehend auf dem Bildschirm ein Hinweis zu den laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizei. Bei einer bundesweiten Razzia wurden die Geschäftsräume und Rechenzentren des Unternehmens durchsucht. Ob auch gegen Nutzer ermittelt wird, ist derzeit noch unklar. weiter
  • 311 Leser

Revisionsverfahren

Der Bundesgerichtshof (BGH) überprüft im Revisionsverfahren Strafurteile der Landgerichte. Bei dieser juristisch-formalen Kontrolle findet keine neue inhaltliche Beweisaufnahme statt. Im Falle einer Beanstandung des Urteils und einer neuen Beweisaufnahme würde der BGH das Urteil aufheben und an eine andere Kammer des Landgerichts verweisen. Bestätigt weiter
  • 434 Leser

Rollende Werbung für den Papstbesuch

Täglich 1000 neue Anmeldungen zum Gottesdienst mit Benedikt XIV. in Freiburg
Die katholische Kirche trommelt für den Papstbesuch: Monate vor der Visite in Freiburg beginnt die Erzdiözese mit einer Werbekampagne. weiter
  • 261 Leser

Rätsel um US-Millionenerbin

Viele Fragen offen nach dem Tod der tragischen Figur Huguette Clark
Huguette Clark war nicht nur eine der reichsten Frauen der USA, sondern auch eine äußerst mysteriöse Figur. Sie wurde 104 Jahre alt und liefert nach ihrem Tod Anlass zu wilden Spekulationen. weiter
  • 307 Leser

Schultoilette kostet zehn Cent

Schüler im südbadischen Rheinfelden können künftig wählen: schnelles Pinkeln auf dem unrenovierten Schulklo oder für 10 Cent auf eine schicke Toilette. Mit dem kleinen Obolus will die für die Renovierung zuständige Schulklasse ihren Etat aufstocken, nicht zuletzt, um weitere Toiletten auf Vordermann zu bringen, sagte Rektorin Birgit Barth. Sie bestätigte weiter
  • 259 Leser

Schäuble: Hilfe gescheitert

Finanzinstitutionen fordern neue Geldspritze für Griechenland
Griechenland steht nach Ansicht von Bundesfinanzminister Schäuble vor dem 'ungeordneten Bankrott'. Weitere Finanzhilfe scheint unausweichlich. weiter
  • 268 Leser

Singen mit Verstand

Gespräch mit Angela Denoke, die in Baden-Baden als Salome Premiere hat
Sie zählt als Sopranistin im dramatischen Fach zur Weltklasse: Morgen hat Angela Denoke als Salome in Baden-Baden Premiere. Ein Gespräch mit der 49-Jährigen, deren Karriere in Ulm und Stuttgart begann. weiter
  • 302 Leser

Sozialverband fordert 150 neue Beratungsstellen

Die Zahl der Pflegestützpunkte im Südwesten muss nach Ansicht des Sozialverbands VdK deutlich erhöht werden. Die geplanten 50 Beratungsstellen reichten nicht aus, sagte VdK-Landeschef Roland Sing in Stuttgart. 200 solcher Stützpunkte seien nötig, um den Menschen Hilfe ortsnah anbieten zu können. Die dafür erforderlichen Kosten bezifferte er auf 16 Millionen weiter
  • 282 Leser

Steuersystem wird vereinfacht

Höhere Werbungskostenpauschale für Arbeitnehmer
Die von der schwarz-gelben Koalition geplanten Steuervereinfachungen sind nach langen Verhandlungen beschlossene Sache. Der Finanzausschuss des Bundestages billigte gestern das Gesetzespaket. Es sieht im Kern eine Erhöhung der Werbungskostenpauschale von 920 auf 1000 Euro noch dieses Jahr vor und weniger Dokumentationspflichten. Hinzu kommen Verbesserungen weiter
  • 201 Leser

STICHWORT · BUNDESGESUNDHEITSAMT: Skandale führten zur Zerschlagung

Mit der Kritik am EHEC-Krisenmanagement von Bund und Ländern ist die Forderung nach einer zentralen Stelle laut geworden: Bei dieser sollten nach Art einer Bundes-Seuchenpolizei die Aktivitäten gebündelt werden und alle Kompetenzen zusammenlaufen. Eine vergleichbare Behörde gab es schon: Das Bundesgesundheitsamt (BGA). Es wurde 1994 vom damaligen Bundesgesundheitsminister weiter
  • 253 Leser

Strauss-Oper im Festspielhaus

In einer Inszenierung Nikolaus Lehnhoffs hat die Oper 'Salome' morgen, Freitag, bei den Pfingstfestspielen im Festspielhaus Baden-Baden Premiere. Stefan Soltesz dirigiert das Deutsche-Symphonieorchestser Berlin. Weitere Termine: 13. und 16. Juni. Karten: 07221/3013-447. weiter
  • 352 Leser

Tafeln mit Gaddafi junior

Wurde ein Sohn des libyschen Diktators Gaddafi in Bayern von höherer Stelle geschützt? Neue Erkenntnisse nähren den Verdacht. weiter
  • 283 Leser

Telekom muss 41 Millionen an Telegate zahlen

Die Deutsche Telekom muss der Telefonauskunft Telegate ('Da werden sie geholfen') 41 Mio. EUR zahlen. Die Telekom habe jahrelang ihre Daten von Telefonkunden zu überhöhten Preisen verkauft, entschied das Düsseldorfer Oberlandesgericht am Mittwoch nach jahrelangem Rechtsstreit (Az.: VI-U (Kart) 2/11). Die Telekom habe als marktbeherrschendes Unternehmen weiter
  • 341 Leser

Thielemann übernimmt Osterfestspiele

Die Staatskapelle Dresden wird von 2013 an das Orchester der Salzburger Osterfestspiele. Der künftige Dresdner Chefdirigent Christian Thielemann übernimmt die künstlerische Leitung des renommierten Festivals, teilten die Festspiele und das Orchester gestern in Salzburg mit. Der Vertrag läuft zunächst bis 2017. Es bestehe zudem die Option, die Zusammenarbeit weiter
  • 244 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Herren-Turnier in London Achtelfinale ab 13.30/17.30 Uhr Radsport - Critérium du Dauphiné/Frankr. 4. Etappe: La Motte Servolex-Maconab 16 Uhr Motorsport-24-Std.-RennenvonLe Mans Qualifikation ab 20.00/22.00 Uhr SPORT 1 Tennis-Herren-Turnier inHalle/Westfalen Achtelfinale ab 14.30 Uhr Leichtathletik - Diamond League 5. Meeting in Oslo weiter
  • 262 Leser

US-Wirtschaft belastet

Auch Griechenland-Diskussion drückt die Stimmung
Sorgen um die wirtschaftlichen Aussichten in den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestern erneut belastet. Auch die Unsicherheit um die griechische Schuldenkrise drücke nach wie vor auf die Stimmung, sagten Börsianer. Kapitalmarktexperte Fidel Helmer vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser begründete das Minus mit Aussagen von Ben Bernanke. Der US-Notenbankchef weiter
  • 426 Leser

US-Wirtschaft frustriert

Weiter billiges Geld nötig - Weltökonomie wächst dagegen kräftig
Die größte Wirtschaft der Welt kommt nicht aus der Krise heraus, die Weltwirtschaft dagegen wächst stark - und in den Schwellenländern fast zu stark. Und Deutschland bleibt die Lokomotive Europas. weiter
  • 429 Leser

VW-Betriebsrat befürchtet Verlagerungen

Der VW-Betriebsrat fürchtet angesichts der internationalen Expansionspläne des Konzerns auch um die Jobs in Wolfsburg und warnte jetzt vor Produktionsverlagerungen in die USA. Hintergrund ist ein Magazinbericht, in dem davon die Rede war, dass VW nach dem Start der neuen Fabrik in den USA auch Teile der Tiguan-Produktion dorthin verlagern wolle. Betriebsratschef weiter
  • 382 Leser

Wenn der Gerichtsvollzieher die Ausstellung besucht

Aus Angst vor der Pfändung holt Tschechien ausgeliehene Gemälde aus deutschen Museen zurück
Die tschechische Rückholaktion für Kunstwerke nimmt kein Ende. Tschechien ist in einen Rechtsstreit verwickelt - und weigert sich zu zahlen. weiter
  • 289 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kabel Deutschland besser Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 6,5 Prozent auf 1,59 Mrd. EUR gesteigert. Das Netto-Ergebnis lag bei minus 45,3 Mio. EUR. Die Schulden seien um 118,2 Mio. EUR auf 2,78 Mrd. EUR verringert worden. Kabel Deutschland versorgte im vergangenen Geschäftsjahr 8,7 Mio. Haushalte, weiter
  • 401 Leser

Zehn Jahre Haft wegen Totschlags

Zehn Jahre Gefängnis lautet das Urteil gegen einen 44-Jährigen, der seine Ehefrau im Streit erstochen hat. Das Landgericht Tübingen verurteilte den Mann aus Münsingen (Kreis Reutlingen) gestern wegen Totschlags. Er hatte die Tat gestanden: Im November vergangenen Jahres verletzte er seine 42-jährige Frau mit acht Messerstichen so stark, dass sie verblutete. weiter
  • 285 Leser

Zeit des Abschieds

In Kürze trifft sich Löw mit Ballack zum 'abschließenden Gespräch'
Bundestrainer Joachim Löw will die Hängepartie um Kapitän Michael Ballack 'zeitnah' beenden. Der 34 Jahre alte Leverkusener steht vor dem Ende einer großen Nationalspieler-Karriere. weiter
  • 270 Leser

Zur Person vom 9. Juni

Gerd Neubeck (60) verantwortet seit September 2009 den Bereich Konzernsicherheit der Bahn. Er stammt aus Nürnberg, hat in Heidelberg Jura studiert, war Richter und Oberstaatsanwalt und wechselte im Jahr 2000 als Vize-Polizeipräsident nach Berlin. Neubeck war Bundessprecher und oberster Repräsentant des Technischen Hilfswerks, lehrte Zivilrecht an der weiter
  • 256 Leser

Zweifel am Atomgesetz mehren sich

Experte: Abschaltplan ist juristisch angreifbar - Widersprüchliche Stimmen aus der FDP
Ist das Atomgesetz der Regierung juristisch wasserdicht? Experten bezweifeln das, weil nicht klar sei, warum acht AKW zugleich dichtgemacht werden. weiter
  • 255 Leser

Leserbeiträge (8)

Opferschutz wird noch viel zu tun haben

Gedanken nach dem Kachelmann-Urteil:Schon in der Vergangenheit scheuten sich Frauen aus Scham, das an ihnen begangene Verbrechen sexueller Gewalt anzuzeigen. Doch durch Zuspruch und mit viel Courage bestritten einige dieser Frauen den gerichtlichen Weg. Es waren immer schwere, demütigende und unerfreuliche Situationen, sich vor Gericht mit dem auseinanderzusetzen, weiter
  • 882 Leser

Agitation auf unterstem Niveau

Zu „Pavel hält an Parkgebühren fest“:Soso, ginge es nach Herrn Krieg, sollen also kritische Lehrer durch die neue Landesregierung aus dem Schuldienst entfernt werden. Es ist schon unglaublich, auf welch unterstem Niveau Kommunalpolitiker heutzutage öffentlich agieren und wie man sich als betroffener Lehrer bloßstellen lassen muss.Vielleicht weiter
  • 617 Leser

Der unschuldige Steuerzahler

Zum Fall Kachelmann:Was jedem selbstständig denkenden juristischen Laien schnell klar war, wurde jetzt nach großem Zeit- und Kostenaufwand juristisch bestätigt: Es griff die uralte Regel: „Freispruch bei Mangel an Beweisen und im Zweifelsfall zu gunsten des Angeklagten.“Trotz scheinbarer Klarheit ist aber der juristische Rattenschwanz noch weiter
  • 496 Leser

Energiewende und die Eissporthalle

Zu: „Größter Wunsch – Eissporthalle“, vom 7. Juni:Da höre ich im Fernsehen: „Größter Effekt zur „Energiewende“ – Energie sparen!Sicher ist die „Wunschliste“ der Schülerumfrage nicht „repräsentativ“, aber doch ein Spiegelbild bisherigen Denkens, nach dem Schlagerthema: „Ich will weiter
  • 964 Leser

Quo vadis - Bundeswehr?

Zu „Trennung von alten Zöpfen - wie Verteidigungsminister de Maiziere die Bundeswehr reformieren will“:Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass die Bundeswehr von der Verteidigungsarmee zur Einsatzarmee konvertiert. Zur Erfüllung der Bündnisverpflichtungen innerhalb der Europäischen Union und der Nato soll das Kontingent für Auslandseinsätze weiter
  • 706 Leser

„Flachsinn und Verdummung“

Zu „Druidenrat“ vom 31. Mai, Seite 17:Es reicht wirklich. So viel Flachsinn und Verdummung, Windbeutelei ist uns zumutbar. Herr schmeiß Hirn ra! Und von wegen charmant oder gar pfiffig, ärger geht’s nimmer. Friedrich Klotz, Aalen weiter
  • 2438 Leser

Tag und Stunde weiß niemand

Zu „Und sie dreht sich noch“ vom 23. Mai:Die Welt ging am 21. Mai doch nicht unter! Gewiss hat der amerikanische Rundfunkprediger Harold Camping einen entscheidenden Fehler gemacht. Er hätte Jesu Endzeitrede aus Matthäus 24 lesen müssen. In Vers 36 sagt er über den Anbruch der letzten Ereignisse: „Tag und Stunde weiß niemand, weder weiter
  • 636 Leser

Pleite bei der Stadtgartengastronomie.

Die Situation um die Gastronomie und den damit verbundenen Service in der Stadtgartenrestauration nimmt langsam groteske Züge an. Immer wieder hört man von Pannen im Service, mangelnder Organisation und schlechter Qualität der gebotenen Leistung. Auch wir hatten im vergangen Jahr bei unserem 50er Fest ähnliches Erfahren müssen.

weiter
  • 4
  • 1154 Leser