Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. Juni 2011

anzeigen

Regional (30)

Pfadfinder feiern Sonnwende

Schwäbisch Gmünd. Zum elften Mal wollen die Freunde und Förderer der DPSG-Hussenhofen am Freitag, 24. Juni, den längsten Tag und die kürzeste Nacht mit einem sogenannten Sonnwendfeuer feiern. Dazu laden die Pfadfinder die gesamte Bevölkerung recht herzlich ein. Gefeiert wird bei der Pfadihütte zwischen Burgholz und Herlikofen. Das Fest beginnt um 19 weiter
  • 221 Leser

Hochamt in der Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ist am Freitag, 24. Juni, ab 18.30 Uhr ein Hochamt zur Geburt Johannes des Täufers. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Zuvor ist ab 17.45 Uhr der wöchentliche Kreuzweg zur Wallfahrtskirche, Treffpunkt ist die erste Station an der Ruine. Der Fahrdienst für diesen Abendgottesdienst weiter
  • 278 Leser

Tagesvorschau

Das Landesgartenschau-Auto wird um 14 Uhr vor dem Landesgartenschau-Büro am Bahnhofsplatz 5 vorgestellt.Zum Sonnwendfeuer beim Laichle-Stadion lädt die Kirchengemeinde St. Maria in Wetzgau/Rehnenhof ab 20 Uhr.Antworten zum Schweinemastbetrieb gibt's ab 19.30 Uhr in der Bürgerfragestunde der Eschacher Gemeinderatssitzung im evangelischen Gemeindezentrum. weiter
  • 351 Leser
GUTEN MORGEN

Wahre Größe

König Fußball. Die schönste Nebensache der Welt, noch vor ... allem anderen. Dass die Nebensache in sich selbst zur Nebensache wird, dafür sorgt derzeit – zugegeben einer der Großen des deutschen Fußballs – Michael Ballack. Weil er kein „Nein“ zu seinem Comeback in der Nationalelf akzeptieren will oder kann. Da soll er sich doch weiter
  • 145 Leser
ZUM TODE VON

Erich Lauinger

Aalen. Am Samstag ist Erich Lauinger im Alter von 90 Jahren verstorben. Der Aalener hat die Senioren-Union (SU) Ostalbkreis 1990 gegründet, war deren Vorsitzender und Ehrenvorsitzender. Von 1991 bis 2001 war er Mitglied im Landesvorstand der SU-Baden-Württemberg und bis 1999 stellvertretender Landesvorsitzender. Erich Lauinger war außerdem auf Bundes- weiter
  • 351 Leser

Mit dem Feuer kam der Regen

Mögglingen. Die Mögglinger Floriansjünger hatten einen sechs Meter hohen Holzstoß aus Dachstuhlbälken auf dem Festgelände bei der Mackilohalle aufgeschichtet für die Sonnwendfeier. Die Gewitterwolken zogen sich bereits zusammen, und Bürgermeister Ottmar Schweizer forderte die Besucher auf, alles Unangenehme, alle Sorgen ins Feuer zu werfen, „den weiter
  • 321 Leser

Kurz und bündig

Radtour für Senioren am Dienstag Die vom Generationentreff Spitalmühle und dem ADFC geplante Radtour für Senioren am Dienstag, 21. Juni, startet um 9 Uhr am Schießtal-Parkplatz und führt über die Klepperlestrasse, Faurndau und Betzgenried nach Bad Boll. Dort ist eine Einkehr vorgesehen. Gestärkt geht es danach wieder zurück nach Schwäbisch Gmünd. Den weiter
  • 200 Leser

Interesse an der Aktion für Kinder

Die Gmünder Tagespost hat am toom-Baumarkt über die gemeinsame Aktion mit toom, „Punkt, Punkt, Komma, Strich“, informiert, bei der in diesem Sommer ein Kindergarten oder eine Kita verschönert werden wird. (Foto: Laible) weiter
  • 1
  • 2007 Leser

Jederzeit ein Spaß

Erster Schlosserlebnistag Baden-Württembergs trotz schlechten Wetters ein voller Erfolg
Das schlechte Wetter war kein Hindernis. Zahlreiche Besucher strömten ins Kloster Lorch und ins Wäscherschloss. Der erste Schlosserlebnistag 2011 war ein voller Erfolg – auch für Baden-Württemberg. Im umfangreichen Programm der Veranstalter war für jeden Anspruch was dabei. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMihailo Colevic, Bräustraße 52, Wustenriet, zum 72. GeburtstagHorst Cavatoni, Mauchstraße 4, zum 72. GeburtstagIona Pohl, Werrenwiesenstraße 30, zum 72. GeburtstagEleonora Nagel, Auf der Au 41, Großdeinbach, zum 73. GeburtstagWilma Noll, Äußerer Wasen 21, Lindach, zum 73. GeburtstagHorst Bidlingmaier, Graf-von-Rechberg-Straße 27, Straßdorf, weiter
  • 237 Leser

Eine Grenze mit „Hintertürchen“

Dritte Etappe der Limesstafette ging entlang der Teufelsmauer nach Böbingen
Fundiert und mit großem Detailwissen führte Limescicerona Katja Baumgärtner eine kleine Wandergruppe entlang eines der am besten erhaltenen Teilstücke des Raetischen Limes zwischen Mögglingen und Böbingen. Sowohl für Kenner wie auch für Anfänger eine spannende Sache. weiter
  • 308 Leser

Mindestens Erstes-Lehrjahr-Niveau

Werkstück-Ausstellung aus der praktischen Prüfung der Fachhochschulreife an der Waldorfschule
An der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd haben die Schüler nach den praktischen Prüfungen der Fachhochschulreife ihre Werkstücke ausgestellt. 19 Schüler bestanden erfolgreich den schulischen und praktischen Teil. weiter
  • 173 Leser

Antakya ist noch ruhig und Assad-freundlich

In der Aalener Partnerstadt wird die Lage in Syrien unter anderen Blickwinkeln gesehen – 10 000 Flüchtlinge warten in Syrien
Im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien nahe Aalens Partnerstadt Antakya sollen sich insgesamt 20 000 Menschen in Lagern und auf der Flucht befinden. Reisen von Antakya nach Syrien sind noch möglich. Aleviten und orthodoxe Christen in Antakya bekunden Unterstützung für Syriens Herrscher Baschar al-Assad. Und der Rote Halbmond hat eine Nachrichtensperre weiter
  • 366 Leser

Brücke braucht noch sechs Wochen

Bauarbeiten am Kocher ziehen sich hin – Waiblinger sind verärgert: „Baustelle ist ständig unterbesetzt“
Die Arbeiten an der Kocherbrücke bei der Scherrenmühle ziehen sich hin. Jetzt gibt es einen neuen Termin: Vor den Sommerferien soll alles fertig sein. Die Waiblinger sind wenig begeistert. Sie müssen sich noch einmal sechs lange Wochen gedulden. weiter
  • 432 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

250 Kilo Tank gestohlen

Seit geraumer Zeit stand auf einer Parkbucht neben der B 19 zwischen Untermünkheim und Steigenhaus ein schwarzer Kunststofftank. Der Tank ist Bestandteil einer Hauskläranlage und wurde dort zwischengelagert. Im Verlauf des Samstagvormittags wurde der 3000 Liter fassende Tank von Unbekannten entwendet. Da der Tank 250 Kilogramm wiegt, wird

weiter
  • 506 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Mit Plastikkugeln beschossen

Eine Fußgängerin ist  am Samstagmorgen in Schwäbisch Hall aus einem Auto heraus mit Plastikkugeln beschossen worden. Die Frau war um 9.30 Uhr mit ihrem Hund im Aschenhausweg spazieren. Von hinten hörte sie ein Fahrzeug mit lauter Musik kommen. Gleich darauf verspürte sie einen stechenden Schmerz am linken Knie. Aus dem

weiter
  • 1256 Leser

Nässe und Gegenwind zum Trotz

Der Radsonntag des TV Herlikofen führte knapp 60 Teilnehmer durch die idyllische Heimat
Trotz des schlechten Wetters hatten sich rund 60 Teilnehmer zum Radsonntag des TV Herlikofen eingefunden. 25 oder 40 Kilometer durch eine reizvolle Landschaft konnten absolviert werden – und auch die örtliche Prominenz war stark vertreten. weiter
  • 281 Leser

Die Heilige Dreifaltigkeit gefeiert

Viele kamen auch in diesem Jahr wieder zum Debler-Fest in die Südstadt
Auch in diesem Jahr sind wieder viele Besucher in die Südstadt gekommen, um das Dreifaltigkeitsfest an der schon Jahrhunderte alten kleinen und dank des Unterhalts durch die Debler-Familien schmucken Kapelle an der Dominikus-Debler-Straße zu feiern. weiter
  • 5
  • 287 Leser

Der Sonnwendfeier folgt heute der Seniorentag der Gartenfreunde

Die Gartenfreunde Lindenfeld in Bettringen haben die Sonnwendfeier mit einem großen Feuer begangen. Der Musikverein Bettringen spielte bei Dämmerung zur Fackelprozession von der evangelischen Kirche zum Vereinsplatz der Gartenfreunde. Der ehemalige Bettringer Ortsvorsteher Peter Michael sprach einige Worte über die Sonnwende, bevor der frühere Gartenfreunde-Vorsitzende weiter
  • 309 Leser

Auf dem Grünen Pfad zum Fest

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt zum Besuch des Straßenfestes am Donnerstag, 23. Juni (Fronleichnam), und am Sonntag, 26. Juni, jeweils ab 10.30 Uhr auf den Schulhof der Zenneck-Schule ein. Auf den ausgeschilderten Wegen des Grünen Pfades „Rund ums Leintal und Frickenhofer Höhe“ ist das Fest für Autofahrer, Fahrradfahrer weiter
  • 159 Leser

Mit den Fackeln von der Hohen Tanne herab

Die Sonnwendfeier der Freiwilligen Feuerwehr Frickenhofen ist wieder einmal vor allem für Kinder und Jugendliche ein besonderes Ereignis geworden. Sie konnten mit der Jugendfeuerwehr von der Hohen Tanne herab mit Fackeln zum Wanderparkplatz laufen, bevor dort das Sonnwendfeuer entzündet wurde. (Foto: Laible) weiter

Muss i denn zum Städtele hinaus – da waren’s nur noch neun

Es waren nur neun Altersgenossinnen und -genossen, die traditionsbewusst und aus eigener Tasche finanziert knapp 200 Gästen einen Gmünder Festabend im Stadtgarten gestalteten. An selbst einstudierten spektakulären Höhepunkten und ausgelassener Tanzstimmung zur Partyband „round midnight“ mangelte es nicht. In einem Showblock imitierten sie weiter
  • 617 Leser

Schirme gegen Regen und Erreger

47 Genossen des AGV 1961 genießen den traditionellen Umzug zum 50er-Fest
Trockenen Fußes durch die Innenstadt, herzliche Umarmungen, ein Blumenmeer und Nachdenken über die Wurzeln, die den Baum des Lebens nähren: Das 50er-Fest 2011 erreichte jeden und jede so, wie sie es wollten, und machte allen sehr viel Freude. weiter

Richard Arnold empfängt Tübinger Studentenverbindung

Oberbürgermeister Richard Arnold hat die Tübinger Studentenverbindung Cheruskia im Gmünder Rathaus empfangen. Die Akademische Verbindung Cheruskia zu Tübingen ist eine Farben tragende, katholische (und deshalb nicht schlagende) Tübinger Studentenverbindung, die in der Vergangenheit schon mehrmals ihr alljährliches Gründungsfest vom Standort Tübingen weiter
  • 1
  • 336 Leser

Staunen über Gmünder Quilterinnen

Die Gmünder Kapitelsquilter haben am Samstag auf dem Johannisplatz gezeigt, wie vielfältig ihre Kunst sein kann
Wer bei Quilts an Textilien denkt, die ein belangloses Dasein als Tagesdecke fristen, kennt die Gmünder Kapitelsquilter nicht. Seit zwölf Jahren treffen sich 16 Quilterinnen im Kapitelshaus, um sich über diese Kunst auszutauschen. Am Freitag präsentierten sie sich beim Quip-Day auf dem Johannisplatz und im Prediger. weiter
  • 434 Leser

Polizeibericht

Mit der Axt losgegangenSchwäbisch Gmünd. Am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr es in einem Wohnhaus in der Heubacher Straße zunächt zu einem verbalen Streit zwischen zwei Hausbewohnern im ersten Stock gekommen, dann zu einem Gerangel. In dessen Folge drohte der eine dem anderen, der sich unrechtmäßig in dessen Wohnung befand, mit einem Hammer. Der Bedrohte weiter
  • 345 Leser

Sattelzug fährt gegen Böschung

Am Sonntagmorgen auf der A7 bei Westhausen

Westhausen. Am Sonntag, gegen 5.20 Uhr, geriet ein 20-jähriger Sattelzugfahrer auf der A7 infolge Unachtsamkeit zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Aalen/Oberkochen am Albaufstieg nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die dortige Böschung. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtsachschaden beträgt 6000 Euro.

Die freiwillige

weiter
  • 795 Leser

Hauswand mit Farb-Öl-Gemisch vollgespritzt

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Zwischen Freitag, 23 Uhr, und Samstag, 5 Uhr, spritzte ein bisher unbekannter Täter eine Mischung aus einer dunklen Farbe und gebrauchtem Motorenöl auf eine Fläche von ca. 10 Quadratmeter an die Hanswand im Eingansgbereich eines Wohngebäudes in der Edmund-Kohler-Straße. Da Teile des Farbgemisches bereits

weiter
  • 640 Leser

Einbruch ins Ellwanger Wellenbad

Ellwangen. Im Zeitraum von Freitag, 23.30 Uhr, bis Samstag, 7.30 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Zugangstüre ins Wellenbad ein. Aus dem Schwimmmeisterraum entwendeten sie 5 Handfunkgeräte. An der Kasse am Eingansgbereich nahmen sie eine Pappschachtel mit, die sie vermutlich für den Abtransport der von ihnen

weiter
  • 560 Leser

Hochwertige Elektrogeräte aus Neubau gestohlen

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in Aalen

Aalen. Im Zeitraum zwischen Freitag 23.30 Uhr, und Samstag, 7.20 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter über einen abgedeckten Kellerschacht an einer Neubaustelle eines Wohnhauses im Nachtigallweg in Aalen in einen Lagerraum ein. Hieraus entwendeten sie mehrere hochwertige Elektrowerkzeuge, wie z.B. eine Hand- und Stichkreissäge, einen

weiter
  • 528 Leser

Regionalsport (8)

In Stuttgart

Leichtathletik
Der Württembergische Leichtathletik-Verband lädt am Mittwoch, 6. Juli, alle Vereine zu einer Informationsveranstaltung zum neuen Wettkampfsystem „Kinderleichtathletik“ ein. Die Informationsveranstaltung beginnt um 19 Uhr im SpOrt Stuttgart, Raum 0.6 (Fritz-Walter-Weg 19 in 70372 Stuttgart). Eine schriftliche, formlose Anmeldung per E-Mail weiter
  • 221 Leser

Essingen siegt überraschend

Fußball, „Erdinger-Meistercup“: TSV besiegt Bonlanden im Endspiel – Ruppertshofen nach Vorrunde raus
Landesligameister TSV Essingen gewann am Samstag überraschend den Erdinger Meistercup und damit ein Profi-Trainingslager. Der Erfolgsweg des TSV Essingen bis zum 5:4-Endspielsieg nach Neunmeterschießen über den SV Bonlanden verlief genauso abenteuerlich wie die Meistersaison. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Sandmeyer und Spichal

Fußball, Bezirksliga
Der TV Bopfingen hat die Nachfolge von Klaus Frank geklärt: Bernd Sandmeyer, zuletzt Trainer der zweiten Garnitur, übernimmt die Bezirksligaelf. weiter
  • 217 Leser

Sport in Kürze

Staffeltag in BöbingenFußball. Der Staffeltag für die Bezirksliga Kocher-Rems wird am heutigen Montag im Vereinsheim des TSV Böbingen abgehalten. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Bericht des Staffelleiters Alfons Krauß, Bericht Sportgericht, Bericht Schiedsrichter, Bericht Bezirksvorsitzender sowie die Wahl des Staffelleiters. Außerdem gibt weiter
  • 194 Leser

Vier Normannen im Kader

Fußball, Regions-Cup-Finale: WFV-Auswahl trifft am Dienstag auf die Ukraine
Das Ziel ist das Finale am 28. Juni in Braga. Es ist ein hartes Stück Arbeit, das die WFV-Auswahl beim Regions-Cup-Finale in Portugal bis dahin zu bewältigen hat. Am morgigen Dienstag steht das erste Gruppenspiel gegen die Auswahl aus der Ukraine an. Mit dabei: Vier Spieler des FC Normannia Gmünd. weiter
  • 312 Leser

Mutlanger Bambini holen Cup

Fußball, „5. Mühli-Cup“: Jugendturnier in vier Altersklassen wieder ein voller Erfolg – Höhepunkte aus Stuttgart
Trotz der durchwachsenen äußeren Bedingungen war der zum fünften Mal vom TSV Heubach in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Mühlhauser veranstaltete „Mühli-Cup“ wieder ein voller Erfolg. In vier Altersklassen spielten 52 Mannschaften die Sieger aus. Mit der F-Jugend des VfB Stuttgart und dem VfB-Maskottchen Fritzle kamen die Stars dieses hochkarätigen weiter

„Dann tut mir das weh“

Fußball, 3. Liga: Neuzugang Marco Calamita vom VfR Aalen im Interview
Das ganz große Ziel des VfR Aalen hat er schon erreicht: den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Marco Calamita kommt vom Drittliga-Meister Eintracht Braunschweig auf die Ostalb. Im Interview vor dem Trainingsstart am Montag spricht der 28-jährige Offensivspieler über gemischte Gefühle, über 20000 Zuschauer und darüber, dass „wir mit dem Abstieg nichts weiter
  • 5
  • 2573 Leser

Durchwachsene Leistungen

Tischtennis, Baden-Württembergische Top-24-Jahrgangsranglisten der Jugend
Bei den Baden-Württembergischen Jahrgangsranglistenturnieren der Jugend zeigten die Untergröninger Tischtennis-Mädchen durchwachsene Leistungen. weiter
  • 345 Leser