Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juni 2011

anzeigen

Regional (23)

Kinderbetreuung und Bauanträge

Gschwend. Der Gschwender Gemeinderat tagt am Montag, 27. Juni, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zunächst werden Umfrageergebnis und weiteres Vorgehen bezüglich der Betreuungsangebote im Kindergarten Buschberg behandelt. Desweiteren stehen Bauanträge für eine landwirtschaftliche Maschinenhalle, eine Garage, einen Wintergarten und eine Terrassenüberdachung weiter
  • 305 Leser

Großprogramm im Durlanger Rat

Durlangen. Der Durlanger Gemeinderat tagt am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle, Schulstraße 35. Eine Stunde vorher, um 18 Uhr, ist ein Vor-Ort-Termin mit dem Treffpunkt Einmündungsbereich Stutzenklinge. In Augenschein genommen werden sollen die Straßenzustände der Gemeindestraße Zimmerbach – Stutzenklinge und der Gemeindeverbindungsstraße weiter
  • 172 Leser

Schützenfestwochenende in Horlachen

Gschwend-Horlachen. Der Schützenverein Horlachen feiert sein großes Schützenfest von Freitag, 24. Juni, bis Sonntag. Mit einer Bierprobe startet der Schützenverein am Freitag das Festwochenende. Der Samstag beginnt mit dem Vereins- und Gemeindeschießen. Nachmittags treffen sich die Schützensenioren zu einer Plauderstunde bei Kaffee und Kuchen und schießen weiter
  • 288 Leser

Viel Milch und sehr gutes Fleisch

Rasseschau in Schechingen – Das Limpurger Rind soll auch dem Ostalbkreis erhalten bleiben
Das Limpurger Rind, bekannt auch unter dem Namen Leintäler, ist die älteste noch existierende württembergische Rinderrasse, die in der Region um Aalen, Schwäbisch Gmünd, Welzheim und Gaildorf beheimatet war und ist. Die Züchtervereinigung Limpurger Rind hat sich den Erhalt dieser Rasse zur Aufgabe gemacht. Dazu gehört auch die Präsentation in der Öffentlichkeit, weiter

Früher Umgang mit Medien

An der Grundschule Leinzell: Initiative des Landes- und Kreismedienzentrums
„Wir leben in Europa“ war der Titel eines Medienprojektes in der dritten Klasse der Grundschule Leinzell, in Zusammenarbeit mit Winfried Hanold, dem medienpädagogischen Berater des Kreismedienzentrums Ostalbkreis. weiter
  • 197 Leser

Auf Beruf vorbereitet

Bewerbungstraining an der Realschule Mutlangen
Die Realschule Mutlangen hat in der zweiten Phase ihrer Berufsvorbereitung für die Schüler an den Methodentagen den Fokus auf die Bewerbungspraxis gelegt. weiter
  • 153 Leser

Mit der Axt losgegangen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagmittag gegen 16.30 Uhr kam es in einem Wohnhaus in der Heubacher Straße zunächt zu einem verbalen Streit zwischen zwei Hausbewohnern im ersten Stock, dann zu einem Gerangel. In deren Folge drohte der eine dem anderen, der sich unrechtmäßig in dessen Wohnung befand, mit einem Hammer. Der Bedrohte ging daraufhin in seine Wohnung weiter
  • 307 Leser

Ein Buch über Hans Kloss

Lorch. Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt am Mittwoch, 29. Juni, ins Refektorium des Klosters Lorch zur Buchvorstellung ein. Für viele ist der Künstler Hans Kloss in Verbindung mit dem Staufer-Rundbild ein Begriff. Doch wer kennt seine Lebensgeschichte, beginnend mit einer aufwühlenden und tragischen Kindheit? Die Kulturwissenschaftlerin Dr. Susanne weiter
  • 1
  • 215 Leser

Größere Tribüne für Klosterspiele

Knapp 40 Plätze mehr
Eine größere Zuschauertribüne für die Klosterspiele Lorch mit Lisa Elsers Stück „Irene von Byzanz“ ermöglicht einen zusätzlichen Eintrittskartenverkauf. weiter
  • 269 Leser

Erfahrungen im Armutsviertel

Heubach. Die Heubacher Peru-Gruppe lädt am Samstag, 16. Juli, ins katholische Gemeindehaus zu einem Vortrag von Marie-Christine Oehler. Die Bielefelderin hat im Rahmen ihres sozialen Jahres in dem von der Heubacher Peru-Gruppe betreuten Armenviertel gearbeitet und in der von der Peru-Gruppe mitfinanzierten Herberge (Hogar) gewohnt und gelebt. Oehler weiter
  • 3
  • 139 Leser

Faszination Oldtimer in Heubach

Automobilsommer am 26. Juni
Im Rahmen des Automobilsommers ist am 26. Juni in Heubach die „Oldtimerfaszination Ostalb“. Programm und Aktionen sind in der Stadt und auf dem Schlossplatz. weiter
  • 171 Leser

Breitband für über 1000 Haushalte in Wäschenbeuren

Wäschenbeuren. Wäschenbeuren hat neue Auffahrten auf die weltweite Datenautobahn bekommen. Die DSL-Leitungen sind nun im gesamten Ort frei geschaltet. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung erreicht je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 16 000 Kilobit pro Sekunde. Über 1000 Haushalte profitieren von den neuen Anschlüssen.„Heute ist für weiter
  • 101 Leser

Fachbetrieb für Pellets und Biomasse

Alfdorf. Das Unternehmen Haustechnik Wahl aus Alfdorf ist zum „Fachbetrieb für Pellets und Biomasse“ ernannt worden. Wahl hat sich auf regenerative Heizsysteme spezialisiert und vor kurzem die vom Deutschen Pelletinstitut (DEPI) verliehene Auszeichnung erhalten. „Das Zertifikat belegt unsere jahrelange Erfahrung und Kompetenz beim weiter
  • 234 Leser

Fingerartistik auf Klappen und Ventilen

Aalener Stadtkirche bietet hohe Kultur der Bläserkunst
Die etablierte Konzertreihe „Musik zur Marktzeit“ bot an diesem Wochenende einen außergewöhnlichen Genuss und viele Musikliebhaber ließen sich nicht lange bitten. Am Samstagvormittag gönnten sie sich eine halbe Stunde barocke Bläsermusik vom Feinsten in der Aalener Stadtkirche. weiter

Langlebiges Spielzeug, das geschätzt wird

Sehr gut besuchter Auftakt zur Ausstellung „Vom Erzgebirge auf die Ostalb“
Es ist bunt geworden im Lauchheimer Rathaus. Seit Freitagabend ist die Ausstellung zu 65 Jahren Holz- und Spielwarenindustrie in Lauchheim mit den farbenfrohen Produkten der Firma Walter zu sehen. Ebenso wird mit Dokumenten, Bildern und Produkten der „Erzgebirgs-Werkstätten Lauchheim“ gedacht, die „Vom Erzgebirge auf die Ostalb“ kamen. weiter
  • 5
  • 894 Leser

49 Fahrzeuge in Stuttgart abgeschleppt

Stuttgart. Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung und ein Mitarbeiter des Amts für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart haben bei einer gemeinsamen Aktion zwischen Freitag, 20 Uhr und Samstag, 1.30 Uhr, in der Innenstadt und im Stuttgarter Westen 49 verkehrswidrig abgestellte Autos abgeschleppt. Die Fahrzeuge waren in Brandschutz-

weiter
  • 5
  • 429 Leser

Lkw auf Autobahn 80 Prozent überladen

Auf der A7 bei Langenau am Donnerstag

Beamte der Autobahn- und Verkehrspolizei Heidenheim bemerkten bei einer Streifenfahrt am Donnerstag, gegen 17 Uhr, auf der A 7, kurz nach der Anschlussstelle Langenau in Fahrtrichtung Würzburg, einen stark in Schräglage stehenden Lkw auf dem Standstreifen. Bei einer näheren Überprüfung vor Ort stellte sich dann heraus, dass

weiter
  • 409 Leser

Betrug durch Scherenschleifer

Am Donnerstagabend bei Ellwangen

Ellwangen-Hirlbach.  Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr erschienen bei einem Geschädigten ohne vorherige Absprache zwei Männer und boten ihren Schärfdienst an. Ihnen gelang es, ohne richtiges Einverständis des Geschädigten einige Metallbohrer zum Schleifen an sich zu bringen. Ca. 30 Minuten später erschienen sie mit den

weiter
  • 5
  • 655 Leser

Mit der Axt auf Nachbarn losgegangen

Gefährliche Körperverletzung in Schwäbisch Gmünd am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagmittag gegen 16.30 Uhr kam es in einem Wohnhaus in der Heubacher Straße zunächt zu einem verbalen Streit zwischen zwei Hausmitbewohnern im ersten Stock. Anschließend kam es zwischen den beiden Beschuldigten zu einem Gerangel in deren Folge einer der Männer einen Hammer zur Hand nahm und dem

weiter
  • 670 Leser

Schwarzer Tiersarg vor Wohnhaus abgelegt

92-jährige Frau völlig verstört

Aalen. Ein makabrer Akt: Bislang unbekannte Täter legten in der Zeit von Donnerstag, 21 Uhr bis Freitagmorgen 9 Uhr vor einem Wohnhaus in der Unteren Wöhrstraße einen schwarzen Tiersarg unter Beifügung einer Totenkopfnachbildung mit den Initialien der durch diese Handlung völlig verstörten 92-jährigen Geschädigten

weiter
  • 1395 Leser

Kradlenker verletzt - Zeugen gesucht

Am Freitagabend in Aalen

Aalen. Am Freitagabend gegen 21.10 Uhr wollte ein 77-jähriger Autofahrer aus der Zufahrt der Firma Lidl in die Ulmer Straße nach links abbiegen. Aus Richtung Stadtmitte fuhr zu gleichen Zeitpunkt ein 32-jähriger Kradlenker in Richtung Unterkochen. Beim Einbiegen übersah der Pkw-Lenker das Krad und stieß mit diesem leicht zusammen,

weiter
  • 699 Leser

Sänger für Projektchor auf dem Rechberg gesucht

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Rosenkranzfest am Sonntag, 9. Oktober, veranstaltet der Kirchenchor Rechberg in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Aufgeführt werden für Gemischten Chor, Solisten und Orchester: Lauda Sion op 73 und Hymne op 96. Beide Werke entstanden in den Jahren 1840 und 1846. Außerdem weiter
  • 249 Leser

Kinder auf Europareise

Der Kindergarten St. Hedwig in den Kiesäckern unternahm bei seinem Frühlingsfest mit allen Kindergartenkindern und deren Angehörigen sowie dem Kuschelhasen Felix eine Europareise. In der Vorbereitungsphase für dieses Fest lernten die Kinder viel Wissenswertes über den Kontinent Europa und dessen verschiedene Staaten. So wurden bei dieser musikalischen weiter
  • 165 Leser

Überregional (79)

'Porsche und Volkswagen schließen die Reihen'

Hauptversammlung des Sportwagenbauers in Stuttgart: Verschmelzungsprozess zieht sich wegen Altlasten hin
Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche trägt seinen Schuldenberg Stück für Stück ab. Das macht die geplante Integration in den VW-Konzern einfacher. Es gibt aber noch rechtliche Hindernisse. weiter
  • 494 Leser

Alte Technik mit Zukunft

Pumpspeicherung: Wenig Verlust, hoher Wirkungsgrad - Beispiel Glems
Pumpspeicherkraftwerke sind die Stromspeicher schlechthin. Kein anderes System ist bislang so effektiv und gleichzeitig so einfach. In Glems bei Reutlingen versorgt eine Anlage die Region Stuttgart seit 1964. weiter
  • 352 Leser

Alternative: 'Unser Neckar'

Von der Quelle fast bis zur Mündung soll 'Unser Neckar' morgen beim zweiten Aktionstag als Natur- und Erholungsraum erkundet und erlebt werden können. Rund 90 Veranstaltungen unterschiedlichster Akteure stellen den Fluss in seinen vielen Facetten als ökologisches Refugium und wichtiges Naherholungsgebiet vor. Dazu gehören die wirtschaftliche Nutzung weiter
  • 187 Leser

Auf einen Blick vom 18. Juni

FUSSBALL TESTSPIEL Karlsruher SC - FC Aarau 1:3 (0:1) LÄNDERSPIELE, Frauen Belgien - Frankreich 1:2 (0:0) Schweden - Mexiko 2:0 (1:0) Nigeria - Slowakei 2:2 (0:2) TENNIS HERREN-TURNIER in 's-Hertogenbosch (450 000 Euro), Viertelfinale: Baghdatis (Zypern/Nr. 2) - Gremelmayr (Lampertheim) 6:1, 6:0, Malisse (Belgien/Nr. 3) - Bogomolov (USA) 6:2, 6:4, Tursunow weiter
  • 428 Leser

Bankenabgabe gerät immer mehr zur Hängepartie

Bund und Länder ringen weiter um die Ausgestaltung der Bankenabgabe. Der Bundesrat hat gestern die Entscheidung über eine Verordnung der Bundesregierung vertagt, mit der die Höhe der Beiträge zum Restrukturierungsfonds festgesetzt werden sollte. Zuvor hatten sowohl die Bundesregierung als auch das Land Hessen Bedenken angemeldet, ob das, was die Länder weiter
  • 474 Leser

Bellut wird ZDF-Intendant

Fernsehrat wählt 56-Jährigen - Nur eine Gegenstimme
Der bisherige ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut (56) wird neuer Intendant des Senders und damit im März 2012 Nachfolger von Markus Schächter. Der Fernsehrat wählte Bellut, der als einziger Kandidat angetreten war, bereits im ersten Wahlgang mit überwältigender Mehrheit zum neuen ZDF-Chef. Er erhielt bei der Abstimmung in Berlin von den 73 anwesenden weiter
  • 342 Leser

BERLINER SZENE vom 18. Juni

Verwirrende Einladung Mit dem Regierungswechsel mag in Baden-Württemberg manches anders laufen. An einer Tradition hält aber auch der neue Ministerpräsident Winfried Kretschmann fest: Er lädt zur Stallwächterparty. Das große Fest in der Landesvertretung in Berlin findet in diesem Jahr am 7. Juli statt, dem Vorabend der letzten Bundesratssitzung vor weiter
  • 196 Leser

Chef eines Chemie-Spezialisten

Gerd Backes (63) ist seit 2006 Vorsitzender des Verbandes der Chemischen Industrie in Baden-Württemberg. Im Hauptberuf ist der Chemiker Geschäftsführer der Sigma-Aldrich Produktions GmbH in Steinheim bei Heidenheim. Sie gehört zum weltgrößten Hersteller von Forschungschemikalien, der seinen Sitz in den USA hat. In Deutschland setzt er mit 700 Mitarbeitern weiter
  • 442 Leser

Der Stahlriese in Innenansicht

Firma Krupp zeigt erstmals offizielle Fotos aus 200 Jahren Unternehmensgeschichte
In 200 Jahren Krupp-Firmengeschichte entstanden rund zwei Millionen Fotos. Rund 400 davon sind jetzt erstmals zu sehen in der Villa Hügel in Essen. weiter
  • 346 Leser

Der Zeppelin NT

Länge: 75 m Max. Breite: 19,5 m Höhe: 17,4 m Max. Startgewicht: 8040 kg Max. Geschwindigkeit: 125 km/h Max. Flughöhe: 2600 m Max. Flugdauer: ca. 24 h Reichweite: 900 km weiter
  • 462 Leser

Die harte Schule des Ruhrgebiets

Frauenfußball: Alexandra Popp ist eine der Gewinnerinnen der WM-Vorbereitung
Zwei Tore gegen Norwegen, zwei gegen Italien - Alexandra Popp hat die WM-Vorbereitung für Werbung in eigener Sache genutzt. Seit einem Jahr schwebt die 20-Jährige auf einer Erfolgswelle. weiter
  • 378 Leser

Die Suche nach dem goldenen Talent

Der VfB Stuttgart und der SC Freiburg reisen weit, um bezahlbare Spieler zu finden
Fredi Bobic spionierte für den VfB Stuttgart gerade in Japan. Der SC Freiburg kaufte nach monatelangen Beobachtungen den afrikanischen Torjäger eines bulgarischen Vereins. In Zeiten eines so überteuerten wie von vorne bis hinten durchleuchteten Spielermarkts ist den Bundesliga-Klubs im Moment kein Weg zu weit und keine Nische zu eng, um vielleicht doch weiter
  • 348 Leser

ENBW verzichtet auf die ältesten Atomkraftwerke

Die beiden ältesten Atomkraftwerke in Neckarwestheim (GKN 1) und Philippsburg (KKP 1) werden nach dem am Freitag beendeten dreimonatigen Moratorium nicht mehr angefahren. Das Betreiberunternehmen ENBW gab den Verzicht auf die mögliche Fortsetzung der Stromproduktion gestern bekannt. Der Entscheidung sei 'eine sorgfältige Abwägung der unterschiedlichen weiter
  • 310 Leser

Fachkräftemangel spitzt sich immer mehr zu

Wenige Tage vor dem Fachkräftegipfel der Bundesregierung schlägt die Wirtschaft Alarm. Arbeitgebervereinigung BDA und Industrieverband BDI bezifferten gestern die Expertenlücke in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - kurz 'Mint' genannt - auf 150 200. Damit sei Ende Mai der höchste Stand der vergangenen zehn Jahre weiter
  • 445 Leser

Frauenminister für gesetzliche Quote

Die Frauen- und Gleichstellungsminister der Länder verlangen bis 2017 eine gesetzliche Quote für Frauen in Spitzenpositionen. Sie soll die Besonderheiten aller Branchen berücksichtigen. Darauf einigten sie sich auf ihrer Konferenz im schleswig-holsteinischen Plön mit der Mehrheit von 13 der 16 Stimmen. Die Selbstverpflichtung von Unternehmen habe nicht weiter
  • 172 Leser

Geheimnis um Potters Zukunft

'Noch 6 Tage, 0 Stunden, 42 Minuten und 46 Sekunden' verkündete gestern die Internet-Seite 'pottermore.com' über einen Link zum Video-Portal YouTube. Während der Name die Fans auf Neues vom Buch- und Kinohelden Harry Potter hoffen lässt, lädt die Frage, was kommenden Donnerstag um 13 Uhr passiert, zu allerlei Spekulationen ein. Dann stehe eine Bekanntgabe weiter
  • 272 Leser

Geißler fordert mehr Transparenz

Bahn soll Daten zum Stresstest liefern - 81-Jähriger moderiert
Heiner Geißler moderiert die Auswertung des Stresstests zu Stuttgart 21. Er fordert wie die Gegner mehr Transparenz von der Bahn im Vorfeld. weiter
  • 365 Leser

GKN I geht nicht mehr ans Netz

Der Block I des Kernkraftwerks Neckarwestheim wird dauerhaft stillgelegt. Welches Procedere ist für den Rückbau nötig? Welche Auswirkungen erwartet der Neckarwestheimer Bürgermeister? Was sagen die Landtagsabgeordneten im Kreis Ludwigsburg dazu? Mehr auf den Seiten 8 und 9. Foto: Jürgen Kunz weiter
  • 411 Leser

Gottschalk kann wählen

Angebote von ARD und ZDF liegen schon vor
Der scheidende 'Wetten, dass . . ?-Moderator Thomas Gottschalk (61) verhandelt mit ARD und ZDF über seine berufliche Zukunft. Die ARD möchte, dass er werktäglich vor der 'Tagesschau' eine Vorabendshow moderiert, das ZDF hätte ihn gerne für eine wöchentliche Sendung und einige Hauptabendshows verpflichtet. Gottschalk: 'Es gibt ein großzügiges Angebot weiter
  • 373 Leser

Groß, majestätisch, langsam

Die Luftschiffe sind zurück - Goodyear will die Faszination Zeppelin für Werbezwecke nutzen
Ein Zeppelin fasziniert. Doch was macht den Mythos 'Zeppelin' aus? Thomas Brandt, Geschäftsführer der ZLT Zeppelin, weiß es. Schließlich hat er den größten Erfolg der jüngeren Firmengeschichte eingefädelt. weiter
  • 492 Leser

Großer Konzern im Hintergrund

Zeppelin - diesen Namen bringen die meisten Menschen nur mit Luftschiffen in Verbindung. Doch einzig die 1993 gegründete ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Friedrichshafen ist für die Luftschiff-Fertigung zuständig. Geschäftsführer des 80 Mitarbeiter umfassenden Unternehmens ist seit 2005 Thomas Brandt. Der Umsatz in Jahren weiter
  • 439 Leser

Gut behütete Gäule

300 Jahre Ascot: Das königliche Pferderennen hat Tradition - und seine Eigenheiten
Sehen und gesehen werden: Seit 300 Jahren ist die Galopprennbahn von Ascot nahe des königlichen Schlosses Windsor alljährlich Tummelplatz für die Schönen und Reichen - und für außergewöhnliche Hüte. weiter
  • 294 Leser

Heidler macht den Anfang

Der Wattenscheider Sprinter Sebastian Ernst ist erkrankt und kann bei der Team-Europameisterschaft an diesem Wochenende in Stockholm nicht an den Start gehen. Ernst laboriert an einer Bronchitis. Für ihn tritt Aleixo Platini Menga aus Leverkusen über 200 Meter an. Insgesamt werden nun noch 49 DLV-Athleten um einen der vorderen Plätze bei der Team-EM weiter
  • 345 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Meisterstücke

Ein Plagiat? Gehen wir die Sache doch ganz entspannt an, schließlich kommt das in letzter Zeit ja öfter vor. Nicht nur bei Silvana Koch-Mehrin, bald ohne 'Dr. jur' und seit geraumer Zeit nicht mehr einsamer Stern am europäischen Himmel der FDP. Denn die 40-Jährige teilt, spätestens seit klar ist, dass ihre Dissertation in Teilen abgeschrieben ist, das weiter
  • 312 Leser

Joscha Sauer

Der Frankfurter Joscha Sauer (9. Mai 1978) ist einer der erfolgreichsten deutschen Cartoonisten. Seit Beginn seiner zeichnerischen Tätigkeit im Jahre 2000 veröffentlicht er Cartoons frei zugänglich auf seiner Homepage nichtlustig.de. Mehr als 1000 Cartoons hat Sauer bislang gezeichnet. Filmemacher war Sauers früherer Berufswunsch. Den will er wenn möglich weiter
  • 337 Leser

Kabinett umgebildet

Mit einem neuen Finanzminister und weiteren Veränderungen in seinem Kabinett will der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou die Zustimmung des Parlaments zu dem Sparprogramm erreichen, das die Staatspleite verhindern soll. Papandreou betraute gestern den früheren Verteidigungsminister Evangelos Venizelos mit der Aufgabe, das Finanzressort weiter
  • 240 Leser

Kampf um Anleihen - Forderungen gegenüber Ländern

Banken und Versicherungen haben sich in den vergangenen Monaten bemüht, ihre Griechenland-Anleihen abzustoßen. Laut 'Spiegel Online' haben sich alleine deutsche Finanzinstitute zwischen Mai 2010 und Ende Februar 2011 von rund einem Drittel ihrer griechischen Staatspapiere getrennt. Abnehmer war lange Zeit die Europäische Zentralbank (EZB), die Schätzungen weiter
  • 462 Leser

Kein Abschiedsspiel: Ballack attackiert Löw

Fußball-Nationalmannschaft: Der einstige Kapitän rechnet mit dem Bundestrainer ab
Michael Ballack hat nach seinem durch Joachim Löw verkündeten Abschied aus dem Fußball-Nationalteam den Bundestrainer scharf angegriffen. weiter
  • 427 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Keine Mädchen für alles

Es gibt zweifellos gute Argumente sowohl für als auch gegen eine gesetzliche Frauenquote. Letztlich ist es ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis sich auch in den Führungsetagen ein Gleichgewicht der Geschlechter einstellen wird: Dafür sorgen der demographische Wandel und der damit verbundene Fachkräftemangel. Eine gesetzliche Frauenquote würde dem Mangel weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · LANDESFINANZEN: Kostspielige Wohltaten

Ob Ausbau der Krippenplätze oder Verbesserung der frühkindlichen Bildung: In der Zielsetzung sind sich die kommunalen Spitzenverbände und die grün-rote Landesregierung weitgehend einig. Sie wissen schließlich um die Erwartungen der Bürger. Um in der Familienpolitik mehr zu bewegen, wird das Land finanziell kräftig nachlegen müssen. Es kann den Städten weiter
  • 241 Leser

KOMMENTAR: Piëch macht es besser

Wendelin Wiedeking soll ja mit sich im Reinen sein. Dabei hat der ehemalige Porsche-Chef den überaus erfolgreichen Autobauer mit Übernahme-Fantastereien von VW fast in den Ruin gefahren. Porsche-Enkel Ferdinand Piëch zeigt ihm nun, wie es andersherum geht: Die Übernahmeschlacht ist geschlagen, einer Fusion steht fast nichts mehr im Wege. Zwar gibt es weiter
  • 456 Leser

Konsens beim Atomausstieg in Sicht

Grünen-Spitze stimmt Regierungsplänen zu - Scharfe Kritik von Umweltaktivisten
Beim Atomausstieg bahnt sich ein großer Konsens an: Selbst die Grünen wollen den Plänen der Bundesregierung im Prinzip zustimmen. Bei den Ländern gibt es noch Wünsche, möglichst wenig Lasten zu tragen. weiter
  • 361 Leser

Krankenkassen mit deutlichem Überschuss

Die gesetzliche Krankenversicherung steht finanziell so gut da wie lange nicht. Im ersten Quartal erzielten die Krankenkassen 1,47 Milliarden Euro Überschuss - sechs Mal so viel wie vor einem Jahr, teilte das Gesundheitsministerium mit. Trotzdem will Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) keine Beitragssenkung. Wegen des 2009 eingeführten Gesundheitsfonds weiter
  • 173 Leser

Landesbanken droht Ungemach

Innerhalb der heimischen Finanzwirtschaft sind LBBW & Co. relativ stark in Griechenland engagiert
Nehmen Ratingagenturen deutschen Banken wegen ihrer Griechenland-Risiken ins Visier, könnten die Folgen für die Landesbanken unerfreulich sein: Sie sitzen auf größeren Beständen an Papieren aus Athen. weiter
  • 420 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Ehrenwertes Herumeiern

Winfried Kretschmann eiert herum. Dies gesagt, ganz ohne Häme, denn seine Unschlüssigkeit im S-21-Konflikt rührt daher, dass er ein Ehrenmann ist. Er weiß, dass diese Woche nach Pfingsten, in der die Bahn harmlose Arbeiten am Milliardenprojekt wieder aufgenommen hat, auf die die S-21-Gegner mit harmlosem Protest reagiert haben, nur einen Anfang markiert. weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick vom 18. Juni

Edmundo Dem früheren brasilianischen Fußball-Star und heutigen Sportkommentator Edmundo (40) ist es wieder gelungen, die Haft zu vermeiden. Ein Gericht in Rio will erst einmal prüfen, ob die Tat nicht verjährt sei. Edmundo hatte im Dezember 1995 einen Unfall verursacht, bei dem drei Menschen ums Leben kamen. 1999 ist er zu viereinhalb Jahren Haft in weiter
  • 344 Leser

Lösbare Auftakt-Aufgaben für deutsche Damen in Wimbledon

Tennisprofi Philipp Petzschner bekommt es in der ersten Runde gleich mit dem Schweden Söderling zu tun
Andrea Petkovic und Julia Görges haben gute Aussichten, ihren Aufschwung auch in Wimbledon fortzusetzen. Bei der Auslosung zum dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres erwischten die beiden deutschen Tennis-Stars lösbare Auftaktaufgaben. Die Weltranglisten-Elfte Petkovic bekommt es zunächst mit der Ungarin Greta Arn zu tun, Görges spielt zum Start gegen weiter
  • 342 Leser

Man hat sich nicht um mich gekloppt

Cartoonzeichner Joscha Sauer spricht im Interview über Tiefstapelei als Erfolgsrezept
Wo für die einen der gute Geschmack aufhört, fangen die anderen erst an, zu lachen. Sie gehören wohl zu Joscha Sauers Zielgruppe. Seit über elf Jahren veröffentlicht er Cartoons unter dem Titel 'Nichtlustig'. weiter
  • 348 Leser

Massiver Ausbau nötig

Stromspeicher werden dringend gebraucht: Die Energiewende setzt voraus, dass 'Grundlast' liefernde Atomkraftwerke durch Erneuerbare Energien ersetzt werden. Wind- und Solarenergie sind aber wetterabhängig, speisen sehr unstet ein. Experten des Stuttgarter Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung (ZSW) berechnen den Speicherbedarf für Deutschland weiter
  • 248 Leser

McIlroy entzaubert die Elite

Golf: Nordire legt sensationellen Start in die US Open hin
Das Top-Trio der Golfwelt, Luke Donald, Lee Westwood und Martin Kaymer, zahlte beim US-Open-Auftakt Lehrgeld. Ein Nordire ließ sie blass aussehen. weiter
  • 293 Leser

Mehr Hüte als Pferde

300 Jahre, 500 Pferde, tausende Hüte: Auf der britischen Traditionsrennbahn Ascot ist das berühmteste Pferderennen der Welt diese Woche ins Jubiläumsjahr gestartet. Die Galoppsport-Veranstaltung ist gesellschaftlicher Höhepunkt der Oberklasse. Die bis zu 300 000 erwarteten Besucher werden geschätzte 170 000 Flaschen Champagner, 10 000 Hummer, 5000 Austern weiter
  • 310 Leser

Meine Musik darf jetzt atmen

Kate Bush hat ihr achtes Album aufgenommen, mit alten, aber neu eingespielten Songs
Ein neues Album von Kate Bush ist ein Event. In 33 Jahren produzierte die 52-Jährige nur acht Platten. Aber was für welche. Mit 'Directors Cut' befreit sie sich für eine fruchtbare Zukunft von überkandidelten Altlasten. weiter
  • 275 Leser

Mitarbeiterin von Partyservice infiziert Kunden EHEC-Keim springt auf Lebensmittel über - 20 Menschen in Hessen erkrankt

Der gefährliche EHEC-Keim ist in Hessen von einer Catering-Mitarbeiterin auf Lebensmittel übergesprungen. 20 Menschen erkrankten. Das zeigt das Ergebnis von Labortests. Wie genau der Keim auf die Lebensmittel gelangte und ob es ein Hygieneproblem in dem Partyservice gibt, werde untersucht, sagte der Sprecher des Kreises Kassel, Harald Kühlborn. Wenn weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Juni

Das 'Planking' ist für buddhistische Mönche tabu. Das sei 'nicht angemessen', zitiert die Zeitung 'The Nation' ein Mitglied des Obersten Rates der buddhistischen Klöster in Thailand. Der Rat reagierte auf Fotos im Internet. Sie zeigen Männer in gelber Mönchsrobe beim 'Planking': Dabei legt man sich mit dem Gesicht nach unten stocksteif auf einen öffentlichen weiter
  • 232 Leser

Neuer Pakt mit den Kommunen wird für das Land teurer

Kleinkindbetreuung, Kindergärten, Schulbusse: Tauziehen um Milliarden-Anforderungen in der Familienpolitik
Mehr Betreuungsangebote und bessere Bildung versprechen Land wie Kommunen. Nun beginnt das Tauziehen um die Finanzierung. Die Städte bauen auf grün-rote Wahlversprechen milliardenschwere Hoffnungen. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Todesfluten in China Mehr als 200 Menschen sind im Osten und im Süden Chinas bei Überschwemmungen gestorben oder werden vermisst. Tausende Häuser sind zerstört worden. Die Fluten sind von wochenlangem sintflutartigem Regen ausgelöst worden. Knapp eine Million Menschen wurde in Sicherheit gebracht. Hund entkam Steinigung Ein Rabbinergericht in Jerusalem weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Musikrat kritisiert Schulen Anlässlich des bundesweiten 'Tags der Musik' hat der Deutsche Musikrat einen erheblichen Mangel an musikalischer Bildung an Schulen beklagt. Die Situation des Musikunterrichts sei 'in der Tendenz desaströs', sagte der Generalsekretär des Musikrats, Christian Höppner. An den Grundschulen falle das Unterrichtsfach Musik zu weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Regierung gedenkt Opfern Mit einer Kranzniederlegung in Berlin haben Bundesregierung und Senat an den Jahrestag des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR erinnert. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) betonte bei der Gedenkfeier, der von streikenden Arbeitern ausgelöste Volksaufstand dürfe nicht 'die verdrängte Revolution' bleiben. weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Lebenslange Sperren Fußball: Die südkoreanische Liga hat zehn Spieler wegen Manipulationen lebenslang gesperrt. Die Betrüger sollen Bestechungsgelder angenommen und Wetten auf den Ausgang von Begegnungen in der K-League abgegeben haben. Gladbach holt KSC-Talente Fußball: Borussia Mönchengladbach hat sich mit Zweitligist Karlsruher SC über einen Wechsel weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Skater-Event im Filstal Gosbach - Rund 2000 Menschen auf Rollen werden am Sonntag bei der zwölften Auflage des Filstal-Skating erwartet. Für die Inline-Skate-Strecke wird eigens eine Bundesstraße gesperrt. Los geht es um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Gosbach (Kreis Göppingen), die 23 Kilometer lange Strecke führt über Geislingen nach weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Gastgewerbe im Plus Infolge des Wirtschaftsaufschwungs legt auch der Umsatz im deutschen Gastgewerbe zu. Im April setzten Hoteliers und Gastwirte laut amtlicher Statistik nominal 2,0 Prozent und preisbereinigt (real) 1,1 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. IWF optimistisch Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Wachstumsprognose für die weiter
  • 478 Leser

Offene Schlösser und Burgen

Dank zahlloser Herrschaften, Ritter und Klöster in Baden-Württemberg stehen im Land viele Burgen und Schlösser, selten findet man weltweit eine solche Dichte. Um dieses Erbe jahrhundertealter Sehenswürdigkeiten, wie auf unserem Foto die Hohenzollernburg bei Hechingen, machen selbst Einheimische oft einen Bogen. Die Fülle der Bauwerke, Ruinen und Parks weiter
  • 283 Leser

Plattenkritik: Kate Bushs 'Directors Cut'

Kate Bush legt nach. Wenn Peter Gabriel so etwas wie der Guru der modernen Popmusik ist, darf man Bush wohl eher als verhuschtes Elfenwesen der Musikszene bezeichnen. Zwölf Jahre machte sie sich rar und genoss auf ihrem Hausboot das Leben als Mutter, da verblüffte sie Fans und Fachwelt mit ihrem Meisterwerk 'Aerial'. Nun legt sie mit einem 'Directors weiter
  • 268 Leser

Politiker ohne Ansehen

Die Deutschen vertrauen ihren Politikern so wenig wie seit 2005 nicht mehr. Das belegt eine aktuelle Erhebung von Marktforschern. weiter
  • 312 Leser

Preise für Neuwagen steigen

Neuwagen in Deutschland werden immer teurer, belegt eine Studie. Dagegen geht die Zufriedenheit der Kunden mit ihren Autos etwas zurück. weiter
  • 501 Leser

Private sollen mithelfen

Merkel und Sarkozy nähern sich bei Griechenland-Rettung an
Private Gläubiger sollen sich auf freiwilliger Basis an der Rettung Griechenlands beteiligen. Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy hat seinen Widerstand dagegen aufgegeben. Die Zustimmung der EZB fehlt noch. weiter
  • 293 Leser

Rekordfinale beim Nachwuchs

Rekord bei 'Jugend musiziert': Das mit 2300 jungen Musikern bislang größte Finale des Bundeswettbewerbs ist in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) zu Ende gegangen. Die Jurys vergaben in den verschiedenen Wertungen von Pop-Gitarre bis Harfe 352 erste, 538 zweite und 688 dritte Bundespreise. Die Schwestern Miriam und Melanie Schulz aus München haben weiter
  • 214 Leser

SHW Automotive strebt an die Börse

Der Automobilzulieferer SHW Automotive soll im regulierten Markt der Frankfurter Börse vom 30. Juni an notiert sein. Gestern präsentierte die SHW Automotive GmbH in Frankfurt Einzelheiten ihres geplanten Börsengangs. Das Unternehmen, das seit September 2005 zu fast 100 Prozent dem Finanzinvestor Nordwind Capital gehört, möchte rund 3 Mio. Aktien platzieren. weiter
  • 537 Leser

Stromausfälle größte Sorge

Chemische Industrie warnt vor möglichen Folgen des Atomausstiegs
Steigende Strompreise und mögliche Stromausfälle sind für Gerd Backes, den Vorsitzenden des Verbandes der Chemischen Industrie in Baden-Württemberg, die kritischsten Punkte beim Energiekonsens. weiter
  • 450 Leser

Suche nach Gewissheit

Wie Japaner 100 Tage nach der Katastrophe um ihre Angehörigen trauern
Mehr als drei Monate nach dem Erdbeben und Tsunami suchen viele Japaner noch nach Angehörigen. 15 400 Leichen wurden geborgen, 7700 Menschen gelten weiter als vermisst. Die Politik verliert an Ansehen. weiter
  • 276 Leser

Teldafax setzt Belieferung aus

Der zahlungsunfähige Energiediscounter Teldafax setzt die Belieferung seiner Kunden mit Strom und Gas vorübergehend aus. Davon seien sämtliche Energiekunden der Teldafax betroffen, die am Samstag von ihren Grundversorgern mit Strom und Gas im Rahmen der Ersatzversorgung beliefert würden, teilte das Unternehmen gestern an seinem Sitz in Troisdorf mit. weiter
  • 292 Leser

Theo Zwanziger zieht Blatter den Stuhl weg

Fifa-Präsident Joseph S. Blatter muss sich nach einem Machtwort von DFB-Boss Theo Zwanziger beim Endspiel der Frauenfußball-WM in Frankfurt am 17. Juli einen neuen Platz suchen. Das WM-Organisationskomitee und der Weltverband entschieden gestern, auf die 10 000 Euro teure Umgestaltung der Ehrengast-Tribüne zu verzichten. Ursprünglich vorgesehen war weiter
  • 338 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball - U-21-EM in Dänemark 3. Spieltag Sa., ab 20.45/So., ab 20.30 Motorrad - Superbike-WM in Alcaniz RennenSo., ab 12.00 SPORT 1 Fußball - DM, A-Junioren-Finale Wolfsburg - 1. FC KaiserslauternSo., ab 11.00 Motorsport - World Rally Championship Griechenland-Rallye, 2. Tag So., ab 10.15/13 Volleyball - World League in Bremen Deutschland weiter
  • 321 Leser

Verlag mit der Fliege gibt sich kämpferisch

Eichborn ist das 'Stehaufmännchen' der Buchbranche. Trotz Insolvenz hofft der Frankfurter Verlag auf ein erfolgreiches Herbstprogramm. Unter den 51 Titeln sticht einer heraus: 'Vergiss Berlin! Eine Reisewarnung', heißt der für September angekündigte Band, der 'mit preußischer Überheblichkeit und neupreußischen Wichtigtuern' abrechnen will. Über die weiter
  • 249 Leser

Versöhnlicher Ausklang

Hoffnung auf Griechenland-Rettung lässt Leitindex steigen
Die Hoffnung auf ein neues Rettungspaket für Griechenland hat den Dax gestern in die Gewinnspur geführt. Nach einer Durststrecke von sechs Verlustwochen in Folge gab es wieder ein Plus von 1,33 Prozent auf Wochensicht. Nach dem Zusammenrücken von Deutschland und Frankreich in der Griechenlandfrage habe der Dax einen Befreiungsschlag gestartet, sagten weiter
  • 405 Leser

Warnung vor Stromausfällen

Chef des Chemie-Verbandes besorgt über Atomausstieg
Die Chemische Industrie warnt vor Stromausfällen im Winter als Folge des Atomausstiegs. 'Ein Betrieb mit einem hohen Energiebedarf lässt sich nicht mal eben abschalten', sagte der Vorsitzende des Verbandes der Chemischen Industrie in Baden-Württemberg, Gerd Backes, gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Denkbar sei jedoch das Herunterfahren einzelner Produktionsanlagen weiter
  • 300 Leser

Was der 'Freund aus Damaskus' vom Nudelsalat hält

Rafik Schami veröffentlicht neue Geschichten und verneigt sich vor den Demonstranten in Syrien
Erzähler Rafik Schami verfolgt mit Schrecken das brutale Vorgehen des syrischen Regimes gegen Demonstranten. Nächste Woche wird er 65 Jahre alt. weiter
  • 288 Leser

Widerstand gegen ein Mammut-Projekt

Anlage im Hotzenwald heftig umstritten
Ein Berg soll 'geköpft', ein ganzes Tal geflutet werden: Im Südschwarzwald ist ein gigantisches Pumpspeicherwerk geplant. Doch die Bürger wehren sich gegen die massiven Eingriffe in Natur und Landschaft. weiter
  • 410 Leser

Wirbel um grün-rote Stellenpläne

Opposition kritisiert erhöhte Personalkosten unter neuer Regierung
Kaum im Amt, sieht sich Grün-Rot mit dem Vorwurf der Vetterleswirtschaft konfrontiert: Parteigänger erhalten gut dotierte Ministeriumsposten. weiter
  • 189 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Spanier sind am Ziel Der spanische Baukonzern ACS ist bei der geplanten Mehrheitsübernahme des deutschen Konkurrenten Hochtief am Ziel. ACS halte mehr als 50 Prozent der Hochtief-Anteile, teilte der Konzern gestern mit. Die Spanier hatten nach einer monatelangen Schlacht um Hochtief bis zur Jahresmitte die Mehrheitsübernahme angestrebt - und letztlich weiter
  • 538 Leser

Zur Person vom 18. Juni

Neun Tore hat Alexandra Popp in zwölf Spielen für die Nationalmannschaft schon erzielt. Zum Weltmeistertitel der U 20 hat sie 2010 zehn Treffer beigesteuert, traf auch beim 2:0 im Finale über Nigeria. Die 20-Jährige spielt in der Bundesliga für den FCR 2001 Duisburg, zuvor war sie für den 1. FFC Recklinghausen und für den FC Silschede am Ball. Ihr erstes weiter
  • 328 Leser

Zwanziger und der Mord an der Fußballerin

Die neue 'Tatort'-Episode 'Im Abseits' wirbt für Frauenfußball-WM
Berti Vogts hatte mit einem Kaninchen auf dem Arm schon einen legendären Auftritt beim 'Tatort'. Nun spielt DFB-Chef Theo Zwanziger mit - und macht somit Werbung für die Frauenfußball-WM. weiter
  • 379 Leser

Zweite Amtszeit für Ban Ki Moon gesichert

Kritik an blasser Amtsführung schadet UN-Generalsekretär nicht
Ban Ki Moon winkt eine zweite Amtszeit als UN-Generalsekretär. Der UN-Sicherheitsrat schlug den 67-Jährigen vor. Unterdessen reißt die Kritik an der Amtsführung des Südkoreaners nicht ab. weiter
  • 386 Leser